Saul: Wenn Ihr keinen Frieden fühlt, liegt das daran, dass Ihr wählt, Teil der Illusion zu sein

am 12. Mai2013 von John Smallman

 

Hier in den geistigen Welten sind wir begeistert, den enormen und raschen Fortschritt zu beobachten, den die Menschheit auf dem Weg der spirituellen Evolution macht. Das war schon immer der göttliche Wille, euer rascher Fortschritt wurde also jederzeit erwartet. Nichtsdestoweniger ist es wirklich eine Freude, ihn stattfinden zu sehen. Diese äußerst intensive Arbeit, die ihr Light-Träger und Wegbereiter tut, indem ihr euch den Problemen stellt, die reichlich und schnell auf euch und die Menschheit im Allgemeinen zukommen, und sie auflöst, wird auf das Effektivste umgesetzt, und Alle auf der Erde profitieren von euren Bemühungen.

Dies ist eine bedeutsame Zeit, das Leben als Mensch zu erleben. Viele sind deprimiert, da sie leiden oder das Leiden anderer sehen, und fühlen sich ziemlich hilflos ... außerstande, in irgendeiner Form Trost zu erfahren oder ihn anderen zu spenden. Das Leiden scheint jedem zu ernst, zu tief um es zu ertragen. Aber die Dunkelheit wird sich heben, denn es gibt nur das Licht! Tief in euch liegt der Weg zur Freude, zum Ruhm, und es ist unvermeidlich, dass ihr ihn findet und ihm folgt, denn es ist Euer Pfad, der Weg, den ihr gewählt habt und den ihr für euch selbst vorbereitet habt, bevor ihr inkarniert seid. Haltet fest an eurem Glauben, eurem Wissen, dass es nur Liebe gibt - und Sie wird euch finden!



Sich verloren, verlassen zu fühlen, ist ein Zustand des Geistes, der das Licht vor euch versteckt, weil ihr verzweifelt nach Licht außerhalb sucht, euch zu helfen, euch zu trösten, doch das Licht, das ihr sucht, ist immer in euch, und Es wartet geduldig darauf, dass ihr euch verlangsamt und in eure Mitte zurückkehrt, wo alles, was ihr jemals gesucht habt, in Liebe eingehüllt ist, die euer Kern ist und euch aufrecht erhält, euch hegt und euch unterstützt durch all die Träume und Alpträume hindurch, die euch in Angst versetzt haben, für scheinbar so lange Zeit.

Ihr seid keine verlorenen Seelen, die in einem Meer von Dunkelheit treiben; ihr seid brillant glänzende Edelsteine im göttlichen Feld der Liebe, das Gott ist. In eurer Angst und eurem Kummer, die so stark sind, weil ihr die Illusion für euch so real gemacht habt, habt ihr entschieden, das Licht eurer Seelen nicht zu sehen, diese unauslöschliche Flamme, die das ewige Licht Gottes in euch ist. Ihr seid ewig und untrennbar verbunden mit der Quelle allen Seins, eurem himmlischen Vater, wo alles Bewusstsein sein Dasein hat. Wenn ihr nicht den Frieden und die Sicherheit dieser Wahrheit fühlt, kommt das daher, dass ihr wählt, auf die angstvolle Illusion, die euer Geist auf euren Befehl hin erfunden hat, zu blicken, und ein Teil von ihr zu sein.

Der Prozess, in dem die Menschheit sich zurzeit befindet, ist die Freisetzung all dieser alten und abgelaufenen Bilder - Bilder, produziert vor Äonen, als ihr Psychospiele spieltet, in denen ihr Anderen starke Schmerzen und Leiden zugefügt habt, indem ihr die Erfahrung der Trennung von eurer Quelle wähltet, in dem verrückten Versuch, euch zu beweisen, dass ihr Ihn nicht brauchtet, niemanden brauchtet, und dass ihr in euch vollständig wäret, und dass ihr ohne Ihn glücklich, produktiv, und absolut erfolgreich leben könntet.

Er ist Liebe, und ihr habt beschlossen, das Gegenteil davon zu erfinden, aber es gibt kein Gegenteil. Liebe ist alles, was existiert. Also habt ihr euch selbst effektiv in einer Hülle oder Wolke der Finsternis eingeschlossen - eine weitere Vorstellung, die unmöglich umzusetzen ist - die die Realität vor euch versteckte, so dass ihr eure Spiele spielen könnt. Und in dieser Dunkelheit fandet ihr Zweifel, Furcht und Terror. Anfangs schien es, als könntet ihr diese Schrecken anderen aufzuzwingen ohne selbst einen Preis zu zahlen, und ihr bekamt ein gewisses krankhaftes Gefühl der Freude oder Genugtuung dabei. Aber es wurde schnell klar, dass in der Illusion niemand sicher war, jeder war in Gefahr, und in jedem Augenblick war der Konflikt gegenwärtig, da die Katastrophe bereit war, euch zu verschlingen.

Und noch immer hieltet ihr daran fest, Sicherheit im Konflikt zu suchen, euch selbst zu überzeugen, dass es möglich sei, jene zu zerstören, von denen ihr glaubtet, sie seien darauf aus, euch zu zerstören, und auf diese Weise wieder die Ruhe und Ordnung herzustellen, nach der ihr euch sehntet. Schließlich habt ihr erkannt, dass Konflikte zwangsläufig zu weiteren Konflikten führen, egal mit welcher Absicht sie herbeigeführt wurden. Es wird unbestreitbar deutlich, dass sich an einem Konflikt zu beteiligen bedeutet, sich in ihm endlos zu verwickeln. Und so habt ihr kollektiv beschlossen, aus dem schrecklichen Alptraum erwachen, doch aufgrund eurer Erfahrungen fällt es euch schwer, die Einstellungen und Verhaltensweisen loszulassen, von denen die ihr so lange glaubtet, sie seien wichtig für eure Sicherheit und für die Sicherheit eurer Lieben. Einstellungen und Verhaltensweisen, die euch fest an die Illusion binden.

Dennoch habt ihr realisiert, dass ihr alles loslassen müsst was lieblos ist, und alles was im Gegensatz zum göttlichen Willen eures Vaters steht, denn nur die Liebe hat eine Gültigkeit, eine Realität, und doch fürchtet ihr euch ... Das ist es, weswegen ihr eine solche Fülle an Hilfe von Jenen in den geistigen Welten erhaltet. Die Loslösung von allem, das nicht in Übereinstimmung mit Liebe ist, ist der wesentliche Schritt, euch aus den Verstrickungen der Illusion zu befreien, und wir sind hier, euch zu helfen, die Angst loszulassen, die euch antreibt, und die sogar versucht, euch dazu zu überreden, sie nicht gehen zu lassen.

Ihr habt kollektiv die Wahl getroffen, die Liebe in Empfang zu nehmen [embrace], und die Unwirklichkeit loszulassen, die Ihr scheinbar gegenübersteht. Ihr könnt nicht in eurem Bemühen scheitern, weil ihr vollkommen, sogar unendlich, von Gott in eurer Absicht unterstützt werdet, Dessen Wille nie zweifelt, weil Er immer ausgeführt wird. Bereitet euch auf eine Freude vor, die alle Freude übertrifft!

In tiefer Liebe, Saul.

Übersetzung: Yvonne Mohr





MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 5. MAI 2013

AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit den Informationen, die derzeit an die Öffentlichkeit kommen. Was geheim gehalten wurde, sickert nun durch. Eure Regierungen hielten euch vorsätzlich im Dunkel und unter Kontrolle. Ja, es gibt Wesen von anderen Planeten unter euch. Viele von ihnen haben sich entschlossen, unter euch zu leben, um euch ins Licht zu führen und euch von der Last zu befreien, die die Dunklen auf euch geladen haben. Die Weltbevölkerung muss enorm ansteigen, um die Übernahme der Dunklen zu verhindern. Diese haben darauf mit vielen Methoden reagiert, wie man die Bevölkerung reduzieren konnte: durch Impfung, Medikamente und Veränderung der Atemluft, sowie durch die Nahrung, die ihr esst. Daher ist es so wichtig, dass diese Information verstanden wird. Seid mit nichts einverstanden, bevor ihr es nicht gründlich geprüft habt. Alle Informationen, die ihr braucht, sind für jedermann frei zugänglich.


Die Dunklen wollen, dass ihr – „blind“ wie Schafe – die Befehle eurer 'Meister' befolgt. Ihr – und ihr allein – seid für euer Leben verantwortlich. Ihr müsst die Verantwortung wieder übernehmen, von den Politikern und der Ärzteschaft, da sie benutzt werden, deren Agenda durchzusetzen. 'Die Dreizehn', die alles auf der Erde kontrollieren, waren bis jetzt erfolgreich. Sie sind bereit, alles, was notwendig ist, zu tun, um ihre 'Neue Weltordnung' zu erreichen. Sie manipulieren jede Situation zu ihren Gunsten. Sie besitzen alle Formen von Nachrichten- und Unterhaltungsmedien und benutzen sie schonungslos, um die Gedanken der Massen zu kontrollieren. Es liegt an jedem Einzelnen von euch, euch von dieser Manipulation zu befreien, indem ihr euch weigert, ihnen das abzunehmen. Es ist für euch alle Zeit, die Kontrolle zu übernehmen. Beginnt mit euren eigenen Leben und dem Leben derer, die von euch abhängig sind. Teilt alle Informationen bereitwillig, die anderen helfen, das ganze Bild zu sehen. Werdet die Führer, nicht die Geistlosen, die einverstanden sind mit der Agenda ihrer eigenen Ausrottung.


Ich habe euch oft darum gebeten, meditieren zu lernen. Dann werdet ihr in der Lage sein, jede Information zu bekommen, die für euch wichtig ist, direkt und ohne Beteiligung Dritter. Es erfordert Zeit, um Meditation zu vervollkommnen, aber diejenigen, die das geschafft haben, profitieren enorm von der Erfahrung und den gewonnenen Informationen. Die Geistige Welt wird euch anleiten und unterstützen. Wir sind bereit und willens, euch zu helfen.


Befreit euch von allen Einschränkungen, die euch von Kirche und Staat auferlegt wurden. Euer Geist gehört euch, euch allein. Nutzt ihn zu eurem eigenen Vorteil. Warum würde so viel getan werden, um euren Geist so einzudämmen, von denen, die euch kontrollieren, wenn sie nicht Angst davor hätten, dass ihr aufwacht und euren Verstand einsetzt und erkennt, was euch angetan wird. Als Geschöpfe seid ihr viel größer als diejenigen, die euch kontrollieren und manipulieren. Sie sind entsetzt von der Vorstellung, dass ihr diese Tatsache erkennen werdet. Sie haben ANGST VOR EUCH.


Eure Kontrolleure sind nicht fähig, zu LIEBEN. Sie haben kein Mitgefühl; so können sie ohne Gewissen töten. Sie finden ständig neue Tötungsarten, die ihr nie vermuten würdet. Ihr müsst verstehen, dass eure Fähigkeit zu lieben und eine Beziehung zu allen Lebewesen zu haben, eure stärkste Waffe ist. Liebe wird den Sieg davontragen. LIEBE hat eine kraftvolle Energie, die die Dunkelheit durchdringt. Deshalb versuchen sie, die Liebe zu zerstören. Für sie sind Geld und Besitz gleichbedeutend mit 'Liebe'. Ihr andererseits wisst, dass Liebe das Leben lebenswert macht. Sie erhebt und umfängt euch. Sie umschlingt, beglückt und erfüllt euch. Betrachtet alles mit Liebe, und ihr werdet feststellen, dass dies die Qualität eures Lebens enorm verbessert. Wo Liebe ist, gibt es keinen Raum für Aggression.


Die Erde selbst versucht, euch zu helfen, dies zu verstehen. Sie lebt und leidet auch, aufgrund dessen, was ihr angetan wird. Dies versucht sie euch mitzuteilen. Ihr müsst die Erde schützen und sich um sie kümmern; schließlich erhält sie euer Leben, indem sie Nahrung hervorbringt, die Pflanzen und die Bäume. Sie trägt eure Natur. Sie muss geliebt und gehegt werden. Behandelt alles mit Liebe, und ihr werdet eine Antwort erhalten. Indem ihr euch gegenseitig helft, wird die Menschheit überleben. Der Planet Erde wird wieder mit dem lebendigen Universum vereint sein. Dies ist euer größtes Abenteuer.


Schaut mit wachen Augen auf all die Beschränkungen eures Lebens. Fragt euch, was ihr dagegen unternehmen könnt. Fragt euch, warum ihr einfach alle Gesetze akzeptiert, die euch versklaven, ohne Fragen zu stellen. Fragen müssen gestellt werden und Gründe verlangt – in einer zivilisierten und respektvollen Weise. Dies geschieht in Irland. Es gibt keinen Grund, warum andere diesem Beispiel nicht folgen können. Es muss irgendwo beginnen, also, warum sollte dann nicht das Land der Erde den Weg nach vorne anführen, gegen das man sich am meisten versündigt hat.

Die wahre Geschichte Irlands wird im Vatikan verborgen. Wenn sie ans Tageslicht kommt, dann wird die wahre Geschichte eurer Welt für alle verfügbar, zum ersten Mal, nach nahezu 2000 Jahren. Es ist unmöglich, sie für immer geheim zu halten. Es ist Zeit, dass die Wahrheit offenbart wird und die Menschheit vorwärts geht in Wahrheit und Licht. Alles, was der Mensch wissen und verstehen muss, war damals bekannt. Die Menschen waren eins mit der Natur. Sie verstanden, wie die Planeten wirkten, und sie verbanden sich mit anderen Planeten. Dann, bei einem katastrophalen Treffen der Korrupten, wurden Pläne geschmiedet, die Kontrolle über die Menschheit zu ergreifen und den Planeten Erde einzunehmen. Alles, was von Wahrheit und Licht erfüllt war, wurde zerstört. Die Versklavung der Menschheit setzte ein, und sie besteht bis zum heutigen Tag.


Hier ist eure Aufgabe. Ihr seid auf die Erde zurückgekehrt, um die Wahrheit und das Licht wieder einzusetzen, und das werdet ihr tun. Es wird friedlich durchgeführt werden. Die Liebe wird euer Leitstern sein. Dies ist eine Zeit, in der Entscheidungen getroffen werden. Und zwar die richtigen – zum Wohle der Menschen und des Planeten Erde. Die bösen Angriffe auf die Menschheit müssen unverzüglich enden.

Meine Liebe: das Leben ist derzeit schwer. Versuche, Ruhe zu bewahren und alles unter Kontrolle zu halten. Vieles wird versucht, dir Angst zu machen. Erkenne es als das, was es ist. Diejenigen, die bei dir sind, stehen 100% hinter dir. Umstände werden geschaffen, um dir Sorgen und Kummer zu machen, aber darüber musst du dich hinwegsetzen. Das Endergebnis wird alle Erwartungen übersteigen. Dann wirst du schnell alles Leid, das du auf dem Weg dahin ertragen hast, vergessen.


Dies ist eine kritische Zeit für eure Welt. Bewahrt Ruhe und lasst euch nicht beeinflussen von den Falschinformationen, die verbreitet werden, um einen 3.Weltkrieg zu beginnen. Ihr wollt FRIEDEN, keinen KRIEG! Steht gemeinsam für den Frieden. Ihr seid die 99'% und dürft das nie vergessen. Ihr habt eine Stimme, also erhebt sie. Wir in der Geistigen Welt stehen hinter euch, also seid ihr nicht allein.


Schätzt alles, was die Natur euch bietet. Der Frühling bringt Neuanfänge. Dies ist ein NEUANFANG für die Menschheit. Geht vorwärts voller Vertrauen, denn ihr seid auf dem richtigen Weg.


Meine Liebe, ich wünschte, ich wäre noch bei dir, um dich trösten und unterstützen zu können. Aber ich bin nur einen Gedanken entfernt. Ich verlasse dich niemals. Die Liebe besteht, meine Liebe.

 

http://mkingerman.blogspot.com.es/2013/05/montague-keen-5mai-2013.html

 

Übersetzung: „Ki“

 

Unsere tierischen Wegbegleiter

Gabriela Langen, http://www.himmelsaugen.de/ bei Fragen: info@himmelsaugen.de



Portrait über Gabriela als Pferdeflüsterin und Tierheilerin

Hallo liebste Sternengeschwister,

12.05.2013

Es ist gerade eine sehr merkwürdige Zeit.
Nichts geht vorwärts. Nichts kommt voran. Alles was wir tun unter diesem Himmel hat nicht seine Stunde, sondern verpufft – gefühlt im ewigen Nirwana.


Wir kommen einfach nicht weiter – egal was wir tun und wie sehr wir uns anstrengen. Wir sind wie vom Erdboden verschluckt. Ja, einfach nicht mehr wahrnehmbar für unsere Umwelt. Wir können schon froh sein, wenn wir wieder heil aus dem Supermarkt nach Hause gekommen sind. Wir werden nicht mehr wahr genommen, wir werden nicht mehr gesehen –
WIR SIND WIE UNSICHTBAR.

Liegt daran, dass gerade alles neu kalibriert wird. Alle Planeten und alle dazugehörigen neuen Frequenzen werden gerade umstrukturiert. Und wir Sternenkinder und Sternensaaten genießen gerade eine Auszeit, die wir verbringen in einer Art Glasraum, ausgebettet mit weicher Wolle. So lange, bis alle Frequenzen an ihrem Ort stimmig sind. Es sind die Energien der 3-D, die umgeschrieben werden. Viel haben wir bereits darüber gelesen. Jetzt sind wir mitten drin – wir wurden ausgehebelt. Weil es für uns da nix mehr zu lernen gibt. Kein neues Drama, keine neue Schleife- wo wir uns denken, dass wir das doch “bitte nicht schon wieder “ durchmachen müssen.
Nein, wir sind beschützt in diesem weichen Raum. Umgetopft, sozusagen und wartend, dass wir auf die neue Erde verpflanzt werden.


Genießt die Stille und die Ruhe, es ist ein Geschenk. Versucht von den alten Mustern der Ruhe – spricht die daraus resultierende Existenzsangst - weg zu gehen. Lasst Euch nicht vom Ego vorschreiben, was zu denken ist in dieser Situation. Denn die gab es nie vorher.
Es ist neu. Es ist fremd. Ja, aber bleibt im Vertrauen.


Auch sind alle geistigen Wegbegleiter, alle Schutzengel, von denen wir dachten, sie stehen seit langem nicht mehr an unserer Seite – nein, sie sind alle ganz nah bei uns. Und wenn ich sage Alle, meine ich auch Alle. So etwas war noch nie da!

Eine Übung die Ich gerne teile und die sofort augenblicklich hilft:
Durch die Nase ganz tief in den unteren Bauch einatmen und durch den Mund ausatmen. 3x. Und dann ist man in seiner Mitte und Ängste werden aus dem Energiefeld geschleudert. Das mache ich mit jedem Klienten, der zu mir in die Praxis kommt.


Alles wird gut, wir müssen den geistigen Kräften jetzt mehr vertrauen denn je. Versuchen wir es. Mit uns selbst, mit unseren Nächsten und auch mit unseren Tieren – die auch daran teilhaben und es uns manchmal a´bisserl “schwermachen” gerade. Aber die Tiere haben die Anbindung zur Quelle nie verloren. Also zeigt Liebe und Nachsicht.
Sie sind sooo schlau.

Von Herz zu Herz in Liebe
Eure Gabriela

Hier ein kleiner Artikel. Aber ich denke er ist wichtig:

Wir leben in einer sehr aufwühlenden Zeit. Alles bricht zusammen. Auch egal was wir tun und uns mühen - irgendwie haben wir das Gefühl auf der Stelle zu treten und die Gefühle der Angst holen uns ein. Ja, sie lähmen uns fast schon. Aber wenn wir genau hinsehen, sehen wir eins: wir haben Angst vor der Zukunft und deren Neuigkeiten, die sie uns bringt.



Aber Angst sollte nicht unser Gefühl sein, sondern Neugierde auf unser neues Leben.



Spielt einfach mit Eurem Hund,

baut ein neues Regal in der Wohnung ein (hab ich grad im Bad getan und war sehr erhebend),

spielt ein Spiel mit Eurem Kind (auch wenn´s nervt)

geht raus in die Natur auch wenn´s gerade sehr unwirtlich ist,

atmet tief durch.

Lasst Euch nicht von den in den Medien verbreiteten Ängsten beeinflussen! Seid Euch gewahr - Ihr SEID DIE SCHÖPFER EURER ZUKUNFT!



Also bitte - gebt doch einfach mal geniale Gedanken und Wünsche an Eure Zukunft. Versucht es! Glaubt mir - schaden tut´s nicht!



In Liebe Gabriela



P.S.Schaltet mal Euren Fernseher aus und guckt, was das mit einem macht! Wieso reagieren Tiere plötzlich irgendwie anders? Entweder sie knallen durch und wir wissen gar nicht mehr, wie wir sie händeln können (was uns in eine ziemliche Unsicherheit bringt), oder wir gucken Ihnen einfach mal zu und lassen sie machen. Schwer, aber gucken ist gut!


Das ist jetzt erstmal ein kurzer Auszug meines Erlebens. Später mehr! Ich freue mich auch auf ein Feedback:
Info@himmelsaugen.de

Von Tierherz zu Tierherz
Eure Gabriela

 

 

LICHTKÖRPER - HOLOGRAMM

ATOS

14. Mai 2013

Der Himmel öffnet sich, die himmlischen Mächte kommen
zur Erde, die Abgesandten Gottes – sonder Zahl – erreichen
den Orbit eurer Wirklichkeit.

 

Wir sind in die letzte Zeitspanne eingetreten,

einer Zeit, in der sich alte Lebensweisen ablösen

und neue Lebensweisen zeigen. Es ist eine einmalige,

wundervolle und heilige Zeit, in der die Vermählung des

Himmels mit der Erde, der Menschen mit ihrem göttlichen

Bewusstsein stattfindet.

 

So hört, ihr Menschen!

Es wird euch, einem jeden von euch, alles gegeben,

was ihr erwähltet! Alles, wirklich und restlos alles!

Bedenkt das bitte bei jedem Gedanken, bei jedem Wort,

bei jeder Handlung, es manifestieren sich eure insgeheimen

Absichten, sie werden wirklich und wahr.

 

Wählt aus, jetzt ist es Zeit dafür,

denn in eure leeren Hände gibt Gott die Fülle.

 

Ein unglaubliches Schauspiel, das sich derzeit auf

dem Erdenboden bietet, während die Einen im alten

Trott festgefahren bleiben und sich somit ihre Welt

erschaffen haben, steigen die Anderen auf, heben sich empor

und bleiben von all dem - was um sie ist und noch immer

wirkt - unberührt, absolut unberührt.

 

Ihr seid die Erschaffer eures Hologramms,

in dem ihr euch ausdehnt und alles findet,

was ihr benötigt, um weiterzugehen, zu wachsen und zu werden

ihr seid die Erbauer eures wiederbelebten Lichtkörpers,

der euch vor allem schützt, was für jene, die diese Wirklichkeit

für sich nicht erobert haben, bedrohlich ist.

 

In diesen Tagen tritt diese Realität hervor.

Es kommt die Zeit, in der die einen Menschen die

anderen Menschen fragen: „Warum bleibst du von all dem

unberührt, unerreicht und unbeeinflusst?“

Ein Rätsel ist das für die, die keinen Glauben haben,

die keine Orientierung finden, da sie in den alten Schuhen

feststecken.

 

Die Zeit des Übergangs bietet alles auf und während die

Welt bebt, Mutter Erde aus dem Inneren hervorbricht und

der Himmel Kräfte auf die Erde bringt, die alles Leben verändern,

bleibt ihr, die ihr mit euren Lichtkörpern versehen seid,

unbeeinflusst von all dem.

 

Für die großen Umbrüche in Natur und menschlicher

Gesellschaft gibt es vielerlei Szenarien, Potentiale,

die sich verwirklichen können. Nun jedoch werden diese

Möglichkeiten sichtbar und es bleiben nur noch einige Optionen,

wenige, denn je näher wir dem letzten Aufbäumen und den epochalen
Szenarien kommen, desto klarer tritt hervor, wie die Reise in das

Licht im Einzelnen vonstattengeht.

 

Als erste Wirklichkeit, die unabänderlich ist, besteht die Tatsache,

dass ihr in euren Lichtkörpern leben werdet, wenn rund um euch

herum die Erde einem Schauplatz des Unfriedens gleicht.

 

Diese Lichtkörper werden zur gegebenen Zeit aktiviert

bei all jenen, die sich dazu entschlossen haben.

 

Kurzfristige „Evakuierungen“ sind nur noch eine geringe Option,

denn das Spiel ist so lange in die Länge ausgedehnt worden,

sodass alle Menschen, die in das Licht eingehen, in sich selbst die
Bedingungen für die Aktivierung ihres Lichtkörper-Hologramms,

erschaffen haben.

 

Ihr benötigt somit die Raumschiffe, die Raumstationen

des Himmels dafür nicht mehr, da ihr selbst einen „Zeit-Raum-Mantel“

um euch installieren könnt. Diese Aktivierung erfolgt zur rechten

Zeit und wird von euren Meistern ein- und angeleitet.

 

Ihr braucht nichts direkt dazu beizutragen, außer,

dass ihr stets am Wege bleibt, im Vertrauen und in

der Angstlosigkeit – und im Wissen um eure Unversehrtheit

fest verankert.

 

Wisset, die Erben der neuen Erde das seid ihr,

und es braucht euch für die Zeit danach,

damit ihr aufbauen und gestalten könnt,

das, wozu ihr gekommen seid.

 

In diesem Sinne, dem universellen Sinne,

wobei alles an seinen angestammten Platz gelangt,

versichere ich euch meiner Allgegenwart,

ich der ich bin

 

ATOS

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/lichtkorper-hologramm-atos.html

 

"Die Grundprinzipien, wie man einen Glauben entfernt“

Angelic Guides durch Taryn Crimi 08.05.2013, http://angelicguides.wordpress.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Heute möchten wir uns gerne auf das Thema konzentrieren, beschränkende Glaubenssätze/Überzeugungen zu entfernen. Diese Frage kommt wirklich oft zur Sprache und es ist unsere Absicht, unsere Perspektive mit euch zu teilen, wie ihr möglicherweise beschränkende Glaubenssätze freigebt, die ihr nicht mehr zu halten wünscht. Wir berührten dieses Thema in unserer vorangegangenen Mitteilung „Alle bewussten und unbewussten Überzeugungen der Eltern werden mit der Inkarnation ihren Kindern Übertragen“. Doch heute möchten wir uns ein wenig mehr in diesen Prozess vertiefen. Wir werden mit einer grundlegenden Erklärung in dieser Mitteilung beginnen und uns dann ins Detail begeben. Mit diesem Gesagten, möchten wir nun anfangen.

Wie wir in unserer letzten Mitteilung ansprachen, werden alle eure Überzeugungen eines Neugeborenen innerhalb eures Unterbewusstseins gehalten ~ es gibt noch keinen bewussten Glauben, keine bewussten Überzeugungen. Die Glaubenssätze von neu inkarnierten Seelen in eurer Realität sind sorgfältig vor der Inkarnation ausgewählt. Jetzt sprachen wir darüber, wie dem Kind alle unterbewussten und bewussten Glaubenssätze der Eltern nach der Inkarnation übergeben werden, was jedoch nicht bedeutet, dass die Glaubenssätze der Elternteile die einzigen sind, die das Kind hat. Es bedeutet nur, dass alle Überzeugungen der Eltern auf das Kind übertragen werden. Unterbewusste Überzeugungen/Glaubenssätze einer Seele kommen von verschiedenen „vergangenen“Leben, sowie einem angestammten Glauben, gehalten innerhalb der genetischen Linie des Kindes. Sobald ein Kind älter wird beginnt es dann, seine/ihre eigenen bewussten Glaubenssätze zu bilden. Erinnert euch daran, dass eure Gedanken und Überzeugungen immer entscheiden werden, wie ihr eure Realität wahrnehmt. Was ihr glaubt, dass ihr wahrnehmen werdet.

Es ist unsere Absicht, die Basis-Prinzipien dessen zu erklären, wie man einen Glaubenssatz beseitigen kann. Wir gehen zu einem späteren Zeitpunkt ins Detail.

Um einen Glaubenssatz zu entfernen, müsst ihr euch zunächst des Glaubenssatzes gewahr oder bewusst werden. Wie wir euch oft sagten, könnt ihr nicht verändern, was ihr nicht kennt. Sobald ihr euch eines Glaubenssatzes bewusst seid, könnt ihr ihn prüfen und entscheiden. Wenn es etwas ist, was euch gefällt, könnt ihr weiterhin Glauben, wenn er euch nicht gefällt, könnt ihr ihn freigeben und entfernen. Vielleicht möchtet ihr den Glaubenssatz auswerten um zu entscheiden, welche Erfahrungen dieser Glaubenssatz schaffen wird. Ist es etwas, was ihr gerne fortsetzen würdet zu erfahren? Oder schafft der Glaubenssatz Furcht, Traurigkeit, Ärger, Trennung oder Sorge? Erstellt eine Liste eurer Glaubenssätze, irgendein besonderes Thema dazu, das kann in diesem Prozess recht hilfreich sein. Wir schlagen vor, dass ihr euren gegenwärtigen Glaubenssatz über ein besonderes Thema aufschreibt, eines, für das ihr euch interessiert. Notiert bei der Überprüfung eurer aktuellen Glaubenssätze eure Einschätzungen wie Fülle, Gesundheit, Liebe, Beziehungen, nur um einige zu nennen.

Jetzt sind die bewussten Glaubenssätze nicht schwer zu entdecken, weil sie natürlich bewusst sind. Mit anderen Worten, ihr seid euch eurer Glaubenssätze sehr bewusst, die ihr haltet. Ihr könnt jederzeit eure bewussten Überzeugungen überprüfen und entscheiden, ob sie tatsächlich das sind, was ihr weiterhin glauben und erfahren wollt. Aber die unbewussten Glaubenssätze sind ein wenig schwieriger zu überprüfen, weil sie nicht in eurem bewussten Bewusstsein sind. Sie schaffen allerdings immer noch aktiv eure Realität, auch wenn ihr euch eurer Überzeugungen nicht bewusst sein dürftet, werdet ihr fortfahren sie in physischer Form zu sehen, da sie immer die Realität schaffen werden, die ihr erlebt. Während viele von euch auf neue Ebenen des Bewusstseins zugreifen, werdet ihr mit vielen neuen Konzepten erfüllt werden, die eure bisherigen Glaubenssysteme über die Realität zerschmettern, die innerhalb ihrer existieren.

So, nun lasst uns das Thema ansprechen, wie ein unbewusster Glaubenssatz bewusst werden kann. Erinnert euch, alle Glaubenssätze, ungeachtet dessen, ob sie bewusst oder unbewusst sind, schaffen eure Realität. Ihr könnt euch eure Erfahrungen in diesem JETZT-Momentanschauen ~ alle eure Schaffungen, die euch in diesem Moment umgeben, sind eine direkte Reflexion all eurer Überzeugungen. Auf diese Weise werdet ihr eure unbewussten Überzeugungen aufdecken. Eure Gedanken und Glaube können niemals geheim gehalten werden. Sie werden in physischer Form für alle sichtbar manifestieren. Wie ihr eure Realität wahrnehmt, wie ihr euch in bestimmten Situationen fühlt, wie ihr wählt auf eine Erfahrung zu reagieren, wird direkt von euren Überzeugungen bestimmt. Zwei entgegengesetzte Glaubenssysteme werden eine Situation sehr anders wahrnehmen, auch wenn sie eine ähnliche Situation erleben. Der Schleier zwischen eurem unbewussten Verstand und bewussten Gedanken werden dünner. Es wird eine Zeit geben, in der ihr keine „Teilung“mehr zwischen eurem unbewussten und eurem bewussten Verstand erleben werdet.

Während ihr euch in einer bestimmten Situation befindet, ist es eine Gelegenheit, einen Blick darauf zu werfen, was ihr angezogen und für euch geschaffen habt. Ist dies etwas, was ihr fortsetzen und erfahren möchtet, oder möchtet ihr eure Erfahrung verändern, um eurem gewünschten Ergebnis zu entsprechen? Ihr werdet fortfahren ähnliche und oft dramatische Erfahrungen zu manifestieren, bis euch bewusst wird, dass der Glaube verantwortlich für die Schaffung dieser Erfahrungen ist. Sobald ihr weitere unbewusste Glaubenssätze aufdeckt, seid ihr frei sie auszuwerten um zu entscheiden, ob ihr sie behalten oder freigeben möchtet.

Sobald ihr einen genau festgelegten Glauben habt, den ihr entfernen möchtet, müsst ihr zuerst entscheiden, durch welche Neue Überzeugungihr den alten Glauben ersetzenmöchtet. Es kann nicht überhaupt-„keinen“Glauben geben. Wenn ihr unsere Anregung benutzt habt, eure bewussten Überzeugungen aufzuschreiben, die ein besonderes Thema betreffen, könnt ihr jetzt die neuen Überzeugungen aufschreiben, mit denen ihr die alten ersetzen möchtet. Um einen Glaubenssatz freizugeben, müsst ihr nicht nur bereit und willens sein dies zu tun, sondern ihr müsst wirklich den Glauben haben, dass ihr ihn ersetzt. Dies ist sehr wichtig. Ihr tut euch selbst nichts Gutes, wenn ihr euch selbst einfach nur sagt, ich glaube „DAS“nicht mehr.

Ihr mögt euch vielleicht fragen, wie ihr einen tief verwurzelten Glauben mit einem ersetzen könnt, der in Resonanz mit euren Wünschen ist. Unser Vorschlag ist, die Absicht, Beweise in eurem täglichen Leben zu sehen, die euren neugeplanten Glauben bestätigen. Das, worauf ihr euch fokussiert, wird sich ausdehnen. Menschen brauchen oft Beweise ~ sie brauchen etwas Greifbares, um ihren Glauben zu verändern. Allerdings habt ihr alle euren Glauben über etwas in euren Lebenszeiten geändert.

Zu erwarten, dass ihr Situationen findet, die euren neuen Glaubenssatz bestätigen werden, durch den ihr euren begrenzenden Glauben ersetzen möchtet, wird sehr hilfreich sein. Unser Vorschlag ist, dass ihr mit nur einem Glaubenssatz zu einem Zeitpunkt arbeitet, um ihn zu ersetzen. Eure Absichten und eure Erwartungen leiten eure Realität. Haltet die Absicht einen beschränkenden Glaubenssatz zu entfernen und erwartet, die Änderung zu sehen, die ihr wünscht. Ihr müsst verändern, was ihr erwartet zu erfahren, wenn ihr etwas Anderes erleben möchtet.

Wie wir bereits sagten, braucht der Mensch oft „Beweise“,um einen tief verwurzelten Glaubenssatz zu verändern. Beweise sind jedoch relativ. Was ihr für euch selbst als Beweis betrachtet, ist möglicherweise für andere nicht bedeutend genug. Alles was zählt ist, dass ihr findet, was den neuen Glaubenssatz bestätigt, den ihr integrieren möchtet. Wir möchten ein ganz einfaches Beispiel benutzen, damit wir unsere Erklärung demonstrieren können. Nehmen wir an, dass ihr den Glauben haltet, dass alle Hunde bösartig sind. Ihr könnt diesen Glauben aus einer traumatischen Erfahrung als Kind haben, oder es kann sein, dass er euch gelehrt wurde. Der Ursprung dieses Glaubens ist unwichtig. Euer Glaube, dass alle Hunde bösartig sind, wird zweifellos ein Zusammentreffen mit bösartigen Hunden zu euch ziehen, weil es das ist, was ihr erwartet. Auch wenn ein Hund nicht aggressiv ist, wird eure Wahrnehmung ihres Verhaltens von eurem Glauben gelenkt werden.

Eure Überzeugungen werden immer von der Realität bestätigt, die ihr anzieht. Der Grund dafür ist, weil es eure „Wahrheit“ unterstützten wird, die aus eurem Glaubenssatz kommt. Jetzt nehmen wir an, dass ihr euch dieses Glaubenssatzes über Hunde bewusst seid, aber ihr möchtet denn noch diesen Glaubenssatz freigeben und ihn durch den Glaubenssatz ersetzen, dass Hunde wirklich freundlich sind. Dies ist ein ganz anderer Glaubenssatz als jener, der euer vorheriges Glaubenssystem unterstützte. Wie werdet ihr es also ersetzen? Mit eurer Absicht, euren Glaubenssatz zu verändern. Das, worauf ihr euren Fokus setzt, wird immer zu euch gezogen werden. Wenn ihr euren Fokus von „alle Hunde sind bösartig“verlagert zu „alle Hund sind freundlich“,wird eure Aufmerksamkeit darauf gerichtet werden Hunde zu finden, die freundlich sind. EUREHaltung und Energie wird sich verschieben, wenn ihr Hunden begegnet. Diese Verschiebung wird natürlich freundliche Hunde in eure Erfahrung ziehen. Sobald ihr mit vielen Hunden zusammengetroffen seid, die tatsächlich freundlich zu euch waren, werdet ihr die erforderliche Gültigkeit und den Beweis haben, um euren „Glaubenssatz“zu verändern. Jetzt kann es sehr gut sein, dass euch ein Mittelweg glaubhafter erscheint, einer der besagt „nicht alle Hunde sind bösartig“, bevor ihr die voll verwurzelte Furcht entfernen könnt. Während ihr eure Erwartungen von dem was Hunde waren verlagert, wurdet ihr mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen konfrontiert. Dies dient dazu, euren neuen Glaubenssatz weiter zu festigen. Während ihr euren Fokus verschiebt, wird es eure Erwartung. Was ihr erwartet ist, was ihr manifestieren werdet.

Bitte erkennt, dass wir in sehr einfachen Worten diesen Prozess erklären, denn Glaubenssätze, die viele von euch tragen, sind nicht so geschnitten und trocken, wie dieses Beispiel, das wir gerade gegeben haben. Es gibt viele „untergeordnete Glaubenssätze“, die eng mit dem Haupt-Glauben verbunden sind, die auch beseitigt werden müssen. Während ihr Zeit habt, diesen Prozess zu integrieren, können wir uns dann über den Prozess in der nachfolgenden Mitteilung detaillierter unterhalten.

Obwohl wir sagen würden, dass es möglich ist einen begrenzenden Glaubenssatz sofort freizugeben, müsst ihr den Glauben haben, der diese sofortige Umwandlung unterstützen wird. Die meisten haben im Augenblick diesen Glauben noch nicht und deshalb ist wahrscheinlich, dass ihr eine Weile brauchen werdet, bevor eure Glaubenssätze geändert sein werden. Allerdings können wir sagen, dass die Freigabe von Glaubenssätzen so schnell oder langsam für euch sein wird, wie ihr es euch erlaubt und könnt. Natürlich könnt ihr uns jederzeit um Hilfe bitten und wir werden es auf jede Weise, in der wir es können, gerne tun, aber wisst, dass keiner einen begrenzenden Glaubenssatz für euch entfernen kann ~ dies kann nur von euch selbst gemacht werden.

Während ihr lernt, wie ihr Glaubenssätze entfernt, hinterlasst ihr das genaue „Rezept“für alle anderen in den Anweisungen der Akasha-Aufzeichnungen, damit diese zugreifen können. Jene, die zuerst lernen wie beschränkende Glaubenssätze zu entfernen sind, ebenen die Wege für alle anderen. Es ist am schwierigsten für jene von euch, die angeboten haben, den Weg für den ganzen Rest zu beleuchten. Die Mehrheit der Menschen kann jetzt nur unbewusst auf die Akasha-Aufzeichnungen zugreifen, aber diese Information ist deshalb für euch nicht weniger wichtig. Wenn ihr weiter wachst und euch entwickelt, werdet ihr zweifellos lernen, auf diese Informationen bewusst zuzugreifen.

Jetzt, da ihr euch einmal mehr bewusst seid, dass ihr eure Realität mit euren Glaubenssätzen und Erwartungen schafft, werdet ihr viel leichter in der Lage sein, die Erfahrungen eurer Realität bewusst zu lenken. Es ist ein Lernprozess. Jeder einzelne von euch lernt in seinem eigenen Tempo. Ihr beugt „Muskeln“,die in diesem Leben nicht benutzt worden sind. Dies ist der Grund, warum so viele Seelen bestrebt waren, gerade in dieser Zeit, einer Zeit dramatischer und explosiver Änderungen, zu verkörpern! Weil ihr euch zu einem sehr heiklen Zeitpunkt in eurem Erwachen befindet, indem ihr jetzt in eurer Rolle als Schöpfer seid, kennen jedoch viele noch nichts von ihrem inneren Wissen, das im Unbewussten liegt. Wie interessant wir doch eure Entwicklung finden. Es verblüfft uns, wenn wir sehen, wie ihr eure Erinnerungen, Gaben und Fähigkeiten wiedererlangt, die so viele in den höheren Dimensionen für selbstverständlich ansehen.

Wir bleiben treu an eurer Seite in Dankbarkeit für euren Dienst in dieser sehr einmaligen Gelegenheit, das Universum zu unterrichten, wie man in einer sehr dichten Schwingung untertauchen und dann aufwärts in die höheren Dimensionen aufsteigen kann, aus denen ihr kamt.

Wir hoffen, dass diese Mitteilung euch in irgendeiner Weise gedient hat.

In Liebe und Licht sind wir

Eure Himmlischen Führer



Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

10. Mai 2013

 

Heilig


Seid gegrüßt, Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, der gekommen ist, um wieder bei Euch zu sein und es ist so ein großes Vergnügen. Ich habe unermessliche Liebe für jeden von euch, spürt mich jetzt, während ihr diese Worte lest, lasst meine Liebe in Eure Herzen, atmete mich ein und diese Worte werden lebendig in eurem Leben, nicht nur einfach Worte, die ihr lest und vergesst. Atmet mich ein und empfangt die Heilung in diesen Worten, die so viel tiefer als der der bewusste Geist.

Ihr Lieben, so oft wollen wir uns engagieren auf einem Niveau, dass uns angenehm ist, so wie das Lesen der Worte ohne in den Prozess einzugreifen, der euch derzeit zur Verfügung steht. Wenn ihr Euch Zeit nehmt, um Euch mit mir zu verbinden, sozusagen nach mir ruft, kann ich so viel mehr hilfreiches für Euch tun, als Euch bloß ein paar Worte zu übergeben. Also bitte, ich sporne Euch an nehmt euch Zeit, um meine Anwesenheit zu spüren und empfangt mich.

Ihr Lieben, diese Worte sind Heilig. Diese Worte sind Heilig. Ich bin mir sehr sicher, dass die Bedeutung dieser Worte heutzutage unter den meisten Menschen auf der Erde verloren gegangen sind. Was heißt das eigentlich, Heilig? Das Wort selber trägt in sich eine Energie, eine Frequenz, die ihre Wirkung darüber, was es bedeutet nicht verfehlen kann, die Bedeutung wird in dem Wort getragen, wenn Ihr so wollt. Da steckt sozusagen Power drin und das wird von jeder Person gefühlt, die das Wort ausspricht oder hört. Also das Wort selber hat seine Wirkung nicht verloren, es ist die heilige Natur des Lebens, die den meisten Menschen verloren gegangen ist.

Und das macht mich zutiefst traurig und überall in den Höheren Reichen spürt man, dass die Verehrung der Heiligen Natur des Lebens fast vollkommen auf dieser Erde verloren gegangen ist. Es ist ein trauriger Anblick und ohne Worte, dass die Masse der Menschen ihrem Schöpfer und allen Dingen die heilig aufeinander abgestimmt waren, den Rücken zugewandt haben. Euer Schöpfer hat Euch nicht verlassen, der Sündenfall vor Äonen Jahren war eine Abkehr der Menschheit von Vater-Mutter Gott. Diese Tatsache wurde in den Nebeln der Zeit vergessen und wird jetzt von der Masse der Menschen als Verlassenheit gefühlt und verstanden und wird auf diesem glorreichen Planeten, dem Juwel in der Krone des Schöpfers als Schmerz und Leid umgesetzt.

Ihr Lieben, diese Ablehnung von Vater-Mutter Gott durch die meisten Menschen ist endemisch und zerfrisst das gesamte Gefüge eures Planeten, es zerfrisst alles, was Euer tägliches Leben beeinflusst in solch einer umfassenden Weise, dass es ein erschütternder Anblick ist. Der Mangel an Ehrfurcht vor dem Leben ist reichlich vorhanden und bei den meisten Menschen ist die ultimative Ablehnung von Vater-Mutter-Gott ganz normal, weil Euer Vater-Mutter-Gott ist Leben, der Schöpfer des Lebens, der Erhalter des Lebens. Und solch einen totalen Mangel an Aufmerksamkeit zu haben und eine komplette Ablehnung dessen, ist die fundamentale Ursache aller Schmerzen und Leiden, Vergiftungen und Krankheiten auf diesem Planeten.

Ihr Lieben, das muss aufhören. Die Kompanie des Himmels hat eine Ende auf diese dunkle Zeit in der Geschichte der Menschheit ausgerufen. Und ich höre Euch, viele von Euch, die diese Worte lesen haben das Gefühl Euren Schöpfer zu umarmen, denken, dass ihr versteht was auf dieser süßen Erde passiert ist, dass ihr das Licht umarmt und dass ihr alles Leben und alle Aspekte des Lebens verehrt und dass ihr die heilige Natur aller Dinge auf der Erde respektiert.

Haltet für eine Minute inne und denkt darüber nach Liebe Herzen. Seid Ihr wirklich dankbar für jeden Aspekt in Eurem Leben? Erkennt Ihr alles an und und seid Ihr dankbar gegenüber Eurem Vater-Mutter Gott für alles, was Euch gegeben wird, während ihr durch Euer tägliches Leben wandert. Habt ihr eine bewusste Kenntnis über Eure Nahrung wenn ihr sie esst? Dankt ihr Vater-Mutter Gott und den Elementarwesen für jeden Tropfen Wasser, der über Eure Lippen fließt? Seid Ihr dankbar für die Luft die Ihr einatmet, den Gesang der Vögel, Eure Mitmenschen, das Geld, das Ihr ausgebt, das Leben, das Ihr lebt?

Lasst es mich klar ausdrücken, Ihr Lieben, jeder einzelne Aspekt Eures Lebens ist Göttlich orchestriert von Legionen von Lichtwesen im Unsichtbaren, jeder einzelne Aspekt, ob Ihr es so wahrnehmt oder nicht, es ist ein Geschenk Eures Schöpfers, ein Experiment, nach dem Ihr in den physischen Reichen verlangt habt, welches für Euch geschaffen und bereitgestellt wurde, so dass ihr lernen und wachsen könnt im physischen Reich der Existenz. Auf diesem Planeten geschieht nichts durch Zufall, nichts entgegen der Göttlichen Ordnung dieses Universums.

Es ist Zeit, Ihr Lieben. Zeit anzufangen die Heilige Natur aller Dinge auf diesem wunderschönen Planeten zu sehen und zu verstehen und anzufangen, aus ganzem Herzen für alle sichtbar, Eure Dankbarkeit und Verehrung für alles sich entwickelnde Leben auf Mutter Erde zu zeigen. In dieser Verehrung und Wertschätzung steckt Liebe und wenn es Liebe ist, die Ihr in Universum hinaus sendet, Liebe ist alles, was ihr zurück erwarten könnt. Eure Dankbarkeit und Verehrung wird mannigfaltig zu Euch zurück kehren, alle Aspekte in eurem Leben komplett in die Heilige Perfektion Gottes umwandelnd. Dies ist mein Versprechen an Euch. ICH BIN Lord Emanuel und in meinen Augen seid ihr alle Heilige Perfektion. Schaut durch meine Augen. Ich liebe Euch. Gott segne euch.

 

Übersetzung: Petra ST

 

 

MOTIV DES EDELMUTS

ASANA MAHATARI

11. Mai 2013

Geehrte Menschen,

die Zeit, in der ihr das Leid anderer schultern

oder mittragen sollt ist vorüber. Dennoch aber

haben sich viele Seelengruppen dazu entschlossen,

gemeinsam ihr Gruppenleid zu erlösen.

 

Das hat zur Folge, dass der einzelne Mensch oftmals

am Leid des Nächsten teilhat. Dies geschieht ganz automatisch,

ist auf Seelenebne abgesprochen und wird von dort aus koordiniert.

Dieses „Mittragen“ fühlt sich anders an, als das Eintreten in eine

Co-Abhängigkeit, zu der ein Mensch aufgrund von unerlösten

Schuldmustern und Helfermotiven neigt – wodurch er sich

selbst schwächt.

 

Das „arrangierte“ Helfen, durch die Verabredungen aus

dem Sein, hat eine völlig andere energetische Wirkung.

Diese Handlung bringt Kraft und entzieht keinerlei Energie.

 

Ich wiederhole, das Helfen auf der Ebene der „spirituellen Familien“

hat das Motiv des Edelmuts, gereicht einer Gottheit zur Ehre und

es geschieht weder aus der Quelle des Unbewussten noch aus

der Quelle des Nichtbewussten, sondern durch den

überbewussten Entschluss der allwissenden ewigen Seele.

 

So seid gesegnet, denn es ist nicht alles,

so wie es euch scheint.

 

Ich bin

ASANA MAHATARI

mitten unter euch.

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/motiv-des-edelmuts-asana-mahatari.html

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 28. APRIL 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


Der Wunsch nach Frieden und Rückkehr der Liebe muss in den Herzen und Gedanken aller höchste Priorität haben, denn das Große Erwachen breitet sich aus und gewinnt an Stärke. Jede und jeder von euch ist wichtig. Eure Zukunft und die Zukunft eures Planeten hängen davon ab, welche Schritte ihr jetzt unternehmt. Euer Planet wird gereinigt von den dunklen Energien, die euch beherrscht haben : Ihre Zeit ist abgelaufen.

Es gibt diejenigen, die sich jetzt von den Dunklen distanzieren möchten. Sie wollen alles aufdecken, was geheim gehalten wurde. Viele sind geradezu in einem Belagerungszustand, der sie daran hindert sich offen zu äußern. Aber die Dunklen können nicht alle kontrollieren, sondern nur jene, deren Leben vom Fernsehen und den sogenannten Neuigkeiten in den Zeitungen dominiert wird. Unkluge Menschen, die alles ungeprüft akzeptieren, was das Fernsehen ihnen präsentiert.

Ihr müsst alle Verantwortung übernehmen für das, was ihr als Wahrheit akzeptiert. Ihr seid keine Marionetten. Ihr habt Verstand, also setzt ihn gut ein. Sagt NEIN zu Krieg und NEIN zu jedem Überfall anderer Länder. Eure Mitmenschen brauchen euren Schutz. Ich habe euch schon früher gesagt, dass das alles Teil DES PLANS zur Übernahme ist. Törichte Menschen glauben die Vorwände, die von den Kabalen vorgebracht werden und sind bereit sie dabei zu unterstützen, ein Land nach dem anderen zu zerstören. Sicherlich seid ihr intelligent genug, dies selbst zu erkennen. Es ist so offensichtlich. Wenn ihr demgegenüber aufwacht, dann wird das Töten enden und Frieden zurückkehren. Die Menschen werden heute wie nie zuvor kontrolliert. Ihr habt überhaupt keine Freiheit. Ihr habt zugelassen, dass dies geschehen konnte, denn durch euer Stillschweigen, habt ihr eure Zustimmung gegeben. Wollt ihr wirklich wie Schlafwandler in eure Vernichtung gehen?

Erhebt eure Stimme und sprecht deutliche Worte. Weigert euch weiter hirnlose Marionetten zu sein. Lasst das Licht der Wahrheit hell leuchten und werdet so zum Leuchtfeuer für andere, damit sie zu euch kommen, um Führung zu finden. Ihr werdet jede notwendige Unterstützung bekommen. Ihr müsst nur darum bitten und sie wird euch gewährt. Habt Vertrauen in euch selbst. Ihr könnt es schaffen.

Seht euch so wie ihr seid, nicht wie euch gesagt wurde. Glaubt daran es tun zu können und ihr werdet es tun. Hört auf, die Propaganda zu glauben, die jetzt (im Licht der Wahrheit gesehen) so lächerlich und so offensichtlich ist. Lacht über die Versuche, Angst in euer Denken zu bringen und schaut mit klaren Augen an, was euch da vorgemacht wird. Dann und nur dann, werdet ihr in der Lage sein, die Fesseln abzuwerfen, die euch gefangen hielten, geistig wie physisch. Es ist Zeit für euch, eure Freiheit zurück zu nehmen. Übernehmt die Kontrolle über euer eigenes Leben und werdet das geistige Wesen, das ihr wirklich seid.

Öffnet euch euren Führern und Helfern gegenüber, denn sie erwarten sehnsüchtig eure Bitte um Führung. Eure Herzen werden euch leiten, also vertraut ausschließlich euren Herzen und Seelen, und euer Weg wird sich deutlich vor euch abzeichnen. Dies ist eine sehr wichtige Zeit in eurem Leben. Ihr könnt euch keine Fehler leisten. Die Menschheit wird als EINS zusammen kommen, denn das ist, was ihr seid und immer wart, bis die Übernahme passierte.

Die Seelenlosen werden gehen müssen und euch in Ruhe lassen, damit ihr euch erholen könnt, um Frieden und Harmonie für alle Menschen herbeizuführen. Schaut euch an, was benutzt wurde, um das Leben der Menschen zu steuern: das GELD. Wer erfand das Geldsystem? Was hatten sie dabei im Sinn? Es war gewiss nicht zum Wohle der Menschen, da es nur dazu gedient hat, das Leben der Menschen zu zerstören. Es wird nicht mehr nötig sein, dass die Menschen weiter Sklaven des Geldes sind. Stellt sicher, dass eure Kinder frei von dieser Sklaverei aufwachsen. Es ist Zeit alle Kontrollen in Frage zu stellen und sie so zu sehen, wie sie wirklich sind.

Schaut in die Augen. Nehmt die Körpersprache zur Kenntnis, da diejenigen die herrschen, euch das sagen, was absolut NICHT WAHR ist. Bald werden sie feststellen, dass Lügen nicht mehr funktionieren. Sie werden sich so bloßgestellt fühlen, dass sie nicht mehr in der Lage sein werden zu handeln. So einfach ist es. Lacht über die Geschichten, die sie euch auftischen, um euch dazu zu bringen, in einen neuen Krieg einzuwilligen. Sie gestehen euch keine Intelligenz zu, da sie euch immer noch wie Marionetten sehen, die ihren Herren gehorchen. Zeigt, dass dies nicht der Fall ist. Glaubt an euch.

Lest Bücher über Spiritualität, die Anleitung geben, wie ihr eine Verbindung mit eurer eigenen Spiritualität herstellt. Ihr braucht nur Wegweiser in die richtige Richtung und ihr werdet zurecht kommen. Solche Bücher werden euch helfen, eurer eigenen Intuition zu vertrauen. Dann werdet ihr diejenigen, die ihr seid. Zeit, wie ihr sie heute kennt, wird aufhören zu existieren. Das wird euch befreien, so dass ihr die Welt um euch erkunden und genießen könnt. Altern, ist ebenfalls von Gedanken gesteuert: Ihr neigt dazu, das zu werden , was ihr erwartet zu sein, ohne darüber nachzudenken, wie ihr das selbst steuern könnt.

Als ich auf der Erde war, sah ich mich nie als alt an. Alt zu sein ist ein Zustand des Geistes, den ich nie erreichen wollte. Dementsprechend lebte ich mein Leben in vollen Zügen, bis zu meinem Tod. Wenn ihr gelernt habt, die Kontrolle über euer eigenes Leben zu übernehmen, wird das auch für euch die Norm werden. Euer ganzes Leben wird sich verbessern, wenn ihr die Kontrolle selbst übernehmt. Es wird keinen Krieg deswegen benötigt, nur die Liebe in euren Herzen und das Vertrauen in euch selbst, dass es das ist, was ihr zu tun habt.

Meine Frau und ich möchten diese Gelegenheit nutzen, all denen zu danken, die ihr alles Gute zum Geburtstag wünschten. Einander Liebe zu senden, ist das, was getan werden muss. Lasst die Liebe erstrahlen, um jeden Tag dadurch zu erhellen, für alle die auf der Erde leben.

Mache dir keine Sorgen, meine Liebe, alles ist an seinem Platz. Wir werden dich führen, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Was getan werden muss, wird getan werden!

Meine Liebe, ich bin immer an deiner Seite.

Dein dich über alles liebender Monty.

Anmerkung von Veronica: Ich habe Informationen über das, was die Menschen in Irland getan haben. Ihr findet einige Informationen auf der Webseite: www.montaguekeen. com.

Website: Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki



Saul: Es wird sehr zügig eine enorme Auswahl neuer und brillanter Ideen entwickelt

am 8. Mai2013 von John Smallman

 

Unter dem Deckmantel von Alarm und Katastrophen, mit denen die Mainstream-Medien den Äther überziehen, geschieht vieles von äußerst positiver und wohltuender Natur, da mehr und mehr von euch sich zu Gruppen versammeln, um die Angelegenheiten anzugehen, die euch so lange erfolgreich untereinander entzweit haben. Es ist definitiv Zeit für eine große Veränderung eurer Einstellung und Wahrnehmung, und das geschieht jetzt in einem viel größeren Maßstab als ihr vielleicht denkt, denn friedliche und liebevolle Initiativen schaffen es selten in die Zeitungen, geschweige denn auf die Titelseiten oder in die großen TV-Netze.

Dennoch wird trotz des Fehlens von Mainstream-Reportagen sehr zügig ein enormes Maß an Fortschritt erreicht, nun da diejenigen sowohl persönlich als auch auf elektronischem Wege zusammenkommen, die das Wissen, die kommunikativen Fähigkeiten und die begeisterte Leidenschaft haben, Veränderungen zu bewirken, die das Neue Zeitalter symbolisieren und ihm dienen, um die Fülle von kreativen Ideen, die in das Bewusstsein so vieler von euch hineinplatzen, zu entwickeln und zu verbessern.

Gedanken und Ideen sind die notwendigen Grundstoffe für Handlungen jeglicher Art, und eine große Auswahl neuer und brillanter Gedanken und Ideen wird gegenwärtig an den für die meisten von euch undenkbarsten Orten entwickelt. Die besten von ihnen - und auch sie sind zahlreich - werden sehr zügig und effektiv entwickelt, um jene Probleme zu bewältigen, die sich durch eure modernen wirtschaftlichen und industriellen Aktivitäten in den letzten Jahrzehnten so massiv verschlimmert haben. Die Technologien und Geräte, die gebraucht werden, um die Schäden zu reparieren, die dem Planeten über Jahrzehnte durch die Benutzung unnötig zerstörerischer Methoden, sowohl mineralische als auch natürliche Ressourcen auszubeuten, zugefügt wurden, sind nun verfügbar und werden als erstes dafür eingesetzt, die bereits verursachten schädlichen Einwirkungen auf die Umwelt zu mildern, und dann die Bereiche zu heilen, in denen die Zerstörung schon stattgefunden hat.

Diejenigen von euch, die einige der extremen Verwüstungen gesehen haben, die in abgelegenen Gebieten begangen wurden, könnten denken, dass der Schaden nicht mehr zu reparieren ist, aber der Planet ist eine tapfere und starke Seele, und die Mittel, die jetzt zur Unterstützung ihrer Heilung zur Verfügung stehen, sind bemerkenswert. Was ihr wohl denken werdet, wenn sich die erstaunlichen Ergebnisse zu zeigen beginnen?

Und natürlich haben die neuen Energien, die in den letzten Monaten so frei und reichlich geflossen sind, auch eine sehr heilende Wirkung auf die Menschheit als Ganzes, denn sie bringen mit zunehmender Intensität die Realisierung und die Erinnerung in das Bewusstsein der Menschen, dass alle Eins sind, und dass für sich selbst zu sorgen bedeutet, für alle zu sorgen. Die Kunst des Pflegens kehrt an Orte zurück, an denen sie sehr lange Zeit nicht gesehen wurde, und sie bringt Frieden mit sich, der der spirituellen Erneuerung ermöglicht, sich durch alle Gemeinschaften hindurch auszubreiten, die über Generationen hinweg Trennung und Konflikte erlitten haben.

Der Weg ins Erwachen sieht sehr hell und erwartungsfroh aus, auch trotz der anhaltenden Probleme, auf die die Medien ihre Aufmerksamkeit konzentriert haben. Eine große Veränderung in den Einstellungen und Verhaltensweisen wurde fest etabliert, und wenn auch hier und da ein kleiner Rückschritt auftreten mag, wird der Marsch der Menschheit auf den Moment des Massen-Erwachens zu nicht gestoppt werden.

Macht es euch in eurem täglichen Leben zur Aufgabe, nach den hellen Momenten zu schauen, den Momenten der Erhebung, und wertet sie nicht als anomale Vorfälle ab, die zu gut sind um wahr zu sein; das sind sie nicht. Sie sind Zeichen, sehr sichtbare Zeichen des Neuen Zeitalters, das angekommen ist und die starken Fundamente erschafft, auf denen nun fortwährender Frieden, Harmonie und Fülle erbaut werden.

Überall auf der Welt stehen die Menschen auf und unterstützen sich gegenseitig, während sie sich weigern, sich noch weiter durch scheinbar mächtige Eliten einschüchtern oder unterdrücken zu lassen, die sie kontrollieren würden. Diese Zeiten gehen dem Ende entgegen, wenn ihr auch noch etwas länger Anzeichen vom Widerstand dieser Eliten sehen werdet, da sie versuchen ihre unhaltbaren Prestige-Positionen zu verteidigen, und widerspenstig auf die restlichen Macht und Autorität beharren, die sie genossen haben und die sie immer noch als ihr "rechtmäßiges Erbe" betrachten.

Ein bedeutender sozialer Wandel ist entschieden im Gange. Der Arabische Frühling, gefolgt von der Occupy-Bewegung, ist nur das erste Anzeichen dieses großen gesellschaftlichen Wendepunktes, und er ist unumkehrbar. Darüber hinaus werden weitere Bewegungen für den Wandel, in dem die Völker der Welt ihre Souveränität, ihren Respekt und ihre Würde zurückfordern und wiedererlangen, gegründet. Eine große Anzahl Jener, die die alte Ordnung unterstützt haben, haben nun "Aha" Erlebnisse, da sie realisieren, dass es nicht in ihrem Interesse ist und es auch niemals war, die Vollstreckungen durchzuführen, die von ihnen erwartet wurden.

Waffen werden an vielen Orten niedergelegt, da mehr und mehr von euch zu dem Verständnis gelangen, dass Probleme niemals durch das Zurückgreifen auf Gewalt gelöst werden können. Lebhafte Diskussionen finden statt, trennende Ursachen aufzulösen, und es wird immer deutlicher für die Beteiligten, dass dies der
einzigvernünftige Weg nach vorn ist.

Die Unterstützung von Jenen in anderen Welten und Dimensionen geht unvermindert weiter, und das göttliche Feld der Liebe setzt seine Aufgabe fort, alle Herzen zu durchdringen und alles einzuschmelzen, was es dort findet, das nicht in perfekter Ausrichtung mit ihr ist. Schaut strahlend, optimistisch und begeistert nach vorn, in dem sicheren Wissen, dass euer kollektiver Wille und Plan endgültig in einen Zustand der permanenten Ausrichtung mit dem Gottes mündet.

In tiefer Liebe, Saul.

 

 

BEWUSST-SEIN

RAMANA MAHARISHI

 

8. Mai 2013

Lange Reisen bergen große Erkenntnisse und
das Ende einer langen spirituellen Reise bringt Erleuchtung.

 

Ich bin das Bewusstsein, das sich den Menschen
in Licht und Liebe mitteilt und das allgegenwärtig
ist auf dieser Welt – allgegenwärtig in allen Wirklichkeiten,
die sich auf der Ebene der Wahrnehmung des menschlichen
Geistes und des göttlichen Bewusstseins erheben.

 

Ich bin reiner, erleuchteter und transzendierter Geist

-Spirit, der eins ist in Gott.

 

Ich bin RAMANA MAHARISHI

 

Was aber ist die Wirklichkeit?

Was ist die Wahrheit allen Lebens,

und wo beginnt die Illusion?

 

Wirklichkeit und Wahrheit sind das,
was ein Mensch entscheidet,

dass es ist, ist das, was ein Mensch entscheidet,
als Wirklichkeit oder als Wahrheit zu erfahren.

 

Alle Ebenen, alle Stufen, alle Dimensionen des Seins bilden

für den, der sie erlebt und der sich darin erfahren möchte,

die und seine einzige Realität. Dies zu leugnen, wäre so,

wie das menschliche Bedürfnis nach Schlaf zu leugnen.

Ein Bedürfnis, das vielen Entwicklungsebenen des

Seins - Wesenheiten, die weit höher entwickelt sind als die

heutige Menschheit - zu eigen ist. Der Schlaf ist fester Bestandteil

vieler Seinsausdrücke und es ist unmöglich, dieses Bedürfnis zu

leugnen, da es sich in regelmäßigen Zyklen bemerkbar macht.

 

Genauso unsinnig ist es, das, was ihr entschieden habt zu

erfahren, zu leugnen. Genauso nutzlos ist es zu sagen, diese

Welt und die Ereignisse dieser Welt gäbe es nicht oder sind

Geschehnisse eines „Hologramms der Illusion“, sind Projektionen,

die mit mir selbst nichts zu tun haben. Dieses Leugnen ist zwecklos,

denn ihr habt entschieden, dieses Leben in diesem Hologramm und

auf dieser Dimensionsstufe zu leben. Also nehmt es vollends an.

Es ist eure Wirklichkeit, die stets wandelbar und veränderbar ist.

Und das ist der entscheidende Moment.

 

Ihr seid deshalb in diese Welt gekommen, um sie zu wandeln,

um sie zu verändern; um eine neue Wirklichkeit zu erschaffen.

Seid entschlossen dabei und mutig, das ist eure Mission.

 

Das bedeutet, für euch ist diese Erde eure Wirklichkeit.

Nun gibt es die gängige Ansicht, vor allem aus „spirituellen Kreisen“,

diese Wirklichkeit sei eine Illusion, so wie die ganze Welt eine

Illusion sei.

 

Und das entspricht durchaus der Wahrheit,

ist Wirklichkeit, ist richtig und korrekt.

Denn der, der diese Welt in sich selbst transformiert hat,

der blickt unverwandt auf das Spiel der Welt und ist bereits

erhoben.

 

Wirklich und wahr ist wahrlich alles, was ist, alles,

was sich in der Schöpfung Gottes einen Ausdruck verleiht

auch wenn es sich für ein erwachtes Bewusstsein schließlich

als Illusion erweist. Jede Wirklichkeit kann und muss eines

Tages überwunden werden, um Gott zu schauen, die einzige

und ewige Wahrheit und Essenz; es ist aber völlig ausgeschlossen,

ein Wachstum an Erkenntnis zu kreieren, so die Wirklichkeit,

das Hologramm, in dem man lebt, einfach geleugnet wird.

 

Unterscheidet also und seid euch bewusst – das Wohl
allen Lebens liegt darin, alles Leben anzuerkennen und zu lieben.
So ist es in Ewigkeit und von Ewigkeit zu Ewigkeit.

 

Heute befindet sich diese Welt am Schnittpunkt von Raum

und Zeit, und sie wandelt sich unentwegt, wie sich auch

die Menschen unentwegt wandeln.

Die Möglichkeit des Stillstandes ist ausgeschlossen,

da ihr die Aktion und die Transformation gewählt habt.

 

Und hier kommt nun euer Bewusst-Sein ins Spiel.

 

Immer mehr Menschen erwachen, davon habt ihr Kenntnis,

das ist weit verbreitetes Wissen und eine sich Ehrfurcht

gebietend durchsetzende Wahrheit.

 

Nichts und niemand können diesen Fortschritt der

Menschheit und der Welt aufhalten.

Das habt ihr für euch so entschieden und das hat

Mutter Erde für sich selbst so bestimmt – es ist also

alles am guten Weg zur Vollendung hin.

 

Nun aber gilt es, diesen Wandel in seiner Vielfalt

und in seiner Dimension zu begreifen und auch zu erfahren.

Diesen gewissermaßen in „erster Reihe“ oder mit Tatendrang

als „Akteur des Spiels“ zu erleben.

 

Sei dir also bewusst, es liegt allein an dir,

denn was du entschieden hast, dieser Zeit abzuringen,

das wirst du erhalten als Geschenk des Lebens,

das du dir selbst bereitest.

 

Nun also verändert sich die Welt und ihr könnt mit

eurem Bewusstsein entscheiden, auf welcher Ebene

und auf welche Art ihr daran teilnehmen wollt.

 

Und alle Wege sind Wirklichkeit und Illusion zugleich,

denn sie entstehen aufgrund einer Absicht, die durch den

Geist geboren wird und die sich auf der jeweiligen stofflichen

Ebene verdichtet. Sich ganz aus dem Spiel der Welt zu nehmen,

ist unmöglich, solange ihr noch Teil des Spieles seid.

 

Erst wenn ihr euch ganz in Gott gefunden und von IHM absorbiert

wurdet, dann endet jedes Spiel, endet jede Betrachtung des Spiels,

das sich euren Augen bietet – dann gebiert euer Bewusstsein den

Mutter-Kristall“ eurer Göttlichkeit und eure lange Reise durch

Zeit und Raum, durch die zeit- und raumlosen Welten, endet.

 

Der, der diese Wirklichkeit als Illusion erfährt,

spricht die Wahrheit, der, der diese Wirklichkeit als

Wirklichkeit erlebt, spricht die Wahrheit – es ist alles

eine Angelegenheit der Betrachtung, alles eine

Angelegenheit des Bewusst-Seins.

 

Womit wir an dem Punkt angelangt sind,

der eine Entscheidung erfordert.

 

Ehe ihr euch der Frage „wer bin ich“ zuwendet,

wendet euch bitte der Frage zu „wie möchte ich das Leben

erfahren“, der Frage „was ist in meinen Lebensaufträgen für

diese Wahrnehmungsebene angelegt, welche Rolle habe ich

entschieden, hier und jetzt zu spielen“?

 

Ja, zu spielen, denn bevor ihr die große Erkenntnis

aus eurem wahren Selbst hervorbringen könnt,

müsst ihr erkennen, was euch in dieser einmaligen Zeit

auf diese Welt geführt hat. Der Selbsterkenntnis geht

immer die Entschlüsselung der Lebensaufträge voraus.

 

Bringt euer Leben also mit den Ereignissen dieser Zeit

in Verbindung, geht in Resonanz dazu und bestimmt euren

Platz, den ihr entschieden habt einzunehmen, lange bevor

ihr in den festen Körper gestiegen seid.

 

Bewusst-Sein bedeutet, sich der Vielgesichtigkeit allen

Lebens bewusst zu sein und sich seiner individuellen

Position in der Schöpfung bewusst zu sein.

 

Nachdem ihr also diese Bestimmung getroffen
habt - was leicht ist, so es ein existenzielles Bedürfnis
von euch darstellt - beginnt damit, euch die Frage der
Fragen zu stellen: Wer bin ich?

Was bin ich fern der Gedanken, fern der Emotionen,

fern der Konzepte, die auf Erden allgegenwärtig sind.

Wer denkt, wer ist es, der denkt oder was denkt mich?

 

Große Fragen und sind diese „großen Fragen“

beantwortet, ist alles beantwortet. Wer bin ich?

 

MEDITATION:

 

Schließt nun bitte für einen Moment die Augen,

geht tief in euer spirituelles Herz, das sich auf der rechten

Seite in der Mitte eurer Brust (gegenüber vom physischen

Herzen befindet) und fühlt, wie sich in dieser Frage jedes

ICH auflöst und das SELBST hervortritt...

 

Göttliches Licht flutet diese Räume,

erhebt euch, denn ihr seid wahrhaftig erhoben.

Erhebt euch, jetzt, da sich euer ICH auflöst und transformiert.

 

Ich bin zu euch gekommen und bleibe unter

euch für eine gegebene Zeit und für eine bestimmte Dauer –

ich bin ungetrübtes sich ewig wandelndes Bewusstsein.

 

Ich bin RAMANA MAHARISHI

Wie tief seid ihr gekommen, wie sehr habt ihr euch fallen lassen?

Und erahnt ihr bereits, was es bedeutet, sich vom Schöpfer

vollkommen absorbieren zu lassen?

 

Ja, manche von euch sind nahe dran, sehr nahe.

Die Mehrzahl jedoch übt noch, versucht dies und jenes

und wird ganz bestimmt ankommen und Vollendung erfahren.

 

In den Botschaften, die im Zuge dieser Lichtlesung bereits

an Jahn übertragen wurden und die demnächst veröffentlicht

werden, findet ihr das Werkzeug, um zielgerichtet

Gottes-Erkenntnis zu erlangen.

 

Alle Meditationen jedoch sind nutzlos,

so ihr innerlich keine Sehnsucht nach Vollendung verspürt.

 

Jenen Menschen empfehle ich, augenblicklich mit dem

spirituellen Getue“ aufzuhören, davon abzulassen und ihr

Leben vollends zu leben; ihren verborgenen und verdrängten

Wünschen nachzugehen und diese Eben der Wirklichkeit zu

absorbieren.

 

Es ist zwecklos, Gott zu huldigen oder Rituale zu tätigen, ohne von der inneren Liebe und Triebfeder der Gottessehnsucht
angeleitet zu sein. Meditation zur Entspannung ist etwas
grundlegend anderes als Meditation, um die Spur zum Schöpfer,
die Spur des ewigen Lichtes – das ihr selbst seid – aufzunehmen.
Von jedem Gebet, jeder Meditation abzulassen, empfehle ich euch,
damit ihr die Reise durch die Welten der Illusionen so schnell
wie möglich abschließen könnt.

Tut es, ihr vermeintlichen Gott-Sucher, denn das Leben ist euer,
so ihr bereit seid, es ohne „Wenn und Aber“ und ohne falscher
„Pflichten“ und überflüssiger „Gewissensnot“ anzunehmen.

 

Für alle, die sich jedoch nach Gott sehnen,

nach IHM tagtäglich Ausschau halten, IHN ständig

in die Gegenwart ziehen, sind die bereits gegebenen

Anleitungen zur Meditation eine Wohltat und fördern

euren Fortschritt auf das Äußerste.

 

Viele dieser Menschen sind bereits in der Lage,

in eine tiefe Meditation einzutreten. Zeit und Raum

verflüchtigen sich, es bleiben Liebe, Wohlbefinden,

Frieden, Stille, Entspannung, Losgelöstheit;

so ihr diesen Zustand bereits abrufen könnt,

so seid ihr gesegnet, jedoch dieser ist noch nicht

das Ende der Erkenntnis – gewissermaßen ist es

der Beginn der Erkenntnis.

 

Den in diesem Zustand gilt es sich selbst zu fragen:

Wer ist es, der jetzt diesen wunderbaren Zustand erlebt?

Wer bin ich? Und dahinter leuchtet das große ungetrübte

ewige und alles umfassende Licht Gottes hervor.

 

Das bedeutet, in der absoluten Aufgabe eures Ichs liegt

der Schlüssel zur Erleuchtung. Ist noch eine Spur von euch

selbst vorhanden, das sich der Meditation und deren

Wohlgefühl bewusst ist, ist das Ende, ist die Vollkommenheit

noch nicht erlangt. Daher übt, bleibt dabei und ihr werdet

alles erhalten.

 

Nun wollen wir uns dem Leben und dem Sterben zuwenden.

Wie könnt ihr in dieser Angelegenheit – vor allem was das

Sterben, den Tod betrifft – entspannter werden und

verständnisvoller? Wie von der Angst befreit werden?

 

Der Hinweis, dass dies eine Illusion darstellt,

reicht oft nicht aus, so versuchen wir es mit folgendem Beispiel:

Stellt euch bitte vor, wie ihr all eure Aufmerksamkeit auf ein Ding,

einen Gegenstand oder auf einen Menschen oder eine Situation

richtet. Was geschieht dabei mit euch?

 

Richtig, ihr vergesst total auf euch selbst.

Weder der Atem noch der Herzschlag - nichts ist euch bewusst,

da ihr eure ganze Aufmerksamkeit durch euer Bewusst-Sein,

genauer durch die Verlagerung eures Bewusst-Seins, auf das

Geschehen ausrichtet.

 

Und genau so verhält es sich mit einem menschlichen Leben.

Euer göttliches Bewusst-Sein, der reine Geist, richtet seine

Aufmerksamkeit ganz auf die menschliche Ebene aus.

Eure Existenz wird fokussiert und dies geschieht durch

euer Bewusst-Sein, indem ihr es dahin verlagert.

Sobald ihr euer Bewusst-Sein davon abzieht,

sterbt“ ihr, d.h. ihr legt den Körper ab und wendet

euch neuen Erfahrungen zu; ihr verlagert euer Bewusst-Sein

auf andere Dinge, andere Situationen und Ereignisse – Neues

beginnt, Altes erlischt und entzieht sich eurem Blickfeld.

 

Somit ist festzustellen, Tod und Wiedergeburt existieren

nicht oder nur als Konzept, das den Menschen beigebracht

wurde, um große schöpferische Zusammenhänge auf einer

sehr eingeschränkten Bewusstseinsstufe irgendwie

verstehen zu können.

 

Wiedergeburt ist ein menschliches Konzept,

denn da alles im Jetzt und gleichzeitig existiert,

sich gleichzeitig ereignet und geschieht, kann es den

Tod folglich und folglich die Wiedergeburt nicht geben.

Was es jedoch gibt, und das ist des Rätsels Lösung,

ist euer grenzenloses, unvergängliches Bewusstsein,

das durch die Verschiebung von Aufmerksamkeit Realität

erschafft.

 

Das zu verstehen, bringt augenblicklich einen Erkenntnisschub,

der jeden Moment eures Lebens mit Verstehen, Gelassenheit

und Liebe anreichert.

 

Ein Wandel in eurer Selbstwahrnehmung von enormer

Qualität für den, der begreift, dass er wahrlich ewiges,

unveränderliches Bewusst-Sein ist.

 

Eure Seele zieht beim „Tod“ nicht aus dem Körper aus,

wie ihr bisher glaubtet, sondern euer Geist verändert den

Fokus und wendet sich vom Körper ab. Euer Körper und

eure Seele leben in eurem Geist, es ist nicht der Geist,

der bei der Geburt in euren Körper einzieht und diesen

beseelt“, sondern es ist der Körper, der im Energiefeld

eures allmächtigen Bewusstseins manifestiert wird;

für eine bestimmte Zeit, um bestimmte Aspekte der

Schöpfung zu erfahren.

 

Aus diesem Grund ist es durchaus auch möglich,

dass Menschen als Tiere „wiedergeboren“ werden,

dass Menschen sich als Tiere erfahren.

Das kommt vor, wenngleich die Häufigkeit gering ist.

 

Wesentlich dabei ist auch zu wissen, dass tierisches

Bewusstsein, so die göttliche Natur ihre Aufmerksamkeit

darauf lenkt, Vollendung erlangen kann.

 

Ja, auch Tiere können Erleuchtung erlangen.

 

Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung,

mit euren Tiergeschwistern angemessen umzugehen;

und angemessen ist, indem ihr sie achtet, liebt und

als euresgleichen annehmt! Ich sage euch:

 

Dem Leid, das sich die Menschen untereinander antun,

geht das Leid, das die Menschen den Tieren antun,

voraus!

 

Und ich sage euch weiter:

 

Ehe diese Menschheit ihre Beziehung und den Umgang zu den

Tieren nicht grundlegend abändert (in diese Moment „jault“

ein Hund, der an der Lichtlesung teilnimmt, zustimmend auf),

wird und kann es auf dieser Erde keinen Frieden geben.

 

Jedem Menschenmord geht der als „Naturgesetz“

empfundene und gelebte Mord am Tier oder die

Schändung der Tiere voraus.

 

Blickt nun in die Welt, und jetzt sind wir ganz fokussiert

und auf dieser Erde angekommen, blickt in die Welt,

was seht ihr? Ja, zu viel Leid. Immer noch, ja, immer noch.

Warum? Da der Ursprung des Leides noch nicht beseitigt

ist und dieser liegt im Umgang mit euren Tieren, die Gott

gleich sind und die, wie der Mensch, Erleuchtung erlangen

können.

 

Wer also heute noch das Fleisch der Tiere isst,

der hat nicht verstanden, wie sich das auf den Geist auswirkt

und wie sehr dies alle menschlichen Empfindungen und

Energiesysteme aller Körper zum Negativen hin beeinflusst.

 

Ernährt euch vegetarisch oder vegan – die Erde bietet alles.

 

Wer heute glaubt, er dürfe über die wiederholten Aufforderungen

der geistigen Welt, den Tieren kein Leid mehr anzutun,

hinwegsehen, der irrt, denn der Tag der Wahrheit, der Moment,

in dem sich euer göttliches Bewusstsein von der menschlichen

Existenz zurückzieht, kommt – und dann gilt es Rede und Antwort

zu stehen und zu sehen, was ihr unter dem Dach eures erleuchteten

Geistes beherbergt habt.

 

Ja, heiligt eure Tiere, sie sind heilig durch und durch!

 

Nun gelangen wir an den Abschluss dieser Botschaft und

zweierlei sollt ihr als Maß für die kommende Zeit und die

kommenden Ereignisse nehmen:

 

1.) So wie ihr eure Umgebung behandelt,

so werdet ihr selbst vom Leben behandelt.

 

2.) Erledigt und erlebt eure verdrängten und unbewussten

Wünsche, damit sich euch die Wirklichkeit offenbaren kann.

 

Diese Zeit ist die Zeit des Lichts!

Seid euch bewusst, dass ihr dadurch einmalige Möglichkeiten

für eure Transformation vorfindet und seid euch auch bewusst,

dass ihr, so ihr diese ungenutzt lasst, einen neuen großen

Kreis des Lebens auf niederfrequentigen Welten beginnt.

 

Nichts stirbt, nichts vergeht – alles geschieht gleichzeitig.

So wie die TV-Sender gleichzeitig senden und dennoch

unterschiedliche Programme ausstrahlen. Ihr wählt den Sender,

das Programm und den Film, euer Bewusstsein wählt den Kanal,

es ist der Regisseur in allen Belangen; und so ihr eure Aufgaben

unvollendet zurücklasst, wird der Kanal, auf den ihr euch ausrichten

sollt, bei der nächsten Fokussierung auf eine menschliche Existenz

vom Schöpfer „voreingestellt“.

 

Es ist alles eine Angelegenheit eures Bewusst-Seins.

Die Abwesenheit eure Bewusst-Seins bedeutet Abwesenheit

von Gott.

 

Große Ereignisse stehen an und ihr seid gut darauf vorbereitet.

Bitte fallt nicht zurück in alten Verhaltensweisen oder Gewohnheiten.

 

Erledigt Unerledigtes und achtet jedes Leben!

 

Es ist euch verkündet, heute, da das Licht der

Zentralen Sonne in einer neuen Qualität und Kraft auf

die Erde trifft.

 

Wundert euch also nicht, so in den nächsten

Tagen eure Körper etwas beeinträchtig werden.

 

Heilung, Licht und die unvergängliche Liebe Gottes

zu den Menschen sind euer Geschenk. Und durch euer

bewusstes Sein wird dieser Wirklichkeit Würde erwiesen

und Ehre zuteil.

 

Ich liebe euch unendlich,

der ich bin allgegenwärtig mitten unter euch.

Liebe ist alles und ihr seid alles: Alles in Gott.

 

RAMANA MAHARISHI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/bewusst-sein-ramana-maharishi.html

 

"Es steht nun die Unterstützung durch ein sehr kluges und technologisch fortschrittliches System/Ordnung zur Verfügung, um Euch zu helfen"

Saul durch John Smallman, 05.05.2013

Übersetzung: Yvonne Mohr

Wenn der Frühling in der nördlichen Hemisphäre in den Sommer übergeht, erblühen enthusiastisch die neuen Energien auf der ganzen Welt, und es gibt unter den Wegbereitern und Licht-Trägern jetzt nur sehr wenige, die von der Anhebung nichts bemerken, die durch sie unterstützt wird.Eure Stimmungsschwankungen mögen größer sein als die Dinge, die Ihr thematisiert, und die Befreiung kommt Euch immer eindringlicher zu Bewusstsein, aber Ihr stellt meistens fest, dass alles sich auch weit schneller und leichter klärt, und Ihr nicht im gleichen Maß in Ärger, Angst oder Furcht feststeckt, wie Ihr es noch vor der großen Energieverschiebung im Dezember letzten Jahres tatet.

Alles, was es gibt, ist bewusste Energie, und die Grundlage aller Energie ist die Liebe, von der alles erschaffen wurde.Je nach Stufe der Evolution variiert das Bewusstsein eines Energiefeldes von fast empfindungslos auf der alleruntersten Ebene der Materie (wie Ihr sie in der physischen Welt wahrnehmt) bis unendlich – ein weites Feld, in dem zahlreiche Möglichkeiten für die Evolution vorhanden sind und sich ununterbrochen entwickeln. Es gibt nichts innerhalb der Schöpfung, das völlig empfindungslos ist; alles, was existiert, entfaltet sich um sich zu erfreuen und den fantastischen kreativen Möglichkeiten zu dienen, mit denen es erschaffen wurde.Alles, was ein Mensch sich nur vorstellen kann, ist möglich, und weit, weit mehr darüber hinaus, denn Gott in Seiner Herrlichkeit ist grenzenlos, und Seine Schöpfung ist äußerst ergiebig.

In Eurer physischen Umgebung habt Ihr Zugang dazu, und habt Energie in vielen Formen verwendet, und wegen Eurer mangelnden Weisheit und Mitgefühl (Aspekte der Liebe) entstand viel Schaden, denn missbräuchliche Praktiken wurden für einen kurzzeitigen Gewinn gefördert und betrieben.Doch mit der Energieverlagerung, die Ende letzten Jahres in Kraft getreten ist, wachsen Eure kollektive Weisheit und Euer Mitgefühl gleichzeitig mit der zu entwickelnden Intelligenz und der Nutzung des breiten Spektrums von Energiequellen, die absolut keine Nebenwirkungen verursachen und die Euch dazu befähigen, Euch selbst und den Planeten zu heilen, der Euch so bewundernswert unterstützt.Es steht nun die Unterstützung durch ein sehr kluges und technologisch fortschrittliches System/Ordnung zur Verfügung, um Euch zu helfen, den Planeten mit IhrerVielzahl von integrierten, voneinander abhängigen infrastrukturellen Systemen zurück in einen Zustand der Harmonie und Ausgeglichenheit zu bringen.

Die neuen Energien, die Euch jetzt umhüllen, sind in der Tat ein weitaus spiritueller entwickelter Aspekt Eurer Selbst, in den Ihr hineingewachsen seid, denn dies zu tun war Eure kollektive Absicht.Sie haben Euch einen großen Schub an Bewusstsein verliehen, der als der explosive Anstieg neu verfügbarer Informationen wahrgenommen werden kann, die früher von einer kleinen Gruppe sehr intelligenter Menschen versteckt gehalten wurden, die arroganterweise glaubten, sie allein hätten das Recht zu kontrollieren und alle Aktivitäten auf Eurem Planeten zu lenken.Sie wurden über diesen trügerischen und gefährlichen Glauben eines Besseren belehrt, und ihre Fähigkeit, sich Macht und Kontrolle anzuheften, löst sich zusehends auf.

Neue Gruppen intelligenter, weiser, mitfühlender und liebender Menschen bilden sich auf der ganzen Welt und schließen Kontakt untereinander, tauschen Ideen und erschaffen wunderbare Pläne, die Euch ermöglichen werden, den Zustand der Harmonie und Ausgeglichenheit auf der Erde zu erreichen, den Ihr Euch so verzweifelt und verdientermaßen ersehnt.Das Neue Zeitalter erblüht, wenn der Frühling in den Sommer übergeht, und die klimatischen Veränderungen, die jene, die sie studiert haben so in Sorge versetzt haben, werden übergehen in eine Epoche ausgeglichenerer und weniger extremer jahreszeitlicher Veränderungen zum Wohle aller.

Dies ist eine Zeit großer Möglichkeiten, da die kollektive Absicht der Menschheit, fähig unterstützt durch die Absichten Jener aus anderen Bewusstseins-Bereichen, dabei ist, dauerhaft die Einstellungen und Verhaltensweisen zu verändern, die über Äonen so viel Schmerz und Leid verursacht haben, als fehlgeleitete Pläne und Strategien, andere zu besiegen und zu beherrschen, in fast jedem Winkel der Welt mit leider unangemessener Tatkraft und Begeisterung befolgt wurden.Die Begründungen, die benutzt wurden, um diese Aktivitäten zu rechtfertigen, waren genauso fehlgeleitet, denn in Eurer Ahnungslosigkeit, habt Ihr enge und unflexible Ideologien aufgebaut und angewendet – politische, wissenschaftliche, philosophische, soziologische und religiöse – an die Ihr felsenfest und unbeirrbar glaubtet, ungeachtet der Tatsache, dass diese Dogmen immer wieder skrupellos waren.Sie wurden trotzdem durchgesetzt, oft rücksichtslos, um Jene, die Ihr nicht mochtet, zu vernichten und die Kontrolle über sie zu behalten.

Nun ersetzen Integration und die Anerkennung der Rechte und Würde Aller diese wahnsinnigen Ideologien.Die überwiegende Mehrheit der Menschheit will nun friedlich und harmonisch leben, erkennt die jeweils anderen Ethnien und Kulturen an, und nimmt diese Unterschiede als die Chance zur Entwicklung kooperativer, kreativer Unternehmungen wahr, von der die ganze Menschheit profitieren wird.Und diese Absicht wird erreicht.

Wenn Ihr Euch im Laufe des Tages eine Auszeit nehmt, um Euch darauf zu konzentrieren alle Aspekte von Euch selbst auszurangieren, die nicht in Übereinstimmung mit dem göttlichen Feld der Liebe sind, von dem Ihr umhüllt seid, dann denkt daran, auch die Absicht für das Erwachen der Menschheit sehr fest in euren Gedanken zu behalten, denn indem Ihr das tut, lasst Ihr es geschehen.

In tiefer Liebe, Saul

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

30. April 2013

 

Verletzbarkeit


Seid gegrüßt meine Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel wieder gekommen an diesem Tag. Ich bin so dankbar hier unter euch zu sein in dieser Weise, es ist so ein Privileg für mich und ich bin gesegnet wieder in eurer guten Gesellschaft zu sein. Ihr Lieben, ihr seid so sehr geliebt und und über alle Maßen geschätzt von den Höheren Reichen. Wir fühlen euren Schmerz, wir kennen euren Kampf und wir beobachten euren Mut, eure unglaubliche Stärke, einen Fuß nach dem anderen voranzuschreiten, ungeachtet der Herausforderungen denen ihr begegnet und ungeachtet der Härte im Tal des Schattens zu gehen. Die Belohnungen für solch eine Reise sind nicht messbar und ich dränge euch, dies in eurem Gedächtnis zu behalten, während ihr das steile Terrain durchquert, das ist der Übergang in dem ihr euch selbst befindet.

Ihr Lieben, während ihr mehr und mehr erwacht, jeder Tag kann so herausfordernd sein. Weil ihr euch erinnert, wer ihr seid, einige von euch erinnern sich daran, woher sie kommen und viele von euch wissen, warum sie hier sind. Während ihr auf dem Pfad der Erinnerungen weitergeht und auf dem Weg des Werdens, kann die äußere Welt schlechter erscheinen als je zuvor. Dies kann eine sehr besorgniserregende Zeit sein meine Lieben, weil ihr gleichzeitig mehr und mehr sensibel werdet, und ihr seid bereits eine sehr sensitive Seele. So ist es doppelt herausfordernd, dass eure Sensibilität zunimmt, während die äußere Welt in mehr Chaos und Grausamkeit hineingleitet, dass es euch manchmal zu viel wird. So ein offenes Herz und eine sensible Seele kann derzeit eine große Herausforderung sein, Ihr Lieben, solch eine Herausforderung. Ich bitte euch dringend aus ganzem Herzen, ruft die Höheren Reiche und die große Engelschar, sowie die großen kosmischen Wesen an, euch zu helfen, denn sie werden kommen, meine Lieben, sie werden kommen und euch assistieren und euch anheben, wenn ihr euch ihnen gegenüber öffnet. Sie werden eure Last beleuchten, sie werden eure Fragen beantworten und euch trösten und beruhigen während ihr durch diese Zeiten geht.

Ihr Lieben, oft höre ich euch ausrufen... "Aber ich bin alleine hier unten, ich kann euch nicht sehen, ich kann euch nicht hören, wie könnt ihr sagen, ich bin nicht alleine? Wie könnt ihr mich trösten? Ihr habt keine Ahnung wie es ist zu Zeit ist auf dieser Erde zu sein"... Aber ich weiß es meine Lieben, ich bin über eure Erde gewandert, ich lebte mein Leben, so dass ich ein Licht für euch im Dunklen sein konnte. Ich ging den Pfad den ihr geht und ich weiß, welchen Herausforderungen ihr gegenübersteht. ich verstehe meine Lieben, ich verstehe. Nur weil ihr mich nicht hören oder sehen könnt, heißt das nicht, dass ich nicht direkt an eurer Seite bin. Meine Energie, die zu euch kommt, die mit euch ist, während ihr diese Worte lest, existiert in einer anderen Dimension. Ich belege den gleichen Raum aber in einer anderen Dimension. ich kann euch sehen, ich kann euch hören und noch wichtiger, ich kann euch FÜHLEN und mein Herz ist mit euch, mit jedem Herzschlag, meines schlägt mit eurem. Seid offen mich oder jeden Aufgestiegenen Meister, Engel oder Kosmischen Wesen zu empfangen und eventuell werdet ihr mich hören, meine Lieben und eventuell werdet ihr mich auch sehen.

Es ist eure Liebe mir gegenüber, die bestimmt wie viel von mir zu euch kommen kann und wie viel meiner Hilfe ihr empfangen könnt. Und das ist die Wahrheit mit allen Aufgestiegenen Wesen, Kosmischen Wesen und eurem Vater-Mutter Gott. So viel Liebe wie ihr aussendet, so viel werdet ihr auch genau zurück erhalten, weil es eure eigene Vibration ist, die ins Universum hinausgeht, die dann an euch zurückgesandt wird, mit dem was ihr benötigt und es ist die Stärke eurer Liebe, die bestimmt, wie viel ich euch von mir selbst geben kann und wie viel ich euch helfen kann in eurem täglichen Leben.

Also wenn ihr euch verlassen fühlt, hoffnungslos und alleine und ihr in diesem Selbstmitleid und Schmerz schwelgt und eure Wut und Verbitterung hinaus ins Universum, zu mir oder zu eurem Vater-Mutter Gott projektiert und sendet, ist das okay, ihr seid nicht offen und ihr seid nicht in der Lage uns zu empfangen, weil wir keine Energie haben, wo wir mit arbeiten können, die wir euch zurück senden. Dann fühlt ihr euch sicherlich mehr verlassen, verloren und alleine und aufgebracht, dass ihr hier unten verlassen wurdet auf diesem Planeten Erde, der feindselig und lieblos ist. Dies NIEMALS der Fall. Ihr seid bedingungslos geliebt, ewiglich. Das steht NIE in Frage.

Ihr Lieben, wenn ihr euch verloren, euch alleine oder verlassen fühlt von mir oder Gott, nutzt diesen Schmerz um euer Herz zu öffnen, nicht zu verschließen. Dieser Schmerz kann euer Herz öffnen, wenn ihr die Verletzbarkeit in eurer Position anerkennt, anstatt euer Herz zu verschließen und abwehrend und nachtragend zu sein. In euren dunkelsten Momenten ist dies die Zeit am ehrlichsten mit euch selber zu sein, wenn ihr euch hilflos fühlt, FÜHLT es wirklich und gesteht euch selber ein, dass ihr verloren seid, FÜHLT es wirklich und öffnet euer Herz, denn an diesem Platz der Verwundbarkeit, ist der Platz für Liebe und Hingabe und damit fließt diese Energie hinaus zu eurem Vater-Mutter Gott, oder zu mir, oder einem anderen Aufgestiegenen Wesen, dann ist alles, was zu euch zurück kommt Liebe und Mitgefühl und überfließendes Licht und Liebe von oben, die euch hoch hebt, erhebt und ihr hebt euch vom Boden ab und zurück in den machtvollen, freudvollen Co-Schöpfer, der ihr wirklich seid.

Ihr Lieben, gesteht euch ein, dass ihr verletzbar seid, legt eure Abwehr nieder und Gott kann in euer Herz hineinfließen, sich durch euch in eure Welt hinaus ergießen und das Licht und die Liebe Gottes wird eure Welt transformieren zu dem Himmel auf Erden an der ihr euch erinnert. dies ist mein Versprechen an euch. ICH BIN Lord Emanuel und ich liebe euch immer, was auch sein mag. Gott segne euch meine Lieben Herzen.

 

Übersetzung: Petra ST

 

 

HINGABE AN GOTT

RAMANA MAHARISHI

7. Mai 2013

Erkenntnis wird gegeben und keine
Meditationsübung kann diese erzwingen.

 

Erleuchtung wird durch die Gnade Gottes vermittelt
und es gibt nur eine Bedingung, eine Voraussetzung,
die ein Mensch, um dieser Gnade würdig zu werden,
erfüllen muss: Die bedingungslose Hingabe an Gott.

 

Geliebte Menschen, ihr großen Engel dieser Welt!

 

Ich bin der unendliche Geist, das unendliche Bewusstsein,
das eingegangen ist in Gott und das zurückgekehrt ist in
die Wirklichkeit allen Seins

Ich bin RAMANA MAHARISHI

 

In der Meditation könnt ihr euch von den Täuschungen
befreien, durch die Meditation könnt ihr „Befreiung“ erlangen;
Befreiung von allen Ängsten und Sorgen,

die direkt an das menschliche Sein gebunden sind.


Die Meditation ist in der Tat das Mittel,
um aufzusteigen und um das „Menschliche“ zu überwinden;
um sich selbst in die Nähe Gottes zu bringen und um sich
selbst als Einheit mit dem Schöpfer zu erfahren.


Meditation bedeutet Flügel zu entfalten und
die ersten Flugstunden zu nehmen und bedeutet,
die Begrenzungen zu verlassen, die Umzäunung,
die der menschliche Geist erschaffen hat, niederzureißen,
bedeutet aufzustehen und sich dem Lichte Gottes ganz
anzuvertrauen.

 

Meditation ist das Allheilmittel, um bei sich selbst Ordnung,
Klarheit und Heilung zu erschaffen, um sich selbst, das Selbst
und die Seele in einen fruchtbaren Ackerboden zu verwandeln,
auf dem der Schöpfer den gesunden Samen ausstreuen kann.

 

Meditation als Mittel und die bedingungslose Hingabe
an Gott sind die Königselemente, die den Geist
befreien und erleuchten.

 

Heute lade ich euch ein, erneut in eine tiefe Meditation
zu gehen. Ich lade euch ein und leite euch an, diese ohne
jegliche Erwartungen zu beginnen, diese ohne Erwartungen
zu führen und ohne Erwartungen zu beenden.

 

Viele Menschen, in der Tat es sind viele, erwarten unentwegt
ein Ergebnis, ein Meditationsergebnis und gehen gerne mit
einem Ziel in die Meditation.

 

Heute möchte ich die Stille erlangen, heute möchte
ich die Gedanken abschütteln, heute möchte ich Liebe erfahren,
heute möchte ich mich von Ängsten befreien“, so sprechen sie.

Heute möchte ich dies oder jenes erlangen und so werden
Erwartungen vieler Arten an eure Meditationen geknüpft.


Es ist an der Zeit, dass ihr von nun an ohne jegliche Erwartung
in die Meditation geht. Befreit euch von jeder Erwartung, von
jeder Hürde, die ihr euch dadurch selbst in den Weg stellt und
die ihr niemals überwinden könnt, da ihr diese vor jeder
Meditation neu erschafft.

 

MEDITATION:

 

Geht nun in eine tiefe Meditation und kümmert euch
weder darum, was ihr für Zustände erlangt, noch darum,
ob ihr eure Gedanken beruhigt und eure Seele erhoben habt.
Lasst alles sein, wie es ist, lasst alles zu, lasst alles kommen
und gehen und beendet das Diktat des Erfolges.


Wie könnt ihr menschliche Normen und gesellschaftliche Muster,
die allesamt irdischer Natur sind, auf einen überirdischen
Vorgang übertragen?


Befreit eure Mediation von jeder Erwartung,
von jedem Wunsch, von allen Vorgaben,
die ihr euch selbst macht, die ihr selbst definiert,
um folglich von einer „erfolgreichen“ oder „misslungenen“
Meditation zu sprechen.

 

Gebt euch der Meditation ohne Konzepte hin.

___________________________________________

 

Versucht nur, ihr selbst zu sein und euer Selbst Gott hinzugeben.
Versucht eure Liebe zu aktivieren und eure Ängste zu verlieren
– jedoch ohne in der Erwartung, dass sich dies jetzt ereignen soll,
festzustecken.

 

Befreit euren Geist vor jeder Meditation von jeder Erwartung.
Dadurch erschafft ihr einen guten Boden, auf dem die gute
Aussaat ausgestreut werden kann, dadurch erzeugt ihr ein
fruchtbares Energiefeld, auf dem alles gegeben werden kann.

 

Kommt zur Ruhe und lasst alles geschehen.

Befreit euren Geist von Erwartungen und ihr
werdet staunen, welche „Fortschritte“ sich ganz
von selbst ergeben, sich ereignen und euch die
Freiheit schenken.


Wer bin ich? Frage dich dies und sei bereit,

jede Antwort dazu anzunehmen.

 

Meditation ist nötig, solange eine Distanz zwischen IHM
und dir besteht, Meditation wird nutzlos, sobald du mit IHM
eins bist – verschmolzen und absorbiert von IHM.

 

Richte dein Herz ganz auf Gott aus und du wirst sehen,
dass damit alles getan ist. Die Meditation soll dir dabei
eine Hilfestellung sein und soll dich neu ausrichten,
bis du auch dieses Werkzeug abgeben kannst an den
Schöpfer, der dich vollkommen aufgesogen hat.

 

Gott ist ewig, all-eins mit dir und allgegenwärtig
-dein Gesicht ist Sein Spiegel

Ich bin RAMANA MAHARISHI,
für eine bestimmte Zeit zurückgekehrt zu den Menschen

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/hingabe-gott-ramana-maharishi.html

"Alle bewussten und unbewussten Überzeugungen der Eltern werden mit der Inkarnation ihren Kindern übertragen“

Angelic Guides durch Taryn Crimi 29.04.2013, http://angelicguides.wordpress.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Heute möchten wir eure Aufmerksamkeit auf das Thema Glaubenssysteme/ Überzeugungen lenken, genauer gesagt, wir möchten gemeinsam mit euch die Auswirkungen betrachten, die Glaubenssysteme der Eltern auf eure Kinder haben.

Viele sind sich der enormen Auswirkungen nicht bewusst, die ihre Überzeugungen auf ihre eigenen Kinder haben. Alle Kinder sind direkt von den Glaubenssystemen ihrer Eltern betroffen. Wir beziehen uns nicht einfach auf euren Glauben, den ihr euren Kindern beibringt, wir beziehen uns auf alle Überzeugungen die ihr habt, die in eurem Wesen verschlüsselt sind ~ Allen Glauben, den ein Elternteil hält, ohne Rücksicht darauf, ob sie bewusst oder unbewusst sind, die Überzeugungen/Glauben werden nach der Inkarnation in euer Kind „heruntergeladen“,ins Unterbewusstsein. Dies hat natürlich eine tiefe Wirkung darauf, wie das Kind in den frühen Phasen seines Lebens, und oft in seinem frühen Erwachsenen-Alter, die Welt sieht und erlebt

Alle Seelen sind sich dessen bewusst, bevor sie wählen in diese Realität zu verkörpern. Tatsächlich ist es durchaus normal für die Seelen, sich ihre Eltern aufgrund der Glaubenssysteme und Muster zu wählen, die sie von ihren Eltern „erben“werden. Dies bietet den Seelen einen bestimmten Satz von Glaubenssystemen an, die ihnen helfen werden, auf bestimmte Lektionen für ihr Leben fokussiert zu werden, die sich aus diesen Überzeugungen in einem frühen Alter ergeben haben.

Die Überzeugungen der Eltern übertragen sich auf das Kind, werden im Unterbewusstsein des Kindes gehalten und warten entdeckt, und, falls gewünscht, mit einer Reihe von neuen Überzeugungen ersetzt zu werden. Natürlich sind die Glaubenssysteme der Eltern nicht der einzige Grund, warum ein Kind durch die zahlreichen Erfahrungen beeinflusst wird, die sich in dieser Realität manifestieren, einige Beschwerden/Krankheiten und Erfahrungen sind ein direktes Ergebnis der Wahl der Seele, um die Erfahrung für das Wachstum zu nutzen, das von allen Beteiligten erreicht werden würde. Auch wenn eine besondere Erfahrung das Ergebnis einer von der Seele vor der Inkarnation getroffenen Wahl sein kann, wird es immer noch aufgrund der Überzeugungen der Beteiligten manifestiert. Erinnert euch, der freie Wille ist immer der entscheidende Faktor bei der Inkarnation.

Der Glaube und die Überzeugungen eurer Eltern wirken sich in euren prägenden Jahren als kleines Kind stark aus. Sobald ein Kind das Alter von 6 Jahren erreicht hat, wird es immer mehr fähig, seinen eigenen bewussten Glauben aufzubauen. Wisst, dass wir uns nicht einfach nur auf die Vorlieben oder Abneigungen eines Kindes beziehen ~ wir verweisen auf ihren Glauben über ihre Realität. Oft wird der Glaube des Kindes noch die Überzeugungen und Muster ihrer Eltern und Betreuer für eine geraume Zeit spiegeln ~ oft auch bis ins Erwachsenenalter.

Jetzt mögen einige von euch vielleicht nach jenen fragen, die entweder adoptiert wurden oder von einer anderen Person als ihre biologischen Eltern versorgt werden. Dies ist eine wunderbare Frage. Wisst, dass der Glaube, die Muster der biologischen Eltern tatsächlich noch auf das Kind und die biologischen Gene und das zellulare Erbgut weitergegeben werden, allerdings werden nur in einer Situation die bewussten Glaubensmuster geteilt und durch das Kind aufgenommen, wenn eine andere Person dieses Kind betreut. Lasst uns unsere Antwort neu formulieren um sicherzustellen, dass ihr unsere Erklärung versteht. Ein Kind wird immer die Gene, den bewussten und unbewussten Glauben und das zellulare Make-up der biologischen Eltern erben, unabhängig davon, wer das Kind aufzieht. Wenn allerdings ein Kind von jemand anderen erzogen wird als den biologischen Eltern, wird der Betreuer nur seine bewussten Glaubenssysteme mit dem Kind teilen. Warum ist das so? Ein Kind wird die Gene seines Betreuers einfach nicht erben, weil sie von ihm ausgelöst werden, genauso wenig, wie es die unbewussten Glaubenssysteme des Betreuers erben würde. Ihr könnt ein Kind nicht bewusst unterrichten, was ihr selbst nicht bewusst kennt.

Kleine Kinder sind unglaublich leicht zu beeindrucken und viele ihrer verwurzelten Überzeugungen wurden in ihren frühen prägenden Jahren begründet. Kinder treffen oft ähnliche Erfahrungen wie ihre Eltern. Natürlich behaupten wir nicht, dass alle Kinder ähnliche Leben wie ihre Eltern führen werden, wir sagen lediglich, dass wahrscheinlich ist, ähnliche Situationen anzuziehen und zu erfahren, aufgrund tief verwurzelten Glaubens. Dies ist oft der Grund, warum die Sätze „historischer Geschichten“sich wiederholen, oder „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“gilt genauso für dieses Thema. Außerdem ist es auch noch ein Grund, warum es fast normal ist, dass ein Kind ähnliche Entscheidungen wie seine Eltern trifft, egal wie hart sich die Eltern bemühen, es davon abzuhalten, die gleichen „Fehler“zu machen, von denen sie fühlen, dass sie diese in der „Vergangenheit“gemacht haben.

Wir beziehen uns sowohl auf bewusste, als auch unbewusste Glaubenssysteme, die von den Eltern gehalten, und von den kleinen Kindern als ihre eigenen übernommen werden, bis sie älter sind und bewusste Entscheidungen für neue Überzeugungen wählen können, wenn sie es wünschen. Die Übertragung der unbewussten und bewussten Glaubenssysteme erfolgt nur nach der Inkarnation. Wenn euer Kind älter wird und ihr euch grundsätzlich verändert, freigebt und eure unbewussten Glaubensmuster ersetzt, werden die Glaubensmuster nicht sofort innerhalb eures Kindes verändert. Es ist nicht so, als hättet ihr eine ständige Verbindung, die euer Kind sofort mit eurer „letzten“Version unbewusster Überzeugungen auf den neuesten Stand bringen wird. Die Übertragung erfolgt bei der Geburt!

Einige fragen sich vielleicht, wie die Glaubenssysteme der Eltern auf das Kind übertragen werden konnten. Das ist ganz einfach, wie eine automatische Verschlüsselung, die in einem „Download“in die DNA des Kindes geladen wird, ähnlich wie das genetische Erbgut, das ein Kind von seinen Eltern erbt. Wissenschaftler müssen noch entdecken, dass das genetische Erbgut, das man von seinen ererbten Linien erbt, auch die kollektiven innerhalb dieser genetischen Abstammung gehaltenen Glaubensmuster einschließt. Deshalb haben wir früher so oft gesagt, dass viele von euch nicht nur beschränkende Glaubenssysteme reinigen, die innerhalb eures Seins gehalten werden, sondern ihr dient auch eurer genetischen Linie mit den verschlüsselten Informationen zur Freigabe diese beschränkenden Glaubenssysteme.

Mit diesem gesagten mögt ihr euch vielleicht fragen, warum Vorfahren Hilfe bei der Freigabe von beschränkenden Glaubenssystemen benötigt, wenn sie doch schon verstorben sind. Erinnert euch daran, dass wir Zeit nicht in der gleichen Weise wahrnehmen, wie ihr es tut. Jeder und alles existiert im JETZT-Momentaus unserer Perspektive. Dies ist einer der Wege, auf denen ihr eine Version der Vergangenheit verändern könnt. Wir sagen Version, weil es viele Vergangenheiten gibt, auch wenn ihr nur eine wahrnehmt. Während ihr darauf zu arbeitet, alle beschränkende Glaubenssysteme aufzulösen, erhöht ihr eure eigene Schwingung und helft allen anderen, ihre eigene auch anzuheben. Nicht, weil ihr die Glaubenssysteme für sie auflöst, sondern ihr zeigt ihnen in einem gewissen Sinn genau, wie es getan werden kann.

Ihr könnt keine Glaubenssysteme für andere entfernen, aber während ihr beschränkende Überzeugungen für euch aus eurem Wesen freigebt, öffnet ihr die genauen Anweisungen, wie die Glaubenssysteme aufgelöst wurden. Dies ist sehr tiefgreifend! Die Belastungen, Erfahrungen und Sorgen, denen sich alle von euch bereitwillig unterworfen haben, sind immer für das höhere Gute von allem. Wir werden uns auf dieses Thema der Auflösung der beschränkenden Glaubenssätze aufzulösen, in unserer nächsten Mitteilung fokussieren.

Unsere Absicht in dieser Mitteilung, die wir mit euch teilen, ist einfach zu helfen eine andere Schicht der komplexen Illusion, die ihr in eurer Realität in diesem Jetzt-Moment wahrnehmt, zu verstehen. Während jede unbewusste Überzeugung aufgedeckt wird, oder sagen wir lieber, in eure bewusste Aufmerksamkeit zur Einschätzung gebracht wurde, könnt ihr dann entscheiden, ob es eine Überzeugung ist, die ihr halten möchtet, oder, wenn ihr sie freigeben möchtet, durch eine neue Überzeugung zu ersetzen.

Auch wenn wir wissen, dass ihr bestrebt seid, alle eure unbewussten Glaubenssätze aufzudecken, wissen wir, dass es einen göttlichen Fluss in allem gibt, was ihr erlebt. Ihr werdet alle Überzeugungen in dem Tempo aufdecken, das für euch richtig ist. Alles auf einmal aufzudecken oder diese Überzeugungen zu schnell in eure bewusste Aufmerksamkeit zu bringen, würde sich oft als eher schädlich statt nützlich erweisen.

Wie immer stehen wir bei jedem Schritt auf eurem Weg neben euch in Erwartung eurer Einladung, uns willkommen zu heißen, um euch zu helfen in Frieden und Freude aufzulösen und zu ersetzen.

Wir hoffen, dass diese Mitteilung euch in irgendeiner Weise gedient hat.

In Liebe und Licht sind wir

Eure Himmlischen Führer

 



DREI WEGE

RAMANA MAHARISHI

6. Mai 2013

 

Die Gottessschau ist unmöglich!

Göttliches Bewusstsein offenbart

sich auf Erden und lehrt euch,

alles abzugeben, was euch in die

Schranken weist.

 

Ich bin RAMANA MAHARISHI

 

Im Moment, da ihr vollkommen mit Gott eins werdet,

verschwindet jede Dualität, löst sich das „Andere“ auf

und dort wo nichts „Zweites“ ist, kann nichts geschaut

werden – das heißt, die in vielen Schriften verkündetet

Gottesschau ist noch nicht der Weisheit Schluss, ist noch

nicht die letzte Erkenntnis.

 

Sich in Gott auflösen, sich in Gott verlieren,

um sein Selbst zu finden, ist ein Vorgang jenseits

aller Erkenntnis, jenseits aller Konzepte und Bilder,

die der Mensch gemeinhin von der Erleuchtung hat.

 

Die Gottesschau überwinden und sich vom Schöpfer

absorbieren lassen, das ist der Weg.

 

Nun, wie das alles in den Alltag zu tragen,

wie dieses Bewusstsein nach und nach zu erwecken,

es wachzurütteln?

 

Indem ihr den Weg der ständigen „Selbsterforschung“ geht.

Das bedeutet, indem ihr einen der drei Wege wählt, um im

Alltag die Gottesanbindung, die spirituelle Nabelschnur zum

Schöpfer, aufrechterhalten zu können:

 

1.) Durch das ständige Gebet, durch das unentwegte

Wiederholen eines Mantras.


2.) Durch die ständige innere Ausrichtung auf Gott
– das ist die zweite Stufe.


3.) Durch das ständige Beobachten eurer Gedanken

und der ständigen Wiederholung der Frage:

Wer ist es, der denkt? Oder, was denkt mich?

Und schließlich: Wer bin ich?

 

Einen dieser Wege gilt es zu wählen

- und der spirituelle Fortschritt ist gewiss.

 

Denkt niemals, warum ihr etwas denkt,

sondern fragt nur: Woher kommt der Gedanke?

Das ist etwas grundsätzlich anderes – dadurch beruhigt

sich euer Geist sehr schnell und ihr findet auch im Alltag

Halt und Orientierung, da ihr mit dieser Methode die

Unruhe und den Unfrieden vertreibt.

 

Zurück zum Ursprung eurer Gedanken - verfolgt den

Denker“, bis ihr ihn aufgespürt habt, und ihr werdet sehen,

es bleibt nichts übrig, außer purem göttlichem Bewusstsein.

 

Das Selbst erfahren heißt, Gott erfahren,

sich selbst in Gott und als Gott erfahren

dahin geht die Reise, was gibt es noch zu sprechen?

 

Wer bin ich? Wer denkt?

 

Diese Fragen sind in der heutigen Zeit auch

daher von großer Bedeutung, da mit dieser Methode

der Selbsterforschung der manipulativen Gedankenkontrolle

durch magnetische Schwingungsfelder auf die Spur gekommen

werden kann. Beim Vorgang der Selbst-Beobachtung zeigen

sich Muster, die der Mensch mit ein klein wenig Übung ganz

leicht als „fremd“ erkennen kann. Und alle fremden Muster

verlieren durch die Frage „Wer ist es, der hier denkt?“

an Kraft und verschwinden gänzlich.

 

Bittet immer die Erzengel um Unterstützung,

so ihr den Eindruck gewonnen habt, ihr wäret

fremdgesteuert“ oder „fremdbesetzt“.

Die ständige Überprüfung der eigenen Gedanken,

indem ihr deren Spur bis zur Quelle zurückverfolgt,

fördert auch diese den menschlichen Geist schädigenden

Manipulationen ans Tageslicht.

 

Haltet euch mit Unwesentlichem nicht länger auf,

geht zum Kern, in den Kern aller Dinge:

Dem Ursprung eures Seins, dem Ursprung eures Selbst.

 

Übt es, tut es.

Lasst nicht nach, ehe ihr den Sieg über

die Illusionen, die durch euren Geist erzeugt

werden, errungen habt.

 

Erwacht in Gott –

erwacht,

 

RAMANA MAHARISHI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/drei-wege-ramana-maharishi.html

 

Euch für Eure Mehrdimensionale Präsenz und Identität Öffnen“

Der Rat des Lichts durch Meredith Murphy, 03.05.2013,http://www.expectwonderful.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Göttliche Brüder und Schwestern.


Wir sprechen heute als Rat des Lichts, um die steigenden Energien der Erde zu organisieren, die jubeln, während ihr den Mai durchschreitet, wissend, dass eure Beziehungen mit der physischen Realität transformiert wird, während ihr atmet, esst, schlaft, Wasser trinkt und ihr die Vollständigkeit eures Seins ermächtigt ins Licht des Lebens mit euch, hier und jetzt, hervorzukommen.

Es ist ein tiefgreifender Moment in der Zeit, nach einer Serie von tiefen und erstaunlichen Momenten. Als so viele von euch sich wieder ausrichteten, sich nach innen wandten, gab das innere Wissen euch eine Chance auf euer Herz zu hören, euch bemühend, euren Weg durch die Dinge mit eurem Herzen zu finden, die Verbindung zwischen euch und anderen zu fühlen. Ihr kanntet die wahre, darunterliegende Einheit der Wirklichkeit, fühlt die Wellen der Seligkeit des Lebens durch eure menschliche Gestalt als Liebe, Gänsehaut, als Nervenkitzel der mitfühlenden Ganzheit. Ihr habe die Einheit des Lebens geschmeckt, das Leben im Gesetz des Einen in eurer menschlichen Form, und während ihr das getan habt, habt ihr diese Erinnerung in anderen entzündet…, und wir haben es bemerkt und sind emporgehoben worden! Wir sind erhoben worden und wir sind geändert worden. Alles Leben ist von dieser Erinnerung an die Ganzheit verändert worden, die ihr mit eurer Präsenz ermächtigt. Es ist auf einmal so schön, heilig, wunderbar und freudig. Wir sind tief dankbar für alles, was ihr seid, und alles, was ihr gewesen seid und alles, was ihr in dieser Neuheit des Lebens werdet bei allem, was ihr hier auf der Erde in vorderster Front dieser erstaunlichen Schöpfung schafft.

Vielen Dank für eure Zeit aus eurem herrlichen Einflussbereich und Präsenz, diese Verbindung zu ermöglichen, damit wir das Erwachen eures Lebens von innerhalb mit euch teilen können, dass wir dabei sein können, wie ihr euch mehr und mehr öffnet, um zu sein, alles was ihr seid. Diese Öffnung geschieht in diesem Monat, dem verblüffenden mächtigen Monat Mai, in dem die Mond- und die Sonnen-Energie und die Finsternisse, das Unternehmen Himmel und IHRzusammenarbeitet, alle gemeinsam und euch verbindet, um eine mächtige, erweiterte bewusste Erfahrung der Mehrdimensionalität im menschlichen Leben zu schaffen. Dies ist die Art und Weise, wie ihr euch öffnet. Ihr öffnet euch für die Vollständigkeit, die ihr seid, für die Wahrheit eures ewigen göttlichen Seins, der Mehrdimensionalität, die eure wirkliche Identität ist und ihr beginnt euren Einfluss auf die lokalen Identitäten zu lösen, die so sehr eure Kapazität, eure Freuden und ebenso eure Klarheit und inneres Wissen beschränkt haben, weil ihr es als eure eigene behauptete Realität in die Identität filtertet, die ihr für eure eigene hieltet.

Jetzt seht ihr wirklich den erhöhten Sitz eures eigenen Bewusstseins als das, was Ihr Seid. Ihr erkennt, dass der innere Guru, euer Führer, nur ein erweiterter Ausdruck von EUCHist, und ihr beginnt die Verspieltheit der Bewegung, euch jenseits der Trennung und Vorstellung zu bewegen, dass Gott oder die Quellen-Energie euch antreibt zu erkennen, dass es IHR SEID,ihr seid es, und es gibt einfach Schwankungen in eurem Ausdruck von Allem, DAS IHR SEID,das die noch folgenden Ausdrücke definiert von wer und was ihr seid ~ ihr seid einfach Einblicke in eure eigene perfekte ewige Göttliche Ganzheit.

Jetzt, ihr Lieben, jetzt, in diesem Moment der Einblicke und des Humors, des Spürens und Empfindens der Weite eures Wesens habt ihr das Vertrauen, das Welten schafft, das Wissen und die Ausrichtung, die die Visionen, die ihr fühlt und durch einzigartige Harmonie eurer Präsenz in Zusammenarbeit mit der Welt entstehen lässt. Dies ist die ermächtige Präsenz, die ihr beabsichtigtet, hier, um sie zu verwenden, um neue Ausdrücke von Erden-Leben zu schaffen. Und ihr fühlt und spürt es zunehmend, ihr fordert es, öffnet euch dem und erlaubt durch zu fließen, um euch für euch und mit euch schaffen zu lassen, in eurem Namen, um Erfahrungen zu organisieren und diese Ganzheit zu benutzen, diese Fülle, während ihr die Wahrheit eures Göttlichen Seins zurückverlangt.

Es ist eine Zeit ansteigender großer Freude für alle Menschen, die intensiv von der Wiedereinsetzung des Gesetzes Des Einenauf der Erde träumten. Die Zeit dafür ist jetzt, und es ist in diesem Monat, dem Monat, den ihr Mai nennt, der eure eigene Beziehung zur Körperlichkeit zu einem gewissen Grad wieder herstellen wird, der euch dazu ermächtigt, die Vollständigkeit eures Wesens in Beziehung zur physischen Realität zu fordern.

Eure Fähigkeit zu manifestieren, wird in höchstem Maße durch eure Teilnahme verbessert und stärkt so die Öffnung für eure mehrdimensionale Präsenz. Während ihr euch für alles öffnet, was ihr seid, tretet ihr aus Überzeugungen und Konzepte über Identität heraus. Während ihr gehen ließt, euch mit den lokalen menschlichen Erfahrungen dieser individuellen Lebenszeit zu identifizieren, erkennt ihr in diesem Leben, dass ihr euch für die Vollständigkeit von allem öffnen könnt, Das Ihr Seid, und so wird dieses Leben einfach ein Mittel, ein Vehikel für eure Präsenz hier, und weil ihr Energie seid und alles Energie ist, ist eure Präsenz hier Energie und muss nicht von eurem physischen Körper, durch euren Namen gehalten werden, durch euer Aussehen oder wie alt ihr seid, von eurer Herkunft, Familie, von eurer Geschichte oder alles was ihr assoziiert mit der Einzigartigkeit des menschlichen Lebens.

Dieses kostbare, schöne menschliche Leben ist euer Mittel, jetzt hier zu sein. Es sollte geschätzt und gewürdigt werden. Es ist allerdings nicht Wer Ihr Seid. Es ist ein Mittel für euch, weil es jetzt hier anwesend ist. Wie phantastisch und herrlich. Eigentlich ist es ein Mittel für alles, was ihr gegenwärtig auch hier seid, für was ihr euch innerhalb eures Bewusstseins öffnet, was sich jetzt präsentiert, die Engel, die Aufgestiegenen Meister, Erzengel, die Familien des Lichts, die euch umgeben und wen ihr in eure Nähe in Gemeinschaft und eure Gegenwart einladet und in euer Bewusstsein zieht, so sind auch wir in der Lage, auf der Erde das Leben durch euch und als ihr zu erleben. Deshalb danken wir euch so sehr dafür, uns zu erlauben, die Korridore des Lichts zur Erde von unterschiedlichen Aspekten und Reichen des Bewusstseins innerhalb der Omni-Versen zu öffnen. Die Erde selbst öffnet sich.

Die Erde wird wieder eine intergalaktische Wege-Station, ein Kosmischer Planet. Es ist die Öffnung für Energien aus vielen Linien und Strömen des Lebens und Lichts, Präsenz und Bewusstsein, und dies geschieht durch euch, weil ihr dazu ermächtigt seid. Ihr seid die Torhüter, die Abstammungshalter dessen, was auf der Erde kommen wird und ihr seid hier mit anderen, die zur Erinnerung an ihre eigene Vollständigkeit erwachen, zu dieser volleren Präsenz ermächtigt, hier teilzunehmen, ermächtigt zur Wiedervereinigung des Lebens, die in erster Linie in der Form stattfindet. Dies ist exquisit. Es ist erstaunlich. Es ist tief erfüllend und sich unglaublich ausdehnend. Es sind die Neuheit und Kreativität, die wir alle lieben und von der wir alle erfüllt werden, indem man sich immer wieder entfaltet, während ihr euch öffnet und immer mehr der Vollständigkeit sich von euch ausdehnt.

Und dann! Wenn ihr euch vollständig füreinander öffnet und die wahre Natur eures Seins ineinander seht, dann seid ihr Wieder-geboren, und die Erfahrung des Gesetzes Des Einen erneuert, die lebendige Physikalität der Wahren Natur des Seins ~ ICH BIN.Einander mit Neutralität sehen, öffnet euch für die Vollständigkeit der anderen, die für euch hier in physischer Form präsent sind und die inneren Ebenen in der physischen Realität spiegeln, und erlaubt euch von den galaktischen und kosmischen gegenwärtigen Energien getroffen zu werden. Die Regenbogenbrücke zum Leben von innerhalb eurer und von innerhalb eines jeden Wesens auf der Erde kann im physischen Sein erfahren werden, wenn ihr einander in höchster Neutralität und Liebe begegnet. Die Harmonik des Bewusstseins in der Form ist angereichert mit Möglichkeiten. Dies ist das Ideal, der harmonische Frieden, die Wiedereinsetzung des Gesetzes Des Einen,das ein Schatz ist und in vielen höherdimensionalen Kulturen und Zivilisationen, Gemeinschaften und Energien bekannt ist, die die Erde ihr Zuhause nennen und den Weg für diesen volleren Ausdruck der Einheit und Liebe in und durch ihre Form ebenen.

Viele von euch, alte Seelen, waren und sind Teil von diesen Gemeinschaften, in denen das Licht vollständiger verkörpert wurde, ihr habt ein Gefühl und Wissen über die Möglichkeiten dafür, den Traum, den ihr so wahr in euch fühlt, als nächste Sache vorzustellen. Ihr seht, alte Seelen, dass dies ganz natürlich ist, dieser Fortschritt ist durch die Entwicklung eurer menschlichen Schablonen berührt worden, aber jetzt, JETZTwird es von so vielen mehr von euch mit Impuls und Dynamik versehen, die durch die eigene Anhebung der Erde verstärkt wird und das Potential dieses neuen Ausdrucks exponentiell erhebt und verbessert.

Ihr tragt in euch die Saat des Bewusstseins und das Bewusstsein von allen Ausdrücken eures Seins, weil ihr die Vollständigkeit besitzt, während ihr euren Weg dieses größeren kosmischen Wissens von euch selbst beansprucht, ohne das Gefühl von Verlust, weil ihr das Mittel für seine Präsenz des Seins werdet ~ nicht das Ende von allem. Ihr fühlt euch plötzlich tief erfüllt und habt ein tiefes Gefühl erweiterter Kapazität und das Wissen über den Fluss durch euch, ihr erinnert euch an alles Was Ihr Seid, und alles, was ihr euch vorstellt. Ihr beginnt im Fluss zu leben, ihn zu lenken, in einer offenen Beziehung zur Fülle eures Seins, und dies geschieht jetzt, das ist es, was wir jetzt beginnen zu sehen.

Innerhalb der Wegbereiter, jene, die die alten Paradigmen-Büsche aus dem Weg schlagen, den Horizont sich erweitern sehen und die in ihrer souveränen Erinnerung stehen, wir sehen euch, wir sehen euch in Kronen von Licht die euch umkreisen, die Erinnerung an die Fülle eures Seins durch Zeit und Raum. Und jenseits eures ansteigenden lokalen Lichts und Lebens haltet ihr diese Wege für die Vollständigkeit offen, die ihr mit großer Freude in Händen haltet, sie weitergebend voller Begeisterung als ermächtigte Schlüssel-Halter, die die Menschheit und das Leben auf der Erde in eine Neuausrichtung des Lebens, allen Lebens, in einen volleren Ausdruck des Seins und Wertschätzung bringt. Das ist sehr, sehr schön.

 

Vielen Dank für alles, Was Ihr Seid! Fühlt die Vollständigkeit von allem was ihr seid und allem, was ihr werdet, und die unglaubliche Anhebung dessen was ihr seid und schafft!


Wir sind der Rat des Lichts

 

MEDITATION DES GLÜCKS

RAMANA MAHARISHI

4. Mai 2013

Das Selbst zur Erkennen ist unmöglich,
möglich ist jedoch, zu erkennen, was euch daran
hindert, in das Selbst zu gelangen.

 

Ich bin es, der euch erneut anleitet und auffordert,

beharrlich zu bleiben, damit das Glück geerntet werden

kann wie eine reife Frucht, die von selbst vom Baume fällt,

so deren Reifung abgeschlossen ist.

 

Heute führe ich euch in das dritte verborgene Mysterium

eures Erwachens – so folgt mir und bleibt dicht an meiner Seite,

denn wo das Licht ist, dort ist die Erkenntnis und wer sich danach

sehnt, der ist willkommen bei mir und bei allen, die in Meistergestalt

ihr Wissen, ihre Kraft und ihre Liebe weitertragen in die Welt,

bis die ganze Welt davon berührt und erfüllt ist.

 

Das Glück.

Diesem Urzustand eures Seins jagt der Mensch

seit Menschengedenken nach. Kaum findet ihr es,

entzieht es sich euch wieder, kaum seid ihr erfüllt vom Glück,

beginnt es sich zu verflüchtigen, wie ein seltener Gast,

wie eine seltene Zier, wie eine seltene Blume,

die nur zu gegebenen Anlässen erblüht.

 

Ein „gegebener Anlass“ ist, so ihr eure Ziele,

die der Geist erschuf oder die menschliche Realität definierte,

erreicht. Dann ist der Mensch mit sich im Frieden, im Glück und

in der Harmonie. Dies hält jedoch kaum lange an und es kann

kaum lange anhalten. Das menschliche ICH-GLÜCK überdauert

nicht lange und erneut machen sich die Gedanken auf die Suche

und schweifen weit umher, um neues Glück zu finden, neues

Glück zu erben, neues Glück zu ernten.

 

Damit ist es nun vorbei für dich, der du eingetreten bist

in die erste und zugleich einzige wie letzte Meditation,

die ganz der Erforschung deines Seins gewidmet ist.

 

Dem Glück auf die Spur zu gehen und auf die Spur

zu kommen, das wollen wir nun bewirken, damit sich

das Glück in euch ausbreiten kann, euch ganz einnehmen

kann und von euch vollkommen Besitz ergreift.

 

_______________________________________

 

Geht erneut in eine tiefe MEDITATION:

 

1.) Verlangsamt eure Atmung bis zu dem Punkt,

an dem ihr innerlich ganz zentriert seid und in der

Stille und im Frieden ankommt.

Alle Gedanken, die auftreten, gilt es unaufgeregt

zu betrachten und niemals sollt ihr deren Spur folgen.

Gedanken sind Gedanken, die kommen und gehen,

für die „Mediation zum Glück“ benötigt ihr kein

Hintergrundwissen um den Ursprung eurer Gedanken.

Was ihr benötigt, ist alleine die Antwort auf die Frage:

wer oder was ist es, der/die hier denkt?

Übt dies, bis ihr eine Antwort findet, bis ihr die Antwort

in euch selbst erkennt, denn diese Antwort wird erfahren

und nicht verstanden.

 

2.) Nun geht weiter und noch tiefer in diesen Zustand

der unbewegten Suche nach dem Selbst, indem ihr für

euch den Zustand des Tiefschlafes imaginiert.

Was geschieht im Tiefschlaf eines Menschen?

Wisst ihr, dass ihr schlaft? Stellt euch alle Fragen,

die mit dem Tiefschlaf zu tun haben, sobald ihr an

diesem Punkt in der Mediation ankommt, an dem es

scheinbar kein Weiterkommen gibt. Die Wahrheit über

euer Sein ist enthüllt, so ihr das Geheimnis des

menschlichen Tiefschlafes enthüllt.

 

Im Tiefschlaf hört ihr auf, ICH zu sein.

Ihr vergesst und ihr legt euer ICH ab.

Jede Anbindung an das Ego, jede Körperlichkeit hört

auf zu sein; und der Tiefschlaf ist für jeden Menschen

eine wahre Wohltat, wie jeder weiß, der unter Schlafstörungen

und Schlafmangel laboriert.

 

Das Erfahren eures Selbst ereignet sich,

indem ihr mit Hilfe dieser Meditation ergründet,

was euch ausmacht, so ihr im Tiefschlaf seid.

___________________________________________

 

Denn im Zustand des Tiefschlafes kommt ihr eurem Selbst

ganz nahe. Ein erwachter Mensch kehrt also in den Tiefschlaf

zurück und – und das ist der einzige Unterschied zum Tiefschlaf

- ist sich der Tatsache, dass er „tief schläft“, vollkommen

bewusst.

 

Erwachen heißt also, tief zu schlafen und sich fern

jeder Form als reines ewiges Bewusstsein wahrzunehmen.

Solange du dich selbst durch irgendeine Körperlichkeit

definierst – auch wenn sie feinstofflicher Natur ist – bist

du unfrei.

 

Meditiert nun darüber und geht über die bisherigen

Grenzen in euren Meditationen hinaus, schließlich

gilt es zu erwachen und das bedeutet, das Geheimnis

des menschlichen Tiefschlafes zu ergründen.

 

Viele Übungen sind nötig, ehe die Erleuchtung in

nahezu spielerischer Selbstverständlichkeit eintritt.

 

Was und wer bist du im Tiefschlaf?

Geht tief in dieses Geheimnis, dort liegt der

Meisterschlüssel für euch bereit.

 

So wie ich bereit bin für euch,

die ihr meinen Anleitungen folgt,

um euer SELBST zu schauen.

 

Unergründbar, da es ist

euer ewiges göttliches SELBST.

 

Die Trauben hängen hoch, jedoch für die

höchsten Trauben hat Gott am geringsten

Menschen Maß genommen.

 

RAMANA MAHARISHI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/meditation-des-glucks-ramana-maharishi.html

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

29. April 2013

 

Der Wille zu Heilen


Seid gegrüßt, Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, und ICH BIN gekommen, um an diesem Tag wieder bei Euch zu sein. ICH BIN, wie immer bei Euch, während Ihr diese Worte lest. Fühlt meine Präsenz, spürt meine Anwesenheit, seid offen dafür, meine Liebe und meinen Segen zu empfangen, der durch diese Worte zu Euch fließt. Nehmt Euch einen Moment Zeit, geliebte Wesen, und tut das wirklich. Macht einen Moment Pause, werdet ruhig und seid offen zu empfangen. Wisst, dass Ihr dabei sicher seid. Entspannt Euch, nehmt einen tiefen Atemzug, erlaubt mir, zu Euch zu kommen, auch wenn es nur für die Zeit ist, die wir hier zusammen haben. Lasst mich herein, lasst mich Euch beruhigen, lasst mich Euch heilen, lasst mich Euch Eure Last abnehmen. Gebt alles mir, was Euch belastet, und ich werde es Euch abnehmen, wenn das Euer Wille ist.

Es hat wahrhaftig mit Eurem Willen zu tun, geliebte Wesen, und hier ist ein sehr wichtiger Punkt, der oft untergeht, etwas, das übersehen wird, versteckt ist und den meisten Menschen nicht direkt bewusst ist. Es ist der Wille zu heilen. Denn Ihr solltet nicht weiter auf dem Weg der Heilung wandeln, wenn Euer tiefster, innigster Wunsch nicht mit dem übereinstimmt, was Euch direkt bewusst ist. Das bedeutet im Klartext, Ihr könnt viele lange Stunden mit Heilungssitzungen verbringen, in Seminaren oder Bücher darüber lesen und derartige Dinge, Ihr könnt eine Menge Geld für Gurus und Heiler ausgeben, und für alle möglichen Arten an Weisheit und Rat im Außen, aber wenn Ihr nicht wollt – wenn es nicht Euer Wille ist, geheilt zu werden, dann ist all dies vergeblich. Nun, das ist natürlich nicht die vollständige Wahrheit, denn kein Weg wird jemals umsonst gegangen, sondern ist reich bestückt mit vielen Lektionen und Erfahrungen, aber das, was ich sagen will, ist: Es ist vergeblich, wenn Ihr auf diese Art und Weise Heilung für Euch selbst erzielen wollt. So viele Menschen drehen sich immer wieder und wieder im Kreis, während Sie diese Methode und dann jene ausprobieren, jede Menge lernen, und eine gute und interessante Zeit verbringen; tiefgreifende Heilung findet jedoch nicht statt. Die fundamentale Wurzel des Problems wird nicht angegangen, weil der Wille dazu nicht vorhanden ist. Ihr habt das bei anderen gesehen, nicht wahr? Und Ihr seht es vielleicht sogar in Euch selbst.

Was könnte ich damit meinen, dass der Wille nicht vorhanden ist? Wenn ein Mensch ein Problem hat, besonders ein spezielles körperliches Leiden oder einen bestimmten körperlichen Zustand, und diese Person Heilung sucht, dann muss er doch sicherlich von diesem Leiden befreit werden wollen, oder nicht? Nein, geliebte Wesen, dies ist nicht immer der Fall. Denn unter dem Wahrnehmungsbereich des bewussten Verstandes befindet sich ein noch tieferes Bedürfnis nach Krankheit, oder danach, den Zustand aufrecht zu erhalten. Oft kann daraus ein Vorteil gezogen werden, nicht gesund zu werden.

Versteht Ihr, was ich meine, Ihr Lieben? Manchmal hat ein Mensch viele Vorteile vom Kranksein. Vielleicht bringt es viel persönlichen Gewinn und Nutzen, so zu sein. Ist das so? Der stärkste Grund für diese Verhalten, Ihr Lieben, ist die Vermeidung von Leben im Allgemeinen. Denn wenn wir zu krank, verletzt oder deprimiert oder von Krankheit geschwächt sind, dann sind wir “generell” nicht in der Lage, uns selbst vollständig auszudrücken, unfähig, unser höchstes Potenzial zu erreichen und unser Bestes zu geben, da heraus zu kommen und unsere Träume und unser höchstes Potenzial zu leben. Lasst mich Euch das Eine sagen, geliebte Wesen, jeder Einzelne von Euch ist in der Lage, großartige Dinge zu vollbringen, viel größer, als Ihr es Euch überhaupt vorstellen könnt. Dem was Ihr erreichen könnt, sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Das ist die Wahrheit.

Ich habe Euch Beispiele für körperliche Leiden genannt, Ihr Lieben, und soweit ich mich erinnere, ist daran nichts Falsches. Es ist absolut nichts falsch daran, gesund zu sein oder sich unwohl zu fühlen oder krank zu sein, aber vielleicht wäre es weiser, in diesem Punkt ehrlich mit sich selbst zu sein. Dennoch ist nichts falsch daran, und nichts dabei zu verurteilen. Bitte verurteilt die Menschen nicht dafür; es ist ihr Recht, so zu leben, wie sie es möchten. So habe ich Euch spezielle Beispiele auf der körperlichen Ebene gegeben, Ihr Lieben, aber es geht viel tiefer und reicht in viel subtilere Bereiche in jedem von uns.

Die Blockaden, die uns unten halten, die uns davon abhalten, unsere Wahrheit zu leben, die uns von unseren unbegrenzten Möglichkeiten fern halten, bedeuten auch “Sicherheit” für uns – aber es ist keine wirkliche Sicherheit, geliebte Wesen, es ist nur bequem, und das ist ein großer Unterschied. Diese Blockaden halten uns in einem Zustand der Bequemlichkeit, auch wenn diese Bequemlichkeit selbst überhaupt nicht angenehm ist!! Seht Ihr, was ich meine? Die Blockaden, und das “Zeug”, das wir heilen müssen, damit wir im Leben vorwärts gehen können, halten uns in einem Zustand der Bequemlichkeit und die Menschen mögen es nicht, wenn sie aus Ihren Annehmlichkeiten herausgeschubst werden. Nicht einmal dann, wenn das, was sie durch diese Unannehmlichkeiten auf der anderen Seite erwartet, der Himmel auf Erden ist!

Meine Lieben, seid Ihr Willens zu heilen? Wollt Ihr in Eure wahrhaftige Macht gelangen und Euer großartiges Potenzial verwirklicht sehen? Meine geliebten Herzen, wollt Ihr ja zum Leben sagen, ja zur Freiheit und ja zur Souveränität? Wollt Ihr im Vollbesitz Eurer eigenen Macht sein? Ja?

Sagt ja zum Leben, und das Leben wird Euch schneller antworten, als Ihr das Wort aussprechen könnt. Dies ist mein Versprechen an Euch. ICH BIN Lord Emanuel, und ich liebe Euch so sehr. Gott segne jeden Einzelnen von Euch. Ich liebe Euch.

 

Übersetzung: Natascha

 

Quelle allen Seins: Die Liebe wird allgegenwärtig

 

Liebe Menschen, wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, wird die Dichte der Liebe auf der Erde immer größer. Das bedeutet, sie wird intensiver und allumfassend. Sie bekommt eine andere Qualität und es wird immer mehr auffallen, wenn sie nicht echt ist. Es wird dann in Beziehungen deutlicher, wenn es nicht um wahre Liebe geht. Wahre Liebe ist bedingungslos, sie ist immer da, ihr könnt sie jederzeit fühlen, wenn ihr es wünscht. Alles andere ist nicht echt. Die Erkenntnis von euch, dass ihr vielleicht nicht wahre Liebe lebt, wird euch wahrscheinlich erstmal traurig machen. Nach der Traurigkeit kommt das Loslassen und die Neugier auf ein anderes Leben. Ihr werdet mutig und offen für Veränderung.

 

In Frieden und Vertrauen, Quelle allen Seins

 

durch Nicole Müller, 1.5.2013 www.soul-body-mind.de

 

 

ABSOLUTES GEWAHR-SEIN

RAMANA MAHARISHI

2. Mai 3013

 

Ich bin es,

absolutes, ewiges, unvergängliches und
allgegenwärtiges Bewusstsein –

 

RAMANA MAHARISHI

 

Ihr seid in eure wahre Natur gelangt,
oder zumindest in die Nähe derselben,
denn wer in sein spirituelles Herz blickt,
der ist sich der Allgegenwart Gottes bewusst
und dieser Mensch steht unmittelbar davor,
ganz in Gott aufzugehen.

 

Heute blättern wir im Buch des Wissens weiter,
und je tiefer und absoluter ihr in eure Wirklichkeit eintaucht,
desto leichter und selbstverständlicher wird euch eine neues
Lebensgefühl einnehmen, von euch Besitz ergreifen, euch ganz
ausfüllen und alles, was bisher in euch war, wird verdrängt,
wie das Licht die Dunkelheit verdrängt.

 

Das absolute Gewahr-Sein“.

Ist es erlangt, ist alles erlangt.

 

Fern des gewöhnlichen Wachzustandes, fern des Tiefschlafes,
fern der Träume, die ihr durchlebt, und fern der bewussten
und unverstellten Beobachtung tritt das absolute Gewahr-Sein hervor.

 

Bewusstes und unverwandtes Beobachten beinhaltet
eine gewisse Distanz zur Beobachtung. Absolutes Gewahr-Sein
bedeutet das absolute Verschmelzen mit allem, was ist, sich
als absolute Einheit mit allem zu erfahren – als all-liebende
Wirklichkeit in Gott.

 

Solange ein Mensch trennt, indem er sagt, ich da und die dort,
ich nehme dies oder jenes dort wahr, so lange lebt ein Mensch
in Trennung. Solange ein Mensch sagt, Gott ist in mir, Gott ist in
meinem Herzen, so lange besteht noch eine Trennung.

Sobald ein Mensch in die Einheit mit Gott eingetreten ist,
ist er eins mit allem und jede Trennung hört auf zu existieren.
Ich bin das Leben und nicht: in mir ist das Leben;
ich bin die Liebe und nicht: ich liebe; ich bin die Wahrheit
und nicht: ich vertrete die Wahrheit; ich bin das Licht und nicht:
in mir ist das Licht.

 

Das absolute Gewahr-Sein im Selbst, in Gott,
ist der erleuchtete Zustand und ist der natürlichste
Zustand eines erwachten Menschen.

 

Hebt euer Bewusstsein erneut an,
betretet das neue Feld, das Land der Einheit mit allem Leben.

Das unverwandte Beobachten gilt es mit dem Geist der Alleinheit
auszufüllen und anzureichern.

 

Das Geheimnis eines von Gott erfüllten und eines
erleuchteten Lebens besteht darin, wie sehr man die
Erkenntnisse und Wachstumsschritte, die man in der
Meditation erfahren darf, in den Alltag umsetzt.

 

Es ist also an der Zeit, neue Ebenen der Bewusstheit
zu erreichen und sich ganz in Gott zu verlieren und
sich ganz im Gewahr-Sein der Einheit allen Seins zu finden.

Alles ist eins in Gott - einatmen durch Gott, ausatmen durch Gott,
einatmen und keine Trennung mehr erfahren, ausatmen und keine
Trennung mehr erfahren.

 

Das ist der Weg – eins sein mit allem Leben und
ankommen im absoluten Gewahrsein seiner selbst.

 

Übertragt nun die tiefen Erkenntnisschritte,
die ihr aus der „Meditation des spirituellen Herzens“
zieht, in den Alltag.

 

Das Leben entscheidet sich im Alltag
und nicht in der Meditation.

 

Was ihr lebt und seid entscheidet über das Wohl der
Welt und über euer eigenes Sein. Nur manchen Meistern
ist heute das zurückgezogene durch Meditation angereicherte
Leben vergönnt, die große Schar der Menschheit ist heute
dazu aufgerufen, ihr Lichtkleid sichtbar zu machen,
es sichtbar zu tragen, damit alle Menschen davon
Kenntnis erhalten und davon erfasst werden können.

Du bist die Liebe, die Wahrheit und das Leben –

unendliches göttliches Bewusstsein – die Berührung
durch Gott lässt viele Menschen erwachen, jedoch
jenseits der Berührung findet die Verschmelzung
mit eurem ewigen Geliebten statt – wer bin ich
und wie viele bin ich?

Im absoluten Gewahr-Sein findet sich die Antwort
auf diese Fragen und finden sich die Antworten
auf alle Fragen, die der zur Unruhe und zum Unfrieden
neigende menschliche Geist aufwirft.

Streift das ICH ab und erbt das ewige SELBST.

 

Nachdem ihr euer spirituelles Herz erkannt habt,
nachdem ihr euch selbst gefunden habt, beginnt damit,
euch selbst als großes Ganzes zu erfahren
– nicht als Teil vom Ganzen - sondern als das Ganze selbst.

Das macht den wirklichen Unterschied aus zwischen einem
Erleuchteten und einem Adepten am Weg dahin.

 

Denn der Sucher hat die Meisterschaft über sein
Niederes-Ich noch nicht erlangt, da dieser Sieg erst
jenseits jeder Suche zu erfahren ist.


Beendet die Suche nach Gott, erkennt, dass ihr ganz von
IHM absorbiert seid – einen anderen Seinszustand gibt es
nicht, außer ihr erschafft diesen in eurer Illusion.

Der Urstoff der Maya, der Urstoff, aus dem jede Illusion
gewoben ist, ist in der Entscheidung des Menschen,
sich als von Gott getrennt zu erfahren, zu finden.
Die Trennung von Gott ist die Meisterillusion des
unbewussten Menschen. Und in die Bewusstheit,
in diesen Urzustand, gelangt nun alles Leben zurück;


Bewusstwerdung durch das absolute Gewahr-Sein in Gott.

Die Einheit mit Gott verändert dein Leben, so wie die Trennung
von Gott dein ursprüngliches Leben als vollbewusste Wesenheit
des Lichts verändert hat.

 

Zurück zum Selbst, zurück zum Herrn, der dich ruft,
zurück zu Urmutter allen Lebens, die dich erschaffen
hat und mit der du eins bist von Anbeginn der Zeit
und bis in Ewigkeit.

 

Überwinde jede Trennung, das ist der Schlüssel.

Geht und seid – eins mit Gott.

 

RAMANA MAHARISHI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/05/absolutes-gewahr-sein-ramana-maharishi.html

 

"Vergebung zurückzuhalten ist wie Krebs zu umarmen"

Saul durch John Smallman, 21.04.2013

Übersetzung: Yvonne Mohr

In den spirituellen Gefilden ist viel durchgesickert, während sich die neuen Energien, die die Erde umweben, verstärkt und intensiviert haben, um der Menschheit im bevorstehenden Erwachen beizustehen. Ja, es steht bevor! Viel wurde Euch versprochen, und der Moment der Erfüllung nähert sich zügig. Nichtsdestoweniger gibt es viel zu tun, um die wesentlichen Vorbereitungen vor der Ankunft dieses göttlichen und lang erwarteten Ereignisses zu vervollständigen, und jeder von euch hat eine wichtige Rolle zu spielen. Es geht hauptsächlich um das Entlassen von Beurteilung und um umfassende Vergebung, zumal Euer Bewusstsein für das Fehlverhalten und den Verrat, verübt von denen, denen Ihr vertraut habt, in direktem Verhältnis dazu wächst, wie viele bislang verborgene Hinweise der Informanten über Betrug und Korruption in hohen Stellen, und Missbrauch ihrer Positionen von denen, die diese innehaben, freigegeben werden.

Was in vielen Fällen getan worden ist, ist schlechthin gewissenlos, aber Ihr alle seid göttliche Wesen, geschaffen in Liebe aus Liebe, und Ihr alle wähltet, die Trennung von Eurer göttlichen Beschaffenheit zu erleben. Das Ergebnis war großes Leid. Es gibt zu dieser Zeit niemand Verkörperten auf der Erde in eurer Entwicklung, der, wie Jesus uns in der Bibel sagt, "ohne Sünde ist", und daher gibt es niemanden, der imstande wäre, eine ehrliche, unvoreingenommene und faire Bewertung über das Verhalten irgendeines anderen abzugeben. Das Urteil sollte Gott überlassen werden, denn Er beurteilt alle als frei von Sünde und sieht nur ihre göttliche Vollkommenheit.

Bedingungslose Vergebung ist der unerlässliche Weg zum Erwachen, gemeinsam mit dem friedlichen Eindämmen und Zurückhalten derjenigen, die, sofern sie nicht in Grenzen gehalten werden, damit fortfahren würden, andere zu missbrauchen. Liebe, das Quellgebiet, in dem Schöpfung geschieht, erkennt alle an, unabhängig von ihren Sünden, und auf diese Weise löst sie die Wut und Verbitterung auf, die die Menschen zur Sünde führen.

"Sünde" tritt auf, wenn sich jemand ungeliebt, nicht angenommen, vernachlässigt, verachtet, unzulänglich, unwürdig, beschämt oder abgelehnt fühlt. Es ist ein verzweifelter Ruf nach Aufmerksamkeit, liebevoller Aufmerksamkeit, die ignoriert oder abgewiesen wurde. Jeder hat das irgendwann einmal erlebt, und jeder weiß, was für ein wunderbares Gefühl von Freude und Trost erfahren wird, wenn bedingungslose Annahme diese lieblosen und Angst erzeugenden Bedingungen ersetzt. Also wissen alle, tief in sich selbst, dass sie, bis sie nicht von ganzem Herzen Vergebung umarmen und sie bedingungslos allen anbieten, von denen sie glauben, sie in irgendeiner Weise angegriffen oder beschimpft zu haben, auch weiterhin verschlungen oder verzehrt werden von Bitterkeit, Groll und Wut.

Es ist ein Teufelskreis, denn diejenigen, die an Bitterkeit, Groll, Wut und Widerstand festhalten, widerstehen der Liebe, und glauben gleichzeitig oft, sie seien nicht liebenswert, und fühlen sich dann oft getrieben, sich so zu benehmen wie jene, denen sie selbst nicht vergeben können. Vergebung zurückzuhalten ist wie Krebs zu umarmen, denn sie zerfrisst ihren Wirt, verhindert die Erfahrungen von Glück, Freude oder Zufriedenheit, und ersetzt sie durch ein verbittertes aber unangebrachtes Gefühl von Zufriedenheit in der gerechten Weigerung zu vergeben. Ihr habt den Ausdruck "sich ins eigene Fleisch schneiden", der hier durchaus angemessen ist.

Um friedlich zu werden, um Frieden zu erfahren, ist es unerlässlich, zu vergeben, frei und bedingungslos. Viele haben das Gefühl, dies sei unmöglich, weil sie so sehr missbraucht worden sind, so stark gelitten haben, und sie glauben, dass Frieden und Zufriedenheit für sie nur möglich sind, wenn sie eine Entschädigung erhalten und wissen, dass ihre Täter entsprechend bestraft wurden. Aber es funktioniert nicht. Wenn der Gerechtigkeit Genüge getan ist, bleibt der Schmerz, und die Bitterkeit, die der Missbrauch hervorgerufen hat, wächst weiter. Wenn die Bitterkeit gefördert und als richtig angenommen wird, und als ein Privileg, an dem das Opfer festhalten kann, wird die Entschädigung nie groß genug sein. Die Beschwerde "niemand kann mir zurück geben, was mir genommen wurde" ist ganz richtig. Aber das Fokussieren auf diese Verletzung der persönlichen Souveränität statt des Loslassens derselben bedeutet, dass das Leben am Opfer vorbeifließt, während sie die Erinnerung an ihre Verletzung als ihren wertvollsten Besitz bewahren.

Vergebung ermöglicht es einer Person, sich weiter zu bewegen, sich mit dem Leben wieder zu beschäftigen und Trost und Zuspruch zu finden, wo sie dies möglicherweise als Letztes erwarteten, nämlich in der Freigabe der extrem schweren Last, die das Nicht-Verzeihen mit sich bringt. Durch Verzeihen lasst Ihr diese unerträgliche emotionale Belastung los, die nie in einer anderen Art und Weise aufgelöst werden kann. Selbsthilfegruppen verschlimmern oft die Belastung durch das Anfeuern zu unangemessenen Graden der Introspektion und Diskussion, die das Gefühl, geschädigt worden zu sein, noch verstärken, statt die Last zu erleichtern die Ihr tragt, wie es ihr Zweck wäre. Durch Vergebung öffnet Ihr Eure Herzen, um die Fülle der Liebe zu empfangen, die Euch ständig einhüllt und nur darauf wartet, dass Ihr sie annehmt. Die Leichtigkeit, die Ihr als Folge wahrhaftiger Vergebung dem gegenüber, der dich verletzt, erfahren werdet, wird Euch begeistern.

Vergebung ist ein großer Heiler, und die Menschheit braucht Heilung. Umarmt sie und genießt die Ruhe, die Genugtuung und die Zufriedenheit - nicht zu vergessen die Erleichterung-, die dieses Tun ermöglicht und bereitstellt.

In tiefer Liebe, Saul



"Wahrlich, was Euch erwartet, ist jede Enttäuschung wert, die Ihr jemals hattet"

Saul durch John Smallman, 29.04.2013

Übersetzung: yalumea

Hallo. Hier ist John mit Sauls Nachricht für Montag, den 29. April 2013. Ich war müde und reizbar in den letzten Tagen und hatte Schwierigkeiten, eine Verbindung mit Saul oder Jesus herzustellen, und darum gab es keinen Blog-Post am vergangenen Sonntag. Also beschloss ich, mit Euch die ganze Erfahrung zu teilen. Ich fing am vergangenen Freitag an, diese Nachricht zu empfangen und bekam sehr wenig. Es half nicht, das ganze Wochenende dazusitzen, und heute endlich habe ich es geschafft, meinen Ärger/meine Angst zu erlösen oder freizugeben. Und so haben wir nun eine Nachricht. Genießt sie!

Saul gechannelt am Freitag 26. April 2013, 1.10pm.

Ich:Guten Tag, lieber Saul. Danke für Deine letzte Meldung. Meine Energie, Motivation und Müdigkeit sind in letzter Zeit ziemlich rauf und runter gegangen. Wie auch immer, beginne bitte mit dem Diktat einer Nachricht, um sie morgen Abend in unserem Blog zu posten. Vielen Dank.

Saul:Guten Tag, John. Entspann Dich einfach und gewähre, und ich werde helfen, dann können wir anfangen - es gibt viel zu berichten, das Dich und unsere Leser erbauen wird. (Pause von Freitag 13.20 Uhr bis Montag 11.15 Uhr)

Ich:Nun, ich kam nicht weit damit, Dir zuzuhören! Was ist da los? Ich fühle mich getrennt, müde, nutzlos, wie eine Platzverschwendung. Das ist kein Fall von "kleines, armes Ich", auch wenn es so klingt, mehr ein Fall von "niemand zu Hause", eine Art von Leere, Warten, aber auf was, ich weiß es nicht. Also, lieber Saul, wenn Du durch meine Blockade durchkommen kannst, wären Deine Eingaben höchst willkommen. Bitte sprich, und hilf mir zuhören/hören. Oh, ja, ich habe mich auch verärgert gefühlt, gereizt, und nichts erweckt mein Interesse.

Saul:Lieber John, entspann Dich. Alles ist wie es sein sollte, Du ruhst Dich nur aus, wie Du es tun musst, denn auf anderen Ebenen bist Du sehr beschäftigt.

Ich: Was heißt das?

Saul:Die neuen Energien, die den Planeten fluten, sind sehr intensiv, und viele von jenen, die für die Menschheit bewusst das Erwachen anstreben, sind derzeit müde und entmutigt, denn diese neuen Energien sind ermüdend für die Körper, die sich noch immer darauf einschwingen, sie einzugliedern. Sei nicht beunruhigt. Die notwendigen Anpassungen an Eure physischen Körper, die sie befähigen werden, aufzusteigen, finden genauso statt, wie Ihr und Gott es beabsichtigen. Viele, die diese Absichten hatten, ehe sie in diesen menschlichen Lebenszyklus inkarnierten, sind sich dennoch jetzt dieser Verpflichtung nicht bewusst. Aber auf tieferen Ebenen ihres Seins halten sie diese Absicht immer noch sehr entschlossen aufrecht, und sie ergänzt unermesslich die Macht, die jetzt gerade die Absicht des menschlichen Kollektivs umwandelt, damit das Erwachen stattfinden kann.

Tatsächlich gibt es nur eine sehr kleine Zahl auf der Erde zu dieser Zeit, die die alte Ordnung von "spalten und bezwingen" oder "unterdrücken und kontrollieren" beibehalten will. Sie wurden geschickt unterstützt von vielen, die glaubten, dass sie durch diese Beziehungen mit Jenen, die die Zepter der Macht in Händen zu halten schienen, persönliche Gewinne erzielen würden. Allerdings schlafen diese Anhänger einfach nur sehr tief, und ihre wahre Absicht, ebenso wie die der überwiegenden Mehrheit der Menschheit, ist zu erwachen, und sie sind jetzt in ihrem Schlaf sehr geschäftig und kommen aus ihrem Zustand der Unwissenheit von der Liebe Gottes für all Seine Schöpfung heraus.

Jene, die wissen, dass sie Lichtträger und Wegweiser sind, finden es derzeit schwer, teils, weil sie erwartet hatten, dass sie inzwischen längst aufgestiegen sein würden, und teils wegen der Anforderungen, die sie an ihrem Körper stellen, während sie weiterhin entschlossen an der Absicht für das Erwachen der Menschheit festhalten. Euer Erfolg wurde von Gott sichergestellt und Eure Bemühungen werden göttlich ausgezeichnet. Bleibt dabei, das Licht zu halten und Liebe in Aktion zu bezeugen, und wisset, dass das, was ihr tut, von niemand anderem getan werden kann - ihr seid absolut unersetzlich.

Wahrlich, was Euch erwartet, ist jede Enttäuschung wert, die ihr jemals gehabt habt; in Wirklichkeit noch unendlich viel mehr als das! Sonst wäre es kein Erwachen, sondern lediglich ein vorübergehender Moment intensiver Freude. Wenn ihr erwacht, werdet ihr schockiert und inspiriert zugleich sein, weil das was ihr erleben werdet, jenseits all dessen sein wird, was ihr Euch nur vorstellen könnt. Selbst diejenigen unter Euch, die Momente der Erleuchtung, Erhebung, atemberaubende, aber kurze spirituelle Offenbarungen gehabt haben, werden erstaunt sein und überwältigt von Freude.

Ja, diese inspirierten Momente brillanten Lichtes oder Verständnisses, das sehr wenige von Euch erlebt haben, wurden zu euch gesandt, um Eure Aufmerksamkeit zu erregen, wie sie es ganz sicherlich auch taten! Glaubt allerdings nicht, dass sie Belohnungen für unermüdlichen Dienst waren, wenigen besonders Auserwählten gewährt, denn das ist definitiv nicht der Fall. Alle sind gleichermaßen verdient in Eures Vaters Augen, und nur Er weiß, warum einige so begünstigt zu sein scheinen. Da ist unendliche Weisheit hinter allem was Er tut, was Er anbietet, und alles, was Er zeigt, und ihr alle wisst das, also jubelt in dem Wunder, das sich von Zeit zu Zeit einigen Seiner irdischen Kinder enthüllt hat, während ihr Euch erinnert, dass ihr alle Eins seid, und was einem gegeben wurde, wurde allen gegeben.

Es gibt niemanden unter Euch, der nicht weiß, dass ihr göttliche Wesen seid, geschaffen in Liebe für ewige Glückseligkeit. Es ist einfach so, dass Euer illusorischer Zustand der Existenz diese göttliche Wahrheit vorübergehend vor Euch verborgen hat. Lasst Eure Zweifel, Eure Sorgen, Eure Ängste, los, die Euch einreden, dass es vielleicht keinen Gott gibt, keine Unsterblichkeit, keine göttliche Wirklichkeit, denn das ist zur Unterstützung der Unwirklichkeit der Illusion da, die ihr seid, mit beträchtlicher Hilfe von jenen in anderen Reichen, in dem Prozess der Verdampfung, Auflösung, vollständigen Entfernung aus Euren Gedanken und Erinnerungen durch das Erwachen.

Ihr habt viele Rückschläge erlebt, aber Euer siegreicher Aufstieg ist unvermeidlich, wenn also Zweifel, Angst, Angst oder Erschöpfung auftreten, versetzt Euch sich in jenen Ort inneren Friedens, wo ihr alle Aufmerksamkeit für die äußere unwirkliche Welt loslassen könnt und erlaubt dem wohltuenden Balsam dieser inneren Ruhe, Euch zu umhüllen und zu trösten und zu erinnern. . . Gott stärkt euch den Rücken (God has your backs),immer! Ihr seid somit unbesiegbar!

In tiefer Liebe, Saul

 


Das Goldene Zeitalter

~ Das zweite Trimester der göttlichen Verlängerung ~

28.04.2013

Wir sind ALLE behütet!

Wir befinden uns bereits in der Mitte des zweiten Trimesters, der göttlichen Verlängerung des Spiels, der freien Wahl für alle Beteiligten in der Dualität. Zweidrittel der Menschlichen Engel haben sich bereits auf Seelenebene für ihre Beteiligung am planetarischen Aufstieg in die höheren Dimensionen entschieden. Dies ist ein enormer Erfolg für die Menschlichen Engel und das Licht der bedingungslosen Liebe. Hatten sich am 21.12. 2012, vor etwas mehr als vier Monaten, knapp die Hälfte der Menschlichen Engel, die jetzt bereit für den planetarischen Aufstieg sind, doch noch nicht entschieden gehabt. In nur vier Monaten solch einen Wandel zu vollziehen, bedurfte einer göttlichen Intervention. Unsere kühnsten Erwartungen dürfen in der zweiten Hälfte der göttlichen Verlängerung, welche uns noch verbleibt, übertroffen werden.

Wir hatten den spontanen, direkten planetarischen Aufstieg eines Drittels der Weltbevölkerung, zu Gunsten eines langsameren, linearen planetaren Massenaufstiegs der absoluten Mehrheit der Menschlichen Engel eingetauscht. Das Eine Herz Gottes steigt nun als Ganzes auf. Es ist bereits jetzt anzunehmen, dass viele der Menschlichen Engel, welche die Minions der Kabale spielen, sich weiterhin vor dem Licht der Liebe fürchten und die Agenda der Kabale, falls notwendig, auf eigene Faust weiterverfolgen, und dies auch bis zur bitteren Niederlage tun werden. Wir hatten uns bereits im vorherigen Aufsatz von ihnen verabschiedet gehabt. Belassen wir es dabei, auch sie werden uns folgen sobald ihre Zeit da ist. Wir werden sie mit offenen Armen empfangen.

Jeder von uns muss, wenn er/sie ehrlich zu sich selbst ist zugeben, dass die Dinge sich verändern, gleich wo wir uns in unserem persönlichen Aufstiegsprozess befinden. Diejenigen, die noch gegen den Aufstieg arbeiten, finden es immer schwerer ihre Agenda zu verheimlichen. Kindesmissbrauch, Korruption, Mord und Diebstahl sowie Verbrechen gegen die Menschheit kommen ans Licht. Die Schuldigen fürchten sich vor der Verfolgung durch das Gesetz und der Entlarvung ihrer wahren Identität, standen sie doch lange im Rampenlicht der Öffentlichkeit und wurden als führende Persönlichkeiten hoch angesehen und gefeiert.

In diesem Aufsatz möchte ich auf die Matrix, die ich in meinem Aufsatz “Unsere andere Geschichte 11.1” erwähnt hatte, welche uns noch in der Illusion gefangen hält eingehen, diese beschreiben und den Weg, der uns aus dieser Gefangenschaft befreit, dem Leser schildern. Sehr wenig wird hierüber berichtet oder beim Namen genannt. Wir erfahren von Channelings, dass Energieportale sich öffnen, dass göttliche bedingungslose Liebe uns erreicht und transformiert.

Was geschieht wirklich mit uns?

Ich hatte euch von der Matrix, welche die Annunaki verwendeten um uns versklavt und gefangen zuhalten, berichtet gehabt. Einige nennen sie die Archon Matrix. Mit Hilfe der Archons (vierdimensionale psycho – spirituelle Parasiten)und deren ausgeklügelten Technologien, waren die Annunaki in der Lage, uns in ihrer für uns geschaffenen und durch uns manifestierten Illusion, gefangen zu halten. Sie kontrollieren durch Gedankenmanipulation wann und wie wir was denken und damit, was wir glauben. Durch Konditionierung werden gezielt Halbwahrheiten und Lügen in uns programmiert, so entsteht unser Glaube, welcher unsere Illusion manifestiert. Dieser komplexe Aufwand wird unter enormen Kosten aufrechterhalten. Die Kosten hierfür liegen heute bei täglich etwa 3 Milliarden US$. Unser “künstlicher Mond”wurde eigens von den Annunaki hierher gebracht, um die Matrix zu verstärken und aufrecht zu erhalten. David Icke nennt diese Matrix die Mondmatrix, ich möchte sie fortan die Menschliche Matrix nennen.

Menschliche Matrix?

Eine Matrix ist ein energetisches Feld. Wir leben innerhalb der göttlichen Matrix, welche David Wilcock “The Source Field”nennt. Andere nennen es den göttlichen Fluss. Wie dem auch sei, unsere Illusion findet innerhalb dieses göttlichen Feldes statt. Nichts kann außerhalb stattfinden. Um unser Spiel der freien Wahl für alle Beteiligten in der Dualität spielen zu können, in der wir vorgeben getrennt zu sein, wurde es notwendig, unsere Illusion durch eine, eigens zu diesem Zweck entwickelte Matrix entstehen zu lassen. Wie bereits in anderen Aufsätzen diskutiert, sind nur Menschen in dieser Matrix gefangen. Tiere erleben eine völlig andere Realität.Deshalb nenne ich diese Matrix die Menschliche Matrix.

Eine einmal erschaffene Matrix kann niemals wieder aufgelöst werden. Wir werden unsere Menschliche Matrix bis in alle Ewigkeit bei uns tragen. Sie wird uns auf EWIG als die größten Engel, die je gelebt haben, auszeichnen! Wir sind die perfekte “Unperfektion Gottes”! Ich hatte in der Vergangenheit in meiner Aufsatzreihe “Die (R-Evolution der Bedingungslosen Liebe) “ hierüber geschrieben. Die Menschliche Matrix ist Teil von uns allen geworden. Sie wird uns auf EWIGbei allen Wesen, welchen wir auf unserem Weg zurück zur Quelle (unseren Vater/Mutter Gott)begegnen ausweisen, dass wir es waren, welche die Evolution von ALLEM WAS ISTauf ein neues Niveau gebracht hatten. Wir waren die Pioniere, welche den Mut hatten vorzugeben, von Gott und ALLEM WAS ISTgetrennt zu sein. Wir waren es, die Dimensionen gewechselt haben und unseren physischen Körper mitgenommen hatten, und damit alles verändert haben was Ist.Wir, die perfekte “Unperfektion Gottes”!

Wie können wir trotz unserer Menschlichen Matrix die Trennung auflösen?

Wir können unsere Taten der “Vergangenheit” nicht mehr aufheben, sie sind Teil unserer Erfahrung. Wir können aber die Energie, welche uns zu unseren üblen Taten getrieben hatte, transformieren. Dies ist der Schlüssel, welcher uns die Tore zur Wirklichkeit öffnet. Seit langen arbeiten wir an der Transformation unserer negativen Gedanken und deren Anhängsel. Wir waren überaus erfolgreich damit, wenn man bedenkt zu welchen Taten wir fähig waren. Man erkennt unseren Erfolg daran, wie wir diese negativen Kreationen zurück in Liebe transformieren und können erkennen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir bemerken, dass die Menschen um uns herum freundlicher werden, und wir selbst aufgeschlossener zu neuen Erfahrungen. Bindungen, welche unseren Seelenverträgen unterlagen und uns nicht weiter nutzen, lösen sich auf. Viele unserer alten Gewohnheiten bereiten uns kein weiteres Vergnügen, wir geben sie auf und beginnen unsere Umwelt anders wahrzunehmen, indem wir die Dinge sein lassen wie sie sind, ohne sie weiterhin benennen zu müssen. Wir werden toleranter zu uns und zu anderen.

Wir erlauben uns immer mehr zu SEIN(be-ing)und HANDELN(do-ing)aus unseren Herzen heraus.

Mit zunehmender Liebe zu uns und allem was uns umgibt, erschaffen wir so eine neue Matrix (die Matrix der Menschlichen Engel),welche unsere Menschliche Matrix überlagern wird wie die Lagen einer Zwiebel, eine über die andere. Wir reinigen und transformieren das, was uns nicht länger dient, zurück in Liebe. Vasanas, Archons und alles Negative wird aufgelöst und durch das Licht der bedingungslosen Liebe transformiert.

Jeder von uns, wir Alle sind die größten Heiler, die je gelebt haben. Wir sind es, auf die wir gewartet haben. Joshua Ben Joseph, dem Wesen, welches uns als Jesus bekannt ist, hatte gesagt: “Die, welche nach mir kommen, werden größere Wunder vollbringen, als ich es tat”! Wir sind die Anderen.

Mein persönliches “Kleines” Ego hatte mich in der Vergangenheit verleitet, den direkten Aufstieg zu begünstigen, obwohl mir das Szenario des linearen Aufstiegs seit Jahren bekannt war. Mein starkes “Kleines” Ego hat mich hierher gebracht, genau dort, wo ich jetzt bin, um an der richtigen Stelle, dem Ort wo ich JETZTbin, dem EVENT(Ereignis)des Erwachens beizuwohnen. Genau wie du JETZTam richtigen Ort angekommen bist, um dem in Kürze stattfindenden EVENTbeizuwohnen.

Diejenigen, die noch schlummern, haben noch nichts verpasst! Auch ihnen wird noch “Zeit”gegeben, sich zu entscheiden.

Anders wie beim direkten Aufstieg, nehmen wir unseren Körper mit in die fünfte Dimension. Das Prinzip des hundertsten Affen kam für uns nicht in Frage. Was für Tiere gilt, hatte für uns keine Gültigkeit. Tiere hatten den Schleier (Matrix)des Vergessens nicht wie wir übergestülpt, um vorgeben zu können, sie seien getrennt. Nur Menschen geben dies vor! Dies hatte uns gehindert, auf dieses allgemeingültige natürliche Prinzip zu reagieren! Unser Glaube, getrennt voneinander zu sein, hatte es verhindert!

Menschlicher Engel

Wir alle werden wieder zu Lichtwesen

Über die Menschliche Matrix legt sich eine neue Matrix, die Matrix der Menschlichen Engel. Sie wird unsere Verbindung zu ALLEM WAS IST, wiederherstellen. Unser aller Erwachen ist damit garantiert, sofern wir dies ausdrücklich wollen. Unser freier Wille besteht weiterhin. Jeder erwacht zu dem Zeitpunkt, welcher für ihn am geeignetsten erscheint.

Das was als EVENT, dem großen Ereignis (dem globalen Erwachen)bekannt ist, soll bereits in Kürze geschehen. Wie lange es noch dauert, wird vom menschlichen Kollektiv abhängen, ist aber vom Himmel aus bereits festgelegt. Unser “Kleines” Egoerfährt immer nur, was bereits beschlossen ist und sich manifestieren wird, damit es nicht in den göttlichen Plan unseres Aufstiegs interveniert.

Viele wundern sich, warum die versprochenen Wohlstandfonds und Technologien auf sich warten lassen. Bedenkt bitte, was ich bereits mehrfach wiederholt zum Ausdruck gebracht hatte. Atlantis ging unter, weil die Schwingung ihrer Technologien höher war, als die Schwingung ihrer Herzen. Mit der Erhöhung unserer Herzschwingung wird ein Ereignis nach dem anderen freigesetzt, welche in Zeitkapseln eingeschlossen für uns bereitstehen. Zeitkapseln, nicht im Sinn von ZEIT. Zeit ist Illusion! Sondern, wenn unsere Herzschwingung eine ausreichend hohe Schwingung erreicht, wird die jeweilige Zeitkapsel geöffnet, kein bestimmtes Datum, sondern eine bestimmte Schwingungsfrequenz unserer Herzen.

Unsere gemeinsame Herzschwingung ist es, welche das EVENTauslösen wird und auch die “Zeitkapseln” öffnen wird. Alles, was dem Himmel gehört, wird unser sein. Eines nach dem anderen, bis unsere Herzschwingung mit Zuhause (Himmel)in Harmonie schwingt! Dann können wir alles, was wir uns wünschen, selbst manifestieren.

Ich gehe auf die uns zu erwartenden Technologien noch in einem gesonderten Aufsatz ein!

Auch ich habe große Erwartungen!

 

"Hat jemand saisonale Allergien?“

Angelic Guides durch Taryn Crimi 24.04.2013, http://angelicguides.wordpress.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Heute möchten wir eure Aufmerksamkeit auf das Thema saisonaler Allergien lenken. Viele auf der Nordhalbkugel leiden an einer Form von saisonbedingter Allergie. Viele scheinen diese Zeit des Jahres zu fürchten, wenn der Winter zu verblassen beginnt und die Blumen und Bäume anfangen zu blühen ~ es beschert ihnen Beschwerden. Heute ist es unser Wunsch, die wahren Absichten eurer Natur mit euch zu teilen, und wie ihr diese Energie zu eurem Vorteil nutzen könnt.

Viele sind schnell dabei, die schnellste Abhilfe zu erreichen, um einige der häufigsten Beschwerden, von denen Millionen von Menschen während dieses Überganszeit, berichten, abzuwenden. Dies ist eine Zeit der großartigen Verjüngung, eine großzügige Wiedergeburt von allem was entfernt und versteckt und im Winter integriert wurde. Warum sollte diese Zeit der Wiedergeburt und Erneuerung der Natur dafür vorgesehen sein, außer euch zu nützen? Wie ist es möglich, dass einige nie durch saisonale Energien beeinflusst werden, während andere scheinbar von ihnen geplagt werden? Ist es einfach nur Glück, das bestimmt, wer negativ betroffen wird? Sicherlich nicht! Dies ist, was wir gerne mit euch in dieser Mitteilung heute erörtern möchten.

Die Übergänge aller Jahreszeiten sind eine Zeit der großen Freigabe, Reinigung, Integration und Wiedergeburt. Der Übergang des Winters zum Frühling ist die Zeit der Wiedergeburt. Er bringt wertvolle Energien für euch, um sie zu verwenden, wenn ihr es möchtet. Sicherlich habt ihr die Möglichkeit, diese enorme Energie zu eurem Vorteil zu nutzen, doch, wie alles in eurer Realität, wenn Energie nicht bewusst von euch gerichtet wird, erlaubt ihr, dass sie den Richtlinien der unbewussten Glaubensmuster folgt.

Im ersten Monat des Jahres verbringt ihr oft Zeit damit, euch neue Ziele, Wünsche und Schaffungen vorzustellen, die ihr beabsichtigt für euch zu manifestieren. Die Energie, die zu dieser Zeit angeboten wird ist hier, um euch bei der Schaffung dieser Manifestation für euch selbst zu unterstützen. Allerdings kann sie nur von Diensten sein, wenn ihr es erlaubt. Setzt diese Energie, damit sie für euch arbeitet, statt ihr zu erlauben in euch festgefahren zu sein. Energie soll fließen, in Hülle und Fülle. Wir würden diese Energie als Potential beschreiben, das einen „Schuss Adrenalin“ hat. Es ist ein Ausbruch von Energie, die zur gelegensten Zeit gegeben wird, euch darin zu unterstützen, eure Träume zu eurer Wirklichkeit zu machen.

Oft seid ihr von dem starken Drang betroffen, im Übergang vom Winter in den Frühling euer „Haus reinigen“zu müssen. Dies ist nicht verwunderlich, da es weitestgehend aufgrund der Energien aus der Natur ist, die euch angeboten werden, euch in dieser Zeit zu helfen aufzulösen, was euch nicht mehr dient, nachdem ihr die Monate des Winters genutzt habt alle neuen Ideen, Vorstellungen und Energien zu integrieren, die euch die Sommer-Monate zu bieten hatten.

Oft werdet ihr feststellen, dass ihr beginnt im Monat April neue Grundlagen zu schaffen, sorgfältig erstellte Fundamente, die benötigt werden, um eure Träume und Wünsche darauf zu bauen. Ihr werdet bald sehen, wie stabil euer Fundament ist, während ihr fortfahrt, auf diesem Fundament in den kommenden Monaten zu bauen. Genau wie jede Struktur nur so stark ist, die das Fundament auf dem sie entstanden ist, so sind auch eure Schaffung nur so stark, wie eure Überzeugungen, die ihr verwendet habt, um sie zu manifestieren.

Es ist eine kollektive Überzeugung der menschlichen Bevölkerung in dieser Zeit, dass saisonale Allergien Schmerzen, Beschwerden und Stress für den Körper schaffen können. Dies soll nicht heißen, dass alle das glauben, wir sagen einfach nur, dass es ein kollektiver, von sehr vielen gehaltener Glaube ist. Doch mit der richtigen Absicht und Verständnis für diese Energie, könnt ihr euch in dieser Zeit des großen Übergangs auf wunderbare und transformative Gelegenheiten freuen, die diese Energie bringt. Ihr könnt diese Energie in eine positive Richtung lenken, wenn ihr diesen Energien erlaubt euch zu nützen, statt sie als behindernd zu betrachten.

Wenn diese Energien nicht mit bewusster Abicht gelenkt werden, werdet ihr oft die Belastung für euren physischen Körper fühlen. Dies kann sich natürlich in vielfältiger Weise manifestieren, in Sinus-Blockade (Kiefer-),Kratzen im Hals, übermäßige Müdigkeit, das Gefühl überwältigt zu sein, Kopfschmerzen, um nur einige Dinge zu nennen. Wenn ihr diese Energien jedoch auf eure bewusste Anstrengung und Absicht setzt, fühlt ihr euch aufgeladen, emporgehoben, gesund und lebendig, weil ihr im Zustand des Erlaubens seid. Ihr seid zugänglich für den göttlichen Fluss, der dieser Energie erlaubt, in Hülle und Fülle leicht durch euch zu fließen.

Jene von euch, die diese Qual saisonbedingter Allergien erleben, leiden an einer Form von „Blockade“, die sich oft in der Kieferhöhle manifestiert. Dies ist natürlich kein Zufall. Ihr schafft eine Blockade in eurem physischen Gefäß, weil es eine Blockierung der mächtigen Energien gibt. Nichts wird im Physischen geschaffen, bevor es nicht zuerst im spirituellen manifestiert. Energie soll durch euch fließen, wenn sie blockiert wird, manifestiert es sich im physischen, um eure „Aufmerksamkeit“ zu bekommen, nicht als Form von Bestrafung, sondern damit ihr seht, dass die Energie, die dafür gedacht ist, dass ihr davon profitiert, zurückgehalten wird. Dieser Widerstand verhindert, dass die Energie euch alles bringt, was für den Übergang bedeutend wird.

Viele erkennen selten, dass diese Beschwerden und Leiden direkt von ihrem eigenen Tun verursacht werden, aber jetzt, mit dem bewussten Wissen von diesen enormen Energien, zu was sie dienen und nützen, werdet ihr die Gelegenheit haben, diese Energie in einer neuen Weise zu lenken. Es kann eine sofortige Umwandlung sein, sobald ihr erkennt, dass euer Leiden nicht obligatorisch ist, es ist nicht das Ergebnis von Glück oder Zufall, sondern es ist eine „vorgegebene“manifestierte Erfahrung, einfach weil vielen der wahre Zweck dieser Energie nicht bewusst gewesen war.

So, warum ist das so, dass einige durch saisonbedingte Allergien völlig unbeeinflusst zu sein scheinen? Bedeutet dies, dass sie bewusst diese Energie zu ihrem Vorteil verwenden? In einigen Fällen ja, doch gibt es auch noch andere, die einfach die Überzeugung nicht halten, dass saisonbedingte Allergien sie negativ beeinflussen könnten. Dies garantiert jedoch nicht, dass sie diese Energie in einer bewussten Weise benutzen, um den optimalsten Nutzen zu erreichen. Es bedeutet einfach, dass sie nicht negativ durch die Beschwerden der saisonalen Allergien beeinflusst werden. Diese Mitteilung teilen wir heute mit euch, um euch zu helfen, mehr als diesen mächtigen Energie-Ausbruch bewusst zu eurem Vorteil zu nutzen und zu verstehen.

Ihr mögt euch vielleicht fragen, wie ihr diese saisonbedingte Energie benutzen könnt, um eurem Sein zu nützen statt zu Beschwerden zu führen. Erinnert euch zuerst daran, dass Energie neutral ist ~ ihr könnt damit tun, was ihr mögt. Eure Absicht und natürlich eure Überzeugung an eure Fähigkeit umzuwandeln und diese Energie zu eurem Vorteil zu nutzen ist alles was ihr wissen müsst ist. Jene, die ihre Fähigkeit, diese Energie zu ihrem Vorteil zu nutzen bezweifeln, erinnert euch daran, dass ihr kein Problem zu haben scheint, diese Energie zu nutzen, um Beschwerden für euch zu schaffen ~ warum benutzt ihr sie jetzt nicht, um eure Wünsche zu schaffen?

Unser Vorschlag ist, jetzt, da ihr euch der enormen Macht bewusst seid, die euch zur Verfügung steht, könnt ihr es mit eurer Absicht für einen guten Zweck tun. Was möchtet ihr mit diesem Ausbruch der Energie machen, die euch so reichlich von Mutter Natur gegeben wird? Möchtet ihr mehr Fülle an Gesundheit, Reichtum, Frieden, Liebe, Freundschaft, Entspannung oder Aufregung schaffen? Ihr seid frei zu tun, was ihr mit dieser Energie zu tun wünscht. Es liegt an euch, damit zu schaffen.

Wir heißen euch willkommen, wenn ihr uns auffordert, euch zu helfen, diese Energie aufzunehmen und für euer Höheres Gutes zu nutzen. Wir stehen immer gespannt neben euch, einfach darauf wartend, dass ihr eure Einladung aussprecht, euch in jeder Weise zu unterstützen, in der es uns möglich ist.

Wir hoffen, dass diese Mitteilung euch in irgendeiner Weise gedient hat.

In Liebe und Licht sind wir

Eure Himmlischen Führer



Bewusste Schöpfer Der Neuen Erde“

Suzanne Lie, 24.04.2013, http://suzanneliephd.blogspot.de/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wir sind Bewusste Schöpfer der Neuen Erde

Morgen komme ich von meinem Rückzug in die Natur zurück. Ich wünschte, ich könnte sagen, dass ich viel Zeit in der Natur verbrachte, aber in Wirklichkeit verbrachte ich viel Zeit mit Schlafen. Weg von Zuhause und allen Dingen, die ich machen sollte, gab ich mir Zeit das zu tun, was ich wollte, und/oder musste. Und das war, eine Menge Zeit mit schlafen zu verbringen.

Ich wachte in der letzten Nacht mehrmals auf, schlief jedoch gute drei Stunden länger, als ich es in der Regel mache. Wie es oft geschieht, wachte ich mit einem Satz auf, den ich sofort aufschrieb. Aber in dem Satz heute geht es nicht um schreiben. Es geht darum, zu TUN ~ dieser Satz war:

Ich Suzanne Lie aus Kalifornien USA

Melde mich freiwillig, ein Bewusster Schöpfer der Neuen Erde zu sein.

Das entscheidende Wort in dieser Aussage ist „BEWUSSTER“Schöpfer, weil wir alle in dem Prozess der Schaffung der Neuen Erde mit unseren Gedanken und Emotionen mit-schaffen.

Wir hatten gehofft, dass unsere Jahre und Leben der Hingabe, Meditation und Dienst ausreichend wären, uns eine freie Fahrt zur Neuen Erde und/oder den höheren Dimensionen zu geben. Aber dies war nicht der Fall. Wir, die Mitglieder der verkörperten Menschheit, sind die Schöpfer der Neuen Erde.

Ja, endlich ist die Zeitauf unserer Seite. Das höhere Licht aus dem Galaktischen Zentrum fließt in unsere Welt, und wir haben mehr Hilfe von den Galaktischen und Himmlischen, als wir je seit der Blütezeit von Atlantis hatten.

Allerdings lässt das höhere Licht, das jene zur Manifestation ihrer irdischen Mission und Integration ihres mehrdimensionalen SELBSTerweckt, die sich dem gewidmet haben, jene Verlorenen in ihrer persönlichen Qual tiefer und tiefer fallen. Leider wird diese innere Qual als Marter gegen andere ausgelebt.

Glücklicherweise werden innerer Frieden und bedingungslose Liebe, die sich auf andere auswirken, auch ausgelebt. Aber wir wurden von unzähligen Lebenszeiten auf der Erde kalibriert, unsere Furch an erste Stelle zu setzen und später auf die Liebe zu warten. Unsere Tier-Gehirne erzählen uns, dass Furcht die wichtigste Emotion ist, da sie uns vor Angriffen und Tod schützt. Aber der Tod ist immer endgültig und weit weniger wichtig für unsere Seele, als die Liebe.

Während wir die Höheren Ausdrücke unseres SELBSTimportieren und integrieren, haben wir glücklicherweise Kräfte, die weit über unsere früheren Kräfte der Zerstörung gehen. Deshalb kann alles was Zeit, Mühe und zerstörende Gier brauchte, schnell mit der bedingungslosen Liebe, die der Kern des höheren Lichts ist und unsere kreative Kraft erwachen lässt, umgewandelt werden.

Um jedoch Meister unserer Schaffungen zu sein, müssen wir unsere Gedanken und Emotionen jedoch meistern. Ich stelle mir vor, dass dies der Grund ist, warum ich mit dem obigen Satz aufwachte. Es ist eine Sache Geschichten zu schreiben, zu meditieren, Gruppen zu führen und anderen zu helfen, aber eine ganz andere Sache, der vollkommene Meister ALLERunserer Gedanken und Emotionen zu SEIN.

Wir können uns leicht die ganze „harte Arbeit“vorstellen, die es brauchen würde, um eine Neue Erde, basierend auf bedingungslose Liebe für ALLESLeben, zu schaffen. Allerdings mit dieser bedingungslosen Liebe in jedem Gedanken und der Emotion zu leben, ist eine vollkommen andere Herausforderung. Wir sind an „harte Arbeit“gewöhnt, und wir hatten nicht viel Übung darin, der Meister unserer Energien (Gedanken und Gefühle)zu sein.

Sogar jene von uns, die wirklich fähig sind zur guten Kontrolle unserer Gedanken und Emotionen, fallen noch in die Falle, sich über die Schwierigkeiten des täglichen Lebens zu beklagen. Wir beklagen uns sogar darüber, wie schwierig der Aufstieg ist! Die meisten von uns „Lichtarbeitern“haben sogar Furcht das Wort Aufstiegzu sagen, weil es nicht entsprechend unserer Vorgaben auftrat.

Ihr könnt sehen, dass ich mich in diese Liste aufnehme. Auch ich habe mich über die Schwierigkeiten beklagt, mich an unser wahres SELBSTzu erinnern, während wir in den Wirren unseres 3D-Lebens sind. Es ist tatsächlich eine Herausforderung einen höheren Bewusstseinszustand beizubehalten, während wir die Grausamkeiten des Lebens um uns herum beobachten, im Verkehr fahren und mit einem Haufen von Rechnung konfrontiert sind.

Deshalb, wenn ich mit der Aussage aufwache „Ich schaffe die Neue Erde“bedeutet das, dass alle meine Gedanken und Emotionen meine Wirklichkeit SIND. Meine Gedanken leiten meine Absicht und meine Emotionen schreiben den Zustand des Bewusstseins vor, das diese Absicht füllt. Wenn ich ein Schöpfer-SEINder Neuen Erde bin, und ich meine Wirklichkeit mit meinen Gedanken und Emotionen schaffe, muss ich also ein Meister meiner Gedanken und Emotionen sein.

Wird jetzt deutlich, warum wir nicht aufgestiegen sind? Wie viele von uns sind eigentlich ein Meister ihrer Gedanken und Emotionen? Ich nicht! Ich bemühemich, ein Meister meiner Gedanken und Emotionen zu werden. Aber ich bin mir völlig bewusst, dass diese Form der Meisterung für unser dreidimensionales tierisches Gehirn unmöglich ist. Also ist unser Tier-Gehirn unfähig, die Neue Erde zu schaffen.

Auf der anderen Seite ist das Tier-Königreich, das die Menschheit nicht einschließt, zum Aufstieg bereit. Es ist zum Aufstieg bereit, weil es eine Einheit mit Gaia ist und weil es mit Respekt für ihren Planeten lebt. Das menschliche Tier lebt nicht in Einheit oder Respekt für unseren Planeten. Das „Tier“-Gehirnhat einen Code von Ethik und Verhalten, das dem menschlichen Tier verlorengegangen ist.

Allerdings hat das menschliche Tier etwas, was im Tier-Reich nicht der Fall ist. Die Menschheit hat die Fähigkeit bewusst zu sein, zu erkennen und ihren höherdimensionalen Ausdruck zu integrieren, während es einen menschlichen Körper trägt. Um dies jedoch zu erreichen, müssen wir uns von unserem dreidimensionalen Denken lösen, genauso wie wir Holz-Räder freigeben mussten, um ein schnelleres Fahrzeug zu haben.

Ich weiß, dass ich neuformuliert habe, was ich für eine ganze Weile sagte. Aber ich weiß auch, dass eine Erinnerung wichtig ist, da ich mich immer wieder erinnern muss. Dann handle ich noch von meinem menschlichen Selbst. Mein Fortschritt ist, dass ich mich jetzt immer öfter fange. Aber wenn ich „zu müde“ bin, wenn ich mir erlaubt habe vom Alltag „gestresst“ zu werden, funktioniert die Erinnerung nicht. Mein verletztes Ego ignoriert meinen höheren Ausdruck und lenkt mein Erdengefäß in die Gräber der dritten Dimension.

Deshalb habe ich mich entschieden, als ich heute Morgen mit dieser Nachricht aus meinem SELBSTerwachte, dies mit euch allen zu teilen, die ich kenne, die genau wie ich bestrebt sind, sich daran zu erinnern

Ich ___________ aus ____________

Melde mich freiwillig, ein Bewusster Schöpfer der Neuen Erde zu sein.

Wenn ihr euren Namen unserer Liste zufügen möchtet, tut es bitte. Ihr könnt ein Pseudonym oder nur euren Vornamen benutzen, da IHRwisst, wer ihr seid. Auch wenn ihr nur diesen Satz auf ein Blatt Papier notiert oder in eurem Computer eingebt, kann es euch als Mantra unterstützen euch daran zu erinnern, dass IHR der Schöpfer eurer WIRKLICHKEIT SEID.

Das höhere Licht hat jetzt über einige Monate unsere Gehirne betreten und hat uns viele unangenehme Symptome der Umwandlung beschert. Doch nun beginnen wir langsam, uns dieser höheren Frequenz von Licht anzupassen. Auf der anderen Seite können wir uns in unserer Welt umschauen und viele sehen, die durch diese Energie die Kontrolle über sich selbst verloren haben. Zu ihnen müssen wir unsere bedingungslose Liebe schicken.

Allerdings ist es wichtig, dass wir auf die Furcht nicht reaktiv reagieren, die uns umgibt, weil WIR DIE SCHÖPFER DER NEUEN ERDE SIND. Mit anderen Worten, wir können als Gegenmittel mit unserer bedingungslosen Liebe dienen, indem wir die Furcht mit Liebe überhäufen. Liebe in die Furcht senden wird immer einfacher werden, da 97 % unserer DNS eingeschaltet ist und unser mehrdimensionales Denken/Fühlen online kommt.

Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, unser Überleben-basiertes menschliches Denken und Funktionen immer mehr loszulassen und mehr über das höherdimensionale Betriebssystem unseres mehrdimensionalen Denkens zu funktionieren. Aus dieser höheren Perspektive können wir bedingungslose Liebe in das senden was Furcht schafft, und unsere persönliche Aufmerksamkeit auf das fokussieren, was Liebe schafft.

Deshalb müssen wir einige Entscheidungen in unserem Leben treffen, um das freizugeben, was unser Bewusstsein senkt. Wenn wir unsere Arbeit hassen, ändern wir es. Wenn unsere Lebenssituation uns unglücklich macht, bewegen wir uns. Wenn unsere Beziehungen nicht gut laufen, schauen wir uns an, wo Negatives genährt und Positives ignoriert wird. In einigen extremen Fällen werden Beziehungen beendet werden müssen.

Was am wichtigsten ist, erinnert euch, SEID euer SELBST, so oft wie es euch möglich ist. Mir ist bewusst, worum ich bitte, weil ich um das Gleiche für mich bitte. Ich kann nicht sagen, dass ich wunderbar darin bin mich zu erinnern, mein SELBSTzu sein.

Aber es gibt gewisse Zeiten, in denen ich mein SELBST BIN.

Wenn ich mich mitten in einer kreativen Arbeit befinde, BIN ich mein SELBST.

Wenn ich mit jemandem, den ich liebe, und/oder einem lieben Freund, spreche, BIN ich mein SELBST.

Wenn ich tue, was ich liebe zu tun, BIN ich mein SELBST.

Wenn ich in der Natur oder im Garten bin, BIN ich mein SELBST.

Es gibt auch viele Zeiten, wo ich bin nicht mein SELBST bin.

Wenn ich zu müde werde, bin ich NICHT mein SELBST.

Wenn ich zu gestresst bin (das ist in der Regel, wenn ich zu müde bin) betonte, bin ich NICHT mein SELBST.

Wenn ich bei einer banale Aufgabe bin, die ich jetzt tun muss, bin ich NICHT mein SELBST.

Wenn ich zu hart arbeite (das ist die Sammlung von oben) bin ich NICHT mein SELBST.

Nehmt euch einen Moment aufzuschreiben, wann ihr euer SELBST SEIDund wann ihr es nicht seid. Ich glaube, ihr werdet genauso entdecken wie ich, dass, wenn wir unser Erdengefäß nicht gut pflegen, die Symptome der Umwandlung stärker sind und wir aus unserem SELBSTfallen.

Andererseits, wenn wir erkennen, dass wir ALLEgemeinsam als EIN Seindaran arbeiten die Schöpfer der Neuen Erde zu sein, werden wir erkennen, dass wir unser mehrdimensionales SELBSTinnerhalb des Erdengefäßes sind, das wir gegenwärtig tragen. Dieses Erdengefäß ist von einer Frequenz, die viel niedriger ist als unsere Resonanz und es hat großen Schwierigkeiten, unser SELBSTin seine kleine Ton-Form zu integrieren.

Wir müssen unserem kleinen Ton-Gefäß ziemlich viel bedingungslose Liebe geben, sowie den Elementen und Elementaren, die dieses Gefäß für uns geschaffen haben, damit wir es tragen können. Als wir uns der Tatsache nicht bewusst waren, dass wir unser SELBSTwaren, passte das Erdengefäß für die meisten von uns problemlos. Während wir nun beginnen uns daran zu erinnern, dass wir unser SELBSTsind, beginnen wir die höheren Frequenzen des Lichts in unserer Ton-Form zu erlauben.

Diese Form ist nicht an die Frequenz unserer wahren Resonanz gewöhnt und fühlt sich mit der Frequenz von Licht, das jetzt durch die Zirbeldrüse eintritt, nicht zufrieden. Deshalb müssen wir unser Gefäß lieben und ihr danken dafür, ein Portal zu schaffen, durch das wir zum planetaren Unternehmen die Neue Erde zu schaffen, beitragen können. Außerdem müssen wir uns daran erinnern, dass wir nicht für unseren persönlichen Gewinn gekommen sind.

Wir, die Schöpfer der Neuen Erde, nahmen zu dieser Zeit ein Erdengefäß ein, um unserer geliebten Freundin Gaia und allem Leben auf diesem Planeten zu helfen, das Bewusstsein ihres planetaren Wesens in die höheren Frequenzen der Wirklichkeit auszudehnen. Der größere Prozentsatz der Menschheit ist gegenwärtig unfähig, diese Tatsache zu erkennen, doch die Pflanzen und das Tier-Reich, sowie jene, die zu unserem SELBSTerwacht sind, funktionieren als EINS, um die Neue Erde zu schaffen.

Erinnert euch daran, dass, wenn wir Meister der Energie sind, können wir auch unsere Gedanken und Emotionen meistern und aufrechterhalten. Diese Meisterung ~ welche innerhalb unseres SELBSTlebendig ist ~ erinnert uns ständig daran, uns auf die bedingungslose Liebe zu konzentrieren. Die Frequenz der bedingungslosen Liebe wird uns in ständiger Verbindung mit unserem mehrdimensionalen SELBSThalten, das uns in Ausrichtung mit unserer Mission halten wird.

 

 

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 21. APRIL 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN



An diesem, dem Jahrestag deiner Rückkehr auf die Erde, wünschen wir in der Geistigen Welt, dir einen ganz besonders schönen Tag im Kreis deiner Familie. Du, meine Liebe, bist gesegnet mit einer liebevollen und fürsorglichen Familie. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein. Sie ist meine Seelenfamilie.

Wir beobachten das Chaos in eurer Welt. Die Kabalen werden nachlässig in ihrer Verzweiflung die Kontrolle zu behalten. Weil jetzt die Menschen erwacht und bewusst sind, können sie nicht mehr so leicht getäuscht werden.


Das amerikanische Volk hat Mut gezeigt. Sie haben die BEWEISE veröffentlicht über das was sie gerade erlebt haben und verweigern die offizielle Meldung zu akzeptieren, die sie gesagt bekommen, über das was in Boston geschah. Das ist ein großer Fortschritt in der Wahrheitsfindung. Ihr müsst euch nun selbst fragen, warum euer Fernsehen und eure Presse nicht an der Wahrheit interessiert sind. Warum bestehen die Behörden immer noch darauf, dass ihre Version der Ereignisse die Wahrheit ist? Wie könnt ihr ihnen jemals wieder vertrauen? Es ist offensichtlich, dass sie ein Werkzeug der Propaganda sind, um euch im Dunkel und unter Kontrolle zu halten.

Es wird bald eine Zeit kommen, wenn die Menschen die sogenannten 'News' (Nachrichten) abschalten und den Kabalen zeigen, dass sie nicht mehr die Marionetten sind, die unterwürfig alles akzeptieren, was ihnen als Fakt vorgesetzt wird. Ihr übernehmt die Verantwortung für euer eigenes Leben und weigert euch wie Schafe zu sein, die Befehle ausführen, von jenen, die versuchen den Planeten Erde zu übernehmen.

Wenn ihr zusammenkommt und eure Stimme erhebt, werdet ihr eine Freiheit erleben und eine Entschlossenheit von monumentaler Bedeutung, dass nichts anderes mehr wichtig sein wird. Ihr werdet zweifellos wissen, dass ihr auf dem richtigen Weg seid und dies der Grund ist, warum ihr jetzt auf der Erde seid. Ihr seid die 99%, die NEIN sagen zu dieser Übernahme. Warum solltet ihr alles übergeben, was euch rechtmäßig gehört und euch zu Sklaven dieser Unterdrücker machen. Haben sie wirklich geglaubt, dass euch nicht geholfen werden würde, das Licht der Wahrheit zu sehen?

Es hat viel Mühe gemacht, die Korruption der Religion bloßzustellen. Angst, durch Gedankenkontrolle, war ihr stärkste Waffe. Wenn ihr für euch selbst die Wahrheit erforscht, wie solche Religionen überhaupt entstanden sind, werden ihre Geschichten als ein Gewebe aus Lügen aufgedeckt. Wenn die Religionen entfernt werden, dann wird die Menschheit zusammenkommen und als Einheit leben. Alles was gestohlen wurde, wird den Menschen zurückgegeben und mit allen geteilt. Geht in eure Herzen, dann werdet ihr wissen, welcher der richtige Weg für euch ist. Ihr werdet von der Liebe geführt und das wird eure Wahrnehmung von allem ändern. Die falsche Realität wird offenbar und abgelegt. Die Menschen werden in Wahrheit und Licht zusammenkommen. Alles wird enthüllt und ihr werdet alles über euren Planeten erfahren und wie die Menschen erschaffen wurden, um ihn zu bewohnen. Ihr werdet auch erfahren, dass alles was die Menschen möglicherweise brauchen könnten, in Hülle und Fülle für alle vorhanden ist. Es ist nur eine Frage der Bildung. Sobald euch alle Fakten zur Kenntnis gebracht sind und alles was korrupt ist entfernt wurde, dann werdet ihr eine neue Art des Lebens auf der Erde akzeptieren, frei von Stress und Mühe. Es war niemals gemeint, dass es so sei, wie es heute ist.

Kriege werden angezettelt, um die Bevölkerung zu reduzieren und Reichtum für diejenigen zu schaffen, die euch kontrollieren. All diese sogenannten Gründe für das Töten werden entfernt sein, wenn diese Parasiten den Planeten verlassen. Euch steht eine leuchtende neue Zukunft bevor. Es liegt an euch zusammen zu kommen, euer Wissen und Können zu teilen, um eine Welt zu erschaffen, wo Frieden und Liebe herrschen. Ihr werdet Hilfe erhalten, von denjenigen, die hinter den Kulissen in Bereitschaft auf den richtigen Augenblick warten, um sich mit euch bekannt zu machen. Glaubt mir, ihr seid nicht allein in diesem großartigen Unterfangen. Ihr wisst in eurer Seele, dass ihr es schaffen könnt. Ihr wurdet ausgewählt, jetzt auf der Erde zu sein. Schaut in die Zukunft und nicht in die Vergangenheit: die Vergangenheit ist vorüber, die Zukunft euer Neuanfang. Die Menschheit hat eine lange Zeit auf diesen Moment gewartet. Genießt jeden Moment davon.

Es ist Zeit, sich auf die Zukunft vorzubereiten. Bildet euch, denn gewappnet mit den wahren Fakten, seid ihr ausgerüstet, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die Herstellung von Lebensmittel ist von größter Bedeutung. Befasst euch mit Hydrokultur, da so viel von eurem Boden vorsätzlich verseucht wurde. Es gibt für alles einen Ausweg. Es ist nur eine Frage des Wissens, welcher Weg eingeschlagen wird. Wir werden euch anleiten.

Die Wichtigkeit des Wassers muss verstanden werden. Auch das wurde verunreinigt. Um dies in Ordnung zu bringen, wird etwas Zeit in Anspruch nehmen. Vertraut einfach darauf, dass es getan wird. Hilfe steht zur Verfügung.

Ihr habt bereits so viel überstanden. Ihr wurdet in jeder möglichen Art und Weise angegriffen, und ihr Versuch euch auszulöschen scheiterte. Der Mensch ist eine starke Spezies, er ist bestimmt zu überleben. Alles wird klar werden, wenn ihr die Fakten kennt.

Meine liebe Frau feiert heute ihren 76. Geburtstag. Sie muss Vorbereitungen treffen, ihre Gäste zu empfangen, daher bitten wir um Verständnis, dass wir für heute enden. Meine Frau versichert, dass die Information über das, was das irische Volk getan hat, hier zur Verfügung gestellt wird, damit ihr sie selbst erforschen könnt. Denkt daran, zusammen werdet ihr erfolgreich sein!

Veronica, meine Liebe, genieße deinen besonderen Tag. Wir sind alle bei dir im Geiste.

Unsere Liebe ist bei dir.

Dein dich über alles liebender Monty.

Website: Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 



Saul: Ihr habt allen Grund, in Hochstimmung zu sein

Das Erwachen der Menschheit aus der Illusion in die Realität ist eine abgemachte Sache - das ist es immer gewesen, vom Moment Eurer Erschaffung an. Realität ist dort, wo Ihr dauerhaft wohnt, und gegenwärtig kehrt Ihr heim nach dort, aus einer scheinbar langen und beschwerlichen Reise zu einem äußerst glorreichen Empfang. Ihr habt allen Grund, in Hochstimmung zu sein. Nichtsdestoweniger ist es für die Mehrheit von Euch im Moment schwierig, dies zu erkennen, denn die Länge der Zeit, die Ihr fern von zu Hause verbracht habt, hat Eure Erinnerung an die Herrlichkeit, die Euch dort erwartet, massiv gedämpft.

Das Leben in der Illusion war erschöpfend. Es hat viele schmerzhafte Lektionen gegeben, die Ihr gewählt habt, in Eurer Beschäftigung damit zu lernen, und sie haben viel Energie, Entschlossenheit und Ausdauer erfordert. Dennoch seid Ihr Euch und Euren Absichten treu geblieben, während Ihr mit den Erfahrungen gekämpft habt, die das Leben in der Illusion Euch präsentiert hat. Oft war dies nicht eindeutig, da Ihr doch den Schmerz und Trauer durch die scheinbare Trennung von Eurem Vater erlitten habt, und zeitweise schien es Euch, dass die Eure eine verlorene Sache war: "War dort wirklich ein himmlischer Vater, eine unendliche Quelle, eine göttliche und allmächtige Intelligenz, oder war Er lediglich eine Illusion?" Nun, Ihr seid Euren Wegen treu geblieben - alle unterschiedlich, aber zum gleichen Ziel führend: in die Wirklichkeit zu erwachen - und Ihr werdet erstaunliche Belohnungen vorfinden, wenn Ihr sie zu Ende geht und zu Hause ankommt. Haltet durch für diese letzten Strecken der Reise, die so endlos erscheint; das Ende ist nah.

Ein neuer Tag voll Brillanz und Farbe, anders als alles, was die Menschheit je erlebt hat, ist im Begriff anzubrechen, und bringt Euch ungemilderte Freude, da all Eure Ängste und Sorgen wegfallen und dauerhaften Frieden, Harmonie und Zufriedenheit hinterlassen, die sie ersetzen. Dies ist der Tag, für den Ihr alle Euch verzehrt, gebetet und gehofft habt, seid Ihr begonnen habt, nach der göttlichen Wirklichkeit zu suchen, von der es schien, dass Ihr davon ausgeschlossen worden wart, sogar vielleicht ins Exil geschickt, und infolge Eurer Sündhaftigkeit ohne Hoffnung auf Rückkehr. Aber wie Ihr wisst, tief in Euch, wo die göttliche und unauslöschliche Flamme der Liebe Gottes für Euch wohnt, ist "Sündhaftigkeit" Teil der Illusion und hat keinen Platz in der Realität. Ihr seid unsterbliche göttliche Wesen, erschaffen in der Liebe, die wählten, mit ein Fehlen an Liebe zu spielen, getrennt von Ihr, während Ihr mit der Freiheit und Macht, mit der Gott Euch ausgestattet hat, experimentiert habt.

Ihr wurdet erschaffen in Einheit mit Ihm und wähltet, Euch zu individualisieren, um den Nervenkitzel der Trennung und die scheinbare Unabhängigkeit von Ihm zu erleben. Dies konnte nur durch den Aufbau einer Illusion, einer unwirklichen Umgebung bewerkstelligt werden, in der Ihr Euch diesen Zustand einbilden konntet, und die mächtigen Fähigkeiten, mit denen Ihr ausgestattet worden wart, befähigten Euch, all dies zu tun. Die Zeit ist für Euch gekommen, diese unwirkliche Umgebung zu demontieren und nach Hause zurückzukehren und all das Trauma und Leiden zurückzulassen, das Ihr erfunden habt, um Euch zu unterhalten. Schwerlich habt Ihr verstanden, als Ihr entschiedet, diese Spiele zu spielen, wie schmerzhaft und erschreckend sie sein würden.

Es gibt nur Gott! Das ganze Leben ist ein Teil von Gott, Er ist alles, was existiert, und ohne Ihn gäbe es nichts - ein unmöglicher, unwahrscheinlicher und unvorstellbarer Tatbestand. Also konnte das Errichten einer imaginären und illusorischen Realität, getrennt von Gott, nur in den Schrecken führen. Und folglich habt Ihr alle Schrecken durchlebt.

Der wirkliche Zustand der Liebe, in dem Ihr für ewig umwoben seid, ist dauerhaft, unveränderlich, ganz und gar wunderbar. Deshalb ist der Gedanke an eine Veränderung so traumatisch für so viele von Euch. Euer Umzug in die Illusion war eine Veränderung von unfassbarem Ausmaß, die Euch augenblicklich ein Trauma zufügte, als das Leben aus einem Zustand totaler liebevolle Fülle und Harmonie zu einem unvorstellbaren Mangel reduziert wurde, in dem es schien, als müsstet Ihr ständig um Euer bloßes Überleben kämpfen. Und diese Angst bleibt zurück.

Indessen ist innerhalb der Illusion Veränderung nicht nur möglich, sie ist wichtig für Euer Wohlbefinden. Die Illusion wird erzeugt aus einer Sammlung von wertenden Überzeugungen von richtig und falsch, gut und schlecht, akzeptabel und inakzeptabel, die nur Angst und Schrecken auslösen können. Ihr nennt es Dualität, einen Zustand von entweder/oder, während die Realität ein Zustand von und/und, Einheit, unterschiedsloser liebevoller Akzeptanz ist, in der alle willkommen sind, in die alle hingehören, alle in völliger Freude leben.

Was Ihr verändern müsst, sind Eure abgetragenen und unflexiblen Überzeugungen - Überzeugungen, dass Ihr getrennt, individuell, unverbunden und Einer durch den Anderen bedroht seid. Sie teilen und traumatisieren Euch und ermutigen Euch, Barrieren zwischen Euch zu erbauen, die verbergen, wer Ihr wirklich seid, und ein Image zu präsentieren, ein Schild, hinter dem Ihr Euch verstecken könnt. Aber diese Selbstdarstellungen (Images) versetzen Euch alle in Angst; sie sind bedrohlich und fordernd und zwingen Euch, sie gegen Angriffe zu verteidigen, die fast dauernd vorkommen. Sie zwingen Euch - aus der Angst heraus - den unwirklichen Zustand der Trennung aufrecht zu erhalten, der die Angst überhaupt erst verursacht hatte. Eine „Catch-22“-Situation (ein Buchtitel).

Die neuen Energien verstärken sich, so dass Ihr sie fühlen, sie umarmen, und durch sie Euer Eins sein mit allen anderen in Liebe und Vertrauen erkennen und wiedergewinnen könnt. Ihr werdet Euch bewusst, voll und ganz bewusst, dass Alle Eins sind, dass alle durch das göttliche Feld der Liebe miteinander verbunden sind, in dem alles wohnt, was es gibt, nachhaltig, harmonisch, fröhlich, für immer. Und dann werdet Ihr aufgewacht sein.

In tiefer Liebe, Saul.

PS. Wenn Ihr Euch von Zeit zu Zeit ganz unten fühlt, dann vergesst nicht, dass Ihr dauerhaft mit dem LILAC Netzwerk verbunden seid, und schaltet ein. Siehe den "Musings" Tab auf diesem Blog.

 

Übersetzung: Yvonne Mohr

http://germanjsmallman.blogspot.de/2013/04/ihr-habt-allen-grund-in-hochstimmung-zu.html

 

DAS SPIRITUELLE HERZ

RAMANA MAHARISHI

29 April 2013

 

Ich bin du, ich bin unendliches ewiges Bewusstsein,

ich bin eins mit allem Leben,

ich bin eins mit der Schöpfung Gottes,

ich bin eins mit Gott.

 

Ich bin eins mit der Menschheit.

Ich bin eins mit jedem Menschen.

 

Ich bin RAMANA MAHARISHI

 

Betreten wir Neuland, setzen wir die ersten Schritte

auf den Boden, auf dem ihr noch nicht geschritten seid,

schreiben wir die ersten Zeilen auf ein Blatt Papier,

das leer ist, tauchen wir ein in die Essenz allen Lebens,

in die Ur-Essenz allen Seins

in das spirituelle Herz des Menschen.

 

Jede Erkenntnis geht davon aus, jede Heilung findet

darin statt, jedes Wissen tritt daraus hervor, jede

Illusion endet ganz von selbst, sobald ihr die Tür zu

eurem spirituellen Herzen geöffnet habt.

 

Sprengt die Ketten, die euch binden,

und öffnet die Tore, die euch zum Eintritt einladen.

Unendliches, allgegenwärtiges Bewusstsein will sich

erfahren und diese Erfahrung wird euch jetzt gegeben,

indem ihr den Schlüssel in eure Schatzkammer des

Lichts ausgehändigt bekommt.

 

Gott ist eins mit uns, wir sind eins in Ihm.

Welchen Mangel könnte es geben für uns,

die wir dadurch alles besitzen?

 

Nur den eingebildeten Mangel, den Mangel

aufgrund der Illusionen, die ihr euch vom Leben

und von euch selbst macht, nur, da sich der Mangel

aus Unwissen einstellt und solange bleibt, bis das

Unwissen dem Wissen weichen muss.

 

Dazu lade ich euch ein, euch selbst zu ermächtigen

und euch selbst das „große Wissen“ zuzutrauen,

das, was ihr bisher nur wenigen Eingeweihten

zugetraut habt – die Erleuchtung.

 

Werde dir nun bewusst, wer du wirklich bist.

 

Gehe dazu in eine tiefe Meditation –

 

 

MEDITATION:

 

Atme tief ein und aus, bis du einen absolut

entspannten Zustand erreichst. Richte deine ganze

Aufmerksamkeit auf dein spirituelles Herz, das sich

rechts von der Mitte der Brust, gegenüber vom

physischen Herzen befindet.

Atme ein, atme aus, bis du ganz in der Stille bist.

 

1.) Lass alle Gedanken zu, wirklich alle und beobachtet

diese, wie sie kommen und gehen, sich vermehren und

vermindern, wie sie dich in Angst versetzen oder in Freude,

wie sie Liebe hervorbringen und wie sie sich wiederholen,

wie sie aus dem Nichts auftauchen und wie sie sich

plötzlich auflösen. Alles ist willkommen, wirklich alles.

 

2.) Dann frage dich, wer ist es, der da denkt?

Wer ist es und woher kommt der Gedanke.

Frage dich, bis du Antwort erhalten hast.

 

3.) Dann frage dich, was ist dieses ICH, das denkt.

 

4.) Dann frage dich: Wer bin ich wirklich?

Und in der Antwort dieser Frage liegt Erkenntnis.

 

Bei dieser Meditation gilt es deine spirituelle Natur

zu erfahren und jede Körperlichkeit aufzulösen...

 

_________________________________________

 

...Es gilt, deine Gedanken als das zu durchschauen,

was sie tatsächlich sind, den Verstand als das zu erkennen,

was er ist und jede Emotion und Regung, die der menschlichen
Natur zugrunde liegen, zu verlieren – zumindest für einen Augenblick.

 

Daraufhin gilt es diese Meditation so oft zu wiederholen,

bis du dich ganz leicht in diesen Zustand des Friedens

und der ICH-AUFLÖSUNG begeben kannst.

 

Das ist die erste und bedeutendste Übung,

auf dem Weg zur Erleuchtung. Gelingt dir dies,

so ist alles Weitere ein Kinderspiel und alles Weitere

werde ich in der Folge durch meinen „Schreiber“

weiterreichen, damit sich an dir erfüllt, was sich

an dir erfüllen soll.

 

Wir alle sind eins, atmen die eine Essenz und

leben in dem einen Lichte, das Gott ist.

Die Unterschiede sind Illusion, wo sich ein

Bewusstsein als all-eins und allgegenwärtig erfährt.

 

Warum trennen, wo die Einheit Glück verheißt,

warum einen Mangel erfahren, wo die Fülle

allgegenwärtig ist, warum sich als Mensch verlieren,

wo das Erkennen eurer göttlichen Natur jede Suche

ad absurdum führt.

 

Werdet, seid und erkennt das eine göttliche Prinzip:

Ihr seid göttliches unendliches Bewusstsein.

Das menschliche Bewusstsein ist Illusion und

löst sich auf, sobald ihr in eure tatsächliche

Dimension zurückkehrt.

 

Hier und heute ist das möglich, so ihr euch dies

zumutet, so ihr euch dies zutraut, so ihr euch

als der Meister, der ihr seid, erkennt.

 

Unendliches Bewusstsein offenbart sich der

Menschheit, damit die Menschen sich selbst

als unendliches Bewusstsein erfahren können.

 

Sei du du selbst, im Selbst liegt der Schlüssel

für alles Leben.

 

Ich bin du

RAMANA MAHARISHI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/das-spirituelle-herz-ramana-maharishi.html

 

Die Sirianischen Lichtgeschwister: „Jetzt seid Ihr gerufen“ (28-4-2013)

 

Geliebte Menschenlichter dieser Erde – wir begrüßen Euch im Namen der Liebe und des Lichts in der All-Einheit des Seins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir begrüßen auch all jene - die zum ersten Mal eine Botschaft dieser Art lesen – Ihr alle seid willkommen. Vor langer Zeit als Ihr beschlossen habt am Projekt Erde mitzuwirken – seid Ihr aus Eurer strahlenden Euch innewohnedenden Göttlichkeit – Eurem göttlichen Licht - aus freier Entscheidung herausgetreten um das Experiment der Dualität – der Trennung und des des Vergessens – zu spielen.

So seid Ihr in einer Dimension – in einer Energiedichte gelandet – die Euch und Euren Körpern einiges abverlangt. Tief in Eurem Herzen jedoch seid Ihr verwurzelt und unzertrennlich verbunden mit eurer Göttlichkeit. Hier liegt euer Geheimnis – Eure Verbundenheit – Eure gelebte Verbundenheit – das wahre Eins-Sein mit dem Kosmos – der Schöpfung und mit allem Leben.

Viele Meister sind auf dieser Erde gewandert um den Saatgedanken - Eure Erinnerungen an Euer wahres Sein - neu zu beleben. Jetzt seid Ihr gerufen - jetzt seid Ihr die Meister – geliebte Erdengeschwister. Ihr habt Unterstützung aus allen Ebenen – es braucht nur Eure Zustimmung und Eure Aufmerksamkeit.

Ihr seid mitten im Prozess der als die größte Veränderung seit Anbeginn gesehen werden kann. Wir sind mit unserer Aufmerksamkeit bei Euch und wenn Ihr es erlaubt kommen wir zu Euch in Eurem Träumen - In Eure Ebenen der Wahrnehmung - und helfen Euch bei Eurem Erinnerungsprozess. Bleibt in der Zuversicht – geliebte Erdenlichter – und bittet darum dass Eure Erinnerungen zu Euch zurückkehren und Euch mit Klarheit erfüllen. Beobachtet die Strömungen um Euch und seht die Veränderungen die jetzt geschehen. Veränderung – wahre und bleibende Veränderung - kommt immer aus dem Inneren – so auch jetzt in diesem Prozess. Ihr seid die Veränderung und niemand kann diese Veränderung stoppen – außer Ihr selbst.

Die Sonne ist ein sehr schönes Beispiel für stille Veränderung – für eine Veränderung – die fundamentaler nicht geschehen könnte. Alles Leben – jede Zelle – jedes noch so kleine Teilchen ist davon im Innersten berührt. Eure Sonne schickt Euch die Licht-Erinnerungen - in und mit jedem Lichtteilchen.

Seht die neue Erde und seht auch die Freude. Ihr seid die Lichtbringer und in jedem Moment seid Ihr Schöpfer – göttliche multidimensionale Wesenheiten des Lichts und als diese kennen wir euch - achten wir Euch und lieben wir Euch.

Wir sind hier um Euch zu begleiten und wir freuen uns auf unser Zusammenkommen.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit..........Shogun Amona

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

24. April 2013

 

Sicher


Ich grüße euch meine Lieben! Das BIN ich, Lord Emanuel, der an diesem Tag hier ist, um unter euch zu sein und mit euch zu sprechen. Meine Liebe zu euch ist überfließend, nehmt euch einen Moment, um zu fühlen, wie meine Liebe auf euch fließt, um euch herum, durch euch hindurch, atmet sie ein und erlaubt jeder Zelle in eurem Körper, mich zu empfangen und erlaubt jeder Faser eures Wesens sich zu entspannen. Ihr seid sicher. Meine Lieben ihr seid sicher und behütet und es wird auf euch geachtet, egal was die äußere Realität euch demonstrieren mag. Auch wenn ihr euer Leben auf diese Weise nicht so wahrnehmt, ihr seid es meine Lieben, ihr seid, ihr seid sicher.

Ihr mögt bereits bewusst sein, und ihr mögt nicht meine Lieben, dieses Leben auf diesem Planeten ist eine Existenz der Dualität, der erlaubt worden ist, unter das zu fallen, was vom Vater-Mutter Gott geschaffen wurde. Das heißt der Gegensatz, das Spektrum eurer Dualität ist riesengroß und hat die Dunkelheit zugelassen, die über euren Planeten geherrscht hat und eure Existenz hier auf der Erde seit 13 Millennien gestaltet hat. Was das für euch heute bedeutet, meine Lieben Herzen ist, dass ihr von dem Moment an, wo euer Bewusstsein in euren sich entwickelnden physischen Körper in der Gebärmutter eingetreten ist , ihr in einer Umgebung aufgezogen worden seid, in der ihr euch nicht sicher fühlt. Bevor ihr die Behaglichkeit und Sicherheit der Gebärmutter verlassen habt, habt ihr bereits gewusst, dass ihr vorhabt, in eine Kriegszone einzutreten, ganz wörtlich ist es das, was ihr auf der Erde erlebt. Auf welche Weise ihr es auch immer betrachten wollt, aus einem physischen Gesichtspunkt betrachtet ist eure Welt im Krieg, und ist im dauernden Krieg in eurem lebenden Gedächtnis gewesen und aus einem ätherischen Gesichtspunkt hat es einen' Kampf' zwischen Licht und Dunkelheit gegeben, der, seitdem die Menschheit in die Dunkelheit gefallen ist, geführt wird. Und ich verwende das Wort 'Kampf' mit Vorsicht, weil es irreführend sein würde, anzudeuten, dass wir die Dunkelheit bekämpfen. Die Dunkelheit kann in Gegenwart des Lichtes nicht bestehen. Es gibt keinen Kampf. Zu sagen, dass es ein taktisches Spiel des Schachs ist, würde genauer sein.

Dennoch wurdet ihr darin geboren und seid in einer Welt erzogen worden, wo das grundsätzliche menschliche Bedürfnis, sich sicher zu fühlen, nicht da ist und nicht verfügbar ist. Das ist ein Produkt der Dualität und Trennung vom Vater-Mutter Gott, weil, wie könnt ihr euch möglicherweise ohne eure Verbindung nach Hause sicher fühlen?
Dieses Gefühl wird durch die erfahrene Trennung verstärkt, indem ihr von Eltern erzogen werdet, die in der Trennung und dem Schmerz und der Angst unfähig sind, euch in der Weise zu ernähren, wie ihr verlangt, um völlig ausgewachsene souveräne Wesen auf dieser seligen Erde zu werden.

Das Spiel der Dunkelheit basiert auf darauf, und ihr werdet mit Negativität durch eure Medien bombardiert; Nachrichten, Werbung, Bücher, Filme, Regierungspropaganda und es geht immer weiter, sodass die Zeit wo ihr das Erwachsensein erreicht, ihr in der Angst verschanzt seid und so vom grundlegenden Überleben völlig in Anspruch genommen, dass ihr euch nie entspannen könnt, niemals ruhig sein könnt und euch nie jemals sicher fühlen könnt. Selbst wenn ihr nachts schlaft, werdet ihr programmiert, die Dunkelheit zu fürchten, Einbrecher zu fürchten, Angst Angst Angst Angst.... meine gütigen Lieben, könnt ihr sehen, wie wunderbar es ist, könnt ihr sehen, wie erstaunlich ihr seid so weit gekommen zu sein durch den Sumpf der Negativität, die schon vor eurer Geburt in euch gepumpt wurde?!

Also, meine Lieben, eure Welt ist gegen jede Chance gestaltet, dass ihr euch jemals sicher fühlen werdet und euch genug entspannt habt, um eure Verbindung zu Gott zu finden. Es ist in der Beschaffenheit der Entspannung, was das Gefühl der totalen Sicherheit bringt, dass ihr nach Hause 'telefonieren' könnt, was euch schließlich dazu bringt 'Zuhause zu sein', während ihr immer noch in einem physischen Körper auf einem physischen Planeten seid, was der Zustand der Wiederauferstehung und in diesem 7. Goldenen Zeitalter, der Aufstieg mit eurem Planeten ist.

So meine Wertvollen Herzen, könnt ihr jetzt die Wichtigkeit des Wissens sehen, dass ihr sicher seid? Ihr müsst durch den ganzen Unsinn sehen, der auf eurem Planeten fortgesetzt wird, Ihr müsst durch die Ankündigungen und visuellen Vorstellungen sehen, dass ihr damit bombardiert werdet. Seht durch die Nachricht, die erscheint, um auf der Oberfläche zu sein und FÜHLT, was unten ist, die Nachricht, die ihr finden werdet, ist gewöhnlich eine Angst, die euch veranlasst, euch unbehaglich zu fühlen. Seht die Nachrichten für was sie sind, nichts als ein endloser Strom der Angst verursachenden Negativität, siehe die Geschichtsbücher von Kindern für was sie sind, oder Fernsehprogramme, Angst verursachende Märchen von Dunkelheit und Licht, Gut und Böse. Meine Lieben stellt euch eine Welt vor, wo unsere Kinder nie von der Dunkelheit hören, damit sie nicht existiert, stellt euch eine Welt vor, die voll mit Kindern ist, die nie lernen, irgendetwas zu fürchten, so eine Welt würde ein so brillantes Licht sein und voll mit Freude würde sie sein, es würde der Himmel auf Erden sein, und das ist genau, was zu euch kommt, meine Lieben, wenn ihr versteht, dass ihr sicher seid, und auf euch aufgepasst wird, und dass eure ganze Angst aus der falschen Programmierung kommt, die vor der Geburt in euch gepumpt wurde.

Liebe Herzen, selbst wenn ihr es nicht fühlt, gebt es euch irgendwie. Tut etwas in eurer Umgebung, was euch total sicher fühlen lässt, was auch immer das sein mag. Schließt die Tür ab, schaltet euer Telefon ab, dreht die Heizung auf, holt euch eine Decke und macht euch ein fürsorgliches Bett und verzieht euch darin und dann atmet, meditiert und verbindet euch mit eurem Vater-Mutter Gott wie auch immer ihr könnt. Gebt euch Sicherheit, gebt euch das Gefühl der Sicherheit und bittet, mit Gotteslicht und der Liebe überschüttet zu werden, und das Gefühl wird wachsen und wachsen und wachsen, bis ihr in eurem Herzen wisst, dass euch keine menschliche Schöpfung berühren kann, kein Schaden kann jemals zu euch kommen und von diesem Platz der Kraft könnt ihr und werdet ihr eine Welt des Friedens erschaffen, der Harmonie und der totalen Sicherheit für das ganze Leben, das sich auf diesem süßen und Seligen Planeten entwickelt. Das ist mein Versprechen an euch. Ich BIN Lord Emanuel und ich werde euch in der Liebe einspinnen, wenn ihr darum bittet. Gott segne euch, meine Wertvollen Wesen.

 

Übersetzung: Jassi

 

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

25. April 2013

 

Beurteilung


Ich grüße euch meine Lieben! Ich BIN es, Lord Emanuel, an diesem Tag hier unter euch und hier bin ich, Ihr Lieben und während ich komme und jeden Tag nach euch frage, nehmt einen Moment um meine Anwesenheit zu SPÜREN, einfach einen Moment das Lesen zu unterbrechen, still zu sein, tief einzuatmen und meine Anwesenheit mit euch zu spüren.

Danke sehr. So Viele von euch lesen diese Worte und erhalten so viel durch sie, aber lehnen es ab sich mit mir zu verbinden. Ihr könntet so viel mehr empfangen, wenn ihr nur die Zeit nehmen würdet langsamer zu machen, zu entspannen und es euch bequem zu machen, wisst, dass diese Worte hier nur für euch sind und in der kurzen Zeit, die wir zusammen haben, würde es euch das Maximum an verfügbarer Heilung geben, für jedes Level eures Seins, wenn ihr euch mit mir verbindet. Manchmal ist es leicht die Worte schnell zu lesen, um sich schnell etwas besser zu fühlen, oder etwas Entspannung am Tag zu haben und daran ist nichts verkehrt meine Lieben, aber ICH BIN real. ICH BIN wirklich bei euch, ein Wesen so wie ihr, nur mit dem Vorteil immer präsent zu sein, wenn ihr an mich denkt oder mich ruft und ich habe den Vorteil, dass ich den Weg, den ihr jetzt geht schon gegangen bin. So wie mit allen Wesen des Lichts, es ist unsere fundamentale Natur den Weg für die Kinder Gottes zu erleuchten, die uns folgen. Aber, meine Lieben, um die Hilfe der Aufgestiegenen Reiche und der Engelreiche in Anspruch zu nehmen müsst ihr fragen. Wir werden uns NIE anderen Lebensformen aufdrängen, unter keinen Umständen, nur wenn wir gefragt werden es zu tun. Dies ist ein universelles Gesetz, das niemals gebrochen wird in den Höheren Dimensionen.

Dieses grundlegende universelle Gesetz wird jedoch auf der Erde gebrochen, in der Tat eure Welt ist so tief gefallen, dass fast alles auf den Kopf gestellt wurde. Für die Meisten auf der Erde scheint es ein normales Leben zu sein, in das Leben einer anderen Person einzuschreiten und sich unaufgefordert einzumischen. Es ist fast schon eine normale Art miteinander zu leben und wenn ihr Interaktion mit einem Mitmenschen habt, dass es konstante Urteile und Spekulationen gibt die auf Kleidung, auf den physischen Körper, die Art und Weise wie die Person ihre Haare zu tragen pflegt, ihren ausgewählten Besitztümer, die sie an ihrem Körper tragen, all diese Sachen bilden eine Beurteilung über eine Person, bevor auch nur ein Wort gesprochen worden ist. Aus dieser Stelle ist eine "erleuchtete Konversation" schon direkt gestorben, es kann nichts passieren, SO LANGE ihr nicht die menschliche Gewohnheit erkennt, die Beurteilung ist und ihr euch vollkommen ehrlich eingesteht, dass ihr Beurteilungen habt und sie beobachtet wie sie in eurem Kopf rein und raus fließen.


Wenn ihr könnt, seid helle und vielleicht kichert ihr über die lächerliche Eigenschaft jemanden zu beurteilen über seine körperliche Erscheinung und dann lasst die Eigenschaft los. Nun habt ihr die Chance für eine "erleuchtete" Konversation, in der ihr euch wahrscheinlich wirklich mit dem echten menschlichen Wesen vor euch verbinden könnt, anstatt mit dem "Auftreten", welches diese Person für diesen Tag gewählt hat, auf das ihr hereinfallt, wenn ihr euch nach den Beurteilungen und Vermutungen richtet, die ihr aufgrund äußerer Erscheinung macht.

Und jetzt kommt das Gespräch, das noch ein weiteres Minenfeld des Urteils ist, jede von anderen gemachte Aussage, wird von euch angehört und beurteilt, auch wenn ihr denkt ihr seid der spirituell erleuchteste Mensch auf der Erde, um ohne Urteil zu sein, müsste man ein Aufgestiegener Meister sein (ich fürchte, ihr seid noch nicht so weit, ihr Lieben!).
Gestehen euch ein, dass ihr es habt und akzeptiert es. Sobald ihr akzeptieren könnt, dass ihr ständig Urteile trefft und dass diese Entscheidungen dann euer göttliches Selbst störend beeinflussen, dem wirklichen Du, solange wie ihr sie nicht als Teil von euch und als ein Teil eurer menschlichen Erfahrung akzeptiert, werden sie euch überrennen. Akzeptiert die Beurteilungen, und sie haben keine Macht über euch.

Meine Lieben, das erfordert ein bisschen Aufmerksamkeit von eurer Seite. Wenn ihr mit einem anderen menschlichen Wesen sprecht, öffnet euer Herz wenn ihr könnt und hört zu, verfolgt eure Beurteilungen, beobachtet sie, erkennt dass sie da sind und lasst sie los und sucht nach dem Guten in anderen, findet eine positive Eigenschaft, selbst wenn es so aussieht als wäre keine da! Findet etwas positives wo ihr eure Aufmerksamkeit drauf richten könnt und beobachtet, wie sich diese Person vor euch zu einem fühlenden, teilnahmsvollen menschlichen Wesen entfaltet. Ihr Lieben, es ist nicht unsere Sache andere zu belehren oder zu predigen oder herauszustellen wo jemand falsch liegen mag. Ihr könnt möglicherweise nicht beurteilen wo sie sind, welchen Weg sie gewählt haben und was noch vor ihnen liegt auf ihrem gewählten Pfad, diese Fähigkeit wird in der Zukunft zu euch kommen und selbst dann habt ihr kein Recht sich in diesen gewählten Pfad einzumischen.

Respektiert des anderen Recht in Übereinstimmung mit ihrer eigenen Wahrheit zu leben, was immer das sein mag und egal wie weit dies von eurer eigenen Wahrheit entfernt liegt. Eure Macht liegt in euch, eure Macht liegt im Leben EURER Wahrheit, ruhig und respektvoll und erst wenn ein anderer Bruder oder Schwester euer Licht sieht und um eure Hilfe FRAGT, das ist der Punkt, wenn es euch erlaubt ist einzuschreiten und keinen Moment vorher.

Ihr Lieben, hört auf nach außen zu schauen, um eure Probleme zu lösen und hört auf andere Leute zu dem zu machen, wie ihr sie haben wollt, oder sie zu verurteilen für das, was sie nicht sind. Es ist Zeit sich zurück zu ziehen, all eure Aufmerksamkeit auf euch selbst zu richten und beachtet eure eigene Heilige Verbindung zu Vater-Mutter Gott. Tut es und eure Welt um euch herum wird sich in einer Weise transformieren, von der ihr nur träumen könnt. Dies ist mein Versprechen an euch. ICH BIN Lord Emanuel und ihr seid machtvoller als ihr denkt. Holt euch eure Macht zurück. Gott segne euch meine Lieben Herzen.

 

Übersetzung: Petra ST

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 29.4. - 5.5.2013

Für Montag, den 29.4.:

Dieser Tag ist euer Tag. Macht ihn zu dem, was ihr euch wünscht. Setzt euch für das ein, was ihrerreichen wollt. Steckt eure Energie nicht in Dinge, die ihr gar nicht haben wollt. Werdet ruhig undgelassen, das schenkt euch Frieden. Lebt eure Gelassenheit und euch kann nichts aus der Ruhebringen.

Für Dienstag, den 30.4.:

Heute ist ein Tag des Friedens in euch. Ihr lasst geschehen, was geschehen will. Ihr schaut vollerVertrauen in die Zukunft, Ihr wisst, dass ihr sicher und beschützt seid. Euer Herz ist offen für dasschöne im Leben. Ihr könnt die Veränderungen in und um euch sehen. Ihr wisst, alles ist zu euremWohle.

Für Mittwoch, den 1.5.:

Dieser Tag bringt neue Zeiten. Ihr wisst, alles neu macht der Mai. Das gilt nicht nur für die Natur, fühlt in euch. Ihr seid auch neu. Ihr könnt vielleicht nicht sagen was es ist, aber ihr fühlt euch anders an, kompakter. Es fällt euch leichter euch zu fühlen, anstatt die anderen

Für Donnerstag, den 2.5.:

Dieser Tag bringt Segen. Segen für die Menschheit, heute sind alle Herzen mit Liebe gefüllt. Heutefühlen sich die Menschen wohl in ihrer Haut, das schenkt ihnen Frieden. Sie sind heute frei vonVorwürfen, gegen sich und andere. Sie nehmen das Leben so an, wie es ist.

Für Freitag, den 3.5.:

Heute wisst ihr, wer ihr seid und wo ihr hin wollt. Ihr habt erkannt, dass ihr schon so oft auf demrichtigen Weg ward und habt euch ablenken lassen. Hadert nicht! Es war, wie war und es ist, wie esist. Nun seid ihr bereit euch nicht mehr ablenken zu lassen. Ihr geht zielstrebig euren Weg.

Für Samstag, den 4.5.:

Dieser Tag trägt euch durchs Leben, er fühlt sich leicht an, er lässt euch schweben. Ihr spielt miteuren Gedanken und Gefühlen, ihr genießt die Leichtigkeit. Ihr liebt das Leben und die Menschen.Eure Passion ist es Spaß zu haben.

Für Sonntag, den 5.5.:

Heute seid ihr die Sieger in eurem Leben. Feiert auf eure Art, seid heute euer Freund. Bleibt euchtreu und seid euch gut gesinnt. Das macht euch nicht zum Egoisten, sondern zeigt eure Selbstliebe.Nur wenn ihr euch liebt, könnt ihr andere lieben.

Nicole Müller, am 24.4.2013

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

22. April 2013

 

Ein Zeichen


Seid gegrüßt, Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, der an diesem Tag wieder bei Euch ist. Und ich bin bei euch jetzt in diesem Moment. Nehmt euch einen Moment um meine Anwesenheit zu spüren. Jede und jeder von euch haben ihren eigenen einzigartigen Weg meine Anwesenheit zu spüren und wenn ihr einen Moment innehaltet und ein paar tiefe Atemzüge nehmt bis in euren Bauch und die Stille dort findet, und bittet, meinen Namen ruft, dann werde ich kommen und ihr mögt mich um ein Zeichen bitten, euch ein Symbol, eine Farbe, einen Geruch oder was auch immer zu zeigen dass ich anwesend bin, und ich werde es tun.

Es ist wichtig, dass ihr zuerst einen ruhigen Platz findet meine Lieben. Nehmt euch soviel Zeit wie ihr an einem ruhigen Platz braucht und nutzt euren Atem meine Lieben, dies ist so wichtig. Es ist so wichtig, dass ihr beginnt die Bedeutung eures Heiligen Atems zu verstehen, weil er ist heilig, wenn ihr ihn bewusst benutzt, weil er euch mit den anderen Reichen der Existenz verbindet. Es ist das Vehikel, welches das Licht in euren Körper aufnimmt durch alle 144.000 Chakrapunkte eures Körpers. Wenn ihr es nicht sowieso schon macht, dann nehmt euch 10 Minuten am Tag Zeit an einem ruhigen Ort, um bewusst das Heilige atmen zu praktizieren.

Ich habe euch dies in vorigen Botschaften vermittelt, aber es schadet nicht es immer wieder zu wiederholen. Das Einatmen kommt durch die Nase, atmet das Licht ein, seht es vor eurem geistigen Auge durch euer Gehirn strömen, alle heiligen Bereiche eures Gehirns mit Licht entfachend, so dass sie beginnen zu erwachen. Leite dieses Einatmen hinunter in eure Wirbelsäule, durch alle Rückennerven spülend bis hin zu eurem Kreuzbein, dann lasst euren Atem vorne durch euren Körper hoch fließen, wiederum in eurem geistiges Auge und atmet langsam, tief und lange aus, durch euren geöffneten Mund, bis alle Luft aus eurer Lunge ausgestoßen ist und wenn ihr wünscht könnt ihr alle Unbewußtheit oder alle Negativität, die ihr in euch habt zu dem Ausatmen hinzufügen. Stellt euch vor wie es alles aus eurem Körper fließt während ihr ausatmet. Es gibt viele Möglichkeiten euren Atmen zu nutzen Ihr Lieben, in einer heiligen und bewussten Weise, aber dies ist das Einfachste und Alles was nötig ist um euch zu verbinden.

So, wenn ihr vielleicht 7 dieser tiefen Atemzüge ein und aus gemacht habt, ruft meinen Namen, wie immer ihr mich nennen möchtet, es ist egal, ich weiß wer mich ruft und ich werde kommen. Und Ihr Lieben, ihr könnt mich alles fragen, teilt mir eure Probleme mit und ich werde antworten und ich werde euch etwas geben an dem ihr mich erkennt, ein Symbol, ein Geruch, eine Farbe, etwas persönliches für euch, so dass wenn ihr es sehen könnt, oder es euch im Tagesablauf begegnet, werdet ihr wissen, dass ihr nahe bin, über euch wache und euch führe, oder vielleicht euch auffordern aktiv zu sein oder an mich zu denken und Führung von mir anzunehmen. Meine Lieben, dies wird euer persönliches Signal sein, wenn ihr so wollt, dass ICH bei euch BIN. Wenn ihr es in eurem Tagesablauf seht, erwacht, nehmt es wahr und seid bereit für Führung oder vielleicht nur für eine massive Welle der Liebe und Dankbarkeit für eure Existenz, gerade wenn ihr es braucht!

Ich bitte euch darum Ihr Lieben, weil es Zeit ist, dass ihr euer Leben bewusster lebt. Ihr habt so hart auf dem Weg des Lichtes gearbeitet und ihr habt euch sprunghaft vorwärts bewegt, euer Fortschritt ist recht erstaunlich für uns in den Höheren Reichen, wir bewundern euch. Aber weil ihr um eine beschleunigte Erfahrung gebeten habt, bekommt ihr sie, bewegt euch weiter so voran in einem immer ansteigendem Tempo, Ihr Lieben, es ist Zeit alles in die Praxis umzusetzen, was ihr gelernt habt, alles was ihr in "Theorie wisst". Weil ihr so viel wisst, ihr habt so viele Bücher gelesen, an unzähligen Workshops und Seminaren teilgenommen, ihr habt alles gegeben um ein Leben im Bewusstsein zu leben in Liebe und Respekt für eure Mitmenschen.

Aber ich weiß, Ihr Lieben, dass es sich im Buch so einfach anhört! Dieses Leben tatsächlich zu leben ist eine andere Geschichte und, Ihr Lieben, ich kenne die Herausforderungen denen ihr gegenübersteht. Aber lasst nicht in euren Bemühungen nach, es ist wirklich Zeit das bewusste Leben zu leben dass ihr zu leben wisst. Nicht am Steuer einschlafen!!! Und deswegen fordere ich euch auf, mich um ein Zeichen, ein Symbol, Farbe oder Geruch zu bitten, das ich benutzen kann, um euch zu waren, falls ihr doch am Steuer eingeschlafen seid!

Die Zeiten, wenn ein negativer Gedanke über einen anderen in euren Kopf kriecht, ein schneller scharfer Gedanke, der mit Negativität geladen ist, erlaubt mir euch zu warnen, so dass ihr sie loslassen könnt, lasst sie gehen und bleibt konzentriert auf das Positive oder das, was sich gut anfühlt, Gedanken die euch ein Lächeln entlocken nicht einen finsteren Blick! Erlaubt mir einzutreten, meine Lieben, euch zu helfen auf dieser langen und manchmal beschwerlichen Straße. Ihr erreicht so schnell den Gipfel des Berges. Gebt jetzt nicht auf, meine Lieben Herzen, aber grabt tief, findet die Entschlossenheit tief in eurem Inneren und schreitet weiter den Berg hinauf. Denn was auf euch wartet übertrifft eure wildesten Vorstellungen. Dies ist mein versprechen an Euch. ICH BIN Lord Emanuel und ich liebe euch, Ihr Herzen, mehr als ihr euch vorstellen könnt. Gott segne jede einzelne eurer schönen Seelen.

 

Übersetzung: Petra ST

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

17. April 2013

 

Trost


Ich grüße euch meine Lieben! Das BIN ich, Lord Emanuel, der an diesem Tag hier ist um unter euch zu sein und mit euch zu sprechen. Es ist meine große Ehre, und ich bin so dankbar, so tief dankbar, dass ihr Tag für Tag zu mir zurückkehrt, um die Worte der Weisheit und des Trosts zu lesen, die ich für euch hervorbringe. Und wir brauchen wirklich Trost meine Lieben, besonders in diesen Zeiten, in denen wir leben, so viel Trost ist für euren physischen Körper erforderlich, geistige und emotionale Körper tatsächlich auf jedem Niveau eures Wesens, ihr würdet klug sein, Trost so häufig anzunehmen, wie ihr könnt, um euch auf jedem Niveau zu besänftigen.

Jetzt werde ich hier vorsichtig sein meine Lieben, weil es einen sehr großen Unterschied zwischen der Annahme des Trosts gibt, der für die gesunde Wirkung eurer physischen Existenz in jedem Niveau eures Wesens erforderlich ist, das ihr seid, und etwas ganz anderes den Trost auf eine ungesunde Weise anzunehmen, um etwas in eurem Leben für die unausgeglichene Energie innerhalb eures Systems zu ersetzen und die Spalten 'zu vergipsen', wenn ihr euch selbst etwas geben wollt, wo ihr denkt, dass ihr das braucht um euch besser zu fühlen.

Wie beschreibt ihr den Unterschied zwischen diesen zwei? Meine Lieben, es ist so einfach, wenn ihr euch im Leben Zeit nehmen würdet, um mit euch selbst 'zu checken'. Euer menschliches System ist viel komplizierter, als eure Ärzte und medizinische Berufe euch wissen lassen würden und mit diesem physischen System (Ich kennzeichne es als ein 'System', weil ihr auf vielen Niveaus besteht, die ungesehen sind, ihr seid tatsächlich ein Universum innerhalb eines Universums innerhalb eines Universums usw., aber das ist eine ganz andere Sache, und nicht zum Zweck dieser Nachricht die ihr benötigt, um darüber etwas zu wissen).....

also mit dem physischen System, das für euch von eurem Vater-Mutter Gott und unzähligen Wesen im Ungesehenen geschaffen wurde, wurde innerhalb seiner innewohnenden Fähigkeit geschaffen, zu wissen, was für euch gut ist. Um zu wissen, was ihr braucht um euch zu ernähren, um zu wissen, wann ihr schlafen müsst, um zu wissen, wann ihr euch bewegen müsst, um zu wissen, mit was, und wann ihr hydratisiert werden müsst, welches Kraut ihr braucht um das vollkommene Gleichgewicht eurer inneren Systeme aufrecht zu erhalten. In der Tat meine Lieben, Ihr enthaltet die Mittel, die ganze Information zu erwerben, ihr müsst wissen, was eurer physisches System in jedem gegebenen Moment jeden Moment jedes Tages braucht. Und der Schöpfer hat sichergestellt, dass dieser Selige Planet mit einer freigebigen Gott-Versorgung mit allem gesät wurde, was das menschliche System braucht, um optimal zu funktionieren und mehr!

Das ist das bewusste Leben in der optimalen Gesundheit. NUR wenn ihr euch Zeit nehmt, um eurem Körper zuzuhören und noch wichtiger nach der Intelligenz eurer Systeme HANDELT, ÜBER DAS HINAUS was irgendjemand anderes euch sagt, was ihr tun sollt, egal ob sie berechtigt oder nicht berechtigt sind, das zu tun.

Eurem ganzen System `Trost´ zu geben ist zu beachten, was euer Körper/Verstand/Geist zu jeder vorgegebenen Zeit braucht und das könnte irgendetwas bedeuten, ganz wörtlich irgendetwas! Von einer Umarmung, zu einem Smoothie, einem neuen Kissen, um euren Kopf darauf auszuruhen, zu gemütlichen Hausschuhen, zu einer Meditation, zum Joggen im Park, sich zu strecken, zum Lesen, zu einem Stück von Schokolade zu....... ganz wörtlich irgendetwas!

So, wann ist sich trösten ungesund? Was ist der Unterschied? Der Unterschied meine Lieben, ist, wenn dieses Trösten unbewusst getan wird. Wenn man sich Dinge gibt, weil es was ist, was wir immer getan haben, oder weil es uns irgendwie eine Erleichterung gibt, oder weil wir uns von der Welt eine Zeit lang verstecken wollen, und das ist, wenn der Unterschied sehr subtil sein kann und als eine Strategie verwendet werden kann, Leben zu vermeiden und die Leere zu füllen, die geschaffen wird, wenn wir in der Trennung und Dualität leben.

Ihr WISST den Unterschied tief im Inneren, den Unterschied ein Schläfchen zu halten, weil unser physischer Körper eine Erholung braucht oder ein Schläfchen zu halten, weil wir die Welt 'vergessen wollen', uns verschließen, weil wir ihr nicht gewachsen sein können. Der Unterschied zwischen dem Machen eines angenehmen Spaziergangs oder Rennens, weil unser physischer Körper verlangt, sich zu bewegen, oder ein Joggen, das eine quälende Routine ist, weil 'wir gesund bleiben müssen', während wir wahrscheinlich dem physischen Körper mehr Schaden als Gutes tun. Seht ihr den Unterschied meine Lieben? Könnt ihr die Subtilität fühlen? Wir können uns so leicht zum Narren halten.

So, wie werdet ihr wissen, wenn ihr in der Selbsttäuschung so klug seid? Nun, fangt an, indem ihr in die Gewohnheit kommt, wenn ihr das nicht bereits tut, kommt in die Gewohnheit zum Kommunizieren mit unseren Körper, fragt, was euer System auf jedem Niveau braucht. Wie tun wir das? Wie mit allen Dingen meine Lieben, wir halten inne, halten inne und finden Stille und fragen, was braucht mein System in diesem Augenblick? Was würde mir den größten Trost bringen? Ist diese Gewohnheit gesund? Und so weiter. Ihr seid hoch intelligente Wesen mit dem Zugang zum ganzen Wissen über das Universum, wenn ihr in den stillen Platz des Herzens eintretet, wo Gott in euch wohnt. Wisst ihr genau, was zu tun ist.

Meine Lieben, vertraut euch selbst, um der höchste Ausdruck von euch zu sein, vertraut, um in der optimalen physischen Gesundheit und Wohlbefinden zu sein, und alles, was ihr verlangt, um zu wissen, wird mühelos in euer Bewusstsein fließen. Und wie immer meine Lieben Herzen, ruft das höhere Reich an, um euch zu helfen, und sie werden euch helfen. Das ist mein Versprechen an euch. Ich BIN Lord Emanuel und BIN auch zu euren Diensten. Ruft meinen Namen, und ich werde da sein, wonach auch immer ihr verlangt, Trost, Unterstützung, irgendetwas, was ihr braucht. Gott Segnet euch meine wertvollen Herzen. Ich Liebe euch.

 

Übersetzung: Jassi

 

 

Lord Emanuel: Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

 

19. April 2013

 

Wunder


Seid gegrüßt, Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, der an diesem Tag wieder bei Euch ist. Was für ein Wunder es ist, dass ich wieder bei Euch bin, nicht wahr?! Wenn Ihr daran denkt, wie viel nötig ist, damit diese Worte Euer Bewusstsein erreichen können, dann ist es wirklich eine ganze Reihe an unglaublichen Wundern, die das möglich machen. Ich bin für jeden Schritt auf diesem Weg so dankbar, und ich ehre jeden dieser Schritte, die mich auf diese Art zu Euch bringen.

Wunder, Wunder, Wunder – sie sind überall und an jedem einzelnen Tag um uns herum. Ein Wunder ist in jeder Sekunde eines jeden Tages, in jedem Atemzug, den Ihr nehmt, in jedem Lied eines Vogels und in jedem Sonnenaufgang. Für mich ist es seltsam, wie Wunder von manchen von Euch auf dieser wunderbaren Erde wahrgenommen werden. Wunder können in kleine und große Wunder unterteilt werden, und ich nehme an, je “größer” das Wunder ist, desto beeindruckender und bemerkenswerter wird es eingestuft. Es gibt jedoch Wunder um Euch herum, meine Lieben, die Ihr “klein” nennen mögt, dennoch bleibt ein Wunder ein Wunder, und sie können nicht über ihre sogenannte Größe definiert werden.

Ehe ich dieses Thema noch etwas vertiefe, würde ich Euch gerne fragen, Ihr Lieben, ob es Euch heute gut geht? Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Euch daran zu erinnern, dass das Licht auf diesem Planeten noch immer exponentiell zunimmt, und Ihr fühlt die damit verbundenen körperlichen Symptome wahrscheinlich auf die eine oder andere Weise. Macht Euch bitte keine Sorgen darüber, wie Ihr Euch momentan vielleicht fühlt. Alles ist gut, und genau so, wie es sein sollte. Kümmert Euch in diesen herausfordernden Zeiten um Euch selbst und umeinander, Ihr Lieben. Eure Körper durchlaufen große Veränderungen. Sie passen sich an die höheren Schwingungen an. Habt Geduld mit Euren wunderschönen körperlichen Gewändern. Sie arbeiten hart für Euch. Liebt und ehrt Eure Körper so gut Ihr es vermögt.

Okay, wo war ich? Ah ja, die Wunder. Es wird Zeit für Wunder in Euren Leben, Ihr Lieben, Zeit für das Wunder des Christus, nun allmählich in Eure Leben zu treten. Ehe Ihr jedoch Wunder dieser Art erleben könnt, wäre es weise von Euch, zunächst einmal die sogenannten kleinen Wunder Eures täglichen Lebens zu bemerken. Nehmt Euch einen Moment Zeit. Schaut Euch um, und bewundert, was um Euch herum ist. Denkt an den wundersamen Vorgang, der diese “Dinge” zum Leben erweckt hat, denkt an all die Menschen, die daran beteiligt waren – die zusammen gekommen sind, um diese Objekte herzustellen, die Euer Leben so viel einfacher und angenehmer machen. Denkt an den Teppich unter Euren Füßen, und das Schaf, das die Wolle dafür geliefert hat, aus denen einige der Fasern bestehen, oder an den Baum, der seinen physischen Körper aufgegeben hat, um den Holzboden zu erschaffen, auf dem Eure Füße ruhen mögen. Was auch immer es ist, nehmt Euch einen Moment Zeit und denkt wirklich, wirklich über all die Schritte nach, die die Dinge zu Euch gebracht haben, die Euch umgeben. Könnt Ihr hier Wunder sehen?

Geliebte Wesen, Ihr werdet die Wunder des Christusbewusstseins erst erleben können, wenn Ihr die wunderbare Natur von all dem, das Euch umgibt, sehen und wertschätzen könnt. Denn es ist Wertschätzung und somit der Zustand des Wunderns und der Dankbarkeit, die, wenn Sie Euren Körper erfüllt, Eurem Wesen ermöglicht, sich von allen Blockaden zu befreien, die Euch daran hindern, einen höheren Bewusstseinszustand zu erreichen. Bewusstes Leben besteht in der Wertschätzung der kleinen Wunder, die Euch in jeder Sekunde Eures Daseins umgeben. Es bringt Euch in einen Zustand voller andauernder Dankbarkeit und Wunder. Es ist die Wahrnehmung der Realität des Universums als ein Wesen, dessen Kräfte für Euer Wohl zusammenwirken, um Euch all das zu bringen, was Ihr Euch wünscht, anstatt Euren Verstand mit zusammenhanglosen Gedanken anzufüllen, die nicht hilfreich sind – wie zum Beispiel, wer Euch was angetan hat, und was in der Zukunft passieren könnte oder wann, und anderer, derartiger mentaler Lärm über Dinge, die Ihr nicht kontrollieren könnt. Dieser Lärm lenkt Euch von dem Realitätsgefüge ab, über das Ihr Kontrolle besitzt. Wenn Ihr Euch in einem Zustand voll Bewusstsein für Wunder und Wertschätzung aller Dinge in jedem Moment befindet, können sich Eure Gedanken ausdehnen und über die Grenzen dessen hinaus blicken, was Ihr mit Euren Augen erfassen könnt. Von diesem Ort aus könnt Ihr anfangen, mit Gedanken, positiven, konstruktiven Gedanken über das, was Ihr geschehen sehen wollt, Einfluss auf Eure äußere Welt zu nehmen, anstatt Euch mit Gedanken an Dinge aufzuhalten, die bereits passiert sind oder von denen Ihr nicht wollt, dass sie passieren.

Geliebte Wesen, könnt Ihr die Macht sehen, die dem innewohnt? Indem Ihr Euer persönliches Universum auf diese Art und Weise wahrnehmt, stimmt Ihr Euer Bewusstsein auf die subtileren Kräfte im Universum ein. Wenn Ihr in der Lage seid, die Welt von diesem Ort aus zu betrachten, könnt Ihr sie positiv beeinflussen und zusehen, wie sich immer mehr „große“ Wunder direkt vor Euren Augen ereignen. Wie ein Dirigent sein Orchester führt, so werdet Ihr zum Meister von allem, was Euch umgibt, weil Ihr anfangt, zu verstehen, dass Euer persönliches Universum von Euren Gedanken kontrolliert wird. Und wenn Ihr Eure gesamte Macht nutzen könnt, indem Ihr Eure Aufmerksamkeit auf positive Wahrnehmung richtet, könnt Ihr dieses äußere, persönliche Universum auf der Stelle verändern.

Ja, meine Lieben, Ihr besitzt diese Macht. Beginnt damit, wie immer, in aller Stille. Werdet still, um die Wunder, die in Eurem persönlichen Universum existieren, wertschätzen zu können. Seht zu, wie sie sich entfalten. Dann werdet Ihr anfangen zu verstehen, wie dieses Universum funktioniert, und dass Ihr seine Meister seid. Dies ist mein Versprechen an Euch.

ICH BIN Lord Emanuel, und zusammen können wir alle Spuren der Dunkelheit von Eurer gesegneten Mutter Erde entfernen. Es ist unbedingt notwendig, dass Ihr all Eure Aufmerksamkeit darauf richtet, was Ihr sehen WOLLT, und so sei es.
Gott segne Euch, meine geliebten Herzen.

 

Übersetzung: Natascha

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 14. APRIL 2013
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


In naher Zukunft wird eine Zeit kommen, wenn ihr entscheiden müsst, ob ihr für die Wahrheit steht oder als Feigling den Weg geht, der eurem Gefühl nach der leichtere ist. Lasst mich euch jetzt versichern, es gibt keinen leichten Weg. Die Kablen haben nicht die Absicht, einen leichten Weg für irgendjemanden zu schaffen. Wenn genug von euch bereit sind, für die Wahrheit und das Licht zusammen zu stehen, dann werden die Kabalen zweifelsfrei wissen, dass ihr Bemühen, die Neue Weltordnung zu errichten fehlgeschlagen ist, an dem sie Jahre der Planung verbracht haben.

Irland hat das soeben getan. Das Volk von Irland ist in großer Masse zusammen gekommen und hat deutlich ausgesprochen : NEIN! Als ein Volk verweigern wir eure Bedingungen zu erfüllen. Wir wollen Gerechtigkeit!

Was hält andere Länder davon ab, in der gleichen Weise vorzugehen. Irland hat die Vorlage geschaffen. Sie sind vorausgegangen. Je eher andere Länder diesem Beispiel folgen, desto schneller wird all das Leiden und die Angst, die von den Bänkern verursacht wird, ausgelöscht. Es ist eine riesige Kampagne im Gange (die viele Länder einschließt), einen dritten Weltkrieg zu beginnen. Dies könnt ihr täglich auf euren Fernsehern sehen. Euch werden so viele Desinformationen vorgesetzt, von denen manche so lächerlich sind, dass es unglaublich ist, jemanden zu finden, der das tatsächlich glaubt. Es ist nur die Geschichte, die sich ständig wiederholt. Sie ändern die Welt nur etwas: den Namen des Landes etwa, aber es ist immer die gleiche Vorgehensweise. Ihrer Meinung nach hat das in der Vergangenheit funktioniert, also warum soll man das ändern? Die SCHAFE fallen jedes mal darauf herein. Das zeigt, wie kontrolliert ihr seid.

Ihr müsst all diese Propaganda aus euren Köpfen löschen. Dies kann durch Meditation erreicht werden und indem ihr in eure Herzen geht. Euer Verstand wurde manipuliert, das zu akzeptieren, was euch die sagen, von denen ihr glaubt, dass sie euch beherrschen. Es ist wichtig für euer Überleben, dass ihr mit eurem Herzen denkt und handelt. Lasst all diesen Müll der vom Verstand kontrolliert wird hinter euch. Werdet die souveränen Wesen, die ihr eures Wissens nach seid.

Betet um Führung zu erlangen, aber verwendet nicht die Worte der Religionen. Öffnet eure Herzen und findet eure eigenen Worte, um euch mit der Geistigen Welt zu verbinden. Jede und jeder hat einen Engel, dessen Aufgabe es ist, für euch da zu sein. Es gibt auch geistige Führer, die berufen sind euch zu helfen und zu führen. Ihr müsst nur darum bitten. Ihr werdet überrascht sein von den Antworten, die ihr erhaltet. All das kann in der Privatsphäre bei euch zu Hause durchgeführt werden. Alles, dessen es bedarf ist, dass ihr euer Herz allen Möglichkeiten öffnet. Das ist der wichtigste Schritt, den ihr in dieser Zeit machen könnt. Es ist Zeit, für jede und jeden, zu werden, wer ihr seid – ein Geistwesen, das auf der Erde eine Erfahrung macht. Eure Aufgabe ist es, die Erde zu retten, vor den Bösen, die sie für sich haben wollen. Ihr seid füreinander verantwortlich. Ihr müsst zusammenhalten: einer für alle, alle für einen.

Die Kabalen kennen keine Grenzen. Sie planen das SAATGUT zu kontrollieren, aus dem eure Lebensmittel erzeugt werden. Dies kann nicht zugelassen werden. Als ich auf der Erde war, habe ich darüber viel geforscht und häufig Vorträge gehalten. Ihr müsst die Erde schützen. Ihr müsst auch das Ausmaß verstehen, in dem sie euren Planeten bereits zerstört haben. Sie hätten das nicht ohne eure Unterstützung geschafft.

Wie könnt ihr das euren Mitmenschen antun? Tatsächlich tut ihr es euch selber an. Könnt ihr das nicht begreifen? Ihr atmet auch euer Gift selbst ein. Wie könnt ihr euch noch im Spiegel ansehen? Schämt ihr euch nicht, über das was ihr tut? Was ihr aufrecht erhaltet, zerstört die Menschheit, ebenso wie euren Planeten. Denkt keinen Augenblick, dass die Kabalen für euch eintreten würden. Ihr seid niemals einer von ihnen gewesen, könntet es auch nie sein. Sie benutzen euch einfach. Ihr verkauft ihnen eure Seele. Eines Tages wird euch diese Tatsache nur zu deutlich klar werden. An wen werdet ihr euch dann wenden, um Hilfe und Unterstützung zu erhalten?

Eure Welt ist in der Krise. Diese Krise wird sorgfältig gesteuert, um so viel Leid und Mühsal wie nur möglich zu erzeugen. Ihr – die 99% - könnt diese Situation über Nacht ändern. Versteckt euch nicht hinter geschlossenen Vorhängen, in der Hoffnung, dass dann alles schon verschwindet. Dies wird nicht geschehen. Es ist Zeit, dass ihr – genug ist genug – sagt. Erhebt eure Stimme, ihr habt eine, also setzt sie ein. Alles was ihr benötigt ist die Liebe in euren Herzen. Wenn ihr euch vereinigt und die Macht dieser Liebe fühlt, werdet ihr staunen über die wunderschöne Energie, die daraus entsteht. Ihr wisst genau was ich meine. Ihr erlebt sie in der Oper, wenn die Musik die Herzen und Seelen öffnet. Sie wird auch bei großen Sportereignissen deutlich. Dies ist die Energie, die entsteht, wenn Menschen zusammen sind, aus einem gemeinsamen Grund oder Ziel. Vergesst all die Förmlichkeiten. Die Menschheit muss zusammen kommen, denn wenn einer von euch angegriffen wird, dann ist das ein Angriff auf euch alle.

Ihr habt gesehen, wie die Kabalen sich ein Land nach dem andern gegriffen hat. Wer wird sich für euch einsetzen, wenn sie euch holen kommen? Überlasst es nicht den David Ickes dieser Welt, euren Kampf zu kämpfen. Folgt vielmehr seinem Beispiel und sprecht für die Wahrheit und Gerechtigkeit. Verbindet euch mit denen des Lichts und seid offen für diejenigen, die möglicherweise eure Hilfe brauchen, um das Licht selbst sehen zu können.
Das Große Erwachen ist im Gange. Seid Teil davon und freut euch. Die Belohnung ist riesengroß.

Alles, was vor euch verheimlicht wurde, wird ans Licht gebracht. Dies ist Teil des Prozesses: es liegt alles auf der Hand. Und es gibt nur wenige auf der Erde, die in vollem Umfang wissen und verstehen, was getan wurde, um euren Planeten unter die Kontrolle der Kabalen zu bringen. Euer Planet ist umgeben von denjenigen, die euch retten wollen. Die Kabalen werden versuchen euch in Schrecken zu versetzen, indem sie euch sagen, dass ihr angegriffen werdet. Aber ihr wisst, dass das nicht wahr ist. Sie kommen in Frieden. Sie sind eure Freunde. Zeigt keine Angst und bleibt in eurer Wahrheit. Die Kabalen wissen sehr wohl, dass ihre Tage gezählt sind, sie können nicht überleben. Sie basieren auf Lügen und Korruption. Es ist ein Kartenhaus, das im Begriff ist einzustürzen … und es wird fallen.

Veronica, ich habe in Seancen oft über die Geistige Welt gesprochen. Wie faszinierend sie ist! Das Wort das ich gebrauchte war glorreich. Alles ist Gedanke, du benötigst keine Sprache. Du erlebst Harmonie, die alle Erwartungen übersteigt und die Liebe kennt keine Grenzen. Die Pracht und die Farben muss man erlebt haben, um sie begreifen zu können. Die Familie, Freunde und Vorfahren, sind alle nur ein Gedanke entfernt. Alles ist möglich.

Ich wache über dich, meine Liebe, um dich auf deinem Weg zu führen. Viele kommen zu dir, mit schönen Worten und Hilfsangeboten, jedoch mit dem Ziel zu stören und dem Versuch, dich und dein Team zu kontrollieren. Du musst dir dessen bewusst sein und immer aufmerksam bleiben. Überprüfe alle, die dir nahe sein wollen. Du weißt wem du trauen und auf wen du dich verlassen kannst.

Diejenigen mit Hintergedanken, werden bloßgestellt und entfernt. Lasst euch von der Liebe eurer Familie, Freude, Menschheit und eures Planeten leiten und sagt NEIN zu den Kabalen. Unterstützt ihre korrupte Herrschaft nicht und seht dann selbst, wie mächtig sie wirklich sind! Ohne eure Unterstützung, sind sie nichts: nur leere Behauptungen, das Recht zu haben, euch zu kontrollieren. Es liegt nun an euch allen, die Macht zurückzuholen, die ihr törichterweise an sie abgegeben habt. Das Ende des Weges ist für sie ist da. Vergeudet eure Energie nicht darauf wütend oder rachsüchtig zu sein. Bemitleidet sie, während ihr ihnen zum Abschied winkt.

Genießt das Abenteuer, das euch erwartet.

Unsere Liebe währt ewig.

Dein dich über alles liebender Monty.

Website: Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

http://mkingerman.blogspot.com.es/2013/04/montague-keen-14april-2013.html

 

Gesetz des Einen

von Lisa Renee auf energeticsynthesis.com
Übersetzung: Nama´Ba´Ronis

Übung 1: Einheitsbewusstsein
Das Gesetz des Einen ist das Verständnis, das alle Dinge aus intelligenter Energie gemacht sind und Teil des All-Einen sind. Das Gesetz des Einen ist die heilige Wissenschaft der Bewusstseinsmechanik und es ist das natürliche Gesetz, das die Universelle Schöpfung anleitet. Das All-Eine ist die Erkenntnis, das die Ewige Wahrheit die Ewige Liebe ist und die Ewige Liebe das organische Bewusstsein des grenzenlosen Schöpfers oder Gott darstellt. Ewiges Liebesbewusstsein, verkörpert in einer Form, ist Einheitsintelligenz und gleichzeitig als das innere Christuslicht wahrnehmbar. Einheitsbewusstsein ist Einssein mit Gott und Einheitsbewusstsein entfacht das Innere Christuslicht. Das Innere Christuslicht als realisierte Form ist die Verkörperung eines ewigen Gottmenschen. Einheitsbewusstsein und Einssein praktiziert ist die direkte Reflektion des Ebenbildes der Göttlichen Liebe und sie ist ewiglich geschützt. Seid Eins mit Allem was ist, denn Alles ist mit Gott.

Übung 2: Liebe dich selbst
Nutze die Übung mit Allem Eins zu sein als eine Erweiterung der Liebe, Ehrung uns Respektierung deiner selbst. Würdige die innere wertvolle Lebenskraft in dem du die Verehrung und den Respekt für dich selbst in allen Arten und Weisen hältst. Sich selbst zu lieben ist eine Aktion der eigenen Souveränität, die der natürliche Zustand der Verkörperung der Göttlichen Ewigen Liebe entspricht. Als Manifestation von Gottes Ewigem Geist der Liebe hat man die Wahl die Fähigkeit persönliche Freiheit zu erschaffen ohne andere zu verletzen. Habe die Tapferkeit die Hürden des Schmerzes und der Angst zu entlassen und zur verkörperten Liebe zu werden, in der Gottes Geist immer vorhanden ist.

Übung 3: Liebe andere
So wie du lernst dich selbst zu lieben so liebe die anderen. Würdige die wertvolle Lebenskraft in anderen in dem du Liebe, Ehrfurcht und Respekt für andere hältst. Andere zu lieben wie dich selbst ist der natürliche Zustand der eigenen Souveränität da du für andere die gleiche Verehrung für ihr Sein gibst wie für dein eigenen Leben. Durch das Praktizieren von Selbstliebe und der Liebe zu anderen gibt es keine Fragen zu Anerkennung, Wert oder Wertschätzung, denn alle sind gleichermaßen geliebt.

Übung 4: Liebe die Erde und die Natur
Liebe die Erde und all ihrer Schöpfungen, die Reiche der Natur, der Pflanzen, Tiere und Mineralien. Sie alle sind lebendige, bewusste und intelligente Energiewesen. Würdige die wertvolle Lebenskraft, die in allen Schöpfungen Gottes präsent ist, in dem du für die Natur Verehrung und Respekt bereit hältst. Dies zu tun stellt die Balance und die Harmonie in der Natur wieder her. Die intelligente Energie aller Schöpfungen auf der Erde wird antworten in dem sie mit der Menschheit kooperiert. Die Menschen, die in der Zwietracht mit der Natur leben, erschaffen viele Ereignisse, die man als abhängig von der Gnade ungezähmter Kräfte betrachten kann. So wie die Menschen lernen in Harmonie mit der Erde und dem Naturreich zu leben so werden sich die Naturschöpfungen anpassen um in Harmonie und Kooperation mit allen Bewohnern zu sein.

Übung 5: Dienst am Anderen
Aufbauend auf deine feste Selbstliebe und Ehrung deines Pfades finde Methoden anderen zu Dienste zu sein ohne dabei persönliche Grenzen des Urteilsvermögens zu überschreiten. Im Dienst für andere zu sein schließt folgendes aus: Zerstörerische Formen, Schikanieren, Schmarotzertum, emotionaler Vampirismus. Andern zu Diensten zu sein, hat keinerlei egoistische Anteile. Praktiziere mit der Bedingungslosen Liebe zu Diensten zu sein und bleibe dabei im natürlichen Fluss des Moments. Der Energieaustausch, der zwischen den Teilnehmern die sich behilflich sind stattfindet, verstärkt und erweitert den Bewusstseinswachstum wie keine andere Methode. Je mehr du das Energiefeld des Seins im Einsatz für andere verstärkst, desto mehr werden Freude, Harmonie und Gaben in dein Leben geholt. Je mehr du deinen Dienst Gottes Plan, dem Gesetz des Einen, widmest, desto mehr spirituelle Unterstützung und spirituelle Präsenz kannst du mit der Gotteskraft austauschen.

Übung 6: Bewusstseinserweiterung
Lerne die innere Klarheit und spirituelle Integrität zu entwickeln, in dem du persönliches Bewusstsein und/oder spirituelle Identität entwickelst. Um die spirituelle Identität zu verkörpern muss der Verstand initiiert und diszipliniert werden. Wenn das Ego die Macht über den Körper hat wird es die spirituelle Identität von der Verkörperung abhalten. Wenn der Mentalkörper Hindernisse für die spirituelle Identität schafft, dann wird das Bewusstsein diese nicht erfahren. Der erste Schritt zur Bewusstseinserweiterung ist sich über Gedankenkontrolle und den qualitativen Inhalt der Gedanken und des Glaubenssystems bewusst zu werden. Der zweite Schritt ist es mit dem Prozess des mentalen und physikalischen Unbehagens klar zu kommen in dem man geduldig ist und in der Ruhe der Stille abwartet. Lerne den Verstand ruhig zu halten, das Ego zum schweigen zu bringen und still zu sein. Wenn du einmal Stille, mentale Disziplin und ein Schweigen des Egos erreicht hast, höre auf deinen Inneren Geist um Führung zu erhalten. Innere Führung wird immer zum Prozess der Umerziehung beitragen um eine anhaltende Bewusstseinserweiterung in Richtung Freiheit von Angst und Dogma zu erfahren. Der Innere Christus führt immer zur Wahl von mehr Liebe und Frieden durch Bewusstseinserweiterung der spirituellen Identität.

Übung 7: Verantwortungsvolles Miterschaffen (Mit-Schöpfung)
Wenn man verstärkt erfüllt ist mit ewiger Liebe in der spirituellen Identität, dann aktiviert die intelligente Blaupause den göttlichen Zweck ein Mitschöpfer mit Gott zu sein. Die spirituelle Identität und die intelligente Blaupause (Plan) des göttlichen Zwecks (Absicht) sind ein und dasselbe. Die Klarheit der Absicht und Richtung wird klarer und klarer je mehr dein Leben darauf abzielt den Prinzipien von dem All-Einen oder dem Christusgeist zu folgen. Unseren Zweck zu Leben und zu kennen bringt Freude, Frieden und Erfüllung, auch wenn wir Widrigkeiten und Herausforderungen gegenüberstehen. Wenn wir dann im „Wissen“ sind, sind wir für dieses Wissen verantwortlich und praktizieren verantwortungsvolles Mitschöpfertum mit dem All-Einen. Ein verantwortungsvoller Mitschöpfer weiß, dass alle Manifestationen in Partnerschaft mit dem All-Einen sind. Wir besitzen oder kontrollieren nichts, darum sollten Bedürfnisse, Wünsche und überlagernder Wille vermieden werden. Wir sind Vertreter des Göttlichen Geistes die anderen in verantwortungsvollem Mitschöpfertum mit dem All-Einen dienen. Mit diesem Wissen und dem Leben dieser Prinzipien sind wir ewiglich frei von karmischen Austausch.

http://namabaronis.wordpress.com/2013/04/22/gesetz-des-einen/ 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP