Die Einspeisung der Lichtcodes wird jetzt vervollständigt“

Delfin-Kollektiv durch Méline Lafont, 17.12.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir heißen euch alle in unserer Energie der Liebe und Bereicherung willkommen. Es ist uns wirklich ein Vergnügen fähig zu sein, euch alle wieder anzunehmen und unsere Mitteilung der Liebe mit allen zu teilen. Wir liebe euch alle sehr.

 

Es ist eine Weile her, seit ihr von uns durch diesen Schreiber gehört habt, aber viel ist in der Zwischenzeit für sie und uns geschehen, ebenso wie auch für euch alle. Wir haben ein entsprechendes Fenster der Gelegenheit gefunden um wieder vorzutreten und wir sind sehr dankbar dafür!

 

Wo sollen wir anfangen? Eine überwältigende Menge von Dingen stehen kurz davor durchzubrechen, während vieles bereits geschehen ist. Allerdings, wie wir bereits oft angegeben haben, ist dies gerade der Anfang von etwas wirklich grandiosem und fabelhaftem. In der Zwischenzeit hat ihr euch alle schön den üblichen Einheiten und Frequenzen des in vollem Schwung auf eurer Erde ankommenden Lichtes angepasst, besonders in eurer DNA und in euren Zellen. Dass dieser Prozess sich eine Stufe hinaufbewegt ist für viele von euch erkennbar, und trotz dieser Tatsache, ist es sehr erträglich geworden. Dies kann nur bedeuten, dass ihr darauf vorbereitet seid, denn ehrlich gesagt, habt ihr euch schon im Umgang mit sehr hohen Frequenzen des Lichtes beschäftigt, die jetzt in einem Tempo kommen, dass auch wir mit unserer Schnelligkeit nicht immer in der Lange sind mitzuhalten.

 

Ihr Lieben, eure Integration hat sich rasch zu einer vollen Bereitschaft eurerseits in Bezug auf euer physisches Gefäß sowie eure DNA und eure Zellen entwickelt. Deshalb gibt euch diese Matrix nicht mehr die gleiche holographische Erscheinung mit der ihr vertraut wart und die ihr für eine so lange Zeit aufrechterhalten habt. Die Aktivierungen der Lichtcodes in eurem Wesen sind nun auf den Höhepunkt gebracht und sie werden enorme Verschiebungen in so vielen von euch und auf so vielen irdischen Ebenen verursachen.

 

Von jetzt an erwartet nur Umwandlungen in eurem physischen Sein, und ihr entwickelt euch weiter, indem ihr aus dieser Dualität abreist. Erlaubt euch in eine Lichtwesen zu wachsen, da es genau das ist, was jetzt auf der physischen Ebene begonnen hat. Die Änderungen an euren Blaupausen werden offensichtlich und aktiviert, was bedeutet, dass eure Blaupause nun die Oberhand in dieser Verschiebung hat und entsprechend der Eingabe ausgeführt wird. Dies ist ein unaufhaltsamer Prozess, der völlig in euer Sein integriert wird; alles in allem ist es die Entstehung eures wahren Wesens.

 

Ihr Lieben, dies ist unglaublich fantastisch. Wir genießen den Moment, in dem ihr kommen werdet, um zu erleben, wie sich dies wirklich anfühlt ~ es ist wunderbar. Genießt den ganzen Prozess, denn er ist außergewöhnlich. Das ist niemals zuvor von jemand gemacht worden, betrachtet, wie extrem einfach sich alles in euch entfaltet. Unsere Ozeane werden in jenen schönen Farben angemalt, die ihr während dieses Prozesses abgebt. Mutter Erde ist schlicht und ergreifend schön in diesem Moment anzusehen, sie fühlt zunehmend ihren kommenden Moment der Befreiung und sie erntet die Früchte, wie ihr auch.

 

Seid dankbar und stolz auf euch, es ist nichts falsch dabei. Es dient keinem Zweck, euch immer für klein zu halten, denn ihr seid in all diesem größer als ihr erkennt. In Wahrheit habt ihr diesen Prozess begonnen und seid so weit gekommen…, ihr machtet das alles, ihr Lieben! Wir haben es nicht getan, noch die Abgesandten des Lichts, noch die Meister, noch die Erzengel, noch eure Galaktischen Geschwister, noch zahllose andere Wesen des Lichts…. Wir kümmerten uns nur darum, dass ihr die angemessenste Hilfe bekamt, weil ihr darum gebeten habt und wir respektieren alles und jeden.

 

Wir sind sehr dankbar, in diese wunderbaren Ereignisse einbezogen zu werden und wir versuchen alles in unserer Macht stehende unseren versprochenen Teil beizutragen. Sehr bald werden wir die Portale der Ozeane zur Verfügung stellen um euch allen zu ermöglichen, hin und her zu eurer geliebten Familie zu reisen, nachdem auch sie wieder völlig frei sind, diese Portale mit eurer Zustimmung zu benutzen.

 

Wir werden eure Herzen in den nächsten Tagen erwärmen ~ genießt es und erlebt alles in Wärme und Liebe.

 


Wir lieben euch unermesslich! 

 

Aufstieg und die 21.12.-Sonnenwende“

Selacia, 17.12.2012, www.Selacia.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Mit der Sonnenwende am 21.12. ist es wichtig, dass ihr euch mit einer Leichtigkeit des Seins verbindet und in eurem Herzen bleibt. Leichtigkeit des Seins wird benötigt, um eine hohe Frequenz aufrechtzuerhalten.

 


Der Prozess des Aufstiegs, von dem ihr so viel gehört habt, ist direkt auf Frequenzen bezogen. In den Tage vor der Sonnenwende und am 21.12. selbst sind die höchstmöglichen Frequenzen, um einen mehrdimensionalen Zustand zu ermöglichen auf große spirituelle Öffnungen zuzugreifen.

Bei allem was in der Welt geschieht, könnt ihr euch herausgefordert fühlen positiv zu bleiben ~ dennoch ist es das, was euer inneres Sein euch zuruft zu tun.

Momente entscheidend, was danach geschieht

Euer inneres weises Selbst weiß, dass diese Momente entscheidend sind für das, was als nächstes auf der Erde passiert. Dieser weise Teil von euch kann sehen, was die Welt jenseits der Negativität und Gewalt präsentiert. Es weiß jenseits eines Zweifels, dass ihr und die Menschheit in einem großartigen Prozess spiritueller Entwicklung seid, was zu einem völlig neuen Anfang für die Erde führt.

 

Die heutige chaotische Welt präsentiert eine schnelle Leinwand von Ereignissen, Prophezeiungen und Ungewissheit. Es ist leicht, sich in die über Ereignisse äußernden Tageszeitungen und Medien verwickelt zu lassen, und das größere Bild aus den Augen zu verlieren, warum ihr hier seid. Das Ziel ist nichts weniger als die Erleuchtung und den Aufstieg der Menschheit zu fördern, Menschen aus einer sehr dunklen Zeit zu bewegen.

 

Es gibt während des Aufstiegsprozesses noch Dunkelheit, aber denkt daran, dass die Welt sich aus Jahrhunderte von Furcht und Dysfunktion ins Licht bewegen muss. Eine Gesellschaft, die in Gewalt indoktriniert worden ist, wird Gewalt ausdrücken, bis die Menschen zu lieben lernen. Ebenso wird eine Gesellschaft, die mentale Störungen mit Pflaster-Medikamente statt mit wirklichen Lösungen behandelt, Explosionen von Gewalt sehen, wie es kürzlich in wichtigen Städten geschah.

Erinnert euch, dass Liebe unser Kern ist

Es gibt Gewalt in dieser Welt, nicht weil wir Gewalt haben müssen oder weil es unsere wahre Natur ist einander weh zu tun. Es existiert wegen unserer langen auf Angst basierenden Konditionierung und eine Gesellschaft, die Fehlfunktionen hat.

 

Wir dürfen uns oder einander nicht aufgeben ~ wir müssen uns daran erinnern, dass Liebe in unserem Kern ist. Diese Liebe wird ~ da es die dominierende Kraft auf Erden wird ~ Wunder schaffen. Menschen und Wesen, die nicht in der Lage waren harmonisch miteinander zu existieren, finden auf ihrer Suche ein gemeinsames Band. Wir müssen diesem vertrauen und unsere Lebensenergie hinzufügen, um unsere neue Welt schneller in die Geburt zu bringen.

Frequenz-Checkliste

Da Frequenzen so wichtig für euren Aufstieg sind, hier eine Checkliste von Dingen, um in eine höhere Frequenz zu kommen und dort für eine Zeit zu bleiben.

 

Aufstieg und Frequenz ~Aufstieg ist ein fortschreitendes spirituelles Wachstum, währenddessen ein Mensch seine oder ihr Frequenz erhöht. Niedrigere Ebenen von Frequenzen betreffen Furcht ~ höhere Ebenen betreffen die Liebe. Beispiel: Liebenswürdig gegenüber euch selbst oder anderen sein kommt aus der Liebe, so erhöht diese Aktion die Frequenz.

 

In einer höheren Frequenz bleiben ~Es gibt keine automatische Aufrechterhaltung hoher Frequenzen. Ihr haltet eure eigenen höheren Frequenzen durch euer Bewusstsein und Aktionen aufrecht. Dies geschieht durch ständiges Bemühen und im Jetzt zu bleiben.

 

Aufstieg in Gruppen ~In einigen Kreisen gibt es die Fehlvorstellung, dass große Gruppen von Menschen automatisch an einem bestimmten Tag, wie z. B. zur Sonnenwende, aufsteigen werden. Es ist ein Prozess, und er ist individuell. Um jetzt auf einem bewussten Weg des Erwachens zu leben, seid ihr seit langer Zeit am Aufstiegsprozess beteiligt gewesen. Auch wenn ihr bis zu diesem Punkt große Fortschritte gemacht habt, müsst ihr wach bleiben und eure Energien leiten, im Jetzt halten und gleichzeitig eine hohe Frequenz aufrechterhalten.

Aufstieg und äußere Kräfte ~Aufstieg ist ein natürlicher Prozess energetischer Entfaltung für den Planeten und all seine Lebensformen. Das schließt euch ein! Die Quelle des Aufstiegsprozesses ist innerhalb und bedeutet, dass es innerhalb eurer auftritt, während ihr euer Bewusstsein erhöht und jenes höhere Bewusstsein in der Welt ausdrückt. Einige Menschen haben eine falsche Vorstellung davon, dass Aufstieg für große Gruppen, auserlesene Gruppen, oder für den ganzen Planeten durch die Ankunft von Außerirdischen oder einiger anderer äußerer Kräfte geschieht. Dies basiert auf Fantasie und die Idee, dass Menschen vor sich selbst gerettet werden müssen. Als ein göttlicher Gelegenheits-Bereiter lebend und euch jetzt aus der Opferrolle und in eine ermächtigte Weise zu bewegen, lässt euch wissen, dass ihr für euren eigenen Aufstieg und spirituelles Wachstum verantwortlich seid. Keine äußere Kraft, Planet oder intelligentes Wesen kann dies für euch tun.

 

Vertreibt Sorgen für höhere Frequenzen ~Wenn ihr euch Sorgen macht, strahlt ihr Angst aus und senkt eure Frequenz. Vertreibt eure Sorgen mit folgendem Prozess. Das nächste Mal, wenn ihr besorgt seid wegen etwas Zukunft-orientiertem, stellt euch drei Fragen: Ist dies etwas, was ich in diesem Augenblick lösen kann? Ist dies heute meiner Aufmerksamkeit würdig? Welche bessere Verwendung meiner Zeit habe ist statt diese beunruhigenden Fokus?

Jetzt für eure Aufmerksamkeit

Alle bisherigen Momente dieses Lebens, sind von 2012 die wichtigsten dafür, eure Energien zu aktualisieren und euch einzuchecken, wohin ihr geführt werden wollt.

 

Bereitet jetzt eure Energien vor der Sonnenwende mit einer kurzen täglichen Herz-zentrierten Betrachtung über eure ideale Welt vor. Erlaubt eurem Herz und eurem inneren Wissen euch daran zu erinnern, warum ihr auf die Erde kamt, und wie ihr mit anderen auf dem Planeten leben wollt.

 

Vertraut darauf, dass eure Absichten und Energien wichtig sind in dem, was zur Sonnenwende und darüber hinaus geschieht!



Herak vom Sirius Dezember 2012

Gechannelt durch Frank Scheffler

NEUE PERSPEKTIVEN ~ 21.12.2012

Herak vom 18.12.2012

Seid herzlich gegrüßt liebe Licht- u. Sternengeschwister.

 

Wir stehen nun vor dem Ausrichten der Energien in eine neue Ära für ganz neue Perspektiven. Diese Perspektiven werden Euch nun zu den Bewusstseinsleveln hinführen, auf die Ihr Euch in unzähligen Inkarnationen vorbereitet habt.

 

Es hat Euch große Anstrengungen gekostet, die Erfahrungswerte für ein jedes Leben hier auf diesen Planeten zu erreichen. Manchmal waren es nur kurze Episoden die Ihr erfahren durftet und dann wieder nicht enden wollende Geschichten der Wiederholungen, der nochmaligen Schau in die Geheimnisse Eurer von Euch gesetzten Ziele. Auch sind und waren die Ziele und die Geschehnisse nicht immer so überschaubar. Ein großer Teil der jetzt inkarnierten Wesen waren zu allen Zeiten hier auf dieser Erde und Ihr habt immer und immer wieder erfahren wollen, was es hieß in den von Euch sogenannten Mittelalter, in den Frühstufen der menschlichen Entwicklung und in der Jetztzeit anwesend zu sein. Immer und immer wieder habt Ihr Wiederholungen erfahren dürfen und wollen.

 

All dies wird Euch jetzt mit dieser 21.12.2012 Verankerung bald wieder in Erinnerung kommen, sodass Ihr nachvollziehen könnt, welche Anstrengungen Ihr unternommen habt um der Seele alle Erfahrungshorizonte hier auf diesen wunderschönen Planeten zu ermöglichen.

 

Oft dürstete Euch nach Abenteuer, dann auch wieder im Stillen erkennen zu dürfen, in welche tiefen die Seele hinabsteigen kann. Oberflächlichkeit, nur einfaches Leben, dann wieder herausfordernde Aufgaben und ganz wichtige Verantwortlichkeiten in all den Inkarnationen haben nun dahin geführt wo Ihr jetzt steht.

 

Geht nun in diesen Zeiten bis zur 21.12.2012 Verankerung nochmals in Euch und gestattet Euch all die Annehmlichkeiten, die Eure Seele so braucht, damit sie sich wie zu Hause fühlen darf.

 

Wir von der galaktischen Föderation, sowie alle aufgestiegenen Meister, Engel und Erzengel wünschen Euch für den 21.12.2012 ganz tiefe Herzenserfahrungen.

 

Wir sehen uns auf der anderen Seite.

 

JETZT IST DIE ZEIT AUF DIE IHR UND AUCH WIR AUF EUCH GEWARTET HABEN.

 

IHR HABT ALL DIE MÜHEN AUF EUCH GENOMMEN UND JETZT GILT ES DIESE GESELLSCHAFT ZU VERÄNDERN.

 

IHR WOLLT UND SOLLT DIE WELT VERÄNDERN.

 

SEID SELBST DIE VERÄNDERUNG.

 

IN GROSSER DANKBARKEIT VERNEIGEN WIR UNS.

 

So sei es.

SELAMAT Herak Sirius

 

Es ist unmöglich, euren scheinbar betäubten Zustand der Unbewusstheit beizubehalten

Saul durch John Smallman, 16.12.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océan,

Viele beschäftigt nun das Datum des 21. Dezember 2012, da der Moment des Erwachens der Menschheit immer näher rückt. Die Erwartungen sind hoch, da viel versprochen wurde, und es gibt Ängste, dass das, was ihr bekommt, euren Erwartungen nicht entsprechen könnte. Macht euch keine Sorgen. Was ihr bekommen werdet, geht weit über eure Erwartungen hinaus. Es wird keine Enttäuschung geben, wenn das Neue Zeitalter anbricht und enorme Verbesserungen des Lebensstandards jener mit sich bringen wird, die momentan noch in tiefster Armut leben. Es wird ihnen ermöglicht, mit dem Komfort und der Sicherheit zu leben, welche das unabänderliche Recht jedes menschlichen Wesens sind. Der ständige Kampf ums Bezahlen von Nahrung und Obdach und das daraus resultierende, aber unreale Gefühl der Sicherheit, mit dem die meisten von euch sich zufrieden geben müssen, wird bald der Vergangenheit angehören.

 

Das Licht von Gottes Liebe erstrahlt über der Menschheit und rüttelt viele aus ihrem Schlaf. Die ersten Anzeichen des großen Erwachens zeigen sich nun überall auf dem Planeten, da das göttliche Licht alles in seine liebende Umarmung hüllt. Dieses massive Einströmen von Liebe in eure Herzen beschleunigt das essentielle Anwachsen der Bewusstheit eures wahren geistigen Ursprungs und der Tatsache, dass ihr göttliche Wesen seid, von Gott erschaffen, um mit Ihm in ewiger Freude zu leben. Während sich diese Erkenntnis intensiviert, wachsen auch euer Wunsch und eure Absicht, diesen Zustand zu erfahren, welcher euer natürlicher ist. Das Wissen um eure unzerstörbare Verbindung zu eurem Vater kehrt zurück, und die Überreste der Erinnerungen an diesen Zustand ermutigen euch, ihn zu erforschen, sodass ihr die „gartenschlauchähnlichen Knicke“ in dieser Verbindung entfernen könnt, die das Erfahren der Liebe eures Vaters ernstlich behindert haben.

 

Diese Knicke sind der Ausdruck des individuellen, separierten Selbst, das ihr im Umgang mit den anderen angewandt habt – die Ego-Maske, die ihr verwendet, um mit anderen zu interagieren. Und weil ihr sie seit so langen Zeiten verwendet habt, seid ihr davon überzeugt, sie wären euer „wahres Ich“. Sie sind jedoch nur Schatten dessen, was ihr wirklich seid. Ihr, jeder einzelne von Euch, seid gewaltige Wesen mit unglaublicher Macht und unglaublichen Fähigkeiten. Ihr wurdet von Gott in Liebe geschaffen, um nie endende Freude zu erfahren. Und um es Euch zu ermöglichen, dieses Potential zu erfüllen, erschuf Er Euch als unzerstörbare Wesen von immenser Schönheit, und NICHT als die winzigen, unbedeutenden Individuen, als die ihr euch gegenwärtig betrachtet.

 

Ihr habt die Illusion errichtet, um die Nicht-Wirklichkeit zu erfahren, und euch dann kleine Körper geschaffen, um diese zu erforschen. Über die Zeit verblassten eure Erinnerungen an euren wahren Zustand, und eure Ego-Natur wurde entwickelt, um euch den Umgang mit der Umwelt zu ermöglichen, die ihr betreten hattet und die für euch sehr bedrohlich und total real geworden war. Sie schien gewaltig und übermächtig, vielleicht ebenfalls kontrolliert von weit entfernten Göttern, die – trotz ihrer scheinbar geringen Aufmerksamkeit für eure Existenz – doch großes Interesse an euren Aktivitäten zu haben schienen. Diese Götter schienen von euch Opfer einzufordern, die sie davon überzeugen sollten, euch nicht allzu unfreundlich zu behandeln, indem sie euch mit Krankheiten, Trockenheit, Überflutungen bedrohten – einer endlosen Zahl von lebensbedrohlichen Katastrophen.

 

Ihr habt diese verrückte Illusion erfunden und errichtet, und alles, was sie enthält, war das Ergebnis eurer machtvollen kollektiven Intention. Während ihr euch vorstellt, in ihr enthalten zu sein, bestätigt euch dies die „Tatsache“, dass ihr alle voneinander getrennte Individuen seid. Aber das seid ihr natürlich nicht und wart es nie, denn ihr seid Eins – Eins miteinander und mit Gott – und Trennung von dieser Einheit ist unmöglich. Jedoch habt ihr dieses verwirrende und ängstigende Spiel eine lange Zeit gespielt, und nun fällt es euch schwer zu verstehen – geschweige denn euch einzugestehen – dass ihr dies selbst erschaffen habt und es weiterhin durch eure kollektive Intention aufrechterhaltet.

 

Mit dem göttlichen Energiefeld, das nun das kollektive Bewusstsein mit der Liebe eures Vaters zu euch überflutet, wird es nun unmöglich, in eurem scheinbar betäubten Zustand der Unbewusstheit zu verbleiben. Liebe durchdringt jeden einzelnen von euch, um die negativen Anteile zu löschen, die euch veranlassen, euch selbst als des Erkennens Gottes unwürdig zu betrachten; die euch ängstlich sein lassen und euch dazu verleiten wollen, euch weiterhin vor der Wärme und Akzeptanz Seiner allumfassenden Umarmung zu verstecken. Jeder einzelne von euch beginnt nun Seine liebende Umarmung zu fühlen, und für manche von euch ist dies wie ein Schock, für andere ist es ermüdend, für manche ist es erschreckend, denn sie identifizieren sich immer noch mit dem kleinen Selbst, das ihr erschaffen und in dem ihr euch versteckt habt.

 

Diese unrealen Gefühle und Ängste werden gerade vollständig aufgelöst, sodass alle verbliebenen Gefühle der Unzulänglichkeit einfach verschwinden. Dies erlaubt es euch, Gottes vollkommene und unveränderliche Annahme zu verstehen, und ihr könnt euch Ihm furchtlos und in vollständigem Vertrauen öffnen. Wenn ihr dies nun bald tut, werdet ihr erwachen, und die ewige Glückseligkeit gehört euch.

 

In tiefer Liebe, Saul 

  

 

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 16. DEZEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Was für eine schwierige Woche das für dich war, meine Liebe. Da du sehr sensibel bist, wirken die sich verändernden Energien stark auf dich aus. Sie bringen Emotionen hervor, die lange in der Vergangenheit begraben waren. Bestimmte andere Menschen haben sich kürzlich völlig untypisch verhalten und sind in einer geistigen Verwirrung. In dieser Zeit, wenn ihr von eurem vorbestimmten Weg abkommt, werden alle möglichen Schwierigkeiten auftreten, um euch wieder auf Kurs zu zwingen. Es ist ein Krieg zwischen Gut und Böse, Recht und Unrecht. Die Kabalen wollen euch unverrückbar auf dem materiellen Weg halten. Sie verursachen finanzielle Probleme, die unüberwindbar sind für viele von euch. Wenn ihr den Mut aufbringt. die Tretmühle zu verlassen und die Kontrolle über euer Leben, dann wird sich alles fügen und euer Weg klar werden. Habt Mut und haltet fest an dem Glauben und der Akzeptanz der Veränderungen, die stattfinden müssen, um euch aus dieser dunklen, elenden Existenz in der dritten Dimension zu erlösen, und euch in eine Zukunft führt, von der ihr derzeit nur träumen könnt. Ihr seid eine Verpflichtung eingegangen, als ihr auf die Erde zurückgekehrt seid, dass ihr gewillt seid, diese Veränderungen herbeizuführen. Ihr tut nun, weshalb ihr auf die Erde gekommen seid. Vertraut darauf, dass ihr versorgt sein werdet, und ihr die Früchte eurer Bemühungen erntet. Kommt zusammen, unterstützt euch gegenseitig und ermutigt diejenigen, die sich über den nächsten Schritt Sorgen machen.

In dieser Weihnachtszeit ist das Wichtigste, was jemand geben kann, die Liebe. Anstatt Schulden zu machen, um Geschenke zu kaufen, schafft eine liebevolle und fürsorgliche Gemeinsamkeit, für alle um euch herum. Liebe und Lachen sind viel wichtiger als materielle Dinge. Der materielle Zug wurde geschaffen, um euch in der Knechtschaft der Kabalen zu halten. Ignoriert einmal die Werbung, die euch dazu bringen will, Schulden zu machen. Nur die Banken gewinnen in dieser Situation. Denkt daran, welcher Freiheit ihr euch erfreuen werdet, wenn die Banken ein Ding der Vergangenheit sind!

Schon wieder wurde das alte Muster angewendet, nämlich, wahnsinniges Töten, als Mittel, um neue Gesetze zu schaffen und mehr Kontrolle über die Vielen auszuüben. Es funktioniert jedes Mal. Sie werden nicht von etwas ablassen, was immer gut geht. Wann werdet ihr dem gegenüber aufwachen und euch weigern, erneut darauf hereinzufallen. Menschenleben, ob jung und unschuldig, ist für sie unerheblich, wenn es zu ihrem Vorteil genutzt werden kann. Es gibt keine Gerechtigkeit in eurer Welt. Immer mehr Kontrolle wird eurem Leben auferlegt. Ihr akzeptiert das einfach, ohne Frage. Was müssen die Kabalen tun, damit ihr in der Lage seid, aufzuwachen und ihre Pläne zu durchschauen? Sie zerstören Menschenleben auf der Erde und ihr akzeptiert das einfach, ohne Frage. Wann ist genug, genug? Wie viel mehr werdet ihr ihnen erlauben, euch und eurem Planeten anzutun, bevor ihr die Kontrolle selbst übernehmt?

Ihr müsst verstehen, dass die Kabalen vor euch Angst haben. Ihr seid ihnen zahlenmäßig überlegen. Sie wissen, dass es mit ihnen aus ist, wenn die Mehrzahl von euch erwacht. Obwohl viele bereits die Erde verlassen haben, so sind doch noch genug da, um Chaos zu verursachen, wenn nötig, einfach um euch in Schach zu halten. Für die Kabalen seid ihr wie Tiere im Zoo, sie haben keinerlei Respekt. Verbindet euch mit eurer spirituellen Seite, lernt euer Herz dem Geist zu öffnen und ihr werdet geführt werden.

Dies ist eine wichtige Zeit im Leben des Menschen, wenn er akzeptieren muss, dass alles was er wusste und als wahr anerkannte, tatsächlich FALSCH ist. Es ist Zeit, die sogenannten Fakten in Frage zu stellen. Teilt eure Forschungsergebnisse und deckt diese schamlose Korruption auf. Ihr müsst all den Schund ausräumen, um die reine, neue Energie in eure Leben kommen zu lassen. Eure Kontrolleure können nicht über ihren Status in der dritten Dimension hinaus gehen, d.h. sie können nicht bleiben, wenn ihr in die fünfte Dimension aufsteigt. Seid bereit, das loszulassen, was euch nicht mehr dient. Geht vertrauensvoll vorwärts zu den neuen Anfängen, die euch und die euren erwarten. Seht euch an wie die korrupten Strukturen bröckeln und fallen, wenn das Licht der Wahrheit sie als das zeigt, was sie in Wirklichkeit sind. Viele von ihnen sind so böse und korrupt, dass nur ihre Asche übrig bleiben wird. Eure Welt muss von dieser Korruption gereinigt werden. Das wird einige Zeit dauern, da es nicht über Nacht passieren kann. Aber es wird geschehen. Es gibt keinen Zauberstab, der alles sofort verschwinden lässt. Gerade jetzt, hat das Verhindern von Krieg unsere oberste Priorität. Die Rückkehr der Truppen in ihre Herkunftsländer muss unverzüglich beginnen. Wenn die 99% Frieden fordern, wird Frieden die Folge sein. Es ist Zeit eure Stimme zu erheben.

Vertraut darauf, dass Dinge stattfinden, wenn es verfügt ist, dass sie geschehen sollen. Alle Pläne, euch bei eurem Aufstieg in die fünfte Dimension zu unterstützen sind in der Umsetzung und werden voran gebracht, wenn wir sehen, dass der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist und nicht vorher.

Denjenigen, die Angst vor dem Verlust ihrer materiellen Besitztümer haben, sage ich, wisst, dass ihr nur das verliert, was ihr in der fünften Dimension nicht mehr benötigt. Euer Weg muss von Hindernissen befreit werden, damit ihr eure Mission erfüllen könnt. Ihr habt diese Wahl getroffen, bevor ihr auf die Erde zurückgekehrt seid, so dass diese Verpflichtung geehrt werden muss. Das Leben in der dritten Dimension war nie als einfach gemeint. Dies ist eine Phase der Klärung. Das ist nie leicht, aber es ist notwendig. Seid füreinander da. Sprecht über eure Probleme. Ihr werdet feststellen, dass gemeinsam Lösungen gefunden werden. Die Kontrolle der Medien bedeutet, dass euch nicht alles gesagt wird, was wirklich in dieser Zeit passiert. Alles bewegt sich nach vorne, wie es sein sollte.

Meine Liebe, wenn Leute jemanden verletzen, dann tendieren sie dazu diejenigen zu verletzen, die ihnen am nächsten stehen, denn mit ihnen fühlen sie sich am sichersten. Verstehe ihr Dilemma und sei für sie da, wenn sie ein Gespräch suchen. Freundschaft und Vertrauen muss gepflegt werden.

Ihr werdet alle dies schwierigen Zeiten überstehen. Passt euch ihnen so gut es geht an, wohl wissend, dass sie nur vorübergehend sind.

Meine Liebe umgibt und unterstützt dich, während dieser schwierigen Zeit.

Dein dich über alles liebender Monty.
Website:
Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 17.12.- 23.12.2012

Für Montag, den 17.12.:

Heute will viel passieren. Geht aufmerksam durch euer Leben und nutzt die Chancen, die sich euch bieten. Seid flexibel, es ist Zeit für was neues, habt den Mut es anzugehen. Verschließt euch nicht den Möglichkeiten. Wir sind da und bereit zu helfen. Ihr seid sicher und beschützt.

Für Dienstag, den 18.12.:

Diese Tag lässt euch frei fühlen. Heute wird ich vieles regeln. Ihr könnt drauf vertrauen, das alles zu eurem besten geschieht. Heute wird vieles klarer, euer Ziel rückt in greifbare Nähe. Euer Vertrauen hat sich gelohnt, euer Glaube hat euch hier hin gebracht.

Für Mittwoch, den 19.12.:

Heute seid frohen Mutes, auch wenn nicht immer alles Glatt läuft. Bleibt im Frieden und Vertrauen. Es ist für euch eine Prüfung, ob ihr wirklich alles annehmen könnt, so wie es kommt. Ruht in euch und euch kann nichts erschüttern.

Für Donnerstag, den 20.12.:

Dieser Tag ist ein leichter Tag. Er nimmt euch Sorgen und Zweifel. Er lässt euch glücklich sein. Ihr wollt nach dem Streben, das euch Freude macht, ihr wollt nicht mehr aus Vernunft handeln. Ihr wollt ein glückliches, spannendes Leben.

Für Freitag, den 21.12.:

Dies ist ein Tag mit sehr gemischten Gefühle. Viele haben große Erwartungen, ihr erlebt den Aufstieg nicht in diesem Bewusstsein. Diese täglichen Botschaften sind für die 3 Dimension., die für die 5. Dimension werden nur dort erscheinen. Ab heute sind es getrennte Welten. Das Leben in der 3. Dimension geht seinen normalen Gang.

Für Samstag, den 22.12.:

Heute fällt von vielen von euch eine Menge Druck und Angst ab. Viele sind auch enttäuscht, weil die ersehnte Flucht von dieser Welt nicht stattfand. Ändert eure Sichtweise, nutzt euer Wissen um euch nach euren Wünschen ein Leben zu kreieren.

Für Sonntag, den 23.12.:

Dieser Tag lädt zur Besinnlichkeit ein. Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, das Fest der Liebe. Genießt diesen Hauch der Engel in der Luft. Genießt das Gefühl, das ihr nie alleine seid und immer beschützt seid. Die Engel lieben euch, egal was ihr tut. Dieses wird sich nie ändern.

Nicole Müller, am 15.12.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

 

Seit 22.000 Jahren bereits geplant ~ der 21.12.2012“

Es gibt viele „Jüngster-Tag-Geschichten“,die über den 21. Dezember 2012 erzählt werden und es gibt einen sehr guten Grund dafür.

Es gab große Gruppen von Eindringlings-Rassen aus interdimensionalen Galaxien, parallelen Systemen und gefallenen Engel-Rassen deren Planung darauf zielte, innerhalb des Systems der Milchstraße durch die Verwendung der Matatronischen Technologie den Planeten Erde in ihren Besitz zu bringen. Dieser Plan wurde bereits über viele Millionen von Jahren verfolgt. Es hat 550 Millionen Jahre Kriege in den Himmeln/Galaxien gegeben, um die menschlichen Engel-Rassen und den Planeten Erde zu schützen. Das Problem war mal besser, mal schlechter in diesen ganzen Jahren. Die vergangenen 26.000 Jahre sind der Zeitraum gewesen, in dem das Problem für immer gelöst werden sollte.

 

Der Krieg ist noch nicht beendet. Der letzte Krieg, der diesen Planeten direkt betraf, wurde im Jahr 2011 auf der interdimensionalen Ebene ausgetragen. Unsere Hüter- und Himmlischen Familien brachten Milliarden von Licht-Schiffen herein, die Asteroiden und Meteoriten ablenkten, die zur Erde geführt wurden. Wir erhielten einige Warnungen in 2011, die Tragödie von Japan war der Anfang, Flutwellen im Atlantik, viel schlimmer als an der Pazifik-Küste, folgten. Es gab tatsächlich große Asteroiden (Februar, März, Juni, November), die direkt auf den Pazifischen Ozean gelenkt wurden, um Flutwellen über Südkalifornien zu verursachen. Diese Ereignisse wurden bewusst von einer Gruppe von Tausenden von Familien ~ unseren Familien ~ unseren Seelen, die uns vor Millionen von Jahren schufen, abgewendet. Ihre Plasma- und Licht-Schiffe verwandelten die rasenden Asteroiden in Sternenstaub. Auf der universellen Ebene waren auch jüngere Seelen betroffen. Die Schöpfer ganzer Sternen-Systeme sind alle sehr damit beschäftigt, uns in dieser Zeit zu helfen, denn dies ist auch ihr Aufstieg. Es wird ihre nächste Chance sein, ewig am Himmel als ein Stern zu strahlen, oder eine Pause zu machen und im Verstand Gottes einige Milliarden Jahre zu ruhen. Wir alle haben diese Entscheidung in naher Zukunft zu treffen.

 

Diese höherdimensionalen Familien hatten bereits alle Ereignisse, die vielleicht in 2000 bis 2012 stattgefunden haben, und so schufen sie wahrscheinliche Künftige und „Heroisch Künftige“ Pläne dessen, wie sie jedes mögliche Ergebnis meistern würden. Sie mussten alle möglichen Mittel in Betracht ziehen, mit denen die gefallenen Engel-Rassen fortfahren würden, den Planeten Erde und die Milchstraße innerhalb ihrer Technologien zu halten, indem sie eine Partikel-Drehung schufen, mit der sie das höherdimensionale Gottes-Bewusstsein blockierten.

 

Abgesehen davon ~ das ist der wirkliche Grund, warum alles auf diesem Planeten durcheinander gebracht wurde. Unser Bewusstsein wurde vollkommen für den Verstand Gottes blockiert. Der Rest der Geschichte ~ Unsere Hüter-Rassen des Kosmischen Reiches werden unser gesamtes Universelles System wieder ausrichten ~ einschließlich 12 Universen ~ in Einstimmung mit dem Gottes-Bewusstsein ~ am 21. Dezember 2012.

 

Der Grund, warum dieses Datum als „Ende der Welt“bezeichnet wurde, ist, weil diese Welt und alles was in ihr durch jene kleinen Götter, die vorgaben„Gott“zu sein, endet. Wir werden endlich beginnen die Wirklichkeit, die von Gott geschaffen wurde, wahrzunehmen. Diese Wirklichkeit ist einfach wundervoll und sie wird Tränen in unsere Augen treiben. Die Wirklichkeit des Verstandes Gottes ist die Wirklichkeit, in der wir unsere eigenen Ideen reiner Magie aus dem Sternenstaub des Gottes-Bewusstseins schaffen und die sich direkt vor unseren Augen manifestieren. Diese Tatsache wurde durch die Platzierung von Kristall-Technologie, innerhalb der Erd-Kruste und in unseren Körpern, beseitigt, was eine Trennung der Ausrichtung mit dem Verstand Gottes verursachte.

 

Jetzt ist die Zeit für uns da, wieder mit dieser Wirklichkeit ausgerichtet zu werden, und unsere Kosmischen Familien haben diese Neuausrichtung, die an diesem Tag stattfindet, seit über 22.000 Jahren geplant. Sie haben ununterbrochen die gefallenen Engel bekämpft, damit dieser Plan geschehen kann. Der letzte Kampf wird im Jahr 2012 in der Sonne Ra geführt. Es gab sogar Verzerrungen in unseren Einstimmungen mit Gott, so weit zurück, wie die ursprüngliche Schaffung der Engel-Rassen in der Sonne Ra. Und da muss der letzte Kampf gewonnen werden. Der Plasma-Kampf der Sonnen geschieht, und er wird durch das Erste ursprüngliche Licht-Feld vom Verstand Gottes gewonnen werden.

 

Dieses Datum wurde wegen einer Genauigkeit von Tausenden von Quanten-Physik-Wirklichkeiten gewählt, die möglicherweise nicht von jedem verstanden werden könnten. Allerdings kann es einfach durch eine Reihe von Karten und Grafiken der kosmischen Matrix und der Unendlichkeit in ihrer Winkel-Ausrichtung dargestellt werden.

 

Die Veränderung auf dem Planeten Erde und dem Rest der universellen Systeme wird in einer Nano-Sekunde geschehen. Das ist ein Moment in der Zeit, in dem das einzige Mal diese Ausrichtung stattfinden kann. Was geschieht in diesem Nano-Moment? Der ganze Kosmos wird wieder mit dem ursprünglichen Atem des Quellen-Bewusstseins ausgerichtet. Und mit dem Ausatmen der Quelle wird ein ganz neues Konzept geschaffen.

 

Dieser Prozess passiert eigentlich in jeder Nano-Sekunde, aber wir sind vom Verstand Gottes abgeschnitten worden und damit erfahren wir immer und immer wieder das gleiche Alte, Lebensgeschichten und Kriege. Letztendlich werden wir aber einen ganz neuen Film sehen. Gottes Film wird der einzige sein, der in diesem neuen Kosmischen System spielt.

 

Das ursprüngliche Problem des Krieges der Strahlen geschah, als die Ra-Strahlen die Quelle selbst angriffen und so eine Loslösung vom Verstand Gottes schufen. Nur jene Wesen, die diese Wahl trafen, blieben von der Quelle abgeschnitten. Diese Wesen konnten jedoch nicht das unsterbliche Leben jener Wesen ertragen, die sich nicht von der Quelle getrennt hatten.

 

So begann die Geschichte. Wir sind die menschliche Engel-Rasse, die von der Quelle abgeschnitten wurde. Aber wir machten es nicht selbst. Es wurde uns von anderen Gefallenen Rassen auferlegt, die einen Krieg gegen die Quelle führten. Dieses Ereignis geschah vor rund 250 Milliarden Jahren.

 

Die Ereignisse, die zum Wieder-Aussäen unserer ursprünglichen menschlichen Engel-Rasseauf Gaia führten, begannen vor 550 Millionen Jahren. Diese Aussaat umfasste die Oraphim-Engel-Rasse.Eine ihrer Familien-Linien ist die Braharama-Rassen-Linie, die wie Delfine aussieht. Das sind jene, die die Delfine schufen, die von der Farbe her leicht grau und weiß sind. Sie haben die Kosmische Verbindung mit diesen Delfinen behalten, die durch die Mitte ihres Gehirns in einem Frequenz-spezifischen Code über Äonen mit ihnen kommunizieren. Es sind diese Kommunikations-Kanäle gewesen, die uns in der Einstimmung hielten und die Portale von Gaia in Balance.

 

Sie waren alles, was von der ersten Aussaat der Engel-Rassen-Linie übrig geblieben war. Die Zweite Aussaatwaren die Turaunes(en) von Tara. Diese Aussaat wurde vollständig durch die interdimensionalen gefallenen Engel-Rassen ausgelöscht.

 

Die dritte Aussaatvon Tara (harmonisches Universum zwei ~ die Erde ist das harmonische Universum eins)brachte Seelen mit höheren Frequenzen und die menschliche Existenz stieg durch die Besaatung der Elohim-, Anu- und Nephilim-Rassen für eine kurze Zeit an. Diese Aussaat wurde durchdie Kreuzung der gefallenen Anu-Rassen und Elohim-Linien sowie mittels Kontrolle der Jehova-Rassen-Linieüber die Kristall-Versiegelung wieder zerstört.Der Herr/Gott Jehova schuf eine umgekehrte Dreh-Technologie, die innerhalb der Kristalle innerhalb der Erdkruste gesetzt wurde, um die Kommunikation mit dem Verstand Gottes zu unterbinden. Dies wurde von der Jehova-Rasse gemacht, damit sie die einzigen waren, die ihre Unsterblichkeit aufrechterhalten konnten, weil sie nicht aus dem Verstand Gottes blockiert wurden.

 

Dieses Jehova-Siegel wurde in das Christus-Gitterder Erde gesetzt (die 12-Code-Versiegelung, die die 12-Strang-DNA der menschlichen Engel hält),und es wird am 21. Dezember 2012 für immer von der Erde entfernt.

 

Andere gefallene Rassen setzten andere Technologien ein und durch die Biosphäre, die Atmosphäre, Ionosphäre und innerhalb des Kerns der Erde. Alle diese Versiegelungen und Technologien haben auf dem ganzen Planeten und im gesamten Bewusstsein auf dem Planeten eine Trennung von der Quelle verursacht ~ vom Verstand Gottes.

 

Viele von uns haben gelernt sich über diese Hindernisse zum Verstand Gottes zu erheben, indem wir unsere Frequenzen des Bewusstseins ganz außerhalb der niedrigen dreidimensionalen Realität um uns herum platzierten. Das haben die metaphysischen Lektionen versucht uns zu lehren.

 

Erst nach 2002 wurden die wahren Lehren, die uns mit dem Verstand Gottes wieder ausrichten, der Erde zurückgegeben. Durch diese exakte göttliche Wissenschaft wird unsere DNA zu ihrer ursprünglichen göttlichen Engel-Blaupause wiederhergestellt werden, die innerhalb des Verstandes Gottes geschaffen wurde.

 

Wir möchten alle wieder für eine vollständige Neuprogrammierung in den Verstand Gottes zurückkehren. Diese Neuprogrammierung wird uns im Bewusstsein dreimal höher bringen, als unsere ursprüngliche Programmierung vor 250 Milliarden Jahren war. Diese Neuprogrammierung beinhaltet die Weisheit jeder einzelnen Lebenszeit, die bis zu diesem niedrigsten Punkt in unserer gesamten Geschichte zurückgeht.

 

Es gibt ein weiteres sehr großes Problem, das der Formel, uns wieder mit dem Verstand Gottes auszurichten, hinzugefügt werden musste. Unsere ganze Existenz, einschließlich unserer individuellen Frequenz-Signaturen, war niemals innerhalb der Schablone wohin wir gehen, um uns unter normalen Umständen wieder zu erneuern.

 

Wir waren in den Partikeln eins und zwei des Atems der Quelle, ausgeatmet, getrennt um Funken zu schaffen, eine Idee. Wir haben den ganzen Weg vom Atem der Quelle zurückgelegt, um eine neue Realität zu werden. Das bedeutet aber auch, dass wir durch Typen derart verwirrt wurden, dass wir WIEDERGEBORENwerden mussten.

 

Uns wurde das Geschenk unserer herrlichen Seelen-Familie gegeben, verbunden zu werden, um die Nicht-gefallenen Systeme zu vervollkommnen, uns erlaubend ihre Frequenz-Signatur zu benutzen, um einen flüssigen Kristall-Licht-Fluss zu schaffen, der erlaubte ein Portal zu öffnen, um unser Anti-Teilchen und Teilchen-Selbst wieder zu vereinigen. Das ist eine andere Quanten-Physikformel, die wir gerade versuchen zu verstehen.

 

Die gute Nachricht liegt in unserer erneuten Wiedergeburt, wir schaffen uns auf jeden Fall als den der wir sein wollen.

 

Wir haben das Rechtalles zu löschen und alle Teile unserer Ereignisse, unseres Verständnisses und unserer Ergebnisse in dieser Zeit neu zu programmieren. Wir haben das Recht, eine ganz neue Mission innerhalb des Verstandes von Gott zu schaffen. Wir haben das Recht, in unserer neuen Zukunft die Wirklichkeit zu programmieren, die wir sind, immer waren und immer sein werden ~ die perfekte Göttliche Blaupause des zwölfdimensionalen Christus-Bewusstseins des Verstandes von Gott. Wir haben das Recht, der neue Christus zu werden, der auf der Erde mit dem Verstand Gottes geht und uns führt. Wir haben das Recht, sofort alle Wirklichkeiten innerhalb und durch den Verstand Gottes zu schaffen ~ von diesem Tag an.

 

Es gab viel geschriebene und prophezeite Zukunft. Selbst die Kosmischen Räte wussten nicht, dass die Strahlen des ursprünglichen Krieges gegen Gott von der Sonne von Ra den letzten Krieg anstiften wollten, der am November 2011 begann. Die Himmlischen Krieger in ihren Raum- und Licht-Schiffen kannten das letzte Ergebnis des großen Krieges nicht. Das ist der Grund, warum an der Küste des Pazifischen Ozeans eine Warnung gegeben wurde. Zu dieser Zeit enthielt die wahrscheinliche Zukunftslinie noch eine gewaltige Sturmflut-Welle.

 

Die Erde wurde ab dann generell innerhalb eines Puffers gehalten, einer Art Plasma-Hülle, die von Kristall-Sternen-Schiffen hergestellt wurde. Dies hielt uns in einer Zeit-Krümmung. Die Hüter mussten eine schnelle Zeit-Vervollständigung aller Ereignisse schaffen, um unsere Ankunft in der Zukunft zu gewährleisten. Sie führten uns bereits durch die 3-Tage-Partikel-Umwandlung ~ diese war ursprünglich für 2017 vorgesehen. Und sie richteten bereits alle 12 Sternen-Tore aus ~ auch das war ursprünglich nicht bis Dezember 2012 geplant. Sie vervollständigten also unsere Reise bereits in unsere letzte Ausrichtung.

 

Sie werden den Puffer am 21. Dezember 2012 entfernen, mit allen Jehova-Siegeln, Schwarze-Loch-Technologien, Wurmlöchern, Portalen und allen anderen Dingen, die von den Dunklen auf Mutter Erde platziert wurden.

 

Die Phantom-Matrix wird für immer entfernt werden. Wir werden wieder mit dem Verstand Gottes ausgerichtet werden. Unsere 12-Strang-DNA wird leuchten, während wir uns mit unseren Anti-Teilchen-Selbsten, unseren parallelen Selbsten, unserer ursprünglichen Seelen-Familie, die in der 12-Strang-DNA kodiert wurde in allen Dimensionen und Wirklichkeiten ausrichten und verbinden.

 

Unsere kosmischen Familien und Tausende von anderen Himmlischen Rassen der Universen werden sichtbar werden. Unsere Wahrnehmungen verschieben sich nun aus diesem engen, etwas dunklen Tunnel, in dem wir uns für eine sehr lange Zeit aufhielten.

 

Werden wir bei all diesen Vorbereitungen und der Hilfe, die uns gegeben wurde, unsere große kosmische Familie vielleicht zu Weihnachten treffen??? Werden sich alle unsere Sehnsüchte nach Frieden, Gemeinschaft und Einheit erfüllen???

 

Die gesamte Geschichte läuft seit 250 Milliarden Jahren. Die Tragödien, die Lösungen, die Große Intelligenz, die es brauchte, um uns aus diesem Schlamassel herauszuholen, in den wir eingeschlossen wurden, war lange Zeit vorher geschrieben worden.

 

Wenn wir die letzten Tage bis zum 21. abwarten, werden wir unseren eigenen Film sehen? Wir, jeder einzelne von uns, werden wir die Engel-Menschen werden, die in Gottes nächstem Film ihre Neuen Rollen spielen? In diesem Neuen Zyklus werden wir aber keine „Bösen Buben“in unserem Film zulassen. Zumindest möchte ich es nicht zulassen.

Allen eine Frohe Weihnacht und mögen alle eure Wünsche wahr werden

 

 

AM DRITTEN TAGE

DIE ELOHIM

14. Dezember 2012

Die Sterne zeigen euch,
wessen Glanz sich in euch selbst verbirgt,
denn ihr seid Sternenkinder, Sternengötter
aus vielen Ebenen der Schöpfung.


ERWACHT!


In den Tagen, die der Menschheit bevor stehen,

werden nur die bestehen, die erwacht sind und

können nur die am Leben – und wahrhaftig lebendig – bleiben,

die den Tod nicht fürchten, die weder Angst vor dem Neuen

noch Scheu davor, das Alte ganz zurückzulassen, haben.


Vollkommene Menschen, die Mutter Erde neu besiedeln,

feiern nun ihre Auferstehung – und wahrlich am dritten Tage

wird es sich ereignen, dass sich aus der Welt, die in der
Finsternis verschwunden war, die neue Welt erhebt.


Der größte Moment der Menschheitsgeschichte

und der Geschichte dieser Welt steht nun bevor,

wir haben den Rubikon erreicht und überschreiten
diesen nun.


Haltet euch fest durch ein lebendiges Zeugnis,

dass ihr von Gott ablegt.


Bleibt unerschrocken, durch die lebendige Nähe,

die ihr mit dem Schöpfer erfahren dürft.


Bleibt die Liebe selbst, indem ihr stets den Blick der

Engel einnehmt und die Menschen nach der inneren

verborgenen Schönheit betrachtet, nicht aber nach

dem äußeren Schein, der sehr oft in dunklen und

bösen Handlungen zum Ausdruck kommt.


Der Tag der Wahrheit naht in großen Schritten.

Die Nächte werden lang, ehe das Licht durchbricht

und alles verändert.


Bleibt gelassen und mit all eurer Liebe im Gottvertrauen

denn der Schöpfer kennt seine Kinder.


Wir sind aus der Ebene der Lichts,

dem Schöpfer Diener, Helfer und Vollender -


DIE ELOHIM

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/am-dritten-tage-die-elohim.html


 

Botschaft an die Sternensaaten durch Konny - Donnerstag, 13.12.2012, ca. 23.00 Uhr
Konny hatte am späten Abend des Donnerstag für die Sternensaaten folgende Botschaft von den Sternengeschwistern erhalten:



Konny:

Hallo meine lieben Sternengeschwister, habt ihr eine Botschaft für die Sternensaaten?"

Sternengeschwister:

Ja, die haben wir. Gestern war für euch alle ein wichtiger Tag. Ihr habt starke, hochschwingende Energien hier auf eurer Erde verankert. Ihr werdet es mehr oder weniger bemerkt haben. Alle habt ihr gestern einen großen Dienst getan. Ihr habt euch als Kanal für die göttliche Liebe zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür."

Konny:

Wollt ihr noch etwas zu den kommenden Tagen sagen?"

Sternengeschwister:

Die kommenden Tage werden für euch noch sehr wichtig sein. Es wird für den einen in Leichtigkeit gehen, für den anderen noch einmal durch tiefe Täler. Verzweifelt nicht, ihr Lieben. Ihr tut alle einen Dienst an euren Mitmenschen. Ihr transformiert die letzten niederschwingenden Energien, die noch hier sind. Ihr leistet großartige Arbeit."

Konny:

Könnt ihr schon etwas zum 21.12. sagen?"

Sternengeschwister:

Heute ist noch nicht der geeignete Zeitpunkt darüber zu reden. Wir sprechen zu einem späteren Zeitpunkt darüber. Vergesst nicht, es ist von euch nichts zu tun, als in eurer Liebe, in eurem Herzen verankert zu bleiben.“

Konny:

Wollt ihr noch etwas mitteilen?"

Sternengeschwister:

Nein, im Moment gibt es nichts mehr zu sagen."

Konny:

Danke!"

http://www.the-starpeople.net/indexde.html#etkontakte?menu=megamenu3_sub3_botschaften_konny_e3


 

 

 

Verlangt lautstark nach spiritueller Unterstützung und ihr erhaltet sie

Saul durch John Smallman, 12.12.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océan,

Mit dem Ende dieses Kalenderjahres und den steigenden Erwartungen wächst auch die Anzahl der Menschen, die sich täglich in Meditationen verbinden. Und ihre starke Intention zu erwachen, ihre Bereitschaft, Liebe, Mitgefühl und Vergebung zu teilen mit allen, die dessen bedürfen, wird immer größer. Genau so soll es sein. Es entfaltet sich ein göttlicher Plan mit allem, was erforderlich ist, um diesen Zustand genau rechtzeitig zur Vollendung zu bringen, denn dies ist Gottes Wille. Aber denkt daran, dass außerhalb der Illusion keine Zeit existiert.

 

Dass ihr euch auf einen Zeitplan bezieht, macht es euch schwer, die Bedeutung vieler Dinge zu erfassen, die weltweit passieren, und auch, all die genauso wichtigen Vorkommnisse wahrzunehmen, über welche die Mainstrem-Medien nicht berichten. Denn für euch ist ein Zeitplan an Zeit gebunden – und ihn ohne das Element Zeit zu betrachten ist für euch zumindest sehr verwirrend.

 

In der Wirklichkeit existieren die Begrenzungen und Zwänge der Zeit nicht, aber dies ist für euch sehr schwer zu verstehen. Es ist für euch praktisch nicht zu erfassen. Euer Vertrauen darauf, dass eure ewige Freude Gottes Wille ist und dass ihr diese auch erlangen werdet, wie es von Gott geplant war, wird aktiv von euren Engeln und Führern unterstützt – trotz jeglicher Zweifel und Bedenken, die ihr vielleicht habt; denn dies hebt eure Schwingungen an und macht es euch leichter, euch mit ihnen zu verbinden und ihre angebotene Hilfe zu empfangen. Ihr braucht ihre Hilfe, ihr könnt nichts alleine tun, denn so einen Zustand gibt es nicht. Und euer Vertrauen in euren Vater ist natürlich total gerechtfertigt.

 

Eure regelmäßigen Zeiten für Gebet, Meditation und Versenkung stärken dieses Vertrauen und machen es euch möglich, euch immer mehr auf diese ständig verfügbare Hilfe einzulassen. Diese Hilfe unterstützt euch dabei, eure Anhaftung an die Illusion und ihre Ablenkungen zu lösen, die euch die Illusion als real vorgaukeln. Diese Anhaftung wird nun definitiv gelöst, und ihre vollständige Entfernung ist aufgrund eurer Kooperation sichergestellt. Konzentriert euch darauf, diese Kooperation zu stärken, indem ihr euren Eifer hinzufügt, alle verbliebenen Reste von Beurteilung, Vorurteil oder Wut loszulassen – speziell jene, die nur durch eine demütige Entschuldigung gelöst werden könnten, von der ihr glaubt, dass sie euch jemand schuldet, der euch tief verletzt hat.

 

Vergebung ist der Schlüssel zum Loslassen, und wenn ihr hiermit Schwierigkeiten habt, ist dies wahrscheinlich ein Hinweis darauf, dass es hier noch etwas gibt, das ihr leugnet – dass hier etwas verborgen ist, dessen ihr euch schämt, das ihr euch selbst nicht verzeihen könnt; und so projiziert ihr es auf andere. Wenn ihr unfähig seid, jemandem zu verzeihen, bedeutet dies im Allgemeinen, dass ihr euch selbst nicht verzeihen könnt – aus welchem tief sitzenden und unbekannten Grund auch immer. Wenn ihr euch selbst vergeben habt, dann ist es ein Kinderspiel, anderen zu verzeihen!

 

Wenn das Verzeihen euch schwerfällt, seht in euch hinein und ruft lautstark nach spiritueller Unterstützung – und ihr werdet sie in vollem Umfang erhalten! Ihr seid vielleicht ziemlich erstaunt, was sich dann zeigt: lang vergangenes und vergessenes Zeug, das euch emotional aber immer noch stark belastet. Oft wurdet ihr in der Kindheit ungerechterweise bestraft und verurteilt – aber aufgrund eurer Abhängigkeit von jenen, die euch verurteilt haben, hattet ihr dies akzeptiert, genauso wie das falsche Schamgefühl, das dadurch hervorgerufen wurde. Es war viel zu schmerzhaft für euch, um es in eurem Bewusstsein zu halten, und um überleben zu können, habt ihr es so tief in euch vergraben wie nur möglich.

 

All dieses “Zeug”taucht nun wieder auf, um losgelassen werden zu können. Und zunächst wird es scheinen, als wäre eure Wut über jene Ungerechtigkeiten das Thema. Wenn ihr genauer hinschaut, werdet ihr aber das Schamgefühl finden, die Schmach, die ihr euch selbst gegenüber empfunden habt, und die ihr euch nicht vergeben könnt. Dies ist es, was ihr erlösen müsst. Und mit dem Bewusstsein eines Erwachsenen ist es völlig offensichtlich, dass es absolut keinen Grund gab, warum ihr Scham oder Erniedrigung empfinden müsstet. Daher könnt ihr euch nun ganz leicht dieses ungerechtfertigte Urteil euch selbst gegenüber verzeihen. Sobald ihr es loslasst, fühlt ihr euch, als wäre eine mächtige Last von euch genommen, und ein wunderbares Gefühl der Freiheit wird euch umfangen. Dies ist der wahre Beginn eures Erwachens in der Realität. Taucht tief darin ein, erlöst jede Schuld oder Scham, die ihr findet, fordert eure von Gott gegebene Freiheit zurück, die euch andere scheinbar genommen haben, und WISST, dass ihr wahrhaftig für immer frei seid – so wie Gott euch geschaffen hat.

 

In tiefer Liebe, Saul 

 

Eine Mitteilung für den 12~12~12“

Aufgestiegenes Kollektiv durch Wes Annac, 12.12.2012, www.aquariuschannelings.wordpress.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr lieben Seelen habt jetzt die Gelegenheit, reichlich höherdimensionale Energien mit der 12-12-12-Ausrichtung in euch aufzunehmen. Wir sagen Ausrichtungen, weil es viel, viel mehr Ereignisse in den Bereichen von Spirit gibt, als ihr euch bewusst seid, liebe Seelen, aber dennoch werden sich in den kommenden Tagen die starken Auswirkungen dieser Ausrichtungen innerhalb eurer bemerkbar machen.

 

Ihr werdet eure Perspektive beginnen umzuwandeln und euch verändern, und ihr werdet die Dunkelheit begleitenden Energien finden, von denen der Menschheit über Generationen eine Fülle zugeführt wurde, um wirklich den Weg aus eurem kollektiven Bewussten und Unbewussten zu machen. Ihr werdet die Upgrades und Ausdehnungen innerhalb eurer finden, um die latente Dichte, die noch innerhalb der Verstande und Herzen der Menschheit gehalten wird, freizugeben.

 

Jene, die noch nicht erwacht sind, werden durch 12-12 und 21-12 gehen und scheinen nichts an ihrer Oberfläche zu spüren, und einige Lichtarbeiter fühlen sich, als ob sie die unglaublich reinen Energien nicht absorbieren und diese Ausrichtungen sie nicht in ihre Vorbereitung für euren kollektiven planetaren Aufstieg bringt. Und wir bitten euch darum, euch die nötigen ruhigen Momente der Erholung und Integration zu erlauben, damit diese Ausrichtung und die unglaublich reinen Energien, die ihr fühlen könnt, euch gebracht werden können.

 

Unser Schreiber möchte wissen, ob es am 21. Einen Massen-Aufstieg geben wird, wir sagen euch, dass es sein könnte. Wir sagen dies in dieser Weise, weil ihr eure Wirklichkeiten mit jedem Gedanken und Absicht schafft, und wenn ihr Eins seid, seid ihr jene, die sich selbst einen Tempel des Ausdrucks für die höheren Reiche schaffen und feststellen, dass ihr nicht mehr durch irdische Dichte, Beschränkungen oder Süchte gebunden seid. Dass ihr sehr gut zu diesen Terminen aufsteigen könnt, gemeinsam mit einem Kollektiv von Seelen, die bereit sind, die höheren Sphären zu erleben, die es vor sehr langer Zeit auf der Erde verankert haben.

 

Diese Daten sind tatsächlich Aufstiegs-Zugänge, um es so auszudrücken, wobei jene, die bereit sind, eine erweiterte und erhöhte Wahrnehmung dafür haben und diese verwenden um zu helfen, die breite Öffentlichkeit auf der Erde anzuheben, die die Auswirkungen dieser Ausrichtung allmählich zu fühlen beginnen.

 

Der kollektive Aufstieg, der (für einige Menschen)zu beiden Daten stattfinden kann, kann nur allmählich in einigen empfunden werden ~ je nach Lebensplan des Einzelnen ~ und jene die glauben an diesen Tagen aufsteigen zu wollen, sind bereit es zu tun.

 

Einige scheinen vielleicht einfach zu „verschwinden“, während sie die höheren Reiche wieder betreten haben und die Schönheit und Pracht genießen, die diese Reiche zu bieten haben. Aber einige werden aufsteigen und wählen, auf eurem schönen Planeten mit der aufgestiegenen Perspektive zu bleiben, die sie nach und nach erreicht haben. Es sind jene Seelen, die ihr als die „Meister“bezeichnen würdet, die ihre Rückkehr zu eurer Welt machen.

 

Wenn wir uns auf die Rückkehr der Meister beziehen, meinen wir den Aufstieg der Individuen, die ihre aufgestiegene Perspektive nutzen, um das ganze Kollektiv der Erde anzuheben und zu unterstützen. Wir sprechen über jene innerhalb unseres Kollektivs, die sich schließlich bekannt machen werden, und diese Zeit ist nahe. Die Rückkehr der Meister mit dem Aufstieg der Individuen auf eurer Welt ist sehr wichtig, denn sie werden auf der Erde bleiben und ihre Perspektiven innerhalb eurer langsam bekannt machen.

 

Einige von euch haben bereits die intensivsten Phasen eures Aufstiegs-Prozesses begonnen, aber ihr lieben Seelen, habt es einfach noch nicht erkannt. Einige von euch nehmen bereits auf, passen sich an, erleben und profitieren von den unglaublich reinen Aufstiegsenergien, die beginnen sich innerhalb eurer bemerkbar zu machen, während andere sich noch in beachtlich mehr elementaren Phasen ihrer Prozesse befinden.

 

Wir haben vorher über das Thema gesprochen, dass die Menschheit als Ganzes ihren kollektiven Aufstieg finden wird, und wir sagen, dass die Energien, die eurer Welt durch die mächtigen 12-12 und 21-12-Ausrichtungen gegeben werden, ein allmähliches Erwachen in vielen der Menschheit beginnen wird, und sie werden sich an jenen orientieren, die sich in ihrem Aufstiegs-Prozess beginnen, und auch sie werden die höherdimensionalen Perspektiven einnehmen.

 

Wir bitten euch zu vertrauen, wenn wir sagen, dass alles auf dem Weg ist, sich zu manifestieren, und wir möchten, dass ihr wisst, dass die höheren Reiche bereit sind, die Oberfläche eurer Welt zu durchdringen und die Aufmerksamkeit eurer gesamten Bevölkerung zu bekommen.

 

Bestimmte Ereignis-Manifeste sehen wir als „Prüfung der Gewässer“,wieviel Wahrheit und Phänomene die Menschheit in der Lage ist aufzunehmen. Wann auch immer ein kleines Stück Enthüllung in einem Nachrichten-Programm oder einem Film herauskommt, beobachten wir z. B. die bewusste und unterbewusste Reaktion auf solche Enthüllung seitens all jener, die es aufnehmen.

 

Wenn ein natürliches Phänomen auf eurer Welt auftritt, das später völlig wegdiskutiert wird, beobachten wir die Reaktion in all jenen, die ein solches Phänomen beobachteten und ihre Reaktion auf das, was geschieht, es dient euch eine Ahnung von einer höherdimensionalen Perspektive zu geben, auch wenn es nur für einen Moment ist, denn es bestimmt den Kurs, den ihr als Individuen und als Kollektiv einschlagt.

 

Deshalb bitten wir euch, diesen Prozess einfach zu erlauben und zu wissen, dass ihr jetzt sehr wichtige Ausrichtungen und Daten auf eurem Kalender erreicht habt.

 

In der Tat, liebe Seelen, diese Daten wurden aus sehr guten Gründen erörtert und es gibt einen Grund, warum so viele Lichtarbeiter sich am 12-12 und 21-12 verbinden. Ihr alle wusstet innerhalb, dass diese Daten den Anfang vom Anfang der höheren Dimensionalität ankündigen und den Anfang vom Ende der Dichte und Trennung auf eurer Welt einläuten würden.

 

Ihr erlebt und bezeugt die Metaphysik eurer Realität. Ihr sollt eure natürlichen Fähigkeiten finden mit den verfeinerten Energien zu interagieren, die ihr um euch finden werdet. Wir bitten euch darum, einfach entspannt zu sein und zu erlauben diese Energien anzunehmen, ohne zu viel zu erwarten und, keine Bedingungen auf eure Annahme dieser Energien zu setzen.

 

Wenn ihr z. B. jemand seid der fühlt, dass ihr nicht aufgestiegen seid, wenn diese Daten sich wenden, oder wenn ihr einen höheren oder reineren Bewusstseinszustand, Wahrnehmungen oder Bewusstsein erlebt, lasst euch nicht in eurer Mission behindern und gebt das Licht, da so viele von euch auf der Erde sind. Mit jeder bewussten Interaktion mit irgendeinem Aspekt der höheren Reiche schafft ihr euren Teils des eigenen Aufstiegs, und ihr initiiert euren Zugang exponentiell in die höheren Reiche.

 

Seid leicht und sanft mit euch und allen anderen und erlaubt eurer sich entfaltenden mehrdimensionalen Perspektive, sich bekannt zu machen. Dies ist alles, was wir über diese gegenwärtigen Ausrichtungen sagen können (vorläufig), und wir möchten euch wissen lassen, dass ihr wirklich auf der Zielgeraden seid, damit es euch lieben Seelen klar wird, wie nahe ihr seid.

 

Ihr seid nach Hause zurückgekommen, ihr lieben Seelen, und diese Ausrichtungen und Initiationen werden nur weiter diese Tatsache erhärten.

 

Vielen Dank dem Aufstiegenen Kollektiv 

 

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 9. Dezember 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Dir wurde gesagt, dass bereits viele vom Planeten Erde geflohen seien. Sie haben Technologie die jenseits eurer Vorstellungskraft ist. Nur die Klone, bleiben in den meisten Fällen zurück. Viel mehr hofften auch weggehen zu können, wurden aber zurückgewiesen. Dies ist das Ende des Spiels, auf das ihr euch vorbereitet habt. Nur weil die Medien darüber nicht berichten, heißt das nicht, dass es nicht stattfindet. Sie haben jahrelang einen Vorrat an Gold angehäuft, in Vorbereitung auf diese Massenflucht. Sie mussten sich vorbereiten, für den Fall, dass ihr Projekt der Neuen Weltordnung nicht planmäßig verlaufen würde. Weil so viele gute Menschen darauf vorbereitet waren Informationen mit denen zu teilen, die klug genug waren sie zu hören und zu beachten, konnten ihre Pläne, euren Planeten zu übernehmen, vereitelt werden.

Altes Wissen wird erforscht. Dies öffnet Herz und Geist der Wahrheit gegenüber. Ich habe nie gesagt, dass es einfach wäre. Ihr müsst Entschlossenheit zeigen und immer für Wahrheit und Rechtschaffenheit einstehen. Sogar der Papst hat letzte Woche zugegeben, dass das was in der Kirche seit Jahrhunderten gelehrt wird, in der Tat, NICHT WAHR ist. Das erweckt nicht wirklich Vertrauen in seine ganze Einrichtung, nicht wahr? Habt ihr bemerkt, dass über diese Information NICHT berichtet wurde. Ich frage mich, warum nicht! Die Kabalen wollen immer noch von den Massen profitieren, die immer noch an den Großen Mythos glauben. Ihr müsst zuerst in die Vergangenheit zurückgehen, um die Wahrheit zu entdecken. Dann geht vertrauensvoll vorwärts, in dem Wissen wer ihr seid und wie ihr auf den Planeten Erde gekommen seid. Menschen, die in vergangenen Leben zusammengearbeitet haben, tun dies nun glücklicherweise wieder, um den Planeten Erde zurückzugewinnen und in eine goldene Zukunft zu bringen. Jeder von euch hat eine wichtige Rolle zu spielen. Deshalb seid ihr zurückgekehrt.

Ein jeder von euch wird ein inneres Wissen entwickeln, das euch führt und beschützt. Ihr werdet in der Lage sein, zu sehen, wenn ihr belogen werdet, da die Aura der Person sich verändert. Es ist für alle offensichtlich. Alles wird das genaue Gegenteil von dem sein, was ihr derzeit erlebt. Alle von Menschen gemachten Krankheiten werden spurlos verschwinden. Krankheit ist eine große Einnahmequelle für die Kabalen. Sie ist auch hilfreich, bei der Kontrolle der Massen, um sie gefügig zu machen. Leben wurden zerstört, weil Menschen glauben, was auch immer die Mediziner sagen. Sie gehorchten wie Schafe und ihre Leben wurden zerstört, während sie glaubten, dass 'alles zu ihrem eigenen Besten' sein würde.

Angst wird durch die Religionen, die Ärzteschaft und das Gesetz verbreitet. Wer spricht von LIEBE, die einzig wichtige Erfahrung, die ihr auf der Erde haben werdet. Wahre Liebe, die Menschen über Jahrhunderte verbindet, kann niemals ausgelöscht werden. Egal wie lange es dauern mag, bis die Partner sich wiederfinden, ihre Liebe wird niemals enden. Sie ist die positivste und mächtigste Energie, die existiert. Nährt sie. Schätzt sie. Sie ist ein seltenes Geschenk.

Der Schlüssel für die Zukunft ist fast zum Greifen nah. Wir müssen nur noch einige bestimmte Dinge in Ordnung bringen. Alles muss an seiner richtigen Stelle, zur richtigen Zeit sein. Wir dürfen keine Situation verkennen. Du kennst mich, meine Liebe, ich war peinlich genau, mit allem was ich auf der Erde tat. Du hast das verstanden und respektiert. Wir stecken weiterhin große Anstrengungen in die Prävention eines dritten Weltkrieges. Es ist das erste Mal, dass diejenigen, die sich selbst als die Großmächte sehen, sich als ohnmächtig erweisen. Wenn die Menschheit, als Masse, um Frieden bittet, dann wird sie Frieden bekommen. Es ist Zeit, das spirituelle Lichtwesen zu werden, das jeder von euch ist. Erkennt das Licht in allen, egal wie verschlossen und zurückhaltend sie sind. Das ist immer ein guter Anfang. Wenn ihr zum Geist zurückkehrt, werdet ihr klar erkennen, dass ihr nichts anderes als ihr selbst sein könnt. Alle Äußerlichkeiten der Macht und des Status verschwinden spurlos. Die falschen Werte, die euch von denen auferlegt wurden, die die Kontrolle hatten, sind bedeutungslos. Solche Dinge sollen euch in der falschen Tretmühle des Lebens festhalten, mit Scheuklappen, für alles was sein könnte. Ihr werdet bald frei sein, um die Wunder von allem zu erleben. Das Universum ist bereit, euch zu Hause wieder willkommen zu heißen. Die Erde ist nur ein Teil des Ganzen.

Teile eures Planeten wurden vor euch versteckt gehalten. Es gibt riesige Portale, nur wenigen bekannt, die sie verwenden, um den Planeten zu verlassen, um die Reichtümer zu speichern, die sie sich unrechtmäßige verschafft haben. Die Mehrheit von euch hat keine Ahnung, was diese Eindringlinge getan haben, nicht nur auf eurem Planeten, sondern jeder und jedem von euch. Die Zeit für die Wahrheit ist JETZT. Ihr werdet alle angeleitet euren Verstand zu öffnen. Vertraut den Informationen, die über euer Höheres Selbst kommen. Öffnet euch für eure volle Leistungsfähigkeit. Jede und jeder von euch ist mächtig, ihr braucht diese Macht nur erschließen. Jede Hilfe wird euch zuteil werden, um euch zu helfen, die zu werden, die ihr wirklich seid.

Wisst, dass es Menschen gibt, die danach streben, euch die notwendigen Beweise zu bringen. Sie geben ihre Zeit und bringen große Opfer, um euch die Wahrheit zu bringen und euch damit zu befreien. Alles was verborgen wurde, wird aufgedeckt. So ist es bestimmt. 'Die Auserwählten' haben sich dieser Aufgabe angenommen. Ihr müsst ihnen Licht und Liebe senden. Eure Energie ist erforderlich, um dieses Ziel zu erreichen. Denkt nur, welch eine einmalige Geschichte ihr zukünftigen Generationen erzählen könnt, über euren Beitrag zur Rettung eures Planeten. Jeder einzelne von euch muss an Bord dieses großen Projekts sein. Gemeinsam können wir nicht verlieren.

Seid auf alle Eventualitäten vorbereitet. Die Kabalen werden weiterhin versuchen, es euch schwer zu machen. Seid stark und bleibt euch selbst treu. Seid immer furchtlos und überzeugt davon, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Ihr alle seid die eine – MENSCHHEIT - ohne Trennung, weder durch Rasse noch Glaubensbekenntnis. Ihr seid alle Brüder und Schwestern, die eine Erfahrung des Lebens auf der Erde machen.

Meine liebe Veronica, gehe voran mit deinen Plänen, mit denen, die du geliebt hast, immer an deiner Seite.

Dein dich über alles liebender Monty.

Website:
Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki


R. Betzt: Tagesbotschaft 13. 12. 2012

Der Zug der Liebe steht am Bahnhof – steige jetzt ein. Er bringt dich zu neuen Ufern.

Immer mehr Menschen entscheiden sich jetzt, dem Ruf der Liebe zu folgen und ihr Herz für sie zu öffnen. Sie beenden den Krieg gegen sich selbst und gegen Andere, die Ihnen etwas spiegelten, was sie selbst an sich ablehnten.

Entscheide dich jetzt – in diesem wunderbaren Dezember 2012, der so viel Licht und Segen in die Menschheit bringt wie keiner seit vielen Tausend Jahren - der Liebe und dem Lieben den höchsten Stellenwert in deinem Leben einzuräumen. Halte dein Herz an das bisher Ungeliebte, Abgelehnte und Verurteilte und mach Frieden mit deiner Vergangenheit, die in dir gespeichert ist.

Plane für den 21. Dezember eine Stunde ein, um sie mit dir allein in der Stille zu verbringe, um das zu empfangen, was dieser Tag für jeden bereit hält. Die äußere Welt geht nicht unter, aber deiner inneren Welt öffnet sich ein Spalt, um das Licht deiner eigenen wahren göttlichen Größe zu empfangen. Geh innerlich in Empfangsbereitschaft und sprich: „Ich bin jetzt bereit, mich zu erinnern an das, was ICH wirklich BIN. Ich öffne mein Herz für die ganze Liebe zu mir selbst, zu meinen Mitmenschen und zu meinem Schöpfer, zu Vater-Mutter-Gott. Es lebe die Liebe!“

 

Botschaft der Ehrwürdigen Mutter NAH KIN,
spirituelle Führerin der Maya Sonnen-Tradition,
Hüterin des Goldenen Tempels der Pyramide des Aufstiegs AH-KE-NAH-TÚN in Uxmal, Yucatán.

Am 12:12:12 wird das letzte Große Portal sein, das sich in diesem Galaktischen Zyklus, der zu Ende geht, aktivieren wird. Dank der mächtigen galaktischen Strahlen, die auf die Erde kommen, sind wir bereit, den 25.625 Jahre währenden Zyklus zu beschließen, die Periode des Lernens durch Angst, Versuch und Irrtum.

Durch die gewaltigen Christusstrahlen der evolutionären Beschleunigung können wir eine lange Periode des Leidens beschließen, die uns erlaubt hat, die Übernatürlichkeit unserer Existenz zu verstehen; wir sind dabei die Schule des Leidens abzuschließen in dem wir die höchste Erkenntnis erlangt haben, dass wir im Einklang mit der Fülle unserer göttlichen Essenz leben können und sollen, und dass das authentische Leben das ist, welches sich mit Liebe, Weisheit, Frieden und Wahrheit erfährt.

Die 12 in der Weisheit der Maya bedeutet den höchsten Punkt des Lernens im evolutionären Prozess, der über die Zeit hinweg stattgefunden hat; sie ist der Gipfel oder die Krönung. Das Portal des 12:12:12 nutzt die mächtige Galaktisches Strahlung um diese lange Zeit des Lernens ehrenvoll zu beschließen; wo das Menschengeschlecht den Gipfel des Verstehens erreicht hat, war die Erkenntnis, dass
"Leiden nicht unvermeidbar ist", "Angst nicht nötig ist", "Krankheit überwunden werden kann" und dass "jegliche Begrenzung gelöst wurde". Diese Erkenntnisse bringen uns an den richtigen Punkt, um die Türen dieses Galaktischen Zyklus' zu schließen.

Alle Wesen, die wir die Verantwortung teilen, hier und auf dem Planeten Erde zu sein, sind Mit-Schöpfer des planetarischen Wandels. Unsere Art zu denken, zu fühlen und zu reagieren beeinflusst direkt die Beziehung im Kollektiv, die wir alle als Resultat erfahren. Darum ist es unentbehrlich, dass jeder von uns sich dafür einsetzt, mit wahrer Freude am Leben in positiver Weise und mit höchster Vision, klare Gedanken voller Hoffnung aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise werden wir dazu beitragen, dass die unvermeidbaren Veränderungen, die in dieser Zeit der Transformation stattfinden werden, in Harmonie und Frieden ablaufen werden, und sie von der größtmöglichen Anzahl von Wesen mit einer tiefen Glückseligkeit empfangen werden.

Dafür müssen wir die KRITISCHE MASSE wecken; die Anzahl der bewussten Wesen, die systematisch dafür arbeiten, höhere Geisteszustände zu erobern. Die Bibel, und andere heilige Bücher, sprechen von der Schlüsselzahl der 144.000 Geretteten, die sich in Retter der Menschheit wandeln. Es sind die 144.000 Alten der Weisheit, „Hüter der Erde“, aber es ist auch die Schlüsselzahl, die uns durch die Weisheit der Maya überliefert wird. Das sind die 144.000 Kines (Tage) eines Baktúns.

 


Du bist eines dieser 144.000 Wesen, verantwortlich dafür, die planetarische Schwingung zu erhöhen und diese Menschheit zu retten!

 


Du bist Teil dieser mystisch-magischen Zahl, welche die Kräfte zwischen dem Geistigen und dem Materiellen, dem Gut und dem Böse, dem Licht und der Dunkelheit ausgleicht. Deine entschiedene, mutige, und leidenschaftliche Teilnahme ist essentiell.

Aus den heiligen Räumen, wo die Meister des Lichts verweilen, wirst Du persönlich und direkt gerufen, damit du endgültig und für allemal den ganzen Schmerz, das Leiden und den Kummer deiner Existenz vertreibst; gib den falschen Überzeugungen keine Macht mehr; löse jetzt alle Bande, die dich an jedwede mentale, emotionale oder physische Begrenzung gebunden haben.

Erkenne, dass du der perfekte Archetyp dessen bist, was Gott geschaffen hat. Du bist ein göttliches Sonnenwesen von pulsierender Strahlkraft. Im Zentrum deines Wesens, befindet sich die Unsterblichkeit, die unendliche Schönheit, die unveränderliche Liebe; alles in dir ist Ruhe, Ausgeglichenheit und Friede. Atme tief auf und fühle, dass dies deine Realität ist. Du bist das göttliche Geschöpf, das die Zeiten der Dunkelheit mit seiner Lichtpräsenz besiegelt.

Mit deinem meisterhaften Sonnenbewusstsein, wirst du dem Planeten Erde helfen, zu einem Neuen Vereinten Feld aufzusteigen; das bedeutet: in einen Raum, wo alle Wesen, Ereignisse und Handlungen durch die gleiche Schwingung verbunden sind. In der neuen Zeit ist das Vereinte Feld ein Ort der Fülle, des Wohlstands und des Friedens für Alle.

Das 12:12:12 ist das stärkste Portal der Schließung. Es findet 9 Tage vor dem 21. Dezember statt, der Wintersonnenwende 2012, dem Tag des großen Quantensprunges in den Zeitspiralen.

Die 9 steht in der Alten Mayaweisheit für die Zeit des Werdens, verknüpft mit der Zeit in der die Mutter ihr Kind im Leib trägt, damit das neue Wesen zur Welt kommt. Diese neun Tage sind der weibliche Raum, wo wir alle in einer mystischen inneren Zurückgezogenheit wie ein Fötus im Mutterleib, dem höchsten Zustand des Friedens den wir erreichen können, verweilen sollten; ohne Störungen, Stress, nur den kostbaren Nektar des Lebens empfangend, der sich uns aus der galaktischen kosmischen Matrix anbietet.

Erinnern wir uns daran, dass wir in Mexiko am 12. Dezember die Jungfrau von Guadalupe feiern, die aus der alten Verehrung der prehispanischen Göttin Tonanzin Tlali entspringt, welche die großzügige Liebe und Beschützerin unserer Mutter repräsentiert. Mit ihrer göttlichen Liebe stützt sie den Wandel des Planeten, zum Wohle all ihrer Kinder.

So werden wir am 21. Dezember 2012, dem kostbaren Tag, an dem sich die Zeit zurückzieht, um sich anschließend in die folgende Zeitspirale auszudehnen, mit einem neuen Lichtkörper in vollkommener Schönheit und Erhabenheit auf der nächsten evolutionären Stufe geboren.

Im Einklang mit den höchsten Absichten der Lichtmeister, welche die planetarische Evolution lenken, werden wir beim Spirituellen Planetarischen Gipfel, vom 19. bis zum 23. Dezember, an der göttlichen Perfektion ins Christusbewusstsein arbeiten. Am 21. Dezember 2012 wollen die Lichtwesen uns alle zur selben Zeit am selben Ort, damit wir gemeinsam in mystischer Einheit die eindrucksvollen galaktischen Strahlen anziehen, die den Neuen Galaktische Zyklus eröffnen, die Neue Ära, das Goldene Zeitalter des Lichts, des Friedens und der Liebe.

In der Großen Schließung des Portals des 12:12:12, werden wir folgende Arbeiten ausführen:

1. BEIM TAGESANBRUCH.-

 


Wir werden diesen wunderbaren Mittwoch, 12. Dezember, mit Anbruch des Sonnenaufgangs beginnen indem wir eine Übung ausführen, um, mit Hilfe der alten Maya Glyphe vom Galaktischen Kinich Ahau, in der Metaphysik die Große Galaktische Zentralsonne genannt, die Verbindung mit dem Herz der Galaxie herzustellen.

Wir atmen mit tiefen Zügen und ziehen mit jedem Atemzug den Atem ein, der aus dem galaktischen Zentrum entspringt. Fühle, dass dein Sein mit jedem Atemzug das strahlende Sonnenbewusstsein wiedererlangt. Betrachte die Glyphe von Kinich Ahau und atme weiter; die Maya-Glyphe ist ein Portal, welches dir erlaubt dich mit der außerordentlichen galaktischen Energie zu vereinigen.

Fühle, dass dein ganzer Körper beginnt die strahlenden Atome „in Schwingung“ zu bringen, die sich in Höchstgeschwindigkeit bewegen und dabei deinen Körper von allen Erinnerungen deiner Vergangenheit reinigen, und in der Gegenwart deine wahre göttliche Christus- Identität wiederherstellen. Und wir sagen die folgende Anrufung, drei mal:

ICH BIN LICHT, ICH BIN LICHT, ICH BIN LICHT,
ICH DURCHDRINGE IN MEINEM SEIN DIE SEGNUNG
UND DIE LIEBE VON KINICH AHAU
ICH NEHME DAS LICHT IN JEDE ZELLE MEINES KÖRPERS AUF
ICH BIN STRAHLEND MIT DEM LICHT
ICH BIN VOLL LICHT
ICH LIEBE DAS LICHT

2. AM MITTAG.- ZEREMONIE FEIERN

 


Um 12 Uhr mittags herum, wäre es höchst empfehlenswert, die größtmögliche Anzahl an bewussten Wesen zu versammeln, Lichtarbeiter, Schüler des Großen Geistes, um eine wunderschöne Zeremonie abzuhalten. Es wäre gut, um ca. 10 Uhr morgens zusammenzukommen, damit wir gut vorbereitet und bereits versunken in unsere Arbeit sind, wenn es 12 Uhr Mittag wird. So können wir die Erdenzeit mit dem kosmischen Portal abstimmen. Wir zelebrieren den 12:12:12. (Wir werden auf der Internetseite Kinich-Ahau.org die Details einer Sonnenzeremonie, diesem Tag entsprechend, hochladen).

Wir führen die Zeremonien mit unseren Nächsten und Seelenverwandten durch, wo auch immer wir uns befinden, in der Absicht, die Kritische Masse der 144,000 Wesen mit erwachtem Bewusstsein, zu manifestieren. Der 12. bedeutet für die Maya auch, die Gemeinschaftsarbeit, das kolossale Ergebnis das erreicht wird, wenn sich Individuen vereinen um eine höhere Realität zu formen, um für ein höheres Ziel zu arbeiten; so werden die hehrsten Ziele erreicht.

3. ZUM SONNENUNTERGANG.-


Wir werden diesen grandiosen Tag der mächtigen Segnungen beenden, indem wir die Letzte Sonne dieses galaktischen Zyklus’ mit tiefer Liebe verabschieden und ihr Gesänge, Tänze oder Poesie darbieten. So beendet die Sonne, die diesen zu Ende gehenden galaktischen Zyklus erleuchtet hat, ihren Durchlauf mit den Segnungen und der Liebe, die unser Wesen ihr anbietet.

BRINGE DEINE ESSENZ UND DEINE PRÄSENZ DAMIT DIE SCHLIESSUNG DES GALAKTISCHEN ZYKLUS’ IN DIESEM HÖCHSTEN PORTAL DES 12:12:12 IN FÜLLE GESCHEHE!!!

ANMERKUNG:
Gib diese äußerst wichtige Nachricht an alle Lichtarbeiter weiter. Schicke sie an all deine Email-Kontakte, fotokopiere sie und gib sie den Personen, von denen du weißt, dass sie diese Information für gute Zwecke verwenden werden. Motiviere dich und bilde deine Gruppe zur Verbindung.

In Mérida, Yucatán, am 12. Dezember, werden wir uns um 9 Uhr morgens in der CASA DEL SOL versammeln (Calle 39 #159, Esquina 42, Col. Miguel Hidalgo, Zona Dorada, zwei Blöcke von der Plaza las Américas, hinter der Casa Juanes), um zur archäologischen Stätte MAYAPAN zu fahren, wo wir eine große Zeremonie feiern werden.

www.kinich-ahau.org <http://www.kinich-ahau.org/>
E-Mail: kinichahau2013@gmail.com

//genysol11@hotmail.com
Telefon in Mérida, Yucatán:
Handy: +52 1 9999 05 85 50
GROSSES PORTAL DES ENDE DES GALAKTISCHEN ZEITALTERS 12:12:12

12. Dezember 2012

Botschaft der Ehrwürdigen Mutter NAH KIN, spirituelle Führerin der Maya Sonnen-
Tradition, Hüterin des Goldenen Tempels der Pyramide des Aufstiegs AH-KE-NAH-TÚN in Uxmal, Yucatán

 

Energie-Synthese

QUINTESSENZ

Lisa Renee, Dezember 2012, http://www.energeticsynthesis.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Liebe aufsteigende Familie.


Zu dieser Zeit haben wir mehrere Himmelskörper in direkter Ausrichtung mit der Erde, sowie die Erde-Kern und Sonnen-Ausrichtung in Vorbereitung auf eine direkte Angleichung mit dem Galaktischen Zentrum.Dieses Galaktische Zentrum ist das Herz der universellen Schöpfung, in der Geburt, Tod, Auferstehung und Transformation am Ende eines jeden Zyklus der Entwicklung geschehen. Während des Ein-Atem-Zyklus der Schöpfung und der Aufstiegs-Zeitlinie, kehrt unser wahrer Gottes-Elternteil zurück, um auf uns Anspruch zu erheben. Das Vater-Gottes-Prinzip (der Yod oder Finger Gottes)treibt uns dazu, uns mit dem Herz-Bauch der Mutter auszurichten, um wohlwollend unsere innere und äußere Umwandlung zu forcieren. Diese Umwandlung ist ein weiterer Vorstoß in Richtung Kongruenz zwischen dem inneren spirituellen Wesen und den einzigartigen Energien, mit denen wir alle miteinander verbunden sind. Wir müssen lernen, wie es uns in Harmonie mit dem Universum, in Harmonie mit uns selbst bringt und wie wir in Harmonie mit allen Dingen kommen. Wenn wir in größerer Harmonie mit unserem wahren Selbst leben, wird das reichlich vorhandene Gefühl letztlich absichern, mit einem wohlwollenden und liebevollen Universum verbunden zu werden.

In diesem Monat der Wintersonnenwende-Ausrichtung wird die planetare Trans-Harmonische Säule (Mutter-Bogen 13. Tor)abgeschlossen, die das direkte Portal in das universelle Herz und in den Kern mehrerer Universen ist. Diese Säule bewegt sich in den Universellen Kern und verbindet die Quintessenz der Mutter, den Kosmischen Äther,weiter. Die Quintessenz des Universellen Mutter-Gottes-Prinzips ist das Kosmische Äther-Element, Funken sprühend und die irdische Materie elementaren Lebens alchemistisch belebend. Der tiefe Kern dieses Universellen Herz-Raums, der die Heilige Mutter-Quintessenz hält, ist die Gebärmutter oder Schaffungs-Feld“.Die Herz-„Quintessenz“des Mutter-Herzens wird innerhalb jener Wesen eingeflößt, die sie anerkennen und annehmen, um mit ihr während dieser Zeit zu verschmelzen. Die Anwendung der Herz-Quintessenz in der DNS der physischen Materie ist die potentielle Heilige Ehe und die alchemistische Anhebung des inneren Christus.

 

Daraus folgert, dass es greifbare Externalisierungen als Ergebnis dieses Elementes in den planetaren Energiekörper eingeführt wird, weil es bisher nicht eingeführt wurde. Diese allmähliche Zusammenführung mit dem Herzen Gottes und der Mutter-Quintessenz fließt in die Säule zwischen den planetaren Körpern und den persönlichen, alles badend. Einige von uns halten, übertragen oder werden Übertragungs-Mittler des Kosmischen Äthersauf den Planeten sein, da nicht jeder bereit ist, diese Frequenzen zu verkörpern.

 

Der Kosmische Äther ist der legendäre „Stein der Philosophen“,auf die in den alten Alchemie-Praktiken verwiesen wurde. Viele haben versucht, es als ein Elixier des Lebens zu replizieren, um Unsterblichkeit zu erreichen. Aber in Wahrheit kann die Quintessen des Universellen Mutter-Herzens nicht reproduziert werden. Die ultimative heilige Alchemie und persönliche Aufklärung ist das große Potential dieser kommenden Ausrichtung. Für die Erwachten und die Erwachenden, wird es als ein großer Meilenstein am Ende einer Ära erkannt werden, das Ende einer Zeit, wie wir sie gekannt haben.

 

Diejenigen, die in Ausrichtung mit dem Einheitsfeld, der Einheits-Architektur sind, werden erkannt und in ihren persönlichen Schilden aktiviert werden, um eine lokale Trans-Harmonischen Säule im Makrokosmos zu sein. Diese persönlichen Säulen verbinden sich mit dem Schaltsystem des 13. Tores, das vollständig aus diesem universellen System herausführt. Einige von uns werden sie benutzen, um die menschlichen Seelen-Transite zu unterstützen, die während dieser Endzeiten auftreten werden.

 

Das Ende des Dualismus

 

Mit dem Einheitsfeld zu verschmelzen ist kein mentaler Prozess, es ist ein SEINS-Prozess.Wir können uns nicht selbst in die Einheit denken, wir müssen unseren Verstand und Nervensystem klären, um wirklich genug gelockert und entspannt zu SEIN.

 

SEIN ist der Zugang, der das Bewusstsein öffnet

 

Aus diesen Gründen ist es während dieses Zeit-Zyklus besonders wichtig, uns aus dem Verstand zum nur SEINzu verschieben. Seid mit diesen Zeiten, von Moment zu Moment, beobachtet und löst innere Gedanken, seid bei jeder Aktivität oder Nicht-Aktivität so anwesend wie möglich. Es ist eine Übung totaler „Achtsamkeit“, sich in jedem Jetzt-Moment der Gedanken bewusst sein. Seid bereit das Ablösen negativer Gedanken, schmerzhafte Verhaltensweisen und angeheizter Emotionen abzuwerfen wie eine alte Haut. Das Verschieben des Verstandes wird auf unglaublichen Widerstand gestoßen werden. Der Ego-Verstand ist dualistisch, so wie die Unterstützung für den Dualismus beendet werden muss, müssen wir unser Denken verschieben, wir müssen lernen, wie wir die höheren Sinne entwickeln. Macht euer Bestes, um eine akzeptierende Haltung gegenüber den Veränderungen im Leben als einen angemessenen Bewusstseinsschritt der Entwicklung zu erkennen. Ihr könntet sonst Schmerzen und Verwirrtheit oder emotionale Bindungen verursachen.

 

Diese Zeiten hatten viel Sensationsmache und Erwartungen, aber während wir zum Abschluss von 2012 kommen, sind wir aktiv in den Übergang der Endzeit für eine lange Zeit beteiligt. Wir treten derzeit in das Ende eines extrem dunklen und dualistischen Zyklus der Zeit auf diesem Planeten ein. Gegenwärtig scheinen sich die Kräfte, denen wir alle ausgesetzt sind und die extreme Polarität dieser Kräfte in der physischen Materie, zu verstärken. Diese Verstärkung der Kräfte schafft einen extremen Druck auf unseren Verstand und unsere Körper, wenn wir Resonanz zu Polaritäts-Muster haben. Dies schiebt euch in persönliche alchemistische und innere Umwandlung, wenn ihr mit einer positiven und annehmenden Haltung erfüllt seid, die den intensiven inneren Druck verschieben kann. Gefühlter innerer Druck, wenn Polaritäts-Kräfte sich im Körper treffen, ist ein Teil der alchemistischen Verschiebung, die positiv für das Bewusstseins-Wachstum genutzt werden kann. Wenn wir bereit sind persönliche Verantwortung und Rechtschaffenheit anzunehmen, um destruktive Gedanken und ihre emotionalen Zustände zu verschieben, werden innerer Druck und unharmonische Muster freigegeben. Die Ausnahme ist wieder angehoben worden und das erfordert, dass schnelle und spontane Anpassungen sich rasch ändernde Frequenz-Muster annähern.

 

Der Armageddon-Effekt

 

Die Herausforderungen der Menschheit auf einem aufsteigenden Planeten zu leben ist, dass wir eine extrem paradoxe verstärkte Dualität in unserer Lebenserfahrung erleben, während wir eigentlich in der nächsten Nicht-Dualitäts-Essenz der Präsenz der Quelle co-existieren. Dies liegt an den Phänomenen der Polaritäts-Verstärkung, die Kräfte der Dualität erheblich verstärkend, wenn wir Schwankungen von höheren Frequenzen ausgesetzt werden. Wenn eine Kraft innerhalb der Nicht-Dualität existiert, und sie wird präsentiert oder zu einer doppelten Gegenwart, werden Explosionen und Implosionen zwischen den Kräften unvermeidlich einer dualen Präsenz ausgesetzt. Die meisten dieser Eruptionen sind die Ebene der Spaltung, die zwischen der dualen Natur des denkenden Verstandes und der nicht-dualen Natur des intelligenten Bewusstseins existiert. Wenn es eine Spaltung gibt, erzeugt dies eine innere Armageddon-Wirkung zwischen dem intelligenten Bewusstsein und dem mentalen Prinzip (Ego) im physischen Körper.

 


 

Diese Erfahrung ist auf der persönlichen und globalen Ebene, wo wir spüren können, dass ein „Kampf“ zwischen diesen Kräften tont, im Körper, oder in der Umwelt. Für diese chaotischen Zeiten sind viele von uns Zeugen, während wir den Aufstiegs-Zyklus auf diesem transformierenden Planeten erfahren. Aus diesen Grünen müssen wir uns von jeglichen „mentalen Kämpfen“ auf den inneren oder äußeren Ebenen frei machen und lernen, uns neu zu fokussieren, um die Ruhe innerhalb zu finden.

 


 

Diese Zeitlinie ist sehr wichtig, da die Wahl die persönliche Souveränität anzunehmen sehr wirklich und verfügbar ist. Persönliche Harmonie und größere Balance wird als ein enormer Segen in unseren Leben erlebt, wenn wir es außerhalb mentaler Obsessionen oder Gedanken-Kontrolle gemacht haben. Umgekehrt, wird diese Wahl nicht getroffen oder angenommen, kommt die energetische Konsequenz zu den Kräften der Verstandes-Kontrolle zurück, um zu leiden und versklavt zu werden. Dies ist die Zeit ins Gespräch zu gehen, in die persönliche Verantwortung für alle Emotionen und Gedanken zu treten, die unser Handeln kontrollieren oder unseren Lebensstil gelenkt haben.

 

Ende der Melchisedek-Bereitstellung

 

Während das planetare Bewusstsein einen evolutionären „Wurzelrassen-Zyklus“ beendet, werden viel der Probleme der Menschheit wiederholt oder tauchen zu diesem Zeitpunkt aus unseren Vergangenheits-Zyklen auf. Diese Muster wiederholen sich, weil die Menschheit im Erinnerungsverlust über die Vergangenheit ist und vergessen hat, wer sie wirklich als spirituelle Wesen sind. Daher geschehen viele dieser historischen destruktiven Muster und Kriege immer wieder, ohne dass die Massen es erkennen. Als ein Beispiel wird der Israel-Territoriums-Konflikt zu diesem Zeitpunkt verstärkt, da die Melchizedek-Linien und das Haus Davids versuchen, ihre historischen Konflikte mitten in diesen negativen fremden Manipulations- und Verstandes-Kontrolle aufzuarbeiten. Aufgrund der Natur der Geschichte der Hybridisierung und Ausrichten der DNA-Rehabilitation in diesem letzten Wurzel-Rassen-Zyklus, wird die Melchizedek-Genetik im planetaren Zeitlinien-Netzwerk geprüft.

 

Die Melchizedek-Priester-König-Linie, einschließlich des Hauses David/Salomon ist von den negativen Fremd-Einflüssen manipuliert worden, um das planetare religiöse System zu verfälschen, Kreuzigungs-Implantate und planetare Versklavung zu erzwingen. Die höherdimensionalen Melchisedeks arbeiten daran, die Zeitlinien und mentalen Körper zu reparieren, die diese Erinnerungs-Schäden erlitten, die durch Holocaust-Geschichten und die vielen geführten Kreuzzüge und Kriege für Gott verbreitet wurden. Diese Geschichten, ihre direkten Auswirkungen der Erzählungen wurden geschaffen, um Glaubenssysteme um Jesus-Christus und die Energie-Architektur des Christus-Weißen-Lichtes zu schaffen und zu verfälschen. Eine Neustrukturierung und Rehabilitation des Melchizedek-Bewusstseins und seine kollektive Architektur erfordern die korrekte Ausrichtung zum Christus-Licht-Feld und den „Kristallinen“-Einheits-Merkabah-Mustern wieder herzustellen. Der kollektive Melchizedek-Verstand hatte auch Erinnerungen an Elektronen-Verzerrungs-Schäden, die die kollektiven Monaden-Körper teilten und umgekehrt.

 

Diese Zeit erfordert einen „Lebens-Rückblick“der Melchisedek-Linien durch die vielen aufgezeichneten Geschichten, eingebettet in die Erinnerungen. So wie jeder Mensch einen „Lebens-Rückblick“ hat, geschieht der gleiche Prozess auf einer Makro-Kosmos-Ebene mit den Wurzel-Rassen und den besonderen gentischen Anordnungen der 12 Stämme. Derzeit lagt der Fokus auf den Melchizedek-Priester-Königs-Linien, was ein Universelles Bewusstsein ist, und das sich selbst in viele andere Dimensionen fragmentierte. Dies ist eine Folge der Rehabilitation der männlichen Prinzipien-Körper, die genetisch beeinträchtigt oder „gefallen“ sind durch die geförderten Aktivitäten des „Falschen Tyrannen-Königs“ auf der Erde. Die Monaden-Ausbeutung von den Melchizedeks hat spezifische Probleme im Zusammenhang mit Elektronen-Verzerrungen und mentalen Körper-Schäden durch schwere Traumata erfahren. Die Melchizedeks sind die genetische ausrichtende Rasse des Aufstiegs-Zyklus der Erde. Da wir zum Abschluss eines Wurzel-Rasse-Zyklus kommen, wird auch ihr Dienst in dieser Funktion für die Erd-Reise in die Vollendung beendet werden. Dies erlaubt eine Zeit des Rückblicks und eine Pause für genetische Rehabilitation und integrative Heilung. Dies ist das Versprechen der Melchizedeks, dass sie es nicht vergessen würden, auch wenn sie „gefallen“waren und vergaßen wer sie wirklich sind. Dies ist mit der Ausrichtung auf das Herz der Mutter-Quintessenz möglich, um ins Schöpfungsfeld wiedergeboren zu werden.

 

Viele von uns erfahren vielleicht die individuellen Auswirkungen dieser Reinigung und Verschiebung als Ergebnis dieser Entwicklung in der „Veränderung der Wächter“und der Träger der genetischen Heilung für die Melchizedek-Linien. Weil die Melchizedek-Linie Elektronen-Verzerrungen erlitt, durch den „Falschen Tyrannen-König“durch die Wurzel-Verstandes-Kontroll-Geschichte patriarchalischer Herrschaft manifestiert, ist dies in Wirklichkeit eine andere Ebene männlicher Körper-Rekonstruktion. Viele von uns werden es als eine Zunahme der Harmonie in unserem persönlichen Körper erleben, der sich wunderbar anfühlen wird. Wenn wir uns allerdings übermäßig an etwas Gehendes gehängt haben, und wenn wir erkennen, dass es nicht das ist, was es zu sein scheint, kann es sehr schmerzhaft sein. Oft bringen Veränderungen wie diese die „Wahrheit“ im verborgenen Umstand an die Oberfläche des Bewusstseins. Das ist auch der Grund, warum es so schwierig ist eine größere Annahme und Verzeihen zu lernen, doch das ist jetzt so wichtig für uns alle.

 

Kosmischer Zorn

 

Viele unterschiedliche Ebenen von Illusionen oder Glaubenssystemen werden langsam zerstört, während viele Wesen erkennen, dass ihre Realität nicht das ist, was sie dachten, dass es ist. Dies geschieht auf der Erde und in vielen anderen co-existierenden Realitäten. Es gibt viele andere fortgeschrittene Zivilisationen gleichzeitig, die auf höhere Konzepte des Verstandes und nicht auf das höchste Bewusstsein der Einheit als kosmisches Gesetz basieren. Diese Zivilisationen, einschließlich der Menschheit, berücksichtigen nicht die Macht des Göttlichen Bewusstseins, das selbstlos innerhalb des Feldes reiner Liebe existiert, aber keine Bienenkorb-Mentalität hat. Die Erforschung und der Kampf setzen sich fort, konzeptionell wissend, was die Weite der Gottes-Quelle aus dem Geist ist, während jene, die reine Liebe verkörpern in der Lage sind, die Quelle direkt zu erleben. Dies ist die Selbstverwirklichung und spirituelle Entdeckungsreise, die in ganz vielen verschiedenen dreidimensionalen Spektren der Existenz in dieser Zeit verstanden werden. Die Sanftmütigen werden die Erde durch das Herz Gottes erben.

 

Wenn wir erkennen, dass etwas, was wir als Glaubenssystem für Heilig hielten, eine Illusion ist, oder dass wir absichtlich manipuliert worden sind und durch Verstandes-Kontrolle betrogen, wird der gewaltige Kosmische Zorn freigegeben. Kosmischer Zorn ist das Ergebnis der vielen Geschichten der Fragmentierung, von denen unser Ewiger Spirit in die Teile des unsterblichen Spirits zersplittert wurde. Während wir uns mit jeder Spaltung in die Dichte stürzten, erlebten wir tiefere und tiefere Spaltungen der Trennung von der Ewigen Gottes-Quelle. Diese fortlaufende tiefere Spaltung und Trennung von unserem Ewigen Spirit traumatisierte die kollektive Monade und Seelen-Körper. Als wir unsere ewige Quellen-Erinnerung verloren, lernten einige, wenn sie andere abfingen, Unsterblichkeit erlangen könnten, wenn sie die kollektive spirituelle Lichtquelle konsumieren. Dies ist die Notlage der Menschheit auf diesem Planeten. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass Unsterblichkeit durch die Versklavung anderer erreicht würde (ihre Lichtquelle zu konsumieren),in einer gleichberechtigten Partnerschaft mit dem ewigen Souveränen Licht der Gottes-Quelle. Das ist die Manifestation der Falschen „Unsterblichen“ Götter in unserem Universellen System, jener, die genetisch modifizieren und andere kontrollieren, um ihnen als Sklaven zu dienen. Dies ist ein Teil der erzwungenen Wiedergeburt und falschem Aufstiegs-Gitter, um für viele Zyklen Seelen auf den astralen Ebenen zu fangen und zu versklaven, um andere in höheren Dimensionen zu nähren und ihren Rang als unsterblichen Spirit zu halten. Dieses Universum hat ein Spiel in den aufgezwungenen Rollen als Meister und Sklaven gespielt. Während dieses universelle Spiel nun zu einem Ende kommt, und dieses Spiel wird enthüllt, wird der Kosmische Zorn durch viele, viele Dimensionen der Existenz freigegeben.

 

Dieser Kosmische Zorn kann teilnahmsvoll im eigenen Körper gefühlt werden und wird besonders verstärkt, wenn es ungelösten Zorn in eurem Körper gibt. Während sich dies durch die planetaren Felder ausbreitet, kann es erlebt werden als Gefühl gefangen zu sein, zu ersticken, fliehen wollen, hier rauskommen wollen (Todesgedanken)und wütend, reizbar sein.

 

Externalisierung des Ewigen Lichts

 

Während das Herz der Universellen Mutter auf die Erde zurückkehrt, um ihre Nachkommen einzufordern, macht sie sich auf, ihre Heilige Sonne als Externalisierung des Flüssigen Christus-Lichts freizugeben. Dieses Ewige Licht wird in Materie-Formen in der physischen Welt fühlbar. Dies ist ein allmählicher Verkörperungs-Prozess, der die Verjüngung unserer physischen Formen durch die Aktivierung der ruhenden Licht-Körper-Systeme beginnt. Die Rückkehr des ewigen Christus-Lichtes ist das Ende der verbrauchenden Formen auf diesem Planeten, so beginnt die allmähliche und notwendige Veränderung der verschiedenen Auswirkungen auf Konsumenten-basierende sozio-ökonomische Systeme. Dieses Verbrauchs-Modell existiert sowohl in der persönlichen Biologie, als auch im kollektiven Bewusstsein als Energie-Architektur. Der Mikrokosmos und Makrokosmos spiegeln sich ineinander.

 

Die Verbrauchs-Modellierungs-Architektur wurde von den „Falschen Göttern“erzwungen, die die Nahrungskette und den Vampirismus von anderen durch genetische Manipulation und Verstandes-Kontrolle entwickelten. Die Kontrolleure versuchen noch ihre Festung zu halten, um die Menschheit durch die Ausbreitung in Medien zu versklaven und Ängste zu schüren. Genetische Veränderungen von Lebensmitteln, Chemtrails in der Luft, Öl- und Gasabhängigkeit, pharmazeutische Drogen, Mangel an reinem Trinkwasser, Schulden-Versklavung, Angst über unsere finanzielle Zukunft, Terrorismus und Krieg sind Beispiele. Dies sind alles Kontrolleur-Spiele der verbrauchenden Modellierung, von denen sie eine Plattform der Kontrolle über den letzten dunklen Zyklus gehabt haben, um die Menschheit auszubeuten.

 

Die Energie der verbrauchenden Modell-Architektur bricht zusammen und so auch die Systeme, die sie verwendet haben. Diese Systeme und ihre nicht mehr wirksam arbeitenden Molle, wie die Externalisierung der brauchenden Modelle, die in Menschen und ebenso in größeren Organisationen existiert, wird immer weniger toleriert werden. Das bedeutet, dass der äußere Akt der Manipulation Anderer in den Bereichen Marketing, Täuschung oder Systemen zu verstricken, hören einfach auf zu funktionieren. Die äußere Verwendung von Macht, Betrug oder Manipulation wird im persönlichen Selbst und persönlichen Körper gelenkt. Dies bedeutet, Wut, Kontrolle, Manipulation oder Gier werden Gegenreaktionen bei dem Menschen schaffen, der noch auf diese Weise denkt. Viele dieser Wesen, sowohl menschliche, als auch nicht-menschliche, sind sehr verwirrt darüber, dass ihre Kontroll-Mechanismen nicht mehr in der gleichen Weise funktionieren, zu der sie benutzt werden. Diese Veränderung beginnt bei uns als Individuum, wo wir uns bis zu einem Punkt entwickeln, entwöhnt von äußeren Abhängigkeiten und Kultivierung innerer Nahrung für die persönliche Selbst-Souveränität.

 

Der Zorn wird von jenen gefühlt, die erkennen werden, dass sie durch den Konsum des Lichts nicht Ewig sind, dass man die Souveränität eines jeden Wesens ehrt, um Ewig zu werden. Jene, deren „Weg“es seit langem war andere zu kontrollieren, werden natürlich nicht verstehen, wie sich dies verändert und es wird sie zornig machen. Diese Kontrolleur-Gruppe kann die oberen Bereiche der Zeitlinien aus den niedrigen Schwingungen sich nicht verändern sehen, die aus dem Reich der Christus-Lichtwesen strahlt. Dies ist praktisch das Gesetz des Einen, jeder unsterbliche Spirit kann ewiges Leben wählen, muss jedoch kongruent mit der Existenz innerer Nahrung und dem Kosmischen Souveränen Gesetz sein. Die Güte Gottes zeigt uns den Weg zur Souveränität, aber nicht mehr auf Kosten des Konsums vom Licht anderer. Um das zu tun, müssen wir reine Liebe sein, die Gott ist. Natürlich hat dies Zorn in jenen manifestiert, die versuchen zu kontrollieren, denn keine genetische Manipulation, falsche Realität oder Geschöpf können ewig sein, wie das Licht von Christus in Gottes Domäne ist. Je mehr dieses Ewige Licht sich auf der Erde manifestiert, umso mehr Furcht wird das Raubtier in der äußeren Welt zeigen. Sein Zorn kann in den kollektiven Feldern gesehen werden. Wie ein Kind, das einen Wutanfall hat, werden sie sehen, was es ist und sie werden Ereignisse beobachten, ihr Inneres und Rückstände der Auswirkungen auf euer Leben auflösend.

 

Liebe in Aktion

 

Viele von uns auf dem Weg des Aufstiegs haben die allmähliche Einführung in die höhere Frequenz-Verkörperung des spirituellen Lichtkörper-Aktivierungs-Prozesses für viele Jahre durchlaufen. Einige von uns waren sich nicht immer der unglaublichen Herausforderungen und Belastungen in unserem Leben bewusst, die wir zum Zweck der Entwicklung unserer Fähigkeiten in einer wichtigen Bewusstseins-Evolution durchlaufen. Die erforderlichen Fähigkeiten des spirituell-energetischen Klärens, emotionale Heilung, Rückgewinnung von Körperteilen, mentale Körper-Neu-Programmierung, Aufstiegs-Mechanik lernen, Gitterarbeit, den persönlichen Raum meistern, Beziehungsfähigkeiten, die notwendige Selbst-Meisterung zu erlernen, ist das notwendige Selbst-Meisterungs-Training für den ultimativen spirituellen Aufstieg. Jene Sternen-Wesen, die für künftige Führungs-Rollen vorbereitet wurden, haben Bewusstseins-Ausbildung erfahren, um diese Rollen zu erfüllen.

 

Integrierter Spirituelle Aufstieg ist erforderlich für alle künftigen Licht-Führer, planetaren Verwalter und zukünftigen Neu-Ausbilder, um Gottes Liebe in Aktion auf der Erde und darüber hinaus zu sein.

 

Um spirituell zu integrieren, werden Engagement und Disziplin benötigt, um mitfühlend zu sein und bereit, Eigen-Verantwortung anzunehmen. Selbst-Souveränität kann nicht aufrechterhalten werden ohne persönliche Verantwortung und Verantwortlichkeit. Die Liebe in Aktion, die innerhalb dieser Licht-Gruppen kultiviert wird, ist die Fähigkeit, die für die Veränderungen der Wache auf dem Planeten Erde entwickelt worden ist. Diese Rolle ist, eine aufsteigende Menschheit in die Wirklichkeit der Kosmischen Staatsangehörigkeit zu führen, (verantwortlich sein gegenüber anderen Lebensformen, mit denen wir das Universum teilen) und sich in das mehrdimensionale Bewusstsein zu verschieben. Es ist diese Gruppe, die die nächste Ebene ihrer spirituellen Mission im kommenden Jahr mit ihren besonderen Fähigkeiten und Fachwissen beginnt. Dies wird sich für viele Jahre fortsetzen, sowohl auf als auch außerhalb des Planeten.

 

Viele von uns haben gelernt, dass die Synthese von extremer Polarität in unserer Lebenserfahrung ist, während die innere Alchemie geschaffen wird, die direkt und biologisch unser Bewusstseins-Wachstum ausdehnt. Wir müssen darin „leben“zur Erfahrung. Um Gott zu kennen, müssen wir dem Schatten der Furcht entgegensehen und uns über seine Beschränkungen hinaus ausdehnen. Zu diesem Zeitpunkt gehen wir auf die nächste Ebene der Initiation, wo eine geringere Schwingung ausgelöscht wird. Für einige ist die nächste Ebene der Einweihung ein planetarer Dienst. In den kommenden Jahren werden die Menschen die Wahl treffen auf der Erde zu bleiben oder sie zu verlassen, weil ein umerziehen benötigt wird, um die konsumierenden Modelle zu beenden und von der Mind-Control zu rehabilitieren. Wir haben aufsteigende Menschen, die das Prinzip von Energie sind, sich in Gottes Liebe oder als Hüter der Gottes-Liebe in Aktion zu bewegen. Seid ihr ein Platzhalter der Liebe oder ein planetarer Hüter der Liebe in Aktion? Beide Rollen werden sehr geschätzt und benötigt, um die Milliarden von Seelen im Übergang durch den Aufstiegs-Zugang zu unterstützen.

 

Falscher Ursprung/Falscher Elternteil

 

Zu dieser Zeit, während unser Mutter-Gott ihre Herz-Präsenz der Erde zurückgibt, werden viele von uns die Möglichkeit haben, die nicht verheilten Wunden, die wir rund um den „Nicht Wahren Elternteil“haben, zu überprüfen. Dies ist ein Täter-Software-Programm und ein kollektives Miasma, das über viele Generationen Fehlfunktionen angesammelt hat.

 

Der Falsche Elternteil ist die Verwirrung, die ein Kind mit dem Glaubenssystem hat, dass unsere biologischen Mutter- oder Vater-Elternteile lieben, schützen und ihren Nachwuchs nähren sollten, aber in Wirklichkeit wird keinem dieser emotionalen Bedürfnisse in den Rollen als Eltern entsprochen. Zusätzlich wird auch dem Wunsch einer Familie anzugehören um sich verbunden zu fühlen, emotional nicht entsprochen. Abhängig vom Niveau der elterlichen Fehlfunktion sind Liebe und emotionale Bedürfnisse tief verwurzelt, um beleidigend, schmerzhaft oder egoistisch zu sein, und dieses „Glaubenssystem“trägt sich durch die Lebenserfahrungen. Ohne Korrektur dieser Fehlfunktion setzt sich die Abschweifung des Musters „Liebe“fort, die das Kind mit allen zwischenmenschlichen Beziehungen bis ins Erwachsenenalter definiert. Solange dieses Muster sich fortsetzt, wird der Mensch sich getrennt fühlen, weniger lieben, hat gescheiterte Ehen und sucht Verteidigungs- oder Bewältigungsstrategien, um die innere Leere zu füllen.

 

Der Falsche Elternteil ist sowohl ein grobes Täter-Programm als auch das Nebenprodukt der planetaren Versklavung, um getrennte und tyrannische menschliche Nachkommen in die Welt zu setzen, die den fremden Programmen dienen. Wie eine Zivilisation Frauen und Kinder behandelt, ist eine definitive Markierung für die Bewusstseins-Abschweifungen oder die Entwicklung einer Rasse. Um Bewusstsein zu entwickeln und zu beginnen die elterlichen Rollen sowie die Geschlechterrollen zu heilen, müssen diese Muster als Grundstein der Menschheit zur spirituellen Heilung verstanden werden.

 

Zu dieser Zeit haben wir die Gelegenheit in die größere Erkenntnis einzutreten, dass unsere Wahre Mutter, unser Gottes-Elternteil gekommen ist. Während wir Gott tief in unserem Herzzentrum finden, werden wir anfangen zu verstehen, wie wir von diesen missbräuchlichen Falschen Eltern und allem Schmerz, den wir erlitten, frei sein können. Wenn wir Verantwortung wie wahre Eltern übernehmen, wir uns und unseren biologischen Eltern (und unseren Ahnen)vollkommen verzeihen, lernen wir wahre Eltern unserer Kinder zu sein. Wir sind die Mutter, der Vater und das Kind. Wir sind alle Drei In Einem. Wir können auf den inneren Gottes-Elternteil zugreifen und sie als Elternteil bitten ihr Kind, den physischen Körper, zu ehren und zu lieben. Eltern sein erfordert Verantwortung für das Kind haben. Dies ist ein Weg verständnisvoller Selbst-Meisterung. Ein unerschütterlicher aber liebevoller Elternteil zu sein bedeutet, dass dem Kind nicht erlaubt wird Amok zu laufen, alle seine Launen und Phantasien auszuspielen. Das Kind kann sich verletzen, wenn es keine richtige Elternschaft und liebevolle Disziplin lernt.

 

Während dieser Zeit der spirituellen Reflexion werden wir unterstützt, den eigenen Eltern zu verzeihen, Familienprobleme zu vergeben und anderen Schmerz in Bezug auf Geschlechter-Rollen-Verwirrung aufzulösen, um die letzten Muster zu vervollständigen. Innere Balance zwischen den männlichen und weiblichen Energien erfordern, dass wir Mutter-/Vater-Verzerrungen auflösen. Die Heilige Ehe mit Gott ist die Verschiebung unseres eigenen inneren Männlichen und Weiblichen in die Balance. Hieros Gamos (Heilige Hochzeit)ist der Vertreter von Drei in Einem, der Mutter, dem Vater und dem Heiligen Sohn (Kind).Durch die Heili8ge Hochzeit zwischen dem Mutter- und Vater-Elternteil wird das Christus-Kind geboren. Während wir vergangenen Schmerz mit unserem falschen Elternteil auflösen, entfernen wir die karmischen Knöpfe die beschädigt wurden oder unsere Beziehungen und unsere Ehen im Erwachsenensein zerstört haben. Dann können wir befreit Beziehungen haben, die auf Liebe bezogen sind und keinen karmischen Schmerz haben werden. Die spirituelle Auflösung dessen bringt vielen von uns die Fähigkeit, die ersten Beziehungen zu erleben, die ausschließlich auf Liebe basieren, ohne karmische Geschichten, ohne Geschlechts-Verzerrung. Hieros Gamos oder die Heilige Hochzeit im Christus-Licht ist jetzt vollständig auf dem Planeten Erde möglich!

 

Unsere persönliche Souveränität erwartet uns durch die Freigabe von Ängsten, indem wir persönliche Verantwortung für unsere Gedanken und Gefühle anwenden. Wählt jetzt eure Autorität zu wissen, dass ihr ein Göttliches, Souveränes und Freies Wesen seid.

 

Wie fühlt man schwer zu kontrollierende mentale Programme, durch die man geführt wurde. Hier ist eine Übung, dies an die Oberfläche des Bewusstseins zur Reinigung und Auflösung zu bringen. Macht eine Bestandsaufnahme und macht euch bereit für 2013, einem neuen Jahr mit vielen Veränderungen!

 

Beschreibt eure volle Verantwortung für die Angst (und eure physische Unausgeglichenheit):

 

Beschreibt eure Süchte, Zwänge und negativen Gedanken, die ihr JETZT beenden möchtet:
Beschreibt eure spirituelle Verbindung mit dem Universum:

 

Beschreibt die Verhaltensweisen, die ihr beginnen werdet:

 

Beschreibt die Verhaltensweisen, mit denen ihr aufhören möchtet:
Beschreibt euren Prozess der Loslösung:

 

Wenn ihr euch mental überfordert fühlt kommt zurück um zu lesen, was ihr geschrieben habt. Überprüft die Verantwortung, die ihr vereinbart und die Verpflichtung, die ihr euch selbst vorgenommen habt, um euch aus der Sklaverei des Verstandes zu befreien. Nutzt jetzt jeden Moment Bewusstsein und verfügbare Werkzeuge. Während dieser Zeit entfaltet sich die Welt und enthüllt ihren Weg, versucht ohne Druck alles zu verstehen. Erlaubt den Dingen zu sein, wie sie sind, erlaubt den Menschen zu sein, wo sie sich befinden. Wenn persönliche Erwartungen von Anhaftungen zerbrochen werden, übt die Fähigkeit es zu erlauben. Erlaubt dem Weg zu sein, wie er ist. Entspannen, Loslassen und Zulassen. Ein neuer Morgen persönlicher Freiheit kann erreicht werden und ist möglich.

 

Mögen diese Zeiten Frieden bringen, um tief in eurem Herzen zu leben.
Steht im Glanz eures Avatar-Herz-Weges!

 

In Liebe Lisa 



GESICHT DER EWIGKEIT - Teil II

ATOS TU NAH'

11. Dezember 2012


Teil II von II


Wendet den Schlüssel des Allwissens an!


Ich bin ATOS TU NAH‘

Und mit mir ist eine große Gefolgschaft

des Lichts auf die Erde gekommen.

Es sind die Familien, eure ewige Familie,

die mich begleitet, damit ihr jetzt diese Einheit

erfahren könnt. So öffnet eure Herzen, gebt alle

Schutzvorkehrungen“ auf, jetzt könnt ihr Heilung

erlangen und gesunden an Geist, Körper und Seele.


Taucht ein in die liebende Gegenwart eurer Lichtfamilien,

die euch nun das Geschenk der Heilung bereiten möchten.

Ihr seid selbstbewusste Götter, die kraft ihrer Selbstermächtigung,

die ihr für euch verfügt, das göttliche Licht annehmen oder es

zurückweisen könnt – auch hier und jetzt!


So seid bereit, atmet tief durch und übergebt e

uch dem Himmel, der sich jetzt mitten unter euch

ausbreitet: Licht, das Angenommen-Sein und die Liebe;

die Arbeit an euren Energiekörpern beginnt.

VERTRAUT und GENIESST.


Nun wollen wir uns dieser Welt und den Menschen,

die in dieser Welt Fuß gefasst haben, zuwenden.

Gottes Gnade ist allgegenwärtig und diese Wirklichkeit

erzeugt nun Realität.


Die Posaunen des Himmels verkünden die neue Zeit

und sie bleiben dennoch für viele ungehört.

Das dies Teil eurer individuellen Verträge ist,

wisst ihr, daher gilt es in Freude und Dankbarkeit

diese Zeit zu feiern, auch wenn euch bei den Entladungen

die nun offensichtlich werden nicht immer nach Feiern zumute ist.


Die große Herausforderung der kommenden Wochen

für den einzelnen Menschen ist die, allen Veränderungen,

allen Stürmen der Zeit angstfrei zu begegnen!

Nur durch die Angst bleibt die Tür zu tiefer schwingenden

Seinsebenen geöffnet, da die Angst jede Erhebung,

jede lichtvolle Energie und die Evolution des Menschen

ins Licht, blockiert.


Entladungen, die euch nochmals „zweifeln“ lassen

könnten, stehen bevor und genau diesen gilt es

gelassen und vor allem im tiefen Urvertrauen zu

Gott zu begegnen.


Viele Menschen neigen dazu, bereits bei kleinen Umstellungen

oder „Schwierigkeiten“ in Zweifel und Angst abzugleiten.


Entwickelt euch zu Kapitänen eures Lebens, die jedem

Unwetter an der Kommando-Brücke des eigenen Lebens stehend,
angemessen, entschlossen und vor allem unerschrocken begegnen.


Diese Meister-Qualität wird nun von euch verlangt,

damit ihr die „Spreu vom Weizen“ unterscheiden könnt

und euch durch nichts und niemanden vom Entschluss

in das Licht aufzusteigen abbringen lässt.


Euch heute daran zu erinnern ist wesentlich,

da sich der große Zeitenzyklus dieser Welt

unweigerlich dem Ende zu bewegt.


Das bringt große und in der Art einmalige

Ereignisse mit sich:


1.) Das Abnehmen des Erdmagnetfeldes,

bis zu dem Punkt, an dem die Pole wechseln.

Dieser Vorgang ist bereits im Gange und erreicht

in Kürze – für alle Menschen sichtbar – Wirklichkeit.


Auch hier gilt es im tiefen Gottvertrauen zu bleiben,

denn es wird eine neue Welt entstehen, wobei die alte

Welt nicht zerstört wird. Alle Ängste, die um die Prozesse

des Abnehmens des Erdmagnetfeldes kursieren, durch die

Annahme, dass der Planet dadurch auch den Schutz vor

kosmischer Energie einbüßt, sind unberechtigt und unzutreffend.


Obwohl der sogenannte „Polsprung“ alles verändern wird,

und dies bereits im Vorfeld tut (Klimawandel!), wird in

der „Stunde Null“  - das ist der Moment, an dem dieses

Magnetfeld der Erde aufhört zu wirken – wird in diesem

Moment ein „Super-Raum“ von der spirituellen Hierarchie

verfügt, sodass in der Zeit der Umpolung jeder erdenkliche

Schutz für den sich erhebenden Planeten aufrecht bleibt.

Alle Untergang-Szenarien dürft ihr verwerfen, es sei denn,

ihr kreiert euch selbst eine Realität, in der sich der Wandel

dieser Erde in zerstörerischer Weise wiederholt.

Auch dabei gilt: Ihr seid ermächtigte Schöpfer eurer Wirklichkeit.


Was also macht jetzt den Unterschied,

warum gleichen sich die Vorgänge in der Zeit,

die Auswirkungen jedoch ändern sich?


2.) Es ist die 13Hz Frequenz des Christusbewusstseins,

die den Menschen nun zugänglich wird. Das bedeutet,

das Christus-Bewusstsein setzt sich durch und beginnt

die Herzen der Menschen zu öffnen; auf bisher unerreichte Weise.

Eine völlig neue Schwingungsebene ist dadurch erreicht.

Energie der Liebe fließt jedem Menschen, der seine

Schutzmechanismen“ auf Grund seiner Unterscheidungskraft

im geeigneten Moment aufgibt, zu. Auch der Planet selbst

beginnt in einer neuen und höheren Schwingung zu leben

und wird auf die Christus-Bewusstseins-Frequenz 13Hz

ausgerichtet.


Allein daher wird dieser Wandel, der alles verändert

und keinen Stein auf dem anderen lässt, für alle die

Aufsteigen, das beglückendste und friedvollste

kosmische Ereignis darstellen, das sie jemals

zu Gesicht bekamen.


Und ein menschliches Gesicht hat viel gesehen

und das erwachte Bewusstsein des Menschen

kennt die Schöpfung nur allzu gut.


Ihr müsst wissen, ihr alle seid eine an Zahl

ganz kleine Schar von Engelwesenheiten,

die für ein Leben auf Erden oder erdähnlichen

Seinsebenen zugelassen wurden.


Allein diese Tatsache müsste bei euch alle

Glocken zum läuten“ bringen, was eure

tatsächliche Position in der Weite der Schöpfung betrifft.

Die rund 300 Verkörperungen die im Durchschnitt eine

Wesenheit auf der Erde durchläuft ehe es Vollendung und

Erleuchtung erlangt, berechtigen den vollendeten Menschen

dazu, in der gesamten Schöpfung alle Tore des Lichts, so es

angemessen ist, passieren zu dürfen. Die Eintrittskarte dafür

ist euer menschliches Gesicht, mit dem ihr durch die Ewigkeit

reisen und euch manifestieren könnt. Eure Erfahrungen sind

einmalig und so wird ein jeder von euch, nach getaner Arbeit,

in einmaliger Weise geehrt. Zu erkennen seid ihr auch an
speziellen Lichtmustern, dem jede Region und jede vollbewusste
Kultur des Lichts, mit Ehrfurcht und Ergebenheit begegnet.


Seid euch also bewusst, wer ihr seid und zu welchem

Dienst ihr euch – im Einklang mit dem Schöpfer – entschieden habt.


Kehren wir nun und zum Abschluss dieser Botschaft

auf diese Erde zurück. Begeben wir uns nochmals zu den

Themen, die euch festhalten und die euren Flug ins

Licht blockieren:


a.) Unwissen.

b.) Angst.

c.) Bewusste Entscheidung anders gewählt zu haben.


aa.) Unwissen kann abgelegt werden,

indem man seine Lichtfamilie und Gott um Erkenntnis bittet.

Bitte tut dies, immer, so ihr nicht weiter wisst!


bb.) Angst kann abgelegt werden,

so ihr euch ständig mit dem Licht verbunden fühlt,

so ihr die Energie des Christusbewusstseins der

bedingungslosen Liebe durch euren Körper zirkulieren

lässt, indem ihr darum bittet.


cc.) Für die, die anders entschieden haben,

gilt es Achtung, Frieden und Liebe zu empfinden

und: loszulassen.


Denn wisset:


Jeder Mensch schmiedet sein Glück selbst,

auch dann, so sich dieser beim Schmieden

verbrennt und Leid erfährt.


Geliebte Kinder Gottes!


Mit rasenden Schritten naht das Ende einer Zeit-Epoche.


Großes wurde euch angekündigt,

großes ist im Gange,

noch Größeres steht bevor.


Wisst euch immer in der Obhut Gottes.

Stets seid ihr umringt von einer Tausendschaft

an himmlischen Begleitern, die alles ausführen,

was ihr für euch bestimmt.


Ihr seid die Schöpfer vieler Welten,

vor allem aber seid ihr die Schöpfer euer dieser Wirklichkeit.

Die Engel, eure Familie und eure nun freigemachte DNA,

erwarten eure Verfügungen, denn was bisher unmöglich

war drängt von nun an in die Wirklichkeit.


Das „Zepter der Macht“, das „Zepter der Schöpferkraft“

wurde dir übertragen. Bitte nur um eines,

diese Zepter weise und zum Wohle aller anzuwenden.


Gott steht dir bei, heute und alle Zeit.


Mein Gefolge und ich, der ich bin das Leben und

die Unendlichkeit, weichen keinen Schritt von dir.


Lass dich fallen und in der Güte des Schöpfers

wirst du aufgefangen werden.


Die Menschheit steht unter dem Schutz des

Allmächtigen und wir alle sind Diener des Herrn.


Lass dich fallen.

Wir erwarten dich, geliebtes Kind.


ATOS TU NAH‘ 

 

Herak vom Sirius Dezember 2012

Gechannelt durch Frank Scheffler

Beginn der Energiezunahme für die 12.12.12-Portalöffnung

Weitere Details zu den Aufgaben der GFDL

09.12.2012

Seid gegrüßt liebe Sternengeschwister,

heute möchte ich Euch etwas über den GFDL Aufgabenbereich im erdnahen Bereich berichten. Das heißt wir möchten Euch die Raumschiffflotten näher erklären die sich zur Zeit bei Euch befinden.

 

Schiffe u.a. aus folgenden Sternsystemen: Orion-, Sirius, Aldebaran-, Arkturus-, Plejaden-, Taurus-, Oortschen Gürtel-, Quadranten des Universums die Euch nicht bekannt sind und Schiffe aus hypergalaktischen Räumen.

 

Diese o, g, Schiffe unterliegen dem hohen Rat auf Orion und Sirius und verteilen sich nach exakten Plänen für die Aufgaben im Erd-Orbit.

 

Die Schiffsanzahl beträgt in Eurem Erd-Orbit ca. 200.000 Stück. Ein Großteil dieser Schiffe sind Erkundungs-, Ortungs- und Scout-Schiffe. Die Mutterschiffe machen 1/3 der o.g. Stückzahl auf.

 

Die Besatzungen an Bord arbeiten mit den Schiffen auf telepathischer Basis zusammen. Die Schiffe sind alle voll bewusste Entitäten. Sie gleichen die anstehenden Aufgaben untereinander ab.

 

So haben wir spezielle Aufträge nur den atmosphärischen Bereich von Lady Gaia zu untersuchen und ggf. Vorkehrungen zu treffen um eine mögliche Gefahr abzuwenden. Dann sind ein Teil der Schiffe nur für den Raum um Euren Planeten dafür zuständig die Photonenenergien der Sonne zu bearbeiten und diese dann weiter zu geben. Wir haben Millionen von kleinen sensorischen Fahrzeugen in Eurer Erdatmosphäre, die all die Strahlungen und auch die Schwingungen messen.

 

Jeder Augenblick ist mit Aufgaben angefüllt, die wir mit anderen höheren Bewusstseinsebenen abgleichen um die Gesamtenergiestruktur des Universums untereinander zu stabilisieren.

 

In den höheren Ebenen werden über Energiesignaturen Vorgänge gesteuert, die den unteren niederen Schwingungsbereich steuern. Wir sind mit den höheren Ebenen immer verbunden, sodass unsere Fahrzeuge wenn Ihr so wollt die Werkzeuge für die Verbindung zur 3. Dimension darstellen.

 

Zum großen Teil führen all diese Raumfahrzeuge Ihre Aufgaben voll bewusst

 

und selbständig durch, wir die Sirianer und die große Anzahl von Rassen aus den verschiedenen Quadranten des Universum fungieren als Botschafter um die „niederen“ Energiesignaturen für den Fortgang in die höheren Reiche zu unterstützen.

 

Einen Großteil meiner Aufgaben gehe ich auf folgenden Schiffen nach: Althea, Protheus, Proxima, Elkana, Theros u.a.

 

Die Schiffe wechseln in Ihrem Aufgabenbereich ständig die Einsatzpositionen. Jedoch gibt es auch Fahrzeuge die nur einen Standort einnehmen, das tun sie deshalb, damit hier im Gesamtgefüge der Flotte die Frequenz gehalten werden kann. Die Schiffe sind wenn Ihr so wollt Sender und Empfänger zugleich.

 

Wir haben bereits komplett das Hologramm um Gaia entfernt, deshalb haben sich auch in den letzten 12 Monaten die Raumschiffflotten signifikant erhöht.

 

Da sich Gaia in die Echtzeit des Universums einfügt, muss dieser Vorgang bis dies jetzt geschieht und auch durch den Wegfall des Hologramms, eine zusätzliche stabilisierende Kraft einwirken. Das bewerkstelligen wir zurzeit über die Fahrzeuge.

 

Diese Fahrzeuge operieren in einem Geschwindigkeitsbereich, der für das menschliche Auge noch nicht sichtbar ist. Ich hatte auch erwähnt, das Schiffe aus den Hyperräumen an diesen Aufgaben beteiligt sind.

 

Das sind Schiffe die im Nahtbereich zu den Dimensionen 6. - 7. operieren. Das sind selbständige Fahrzeuge ohne Besatzung, die vollautomatisch die Energiegitterstrukturen zu oberen Bereichen im morphogenetischen Feld steuern.

 

Der Aufwand für die Stabilisierung in den einzelnen Energieräumen klingt erst einmal kompliziert, jedoch sind diese Prozesse alle über die heilige Geometrie und Mathematik abgestimmt. Durch den Schöpfer werden Sterne geboren und vergehen auch wieder. Spezielle sensorische Fahrzeuge messen in den einzelnen Quadranten des Universums die Bausteine des Lebens auf allen Ebenen und geben so dem Gesamtgefüge Stabilität.

 

Erfahrungen auf allen Ebenen sind über genaue energetische Schnittstellen gesteuert. So ist auch Eurer Aufstieg wenn Ihr so wollt ein göttliches Dekret und deutet somit an, das der Schritt zum nächsten Erfahrungshorizont für die Menschheit und Gaia erreicht werden darf.

 

Ihr werdet zu voll bewussten Wesen und erreicht damit die nächste Erfahrungsebene, denn in allen steckt Bewegung und nicht Stagnation.

 

Mit diesem Ausschnitt der Aufgaben möchten wir uns ganz liebevoll und mit einer großen Umarmung verabschieden.

 

Die Anmerkung im Titel deutet daraufhin, Euch nochmals in Erinnerung zu rufen, dass jetzt am 09.12.2012 gewaltige Energieanhebungen auf Eurer Ebene in Gang kommen, die zu der 12.12.12 Ausrichtung führen werden.

 

ZENTRIERT EUCH UND BLEIBT BEI EUCH

 

(Anmerkung des Channelmediums: Ich möchte eine Meditationsmusik von Tom Kenyon empfehlen, die über die Hathoren initiiert wurde. Der Link mit weiteren Informationen und zum herunterladen der mp3 Datei wie folgt:

 

http://www.torindiegalaxien.de/hathoren07/1511nicht-dualitaet.html

 


So sei es.

SELAMAT Herak Sirius 

 

 

Die 33-Jahre-Passage der Lebenden Meister“

Aluna Joy, und die Sternen-Altesten, 05.12.2012, http://www.kachina.net/~alunajoy/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Von 1983 bis 2012 bereist die Menschheit bereits den dunklen Riss/Spalte in der Milchstraße und stößt jetzt auf die gegenüberliegende Seite (erwähnt im Buch „Astrologie von 2012“ von Marcus Mason). Dies ist die 33-Jahre-Passage der lebenden Meister. Die Maya verstehen diesen Riss als einen Ort der intensiven Transformation. Manche nennen dies die dunkle Nacht der Seele für die Erde und die Menschheit. Diese heilige Passage wird sich bis 2016 zu 100 % schließen, und wir beginnen einen kleinen Schimmer des Lichts am Ende dieses langen Tunnels der Transformation zu sehen.

 

Gemeinsam ist die Menschheit durch einen dunklen Spalt gegangen. Diese 33-Jahre-Passage ist das Ende eines jeden 26.000-Jahre-Zyklus. Einige machen es in dieser Zeit ohne zu viele Narben, während andere zermahlen werden, unkenntlich, verglichen mit ihren ursprünglichen Formen. Das wahre Licht des reinen Bewusstseins strahlt unverändert und keine Finsternis kann Rückstände hinterlassen.

 

Es gibt keinen Weg zurück wer wir waren und wie wir gelebt haben, bevor wir diese Reise begannen. Wir können nicht das Licht vergessen, das wir in dem Kontrast des dunklen Risses entdeckten. Wir haben furchtlos in unseren tiefsten und dunkelsten Stellen unserer Seele gegraben, manchmal auf dem Weg tretend und schreiend. Wir haben aus dem tiefsten Teil unserer Seele um eine tiefere Beziehung mit Gott, dem Schöpfer und unserer eigenen inneren Gott-Präsenz geschrien. Wir haben sogar um Gnade von den Fesseln, die wir in dieser menschlichen Form fühlen, geweint, um sie freigeben zu können. Aber wir haben überlebt und wir sind bereit.

 

Es hat einige Phasen während dieser dunklen Nacht gegeben….

 

Eine Phase ist eine dunkle Nacht der Seele für Spirit/Seele. Die ist, wo die Illusionen unseres Egos sterben müssen, während wir das Licht des reinen unveränderten Bewusstseins sehen. Es ist eine Zeit, in der wir Schuld beenden und die Verantwortung für unser Leben und unsere Handlungen übernehmen müssen. Es ist eine Zeit, in der wir unsere Göttlichkeit als Gott-Sein zurückfordern. Es ist eine Zeit, in der wir große und radikale Veränderungen in unserem Leben schaffen, uns mit dieser erwachten Göttlichkeit in uns ausrichten.

 

Aber bevor wir diesen göttlichen Plan abschließen, müssen wir die zweite Phase annehmen, die eine dunkle Nacht für unseren physischen Körper ist. Unsere Körper haben Erinnerungen aus der Vergangenheit in unserer DNA gespeichert, dass wir uns daran erinnern die physische Form abzulegen und die Seele/Spirit auf der anderen Seite der Verschiebung anzunehmen. Jetzt ist es das erste Mal, dass die Menschheit ihre Körper nicht ablegt, sondern sie während der Reise einer Lebenszeit durch die Verschiebungen in ein neues Zeitalter mitnimmt. Dies ist niemals zuvor gemacht worden. Viele von uns haben dies vielleicht während der letzten wenigen Jahre erlebt, möglicherweise sogar in den letzten paar Monaten. Wir können ungewöhnliche Phantomschmerzen und körperliche Symptome erlebt haben, während unsere Körper-DNA mit neuen Programmierungen einen Neustart erfahren hat ~ aktualisiert ohne Todes-Erinnerungen. Wenn wir diesen göttlichen Plan vervollständigen, den wir gemeinsam in Bewegung gesetzt haben, können wir den Leben/Tod/Wiedergeburts-Zyklus für immer und für zukünftige Generationen unterbrechen.

 

Der Apostel Paulus sagte, „ich sterbe täglich“. Wenn wir seinen Rat befolgt hätten, hätten wir nicht diese schmutzigen Schränke zu reinigen gehabt. Aber beurteilt euch nicht für das Sammeln all dieser hässlichen Gepäckstücke. Wir haben gelernt viel zu arbeiten, um dies auszuräumen. Die Sternen-Ältesten sagen, dass wir die Mutigsten von allen Zeitaltern sind, dass sie beobachtet haben, wie wir in die Dunkelheit sprangen, ohne lange zu zucken oder einen zweiten Gedanken. Wir sprangen Kopf-über. Wir wussten, dass wir die Arbeit erledigen können.

 

Wir sind durch viele Phasen in diesen letzten 30 Jahren gegangen. Wir demontierten und rissen alles nieder, was nicht das Licht innerhalb unser war. Als es nichts mehr von unserem früheren Selbst zu zerstören gab, langweilten wir uns, hatten Depressionen, waren betrübt als wir unsere schmerzhaften Verluste fühlten und der Vergangenheit tschüs sagten. Der härteste Teil der Pilgerreise war, als wir die nächste Phase betraten. Dies war eine unheimliche, unbekannte Stelle, wo wir, sobald wir alles losgelassen hatten, keinen festen Boden fanden, auf den wir unsere Füße stellen konnten. Diese Phase kam mit tiefer Orientierungslosigkeit. An diesem Ort standen wir versteinert, während wir mit zwei Möglichkeiten konfrontiert wurden: Erstens…, wir konnten diese schreckliche Leere umarmen, oder zweitens…, kämpfen, um flussaufwärts zum alten Selbst und dem was wir kannten, was uns vertraut und normal war, zu schwimmen. In dieser Desorientierung gibt es keine Möglichkeit zu wissen, welcher Weg zu gehen ist. Ich bin mir sicher, dass wir alle oft versuchten beide Wege zu nehmen, bis wir von der Anstrengung so erschöpft waren, dass wir gezwungen waren uns dem Licht hinzugeben, das in unserem inneren wuchs. Wir betraten das Unbekannte. Und jetzt beginnen wir gerade, aus dieser Phase herauszukommen.

 

Die nächste Phase der dunklen Nacht der planetaren Umwandlung ist die Wiederaufbau-Phase. Wir beginnen uns eine neue Identität und eine neue Welt, basierend auf Licht, zu schaffen. Es ist die Phase, in der wir wieder aufbauen, verbessern und ein hochschwingende Welt schaffen, zu einer höheren, klareren Ebene von Bewusstsein aufsteigend. Die Sternen-Ältesten sagen, dass alles was wir dachten, was diese neue Welt sein könnte, riesige Überraschungen vor uns liegen. Wenn ihr keine Überraschungen mögt, empfehle ich, dass ihr euch an die Idee gewöhnt. In der sich ständig verändernden Natur und Kosmos gibt es kein normal oder konstant, anders als unser persönliches Zentrum und Kern. Ihr habt diesen inneren Kern von euch gefunden, auch wenn ihr glaubt, dass ihr es nicht habt.

 

Jetzt, da wir schließlich in die Meisterschaft unserer Leben kommen, ist das Universum durch das Naturgesetz verpflichtet, uns MEHRvon dem was wir denken und glauben zu geben, und wir sind sehr dankbar dafür. Buddha sagte: „Alles was wir sind, ist das Ergebnis dessen, was wir gedacht haben.“ Dies ist eine Macht, die wir Weise benutzen müssen. Wenn wir den Zucker-Mantel auf all unsere Wunden und Dinge legen, die nicht in unserem Leben in Ordnung sind, geben wir dem Universum die Erlaubnis einiges mehr von dem zu bestellen, was wir wirklich nicht wollen. Dies ist ein sehr missverstandenes Konzept über positives Denken in Neue-Zeitalter-Gemeinschaften. Ich nenne es die „ALLES IST GUT“-Mentalität. Ruht euch nicht aus und nehmt einfach den Schmerz und Leid an, das ihr heute fühlt und von dem ihr sagt, „alles ist gut“wie ein ohnmächtiges Opfer. Glaubt ihr wirklich, dass der Schöpfer will, dass ihr leidet? Absolut nicht. Die Herausforderungen und der Schmerz in unserem Leben sind hier, damit wir lernen und dann… dankbar dafür sind, was wir gelernt haben. Dies wird die negativen Zyklen in unserem Leben durchbrechen. Jede unangenehme Situation, die wir vermeiden und mit der „alles ist gut“-Mentalitätverbergen, kommt wieder und wieder zurück, bis wir die Lektion lernen. Manchmal gibt es Dinge, die wir akzeptieren müssen, was wir nicht ändern können. Aber jetzt haben wir die Macht die Dinge zu verändern, die wir ändern können.

 

Wir treten in das Schöpfer-Sein, werden lebende Meister. Dies ist ein großes Geschenk für unser persönliches Selbst und die ganze Menschheit. Je mehr lebende Meister auf der Erde gehen, umso mehr vereinigt sich unsere Welt. Wir müssen eine neue, verbesserte Dankbarkeit pflegen…, nicht auf der Grundlage von Vergleichen mit anderen, sondern durch das GEFÜHLDankbarkeit auf der Basis eurer Fülle und Lebens innerhalb des Bewusstseins von Einheit und Einssein, die die gesamte Menschheit einschließt. Unsere Dankbarkeit und Anerkennung werden für die ganze Menschheit ein Nutzen sein…, nicht nur für uns persönlich. Die Maya sagen: „In Lakech a la Kin“ was bedeutet, dass wir alle Eins sind, und was wir für uns tun, tun wir auch für alle anderen. Wir müssen uns selbst lieben und auch alle unseren Brüder und Schwestern.

 

Das, was Leben vor dieser 33-Jahre-Reise war, ist jetzt tot und begraben. Es ist Zeit Abschied zu nehmen und Danke an unsere Vergangenheit zu sagen. Sie hat uns gute Dienste geleistet. Wir haben unsere wahren authentischen Selbste entdeckt, und wir haben vergangene Wunden geheilt und unser Bewusstsein erhöht. Es ist Zeit. Wir müssen auf Wiedersehen sagen zu unserer Vergangenheit, bevor wir in die Zukunft reisen können. Wir müssen Danke sagen an unsere Vergangenheit, so dass wir eine andere und höhere Bewusstseinsebene erreichen können. Der Anfang ist nah.

 

DAS GROSSE AUFTAUCHEN

Riten der Passage 2012

~ Der Ritus des Auftauchens ~

Glückwünsche geliebte planetarische Diener des Lichtes, wir haben es erreicht, zum letzten Ritus der Passage zu kommen.

 Dieses ist die bedeutungsvollste Phase, wo wir das Momentum festlegen für die Materialisierung, wenn es das wichtigste Motiv unseres Lebens ist und vielleicht das all unserer Leben.

 Dieser Ritus initiiert unser großes Auftauchen als Avatargruppe in Evolution innerhalb der initiierten Phasen des aufsteigenden und freien Bewusstseins. Dieser Ritus bringt mit sich die kollektive Initiation, das uns katapultiert hin zu einem enorm ausgedehnten Bewusstsein, charakterisiert vor allem durch die Erfahrung der Einheit.

 Wir leben das Leben aus der Absoluten Realität während wir mit dem Dienst fortfahren in Erfüllung des höchsten Potentials hin zur gesamten Menschheit und der neuen Rasse ICH BIN.

Diese Initiation, die üblicherweise benannt wird als „Die Auferstehung“ zeigt die vollständige Meisterschaft über die Anziehungskraft der Materie. Wir sind nicht mehr beherrscht durch die materielle Welt und ihren Illusionen der Dualität.

 Wir wurden auferstanden außerhalb der Materie und innerhalb des Geistes, was uns in freie Meister auf der irdischen Ebene wandelt. Unser Prozess der Aufsaugung der Seele ist vervollständigt und wir sind vollständig fusioniert und geführt durch das Bewusstsein der ICH BIN Gruppe.

 Es ist wichtig zu verstehen, dass unsere Initiationen innerhalb dieser Ebene des ausgedehnten Bewusstseins nur realisiert werden kann, wenn unser persönlicher Wille sich vollständig dem Göttlichen Willen hingegeben hat und wir die feste Meisterschaft über die Persönlichkeit des Körpers haben, sowie in den mentalen und emotionalen Fähigkeiten.

 Dieser Ritus der Passage definiert die Rasse ICH BIN und einige ihrer vorrangigen Charakteristiken während der Initialetappen ihres Auftauchens auf der Erde.

 DIE BEHERRSCHUNG DER MATERIE WIRD ZUR REALITÄT

 Nach esoterischen Gesichtspunkten wird diese Initiation benannt als “DIE WIEDERAUFERSTEHUNG” und zeigt eine totale Abwesenheit von Antworten auf die Anziehungskraft der Materie. Das ist ähnlich wie die Geschichte im christlichen Evangelium, welches die Auferstehung Jesus erzählt.

Die Auferstehung symbolisiert durch den Aufstieg seines Körpers, nachdem er gekreuzigt wurde und als Jesus mit allem Mut bestätigt: „ICH UND MEIN VATER SIND EINS“

 Die meisten der planetarischen Lichtarbeiter, die bis zu dieser Phase der Entwicklung gelangt sind, werden nicht auferstehen außerhalb des Planeten oder in eine andere Dimension entschwinden. Wir tauchen auf und offenbaren ein Höheres Sein, vereint durch die Form, während wir auf der Erde verbleiben, um der Menschheit in der Evolution zu helfen.

 Unser Auftauchen charakterisiert sich durch einen Bewusstseinszustand, in den wir durch uns selbst auftauchen, außerhalb der Materie und innerlich in einem spiritualisierten Bewusstsein. Wir haben eine vollständige Meisterschaft über uns selbst und über unsere niedrige Natur.

Wir die Herrschaft über unsere Gedanken entwickelt und haben keine negativen Wünsche mehr. Wir sind noch nicht einmal fähig, negative Gedanken zu haben und alle Energie, die aus der Quelle strömt, wird in konsistenter und göttlicher Form qualifiziert.

Das ist der Grund des Seins der vorherigen Initiationen in der „Transformation“ und des „Verzichts“, die für einige Personen sehr schwierig waren zu verstehen. Um ehrlich ein selbst-realisiertes vereintes Bewusstsein zu erreichen, haben wir alle Anhaftungen der materiellen Welt transzendiert und alles was uns vorher mental und emotional an die menschliche Geschichte gebunden hielt.

 In dieser Phase des „EMPORTAUCHENS“ sind wir schlussendlich befreit von der Illusion der Dualität und vom Gesetz des Karma oder jeglicher zukünftiger Wiedergeburt für die Erfahrung in der dritten Dimension.

Aufgrund unserer ausgedehnten Bewusstseinsebenen und dem Licht-Koeffizient in unserem Körper ist es diese Initiation, in der sich die Codes der Unsterblichkeit aktivieren und damit den Transit, genannt Tod, übersteigen können. Jetzt können wir wählen, auf dem Planeten während einer jeglichen Zeitperiode zu dienen.

 Wir beginnen vollkommen zu verstehen, dass wir ewig Gott sind und hier repräsentiert auf der Erde durch das Monadenbewusstsein der Gruppe.

 WIR MATERIALISIEREN DAS BEWUSSTSEIN DER AVATAR-GRUPPE

 Die Initiation des „EMPORTAUCHENS“ ist das Motiv unserer kollektiven Entwicklung, wenn sich unser Prozess der Aufsaugung der Seele vervollständigt.

 Unsere enorm gereinigte menschliche Persönlichkeit, die verfleischte Seele und das monadische göttliche Sein haben fusioniert, um sich in ein einziges vereintes Sein zu wandeln, hier auf der Erde. Unser persönlicher Wille wurde Eins mit dem Göttlichen Willen. Unser Bewusstsein hat sich eingestimmt innerhalb des Gruppenbewusstseins. Wir haben das volle Wissen, dass wir die Monade sind, die Kraft Gottes, welches die Gruppe ICH BIN PRÄSENZ ist. Wir sind ein direkter Aspekt aller individualisierten und multidimensionaler Ausdrücke des Höchsten Seins.

 Seit dieser Realisierung als vereintes Gruppenbewusstsein sind wir hoch eingestimmt und sehr sensibel bezüglich einfließender Energien, aufgrund unserer Polarisierung der wachsenden Monade.

 Wir alle kooperieren wie Meister der Weisheit und in regulärem Kontakt mit den Wesen und den Lichtkonzilen, welche die Entwicklung auf der Erde überwachen. Die Göttliche Liebe, die Weisheit und die Macht des Willens sind jetzt entwickelt und strahlen äußerlich in beständiger Ausdehnung aus.

 Unser Körper vibriert in einer höheren Frequenz und erhebt sich beständig zu einer ähnlichen aufrechterhaltenen Ebene wie Buda, Krishna, Jesus und viele andere Avatare, als ein Avatar-Gruppenbewusstsein, das noch machtvoller ist diese großen individuellen Beeinflussungen.

Es ist nicht mehr so wie in der Vergangenheit, wenn eine einzige Person aufgestiegen ist über eine große Sphäre der Beeinflussung. Wir handeln wie ein einziges kollektives Bewusstsein, welches die Gesamtheit des Planeten berührt und hilft so die ganze Rasse hochzuheben.

 Das ist einer der Gründe als Jesus sagte: “du wirst noch größere Dinge tun”!

Das ist das Auftauchen der Avatar-Gruppenbewusstseins und hat die gleiche Bedeutung wie die Bezugnahme auf das zweite Kommen des Christus.

 Dieses Zweite Kommen ist das Emportauchen der Rasse ICH BIN. Das Vorhaben dieser neuen Welle des aktivierten Gruppenbewusstseins ist, schnell alle Menschen auf der Erde zu harmonisieren als eine einzige Familie der Menschheit und das Vereinte Bewusstsein auf einer massiven Skala zu erreichen.

 DAS EMPORTAUCHEN DER RASSE “ICH BIN”

Tausende von Personen manifestieren jetzt selbstständig die vielen Charakteristiken, die vorher beschrieben wurden und bald werden sie sogar die Ebene der Beeinflussung der großen Avatare übertreffen, die einstmals die Erde betraten.

 Die aktuelle Anzahl übersteigt weit die notwendige Menge, um einen massiven Fortschritt der gesamten Rasse zu provozieren.

 Unsere vereinte Front gibt die Macht für ein beeinflussendes Feld der Kraft, welches sehr bald jegliche Sache übertrifft, wie sie noch niemals zuvor auf der Erde gesehen wurde. Jede Person, das mit diesem Lichtnetz des Bewusstseins vereint und verbunden ist, sei es in aktiver oder durch andere verbundener Form, wird enorm unterstützt und jedes mal mehr transformiert, in dem Maße, wie er an Kraft und Bedeutung gewinnt.

  Für diejenigen, die sich im Prozess der Reinigung befinden, beachtet bitte, dass diese unbequeme Phase sehr notwendig ist. Es ist möglich, dass diese Initiationen bald beendet sind, dank all der Lichtströme, die kommen um uns zu unterstützen, zusammen mit unser Verbindung mit dem Kraftfeld des Avatar-Gruppenbewusstseins und seiner verflochtenen Matrix. Alle können sehr viel beschleunigt werden, durch die einfache Verbindung mit Kraftfeld des Gruppenbewusstseins, welches aufsteigt.

 

 Das ist absolut fundamental, um uns zu helfen weiterhin stabilisiert zu verbleiben im Fluss der Gruppenunterstützung. Der Schlüssel ist, im Gruppenbewusstsein zu verbleiben, denn das ist ES was wir tatsächlich SIND. Die Auferstehung ist das betonte Motiv für die ganze Menschheit, die Auferstehung aus der Materie und in das Vereinte spiritualisierte Bewusstsein, während wir voranschreiten in der globalen Realität der Goldenen Ära.

Das Auftauchen dieser neuen Realität und die Rasse ICH BIN beginnt offiziell jetzt. Wir zelebrieren mit Freude die Sonnenwende am 21. Dezember 2012, wenn wir kollektiv die Geburt einer Neuen Ära des Friedens und des guten Willens auf der Erde zu allem Leben feiern.

Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai Tsebeyoth.

Adonai Hijos del Sol.

ES IST VOLLBRACHT!

RITUS 12 - SYNCHRONISIERTE ÜBERTRAGUNG


RITO DE PASAJE #12


12/12/12


MITTWOCH, 12., Dezember 2012 ,


Synchronisierte ÜBERTRAGUNG der Gruppe zum Ritus des EMPORTAUCHENS.


Das schon so lange angekündigte Portal des dreifachen Datums kommt genau zur rechten Zeit für den epischen Abschluss unseres Programms der 12 Wochen Ritus der Passage.


Unsere Initiation Nr. 12 im Ritus des Auftauchens steht in perfekter Einstimmung mit dem Höhepunkt der kristallinen Aktivierung unserer geliebten Erde


Als Gruppenbewusstsein benutzen wir diese himmlische Aliniierung in ausgedehnter Weise für die Übertragung einer göttlichen Energiewelle mit dem Vorhaben, die Intensität einer “kollektiven Wiederauferstehung” zu pulsieren, durch den Vereinte Feld, welches uns hilft, uns über uns selbst zu erheben und diejenigen, die bereits fertig und außerhalb des polarisierten Materialbewusstseins sind.


Wir drängen ein jedes Mitglied unserer Globalfamilie dahin, damit sie sich mit uns während dieses machtvollen Fensters der göttlichen Gelegenheit vereinen, während wir eine Welle der Realisierung durch das planetarische kristalline Gitternetz senden. Bevorzugte Stunde der Übertragung ist 12:12, trotzdem ist jede Stunde des Tages vollkommen akzeptabel.


Bevor wir diesen Dienstakt beginnen, bitte habt sehr klar in euch die Geometrie der LEBENSBLUME. Das könnte von sehr großen Benefiz sein, euch die Zeit zu nehmen, um wahrhaftig ihre Linien und vernetzten Sphären zu studieren, denn das wird eine bedeutungsvolle Rolle in unserer Übertragung spielen.


Außerdem muss diese Übertragung durchgeführt werden in VOLLSTÄNDIGEN BEWUSSTSEIN und in der Meditationshaltung, wenn es möglich ist. Die Lichtkonzile, die uns unterstützen, drängen uns, all unsere Aufmerksamkeit auf jeden Teil dieser Hingabe zu lenken.


Dieses könnte die machtvollste Übertragung sein, die wir jemals als Avatargruppe ausgeführt haben. Jeder Schritt hat uns zu diesem Moment geführt. Wir sind wahrhaftig EINE EINZIGE LIEBE.

Adonai Hijos del Sol


SCHREITEN WIR VORAN ALS AVATAR-GRUPPE.


DIE GEOMETRIE DER LEBENSBLUME

 Bevor wir diesen Dienst beginnen, sei die bitte klar über die Geometrie der LEBENSBLUME. Es könnte von großem Benefiz sein, ihre Linien und vernetzen Sphären zu studieren, denn sie spielt eine bedeutungsvolle Rolle in unserer Übertragung.


VERSÄUME NICHT DAS GROSSE FINALE DER RITEN DER PASSAGE
"DIE KRÖNUNG"

wird zugesandt am Sonntag, den 16. Dezember 2012


Nach 12 Wochen unglaublicher Aufmerksamkeit und Widmung erreichen wir jetzt die Krönung des Moments des Höhepunktes der Riten der Passage. Das ist ein sehr heiliger Moment, in den wir eintreten in den höchstheiligen des Heiligen, vor den Thron Gottes, um unsere endgültige Segnung zu erhalten, bevor wir uns auf der weltlichen Ebene als wahrhaftige Diener des Göttlichen Planes präsentieren.

 

Channeling-Botschaft der Sirianischen Lichtgeschwister: „Euer Herz ist das Portal“ (8-12-2012)

 

Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – seid willkommen – wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sind voller Freude nun mit Euch kommunizieren zu können. Viel geschieht in Euch und um Euch herum. All-es ist in Bewegung und jeder Moment eröffnet neue Möglichkeiten das Schöpfer-Sein zu integrieren und voll und ganz zu leben. So seid Ihr nun da – mitten in der Endzeit angelangt - und alles richtet sich neu aus. Die Endzeit – das Ende der Zeit wie Ihr Sie bis jetzt wahrgenommen habt – rückt nun mitten in Euer Blickfeld – in Euer Bewusstseinsfeld der Wahrnehmung.

Dies ist der Beginn der Jetzt-Zeit. Das was Naturvölker schon lange vorhergesagt haben tritt jetzt in Erscheinung. Der Bewusstseinssprung aus der dreidimensionalen Matrix des Getrennt-Seins hinein in das höherdimensionale Wirklichkeitsfeld der Einheit – des Einheitsbewusstseins - geschieht. Ihr seid alle von weit her gekommen um diesem Sprung – diesen Evolutionschritt - gemeinsam zu vollziehen.

Alles was Ihr dazu braucht ist bereits da - in Eurem Inneren – in Eurem Herzen. Erinnert Euch – in Eurem Herzen tragt Ihr die Erinnerung an die Einheit – an die Liebe die alles umfängt – aus der alles entstanden ist. Euer Herz ist das Portal – das Sternentor – Eure Anbindung zu Eurer Göttlichen Essenz. Hier – in Euren Herzen – ist all Euer Wissen gespeichert. Es ist Euer Herz – geliebte Erdengeschwister. Wir sind hier um Euch beim Erinnern an das wahre Sein zu unterstützen.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius - Eure Schwestern und Brüder und im Licht und in der Liebe unseres Herzens sind wir eins.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit.................Shogun Amona



GESICHT DER EWIGKEIT - Teil I

ATOS TU NAH'

10. Dezember 2012


Teil I von II

 Geliebte Kinder des Einen Gottes,

der alles ist und wodurch alles ist.


ICH BIN ATOS TU NAH‘

Logos ungezählter Galaxien


Die Dehnung des Universums schreitet voran

und mitten darin spielt der Planet Gaia TERRA XX27

eine bedeutende Rolle.


Am Vorabend zur Lichtlesung,

(gemeint: Lichtlesung in Wien, die am 23.11.2012 stattfand)

die neue bisher unvorstellbare Lichtqualitäten

in der Erde verankert, möchte ich darauf hindeuten,

dass im Reich Gottes wahrlich für alles und für alle

Menschenkinder gesorgt ist.


Noch immer steht ihr oftmals staunend und unwissend

vor der Situation, dass sich Menschen anders und nicht für

das Licht entschieden haben. Viele von euch neigen dazu,

diese Wirklichkeit zu leugnen, sie wegzuschieben und

wegzudrängen.


Was euer inneres Bild, den Wandel betreffend nicht erträgt,

das ist nicht und somit reiht sich dieser Irrtum zu den Irrtümern

dieser End-Zeit, von denen auch Lichtkrieger, Lichtarbeiter und
Lichtwesenheiten der „ersten Stunde“ nicht verschont bleiben.


Es ist also für alles und für alle gesorgt – so sorgt euch nicht!

Dem wollen wir hier und jetzt erneut auf den Grund gehen,

denn in der Erlösung dieses Themas liegt bei vielen Menschen

das Gelingen oder das Scheitern ihres eigenen Aufstieges;

des Aufstieges in das Licht der fünften Dimensionsstufe des

Seins, der ewigen und göttlichen Wirklichkeit, die die Liebe zu

der bestimmenden und alleinigen Kraft einer Schöpfung macht.


Alles im Universum geschieht gleichzeitig – das heißt JETZT.

Alle Leben, die ihr führt, führt ihr gleichzeitig. Auch wenn euch

dieses göttliche Konzept jetzt überfordert, so ist es dennoch die
unabänderliche Wahrheit allen Lebens – die Gleichzeitigkeit,

das JETZT.


Soweit dies zur Erinnerung, damit ihr euren Horizont

jetzt weiten und euer Bewusstsein jetzt in lichte

Höhen erheben könnt.


Nun also haben sich viele Menschen auf der

Wahrnehmungsebene der jetzigen Erdepoche

für den Verbleib auf 3D oder auf 4D entschlossen.

Diese Erfahrung will also mit einem Teil des
multidimensionalen Bewusstseins, das ihr darstellt,
unbedingt gemacht werden.

Der Wandel, diese Erhebung, die mit Datum 21.12.2012 einen

festen und berechtigten Rang in der Menschheitsgeschichte

erhalten hat, interessiert diese Menschen nicht.


Das gilt es ganz anzunehmen und zu verstehen.

Dabei ist von Bedeutung, dass diese Menschen

darüber glücklich sind, sie finden am „Spiel der Vergänglichkeit“

Freude und sie wollen es sich von niemanden verderben lassen.

Auch nicht, von hoch motivierten Lichtarbeitern,
die immer wieder auf die einmalige Gelegenheit dieses
Wandels hinweisen. Somit gilt es zuallererst, für einen jeden,
der nun in allen Teilen seines Wesens in das Licht eingeht,
in Demut zurückzutreten und die Wahl des Einzelnen zu
ehren, ja, sie zu heiligen.


Hilfreich dabei ist, zu verstehen,

dass ein jeder Mensch mit seiner Wahl glücklich

und zufrieden ist – auch wenn in einem solchen

Leben nicht immer Frieden herrscht. Der Unfriede,

der auf der 3D-Welt herrscht gehört zum natürlichen

Erfahrungsschatz dieser Raum-Zeit-Ebene und ist

weiter nicht von Bedeutung.


In aller Kürze:


Ein jeder Mensch ist von Gott dazu aufgefordert seine

Erfahrungen zu erlangen und nicht eher von diesen
abzulassen, bis sie vollends ausgeschöpft sind.


Und ein jeder Mensch weiß durch seine ewige

innere göttliche Präsenz, was er wann zu tun hat.


Auch der Irrtum muss zelebriert,

auch die Tränen des Leides,

wie die Tränen der Freude müssen

auf einer unvollkommenen Welt geweint werden.

Eher wird und kann kein Mensch davon ablassen,

sich in den Kreislauf von Tod und Wiedergeburt einzuspeisen.


Das heißt:


Der jetzige Wandel ist nicht für jeden
ein gleich attraktives Angebot.


Das gilt es nun für alle Lichtträger dieser Zeit zu verinnerlichen!

Oder wollt ihr euch noch länger mit Dingen aufhalten, die euch

schließlich selbst aufhalten und wodurch ihr bei den Menschen,

die anderes entschieden haben, nur Unverständnis erntet?


Für jedes Kind Gottes ist gesorgt, ein jeder kreiert seine

Erfahrungsebene nach eigenem Ermessen und je näher ein

Mensch seinem göttlichen Ursprung gelangt, desto höher

wird seine Schwingung und die Möglichkeit in die Schwingung

Gottes einzutreten.


Das Erfahren von Glück ist jedem Wesen gegeben,

nur die Menge des zu erfahrenden Glücks variiert

und ist auf 3D eine andere als auf 12D.


Seht also eines:


Ein jeder Mensch ist mit seiner Wahl im Einklang

und möchte von niemandem missioniert oder therapiert werden.

Glück wird unterschiedlich erfahren und auch das erfahrene Leid

ist ein Aspekt des Glücks, so jemand entschieden hat,

dadurch eine einmalige Erfahrung zu kreieren.


Alles geschieht gleichzeitig, und ist dennoch voneinander
getrennt, wenngleich es ineinander übergreift – das Prinzip
des holografischen Universums; das über-all wirkende
Prinzip Gottes.


Nun bitte ich Dich Jahn, an dieser Stelle,

den Menschen, die sich hier eingefunden,

sich dem Lichte geweiht und die diesen Worten

der Wahrheit zu ihrer Jetzt-Zeit, wann auch immer,

folgen, deinen Traum vor Tagen zu schildern, damit

die letzten Zweifel gehen, damit sich niemand zurückgelassen

fühlt und niemand sich von selbst über seine Mitmenschen erhebt:


TRAUM:


Ich „zappe“ durch das Fernsehprogramm und

bleibe bei einem „Spartensender“ stehen.

Ein älterer sehr gut aussehender Mann erzählt aus

seinem Leben. Plötzlich verändert sich sein Gesicht

und es beginnt Gott durch ihn zu sprechen.

Die Worte sind voller Liebe und man kann einfach

nicht genug bekommen, Tränen laufen mir über das Gesicht.

Ich bin unsagbar dankbar, dass ich gerade diesen Sender

gewählt und zu dieser Stunde eingeschaltet habe.

Ich denke bei mir, genau das wird in den Botschaften

die mir gegeben werden auch immer wieder gesagt,

nur hier ist es in andere Worte und in eine Art von Liebe

gekleidet, die ich so selten erfahren haben;

auch ATUS TU NAH‘ sagt das immer wieder,

so denke ich bei mir.


Dann sehe ich mich auf einem Fußballplatz.

Ich überblicke die ganze Szene, während der Fernseher

mit Gott weiterläuft. Am Rand des Fußballfeldes sitzt ein

ehemaliger Mitschüler von mir, der mit „Spirit“ bisher wenig

zu schaffen hatte und der die ersten Seiten des Buches von

Paramahansa Yogananda, die Autobiografie eines Yogi liest

und dabei für sich selbst zu unglaublichen Erkenntnissen gelangt.

Vor lauter Freude teilt er das allen mit und seine Freudenausrufe

werden gleich über das Stadionmikrofon an alle Zuschauer und

Fußballer übertragen. Jedoch außer mir, hört das niemand.


Das Fußballspiel geht weiter und die Spieler sind fröhlich

und debattieren gerade mit dem Schiedsrichter eine Szene

des Spiels.

Der Lautsprecher überträgt, jedoch niemand hört etwas

und ein jeder bleibt bei seiner Beschäftigung.


Ich beobachte das und erkenne,

dass nur ich alles überblicken kann

und dass die Szenen zwar nebeneinander

und gleichzeitig ablaufen, jedoch völlig

unabhängig voneinander sind.


Was mir noch auffällt ist, dass alle glücklich sind.

Die Fußballer, die von alle dem nichts wissen,

mein Schulkollege, der seine ersten Erkenntnisse,

wie Allwissen hinausposaunt – und ich, der ich die

ganze Szene überblicke und Gott sprechen höre.


Ein tiefer Frieden liegt über alle Szenen,

die Sonne scheint und alle sind mit ihrem Leben

glücklich.

Ich erwache und habe bei mir selbst das Gefühl,

dass nun jedes Bedauern, das Menschen andere
Erfahrungen gewählt haben, aus mir gelöscht ist.
Dieser Zustand hält bis heute an.

 Geliebte Götter der Multiversen,


mit dieser Schilderung erwarte ich euch im Jetzt

des morgigen Tages – der Tag, der neue Ebenen

des Wandels offenbart.


ICH BIN

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/gesicht-der-ewigkeit-teil-i-atos-tu-nah.html


DIE GROSSE ALIGNIERUNG ZUR SONNENWENDE 2012

 


 Vereine dich mit uns!


 

"DIE KRÖNUNG"
Endepassage der Riten
Start 16. Dezember 2012

 

Globalevents

 

Eine Einladung zur Feier!

 


 

Liebe Sonnenfamilie;

 


 

Mit großem Enthusiasmus lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf die nächsten himmlischen Anliniierungen im Monat Dezember 2012, welches verspricht, eines der machtvollsten Events der Segnung für unsere menschliche Familie und unseren geliebten Planeten zu sein.

 


 

Millionen von Personen auf der ganzen Welt bereiten sich darauf vor, in die Goldene Epoche des Friedens einzutreten, mittels heiliger Zeremonien und Galaevents für die Zelebrierung dieses transzendentalen Moments.

 


 

Die humanitäre Foundation Kinder der Sonne stellt ein Team mit vielen spirituellen Führern während dieses Monat zusammen und vereint sich in einem globalen Chor der Einheit, Liebe und Guten planetarischen Willens.

 


 

Wir laden dich herzlich ein, dich mit unserer Zeremonie der Krönung im Höhepunkt der Programms der Riten der Passage zu vereinen, ebenso wie die Kraftanstrengungen, die global ausgeführt werden, während wir uns Hand in Hand mit unseren Brüdern und Schwestern um die Erde herum vereinen, in der Geburt der Neuen Goldenen Epoche des Bewusstseins der Einheit für unseren geliebten Planeten.

 


 

Egal wo wir uns befinden, wir sind immer verbunden! Wir erwarten mit großem Enthusiasmus unsere Passage gemeinsam in der göttlichen Gnade zu zelebrieren, während wir die Erhöhung der menschlichen Rasse betrachten. Es war eine absolute Ehre gemeinsam und mit einem jeden von euch zu dienen während dieses essentiellen Jahres 2012.

 

Habt eine gesegnete Sonnenwende und eine wunderbare weihnachtliche Zeit.

 


 

So wünschen wir euch in ehrlicher Dankbarkeit und tiefer Liebe den

 

Höhepunkt der Riten der Passage

 


~ Zeremonie der Krönung ~

 


 

Start Sonntag den 16. Dezember

 

Die Krönung ist die Abschlusszeremonie unserer Riten der Passage und markiert den Höhepunkt eines vollständigen Programms der Initiationen und dem Auftauchen unseres Potentials hin zur Realisierung Gottes.

 


 

In diesen Momenten erreichen wir den himmlischen Thron und bieten unseren demütigen Eid zum Dienst Gottes, während wir uns vorbereiten um weiter zu höheren Ebenen im planetarischen Dienst zu gehen.

 


 

Indem wir die Macht des Wortes empfangen, wird auf effektive Weise unsere Energie verbunden, was uns erlaubt mit den machtvollen Lichtkonzilen zu arbeiten und wir uns vorbereiten, um unsere Positionen im Szenarium der Welt einzunehmen.

 


 

Mit dieser Zeremonie beginnen wir wie eine strahlende Krone aus Diamanten der Göttlichen Vollkommenheit zu leuchten und alles Leben mit unserem wohltätigen Gruppenlicht zu segnen.

 


 

GLOBALER EVENT

 


 

Die große Aliniierung 2012 Marathon der Events in Linie

 


 


 

~ Ehrung der großen Veränderung der Ära ~

 


 

21.- 23. Dezember 2012

 


 

Während dieses großen Moments sind wir eingeladen, uns zu vereinen wie ein einziges Herz im Marathon der organisierten Linie, organisiert durch acoustichealth.com , um die große Veränderung zu ehren und zu zelebrieren.

 


 

Der Marathon-Event in Linie zur Großen Aliniierung 2012 ist ein Gratis-Event und wird uns für 3 Tage mit allen Herzen um die Welt herum an der Sonnenwende im Dezember vereinen und die Gaia mit einem Mantel der Liebe einhüllen, während wir die neue Energie verankern. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass dieser Event in englisch ist, trotzdem teilen wir dieses gerne mit unserer hispano-amerikanischen Kommunität, denn wir können uns immer durch unsere Intention, Vorhaben, vereinen.

 


 

Die Sprecher sind folgende:

 

Tiara Kumara, Anrita Melchizedek, Patricia Diane Cota-Robles,Erik Berglund, Christine Day, Raquel Spencer, AnRaNae Meders, Dr. Louise Swartswalter, Dr. Suzanne Lie, Nina Brown, Norma Tarango, Dave and Erina Cowan, Shirley Irene Ponto, Michelle Anderson, Soluntra King, alle begleitet durch die Moderatorin Lauren Galey.

 

 

 

Datum: Freitag 21, Samstag 22, Sonntag 23 de Diciembre de 2012 (4 Stunden jeden Tag)

 


 

Sprache:Englisch

 


 

Stunde: 19:00 für Europa

 


 

Reserviere hier deinen Platz im Linien-Marathon

 


 

Die Wiederholung in Linie dieses Events wird bis zum 25. Dezember bereitstehen.

 


 

Die Registrierung ist gratis. Nach Registrierung werdet ihr ein Mail erhalten mit dem link zum Event. Wenn du dich nicht live verbinden kannst, so kannst du dich auf jeden Fall registrieren und wirst später eine Notiz des Events mit Links erhalten, wo du alles runterladen kannst und auch die Aufzeichung in MP3 hören kannst, die bis zum 25. Dezember zur Verfügung stehen.

 


 

Die Registrierung ist gratis und wird dir erlauben, alle Eingeladenen zu hören, wodurch sich dein Bewusstsein ausdehnt, dein Herz öffnet und dir machtvolle Aktivierungen und Meditationen bietet, die du während 2013 anwenden kannst.

 


 

GEBURT 2012

 

EINE GLOBALE ZELEBRIERUNG DER LIEBE

 

21. -22.- Dezember 2012

 


 

Ein massives Event, bekannt als BIRTH 2012, welches seinen Höhepunkt am 22. Dezember hat, einen Tag nach der himmlischen Aliniierung in diesem Jahr und zeigt auf, eines der unglaublichsten spirituellsten Phänomene unserer Zeit zu sein.

 

Das Ziel dieses Events ist, mehr als 100 Millionen Personen um die Welt herum zu vereinen, um die Geburt einer Neuen dauerhaften Ära des Friedens zu zelebrieren, mit tausenden von Gruppenversammlungen, Zeremonien, Events in live, Festivals, globalen Musikevents und vieles mehr. Diese Vision hat viel Ähnlichkeit mit unserem Event der Welttour und zeigt auf, dass der Boden fruchtbar ist, um die Samen des Guten Willens in den Nationen um den Globus herum zu säen.

 


 

Dieser ausserordentliche Kraftaufwand wird einberufen durch THE SHIFT NETWORK, dem Internationalen Spirituellen Zentrum Agape in Zusammenarbeit mit vielen bekannten Gruppen und spirituellen Persönlichkeiten unserer Zeit.

 


 

Wir rufen alle Kinder der Sonne, sich diesem großen Kraftaufwand für die Zusammenarbeit anzuschließen. Bitte teilt diese Information unseren GEO-TEAMS, Lichtnetzen und persönlichen Kontakten. Diese Bewegung braucht unsere kreative Energie und Unterstützung, damit sich alle Visionen in EINE gestalten.

 

Danke, geliebte Lichtfamilie, für eure gewidmeten Beiträge zum Erwachen der Menschheit.

 


SO SEIEN DIESE UND ALLE ZELEBRIERUNGEN, DIE WIR MIT UNSEREN GRUPPEN UND ORTEN AUSFÜHREN, IN ALLER FÜLLE GESEGNET!

 

PEGASUS

ZENTRALE SONNE

9. Dezember 2012

Geliebte Menschheit!


Befreit euch aus der Sklaverei der Dunkelkräfte,

befreit euch aus dem Joch, dass man euch auferlegt hat,

befreit euch aus den Fesseln,

die ihr euch selbst innerlich auferlegt.


Der Glaube, Liebe sei untätig, Liebe ist das passive

Akzeptieren jedes Zustandes, ist ein Irrglaube.


Die Zeit, in der alles getan ist, kommt auf euch zu,

doch diese Zeit gilt es zu beanspruchen.


Verlasst die Gebetsteppiche, verlasst die Tempel,

verlasst die Synagogen, verlasst die Opferstätten,

an und in denen ihr bisher Gott gehuldigt habt

und geht hinaus zu den Menschen, um ihnen ein

lebendiges Beispiel eurer Kraft und eures Lichtes zu geben.


Von alleine entsteht wenig im Sein,

aber aus sich heraus wächst alles.


Daher: Beginnt den Wandel auf der Erde,

direkt mit eurem Tun in eurem Alltag zu verknüpfen.

Beginnt die Veränderung zu sein, die ihr in der Welt sehen

wollt. Beginnt damit, euch da, wo ihr euch gerufen fühlt,

für eine neue Welt und eine neue Gesellschaft einzusetzen.

Beendet somit den Unterricht der Theorie und werdet Praktiker.


Heute bedarf es einer Armee an Menschensöhnen und

Menschentöchtern, um den Dunkelkräften Einhalt zu gebieten.

Auch wenn deren Spiel längst verloren ist,

so geben sie es noch nicht verloren!


Daher, sattelt das beste Pferd und macht euch auf,

um vor die Menschen zu treten, die euch bisher als

Unfreie hielten und die bisher eure Würde mit ihren

verdorbenen Absichten geschändet haben.


Dies ist ein Aufruf aus der ZENTRALEN SONNE,

der alle Menschen, die bisher in der sichtbaren Welt

untätig waren aber sehr viel an sich selbst verändert

und in die Tat umgesetzt haben, betrifft und berühren soll

denn wahrlich: Die Armee der Lichtkrieger wird der Welt

die Freiheit bringen und die Armeen des Himmels werden

diese Freiheit mit ihren Mitteln möglich machen.


Erwacht ihr Menschen,

denn die Zeit der Vorbereitungen ist um.


Gott ist groß.


Viele Welten erheben sich und gehen ein ins Licht,

jetzt, da sich alles zurückbewegt zur Urquelle allen Seins.


Geehrt seid ihr, ihr Menschensöhne und ihr Menschentöchter,


wir stehen stets an eurer Seite,

aus der ZENTRALEN SONNE

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/pegasus-zentrale-sonne.html

 

Zu erwachen bedeutet, dass eine enorme Last von euren Schultern abfällt

Saul durch John Smallman, 05.11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océan,

Das Jahresende rückt immer näher, und die Spannung steigt. Was nun bevorsteht ist beispiellos in eurer ganzen Menschheitsgeschichte und wurde seit unendlich langen Zeiten vorbereitet und geplant. Es ist ein Ereignis von größter Signifikanz und wird euer Bewusstseinsniveau derartig anheben, dass euch das, was ihr nun Bewusstsein nennt, wie ein unglaublich tiefer Schlaf vorkommen wird, unterbrochen von gelegentlichen und kaum erinnerten Träumen und Alpträumen. Und das trifft selbst auf jene unter euch zu, die über ein sehr weit entwickeltes Bewusstsein verfügen. Im ewigen Licht Gottes unendlicher Liebe vollständig erwacht zu sein ist ein unbeschreibliches Wunder, und bald werdet ihr dieses permanent erfahren.

 

Jetzt wo der Countdown bis zu diesem Augenblick zügig abläuft, haltet euren Wunsch und eure Absicht aufrecht, der Menschheit – euren göttlichen Brüdern und Schwestern – dabei zu helfen, in diesen natürlichen, erwachten Zustand zu gelangen, welcher euer Erbe und eure ewige Bestimmung ist. Ihr bestimmt die Geschwindigkeit auf eurem Weg nach Hause, und das habt ihr seit Reisebeginn getan. Anfangs war die Reise langsam, freudlos und uneinheitlich, aber im Laufe der letzten zwei oder drei Jahrhunderte hat sich eine gleich bleibende und unablässige Geschwindigkeit eingestellt. Innerhalb der letzten zwei oder drei Jahrzehnte dann fand eine enorme Beschleunigung statt, die euch zu diesem Augenblick der intensiven Vorfreude führte, da nun das Ende eurer beschwerlichen Reise in euer Blickfeld rückt.

 

An eurem göttlich beabsichtigten Zielort anzukommen, genau in dem Moment, der geplant war, als ihr die Entscheidung traft, eine Erfahrung der Trennung von eurer Quelle zu machen, ist in sich selbst wunderbar. Die Liebe eures Vaters zu euch und Sein vollkommenes Verständnis von euch als EINSund als eines individuellen Aspekts des EINEN, ist wahrhaft großartig. Aber dies ist die Natur Gottes. Er bereitet euch ein Willkommen, das euch in Seine liebevolle Umarmung hüllen und in eine Ekstase versetzen wird, die nur mit Ihm möglich ist.

 

Die Illusion wird sich auflösen und euch völlig nackt, transparent, durchscheinend und transformiert zurücklassen – denn ihr werdet in euren natürlichen, göttlichen Zustand zurückgekehrt sein, EINSmit Gott, wo nichts verborgen ist, wo nichts jemals verborgen werden müsste, denn das Vertrauen ist absolut in diesem Zustand der unendlichen und bedingungslosen Liebe.

 

Der Gedanke an so eine Transparenz mag euch ein wenig erschrecken, aber nur deshalb, weil ihr euch so sehr an die überwältigende Notwendigkeit der Geheimhaltung und Verschleierung gewöhnt habt, welche die Illusion gefördert und aufrechterhalten hat. Wenn ihr individuell agiert, als voneinander getrennte Wesen, dann erscheint die Welt feindlich und bedrohlich, denn ihr wisst nicht, was der andere denkt, welche Motive er hat. Und weil das Leid und der Verrat, die ihr in dieser unfreundlichen Umgebung erfahren habt, euch davon überzeugt haben, dass diese Glaubensmuster notwendige Überlebensfähigkeiten wären, die ihr konstant erneuern und perfektionieren müsstet.

 

Zu erwachen bedeutet – abgesehen von vielen anderen wundervollen Gefühlen – ein Abfallen einer enormen Last von euren Schultern, die euch mit unendlicher Kraft niedergedrückt hat, euch daran gehindert hat, zu sehen, zu hören und euch eurer selbst und eurer Umwelt bewusst zu sein. Dieser Mangel an Transparenz hat euch lange Zeit in Angst versetzt und eine tiefe Furcht vor der Transparenz selbst erzeugt. Dies alles wird sich ändern, wenn ihr erwacht und realisiert, was für ein Wunder, was für eine Freude es ist, ohne diese düstere, abschottende Dunkelheit leben zu können, welche durch Geheimnisse und Verstellung hervorgerufen wird. Was ihr bald permanent erleben werdet, ist unbeschreibliche Freude in einem Reich, das sich selbst aus der Freude geschaffen hat – denn vollkommene Freude für die ganze Schöpfung ist der Wille eures Vaters.

 

In tiefer Liebe, Saul 

 

Der Dienst in Liebe

RA durch Anrita Melchizedek, http://pleiadianlight.net/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Willkommen, großartige Meister-Wesen der Liebe und des Lichts. Ich bin RA aus der Erzengel-Gruppe der Plejadischen Abgesandten des Lichts, und wir möchten euch ein Konzept des „Dienstes in Liebe“präsentieren

 

Es ist wichtig zu verstehen, dass die gesamte Erfahrung der Schöpfung von Anfang bis Ende die Erfahrung des Dienstes in der Liebe ist. Jene von euch, die bewusst gewählt haben dem Licht zu dienen, sind ein Melchizedek-Botschafter des Lichts und ein aufsteigender Meister auf dieser Erdebene. Jetzt geht es darum, durch diese Erinnerung wieder in die Frequenz der Liebe einzutreten. Durch das Erkennen des Gottes in anderen, erkennt ihr vor allem den Gott in eurem Selbst. Ihr wisst, dass jeder Mensch, jede Pflanze, jeder Gegenstand, belebt oder nicht-belebt, eine Reflexion von Gott, eine Reflexion der Liebe ist. Während ihr euch in den Dienst in Liebe bewegt, werdet ihr innerhalb eures Selbst ganz, vollständiger und ihr erlebt ein tieferes Gefühl von Liebe, Mitgefühl, Ermächtigung und Weisheit.

 

Es gibt viele Aspekte im Dienst in Liebe, und bevor wir weiter mit dieser großartigen Frequenz der Liebe arbeiten, möchten wir kurz über die oft falschen Überzeugungen und Urteile sprechen, die integriert werden müssen, um in die umfassenden Qualitäten des Dienstes in Liebe zu kommen. Es gibt noch viele in der Dienst-Rolle, die noch in vergangenen Verhaltens-Programmierungen gefangen sind, und auf einer tieferen Ebene in patriarchalischer Maskierung von Trennung, Macht, Kontrolle und/oder Herrschaft eingetaucht sind. Nicht zu vergessen, die Ego-Verlockungen von Neid, Gier, Eifersucht, Zorn und vieles mehr. Dies sind Erfahrungen, die ihr gewählt habt, um euch aus dem negativen Ego in euer Christus-Bewusstsein zu bewegen.

 

Aber seid ihr euch innerhalb eurer Dienst-Rolle bewusst, wie diese „alten Programmierungen“funktionieren? Vielleicht glaubt ihr, wenn andere eure Hilfe benötigen, dass ihr ihnen ein Gefallen tut. „Wie gut ich bin. Ich gebe selbstlos. Ich bin im Dienst für Alles Leben auf dieser Erdenebene.“Wenn ihr im Dienst in Liebe seid, würdet ihr euch niemals auf den Rücken klopfen. Das ist euer Ego, das sich ausdrückt. In vielen Fällen setzt ihr diesen Menschen in eine Verpflichtung auf einer ätherisch-vertraglichen Ebene mit euch. Ich sagt: „Ich werde dir helfen, aber du schuldest mir etwas.“Irgendwann einmal erwartet ihr, dass euch dieser Mensch sich mit einem Gefallen revanchiert. Auch wenn ihr das Gefühl habt selbstlos zu geben, beachtet eure Motive, die zugrundeliegende Absicht, achtet darauf, dass ihr keine Projektionen oder Erwartungen habt. Auf diese Weise vermeidet ihr den Zorn und die Frustration, die oft mit diesen ätherischen Verträgen einhergehen, und die Opfer/Verfolger-Rolle, die ihr „nochmals spielen“ könntet. Auf einer unterbewussten Ebene könntet ihr wählen, diesen Menschen zu kontrollieren, da dies eines der vergangenen Verhaltensmuster der Menschheit gewesen ist ~ Kontrolle oder kontrolliert werden. Dominieren oder dominiert werden. Natürlich ist dieses „Wiederholen“einfach ein Spiel, damit ihr diese alten Programmierungen freigeben könnt. Es wäre ähnlich, als wenn ein Teil eures Körpers sich nicht gesund fühlt und ihr sagt: „Okay Körper, ich werde dir helfen. Ich werde die entsprechenden Handlung vornehmen, damit du dich besser fühlst, aber du wirst mir was schulden.“Der Grund, warum ihr wählt euren Körper und jedes Atom und Molekül in eurem Sein zu unterstützen, ist das Verständnis, dass ihr ein würdiges und großartiges Meister-Wesen der Liebe und des Lichtes seid. Erweitert diese Großartigkeit, diese Liebe und erkennt, dass jedes Atom und jedes Molekül auf dieser Erdebene eine Erweiterung von eurem Selbst ist, und ehrt, dass einige Teile innerhalb eures Selbst vollständiger und ganz sind als andere. Deshalb arbeitet ihr im Dienst in Liebe mit allen Teilen eures Selbst und allen Teilen der Menschheit. Versteht daher, dass ihr durch den Dienst in Liebe für andere, frei von negativem Ego, eurem Selbst dient. Indem ihr demütig sein, beginnt ihr eine tiefere Liebe zu fühlen, eine tiefere Verpflichtung zu Gott, damit das Königreich des Himmels auf die Erde zurückkehrt. Ihr schreitet über die Beschränkungen hinaus, über die Schleier der Illusion, welche die Menschheit durch ihre falschen Überzeugungen, Urteile und Schaffungen der Realität sich selbst auferlegt hatte. Ihr geht aus dem Konkurrenz-Verhalten, das weit verbreitet in vielen „Gruppen“ist, mit der Einstellung „meine Arbeit ist besser als eure“heraus. Natürlich war alles was ihr sagtet, „ich bin besser als ihr, ich weiß mehr als ihr, ich bin aufgeklärter als ihr“.Wahrnehmung ohne Urteil ist der Schlüssel zur Expansion und Dienst in Liebe. Wenn ihr erkennt, dass ihr durch den Dienst an anderen euch Selbst dient, seid ihr in der Lage, euer Höheres Licht auf dieser Erdebene zu verkörpern. Ihr könnt euch vollständiger mit der spirituellen Hierarchie dieser Ebene der Erde verbinden, mit den unglaublichen Frequenzen von Mutter-Vater-Gott, mit den Energien des Mahatma, den mächtigen Elohim, den christlichen Außerirdischen, den Erzengeln und Engeln, den Chohans der Strahlen und allen anderen Lichtwesen, die ihr persönlich anerkennt.

 

Da das Ziel dieser Mitteilung ist euch wieder auf den Dienst in Liebenicht nur für diese Erdebene vorzubereiten, sondern auch auf den Dienst in Liebe zu allen Dimensionen, werden wir euch durch Aspekte der Erinnerung in die Frequenz der Liebe bringen. Wir werden euch durch das Verstehen eurer Verbindung zur spirituellen Hierarchie dieser Erdebene bringen, zu Aspekten des Dienstes, die vorherrschend auf den unterschiedlichen Dimensionen sind, und vor allem eure Lebens-Aufgabe innerhalb des Göttlichen Planes von Allem Was ist zu verstehen.

 

Und jetzt, liebe Melchizedek-Botschafter des Lichts, werden wir euch mit einer unglaublichen Frequenz der Liebe verbinden, indem wir euch in einem äußeren Merkabah-Vehikel des Lichtes auf eine Reise zum Aufstiegs-Sitz von Alcyone, dem Hauptstern der Plejaden, mitnehmen, wo ihr diese unglaublichen fünfdimensionalen Frequenzen der Liebe fühlen könnt. Ihr werdet die wunderbaren Plejadischen Abgesandten des Lichts, eure Seelen-Familie und Freunde des Lichts treffen, wie sie auf dieser Dimension existieren. Sie werden dann noch irgendwelche vorhandenen ätherischen Kristalle entfernen, die ihr in eure ätherischen Körper gelegt habt, um eure wahre Natur als diese unglaublichen Meister-Wesen der Liebe und des Lichts zu vergessen. Wir werden dann durch die ersten 9 Atemzüge euren Licht-Körper aktivieren und euch mit allen Aspekten eures Höheren Lichtes, von der 1. bis zur 9. Dimension, verbinden. Und ihr werdet in eure volle Erinnerung als diese unglaublichen mehrdimensionalen und facettenreichen Melchizedek-Botschafter des Lichts eintreten.

 

Macht es euch jetzt bequem für diese geführte Visualisierung. Ihr werdet in eurer Merkabah des Lichts in Form einer Ansammlung von einigen 400 bis 500 Sternen reisen, ungefähr 415 Lichtjahre von eurem gegenwärtigen Sonnensystem entfernt und in Richtung des Sternenbildes Stier. Ihr werdet dann gezielt um Alcyone reisen, den Stern, der sich permanent innerhalb des Photonen-Bandes befindet und inmitten des herrlichen Photonen-Strahls des Lichts. Ihr werdet euer Sonnensystem durchreisen und dann in Atlas, Coele, Taygeta, Electra, Maya und Merope Alcyone eintreten.

 

Eine goldene Merkabah von Licht erscheint jetzt über euch, die sich auf 54 Meter euch herum in alle Richtungen ausdehnt. Innerhalb der Merkabah erscheint ein Eingang von Licht und ihr fühlt, wie ihr in dieses Fahrzeug von Licht geführt werdet. Ihr fühlt euch in den nächtigsten Frequenzen von Liebe und Licht.

 

Eure Plejadischen Meister-Führer und eure Schutzengel erscheinen jetzt vor euch in ihren prächtigen Lichtkörpern. Ihr seid bereit, interdimensional zur fünften Dimension zu reisen. Ihr befindet euch jetzt in einer goldenen Spirale von Zeit und Raum, durch euer Sonnensystem reisend und dann durch die Strahlen der Sonne, durch Atlas, Coele, Taygeta, Electra, Maya und Merope, bis ihr euch auf Alcyone selbst befindet. Ihr befindet euch im Aufstiegs-Sitz, auf Alcyone und innerhalb einer großartigen Stadt des Lichts. Ihr seht die herrlichsten Facetten von Farben ganz um euch herum, während die Plejaden-Abgesandten im Licht hervortreten, um euch zu begrüßen. Jedes Wesen des Lichts hat ihren Lichtkörper aktiviert, so können sie euch in den höchsten Frequenzen der Liebe und des Lichts begrüßen und auf eine intergalaktische Ebene mit euch reisen, zu diesem wunderbaren Ort, damit ihr euch wieder daran erinnert. Ihr habt viele Male in dieser fünfdimensionalen Ebene inkarniert und ihr fühlt die Vertrautheit eurer Umgebung. Ihr fühlt die Liebe und das Licht, das euch in dieser Ebene von Licht umgibt. Ihr beginnt die wunderbarste Musik der Liebe zu hören, für die Plejadischen Abgesandten des Lichts sind die Schöpfer der Liebe und die Musik ihre größte Leidenschaft. Durch ihren Tanz und ihr Spiel drücken sie diese Liebe aus. Fühlt diese Musik, die mit eurem ganzen Sein in Resonanz geht. Ihr werdet Oktave um Oktave tiefer in die absolute Essenz eurer wahren Natur genommen. Ihr fühlt euch wie ein magisches Meister-Wesen der Liebe und wie ein Melchizedek-Botschafter des Lichts.

 

In dieser Essenz der Liebe kommen eure Seelen-Familie und Freunde des Lichts, so wie sie auf diesen Ebenen existieren, hervor um euch zu begrüßen. Ihr seid umgeben von wunderbaren, warmen Wesen der Liebe, Seelen-Familie und Freunden, von denen jeder mit euch verschmelzen möchte, euch mit ihrer Liebe umgebend und eure Liebe erlebend. Einer nach dem anderen dieser alten Freunde und Familie kommen, und während ihr euch mit jedem vereint, erinnert ihr euch an eure gemeinsamen Erfahrungen und fühlt diese Moleküle der Liebe, die sich durch euren ganzen Körper bewegen, jede Zelle durchdringend und euer Herz vollständig zentriert öffnend für die göttliche Liebe. Licht und Liebe umgeben euch, wo auch immer ihr seid, und ihr fühlt den Herzschlag von jedem dieser Licht-Wesen, während ihr euch an eure Seelen-Verbindung mit den Plejadischen Botschaftern des Lichts erinnert. Ihr erkennt, dass ihr diese Frequenz der Liebe seid. „Willkommen zu Hause“, wird euch gesagt, „Willkommen in der Heimat, auf den vielen gleichzeitigen Dimensionen, auf denen ihr existiert.“

 

Eure Freunde und Familie des Lichts lassen euch jetzt wissen, dass ihr innerhalb eurer ätherischen Körper besondere kristalline Regler platziert habt, die eine begrenzte Erinnerung an eure mehrdimensionale Existenz geschaffen haben. Diese Beschränkungen warennotwendig, da ihr innerhalb des Göttlichen Planes von Alles Das Ist nicht bereit wart eure Lebens-Aufgabe zu erfüllen. Allerdings ist dies jetzt die Zeit, um eure mehrdimensionale und mehrfacettierte Natur als Meister-Wesen der Liebe und des Lichts zu erforschen und einer der Hauptgründe, warum ihr wieder in diese 5. Dimension zurückgekommen seid. Ihr seid wieder zu dieser Frequenz der Liebe gekommen, so können euch eure Freunde und Familie helfen, wenn diese besonderen Kristalle entfernt werden, die euch davon abhalten, wirklich euer Höheres Licht in den dreidimensionalen Ebenen und eure vollständige Rolle des Dienstes in Liebe zu erforschen. Ihr seid jetzt bereit, diese Kristalle zu entfernen. Ihr seht oder fühlt ein Rosen-Quarz-Gitter um den ätherischen Körper gelegt und in diesem Rahmen des Quarz-Kristall-Gitters seht ihr diese kristallinen Regler, wie klare Glaskugeln mit einem Durchmesser von einem Zoll, durch euren ätherischen Körper verstreut. Dieses Rosen-Quarz-Kristall-Gitter ist programmiert worden, diese kristallinen Regler zu entfernen und für alle Zeit, Raum und Dimensionen von eurem ätherischen Körper aufzulösen. Entspannt euch einfach in diesem tiefen Fluss der Liebe, während ihr diese kristallinen Regler fühlt, die aus eurem ätherischen Körper genommen werden. Diese Regler haben euch dabei geholfen zu vergessen, wer ihr wart und besondere irdische Beschränkungen auf eure Erinnerungen platziert.

 

Und jetzt, während die letzten dieser kristallinen Regler entfernt werden, beginnt ihr einen Fluss von mehrdimensionalen Erinnerungen zu erleben. Ihr habt eine klare Erinnerung an viele vergangene Ereignisse, viele aktuelle Ereignisse und viel Ereignisse, die noch kommen. Ihr seht euch als euer Höheres Selbst vom Licht und euer Christus-Überselbst des Lichtes. Ihr erinnert euch, dass ihr früher von Planetarer Hilfe für Mutter Erde und ihre vielen Menschen gewesen seid, und dass ihr der Galaktischen Föderation des Lichts als mehrdimensionale Meister-Wesen der Liebe und Licht über viele Tausende von Jahren angehörtet. Ihr erinnert euch, dass ihr ein Melchizedek-Botschafter des Lichts im Dienst seid, nicht nur für diese Erdebene, sondern im Dienst an allen Dimensionen. Dies sind eure Erinnerungen und mit diesem enormen Fluss von Liebe versteht ihr eure wahre Natur und diese alte Lebens-Aufgabe, die ihr früher erfüllt habt, und es auch wieder in der nahen Zukunft machen werdet. Ein Teil dieser mehrdimensionalen Erinnerungen ist das Verständnis, dass ihr euch durch die 7 irdischen Einweihungen bewegt habt, um ein Melchizedek-Botschafter des Lichts zu werden. Ihr habt weiter mit den 12 Strahlen gearbeitet, die Erdebene von 7 kosmischen karmischen Mustern befreit und interdimensional in euren energetischen Licht-Körpern bereist, um im Dienst für alle Dimensionen und alle Ebenen der Existenz zu sein. Ihr habt euch dem Unternehmen „Himmel auf Erden“ angeschlossen und helft im Dienst in Liebe. Ihr seid hier, um ganz bestimmte Änderungen auf dieser Erdebene zu schaffen, so dass jedes Atom und Molekül auf dieser Erdebene sich in das 7. Goldene Zeitalter verschieben können.

 

Jetzt werden wir euch die ersten 9 Atemzüge der Licht-Körper-Aktivierung präsentieren, damit ihr in die volle Erinnerung an eure mehrdimensionale Natur eintreten könnt, mit eurem Höheren Licht vom ersten bis zur neunten Dimension, und der spirituellen Hierarchie auf diesen unterschiedlichen Dimensionen verbindet. Um dies zu tun, werdet ihr eine Säule aus Licht hereinbringen und einen Kanal fluoreszierenden Lichtes tief in eurem Ätherleib verankern. Diese Säule des Lichts ist ein sehr mächtiger Sender der Liebe und des Lichts, direkt von der 9. Dimension, von Mutter-Vater-Gott. Keine negativen Frequenzen werden in diese Säule von Licht eindringen können. Eine fluoreszierende Kanal von Licht, etwa 3 Zentimeter im Durchmesser, kommt auch mit dieser Säule des Lichts und durch diesen fluoreszierenden Kanal von Licht seid ihr in allen Aspekten eures Höheren Lichtes von der 1. bis zur 9. Dimension und mit der spirituellen Hierarchie verbunden. Dieser fluoreszierende Kanal von Licht kommt durch euer neundimensionales Portal 24 Meter über eurem Kopf und verbindet sich mit eurem Energiefeld in eurem sechsdimensionalen Portal 2,25 Meter über dem Kopf. Es bewegt sich dann durch euer Kronen-Chakra, euer Rückgrat hinunter und hinaus aus eurem Perineum zu eurem ersten dimensionalen Portal, 2,25 Meter unter den Füßen. Wenn ihr den fluoreszierenden Kanal von Licht hereinbringt, atmet 7 Mal ein und aus, während ihr euren Fokus auf jedes einzelne der 9 dimensionalen Portale von der 1. bis zur 9. Dimension lenkt, die entlang des fluoreszierenden Kanals des Lichts gefunden werden.

 

Erzengel Michael und die Andromedanischen Wesen des Lichts helfen, wenn ihr diese neundimensionale Säule von Licht und den fluoreszierenden Kanal des Lichts vom Kosmischen Herz von Mutter-Vater-Gott hereinbringt.

 

Lasst uns beginnen. Bittet EE Michael und die intergalaktischen Wesen des Lichts eine Säule von Licht hereinzubringen und bei der Verankerung des fluoreszierenden Kanals von Licht zu helfen. Atmet 7 Mal ein und aus, beim ersten Atemzugbringt euren Fokus auf euer erstes dimensionale Portal, 2,25 Meter unter euren Füßen, und eurer Verbindung zu Mutter Erde. Bringt bei eurem zweiten Atemzugeuren Fokus auf euer zweites dimensionales Portal, euren Perineum und eure Verbindung mit dem Naturreich. Beim dritten Atemzugbringt euren Fokus auf euer drittes dimensionales Portal, euer Kronen-Chakra auf der Erdebene, Sanat Kumara, Lord Buddha und die Planetare Spirituelle Hierarchie dieser Dimension verbindend. Beim vierten Atemzugkonzentriert euch auf euer viertes dimensionales Portal, 0,05 Meter über eurem Kronen-Chakra und eurer Verbindung mit der Sonne, Helios und Vesta. Mit eurem fünften Atemzugbringt euren Fokus auf euer fünfdimensionales Portal 0,75 Meter über dem Kopf, euch mit den Plejaden und den plejadischen Botschaftern des Lichts verbindend. Mit dem sechsten Atemzugbringt euren Fokus auf das sechsdimensionale Portal, 2,25 Meter über eurem Kopf, verbindet euch mit eurem höheren Selbst des Lichts, Sirius, den Sirianischen Erzengeln, dem Licht und Melchior, dem Galaktischen Logos. Bringt mit eurem siebten Atemzugeuren Fokus auf euer siebendimensionales Portal 3 Meter über eurem Kopf und verbindet es mit Andromeda, den intergalaktischen Wesen des Lichts. Konzentriert euch mit eurem achten Atemzugauf euer achtdimensionales Portal, 4,5 Meter über eurem Kopf und verbindet euch mit Orion, Lord Melchizedek, dem Universellen Logos und der Bruderschaft des Lichts. Nun bringt mit eurem neunten Atemzugeuren Fokus auf euer neundimensionales Portal 24 Meter über eurem Kopf und verbindet auch mit eurem Christus-Überselbst des Lichtes, den Mahatmas und mit Mutter-Vater-Gott durch einen spirituellen Eingang in Omega-Orion.

 

Während ihr jetzt euren Atem lockert, führt ihr euch wahrlich als euer Höheres Selbst des Lichts, euer Christus-Überselbst des Lichtes und eure feste Verbindung mit all diesen wunderbaren Wesen des Lichts. Ihr erinnert euch an eure Existenz als Melchizedek-Botschafter des Lichts und an eure Verbindung mit all diesen unglaublichen Wesen des Lichts, von der 1. bis zur 9. Dimension. Ihr fühlt die Gegenwart Gottes tief innerhalb eurer Herzen, während ihr jetzt euer Kosmisches Herz mit dem Kosmischen Herz von Mutter-Vater-Gott verbindet.

 

Es ist Zeit, dass ihr zu dieser Erdebene zurückkommt, zurück in die volle Erinnerung der mehrdimensionalen und vielfacettierten Meister-Wesen der Liebe und des Lichts. Ihr verabschiedet euch von den Plejadischen Botschaftern des Lichtes, von euren Freunden und Familie des Lichts. Ihr seid herzlich eingeladen jederzeit wieder zu kommen, und ihr sagt ihnen, dass ihr kommen werdet und sie bald wieder besucht. Ihr befindet euch wieder in eurer Merkabah des Lichts mit euren Plejadischen Meister-Führern und Schutzengel, zur Erdebene zurückreisend. Ihr durchquert Merope, Maya, Electra, Taygeta, Coele, Atlas, ihr findet durch eure Sonne und in euer Sonnensystem. Ihr seid jetzt zurück auf dieser Erdebene und zurück innerhalb eures heiligen Raumes. Fühlt eure feste Verbindung mit Mutter Erde durch das Erdungsband und atmet die Liebe von Mutter Erde sehr tief ein, während ihr eure Liebe für Mutter Erde tief hinunter in ihr Herz-Zentrum schickt. Ihr verlasst eure Merkabah des Lichtes sanft und fühlt euch fest auf dieser Ebene und fest innerhalb eures Körpers.

 

Wir möchten, dass ihr diese Atemübungen mit den 9 Visualisierungen praktiziert, damit ihr eure tiefe und liebevolle Verbindung zu Gott, dem ganzen Heer des Himmels und eurem wunderbaren höheren Licht fühlt. So könnt ihr leicht in den Dienst in Liebe und in die volle Erinnerung als ein Aufgestiegener Meister auf dieser Erdebene eintreten.

 

Wir möchten weiter, dass ihr euren Körper, den Körper von Mutter Erde seht, jedes Atom und jedes Molekül auf dieser Erdebene, als auch die Atome und Moleküle innerhalb eurer Körper. Stellt euch die Säule von Licht und den fluoreszierenden Kanal von Licht vor, visualisiert eine goldene Kugel, die euch mit 10,5 Meter Durchmesser umgibt. Dies seid ihr als Mutter Erde. Dies seid ihr als Gott. Und dies ist euer Energiefeld. Ruft EE Michael und die Andromeda-Intergalaktischen Wesen des Lichts und die Lehrer der Plejaden, um euch beim hereinbringen dieser Säule des Lichtes und dem fluoreszierenden Kanal von Licht zu unterstützen. Dann atmet in diesenfluoreszierenden Kanal von Licht ein und atmet aus, verbindet euch mit jedem der 9 interdimensionalen Portale. Dann, während ihr euren Atem entspannt, fühlt euer Energiefeld, fühlt euch in eurem Körper und fühlt euch in dem Energie-Körper von Mutter Erde. Wo gibt es Schmerzen, Wo gibt es Zorn, Scham, Neid, Hass oder Traurigkeit? Fühlt die Energie eures Höheren Lichtes und die Energie all dieser großartigen Wesen von Licht vom 1. bis zur 9. Dimension, euch dabei helfend, euer Energiefeld zu reinigen und die niedrigeren Körper von Mutter Erde zu befreien. Versteht, dass ihr Eins mit der gesamten Schaffung seid. Ihr habt gewählt, beim Freigeben des Karmas der Menschheit zu helfen, und jetzt müsst ihr diese Arbeit bewusst machen. Gebt euer negatives Ego frei, eure vier niedrigeren Körper und ihr werdet für Mutter Erde und jedes Atom und Molekül auf dieser Erdebene freigeben.

 

Wir ehren euch als Melchizedek-Botschafter des Lichts, als Meister-Wesen der Liebe und des Lichts und als Plejadische Gesandte des Lichts.

 

Damit wünschen wir euch einen wunderbaren Tag.


ROSENGARTEN GOTTES

ATOS TU NAH'

8. Dezember 2012


Die Meister die ihr seid, gehen ein ins Licht
– das Ende einer langen Reise und der Anbeginn
neuer Erfahrungen, bis dass sich alles wiederfindet in Gott.


Geehrte Menschen,


was sich euch bis heute offenbarte,

war gewissermaßen ein Vorgeschmack auf das,

was kommt, was sich an Veränderungen und an Potentialen,

die es zu erwirken galt bis heute zeigte, stand am Anfang

eines Prozesses, der ehrfurchtsgebietender nicht sein könnte.


Die schier endlose Reise der Menschheit,

auf der vom Licht entfernten Welt geht zu Ende

und ehe der Himmel herniederkommt und die Erde

vollends erfasst, das Leben der Menschen vollends

ausleuchtet und die menschliche Zivilisation gänzlich

verwandelt, fallen Entscheidungen, und werden Wunder

wahr, die ihr niemals ausmessen konntet. Begrenzt durch

Zeit und Raum, ist euch nicht möglich zu sehen, was jenseits

davon existiert und es ist euch nicht möglich wahrzunehmen,

dass unentwegt Welten entstehen und geboren werden;

durch euren Willen, durch eure göttliche Kraft, durch eure

allgegenwärtige Wirklichkeit auf allen Ebenen des Seins.


Nun hebt sich dieser Schleier für alle,

die diesem Wissen begegnen können,

für alle, die in Schwingung und Licht die Position

erreicht haben, wodurch dies möglich wird.


Die Zeit der Auferstehung ist gekommen,

der lange Schlaf in der Unwissenheit ist zu Ende.


Von nun an ist alles möglich,

von nun an ist Gottes Wirken

unter der Menschheit die Realität,

denn wahrlich: Die Menschenkinder werden

in das Licht geleitet und erhalten jede Fügung,

damit sich diese Bestimmung auch erfüllt.


Die, die bereit sind, wissen es, die die davon

Abstand nehmen, wissen es genauso.

Die letzten Augenblicke der sich auflösenden Zeit

sind angebrochen, die letzten Geburtswehen der neuen

Erde haben eingesetzt.


Erwartet das Wunder der neuen Welt,

ihr habt allen Anlass dazu, voller Glück

und Freude, dem Rosengarten Gottes entgegenzublicken

denn genau darin findet eure Bestimmung die Vollendung.


Zur vollen Blüte gelangt ihr nun, die ihr dem Herrn

gedient und der Menschheit in Demut treue Weggefährten ward:

Der Ewigkeit zurückgegeben sind die Menschen,

die das Vergängliche nun abstreifen, wie einen Mantel,

der für eine lange Zeit Schutz bot, Wärme gab und seinen

Zweck erfüllte.


Geehrt seid ihr, die ihr den Zustand der Gottlosigkeit

beendet habt und die ihr durch den Anblick Gottes in

das Gewahrsein eurer eigenen Schönheit gelangt.


Der edle Mensch wird nun veredelt,

der letzte Schliff am reinen Diamanten angebracht,

das polierte Gefäß der so geläuterten Seele, wird erneut

mit Glanz versehen und der Liebesfunken in eurem Herzen

wächst zu einem nie erlöschendem Feuer, das alle Menschen

wärmt, heran. Die letzten Augenblicke in der Zeit, bevor

ihr eingeht – in den Rosengarten Gottes.


ICH BIN

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/rosengarten-gottes-atos-tu-nah.html


Kema: Ein Leben nach Wunsch


Liebe Freunde, vieles wird nicht so, wie ihr denkt. Alles wird so, wie es sein soll. Das ist kein Widerspruch an sich. Ihr habt nicht den Überblick, im Großen und Ganzen. Ihr wisst manchmal nicht, was für euch am Besten ist. Darum nehmt alles so an, wie es kommt. So bleibt da Leben spannend, es wäre doch langweilig, wenn alles so wird wie geplant..

Vieles kann sich ändern, wenn ihr bereit seid. Gebt dem Himmel Zeichen, wohin ihr gehen wollt und er wird euch unterstützen. Wenn eure Zeichen in eine andere Richtung gehen, wird die Unterstützung wegfallen. So könnt ihr euer vorankommen selbst bestimmen. Euer Ziel ist nicht immer geradlinig am schnellsten zu erreichen, manchmal sind Umwege eine Abkürzung. Wenn ihr wirklich achtsam durchs Leben geht, werdet ihr es erkennen. Auf diese Weise könnt ihr auch lernen, wie ihr bewusst euer Leben bestimmen könnt.

Immer, wenn ihr unglücklich seid, fragt euch was euch glücklich mache würde und handelt entsprechend. Dieses wird euer Leben schnell so ändern, wie ihr es wünscht.


In Frieden, Kema


durch Nicole Müller, am 7.12.2012 www.soul-body-mind.de

 

DIE DELPHINE, Lichtmeister der Meere

Channeling zum Lichtkongress Berlin der vom 10. – 21.12.2012 stattfindet.

Mehr Details auf http://www.licht-kongress.de/berlin.htm

Wir sind die Delphine, die Lichtmeister der Freude des Lebens in den Meeren. Wir begrüßen euer Hier Sein, euer Wirken. Wir begrüßen all das, was ihr für das Bewusstsein der neuen Erde erschafft, für das Bewusstsein der Natur mit uns lichten Reichen, mit uns Licht-Meistern der Meere. Wir begrüßen das Thema Wasser, das durch euch in eine lichte Kraft gehoben werden kann und uns so unser Sein erleichtert. So sind wir noch intensiver mit euch. Wir möchten einige Momente hinzufügen, die für uns lichten Wesen der Meere von Bedeutung sind, so dass ihr lichten Wesen, die ihr in physischen menschlichen Körpern seid, auch unser Sein und Wirken hier auf Erden versteht, die wir lichte Wesen in fischartigen Körpern sind, dessen, was ihr Delphine nennt.

Wir sind sehr liebevolle Lichtwesen und tragen dazu bei, Energien in den Meeren hoch zuhalten in der Reinheit, der Freude, und wir sind Koordinatoren der Meere, die es verstehen, Brücken zu bauen. So haben wir uns einst entschlossen, auch näher zu den Menschen zu gelangen, um ihr Bewusstsein dafür aufzumachen, in welchem Lebensraum wir uns befinden, dass uns dies sehr wichtig ist, und auch die Lebensräume von euch Menschen, dass auch diese sehr wichtig sind. Und beide gebrauchen wir das Element Wasser. Das quirlige, lebendige, frische Wasser, das sprudelt aus den Quellen, das umwirbelt unsereNasen, das durchströmt unsere Flossen, und so in Leichtigkeit und Freude als lebendiges Element uns dient auf Erden.

Ein heiliges Element, ein urheiliges Element mit dem Namen Wasser. Und so hat das Wasser verschiedene Formen, Farben, Süßwasser, Salzwasser, wie ihr wisst. Und auch für den Aufstieg der Erde ist es von großer Bedeutung, wie die Wasser alle beschaffen sind, wie die Wasser sich verhalten in euren Körpern, und auch in unseren Körpern, wie die Wasser in ihren Teilchen fähig sind, das Licht zu halten und zu transportieren in euren Körpern und in unseren Körpern. Und wie das Wasser fähig ist, rein zu sein in euren Körpern und in unseren Körpern. Denn reines Wasser dient in großem Masse in all unseren Bereichen. Und so seht ihr, wie nah wir uns eigentlich sind, indem uns unsere Umwelt dient, indem uns das Wasser dient, indem wir leben und uns bewegen. So sprechen wir durch 2 Kanäle des Lichtes zu euch. Wir Lichtmeister der Meere, die wir in den Körpern, die ihr Delphine nennt, leben, sind einst gekommen vom Planet Sirius B. Wir dienen dem höchsten Göttlichen, um das Bewusstsein auf Planet Erde und unseren Lebensräumen des Wassers hoch zuhalten, es zu ehren, es zu lieben und es mit unsere kristallinen Schwingungen rein zu halten, mit unseren lichten Wesen die Meere durchströmen, eure Herzen berühren, euch schulen möchten, aufmerksam machen möchten.

So sind wir mit euch, um gemeinsam die Vision Neue Erde zu erschaffen, dabei zu sein, um Licht zu verströmen und im All-Eins- Sein mit euch zu sein. Wir, die Delphine, sind Sender und Empfänger von Botschaften, von Energien innerhalb wie auch außerhalb Mutter Erde. Wir sind eine Art Vermittler und Transmitter der neuen Energie, des neuen Lichts, der Liebe, des Friedens auf Erden. Wir Delphine halten direkte interplanetarische und außerplanetarische Verbindungen, da wir in der Lage sind hoch entwickelte Frequenzen und Botschaften zu empfangen und zu senden. Es existieren planetare Verbindungen zwischen den einzelnen Planeten, von Planetenkern zu Planetenkern. Durch diese Verbindungen sind wir in stetigem Austausch von Frequenzen, Informationen und Botschaften vergleichbar wie mit einem Sender. Die einen senden, die anderen empfangen und umgekehrt. Wir sind sozusagen Stabilisatoren der neuen Erde. Wir haben die Möglichkeit der intergalaktischen Kommunikation in unseren Systemen. Wir kommunizieren mit vielen Lichtwesen außerhalb Planet Erde, um Energien und Informationen herein zu bringen. Wir tun dies für euch und mit euch, solange bis die Menschheit selber bereit ist, dies fließend und rein zu tun. Wir sind die Träger von Informationen und haben eine unglaubliche Weisheit in uns, die wir auch freigeben über unsere Schwingung. Wir geben vieles über unsere Schwingung, über unsere Augen frei, und wir geben auch vieles über das Wasser frei, weil das Wasser sich wiederum verteilt auf dem ganzen Planeten und zu allen Lebewesen auf diesem Planeten. Aufgrund der Qualität des Wassers, weil Wasser ein Element ist, was sich sehr leicht und einfach programmieren und formen lässt…. Die Weisheit und die Information kann nicht mehr so fließen, wie es einst gedacht ist. Dies ist das Thema.

Durch den Telos-Kristall tragen wir dazu bei, das Wasser wieder in eine reinere Form zu bringen, so dass die Informationen, die die Delphine als Mittler bzw. Transmitter hereinholen und weiter senden, dass diese auch wieder optimal fließen. Es möchte unsere Freude zu euch fließen aus unserem Sein in den Meeren und euer Bewusstsein erneuern. In Leichtigkeit sind wir mit euch, wirken mit euch. Wir genießen das Element Wasser, wir genießen das Sein auf Planet Erde. Wir sind in reinster Absicht. Wir waren einst in großer Zahl in den Meeren, um unsere Aufgaben zu erfüllen. Unsere Population darf wieder steigen, denn wir sind bestrebt, die Wasserqualität durch unsere Fähigkeiten aufrecht zu erhalten und wieder zu verbessern. Was uns dabei sehr hilft ist das erwachte Bewusst-SEIN der Menschheit für uns, für unseren Dienst und für das Wasser auf Erde. Deshalb sind wir so erfreut, dass mit ADAMA von Telos und dem Telos-Wasser-Kristall kristallines Bewusst nun ins Wasser fließt.

Die Menschheit darf sich hier sehr bewusst werden, was sie in das Lebenselixier Wasser entlässt. Wasser ist ein heiliges Element, das fähig ist höchste kristalline Energien zu transportieren und tragen. Die Telosianer setzen dieses Wasser ein, um ihre Körper zu verjüngen. Wir Delphine betreiben in den Meeren kristalline Gitternetze in den Meeren, an denen wir uns orientieren, orten und wandern können. Es ist nun an der Zeit das Wasser durch höchst kristalline Energien wieder zu reinigen von energetischen und physischen Resten. Der Telos-Wasser-Kristall ist dazu in der Lage dieses zu leisten. Dadurch können in den gereinigten Wassern unsere Population wieder steigen.

Dadurch haben wir in vermehrter Zahl wieder die Möglichkeit diese hohen Frequenzen, die Kristall-Gitter-Netze und das Wasser wieder zu Pflegen. Der Menschheit dient dieses in enormen Maße für ihren eigenen Aufstieg. Wir sind mit euch, um gemeinsam mit euch das Bewusstsein für das Wasser zu erschaffen, wieder in euer Bewusstsein zu bringen, die Meere zu erneuern und gemeinsam zu wirken für den Aufstieg. Die 8 Spitzen des Kristalls sind 8 Informationsaspekte / Botschafter ans Wasser, die Impulse der höheren göttlichen Präsenz, die gesandt werden, die wir übermitteln dürfen an die Wasser, die wir gemeinsam über unsere kristallinen Gitternetze der Wasser der Meeren verbreiten dürfen und diese neu einfließenden Kristall-Strukturen und Lichtcodierungen hier über den Wasserkreislauf, über die Atmosphäre, über den Regen den Menschen gegeben sind. Und so dienen wir in Liebe in den Meeren. Durch unsere intergalaktische Kommunikationsfähigkeit, was ihr kanalisiert nennt, sind wir in der Lage, diese höheren göttlichen Frequenzen zu erfassen, zu transportieren, zu übermitteln, zu integrieren und zu installieren.

Dies tun wir tagein, tagaus in Leichtigkeit, in Freude. Wir sind euch etwas vorausgegangen all die Jahre, um Licht zu halten, zu erschaffen. Doch nun sind wir an einer Stelle, wo es gelingen darf, gemeinsam zu wirken in der Vision der neuen Erde. Und hier möchten wir besonders die Reihen der Kinder ansprechen. Denn diese Kinder nehmen uns bereits wahr, diese Kinder sind mit uns. Sie sind in den neuen Frequenzen bereits jetzt und haben die Fähigkeit, intergalaktisch zu kommunizieren, telepathisch mit uns Delphinen zu kommunizieren, die Natur zu erfassen, die Wasser zu durchschauen. Es ist die Generation der neuen Menschheit, auf die wir uns besonders freuen, die fähig ist, mit uns lichten Naturwesen, mit uns Lichtmeistern der Meere gemeinsam diesen neuen Planet Erde ins Licht zu heben. Dieses, ihr Lieben, ist aus unserer Sicht neues Wissen, dass euch gegeben ist, um es der Menschheit zu vermitteln. Wir würden uns freuen, ebenfalls bei diesem Aufstiegs-Prozess geehrt zu sein für unsere Dienste, um in dem Bewusstsein der neuen Menschheit mitzuwirken, indem was wir vermitteln können aus den Lichtreichen unseres Bewusstseins.

Seid gut bespritzt und erfrischt Wir sind die Delphine – Lichte Wesen vom Planeten Sirius B

Gechannelt von ARTENSIS und ELISA'Mari

 

Tanzen mit Eurer Inneren Sonne

Energie-Update ~ Verständnisse und Unterstützung für Dezember 2012

Meredith Murphy, 04.12.2012,http://www.expectwonderful.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Woo-ho! So viele unglaubliche Verschiebungen finden statt. Ihr habt in euren Leben erstaunliche Neuigkeiten geschaffen und ich bin so froh zu hören, dass ihr immer wieder in tieferen Weisen eure Schönheit entdeckt. Dies ist ein Schlüssel zu diesen erstaunlichen Zeiten, wie euch zunehmend klarer wird.

 

Wir befinden uns in einer tiefen intensiven Zeit. Die Empfindungen sind stark. Für einige sind diese glückselig, expansiv und Liebe-gefüllt. Für einige fühlt es sich in einer gewissen Weise überwältigend, verwirrend oder entmutigend an. Ein geschickter Weg dies alles zu erzählen ist, einfach nur mit sich selbst zu sein. Vertraut darauf, dass, indem ihr bei euch bleibt, egal wo ihr euch befindet, ihr mehr und mehr in größerer Ganzheit eintaucht. Wenn ihr euch wunderbar fühlt, wird das weiter expandieren. Wenn ihr euch herausgefordert fühlt, wird euch das in größere Ganzheit befreien.

 

Als einen wesentlichen Bestandteil zu erfahren, was Bewusstsein der Einheit, Christus-Bewusstsein oder kosmisches Bewusstsein genannt wird, sind wir eingeladen, sie alle anzunehmen ~ in uns und anderen. Als solches wird unser Bewusstsein von der Vielfalt des Lebens verstärkt ~ sowohl in unserer Selbst-Wahrnehmung, als auch um uns in der Walt und in unseren Beziehungen.

 

Innerhalb unserer kollektiven Familie gibt es viele verschiedene Wege für den Fokus der Unterstützung unserer kollektiven Entwicklung ~ wie viele mit dem individualisierten Fokus auf Aspekte. Einige Themen, die ich bemerkt habe, sind:

 

* Die Spirale der nochmaligen Betrachtung von sehr schmerzhaften heiligen Wunden, die unsere Fähigkeit herausfordern, uns selbst zu lieben und andere als Spiegelbild von uns selbst zu lieben.

 

* Tief fragen „wer bin ich“ und

 

* Verwirklichung der vielen Möglichkeiten, die wir in uns unterdrückt haben, uns zurückhaltend, , wie ich es gerne nenne, „Schuhe tragend, die zu klein sind“.

 

Für jene, die ihre Füße befreien ist es Zeit, sich auf die Musik konzentrieren und zu tanzen. Um euch mit dem inneren Beschützer anzufreunden, tretet der Furcht entgegen, indem ihr den Ruf der Täuschung dieser alten Wege loslasst, die ihr einmal vertrauensvoll hieltet. Diese alten Wege müssen freigegeben werden, um innere und äußere Realitäten zu überbrücken. Indem wir uns selbst befreien, befreien wir auch andere von dem Bedürfnis, uns als Spiegel für unsere heiligen Wunden zu dienen.

 

Jeder dieser Wege befreien uns mehr und mehr in die freudige Gegenwart unseres kollektiven Ganzen. Während wir Frieden mit allem was wir sind machen, mit allem was wir gewesen sind und allen anderen, mit denen wir gewesen sind ~ ohne jede Änderung dieser Erweiterung ~ wir führen Gespräche mit Herz-gefühlter Handlung, die die Wahrheit demonstriert, dass wir alle Göttlich sind. Dies ist ein großes Geschenk für unsere Seelen-Entwicklung.

 

In der Neuen Erde werden wir mit enormer Vielfalt leben und gleichzeitig Harmonie erfahren. Während wir auf diese Reihe von Erfahrungen in uns selbst stoßen und in unseren Beziehung, haben wir die Chance zur Orientierung, um uns in Harmonie auszurichten. Damit schaffen wir Frieden innerhalb, der sich dann in unserer Welt widerspiegelt. Der Wert liegt im Vertrauen, wie es ist. Über manche Ideen Dinge zu bewegen, ist besser als es anders zu machen. Ein Ansatz wird die „Antwort“sein, die Dualität im Wesentlichen zu lösen.

 

Ein Blick auf die Verwirklichung dieser Wege wird in jenen hellen Lichtern unserer Welt gesehen, die sich jetzt in seliger Ausdehnung befinden ~ glücklich die fundamentale Harmonie und Integrität dieser komplexen Ganzheit als innere Stille erlebend, ist richtigerweise in Liebe und Freude. Wenn wir diesen Blick auf unsere Zukunft haben, können wir bestätigen, dass wir uns in diese Neuheit ausdehnen und es durch unsere Perspektive und Präsenz erden. Wir können es für uns und für jeden mit unserer Wertschätzung verstärken. Zu diesem Licht ausrichten.

 

Bei all dem sind wir gedrängt, unsere Identität zu lockern und eine genauere Wahrnehmung von uns und unserer größeren Ganzheit zu haben. All unser Wesen hat geplant uns zu helfen ~ uns durch unsere Gefühle und unsere Erfahrungen mit anderen ~ zu führen, wo unsere zum größeren Ganzen liegen. Wir werden reichlich unterstützt, während wir lernen in dieser Weise zu leben. Legionen des Lichts erwarten unsere Erlaubnis, an unserer Entwicklung physisch und im Bewusstsein teilzunehmen.

 

Ruft alle Unterstützung, Bestätigung, Validierung und Liebe, die ihr fühlt, das gibt euch Ruhe, Freude, Wohlgefühl und Gnade. Seid großzügig zu euch selbst, indem ihr bereit seid, euch von innen führen zu lassen. Verwendet eure Gefühle ~ die die Wege sind, die eure Verbindung mit Spirit erleben ~ um euch zu führen. Eure Gefühle sind Spirits Weg, der euch führt, inspiriert, anstößt, euch mit einer Vision verbindet durch die Sehnsucht, einem Gefühl davon, was euch öffnen und euren Spirit völlig in der Form entfalten wird. Gebt euren Gefühlen einen herausragenden Platz in eurem Bewusstsein. Versucht euch zu fühlen, ohne verändern zu müssen, wer ihr seid, was entsteht und wo es euch hinführt.

 

Die Energien der 12-12-12-Ausrichtung nähern sich. Dies ist eine enorme Veränderung für unseren Planeten in eine größere Kapazität, und als solche werden wir erweiterte Ressourcen und ausrichtende Fähigkeiten ausgedehnt haben. Bittet darum, diese schönen und transformierenden Energien in dem Umfang und in einer anmutigen, leichten Weise zu empfangen, zu der ihr fähig seid. Feiert diese Ausrichtung, gleich in welcher Weise es sich für euch richtig anfühlt. Glaubt was ihr könnt und wisst, was ihr in den wichtigsten Momenten eures Lebens benötigt.

 

Viele Menschen machen sich Sorgen oder fragen sich zumindest, ob sie an diesen mächtigen Tagen am „richtigen Ort“sind. Wie alle Tage und alle Momente ~ ist der mächtigste Ort, wo ihr gerade seid, richtig. Ihr könnt dies nicht falsch machen. Eure Gefühle können euch Ideen geben, wie ihr eure Teilnahme ausdrückt. Hört ihnen zu. Hört zu und achtet auf die Ideen, die beharrlich sind. Erlaubt euch, mit dem Leben zu fließen und euch zu verändern, wenn eure Gefühle sich bei manchen Dingen ändern.

 

Erlaubt Gaia und unserer schönen Erde eure Erfahrungen zu erweitern und auch neue Wege für die Verbindung und Orientierung vorzubereiten, die euch helfen werden, wenn ihr ein vollerer Ausdruck von Spirit in der Form werdet, es wird auch die Integration der kommenden Sonnenwend-Energie unterstützen.

 

Es gibt viele Veranstaltungen in diesem Monat, wenn ihr persönlich oder online mit anderen zusammenkommen möchtet. Stimmt euch in euer Herze ein und seht, was sich für euch richtig anfühlt. Noch einmal ~ wenn es sich ändert, erlaubt euch zu verändern. Lernt fließend und flexibel zu sein, das hilft uns dabei uns zu ehren und in Ausrichtung zu bleiben. Gebt eurer angeborenen Weisheit eure volle Treue!

 

Ihr seid euer bester Führer. 

 

 

LICHTLINIE ZUM URSPRUNG,

ATOS TU NAH'

7. Dezember 2012

Kinder Gottes!


Die Welten verschmelzen,

die Ebenen werden transparent,

das Universum in der Unendlichkeit der Hologramme,

enthüllt den Menschen, die erwachen wollen, nach und

nach die tatsächliche Dimension.


ATOS TU NAH‘

Hält jedem Menschen nun die Lichtlinie zum

Ursprung aufrecht.

Das heißt, kein Mensch der tatsächlich gewählt hat,

wird den Weg zurück zu seinem Ursprung verfehlen.


Sicheren Schrittes geleite ich euch über alle kritischen

Pfade die in jeder Galaxie vorhanden sind und erschaffen

wurden, um allen Lebensformen ein geeignetes Umfeld zur

Verwirklichung zu bieten.


Bislang unbegehbare Korridore werdet ihr durchschreiten,

in meiner Allgegenwart, bisher unentdeckte und unerreichte

Welten werden sich euch enthüllen, in meiner Allgegenwart.

Der Weg zurück zu Gott ist ein anspruchsvoller Weg,

der Weg zurück zur Urquelle allen Lebens, ist trotz des

Anspruchs ein überaus erfüllter und ein tief in Liebe

getauchter Bewusstseinsschritt, der nun allen

Menschen – die dies wahrhaftig gewählt haben- bevor steht.


Dem wahrhaftigen Menschen,

der sich ganz seiner Rückkehr in das Licht

verschrieben hat und sich diesem Vorgang

jetzt voller Inbrunst hingibt, wird jede Hilfe

zuteil und sein Aufstieg ist gewiss.


Jedem jedoch, dem sein „Ja, ich will“,

nur über die Lippen gekommen und nicht

dem Herzenswunsch nach Heiligkeit entsprungen ist,

sei gesagt: Nicht die Menge an ertragenem und bereits

erfahrenem Leid ist der Schlüssel zum Licht, sondern die

Entschiedenheit und Konsequenz dieses ablegen zu wollen

und sich der Transformation bedingungslos zu stellen,

ist das Kriterium dieses Wandels.


Das „große Glück“ erben die,

die sich ganz Gott ergeben und sich selbst

erlöst haben, das „Glück“ erben die, die sich

mit vielen Möglichkeiten geschickt im alten Spiel

halten und es genießen, das „kleine Glück“ erhalten

die, die ganz der Zeit verfallen sind und sich nur im

Raum erfahren, bis dass auch sie, ihr ewiges Erbe als

Menschen Gottes antreten.


Glück wird allen Menschen zuteil,

denn aus der übergeordneten Sicht des Seins,

liegt auch im „Unglück“ Glück, es ist das Potential,

dadurch dem Ende der Selbstbegrenzungen zu entfliehen.


Der Himmel macht für euch nun alles möglich.

Bereitet den fruchtbaren Boden vor, damit wir euch

den Samen des ewigen Lebens einpflanzen können.


Ich bin der Anfang und das Ende vieler Welten,

ich geleite dich zur Pforte Gottes –


ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/lichtlinie-zum-ursprung-atos-tu-nah.html

 

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 10.12.- 16.12.2012


Für Montag, den 10.12.:

Heute ist viel los. Heute wird viele Menschen verwundern. Es ist ein ganz normaler Tag und gleichzeitig ist er total unnormal. Warum? Lasst euch überraschen. Es wird ein angenehmer Tag für euch werden. Die energetischen Vorbereitungen für den Aufstieg neigen sich dem Ende.

Für Dienstag, den 11.12.:

Dieser Tag lässt euch die Ruhe spüren, die jetzt in allen Menschen einkehrt. Diese Ruhe ist unabhängig vom Aufstieg, es liegt an der energetischen Beruhigung. Es ist wie eine kollektive Entspannung. Das Weihnachtsfest bekommt in den Herzen vieler Menschen einen anderen Stellenwert. Plötzlich bekommen die Worte 'Fest der Liebe' eine neue Bedeutung.

Für Mittwoch, den 12.12.:

Heute könnt ihr einen neuen Weg einschlagen. Ihr solltet euren Bedürfnissen entsprechend handeln. Euer Leben wird von euch gestaltet, also richtet es nach euren Wünschen ein. Lebt, wie ihr es liebt. Nur wer seine Bedürfnisse kennt, kann sie erfüllen.

Für Donnerstag, den 13.12.:

Dies ist ein Tag zum Genießen. Wenn ihr könnt, verbringt Zeit mit Dingen, die euch begeistern. Das lässt euch Lebenskraft tanken. Nur wer sein Leben in vollen Zügen genießt, kann die wirkliche göttliche Fülle leben.

Für Freitag, den 14.12.:

Heute fragt ihr vielleicht manchmal: Warum ich? Der göttliche Plan ist manchmal nicht klar

ersichtlich. Manchmal sind unerwünschte Situationen auch Prüfungen, ob ihr in alte Muster fallt. Seid achtsam und wählt so, wie es sich richtig anfühlt.

Für Samstag, den 15.12.:

Dies ist ein Tag, der euch Freude bringt. Seid bereit sie zu fühlen und zu leben. Freude ist neben der Liebe, das wichtigste Gut der Menschen. Ohne Freude ist das Leben nichts Wert. Ohne ein Lachen ist ein Tag, ein verlorener Tag. Das Lächeln ist eine innere Haltung. Wenn die Augen mit Lächeln, dann lächelt die Seele.

Für Sonntag, den 16.12.:

Heute sollt ihr nach euren Wünschen leben. Diese Art zu leben, schenkt euch Kraft und Frieden. Lasst euch auf das Spiel des Lebens ein. Nehmt eure Freiheit an, fühlt und lebt sie! Die Freiheit ist ein Grundprinzip im Kosmos. Um euch wirklich gut zu fühlen, müsst ihr eure Freiheit leben.

Nicole Müller, am 6.12.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de


Joe Böhe: 293 Geduld

Die Menschheit dieser Erde ist einen weiten Weg gegangen, um nun das zu erleben, was in einer Planetenentwicklung ein großer Zivilisationssprung genannt wird. Man erweitert sein Wissen, sein Können, seine Fähigkeiten der Kommunikation und der Nutzung neuartiger Energieformen in einem neuen Leben, ohne dass man dafür sterben muss, sondern nur, weil man dafür auserwählt und transformiert wird.

Ein Komprimierungsprozess von dieser Größe und Qualität verlangt außergewöhnliche Maßnahmen, die ihre Zeit dauern und sorgfältigst geplant und gestartet werden müssen.

Dieses Universum lebt in einem dualen Zustand. Es ist seine Aufgabe, Gegensätze zu erarbeiten und herauszustellen, welcher Vorteil mit welchem Zustand verbunden ist. Außerdem war die Zusammenführung der männlichen Erde, d.h. die Erde, auf der ihr derzeit lebt und der weiblichen Erde schon eine gewaltige Aktion, die viel Energie und viel Überredungskunst gekostet hat. Man wollte mit dieser so geschundenen männlichen Erde nichts gemeinsam haben. Um aber den Aufstieg der Erde zu realisieren, mussten beide Erden zusammengeführt werden, ohne dass sie kollidieren oder verschmelzen. Die Verzögerungen, die dabei entstanden sind, sind aufgeholt.

Ebenso die Verzögerungen, die die galaktischen Völker ins Spiel gebracht haben, weil sie sich zunächst geweigert haben, die Erde in die 5. Dimension zu heben und später die entsprechende Menge Raumfahrzeuge bereitzustellen, um die Menschen zu evakuieren, die nicht in die mechanische Umformung, die Reinigung, gehen wollen.

Es war in der letzten Zeit immer etwas los und deshalb ist jetzt im Endstadium des Vorgangs der Veränderung der Erde in die 5. Dimension die extreme Ruhe für alle eine Geduldsprobe. Es ist alles getan, es ist alles im Fluss. Ihr Menschenkinder und ich, der Göttliche Vater, können jetzt nur warten, bis der Zeitpunkt erreicht ist, wo die maximale Energie zur Verfügung steht und der große Hub begonnen werden kann.

Hab deshalb Geduld und fangt nicht an zu zweifeln oder euch gegenseitig Märchengeschichten zu erzählen. Es wird der Tag und die Stunde kommen, wenn es losgeht. Geplant ist es, bis zum 21.12. 2012 alles abgeschlossen zu haben, damit die Raumschiffe noch möglichst viele Zurückbleiber aufnehmen können, bevor im nächsten Jahr die Umformung der Oberfläche der 4. Dimension, also eures jetzigen Lebensbereichs, beginnen wird.

Ihr habt mir, dem Göttlichen Vater, tausende von Jahren vertraut, von mir erwartet, dass ich euch Menschenkinder in den Himmel hole, wenn euer Lebensende gekommen ist. Jetzt ist nicht euer Lebensende gekommen, sondern das Ende eures Lebens in der 4. Dimension. Ihr habt meine Zusage, dass ihr, ohne zu sterben, in die neue Dimension, den Himmel, wechseln werdet und dort ein neues Leben in einem Goldenen Zeitalter beginnt.

Also seid die wenigen Tage noch geduldig, bis der Hub beginnt.

Ich, der Göttliche Vater, bin sehr zuversichtlich, dass ihr in meiner Liebe und meinem Schutz eine wunderbare Zukunft haben werdet.

Amen

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ Dezember 2012“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

03.12.2012

Eure Geliebten Führer

Wir möchten unsere Kommunikation als ein Gruppen-Bewusstsein, mit der Fähigkeit, persönlich mit euch zu teilen, hervorbringen.

 

Es ist in diesen Zeiten, dass viele Aktivierungen innerhalb eures Wesens auftreten, einige Aktivierungen sind von alten und uralten Heiligen Energien, die wie eine goldene Schlange innerhalb eurer wieder auftauchen, um für Wissen und Weisheit zu sorgen, während andere Aktivierungen wie ein klarer Kristallbrunnen sind, euer Sein badend um Klarheit zu fördern und eine klare Visionen in eine neue und Licht-gefüllte Gegenwart und Zukunft. Viele Aktivierungen treten innerhalb eures Wesens oft ohne euer Verständnis oder Bewusstsein auf, aber mit jedem Tag, der gegenwärtig vorübergeht, dass jeder Tag ein Tag und Moment der Aktivierung des Erwachens und Aufstiegs in irgendeiner Form ist. Die Verankerung der Energien in dieser Zeit bauen sich mit größerer Intensität auf und ihr könnt euch vielleicht fragen, ob mit den Übergängen das Licht schwindet, aber ich bitte euch zentriert zu bleiben, um die Liebe zu halten und geerdet zu bleiben, so weit wie möglich. Dies wird euch dienen, den Umwandlungs-Prozess zu bilden, der innerhalb eures Wesens stattfinden muss, und mit göttlicher Vollendung abzuschließen. Bitte erlaubt euch nicht, der Licht-Umwandlung zu widersetzen, die euer ganzes Sein in diesem Moment beginnt. Manchmal kann es sich für euch unsicher darüber anfühlen, was geschieht und was ihr erreichen müsst, ihr fühlt euch vielleicht sogar, dass das Licht euch von eurem erwarteten Weg abgelenkt, aber ich bitte euch in dieser Zeit euren eigenen Energien, Aktivierungen, den Führern und Engelwesen zu vertrauen, die euch umgeben. Das gesamte Universum versammelt sich, um in diesem Moment eure Geburt zu sehen, eure Geburt aus einem Wesen der Trennung und Angst in ein Wesen der Einheit, des Einsseins und der bedingungslosen Liebe. Jede Versammlung von Wesen im Universum erfährt das Gleiche auf einer bestimmten Ebene und so wird ihr Bewusstsein mit euch vereint, um eure Ausdehnung und größeres Bewusstsein für die Wahrheit zu unterstützen. Das Bewusstsein des Universums und des Schöpfers tritt in enorme Veränderungen ein, in die Schwingungen des ewig Verändernden alter Energien, aus dem es keinen Weg zurück gibt. Ihr seid ein Teil dieses Bewusstsein, Umwandlung und Veränderung. Eure eigene persönliche Wiedergeburt in neue Energien, aufgeladen und dem neuen Bewusstsein hinzugefügt, wird in dieser Zeit geschaffen.

 

Melchior, Galaktischer Logos

 

Wir bitten euch in dieser Zeit eure Furcht aufzulösen und euch zu erlauben, das schönste und liebevollste Wesen zu werden, das ihr Seid. Lasst Liebe eure Führung und eure Wahrheit sein, lasst Liebe eure Quelle und Schaffung dafür sein, euch in eurem gegenwärtigen Aufstieg und der Umwandlung zu dienen. Wir bitten euch, Einheit als euren Fokus zu erlauben, die Schwingung der Einheit zu rufen, damit sie sich in euer Ganzes Sein, Realität und Einheit verwebt und sich mit dem gesamten Universum des Schöpfers beschleunigt. Es ist jetzt für uns alle Zeit, unser Bewusstsein und unsere Essenz zu versammeln, um als Liebe zu existieren. Lasst Liebe eure Schaffung in diesem und jedem einzelnen Moment sein.

 

Lord Buddha, Planetarer Logos

 

Wir alle sind in diesem Moment so aufgeregt über euch, die Erde und das ganze Universum des Schöpfers. Wir möchten, dass ihr wisst, dass alles perfekt ist und dass der Aufstieg sich mit Göttlicher Intervention vollzieht. Ihr erfahrt einfach einen göttlichen Aufstiegs-Übergang und Aktivierung, von der ihr erwartet habt, dass ihr sie seit einiger Zeit erlebt. Euer Körper und ganzes Sein reagieren jetzt auf diese Aufstiegs-Verschiebung. Ihr könnt feststellen, dass eure Wünsche, eure Gewohnheiten, eure Vorlieben sich verändern, während ihr eure Wahrheit, eure alten und uralten Energien des Schöpfers und der Erde verkörpert, ebenso wie die neue Schwingung des Lichtes, die jetzt in jeden Kern des Schöpfers in das Herz-Chakra übertragen wird, da jeder nun bereit ist, die neuen Schwingungen des Schöpfers zu empfangen. Bitte erkennt, dass etwas Großartiges geschieht, dadurch, dass der Schöpfer aufsteigt, werden neue Schwingungen der Liebe und Mitgefühl, Frieden und Einheit innerhalb der Seele aller Aspekte des Schöpfers, einschließlich euch selbst aufgenommen werden. Es sind euer Aufstieg und die Erhöhung im Bewusstsein auf der Erde und den inneren Ebene, dass eine größere Freiheit des Lichts innerhalb der Schöpfer manifestiert hat, damit alle erwachen werden. Erlaubt euch im Licht zu baden, das mit euch geteilt wird, es ist eures, nehmt es an, denn ihr seid göttlich würdig es zu empfangen, um alle Aspekte des Schöpfers innerhalb eurer zu erwecken. Es ist wichtig zu erkennen, dass, wenn der Schöpfer zu neuen Schwingungen von Licht innerhalb des allmächtigen Schöpfer-Herz-Chakras erwacht, das gleiche innerhalb eures Seins auftritt. Ihr seid der Schöpfer, so erlebt ihr das gleiche Erwachen der Freiheit und Liebe innerhalb eures Wesens.

 

Das Engel-Königreich

 

Dies ist einer der Gründe, warum ich euch darum gebeten habe, euch auf Einheit in allen Bereichen eurer Realität zu konzentrieren, so ist es, dass ihr euch vollständiger mit dem Schöpfer und dem Aspekt des Schöpfers innerhalb eurer vereinigen könnt. Mit eurer Ausrichtung werdet ihr die göttlichen Verschiebungen des Schöpfers, der kosmischen Ebene und alle Ebenen des Schöpfer-Universums innerhalb eures Seins und vor allem in eurem Herz-Chakra erleben. Wir alle erleben in diesem genauen Moment das Gleiche und werden fortfahren, diese Herz-Verschiebung von Schwingung und Bewusstsein über 2012 hinaus erfahren. Wisst bitte, dass ihr in eurem Aufstieg und Übergang sicher seid, während ihr auf die Schaffung von Liebe konzentriert seid, und ihr seid jetzt bereit, die Liebe des Schöpfers wirklich zu erleben und zu verkörpern.

 

Erzengel Metatron

 

Mit so vielen Verschiebungen und Umwandlungen innerhalb eures Seins, werdet ihr natürlich ein lebendiges und kraftvolles Licht auf der Erde projizieren, das viele Erscheinungsformen des Lichts manifestiert. Die heiligen Energie-Räume der Erde halten bereits eine höhere und intensivere Schwingung von Licht in dieser Zeit, aber eure Existenz und Projektion von Licht innerhalb eures Seins durch die natürliche Transformation, die stattfindet, wird die Erd-Aktivierung mit der sich erhebenden Kundalini/kreative Energie von Mutter Erde als ein Prozess des Erwachens aus dem Fundament der Erde auftreten. Wenn ihr mit der Erde verbunden seid, fühlt ihr diese kreativen Energien ansteigen, die so in euer Sein und eure Wirklichkeit fließt, fein abgestimmt mit eurer Verbindung zur Erde. Ihr habt euch versammelt, um euren Aufstieg zu erreichen und Mutter Erde zu unterstützen und deshalb ist erforderlich, dass ihr euch gegenseitig in diesem einzigartigen Augenblick des Erwachens der Wahrheit unterstützt. Mutter Erde wird eure Energien durch diesen Übergang des Aufstiegs unterstützen und sichern, aber es ist wichtig für geerdet und verankert in der Erde zu bleiben, dies wirkt als Stabilität und Fundament, um die notwendigen Verschiebungen innerhalb eures Wesens, ohne euch aus eurem Zentrum zu entfernen, zu erleben. Ihr könnt meinen violetten Diamanten benutzen, um jeden Tag eure Energien zu erden. Stellt euch vor, dass euch der violette Diamant umgibt, während ihr tief atmet, verankert ihr den Diamanten durch eure Füße tief in die Erde, um die reinste und heiligste Verbindung mit Mutter Erde zu schaffen und natürlich schafft ihr eine göttliche Einstimmung zum Schöpfer. Andererseits wird euch euer einfacher Ausdruck der Liebe von eurem Herzen zu Mutter Erde dienen, sowohl für die Erdung der kreativen Energien als auch für ein stärkeres Gefühl der Einheit.

 

Lady Portia

 

Ihr werdet gehegt und in dieser Zeit sehr geliebt. Ihr seid in der Liebe des Schöpfers, der euch umgibt, damit eure Wahrheit sich in Sicherheit entfaltet, weil es jetzt Zeit ist, dass die Wahrheit von innerhalb eures Wesens und auf der Erde vorherrscht. Erlaubt den Energien des Schöpfers euer ganzes Sein und alle Ebene zu nähren. Wisst dass jeder Moment eures Aufstiegs von diesem Moment an wichtig ist, aber dass er nicht erzwungen werden kann, sondern sich mit Geduld, Beobachtung und vollständiger bedingungsloser Liebe für euch selbst entfalten muss. Verlangt bitte nicht zu viel von euch in dieser Zeit, wisst, dass etwas Schönes und Liebevolles in dieser heiligsten Zeit geschieht. Atmet einfach die Liebe des Schöpfers ein, während sie euch umgibt, um euer Wesen zu nähren und zu transformieren.

 

Die Himmlischen Weißen Wesen

 

Wir möchten, dass ihr versteht, dass dieser ganze Aufstiegsprozess eine Initiation des Vertrauens zur Energie des Schöpfers ist. Ihr und das ganze Universum des Schöpfers werdet gebeten, euer Vertrauen in den Schöpfer zu setzen, mehr als jemals zuvor. Es ist notwendig, dass wir uns in dieser Zeit nicht wirklich bewusst sind, was geschieht. In Wahrheit gibt es so viele Verschiebungen und Aktivierungen, die geschehen, dass es unmöglich sein würde, alles zu erklären, damit ihr es aus eurer physischen Perspektive vollkommen versteht. Aber es ist nicht notwendig für euch die Wahrheit von allem zu wissen, was in eurem Herzen geschieht und der Seele, die alles versteht. Der Schöpfer und eure Seele bitten den Rest eures Seins, besonders euren Verstand, einfach zu vertrauen. Wir wissen, dass es schwierig ist zu vertrauen wenn die Dinge unsicher erscheinen, und ihr seid unsicher, was in eurem Sein und eurer Realität auftreten wird, aber die ist eine Initiation der Kraft, des Mutes und die Fähigkeit, sich der Energie des Schöpfers in vollständigem und absolutem Vertrauen zu übergeben. Mit eurem Durchlaufen dieser Initiation werdet ihr ein größeres Vertrauen in euch selbst und ein stärkeres Band der Verbindung mit dem Schöpfer erreichen, was euch in den nächsten Etappen des Aufstiegs dienen wird. Erlaubt euch mit gewaltiger Liebe euer Vertrauen zu euch und dem Schöpfer zu pflegen.

 

Mutter Maria

 

Unsere Liebe und Segen sind mit euch in dieser Zeit, wir sind hier, um euch zu unterstützen. Wir haben keine Übungen oder Techniken mit euch zu teilen, weil jetzt einfach eine Zeit der Annahme und des Erfahrens der heiligen Energien mit dem Bewusstsein und Verständnis für alles was ihr in der Vergangenheit gelernt und verstanden habt, vermischt mit der glückseligen Einheit innerhalb eures Wesens.

 

Lord Melchizedek

 



 

Wir lieben euch bedingungslos,

 

Eure Geliebten Führer



ZENTRUM DER NEUEN WELT

ATOS TU NAH'

6. Dezember 2012

Geehrte Menschen dieser Welt und dieser Zeit,
die ihr berechtigt seid, ein Leben auf dem Planeten
der Liebe zu beschreiten.


Vom Himmel „gefallene“ Götter bevölkern die Erde,

den Mutterplaneten einer nach dem Aufstieg neu

entstehenden Galaxie. Im Zentrum einer neuen Schöpfung

wird die transformierte Erde stehen und viele von euch,

die ihr heute dem menschlichen Denken und Fühlen noch

ganz verfallen seid, werden zu jener Zeit die hohen Meister

sein auf diesem Planeten.


Ihr gestaltet eine neue Welt, ihr rückt Gaia

TERRA XX 27 in eine neue Position, vom Ende der

bisherigen in das Zentrum einer neuen Welt.


Durchwirkt von Hologrammen entsteht die neue Galaxie,

die mir zugrunde liegt. Was unsichtbar ist für das menschliche

Auge, ist dennoch sichtbar, sobald eure inneren Kanäle dazu

geöffnet werden.


Viele Menschen haben bereits Einblick in die Welten

jenseits dieser Welt und es werden immer mehr.

Dies jedoch stellt kein Erfordernis für den Aufstieg dar,

und bestimmt weder den Wert noch die Größe einer Wesenheit,

sondern ist jenen gegeben, die diese Fähigkeiten in ihrer

göttlichen Blaupause verzeichnet haben.


Diese Welt benötigt einen jeden von euch Menschen,

mit seinen spezifischen Aufträgen, die gelebt und

verwirklicht werden, damit der Wandel geschehen kann.


Tage der großen Umbrüche stehen bevor,

Tage der Finsternis und darauf folgend Tage,

an denen das Licht für alle Ewigkeit auf dieser

Erde durchbricht.


Bereitet euch vor, indem ihr gelassen und frohen Mutes,

alles der göttlichen Führung übergebt.

Mit großen Schritten naht die Zeit, in der der Menschheit

wahrlich die Kontrolle über die Dinge und Ereignisse entzogen

wird; bis dass sie gereift und würdig ist, kraft ihres erwachten

göttlichen Bewusstseins, diese erneut und im Geiste des

Schöpfers auszuüben.


Zeit der Schulungen, Zeit der Wahrheit, Zeit der Umbrüche

auf allen Zeitlinien, die ihr nun durchschreitet.


Durch die Liebe Gottes ereignet sich die Geburt einer neuen Welt.

Und ihr seid die Geburtshelfer –


Unendliche Ehre wird der Menschheit zuteil,

unendlich seid ihr geehrt vom Himmel und von der

ganzen Schöpfung, die sich vor euch demütig verneigt.


Ich bin der Schöpfer neuer Welten

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/zentrum-der-neuen-welt-atos-tu-nah.html 




MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 2. DEZEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Veronica, meine Liebe, du kannst jetzt überall sehen, dass die Menschen aufwachen. Sie weigern sich, weiterhin das zu akzeptieren, was sie in der Vergangenheit blind angenommen haben. Der Stand der Justiz festigt sich in vielen Ländern. Es gibt eine Entschlossenheit, ihre Mitmenschen zu unterstützen, die so schlecht behandelt worden sind, während die Welt dafür keinen Blick hatte. Nicht länger wird zugelassen, dass dieser Zustand weiter anhält. Die Tyrannen finden sich isoliert und alleine. Sie haben große Schwierigkeiten sich mit der neuen Situation zurecht zu finden.

Dieser Monat Dezember wird so viel aufdecken. Wir machen stetige Fortschritte, meine Liebe. Vieles passiert hinter den Kulissen, dessen ihr euch noch nicht bewusst seid. Es gibt eine Menge Unruhe in den Vereinigten Staaten, Fragen werden gestellt und Antworten verlangt. Die Korrupten haben keine Chance das behalten zu können, was sie auf korrupte Weise erworben haben. Es ist jetzt Zeit für alle zu wissen, wer sie sind, was ihre wahre Geschichte ist, und welche Möglichkeiten die Zukunft bietet. Du, meine Liebe, und dein Team, kämpfen darum, echte Beweise zu erbringen, für eure wahre Geschichte. Dies wirft ein völlig anderes Licht auf alles, was ihr gelernt habt. Ihr seid auch bestrebt, die Energie zu ändern, so dass nur das Licht existiert, und alle Verbindungen mit den Korrupten von eurem Planeten entfernt werden.

Es ist Zeit, eure Freunde von anderen Planeten willkommen zu heißen. Sie warten an den Himmeln, um euch zu helfen bei eurer Transformation. Werdet euch dessen bewusst und schaut aus nach ihnen am Nachthimmel. Sie errichten ein Schutzschild um euch herum. Sie waren hilfreich, bei der Verhinderung der Kriege, die geplant wurden, um euch in Sklaverei und Angst zu halten. Nur die sehr blind und ängstlich sind unterstützen die Korrupten, das sind jene, die fürchten, dass sie womöglich ihre weltlichen Güter verlieren.

Nehmt die Veränderungen mit offenen Armen auf, die sich schnell nähern. Lasst die Liebe zur Menschheit und euren schönen Planeten, das Licht sein, das euch leitet, wenn eure neue Welt sich euch öffnet. Wisst, dass wir, in der Geistigen Welt, immer bei euch sind, bei jedem Schritt des Weges, der euch vorwärts führt. Seid wählerisch in dem, was ihr als Wahrheit akzeptiert. Die Korrupten haben viele Schüler, die vorgeben euch zu führen, wenn in Wirklichkeit, keine Wahrheit in dem ist, was sie predigen, oder als Medium 'channeln' Falschinformation ist das große Geschäft. Fallt nicht darauf herein. Lasst euch von euren Herzen und eurem höheren Selbst leiten, wenn ihr die aufregende Reise in eure Zukunft beginnt.

Alle Regierungen werden sich auflösen. Sie werden ihre Macht und Kontrolle verlieren und die Bevölkerung wird zusammenkommen und übernehmen. Alles wird sich zum Besseren verändern. Jedes menschliche Wesen wird alles haben, was er oder sie braucht, um das Leben auf der Erde zu erleben. Jedes Kind wird in einer sicheren Gesellschaft aufwachsen. Diejenigen, die Kinder missbrauchen, gehören zur niedrigsten Form des Lebens und es wird keinen Platz für sie geben in der Neuen Welt. Sie sollten bloßgestellt und gerichtet werden von den Menschen, deren Leben sie ruiniert haben. Dies ist alles Teil des Reinigungsprozesses.

Wenn eure wahre Geschichte aufgedeckt wird, wird das die Religionen bloßstellen – die euch ihre Kontrolle aufgezwungen hat – als die korrupten Institutionen, die sie zweifellos sind. Ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind die schlimmsten in der Geschichte des Planeten. Sie herrschen durch ANGST, indem sie fiktive Orte und Situationen kreieren, um ANGST vor dem Tod einzuflößen, wenn der Tod in Wirklichkeit eine Rückkehr nach Hause ist, von einer Reise zur Erde. Dort erwartet euch ein Fest, wo sich Familie und Freunde einfinden, um euch zu begrüßen. Was gibt es da zu fürchten, in dieser unendlichen Liebe? Das ist die einzige Wahrheit, alles andere ist Illusion.

Da nun die Weihnachtszeit vor euch steht, fragt euch, was zu feiern, von euch erwartet wird. Was euch erzählt wurde, ist nie geschehen. Ja, es gab IESA oder ESSA, Der Erhöhte. Er hat alles das getan, was euch gesagt wurde, dass Jesus getan habe. Aber er lebte nicht in der Zeit, wie eure Religionen behaupten, dass er lebte. Er lebte im WESTEN, nicht im Osten. Untersucht das selbst. Ihr habt einen Mythos als Faktum akzeptiert. Er lebte 2.600 Jahre vor dem jüdischen Anspruch. Das Konzil von Nicäa ist verantwortlich für diesen MYTHOS und die Zerstörung von allem, was gut war in eurer Welt. Es ist Zeit, der Realität ins Auge zu schauen, der Wahrheit dessen, was euch allen aus Gier und Kontrolle angetan wurde.

Es wird Störungen geben, Erdbeben u.s.w., von denen einige von Menschen herbeigeführt sein werden. Andere werden Naturereignisse sein. Die Natur arrangiert sich mit den großen Veränderungen, die erforderlich sind. Unterstützt und beschützt diejenigen, die weniger Glück haben, in dieser Zeit des Wandels. Viele, die ihre Arbeit auf der Erde abgeschlossen haben, werden zurückkehren. Es wird wie ein Massenexodus erscheinen, aber das ist so geplant. Bereitet euch auf das Unerwartete vor.

Meine Liebe, du bist auf dem richtigen Weg, was deinen Freund und Helfer betrifft. Alles wird in Ordnung gebracht werden. Die Dunklen verpassen nie eine Gelegenheit, um Probleme zu schaffen. Es müssen die richtigen Menschen auftreten, um unser Projekt zu unterstützen. Es wird erfolgreich sein, bezweifle das niemals, denn es wurde für diese Zeit geplant. Vertraue demjenigen, der für dich da war und weiterhin für dich da sein wird. Das ist wie es sein sollte. Alles wird bald klar werden. Veronica, meine Liebe, du brauchst diese Unterstützung. Du hast ohne Angst, einen sehr gefährlichen und einsamen Weg zurückgelegt. Deine Liebe und Treue zu mir, war vorbildlich. Es ist Zeit, Hilfe anzunehmen, um diese Reise zu vollenden.

Ja, ich habe die drei Rosen auf der Lampe platziert, die ich benutze, um dich wissen zu lassen, dass ich über dich wache. (Die Lampe ist an der Garagenwand im Garten befestigt). Du warst niedergeschlagen und brauchtest Aufmunterung.

Bitte wünsche Ciara einen schönen Geburtstag von mir. Es scheint wie gestern, dass sie geboren wurde, aber 11 Jahre sind schnell vorbei gegangen! Ciara hat viel Freude in die Familie gebracht. Sie ist ein wunderschönes Kind, mit einer wunderschönen Seele, wirklich eine ganz besondere.

Gehe voran mit Liebe in deinem Herzen und dem sicheren Wissen, dass du auf dem richtigen Weg bist.

Dein dich über alles liebender Monty.

Website:Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 

Dies ist die Erfüllung eines vor ewigen Zeiten gegebenen göttlichen Versprechens

Saul durch John Smallman, 30..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Die Menschheit ist reif für eine schockierende Überraschung, die jedermann erstaunen und entzücken wird. Jene unter euch, die sich bewusst sind, dass ihr in Kürze aus eurem tiefen Schlummerzustand innerhalb der Illusion erwacht, werden diesen wundervollen Schock auch erleben. Niemand, der sich entschieden hat teilzunehmen, wird ausgeschlossen – so wie einige von euch sagen „je mehr desto besser“ – denn aus diesem Dunkelzustand zu erwachen ist ein Schritt hinein in eine unvorstellbare Freude. Es ist ein durch und durch hinreißendes Entzücken, das ihr miteinander erleben und teilen werdet, ein intensiveres Hochgefühl, als ihr es jemals in euren vielen menschlichen Inkarnationen wahrgenommen habt.

 

Haltet eure Absicht und eure freudvollen Erwartungen aufrecht, und fahrt fort, die letzte Wegstrecke heimwärts dahinzusausen, wo viele Freunde und Lieben sich versammelt haben, um euch willkommen zu heißen. Die Glückseligkeit der Erfahrung von Akzeptanz und Liebe, die rein, perfekt, bedingungslos und ewig ist, wird euch mit einem Hochgefühl, einer Aufregung, einer Explosion von Glück erfüllen, die weit über eure Vorstellung hinausgeht. Immerwährendes, sofortiges und intensives Entzücken wird euer Heimkommen begleiten. Enttäuschung ist undenkbar und unmöglich. Und dies ist nicht nur ein Hype – es ist die Erfüllung eines vor ewigen Zeiten gegebenen göttlichen Versprechens.

 

Viele von euch empfinden einen Anflug von Angst und Zweifel, weil ihre Erwartungen so hoch sind – was vollkommen gerechtfertigt ist, obwohl ihr das göttliche Versprechen bekommen habt, dass ihr erwachen werdet. Ihr musstet diesem Versprechen einfach vertrauen. In der Illusion habt ihr alle schon die Enttäuschung eures Vertrauens erlebt, und so überrascht es nicht wirklich, dass diese unangenehmen Anflüge nun auftreten, um euch abzulenken. Sie sind ein Aspekt der Illusion in eurem Prozess des Loslassens, während das Feld der Liebe euch umfängt und euch versichert, dass alles gut ist. Es stellt euch das Lösungsmittel zur Verfügung, das all euren karmischen Ballast auflösen wird.

 

Alles ist gut; ihr wisst das. Richtet euren Willen weiterhin mit dem eures Vaters aus, dass ihr erwachen sollt. In der Zuversicht, dass dem so sein wird, bietet den anderen in allen persönlichen Interaktionen euer Mitgefühl, euer Ohr, eure Liebe an. Indem ihr dies tut, erfahrt ihr ein Gefühl des Friedens, ein deutliches intuitives Vertrauen in das göttliche Ergebnis, das euch versprochen wurde und die letzten Augenblicke eurer Reise leicht und sanft vorüberziehen lässt. Und eure tröstende Unterstützung vermittelt vielen anderen eine willkommene Sicherheit, da ihr ihren dabei helft, mit euch gemeinsam dem großartigen Moment des Erwachens entgegenzudriften.

 

In tiefer Liebe, Saul 

 

Freigeben was schädlich ist und erlaubt Neuem euer Leben zu betreten“

EE Haniel durch Bella Capozzi, 02.12.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/


 

Mit Liebe begrüße ich euch. Ich bin Haniel. In Freude spreche ich an diesem Tag mit euch. Dies ist die Zeit von Neue-Anfangen. Dies ist die Zeit der Reinigung von altem und führt hinein in eure Gott-gegebene Meisterung. Wir sind Zeugen des erwachenden ruhmvollen Platin-Zeitalters des Lichts. Achtet auf den Ruf, ihr Lieben, und lasst nicht eine Sekunde mehr vorübergehen, in der ihr nicht völlig von den enorm ansteigenden Liebes-Wellen auf dem Planeten umfasst werdet. Zögert nicht, bleibt nicht zurück. Taucht kopfüber ein und genießt die reine Glückseligkeit von all dem! Könnt ihr es nicht schon fühlen? Diese plötzlichen Muster reinster und klarster Liebe? Es ist eine Empfindung, die euch so lange nicht vertraut war, ihr wusstet nicht, wie sich das anfühlt, dieses Gefühl ~ ihr habt es einfach vergessen.

 

Und wenn ihr es noch nicht gefühlt habt ~ ihr braucht nicht verzweifeln. Wenn die Glückseligkeit euch noch nicht überholt hat ist es, weil ihr den Eintritt anbieten müsst. Diese Glückseligkeit ist riesig und versucht alles innerhalb, über und um euch zu überwältigen. Sobald ihr Anspruch darauf erhebt, werdet ihr niemals mehr die gleichen sein, die ihr wart, bevor ihr es getan habt. Ihr müsst darum bitten und die Erlaubnis zur Umwandlung geben, da auch Gefühle, Energien und Schwingungen wie diese, nicht euren persönlichen freien Willen verletzen können. Es benötigt enormen Raum sich in dem auszudehnen und zu wachsen, das bedeutet, dass ihr ihm Raum geben müsst um es laufen zu lassen, wild und frei. Fühlt jede Zelle, jedes Molekül im Körper pulsieren wie elektrisches Licht. Hört die Frequenzen von Zuhause und die Musik der Sphären. Stellt den Lärm des Verstandes ab und stimmt euch in das wohlklingende Singen eures Höheren Seins ein.

 

Werft euer hinderliches altes menschliches Gepäck weg. (Lachen)Und das bedeutet, mehr reinigen, ja! Es scheint eine nie endende Arbeit, ist es aber nicht, nur wenn ihr denkt ihr habt alles getan, werdet ihr auf noch mehr Spinnweben und Unordnung gestoßen, um es hinwegzufegen.

 

Achtet jetzt darauf, was ich nun über eine besondere Art von Unordnung in dieser Kommunikation anspreche. Ich spreche vom sprichwörtlichen Friedhof vergangener Beziehungen, die brach liegen und dick mit Unkraut bedeckt sind. Der energetische Rückstand von diesen Beziehungen ~ sowohl aus vergangenen Leben und dem gegenwärtigen ~ nimmt wertvollen Raum innerhalb eures Herzens ein. Wir stellen fest, dass es immer wieder auftaucht, um euer Wachstum zu sabotieren. Dies darf nicht undgehindert so weitergehen. Wenn ihr an der Vergangenheit festhaltet, aus Gründen der Sentimentalität oder Ängstlichkeit, bleiben die Schnüre der Anhaftung, sind also nicht abgetrennt. In der meisten Zeit seid ihr euch der Vorleben-Beziehungen möglicherweise gar nicht bewusst, und dass Schnüre dieser Anhaftungen noch existieren. Seid ihr gegenwärtig in einer Beziehung, in der ihr Schmerzen, Kummer und Missbrauch erleidet? Fühlt ihr euch vertraglich gebunden? Klammert ihr euch an vergangenen Schmerz weil ihr glaubt, dass es besser ist Schmerz zu fühlen, als zu fühlen, was ihr falsch wahrnehmt oder überhaupt nichts zu fühlen? Das, was ihr NICHTSnennt, ist nicht NICHTSin seiner Ausdehnung. Diese Ruhe, dieser Mangel an turbulenten Gefühlen, das bedeutet, dass ihr euren Ruhepunkt gefunden habt. Es bedeutet, dass ihr zentriert seid, ausbalanciert, und ihr habt diese private Oase des Friedens innen gefunden, in der ihr sicher und geschützt seid vor dem Chaos der dreidimensionalen Welt. Dieses Gefühl mag euch vielleicht fremd erscheinen, aber seid versichert, in den kommenden Tagen wird es geschehen, dass es euch sehr vertraut wird.

 

Das alte Paradigma der Welt bricht jetzt auseinander. Nicht in winzig kleinen Stücken, so wie früher, sondern in großen, riesigen Stücken. Zusammen mit ihrer Zerstörung müssen alle alten vertraglichen Lehren gehen, de4nn ihr habt sie gut gelernt. Sie sind vollständig und es ist jetzt an der Zeit, das Buch für immer über sie zu schließen. Ihr müsst euren Zugriff auf vergangene Traumen freigeben, egal wie vertraut sie geworden sind. Ihr müsst aufhören zu schwärmen. Ihr müsst vergeben und heilen. Innerhalb eurer ist die Fähigkeit zu erkennen, welche neuen und bestehenden Beziehungen gut für euch sind und welche nicht, welche die idealen Werkzeuge sind jene zu erkennen, die eurem höchsten Guten dienen und welche nicht. Ihr benötigt keine Anweisung von mir, wie dies zu tun ist. Euer Herz wird euch führen. Ihr seht, an dem festzuhalten was toxisch ist, zieht mehr davon zu euch, und nicht ein kleiner Teil davon hat Platz dort, wohin ihr euch bemüht zu gehen. Wisst auch, dass ich hier nicht nur über gegenwärtige Situationen, sondern auch über Erinnerungen spreche, weil beide Dinge gleichermaßen real und greifbar sind. Als ein gesegnetes Kind Gottes verdient ihr Glück und Fülle. Deshalb geht den Weg für euch, um euer Leben zu betreten. In dem Augenblick, in dem ihr entscheidet den Schmerz freizugeben, sowohl aus Vergangenheit und Gegenwart, wird er schnell nachlassen. Sofort. Die Zeit des Wartens hat ein Ende, liebe Engel. Die Schwelle ist überquert worden. Jetzt ist es lediglich eine Frage der Verschmelzung in euch, Eins werdend, Ermächtigung ermöglichend.

 

Ruft uns, um euch zu unterstützen, während ihr eure toten Blätter entfernt und Blütenblätter beschneidet und bereit macht, damit euer Herz mit reichen, lebendigen und schwingenden Farben erblüht. Diese Sonnenschein-frischen Frequenzen können als reicher und fruchtbarer Boden betrachtet werden, in dem ihr mehr und mehr Wurzel schlagen könnt. Erlaubt euch eure Wurzeln tief wachsen zu lassen, verankert im Kern-Kristall von Gaia ~ Gaia in ihrer fünfdimensionalen Form. Sie wird euch nähren und bei jedem Schritt auf eurem Weg begleiten. Ihr werdet jetzt umgepflanzt. Ihr werdet neu geboren. In der Tat, dies sind spannende Zeiten und ich ermutige euch dazu, euch zu öffnen und alle strahlenden Gaben vollständig zu erfahren. Verliert niemals die Tatsache aus den Augen, dass dies der Grund ist, warum ihr kamt. Ergreift diese Gelegenheit. Lasst alles Schädliche los und erlaubt allem Neuen in euer Leben zu treten. Und während ihr dies macht, segne ich euch.

 

Seid in Frieden.


Quelle allen Seins: Eure Wünsche liegen uns am Herzen

Liebe Kinder, dies ist nun meine letzte monatliche Botschaft, an dieses Channel, vor dem Aufstieg. Seid in freudiger Erwartung auf das, was kommen mag. Es gibt vieles, das kommen kann, eines schöner als das andere. Seid einfach offen für Neues und seid gespannt auf das Leben.

Lasst eure alten Vorstellungen los, von dem was möglich ist. Glaubt an eure Mitschöpfermacht, an eure Wünsche und an eure Träume. Denkt nicht über den Weg dorthin nach, sondern nur an das Ziel, dann haben wir freie Hand. Euer Ziel ist unser Wunsch. Alles was wir wollen, ist das ihr glücklich seid. Das wird und war nie anders. Lebt so, wie es euren Wünschen entspricht!

In Liebe und Freiheit, Quelle allen Seins

durch Nicole Müller, am 3.12.2012 www.soul-body-mind.de


Sarah: Die freie Art nach euren Wünschen zu leben

Liebe Freunde, ihr habt viele Höhen und Tiefen erlebt . Wenn ihr dazu bereit seid, braucht ihr nur noch Höhen erleben. Ihr könnt dauerhaft oben auf der Welle schwimmen, der Fluss trägt euch. Die Zeit des Erfahrungen sammeln und des Karmaabbau sind vorbei. Alles, was jetzt kommt, kann leicht sein. Alles was nicht leicht ist, sind eure aktuellen, eigenen Kreationen. Diese Kreationen könnt ihr leicht ändern. Schickt Liebe in die Kreation und visualisiert, was ihr stattdessen haben wollt. So werdet ihr ein bewusster, machtvoller Mitschöpfer. So könnt ihr euch in irdisches Sein erschaffen, das ihr liebt. Dieses Mitschöpfertun ist schon lange möglich, aber noch nie war es so effektiv.

 

In Leichtigkeit und Liebe, Sarah

durch Nicole Müller, am 3.12.2012 www.soul-body-mind.de


LICHTPARTIKEL DER ZENTRALSONNE

ATOS TU NAH'

5. Dezember 2012

Pausenlos, ohne zu verweilen,

werden nun die Lichtpartikel der Zentralsonne

auf die Erde gebracht und in und um die Erde verankert.


Ich bin ATOS TU NAH‘


Jetzt gilt es unter allen Umständen durchzuhalten

und geerdet zu bleiben. Mehr denn je, werden in den

nächsten Monaten Lichtqualitäten zur Erde geführt,

die den Menschen erleuchten oder die den Menschen

in den Wahnsinn treiben können.


Das heißt, die, die sich durch Meditation
und innerer Sammlung, durch eine aufgeräumte Seele
und durch die tiefe Verwurzelung in Mutter Erde auf diesen
Wandel vorbereitet haben, die werden Erleuchtung erlangen
und mit Leichtigkeit diese Zeit überbrücken. Mehr noch,
diese Menschenkinder haben wahre Freude daran,
wie ihr bereits heute schon wahre Freude daran habt.


All jene jedoch, die sich bisher kaum für das Licht geöffnet

haben, werden unter großer Irritation leiden, wodurch sich

ihnen ein letztes Mal die Möglichkeit zur Umkehr eröffnet.


Heute appelliere ich an das Mitgefühl.

An das Mitgefühl jener, die wissen was ist,

die wissen womit es die Welt und die Menschen

zu tun haben und die sehen, was euren menschlichen

Brüdern und Schwestern nun zu schaffen macht.


Betrachtet sämtliche Entladungen dieser Zeit - ohne

euch mit der Situation des Nächsten selbst zu
identifizieren oder euch gar anstecken zu lassen - aus der
Sicht eures Mitgefühls und ihr werdet immer verstehen und
wissen, was ist.


Das Licht der Zentralen Sonne, leitet die finale Phase

des Wandels ein. Richtet euch danach aus, aktiviert

die bedingungslose Hingabe, lasst euch fallen;

fern der Angst und im tiefen Vertrauen in Gott,

und ihr werdet ankommen im Paradies.


Haltet euch bereit, denn diese Zeit aktiviert

die Gnadenfelder des Schöpfers auf der Erde.


Mit uns all ewiglich ist Gott,

mit euch all ewiglich bin ich


ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/lichtpartikel-der-zentralsonne-atos-tu.html

 

Wir haben begonnen“

Lady Portia durch Méline Lafont, 02.12.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Meine kostbaren Herzen, während die Tage jetzt kürzer werden, die Zeit schwindet und der JETZT-Momentzunehmend auftritt, werdet ihr zu verstehen beginnen, was eure natürliche Präsenz wirklich ist. Diese wunderschönen Blüten des Lichts sind jetzt im Reifeprozess der raffiniertesten Schaffung aller Zeiten! Jeder einzelne von euch ist in seinem/ihrem eigenem Recht, das fantastischste Geschenk auf der Erde, und ihr repräsentiert das Licht in all eurer Liebe und in eurem Sein. Eure eigenen Schaffungen werden sich zunehmend als liebevolle Energie enthüllen, weil sie jetzt in einem neuen Mantel, voller Glitzer und Glanz, um hüllt werden.

 

Ihr könnt erwarten, dass viele Veränderungen jetzt in einer kurzen Zeit auftreten. Wenn die Zeit sich verkürzt, werden die Energien in ihrer Intensität höher und gewährleisten ein Maximum an Verschiebungen, die ziemlich direkt einander folgen. Alles wurde sozusagen eine Stufe aktualisiert, und das ist der Grund, warum nur die ausbalancierten Seelen diese ausgesprochen positiven Veränderungen und Energien auf eine recht wirksame Weise erleben können. Verwendet sie immer gut, meine kostbaren Herzen, da sie viele Aktivierungen für euch alle gewähren.

 

Jenen Seelen, die weniger ausbalanciert sind, mag es erscheinen, dass sie in diesen Tagen mehr Chaos erleben ~ die innere Welt spiegelt sich immer in der äußeren Welt, und was bedeutet es, in der äußeren Welt aus der Balance zu sein? Ja, richtig, ihr erlebt mehr Chaos. Ich fühle mich immer verantwortlich für jene lieben Seelen, die versuchen ihre Balance wiederzuerlangen, und ich bin in ihrem Dienst und im Dienst für euch alle, wenn ihr darum bittet, die Balance wiederzugewinnen. Dennoch gibt es viele Seelen, hoffnungslos auf der Suche, und ich stehe zu eurer Verfügung, euch allen, ohne Ausnahme. Meine Bereitschaft ist für euch alle fest, es ist meine Aufgabe und meine geführte Liebe für die Menschheit und die Erde.

 

Der Wunsch eure Balance wieder zu erlagen zeigt an, dass ihr euch wohlfühlen möchtet, euch wiederzufinden, euer wahres Höheres Selbst wiedergewinnen möchtet, um genau zu sein. Und ist dies nicht genau das, was viele Herzen sich ersehnen? Ihr ersehnt euch Antworten auf Fragen wie „wer bin ich, warum bin ich hier“zu bekommen. „Was bedeutet diese Mission für meine persönliche Entwicklung?“Gut, meine lieben Herzen, erlaubt mir euren Verstand zu beruhigen, indem ich euch sage, dass alles zu euch kommen wird. In dem Moment, in dem ihr euch mit eurem Höheren Selbst wieder vereinigt, verschmolzen seid, werdet ihr alles wieder verstehen.

 

Diese innere Verbindung, die tatsächlich eine Verschmelzungmit eurem Höheren Sein ist, wird für die Aktivierung des „Wissens“sorgen, damit alles in euch fließt, was ihr schon immer in euren Herzen getragen habt. Erinnerungen quellen in eure Gedanken und in euren Träumen blinkt Erkennen. Alles wird bekannt sein, deshalb ist meine Aufgabe ein ernste und wichtige. Ausbalanciert sein, sich annehmen und verkörpern führt zu eurem wahren Selbst, darum geht es im Aufstieg. Fühlt, bitte fühlt euch frei, um Freude und Spaß zu haben.

 

Seid voller Freude in diesen Zeiten, dieses Gefühl fördert die positiven Energien, so schweben eure Herzen und ihr spürt, wie eure Liebe und euer Wesen in Richtung Selbst und allen anderen wächst, die in der gleichen Frequenz sind. Unter jenen sehen wir auch eure Sternen-Familie und eure Freunde des Lichts. Ihr seid dabei, eine riesige Gruppe zu werden, die gemeinsam Hand in Hand an der Aufklärung arbeiten, indem sie auf der gleichen Wellenlänge zusammenkommen. Diese riesige Gruppe setzt ihre Aufgaben und Talente zum Wohle der vielen anderen Seelen auf der Erde ein, die einen kleinen Schubs benötigen oder die etwas Unterstützung in diesen vielleicht schwierigsten Zeiten für sie brauchen.

 

Jene schlafenden Seelen verlassen sich auf euch alle, die ihr eure Mission gefunden und begonnen habt, sie auf der Erde und auch auf den Höheren Reichen durchzuführen. Werfen wir einen näheren Blick auf die Menge der Erwachenden und wir können stolz verkünden, dass sie sich drastisch angesammelt haben, dank der vielen Lichtarbeiter unter euch und dank euch allen im Allgemeinen. Wir hoffen und erwarten, dass sogar noch mehr Erwachen stattfindet, damit die bereits große Gruppe von Erleuchteten noch weiter wachsen kann und die Kräfte gebündelt werden können.

 

In diesem Augenblick bündeln sich die Kräfte der Meister und Erzengel in ein riesiges Licht, in vielen Farben eine Präsenz bildend. Dies schafft die Neue Welt für euch alle, denn jede einzelne Farbe hat eine bestimmte Aufgabe und Energie, die sie mit sich bringt. Die Bündelung all dieser Kräfte und Energien unserer Präsenz stellt sicher, dass diese Neue Welt in einem Zustand reinen Lichtes in sich in einer Form getragen werden wird, die eure eigenen Schaffungen repräsentieren.

 

Unsere Kräfte werden in ein Bündel von Licht kurz vor der letzten Verschiebung zusammenfließen, die an sich bereits begonnen hat. Wir geben unsere Hilfe auf höchster Ebene und stehen in jedem Moment bereit. Euer höheres Selbst wird jetzt öfter angesprochen zu kommen und besondere Aufgaben auszuführen. Jene, die als Meister oder Erzengel inkarnierten, werden jetzt gefordert sein; sie wissen, wer sie sind und warum sie jetzt mit ihren Aufgaben zur Hand gehen.

 

Viele von uns sind tatsächlich auf eurer Welt inkarniert, meine kostbaren Herzen. Ihr könnt uns überall finden, da wir auf der ganzen Welt verstreut sind. In Kürze wird für uns die Zeit kommen, unsere wahre Natur zu enthüllen. Dies wird geschehen, wenn wir spüren, dass die Welt für diese Enthüllungen bereitet ist. Für jetzt ist nur wichtig zu wissen, dass wir hier sind und dass wir uns eine lange Zeit für unsere Mission vorbereitet haben. Dieser geliebte Schreiber ist einer jener Inkarnationen eines Meisters, auch wenn sie noch nicht bereit ist zu teilen, wer sie ist. Es reicht, dass sie für sich weiß, wer sie ist, und das ist natürlich wahr.

 

Ich möchte euch alle bitten, eure Zusammenarbeit in aller Ernsthaftigkeit zu beginnen und eure Kräfte zu bündeln, euren Dienst an anderen aufzunehmen wenn ihr spürt, dass eure Hilfe erforderlich ist. Es ist sehr wichtig, jetzt mit euren Gaben zu beginnen und sie für all jene verfügbar zu machen, die sie brauchen. Macht euch keine Sorgen, ihr werdet alle durch euer Höheres Selbst angesprochen werden und auf den Weg gebracht.

 

Jetzt meine Lieben, lasse ich euch mit all meiner Liebe. Ich möchte im Dienst für euch alle sein, nicht an Bedingungen geknüpft. Ich liebe euch alle so sehr und ich schicke euch meine Liebe.

 

Ich bin, die ich bin

Lady Portia

 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP