Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Wenn der Aberglaube enden wird -

 

DU würdest das Leben „leben“ können,

wird klar geworden gewesen sein, warum Du vergebens

versucht gehabt hattest, etwas zu machen und zu finden,

was immer schon hier gewesen war

 

Im Versuch - das Leben zu leben,

hatte das Ego begonnen gehabt, im Gehirn Spinn-Netze zu weben

denn es war schon stets so gewesen,

dass das Leben DICH gelebt gehabt hatte

mitsamt all den Zutaten, die das Ego hatte erschaffen

 

denn ihm war es egal,

ob dies Waffen waren oder vermeintliche Zaubertränke -

auf der Suche nach der Magie des Lebens,

sowie es zugleich zu verstehen gäbe -

die Suche des Ego´s war nie vergebens

 

In unzählbaren Aberglauben fast verzweifelt ertrunken

war des Menschen Bewusstheit so tief gesunken gewesen,

dass Menschen -im Versuch, das Leben zu kopieren-

durch das Studieren, wie Maschinen den Menschen ersetzen würden können,

zu Verlierern - im Wettrennen mit dem Leben- geworden gewesen waren,

welches sich nie um einen Sieg Sorgen zu machen gehabt hatte

 

So war die Menschheit beinahe völlig in die Dunkelheit eingegangen gewesen

Doch Licht hatte mit Finsternis auf Dauer wenig angefangen gehabt,

weshalb das Lebenslicht begonnen hatte, erneut -von Innen her hervorzustrahlen.

Hattest Du gewusst, warum Du in gewisser Weise selbst für Alles wirst bezahlen,

was Du selbst hattest hervorgebracht ?

 

Dies hatte sich die dunkle Nacht der Seele genannt gehabt

in der scheinbar alles verbrennen wird

und alles vermeintlich Fixe sich im Bodenlosen verliert

weshalb der Menschenverstand, der dabei völlig verwirrt und verzweifelt -

als wäre ihm jeder Boden unter seinen Füßen weggezogen,

vermeintlich an seinen eigenen Sorgen ertrinkt -

 

und er zugleich erstaunlicherweise aufzuatmen beginnt,

weil er dadurch schließlich ein -bei seinem wahren Selbst ankommen- gewinnen wird,

indem all die Illusionen sich wie das Auflösen von Nebeln verziehen werden

als ob Dir all die abergläubischen Gedanken entfliehen,

die Dich bis dahin geplagt gehabt hatten und

als Sorgen und Ängste an Dir genagt gehabt hatten

 

Mit Worten wie „Ja... ABER“ würden weitere Aber-Glauben

sich in Dich hineinschrauben können oder Dich erkennen lassen,

warum jeder vergängliche Aberglaube früher oder später das Zeitliche segnen wird -

wodurch Du lernen würdest können –

Leiden erzeugende Aberglauben von Wahrheit zu unterscheiden

Die Vertonung dieser Verse war hier www.wogopologie.com/wogopolothek/ zu stehen gekommen gewesen

 

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ FEBRUAR 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Geheimnisse für den Aufstieg "

Nara Merlyn, 12.02.2016

 Grüße an alle Lichtwesen auf der Erde, besonders an jene, die im Zeitraum von Atlantis inkarnierten und jetzt ihren wahren Zweck von Atlantis in dieser genialen Zeit des Aufstiegs fortsetzen. Ihr seid ein konstantes strahlendes Leuchtfeuer des Licht in vielen bedeutenden Phasen des Aufstiegs der Erde gewesen, ihr seid im Dienst, das Licht in alle Bereiche der Erde zu bringen und der Planet sehnt sich danach, sich umzuwandeln. Ich ehre euch dafür, jetzt auf der Erde zu sein, wisst bitte, dass das Wachstum und die Weisheit, die ihr eurer gegenwärtigen Lebenszeit abgewinnen werdet, riesig ist, und so viele schöne Erfahrungen werden sich auf den inneren Ebenen beschleunigen, sobald euer Dienst auf der Erde abgeschlossen ist.

 Ich möchte euch dazu einladen, dies täglich innerhalb eurer zu erkennen und eure Liebe weiter für die Mutter Erde zu kultivieren. Dieser einfache Prozess erlaubt euch euren Zweck auf der Erde zu erfüllen, eure heilende Schwingung fließen zu lassen, ebenso wie euch in die Schönheit von Mutter Erde zu erden. In meiner Lebenszeit auf Atlantis erkannte ich ein sehr schönes Verständnis für mich, das mir wie das Geheimnis der Erde schien. Wenn ihr Mutter Erde liebt und dies ausdrückt und eure Liebe täglich mit ihr teilt, erhöht ihr nicht nur eure Verbindung mit Mutter Erde, ihr versteht auch die Verschiebungen im Aufstieg, die stattfinden, und damit erlaubt ihr allen Formen der Illusion wegzufallen. Wenn ihr Mutter Erde bedingungslos liebt, ist es vergleichbar mit einer inneren Aktivierung, das bedeutet, dass ihr darüber hinaus seht und durch die Illusionen der Erde auf ein höheres Bewusstsein, Klarheit und Wahrheit zugreift. Solch ein einfacher Prozess und noch eine wertvolle Erfahrung, die euch erlaubt Verantwortung für eure spirituelle und physische Realität zu übernehmen und andere weiter zu führen. Ich hoffe, dass ihr mit dem experimentieren werdet, was ich mit euch teilen, da es sehr mächtig ist. Es gibt so viele Schlüssel und Aktivierungen, die innerhalb eures Wesens stattfinden können, wenn ihr eurer Seele und Intuition erlaubt euch zu führen.

 Ein weiterer wichtiger Schlüssel und Geheimnis des Göttlichen, die ich in meiner irdischen Inkarnation erkannte war, dass, wenn ihr eine sehr ehrliche Absicht habt und erlaubt euch umzuwandeln, zu ändern und zu verändern, ihr dann in einer beschleunigten Geschwindigkeit durch den Aufstieg geht. Eure Bereitschaft zur Umwandlung in eurer augenblicklichen Realität ist wichtig, es bedeutet, dass ihr offen seid zu empfangen, das Loslassen von Anhaftungen annehmt und das Vertrauen zu eurem Wert erhöht, um die Güte des Lebens zu erfahren. Vielleicht möchtet ihr euch auf jedes eurer Chakren der Reihe nach mit dieser Affirmation konzentrieren ~ von eurer Wurzel bis zu eurer Krone ~ während ihr seine Wahrheit verankert und das Erwachen in jedem Chakra spürt: "Ich bin bereit umzuwandeln." Es ist eine so mächtige und kraftvolle Erklärung, weil es euch erlaubt, all eure Anhaftungen der irdischen Realität hinter euch zu lassen und in die brillante Wahrheit des Schöpfers einzudringen. Durch diese Übung werdet ihr die Geschwindigkeit und Leichtigkeit eures Aufstiegs bemerken, der sich manifestiert.

 Es gibt so viele Geheimnisse, die ich in diesem Moment mit euch teilen möchte. Während meiner Lebenszeit auf Atlantis fühlte ich riesige Einsamkeit. Ich denke es war, weil ich einfach zum Schöpfer, zu meiner Heimat, zurückkehren wollte, der mich aus der irdischen Realität freiließ. Später wurde mir klar, dass ich mich nach einem Menschen oder Begleiter in meinem Leben sehnte, der mich in der Weise verstand, dass der Schöpfer alles erkennt, was meine Wahrheit ist. Ich glaubte, dass mein Leben mit einem Partner die Einsamkeit in mir ausfüllen würde. Später erkannte ich, dass meine Einsamkeit von mir selbst gemacht war, durch meinen eigenen Fokus darauf, dem Schöpfer zu widerstehen und einer Seele in meinem Leben zu widerstehen, die meine Wahrheit erkennen würde. Mein Widerstand war ein Konflikt innerhalb von mir, der demonstrierte was ich zu erleben wünschte, als auch was ich nicht tat. Ich wollte unbedingt die zarte Schöpfer-Wahrheit meines Wesens erkennen und dennoch widersetzte ich mich meine Wahrheit für mich zu sehen, wahrzunehmen und anzuerkennen. Stattdessen wollte ich, dass andere meine innere Wahrheit und Verbindung mit dem Schöpfer für mich überprüften, was wir nach und nach weiteren Schmerz verursachte, als dies nicht geschah. Damit widersetzte ich mich nicht mir selbst und dem Schöpfer, sonder behinderte auch die Schöpfer-Aspekte, die in meinem Leben als Begleiter und Partner hineingingen.

 Um einen Partner oder Freunde in eurem Leben anzuziehen, die eure spirituelle Entwicklung, Weisheit, Fülle oder Heilung unterstützen, ist es notwendig mit euch selbst ehrlich zu sein. Wenn ihr dann mit euch selbst ehrlich und wahrhaftig seid, erlaubt ihr der Wahrheit von innerhalb eurer aufzusteigen. Es ist wichtig, eure Kräfte zu erkennen, sowie die Muster und Perspektiven, die euch behindern. Wenn ihr also fähig seid euch selbst zu beobachten und euch mit Ehrlichkeit zu erkennen, dann ist es weit einfacher den Widerstand aufzulösen und den Schöpfer in allen schönen Formen anzunehmen, die verfügbar sind. Wenn ihr euch selbst beobachtet, ist der Prozess loszulassen aus der Perspektive euch zu erkennen, sehr wichtig, weil es euch ermutigen wird, eine ehrliche Perspektive und Beobachtung von euch selbst zu schaffen.

 Ich ermutige euch, eure Kräfte, Fähigkeiten und schönen Qualitäten zu erkennen, zu ehren und zu lieben, um diese Aspekte von euch selbst hervorzubringen. Dann bittet eure Seele und eure Engel, diese Aspekte von euch zu energetisieren und zu verstärken. Ich lade euch ein, die Gedanken-Muster, Emotionen, Überzeugungen und sogar die unbewussten oder unterbewussten zu beobachten, die ihr täglich schafft. Beobachtet sie mit Liebe und Geduld, dann bittet eure Seele und eure Engel, eure Enthüllungen in Übereinstimmung mit dem göttlichen Willen des Schöpfers zu heilen, aufzulösen und vollständig zu löschen. Erlebt die Energie und Reinigung.

Je mehr ihr bereit seid den Sinn zu sehen und den Schöpfer in euch anzuerkennen ~ frei von Ego ~ umso leichter werdet ihr alles anziehen, was ihr in eurer Realität wünscht und ihr werdet eure Gefühle der Einsamkeit löschen.

 Wusstet ihr, dass eines der vielen Ziele der Erde ist, den Schöpfer miteinander zu teilen? Der Schöpfer gehört nicht euch, auch nicht einem anderen. Die Präsenz des Schöpfers ist innerhalb von allem gleich. Euer Ziel ist es, euren Aspekt des Schöpfers in eurer Realität zu teilen, während ihr gleichzeitig die Aspekte des Schöpfer von anderen empfangt. Es geht nicht darum eure Macht an andere abzugeben und deren Meinungen anzunehmen. Es geht eher darum zu erkennen, dass alles, was ein Mensch verbal oder physisch ausdrückt, ein schöner und reiner Aspekt ist, der vom Schöpfer ausgeht, oft ohne bewusste Kenntnis des Menschen. Es ist eine Energie, die ihr empfangen, akzeptieren könnt, die euer Wesen nähren kann. Es ist nicht mehr die Zeit euch zu verbergen und Zwiesprache ganz privat mit dem Schöpfer zu halten und alle Aspekte des Lebens zu verwerfen. Dies dient euch, und wird manchmal benötigt, wenn tiefe Heilung und Selbst-Erkenntnis stattfindet. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass ihr eure Wahrheit durch eure Bereitschaft zu teilen erforschen könnt und den Schöpfer in euch angemessen zum Ausdruck zu bringen. Dies bedeutet nicht, eure Ansichten anderen aufzuzwingen. Es geht darum zu erkennen, dass jeder Moment ein Moment energetischer Verbindung mit dem Schöpfer ist, innerhalb eures Wesens und durch die Verbindung mit jenen um euch herum.

 Viele von euch werden entdecken, dass gegenwärtig und in der kommenden Zeit des Aufstiegs die Seele in eure Wirklichkeit eintreten wird, wo tiefes teilen, empfangen und geben vom Schöpfer innerhalb eines jeden einzelnen und zwischen euch erlebt werden kann. Ein Verflechten von Energien innerhalb von euch un dem Schöpfer, wird zu einem weiteren Höhepunkt und Erwachen des Schöpfers führen. Diese Seelen können Führer auf den inneren Ebenen, physische Partner, neue Freundschaften oder sogar die Gemeinschaft eurer Seele mit eurem physischen Wesen sein. Seid bereit, den Schöpfer zu teilen, zu geben und zu empfangen, weil dies eine wichtige Veränderung sein wird, um euren Aufstieg zu fördern. Eine Gemeinschaft von Seelen, eine Gemeinschaft des Schöpfers.

 Um den Schöpfer-Aspekt zu teilen, auszustrahlen und innerhalb von euch auszusenden, ist es notwendig, alle alten Muster der Vergangenheit loszulassen. Mit diesem einfachen Verständnis beginnen wir, den gegenwärtigen Prozess des Aufstiegs für alle zu erkennen.

 "Mit der mächtigen und liebevollen Unterstützung meiner Führer, Engel und dem Schöpfer, erlaube ich mir alle Energien innerhalb meiner aufzulösen, zu heilen und zu reinigen, die mich daran hindern, den Schöpfer zu teilen, zu erleben und wahrheitsgemäß, rein und vollständig innerhalb meines Wesens und Wirklichkeit zu empfangen. Ich bin bereit, mit dem Schöpfer innerhalb meiner zu kommunizieren, ich bin bereit, mit dem Schöpfer innerhalb anderer zu kommunizieren, ich bin bereit zu transformieren."

 Annahme, Anerkennung und Mitgefühl mit euch und anderen ist ein mächtiger Prozess, mit dem Schöpfer zu kommunizieren. Kommunikation mit dem Schöpfer ist die Schaffung von Verschiebungen innerhalb eurer eigenen Perspektiven, mehr als irgendwelche äußeren Ausdrücke schaffen, während positive äußere Ausdrücke eure tiefere Verbindung innerhalb unterstützen.

 Der Schöpfer und alle Seelen, die in dieser Zeit am Aufstieg beteiligt sind, erlaubt euch tiefer in die Wahrheit innerhalb eures Wesens zu ziehen und bereitet euch auf den Göttlichen Ausdruck vor.

 Ständig in Liebe und Unterstützung,

 Nara

Anmerkung: Nara Merlyn ist ein Aspekt und Ausdruck von Natalies Seele, der auf Atlantis während der Zeit des Falls existierte.

 

Energie-Synthese

Entropie und Negativ-Entropie ~ 1 ~

Lisa Renee, 11. Februar 2016

Übersetzung: SHANA

Liebe Familie,

Bewusstsein ist Energie, und Energie ist bewusst, und als solche sind sie austauschbar. Energie wird durch viele intelligente Systeme gerichtet, entweder sich in jenen zusammenziehend oder sich ausdehnend, um ihre Frequenz-Rate zu senken oder zu erhöhen. Wenn Energie sich immer wieder zusammenzieht, verliert sie Energie, und senkt so die Frequenz-Rate. Wenn die Energie sich ständig ausdehnt, erhöht sie sich durch den Gewinn von Energie, was die Frequenz-Rate erhöht. Unsere spirituellen Körper sind auch Systeme der Bewusstseins-Energie, damit verlieren oder vergrößern sie auch ihre Energie, was von vielen anderen Faktoren abhängig ist. Wir werden versuchen in diesen Faktoren und Risiken da ein wenig mehr weiter zu bohren, in der Beschaffung sowohl persönlicher, als auch unpersönlicher Kräfte.

Alles hat eine energetische Signatur und besteht aus Spektren, die Frequenzen geordnet in der Form halten. Unsere Blaupause und Licht-Körper sind ein energetisches System. Wird der Licht-Körper eingeengt und verliert Energie, wählt der Mensch ein destruktives Verhalten und/oder verkörpert es, um Frequenzen zu senken und abfließen zu lassen. Um die Energie des Lichtkörpers auszudehnen und zu erhöhen wählt der Mensch positives Verhalten und/oder wird höheren Frequenzen ausgesetzt, die die Energie beibehalten oder errichten.

Alle Systeme, einschließlich des Erden-Körpers und des menschlichen physischen Systems, benötigen Energie-Quellen um sich zu entwickeln, zu erweitern und im Laufe der Zeit den Fortschritt im Bewusstsein zu erreichen. Während des chaotischen Umwandlungs-Ereignisses auf der Erde ist es wichtig, die antreibende Quelle eines Systems wahrnehmen zu können. Wir werden fragen müssen, wo die Energie-Quelle eines Systems erzeugt wird, und ob es übermäßigen Kraft-Aufwand oder Energie-Abflüsse durch zerstörendes Verhalten verbrauchender Modellierung gibt. Während wir während der Gabelung im neuen Zeit-Zyklus fortschreiben, wird jedes Detail unserer Existenz in Vergrößerung sein, da wir mit jeder Art von energetischem System interagieren. Die Klarheit, worauf wir persönliche Energie und Aufmerksamkeit lenken wird verstärkt werden um deutlich zu erkennen, worauf unsere Energie gerichtet ist und wie sie benutzt wird. Die Frage, die wir stellen müssen lautet: "Wo wird unsere persönliche Energie entwässert und wo wird unsere Energie unterstützt und wiederhergestellt?"

So werden in diesem neuen Energie-Paradigma alle unsere persönlichen Entscheidungen repräsentativ dafür, wie wir die feinen Energien mit unseren inneren Energien präsentieren, und ob jene vereinigten Energien tatsächlich effektiv selbst-generierend und selbst-organisierend sind. Wir werden natürlich Systeme suchen, die energetisch ausgeglichen sind, nachhaltig, stabil, transparent, klar und dem größeren Ganzen im richtigen Wert-Austausch dienen. Wir müssen uns die tiefere Frage stellen, nähren wir geschlossene Quellen, parasitäre Systeme, die sich in Richtung Entropie bewegen? Oder sind wir bereit umzuwandeln, um unsere Energie auf die größere Ursache für offene Quellen-Systeme zu lenken, die sich in Richtung Negativ-Entropie bewegen? Entropie definiert den Verlust von Energie in einem geschlossen Quellen-System, während Negativ-Entropie die Zunahme oder Aufrechterhaltung der Energie in einem offenen Quellen-System definiert. Jetzt wird uns die Gelegenheit gegeben, dies für uns herauszufinden, basierend auf unsere persönlichen Resonanzen und Frequenz-Ebene.

In unserer alltäglichen Existenz leben wir in einer komplexen Umgebung, die verlangt, dass wir mit sehr vielen Systemen interagieren, die als physische Strukturen definiert sind. Die fünf wichtigsten Kontroll-Pfeiler der Gesellschaft werden auf vielen versteckten Schichten der Entropie-Systeme errichtet. Diese Kontroll-Systeme benötigen Energie von anderen, um fortzufahren planetare Angelegenheiten als ein Teil der Archonten-Betrugs-Strategie zu beeinflussen. Diese Systeme schaffen unglaubliche Verluste von Energie und sind parasitär für die menschlichen Rassen.

Während wir das spirituelle Erwachen oder den Aufstiegs-Prozess erfahren, werden wir zunehmend mehrdimensional und Selbstbewusster. Wir nehmen Dinge wahr, die wir niemals zuvor wahrnahmen. Als Resultat werden wir innerer Enthüllung ausgesetzt, einen ganz neuen Satz von Systemen entdecken, die wir vorher nicht sahen. Dennoch entfalten wir uns in der Erkenntnis, dass wir mit einer Vielfalt von Kräften mit vielen Systemen interagieren, und diese Systeme existieren in vielen unterschiedlichen energetischen Ebenen. Mehrdimensional werden und Erwachen des Bewusstseins bedeutet, dass wir auf das gesamte Energie-System achten. Wir suchen den Verlust von Energie in physischer Materie, und dann haben wir die Quelle, wo der Verlust von Energie in unserem mehrdimensionalen oder spirituellen Körper geschieht. Wenn wir unserem spirituellen Körper erlauben mit dem Entropie-System zu interagieren, fühlen wir uns entleeren. Wir müssen die Reife haben zu erkennen, dass diese Art von Interaktion für unser spirituelles Bewusstsein schädlich ist. Unser Ziel ist es deshalb, Wege zu erforschen und zu finden, die Energie in unserem spirituellen Körper zu erhöhen, ein höheres Bewusstsein zu entwickeln und zu lernen, wie wir mit der offen Quelle oder dem Negativ-Entropie-Systemen zusammenarbeiten.

Systeme

Ein System ist eine Reihe interaktiver oder interdependenter Komponenten, die ein komplexes und kompliziertes Ganzes bilden. Jedes System wird durch das Gesetz der Struktur in Zeit und Raum umgeben, in dem es existiert, und ist das Nebenprodukt der Qualität des Bewusstseins, das es ursprünglich schuf. Ein System wird beschrieben durch seinen ursprünglichen Zweck und Absicht der Schöpfung, das in seiner umfassenden Funktion ausgedrückt wird. Als ein Beispiel, wenn ein System durch den Räuber-Verstand entsteht, für den Haupt-Zweck des Eigen-Interesses, Kontrolle anderer, Machtgewinn oder Selbst-dienenden Motiven, funktionieren alle Komponenten in diesem System weiterhin und fahren fort die gleiche korrupte Energie in seinem Kern zu erzeugen und zu reflektieren. Dies bedeutet, dass es im Kern faul ist und weiterhin im Laufe der Zeit Energie verlieren wird. Das System wird umstrukturiert werden, um zu verhindern, dass der energetische Fluss auf die Umwelt und die menschlichen Ressourcen fließt.

Systeme haben viele unterschiedliche Schichten und Ebenen von Komponenten, entworfen um mit all diesen Teilen zusammenzuarbeiten, die Funktionen haben, die voneinander abhängig sind. Damit diese Systeme optimal funktionieren, müssen sie in solcher Art und Weise organisiert und miteinander verbunden sein, dass sie als integriertes Ganzes kommunizieren. Dies erfordert, dass die Systeme auf den erforderlichen Energie-Ebenen laufen, um die Anforderungen jedes seiner Funktions-Teile zu erfüllen. Jeder funktionierende Teil eines Systems hat ein Verhalten und eine Beziehung zu anderen Teilen des Systems. Wie gut ein Teil funktioniert, hat Einfluss auf einen anderen funktionierenden Teil in diesem System. So wird deutlich, wenn ein Teil nicht gut funktioniert, wird es andere Teile dieses Systems in seiner Funktion beeinträchtigen. Wenn die Energie eines Teiles nicht wiederhergestellt wird, um seine Funktion zu verbessern, hat dies den Zusammenbruch des Systems zur Folge.

Wenn ein System aus vielen verschiedenen Teilen besteht, auf die es sich in seiner Funktion verlässt, wird jeder kleinere Teil in einem bestimmten Verhalten arbeiten, das wie eine Eingabe- und Ausgabe-Station funktioniert. Dies kann als die Kommunikations-Ebene verstanden werden, welche die Funktionen zwischen allen Teilen verbindet. Kommunikationen im System verlangen eine Übermittlung (Ausgabe) und einen Empfang (Eingabe) von Informationen, um Intelligenz zu teilen oder Funktionen als Teile des Systems innerhalb des Systems zu erzeugen. Wenn die Übermittlung ohne die Fähigkeit zum Empfang der Informationen innerhalb des Systems erfolgt, ist die Funktion für diese Übermittlung unbrauchbar. Im Grunde beschreibt dies den Zustand des geschlossenen Quellen-Systems auf dem Erden-Gitter, operierend als ein Weg des Daten-Transfer-Systems. Bis vor kurzem war der Planet nicht fähig einen Zwei-Wege-Kommunikations-Austausch von außerhalb der NAA-Kontroll-Zäune in unserem Sonnen-System zu empfangen. Alle Formen ausgewogener Energie-Kommunikation erfordern Zwei-Wege-Austausch, Übermittlung und Empfang, Eingabe und Ausgabe, um den dritten Aspekt oder das Ergebnis davon zu schaffen, energetische Prozesse zu kombinieren. Um die funktionierenden Teile eines ganzen Systems und ihre Beziehung aufrechtzuerhalten und eine gesunde Funktion zu erreichen, benötigen sie die angemessene Menge von Energie.

Alle Systeme benötigen Energie

In einem komplexen System, das allerdings viele unterschiedliche Teile und Ebenen umfasst, werden sich jedoch in dem gesamten Prozess der Funktionsfähigkeit einige Teile dieses Systems so verhalten, dass Energie austritt. Kein System ist wirklich Energie-effizient und tragfähig bei den Prozessen der Ausführung komplexer Systeme, und als Resultat wird ein Teil der Energie durch Lecks verloren, die vom Verhalten bestimmter Teile geschaffen werden. In der Kommunikation zwischen den verschiedenen Teilen ist eine Umwandlung von Energie erforderlich, um Eingaben in Ausgaben zu verwandeln, die sich als erforderlicher Aufwand von Energie manifestiert, um diese Funktion zu generieren. Der menschliche Körper ist ein perfektes Beispiel für ein komplexes System, eine erforderliche Energie-Quelle erzeugend, um das ordnungsgemäße Funktionieren aller seiner Teile, aus denen das gesamte Körper-System besteht, zu gewährleisten. Wenn der Körper nicht die geeignete Menge von Energie bekommt, um seine Systeme anzutreiben, wird er nicht effizient laufen, und schließlich wird das physische System zusammenbrechen.

Wir können dieses Verständnis zur Verbesserung der Funktion von jeder Art von System anwenden um uns zu helfen und daran zu denken, dass alle Systeme und Kommunikation Energie benötigen.

Zur Verbesserung des Energie-Managements in unserem Leben, möchten wir wissen, wo und von wem die Energie-Beschaffung ist und wie sie zirkuliert. Der Zustand des energetischen Zusammenbrechens ist etwas, was wir als ursächlichen Grund hinter vielen Verhaltens-Funktions-Störungen und Krankheiten beobachten können, die häufig im medizinischen System diagnostiziert werden. Wir beobachten den Zusammenbruch des menschlichen physischen Systems, verursacht über die Zeit durch konsequenten Verlust an Energie, was die Fähigkeit jener Menschen beeinträchtigt, physisch ausgeglichene Gesundheit zu schaffen, das Selbst-Bewusstsein zu erhöhen oder sich weiter in höheres Bewusstsein auszudehnen. So verbreitet ein geschlossenes Energie-System den Verlust von Energie, fördert Energie-Auslaufen und Energie-Ernte sowohl aus der Erde, als auch der Menschheit. Eine Strategie, von menschlichen und nicht-menschlichen Kontrolleuren verwirklicht, die die Programme durchführen, um das menschliche Bewusstsein zu unterdrücken. Durch die Förderung eines geschlossenen Quellen-Systems der Architektur auf der Erde sind sie fähig die Energien anderer Völker und die Energie der Erde zu entleeren und zu entführen, die sie benutzen, um ihre Kontroll-Programme und künstlichen Zeitlinien zu manifestieren. Ein geschlossenes Quellen-System ist eine Art von System, das unfähig ist von innerhalb oder außerhalb von sich irgendeine neue Energie-Quelle zu bekommen. Weil alle Systeme Energie benötigen, wird wiederum ein geschlossenes System sich in ein parasitäres System wenden, das sich an andere lebende Wesen befestigt, um ihre Energie zu ernten. Allerdings wird aus einem geschlossenes Quellen-System schließlich Energie auslaufen und zur Entropie neigen und sich zerlegen. Im Laufe der Zeit führt der Zusammenbruch des Systems zur Vernichtung oder Zerstörung dieses Systems und allem was es geschaffen hatte.

Es gibt verschiedene Wege, auf denen die Kontrolleure geschlossene Quellen-Systeme der Architektur in die energetischen Felder der Erde programmiert haben, um eine Reihe von Entropischen Systemen zu manifestieren, als eine Strategie dafür, die Verstandes-Kontrolle den Massen zuzufügen. Sobald geschlossene Quellen-System-Architektur und Entropie verstanden werden, wird sehr klar erkannt, wie die gegenwärtige Energie-Signatur identifiziert wird, die in jeder Art von Betriebs-System vorhanden ist, ob biologisch oder strukturell, und die Aufmerksamkeit auf die energetische Bewegung und das Verhalten jenes Systems gelenkt wird. Energetisches Verhalten lügt nicht und es kann gemessen werden. Energetisches Verhalten zeigt, wo die eigentliche Energie erzeugt wird und enthüllt, ob es ein parasitäres geschlossenes Quellen-System der Architektur oder einer offenen selbsterhaltenden Quellen-Architektur ist. Ein offenes Quellen-System ist fähig neue Energie von innerhalb und außerhalb von sich zu bekommen. Dies bedeutet, dass offene Quellen-Systeme fähig sein werden, weiterhin interne und externe Energien laufen lassen, um energetische Balance und Homöostase ihrer Systeme zu erhalten. Ein offenes Quellen-System wird fähig sein verlorene Energie aufzufüllen und verlorene Energie aufzufüllen und neigt dazu, den Zustand von Negativ-Entropie zu erhalten, was seine Funktion im Laufe der Zeit ausgeglichen und stabil hält. Mit einem offen Quellen-System, ist die Zeit auf seiner Seite. Schließlich wird Zeit die Wahrheit der Energie-Quelle, die durch seine Fähigkeit zirkuliert, ausgleicht und stabilisiert und die Gesamtfunktion aufrecht erhält, ohne parasitäre Mittel zu benutzen, um ihren Zweck zu erfüllen.

Mehr über Entropie und Negativ-Entropie

In der Wissenschaft wird Entropie als Verlust von Energie im menschlichen System definiert und lässt die Tendenz des Systems zunehmend ungeordnet werden und weniger effizient durch den allmählichen Energie-Verlust innerhalb des Systems. Entropie oder der Verlust von Energie ist das, was ein System zusammenbrechen lässt, auseinanderfallen, Chaos anstiftet und weit weniger effizient funktioniert. Zu verstehen, wie das Konzept der Entropie auf der Mikro- und Makro-Ebene in unserem Universum arbeitet, wird uns helfen, den Einfluss und die Auswirkungen des Energie-Verlustes, Energie-Absaugen und Energie-Ernte im Lebens-System zu verstehen. Es ist unterstützend für unser spirituelles Wachstum und unsere Bewusstseins-Ausdehnung erkennen zu können, wenn und wo Entropie präsent ist und unsere Leben beeinflusst, um die schädlichen Auswirkungen aufzuräumen oder zu löschen.

Entropie ist ein Konzept, das gilt für alle energetischen Verhaltensweisen und Einflüsse, sowie für die Qualität der Gedankenformen die innerhalb der energetischen Systeme, wie lebende Organismen, vorhanden ist, und senkt direkt die Frequenz eines menschlichen Zustand des Bewusstseins.

Wenn wir entropisches Verhalten und Systeme nähren, werden wir Energieverlust erleiden. Entropie trägt wesentlich zu allen verhaltensbezogenen Störungen, Fehleinschätzungen der Realität sowie zur Manifestation von Krankheiten bei. Dies beeinträchtigt alle Ebenen der menschlichen Körper-Funktionen ~ physisch, mental, emotional und spirituell ~ auf individueller und kollektiver Ebene. Entropie als Verlust von Energie in Systemen, arbeitet sich durch Prinzipien niedriger Frequenz-Resonanz und kann sich wie ein Virus ausbreiten, der andere in der Umgebung mit dem gleichen entropischen Ergebnis oder Verlust von Energie infiziert. Wenn wir uns selbst dessen nicht bewusst sind, oder von instinktiven oder unbewussten Ego-Reaktionen operieren, können wir leicht die niedrigen Schwingungen erreichen und das entropische Virus einfangen, was Energie abfließen und sich in andere Systeme ausbreiten lässt.

In der Wissenschaft ist Negativ-Entropie das Gegenteil von Entropie. Es definiert die offene Quellen-Architektur von freier Energie, verfügbar gemacht, um Verlust von Energie aufzufüllen, die im Management eines Systems auftreten kann, um sein ausgeglichenes Funktionieren in all seinen Bestandteilen zu behalten. Negativ-Entropie erhöht mit der Zeit die Energie innerhalb einer Art von System und hält mehr in Umlauf zu setzende verfügbare Energie für den gesamten Nutzen des Ganzen (Menschheit). Dies macht die Tendenz jener Systeme zunehmend organisierter und rationeller, aufgrund allmählicher Energie-Zunahmen, die für jene Systeme verfügbar gemacht werden, um nachhaltige Ebenen der Funktionen zu erreichen. In menschlichen physischen Systemen erhöht die Negativ-Entropie die verfügbare Energie, um die inneren Systeme effizienter laufen zu lassen, die im Außen als ein ausgewogener, klarer und gesunder Mensch manifestieren. Negativ-Entropie, oder der Aufbau des verfügbaren Energie-Zuwachses für dieses System, verbessert sich oder behält die höhere Kapazität und Effizienz des gesamten Systems bei.

Negativ-Entropie kann in Bedingungen von offenen Quellen-Systemen gedacht werden, die synonym zur freien Energie-Zirkulation mit der unendlichen inneren Energie-Quelle, kosmischer Ordnung, synchroner Ausrichtung und Aufrechterhaltung offener Quellen-Systeme sind. Entropie kann in Bedingungen gesehen werden, die gleichbedeutend sind mit energetischer Schuld und Versklavung, Unordnung, chaotischen Kräften und traumatischer Ausrichtung und dem Parasitismus von geschlossenen Quellen-Systemen.

Menschliche Gruppen sind energetische Systeme

Fortsetzung folgt so bald wie möglich, 14.02.

 

ES IST KRIEG UND GOTT MACHT DAS UNMÖGLICHE MÖGLICH!

 

Wo endet die Eigenverantwortung und wo beginnt 

das Gottvertrauen? Dieser Auszug aus dem Gespräch 
Energie des Zorns kreativ nutzen 
mit Sananda und der Traum, den Karl am 21.1.2016
erhielt, veranschaulichen dies sehr schön und bringen
Licht ins Dunkel.

Gespräch mit Sananda, am 20.01.2016: 

 

JJK: Wir sollen auf Gott vertrauen! Gott ist der beste 

Schutz! So heißt es. Wo aber beginnt die Eigenverantwortung? 

 

Eigenverantwortung und Gottvertrauen 

 

SANANDA: Eine bedeutende Frage, eine einfache Antwort: 

Selbstverantwortung, wo immer es sich für dich zeigt und 

Gottvertrauen, ausnahmslos in jeder Situation. 

Eigen- oder Selbstverantwortung gehen mit Gottvertrauen 

Hand in Hand. Beides bedingt einander und schließt sich nicht 

aus. Wie sich der Mensch verhalten und welche spezifischen 

Maßnahmen in speziellen Situationen ergriffen werden sollen, 

wie ein jeder Mensch auf sein Umfeld reagieren oder in seinem 

Umfeld interagieren soll, das ist Teil der Eigenverantwortung. 

Wesentlich ist, dass ihr selbst auf irdischer, menschlicher Ebene 

alles für euch Notwendige und Mögliche tut. Gott führt dich zu 

den richtigen Entscheidungen und macht, wenn ein „Wunder“ 

benötigt wird, ein solches für dich möglich. 

 

So wie du das Mögliche, so macht Gott das Unmögliche 

möglich. Das ist der Kreislauf eines geglückten, auf 

Gott ausgerichteten, Lebens. (Zitat Ende) 

 

Traum von Karl, am 21.01.2016:

 

Es ist Krieg.

Ich befinde mich irgendwo mitten in der Natur, 

umgeben von Hügeln und Bergen und bin permanenten 

Luftangriffen ausgesetzt.

Überall sehe ich, zum Teil in die Felswände eingebaute  

 Fliegerabwehrgeschütze, die ununterbrochen feuern.

Eine Angriffswelle folgt der nächsten – es fühlt sich 

zum Teil irreal an.

 

- Schnitt

 

Ich Laufe im besiedelten Gebiet in ein Hochhaus.

Ein Kind und ein Mann sind noch bei mir.

(Anmerkung: vermute zu erspüren wer das Kind und der 

Mann sind, da ich die Gesichter nicht sehen kann, nenne

ich keine Namen.)

Also wir laufen in das Hochhaus, Lift gibt es keinen.

Wir rennen die Treppen hoch, das Haus ist schon leicht

von Bomben beschädigt…

 

man kann von jedem Stockwerk aus ins Erdgeschoss 

hinunter blicken. Wir kommen recht flott bis ganz nach 

oben. Vor uns ist  eine Tür, die zu jedoch nicht verschlossen ist.

Ich reiße die Tür auf, der Mann und das Kind gehen in den Raum…

ich blicke nochmals zurück und sehe wie ein Mann,

ein oder zwei Stockwerke unter mir eine Bombe in den Händen 

hält und sie fallen lässt. Mein Gedanke, sobald die Bombe im 

Erdgeschoß aufklatscht explodiert sie…

 

ein weiterer Gedanke,

es ist eine A-Bombe. Sie klatscht im Erdgeschoss auf 

und ich sehe die Explosion. Ein riesengroßer Pilz (Atompilz) 

kommt die Stockwerke hoch…

wie in Zeitlupe.

 

Ich gehe in den Raum und verriegle die Tür. 

Ich nehme auf einer Bank Platz. Den Mann und 

das Kind nehme ich nur noch sehr vage war, sie sind aber da.

Erwarte jeden Moment eine enorme Druck- und Hitzewelle die

mich ins Nirvana pustet und nehme mir ganz fest vor keine 

Angst zu haben und jeden Augenblick ganz bewusst 

wahrzunehmen.

Die Druckwelle kommt, ist aber nicht so stark wie 

angenommen.

Die Hitzewelle….auch erträglich. Plötzlich löst sich der 

Raum vom Hochhaus, alles wackelt und wir fliegen 

wie das fliegende Klassenzimmer fort vom Geschehen. 

Meine innere Stimme ließ mich wissen, gehe nicht 

zur Tür und nicht zu den Fenstern.

 

Ich blieb auf der wackeligen Bank mit der Gewissheit sitzen, 

dass hier ganz was großes, einmaliges passiert ist.

Verspüre Dankbarkeit.

Irgendwann und irgendwo landete der Fliegende-Raum…

wir gehen ins Freie…

ich/wir waren umgeben von einer Vegetation und sattem 

Grün wie ich es von dieser Welt nicht kenne. (Traum Ende.)

 

In diesem Geiste dürfen wir das kommende mit Freude 

erwarten und den Umbrüchen gesammelt, sowie auf das 

Licht Gottes ausgerichtet entgegensehen.

 

Jahn J Kassl

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/es-ist-krieg-und-gott-macht-das.html

 

Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

WOGOPOLOGIE – WORTALCHEMIE-PRAXIS  

Lektion 22

 

Wie könnte durch die fließende Gegenwart ein „Lohn“ zustande kommen?

..........

Indem der Mensch aufhören würde „zurückzublicken“ - weiterhin in der Erwartung, dass

durch die Handlungen in der Vergangenheit, also aus dem Hinten / aus dem Vergangenen

etwas „Bestimmtes“ entstehen sollte.

Aus den Worten der Frage „Wie könnte ein „Lohn“ durch die fließende Gegenwart zustande kommen?“ könnte zudem erkannt werden, dass dieser Lohn bereits zu bestehen begonnen gehabt hatte, da die Gegenwart als -von Augenblick zu Augenblick BESTEHENDER ZUSTAND- sich als nahtlos fließender Strom permanent in und durch Alles ergossen gehabt hatte und weiterhin ergießen wird. Der Mensch hatte sich von diesem Strom distanziert / er hatte sich davon „vermeintlich“ abgetrennt gehabt, indem er -anstatt mit der Gegenwart und somit IN ihr zu fließen / in ihr zu bleiben- sich mit seiner Aufmerksamkeit in Zeiträume begeben gehabt hatte, welche -aus der Sicht der Gegenwart- illusorischer Natur waren.

 

Zurückblicken“ war eine Anknüpfung an vergangene Taten gewesen -welche ebenso

bereits durch eine Anknüpfung an vorhergegangene Taten entstanden gewesen waren.

Diese Anknüpfungen waren durch menschliche Absichten erfolgt gewesen und hatten ein -

vom Menschen bestimmtes- Ergebnis bringen gesollt.

 

Zurückblicken“ war zugleich zu einer Orientierung - an menschlichen Meinungen

geworden gewesen. Der Mensch war Menschen hörig geworden, anstatt weiterhin auf

seine eigene, innere Stimme zu hören, die als Einzige wissen würde können, was für ihn -im

jeweiligen Augenblick, also immer gegenwärtig- das Beste wäre.

 

Solange im Menschen ein derart  höriges Handeln / ein derartiges „UM-Gehen der

Mitte“ aufrecht bleiben würde, würde der Mensch unmöglich „EIN-Gang“ in die

eigene Mitte finden und erleben können, wonach er sich -mehr oder weniger

bewusst- zu sehnen begonnen hatte

 

Ein, vom menschlichen Verstand bestimmtes Ergebnis, wird stets nur einen „Abklatsch“ der

Einheits-Schöpfungen erzeugen können. Das Wort „Abklatsch“ hatte selbstredend darauf

hingewiesen, dass ein Applaus -welcher durch „Klatschen“ zum Ausdruck gebracht worden

war -einem „Ab-Fall“ gleich- eine Verminderung, eine Reduzierung, ein Fall aus der Einheit

gewesen war.

Die Gegenwart, welche immer die Einheit repräsentiert hatte und weiterhin repräsentieren

wird, hatte Niemanden „exklusiv“ belohnt gehabt, da es für Sie sinnlos wäre, sich über ihr eigenes Sein zu erheben. Aus der Sicht des menschlichen Verstandes betrachtet, wird Sie über ihn erhoben bleiben, da Sie stets höher schwingend -als er- war und bleiben wird.

Sie war stets „bedingungslos weiterfließend“ zu all Dem geworden gewesen, was der

Mensch „Haben gewollt“ gehabt hatte. Darum war und bleibt Sie über Alles „ER-HABEN“,

denn Sie war und bleibt „ER“, welches immer Alles war/bleibt und deshalb Alles in sich

HATTE und weiterhin haben wird.

 

Wie in Lektion 21 erläutert, könnte ein Mensch -welcher meist im Zustand der Einheit weilen wird- als „Meist-ER“ bezeichnet werden. Er würde genauso mit / durch / als all die

Zustände bezeichnet werden können, durch welche die Einheit beschrieben worden war =

so ein Mensch war ein „FriedlichER“ „FreiER“ „GlückseligER“ „LiebER“ „FreudigER“ „GenießER“ „WahrER“ „GelassenER“... Mensch geworden

Ein -vermeintlichER- „Lohn“ der Gegenwart wäre also etwas, was in der Einheit inexistent

war und bleiben wird. Warum und wofür sollte die Einheit sich für Etwas belohnen, wenn

sie ohnehin immer schon ALLES war und bleiben wird ?

Mit anderen Worten zum Ausdruck gebracht, würde dies bedeuten, dass ein Mensch, welcher sich der Einheit hingeben wird um mit ihr zu fließen, sich in die Fülle der Einheit begeben wird. Darin bleibend, würde ihm sofort Alles zufließen können, was ihn in irgendeiner Form beglücken würde können. Sollte er aus dem Fluss herausfallen, indem er sich in eine Warteposition begeben würde, um auf das Eintreffen / das Verwirklichen eines -in der Vergangenheit formulierten- Wunsches zu warten, würde er erneut genau dieses Eintreten behindern / verhindern.

 

Er würde von dem „Hinten“ das „Vorne“ erwarten, anstatt in der Mitte von Allem zu

bleiben

 

Mit anderen Worten formuliert, würde er dadurch von der Bedingungslosigkeit in die Welt

der Bedingungen wechseln, von der Planlosigkeit ins Planen, vom Frieden in den Kampf,

vom Wissen ins Glauben, vom Sicheren ins Unsichere, vom Klaren ins Neblige, vom

Liebenden ins Ängstliche, vom EINEN ins ZWEI-felnde / in das Zwei Fallende...

Das Wort „Fallende“ hatte bereits den wahrheitsgetreuen Hinweis beinhaltet,

dass der FALL des „Fall-enden“ ENDEN wird

 

Darum kann die logische Schlussfolgerung dessen nur werden, dass er -am Ende seines

Fallens/Glaubens/Zweifelns/Planens/Fürchtens... angekommen- aufsteigen wird, um wie

der Phönix aus der Asche emporzusteigen, indem seine Schwingung -durch seine

Bereitschaft zur Hingabe- erhöht werden wird können.

 

Sich bewusst hinzugeben, würde bedeuten: damit aufzuhören, die Ausführungen der

Verwirklichung seiner Wünsche selbst bestimmen zu wollen

Dadurch würden sich diese -wie von selbst- erfüllen, verwirklichen, manifestieren können. Dies würde in einer „Weise“ geschehen können, welche als „weise“ bezeichnet werden könnte. Das Wort „weise“ war zu einer Ableitung von „wissen“ geworden, was somit darauf hingewiesen hatte, dass der Mensch mittels seinem begrenzten Verstand nie Etwas so „weise“ hervorbringen würde können, wie die Einheit, welche allwissend war und bleiben wird. Deshalb hatte das Ergebnis einer derart zustande gekommenen Wunscherfüllung -aus der Sicht des begrenzten Ego-Verstandes- wie ein Wunder gewirkt.

 

Das Wort „Wunder“ in seiner wahren, direkten Aussage zu erkennen, hatte bereits

offenbart gehabt, was in Wahrheit durch derlei Aberglauben geschehen gewesen war. Der

Mensch = „Er“ hatte sich im Glauben an „Wund-er“ unbemerkt selbst eine

Wunde“ zugefügt gehabt.

 

Aus diesem Grund könnte es für den menschlichen Verstand als Lohn bezeichnet werden,

wenn er die konstante Wahrheit zu erkennen beginnen wird, da Sie ihn befähigen wird,

sich ihr zunehmend mehr anzunähern, sodass sie das, was er noch als Wunder bezeichnet

gehabt hatte, geschehen lassen würde können.

Mit anderen Worten zum Ausdruck gebracht, würde der menschliche Verstand arbeitslos

werden, könnte sich dadurch zurückzulehnen beginnen, um ENDLICH einfach NUR zu

GENIESSEN. Um diesen Zustand erreichen zu können, wäre es erforderlich, treu und fest zur erkannten Wahrheit zu stehen.

 

Dabei ins Straucheln zu kommen könnte als menschlich bezeichnet werden. Da dies jedoch im Moment des Erkennens bereits als vorbei, als GEWESEN verstanden werden kann, würde es nur mehr darum gehen erneut aufzustehen, um -so gut es schon möglich geworden sein wird- zur Wahrheit stehend WEITERZUGEHEN.

 

Die vertonte Version dieser Informationen anzuhören könnte sehr dienlich werden, da durch den TON die Information tiefer erfasst werden könnten und sie somit intensiver wirken würden können. Die MP3-Datei wäre hier zu finden – www.wogopologie.com/studium/

 

ANNA RAMONA Mayer

 

Saul durch John Smallman ~ FEBRUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

LIEBE VERZEIHT FEHLER IMMER"

07.02.2016

 

Die Menschheit befindet sich an einem Wendepunkt. Es ist der Punkt, an dem die Balance zwischen Negativ und Positiv ~ oder realistischer ~ zwischen Furcht und Liebe sich verändert. Über Äonen hat die Menschheit in Furcht gelebt, die tatsächlich ein Bild egoistischer Selbst-Faszination ist und das Licht der Liebe blockiert. Liebe ist das unendliche Energie-Feld der Schöpfung, in dem alles Geschaffene seine ewige Existenz hat ~ sonst gibt es nichts! Furcht ist nur ein Schleier, der zwischen euch und jenem unendlichen Licht gehangen hat und euch in den Schatten setzte. Im Schatten zu sein macht ängstlich, weil das Licht Gott, Leben und Seine liebevolle Umarmung ist, ohne die absolut nichts ~ nicht einmal für einen Moment ~ existieren kann. Wenn ihr in Furcht, im Schatten, in der Dunkelheit seid, stellt ihr euch Monster vor, die euch angreifen und töten könnten, und eure Phantasie ist sehr mächtig. Ihr glaubt an die Dunkelheit, den Mangel an Licht, obwohl es unwirklich ist, und deshalb baut ihr Verteidigungen auf um euch zu schützen und so fügt ihr der Dunkelheit eure Gefühle der Furcht hinzu.

 Euch selbst von der Quelle zu trennen bedeutet unter den imaginären Schleier zu rutschen und die Wirklichkeit aus den Augen zu verlieren. Seit jenem Moment habt ihr versucht, euren Weg zurück zu finden. Aber ihr fühltet euch schuldig dafür, euch von der Quelle getrennt zu haben und befürchtet, dass euch nicht erlaubt sein würde zurückzukehren. Ihr begründetet dann viele autoritäre Körperschaften, die zahlreiche Rituale zusammenbrauten, um Gott zu beschwichtigen und zu beruhigen, von dem ihr glaubtet, ihn ernsthaft beleidigt zu haben. 

Aber Gott ist Liebe und Liebe kann nicht beleidigt werden. Liebe gibt sich selbst unbegrenzt, ewig und bedingungslos, das ist ihre Natur, und weil ihr auch Liebe seid ~ erinnert euch, Sie ist alles was es gibt ~ macht ihr es auch. Allerdings hat der Schleier die Wahrheit, das Licht, die Liebe Gottes vor euch verborgen. Und weil ihr selbst die scheinbare Trennung von eurer Quelle verursacht habt, seid ihr mit Schuld und Furcht gefüllt.

 Gott wusste, dass dies geschehen würde, als ihr wähltet die Trennung von Ihm zu erfahren, und so sorgte Er sofort für den Weg nach Hause. Der Weg nach Hause ist eure unzertrennliche Verbindung mit Gott durch den Heiligen Spirit. Der Heilige Spirit ist die ruhige innere Stimme, der intuitive Sinn, der euch weise berät, wenn ihr ruhig seid und euch für sie öffnet, Vorschläge macht, wenn ihr euch mit Problemen beschäftigt, die euch oder eure Lieben betreffen, oder wie ihr angemessen während eines Gespräches reagiert.

 Der Heilige Spirit ist immer bereit euch Führung anzubieten. Allerdings ignoriert ihr oft die Vorschläge, oder lasst die Vorschläge fallen, die ihr bekommt, weil sie sich nicht dem angleichen, was euer Ego anbietet, das in dem Moment oft attraktiver erscheint, weil es scheint, dass es euch persönlichen Nutzen bringt, aber später könnt ihr die Wahl bedauern, weil ihr erkennt, dass es Schaden an einer Beziehung verursachte.

 Der Heilige Spirit rät euch immer zu lieben, anzunehmen und anderen zu vergeben, wie und was auch immer die Situation ist, weil alle Eins sind, und was ihr mit anderen macht, macht ihr mit euch selbst. Wenn ihr euch geliebt, angenommen und vergeben fühlt, macht es euch glücklich. Gottes Wille für euch ist ewiges Glück, und der Heilige Spirit ist eure persönliche Kommunikation mit Ihm. Sein Ratschlag führt euch immer zu Frieden und Glück, aber euer Ego genießt Konflikte und so richtet es sich gegen euch. Wenn ihr der Führung des Heiligen Spirit folgt, wird es euch zu Frieden und Zufriedenheit bringen, wenn ihr der Führung des Egos folgt, entsteht Stress, Furcht und Enttäuschung. 

Häufig folgt ihr der Führung des Egos, weil ihr euch weniger adäquat, bedeutungslos oder ängstlich fühlt, während euch das Ego ermutigt "für euch selbst einzutreten" indem ihr andere angreift oder euch gegen sie verteidigt eurer Ehre wegen. 

Die Meinung anderer über euch ist wirklich bedeutungslos. Was zählt ist eure eigene ehrliche Meinung von euch selbst, in der ihr eure Fehler und Irrtümer, sowie eure Güte und Großzügigkeit zugebt. Dann, nachdem ihr euch ehrlich betrachtet habt, vergebt euchvollständig alle Gedanken, Worte oder Handlungen von denen ihr denkt, dass ihr lieblos gewesen seid. Als ein Mensch istes unmöglich für euch, keine Fehler zu machen. Es ist durch die Fehler, die ihr macht, dass ihr spirituell lernt und wachst.

 Die meisten menschlichen Kulturen rügen häufig ihre Kinder, wenn sie etwas falsch gemacht haben, statt ihnen liebevoll zu zeigen, wie sie diese korrigieren sollten. Als Resultat wachst ihr in Furcht davor auf, Fehler zu machen, aber ihr macht sie und versucht dann sie zu leugnen, oder anderen die Schuld zu geben (Ihr seht dies häufig kleine Kinder tun!) Das ist sehr stressig.

 Jetzt, als Erwachsene, seid ihr in der Position, über euer bisheriges Leben nachzudenken, und wenn ihr es tut, könnt ihr sehen, dass auch ihr ungerecht behandelt wurdet, aber auch jeder andere, vor allem von euren Eltern, Älteren und Respekt-Personen! Die Erkenntnis, dass ihr unausweichlich einen Menschen benötigt, um die Schuld und Scham über die eigenen beschämenden Fehler auf andere zu projizieren.

 Sehen, dass jeder mit ähnlichen Problemen von Selbst-Achtung und Selbst-Wert kämpft, könnt ihr anfangen zu verzeihen ~ zuerst euch selbst, dann anderen. Wenn ihr wirklich einen Fehler verzeiht, im Gegensatz zu einer widerstrebenden Akzeptanz in der ihr noch Schuld euch oder anderen gegenüber einordnet, werdet ihr euch mehr im Frieden fühlen und weniger in der Gefahr zu beurteilen. Dann wird Bewusstsein entstehen, dass ihr es genießt Urteil und Schuld loszulassen, weil die Liebe und das Vergeben euch Zufriedenheit und Selbst-Annahme bringt, die nicht mehr gestört werden kann durch Fehler, die ihr macht, da ihr euch sofort verzeihen könnt.

 Es befreit erstaunlich zuzugeben, dass ihr Fehler gemacht habt, weil es enorme Mengen eurer Energie benötigte sie zu leugnen oder zu rechtfertigen, es entwässerte euch, ließ euch niedergedrückt sein und ihr erlebtet einen mächtigen Mangel an Selbst-Wert. Es gibt auch große Furcht, dass eure Fehler entdeckt werden ~ das ist wahrscheinlich häufig während eurer Kindheit geschehen ~ und ihr werdet beschämt sein. Ein Versuch, jemanden zu beschämen, auch wenn es im Moment befriedigend ist, würde zurückkommen um euch auch zu plagen, wenn ihr selbst beschämt werdet, oder durch Schuld, wenn ihr schließlich erkennt wie lieblos es ist. 

Wenn sich jemand irrt und es euch wirklich wichtig ist, dann zieht ihr sanft und ruhig zu seiner Aufmerksamkeit und wenn möglich, bietet ihr an, ihm bei der Korrektur zu helfen. Das ist ein liebevolles Verhalten, das ihr an Feind und Freund anwenden könnt, und es bringt euch ein wohlverdientes Bewusstsein eurer eigenen und liebevollen Natur. Das Bewusstsein eurer eigenen natürlichen Güte verschafft euch frische Energie und Motivation, weiterhin von eurem göttlichen Zentrum zu operieren, wo die Güte residiert.

 Ihr habt jeweils die Kraft, die Welt zu verändern, indem ihr euch ändert ~ und das tun jetzt viele ~ durch die tägliche Absicht, nur liebevoll zu sein. Manchmal scheitert ihr, aber schnell erkennt ihr es und erneuert eure Absicht, während ihr euch den vorübergehenden Misserfolg verzeiht.

 Die wichtigsten Lektionen, die euch durch eure irdischen Leben präsentiert werden sind, dass Fehler gemacht und verziehen werden müssen. Wenn ihr wählt euch nicht zu verzeihen, werden Ärger und Bitterkeit euch auffressen, dann wird es euch erscheinen, dass ihr ungerecht behandelt werdet und  so neigt ihr dazu, nach anderen zu schlagen, die jene Gefühle intensivieren.

 Liebe verzeiht Fehler immer, tatsächlich blickt Sie auf sie, weil sie unwirklich sind, nur ein Teil der Illusion. Nur die Liebe ist wirklich! Und in dieser göttlichen Wahrheit solltet ihr euch freuen! Nur die Liebe ist wirklich, ihr seid alle Liebe ~ gegenwärtig auf der Erde als Menschen inkarniert ~ und Liebe ist unendliche Selbst-Liebe. Es ist Gott, die Quelle, ewig Seine Schöpfung liebend, sich selbst und jeden einzelnen von euch ~ ohne Ausnahme.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

DER GROSSE FRIEDEN,

BABAJI

 

10. Februar 2016
Geliebte Menschen!

 

Ich bin auf die Erde gekommen,

damit ich das größte Unglück von der Erde abwende!

Ich bin auf die Erde gekommen,

damit ich die Erde vor der Auslöschung bewahre!

Ich bin auf die Erde gekommen,

damit ich die, die es betrifft, in den Himmel geleite und 

die, die es betrifft, zu neuen Erfahrungen in der sichtbaren 

Welt verhelfe. 

 

Ich bin auf die Erde gekommen, damit ich den 

großen Frieden erschaffe und das Reich Gottes 

unter den Menschen etabliere! 

 

An diesem Projekt seid ihr alle beteiligt.

Als Schöpfer erschafft ihr die neue Welt mit.

Ihr, die ihr in die Meisterschaft gelangt und die ihr 

den Dienst an Mutter Erde verinnerlicht habt, seid 

der gesunde Samen für den neuen Erdenboden.

 

Gottvertrauen und Gottesnähe

 

Ihr, die ihr Eigennutz und Egosucht überwunden und in das 

Friedensreich eingekehrt seid, seid die Träger des Lichts und 

die Verkünder der neuen Zeit; auch wenn ihr heute vielerorts 

mit Hohn bedacht, verlacht oder bekämpft werdet, so ist der 

Tag der Wahrheit nahe und euer Diengst wird noch vor dem 

Ende der Zeit von den Menschen als solcher erkannt werden. 

 

Was ist von Bedeutung in diesen Tagen?

Gottvertrauen und Gottesnähe! 

 

Wer sein Leben in die Hände Gottes legt, der wird es behalten 

und der wird aufsteigen in das Licht und zurückkehren in die 

Einheit allen Lebens. 

 

Damit diese Erde in den Schoß Gottes zurückgeführt werden 

kann, müssen zuerst einzelne Menschen in den Schoß Gottes zurückkehren; und das bedeutet, sich ganz auf Gott einzulassen 

und sein Leben Gott zu weihen - ganz auf Gott auszurichten. 

 

Von welchem Gott ist hier die Rede?

Von dem Einen, der ALLES-WAS-IST ist. 

 

Es gibt nur den Einen Gott, der sich jedem 

Menschen im Inneren offenbart! 

 

Die von Menschen erschaffenen Götter stiften Verwirrung und 

die von den Priestern erschaffenen Gottes- und Lebensbilder 

erzeugen Unsicherheit. Somit gilt es heute die Einweihungen 

aus unterschiedlichen Quellen und Zeitepochen aufzulösen. 

Die Wege dahin wurden euch erschlossen, beschreitet sie, 

denn ein geklärtes Bewusstsein ist vom Licht durchwirkt 

und ist von allen Spuren, die in die Finsternis weisen, befreit. 

 

Gott teilt sich dir nicht durch einen Priester, 

sondern durch dein Innerstes mit. 

 

Lausche Seinem Flüstern, das du in dir wahrnimmst, vertraue 

deiner eigenen Gottesanbindung und lenke deine ganze Kraft 

bei der Suche nach Gott nach innen. Die Suche im Außen ist 

vorüber; und so wie dich die fünf menschlichen Sinne Irdisches 

erfahren ließen, werden dich nun die spirituellen Sinne Göttliches 

schauen lassen. Öffne dich ganz, öffne dein Herz vollständig! 

Lass zu, dass sich dadurch dein Leben vollständig verwandelt. 

Halte an nichts fest, außer an der Gewissheit, dass Gott für 

alles sorgt, so du alles Gott hingibst.

 

Mit diesen Worten segne ich dich, der du unter meinem 

Dach Schutz suchst und in meiner Nähe Schutz gefunden hast.

Ich bin gekommen, um dieser Welt ein neues Gesicht zu geben.

Ich bin gekommen, um am Wendepunkt der Zeit das „Spiel“ zu 

drehen, damit das Licht den Sieg erringt und die Liebe die 

Regentschaft auf der neuen Erde antritt.

 

Ich bin gekommen, um Dich anzunehmen. 

 

Ein langer Frieden folgt auf diese Zeit und ewige 

Glückseligkeit in Gottes Reich auf Erden. 

 

Ich bin BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/der-grosse-frieden-babaji.html

 

WENN DAS HÖCHSTE WESEN ERSCHEINT,

BABAJI

 

7. Februar 2016

Wenn das Höchste Wesen auf der Bühne des Lebens

erscheint, dann fahren die Schiffe auf die Meere hinaus…“ 

...und sie halten dem Sturm, der durch das Höchste 
Wesen ausgelöst wird stand - oder sie gehen unter.


Wenn das Höchste Wesen auf der Bühne des Lebens 
erscheint, dann beginnt das Feuer des Himmels mit 
seiner Arbeit und es werden Hass und Eifersucht 
zerstört.


Wenn das Höchste Wesen die Herzen der Menschen 
in Besitz nimmt, dann ist die Zeit für den letzten 
Kampf gekommen und das Ende der Finsternis 
besiegelt.

Dann ist die Zeit, in der sich alles erfüllt, gekommen, 
so wie ich gekommen bin, der ich die Bühne des Lebens 
betreten habe.

Ich bin BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/wenn-das-hochste-wesen-erscheint-babaji.html

Saul durch John Smallman ~ JANUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Gottes Botschaft an euch, die durch viele Boten in vielen Formen geschickt wurde ist, dass ihr Liebe seid"

26.01.2016

 

Die Dinge auf der Erde sind nicht so dunkel, wie sie erscheinen. Enorme Veränderungen sind im Gange, wie ihr euch sehr bewusst seid, und während diese verwirklicht werden, verursachen sie eine gewisse Menge von Störungen und Verwirrung in den planetaren wirtschaftlichen und politischen Bereichen.  Es scheint vielen von euch, dass ihr euch auf einer überaus schnellen "Achterbahn-Fahrt" befindet, die außer Kontrolle geraten ist und in Gefahr abzustürzen. Haltet eure Hüte fest, während ihr euch erinnert, dass sich Gottes göttlicher Plan genau entfaltet, wie ER es beabsichtigt. Alles was ihr machen müsst ist ~ und das müsst ihr tun ~ in jedem Moment und in jeder Situation zu lieben.

 

Lasst nicht zu, dass Furcht euch davon ablenkt, denn es ist ein wichtiger Teil eures Lebens und irdischen Zwecks. Denkt daran, jene Absicht in eurem Tag kurz zu erneuern, während ihr in einer Schlange steht und wartet, oder zu jeder anderen Zeit, wenn ihr von euren täglichen Unternehmungen frei seid. Diese sehr kurzen Momente der Erneuerung eurer Absicht sind viel kraftvoller und effektiver, als ihr euch bewusst sein mögt, deshalb erinnert ihr euch auch daran.

 

Liebe ist die Energie, die Kraft, die Lebenskraft, die die gesamte göttliche Schöpfung durchdringt. Es ist Alles, was existiert, und deshalb ist jedes fühlende Wesen, jede bewusste Wesenheit untrennbar und ewig Teil davon! In jedem Moment liebevoll zu sein bedeutet alles Leben zu ehren und zu respektieren.

 

Als Menschen in einer illusorischen Welt der Furcht, Schmerzen, Leiden und Tod ~ in der ihr immer Vergnügen sucht, oder zumindest Sicherheit und Linderung von Schmerz…, und, wenn möglich, den Tod ausrotten ~ seid ihr im Spiel der Trennung von der Quelle beschäftigt. Es scheint bereits seit Milliarden von Jahren anzudauern, und dennoch beginnen eure Wissenschaften erst jetzt zu verstehen, dass Zeit unwirklich ist, ein Konzept, das außerordentlich gut im Spiel funktioniert, an dem ihr beteiligt seid, das trotzdem unreal ist.

 

Während dieses Spielt werden euch Lektionen präsentiert, Lehren, die ihr vor der Verkörperung als Menschen auf der Erde lernen wolltet, und häufig scheinen sie überhaupt keinen Sinn zu machen. Wie oft habt ihr euch gefragt: "Was soll mich das lehren?"

 

Nun, natürlich ist die Antwort LIEBE. Aber in der instabilen und bedrohlichen Umgebung, die die Welt bietet, scheint Ängstlichkeit und konstruierte Abwehr weit vernünftiger zu sein ~ psychologisch, emotional, physisch und sogar militärisch ~ um euch sicher zu halten. Wohingegen zu lieben oft für unklug oder naiv gehalten wird, weil es zwangsläufig zu Missbrauch und Verrat zu führen scheint, was viele von euch als eine "Einer frisst den Anderen"-Welt nennt.

 

Aber was die überwiegende Mehrheit möchte, in der Tat, was alle fühlenden Wesen mehr als alles andere wünschen, ist geliebt zu werden, und das ist natürlich das, was ihr wünscht, denn die Liebe ist euer natürlicher Zustand! Tief in euch wisst ihr dies, weil tief in euch die göttliche und unauslöschliche Flamme der Liebe ist, von der ihr geschaffen wurdet, vor der ihr euch jedoch "versteckt" und das Wissen deshalb "vergessen" habt, aber dennoch wisst, dass jeder einzelne von euch sie besitzt.

 

Es ist dieses tiefe innere Wissen, das euch dazu antreibt, die Liebe zu suchen. Allerdings sucht ihr alle es defensiv! Das heißt, ihr möchtet, dass andere euch ihre Liebe zeigen, bevor ihr bereit seid, die Liebe für sie zu zeigen. Mit anderen Worten, die meisten wählen bedingte/abhängige Liebe, weil sie aufgrund bisheriger Erfahrungen innerhalb der Illusion vielleicht viele Male verraten wurden, und so bieten sie ihre Liebe nur unter der Bedingung an, dass sie zurückgegeben und niemals verraten wird. Infolgedessen wird das was ihr sucht, nie gefunden, und alle werden enttäuscht und desillusioniert ~ nun, eine Illusion kann nur ernüchternd sein!

 

Es gibt einige unter euch, die das Licht gesehen und angefangen haben liebevoll zu leben, und ihr seid bei der Umwandlung erstaunt gewesen, die als ein Ergebnis in euren Erfahrungen des Lebens durch jene weise und wunderbare Wahl aufgetreten ist. Liebevoll oder lieblos zu leben ist eine Wahl, die ihr in jedem Moment trefft! Und liebevoll zu leben scheint eine Einladung an andere zu sein, euch auszunutzen.

 

Tatsächlich ist dies nicht der Fall! Es braucht Mut zunächst die Wahl für die Liebe zu treffen, aber die Belohnungen sind fast sofort. Durch diese Wahl und die folgende stark bestimmte Absicht zu lieben, lasst ihr eure Abwehr fallen und Liebe kann herein strömen. Ja, natürlich gibt es noch eine Menge von ängstlichen und deshalb lieblosen Seelen, aber ihr habt die Wahl getroffen zu lieben, und indem ihr dem folgt werdet ihr entdecken, dass euer Energie-Feld das anzieht, was ihr anbietet ~ Liebe!

 

Viele mit größeren Problemen in ihren innigen Beziehungen sind gesegnet worden, Hilfe von Psychotherapeuten zu erhalten, die an der Spitze des Bereichs zwischenmenschlicher Beziehungen sind. Diese Psychotherapeuten sind fähig gewesen, mindestens eine der Parteien in einer beschädigten Beziehung zu überzeugen, ihre Abwehr fallen zu lassen und nur die Liebe anzubieten. Die Resultate sind oft scheinbar wunderbar, weil die andere Partei Akzeptanz findet statt Urteil und dann mit Angriffen auf den Partner aufhört. Die Kommunikation wird wieder hergestellt und die Probleme, die sie auseinander trieben, sie in der Tat zerrissen, können dann sanft und liebevoll gelöst werden. Häufig sind die Probleme nur Missverständnisse, die aufgrund von Fehlern in der Kommunikation oder dem Mangel an Kommunikation auftraten, eine liebevolle und befriedigende Beziehung kann wieder hergestellt werden.

 

Einige von euch wundern sich über die Nahrungsmittel, die ihr esst. Wie kann es annehmbar sein, Fleisch und Milch-Produkte zu essen? Nun, das Spiel, in das ihr eingetreten seid, ist das Spiel das ihr spielt, ein Spiel, an dem alle Teilnehmer gewählt haben teilzunehmen. Alle haben Lektionen, die sie lernen möchten. Es gibt eine Ordnung in der Nahrungs-Kette, und jene in den entwickelten Ebenen müssen sich von den unteren Anordnungen nähren. Wie ihr wisst, je weiter ihr die Nahrungs-Kette nach unten anschaut, umso größer ist die Menge der Nahrung (essbare Lebens-Formen) vorhanden. Bis ihr vollständig erwacht, wird euch und die anderen Lebens-Formen auf dem Planeten diese Nahrungs-Kette notwendigerweise unterstützen.

 

Wenn ihr also Fleisch und Milchprodukte esst, ist dies nicht falsch. Allerdings müsst ihr das Leben ehren, das euch nährt. Ihr macht dies um absolut sicherzustellen, dass alle Lebens-Formen mit Ehre und Respekt behandelt werden. Das wird erreicht, indem menschlich sichergestellt wird, dass die Lebensbedingungen für jene, die euch mit Nahrung versorgen, eine Umgebung genießen können, die ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn die Zeit der Schlachtung kommt, damit sie in die Nahrungs-Kette gelangen, ist unbedingt sicherzustellen, dass die Tiere sanft und liebevoll zum Ort der Schlachtung gelangen. Es muss ein Ort sein, sauber und frisch gehalten, gut belüftet, so dass das Energie-Feld der vorherigen Schlachtung komplett abgebaut wurde, bevor sie dort hingeführt werden. Dann muss das Schlachten schnell und schmerzlos gemacht werden.

 

Bevor ihr esst, segnet immer eure Nahrung und dankt den Tieren, die sich so selbstlos gegeben haben, um euch zu unterstützen. Sie, im Gegensatz zu euch, entscheiden nicht, sie akzeptieren was entsteht, und genießen ~ wenn sie gut behandelt werden ~ ihr Leben vollständig. Das ist ein Teil der Lektion, die euch die Illusion anbietet.

 

Die Menschheit muss auch lernen mit Liebe anzunehmen was entsteht. Angriff in jeder Form ist ein verzweifelter Schrei nach Liebe. Natürlich hat der Angreifer meistens seine wahren Gefühle begraben, wenn er angreift und ist davon überzeugt, dass er sich gegen einen ungerechtfertigten Angriff verteidigen muss, einen Angriff, der sein Leben und seine Lebensgrundlage bedroht. Abwehr und Angriff sind untrennbar miteinander verbunden ~ sind zwei Seiten des gleichen wahnsinnigen Themas. Nur die Liebe wird Frieden bringen.

 

Liebe beginnt in euch. Viele von euch waren in gewissem Maße unsichtbar, unerwünscht, wurden als nicht gut genug befunden oder als Kinder missbraucht, und diese Behandlung führte euch zu glauben, dass ihr unwürdig und nicht liebenswert seid. Dieser Glaube ist völlig falsch!

 

Gottes Botschaft durch viele Boten und in vielen Formen an euch geliefert ist, dass ihr die Liebe seid, dass ihr bedingungslos geliebt werdet, weil ER euch schuf, perfekt, um mit IHM in ewiger Freude zu leben. Die Trennung ist unwirklich, ein unangenehmer Traum oder schrecklicher Albtraum, aus dem ihr erwachen werdet.

 

Der Weg zu jenem Erwachen funktioniert innerhalb, auf der tiefsten Ebene eures Bewusstseins und dann sogar noch tiefer. Ihr gelangt dort hin, indem ihr euch Zeit nehmt, eure Gedanken beruhigt, euch nicht ablenken lasst ~ emotional, psychisch oder physisch ~ lasst einfach alles durchfließen, ohne euch damit zu beschäftigen. Ihr könnt durchaus sehr überrascht sein, was für "Zeug" in eurem Verstand treibt. Beobachtet es, erkennt es an und lasst es weitergehen.

 

Später kann es sinnvoll sein, sich dieses "Zeug" ein wenig anzuschauen, das entstand und sehen, ob es eure Einstellungen und euren Glauben unangemessen einfärbte ~ z. B. euch ermutigte an eure Unwürdigkeit oder Unzulänglichkeit zu glauben. In diesem Fall erinnert euch daran, dass ihr perfekt seid, weil ihr göttliche Kinder von Gott seid, immer gewesen seid und immer sein werdet, weil ER euch geschaffen hat, und deshalb seid ihr vollkommen liebenswert.

 

Von diesem Augenblick der Erkenntnis an legt Wert darauf, euch liebevoll zu behandeln, in jedem Moment, unabhängig davon, was in der Außenwelt erscheinen mag. Urteil über euch von anderen wird immer ungültig sein. Mit Gottes Hilfe, und die ist immer für euch verfügbar, könnt ihr alles erkennen, was ihr vielleicht über eure tief verwurzelten Überzeugungen und Verhaltensweisen ändern müsst, während ihr euch gleichzeitig für jegliche Fehler verzeiht, die ihr scheinbar gemacht habt.

 

Es gibt nur Liebe. Ihr seid deshalb Liebe. Es ist wirklich so einfach, und als Liebe seid ihr ewig liebevoll und liebenswert. Erinnert euch weiter an diese göttliche Wahrheit und erfreut euch des Friedens und der Zufriedenheit, für die es sorgt.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Saul durch John Smallman ~ JANUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Ihr habt was es braucht, um die Menschheit in ihrem Prozess des Erwachens zu unterstützen"

22.01.2016

 

Viel geschieht jetzt, was euch begeistern wird! Enorme Veränderungen werden wirklich stattfinden, die dauerhaft die illusorische Welt verändern wird, in der ihr erlebt menschlich zu sein. Und diese Veränderungen sind für das Wohl aller Menschen auf der Erde, ja, sogar für jene, die mit der Dunkelheit vermählt scheinen. Ihr habt darum gebeten und beabsichtigt, dass es geschehen kann, eure kollektive Absicht ist inzwischen unveränderbar geworden, und es wird aufrechterhalten werden.

 

Eure Liebe und eure liebevollen Absichten haben die Welt verändert! Es gibt keinen Weg zurück zu den alten Formen der Täuschung, des Verrats und Konflikte, ihr (die gesamte Menschheit) könnt euch nur weiter vorwärts in die Liebe bewegen. Es ist euer natürlicher Zustand, Ihr habt Es erkannt, und Es zieht euch vorwärts, immer näher an euer himmlisches Schicksal, weil ihr geschaffen wurdet in unendlicher Freude zu leben und diesen Zustand ewig zu genießen, und so werdet ihr wieder dorthin zurückkehren.

 

Der Albtraum, der getrennte Zustand, in dem ihr scheinbar seit Äonen viel Leid erlebt habt, löst sich auf. Ihr spürt dies, ihr fühlt es, während es als eure nicht angesprochenen Probleme an die Oberfläche eures Bewusstseins steigt, um anerkannt und losgelassen zu werden. Vielleicht fühlt ihr euch beunruhigt, gestört und versucht Ablenkung zu suchen. Macht das nicht! Identifiziert euch nicht mit diesen dunklen Energien, die innerhalb von euch entstehen, beschäftig euch mit ihnen und lasst sie gehen. Beobachtet sie, erkennt, dass sie nicht ihr sind und lasst sie durchfließen. Sich mit ihnen zu beschäftigen oder sich mit ihnen zu identifizieren, gibt ihnen einige eurer Energien, ihnen ermöglichend mit euch zu kämpfen, anzudeuten, dass ihr nicht gut genug seid, dass ihr unwürdig seid, so dass ein Gefühl von entwässert und deprimiert zu sein entsteht.

 

Jedes empfindungsfähige Wesen, das Gott jemals geschaffen hat, hat sein oder ihr eigenes individuelles Energie-Feld, in jenem gleichen Moment der Schaffung geschaffen, während gleichzeitig die restlichen EINEN ewig mit Ihm sind. Das Feld der Einheit, das Göttliche Energie-Feld, kann niemals in irgendeiner Weise verringert werden, und ihr könnt niemals davon getrennt werden, aber ihr könnt euch erlauben vermindert zu werden, wählen, euch mit der Dunkelheit oder den Verlorenen in der Illusion zu beschäftigen, die sich von der Energie anderer nähren müssen, weil sie sich getrennt von ihren eigenen Energie-Feldern fühlen, in ihrer Existenz gefährlich bedroht.

 

Eure individuellen Energie-Felder sind die Lebens-Kraft, die durch eure Körper fließt. Ihr wähltet die Trennung von eurer göttlichen Quelle zu erfahren, um eure Energie-Felder getrennt vom Göttlichen Einen zu erleben. Dann habt ihr erkannt, dass ihr das Licht verbergen könnt und anscheinend Dunkelheit schaffen könnt. Dunkelheit ist Abwesenheit von Licht, aber diese Abwesenheit erschreckt und scheint riesige Macht zu haben. Der Grund, dass es so mächtig zu sein scheint ist, weil ihr scheinbar euer individuelles Energie-Feld von Gottes Energie-Feld getrennt habt, ihr fühlt euch geschwächt ~ das Licht, wie es war, ist gegangen und die Dunkelheit scheint alles einzuhüllen.

 

Natürlich ist das Licht erloschen, es ist nur, dass ihr euer Bewusstsein schwächt, wenn ihr euch auf die Dunkelheit konzentriert. Seid euch der Dunkelheit bewusst, sendet ihr eure Liebe, euer Mitgefühl, euer Verzeihen, aber beschäftigt euch nicht damit oder seht es als euren Fehler. Es ist unwirklich und ihr seid Wirklich! Die Liebe, das Mitgefühl und euer Verzeihen, die ihr ihm schickt, hilft anderen, die anscheinend tief darin eingetaucht sind. Zeigt ihnen, dass es Licht am Ende des Tunnels gibt und ermutigt sie dazu, sich in diese Richtung zu bewegen.

 

Wie euch schon so oft gesagt wurde, eure liebevollen Absichten sind enorm mächtig, auch wenn ihr euch minderwertig oder deprimiert fühlt. Diese Gefühle gehen vorbei, genau wie eure nicht angesprochenen Probleme, wie oben erwähnt, so beschäftigt euch nicht mit ihnen, weil es ihr Vorübergehen verlangsamt. Seid euch jener Gefühle bewusst, erkennt sie an, sie können als ein Ergebnis schmerzhafter Ereignisse in eurer Vergangenheit sein, die noch einen Einfluss auf euch haben ~ gebt ihnen Liebe und innere Heilung, statt sie zu leugnen, dann wird Frieden folgen.

 

Eure Natur ist die Liebe und so auch Frieden. Wenn ihr Probleme oder Sorgen habt, die euch wichtig erscheinen, verschließt ihr euch für den Frieden, denn Frieden ist frei von Sorgen. Häufig, wenn ihr euch über Probleme sorgt, scheinen sie an Bedeutung mehr Raum in eurem Verstand einzunehmen und so weniger Raum für Frieden zu lassen ~ das einfachste ist nur die Freiheit von Sorgen. Praktisches rationales Denken über den Umgang mit Problemen ist sinnvoll, und das schließt z. B. die Annahme ein, weil ihr vielleicht in diesem Moment nicht alle Informationen habt, die ihr benötigt, um euch mit einem bestimmten Thema zu befassen.

 

Statt euch zu sorgen während ihr wartet, geht zu einem anderen Thema weiter, für das ihr Informationen habt, oder nehme euch Zeit und riecht den Duft einer Rose ~ oder ihr spielt, wenn es Januar ist, im Schnee! Macht etwas, das ihr genießt, ohne Schuld, das ist sehr heilsam, es zeugt euch, dass ihr euch um euch selbst kümmert und wird euch ein Lächeln in euer Gesicht zaubern. Und das Lächeln intensiviert euer Vergnügen, ehrt euch und hilft eure Sorgen aufzulösen. Euch zu ehren und zu respektieren ist sehr wichtig. Gott schuf euch als perfekte Wesen und ER ehrt und respektiert euch ewig, folgt so SEINEM Beispiel.

 

Als Menschen seid ihr in eurem Bewusstsein, in eurer Intelligenz, in eurem Verständnis begrenzt, und so ist das Leben oft sehr schwierig für euch. Ihr macht Fehler, ihr sagt oder macht Dinge, die lieblos sind, unfreundlich, manchmal sogar absichtlich und so fühlt ihr euch später ~ oder sogar im gleichen Moment ~ schlecht und schuldig, oder ihr lehnt ab es anzuerkennen, tut so, als sei es nie passiert. Aber all diese Dinge sind Lern-Erfahrungen, an denen ihr wachsen könnt, so akzeptiert eure Beschränkungen, sie sind Teil der Illusion, verzeiht euch schnell für eure Fehler und ehrt euch für die Lektionen, die ihr gelernt habt, und für das Verzeihen und das Lieben von euch selbst.

 

Wenn ihr euch selbst nicht gut behandelt, werdet ihr unfähig sein andere gut zu behandeln, weil das, was ihr mit euch macht, ist das, was ihr mit anderen macht. Behandelt ihr euch gut, schafft ihr eine Pattsituation und automatisch erweitert sich euer mächtiges, liebevolles Energie-Feld nach außen, um harmonisch mit den Energie-Feldern von anderen zu interagieren. Menschen fühlen sich dann wohl um euch, und natürlich fühlt ihr euch auch gut mit ihnen. Mit solchen Energien fließen die notwendigen Informationen zur Lösung von entstandenen Fragen und Problemen leicht und schnell.

 

Ihr habt was es braucht, um im Prozess des Erwachens der Menschheit zu helfen, deshalb seid ihr in dieser bedeutsamen Zeit auf der Erde. Lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr euch müde oder deprimiert fühlt. Geht nach innen, wir, eure liebevollen Führer und Ratgeber bieten euch Hilfe und eine liebevolle Umarmung an, um euren Spirit zu erhöhen. Dann, entsprechend erfrischt, bestätigt eure Absicht in jeder Situation zu lieben und macht weiter in eurem Bemühen die Menschheit zu wecken. Ihr macht es möglich.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

ERWECKUNG DES MITGEFÜHLS,

GOTT

 

26. Januar 2016

Gespräch mit Gott

 

JJK: Beobachte, dass den Menschen das Mitgefühl abhandengekommen 

ist. Dies nehme ich auch bei vielen spirituellen Suchern oder sogenannten „Meistern“ so wahr. Nachdem die  „Licht-und-Liebe-Illusion“ erkannt wurde, schlägt das Pendel nun in die andere Richtung um und Menschen, die 

anders“ sind, werden rundweg abgelehnt. Neigten viele Menschen, 

vor allem die mit „religiösem“ Hintergrund, lange Zeit dazu, alles und 

alle unreflektiert zu „umarmen“, so gilt jetzt die Devise, alles und alle, 

die nicht den Weg des Lichts verfolgen, rundweg abzulehnen und ihnen 

mit Eiseskälte zu begegnen. Die völlige Abgehobenheit und 

Empathielosigkeit, mit der nahezu die gesamte politische Elite 

agiert, hat auch die Esoterik-Szene erfasst.

 

Die Notwendigkeit seine eigenen Angelegenheiten zu klären und 

zum eigenen Schutz weder nach links noch nach rechts zu blicken, 

führte dazu, dass auch das Mitgefühl auf der Strecke blieb. Ich erkenne 

dies oft selbst bei mir, wie schmal der Grad am Weg der Eigenklärung ist: Abgrenzung ohne Empathie oder mit Mitgefühl.

Dennoch macht das Mitgefühl einen Menschen erst zu einem 

Menschen. Was ist hier durcheinandergeraten, was gilt es zu 

korrigieren?

 

GOTT: Ich bin Alles- Was- Ist, ich bin Gott.

Geliebte Menschen, bringen wir Licht in dieses Thema, 

eine Beobachtung und Frage von großem Wert für diese Zeit.

 

Menschen, die heute als „Elite der Gesellschaft“ gelten, 

erfahren ihre Leben weitab der breiten Menschheit.

Hier existiert ein sehr tiefes Gefälle zwischen Menschen und 

Menschen. Fernab des Mitgefühls ordnet die eine Gruppe alles 

ihren eigenen Interessen unter und wird die andere große Gruppe, 

die überwiegende Mehrheit, dafür ausgebeutet. Dies ist eine 

offensichtliche Tatsache, die hier nicht weiter erläutert zu werden 

braucht. Bedeutend für die Lichtkrieger dieser Zeit, für alle, die 

den Pfad des Lichts betreten haben, ist, dass dieses Muster auch 

bis in die spirituelle Szene durchgedrungen ist.

In der Tat, einer Pendelbewegung gleich, nachdem die Licht-und-

Liebe-Illusion verlassen wurde, musste bei jenen Menschen, die 

dies erkannten, eine sehr strikte Abgrenzung erfolgen, um keine 

ungebetenen Energien einzulassen. Diese Abgrenzung, das sich Schützen vor dunklen Energien  hatte zur Folge, dass viele Lichtkrieger ihre mitfühlende Natur  zu leugnen begannen. Diese Methode war sehr berechtigt,  denn viele Heilungen und Klärungsarbeiten können nur unter  absolutem Schutz, was bedeutet frei von Fremdeinflüssen,  geschehen. Die energetischen Tore zum Wesen wurden prinzipiell  verschlossen und sehr oft wurde neben den ungebetenen Gästen  auch erwünschten Gästen der Zutritt verwehrt. Erwünscht ist, was die Seele eines Menschen heilt, was sie am  Leben erhält, sie stärkt – und vor allem wodurch ein Mensch in 
jeder Lebenslage in seiner inneren Balance bleibt.
Heute ist die Zeit gekommen, in der diese Schutzmauern 
durchlässiger werden, da die Lichtkrieger zu unterscheiden 
gelernt haben und zu agieren verstehen. Draw Mitgefühl tritt 
wieder hervor und Empathie wird möglich, da sich die 
Lichtkrieger in sich selbst verankert haben. Denn: 
Alle Lichtkrieger, die ihre eigenen großen inneren Kämpfe 
und Klärungsarbeiten weitgehend abgeschlossen haben, 
haben heute die Kraft, sich erneut zu öffnen und allem 
Leben auf ihre ursprüngliche menschliche Weise zu 
begegnen: mit Mitgefühl und Empathie, mit Liebe und 
mit dem Licht, das von ihnen ausgeht. 

Dafür bedarf es einer immensen inneren Kraft und Klarheit. 
Ist beides vorhanden, wird alles möglich. 

Geschieht diese Öffnung eines Wesens zu früh, geraten 
die Zuordnungen durcheinander und die dunklen Kräfte 
hinein.

Notwendiger Prozess 

Draw bedeutet: Die vorübergehende Abwesenheit vom Mitgefühl 
war ein notwendiger Prozess, um die Heilungen im Zentrum eines 
Menschen voranzubringen und um vollständig und klar zu werden.
Heute ist diese Phase bei vielen Lichtkriegern abgeschlossen und 
die innere Balance ist wieder hergestellt. Nun beginnt sich das 
Mitgefühl zu etablieren und die tatsächliche Natur der Liebe 
durchzusetzen. Frei von Illusionen wird erkannt, dass die Liebe 
alles vermag und ihr seid bereit dafür, mit und durch diese 
Kraft zu wirken.

Die Zurückbleibenden, die, die nur noch als Seelenfragment 
existieren und die, die mit diesem Wandel nichts zu tun haben, 
werden von den Menschen, die sich selbst geheilt haben, fortan 
mit Mitgefühl betrachtet. Eine völlig neue Situation, der die 
Kraft für große Heilungen innewohnt.

JJK: Der Fokus lag in den vergangenen Jahren also darauf, 
die Menschen unter „Ausschluss der Öffentlichkeit“ in ihre 
Meisterschaft zu bringen, in ihre Schöpferkraft. Dabei kam 
diesem zutiefst menschlichen Zugang zum Leben das 
Mitgefühl“ abhanden?

GOTT: Jeder Entwicklungsschritt benötigt einen Boden, 
auf dem er sich ereignen kann. Der Boden für sämtliche 
Klärungsarbeiten der Menschenkinder war die vollständige 
innere Abgeschiedenheit von allen äußeren Einflüssen.
Dies ist immer ein extremer Weg für jene, die dies von 
außen betrachten. Wer diese Vorgänge im Inneren 
versteht, der weiß sie richtig zu deuten.

Unbewusste Eliten? 

JJK: Wie hängt dies mit den zumeist völlig unbewussten 
Eliten auf gesellschaftspolitischer Ebene zusammen?

GOTT: Die Abwesenheit von Mitgefühl ist bei diesen 
Menschen Teil ihres „Betriebssystems“. Wäre es anders, 
könnten sie ihre Arbeit nicht auf diese Weise verrichten 
und ihr Joch nicht auf diese Art, selbstverleugnend und 
selbstzerstörerisch, tragen. 
Der Unterschied zu den Lichtkriegern der ersten und letzten
Stunde, die sich durch intensive Klärungsarbeiten heute in 
diese neue Position als mitfühlende Schöpfergötter gehoben 
haben, liegt auf der Hand: vorhandene Erkenntnisarbeit mit 
den daraus resultierenden Früchten entgegen nicht vorhandener Erkenntnisarbeit mit den daraus abzuleitenden Folgen. 

Die überwiegende Anzahl der heutigen Anführer 
in Politik und Wirtschaft vernachlässigt auch weiterhin 
ihre eigene Bewusstwerdung und hat entschieden - 
bewusst oder unbewusst – diesem sich nun auflösenden 
Gesellschaftssystem bis zum letzten aller Tage zu dienen.

Draw ist der Unterschied: Die gereiften Lichtkrieger haben 
erkannt und bringen sich nun in ihre Mitte zurück, lassen 
Mitgefühl fließen und werden zu einem Ozean der Liebe. 
Ganz anders die große Anzahl der etablierten Eliten. 
Diese bleiben dumpf, treten menschenfeindlich auf, 
hegen destruktive Gedanken und pflegen verschmutzte 
Emotionen, die sich in schädlichen und selbstzerstörerischen Handlungen für jeden lebendigen Organismus ausdrücken. 

Die Folgen sind: Ein schmerzvolles Erwachen aus dem Albtraum, 
den sie den Menschen bereiten, da sie selbst es sind, die mit den 
Folgen ihrer Taten konfrontiert werden, um ihr Fehlverhalten zu 
korrigieren und für einen Ausgleich zu sorgen.

JJK: Draw heißt, die tatsächlichen Lichtkrieger agieren auf einer 
anderen Ebene, da sie ihre Klärungsarbeiten bereits vorangebracht 
haben.

Mitfühlende Schöpfergötter 

GOTT: Ja. Bedeutend dabei ist, dass die Lichtkrieger nun auch
jenen, die diese Welt schädigen und die Menschen missbrauchen, 
mit Mitgefühl begegnen. Dabei bleibt die strikte energetische 
Abgrenzung dennoch aufrecht. 

Ein klarer Schutz vor Ausbeutung und Fremdübernahme
ist noch nötig, jedoch dies geschieht heute aus einer 
tiefen inneren Souveränität heraus und nicht mehr 
aus Unwissen oder aus tief liegenden Ängsten. 

Die richtig angewandte Unterscheidungskraft erzeugt diese Basis, 
auf der jeder Lichtkrieger siegreich bleibt und die Dunkelkräfte den 
Rückzug antreten müssen. Diese Tatsache ermöglicht einen ganz 
anderen Blick auf das Leben – auf jedes Leben; gleichwohl sanft 
wie liebend und die Begegnungen mit der dunklen Art verlieren 
ihre Bedrohlichkeit. Plötzlich ist möglich, was bisher unerreichbar 
schien:

Güte und Mitgefühl 

Mitgefühl macht den Menschen zum Menschen, Güte macht 
den Menschen zum Meister und Liebe macht den Menschen 
zu Gott. Der Weg dahin ist frei.  

JJK: Draw heißt, das entschlossene und konsequente Verwenden 
von Verfügungen oder des uns verliehenen Lichtschwerts bleiben 
aufrecht?

GOTT: Aufrecht über alle Maßen. Die neue Qualität besteht darin, 
dass ihr aufgrund eurer Unterscheidungskraft die Unterschiede der 
Wesenheiten und die Feinheiten ihrer Absichten, sowie ihre 
energetischen Strukturen, erkennt. Wer erkennt, weiß, und 
so könnt ihr weit souveräner jeder dunklen Entität begegnen. 
Dabei bleibt ihr abgegrenzt, ohne euch generell einem möglichen 
Wandel dieser Entität völlig zu verschließen, da Furcht und Ängste 
aus euch gewichen sind.
Diese Lektion ist erworben und nun könnt ihr wie selbstbewusste 
und klar orientierte Menschen auftreten: offen, souverän, frei, 
mitfühlend und liebend. Ein von Ängsten befreiter Mensch ist 
dazu in der Lage und geht immer diesen direkten Weg. 
Dabei ist es unbedeutend, ob ein Wesen auf euer 
Mitgefühl reagiert.

Wichtig ist, dass ihr selbst derart auftreten könnt, dass ihr selbst 
so empfindet und euch somit als liebend und als wahre Götter in Menschengestalt zu erkennen gebt.

Für alle Wesenheiten, die weder auf Mitgefühl noch auf Liebe 
reagieren können, da diese Frequenz der Schöpfung, aufgrund 
ihrer Art, nicht in ihnen angelegt ist, gibt es nur ein Heilmittel: 
die göttliche Gnade. 

Alle Menschen jedoch, die unerlösten Hass in ihrem 
Herzen tragen werden durch Mitgefühl erreicht und 
durch Liebe verwandelt.
Hass durch Hass bekämpfen, ist wie Feuer mit Feuer 
löschen. Mitgefühl ist der Weg! Unaufdringlich angewandtes 
Mitgefühl und konsequent gelebte Liebe – das ist der Weg 
der Meister. 

JJK: Am Schluss siegt die Liebe.

Sieg der Liebe 

GOTT: Jeder spirituelle Weg vollendet sich in der Liebe.
Diese Vollendung wird heute von vielen Lichtkriegern 
angestrebt und auch erlangt. 

Heute gilt es, aus der inneren Mitte heraus zu leben. 
Draw bedeutet, den „radikalen Weg“ der Mitte zu gehen, 
was bedeutet, alle Gegensätze zu vereinen und jede 
Dualität aufzulösen. 

Heute haben viele Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden 
das Rüstzeug für diesen Meisterweg erlangt und die fundierte 
Klärungsarbeit der letzten Jahre bringt diese Früchte hervor.

Fürchtet euch nicht vor der Dunkelheit oder vor dunklen 
Angriffen, ihr seid behütet. Wer erbittet Einlass, worauf 
lenkt ihr euren Blick? 

Ihr habt neue Wurzeln angelegt, die heute tief in die 
Erde reichen. Die Welt verwandelt sich durch eure Kraft, 
in eurem Licht und in der Liebe. Ihr seid zurückgekehrt 
zum Ursprung und ihr habt gefunden: Gott und Seine 
Herrlichkeit. 

Ich bin GOTT 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/01/erweckung-des-mitgefuhls-gott.html

 

Saul durch John Smallman ~ JANUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Alle Schulden in der Welt können sofort abgeschafft werden"

19.01.2016

 

Der Moment des Erwachens der Menschheit ist sehr nahe. So viele Informationen von alternativen Quellen werden über die Korruption in den hohen Stellen enthüllt, von denen die Mainstream-Medien Notiz nehmen müssen, und sie beginnen die Tatsache wenigstens anzuerkennen, dass enorme Veränderung an der internationalen politischen Front geschehen, und sie beginnen über einige Korruptionen in der internationalen Unternehmens-Welt zu berichten.

 

Die Welt ist ein illusorischer Ort, trotzdem sind menschliche Aktivitäten innerhalb seiner die Ursache für viel Schmerz und Leiden im Verlauf der Äonen gewesen, als eine kleine, aber mächtige Gruppe ihr Äußerstes zur Kontrolle getan hat, und die Menschheit für ihre verschiedenen verruchten eigensüchtigen Programme benutzte, von denen sie immer behaupteten, sie wären zum größeren Guten der Menschheit. Und über Äonen wurde die Menschheit wirksam von diesen mächtigen und korrupten Eliten versklavt. Jetzt, da ihre geheimnisvollen wahren Absichten durch Informanten auf der ganzen Welt enthüllt werden, und auf alternativen aber ehrlichen Internet-Nachrichten-Seiten berichtet wird, kollabiert ihre Macht und ihr Einfluss. Die Kräfte der Korruption können nur funktionieren, wenn sie ausgeblendet werden. Während sie in ihrer ganzen Schurkerei enthüllt werden, löst sich ihre Macht auf, während jene, die sie unterstützten, in Verwirrung fliehen.

 

Die Zeiten der Verderbtheit werden beendet, genau wie die Albträume, die sie hervorbrachten, sie lösen sich im Licht auf, das jetzt so intensiv in die dunkelsten Orte strahlt. Jeder Mensch ist im tiefen und ewigen Zentrum seines Wesens ein Wesen des Licht, der Liebe, ungeachtet der Masken oder unwirklichen Front, die sie mittels ihrer menschlichen Natur der Welt präsentieren ~ ihre egoistische Natur, die Persönlichkeit, die sie in der illusorischen Welt als ein Spieler in einem sich entfaltenden Drama der Trennung zeigen.

 

Das Drama ist nur, dass ein Drama ein Schauspiel von nicht realen Ereignissen und Zusammenhängen ist, deren alleiniger Zweck es ist von der Wirklichkeit abzulenken, von eurer Einheit mit unserem göttlichen Schöpfer. In dem Drama scheint es, dass einige von euch mächtige zerstörerische und unabhängige Wesen versuchen sich gegenseitig zu bekämpfen, um eine unbezwingbare Macht-Basis aufzubauen, von der aus sie jene illusorische Welt regieren. Und, wie eure Geschichte eindeutig zeigt, brechen jene Macht-Basen immer mehr unter der Last von Verrat und Unehrlichkeit zusammen, die sie eigentlich unterstützen sollten.

 

Liebe ist ewig, alles was nicht in vollständiger Harmonie und Ausrichtung mit der Liebe ist, ist eine Illusion und hält nicht an. Die Menschheit hat dies endlich gemeinsam erkannt, und als Resultat dieser Erkenntnis haben sie gemeinsam beschlossen, sich in Liebe zu wandeln und dadurch die Welt zu verändern. In Frieden sein, um euch mit euren individuellen kreativen Fähigkeiten zu beschäftigen und euch so wirklich ins Leben zu bringen, was die große Mehrheit möchte. Ihr seid müde versklavt durch Schulden zu sein, die aus der Notwendigkeit resultieren für andere zu arbeiten, um euren Lebens-Unterhalt zu verdienen, die Familie zu unterstützen und für Schulden zu arbeiten.

 

Die ganzen Schulden in der Welt können sofort abgeschafft werden, und wenn es nur durch eine sehr kleine Minderheit der Wohlhabenden wäre, die schändlich verlieren ~ verlieren ist zu verstehen, wie durch die gegenwärtigen globalen Wirtschaftssysteme ~ aber nur von einer bedeutungslosen Menge. Sie würden sehr wohlhaben bleiben und es würde ihnen nichts fehlen. Alles was sie wirklich verlieren würden, wäre ihr Status als mächtige, einflussreiche und angesehene Individuen, denen sich alle anderen unterwerfen. Diese absoluten Aspekte ihrer Natur, die sie am meisten schätzen und die immer Korruption und Betrug züchteten, führen konsequent zu Konflikten, Kriegen und Leiden für die Menschheit.

 

Es gibt jetzt viele helle, intelligente und einflussreiche Menschen in der Welt, die dies wissen, die ihre Fähigkeiten benutzen, um weltweite Schulden-Erlasse herbeizuführen. Menschen die erkennen, dass der einzige glückliche Weg vorwärts für die Menschheit durch harmonische und weichherzige Zusammenarbeit ist. Gegenwärtig wird die Möglichkeit einer solchen größeren Veränderung in globaler Ökonomie nicht diskutiert, auch nicht in den alternativen Medien, aber es wird im Rahmen des laufenden Prozesses des Erwachens der Menschheit geschehen.

 

Die alte Ordnung, die seit Äonen bemüht ist, die Menschheit in Versklavung und Schulden zu halten, bricht zusammen. Ihr letzten sterbenden Anstrengungen sich an der Macht zu halten, werden nicht erfolgreich sein. Ihre Zeit ist vorbei. Die Anzeichen für ihren bevorstehenden Tod sind offensichtlich in den anhaltenden bösartigen internationalen Unstimmigkeiten um Lösung der derzeitigen überwältigenden globalen Probleme mit Blick auf die Welt ~ von Konflikten, wirtschaftlicher Ungleichheit, Armut und dem Umgang mit den Massen von Flüchtlingen aus den Gebieten, in denen diese unmenschlichen und unannehmbaren Lebensbedingungen herrschen.

 

All diese Probleme können gelöst werden, weil der Wille dazu gemeinsam festgelegt wurde. Die Menschheit ist sehr erschöpft und auch nicht mehr bereit, sich mit den degradierenden und unmenschlichen Weisen abzufinden, in denen eine kleine Minderheit von arroganten Tyrannen die guten, normalen und arbeitsamen Bürger des Planeten Erde behandeln.

 

Das Neue Zeitalter ist angekommen, und erhebende Beweise dafür erscheinen an vielen Orten, während Licht-Wirkende und Licht-Träger auch weiterhin die Absicht halten, Liebe in jedem Moment zu sein. Wenn ihr diese Absicht haltet, denen sich eure individuellen Energie-Felder enorm aus, und die Auswirkung wird weltweit empfunden. Ihr verändert die Welt, einfach indem ihr euch verändert, während ihr Unzufriedenheit loslasst und euch mit der Annahme und dem einander Verzeihen beschäftigt, durch die Macht der Liebe, die eure ewige Natur ist.

 

Eure ewige Natur ist unveränderlich, weil sie perfekt ist, perfekt geschaffen von Gott. Innerhalb der Illusion habt ihr alle Spiele der Macht und des Verrats gespielt, und die Reste der Einstellungen, die ihr annahmt während ihr jene Spiele spieltet, kommen jetzt zur Anerkennung und Loslassen hervor. Viele von euch finden dies schmerzhaft, weil ihr Aspekte von euch tief in euer Unterbewusstsein begraben hattet, die ihr verachtetet, und diese Schatten-Aspekte stimmen nicht mit euren liebevollen Absichten überein. Es kann tatsächlich erschütternd sein, unerwartete Emotionen der Bitterkeit, des Hasses und des Zorns an die Oberfläche eures Bewusstseins kommen zu fühlen.

 

Die Illusion ist eine Arena der Dualität ~ Gut gegen Böse ~ und so scheint es, dass ihr alle eine gute und eine schlechte Seite habt. Um das Spiel der Trennung real zu spielen, musstet ihr euch einfach selbst in zwei aufteilen und mit dem Selbst spielen, das für den Teil den ihr spieltet, am besten geeignet war. Aber keine dieser Seiten ist, wie sie erscheinen ~ vollständig und unabhängig ~ sie sind alle wesentliche Teile des anderen, und für die Trennung und die Illusion diese beiden Teile aufzulösen, müssen sie wieder integriert werden.

 

Was ihr macht, während ihr weiterhin die Absicht haltet in jedem Moment zu lieben, ist es euch zu erlauben, diese beiden Seiten eurer Natur ohne Urteil zu sehen und anzuerkennen, damit sie aufhören einander zu bekämpfen und so in perfekter Harmonie zusammenkommen können um wieder Eins zu werden. Seid nicht von euren Gefühlen und Emotionen beunruhigt, die seltsam, verunsichernd oder erschreckend scheinen können. Lasst sie einfach durch euren Verstand fließen, während ihr sie beobachtet, ohne zu handeln oder euch mit ihnen zu beschäftigen. Sie sind unwirklich, auch wenn sie euch sehr real durch die Identifizierung mit ihnen scheinen. Sie sind nicht ihr. Während ihr einfach ihren Fluss betrachtet könnt ihr erkennen, dass ihr großen Frieden darin finden werdet, euch nicht mit ihnen zu beschäftigen oder euch damit zu identifizieren. Stattdessen werdet ihr erkennen, wer ihr wirklich seid ~ ein unveränderliches Göttliches Wesen, Eins mit der Quelle.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JANUAR 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Erwachen eures Seelen-Stern-Chakras"

Die Wesen von der Venus, 22.01.2016

 Mit der Ausrichtung der Erde mit der Venus zur Unterstützung der Mutter Erde in einen Planeten der Liebe zu manifestieren, fließen in dieser Zeit große Mengen von Liebe ein. Der Fluss der Liebe aus unserem Bewusstsein ist immens bedeutend, ihr habt die Möglichkeit die Liebe im Überfluss zu akzeptieren, so dass alle Bereiche eures Seins und Realität reich an Liebe werden. Eure Seele ist der Liebe gleich, die ihr seid, ihr empfangt von unserem Bewusstsein die gleiche Menge der Liebe von der Wahrheit eures Wesens. Die Liebe für eure Seele fließt und kommt zu eurem Wesen durch euer Seelen-Stern-Chakra, über eurem Kopf zurück in euer Sein. Euer Seelen-Stern-Chakra wird sehr mächtig, ausdehnen und aktiv, während es ein großes Volumen der Liebe von eurer Seele in eure aktuelle Realität filtert.

 Unser Ziel ist euch nicht die Liebe zu geben, die ihr nicht habt, Unser Ziel ist sie in eurem Sein in einer sehr tiefen Weise und schönen Weg zu aktivieren, um eurer Seele die Schönheit eurer Liebe in eure derzeitige Existenz zu liefern. Eine solche Erfahrung würde ein wunderbares Gefühl von Frieden in eurem ganzen Wesen schaffen, auf das ihr unbewusst gewartet habt, denn hier entsteht das Gefühl der Vollendung, Annahme und Sicherheit in eurer aktuellen Mission auf der Erde. Unsere Liebe ist ein Geschenk für die ganze Menschheit, aber es ist nicht unsere Energie die Verschiebungen innerhalb eures Wesens schafft, es ist euer Prozess euch zu öffnen, zu empfangen, euch als würdig zu erkennen und euch die Wahrheit in einer neuen ausdehnenden Weise anzusehen. Wichtiger als unsere Energie ist das Erwachen, das innerhalb eures Wesens stattfindet, ebenso wie eure Reaktion auf das Geschenk, das wir bedingungslos mit euch teilen.

 Es wird keine Zeit in unserer vereinigten Zukunft von der Erde und der Menschheit geben, in der durch den Prozess das Erwachen ein Dienst erreicht wird, wie wir ihn derzeit erfahren. Unser Dienst ist bedingungslos, unsere Schwingungen und das Bewusstsein werden in Liebe gegeben und durch unsere Liebe und Wertschätzung für euch. Wir ermutigen euch, euch für die Liebe zu öffnen, die wir mit euch teilen, sie in eurem ganzen Wesen zu wecken, für eure Seele, Seelen-Gruppe, das Universum und den Schöpfer. Ein solches Erwachen wird die Perspektive und die Art und Weise verändern, wie ihr auf der Erde existiert, deshalb führen die Erde und die Menschheit auf einen neuen Weg des Aufstiegs ~ den Liebes-Aufstieg.

 Viele Planeten und Sternen-Systeme im Universum des Schöpfers befinden sich aufsteigen und im Aufbruch zu neuen Aspekten des Schöpfers. Jeder Zugriff auf einen Aufstieg oder Entwicklung erlaubt als ein Aspekt des Schöpfers weiter zu existieren. Um dies zu erklären, können wir mit euch teilen, dass unsere Zivilisation und der Planet Venus als Planet der Liebe bekannt ist, die Liebe ist ein schöner Aspekt, Energie und Ausdruck des Schöpfers. Aber die nächste Phase des Aufstiegs für die Venus ist die zu einem Planeten der Glückseligkeit zu werden. Es gibt bereits eine Zivilisation der Glückseligkeit, sie ist bekannt als die Himmlischen Weißen Wesen, diese Wesen arbeiten für ihre Entwicklung zu einer Zivilisation der Einheit zu werden. Wir könnten sagen, dass die Erde die Rolle von Venus übernehmen wird, die Venus die Rolle der Himmlischen Weißen Wesen, und die Himmlischen Weißen Wesen übernehmen die Rolle der Andromedaner oder ~ wenn sie es wünschen ~ verschmelzen sie mit dem Schöpfer. Jeder Planet und jedes Sternen-System erhöhen ihre energetischen Schwingungen, um in die nächste Phase ihres Schöpfer-Bewusstseins und Verkörperung zu treten, damit geschehen größere Verschiebungen und werden auch innerhalb des Universums des Schöpfers auftreten. Die Erde wird eine wichtige Rolle einnehmen, um die Liebe des Schöpfers in allen Aspekten des Schöpfers auszudrücken. Es bestimmt auch, dass, obwohl die Menschheit sich immer in der Weise verändert, dass Seelen die Erde verlassen und in den Erden-Zyklus eintreten, das Bewusstsein der Menschen immer präsent sein wird, so gibt es Qualitäten innerhalb der Menschheit, die der Präsenz der Liebe dienen werden. Diese Qualitäten sind Selbstlosigkeit, Güte, Liebe, Freude, Freiheit und Frieden. Ihr könnt fühlen, dass einige dieser Qualitäten innerhalb eures Wesens oder vielleicht innerhalb des Bewusstseins der Menschheit fehlen, aber sie sind die Schlüssel, die der Erde erlauben in den Planeten der Liebe aufzusteigen. Selbstlosigkeit, Güte, Liebe, Freude, Freiheit und Frieden sind innerhalb eines jeden Menschen auf der Erde präsent und werden zu dieser Zeit genährt durch das Erwachen von vielen in die Liebe. Konzentriert euch auf diese Qualitäten, erkennt ihre Macht und Präsenz innerhalb eures Wesens und sie werden weltweit manifestieren.

 Mit dem Verständnis für den Zweck der Erde im Aufstieg aller Aspekte des Schöpfers, möchte wir auf die Bedeutung eures Seelen-Stern-Chakra zurückkommen. Euer Seelen-Stern-Chakra füllt sich mit Liebe von eurer Seele und unserer Übertragung, was bedeutet, dass es für euch notwendig ist, bewusst und mit Bewusstsein die Liebe einmal täglich in euer ganzes Wesen und Realität zu filtern. So werdet ihr den Nutzen davon in dieser einmaligen Zeit erreichen. Während ihr euch darauf konzentriert, der Liebe zu erlauben in euer Seelen-Stern-Chakra zu fließen, um sich in euer Wesen und Realität zu ergießen und schnellere und höhere Frequenzen zu ermöglichen, wird euer Seelen-Stern-Chakra dazu ermutigt, mehr Liebe zu empfangen und sich auf eure gegenwärtige Realität auszuwirken. Außerdem werdet ihr in Kürze mehr Aspekte eurer Seele erhalten, wodurch eine mächtige Seelen-Verschmelzung stattfindet, um eure spirituelle Entwicklung und Einheit mit dem Schöpfer zu unterstützen.

 Der Prozess, eurem Seelen-Stern-Chakra bewusst zu erlauben die Liebe hinein zu filtern oder auszustrahlen, die in eurem Wesen angesammelt ist, wird eine Ausdehnung innerhalb dieses Chakras erlauben, das bedeutet, ihr seid fähig, während eurer Lebenszeit ein größeres Volumen von Liebe und Licht im Bewusstsein und überall im eurem Wesen zu empfangen und zu verteilen. Stellt euch ein großes Stück Papier über eurem Kopf mit einem kleinen Loch vor, das der Sonne erlaubt auf euch zu strahlen. Wenn das Loch dann größer gemacht wird, kann die Sonne mit einer größeren Kraft in euer Wesen eindringen, was euch erlaubt den Nutzen zu ernten. Mehr Liebe fließt in euer Wesen und wird euch auf allen Ebenen nähren, die euch erlauben den Schöpfer weiter zu verkörpern. Zu üben erlaubt der Liebe sich während eurer Lebenszeit in euer Seelen-Stern-Chakra zu filtern, bewusst Widerstand zu lieben auflösend und den Schöpfer annehmend.

Der Widerstand kommt aus eurem Bewusstsein, wenn der schöne Prozess beginnt euch zu ermutigen Liebe von eurer Seele zu empfangen. Wir können den Widerstand als Alarm bestätigen, um zu spezifizieren, wo Liebe benötigt wird.

 Jene, die möglicherweise Unzufriedenheit, negative Gedanken, Hoffnungslosigkeit oder Furcht in dieser Zeit erleben, kann eine natürliche Reaktion auf die Liebe sein, die wir auf die Erde liefern, erkennt diese Erfahrung mit der Hoffnung zu wissen, dass euer ganzes Wesen in Vorbereitung ist, die Liebe zu empfangen. Die innerhalb eures Seelen-Stern-Chakra gehaltene Liebe bewusst zu filtern, unterstützt vielleicht dabei, euch mit einer Perspektive der Liebe zu eurem Zentrum und eurer Wahrheit zurückzubringen. Euer Seelen-Stern-Chakra filtert natürlich und automatisch immer Energie vom Universum des Schöpfers und eurer Seele in euer ganzes Wesen. Wir ermutigen euch dazu, bewusst die Übung aufgrund des großen Volumens von Energie und aufgebauter Liebe innerhalb eures Seelen-Stern-Chakras zu praktizieren, das erfordert, dass ihr die Liebe innerhalb eures Körpers freigebt und in eurer Realität benutzt.

 Es ist ein schöner Prozess und wir bitten euch, euch zu erlauben, euch bewusst mit eurer göttlichen Quelle zu verbinden, die durch euer Wesen fließende Göttlichkeit eurer Wahrheit erlebend, ebenso wie ihren Einfluss innerhalb eures Wesens zu erkennen.

 Bringt einfach eure Aufmerksamkeit von eurem Verstand zu eurem Seelen-Stern-Chakra, stellt euch vor, spürt oder erkennt eine brillante Quelle oder Schale von Licht über eurem Kopf, die immer wieder gefüllt wird, um das köstliche Licht zu hegen und zu nähren. Das Licht ist das Bewusstsein der Liebe aus eurer Seele in Reaktion auf unsere Liebe, die euch vollständig und absolut umgibt.

 "Ich aktiviere mein Seelen-Stern-Chakra und gebe die Liebe meiner Seele frei in mein ganzes Wesen." Sagt dies in eurem Verstand einmal, während ihr mit eurem Fokus über eurem Kopf tief einatmet.

 Während ihr tief ausatmet stellt euch vor, spürt oder erkennt an, dass das Bewusstsein der Liebe, das in euer Kronen-Chakra fließt, hinunter durch eure ganze Chakren-Säule fließt und sich mit eurem ganzen Wesen VERMISCHT.

 Während ihr wieder einatmet, bringt eure Aufmerksamkeit des Verstandes unter eure Füße zu eurem Erden-Stern-Chakra, das mit eurem Seelen-Stern-Chakra verbunden wird. Stellt euch euer Erden-Stern-Chakra vor, wie es das Bewusstsein der Liebe aufnimmt, während ihr einatmet.

 Während ihr ausatmet, stellt euch vor, wie das Bewusstsein der Liebe in alle Richtungen von eurem Erden-Stern-Chakra unter euren Füßen fließt.

 Dies ist ein Zyklus, beginnt wieder mit dem Einatmen und kehrt mit eurer Aufmerksamkeit zurück zu eurem Seelen-Stern-Chakra, und wiederholt die Affirmation in eurem Verstand.

 Dies wird die Beruhigung vieler Aufstiegs-Symptome unterstützen, die einige von euch erfahren werden, während ihr weiter die Liebe und eure Seele verkörpert.

 Mit tiefet bedingungsloser Liebe, die

 Wesen von der Venus

 

~ Tag der bewussten Schöpfer ~

Eine neue Balance zwischen Spirit und Menschen

The Group durch Steve Rother, 18.01.2016

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße von zu Hause.

 Wir begrüßen euch mit großer Freude! Wenn ihr fähig wäret nur für einen Moment durch unsere Augen zu sehen, würdet ihr die Ehrfurcht und unglaubliche Liebe verstehen, die wir für jeden einzelnen von euch haben. Es ist erstaunlich, euch auf dieser Reise zu sehen und zu beobachten was stattfindet, während ihr beginnt die Verbindungen anzuerkennen, die ihr alle gemacht habt, nur um euch auf das vorzubereiten, was ihr jetzt macht. Nun, ihr Lieben, lasst uns euch etwas mitteilen. Etwas magisches findet auf dem Planeten Erde statt. Wir wissen, dass ihr oft in schlechten Nachrichten steck und in der Fokussierung auf all die Probleme, denn es gibt viele auf dem Planeten Erde. Seid nicht verwirrt darüber, denn alles ist, wie es sein sollte. Es gibt so viele Dinge, die anfangen zu wackeln, abgeschüttelt werden, um die Essenz dessen zu finden, was ihr seit einiger Zeit erlebt habt. Es ist jetzt möchte, sich an die Kern-Essenz von fast allem direkt und leicht zu machen, noch schneller, als nur in kurzer Zeit zuvor. Wir nennen es den "Tag der bewussten Schöpfer".

 Tag der bewussten Schöpfer

 Es ist sehr einfach, ihr Lieben. Ihr seid herumgelaufen, dieses wunderbare Spiel spielend, vorzugeben ein Mensch zu sein. Einander stoßen und übereinander stolpern, rufen dieser Mensch ist "richtig" oder dieser Mensch ist "falsch", alles in einer Rechtfertigung wo ihr seid und alles aus ihr aus eurer begrenzten Perspektive sehen könnt. Was jetzt geschieht ist magisch, denn diese Perspektive beginnt sich jetzt sehr schnell zu öffnen. Schaut euch alle Dinge an, die ihr in eurer Lebenszeit gemacht habt. Betrachtet die Gesetze, die in den letzten Jahren bestanden haben und alle Änderungen, von denen ihr dachtet, sie würden niemals stattfinden, mittlerweile sind sie Standard. Dies sind aufregende Zeiten für alle ~ und für uns, die zuschauten ~ während sich das Spiel auf dem Planeten Erde in die nächste Stufe der bewussten Schöpfung entwickelt.

 Verantwortung übernehmen

 Ihr seid die ganze Zeit Schöpfer gewesen, sogar am Anfang, als ihr euch dessen nicht bewusst wart. Das IST das Spiel, das ist der Grund, warum es für uns alle, zusammen mit anderen im Universum, so faszinierend zu beobachten ist. Was ihr sehen werdet ist eine Spiegelung, denn ihr habt unbewusst ein Spiel des Schöpfers gespielt. Ihr Lieben, ihr fühlt, dass ihr hier sein müsst. Allerdings konntet ihr auch leicht kontrolliert und gezogen werden, so konnte eure Energie markiert und manchmal gegen euch verwendet werden. All diese Dinge verändern sich, während eure neue Perspektive beginnt euch zu erlauben aus der Perspektive von zu Hause zu sehen. Wenn ihr damit anfangt, müsst ihr zuerst einmal in euren Leben zurückgehen und die Verantwortung für jeden einzelnen Punkt übernehmen. Klingt zwar einfach, ist es aber nicht. Besonders, weil Zeit es in der Regel noch schlimmer macht, euch Zeit gibt, eure Gedanken und eure Handlungen zu rationalisieren. Dies geschieht die ganze Zeit mit den Menschen, und es ist einfach wunderbar zu beobachten. Ihr verändert ganz einfach das Spiel und schafft aus einer neuen Perspektive. Fantastisch! Nun, was möchtet ihr schaffen? Ahh, das wird das wichtigste Element für euch alle, zu entscheiden, während ihr beginnt zu verstehen, dass ihr die ganze Zeit gemeinsam geschaffen habt. Während ihr euch dessen bewusst werdet, könnt ihr anfangen es auf eine sehr positive Weise zu benutzen. Jetzt kommt ein völlig neues Rätsel mit einer ganzen Reihe von Optionen auf euch zu. Wir finden dieses absolut erstaunlich, zu beobachten, wie ihr erwacht aus dem Traum und feststellt, dass ihr magische Kräfte habt. Das ist für uns unglaublich, weil wir niemals dachten, dass es geschehen würden, nicht in diesem Ausmaß auf dem Planeten Erde. Es ist so magisch zu beobachten, während ihr alles entdeckt und euch gegenseitig helft. Was sind also die neuen Fragen, die heraufkommen werden?

 Eine neue Balance zwischen Spirit und Menschen

 Eine der ersten Fragen, die sich jeder einzelne von euch stellt ist: "Was mache ich mit meiner Macht?" Eure ersten Reaktionen wird sein anzufangen zu schaffen, etwas aus eurer eigenen Leidenschaft, etwas, was euch dienen würde. Dann wird sehr schnell euer Vagus-Nerv beginnen alle anderen um euch herum zu erschließen. Ihr werdet ihre Bedürfnisse fühlen und euch fragen, ob ihr vielleicht nicht all diese Energie auf andere Menschen konzentrieren solltet. Faszinierende Möglichkeiten! Wir sagen euch, ihr Lieben es gibt kein richtig oder falsch dabei. Allerdings bitten wir euch, zuerst euch selbst in diesen Tagen zufrieden zu stellen. Ihr werdet erkennen, dass es eine Balance gibt, die ihr aufrechterhalten müsst, um eure Macht zu halten. Obwohl ihr vielleicht daran als eine Balance zwischen Licht und Dunkel denkt, haben wir eine Tendenz dazu es als "zwischen Spirit und Mensch" zu bezeichnen. Keines von beiden ist richtig oder falsch. Es ist ganz einfach, es gibt Balancen, die gehalten werden müssen. Für jeden einzelnen Menschen ist die Balance jetzt gekippt, während der Schleier weggezogen wird, gerade lange genug für euch um zu sehen, dass ihr wirklich magische Wesen seid. Ja, ihr Lieben, ihr hattet eine Hand in jeder Schöpfung, die ihr im Spiel auf der Erde erfahren habt. Aus diesem Grund bitten wir euch, zuerst die Verantwortung zu übernehmen, und zwar in einer liebevollen Weise. Der Hüter übernimmt manchmal Verantwortung für Dinge indem er sagt: "Ja, ich brachte wirklich dies in Unordnung." Und das ist der Weg darüber zu scherzen oder es sich anzuschauen. Erinnert euch, es gibt nichts, was auf dem Planeten Erde nicht veränderbar ist.

 Die neue Harmonik ~ Zunächst platziert euch Selbst

 Einige Dinge benötigen mehr Energie als andere, aber wir bitten euch darum, die Balance eurer Schöpfungen zuerst auf euch zu platzieren. Dies ist die neue Harmonik, die stattfinden muss, da es Töne und Untertöne auf dem Planeten Erde gibt, die jetzt gehört werden können. Obwohl sie immer als natürliche Formationen der Wellen-Muster existierten, könnt ihr sie mit eurer jüngsten Entwicklungen zu fühlen beginnen, und sie als Teil eurer Heilungs-Techniken benutzen. Es gibt viele Möglichkeiten, ihr Lieben. Als der Keeper lernte im Gymnasium zu singen, versuchte er herauszufinden, ob er ein Bariton, Bass oder Tenor war. Er fand eine Art, die für ihn etwas bequem war und spielte in dieser Auswahl. Allerdings hört er ab und zu etwas aus einer Auswahl außerhalb seiner Reichweite und er möchte es in einer gewissen Weise zum Ausdruck bringen. Vielleicht war es ein beliebtes Lied im Radio, aber er wusste, dass er die Melodie nicht ganz genau treffen konnte. Wenn dieser Hinweis also käme, würde er eine Harmonik treffen und wäre noch fähig, es auszudrücken oder die umfassend schöne Welle hinzuzufügen. Das ist, was jetzt möglich ist.

 Die Schwingungen der Liebe

 Viele von euch haben heilende Fähigkeiten, die in dieser Auswahl sind. Jetzt ist diese Auswahl vielleicht nur einige Billiarden Schwingungs-Schritte, oder vielleicht sogar noch größer. Lasst uns sagen, dass die durchschnittliche Auswahl ungefähr vier Zoll repräsentiert. Wenn ihr diesen Bereich nicht ganz treffen könnt, bedeutet es, dass ihr heilende Fähigkeiten aus diesem Bereich nicht erreichen könnt? Nein, überhaupt nicht, denn ihr könnt die Harmonik treffen. Das ist der schöne Teil davon ~ die Magie. Jetzt könnt ihr anfangen eure eigene Wirkung in der Welt zu sehen, solange ihr die Verantwortung für eure eigenen Schöpfungen übernehmt. Ihr könnt beginnen zu verstehen, wie jene Harmoniken/Obertöne benutzt werden können, um sich in einer sehr großen Weise auf eure Welt auszuwirken.

 Was sind Obertöne? Betrachtet zunächst die weiten Schwingungen der Liebe. Hier habt ihr die Liebe für eine Person. Dann habt ihr dort die Liebe für etwas, das euch Spaß macht, wie Singen oder Malen. Oder, vielleicht habt ihr die Liebe für ein Tier, das euer Leben betreten hat und euch in den schönsten Formen zutiefst reflektiert. Es gibt viele Schwingungen der Liebe. Findet eine und baut darauf auf, sowohl in der Harmonik als auch in anderen Bereichen. Wenn Liebe in eure ganze Umgebung ausgestrahlt wird, was vermutet ihr, wird zurück reflektiert? Ihr liebt einfach jeden, auch wenn sie versuchen euch nicht zurück zu lieben. Ihr habt einfach den höchsten Schwingungs-Punkt geschaffen, in welchem ihr lebt und euer Licht ausdrückt. Spielt damit herum. Betrachtet es. Werdet euch bewusst, dass ihr bewusste Schöpfer seid und die Harmonik erkennt. Wenn wir "euch" sagen, sprechen wir nicht speziell mit jedem einzelnen von euch. Die meisten von euch, die diese Mitteilung hören, sind früh gekommen um die Tür zu öffnen, schöne Gedanken an diesem Ort zu halten, so dass andere sie im Laufe der Zeit akzeptieren konnten. Ihr seid die Wegbereiter. Wenn wir über euch sprechen, sprechen wir vom Kollektiv der Menschheit und von der allerhöchsten Schwingung bis zur absolut niedrigsten, eine Bandbreite, die sich zusammen verschieben muss. Wir haben gesagt, dass die Menschen nur so schnell vorwärts kommen können, wie die niedrigste Schwingung auf dem Planeten Erde voran kommt.

 Keine Geheimnisse mehr

 Ihr habt jetzt einige Dinge zu euren Gunsten hier, einschließlich eurer Technologien, die euch eine schöne Zeit ohne Geheimnisse mehr gegeben haben. Das ist erstaunlich für uns zu sehen, denn ihr seid bewusste Schöpfer und es ist wichtig, dass ihr verstehen könnt, was ihr "Geheimnisse" nennt. Nun, jeder hat Geheimnisse. Es ist ein Teil eurer Anonymität und eures autonomen Verhaltens ~ es ist das, was ihr oft denkt, dass es euch von anderen Menschen trennt. Wir urteilen nicht über Geheimnisse, ihr Lieben, wir sagen euch einfach, dass sie jetzt sehr schwer auf dem Planeten Erde zu halten sind. Ist das nicht wunderbar? Ja, das ist eine Anhebung der Menschheit. Auch wenn es nicht perfekt ist und sicherlich nicht gleichmäßig auf andere Menschen oder andere Teile der Welt  verteilt ist, könnt ihr jetzt die Welle sehen, die die ganze Menschheit verändert. Ihr seid großartige bewusste Schöpfer. Ihr erinnert euch in den meisten Fällen an eure Geschichte aus dem einfach Grund, weil es wahrscheinlich auf eurem Weg hereinkommt. Ja, es würde euch Vertrauen geben, aber es würde auch dahin tendieren, euch zu Abkürzungen zu führen. Es war eure Entscheidung, eure eigene Vergangenheit und eure Großartigkeit zu verbergen. Jetzt beginnt ihr, aus einer unglaublichen Welle von Dunkelheit aufzutauchen, das Licht mit euch bringend. Ihr habt es vorwärts getragen und ein neues Zeitalter des Lichts eingeläutet. Dies sind magische Zeiten, ihr Lieben, und ihr seid die Zauberer. Haltet die große Arbeit in Bewegung. Erlaubt euch zu verstehen, dass es in jedem Schritt möglich ist, dass ihr bewusst schafft. Fürchtet euch nicht für euch zu schaffen, weil ihr euch zuerst platziert, das ist eines der wichtigsten Elemente um in eure Macht als bewusste Schöpfer zu treten.

 Die Zeiten sind hier. Willkommen zu Hause. Willkommen auf der Neuen Erde.

Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch bitten einander mit Respekt zu begegnen. Nährt einander zu jeder Gelegenheit, und spielt dieses Spiel gut zusammen.

 Espavo, Ihr Lieben

 

 

KLARHEIT DURCH DAS HOHE SELBST,

BABAJI

 

23. Januar 2016

Erwartet klare innere Zeichen! Richtet euch ganz auf 

das Wissen in eurem Herzzentrum aus und ihr werdet 

JA oder NEIN deutlich vernehmen.

 
Ich bin BABAJI

 

Die Zeit der inneren Orientierungslosigkeit ist vorüber.

Entscheidungen, die zu treffen sind, können heute in einer 

neuen Weise selbstsicher und selbstbewusst getroffen werden. 

Wie? Indem ihr euch direkt mit dem Wissen eures Herzens 

verbindet und in der Stille das Zeichen erwartet. Beginnt 

damit, euren inneren Bildern, nachdem ihr euch in euch 

selbst zentriert habt, zu vertrauen. 

 

 

Das Herz täuscht euch nicht, denn das Herz schöpft 

alles Wissen aus der Urquelle allen Lebens. Illusionen 

gehören der mentalen und emotionalen Ebene an, 

die Herzenergie ist frei davon.

 

 

Das bedeutet weiter: Geht in eine stille Meditation, 

so ihr vor einer Frage steht, auf die euer Leben eine 

Antwort verlangt. Zentriert euch ganz in euch selbst, 

in eurem Herzen – kommt zur Ruhe; Stille umgibt 

euch und ihr seid im Frieden.

 

Dann wartet ab, was sich zeigt. Das HOHE SELBST spricht 

mit euch, es offenbart sich und zeigt euch den Weg zur 

richtigen Entscheidung: JA oder NEIN.

 

3 Anzeichen

 

Es gibt untrügliche Anzeichen dafür, dass ihr Wissen

direkt aus dem Herzen empfangt:

1.) Bilder, die aus dem Nichts entstehen und die eindeutig 

nicht der Fantasie oder einem verdrängten Wunsch entsprechen.

2.) Spiegelbilder und Fügungen im Leben oder auf der Traumebene, 

die einer solchen Meditation folgen können, so ihr den Eindruck 

gewinnt, kein klares inneres Bild erhalten zu haben.

3.) sofortige innere Klarheit, nachdem ihr innerlich zur Ruhe

gelangt seid und in der Mitte eures Wesens angekommen seid.

 

Über einen dieser Wege erlangt ihr Wissen und Klarheit, 

über einen dieser Wege spricht das Hohe Selbst mit euch 

und teilt euch mit, was angemessen und wie zu entscheiden ist.

 

Sehr oft steht ihr an Weggabelungen im Leben, an denen ihr 

nicht weiterwisst. Hier ist ein Werkzeug gegeben, damit ihr 

frei von mentalen und emotionalen Einflüssen klare Entscheidungen 

treffen könnt.

 

JA oder NEIN – das Wissen dafür liegt in eurem Inneren.

 

Beginnt damit, euch selbst zu vertrauen.

Die Zeit dafür ist gekommen.

 

Ich bin mitten unter euch,

BABAJI  

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/01/klarheit-durch-das-hohe-selbst-babaji.html

 

Saul durch John Smallman ~ JANUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Verzeihen ist Loslassen"

12.01.2016

 

Die Welt, die illusorische Welt, in der die Menschheit eine Geschichte träumt, die ihm nicht mehr zusagt, schein in Chaos überzugehen. Was geschieht ist, dass ihr euch des Wahnsinns eures sogenannten zivilisierten Lebens bewusst werdet, während ihr die nicht-erneuerbaren Energie-Ressourcen eures Planeten mit einer Geschwindigkeit herunter brennt, die erschreckend ist. Euer Lebensstil, während ihr scheinbar eure Bedürfnisse und Aufwände mäßigt, sind gefährdet, und die Chance, dass eure Kinder und Enkel einen ähnlichen Lebens-Standard genießen können, sehen zunehmend unwahrscheinlicher aus. Es scheint, dass ihr "in der Klemme sitzt" wie ihr oft so euphemistisch eure scheinbar unüberwindbaren Schwierigkeiten beschreibt.

 

Vielleicht tröstet ihr euch mit den Gedanken und Hoffnungen, dass Fortschritte und neue Entdeckungen in der Technologie Lösungen für eure unzähligen Probleme bieten werden. Und dennoch überwältigen euch eure Zweifel und Sorgen manchmal, wenn ihr euch daran erinnert, dass reiche Zivilisationen geschichtlich immer zusammengebrochen sind, auch wenn sie hofften, dass es im schlimmsten Fall ein sanfter Zerfall würde, der ein neues und verbessertes soziales, politisches und wirtschaftliches Umfeld erlauben würde, das nahtlos das gegenwärtig unhaltbare schmerzlos ersetzen würde.

 

Die schlechte Nachricht ist, dass die gesamte alte Ordnung, die alte und  harte Ellenbogen-Mentalität des Lebens, sich am Rande des Zusammenbruchs befindet. Die gute Nachricht allerdings ist, dass die Menschheit aufwacht wegen mangelnder Tragfähigkeit der ständigen Konflikte und planetaren Plünderungen, und an vielen Orten steigen die Menschen auf die Herausforderungen ein und unternehmen notwendige Schritte zur Lösung von Konflikten und planetare Schäden durch kluge und durchdachte Verhandlungen umzukehren. Die brutalen militärischen Führer, die sich über Äonen in Präventiv-Kriegen engagieren und ihre Partner in Wirtschaft und Politik, die sich weiterhin an Maßnahmen beteiligen, und sogar einige religiöse Führer, die nicht mehr eine Gefolgschaft von Bewunderern haben, müssen im besten Fall eindeutig als unklug und im schlimmsten Fall als total irrsinnig gesehen werden.

 

Es ist wirklich ein Wandel in vollem Gange und die jüngeren Menschen, zumeist im Alter von 40 oder weniger, mit außerordentlich klugen Köpfen auf den scheinbar jungen Schultern, bewegen sich in Positionen von Macht und Einfluss.

 

Viele von euch haben über Jahrzehnte das Licht gehalten, freundlich und mitfühlend gelebt, während sie jenen vergeben, die sie verletzt oder ihnen geschadet haben, und sie halten die Absicht nicht zu urteilen. Dies hat eure persönlichen 'Energie-Felder gefestigt, die Felder der Liebe, in die jeder einzelne Mensch eingehüllt ist, und das Ergebnis dieser lange gehaltenen Absicht ist die kollektive Entscheidung der Menschheit zu erwachen. Wahrscheinlich schien es manchmal, dass eure liebevollen Absichten sehr wenig Wirkung hätten, aber tatsächlich ist es wegen jener ständig gehaltenen Absichten durch die Jahrzehnte ~ ohne irgendeine positive Reaktion außer eurem eigenen inneren Wissen ~ das euch in die Nähe eures unvermeidlichen Erwachens brachte.

 

Jene von euch, die über 60 Jahre alt sind, wenn ihr in eure Jugend und kulturelle Umgebung zurück blickt, in denen ihr aufgewachsen seid, könnt ihr die enormen Fortschritte sehen, die gemacht und die Unterstützung der Notleidenden, die erreicht wurde. Es gibt noch viel zu tun, aber der Fortschritt in Richtung Ende der Armut und all der dazugehörigen Übel beschleunigt sich. Nur sehr wenig Schuld wird jetzt den Verarmten für ihre Verarmung gegeben, während früher die Armen häufig der Schuld ausgesetzt waren, dass sie faul wären und es ihnen an Entschlossenheit fehle, und daher verdienten sie in Armut zu leben. Es hat sich wirklich viel zum Besseren verändert in der Haltung der Menschheit gegenüber eines anderen, und das Bewusstsein wächst, dass euer Überleben auf der Erde von eurer Bereitschaft abhängt einander zu unterstützen, statt herrisch zu urteilen und euch gegenseitig zu kritisieren.

 

Die Entscheidung zu erwachen geschieht einzig und allein durch die Menschheit. Viele weise Menschen sind im Laufe der Äonen inkarniert, um auf diese Tatsache aufmerksam zu machen, und sie haben es geschafft. Ihr wurdet frei geschaffen, und unsere liebevolle Quelle wird sich niemals über eure Freiheit hinwegsetzen. Solange ihr vorzogt euer Spiel der Trennung zu spielen und andere anzugreifen, die ihr als falsch oder anders saht, habt ihr jedoch eure Herzen verschlossen und euch vor der unendlichen Liebe versteckt, die euch ständig den Trost und den Komfort innerhalb des Zentrums eures Wesens angeboten wird und die so viele außerhalb von sich selbst suchen.

 

Geht nach innerhalb und beruhigt euren Verstand, haltet die Absicht Gottes Liebe für euch zu fühlen, es ist die Art vorwärts auf eurem individuellen Weg der spirituellen Entwicklung. Wenn ihr euch erlaubt zu wissen, dass ihr göttlich geliebt werdet, ermöglicht ihr euch euer Selbst-Urteil zu beenden und beginnt euch für all eure Schuld und eure Fehler zu verzeihen. Während ihr das macht, werdet schnell erkennen, dass es nichts zu verzeihen gibt, dass ihr euch einfach nicht bewusst wart, dass euer scheinbares Fehlverhalten einfach falsche Versuche waren, euren Weg nach Hause zu finden.

 

Verzeihen ist Loslassen! Verzeihen löst Groll und Ärger auf und bringt euch Frieden, einen Frieden, den ihr euch nicht vorstellen könntet zu erreichen, während ihr an Groll und Ärger festhieltet. Mehr und mehr von euch beschäftigen sich damit und während ihr dies tut, gebt ihr die Menschheit ~ einander ~ aus dem Gefängnis frei, das ihr durch Nicht-verzeihen um euch aufbautet, ein Gefängnis, in dem ihr euch in Furcht vor der Freiheit verstecktet! Wenn ihr euch frei findet, verzeiht ihr, und wenn ihr verzeiht, erkennt ihr, dass Furcht sich aufgelöst hat und ihr wirklich im Frieden seid.

 

Geht täglich in euch, um euch mit der Liebe zu beschäftigen, die in jedem Moment dort wohnt. Die Liebe, die ihr so verzweifelt sucht, kann nur innerhalb gefunden werden. Dort residiert sie und wartet auf euch, damit ihr sie anerkennt und ihr erlaubt euch zu umarmen und euch mit Freude und Frieden zu füllen. Ihr wisst, dass sie dort ist, aber ihr seid furchtsam geworden, weil ihr euch hart beurteilt habt, euch unwürdig fühlt und Ihrer warmen Umarmung nicht würdig. Lasst jene Urteile los. Ich versichere euch, dass Gottes Liebe für euch unvermindert bleibt und dass es nichts gibt, was ihr machen könnt, um das zu verändern. Alles was ihr machen könnt ist, euch zu weigern anzunehmen was euch als Schrott angeboten wird und warum solltet ihr das auch tun, wenn euch eure Annahme der Liebe nur zu Frieden und Freude bringen wird.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Martin Gadow an die Leser

Liebe Leserinnen und Leser,

 es fällt uns begreiflicherweise schwer, angesichts der Tagesgeschehnisse, mit denen wir uns zurzeit nun noch wieder auseinandersetzen müssen, herauszuhören, was uns die regelmäßigen gechannelten Botschaften dazu zu sagen haben. Diese von mir kontinuierlich übersetzten oder aber weitergegeben Botschaften haben uns im Laufe der Jahre viel Rüstzeug gegeben, um uns auch auf die immer noch weiteren Machenschaften der Dunkelkräfte einen „Reim“ machen zu können.

 Das Ziel der Dunkelkräfte, die zu „Untertanen“ degradierte Mehrheit der Weltbevölkerung zu versklaven, zu verdummen, zu verarmen, krank zu machen und damit den Begriff „Zivilisation“ ad absurdum zu führen, ist uns aus unserer regelmäßigen Lektüre der Botschaften nur allzu bekannt.

Dennoch ist es weiterhin nicht sinnvoll, „die Flinte ins Korn zu werfen“, zu „resignieren“, sich „niederdrücken“ zu lassen.– Wir erleben und empfinden die Ereignisse im Rahmen der uns vertrauten „linearen“ Zeit, und das vielzitierte „Gesamtbild“ des LICHT-Programms ist uns nach wie vor noch nicht so zugänglich, wie wir es gerne hätten.

 Angesichts der jüngsten Vorfälle wie in Köln (Silvester) und anderswo war es mir eine Selbstverständlichkeit, die mir dankenswerterweise zugschickten Traktate über die Frage zum „Erwachen der Göttin“ weiterzuleiten! – Die durch die Vorfälle in Köln sichtbar gewordene große Kluft zwischen unterschiedlichen Kulturen, Traditionen, Religions-Verständnissen usw. zeigt, dass andere Völker längst noch nicht im 21.Jahrhundert angekommen sind!

 In dem nach Ende des 2.Weltkriegs verfassten neuen „Deutschen Grundgesetz“ lautet ein entscheidender Satz:

 Die Würde des Menschen ist unantastbar!“

 Vor Jahren hatte sich im deutschen Bundestag sogar eine sogenannte „Ethik-Kommission“ gebildet. Und nun erleben wir, wie gewisse Zeitgenossen in der Welt, seien es – hier bei uns – Einheimische oder Migranten mit eigenen Problemen, den Begriff „Ethik“, wenn sie ihn denn überhaupt kennen, für eine Utopie halten. – Bert Brecht: „Erst kommt das Fressen und dann die Moral“.

 Aber schon J. W .Goethe (1749 – 1832) schrieb: „Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.“

 Im Grunde erwartet eigentlich jedes Volk der Erde, dass man seine jeweiligen Gesetze und seine Würde achtet. – Inzwischen kennen wir aber leider auch die Tatsache, dass Gesetzgebung in verschiedenen Fällen und Gegenden schwerwiegend missbraucht wird, um wiederum „Untertanen“ zu züchten und nach Gutdünken „züchtigen“ zu können. Da ist es von den Konflikt-schürenden Kräften durchaus erwünscht, dass barbarische, tierhafte Entmenschlichung nur noch dumpfe Rachegelüste und Gewalt-Orgien erzeugt, die dann erneut für eine Dezimierung der Menschheit und für eine weitere Füllung gewisser Konten durch Waffengeschäfte sorgt.

 Wenn ich in meinem persönlichen Leben zurückblicke (ich werde in zwei Monaten 76 Jahr alt), sind auch mir ja – selbst erlebte – „züchtigende“ Regime durchaus noch vertraut. Umso wacher verfolge ich Zeit meines Lebens das Tages-Geschehen und die Entwicklung unserer „Zivilisation“, was mich zwangsläufig zur Übersetzung der hoffnungsvollen Botschaften der Quelle des LICHTS geführt hat!

 Ich übersende mit diesem Schreiben im Anhang zugleich einige Texte prominenter Autoren zum aufmerksamen Nachlesen und zur persönlichen Betrachtung! – Wenn es da zum Beispiel heißt: „So kam ich unter die <Deutschen>“, können wir das Wort <Deutsche> getrost durch den allgemeineren Begriff <Menschen der Erde> ersetzen. Meine Leserinnen und Leser werden hoffentlich aber auch erkennen, dass nach meinem Bestreben – wie im Kästner-Gedicht ersichtlich – auch der Humor dabei nicht zu kurz kommen soll!

 Herzliche Grüße,

Martin Gadow

 

PRINZIP DER KREATION,

BABAJI

 

17. Januar 2016
Wohin weisen eure Gedanken und wie denkst du?

Eine Frage, der wir uns jetzt zuwenden wollen.

 

Ich bin BABAJI

 

Geliebter Mensch,

die Zeit am Ende der Zeit bringt alles hervor und 

die Illusionen verstärken sich, ehe sie sich auflösen.

Wie kannst du diesem Vorgang begegnen, wohin gilt 

es dein Bewusstsein und deine Achtsamkeit zu lenken?

Es ist die Art, wie du denkst, worauf es heute ankommt. 

 

Durch dein Denken erschaffst du die erste 
Ebene von Realität. 


Wiederholungsschleifen im Denken dringen in dein 
emotionales Bewusstsein ein und allmählich werden 
Glück oder Unglück sichtbar.

 

Richtiges Denken

 

bedeutet, im Jetzt zu denken. 

 

Wer auf das Jetzt ausgerichtet bleibt, 

der hat das Prinzip der Kreation verstanden. 

 

Warum? Wer in der Vergangenheit lebt oder Gedanken, 

die in die Vergangenheit weisen, immer wieder aufkommen 

lässt, lebt außerhalb der ALLES-WAS-IST-WIRKLICHKEIT 

und außerhalb des Jetzt. Genauso verhält es sich mit der 

Zukunft. Vergangenheit und Zukunft sind in Gottes Schöpfung 

Illusionen, die es zu überwinden gilt. Wessen Gedanken also 

ständig um die Vergangenheit und Zukunft kreisen, verstrickt 

sich in der Illusion. Nur im Jetzt können ausreichend lichtvolle 

Gedanken entstehen, da das Jetzt von Ängsten, von Mangel und 

von Lieblosigkeiten frei sein kann, so man dies bewusst so wählt, 

während Vergangenes mit der Geschichte und Zukünftiges mit 

allem, was die Fantasie bereithält, aufgeladen werden kann.

 

Das Jetzt-Bewusstsein

 

ist der Schlüssel für ein geglücktes Leben und in der 
Gegenwart gilt es die richtigen Gedanken zu denken.

 

Sobald sich Gedanken des Mangels einstellen, korrigiert 

diese Gedanken und ersetzt sie mit Gedanken der Fülle.

Sobald sich Gedanken eines Mangels an Liebe einstellen, 

korrigiert diese und ersetzt sie durch die Tatsache, dass 

ihr bedingungslos geliebt seid durch Gott, dass ihr von der 

ganzen Schöpfung für das, was ihr seid, und nicht für das, 

was ihr vor den Augen der Menschen tut, geliebt werdet. 

Bettet euch in diese Liebe ein, liebt euch selbst für das, was 

ihr seid, selbst und korrigiert eure Gedanken in dem Augenblick, 

wo ihr aus dieser Gewissheit hinaus kippt.

 

Sobald ihr Gedanken der Mutlosigkeit habt oder sobald sich

Ängste einmischen, korrigiert diese, indem ihr euch augenblicklich 

in das Gottvertrauen und in die Zuversicht zurückstellt. Jetzt ist die 

Zeit für diese konsequente Selbstschau gekommen, denn jeder 

destruktive Gedanke zeitigt durch die Zunahme der spirituellen 

Energie auf Erden rasche Folgen und erschafft sehr schnell eine

unerwünschte Realität.

Wichtig ist zu begreifen, dass ihr trotz der Planungen, die ihr 

für euren Alltag und euer Leben treffen müsst, immer ins Jetzt 

zurückkehrt, so die Planungen abgeschlossen sind. Hängt niemals 

Gedanken der Vergangenheit nach oder den Gedanken auf die 

Zukunft! Niemals.

 

Denkt ihr zum Beispiel unentwegt an einen möglichen 

dritten Weltkrieg“, dann seid ihr dabei, diese Realität zu 

erschaffen. Zieht diese Möglichkeit in Betracht, denn ein 

Ignorieren des Faktischen ist wenig hilfreich, jedoch bleibt 

niemals in den Ängsten stecken, die diese Gedanken auf 

allen Ebenen eures Wesens auslösen. 

 

Denkt klar, schreckt vor keinem Gedanken zurück, 

jedoch gebt alle Gedanken, die mit Ängsten aufgeladen 

sind, ab. 

 

Richtig ist, zu sehen, was möglich ist, und richtig ist, den 

unerwünschten Möglichkeiten keine Nahrung durch eure 

Gedankenkraft zu geben.

Denkt ihr zum Beispiel, euch widerfahre erneut eine Enttäuschung 

im persönlichen Bereich, denkt ihr in Mustern - „das war immer 

schon so“ oder „das geschieht mir immer“ - dann gilt es, genau 

an diesem Punkt euer Denken zu verändern. 

 

Positives oder Negatives, ehe es sich erfüllt, 

wird es in den Gedanken erschaffen. 

 

Deine Gedanken zeigen, ob du mit dir selbst und 

mit der Welt wert- oder geringschätzend umgehst. 

 

Du bist lebendiges göttliches Bewusstsein, das sich 

immer im Jetzt erfährt. Jede angstvolle Erinnerung 

aus der Vergangenheit und jede Furcht vor der Zukunft 

wird gelöscht, sobald du begreifst, dass es Zukunft und 

Vergangenheit nicht gibt. Dann endet die Illusion und 

es beginnt die Wirklichkeit. 

 

Verinnerliche diese Wahrheit und du wirst im Frieden sein und 

Liebe ausstrahlen; an jedem Tag und in jedem Moment.

 

In unendlicher Liebe bin ich bei dir,

 

BABAJI 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/01/prinzip-der-kreation-babaji.html

 

Energie-Synthese

Genetische Mutationen

Lisa Renee, 11. Januar 2016

Übersetzung: SHANA

Erwachen des endokrinen Systems

Fortsetzung

Die endokrinen Drüsen sind verantwortlich für das Produzieren, Verteilen und dem Körper dabei zu helfen, Hormone aufzunehmen. Hormone wirken als chemische Boten im Blutkreislauf, den Organen und Körper-Teilen, die mit dem Körper zur Erhaltung eines ausgeglichenen Zustands der Gesundheit oder Homöostase (Selbstregulierung) kommunizieren. Hormone sind chemische Boten, die für die Übertragung für das Gehirn und das Nerven-System benötigt werden, um höhere Wahrnehmungen von mehrdimensionalen Wirklichkeiten zu erlauben, die universelle Sprache zu übersetzen und Bereiche der höheren sensorischen Fähigkeiten zu aktivieren. Wir sollten das wahre spirituelle Verständnis haben und erkennen, dass unsere Drüsen und Hormone direkt auf Ausdrücke des Bewusstseins bezogen sind, und ihre Funktion ist eigentlich nicht trennbar von unserer Fähigkeit, höheres Bewusstsein zu erreichen.

Gegenwärtig können wir drastische Veränderungen in unserem Körper erfahren, während die Verschiebung der Führung direkt den endokrinen Drüsen selbst übertragen wird. Die endokrinen Drüsen werden von der Führung der niedrigeren Aspekte des Bewusstseins befreit, die vor allem über die 1. und 2. Chakren-Programme von Saturn ausgeführt wurden. Seid euch außerdem bewusst, dass die physischen Gifte und die Chemikalien im Wasser, in der Nahrung und Luft ausgelegt sind, unser endokrines System (Hormonsystem) direkt anzugreifen. Um den Drüsen zu helfen zu erwachen und mit zusätzlicher Unterstützung im planetarischen Feld befreit zu werden, können wir geführt werden, unsere Körper zu reinigen und zu entgiften, wobei der Schwerpunkt auf der Gesundheit der Drüsen liegt. Für die Bauchspeichel-Drüse und die Verdauungs-Organe ist die Entgiftung für den Körper besonders wichtig. Sobald diese Organe blockiert sind und versagen, werden auch unsere anderen Drüsen leicht giftig. Es ist wichtig, dass unsere Drüsen durch eine reine Nahrung, Achtsamkeit, Meditationen und konsequente spirituelle Praktiken und Gebete bei guter Gesundheit gehalten werden. Indem wir unsere Aufmerksamkeit auf spirituelle Übungen und Gebete platzieren, harmonisieren und stimulieren wir die Hormon-Produktion und das Wachstum des Bewusstseins. Bestimmte Mediationen und Reinigungen haben eine tiefe Auswirkung auf die Gesundheit der Drüsen und induzieren das Freigeben und die Förderung der richtigen Balance der Hormone.

Die wichtigsten endokrinen Drüsen und Organe für die meisten aufsteigenden Menschen sind von den Veränderungen im Wurzel- und Sakral-Bereich betroffen ~ Nebennieren, Nieren, Blase, Geschlechtsorgane, Eierstücke und Hoden und Dickdarm. Veränderungen im Solar-Plexus schließen die Milz und die exokrinen Drüsen, die Bauchspeicheldrüse und die Leben ein, die über Kanäle absondern (Die Kanäle bringen physische Flüssigkeiten in Bereiche wie Galle, Enzyme, Tränen, Speichel und Sperma.). Diese Bereiche können jetzt zusätzliche Unterstützung oder Aufmerksamkeit benötigen, wie Kräuter, Essenzen, Veränderungen in der Ernährung oder die Kommunikation mit diesen Bereichen, während ein Schwerpunkt ist, Heilungs-Energie auf sie zu konzentrieren.

1. und 2. Menschen-Stämme

Während dieser Zeit wurden wir darauf hingewiesen, dass die 1. und 2. Menschen-Stämme, die genetische Beziehung zum verwandten Planetaren Sternen-Tor-System haben, anfälliger für absteigende Zeitlinien sind und immer mit genetischem Miasma durch kumulativer schwarzer Macht bestrahlt werden. Ein Grund dafür ist, dass viele Menschen auf der Erde zu diesen ursprünglichen menschlichen Stämmen gehören, als Grals-Hüter oder DNA-kodierte Hüter, um Macht-Wirbel zu schützen. Auch diese Belichtung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die angesammelten energetischen Blockaden und Entitäten im planetaren Körper, in den horizontalen Ley-Linien ans Tageslicht kommen, die durch diese besonderen Sternen-Tore laufen. Dies bedeutet, dass diese massiven schwarzen Kraft-Gestalten des Bewusstseins (Schatten-Geschöpfe, gefallene Engel und dis-inkarnierte verlorene Seelen) auf den Ost-West-beweglichen Linien in viel größeren Mengen an der Oberfläche des Planeten reisen, weil sie aus der Erde freigelassen wurden.

Sternen-Tore innerhalb des Planeten halten massive Schüsseln von Bewusstseins-Energie im Untergrund des Erden-Körpers. Dies ist eine Kelch-Struktur, die den Inhalt der Anweisungen hält, die Sternen-Tor- und DNA-Geschichte für jenen Menschen-Stamm. Die Schüsseln des Bewusstseins halten Klang- und Farb-Wellen, auf die wir uns als Teile des Katharer-Körpers in der Erde beziehen könnten. Die Schüsseln die Bewusstseins-Intelligenz in diesem Gebiet des planetaren Makrokosmos halten, lösen sich in höherdimensionale Frequenzen auf, in genau der gleichen Weise werden sich unsere niedrigeren Chakren auf der individuellen Mikro-Kosmos-Ebene auflösen. Während diese Energien aus der Erde ans Tageslicht kommen, wird die ursprüngliche Funktion auf das Oberflächen-Gitter als Schallwellen, Farben und Kräften zu den ursprünglichen Sternen-Toren des Planeten zurückkehren. Der ursprüngliche Punkt, wo die Bewusstseins-Intelligenz in dieses Reich eindrang, um den planetaren Körper zu schaffen, wird als G-Punkt (Gral Punkt oder auch Grual Punkt) innerhalb des 2D-Sternen-Tores bezeichnet. Die kollektiven Energien und das kollektive Bewusstsein, die mit dieser Schüssel von Energie verbunden sind, haben Probleme, die Miasma-Anhäufung in den Farb-Wellen aufzulösen. Diese Kräfte, die an einigen Stellen auf dem Gitter-Netz laufen, werden durch fremde Maschinen oder Gitter-Schäden zu anderen Räumen umgeleitet, was nicht sein sollte. Dies verursacht eine Reihe von Problemen auf der Erdoberfläche, wie Entitäts-Verschiebung, Einfangen von Seelen durch gefallene Engel-Anhaftungen, und eine ganze Reihe von chaotischen Kräften, Impulsen, vor allem aus dem Schutt der 1D/2D-planetaren Energien.

Sternen-Menschen oder Erden-Saaten mit 2 Sternen-Tor-Schlüssel-Codes (und die dis-inkarnierten Seelen-Fragmente, die in niedrigeren Feldern von 2D-4D stecken) erhalten speziell Einheit der Überlagerung und den damit verbundenen Belästigungen. Der Grund ist, weil diese Gruppen eine natürliche vor-Veranlagung dafür haben, eine überwältigende Menge von 2D-Miasmen anzusammeln, die zu potentiellen Krankheits-Problemen (energetische Blockaden) in ihren Körpern führen. Die Kontrolleure wollen nicht, dass kodierte Schlüssel-Grals-Hüter aufwachen und verstehen, was mit den Gral-Punkten auf der Erde geschieht. Um diesen Blockaden-Aufbau bis in das Feld zu erleichtern, muss während des Übergangs diese Anhäufung von Druck im menschlichen Körper und dem Planeten freigegeben werden. Dies bedeutet, dass diese Kräfte vollständig in ein anderes Zeit-Raum-Kontinuum oder aus diesem Sonnen-System bewegt werden müssen. Man muss sich mit den Kristall-Sternen-Hüter-Wirten in Verbindung setzen, um diese Verlagerung zu erreichen.

Gral-Hüter und Spirituelle Gemeinschaft

Während des Aufstiegs-Zyklus wurde das New Age-Material zunehmend durch die kontrollierenden Interessen-Gruppen von Extra-Dimensionalen infiltriert, die in Konkurrenz stehen, um ihre DNA-Kodierung in die Erde zu schreiben. Viele der spirituellen New Age-Gemeinschaften, die in den letzten 20 Jahren auf der Erde organisiert wurden, wurden von einer ET-Gruppe von einem entfernten Planeten gegründet, um ihre Programme zu etablieren, die DNA zu ernten oder zu kontrollieren. (Wir müssen uns daran erinnern, dass die DNA eine Form von Währung ist, die in vielen Planeten-Gesellschaften getauscht wird, die nicht unter der Kontrolle von Orions schwarz-magischen Geld sind, wie die Erde.) Jene ET-Gruppe kontaktiert einen ihrer menschlichen Vertreter auf der Erde, diese Kontaktpersonen oder Entführten haben die gleiche DNA-Geschichte aus anderen Lebenszeiten oder nutzen die gleichen gesellschaftlichen komplexen Erinnerungen. Oft zielen die ET-Gruppen auf Menschen mit Welt-Dienst-Verträgen ab, mit karmischer Wiedergutmachung oder Genugtuung, Menschen, deren Erinnerungen gelöscht wurden, die jedoch in anderen Zeitlinien in hohen Positionen der Macht waren. Galaktische Botschafter, Schiffs-Kapitäne, öffentliche Führer, Pharaonen, Freiheits-Kämpfer, Päpste, Menschen, die einen hohen Bekanntheitsgrad und Macht hatten, die ihnen von den Menschen gegeben wurde. Diese Führer aus früheren Lebenszeiten anzuwerben würde es einfacher machen, andere Menschen auf der Erde anzuregen, ihnen in einer organisierten Gruppe zu folgen, ohne ihre Motive zu hinterfragen. Weil sie diesem Menschen zuvor in einer anderen Zeitlinie gefolgt waren, erkennen sie diese auf einer Seelen-Ebene, und die Bewusstseins-Erinnerungen können leicht in den sensorischen Gefühlen manipuliert werden, was schwer zu erkennen ist. Zum Beispiel erkennen wir vielleicht unseren Mörder aus einer anderen Lebenszeit, und fühlen, dass unsere Seele angezogen wird, und dieser energetische Zwang geschieht nicht aus den Gründen, die wir glauben. Wenn Menschen nicht der Kontext für Aufstieg, spirituelle Heilung und mehrdimensionale Wirklichkeit gegeben wird, ist es für die meisten Menschen sehr schwierig auf der Erden-Ebene Dunkelheit und Licht, Betrug und Wahrheit zu erkennen. Oft sind die Menschen, die blind einem Führer folgen und ihre Autorität vergeben, durch viele Lebenszeiten im Meister-Sklaven- oder Guru-Jünger-Archetypen traumatisiert worden. Die meisten dieser Angeworbenen für spirituelle Gemeinschaften benutzen eine ähnliche Schablone, die sofort erkannt werden kann, und das wäre das Macht-Wechsel-Spiel zwischen den Guru-Jünger-Archetypen. Dem Guru werden Ebenen absoluter Macht und Anbetung vom Anhänger gegeben, weil der Schüler glaubt, dass er/sie durch die Gnade ewiges Heil verteilt. Viele Gruppen glauben immer noch, dass dies der Weg ist, um zu Gott zu finden, statt dass sie Gott innerhalb von sich selbst suchen.

Weil dieses Thema den 2D-Menschen-Stamm geöffnet hat, werden die Vairagi-Meister mit den gefallenen Blutlinien im 2. Stamm mit den 2D-Sternen-Toren in Verbindung gebracht, und diese haben für spirituelle Gemeinschaften auf der Erde geworben. Sie sind eine Splitter-Gruppe der Universellen Abstammung, die mit den Gefallenen Melchizedeks verbunden sind.

Die abgefallenen Melchizedek-Interessen-Gruppen stehen im Wettbewerb, um die DNA zu kontrollieren und haben eine Geschichte mit jenen auf dem Indischen Kontinent, mit den uralten Stämmen, die vom 2. Sternen-Tor von Jerusalem übersiedelten/migrierten. Viele Religionen der Welt und spirituelle Lehren kamen aus Jerusalem, wie der Buddhismus, der nach Indien zurückkam und dann in den Fernen Osten ging, hinaus in die asiatischen Gitter wachsend. Der Tempelberg ist ein äußerst wichtiges Energie-Zentrum für unseren Planeten, und die Gral-Hüter werden in die Nähe dieses Bereichs oder nach Indien gezogen, wenn sie können. Sie haben auch eine Tendenz, sich von Ashrams angezogen zu fühlen, oder zu spirituellen Führern aus den hinduistischen Linien, aber auch zu Menschen, die nach Indien zurückkehren, um ein gemeinsames Leben zu führen. Die gefallenen Aspekte dieser Landmasse werden mit Menschen verbunden, die in diese Seelen-Gruppen, menschlichen Stämme oder Sternen-Familien verkörperten. Sie sind anfälliger für Bewusstseins-Manipulation durch die Bräuche des hinduistischen Kasten-Systems. Allerdings sind viele dieser Seelen-Gruppen hier, um das archetypische Muster des ursprünglichen Chaos oder Tiamat zu heilen. Tiamat ist der Aspekt der Mutter-Göttin, beseelt in einem Planeten, der in die chaotischen Felder hinabstieg, um nach der Explosion ihres Bewusstseins für immer im Inneren der Erde gefangen zu sein.

Die Probleme, die sich speziell auf die Menschheits-Stämme Eins und Zwei auswirken, benötigen weiterhin unseren Fokus, weil diese menschlichen Stämme sich in der notwendigen Durchreise und Rehabilitation befinden. Die absteigenden Stämme müssen mit ihren falschen Identitäten aus falschen Zeitlinien und Räumen bewegt werden. Dies bedeutet, dass spirituelle Gemeinschaften, die sich versammelt haben und auf diese menschlichen Stamm-Seelen-Familien basieren, sich in einem extremen Druck befinden, um mehr von der Wahrheit der karmischen Zeitlinien und Guru-Jünger-Traditionen zu enthüllen. Viele müssen von der Hypnose und Mesmerismus des Astral-Glamour befreit werden, die benutzt werden, Verbindungen an der menschlichen Licht-Quelle zu befestigen. Der Weg zu souveräner Freiheit ist zu lernen, wie man sich nachhaltig dem Inneren und damit der Selbst-Beschaffenheit nähert, und als Resultat dem Aufbau der inneren Licht-Quelle, die Gott ist. Wir können keinem anderes Geld für unser Heil zahlen, wir müssen einfach die erforderliche innere Heilungs-Arbeit für Herz, Seele und Spirit machen.

Stärke im Bewusstsein der Einheit

Wir müssen uns daran erinnern, dass die Dunkelheit vor der Morgendämmerung ist und wissen, dass wir unsere Dunkelheit durch den Aufbau der Stärke unseres inneren Lichts durch unsere spirituelle Übung wegräumen können. Wir können nicht den Gefühlen von Kraftlosigkeit erliegen, die absichtlich geschaffen werden, um unser unschuldiges Herz oder unsere Reinheit absichtlich auszunutzen. Wir können nicht den Versuchungen erliegen, die uns in täglichen Interaktionen drücken, dem Mangel an Ethik, Widerlichkeit, Gier oder Vorteile gegenüber unseren Mitmenschen nutzen, wie unserem Bruder oder Schwester. Die Rauheit in der Welt kann Herzen verhärten, kann kleine Seelen schwächen, und kann den durchschnittlichen Menschen bitter und ärgerlich machen. Unsere Aufgabe ist es spirituell stark zu bleiben, auf Kurs zu bleiben und in Ausrichtung zur Ethik des Spirits von Christus. Egal welcher Plan, egal welche Manipulation oder Spiel gegen uns von einem anderen Menschen oder Fremden gespielt wird, wir müssen stark bleiben und dürfen nicht unsere Ethik eintauschen. Wenn ihr fühlt, dass ihr Geisel von einigen Tentakeln in der materiellen Welt gehalten werdet, bleibt stark und tauscht eure Ethik nicht ein. Dies ist eine Prüfung des spirituellen Notfall-Sendungs-System!

Wenn wir uns in solchen harten Umständen überwältigt fühlen, wenn wir andere sehen, um die wir uns sorgen, wenn wir uns mitgerissen fühlen vom herabstürzenden energetischen Tsunami in der Welt der Kräfte; ist es normal, Gefühle der Kraftlosigkeit zu spüren. Wenn wir uns in bestimmten schwierigen Situationen machtlos fühlen, haben wir vielleicht Herausforderungen mit Hoffnungslosigkeit und Zweifel. Unser Glaube an uns wird bis zum Maximum geprüft und unser wahre spirituelle Zweck wird befragt. Wenn unser Spirit wahr und rein ist, erlaubt uns dies im Fluss mit dem Leben zu sein. Wenn wir uns behaupten müssen, unserem Herzen treu zu sein, wird dies andererseits zu einer potentiellen Krise. Wo ist die Linie zwischen dem unserem Herzen treu zu sein und authentisch, harmlos zu leben und unsere persönliche Kraft auszuüben, die Kontrolle über die Situationen durch eigene Aktionen und Impulse? Welche Grenzen müssen wir setzen um uns gesund zu halten, wenn andere Menschen versuchen große Macht gegen uns auszuüben? Die letzten schwierigen Situationen kommen mit Schwere und Endgültigkeit. Der tiefe Ernst des Lebens, die Veränderungen und die inneren Veränderungen, die in unserem Körper gemacht werden, lassen unsere Beziehungen zu anderen Menschen sich verändern oder enden.

Wenn wir in dieser dunklen Nacht der Seelen-Phase wach und bewusst bleiben, können wir deutlicher sehen, um es hervorzuheben und es wegzuwerfen. Wir können unsere Lasten abwerfen, um neue Wege und neue Gelegenheiten in diesem neuen Jahr zu öffnen. Diese aktuellen Ausrichtungen graben sich tief in die Felder des Chaos zur Geburt des Neuen, auferstanden aus der dunklen Asche dieser Rückstände der niedrigen Materie, umgewandelt und eine bessere Ausrichtung mit den neuen Zeitlinien haltend, die das Potential unseres höchsten Ausdrucks halten werden. Die Schatten- und Todes-Energie, die in unseren vergangenen Zeitlinien in den niedrigeren Materie-Feldern existieren, die dunklen Materie-Schablonen, werden während dieses Zyklus verbrannt. Für einige von uns bedeutet dies Befreiung in einigen Bereichen unseres Lebens, für andere, die sich weigern sich anzupassen und flexibel für die großen Veränderungen zu sein, kann es bedeuten in den Wahnsinn abzusteigen. Wenn wir mit diesen Kräften unter Druck ohne Widerstand arbeiten können, wird es die Schatten-Elemente und den Müll entfernen und verbrennen. Wenn wir gegen die Veränderungen kämpfen, können wir uns in diesem Prozess schwer verbrennen. Achtet unbedingt sorgfältig auf das innere Heiligtum, findet Ruhe und kommuniziert täglich mit eurem inneren Spirit.

Bitte nehmt nur, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist und verwerft alles andere. Vielen Dank für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Suchender der Wahrheit zu sein.

Ich bin Göttlich, Souverän und Frei!

Bis zum nächsten Mal bleibt in der Strahlkraft eures verkörperten Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Seid bitte nett gegenüber euch Selbst und gegenüber anderen.

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

 

Energie-Synthese

Genetische Mutationen

Lisa Renee, 11. Januar 2016

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

Ein Frohes Neues Jahr! Während der vergangenen wenigen Monate erfuhr der planetare Körper Verschiebungen aus subatomarer Ebene in den niedrigeren Partikel-Dimensionen. Dadurch erleben viele von uns dramatische Veränderungen in unserem physischen Körper. Wenn wir in den Bereichen des Chaos wach bleiben, während sich diese Bereiche der dunklen Materie auflösen, haben wir die Gelegenheit, Diamanten aus diesen Kräften unter Druck zu schaffen.

Jene, die wir mit unserem Aufstieg und der evolutionäre Entwicklung teilnehmen, tragen einen sehr komplexen Prozess der Verkörperung des Bewusstseins und der Licht-Körper-Veränderung, während wir zu dieser Zeit neue DNA-Prägungen in die physische Welt bringen. Dies bedeutet, dass das, was früher als eine Anweisung in die nicht-manifeste Blaupause geschrieben und als ein genetischer Abdruck auf unserem Licht-Körper gehalten wurde, sich ins Manifestierte und Physische übersetzt. Die erste Gruppe Aufsteigender, hauptsächlich die spirituellen Familien von Sternen-Saaten und Indigos, die für diesen Zweck verkörperten, ertragen deshalb dauerhafte Herausforderungen, die sich durch einen enormen Einfluss auf die Funktion und Operation ihres physischen Körpers auswirken. Diese neuen DNA-Konfigurationen werden speziell in Verbindung mit Teilen gebracht, die Proteinketten verschlüsseln. Protein-kodierende Gene teilen Nachrichten mit, die dem Körper geschickt werden, um sein Funktionieren zu kontrollieren. Die Kodierungs-Region eines Gens, das auch als Kodierungs-Sequenz bekannt ist, besteht aus Exons. Exons sind Kodierungs-Teile einer RNA-Abschrift, oder der kodierten DNA, die diese in Proteine übersetzt.

Während Menschen mehr von ihrem höheren Bewusstsein verkörpern, ist dies ein wieder aneinanderreihen der DNA-Konfigurationen. Da diese neuen Protein-kodierenden Sequenzen aufgezeichnet werden, aktualisieren sie morphogenetische Abdrücke im kollektiven menschlichen Rassen-Verstand. Dies bedeutet neue Blaupausen für Protein-Kodierung übersetzt in das kollektive Bewusstseins-Feld. Um dem entgegenzuwirken, überschwemmen die NAA-Strategien, bekannte Chemikalien und Gifte die menschliche Bevölkerung, um das Öffnen der menschlichen DNA für diese neuen Befehlssätze zu unterdrücken. Diese Sternen-Saat-Mission wird als Aufstiegs-Wegbereiter-Musterentwicklung bezeichnet, deren Zweck ist, die Klärung angestammten Miasmas und die DNA-Muster anzuregen und zu heilen, um neue Protein-kodierende DNA-Sequenzen aufzubauen. Dies geschieht durch den Prozess der Ausdehnung des Bewusstseins und ist direkt mit der energetischen Synthese zwischen den Kräften der Polarität verwandt, die innerhalb eines Frequenz-Spektrums existiert. Diese spirituelle Alchemie ist nur möglich, während man in einen aufsteigenden menschlichen Körper inkarniert. Wenn wir unsere höheren spirituellen Körper verkörpern, hat es eine Auswirkung auf die Stoffwechsel-Wege unseres physischen Körpers. Ganz besonders erfahren wir Veränderungen dabei, wie der Körper Proteine synthetisiert und die Energie in die Mitochondrien der Zelle überträgt. (TCA-Zyklus oder Krebs-Zyklus)

Was auf der physischen Ebene menschlich-physischer Entwicklung durchsickert, wird die Ausdehnung in eine neue Menschheits-DNA-Konfiguration oder genetische Mutation während dieser Zeitlinie sein. Die höhere Ebene der DNA wird jetzt durch neues Protein-kodierter Gene in einer beispiellosen Weise auf der Erdebene aktiviert. Proteine sind zusammengesetzt aus Aminosäuren, kodiert mit Informationen in den Genen. Proteine erfüllen innerhalb unseres Körpers eine gewaltige Reihe von Funktionen. Dies umfasst katalysierende Stoffwechsel-Reaktionen, DNA-Aktivierung und Replikation, die Reaktion auf Reize und transportieren von Molekülen von einem Ort zu einem anderen. Diese Änderungen haben Auswirkungen auf die planetaren Zell-Aufzeichnungen und weitere Änderungen in der Konfiguration der Partikel-Zusammensetzung und wie diese im Rohstoff des menschlichen Körpers angeordnet sind. Proteine sind die Haupt-Darsteller innerhalb der Zellen und sie transportieren die kodierten Informationen in den Genen. Daher erfahren viele von uns in dieser Phase drastische Veränderungen in unseren physischen Körper-Funktionen.

In einigen Jahren werden Gruppen untersuchen, was jetzt in einem Teil der Bevölkerung durch diese genetischen Anomalien geschehen ist, die sich in den menschlichen Körpern entwickeln. Dadurch wird ein direkter Beweis für die Entwicklung der menschlichen Spezies erbracht, die eine unbestreitbare Tatsache in der Wissenschaft und in spirituellen Gemeinschaften werden wird. Essentiell ist das was geschieht, der Prozess Genetischer Mutation durch Protein-kodierte Ketten, die im Laufe der Zeit große evolutionäre Veränderungen stimulieren. Diese Veränderungen beeinflussen die menschliche DNA, verändern das Bewusstsein, und dies wirkt sich sehr auf die künftige Entwicklung der Menschheit aus.

Veränderungen im Kontext der Entwicklung

Im Allgemeinen wurde das Konzept Genetischer Mutation als schädlich für die Entwicklung eines Organismus oder einer Spezies eingestuft. Wir müssen den Kontext und die Diskussion um Genetische Mutationen verändern, um Dialoge zu eröffnen und besser zu verstehen, wie sie die Menschheit (oder andere Spezies) in sowohl positiver als auch negativer Hinsicht beeinflussen. Genetische Mutationen sind nicht immer schädlich. Ein eklatantes Problem ist, dass einige genetische Veränderungen und Aktivierungen der ruhenden DNA jenseits eines bestimmten Punktes für unmöglich erklärt wird. Dies ist grundsätzlich falsch und wird nicht vollständig verstanden, denn die Funktion und der Zweck der DNA-Anordnung ist von Natur aus zur Aktivierung höherer Bewusstseins-Intelligenz verantwortlich. Wir können die Entwicklung und das korrekte Wissen darüber nicht fürchten, wie unser eigener Körper, die DNA und das Bewusstsein funktionieren. Viele Religionen auf der Welt haben diese Furcht vor der Selbst-Erkenntnis benutzt, um die Menschheit zu kontrollieren. Jegliche Evolutions- und Bewusstseins-Entwicklung einer Spezies basieren auf genetische Veränderungen durch DNA-Aktivierung dessen, was vorher nicht vorhanden, unentdeckt oder ruhend war. Entwicklung ist Veränderung und der primäre Mechanismus hinter der Entwicklung ist die Aktivierung der DNA und damit die Aktivierung des Höheren Bewusstseins. Die DNA, der Veränderung unterworfen, bestimmt die Natur des Organismus, und diese Veränderung erscheint jenen, die es beobachten, als eine Genetische Mutation. Dies ist der natürliche Prozess des aufsteigenden menschlichen Bewusstseins auf der Erde, die organische Natur des Spirits in einer physischen Erfahrung und Entwicklung in der gesamten mehrdimensionalen Realität.

Genetische Mutationen sind ein wichtiger Bereich der Zerwürfnisse in konkurrierenden Theorien der Menschheits-Ursprünge, Entwicklung und DNA-Potentiale. In der Biologie ist eine Mutation eine bleibende Veränderung der Nukleotid-Sequenz des Genoms eines Organismus, Virus oder DNA. Mutationen können als ein natürlicher oder unnatürlicher Prozess auftreten, der Veränderungen auf einer DNA-Sequenz bewirkt. Für unsere Zwecke würde der unnatürliche Prozess der Mutation auch Risiken für bestimmte künstliche Intelligenz, Chemikalien, Labor-Viren oder toxische Elemente bewirken, die die DNA-Sequenzen zur Abwehr des Spirits verändern oder beschädigen. Außerdem hat unser Planet eine Geschichte mit extra-dimensionalen Spezies die konkurrieren, um die DNA-Sequenz-Kodierung in den planetaren Verstand, Sternen-Tore und morphogenetische Felder einzufügen, um ihre bevorzugten Blutlinien oder Stämme zu entwickeln, während die DNA von genetisch unerwünschten Menschen unterdrückt wird. Schädliche Mutationen sind konzipiert worden, um die ursprüngliche oder organische Funktion der höheren DNA-Sequenzierung abzulehnen, die dahingehend funktionieren sollte, die Erweiterung des Bewusstsein zu aktivieren. Alle Veränderungen in einem Gen aus seinem natürlichen Zustand genommen, können Krankheiten, Verzerrungen und Auswirkungen auf die Gesundheit und Entwicklung jener Spezies schaffen. Ein Beispiel ist das Verbinden des menschlichen Genoms mit künstlichen Intelligenz-Maschinen oder tierischer DNA, das in der Transhumanistischen Agenda gefördert wird, es ist eine unnatürliche Mutation und verzerrt und blockiert das höhere spirituelle Bewusstsein des Menschen. Diese Programme fördern die innere Trennung, verschließen den Herz-Komplex und fangen die Menschen in einer trennenden Realität mit zerstörerischen Bewusstseins-Erfahrungen. Wie kommen wir zu einem besseren Verständnis über genetische Mutationen? Wir müssen anerkennen, dass der natürliche Prozess des aufsteigenden Bewusstseins im menschlichen Körper durch die DNA-Aktivierung möglich ist. Dies ist sehr positiv für die Entwicklung der menschlichen Rasse, um höheres Bewusstsein dadurch zu erreichen, den natürlichen Prozess der DNA-Anordnung zu erlauben.

Fehlerhafte Proteine

Einige Veränderungen an der DNA können auch bedeuten, dass die Anweisungen falsch oder schädlich für die Zellen sind, so dass ein Kontroll-Schalter umgelegt und fehlerhafte Proteine erzeugt werden. Auch wird eine Variation in einer DNA-Platzierung als eine Genetische Mutation bezeichnet, die fehlerhaftes Protein schafft. Wenn eine DNA-Veränderung zu fehlerhaften Proteinen in den Zellen führt ~ Proteine müssen richtig funktionieren ~ führt dies in der Regel zu Erkrankungen, Immunschwäche oder Symptomen, die als eine genetisch bedingte Erkrankung anerkannt wird. Es gibt eine direkte Verbindung zwischen angeschlossener und aktivierte DNA, die korrekt funktioniert, und der Fähigkeit des Bewusstseins und intelligenter Kapazität, die einem Menschen zur Verfügung stehen. Wenn DNA fehlerhaft kodierte Protein-Generationen zu den Zellen transportieren, untergräbt es direkt die Gesundheit und unterdrückt das höhere Bewusstsein dieses Menschen. So werden künstliche Formen der Gentechnik und Mind-Control von Kontrolleuren durchgeführt, die darauf abzielen, Anweisungs-Sätze zu den Zellen zu schicken, auf die genetische Manipulation von Proteinen gerichtet werden. Diese Art von genetischer Modifikation manipuliert die DNA des Organismus direkt mit Hilfe der Technologie, um die Zusammensetzung der Zellen zu verändern. Jeder Organismus, der durch Gentechnologie erzeugt wird, ist ein genetisch veränderter Organismus oder GMO (Genetisch Modifizierter Organismus). Es ist richtig zu sagen, dass alle Menschen zu dieser Zeit auf der Erde genetisch durch künstliche Intelligenz und Gentechnik modifiziert wurden, auf dem Planeten verwendet für horizontalen Gentransfer. Horizontaler Gentransfer ist die Übertragung von Genen zwischen Organismen, die nicht den biologischen Prozess der Fortpflanzung einschließen. Ein gewöhnlicher Weg, auf dem dies heute auf der Erde geschieht ist, die genetische Änderung aus der Exposition heraus, oder durch Injektion fremden genetischen Materials zu machen. Dies wird erreicht, wenn der DNA/RNA von einer anderen Spezies oder Tier durch viele Arten von Impfungen in den Blutkreislauf eingeführt wird. Dies wird auch durch programmierbare Virus-Elemente erreicht, die als Gen-Übertragungs-Mittel wirken, um ein neues DNA-Muster in seinem Wirt zu kodieren. Manchmal können wir dies durch beobachten von Chemtrails am Himmel sehen. Es ist niemals empfehlenswert, eine andere Spezies-DNA direkt in euren Blutkreislauf zu injizieren.

Diese Informationen sollen keine Furcht erzeugen, sie sind dazu da, die komplexen Mittel genau zu verstehen, durch die menschliche DNA manipuliert und genetisch auf dieser Erde modifiziert wird. Dies hat zerstörerische Auswirkungen für einige Menschen in den künftigen Zeitlinien, und wir versuchen jene neu auszubilden, die bereit sind zuzuhören. Der ursprüngliche Gottes-Spirit eines jeden Menschen hat die Macht, alle Schäden an der DNA durch den Missbrauch dieser Technologien zu verändern und zu entfernen. Sobald wir unsere volle Aufmerksamkeit darauf richten, unserem inneren Spirit zu dienen, werden wir die Führung und Unterstützung erhalten, die wir während dieser herausfordernden Zeit auf der Erde benötigen. Diese künstlichen Technologien wurden entworfen, um das Bewusstsein zu unterdrücken. Sie werden meistens benutzt, um die Menschheit von der Kommunikation mit ihrer inneren spirituellen Quelle zu trennen und ihr wahres Selbst zu erkennen.

Klärung von Auswirkung auf angestammte DNA

Gen-Mutationen bewegen sich in einer Größenordnung von Auswirkungen auf ein einzelnes DNA-Basen-Paar zu einem größeren Segment von chromosomaler Aktivität, die mehrere Gene einschließt. Gegenwärtig glaubt man, dass nur gewisse Mutationen, wie die Einstufung erblicher Mutationen von einem Elternteil, an die Nachkommen weitergegeben werden. Es ist wichtig zu wissen, dass alles genetische Gepräge der Genetischen Wegbereiter an die nächste Generation weitergegeben und in der DNA als Datensatz im physischen Körper aufgezeichnet wird. Alle Menschen erhalten bei der Geburt den Bewusstseins-Abdruck genetischer Aufzeichnungen, die von ihren Eltern weitergegeben wurden, einschließlich aller Arten von genetischen Mutationen, ob es sich um ererbte oder später erworbene handelt. Wenn geerbte Probleme noch nicht sichtbar sind, bedeutet es nicht, dass sie nicht dort sind. Unser ätherischer Körper ist der physische Doppel-Körper und auch er hält die DNA-Aufzeichnungen von all unseren gemeinsamen Vorfahren, einschließlich unserer Familie des Ursprungs. Wenn diese Tatsache verstanden wird, wird uns klar, warum wir wählten, in bestimmte Familien-Linien zu inkarnieren. Während des Aufstiegs-Zyklus sind wir uns zunehmen dessen bewusst, wie wichtig es ist, konsequent unseren Gen-Pool zu reinigen, um die Blutlinie so zu verschieben, dass sie auf höhere Bewusstseins-Aufzeichnungen zugreifen kann. Während wir unsere Körper von psycho-emotionalen Rückständen befreien, räumen wir die in den ererbten Aufzeichnungen gefundenen Energien auf, und dies erlaubt eine Öffnung für neue DNA-Konfigurationen oder Mutationen, die Auswirkungen auf den gesamten Gen-Pool haben. Tatsächlich sind wir fähig, die DNA-Aufzeichnungen von unseren Vorfahren zu verändern, um unsere ererbten zerstörerischen Muster, falschen Identitäten, künstliche Software und emotionalen Konflikte durch die Bewusstseins-Arbeit aufzuräumen und zu löschen. Während wir unseren Körper klären und unser Bewusstsein heilen, erhöhen wir unsere DNA-Muster in neue Potentiale, die gleichzeitig das DNA-Muster für unsere Vorfahren und Familie des Ursprungs in allen Zeitlinien anheben und speichern. Es spielt keine Rolle, an welchem Ort in Zeit und Raum sie sind. Dies ist der Grund, warum wir uns tief innen vielleicht gezwungen fühlen, mehr von unserer Ahnenreihe zu erforschen, zu Geburtsorten von früheren Generationen zu gehen, mit entfernten Verwandten zu kommunizieren, alte Familienbilder organisieren, jenen zu vergeben, die uns wehgetan haben können, oder wir fühlen uns in Bereiche katapultiert, neue Länder zu besuchen. Es ist sicher, dass wir genetische Beziehungen zu diesen Ländern haben und wir sind fähig, die verborgenen und dort aufgezeichneten Geschichten zu enthüllen und zu entdecken. Wir können auch Seelen-Abrufe ausführen, Transite und helfen die Familien-DNA-Muster durch mitfühlendes Zeugnis-Ablegen bestimmter Ereignisse zu heilen, die wir in der Zeit entdecken. Zum Verständnis der grundlegenden spirituellen Funktion der DNA, bezogen auf die eigenen ererbten Aufzeichnungen und für die Klärung kann hilfreich sein zu wissen:

* DNA versorgt die Zellen, die unseren gesamten Körper bilden, mit Anweisungen.

* DNA versorgt den Körper mit den Anweisungssätzen, um dadurch auf höheres Bewusstsein zuzugreifen und mit unseren spirituellen Körpern und anderen Kräften zu kommunizieren.

* Wenn wir mit unseren spirituellen Körpern kommunizieren, können wir unsere kristalline DNA aktivieren und heilen.

* Wir reparieren oder aktivieren die ruhende DNA aus aufgebauten Protein-kodierten Genen durch den natürlichen Prozess der spirituellen Aufstiegs- oder Bewusstseins-Ausdehnung.

* Die DNA eines jeden Menschen ist ein wenig anders, diese Unterschiede machen uns einmalig in unseren genetischen Ausdrücken, die sich auf die Funktion unserer physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper auswirken. Jeder dieser spirituellen Körper ist mit einem anderen Strahl des Farb-Spektrums auf der Basis eurer DNA-Geschichte verbunden.

* Unsere gesamte historische Aufzeichnung unserer DNA aus allen Lebens-Zeiten und Planeten ist auch in unserem Blut, unserer Haut und den Knochen aufgezeichnet.

* Die ursprüngliche DNA, die den Planeten Erde schuf, ist aus der Silikat-Matrix, und deshalb in allen Lebens-Formen auf dem Planeten kodiert, egal welche Spezies.

* DNA-Schwankungen, die die Funktion vom Protein beeinflussen, werden Mutationen genannt. Mutationen können potentiell historische Aufzeichnungen in Zeitlinien durch ihren Domino-Effekt im morphogenetischen Feld verändern.

Verlust der niedrigeren Chakren

Einige von uns haben nun bemerkt, dass sich seit vielen Jahren unsere niedrigeren Energie-Zentren verschoben haben. Durch die Neu-Konfiguration dieser niedrigeren Energie-Zentren, die als 1D-2D-3D-Chakren bekannt sind, könnten wir ihr Farb-Wellen-Spektrum in der Frequenz sich verändernd fühlen. Einige fühlen dies als Verkörperung höherdimensionaler Chakren mit unterschiedlichen Frequenz-Farben. Dies beginnt in der Regel mit Aurora-Färbung, der Wahrnehmung der Neu-Kodierung im niedrigeren Körper, der das ätherische Doppel repariert und niedrigere Energie-Zentren-Funktionen wahrnimmt. Die Wurzel oder der Perineum-Bereich ist für vieler Sternen-Menschen nicht mehr rot, sondern verschiebt sich zu helleren Tönen von Violett, Pink und rollt zu den höheren Energiezentren aufwärts, wo es zu Schattierungen von blau-grün oder hellen Pastelltönen wird. Wenn wir diese Frequenz-Änderung verkörpert haben, werden wir keine Überlebens-Ängste mehr haben. Wir können deutlich sehen, wann der Falsche König der Tyrannei, aus dem roten Wellen-Spektrum, Opfer-Archetypen in der Öffentlichkeit manipuliert, um Furcht zu schüren. Dieser Frequenz-Anhebungs-Prozess geschieht seit einiger Zeit, allerdings geschieht es jetzt zunehmen mit mehr Menschen. Die niedrigeren Chakren waren normalerweise ätherische Kegel, die nicht-physische Membranen in der oberen Schicht unseres Licht-Körpers waren. Die wichtigsten Energie-Zentren sind weiterhin präsent, werden jedoch erhöht, um Lebens-Kräfte in unsere gesamten niedrigeren Körper-Drüsen, Organe und Meridiane zu befördern. Die Chakren-Kegel werden schließlich in die höheren Bewusstseins-Aspekte des Körpers absorbiert und vollständig neukonfiguriert.

Der beste Weg dies zu verstehen ist, dass die Chakren ein Aspekt des Bewusstseins sind, eine Art von Software, die eine Schablone in einem primären Planeten-Körper im Sonnen-System hält und ausführt. Die niedrigeren Chakren der Menschen wurden schwer durch negative Mind-Control missbraucht, was darauf zielte, diesen Chakren und deren jeweiligen Drüsen in ihren richtigen Funktionen zu schaden. Das Chakren-Programm ließ Überlagerungen auf die endokrinen Drüsen laufen, so dass die endokrinen Drüsen nicht frei funktionieren würden. Die niedrigeren Aspekte des Bewusstseins in Bezug auf diese Chakren-Programme sind die Frequenzen des Überlebens, der Furcht, Triebe, Trennung, Sexueller und Genus-Verwirrung, Egoismus und materielle Macht. Viele dieser niedrigen Frequenz-Programme werden von den Einflüssen aus der Beschaffenheit der Planeten Saturn, Neptun und Mars verstärkt. Wenn diese niedrigeren Aspekte der Bewusstseins-Programmierung in unseren Gedanken oder Zustand des Seins nicht mehr vorhanden sind, hören sie auf zu existieren. Wenn wir unser Wesen auf den spirituellen Dienst und die Liebe Gottes richten, werden schließlich diese niedrigeren Aspekte des Bewusstseins in höhere Frequenzen aufgelöst. Unser Licht-Körper konfiguriert sich neu, um die neuen höheren Frequenzen zu reflektieren, auf die wir unsere Aufmerksamkeit konzentriert haben, und das neue Bewusstseins-System wird im Körper aufgebaut, um das höhere Bewusstsein zu beherbergen.

Eine Verschiebung im Bewusstsein schafft eine Verschiebung in der Konfiguration des Energie-Bereichs, und dies geschieht immer, bevor es sichtbare Veränderungen im physischen Körper gibt. Jede Manifestation geht vom Zustand des Bewusstseins aus, richtet sich durch das Energie-Feld (Licht-Körper) und dann in den physischen Körper.

Jedes Chakra-Rad ist verantwortlich dafür, mit dem physischen Körper durch die Anregung der jeweiligen endokrinen Drüsen und Nerven-Plexus zu interagieren, die für ihren Daten-Transfer verantwortlich sind. Jedes Chakra hat die Regierungs-Gewalt über den Bereich des Körpers; wo es sich befindet und archetypische Programme oder Muster des Ausdrucks laufen lässt. Während die falsche Identitäts-Programmierung sich schließlich durch Bewusstseins-Erweiterung auflöst, wird die Verantwortung direkt an die endokrine Drüse gegeben und im Körper wächst ein neues Nerven-Geflecht, um die Zirkulation von Verbindungen in den physischen Systemen zu behandeln. Dies stimuliert eine Wiederverbindung von internen Systemen für die Kommunikation des erweiterten Bewusstseins mit den Körper-Teilen. Die endokrine Drüse wird mit neuem Zweck, neuen Frequenzen und mit möglicherweise neuen Funktionen erweckt.

Erwachen des endokrinen Systems

Fortsetzung so bald wie möglich, 14.01.2016

 

Lady Rowena: „Ein jeder von Euch trägt eine ganz besondere Qualität“ (13-1-2016)

 

Geliebte Erdenlichter – seid willkommen in bedingungsloser Liebe und Harmonie. ICH BIN Lady Rowena. ICH BIN jetzt hier – ganz nah und wenn Ihr jetzt einen tiefen Atemzug ganz bewusst in Euch aufehmt – könnt Ihr unsere Energie fühlen. Immer wenn Ihr ganz bewusst und tief in Euch atmet - geschieht etwas ganz besonderes - Eure Energiekörper dehnen sich aus und füllen sich mit Lebensenergie. Jeder bewusste Atemzug bringt Euch in einen Zustand der Balance und Ausgeglichenheit und so entsteht Harmonie – Ihr geliebten Lichter – und Harmonie ist so wichtig in dieser Phase Eures Seins auf Erden. Da wo Harmonie ist – da ist Gesundheit – da ist Frieden – da ist Einheit und Verbundenheit.

Und jeder Atemzug bringt die Harmonie in Euch zum Erblühen – ja mit jedem Atemzug zeigt die Quelle – wie sehr sie Euch liebt und Euch mit Harmonie und Glückseligkeit erfüllen möchte. Eure Seele sehnt sich nach Harmonie – nach Einheit mit dem göttlichen Ursprung und genau deshalb seid Ihr hier – um diese Einheit und dieses Gefühl der Einheit und Vollkommenheit wieder ganz in Euer Bewusstsein zu bringen.

Ihr seid die erwachenden Lichter und ein jeder von Euch ist unendlich kostbar für diesen Prozess des Erwachens. Ein jeder von Euch trägt eine ganz besondere Qualität – und diese zu entwickeln und aus Eurem Innersten heraus zu kristallisieren – seid Ihr hier her gekommen. Eure innersten Qualitäten sind wichtig – sind essentiell für Euch und Euer Leben und bestimmt fragen sich manche jetzt: „Wie können wir unsere innersten Qualitäten hervorbringen und leben?“

Und wir möchten Euch sagen: Atmet voller Liebe und Aufmerksamkeit in Euch und fühlt in Eure Lebensbereiche hinein – wo beginnt Eure Atmung – Euer Herz - sich auszudehnen....atmet jetzt und erfühlt Eure Qualitäten..........wir lieben Euch und unterstützen Euch in jedem Moment - wenn Ihr dies wünscht.

Wir sind mit Euch und immer verbunden im göttlichen ICH BIN.

ICH BIN Lady Rowena.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona

 

 

Bewusste Schöpfer JANUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Die wahrhaftige Form des Schenkens

 

Wahrhaftiges Schenken war immer ohne eine Berechnung von irgendeiner Art

geschehen gewesen. Dies war und bleibt ein Schenken, das -aus purer Freude und/oder Liebe geschehend-als bedingungslos  bezeichnet werden gekonnt hatte.

Wahrhaftiges Schenken war und bleibt dem Schenken der GOTTES-Quelle gleich.

Von dieser Quelle heraus hatte es nur eine Fließ-Richtung gegeben gehabt.

Niemals hatte diese Quelle etwas zurückgefordert, niemals war die Fließ-Richtung geändert worden – denn wäre dies geschehen, hätte „Leben“ geendet gehabt.

 

Aus dem einen Zentrum, aus der einen GOTTES-QUELLE war permanent Energie

gestrahlt / geströmt gewesen, was sich niemals ändern wird

 

Wie im Großen – so im Kleinen -

hatte es im menschlichen Körper-Energie-System genauso ein derartiges Zentrum, eine derartige GOTTES-QUELLE gegeben -was weiterhin so bleiben wird- welche von der Schulmedizin in einer fünften Herzkammer gefunden worden und als „Hot Spot“ bezeichnet worden war. Das Herz war für den Menschen schon immer für Liebe gestanden gewesen, sodass wahrhaftiges Schenken aus dieser immerwährend strahlenden Quelle im Herzen, aus bedingungsloser Liebe geschehen war und weiterhin von dort aus geschehen wird.

 

Alle Menschen hatten sich -mehr oder weniger bewusst- danach gesehnt

bedingungslos geliebt zu werden. Solange sie jedoch selbst noch ihr Geben berechnet hatten, hatten sie sich dadurch selbst von der bedingungslosen Liebe ausgeschlossen.

 

Gemäß dem überlieferten Satz „Du kannst unmöglich zwei Herren dienen“

war und bleibt Berechnung mit Bedingungslosigkeit inkompatibel.

 

Warum war permanentes wahrhaftiges Schenken so schwierig geworden gewesen ?

 

Weil ANGST.... sogenannte Existenzangst vorherrschend geworden war.

Meist war diese Angst unterschwellig -also unbemerkt- vorhanden und wirksam gewesen.

Angst war für die längste Zeit zu dem Herrn geworden gewesen, welcher mit dem Herrn der Bedingungslosigkeit inkompatibel war und bleiben wird.

 

Berechnung hatte mit dem Anhäufen materieller Güter zu tun gehabt.

Ob es sich dabei um Geld oder andere Dinge gehandelt hatte war einerlei gewesen.

Das Wort Be-DING-ungs-LOS hatte bereits selbstredend gezeigt gehabt, warum diese frei von jeglicher Anhaftung an materielle DINGE gewesen war und bleiben wird. Sie hatte nie etwas festgehalten, weshalb sie nie etwas gestaut/gebunkert/angehäuft hatte. Die Basis jedes Anhäufens von materiellen Dingen -im Sinne eines Besitzens- war Angst gewesen. 

 

Würdest Du zwei Hemden haben, so würdest Du Eines herschenken können.

Würdest Du zwei Häuser haben, würdest Du Eines herschenken können.

Würdest Du zwei Autos haben, würdest Du Eines herschenken können.

Würdest Du zwei Mäntel haben, würdest Du Einen herschenken können.

Würdest Du zwei Betten haben, würdest Du Eines herschenken können.

Würdest Du mehr Geld haben, als Du augenblicklich brauchen würdest, würdest Du es herschenken können........

 

 Niemand  hatte mehr als ein Hemd auf einmal getragen gehabt.

Niemand hatte sich zugleich in mehr, als einem Haus auf einmal wohnend aufhalten gekonnt gehabt.

Niemand war zugleich mit zwei Autos gefahren gewesen.

Niemand würde zwei Mäntel auf einmal tragen.

Niemand würde zugleich in zwei Betten liegen können.

Niemand würde mehr Geld brauchen, als er tatsächlich im jeweiligen Augenblick brauchen würde.

 Der Mensch hatte aufgehört sich dem Leben hinzugeben; er hatte aufgehört gehabt mit dem allgegenwärtigen Strom zu fließen; er hatte aufgehört gehabt aus dem Herzen heraus zu leben; er hatte aufgehört gehabt dem Leben und somit sich selbst treu zu bleiben.

 Anstatt dessen hatte er Anderen in vielfältiger Weise Vorgaben zu machen begonnen.

Egal ob es sich dabei um ein aufwachsendes Kleinkind gehandelt hatte oder um die Art und Weise wie ein Mitmensch mit Situationen in seinem Leben -und mit PreisVORGABEN für Angehäuftes- umgegangen war.

 Von Bedingungslosigkeit und Freiheit war wenig geblieben gewesen

 Berechnung, welche -mit anderen Worten veranschaulicht- Analyse, Manipulation, Bewertung, Urteil, fixe Forderung, fixe Erwartung genannt worden war, hatte ein bedingungsloses, liebendes, fröhliches, freies kreatives Miteinander zunehmend mehr verdrängt, verdeckt und beinahe ganz ersetzt gehabt.

 Die vielschichtige WOGOPOLOGIE war zu einer genialen Möglichkeit geworden, die von Beginn an in Einklang mit der Bedingungslosigkeit gestanden gehabt hatte und weiterhin stehen wird. Deshalb werden weiterhin alle WOGOPOLOGIE-Informationen -einerlei ob als E-Bücher, WOGOPOLOGIE-KUREN, Einzeltexte....- auf bedingungsloser Basis weitergegeben werden.

 Durch das Formulieren in wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen würde es dem individuellen Ego-Verstand möglich werden können, mit der bedingungslosen Einheit zu einer lebendig wirkenden Dreiheit zu werden. Das Ego hatte die Zweiheit repräsentiert – was sich an seinem Zweifeln gezeigt gehabt hatte. Die WOGOPOLOGIE würde dem Ego zur Überwindung seiner Zweifel dienlich werden können, um mit der Einheit zu einer harmonischen DREIHEIT zu werden.

Analyse, Berechnung, Bewertung würde dadurch zunehmend mehr neutralisert werden können, sodass freudiges, wahrhaftiges Schenken erneut zur gelebten Selbstverständlichkeit werden würde.

 Der Mensch würde -gemäß der selbstredenden Botschaft im Wort „Selbstverständlich“-

sein Licht und somit sein wahres Selbst verstehen können, wodurch er zugleich zunehmend mehr seine Einheit mit allem Leben verstehen würde können. 

Er wird zu wissen beginnen, warum er zum perfekten Zeitpunkt alles BEDINGUNGSLOS erhalten wird, was sein Herz aus Freude begehrt gehabt haben  wird

 www.wogopologie.com

 

ANNA RAMONA Mayer

 

Saul durch John Smallman ~ JANUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Ihr werdet niemals abgelehnt oder zurückgewiesen"

28.12.2015

 

Große Ereignisse stehen kurz davor, auf eurem schönen Planeten zu geschehen, weil all eure Gebete und liebevolle Absichten so stark und konstant gehalten werden.

 

Viele haben das Gefühl, dass alle Versprechen, die über die Geburt eines Neuen Zeitalters der Liebe und Fülle für alle aus reinem Wunsch-Denken von Seiten der Channel-Medien gemacht wurden. Channeler, die sich vorgestellt haben, dass die Mitteilungen von ihren Führern aus den spirituellen Reichen seien, aber tatsächlich nicht waren, weil sie ihre eigenen intensiven und individuell sehnsüchtigen Wünsche visualisierten.

 

Dies ist nicht der Fall, die Mitteilungen sind tatsächlich gültig, und die Mehrheit der Channeler haben beharrlich ihren intensiven Wunsch nach der Ankunft des Neuen Zeitalters der Liebe und Fülle beibehalten, wie so viele andere auf der ganzen Welt! Diese intensive Wünsche wurden von der Menschheit beibehalten, was zur Manifestation in den physischen Reichen herbeiführt, und die Intensität und die Beständigkeit jener Absichten sind im Verlauf der letzten wenigen Jahre enorm gewachsen, haben sich ausgedehnt und sind bereit, ihre Früchte zu tragen.

 

Haltet weiterhin eure Wünsche nach Frieden und Fülle für alle Menschen auf der Erde im Vordergrund eurer bewussten Absicht und in euren Herzen, während ihr täglich innerhalb zu euren Altären göttlicher Heiligkeit geht, Altäre, derer sich viele unter euch vielleicht nicht vollständig bewusst sind, die aber von jedem einzelnen von euch gehalten werden, und dankt Gott dafür, für eure Bedürfnisse zu sorgen. Erinnert euch auch daran, während des Tages eure Absicht häufig zu erneuern.

 

Für eure Bedürfnisse wird für immer und ewig gesorgt, weil ihr die geliebten Kinder eures Vaters seid, und weil Er euch nichts vorenthalten würde. Liebe gibt alles frei und ständig. Viele von euch wissen dies, weil ihr frei und liebevoll Eltern, Partnern und Kindern gegeben habt, und ihr habt das intensive Gefühl der Liebe als ein Ergebnis des Gebens erfahren. Was ihr gebt, wird euch immer reichlich zurückgegeben, denn Geben und Empfangen sind synonym, das eine ist ohne das andere unmöglich.

 

In der illusorischen Welt der Träume und Albträume, wo ihr gegenwärtig schlafend sein, und die so intensiv real scheint, könnt ihr euch allerdings weigern sowohl zu geben, als auch zu empfangen. Dies geschieht sehr häufig aus einer Vielzahl von gegensätzlichen Gründen, und das ist sehr schmerzhaft zu erfahren. Liebe kann als Urteil oder Bestrafung vorenthalten werden, oder aus Furcht vor Ablehnung, und sie kann von jenen verschmäht werden, denen sie so unpassend oder unwillkommen angeboten wird. Und in Situationen wie jenen wird die Liebe verborgen, während Groll oder Ärger aufgrund von Furcht vor Ablehnung oder Verrat angeboten wird. Furcht züchtet Furcht, wie Liebe die Liebe züchtet, aber nur die Liebe ist wirklich.

 

Wenn ihr die Furcht loslasst und die Absicht haltet, nur bedingungslose Liebe anzubieten, dehnt sich euer ganzes Energie-Feld in ein liebevolles Willkommen aus. Einige finden das bedrohlich und ziehen sich davon zurück, aber die meisten reagieren mit Vergnügen, während sie sich in ein Energie-Feld entspannen, das sich vertraut und verlockend anfühlt, weil es natürlich starke Erinnerungen an die Wirklichkeit bietet, die ihr hinter euch gelassen habt, als ihr die Trennung wähltet zu erleben. Es bietet ein Gefühl von Sicherheit und Annahme, einen inneren Raum, der Zweifel oder Sorge auflöst, die normalerweise und automatisch vorbeugende Verteidigungen gegen möglich, jedoch nicht zu sehende Bedrohungen oder Gefahren errichtet. In diesem Raum wächst und gedeiht Vertrauen.

 

Vertrauen gemeinsam geteilt und geehrt, ist eine essentielle Voraussetzung für die Schaffung eines Umfelds, in dem Frieden entstehen kann. Die fortdauernde Absicht in allen Beziehungen und persönlichen Interaktionen bedingungslose zu lieben wird nun von so vielen auf dem Planeten gehalten, und eine solche Umgebung wird kommen und wachsen, sich erweitern und sich über die ganze Welt verknüpfen.

 

Die Menschheit will Frieden und die kollektive Absicht, diesen Zustand zu schaffen, steht fest. Während die verlogene Berichterstattung der Mainstream-Medien sich aktiv engagiert haben euch glauben zu lassen, dass die Welt in einen Zustand katastrophaler Konflikte geführt wird, unwiderruflich in Richtung weiterer Kriege und in die mögliche Zerstörung des Planeten und allem Leben auf ihm, führen die liebevollen Absichten, die von der gewaltige Mehrheit der Menschen gehalten wird, weg von diesem umwälzenden und unwirklichen Endzeit-Szenario.

 

Der Wunsch der Menschheit nach Frieden auf Erden ist extrem mächtig geworden und als Resultat verliert das Energie-Feld des Planeten die Negativität ~ Furcht, Hass, Sorge und Feindseligkeit ~ während die Liebe unnachsichtig in jede Ecke der Welt fließt, alles auf seinem Weg beruhigend und tröstend. Alle sind auf ihrem Weg, denn der Weg der Liebe ist der einzige Weg. Die scheinbar unzähligen anderen Wege, die nicht in harmonischer Ausrichtung damit sind, sind absolut unwirklich, und indem ihr eure Herzen für die Liebe öffnet und damit die Realität zu umarmen, beginnt bewusst zu werden, dass es nur die Liebe gibt, wie euch immer wieder gesagt wurde. Wenn ihr dieses Wissen akzeptiert, werdet ihr erkennen, dass alles mit dem ihr verhaftet wart und was nicht in Ausrichtung mit der Liebe ist, einfach wegfallen wird ~ Furcht, Wut, Hass, Ärger und andere verwandte Gefühle, Meinungen und Wahrnehmungen.

 

Wie alle eure Führer, Mentoren, Lehrer und Ältesten in den spirituellen Reichen, bleibt in eurem Inneren ~ Liebe ist die Antwort auf jedes Problem, auf jede Frage, die euch vom Leben präsentiert werden. Alles was ihr tun müsst, ist, Sie anzunehmen. Sie umgibt und hüllt euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz ein, die Führung annehmend, die sie anbietet und sich mit Ihr beschäftigen. Ihr werdet niemals abgelehnt oder zurückgewiesen werden. Erinnert euch, dass Gott, euer unendlich liebevoller Vater, bereits all eure Bedürfnisse reichlich erfüllt hat, alles was ihr zu tun habt ist, euer Herz zu öffnen und das anzunehmen, was euch ständig angeboten wird und euch dann in jene göttliche Wärme zu entspannen.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

 

2016: BESCHAFFENHEIT DER OFFENBARUNGEN,

GOTT


Nachdem ich am 1.1.2015 meinen Beitrag 
2016: Jahr der Offenbarungen am Blog veröffentlicht
hatte, erhielt ich am darauffolgenden Nachmittag
folgende Botschaft von GOTT

 

3. Januar 2016

 

Beschaffenheit der Offenbarungen 

 

Das Jahr der Offenbarungen hat begonnen und viele 

Menschen betreten die nächst höhere Ebene auf dem 

Weg in das Licht und zur Vollkommenheit. 

Eine Reise endet, eine neue beginnt. 

 

Ich bin GOTT

 

Von welcher Beschaffenheit werden die Offenbarungen 

in diesem Jahr sein?

 

Dem einzelnen Menschen werden sich sein Weg, seine 
Aufträge und sein Platz auf dieser Welt enthüllen. 
Offenbarungen, die sich im Stillen ereignen und die 
jedem gereiften Menschen ein tiefgründiges Wissen 
von sich selbst bringen stehen vor der Tür.

Jetzt ist die Zeit, in der sich dem Menschen 
inwendig alles offenbart, gekommen. 

 

Fürwahr, wer dafür jetzt bereit ist, wird erhalten; wer unter 

dem Hunger nach Erkenntnis litt, der wird gesättigt werden 

und wem nach Weisheit dürstete, der wird diese empfangen. 

 

Die alten Seelen dieser Welt, die Lichtgeschöpfe dieser Zeit beginnen 

sich nun zurück zu verwandeln und auf neue Weise auf Mutter Erde 

zu verankern. Der Wanderer, der auf den Weg achtet und seinen 

Blick auf den Pfad und nicht zum Himmel richtet stolpert nicht. 

Und so werden den Menschen, die den Lichtpfad zwar betreten haben, 

sich aber ob der Fliehkräfte dieser Zeit sehr oft unsicher waren und 

vom Zweifel zermürbt wurden, ihr Weg enthüllt und ihre Aufträge 

kund gemacht.

 

Blickt somit nicht in die Welt der äußeren Erscheinungen, sondern 

richtet eure ganze Aufmerksamkeit in euer Innerstes. Dort ereignen 

sich die Wunder, auf die ihr euch lange vorbereitet und die ihr aus 

ganzem Herzen erwartet habt.

 

Die ganze Welt heilt nun in dir, das ganze Leben stellt sich um.

Ich offenbare dir den Platz in deinem Leben und ich offenbare 

dir deine Aufträge auf dieser Welt.

Ich offenbare dir das Licht, das du selbst bist und das 

du als Geschenk dem Nächsten weiterreichen sollst.

 

Die heilige 9 

 

Mächtiger, kräftiger und durchdringender als in allen 

Jahren zuvor, werden in dem Jahr der heiligen 9, dem 

Jahr der Initiation“, eine bedeutende Schar von 

Menschen und alles das Leben auf Erden auf eine höhere Schwingungsebene gehoben. Seid bereit, haltet euch 

bereit, es geschieht. 

 

Damit ihr dem Leben dienen könnt und dem Licht, bis dass 

der Himmel seine Tore auch zu dieser Welt für alle sichtbar 
öffnet.

Es ist an der Zeit, dass ihr aus Weisheit handelt und mit 

liebenden Herzen auf dem Pfad des Lebens wandelt. 

 

So wie eine Seele, der sich ihr Weg offenbart hat

weise wird, wird ein Mensch, der sich ganz auf Gott 

eingelassen hat, liebend. 

 

Verbrennt das Niedrige

 

Handelt wie Götter und legt das Niedrige ab.

Verbrennt euren falschen Stolz, verbrennt euren Hochmut, 

verbrennt eure Eifersucht! Verbrennt alles, was der alten 

Zeit geschuldet war und auf der neuen Welt nicht vorzufinden 
ist.

 

Lichtkrieger, geliebte Götter in Menschengestalt! 

 

Solange sich niedere Beweggründe in euer lichtvolles 

Tun mischen wird euer lichtvolles Tun selbst verunreinigt. 

 

Mischt keinen schlechten mit gutem Wein, fügt klarem Wasser 

nichts hinzu, sondern nehmt die reine Lehre Gottes in euch auf 

und lebt danach: Die Lehre von der allliebenden Gegenwart 

eures allwissenden ewigen Geistes. 

 

Den reinen Seelen werde ich mich offenbaren, den 

wahren Lichtgeschöpfen zeigen und denen die Gott 

lieben bereite ich den Himmel hier auf Erden. 

 

Es hat begonnen.

In unendlicher Liebe für die Menschen.

 

Ich bin GOTT

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/01/2016-beschaffenheit-der-offenbarungen.html

 

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JANUAR 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Göttliche Intervention von Venus"

Wesen der Venus, 30.12.2015

 Willkommen in einer neuen Verschiebung des Erwachens auf der Erde und innerhalb eures Wesens, dies ist eine Zeit tiefer Veränderungen, auf die ihr euch bereits seit 2012 vorbereitet habt. Die Ära der Liebe wird sich 2016 stärker in eurem Wesen und der Erde für die Vorbereitung eurer größeren Erfahrung manifestieren. Wisst, dass die Liebe, die ihr in eurem Herzen und der Seele fühlt, sich intensivieren wird, eine mächtige, sich durch euer Wesen bewegende und eure physische Realität beeinflussende Kraft. Dies liegt an den Vorbereitungen besonders eure Furcht und vor allem die Energie-Muster im Jahr 2015 aufgelöst zu haben, aber es ist auch aufgrund der Erde, die jetzt in einer angemessenen Frequenz ist, um eine starke Ausrichtung mit dem Planeten und der Zivilisation der Venus zu schaffen.

 

Die Erde hat durch eure Hingabe ihre energetische Schwingung darin vergrößert, das Licht, die Liebe und die Wahrheit des Schöpfers auszusenden und auszudrücken. Mutter Erde bereitet sich vor, ihre Seele mit der zu erlebenden Kern-Seele der Venus auszurücken, um eine Infusion zu erleben, den Code-Austausch weiterer Unterstützung der Präsenz der Liebe und der Liebe auf Erden. Während des ganzen Jahres 2016 werden Mutter Erde und die Kern-Seele des Planeten Venus ihre Energien vereinen, um die Verstärkung der Liebes-Schwingung der Erde zu unterstützen. Dies kann auch bedeuten, dass wir, die Wesen von der Venus, mehr Einfluss und Präsenz während dieses Zyklus auf der Erde präsentieren. Ihr bemerkt vielleicht neue Führer in eurer Gemeinschaft vom Venus-Ursprung eintreten, um mächtige Veränderungen der Liebe in eurem Wesen zu unterstützen und zu veranlassen. Während wir zu euch kommen, werdet ihr uns erkennen, weil wir Liebe aussenden, die euch ungemein schön erscheinen wird. Bitte akzeptiert unsere Präsenz, wir haben viel Weisheit, Einblicke und Informationen betreffend der Schaffung einer Wirklichkeit der Liebe innerhalb eures Wesens und Realität, sowie bei der Unterstützung anderer auf der Erde darin, das Gleiche zu erreichen und mit euch zu teilen. Unsere Weisheit genauso wie unser Licht, füllen die Erde und die Menschheit mit dem Segen der Liebe. Es ist nicht unser Ziel, die Erde oder die Menschheit zu überwältigen, wird sind vom Schöpfer berufen, um besonders während des Zyklus von 2016 die nächste Verschiebung im Aufstieg zu unterstützen. Unsere Liebe ist sanft, inspirierend und sehr heilend, es ist die Anmut unserer Liebe, die wir mit euch teilen, die eure eigene innere Quelle der Liebe ermächtigt.

 

Wir, die Wesen von der Venus, werden vielen in unseren energetischen Formen erscheinen, Heilung, geboren aus der Liebe in Fülle zu euch bringend. Unsere Heilung von Negativität, Blockaden oder Furcht innerhalb eures Wesens ist sehr mächtig, weil sie aus der Liebe geboren wird, sie bietet eine Erfahrung des Loslassens und der Freiheit.

 

"Wesen von der Venus, ich erbitte eine persönliche Heilung von euch, um die Kraft meiner Liebe zu fördern und Furcht, Negativität und Blockaden zu lösen, sowie die Verkörperung der Liebe in meinem Wesen zu sein. Unterstützt mich bitte darin, eine schöne, liebevolle Heilung mit euch so zu erleben, dass ich mich als ein Leuchtfeuer und Ausdruck von Liebe in meinem Alltag erkennen und existieren kann. Ich bin offen eure liebevolle Heilung jetzt zu empfangen, wenn es göttlich angemessen ist. Danke."

 

Ein Wesen von der Venus kann zu euch oder vielen kommen. Wir haben zahlreiche Mitglieder unserer Zivilisation zur Erreichung persönlicher Heilungs-Behandlungen für jene die bereit sind, sie auf der Erde zu empfangen. Wisst bitte, dass ihr diese Heiler von der Venus einladen könnt so oft es euch als angemessen erscheint. Die Atmosphäre und euer Wesen werden sich mit Liebe füllen ~ auf diese Weise werdet ihr wissen, dass wir mit euch sind.

 

Wir haben auch Mitglieder unserer Zivilisation, die die Verteilung der Weisheit und das Bewusstsein der Liebe von der Venus vorzunehmen, an so viele von euch, die sich inspiriert fühlen, sich mit diesen Wesen zu verbinden oder sie einladen einen Download vom Venus-Liebes-Bewusstsein in eurem Verstand, Gehirn und mentalen Körper zu unterstützen, um bei der Verschiebung in die Liebe, die Verkörperung, den Ausdruck und die Ausstrahlung der Liebe zu helfen.

 

"Wesen von der Venus, ich bitte um eine persönliche Liebes-Bewusstseins-Infusions-Behandlung von einem Mitglied eurer Zivilisation, das am besten für mich geeignet ist, um das Liebes-Bewusstsein in meinem Verstand, Gehirn und mentalen Körper aufzunehmen, damit mein Aufstieg auf der Erde unterstützt wird. Ich bin bereit mein Bewusstsein zu empfangen und die Perspektive der Liebe meiner Seele mit dem Liebes-Bewusstsein der Venus auszurichten. Helft mir bitte, als Wesen der Liebe, aus einem Raum der Liebe in mir, die Wahrheit der Liebe um mich herum zu sehen, zu spüren und anzunehmen. Ich bin bereit für die Liebe, ich bin Liebe. Ich danke euch."

 

Wieder werden eines oder mehrere Mitglieder der Venus-Zivilisation euer Wesen und die Atmosphäre um euch herum mit Liebe ausfüllen, ihre Energie im Verlauf einer Phase von Zeit in euren Verstand, mentalen Körper und Gehirn projizieren, wie es für euch angemessen ist, um die Infusion des Venus-Liebes-Bewusstseins zu unterstützen.

 

Egal ob ihr wählt persönlich mit unseren Energien zu kommunizieren oder auch nicht, unsere Liebe wird präsent sein, durch alles mit dem Ziel fließen, die Präsenz der Liebe zu erhöhen. Dies kann auch ein Ziel sein, das ihr wählt für 2016 anzunehmen, erlaubt euch einfach, euch darauf zu konzentrieren, die Präsenz der Liebe zu erhöhen ~ ob innerhalb von euch oder um euch herum. Inspiration, wie dies zu erreichen ist, erlaubt euch euren Einfluss bei der Verstärkung der Liebe auf der Erde zu erfahren.

 

Die größte Frage, die euch viele Male gestellt wurde, die doch von immenser Bedeutung ist, "seid ihr bereit Liebe zu empfangen und seid ihr bereit Liebe zu sein?". Eure Antwort und die Antwort der Menschheit auf diese Frage bestimmt die Verschiebung und Umwandlung, um sich in die Liebe auf der Erde zu bewegen, was wir unterstützen können. Je intensiver ihr mit einem tiefsitzenden Wissen beantworten könnt, dass ihr bereit seid die Liebe zu empfangen und Liebe zu sein, umso mehr werdet ihr fähig sein, die wunderbaren Veränderungen, die aus der Liebe in euch geboren sind, zu unterstützen. Vielleicht möchtet ihr auch eure Seele fragen, während ihr tief atmet: "Wie kann ich mich vollständig der Liebe öffnen?" Diese Übung bietet eurer Seele die Gelegenheit euch zu inspirieren, euch auf die Bereiche der Annahme der Liebe zu konzentrieren. Haltet die Absicht bereit zu sein die Liebe in eurer täglichen Realität zu empfangen, auch wenn ihr nicht wirklich glaubt, wird es damit für uns einfacher, enger und näher mit euch zu arbeiten, während der Zyklus des Jahres sich fortsetzt.

 

Mit der Präsenz unserer Liebe werden alle Formen der Liebe vergrößert, ihr bemerkt einer größere innere Präsenz der Liebe, die sich möglicherweise ständig innerhalb eurer verstärkt. Wir möchten euch bewusst machen, dass mit einer Verstärkung und Annahme der Liebe, sich tiefe Reinigung innerhalb eures Wesens fortsetzen wird, jedes Mal wenn ihr euch erlaubt eine neue Schwingung der Liebe zu verkörpern. Dies ist natürlich, während die Liebe und das Licht des Schöpfer an die Oberfläche bringt, was losgelassen und geheilt werden muss. Das Loslassen von Furcht und der Heilungs-Prozess werden abnehmen, während eure Schwingung der Liebe gegen Ende des Jahres 2016 eine hohe Schwingung erreicht.

 

Vielleicht möchtet ihr eure Seele in einem ruhigen Moment fragen: "Was ist der Liebes-Prozentsatz meines ganzen Wesens?" Damit ist gemeint, wie viel Liebe ihr verkörpert. Wenn dies dokumentiert wird, könnt ihr damit fortfahren, weiterhin den Prozentsatz eurer Liebe während des ganzen Jahres 2016 zu verfolgen, so dass ihr der Reise eures Liebes-Aufstiegs folgen könnt.

 

Es ist in und mit einem tiefen Volumen der Liebe, dass wir, die Wesen von der Venus, uns der Erde nähern und uns mit eurem Wesen verbinden. Wir sind im Dienst für euch präsent und bitten euch uns zu erlauben, eure Seele in den kommenden Monaten zu unterstützen.

 

Euer Aufstieg in die Liebe ist jetzt.

Die Wesen der Venus

 

 

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

Schleier ZEHN

"Die Illusion des  Todes"

26.12.2015

 "Hallo, Lady Astrea, seid ihr hier?"

 Das ist sehr ungewöhnlich. Sie ist immer hier, sobald ich ankomme. Oder, vielleicht bin ich noch nicht hier? Wenn ich noch nicht hier bin, dann habe ich keine Ahnung, wie man in dieses Land reist. Es ist nicht wichtig, wie weit ich gehe, weil sich die Welt um mich herum verändert, auch wenn ich immer noch stehe. Dieser Platz scheint nicht wirklich gleich. Ich kann es nicht erklären, aber es ist etwas anderes. Es sieht gleich aus, aber es "fühlt" sich nicht gleich an. Ich bin ein wenig verängstigt. Wie bin ich hierhergekommen und wie kann ich es verlassen? Wo komme ich her? Ich kann mich kaum erinnern wohin ich gehe. Ich muss an die Lady denken. Sie kann meine Gedanken lesen und sie sagte, dass sie immer antworten würde, wenn ich sie mit meinem Herzen rufe. Das sollte leicht sein, doch jetzt schlägt es schwer.

 "Liebe Lady, ich rufe euch. Helft mir. Führt mich."

 Plötzlich fühle ich so etwas wie Wind, und ich sehe Blitze des Lichts. Jetzt sieht alles noch gleich aus, aber es fühlt sich anders an. Es fühlt sich wie der richtige Ort an und vor mir ist Lady Astrea, die wie ein stolze Mutter lächelt.

 "Sehr gut, meine Lieben, ihr erinnert euch an eure Lektion und behieltet euren Glauben."

"Aber was ist geschehen?" frage ich.

 "Es war an der Zeit für euch Unterscheidung zu lernen. Während ihr in eurem Verstand reist müsst ihr lernen, dass der Prozess sehr anders ist, als mit euren Körpern zu reisen. Eure Gefühlswelt wird euer Kompass und eure Gedanken lenken eure Bewegung. Es ging sehr gut für euren ersten Alleinflug."

 "Was meint ihr mit "Alleinflug", fragte ich sehr verwirrt.

 "Früher führte ich euch durch den Strahl meiner Gedanken hierher, aber jetzt erinnert ihr euch daran, dass ihr euch selbst führt, wohin ihr gehen wollt. Ihr wachst, meine Lieben. Aber jetzt kommt bald eure Zeit. Könnt ihr euch erinnern, was jetzt auf der geschieht?"

 "Nun, lasst mich sehen. Ich muss mich konzentrieren. Ich habe ein wenig Furcht, dass ich auf meinem Alleinflug, wie ihr sagtet, aufgeregt bin, und wenn ich emotional bin, dass es sehr schwierig für mich ist, mich zu konzentrieren."

 "Nehmt einen langsamen tiefen Atemzug, meine Lieben und zentriert euer Bewusstsein hinter eurer Stirn zwischen den Ohren auf einen Punkt. Fühlt jetzt euer Herz und seht einen Lichtstrahl, der sich von eurem Herzen hinauf zu jenem Punkt bewegt. Erlaubt diesem Punkt als ein Projektor zu dienen, um ein Bild auf den Punkt eurer inneren Stirn zu manifestieren. Konzentriert euch. Vergewissert euch, dass der Strahl des Lichts aus eurem Herzen ungebrochen ist. Wenn diese Verbindung gemacht wird, wird das Bild automatisch sein."

 Es ist zuerst sehr schwierig, aber die Lady hat damit Recht. Sobald die Verbindung hergestellt ist, sehe ich ein Bild, aber es ist sehr unerfreulich. Ich sehe eine sehr alte Frau, klein und schwach, auf einem Krankenhaus-Bett liegen, mit Schläuchen an Maschinen verbunden. Ich weiß, dass sie stirbt, denn sie ist "nicht in ihrem Körper" sondern schwebt darüber. Ich beginne zu weinen und dies lässt das Bild verschwinden.

 "Wer ist es, meine Liebe?" fragt Lady Astrea in ihrer stabilen, beruhigenden Stimme.

"Es ist meine Großmutter. Jetzt erinnere ich mich, warum ich dieses Mal hier herkam. Ich kam mit einer Bitter her. Ich wollte die "Illusion des Todes" freigeben, damit ich meiner geliebten Großmutter bei ihrem Übergang unterstützen konnte. Es scheint, dass ich eine Art von Zeremonie vollzog, um ihr zu helfen. Aber ich kann mich nicht sehr an diesen Moment erinnern."

"Kommt, meine Lieben, Lady Leto kann helfen."

 Während ich dieses Mal in den Kreis eintrete, sind die Ladys in lichtdurchlässigem Weiß gekleidet. Sie sehen wie zwei schöne Licht-Wesen aus und sie lächeln in liebevoller Anerkennung. Zum ersten Mal sprechen sie:

 "Auf eure Bitte, meine Lieben, lösen wir die "Schleider der Illusion des Todes."

Und während sie den Schleier entfernen, höre ich Lady Leto sagen:

 "Ihr Lieben, ihr habt tatsächliche eure Großmutter auf der Erde unterstützt. Es gibt einen gewissen Grad von Furcht innerhalb eurer Persönlichkeit hinsichtlich von Astral-Reise, deshalb seid ihr unfähig, mit klarer Anerkennung dessen hinüberzugehen, was geschehen war. Wir sind froh euch zu helfen, euch an eure Herausforderung auf der Erde zu erinnern. Es ist diese Erinnerung, die euch helfen wird, eure Furcht zu besiegen.

 Zwei Zeremonien wurden tatsächlich durchgeführt. Eine wurde durchgeführt, während ihr wach wart. Dann batet ihr darum, es auf einer anderen Ebene weiterzuführen, während ihr eingeschlafen ward. An die wache Zeremonie werdet ihr euch erinnern, sobald ihr wieder auf der anderen Seite seid. Allerdings müsst ihr euch daran erinnern, dass die normale Traum-Sprache von eurem tierischen Gehirn entsteht, und nicht aus eurem höheren Cortex.

 Um euch an eure höchste Schlaf- oder Astral-Erfahrung zu erinnern, müsst ihr fähig sein, von einer hohen kortikalen Ebene darin funktionieren, die Informationen über euren bewussten irdischen Verstand zu bringen. Diese Erinnerungen zu erreichen, benötigt große Übung und totale Kontrolle über eure Emotionen, weil sie automatisch die Erkenntnis auf das tierische Gehirn absenken. Da ihr immer noch Furcht vor dem Astral-Zufluchtsort habt, und in diesem Fall ist es die Furcht vor dem "Tod", wart ihr nicht in der Lage, eure Traum-Erfahrungen zu eurem irdischen Leben und eure irdischen Erfahrungen zu eurem Traum-Leben zu bringen.

 Ich möchte euch jetzt eure Astral-Zeremonie erklären. Meister Jesus und Mutter Maria halfen bei der Zeremonie wegen des gewählten Glaubens eurer Großmutter in diesem Leben. Ihr standet an der Schwelle mit Lady Astrea und Erzengel Michael, während ich die Vision eurer Großmutter zu Jesus und Maria leitete. Der persönliche Engel eurer Großmutter brachte ihre zwei "toten" Ehemänner von der anderen Seite zu ihr, mit anderen Familien-Mitgliedern, die hinübergegangen sind. Eurer Großmutter wurde dann bewusst, dass "Tod" nicht das Ende ist, sondern stattdessen der Anfang. Aber sie hält noch an ihrer Tochter fest und fürchtet sich, eine Entscheidung zu treffen. Ihr Leben hat sich darauf konzentriert, zu lernen für sich selbst zu leben. Sie wurde in einer Ära geboren, in der die Güte einer Frau durch ihre Fähigkeit gemessen wurde, für andere zu leben. Dies tat sie. Und weil sie nicht für sich lebte, muss sie für sich jetzt sterben. Seid geduldig mit ihr und liebt sie durch diesen Prozess.

 Ihr ganzes Leben umgab sie sich mit starken Menschen, die ihr keine Zeit gaben, ihre Dinge zu tun und für sich Entscheidungen zu treffen, weil es nicht ihr Weg war "langsam" zu sein. Akzeptiert jetzt eure Großmutter in ihrer Art von Entscheidung. Sie hat die benötigten Informationen erreicht und wird von ihren Engeln ständig und fast bewusst besucht. Liebt sie und erlaubt ihr, ihren eigenen Weg zu finden, um ihre Lektionen zu lernen und sich selbst ins Licht zu befreien.

 Nach der Zeremonie kamt ihr hierher zu meinem Tempel und batet um die Entfernung des Zehnten Schleiers, dem "Schleier der Illusion des Todes". Der "Schleier des Todes" ist wirklich dünn. Er schwankt im Wind und ist transparent in der Sonne. Man kann fast die andere Seite sehen, fast die Rufe der Angehörigen hören und man kann fast die Bedeutung des Lebens erkennen. Aber auch wenn der Schritt kurz ist und der Schleier dünn, einmal drüben, sind die Schritte endgültig. Einmal drüben, ist der Schleier dichter, Zeit und Raum enden. Nun hat das Herz seine Heimat gefunden und die Sehnsucht kann nachlassen. Die Reise ist abgeschlossen.

 Meine Lieben, die Reise des Lebens geht nicht von Geburt in den "Tod", sondern eher von "Tod" in "Tod". Denn der "Tod" ist eine Illusion auf einer Quanten-Skala. Der Übergang des "Todes" ist kein Schritt, sondern ein Sprung. Auf der anderen Seite des "Todes" ist das Leben. Um so zum eigenen "Tod" zu kommen, kommt man wirklich zum eigenen Selbst. Sobald der Schleier "der Illusion vom Tod" gehoben wird, erkennt man die Ewigkeit. Mein weiß, dass sie wirklich beständig und Eins mit dem Universum ist."

 Meister Hilarion fährt fort: "Tod und die Geburt sind gleich und unterscheiden sich nur in ihrer Semantik. Wenn man auf der einen Seite des Schleiers stirbt, wird man auf der anderen Seite geboren. Ein Grund, warum Reisen in die Astral-Ebene so schwierig ist, ist, weil es gilt die Angst zu überwinden, vor allem jene, die sich dieser Tatsache nicht bewusst sind und den Übergang fürchten. Sobald sie jedoch ihre Führer finden, können sie sich in eine höhere Schwingung bewegen. Sie lassen dann ihre Furcht zurück. Diese Furcht wurde dann von den ursprünglichen Massen in Gedanken-Formen absorbiert und diese Gedanken-Formen wurden "Teufel" und "Dämonen" sowie andere Kräfte der Dunkelheit. Diese Kräfte der Dunkelheit leben von der Furcht und werden von der Liebe abgewehrt. Seitdem leben diese Wesen der Furcht direkt hinter dem Schleier, viele können es fühlen und interpretieren als Furcht vor dem "Tod". Aber sie erfahren wirklich "Furcht vor der Furcht". Der "Tod" ist nicht Mangel an Existenz, stattdessen ist es eine andere Art von Trennung. Auf der Erde ist man vom bewussten Wissen und den Interaktionen mit Freunden und Führern der anderen Seite getrennt. Auf der anderen Seite, einmal "tot", ist man getrennt aus dem bewussten Wissen der Freunde und Führer auf der Erde. Aber selbst diese Trennung ist eine Illusion, da in Wahrheit alles Eins ist. Trennung ist ein Zustand des Bewusstseins, kein Zustand des "Lebens" oder "Todes". Wenn man einen Zustand des Bewusstseins erreicht, der es erlaubt vereint mit allem Leben zu sein während man im Körper ist, wird diese Fähigkeit über die Schwelle tragen. Erinnert euch daran, dass die Erde ein Schulungs-Raum ist, und alles was dort gelernt wird, wird für ewig eures sein. Das Bewusstsein ist euer einziger ewiger Schatz."

 Apollo fügt nun hinzu: "Tod ist Leben und Leben ist "Tod". Jenseits der Illusion von Tod herrscht die Wahrheit vor, dass Leben und "Tod" zwei Seiten einer Münze sind. Die zwei Seiten einer Münze unterscheiden sich nur in den Symbolen, die sie jeweils repräsentieren. Leben und Tod sind anderes Sätze von Symbolen, die innerhalb einer Zeit/Raum, Dichte, physischen Struktur und eines anderen Satzes von Symbolen existieren, die die höhere Schwingung über der physischen Existenz repräsentieren. Der Übergang vom physischen ins nicht-physische wird als "Tod" erfahren ~ ob man zurückkehren kann oder nicht. Deshalb ist es wichtig die Illusion des Todes loszulassen und die etablierte Furcht vor dem "Tod", die oft die physische Existenz begleitet.

 Eine der bedeutendsten Entwicklungs-Lektionen des Menschen ist zu lernen, dass er nicht der Körper ist, sondern den Körper als Fokus der Aufmerksamkeit benutzt, damit die Entwicklungs-Lektionen gelernt werden können. Als der Mensch auf der Entwicklungs-Skala niedriger war, war es notwendig, dass er lernte seinen Körper zu besitzen, damit er ihn effektiv benutzen konnte. Diese "Götter" entschieden sich, sich im Schulraum Erde umzusehen, um eine physische Struktur zu finden, die für sie bewohnbar schien. Sie fanden eine Art von Affen, die sich in eine stehende Position erheben konnten, um die Welt besser zu betrachten, auch hatten sie einen starken Paarungs-Trieb und Stamm-Traditionen. Diese Wesen schienen am besten geeignet zu sein in ihrer physischen Struktur und die "Götter" wussten, dass sie die Entwicklung der Spezies beschleunigen konnten, indem sie es mit ihrer höheren spirituellen und mentalen Kapazität bewohnen.

 Allerdings wählten viele, dieses Risiko des Eintretens in eine solch dichte Struktur nicht, stattdessen wählten sie einen feineren Körper aus der ätherischen Substanz für sich selbst zu weben. Über viele Jahre und Äonen war die Trennung zwischen diesen beiden Gruppen streng eingehalten worden. Jeder fühlte, dass der andere einen anderen Weg gewählt hatte. Das Endziel war allerdings gleich ~ ihre Schwingung in perfekten Spirit zu erhöhen. Mit dem Fall von Lemurien und Atlantis wurden die Regeln der Trennung gelockert. Viele der feineren Wesen paarten sich mit den "Affen-Menschen-Körpern" und deren Nachkommen und beschleunigten so die Entwicklung der Tier-Menschen. Allerdings wurden die Tier-Menschen-Qualitäten stärker und überforderten in der Regel jene der ätherischen Wesen. Nach dem Fall von Atlantis waren viele Gebiete der Erde zu dicht für die ätherischen Wesen und sie zogen sich auf bestimmte Gebiete zurück, wo die Schwingung in einer höheren Rate beibehalten werden konnte.

 Als die Erde ihren Übergangs-Weg fortsetzte, zogen sich viele dieser "hohen" Orte in den Äther zurück, wobei sie die ätherischen lichteren Wesen, wie Feen beispielsweise mit sich nahmen. Diese Wesen stehen an der Schwelle zwischen den beiden Welten. Sie haben ganz unterschiedliche Werte und Philosophien als Menschen, aber beide Wesen kamen aus der gleichen ersten Ursache, sie sind wirklich aus der gleichen Entwicklung. Feen-Wesen, die ihr Bewusstsein erhöhten, wurden Engel und Erzengel, während Menschen, die ihr Bewusstsein erhöhten, aufgestiegene Meister wurden. Aufstieg ins Licht kann von beiden Seiten des Schleiers erreicht werden. Das Feen-Königreich ist nicht von Zeit und Raum gebunden, wie es in der physischen Welt bekannt ist, sie erfahren keine Änderung wie den "Tod". Aber sie lassen einen "Körper" frei, um in einen anderen zu expandieren. Euch wurde diese Abhandlung präsentiert, um euch dabei zu helfen zu verstehen, dass Tod lediglich der Durchgang in ein neues Leben ist."

Während ich aus dem Kreis trete, hat mein Verstand einen undeutlichen Eindruck von Bildern und Gefühlen. Auch wenn dies mehr ist, als ich verstehen kann, werde ich es in meinem Verstand halten, bis ich hineinwachse. Jetzt komme ich zurück …

 

 „Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ DEZEMBER 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 „Schaffen der Zukunft des Aufstiegs"

Die Himmlischen Weißen Wesen, 23.12.2015

 

 Eure Vision von gegenwärtigen und künftigen Gegebenheiten auf der Erde sind in dieser Zeit des Aufstiegs sehr wichtig. Ihr seid als ein physisches Wesen auf diesem Planeten präsent, um euer größtes Ziel zu erreichen, den Schöpfer durch Ausdruck, Aktion und Reaktion zu manifestieren. Dies war schon immer der Fall, aber die Signale für die Ära der Liebe, die sich seit 2012 für alle Seelen als Prozess der Schaffung mit dem Schöpfer manifestieren, ähneln einer Spinne die anfängt ihr Netz zu weben. Der Schöpfer lädt euch dazu ein, eure Fähigkeiten der Schöpfung zu erkennen, sie in die wichtige Tat umzusetzen, um die Wahrheit des Schöpfers in eure Realität und Bewusstsein der Menschheit zu weben. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass ihr jene seid, die die Macht haben, die Ebenen, Erfahrungen und Übergänge des Aufstiegs der Zukunft zu schaffen. Seid ihr bereit die Verantwortung zu übernehmen und den Aufstieg eurer Präsenz und Zukunft zu bilden? Wisst ihr, was ihr wünscht oder was ihr eingeladen seid zu schaffen? Dies sind mächtige Fragen, die eurer Betrachtung erfordern.

 

Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, sind eine vereinigte Seelen-Gruppe und existieren in der 14. Dimension und darüber hinaus, und wir unterstützen die Schöpfung der Erde und ihre Zivilisationen. Unsere Energie sind die gleichen wie für viele Sternen- und Licht-Wesen innerhalb der Fundamente der Erde und eurem eigenen Wesen. Wenn ihr euch erlaubt die Absicht zu halten, unsere Energie innerhalb eures Wesens zu aktivieren, ermöglicht ihr einem Netz von reinem weißen Licht sich aus den Tiefen eurer Seelen-Verankerung in eurem physischen Körper und Aura-Feld aufwärts zu erheben. Dieses Netz aus reinem weißen Licht ist verbunden und hält die Energie der Schöpfung ~ die Energie der Schöpfung des Schöpfers und uns, den Himmlischen Weißen Wesen. Die Aktivierung eines solchen Netzes aus reinem weißen Licht hält die Essenz der Schöpfung, die weiteres Erwachen eurer Seele und lädt eure Seele dazu ein, ihre heilige Frequenz und den Göttlichen Plan zu schaffen. Eure Seele wartet und ist bereit die heilige Resonanz des Schöpfers durch euren physischen Körper zu erzeugen und auszudrücken, und die Realität auf der Erde für euch und alle zu erfahren.

 

Ihr habt die Fähigkeiten liebevolle spirituelle Entwicklung zu schaffen und auf der Erde zu manifestieren, und ihr erreicht dies bereits in jedem Moment eurer Realität. Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, möchten euch bewusst machen, unsere Energie in eurem Wesen zu aktivieren, um ein reines weißes Netzwerk der Schaffung zu bilden, damit ihr eure Fähigkeiten der Manifestation vergrößert. Aus einem Raum reiner Liebe und Glückseligkeit in eurem Herzen und Seele möchten wir euch ermutigen, die Absicht zu visualisieren und zu halten, eine Wirklichkeit für euch selbst, die Erde und die Menschheit zu schaffen, die wirklich schön, inspirierend und mit der Wahrheit des Schöpfers gefüllt ist. Dadurch werdet ihr den Aufstieg und spirituellen Aufstiegs-Weg der Menschheit als Ganzes und individuell gegenwärtig und für künftige Momente rekonstruieren und reinigen. Der Schöpfer bittet euch kreativ zu sein, ein Bild von eurer Seele zu bilden, das ins Bewusstsein der Menschheit projiziert werden kann ~ euren eigenen Aufstieg sowie die spirituelle Entwicklung der Menschheit und der Erde. Wenn jede Seele auf der Erde das Gleiche erreicht, dann würde eine bedeutende Verschiebung im Verlauf einer Phase von Zeit als Projektion und Abdruck jeder Seele geschehen, eine Synthese und Vermischen, um eine neue Vision für den Aufstieg und die Erfahrungen auf der Erde zu schaffen. Der Schöpfer hat einen neuen göttlichen Plan für größere Heilung, Aufklärung und Einheit, dieser göttliche Plan wird nur hervorgebracht und gefördert, weil die Menschheit bereit ist, sich über die Beschränkungen zu erheben und zu entwickeln. Aspekte des Schöpfers als ein göttlicher Plan warten, um durch eure Seele ins Bewusstsein und Fundamente eines jeden Menschen geladen zu werden. Jede Seele auf der Erde wird einen Aspekt des neuen göttlichen Plans des Schöpfers annehmen, der die irdische Erfahrung für immer verändern wird. Mit jedem Tag ~ bewusst und unbewusst ~ wird dieser neue göttliche Plan geliefert werden, energetische und physische Strukturen der Erde durchdringend, um eine neue Ära auf der Erde zu schaffen, eine Zeit, auf die alle gewartet haben.

 

Die Ära der Liebe, die im Jahr 2012 begann, ist präsent, um alle zu ermutigen, die Liebe in allen ihren Formen und Wegen zu werden, in Wahrheit ist es eine Zeit der Schöpfung. Liebe ist ein ewig gegenwärtiges Fundament, das sich innerhalb von euch, der Menschheit und der Erde ausdehnt, so kann der Schöpfer auf der Erde durch jeden Aspekt eures Wesens manifestieren. Dies wird den göttlichen Plan des Schöpfers in Manifestation und Verkörperung ankündigen, was als Ära der Erinnerung bezeichnet wird, wo alle Seelen auf der Erde mehr mit dem Bewusstsein des Schöpfers verbunden sein werden, fähig, die Weisheit des Schöpfers zu überbringen und mehr auszudrücken als jemals zuvor auf der Erde. Die Zivilisation, von der ihr ein Teil seid, hat die Gelegenheit, sich über alle Ebenen der spirituellen Entwicklung und Einheit mit dem Schöpfer zu bewegen und zu erforschen, die jemals auf der Erde erfahren wurden. Dies ist der Grund, warum ihr jetzt und innerhalb vieler der früheren Zivilisationen dieses Planeten anwesend gewesen seid. Ihr bereitet euch darauf vor, den Schöpfer jenseits von allem zu erfahren, was früher auf einer physischen Ebene erforscht worden ist. Eure Rolle und Ziel in dieser Lebenszeit ist riesig und das Fundament liegt in eurer Fähigkeit zu schaffen und vom Kern eurer Seele zu manifestieren, von dort, wo der göttliche Plan des Schöpfers eingebettet ist.

 

Wir bitten euch darum, nicht eure Schöpfungen oder die Energie zu beurteilen, die durch euer Wesen von eurer Seele fließt. Euer Urteil ist nur eine Meinung aus eurer gegenwärtigen Perspektive geboren, statt aus eurer universellen ausgedehnten Perspektive, deshalb könnt ihr es niemals erfüllen oder aufklären. Wir möchten euch darin führen, in diesem Moment euer Ziel anzunehmen, vielleicht möchtet ihr diese Invokation benutzen, um den Prozess zu beginnen:

 

"Himmlische Weiße Wesen, ich bitte mich mit eurer Energie der Reinheit, Liebe und Glückseligkeit zu umgeben. Während ich tief atme, lasst euer reines weißes Licht in mein ganzes Wesen fließen, aktiviert und weckt eure Energie der Schaffung innerhalb des Fundaments meines Wesens und meiner Seele. Ich erlaube eurer Energie und dem Licht des Schöpfers, eingebettet innerhalb meiner, ein reines weißes Netzwerk von Licht in meinen physischen Körper und Aura-Feld zu verankern und zu erweitern. Dieses Netz aus Licht sendet einen ständigen Fluss von der Energie der Schöpfung von den Himmlischen Weißen Wesen, dem Schöpfer und meiner Seele durch mein ganzes Wesen und erleuchtet mich mit Licht, Reinheit, Liebe und Kraft."

 

Nehmt euch Zeit, um euch als ein reines Leuchtfeuer weißen Lichts vorzustellen, das mit den Frequenzen der Schöpfung durch euch fließt.

 

"Ich bin bereit meine Rolle und Ziel der Schaffung, Verankerung gemäß des Schöpfers durch mein Wesen anzunehmen, die Menschheit und die Erde bei der Erreichung des gleichen zu unterstützen, um den göttlichen Plan des Schöpfers in Aktion hervorzubringen. Ich erkenne, dass die Ära der Liebe jederzeit jedem Menschen erlaubt eine Vision der Wahrheit von ihren Seelen innerhalb ihrer Herzen zu bilden, die in die Erde und die Menschheit projiziert werden. Ich nehme die Unterstützung der Himmlischen Weißen Wesen, des Schöpfers und meiner Seele an, während ich mein Bewusstsein durch mein Herz-Chakra in meine Seele verankere, um den Prozess zu beginnen, für die Zukunft des Aufstiegs meine eigene Vision und die der Menschheit auf Erden zu projizieren. Ich bin breit zu empfangen, und ich bin vorbereitet und bereit zu schaffen. Danke."

 

Wir bitten euch ruhig zu sitzen, euren Fokus durch euer Herz-Chakra in eure Seelen-Frequenz zu verschieben. Erlaubt den Energien Visionen, Frequenzen, Ideen, Farben, Inspiration, Aufklärung oder Verständnis sich zu bilden. Ihr könnt ein klares Bild und einfach ein Gefühl erreichen. Im Verlauf der kommenden Tage und für solange ihr es angemessen fühlt, stellt euch vor, ihr erweitert alle Einblicke oder Energien, um sie in euer eigenes Bewusstsein und das Bewusstsein der Menschheit projiziert. Dies mag wie eine einfache Aktion oder etwas scheinen, was ihr oft mit eurer Absicht und unserer vereinigten Energie erreicht, während ihr uns erlaubt mit euch mitzuschaffen, die Reinheit des Schöpfers zu importieren und festzustellen, um neue Erfahrungen für alle aus der Liebe geboren zu schaffen, statt aus Furcht oder Leiden. Wenn keine Inspiration entsteht, fragt eure Seele, was sie für euch selbst und die Menschheit schaffen möchte, dann teilt diese Energie, die von eurem Wesen ausgesendet wird, um auf die Erde projiziert zu werden. Ihr könnt erkennen, dass viele eurer Träume und Wünsche für die physische Realität aus eurer Seele stammen, ihr könnt euch mehr verbunden mit eurer Seele erkennen, als ihr euch jemals vielleicht vorgestellt hattet.

 

Wenn ihr Verantwortung übernehmt, was aus der Wahrheit der Seele für euer eigenes Glück und die spirituelle Entwicklung aller auf Erden ist, dann erschafft ihr in Wahrheit den Prozess des Aufstiegs, von dem ihr erwartet, dass ihr ihn erlebt, weil ihr dann ein Leuchtfeuer nicht nur auf der Erde, sondern auch auf den inneren Ebenen seid. Der Schöpfer wird auf eure Arbeit in jedem Moment eurer Realität auf wunderbare und überraschende Weise reagieren, so dass eure Erfahrung mit immenser Leichtigkeit und Perfektion fließen. Eure Intuition wird sich verstärken, während ihr die heiligen Schwingungen des sich durch eure Realität bewegenden Schöpfers bemerkt. Diese Rolle anzunehmen bedeutet, nicht wegen eurer Aktionen, Gedanken und Reaktionen besorgt zu sein, auch wenn erforderlich wird, diese mit der Wahrheit eurer Seele auszurichten, es geht darum die Heiligen Downloads vom Schöpfer zu erlauben, die als Licht-Frequenzen von eurem Wesen über die Beschränkungen ausgestrahlt wurden. Dies ist in Wahrheit alles, was benötigt wird. Ihr habt die Fähigkeit, jetzt die Erde aus einer Quelle der Liebe zu beeinflussen, um künftige Generationen zu unterstützen, wenn sie sich aus den Beschränkungen bewegen, aus der Furcht in die Liebe und den Frieden, und die Erde essentiell mit und durch ihre einfache Verbindung mit eurer Seelen-Ausstrahlung heilen.

 

Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, beobachten alle Zivilisationen auf der Erde und wir glauben, dass diese Zeit des Aufstiegs der Erde ein Höhepunkt in der Entwicklung des gesamten Universums des Schöpfers ist. Die Erde hat die Kapazität, sich in einen heiligen Raum wie der Himmel zu entwickeln, wenn es aus der Wahrheit und Liebe einer jeden Seele geboren wird. Eine ähnliche Möglichkeit wurde von den Atlantern erfahren, damals trübten Technologien die Brillanz der Seele und die Menschheit wurde von der Wahrheit des Schöpfers abgelenkt, die Gelegenheit zur vereinigten Entwicklung mit dem Schöpfer innerhalb des menschlichen Körpers wurde vermindert. Wir können euch beruhigen, das Ergebnis von Atlantis wird sich jetzt nicht wieder auf der Erde manifestieren, weil alle auf der Erde (das war nicht immer so) jetzt bereit sind die Wahrheit des Schöpfers durch ihre physische Form zu bringen, jede spirituelle Entwicklung der Vergangenheit synthetisierend, um neue Schwingungs-Ionen zu schaffen, die alle erleben.

 

Wir sind präsent und unterstützen euch immer.

Die Himmlischen Weißen Wesen

 

KRIEG UNTER DEN HERRSCHENDEN,

BABAJI

 

28. Dezember 2015


Die drei Zeichen der Endzeit sind:

 

1.) Hochmut der Herrschenden.

2.) Verwirrung unter den Beherrschten.

3.) Gewalt bestimmt das Geschehen.

 

Geliebte Menschen,

ich bin mitten unter euch! 

 

Es wird die Erde leben und es wird der Mensch erwachen! 

Aus den Trümmern der alten Welt wird sich die neue 

Menschheit erheben. Sie wird frei und ein Abbild Gottes 

sein. Die Zeit der Gottlosigkeit ist dann vorüber und die 

Prophezeiungen haben sich erfüllt. 

 

Ich bin BABAJI

 

Am Hochmut der Herrschenden ist die Nähe zu dem „Ereignis“ 

abzulesen. Aufgrund dieser Tatsache ist herauszustreichen, 

dass die finalen Ereignisse bereits begonnen haben.

Die Herrschenden sind sich selbst fremd und erfahren das 

Leben das sie umgibt fremdartig. Und Fremde begegnen einander 

anders, gehen miteinander anders um, als Vertraute oder Freunde. 

 

Es herrscht Krieg unter den Herrschenden, 

ein Krieg, den sie auf die Welt übertragen wollen. 

Die Wege, die für die finsteren Anführer bisher geebnet 

schienen werden, aufgrund der Bewusstwerdung der Menschen, anspruchsvoller. Darauf sind die, das das Spiel in dieser Matrix 

bestimmten und denen der „schnelle Erfolg“ bisher beschieden 

war, nicht vorbereitet. Wer niemals Gegenwind hatte, weiß sich, 

so dieser einsetzt, nicht richtig zu verhalten. Und dies trifft auf 

diese Zeit heute zu. Erneut beschleunigen sich die Ereignisse 

und der tiefe Fall der überwiegenden Anzahl der Herrschenden 

zeichnet sich ab. Die Wahrheit siegt und das Licht triumphiert.

Die Verwirrung unter den Beherrschten ist jedoch nahezu 

vollkommen, da die Widersprüche dieser Zeit offen zutage 

treten und viele Menschen vermögen es nicht, diese richtig 

zu deuten. 

 

Während diese Matrix unüberwindbar scheint, bricht sie 

zusammen und während die Versklavung der Menschheit 

immer subtilere Methoden annimmt, erlangen die Sklaven 

die Freiheit.

 

Bewusstheit wächst 

 

Es gibt sie, die Menschen, die dies durchschauen und die 

die Matrix innerlich längst überwunden haben. Es gibt sie, 

die im Stande sind die richtigen Zuordnungen zu treffen und 

die von den dunklen Entladungen weder beeindruckt noch in 

Ängste getrieben werden können. Die Heiligen dieser Zeit, 

denen man nach zu ihren Ehren nach dieser Zeit Denkmäler 

setzen wird.

 

Aufgrund dieser Menschen, die auf allen Ebenen der Gesellschaft 

auftreten und zu finden sind, wird die Welt auferstehen und es 

wird alles Leben auf dieser Erde heilen und dem Lichte zugeführt.

 

Obwohl die Bewusstheit unter den Menschen zunimmt, 

ist die Unbewusstheit immer noch groß und es ist der 

Bewusstseinsquotient, gemessen an der Gesamtanzahl 

der Menschheit gering! 87 % der Menschheit ist verwirrt, 

wurde verwirrt und hat die Orientierung in sich selbst 

verloren. Diese Menschen sind nicht mehr in der Lage 
eigene klare Gedanken zu denken oder eigene reine 
Gefühle hervorzubringen.

 

Die 13 % 

 

Achtet auf die Zahl 13, denn die 
verbleibenden 13 % garantieren, dass der Wind dreht 
und sie setzen ausreichend Kraft frei, damit sich das 
Spiel zugunsten des Lichts wendet. Und viele Menschenkinder, 

die diese 13 % repräsentieren gehen heute durch das Tal der 
Tränen, indem sie auf allen Ebenen aufgefordert sind, ihr 
eigenes Leben in das Licht Gottes zu stellen. 

 

Wer heute existenziellen Transformationsprozessen 
ausgesetzt ist, der wird nicht nur auf sein eigenes 
Erwachen vorbereitet, sondern der wirkt auch als 
Ereignisbeschleuniger auf planetarer und kosmischer 
Ebene. 

 

Noch herrscht Verwirrung unter vielen Lichtkriegern – und 
was den herrschenden die Hybris, ist den Beherrschten die 
Verwirrung. Daraus resultiert ein Mangel an Selbstvertrauen 
und Selbstbewusstsein.

 

Jedoch dieser Zustand der Unkenntnis ist dabei sich radikal, 

das heißt an der Wurzel, zu verändern. Die Bewusstheit nimmt 

zu und die Auswirkungen der Klärungsprozesse werden sichtbar.

 

In dem Moment, an dem das göttliche Licht das Herz eines 

Menschen ganz erreich und ausgefüllt hat, kann dieser Mensch 

das Offensichtliche, die Tatsachen und die Wahrheit nicht mehr 

leugnen. Und dieses Bewusstsein erzeugt eine neue Energie im 

Umfeld dieser Menschen, die Schwingung dreht, es werden die 

Menschen in diesem Umfeld vom göttlichen Licht berührt und 

in den „Sog des Erwachens“ eingespeist. Was Anfangs ein 

unendlich langsamer Prozess ist, beschleunigt sich mit jedem 

Menschen, der erwacht.

 

Ist allgemein von den menschlichen Potenzialen die Rede, 

so ist in diesem Zusammenhang von der Energie, die sich 

potenziert, zu sprechen. Dieser Vorgang setzt sich solange 

fort, bis der kritische Moment, an dem sich die nächsten 

Tatsachen im globalen Wandel manifestieren müssen, 

erreicht ist.

 

Tag der Wahrheit 

 

Es wird der Tag der Wahrheit sein und viele werden die 
Wahrheit sehen und dem Licht folgen und viele werden 
die Wahrheit sehen und sich von ihr, selbst dann, so sie 
damit unmittelbar konfrontiert werden, fernhalten.

 

Es wird der Tag sein, an dem die letzten Mauern fallen und 
an dem das große Licht die neue Welt enthüllt. Für alle 
Menschen sichtbar bis in die entlegensten Winkel dieser 
Erde. Und in dem Maße wie die Gewalt auf allen Ebenen 
der menschlichen Gesellschaft zunimmt, rücken die finalen 
Entladungen näher und es tritt die Regentschaft des Lichts 
offensichtlicher hervor.

 

Bitte verzagt niemals und begebt euch in die Hände Gottes!

Stellt euch unter Seinem Schutz, dann habt ihr alles.

 

Einer weitgehend gottlosen Welt ist die Kraft Gottes fremd 

und ist die Praxis, sich mit Gott zu verbinden unbekannt. 

Wo die Gottlosigkeit herrscht, wo Gott vergessen ist, 

dort gibt es auch keinen Zugriff mehr auf die Macht 

Gottes. Dort endet die menschliche Selbstbestimmung 

unter dem Schutz Gottes und es breiten sich die Welt 

der Sklaverei und das Reich der Finsternis aus.

 

Befreit euch daraus, indem ihr der Gewalt, die über euch 

ausgeübt werden soll, mit der Allmacht Gottes begegnet. 

 

Seid euch bewusst, Selbstbesinnung auf eure göttliche 

Natur und Rückbesinnung auf Gott sind der Schlüssel 

zum inneren und äußeren Frieden und zur inneren wie 

äußeren Freiheit. 

 

Der Eine der ALLES-WAS-IST ist, umgibt dich überall.

Und wo das Licht herrscht und die Liebe regiert, beginnt 

das neue Leben. Und diesem „neuen Leben“ nähert ihr 

euch von nun an in noch größeren Schritten; bis der letzten 

Schritt dieser langen Reise durch die Zeit zurück zur Quelle 

allen Seins, getan ist und bis sich eure Ankunft auf dieser 

Welt durch eure Rückkehr in den Himmel erfüllt hat.

 

Freut euch und begrüßt das Licht,

es leuchtet euch bis ihr aufgestiegen seid zu Gott.

 

Und bis dahin diene ich euch.

In Ewigkeit.

 

BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/12/krieg-unter-den-herrschenden-babaji.html

 

 

Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Fülle – der natürliche Zustand des Universums“ (27-12-2015)

 

Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – wir begrüßen Euch in Liebe und in Harmonie und freuen uns – jetzt in der Schwingung dieser Worte ganz bei Euch sein zu können – wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius. Es ist wunderschön zu beobachten – wie Ihr – liebe Erdengeschwister – zu dieser Eurer Jahreszeit Euch zusammenfindet – und das Fest der Liebe – das Fest des Lichts - feiert.

Es entstehen kräftige Wellen – die Ihr da aussendet und das Universum reagiert darauf – wenn Ihr Euch in Euren Herzen zentriert und die Liebe feiert. Im Hintergrund laufen jetzt viele Vorbereitungen – die den Wohlstand und Reichtum zu Euch – den Menschen der Erde – bringen. Erkennt – Fülle – ist ein natürlicher Zustand im Universum – es gibt nur Fülle – ganz gleich in welcher Hinsicht Ihr das Blatt auch wenden mögt. Fülle und Reichtum sind unendlich – genauso wie die Liebe der Schöpfung – die Liebe der Quelle unendlich ist – grenzenlos ist und alles umfassend ist.

Alles kommt aus der unendlichen Liebe – einfach alles und wenn Ihr zunehmend beginnt – mit Euren Herzen wahrzunehmen - erkennt Ihr den Fluss Liebe in allem und so erinnert Ihr Euch – dass Liebe Euer Ursprung ist und dass die Liebe es ist – die Euch in einen andauernden und sich immer weiter ausdehnenden Zustand der Fülle – der Harmonie und Glückseligkeit – führt.

Gönnt Euch – geliebte Erdengeschwister – Momente der Liebe und Freude und seht und fühlt die Wirklichkeit darin und wie das Universum prompt darauf reagiert. Es ist nun die Zeit – die Fülle des Universums zu verkörpern und die Segnungen des Himmels anzunehmen. Bleibt in der Liebe - im Vertrauen und in der Zuversicht – dass alles gut ist und alles fließt. Wir begleiten Euch und senden Euch unsere Liebe.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit.........Shogun Amona

 

 

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

Schleier NEUN

Die Illusion der  falschen Perfektion/Vollkommenheit

22.12.2015

 Ich muss mich erinnern. Ich muss mich erinnern. Ich muss mich erinnern. Ach, ich bin hier. Oh, ich liebe es so sehr hier zu sein. Ich wünschte alles Leben wäre so, wie es sich hier anfühlt.

 "Vielleicht könnt ihr dazu beitragen, dass es geschieht, meine Lieben." Ich bin nun daran gewöhnt, dass Lady Astrea meine Gedanken immer beantwortet. "Hat es euch geholfen euch zu erinnern, wenn ihr unsere Hilfe gerufen habt."

 "Oh ja, liebe Lady, ich tat es. Ihr habt Recht. Jetzt kann ich mich an etwas von der anderen Seite erinnern. Ich wachte in meinem Bett auf und rief nach Hilfe. Ich saß für eine Weile sehr verwirrt dort, nicht wissend, warum ich Hilfe wollte, als ich mich plötzlich erinnerte. Ich erinnerte mich an das kleine "Selbst" und das "Hohe Selbst" und dass alles aus der Welt sterben muss, damit ich ewiges Leben erlangen könnte. Allerdings dachte ich, dass es ein ungewöhnlicher Traum war, und aus unerfindlichen Gründen schwor ich mir um eure Hilfe zu bitten, mich an meinen Traum zu erinnern, wenn ich einschlafen würde."

 "Nun, meine Lieben, Geduld ist ein Thema, das euer neues Leben webt. Kommt jetzt und tretet in den Kreis."

 Ich betrete wieder den Kreis. Die Ladys lächeln mir Willkommend entgegen, während ich eintrete und ich fühle einen überwältigenden Frieden, während sie sich nähern, um einen anderen Schleier zu entfernen. Während sie dies tun, höre ich die Stimme von Lady Leto in meinem Herzen: "Der Schleier der Illusion, der an diesem Abend gehoben wird, ist der "Schleier der falschen Vollkommenheit". Viele Menschen versuchen "Perfektion/Vollkommenheit" in physischen Strukturen und Beziehungen zu erreichen. Allerdings kann die totale "Perfektion" nur so stark sein, wie die "Vollkommenheit" der einzelnen Komponenten. Es ist tatsächlich selten, dass eine physische Struktur oder eine Beziehung dieses Ziel erreichen können. Ihr meine Lieben, habt die Illusion des perfekten männlich/weiblichen Beziehung gehalten und sehr gelitten, als diese Illusion geplatzt ist.

 Wisst, dass diese perfekte Beziehung nur möglich sein kann, wenn beide Partner ihre eigene individuelle "Vollkommenheit" erreicht haben. Streit und Dissonanz ist etwas, was der irdischen Existenz zu eigen ist. Der Punkt der Verwirrung liegt in der Bestimmung die Balance zwischen "Unvollkommenheit" zu bestreiten und nur die "perfekten" Aspekte zu suchen. Diese Balance kann nur erreicht werden, wenn ihr fähig seid, euch von der "Illusion der falschen Vollkommenheit" zu befreien.

 Meister Hilarion fügt nun hinzu: "Die Suche nach "Vollkommenheit" ist in der Tat eine göttliche Aufgabe. Eure eigene Aura reflektiert die Energie-Muster von jedem Objekt oder Menschen, auf die ihr eure Aufmerksamkeit setzt. Während ihr eine bestimmte Sache beobachtet, schwingt eure Aura mit dem wider, was ihr beobachtet. Was ihr wahrnehmt, wird von dem beeinflusst, was ihr sehen möchtet. Wenn ihr Leiden sucht, werdet ihr alles darüber sehen und eure Aura reflektiert dieses Leiden. Wenn ihr auf der Suche nach Liebe seid, werdet ihr die Liebe überall sehen und eure Aura reflektiert diese Liebe.

 Wenn ihr jedoch eingebettet seid in der "Illusion der falschen Vollkommenheit" sucht ihr die wahre Liebe oder das wahre Leiden. Eure mentale Ausstattung für "Vollkommenheit" wird dann mehr darauf fokussiert, eure Illusion zu schützen, statt die Wahrheit zu sehen. In diesem Fall wird die eigene Aura wie eine Wolke in einem sich zusammenbrauenden Sturm erscheinen. Es gibt eine ständige, ruhelose Bewegung, die das Suche/Nicht-Suche-Dilemma reflektiert, wenn wirklich jemand die "Vollkommenheit" wahrzunehmen wünscht, aber das primäre Ziel ist der Schutz einer Phantasie. Deshalb gibt es keine wahre suche und folglich keine wahre Verbindung.

 Man baut in der Regel eine "Illusion von falscher Vollkommenheit" auf, wenn man glaubt, dass es keine persönliche, wirkliche "Vollkommenheit" gibt. Deshalb richtet ihr Mangel an Glauben in eine Welt, die nicht aus dem Glauben an das Höchste Selbst auf der Suche nach "Perfektion" ist, die vielleicht von Dissonanz verdeckt werden kann, um stattdessen ein Feld von Furcht aufzubauen, das für andere undurchdringlich ist. Diese Furcht ist abhängig von dem ihm innewohnenden Mangel an Vertrauen in die Existenz einer echten "Perfektion" und isoliert sie von anderen, die damit auf einer Herz-Ebene Verbindung aufzunehmen wünschen. Mit anderen durch das Herz Verbindung aufzunehmen, durchbricht sofort jede Illusion."

 Der mächtige Apollo spricht nun: "Die Furcht vor der Wirklichkeit loszulassen erfordert großes Vertrauen sowohl in euch selbst, als auch in Gott. Zu verstehen, dass die Härten des Lebens lediglich die Sätze sind, die eine Phase dieses Prozesses unterstützen. Allerdings binden Emotionen euch an die Dramen und erschweren es, die wahre Realität des Schulungs-Raums Erde zu verstehen. Emotionen sind ein Sprach-System und keine Einheit für sich selbst. Die Sprache der Gefühle zu verstehen, erlaubt dem Werkzeug dabei zu unterstützen, die Wahrheit zu verstehen.

 "Die Illusion von falscher Perfektion" ist an Emotionen gebunden, die Präsenz der "Vollkommenheit" kann zu einem Gefühl von Euphorie führen, während die Präsenz zu einem Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Verlust führen kann. Die ganze Menschheit ist bestrebt bis zu einem gewissen Grad "Vollkommenheit" zu erleben, oder, falls nicht, können sie die Illusion aufbauen, dass sie bereits für sie existiert. Die Suche nach "Perfektion" steckt in den Menschen und wurde ein Segen für die menschliche Entwicklung.

 Leider ist die "Illusion von falscher Perfektion" behindernd oder stoppt diesen natürlichen Entwicklungs-Prozess. Deshalb ist es wichtig Mut und Vertrauen zu sammeln, so dass die "Illusion von falscher Perfektion" zerplatzt und ihr nach der wahren "Vollkommenheit" sucht, die die spirituelle Basis von allem ist, was geschaffen wurde."

 Eine Million Fragen schwimmen in meinem Kopf, während ich den Kreis verlasse. Vielleicht suche ich die "perfekte" Antwort.

 "Ja, meine Lieben, versucht nicht all diese Worte auf einmal zu verstehen. Ihr kommuniziert mit sehr entwickelten Wesen und ebenso wie ihr Verstehen erreichen müsst, müssen sie sich beugen, um mit euch zu sprechen. Erlaubt ihren Worten allmählich ein Teil von euch zu werden. Macht es ohne "Anstrengung" in eurem Prozess, aber nehmt es liebevoll an."

 "Ja" sagte ich, "das ist recht leicht. Ich werde es annehmen."

 

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

Schleier ACHT

Die Illusion des SELBST

16.12.2015

 Es funktioniert. Es funktioniert. Ich dachte an Erde und dann war ich dort. Ich erwachte in meinem Bett. Aber jetzt hat Erwachen eine neue Bedeutung. Wenn ich hierher komme, fühle ich mich, als wäre ich erwacht. Aber ich weiß, ich muss eingeschlafen sein, bevor ich hier herkommen kann. Dann ist es wie einzuschlafen, wenn ich gehe und ich muss aufwachen, bevor ich weiß, dass ich zurückgekommen bin. Ich frage mich, ob dies alles weniger verwirrend ist, wenn wir im "Ich-Bin-Bewusstsein" sind.

 "Im Ich-Bin, meine Lieben, gibt es keine Verwirrung, nur Aufklärung."

 "Oh, Lady Astrea, ich bin so froh euch wieder zu sehen. Ich vermisse euch, wenn ich auf der Erde bin."

 "Aber meine Lieben", antwortet sie, "ich bin nicht weit von euch entfernt, wenn ihr auf der Erde seid. Wann auch immer ihr mich möchtet, denkt einfach an mich, ich werde euch hören und entlang des Strahls des Denkens reisen, um euch zu antworten. Aber kommt jetzt, meine Lieben, es ist Zeit in den Kreis einzutreten."

 Warum bringt sie mich einfach in den Kreis, wo ich doch eine Frage stellen möchte? Oh ja, ich erinnere mich, Fragen sind nur eine Form von Zweifel. Der Kreis um mich herum glitzert, während die beiden Ladys sich nähern. Ich weiß, dass ich diese Erfahrung nicht mehr bezweifle. Ich verstehe es vielleicht nicht, aber ich stelle es auch nicht mehr in Frage. Während die Ladys den Schleier entfernen, höre ich Lady Leto sprechen: "Ihr Lieben, das Band, das den Schleier der Illusion hält, ist die Emotion. Erkennt die Emotion, die ihr jetzt fühlt. Erlaubt ihr mit euch zu kommunizieren und euch die Information zu geben, die benötigt, dann gebt es frei, damit ihr mit eurer Arbeit weitermachen könnt. Der Schleier, der an diesem Abend gehoben wird, ist "die Illusion des Selbst". Innerhalb dieser Illusion ist die persönliche Bedeutung eine Quelle äußerer Belohnung und Erfolg. Das "Selbst" ist nicht gleich wie das "SELBST", da viele "Identitäten" das "SELBST" bilden und viele jenes "SELBST" sind nicht nur aus einer Lebenszeit. Allerdings hat die Menschheit solche Anstrengungen darin investiert das kleine "Selbst" zu erden, dass die Menschen anfingen zu glauben, dass das alles ist, was sie sind. Sie begannen zu glauben, dass sie der Körper sind und dass sie vom Ego beherrscht werden. Als ein Säugling und ein kleines Kind wisst ihr, dass es keine Trennung gibt und dass alle Eins auf der Erde sind. Säuglinge und kleine Kinder "wissen", dass ein Körper ihre Essenz hält und sie eigentlich viel mehr als einfach eine physische Form sind. Da die Welt, in die sie geboren wurden, noch nicht bereit für dieses Konzept war, wurde den Kindern gelehrt ihr Körper zu werden, all ihre Aufmerksamkeit auf die physische Form zu konzentrieren und ein "Selbst" zu werden. Mit dem Freigeben dieses Schleiers werdet ihr beginnen alle Wünsche, Ziele, Bedürfnisse und Belohnungen dieses kleinen "Selbst" zu kennen und zu verstehen. Betrachtet dieses durch die Augen des "SELBST" und lasst alles als Teilchen einer Illusion frei."

 Und jetzt spricht der mächtige Hilarion: "Fähig zu sein, Eins mit dem Hohen Selbst zu werden, ist eine gewaltige und ehrfurchtgebietende Aufgabe. Ich kann mich daran erinnern, wie ich in meinen Erden-Leben litt, um diese Aufgabe zu bewältigen. Mein Ego war stark und wehrte sich gegen seinen Tod. Ihr, meine Lieben, habt euch bemüht, zuerst ein Gefühl für das "Selbst" herzustellen, damit ihr euch besser auf die Welt beziehen konntet, weil es sich immer für euch wie ein fremder Planet anfühlte. Deshalb kann es tatsächlich schwierig sein das aufzugeben, was ihr so schwer versucht habt zu finden.

 Lasst jetzt die Illusion los, dass dieses kleine einsame "Selbst" alles von euch ist. Übergebt euch stattdessen dem Höheren Selbst, das ihr schon immer in eurer Nähe gefühlt habt. Fürchtet keine Konsequenzen. Ich kenne die Gründe für den Aufbau der Illusion vom "Selbst" und es ist notwendig, während ihr die irdischen Lektionen lernt. Aber wenn man sich in den Zustand der Lehre bewegt, trägt man die Antwort innerhalb.

 Lasst diese kleine Rolle mit all ihren plagenden Emotionen und irdischem Streit los. Ihr müsst nicht mehr leiden um zu lernen, jetzt könnt ihr durch unterrichten lernen. Fühlt die Präsenz der Meister in eurem Physischen Gefäß. Beobachtet, wie alles was "real" war, in ein Symbol schwindet. Die Erde weiß, wie es wirklich ist ~ ein Schulraum für die menschliche Entwicklung. Sammelt jetzt eure Grade und verlasst euren Schreibtisch. Schreitet zum Podium und erlaubt eurem Höheren Selbst euer Gefäß zu bewohnen, wofür ihr so lange gearbeitet habt, um euch vorzubereiten."

 Obwohl ich kaum verstehen kann, was Hilarion gerade sagte, fügt Apollo jetzt hinzu: "Ich sehe, wie schwierig diese Aufgabe für euch zu verstehen ist, und ich weiß, dass ihr allen Mut braucht, den ihr besitzt. Das Leiden zu leugnen, das euch sagte, dass ihr lebendig wart, ist, wahrlich dem Tod entgegenzusehen. Sterbt nun,  meine Lieben. Sterbt für Härten, sterbt für Einschränkungen, sterbt für Kritik und sterbt für menschliche Liebt. Seht eure Engel der Auferstehung und fühlt die Göttliche Loslösung, während ihr euch mit eurem höheren Selbst vereint. Gebt jede Emotion ab, weil es eine Reaktion auf euer dreidimensionales Leben bedeutet. Hört, beobachtet und versteht stattdessen, dass die Mitteilung von der dritten Dimension zu eurem Höheren Selbst über ging. Schaut in alle Illusionen, die das "Selbst" in Trauer und Belohnung halten. Den Tod des "Selbst" zu kennen bedeutet, sich zu fühlen und ewig lebendig zu sein."

 Während die Meister aufhören zu sprechen, ist mein Verstand in einem Wirbel. Wie können sie so viel von mir persönlich wissen? Auch wenn ich mich noch nicht allzu gut an mein Erden-Leben erinnere, bin ich sicher, dass es nichts Wesentliches war. Wie können sie von mir wissen oder sich sogar um eine kleine Person wie mich "Selbst" kümmern?

 "Weil ihr uns gerufen habt" höre ich die liebevolle Stimme von Lady Astrea auf meine Gedanken antworten. Jetzt wird mir klar, dass ich irgendwie aus den Kreis gereist bin, oder vielleicht hat er mich verlassen.

 "Wie hört ihr meine Gedanken, Lady Astrea?" frage ich.

 "Meine Lieben, es spielt für mich keine Rolle welche Stimme ihr benutzt, weil ich nur euer Herz höre. Wir von den höheren Dimensionen sind mit den Fragen von der Erde beschäftigt, die nur das wahre Herz beeinflussen. Alles andere ist nur eine Lektion ~ gespielt und wiedergegeben. Das Leben und die Gedanken des menschlichen Reiches betreffen uns nur, wenn Menschen einen Punkt in ihrer Entwicklung erreicht haben, von dem sie göttliche Intervention aus ihren Herzen wirklich akzeptieren. Es ist nicht so, dass wir nicht die ganze Menschheit lieben, vielmehr ist es so, dass sie unsere Hilfe nicht annehmen. Solange Wesen sich mit allen ihren Sinnen auf die physische Welt konzentrieren, sind sie Gefangene der Welt, von der sie glauben, dass sie alles ist, was existiert."

 Ich habe kaum ihre letzten Worte gehört, weiß ich, dass ich jetzt gehe. Oh bitte, erlaubt mir mich daran zu erinnern, was ich hier gelernt habe. Ach bitte, helft mir auf der Erde wach zu sein….

 

Bewusste Schöpfer DEZEMBER 2015

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Wogopologische WORTALCHEMIE

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Wogopologische WORTALCHEMIE - Wie SPRACHE sanft und zugleich unverhinderlich zur sofortigen Befreiung von disharmonischen Umständen und Beziehungen wirken kann:

 Es war uns Menschen aufgrund des bisherigen Sprachgebrauchs unmöglich, Geschehenes  vollkommen auflösen zu können. Dies hatte damit zu tun, dass der Mensch von Beginn an zu einem Schöpferwesen geworden war -was er immer bleiben wird- ohne bemerkt zu haben, wie er sich die längste Zeit aufgrund seiner eigenen Satz-Formulierungen disharmonische Umstände selbst erschaffen hatte.

 Kollektiv gemeinsam bestimmend, hatte -aufgrund der fehlenden Kenntnis dieses Sprachschlüssels- der Erfolg von dauerhaftem Frieden ausbleiben gemusst

 Da ein Schöpfer unmöglich zu schöpfen aufhören kann, weil er dadurch zu einem Unschöpfer werden würde -was unmöglich war und bleiben wird- hatte er permanent mittels seiner gefühlten Bestimmungen geschöpft. Durch die Erkenntnis und im Besonderen durch die Anerkennung, warum und wie durch Wortformulierungen permanent geschöpft wurde, könnte der einzelne Mensch durch die WOGOPOLOGIE

zu erkennen beginnen, wie das Weiterbestehen und Ansteigen von disharmonisch Erschaffenem vollkommen neutralisiert werden könnte.

 Dies zu erkennen, war mir von Innen her geschenkt worden. Niemand in dieser Welt hätte mich dies lehren gekonnt, da es in seiner komplex erscheinenden Einfachheit noch unerkannt war und nur von Innen her ins Bewusstsein kommen gekonnt hatte.

Mit „Innen“ war hier das wahre lebendige Selbst gemeint, welches in jedem Menschen

von Beginn an immer gewirkt hatte.

 Durch dieses Erkenntnis-Geschenk war es mir möglich geworden – zu verstehen, warum das bisher Unternommene -um eigene Probleme, Ängste, Glaubenssätze leicht, schnell und vor allem dauerhaft zu lösen- zur Schwerarbeit geworden war und es derart gänzlich zu lösen unmöglich geblieben war, da wir uns durch die bisher gewohnte Sprechart unverändert im Hamsterrad weiterbewegt hatten.

 Denn unmöglich würde etwas auf dieselbe Weise gelöst werden können,

durch die es entstanden war

 Hätten alle Menschen, welche bereits begonnen hatten ihre Selbstverantwortung zu übernehmen, davon schon gewusst, wäre dauerhafter Frieden bereits „unverhinderlich“ für alle Menschen erlebbar geworden.

Ich hatte mich nach diesen Erkenntnissen öfter gefragt „Wer würde ausgerechnet auf mich  hören wollen und von mir erfahren wollen - wie Menschen durch eine Änderung ihrer bisherigen Sprechart zum dauerhaften Frieden in sich selbst und der Welt beigetragen könnten?“ - da ich „ohne besondere Auszeichnungen in der Öffentlichkeit“ zum Zeitpunkt der Erkenntnis ein noch völlig unbekannter Mensch inmitten der Menschheit war.

 Ich hatte selbst 7 Jahre des Lernens gebraucht, um das Erkannte fließend umsetzen zu können, um es im Weiteren den, sich nach Frieden sehnenden Menschen näherbringen zu können und es Ihnen vor allem FÜHLBAR verständlich vermitteln zu können –

einerlei ob es sich dabei um religiöse, unreligiöse, vermeintlich ungebildete oder studierte, große, kleine, junge oder alte Menschen handeln würde.

 Durch das Meistern der SprechWEISE waren meine Redens-Ströme von Mitmenschen zunehmend mehr als gesprochene SANFTHEIT erlebt worden. Ein Herzensbruder hatte einmal zu mir gesagt „Ich hatte bemerkt, dass ich mich von Dir nie belehrt gefühlt hatte, wenn Du mir etwas erklärt hattest“.

Es war jedes Mal faszinierend - mitzuerleben, wie bei meinen Mitmenschen durch die -in wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen- formulierten Sätze eine sofort fühlbare Neutralisation von erschwerlich wirkenden Energieblockaden im physischen, mentalen und emotionalen Körpersystem eingetreten war. Öfter war dadurch die Frage entstanden: „Kann die Neutralisierung wirklich so leicht geschehen?“

Denn der menschliche Verstand hatte geglaubt es würde mehr Zeit brauchen, um etwas zu neutralisieren, das sich manchmal über Jahrzehnte lang aufgebaut hatte.

Dies zu glauben war ein Irrtum, ja es war ein intensiv wirkender Aberglaube geworden.

 Menschen könnten disharmonische Umstände -durch die Kenntnis dieses Sprachschlüssels- tatsächlich sofort selbständig zu neutralisieren beginnen.

 Um die Änderung der eigenen Sprachgewohnheiten zu erleichtern, war das Angebot einer 4-tägigen WOGOPOLOGIE-KUR zustande gekommen, in welcher durch viele Veranschaulichungen von Zusammenhängen und dem eigenen sinnlichen Erleben erkannt werden könnte, wie unverhinderlich destruktiv der bisherige Sprachgebrauch gewirkt hatte. Durch das eigene Erleben während der KUR würde eine anfängliche Bereitschaft zur Änderung, zu einem diesbezüglich tiefen Wunsch werden können, weil dies dabei als sinnvoll und als höchst „notwendig“ erkannt werden und dadurch die Umsetzung der Änderung leichter geschehen würde können – um, wie das Wort „notwendig“ selbstredend gezeigt hatte, die NOT selbst wenden zu können.

 Das eigene Körper-Energie-System war von den eigenen Formulierungen immer als Erstes betroffen, was weiterhin so bleiben wird. In jedem Körper, in welchem bisher durch verschiedenste Maßnahmen eine Verbesserung eingetreten war, war bereits durch das bisherige Sprechen das erneute Entstehen einer Verschlechterung programmiert worden.

 Dies als unabänderlichen Fakt zu erkennen und die Redegewohnheiten zu ändern, würde zur größten, befreiend wirkenden Wortanwendungs-Möglichkeit für die ganze Menschheit werden können

 Um den freien Willen jedes Menschen respektieren zu können, waren die Inhalte dieser Information zu einem großen Anteil nur in der Möglichkeitsform / im Kunjunktiv geschrieben worden. Diese Information war zudem erst annähernd in den vollendend wirkenden Zeitformen formuliert worden.

 Auf www.wogopologie.com waren zahlreiche Informationen bezüglich des befreiend wirkenden Sprachschlüssels bereits veröffentlicht worden. Ebenso würdest Du Dir diesen Text bei Bedarf -zur Organisation einer WOGOPOLOGIE-KUR- auf der Homepage, in der Wogopolothek www.wogopologie.com/wogopolothek/  herunterladen können.

 Ich grüße Dich von Herz zu Herz und wünsche Dir gesegnete Feiertage

RAMONA

 

~ Füllen des Freien Raums mit Licht ~

Eine Zeit der Hoffnung

The Group durch Steve Rother, 15.12.2015

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße zusammen, ich bin Elrah vom Rhythmischen Dienst.  

Ich wollte mich für einen Moment mit euch verbinden, weil ich auch einen Geburtstag habe. Eigentlich habe ich jeden Monat einen Geburtstag, aber ich habe niemandem davon erzählt, weil ihr wirklich nicht genug Zahlen habt, sie meinem Geburtstag hinzuzufügen. Nein, wir sind an der 200.000er Marke und wir vergessen es einfach von diesem Punkt aus. Ich wollte mit euch allen feiern weil ihr versteht, was auf dem Planeten Erde stattfindet, und es wird immer ziemlich schön.

 Hoffnung

 Jetzt wissen wir, dass ihr all diese Probleme habt, die euch Sorgen machen, wie ISIS, Al Kaida und all die verschiedenen Dinge, die in eurer Welt vorgehen, von denen ihr glaubt, dass ihr sie kontrollieren müsst, ihr Lieben. Ich werde euch etwas sagen. Es gibt so viele verschiedene Sparten davon, für euch lebendig in nur einem Aspekt. Es werden andere Wahlen getroffen und einige der schönsten Teile dabei treten in einer anderen Dimension von Zeit und Raum direkt neben dem eurem auf. In der Dimension in eurer Nähe, wenn ihr daran denken wollt, habt ihr gerade die Situation gelöst. Dort habt ihr Frieden gefunden und einen Weg entdeckt, den Hass und den Krieg gegen den Planeten Erde zu neutralisieren. Es könnte sich sogar auf andere Bereiche ausdehnen, haltet daher ein wenig Hoffnung. Warum? Weil die Schwingungs-Mauern sich jetzt gewaltig lichten und ihr werdet ein wenig davon durchbluten sehen. Plötzlich werdet ihr gehen und denken: "Oh, die Welt ist ein Chaos! Ich habe nichts, um glücklich zu sein." Dann, auf einmal, werdet ihr euch lachend finden. Nun, das ist ein Re-Set, ein neu-einstellen, was wir von dieser Seite des Schleiers tun. Ihr habt noch immer die freie Wahl. Wir erlege euch nichts auf, aber wir richten eine Gelegenheit ein, damit ihr die Hoffnung seht, weil das der Teil ist, der fehlt. Ihr wisst, dass, wenn ihr etwas intensiv sucht und festhaltet, dass ihr eigentlich auf einen Bildschirm projiziert, was ihr sehen möchtet. Ja, ihr Lieben ihr schafft eure eigene Realität auf diese Weise ~ Tag für Tag.

 Ihr seid alle miteinander verbunden

 Wenn ihr euren Herzens-Wunsch nicht reflektiert seht, scheinen andere Menschen und ihr offensichtlich nicht in die gleiche Richtung einer Veränderung zu gehen, die ihr seid, und ihr werdet jetzt nur ein wenig sehen. Es ist diese Differenz, die dazu führen kann, dass ihr euch selbst bezweifelt und euch fragt, was in der Welt um euch herum stattfindet. Nun, ihr Lieben, ihr seid alle auf diese schöne Weise verbunden. Wir möchten nun einfach mit euch teilen, dass diese Verbindung stärker wird. Während ihr anfangt Teile von einander zu enthüllen, werdet ihr die Art und Weise sehen, in der ihr verbunden seid. Es erlaubt euch kleine Verschiebungen der eigenen Herzens-Energie zu sehen, die einen Unterschied mit den Menschen um euch machen kann. Es kann sich sogar in eure Gemeinden, Städte, Länder und jeden Teil des Globus ausdehnen, denn es ist tatsächlich magische Energie. 

Wir versichern euch, dass ihr niemals alleine seid ~ nie jemals alleine! Oh, ihr habt all diese Herausforderungen, die vor sich gehen, und ihr bemüht euch, die Welt zu verstehen. Das ist, was ihr machen wollt. Ihr wollt alles auf einem Stück Papier erklären und sagen: "So ist es, wie es funktioniert. Dies ist, was geschehen wird." Es funktioniert nicht immer auf diese Weise, aber ihr seid dem ziemlich nahe gekommen. Jetzt erreicht ihr einen Punkt, an dem ihr eure eigene Macht erreicht und das ist schön! Ihr habt alle neue Rhythmen auf dem Planeten und viele von euch versuchen, sich auf sie einzustellen, aber wisst, dass ihr oft Herausforderungen haben werdet. Erinnert euch, ihr Lieben, dass ihr Stärke einbaut ~ ihr habt einen Teil von uns in jedem einzelnen von euch.

 Den leeren Raum mit Licht füllen

 Wir möchten mit euch teilen, dass es im Laufe der folgenden Monate Gelegenheiten geben wird eure Sorgen und eure Herausforderung loszulassen, die ihr erfahrt und in denen ihr euch immer bemüht die Welt zu reparieren. Ihr könnt beginnen einige jener Dinge loszulassen und die Reise ein klein wenig genießen. Nun sagen wir euch, dass ihr ja Teil der Welt seid. Ja, dies sind alles Probleme, die ihr lösen, kommunizieren müsst, und möglicherweise habt ihr einen Teil davon gemacht. Jetzt warten und sehen wir, aber in der Zwischenzeit habt ihr die Fähigkeit, eine enorme Menge von Licht zu erden. Das Licht ist notwendig geerdet zu werden, sofort, weil es mehr leere Räume von Licht in der Erde gibt, als ihr euch vorstellen könnt. Ihr Lieben, ihr könnt die Gefäße sein, um es durchzubringen. Und so bitten wir euch darum, dies zu machen, auch wenn ihr all diese Herausforderungen auf ihrem Planeten habt, dies ist ein Moment außerhalb des Spiels…, bei allen von euch. Beurteilt nichts als richtig oder falsch, nehmt euch einen Moment, haltet inne und arbeitet mit eurem Licht. Bringt euer Licht dem Planeten Erde. Fangt an für 30 Tage ein wenig Energie durchzubringen. Jedes Mal wenn ihr etwas anschaut und euer Verstand sagt: "Ach du meine Güte, was ist los?" Bleibt einfach stehen. Stoppt, was auch immer ihr in jenem Moment macht, schöpft einen tiefen Atemzug, bringt die Energie durch euch und erdet sie. Es fühlt sich in einem physischen Körper wunderbar an, wenn ihr das macht. Das ist die Idee, ja, ihr habt es jetzt! Zuallererst sagen wir euch, es gibt einige wirklich gute Menschen für die Arbeit. Viele Lichtwirkende arbeiten bereits daran und wir werden euch darum bitten, Energie dazu zu schicken, die Erde gemeinsam zu heilen, aber übernehmt es nicht als eure Arbeit/Verantwortung an. Das ist der wichtige Teil, weil, sobald ihr es als eure Verantwortung annehmt die Welt zu reparieren, geht ihr hinunter und wir brauchen euch. Wir brauchen euch voller Energie, voller Leben und voller Rhythmen. Wir sind bereit die neuen Energien des Planeten Erde zu setzen, deshalb nehmt diese und macht etwas Magisches daraus. Dies sind die Zeiten, in denen ihr alle hier sein wolltet. Ihr sortiertet eigentlich euren ganzen kosmischen Zeitplan um, damit ihr in diesem absoluten Moment auf der Erde sein konntet. Das war sehr schön und wir sind dafür wirklich stolz auf euch, während dieser Zeiten hier zu sein. Vertraut, dass ihr einen großen Unterschied macht.

 Ihre Herzen aktualisieren ~ Erdet Euer Licht in die Erde

 Achtet auf ein paar Dinge. Zuerst, wenn ihr euer Fernsehen verfolgt, Online-Nachrichten oder Geschichten online oder in Zeitungen lest, sagt ihr oft: "Oh, das ist wirklich traurig. Es ist wirklich schwierig…." Nehmt euch einen Moment Zeit, setzt euch hin, schaltet den Fernseher ab oder was auch immer ihr tut und sendet einige Energie zu diesem schönen Planeten, auf dem ihr euch befindet. Er kann sie in diesem Moment wirklich benutzen und überdies für die Essenz sorgen, um dabei zu helfen, das Problem zu lösen. Deshalb kommt alles in einem schönen Weg herein. Ja, ihr habt ein paar schwierige Kurven zu nehmen. Es ist keine Überraschung euch zu sagen, dass ihr ein paar widerspenstige Menschen auf dem Planeten Erde habt, und sie haben Furcht. Darum geht es im Grunde. Jetzt gibt es eine Menge von Vorhersagen die wir darüber machen können, aber bleiben wir für einen Augenblick von allem entfernt. Lasst uns eure Herzen aktualisieren und eine neue Energie der Hoffnung setzen. Das ist, wo es herkommt und wenn ihr es nicht in eurer eigenen Welt finden könnt, dann ist alles was ihr zu tun habt, euer Augenmerk auf die angrenzende Realität direkt neben euch lenken. Manchmal werdet ihr euch ohne einen Grund lächelnd finden, aber das ist ein perfekter Grund richtig zu sein. Wir senden es euch, um eure Lachmuskeln zu kitzeln, um euch daran zu erinnern, dass es ein Spiel ist, und ihr solltet ein wenig Spaß haben. Jetzt habt ihr ihn.

 Dies ist, was wir euch bitten zu tun ~ erdet euer Licht in die Erde. Sie benötigt das Licht, sie kann eure Balance in vielen Weisen benutzen. Das wird auch eure Energien für die Arbeit im Erdungs-Prozess perfektionieren, weil jeder einzelne von euch einen kleinen Teil des Puzzles hat, das benötigt wird, um diese neue Erde zu bauen. Ihr alle habt ein einmaliges Teilchen, sie sind schön, aber sie alle müssen vereinigt werden, das bedeutet, dass ihr genug Kommunikation haben müsst, um das zu tun. Nun, das wird geschehen. Nun da ihr den Impuls habt es zu tun, erkennt ihr, was geschehen ist? Könnt ihr vielleicht erkennen, dass dies das erste Mal ist, dass alle Länder miteinander sprechen? Es könnte magisch sein. Ihr könntet daraus mit einer schönen Eskalation der Schwingung hervorgehen. Ihr könnt aus diesem herausgehen, um an einem ganz neuen Ort zu leben, also erwartet es. Stellt euch vor, dass auf eurem Weg voraus ein Kristall steht. Dann, wenn ihr darauf zugeht sagt ihr: "Oh, das schaue ich mir an. Das alles geschah in der Art und Weise, wie wir es wollten. Was wissen wir darüber? Vielleicht bin ich ein Schöpfer von allem?" Ja, ihr seid mehr, als ihr euch vorstellen könnt. Realität ist, ihr habt es ziemlich gut gemacht, auch wenn ihr, als ihr zuerst hier ankamt, nichts davon machen wolltet, ja, ja, viele von euch hatten Panik und viele erfuhren Trennungs-Angst durch die Abwesenheit von zu Hause und als Spirit fühltet ihr euch alleine. Zumindest denkt ihr, dass ihr alleine seid, denn das ist das Spiel das ihr spielt…, vorgeben getrennt zu sein. Wir bitten euch darum, euch während der nächsten 30 Tage besonders mit der Erde zu verbinden. Es wird einen großen Unterschied machen und es werden überall auf dem Planeten anmutige Energien versendet. Das ist eure Verantwortung/Arbeit und es ist das, wofür ihr kamt, es zu tun.

 Plan B

 Viele von euch kamen mit sehr einzigartigen Geschenken, ihr brachtet einen Plan B herein. Plan A ist vorbei und es war nicht das Ende der Erde, deshalb habt ihr es zu einem Plan B geschafft. Jetzt sind wir gespannt, was ihr aufbauen und mit diesem Ort tun könnt. Ihr habt einen schönen Garten-Planeten im Universum, was werdet ihr damit machen ~ wie geht es weiter? Dies ist die Frage, die wir euch jetzt stellen. Ihr könnt auf Reaktion warten und sehen was in der Welt geschieht, während die Dinge sich entfalten. Es ist an der Zeit für die bewussten Schöpfer zu erwachen aus dem Traum und die Reise zu genießen, denn es ging niemals um den Bestimmungsort. Ihr müsst nicht irgendwo ankommen. Nur in Bewegung bleiben, weil es die Reise ist, die das Ziel ist. So schwingt euer Weg hin und her, dann nehmt ihr einen kleinen Umweg darauf. Auf dem Weg vergesst ihr nicht hier und dorthin zu gehen, und überall experimentiert ihr. Genießt jeden Teil davon, denn alles ist für euer Vergnügen ~ alles ist für euch. Ihr seid die Magier, die dies in Bewegung setzten. Wir sind einfach hier, um euch erinnern zu helfen wer ihr seid, und euch bei der Auswahl der Teile zu helfen.

 Händen halten

 Ihr hattet viele Träume, bevor ihr hier zum Planeten Erde kamt, sowohl individuell, als auch als Kollektiv. Ihr kamt als Teil einer sehr großen Gruppe herein, von der Familie von E. Ihr habt bereits große Erfahrungen und verschobt die Erde sowie die Menschheit in Richtung Wachstum und ständige Entwicklung. Das ist magisch. Jetzt macht ihr es wieder, aber dieses Mal öffnet ihr während des Prozesses eure Augen. Ihr werdet euch bewusst, dass ihr nicht alleine seid ~ ihr haltet eigentliche die Hände mit einer Gruppe schöner Menschen um euch. Wagt euch, ihnen in die Augen zu sehen und bietet ihnen Ermutigung an. Öffnet jene Wege und ihr werdet beginnen euch als ein Kollektiv der Menschheit zu bewegen, statt als Gruppe von Individuen zu versuchen eure eigenen Wege zu finden. Jetzt ist die Zeit und ihr habt die Motivation dies zu tun. Eure Führer kommen auch für eine gemeinsame Sache zusammen. Egal wie schwierig ihr glaubt, dass normale Ursachen oder auch Herausforderungen auf der Erde sind, fokussiert euch auf das was positiv ist. Werft einen Blick auf einige Dinge, die nicht geschehen wären, wäre dies nicht in Bewegung gewesen. Ihr seid auf einem schönen Weg und ihr seid wahrlich zuständig dafür, genießt deshalb die Reise.

 Nehmt es, wie es euch gefällt und genießt die Bereiche der Entdeckung von allen Arten des Planeten der Erde. Wisst vor allem, dass ihr mehr geliebt werdet als ihr verstehen Könnt. Wir beobachten euch jeden Tag, ihr Lieben. Wir sehen einige der Kämpfe, durch die ihr seht, und wir beobachten euch, während ihr die Verantwortung für die Dinge übernehmt. Wir wissen, wann euer Herz verletzt ist und wir sehen, dass ihr manchmal eure Energie nicht herausholen könnt. Alles wendet sich und ihr habt jenen Teil davon tief innerhalb von euch. Werdet deshalb ein Teil des Kollektivs und sprecht eure Worte. Lasst es heraus und sorgt euch nicht um die Wirkung, die es hat, sprecht einfach von eurem Herzen. Teilt es in einer solchen Weise, dass es auch Raum für andere Menschen gibt, die ihre eigene Wahrheit haben. Auch wenn ihr nicht die einzige Wahrheit habt, ist es auch wichtig, dass ihr anfangt eure Wahrheit zu sprechen, weil ihr den kostbaren kleinen Teil mit euch tragt. Ihr mögt vielleicht eure Macht bezweifeln und sagen: "Wer bin ich? Wer werde ich sein? Bin ich derjenige, der die Welt mit meinem kleinen Teil rettet, das ich von zu Hause mitgebracht habe?" Nun, das könnt ihr nicht, außer ihr könnt es jetzt niederlegen. Das ist das, worum wir euch jetzt bitten. Setzt euren Teil an seinen Platz. Es ist Zeit. Und bei allem, genießt die Reise.

 Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch auf diese Weise willkommen heißen, wie das Kollektiv, das ihr die Gruppe nennt. Das ist kein Wort, das wir aufstellen, aber wir finden es sehr amüsant. Und wir finden es auch sehr schön. Was hier geschieht ist, ein Teil eures Herzens, der euch an zu Hause erinnert, ist in Resonanz und das ist der Grund, warum ihr hier seid. So haltet die große Arbeit aufrecht und wisst, dass ihr geliebt werdet. Es gibt einen ganz neuen Rhythmus auf der Erde und ihr seid ganz nahe, es in eure Lebenszeit anzupassen. Wacht über der Hoffnung, ihr Lieben, egal woher es kommt. Akzeptiert es. Haltet einen Raum in eurem Herzen dafür, in eure Wirklichkeit zu treten und dann erdet es, wenn es geschieht. Ihr seid auf einem schönen Weg. Wisst, dass wir hinter euch des Weges schreiten.

 Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch bitten einander mit Respekt zu begegnen. Nährt einander zu jeder Gelegenheit, die ihr bekommt und öffnet die Tür für einander um des Himmels Willen, denn es hilft vielem. Und spielt gut zusammen.

 Espavo, Ihr Lieben

 

30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

Schleier SIEBEN

Die Illusion der Beständigkeit

12.12.2015

 "Lady Astrea, Lady Astrea."

 "Ja", höre ich plötzlich eine mich weckende Stimme. "Ich bin hier, meine Lieben, ruft ihr mich?"

"Oh ja", antworte ich, "ich nehme an, dass ich es bin. Ich wusste nicht, dass ich es war, aber ich bin froh, dass ihr mir antwortet. Geht davon aus, dass ich mich erinnerte und euch rief, um mir zurück zu helfen?"

"Das kann sein, meine Lieben. Aber kommt in den Kreis."

 Wieder betrete ich den vertrauten Kreis und die Ladys bewegen sich auf mich zu und unterstützen bei der Entfernung eines weiteren Schleiers, und genau wie zuvor höre ich die Stimme von Lady Leto: "Ihr Lieben, den Schleier, den wir heute Abend abheben ist die "Illusion der Beständigkeit". Auf eurem irdischen Planeten scheint alles beständig zu sein. Die Bäume, die Häuser, die Berge und die Wiesen scheinen alle beständig, unerschütterlich in ihren Formen und physischen Strukturen zu sein.

 Aber dies ist wirklich eine Illusion, denn Beständigkeit ist bezogen auf eure Beständigkeit des Bewusstseins relativ. Alles was von den physischen Sinnen wahrgenommen wird, ist relativ zum Zustand des Bewusstseins zum Zeitpunkt der Wahrnehmung. Was als ein klarer, leerer Himmel in einem Zustand des Bewusstsein erscheinen mag, kann stattdessen in einem anderen Zustand des Bewusstseins voller Engel- und Deva-Leben erscheinen. Das Bewusstsein unterstützt auch darin, die eigene Passage von Zeit zu bestimmen.

 Während ihr im menschlichen Bewusstsein seid, ist Zeit beständig und muss in einem linearen Modus erfahren werden. Im menschlichen Bewusstsein erscheinen die meisten physischen Strukturen konstant, weil die zeitliche Begrenzung präsent ist, um irgendwelche Veränderungen zu stabilisieren und zu verdecken, die möglicherweise jenseits von Raum und Zeit auftreten. Allerdings ist Zeit im "Ich Bin-Bewusstsein" kein Faktor mehr, der in einer linearen Weise behandelt werden muss. Stattdessen kann Zeit als ein Kompass benutzt werden, um die eigene bewusste Erfahrung und Wahrnehmung zum gewünschten Fokus von Zeit und Raum zu lenken."

Jetzt nimmt der Bruder den Schleier entgegen und Hilarion spricht: "Meine Lieben, die einzige wahre Beständigkeit ist das Ich Bin-Bewusstsein. Alle Wahrnehmung ist relativ zu einem Zustand des Bewusstseins und um die Wahrheit zu kontrollieren muss man fähig sein, das Bewusstsein zu kontrollieren. Alle anderen Zustände des Bewusstseins, gespeichert im Ich Bin-Bewusstsein, haben eine menschliche Komponente und deshalb einen inhärenten Fehler. Das Ich Bin-Bewusstsein ist vom Göttlichen und aus diesem Grund perfekt. Deshalb, meine Lieben, auf der Suche nach Beständigkeit in eurem Erden-Leben, sucht stattdessen nach angemessenem Wissen über euch selbst, damit ihr zu allen Zeiten euer Ich Bin-Bewusstsein beibehalten könnt. Alle menschlichen Probleme, die verankert sind, drohen euch immer wieder aus diesem hohen Zustand des Bewusstseins zu ziehen.

 Nur wenn ihr fähig seid euch von diesen menschlichen Ankern zu lösen, werdet ihr euer Ich Bin-Bewusstsein beibehalten können. Wie ihr erfahren habt, ist dies allerdings eine schwierige Aufgabe. Aber die einzigen Anker zu besiegen, die euch wirklich herunterziehen können, sind eure eigenen Probleme. Deshalb, meine Lieben, lernt euch selbst kennen und das zu lieben, was ihr lernt. Dabei könnt ihr über die Beständigkeit eures eigenen höherdimensionalen Selbst hinausgehen.

 Der andere Bruder übernimmt jetzt den Schleier und Apollo spricht: "Die Sonne ist die beständigste physische Struktur in eurer Galaxie. Natürlich ist auch dies relativ bezogen auf den eigenen Fokus des Bewusstseins. Während die Sonne im menschlichen Bewusstsein als ein brennender, feuriger Ball zu sein scheint, ist sie unzugänglich und unbewohnbar für den Menschen. Allerdings ist sie in einer höheren Wirklichkeit ein großartiger Tempel und wimmelt von sowohl menschlichen als auch göttlichen Leben. Natürlich kann ein Mensch nicht mit seinem physischen Gefäß zu diesem Tempel, noch könnte er sie in einer Lebenszeit erreichen, wenn er an eine physische Struktur gebunden ist.

 Diese durch Zeit und Raum begrenzten Gebunden sind bemüht den Himmel in ihren ständigen physischen Strukturen mit ihren erdverbundenen Quellen von Kraftstoff zu bereisen. Sie ahnen nicht, dass sie sich selbst von der Illusion des physischen Bereichs befreien und sich überall hin transportieren können, was sie sich in ihrem Verstand vorstellen. Der Verstand, frei vom Glauben an Beschränkung von der dritten Dimension, kann erleben und sich durch das Universum in einer Geschwindigkeit schneller als mit Licht-Geschwindigkeit bewegen, denn der Verstand reist mit der Geschwindigkeit von Gedanken.

 Jeder Gedanke ist dann das eigene persönliche Raumschiff. Jeder Gedanke kann es euch erlauben zu reisen und ihr werdet alles erleben und wissen was möglich oder unmöglich ist. Während ihr durch eure physischen Anker arbeitet, bestimmen jene, die stark an eurem Gefäß ziehen. Lernt die persönliche Überzeugung zu finden und zu stoppen, die dieses Halten an euer Bewusstsein bindet. Fürchtet nicht die Passage von Zeit in diesem Prozess, weil euch die wenigen anstrengenden Momente für eine Ewigkeit von allen irdischen Strukturen der Zeit befreien können. Kennt ihr euren Anker, könnt ihr ihn aufspulen wenn ihr frei sein möchtet und ihn sinken lassen, wenn ihr die Illusion von Beständigkeit zu erfahren wünscht."

 Oh ja, jetzt erinnere ich mich daran, wie ich das erste Mal in den Wald kam, und wie ich tatsächlich an diesen Ort kam ~ ich dachte und dann war ich hier. Ich frage mich jetzt, ob ich, wenn ich an die Erde denke, plötzlich dort bin….

 WIE GEHT ES DIR "NEU GEBORENE ERDE"?

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

Schleier SECHS

Die Illusion des richtigen Verhaltens

11.12.2015

 Hier bin ich wieder. Ich sehe die Tür hinter mir und ich erinnere mich an einen Ort mit vielen Menschen und an einen kleinen Jungen. Es wird etwas gefeiert.

 "Hallo, meine Liebe" höre ich Lady Astra uns begrüßen. "Erinnert euch daran, was ich euch sagte, bleibt ruhig in eurem Erinnern. Akzeptiert, woran ihr euch erinnert, das wird ein Fundament aufbauen, um sich zu erinnern. Ihr wartet jetzt, kommt."

 Ich folge ihr, fühle eine Ruhe, die ich durch Anstrengung niemals erreichen könnte. Ich beginne zu verstehen was sie sagt, kann es jedoch noch nicht in Worten ausdrücken. Während ich in den Kreis trete, begrüßen mich die beiden Ladys mit einem Lächeln. Sie nehmen vorsichtig den Schleier aus meinem Gesicht, während ich Lady Leto sprechen höre: "Meine Lieben, der Schleier, der an diesem Abend abgenommen wird ist "Die Illusion des richtigen Verhaltens."

 Richtiges Verhalten ist ein sehr schwer fassbares Konzept, weil es mit dem Richter variiert. Natürlich ist unvermeidlich eure bestimmende Fähigkeit das Urteil von anderen und euch selbst in allen Situationen zu umgehen. Ihr könnt natürlich nur Ihr sein, wenn Ihr Euch kennt. Dieser Faktor ist der Schlüssel dazu, richtiges Verhalten zu bestimmen. Deshalb basiert richtiges Verhalten wirklich auf dem Wissen und der Sicherheit, euch Selbst zu kennen."

 Nun übernimmt der Bruder den Schleier und Hilarion spricht: "Die Energie-Felder dieser Illusion ähneln einem verlorenen Kind. Jedes Molekül bewegt sich willkürlich, um eine Richtung zu suchen. Es scheint eine Sippe ohne Führer, kein wahrer Kurs wird gelegt, da die Bewegung so sehr von äußerer Manipulation abhängig ist. Kein Flussbett ist festgelegt worden, so fließen die Gewässer willkürlich und suchen einen Kurs ohne Wissen oder Verständnis für ihre Richtung.

Während ihr in dieser "Illusion des richtigen Verhaltens" gebunden seid, seid ihr wie ein Schiff ohne einen Kompass. Das Schiff ist ständig den Launen des Windes unterworfen, während die unbekannten Strömungen der Tiefen im Kampf mit den Mächten des Windes liegen. Das Schiff hat keine Werkzeuge, um seinen Kurs zu bestimmen und ist daher unfähig, sich mit der Richtung zu bewegen.

 Äußere Einwirkungen schieben es in entgegengesetzte Richtung, um Belastung innerhalb des Systems und unberechenbare Bewegungen zu verursachen. Ohne eine interne Richtung bekriegen sich die vielen äußeren Einwirkungen gegeneinander und gegen die Mechanismen."

 Der Schleier wird dem anderen Bruder weitergereicht und Apollo spricht weiter: "Richtiges Verhalten" ist das Gegenteil von Selbst-Richtung. Wenn ihr euch des wahren Selbst bewusst seid, habt ihr einen Bezugspunkt Anstand zu messen. Als ein Vertreter der Sonne kann ich verstehen und bei der Festlegung und Aufrechterhaltung einer starken Kern-Struktur helfen.

Eure persönliche Verwendung dieser Illusion begann als Schutz gegen die alten, chronischen Muster der Arroganz. Während ihr immer mehr Zuversicht in eure Fähigkeit erreicht, eure Kraft auf eine klare und ehrliche Weise zu benutzen, werdet ihr weniger das Bedürfnis haben, richtiges Verhalten gegen Arroganz-Strukturen auszubalancieren. Wenn ihr stark in eurer Fähigkeit seid die Liebe und die Kraft auszubalancieren, werdet ihr erkennen, dass es keine Gefahr für Arroganz gibt und deshalb auch keine Notwendigkeit äußeren Drucks für richtiges Verhalten, um sich gegen Machtmissbrauch zu schützen."

 Missbrauch von Macht ~ ja, ich weiß worüber sie sprechen. Ich erinnere mich daran, wie ich außerhalb der Struktur meiner eigenen Macht erlaubt habe, Macht über mich zu erreichen, mich gegen den Missbrauch meiner eigenen Macht zu schützen, und ich traute mich nicht zuzugeben, was ich innerhalb fühlte. Jetzt gehe ich. Ich komme zu meiner eigenen Macht zurück.

 Wie habt ihr Urteil der anderen und über euch Selbst in ALLEN Situationen umgangen?

 

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

SCHLEIER VIER

Die Illusion der Fragestellung

27.11.2015

 Wo bin ich? Ach ja, ich bin hier. Ich sehe die Tür hinter mir und ich sehe Lady Astrea zu meiner Rechten. Vielleicht kann ich sie jetzt fragen, warum ich mich nicht an mein Erden-Leben erinnere, während ich hier bin. Aber bevor ich die Frage formulieren kann, höre ich sie sagen: "Ihr Lieben, ihr werdet wissen, wann ihr euch an diese Erfahrung auf der Erde erinnert, während ihr hier seid. Seid geduldig mit euch. Es ist sehr schwierig, sofort zwei Realitäten gleichzeitig zu erleben und euer Höheres Selbst wird entscheiden, wann ihr bereit seid."

 Höhere Selbst? Worüber spricht sie da? Meint sie damit, dass es noch mehr von mir gibt als mein waches und schlafendes Selbst? Jetzt bin ich noch verwirrter als ich es war, bevor ich die Frage stellte, aber jetzt muss ich den Kreis betreten. Ich hoffe, ich kann mich erinnern, sie nach dem "Höheren Selbst"zu fragen.

 Ich trete in den Kreis ein und während ich das mache, fühle ich mich, als käme ich nach Hause. Die beiden lieben Ladys erscheinen wie aus dem Nichts und nehmen liebevoll einen anderen Schleier weg, dann höre ich die Stimme von Lady Leto.

 Es scheint, dass sie meine Frage auch gehört hat, denn sie sagt: "Gestern Abend war die Arbeit sehr tief und ihr wart nicht in der Lage, irgendetwas davon in euren Verstand außerhalb zu tragen. Wisst, dass die Verbindung zwischen dem Inneren und dem Äußeren zu erkennen, irgendwie von eurer Kraft abhängig ist. In diesem Fall war es besser, euch nicht an die Arbeit der Nacht zu erinnern, damit ihr euch ausruhen konntet.

 Heute Abend haben die Ladys die "Illusion der Fragestellung"angehoben. Zu fragen bedeutet die Trennung zwischen euch und der ultimativen Quelle zu fühlen. Zu fragen bedeutet, sein Bewusstsein in menschliches Bewusstsein zu setzen, um eine höhere oder entfernteren Quelle zu befragen.

 Auf dieser Seite des Schleiers leben wir in einem ständigen Zustand des Wissens. Alle göttlichen Informationen sind greifbar und wir stimmen uns leichte in alles ein, was angemessen ist. Auch auf der spirituellen Ebene sind wir nicht gebunden uns auf nur eine Sache einzustimmen. Ich kann mich persönlich um euch kümmern, während ich mich genauso persönlich allen anderen widmen kann, die mich an diesem Tag rufen."

 Während der Schleier dem Bruder von Hilarion übergeben wird, spricht Hilarion: "Ich sehe, meine Lieben, dass ihr dieses Konzept "in Frage stellt". Dies ist natürlich Teil des Grundes, warum ihr unfähig wart, die Arbeit vom letzten Abend zu übermitteln. Ich werde versuchen, euch dies zu erklären. Zu fragen ist ein wichtiger Bestandteil eures Wachstums gewesen. Fragen ist ein wenig wie wollen. Wollen zeigt an, dass ihr noch nicht alles habt und dieses Wollen zieht ihr aus dem kosmischen Fluss des Alles in Allem. Fragen funktioniert in der gleichen Weise. Wenn ihr fragt, gibt es ein zugrundeliegendes Energie-Feld das bedeutet, dass ihr es bereits wisst. Dies trennt euch vom Universellen Verstand.

 Um die "Illusion der Fragestellung" freizugeben, würde man diese stattdessen vereinigen. Wenn ihr es mit dem Universellen Verstand vereinigt, ist keine Frage mehr notwendig, da euer Verstand mit dem Universellen Verstand vereinigt wird. Dann können die gewünschten Informationen gesammelt werden, so wie sie von eurem physischen Gehirn gesammelt werden.

 Meine Lieben, versucht nicht dieses Konzept in Frage zu stellen, sondern nehmt euch einen Moment, um den Unterschied zu erleben. Zuerst stellt euch eine Frage, dann vereinigt es. Wie ihr gesehen habt, zerlegt euer Bewusstsein sie in individuelle Worte und Konzepte. Sie zu vereinigen öffnet euch allerdings gleichzeitig für alle Antworten."

 Während die anderen Brüder den Schleier übernehmen, spricht Apollo: "Die entgegengesetzte Polarität der Fragestellung ist zu verstehen, weil ihr nicht bezweifeln müsst, ob ihr verstanden habt, was gesagt wurde. Wir sind vereinigt mit eurem Bewusstsein und wissen daher genau was ihr benötigt, wir sagen euch das, um euer Verständnis zu fördern.

 Die Basis der Fragen sind Unsicherheit und Ungeduld. Unsicherheit kommt von der Illusion des Raums, weil man in der vermeintlichen Trennung unsicher ist. Ungeduld kommt von der Illusion der Zeit. Deshalb binden Raum und Zeit die Fragen. Während ihr sowohl über Raum als auch über Zeit hinausgeht, werden die Illusion der Trennung und die menschliche Qualität der Ungeduld auch überwunden."

 Während ich die letzten Worte des mächtigen Apollo höre, konnte ich mich zurückgezogen fühlen, zurück in Raum und Zeit. Nein, nein, ich möchte noch nicht…, ich habe weitere Fragen….

 

DANKE FÜR DAS GEMEINSAME TEILEN

SCHLEIER  FÜNF

Die Illusion der menschlichen Liebe

02.12.2015

 Wo bin ich? Ich glaube, ich bin im Bett. Nein, ich bin wach. Nein, ich bin eingeschlafen. Ich bin sehr verwirrt. Ich sehe allerdings, dass Gold überall um mich ist. Warum kann ich mich an dieses goldene Licht erinnern? Oh ja, der Kreis ~ der Kreis hinter dem goldenen Tor und ich höre Lady Astra. "Hallo",höre ich eine liebevolle Stimme. "Ihr seht, ihr fangt an euch zu erinnern. Bleibt ruhig in diesem Erinnern und es wird wachsen. Aber jetzt kommt, meine Lieben, ihr seid an der Reihe." 

Während mein Verstand sich klärt, sehe ich klar den Kreis und die Ladys, die zu mir kommen, während ich in den Kreis eintrete. Der Schleier fällt fast wie von alleine weg und dann höre ich die vertraute Stimme von Lady Leto: "Meine Lieben, der Schleier, den wir an diesem Abend abgenommen haben, ist die "Illusion der menschlichen Liebe".Während dieser Schleier wie von selbst fällt, steigen in euch viele Gefühle und uralte Sehnsüchte auf. Die menschliche Liebe ist der Grund dafür, dass die Menschheit an die Erde gebunden bleiben möchte. Es ist die siebte Initiation und die schwierigste Prüfung, denen ihr vor dem Aufstieg entgegenseht. Deshalb ist es wichtig, dass jegliche Illusion von diesem Konzept entfernt wird, damit ihr diese Prüfung im klaren Licht sehen könnt. Erinnert euch, meine Lieben, während sich die Illusionen auflösen, suchen alle sich damit verbindenden Dramen ihren letzten Akt.  

 Die menschliche Liebe wurde der Menschheit im Laufe der Jahrhundert ein Ersatz für die göttliche Liebe. Sie schien leichter zu erreichen und leichter beizubehalten. Deshalb wird diese Illusion die "Große Illusion"genannt. Während ihr diesen Schleier von eurem Gesicht gleiten fühlt, wird euch jetzt klar, dass ihr ihn als eine Maske getragen habt. Ihr erkennt, dass er dazu diente, euer "Selbst"zu schützen.

 Während ihr in die menschliche Liebe eingetaucht seid, wird euer Bewusstsein auf die menschliche Existenz, Bedürfnisse und Wünsche zentriert. Da menschliche Liebe euch zu einem gezähmten Löwen aktivieren kann, müsst ihr stets wachsam sein. Diese Wachsamkeit hält euch in eurem Verstand beschäftigt und lenkt in eurem Herzen ab von dem, wovon ihr euch getrennt habt, die göttliche Liebe."

 Während der Bruder den Schleier übernimmt, spricht Hilarion: "Das Energie-Feld menschlicher Liebe ist dem Mineral Quecksilber ähnlich. Es kann nicht in der Hand gehalten werden, sondern rutsch herum und entkommt wo immer möglich. Es scheint aufzusteigen und zu fallen, hat seinen eigenen Willen und ist sehr temperamentvoll bei Wärme. Die menschliche Liebe wird auch als eine Maßeinheit benutzt, etwas derartig ~ liebt ihr mich ~ liebt ihr mich sehr? Die menschliche Liebe wurde als eine Waffe eingesetzt, als Abzeichen und als ein Schild benutzt. Aber immer rutscht menschliche Liebe aus eigener Willenskraft herum. Diese Tatsache ist natürlich, weil menschliche Liebe eine Illusion ist und eine Illusion lebt ihr eigenes Leben. Je mehr Gedanken und Gefühle ihr zugeführt werden, desto mehr Unabhängigkeit gewinnt sie von ihrem Schöpfer.

Der einzige Weg die Illusion der menschlichen Liebe zu überwinden ist, sie aus den Augen des Göttlichen wahrzunehmen. Aus dieser Perspektive kann die Energie durch ein objektives Herz betrachtet werden. Aber um dies zu erreichen, müsst ihr die Annahme der göttlichen Liebe in eurem Leben erlauben. Dies kann tatsächlich ein sehr schwieriger Akt sein, weil die menschliche Liebe eine niedrigere Oktave als die göttliche hat. Die menschliche Liebe ist, wie die Menschen lernen, die Auswirkung der Macht auf jene um sie."

 Während der Schleier übergeben wird, höre ich Apollo: "Ich kann die Furcht in eurem Feld entstehen sehen bei diesem Thema. Ihr habt in dieser menschlichen Liebe viel erlitten und viel Leiden verursacht. Ich höre euch in eurem Herzen fragen, wie kann ich in die göttliche Liebe transzendieren, wenn ich nicht einmal die Menschen verstehen kann? Wie, meine Liebe, die Antwort ist, dass ihr es nicht tut. Ihr müsst die menschliche Liebe nicht verstehen, weil sie auf Logik basiert, weit unter eurem höchsten Ziel. Alles was ihr verstehen müsst ist, euch selbst. Wenn ihr euch selbst versteht, werdet ihr verstehen, wie ihr die menschliche Liebe benutzt und wie sie euch benutzt. Wenn ihr fähig seid dies zu erkennen, ruft alles was in eurem Herzen göttlich ist, um diese Energie umzuwandeln.

Beginnt das Energie-Feld der menschlichen Liebe zu sehen. Wie fühlt es sich in eurer Aura und eurem Körper an, während es sich nähert? Fühlt, wie es euer Wesen durchdringt und euch an das Göttliche erinnert. Klammert euch an den Aspekt der Klarheit, um die Energie in totale Klarheit zu erhöhen. Fühlt alle Desillusionierung und besteigt die Treppe, um das Licht zu finden. Wisst meine Lieben, dass die Menschheit Gottes in den Kinderschuhen steckt. Genau wie die Mutter liebevoll lächeln auf das Baby blickt, das stolpernd versucht zu gehen, lächelt Gott, während ihr es versucht, ihr Lieben. Und genauso wie die Mutter größtes Vertrauen hat, dass das Kind eines Tages gehen und laufen kann, hat Gott größtes Vertrauen, dass ihr eines Tages lieben könnt, wie Er liebt. Verzeiht euch selbst, meine Lieben, dann werdet ihr fähig sein der Welt zu vergeben."

Ich bin erstaunt und von Ehrfurcht erfüllt. Ich verstehe und ich weiß. Bitte, "Hohes Selbst", wer und was auch immer ihr seid, helft mir dabei, mich daran zu erinnern ~ zumindest an diese Illusion. Bitte, helft mir….

 DANKE FÜR DAS GEMEINSAME TEILEN

 

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

 Suzanne Lie, November/Dezember 2015

Übersetzung: SHANA

SCHLEIER ZWEI

Die Illusion der Trauer

 Der Schwindel, das helle Licht und das laute Summen sind dieses Mal ein wenig einfacher für mich zu ertragen. Es scheint jedoch ewig zu dauern, bis ich mich an dieses intensive Licht gewöhne. Allmählich kann ich den Kreis des Lichts vor mir sehen und ich kann Lady Astrea sanft fühlen, was mich daran erinnert hat, dass es meine Zeit ist, den Kreis zu betreten. Erneut kommen die Ladys zu mir und entfernen einen unsichtbaren Schleier, und während sie dies tun, höre ich die Stimme von Lady Leto sagen: "Dieser Schleier ist die Illusion der Trauer.

 Wenn ihr euch an eure Träume im Leben erinnert, ging das Thema immer wieder um den Verlust der Liebe und der daraus resultierenden Trauer. Ihr wisst, dass die Liebe niemals sterben kann. Sie kann sich möglicherweise verändern oder in eine höhere Schwingung ziehen, aber sie kann nicht sterben. Sobald die Energie der Liebe sich auf der Erde gebildet hatte, machte der Schöpfer jene Energie zu einem lebenslangen Freund. Schöpfer der Liebe zu sein ist die große Erden-Lektion für die Menschheit."

 Während die Brüder von Hilarions Retreat den Schleier nehmen, höre ich Hilarions Stimme sagen: "Das Energie-Feld der Liebe dient als Schutzschild. Wenn ihr ein Meister der Energie werdet, werdet ihr die Liebes-Energie in der Umgebung sehen können. Die Liebes-Energie ist anders als alle anderen Energiefelder. Andere Energien verlassen die Aura des Schöpfers und durchqueren die gesamten Realitäten, bis sie schließlich in ihrer 3-fachen Rückkehr zum Schöpfer beendet ist.

 Liebes-Energie verlässt natürlich auch den Schöpfer, aber sie hinterlässt einen kleinen Teil von sich beim Schöpfer als ein Schutz-Schild. Dies ist, weil die Liebe ein sehr attraktiver Leim ist. Sie klammert sich an alles, was mir ihr in Kontakt kommt. Liebe ist die mächtigste Energie-Kraft, bekannt auf dem Planeten Erde als göttliche Liebe, die die höchste Frequenz von allem ist."

Dann höre ich die Stimme von Apollo: "Einen guten Morgen, meine Liebe. Wie ihr in diesem Leben gelitten habt! Wie ihr euch ungeliebt und unsympathisch fühltet. Die Trauer, das Leid, die durch die Illusion des Verlustes der Liebe zu euch gekommen ist, ist eure schwierigste Lebens-Lektion gewesen. Wie ihr aus euren individuellem Karma in anderen Leben wisst, habt ihr dazu tendiert, eure Geliebten nicht zu schätzen und habt stattdessen eure Energie woanders fokussiert. Wegen dieses Musters hat ihr die karmische Vergeltung und den Verlust der Liebe "gefürchtet", und wie ihr wisst, meine Lieben, fällt die "Furcht" weg.

 Wisst jetzt in euren Herzen, Liebe kann niemals sterben. Die Liebe bleibt immer in der Seele der liebenden und den Geliebten. Liebe ist eine Seelen-Qualität und erhebt sich schließlich zur Ebene der Seele. Auch wenn das Wesen stirbt, ist es unwichtig, weil die Liebe automatisch dem höheren Körper übergeben wird. Erinnert euch daran, dass keine wahre Trauer/Leid gibt, weil es keine wahre Trennung gibt. Trennung ist die ultimative Illusion, besonders auf dem Planeten Erde. Auf der Sonne sind wir alle Eins.

 Erinnert euch jetzt daran, dass eure Gefühle der Trauer wirklich die Einsamkeit von Zuhause fort zu sein sind. Diese Einsamkeit ist eine göttliche Unzufriedenheit. Die göttliche Unzufriedenheit führt euch in euer spirituelles Herz. Nehmt diese Illusion, fühlt die Trauer und bringt sie in euer Herz. Setzt sie zu Füßen der Einheit, wo eure Seele eure Braue und euer Herz berühren wird. Der Eine erwartet euer Geschenk. Die Hingabe ist euer Schatz."

Mit Apollos mächtigen Worten fühle ich mich schwinden und weiß, dass ich jetzt zur Erde zurückkehre.

 

SCHLEIER DREI

Die Illusion der harten Arbeit

 Während ich erwache, finde ich mich im goldenen Raum mit der geöffneten Tür hinter mir. Eigentlich nehme ich an, dass ich eingeschlafen bin aber da ich mich nicht an die Erde erinnere, während ich hier bin, fühlt es sich mehr wie ein Erwachen in die Rückkehr an. Ich frage mich, ob ich mit an all dies erinnere, wenn ich auf der Erde wach bin. Ich habe keine Art von Wissen, weil ich mich nicht erinnern kann was mir geschieht, während ich hier bin.

 Ich werde irgendwann Lady Astrea danach fragen müssen, aber jetztspüre ich, dass ich wieder in den Kreis eintreten muss. Jedes Mal wird es ein wenig leichter die höheren Schwingungen zu ertragen. Ich frage mich, ob diese Aktivität meinen Erden-Körper ebenso viel verändert, wie es diesen verändert.

 Wieder kommen die Ladys und entfernen einen weiteren Schleier, während ich die Stimme von Lady Leto sagen höre: "Wir entfernen jetzt den Schleier der Illusion der harten Arbeit. Arbeit ist ein weiterer Aspekt, der besonders auf der Erde existiert. Die "Arbeit" ist eine Aktivität, die notwendig wurde, nachdem ihr aus der Gnade gefallen wart. Tatsache ist, dass Arbeit in der Definition auf Widerstand basiert. Deshalb war es eine unbekannte Vorstellung, wenn man in seinem göttlichen Plan frei von allem Widerstand lebte."

 Während die Ladys den Schleier den Brüdern übergeben, höre ich die Stimme von Meister Hilarion: "Das Energie-Feld der Arbeit ist etwas zu betrachten. Wenn die Menschheit diese Energie sehen könnte, wäre es zweifelhaft, dass sie sich jemals diesen Aktivitäten widmen würden. Viele Moleküle bewegen sich in verschiedenen Mustern zueinander. Es ist kein Wunder, dass die Menschheit oft Abspannung erlebt. In der Tat ist die Basis des menschlichen "Alterns" das Konzept und die Aktivität der Arbeit.

 Wann auch immer ihr euch einem bestimmten Energie-Feld zuwendet, wird euer persönliches Energie-Feld damit ausgerichtet. Deshalb bewegt ihr euch in einen Wirbel von Energie, in dem viele Moleküle miteinander kollidieren. Jedes einzelne Molekül versucht entweder seine Position zu halten oder in die Position von anderen einzugreifen.

 Dieser konstante Energie-Kampf zerstreut die eigenen Lebens-Kräfte. Während die eigenen Lebens-Kräfte zerstreut werden, wird euer physischer Körper lebenswichtiger heilender Vitalstoffe beraubt. Deswegen beginnt der physische Körper ab dieser Minuten oder Sekunden, in denen ihm seine Lebens-Kraft verweigert wird, zu "sterben". Dann wird der Arbeitnehmer die Arbeit beenden und sich ausruhen. In dieser Zeit kann der Körper geheilt und aufgeladen werden. Allerdings sind einige Zellen unwiederbringlich beschädigt, und so stirbt der Körper ganz allmählich.

 Yoga zu verfolgen ist eine sehr wichtige Disziplin, da es den gesamten Körper systematisch mit vielen Vital- und Nährstoffen überschwemmt. Im aufgestiegenen Zustand ist jede Bewegung wie die eines großen Yoga-Meisters. Es gibt keine physische Illusion der Trennung, und deshalb ist jede Bewegung, Gedanke und Gefühl ein Fluss göttlicher Kraft, der sich durch die eigene Individualität bewegt.

 Während die anderen Brüder den Schleier entgegennehmen, höre ich Apollo sprechen: "Im Laufe der Jahrhunderte wurden "Arbeit" und "Tapferkeit" miteinander verbunden. Ich bin besonders vertraut mit dieser Erden-Verbindung, weil mich viele im Laufe der Jahrhunderte mit Tapferkeit in Verbindung brachten.

 Diese Verbindung ist auf der höchsten Ebene als Tapferkeit in sich äußerst korrekt, dem Tod gegenüberzustehen und, wie der mächtige Hilarion sagte, ist die Arbeit tatsächlich eine langsame Form des Todes. Allerdings beginnt ihr an der Schwelle des Aufstiegs den Tod mit der Geburt und Geburt mit Tod zu verknüpfen. Wenn diese Verbindung geschieht, übernimmt Tapferkeit auch eine neue Bedeutung. Tapferkeit wird dann als Mut repräsentiert, nicht darin dem Tod entgegenzusehen, sondern Mut in der Bewältigung des Lebens.

 In der Tat ist viel Mut notwendig, um siegreich in eurem Land der Illusion zu leben. Deshalb meine Lieben, geht eure Reise in einen neuen Zustand des Bewusstseins weiter. Ruft mich, damit Tapferkeit der Illusion entgegen sieht. Ruft all eure Kräfte und fühlt und verfolgt, wie sie durch euren physischen Körper einen Kurs verfolgen. Schließlich wird die Illusion der Arbeit schwinden und durch die Wahrheit ersetzt, das göttliche Werk zu leben, frei von Widerstand und in absoluter Freiheit, so könnt ihr dann die Schaffung der neuen Welt leben. Willkommen!"

Wieder wird es dunkler und ich erlebe das Überblenden. Nicht nur von dem was ich sehe, sondern auch von dem, der Ich Bin. Wenn ich nur wüsste, dass ich mich erinnere und diese Informationen auf der Erde verwenden kann. Vielleicht ist diese Erfahrung für alle umsonst. Vielleicht gehe ich zur Erde zurück und tue, denke und fühle genau wie immer. Wenn ich mich erinnern könnte, was ich hier lerne und es dann benutze. Oh, ich gehe. Ich fühle mich, als ob ich sterbe….

 Habt ihr schon einmal das Konzept der Arbeit in das Konzept der Schöpfung umgewandelt?

 

Hiermit bereiten wir uns auf 2016 vor, um

DIE ILLUSION IN WAHRHEIT UMZUWANDELN

SCHLEIER EINS

Die Illusion von Zeit ist Geld

Suzanne Lie 

"Oh, ich bin zurück."Als ich ging, hatte ich Furcht, dass ich nicht zurückkehren würde, aber jetzt bin ich hier. Aber ich weiß nicht, wo ich vorher war. Ich weiß, dass mein Führer auf der Erde sagte, dass ich zurückkehren sollte, aber ich erinnere mich an nichts anderes.

 "Hallo, meine Liebe"höre ich die vertraute Stimme meines Führers.

"Ich weiß, dass hier viele keinen Namen benutzen" sage ich, "aber wenn ich einen Namen hätte um euch anzusprechen, würde es mir helfen."

"Warum… natürlich. Ihr könnt mich Lady Astrea nennen. Ich wurde angewiesen euren Ruf entgegenzunehmen, und ich werde als euer Führer bleiben, solange ihr mich benötigt"antwortete sie. (Ich hatte sie immer als sehr weiblich gefühlt, aber es ist schwierig die Polarität und Geschlecht ohne einen sichtbaren Körper zu bestimmen.)

 "Wendet euch und tretet jetzt in den Kreis ein. Bitte folgt mir" sagt sie, als ob ich ihre Bitte abschlagen würde. Da sie genauso innerhalb wie außerhalb von mir ist, wüsste ich nicht, wie ich mich widersetzen sollte, selbst wenn ich es wollte. Wir bewegen uns durch einen anderen Gang und ich fühle meinen Körper leicht und leichter werdend, während wir uns dem Ende des Ganges in Richtung einer goldenen Tür bewegen. "In Zukunft werdet ihr auf der anderen Seite der Tür ankommen. Nur das erste Mal müsst ihr hier ankommen, damit ihr euch allmählich auf diese höhere Schwingung einstellen könnt. Schöpft nun langsam einen tiefen Atemzug und bereitet euch vor, bevor die Tür geöffnet wird, da die Schwingung auf der anderen Seite sehr hoch ist."

 Ich mache, was sie sagt, und während sich die Tür öffnet fühle ich mich, als ob ein riesiges Feuer vor mir beginnt aufzuflammen. Ich schütze meine Augen und klammer mich an die Wand der Halle. Weil ich das Gefühl für die Richtung verliere weiß ich nicht mehr was oben oder unten ist, ob ich stehe, sitze oder liege. Zum ersten Mal an diesem Ort, fühle ich mich unbehaglich. Ich empfinde ein heftiges Summen in meinen Ohren und ich habe ein tiefes Gefühl von Schwindel und Übelkeit.

 Ich kann nichts sehen und hören, nur das Summen fühlen. Ich fühle mich, als ob ich innerhalb meiner Feuer habe. Gleichzeitig fühle ich mich zu einem Punkt eingefroren und als ob ich mich in Licht-Geschwindigkeit bewege. Ich kann nicht denken, nicht sprechen, geschweige denn mich fühlen. Warum bin ich hier? Zu was habe ich mich verpflichtet? Sicherlich ist dies der Tod!

"Nein, meine Liebe, ihr werdet nicht sterben. Nur die Teile von euch werden sterben, die unwillig sind sich zu verändern, weil ihr eine Verpflichtung besteht, die Verpflichtung zu leben. Ein Teil von euch, der unfähig ist weiter zu gehen, wird freigegeben werden. Widersetzt euch diesem Prozess nicht. Stattdessen haltet an dem fest, was verbleibt und vertraut."

 Zuerst bin ich überrascht, dass ich ihre Worte bei dem intensiven Summen hören kann, aber während ich es höre, gibt es mit ein wenig Halt und ich beginne Trost in dieser neuen Art des Seins zu finden. Allerdings kann ich noch nicht sprechen und würde auch nicht wissen, was ich sagen sollte, wenn ich könnte. Deshalb folge ich ihr blind, noch sehr wenig in diesem brillanten Licht sehend. Im Zentrum des Raums, wohin wir uns bewegen, ist das Licht noch stärker, und es scheint sich von diesem Licht ein Kreis gebildet zu haben. Ich folge meinem Führer, schwach durch das ewige Summen "vertraue"hörend. "Du musst vor allem vertrauen."

 Als ich in den Kreis trete, finde ich, dass ich alleine bin ~ vollständig und absolut alleine. Aber dieses Alleine-Sein verursacht nicht die alte vertraute Furcht, stattdessen bewirkt es eine tiefe und komplette Stille. Eine Stille jenseits von allem, was ich je erfahren habe oder mich erinnern kann. Plötzlich erscheinen zwei schöne, mit einem rosafarbenen Strahlen gekleidete Damen innerhalb des Kreises, die sich in meine Richtung bewegen. Sie entfernen sanft einen unsichtbaren Schleier von meinem Gesicht.

 Sie bewegen sich zur Peripherie des Kreises und ich höre die Stimme von Lady Leto die sagt: "Ihr Lieben, der erste Schleier der der Illusion ist ~ Zeit ist Geld. Zeit und Geld sind beide auf der dreidimensionalen Erde wichtig und deshalb große Fundamente der Illusion. Keines von beiden hat einen Wert für eure innere Welt. Die Formel für diese Illusion basiert auf die Überzeugung, dass man Geld zum Überleben haben muss ~ es braucht Zeit, um Geld zu verdienen ~ so kann nur so viel Zeit auf die innere Arbeit verwendet werden, wie es Zeit dafür benötigt, um Geld zum Überleben zu verdienen."

 Der Bruder von Hilarions Tempel nimmt dann den Schleier und während er das tut, höre ich eine vertraute Stimme sprechen: "Die Wahrheit ist natürlich, meine Lieben, Zeit und Geld, wie ihr es auf der Erde kennt, existieren nur in der dritten Dimension. Zeit ist eine Ausrichtung von Gedanken und Aktionen die notwendig ist, eine Weile auf der Erde zu motivieren. Zeit ist eine Form der Fortbewegung, wodurch man sich durch die eigenen Erden-Klassen bewegen kann. Geld ist ein Austauschs-Wert und wird daher als Erfolg auf der Erde repräsentiert.

 In der Einheit der fünften Dimension ist kein Austausch oder Lohn notwendig, da alle in Einheit leben. Wir erleben nicht das Gefühl von Trennung, wie es so deutlich auf der Erde ist, deshalb haben wir kein Bedürfnis diese Symbole des Austauschs und des Lohns zu schaffen. Wenn es Einheit von Herz und Verstand gibt, gibt es keine größere Belohnung, und nichts wird im Austausch für die bedingungslose Liebe erbeten."

 "Bitte",füge ich schnell hinzu, als ich plötzlich meine Stimme finde, "darf ich fragen, warum sich eure Stimme für mich so vertraut anfühlt?"

"Warum… ja",kommt die Antwort, "Ich bin Hilarion. Ich habe viele Male in Beantwortung auf euren inneren Ruf mit euch gesprochen. Ich freue mich, dass ihr zur Zeremonie gekommen seid, und ich werde gerne alle Fragen beantworten, die ihr habt."

 Hilarion übergibt dann den Schleier der Illusion dem Bruder des Rückzugs, dem mächtigen Apollo, der diesen Schleier zurück zur ersten Ursache freigibt und in reines Licht umwandelt.

"Erlaubt mir, euch Apollo selbst vorzustellen"sagt Hilarion. "Er wird euch dabei unterstützen, jeden Schleier der Illusion zu verstehen, während er entfernt wird."

 "Guten Morgen, ich freue mich, euch kennenzulernen. Unsere Energien haben sich bis heute nicht in Verbindung gesetzt. Ich bin froh, dass ihr das Verständnis des Einen gerufen habt. "Zeit ist Geld" ist eine schöne Erden-Illusion, eine, die besonders weit in der westlichen Welt verbreitet ist. Es ist auch eine Illusion, die speziell für die dritte Dimension ist. In der vierten Dimension gibt es noch Zeit, aber es ist anders als in der dritten Dimension. Was Jahre auf der physischen Ebene sein können, wären Minuten in der Astral-Ebene. Astral-Ebene ist ein anderer Name für die vierte Dimension, so wie physische Ebene ein anderer Name für die dritte Dimension ist.

Innerhalb der Zeit-Ära, in der ihr in eurer physischen Form lebt, gibt es einen wunderbaren Moment der als Übergang geschieht. Die dritte Dimension kollabiert in die vierte Dimension. Denkt jetzt an eine faltbare Reise-Tasse, wo der kleinste Teil der Tasse der Boden ist. Deshalb kollabiert der Boden in den Teil der Tasse, der einfach darüber ist, also ein wenig größer.

 Ähnlich wie bei der Reise-Tasse, bricht die dritte Dimension in die vierte Dimension ein. Nichts wird aufhören zu existieren. Allerdings wird eine neue Schwingung die dritte Dimension umgeben.

In der Realität der dritten Dimension ist Zeit Geld aus den oben genannten Gründen. In der vierten Dimension ist der Lauf der Zeit abhängig von der eigenen Aktivität. Die Zeit ist am schönsten und vergeht am schnellsten, wenn man eine künstlerische Tätigkeit unternimmt. Deshalb ist Zeit Kunst auf der vierten Dimension. Erlaubt euch den Genuss der künstlerischen Tätigkeit, in welcher Form auch immer ihr es möchtet. Erinnert euch, egal wie viel Geld man hat, Zeit kann nicht gekauft werden. Verbringt deshalb eure Zeit weise und mit Freude."

 Während sich die Szene vor mir verdunkelte, wurde mir klar, dass ich zur Erde zurückkehre. Die letzten Worte, an die ich mich vor dem verlierenden Bewusstsein erinnere, sind etwas über die Zeit, die ich nicht für mich nehme, weil ich meine Aufmerksamkeit auf andere Menschen richte, statt auf mein eigenes Leben.

 DANKE FÜR DAS GEMEINSAME TEILEN

 

GOTT HAT SEHNSUCHT NACH DIR,

BABAJI


10. Dezember 2015

Auszug aus der aktuellen Buch-Neuerscheinung:
DIE GROSSE ZEIT IST GEKOMMEN

Gott hat Sehnsucht nach Dir


GESPRÄCH MIT BABAJI 

JJK:Wann kommt die Revolution. 

Was ist in den kommenden Monaten zu erwarten? 

Globale Krisen nehmen zu, der Überwachungsstaat wird

immer weiter ausgebaut – und nun beginnt man sogar, 

das Bargeld abzuschaffen. Wann kommt die Revolution?

 

BABAJI: Die Revolution ist bereits im Gange. 

Lange schon. Heute nimmt dieser Revolution einen etwas 

anderen Verlauf, da sich die Menschen, auf die es schließlich 

ankommt, darauf anders vorbereiten und anders vorbereitet 

werden.

 

JJK: Von wem werden diese Menschen vorbereitet?

 

BABAJI: Von den Aufgestiegenen Meistern und von vielen 

Kräften des Himmels. Das bedeutet für die, auf die es ankommt, 

große Transformationsprozesse und diese sind seit Langem im 

Gange.

 

JJK: Auf die es ankommt. Wer sind diese Menschen, 

wer ist gemeint?

 

BABAJI: Du, der du das liest:

 

Du bist gemeint!

 

Transformation und Heilungen fließen dir zu, bis du so weit 
klar und von allen Unreinheiten gesäubert bist, dass du den 
Herausforderungen, die ein solcher Umbruch mit sich bringt, 
gewachsen bist. Wenn du den Eindruck hast, es dauert zu lange, 
dann mach dir bewusst, es ist gut, dass du noch Zeit hast, 
um dich in deine Kraft zu bringen und um zu heilen. Wenn 
sich die Ereignisse entladen und du deinen Teil dazu beitragen 
wirst, dann ist die Zeit für deine eigenen Klärungen um und 
du musst das erworbene Wissen anwenden. Dann gilt es 
glasklare und mutige Entschlüsse zu fassen und vor allem 
Entscheidungen zu treffen, die exakt mit deiner göttlichen 
Blaupause für diese Inkarnation übereinstimmen. 
Dann bleibt dir kaum Zeit für lange Überlegungen, 

auch Zweifel dürfen nicht mehr aufkeimen; und darauf 
wirst du, der du das jetzt liest, eingehend vorbereitet.

 

JJK:Ist wirklich jeder, der dies liest, angesprochen? 
Mancher wird sich jetzt wohl denken: „Also ich, als 
kleines Licht“ soll gemeint sein? Ich bin doch gar 
nicht in der Lage voranzugehen, das ist nicht das, 
was ich gewählt habe oder wozu ich imstande wäre?

 

BABAJI: Irrtum! Mit jedem Schritt der weiteren Transformation 

kommst du dem Wissen um deine tatsächlichen Aufträge und 

deiner tatsächlichen Kraft näher. Du wirst alles erkennen und 

es wird ganz anders sein, als du glaubst. 

 

Deine Aufträge zeigen sich erst, so du davor nicht 
mehr erschrickst und grundlegend dazu in der Lage 
bist, diese auch anzunehmen. 

 

Das heißt nicht, dass ein jeder Mensch auch danach handelt.

Jedoch das Bewusstsein muss auf dieses Wissen vorbereitet 

sein, um eine klare und selbstbewusste Entscheidung treffen 

zu können. Das spirituelle Erwachen ist die Voraussetzung 

dafür. Jede andere Vorgangsweise hätte keinen Sinn.

Jedem Menschen, der seine Rolle im großen Spiel zu erfüllen 

hat, werden oder wurden seine Aufgaben, nachdem er ausreichend

darauf vorbereitet wurde, enthüllt! Nicht jeder nimmt sie an, 

manche entscheiden sich anders. Die Vorbereitung darauf ist 

jedoch wesentlich. Daran führt, so jemand wissen möchte, 

wer er ist und was ihn auf diese Welt geführt hat, kein Weg 

vorbei.

 

Je konsequenter ihr eure Prozesse durchlauft, das bedeutet, 

dass ihr regelmäßig an eurer Bewusstwerdung arbeitet, 

desto näher ist der „Tag des Wissens.“

 

JJK: Manche Menschen, es sind wahrscheinlich gar nicht so 

wenige, sind in die „Selbstgefälligkeit“ abgeglitten. Das heißt, 

viele Lichtkrieger glauben, sie wären bereits im Friedensreich 

angekommen, dabei haben sie nicht einmal damit begonnen, 

es zu erlangen.

Was ist mit diesem Phänomen, dass so viele Lichtarbeiter 

das Wesen der Transformation nicht begreifen und sich 

selbst völlig falsch einschätzen?

 

BABAJI: Das ist die unbewusste Flucht vor tatsächlichen 

Veränderungen, die an die Wurzel gehen. Sie wollen das 

Wesen der Transformation nicht erfassen, da sie ihr bisheriges 

Leben und ihre lieb gewonnenen Gewohnheiten nicht ablegen, 

sondern fortführen wollen.

Dennoch werden auch diese Menschen auf anderen Wegen und 

zu anderen Zeiten zur Erkenntnis geführt. Dass manche Menschen 

einer „Fehleinschätzung“ aufsitzen, wie du es beschreibst, hat noch 

einen bedeutenden Grund: Eintrübung der Gedanken, Schwächung 

der Wahrnehmung emotionaler und spiritueller IST-ZUSTÄNDE 

mittels diffuser Magnetfelder. Das heißt, viele Menschen werden 

von der Matrix aufgesogen, ohne es zu wissen, und bestimmte Ego-Programmierungen erledigen alles Weitere.

 

JJK: Und wie wirken hier die Schutzsymbole, die eigens 

dafür gegeben sind? 

 

Symbole, Ängste, Zweifel & Meditation

 

BABAJI: Die Kraft und der Schutz, die davon ausgehen, 

korrespondieren immer mit der Seele des Menschen.

 

Das heißt, wer die alten Denk- und Verhaltensweisen, 
Gewohnheiten und Meinungen nicht ablegen möchte, 
kann niemals das vollständige Heilungspotenzial eines 
Symbols abrufen.  

 

Symbole laden den Menschen dazu ein, sich für 

eine Heilung zu öffnen. 

 

Wäre es anders, so hätte niemand einen Anlass, bei sich etwas 

zu verändern. Das höchste Potenzial eines Symbols kann dann 

abgerufen werden, so ein Mensch sich ganz auf diese Energie 

einlässt und für jede Veränderung bereit ist. Dies geschieht vor 

allem auf Seelenebene und dafür bedarf es nicht automatisch 

einer bewussten Entscheidung.

 

JJK: Das heißt, die CB9 Energie 

 

auf ein Stück Fleisch, eines zwecks Nahrungsaufnahme 
getöteten Tieres, zu stellen und zu glauben, dass sich 
dadurch alle Unreinheiten (Hormone, Antibiotika oder 
die Todesangst des Tieres) in Luft auflösen, ist ein Irrtum?

 

BABAJI: Mehr noch, das ist ein Missbrauch dieser hohen 

Energien! Ein Mensch, der so handelt, hat nichts verstanden. 

 

JJK: Womit haben wir also in der nächsten Zeit zu 

rechnen, um auf die Eingangsfrage zurückzukommen?

 

BABAJI: Große Veränderungen. Viele Menschen verlassen 

diese Erde. Zerstörungen von unglaublichem Ausmaß. 

Wiedergeburt des neuen Menschen auf der neuen Erde. 

 

JJK: Das könnte Ängste in manchen hervorrufen?

 

BABAJI: Ängste, die sich ein jeder genau anschauen darf. 

Wer seinen Platz und seine Aufgaben in diesem Endspiel kennt, 

der hat davon bereits Kenntnis. Wer sein Bewusstsein geweitet 

und mir geöffnet hat, der weiß, dass er ewig lebt und dass es 

den Tod nicht gibt. Diese Stufe der Bewusstheit ist von jedem, 

der „gemeint“ ist, zu erklimmen.

 

Denn mit Ängsten, die der Vergänglichkeit des irdischen Körpers 

geschuldet sind, können die Treppen in das Licht nicht betreten, 

geschweige denn bewältigt werden. Entfernt die in euch 

nagenden Selbstzweifel. Dann wird alles klar und verständlich. 

Kommt zu mir. Kommt.

 

JJK: Wie sind diese Zweifel zu entfernen und 

wie kommt man zu Dir?

 

BABAJI: MEDITATION - TÄGLICH!  MIT DEM GÖTTLICHEN 

LICHT ARBEITEN – TÄGLICH. Wer von Zweifel geplagt wird, 

soll täglich meditieren, sich mit der Quelle verbinden und 

das Licht Gottes in sein Leben bitten.

 

JJK: Das Licht Gottes, dass Du bist…

 

BABAJI: Das ist der Schlüssel.

 

JJK: Ich merke, dass das Gespräch ausklingt.

 

BABAJI: Genug für jetzt. Ja. Wer sehen will, 

wird sehen, wer blind bleiben möchte, bleibt es.

Dies obliegt der Wahl des Menschen.

Ein jeder Mensch erhält Gelegenheiten, 

das Licht zu sehen; selbst jene, die in tiefster 

Finsternis leben. 

 

Gott weiß, wo Er Dich findet, 
gleich wie gut Du Dich auch versteckst. 

Gott sucht dich so lange auf, bis Du Sein 
Angebot in das Licht zurückzukehren, annimmst. 

 

Gott ist voller Sehnsucht nach Dir!   

 

BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/12/gott-hat-sehnsucht-nach-dir-babaji.html

 

 

30 Schleier der Illusion

 Suzanne Lie, 19.11.2015

Übersetzung: SHANA

Dieses Buch sollte wirklich mit "Meine Dreißig Schleier der Illusion"betitelt werden, denn ich bin mir sicher, dass jeder Mensch, der die Reise in sein Inneres macht, seine eigenen 30 Illusionen ~ oder sogar mehr ~ in sich finden würde. Als hauptsächlich idealistischer Mensch erkannte ich, dass die meisten meiner Illusionen um großartige Ideale gebaut wurden. Dieses Manuskript begann ich nicht als Buch, sondern in einer Meditation. In jener Zeit war ich Mitglied in einer Gruppe in New York, die auf gechannelte Informationen von den Aufgestiegenen Meistern basierte, die in den höheren Ebenen der Wirklichkeit wohnen.

Die Meister hatten angeboten einen besonderen inneren Tempel zu öffnen, um die Menschheit darin zu unterstützen, sich von den Illusionen ihres alltäglichen Lebens zu befreien. Ich empfand eine besondere Aufforderung in mir, dieses Privileg zu erfahren. Deshalb bat ich für dreißig aufeinanderfolgende Nächte, mich in diesen inneren Tempel zu führen, um jeden Abend den Schleier zu entfernen. Am folgenden Morgen setzte ich mich mit einem Kugelschreiber und Papier hin und bat unterstützt zu werden, um mich an die Arbeit des vorherigen Abends zu erinnern.

 Ich teile jetzt diesen Prozess mit euch allen, damit wir als EINSdaran arbeiten können, bis Ende 2015 unsere 3D-Illusionen loszulassen und 2016 mit der WAHRHEITzu beginnen. Auch wenn dieses Buch 1986 geschrieben wurde, gilt es heute immer noch weil:

 

WENN DIE ILLUSION ENTFERNT WIRD IST ALLES WAS BLEIBT DIE WAHRHEIT

 Der Wald

 Der Wald ist grün und wunderschön, mit vielen ungewöhnlichen Blumen und Bäumen. Das Wetter ist weniger perfekt. Ich kann keine äußere Temperatur fühlen. Die Brise ist sanft und liebkosend wie eine Feder, die in meiner Mitte geschwenkt wird, aber keiner der Sträucher oder Blumen bewegen sich. Die Feuchtigkeit scheint aus der Erde heraufzukommen. Ich kann keine Bäche oder Flüsse sehen und es hat definitiv keinen Regen gegeben, seit ich angekommen bin. Doch alles hat leichten Tau, selbst wenn die Sonnen hoch oben sind.

 Es gibt keine vollständige Dunkelheit, weil drei Monde sehr wirksam leuchten. Eine der außergewöhnlichsten Sachen ist, dass ich keinen Schatten gesehen habe. Selbst wenn die Sonnen sehr niedrig am Horizont sind, gibt es keine Schatten. Die Wesen dieses Ortes bewegen sich auch nicht. Sie befinden sich an einem Ort und dann sind sie plötzlich an einem anderen Ort. Ich möchte dies dringend mit jemanden teilen, aber dann würde ich dies vielleicht nicht schreiben können.

 Zuerst sollte ich erklären, wie ich an diesen Platz kam. Ich denke, dass ich mich noch erinnern kann. An diesem Ort ist Zeit ganz anders. Ich kann möglicherweise nicht erklären, wie lange ich hier gewesen bin. Die Sonnen haben zwölfmal den Himmel überquert, aber ich habe keine Ahnung, ob dies der Erden-Zeit ähnelt. Auf der Erde besteht ein Tag aus Sonnen-Auf- und Untergang sowie Mond-Auf- und Untergang, und dann beginnt der nächste Tag mit dem Sonnenaufgang. Aber hier scheint es keinen Sonnen-Rhythmus zu geben.

 Aber zurück, wie ich hierher kam. Soweit ich mich erinnern kann, war ich am Stand nahe meines Hauses auf der Erde. Als ich das erste Mal hier herkam, war ich nur für einige Momente hier, dann war ich zurück am Strand. Ich genoss so die Erfahrung, dass ich es wieder probierte. Das zweite Mal blieb ich ein wenig länger hier. Beim dritten Mal war ich sehr verwirrt darüber, ob ich dort war und hier herkomme oder hier bin und dort hingehe.

 Das war, als die Verschiebung begann. Ich wusste, dass ich meine Umgebung verändern konnte, aber was ich nicht wusste war, welche wirklich war und welche ich mir vorstellte. Schließlich war ich sehr erschöpft von der Übung und legte mich (irgendwo)hin und schlief. Als ich erwachte, war ich hier. Ich nehme an, dass ich wieder an den Strand gehen könnte, wenn ich dringend genug wollte, aber ich habe es nicht wirklich versucht. Ich bin so vom Anblick und den Klängen dieses neuen Ortes bezaubert worden, dass ich nicht den Wunsch hatte, ihn zu verlassen.

 Es scheint, als ob hier alle Polaritäten Eins geworden sind. Ich bin verzweifelt einsam und gleichzeitig sehr zufrieden und in Frieden. Ich liebe diese Ort, dennoch hasse ich ihn gleichzeitig. Je länger ich hier bin, umso mehr verliere ich das Phänomen der Emotion. Ich erkenne jetzt, dass ein Gefühl von Opposition für die Erfahrung von Emotionen notwendig ist. Ich habe auch erkannt, wenigstens für mich, dass Emotion und Wunsch verflochten sind. Vielleicht ist das der Grund, warum ich immer noch hier bin. Ich möchte hier sein, aber ich möchte auch nicht hier sein. So wie meine Emotionen ein Gleichgewicht erreichen, erreichen es auch meine Wünsche. Deshalb kann ich nicht sagen ob ich bleiben oder diesen Ort verlassen möchte. Während Emotionen und Wünsche allmählich mein Leben verlassen, habe ich kein Gefühl für das, was sie ersetzen. Vielleicht ist an diesem Ort ein Ersatz nicht notwendig.

 Viele Dinge sind hier nicht erforderlich, da es keine Trennung gibt. Wenn ich eine Blume betrachte und meine Aufmerksamkeit darauf setze, werde ich plötzlich die Blume. Allerdings bin ich gleichzeitig noch ich. Ich?Was ist das jetzt? Zuvor war "ich selbst"was ich fühlte, was ich wollte oder was ich dachte. Jetzt gibt es wenig Unterschied zwischen diesen drei Aspekten. Wenn ich denke Ich Bin, gibt es keinen Wunsch, keine Trennung, kein wollen und kein haben. Ohne Trennung gibt es keinen Besitz, deshalb auch keinen Besitzer, keinen Bedarf und kein Bedürfnis besessen zu werden. Auf der Erde gibt es einen starken Unterschied zwischen Gedanken und Gefühlen, aber hier sind alle Eins. Auf der Erde konnte ich über meine Emotionen nachdenken oder sie verstecken, oder ich konnte eine Emotion über einen Gedanken haben. Oft, wenn ich sehr emotional war, war ich unfähig überhaupt zu denken. Hier verliere ich jene Unterscheidung.

 Auch fühle ich, dass ich die Fähigkeit verliere, in diesem Modus zu kommunizieren ~ jeden Gedanken in Worte zu trennen und die Worte in eine Linie zu bringen. Ich fühle, dass ich dieses schnell schreiben muss, während ich mich noch an diese Form von Kommunikation erinnere. Wie ich bereits sagte, kommuniziert man hier durch Zwiesprache. Es gibt hier ein kleines fliegendes Geschöpf, aber wie ich bereits sagte, bewegt es sich nicht. Deshalb meine ich, die Kreatur lebt in der Luft. Wenn ich wissen möchte, wie es sich anfühlt in der Luft zu leben oder mit diesem Geschöpf zu sprechen, setze ich einfach meine Aufmerksamkeit darauf. Dann sind wir Eins. Es ist schwer zu erklären, wie dies geschieht. Ich stehe immer noch auf dem Boden, aber ich auch in der Luft und beobachte mich. Es ist in etwa so wie ein Erden-Traum, wo ich Teilnehmer und Beobachter bin.

 Ebenso wie sich das Geschöpf hier nicht bewegt, bewege auch ich mich nicht. Ich bin einfach hier, und dann bin ich auch dort. Aber es ist anders "hier" oder "dort"auf der Erde zu sein, da es hier keine wirklichen Grenzen gibt. Ich sehe eine Form um mich, aber ich bin nicht davon beschränkt. Ich nehme an, dass ich Formen verändern könnte, aber ich hänge noch an meinem Erden-Körper. Ich fühle mich wohl damit und werde ihn benötigen, wenn ich zurückzukommen wünsche. "Wünsche" ~ich bin nicht sicher, was das jetzt bedeutet. Jenes Wort ist sehr abstrakt und sinnlos geworden. Viele Dinge, die Bedeutung auf der Erde hatten, sind jetzt unwichtig.

    Essen ist hier nicht notwendig. Nichts schein zu essen, einschließlich mir. Ich habe weder Hunger noch Durst erfahren und auch nicht die Beseitigung von Abfallstoffen. Hier gibt es tatsächlich keine Abfälle. Es gibt keinen Verfall. Alles ist perfekt und schön, und dann wird es plötzlich von etwas anderes ersetzt. Es gibt viele Blumen und Bäume, aber ich habe nicht ein totes Blatt oder Blume gefunden. Die Blätter fallen nicht auf dem Boden, sondern bleiben auf den Bäumen. Die Blumen wachsen nicht, sondern erscheinen plötzlich voll und Reif. Dann, plötzlich, sind sie gegangen.

 Es besteht keine Notwendigkeit für ein Haus, weil ich keine Unterkunft oder Schutz benötige. Ich brauche auch keinen Platz zum schlafen, weil ich hier nicht schlafe. Ich habe noch nicht geschlafen und doch fühle ich keine Müdigkeit. Meine Energie ist konstant und ausgewogen. In der Tat ist alles ausgewogen. Es ist ein Raum für alles, und doch gibt es unendlichen Raum und es ist ein Gefühl der totalen Vertrautheit mit der Welt, und trotzdem ein Gefühl von vollständiger Isolation

 Die Wesen, die ich bisher getroffen habe, sind überhaupt nicht wie ich. Ich meine, dass sie mehr wie Tiere und Pflanzen erscheinen. Ich habe noch nicht erlebt, dass sich ein Wesen "fühlt"noch "erfährt"wie ein Mensch. Mein irdisches Vokabular ist sehr ungeschickt, um diese Phänomene zu erklären. Ich weiß nicht, was hier ein "menschenähnliches"Wesen wäre, aber irgendwie weiß ich, dass ich noch keines getroffen habe.

 Vielleicht ist es jetzt an der Zeit eines zu treffen. Wieder ist die Sprache von der Erde hier unvollständig. Ich kann nicht sagen, dass es "Zeit"ist, jemanden zu treffen. Hier gibt es keine Zeit und man kann andere nicht treffen, weil wir alle Eins sind. Während ich diese Worte sage, beginne ich jemanden in mir zu erleben, der sich allerdings außerhalb von mir als menschlich "anfühlt". Ich wünschte, dass es einen Körper annehmen würde. Es ist zu schwierig für mich, ein Wesen ohne Körper zu verstehen.

 "Oh, hallo, bist du ein Mensch"frage ich. Das Wesen lacht. Zuerst bin ich verletzt, aber nur für einen Moment, dann verschwindet die Emotion. Ich kann die Emotionen nicht mehr halten, sie kommen jetzt mehr als eine Erinnerung einer Erfahrung.

 "Ich denke mein Name ist Jay",sage ich.

"Wir haben hier keine Namen" ist die Antwort, "aber wir werden einen schaffen, damit du dich wohler fühlen kannst. Was denkst du über Rhea?",fragte es telepathisch.

"Er ist schön",sage ich noch mit meiner Stimme.

"Du weißt, dass du hier den Gefäß nicht überanstrengen muss, um jene Klänge zu produzieren" sagt er. "Wir wissen, was du mit uns kommunizieren möchtest."

"Ich habe so viele Fragen an euch. Habt ihr etwas dagegen?"

"Natürlich nicht, das ist der Grund, warum wir hier sind."

"Zuerst"frage ich telepathisch, "warum fühle ich eher eine Trennung von euch, als von den anderen Geschöpfen, mit denen ich kommuniziere?"

"Oh"lautet die Antwort: "Weil ihr es wünscht. Als wir zuerst mit euch kommunizierten, benötigtet ihr noch die Trennung."

"Das ist wahr",antwortete ich. "Ich fühlte mich sehr ungewöhnlich, als ihr das erste Mal kamt. Warum habe ich nicht das Bedürfnis von den anderen getrennt zu sein, fühle mich jedoch von euch getrennt?"

"Oh, du hast viele Fragen. Du musst lernen, dass du hier auch die Antworten hast."

 Diese Idee ist sehr fremd für mich. Ich meine…, auf der Erde wusste ich, dass ich eine Intuition hatte, und mir wurde gesagt, dass ich meine eigenen Antworten finden konnte, aber ich glaubte es nicht wirklich. Ich las ständig, studierte und fand die Antworten. Sogar wenn ich meditierte oder betete, war es zu jemand anderen. Ich erinnere mich jetzt vage an eine Meditation, die ich an einem anderen Stand hatte, wo mir aufgetragen wurde zu beten, nicht zu Gott, sondern zu meinem Höheren Selbst. Aber sogar ein Höheres Selbst war von meinem Erden-Körper getrennt. Als ich erkannte, dass ich die Antworten wusste, vergaß ich alle Fragen, die ich stellen wollte und sagte nur:

 "Würdet ihr mich herumführen?"

"Wohin möchtet ihr gehen? Wie ihr wisst, gibt es hier keine Bewegung, deshalb können wir dir keine Tour wie auf der Erde geben."

"Gut, dann könnt ihr mir vielleicht zeigen, was Menschen hier tun."

Wieder lacht es. "Wir tun hier nichts, wir sind. Aber wir glauben zu wissen, was ihr meint."

In einem Moment sind wir in einer riesigen Höhle, ich kann die Energie von vielen Wesen spüren, aber nur wirbelnde Muster in dem Raum sehen…

"Was werden sie machen?" frage ich.

"Sie kommunizieren. Diese Wesen erfahren, was ihr bald lernen werdet."

"Was ist das?" frage ich ängstlich und zeige auf die wirbelnde Energie.

"So viele Fragen. Die Antworten werden offensichtlich werden, wenn ihr bereit seid, sie zu erfahren."

 Ich schaue mich in der Höhle um und erkennen, dass sich die vielen anderen Energie-Formen bewegen. Ich frage mich, ob sie Körper haben, oder ob das alles ist, was es von ihnen gibt. Ich fühle ihre Menschlichkeit, obwohl sie keine Menschen sind. Es ist jedoch etwas bei ihnen, das mich erkennen lässt, dass ich einer von ihnen bin. Ich frage meinen Führer, was ich als nächstes machen soll und er sagt "verbinde dich damit".

 "Wie kann ich das tun, ich kann sie kaum sehen."

"Kaum ist gut genug" ist die Antwort. "Geh einfach weiter und hör mit deinem Herzen, sie werden dich erkennen und dir sagen, was du machen solltest."

 Dann gehe ich vorwärts, oder besser, ich werde in die Mitte ihrer Gruppe gezogen. Plötzlich weiß ich, dass ich einem kleinen Licht zu einem Ziel folge. Während ich dem Licht folge, bewege ich mich zum ersten Mal durch eine Halle. Das kleine Licht wird hell und heller, während ich mich bewege. Ich beginne zu erkennen, dass das Licht ein Wesen ist. Während ich dies erkenne, bewegt es sich vorwärts, um mich zu begrüßen. Dann empfinde ich ein euphorischste Gefühl, an das ich mich jemals erinnern kann. Ich bin das Wesen, und es ist Ich.

 "Komm", höre ich eine Stimme in mir und außerhalb sagen. "Es gibt etwas, was du wissen musst."Während das Licht und ich das Ende der Halle erreichen, treten wir in einen großen Raum mit vielen anderen Punkte von Licht ein. Einige dieser Lichter scheinen vage Körper um sich zu haben, andere wieder nicht. Ich bemerke, dass mein Körper jetzt viel leichter ist als zuvor und dass er eine lichtdurchlässige Qualität angenommen hat. Ich versuche innerhalb meiner und um mich den Kern dieses Lichts zu bestimmen, damit ich mich nach meinem Körper erkundigen kann, als ich plötzlich eine sehr liebevolle Antwort höre.

 "Ja, meine Liebe, dein Körper hat sich verändert. Er hat eine sehr hohe Schwingung und damit ist er nicht mehr so dicht wie zuvor. Mach dir keine Sorgen. Viele Antworten kommen, wenn du bereit bis sie zu hören, noch bevor du fragst. Dieser Raum ist gefüllt mit Wesen wie du, die gekommen sind, um von der Wahrheit zu hören."Das strahlende Licht-Wesen das jetzt spricht, ist Mitglied der höheren Dimensionen und heißt Lady Leto, die bittet zuzuhören.

 Ich positioniere mich hinten im Raum, wo ich eine reine, singende innere Stimme hören kann, die ich irgendwie kenne, ausgestrahlt vom Wesen Lady Leto. Ich weiß, dass sie zu uns allen spricht, die hier versammelt sind, aber gleichzeitig spricht sie zu jedem einzelnen von uns in einer sehr intimen und persönlichen Weise. Ich höre ihre Stimme in mir selbst so gut, wie auch in der Ferne.

"Ihr Lieben.

 Ich, Lady Leto, begrüße euch mit einer Liebe, die frei von jeder Illusion ist. Ich freue mich, dass ihr euren Weg gefunden habt, an diesem Prozess teilzunehmen die Illusion freizugeben und euch davor zu schützen. Aber bevor ihr dies tut, müsst ihr zuerst verstehen was Illusion ist. Eine Illusion ist wie ein Kokon, den ihr um und innerhalb von euch schafft, während ihr eure Flügel wachsen lasst und lernt, wie zu fliegen ist.

 Wie schuft ihr diese Illusionen? Einige Illusionen wurden von euren Autoritäts-Personen gelernt, als ihr ein Kind wart und andere habt ihr selbst geschaffen, eure Furcht ~ Furcht vor dem Unbekannten. Wenn ihr euch in einer Situation befindet, in der ihr unsicher seid sie zu bewältigen, schafft ihr eine Überlagerung von etwas, von dem ihr glaubt, dass es einfacher zu handhaben ist. Dieser Prozess beginnt mit der Unsicherheit in eure Fähigkeit, in jeder Situation stark zu stehen. Dann "wünscht" ihr die Situation auf eine bestimmte Art und Weise, eine Art und Weise, in der ihr euch wohler fühlt. Dann schreitet dieser Wunsch in eine "Erwartung". Die Erwartung führt dann zu eurer "Wahrnehmung".

 Es gibt immer wieder unzählige Möglichkeiten in einer Situation und ihr werdet das wahrnehmen was ihr wünscht und von dem ihr erwartet, dass ihr es erleben werdet. Wenn ihr euch für einen Spaziergang im Wald begeistert und wünscht und erwartet Vögel zu sehen und zu hören, sucht ihr sie unbewusst und setzt eure Aufmerksamkeit darauf. Wenn ihr erwartet und wünscht Abfälle zu sehen, werdet ihr sie suchen und sehen. Die Wahrheit ist, dass die Vögel und auch die Abfälle koexistieren und ihr wählt, eure Realität durch eure Wünsche, Erwartungen und daraus folgende Wahrnehmungen zu sehen.

 Ihr mögt euch vielleicht fragen, warum sich jemand wünscht Abfall zu sehen, während ihr durch den Wald geht. Die Antwort ist ~ die Gewohnheit. Ihr habt gelernt euch mit dem sicher zu fühlen, was euch bekannt ist und sicher mit dem, was unbekannt ist. Wenn ihr mit Negativität in eure Umgebung aufgewachsen seid habt ihr gelernt, euch darin sicher zu fühlen. Das ist alles was ihr kennt, und deshalb "erwartet" ihr Negativität, weil ihr das Bekannte statt des Unbekannten wünscht.

 Ihr mögt vielleicht glauben, dass die Illusion ein Problem ist, das ihr habt um eure äußere Welt korrekt zu identifizieren. Dies ist wahr, natürlich, aber die Illusion in der Welt um euch ist lediglich eine Reflexion der Illusion, die ihr innerhalb von euch selbst aufbautet, durch eure Meinungen, Ängste, Unsicherheiten und Anhaftungen. Diese inneren Verunreinigungen wurden von eurer vergangenen Umgebung geschaffen und eine Realität projiziert, die als etwas anderes scheint. Ihr schafft diese Realität "als ob", weil es euch "bekannt" und deshalb sicherer scheint.

Dann seht ihr das Leben dieser offensichtlichen Realität und entscheidet nach dieser Sicht und nicht aus der Sicht eines friedlichen, erleuchteten Verstand und ein liebendes Herz. Wenn ihr in euch gehen könnt, um diese Verunreinigungen anzusprechen und zu heilen, könnt ihr eure eigene Erinnerung an die Wahrheit wiedererlangen. Diese Wahrheit kann für eine Sicherheit jenseits der Illusion sorgen, weil es von eurem Höheren Selbst projiziert wird, statt von den Ängsten und Traumata eurer Kindheit und Ego.

 Mit unserem ätherischen Fokus auf Delos arbeiten wir eng mit den Kräften der Wahrheit und Verständnis von Lady Pallas Athena, der Göttin der Wahrheit, Meister Hilarion, dem Chohan des fünften Strahls der Wahrheit und der Heilung, und dem Großen Sonnen-Gott Apollo. In Wirklichkeit ist unser Rat ein Zweig des Hauses der Geschwister der Goldenen Robe. Erlaubt mir zu erklären, wie wir euch dabei helfen können zu verstehen, wie ihr euch aus der Illusion freigebt und euch schützt.

 Der Prozess ein vollständiges Gottes-Wesen zu werden, schließt die subtilen Lektionen ein, die weibliche und männliche Natur Gottes auszubalancieren (einatmen-ausatmen, Yin-Yang, aufnehmen-ausstrahlen, Liebe-Macht). Dieser Ausgleich der inneren (weiblich) und äußeren (männlich) Wirklichkeit kann am besten erreicht werden, wenn ihr euch dieser beiden Aspekte des Selbst bewusst werden könnt. Sobald ihr euch dieser beiden Teile von euch Selbst bewusst geworden seid, könnt ihr lernen sowohl euren "wachen" (männlich) und "schlafenden" (weiblich) Teil auszugleichen und zu leben. Je bewusster ihr diese Lektionen der Balance der persönlichen Energien lernt, umso früher wird euer spirituelles Selbst fähig sein den Verstand zu meistern. Dieses lernen von Balance erblüht umso intensiver, wenn genug Reinigung der inneren Natur geschehen ist und die selbst-geschaffene Illusion entfernt wurde.

 Zwei wichtige Geschenke wurden der Menschheit gewährt, um diesen Entwicklungs-Prozess zu beschleunigen. Das Ersteist die bewusste Verbindung der Menschheit mit den aufgestiegenen Meistern, wie uns. Diese Meister haben den Weg der Entwicklung durch viele Erden-Verkörperungen beschritten und sind daher fähig jeden von euch bei eurer inneren Reise zur Meisterschaft zu verstehen und zu unterstützen.

 Das Zweite Geschenk ist das Violette Feuer der Umwandlung. Dieses Violette Feuer ist eine innere Aktivität, die durch direkte Anrufung jedem zur Verfügung steht, um Energie innerhalb aller Erfahrungen freizugeben. Das violette Feuer ist eine spirituelle Kraft mit sehr hoher Schwingung. Alle Unvollkommenheit, die das Violette Feuer umfasst, wird der ursprünglichen Quelle freigegeben, gereinigt und später in das Universum verteilt. Alles was das Violette Feuer überlebt, wird gewährleistet, dass es nur von der höchsten Schwingung ist und deshalb die göttliche Wahrheit und Vollendung. Mit diesem "Werkzeug" der Umwandlung könnt ihr schnell die Wahrheit von der Illusion unterscheiden. Ihr könnt dieses Feuer mit der Affirmation verwenden:

 FLAMME, FLAMME, FLAMME DES VIOLETTEN FEUERS, WANDLE ALLE SCHATTEN IN LICHT, LICHT, LICHT!

 Die Schwestern und Brüder von Delos werden euch im Prozess des Ausgleichens eures inneren und äußeren Lebens unterstützen, indem sie für 30 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Schleier der Illusion aus eurem inneren Bewusstsein nehmen. Mit dem Entfernen eines jeden Schleiers werden sich euch sanft die Wahrheit und das Verständnis für jede dieser Illusionen enthüllen. Denkt daran, 30 Schleier der Illusion lösen sich von eurer inneren Natur auf, um euer spirituelles Bewusstsein aufzuräumen. Ihr werdet jeden Tag eine größere Lektion bekommen. Am 31. Tag werden wir uns die elementare Ernte-Feier vorstellen, wo die Elemente, die euer eigenes inneres Gefäß als eure Geschenke des erhöhten Fortschritts und Reinheit dem Herrn der Welt präsentiert, verkörpert werden kann.

 Jeder Tag wird mit dieser Zeremonie der Reinigung begonnen, indem ihr in einen Kreis von weißem Licht geführt werdet, wo 2 Schwestern von meinem Fokus der Wahrheit ~ beinahe formlos in ihrem rosafarbenen Strahl ~ euch helfen werden, jeden "Schleier" von eurer inneren Welt freizugeben. Dann werden 2 Brüder außerhalb des Kreises weiterhelfen. Der Bruder von Hilarions Fokus wird die Wahrheit jeden "Schleiers" betreffend projizieren, der für euren Fortschritt notwendig ist. Dann wird der Bruder von Apollos Fokus dabei helfen, die Kraft des Verständnisses dieser Wahrheit in euren äußeren Verstand zu manifestieren. Ich werde euch weiter helfen bei der Erinnerung an diese innere Zeremonie in eurem äußeren Bewusstsein. Zollt den Lektionen in diesem Monat Aufmerksamkeit. Benutzt das Violette Feuer alle Schatten freizulegen, damit euch nichts von diesem Dienst in eurem Leben ablenken kann.

 Euch einhüllend wie eine Mutter ihr Kind vor Gefahr schützt, werde ich über eure spirituelle Entwicklung wachen, so dass ihr euch sicher fühlt. Ich werde nicht ruhen, bis jeder von euch frei in der Wirklichkeit des ewigen Friedens innerhalb des "ICH-BIN-Bewusstseins" ruht."

 Während die große Lady ihre inspirierte Rede beendet, fühle ich eine Welle von Liebe und Einheit durch die Gruppe. Ich frage wieder meinen Führer, was ich machen muss, wenn ich innerhalb höre.

 "Ja, meine Liebe, ihr seid eingeladen worden, an dieser Zeremonie teilzunehmen. Allerdings müsst ihr bereit sein, zwischen jeder Lektion zur Erde zurückzukehren, damit ihr es in euer physisches Kleid erden könnt. Wollt ihr das machen?"

 "Nun", sage ich langsam, "ich kann nicht sagen, dass ich bestrebt bin, zu jenem Land der Schubladen zurückzukehren, aber ich fühle mich sehr von den Worten von Lady Leto beseelt. Ich denken, wenn ich lernen kann wirklich zu verstehen was sie sagte, wird mein Leben dort glücklicher sein."

 "Ist das ein JA, meine Liebe?"

"Ja"sage ich, das ist ein Ja. "Und ich hoffe, dass es mir nicht leid tut."

"Erinnere dich, meine Liebe"antworten sie freundlich, "dass alle Anstrengungen in der Weiterentwicklung eurer Seele immer ein Teil von euch sein wird. Wenn ihr in der Nacht schlaft, ruf uns und wir werden sehen, dass ihr hier her zurückkommt."

 "Muss ich jetzt gehen?"frage ich.

 Während ich spreche, fühle ich den Raum schwinden, und mich schwer und schwerer werdend….

 SCHLEIER EINS

Die Illusion von Zeit ist Geld

 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP