Vorbereiten auf die 21~12~Sonnenwende“

Selacia, 28.11.2012, www.Selacia.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Mit dem Ende von 2012 und der Sonnenwende am 21.12. gleich um die Ecke, werdet ihr davon profitieren, euch täglich etwas Zeit zu nehmen, um euch zu verlangsamen und zu reflektieren.

 

Wie ihr wisst, sind diese ungewöhnlichen Zeiten mit einmaligen Potentialen für Mega-Veränderungen im Bewusstsein. Die Bedeutung dieser letzten Wochen von 2012 kennend, gibt euch das Geschenk tiefer Reflexion und einer aktiven Teilnahme, wenn ihr die Welt mit-schafft, die ihr wollt.

 

Diese neue Erde wird nicht magisch erscheinen ~ eure Licht-durchfluteten Anstrengungen sind erforderlich.

 

Bittet euer Höheres Selbst euch dabei zu unterstützen, euch in der Reflexion zu führen, eure Absicht unter der Oberfläche dessen zu setzen, was ihr normalerweise wahrnehmt. Betrachtet eure Antworten auf Fragen wie die folgenden, damit ihr dem einige ernsthafte Gedanken gebt.

 

Es wird euch helfen, wenn ihr eure Antworten aufschreibt oder sogar laut sprecht.

 

Visualisierung hilft auch, haltet ein Bild im Kopf von dem was ihr euch als Antwort auf die Frage vorstellt.

7 Fragen zum Nachdenken

1.) Welche Art von Welt wollt ihr bewohnen?

 

2.) Was speziell seid ihr bereit zu tun und gehen zu lassen, um eine liebevollere Existenz haben?

 

3.) Was denkt ihr wird bei der Sonnenwende 21.12. passieren ~ persönlich und kollektiv?

 

4.) Welche persönlichen Bestätigungen habt ihr, um diese Potentiale in einer realistischen Weise zu demonstrieren?

 

5.) Wenn ihr über die bevorstehende Sonnenwende nachdenkt, welche Hoffnungen kommen euch in den Sinn?

 

6.) Welche Ängste habt ihr bei 2012 und wie habt ihr sie angesprochen?

 

7.) Wo werdet ihr zur Sonnenwende am 21.12. sein?

 

Kommt in den kommenden Tagen zurück auf diese Fragen, eure Antworten aktualisierend, um eine neue Sicht auf das zu bekommen, was für euch persönlich wichtig ist. Am Ende ist es eure eigene Wahrheit, die zählt, und ihr wollt sicherlich mit dieser Wahrheit in Verbindung sein.

Eure Furcht Bewältigen

Habt keine Furcht vor der Furcht, wenn ihr sie in den kommenden Tagen fühlt. Fragt, was die wirkliche Grundlage der Furcht ist. Während ihr eine gründliche Untersuchung der Furcht ermöglicht, seid ihr gut positioniert um zu sehen, was es ist und es gehen zu lassen. Die einzige Sache die schlechter als die Furcht ist, ist die Furcht vor der Furcht, die auf wirklichen keine Beweise basiert.

 

So wie ihr von Tag zu Tag sensibler werdet ~ immer mehr Dinge fühlt und spürt bevor sie geschehen ~ können eure konditionierten Ängste von Zeit zu Zeit katalysiert werden. Dies kann geschehen, ohne dass ihr es bewusst wisst, während ihr die aktuelle Fülle von Prophezeiungen und Welt-Instabilitäten abtastet. Die Angst-basierende Konditionierung wird innerhalb der menschlichen DNS gehalten und kann auftauchen, wenn ihr es am wenigsten erwartet, verursacht durch Zweifel und die Frage, wie die Menschheit vermeiden kann, sich zu zerstören. Wenn ihr Furcht habt, wird euer Unterbewusstsein versuchen euch mit allen Arten von unbewiesenen Theorien zu überzeugen.

 

Beispiel:Ihr hört, dass zur Sonnenwende am 21.12. das Ende der Welt sein könnte, oder zumindest ein Tag hohen Dramas. Ihr entschließt euch, weil es euch am besten erscheint, in der Nähe eures Zuhauses zu bleiben und Gruppen zu meiden, die diese Gelegenheit feiern. Bevor ihr diese Entscheidung trefft, betrachtet den Einfluss der Furcht und wie ihr euch nach der Sonnenwende fühlen werdet, wenn die Welt intakt bleibt.

Eure Rolle als Göttlicher Veränderungs-Bereiter

Als göttliche Veränderungsbereiter lebt ihr, um jetzt in der ersten Reihe der positiven Veränderungen für eine liebevollere Welt zu sein. Ihr könnt dies nicht einfach nebenbei machen ~ ihr müsst schon mit beiden Füßen hereinspringen. Wählt eure Richtung und eure Aktivitäten mit Sorgfalt, während ihr mit eurem Herzen eincheckt. In jedem Moment habt ihr das Potential spirituell voranzuschreiten, wenn ihr euch entschieden habt, Teil der Optionen in der Jetzt-Zeit zu sein.

 

Vertraut darauf, dass die Sonnenwende nicht das Ende der Welt ist, sondern dass es ein wichtiger Höhepunkt in der langen Geschichte des Erwachens in der Menschheit ist. Niemand weiß wirklich, was am 21.12. passieren wird, und ihr könnt es auch nicht wirklich wissen. Der beste Weg sich vorzubereiten ist also präsent zu bleiben, bewusst und wach zwischen Jetzt und der Sonnenwende. Überprüft mit eurem Herzen und eurer intuitiven Führung, wie ihr am 21.12. teilnehmen werdet. Vertraut dann dem, was ihr bekommt und richtet euch danach.

 

Einer der größten Stolpersteine auf dem spirituellen Weg ist das gewohnte Muster, das nicht der eigenen inneren Weisheit folgt. Aktionen, basierend auf euren intuitiv geführten Grund ist der Schlüssel.

Planetare Bewegungen von 2012

Die Planetaren Bewegungen von 2012 ~ einschließlich einiger, die über Generationen beispiellos sind ~ tragen das Potential sowohl für ein massives Erwachen, als auch für ein großes Aufrühren alter Angst-basierten Muster. Dies liegt an den diesjährigen planetaren Ausrichtungen, die revolutionäre Veränderungen und unerledigte Aufgaben der Menschheit auf einer kollektiven und persönlichen Ebene katalysieren.

 

Alle Arten von Unzufriedenheit kommen ans Licht, was zu Familien-Streitigkeiten und Kriegen zwischen Ländern führt. Für den einfachen Menschen ist es normal, sehr alte Muster auf der DNS-Ebene in diesem Zyklus ausgelöst zu haben. Dies geschieht sowohl für Neulinge, als auch für fortgeschrittene spirituelle Praktiker, sie müssen die Vergangenheit vor dem Aufstieg in die höheren Frequenzen der Energien deaktiviert haben.

 

Überall werden die Menschen von den diesjährigen Planeten-Aufstellungen beeinflusst ~ unabhängig davon, ob sie an Astrologie glauben oder nicht. Einige Menschen haben eine schnelle Untersuchung der spirituellen Konzepte, wie sie begonnen haben, wahrscheinlich über eine lange Zeit studiert ~ alles lesend, was sie in ihre Hände bekommen können.

 

Diese Menschen werden gestupst zu sehen, warum die Dinge sind, wie sie sind, und sie erwachen in einem intensiven Wunsch zu etwas radikal anderem. Manchmal ist es der Zorn, den ihr von den Menschen aufgrund ihrer inneren Konflikte über diese Dinge fühlt ~ sie können nicht verstehen oder auflösen, wie sie sich fühlen und sie wissen nicht, dass es tatsächlich Antworten gibt.

28. November ~ Mondfinsternis bei Vollmond

Diese Mondfinsternis ist die letzte Finsternis des Jahres 2012. Diese wird durch einen Vollmond verstärkt, der Intensität dieses Monatshinzugefügt. Eine Mondfinsternis neigt dazu, in eurem Leben innere, emotionale Ereignisse zu katalysieren. Seid vorsichtig bei Gefühlen und intuitiven Einblicken, einige davon scheinen aus heiterem Himmel zu kommen.

 

Wegen des emotionalen Inhalts solcher Tage kann möglicherweise eure Geduld geprüft werden, euer Siedepunkt kann höher als normal sein. Dies geschieht für Menschen, mit denen ihr interagiert, tretet deshalb sanft auf. Wenn ihr euch erinnern zur Liebe zurückzukommen und liebenswürdig zu sein, werden die Dinge viel reibungsloser verlaufen.

 

Zwischen Jetzt und dem Ende dieses Jahres entdeckt ihr zahllose Gelegenheit die Liebe zu meistern, die ihr in der Welt sehen wollt.

 

Die Zeit wird sich in einer beschleunigenden Dynamik fortsetzen. An manchen Tagen könnt ihr euch ein wenig schwindlig von dem Tempo fühlen. Ihr könnt so sehr mit dem täglichen Leben beschäftigt sein, dass ihr sogar vergesst, welches Jahr es ist. Sicherlich ist es leicht, das größere Bild, weshalb ihr am Leben seid, aus den Augen zu verlieren.
Dieses größere Bild hat alles mit diesen einzigartigen Momenten und der Mega-Verschiebung des Planeten in höheres Bewusstsein zu tun. Es ist die Mega-Verschiebung der Menschheit und das ist
EURE.

 

Ihr kamt nicht nur für ein Datum, sondern um am großen Erwachen der Menschheit teilzunehmen. Die Sonnenwende ist eine bedeutende Markierung für diesen Prozess. Die wohltuende Energie davon ist in diesem Augenblick da!

 


WANDEL IST CHEFSACHE

ATOS TU NAH'

3. Dezember 2012

Der Wandel gewinnt neuen Schwung.
Weiter geht die Reise der Menschheit
zurück zur Urquelle allen Seins.

Übernehmt Verantwortung, beginnt euch ganz
mit dem Wandel zu identifizieren, denn für viele
Menschen ist der Wandel immer noch eine unbestimmte
und wage Angelegenheit.

Wartet nicht auf den Himmel, sondern erschafft,
kraft eurer menschlichen Größe, den Himmel auf Erden.

Die Ebenen des Lichts, die euch zur Seite stehen,
erfüllen ihren Teil, verlasst euch darauf, jedoch seid bereit
euren Teil zu erfüllen, so als ob ihr alleingestellt auf dieser
Welt für Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit zu sorgen hättet.

Was ist damit gesagt?

Die Zeit der Selbstermächtigung ist eine Zeit
der Selbstverantwortung. Das ist bekannt.

Heute gilt es euren Fokus noch präziser einzustellen,
euer Alltagsbewusstsein zu schärfen, damit ihr den
Wandel wahrlich zu eurer Angelegenheit erklärt,

zur „Chef-Sache“ macht, der/die ihr seid.

Heute orientieren sich viele am Himmel und warten
darauf, bis dass der Himmel eingreift, einschreitet
und euch von den Systemen, die die dunklen Eliten
erschufen befreit. Falsch!

Zuallererst ist es angezeigt, dass ihr selbst tatkräftig
und mutig einschreitet, überall da, wo es erfordert und
dringlich ist. Gott und die himmlischen Streitkräfte kommen
euch immer zur Hilfe, doch die Initialzündung muss von der
Menschheit, muss vom Individuum ausgehen
– denn niemand darf in ein Gefüge eingreifen,
das die Reifung für eine Veränderung noch nicht erreicht hat.

Wir sind bereit, höre ich euch rufen!

Ja, das seid ihr. Umso dringlicher ist es nun,
das auch klar zu machen. Das klar zu leben,
in jeder Faser eures Seins.

Selbstbestimmt und ausgerichtet auf die Erhebung Gaias,
mutig und unerschrocken den Weg in das Licht beschreiten,
ohne sich umzublicken und ohne sich in Gedankenspielen,
dass eure Raumgeschwister das für euch erledigen werden,
zu verlieren.

Es braucht einzelne erwachte Menschen,
damit die ganze Menschheit eines Planeten erwachen kann.

Richtet eure ganze Energie nun nach innen.

Sammelt eure ganzen Kräfte und schreitet weiter.

Was durch den Himmel geschehen wird, wird geschehen,
was nur der Mensch bewirken kann, muss geschehen,
damit die Kräfte der einen und der anderen Welt sich
zu einem unbezwingbaren Team verbinden können.

Lasst euch durch nichts ablenken, durch nichts abbringen
von eurer Grundausrichtung auf den Wandel hin.
Sagt man euch: „Seht da, seht dort ist der Heilsbringer
und ist das Heil“, so kümmert euch nicht darum, denn das Heil
und der Heilsbringer seid immer ihr selbst für euch selbst und
für die Menschheit.

Wendet euch ab, von den neuen Versuchungen,

euch vom Wandel abzubringen, indem alles unternommen
wird, um eure Aufmerksamkeit ins Jenseits zu verlagern,
damit ihr eure Verantwortung abgebt. Dadurch wird diesem
Vorgang die Kraft entzogen und ihr bleibt weder geerdet
noch seid ihr bereit euren deutlichen Beitrag dafür zu leisten.

Denn was ein Anderer für euch tut und geschehen lassen kann,
ist nicht das, was nur ihr für euch tun und geschehen lassen könnt.

Nun meine Menschenkinder!

Auf, auf. Schreitet weiter.
Lasst euch nicht täuschen, jetzt da die Täuschungen erneut
zunehmen und jetzt, da man euch erneut stilllegen und zum
Schweigen bringen möchte. Es ist die Zeit der großen Illusionen
und zugleich der letzten Illusionen.

Diese zu überwinden gilt es noch, dann seid ihr angekommen.
Und die größte aller Illusionen ist die, dass die Menschheit
bei diesem Wandel des Planeten im sicheren Zuschauerraum,
als stille Betrachter der Erhebung entgegensehen, da diese
der Himmel, ohne dem menschlichen Zutun, verfügt.

Jeder Illusion gilt es angemessen zu begegnen.

Und der hier besprochenen Illusion gilt es besonders
wachsam gegenüber zu treten, den dies entscheidet,
das Gedeihen dieser Welt und vieler Welten im Bund
der planetaren Ordnung der Schöpfung.

Mit diesem Hinweis und dem Fokus auf die Selbstverantwortung
des Menschen, die durch die Selbstermächtigung Einzug erhielt,
überreiche ich euch die Mittel die es braucht, um aus dieser Welt
einen Ort der Liebe und des Lichts – der ohnegleichen ist
im Sein – auszugestalten.

Ich bin Du

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/wandel-ist-chefsache-atos-tu-nah.html

 

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 25. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Die Propagandamaschinerie ist nicht mehr fähig die Menschen zu täuschen. Jeden Tag wird sie als das bloßgestellt, was sie ist. Ihr Spiel ist aus! Nun werden sie die Konsequenzen ihres Handelns tragen müssen. Sie haben vieles zerstört, was gut war in eurer Welt. Du sammelst nun die richtigen Menschen um dich, um zu ermöglichen, dass du deine Mission erfüllst. Es wird geschehen. Meine letzten Worte, die ich dir am Abend meines Übergangs in die Geistige Welt sagte, waren „Wenn die Zeit reif ist.“ Das ist natürlich unsere Zeit, nicht eure.

Wir führen dich bei jedem Schritt des Weges. Auch bringen wir dir die richtigen Menschen, um dir Kraft zu geben und den Nutzen ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten. Dein Team wächst. Sie sind sorgfältig ausgewählt, um harmonisch Eins zu sein, wenn die Zeit gekommen ist, um das zum Abschluss zu bringen, was vor nahezu 2000 Jahren geplant wurde. Das ungeheure Ausmaß deiner Aufgabe wird erst jetzt von denen erkannt, die in deiner Umgebung sind. Sie müssen dich unterstützen und durch die schwierigen Zeiten begleiten. Das wird für die Menschheit den Frieden bringen. Genug Menschen sind sich bewusst, dass es erforderlich ist, Frieden zu wollen, damit Frieden Wirklichkeit werden kann.


Viele Lichtwesen von anderen Planeten machen sich euch bekannt und versichern euch ihres Engagements für euren Planeten. Sie haben so viel mit euch zu teilen. Sie wachen über euch und führen viele von euch durch die letzten Stunden der Finsternis. So viel passiert, von dem ihr noch nichts wisst, da die Medien von den dunklen Mächten gesteuert sind. Die Pläne der Kabalen werden blockiert, sie haben es schwer auf nun unsicherem Grund, unfähig, die Kontrolle zurückzugewinnen. Das ist, wenn sie am gefährlichsten sind, da sie nichts mehr zu verlieren haben. Ihr müsst keine Angst vor ihnen haben, egal was sie anstellen, um Angst zu verursachen. Es sind nur noch einige Dinge übrig, die in Kraft gesetzt werden müssen, bevor die Kabalen ihre Niederlage eingestehen und euren Planeten für immer verlassen. Die Wahrheit siegt immer über das BÖSE.

Bleibt bei dem was NATÜRLICH ist, sowohl in der Nahrung als auch in der Medizin, werdet wählerisch mit allem was ihr zu euch nehmt. Respektiert euren Körper, er beherbergt eure Seele und sollte so gesehen werden. Die Kabalen nutzen jede Gelegenheit, um neue Wege zu finden, wie sie eure mentale Entwicklung verlangsamen und Gesundheitsprobleme schaffen können, damit ihr Medizin 'benötigt', die jedoch eure Gesundheit zerstört und euren Tod schneller herbeiführen. Das ist alles Teil ihres Plans. Viele Krankheiten sind in Laboren hergestellt und an die ahnungslose Bevölkerung ausgegeben. Diejenigen, denen ihr vertraut habt, haben euch belogen und irregeführt. Die alten Wege waren die besten und sichersten.

Eines Tages in naher Zukunft, wird alles klar. Ihr werdet erkennen, was ihr durchlebt habt, eben die Manipulation von der Geburt bis zum Tod. Sie kontrollieren jeden Augenblick eures Lebens, und es ist schockierend, dass dies möglich war, ohne die leiseste Vermutung der meisten. Die Manipulation der Menschheit war ein Meisterwerk der Planung. Sie gelangten in Machtpositionen in allen Bereichen. Es war eine stille Übernahme. Nicht einmal ich habe das erkannt, als ich auf der Erde war. Ich war immer zu beschäftigt mit meiner eigenen Erforschung des Paranormalen, u.s.w. Ich versäumte das große Bild zu sehen, bis zu meinem Übergang. Ab dann war es mir möglich, dies durch Veronica aufzudecken, die, wenn ich das sagen darf, sehr schnell erkannte, was überall um sie herum vorging. Sie war schockiert darüber, dass so viele Menschen unbewusst und blind waren, gegenüber dem, was ihnen angetan wurde. Ihr verstohlenes Eindringen überall, ohne auch nur einen Hinweis auf ihre Pläne, war wirklich schlau. Jetzt sehen die Menschen mit offenen Augen und können nicht glauben, wie sie so naiv sein konnten. Nichts war, wie es schien. Aus so einem Kontrollsystem aufzuwachen, war für viele von euch nicht leicht. Habt keine Angst. Es ist das, was passieren sollte. Die Zeit ist jetzt.

Euer Planet wird in all seiner großartigen Schönheit mit ein wenig Hilfe von euch allen wieder hergestellt werden. Alles Negative wird entfernt, auch während wir schreiben. Es wird abgebaut und entsorgt. Ihr werdet euren ganzen Planeten kennenlernen und frei sein zu erkunden und untersuchen, alles was euch vorenthalten worden war. Eure Mitmenschen als Gleichberechtigte kennenzulernen und zu erfahren, dass jede und jeder ein Teil des Ganzen ist, wird spannend sein. Ihr werdet eine große glückliche Familie der Erdbewohner werden, die alle willkommen heißen, die geholfen haben, diese Transformation von der Dunkelheit zum Licht zustande zu bringen. Was kann man mehr verlangen?

Meine Liebe, du arbeitest zu viel. Du hast eine weitere anstrengende Woche vor dir. Bitte konzentriere dich auf die Arbeit mit „dem Einen“. Dies muss für dich ab jetzt Priorität haben. Du verstehst jetzt auch völlig, warum er dir in einer so dramatischen Weise bekannt gemacht wurde. Wir sind die Macher. Wir schaffen Situationen, die die richtigen Menschen zusammenbringen. Menschen, die sich sonst nie begegnen würden. Es ist erstaunlich, was wir von dieser Seite des Lebens erreichen können.

Veronica, meine Liebe, tue das, um was ich dich bitte. Ich werde dich führen, bei jedem Schritt des Weges. Ich verlasse dich niemals. Unsere Verbindung ist für immer.

Immer bleibe ich dein dich über alles liebender Monty.

Website: Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

Durch Mark Kimmel, http://cosmicparadigm.com/Athabantian/

Übersetzung: Shana Shaninia, www.torindiegalaxien.de

Diskontinuität/Unterbrochener Zusammenhang, 29.11.2012


Ich bin Taugth, Himmlisches Wesen des Kosmos an Bord der Athabantian. Ich bin einer von vielen, die Ermächtigte der Großen Umwandlung sind. Ich bin hier, um euch heute die Perspektive von jemand zu geben, der den Umfang eurer Umwandlung sieht.

Wenn wir sagen, dass ihr euch darauf konzentrieren sollt eure Schwingungen zu erhöhen, meinen wir nicht, dass ihr nur eure Schwingungen erhöhen sollt, um im gleichen Paradigma zu existieren, sondern wir ermutigen euch dazu, eure Schwingungen zu erhöhen, um in einer neuen Wirklichkeit zu existieren, in einem Paradigma der Liebe und des Lichts entgegen dem bestehenden Paradigma, basierend auf Furcht.

Jene von euch, die ihr sehr bewusst seid, (in einer hohen Frequenz schwingend und die 5. Dimension haltend) wisst, dass eure Welt sich verändert. Ihr fühlt es in eurem Körper, Änderungen in Anderen, in Ereignissen und Strukturen sehend. Im Allgemeinen haltet ihr Optimismus in Bezug auf das, was als Ergebnis der Transformation kommen soll. Jene, die an Furcht-basierenden Paradigmen festhalten, wollen diese Veränderungen nicht eingestehen, auch wenn die meisten glauben, dass etwas Besonderes geschieht. Für sie gibt es so etwas wie ein Gefühl der Vorahnung über künftige Ereignisse, doch generell sehen sie jeden Tag wie den vorherigen.

Wir haben Mark gebeten, die folgenden Definitionen zu liefern, um euch dabei zu helfen das Ausmaß dessen zu verstehen, was vor euch liegt.

Extrapolation/Hochrechnung: Die Bestimmung eines (oft mathematischen) Verhaltens über den gesicherten Bereich hinaus. Also aus bekannten Informationen zu projizieren, zu schätzen. (Vorhersage der Zukunft, auf die Vergangenheit basierend.)

Diskontinuität: Mangel an Kontinuität, logische Abfolge oder Kohäsion, Strukturbruch in statistischen Zeitreihen. (Völlige Verlagerung von einem Paradigma zu einem anderen.)

Mit was ihr konfrontiert seid, ist eine Diskontinuität so massiver Proportionen, dass ihr euer altes Selbst in wenigen Monaten nicht erkennt. Viele Menschen versuchen aus ihrem augenblicklichen Paradigma die Zukunft zu sehen, zu erschließen. Dies wird sogar noch verbreiteter, während die Energien der Auswirkungen der Veränderungen noch vorherrschender werden. Was wir sehen ist, dass nichts wie das Augenblickliche ist. Es gibt eine grundsätzliche Diskontinuität, die auftritt. Extrapolation wird diese Zukunft nicht vorhersagen.

Habt keine Furcht vor der Umwandlungen, denn es wird ganz wunderbar. Ja, ihr werdet einige Schwierigkeiten ertragen. Schaut jenseits des leiblichen Wohls, weil auf der neuen Erde alles vorhanden sein wird, was ihr benötigt. Allerdings wird das, was ihr dann benötigt, wirklich anders als das sein, was ihr jetzt benötigt oder glaubt in der Zukunft zu brauchen.

Wir möchten jetzt eine etwas neblige Vision dessen mit euch teilen, was für euch kommt. Bedenkt, dass dieses Bild nicht nur den Planeten Erde und seine Menschen betrifft, sondern alles in physischer Form innerhalb der Schaffung beinhaltet. Es ist ein enormes Ereignis, anders als alles, was jemals zuvor geschehen ist. Wir sprechen hier über die Großartige Umwandlung aus der 3. Dimension. Die Schwingungen der höheren Dichte werden in die physische Dichte integrieren und die Starrheit der 3. Dimension wird nicht mehr sein. Dies wird eine bisher unbekannte Wirklichkeit schaffen.

Dieses Unternehmen ist so großartig, dass es alle Himmlischen des Universums betrifft. Es handelt sich um jene, die Universen, die Schöpfergötter und Energie-Organisatoren schaffen. Es gilt für jene, die diese Universen aufrechterhalten. Es geht um Alles Das Ist, die Gottheit. Und ja, es betrifft eure Sternen-Schwestern und Sternen-Brüder. Es geht viel weiter über eine einfache Vorstellung der Anwesenheit eurer Brüder und Schwestern von anderen Sternensystemen, oder die Umwandlung der Erde hinaus. Es ist ein Ereignis von enormen Ausmaßen und betrifft alles in der Schöpfung.

Ihr, die Menschen der Erde, seid im Blickpunkt dieser großartigen Umwandlung. Ihr, die ihr übereingestimmt habt, diese Umwandlung anzuführen, ihr werdet durch jene von uns im gesamten Kosmos geehrt. Millionen eurer Geschwister von entfernten Planeten und alle Arten von Himmlischen sind über eurer kleinen Sphäre versammelt, um seine Umwandlung zu sehen und an den Folgen dieser Umwandlung teilzuhaben.

Aus unserer Perspektive, als jene, die dies vom Sternenschiff Athabantian beobachten, sehen eure Verwirrung über die Ereignisse, die auf eurer Welt geschehen. Ich bitte euch, diese Ereignisse aus der Perspektive von jemandem zu sehen, der dies aus einer größeren Perspektive beobachtet. Seht für einen Moment diese Ereignisse nicht von eurer Boden-Perspektive aus, sondern von der unsrigen. Mit euch sind Wesen, die in erster Linie euren Planeten schufen. Es gibt jene, die die Oberfläche eurer Sphäre gestalteten, die Ozeane, das Land und die Atmosphäre. Es gibt jene, die die Pflanzen und Tiere brachten. Und es gibt jene, die eurem Planeten die ersten Menschen brachten.

Im vielversprechenden Anfang war alles auf der Erde Licht, Harmonie, Schönheit und Majestätisch. Es gibt viele von uns, die in diesen letzten Millionen Jahren beobachteten, wie euer Planet sich der schrecklichen Veränderung von einer Sphäre des Lichtes zu einer Sphäre der Dunkelheit unterzog. Wir beobachteten, wie eure Vorfahren Furcht, Gewalt, Hass und Gier durchmachten. Wir schauten zu, wie frühere Zivilisationen Licht auf den Planeten brachten, nur um der Dunkelheit zu erliegen. Wir haben aber auch beobachtet, wie einige von euch in ausreichendes Bewusstsein kletterten, mit dem ihr jetzt euren Planeten zu seiner früheren Herrlichkeit zurückführen könnt.

Dies ist der Moment. Dies ist die große Verschiebung von der Dunkelheit zum Licht. Alles wird transformiert werden, vom dunkelsten und in Furcht lebend zu jenen, die mit Licht gefüllt werden. Und alles wird mit einer Verwirklichung dessen erwachen, was jetzt um euch ist, während ihr eure Erinnerungen an eure Vergangenheit behalten werdet.

Aus diesen Gründen haben wir so lange gewartet, um diese Großartige Umwandlung vorzubereiten. Es ist keine Frage, sich von einem Entwicklungsweg zu einer anderen Art des Seins zu entwickeln. Alle Extrapolationen bleiben auf der Strecke.

Dieses Mal wurde es verschoben, bis die Menschen der Erde bewusst genug waren das zu handhaben, was da kommen wird. Es ist früher mit wenig Erfolg versucht worden, weil ihr nicht bereit wart. Es oblag immer jenen, die auf der Erde inkarnierten, diese Veränderung möglich zu machen. Das ist der Grund, warum so viele aus dem ganzen Universum gekommen sind, um auf eurem Planeten zu verkörpern.

Niemals war es erlaubt, dass wir Veränderungen auf der Erde erzwingen durften oder jenen in der physischen Form aufdrücken. Es waren immer die Absicht und Aktionen der Wesen der Erde diese Großartige Umwandlung herbeizuführen.

Eure Geschwister von entfernten Planeten haben diesen Moment lange erwartet. In Millionen von Sternenschiffen versammeln sie sich über euch. Ursprünglich kamen sie, um eurer Umwandlung Licht zu schicken, um dem Planeten zu helfen, und in einem brüderlichen und geschwisterlichen Modus zu helfen. Aber sie kannten immer die Bedeutung der Umwandlung der Erde und ihrer Menschen. Vor kurzem sind sie in einer großen Anzahl gekommen, da sie dies als den Moment vorhersehen.

Alles ist jetzt an seinem Platz. Die Großartige Umwandlung hat begonnen. Sehr bald werdet ihr Ereignisse erleben, die nicht mehr zu bestreiten sind. Viele von euch fühlen bereits die Veränderungen, von denen gesagt wurde, dass sie kommen. Ihr fühlt es in euren Körpern. Eure Träume prognostizieren einen neuen Weg zu sehen. Eure Emotionen spielen verrückt, da sie fühlen, was im Gange ist. Die Infusion von Energien, die vor einigen Monaten intensiv anfingen, wird nun ansteigen und wird es auch weiterhin tun. Eure Emotionen eskalieren, euer Verstand wird versuchen zu verstehen, was für ihn nicht nachvollziehbar ist. Und ihr, die erwachen, ihr werdet dazu gerufen werden, euren irdischen Geschwistern zu helfen.

Die physischen Ereignisse der Erde werden sich erhöhen: Mehr Unwetter, mehr Erdbeben, weitere Vulkane. Mehr Verschiebungen im Klima. Dieses sind keine normalen Zeiten. Es gibt keine Extrapolationen um diese Ereignisse vorauszusehen. Dies sind die Zeiten der Umwandlung, die Zeiten der Diskontinuität. Schaut euch jenseits dieser Ereignisse die herrliche Neue Erde an. Wir sind hier, um euch bis zu diesem Moment zu ermutigen, wenn alles euch Bekannte und alles transformiert wird.

Und ja, Mark, Abiquor wird eine Rolle bei all dem spielen. Von seiner Position in der 5. Dimension ist seine Haupt-Funktion die Großartige Umwandlung der Erde zu verankern. Jene von euch, die ihr die Energie der Manifestation haltet, werdet die Erdung der Energien der Veränderung in eurem Planeten vornehmen.

Das ganze Universum unterstützt eure Umwandlung als einen wesentlichen Teil der Großartigen Umwandlung. Alle senden ihren Segen zu jedem einzelnen Menschen der Erde.

Ich bin Taugth und ich bin privilegiert, euch diese Mitteilung zur Verfügung gestellt zu haben.



STUNDE DER SELBSTERMÄCHTIGUNG

ATOS TU NAH'


2. Dezember 2012

Kinder Gottes,

erhabene Gesandte des Herrn!


Ihr erhebt euch, ihr werdet zu Licht und ihr findet

in die Wirklichkeit Gottes. Ein kurzer Weg für euch,

die ihr das „Erwachungs-Programm“ gewählt habt und

ein langer Weg für euch, die ihr davor zurückgewichen seid.


Spiritualität ist überall – über-all im All.

In der menschlichen DNA ist der Spirit angelegt

und je mehr ihr von diesem anwendet, indem ihr euch

bewusst seid, was euch wirklich ausmacht, desto näher

gelangt ihr „Spirit“, dem ewigen Schöpfer, dessen ewigen

Teil ihr repräsentiert.


Die Abwesenheit von Gott, die Abwesenheit von Spiritualität

ist nur auf Grund einer „schlafenden“ DNA möglich.


Ist diese bis zum Grad des „richtigen“ Erkennens allen Lebens

aktiviert, sieht ein Mensch weit über das Vergängliche hinaus

und überbrückt es.


Beginnt damit, mit euren Zellen zu sprechen.

Beginnt damit, mit eurer DNA zu sprechen.

Formuliert eure Wünsche, eure Absichten.

Was für euch sein soll, was euren tiefen Herzenswünschen

entspricht, das können die erweckten Zellen für euch tun,

damit ihr gesund, ganz und „spirituell“ sein könnt.


Eure Zellen warten auf eure Impulse.

Gegeben durch Gedanken oder durch ausgesprochene Worte.

Erhalten sie Impulse der Selbstbegrenzung,bleiben sie inaktiv,

erhalten sie Impulse wodurch sie ihre und eure Schöpferkraft

manifestieren können, werden sie aktiv – und erwachen.


Die menschliche DNA wird nicht allein durch das göttliche Licht,

das dem Planeten jetzt zufließt aktiviert, sondern vor allem

durch den Willen des einzelnen Menschen.


Alles gelingt, alle Wunder, die ihr bisher anderen zugetraut habt,

können aus eurem Geist entstehen, so ihr dafür bereit seid und

euch dafür ganz öffnet.


Aktiviert eure göttliche Schöpferkraft; die Gaben Gottes,

ohne die ihr wahrlich ein kümmerliches Dasein auf Erden führt.


Die Reise geht weiter, der unendlich lange Zug des Lichts,

mit dem mitreisenden Menschengeschlecht, macht Station

am Punkt der Selbstermächtigung.


Gesehen habt ihr dann, so ihr die euch zugrundeliegende

göttliche Natur freigelegt habt.


Nun auf, ihr Götter.

Verbannt den Zweifel, vertreibt die Bilder der Selbstbegrenzungen

und erschafft in euch die neue Wirklichkeit.


Leitet eure Zellen an, erschafft durch euren Geist das Leben

mächtig, ewig, allgegenwärtig. Darin liegt die Wirklichkeit

eines jeden von euch Menschensöhnen und Menschentöchtern.


TAN‘H IKATO MA TE‘H

(Der Schlüssel der göttlichen Wahrheit liegt in dir)


Ich bin das schöpferische Prinzip in jedem Leben.

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/12/stunde-der-selbstermachtigung-atos-tu.html

 

Botschaft der Sirianischen Lichtgeschwister: „Hin zum Licht – hin zur Wahrheit “

(29-11-2012)

Seid willkommen – geliebte Erdengeschwister - im Namen der Liebe und des Lichts des All-Einen-Seins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius - Eure Schwestern und Brüder von den Sternen. Wir sprechen in der Einheitsfrequenz der Großen Blauen Loge der Schöpfung und es ist uns eine Ehre mit Euch auf diese Weise zu kommunizieren.

Immer mehr werdet Ihr nun dessen gewahr, was sich auf Eurer inneren Ebene der Wahrnehmung abspielt. Eure dreidimensionale Wahrnehmung verändert sich so sehr und erscheint Euch beinahe schon als unwirklich. Die alten Denkmuster kommen nun an die Grenzen – alles was bis zu diesem Zeitpunkt der dreidimensionalen Wahrnehmung funktioniert hat - wird jetzt hinterfragt.

Es ist das Erwachen. Erwachen geschieht nun und viele von Euch – geliebte Erdengeschwister - sind davon tief berührt. Das Magnetfeld der Erde justiert sich ständig neu aus und so seid ihr alle mit in Bewegung. Selbst die - die noch tief und fest schlafen - beginnen innerlich die Veränderungen zu spüren. Alles kommt nun an seinem Platz.

Der Boden für die neue Erde wird jetzt bereitet und die ersten Sprösslinge kommen schon heraus um sich hin zum Licht – hin zur Wahrheit - zu entwickeln. Alles kommt gut voran – liebe Erdengeschwister. Mutter Erde macht sich bereit für die Geburt – die alles Leben in die Vollkommenheit und das Ganz-Sein bringt. Der Ton des Erwachens – der Ton der Vollkommenheit - kann nun jederzeit erklingen und mit diesem Ton geht Ihr in Euer wahres Sein hinein.

Es ist tatsächlich wie eine Geburt – eine Geburt in eine neue Dimension. Gönnt Euch Ruhe – bleibt in Eurer Mitte und seid voller Zuversicht. Alles geschieht in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan. Wir sind hier um als Geburtshelfer den Prozess zu beobachten und Euch zu unterstützen. Diese Geburt dient der Liebe. Es ist die Liebe die diese Veränderungen herbeiführt und ist die Liebe – die bleibt. Und so kommt die Liebe nun überall zum Vorschein und erlöst die alten Gewohnheiten und Gedankenstrukturen. Schwingt Euch ein und lasst Euch von der Liebe Eures Herzens führen.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sind eins.


In Liebe, Freude und Verbundenheit...........................Shogun Amona


Quelle:http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/sirianische-lichtgeschwister/

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 3.12.- 9.12.2012

Für Montag, den 3.12.:

Dieser Tag kann viel verändern. Heute könnt ihr tanzen. Heute kann sich viel entscheiden. Seid bereit einen neuen Weg einzuschlagen. Seid achtsam mit euren Wünschen, sie könnten sich erfüllen. Lebt aus eurem Herzen, dann wird sich alles fügen.

Für Dienstag, den 4.12.:

Dieser Tag schenkt euch Frieden, er beruhigt eure Gedanke. Das hilft euch im 'Jetzt' zu sein und nicht durch den Tag zu hetzen. Denkt nicht immer an das, was getan werden muss, sondern an das was ihr tut.

Für Mittwoch, den 5.12.:

Dies ist ein Tag, der euch zweifeln lässt. Eure Ziele scheinen euch unerreichbar. Dieser Tag ist am leichtesten mit Vertrauen zu meistern. Vertrauen das alles so ist, wie es sein soll. Geht beharrlich euren Weg. Der Glaube an euch selbst, lässt alle Zweifel davon fliegen.

Für Donnerstag, den 6.12.:

Heute fühlt ihr euch sicher und bestärkt. Ihr fühlt euch dem Himmel so nah. Ihr seid mutig und Risiko freudig. Ihr habt alles bei euch und keine Angst etwas zu verlieren. Die Freiheit ist heute euer Begleiter.

Für Freitag, den 7.12.:

Heute sollt ihr Freude empfinden. Plant euch Zeit ein, in der ihr euch selbst leben könnt. Freude, Licht und Liebe sind immer in euch vorhanden, ihr braucht es nur zulassen sie zu fühlen. Wenn ihr erkennt, wie leicht es ist, wird es leicht sein, es immer abzurufen.

Für Samstag, den 8.12.:

Dieser heutige Tag schenkt euch Kraft, Kraft um alle Herausforderungen de Lebens zu meistern. Ihr seid vom Frieden erfüllt und ruht in eurer Mitte. Das gibt euch ein Gefühl von Sicherheit und lässt euch euch auch gleichzeitig frei fühlen. Frei das zu tun, was euer Herz begehrt.

Für Sonntag, den 9.12.:

Heute ist ein Tag der Ruhe und Besinnung. Trotz des großen Finales des Umbruchs solltet ihr nicht vergessen die Vorweihnachtszeit zu genießen. Es ist ein Fest für die Seele, wenn ihr in dieser Zeit besinnliche Stunden verbringt.

Nicole Müller, am 30.11.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Was ihr als euer Leben erfahrt,

ergibt überhaupt keinen Sinn

Saul durch John Smallman, 28..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océane,

 

Die Reise nach Hause beschleunigt sich, während sich das göttliche Feld der Liebe exponentiell ausdehnt und sich immer mehr Menschen damit verbinden – was für euer Erwachen essentiell ist. Es ist erstaunlich zu sehen, wie das von euch ausgehende Licht immer mehr erstrahlt, da ihr eure Absicht verstärkt, in jeder Situation nur noch liebevoll zu sein. Dadurch verbindet ihr euch immer mehr mit dem göttlichen Feld der Liebe.

 

Die Wichtigkeit der Liebe kann nicht oft genug betont werden. Wie euch schon oft gesagt wurde, ist Liebe die Lebenskraft, das Energiefeld, in dem die gesamte Schöpfung ewig existiert. Ihr habt die Illusion erschaffen, um das Leben ohne jegliche Verbindung zu diesem Feld zu erfahren. Aber euer Vater hat sichergestellt, dass es euch unmöglich ist, diese Verbindung zu unterbrechen. Aufgrund eures freien Willens wart ihr jedoch imstande, euch vor dieser Wahrnehmung abzuschotten und so zu tun, als wäret ihr Meister eures illusorischen Reichs, wo ihr glaubtet, Gott nicht zu brauchen.

 

Schließlich waren genügend von euch durch die Unwirklichkeit, die ihr euch erschaffen habt, ausreichend desillusioniert. Daher fingen sie an, ernsthaft nach einer Alternative zu der sehr real erscheinenden Umwelt zu suchen, in der ihr derzeit gefangen seid und wo so viele leiden.

 

Diese Desillusionierung ist der Schlüssel zu eurem Erwachen. Früher hattet ihr eure Umwelt als die einzig verfügbare akzeptiert. Ihr habt euch hingesetzt und euer Bestes gegeben, um sie für euch funktionieren zu lassen, grundsätzlich auf individueller Basis. Das hat aber nicht funktioniert, und es kann nicht funktionieren: Sie schafft nur weitere Trennung unter euch, indem sie sicherstellt, dass ihr als Menschen alle unterschiedliche und inkompatible persönliche Programme erfahren wollt. Diese führen zu nahezu ständigen Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten, oft gefolgt von Konflikten, wenn ihr eure Differenzen nicht lösen könnt.

 

Daher ist diese Desillusionierung gut. Tief in euch wisstihr, dass es viel mehr im Leben und in eurer Existenz gibt als ihr in der Illusion wahrnehmen, geschweige denn erfahren könnt. Deshalb hat sie euch so desillusioniert. Was ihr als euer Leben erfahrt, ergibt überhaupt keinen Sinn, aber für sehr lange Zeit habt ihr diese Tatsache geleugnet. Nun erkennt ihr die Gültigkeit dieser Aussage und wendet euch in euren Interaktionen miteinander der Liebe und dem Mitgefühl zu anstatt der Wut und dem Konflikt. Und ihr seht, dass es funktioniert.

 

Und wenn die Liebe funktioniert, dann muss es definitiv eine liebende Quelle geben, die euch alle erschaffen hat, denn Selbst-Schöpfung ist etwas, das sich innerhalb der Illusion entwickeln konnte. Eure Wissenschaft hat jedoch immer versucht, den Wert oder die Realität der Liebe – und auch Gottes – herabzusetzen. In letzter Zeit musste sie jedoch akzeptieren, dass alles, was existiert, miteinander verbunden ist, dass es so etwas wie Trennung de facto nicht gibt, und dass so ein Zustand eine physische Unmöglichkeit darstellt. In eurem täglichen Leben jedoch ist dies nicht sofort offensichtlich. Viele von euch leben weiterhin, als ob ihr voneinander getrennte und unabhängige Geschöpfe wäret, die nur wenig bis gar keine Verantwortung für ihr Verhalten und seine Auswirkungen auf andere und die Umwelt übernehmen müssten.

 

Eure liebende Quelle ruft immer nach euch, und nun, wo ihr eure Ohrstöpsel entfernt habt, fangt ihr an, Ihn durch eure Führer und Engel zu hören. Dies ist eine inspirierende Erfahrung, welche immer mehr von euch machen, da ihr den Irrsinn und die Unannehmbarkeit der Illusion als Umwelt erkennt, in der ihr das Leben weiterhin zu erfahren wünscht. Diese Erkenntnis dient als Ruf nach euren Führern und Engeln, die unmittelbar mit ihrer liebenden Umarmung reagieren und euch unerwartete Erlebnisse senden, die euch überraschen und faszinieren. Und sie führen euch zur Öffnung des Bewusstseins für eure wahre spirituelle Essenz.

 

Ihr Lichtträger und Wegaufzeiger seid häufig die Katalysatoren, der unerwartete Einfluss, welcher einem Schlafenden hilft, nach der spirituellen Bedeutung seines Lebens zu suchen. Und meistens werdet ihr nicht bemerken, dass ihr jemandem den Schubs gegeben habt, den dieser auf seinem Weg zum Erwachen benötigt hat. Dies geschieht nun in großem Ausmaß, da der Moment eures Erwachens immer näher rückt, und die Zeit drängt, euch alle darauf vorzubereiten. Euer liebevolles Verhalten ebnet den Weg, dem die Schlafenden folgen müssen, und verbreitet viel Licht, welches sie dazu brauchen.

 

Erinnert euch daran, dass es in der Schöpfung, wo alles Reale existiert, keine Trennung gibt; alles ist miteinander verbunden. Und daher beeinflusst alles, was ihr tut oder beabsichtigt zu tun, die gesamte Schöpfung. Aufgrund unserer Einheit betrifft eure Intention die Gesamtheit aller Geschöpfe, wenn ihr betet und meditiert. Und weil es in der Realität nur Liebe und Myriaden ihrer liebenden Aspekte gibt, sind nur liebende Absichten, Gedanken, Worte und Aktionen möglich. Alles nicht Liebevolle ist so illusorisch wie die Illusion selbst.

 

Trotzdem könnt ihr innerhalb der Illusion Schmerz und Leid verursachen, die sehr real erscheinen. Es gibt daher zwei offensichtliche Gründe dafür, warum ihr nur liebevolle Intentionen haben solltet. (1) Es kann keine lieblosen Intentionen geben, und daher unterstützen sie euch in keiner Weise. (2) Jedoch kann man in der Illusion durch lieblose Gedanken und Absichten feindliche Energiefelder um sich selbst errichten und sich selbst und anderen damit ernsthaft Schmerz und Leid zufügen. Und viele tun das.

 

Es sind jene lieblosen und grundsätzlich unrealen Aspekte eures Selbst, die ihr nun alle loslasst, sodass sich die Illusion und die eure Sicht umwölkenden Nebel auflösen. Dies erlaubt es euch, die Wunder zu sehen, die euch erwarten. Seid also liebevoll, mitfühlend, annehmend und vergebend, und freut euch vertrauensvoll auf euer herrliches Erwachen.

In tiefer Liebe, Saul

 

Wichtige Entscheidung, die das Leben auf der Erde anfangen wird, ernstlich zu beeinflussen

Von Siraya durch Johan
27. Nov. 2012 - Übersetzung: Harald Kühn

Herzlich Geliebte,

ICH BIN Siraya, Repräsentant von Papa Source zu Orvonton.

Durch diesen Schreiber möchte Ich gerne von Papa Source und Christ Michael von Nebadon ankündigen, dass wir zu wichtigen Entscheidungen gelangt sind, welche auf das Leben auf eurer Geliebten Mutter Erde ernstlich Auswirkungen haben wird. Ihr alle wisst, worüber wir sprechen, aber es wurde für alle Beteiligten als das Beste erachtet, in dem Wissen, euch ein wenig vorzuwarnen. Obwohl das bereits früher schon ohne unmittelbare Ergebnisse gemacht wurde, ist euch auch erklärt worden, warum.

Um weitere Gräueltaten aus reiner Verzweiflung zu verhindern und um eine wahnsinnige sinnlose Jagd nach Macht und Kontrolle zu beenden, IST ES ZEIT.

Ihr wisst, ob ihr nach eurem besten Können vorbereitet seid – trotzdem überprüft nochmals alles, es wird und kann nie schaden.

Weitere Worte sind nicht mehr nötig, da bereits alles gesagt und erklärt worden ist – der Rest wird sich nun durch das Geschehen entfalten. Wenn ihr die Augen zum Sehen habt und die Ohren zum Hören, wird die erste Reihe genau der geeignete Platz sein. Nur lasst euch nicht in das Drama verwickeln, dass sich links, rechts und in der Mitte der Bühne offenbart, da eure normalen Sinne dabei versagen könnten, es alles zu erfassen. Den Gang in die Höheren Sinne umzuschalten wird so sein als würdet ihr einen Film in 3D anschauen und euch eine Verständnis-Tiefe vermitteln, die anderen vorerst noch entgeht.

Einziger Ratschlag an jene, die in tief liegenden Gebieten und in küstennaher Umgebung leben: JETZT IST DIE ZEIT, ERNST DAMIT ZU MACHEN, EURER INNEREN UND HÖHEREN FÜHRUNG ZU FOLGEN – und nach Innen zu gehen, um unseren Schreiber darin zu unterstützen was er am besten kann.

Dies, meine Geliebten Krieger des Lichts, Sternensaaten und gestrigen Besucher an Bord, soll genügen, und weitere Bestätigung folgt vielleicht, aber wenn nicht, könnt ihr auf keinen Fall sagen: "Ich habe es nicht gewusst."

Mit warmen und aufrichtigen Grüßen, ICH BIN Siraya, In Göttlichem Dienst für Papa Source.

Liebe und Licht,

Johan.

http://abundanthope.net/pages/johan/Important-Decisions-that-Will-Begin-to-Affect-Life-on-Earth-Seriously.shtml

 

Das Innere Jerusalem

Quelle(www.marie-elia.com - La Jérusalem interieure)

Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

Jerusalem ist offensichtlich ein zentraler Punkt des Planeten, wo heute Hass und Leiden, Unverständnis und Krieg herrschen... Doch wie ist es möglich, dass wir die Stadt des Lichts weinen hören, wenn doch ihr Name "Stadt des Friedens"bedeutet. In Jerusalem treffen drei Religionen aufeinander, die alle drei die Liebe und Gnade Gottes verkünden und zu Toleranz und Respekt des Lebens aufrufen. Was geschieht dort eigentlich?

In der Altstadt befindet sich die nördliche Mauer des alten Tempels von Salomon, die auch die "Klagemauer"genannt wird. Wenn wir sie mit geschlossenen Augen berühren nehmen wir etwas Geheimnisvolles, eine kraftvolle geheime Stelle hinter dieser Mauer wahr, die unsere Seele aus den Tiefen der Erde heraus berührt. Das Heiligste des Heiligen ruft uns. Es sei dort, wo die Bundeslade und die Schrifttafeln von Moses zu finden seien. Die jüdische Tradition übermittelt, das nur der große Cohen (Priester), der rein genug ist, um den Namen Gottes auszusprechen, sich dorthin begeben könne, da die Schwingungen dieses Ortes so hoch sind. Es ist ein heiliger und symbolischer Raum, wo Gott und der Mensch sich in ihrer höchsten Verwirklichung vereinigen.

Unmittelbar darüber befinden sich die berühmte Esplanade und die großartige Moschee von Omar,die in Azurblau und Gold gehalten ist und unter dem Licht der Sonne glitzert. Sie ist auf dem Felsendom errichtet, der ein heiliger Ort des Islam ist, da dort Mohammed seine Nächtliche Reise oder seinen Aufstieg in die sieben Himmel vollzogen hat. Zu Beginn richteten sich die Islamisten beim Gebet nach Jerusalem aus. Danach wandten sie sich aufgrund von Streitigkeiten mit den Juden nach Mekka hin, dem Ort der Geburt und des Wirkens von Mohammed.

Und es war auch in Jerusalem, wo Jesus zuletzt intensiv gewirkt hat, Jesus, der uns ein derart breites spirituelles Wissen und Erbe hinterlassen hat, das nur die Intelligenz der Seele wirklich verstehen kann.

 

"Jerusalem, wenn ich dich vergesse, soll meine rechte Hand austrocknen und meine Zunge soll an meinem Gaumen festkleben, wenn ich mich nicht an dich erinnere, wenn ich Jerusalem nicht auf den Gipfel meiner Freuden setze"heißt es in einem jüdischen Gebet.

 

Doch was stellt Jerusalem dar, um so in einem Gebet erwähnt zu werden? Warum ist es so wichtig, sich an diese Stadt zu erinnern, in einem Maße, dass es sogar besser sei, sich selbst die Fähigkeit zum Handeln und Sprechen zu nehmen anstatt im Unbewussten und im Vergessen zu handeln.

 

Durch dieses Gebet können wir verstehen, dass Jerusalem - oder Yerushalayim auf hebräisch - mehr ist als nur eine irdische Stadt. Jerusalem stellt eine Bewusstseinsebene der Freude und der Liebe dar. Jerusalem ist das Gelobte Land, das "Land des Versprechens",auf das wir uns zubewegen und das niemals vergessen werden darf. Jerusalem ist der Garten Eden, das Paradies, das archetypische Zuhause, dessen Name je nach Tradition ändert.

 

In der Johannesoffenbarung, die reich an Mystik und Unterweisungen ist, erfahren wir:

 

" Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, und das Meer ist nicht mehr. Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herab kommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann."(Offenbarung 21.1. und 2.)

 

Dieser Text kündigt ein Rendezvous, eine Hochzeit, eine Vollendung an. Es liegt an uns, uns darauf vorzubereiten. Heute weint die Erde unter dem Joch der Menschen, die vergessen haben, wer sie sind. Aufgrund der Resonanz manifestiert auch der Körper der Erde nicht die Herrlichkeit des Lichtkörpers. Ein zerbrechlicher Körper, der krank werden kann, altert und stirbt, "Staub, der zu Staub zurückkehrt". Ein Körper, eine Erde die leiden, da Yerushalayim in ihnen noch nicht offenbart ist.

 

Unser Herz kann verstehen, was die Kinder Abrahams in Israel/Palästina zerreißt; es ist der Spiegel eines subtileren Krieges in einem Jeden von uns ist. Anzunehmen, dass das, was sich im Äußeren abspielt, Strömungen widerspiegelt, die uns selbst beleben, ermöglicht es uns, durch eine innere Transformation ins Handeln zu gehen. Können wir immer noch glauben, dass wir nicht betroffen sind? Betrachten wir die Situation etwas näher:

 

Unbewusst leben wir im Allgemeinen wie zweigeteilt, wobei die Grenze sich im Bereich des Solarplexus befindet. Die obere Welt - der Kopf, das Mentale - hält die Zügel, schätzt die untere Welt - die Triebe, die sexuelle Energie oder breiter gesehen die Schöpfungskraft, die Lebenskraft -gering, möchte sie dominieren, . Wenn wir diesen einfachen Begriff etwas tiefer betrachten, können wir wahrnehmen, in welchem Maße diese zwei Welten, die in uns koexistieren, sich nicht verstehen und sich seit Jahrtausenden bekriegen. (Besonders auf energetischer Ebene kennen wir unsere Augen, unseren Kopf, unsere Arme und unsere Hände... doch viel weniger unseren Bauch, unsere Geschlechtsorgane, unsere Gesäßbacken, unsere Beine).Durch diese Trennung wird unser Bewusstsein zu Stolz, und das Feuer des Lebens wird umgeleitet. Und doch ist es essentiell, dass diesezwei Welten verstehen, dass sie ohne die andere nicht vollständig sind, so wie Ismael und Israel, die Nachkommenschaft von Abraham.

 

Die biblische Geschichte Abrahams lässt uns verstehen. So war seine Gattin Sara - deren Name die Prinzessin bedeutet - unfruchtbar. Sara schlug Abraham vor, mit ihrer Sklavin Hagar ein Kind zu zeugen, und so wurde Ismael geboren, der Urvater des arabischen Volkes. Die Rivalität zwischen den beiden Frauen ist symbolisch und deutet auf Bewusstseinsebenen in uns selbst hin. Hagar, die das "Schöpfungsfeuer"innehat, doch nicht die "Krone",macht sich öffentlich über Sara, die keine Kinder bekommen kann, lustig. Im Gegenzug dominiert und demütigt Sara Hagar, da sie als "offizielle" Gattin Abrahams alle Rechte über sie hat. Jede von ihnen hat etwas, was die andere nicht hat. Durch göttliche Intervention gebährt jedoch Sara später Isaac, den Vater von Jakob/Israel, dessen 12 Söhne am Ursprung der 12 israelischen Stämme stehen. Ismael seinerseits hatte auch 12 Söhne.

 

Ismael ist symbolisch verbunden mit dem Schöpfungsfeuer, dieser wunderbaren Kraft, die aus der Erde aufsteigt und gen Himmel emporsteigen möchte. Israel steht in Verbindung mit der Krone, und die Energie, die mit diesem Wort verbunden ist, ist goldenes Licht, das durch den Kopf in uns eindringt und unser ganzes Sein durchfließt. Wenn das kleine ich nachgibt, sich dem Göttlichen hingibt, können wir das Zusammentreffen und die Vereinigung dieser zwei Ströme in uns erfahren und leben.

 

Durch diese Hochzeit erscheint das wahre, endlich wieder vereinte Yerushalayim. Frei von jeglicher Dualität können wir ins Heiligste des Heiligen eintreten, das in der Heiligkeit des Herzens liegt. Die Christuswirklichkeit des Menschen offenbart sich in einer ungeahnten Dimension der Liebe. Nach und nach und wenn wir dies in der Einfachheit unseres Herzens wirklich wollen, können wir im wirklichen Frieden von Yerushalayim baden und so zur Manifestation dieses Friedens auf der Welt beitragen.

 

Islam bedeutet "Unterwerfung",sich Gott unterwerfen, sich dem Gesetz der Liebe unterwerfen. Diese Unterwerfung verlangt die vollständige Hingabe unseres Seins,sie lädt uns ein, den Kopf zu beugen, damit die Lebenskraft und Intelligenz der Seele alleine unsere Schritte beleben. "Herr, dein Wille geschehe".

 

Wenn Israel sich nicht öffnet für seinen Bruder Ismael,ist es das Mentale, das ablehnt, die Kontrolle abzugeben und das sich so vom göttlichen Feuer abschneidet und dadurch unfruchtbar wird. (Israel wird übrigens von Gott in der Bibel"das Volk mit dem steifen Nacken" genannt).

 

Wenn sich Ismael nicht für seinen Bruder Israel öffnet, ist es das Lebensfeuer, das umgeleitet wird und dadurch zerstörerisch wird statt zur Krone, dem Bewusstsein,aufzusteigen. Auf energetischer Ebene bedeutet dies, dass die Schöpfungsenergie nicht in uns aufsteigen kann, da sie auf der Höhe des Bauchchakras und Solarplexus auf eine geschlossene Türe trifft.

 

Die jüdische Tradition muss sich öffnen und die spirituellen Schätze der Kabbalah mit jedem, der danach fragt, teilen. Ja, Israel muss lernen zu teilen, seine Krone mit seinem Bruder Ismael zu teilen. Das setzt voraus, dass unser Kopf sich beugt, damit die falsche Krone, d.h. der Stolz, niederfällt und der wirklichen Krone des göttlichen Bewusstseins den Platz überlässt.

 

Wenn man dem Egregor des immer weiter wachsenden Islam subtiler lauscht,erweckt dieser den Eindruck eines kraftvollen Feuers, das erwacht, das eine Verbindung zur Kundalini herstellen lässt, dieser Energie, die an der Basis unserer Wirbelsäule schläft und die auch in Resonanz zum Herzen der Erde schwingt. Welche Richtung wird diese atemberaubende Kraft einschlagen? Hier geht es nicht um die Menschen individuell gesehen, sondern um das kollektive Bewusstsein des moslemischen Egregor innerhalb der Menschheit. Damit dieses Feuer ein Schöpfungsfeuer des Lebens und der Liebe sein kann, muss es frei zur Krone aufsteigen können.

 

Wir tragen Israël und Ismael in uns. So wie eine Zelle unseres Körpers die Information des ganzen Körpers in sich trägt,ist jeder von uns gleichzeitig auch die gesamte Menschheit. In der Bewusstheit dieser Zusammenhänge können wir handeln. Sara und Hagar müssen sich ihre gegenseitigen Demütigungen vergeben. Sie sind zwei Gesichter der Einzigen Gattin...

 

Dies ist die aktuelle Herausforderung, vielleicht mit etwas überraschenden Worten dargestellt. Yerushalayim ruft uns im Tiefsten unseres Seins. Yerushalayim ist der Glanz der wiedergefundenen Einheit, der wirkliche Frieden des Herzens und des Körpers. Es liegt an uns, wenn wir dies möchten, dies zu erbauen und gemeinsam ins gelobte Land einzutreten. Es liegt an uns, Yerushalayim an die Spitze unserer Freuden (wie es im oben erwähnten Gebet heißt)zu setzen, um zu verkünden, dass wir alle seine Kinder sind und es nicht vergessen haben.



SYMPHONIEN DER SCHÖPFUNG

ATOS TU NAH'

28. November 2012


Musik, Klänge – die Symphonien der Schöpfung
gelangen nun auf diese Welt.


Geehrte Menschen!


Klänge haben die Macht alles zu verändern,

alles in Schwingung zu bringen, alles zum Leben

zu erwecken.


Schärft nun das Bewusstsein dafür.

Heute leben wahre Meister der Klänge,

Eingehweihte der Musik, erhabene Gestalter

neuer Schwingungsmuster unter euch.

Ehrt sie und spürt sie auf, eure Herzen erkennen

sofort, noch ehe der erste Klang an euer Ohr dringt.


Sucht Musik, die euch erhebt und haltet euch fern

von Tönen, die euch ängstigen, aus euch aggressive

Verhaltensmuster hervorbringen oder in euch eine

Saat der Düsternis legen.


Greift zurück auf die alten Meister der klassischen Musik.

Greift zu auf die Obertonmusik, greift hin, so ihr Klänge

vermittelt bekommt, die euch die Schöpfung spiegelt,

die Natur imitiert, das Leben im Lichte beschreibt.

Lasst euch durch die Welt der Musik anheben in der

Schwingung, niemals jedoch soll eure Schwingung sinken,

so ihr euch der Musik hingebt.


Große Meister sind unter euch, wiedergeboren,

um an ihr Erbe, das sie euch hinterließen anzuschließen.


Die Schöpfung vibriert, ist Schwingung und Licht,

und je höher ein Planet schwingt, desto erhabener

und schöpferischer sind die Kreationen in der Musik.


Auch hier gilt es für euch, nun, da es wahrlich eine Zeit ist,

in der alles existiert, zu unterscheiden.


Richtet euch fein aus und hört was euch die Schöpfung

zu sagen hat, dann geschieht euch wohl und ihr seid in

der Lage immer den geeigneten Zugang, um eure Schwingung

zu halten oder diese zu erhöhen, zu finden.

Schwingung, so sie im göttlichen verankert ist, ist Leben,

Musik, so sie vom lichtvollen Sein abgeleitet ist, ist Leben,

Klänge, die der Schöpfer den Meisterseelen der Musik,

die heute unter euch weilen überreicht, bringen das ewige Leben.


Eine große Zeit, die alles bereithält für die Menschen.

Greift zu - in Eigenverantwortung, selbstermächtigt und

als vollbewusstes Wesen, das sich der Freiheit des Geistes

immer gegenwärtig ist.


Ich bin die Liebe und das Leben,

auf allen Ebenen dieser und vieler Galaxien


ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/symphonien-der-schopfung-atos-tu-nah.html

 

Die Liebe im Herzen

Die Liebe ist unser größter Schatz. Sie im Herzen zu tragen und zu spüren, vermag alles negative Aufzulösen. Jeder kann diesen Schatz in seinem Herzen bergen. Die Öffnung jedes Herzens ist frei und kostenlos. Es bedarf nur des eigenen Willens, Glaubens und Vertrauens in sich selbst. Die eigene Herzens-

kraft ist es was die Liebe entfacht und jeder trägt diese Herzenskraft in sich.


Die Öffnung des Herzens ist zu vergleichen mit der Öffnung einer wundervollen Rosenknospe. Sie reckt und streckt auch ihre Blütenblätter weit, dem gleisenden Licht entgegen. So ist es auch bei ins. Unser wundervolles Herzzentrum öffnet sich und erblüht wie eine strahlende Rose im Sonnenschein. Allein schon die Vorstellung lässt unser Herz sich öffnen und mit Licht und Liebe erwärmen. Sollte es nicht sofort gelingen, lasst Sanftmut euch berühren.


Ist euer Herzzentrum geöffnet und in der bedingungslosen Liebe erkennt ihr es daran, dass ihr euch leicht fühlt und innere Ruhe und Frieden in euch spürt.

Ein Wärmegefühl durchzieht euren Körper wie eine Welle.


In Liebe Lady Rowena

durch Birgit Weber, am 23.11.2012 Quelle:www.soul-body-mind.de

 

 

Botschaft aus dem Licht für Dienstag den 27.11.2012

Der Tag der Feinheiten Seid behutsam und feinherzig begrüßt zu diesem ja so kostbaren Tag! Wieder einmal, wenn auch nicht immer sondern in dieser absolut reinen und sanften Qualität, liegen Augenblicke vor Euch, die wenn Ihr sie versteht zu leben, sie Euch tief im Inneren berühren und auf der Ebene Eurer feinsten Seelenschwingung bewegen und prägen! Dieser wunderbare und mit Zärtlichkeit Eures Seins übersäte Tag, steht ganz im Zeichen der Feinstofflichkeit und Liebe zu Euch selbst und allem was Ihr je gekannt habt.

So tut Ihr gut daran, heute wirklich behutsam und aufmerksam durch diesen Euren Tag zu wandern, und zu erfahren, was Gott für Euch an Reichtum des Herzens und des Geistes für Euch bereit hält! Wahre Kraft kommt von Innen sagte einmal Louise L. Hay und wer sich dieser Kraft heute anschließen kann und diese Kraft aus den Tiefen des eigenen Seins heraus zu transportieren vermag, dem wird sich der Tag und alle darin wohnenden Situation als eine wahre Wunderwelt öffnen. Ja es ist fast so, als gäbe es ein Tor in den Himmel und es gibt Augenblicke, in denen sich dieses Tor öffnet, damit Du einen dieser kostbaren Lichtstrahlen aus dem Paradies erhältst und erfährst, dass Du alles bist und kannst.

Erkenne, dass Dir diese Lichtstrahlen Dir tief in Dir sagen wie wunderschön und kostbar Du bist, und, dass Du ein Gotteskind, reines Licht, Atma, die Gnade der Allmächtigkeit bist, mit all seinen Kräften und Fähigkeiten und Möglichkeiten und Chancen, um das in der Schöpfung wohnende Potential nach außen zu bringen, voller Freude und Gewissheit ein göttlicher Teil und miteinander zu sein! Das Paradies ist bereits hier! Wir sehen es nur nicht! Weil wir glauben und uns glauben machen wollen wir wären gefallene Engel. Dabei liegt der lichte und strahlende Weg doch vor uns und Du brauchst nichts anderes zu tun als immer wieder nur einen Schritt zu tun, in jedem Deiner wunder-vollen Augenblicke!

So lass heute einmal die Feinstofflichkeit der Schöpfung durch Dich geschehen, sei das Licht was Du bist und schon immer warst und lass Dich, lass Dein reines Licht in alles fließen was Dir begegnet. Dazu kannst Du Dir vorstellen, wie flüssiges Gold in eine Form fließt und das Gold bist Du und die Form ist Dein Leben, sind die Möglichkeiten und Chancen die in deinem Leben stattfinden und stattfinden können! So sei Dein Seelengold, sei Dein Goldlicht und erfülle die Form, welche Dir begegnen will und Du wirst Dich selbst als wahren und lichten Schöpfer erfahren! Wer dann noch sagt bei mir passiert nichts, ist entweder bereits in der Glückse/e/ligkeit angelangt oder mit seinem Bewusstsein überall, nur nicht da wo er/sie sein sollte und nur nicht hier, im Hier und Jetzt!

Licht und Liebe möge DICH und Dich begleiten und Dir bewusst machen wer Du wirklich bist! Licht und Liebe möge heute Deinen Weg segnend begleiten und Deinen Weg mit fließendem Gold erfüllen. Licht und Liebe und Frieden für Dich Du Goldkind, in jedem Augenblick und Licht und Liebe für alle fühlenden Wesen in dieser und in jeder Schöpfung! Sei umarmt von Herz zu Herz, von Licht zu Licht, in Liebe für DICH und für Dich und auch für Dich, namaste

Chris Shari Namaya

 

Ohne euch gäbe es kein Massenerwachen

Saul durch John Smallman, 25..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océane,

Die Intensität des Jetzt-Moments wird stärker und stärker, da ihr euch dem Augenblick des Erwachens immer mehr nähert. Aufregung und Freude steigen, und sich zurückzuhalten wird immer schwieriger, da dieses herrliche, lange geplante Ereignis kurz bevorsteht. Und doch erscheint den meisten von euch alles wie immer, die Berichte über Skandale, Konflikte – auf vielen gesellschaftlichen Ebenen und in vielen Bereichen der Welt. Desaster verschiedenster Art beschäftigen weiterhin die Mainstream-Medien.

 

Die wundervollen Veränderungen in vielen Bereichen werden kaum wahrgenommen, geschweige denn gibt es Berichte darüber. Aber dies wird sich definitiv bald ändern! Die Veränderungen sind spiritueller Natur, aber sie sind sehr wohl sichtbar, da sie sich durch Veränderungen der Einstellung, der Gedanken, des Dialogs und des Verhaltens äußern, die man bereits wahrnehmen kann. Man kann sie ebenaufgrundder spirituellen Veränderungen wahrnehmen, die so viele von euch durchlaufen, und aufgrund der grenzenlosen Unterstützung, die ihr aus den geistigen Reichen erhaltet. Ihr habt um Hilfe gebeten, und ihr erhaltet diese in einem übergroßen Ausmaß. Die Ergebnisse sind wahrhaftig phänomenal.

 

Ihr, die ihr diese Botschaft lest oder hört,wisst, dass sich derzeit enorme Veränderungen zum Wohle der ganzen Menschheit vollziehen, und zum Wohle der Erde, die eure menschliche Existenz unterstützt. Diese Veränderungen erfolgen in einem immer größeren Ausmaß, da sich auch die Hilfe dafür verstärkt und intensiviert. Je mehr ihr euch darauf fokussiert, eure eigene spirituelle Essenz zum Nutzen des menschlichen Erwachungsprozesses zum Einsatz zu bringen, desto stärker und effektiver werden eure Leistungen hierfür. Dies ist eure Aufgabe, deshalb seid ihr zu diesem Zeitpunkt auf Erden. Ihr allewolltetan diesem Massenerwachen beteiligt sein, und ohne euch könnte es nicht stattfinden. Unterschätzt nicht die Wichtigkeit eurer Gegenwart oder die Bedeutung der Aufgabe, die ihr so bereitwillig und liebevoll übernommen habt.

 

Ohne euch könnte sich das alles nicht vollziehen, und deshalb werdet ihr in den geistigen Reichen so verehrt – auch wenn einige von euch gelegentlich sogar die Existenz eines liebenden Gottes anzweifeln! Ihr wolltet auf Erden sein, um zu helfen, und auf Erden zu sein bedeutet, dass ihr einen enormen Erinnerungsverlust akzeptiert habt, um fähig zu sein, dieselbe Art der Verwirrung zu erleben wie die Schlafenden, denen ihr hier helfen wollt. Wie sie fühlt ihr euch verloren und verwirrt, jedoch begleitet von einem tiefgründigen Gefühl, eine göttliche Mission zu haben, welche ihr natürlich auch habt. Dieses Gefühl um eine Mission bricht nun auf sehr positive Art in eurem Bewusstsein durch, und zwar genau im richtigen Moment, um den anderen helfen zu können. Und mit ihm einher geht ein noch bewusster wahrgenommenes Wissen darum, dass ihr definitiv auf dem richtigen Weg seid und das tut, wofür ihr hergekommen seid.

 

Das volle Verstehen dessen, was ihr auf Erden zu tun habt, ist euch immer noch nicht voll zugänglich, weil die Illusion ein sehr nebliges Gelände ist! Seid versichert, dass ihr die an euch gestellten Anforderungen hervorragend erfüllt, und dass ein höchst rapider und effektiver Fortschritt in Richtung Erwachen stattfindet. Macht weiter so! Ihr macht einen fantastischen Job, und der erfolgreiche Abschluss eurer großen Bemühungen auf der irdischen Ebene ist unvermeidlich.

 

Erinnert euch regelmäßig daran, dass das, was ihr gegenwärtig erfahrt, eine Illusion ist. Ein sehr gutes Anzeichen dafür ist die Tatsache, dass ihr alle das Leben unterschiedlich wahrnimmt. Es gibt keine zwei unter euch, die exakt die gleichen Ansichten, Glaubensvorstellungen oder Meinungen haben. Und wenn man dies auf die ganze Weltbevölkerung ausdehnt, erklärt es, warum es unmöglich ist zu versuchen, Frieden auf Erden herzustellen. Das Ego ist der Stolperstein – und was für ein großer Stein! Dies war der erste Schritt bei der Schaffung des Gefühls der Getrenntheit, des Alleinseins, das ihr in der Illusion erfahrt. Und dies führt natürlich zu intensiver Angst, welche wiederum Misstrauen erzeugt.

 

In jeder Situation liebevoll zu sein – was ein Willensakt ist – ist der Weg, das Ego zu entwaffnen. Das Ego leistet jedoch Widerstand – manchmal sogar sehr starken Widerstand. Was nun auf Erden passiert, ist ein enormes Einströmen von Liebe, welche alle Menschen beeinflusst, ihre bewusste Wahrnehmung durchbricht und von ihnen verlangt, all ihre Meinungen und Glaubensvorstellungen zu hinterfragen. Und für die meisten von euch ist dies ziemlich unangenehm. Das Ego war euer Zuhause, eure Villa, der Wort, wohin ihr euch zurückgezogen habt, wenn ihr bedroht wart, und von wo aus ihr andere für eure Angst, euren Schmerz und euer Elend beschuldigt und verurteilt habt. Die Liebe, die jetzt in eure Herzen eindringt, zeigt euch sehr klar, dass das nicht so ist, dass eure Probleme und Ängsteallevon euch selbst verursacht sind.

 

Dies ist sehr gut erkennbar, wenn man kleine Kinder beobachtet, die völlig übermüdet sind und dann einen Wutanfall bekommen. Nichts, was man ihnen dann anbietet, um sie zu beruhigen, hat auch nur den mindesten Effekt. Sie haben sich in ihre Ego-Festung zurückgezogen, von wo aus sie nun alle Eindringlinge abwehren. Wenn sie wieder ausgeschlafen sind, sind sie wieder die anbetungswürdigen Geschöpfe, wie ihr sie kennt und liebt.

 

Aber als Erwachsene habt ihr immer noch diese innere Ego-Festung, in die ihr euch zurückzieht, wenn die Situation euch überwältigt. Auch wenn die Mehrheit von euch keine Wutanfälle mehr bekommt. Das göttliche Feld der Liebe, das den Planeten nun einhüllt, durchdringt alle diese Ego-Festungen. Für jene, die immer noch tief schlafen, ist dies in der Tat sehr unangenehm. Und trotzdem wird die Liebe all diese robusten Befestigungsanlagen umarmen und auflösen, hinter denen ihr euch so lange Zeit versteckt hattet. Und wenn das geschieht, werdet ihr alle über den wunderschönen und reizvollen Ausblick erfreut sein, der sich euch dann darbietet.

 

Die Liebe ist eure Rettung, euer Licht in der Dunkelheit, euer Ticket nach Hause in die Realität. Also nehmt Sie an – denn Sie bietet euch „den Frieden Gottes, der weit über euer Begreifen hinausgeht.“ Streckt eure Hand aus und nehmt freudvoll die liebevolle Umarmung eures Vaters an, die euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz angeboten wird. Entdeckt, dass es absolut nichts anderes gibt, wonach ihr euch sehnt, und lasst euch fallen in diesen wunderbar ruhigen und entspannenden Zustand, in dem sich all eure Ängste und Sorgen einfach auflösen.

In tiefer Liebe, Saul

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 26.11.- 2.12.2012

Für Montag, den 26.11.:

Heute kann euch nichts aus eurer Mitte bringen, ihr ruht fest in euch. Euer Frieden ist tief in euch. Dadurch seid ihr ein Fels in der Brandung, ein Anker der Liebe und des Lichts. Ihr strahlt Stärke, Kraft und Zuversicht aus. Viele Menschen suchen eure Nähe.

Für Dienstag, den 27.11.:

Dieser heutige Tag lässt euch ein schnelles Tempo leben. Ihr werdet sehen, das macht Freude. Die Schnelllebigkeit des Tages lässt nicht viel Zeit zum Denken und wird euch eine unbeschwerte Zeit bescheren. Die meisten von euch haben die Angewohnheit mit ihren Gedanken ständig ungewollte Dinge in ihrem Leben zu kreieren..

Für Mittwoch, den 28.11.:

Heute sollt ihr euch nicht unter Druck setzen. Lebt heute unter dem Motto: Es ist, wie es ist. Nehmt alles so an, wie es kommt. Ihr könnt nicht immer alles kontrollieren. Das Leben hält für euch viel mehr Überraschungen bereit, wenn ihr damit aufhört.

Für Donnerstag, den 29.11.:

Dieser Tag hält viel für euch bereit. Ihr braucht nur offen sein und nehmen. Schaut nicht auf andere, hört auf euer Herz, es weiß was ihr wirklich wollt. Lebt nicht nach den Erwartungen der Menschen. Lebt euch, wie ihr wirklich seid und nicht so, wie andere euch haben wollen.

Für Freitag, den 30.11.:

Dieser Tag lässt euch Liebe leben. Je mehr Liebe ihr bereit seid zu empfangen, desto mehr Liebe könnt ihr geben..Ohne wirkliches Interesse für andere, könnt ihr auch nicht wahrlich lieben. Diese Wahrheit ist ein wichtiger Grundsatz.

Für Samstag, den 1.12.:

Heute kann vieles geschehen, wenn ihr bereit seid. Vieles wovon ihr lange geträumt habt, offenbart sich heute. Es können kleine Dinge sein, es können große Dinge sein. Viele Köche verderben den Brei, also habt keine Erwartungen.

Für Sonntag, den 2.12.:

Dieser Tag will frei gestaltet werden. Ist euch nach Stille, lebt Stille. Ist euch nach Trubel,, lebt ihn. Egal was ihr tut, tut es aus vollem Herzen und genießt es. So ein Tag ist lang, habt immer etwas Achtsamkeit bei euch und bleibt flexibel.

Nicole Müller, am 24.11.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

Durch Mark Kimmel, http://cosmicparadigm.com/Athabantian/

Übersetzung: Shana Shaninia, www.torindiegalaxien.de

5. Dimension

11.11.2012

Grüße, jene, mit denen ihr in den vergangenen Monaten kommuniziert habt, sind alle an diesem Tag anwesend: Justine, Moraine, Bren-Ton, Ro-Tan, Adrial und Taugth. Wir kommen mit einer Nachricht von großer Freude für euch und für uns zu euch. Die heutige Mitteilung ersetzt einiges von dem, was früher mitgeteilt wurde.

Ein radikal neuer Weg des Seins zeigt sich jetzt. Das kurzfristige Ziel für alle auf und vom Planeten Erde kommt jetzt ins Bewusstsein. Diese Transformation der Erde und ihrer menschlichen Bewohner wird eine radikale Umwandlung aller 3. Dimensionen in der ganzen Schöpfung anführen. Es gibt keinen Zweifel, dass es geschehen wird und es gibt keinen Zweifel, dass es sich auch auf uns an Bord der Athabantian auswirken wird. Aus diesen Gründen sind wir alle an diesem Tag hier anwesend, um mit euch zu sprechen.

Versteht bitte, euer Planet und ALLE seine Bewohner transformieren zu höheren Schwingungen. Die Steifheit der physischen Form, die ihr jetzt erfahrt, geht weg. Alles basierend auf 3D-Furcht geht fort. (Anmerkung: Wir unterscheiden zwischen physischer Form und Frucht-basierter 3D-Wechselwirkung). In ihrer neuen Schwingung wird die Erde der Christus-Planet des Schöpfers sein, den alle begehren werden zu besuchen und/oder dort zu leben wünschen. In dieser neuen 5. Dimension werdet ihr vollkommen zu Wesen fließenden Lichts von eurer physischen Form transformiert werden.

Wir werden jetzt die Zwischenzeit ansprechen, wenn ihr diese leichtere Form erreicht und euch auf einer leichteren Form der Erde lebt. In dieser Zwischenzeit werdet ihr den Untergang von allem erleben, das entsprechend der Steifheit der Furcht-basierten dritten Dimension geschaffen wurde. Solche Dinge wie Regierungen, Geldwesen, Unternehmen, gesetzliche Systeme, medizinische Systeme und Religionen werden vergehen. Ihr Untergang wird der erste Faktor, der zu einer Zeit des Chaos und der Unsicherheit führt und euch weg in Richtung eurer eigenen persönlichen Weiterentwicklung verschiebt.

Während der Übergangszeit wird die physische Form der Erde in eine leichtere Art des Seins umgewandelt werden. Was euch heute umgibt, und tatsächlich eure eigene physische Form, wird nicht nur überführt ~ dies zu tun wäre eine Extrapolation der alten Wege. Neue Wege des Seins entstehen, Wege, passen für eine leichtere Art des Seins. Die höheren Schwingungen der 5. Dimension werden in eurer neuen physischen Form geschaffen, eine neue Art von Menschen integrierend.

Über viele Jahre haben die Menschen der Erde gewusst, dass eine große Umwandlung kommen würde. Sie fühlten es, aber sie wussten die Einzelheiten nicht. Ihr suchtet in antiken Schriften wie dem Maya-Kalender und in den Prognosen weiser Männer und Frauen um mehr zu erfahren.

Im Modus der 3. Dimension sahen viele die schlimmsten möglichen Szenarien. Einige, die Mitteilungen von Nicht-Menschen empfingen, malten Vorhersagen von massiven Erdveränderungen. All dies basierte auf die Furcht der 3. Dimension, Furcht, in die sie eingebettet waren. Sogar vorhersagen, die gut gemeint waren, sprachen von schweren Umorganisationen der physischen Form der Erde. Diese Furcht-basierten Vorhersagen sind der zweite Faktor, der auf 2012 als eine Zeit des radikalen Übergangs hinwies, und es für euch schwierig macht, euch auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Jetzt, da das Jahr 2012 fast ohne dramatische Erdveränderungen abgeschlossen wird, sagen viele Menschen bewusst, dass nichts passiert, dass die vorhergesagten Umwandlungen der Erde ein falscher Alarm ist. „Das Leben geht weiter, wie es immer war.“

Tiefer schauend, werdet ihr die Veränderungen auftreten sehen: Veränderung in der grundlegenden Verfassung der Menschheit. Individuelle Veränderungen bei jenen, die ihr als Lichtarbeiter kennt. Veränderungen in den Beziehungen. Eine Polarisierung jener, die in den alten Weisen weitermachen gegen jene, die einen neuen Weg für die Menschheit suchen.

Der Aufbau für eine 2012-Umwandlung wurde auf eine Furcht-basierte Interpretation von Mitteilungen und einer Fehldeutung der Anwesenheit eurer Raumgeschwister als Erretter gemacht. Vieles davon wurde von dunklen Energien gelenkt, so dass sie, wenn es nicht geschieht, wieder die Kontrolle über die Köpfe der Menschen behaupten könnten. Wie wir früher bereits gesagt haben, wir werden nicht kommen um euch zu retten. Zu erwarten, dass dies geschieht, ist ein dritter Faktor, der eure Umwandlung in ein 5. Dimensions-Sein für euch schwierig machen wird.

Die Realität ist, dass physische Veränderungen allmählicher sein werden und die Ergebnisse nicht wie die Vorhersagen sein können, die auf Extrapolation aus der 5. Dimension beruhten. Dies sollte nicht überraschen, da fast alle Channeler, trotz bester Absichten, unbewusst in die 3. Dimension eintauchen. Ein wenig von dem was um euch ist wird in der Realität bleiben wie es ist, weil es so stark durch die 3D-Energie des menschlichen Kollektivs beeinflusst worden ist.

Andere Channelings wurden direkt durch dunkle Energien beeinflusst. Dies trifft auf frühere Mitteilungen ebenso wie auf neuere zu. Dies erklärt die Betonung der vorhergesagten kurzfristigen dramatischen Art der Veränderungen im Jahr 2012 und die präsentierten magischen Lösungen. So wie das Licht sich auf eurem Planeten angehoben hat, so haben sich auch die Anstrengungen der Dunkelheit verstärkt. Das ist jedoch vergebens, aber es vermindert nicht ihre Wirkung.

Wir freuen uns sehr, dass ihr jetzt die 5. Dimension in euren physischen Körper zieht, Mark. Wir sind sehr dankbar für eure Hingabe in dieser Anstrengung und freuen uns euch „Bruder“ zu nennen. Deshalb haben wir auch empfohlen, dass ihr die Meister-Alchemie-Ausbildung absolviert, und eure Ergebnisse waren sogar besser, als wir uns erhofft hatten. Erinnert euch an eure Zeit mit der Matrix-Energetik zurück, als euch erzählt wurde, dass alles was ihr macht, ihr auch für alle auf dem Planeten tut. Wir möchten, dass ihr dies ausdehnt und darüber informiert, was ihr jetzt macht, da es für die gesamte Schöpfung in physischer Form ist.

Während dieser Zeit ist die wichtigste Sache, unnötige Interaktionen, verbunden mit Dingen der 3. Dimension, zu vermeiden. Der Film, den ihr kürzlich saht, war ein gutes Beispiel für das Auftauchen in der 3. Dimension. Fast alle Aktionen und Handlungen waren von der 3. Dimension. Nichts wurde ohne Gewalt gelöst. Vermeidet solche Situationen. Entgegen dem seid ihr wieder gut in die 5. Dimension eingetaucht um die Erinnerungen an den Film auszulöschen.

Lasst uns jetzt darüber sprechen, auf welchen Wegen sich die 3. Dimension auf euch auswirkt, während ihr euch vorwärts bewegt. Erkennt, dass ihr total in einer Suppe der 3. Dimension eingetaucht seid. Erkennt, dass die meisten Menschen aus einer Furcht-basierten 3. Dimension operieren. Erkennt, dass all eure menschlichen Strukturen ~ Wirtschaft, Regierung usw. ~ aus einem 3D-Rahmen heraus agieren. Es ist gut, Dinge der 3. Dimension mit anderen zu besprechen und zu analysieren, die aufgeklärt werden. Allerdings in dieser Art von Gesprächen zu schwelgen, dient euch nicht. Minimiert die Verwendung eures rationalen Verstandes, ermächtigt eure Herz-Energie. Erkennt, was ihr in eurem Bewusstsein erlaubt.

Erkennt auch, dass alle Lichtarbeiter in der 3. Dimension eingetaucht sind. Alles verlässt sich bis zu einem gewissen Grad auf die Strukturen der 3. Dimension. Alle werden unbewusst durch ihre Erfahrungen mit Religion, Karriere, Kindheit und jene um euch, beeinflusst. Dies verursacht unvermeidlich ein wenig Verzerrung in den Mitteilungen, die ihr von jenen aus einer höheren Schwingung bekommt. Einige Kanäle sind von dunklen Kräften angegriffen worden und sehen nicht ein, dass ihre Mitteilungen verzerrt wurden.

Findet einen Ort in eurem Herzen, wo ihr mit dem mitschwingt, was für euch wahr ist. Beruhigt euren rationalen Verstand und hört eurem Herzen zu. Findet jene Mitteilungen, die eurem tiefsten Wissen entsprechen. Wenn Teile der Mitteilungen euch nicht anziehen, erlaubt nicht, dass sie in euer Bewusstsein kommen. Legt beiseite, was euren Aufstieg in die höheren Schwingungen sowie die Aufrechterhaltung dieser höheren Schwingungen nicht unterstützt.

Letzteres ist während dieser Zeiten der Transformation besonders wichtig. Fokussiert eure Energien auf das, was euer Bewusstsein anheben wird. Geht weg von allem was eure Suche nicht unterstützt, um in der höchstmöglichen Schwingung zu bleiben. Versucht euch nicht an Dingen von geringerer Schwingung, weil sie Gewohnheit sind, oder weil ihr neugierig seid. Bleibt zentriert. Erhaltet eure physische Gesundheit aufrecht. Findet andere Menschen, die euch in dieser Suche unterstützen werden. Findet eine Verbindung mit uns von den höheren Schwingungen.

Wisst, dass alle an Bord der Athabantian euch ehren für das, was ihr macht. Ihr macht wirklich einen Unterschied. Tretet ins Christus-Bewusstsein. Nehmt eine neue Haltung an, so dass alle wissen werden, dass ihr in eine neue Weise des Seins eingehüllt seid. Geht und sprecht aus eurem neuen Zentrum, eurem neuen Wissen und eurer neuen Energie.

Wir ermutigen jeden einzelnen von euch, der diese Worte liest, die Wesen des Lichts zu werden und zu Sein, wofür ihr zugestimmt habt, um an diesem Ort und in dieser Zeit zu inkarnieren.

Der Segen von Allen an Bord der Athabantian geht zu jedem einzelnen von euch.

 

Joe Böhe: 290 In der nächsten Zeit wird die Erde verstärkt vibrieren

Die massive Sonnenbestrahlung der Erde durch die Sonnen wird insofern Wirkung zeigen, als dass die Erde von Mal zu Mal mehr wackelt bzw. vibriert.

Dies bedingt das immer schwächer werdende Magnetfeld der Erde und gleichzeitig der steigende Ausdehnungsdruck aus dem Inneren der Erde heraus durch die massive Ionenbefüllung, die ihrerseits wiederum immer mehr Materie in der Erde zum Schwingen bringt.

Dieses Wackeln oder Schwingen der Erde ist nicht impulsartig wie bei einem Erdbeben, sondern eher wie das Ausklingen mehrerer Klangschalen im Körper.

Letztendlich entstehen in der Abfolge dieser Klänge auch Erdbeben und es stimuliert Vulkanausbrüche, die aber allein schon durch die Aktivitäten der Erdausweitung vorhanden sind.

Dies alles stellt aber noch keine generelle Gefahr für Leib und Leben dar. Es sind lediglich nicht zu verhindernde Begleitumstände des laufenden Prozesses der Umformung.

Glaubt mir, dass ich der Göttliche Vater, die Abläufe im Griff habe und alles so nach Plan verläuft, wie es angedacht wurde. Gerade jetzt können wir nicht mehr von den Plänen abweichen, ohne nicht eine große Auswirkung zu bekommen, die keiner will.

Lasst euer Vertrauen und eure Liebe weiterhin unbeeindruckt von den kommenden Ereignissen sein. Glaubt und vertraut und es wird euch Gutes getan.

Wartet in Ruhe auf den Tag der Entscheidung und des Übergangs. nehmt das angekündigte leichte Wackeln als positive Vorboten und wartet einfach ab.

Ich, der göttliche Vater, bin bei euch alle Tage, bis an der Welt Ende. Nehmt das Weltende als das Ende in einem Haus, das mal die 4. Dimension war, und freut euch auf einen Neubeginn in einem Haus, das jetzt die 5. Dimension mit all seinen vielen Schönheiten und Möglichkeiten heißt.

Amen

 

DER GROSSE AUSWURF

ATOS TU NAH'

24. November 2012


Augenblickliche Erleuchtung steht jenen bevor,
die bis zum Ende durchhalten und die eingehen in das Licht.


Das betrifft viele Menschen, die derzeit im Dienst stehen

und es werden immer mehr. Die Schar derer, die erwachen ist
ehrfurchtgebietend, die Zahl derer, die sich schließlich ganz

dem Licht verschreiben werden, ist groß.


Die Spiritualisierung der Erde ist in vollem Gange,

auch wenn das am ersten Blick nicht unbedingt wahrzunehmen ist.

Achtet in diesen Tagen darauf, was sich im Weltgeschehen ereignet.

Manches ist von Menschen gemacht, vieles gelangt von den Lichtebenen

des Seins zu euch. Unterscheidet genau, denn wahrlich:


Nur die, die jetzt klar unterscheiden können und dem

vermeintlichen Lichte keine Bedeutung zumessen,

werden ihre Spur beibehalten.


Mächtig und eindringlich mischt sich ein letztes Mal

die Täuschung ein, wird das Trennende hervorgehoben

und es werden Völker entzweit, von jenen, die unentwegt

von der Einheit der Menschen sprechen.


Das Dunkle trägt in diesen Tagen ein Lichtgewand.


Und diesem entströmt kaltes, weißes und unbeseeltes Licht.

Erkennt dies als letzten verzweifelten Lockruf der Dunkelmächte,

und erkennt die Täuschung, die sich dahinter verbirgt.


Wer heute vom Frieden spricht, von der Einheit und der

einen Welt, dabei aber im Verhalten mehr denn je Tatsachen

der Trennung erschafft, dem ist nicht zu trauen; diese Kräfte

verfolgen eine andere Politik, haben andere Interessen,

als die, die sie vorgeben.


Unterscheidet die Lichtvollen von den Dunklen,

seid unerschrocken dabei sie beim Namen zu nennen,

denn die Menschen müssen die Gabe der Unterscheidung

erwerben, sie müssen sehen was ist und nicht was sie

glauben das ist.


Die Zeit, in der die Unterscheidungskraft das erste Attribut

darstellt, um geheilt aus diesen Umbrüchen hervorzugehen,

ist jetzt.


Ihr seid geschult, ihr seid angeleitet worden – seit Jahren – nun

gilt es, dass ihr euch damit sicher durch diese Zeit navigiert,

denn am Ende habt ihr gefunden, uns, die Mächte des Lichts

und euch selbst, die ihr die Allmacht des Lichtes repräsentiert.


Geht hinaus, sprecht aus, was ist.

Seid mutige Gefährten eurer Brüder und Schwestern

jenseits des Schleiers.


In wenigen Tagen wird die alte Welt zerfallen

und in wenigen Tagen werden neue Paradigmen

des Zusammenlebens der Menschheit definiert.

Nach dem „großen Auswurf“, ist der Tag, an dem sich

alles im Lichte zeigt und an dem sich die Menschen in

unendlichem Glück und in unendlicher Liebe umarmen werden,

überall auf dem Planeten, nahe, sehr sehr nahe.


Bis dahin gilt es den alten Spielern zu begegnen.

Angemessen und entschieden, damit sich ihr Spiel

der Finsternis als das entpuppt, was es ist:

Das Spiel das nur auf der Welt zugelassen ist,

auf der sich Menschenseelen dieser Erfahrung

bewusst und in Liebe aussetzen.


Dass diese Zeit für euch, den Erleuchteten der neuen Zeit,

vorüber ist, ist deutlich. Bekannt ist von nun an auch,

dass am Ende des Weges in das Licht, die augenblickliche

Erleuchtung aller Menschen, die sich diesem Vorgang bis

dahin verschreiben, eintritt.


Aus dem Sein, aus den Welten, aus den Galaxien,

die ich sonder Zahl erschuf, überreiche ich der Menschheit

das „Zepter der Macht“. Wendet es an, indem ihr mittels

eurer Unterscheidungskraft erkennt, was ist und indem ihr

umgehend zurückweist, was euch glauben gemacht,

und als Wahrheit dargestellt wird.


Weist alles von euch, was falsch ist,

weist alles von euch, was der Lüge dient,

weist alles von euch, was sich für euch nach

einer neuerlichen Täuschung anfühlt.


Vertraut dabei eurer Macht! Sprecht Verfügungen

und weist von euch, was euch verunsichern und

weiter in Ketten legen möchte.

Seid wachsam, äußerst wachsam.

Seid kompromisslose Gestalter eurer Leben,

indem ihr kompromisslos alles zurückweist,

was euch am Leben in Freiheit hindern soll.


Geliebte Kinder des Einen, dem wir alle dienen!


Die Zeit der Erleuchtung ist angebrochen.

Was bisher wenigen Menschenseelen vorbehalten war,

das wird nun vielen Menschenseelen möglich.


Nehmt es wahr, nehmt es an.

Der Schöpfer weiß um eure Größe

und wir kennen euer Maß; wir, die wir sind aus

allen Galaxien und aus allen Universen auf Erden angekommen.


Wir stehen bereit und sind betraut damit,

euch auf allen Linien dieses Wandels beizustehen.

Bis an das Ende der Zeit.


Logos der ich bin die Liebe

ATOS TU NAH‘

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/der-grosse-auswurf-atos-tu-nah.html

 

Eine vom Himmel gesandte Gelegenheit,

Karma zu verkürzen“

Saul durch John Smallman, 21..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océane,

Wir haben oft über LIEBEgesprochen – in Großbuchstaben – und doch ist die Bedeutung dieses Wortes für euch nicht nur sehr schwer zu verstehen, es ist sogar fast unmöglich. Wir sagten, dass Sie die Kraft des Lebens, die göttlich-schöpferische Absicht ist, das Feld, in dem die gesamte Schöpfung existiert. Zu versuchen, über diese Konzepte zu sprechen, schafft sofort Begrenzungen für Etwas, dass völlig grenzenlos ist.

 

Wenn ihr erwacht, werdet ihr verstehen. Aber bis dahin hilft es euch vielleicht, euch LIEBEals den Raum vorzustellen, in dem alle Galaxien existieren, die euch als das „bekannte Universum“ geläufig sind, zusammen mit allem, das zum jetzigen Zeitpunkt eures spirituellen und wissenschaftlichen Bewusstseins für euch unsichtbar und unmessbar ist. Und nur diese Idee macht es euch möglich, zu denken, ihr könntet Sie (die LIEBE)erfassen, während Sie in Wirklichkeit über euer Verständnis hinausgeht. Hier in den geistigen Reichen erfassen wir Sie auf bessere Weise, aber euer Verständnis von LIEBE, von Gott, von eurem Vater, ist nie vollständig, denn es ist unmöglich, das Unaussprechliche und Grenzenlose zu verstehen, das Gott ist.

 

Er zeigt uns immer wieder, dass wir geliebt und von unschätzbarem Wert sind, denn wir sind immer umfangen von Seinem Energiefeld, Seiner LIEBE, wo wir nichts anderes mehr brauchen und wo alles, das wir erfahren können, augenblicklich präsent ist. Es ist ein Zustand von erhabener Freude und Glück, der nur erfahren werden kann. Er geht über jede Vorstellung hinaus außer der Gottes, der Quelle allen Seins, denn er war immer von Seiner Natur. Wie die Bibel sagt: „Bevor Abraham war, war ich…“. Es gibt keinen Anfang und kein Ende, Gott IST.

 

Mit der menschlichen Vorliebe für Rätsel und ihrer Freude daran, sie zu lösen, die Dinge mit Verstand und Logik zu ergründen, haben viele von euch Lebenszeiten damit verbracht, Gott zu verstehen und zu erklären anstatt sich einfach nur in die Wärme Seiner liebenden Umarmung sinken zu lassen. Versuchen, die Dinge zu verstehen, ist ein Teil des Spiels der Trennung, das euch so lange gefesselt und verzaubert hat. Aber es hat euch auch immer wieder gegeneinander aufgebracht in euren endlosen Kämpfen darum, Recht zu haben, der Erste oder der Beste zu sein.

 

Nun verändert sich das alles, da ihr der Liebe Einlass in eure Herzen gewährt und Sie ein wachsendes Bewusstsein dafür mit sich bringt, dass eure Lebensart und die Art mit einander umzugehen (oder nicht umzugehen) während eurer ganzen Geschichte – und schon lange davor – immer zu Desastern geführt hat, von denen die Menschheit viele erlebt hat. Und während dieses neue Bewusstsein, diese neue Wahrnehmung euch Schmerz und Angst verursacht, wenn ihr seht, wie viele Menschen in ihrem endlosen Überlebenskampf so schrecklich leiden, ermöglicht euch dieses Bewusstsein auch, eure kollektive Absicht zu verändern und diesen Wahnsinn zu beenden.

 

Ansteigendes Bewusstsein kennzeichnet die Anfangsstadien des Erwachens, und darum seid froh. Ihr verändert euch selbst und die Welt, und ihr ebnet damit dem neuen Zeitalter, nach dem ihr euch gesehnt habt, den Weg. Ihr seid nicht allein, da ihr euch alle durch diesen Prozess des erwachenden Bewusstseins, der Herzöffnung und letztlich des Erwachens arbeitet, denn ihr bekommt grenzenlose Hilfe bei jedem eurer Schritte auf diesem Weg, den ihr alle individuell gewählt habt, um nach Hause zu kommen.

 

Es ist wahr, es gibt nur einen Weg, aber jedem von euch erscheint er anders, da er auf eure individuellen Bedürfnisse und Entscheidungen zugeschnitten und daher passend ist. Wie ich schon sagte, euer Weg ist euer Weg, und einen anderen entweder zu beneiden oder sich über den offensichtlichen Schmerz eines anderen zu freuen ist nicht nur lieblos, es ist Zeitverschwendung, welche eure eigene spirituelle Evolution verlangsamt.

 

Innerhalb der Illusion könnt ihr – und viele haben das getan – Lebenszeiten damit verbringen, genau das zu tun. Jedoch gibt es zu diesem Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte eine vom Himmel gesandte Gelegenheit, sein Karma zu verkürzen, es aus eurem Leben zu löschen und – indem ihr eine liebevolle Haltung und Verhaltensweisen annehmt – wieder in euren natürlichen Zustand als göttliche Wesen zu erwachen, die im Licht Gottes erstrahlen. Dieses Licht möchte einfach durch euch scheinen, so wie ihr und euer Vater es immer beabsichtigt hattet, es möchte all jenen vollkommenen Frieden und Glück bringen, die Seine liebende Wärme erfahren, was natürlich auch euch einschließt.

 

Eure Aufgabe ist es weiterhin, alte Einstellungen und Verhaltensweisen abzulegen und emotionale Lasten aufzulösen, während ihr euer Bewusstsein der wahren Bedeutung und dem wahren Zweck des menschlichen Lebens öffnet – in die LIEBE, die euch umgibt, zu erwachen. Sie möchte euch in ihrer liebenden Umarmung empfangen. Eine Möglichkeit, das anzunehmen, was euch konstant von Gott offeriert wird, ist es, sich mehrmals täglich in einem betenden oder meditativen Zustand zu entspannen – und sei es auch nur für einen Moment. Dies ist euer sicherer Weg ins Erwachen.

In tiefer Liebe, Saul

 

Die Ankunft der Städte des Lichts Teil 2

Steve Beckow auf http://the2012scenario.com
Übersetzung: Kirsten

Im zweiten Teil dieser Serie möchte ich eingehender die Cities of Light beschreiben, die sich nach und nach um den Planeten formen und eine große Rolle im Goldenen Zeitalter der Neuen Erde spielen werden.

Genii Townsend malte in ihrem Buch City of Light – Sedona ein Bild des Eindrucks beim Betreten einer City of Light.

 

Stellt euch einfach vor

 

einen Ort von einer solchen Schönheit zu betreten, der euch augenblicklich zu einem Gläubigen werden lässt, der daran glaubt, dass alles möglich ist, es ist so, als würde man ein Portal im fünften Stock betreten, welches mit euren persönlichen Glaubensvorstellungen verschlüsselt ist und euch das Gefühl gibt, gerade nachhause gekommen zu sein.

 

Heilungstechniken in Lichtmodulen zu erfahren, und keine Medikamente, Messer oder Nadeln die elektrischen Bahnen des Körpers unterbrechen.

 

ein “Memory Manor“zu betreten: ein Gebäude, wo ihr eure vergangenen schmerzvollen Erinnerungen ohne [hier]Emotionen loslassen könnt.

 

neben einer Quelle aus Licht zu stehen, was euch großartig fühlen lässt und auf Ruhebänken zu sitzen, die euren Körper massieren.

 

ein Tauchbad in einem heilenden Becken zu nehmen, welches Hauterkrankungen beseitigen kann.

 

eure Emotionen in einem Reich der Ermächtigung ins Gleichgewicht bringen zu können.

 

Babies zu sehen, die in besonderen Geburtsstationen geboren wurden und [zusammen]mit ihren Müttern lachen, die keine Anästhesie bekommen und keine Schmerzen durchlitten haben, und das einzige Weinen der puren Freude dieser Erfahrung gilt.

 

ein Gebäude von der Größe eines Stadions zu betreten, welches „The Embassy of Peace Headquarters“ genannt wird, wo Lichtwesen des Universums sich versammeln, um dabei zu helfen, Frieden auf dieser Erde zu bewirken. (1)

 

In Eine Stunde mit einem Engelvom 8. September 2012 beschrieb Erzengel Michael was uns in einer City of Light erwartet.

 

Aber auch Du kommst hierher, ihr [alle] kommt hierher, und ihr kommt zusammen, um Orte der Neuen Erde zu erbauen, wo Orte des Handels – was ihr als Kommerz anseht – Orte der Schönheit, des Lichts, der Gemeinschaft und der Schöpfung sind.“

 

Tempel des Lernens, wo Weisheit geteilt anstatt gehortet wird, wo Information das Angebot ist, was gleichermaßen zu teilen ist. Wo Sternenwesen aus vielen Galaxien, von denen ihr nicht einmal gehört oder daran gedacht habt, [dass es sie gibt,] frei und unbekümmert durch die Straßen gehen. Wo Familien leben und aufblühen, wo es keine Umweltverschmutzung gibt, wo sich um alle Bedürfnisse gekümmert wird.“ (2)

 

Laut Erzengel Uriel, [gechannelt]durch Linda Dillon, fallen die Cities of Light in seinen Geltungsbereich. Er nannte sie:

 

“… ein Projekt, das vor langer Zeit begonnen hat, und nun beginnt, Früchte zu tragen, und es ist das Projekt der Silbernen Flamme meines Geltungsbereiches, [das Projekt] die Cities of Light. Die Cities of Light sind Städte, die bereits Form angenommen haben. Nun möchte ich, dass ihr versteht, was ich sage: Sie haben bereits Gestalt angenommen. Ihr könnt sie nicht in der Dritten Dimension sehen, was jedoch nicht bedeutet, dass sie nicht da sind. Mit eurem neuen Vierten Auge werdet ihr sie immer deutlicher wahrnehmen.” (3)

 

Er sagte, sie würden überall um den Planeten auftauchen und dass wir sie bereits verankern würden.

 

Die Cities of Light waren und sind zu diesem Punkt Städte der Zukunft und sie tauchen überall auf eurem Planeten auf. Sie sind wundervoll, ihr könnt sie euch als Kristallstädte vorstellen, mit Türmen ähnlich wie in Atlantis, nur viel prächtiger.“

 

Und diese Cities of Light werden bereits von Wesen aus der Zukunft, von wing makers, von euren Sternenbrüdern und –Schwestern, bewohnt, von vielen Besuchern und Mischlingen, und ebenso auch von Menschen. Und auch von eurem zukünftigen Selbst. Aber was ihr selbst in all der Arbeit mit mir zusammen vollbracht habt, ohne es sogar gewusst zu haben, ihr habt diese Cities of Light hinuntergezogen und verankert.“ (4)

 

Uriel wandte sich den verschiedenen Aufgaben zu, denen die Cities of Light dienen.

 

Wenn ihr in die Fünfte Dimension eintaucht, werden viele von euch denken „Was werden wir mit unseren Städten machen?“ Viele eurer Städte werden transformiert werden, und wir würden sagen „sicherlich gibt es einen Wiederaufbau und eine Mit-Erschaffung“, aber diese anderen Cities of Light werden ebenso in der Fülle ihrer Schönheit und der Fülle dessen, wofür sie geschaffen sind, verankert werden.“

 

Es gibt Cities of Light, die die Aufgabe der Heilung erfüllen, es gibt welche für Kunst, für Kreativität, und es gibt Cities of Light, die als Portale für eure Sternenbrüder und –schwestern dienen. Es gibt sie überall, es sind herrliche Orte um [dort] zu leben, es sind Orte, an denen bereits der Frieden regiert.“ (5)

 

Er sagte, dass die Entwicklung der Cities [of Light] mit der Geschwindigkeit der Liebe einhergeht, was Lichtgeschwindigkeit hoch zwei meint.

 

Die Entscheidungen, die ihr als menschliches Kollektiv und als Individuen in den letzten 10 Jahren getroffen habt, haben bewirkt, diese Städte Gestalt annehmen und Früchtetragen zu lassen, während wir diesen Übergang und Wechsel vorgenommen haben. Eure Entscheidungen haben festgelegt, ob diese Cities of Light jemals in physischer Realität verankert werden würden, und sie sind es [nun]. Und [ihre Entwicklung] schreitet voran, nicht in Lichtgeschwindigkeit, sondern in der Geschwindigkeit der Liebe, und die Geschwindigkeit der Liebe, meine lieben Freunde, ist Lichtgeschwindigkeit hoch zwei. Ja, es geschieht derart schnell.“ (6)

 

Schlussendlich erzählt uns Erzengel Michael, „dass es viele von euch da draußen gibt, die täglich sehr bewusst mit den Cities of Light arbeiten und sie aufbauen.“Das sind keine Hirngespinste, sondern greifbare Träume, die wahr werden. Er sagt uns:

 

Denkt nicht, dass dies einfach nur ein Hirngespinst sei, das ist es nicht und ihr seht die Früchte dessen…das ist nicht einfach etwas Esoterisches oder Ätherisches. Es ist elektronisch. Es ist „im Weltraum“, wie ihr vielleicht denkt, aber es ist greifbar, es ist real…“

 

Es sind greifbare Träume, die wahr werden. Ihr erschafft Gegebenheiten, wo eure Gemeinschaft zusammenkommt. Nein, ich möchte die Neuigkeiten nicht verraten, aber das sind konkrete Wege zu sagen „wir sind im Herzen vereint, wir sind in der Aufgabe vereint, wir sind nicht mit jenen vereint, die glauben kontrollieren zu können, wir sind mit nichts vereint, außer mit Liebe und Hoffnung und der Vision einer ganz anderen Zukunft.“ (7)

 

Diese Beschreibungen der Cities of Light erinnern mich sehr an die Beschreibungen der Tempel des Lernens und des Heilens auf den Mentalebenen der spirituellen Welt. (8) Sie existieren in der Fünften Dimension und höher und sie werden eine große Rolle im Transfer von Lernen und Technologie im schnell herannahenden Goldenen Zeitalter für uns spielen.

 

.In der Sedona Konferenz hofften wir, dass der erzeugte Grad von Liebe uns zur Eröffnung des Neuen Jerusalems [New Jerusalem] führen würde, der City of Light, die sich von Sedona bis Phoenix ausdehnt. Aber scheinbar liegen wir mit unseren Vermutungen ein bisschen zu früh, aber mir wurde gesagt, der Zeitpunkt dafür ist sehr nah..

 

Fußnoten

 

(1) Genii Townsend, The City of Light – Sedona., Slide 19.

 

(2) ”Transcript: Archangel Michael ‘The New Earth will be far More Magnificent than You Imagine’” Sept. 8, 2012, at http://the2012scenario.com/2012/09/transcript-archangel-michael-the-new-earth-will-be-far-more-magnificent-than-you-imagine/ .

 

(3) Archangel Uriel through Linda Dillon, March 29, 2012, at http://the2012scenario.com/the-2012-scenario/what-role-are-the-angels-playing/heavenly-blessings-with-archangel-uriel-march-29-2012/.

 

(4) Loc. cit.

 

(5) Loc. cit.

 

(6) Loc. cit.

 

(7) ”Transcript: Archangel Michael ‘The New Earth will be far More Magnificent than You Imagine’” Sept. 8, 2012, at http://the2012scenario.com/2012/09/transcript-archangel-michael-the-new-earth-will-be-far-more-magnificent-than-you-imagine/ .

(8) See for instance “The Mental Plane – The First Heaven” at http://www.angelfire.com/space2/light11/nmh/first1.html

 

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 18. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Meine Liebe, es ist ermutigend für uns zu sehen, wie die Menschen der Tatsache gegenüber aufwachen, dass diejenigen, die eure Welt kontrollieren, auch die Medien steuern. Dies ist der Grund, wie sie es schafften, euch über ihre Pläne für eure Welt, im Dunkel zu halten. Wenn ihr die Wahrheit im Fernsehen gesprochen hört, dann werdet ihr wissen, ohne Zweifel, dass das Licht gesiegt hat.

Du warst begeistert zu erfahren, dass viele in Irland die Banken verklagen, denn BIS DIE BANKEN FÜR IHRE ANKLAGE REDE UND ANTWORT STEHEN, müssen die Menschen keine Hypotheken zahlen! Dazu muss Ihnen gratuliert werden. Sie sind die ersten, die einen Vorstoß wagen, gegen die Banken vorzugehen. Es wird interessant sein zu sehen, wie das ausgeht.


Zweifelt keinen Moment daran, dass das Licht auf die Erde zurückkehren wird. Der Pfad mag oft steinig sein, und viele Hindernissen werden in den Weg gelegt, aber nichts, was ihr nicht überwinden könnt. Ihr durchlebt jetzt die Endzeiten. Die Propaganda, mit der die Dunklen so viel Erfolg haben, ist nun bekannt. Sie funktioniert einfach nicht mehr für sie. Sogar ihre eigenen Leute stehen auf und decken die Lügen auf, die alles für sie zusammengehalten hatte. Ihr Kartenhaus steht auf sehr unsicherem Grund. Die Schafe sind nicht mehr bereit es für sie weiterhin zu stützen. Alles was nicht auf der Wahrheit beruht zerbröckelt und verfällt, das beginnt ihr nun überall um euch herum zu sehen. Die Gehirnwäsche, die gemacht wurde, um euch auf eurer Position zu halten, funktioniert nicht mehr. Was geschieht, ist eine gemeinsame Anstrengung, die Geistige Welt und diejenigen, die offen sind für Hinweise von dort, leisten gute Arbeit.

Der Kindesmissbrauch, der lange Jahre höchster Geheimhaltung unterlag, wird nun erstmalig offen diskutiert. Meine Liebe, du hast versucht, dies schon vor Jahren der Öffentlichkeit zur Kenntnis zu bringen, aber du warst konfrontiert mit einer undurchdringlichen Mauer, egal, was du versucht hast. Jetzt wo diese Mauer durchbrochen ist, wird sie fallen, und die Wahrheit über das Ausmaß des Missbrauchs wird enthüllt und bloßgestellt. Dies ist ein wesentlicher Teil des Reinigungsprozesses.

Nichts von dieser Art wird jemals wieder toleriert werden. Die großen Zentren der Macht, die einst herrschten, werden zerfallen und von der Erde für immer verschwinden. Das geschieht jetzt, direkt vor euren Augen, so wie es sein sollte. Um diese Zeit im nächsten Jahr, wird nichts mehr so sein wie es heute ist. Die Entfernung der Macht kann nicht über Nacht erfolgen, da dies ein allmählicher Vorgang von Enthüllung und Beseitigung ist. Die richtigen Personen müssen erst auf ihrem Platz sein, um die Scherben aufsammeln und um die Welt in eine friedliche Zukunft zu führen. Ein vorübergehender chaotischer Zustand kann nicht vermieden werden, denn dies ist ein gewaltiges Projekt, das nicht beschleunigt werden kann. Wir haben alle Eventualitäten berücksichtigt. Alles was in irgend einer Weise korrupt ist, wird nicht weiter existieren dürfen, auch wenn manche es versuchen werden.

Vielen von euch wurde die Zukunft gezeigt, um sie zu ermutigen voranzugehen und zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Teilt diese Informationen, da sie anderen Kraft geben wird, den dunklen Weg des Lebens abzulehnen, an den sie sich gewöhnt hatten. Die Veränderungen sind für viele von euch nicht leicht. Ihr müsst eure Stärke erkennen und eure Zahl, denn ihr seid die 99%. Ihr seid viele, sie sind wenige.

Uralte Portale werden wieder aktiv. Sie bringen Erleuchtung für viele Menschen. Geheimnisse, die gut verborgen waren, werden gelüftet und Information wird ans Licht gebracht, die euch erfreuen und überraschen wird. Dies ereignet sich in vielen Ländern. Jeden Tag gibt es neue Entdeckungen, da die Erde ihre Geheimnisse preisgibt. Dies ist eine aufregende Zeit, um auf der Erde zu sein. Informationen werden euch im Schlaf oder in tiefer Meditation übermittelt. Alles wird in eurem Unterbewusstsein gespeichert. Ihr werdet einfach Dinge wissen, ohne zu wissen, woher ihr sie wisst.

Diejenigen unter euch, die wissen, dass sie eine Rolle in dem Übergang zu spielen haben, sollten sich vorbereiten, so dass sie sofort handeln können, wenn der Ruf kommt. Wir müssen den Überraschungsmoment vermeiden. Die Energieveränderungen werden immer stärker. Lasst euch darauf ein, sie bringen euch die Kraft, um teilzuhaben an der Beseitigung der Dunkelheit. Das wird alles klar und deutlich, während der Entwicklung des Pfades.

Meine Frau hatte einige anstrengende Tage. Bitte versteht, wenn unsere Verbindung manchmal nicht so stark ist, wie wir es möchten. Sie macht sich Sorgen über den Abschluss ihrer Arbeit auf der Erde. Bitte habt Verständnis, sie hat viel Kummer zu bewältigen.

Meine Liebe, ich wünschte, dass ich immer noch bei dir wäre.

Dein dich über alles liebender Monty.

Website:
Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 

 

Die Ankunft der Städte des Lichts ~ Teil 1

Steve Beckow auf http://the2012scenario.com
Übersetzung: Kirsten

Keine Entwicklung auf der Erde ist faszinierender als die Ankunft der Cities of Light. Die Diskussion darüber lässt sich bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts zurückverfolgen. (1) Es ist allerdings möglich, dass über sie schon viel länger diskutiert worden ist.

Genii Townsend hat zwei Bücher über sie geschrieben und in der Sedona Konferenz darüber gesprochen. (2) SaLuSa sagte am 16. November 2012, dass es zwölf von ihnen [Cities of Light] gibt. (3) Er sagt uns, dass sie zur Heilung von Millionen [Menschen] verwendet werden, die Hilfe benötigen, selbst nach dem Aufstieg. Am 22. Juli 2011 sagte er über Mike Quinsey:

Michael versteht die Cities of Light als eine weitere Facette davon, was auf dem Pfad des Aufstiegs für Seelen manifestiert werden wird. Während die Wochen verstreichen, werden Informationen über diese prachtvollen Städte weitläufig bekannt werden, und ihr werdet erfahren, dass es sich um technisch fortgeschrittene Heilungszentren handelt, die euch komplett verändern werden. Sie werden nicht die einzige Möglichkeit sein, sondern es wird viele Möglichkeiten für euch geben, eure Schwingungen zu erhöhen.“ (4)

2010 erläuterte Erzengel Michael durch Ronna Herman, dass eine der Funktionen der Cities of Light die Anhebung eurer Schwingungen sei: „Ihr habt die Wege zu den Cities of Light geöffnet, so dass ihr nach und nach die höheren und feineren Frequenzen des Lichts integrieren könnt.“ (5)

Im Januar 2012 erzählte uns SaLuSa, dass die Cities of Light „sich für ihre Erscheinung auf der Erde vorbereiten“. Bei dieser Gelegenheit richtete er sein Augenmerk darauf, dass „sie Beispiele dafür sind, wie unsere Technologie zum Wohle aller verwendet werden kann.“ (6) Er beschrieb wie sie diese Technologien zum Heilen anwenden.

Viele Zivilisationen der Galaktischen Föderation werden ihren Beitrag zur Aufgabe beisteuern, sich eurer Bedürfnisse anzunehmen, und jede von ihnen hat oftmals ihre eigene spezialisierte Fachkompetenz. Seid versichert, dass euch vor dem Erreichen des Aufstiegs Heilung zuteil wird, die auf Licht, Klang und auf Farbe basiert.“

Eure irdischen Mittel und Wege sind oftmals ziemlich grob, dennoch möchten wir nicht eure Bemühungen, alle Arten von Krankheiten und Leiden zu behandeln, herabsetzen. Vieles der neuen Methoden wird von euch verstanden, aber gewöhnlich mangelt es an finanzieller Unterstützung für die Entwicklung. Des Weiteren gibt es Pharmaunternehmen, die gegen jegliche Fortschritte ankämpfen, die ihre Produkte ersetzen und ihren Profit reduzieren könnten.“ (7)

Bei anderer Gelegenheit sagte er, eine weitere Funktion der Cities of Light sei es uns zu eröffnen, wie das Leben in den höheren Dimensionen sein wird.

Die Cities of Light, denen ihr euch nun bewusst werdet, werden euch ein Beispiel dafür geben, wie [das Leben] in den höheren Dimensionen ist. Bislang sind sie noch mehr eine Art Heilungszentren, speziell dafür vorbereitet, um euch bei der Erhöhung eures Bewusstseins zu helfen. Ihr werdet auf dem schnellsten Weg alle Spuren eurer gegenwärtigen Dimension, in der ihr gefangen wart, entfernen.“ (8)

Vor ein paar Monaten beschrieb SaLuSa sie als wichtige Einheit des Prozesses, der uns in Galaktische Wesen umformt.

Alles, von dem ihr erwartet, was eintreffen soll, wird eintreffen, und während der Fortschritt stattfindet, werdet ihr sehen, dass er euch viel weiter bringt, als ihr jemals geglaubt habt. Es wird eine wundervolle Zeit, in der ihr euch von all den alten Problemen befreit seht, die euch zurück gehalten haben. Es ist an der Zeit voran zu stürmen in eine neue Welt, die euren Aufstieg in die höheren Dimensionen widerspiegelt.“

Es wird genügend Einrichtungen geben, einschließlich der Cities of Light, wo ihr bis zu eurer vollständig wiederhergestellten, erstklassigen Verfassung geheilt werdet. Letztendlich werdet ihr ebenso in der Lage sein, euren Alterungsprozess umzukehren und eine jugendliche Erscheinung zu erlangen, und so wird es weitergehen, bis ihr zu einem Galaktischen Wesen geworden seid. All diese Veränderungen warten auf euch und sie liegen nicht in allzu weiter Zukunft. Denkt positiv darüber und ihr werdet ihnen helfen, sich viel schneller zu manifestieren, als wir es vorgesehen hatten.“ (9)

In Heavenly Blessings vom 30. August 2012 hat Erzengel Michael erläutert, dass ursprünglich geplant war, die Cities of Light erst in 80.000 Jahren hierher zu bringen, sie nun aber früher eingeführt werden, da unsere zukünftigen wing-maker selves dafür plädiert haben, sie jetzt zur Erde zu bringen.

Im Jahr 2000 fingen wir an mit euch zu arbeiten, wir – eure Sternenbrüder und – schwestern und eure zukünftigen wing-maker selves – begannen, mit den Cities of Light zu arbeiten.“

Diese Cities of Light sind nicht einfach nur ätherische Formen, sondern lasst uns euch nahelegen, euch sagen und euch anvertrauen, dass anfangs diese Cities of Light 80.000 Jahre in eurer Zukunft lagen. Die Arbeit war abgeschlossen und es begann mit einem Gesuch, nicht nur unsererseits, sondern von euren zukünftigen Selbsten, die die Aktionen leiteten, den Entscheidungen, den Wahlmöglichkeiten, den Träumen, Inspirationen, Wünschen, in eurer jetzigen menschlichen Form die Neue Erde zu erschaffen.“

Uns sie flehten euch an, weise Entscheidungen zu treffen, denn die Entscheidungen, die von euch getroffen wurden, beginnend zum Zeitpunkt dieser Konjunktion und die nahezu täglich immer noch weiter getroffen werden, würden Einfluss darauf nehmen, ob sie [Cities of Light] sich in eurer physischen Realität und Existenz entwickeln.“ (10)

Kürzlich hat Erzengel Michael einige von ihnen benannt.

Nun entstehen die Cities of Light, viele sehen sie und sie haben sich prächtig über dem gesamten Planeten geformt, und die erste war ‘The New Jerusalem’ von Phoenix bis Sedona. Aber es gibt auch ‘The Atlantean City of Light’, ‘Terra Tralana’, ‘Idaho’,…viele, viele….‘Michigan’.

Wir sprachen darüber als wir zu den Menschen in China über die City of Light sprachen, die sich dort bildet.“ (11)

Auf welche Stadt bezog sich Erzengel Michael, die sich über China formte oder existierte? In einer Mid-Summer 2012 Ausgabe von Eine Stunde mit einem Engel erklärte er:

Eine der wundervollsten Cities of Light formt sich bereits etwas nördlich von Shanghai, südlich von Beijing. Und es wird eine City of Light werden, genau wie vor langer Zeit in Atlantis, ein Hafen, in dem Sternenbrüder und – schwestern zusammenkommen, um sich über kulturelle Ideen, Technologie, Kunst auszutauschen. Es wird wundervoll sein. Deshalb, denkt daran, sucht danach, arbeitet dran.“

Es gibt noch eine weitere, kleinere City of Light – es handelt sich mehr um einen Rückzugsort und einen Ort der Heilung – nahe der Mongolischen Grenze im Norden.“ (12)

Könnte es sich bei der zuletzt genannten City of Light um Shamballa handeln? Wir wissen es nicht.

Erzengel Michael sagt, dass die Cities of Light zwar auch flüchtig mit euren physischen Augen gesehen werden können, jedoch werden sie offensichtlicher mit eurem Dritten und Vierten Auge wahrgenommen.

Das ist nicht nur einfach ein Traum. Viele von euch sehen und beobachten mit ihrem Dritten und Vierten Auge, und auch mit ihren physischen Augen, dass es eine Form in eurer Realität annimmt, etwas, das ihr in eure Zeit und Raum gezogen habt, auch wenn es vollständig in der Siebten [Dimension] verankert ist.“ (13)

Schon 2009 sagte Erzengel Michael durch Ronna Herman, „dass einige fortgeschrittene Seelen [bereits] geringe Mengen an Sechsdimensionalen Schwingungsmustern [oder gar höher] durch die Cities of Light integrieren.“ (14)

Durch die Funktion der Cities of Light uns zu heilen und unsere Schwingungen anzuheben, wird es uns ermöglicht, am Ende dieses Jahres viel einfacher als sonst aufzusteigen und uns auf die galaktische Staatsbürgerschaft vorzubereiten. Sie werden nun für einige sichtbar, später werden sie jedoch offensichtlicher werden und ihre Mission zu dienen weiter ins Goldene Zeitalter fortführen.

Morgen werden wir mit unserer Studie mit einigen ausgedehnten Wortbildern fortfahren, wie die Cities of Light erscheinen und funktionieren.

Fußnoten

(1) “Fourteen Etheric Cities of the Earth,” at http://www.ascension-research.org/14cities.html

(2) Genii Townsend, City of Light Sedona and Something’s Coming.

(3) SaLuSa, Nov. 16, 2012, at http://www.treeofthegoldenlight.com/First_Contact/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

(4) SaLuSa, July 22, 2011.

(5) Archangel Michael, Apr. 1, 2010, through Ronna Herman, at http://www.ronnastar.com/latest.html.

(6) SaLuSa, Jan. 18, 2012.

(7) SaLuSa, July 22, 2011.

(8) SaLuSa, Sept. 2, 2011.

(9) SaLuSa, Sept. 19, 2012.

(10) ”Transcription: Archangel Michael ‘Erzengel Michael: “Die Neue Erde wird viel großartiger sein, als ihr euch vorstellt”.’” 23. Sept, 2012.

(11) Loc. cit.

(12) Loc. cit.

(13) Loc. cit.

(14) Archangel Michael, Sept. 27, 2009, through Ronna Herman, at http://www.ronnastar.com/latest.html

Fortsetzung folgt

 

Große Veränderungen bringen permanenten Wandel in euer Leben“

Saul durch John Smallman, 18..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océane,

Ihr Lichtarbeiter und Wegaufzeiger befasst euch nun permanent mit dem Erwachen, da das Ende dieses Jahres vor der Tür steht. Ihr wollt Aktion, beeindruckende Aktion, etwas Verblüffendes oder zumindest Erhebendes. Nun, das werdet ihr bekommen. Bewahrt eure Absicht zu erwachen. Sie ist die Antriebskraft, die euch heimwärts trägt. Vertraut auf Gottes Wille, dass ihr erwachen sollt und auf Sein Versprechen, dass ihr es werdet. Selbst wenn ihr noch Zweifel habt – lasst sie los. Denn tief in euch wisst ihr, dass sie unbegründet sind, dass sie nur ein Aspekt der Illusion sind, der Verwirrung und unnötige Angst erzeugt.

 

Eure Heimreise ist nahezu vorbei, und euer Zielort ist schon erkennbar. Alles verläuft gemäß göttlicher Planung und wie beabsichtigt. Es wurde euch viele Male gesagt, dass ihr nur eure individuelle Absicht bewahren müsst und, sobald Zweifel oder Ängste sich melden, um die Unterstützung jener bitten sollt, die genau dafür immer zur Stelle sind – eure Führer und Engel in den geistigen Reichen. Liebe ist die Kraft des Lebens.

 

Ihr wurdet aus Ihr und in Ihr geschaffen. Aber in der Illusion fällt es euch aufgrund der Barrieren, die ihr zwischen euch und Ihrer Gegenwart errichtet habt, schwer, euch mit Ihr in einer positiven Weise zu verbinden – einer Weise, die euch die unerschütterliche Verbindung zu Ihr wirklich bewusst macht. Und so müsst ihr vertrauen, und eure Engel oder Führer werden euch die Gültigkeit dieses Vertrauens bestätigen. Bittet sie einfach darum.

 

Wenn ihr euch die Dramen im Weltgeschehen anseht – internationale, private, wirtschaftliche und religiöse, und verbreitet in einem nahezu konstanten Informationsfluss – könnt ihr nicht wirklich leugnen, dass hier gerade etwas von größerer Bedeutung passiert! Eure Zweifel stammen höchstwahrscheinlich von eurer Kenntnis der Menschheitsgeschichte her, wo ihr beobachtet habt, dass es immer Kriege, Intrigen, Gaunereien, Betrug und Korruption gegeben hat. Ihr kennt aber auch die Prophezeihungen vieler Quellen, die euch Hoffnung auf bessere Zeiten machen – welche sich aber bis dato nicht manifestiert haben.

 

Die Anzahl der Prophezeihungen – sowohl moderne als auch alte – welche sich auf diesen Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte als einen Moment des großen Wandels beziehen, überwiegen bei weitem die vagen und unbeholfenen Prophezeihungen, die von jenen empfangen oder vielleicht erfunden wurden, die irrtümlicherweise Einfluss und Ruhm gesucht haben und deren Prophezeihungen durch ihr Ausbleiben so viele enttäuschen. Gelehrte in der ganzen Welt haben Forschungen angestellt, welche ziemlich eindeutig bestätigen, dass große Veränderungen fällig und essentiell für das Wohl des Planeten und all seiner Lebensformen sind – und dass sie sehr bald eintreten werden.

 

Und auch viele spirituelle Medien von makellosem Ruf und Integrität haben berichtet, dass Veränderung in der Luft liegt.

 

Ihr werdet nicht an der Nase herumgeführt: Große Veränderungen befinden sich in Planung und stehen definitiv vor der Tür, und sie werden permanent die Art und Weise dessen verändern, wie ihr lebt und miteinander umgeht. Die Zeichen sind überall offensichtlich. Achtet auf sie, denn sie beschwichtigen eure Zweifel, indem sie euch in eurer physischen Umwelt aufzeigen, dass eure Hoffnungen und das, worum ihr gebetet habt – ein neues Zeitalter der erleuchteten Gedanken, Kommunikationsformen und Aktivitäten – bald Gestalt annehmen wird.

 

Die Veränderungen, die auf dem ganzen Globus um sich greifen, sind Vorläufer, welche anzeigen, dass das neue Zeitalter nahezu erreicht ist. Sie ermöglichen das Inkrafttreten neuer Systeme, die für diese Zeit vorbereitet wurden. Truppen werden aus Kriegseinsätzen nach Hause gerufen, welche schnell, sicher und effektiv beendet werden. Politische Organisationen werden derzeit umgestaltet, um den wahren Bedürfnissen der Menschheit zu entsprechen. Internationale Wirtschaftkonglomerate werden das Gesetz nicht länger umgehen oder sich ihrer Verantwortung für Menschheit und Planet entziehen können, und dies trifft ebenfalls auf religiöse Organisationen zu. Ihr alle werdet bei der Umsetzung und dem Erhalt dieser neuen Systeme zum Wohle aller gefordert sein. Die kleine und extrem mächtige Gruppe mit selbstsüchtigen Intentionen, die dem Planeten und der Menschheit soviel Schaden zugefügt hat, wird kollabieren, da sie keine Unterstützung mehr erhält.

 

Die massive und machtvolle Absicht der Mehrheit bezüglich eines friedlichen und harmonischen Lebens und Respekts gegenüber allen Lebensformen werden diese Visionen Gestalt annehmen lassen, denn die kollektive Intention der Menschheit wird gespeist aus dem göttlichen Feld der Liebe, das den Planeten einhüllt und sich täglich verstärkt. Nichts kann die Geburt des Neuen Zeitalters aufhalten, verhindern oder verzögern. Es ist bereits vollbracht.

 

Lichtträger und Wegaufzeiger, erinnert euch mehrmals am Tag daran, dass dies Gottes Wille ist, und dass ihr euch auf Ihn ausgerichtet habt. Eure Hilfe ist ein essentieller Teil dieser göttlichen Renaissance, um derentwillen ihr zu diesem Zeitpunkt auf die Erde gekommen seid. Wenn ihr betet oder meditiert, stärk ihr euer Bewusstsein und eure Intention, um es geschehen zu lassen, und ihr helft damit jenen enorm, die immer noch tief schlafen und doch ein Gespür dafür haben, dass etwas von größter Wichtigkeit bevorsteht. Jeder auf Erden hat seine Rolle zu spielen und wird sie perfekt spielen, auch wenn es nicht den Anschein danach hat. Lasst euch nicht von der Panikmache anstecken, welche die Autoritäten und Medien verbreiten wollen, denn sie ist unbegründet. Ihr bewegt euch als EINSvorwärts, in friedlicher Zusammenarbeit, und die Ereignisse, welche etwas anderes aussagen, sind nichts anderes als das letzte Zucken eines fehlgeschlagenen Systems, dessen Zeit vorüber ist.

 

Liebe ist unbesiegbar, allmächtig, allumfassend, wenn Sie von offenen Herzen freiwillig empfangen wird. Und die Herzen der Menschen öffnen sich nun in Akzeptanz ihres göttlichen Schicksals, zu ihrem natürlichen und vollständig bewussten Zustand zu erwachen. Vertraut dem göttlichen Plan und wisst, dass für alles gesorgt wird.

 

In tiefer Liebe, Saul 

 

~ Er-innerungen an Zuhause ~

Hüter der Zeit durch Steve Rother, 15.11.2012,http://transbeacon.lightworker.com/

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/eem12/00eem12.html#espavo

~ Eine Lektion in der Zeit ~

Die erste Lektion in Zeit vom Hüter der Zeit

Grüße von Zuhause

Das Innere Kind wecken

Dieser Tag hat eine neue Schwingung geschaffen. Ihr habt euch alle auf eine neue Weise akklimatisiert, habt Gelegenheiten, die ihr vorher nicht hattet. Es ist eine Gelegenheit, eure Vorstellungen zu verändern, um eure Energie zu verschieben und die Dinge anders zu betrachten. Ihr alle scheint in irgendeiner Weise Heiler zu sein, und die meisten von euch haben dazu beigetragen, dass andere zurückgingen um den Ursprung ihrer Probleme zu finden. Es ist sehr einfach, ihr Lieben. Die meisten eurer Erfahrungen geschehen zuerst in der Kindheit oder sogar in der Pubertät, in der es sehr leicht ist, auf der menschlichen Psyche Narben zu hinterlassen wenn sie sehr jung ist, weil ihr euch erst kennenlernt. Viele von euch haben den Weg entdeckt, zu dem zurückzukommen, was eure ursprüngliche Absicht während der Zeiten der „Irreführung“war. Warum würdet ihr euch irreführen? Warum würde es irgendjemand tun? Sicherlich wird es nicht absichtlich gemacht. Irreführung geschieht aber oft mit Wissen. Ihr seht z. B. eine offene Tür und die Klinge sieht sehr einladend aus. Deshalb schiebt ihr die Tür, öffnet sie weiter, tretet einfach ein und sagt: „Das fühlt sich jetzt gut an. Ich werde weiter gehen.“Gut, Menschen passen sich an. Ihr steigt in etwas Neues und statt zu sagen: „Eh, dies fühlt sich nicht gut an“, passt ihr euch an und bald passt ihr alles um euch herum an. Ihr sagt euch dann: „Okay, ich bewege das jetzt nach drüben und das dort hin, so… jetzt fühle ich mich wohl.“Was ihr nicht immer erkennt ist, dass es manchmal eine enorme Menge an Energie braucht, um dieses Spiel zu spielen, was es in vielen Aspekten schwieriger macht.

 

Also, was würde es brauchen, damit ihr wieder zur der Wahrnehmung zurück kommen könntet, die ihr als Kind hieltet? Was wäre erforderlich, Wieder-Mitglied zu werden? Natürlich hat sich euer Leben verändert und ihr habt euch seit dem sehr entwickelt. Wir erwarten nicht von euch zurückzugehen, als ihr ein Kind wart, oder sogar vorgebt wieder eins zu sein. Ihr habt jetzt eine Gelegenheit wieder zu erleben, was eure Wahrnehmung war, als ihr das erste Mal als Ursprüngliche eine neue Tür geöffnet und beschlossen habt durch sie zu gehen. Plötzlich findet ihr euch auf einer Reise den Korridor hinunter und ihr investiert in eure Reise. Ihr werdet viel investieren, um euch herumzudrehen und zurückzugehen, und so passt ihr alles an. „Oh, das ist nicht das, was ich erwartete, deshalb werde ich mich anpassen und harmonisieren.“Nun, ihr seid immer sehr gut darin. Jetzt, als Wieder-Zugehöriger, wo gingt ihr ursprünglich und was war eure ursprüngliche Absicht? Das ist eines der wichtigsten Teile, das euch dabei helfen wird, zurückzukommen. Ihr seid die bedeutendsten Wesen, die jemals auf der Erde gegangen sind. Zweifelt niemals daran. Ihr könnt euch umdrehen und hinter euch die Generationen sehen, die vor euch, sogar innerhalb eurer eigenen Familie, gegangen sind. Ihr könnt erkennen, wie die Schwingungs-Ebene sich über die ganze Menschheit erhoben hat, während ihr euch entwickelt habt.

 

Es ist wirklich großartig. Es ist jenseits eures Verstehens, dass wir eure Entwicklung immer auf der anderen Seite feiern. Wir freuen uns zuschauen zu können, wie ihr euch dahin entwickelt, dass ihr uns eigentlich ohne die Kanäle wahrnehmen könnt und wo ihr uns alle in eurem eigenen Herzen hört. Dies gilt für jeden einzelnen von euch…, bezweifelt es nicht. Es ist durchaus normal, dass ihr fragt und es gibt nur eine Antwort die Gott gibt ~ und so ist es. Es ist sehr einfach. Für was auch immer ihr euch entscheidet da draußen zu harmonisieren, es wird in einer neuen Weise geschaffen.

 

Jetzt, da ich die Grundlagen für euch gelegt habe, möchte ich euch ein wenig weiter in das Feld nehmen, ihr nennt es Quanten-Mechanik oder Quanten-Physik. Quanten-Physik ist einfach das Verständnis für die inneren Abläufe innerhalb des Atoms ~ die kleineren Stücke des Universums, wann man so will. Die Vereinigte-Feld-Theorie besagt, dass alles was innerhalb des Atoms ist, auch im gesamten Universum ist und die Regeln sind im Grunde die gleichen. Obwohl jeder weiß, dass das Vereinigte Feld existiert, ist es bisher niemanden gelungen es zu beweisen. Es hätte ‚Einsteins größte Leistung sein können, wenn er lange genug geblieben wäre, aber er ging ein wenig früh. Es war Einsteins Traum, diese Theorie zu beweisen, denn er wusste in seinem Herzen, dass es wahr war. Ja, die Relativitäts-Theorie neigte sich in diese Richtung und öffnete die Tür dafür, aber er schloss seine Arbeit nicht ab. Andere beenden jetzt seine Arbeit und es wird hilfreich sein zu wissen, dass die Menschheit immerhin das Vereinigte Feld beweisen wird. Um dies allerdings zu tun, müsst ihr mehr eurer eigenen Existenz in der Zeitlinie verstehen. Die meisten von euch verstehen die Quanten-Mechanik noch nicht, oder wie es funktioniert, erlaubt mir deshalb eine einfache Illustration mit euch zu teilen.

 

Der Realität-Filter

Ihr schaut euch gegenwärtig den Hüter (Steve Rother)auf der Bühne an. Ihr seht Blumen, einen Tisch, und ja, seinen Eistee, den ihr nicht sehen sollte, so dass ich ihn drüben hinstellen werde. Weil ihr alles seht, was ihr in eurer Welt wahrnehmt, glaubt ihr, dass alle Atome in einer Anordnung sind, weil es euch jene Sicht gibt. Das ist, wie ihr wisst, die Realität. Allerdings gibt es so viel hier im Moment. Es gibt viele Realitäten, im gleichen Raum existierend, zur gleichen Zeit, die jeder von euch herausfiltert. Ihr seht nur weniger als ein Zehntel der Energiebewegung, die auf dieser Bühne gleichzeitig geschieht. Warum müsst ihr das wissen? Wie könnt ihr das möglicherweise benutzen? Lasst es uns erklären.

 

Ähnlich wie bei einem Fernseher würdet ihr ein Programm oder einen Kanal finden ~ oh ja, wir lieben wirklich das Wort Kanal. Zurück zu dem Tag, als der Hüter es zuerst benutzte, es war ein ziemlich unheimliches Wort, aber heute ist es sehr bequem. Der Hüter würde seinen Fernseher einschalten und würde den Kanal finden, den er anschauen wollte. Bald würde er gelangweilt sein und den Kanal wechseln, sehr zum Leidwesen jener, die das gleiche Programm anschauen. In diesem Moment würde er nicht über die Veränderung jeder Realität nachdenken. Tatsächlich würdet ihr euch recht wohl fühlen, wenn ihr eure Realität sehr, sehr schnell verändern könntet, oder nicht? Was für ein interessanter Prozess! Eigentlich wurde diese ganze Erfindung in eure Welt gebracht, damit ihr bequem eure Realität umschalten könnt. Ihr seid die ganze Zeit in einer mehrdimensionalen Welt gewesen; ihr habt bis zu 12 Dimensionen, von denen 11 davon in vielerlei Hinsicht identisch sind. Sie variieren von Dimension zu Dimension weniger als 1 %. 11 jener Dimensionen sind aktiv und eine Dimension, die wir die 12. oder das Höhere Selbst nennen, bindet die anderen als Eine und hält sie auch in ständiger Kommunikation mit Zuhause.

 

Die Unbemerkten Aktionen Gottes

 

Das sind die 12 Dimensionen, die innerhalb der Menschheit existieren. Wenn ein Mensch seine/ihre Augen öffnet und etwas wahrnimmt, senden eure Augen eine Mitteilung aus die besagt, „ich beobachte“.In diesem Augenblick ordnet ihr die Atome zu dem an, was ihr zu sehen erwartet. „Wie kann das sein? Glaube ich, dass ich Gott bin und dass sich all diese Atome immer wieder einfach für meinen Nutzen anordnen?“ Nein, sie sind in ständiger Bewegung und ihr ordnet euren Filter an um zu verstehen, was zu sehen, ihr erwartet. Die Komponenten werden sich ständig für jedermann neu anordnen. Wenn ihr etwas gemeinsam schafft, schauen zwei Menschen die Gegenstände an und filtern die gleichen Dinge heraus, damit sie das gleiche Ereignis sehen. Jetzt habt ihr einander energetisch bestätigt. Sobald diese Bestätigung stattfindet, kommt alles, was ihr als Realität bezeichnet ~ ein Ereignis, das von einem Menschen bezeugt wird, ist nur halb so real, als wenn es von zweien bezeugt wird. Tritt etwas in eure Welt ein, könnt ihr es im Moment berühren, fühlen oder schmecken. Auf diese Weise habt ihr stillschweigend eure Welt durch diese physischen Körper geschaffen. Wo auch immer ihr sucht, was auch immer ihr erblickt, ihr seid unglaubliche Schaffungs-Maschinen, ihr Lieben. Seid sorgfältig, worauf ihr eure Augen richtet, es erscheint das, was ihr erwartet zu sehen. Eure Augen filtern und senden eine Energie, die die Dinge wissen lässt, dass sie angesehen werden. Dann, ganz plötzlich, werden diese Elemente die Form annehmen, von der ihr erwartet, dass ihr sie seht. Bringt euch dies in eine ziemlich prekäre Position? Ihr kommt mit euren eigenen Fähigkeiten der Schöpfung von Angesicht-zu-Angesicht. Wo platziert ihr das? Als ein gehender Gott, jemand, der die Welt jederzeit verändern kann, indem er die Straße hinunter geht? Ja, genau das ist es, wo ihr euch positioniert. Ihr erwacht aus dem Traum. Ihr beginnt zu erkennen, dass, auch wenn ihr etwas als perfekte Ordnung überall wahrgenommen habt, es nicht weiter von der Realität sein könnte. Es ist nur eure Realität in diesem Moment, in dem ihr sie in euer Sein gerufen habt. Wenn es eine gemeinsame Realität für viele von euch ist, dann gewinnt jene Form an Kraft und hält diese Form für eine Zeit. Auf diese Art und Weise habt ihr eure Welt geschaffen.

 

Jetzt, da ihr einige Visionen innerhalb des Atoms freigelegt habt, hat dies angefangen eure Wissenschaft an Bord zu bringen. Obwohl sich viele Wissenschaftler diesem aus unterschiedlichen Winkeln genähert haben, werdet ihr feststellen, dass eure Spiritualität und eure Wissenschaften nun die gleichen Wahrheiten erreichen. Jetzt, da wir euch alle auf der gleichen Seite haben, geschieht es in einer neuen Weise. Ihr werdet feststellen, dass euer Herz den Weg kennt. Denkt für einen Moment darüber nach…. Sogar das Wort „Herz“ löst eure Gedanken aus. Eure Gedanken haben auf dem ganzen Planeten Erde funktioniert, und ihr müsst eure Gedanken ordnen um zu überleben und mit anderen Wesen neu zu schaffen. Die meiste Zeit werden eure Gedanken darauf fokussiert, euren Herzenswunsch zu schaffen, und das ist die merkwürdigste Sache, von hier aus zu beobachten. Wir beobachten die Menschen wie sie aufwachsen, wie sie anfangen bewusst zu werden und wir sie beginnen sich zu verbessern. All eure Weiterbildung, wenn ihr zur Schule gehen und mit dem Kopf arbeiten müsst. Die meisten von euch öffnen noch nicht einmal das Herz, bis ihr eure 30er oder 40er Jahre erreicht habt, und bis dahin habt ihr wenig Strukturen erstellt, wie ihr es trainiert und benutzt. Deshalb ist es die Balance eures Herzens und eures Kopfes, mit der ihr auf einer täglichen Basis beginnen müsst euch zu beschäftigen. Wie konzentriere ich die Energie meines Herzens? Wie kann ich genau schaffen wohin ich beabsichtige zu gehen, statt, wohin ich dachte, zu was ich gehe? Muss ich stehen bleiben und es durchdenken und das alles planen? Ja, das könnt ihr machen, da ihr Schöpfer seid. Ihr könnt in vielen unterschiedlichen Weisen schaffen. Ist es notwendig? Nein, ist es nicht. Die Klarheit eurer Emotionen schafft alles für euch, denn das ist wirklich euer Herz.

 

Die 14 %

 

Die meisten von euch wachsen auf und ihr entdeckt etwas, was ihr liebt zu tun. Es ist eine Sache, die ihr nicht erwarten könnt zu tun, egal was es ist…, malen, spielen, Musik machen, schreiben, oder was auch immer es ist. Ihr konzentriert euch auf eure Leidenschaft und ihr spielt damit. Ihr geht zur Schule und ihr erfahrt wie lesen, schreiben, addieren, subtrahieren und alle die anderen Dinge sind. Es funktioniert für die meisten von euch ~ ungefähr 86 % der Menschen auf der Erde können tatsächlich von den Schulen lernen. Die anderen lernen und passen sich einfach auf unterschiedliche Weise an. Ihr beginnt als räumlich Lernende zu verstehen, in vielerlei Hinsicht, wie ihr euch die neue Generation von Menschen vorstellt. Aber eigentlich ist es alt, überhaupt nicht neu.

 

Ich habe alle Scherze über Zeit, denn ich bin der Hüter der Zeit. Ich bin der Eine, der Witze über die Zeit macht, und ihr werdet es mögen, aber glaubt mir wenn ich sage, dass ich sie alle gehört habe. Also, was ist mit der Zeit? Was geschieht, wenn man ein Mensch ist der sich konzentriert und dann über das Leben ernst wird. Ihr geht zur Schule und erreicht euer Wissen, euren Grad und Diplom oder was auch immer es ist, und danach baut ihr euer Vertrauen auf. Dann tretet ihr in die Welt hinaus und beginnt euer Leben mit dem Ziel, euer Glück zu suchen, zu finden und zu schaffen. Als Teil des normalen Prozesses findet ihr auch Fehlschläge, Verwirrung und den ganzen Rest davon. In dieser ganzen Zeit vergesst ihr das, was euer ursprünglicher Fokus als Kind war, und das ist auch der Grund, warum die Bedürfnisse des Kindes, das Kind, zurückkommen muss. Im Anfang eures Mensch-Sein war es das Kind, das den Fokus gehalten hat wohin ihr gingt, bevor ihr anfingt all diese Seitentüren zu öffnen, die ihr auf so magische Weise für euch selbst geschaffen habt. Gut gemacht, ihr Lieben, sehr gut gemacht.

 

Die große Frage

 

Also, wo seid ihr jetzt? Nun sind die meisten von euch 12 Gebäude hinunter. Ihr habt eure Wege durch eure Erfolge sehr gut erarbeitet, aber seid ihr glücklich? Das ist die große Frage, oder? Wenn ihr nicht glücklich seid, warum ist das so? Das ist die größere Frage. Alle eure Reisen sollen euch das Glück des Herzens bringen. Wir sagen euch, dass es in der niedrigeren Schwingung des Planeten Erde wirklich normal gewesen ist, dass ihr abgelenkt wurdet. Das ist kein Problem, denn auch eine kleine Auswahl eurer Leidenschaft konnte sich für eine sehr, sehr lange Zeit halten. Ihr konntet wirklich sehr gut vorgeben ein Mensch zu Sein. Gute Arbeit. Jetzt hat sich alles verändert, denn ihr seid bereits aufwärts gegangen und ihr wartet auf diese Welle von Energie, die zu 12-12-12 kommt. Ihr seid in diesem Augenblick mitten drin, es kommt in einer unglaublichen Geschwindigkeit, ihr fühlt schon die Veränderung. Ihr seid in der neuen Erde gelandet. Es ist Zeit zu beginnen eure Schaffungen aufzubauen, den Wunsch eures Herzens, eure Entwürfe davon, wo ihr wirklich sein wollt als bewusste Schöpfer, Kopf und Herz vermischend. Das ist der schwierigste Teil.

 

Zwei wichtige Konzepte für die neue Welt:
Zirkuläre Zeit und der Zeit-Abdruck

 

Da ich der Hüter der Zeit bin, möchte ich für einen Moment mit euch über eure Illusionen von Zeit sprechen ~ was sie sind und wie ihr ein wenig anders mit ihnen arbeiten könnt. In erster Linie müssen Menschen einfach wissen, dass Zeit in ihrer Natur zirkulär ist. Nun, was bedeutet das genau, wie funktioniert die Zeit zirkulär/kreisförmig? Nun, ihr könnt es einfach strecken, um es aus einer größeren Perspektive zu sehen. Vielleicht habt ihr etwas, was euch passierte und ihr habt es vor euch verborgen ~ wir werden es einfach Narbengewebe nennen. Es könnte eine emotionale Erfahrung oder etwas anderes sein, aber in Wirklichkeit habt ihr dieses Narbengewebe, mit dem ihr euch nicht befasst und ausblendet. Ihr sagt: „Es wird weggehen und aufhören, mich nach einiger Zeit nicht mehr stören. Es ist wirklich kein Problem, so werde ich einfach so tun als wenn es nicht da ist, und ich werde mit meinem Leben weitermachen.“ Dies passiert den meisten Menschen, und was stattfindet ist, dass ihr Räume zwischen euch und eurem Herzen aufbaut, um bequemer in die Gesellschaft zu passen. So werde ich euch ein Konzept geben, eine einfach Verbindung. Es ist etwas, womit wir in der Klasse arbeiten, die der Hüter den Licht-Meister-Kurs nennt. Ich werde seine Regeln brechen und dies hier mit euch teilen. Es ist sehr einfach. Die Zeit, für die ihr arbeitet, nennt ihr Zukunft, diese kann vollkommen kontrolliert werden, indem ihr euch mit eurer Vergangenheit befasst. Wenn ich kontrolliert sage, bedeutet es nicht vorherbestimmt. Es bedeutet, dass ihr eine klare Linie für eure Optionen schafft. Es ist ein Kreis. Wenn ihr also die Dinge klärt und in Einklang bringt, die in eurer Vergangenheit geschehen sind, kommen sie einfach wieder, um das Gewebe eurer Zukunft zu werden. Die gleichen Fehler werden immer und immer wieder geschaffen ~ habt ihr euch jemals dabei ertappt? Es liegt eigentlich in der menschlichen Natur, die gleichen Fehler immer wieder zu machen, weil ihr auf das gleiche Fundament tretet, das ihr nicht aufräumt wenn ihr ein Problem hattet. Deshalb wird es kreisförmige Zeit genannt. Es ist ein sehr leichter Abdruck zur Wieder-Teilnahme. In der Wieder-Teilnahme können wir uns alles aus unserer Vergangenheit anschauen und in einem Moment wissen wir was klar und was nicht klar ist. Nur ihr könnt das für euch selbst tun, niemand kann es für euch machen.

 

Schaut euch jetzt diese Bereiche an. Bedeutet das, dass ihr zurückgehen müsst und euch vollständig mit jeder beteiligten Person in Einklang bringen müsst? Nein, es bedeutet nur, dass ihr es mit euch in Einklang bringen müsst, denn dieser Weg muss klar sein. Wenn es dann Schmerz in eurem Herzen über ein Ereignis eurer Vergangenheit gibt, sollt ihr es wiederholen. Das ist eure Zukunft, es ist das, was in diesem Moment so klar vor euch ist. Ein Zeit-Abdruck ist ein Bereich der Studie, durch den ich beginne Menschen zu führen. Ich werde jetzt einfach sagen, dass es ein Zeit-Abdruck ist. Wenn ihr euch Euch als eine Kugel vorstellen könnt ~ wir nennen es eine Kristallkugel ~ seid ihr hier, um eine Reise zu machen, während ihr vorgebt endlich zu sein. Ihr werdet vorgeben in einer physischen Blase menschlicher Biologie zu sein. Ihr kommt her und gebt einen Abdruck mit eurer Essenz in das Gewebe der sogenannten Zeit. Dieser Abdruck kann genährt und perfektioniert werden, und dann wird euch die neue Energie zur Gewohnheit, euch mit allen Ereignissen in dem Moment in Einklang bringend, wenn sie geschehen. Stellt euch vor, ihr seid draußen im Schnee. Der Schnee ist sehr tief. Ihr tragt Stiefel und seid einen langen Weg gegangen. Jetzt dreht ihr euch um und blickt zurück, und ihr könnt sehen, dass einige Fußstapfen von euren Stiefeln perfekt sind. Während ihr andere seht, wo ihr begonnen habt eure Balance zu verlieren, da gibt es ein wenig Unvollkommenheit um einige eurer Fußstapfen im Schnee. Das ist einem Zeit-Abdruck sehr ähnlich, außer dass der Zeit-Abdruck nur im JETZTist. Menschen haben die Zeit in drei Teile zerlegt, die nicht existieren ~ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Nur eine von ihnen ist real ~ die Gegenwart. Die Zukunft ist nur ein Potential und die Vergangenheit ist nur eine Erinnerung. Ihr habt nur was in diesem Moment ist, und das ist ein Zeit-Abdruck.

 

Wie ist euer Zeit-Abdruck heute?

 

Es wird eine Zeit geben, in der ihr einander die Hände ergreift und die Hände schüttelt. „Wie geht es euch?“Und ihr sagt, „mir geht es gut.“Und es kommt eine Zeit, wenn ihr einander ansprecht und fragt, „wie ist euer Zeit-Abdruck heute? Kann ich euch dabei in irgendeiner Weise helfen?“Ihr werdet mit der Zeit Wege finden, wie ihr mit eurem Abdruck arbeitet. Warum ist das so wichtig? Weil es alles ist, was ihr habt. Es ist das, was ihr in diesem Augenblick besitzt, es ist euer direktes Vermächtnis für diesen Moment. Also macht ihr oft Dinge, um den Moment zu verlängern…, ihr trinkt, raucht und macht alle möglichen Dinge, um euer Bewusstsein zu erweitern. Tendenziell ist es nur, um euch mehr ins Jetzt zu versetzen, tut es das nicht? Möchtet ihr, dass wir euch eines der größten Dinge sagen, die alle Menschen tun und das sie für eine Weile im Jetzt hält? Es wird Orgasmus genannt und die meisten von euch haben ihn gehabt. Wir hoffen, dass ihr alle ihn öfter hattet, und wenn nicht, geht und spielt damit. Es macht Spaß. Aber die Idee ist in diesem Moment, dass ihr nicht an die Zukunft denkt, nicht wahr? Ihr denkt nicht über die Vergangenheit nach, ihr denkt nicht über Sorgen nach. Ihr seid im Jetzt und euer Zeit-Abdruck ist perfekt. Das ist, worum wir euch bitten, euch eurer neuen Energien bewusst werden. Statt euch Sorgen zu machen, wie ihr jeden Tag ausseht, oder ob ihr für die Welt perfekt seid, fragt euch einfach wie euer Zeit-Abdruck ist. Wie genießt ihr das Leben? Was könnt ihr machen, um den perfekten Fußstapfen im Schnee zu machen? Das ist die Idee, der Gedanke.

 

Wir sagen euch, ihr Lieben, ihr seid mehr geliebt, als ihr jemals wissen könnt. Ihr seid einige der bedeutendsten Engel, die jemals irgendwo gelebt haben. Ihr seid durch das ganze Universum gerufen worden und ihr seid weit gereist. Dieser Ruf ging vor fast 800 Jahren aus, damit ihr jetzt an Ort und Stelle seid. Ihr hattet eure Lebenszeiten, machtet eure Erfahrungen auf der Erde und hattet eure Misserfolge, wie ihr es nennt. Aber ihr seid jetzt hier und es gibt einen neuen Zeit-Abdruck in dem was geschieht. Dies liegt nicht nur einfach in der Verantwortung eines jeden Individuums, sondern es umfasst auch die kollektiven Zeit-Abdrücke, das ihr in diesem Augenblick seid. Wir sagen euch, dass jedes Herz in diesem Raum jetzt in Harmonie schlägt. Tragt jenes Gefühl mit euch und tragt es auf eurem Gesicht in Form eines Lächelns über euren Tag, denn ihr wisst, wer ihr seid. Ihr seid zurückgebracht worden, woher ihr kommt und wir hoffen, dass wir euch über euer eigenes Herz als Kind wieder zurück haben. Spielt gut, ihr Lieben, und vor allem, genießt diese Reise. Es liegt jenseits eures Verständnisses, aber wir sind unglaublich dankbar, dass ihr an Ort und Stelle seid, um diesen Übergang zu machen.

 

Mit der größten Ehrerbietung erinnern wir euch daran, einander mit Achtung zu behandeln. Nährt einander bei jeder Gelegenheit und spielt gut zusammen.

 

Ich bin… der Hüter der Zeit 

 

 

MATHEMATIK GOTTES

ATOS TU NAH'

20. November 2012


Ich gebe diese Botschaft in der Zahl der 11


Erleuchtete ohne es zu wissen,

Allliebende, ohne es zu wissen,

allgegenwärtige Menschen, ohne es zu wissen.


Es ist hoch an der Zeit, dass ihr an dieses Wissen

herangeführt werdet und davon Kenntnis durch
Erfahrung kreiert.


Die Meisterzahl der 11 – Freiheit, Selbstbestimmung,

Aufbruch, Erlaubnis, Erfüllung von Potentialen,

Anfang der Gottwerdung des Menschen, Erleuchtung;

kurz: Am Anfang war das Wort und das Wort Gottes

erfüllt sich durch den Menschen.


Beachtet in Zukunft jedes Ereignis,

das sich euch aufdrängt, dass ihr zu deuten sucht,

dass ihr auf linearer Ebene zu begreifen, zu verstehen trachtet,

im Spiegel der Zahlen. Unter welcher Zahl hat sich zugetragen,

was ihr erfahren durftet; und ihr werdet große Erkenntnisse

daraus ziehen.


Das ist der Moment, an dem ihr das was euch zufällt

wahrlich als Zufall deklarieren könnt, denn „Zufälle“

im herkömmlichen Sinne, existieren weder in der

unsichtbaren noch in der sichtbaren Schöpfung.

Eurem Leben, eurem Tun, eurem Sein liegen Zahlen

zugrunde, jeden Moment eurer Existenz seid ihr geführt

durch eine Zahlenreihe, die die stillen Orientierungshilfen
bilden, um zu erkennen und um Entscheidungen zu treffen.


Gott offenbart sich euch durch Zahlen,

die Mathematik Gottes, soll sich euch enthüllen,

bis dass ihr begreift, dass im Quantenuniversum

alles dieser göttlichen Ordnung gehorcht.


Heute gilt es für die Menschenkinder,

jedem Ereignis wachsam den Zahlenwert zuzuschreiben,

diesen zu entschlüsseln, um daraus den großen Nutzen

zu ziehen.


Ihr seid ermächtigt jetzt und in Ewigkeit –


Wahrlich, in der 11 seid ihr bereit zum Aufbruch,

in der 11 seid ihr Meister, Götter und dabei das Menschsein

abzulegen, in der 11 seid ihr der Welt der Weg, der Weisheit

vertrauter Gefährte und der Liebe ewiges Maß, an dem sie sich

erfüllen kann.


Aufbruch und Neubeginn.

Schult euch in der Mathematik Gottes

und ihr werdet Verstehen, was sich euch

bisher ganz entzog.


Alles gehorcht dem Weltenklang,

der in den Zahlen ausgedrückt und zu erkennen ist.


Ich bin das Bewusstsein, das allem zugrunde liegt


ATOS TU NAH‘

Allliebe und ewiges Licht

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/mathematik-gottes-atos-tu-nah.html

 

 

Lady Kwan Yin und Erzengel Raziel: Neue Zeiten erfordern neues Denken

Liebe Freunde, vieles auf Erden läuft nicht so, wie ihr dachtet, das es laufen sollte. Diese Zeiten sind nicht mit dem Verstand zu begreifen. Das ist auch der Grund, warum das Vertrauen so wichtig ist. Das viele Veränderungen in euren 3D-Augen nicht stattfinden, heißt nicht, das sie überhaupt nicht stattfinden. Es ist eure Wahl, wie ihr damit umgeht. Ob ihr eurem Herzen oder eurem Verstand folgt.

Liebe Menschen, ich bin seid ewigen Zeiten dafür verantwortlich den Verstand so zu erweitern, das er das jeweilig nötige Wissen erfassen und begreifen kann. Während der 3 Tage Dunkelheit, also auf dem Weg in die 5. Dimension wird viel an der Struktur eures Verstandes gearbeitet. Diese Veränderungen werden euch helfen die neue Welt zu verstehen. Mit eurem jetzigen, sehr begrenztem Verstand, würde es euch schwer fallen euch zurecht zu finden.

Also hört auf euch vorzustellen, was in 5D passieren wird, es ist mit eurem jetzigen Verstand nicht möglich.

Liebe und Vertrauen für euch, Lady Kwan Yin und Erzengel Raziel

durch Nicole Müller, am 19.11.2012 www.soul-body-mind.de

 

Parallele Wirklichkeiten

Engelführer durch Taryn Crime, 14.11.2012, http://angelicguides.wordpress.com/

Übersetzung Océane

Alice C: Wir stellen euch hiermit die Engelführer vor und hoffen, ihr genießt diese Mitteilung eines bei „The 2012 Scenario“ neuen Mediums.

Heute möchten wir um eure Aufmerksamkeit für das Thema der parallelen Wirklichkeiten und ihren Einfluss auf eure Wirklichkeit bitten. Es mag für einige von euch vielleicht ein Schock sein zu erfahren, dass es parallele Wirklichkeiten gibt. Jedoch gibt es auch einige unter euch, die auf einer gewissen Ebene bereits wissen, dass diese existieren. Heute möchten wir darüber sprechen, wie ihr sie zu eurem Vorteil nutzen könnt.

Das Thema ist sehr umfangreich, und wir werden hier nur sehr oberflächlich auf die vielen Wirklichkeiten eingehen, die parallel zu der euren in jedem Augenblick existieren.

Zunächst einmal sollt ihr wissen, dass eseine unendlich große Anzahl paralleler Wirklichkeiten gibt, die gleichzeitig zu eurer eigenen Wirklichkeit abgespielt werden. Da ihr in einer Welt lebt, die auf dem vorgefassten Glauben an die lineare Aktion basiert, wurde euch gelehrt zu glauben, dass ihr euer ganzes Leben nur auf einer einzigen soliden Zeitlinie führt.

Ereignis A wird gefolgt von Ereignis B, und so weiter. So ist das aber nicht. Ihr springt konstant von einer Zeitlinie zur nächsten, und zwar viele Male während eines Tages. Die Schwingung, mit der ihr wählt zu resonieren, bestimmt die Wirklichkeit, die ihr erfahren werdet. Jedes „du“glaubt, es wäre das „reale“du, und alle anderen sind einfach nur Möglichkeiten. Dies macht in Wirklichkeit keinen Unterschied, denn eure Seele ist sich der unendlichen Versionen der Realität bewusst, die ihr gleichzeitig erfahrt.

Manche parallelen Wirklichkeiten sind eurem aktuellen Leben sehr ähnlich, andere wiederum sind ganz anders. Sehen wir uns ein Beispiel an, das euch verdeutlicht, wie viele unendliche Versionen des „du“es gibt. Sagen wir, ihr wacht am Morgen auf und plant einen Freund zum Kaffee zu treffen, bevor ihr miteinander zur Arbeit geht. Ihr habt natürlich viele Optionen hinsichtlich dieses Ereignisses. Zum Beispiel könnt ihr euch entscheiden, nicht dorthin zu gehen. Ihr könnt euch entscheiden, euch zum Kaffee zu treffen, aber an diesem Tag nicht zur Arbeit zu gehen. Und ihr könnt euch entscheiden, beides zu tun.

Dies sind nur 3 einfache Optionen von vielen weiteren, aus denen ihr wählen könnt. Alle diese Szenarios spielen in einer anderen Wirklichkeit, und ihr seid diejenigen, die wählen, welche Wirklichkeit ihr bewusst erfahren wollt. Denkt an die vielen Entscheidungen, die ihr während des Tages treffen könnt – wohin ihr geht, mit wem ihr sprecht, was ihr tut usw. Nun denkt an die vielen verschiedenen Wahlen, die ihr während eures Lebens treffen konntet. Und dann denkt nicht nur an dieses Leben, sondern an alle eure vergangenen und zukünftigen Leben und an all die Entscheidungen, die ihr treffen könnt. Alle diese unendlichen Versionen der Realität werden gleichzeitig abgespielt, und ihr Zweck ist es, eurer Seele zu erlauben, alle Möglichkeiten zu erfahren.

Es gibt Wirklichkeiten, in denen ihr eine andere Karriere, einen anderen Wohnort, einen anderen Ehepartner usw. wählt. Dies sind die Wirklichkeiten, die ganz anders aussehen als jene, derer ihr euch bewusst seid. Andere parallele Wirklichkeiten wiederum unterscheiden sich nur auf subtile Art. Es gibt unendlich viele Versionen der Erde.Es gibt solche, in denen der Dritte Weltkrieg stattfindet, während ihr in anderen bereits gewählt habt, als Kollektiv aufzusteigen, und noch zahllose weitere Variationen.

Viele andere Versionen haben eine ganz andere “Vergangenheit” oder Geschichte, während andere eurer Version ähnlich sind. Versteht, dass ihr immer die Fähigkeit habt, eure Aufmerksamkeit auf jede dieser Versionen auszurichten. Ihr tut es die ganze Zeit, jeden Tag. Jedoch richtet ihr euch für gewöhnlich nicht auf Realitäten aus, die sich stark von der euren unterscheiden. Es ist nicht so, dass ihr keine drastischen Veränderungen eurer Realität herbeiführen könntet – sehr viele von euch haben das bereits getan. Jedoch geschieht dies nicht innerhalb eines Augenblicks – zumindest von eurer Perspektive aus gesehen.

Stellt euch vor, wie verwirrend es für euch wäre, könntet ihr innerhalb eines Moments zu einer ganz anderen Version der Erde überwechseln – einer, in der ihr nicht denselben Ehepartner gewählt habt, in einem anderen Zuhause lebt oder eine andere Arbeit habt. Es wäre zu dramatisch, und es würde euch aus der „Illusion“ziehen, auf die ihr euch ausgerichtet hattet. Schließlich ist es genau das, was eure Realität ausmacht. Sie ist eine sehr ausgeklügelte Illusion, die es euch erlaubt, ein hoch kompliziertes Spiel zu spielen, in dem ihr vergessen dürft, wer ihr in Wahrheit seid, woher ihr kamt und welche eure Talente und Fähigkeiten sind, um aus dieser Erfahrung ein enormes Seelenwachstum zu generieren.

Denn dies ist die einzige Realität, die ihr bewusst wahrnehmt. Viele vergessen, wie einzigartig und anders diese Erfahrung ist. Es gibt in den höheren Reichen wirklich nichts Vergleichbares; das ist es, was die Illusion so interessant macht.

Viele werden sich fragen, warum sie sich dieser anderen Realitäten nicht bewusst sind. In den höheren Dimensionen seid ihr euch all der parallelen Wirklichkeiten ständig bewusst; jedoch sind die 3. und 4. Dimension die einzigen, die es euch erlauben, eure Aufmerksamkeit so intensiv auf nur „eine“ Realität zu lenken, dass ihr die anderen, gleichzeitig existierenden nicht mehr wahrnehmt.Das gehört zu diesem Vergnügen; dies ermöglicht euch eine so völlig andere Erfahrung als jede, an der ihr jemals teilnehmen konntet. Es macht ihren Reiz aus.

Ein einfacher Vergleich ist die Freude, die ihr am Lesen eines geheimnisvollen Romans habt, der eure Aufmerksamkeit bis zum Schluss fesselt. Sobald ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr, wie es endet. Es ist einfachnicht mehr dasselbe, wenn ihr es noch einmal lest. Ihr könnt einfach nicht vergessen, wie die Geschichte ausgeht. Die Erfahrung auf Erden erlaubt es euch, „das Ende zu vergessen“,sodass ihr das Vergnügen habt, die Reise richtig zu genießen. In den höheren Reichen wisst ihr immer vorher, wie eine Situation sich entwickelt, bevor ihr daran teilnehmt.

Ihr könnt parallele Realitäten zu eurem Vorteil nützen, nachdem ihr nun über ihre Existenz Bescheid wisst. Wenn ihr in eurem Leben etwas ändern möchtet – egal ob es eine kleine oder eine sehr große Veränderung ist – dann könnt ihr das, denn die Realität, in der ihr euer gewünschtes Ergebnis erreicht habt, existiert bereits! Alles was ihr tun müsst, ist euch auf diese Version der Realität auszurichten, in der ihr eure Ziele erreicht habt. Ihr seid erschaffende Wesen, und sobald ihr anfangt, aktiv eure Realität zu gestalten, sind die Erfahrungen, die ihr haben könnt, grenzenlos.

Dann fangt ihr wirklich an, Spaß zu haben. Erinnert euch daran, dass alles Energie ist, und alles resoniert in einer spezifischen Schwingung. Ihr müsst in einer ähnlichen Frequenz schwingen, um euch auf diese Erfahrung auszurichten. Es ist wie euer Radio, ihr müsst die richtige Frequenz wählen – oder den richtigen Kanal, wie ihr es nennt – um euren bevorzugten Musiksender zu hören. Ihr könnt nichts erfahren, dessen Schwingung eurer nicht ähnlich ist. Wenn ihr einen bestimmten Umstand in eurem Leben nicht länger erfahren wollt, dann ist es Zeit, „den Kanal zu wechseln“.

Viele von euch sind durch so großes Elend gegangen, durch so viele herausfordernde Erfahrungen, um ihre Schöpfer-Fähigkeiten zur Meisterschaft zu bringen. Ihr habt diese Wahl getroffen, ihr wolltet soviel erfahren wie nur möglich. Nun befindet ihr euch in den Anfangsstadien des Lernens, wie ihr Kontrolle über euer Leben bekommt und bewusst erschaffen könnt, was immer ihr wollt. Dies ist die Realität, auf die ihr euch nun zu bewegt.

Ja, es gibt noch immer viele andere Seelen, die sich ihrer Fähigkeit zu erschaffen weiterhin nicht bewusst sein wollen. Aber dies ist in sich auch eine Schöpfung, die sie zu erfahren wünschen. Ihr seid bereit, etwas anderes zu erfahren – sonst würdet ihr euch nicht zu dieser Botschaft hingezogen fühlen! Ihr lasst eine Wirklichkeit hinter euch, in der ihr schrittweise Fortschritte erzielen musstet, um das Gewünschte zu erreichen, und gelangt nun in eine Wirklichkeit, in der ihr euch einfach nur auf die Schwingung der Realität ausrichten müsst, die ihr erfahren wollt. Auf diese Weise werdet ihr schließlich die sofortige Manifestation in den höheren Reichen erfahren.

Wir hoffen, dass ihr mit dem Wissen, dass in einer anderen Realität eure Ziele bereits erreicht und eure Wünsche erfüllt wurden, Vertrauen in euch selbst gewinnt und euch bewusst wird, dass dies nicht nur möglich ist, sondern dass diese Version des „du“bereits existiert und euer Erfolg daher nicht länger in Frage gestellt ist. Darum sagen wir von unserer Perspektive aus oft, dass ihr eure Ziele bereits erreicht habt. Wir sehen keine Trennung zwischen „diesem“ und „jenem“ du. Daher flehen wir euch an, euren Fuß fest auf den Weg zu euren Träumen zu setzen – frei von allen Zweifeln – da alle eure Träume bereits wahr geworden sind!

Wir hoffen, dass euch diese Botschaft weiterhelfen konnte.

In Liebe und Licht, wir sind eure Engelführer 

 

 

Chris Shari Namaya: Botschaft für Sonntag den 18.11.2012
Der Sonntag des Herzens
Seid herzlich und mit-fühlend begrüßt zu diesem Tag des Herzens, dem
Sonn-en-Tag des Herzens! Ein wahrlicher Herzenstag liegt vor Euch, eine
Zeit mit dem Herzen bei allem was Ihr tut und erlebt dabei zu sein,
weder zu denken noch etwas gedanklich konstruieren zu wollen, sondern
einfach nur hineinfühlen und mit-fühlen, hineinfühlen in Dich selbst und
in andere, aber auch mit-fühlen mit Dir und mit anderen. Wir haben die
Eigenart immer alles verstehen, analysieren und steuern und lenken zu
wollen und was wir nicht steuern, lenken und analysieren können,
schieben wir oft beiseite.
Heute ist der Tag sich seinen Emotionen,

sich seinen Gefühlen in allen Bereichen des Lebens zu stellen und je
mehr Du Dir eingestehst was Du da und da und auch da fühlst und dieses
Fühlen einfach nur geschehen lässt, umso freier kannst Du heute werden
und umso lichter und fließender wird es in Dir. Denn ein Gefühl dem
nicht gestattet wird sich aus-zu-drücken, worüber auch immer, ob über
den Mund, die Augen, über Tanz oder eine sonstige individuelle Körper-
und Seelensprache, kommt in die Bedrängnis sich ausdrücken zu müssen und
wird dies sodann bei einer Gelegenheit tun, wo es schon nicht mehr
hingehört, denn die Situation und Gelegenheit sich auszudrücken ist
längst vorbei.
Die Art des Unterdrückens ist die Ursache aller
Disharmonien und Krankheiten! Wer gesund werden will und gesund leben
will, sollte alles das was ihn/sie ausmacht ausdrücken. Gestatte Deinem
Sein sich in allen Vielfältigkeiten und Arten und Formen auszudrücken,m
zum Vorschein zu kommen und diesem inneren Sein die Ausdrucksform zu
geben, die es beinhalten. Denn eine Form kann nur das wiedergeben, was der Inhalt an Form verursacht hat!
So geht heute dort hinaus und fühlt in alles und jeden hinein! Nichts
verändern wollen oder zerdenken oder analysieren wie und warum dies oder
jenes so oder so ist, sondern hinein fühlen, wahrnehmen, und sich selbst
wie auch jedem anderen gestatten das was in Dir und im anderen ist zum
Vorschein kommen zu lassen. Wie es schon vor langer, sehr langer Zeit
hieß "lasset die Kindlein zu mir kommen". Da hieß es nicht sagt Bescheid
oder gebt befehle zum Abmarsch, sondern einfach nur kommen lassen,
"wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder", seid der/die, der/die Ihr seid!
Sei das Gefühl, sei Dein inneres, innen wie außen, sei der, der Du
wirklich bist, sei nicht künstlich sondern natürlich, sei Deine Seele,
sei Dein Licht, sei das Gefühl, sei die Gefühle die Du leben willst und
lebe sie, sei das Leben selbst indem Du bist wer Du bist!
Aber wer bist Du eigentlich? Das herauszufinden ist die/Deine Hauptaufgabe in
Deinem Leben und mit jedem Gefühl was Du lebst, wirst Du sehen und
erkennen, sehen und erkennen mit Deinem wahren Selbst, wer Du nicht bist und wer Du tatsächlich bist.
Licht und Liebe mögen Dich mit meinem vollen Mitgefühl und meiner Liebe, der
meinen und der Liebe aus dem Licht, in jedem Augenblick begleiten und
voller Leben erfüllen. Und so wie Du und ich eins sind und die Liebe und
das Licht und Du und ich eins sind, so sind wir auch mit allem
gemeinsam verbunden und können dieses wunderschöne und liebevolle Leben
so gemeinsam verbunden erleben, wenn Du beginnst zu fühlen und zu
erleben der Du immer warst und sein wirst: Licht, Liebe und Mitgefühl!
Licht und Liebe möge uns alle erfüllen, und DICH ganz besonders und natürlich
ganz besonders auch Dich, und Dich... Licht und Liebe für unsere Herzen
und für unsere Fähigkeit unser wahres und lichtes Sein zum Vorschein
zu/offen bringen! Licht und Liebe mögen wir erfahren, jetzt und hier,
vollkommen, und Licht und Liebe für alle fühlenden Wesen in dieser und
in jeder Schöpfung! Danke für DICH und für Dich und für Dich! In Liebe,
Mitgefühl und Dankbarkeit, mit der Botschaft des Friedens und der Liebe,
herzlichst, namaste Chris Shari Namaya

 

Botschaft der Sirianischen Lichtgeschwister: „Die Neue Erde beginnt sich zu offenbaren“

(17-11-2012)

Wir begrüßen Euch in der Liebe und dem Licht des All-Einen-Seins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sprechen in der Frequenz der Einheit aus der Großen Blaue Loge der Schöpfung. Wir sind voller Freude mit Euch in Kontakt gehen zu können. Liebe Brüder und Schwestern der Erde – der Zeitpunkt ist gekommen - da die Wirkung des Lichts und der Liebe des Himmels immer eindringlicher – immer mehr erfahrbar und offensichtlich für alle wird. Die Reihe der Geschehnisse – die jetzt auf Ebene der politischen und euer gesellschaftlichen Struktur sich vollziehen – zeigen die Form – den Beginn der physischen Veränderungen – die jetzt für Gaia und für Euch alle – zu wirken beginnen. Die Neue Erde beginnt sich zu offenbaren.

Wie Ihr wisst – kommen die Veränderungen – auf die Ihr in Eurer Zeitwahrnehmung solange gewartet habt – immer aus dem Inneren – aus Eurem Glauben – aus Euren inneren Überzeugungen. Die Frequenzen des gesamten planetaren Bewusstseins sind an einem Punkt angelangt an dem Ihr jetzt als erwachende Menschheit die Einheit – die in Euch – in Eurer Göttlichkeit – Eurem göttlichen Sein – liegt – beginnt lebendig und bewusst zu sein. Diese Tendenz wird sogar noch stärker und eindeutiger fühlbar – je mehr Ihr Euch Eurer göttlichen Führung – Eurer Intuition – Euren Gefühlen die aus Eurer Seele in Euch strömen – hingebt.

Als galaktische Wesen erwacht Ihr nun in das Licht und in die Liebe Eures Ursprungs. Ihr kostest den Nektar der Liebe – der Euch in die Freiheit führt – in die Freiheit – die Eure Seele sich so sehr wünscht. Die Wünsche der Seele – des beseelten Lebens – eines Daseins das Euch die beseelte Natur des Seins offenbart – ist für Euch als erwachende Wesen des Lichts von großer Bedeutung und mit jedem Moment erhebt Ihr Euch mehr in Euren natürlichen Seinszustand. Geht wann immer Ihr könnt in Eure Mitte – atmet tief und seid einfach die Liebe Eures Herzens.

Das ist alles. Lasst Euch nicht hinreißen von äußeren scheinbaren Umständen – die noch aufflackern um Euch. Es dient der Erlösung – wie es sich auch darstellen mag – seid gewiss - es wird der göttlichen Gnade zugeführt. Erinnert Euch - Ihr seid immer verbunden mit der Quelle selbst – die Quelle ist in Euch. Wir danken Euch für alles was Ihr im Licht und in der Liebe in Vollkommenheit seid. Wir lieben Euch aus ganzem Herzen.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir sind eins.

In Liebe, Freude und Verbundenheit.............................Shogun Amona

Quelle:http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/sirianische-lichtgeschwister/ 

 

 

Energie-Synthese

Der Herz-Gehirn-Komplex

Lisa Renee, 11.11.2012, http://www.energeticsynthesis.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/l

Liebe aufsteigende Familie.

 

Der Herz-Gehirn-Komplex ist eine Intelligenz-Struktur, die am besten als das Original und organisches Design definiert werden kann, und über die kollektive menschliche Seele/Überseelen-Matrix und ihre zellularen Speicherinterface mit dem planetaren Bewusstseins-Gitter-Netzwerk funktioniert. Als ein Teil der Mechanik der Energiestruktur der vielen Bereiche des Bewusstseins (die morphogenetische Feld-Schichten, Kontrolle von Zeit und Raum), ist der Herz-Gehirn-Komplex eine Bewusstseinsstruktur und Architektur, die innerhalb der planetaren Körper-Felder weitestgehend inaktiv gewesen ist. Es ist hauptsächlich wegen der genetischen Manipulation der negativen außerirdischen Programme und deren anorganische Versklavungs-Architektur auf dem Planeten verborgen geblieben. Dieser Herz-Gehirn-Ko9mplex ist ein Teil des planetaren Nervensystems (Gitternetz)und der Nervenzelle(n) des planetaren Körpers, der direkte Mitteilung in und durch den individuellen menschlichen Körper sendet.

 

Der individuelle menschliche Körper ist ein Ton-Resonator für die Schwingungen der Frequenzen, die vom planetaren Körper übertragen werden, während ihre Nervenzellen-Empfänger ihre gewählten Ton-Frequenzen abholen. Auf diese Weise sind alle menschlichen Körper Frequenz-Ton-Resonatoren. Diese tonalen Frequenzen schwingen auf der Ebene mit, auf der wir ihnen erlauben in unser Aura-Energiefeld und in das Bewusstsein einzudringen, was eine Ebene der persönlichen Wahl ist. Aber wegen der außerirdischen Täuschung sind die meisten Menschen nicht informiert worden, noch wurden sie ermächtigt festzustellen, wie sie die höheren Frequenzen durch ihre Gedankenformen wählen und bestimmen konnten. Außerdem wurden viele Frequenz-Bänder unserer Kern-Seelen-Körper beschädigt oder verschwunden, ohne unsere ausdrückliche Zustimmung oder unser Wissen. Mind-Control-Implantate aus der Astral- und der Logos-Ebene sind wirksame Wege gewesen, um einen Großteil der Massen in Schleifen von künstlichen Angst-Programmen zu halten. Während diese Herz- und Gehirn-Strukturen sich auf dem Planeten jetzt verändern, bringt dies ein enormes Gewicht der kollektiven Mind-Control-Programme und deren Architektur ins Sichtfeld der Oberfläche. Diese Veränderungen sind letztendlich sehr positiv für den Weg in die Freiheit. 

Demontage beschädigter Strukturen

Der Herz-Gehirn-Komplex wird durch energetische Empfänger und Sender durch sensorische und Gefühls-Ebenen des Bewusstseins gelenkt. In Wirklichkeit ist die Herz-Gehirn-Funktion eine Synthese zwischen sensorischen Gefühlen und non-verbaler Intelligenz (Zelltelepathie),die das Beobachter-Bewusstsein innerhalb der Körper lenkt. Dieser spezifische Bewusstseins-Zugang wurde geschlossen, beschädigt und im planetaren Körper blockiert, so auch innerhalb des kollektiven menschlichen Körpers, während dieses letzten dunklen Zyklus. Dies war das Ergebnis für kollektiven Seelen- und Überseelen-Körper-Schaden (Gitterschäden, Phantom-Matrix, schwarze Löcher)auf diesem Planeten, und damit wirkt sich dies auf alle Formen aus, die diesen Planeten bewohnen.

 

Der ursprüngliche Astral-Herz-Komplex der Erde ist das vierdimensionale, grüne Spektrum des Lichts, und das Gehirn (Logos)des Planeten ist das Violette Spektrum des Lichts. Um den Herz-Gehirn-Komplex-Weg neu aufzubauen, müssten diese Ley-Linien, dimensionalen Körper und ihre verwandten Strukturen verschoben werden, um Platz für die neue Herz-Gehirn-Struktur zu schaffen.

 

Das ist, was jetzt geschieht, eine Demontage der Gitter-Strukturen, die Verzerrungen, Schäden, Schmutz und Abfallprodukte (Miasma)halten. Diese werden zu Bewusstseins-Einheiten zerlegt, die wieder angepasst werden oder aus diesem betroffenen Bereich umgewandelt werden. Es gibt höherdimensionale Konflikte in der Wahrnehmung, wie dieses Wächter-Gitter-Projekt die Erde beeinflusst hat. Jede Wahrnehmung basiert auf eine Sicht der Existenz im Bereich von Zeit und Raum, doch ist dies ein notwendiger Teil der Wieder-Aufnahme der Bewusstseins-Einheiten, um die Synthese von Polaritäten zurück in die Einheit zu unterstützen und zu erleben.

 

Dies ist ein Prozess, um die DNA-Mutations-Schäden zu korrigieren, die auf der Erde durch diese spezifischen Strömungen die Lebenskraft und Ley-Linien anzapften. Dieses Projekt wurde im vergangenen Februar als Doradic-Herz-Schild bezeichnet, der in einem bestimmten kombinierten Strom im ganzen planetaren Gitter arbeitet. Dieser Umkehrungs-Fluss wird wieder durch Logos-Rehabilitation und andere Gitter-Rehabilitierungs-Projekte hergestellt, die in Änderungen resultieren, die Konflikte und Zugangs-Probleme in anderen Netzwerken schufen. Das Tauben-Gitter, Phoenix-Gitter, Adler-Gitter und der Schild des Salomon sind einige Netzwerke auf dem Radar der internen System-Krise zu nennen. Es gibt Konflikte in anderen Dimensionen in der Platzierung von Zeit und Raum, deren Verbindungsfläche sich auf andere Netzwerke auswirkt. Dies geht vor allem auf die Schleier der Illusion zurück, wo Wesen in räumlicher Wahrnehmung gefangen sind und wo die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut, noch zu welchem Zweck. Von allen dimensionalen Ebenen der Wahrnehmung gibt es einen Aussichtspunkt, einzigartig in diesem Ort von Raum und Zeit, bis in den Mittelpunkt von Einheit bestehend.

 

Deshalb gibt es himmlische Wesen in vielen höheren Dimensionen (teilweise Aufstiege), die auch einen Prozess der Gott-Verwirklichung und Umwandlung in ihrer Existenz im gesamten Universellen Aufstiegs-Zyklus durchleben.

Die Herz-Gehirn-Flamme entzündet sich

Der planetare Herz-Gehirn-Komplex wird von innerhalb des Kerns der Erde entzündet, ebenso wie die Kopie jenes Komplexes, der im Zentrum unseres Schädels und Gehirns existiert. Der Herz-Gehirn-Komplex entzündet sich durch den kollektiven Monaden-Körper-Funken, der durch die richtige Synchronisierung geschürt wird, die direkt ins Herz Gottes (Universelle Kern)eintaucht und den Funken zurückgibt um sich zu entzünden und als laufender Strom durch die komplexen Meridiane und Axial-tonalen Linien des Herz-Gehirn-Komplexes ausdehnt. Dies ist eine Universelle Kosmische Umlaufbahn, die Makrokosmos-Version von der „mikrokosmischen Umlaufbahn“, die innerhalb unseres eigenen zentralen vertikalen Kanals ausgeführt wird. Der Herz-Gehirn-Komplex kommt jetzt innerhalb der kleineren aufsteigenden menschlichen Bevölkerung online, ebenso ein Teil und Ergebnis der größeren Wächter-Planeten-Gitter als Abbruch- und Reparatur-Projekte.

 

Um diese Kreisläufe des Komplexes zu entzünden und zu starten, müssen viele Ebenen von der Architektur und den Gittern des planetaren Netzes entweder repariert, restauriert oder zerstört werden, um die grundlegende neue Struktur wieder aufzubauen. Im Verlauf der letzten 60 Tage hat es sequentielle Ereignisse gegeben, die zu diesem Prozess des Abbruchs führen, Implosion um die notwendigen Axial-tonal-Linien zu restaurieren und wiederzuverbinden, was drehende Gitterpunkte und verschiedene Wirbel zeigt. Natürlich ist dies genau wie an einer massiven Baustelle, ist der Abbruch im Gange, gibt es eine unglaubliche Menge von Umständen, die in diesem Projekt voneinander abhängig sind und mehrere Auswirkungen haben werden.

 

Einige von uns werden empfindlicher in Bezug auf den herumfliegenden energetischen Schutt reagieren als andere ~ das hängt von euren einzigartigen Rollen und genetischen Paketen ab. Wie ein Bauarbeiter auf einer Baustelle müssen wir einen harten Helm, Schutzkleidung und eine Schutzbrille tragen, während Schutt, Abfall, Müll, Umweltverschmutzung, radioaktiver Niederschlag und verwirrte Menschen mitten in der Baustelle verstreut sind (tragt euren 12D-Schild).Dies ist eine Zeit, mitten im Chaos ruhig zu bleiben, eure Energien, den Schutz eurer Körper zu halten und euch mit den höchsten Frequenzen in eurem Herzen zu verbinden. Die Stille im Zentrum des Tornados finden, dazu sind wir im richtigen evolutionären Kontext aufgerufen. Während wir die innere Stille und die mentale Ruhe finden, gibt es eine unglaubliche Menge an Unterstützung und Aktivierung in der höheren Intelligenz des Herz-Gehirn-Komplexes, die wir wieder aufbauen und uns innerhalb unser einstimmen können.

 

Die Bereiche des Schädels, die Wangen, Augenbrauen, Hals, Kiefer, einschließlich der Krone, Drittes Auge, Zirbeldrüse und Hypophyse können im eigenen Bewusstsein anwesend sein. Wir machen viele physische und energetische Veränderungen des Körpers durch. Viele Veränderungen werden in den Energiezentren unseres Kopfes, Schädels und Gehirns gefühlt, während die Monaden-Flamme diese Zentren für den Herz-Gehirn-Komplex entzündet.

Tiefe Psycho-emotionalen Reinigung

Allerdings können einige von uns in den ersten Stadien das Gefühl eines tiefen Quellens aus dem Kern unseres Wesens haben, neue Ebenen aus dem emotionalen Körper fühlen, 2D-instinktive Körper oder verschiedene Ebenen der mentalen Reinigung des Körpers. Das war sehr tief und kann sich sehr giftig angefühlt haben, wie eine flüchtige Reaktion, die euer Körper hat, nachdem er schlechte Nahrung isst und eine Lebensmittelvergiftung bekommt. Die Intensität dieser emotionalen und energetischen Reinigung ist wie ein Geschoss von Erbrechen, ein unglaublich krankes und giftiges Gären, weg von eurem Inneren, weg von eurem inneren Licht. Dies ist jetzt eine Reinigung des Körpers, oder es kommt noch. Es ist tief emotional und tief elementar.

 

Dies wird für die Anhebung des elementaren Körper-Musters benötigt, einige der Nervensystemmuster werden von ihren bisherigen Süchten, Gewohnheiten, Programmen und von ihrer Dichte her neu verschlüsselt. Dies ist eine Zeit der Reinigung von Ahnen und des Ursprungs ererbter genetischer Muster. Dies ist eine Zeit „fallender Dichte“, und für einige von uns wird es unglaublich tief werden. Man bemerkt vielleicht die Aurora-Farben während dieser Zeit sehr präsent um euren Körper.

 

Wenn wir eine Basis emotionaler Heilung und einen persönlichen Reinigungs-Prozess gehabt haben, wird es viel leichter sein. Andere werden gezwungen werden, diese notwendige Arbeit zu machen, während die Körper „niedergelegt“werden. Dies ist eine wohlwollende Aktion für die Vorbereitung des Körpers für die kommenden massiven planetaren Verschiebungen. Versucht deshalb geduldig und entspannt zu sein, und nehmt euch die Zeit, die euer Körper braucht um sich zu reparieren und zu verbinden. Es ist sehr wichtig auf den Körper zu hören, der auf eine neue Ebene der Herz-Gehirn-Intelligenz und Mitteilungs-Einstimmung abgestimmt wird, während der Komplex im Erdkern durch den Monaden-Flamme-Funken entzündet wird.

 

Verkörpern des eigenen höheren Intelligenz-Spirit-Körpers erfordert ein Absinken der Dichte im physischen, mentalen und instinktiven Körper. Unsere Körper werden jetzt vielen unterschiedlichen Umwandlungssymptomen unterzogen.

 

Jeder hat auf die eine oder andere Art einmalige physische Prozesse, die mit dem kollektiven Feld geteilt werden, dennoch hat jeder von uns eine andere energetische Signatur, auf welche Art die Dichte sinkt, und wie sich was auf uns auswirkt, und dies zeigt unsere Einzigartigkeit. Mit unserem Spirit teilzunehmen und den Verstand zu beruhigen, ist sehr wichtig, um jetzt größere Flexibilität und Leichtigkeit zu erlauben. Dies sind sehr intensive Zeiten, und wir können extrem surrealen und spontanen Ereignissen in unserer inneren und äußeren Welt ausgesetzt werden. Dies erfordert eine starke, flexible, akzeptierende, anpassungsfähige und offene mentale Haltung. Wenn wir nicht offen sind, subtile energetische Mitteilungen ignorieren, verschließen wir uns oder werden empfindungslos, und das kann schwerwiegende Folgen haben. Dies ist ein Prozess wach zu bleiben, um die Intensität zu beobachten, ohne sich damit als Teil des realen zu identifizieren. Mit einer täglichen Meditations-Übung oder spirituellem Engagement, halten wir uns in der Lage wach und klar zu bleiben. 

Auftauchen Kollektiver Urbilder und Erinnerungen

Wenn wir neutral gegenüber den verborgenen menschlichen Geschichten, unangenehmen Seelen-Erinnerungen und den Ergebnissen der kollektiven menschlich eingebetteten Trauma-Erinnerungen auf dem Planeten sind, sind wir wirksam dabei, diese Energien als mitfühlender Zeuge zu reinigen und aufzulösen. Viele von uns als Lichtarbeiter haben diese Kräfte durchlaufen, Transparenz haltend. Erlaubt diese Erinnerungen und eure Empfindungen und lasst die Bilder über euer Bewusstsein als neutraler Beobachter passieren.

 

Zusätzlich kann man deutlich sehen, wie kollektive Urbilder für Mind-Control verwendet werden, manipuliert oder als Maske von anderen Menschen getragen. Diese kollektiven Mind-Control-Urbilder und Kräfte die sie benutzen, tauchen jetzt mehr und mehr auf. Ein Mind-Control-Archetyp-Programm, wenn es verwendet und durch einen Menschen gelenkt wird, wird es gefühlt oder als Abtasten gespürt, als unecht, falsch, Betrug oder Täuschung. Bei großer Aufmerksamkeit bekommt ihr das Gefühl, dass sich „etwas nicht in Ordnung“anfühlt. Wenn dies geschieht, bringen wir ein Warnsignal in unser Bewusstsein, um unsere Rolle bei der Heilung die Verantwortung zu übernehmen und den Fallout abzulenken, der möglicherweise vom unpersönlichen Energie-Vampirismus kommen kann. Mind-Control-Archetypen und ihre Programme saugen organische Lebenskraft, so fühlen sich Menschen, verstrickt in solche Programme, sehr müde. Wir alle haben bereits die Erfahrung gemacht, wenn jemand intellektuell und mental fokussiert ist, ohne ein offenes Herz, wird es sehr anstrengend, über Stunden in seiner Gegenwart zu sein. Hier ist das Verstandes-Kontroll-Urtyp-Programm bei der Arbeit und die Ebene des Energiesaugens, wenn dieser Mensch benutzt wird. Jene Absaug-Struktur kann an Ort und Stelle durch eine spirituelle Verbindung, wie ein Wesen oder eine Gemeinschaft, genommen werden (entweder menschlich oder nicht-menschlich).

 

Wir alle wissen wie es sich anfühlt, in Gegenwart von jemand Liebevollem, Authentischen und Offenen zu sein, jene Art von Mensch, mit dem wir uns warm und wohl fühlen. Es ist angenehm und wir können atmen. Dies ist ein Mensch ohne Programme und akzeptiert uns für das, was wir gerade sind. Wir alle wissen, wie es sich anfühlt in Gegenwart von jemandem zu sein, der sich krass, starr, kritisch und herrisch oder bedürftig anfühlt. Es ist unbequem und wir fühlen uns in einem gewissen Sinn von diesem Menschen unterrückt, fühlen, dass dieser Mensch verändern will, wer wir sind, oder wir fühlen uns ausgesaugt, trocken. Es sind unsere Stärken, uns in unserem Körper zu fühlen, wenn wir präsent sind und mit Menschen um uns kommunizieren.

 

Während die Mind-Control-Systeme auf der Erde herausgefordert werden, wird dies sich jetzt sehr aggressiv in der Umgebung zeigen. Versucht den mitfühlenden Zeugen der vielen Menschen zu sein, die eine Rolle zu Ende bringen, von der sie glauben, dass es das ist, wer sie wirklich sind. Wenn der Archetyp verwendet wird um eine „Kraft“von Energie durch einen Menschen der eine Maske trägt zu lenken, hat jener Mensch nicht gelernt, sich ohne Programm auszudrücken, und dies wird von anderen „gefühlt“werden. Wenn wir ein erzwungenes Programm haben, werden wir von einem Verstandes-Kontroll-Archetyp kontrolliert und wollen andere kontrollieren.

Mentale Archetypen infiltrieren Negatives Ego

Dieser Mind-Control-Archetyp kann das Bewusstsein des Menschen, je nach Ebene seiner Ego-Abhängigkeit oder Ego-Wunden, infiltrieren. Dies ist eine Art von Gedanken-Form-Besitz, was zu spirituell-energetischem Besitz führt. Je Ego-abhängiger einer ist, desto stärker wird der interne Kontroll-Mechanismus eingestellt. Während der innere Kontroll-Mechanismus den Verständ übernimmt und den Ego-Mechanismus startet, schwächt es eigentlich den Körper und Verstand des Menschen. Der unbeugsame dogmatische Verstand ist schwach, während der flexible offene Verstand stark ist. Dies ist der Grund, warum unsere Gedanken sich verlagern, da ein dogmatischer und starrer Verstand während dieser Zeiten in keinem Körper überleben wird.

 

Negative Ego-Gedankenformen können wachsen, sich bemächtigen und sich in einer Komplexität ausdehnen, wie wachsendes Unkraut in einem Garten. Deshalb muss negatives Ego-Unkraut regelmäßig herausgezogen werden. Je mehr das Ego dominiert, umso anfälliger ist jener Mensch für die negativen Fremd-Programme oder dämonischen Besitz manipulierter Gedankenformen oder zu kontrollierenden Szenarien. Erhitzte Gemüter, reflexionsartige Reaktionen, Paranoia, Rachsucht, Ärger und Feindschaft sind für niemanden produktiv.

 

Allerdings werden in dieser Zeit viele kontrollierende oder dominierende Verhalten in Menschen ans Tageslicht kommen, die von der Verstandes-Kontroll-Urtypen-Software benutzt werden. Die meisten davon sind anorganisch, weil es Kräfte sind, die durch die negativen Fremd-Programme benutzt werden, die aufhören schöpferische Themen oder Mythologien zu erforschen sondern jene Methoden nutzen, andere Energien anzuzapfen. Dies ist eine Gelegenheit zu lernen, wie man als neutraler Zeuge eine genaue Bewertung durch das Lesen von Energie-Signaturen erreicht. Fühlt sich das offen und NICHT-WERTENDan? Fühlt es sich abgrenzend und kritisch an? Achtet auf die Empfindungen und Gefühle eures Körpers, die euer Körper euch jetzt zeigt. Wir sind hier im Dienst des Planeten und nicht unser Blut bis zum letzten Tropfen entleeren zu lassen. Wir müssen nicht in der Gegenwart von Wesen sein, die eure Lebenskraft aufsaugen, weil sie sich dazu berechtigt fühlen und es verlangen. Mitfühlend zu sein bedeutet nicht sich zu opfern oder das eigene spirituelle Licht entleeren zu lassen.

 

Dies ist eine Facette, die Bedeutung der Transparenz zu verstehen und eurem Wesen zu erlauben neutral zu bleiben, um kollektivem Schmerz oder Trauma weiterhin in eurem Verstand zu identifizieren, die noch an eurem Körper festhalten. Und das schließt ein, sich von den Umständen zurückzuziehen, um die nötigen gesunden Grenzen und Nahrung aus dem eigenen inneren spirituellen Licht wiederzuerlangen.

 

Für unsere erfahrenen Gitterarbeiter werden wir jetzt ein etwas schwieriges Territorium erforschen.

 

Uns daran erinnernd, in der Dunkelheit wach zu bleiben, ist jetzt unsere Aufgabe, während wir unsere Evolutions-Geschichte neu lernen. Während wir dem Schatten und seinem Schmerz im Kollektiv entgegensehen, ist dies der Weg, wie wir uns und andere von seinem Griff durch den Zustand des Christus-Mitfühlenden Zeugen lösen. Dies ist jetzt unsere Arbeit in der Welt, das innere Licht auszustrahlen, um die Maskerade der Dunkelheit zu enthüllen, und um unsere wahre Natur als souveräne Wesen zurückzufordern. 

Sexuelles-Elends-Programm

Viele Debatten wurden rund um die Astral-Täuschungen und die nicht-wahren Zeitlinien geführt, um die Menschheit in ihrem Leben nach dem Todes-Zyklus zu betrügen und astrale Wiedergeburt zu verbreiten. Die 4. Dimension, ein grünes Energie-Wellen-Spektrum, ist eine Dimension mit Herz-Schäden und Seelen-Traumen, die teilweise von unglaublichen Geschichten menschlichen Seelen-Schadens auf dem Planeten weitergegeben werden. Dieser Schaden ermöglichte, Schwächen durch eine Vielzahl von außerirdischen Tyrannen genutzt zu werden. Diese Tyrannen nutzten ein junges wachsendes Bewusstsein aus, das versuchte seine Herz-Verbindung zu reparieren, um sich als ein mehrdimensionales Gottes-Sein zu verstehen. Diese 2D/4D-Energie-Zentren sind gefährdet, sie sind ein Teil eines Herz-Chakra-Komplexes eines jeden menschlichen Wesens, sowie der Geschichte des Planeten-Herz-Komplexes in Gizeh, Ägypten.

 

Um diese 4D-Energien zu entführen, wurden falsches Weißes Licht und ein falsches Christus-Bewusstseins-Gitter benutzt, um schließlich die Menschen hier irrezuleiten. Der in diesen Zentren geförderte Schaden resultierte in emotionalen Verzerrungen und anomalen, sich anhäufenden Energien, in den niedrigen physischen Energie-Zentren. Dies wurde von den negativen Außerirdischen ausgenutzt, um die Seelen-Energien durch die Kontrolle der sexuellen Energien zu zersplittern, statt sie zu integrieren und zu heilen. Durch die Förderung der Verzerrungen um den Geschlechts-Akt, die Genus-Rollen und korrumpieren unserer Beziehungen zu unserem Mutter- und Vater-Elternteil, fiel unsre Rasse in sexuelles Elend.

 

Dies wird als das „sexuelle-Elends-Programm“ propagiert und kontrolliert durch die Mond-Verbindungs-(Mond-)Linienauf der Erde. (Diese waren ursprünglich nicht auf der Erde, kamen jedoch durch den Prozess der Invasion und der Täuschung)Dies sind vielfache Schichten in der Architektur- und Verstandes-Kontrolle, die künstlich geschaffen wurden, um die menschliche Sexual-Energie zu kontrollieren, zu täuschen, zu trennen, zu verwirren, zu foltern und zu stehlen, und dies ist ein Verstoß gegen die menschliche Seele. Diese Aktionen verwundeten den Seelen-Körper auf der Trauma-Ebene durch Ereignisse wie Vergewaltigung oder sexuelle Folter, die die Seele fragmentiert und an den Rand der Zerstörung bringt. Wenn die Seele von jeder Art von intensivem Trauma fragmentiert, wird die Seelen- und Herz-Verbindung und systematisch Schichten des Mental-Körpers geschlossen. Wenn dies nicht geheilt wird, sind die Seelen-Fragmente unfähig zu verkörpern und existieren verstreut in Fragmenten über dem planetaren Bewusstseins-Gitter. Das physische Resultat ist eine getrennte Seele von ihrem verkörperten menschlichen Körper. (Die Seele ist außerhalb des physischen Selbst, möglicherweise in vielen Fragmenten bestehend, statt integriert und verkörpert zu sein.)

 

Als ein Ergebnis dieser Trennung sind die meisten aller menschlichen Fehlfunktionen des Gehirns und verwandte psychologische Verzerrungen zu erkennen, wie klinische Hinweise auf Schizoid, Narzissmus und alle Persönlichkeits-Störungen. Sobald eine Seele fragmentiert ist, ist der Körper ganz einfach zu kontrollieren oder zu besitzen. Dies ist ein Grund, warum Hüter-Intervention mit einem Planeten des freien Willens wie die Erde geschieht ~ im Grunde um menschliche Seelen-Rückholung durchzuführen. Dies ist auch in Grund, warum so viele von uns als Energie-Vermittler und Gitterarbeiter auch Seelen-Rückholungs-Arbeit machen.

 

Dies ist ein schrecklicher Teil der verborgenen Geheimnisse vor der Menschheit über außerirdische Einmischung und ihre vielen Geschichten der Förderung und Beeinflussung reproduktiver Implantation/Einnistung und Probenahme, Genital-Verstümmelung, Zuchtprogrammen und sexueller Folter in ihren vielen Formen. Dies ist satanische Umkehrung in der Natur, und es erfolgt durch die Ausbreitung von abweichenden Handlungen, die weiterhin die sexuellen Elends-Programme nähren und füllen. Sexuelles Elend in allen Menschen wird weitergegeben und von den negativen Fremd-Programmen in Aktionen wie Kinderprostitution, Pädophilie, Ritual-Morde und Opfer und alle Formen von Verbrechen aus Hass kontrolliert, die die sexuelle Lebenskraft stehlen. Dies wird gemacht, um die Seele dieser Person(en)abzusaugen, die auf diese Weise benutzt werden. Dies ist satanischer Ritualmissbrauch (SRA).SRA verfügt auf diesem Planeten ein umfangreiches Nutzungs-Netzwerk, und wird in die unbewussten oder beschädigten menschlichen Männer gelenkt, die durch die erzwungene negative Alien-Patriarchale-Herrschafts-Mind-Control besessen werden. (Bitte erkennt, dass statistisch Sexualstraftäter vor allem männlich sind, aber nicht ausschließlich Männer.)Wenn Verbrechen aus Hass und sexuelle Handlungen kombiniert werden, geschieht dies hauptsächlich unter negativem Fremd-Besitz des menschlichen Mannes der benutzt wird, um die Lebenskraft des Opfers zu sammeln. Der Mensch als räuberischer Kraft-Täter und sein Opfer werden ebenso beschädigt und Traumatisiert ~ beide leiden unter der Fragmentierung der Seele.

 

Deshalb müssen durch Mitgefühl und Rehabilitation die männlichen Sexual-Täter-Phänomene verstanden werden, die durch die negativen Fremd-Programme angeheizt werden, so können die sich fortsetzenden Sexual-Elends-Programme beendet werden. Der Hauptsitz des Sexual-Elends-Programms wird als sich im Vereinigten Königreich befindliches NRG-Gitter bezeichnet. Das Sexual-Elends-Programm ist ein Software-Programm in der Hardware des NRG-Gitters. Die Begleiter-Software mit dem Sexual-Elends-Programm ist das Täter-Programm. Diese beiden Programme sind austauschbar durch die Benutzung der NRG-Hardware. Allerdings ist es das Täter-Programm, das eine Durchsetzung des Trägers der Räuber-Kräfte propagiert und verarbeitet, weil es das Sexual-Elends-Programm erzwingt.

Räuber benutzen Täter-Software

Auch die Opfer-/Täter-Software und die Nutzung von „Räuber-Kräfte“werden genutzt, um die Versklavung der Menschheit durch die patriarchalischen elitären Programmierungen durchzusetzen. Man kann dem Zyklus Aufmerksamkeit zollen, wenn die Räuber-Kraft die Opfer-Täter-Software bei der Kontrolle der Menschen benutzt, um ihre Versklavung und Folter zu erzwingen. Es ist ein mentales Slide-Programm, in dem Menschen „Worte“,Begriffe oder Themen völlig ignorieren, die ihre Versklavung oder Folter betreffen, auch wenn sie von Angesicht zu Angesicht konfrontiert werden. Wenn sie dem gegenüberstehen, kann der Räuber ihr Leben, ihre Karriere und ihre Familie durch diese Software bedrohen, indem die Öffentlichkeit oder durch Gruppen-Wahrnehmung beeinflusst wird um die Verfolgung zu schüren. Dies kann geschehen, wenn der Mensch, auf den gezielt wird, sich der Verfolgung oder der Beeinflussung von Ereignissen durch diese Software nicht bewusst ist. Spirituelle Führer und jene, die fortgeschritten sind um in bestimmten Bereichen die„nicht-erlaubten Dinge“in der Öffentlichkeit zur Diskussion zu bringen, wie Außerirdische, UFOs, Entführungsfälle, satanische Verwendung von Kinder-Opfern, Pädophilie, auf jene wird gezielte Bestrafung ausgerichtet.

 

Mit diesem Wissen, mit all unserer tapferen Licht-Führung und aufsteigenden Gemeinschaften, müssen wir alles tun was wir können, um mitfühlend, liebevoll und wertfrei zu bleiben, um unserem Verstand die Verweigerung zu erlauben, in dieser entzweienden Opfer-Software zu sein.

 

Die Opfer-Software ist wie eine Virusinfektion, der in Ausrichtung arbeitet und inszeniert.

 

Man kann feststellen, dass die globalen Nachrichten jeden Tag Menschen als Ziel angreifen und schikanieren, die vom Räuber verwendet wurden, wenn es einem größeren globalen Mind-Control-Programm dient. Für die meisten von ihnen werden Lügen fabriziert, die als Wahrheit geglaubt werden, und sie setzen sich durch, weil die Menschen diese Lügen und den Unsinn blind glauben, der erzählt wird. Wenn eine Person oder ein Kind vergewaltigt wird, Missbraucht, entführt, ein UFO sieht, extra-dimensional sieht, ein spirituelles Erwachen hat, und sie sind authentisch, wird oft gesagt, dass sie fantasieren oder dass sie verrückt sind.

 

Viele dieser Menschen erleiden still das Gefühl von Isoliert- und Allein-Sein, ohne einen Ausweg für emotionale Entspannung und Heilung. Diese Menschen, die entsetzlichen Missbrauch erlitten hatten oder mehrdimensionale Erfahrungen des Aufstiegs machten, von ihnen wird sich abgewandt, sie werden angegriffen, als wären sie die Räuber, da dies ein Weg ist, die Identität der wahren Räuber zu verbergen. So funktioniert das Täter-Programm.

 

Es ist virusartig in unsere mentalen Körper geladen, damit wir diesen Wahnsinn und seine Illusion auf unsere eigene Rasse durchsetzen. Es ist eine Art von Leugnungs-Verstandes-Slide und Korruption, damit wir es nicht anschauen oder Themen erforschen werden, die wir nur schwer bewältigen, erklären, behandeln oder ändern können. Als Konsequenz dieser Selbstzufriedenheit machen wir grundsätzlich nichts, während Menschen unserer eigenen Rasse lächerlich gemacht werden, weil sie sich für die Wahrheit erheben, sie werden gefoltert, verhungern, getötet oder verstümmelt, ohne irgendeinen Grund. Einige von uns möchten es entfernen, während für andere die Entschuldigung ihr Karma ist, oder dass alles so in Ordnung sei. Das Böse herrscht, wenn gute Menschen nichts tun. Wer profitiert davon?

 

Das Täter-Programm ist die Software, die der Räuber benutzt, um Strategien zwischen uns allen zu teilen und zu erobern. Zu wissen, dass dies existiert, und immer im Moment präsent zu sein, die Kontroll-Programme auf euren Verstand ablehnend, ist der erste Schritt zur produktiven Heilung. Dies unterstützt euch als Individuum und den gesamten Planeten.

Bedingungslose Liebe und Annahme

In euer Bewusstsein zu bringen, dass diese Programme existiert haben und versuchen diese zu entfernen, ist ganz besonders wirksam. Wir müssen wissen, womit wir uns befassen, bevor wir diese Strukturen wirksam auflösen können. Wir werden uns mit mehr Bewusstsein ausrichtend finden, diese Programme durch unseren Körper deaktivierend, und die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern und auf die Körperintelligenz zu hören, wird ein Teil davon sein.

 

Jetzt gehen wir viel, viel tiefer, um emotionalen Schmerz zu reinigen und Raum für die Änderungen des Herz-Gehirn-Komplexes zu schaffen, und es wird Probleme geben, um das Sexual-Elends-Programm zu stoppen. Seid mutig und beobachtet. Dies ist die Zeit, um wirklich euren Körper zu lieben, eure Teile zu lieben, eure sexuellen Organe zu lieben und euren Körper zu respektieren. Wir bewegen uns in den Herz-Gehirn-Komplex, der uns dabei helfen wird, über diese niedrigen Programme hinauszugehen, unseren Verstand und Körper zu kontrollieren.

 

Alle Probleme im Zusammenhang mit unserer Sexualität und unserer Intimität mit uns selbst und mit unserem Partner werden verstärkt werden. Dies ist die Zeit mutig zu sein und in entspannter offener Annahme der eigenen sexuellen Energien und unseren Körper dem Liebes-Prozess zu öffnen. Dies bringt die Liebe zu uns selbst oder zum Liebe machen mit unserem geschätzten Partner. Uns wirklich selbst lieben und unseren geschätzten Partner bedeutet immer, unseren Körper und unsere Grenzen zu respektieren. Sex mit mehreren Personen haben ist eine „Freikarte“, die von sexuellen Räubern missbraucht und vom Verführer-Archetyp benutzt wird. Dies ist eine astrale Täuschung, die Verwirrung schafft und auf das Sexual-Elends-Programm zurückzuführen ist. Diese Heilung beginnt als notwendige Zusammenführung zwischen dem Heiligen Vater-Prinzip und dem Heiligen Mutter-Prinzip.

 

Es gibt Phasen spiritueller Verbindung zwischen den Geschlechts-Prinzipien, die jetzt hervorgehoben werden um zu heilen. Unsere Sexualität und Beziehungs-Probleme werden daher unsere sexuellen Themen anheben um sie zu beobachten und in unseren Körpern aufzulösen. Wir bewegen uns, um bewusst zu lieben und den Akt als Austausch von organischer Lebenskraft zwischen den Partnern zu erleben, der im Herzen statt den Lenden erlebt wird. Liebe zu machen, wurde als ein spirituelles Tonikum entworfen um die Lebenskraft zu heilen, zu stärken und das Wachstum des Bewusstseins für beide Beteiligten zu vergrößern.

 

Es wird vorgeschlagen damit zu arbeiten, das Sexual-Elends-Programm in seiner Umsetzung des kollektiven Mind-Control-Archetyps als „Verführer“ins Bewusstsein zu bringen und aufzulösen. Der Verführer hat viele Formen als Vampir, und diese Archetypen werden hauptsächlich von Kräften kontrolliert und benutzt, um die NRG-Hardware zu nähren. Beachtet die folgenden Archetypen bewusst, der 2D-instinktive Körper, sexuelle Energien, sexuelle Organe und die erhöhten Frequenzen in eurem Körper, die in eurem Herz-Komplex gehalten werden.

 

Im letzten Monat wurde eine Reinigung für Mind-Control-Scripts, die Viral geladen wurden, angeboten (am Ende).In diesem Monat wird die gleiche Reinigung für diese Themen, sowie für die Muster des Verführungs-Archetyps empfohlen.

Kollektive Mind-Control des Verführers:

Verlassender, Verräter, Betrüger, Lügner, Manipulierer, Schwerenöter, Versucher, Verführerin, Phantast, Prostituierte, Charmeur, Sukkubus, Inkubus

 

Während ihr mit dieser Reinigung arbeitet, sind diese Affirmationen, um euren Geschlechts-Reinigungs-Prozess als Individuum oder als Paar zu besiegeln:

 

Ich akzeptiere das männliche und weibliche in mir. Ich bin vollkommene Balance.

 

Ich bin in der Liebe mit meinem Körper. Ich bin in Liebe mit dem Körper meines Partners.

 

Ich bin in der Heiligen Ehe. Mein Partner und ich dienen dem Plan Gottes gemeinsam und wir teilen unsere Liebe mit der Welt.

 

Ich schätze eure Geduld und Teilnahme bei der Verwendung dieser Werkzeuge, wenn ihr euch ermächtigt und geführt fühlt, dies zu tun.

 

Bleibt bis zum nächsten Mal im Glanz eures Avatar-Herz-Weges, seid liebenswürdig gegenüber euch selbst und anderen.

 

In Liebe, Lisa 

 

 

Tägliche Botschaften der Liebes-Licht Bruderschaft vom 19.11.- 25.11.2012

Für Montag, den 19.11.:

Dies ist ein Tag zum Lachen. Ein herzhaftes Lachen ist eine Zauberwaffe gegen Blockaden. Ein wundervoller Wegbegleiter, den ihr immer bei euch tragen solltet, egal was geschieht. Eine andere wundervolle Zauberwaffe ist die Freude in eurem Herzen, so lange ihr diese fühlen könnt, ist alles möglich. So lange ihr diese fühlt, habt ihr unsere volle Unterstützung bei allem was ihr tut.

Für Dienstag, den 20.11.:

Dieser Tag lässt euch handeln. Ihr könnt heute viel erreichen, wenn ihr das passende tut. Handelt eurer Wahrheit entsprechend, dann geht ihr den direkten Weg sie zu leben. Hört auf euer Herz es kennt den Weg. Lasst euch von den anderen oder den Umständen nicht verunsichern. Vertraut eurem Gefühl.

Für Mittwoch, den 21.11.:

Heute wollt ihr tanzen und das Leben umarmen. Dieses solltet ihr in euren Tag einbauen, räumt euch eine Zeit für eure Bedürfnisse ein. Eine Zeit, die ihr genießen könnt. Solche Genusszeiten, sollten zu eurem täglichen Brot werden.

Für Donnerstag, den 22.11.:

Dieses heutige wunderbare Erlebnis von einem Tag, lässt euch den Himmel auf Erden fühlen. Dieser Tag ist eine Offenbarung. Lasst geschehen, seid ohne Erwartungen, dann kann sich alles frei gestalten. Dann kann kommen, was kommen mag.

Für Freitag, den 23.11.:

Dieser Tag lässt euch Freiheit fühlen. Er lässt euch erkennen, das eure Einschränkungen oft nur in euren Gedanken sind. Ihr könnt vieles, nur durch eure Sichtweise ändern. Probiert es aus! Ändert eure Denkweise mit Hilfe von Affirmationen.

Für Samstag, den 24.11.:

Heute ist ein Ruhetag. Lebt so, wie euch der Sinn steht, verbringt Zeit nach euren Wünschen, genießt eure Freiheit, genießt euer Leben. Wir unterstützen all eure Herzenswünsche, all eure wahrhaftigen Handlungen.

Für Sonntag, den 25.11.:

Heute könnt ihr alles erreichen, was ihr wollt. Ihr sollt alle Hindernisse auf eurem Weg in Frage stellen und anfangen sie aus dem Weg zu räumen. Fragt euch nicht, 'wie soll ich das machen?', sondern 'was soll weg?' Setzt klare Zeichen und kreiert dadurch unsere volle Unterstützung.

Nicole Müller, am 17.11.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Botschaft aus dem Licht für Samstag den 17.11.2012

Der Tag der intensiven Schwere Seid herzlich und locker leicht begrüßt zu diesem sehr zäh und schwer vorkommenden Tag! Locker und leicht ganz bewusst, bringt dieser Tag doch schwere Energien in allen Bereichen des Lebens mit sich, und nur wer gerade heute das Leben als etwas leichtes und angenehmes sieht wird sein Leben auch in dieser Art und Form erleben, und zwar in allen Bereichen unseres/Deines Lebens.

So kann der beste Rat, die hellste Botschaft heute nur sein, in alles entspannt, leicht, mit einer gehörigen Portion Freude und Frohsinn hineinzugehen, gerade dann auch auch da, wo Dein Leben schon von ganz alleine anstrengend oder schwierig oder dunkel erscheint, denn das was man/frau anspricht und im Bewusstsein hat, das antwortet und wird werden! Im Hellen mag eine Kerze schön aussehen, ins Dunkel jedoch bringt sie Licht!

Drum zünde eine an für Dich und mich! Bringe heute Licht und die Leichtigkeit des Seins in Dein Leben und dort hinaus und zu jedem, oder besser und 0ffen jedem, der Dir begegnet und wer Dir als erstes heute begegnet oder begegnet ist warst Du, als Du erwacht bis und/oder als Du vor Deinem Spiegel standst.

Jeden morgen wenn ich aufstehe, tue ich dies im Bewusstsein unheimlich reich und beschenkt zu sein und schwinge so, im wahrsten Sinne des Wortes, aus dem Bett vor den Spiegel, und dort freue ich mich dann bewusst mich zu sehen, begrüße mich herzlich zu diesem grandiosen Tag voller Lichter Chancen und wunderschönen Möglichkeiten, mache positive Komplimente, die sich jeder für sich selbst erschaffen kann und sollte und bedanke mich bei mir für mein derzeitiges so herrliches/frauliches Sein und, dass ich hier in diesem Körper, in dieser Inkarnation, mit diesen vielen so sonnigen Ausichten und Kräften wirken und erleben darf und gehe voller Mut und Kraft hinaus in diesen Tag, in freudiger Neugier, wer mich denn heute in jedem Augenblick so wunderbar begegnen wird!

Freu Dich mit Leichtigkeit und Liebe auf diesen Tag und auf alles und jeden der Dir begegnet, vollkommen unvoreingenommen, fröhlich und frei! Und so wird dies für Dich ein wahrlich leichter und beschwingter Tag werden. Und wenn Du es nicht glauben kannst, dann geh noch einmal vor den Spiegel, denn hier siehst Du eine wunedrschöne Seele in einem wunderschönen Körper mit ganz ausgezeichneten, grandiosen und herrlichen/fraulichen Möglichkeiten und Chancen ein erfülltes und schönes Leben zu leben.

Licht und Liebe mögen Dich begleiten und sanft und eindringlich erfüllen und Dir stets Deinen Weg erhellen, aufdass Du auch gerade im Dunkeln und überall wo Du hingehst, klar und licht siehst. Licht und Liebe für DICH und für Dich und auch für Dich und uns alle und für alle fühlenden Wesen in dieser und jeder Schöpfung! Mögen wir gesegnet sein bei all unserem erschaffen und wandeln! in Liebe, Achtung und Dankbarkeit für Dich und Dich und Euch und für alle denen ich heute begegnen darf, herzlichst, mit einer Umarmung des Herzens meiner Seele, namaste Chris Shari Namaya

 

OFFENBARUNGEN GOTTES BEGINNEN

ATOS TU NAH'

17. November 2012

Der Himmel öffnet sich, die Zeit der Zeiten hat begonnen,
Raumgeschwister sonder Zahl offenbaren der Menschheit
den Weg in das Licht.


Die Zahl der Wende ist erreicht, das Wesen

des Wandels wird auf der ganzen Welt sichtbar,

die Welten verändern ihr Gesicht.


Ich bin ATOS TU NAH‘

Logos ungezählter Galaxien

und der Urgrund auf dem alles Leben

in dieser Wirklichkeit basiert.


Von nun an verändern sich die Gestirne.

Es verschieben sich Planeten und auf

Gaia TERRA XX27 werden neue planetarische

Verhältnisse sichtbar.


Von nun an verändern sich die menschlichen Körper;

das Sterben wird überwunden, ewiges Leben zieht ein.


Von nun an wird ersichtlich, mit „freiem menschlichem Auge“,

wer sich für den Wandel und wer sich für das Leben in der

Illusion entschieden hat.


Von nun an wird dem menschlichen Dasein neues Leben

eingehaucht, bis der Atem Gottes durch jedes menschliche

Wesen, durch jede Zelle des menschlichen Körpers frei zirkuliert.


Von nun an genießt die Menschheit die

vollkommene Begleitung aus dem Licht.


Milliarden von Lichtschiffen, Milliarden mal Milliarden

von Engelwesenheiten umgeben diesen Planten.


Vertraut und genießt alles Kommende:

Die Offenbarungen Gottes beginnen.


ICH BIN

ATOS TU NAH‘

Logos und Leben – ewiglich.

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/offenbarungen-gottes-beginnen-atos-tu.html


 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 11. NOVEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN


BEDENKT, IHR KÖNNT GLAUBEN WAS IHR WOLLT, ABER IHR SEID VERANTWORTLICH FÜR DAS WAS IHR ZU GLAUBEN WÄHLT.

Diese Worte bringen die Bedeutung dessen zum Ausdruck, was ihr wählt zu glauben. Ihr könnt nicht mehr die Augen demgegenüber verschließen, was offensichtlich überall um euch geschieht. Die Kabalen haben Pläne, die euch bis ins Mark schockieren würden. Sie haben eine sorgfältig ausgearbeitete Vorgehensweise, wie eure Welt, so wie sie jetzt ist, zerstört werden kann. Sie wollen und brauchen euch nicht mehr. Deswegen verseuchen sie eure Luft mit Aluminiumteilchen und geben Fluor in euer Wasser, wodurch Krankheit und Leid verursacht wird. Warum steht ihr tatenlos dabei und lasst es zu, dass man euch und die euren auf diese Weise abschafft? Es ist höchste Zeit, etwas zu unternehmen, um die Menschheit zu schützen. Dir, meine Liebe, wurde gesagt, dass die Menschheit vor fünfzig Jahren für den Wandel bereit war. Um dies zu verhindern, brachten die Kabalen genmanipulierte Lebensmittel in Umlauf, Chemtrails (Pseudo-Kondensstreifen) , u.s.w. die diesen natürlichen Prozess verhinderte. Nun kämpft ihr darum, diesen höchst notwendigen Prozess abzuschließen. Lasst ihr zu, dass diese Gelegenheit, die dritte Dimension zu verlassen, ebenfalls verstreicht?

BEWUSSTSEIN ERWÄCHST NICHT AUS FAKTEN DIE EINEM GESAGT WERDEN. ES ERWÄCHST AUS DER SUCHE NACH IHNEN.

Dies ist eine kritische Zeit für die Menschheit. Ihr habt nicht den Luxus der Zeit. Ihr müsst Verantwortung übernehmen und jetzt handeln. Es gibt so viele Wege, die euch zur WAHRHEIT führen. Sucht sie nicht in der Religion, dort werdet ihr sie nicht finden. Schaut in euer Herz. Es wird euch auf den richtigen Weg bringen. Sie haben euren Übergang vor fünfzig Jahren verhindert. Werdet ihr erlauben, dass sie es wieder schaffen?

Die Andromedaner versuchten, sich euch vor etwa vierzehn Jahren bekannt zu machen, um euch zu helfen, aber die Angst vor dem Schritt ins Unbekannte hat es verhindert. Seid ihr bereit mutig zu sein, sicher in dem Wissen, dass ihr für Wahrheit und Licht steht und kein korruptes System unterstützt, das dafür geschaffen war, euch zu zerstören?

Sie verbergen ihre Pläne nicht. Sie sind überzeugt, dass ihr so geblendet seid von Belanglosigkeiten und ihr nicht seht, was sie tun. Ihr habt so viel, worauf ihr euch freuen könnt. Es ist eure Entscheidung, wann ihr den Sprung wagt. Bitte steht nicht untätig dabei und seht zu, wie euer Planet durch Gier zerstört wird. Jede Seele hat das göttliche Recht saubere Luft zu atmen, reines Wasser zu trinken und Nahrung zu essen, wie es die Natur vorgesehen hat.

Viele von euch werden gestört, um euch Sorgen und Angst zu machen. Dies ist ein Beweis dafür, wie verzweifelt sie sind. Unterstützt euch gegenseitig. Lasst andere wissen, dass sie nicht alleine sind und sie es überstehen können. Ihr braucht euch gegenseitig in dieser Zeit. Alles kann beängstigend sein, wenn es nicht verstanden wird oder nicht gewusst wird, wo es herkommt.

Entdeckt eure eigene angeborene Stärke wieder. Ihr schafft es. Ihr müsst nur darum bitten. Die Menschheit hat so viel in vergangenen Zeiten überstanden. Wenn ihr eure wahre Geschichte erfahrt, werdet ihr das selbst sehen. Diejenigen, die verantwortlich sind für die Abänderung eurer Weltgeschichte, werden bald für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Rechenschaft gezogen werden. Ihr Kontrollgefüge wird sich in Staub auflösen, so wie sie aus der Weltgeschichte verschwinden werden. In der Zukunft wird dies nur noch als eine schlimme Begebenheit in der Menschheitsentwicklung bekannt sein. Die Sonne wird wieder hell scheinen, ihre Heilstrahlen aussenden und ihre Wärme wird die Menschheit beruhigend umfangen, so wie es gemeint war.

Die Menschen der meisten Länder wachen auf, sehen das Licht der Wahrheit und folgen ihm. Es wird keine Notwendigkeit für Kriege oder Armeen geben, folglich wird das Töten enden. Ihr werdet mit Kriegspropaganda bombardiert, aber ihr seid euch der ganzen Sinnlosigkeit bewusst. Es passiert einfach immer wieder, nur die Namen der Länder wechseln. Sie benötigen das Blutvergießen und die Energie der Angst, die durch Krieg erzeugt wird.

Kommt zusammen und ignoriert die unechten Unterschiede von Rasse und Religion. Erfahrt, wer ihr seid und von wo ihr abstammt.

„Wisst wer ihr seid.“

Es ist Zeit darüber zu sprechen. Die Korruption, die alles in eurer Welt übernommen hat, muss aufhören. Sie können sich nicht mehr hinter ihrer MASKE verstecken. Mit jedem Tag werden sie weiter bloßgestellt.

Wir halten stark gegen den dritten Weltkrieg. Gute Menschen wollen ihn nicht. Es gab niemals einen Grund für eine Kriegserklärung, noch wird es jemals einen geben. Der Iran ist ein friedliches Land. Viele seiner Bevölkerung stammen von den alten Iren ab, wie in vielen anderen Ländern auch, können sie berechtigterweise die Blutsverwandtschaft behaupten. Die DNA lügt nicht, sondern deckt die WIRKLICHE WAHRHEIT auf. Wie wunderbar wird es in der Zukunft sein, wenn alle, die von den alten Iren abstammen, Irland besuchen werden, um ihre Wurzeln zu erforschen und ihre wahre Geschichte kennen zu lernen.

Du wurdest über den Zeitplan für die Vollendung des Übergangs aufgeklärt und darüber, was getan werden muss, bevor es geschieht. Die richtigen Menschen sind dir zu Hilfe gekommen. Weitere Hilfe ist nötig. Wir sind bestrebt sie dir zu bringen und auch die Finanzen, um es zu überstehen. Es ist eine große Bürde für dich, aber jetzt hast du jemanden, dem du vollkommen vertrauen kannst, mit dir zusammenzuarbeiten. Wir haben gut gewählt, meine Liebe. Er ist hervorragend. Du hast Recht, er kehrte speziell für diese Aufgabe zur Erde zurück. Ihr habt bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet. Ihr versteht was zu tun ist. Und habt schon einen langen Weg zurückgelegt.

Die GEOTECHNIK, DIE UNTERIRDISCHEN STÄDTE, und DIE GENTECHNIK, ALLES WIRD AUFGEDECKT. Bitte erforscht das selbst. Es wird sehr viel verständlich machen. Es ist wichtig zu wissen, mit was ihr konfrontiert seid. Welche Art von Wissenschaftler würde Dinge planen und produzieren, die gegen die eigene Art verwendet werden?

Wünsche Prudence alles Gute zu ihrem 21. Geburtstag für mich. Sage ihr, dass ich im Geist dabei sein werde! Genieße das Zusammensein mit deiner Familie und Freunden. Ich bin immer bei dir, während wir unsere Arbeit auf der Erde fortsetzen. Sei glücklich, meine Liebe. Nichts geschieht ohne mein Einverständnis.

Dein dich über alles liebender Monty.


Website: Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki

 

Chris Shari Namaya Botschaft für Donnerstag den 15.11.2012

Der Tag des intensiven Familienlebens Einen herrlichen/fraulichen sonnigen guten Morgen! Seid herzlich begrüßt zu diesem wunderschönen und gemeinsamen Tag des intensiven Familienlebens! Und mit Familienleben ist nicht nur Eure Blutsverwandtschaft gemeint, sondern alle die in einer Art und Form mit Euch verwandt sind, alle zu denen Ihr eine Beziehung habt, pflegt, auch die unbewussten. Wer zur Familie gehört lässt sich sehr leicht feststellen, indem Ihr jeden den Ihr kennt in Euer Bewusstsein nehmt und Euch einmal vorstellt wie es wäre, wenn dieser/diese nicht mehr wäre, Ihr diesen (geliebten) Menschen nicht mehr sehen, sprechen, fühlen, miteinander sein würdet! Spätestens dann wisst Ihr wer Familie ist und wer nicht. Jeden den ich kenne, mit dem ich schon einmal ein Wort gewechselt habe, und war es auch nur einmal, gehört zu meiner Familie und über jeden freue ich mich täglich, über die große Gemeinschaft, darüber, wenn wir uns begegnen, lächeln, "Hallo" sagen, wissen der andere ist da, ein Teil von mir und ich ein Teil von ihm/ihr, also eine Familie. Und würde auch nur ein kleiner Teil dieser Familie nicht sein, so würde mir etwas fehlen, wie Ihr hier ein Teil meiner Familie seid, in meinem Bewusstsein, in meinem täglichen Sein und Gedanken... So geht heute dort hinaus, wohin auch immer, aber geht im Bewusstsein von allem ein Teil zu sein und das alles was Euch begegnet ein Teil von Euch ist, Eure Familie. Und seid heute ganz bewusst dankbar für diese Familie, für dieses Zusammensein und zeigt diese Dankbarkeit jedem der Euch begegnet, aber auch jedem der Euch begegnen könnte und wird. Seid die Sonne und der Mond in Eurem Familienuniversum und seid mit allem eins. Seid verbunden mit dem größten teil Eurer Familie aber auch mit dem Kleinsten. Seid eins mit jeder Art und jeder Eigenschaft Eurer Familie und wenn Ihr nicht mit diesem Teil eins seid, so wird es Zeit, das Ihr es heute werdet, denn alles das was Ihr da seht seid Ihr selbst, und lehnt Ihr auch nur den geringsten Teil ab, so lehnt Ihr Euch ab. Und soweit wollen wir es doch heute gar nicht kommen lassen, oder?!! So seid Euch der Liebe für Euch in jedem Augenblick, für jeden von Euch gewiss, Ihr, meine, Deine unsere Familie. Licht und Liebe möge diese unsere Familie heute begleiten und alle Situationen und wunderbaren Augenblicke und Chancen und Möglichkeiten in und mit unserer Familie begleiten. Möge diese unsere Familie gesegnet sein, in jedem Augenblick, und mögen wir gerade heute oder ab heute in Frieden und Liebe miteinander sein! Licht und Liebe für DICH und für Dich liebe Freundin, lieber Freund, liebe Mutter und lieber Vater, und für Dich Du liebe Seele. Licht und Liebe für UNS alle und für alle fühlenden Wesen in dieser und jeder Schöpfung. In Liebe und Dankbarkeit, voller Freude verbunden mit DIR und auch mit Dir, herzlichst, namaste Chris Shari Namaya

 

 

ZEIT DER ERFÜLLUNG

HÜTER DER ERDE

15. November 2012


ZEITREISENDE“


Unvermutet und unerwartet kommt Gott in ein Leben

und viele solcher Begegnungen finden nun statt

auf dieser Welt, die noch nie zuvor mit solcher Gnade

versehen wurde.


Alles wird ganz, alles heilt, alles gibt sich dem Lichte

des Schöpfers hin und geht ein in Sein Reich.


Das Maß der Liebe ist unerreicht,

die Güte Gottes unbegrenzt und die göttlichen Impulse

wirken über alle Begrenzungen hinaus und dennoch gibt

es eine Schar von Menschenkindern, die damit nicht umgehen

möchten, die dazu keine Leitung aufbauen, die nicht in den

Empfangsmodus gehen, jetzt, da sie so viel erhalten können.


Wisst ihr, ihr geliebten Menschen,

dieses festzustellen ist kein Leichtes,

denn gemäß der individuellen Lebenspläne einer Vielzahl

von euch seid ihr deshalb in diese Zeit eingestiegen,

damit ihr die Welt und vor allem aber, damit ihr euch

selbst in das Licht erhebt.

Ja, es sind viele, die kaum ahnen, was ist,

die wenig Bereitschaft aufweisen, sich in ihren inneren

Kammern umzublicken und es sind viele, die jede Veränderung

in der Welt und vor allem den Veränderungen in ihrer Welt

skeptisch und feindsinnig gegenüberstehen.


Ein Mysterium, da wo das das Licht durchdringt

und durchdringender nicht sein kann, da bleibt

das Dunkle in sich selbst eingeschlossen und

ist durch nichts zu erreichen.


Ein Mindestmaß an Öffnung ist nötig,

damit die Wunder gegeben werden können,

doch selbst dieses „Mindestmaß“ ist sehr oft nicht gegeben.


Der Ablauf der Erhebung ist ungebrochen!

Tag für Tag leuchten wir neue Räume aus,

fördern wir neue Aspekte der alten Zeit zutage

und Tag für Tag zeigen sich die verborgenen Seiten einer Welt,

die bisher unverrückbar schien.


Ausgelöst wurde dies alles durch das göttliche Licht!


Indem die Lichtflutung heute mit jedem Tage zunimmt

und seit gut zwei Jahrzehnten in diese Welt wirkt, wurde

die Möglichkeit zum „Erwachen“ geschaffen.

Diese Möglichkeit nutzen viele Menschen und viele,

es sind weit mehr, lassen diese Gelegenheit ungenutzt.


Jetzt brechen die Dämme, der Zorn und die Wut

der Menschen entladen sich, die Ohnmacht wird abgestreift,

der Wandel wird greifbar. Jahre nach dem Beginn dieses

Prozesses wird sichtbar, wohin die Reise nun geht und es

wird sichtbar, wer diese Reise angetreten hat und wer

am Bahnsteig zurückbleibt.


Das göttliche Licht leuchtet in die Dunkelheit

und was da zum Vorschein kommt, wird erlöst,

damit es nicht mehr ist, da wo ihr seid, da wo

ihr eine neue Welt errichtet.


Mit heutigem Tage sind wir an dem Punkt angelangt,

an dem das Dunkle weit zurückgedrängt worden ist,

am Punkt, der erstmals in der Zeit dem Lichte den

größeren Anteil bringt und am Punkt, der mit jedem

Tage mehr das verbleibende Dunkel in das „Nichts“ zurückdrängt;

in die Welt, in der es einen Platz hat, eine Berechtigung und Sinn.

Die „Zeitreisenden“ sind unter euch und sind genau im Bilde,

denn sie wissen, an welchen Punkt in der Zeit diese Welt nun

steht, da sie direkt mit den benachbarten Ebenen der Erde

kommunizieren und sich dazwischen hin und her bewegen.


Diese Zeitreisenden erfüllen den Sinn,

dass sie sich an „Ort und Stelle“ ein Bild

machen und so aus ihrer dieser Perspektive

den „Hütern dieser Welt“ Bericht erstatten;

damit jedes Spektrum der Betrachtung abgedeckt

ist und damit dadurch die nötigen Impulse für das

Vorankommen dieser Welt gesetzt werden können.


Diese Wesenheiten benutzen „Zeit-Raum-Tore“,

um zu euch zu gelangen und um in die vielen Welten,

die euch unmittelbar umgeben, eintreten zu können.


Es sind Hohe Meister, doch weder im menschlichen

Körper geboren noch pures geistiges Licht.

Deren „Stofflichkeit“ entspricht am ehesten eurem

Astralkörper, ist aber etwas verdichteter.


Ja, ihr geliebten Menschen,

unter euch befinden sich Reisende mit hohen Aufträgen,

die aus ihrer Sicht das Leben und den Fortschritt eurer Kultur

beobachten und diese aus „erster Hand“ weiterreichen an den Himmel.


Alle Ebenen sind abgedeckt, es gibt nichts,

was es nicht gibt auf dieser Erde – denn dieser

Wandel wird von unendlich vielen Welten begleitet.


Jetzt, da sich das Licht durchsetzt,

wird das Leben auf dieser Welt neu aufgebaut.


Wir sind mitten dabei und wir sind mitten dabei,

die „Zeitlinie des Schmerzes“ zu verlassen.

Wir dringen nun in Bereiche der Schöpfung vor,

die diese Erde, Gaia TERRA XX27, nie zuvor erschlossen hat.


Jenseits des Vorstellbaren werden die Menschen nun

zu Göttern geformt, jene Menschen, die sich diesem

Prozess bereitwillig verschrieben haben.


Ein neuer Zyklus in der Zeit beginnt, es ist der

letzte Zeitenzyklus, mit dem Begriff beschrieben:

Zeit der Erfüllung.“


Ehe die Zeit endet, bleibt noch etwas Zeit,

um das Leben auf der Zeitlinie als erfüllt,

als segensreich, als geheiligt zu erfahren.


Dieses Geschenk kommt nun in eure Welt und

wir dürfen euch dabei anleiten, denn mit göttlichen

Geschenken gilt es angemessen zu verfahren.


Die Welt geht ein in diesen Abschnitt

die Reise setzt sich fort, das Ende ist in Sicht.


Wir sind die HÜTER DER ZEIT.

In Ewigkeit.

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/zeit-der-erfullung-huter-der-erde.html

 

Herak vom Sirius November 2012

Gechannelt durch Frank Scheffler

VOM DICHTEN ZUM LICHTEN KÖRPER“

11.11.2012

Liebe Lichtgeschwister seid gegrüßt.

 

Weiter und immer weiter reitet Ihr momentan auf den Lichtwellen die von der Zentralsonne kommen. So wurde auch das heutige Ereignis der Portalöffnung 11.11. dazu verwendet den Lichtprozess bei Euch weiter zu initiieren.

 

Wir nehmen Bezug auf das letzte Channeling und möchten Euch den Prozess der Verbindung zur Quelle, für Euch als zukünftige kristalline Wesenheiten, noch etwas genauer erklären.

 

Dazu benutzen wir gerne die Worte aus dem Buch „Die Schlüssel des Enoch“,weil diese ganz profund den o.g. Prozess erklären können.

 

Wir zitieren aus dem Schlüssel 314:Abschnitt 1:

 


Metatron erklärte mir, dass aus den Aeonen der Schöpfung Licht-Pyramiden heraus schweben, die „einen Anfang und ein Ende“erschaffen, wenn sie durch elektrochemische Doppelbindung zusammengeführt werden.

 

Abschnitt 2:

 

Er zeigte mir, wie Energieströme diese Pyramiden mit verschiedenen Lichtmustern hervorrufen, die dann die grundlegenden Bausteine des Lebens anordnen, wenn die passenden Bedingungen geschaffen sind und Licht auf chemische Materie fällt und die Nukleogenese (Anmerkung: Elemententstehung im Kosmos)auslöst, aus der sich Intelligenz entwickelt.

 

Abschnitt 8:

 

Als mir das visuelle Szenario dieses Schlüssels zum ersten Mal gezeigt wurde, erklärte mir Metatron die sonderbare Entfaltung von Zufalls-Schöpfungen (mit Ausnahme der Mensch). Zuerst sah ich zwei ausgedehnte goldene Pyramiden, die so auseinandergezogen waren, dass sich nur ihre Kegelbrennpunkte überlappten und an ihren Schnittpunkten eine Raute bildeten.

 

Abschnitt 11:

 

Viele Paare dieser pyramidalen Lichtformen kommen zusammen, um einen dichten Ring von Energieschalen im Raum zu bilden, die etwas in die Länge gestreckt sind, um ein großes Maß an Innenraum zu ermöglichen. In diesem Innenraum lösen die zentrifugalen Bewegungen der umliegenden Lichtformen die Anfänge der galaktischen Gestalt aus.

 

Die Kräfte der Lichtwellen, die die Biochemische Evolution Formen

 

Abschnitt 12:

 

Diese pyramidalen Lichtformen enthalten die grundlegenden Codes für die materiellen Schöpfungszyklen und erzeugen die wesentlichen Wellen und Resonanzen zu diesem Zweck. Einige dieser grundsätzlichen Codes können tatsächlich über ihre eigenen Bildnis-schaffenden Prozess ohne Verwendung eines göttlichen Bildnisses zu hochentwickelten Evolutionsebenen weitergehen. (Es sollte verstanden werden, dass dasBild der menschlichen oder humanoiden Gestalt aus spontaner Schöpfung erzeugt werden kann; der Mensch jedoch, als Adamischer Mensch, ist einzig aus dem göttlichen Bildnis des Thrones erschaffen.)

 

Abschnitt 14:

 

Mir wurde von Metatron gezeigt, wie die spontanen Schöpfungsformen durch das geeignete Nukleogenese Stadium gehen und eine kritische Masse erreichen, der dann gleich der Spanne maximaler und minimaler Sternschöpfung ist. Diese stellaren Bewegungen wandeln Ebenen ursprünglicher Sternschöpfung in Planeten um, indem sie Anfang und Ende einer materiellen Schicht organisieren. Diese Umwandlung ist die Wechselwirkung von Nukleogenese mit den primären Codefaktoren die ihren eigenen Plan von „Anfang und Ende“ entstehen lassen.

 

Abschnitt 15:

 

Die dann neu gebildeten Sterne und Planeten enthalten ein Kernzentrum, das von einem länglichen Primärkegel innerhalb eines kürzeren Sekundärkegels durchdrungen wird........

 

Abschnitt 21:

 

Die Lichtkegel aktivieren die elektrochemische Bindung, indem sie Resonanz im Äther in Bewegung setzen, die die Kopplung von Körpern und Molekülkomponenten in universeller Gravitation mit den Resonanzfaktoren, die die Atomstruktur beeinflussen, ermöglicht.

 

Anmerkung von Herak:

 

Diesen Exkurs zu den Vorgängen in den Universen wollten wir vorwegschicken, da nur so über die heilige Geometrie und Mathematik der Schöpfungsvorgang erklärt werden kann, um dann jetzt euren im Moment stattfindenden Prozess in den nun folgen Abschnitten zu beschreiben.

 

Abschnitt 43:

 

So war es die Arbeit der Aufgestiegenen Meister, die aus dem Amte Christi auf diesen Planeten kamen, dem Menschen zu zeigen, dass er eine göttliche Licht-Empfindlichkeit besitzt und das Licht auf dem Erdenplan dazu benutzen kann, sich auf die Arbeit mit dem göttlichen Bildnisraum vorzubereiten.

 

Abschnitt 49:

 

Das menschliche Gehirn ist die Zentralkontrolle für den Körper, die Adam-Kadmon Bildnis-Wellenlänge empfängt, die die Vorrangigkeit für jegliche elektro-chemische Bindung sichert, die im Namen des göttlichen Bildnisses erfolgt.

 

Abschnitt 64:

 

Auch hier kann der Mensch die Funktionen der biochemischen Resonanz innerhalb des Körpers so regulieren, um eine Folge der pyramidalen Pulse zu erzeugen, die sich mit anderen mentalen Wellenlängen vereinigen können.

 

Abschnitt 66:

 

Um mir die volle Tragweite diese Schlüssels vor Augen zu halten, nahm mich Metatron in die Merkabah, wo mir gezeigt wurde, dass das gesamte evolutionäre Resonanzmuster des Menschen längs des Nil in Stein modelliert ist.

 

Abschnitt 67:

 

Genauer: Der Nil von der Region On bis zur Region Abu Dis fungiert als die Wirbelsäule, die die Gitter der acht pyramidalen Tempelbereiche mit den acht Chakren verbindet, die mit dem menschlichen Körper zu tun haben.

 

Abschnitt 69:

 

Die Bedeutung dessen beruht auf der Tatsache, dass die gesamte Membran der menschlichen Intelligenz auf diesem Planeten genau an diesen acht Lichtenergiegittern zusammentrifft, die geöffnet und erkannt werden müssen, wenn der Mensch für reif erklärt werden soll, in die nächste elektrochemische Frequenz zu gehen......

 

Dieser Vorgang hat bereits begonnen......

 

Bei einem nächsten Channeling möchten wir euch die Bedeutung der Energiegitter die mit der großen Pyramide in Gizeh zusammenhängen genauer erklären.

 

Lasst Euch von all unserer Liebe und der Verneigung Euch gegenüber tragen.

 

So sei es.

 

SELAMAT Herak Sirius 




Es kommt WIRKLICH

Von der QUELLE durch Hazel

12. November 2012 – übersetzt von Bernd

Ich werde Euch einige wenige Worte geben, um Euren Hunger zu stillen und um Euren Geist zu beschwichtigen. ICH BIN anwesend – Eure QUELLE. Was benötigt es denn noch, um Euch davon zu überzeugen, dass die Zeit der Enthüllung bevorsteht? Die Werke Gottes sind mächtig, jedoch selten für das menschliche Verständnis erklärbar. GOTT ist vielleicht der ALLEINIGE, aber ER muss sich an ALLE wenden. Jedes endliche Anliegen muss entschieden werden, bevor die Handlung in Gang gesetzt wird. Ihr verlangt nach einem Zeitrahmen, jedoch sage ICH Euch, seid vorbereitet. Was lehrt Euch das?

Zentriert Euren Geist darauf, auf Herzens – und Seelenebene vorbereitet zu sein, denn das führt zu weiterem Erwachen und wird Euer Bewusstsein und Euer Verständnis erweitern. Ihr sprecht über die Angelegenheiten des Aufstiegs. Ist es das, was Eurer Welt widerfährt? Ihr Lieben, Eure Welt wird gerade neu geboren, wiedergeboren. ICH sage, dass sie zuallererst gereinigt und geläutert werden muss. Erst dann kann sie die Schwingungsveränderungen aushalten, welche sie kosmisch an ihr göttliches Fragment angleichen werden. Ihr scheint zu denken, dass sie einfach aufsteigen wird und die Dinge werden im selben Situs (anatomisch – Körperhöhle) verbleiben. Dem ist nicht so. Ihre Reinigung wird produktiv werden. Sie wird aus der Asche der Zerstörung aufsteigen, mit welcher der Mensch sie befrachtet hat, aber zuerst wird sie gereinigt werden. Was sagt Euch das?

Eure Erde wird schwerwiegende Bewegungen während dieses Zyklus erfahren und Wasserfluten werden ihre Ebenen bedecken. Es wäre angemessener, Ihr würdet Euch darauf vorbereiten, anstatt auf ein trügerisches Datum zu warten, an dem sich das materialisieren soll, was Ihr begehrt. ICH sage Euch, dass es bedeutende Bewegungen auf Eurer Erde geben wird und einiges an Katastrophen, bevor sich die erwarteten Veränderungen ergeben. Wisst, dass Ihr Euch in Zeiten großer Veränderungen befindet. Eure Welt wird ein wenig Umstrukturierung erfahren, bevor sich die Dinge zu verändern beginnen.

Michaels Pläne haben sich nicht geändert, ER gestattet einfach nur, dass die Spielmarken einen Augenblick lang dorthin fallen, wo sie fallen möchten und ER hat SEINE Gründe dafür.

ICH bitte Euch einfach, jetzt mit dem Strom zu schwimmen und dass Ihr Eure Tage mit konstruktiven Angelegenheiten verbringt. Ihr braucht nicht jedes „wenn und aber“ zu wissen, vertraut einfach.

ICH BIN Eure QUELLE

http://abundanthope.net/pages/hazel/It-IS-Coming.shtml

 

Energie-Synthese

Der Schritt ins Ungewisse

Lisa Renee, November 2012, http://www.energeticsynthesis.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/l

Dieser Monat ist der Beginn eines ganz neuen kosmischen Zyklus, einen evolutionären Übergang in völlig unbekannte Bereiche signalisierend, der eine völlig neue Lebenserfahrung für viele von uns sein wird.

 

Während der vergangenen Monate, besonders seit Juli, haben wir zwischen den Welten geschaukelt, die in einem gewaltigen Zustrom von vielfachen neuen kosmischen“Frequenzenund ihren Wiederverbindungen zum Axialtonalen Liniensystem des Bewusstseins-Gitters unseres Planeten resultierten. Dies verändert das Gefüge von Raum und Zeit, wie wir es kennen. Diese kosmische“ Zeit-Ausrichtungsetzt die Startbahn für das, was im Begriff ist zu geschehen ~ etwas, was niemals zuvor in der Geschichte unseres Universums geschehen ist.

 

Das bedeutet, dass diese Verschiebung im Bewusstsein unserem Leben eine neue Richtung gibt und sich auch direkt auf die Welt und die globale Sicht auswirken wird. Eine Verschiebung im Bewusstsein ist nicht etwas, was nur in unserem mentalen Zustand passiert, sondern gleichzeitig verändern sich die externen Beziehungen, die wir in der Welt haben. Es ist eine vollständige Änderung dessen, wo wir als Menschen unseren Bewusstseinszustand und seine wahrgenommene Identität fokussieren. Dies wird sich in einer viel größeren Weise auf individuelle Identität und die menschliche kollektive Gruppenidentität auswirken, als wir es früher erlebt haben.

 

Dieses gegenwärtige Ereignis wird viele von uns in neue Beziehungen, Wohnsitze und Unternehmungen der Zusammenarbeit positionieren und eine andere Ebene spiritueller Familien“-Bündnissekultivieren. Die Galaktische (oder Monaden-Ebene)Seelen-Familie gliedert sich wieder in ein kollektives Gruppen-Muster ein, um die nächste Ebene der spirituellen Mission und ihren göttlichen Gruppen-Plan zu manifestieren. Das bedeutet, dass diese Einführung, die Wiedervereinigung dieser spirituellen Familien jetzt in größeren Mustern geschieht, während es durch die neue Architektur-Plattform des neuen Energie-Zyklus unterstützt wird. Diese Architektur-Plattformen sind der Mainframe-Bereich der Massen-Bewusstseinsgitter, die Menschheit direkt beeinflussend und als Gruppen-Bewusstsein führend. Dies ist das nächste Evolutions-Ereignis, das jetzt im November läuft.

 

Wir brauchen unsere spirituelle Familie um uns zu helfen, die nächste Ebene in das Physische zu manifestieren, während der kosmische göttliche Plan von uns fordert, nach und nach vollständig verkörpert zu werden, damit es auf der Erde als Wirklichkeit verankert wird. Dieser Wendepunkt des Aufstiegs-Zyklus führt uns in die „Veränderung der Hüter“und diese Ebene des Paradigmenwechsels ist ein Gruppen-Bewusstseins-Projekt. Wir werden unser Stück des Puzzles eindeutig verstehen, um es spielen zu können. (Wir werden zu unseren rechtmäßigen Positionen magnetisiert werden, und es wird nicht durch zugrundeliegende Programme kontrolliert werden.)Allerdings gibt es eine Voraussetzung, damit dies in dieser neuen Phase galaktischen Bewusstseins-Zyklus manifestiert.

 

Verkörpern oder nicht Verkörpern?

 

Dies ist die größte Frage, die eurem inneren Selbst an diesem entscheidenden Punkt in der Zeitlinien-Veränderung zu stellen ist. In dieser Zeit werdet ihr aggressiv geschoben euch zu fragen, was euch davon abhält zu euch selbst und anderen authentisch zu sein? Was basiert in eurer physischen Realität auf unbewusste Glaubenssysteme und hat euch geprägt? Welche dieser Impulse hatte euch Entscheidungen treffen lassen, die aus der Ausrichtung mit eurer persönlichen Wahrheit waren? Was habt ihr vor euch selbst verborgen? Ihr müsst jetzt unglaublich klar in eurem Zweck sein, in eurer inneren Wahrheit, um diese gegenwärtigen Energien als Sprungbrett am besten zu nutzen, das eure neue Plattform in eine greifbare Wirklichkeits-Struktur in euer Leben katapultieren wird.

 

Diese Energien im November werden euch in eine völlig neue Ebene der „Unterstützung“in dieser Wirklichkeit katalysieren, wenn ihr versteht, dass es eurer Verantwortung obliegt, vollkommen ausgerichtet und übereinstimmend die innere Wahrheit zu schützen, wie ihr sie kennt.

 

Dies bedeutet, ihr müsst das „VERKÖRPERN“ was ihr „WISST“ um WAHR zu sein.

 

Innerhalb dieses neuen Spielfeldes gibt es nur „Wissen“und es gibt KEINENRaum für Rationalisierung infolge von Ablehnung oder Versuchen, euren Weg in einer mental wahrgenommenen Entschlossenheit zu denken. Der Belag der Straße bricht und ihr seid gezwungen, eure Wanderung zu machen, bereit, den Geheimnissen des Unbekannten vor euch entgegenzusehen, die sich vor euch stellen.

 

Dies bedeutet, dass uns äußere Wirklichkeits-Erfahrungen gegeben werden, um die Integrität unser inneres Licht herauszufordern, um völlig deckungsgleich mit unserer Kern-Gottes-Selbst-Essenz zu sein. Die Entscheidungen werden bei euch liegen und ihr werdet den Mut dafür brauchen. Dies wird die Zeit der „Realitäts-Überprüfung“sein und die Folgen werden dramatisch sein. Ihr solltet übereinstimmend mit eurer Seelenzweck-„Verkörperung“in eurem „Kern“sein, egal was das äußere Umfeld macht oder euch sagt, was ihr tun müsst. Euer kreativer Ausdruck wird zu dem Grad abgestimmt, in dem ihr den Fluss der Freude in dem Moment des Ausdrucks fühlt. Wenn ihr ein Beobachter werdet, wird es sich als Leichtigkeit des Flusses innerhalb der Harmonie seines natürlichen, energetischen und organischen Ausdrucks anfühlen. Um die Leichtigkeit des Flusses zu erhalten, muss man allerdings alles vollkommen loslassen, ohne Egoanhaftung das Ergebnis oder Resultat zu kontrollieren. Nur Präferenzen erlauben die Leichtigkeit des Flusses, während Anhaftungen den Fluss verengen oder stoppen. Dies erfordert, das Beobachter-Bewusstsein zu halten, eines, das die Ergebnisse oder Resultate beobachten kann, ohne Urteil oder Anhaftungen.

 

Wir müssen diesen Zustand meistern, um den glatten Weg der Entwicklung der Aufstiegs-Zeitlinie zu erleben. Wir werden unsere Bedürfnisse erfüllt bekommen (nicht unbedingt unser Anhaftung an materielle Sicherheit), und wir werden uns aus der Gefahrenzone bewegen, wenn wir lernen ohne Furcht und Sorge zu fließen.

 

Erkenne dich Selbst

 

Übereinstimmend mit eurem Seelenzweck zu sein und diese Intelligenz direkt zu verkörpern, erfordert Selbst-Prüfung. „Sich Selbst Kennen“ sind Worte, die direkt in diesem neuen Energie-Zyklus gelten, gilt es doch die erforderliche innere Arbeit zu machen, da der Inhalt eures inneren Wesens an der Oberfläche eures Bewusstseins auftauchen wird. Nur dann könnt ihr wählen, mit diesem Bewusstsein teilzunehmen oder nicht, und das erfordert einfach ein wenig Mut. Mut ist dem Prozess zu vertrauen und sich verpflichten, die Kern-Essenz eurer Göttlichkeit als eure erste Priorität widerzuspiegeln. Wenn ihr euch disziplinieren könnt dies zu bewältigen, wird eure Erfahrung viel glatter sein, während ihr euch vorwärts bewegt.

 

Oft wird ein Mensch, der danach strebt Güte in der Welt zu erreichen, in Aktionen getrieben, die zu seinem Kern des Seins und Seelen-Zweck vollkommen kongruent sind. Sie wählen nicht direkt inkongruent mit ihrer Seelen-Harmonie aus einer bewussten Entscheidung, sie machen es einfach. Es ist einfach ein direktes Nebenprodukt nicht zu wissen, was sie noch nicht kennen, das bedeutet, dass sie sich nicht tiefer in sich selbst vertieft haben, um die höchste Klarheit über den Inhalt ihres eigenen Seins zu haben. Oft sind es nur reaktive, mentale Programme, die ihr Verhalten in der äußeren Welt kontrollieren.

 

Wenn wir uns bemühen den Inhalt unseres eigenen Seins zu kennen, dann werden wir fähig sein, die Verantwortung zu haben, unsere persönliche Macht zu lenken und uns in der Lage befinden, unsere Lebens-Wahlen zu vergeistigen. Dies ist in dieser Zeit die „Weisheit“für uns, die erforderlich ist, um in dieser ersten Welle der sich verändernden Hüter voranzuschreiten. Weitere Wellen werden kommen, und es gibt einen Impuls zu diesen energetischen Wellen, die uns tragen, wenn wir in der Lage sind die Verantwortung für unser Handeln und unsere persönlichen Energien zu erkennen und zu übernehmen.

 

Wenn wir riesige blinde Stellen haben, die uns beim Ausdrücken der Kern-Wahrheit lahm legen, werden wir korrigiert werden. Wenn ihr euch an zerstörerischem, suchterregendem oder unbewusstem Verhalten beteiligt habt, werdet ihr korrigiert werden. Zusätzlich, bezogen auf den Grad eurer Aktionen, die Konsequenzen für andere wie Heilungs-Gruppen und Lebensgemeinschaften haben ~ auch sie werden korrigiert werden. Die Korrektur ist die rasche Rückkehr der unausgeglichenen oder fehl-qualifizierten Energien zu eurem Feld, was in einer direkten Konsequenz eurer Aktionen resultiert.

 

Dies ist das Wohlwollen des Universellen Gesetzes, das uns die Gelegenheit gibt, mehr in Ausrichtung zum Prozess unserer „verkörperten“Göttlichkeit zu kommen.

 

Wir werden unseren Glückssternen danken, dass wir dies jetzt statt später machen, während die Verstärkung der Polarität sich später nur erhöhen wird. Es wird vorgeschlagen, diese innere Arbeit jetzt achtsam zu MACHEN, statt sie zu verzögern.

 

Versteht, dass die natürlichen Gesetze des physischen Universums solcher Art sind, dass es in unserer Verantwortung liegt, die Energien zu lenken, verantwortlich darin, worauf wir unsere Aufmerksamkeit setzen und konzentrieren. Und dies wird auch weiterhin unter die Lupe genommen mit den neuen kosmischen Energien. Dies kommt nicht aus dem Urteil über den Weg der Phantasie, nur diese Kongruenz in dem was repräsentiert wird ist die Voraussetzung dafür, sich leicht durch diesen nächsten Zyklus zu bewegen. Dieses natürliche „Gesetz“lag nicht so schwer auf uns, wie es jetzt der Fall ist, während uns diese Energie als „strenger Meister“zwingt, die innere Arbeit zu machen. Dies ist vergleichbar mit einem „Saturn rückläufig“ in unserem persönlichen Astrologie-Diagramm. Das bedeutet, das was verborgen ist oder nicht in Integrität mit dem was repräsentiert wird, wird zunehmend offensichtlicher für den „Hüter“und die Korrekturen werden fast auf der Stelle vorgenommen werden.

 

Anmerkung:Wir werden einige Werkzeuge brauchen, die uns während dieses nächsten Zyklus unterstützen. Am Ende dieser Mitteilung befinden sich Leitfäden, die als Übungen genutzt werden können, um eure persönliche energetische Meisterschaft zu entwickeln.

 

Frequenz der Einheits-Intelligenz

 

Während man spirituell fortschreitet um in Übereinstimmung und verbunden mit der Monaden-Verkörperung zu sein, strahlt die Frequenz der Einheit (Liebe)zusätzlich ein Intelligenz-Feld des Seins aus. Dies bedeutet, dass das Feld der energetischen Intelligenz, ein Bewusstseinsfeld der „Einheit“alle unharmonischen energetischen Muster in der Umgebung ordnet und organisiert. Diese „Bewusstseins-Technik“ergibt sich, wenn ein physisches Wesen seine Monaden-Ebene des Bewusstseins verkörpert und übereinstimmend mit seinem Göttlichen Zweck ausgerichtet ist. Das ist ein Nebenprodukt der Verkörperten Göttlichkeit.

 

Je mehr ein Mensch, Ort oder Sache aus der Integrität mit seinem natürlichen harmonischen Kern-Ausdruck ist, desto schwieriger wird es für jenen Menschen, Ort oder Sache „verborgen“zu bleiben in der Fassade, die sie als Illusion ihrer wahrgenommenen physischen Identität geschaffen hat.

 

Die Neue Energie der Einheit, die Frequenz der Einheit, ist eine Frequenz der „Wahrheits“-Schwingung,von der Quellen-Energie gelenkt. Keine Worte werden benötigt um es auszudrücken, da dies eine „Verkörperung“der Wahrheits-Präsenz ist. Diese Ebene der Liebes-Frequenz kann nur durch ein physisches Gefäß gelenkt werden, das zum größten Teil von Ego-Zwang und Wünschen befreit (gereinigt)ist. Der Prozess der inneren Alchemie durch die Integration der Polarität ist das was notwendig ist, um das physische Gefäß in dem Umfang zu reinigen, dass schließlich die geheilte vereinigte Energie-Schablone des Kosmischen Christus-Bewusstseins in der Form verkörpern kann. Das physische Gefäß kann jetzt als ein Kanal für die vereinigte Quellen-Energie verwandt werden, und die Schablone (und sein Nervensystem)wird auf einer Ebene geheilt, auf der sie schließlich fähig ist, dieses Intelligenz-Feld zu lenken.

 

Jene, die sich jetzt daran erinnern diese Liebesschwingung zu verkörpern, werden darum gebeten vorzutreten und den „Neuen Energie“-Wirklichkeitsraum zu halten und das alte Ego-System um sie herum zu überwachen, um es selbst zu zerstören. Während ihr euch des absichtlichen Feldes der Einheit bewusst werdet, das durch euren Körper im Dienst des Göttlichen kommt, fließt der Kanal eures Seins in Übereinstimmung zur energetischen Wirklichkeit der Liebe.

 

Die Macht dieses energetischen Prinzips in Aktion ist tiefgreifend transformativ für unseren Planeten, mehr als alles andere, was wir jemals fabrizieren konnten.

 

5 Säulen zur Verwirklichung der Aufgabe

 

Wir werden von den energetischen Gesetzen des Prinzips und Bewusstseins in diesem Multiversum regiert. Hier sind 5 Säulen zum Erkennen eurer Aufgabe und zur Wiedereinstellung eures Göttlichen Plans zum kosmischen Bewusstsein. Wir betreten absolutes Neuland, neue Felder der Wirklichkeit und neue Aufgaben. Dennoch sind diese noch das Fundament für uns, um uns dabei zu helfen, uns daran zu erinnern, wie wir unser Bewusstsein fokussieren und einen glatten Übergang schaffen. Beabsichtigt Gottes-Reinheit in unserer Aufgabe und das Licht wird uns den Weg weisen.

 

* Gesetz der Stärke ~Verpflichtet euch zu eurer Seelen-Entwicklung. Setzt die Absicht eurer Seele zu dienen. „Euer Wunsch Gott zu erkennen, ist der eines ertrinkenden Mannes aus Mangel an Luft.“ Yogananda

 

* Universelles Gesetz des Einen ~Beginnt, die Gesetze zu verstehen, die unsere Existenz und eure mehrdimensionale spirituelle Anatomie als ein Gottes-Wesen bestimmen. „Die Mysterien werden dem Menschen enthüllt, dessen Licht scheint, und er wird der Wissende.“ Alice Bailey und DK.

 

* Gesetz der Umwandlung ~Seid bereit und offen, euch durch die Übergabe an Gottes Willen zu verändern. Klärt auf Furcht basierende Glaubenssysteme und negative Ego-Ausdrücke, die euch aus dem kollektiven menschlichen Unbewussten beeinflussen. Bekräftigt: Ich verlasse meine menschliche Ordnung und wähle die Göttliche Ordnung in allen Dingen.

 

* Gesetz der Resonanz ~Gebt euer Göttliches der Welt zurück, gebt eure Liebe, Wissen und Segen, und dehnt eure Fülle durch den Dienst aus. Die wahre Natur der Seele ist eine der Fülle, Freude und Erfüllung durch den Zweck und Dienst.

 

* Das Gesetz der Prüfung ~Überprüft das Leben eines Licht-Herz-Lebens, euren Seelenzweck, um es zu eurem Lebensstil zu machen. Ich Bin das Ich Bin. Seid noch und wisst, ich bin Gott!

 

Erste Triade des Spirituellen Erwachens

 

Wie unterstützen wir die Harmonie in unserem Bewusstseinswandel innerhalb dieser turbulenten Energien? Die meisten von uns werden den Prüfungen der persönlichen Meisterschaft unterzogen, wie wir unseren mentalen und emotionalen Fokus ausrichten. Dieser Prozess geht darum, wie wir das persönliche „Ego-Programm“, das aus den ersten drei Schichten (3D) und unserem Chakren-/Aura-System besteht, überschreiten. Dies sind Vorschläge, wie ihr eure Energie am besten mit dem Fokus eures Bewusstseins lenken und nutzen könnt während dieser Zeiten:

 

In Jetzt-Moment bleiben und das Beobachter-Bewusstsein aufrecht halten.

 

Erfragt und legt euch darauf fest, den Weg eurer Seele und ihrem Zweck zu dienen.

 

Hört und lernt die Sprache der Seele, führt Aktionen mit der Führung eurer Seele aus.

 

Löst jegliche Furcht und emotionale Konflikte auf(erinnert euch FURCHT ist ein falscher Beweis, der real erscheint).

 

Entwickelt eure innere Verbindung zur Seele, die alles Vertrauen auf die externen Verbindungen oder Wahrnehmungen der Realität ersetzt.

 

Führt euer Leben übereinstimmend mit eurem Seelen-Zweck, damit es als Beispiel für andere Dient.

 

Macht eine tägliche Übung(Meditation, Verbindung, Reinigung)

 

Lebt im Gesetz der Liebe(Gesetz des Einen)

 

Seid beständig in Übungen und Techniken(Meditieren oder arbeiten mit spirituellen Werkzeugen, um eure spirituellen Muskeln aufzubauen.)

 

Und wenn ihr gerade nicht wisst, was ihr tun solltet:

 

SEID DER WILLE ZUM GUTEN ~ DER WILLE GOTTES(Dienst für andere)

 

Dies sind erstaunliche Zeiten, die wir miteinander teilen, während wir uns in das Unbekannte bewegen. Wir sind in diesem Abenteuer zusammen und bis danach….

 

Steht im Glanz eures Avatar-Herz-Weges!

In Liebe Lisa

Eure großen Hoffnungen und Erwartungen sind gerechtfertigt

11/11/2012 by John Smallman

Übersetzung: Océane

http://wirsindeins.wordpress.com/2012/11/11/eure-grosen-hoffnungen-und-erwartungen-sind-gerechtfertigt/

Der Fortschritt der Menschheit in Richtung Erwachen beschleunigt sich eindeutig, jetzt, wo das Ende des Jahres 2012 näherrückt. Der Einfluss des den Planeten umschließenden göttlichen Feldes der Liebe wird immer stärker, da sich immer mehr von euch dazu entschließen, nur noch Liebe zu sein, egal in welchen Situationen ihr euch befindet. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie machtvoll diese Intention ist, wenn sie so viele von euch haben. Auch wenn es so aussehen mag, als ob ihr als Prozentsatz der Weltbevölkerung nicht so viele seid und man vermuten könnte, dass es daher keinen großen Effekt hat. Doch Liebe hat einen enormen Hebeleffekt! Und dieser ist es, dem ihr euch so begeistert und entschlossen widmet.

 

Liebe ist unbesiegbar; ihr wisst das, und nun wird diese Wahrheit immer offensichtlicher für all jene, die sie kennen wollen. Bald wird es unmöglich sein, sich der allmächtigen Kraft der Liebe nicht bewusst zu sein, da weitreichende Veränderungen aufgrund ihres Einflusses in der ganzen Welt zum Tragen kommen. Euer freier Wille jedoch, diesem gegenüber blind zu sein, ist wohl immer noch eine Option für jene, die sich standhaft weigern, das Offensichtliche zu akzeptieren. Dies ist eine unglückliche Wahl, denn die Freude und Feierlichkeiten, die sich gerade in Vorbereitung befinden, werden sogar die tiefsten Wunden und Krankheiten heilen, welche die Menschheit plagen – sowohl physische als auch seelische.

 

Ihr habt eine Achterbahnfahrt hinter euch – lange, langsame, schmerzvolle Aufstiege in Höhen, von denen aus ihr einen kurzen Blick auf eine herrliche Zukunft werfen konntet, gefolgt von sehr schnellen Abfahrten zurück in den Schmutz der illusorischen Welt. Jedoch endet diese Fahrt ganz oben, nicht ganz unten, und ihr befindet euch in den letzten Phasen des finalen Aufstiegs. Von dort aus werdet ihr in das neue Zeitalter eintreten, das euch prophezeit und versprochen wurde seit dem Moment der offensichtlichen Trennung von eurem Vater und von der Realität.

 

Eure großen Hoffnungen und Erwartungen sind völlig gerechtfertigt, jetzt wo ihr euch durch die letzten Stadien eurer Heimreise bewegt. Es gibt keinen Grund, an irgendwelchen Zweifeln über das Ergebnis festzuhalten, das euch erwartet, denn der göttliche Plan, euch nach Hause in die Realität zu holen, welcher seit unendlich langer Zeit im Prozess befindlich war, ist von eurem Vater gewollt, und was Er will, wird immer erreicht. Bleibt stattdessen dabei, euch mit dem Feld der Liebe zu verbinden, das euch umgibt. Wenn ihr euch mit ihm verbindet, müsst ihr nicht länger daran festhalten, denn dann werdet ihr euch entschließen, ein ewiger und untrennbarer Teil davon zu sein, befreit vom Leiden und von den Sorgen der Illusion und daher für immer in seiner liebenden Umarmung geborgen. In diesem Zustand teilt ihr die Liebe in euch mit allen um euch herum, ihr inspiriert und erhebt sie, sodass auch sie sich mit dem mitfühlenden, annehmenden, vergebenden und für immer liebenden Feld verbinden können, das euch mit sich zieht, euren himmlischen Ehren und Belohnungen entgegen.

 

Der Energiewandel, welcher überall auf dem Planeten stattfindet, ist wahrlich verblüffend, wenn man den gegenwärtigen Energiestatus mit jenem vergleicht, der über die letzten Jahrzehnte normal war. In den letzten 3-4 Jahren haben viele Menschen die traurige Tatsache erkannt, dass Inflexibilität kein Zeichen von Stärke ist, sondern von Inkompetenz oder Unwillen, sich mit komplexen Aufgaben zu befassen, die einer Lösung bedürfen. Nun wird allgemein verstanden – wenn auch oft nicht von den gewählten Beamten oder jenen in Machtpositionen – dass offene Diskussionen unter allen Parteien mit freiem Zugang zu allen relevanten Tatsachen und Informationen der einzige Weg sind, um langfristige Lösungen erzielen zu können. Verhandlungen in einer Weise zu behindern, dass die Auseinandersetzung mit Themen unmöglich gemacht wird, welche die Teilnehmer entzweien, hat sich als uneffektiv und ziemlich sinnlos erwiesen.

 

Das göttliche Liebesfeld umfängt euch alle, und dies beeinflusst eure individuellen Energiefelder und lässt eure Haltung weicher werden, was gegenseitigen Respekt und den Wunsch fördert, Lösungen zu finden, die es ermöglichen, alles miteinander zu besprechen, was von Belang ist. Dies wiederum fördert das Vertrauen und ehrt die Integrität der Verhandelnden, so dass ein kooperativer Meinungsaustausch jene schädigenden Strategien ersetzen kann, die euch früher in Gewinner und Verlierer unterteilt haben, während in Wirklichkeit gar niemand gewonnen hatte.

 

Dieser bemerkenswerte Wandel in euren Fähigkeiten, entzweiende Themen wahrzunehmen und in einem klarerer Licht zu sehen, ist hauptsächlich auf eure kollektive Wahl zurückzuführen, einen neuen Weg des Miteinanders auf allen gesellschaftlichen Ebenen zu finden. Und diese Wahl erfährt nun einen Schwung, der sie unaufhaltsam macht. Unehrlichkeit, Korruption und Verstellung in Gesprächen, Verhandlungen und Beziehungen sind nun generell inakzeptabel geworden und werden bald nicht mehr eingesetzt, um Argumente und Konversationen zum Vorteil des einen und Nachteil des anderen zu verzerren. Das neue Zeitalter wird ein Zeitalter der Ehrlichkeit und Offenheit sein, wie es auf Erden nie zuvor gesehen wurde, und es wir die letzten Überreste der Angst auflösen, welche die beinahe konstante Ursache des Leides in eurem Leben war.

 

Wie ihr wisst, wurdet ihr von eurem Vater als perfekte Wesen geschaffen, und wenn ihr in diesem Zustand wieder erwacht – und die Schönheit und Wunder der Realität erfahrt – werden Liebe, Ehrlichkeit, Integrität, Harmonie und Zusammenarbeit von neuem die Standards sein, mit denen ihr alle lebt. Es wird kein Bedürfnis und keinen Wunsch nach den selbstsüchtigen Programmen mehr geben, in denen sich so viele verfangen hatten. Denn wenn alle eins sind und sich dieser Wahrheit bewusst, dann werden euer Wunsch und eure Absicht sich immer auf das Glück und die Freude von allen ausrichten. In der Realität sind keine anderen Motive möglich, was sicherstellt, dass es nur Gewinner gibt. Doch in der Realität ist dieses Wort natürlich bedeutungslos – alle erfahren hier ausschließlich unverminderte Freude und Glück.

 

In tiefer Liebe, Saul

 

 

 

Die Stufenleiter der Wahrheit
Seraphin durch Rosie, 5. November 2012
Übersetzung Helga de Langer

Liebe Kinder des Lichts, die immer RECHT haben wollen, die immer die ABSOLUTE WAHRHEIT als Ziel haben.

Der Titel, der diesem Stück gegeben wurde, heißt "Stufenleiter DER Wahrheit", nicht "Stufenleiter ZUR Wahrheit." Stellt euch vor, ihr befindet euch auf einer Reise durch viele Reiche – aufwärts, durch viele Erfahrungen hindurch. Jeder SCHRITT wird real erscheinen, jeder Lernprozess wird in euch ein Feuer entfachen, das sagt: NUN WEIß ICH! NUN ERKENNE ICH! NUN WIRD DAS GLÜCK EWIG MEIN SEIN! NUN KANN MICH NIE WIEDER IRGENDETWAS TRAURIG STIMMEN. JETZT HABE ICH ALLES VERSTANDEN, WAS ES ZU VERSTEHEN GIBT. Und eine Weile werdet ihr in Ekstase tanzen und jubeln, und es ist richtig, diesen Augenblick der Freude und Erleuchtung zu zelebrieren.

Dies ist jedoch ein zeitlich begrenzter Augenblick auf einer Reise des Lernens, und wahrscheinlich wird er verblassen am Horizont – wegen des Erscheinens der nächsten Herausforderung an eure Lernfähigkeit. Und wenn diese gemeistert ist, wird es wieder diesen "Aha!"-Moment geben, in dem ihr spürt, dass das PARADIES zum Greifen nah ist. Jeder Bereich fühlt sich an wie die LETZTE OFFENBARUNG, während es jedoch nur eine ist in einer ewigen Reihe von OFFENBARUNGEN. Was heute von extremer Wichtigkeit zu sein scheint, könnte schon morgen als integriert oder zweitrangig empfunden werden. Die erstaunliche, heimliche und einmalige Wahrheit von heute kann sich morgen in universales Wissen verwandeln.

Die „Wahrheit“ kann, betrachtet aus dem Blickwinkel eurer stetig vorwärts und aufwärts strebenden Leben, unterschiedlichste Formen annehmen. Wenn ihr von jeder Stufe der Leiter nach unten schaut, könnt ihr die verschiedenen Stadien sehen, die ihr schon in euren Erfahrungsschatz eingebracht habt, und ihr könnt sehen, wie ihr eure Weltanschauung immer wieder neu kreiert habt.

Diejenigen, die bis dahin auf ihren Lebens-Wanderungen noch keinen geistigen Aspekt verinnerlicht hatten, werden jetzt aufgefordert, EINEN SEHR GROßEN UND NEUEN SCHRITT AUF DER LEBENSLEITER ZU MACHEN, WEIL DER NÄCHSTE EIN GÖTTLICHER SCHRITT SEIN WIRD, DER DAS ERKENNEN DES GÖTTLICHEN WEGWEISERS ERFORDERT, DER ALS ORIENTIERUNGSPUNKT DIENT. Jenen, die diesen Schritt wagen und auf die nächste Stufe steigen, wird sich eine ZUVOR NIE ERFAHRENE DIMENSION DER WAHRHEIT eröffnen.

Während jeder Schritt für persönliches Wachstum „perfekt“ ist, führt der göttliche Schritt zu außergewöhnlichem spirituellem Wachstum, wodurch ALLES WAS IST plötzlich zu einem Bestandteil persönlicher Erfahrung wird.

Das Besondere und Erstaunliche an diesem Schritt ist, dass er einen GLAUBENSWECHSEL erfordert, durch den unzählige SCHÄTZE zum Vorschein kommen.

Wir bitten euch sehr, darüber gründlich nachzudenken und diese neue Phase in eure Leben einzuladen, was euer Verständnis für Wahrheit vertiefen und erweitern wird – und  euch für die unbegrenzten und makellosen Aspekte des GÖTTLICHEN öffnet.

Und auch dies wird enden, was einen neuen und NOCH WUNDERVOLLEREN BEGINN aufzeigt, DER SICH HINEIN ERSTRECKT BIS IN ALLE EWIGKEIT.

 

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Botschaft-118-Die-Stufenleiter-der-Wahrheit.shtml

 

 

BEGEGNUNG MIT GOTT

PARAMAHANSA YOGANANDA

12. November 2012

Ein Yogi hat sich auf Gott eingelassen
und ist eingekehrt in Seine Gegenwart.

Ein Yogi hat gelernt, sich dem Fluss des Lebens

ganz zu überlassen, damit die höhere göttliche

Führung allgegenwärtig wirken kann.

Ein Yogi hat jede Trennung überwunden

und weiß, dass alles eins ist, da er selbst

die Einheit mit Gott erfahren hat.


Ein wahrhaftiger Yogi ist der, der gefunden hat.


Geehrte Menschenkinder dieser Zeit,

Geliebte Brüder und Schwestern,

ich bin stets an eurer Seite und ich bleibe es,

bis dass alle Menschen erhoben sind und im

Angesicht Gottes, sich selbst schauen.


Ich bin PARAMAHANSA YOGANANDA

Jenseits aller Worte, da findet ihr mich,

so wie ihr jenseits aller Worte Gott findet.


Mit dieser Einleitung zur Botschaft
der Lichtlesung des 26. Oktober 2012,
(erhalte diese Botschaft am 25.10.2012)

die der Menschheit übermittelt und den voller
Sehnsucht wartenden Menschen übertragen wird,

segne ich dich, der du bereit bist zu finden, auch dann,
wenn dir alles abverlangt ist.


Und tatsächlich, alles müsst ihr bereit sein zu geben,

erst dann habt ihr alle Voraussetzungen dazu,

alles zu erhalten; und dieser Wahrheit wollen wir

uns jetzt öffnen und tief in ihr Erfüllung,

Wissen und Weisheit finden.


Fortsetzung, 26.10.2012, 18 Uhr, Lichtlesung in Wien


Geliebte Menschen,

mitten unter euch, die ihr alle dem göttlichen

Licht geweiht seid, stehe ich PARAMAHANSA YOGANANDA

der sich vielen zeigt, jedoch nicht alle sind in der Lage mich

zu erkennen, da die starren inneren Bilder,

die sie vom Meister pflegen, dies nicht zulassen.


Womit wir mit der begonnenen Botschaft fortfahren.


Heute geht es, um zur völligen Gottes-Hingabe

fähig zu sein, alle inneren Bilder, die dieser Welt

angehören und aus dieser Welt hervorkommen,

aufzulösen.


Hingabe an Gott wird immer dadurch möglich,

dass ein Mensch alles was er bisher als feststehende

Norm seines Denkens, Sprechens und Handelns

wahrgenommen hat, hingibt.


Diese, durch die Gesellschaft, Erziehung und durch

karmische Gegebenheiten erschaffenen Normen,

sind an das Ego geknüpft und dieses möchte unter

allen Umständen die inneren Bilder der Abhängigkeit,

aufrecht erhalten. Dadurch ist es äußerst schwierig

für einen Menschen, der sich auf den spirituellen

Pfad begibt voranzuschreiten, da diese „Vergangenheit“

die Zukunft vereitelt.


Somit gilt als erster Schritt am spirituellen Pfad

die Aufgabe all dieser Prägungen, damit die Hingabe

an Gott hervortreten kann. Hier ist nicht von der „Bereitschaft“

das zu tun die Rede, sondern davon, es tatsächlich umzusetzen.

Denn „bereit“ sind viele, so sie jedoch den eigenen Mauern der
Selbstbegrenzung gegenüberstehen, schwindet diese und sie

gerät in Vergessenheit.


Das heißt zusammengefasst:


Der erste Schritt zur Gottesverwirklichung ist im Abstreifen aller

alten Verhaltens-, Glaubens- und Lebenskonzepte begründet

und zwar: Bedingungslos.


Was danach eintritt ist eine immense Leere!

Nichts besteht mehr, nichts habt ihr mehr,

alles ist verschwunden; ihr seid gewissermaßen orientierungslos.

Das ist der fruchtbare Boden, auf dem die neue Saat ausgestreut wird.


Habt ihr euch also von allem gelöst – und hier ist vor allem,

die innere Bindung an Situationen, Dinge und Menschen gemeint

dann ist der Moment in eurem Leben erreicht, an dem ein Meister

oder Gott auf euch aufmerksam wird.


Denn es gibt nur ein Zeichen, das den wahrhaftigen Sucher

ausweist, es ist das Zeichen der Bedingungslosigkeit;

ohne Gewissheit auf Erfolg.


Am Null-Punkt angelangt, beginnt die Auferstehung

und dieser wollen wir uns nun zuwenden;

die Reise zurück zum Ursprung beginnt.

Nun steht ihr verloren da und habt dennoch alles gewonnen.


Wie also ist nun methodisch vorzugehen,

so ihr alles hingegeben habt und vor dem NICHTS steht?


1.) Bittet um geistige Führung, um spirituellen Beistand.


2.) Bittet um die Begegnung mit einem Meister,

der euch den Weg zu Gott weist oder/und


3.) Bittet um die direkte Führung Gottes.


Wisset bitte das: Hat ein Mensch diese Stufe erreicht,

so erfüllen sich alle Bitten sofort! Das kennt ihr so nicht

unbedingt, und viele Menschen hadern mit Gott und sagen:

Warum wird mir nicht gegeben, wofür ich unentwegt bitte?“


Seht ihr welche Weisheit darin liegt?

Gott erschafft für einen jeden Menschen genau das Umfeld,

in dem sich dieser ausdehnen, selbst erfahren und neu

erschaffen kann; das alles führt eine jede Seele

irgendwann – jedoch immer (!) – an den Punkt,

an dem sie fragt: „WARUM?“


Dann beginnt der Prozess der Transformation.

Zuallererst gilt es also sich als wahrhaftiger Sucher

auszuweisen, damit alles geschehen kann.

Denn es gibt nur zwei Arten von Menschen, die,

die Gott suchen und die dadurch direkte Anleitungen,

Schulungen und Führung erhalten oder die, die der

Unkenntnis verfallen sind und die somit durch das

Leben selbst angeleitet und geschult werden.


Somit fassen wir zusammen.
Es gibt zwei Arten von Schulung:


a.) Die direkte Göttliche.


b.) Die des Lebens, so man sich dem Göttlichen verweigert.


Heute und hier möchte ich auf einen Umstand hinweisen,

der bereinigt werden muss. In der vergangenen Zeit wurde

euch von den geistigen Lichtebenen vermittelt,

dass ihr die direkte Gottes-Erfahrung suchen sollt;

fern von Gurus, fern von Meistern.


Dies bleibt aufrecht, jedoch gilt es dies heute zu erweitern.

Viele Menschen benötigen die göttliche Begleitung in

Menschengestalt. Das heißt, sie benötigen wahrlich

einen Guru oder einen Meister, um in ihr Spiegelbild

blicken und die Schatten erlösen zu können.


Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich,

denn mancher gelangt erst durch die bedingungslose

Hingabe und Verehrung, die er einem Meister gegenüber

zum Ausdruck bringt, zur Gottes-Liebe.


Die Wege der Menschen zu Gott sind wahrlich

unterschiedlich und es ist bedeutend auf diese

Tatsache angemessen zu reagieren. Daher bitte ich alle „Sucher“

in denen die Gottes- Sehnsucht noch nicht erwacht ist, darum,

um spirituelle Führung in Menschengestalt zu bitten,

denn wahrhaftig ist:


Die Sehnsucht nach Gott tritt von selbst hervor,

oder sie wird durch einen eingeweihten Meister erweckt.


Viele Menschen benötigen diese „Starthilfe“,

damit sie auf den spirituellen Pfad gelangen,

daher geht bitte in euch und bittet darum.

Seid euch versichert, augenblicklich gelangt Klarheit in euer Leben,

so ihr aus tiefer Seele bereit seid, diese zu erlangen.

Fassen wir also zusammen:


- Zuerst gilt es bedingungslos alles abzustreifen.

- Dann gilt es, bedingungslos alles anzunehmen.

- Und schließlich gilt es, sich selbst zu kennen und

zu erkennen, wodurch dir am besten geholfen und gedient ist.


Viele Sucher scheitern, da sie Hingabe an Gott

oder an den Meister – der in der Schulung stellvertretend

für Gott auftritt – mit Selbstaufgabe verwechseln.

Es ist genau andersrum.


Erst durch die bedingungslose Hingabe an Gott

könnt ihr euch als selbst und euer Selbst erkennen,

da ihr selbst Teil Gottes und Teil Seiner Herrlichkeit seid.


Hier werden die Begriffe „Selbst“ und „Ego“ durcheinander gebracht.

Verwirrung, die vom zähen Ego eines Menschen ausgeht und die

ein Meister sehr schnell durchschaut, wodurch er euch auf die

richtige Fährte lenken kann.


Woran erkennt man also einen wahren, wahrhaftigen Meister?

Eine Frage, die ich jenen Menschen beantworten möchte,

die in sich die Gewissheit tragen, nur mit „menschlicher“

Anleitung dem Göttlichen näher kommen zu können.


1.) Ihr erkennt den wahren Meister daran, dass ein

Licht  - aus einer anderen, nicht von dieser Welt – von 

ihm und aus seinem Innern ausgeht.


2.) Ihr erkennt den wahren Meister an der Demut und Liebe

allen Wesen gegenüber.


3.) Ihr erkennt den wahren Meister daran,

dass er niemals seine Fähigkeiten zur Schau stellt.


4.) Und du erkennst den wahren Meister daran, dass er dich kennt.

Das bedeutet, er weiß, wo dein Ego maßlos ist und er kennt

die Methoden, um deine Aufmerksamkeit genau dahin zu lenken.


Für alle Menschen, die in der direkten Anbindung an die Aufgestiegenen Meister, den Erzengeln und der Schar der himmlischen Kräfte, zur Vervollkommnung schreiten, gilt dieser vierte Punkt, denn wahrlich:


Solange das Ego nicht zertrümmert ist,

bleibt vieles bestehen, was euch am Erwachen hindert.

Bedingungslose Hingabe an Gott ist immer die Voraussetzung

für jedes Erwachen!


Bist du von dieser Qualität? Oder genießt du noch

das alte Spiel der Täuschung, des irdischen Glanzes

und der Illusion menschlicher Liebe?


Die Antwort darauf zeigt euch genau,

wo ihr steht und warum viele noch Leid

erfahren müssen andere wiederrum befreit sind davon.


Die Stufe, um alle Sorgen, jedes Leid zu überwinden,

kann jeder Mensch erreichen -  und auch das ist

unmittelbar an die Hingabe an Gott geknüpft.


In dem Moment, wo ihr nur noch von Gott erfüllt seid,

endet jede Sorge und löst sich jedes Leid auf.

Weisheit, Verstehen und Unterscheidungskraft

treten an die Stelle der Sorge, des Schmerzes

und des Unwissens.


Der Dreh- und Angelpunkt jedes menschlichen

Lebens ist die zum Leben erweckte Sehnsucht nach Gott.


Erweckt durch Gott selbst oder durch einen Meister,

durch den der Schöpfer arbeitet.


Die Zeit der Schmerzen und des Leides ist vorbei!

Nicht dadurch, da in der Welt, so wie sie derzeit ist

kein Leid geschieht, sondern dadurch, dass ihr euch

selbst mit diesem Leid nicht mehr identifiziert.


Es bleibt euch bekannt, jedoch ihr seid zum erwachten

Beobachter geworden, der aus dieser Position mehr

Hilfe und Segen für diese Welt bereitstellen kann,

als Menschen, die sich als Co-Abhängige dem

fremden“ Leide hingeben.

Und hier gelangen wir auf den festen Boden der Tatsachen.


Wisset bitte, solange ihr mit beiden Füßen auf dem

Boden der irdischen Mutter wandelt, habt ihr ihr auch zu dienen.

Das bedeutet, ihr sollt mit Freude und Dankbarkeit euren

irdischen Pflichten nachkommen und diese erfüllen!


Wie aber geht das zusammen“, höre ich einige,

die diesen Ausführungen aufmerksam folgen, fragen.

Wie geht das zusammen, wo es doch heißt,

es sei alles aufzugeben“?


Hier geht es darum, die innere Bindung zu Situationen,

Dingen und Menschen aufzugeben, nicht aber die Situationen,

Dinge oder die Menschen selbst.


Ein wesentlicher Unterschied, denn die Arbeit im Garten

des Herrn verlangt nach geerdeten, das heißt, mit der

irdischen Mutter verbundenen Menschen.

Das ist der Gottes-Dienst zu dem ein jeder Mensch

gerufen und berufen ist, lange bevor der Zustand der

Vollendung eintritt, wodurch der Mensch endgültig in

die Herrlichkeit Gottes eingeht.


Glaubt niemals, ihr hättet es mit unwichtigen Aufgaben zu tun,

so ihr eine spirituelle Komponente bei einer Arbeit vermisst.

Bemüht euch vielmehr, diese darin zu erkennen.


Alles Leben ist geistigen Ursprungs - "spirituell".


Ein Handeln fern davon existiert nur aufgrund

der unvollständigen Wahrnehmung des Menschen,

ist aber unwirklich.


Für jeden Menschen gilt es also nur

diese eine Entscheidung zu treffen:

Möchte ich in diesem Leben mit der Sehnsucht

nach Gott ausgestattet werden oder möchte ich

dies in eine andere Zeit verschieben?


Gott erfüllt alle Wünsche, wie eine liebende Mutter

all die Wünsche ihrer Kinder kennt und sie erfüllt.

Je mehr das Kind nach seiner Mutter verlangt,

desto rascher gelangen die ersehnten Wunder

in die Wirklichkeit.


Bittet, betet – euch wird gegeben, heute noch.


Zum Weltgeschehen möchte ich euch vor allem dies

zur Kenntnis bringen.


So wie ihr euch von den Bindungen in eurem

Umfeld lösen sollt, so sollt ihr euch auch von den

Bindungen zum Weltgeschehen lösen – ohne es zu leugnen.


Ein guter Hirte ist der, der über seine Herde stets

den Überblick bewahrt und nicht der, der seine Herde

im Stich lässt, da er einzelnen und ausbrechenden

Schafen hinterher stürzt.


Nehmt euch aus der Berichterstattung

über das Weltgeschehen heraus! Wie?


Indem ihr noch bewusster, aufmerksamer und wacher,

den Nachrichten folgt.


Schützt euch von allen Ängsten.

Durch Verfügungen, Anrufungen und durch Gebete!

Wesentlich ist, sich immer in die Liebesschwingung

zurückzustellen, so sie kurzzeitig verloren geht.


TV, Zeitungen, Internet und Telefonie

alles ist ein Angriff auf euren freien menschlichen Geist.

Seid euch bewusst und schützt euch.

Die Werkzeuge dazu wurden euch gegeben.


Somit sind wir am Ende dieser Botschaft angelangt.

Und an dieser Stelle verkünde ich den Menschen

eine Frohe Botschaft:


Ich werde erneut auf Mutter Erde geboren. 

Als Mensch unter Menschen, um mitzuwirken

beim Vorgang, der die Liebe der himmlischen Mutter

und deren Licht auf der Erde verankert.


Eine große Schar von Meistern ist bereits

mitten unter euch - ich bin einer von ihnen.


Gott liebt uns alle gleich,

auch wenn diese Liebe nicht

von allen gleich erfahren wird.


Dass es immer mehr werden,

die sich selbst dazu befähigen,

steht fest, und dass alles geschehen wird,

damit schließlich alle Menschen eingehen in das Licht,

dafür wurden, sind und werden wir geboren

auf dem Planten der Liebe.


In unendlicher Liebe zu meinen Brüdern

und zu meinen Schwestern,


PARAMAHANSA YOGANANDA

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/begegnung-mit-gott-paramahansa-yogananda.html

 

Wellness ist der Zustand, wenn ihr im Frieden seid“

Saul durch John Smallman, 07..11.2012, http://johnsmallman.wordpress.com/

Übersetzung: Océane,

Wellness umfängt euch alle. Wellness ist der Zustand, wenn ihr im Frieden seid, zufrieden, ruhig, wach; ihr beschäftigt euch nicht mehr in ängstlicher Weise mit 3D-Themen, weder mit jenen eures persönlichen Lebens, noch mit jenen der Menschheit. Es ist der Zustand, den ihr zu entfalten sucht, wenn ihr betet oder meditiert, in dem ihr alle Angst und Sorgen durch den Heiligen Geist an euren Vater abgebt.

 

Dieser Zustand wird aktiviert, wenn ihr aufhört euch verstandesmäßig darum zu bemühen, die geeignete Meditationspose zu finden oder eine demütige Haltung. Euren Verstand zu benützen um herauszufinden, wie gut oder schlecht ihr etwas macht ist eine Weigerung, sich dem Moment hinzugeben und fördert weitere Ängste. Vertraut darauf, dass ihr in der Gegenwart des Vaters seid. Lasst dies eure Absicht sein, und wisst, dass ihr sodann dort seid. Eure Wahrnehmung davon mag schwach oder nicht vorhanden sein, aber eure Absicht bedeutet, dass ihr dort seid, wo ihr beabsichtigt zu sein: friedvoll in Gottes Gegenwart. Lasst euch also nicht ablenken von den Zerstreuungen, die durch euren Geist ziehen. Eure Absicht garantiert euren Erfolg, denn Gott ehrt diese Absicht immer. Die Schleier der Illusion können fast undurchdringlich scheinen, aber ihr seid nie allein, unbemerkt oder ungeliebt – denn ihr seid die zutiefst geschätzten Kinder des Vaters. Vertraut Ihm so wie Er euch vertraut; ihr wisst, dass das Sinn macht.

 

Wenn ihr betet oder meditiert, werdet ihr immer gehört. Oft blockiert euer ängstliches Verhalten euer Bewusstsein: „Gibt es wirklich einen Gott? Und wenn es Ihn gibt, warum sollte Er mir zuhören? Er hat doch viel Wichtigeres zu tun…“ – ein nie endender Strom von Ängsten – und euer Geist füllt sich bis zum Überfließen mit Zerstreuungen. Lasst einfach los! Ergebt euch Seiner unendlichen Liebe zu euch und akzeptiert, dass Er euch hört.

 

Jeder von euch ist auf seinem eigenen spirituellen Pfad und genau an dem Punkt, der für ihn im Moment richtig ist. Und ihr bewegt euch unbeirrbar auf euer unvermeidliches Erwachen zu. Es gibt nur Realität; die Illusion ist unreal und daher gibt es keine andere Möglichkeit als dass ihr erwacht. Ihr könnt euch zwar entscheiden, diesen erhabenen Moment hinauszuzögern, aber dies zu tun verursacht euch weiteres Leiden, also warum solltet ihr das tun? Habt keine Angst, in Gottes Gegenwart zu erwachen, weil ihr euch Seiner nicht wert glaubt. Gott hat euch erschaffen, und nichts, das er erschafft, kann jemals Seiner nicht wert sein.

 

Es ist euer kulturell bedingtes, tief sitzendes Gefühl der Unwürdigkeit, das von eurer Entscheidung herrührt, euch von der Realität zu trennen und euch in eure illusorische Umwelt von Schmerz und Leid zurückzuziehen, welche von euch verlangt, miteinander zu konkurrieren, um euch zu beweisen, wer der Beste ist. Daher das Gefühl der Unwürdigkeit. Ein Gefühl der Unwürdigkeit ist eine schwere Bürde, und ihr versucht, euch diese Bürde leichter zu machen, indem ihr andere be- und verurteilt. Aber das funktioniert nicht, denn tief in euch ist die Überzeugung verankert, ihr hättet Gott beleidigt. Viele Religionen haben aus diesem Unwürdigkeitsgefühl eine Tugend gemacht und ermutigen euch, sich an sie zu klammern. Um dem Schmerz zu entfliehen, welchen dieser Glaubenssatz in euch erzeugt, konkurriert ihr miteinander um die Billigung menschlicher Autoritäten – Eltern, älterer Bruder, ältere Schwester, Lehrer, Geistliche, Ehefrau, Chef, Präsident, König, Papst – welche auch nur weitere geliebte Kinder Gottes sind, genau wie ihr.

 

Meditation und Gebet kann euch in die Tiefen eures Seins bringen, wo ihr das Bewusstsein dafür entdeckt, dass ihr ein Kind Gottes seid – und daher Seiner Liebe zu euch absolut wert. Es gibt nichts, das ihr beweisen müsstet; kein Opfer das ihr bringen müsstet; keine Ehrerbietung, die ihr ihm schuldig wärt. Denn ihr seid göttliche Wesen, eins mit Gott, eurem euch ewiglich liebenden Vater. Einige von euch haben diese unumstößliche Wahrheit in sich entdeckt und unvorstellbare Freude gefunden.

 

Wenn ihr aus der Illusion erwacht, wird diese Wahrheit in euch erstrahlen wie ein Brennpunkt, der euch das Wunder der herrlichen Beziehung zu eurem Vater bestätigt. Sogar jetzt wisst ihr alle von dieser Wahrheit. Nur aufgrund der übernommenen Ängste und Zweifel, welche die Illusion unterstützt, habt ihr sie abgelehnt, um eure ewig-göttliche Verbindung nicht erkennen zu müssen. Die Realität kollidiert mit euren überholten und übernommenen Glaubenssätzen über euch selbst, aber da sie euch vertraut sind, haltet ihr an ihnen fest. Euer übernommenes Gefühl der menschlichen Identität fürchtet sich vor Veränderung und erlaubt es euch nur zögerlich – geschweige denn ermutigt es euch dazu – euch zu befreien, um Gott zu erkennen. Wenn ihr erwacht, werden diese letzten Zweifel und Ängste verschwinden. Bis dies geschieht, denkt immer wieder daran, dass sie jeder Grundlage entbehren und dass ihr perfekte Wesen seid, die sich bald als das erkennen, was sie in Wahrheit sind.

 

In tiefer Liebe, wie immer, Saul


 

NAHRUNG DER GÖTTER

PARAMAHANSA YOGANANDA

11. November 2012

Die menschliche Seele, sucht unentwegt nach spiritueller
Nahrung, gleich dem Körper, der unentwegt nach feststofflicher
Nahrung verlangt.


Gebt der Seele, was sie bedarf und gebt dem Körper,

was er benötigt, um ein gesundes Haus zu bieten,

in dem der göttlichen Mutter Verehrung zu teil werden kann.


Haltet euer Haus rein“ – das Gebot der Zeit,

und viele Male werden die Menschen darauf hingewiesen.

Die Seele benötigt dazu reine und erhabene Gedanken,

wahrhaftig gesprochene Worte und Handlungen der Liebe,

dann ist für alles gesorgt.


Der Körper benötigt dafür, reine, von energetischen wie

genetischen Veränderungen freie Nahrung fern des

tierischen Ursprungs. Das heißt vor allem und zuallererst,

für viele im Westen: Beendet die Gewohnheit, eure Tiere zu essen.

Schränkt jede Nahrung, die von den Tieren abstammt auf ein

Mindestmaß ein und erfreut euch an der Nahrung, die euch die

Pflanzenwelt bietet und die auf dem Boden von Mutter Erde

gedeihen und wachsen.


Achtet darauf, wann, wo und in welcher Umgebung

ihr Nahrung zu euch nehmt. Seid ihr auf Reisen,

so achtet besonders darauf. Erwirbt die Fähigkeit,

hungrig sein zu können ohne Hunger zu verspüren

und euch nach und nach vom Wort Gottes und dem

Licht Gottes zu ernähren – denn das ist die Nahrung

der Götter, zu denen ihr nun heranreift.


Der menschliche Körper benötigt reine Energiequellen

und die reinste Quelle ist das göttliche Licht, durch den

jeder Körper für Jahrtausende erhalten werden kann.


Diese Reise steht vielen Menschen nun bevor,

denn was der Erdenboden an Speisen bietet, gehört

der Vergänglichkeit an, die Nahrung des Himmels jedoch

bringt das ewige Leben.


Seid achtsam, denn was in euren Mund hineinkommt,

drängt sich an anderer Stelle wieder hinaus, so wie das,

was in eurem Geist Einlass findet, sichtbar wird

- zum Wohle oder zum Schaden aller.


Geehrte Menschen dieser Zeit,

erhaben seid ihr dann, so ihr euch selbst in aller

Achtsamkeit begegnet, so ihr mit euch in tiefer

Liebe umgeht, so ihr euch selbst liebt, wie ihr Gott liebt.


Dem Leben dienen heißt, sich selbst dienen,

bis ihr ein vollkommenes Geschöpf Gottes seid,

das bereit ist, den Menschen die Frohe Botschaft

des ewigen Lebens zu bringen.


Sei der Diener deines Selbst,

ehe du den Dienst an der Menschheit antrittst.


Achte dies, und schreite voran,

bis sich alles erfüllt, wonach sich dein Herz sehnt.


Ich bin

PARAMAHANSA YOGANANA

Wie sehr ich dich liebe

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2012/11/nahrung-der-gotter-paramahansa-yogananda.html

 

 

 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP