DU GEHÖRST GOTT ALLEIN,

ZENTRALE SONNE


16. Juli 2015
Lasst euch vom Fluss eures Lebens leiten, 
gebt euch dem Lauf eures Lebens hin. 
Erkennt die Quelle, euren Ursprung 
und den Verlauf bis hin zur Mündung. 
Im Ozean der Liebe geht alles Leben ein.


Jeder Mensch kehrt am Ende seiner Zeit zum 
Vater und zur Mutter allen Lebens zurück. 
Sei dir bewusst, dein Leben auf Erden ist nur 
ein kurzer Augenblick in Gottes Herrlichkeit, 

ein Gastspiel in der Illusion, denn deine Wirklichkeit 
dehnt sich aus in die Unendlichkeit.

Bleib deiner Seele treu, bleib deinen Aufträgen 
verpflichtet, sei dir deiner Herkunft stets bewusst, 
denn fürwahr:  


Die Vergänglichkeit ist die Illusion, die jetzt 
durchbrochen wird, und nur die unerlösten 
Ängste stellen noch ein Hindernis auf diesem 
Wege dar. 


Erlöst sie jetzt, befreit euch von der Sünde, 
die euch auferlegt wurde, die euch nicht einkehren 
ließ in das Licht. 


Das Leben ist ewig, der Tod ist eine Illusion 
und die Angst ist ein Irrtum der Unwissenden. 


Bleibt tief verankert auf dem Erdenboden, jedoch 
erhebt euch über die Begrenzungen, denen ihr auf 
dieser Welt ausgesetzt seid und bis zur letzten Stunde 
ausgesetzt bleibt hinaus.


Du bist nicht, was du siehst.

Du bist der unsichtbare Geist, der vor Äonen 
entschieden hat am großen Spiel der Illusion 
teilzunehmen - als Mensch in einer 

Welt der Sinnestäuschungen.


Die Reise ist vollendet, dein Leben ist vollkommen.

Richte dich auf, hebe dich empor, lass dich vom 
göttlichen Licht absorbieren.


Fortan gehörst du Gott allein.


In unendlicher Liebe

aus der

ZENTRALEN SONNE 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/07/du-gehorst-gott-allein-zentrale-sonne.html


 

Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Jeder Moment ist ein Moment des Erschaffens“(11-7-2015)


Geliebte Schwestern und Brüder der Erde - seid willkommen in der Schwingung der Einheit - der Liebe – der Freude und des Friedens. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius. Wir sind jetzt hier in der Schwingung dieser Worte um Euch energetisch in eurem Sein zu unterstützen und Euch auf Euren inneren Fokus auszurichten. In eurer äußeren Welt – geschehen gerade viele Dinge – die Euch und Eure gewohnten Vorstellungen aus den Angeln – aus der Verankerung – heben und auch Eure innersten Überzeugungen und Grundwerte werden dadurch zutiefst berührt.

Das – was bis jetzt ganz selbstverständlich funktioniert hat – kommt auf den innerlichen Prüfstein und wird durch das Licht und die Liebe neu ausgerichtet. Dies betrifft alles – was in eurer dredimensionalen Ebene sichtbar ist. Die Frequenzen der Quelle – die durch die Zentralsonne in Eure Galaxie und in Euer Sonnensystem hereinwirken – durchfluten und durchlichten alles – einfach alles was ist – und das auf allen Ebenen.

Gebt Euch dem Fluss – der da auf Euch einströmt – hin und erkennt – dass Eure innerste Essenz – die reine Liebe ist – dadurch zum Schwingen gebracht wird. Wenn Ihr Euch und Euer Herz für die Liebe öffnet – kommt Ihr so vel leichter und harmonischer voran und dadurch entsteht Glück und Zufriedenheit in Eurem Leben.

Das klingt einfach und glaubt uns – geliebte Schwestern und Brüder – das Leben ist einfach. Genießt jeden Moment – erkennt die Liebe und den Fluss der Liebe darin. Ihr seid so mächtige Wesen – und jeder Moment ist ein Moment des Erschaffens.

Bleibt in der Liebe und Zuversicht und vertraut auf die Liebe – und alles ist gut.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius – Eure Schwestern und Brüder von den Sternen.


In Liebe, Freude und Harmonie........Shogun Amona

 

WEICHEN GESTELLT, EREIGNISSE FOLGEN!

BABAJI

6. Juli 2015
Traum: Sehe eine Eskorte an mir vorbeifahren, eine wie ich sie, 
obwohl solche Szenen in meinem alltäglichen Leben in Wien sehr 
oft vorkommen, in dieser Art noch niemals sah! Die Autos und 
Motorräder schimmern silber-metallic und sind von einer Panzerung
die aus einer anderen Welt scheint. Der Konvoi fährt an mir vorbei 
und biegt rechts ein, ehe alle hinter einem großen Tor verschwinden. 
Ich denke bei mir, dass ich die Rückkehr des Teufels erlebe, denn 
diese Szene gleicht der Stimmung in einem Bat Man-Film und ist 
gespenstisch; vor allem aber geht von der Fahrzeugkolonne 
eine unheimliche Energie aus.
(Traum Ende)

Geliebte Menschen,

ich bin BABAJI

Eine neue Zeitepoche beginnt auf dieser Welt.
Dunkle Kräfte bringen sich in Sicherheit und wollen, 
ehe sie diese Welt verlassen müssen, zu einem finalen 
Schlag ausholen. Die Zeit dafür ist jedoch abgelaufen und  
niemand wird diese Menschheit vernichten oder
diese Welt zerstören! Niemand. 

Der Grad der menschlichen Bewusstwerdung garantiert dies, 
denn obwohl manche Entwicklungen sehr zögernd verlaufen 
und die meisten Menschen am Leben in der dritten Dimension 
immer noch Gefallen finden ist die Zahl der Erwachten 
ehrfurchtgebietend und nimmt täglich zu.

Unter enormem Aufwand wird dieses Orion System, 
von jenen die es betreiben, bis zuletzt aufrechterhalten. 
Das ist Ausdruck dieser Zeit und daran führt kein Weg vorbei, 
denn das Spiel, in das ihr alle eingewilligt habt, setzt sich 
fort, bis alle Parameter für den planetaren Wandel und 
den gesellschaftlichen Umbruch erfüllt sind. 

Und bis dahin bleiben jene Menschen und die  Menschengruppen 
oder Organisationen, die das Geschick dieser Menschheit bisher 
bestimmten, in ihren Rollen gefangen.
Die Zeit, in der sich die „Eliten der Eliten“ vor den Menschen 
in Sicherheit bringen und in Acht nehmen müssen ist gekommen, 
denn die Revolte, die sich aufbaut, wird alles bisher Dagewesene 
in den Schatten stellen, ja in der Tat, auch auf dieser Ebene 
stehen die letztendlichen Entladungen noch bevor!

Ich bin Anfang und Ende, ich bin ALLES-WAS-IST.

Ich verkünde der Menschheit heute: 
Die Weichen für das neue Zeitalter sind 
gestellt und die Ereignisse folgen am Fuße. 

Ich bin das ich bin aller Welten und allen Lebens,

Ich bin BABAJI 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/07/weichen-gestellt-ereignisse-folgen.html

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JULI 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Euren Aufstieg und Euer Erwachen Verstehen"

Die Himmlischen Weißen Wesen, 03.07.2015

 Ihr Lieben, wir bringen euch wieder unsere Schwingung und Glückseligkeit, euch umgebend und in die Qualitäten der Glückseligkeit eintauchend. Dies ist keine Qualität der Freude, des Glücks oder des Vergnügens ~ es ist vergleichbar mit kosmischem Glück, euer ganzes Wesen auf allen Ebenen füllend und euch demonstrierend, dass der Schöpfer in eurem Wesen vollständig präsent ist. Glückseligkeit ist wie ein Zauber, geboren einfach aus der Resonanz und Akzeptanz des Schöpfers, aber auch als materielle Objekte, Erfahrungen oder Menschen. Wenn ihr Glückseligkeit erlebt, jubelt euer ganzes Wesen an den exquisiten Schwingungen des Schöpfers, Heilung und Verjüngung findet statt, Empfindung, Zufriedenheit und Anerkennung ermöglichend und sich der Wahrheit zu übergeben. Damit wird ein größerer Zustand der Glückseligkeit erfahren, während ihr über einer tieferen Ebene mit dem Schöpfer kommuniziert und alles verkörpern werdet, was der Schöpfer ist.

 Für uns, die Himmlischen Weißen Wesen, ist die Schwingung und die Erfahrung wahrer Glückseligkeit ein Symbol des Einssein mit dem Schöpfer, verbunden zu sein. Wenn Empfindungen der Glückseligkeit kontinuierlich sind, dehnen sie sich aus und vertiefen sich, dann lebt man innerhalb des Kerns des Schöpfers, bewegt sich im Rhythmus mit dem Schöpfer und verkörpert den Schöpfer. Die Schwingungen der Glückseligkeit, wenn sie rein innerhalb des emotionalen Körpers erfahren werden, bedeutet, dass Glückseligkeit in ihrer eigenen Übereinstimmung innerhalb eures Wesens gedeiht. Dann wird die Seele berührt und ermutigt, innerhalb des physischen Körpers und Realität zu erwachen und weiter zu führen. Es ist oft durch den emotionalen Körper, dass die Seele verstanden und aktiviert werden kann, da eure Emotionen und Sinne erlauben euch zu fühlen und euch mit der weitläufigen Natur der Seele zu verbinden, was der Verstand und eure Gedanken nicht können.

 Wenn wir davon sprechen Liebe zu schaffen, zu verkörpern und innerhalb eures Wesens zu erleben und euch bitten, es in eure Realität auszustrahlen, bitten wir euch euren emotionalen Körper, eure Gefühle zu benutzen und zu spüren, um einen Zustand des Seins zu bilden, der offen, aktiv, ausdehnend und bewusst ist. Aus diesem Zustand seid ihr leichter fähige, euch die Schwingungen des Schöpfers zu erschließen, sie herunterzuladen und die höheren Aspekte eures Wesens zu wecken, als auch die expansive Natur des Schöpfers vollständiger zu verstehen. So werden Zustände und Empfindungen der Glückseligkeit geboren, die eine höhere Frequenz, Schwingung und Verbindung mit der Liebe des Schöpfers ist. Aus diesem Grund ist die Konzentration auf die Liebe und die Schaffung der Ära der Liebe auf der Erde in dieser wichtigen Zeit essentiell. Der Prozess der Manifestation der Liebe in allen Formen innerhalb eurer Realität ermutigt euch dazu, in einen Zustand der Offenheit und Bereitschaft einzutreten, euch zu erinnern und mit dem Schöpfer innerhalb von euch zu verbinden. Der vereinigte Zustand und die Erfahrung göttlicher bedingungsloser Liebe bewegt die Seele, was der Seele erlaubt sich zu präsentieren. Euer Körper und euer ganzes Wesen reagiert auf die Präsenz der Seele, was einen Zustand von Glückseligkeit schafft, die dann das Herunterladen des Schöpfers und eurer Seele weiter erhöht. Die Konzentration auf die Liebe ist sehr wichtig, um euch bei der göttlichen Erinnerung an den Schöpfer zu unterstützen, der in Wahrheit die Bewegung der Seele in die Manifestation und Verwirklichung ist.

 Unsere Energie, die Himmlischen Weißen Wesen, hält die Schwingung des Ursprungs des Schöpfers. Wir unterstützen die Schöpfung der Erde mit unserer kreativen ursprünglichen Essenz, wann auch immer ihr euch mit uns verbindet. Wir erinnern euch an eure eigene ursprüngliche Essenz, den Kern des Schöpfers, die eurer Seele so bekannt ist. Dies schafft ein unmittelbares Erwachen, Ausrichtung und Erinnern, den Aufstieg eurer Seele nachhaltig unterstützend. Die glückselige Schwingung, die ihr in unserer reinen weißen Energie erkennt, sind jene von kosmischem Erwachen, Ausrichtung und Erinnerung, alle Formen der Illusionen herausschälend, um die Wahrheit hervorzubringen. Mit diesem Verständnis der Glückseligkeit erkennt ihr die heilenden Kräfte innerhalb unseres Lichts, das immer verfügbar für euch ist und wie wir euch dabei unterstützen können, eure Resonanz mit dem Schöpfer zu beschleunigen ~ in Resonanz mit und als Schöpfer zu reagieren und zu sein. Eure Reaktion zu beobachten ist eine mächtige Weise, von der rauen Illusion in Wahrheit und Klarheit zu ziehen. Es ist euer göttliches Ziel sicherzustellen, dass eure Reaktionen aus einem Raum der Wahrheit, Ausrichtung und Ausdruck des Schöpfers getragen werden, da eure Reaktionen auch eure Schöpfungen aufladen und innerhalb eurer Realität manifestieren. Wenn eure Reaktionen aus einem Raum der Liebe getragen werden und vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt mit Glückseligkeit in euch, dann wisst ihr, dass ihr euch mit der Wahrheit eures Wesens vereinigt ~ mit dem Schöpfer.

 Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, laden euch dazu ein, euch Zeit zu nehmen und zu beobachten, ob eure Reaktionen eure Schöpfungen und somit Erfahrungen aufladen. Durch die Betrachtung der Energie innerhalb eurer Reaktionen könnt ihr erkennen, ob die gleiche Energie innerhalb der Situationen und Umstände präsent ist, die euch von euch in eurer Realität präsentiert werden.

 Wir laden euch ein, unser reines weißes Licht zu erfahren, um die Schwingungen der Liebe und Glückseligkeit innerhalb eures Wesens aufzubauen und zu erwecken, damit weitere Erinnerungen und Ausrichtung mit dem Schöpfer dabei helfen, sich bewusst zu entwickeln.

 "Geliebte Himmlische Weiße Wesen, ich erbitte eure himmlischen und kosmischen Schwingungen reinen weißen Lichts, damit sie sich in meinem ganzen Wesen entfalten. Ich öffne mich bewusst, um euer Licht und göttliche Intervention zu empfangen und innerhalb meines Wesens die Frequenz der Liebe zu erwecken. Möge meine innere Liebe meine Seele berühren, um in großartigeren Handlungen innerhalb meines Wesens und Wirklichkeit zu werden. Ich öffne mich bewusst, um euer Licht und göttliche Intervention zu empfangen und innerhalb meines Wesens die Frequenz der Glückseligkeit zu erwecken. Möge mein innerer Zustand der Glückseligkeit meine Seele berühren, um in größerer Aktion und Verkörperung innerhalb meines Wesens und Realität zu kommen. Ich öffne mich bewusst, um euer Licht und göttliche Intervention zu empfangen, um Frequenzen der Erinnerung zu schaffen und Resonanz des Schöpfers innerhalb meines Wesens zu wecken. Möge mein innerer Zustand der Ausrichtung meine Seele berühren, um eine reine Reaktion der Wahrheit aus meinem Wesen zu werden, den Schöpfer durch meinen Ausdruck schaffen und ewig manifestierend. Ich erkenne den Prozess des stattfinden Aufstiegs und die Reise der Heilung und Entwicklung innerhalb meines Wesens an, den ich durch den emotionalen Zustand der Liebe und Glückseligkeit erfahren kann. Ich bin jetzt meine Wahrheit und ich bitte die Himmlischen Weißen Wesen, mein bewusstes Bewusstsein und Erfahrung in meinem gegenwärtigen Moment zu unterstützen. Möge euer Licht mich umhüllen, meine Seele in Manifestation mit meiner bewussten Annahme berühren. Danke."

 Wir bitten euch, euch hinzusetzen oder hinzulegen, während wir unsere reinen Schwingungen in euer Wesen atmen, frei von Erwartungen, einfach mit dem Wissen und Wahrheit innerhalb eures Bewusstseins. Erlaubt uns von Dienst und Heilung für euch zu sein.

 Aufgrund der hohen Menge ursprünglicher Energie und Essenz des Schöpfers innerhalb unseres Lichtes bitten wir euch, die Absicht zu setzen, die Illusionen und Erwartungen aufzulösen, während ihr unsere Energien bittet, sich in euch zu entfalten. In einer Zeit, in der die Liebe der Weg zur Erinnerung und erhöhte Zustände des Bewusstseins ist, möchten wir euch darauf aufmerksam machen, dass Erwartungen eure spirituelle Entwicklung behindern. Absichten sind ein von göttlicher Energie gefüllter Fokus, Erwartungen jedoch sein ein Fokus, angeheizt und in Wahrheit befestigt am Gefühl des Mangels. Emotionale Gefühle und Zustände des Mangels verursachen in Wirklichkeit Trennung, Schmerz und Leiden auf vielen Ebenen eures Seins. Solche Energien und Erfahrungen sind nicht mit der Ära der Liebe ausgerichtet und müssen deshalb aufgelöst werden, aufgelöst, zerstreut und gelöscht, um einen Raum und die Freiheit für die Erfahrung der Glückseligkeit anzubieten.

 "Geliebte Himmlische Weiße Wesen, ich rufe eure himmlischen und kosmischen Schwingungen reinen weißen Lichts, um mein ganzes Wesen einzuhüllen. Ich öffne mich bewusst, um euer Licht und göttliche Intervention zu empfangen um alle unangemessenen Illusionen und Erwartungen zu zerstreuen und aufzulösen, die meinen Aufstieg behindert und die spirituelle Entwicklung und Erinnerung an den Schöpfer schaden. Während ich bewusst alle Illusionen und Erwartung, geboren aus meinen Schöpfungen loslasse, ermutige ich meine Seele sich in größere Aktionen innerhalb meines Wesens und Wirklichkeit zu bewegen. Danke."

 Wir bitten euch ruhig zu sitzen oder euch hinzulegen, während ihr unser Licht und eine tiefe Heilung empfangt, um eurer Resonanz zu helfen und den Schöpfer zu unterstützen.

 In Heiliger Glückseligkeit

Die Himmlischen Weißen Wesen

 

Bewusste Schöpfer JULI 2015

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINEWahrheit macht uns alle frei

Aufschlussreiche Informationen zu wirkenden Identifikationen

 Um erkennen zu können, wie eine Identifikation gewirkt hatte, wäre es vorher erforderlich -

zu erkennen, wie bzw. wodurch es „automatisch und unverhinderlich“ zu Identifikationen gekommen war bzw. weiterhin kommen wird.

Wie der erste Teil der selbstredenden Aussage das Wortes „Ident-ifikation“ gezeigt hatte, hatte „ident“ bedeutet, mit dem jeweils Betreffenden gleich zu werden, was -tiefer betrachtet- bedeutet hatte, mit dem Betreffenden zu einer Einheit zu werden.

 Um mit etwas „gleich“ und somit zu einer Einheit WERDEN zu können, hatte es als Basis bzw. als Voraussetzung dessen, einen Glauben an Getrenntheit gebraucht.

Erst aufgrund eines vermeintlichen Glaubens an Getrenntheit war es möglich geworden, dass Menschen an so etwas wie „Gegenteile“ glauben gekonnt hatten. Hätte es keine zwei, sich voneinander unterscheidende Teile gegeben, wäre ein Glaube an Getrenntheit unmöglich geblieben.

 Aufgrund von konzeptionellen Unterschieden war es möglich geworden, sich mit einem Teil eines Konzeptes zu identifizieren und sich als getrennt vom anderen Teil des Konzeptes zu betrachten bzw. zu glauben, dass eine diesbezügliche Trennung möglich wäre und aufgrund dessen bestehen würde.

Was dem menschlichen Verstand dabei entgangen war, war der Fakt, dass er weder von dem einen Teil eines Konzeptes, noch von dem anderen Teil desselben Konzeptes je getrennt war oder getrennt werden könnte.

 Mit anderen Worten, am Beispiel des Konzeptes „Frieden/Krieg“ zum Ausdruck gebracht:

sich dem Konzeptteil „Frieden“ zuzuwenden, war die längste Zeit so verstanden worden, als würde dies bedeuten, der Mensch müsste sich vom Gegenteil, also von „Krieg“ abwenden und diesen ablehnen, um Frieden herstellen bzw. erreichen zu können.

 Diese Schlussfolgerung war ein Trugschluss, denn Frieden und Krieg waren eine zweipolige Einheit, wodurch erkannt werden kann, dass nur durch die Annahme von beiden Polen ein wahrhafter, dauerhafter Frieden zustande kommen wird können.

 Um die Erläuterung einer konzeptionellen, zweipoligen Einheit noch deutlicher verständlich und nachvollziehbar zu machen, mögen die folgenden zwei Fragen dienen:

 Welcher Mensch, der noch nie von Krieg gehört und/oder etwas Derartiges erlebt hatte, würde verstehen können - wovon Menschen sprechen, wenn von Frieden die Rede wäre?

 Welcher Mensch, der noch nie von Frieden gehört und/oder etwas Derartiges BEWUSST erlebt hatte und nie eine Erklärung für die Bedeutung dieses Wortes erhalten hatte, würde verstehen können - wovon Menschen sprechen, wenn von Krieg die Rede wäre?

 In beiden Fällen bliebe es unmöglich, ohne die Kenntnis von der Bedeutung des Gegenteils verstehen zu können, wovon die Rede wäre

 Das hatte bedeutet, dass jedes zweipolige Konzept eine Einheit war und bleiben wird.

Der menschliche Verstand hatte nur aufgrund der Kenntnis von gegenteiligen Konzepten wörtlich „verständlich“ miteinander kommunizieren gekonnt. Wenn sich ein Mensch z.B. -durch seine Wahl für einen Teil des Konzeptes- mit Frieden identifiziert hatte und Krieg abgelehnt hatte, war es ihm dadurch unmöglich, in seiner Mitte anzukommen bzw. in seiner Mitte bleiben zu können. Sich nur mit einem Teil des genannten Beispiel-Konzeptes „Frieden/Krieg“ zu identifizieren, hatte bedeutet „Frieden zu wollen“ und „Krieg NICHT zu wollen“. Somit war Krieg abgelehnt worden.

 Da es sich bei diesem Konzept um eine Einheit gehandelt hatte und weiterhin um eine Einheit handeln wird, würde es zu dauerhaftem Frieden kommen können, wenn BEIDE TEILE des Konzeptes anerkannt werden – da dauerhafter Frieden nur im Erleben der Mitte -die nie etwas abgelehnt hatte- möglich war und bleiben wird. In der Mitte hatte immer Gleichgewicht geherrscht, da sie immer frei von „re-aktivem

ur-TEILEN“ war und immer frei davon bleiben wird.

 Hatte ein Mensch z.B. aufgrund kriegerischer Aktivitäten -in der Gegenwartsform- von „Krieg“ gesprochen, so hatte er sich dadurch zugleich -ohne sich dessen bewusst gewesen zu sein- mit „Krieg“ identifiziert

 WARUM?

 Weil er und seine Worte eine untrennbare energetische Einheit dargestellt hatten

Dies war bisher so und wird immer so bleiben. Genau wie bei einem Künstler, dessen Kunstwerke stets eine „untrennbare“ Einheit mit ihm bleiben werden.

Zu einer Einheit/ einer Identifikation mit Etwas, was der Mensch abgelehnt hatte, war es  „durch Sprechen in der Gegenwartsform“ gekommen. So war der Mensch mittels seinen eigenen, ablehnenden Worten bezüglich „Krieg“, mit Krieg zu einer Einheit geworden.

 Derart war der Mensch mit Allem, was er „ablehnend“ in der Gegenwartsform formuliert hatte - einerlei ob nur innerlich oder ob sprechend verlautbart - zu einer blockierend wirkenden Einheit geworden. Die Energien, die dabei -aufgrund der Ablehnung-gestaut/blockiert worden waren, hatten im menschlichen Körper-Energie-System und je nach Zusammenhang darüber hinaus gewirkt und hatten sich -falls die Blockade unbemerkt und ungelöst aufrecht geblieben war- schmerzlich auszuwirken beginnen müssen.

 Warum hatte Sprechen in der Gegenwartsform derlei Auswirkungen erzeugt?

 Indem der fließende Übergang von einem Augenblick in den Anderen -in Wahrheit- unmöglich gesprochen werden gekonnt hatte oder je gesprochen werden könnte, der Mensch jedoch -mittels der Gegenwartsform- so gesprochen hatte, als wäre dies möglich, hatte er selbst Verdichtung -bis hin zum völligen Erstarren/zu physischem Tod- erzeugt gehabt. Indem der Mensch in der Gegenwartsform gesprochen hatte, hatte er das, so zum Ausdruck Gebrachte, in stagnierend wirkender Weise ERSCHAFFEN, ERZEUGT, FIXIERT und durch jede Wiederholung VERSTÄRKT.

 Der Mensch war und bleibt ein Schöpfer, der mittels seiner formulierten Worte und den dadurch bewirkten Gefühlen Schöpfungen/Zeugungen bestimmt/gezündet hatte.

Weil der Mensch den fließenden Atem nur erleben gekonnt hatte und weiterhin nur erleben wird können –und er nur mittels dem Aus-Atem-Strom „geredet“ hatte, könnte er sich einmal auf die Frage einlassen „Was hatte ich aufgrund meiner formulierten Worte beim Ausatmen selbst bestimmt und wer war und bleibt dafür zuständig – ob ich weiteratmen werde oder ob mir der Atem ausgehen würde?

 Dir dessen in der Tiefe bewusst zu werden und das angebotene Geschenk zu erkennen, wie Du aufgrund wahrheitsgetreu formulierter Zeitformen blockierte Energien selbständig wieder in Fluss bringen würdest können, könnte für Dich  „wesentlich“ werden - sodass das „Licht“ in Deinem „Wesen“ erneut

-frei erstrahlend- zu strömen beginnen würde können,

was -wie im Kleinen- genauso Einfluss

auf das Große/Ganze haben wird

 Zahlreiche Informationen bezüglich dem Formulieren in wahrheitsgetreuen Zeitformen, würdest Du auf www.wogopologie.comfinden können

 Formulierungen in wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen würden es Dir ermöglichen, beide Teile einer Konzepteinheit anzuerkennen -ohne, wie im genannten Beispiel von „Frieden/Krieg“ nur eine Seite zu bejahen- um dadurch zunehmend dauerhafter in Deiner Mitte ankommen und letztlich ganz darin bleiben zu können.

Sowie Dich dies zugleich -durch viele dabei erlebbare AHA-Momente-

zu Selbst-Erkenntnis, Selbstermächtigung, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert, Selbstständigkeit, Selbstsicherheit und dergleichen mehr führen könnte.

 Indem Du Dich dafür öffnen würdest, würde das „könnte“ zum „kann“ werden können ;-)

 ANNA RAMONA Mayer

 

Saul durch John Smallman~ JUNI 2015“

Übersetzung: SHANA

Herzen wurden gemacht, um mit Liebe gefüllt zu werden"

22.06.2015

 

Alle eure Blockaden kommen zur Freigabe hervor, das ist der Grund, warum ihr sie weiterhin erlebt. Es istfrustrierend für euch, neigt ihr doch dazu zu denken, dass ihr nicht gut genug seid, was für euch "eine Verschwendung des Raums"ist, während ihr all jene scheinbar ausgeglichenen Individuen ihr normales produktives und befriedigendes Leben führen seht. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein ~ NIEMANDverschwendet Raum, obwohl einiges vielleicht als Zeit-Verschwendung, Verschwendung des Lebens, erscheinen mag ~ nichts was jemand macht, ist verschwendet, es gibt immer eine Lektion, die gelernt werden sollte, und es wird immer gelernt, wenn nicht in diesem Moment, dann irgendwann.

 

Gönnt euch also eine Pause, so oft ihr Lust habt, denn das ist in der Regel das, was ihr benötigt. Wenn ihr euch dem Drang eine Pause zu machen widersetzt, vermeidet ihr die Gelegenheit etwas zu erfahren, was tief begraben oder verweigert wurde, das auftauchen muss, gesehen und erfahren und dann leicht und in Freude freigegeben werden kann. Das ist, was Blockaden sind, ein Ruf, damit etwas Tiefsitzendes auftauchen, heilen und freigegeben werden kann. Aber die meisten von euch wurden gut trainiert zu begraben, zu verweigern oder zu bekämpfen. Nehmt euch Zeit, zaudert nicht, innere Arbeit ist essentiell, aber wenn ihr euch beurteilt, verlangsamt oder beendet ihr den Prozess, und dann kann es scheinen, dass ihr zögert.

 

Kämpfen funktioniert nicht, nur Liebe arbeitet! Wie oft haben wir euch das gesagt? Ihr versucht andere zu lieben, während ihr euch verurteilt und tadelt, und das kann nicht funktionieren, weil ihr, wenn ihr euch weigerteuch zu lieben, die Liebe aus eurem Leben ausschließt. Liebe ist euer natürlicher Zustand, ihr benötigt SIE. Sie auszuschließen erschöpft euch, ihr werdet furchtsam, böse und verärgert, dann projiziertihr jene negativen Gefühle auf andere, um euch besser zu fühlen, aber so fühlt ihr euch nur schlechter.

 

Es gibt keine anderen Antworten auf alleeure Probleme, als nur Liebe, Liebe, Liebe ~ und noch mehr Liebe.Und ihr müsst anfangen euch zu akzeptieren und zu lieben. Warum nicht jetzt sofort? Zu zögern macht überhaupt keinen Sinn, es trägt nur zu eurer Unzufriedenheit und Unglücklich-sein bei oder bewirkt, dass ihr vielleicht noch mehr leidet.

 

Jetzt, während ihr euch rasch dem Moment des Erwachens der Menschheit nähert, ist es Zeit, all eure übrigen Bindungen an die Illusion freizugeben. Furcht, Ärger, Bitterkeit, Groll, Neid, Unwürdigkeit, Unzumutbarkeit, Urteile usw. ~ und erlaubt der Liebe eure Herzen zu füllen. Herzen wurden gemacht, um mit Liebe gefüllt zu werden, öffnet euch und lasst es geschehen. Viele von euch haben das Fallen in die Liebe , oder intensive Liebe für die Familie oder Freunde erlebt und wissen, wie gut es sich anfühlt ~ und diese Liebe ist immerwährend, ewig, wird nicht einmal durch den Tod beendet, warum also schließt ihr sie aus?

 

Es entspricht dem göttlichen Willen, dass ihr permanent in einem Zustand der Liebe lebt, und in Wahrheit macht ihr das ~ immer ~ aber ihr habt gewählt es vor eurem Bewusstsein zu verbergen. Ohne eure Herzen damit zu füllen, werdet ihr niemals Zufriedenheit und Befriedigung finden, ihr werdet weiterhin an allen falschen Plätzen nach diesem flüchtigen und scheinbar nicht zu erhaltenden Zustand suchen. Aber die Liebe liegt direkt im Zentrum eures Wesens, und Sie wird euch niemals verlassen, weil ihr Sie seid. Es ist nicht möglich, dass Sie aus euch entkommen kann!Zu bestreiten, dass ihr Liebe seid, den Kontakt mit der Liebe zu vermeiden und die Flamme der Liebe zu begraben, die ewig innerhalb von euch ruht, führt zu all euren Befürchtungen, Ängsten, Sorgen und Konflikten. Ihr fühlt euch alleine, gefährdet und bedroht und so versucht ihr euch zu schützen, entweder durch eine Schutz-Barriere um euch (physisch oder psychologisch), oder indem ihr jene angreift, von denen ihr denkt, dass sie euer Überleben bedrohen ~ das "Kampf- und Flucht"-Syndrom. Aber wenn alle Eins sind, wie ihr zweifellos wisst, dann könnt ihr euch nur selbst angreifen oder euch gegen euch Selbst verteidigen, und das macht überhaupt keinen Sinne. Ihr alle habt die gleichen Bedürfnisse und Wünsche, und wenn ihr harmonisch mitfühlend und liebevoll zusammenarbeitet, würden alle Probleme gelöst werden.

 

Es seid ihr selbst, die ihr fürchtet und gegen die ihr euch verteidigt, aber wegen der Fähigkeit, mit der ihr die Illusion errichtet habt, erscheinen jene Ängste sehr wirklich und ihr benutzt eure menschlichen Körper, um den Anschein von Trennung voneinander zu sehen, zu urteilen, einander als anders, seltsam, unzuverlässig und gefährlich zu beurteilen. Ihr gehört meistens zu Mannschaften ~ Familien, Religionen, Unternehmen, politischen Parteien, Sport-Mannschaften, Nationen ~ alle scheinen unterschiedliche Loyalitäten zu fordern, die ihr unterstützt und gegen wahrgenommene Feinde verteidigen müsst ~ es sind andere, ähnliche Mannschaften. Und während jener Zeiten, in denen keine Bedrohung von außen wahrgenommen wird, kämpft ihr untereinander. Kampf ist endemisch geworden, wie eine ansteckende Krankheit, der sich niemand entziehen kann. Und eure Medien bauen jene Ängste der Bedrohung und Konflikte auf, um die Illusion sehr aggressiv beizubehalten.

 

Ihr seid alle Eins, aber die Illusion blendet dies großartig vor euch aus, weil ihr alle in ihr absolute Meister in Selbst-Täuschung seid!  Die Illusion ist in allem Selbstbetrug, weil es nichts anderes als täuschen gibt. Wenn ihr beginnt eure Schattenseite, einschließlich der Teile anzunehmen, die ihr begraben oder verweigert, dann dämmert die Erkenntnis, dass niemand anderes das für euch tun kann und dass niemand anders verhindern kann, dass ihr es tut. Selbst-Annahme ist das größte Geschenk, das ihr euch senken könnt, und wenn ihr Gott bedingungslos annehmt, wie er es macht, dann… warum sollt ihr es nicht ebenso machen?

 

Ihr wurdet perfekt geschaffen, wie euch unzählige Male gesagt wurde, denn was Gott schafft, ist von Natur aus perfekt. Die Schöpfung ist die absolut perfekte Demonstration der unendlichen Vollkommenheit Gottes, und die Illusion ist ein unwirklicher Versuch, euch von jenem ewigen Zustand der Vervollkommnung zu trennen, was unmöglich ist, weil es der einzige Zustand ist, der existiert.

 Hört auf das Licht eurer Vollendung vor euch und anderen zu verstecken, öffnet euch, um den anhaltenden Liebes-Fluss zu empfangen, in dem ihr vollständig eingetaucht werdet, und all eure Ängste, Sorgen und Besorgtheit werden weggespült werden, während Sie durch euch fließt und euch mit der Wirklichkeit ausrichtet, in einer vollkommenen

harmonischen Integration mit allen Kindern Gottes.


 Die einzigen Hindernisse für die Liebe in eurem Leben seid ihr selbst, weil ihr sie aus Furcht errichtet habt, und nur ihr könnt sie senken. Macht das und lasst alle Belastungen los, die ihr haltet, dann wird Frieden die Belastungen ersetzen, und ihr könnt euch vollständig dem Leben übergeben ~ dem einzigen Grund eurer Schöpfung an diesem Platz. Am Leben zu sein bedeutet, wach zu sein, aus eurer schlafenden Form zurückzukehren.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Energie-Synthese

Wiederherstellung der Energetischen Balance Fortsetzung

Lisa Renee, 14. Juni 2015 Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

 Im Verlauf der letzten 6 Monate hat unser Planet den Fluss des Göttlichen Feuer-Wassers ~  eine universelle flüssige Licht-Plasma-Übertragung ~ durch das geöffnete universelle Goldene Tor während der Kreuzung der Sonne mit dem Sternbild des Schlangenträgers integriert. Diese Übertragung hat sich für viele von uns wie ein Druck angefühlt, um persönliche und planetare Unausgeglichenheit zu beheben. Einige von uns fühlen vielleicht, dass wir alles, was wir in den letzten 6 Monaten fanden, übergeben haben, es jedoch noch eine weitere Ebene zu enthüllen gibt. Enthüllungen geschehen auch für Außer-dimensionale, die Ressourcen abgesaugt haben und denen wird jetzt die Tür gezeigt. Es gibt mehr Unterstützung tief zu graben, um nicht gelöste Wunden zu heilen und die Energetische Balance wieder herzustellen, während ein neues Zeitalter vor der Tür steht.

 Das Goldene Tor zum ewigen Leben öffnet sich am Ende der Präzessions-Zyklen und beginnt das Universelle Elixier auszugießen, die vielen Dimensionen inneren Spirits und schließlich erdet sich sein lebendiges Bewusstsein in der Welt der Materie. Die Kristall-Gewässer sind die ewigen lebendigen Gewässer in der ersten ewigen Schöpfung, die den Abstieg des himmlischen Spirits in der physischen Verkörperung in der Materie repräsentieren. Während der 9. Phase des Galaktischen Tierkreises des Schlangenträgers beeinflusst diese Übertragung den Archetypen des Heiligen Wunden-Heilerswährend des spirituellen Aufstiegs der Menschheit. Dies bedeutet, alle inneren Wunden, Genus- oder sexuelle Probleme und energetische Unausgeglichenheit, die an die Oberfläche kommen, zu beobachten. Die ungelösten emotionalen Konflikte oder Schmerz-Körper-Probleme, die Heiligen Wunden betreffend, werden in unserem bewussten Verstandes-Bewusstsein verstärkt und auch in den kollektiven Bewusstseins-Mustern reflektiert werden. Um in unserem physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Selbst die Energetische Balance Wiederherzustellen,müssen wir das energetische Ungleichgewicht im Makro- und Mikrokosmos sehen. Es dient als Katalysator, um unsere Anstrengung und Absicht zu vergrößern, um diese Unausgeglichenheit in uns selbst zu heilen. Im Allgemeinen geschieht diese Anstrengung, wenn wir keinen Schmerz mehr fühlen wollen. Wir erkundigen uns dann nach der Natur des Schmerzes und unternehmen Schritte, um unseren Schmerz-Körper zu heilen.

 Viele von uns bemerken Unausgeglichenheit aus vergangenen Zyklen in unser augenblickliches Bewusstsein treten, durch Familien-Problemen oder Menschen aus unserer Vergangenheit, die sich mit uns für Auflösung und Vollendung in Verbindung setzen. Dies ist ein Zeitlinien-Durchbluten, weil viele Kreuzungen im Singularitäts-Punkt zusammentreffen. Wir befinden uns in Zyklen von Anfang und Ende, letzte Meilensteine haben Ereignisse verändert, die uns mit neuen Potentialen für unsere Zukunft auf dem Planeten Erde ausrichten. Das zentrale Thema ist jetzt die Wiederherstellung der Energetischen Balancein den primären Situationen und Beziehungen in unserem Leben, während wir uns mit der Singularität verbinden. Während dieser Zeit können wir die positive oder negative Energie-Ernte unserer angesammelten Aktionen und Verhalten in bisherigen Zeitlinien hervorbringen. Wenn wir nicht aufmerksam auf die inneren Veränderungen achten, die geschehen, durch die wir wachsen und uns in die nächste Phase unserer fortschreitenden Zeitlinie bewegen, kann sich dies als statische oder tote Energie manifestieren, die sich als Krankheits-Muster im Körper zeigt.

 Die Herausforderungen, die manche Menschen ohne richtigen Aufstiegs-Kontext haben können, werden vielleicht als physische Probleme erlebt, die von der medizinischen 3D-Welt als Krankheit oder Erkrankung beschrieben werden. Die meisten davon resultieren aus Bereichen des Bewusstseins, die sich weigern zu wachsen, zu Veränderung und die sich weigern, sich anzupassen. Der medizinische 3D-Verstand wird sich veranlasst sehen, sofort diese Aufstiegs-Symptome oder emotionalen Blockaden sofort mit Verstand-betäubenden Medikamenten oder einer Operation zu behandeln. Emotionale Wunden, spirituelle Unterdrückung und Energie-Blockaden sind in Wirklichkeit ursächliche Punkte vieler Krankheiten. Um uns selbst zu heilen, müssen wir unseren Schmerz, unseren ungelösten emotionalen Problemen Aufmerksamkeit zollen, sie ansprechen, um die Energie-Blockaden in unserem Körper zu spüren. Energie-Blockaden manifestieren sich in Bereichen unseres Körpers, der ständig Schmerzen hat, schmerzt oder ein Krankheits-Muster zeigt. Um diese Energie-Blockade zu finden, müssen wir vielleicht die Unausgeglichenheit in unseren physischen, mentalen, emotionalen oder spirituellen Körpern ansprechen, und darauf achten, wie wir die energetische Balance wieder in unseren Körper bringen. Wir müssen unser Denken verändern und verschieben, während wir unsere inneren Schmerzen in die Frequenz von Neutralität und Annahme bringen. Viele Male häufen sich energetische Unausgeglichenheit, indem wir auf dem falschen Lebens-Weg bleiben, uns zwingen etwas zu sein, was wir nicht sein wollen, und so im Gegensatz zu unserem wahren spirituellen Zweck handeln. Wenn wir uns Änderungen widersetzen und uns als Opfer fühlen, wenn wir unseren Lebensweg mit anderen vergleichen, wie es sein sollte und wie nicht, fühlen wir uns unglücklich. Um zu genesen, müssen wir uns auf unsere wahre authentische Natur besinnen und Schritte unternehmen, um unseren Lebensstils den Umständen anzupassen, in denen wir Verzeihen und Annahme fühlen können, die uns zu größerem Frieden und Freude führen. Es ist nicht wichtig wo wir gerade jetzt sind, durch die Annahme unseres aktuellen Zustands, so wie es ist, und durch die kontinuierliche Konzentration auf höhere Qualitäten und Attribute, können wir alles überwinden. In Frieden und Freude leben, sogar den neutralen Punkt im ausgesetzten Chaos und Schmerz finden, erzeugt positive Energie, die energetische Balance in unserem Leben erzeugend. Innere energetische Balance zu finden, heilt unseren Körper, während dies der spirituellen Energie erlaubt, besser in unseren Körperteilen verbreitet zu werden und dunkle Konstrukte zu entfernen. Der Schlüssel zu einer ausgeglichenen Gesundheit und Vernunft ist die Wiederherstellung Energetischer Balancein all unseren mehrdimensionalen Körperteilen (physisch, emotional, mental und spirituell)unseren Bewusstseins. Kein anderer Mensch kann dies für uns tun, wir müssen bereit sein zu lernen, wie wir uns dem in persönlicher Anstrengung für uns widmen.

 Dieses Prinzip gilt für alle Arten von Körpern. Die Wiederherstellung Energetischer Balanceist der Prozess, der verbesserter Gesundheit, Vitalität, Fülle, Intelligenz und Energie-Fluss in alle Dinge bringt. Wir können uns einen energetischen Körper existierend als Mensch oder Gruppe vorstellen, z. B. als Gemeinschaften, Organisationen, Städte, Grafschaften, Staaten, Nationen und ganzen Planeten. Die Prinzipien der Universellen Gesetze der Energetischen Balance sind immer gültig und handeln dementsprechend in jeder Schicht des Körpers, ob es in einem individuellen Menschen, einer Gruppe oder einem planetaren Körper ist. Sie sind alle miteinander verbunden und voneinander abhängig. Wir können dies eigentlich als Prinzipien der Energetischen Balance halten. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Kristall-Bewusstseins-Verkörperung und des Kosmischen Höchsten Gesetz des Einen. Um die natürliche Ordnung der biologischen und spirituellen Bewusstseins-Erweiterung wiederherzustellen, müssen wir lernen, in den Prinzipien der Energetischen Balance zu leben.Es ist unwichtig, wie chaotisch oder hektisch die Umwelt ist, wir können diese innere Balance sogar in den schwersten äußeren Umständen erreichen.

Die Prinzipien der Energetischen Balance müssen die Paare-Gegenteile einschließen, die Genus-Prinzipien von männlichen und weiblichen Energien in Einklang zu bringen, die Aspekte der Schöpfung sind. Um zur Energetischen Balance zurückzukommen, müssen wir verstehen, dass die Heilige Ehe zwischen den Genus-Prinzipien innerhalb eines jeden Lebewesens existieren und nicht ignoriert oder abgelehnt werden können. Wennwir die Prinzipien der Energetischen Balance ignorieren, verwerfen oder missbrauchen, schaffen wir mehr Krankheit, Verwirrung, Mutationen, Miasma, Interferenz, dämonischen Einfluss und schließlich Tod und Vernichtung.Diese  energetischen Unausgeglichenheiten manifestieren sich als ursächliche Ereignisse hinter allen großen Problemen der heutigen Menschheit, wie z. B. Krieg, Krankheit, Armut, Unwissenheit, Diskriminierung, Sklaverei und Besitz. Dies sind alles Werkzeuge der Versklavung der Archonten-Täuschungs-Strategie zur Förderung der Klassen-Kriege zwischen Opfer und Täter und des sich ausbreitenden Elends und Krankheiten auf der Erde.

 Um diesen bösartigen Zyklus zu stoppen, den Hass zu nähren, der in den Urtypen von Opfer oder Täter existiert, müssen wir den Mut und die Tapferkeit zur Wiederherstellung der Energetischen Balancein uns selbst finden. Grabt tief für persönliche Kraft, bittet jeden Tag um Hilfe vom Gott-Christus-Spirit, egal welche Umstände herrschen. Alle Veränderungen beginnen innerhalb von uns Selbst. Jeder einzelne von uns hält Werte für alles Leben, wir sind ermächtig, während wir unseren Selbstwert und die Selbst-Liebe entwickeln, eine positive Kraft spiritueller Transzendenz zu sein, und die Energetische Balance wiederherzustellen. Liebe ist die Kraft, um Balance und Harmonie in allen Dingen wiederherzustellen.

 In der Interpretation der Wiederherstellung der energetischen Balance durch das Gesetz des Einen, ist eine egalitäre Philosophie für eine sich entwickelnde Menschheit, die bewusst wählt, sich in humanitäre Ziele zu bewegen. Die Aufstiegs-Studie ist ein Entwicklungs-Modell für die Bewertung unseres Planeten und die ganze Menschheit. Der Haupt-Fokus liegt auf der inneren spirituellen Studie, Reflexion und dem persönlichen Engagement des Bewusstseins und Wohlwollen gegenüber dem Leben auszudehnen, sogar dort wo Felder des Hasses präsent sind. Wir müssen ständig Liebe als die Kraft wählen, die wir in unserem Körper wachsen lassen und erweitern möchten. Wenn wir unser Bewusstsein erweitern, verlagern wir unsere Perspektive, um unsere Verbindung mit allem Leben zu fühlen. Wir verlagern unsere Orientierung, um im Dienst für Andere zu sein, damit die innere Wahrheits- und Energie-Balance reflektiert wird. Wenn wir diese allumfassende spirituelle und energetische Verbindung erleben, wünschen wir von Natur aus menschliche Güte zu üben und zu versuchen in Zusammenarbeit höhere Strukturen zu entwickeln, die den Wert auf alle Menschen setzen. Wir suchen ein Werte-System des Welt-Humanismus.

 Während wir die Energetische Balance wiederherstellenund Werte des Welt-Humanismus begründen, beginnen wir das Apostolische Zeitalter des Gesetz des Einen. Dieses Zeitalter beginnt mit der Wiederherstellung der planetaren Architektur- und der Energie-Gitter-Netze, die von den gleichen Universellen Gesetzen regiert werden. Während der Himmel die Erde trifft, schaffen wir die neuen Gesetze, die durch unseren physischen Körper manifestieren, der der mehrdimensionale Aspekt des Universellen Bewusstseins ist ~ für den Einen und für Alles.

 Apostolisches Zeitalter des Gesetz des Einen

 In dieser Phase des Aufstiegs-Zyklus durchlaufen die Jünger des Christus-Sophia-Bewusstseins vereinigende Ebenen der Heiligen Verbindung für spirituelle Initiation, die die nächste Phase des Umgangs mit den Göttlichen Gesetzen verkörpert. Dies ist ein neuer Zyklus, der auf dem Planeten beginnt, der als das Apostolische Zeitalter des Gesetzes des Einendefiniert wird. Die Kristall-Stern-Gottes-Kräfte beaufsichtigen ganz genau die kosmische Initiation der reinen Herzens-Menschen, um jene zu salben, die als Vertreter auf Erden als Apostel vom Gesetz des Einen handeln oder jene, die in der Eigenschaft als Studenten und Jünger vom Christus-Bewusstsein und Einheits-Bewusstsein tätig sind. Es gibt keinen Weg, diese spirituelle Initiation zu fälschen oder zu behaupten, diesen Titel erhalten zu haben. Diese Zuordnung der Titel wird vor der Öffentlichkeit verborgen werden und die Menschen oder Gruppe, die die gleichen Titel auf der Erde missbrauchten, werden stillschweigend aus ihren Positionen geräumt, energetisch, ohne ihr Wissen, herausgeworfen werden. Dies ist die beginnende Phase der Ablösung der Kronenträger, Thronräuber, mächtigen Geheimniskrämer und Betrüger auf der Erde, die Titel der Macht verwendet haben, um sie zu missbrauche und anderen Energie zu stehlen.

 Wir sind in die Zeitlinie eingetreten, wo die Sanftmütigen die Erde erben werden und dies tritt durch das Göttliche souveräne Recht von Wohlwollenden Königen auf, die durch das zur Erde zurückkehrende Christus-Bewusstsein wieder eingesetzt werden. Dieser Titel bedeutet Autorität ohne Genus- oder Rassen-Beziehung, weil es eine androgyne Verkörperung der Christus-Sophia ist. (Der Begriff König wird benutzt, um die Autorität des Kosmischen Höchsten Gesetzes zu beschreiben, die auf der Erde offensichtlich gemacht wird, durch jeden Mann oder jede Frau, in denen die volle hermaphroditische Christus-Sophia verkörpert wird und dem Gesetz des Einen dienen.)Jene, die höhere existierende Gesetze aus den Dimensionen der Welten Gottes auf der Erde verzerrt haben, werden vollständig auf der Erde gesehen werden. Dies sind Bereiche, in denen die menschliche Ordnung und negatives Ego die Gesetze, die zum Nutzen aller Menschen gegeben wurden, missbraucht haben. Die dunklen Stellen der kollektiven Unbewusstheit, die schliefen, während sie in mehreren Dimensionen existieren, erwachen um bewusst zu werden, was dieser Erde und der Menschheit passiert ist. Diese Ereignisse werden von den Massen vollständig ausgeblendet, und die meisten Menschen haben wenig bis gar kein Bewusstsein, dass diese Enthüllung geschieht.

 Das Versprechen, dem Gesetz des Einen zu dienen, wird von den reinen Herz-Menschen von Kristall-Stern und Gottes-Kraft durchgeführt, und durch diese neue Zuweisung des Titels werden Vorbereitungen für neue Aufgaben getroffen und eine Richtlinie für ihre Apostolische Mission gegeben.

 Das Gesetz des Einen ist eine Heilige Wissenschaft der Mechanik des Christus-Bewusstseins und ist das natürliche Gesetz, das unsere Universelle Schöpfung bestimmt. Das All-Eine ist die Anerkennung, dass die Ewige Wahrheit Ewige Liebe ist, und Ewige Liebe ist das organische Bewusstsein des unendlichen Schöpfers oder Gottes. Das ewige, in einer Form verkörperte Liebes-Bewusstsein ist Einheits-Intelligenz und wird gleichzeitig als das Innere Licht der Christus-Sophia erkannt. Das innere Licht der Christus-Sophia, wenn aktualisiert und in der Verkörperung eines Ewigen Gott-Menschen, wird die direkte Beziehung von Herz, Verstand und Körper von der Universellen Gottes-Kraft verwirklicht.

 Sternen-Saaten und Indigos, die Aufstiegs-Wellen erfahren haben, sind durch viele Prüfungen der Selbst-Kontrolle gegangen, um ihre energetische Integrität und Tugenden zu verstärken, um ihre Hingabe und Ausrichtung auf das Christus-Bewusstsein zu beweisen. Dies ist kein Urteil, sondern die energetische Belastung im Dienst an Anderen, wo Verantwortung und Macht gegeben wurde. Wenn wir unsere Macht missbrauchen, leiden wir. Christus-Sophia aufrechterhalten und die natürlichen Gesetze als Vertreter wiederherstellen und anderen unter der Souveränität im Gesetz des Einen dienen. Der einzige wahre Weg zur Souveränität ist, vollständig ausgerichtet zu sein und dem Kosmischen Souveränen Gesetz des Einen gehorchen, das die Seele des Menschen zur Erleuchtung lenkt, um eine direkte Kommunikation und Beziehung mit dem universellen Verstand Gottes zu haben.

 Die neue Ebene Heiliger Verbindung während dieser gegenwärtigen spirituellen Initiation kommt mit der Verantwortung eines neuen Titels. Es ist die erste Ansammlung der Verkörperung des Aufstiegs, welche die Menschen sind, die als die neuen kollektiven Apostel für die Christus-Bewusstseins-Mission auf der Erde initiiert wurden. Weitere Schüler/jünger werden ausgewählt und mit dem Christus-Bewusstsein in künftigen Zyklen integriert werden, weil dieser Prozess ein kontinuierlicher Aufbau der Kraft der Christus-Sophia-Rückkehr auf die Erde am Ende des Aufstiegs-Zyklus ist. In diese Mission wird keine Kirche einbezogen, die Struktur der Kirche wird zerstört und wir kehren zur Hingabe und Liebe zurück, die jedes Wesen für ihren Mutter-Gott hat. Der Platz der Anbetung ist innerhalb unseres eigenen Herz-Altars, und die direkte spirituell-energetische Beziehung, die wir mit Mutter und Vater-Gott geschaffen haben. Dies sind Menschen, die auf dem Weg sind oder sich mit den Tugenden des Spirits von Christus gefüllt haben. Sie sind absolut rein, um Gott im Gesetz des Einen zu dienen und werden mit liebevoller Güte dazu inspiriert, die menschlichen Werte wiederherzustellen, ebenso die Rechte aller Menschen und Geschöpfe auf dem Planeten Erde zu schützen.

 Es ist wichtig, diesen Titel nicht mit Überlegenheits-Komplexen oder den Fallen des negativen Egos gleichzusetzen, die unangemessen benutzt wurden, um diesen Titel in religiösen Texten zu beschreiben. Die Regenten der Apostolischen Ordnung der Christus-Sophia sind keine Missionierende und werden sich niemals gegen den freien Willen eines Wesens  aufdrängen oder ein Urteil formen. Sie erzwingen nichts. Ihre Aufgabe ist es, Harmonie und Frieden wiederherzustellen, indem sie eine energetische Balance und Einheits-Plattform zwischen den irdischen und spirituellen Kräften herstellen. Sie sind reine Herz-Menschen, mit dem Heiligen Spirit und bedingungsloser Liebe für alle Menschen gefüllt, während sie in ihrem Dienst eine beispiellose Demut veranschaulichen. Sie kommunizieren mit den natürlichen Königreichen und schützen die lebendige Schöpfung dieser Erde unter Christlicher Autorität im Namen und Führung von Mutter und Vater-Gott.

 Der neue Titel kommt mit großer Verantwortung, um für die Wiederherstellung des Gesetz des Einen zu arbeiten, unter der Regie des göttlichen Willens zu dienen, um humanitäre Ziele und energetische Balance auf der Erde und in ihren Königreichen wiederherzustellen. Der (Krystic-)Christ-Titel erstreckt sich möglicherweise auf Aufgaben der Verwaltung für einen Teil der Erde, planetare Gitter und kann sogar auf Städte, Bezirke, Nationen und Gruppen von Menschen, Pflanzen, Bäume und Tiere einschließen. Diese Aufgabe des Krystic-Amtes wird die Autorität der menschlichen Ordnung und der gegenwärtigen Herrscher überschreiben, die die Macht über die Menschen an sich gerissen und ihre Privilegien missbraucht haben. Kontrolleure, die Macht an sich gerissen haben und vorgaben die Gesetze aufrechtzuerhalten, die gesellschaftliche Verträge bestimmten, während sie schwere Verbrechen an der Menschheit begingen, werden eine sequentielle Ablösung ihrer Macht über andere erfahren. Zuerst geschieht dies hinter den Kulissen in der Plan-Struktur, und viele Menschen an der Macht werden kriechen, um den Schein zu wahren, dass sie immer noch die Kontrolle halten. Dies wird sehr verwirrend, sowohl für die menschliche Ordnung, als auch für jene gefallenen Entitäten sein, die in den Rollen als die Großen Heuchler oder Betrüger gegenüber anderen gehandelt haben. Sie werden nicht verstehen, warum die Dinge nicht mehr zu ihren Gunsten funktionieren, oder warum sie die Kontrolle über Teile ihrer energetischen Macht-Quellen verlieren.

 Die ersten Phasen der Aufgaben des Titels werden die Christus-Sophia-Vertreter in den aufsteigenden Gebieten der Erden-Gitter sein, wo die Wiederherstellung der Natürlichen Gesetze in Form von Prototypen-Demographie beginnen wird. Dies wird von Kristall-Stern- und Christus-Bewusstseins-Familien geführt, wo die gesalbten Menschen als stilles und unsichtbares Gefäß handeln, um diese Gesetze im Namen der Einheits-Intelligenz zu kanalisieren. Ein Ziel, diese Gesetze auf das Erden-Gitter zu setzen ist es, die Naturreiche, zu schützen, die planetaren Gitter und die menschlichen Seelen, die in diesen Bereichen leben.

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JUNI 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Vom Ursprung zur Synthese"

19.06.2015

 Mit Liebe, Respekt und Wahrheit schreiten wir, das Andromedaner-Bewusstsein, hervor, um euch zu begrüßen. Wir bringen euch unser Sternen-Licht und die Schwingungen der kosmischen Ebene des Schöpfers, um innerhalb eures Wesens eingebettet zu werden. Wie viele Sternen-Zivilisationen haben wir die Schaffung und den kontinuierlichen Aufstieg der Erde aktiv unterstützt, und waren präsent auf der Erde. Wir sind bei euch, innerhalb eurer Herzen und Seelen, bei jedem Schritt eurer Aufstiegs-Reise, unsere Unterstützung ist immer bei euch, damit ihr sie erhaltet und findet.

 Wir ehren euch mit unserer Präsenz, weil ihr uns mit eurer Anwesenheit so offen ehrt. Wir arbeiten mit eurer Seele und der ganzen Menschheit, um den göttlichen Plan des Schöpfers auf der Erde hervorzubringen. Wir haben heilige Weisheit und Schablonen zur Verankerung in der Erde, die eine ganze Lebenszeit benötigen, um sie zu erreichen. Ihr haltet einen göttlichen Aspekt des Schöpfers in eurem Wesen, so rein und einmalig, und es ist an euch, diesen auf die Erde und in die gesamte Menschheit einzubringen. Ihr wisst vielleicht nicht, was diese Energie ist, kennt nicht die Weisheit, die si spricht, oder sogar, wie es den Aufstieg von Allen beeinflussen wird, das ist auch unwichtig, ist es euch doch mit dem Zweck geschenkt, es zu teilen. Je mehr ihr eure Seele entdeckt, ausdrückt und erweitert und tiefe in eurem Wesen ausdehnt, umso mehr liefert ihr einen Aspekt des Schöpfers der Erde und der Menschheit. Jede Seele auf der Erde wünscht sich selbst zu finden, eine Disc um ihre Wahrheit und ihre Ursprünge zu erkennen, das gleiche gilt für jeden Menschen, ob er sich dessen bewusst ist oder nicht. Ihr sucht innerhalb von euch nach dem Aspekt des Schöpfers, dem ihr euch vertraglich verpflichtet habt, auf die Erde zu gehen, ihr versucht aber auch mit dem Aspekt des Schöpfers Verbindung aufzunehmen, um euch damit zu vereinigen, das bedeutet, dass ihr euch als ein größeres Ganzes und die Wahrheit des Schöpfers erkennt. Dies symbolisiert, dass jeder Mensch auf der Erde gleich ist, den gleichen Zweck hat, dass ihr euer Ziel ohne die Unterstützung und Anwesenheit anderer Seelen in menschlicher Form nicht erreichen könnt. Wir teilen unser Bewusstsein mit euch damit ihr versteht, wie kostbar ihr und die ganze Menschheit seid. Ihr seid nicht willkürlich auf der Erde, ihr habt euch alle vertraglich verpflichtet, das gleiche Ziel zu erreichen, und doch werdet ihr alle es in vielen unterschiedlichen Weisen und Formen ausführen. Wir sind in gewissem Maße verständig, auch das Gleiche zu erreichen, um unsere eigene Wahrheit, das Bewusstsein unserer Zivilisation in die Erde zu bringen, um einen Aspekt des Schöpfers hervorzuheben.

 Eine unserer Absichten für unser Hervorkommen ist, euch in eine Perspektive zu führen, um euer Wesen, Schöpfungen und Realität in einer neuen Weise zu betrachten. Wir möchten euch dazu ermutigen nachzudenken und euch auf Kreise zu konzentrieren. Wir möchten euch dabei helfen zu erkennen, dass jede von euch gebildete Schaffung das Format eines Kreises hält, und das Gleiche ist es mit jeder Erfahrung, jeder Lebenszeit, Projekt, Idee oder Verständnis. Alles was ihr innerhalb von euch schafft und erlebt, hält das Format eines Kreise aufgrund der Erkenntnis vom Ursprung für eure Schöpfung, weil ihr eine Quelle seid. Alles beginnt mit euch und bewegt sich in einem Zyklus eines Kreises. Das bedeutet, es entwickelt sich, während es mit eurer Energie und der zu euch zurückkehrenden ausgerichtet entweder abgeschlossen oder weiter erforscht wird.

 Wir möchten, dass ihr euch ein wenig Zeit nehmt und in der Mediation alles in Kreisform zu betrachten. Betrachtet z. B. eure Lebenszeit als einen Kreis, aus den inneren Ebenen geboren zu werden, bewegt ihr euch und lebt, um dann auf die innere Ebene zurückzukehren. Während ihr die gegenüberliegende Seite des Kreises erreicht, fühlt ihr euch vielleicht am weitesten entfernt von der inneren Ebene, und doch seid ihr immer ausgerichtet, als ob ihr ständig unterwegs seid, entlang der gleichen Bahn, selbst wenn ihr es beenden wolltet, könntet ihr es nicht.

Betrachtet eure spirituelle Entwicklung als Kreis mit jedem Gedanken und jeder Überzeugung, denen ihr Energie gebt. Wir wissen, dass das Konzept eines Kreises kein Anfang und kein Ende hat. Wir bitten euch darum, euch vorzustellen, dass es einen Anfang am Kreis gibt, der auch das Ende ist, statt in dieser Weise daran zu denken, denkt daran als ein Punkt der Vereinigung, Synthese und Integration, der in Wahrheit nahtlos ist. Der ganze Kreis ist nahtlos, das bedeutet, dass ihr euch niemals aus eurer Wahrheit, Essenz und Ursprung bewegen könnt.

Unsere Idee und Perspektive möchten wir mit euch als ein Werkzeug teilen, es wird euren Glauben erhöhen, immer ausgerichtet mit dem Schöpfer, der im angemessensten Ort, in der angemessenen Zeit ist, gelenkt von göttlicher Vollkommenheit. Wir ermutigen euch, über das Werkzeug nachzudenken, damit übereinzustimmen, nicht damit zu streiten und euch, ebenso wie alles was ihr selbst erlebt, als Kreis zu schaffen.

 Alles was ihr schafft, wird immer reisen, um sich mit euch zu vermischen, dies ist das Ziel von allem, das ihr seid, und allem, das ihr in jedem Jetzt-Moment eurer Realität erreicht. Neue Kreise werden geboren aus der synthetisierten Energie innerhalb von euch, während alte Kreise sich mit eurem Wesen vereinen, Erfüllung schaffend. Ihr wisst, dass eine Erfahrung oder Kreis seine Reise noch nicht abgeschlossen hat, wenn Erfüllung noch nicht erlebt wurde. Erfüllung wird nur dann wirklich erreicht, wenn ein scheinbar neuer Aspekt des Schöpfers vereint wird oder in eurem Wesen erinnert.

 Wir möchten euch ermutigen, eure vergangenen Lebenszeiten als Kreise zu erkennen. Während ihr schafft und in der 5. Dimension existiert, die auch bekannt ist, als die Ära der Liebe, eines eurer Ziele, um Heilung und Vollendung in eure vergangenen Lebenszeiten zu bringen, die in Wahrheit eure gleichzeitigen Lebenszeiten sind. Ihr seid in eurer gegenwärtigen Lebenszeit als mächtige Heiler und Synthese für eure ganze Seele, Lebenszeiten und die anderen 11 Aspekte eurer Seele zugeteilt worden. Eure gegenwärtige Lebenszeit ist sehr wichtig, selbst wenn ihr weiterhin noch viele Lebenszeiten nach dieser haben werdet, ist eure gegenwärtige Lebenszeit ein Punkt der Vollendung. Dies bedeutet, dass alle Kreise von jeder einzelnen Lebenszeit, die ihr erlebt habt, jetzt ihre Reise abschließen, sich im Augenblick zu euch bewegend für den Moment der Synthese und Erfüllung. Alle weiteren Lebenszeiten, in die ihr eintretet, werden die Energie der Vollendung der Vergangenheit halten, als ob eure Geschichte verdaut und integriert worden ist, während sie sich nicht mehr auf eure Erfahrungen auswirkt. Ihr werdet auch die Energie der Erfüllung verkörpern, das bedeutet, dass Erfüllung euer Glaube und eure Wirklichkeit werden, eine Quelle, aus der ihr konsequent schafft. In vielerlei Hinsicht gibt euch eure gegenwärtige Realität die Gelegenheit, lose Enden zu verbinden oder mit anderen Worten, um eure Kreise und die Erfahrungen zu integrieren und zu vollenden. Nehmt euch Zeit, eure vergangenen Lebenszeiten als Kreise zu betrachten, die sich derzeit auf eure Realität auswirken, um die Synthese hervorzubringen. Erlaubt euch anzuerkennen, dass jede Erfahrung in eurer Realität das Ziel der Synthese und Integration hält. Sogar eure Vollendung wird inspirierte Ideen und erweitertes Verständnis hervorbringen.

 Mit dem Konzept der Kreise könnt ihr eure Verbindung mit allem und allen Aspekten des Schöpfers erkennen, euch als ein Punkt des Ursprungs mit allem erkennen, das ihr mit allem zur Integration des Selbst zurückkehrt. Erlaubt euch zu erkennen, wie expansiv und ewig ihr seid, wenn ihr euch jenseits eures physischen Körpers und Bewusstseins wahrnehmt ~ es gibt kein Ende für eure Ausdehnung. Wir bitten euch, unsere Energie zu rufen, während ihr die Perspektive erforscht, die wir mit euch teilen, wir können das erweiterte Bewusstsein fördern und die Wahrnehmungen inspirieren.

 Vielleicht möchtet ihr diese Invokation benutzen, um eure Verbindung mit unseren Energien zu unterstützen:

"'Andromedanische Wesen der Liebe und der Kosmischen Schwingungen, ich rufe eure Präsenz hervor und euer Licht, um mich zu umgeben. Überschüttet mein ganzes Wesen in eurem Sternen-Licht, Bewusstsein, Ausdehnung und Wahrheit. Unterstützt mich bei der Verbindung auf einer tieferen Ebene mit eurem Bewusstsein, eine Ausrichtung und Verbindung mit euch erlebend, die meinen Aufstieg und göttlichen Zweck auf der Erde ermächtigen. Unterstützt mich beim Erleben größerer Ausdehnung und Einheit mit dem Schöpfer. Unterstützt mich, wenn ich mit der göttlichen Wahrheit und Aspekt des Schöpfers innerhalb meines Wesens Verbindung aufnehme, der mich darin unterstützt, dieses in göttlichem Timing und Bewusstsein in die Erde zu laden.

 Mit eurer führenden Präsenz unterstützt mich Heilung in meinem ganzen Wesen, alle Aspekte meiner Seele und vergangenen Lebenszeiten zu bringen. Ich bin bereit, meine Kreise zu vervollständigen, um Integration, Vereinigung und Synthese, gegebenenfalls mit eurer Hilfe und Führung Gottes zu erfahren. Ich bin bereit, einfach und perfekt meinen Aufstieg zu beschleunigen. Ich bin dankbar für die Energie, das Licht, die Liebe, das Bewusstsein und die erweiterten Perspektiven, die ihr jetzt mit mir teilt. Vielen Dank, ich bin bereit, weiterhin in meinem Wesen zu erwachen und zu empfangen."

 Mit Kosmischen Schwingungen

Die Andromedaner

 

 

Bewusste Schöpfer JUNI 2015

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINEWahrheit macht uns alle frei

Die selbstboykottierend wirkende Kraft Deiner Re-Aktionen

 Um zu erkennen, warum eine RE-Aktion boykottierend -AUF DICH SELBST- gewirkt hatte,

wäre es wesentlich, den Unterschied zwischen Aktion und RE-Aktion zu kennen.

 Durch die Schreibweise der Worte der deutschen Sprache würdest Du erkennen können,

dass die deutsche Sprache als eine klar zu Deutende -Hinweisende- erkannt werden kann.

Worte der deutschen Sprache würden als „selbstredend“ bezeichnet werden können.

Im E-Book „WOGOPOLOGIE“ waren konkrete Botschaften von über 260 deutschen Worten zu stehen gekommen, wodurch viele „AHAAAA... Momente“ erlebt werden könnten

 Die Vorsilbe „RE“ hatte darauf hingewiesen, dass etwas zurückgegeben / zurückgewiesen worden war. „RE-agierend“ war die Energie des Menschen -von ihm selbst- in eine Richtung gelenkt worden, die mit der Anhaftung an etwas Vergangenes in Zusammenhang gestanden hatte - einerlei ob ihm dies bewusst war oder nicht.

 Mit anderen Worten zum Ausdruck gebracht, war durch eine „RE-Aktion“ die dadurch in Bewegung gesetzte, energetische Kraft ganz konkret der „Aktion“ zugeflossen, durch welche die „RE-Aktion“ zustande gekommen war.

 Hattest Du zum Beispiel auf eine Information, welche sich auf zerstörend wirkende Geschehnisse bezogen hatte, RE-AGIERT gehabt, so war Deine Energie / Deine Kraft den zerstörend wirkenden Geschehnissen -diese stärkend- zugeflossen gewesen. Ganz konkret betrachtet, waren durch derartige Meldungen in Deinem Verstand sofort gedankliche „RE-Aktionen“ ausgelöst worden, die Du als negativ bewertet und empfunden hattest.

 Diese gedanklichen „RE-Aktionen“ waren so schnell geschehen, dass viele Menschen sich dieser Abläufe unbewusst waren. Sowie es unerkannt geblieben war, warum jeder Mensch durch sein RE-Agieren auf derartig zerstörerische Geschehnisse, also mit seiner eigenen RE-Aktion zum Verstärken von genau diesen Geschehnissen beigetragen hatte

Es hatte den Anschein, als würde der Mensch aufgrund disharmonisch wirkender Informationen wie ein machtloses, Gefahr witterndes Tier einfach automatisch zu rennen beginnen – als wäre er ohne die Fähigkeit, selbstständig denken zu können; als ob er seinen Gedankengängen und Gefühlen ausgeliefert wäre.

 WARUM war dies möglich geworden?

 Weil das sogenannte Gesellschafts-System auf das Befolgen von Vorgaben ausgerichtet worden war, was zugleich bedeutet hatte, dass selbstständiges Denken -von Klein auf- unterbunden worden war. Deshalb waren Schulen, welche auf Lernen -durch Vorgaben- aufgebaut waren, für ein weiteres, wahrhaft menschliches, kreatives Leben mehr

hinderlich als förderlich wirkend.

Auf gehorchendes Nachfolgen trainiert, hatte ein Fragen stellendes Kind -in diesem System- eher zu hören bekommen „Frag nicht so viel – das stört (den Unterricht)“Denn alle Menschen, die sich dem System angepasst hatten, waren auf das „Funktionieren nach Vorgaben“ geprägt worden, weshalb Fragen zu stellen verpönt war und es den Fragen Stellenden so bald wie möglich abgewöhnt worden war, weitere Fragen zu stellen.

 Das natürliche „Fragen stellen“ war durch das Konzept „Bitte/Danke“ ersetzt worden, welches eines der ersten Konzepte war, das Kindern beigebracht worden war. Meist bereits, bevor Kinder sprechen gelernt hatten, hatte es geheißen „Wie macht man denn?“ oder „Wie heißt denn das Zauberwort?“

Dadurch waren Menschen zu Bittstellern geworden

 Im Text „Das Konzept von Bitte und Danke“würdest Du hierzu ausführlichere, tiefer eingehende Erläuterungen zu dieser Thematik lesen/hören können – siehe - http://www.wogopologie.com/wogopolothek/

 Somit war ein wesentlicher Aspekt, der zu wahrer Erkenntnis führen würde können, bereits in der Kindheit erfolgreich unterbunden worden, da die Zusammenhänge dieser Vorgänge den meisten Menschen unbekannt waren bzw. weil genau dieses Erkennen der Zusammenhänge, durch das brave Befolgen der Vorgaben stark behindert, bis gänzlich ersetzt worden war.

 ACHTUNG:

Auf die Erläuterung in diesem hier formulierten Text mit Schuldzuweisungen zu RE-Agieren, würde erneut in die falsche Richtung führen und in diesem Fall all jene Menschen in ihrem Irrtum stärken, die bis heute noch in ihrem eigenen, automatischen RE-Agieren gefangen geblieben waren.

 Was wäre zu ändern?

Die Aufnahme von zerstörerischen Informationen?

Wäre das möglich – ohne zu einem Eremiten zu werden?

 Das Anhören von Nachrichten, durch welche Menschen mit Katastrophen- Kriegs- Unglücks- Meldungen und dergleichen VER-sorgt und von sich selbst abgelenkt worden waren, hatte -bei ungenügender Kenntnis der Wirkungen von den Zusammenhängen- Gedanken und Gefühle von Ohnmacht, Angst, Wut, Trauer.... ausgelöst gehabt.

Um die Aufmerksamkeit von derartigen Meldungen leichter abwenden zu können , würde folgender Satz hilfreich werden können:

 Ja, ohne es zu bemerken, hatte ich in der Vergangenheit

-durch meine eigenen RE-Aktionen- dazu beigetragen gehabt“

 RE-Aktionen hatten somit ausgerechnet DAS verstärkt gehabt, was der jeweilige Mensch ändern hätte wollen, da es in ihm unangenehme Gefühle ausgelöst hatte. Solange die Aufmerksamkeit auf disharmonische Verhältnisse gerichtet bleiben würde, würde dies „ausschließlich“ die fortwährende Verstärkung der jeweiligen Disharmonie bedeuten.

 Ein weiterer, höchst wirksamer Aspekt, der DRINGLICH erkannt werden sollte

-welcher bei dem Versuch „Disharmonie bewirkende Umstände aufzudecken“ eine große, selbstboykottierend wirkende Rolle gespielt hatte-

wären die formulierten Zeitformen

 Es war bisher vorwiegend in der Gegenwartsform/Präsens gesprochen und geschrieben worden, was zwingend zur Fixierung des jeweils Benannten beigetragen hatte. Dabei war es einerlei, wovon gesprochen/geschrieben worden war.

 Diese Wahrheit würde jeder Mensch -der noch fähig geblieben war, seine Gefühle wahrzunehmen- sofort empfinden/bemerken/prüfen können

 Zahlreiche Informationen des wahrheitsgetreu zutreffenden Ausdrucks, bezüglich der wesentlich wirkenden Zeitformulierungen, waren mit dem Namen „WOGOPOLOGIE“ benannt, auf www.wogopologie.combedingungslos veröffentlicht worden.

 Jeder, sich wahrhaft nach der konstanten Wahrheit, Freiheit, dauerhaftem Frieden, bedingungsloser Liebe... sehnende Mensch, würde aufgrund der bedingungslos gegebenen Informationen aufzuatmen beginnen können, da ihm damit eine Möglichkeit zugängig wird, die ihm eine wahrhaftige, sanfte Kommunikationsweise ermöglichen kann, welche ihn zugleich allen Zuständen näher bringen würde können, welche mit dem Wort „SELBST“ beginnen - wie zum Beispiel SELBST-Erkenntnis, SELBST-Liebe, SELBST-Vertrauen, SELBST-Wert, SELBST-Befreiung, SELBST-Ermächtigung...

 Den eigenen Sprachgebrauch zu ändern, würde bedeuten, damit beginnen zu können, die eigene persönliche Welt selbstständig zu ändern, was zugleich „friedlich und unverhinderlich“ zur Änderung der kollektiv entstandenen, disharmonischen Umstände beitragen würde.

 Würde es sich für Dich lohnen, dafür Deinen Sprachgebrauch zu ändern?

Auf diese friedliche und zugleich unverhinderliche Weise, würden Menschen dadurch zu

weise Kommunizierenden“ werden können.

Es würde Dir somit ab sofort die Wahl-Möglichkeit zur Verfügung stehen, Dir das Leben durch Deine eigenen Worte -in zunehmender WEISE mehr- selbst zu erleichtern

 Sollte in Dir bisher noch ein Denk-Muster existiert haben, welches besagt hatte, dass Das was Nichts kostet NICHTS wert wäre, so würdest Du Dich fragen können -

Was wäre, wenn das Gegenteil der Wahrheit entsprechen würde?“

Im eigenen Traum gefangen -

 wird jeder einzelne Mensch bleiben, solange er an seinen Glaubenssätzen festhalten wird

 Das Wort „Traum“ hatte das Wort „raum“ beinhaltet. Das „T“ am Beginn des Wortes war für „Tätigkeit“ gestanden. Der einzelne Mensch hatte in seiner eigenen, persönlichen „Traum-Welt“ gelebt, die sich zunehmend mehr nach seinen eigenen Überzeugungen gestaltet hatte.

Nach seiner Geburt in den physischen Körper war der Einzelne in die Traum-Welt der leiblichen Eltern geboren worden, bis er -nachdem er selbst Wortkundig geworden war“ dadurch begonnen hatte, seine eigene, persönliche Welt zu bestimmen. Dies war mehr unbewusst als bewusst geschehen gewesen.

Das Erlernen von wörtlicher Sprache hatte es ihm zu ermöglichen begonnen, etwas selbst „bestimmen“ zu können

Denk- und somit Handlungsmuster waren anfänglich von den Eltern übernommen und durch sie geprägt worden, bis der Mensch zunehmend mehr seine eigenen, individuellen Glaubens- Denkmuster zu bilden begonnen hatte.

 Es geschehe Dir nach Deinem Glauben“ - dieser Satz hatte darüber informiert,

warum der Mensch sich in seiner eigenen Welt und den darin zustande gekommenen Verhältnissen bewegt hatte, die sich aufgrund seiner eigenen Glaubens-Sätze -also durch seine eigenen Bestimmungen- ergeben hatten bzw. gebildet worden waren.

 Zu erkennen, dass Glaubenssätze zugleich als Bestimmungen gewirkt hatten, wäre wesentlich. Das dadurch Zustande-Gekommene hatte zum Erleben der eigenen Glaubenssätze -in der äußeren, in der Traum-Welt gespiegelt- geführt, über welche der Ego-Verstand -aus Unkenntnis der Zusammenhänge- wiederum durch die Sinne des physischen Körpers informiert worden war und geurteilt hatte. Diese Informationen interpretierend / beurteilend / bewertend, war es zur Reduktion der Wahrnehmungen

-von allem natürlich Bestehenden- gekommen, sodass das Natürliche von allerhand Unnatürlichem zunehmend mehr ersetzt oder überlagert worden war.

Sein eigenes, initiierendes Wirken war ihm dabei entgangen, da er sich zunehmend mehr ausschließlich an den -im Äußeren erkennbaren- Informationen orientiert gehabt hatte – ohne einen Zusammenhang zu seinem eigenen Wirken, seinen eigenen Bestimmungen und seinem Inneren erkennen gekonnt zu haben.

 Indem der Mensch auf seine wahre Herkunft vergessen hatte, hatte er geglaubt gehabt, dass die äußere, selbst kreierte Welt, die einzig reale Welt wäre. Dabei war ihm entgangen, warum es sich bei den individuell erlebten, zwischenmenschlichen Verhältnissen,

bereits um die wirkungsvolle Spiegelung seiner eigenen, in der Vergangenheit formulierten Gedanken und empfundenen Gefühle gehandelt hatte.

Dies hatte sich vor allem auf all jene Gedanken und Gefühle bezogen, welche er aus vielerlei Gründen / Aberglauben als negativ beurteilt und deshalb abgelehnt hatte.

 Aus unbewusster Angst, etwas -als negativ Beurteiltes- würde sich in seinem eigenen Leben wiederholen können, hatte er es abgelehnt. Absurderweise hatte genau dies eine Initialzündung für derlei Erleben werden können – da ALLES im Leben erstmals Erlebte angenommen werden möchte

 Mit anderen Worten zum Ausdruck gebracht:

hätte ein Mensch nie etwas abgelehnt gehabt, hätte er unmöglich Unangenehmes erleben gekonnt; hätte er erstmals aufgetretene, schmerzhafte Erlebnisse angenommen gehabt – ohne nach einem Fehler, einer Schuld bei Anderen zu suchen und ohne den Schmerz zu verneinen und somit abzulehnen, wäre die Sache schnell vorbei gegangen gewesen bzw. hätte es sich einfach -von SELBST- auflösen gekonnt

 Dieses SELBST, das -von SELBST- geschehen war und weiterhin von Selbst geschehen würde können, war und bleibt der pure Lebens-Strom, welcher alles -zum besten Wohle- für den Menschen regeln würde, wenn ihm dies möglich wäre. Diese Möglichkeit war -durch Widerstände des Ego-Verstandes- blockiert worden und mit jeder Wiederholung  einer Verneinung zunehmend stärker blockiert worden, was sich -den Wiederholungen entsprechend steigernd- im Körper-Energie-System auszuwirken begonnen hatte.

Der Durchfluss des puren Lebens-Stromes war somit reduziert geworden gewesen,

wodurch der Mensch seine eigene Schwingung herabgesetzt hatte.

 Im selben Verhältnis, wie sich der Mensch am Vergangenen/am Äußeren zu orientieren begonnen hatte und -ohne dies zu bemerken- unbewusster geworden war, hatte die hohe Schwingung vollkommener Bewusstheit abzunehmen begonnen gehabt. Menschen waren oberflächlicher geworden, wodurch -im entsprechenden Verhältnis- die Tiefe der Empfindungen von Einheits-Wahrnehmungen weniger geworden war.

Einheitswahrnehmungen würden -mit anderen Worten- als wahre Bedingungslosigkeit, Liebe, Freiheit, Frieden, Wahrheit, Leben.... bezeichnet werden können

Darauf zunehmend mehr vergessend, weil die oberflächliche Sichtweise die Tiefe vermeintlich unsichtbar gemacht hatte, war der Mensch sich des wahren Lebens unbewusst geworden und hatte in seinem -unbewusst- selbst erzeugten Traum seine WOHNungen bezogen. Dies war ihm zur selbstverständlichen GeWOHNheit geworden, obwohl es sich nur um die Widerspiegelung seiner ätherischen, inneren Vorstellungen gehandelt hatte.

Diese erdachten, gefühlten Vorstellungen hatten sich -als vermeintlich reale Welt- verwirklicht gehabt, sodass der Mensch sich auf seine selbst erschaffene Welt begrenzt und sich darin verfangen gehabt hatte.

 Dass es sich bei Materie nur um einen höchst kleinen Anteil von Materie-Teilchen gehandelt hatte, war wissenschaftlich bereits mehrfach nachgewiesen worden

 Solange der Mensch weiterhin nach seinem berechnenden Ego-Verstand leben würde, würde es nur zu weiteren Reduktionen des Natürlichen kommen können. Eine sehr wesentliche Auswirkung des rein rational egozentrisch denkenden, menschlichen Wesens, war die Erfindung von Technik und GELD gewesen, wovon der Mensch

großflächig zunehmend mehr abhängig geworden war.

 Um die eigene Traumwelt verlassen zu können, bedarf es des Erkennens der Gesetzmäßigkeiten der unveränderlichen Wahrheit; sowie der Erkenntnis, wie der Mensch durch vielfältige Befürchtungen -als Aberglauben und Ängste- sein wahres Selbst selbst begrenzt und eingehüllt hatte - um durch dieses Erkennen die Neutralisation dieser Aberglauben, Ängste, Begrenzungen, Einhüllungen initiieren zu können.

Eine erstaunlich einfache Möglichkeit, um die Neutralisation der Energie-Blockaden initiieren zu können, hatte sich dem Menschen mittels der WOGOPOLOGIE gezeigt.

Die nötigen, grundlegenden Informationen, um selbstständig damit beginnen zu können, waren auf www.wogopologie.comfrei zugängig für alle interessierten Menschen veröffentlicht worden

 

Energie-Synthese

Wiederherstellung der Energetischen Balance

Lisa Renee, 14. Juni 2015

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

 Im Verlauf der letzten 6 Monate hat unser Planet den Fluss des Göttlichen Feuer-Wassers ~  eine universelle flüssige Licht-Plasma-Übertragung ~ durch das geöffnete universelle Goldene Tor während der Kreuzung der Sonne mit dem Sternbild des Schlangenträgers integriert. Diese Übertragung hat sich für viele von uns wie ein Druck angefühlt, um persönliche und planetare Unausgeglichenheit zu beheben. Einige von uns fühlen vielleicht, dass wir alles, was wir in den letzten 6 Monaten fanden, übergeben haben, es jedoch noch eine weitere Ebene zu enthüllen gibt. Enthüllungen geschehen auch für Außer-dimensionale, die Ressourcen abgesaugt haben und denen wird jetzt die Tür gezeigt. Es gibt mehr Unterstützung tief zu graben, um nicht gelöste Wunden zu heilen und die Energetische Balance wieder herzustellen, während ein neues Zeitalter vor der Tür steht.

 Das Goldene Tor zum ewigen Leben öffnet sich am Ende der Präzessions-Zyklen und beginnt das Universelle Elixier auszugießen, die vielen Dimensionen inneren Spirits und schließlich erdet sich sein lebendiges Bewusstsein in der Welt der Materie. Die Kristall-Gewässer sind die ewigen lebendigen Gewässer in der ersten ewigen Schöpfung, die den Abstieg des himmlischen Spirits in der physischen Verkörperung in der Materie repräsentieren. Während der 9. Phase des Galaktischen Tierkreises des Schlangenträgers beeinflusst diese Übertragung den Archetypen des Heiligen Wunden-Heilerswährend des spirituellen Aufstiegs der Menschheit. Dies bedeutet, alle inneren Wunden, Genus- oder sexuelle Probleme und energetische Unausgeglichenheit, die an die Oberfläche kommen, zu beobachten. Die ungelösten emotionalen Konflikte oder Schmerz-Körper-Probleme, die Heiligen Wunden betreffend, werden in unserem bewussten Verstandes-Bewusstsein verstärkt und auch in den kollektiven Bewusstseins-Mustern reflektiert werden. Um in unserem physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Selbst die Energetische Balance Wiederherzustellen,müssen wir das energetische Ungleichgewicht im Makro- und Mikrokosmos sehen. Es dient als Katalysator, um unsere Anstrengung und Absicht zu vergrößern, um diese Unausgeglichenheit in uns selbst zu heilen. Im Allgemeinen geschieht diese Anstrengung, wenn wir keinen Schmerz mehr fühlen wollen. Wir erkundigen uns dann nach der Natur des Schmerzes und unternehmen Schritte, um unseren Schmerz-Körper zu heilen.

 Viele von uns bemerken Unausgeglichenheit aus vergangenen Zyklen in unser augenblickliches Bewusstsein treten, durch Familien-Problemen oder Menschen aus unserer Vergangenheit, die sich mit uns für Auflösung und Vollendung in Verbindung setzen. Dies ist ein Zeitlinien-Durchbluten, weil viele Kreuzungen im Singularitäts-Punkt zusammentreffen. Wir befinden uns in Zyklen von Anfang und Ende, letzte Meilensteine haben Ereignisse verändert, die uns mit neuen Potentialen für unsere Zukunft auf dem Planeten Erde ausrichten. Das zentrale Thema ist jetzt die Wiederherstellung der Energetischen Balancein den primären Situationen und Beziehungen in unserem Leben, während wir uns mit der Singularität verbinden. Während dieser Zeit können wir die positive oder negative Energie-Ernte unserer angesammelten Aktionen und Verhalten in bisherigen Zeitlinien hervorbringen. Wenn wir nicht aufmerksam auf die inneren Veränderungen achten, die geschehen, durch die wir wachsen und uns in die nächste Phase unserer fortschreitenden Zeitlinie bewegen, kann sich dies als statische oder tote Energie manifestieren, die sich als Krankheits-Muster im Körper zeigt.

 Die Herausforderungen, die manche Menschen ohne richtigen Aufstiegs-Kontext haben können, werden vielleicht als physische Probleme erlebt, die von der medizinischen 3D-Welt als Krankheit oder Erkrankung beschrieben werden. Die meisten davon resultieren aus Bereichen des Bewusstseins, die sich weigern zu wachsen, zu Veränderung und die sich weigern, sich anzupassen. Der medizinische 3D-Verstand wird sich veranlasst sehen, sofort diese Aufstiegs-Symptome oder emotionalen Blockaden sofort mit Verstand-betäubenden Medikamenten oder einer Operation zu behandeln. Emotionale Wunden, spirituelle Unterdrückung und Energie-Blockaden sind in Wirklichkeit ursächliche Punkte vieler Krankheiten. Um uns selbst zu heilen, müssen wir unseren Schmerz, unseren ungelösten emotionalen Problemen Aufmerksamkeit zollen, sie ansprechen, um die Energie-Blockaden in unserem Körper zu spüren. Energie-Blockaden manifestieren sich in Bereichen unseres Körpers, der ständig Schmerzen hat, schmerzt oder ein Krankheits-Muster zeigt. Um diese Energie-Blockade zu finden, müssen wir vielleicht die Unausgeglichenheit in unseren physischen, mentalen, emotionalen oder spirituellen Körpern ansprechen, und darauf achten, wie wir die energetische Balance wieder in unseren Körper bringen. Wir müssen unser Denken verändern und verschieben, während wir unsere inneren Schmerzen in die Frequenz von Neutralität und Annahme bringen. Viele Male häufen sich energetische Unausgeglichenheit, indem wir auf dem falschen Lebens-Weg bleiben, uns zwingen etwas zu sein, was wir nicht sein wollen, und so im Gegensatz zu unserem wahren spirituellen Zweck handeln. Wenn wir uns Änderungen widersetzen und uns als Opfer fühlen, wenn wir unseren Lebensweg mit anderen vergleichen, wie es sein sollte und wie nicht, fühlen wir uns unglücklich. Um zu genesen, müssen wir uns auf unsere wahre authentische Natur besinnen und Schritte unternehmen, um unseren Lebensstils den Umständen anzupassen, in denen wir Verzeihen und Annahme fühlen können, die uns zu größerem Frieden und Freude führen. Es ist nicht wichtig wo wir gerade jetzt sind, durch die Annahme unseres aktuellen Zustands, so wie es ist, und durch die kontinuierliche Konzentration auf höhere Qualitäten und Attribute, können wir alles überwinden. In Frieden und Freude leben, sogar den neutralen Punkt im ausgesetzten Chaos und Schmerz finden, erzeugt positive Energie, die energetische Balance in unserem Leben erzeugend. Innere energetische Balance zu finden, heilt unseren Körper, während dies der spirituellen Energie erlaubt, besser in unseren Körperteilen verbreitet zu werden und dunkle Konstrukte zu entfernen. Der Schlüssel zu einer ausgeglichenen Gesundheit und Vernunft ist die Wiederherstellung Energetischer Balancein all unseren mehrdimensionalen Körperteilen (physisch, emotional, mental und spirituell)unseren Bewusstseins. Kein anderer Mensch kann dies für uns tun, wir müssen bereit sein zu lernen, wie wir uns dem in persönlicher Anstrengung für uns widmen.

 Dieses Prinzip gilt für alle Arten von Körpern. Die Wiederherstellung Energetischer Balanceist der Prozess, der verbesserter Gesundheit, Vitalität, Fülle, Intelligenz und Energie-Fluss in alle Dinge bringt. Wir können uns einen energetischen Körper existierend als Mensch oder Gruppe vorstellen, z. B. als Gemeinschaften, Organisationen, Städte, Grafschaften, Staaten, Nationen und ganzen Planeten. Die Prinzipien der Universellen Gesetze der Energetischen Balance sind immer gültig und handeln dementsprechend in jeder Schicht des Körpers, ob es in einem individuellen Menschen, einer Gruppe oder einem planetaren Körper ist. Sie sind alle miteinander verbunden und voneinander abhängig. Wir können dies eigentlich als Prinzipien der Energetischen Balance halten. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Kristall-Bewusstseins-Verkörperung und des Kosmischen Höchsten Gesetz des Einen. Um die natürliche Ordnung der biologischen und spirituellen Bewusstseins-Erweiterung wiederherzustellen, müssen wir lernen, in den Prinzipien der Energetischen Balance zu leben.Es ist unwichtig, wie chaotisch oder hektisch die Umwelt ist, wir können diese innere Balance sogar in den schwersten äußeren Umständen erreichen.

Die Prinzipien der Energetischen Balance müssen die Paare-Gegenteile einschließen, die Genus-Prinzipien von männlichen und weiblichen Energien in Einklang zu bringen, die Aspekte der Schöpfung sind. Um zur Energetischen Balance zurückzukommen, müssen wir verstehen, dass die Heilige Ehe zwischen den Genus-Prinzipien innerhalb eines jeden Lebewesens existieren und nicht ignoriert oder abgelehnt werden können. Wennwir die Prinzipien der Energetischen Balance ignorieren, verwerfen oder missbrauchen, schaffen wir mehr Krankheit, Verwirrung, Mutationen, Miasma, Interferenz, dämonischen Einfluss und schließlich Tod und Vernichtung.Diese  energetischen Unausgeglichenheiten manifestieren sich als ursächliche Ereignisse hinter allen großen Problemen der heutigen Menschheit, wie z. B. Krieg, Krankheit, Armut, Unwissenheit, Diskriminierung, Sklaverei und Besitz. Dies sind alles Werkzeuge der Versklavung der Archonten-Täuschungs-Strategie zur Förderung der Klassen-Kriege zwischen Opfer und Täter und des sich ausbreitenden Elends und Krankheiten auf der Erde.

 Um diesen bösartigen Zyklus zu stoppen, den Hass zu nähren, der in den Urtypen von Opfer oder Täter existiert, müssen wir den Mut und die Tapferkeit zur Wiederherstellung der Energetischen Balancein uns selbst finden. Grabt tief für persönliche Kraft, bittet jeden Tag um Hilfe vom Gott-Christus-Spirit, egal welche Umstände herrschen. Alle Veränderungen beginnen innerhalb von uns Selbst. Jeder einzelne von uns hält Werte für alles Leben, wir sind ermächtig, während wir unseren Selbstwert und die Selbst-Liebe entwickeln, eine positive Kraft spiritueller Transzendenz zu sein, und die Energetische Balance wiederherzustellen. Liebe ist die Kraft, um Balance und Harmonie in allen Dingen wiederherzustellen.

 In der Interpretation der Wiederherstellung der energetischen Balance durch das Gesetz des Einen, ist eine egalitäre Philosophie für eine sich entwickelnde Menschheit, die bewusst wählt, sich in humanitäre Ziele zu bewegen. Die Aufstiegs-Studie ist ein Entwicklungs-Modell für die Bewertung unseres Planeten und die ganze Menschheit. Der Haupt-Fokus liegt auf der inneren spirituellen Studie, Reflexion und dem persönlichen Engagement des Bewusstseins und Wohlwollen gegenüber dem Leben auszudehnen, sogar dort wo Felder des Hasses präsent sind. Wir müssen ständig Liebe als die Kraft wählen, die wir in unserem Körper wachsen lassen und erweitern möchten. Wenn wir unser Bewusstsein erweitern, verlagern wir unsere Perspektive, um unsere Verbindung mit allem Leben zu fühlen. Wir verlagern unsere Orientierung, um im Dienst für Andere zu sein, damit die innere Wahrheits- und Energie-Balance reflektiert wird. Wenn wir diese allumfassende spirituelle und energetische Verbindung erleben, wünschen wir von Natur aus menschliche Güte zu üben und zu versuchen in Zusammenarbeit höhere Strukturen zu entwickeln, die den Wert auf alle Menschen setzen. Wir suchen ein Werte-System des Welt-Humanismus.

 Während wir die Energetische Balance wiederherstellenund Werte des Welt-Humanismus begründen, beginnen wir das Apostolische Zeitalter des Gesetz des Einen. Dieses Zeitalter beginnt mit der Wiederherstellung der planetaren Architektur- und der Energie-Gitter-Netze, die von den gleichen Universellen Gesetzen regiert werden. Während der Himmel die Erde trifft, schaffen wir die neuen Gesetze, die durch unseren physischen Körper manifestieren, der der mehrdimensionale Aspekt des Universellen Bewusstseins ist ~ für den Einen und für Alles.

 Apostolisches Zeitalter des Gesetz des Einen

 In dieser Phase des Aufstiegs-Zyklus durchlaufen die Jünger des Christus-Sophia-Bewusstseins vereinigende Ebenen der Heiligen Verbindung für spirituelle Initiation, die die nächste Phase des Umgangs mit den Göttlichen Gesetzen verkörpert. Dies ist ein neuer Zyklus, der auf dem Planeten beginnt, der als das Apostolische Zeitalter des Gesetzes des Einendefiniert wird. Die Kristall-Stern-Gottes-Kräfte beaufsichtigen ganz genau die kosmische Initiation der reinen Herzens-Menschen, um jene zu salben, die als Vertreter auf Erden als Apostel vom Gesetz des Einen handeln oder jene, die in der Eigenschaft als Studenten und Jünger vom Christus-Bewusstsein und Einheits-Bewusstsein tätig sind. Es gibt keinen Weg, diese spirituelle Initiation zu fälschen oder zu behaupten, diesen Titel erhalten zu haben. Diese Zuordnung der Titel wird vor der Öffentlichkeit verborgen werden und die Menschen oder Gruppe, die die gleichen Titel auf der Erde missbrauchten, werden stillschweigend aus ihren Positionen geräumt, energetisch, ohne ihr Wissen, herausgeworfen werden. Dies ist die beginnende Phase der Ablösung der Kronenträger, Thronräuber, mächtigen Geheimniskrämer und Betrüger auf der Erde, die Titel der Macht verwendet haben, um sie zu missbrauche und anderen Energie zu stehlen.

 Wir sind in die Zeitlinie eingetreten, wo die Sanftmütigen die Erde erben werden und dies tritt durch das Göttliche souveräne Recht von Wohlwollenden Königen auf, die durch das zur Erde zurückkehrende Christus-Bewusstsein wieder eingesetzt werden. Dieser Titel bedeutet Autorität ohne Genus- oder Rassen-Beziehung, weil es eine androgyne Verkörperung der Christus-Sophia ist. (Der Begriff König wird benutzt, um die Autorität des Kosmischen Höchsten Gesetzes zu beschreiben, die auf der Erde offensichtlich gemacht wird, durch jeden Mann oder jede Frau, in denen die volle hermaphroditische Christus-Sophia verkörpert wird und dem Gesetz des Einen dienen.)Jene, die höhere existierende Gesetze aus den Dimensionen der Welten Gottes auf der Erde verzerrt haben, werden vollständig auf der Erde gesehen werden. Dies sind Bereiche, in denen die menschliche Ordnung und negatives Ego die Gesetze, die zum Nutzen aller Menschen gegeben wurden, missbraucht haben. Die dunklen Stellen der kollektiven Unbewusstheit, die schliefen, während sie in mehreren Dimensionen existieren, erwachen um bewusst zu werden, was dieser Erde und der Menschheit passiert ist. Diese Ereignisse werden von den Massen vollständig ausgeblendet, und die meisten Menschen haben wenig bis gar kein Bewusstsein, dass diese Enthüllung geschieht.

 Das Versprechen, dem Gesetz des Einen zu dienen, wird von den reinen Herz-Menschen von Kristall-Stern und Gottes-Kraft durchgeführt, und durch diese neue Zuweisung des Titels werden Vorbereitungen für neue Aufgaben getroffen und eine Richtlinie für ihre Apostolische Mission gegeben.

 Das Gesetz des Einen ist eine Heilige Wissenschaft der Mechanik des Christus-Bewusstseins und ist das natürliche Gesetz, das unsere Universelle Schöpfung bestimmt. Das All-Eine ist die Anerkennung, dass die Ewige Wahrheit Ewige Liebe ist, und Ewige Liebe ist das organische Bewusstsein des unendlichen Schöpfers oder Gottes. Das ewige, in einer Form verkörperte Liebes-Bewusstsein ist Einheits-Intelligenz und wird gleichzeitig als das Innere Licht der Christus-Sophia erkannt. Das innere Licht der Christus-Sophia, wenn aktualisiert und in der Verkörperung eines Ewigen Gott-Menschen, wird die direkte Beziehung von Herz, Verstand und Körper von der Universellen Gottes-Kraft verwirklicht.

 Sternen-Saaten und Indigos, die Aufstiegs-Wellen erfahren haben, sind durch viele Prüfungen der Selbst-Kontrolle gegangen, um ihre energetische Integrität und Tugenden zu verstärken, um ihre Hingabe und Ausrichtung auf das Christus-Bewusstsein zu beweisen. Dies ist kein Urteil, sondern die energetische Belastung im Dienst an Anderen, wo Verantwortung und Macht gegeben wurde. Wenn wir unsere Macht missbrauchen, leiden wir. Christus-Sophia aufrechterhalten und die natürlichen Gesetze als Vertreter wiederherstellen und anderen unter der Souveränität im Gesetz des Einen dienen. Der einzige wahre Weg zur Souveränität ist, vollständig ausgerichtet zu sein und dem Kosmischen Souveränen Gesetz des Einen gehorchen, das die Seele des Menschen zur Erleuchtung lenkt, um eine direkte Kommunikation und Beziehung mit dem universellen Verstand Gottes zu haben.

 Die neue Ebene Heiliger Verbindung während dieser gegenwärtigen spirituellen Initiation kommt mit der Verantwortung eines neuen Titels. Es ist die erste Ansammlung der Verkörperung des Aufstiegs, welche die Menschen sind, die als die neuen kollektiven Apostel für die Christus-Bewusstseins-Mission auf der Erde initiiert wurden. Weitere Schüler/jünger werden ausgewählt und mit dem Christus-Bewusstsein in künftigen Zyklen integriert werden, weil dieser Prozess ein kontinuierlicher Aufbau der Kraft der Christus-Sophia-Rückkehr auf die Erde am Ende des Aufstiegs-Zyklus ist. In diese Mission wird keine Kirche einbezogen, die Struktur der Kirche wird zerstört und wir kehren zur Hingabe und Liebe zurück, die jedes Wesen für ihren Mutter-Gott hat. Der Platz der Anbetung ist innerhalb unseres eigenen Herz-Altars, und die direkte spirituell-energetische Beziehung, die wir mit Mutter und Vater-Gott geschaffen haben. Dies sind Menschen, die auf dem Weg sind oder sich mit den Tugenden des Spirits von Christus gefüllt haben. Sie sind absolut rein, um Gott im Gesetz des Einen zu dienen und werden mit liebevoller Güte dazu inspiriert, die menschlichen Werte wiederherzustellen, ebenso die Rechte aller Menschen und Geschöpfe auf dem Planeten Erde zu schützen.

 Es ist wichtig, diesen Titel nicht mit Überlegenheits-Komplexen oder den Fallen des negativen Egos gleichzusetzen, die unangemessen benutzt wurden, um diesen Titel in religiösen Texten zu beschreiben. Die Regenten der Apostolischen Ordnung der Christus-Sophia sind keine Missionierende und werden sich niemals gegen den freien Willen eines Wesens  aufdrängen oder ein Urteil formen. Sie erzwingen nichts. Ihre Aufgabe ist es, Harmonie und Frieden wiederherzustellen, indem sie eine energetische Balance und Einheits-Plattform zwischen den irdischen und spirituellen Kräften herstellen. Sie sind reine Herz-Menschen, mit dem Heiligen Spirit und bedingungsloser Liebe für alle Menschen gefüllt, während sie in ihrem Dienst eine beispiellose Demut veranschaulichen. Sie kommunizieren mit den natürlichen Königreichen und schützen die lebendige Schöpfung dieser Erde unter Christlicher Autorität im Namen und Führung von Mutter und Vater-Gott.

 Der neue Titel kommt mit großer Verantwortung, um für die Wiederherstellung des Gesetz des Einen zu arbeiten, unter der Regie des göttlichen Willens zu dienen, um humanitäre Ziele und energetische Balance auf der Erde und in ihren Königreichen wiederherzustellen. Der (Krystic-)Christ-Titel erstreckt sich möglicherweise auf Aufgaben der Verwaltung für einen Teil der Erde, planetare Gitter und kann sogar auf Städte, Bezirke, Nationen und Gruppen von Menschen, Pflanzen, Bäume und Tiere einschließen. Diese Aufgabe des Krystic-Amtes wird die Autorität der menschlichen Ordnung und der gegenwärtigen Herrscher überschreiben, die die Macht über die Menschen an sich gerissen und ihre Privilegien missbraucht haben. Kontrolleure, die Macht an sich gerissen haben und vorgaben die Gesetze aufrechtzuerhalten, die gesellschaftliche Verträge bestimmten, während sie schwere Verbrechen an der Menschheit begingen, werden eine sequentielle Ablösung ihrer Macht über andere erfahren. Zuerst geschieht dies hinter den Kulissen in der Plan-Struktur, und viele Menschen an der Macht werden kriechen, um den Schein zu wahren, dass sie immer noch die Kontrolle halten. Dies wird sehr verwirrend, sowohl für die menschliche Ordnung, als auch für jene gefallenen Entitäten sein, die in den Rollen als die Großen Heuchler oder Betrüger gegenüber anderen gehandelt haben. Sie werden nicht verstehen, warum die Dinge nicht mehr zu ihren Gunsten funktionieren, oder warum sie die Kontrolle über Teile ihrer energetischen Macht-Quellen verlieren.

 Die ersten Phasen der Aufgaben des Titels werden die Christus-Sophia-Vertreter in den aufsteigenden Gebieten der Erden-Gitter sein, wo die Wiederherstellung der Natürlichen Gesetze in Form von Prototypen-Demographie beginnen wird. Dies wird von Kristall-Stern- und Christus-Bewusstseins-Familien geführt, wo die gesalbten Menschen als stilles und unsichtbares Gefäß handeln, um diese Gesetze im Namen der Einheits-Intelligenz zu kanalisieren. Ein Ziel, diese Gesetze auf das Erden-Gitter zu setzen ist es, die Naturreiche, zu schützen, die planetaren Gitter und die menschlichen Seelen, die in diesen Bereichen leben.

Lesen des Rechts für Räumungen/Vertreibungen

Gewisse Gebiete auf der Erde, die durch die Schäden und die Gabelung in den Zeitlinien geschwächt sind, werden gleichzeitig durch erhöhtes energetisches Chaos mittels absteigender Energie-Taschen verstärkt. In dieser Zeit werden viele von uns einer neuen Gruppe oder Wohnort zugeordnet, weil unsere Zeitlinien-Missionen mit bestimmten Gebieten der Erde auslaufen. Wir haben einen Zyklus in der Zeitlinie abgeschlossen und unser neuer Wohnsitz wird einen höheren Grad von Wert-Austausch und energetischer Balance reflektieren, um unser Fundament zu nächsten Phase unserer spirituellen Mission zu unterstützen. Das bedeutet, dass einige von uns tatsächlich in ein bestimmtes Gebiet geführt werden, um es zu stabilisieren, und dass die Nomaden-Phase endet. Wir sind aufgefordert, physisch in bestimmten Gebieten der Erde stationiert zu werden, um ökologisch zu harmonisieren und mit diesen speziellen Feldern zu arbeiten und sie zu koordinieren.

 Die herunterkommenden Taschen auf das Erd-Gitter werden die vielen gefallenen Engel und NAA-Wesen einsammeln, die gegenwärtig eine Räumung von bestimmten Orten oder eine alternative Rehabilitation ablehnen. Die gefallenen Wesen werden in bestimmten Gebieten der Erde (zumeist die absteigenden Gebiete)aussortiert, während sie aus vielen Bereichen des Planetaren Gitters vertrieben werden. Zur gleichen Zeit, während sie die Vertreibung verweigern, werden sie menschliche Körper besitzen und übernehmen. Dies wird in den absteigenden Gebieten und problematischen Gitter-Bereichen häufiger geschehen. Gefallene Engel und Negative Alien, die eine gewisse Macht über Städte, Bezirke, Nationen und Planeten-Ley-Linien gehalten haben, werden in ihrer Identität herausgefordert, ihr Recht zu existieren zu beweisen und die Verwendung von Energie zu rechtfertigen, die sie von der Erde und anderen an diesen Orten genommen haben.

 Diese Wesen, die nicht dem Gesetz entsprechen, werden dadurch zur Räumung gezwungen, ihre Rechte werden unter Kosmischem Höchsten Gesetz gelesen werden, während ihre Namen gleichzeitig im Buch des Gesetzes aufgezeichnet werden.

 Wenn das Kosmische Souveräne Gesetz hervorgerufen wird, ruft man den Heiligen Vater durch Christus hervor, um Zeugnis abzulegen und über die Umstände den Vorsitz hervorzurufen. Der Heilige Vater-Gott hat über das Buch des Gesetzes den Vorsitz, so werden die vollständigen Aktionen und Verstöße aller Wesen auf der Erde zu dieser Zeit vollständig vom Heiligen Vater-Bewusstsein gesehen. Unser Körper legt Zeugnis für unseren Heiligen Vater in jener Weise ab, wenn wir ein klares und reines Gefäß seinem Dienst widmen. Es ist der Heilige Vater, der den Namen und wahre Identität aller Wesen kennt, und wenn er sie beim Namen ruft, müssen sie ihm antworten. Der Heilige Vater urteilt nicht, allerdings wird Kosmische Gerechtigkeit gesprochen, um das Gleichgewicht in die Folgen der Handlungen eines jeden menschlichen oder nicht-menschlichen Wesens zu bringen. Am Ende des Zeit-Zyklus treffen wir uns endlich mit unserem wahren Schöpfer, und wir müssen Ihm(und uns)mitteilen, was wir in unserem Leben getan haben, und warum wir wählten, diese Dinge zu tun, die wir machten. Nichts wird in der Zeit des Lebens-Überblicks verheimlicht, dies kann passieren, während wir uns in unserem physischen Körper befinden, oder wenn wir eine andere Ebene durchreisen. Jeder einzelne durchläuft einen Lebens-Überblick, und wir sehen jedes Detail unseres Lebens, unsere Wahlen, den Schmerz, den wir verursachten, die Liebe, die wir frei gaben und das, was unser Einfluss auf der Erden-Zeitlinie eigentlich schuf. Niemand ist von der Lebens-Überprüfung befreit, alle Wesen im Universum ertragen diesen Prozess am Ende eines Zyklus.

 Der Kristall-Stern-Host(Anbieter)isoliert problematische Gebiete, wo äußerst niedrige Frequenzen von Krieg, Armut und Gewalt wuchern, um damit zu beginnen, Gebiete auf der Erdoberfläche vorzubereiten, die stark und stabil genug sind um aus dem elektromagnetischen Feld gewalttätige Kräfte herauszuwerfen. Gegenwärtig verstärkt das die Gabelung der Frequenzen, weil das Erden-Gitter selbst sich in Teile teilt, die stabil und instabil sind. Dies muss geschehen, systematisch und entsprechend dem wozu das elektromagnetische Feld der Erde, einschließlich des kollektiven menschlichen Bewusstseins an jenen Plätzen fähig ist, innerhalb seiner Gitter-Netze zu halten, um Oberflächen-Katastrophen zu vermeiden. Der Kristall-Stern-Host gewinnt im planetaren Gitter an Kraft, allerdings werden problematische Gebiete verstärkt energetisches Chaos erhöhen. Viele der gefallenen Engel werden ausgesondert und in diese Gebiete geführt, wenn sie sich weigern vertrieben zu werden, rehabilitiert zu werden oder überzugehen zum Wächter-Host. Dies ist vergleichbar damit, infektiöse Gebiet durch den Prozess der Isolierung zu schützen, um es in bestimmten und ausgewiesenen Gebieten zu halten.

 Göttliches Recht der Könige basierend auf Diskriminierung

 Durch die neuesten Änderungen, die Universellen Gesetze des Heiligen Vaters in die Erde zu verankern, ist jenen Blutlinien, die das "Göttliche Recht der Könige"historisch hervorgerufen haben, um Verbrechen gegen die Menschheit zu begehen und überall in der globalen Bevölkerung Diskriminierung zu verbreiten, Aufmerksamkeit geschenkt worden. Einige der Nephilim-Linien in der Macht-Elite sind besonders fruchtbar darin gewesen, genetische Diskriminierung und Mind-Control zu verbreiten, während sie gegenseitige Überzeugungen mit den Draconianern teilen, dass ihre Blutlinie und Genetik überlegen sind. Sie puschen heute diese Gedanken-Form in den Verstand ihrer menschlichen Hybriden.

Gedanken-Formen von genetischer Überlegenheit und Eugenik stammten ursprünglich aus den Holocaust-Programmen der Orion-Gruppe. Eine Vielzahl von Mind-Control-Technologien wurden auf der Erde benutzt, um Gedanken-Formen rassistischer und genetischer Diskriminierung in der Menschheit zu beeinflussen, orchestriert von den Kontrolleuren. Dies ist die Archonten-Täuschungs-Strategie, die angewandt wird, um die ganze globale Bevölkerung zu teilen und zu besiegen, was die primäre Strategie für Krieg ist, wenn Mächte eindringen um die planetaren Ressourcen zu übernehmen und die eingeborene Bevölkerung zu versklaven.

 Kürzlich, als der Kristall-Stern-Host die Programme vieler dieser Wesen in Frage stellte, projizierten sie ihre STS-Programme (Dienst am Selbst-Programme)durch Doppelzüngigkeit und Täuschung gesteuerte Manipulation rassistischen Vorurteils, die ihre Überlegenheit behauptet. Einige der Annunaki und Nephilim-Gruppen bringen Programme hervor und behaupten, dass sie von Wächter-Gruppen diskriminiert sind und lenken diese Informationen über ihre planetaren Vertreter. Die meisten sind skrupellose Wesen, die etwas tun und sagen werden, um die Macht und Kontrolle über andere auf dem Planeten einzunehmen und zu demonstrieren, dass sie absolut kein Interesse daran haben, mit irgendeinem Teil der Menschheit friedlich oder gleich zu leben.Sie glauben sie sind die Herrscher der Erde und alle anderen sind ihre persönlichen Sklaven. Werden sie an der Durchführung ihrer Herrschafts-Programme behindert, verbreiten sie Desinformationen, dass sie diskriminiert werden. Es ist wahr, dass, wenn ein Wesen Programme durchführt, die absichtlich die Rechte anderer schädigen und verletzen, sie ihre Persönlichkeits-Rechte unter dem Kosmischen Höchsten Gesetz des Einen verwirken. Die natürlichen Gesetze kehren zurück, um das energetische Gleichgewicht auf dieser Erde wiederherzustellen. Als Vergeltungsmaßnahme gibt es gegenwärtig eine Manipulation durch die Nephilim-Hybriden, die für Channelings benutzt werden, um Desinformationen zu verbreiten, dass sie diskriminiert werden, und dass die Wächter weiße Rassisten sind. Dies ist eine Täuschungs-Technik, um die Aufmerksamkeit von ihrem eigenen persönlichen elitären Glauben, dem "Göttlichen Recht zu beherrschen",abzulenken. Sie werden aus gewissen Positionen der Macht und ihren Macht-Quellen entfernt, und viele von ihnen sind sehr wütend.

 Diese außerdimensionalen Kräfte sind sich dessen bewusst, dass es zwingend notwendig ist, um Einheit und Stärke zwischen den Menschen auf unserem Planeten zu zerstören, Kriege und Teilung in allen planetaren Stämmen anzustiften. Sie wissen, wenn sie Spaltungen zwischen den Vorstellungen der Rassen oder andere Formen der Diskriminierung erzeugen, dass die Menschen ihre eigene Versklavung durchsetzen werden. Krieg, Mord und Tyrannei werden dadurch aktiv gehalten, dass der Verstand der Bevölkerung weiter kontrolliert, von Armut heimgesucht, Diskriminierung gefördert und Gruppen von Menschen über die Wahrheit in Unwissenheit gehalten werden. Wenn der menschliche Verstand kontrolliert wird zu glauben, dass einige Menschen in einem anderen Land die Quelle all unserer Probleme der Tyrannei und Armut sind, beschuldigen wir irrtümlich andere Gruppen von Menschen für Dinge, für die sie nicht verantwortlich sind. Menschen werden manipuliert, um Milliarden von Dollars für militärische Tötungs-Maschinen zu finanzieren (letztendlich die NAA-Präsenz verstecken),damit sie uns vor diesen Feinden schützen. Die wahren psychopathischen Architekten der tyrannischen Kontrolle bleiben verborgen, während sie öffentlich die in Ungnade gefallenen, oder die ihr Spiel der Welt-Herrschaft und Kontrolle nicht mehr mitspielen, verfolgen und schikanieren. Dies ist das Versteck-Spiel von "schau nicht hier, guck dort drüben".Die Massen-Medien mit der Verstandes-Kontrolle sind ausgezeichnet die Probleme der Menschheit zu drehen, die Schuld auf ein anderes Land, Kultur, Rasse oder Weltführer zu lenken, von der die meisten Menschen vollständig unwissend sind. Statt sich auf menschliche Stärke und das Potential durch verbindende gemeinsame Überzeugungen zu konzentrieren, ist das Ziel Schuld auf einige gesichtslose Feinde in einem anderen Land zu lenken, von dem die Menschen sehr wenig wissen und nur auf das fokussiert sind, was die Medien teilweise fabriziert haben.

 Dies ist die Mind-Control-Technik, die benutzt wird, um Opfer und Täter zu schaffen, denn wenn Menschen sich von Tyrannei unterdrückt fühlen, werden sie leicht manipulierbar, um schnell die Täter zu beschuldigen, die von den Medien-Verdrehungen als das Gesicht des Feindes geschaffen wurden. Wenn Menschen einander über die reine Ignoranz töten und glauben, dass andere Kulturen, Sprachen oder Farben uns anders machen, benötigt der NAA viel weniger Arbeit oder Ressourcen, um die ganze Bevölkerung zu versklaven. Wir erledigen die Arbeit für sie und spielen ihnen direkt in ihre Archonten-Täuschung. Dieses Spiel der Trennung wird durch hochentwickelte Ebenen der Mind-Control gespielt. Die Menschheit erzwingt ihre eigene Versklavung durch den Glauben an die Lügen, die ihr von den Medien präsentiert werden, und die von jenen, die sie hörten, nachgeplappert werden, ohne die Tatsachen zu erforschen.

 Genetische Diskriminierung und andere Formen rassistischer Diskriminierung stammt von außerirdischen Planeten-Wesen, die den Planeten übernehmen und die Menschen dazu bringen wollen, einander zu töten, was ihrem Programm der ultimativen Übernahme dient. Es ist wichtig zu wissen, dass genetische Diskriminierung keine Saat im ursprünglich kollektiven Bewusstsein der Menschheit hält, dies wurde hier von der NAA ausgesät, als sie in den planetaren Logos eingedrungen sind.Genetische Diskriminierung und die Schaffung der Illusion für die Rassen-Diskriminierung sind eine Erfindung der NAA zum Zweck der Teilung und Eroberung. Um die NAA-Überlegenheits-Komplexe und ihre Glaubens-Systeme beizubehalten glauben sie, dass sie reines Blut aus der DNA-Schablone haben, die sie für sich selbst konstruierten.

 Was ist das Göttliche Recht der Könige?

 Das Göttliche Recht der Könige ist eine politische und religiöse Lehre von königlicher Abstammung und politischer Legitimität, die auf der Erde verzerrt wurde, während es von höheren Gesetzen in den Zustand der spirituellen Souveränität repliziert wird. Es behauptet, dass ein Monarch (Herrscher-Urbild)keiner irdischen Autorität unterliegt, sondern das Recht vom Willen Gottes direkt ableitet zu herrschen. Der König ist damit nicht vom Willen seines Volkes, der Aristokratie oder einem anderen Anwesenden des Reiches, einschließlich der Kirche, abhängig. Nach dieser Lehre kann nur Gott einen ungerechten König/Herrscher richten. Die Lehre besagt, dass jeder Versuch, den König abzusetzen oder seine Befugnisse zu beschränken, dem Willen Gottes widerspricht und einem Sakrileg entspricht. Es wird oft in dem Satz "durch Gottes Gnade"zum Ausdruck gebracht, was mit dem Titel eines regierenden Monarchen verbunden wird. Die Basis des Göttlichen Rechts der Könige entstand in der Zeit der ägyptischen Pharaonen und erscheint auch im Biblischem Text, so wurde es historisch stark von vielen ehrgeizigen Despoten und politisch motivierten Menschen manipuliert. Viele haben diesen religiösen Text absichtlich benutzt, um ihre Macht und Kontrolle über andere dadurch zu fördern, ihren Status durch die Ausübung dieses religiösen Glaubens durchzusetzen.

 Für viele ist die Lehre vom Recht der Könige heute eng mit den Schriften von König James I, dem ersten König von Großbritannien, verbunden. Das Göttliche Recht der Könige wurde in einer aufrichtigen Anstrengung von James I von Schottland in der Verantwortung des öffentlichen Dienstes von 1597 - 1598 vor seiner Besteigung des Throns von England geschrieben. Allerdings wurde dies ein Weg der Rechtfertigung für die Monarchien in Europa und es wurde schließlich benutzt, um viele der Monarchen-Blutlinien durch Manipulation der NAA zu überzeugen, durch ihr überlegenes Recht zu herrschen, es sich widerrechtlich anzueignen. Das Wahre Gesetz Freier Monarchie ist eine Abhandlung über die Regierung von König James I von Schottland geschrieben:

 "Der Zustand der Monarchie ist die höchste Sache auf der Erde, denn Könige sind nicht nur die Leutnants von Gott auf der Erde und sitzen auf Gottes Thron, sondern sogar von Gott selbst werden sie Götter genannt. Es gibt drei Vollmachtgeber (Vergleiche), die den Zustand der Monarchie veranschaulichen ~ eines aus dem Wort Gottes und die beiden anderen aus Gründen der Politik und Philosophie. In den Schriften werden Könige als Götter bezeichnet, und deshalb lässt sich ihre Macht mit einer gewissen Verbindung zur Göttlichen Macht vergleichen ~ ein König ist wirklich ein Elternteil des Landes (parens patriae), der politische Vater seiner Menschen. Und schließlich werden Könige mit dem Kopf dieses Mikrokosmos des Körpers eines Mannes/Menschen verglichen."

 König James Theorien basieren teilweise auf sein Verständnis der Bibel:

 "Lasst jeden Menschen abhängig von der regierenden Obrigkeit sein. Denn es gibt keine Autorität außer Gott, und jene, die es gibt, sind von Gott eingesetzt worden. Wer sich also der Obrigkeit widersetzt, widersetzt sich dem, was Gott bestimmt hat, und jene, die Widerstand leisten, werden sich Urteil aufladen. Denn Herrscher sind kein Schrecken für gutes Verhalten, sondern für schlechtes." (Römer 13, Apostel Paulus in der revidierten Version)

 Diese Lehre ist heute noch immer der Denkprozess von vielen in der Herrscher-Klasse und den Blutlinien der Elite, sowie bei vielen der NAA-Interessen-Gruppen. Der Grundgedanke ist, dass der König das Recht hat vollständig, ohne die notwendige Zustimmung des Volkes oder verantwortlicher Organe zu regieren. Ganz offensichtlich schafft diese Lehre als Glaubens-System, wenn sie missbraucht wird, globale Sklaverei und letztlich zwei Klassen von Menschen ~ die Königliche Klasse (Meister)und die Leibeigenen (Sklaven).Dies ist das primäre Programm der NAA, die ganz aggressiv die totale Vernichtung des Mittelstandes geplant und arrangiert hat.

 Wieder zurück zu dem, was der Apostel Paulus in der Bibel ausgesagt und geschrieben hat, gibt es zwei Arten von Haupt-Autoritäten für die Menschen. Der Grund ist, dieses Konzept des absoluten Gehorsams gegenüber den Autoritäten durchzusetzen, verbreitet durch die Religion, ohne ihre Moral oder Ethik in Frage zu stellen. Die primäre Autorität, der ein Mensch unterworfen sein soll, ist Gott. Andererseits sind sie auch verpflichtet, Königen und Herrschern zu gehorchen, weil diese Menschen als von Gott in ihre Position gesetzt wurden.

Grundsätzlich beschreibt dies, dass die Könige und Herrscher in der Eigenschaft als autorisierte Babysitter handeln, die über der kindlichen Öffentlichkeit wachen. Unser Göttlicher Elternteil hat die Rechte an die Könige übergeleitet, für das öffentliche und planetare Wohlergehen zu sorgen. Genau wie Eltern, die ihr Kind einem Babysitter übergeben weil sie fort müssen, wird die Autorität und Sicherheit des Kindes an den Babysitter übergeben ~ oder den Königen und Herrschern der Welt.

 Dies ist ein sehr guter Weg zu verstehen, wie der NAA und die Macht-Elite denken, wie sie ihre Autorität und ihr Recht sehen um zu herrschen. In der gleichen Weise wird der König oder Herrscher als Regent Gottes auf Erden gehalten und seine Entscheidungen und Handlungen unterliegen keine Ablehnung durch das Kind. Allerdings ist der Babysitter letztendlich verantwortlich gegenüber dem Elternteil.Viele von uns erkennen, dass diese Babysitter den Falschen Eltern ~ der NAA selbst ~ geantwortet haben, die glauben, dass sie die Götter dieser Schöpfung sind. Diese Lehre behauptet, dass der König dafür verantwortlich ist, den wohlwollenden Wegen Gottes in seinen Handlungen und in seiner formellen Politik zu folgen, um Gerechtigkeit oder herrschaftliche Balance hinauszutragen. Am Ende, wenn es Zeit ist, den Babysitter zu bezahlen, macht der wirkliche Elternteil die Buchführung und spricht Recht als Folge angesammelter Handlungen (Widerherstellung energetischer Balance).

 Die Macht-Elite hat dieses Glaubens-System von Überlegenheits-Komplexen angenommen, und durch ihre Gier und Verbrechen gegen die Menschheit haben sie universelle Gesetze verletzt. Wenn die Macht dieses Universelle Gesetz hervorruft und diese Macht benutzt wird das Kollektiv zu behindern, werden diese Menschen oder Gruppen den größeren Folgen von Ursache und Wirkung ausgesetzt, und einer Buchführung der Menschen dieser Erde als Ganzes unterworfen. Dies bedeutet, dass die Verzweigung , dieses Gesetz zu missbrauchen, Universelle Konsequenzen hat ~ die Berichtigung der Bewusstseins-Energie, die als Schuld der Menschheit zurückgezahlt werden muss. Dieser Prozess hat während dieses letzten Zyklus begonnen, und obwohl es längerfristige Auswirkungen hat, beginnen jene, die jetzt erwachen, unsere Welt ganz anders zu erleben. Die Regeln der Regierungs-Gewalt im Bereich verändern sich und Balance wird in vielen Weisen wiederhergestellt.

Fortsetzung folgt so bald wie möglich. Shana, 21.06.2015

 

Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Ihr werdet JETZT gerufen – Euer Sein ist JETZT gefragt“ (18-6-2015)


Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – seid willkommen in der Liebe und dem Licht des All-Einen-Seins. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius. Wir sind jetzt in der Schwingung dieser Worte mit Euch und wenn Ihr jetzt ganz bewusst atmet – könnt Ihr unsere Anwesenheit – unsere Liebe - deutlich spüren. Es erfreut und erfüllt uns zutiefst - die Schwingung reiner Liebe und Harmonie jetzt zu Euch – in Eure Ebene des Seins - übermitteln zu können.

Wir sehen und fühlen in diesen Tagen – da Ihr und die Erde Euch in den letzten großen Vorbereitungen befindet – dass Ihr dabei seid viel von dem aufgebauten und angestauten Druck zu entlassen. Ähnlich wie bei einem Bogen – der gespannt wird - hat sich Druck in Euch und Gaia aufgebaut – der sich zum göttlichen Zeitpunkt entladen wird. So sind Gaia und ihre Tektonik bereit – viel von dem Druck loszulassen und zu transformieren. Wir beobachten sehr aufmerksam die Entwicklungen und harmonisieren das Geschehen gemeinsam mit der Ceta-Familie.

Gleichzeitig läuft die Reinigung und Klärung Eurer bisherigen Systeme und eine Welle der Enthüllungen lässt offenbar werden – dass es kein Zurück mehr in die alten Strukturen gibt. Immer mehr Menschen erkennen – dass in dem bisherigen System – wo ihr Eure Aufmerksamkeit nahezu uneingeschränkt dem Geld und wirtschaftlichen Wettkampf zugewendet habt – irgendwie etwas fehlt. Und es ist die Qualität – die Eure Seele – die Euer Seelensein ausmacht. Es ist reine Freude - ein Gefühl – das Leben in vollen Zügen und mit jedem Moment in Freiheit und in Liebe genießen zu können.

Jetzt blickt einmal aufmerksam in Euer Feld – in Eure Umgebung hin zu Euch und Euren Mitmenschen. Könnt Ihr fühlen wovon wir sprechen? Könnt Ihr die Sehnsucht fühlen – die Sehnsucht der Seelen – die sich nichts mehr wünschen – als wieder eingebunden und in Einheit das vollkommene göttliche Potential zu leben – einfach zu sein – im Hier und Jetzt. Genau aus diesem Grund seid Ihr hier – um genau an diesem Punkt Erleichterung zu erschaffen - für Euch – für Gaia und für Euer Umfeld. Und durch Euer Hier-Sein kann dies alles geschehen. Lasst los und besinnt Euch – spürt in Euch und hört die Stimme Eurer Seele – den Ruf Eurer Seele und so kehrt ganz wie von selber das größere Bild in Euch zurück und Ihr fühlt so auch – was Euer Seelenauftrag – Eure Bestimmung ist.

Dies wird Frieden – tiefen Frieden in Euch hervorbringen. Ihr werdet JETZT gerufen – liebe Schwestern und Brüder – Euer Sein ist JETZT gefragt. Wir lieben Euch und wir danken Euch als Eure Schwestern und Brüder im Sein.

Seid in Frieden und in der Freude Eures Herzens.

WIR SIND die Lichtgeschwister aus Sirius.


In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona



~ Die Zeit der Liebe ~

Energie-Austausch

The Group durch Steve Rother, 17.06.2015

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße von zu Hause, ihr Lieben.

 Dieser Moment ist gerade jetzt in vielen Aspekten einmalig. Ihr seid in etwas Neues getreten, und wir werden einiges von diesem Prozess erklären. Während des nächsten Monats ~ oder so ~ habt ihr eine einmalige Gelegenheit. Dies hat mit der Energie zu tun, die in neuen Formen in den Planeten kommen. Wir haben euch vor einiger Zeit erklärt, dass ihr neue Körper entwickelt. Ihr habt buchstäblich gelernt, wie ihr mehr von eurem eigenen inneren Licht tragen könnt. Jetzt sind mehr von euch, wer ihr wirklich seid, auf einer tieferen Ebene als Spirit und nicht nur einfach als der Mensch. Ihr beginnt mehr davon zu tragen, und das hat die meisten von euch verwirrt. Warum?Aus dem einfachen Grund, ihr versteht nicht immer, wie diese Energie sich verankert. Ihr wisst nicht, ob ihr es richtig oder falsch macht, aber auch wir sind aus dem Bedürfnis von richtig und falsch in der neuen Energie herausgegangen. Nehmt einfach einen tiefen Atemzug, ihr Lieben, und nehmt euch einen Moment. Was fühlt ihr, wenn ihr das macht?

 Umgestaltung und Verbesserung der Energie

 Nun, ihr habt für eine sehr lange Zeit in eurem Leben mit eurem Kopf geführt. Wir haben euch erklärt, dass das Herz beginnt zu neuen Höhen und Bedeutungen in eurem Leben zu steigen. Es ist immer eine Balance gewesen. Ihr könnt nicht ohne das Eine oder Andere leben, auch wenn einige von euch genau das zu tun versuchen. Die Wirklichkeit ist, dass ihr durch das Licht geerdet werdet, ihr bringt das Licht in diesen Planeten. Ihr versteht, so der Weg, den wir sehen, dass alles ein Energie-Austausch ist, und das ist, wie wir es heute nennen wollen ~ Energie-Austausch ~ wie tauscht ihr Energie?Es ist einfach, wenn ihr euch das größere Bild des Lebens auf dem Planeten Erde anschaut. Es spielt keine Rolle, ob ihr ein Verständnis für Physik habt oder nicht. Was wirklich einen Unterschied macht ist, dass ihr die Energie in Bewegung seht. Ihr erkennt, wie die Energie selbst sich bewegt, denn sie wandelt sich nur von einer Form zu einer anderen. Auch wenn es Zeiten gibt, in denen ihr glaubt, dass ihr Energie geschaffen habt, ist es nicht wirklich wahr gewesen. In Wirklichkeit habt ihr die Energie aus einer Form in eine andere umgewandelt, für jeden Teil der Energetik schließt es die Erde, das Tragen und Umwandeln auf dem Planeten ein. Nun, ihr findet diese Energie und erhöht sie, und ihr seid wirklich dabei. Das ist während dieses nächsten Monats möglich und es ist eine einmalige Gelegenheit.

 Die ankommende Energie Wandelt in Liebe Um

 Es gibt eine Welle von Energie, die überall in die Herzen und in euren Planeten gekommen ist. Dies soll die Menschheit so zurücksetzen, dass sie eine neue Balance zwischen Herz und Kopf erreichen kann. Es gibt auch eine Konzentration der Umwandlung der Energie der Liebe, und das ist eine der größten Möglichkeiten, besonders während der nächsten Monate. Ihr habt einmalige Gelegenheiten, während dieses Zeitraumes die Liebe in einer neuen Weise zu erden. Wenn ihr in einer Beziehung seid erlaubt es euch die gleiche Liebe auf eine neue Ebene zu bringen, und einige neue Formen der Magie und Umwandlung zu schaffen. Wenn ihr in keiner Beziehung seid, ist die primäre Verbindung mit euch selbst. Ihr lernt, wie das Herz dem Kopf lehrt, wie Liebe sein sollte, und dann werdet ihr Menschen anziehen, um jene Form von Energie umwandeln zu können.

Nun, ihr habt viele Formen von Energie, die ihr die ganze Zeit auf dem Planeten Erde benutzt. Ihr arbeitet mit ihnen in unterschiedlichen Weisen, da ihr ein Gefäß des Lichts seid. Auch wenn dies außerhalb eures Bereichs von sichtbarem Licht ist, werdet ihr entdecken was stattfindet ~ mehr Licht kommt zur Erde. Nun bedeutet das, dass die Erde die Energie verankert und erhält und als solches der Planet heller wird?Nur, wenn das Licht von Zuhause in den Herzen der Menschheit verankert wird und in Liebe übertragen wird, kann es auf der Erde erfahren werden. Dies ist die größte Energie-Umwandlung und das kann nur von eurer Seite des Schleiers gemacht werden.

Jetzt könnt ihr diese Energie in vielfältiger Weise umwandeln. In Liebe sinken ist das Größte und Natürlichste. Ihr könnt auch diese Energie in unterschiedliche Formen von Liebe für alle Wesen um euch herum umwandeln, nicht nur für jene in eurer engsten Beziehung. Dies ist eine perfekte Zeit in den nächsten Monaten für jeden einzelnen von euch, eure eigene Erdung in dieser Energie wiederherzustellen, dort, wo ihr im neuen Spiel des neuen Planeten Erde spielen werdet. Alle Energie geht irgendwo hin, dies ist eine Form der Liebe, ihr Lieben. Ihr habt jetzt die Möglichkeiten, in etwas sehr Magisches zu treten. Macht es ohne Furcht. Schreitet vorwärts in euer Experiment und wagt es, alle Formen von Energie umzuwandeln, und sie aus eurem Herzen hervorzubringen, euer Herz ist zu so viel Liebe fähig. Wir laden euch während dieser Zeit ein, eure Erfahrung auf der Erde neu zu erden, indem ihr diese Liebe auf neuen Wegen ausdrückt.

Die Stimme Eures Herzens

 Wie wir bereits für eine sehr lange Zeit erwähnten, während die Menschheit sich verändert gibt es ein Schlüsselelement, mit dem ihr vor allem arbeiten könnt, und das ist eure Stimme, die gehört werden soll. Viele von euch sind gekommen und geben vor leise zu sein. Ihr gebt vor, keine Stimme zu haben, die Energie nicht hereinzubringen und nicht übersetzen zu können. Wir wissen es besser, ihr Lieben, denn wir sehen und verstehen wer ihr seid. Aber ihr arbeitet damit sehr gut. Aus dem Hals-Chakra zu sprechen, ist manchmal sehr schwierig, wenn Mensch sich nicht vertrauen, aber jetzt verändert sich das alles und hier ist nun der interessante Teil. Mit dieser neuen Welle von Energie, die in den nächsten Monaten zum Planeten Erde kommt, kann schließlich die Stimme eures Herzens gehört werden. Das ist der wichtigste Teil ~ die Stimme eures Herzens.

Kommunikation zwischen Kopf und Herz

 Was ist es, das euer Herz begeht? Ihr könnt es in den nächsten Monaten schaffen und in euer Leben ziehen, mehr als jemals zuvor auf dem Planeten Erde. Jetzt ist es möglich, dass ihr mehr von eurem Licht von zu Hause in eurer täglichen Arbeit haltet, während ihr die ganze Energie umwandelt und auf dem Planeten Erde verändert. Das ist das Schöne daran und das ist es, was ihr tut ~ Ihr seid Energie-Umwandler und wir sehen euch in der schönsten Weise arbeiten. Nehmt diese Energie von Zuhause, bringt sie bewusst herein. Wenn ihr fähig seid euer Herz und euren Kopf kommunizieren zu lassen, könnt ihr in Worte setzen, was es mit euch tut. Folgt dem und handelt, weil die Energetik auf dem Planeten Erde diese Schritte sehr unterstützen wird, mehr als ihr jemals gekannt habt.

Die Zeit der Liebe

 Es ist schwierig gewesen, ihr Lieben, weil jeder einzelne von euch mit einer entscheidenden Rolle herein kam, mit einem sehr wichtigen Teil von der neuen Energie, die ihr aufbaut. Aber euch dazu zu bringen euch zu vertrauen und es mit anderen Menschen zu teilen, ist oft der schwierigste Teil. Natürlich habt ihr in einem Umfeld der Dualität gelebt, wo ihr denkt, dass ein Mensch recht hat und ein anderer liegt falsch. Ihr werdet herausfinden, dass es eine viel größere Bandbreite von Möglichkeiten darin gibt, und während dieser Zeit habt ihr eine große Gelegenheit, Liebe auf neue Weisen auszudrücken. Nun, auf welche Bereiche kann es sich konzentrieren?Es kann sich auf etwas wie eine eins-zu-eins-Beziehung, konzentrieren, auf die Liebe zu eurem Hund oder ein anderes Haustier. Es kann auf die Liebe konzentriert werden, die ihr für eure Hobbys, Sport und die Dinge habt, die ihr gerne macht. Jetzt habt ihr die Fähigkeit, eure Liebe auf einer ganz neuen Ebene in all diese Bereiche zu bringen, nicht nur in eine. Wenn ihr an einer Beziehung arbeitet, das Ende zu ändern wünscht oder eine neue Beziehung beginnen möchtet, die nächsten Monate sind eine perfekte Zeit, dies zu tun. Ihr findet es vielleicht einfacher, wie die Dinge sich für euch richten, auch wenn ihr vielleicht nicht selbst entschieden habt, welche Schritte ihr unternehmen solltet.

 Dies sind wunderbare Gelegenheiten, ihr Lieben. Ihr werdet während dieser Zeit mit Licht gefüllt, während diese Energie hereinkommt. Abhängig davon, wo die kollektive Schwingung der Menschheit in der Entwicklungs-Phase ist, wird es sich ein wenig anders auf euch auswirken, weil es als Ganzes funktioniert. Ihr könnt tatsächlich in den nächsten Monaten sagen, dass ihr in der Zeit der Liebe seid. Dies wird euch helfen euch an eure Verbindung mit Zuhause zu erinnern und wer ihr wirklich seid. Ihr versteht, wie es Zuhause ist. Wenn ihr an etwas oder jemanden denkt, werdet ihr sofort transportiert werden. Das gleiche gilt für die Erde, aber ihr bewegt euch nicht wirklich ~ die Energie ist da. Fordert sie zurück. Bittet um Hilfe und bringt eure eigenen Führer für eine engere Verbindung mit euch während dieser Zeit der Welle der Liebe, die zur Erde kommt. In dieser Zeit der Liebe könnt ihr euch sogar mehr in Spirit verlieben, als jemals zuvor. Könnt ihr diese Energien sich durch bewegen fühlen?

 Es ist für uns schön zuzusehen. Dies ist ein Weg, auf dem wir eure Herzen berühren können, es immer getan haben, und noch mit euch auf der Erde kommunizieren. Jetzt, wenn ihr es mit Klarheit fühlt, findet heraus, wie es weiterzugeben ist. Ihr wandelt die Energie um. Wenn wir euch mit der höchsten Liebe von Zuhause berühren können, könnt ihr die Liebe umwandeln und in einer anderen Form der Liebe in die Erde bringen. Ihr werdet mehr davon finden, wenn ihr fortfahrt euch vorwärts zu bewegen. Ihr werdet auch ein tieferes Verständnis für die Funktionsweise bekommen, die ähnlich wie eure eigene Physik auf dem Planeten Erde ist. Ihr befindet euch in einer wunderbaren Zeit der Entwicklung, ihr Lieben. Wir könnten nicht stolzer auf eure Arbeit sein. Wir verstehen auch, dass sich viele von euch sehr verloren und unsicher fühlen zu diesen Zeiten, da es anders als früher ist. Aber wir sagen euch jetzt, dass die Gelegenheiten dafür größer sind, als ihr euch jemals vorstelltet. In diesem Moment ist es Zeit zu beginnen, einige Möglichkeiten eures Herzens zu organisieren.

Diese Zeiten voraus, ihr Lieben, haben wir Gelegenheit zu bezeugen. Wir schauen nicht nur einfach zu, wie ihr und der Planet Erde sich entwickeln. Es gibt viele Dinge, bei denen wir euch helfen, wie in der Verbindung mit der Erde selbst zu arbeiten und bei vielen der Veränderungen, die ihr durchlauft. Eure eigenen neuen Strukturen, die ihr auf dem Planeten Erde aufbauen werdet, um ermächtigte Mensch zu unterstützen, während ihr massenweise aus dem Traum erwacht. Die Zeit ist jetzt. Genießt die nächsten Monate, ihr Lieben, während ihr diese Welle eindringender Energie auf eurem Planeten fühlt. Lasst euer Herz in die Zeit der Liebe ziehen.

Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch auf diese Art und Weise zu euch sprechen. Wir bitten euch, einander in jedem Augenblick mit Respekt zu behandeln. Einander bei jeder Gelegenheit zu fördern. Erinnert euch es ist ein Spiel und spielt gut zusammen.

 Espavo ~ Die Gruppe

 Das Wort Espavoist ein Lemurischer Gruß und bedeutet "Vielen Dank für Eure Energie"

 

 

Saul durch John Smallman~ JUNI 2015“

Übersetzung: SHANA

Es gibt nichts zu befürchten"

13.06.2015

 

Das Erwachender Menschheit steht bevor!Zu vielen von euch scheint es unmöglich, dass dies wahr sein könnte, während ihr Urteil, Verurteilung, Forderungen nach Bestrafung und Wiedergutmachung, starke Schmerzen und Leiden auf der ganzen Welt seht. Überall scheint es, dass Menschen rechtschaffend Partei ergreifen, was zu weiteren unnötigen Konflikten und noch mehr Leid führt. Wie euch so oft gesagt wurde, ist die Illusion ein Traum des Wahnsinns, deshalb treten darin Ereignisse auf, die durch verrückte Gedanken verursacht werden, die sich selbst für geistig gesund halten.

 

Aber, wie viele von euch sich auch bewusst sind, gibt es jetzt viele, die jetzt voll erwachen, um den Wahnsinn so vieler menschlicher Aktivitäten zu sehen, die sich aktiv bewegen und diese Verrücktheiten ins Bewusstsein der Massen der Menschheit für so lange gebracht haben, aufgrund ihrer starken Schmerzen und Leiden auf ihren eigenen Wegen des Lebens. Als Ergebnis davon sind viele neue Organisationen entstanden, um lautstark aber friedlich über den anhaltenden Schaden in verarmten Gemeinden, Minderheits-Gruppen und auf dem Planeten selbst zu protestieren. Die Menschheit wird nicht mehr die Plattitüden und Ausreden jener hinnehmen, die die Macht und den Einfluss haben, sondern die vielen notwendigen Veränderungen in ihre Kraft bringen, um in Frieden und Fülle für alle zu führen.

 Die einzigen Mängel oder Verknappung, die erlebt werden, sind künstlich von Menschen mit Reichtum und Einfluss wegen ihrer eigenen Ängste angezettelt. Sie befürchten, dass sie aus ihren scheinbar beneidenswerten gesellschaftlichen Positionen gebracht werden und kämpfen wie alle anderen, ums Überleben. Furcht und Misstrauen sind endemisch auf der Erde, auf jeder Ebene der Gesellschaft und in jeder Nation. Und jeder einzelne~ es gibt keine Ausnahme~ versucht nur geliebt zu werden. Wenn Menschen sich geliebt fühlt, löst sich ihre Furcht auf. Und allewerden unendlich geliebt. Die Illusion ist wie ein Schleier, der die Wirklichkeit, die Liebe, Gott vor den Menschen versteckt, ein Schleier, den ihr jeweils für euch errichtet habt, so dass das, was ihr fürchtet ~ Trennung von jener unendlichen liebevollen Quelle undEinssein mit dieser Quelle ~ vor euch verborgen bleibt. 

Kleine Kinder haben oft Furcht vor der Dunkelheit, weil es wie ein Schleier ist, der ihre Eltern, ihre Geschwister und ihre Spielzeuge außer Sicht sein lassen, so dass sie denken, dass sie alleine sind, nicht sicher und ungeschützt von jenen, die sie in der Regel sehenkönnen. Wenn Sicht aufgrund der Dunkelheit verloren wird, kann es sehr furchterregend sein. Und das ist es, was die Illusion macht, sie verbirgt die Vision, das Licht der Wirklichkeit, in der ihr alle geschaffen wurdet und ohne die ihr nicht einen Moment existieren würdet.

 Dass ihr existiert, und dass ihr wisst, dass ihr existiert, ist der Beweis von Gott, Liebe, eurem Göttlichen und der ewigen Natur. Eure Zweifel ergeben sich ausschließlich aus der Tatsache, dass ihr im Dunkeln zu sein scheint, blind für die Wirklichkeit, aber das muss nicht sein. Selbstzweifel und Gefühle von Unzulänglichkeit sind ein endemischer Aspekt der Illusion, und egal wie selbstbewusst ein Mensch zu sein scheint, plagen sie nach wie vor Zweifel und Gefühle der Unzulänglichkeit. Das ist, was die Illusion ist ~ eine scheinbar sehr bedrohliche Realität, die in Wahrheit unwirklich ist, und dies führt unweigerlich zu Furcht und Zweifel.

 Ihr benötigtdie Realität. Die Wirklichkeit ist euer Zuhause, euer natürlicher und ewige Zustand der Existenz, wo Liebe und Freude eure beständigen Begleiter sind. Wenn ihr dies nicht erfahrt wegen eurer persönlichen und individuellen Wahl euch mit der Illusion zu beschäftigen, entsteht Furcht, und die kann nur aufgelöst werden durch Liebe. Ihr seidLiebe, aber ihr habt gewählt, diese göttliche Wahrheit vor euch zu verbergen, um einen Zustand der Verwirrung, Sorge und natürlich Furcht zu schaffen. Dann entsteht der Glaube, dass ihr nicht gut genug seid, dass ihr euch verbessern müsst, um Gottes Annahme zu erreichen,  und wenn ihr nicht an Gott glaubt, ihr den Respekt, die Akzeptanz und die Liebe anderer Menschen erreichen müsst. Nicht Zugehörig sein ist erschreckend für euch, und natürlich gehört niemand… in eine Illusion!

 Wenn ihr erwacht und euch eures wahren Selbst bewusster werdet, eurer wirklichen Natur des Eins mit Gott, dann werdet ihr natürlich sehen, dass ihr Gott gehört, immer in die liebende Umarmung Gottes gehört habt, von dem ihr niemals auch nur für einen Moment getrennt wurdet.

 Jetzt kommen viele Menschen dazu, dies experimentell durch persönliche mystische Ereignisse, oder durch Nahtod-Erfahrungen (NDEs)zu erkennen, und sie haben darüber gesprochen, geschrieben und in öffentlichen Interviews darüber gesprochen, so dass die Mitteilung "dort gibt es nur LIEBE"weit und breit gesendet wird. Und diese Botschaft wird gehört und weltweit geteilt.

 Ihr seid nichtalleine. Alleine zu sein ist jenseits der Grenzen des Möglichen. Aber wie kleine Kinder, die Furcht vor der Dunkelheit haben oder die ihre Augen mit ihren Händen bedecken und glauben, dass jene Anwesenden nun nicht da sind, hat sich nicht geändert. Ihr seid ewig fest in Gottes göttlicher Umarmung, seid Eins mit ihr für alle Ewigkeit. Ihr existiertalle. Es gibt nur Gott und ERist die Lebenskraft, das Energiefeld, das ewige Existenz ist. Ihr habt dies nur vergessen, aber eure Erinnerungen werden in der Tat als volles Bewusstsein der Wirklichkeit, des ewigen Lebens, mit einer erstaunlichen Brillanz in euer Bewusstsein sprudeln, während ihr alles freigebt was ihr an Glauben in der Illusion haltet.

 Es gibt nichts zu fürchten, ihr seid und werdet immer ewiges Leben und vollständige und unendliche Freude in Gottes göttlicher Umarmung haben. Das ist der Zustand, in den ihr erwachen sollt, weil es Gottes und euer Wille ist. Euer wahrer und unveränderliche Willeist ewig in perfekter Ausrichtung mit Seinem.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Energie-Synthese

Wiederherstellung der Energetischen Balance

Lisa Renee, 14. Juni 2015

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

 Im Verlauf der letzten 6 Monate hat unser Planet den Fluss des Göttlichen Feuer-Wassers ~  eine universelle flüssige Licht-Plasma-Übertragung ~ durch das geöffnete universelle Goldene Tor während der Kreuzung der Sonne mit dem Sternbild des Schlangenträgers integriert. Diese Übertragung hat sich für viele von uns wie ein Druck angefühlt, um persönliche und planetare Unausgeglichenheit zu beheben. Einige von uns fühlen vielleicht, dass wir alles, was wir in den letzten 6 Monaten fanden, übergeben haben, es jedoch noch eine weitere Ebene zu enthüllen gibt. Enthüllungen geschehen auch für Außer-dimensionale, die Ressourcen abgesaugt haben und denen wird jetzt die Tür gezeigt. Es gibt mehr Unterstützung tief zu graben, um nicht gelöste Wunden zu heilen und die Energetische Balance wieder herzustellen, während ein neues Zeitalter vor der Tür steht.

 Das Goldene Tor zum ewigen Leben öffnet sich am Ende der Präzessions-Zyklen und beginnt das Universelle Elixier auszugießen, die vielen Dimensionen inneren Spirits und schließlich erdet sich sein lebendiges Bewusstsein in der Welt der Materie. Die Kristall-Gewässer sind die ewigen lebendigen Gewässer in der ersten ewigen Schöpfung, die den Abstieg des himmlischen Spirits in der physischen Verkörperung in der Materie repräsentieren. Während der 9. Phase des Galaktischen Tierkreises des Schlangenträgers beeinflusst diese Übertragung den Archetypen des Heiligen Wunden-Heilerswährend des spirituellen Aufstiegs der Menschheit. Dies bedeutet, alle inneren Wunden, Genus- oder sexuelle Probleme und energetische Unausgeglichenheit, die an die Oberfläche kommen, zu beobachten. Die ungelösten emotionalen Konflikte oder Schmerz-Körper-Probleme, die Heiligen Wunden betreffend, werden in unserem bewussten Verstandes-Bewusstsein verstärkt und auch in den kollektiven Bewusstseins-Mustern reflektiert werden. Um in unserem physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Selbst die Energetische Balance Wiederherzustellen,müssen wir das energetische Ungleichgewicht im Makro- und Mikrokosmos sehen. Es dient als Katalysator, um unsere Anstrengung und Absicht zu vergrößern, um diese Unausgeglichenheit in uns selbst zu heilen. Im Allgemeinen geschieht diese Anstrengung, wenn wir keinen Schmerz mehr fühlen wollen. Wir erkundigen uns dann nach der Natur des Schmerzes und unternehmen Schritte, um unseren Schmerz-Körper zu heilen.

 Viele von uns bemerken Unausgeglichenheit aus vergangenen Zyklen in unser augenblickliches Bewusstsein treten, durch Familien-Problemen oder Menschen aus unserer Vergangenheit, die sich mit uns für Auflösung und Vollendung in Verbindung setzen. Dies ist ein Zeitlinien-Durchbluten, weil viele Kreuzungen im Singularitäts-Punkt zusammentreffen. Wir befinden uns in Zyklen von Anfang und Ende, letzte Meilensteine haben Ereignisse verändert, die uns mit neuen Potentialen für unsere Zukunft auf dem Planeten Erde ausrichten. Das zentrale Thema ist jetzt die Wiederherstellung der Energetischen Balancein den primären Situationen und Beziehungen in unserem Leben, während wir uns mit der Singularität verbinden. Während dieser Zeit können wir die positive oder negative Energie-Ernte unserer angesammelten Aktionen und Verhalten in bisherigen Zeitlinien hervorbringen. Wenn wir nicht aufmerksam auf die inneren Veränderungen achten, die geschehen, durch die wir wachsen und uns in die nächste Phase unserer fortschreitenden Zeitlinie bewegen, kann sich dies als statische oder tote Energie manifestieren, die sich als Krankheits-Muster im Körper zeigt.

 Die Herausforderungen, die manche Menschen ohne richtigen Aufstiegs-Kontext haben können, werden vielleicht als physische Probleme erlebt, die von der medizinischen 3D-Welt als Krankheit oder Erkrankung beschrieben werden. Die meisten davon resultieren aus Bereichen des Bewusstseins, die sich weigern zu wachsen, zu Veränderung und die sich weigern, sich anzupassen. Der medizinische 3D-Verstand wird sich veranlasst sehen, sofort diese Aufstiegs-Symptome oder emotionalen Blockaden sofort mit Verstand-betäubenden Medikamenten oder einer Operation zu behandeln. Emotionale Wunden, spirituelle Unterdrückung und Energie-Blockaden sind in Wirklichkeit ursächliche Punkte vieler Krankheiten. Um uns selbst zu heilen, müssen wir unseren Schmerz, unseren ungelösten emotionalen Problemen Aufmerksamkeit zollen, sie ansprechen, um die Energie-Blockaden in unserem Körper zu spüren. Energie-Blockaden manifestieren sich in Bereichen unseres Körpers, der ständig Schmerzen hat, schmerzt oder ein Krankheits-Muster zeigt. Um diese Energie-Blockade zu finden, müssen wir vielleicht die Unausgeglichenheit in unseren physischen, mentalen, emotionalen oder spirituellen Körpern ansprechen, und darauf achten, wie wir die energetische Balance wieder in unseren Körper bringen. Wir müssen unser Denken verändern und verschieben, während wir unsere inneren Schmerzen in die Frequenz von Neutralität und Annahme bringen. Viele Male häufen sich energetische Unausgeglichenheit, indem wir auf dem falschen Lebens-Weg bleiben, uns zwingen etwas zu sein, was wir nicht sein wollen, und so im Gegensatz zu unserem wahren spirituellen Zweck handeln. Wenn wir uns Änderungen widersetzen und uns als Opfer fühlen, wenn wir unseren Lebensweg mit anderen vergleichen, wie es sein sollte und wie nicht, fühlen wir uns unglücklich. Um zu genesen, müssen wir uns auf unsere wahre authentische Natur besinnen und Schritte unternehmen, um unseren Lebensstils den Umständen anzupassen, in denen wir Verzeihen und Annahme fühlen können, die uns zu größerem Frieden und Freude führen. Es ist nicht wichtig wo wir gerade jetzt sind, durch die Annahme unseres aktuellen Zustands, so wie es ist, und durch die kontinuierliche Konzentration auf höhere Qualitäten und Attribute, können wir alles überwinden. In Frieden und Freude leben, sogar den neutralen Punkt im ausgesetzten Chaos und Schmerz finden, erzeugt positive Energie, die energetische Balance in unserem Leben erzeugend. Innere energetische Balance zu finden, heilt unseren Körper, während dies der spirituellen Energie erlaubt, besser in unseren Körperteilen verbreitet zu werden und dunkle Konstrukte zu entfernen. Der Schlüssel zu einer ausgeglichenen Gesundheit und Vernunft ist die Wiederherstellung Energetischer Balancein all unseren mehrdimensionalen Körperteilen (physisch, emotional, mental und spirituell)unseren Bewusstseins. Kein anderer Mensch kann dies für uns tun, wir müssen bereit sein zu lernen, wie wir uns dem in persönlicher Anstrengung für uns widmen.

 Dieses Prinzip gilt für alle Arten von Körpern. Die Wiederherstellung Energetischer Balanceist der Prozess, der verbesserter Gesundheit, Vitalität, Fülle, Intelligenz und Energie-Fluss in alle Dinge bringt. Wir können uns einen energetischen Körper existierend als Mensch oder Gruppe vorstellen, z. B. als Gemeinschaften, Organisationen, Städte, Grafschaften, Staaten, Nationen und ganzen Planeten. Die Prinzipien der Universellen Gesetze der Energetischen Balance sind immer gültig und handeln dementsprechend in jeder Schicht des Körpers, ob es in einem individuellen Menschen, einer Gruppe oder einem planetaren Körper ist. Sie sind alle miteinander verbunden und voneinander abhängig. Wir können dies eigentlich als Prinzipien der Energetischen Balance halten. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Kristall-Bewusstseins-Verkörperung und des Kosmischen Höchsten Gesetz des Einen. Um die natürliche Ordnung der biologischen und spirituellen Bewusstseins-Erweiterung wiederherzustellen, müssen wir lernen, in den Prinzipien der Energetischen Balance zu leben.Es ist unwichtig, wie chaotisch oder hektisch die Umwelt ist, wir können diese innere Balance sogar in den schwersten äußeren Umständen erreichen.

Die Prinzipien der Energetischen Balance müssen die Paare-Gegenteile einschließen, die Genus-Prinzipien von männlichen und weiblichen Energien in Einklang zu bringen, die Aspekte der Schöpfung sind. Um zur Energetischen Balance zurückzukommen, müssen wir verstehen, dass die Heilige Ehe zwischen den Genus-Prinzipien innerhalb eines jeden Lebewesens existieren und nicht ignoriert oder abgelehnt werden können. Wennwir die Prinzipien der Energetischen Balance ignorieren, verwerfen oder missbrauchen, schaffen wir mehr Krankheit, Verwirrung, Mutationen, Miasma, Interferenz, dämonischen Einfluss und schließlich Tod und Vernichtung.Diese  energetischen Unausgeglichenheiten manifestieren sich als ursächliche Ereignisse hinter allen großen Problemen der heutigen Menschheit, wie z. B. Krieg, Krankheit, Armut, Unwissenheit, Diskriminierung, Sklaverei und Besitz. Dies sind alles Werkzeuge der Versklavung der Archonten-Täuschungs-Strategie zur Förderung der Klassen-Kriege zwischen Opfer und Täter und des sich ausbreitenden Elends und Krankheiten auf der Erde.

 Um diesen bösartigen Zyklus zu stoppen, den Hass zu nähren, der in den Urtypen von Opfer oder Täter existiert, müssen wir den Mut und die Tapferkeit zur Wiederherstellung der Energetischen Balancein uns selbst finden. Grabt tief für persönliche Kraft, bittet jeden Tag um Hilfe vom Gott-Christus-Spirit, egal welche Umstände herrschen. Alle Veränderungen beginnen innerhalb von uns Selbst. Jeder einzelne von uns hält Werte für alles Leben, wir sind ermächtig, während wir unseren Selbstwert und die Selbst-Liebe entwickeln, eine positive Kraft spiritueller Transzendenz zu sein, und die Energetische Balance wiederherzustellen. Liebe ist die Kraft, um Balance und Harmonie in allen Dingen wiederherzustellen.

 In der Interpretation der Wiederherstellung der energetischen Balance durch das Gesetz des Einen, ist eine egalitäre Philosophie für eine sich entwickelnde Menschheit, die bewusst wählt, sich in humanitäre Ziele zu bewegen. Die Aufstiegs-Studie ist ein Entwicklungs-Modell für die Bewertung unseres Planeten und die ganze Menschheit. Der Haupt-Fokus liegt auf der inneren spirituellen Studie, Reflexion und dem persönlichen Engagement des Bewusstseins und Wohlwollen gegenüber dem Leben auszudehnen, sogar dort wo Felder des Hasses präsent sind. Wir müssen ständig Liebe als die Kraft wählen, die wir in unserem Körper wachsen lassen und erweitern möchten. Wenn wir unser Bewusstsein erweitern, verlagern wir unsere Perspektive, um unsere Verbindung mit allem Leben zu fühlen. Wir verlagern unsere Orientierung, um im Dienst für Andere zu sein, damit die innere Wahrheits- und Energie-Balance reflektiert wird. Wenn wir diese allumfassende spirituelle und energetische Verbindung erleben, wünschen wir von Natur aus menschliche Güte zu üben und zu versuchen in Zusammenarbeit höhere Strukturen zu entwickeln, die den Wert auf alle Menschen setzen. Wir suchen ein Werte-System des Welt-Humanismus.

 Während wir die Energetische Balance wiederherstellenund Werte des Welt-Humanismus begründen, beginnen wir das Apostolische Zeitalter des Gesetz des Einen. Dieses Zeitalter beginnt mit der Wiederherstellung der planetaren Architektur- und der Energie-Gitter-Netze, die von den gleichen Universellen Gesetzen regiert werden. Während der Himmel die Erde trifft, schaffen wir die neuen Gesetze, die durch unseren physischen Körper manifestieren, der der mehrdimensionale Aspekt des Universellen Bewusstseins ist ~ für den Einen und für Alles.

 Apostolisches Zeitalter des Gesetz des Einen

 In dieser Phase des Aufstiegs-Zyklus durchlaufen die Jünger des Christus-Sophia-Bewusstseins vereinigende Ebenen der Heiligen Verbindung für spirituelle Initiation, die die nächste Phase des Umgangs mit den Göttlichen Gesetzen verkörpert. Dies ist ein neuer Zyklus, der auf dem Planeten beginnt, der als das Apostolische Zeitalter des Gesetzes des Einendefiniert wird. Die Kristall-Stern-Gottes-Kräfte beaufsichtigen ganz genau die kosmische Initiation der reinen Herzens-Menschen, um jene zu salben, die als Vertreter auf Erden als Apostel vom Gesetz des Einen handeln oder jene, die in der Eigenschaft als Studenten und Jünger vom Christus-Bewusstsein und Einheits-Bewusstsein tätig sind. Es gibt keinen Weg, diese spirituelle Initiation zu fälschen oder zu behaupten, diesen Titel erhalten zu haben. Diese Zuordnung der Titel wird vor der Öffentlichkeit verborgen werden und die Menschen oder Gruppe, die die gleichen Titel auf der Erde missbrauchten, werden stillschweigend aus ihren Positionen geräumt, energetisch, ohne ihr Wissen, herausgeworfen werden. Dies ist die beginnende Phase der Ablösung der Kronenträger, Thronräuber, mächtigen Geheimniskrämer und Betrüger auf der Erde, die Titel der Macht verwendet haben, um sie zu missbrauche und anderen Energie zu stehlen.

 Wir sind in die Zeitlinie eingetreten, wo die Sanftmütigen die Erde erben werden und dies tritt durch das Göttliche souveräne Recht von Wohlwollenden Königen auf, die durch das zur Erde zurückkehrende Christus-Bewusstsein wieder eingesetzt werden. Dieser Titel bedeutet Autorität ohne Genus- oder Rassen-Beziehung, weil es eine androgyne Verkörperung der Christus-Sophia ist. (Der Begriff König wird benutzt, um die Autorität des Kosmischen Höchsten Gesetzes zu beschreiben, die auf der Erde offensichtlich gemacht wird, durch jeden Mann oder jede Frau, in denen die volle hermaphroditische Christus-Sophia verkörpert wird und dem Gesetz des Einen dienen.)Jene, die höhere existierende Gesetze aus den Dimensionen der Welten Gottes auf der Erde verzerrt haben, werden vollständig auf der Erde gesehen werden. Dies sind Bereiche, in denen die menschliche Ordnung und negatives Ego die Gesetze, die zum Nutzen aller Menschen gegeben wurden, missbraucht haben. Die dunklen Stellen der kollektiven Unbewusstheit, die schliefen, während sie in mehreren Dimensionen existieren, erwachen um bewusst zu werden, was dieser Erde und der Menschheit passiert ist. Diese Ereignisse werden von den Massen vollständig ausgeblendet, und die meisten Menschen haben wenig bis gar kein Bewusstsein, dass diese Enthüllung geschieht.

 Das Versprechen, dem Gesetz des Einen zu dienen, wird von den reinen Herz-Menschen von Kristall-Stern und Gottes-Kraft durchgeführt, und durch diese neue Zuweisung des Titels werden Vorbereitungen für neue Aufgaben getroffen und eine Richtlinie für ihre Apostolische Mission gegeben.

 Das Gesetz des Einen ist eine Heilige Wissenschaft der Mechanik des Christus-Bewusstseins und ist das natürliche Gesetz, das unsere Universelle Schöpfung bestimmt. Das All-Eine ist die Anerkennung, dass die Ewige Wahrheit Ewige Liebe ist, und Ewige Liebe ist das organische Bewusstsein des unendlichen Schöpfers oder Gottes. Das ewige, in einer Form verkörperte Liebes-Bewusstsein ist Einheits-Intelligenz und wird gleichzeitig als das Innere Licht der Christus-Sophia erkannt. Das innere Licht der Christus-Sophia, wenn aktualisiert und in der Verkörperung eines Ewigen Gott-Menschen, wird die direkte Beziehung von Herz, Verstand und Körper von der Universellen Gottes-Kraft verwirklicht.

 Sternen-Saaten und Indigos, die Aufstiegs-Wellen erfahren haben, sind durch viele Prüfungen der Selbst-Kontrolle gegangen, um ihre energetische Integrität und Tugenden zu verstärken, um ihre Hingabe und Ausrichtung auf das Christus-Bewusstsein zu beweisen. Dies ist kein Urteil, sondern die energetische Belastung im Dienst an Anderen, wo Verantwortung und Macht gegeben wurde. Wenn wir unsere Macht missbrauchen, leiden wir. Christus-Sophia aufrechterhalten und die natürlichen Gesetze als Vertreter wiederherstellen und anderen unter der Souveränität im Gesetz des Einen dienen. Der einzige wahre Weg zur Souveränität ist, vollständig ausgerichtet zu sein und dem Kosmischen Souveränen Gesetz des Einen gehorchen, das die Seele des Menschen zur Erleuchtung lenkt, um eine direkte Kommunikation und Beziehung mit dem universellen Verstand Gottes zu haben.

 Die neue Ebene Heiliger Verbindung während dieser gegenwärtigen spirituellen Initiation kommt mit der Verantwortung eines neuen Titels. Es ist die erste Ansammlung der Verkörperung des Aufstiegs, welche die Menschen sind, die als die neuen kollektiven Apostel für die Christus-Bewusstseins-Mission auf der Erde initiiert wurden. Weitere Schüler/jünger werden ausgewählt und mit dem Christus-Bewusstsein in künftigen Zyklen integriert werden, weil dieser Prozess ein kontinuierlicher Aufbau der Kraft der Christus-Sophia-Rückkehr auf die Erde am Ende des Aufstiegs-Zyklus ist. In diese Mission wird keine Kirche einbezogen, die Struktur der Kirche wird zerstört und wir kehren zur Hingabe und Liebe zurück, die jedes Wesen für ihren Mutter-Gott hat. Der Platz der Anbetung ist innerhalb unseres eigenen Herz-Altars, und die direkte spirituell-energetische Beziehung, die wir mit Mutter und Vater-Gott geschaffen haben. Dies sind Menschen, die auf dem Weg sind oder sich mit den Tugenden des Spirits von Christus gefüllt haben. Sie sind absolut rein, um Gott im Gesetz des Einen zu dienen und werden mit liebevoller Güte dazu inspiriert, die menschlichen Werte wiederherzustellen, ebenso die Rechte aller Menschen und Geschöpfe auf dem Planeten Erde zu schützen.

 Es ist wichtig, diesen Titel nicht mit Überlegenheits-Komplexen oder den Fallen des negativen Egos gleichzusetzen, die unangemessen benutzt wurden, um diesen Titel in religiösen Texten zu beschreiben. Die Regenten der Apostolischen Ordnung der Christus-Sophia sind keine Missionierende und werden sich niemals gegen den freien Willen eines Wesens  aufdrängen oder ein Urteil formen. Sie erzwingen nichts. Ihre Aufgabe ist es, Harmonie und Frieden wiederherzustellen, indem sie eine energetische Balance und Einheits-Plattform zwischen den irdischen und spirituellen Kräften herstellen. Sie sind reine Herz-Menschen, mit dem Heiligen Spirit und bedingungsloser Liebe für alle Menschen gefüllt, während sie in ihrem Dienst eine beispiellose Demut veranschaulichen. Sie kommunizieren mit den natürlichen Königreichen und schützen die lebendige Schöpfung dieser Erde unter Christlicher Autorität im Namen und Führung von Mutter und Vater-Gott.

 Der neue Titel kommt mit großer Verantwortung, um für die Wiederherstellung des Gesetz des Einen zu arbeiten, unter der Regie des göttlichen Willens zu dienen, um humanitäre Ziele und energetische Balance auf der Erde und in ihren Königreichen wiederherzustellen. Der (Krystic-)Christ-Titel erstreckt sich möglicherweise auf Aufgaben der Verwaltung für einen Teil der Erde, planetare Gitter und kann sogar auf Städte, Bezirke, Nationen und Gruppen von Menschen, Pflanzen, Bäume und Tiere einschließen. Diese Aufgabe des Krystic-Amtes wird die Autorität der menschlichen Ordnung und der gegenwärtigen Herrscher überschreiben, die die Macht über die Menschen an sich gerissen und ihre Privilegien missbraucht haben. Kontrolleure, die Macht an sich gerissen haben und vorgaben die Gesetze aufrechtzuerhalten, die gesellschaftliche Verträge bestimmten, während sie schwere Verbrechen an der Menschheit begingen, werden eine sequentielle Ablösung ihrer Macht über andere erfahren. Zuerst geschieht dies hinter den Kulissen in der Plan-Struktur, und viele Menschen an der Macht werden kriechen, um den Schein zu wahren, dass sie immer noch die Kontrolle halten. Dies wird sehr verwirrend, sowohl für die menschliche Ordnung, als auch für jene gefallenen Entitäten sein, die in den Rollen als die Großen Heuchler oder Betrüger gegenüber anderen gehandelt haben. Sie werden nicht verstehen, warum die Dinge nicht mehr zu ihren Gunsten funktionieren, oder warum sie die Kontrolle über Teile ihrer energetischen Macht-Quellen verlieren.

 Die ersten Phasen der Aufgaben des Titels werden die Christus-Sophia-Vertreter in den aufsteigenden Gebieten der Erden-Gitter sein, wo die Wiederherstellung der Natürlichen Gesetze in Form von Prototypen-Demographie beginnen wird. Dies wird von Kristall-Stern- und Christus-Bewusstseins-Familien geführt, wo die gesalbten Menschen als stilles und unsichtbares Gefäß handeln, um diese Gesetze im Namen der Einheits-Intelligenz zu kanalisieren. Ein Ziel, diese Gesetze auf das Erden-Gitter zu setzen ist es, die Naturreiche, zu schützen, die planetaren Gitter und die menschlichen Seelen, die in diesen Bereichen leben.

 Lesen des Rechts für Räumungen/Vertreibungen

 Fortsetzung folgt so bald wie möglich. Shana, 17.06.2015

 

Wochenbotschaft der Liebes-Licht Bruderschaft für 15.-21.6.2015


Diese Woche steht im Zeichen der Liebe, die Liebe zu euch selbst und zu anderen. Euer Ziel sollte sein in der Liebe zu wohnen, immer wenn ihr keine Liebe fühlen könnt, atmet so lange bewusst ein und aus, bis ihr sie wieder fühlen könnt. Der Atem ist ein Hilfsmittel für die leichte Transformation, genauso wie Farben. Füllt euch 2 x täglich durch das Scheitelchakra mit der Farbe grün. Sie rüttelt viele Blockaden frei, damit sie bereit sind zu gehen. Danach atmet so lange bewusst, bis ihr euch leicht und frei fühlt. Auf diese Weise könnt ihr vieles loswerden, das euch von der Liebe trennt. Euer wahres Sein besteht aus Liebe, so kommt ihr immer mehr zu euch selbst und werdet zur reinen Liebe. Eure Wahrheit will gelebt werden und alles was ihr nicht entspricht trennt euch von der Liebe. Ihr könnt euer wahres Selbst entdecken, wenn ihr mit Leidenschaft und Hingabe den Weg der leichten Transformation geht. Dieser Weg öffnet euch viele Türen und ihr braucht nur hindurchgehen. So werdet ihr schnell die Meister eures Lebens, ein Leben in Fülle und Leichtigkeit.


Durch Nicole Müller, am 16.6.15


Quelle. www.soul-body-mind.de

 

Bewusste Schöpfer JUNI 2015

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINEWahrheit macht uns alle frei

Im eigenen Traum gefangen -

 wird jeder einzelne Mensch bleiben, solange er an seinen Glaubenssätzen festhalten wird

 Das Wort „Traum“ hatte das Wort „raum“ beinhaltet. Das „T“ am Beginn des Wortes war für „Tätigkeit“ gestanden. Der einzelne Mensch hatte in seiner eigenen, persönlichen „Traum-Welt“ gelebt, die sich zunehmend mehr nach seinen eigenen Überzeugungen gestaltet hatte.

Nach seiner Geburt in den physischen Körper war der Einzelne in die Traum-Welt der leiblichen Eltern geboren worden, bis er -nachdem er selbst Wortkundig geworden war“ dadurch begonnen hatte, seine eigene, persönliche Welt zu bestimmen. Dies war mehr unbewusst als bewusst geschehen gewesen.

Das Erlernen von wörtlicher Sprache hatte es ihm zu ermöglichen begonnen, etwas selbst „bestimmen“ zu können

Denk- und somit Handlungsmuster waren anfänglich von den Eltern übernommen und durch sie geprägt worden, bis der Mensch zunehmend mehr seine eigenen, individuellen Glaubens- Denkmuster zu bilden begonnen hatte.

 Es geschehe Dir nach Deinem Glauben“- dieser Satz hatte darüber informiert,

warum der Mensch sich in seiner eigenen Welt und den darin zustande gekommenen Verhältnissen bewegt hatte, die sich aufgrund seiner eigenen Glaubens-Sätze -also durch seine eigenen Bestimmungen- ergeben hatten bzw. gebildet worden waren.

 Zu erkennen, dass Glaubenssätze zugleich als Bestimmungen gewirkt hatten, wäre wesentlich.Das dadurch Zustande-Gekommene hatte zum Erleben der eigenen Glaubenssätze -in der äußeren, in der Traum-Welt gespiegelt- geführt, über welche der Ego-Verstand -aus Unkenntnis der Zusammenhänge- wiederum durch die Sinne des physischen Körpers informiert worden war und geurteilt hatte. Diese Informationen interpretierend / beurteilend / bewertend, war es zur Reduktion der Wahrnehmungen

-von allem natürlich Bestehenden- gekommen, sodass das Natürliche von allerhand Unnatürlichem zunehmend mehr ersetzt oder überlagert worden war.

Sein eigenes, initiierendes Wirken war ihm dabei entgangen, da er sich zunehmend mehr ausschließlich an den -im Äußeren erkennbaren- Informationen orientiert gehabt hatte – ohne einen Zusammenhang zu seinem eigenen Wirken, seinen eigenen Bestimmungen und seinem Inneren erkennen gekonnt zu haben.

 Indem der Mensch auf seine wahre Herkunft vergessen hatte, hatte er geglaubt gehabt, dass die äußere, selbst kreierte Welt, die einzig reale Welt wäre. Dabei war ihm entgangen, warum es sich bei den individuell erlebten, zwischenmenschlichen Verhältnissen,

bereits um die wirkungsvolle Spiegelung seiner eigenen, in der Vergangenheit formulierten Gedanken und empfundenen Gefühle gehandelt hatte.

Dies hatte sich vor allem auf all jene Gedanken und Gefühle bezogen, welche er aus vielerlei Gründen / Aberglauben als negativ beurteilt und deshalb abgelehnt hatte.

 Aus unbewusster Angst, etwas -als negativ Beurteiltes- würde sich in seinem eigenen Leben wiederholen können, hatte er es abgelehnt. Absurderweise hatte genau dies eine Initialzündung für derlei Erleben werden können – da ALLES im Leben erstmals Erlebte angenommen werden möchte

 Mit anderen Worten zum Ausdruck gebracht:

hätte ein Mensch nie etwas abgelehnt gehabt, hätte er unmöglich Unangenehmes erleben gekonnt; hätte er erstmals aufgetretene, schmerzhafte Erlebnisse angenommen gehabt – ohne nach einem Fehler, einer Schuld bei Anderen zu suchen und ohne den Schmerz zu verneinen und somit abzulehnen, wäre die Sache schnell vorbei gegangen gewesen bzw. hätte es sich einfach -von SELBST- auflösen gekonnt

 Dieses SELBST, das -von SELBST- geschehen war und weiterhin von Selbst geschehen würde können, war und bleibt der pure Lebens-Strom, welcher alles -zum besten Wohle- für den Menschen regeln würde, wenn ihm dies möglich wäre. Diese Möglichkeit war -durch Widerstände des Ego-Verstandes- blockiert worden und mit jeder Wiederholung  einer Verneinung zunehmend stärker blockiert worden, was sich -den Wiederholungen entsprechend steigernd- im Körper-Energie-System auszuwirken begonnen hatte.

Der Durchfluss des puren Lebens-Stromes war somit reduziert geworden gewesen,

wodurch der Mensch seine eigene Schwingung herabgesetzt hatte.

 Im selben Verhältnis, wie sich der Mensch am Vergangenen/am Äußeren zu orientieren begonnen hatte und -ohne dies zu bemerken- unbewusster geworden war, hatte die hohe Schwingung vollkommener Bewusstheit abzunehmen begonnen gehabt. Menschen waren oberflächlicher geworden, wodurch -im entsprechenden Verhältnis- die Tiefe der Empfindungen von Einheits-Wahrnehmungen weniger geworden war.

Einheitswahrnehmungen würden -mit anderen Worten- als wahre Bedingungslosigkeit, Liebe, Freiheit, Frieden, Wahrheit, Leben.... bezeichnet werden können

Darauf zunehmend mehr vergessend, weil die oberflächliche Sichtweise die Tiefe vermeintlich unsichtbar gemacht hatte, war der Mensch sich des wahren Lebens unbewusst geworden und hatte in seinem -unbewusst- selbst erzeugten Traum seine WOHNungen bezogen. Dies war ihm zur selbstverständlichen GeWOHNheit geworden, obwohl es sich nur um die Widerspiegelung seiner ätherischen, inneren Vorstellungen gehandelt hatte.

Diese erdachten, gefühlten Vorstellungen hatten sich -als vermeintlich reale Welt- verwirklicht gehabt, sodass der Mensch sich auf seine selbst erschaffene Welt begrenzt und sich darin verfangen gehabt hatte.

 Dass es sich bei Materie nur um einen höchst kleinen Anteil von Materie-Teilchen gehandelt hatte, war wissenschaftlich bereits mehrfach nachgewiesen worden

 Solange der Mensch weiterhin nach seinem berechnenden Ego-Verstand leben würde, würde es nur zu weiteren Reduktionen des Natürlichen kommen können. Eine sehr wesentliche Auswirkung des rein rational egozentrisch denkenden, menschlichen Wesens, war die Erfindung von Technik und GELD gewesen, wovon der Mensch

großflächig zunehmend mehr abhängig geworden war.

 Um die eigene Traumwelt verlassen zu können, bedarf es des Erkennens der Gesetzmäßigkeiten der unveränderlichen Wahrheit; sowie der Erkenntnis, wie der Mensch durch vielfältige Befürchtungen -als Aberglauben und Ängste- sein wahres Selbst selbst begrenzt und eingehüllt hatte - um durch dieses Erkennen die Neutralisation dieser Aberglauben, Ängste, Begrenzungen, Einhüllungen initiieren zu können.

Eine erstaunlich einfache Möglichkeit, um die Neutralisation der Energie-Blockaden initiieren zu können, hatte sich dem Menschen mittels der WOGOPOLOGIE gezeigt.

Die nötigen, grundlegenden Informationen, um selbstständig damit beginnen zu können, waren auf www.wogopologie.comfrei zugängig für alle interessierten Menschen veröffentlicht worden

Von Bedingungslosigkeit, Freiheit, Frieden „REDEN“-

HIN - ZU

-Bedingungslosigkeit, Freiheit, Frieden „LEBEN“ -

 würde in dem Moment beginnen können, in welchem alle Menschen, welche „bedingungslos geliebt werden möchten, in Freiheit und Frieden leben möchten“

-und bisher bereits selbst von derlei Qualitäten gesprochen hatten- SELBST dazu übergehen würden – Bedingungslosigkeit, Freiheit und Frieden ihren Mitmenschen gegenüber „tatsächlich“ zu leben. Das Wort „tatsächlich“ hatte „selbstredend“ darauf hingewiesen, dass es darum gehen würde, den Reden von Bedingungslosigkeit, Freiheit und Frieden, SOLCHE Taten folgen zu lassen – einerlei, ob Du Hausfrau, Sohn, Tochter, Ehemann, Kollege, Vortragender, Bauer, Gärtner, Vorgesetzter, Politiker, Nachbar oder ein Mensch aus einem Nachbarland... sein würdest.

In Wahrheit waren und bleiben wir ALLE Geschwister.

 Bedingungsloses Leben würde bedeuten, mit seinen Mitmenschen all DAS zu TEILEN,

von dem beim einzelnen Menschen im jeweiligen Augenblick ein Überfluss -also mehr als Eins- vorhanden wäre. „Wahrhaftiges miteinander TEILEN“ würde dadurch in allen Lebensbereichen Einzug halten -in welchen es bisher noch Berechnungen gegeben hatte-und somit permanent zu fließen können.

 Was bisher so gewirkt hatte - als würde das Wohl der Menschheit wahrhaftig von Gelderwerb, Geldbesitz und somit von der Höhe eines, zur Verfügung stehenden Geldwertes abhängen, war zu einem Aberglauben höchsten Ausmaßes geworden.

Würde dies tatsächlich der Wahrheit entsprechen, müsste ein Mensch vom

Geldmünzen / Geldscheine ESSEN“ satt werden können.

 Menschen hatten sogenannte Existenz-Ängste bekommen, wenn das Geld knapp geworden war – ohne zu erkennen, warum es sich dabei lediglich um Geld-Ängste bzw. um Finanz-Ängste gehandelt hatte.

Zu erkennen, dass die wahre Existenz des Menschen durch die Natur-Elemente gewährleistet worden war und weiterhin gewährleistet werden könnte, würde wesentlich dazu beitragen können, die selbstgemachten Aberglauben und Ängste zu überwinden,

um die konstante Wahrheit, sowie den eigenen Umgang zu erkennen – nämlich: dass durch Geld NIEMAND dauerhaft glücklich werden könnte, während die Natur trotzdem weiterhin den Menschen mit Früchten vielfältiger Arten beschenken, ernähren würde -

ohne dafür vom Menschen etwas zu fordern

 Sich dem Schöpferwesen anzuvertrauen, das die Natur erschaffen hatte und sie weiter erschaffen wird, würde bedeuten, das wahre „bedingungslos, frei und friedlich“ GEBENDE/SCHENKENDE zu erkennen und anzuerkennen

 Etwas bzw. Jemanden anzuerkennen, würde bedeuten –

zum Erkannten zu stehen

 Da es unmöglich war und bleiben wird, gleichzeitig auf zwei Hochzeiten tanzen zu können, war und bleibt es unmöglich, dass der Mensch mit dem wahren Geber allen natürlichen Lebens in Einklang kommen würde können, solange er selbst -gegenüber seinen Mitmenschen- Berechnungen anstellen wird. Jede berechnende/berechnete Geld-Forderung, die weiterhin -als Bedingung- an Mitmenschen gestellt werden würde -

anstatt dem Mitmenschen freiwillig, aus Freude, etwas Teilen zu können, ihm vom

selbst Geernteten zu geben- schließt den Einklang mit dem Naturkreislauf, der Bedingungslosigkeit, Freiheit, dauerhaftem Frieden und somit mit der

eigenen Mitte aus.

 Das Wesen der Natur war und bleibt TEILUNG – im Sinne von bedingungsloser Vervielfältigung- sodass alleine die Samen einer einzigen Tomate -im darauf folgenden Jahr eingepflanzt- dem Menschen ermöglichen würde, erneut unzählige Tomaten GESCHENKT zu bekommen bzw. ernten zu können. Wer sich dem Schöpfer der Schöpfung anvertraut; wer sich dem Schöpfer der Schöpfung -hingebend- von ihm lenken lassen würde -ohne irgendeine Art von Eigennutzen daraus ziehen zu wollen- so einem Menschen würde es wahrhaft zustehen, von „Bedingungslosigkeit“, von bedingungsloser Liebe, Freiheit und dauerhaftem Frieden zu reden

 Wer würde Geld brauchen, wenn alle Menschen ALLES BEDINGUNGSLOS miteinander TEILEN würden?

 Wem würde es zustehen, ein Stück Land sein Eigen zu nennen – ohne die Erde gefragt zu haben, ob das für Sie passen würde?

 Würde es zu persönlichem Reichtum und/oder persönlicher Armut kommen können, wenn ALLE ALLES miteinander teilen würden?

 Würde Freiheit und dauerhafter Frieden tatsächlich möglich werden können, solange Menschen ihre Mitmenschen weiterhin kontrollieren würden wollen – was im Kleinen, also in der eigenen Familie begonnen hatte?

 Sobald Menschen beginnen werden „Bedingungslosigkeit zu leben“ - anstatt nur davon zu reden, wird dauerhafter Frieden -als gelebte Freiheit-; wird wahrhafter Einklang auf Erden rapide zunehmen und viele, bisher oft leere Worte werden sich erübrigen, da die Taten für sich selbst sprechen werden.

 Das Einzige, was dem Menschen -zum freiwilligen, freudigen TEILEN- weiterhin im Wege stehen würde können, wären seine Aberglauben und Ängste.

 Eine genial wirkende Möglichkeit, um die Neutralisierung von Aberglauben und Ängsten selbstständig -durch die eigenen Worte- initiieren zu können, wäre die WOGOPOLOGIE. BEDINGUNGSLOS waren die diesbezüglich grundlegenden Erkenntnisse -les- und hörbar- auf www.wogopologie.comfrei zur Verfügung gestellt worden, sowie jede direkte, persönliche Weitergabe der WOGOPOLOGIE-Erkenntnisse auf bedingungsloser Basis stattfinden wird

 Jene, die sich davon angezogen fühlen werden, würden dieses Gefühl der Anziehung als innerlichen Impuls aus der Mitte -ihres wahrhaft FREIEN WILLENS- erkennen können,

um die Kluft überwinden zu können, die sich zwischen REDEN und LEBEN

-durch leere REDEN- gebildet hatte

ENT-Dunkelung -

 des eigenen, inneren Lichtes, kann bewusst durch sich selbst -also selbstbewusst- durch gesprochene Formulierungen- herbeigeführt werden. Die Wirkung dessen zu verstehen, würde voraussetzen, dass der formulierende Mensch bereits verstanden haben würde, warum jeder Satz, den er formuliert hatte, zugleich eine wirksame Formel war sowie jeder weitere Satz -den er formulieren wird- zu einer

schöpferisch wirkenden Formel werden wird –

einerlei, ob er diesen nur innerlich formulieren würde oder ob der ihn aussprechen würde,

sodass sich die Formel in seinem eigenen Leben ausgewirkt hatte bzw. auszuwirken beginnen wird

 NIEMAND -außer Du selbst- hätte das Erleben der bereits selbst formulierten Formeln beeinflussen gekonnt; Niemand Anderer wird das Erleben des Formulierten künftig verhindern können, denn dem übergeordnet war und bleibt die Wirkung der

Selbst-Bestimmung“

Jeder Mensch war -durch das Erlernen von Worten- ein, sich selbst -sein Leben selbst- bestimmendes Wesen geworden

 Das Leben des Einzelnen hatte sich gemäß Dem geformt gehabt, was er angenommen/bejaht und/oder abgelehnt/verneint hatte.

Mit anderen Worten formuliert, hatte der Mensch all die Formeln erlebt,

die er geglaubt/angenommen/bejaht gehabt hatte, ebenso wie er die Formeln -die er

nicht geglaubt hatte, also abgelehnt/verneint gehabt hatte- erlebt hatte

 Egal ob das einmal, mit Worten GEFORMTE geglaubt oder nicht geglaubt worden war, hatte der Mensch dadurch in sich ein GEfühl Gezeugt, also GEfühlt gehabt

und im Weiteren das GEdachte Gefühlte -als ERFÜLLT-

GElebt bzw. erlebt Gehabt

 Der Mensch hatte somit durch seine gefühlten Formulierungen stets etwas „Gezündet“ gehabt. War das einmal Gezündete akzeptiert worden, hatte es sich ver-wirk-LICHT.

War etwas einmal Gezündetes abgelehnt worden, war es bei genügend Wiederholungen

im physischen, emotionalen oder mentalen Körper zu einer „ENT-Zündung“ gekommen.

Eine ENT-Zündung war eine beginnende ENT-Drehung von einem mehrfach abgelehnten GEglaubten und GEfühlten. Da die Ablehnung aufgrund einer Beurteilung -im negativen Sinne- zustande gekommen gewesen war, war das Gefühl -dem angehörend- unangenehm.

Hatte ein Mensch zum Beispiel -als Bezeichnung für eine körperliche Disharmonie- das Wort „Krebs“ gehört und damit zusammenhängend als Folge physischen Tod, war meist automatisch eine ANGST zustande gekommen gewesen, selbst von so einer körperlichen Disharmonie -namens Krebs- betroffen werden zu können.

Folglich hatte das Wort „Krebs“ -gemäß der Bedeutung, die dem Wort zugemessen worden war- Angst-Gefühle GEzündet gehabt – die, wenn sie bestehen GEblieben waren, sich irgendwann zu ENT-zünden beginnen mussten bzw. müssen, um einen Auflösungsprozess der ANGST-Gefühle in Bewegung bringen zu können.

Folglich war ein ENT-Zündungs-Symptom bereits der Beginn einer Heil-Werdung

 Während Worte mit der Vorsilbe „GE“ etwas ZUM WERDEN- in Bewegung gesetzt hatten,

hatten Worte mit der Vorsilbe „ENT“ eine NEUTRALISIERUNG gestartet

 Um ein lichtvolleres, freudvolleres, leichteres, unbegrenzter werdendes Leben erleben zu können, wäre es hilfreich, wenn die mentalen Begrenzungen zunehmend mehr erkannt und im Weiteren neutralisiert werden würden.

Damit eine Umnachtung des menschlichen Ego-Verstandes in ein Erwachen MÜNDEN würde können, sollten „Wort-Formeln“ in den MUND genommen werden, die diese MÜNDungen bewirken -also FORMEN- würden können

Folgende Wortkreationen wären interessant:

ENT-Nachtung, ENT-Dunkelung, ENT-Schattung, ENT-Schwächung, ENT-Geltungs-Drang,

ENT-Glaubung...

 Wie dienliche FORMELN -zum Erwachen aus den Begrenzungen- formuliert werden könnten, dazu war auf www.wogopologie.combereits viel InFORMation zu stehen gekommen

 ANNA RAMONA Mayer

 

Bewusste Schöpfer JUNI 2015

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINEWahrheit macht uns alle frei

Von Bedingungslosigkeit, Freiheit, Frieden „REDEN“-

HIN - ZU

-Bedingungslosigkeit, Freiheit, Frieden „LEBEN“ -

würde in dem Moment beginnen können, in welchem alle Menschen, welche „bedingungslos geliebt werden möchten, in Freiheit und Frieden leben möchten“

-und bisher bereits selbst von derlei Qualitäten gesprochen hatten- SELBST dazu übergehen würden – Bedingungslosigkeit, Freiheit und Frieden ihren Mitmenschen gegenüber „tatsächlich“ zu leben. Das Wort „tatsächlich“ hatte „selbstredend“ darauf hingewiesen, dass es darum gehen würde, den Reden von Bedingungslosigkeit, Freiheit und Frieden, SOLCHE Taten folgen zu lassen – einerlei, ob Du Hausfrau, Sohn, Tochter, Ehemann, Kollege, Vortragender, Bauer, Gärtner, Vorgesetzter, Politiker, Nachbar oder ein Mensch aus einem Nachbarland... sein würdest.

In Wahrheit waren und bleiben wir ALLE Geschwister.

 Bedingungsloses Leben würde bedeuten, mit seinen Mitmenschen all DAS zu TEILEN,

von dem beim einzelnen Menschen im jeweiligen Augenblick ein Überfluss -also mehr als Eins- vorhanden wäre. „Wahrhaftiges miteinander TEILEN“ würde dadurch in allen Lebensbereichen Einzug halten -in welchen es bisher noch Berechnungen gegeben hatte-und somit permanent zu fließen können.

Was bisher so gewirkt hatte - als würde das Wohl der Menschheit wahrhaftig von Gelderwerb, Geldbesitz und somit von der Höhe eines, zur Verfügung stehenden Geldwertes abhängen, war zu einem Aberglauben höchsten Ausmaßes geworden.

Würde dies tatsächlich der Wahrheit entsprechen, müsste ein Mensch vom

Geldmünzen / Geldscheine ESSEN“ satt werden können.

 Menschen hatten sogenannte Existenz-Ängste bekommen, wenn das Geld knapp geworden war – ohne zu erkennen, warum es sich dabei lediglich um Geld-Ängste bzw. um Finanz-Ängste gehandelt hatte.

Zu erkennen, dass die wahre Existenz des Menschen durch die Natur-Elemente gewährleistet worden war und weiterhin gewährleistet werden könnte, würde wesentlich dazu beitragen können, die selbstgemachten Aberglauben und Ängste zu überwinden,

um die konstante Wahrheit, sowie den eigenen Umgang zu erkennen – nämlich: dass durch Geld NIEMAND dauerhaft glücklich werden könnte, während die Natur trotzdem weiterhin den Menschen mit Früchten vielfältiger Arten beschenken, ernähren würde -

ohne dafür vom Menschen etwas zu fordern

 Sich dem Schöpferwesen anzuvertrauen, das die Natur erschaffen hatte und sie weiter erschaffen wird, würde bedeuten, das wahre „bedingungslos, frei und friedlich“ GEBENDE/SCHENKENDE zu erkennen und anzuerkennen

 Etwas bzw. Jemanden anzuerkennen, würde bedeuten –

zum Erkannten zu stehen

 Da es unmöglich war und bleiben wird, gleichzeitig auf zwei Hochzeiten tanzen zu können, war und bleibt es unmöglich, dass der Mensch mit dem wahren Geber allen natürlichen Lebens in Einklang kommen würde können, solange er selbst -gegenüber seinen Mitmenschen- Berechnungen anstellen wird. Jede berechnende/berechnete Geld-Forderung, die weiterhin -als Bedingung- an Mitmenschen gestellt werden würde -

anstatt dem Mitmenschen freiwillig, aus Freude, etwas Teilen zu können, ihm vom

selbst Geernteten zu geben- schließt den Einklang mit dem Naturkreislauf, der Bedingungslosigkeit, Freiheit, dauerhaftem Frieden und somit mit der

eigenen Mitte aus.

 Das Wesen der Natur war und bleibt TEILUNG – im Sinne von bedingungsloser Vervielfältigung- sodass alleine die Samen einer einzigen Tomate -im darauf folgenden Jahr eingepflanzt- dem Menschen ermöglichen würde, erneut unzählige Tomaten GESCHENKT zu bekommen bzw. ernten zu können. Wer sich dem Schöpfer der Schöpfung anvertraut; wer sich dem Schöpfer der Schöpfung -hingebend- von ihm lenken lassen würde -ohne irgendeine Art von Eigennutzen daraus ziehen zu wollen- so einem Menschen würde es wahrhaft zustehen, von „Bedingungslosigkeit“, von bedingungsloser Liebe, Freiheit und dauerhaftem Frieden zu reden

 Wer würde Geld brauchen, wenn alle Menschen ALLES BEDINGUNGSLOS miteinander TEILEN würden?

 Wem würde es zustehen, ein Stück Land sein Eigen zu nennen – ohne die Erde gefragt zu haben, ob das für Sie passen würde?

 Würde es zu persönlichem Reichtum und/oder persönlicher Armut kommen können, wenn ALLE ALLES miteinander teilen würden?

 Würde Freiheit und dauerhafter Frieden tatsächlich möglich werden können, solange Menschen ihre Mitmenschen weiterhin kontrollieren würden wollen – was im Kleinen, also in der eigenen Familie begonnen hatte?

 Sobald Menschen beginnen werden „Bedingungslosigkeit zu leben“ - anstatt nur davon zu reden, wird dauerhafter Frieden -als gelebte Freiheit-; wird wahrhafter Einklang auf Erden rapide zunehmen und viele, bisher oft leere Worte werden sich erübrigen, da die Taten für sich selbst sprechen werden.

 Das Einzige, was dem Menschen -zum freiwilligen, freudigen TEILEN- weiterhin im Wege stehen würde können, wären seine Aberglauben und Ängste.

 Eine genial wirkende Möglichkeit, um die Neutralisierung von Aberglauben und Ängsten selbstständig -durch die eigenen Worte- initiieren zu können, wäre die WOGOPOLOGIE. BEDINGUNGSLOS waren die diesbezüglich grundlegenden Erkenntnisse -les- und hörbar- auf www.wogopologie.comfrei zur Verfügung gestellt worden, sowie jede direkte, persönliche Weitergabe der WOGOPOLOGIE-Erkenntnisse auf bedingungsloser Basis stattfinden wird

 Jene, die sich davon angezogen fühlen werden, würden dieses Gefühl der Anziehung als innerlichen Impuls aus der Mitte -ihres wahrhaft FREIEN WILLENS- erkennen können,

um die Kluft überwinden zu können, die sich zwischen REDEN und LEBEN

-durch leere REDEN- gebildet hatte

ENT-Dunkelung -

 des eigenen, inneren Lichtes, kann bewusst durch sich selbst -also selbstbewusst- durch gesprochene Formulierungen- herbeigeführt werden. Die Wirkung dessen zu verstehen, würde voraussetzen, dass der formulierende Mensch bereits verstanden haben würde, warum jeder Satz, den er formuliert hatte, zugleich eine wirksame Formel war –sowie jeder weitere Satz -den er formulieren wird- zu einer

schöpferisch wirkenden Formel werden wird –

einerlei, ob er diesen nur innerlich formulieren würde oder ob der ihn aussprechen würde,

sodass sich die Formel in seinem eigenen Leben ausgewirkt hatte bzw. auszuwirken beginnen wird

 NIEMAND -außer Du selbst- hätte das Erleben der bereits selbst formulierten Formeln beeinflussen gekonnt; Niemand Anderer wird das Erleben des Formulierten künftig verhindern können, denn dem übergeordnet war und bleibt die Wirkung der

Selbst-Bestimmung“

Jeder Mensch war -durch das Erlernen von Worten- ein, sich selbst -sein Leben selbst- bestimmendes Wesen geworden

 Das Leben des Einzelnen hatte sich gemäß Dem geformt gehabt, was er angenommen/bejaht und/oder abgelehnt/verneint hatte.

Mit anderen Worten formuliert, hatte der Mensch all die Formeln erlebt,

die er geglaubt/angenommen/bejaht gehabt hatte, ebenso wie er die Formeln -die er

nicht geglaubt hatte, also abgelehnt/verneint gehabt hatte- erlebt hatte

 Egal ob das einmal, mit Worten GEFORMTE geglaubt oder nicht geglaubt worden war, hatte der Mensch dadurch in sich ein GEfühl Gezeugt, also GEfühlt gehabt

und im Weiteren das GEdachte Gefühlte -als ERFÜLLT-

GElebt bzw. erlebt Gehabt

 Der Mensch hatte somit durch seine gefühlten Formulierungen stets etwas „Gezündet“ gehabt. War das einmal Gezündete akzeptiert worden, hatte es sich ver-wirk-LICHT.

War etwas einmal Gezündetes abgelehnt worden, war es bei genügend Wiederholungen

im physischen, emotionalen oder mentalen Körper zu einer „ENT-Zündung“ gekommen.

Eine ENT-Zündung war eine beginnende ENT-Drehung von einem mehrfach abgelehnten GEglaubten und GEfühlten. Da die Ablehnung aufgrund einer Beurteilung -im negativen Sinne- zustande gekommen gewesen war, war das Gefühl -dem angehörend- unangenehm.

Hatte ein Mensch zum Beispiel -als Bezeichnung für eine körperliche Disharmonie- das Wort „Krebs“ gehört und damit zusammenhängend als Folge physischen Tod, war meist automatisch eine ANGST zustande gekommen gewesen, selbst von so einer körperlichen Disharmonie -namens Krebs- betroffen werden zu können.

Folglich hatte das Wort „Krebs“ -gemäß der Bedeutung, die dem Wort zugemessen worden war- Angst-Gefühle GEzündet gehabt – die, wenn sie bestehen GEblieben waren, sich irgendwann zu ENT-zünden beginnen mussten bzw. müssen, um einen Auflösungsprozess der ANGST-Gefühle in Bewegung bringen zu können.

Folglich war ein ENT-Zündungs-Symptom bereits der Beginn einer Heil-Werdung

 Während Worte mit der Vorsilbe „GE“ etwas ZUM WERDEN- in Bewegung gesetzt hatten,

hatten Worte mit der Vorsilbe „ENT“ eine NEUTRALISIERUNG gestartet

 Um ein lichtvolleres, freudvolleres, leichteres, unbegrenzter werdendes Leben erleben zu können, wäre es hilfreich, wenn die mentalen Begrenzungen zunehmend mehr erkannt und im Weiteren neutralisiert werden würden.

Damit eine Umnachtung des menschlichen Ego-Verstandes in ein Erwachen MÜNDEN würde können, sollten „Wort-Formeln“ in den MUND genommen werden, die diese MÜNDungen bewirken -also FORMEN- würden können

Folgende Wortkreationen wären interessant:

ENT-Nachtung, ENT-Dunkelung, ENT-Schattung, ENT-Schwächung, ENT-Geltungs-Drang,

ENT-Glaubung...

 Wie dienliche FORMELN -zum Erwachen aus den Begrenzungen- formuliert werden könnten, dazu war auf www.wogopologie.combereits viel InFORMation zu stehen gekommen

 ANNA RAMONA Mayer

 www.wogopologie.com

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP