"Übertragung an unsere Intergalaktischen Abgesandten"

Die Arkturianer durch Suzan, 22.10.2014, 

Übersetzung: SHANA

Durch Das Portal

 Geliebte Intergalaktische Abgesandte.

 Wir möchten euch mitteilen, dass ihr euch in dem Prozess der Downloads und Integration des höheren Lichtes befindet, das immer noch aus den höheren Dimensionen übermittelt wird. Wie wird das höhere Licht von den höheren Dimensionen in die Erde heruntergeladen? Ein Weg ist es, dass es auf dem aktuellen "Raum-Wetter reist".

 Wann auch immer von eurer Sonne Energie-Felder fließen, oder sogar von außerhalb eures lokalen Sonnen-Systems, nutzt das höhere Licht die Gelegenheit, die Energiewellen in die Atmosphäre von Gaia zu bringen. Es ist wichtig, dass ihr euch daran erinnert, dass alle Planeten, Sonnen-Systeme, Galaxien und universelle Wesen empfindungsfähige Wesen sind.

 Während ihr, unsere Intergalaktischen Abgesandten, fortfahrt eure bewusste Interaktion mit euren höheren Ausdrücken eures SELBSTauszudehnen, werdet ihr zunehmend bewusster, dass die Erde ein lebendiges, empfindungsfähiges Wesen ist. Wenn die Erde ein lebendes Wesen ist, dann sind es auch alle Planeten, Sonnen-Systeme, Galaxien und Universen.

 Ein Logos schützt jedes dieser riesigen Wesen. Ein Logos ist ein äußerst entwickeltes und sehr ausgebildetes Wesen, das sich mit den Bewohnern in Verbindung setzt, ob menschlich oder nicht-menschlich, einem Planeten, Sonnen-System, Galaxie und/oder Universum.

 Sobald ihr eine tiefe, persönliche Beziehung mit Gaia entwickelt, werdet ihr auch eine Beziehung mit dem Wesen entwickeln, das als euer Planetarer Logos dient. Der Planetare Logos der Erde während ihr im JETZTseid, ist der aufgestiegene Meister Kuthumi. Sanat Kumara diente als Planetarer Logos vor Kuthumi.

 Sanat Kumara reiste unter großen persönlichen Opfern von seiner geliebten Venus, um als Logos für die Erde zu dienen. Sanat Kumara ist jetzt zur Venus zurückgekehrt und hat den Umhang des Planetaren Logos Kuthumi übergeben. Ihr alle, unsere interdimensionalen Abgesandten, seid in ständiger Kommunikation mit dem Planetaren Logos Kuthumi, ebenso mit den höheren Ausdrücken eures mehrdimensionalen SELBSTauf unseren Schiffen.

 Ihr seht, wir wachen ständig über euch. In der Tat habt IHR ALLEein riesiges mehrdimensionales Unterstützung-System. Solange ihr allerdings in der Illusion schlummert, seht ihr euch leider als "dreidimensionalen Menschen, die sich durch die Herausforderungen des täglichen Lebens kämpfen"und deshalb nicht fähig sein, die wunderbare Unterstützung zu nutzen, die ständig verfügbar ist.

 Erinnert euch bitte daran, dass wir immerbereit sind, euch persönlich, den höherdimensionalen Mitgliedern eures Unterstützungs-Teams vorzustellen, die euch ständig ihr Licht senden, während ihr euer Erdengefäß tragt. Wir verstehen auch, dass, obwohl ihr wisst, dass ihr dieses Hilfssystem habt, ihr immer noch in die Illusion der 3D-Matrix der Erde fallen könnt.

 Diese Matrix ist sehr real für eure dreidimensionale Wahrnehmung. Es ist nur möglich, wenn ihr jene Matrix von der Perspektive der fünften Dimension und jenseits wahrnehmt und sehen könnt, dass diese magnetische Matrix übermäßig leuchtet und durch das kristalline Fundament die fünfdimensionale Erde schützte.

 Wir bitten euch, in euren höchsten Zustand des Bewusstseins zu gehen, um die fünfdimensionalen kristallinen Ausstrahlungen wahrzunehmen, die um alles physische Leben glitzern. Wir bitten euch, das jetzt zu tun. Bitte benutzt eure große Kraft der Phantasie,eure Umgebung durch euer drittes Auge betrachtend.

 * Schaut euch zuerst die Realität an, die euch JETZTumgibt….

 * Nun schließt eure physischen Augen und erweitert euer Bewusstsein in den höchsten Bewusstseinszustand, den ihr beibehalten könnt….

 * Mit euren physisch geschlossenen Augen "stellt euch vor",dass ihr euer Drittes Auge öffnet….

 * Beobachtet, wie sich eure Realität verschoben habt, sobald ihr sie durch euer Drittes Auge wahrnehmt….

 * Um euer 3D-Gehirn in Anerkennung eurer höheren Wahrnehmungen zu täuschen, öffnet ganz kurz eure physischen Augen, und dann schließt sie wieder schnell….

 * Eure bewusste Absicht, eure Augen zu öffnen und zu schließen, hilft eurem Gehirn, eure höheren Wahrnehmungen als wirklichzu berechnen.

 Es ist wahr, dass ihr keine Frequenz, die ihr nicht innerhalb von euch haltet, außerhalb von euch wahrnehmen könnt. Selbst wenn ihr die Frequenz eures Bewusstseins erweitert, werdet ihr noch immer durch dreidimensionale Gewohnheiten gesteuert, da eure höheren Wahrnehmungen "nur eure Phantasie"sind. Diese kurzen Momente des Zweifels an euren eigenen Wahrnehmungen senken euer Bewusstsein sowie euren Wahrnehmungs-Bereich.

Glücklicherweise beginnen viele von euch natürlich, eure physische Realität vom Standpunkt einer höheren Frequenz wahrzunehmen. Das Problem ist, dass euer 3D-Gehirn trainiert wurde zu glauben, dass EINZIGdreidimensionale Wahrnehmungen real sind, und alle höherdimensionalen Wahrnehmungen sind "nicht real".

 Dann beginnt ihr an euch selbst zu zweifeln und denkt: "Vielleicht war es einfach ein früheres Leben."Erinnert euch bitte daran, dass frühere und künftige Erinnerungen an die zeitlich gebundenen Realitäten der dritten und vierten Dimensionen beschränkt sind. Sobald sich euer Bewusstsein in die fünfte Dimension erweitert hat, werdet ihr euch erinnern und tatsächlich wahrnehmen, dass ALLEeure Leben gleichzeitig auftreten.

 Liebe Abgesandte, glücklicherweise beginnen diese unzähligen kurzen Momente des Erinnerns an eure wahre mehrdimensionale Wirklichkeit sich in zunehmend komplexeren Erinnerungen an "andere Wirklichkeiten"zu vereinigen. Als wir euch erstmals baten zur Erde zu bi-lokalisieren, hatten wir keine Ahnung, wie schnell euer 3D-Gehirn über euren mehrdimensionalen Verstand dominieren würde. Wir freuen uns euch zu sagen, dass ihr alle euch einer äußerst herausfordernden Situation angepasst habt.

 Wann auch immer ihr einen wunderbaren Ansturm der bedingungslosen Liebe von den höheren Welten empfangt, wird glücklicherweise euer dreidimensionales Gehirn von eurem mehrdimensionalen Verstand vollständig überlichtet. Während ihr euch bewusst an diese Erfahrung erinnert, werdet ihr euch veranlasst sehen, es auf eine regelmäßigen Basis zu tun, während ihr die bedingungslose Liebe ruft.

 Ihr könnt die bedingungslose Liebe am besten rufen, indem ihr einfach sagt: "Ich liebe mein SELBST bedingungslos."Erinnert euch bitte daran, diese bedingungslose Liebe zu erden und mit Gaia zu teilen. Ihr könnt z. B. verfügen: "Ich rufe JETZT die bedingungslose Liebe in meine Form und erde sie in den Körper von Gaia."

 Indem ihr dieses Dekret erlasst, erinnert ihr euch daran, dass IHRein Portal-Öffner seid. Gleich welchen höherdimensionalen Dienst ihr mit eurer physischen Realität teilt, es beginnt innerhalb eures mehrdimensionalen SELBST. Wenn ihr ein Portal öffnet, um tatsächlich mehr mit eurem höheren SELBSTzu kommunizieren, öffnet und teilt ihr damit auch ein Portal des Lichtes mit Gaia und allen ihren Bewohnern.

 IHR, unsere lieben Abgesandten, dient als Wandler des höheren Lichtes, indem ihr die höheren Energien durch euer persönliches Portal zieht und diese Frequenzen des Lichtes allmählich nach unten dimmt, damit Gaia und ihr dieses höhere Licht in eurem persönlichen und planetaren Selbst annehmen könnt.

 Durch diese Aktion werdet ihr und der Planet EIN mehrdimensionales Wesen,das höhere Frequenz von Licht und Liebe aufnimmt und in die kristalline Überlagerung verteilt, die das Magnetfeld von Gaias 3D-Matrix umgibt. Schließlich wird die 3D-Matrix der Illusion und Polarität vervollständig umgeben und allmählich in die kristalline Matrix für die fünfdimensionale Erde umgewandelt.

 Es ist an diesem Punkt, dass sich euer Leben beginnen wird, sich vollkommen zu verändern. Während die magnetische Welt der Illusion sich ständig in die kristalline Welt bedingungsloser Liebe und mehrdimensionalen Lichts umwandelt, werdet ihr fähig sein, alle mehrdimensionalen Erfahrungen leicht als WIRKLICHKEITanzunehmen.

 Außerdem, wenn ihr einen kurzen Moment erfahrt, in dem euch das Energiefeld von bedingungsloser Liebe und mehrdimensionalen Lichts umgibt, wird dieses Energiefeld tief in eure atomare Struktur gezogen. Sobald diese mehrdimensionale Energie eure Atome betritt, beginnt sie die mehrdimensionalen Markierungen in euren 97 % "Junk"-Aufstiegs-DNAzu aktivieren. Wir erinnern euch daran, dass 97 % eurer DNA eigentlich "Aufstiegs-DNA"sind, die JETZTbereit sind, im Lichtkörper aufzuleuchten.

 Wir sehen auch, dass ihr alle euer ganzes Chakren-System öffnet, um dieses höhere Licht zu empfangen. Sobald eure Chakren vollständig geöffnet sind und das höhere Licht und die bedingungslose Liebe verbreiten, kommen euer hohes Herz und Drittes Auge in eurem täglichen Leben online, die bereits mit der fünften Dimension und darüber hinaus kalibriert sind.

 Liebe Aufsteigende, ihr seid nun bereit für eure nächste Aufgabe, die jede Zelle eures Körpers über die bedingungslose Liebe für euch SELBSTverbindet. Die bedingungslose Liebe erlaubt euch verborgene Dunkelheit/Furcht freizugeben, die ihr euch vorher nicht wagtet zu sehen.

Nur mit dem Mut, der davon kommt, dass ihr euch Selbst bedingungslos liebt, könnt ihr es wagen, die unzähligen verwundeten/verdunkelten Bereiche eurer unzähligen physischen Leben zu betrachten. Dann sendet ihnen ALLENbedingungslose Liebe, bedingungsloses Verzeihen und bedingungslose Annahme für die  unzähligen "Fehler",von denen ihr glaubt, dass ihr sie machtet, während ihr euch in dreidimensionaler Illusion verloren hattet.

 Wir sagen euch, keines der erwähnten Ereignisse waren "Fehler". Ihr seid in eine niedrige Frequenz-Realität während einer Zeit großer Krisengeschickt worden, ohne jegliche Anleitung, nur mit eurem eigenen inneren Selbst. Weil viele von euch für eure Überzeugungen und/oder Entscheidungen beurteilt wurden, musstet ihr euer wahres Selbst vor eurer physischen Welt geheim halten. Aufgrund dieser Umstände haben viele von euch eure Herkunft vergessen.

 Aufgrund dieser unvermeidlichen Situation sind wir direkt in euer Leben getreten, um euch an eure wahre Identitätzu erinnern. Weil die Erde noch ein Planet des freien Willens ist, können wir euch nur unterstützen, wenn ihr uns darum bittet. Wenn euer 3D-Selbst noch nicht bereit ist, an unsere Existenz "zu glauben",könnt ihr uns während euren Träumen oder in der Meditation um Hilfe bitten.

 Auch wenn einige unserer Abgesandten immer noch ihre dreidimensionale Komponente als ihr einziges REALES Selbstwahrnehmen, nehmen wir eure höheren Ausdrücke des SELBSTwahr und KENNEN jenes IHR,das wirklich ihr ist. Tatsächlich nehmen wir euer höherdimensionales SELBSTdeutlicher wahr, als euer physisches Selbst, weil ESmehr in Ausrichtung mit unserer Frequenz des Bewusstseins ist.

Wenn ihr euch daran erinnert ständig einen vier- oder fünfdimensionalen Zustand des Bewusstseins zu halten, werdet ihr eine sehr andere Wirklichkeit wahrnehmen und erfahren. Jene, die neben euch stehen und auf dreidimensionales Bewusstsein und Wahrnehmung beschränkt sind, werden tatsächlich eine ganz andere Realität wahrnehmen und leben.

 Euer Zustand des Bewusstseins kalibriert eure Wahrnehmungen zur Version der Realität, die der resonanten Frequenz eures Bewusstseins entspricht.Wir bitten euch darum dieses Konzept zu überschlafen und es in eure Meditationen und kreativen Bemühungen zu bringen.

Wir bitten euch deshalb darum, weil ihr unsere Übertragungen aus einem höheren Bewusstseinszustand besser empfang und versteht könnt. Von einem höheren Zustand des Bewusstseins habt ihr einen höheren Punkt der Perspektive. Daher nehmt ihr eine sehr andere Wirklichkeit wahr.

 Ihr könnt auch unsere Worte in euren Traum-Körper nehmen, weil ihr sie aus eurem vier- und/oder fünfdimensionalen Bewusstsein deutlicher versteht. Ihr seid vielleicht sogar fähig bewusst genug zu bleiben, um einen fünfdimensionalen "Traum"zu eurem physischen Selbst zurückzubringen.

 Um euch am besten an euren höherdimensionalen Traum-Zustand zu erinnern, sagt euch selbst, bevor ihr schlafen geht: "Heute Abend werde ich meine fünfdimensionalen Erfahrungen in mein waches Gedächtnis senden."

 Ihr könnt sogar in einem fünfdimensionalen Traum "aufwachen"und alles den Weg zurück in euer erwachendes Erden-Gefäß bringen. Erinnert euch in eurem beschäftigten Tag euch "vorzustellen",dass eure unzähligen höherdimensionalen Realitäten um euch herum fließen.

 Zieht dann jene Realitäten in euren Kern, um euch innerhalb EURES mehrdimensionalen SELBST bewusst zu sein! Macht dies bitte JETZT!Wir werden mit euch SEIN, denn wir SINDihr!

Segen und Danke für euren großen Dienst für Gaia und das ganze Sonnen-System, das sich danach sehnt, in bedingungsloser Liebe und mehrdimensionalen Licht zu leuchten.

 Die Arkturianer und die galaktische Föderation des Lichts

 

"Übertragung an unsere Intergalaktischen Abgesandten"

Die Arkturianer durch Suzan, 22.10.2014, 

Übersetzung: SHANA

Die Macht Vereinigter Schöpfung

 Geliebte Intergalaktische Abgesandte.

 Wir sehen, dass viele von euch vollständig zu eurem wahren mehrdimensionalen SELBSTerwachen und bestrebt sind sich zu erinnern, oder versuchen in der Mission zu leben, die ihr für euch schriebt, bevor ihr in eure aktuellen Erdengefäße eintratet.

 Wir möchten euch daran erinnern, dass ihr einen Weg in eurem beschäftigten Leben im "JETZT schaffen"müsst, um euch darauf zu konzentrieren, eure persönliche Frequenz im Bewusstsein zu erweitern. Während ihr jenes JETZTjeden Tag schafft, werdet ihr lernen/euch erinnern, wie ihr im JETZT lebt. Da das JETZT mit der fünften Dimension und drüber hinaus in Resonanz ist, werdet ihr auch lernen/euch erinnern, wie ihr im EINEN der fünften Dimension und drüber hinaus lebt.

 Dieses fünfdimensionale JETZT ist NICHT getrenntvon eurem drei-/vierdimensionalen Leben, weil der Fluss des JETZT ALLETrennung freigibt und alle Frequenzen der Wirklichkeit innerhalb des EINENbindet. Im JETZT des EINENwerdet ihr euch vollständig an eure Mission erinnern.

Liebes Außen-Team, bitte erinnert euch daran, dass eure fünfdimensionale Mission über die Lichtsprache zu euch kommen wird. Deshalb wird es NICHTin der Reihenfolge eurer physischen Welt zu euch kommen. Da eure Mission mit der fünften Dimension und darüber hinaus in Resonanz ist, wird es in eurem mehrdimensionalen Verstand gelagert.

 Euer mehrdimensionaler Verstand ist mit der fünften Dimension und darüber hinaus in Resonanz und kommuniziert mit euch über die Licht-Sprache. Die Licht-Sprache wird NICHTmit euch über sequenzielle Worte kommunizieren. Die Licht-Sprache kommt in Paketen von Informationen. Diese Pakete können nur "geöffnet"werden, wenn ihr in einem höheren Bewusstseinszustand seid.
Wenn der Klingelton an eurem Telefon zu niedrig eingestellt oder ausgeschaltet ist, werden ihr nicht wissen, dass jemand versucht euch anzurufen. Allerdings können sie eine Nachricht
hinterlassen. In der gleichen Weise hinterlassen wir, eure höheren Ausdrücke des SELBST, unsere Nachricht in einem Paket von Licht-Sprache für euch, die ihr nur kennt, wenn ihr euer "Telefon überprüft".

Natürlich könnt ihr euer "Telefon auf Summen"festlegen, so könnt ihr fühlen/hören, dass eine Nachricht angekommen ist. Diese Analogie ist ähnlich dem Empfang eines fünfdimensionalen Licht-Sprache-Pakets von eure SELBST. Ihr werdet euch vielleicht für einen Moment sehr schwindelig fühlen, werdet sofort von euren 3D-Aufgaben abgelenkt sein und/oder plötzlich sehr müde werden.

Eure Licht-Sprache-Nachricht wird euer physisches Gehirn durch eure Zirbeldrüse betreten. Euer physisches Gehirn wird euch dann informieren, dass ihr euer Bewusstsein zur fünften Dimension und darüber hinaus kalibrieren müsst, denn das war euer Bewusstseins-Zustand, als ihr euren Auftrag ausgewählt habt.

Wir verstehen wie schwieriges ist, euch an eure höherdimensionalen Entscheidungen zu erinnern, während euer Bewusstsein durch die Frequenz eures 3D-Gefäßes begrenzt ist. Die physische Realität von 3D fordert, dass ihr euch auf eure niedrigeren dimensionalen Vorstellungen konzentriert, um eure physischen Aufgaben korrekt zu erfüllen.

 Deshalb kann euer Bewusstsein in der Gewohnheit der Wahrnehmung der physischen Welt als Real "stecken"bleiben und die höherdimensionalen Welten als "nur eure Phantasie"betrachten. Natürlich sind sie eure Phantasie, weil die Phantasie fünfdimensionale Gedanken sind. Es ist aus diesem Grund, dass jede Form kreativen Unterfangens oder Meditation euch hilft, euer Bewusstsein in die höherdimensionale Wirklichkeit zu erweitern, in der ihr ewig existiert.

Wenn ihr ein Erden-Gefäß nehmt, "stellt" ihr nur "eure Zehen ins Wasser" sozusagen. Mit anderen Worten, nur ein sehr kleiner Teil eures gesamten mehrdimensionalen Selbst nimmt tatsächlich eure dreidimensionale Form ein. Euer vierdimensionales Selbst füllt eure Aura wenn ihr glücklich seid oder Spaß habt und tritt in eure Träume um euch zu erinnern, dass ihr mehr als der Körper seid, den ihr tragt.

 Wir verstehen, liebe Geerdete, wie süchtig-machend eure dreidimensionale Realität ist. Die physische Realität ist ein Reich großer Trennung, die eine angeborene Furcht schafft. Mit dieser Furcht werdet ihr jeden Tag immer wieder konfrontiert.

 Deshalb möchtet ihr "gut genug"sein, damit "sie"mit euch zusammen sein möchten. Außerdem ist diese Furcht wie ein Stapel schmutzigen Geschirrs. Gerade wenn ihr denkt, dass ihr fertig seid mit "aufräumen",gibt euch jemand mehr "schmutziges Geschirr"zu reinigen.

Wir verwenden die oben genannte Analogie, weil "Aufräumen"eine der wichtigsten Aufgaben ist, die unsere Freiwilligen sich entschlossen zu akzeptieren. Wenn euer Aussichtspunkt in den höheren Dimensionen zentriert wird, könnt ihr verstehen, wie viel Schaden dem Körper der lieben Gaia zugefügt wurde. Deshalb beschlossen viele von euch, beim Aufräumen der physischen und astralen Abfall-Materialen zu unterstützen.

Aus der höheren Perspektive seht ihr die angeborene Schönheit von Gaias Wasserstraßen, die Herrlichkeit eures klaren Himmels und die vielen Wunder, die auf eurem schönen Planeten zu sehen sind. Ihr könnt auch die Verunreinigung, den Schmutz, negative Gedankenformen und Furcht sehen, die ständig Gaias Immunsystem vermindern. Ja, auch Gaia hat ein Immunsystem, wie alle ihre Bewohner.

 Ebenso wie das menschliche Immunsystem durch Verschmutzung, Gifte in der Nahrung, Keime und Viren, die in Schmutz und unzulänglichem Licht und Liebe gedeihen, ist auch Gaias Immunsystem gefährdet. Wenn ihr Gaia aus den höheren Dimensionen wahrnehmen könntet, würdet ihr leicht bemerken, wie sehr die Menschheit ihr schadet.

 Wir möchten, dass ihr alle wisst, wie lebenswichtig es ist, Gaia durch Dienst und/oder Bildung zu reinigen. Wir bedanken uns für eure Bemühungen und Gaia schätzt euch auch. Jene von euch, die ihr die Natur liebt, ihr wisst, dass der Planet Erde ein lebendes, atmendes Wesen ist, weit über die Menschheit fortgeschritten.

 Die Menschen waren vorgesehen dafür, die Hüter des Landes zu sein. Aber die Gehirnwäsche nahm die Sache in die Hand und die Menschen vergaßen es. Sie vergaßen ihr mehrdimensionales SELBSTund sie vergaßen, JEDESTeilchen des Lebens auf der Erde ISTErde.

Obwohl den Menschen beigebracht wurde, von ihren Emotionen getrennt zu sein, ist die Erde NICHTvon ihrem Wasser getrennt. Auch wenn Menschen von vielen ihrer Gedanken getrennt sind, ist die Erde NICHTvon ihrer Atmosphäre getrennt. Genauso wie das Wasser und der Himmel des "Wetter" des Planetenbestimmen, bestimmen eure menschlichen Gedanken und Gefühle das "Wetter" eures Bewusstseins.

 Tatsächlich ist die Kombination eurer Gedanken und Gefühle der Schlüssel zu eurer wahren schöpferischen Kraft. Ja, unsere lieben Geerdeten, IHRseid die Kraft der Schöpfung. Ihr könnt euch erinnern, wie eure Wirklichkeit zu schaffen ist, indem ihr lernt eure Gedanken und eure Emotionen zu meistern. Ihr schafft  eure Wirklichkeit, indem ihr eure Gedanken und Emotionen kombiniert, um eine Gedankenform zu schaffen.

Diese Gedankenform entspricht dann der 3D-Matrix eurer Umgebung, entweder sie wächst oder wird entfernt. Glücklicherweise, wenn ihr eure Gedankenformen auf Furcht basierend sind und niemand diese Furcht speist, wird eure Schöpfung verwelken. Auf der anderen Seite, wenn ihr diese Gedanken mit einer täglichen Ration von Furcht nährt, wird es andererseits gedeihen und viele andere ängstliche Schöpfungen rufen, um sich anzuschließen.

 Habt ihr nicht bemerkt, wie die Menschen, die sehr ängstlich sind oder in Selbstmitleid leben, "einfach keine Pause"einfangen können? Sie können keine Pause "einfangen", weil sie nur Furcht und Selbstmitleid herauswerfen. Umgekehrt gibt es andere, die sich darauf konzentrieren, ihr Selbst, ihre Freunde, ihren physischen Bereich und die Welt im Allgemeinen zu lieben.

Diese Erwachten unterstützen diese Liebe mit positiven Gedanken der Hoffnung, Ausdauer und Entschlossenheit, ein glückliches Leben zu schaffen. Diese Menschen sind jene, die andere als"glücklich, erfolgreich und kreativ"bezeichnen. Diese Menschen sind nicht GLÜCKLICH.

Stattdessen sind diese Menschen LIEBEVOLL. Sie erinnern sich daran, ihre Welt zu lieben, und sie erinnern sich daran, die SELBSTzu lieben. Wie kann man weggeben, was man nicht besitzt? Deshalb benutzen diese "Glücklichen"große Willenskraft und die Kraft der Absicht, um ihre Gedanken und Emotionen zu meistern.

Nein, sie sind nicht immerglücklich oder inspiriert. Diese Menschen sind oft müde, überlastet und kämpfen gegen dieselben Ängste, die andere geben und leben. Diese Glücklichenwissen, dass ihr höheres Bewusstsein immer "online"ist. Ebenso wie ihr euer Kind keinem gewaltsamen und erschreckenden Film aussetzen würdet, setzen sie ihr Bewusstsein keiner Information aus, die Furcht schafft.

 Natürlich kann man nicht alle ängstlichen Informationen vermeiden, und ihr wollt euren Kopf auch nicht in den Sand stecken. Aber sobald euch bewusst ist, dass ihr eure Mission lebtund alles macht, was ihr könnt, um euer Ziel für die Inkarnation zu erfüllen, beginnt ein tiefes Gefühl des Schutzes eure Gedanken und Emotionen zu erfüllen.

Dieser Schutz erinnert euch daran, die Quelle eures Schutzes INNERHALB eures SELBSTzu suchen! Zu dieser Zeit habt ihr in eurem Leben eine Fülle von  Beweisen, dass ihr das, "was ihr über euch denkt, herbeiführt".Deshalb erlaubt ihr euren Gedanken nicht in Furcht und Negativität zu bleiben. Stattdessen nehmt ihr die Violette Flamme und/oder sendet bedingungslose Liebe an die Quelle eurer Furcht.

 Noch besser, ihr verwendet die Violette Flamme der Umwandlung und die große Kraft der bedingungslosen Liebe, um einen Weg des Lichts und der Liebe in einer Welt mit Dunkelheit und Furcht gefüllt zu schaffen. Das Schöne daran ist, dass, seit dieser Weg mit dem Violetten Feuer und der bedingungslosen Liebe gesegnet wurde, es sich zu einem mehrdimensionalen Weg entwickelte.

 Oh, die Herrlichkeit, die wir, eure Freunde und Familie fühlen, wenn wir sehen, dass andere unserer Freiwilligen erkennen, dass sie ihren eigenen Weg nach Hause geschaffen haben. Während ihr mit eurer Reise auf eurem Weg der Liebe und des Lichts weitermacht, entdeckt ihr überdies, dass ihr im Einheits-Bewusstsein mit allem Leben lebt.

 Ein erwachter Mensch hat 10 Mal mehr Kraft der Schöpfung als ein Mensch, der noch in Dunkelheit gefangen ist. Dann, während diese Erwachten ihre Kraft der Schöpfung mit anderen Erwachten vereinigen, schreiten ihre schöpferischen Kräfte exponentiell fort. Deshalb ~ 1 und 1 sind 2, 2 und 2 sind 4, 4 und 4 sind 8, 8 und 8 sind 16….

Ihr seht jetzt, wie 10 Mal, 20 Mal mehr Leistung als die Dunkelheit zu 40 Mal, 80 Mal mehr Kraft der Transmutation und bedingungslosen Liebe werden. Unsere lieben, wunderbaren Freiwilligen, wir sehen die Entwicklung des Lichts über die Dunkelheit in dieser Weise voranschreiten.

 Seid euch bewusst, dass jene, die in Furcht gefangen sind, noch verzweifeltere Maßnahmen wählen könnten, um "den stabilen Fluss von Licht und Liebe" zurückzuhalten. Zu ihrer Überraschung, wenn sie von dieser sich ausdehnenden Welle der liebevollen Umwandlung überholt werden, werden sie sofort geheilt.

Dann werden sie beginnen zu vergessen, genauso wie sie ihre wahren mehrdimensionalen SELBSTEeinmal vergessen haben, warum sie anderen oder ihrer Umgebung schaden wollten. So, wie sie einmal vergaßen, dass Gaia ein Lebewesen ist, mit dem sie eng verbunden sind, beginnen sie zu vergessen, dass die Furcht und gewaltsamen Indoktrinationen sie dazu brachten, ihr wahres SELBSTzu vergessen.

 Der Weg des Lichts zu erschaffen kann wesentlich länger dauern, weil die Erbauer einen gewissen Grad von Meisterung über ihre Gedanken und Gefühle erreichen müssen. Aber nach und nach erinnert ihr euch daran, wie man Licht und Liebe schafft, um es mit jenen zu vereinen, die sich auch an ihre eigenen angeborenen Fähigkeiten der Schöpfung erinnert haben.

Trauer, Furcht und Wut trennen, aber Liebe, Lachen und positives Denken verbindet natürlich auf "Einheit des Zwecks" basierende Gruppen. Wir wünschen, dass ihr die aufsteigende Gaia aus unserer Sicht in den höheren Dimensionen wahrnehmen könntet. Dann würdet ihr mit Sieg und Freude gefüllt werden.

 Tatsächlich geht ihr voran und nehmt uns beim Wort, den Sieg und die Freude sogar ohne den wahrnehmungsmäßigen Beweiszu empfinden! FÜHLT und SEHTin eurem Herzen den Beweisin eurer wunderbaren Phantasie. Dann TEILTes!

Einer der schwierigsten Teile dreidimensionalen Lebens ist, dass es für gutgehalten wird, über eure Ängste und euren Kummer zu sprechen. Das ist natürlich wahr. Aber wir bitten euch, dass ihr erreicht über eure Liebe und Kraft der Schöpfung zu sprechen. In jeder Epoche gab es ein paar Menschen, die über die Kraft des positiven Denkens und die liebevollen Gefühle sprachen.

Allerdings wagen die meisten Menschen nicht darüber zu sprechen, wie gutihr Leben ist, weil euch die Dunklen glauben ließen, dass ihr "eingebildet"sein würdet, "unfreundlich zu den Leidenden",oder es wäre "Pech".Aber was wäre, wenn ihr alle beschließen würdet die Stimme der Furcht und Dominanz NICHT zu hörenund euch EINZIG um die Stimme der Liebe und des Lichtskümmert?

Ja, ihr müsst immer noch eure irdischen Aufgaben erfüllen. Ja, ihr hättet zweifellos schlechte Tage, in denen ihr ins Vergessen fallt. Das ist, bisihr zum wahren aufgestiegenen Meister zurückkehrt, der ihr JETZTseid. Ja, IHRkamt von der fünften Dimension und darüber hinaus in denen ein "aufgestiegener Meister"normal ist.

 Ach der herrliche Tag, wenn ihr ein aufgestiegener Meister seid, wird es normal für die Bewohner unserer geliebten Schwester Gaia sein! In der Tag plant Gaia eine große Party für jenen Tag. Bitte nehmt alle Teil, denn ihr seid alle herzlich eingeladen. Wenn jemand den ihr kennt und/oder liebt noch in der Dunkelheit gefangen wird, bringt sie mit, um die fünfte Dimension und darüber hinaus zu genießen.

Vielleicht könnt ihr noch nicht lange bleiben, aber sobald ihr einen Geschmack von der fünfdimensionalen Wirklichkeit bekommen habt, werdet ihr eure Vorliebe für Furcht und Herrschaft über andere verlieren. Wir in den höheren Welten haben KEINEFurcht. Wenn Furcht auftritt, sehen wir es als eine Wunde und beginnen sofort sie zu heilen.

Liebe Inter-Galaktische Abgesandte, wir schicken euch ständig Segen und ewigen Dank für den liebevollen Dienst, den IHR für den EINENerfüllt.

 Die Arkturianer und ALLE anderen Mitglieder eurer galaktischen/himmlischen Familie

 

Die Liebe ist das Fundament des Aufstiegs"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 26.10.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Ihr Lieben.

In diesen gegenwärtigen Zeiten der Verwirrung für so viele, sehen wir großes Licht hervorleuchten. Viel geschieht, von dem ihr ahnungslos seid, denn Chaos handelt, um eine Veränderung im Bewusstsein für viele hervorzubringen, die sonst nicht offen für Veränderungen wären. Die konditionierten menschlichen Ängste zu verändern sind die Suche nach einem Gefühl der Sicherheit in der Gleichförmigkeit, egal wie unangenehm, schmerzhaft oder entwachsen es auch sein mag.

Jene, die chaotische Situationen erleben, haben zum größten Teil alle die Erlaubnis vor der Inkarnation gegeben, ein Teil der Erfahrung zu sein die notwendig sind, um dabei zu helfen das Bewusstsein der Welt zu verschieben. Indem sie dies tun, schließen sie persönliches Karma ab und helfen das Bewusstsein auf der Welt zu wecken und zu verschieben. Nicht jede chaotische Erfahrung wird vorgeplant. Es gibt Zeiten, in denen eine Seele so durch das Leben auf der Erde überwältigt wird, dass sie ihren Vor-Geburtsvertrag vergisst und in einer Weise um sich schlägt, dass sie für sich selbst und andere schädlich wird.

Wir möchten noch einmal von der Liebe sprechen, die Energie der Liebe als Einheit untersuchen, weil das Verständnis für Liebe das Fundament des Aufstiegs ist. Die Welt im Allgemeinen ist verwirrt über die Liebe und manifestiert dies nach außen durch Konzepte und Überzeugungen, die auf persönliche Systeme von Vorstellungen und Glauben basieren. Wir haben oft gesagt, dass Liebe die verbindende Energie ist, manifestiert vom EINENfür viele, sie ist allgegenwärtig, ob nun anerkannt oder nicht.

Liebe kommt und geht nicht. Sie kann geleugnet werden oder sich widersetzt, aber sie ist immer präsent, ob gerne oder nicht gerne gesehen. Es gibt jene, die glauben sie können Liebe zurückhalten oder geben, und dass dreidimensionale Konzepte der Liebe manipuliert werden können, aber das ist keine Liebe. Liebe ist allgegenwärtiges göttliches Bewusstsein und wenn durch Unwissenheit oder freie Wahl ein Individuum dies ignoriert, erlebt es die Manifestationen des Getrennt-seins.

Ihr seid Schöpfer, schafft eure eigenen Erfahrung entweder in einem aufgeklärten oder in einem unwissenden Zustand des Bewusstseins. Der Liebe/Einheit kann nicht entkommen werden, denn sie ist die Wirklichkeit ~ alles was es gibt, physisch, emotional und mental, wird entsprechend des eigenen Glaubens-Systems interpretiert.

 Prüft sorgfältig alle veralteten Überzeugungen, die ihr noch über die Liebe halten könnt und erkennt äußere Einflüsse aus den Medien, Freunde, Gewohnheiten oder Erfahrungen, die zu diesen Konzepten noch beitragen können. Fragt euch: "Was glaube ich, dass es mich so fühlen lässt?"Für die meisten von euch wird es eine tiefe undehrliche Prüfung benötigen, um es zu entdecken.

 Dankbarkeit ist auch ein Aspekt der Liebe, der reflektierenden Energie der Liebe, die abfließt. Übt Dankbarkeit für alles in eurem Leben zu geben, selbst für die kleinsten Dinge lasst Dankbarkeit fließen, das hilft euch, euch über die Konzepte hinaus und in den Fluss der Liebe zu verschieben. Erlaubt euch zu empfangen, wissend, dass ihr würdig seid zu empfangen. Liebe kann nicht für bestimmte Anlässe in einen Kasten gestellt werden ~ nur um zu bestimmten Anlässen geöffnet zu werden.

 Liebe ist die allgegenwärtige Energie eines göttlichen Bewusstseins. Oft, wenn jemand gegen einen anderen eine ungeheuerliche Tat begeht, wird das "Opfer"erklären: "Ich habe diesem Menschen vergeben."Aber er hält noch eine Haltung der Entrüstung gegen die Tat und den Menschen. Dies ist im dreidimensionalen Bewusstsein der Dualität und Trennung durchaus verständlich, aber ihr seid nicht mehr in diesem Bewusstseins-Zustand und müsst beginnen aus dem höheren Sinn eures Wissens zu leben. Die Wahrheit muss gelebt werden, sie kann nicht nur an einem Tisch besprochen werden.

 Versteht bitte, wir sage nicht, dass jene, die Verbrechen begehen, nicht zur Rechenschaft gezogen werden sollten, denn das ist die Ebene, die sie verstehen, aber wir äußern, dass ihr genug entwickelt seid, um jetzt diese Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Verzeihen und anzuerkennen, dass das Göttliche Licht in jedem Lebewesen ist, ist nichts für schwache Nerven, es ist äußerst schwierig, sich von Selbst-Gerechtigkeit zu trennen, wenn man ungerecht behandelt wird. Aber je mehr ihr die Wahrheit integriert, umso mehr werdet ihr beginnen durch menschliche Erscheinungen zu sehen und alle verbleibenden dreidimensionalen Konzepte erkennen, die ihr noch halten mögt. Das Leben wird einfache, weil die Erfahrungen der Welt nicht mehr mit eurer Energie in Resonanz sind.

 Nehmt euch Zeit eure Überzeugungen sorgfältig und ehrlich zu prüfen. Vergleicht alle Konzepte, die ihr vielleicht noch halten mögt, um die Wahrheit über die Liebe jetzt zu kennen.

Karmische Situationen zwischen Individuen können ein für alle Mal in die Vollendung durch die Göttliche Liebe gebracht werden, selbst wenn einer der beteiligten Menschen wählt nicht teilzunehmen. Zuerst erkennt ihr, dass der andere Mensch ein Göttliches Wesen ist, auch wenn sie es nicht wissen oder selbst ignorieren. Dann sendet ihr Licht und die bewusste Absicht, dass negative energetische Schnüre, die möglicherweise zwischen euch geschaffen wurden, liebevoll und dauerhaft entfernt werden. Viele alte karmische Beziehungen kommen in dieser Zeit ins Bewusstsein, denn es ist notwendig euch über sie hinaus zu bewegen, wenn ihr euch entwickeln möchtet.

 Karmische Verbindungen werden leicht erkannt, wenn es einen oder mehrere Menschen in eurem Leben gibt, mit denen ihr euch immer wieder nicht synchron fühlt, die euch nicht gefallen oder denen ihr euch in einigen Weisen wiedersetzt. Oft, wenn ihr verwandt seid, sind sie das Ergebnis vorgeburtlicher Wahlen, die alte energetische Rückstände aktivieren oder deaktivieren. Energetische Schnüre können auch durch zu viel "Liebe" und die Bindung an einen anderen entwickelt sein, diese müssen auch aufgelöst werden. Die meisten energetischen Bindungen entwickeln sich und können durch Lebenszeiten verstärkt werden, und sind mit euch in diese Lebenszeit getragen worden. Es ist Zeit euch jetzt zu klären, sie zu entfernen, damit ihr euch entwickelt.

 Ihr seid bereit euch mit der Liebe abzustimmen, die Verstrickungen und Konzepte einer Gesellschaft hinter euch zu lassen, die Überzeugung, dass ein Mensch, Ort oder Sache außerhalb sind. Dies heißt nicht, dass ihr keine gesunde glückliche Beziehungen haben könnt, sondern es bedeutet, dass wirkliche Beziehungen erst kommen, wenn ihr euch über das "Benötigen"hinaus bewegt habt, darüber, dass ihr komplett seid, mit oder ohne einen anderen. Diese Partnerschaften geschehen durch die Wahl beider Parteien, getragen von gegenseitigem Respekt vor der Individualität des anderen, und sie basieren niemals auf Bedürftigkeit, Urteil, Unsicherheit oder die Überzeugung, dass man die Hälfte eines Paares ist.

 Liebe ist der natürliche Ausfluss eines Bewusstseins, das seine Ganzheit und Vollständigkeit durch Einssein erkennt, ihr Lieben. In diesem Bewusstseins-Zustand hört ihr auf, euch um andere zu kümmern, um euch zu vervollständigen. Ihr hört auf, euch durch die Meinung von außen bestätigen zu lassen. Ihr erkennt, dass ihr in Wirklichkeit vollständig und ganz seid und die Meinungen der Welt sind für euch irrelevant. Ihr wisst, dass ihr NIEMALSvon dem getrennt werden könnt, war und was ihr seid. Dies bedeutet nicht, den gesunden Menschenverstand oder menschliche Fehler zu ignorieren, die erfordern betrachtet zu werden, es bedeutet lediglich, dass ihr in eurem Herzen beginnt euch mit eurem wahren Selbst, statt mit eurem Ego-Selbst zu identifizieren.

 Die Verwirklichung der LIEBEerlaubt euch die Welt frei zu lieben, weil ihr jetzt fähig seid, die äußeren Bilder zu betrachten. Jetzt ist eine mächtige Zeit und eine tiefere Erkenntnis der Liebe ist die Quintessenz des Aufstiegs. Keine Etiketten mehr, kein sich zurückhalten, während man entscheidet, wer der Liebe würdig ist und wer oder was nicht. Dies bedeutet nicht, dass ihr ein Gefühl der Liebe für die Übeltäter auf der Welt fühlen müsst, es bedeutet einfach, dass es die Erkenntnis ist, dass diese Seelen noch nicht wach, aber doch göttliche Wesen sind. Stellt euch einen Diamanten im Herzen eines jedem Menschen vor den ihr trefft oder der euch bewusst wird, selbst wenn es ein sehr kleiner ist.

 Ihr seid bereit, in eurem Verständnis tiefer zu gehen ~ euch in das Leben zu bewegen und in eurem Wesen in wirklicher Liebe zu gehen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Alles verläuft planmäßig"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 13.10.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wir von der Arkturianischen Gruppe kommen, um euch Frieden, Freude und Freundlichkeit untereinander in diesen Zeiten des Streits und der Verwirrung zu wünschen. Wir wissen, dass viele leiden, aber wir sehen auch das große Erwachen durch die Erfahrungen. Es gibt viele, die immer vollständig im dreidimensionalen Glaubenssystem gelebt haben, und die sich jetzt überraschend darin finden, ihre Grundüberzeugungen in einer Weise zu hinterfragen, die ihnen erlaubt zu erwachen. Sie ernten den Nutzen des zunehmenden Lichtes, das auf die Erde fließt, auch wenn ihnen nicht bewusst ist, warum dieser Wandel innerhalb zu geschehen scheint.

Während Licht von der steigenden Anzahl in die sich entwickelnden Energiefelder fließt, fügt es Licht dem universellen Weltbewusstsein zu, Schatten in einem Prozess in Bereichen offenlegend und auflösend. Dies ist der Weg, auf dem die Welt erwacht ~ jedes kleine Bewusstsein von Wahrheit/Licht hilft, um die Illusion aufzulösen und trägt zum Ganzen bei, da es nur EINESgibt. Sehr bald wird es genug Licht im Weltbewusstsein geben, um es zu verschieben. Dies ist es, was die "Verschiebung" bedeutet ~ eine Übertragung der Energie-Herrschaft.

Wir möchten von der Wahrheit sprechen, wie alles durch die physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebenen manifestiert ~ die absolute Wahrheit sowie die gewöhnliche Wahrheit. Wenn wir von der Wahrheit in den Thesen der Mitteilungen sprechen, beziehen wir uns auf die absolute, die Göttliche Wahrheit.

In Wahrheit gibt es nichts anderes als allgegenwärtiges göttliches Bewusstsein, das in der menschlichen Szene vom Verstand interpretiert und als Materiell gesehen wird. Die dritte Dimension betrachtet Leben durch einen Filter der Trennung und hält die Überzeugung, dass alles gut oder schlecht (Dualität)ist. Meistens ist das eigene individuelle Glaubenssystem einfach angenommen worden, ohne Gedanken an den Konsens des Welt-Bewusstseins.

Es ist sehr wichtig euch daran zu erinnern, dass die Gedanken, die ihr haben könnt, möglicherweise nicht wirklich von euch sind, bis ihr sie als eure eigenen anerkennt. Die Gedanken und Überzeugungen des Welt-Bewusstseins sind in einem ständigen Umlauf um als Wahrheit oder auch nicht als Wahrheit gehalten zu werden. Ungebetene Gedanken einfach durchfließen lassen, ohne ihnen eine Bedeutung zu geben, ist eine Rückgewinnung von Kraft und Bewegung in die Wahrheit. Widerstand gegen unerwünschte Ideen oder Gedanken, gibt ihnen einfach eine Macht, die sie nicht haben.

 In der menschlichen Szene wird Wahrheit dadurch bestimmt, wenn ihr ehrlich das erklärt was ihr wisst oder fühlt und es als richtig betrachtet. Es repräsentiert auch Konsens-Meinungen zu besonderen Themen, wie sie von den "Experten"oder den "Machthabern"diktiert werden. Dreidimensionales Denken ausleben bewirkt, dass einige Individuen, Unternehmen und Regierungen keine Verpflichtung zu Ehrlichkeit oder Wahrheit fühlen, wenn es nicht in ihre persönlichen Bedürfnisse oder Programme passt, die die Überzeugungen der Trennung reflektieren.

 Während die Menschheit sich immer tiefer in die Verwirklichung allen Einssein entwickelt, wird sie beginnen zu verstehen, dass die Worte und Aktionen des normalen täglichen Lebens wichtig sind, weil man das, was man anderen sagt oder tut, man sich selbst tut. Furcht, ob erkannt oder nicht erkannt, ist die Hauptursache für Unehrlichkeit und Lügen ~ Furcht vor Mangel, Beschränkung, Ablehnung, Fehler, Strafen usw., und diese können nur durch die Wahrheit beseitigt werden.

 Furcht stammt aus dreidimensionalen Erfahrungen und Lektionen aus ehemaligen Leben, ebenso wie aus diesem. Viele dieser Erfahrungen waren schrecklich und verursachten lange dauerhafte Eindrücke im zellularen Gedächtnis und den Energie-Feldern. Diese alten zellularen und emotionalen Energien sind das, was ihr jetzt im Prozess der Reinigung klärt. Durch einige der intensiveren Energie-Reinigungen fühlt ihr euch oft erschöpft und deprimiert. Wisst, dass es nichts falsches gibt, ihr entwickelt euch, so dass diese Gefühle keine Macht über euch haben und sich einfach in euer Energie-Feld zurückziehen werden.

 Kinder sprechen die Wahrheit, bis sie durch die Furcht vor Strafe belehrt werden. Viele Erwachsene glauben, dass Recht-haben sie wichtig macht (liebenswerter),und so sagen oder tun sie was auch immer nötig ist, als richtig gesehen zu werden ~ das ist eine Reflexion des Glaubens an Trennung von Liebe/Selbst. Häufig sind Individuen einfach fehlinformiert und sprechen aus Unwissenheit, aber wie bei allen Aktionen, gibt die Absicht hinter den Worten ihre Energie. Unschuldig gesprochene Unwahrheiten tragen die Energien, die vom Absender als wahrheitsgemäß beabsichtigt sind. Wir beziehen uns hier nicht auf böswilliges Gerede/Klatsch.

 Klatsch und Kritik sind Facetten der Dualität und Trennung, die Selbst-Abscheu reflektieren und das Bedürfnis in einem Menschen schaffen, sich selbst besser als andere zu sehen, um Annahme oder Selbstliebe zu fühlen. Diese Aktionen verletzen nicht nur menschlich (niemals in der Wirklichkeit),sondern kommen auch wieder zurück, um zu Hause im Energiefeld des Absenders zu ruhen…, es gibt nur Eins.


Mit der Entwicklung kommt die Unfähigkeit, die Unwahrheit für persönlichen Gewinn zu sprechen. Dem spirituellen Schüler wird zunehmend jenes sanfte Schulter-klopfen bewusst, wann auch immer er versucht wird, und er beginnt zu verstehen, dass seine spirituelle Leine sehr kurz geworden ist.


Göttliche Wahrheit ist Absolut ~ sie IST, war schon immer und wird es immer sein ~ sie wird unendlich in Position gehalten durch das Göttliche Gesetz. Das Absolute, nie bekannte, kann niemals im vollen Umfang mit dem begrenzten menschlichen Verstand verstanden werden, das ist der Grund, warum über Äonen der Zeit der Mensch immer wieder Götter in seinem Gleichnis schuf, die Qualitäten widerspiegelten, von denen er glaubte, dass sie zu jenem Zeitpunkt wichtig wären.

 Das Ziel aller Seelen auf allen Planeten und Dimensionen, sowie auf der Erde, ist und wird es immer sein, sich immer mehr in die Fülle der Erkenntnis des EINENzu entwickeln. Die Seele war immer perfekt, aber durch ihre Reisen der Erfahrungen hat sie sich nicht daran erinnert und so kämpfte sie Lebenszeit um  Lebenszeit dafür zu erwachen. Es ist die spirituelle Reise und der Zweck des Lebens, schließlich die eigene Göttlichkeit zu erkennen und aus jenem Bewusstseins-Zustand zu leben. Göttliche Wahrheit wird zuerst begriffen und intellektuell interpretiert, bis es im Lauf der Zeit auf eine tiefere Ebene verschoben wird und zur Wirklichkeit wird ~ zum Zustand des Bewusstseins. Die Reise einer jeden Seele geht über unendliche Formen, Wege und Erfahrungen, und das ist, was ihr alle getan habt.

 Bücher, Seminare und Lehrer können nur unterstützen bis zu jener Ebene des Bewusstseins, das der Autor oder Lehrer erreicht haben. Dies bedeutet nicht, dass es nicht doch das perfekte Buch, Seminar oder Lehrer für euch zu einem bestimmten Zeitpunkt gibt, aber benutzt immer eure Intuition bei der Entscheidung, ob etwas für euch richtig ist. Nur weil etwas populär ist, bedeutet das nicht, dass es für euch das Richtige wäre. Ihr könnt möglicherweise jenseits bestimmter Lehren oder Lehrer sein. Es kommt immer die Zeit, in der ihr beginnt von innerhalb das gelehrt zu bekommen was erforderlich ist, denn die Wahrheit befindet sich dort.

 Informationen, Antworten, Erklärungen und Ideen, die sich in "Aha"-Momenten für euch ergeben, sind die Früchte der eigenen inneren Arbeit und manifestieren sich oft, wenn ihr es am wenigsten erwartet, wenn ihr z. B. so etwas Banales wie Abwaschen macht, aber gleichzeitig ruhig und aufnahmefähig seid. Probleme des Lebens werden von neuen Ebenen des Verstehens und einer Wahrheit betrachtet werden, von denen ihr dachtet, dass ihr sie nie vollständig verstehen könntet, die nun plötzlich einfach und klar sind.

 Göttliche Wahrheit ist ALLES was ISTund unendlich. Es gibt ein altes östliches Sprichwort das besagt, dass, wenn ihr ES(das Absolute)innerhalb eures Verstandes umfassen könnt (von dem viele glauben, dass sie es tun),ist es nicht so. Absolute Wahrheit ist jede spirituelle Idee innerhalb Göttlichen Bewusstseins, immer präsent, aber interpretiert vom Verstand in der menschlichen Szene entsprechend des individuellen und Weltbewusstseins.

 Zu versuchen das Absolute vor Erreichen dieses Zustandes des Bewusstseins zu leben, ist ein Fehler vieler ernsthafter spiritueller Schüler. Eure Medikamente wegzuwerfen, bevor ihr das Bewusstsein eurer Vollständigkeit und Ganzheit als göttliches Wesen erreicht habt, ist ein sehr menschliches Handeln. Wenn jedoch etwas nicht mehr mit euch in Resonanz ist, habt keine Frucht es gehen zu lassen. An einigen Facetten eures Lebens festzuhalten, nur weil ihr es gewohnt seid, ist ein Blockieren eures Erwachens. Ihr seid aufgefordert, aus eurem höchsten erreichten Bewusstseinszustand zu leben, die Wahrheit zu leben, die ihr kennt, während ihr euch durch Übung und Studium immer tiefer hindurchbewegt.

 Der Akt des Übergangs oder Todes bringt keine plötzliche Erkenntnis der Wahrheit, wie viele glauben. Daher werden sie ihren Zustand des Bewusstseins mitnehmen. Alles wird gelehrt und liebevoll auf der anderen Seite, ebenso wie hier, geführt.

 Entwicklung ist der Prozess eines zunehmenden Bewusstseins darüber, wer ihr wirklich seid, ihr Lieben. Entwicklung ist ein Prozess, der nicht plötzlich über Nacht geschieht, außer, wenn ihr diese Arbeit in früheren Leben in diesem Bewusstseinszustand getan habt. Versucht nicht entmutigt zu sein, wenn ihr glaubt zu fühlen, dass ihr keine Fortschritte macht, wenn euch das Leben alltäglich und gewöhnlich erscheint.

 Vergleicht euch nicht mit anderen, erinnert euch immer daran, dass ihr geführt werdet und niemals alleine seid. Wenn ihr einer menschlichen Last erliegt, widersteht der Versuchung euch zu tadeln oder Schuld vorzuwerfen, sondern holt euch einfach selbst ab und macht weiter. Ihr werdet bald entdecken, dass der Himmel nicht zusammengebrochen ist, wenn ihr einen Fehler gemacht habt, noch müsst ihr zum Anfang eurer Reise zurückgehen. Misserfolg ist ein Konzept des dreidimensionalen Denkens. Es gibt keine Dinge wie Misserfolge in der Realität, es sind lediglich Erfahrungen um zu lernen.

 Ihr Lieben, ihr werdet sehr geliebt und für eure Anstrengungen und Arbeit sehr geehrt. Alles verläuft planmäßig.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

"Zustände des Bewusstseins"

Die Arkturianer durch Suzan, 22.09.2014, 

Übersetzung: SHANA

Wir bitten euch alle, in den Kern eurer physischen Form zu gehen, der sich entsprechend eures physischen Bedarfs verändern wird. Eure Erden-Gefäße beginnen sich jetzt ernsthaft umzuwandeln. Deshalb wird euer Erden-Gefäß die Aufmerksamkeit eures sich stetig ausdehnenden Bewusstseins benötigen. Ihr seht, dass es eine lange "Zeit" für euren Körper gebraucht hat,. Mit diesem höheren Energie-Feld vertraut genug zu werden, bis er beginnen konnte, diese Frequenz von Licht als vorteilhaft anzunehmen, statt ihm zu schaden.

 Diese Erfahrung ist ähnlich dem, in kaltes Wasser oder in ein heißes Bad zu steigen. Zuerst ist die "Temperatur"unbequem, aber wenn euer Körper sich der neuen Temperatur anpasst, wird es "normaler".Es ist das gleiche mit der Temperatur/Frequenz des Lichts, das zunehmend den Körper von Gaia und alle ihre Bewohner durchdringt

 Ebenso wie ihr ein wenig "Zeit"benötigt, bevor ihr euch an das zu heiße oder zu kalte Wasser gewöhnt habt, benötigen euer Bewusstsein und euer Körper "ein wenig Zeit",bevor ihr diese höhere Frequenz des Lichtes vollständig annehmen könnt. Die Mitglieder unseres Außen-Teams,die zu ihrer Mission erwachen, sind die Ersten gewesen, die sich öffneten, um das anzunehmen und sich dem Prozess der Umwandlung zu übergeben, den dieses höhere Licht anbietet.

 Für unsere Freiwilligen ist dieses Licht wie eine "Erinnerung von Zuhause",wo die Wirklichkeit heller, transparenter und eure Gedanken und Emotionen leichter umzuwandeln waren. Jene unter euch, die ein Erden-Gefäß tragen, menschlich oder sonst, ihr könnt euch daran erinnern, dass euer wahres SELBSTvor diesem Licht erschrocken ist. Deshalb widersteht ihr im nicht. Stattdessen könnt ihr euch daran erinnern, euch dem zu übergeben.

 Die Erinnerung an eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBSTerinnert den Ausdruck von EUCHin einem Erden-Gefäß, dass dieses höhere Licht vertraut ist. In den ersten Momenten widersteht euer menschliches Bewusstsein dem Licht, weil es sich ungewohnt anfühlt. Je länger ihr "widersteht",umso mehr identifiziert ihr eure Gefühle als "unangenehm",ihr werdet weiter widerstehen und das Gefühl des Unbehagens beibehalten.

 Andererseits, wenn ihr eine beständige Verbindung mit euren höheren Bewusstseins-Zuständen aufrechterhaltet, werdet ihr euch an das "Gefühl"eures Lichtkörpers erinnern. Dann werdet ihr euch daran erinnern, dass dieses höhere Frequenz-Licht eine Erinnerung an Zuhause ist, und ihr werdet fähig sein, euch den Empfindungen eures Körpers zu übergeben, die in eine höhere Frequenz umwandeln.

 Eines der wichtigsten Symptome der Umwandlung ist die Müdigkeit. Während ihr einfach sitzt oder euch entspannt, "arbeitet"euer Körper tatsächlich so schwer, als ob ihr ein Rennen lauft. In gewisser Weise lauft ihr ein Rennen, ein Rennen um euch zu erinnern wer Ihr seid, damit IHReuch diesem Prozess übergeben könnt. Wir möchten euch daran erinnern, dass die unterschiedlichen Komponenten eures physischen Gefäßes zu unterschiedlichen "Zeiten"umgewandelt werden.

 Euer Erden-Gefäß ist noch immer ein "Zeit-Gefäß",das bedeutet, dass es ein in Zeit gefangenes Gefäß ist. Weil dieses Gefäß in Zeit gefangen ist, altert es, wird müde, muss routinemäßig Essen und wird von allem überwältigt, was es innerhalb eines gegebenen Zeitplanes machen muss.

Zusätzlich zu all diesen Zeit-Beschränkungen durchläuft euer Körper eine größere Umwandlung, während ihr gleichzeitig euer sich ständig veränderndes Erden-Gefäß benutzt, euch kümmert und in eurem äußerst beschränkten Gefäß lebt.

 Versteht ihr jetzt, warum ihr euch oft so unwohl fühlt? Ihr seid "dazwischen".Viele von euch haben sich noch nicht vollständig an euer wahres mehrdimensionales SELBSTerinnert. Deshalb könnt ihr nicht euren primären Zustand des Bewusstseins innerhalb des fünfdimensionalen Bandes eures mehrdimensionalen Bewusstseins beibehalten.

 Während ihr noch ein Erden-Gefäß tragt, empfehlen wir euch, dass euer primäres Bewusstsein innerhalb eures fünfdimensionalen Licht-Körpers bleibt, da euer sechsdimensionaler "Körper des Lichts"eure physische Form in totale Erschöpfung bringen würde. Mit anderen Worten, der Zustand des Bewusstseins wäre wie eine hochentwickelte Software, die man auf einem alten DOS-Computer laufen zu lässt.

 Wenn ihr also über euer Bewusstsein interdimensional reist, hinterlasst ihr in eurem Erden-Gefäß einen inneren fünfdimensionalen Hüter, der sich um euer Erden-Gefäß kümmert. Die aufgestiegenen Meister hatten physische Menschen, die ihr Erden-Gefäß beobachteten, während sie nach Hause zurückkehrten, um es zu besuchen und um neue Informationen zu erhalten.

In eurer gegenwärtigen Zeit müsst ihr einen inneren Ausdruck eures SELBSTbeauftragen, euer Erden-Gefäß zu schützen, bis ihr euch völlig an die Kunst der Bi-Lokalisierung erinnert habt.

Sobald ihr euch bewusst daran erinnert, wie ihr bi-lokalisiert, seid IHRder innere Hüter, während ihr auch interdimensional reist. In dieser Weise seid IHRsowohl der Hüter, als auch derjenige, der reist.

 Allerdings kann euer physisches Gehirn, das dem alten DOS-Computer sehr ähnlich ist, diese Informationen nicht berechnen und wird in Adrenalin-Alarm gehen. Diese Adrenalin-Warnung kann schädlich für euer Erden-Gefäß sein, weil die Hormone einer "Kampf/Flucht"-Antwortgefährlich sein können, außer wenn euer Körper aktiv ist und das Adrenalin richtig zirkulieren lässt.

 Deshalb müsst ihr euer mehrdimensionales Bewusstsein aktivieren, damit euer höherdimensionales Bewusstsein euch überlichten und euer dreidimensionales Bewusstsein schützen kann. Auf diese Weise kann euch euer mehrdimensionales SELBSTlehren, die "Grenzen eures Bewusstseins" auszudehnen, um die höheren Dimensionen einzuschließen.

 Möglicherweise seid ihr euch der unzähligen "Probeläufe" in den höheren Dimensionen nicht bewusst, die ihr jeden Tag unternehmt. Ihr mögt euch sogar fragen: "Warum bin ich so müde? Es scheint nicht, dass ich sehr viel getan habe. Früher war ich in der Lage, diese Dinge ohne eine solche Müdigkeit zu tun. Bin ich älter geworden?"

 Unsere Antwort ist: "Nein ihr lieben Freiwilligen für Gaias Aufstieg, ihr verlasst die Zeit. Weil euer Körper ein Zeit-Gefäß ist, wird er sehr verwirrt und gestört ohne einen physisch wahrnehmbaren Zeitplan der Aktivitäten."

 "Aber was kann ich dagegen tun?"Fragt ihr. "Ich möchte nach Hause zurückkehren, aber ich muss noch hier auf der 3D-Erde funktionieren. Mache ich das?"

 Wir sagen: "Ja, es stimmt, dass ihr noch auf der Erde funktionieren müsst, weil eure Mission noch nicht abgeschlossen wurde. Tatsächlich fängt die Wahrnehmung des mehrdimensionalen Elements eurer Missionin eurem 3D-Erden-Gefäßes gerade erst an. Zum Glück sind eure höheren Ausdrücke des mehrdimensionalen SELBST frei von allen Grenzen der Zeit.

 Einmal frei von der Trennung und den Beschränkungen eures 3D-Zeit-/Raum-Bewusstsein, könnt ihr in euer mehrdimensionales Sternen-Schiff oder zu eurer Heimat-Welt zurückkehren und/oder unzählige Realitäten besuchen, und dann kehrt ihr in einer Sekunde zu eurem Erden-Gefäß zurück, nachdem ihr gegangen wart."

 Wir sehen, dass viele von euch es als "Störungen in der Zeit"erfahren. Ihr geht in einen anderen Raum, oder wechselt auf einen anderen Stuhl und fragt euch, warum ihr das getan habt und warum ihr euch so desorientiert fühlt. Erlaubt uns, euch das zu erklären.

 Weil euer dreidimensionales Gehirn noch nicht vollständig mit eurem mehrdimensionalen Verstand vereint ist, gibt es ein "Überspringen in der Zeit".Während IHReuren Körper verlasst und euer innerer Hüter zuständig ist, springt IHRaus eurem beschränkten dreidimensionalen Gehirn in euren zeitlosen und grenzenlosen mehrdimensionalen Verstand.

 Euer dreidimensionales Gehirn kann nur eine kurze Erfahrung von "Zeit verlassen"wahrnehmen. Dann berechnet euer dreidimensionales Beta-Wellen-Bewusstsein, dass ihr eine Sekunde später wieder in eurem Zeit-Gefäß zurückkehrt. Sobald ihr mit eurem mehrdimensionalen Verstand vollständig vereint seid, werdet ihr in der Lage sein, euch an die Mitteilungen, Erfahrungen und Abenteuer eures mehrdimensionalen SELBSTzu erinnern.

 Diese Erinnerungen benötigen die Träger-Welledes Theta-Wellen-Bewusstseins. Das Theta-Wellen-Bewusstsein wurde als "Schamanen-Bewusstsein"bezeichnet, da es eine bewusste Erfahrung eurer interdimensionalen Reise erlaubt. Alpha-Wellen-Bewusstseinunterstützt euch, euch an eure vierdimensionalen Träume zu erinnernund euer Delta-Wellen-Bewusstseinerlaubt euch, euch an eure Ausflüge in die höchsten dimensionalen formlosen Welten zu erinnern.

 Nun werden wir kurz über eure Gehirn-Wellen und Bewusstseins-Zustände sprechen.

Gehirn-Wellen, wie alle Wellen, werden auf zwei Arten gemessen. Die erste in Frequenz oder Geschwindigkeit von elektrischen Pulsen. Die Frequenz wird in Zyklen pro Sekunde (cps oder HZ)gemessen ~ von 5 cps bis hin zu 38 cps. Die zweiteMessung ist Amplitude oder wie stark die Gehirn-Wellen sind. Es gibt vier Kategorien von Gehirn-Wellen: Beta, Alpha, Theta und Delta. Wenn ihr auf euer mehrdimensionales SELBSTzugreift, könnt ihr eine Mischung aus allen vier Gehirn-Wellen benutzen.

Beta-Gehirn-Wellenrepräsentieren eure Fähigkeit, bewusst eure Gedanken zu verarbeiten. Ihr verbringt die meiste Zeit eurer wachen Moment im Beta-Wellen-Bewusstsein, in dem eure Gehirn-Wellen zwischen 13 und 39 Zyklen pro Sekunde pulsieren. In diesem Zustand konzentriert sich eure Aufmerksamkeit auf die alltägliche Außenwelt.

 In diesem Zustand des Bewusstseins seid ihr weitgehend auf die logischen, sequentiellen Aktivitäten der linken Hemisphäre konzentriert, während das Gehirn damit beschäftigt ist, unzählige Informationen zu verarbeiten, die durch eure fünf physischen Sinne angekommen sind. Mit diesen Gehirnwellen ist euer primärer Zustand des Bewusstseins innerhalb eures dreidimensionalen physischen Körpers und eurer Realität.

 Alpha-Gehirnwellen haben eine Brücken-Funktionzwischen eurem bewussten und/oder eurem unbewussten oder superbewussten Verstand. Alpha-Wellen führen häufig zu lebendigen Bildern und einem entspannten, neutralen Bewusstsein. Wenn ihr euch vollständig entspannt, verschiebt ihr euch in Alpha-Wellen, die zwischen 8 und 12 cps liegen. Alpha-Wellen sind in der Frequenz langsamer als Beta-Wellen, haben aber größere Amplitude.

 Ein Mensch der meditiert, nachdenkt oder eine Pause von den täglichen Aktivitäten macht, wechselt oft in den Alpha-Zustand des Bewusstseins. Während ihr euch im Alpha-Bewusstsein befindet, seid ihr euch eurer rechten und linken Gehirnhälfte bewusst. Deshalb könnt ihr "ganzes Gehirn-Denken"erfahren, das erlaubt euch kreative Ideen zu haben, während ihr sie dokumentiert und/oder in die Tat umsetzt.

 Mit diesen Gehirnwellen befindet ihr euch in der Regel im primären Zustand des Bewusstseins in der vierten Dimension, und/oder ihr konzentriert euch total auf eine kreative Arbeit.

Theta-Gehirnwellensind eure unbewusste kreative, inspirierende und spirituelle Verbindung. Theta-Wellen, 4 bis 7 cps, verbinden sich mit den tiefsten Erfahrungen der Meditation und Kreativität. Theta-Wellen sind auch langsamer als Beta- oder Alpha-Wellen und sind in der Regel noch größere Amplitude. Wenn ihr euren Fokus hauptsächlich auf euer inneres Selbst verengt, könnt ihr in Theta-Wellen gehen.

 In diesem Zustand ist es für euer dreidimensionales Bewusstsein schwierig, bewussten Kontakt mit eurem physischen Körper und auch mit der Außenwelt beizubehalten. Um diesen Zustand des Bewusstseins aufrechtzuerhalten, müsst ihr immer noch euren Körper ruhig halten. Ihr seid so auf eure innere Welt ausgerichtet, dass es nicht sicher ist, euch in der physischen Welt zu bewegen. Während dieses Zustands des Bewusstseins seid ihr in der Lage, euer Gehirn mit eurem mehrdimensionalen Verstand zu vereinen.

 Mit diesen Gehirnwellen ist euer primärer Zustand des Bewusstseins in der Regel mit eurem fünfdimensionalen Lichtkörper verbunden.

 Delta-Gehirnwellensind eure überbewusste Empathie, Interaktion und vollständige Verbindung mit den Wahrnehmungen eures mehrdimensionalen SELBST. Delta-Wellen sind von der größten Amplitude und der langsamsten Frequenz. Sie schwanken normalerweise von 0.5 oder 4 cps. Wenn eure Gehirnwellen auf Null sinken, würdet ihr wahrscheinlich als Hirntot diagnostiziert werden. Geübte Yogis können jedoch diesen Zustand des Bewusstseins bewusst erreichen.

 In diesem Zustand des Bewusstseins sind eure Körper im absoluten Ruhezustand. Delta-Gehirnwellen werden tatsächlich mit einem Koma verbunden. Während ihr im Delta-Gehirnwellen-Bewusstsein seid, könnt ihr eure Körpertemperatur und Herz-Frequenz regulieren. Ihr könnt sogar tot erscheinen, aber ihr könnt euer Selbst wieder beleben.

 Ihr habt diese großen Fähigkeiten, weil euer primärer Zustand des Bewusstseins innerhalb des Spektrums eures mehrdimensionalen SELBSTist.

 Wir beenden unsere Übertragung für heute mit der Erinnerung daran, dass IHR Schöpfer eures Bewusstseins-Zustandes seid. Außerdem bestimmt euer Bewusstseins-Zustand weitestgehend die Wirklichkeit, die IHRschafft.

 Segen euch allen! Wir werden zurückkehren, denn wir werden euch nie verlassen.

 Eure Arkturianische Familie

 

"Die Freiwilligen"

Die Arkturianer durch Suzan, 13.09.2014, 

Übersetzung: SHANA

Hinweis von Sue: Ich wachte heute Morgen mit folgendem Traum/Mitteilung auf.

Wir sind die Arkturianer und wir sprechen mit euch über JETZTvon 1946.

Wir befinden uns in dem, was als "Krankenhaus"bekannt ist und warten auf die Geburt eines weiblichen Menschen, den wir für das Licht entzünden werden. Im Jahr 1946 ist die Erde wieder und immer noch in großer Gefahr.

 Gaia hat einen weiteren Ruf an das Ashtar-Kommando und die Galaktische Föderation gesandt, um sie zu unterstützen. Sie benötigt einige Menschen, die eine genetische Kombination von Galaktischen und Himmlischen tragen und in den gefährlichen Zeiten bei ihr sein können.

Die Tests und der Abwurf der Atombomben haben ihren Körper auf dem Weg in ihren vierdimensionalen Ausdruck verletzt. Es scheint, dass die Draconianer, die eine menschliche Form tragen, diesen letzten Weltkrieg verloren haben, aber in Wirklichkeit haben sie die alliierten Streitkräfte infiltriert, die gewonnen zu haben schienen.

Diese Kräfte sind jetzt in den Untergrund gegangen, buchstäblich in ihre vielen unterirdischen Städte, und physisch haben viele Draconianer ein Erden-Gefäß eingenommen, um ihre wahre Natur zu verschleiern. Um dieses Spiel zu vermeiden, übertragen wir von der Galaktischen Föderation freiwillig unsere Genetik auf bestimmte Menschen für diese Mission.

Wir überstrahlen sie dann während ihrer gesamten Lebenszeit. "Wir",das heißt die Arkturianer, haben unsere Genetik mit den Plejadiern, Antarianern und den Sirianern von Sirius B verbunden, die eines unserer Galaktischen Regional Zentren sind. Der Beitrag dieser genetischen Kombination wird in unsere galaktischen Familienmitglieder implantiert, die sich freiwillig gemeldet haben, während dieses JETZTein menschliches Gefäß einzunehmen.

Der Hauptbereich, in dem diese Entscheidungen und Handlungen geschehen, ist auf dem Arkturianischen Mutterschiff. Unser Mutterschiff ist es während der schrecklichen Zerstörungen während des I und II Weltkriegs gewesen, die Gaia übermäßig mit Licht und Liebe durchdrang. Aus unserer Jetztheit auf dem Mutterschiff können wir sehen, dass es viele mögliche Realitäten gibt, in denen die Erde durch einen weiteren Weltkrieg zerstört wird. Tatsächlich werden die Samen für diesen Dritten Weltkrieg bereits gepflanzt.

Wir sehen, dass die Zeta Reticuli in ihrem Plan zur Schaffung einer "überlegenen Rasse"mit den Nazis zusammengearbeitet und ihre Aufmerksamkeit in die USA verlagert hatten. Die USA haben viele der deutschen Genies in ihre wissenschaftliche Gemeinschaft genommen. Auch haben die Draconianer in menschlicher Verkleidung, die während der ersten zwei Weltkriege die Nazis unterstützten, ihre Interessen in die Vereinigten Staaten verlagert.

Aus der Perspektive der vierten Dimension waren die Draconianer fähig gewesen, die mögliche Realität ihrer Niederlage während des WW II zu sehen und planen nun bereits einen weiteren Weltkrieg, mit ihrer Basis in den Vereinigten Staaten.

Da die drakonische Zeitlinie mit der dreidimensionalen Erden-Zeit phasenverschoben ist, sind sie in der Lage, ihre genetischen Codes in viele der Gründer-Väter der Vereinigten Staaten zu implantieren. Sie haben bereits die Freimaurer übernommen, die Halter der Atlantischen Technologie und Informationen gewesen sind, seit Julius Cäsar die große Bibliothek in Alexandria, Ägypten, zerstörte.

 Um das was die Draconianer getan haben und dem was wir sehen, was den Zetas in den Vereinigten Staaten zu tun erlaubt wird, haben wir beschlossen, dass wir viel von unserem genetischen Material in den Menschen implantieren müssen, die in diesem JETZT von 1946geboren werden.

Diese Menschen haben eine größere Chance auf den Empfang und die Aktivierung der 97 %-Aufstiegs-Gene, die in der Menschheit deaktiviert wurden, bis das fünfdimensionale Licht sie aktivieren kann. Jene, die kurz nach dem WW II geboren sind, werden reife Erwachsene während der möglichen Zeitlinie des Aufstiegs von Gaia sein.

Das ist der Grund, weshalb wir unser genetisches Material und unsere beständige höhere Führung für so vielen Menschen wie möglich beitragen. Auf diese Weise erwarten wir, dass einige von ihnen fähig sein werden, in einem gewissen Grad in Kontakt mit ihren höheren Ausdrücken des SELBSTzu bleiben. Wir hoffen auch, dass dieser mehrdimensionale Kontakt sie dabei unterstützen wird sich daran zu erinnern, das höhere Licht in ihrem Bewusstsein zu akzeptieren, so dass sie ihre 97 % Galaktische DNA aktivieren können.

Diese Menschen haben die Fähigkeit, sich an ihre wahre mehrdimensionale Natur zu erinnern und werden fähig sein, mit ihren Plejadischen, Sirianischen und Arkturianischen höheren Ausdrücken ihres mehrdimensionalen SELBSTzu kommunizieren. Weil diese Galaktischen Wesen unter jenen waren, die begannen die menschliche Rasse auszusehen, haben wir uns entschieden Gaia durch die Unterstützung ihrer Menschen zu helfen.

Von unserem Standort im fünfdimensionalen JETZTkönnen wir alle möglichen "künftigen" RealitätenSehen. Deshalb wissen wir, dass, auch wenn Gaias Pläne für den planetaren Aufstieg durch die drakonischen Menschen in dieser 1946-Zeitlinie erheblich gestört wurde, es noch eine mögliche Realität gibt, in der Gaia tatsächlich aufsteigt.

Deshalb haben wir beschlossen, bestimmte Mitglieder der Menschheit genetisch zu aktualisieren. Wir hoffen, dass diese Verbesserung, ebenso wie unsere ständige Über-Beleuchtung dieser Freiwilligen ein Unterstützungs-System schaffen werden, um Gaias Plan, ihre dreidimensionale Schale zurück in ihren wahren fünfdimensionalen Licht-Planeten umzuwandeln.

Während wir uns auf die bevorstehende "Zeit"von 2014 und darüber hinaus freuen, sehen wir eine stark mögliche Realität, in der genug Menschen ihren dreidimensionalen physischen Körper in ihren fünfdimensionalen Licht-Körper umwandeln können. Wir wissen, dass Gaia bereit sein wird, ihre Mineralien, Pflanzen und Tiere werden bereit sein, aber viele Menschen sind noch in der Dunkelheit der 3D-Illusion gefangen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unsere Genetik und konstante Führung beizutragen.

Oh! Wir spüren, dass das physische Wesen, das wir Über-Beleuchten/-Leuchten, geboren wird, aber es scheint da ein Problem zu sein. Wir werden sie innerhalb des OP-Raumes überleuchten müssen. In dieser Zeitlinie wird die Mutter oft in den Schlaf versetzt, damit sie den Schmerz der Lieferung nicht erleidet. Allerdings ist die Arbeit lange gewesen und die Mutter kann im Gebär-Prozess nicht unterstützen, während sie bewusstlos ist.

Wir sind sofort im OP-Raum. Wir sehen den Licht-Körper des bald Geborenen, er schwebt über dem unbeweglichen Körper der Mutter. Wir werden ihre physische Form betreten müssen, oder sie wird nicht überleben. Deshalb senden wir ein Fragment unseres kollektiven SELBSTin die Mutter, dann in das ungeborene Baby.

Die Mutter ist für ihre physische Form wach, was ihr erlaubt unsere Hilfe von ihrem ätherischen Selbst wahrzunehmen. Auf diese Weise sind wir fähig, die Übergabe zu unterstützen. Allerdings war die Mutter zu lange unter Äther gewesen, und ihre Lebenszeichen alarmieren den Arzt und die Krankenschwestern. Deshalb wird das Neugeborene auf eine Wage mit einer Gewichtstabelle gelegt, während sich jeder über die Mutter neigt.

Dieser Moment des Verlassens wird in ihrer Psyche bis zu ihrem vollen Erwachen wiederholt werden. Andererseits ist sie fähig, unser Energie-Feld wahrzunehmen, das sie liebevoll umfasst, weil sie eine Neugeborene ist, während die anderen eher die Mutter wahrnehmen. Diese frühe VERSCHMELZUNGS-Aktion des Bewusstseins,die als "Fehler"aufzutreten scheint, wird eigentlich ihren Wahrnehmungen von uns während ihres ganzen Lebens unterstützen.

Es ist auf diese Weise, dass wir ihre höheren Ausdrücke des SELBSTin der Dichte und dem Chaos der dritten Dimension erinnern. Ebenso wie sie und die anderen, die sich für diese Aufgabe angeboten haben, sehr von unserer Führung profitieren werden, werden wir durch sie am besten lernen, die Menschheit zu führen.

All jene, die sich freiwillig zu dieser "Außen-Mission"meldeten, Tragen ein Erden-Gefäß, das mit Galaktischer DNA besät wurde. Wir sind voller Hoffnung, dass ihnen diese höherdimensionale DNA in einem frühen Alter dabei helfen wird zu aktivieren und mit den höheren Ausdrücken ihres mehrdimensionalen Selbst zu verschmelzen. Die schwierige Komponente für unsere Freiwilligen wird die große Einsamkeit sein, das fehlende Gefühl für "Zuhause",das sie erleiden.

Wir bewegen uns jetzt in der Zeitlinie vorwärts, ab den 1950ern bis in die frühen 1990er Jahre, in denen die Zeta Reticuli menschliche DNA benutzen, um ihre eigene über-replizierte DNA zu erweitern. Aufgrund ihrer langen Kriege mit den Draconianern und wegen ihrer eigenen Misshandlung zogen sie sich von der Planeten-Oberfläche in die inneren Höhlen ihres Planeten zurück.

Bevor sie es begriffen, waren sie steril geworden und hatten sich über das Klonen replizieren müssen. Weil sie Emotionen heraus klonten, waren sie sich der Furcht nicht bewusst, die sie in ihren menschlichen Probanden induzierten. Die Zetas, zusammen mit ihren Dracon-Begleitern kamen auf die Erde, um DNA-Proben von ihren Entführten zu nehmen.

Sie interessierten sich besonders für die Menschen, die sich freiwillig angeboten hatten, unser "Außen-Team auf der Erde"zu sein, weil diese eine ständige genetische Verbindung mit uns, den Mitglieder der Galaktischen Föderation hielten. Die Vereinigten Staaten haben einen Deal mit den Zetas, menschliche DNA gegen fortschrittliche Technologie zu tauschen (siehe X-Akten-Serie).Diese Technologie wurde von den Illuminaten ~ Draconianer in menschlichen Gefäßen ~ gehalten und niemals mit den Massen der Menschen geteilt.

Das "Außen-Team"unsere Galaktischen und Himmlischen in menschlichen Gefäßen wussten im Hintergrund, worüber seit vielen Jahrzehnten nicht gesprochen werden konnte. Sie kannten die Wahrheit dessen, weil wir es ihnen sagten. Wir teilten ihnen alles in ihren Träumen und Mediationen, sowie in gechannelten Informationen mit, als wir sahen, dass sie bereit waren.

Viele von unserem Außen-Team fühlten sich anders, isoliert und alleine mit einem inneren Geheimnis, das sie nicht vollständig verstanden und nicht wagten, es mit anderen zu teilen. Deshalb wurden sie einsam, deprimiert und gingen oft "in ihre Phantasie".

Wenn andere allerdings glaubten, dass sie gerade in "Tag-Träumen"waren, kommunizierten sie tatsächlich mit uns. Wenn ihr Bewusstsein dann ins 3D-Leben zurückkehrte, hatten sie in der Regel leider vergessen, was in ihrem höherdimensionalen Selbst stattgefunden hatte.

Mit dieser kurzen Geschichtsstunde kommen wir, die Arkturianer, in euer JETZTdes vollen Erwachens zurück. Aufgrund all dessen, was wir beschrieben haben, vergessen viele unseres Außen-Teams sich an ihre höherdimensionalen Ausdrücke zu erinnern. Sie wurden oft von Träumen und Phantasien heimgesucht, die eigentlich die wahre Wirklichkeit waren. Außerdem war die Gehirnwäsche der dritten Dimension viel schlimmer, als wir vorhergesehen hatten.

Viele Mitglieder unseres Außen-Teams in Menschengestalt vergessen deshalb die höheren Ausdrücke ihres mehrdimensionalen SELBST, die tatsächlich mit ihrer Heimat verbunden sind, nach der sie sich so sehr sehnten. Einige unseres Außen-Teams wurden vor allem mit dem Himmel-, Engel-Reich verbunden. Andere wurden in erster Linie den Mitgliedern der Galaktischen Föderation und/oder dem Ashtar-Kommando zugeordnet.

So haben einige von ihnen mehr "Engel-Eigenschaften"und andere "Galaktische Merkmale".Allerdings, wenn ihr Bewusstsein sich in eure höheren vier- und fünfdimensionalen Ausdrücke eures mehrdimensionalen SELBSTausdehnt, wird eure Wirklichkeit zunehmend auf Einheit mit allem Leben basieren. Dann wird der "Unterschied"zwischen Engelhaften und Galaktischen zusammengeführt werden in die wahre Einheit des EINEN.

In den höheren Dimensionen, Engel, Mitglieder der Galaktischen Föderation, Aufgestiegene Meister und Elohim, die Erbauer und Inhaber der Form sind, alle gehen in das JETZTDes EINEN. Dann, während euer Bewusstsein zunehmend mit den höheren Ausdrücken des mehrdimensionalen SELBSTverschmilzt, wird eure menschliche Graduierung von dreidimensionalem individuellem Bewusstsein sich mit allem Leben ins höherdimensionale Bewusstsein der Einheit umwandeln.

Wir, eure höherdimensionalen Ausdrücke, sind HIER im JETZT,um mit unseren mutigen Vertretern auf der Erde zu verschmelzen. Wir sehen, dass ihr alle viel gelitten habt, aber ihr habt eure eigenen inneren Direktiven nicht aufgegeben. Wir loben euch alle deshalb, euch irgendwie an uns zu erinnern, die wir höhere Ausdrücke von eurem SELBSTsind, trotz der riesigen dreidimensionalen Kampagne euch irgendwie zu zwingen in Furcht zu leben, und dem zu folgen, was außerhalb von euch ist.

IHR,unsere lieben Freiwilligen, die gewählt haben, während dieser Zeit der großen persönlichen und planetaren Umwandlung ein Erden-Gefäß zu tragen, ihr seid IMMERbei uns. Wir sind mit euch und beobachten, selbst wenn ihr müde, ängstlich oder wütend werdet, geht ihr weiter. Irgendwie habt ihr euch daran erinnert, euch an euer SELBSTzu erinnern.

Wegen euren Mutes und eurer Ausdauer können wir offen mit euch in eurem JETZTkommunizieren. Wir danken euch dafür, euch an euer wahres, mehrdimensionales SELBSTzu erinnern und wir ehren euch liebevoll für euren großen Mut und eure Opfer. Trotz aller Hindernisse, mit denen ihr konfrontiert seid sehen wir, dass ihr noch unseren Ruf zur Aktion hören könnt!

Erinnert euch daran, dass WIR IHR JETZTsind!

Gemeinsam dienen wir Gaia in ihrer Aufgabe des planetaren Aufstiegs.

Die Arkturianer

 

Wisst... Das was ihr sucht, seid IHR"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 14.09.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße, ihr Lieben. Wir kommen wieder und bieten euch Unterstützung und Informationen über eure Reise zur Erleuchtung ~ die Erkenntnis, dass ihr so viel mehr seid, als ihr geführt wurdet zu glauben. Ihr seid göttliche Wesen, geschaffen in und von der spirituellen Substanz der Quelle (Bewusstsein),und als solche seid ihr fähig, die Ganzheit und Vollständigkeit dieses Göttlichen Bewusstseins zu manifestieren. Das dreidimensionale Bewusstsein erlaubt es euch nicht, euch zu erinnern, wer ihr seid, weil es von der Ebene der Dualität und Trennung funktioniert. Ihr habt somit für euch selbst Lebenszeiten des Kampfes und Schmerzes manifestiert, mit einem Streben nach außen in dem Glauben, dass ihr von Gott getrennt wäret.

Einheit ist das tiefe Geheimnis des Lebens ~ ein Geheimnis, dessen sich viele als solches noch völlig unbewusst sind, aber viele erwachen jetzt dazu. Wo kann der Heilige Schlüssel besser versteckt werden als innerhalb, denn nur ein spiritueller Meister würde denken, dass man an diesem letzten Ort suchen und glauben würde, dass es dort wäre. Sogar viele von jenen, die noch immer auf die alten und fertigen Konzepte zugreifen, verstehen allmählich ~ durch persönliche Auseinandersetzungen, Entmutigung oder sogar große Leistungen, dass die äußeren "Erfolgs"-Insigniennicht das mit sich bringen, was als inneres Gefühl der Vollständigkeit angestrebt wird.

Einige, die tatsächlich im dreidimensionalen Sinn "Erfolg"erzielten, entdecken, dass da immer noch eine innere Sehnsucht nach "etwas"bleibt, und in Unwissenheit suchen sie es in Drogen, Alkohol, Sex und Aufmerksamkeit erregende Aktionen. Aber es gibt jetzt auf der Erde erfolgreiche und berühmte Menschen, die entwickelt genug sind, um die Hypnose und die Illusionen im Äußeren nach Glück zu suchen, zu durchschauen und zu beenden, die absichtlich inkarnierten als Beispiele und Lehrer für jene, die versuchen die Berühmten zu bewundern und nachzuahmen.

Zuerst innerhalb zu suchen, scheint eine entmutigende Aufgabe zu sein ~ fremd und schwierig, einfach weil die Welt nicht lehrte, innerhalb zu suchen. Der Menschheit wurde stattdessen beigebracht zu glauben, dass das Gehirn und der Verstand alle Antworten hat. Lebenszeit um Lebenszeit suchtet ihr durch Unwissenheit die Wahrheit, Wissen, Lösungen und sogar Führung in Antworten und Informationen in der äußeren Szene ~ von "Experten",religiösen Führern, Regierungen usw..

Der Verstand ist eine Straße des Bewusstseins. Übersetzen und manifestieren von eurem erreichten Bewusstseins-Zustand kann der Verstand nur auf das zugreifen, was euch persönlich bereits bekannt ist, oder im Konsens-Bewusstsein der Welt herumschwimmt, deshalb, wenn eine Idee neu ist, muss es aus den tieferen Ebenen fließen. Wahre Künstler stimmen sich mit ihrer tieferen Ebene innerhalb ab, erkennen jedoch nicht, dass dieses eine spirituelle Aktivität ist. Die Verwendung von Drogen oder Alkohol ist in den Leben vieler kreativer Menschen weit verbreitet, weil sie glauben, dass diese Dinge notwendig sind, um auf diese tiefere Kreativität zuzugreifen. Die Tatsache ist, dass sie jenen Zugang bereits zu den gegenwärtigen tieferen und kreativeren Ebenen durch Meditation und inneres spirituelles Wachstum haben können, wenn sie diese Substanzen vermeiden, die nur dazu dienen, sie für eine negative energetische Situation zu öffnen.

Wie genau bekommt ihr Antworten von innerhalb? Das ganze Konzept entmutigt viele aufrichtige Suchende, weil es zuerst unpraktisch und unmöglich scheint. Es ist nicht wie ein Radio (obwohl es mit der Zeit etwas ähnlich werden kann),das ihr nur anschließen braucht. Der Prozess beginnt mit Vertrauen und Meditation. Mit der Disziplin sich selbst genug zu beruhigen, um die leise kleine Stimme zu hören ~ jenseits der beschäftigten Planung des Gehirns ~ es muss geübt werden. Vorbereitung könnte ein spirituelles Buch sein, eine Wahrheit, die ihr lest sein, oder ein ruhiger Spaziergang, die Beobachtung der Natur ~ nur mit Aktivitäten, die den Verstand beruhigen ~ OHNEHandy oder Partner, wenn ihr in der Natur geht. Werdet ein Beobachter, aber widersetzt euch nicht der Gedanken, die durch euch schweben könnten.

Die meisten von euch hören bereits die noch kleine Stimme als Intuition, erkannten jedoch nicht, was es war. Durch die Intuition funktioniert es im Anfang für viele, aber wenn ihr beginnt tiefer in die spirituelle Erleuchtung einzutreten, werden heiliges Wissen und Informationen empfangen werden, Fragen beantwortet, und ihr werdet anfangen von innen unterrichtet zu werden.

Es gibt Menschen, die nennen sich Hellseher/Medium, sie haben tatsächlich die Fähigkeit die Energien aufzuheben und Informationen zu hören. Aber wenn euer Bewusstsein noch vollständig im dreidimensionalen Glaubens-System verstrickt ist, wird diese psychische Fähigkeit euch nicht zu spirituellen Lehrern machen, noch wird es eure Voraussagen wahr werden lassen. Voraussagen basieren auf der Energie des Augenblicks und verändert sich ständig. Psychische Informationen, die durch einen dreidimensionalen Bewusstseins-Zustand kommen, werden widergespiegelt ~ Informationen können nicht höher als der Kanal, Verfasser oder der Zustand des Bewusstseins des Lehrers steigen. Wir teilen dies mit euch, damit ihr anfangt eure Unterscheidung zu verwenden, wenn jemand eine Lektüre spiritueller Klasse sucht oder sich auf einen besonderen Pfand der Aufklärung begibt.

Viele spirituell reine Lehrer der Vergangenheit lehrten ihren Schülern Medien/ Hellseher und alles metaphysische zu meiden, weil es ein leichter Weg war, die Verwundbaren hereinzulegen, die fast überall auf der Welt vollständig in den Energien der Dualität und Trennung lebten, und es ein einfacher Weg war zu verdienen und ein gutes Leben dabei zu führen. Es gibt noch einige, die auf dieser Ebene arbeiten, aber die meisten kommen jetzt aus einem tieferen Ort. Euer eigener Bewusstseins-Zustand wird euch zu jemanden von oder mit höherem Bewusstsein führen, wenn ihr eure Absicht erklärt, einen Lehrer oder Lichtwirkenden von hoher Resonanz zu finden ~ ihr werdet von innen geführt. Lernt eurer Intuition zu vertrauen.

Eure Intuition wird euch hinsichtlich des Bewusstseins-Zustandes zu einem Lehrer, Heiler, Schreiber oder Medium führen. Ihr beginnt zu vertrauen, wenn ihr in Resonanz seid mit einem Buch, Werbung für Seminare oder jemandes Energie. Jene Tage, jemandem blind zu folgen, einfach weil sie euch das sagten, werden für die meisten von euch beendet. Die meisten von euch beginnen jetzt zu erkennen, dass ihr nicht mehr die äußeren Werkzeuge benötigt, weil ihr das, was ihr braucht, von innen kommt. Die Energie eines Bewusstseins, die weniger als eure eigene ist, kann euch nicht anheben, sondern eher senken. Dies ist die Rücknahme eurer Macht.

Versteht, dies bedeutet nicht, dass ihr die gelegentliche Energie-Sitzung, Seminare, zu denen ihr vielleicht geführt werdet, oder die Lektüren aufgeben müsst, die von spirituell entwickelten Lichtwirkenden entwickelt wurden, wenn ihr sie benötigt. Lasst euch von der noch kleinen Stimme führen ~ es gibt viel spirituell entwickelte Individuen auf der Erde in dieser Zeit, die in dieser Zeit des weltweiten Übergangs ihr Licht durch ihre Arbeit hinzufügen, um anderen auf diese Weise zu helfen. Übt Unterscheidung.

Nach innen zu gehen, bevor ihr wichtige Entscheidungen trefft, bedeutet zu lernen, dass ihr endlich aufhören könnt, ständig von einer menschlichen Lösung zu einer anderen zu laufen, ohne euch bewusst zu sein, wie ihr vielleicht mit eurer Energie mitschwingen könnt. Fragt eure Führer, die euch helfen. Stellt Fragen und schreibt euch diese Dinge auf, ihr spürt es, aber erwartet keine laute Stimme, die euch sagt, was zu tun ist oder sagt: "Ich kann es nicht schaffen," weil ihr euren Führer nicht hört, der mit euch ist, um euch zu helfen bei euren Entscheidungen.

Die innere Stimme spricht nicht in Worten, es ist Information in Worte von eurem Verstand übersetzt. Die Information kann sich durch eine ganz normale Erfahrung zeigen, die für die Antwort sorgt, die ihr sucht. Information fließt aus innerer Suche und Empfänglichkeit, und manifestiert sich in einer Form, auf die ihr euch leicht beziehen könnt.

Göttliches Bewusstsein ist Selbst-Tragend und Selbst-Erhaltend und ist euer absoluter KERN. Die Verwirklichung (nicht intellektuelles Wissen)dessen ist der Schlüssel, der die Tür öffnet, göttlichen Ideen erlaubt in und durch euch zu manifestieren. Erinnert euch, der Verstand übersetzt spirituelle Wirklichkeiten (Vollständigkeit, Ganzheit, Fülle)durch euren erlangten Zustand des Bewusstseins, der sich für jedes Individuum unterscheidet. Eure Erfahrungen mit anderen zu vergleichen, kann euch beschränken, weil spirituelle Frucht niemals auf eine bestimmte Form beschränkt ist.

Verzweifelt nicht, wenn ihr einen Fehler macht ~ wenn ihr denkt, dass ihr eure innere Führung hört, danach handelt und dann entdeckt, dass es ein "Fehler"sein wird. Wisst, dass es kein Fehler ist, sonder nur eine Lern-Erfahrung. Ihr lernt noch, die kleine Stimme zu erkennen, von der Ego-Stimme zu unterscheiden, und ihr werdet feststellen, dass es ein ruhiges und sanftes Gefühl gibt, mit der inneren Stimme zu "wissen",dass es einzig und allein auf intellektuelles Wissen basierende Lösungen nicht gibt.

Vertraut immer eurer Intuition. Haltet euer Energie-Feld mit Licht gefüllt, haltet euch zentriert in der Wahrheit, gebt eure Absicht ab, immer durch die sanfte, leise Stimme geführt zu werden ~ und ihr werdet es.

Dies ist, wie ihr innerhalb lebt und nicht umgekehrt….

Wisst… das was ihr sucht, seid IHR.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Die Erleuchteten ~ Eure Blaupause ~ Eure Mission… und Update von dem was kommt"

Die ArkturianerAnnaMerkaba, 13.09.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die erleuchteten Kräfte eurer bekannten Welt bewegen rasch die Artefakte in Position. Die erleuchteten Kräfte, die gegenwärtig verschiedene Informations-Dekrete ins Bewusstsein eures Wesens verankern, schreiben die Geschichte von dem neu, was geschehen ist. Die Wahrheit der Vergangenheit eurer Gefäße muss in den Vordergrund eures Wesens kommen. Die Wahrheit über euer wohlwollendes Selbst muss in die neu gebildeten bewussten Gitter eures Schöpfer-Selbst verankert werden. Denn die erleuchteten Kräfte wissen tatsächlich von den nahe bevorstehenden Veränderungen, die sich nun schnell auf eurem Planeten entfalten.

Und so viele Unruhen und Veränderungen erwarten jene, die darin leben. Viele Veränderungen der Erleuchteten erfolgen. Die EGO-Strukturender erleuchteten Kinder sollen ein für alle Mal zerfallenunter dem neu gebildeten Einfluss der Energien und Portale, die sich für alle geöffnet haben, die auf Gaia leben.

Aus unserer Perspektive, von wo wir sprechen, haben wir tatsächlich den Anstieg und den Fall der Energien erlebt, die Raum beseitigt haben und alles aufräumten, was im Wege stand zur herrlicher Begleitung und Übergang in eine andere Dimension. Und so hat die Dimension, über die ihr alle informiert wart, sich tatsächlich im Bewusstsein eures vollen Potentials verwurzelt. Im Bewusstsein des vollen Potentials eures Wesens.

Die gegenwärtigen Realitäts-Gitter lösen sich tatsächlich auf und ein neuer Zustand der Übereinstimmungen und Ränge der Vergangenheit werden wieder in euer Bewusstsein eingeführt. Wir möchten eure Aufmerksamkeit auf den Moment vor der Hand lenken. Wir möchten eure Aufmerksamkeit mehr auf eure Herzen lenken. Durch den Herz-Raum eures wohlwollenden Selbst werdet ihr fähig sein zu verstehen und die Struktur der Wirklichkeit eures Wesens fühlen können. Als solches seid ihr angehalten auf die Nachrichten zu achten, die euch präsentiert werden, indem ihr euch in die Energien einstimmt, um die Bedeutung zu entschlüsseln und die Gewähr für die Richtigkeit der gegebenen Nachrichten erhaltet. Nutzt eure Unterscheidung, bevor ihr irgendwelche notwendigen strukturellen Schlussfolgerungen daraus zieht.

Eure Herzen sind tatsächlich zur neuen Frequenz abgestimmt worden, und abgestimmt auf neue Informations-Kanäle, die euch helfen, wenn ihr verschiedene Informations-Kodierungen vor dem Hintergrund einer neu erworbenen Reihe von Algorithmen prüft, mit denen eure Herzen die Wahrheit entschlüsseln können und/oder den Betrug, die euch präsentiert werden. Und so sind die Informationen die ihr erhaltet, nicht in Übereinstimmung mit dem, was Ihr Seid, ihr werdet sofort für die Tatsache aufmerksam gemacht, dass solche Informationen nicht in das neue Konzept des Seins fallen. Die neue Reihe von Abkommen, die neue Reihe der universellen Gesetze, die tatsächlich notwendig sind, sind in der neuen Welt verwurzelt, sie sind nicht in Übereinstimmung mit den Regeln der menschlichen Vergangenheit.

Und so bitten wir euch, dass jeder von euch bei näherer Betrachtung bei solchen Aussagen, die ihr lest, hört und seht, versteht und euch erlaubt die neugebildeten bewussten Gitter innerhalb eures eigenen Selbst zu aktivieren. In der Tat wurde eine neue Blaupause in viele eurer Gefäße eingeführt. Mit dem neuen Plan wird ein neuer Weg vor euch festgelegt, den ihr nehmt. Tatsächlich habt ihr alle einen neuen Satz von Aktivitäten geliefert, um eure gegenwärtigen Wirklichkeiten einzunehmen.

Was wir versuchen euch Lieben zu sagen ist, dass ihr tatsächlich mit dem neuen Weg für eure Seelen erfüllt worden seid. In den kommenden Zeiten werdet ihr tatsächlich wiederentdecken, was ihr hier zu tun kamt. Ihr werdet alle aufgefordert werden, in euren Leben einen neuen Weg, eine neue Richtung zu nehmen, um eine neue bedingungslose Verwirklichung von dem zu beginnen, das Ihr Seid. Eine neue bedingungslose Auflösung der Vergangenheit beginnen und was nicht mehr auf euren Weg gehört, hinter euch zu lassen.

 

Und deshalb werdet ihr von eurem höheren Selbst gebeten und durch die turbulenten Zeiten, die voraus liegen, die neu gebildeten Bewusstseins-Gitter dabei zu unterstützen aktiviert zu bleiben und das Gitter-System mit den kosmischen Energien der bedingungslosen Liebe und Licht zu nähren, während die Menschheit ihre ferne Vergangenheit wieder entdeckt, und ihr eine Vielzahl von wahrheitsgemäßen Tatsachen präsentiert wird, die wieder durch das Herz des Betrachters neu gebildet werden.

Durch eure Gefäße von Zeit und Raum und durch eure Absichten vermischt, löst ihr die Vergangenheit auf und führt eine neue Wirklichkeits-Struktur im Sein ein. Dies bringt die Freude, Liebe, Lachen, bedingungslose Liebe und Verständnis für all das, was Ihr Seid.

Und so müssen wir wiederholen, dass die Zeitentatsächlich turbulenter Natur sein werden, und wir bitten euch, die Turbulenzen der kommenden Zeiten nicht mit einer negative Schwingungen verwechselt, denn die Turbulenzen öffnen eine viel hellere Schicht der Kern-Struktur des Seins.

Wisst, dass ihr alle gut auf die kommende Zeit vorbereitet seid. Wisst, dass ihr alle den neuen Energien die kommen, auf eurem Weg standhalten werdet. Wisst, dass ihr die Unterstützungs-Struktur habt, um die ihr alle bittet. Wisst auch, dass eine Flotte von Engeln tatsächlich an euren Ufern angekommen ist. Wisst, dass eine Flotte von euren wohlwollenden galaktischen Familien hier ist um euch bei allem zu helfen, das Ihr Seid. Wisst, dass es so ist. Es ist so.

Das ist alles, was wir jetzt für euch haben. Wir lieben euch. Wir sind mit euch.

Auf Wiedersehen für diesen Moment.

Die Arkturianer

Persönliche Anmerkung: Was mir erklärt wird ist, dass wir viele Veränderungen in den Strukturen unserer Gesellschaften, Sozialstrukturen, Finanzen, Gesundheit usw. erwarten sollen, während wir uns dort hindurchbewegen in eine neue Ära. Und natürlich ist das so mit allen Veränderungen.

Wo Veränderungen auftreten, gibt es Unruhen, während die Menschen an die neuen Ideen und neue Lebensweise gewöhnt werden. Versetzt euch zurück, bevor Computer eingeführt wurden, an die Panik der Menschen, weil viele Menschen glaubten, dass ihnen ihre Arbeit weggenommen werden würde und dass sie durch Maschinen ersetzt werden würden. Und schaut uns jetzt an, wir sind immer noch hier in verschiedenen Jobs, werden sogar von den Computern unterstützt. Gäbe es jetzt keine Computer, könntet ihr diese Mitteilung nicht empfangen.

Deshalb ist es vollkommen verständlich, dass wir verschiedene turbulente Momente durchlaufen werden, während immer mehr neue Ideen durch uns von unserem höheren Selbst eingeführt werden. Bitte erinnert euch daran, dass wir die sind, die Entscheidungen bezüglich der Veränderungen treffen, und was auch immer wir auf einem Maßstab wünschen, tritt auf. Hier werden wir noch einmal daran erinnert, aufmerksam bei den Informationen zu sein (einschließlich dieser Mitteilung),dass alles was ihr lest, hört und seht, durch euer Herz prüft.

Wie viele von euch wissen, haben wir ein Portal vervollständigt, das unsere Herzen auf eine neue Frequenz eingestellt und uns mit einer neuen "Software"verbunden hat. Dies ist mit den meisten von jenen gemacht worden, die bereits an einem besonderen Punkt des Aufstiegs in ihrem Leben waren. Auf die meisten anderen, die noch nicht in dieser Phase der Aufstiegs-Entwicklung waren, wirkte sich die Änderung nicht aus, da sie noch zu den verschiedenen anderen Ebenen "graduieren"werden.

Das ist der Grund, warum es so viele Portale gibt. Es gibt noch viele Menschen, die schlafen. Ich möchte euch alle immer wieder daran erinnern, dass, auch wenn uns dies wie eine gestrige Nachricht erscheint, wir müde sein könnten ständig durch Portale zu gehen oder zu hören, dass wir in ein neues Zeitalter eingetreten sind, während ihr nicht viel Unterschied um euch bemerken dürftet. Wenn ihr wirklich darüber nachdenkt, werdet ihr verstehen, wie schnell sich alles um euch verändert. Erinnert euch daran, dass noch Milliarden von Menschen weltweit SCHLAFENDsind. Und wir haben immer noch so viel Arbeit zu tun. Deshalb die vielen Portale, die auf unserem Weg kommen, wir werden durch sie gestärkt.

Sprechen wir von einem anderen Portal, das am 22. September auf unserem Weg kommt. Schöpft einen tiefen Atemzug, genießt den "Stillstand", während wir in nur einigen Tagen in ein anderes Energie-Tor eintreten. Wieder einmal sind wir im ständigen JETZT-Momentder Zeit, aber da unsere Gefäße sich noch in beiden Dimensionen befinden, und wir uns von einer zur anderen durch unsere Absichten bewegen um zu verstehen, werden uns Zeitlinien gegeben bezüglich dessen, wann ein Portal auftreten wird. Alles läuft im Wesentlichen in einem Zeit-Kontinuum ab, wo keine Zeit existiert und wo alles im JETZT-Momentvon Zeit geschieht.

Wieder sende ich euch allen die unendliche, bedingungslose, universelle, pure Liebe und das Licht. Bleibt geerdet. Bleibt im JETZT. Findet die Freude innerhalb und strahlt euer Licht aus! Ich liebe euch alle so sehr und ich bin dankbar ein Teil eurer Reise auf der Erde zu sein.

Anna Merkaba

 

"Die Treppe des Einheits-Bewusstseins"

Die Arkturianer durch Suzan, 11.09.2014, 

Übersetzung: SHANA

Unsere lieben Aufsteigenden.

 Wir sind immer bereit mit euch zu kommunizieren und zu sprechen. Tatsächlich kommunizieren wir in ständiger Zwiesprache mit euch, weil wir EINSsind. Während ihr euer physisches Erden-Gefäß tragt, erfahrt ihr vielleicht, dass es Zeit gibt, in denen wir EINSsind und Zeiten, in denen wir es nicht sind. Aber weil wir jenseits der Frequenzen der Zeit mitschwingen, sind wir immer EINS mit euch im JETZT.

 Eine der schwierigsten Anpassungen in eurem fünfdimensionalen SELBSTwird die Freigabe der Illusion von Zeit sein. Diese Herausforderung ist für unsere Meister in den größeren Städten außergewöhnlich schwierig, weil sie der Zeit unterworfen sind. Auf der anderen Seite, Gesellschaften, die mit und auf dem Land arbeiten, werden diese Schwierigkeiten nicht haben, denn sie sind bereits innerhalb des JETZT-Flussesvon Gaias Leben.

 Deshalb bitten wir euch, euch tief mit Gaia zu verbinden. In diesem Winter werden die Landungen ernsthaft beginnen. Die Landungen werden nicht in Gebieten stattfinden, sondern in den Menschen. Mit anderen Worten, die Menschen werden beginnen leichter ins JETZTzu fließen.

 Einmal im JETZT, ist fünfdimensionaler und darüber hinaus-Zustand des Bewusstseins, ihr werdet beginnen euch an euer galaktisches und himmlisches Bewusstsein zu erinnern, und so an eure galaktischen und himmlischen Erinnerungen. Mit anderen Worten, ihr werdet beginnen zu eurem wahren SELBSTzu erwachen.

 Ihr alle habt beschlossen ein Fragment des Wesens eures galaktischen und/oder himmlischen Bewusstseins ~ genetisch kodiert mit Erinnerungen an das höhere Bewusstsein ~ in euer Erden-Gefäß zu schicken. Während euer Bewusstsein sich in die fünfte Dimension und darüber hinaus ausdehnt, werdet ihr euch zunehmend daran erinnern, dass euer galaktisches/himmlisches SELBSTein höherdimensionaler Bestandteil eures physischen Selbst ist.

 Einige von euch repräsentieren vorwiegend das Engel-Reich und andere repräsentieren überwiegend die Galaktische Föderation. Die Galaktischen und Himmlischen arbeiten als EINSinnerhalb der fünften Dimension und darüber hinaus. Deshalb werden die Verbindungen der erdgebundenen galaktischen und himmlischen Vertreter Gaia sehr unterstützen.

 Sobald unser "Außen-Team"auf der Erde sich mit ihren eigenen höheren Ausdrücken des SELBSTvereinigt, können sie die Einheit jenes mehrdimensionalen Bewusstseins mit anderen geerdeten Himmlischen und Galaktischen teilen. In dieser Weise werdet ihr ein sehr mächtiges mehrdimensionales Energiefeld schaffen. Durch die Vereinigung dieses Energiefeldes mit der physischen Erde, unterstützt ihr Gaia sehr stark.

 Ihr baut eure "Treppe des Einheits-Bewusstseins"durch:

 *Vereinigung mit dem Kern eurer galaktischen und/oder himmlischen SELBST.

*In ständigem Kontakt mit eurem galaktischen/himmlischen SELBST bleiben

*Vereinigung jener, die sich mit eurem galaktischen/himmlischen SELBST vermischt haben.

*Sich mit Gaias Planeten Erde vereinigen.

 Die Ordnung dieser Ausdrücke der Einheit ist nicht wichtig, da "Ordnung" ein dreidimensionales Konzept ist. Während euer Bewusstsein immer mehr mit der fünften Dimension mitschwingt, erkennt ihr, dass viele physische Konzepte veraltet sind. Auf diese Weise gibt es eine Treppe des Einheits-Bewusstseins. Diese Treppe beginnt damit, dass ihr euch erinnert ein mehrdimensionales Wesen zu sein, das bereit ist, sich mit den immer größer werdenden Ausdrücken eures SELBSTzu verbinden.

 Diese Entscheidung, euch bewusst mit euren galaktischen und/oder himmlischen Energien zu vereinigen, und jenes erweiterte Energiefeld im Körper von Gaia zu erden, ist der erste Schritt, Gaia bei ihrem Aufstieg zu unterstützen. Erinnert euch daran, was Gaias Wesen erfahren, beeinflusst sehr stark den gesamten Planeten. Ein Großteil der Menschheit hat vergessen, dass Gaia ein lebendiges Wesen ist, das sich angeboten hat, die "Schule für den Aufstieg"für euren Sektor des Raumes zu sein.

 Gaia, genau wie ihr, gab das Versprechen in den höheren Dimensionen der Wirklichkeit ohne zu erkennen, wie schwierig es wäre, jenes Versprechen in den niedrigeren Frequenzen der physischen Ebenen durchzuführen. Überdies wurden diese Versprechen lange vorher gegeben, bevor eure planetare Frequenz nach der Zerstörung von Atlantis so stark fiel…

Wegen Gaias Fall in die geringere dritte Dimension, konnten die Kräfte der Dunkelheit einen starken Einfluss auf euren Planeten nehmen. Zur Unterstützung der lieben Gaia, boten sich ihr galaktische und himmlische Selbste an, eine Form auf ihrem Körper einzunehmen, um darin zu helfen, ihre Frequenzen anzuheben.

  Viele von euch nahmen beim Fall von Atlantis ihr ersten Erden-Gefäß ein und ihr erkanntet nicht, dass ihr weiterhin auf eurem Planeten bis zum Ende in eurer dreidimensionalen Form wieder-verkörpern müsst. Liebe Mutige, wir, die Galaktischen, Himmlischen und aufgestiegenen Meister, die euch durch eure vielen Inkarnationen geführt haben, sind froh euch zu sagen, dass der Fanfaren-Ruf erklungen ist.

 Der "Fanfaren-Ruf"ist eine stark ausgedrückte Aufforderung oder eine Bitte zur Handlung. Um diesem Ruf zu folgen und Gaia zu helfen, müsst ihr euch daran erinnern können, dass euer mehrdimensionales SELBSTsich in Frieden und Liebe vereinigen muss. Die Mächte der Dunkelheit sind sehr stark gewesen, aber die "Zeit"ist JETZT.

 Gaia hat lange genug auf jene gewartet, die sie misshandelt haben, um ihr inneres Licht zu finden. Sie kann nicht länger warten, denn es ist das JETZT. Innerhalb dieses JETZTmuss Gaia ihren Fanfaren-Ruf beantworten, um zu den höheren Frequenzen ihres planetaren Ausdrucks des SELBSTzurückzukehren. Der beste Weg um Gaia zu helfen ist, indem sie sich mit den höheren Frequenzen eures mehrdimensionalen SELBSTvereinigt. Dann werdet ihr fähig sein, euch mit Gaias ständig wachsendes höheres Licht im herrlichen JETZTdes planetaren Ausdrucks zu verbinden

 Ihr Lieben, wir müssen euch erinnern, die ihr ein menschliches Gefäß tragt, dass ihr NICHTdas Gefäß seid, das ihr haltet. IHRseid ein herrliches mehrdimensionales Wesen, das sich freiwillig gemeldet hat durch das Implantieren eures Bewusstseins in eurem menschlichen Körper ein Gefäß zu tragen. Der Samen eures mehrdimensionalen SELBSThat in unterschiedlichen Phasen der Latenz innerhalb der menschlichen Form gelegen, die ihr tragt.

 Liebe Freiwillige, der Fanfaren-Ruf ist innerhalb von EUCHerklungen. Daher ist es JETZT, dass ihr vollständig zur unendlichen Weisheit, mehrdimensionalen Kraft und bedingungslose Liebe eures wahren, höherdimensionalen SELBSTerwacht.

 Mit "vollständig erwacht" meinen wir, dass ihr:

 1) Euch ALLE erinnert, wer IHR sind.
2) Euch daran erinnert, in ständigem Kontakt mit diesem "IHR" zu leben.
3) Euch an eure vielen "Probe"-Leben erinnert.
4) Euch an die Mission erinnert, die IHR freiwillig zu erfüllen kamt.
5) Euch daran erinnert, dass eure Mission JETZT beginnt.

 Wir werden jetzt auf jeden der oben genannten Punkte tiefer eingehen:

 Erinnert euch ALLE daran, wer IHR seid.

 Diese Erinnerung ist nicht so schwierig, wie es vielleicht scheint, aber euer inneres Kind wird von großer Hilfe sein. Geht deshalb in euer Unterbewusstsein, um mit eurem inneren Kind Verbindung aufzunehmen, das sich noch an viele Versionen eures mehrdimensionalen SELBSTerinnert. Mit Hilfe eures inneren Kindes könnt ihr euch an die Spiele erinnern, die ihr spieltet, an die Gedanken, die ihr hattet und an eure Phantasie.

 Diese Erinnerung an euer Kind-Selbst wird ein Puzzle von Erinnerungen hinterlassen, die ihr als ein Erwachsener zusammensetzen könnt. Während ihr dem Pfad eurer Kindheits-Erinnerungen folgt, könntet ihr euch erinnern, was ihr für "ehemalige Leben"haltet. Diese Erinnerungen sind eigentlich parallele und/oder andere Leben, die alle innerhalb des JETZT des EINEN auftreten können.

Sobald ihr euch mit diesen Versionen eures dreidimensionalen Selbst verbinden könnt, werdet ihr eine Treppe schaffen, die zu euren höheren Ausdrücken eures mehrdimensionalen SELBSTführt. Ihr seht, ihr habt viele Leben eingenommen, einige von ihnen parallel oder in leicht unterschiedlichen Frequenzen, in denen ihr für das JETZTdes persönlichen und planetaren Aufstieg übtet.

Erinnert euch daran, in ständigem Kontakt mit diesem "IHR" zu leben

 Erinnert euch daran, dass IHReuer bester Freund seid. Während ihr zuhört, visualisiert und stellt euch eure Wirklichkeit in den höheren Dimensionen vor, allmählich beginnt ihr zu hören, zu sehen und/oder euch ein galaktisches oder himmlisches Wesen von Licht vorzustellen, das jetzt und immer mit euch gewesen ist. Ihr könnt euer Kind um Bestätigung bitten.

 Dann lasst euer Ego los und vertraut eurer Phantasie. Euer gut-geschultes dreidimensionales Ego wird wahrscheinlich sagen: "Oh, bist du so eingebildet zu denken, dass du wirklich ein höheres Wesen sein könntest."Viele von unseren mutigen Freiwilligen, die ein Gefäß auf der Erde betreten haben, wurden von den "Dunklen" überzeugt,dass sie nur ein "Mensch"sind.

Was noch schlimmer ist, ihr wurdet geschult, dass ihr "verrückt" seid, wenn ihr glaubt, dass ihr ein Wesen des Lichtes seid, das ein Erden-Gefäß eingenommen hat. Seid mutig, unser liebes Außen-Team. Ignoriert die äußeren Stimmen und hört euer SELBST. Ihr seid ein schönes mehrdimensionales Wesen, das sich freiwillig entschloss ein Erden-Gefäß zu tragen, damit ihr Gaia in ihrer Zeit der Wiedergeburt besser dienen könnt.

 Erinnert euch an eure vielen "Probe"-Leben

 Viele von euch kamen auf die Erde als Reaktion auf Gaias Ruf um Hilfe. Was ihr vielleicht nicht in Betracht gezogen habt, als ihr euch freiwillig für Gaias Entwicklung meldetet, dass ihr es bis zum Ende ihres Aufstiegs-Prozesses machen würdet. Deshalb habt ihr in so vielen Inkarnationen auf dem Körper von Gaia gelebt.

 Einige davon waren sehr dunkel, einige waren Leben in stiller Verzweiflung, einige Leben waren mit Abenteuern gefüllt, wieder andere füllten sich mit spirituellem Erwachen und in einigen eurer Leben konntet ihr zurück in die fünfdimensionalen Ausdrücke eures mehrdimensionalen SELBSTaufsteigen. Es war während eurer Aufstiegs-Leben, dass ihr erfuhrt, was ihr als ein mehrdimensionaler Führer unterrichten würdet ~ und das ist, wie man sich dem Prozess des Aufstiegs übergeben sollte.

 Ihr alle hattet viele "Probe-Leben"in Vorbereitung auf dieses JETZTdes planetaren Aufstiegs. Viele von euch sind in eurem gegenwärtigen Leben sehr ungeduldig, um mit dem "Aufstieg"weiterzumachen. Sobald ihr euch an eure Probe-Leben erinnert, wird die Ungeduld, eine Lebenszeit zu warten, sehr klein sein, mit den vielen Leben verglichen, die ihr schon im Dienst für die liebe Gaia verbracht habt.

 Erinnert euch an die Mission, die IHR freiwillig zu erfüllen kamt

 Erkennt an, dass IHReuer wahres SELBSTseid, das ist der Schlüssel dazu, euch an eure Mission zu erinnern, um die Tür zu öffnen. Auch hier werdet ihr das Puzzle aller Dinge zusammensetzen, die ihr lest, betrachtet und macht. Wenn ihr eurem Selbst erlaubt sich daran zu erinnern, dass eure "Phantasie"eigentlich fünfdimensionale Gedanken sind, könnt ihr bewusst hören und betrachten, was ihr euch "vorstellt"zu tun.

 Diese Art von Phantasieist eine Probevon dem, was ihr tatsächlich SEINwerdet und was ihr MACHT. Deshalb diese "Phantasie",sie baut euer Vertrauen auf und stärkt euren Verstand. Ihr werdet wissen, wann es euer JETZTist, weil ihr euch tatsächlich das machend und manifestierend findet, was ihr euch einmal "nur"vorstelltet.

 Eure Phantasie/Vorstellungist, wie die kreative rechte Hemisphäre eures Gehirns mit der analytischen linken Hemisphäre eures Gehirns kommuniziert. Euer rechtes Gehirn trägt den "Plan" eurer Mission,und euer linkes Gehirn verwirklicht jenen Plan in eurer physischen Welt.

Es ist wichtig, dass beide Hemisphären des 3D-Gehirns in Ausrichtung miteinander und mit eurem mehrdimensionalen Verstand sind. Wir werden euch durch jenen Ausrichtungs-Prozess innerhalb eures JETZTbringen.

 Erinnert euch daran, dass eure Mission JETZT beginnt

 Wenn ihr euch mehr und mehr mit euren höheren Ausdrücken des SELBSTvereinigt, wird Zeit zunehmend verwirrend werden, während ihr beginnt im JETZTzu leben. Sobald ihr innerhalb des JETZTlebt, werdet ihr euch daran erinnern, dass eure Mission JETZTbeginnt. Ihr werdet euch daran erinnern, dass Zeit und Raum nur Illusionen der dritten/vierten Dimension sind.

 In euren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBSTlebt ihr innerhalb des HIERdes JETZT, während ihr erfahrt, innerhalb eines riesigen Meeres von möglichen Wirklichkeiten zu fließen. Wenn ihr an einer bestimmten Wirklichkeit teilzunehmen wünscht, wählt ihr es in euren Gedanken und verfügt: "Ich wähle, an dieser Wirklichkeit teilzunehmen."

 Ihr werdet dann in diese Wirklichkeit ausgedehnt, um an dieser Wirklichkeit teilzunehmen, bis ihr euch vollständig in dieser Erfahrung fühlt. Innerhalb des JETZTwerdet ihr eure Aufmerksamkeit zurückziehen und sendet ein weiteres Geschenk bedingungsloser Liebe,wenn ihr alle Bindungen an eure Verwicklung mit jener Wirklichkeit loslasst.

 Auch wenn ihr ein dreidimensionales Erdengefäß zu tragen scheint, euer SELBSThat die Umstände des Lebens innerhalb dieses JETZTgewählt. Diese wichtige Lebenszeit ist maßgeschneidert, so dass ihr euch daran erinnern könnt:

 Du bist der Schöpfer eurer Wirklichkeit.

Welche Wirklichkeit wählt ihr zu schaffen?

Welche Wirklichkeit schafft ihr JETZT?

 Wenn ihr in eurem gegenwärtigen Ausdruck der Wirklichkeit bleiben möchtet, sendet ihr bedingungslose Liebe und Dankbarkeit. Bedingungslose Liebe wird euch mit der höchsten Frequenz einer Wirklichkeit ausrichten, an der ihr euch beteiligt. Auch wird Dankbarkeit für die Substanz unbegrenzt reproduziert.

 Andererseits, wenn ihr euch mit einer Wirklichkeit konfrontiert seht oder erlebt, die ihr nicht möchtet, sagt ihr einfach: "Ich weigere mich, in dieser Wirklichkeit Teilzunehmen!"

 Dann zieht ihr eure Aufmerksamkeit daraus zurück während ihr sagt: "Gesegnet SEI!"

 Segen SEIbedeutet: "Es gibt zu erlebenden Segen, solltet ihr euch entscheiden sie zu akzeptieren." In dieser Weise gebt ihr keine Situation auf. Stattdessen gebt ihr den Menschen in jener Wirklichkeit den Schlüssel zum Lösen, was auch immer sie freizugeben haben.

 Ebenso wie euer mehrdimensionales SELBSTeuch erlaubt eure eigenen Probleme zu lösen, wenn es erforderlich ist, werdet ihr anderen erlauben, durch ihren eigenen Prozess der Entdeckung ohne Emotionen oder Urteil zu gehen. Auch das, was euch vielleicht als ein ernsthafter Fehler scheinen mag, ist vielleicht der einzige Weg, auf dem dieser Mensch nach innen gehen kann um sein/ihr mehrdimensionales SELBSTzu finden.

 Unsere lieben Aufsteigenden, wir sehen die Stärke innerhalb von euch, die ihr vielleicht vergesse habt. Wendet euch in eurem Verstand um das großartige IHRzu sehen, das in eurem Erden-Gefäß lebt. IHRseid euer mehrdimensionales SELBST.

 IHR seid die Treppe des Einheits-Bewusstseins.

 

Die Arkturianer

 

Die Tür zur Selbst-Liebe öffnen"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 31.08.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wir die Arkturianische Gruppe kommen wieder, um euch während dieser Zeiten der scheinbaren Verwirrung und Veränderungen zu begrüßen. Ihr seid mächtige Wesen des Lichts, aber wenn ihr in Physischen seid, könnt ihr euch nicht mehr daran erinnern. Die menschliche Erfahrung führt dazu, dass viele von euch sich selbst einfach als Fleisch sehen das vergehen wird, und dass es nichts nach dem Tode gibt. Aus diesem Grund versuchen diese Lieben oft unnachsichtig alles was ihnen gut und wichtig erscheint zu umfassen, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Ihr hört oft die Phrase: "Du hast nur ein Leben, so lebe es in vollen Zügen."Nun ja, Leben in vollen Zügen meint im Bewusstsein der Wahrheit und nicht in den menschlichen Konzepten. Ihr habt nur ein Leben auf der Erde ~ eines nach dem anderen. Ihr habt alle Hunderte von Leben gelebt. Ihr, die ihr die lest und mit diesen Mitteilungen mitschwingt, ihr seid alte Seelen. Wisst, dass ihr in der Lage seid mit der Energie der höheren Wahrheit in Resonanz zu sein, weil sie euer erreichter Zustand des Bewusstseins ist ~ ansonsten wären die Mitteilungen der Wahrheit sinnlos. Energie fließt und schwingt mit, das ist der Grund, warum ihr jetzt entdeckt, dass bestimmte Menschen, Lebensmittel, Unterhaltung usw. nicht mehr wichtig zu sein scheinen ~ eure Resonanz hat sich verändert, während diese Dinge es nicht haben ~ ihr seid mit ihnen nicht mehr in Resonanz.

Wir kommen, um noch einmal über die Liebe zu sprechen, aber dieses Mal hinsichtlich der Liebe zum Selbst.

Die meisten Menschen tragen ein Gefühl von Selbst-Hass oder ein niedriges Selbst-Wert-Gefühl, die sich oft nach außen durch Gewaltakte, Selbstmorde, Missbrauch und negative Handlungen aller Art manifestieren, oder in einem geringeren Maß in der Weigerung der Annahme von Hilfe, Geschenke, Komplimente oder Liebe.

Um im höchsten Sinne zu lieben, muss es im eigenen Selbst enthalten sein, doch das erweist sich oft schwieriger als der Akt andere zu lieben. Beginnt ein Individuum zu erwachen, wird es sich vergangener Erfahrungen bewusst, in denen es versäumte den Punkt zu erfüllen ~ Erinnerungen an gesagte und getane Dinge, die es jetzt schockieren und beschämen. Der Mensch wird sich seine menschlichen Schwächen sehr bewusst und beginnt sich mit dem zu vergleichen, von dem er glaubt, dass er es "sein"sollte. Jedes Mal wenn er liest oder hört, dass ein Mensch sich selbst lieben muss, hört er eine Stimme sagen: "Oh, erinnert dich, als du dies machtest oder jenes sagtest… du bist der Liebe nicht würdig. Du bist ein schlechter Mensch."

 Verzeihen ist der erste Schritt in die Selbst-Liebe. Die Basis für Verzeihen ist das Verständnis, dass ein Mensch nur leben und handeln kann, aus seinem erreichten Zustand des Bewusstseins. Probleme der Scham ergeben sich aus Handlungen, die in einem anderen Zustand des Bewusstsein ausgeführt wurden ~ ihr seid nicht mehr am gleichen Punkt, deshalb reagiert ihr mit Scham über vergangene Handlungen ~ ihr seht es von einer ganz neuen Ebene.

 Menschen lernen aus Versuchen und Fehlern in den früheren Phasen der Entwicklung, das ist es, worum sich alles bei Karma dreht. Karma ist einfach das Ausgleichen von Energien, eine Gelegenheit von allen Facetten der unabhängig bestimmten Energien zu lernen und sie zu erleben, die ein Individuum in Gang gesetzt hat. Irgendwann wird im Entwicklungs-Prozess Karma nicht mehr benötigt, weil ihr beginnt von einer höheren Ebene zu leben und von innen unterrichtet werdet.

Als ernsthafter Student der Wahrheit habt ihr meditiert, Licht zu Gaia und ihre Reiche gesandt, getan du studiert, wozu ihr geführt wurdet. Allerdings haben sich viele von euch noch nie verziehen, ob echte oder vermeintliche Fehler und Aktionen  oder ernsthaft und bewusst überlegt was es bedeutet, sich selbst zu lieben. Stattdessen wird die Idee sich selbst zu lieben verdrängt und ignoriert, während euer persönliches Gefühl des Selbst (Ego)weiterhin die Überzeugung trägt "unwürdig"oder "weniger als"zu sein. Es ist wie eine schwere Kugel an einer Kette, Lebenszeit um Lebenszeit, die herumgetragen wird.

 Selbst für spirituelle Schüler kann die Idee der Selbst-Liebe für lange Zeit unangemessen und wie eine Ego-Aktion gefühlt werden ~ das ist es aber nicht. Diese Gefühle sind einfach ein dreidimensionales Konzept davon, was Selbst-lieben bedeutet. Um euch tiefer hinein zu bewegen, zu verschieben und mit eurem Wesen in den höheren Frequenzen der Wahrheit und der Liebe zu sein, müsst ihr euch einschließen, denn ALLE sind IN und VOM EINEN ~ihr wie alle, egal wie "heilig" andere erscheinen mögen.

 In euren Zeiten der Ruhe und Meditation macht eine Übung, geht durch alle Chakren und bringt das golden/weiße Licht durch jedes einzelne mit der Absicht über die Krone hinunter, dass jedes Chakra geöffnet, geklärt, ausgeglichen und ausgerichtet wird, während das Licht dort eintritt und ihr es herunter zieht. Wenn ihr den Solar-Plexus erreicht, den Sitz eurer persönlichen Identität, zollt der Ehrung des Selbst besondere Aufmerksamkeit. Setzt eure Absicht alle alten Energien und Blockaden anzunehmen und freizugeben, die noch gehalten werden. Die Erinnerungen an einen Menschen oder Erfahrungen können in euer Bewusstsein kommen, das gelöscht werden müssen. Vielleicht erinnert ihr euch an einige Erfahrungen oder Menschen, die Gefühle der Unzulänglichkeit oder Selbst-Abscheu aktivierten. Gebt eure Absicht mit Liebe jedes und alle negativen energetischen Schnüre, die immer noch von Menschen oder Situationen in diesem oder früheren Leben an euch haften, aufzulösen. Visualisiert das Licht, überflutet euer ganzes Wesen und vor allem das Solar-Plexus-Chakra, und dann lasst alles gehen.

 Selbst-Liebe bezieht sich nicht darauf, das Ego-Selbst zu lieben, obwohl ihr auch lernen müsst, jenen Teil zu akzeptieren und nicht zu widersetzen. Das Ego-Selbst ist nicht wirklich ihr, wird jedoch wahrgenommen als falsches Gefühl des Selbst, das sich im Verlauf der Lebenszeiten aufgebaut hat, innerhalb der Überzeugungen lebend, dass es von der Quelle und allem andere getrennt ist. Selbst-Liebe bedeutet Anerkennung eurer göttlichen Natur und alle Fehltritte vergeben, die in der Unwissenheit ausgeführt wurden. Selbst-Liebe bedeutet den Mut zu haben zuzugeben, wenn ihr im Unrecht seid, während ihr nicht über euch selbst urteilt bei irgendeiner Angelegenheit der Vergangenheit. Selbst-Liebe bedeutet, wer und was ihr wirklich seid trotz aller Erscheinungen zu leben. Es ist eine Rücknahme der angeborenen Macht, die ihr unbewusst erlaubtet von euch zu nehmen.

 Während des Prozesses Selbst-Liebe zu lernen, versucht zu vermeiden, hinsichtlich der Gedanken in Widerstand zu gehen, die in euer Bewusstsein kommen können. Wenn ein spiritueller Schüler beginnt seine göttliche Natur zu erkennen und anzuerkennen, erkennt er oft, dass auch oft die entschlossene Ego-Stimme flüstert, während er kurz aus der Wahrheit fällt, und er lernt und erinnert sich an die vielen Möglichkeiten, in denen er gezeigt bekommen hat, dass seine Natur nicht göttlich ist. Es wird die Versuchung kommen, euch diesen Gedanken zu widersetzen und ihr sagt euch selbst: "Ich darf dieser Stimme nicht erlauben mich zu regieren. Geh fort, ich werde diese Gedanken nicht akzeptieren".

 Widerstand gibt diesen unpersönlichen Ego-Vorschlägen einfach Macht. Eine bessere innere Antwort wäre: "Ja, ich habe geglaubt nicht würdig zu sein, und ja, ich trage immer noch Schuld und Schuldgefühle für bestimmte Dinge in mir, die ich in der Vergangenheit gemacht habe, aber ich beschließe jetzt, diese alten Energien freizugeben und mich tiefer in das Bewusstsein zu bewegen von wer und was ich wirklich bin, zu akzeptieren, dass ich bin, der ich bin."

 Zu lernen das Ego-Gerede zu erkennen und zu ignorieren, beginnt euer Glaubenssystem zu verschieben. Es wird nicht lange brauchen, bis ihr euer gewohntes Denken umprogrammiert und begonnen habt, auf die Wahrheit zu vertrauen, weil ihr jetzt erkennt, dass ihr nicht nur die Macht und Präsenz habt, sondern auch seid um zu tun, was ihr tun wolltet.

 Die meisten Veränderungen geschehen nicht über Nacht, die Programme der Trennung und Dualität haben lange existiert ~ Programme, die euch dazu führten zu akzeptieren, dass ihr kleiner als andere seid und dass nur Menschen mit Geld, Aussehen, Leistung, Bildung oder "Heiligkeit"wichtig oder der Liebe wert waren. ALLE sind in und vom EINEN.Die Erscheinungen und Umstände des täglichen Lebens haben für jeden einzelnen, für jeden Menschen mit ihren Vor-Inkarnations-Entscheidungen zu tun.

 Ihr seid bereit, ihr Lieben, bereit zu beginnen euer Selbst zu lieben, zu umarmen, alleine durch die Erkenntnis, dass ihr Wesen des Lichts seid, die durch dreidimensionale Erfahrungen lernen und sich entwickeln.

 Sobald ihr die Tür der Selbst-Liebe öffnet werdet ihr entdecken, dass dies der lange verborgene Schlüssel, der Heilige Gral ist, der dort versteckt wurde, wo keiner ihn finden konnte, bis er bereit ist. Und damit öffnet ihr den Weg für die Göttliche Liebe und alle ihre Qualitäten, unendlich innen und außen fließend.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Mehrdimensionales Denken"

Die Arkturianer durch Suzan, 25.08.2014, 

Übersetzung: SHANA

Unsere lieben Aufsteigenden.

 Wir die Arkturianer erkennen, dass viele von euch Schwierigkeiten mit ihrem dreidimensionalen Gedächtnis haben. Wir erkennen, dass die ständige Belastung einer sich ständig verändernden Welt euer Gedächtnis stören kann, aber ihr alle habt in der Vergangenheit mehr Stress gehabt, ohne euren gegenwärtigen Verlust eures Kurzzeit-Gedächtnisses. Wahrscheinlich habt ihr erkannt, dass ihr in der Regel eure 3D-Informationen über Zeiten oder Daten vergesst.

Was ist mehrdimensional denken?

 Es mag vielen von euch, den Aufsteigenden, scheinen, dass es eine zunehmende Menge an Informationen über euer weltliches Leben gibt, die nicht mehr für euer tägliches Denken verfügbar sind. Ihr erlebt diese Herausforderung, weil ihr dabei seid, euer drei-/vierdimensionales Denken in euer mehrdimensionales Denkenhochzuladen. "Was ist mehrdimensionales Denken?"werdet ihr fragen.

 Mehrdimensionales Denken ist die Fähigkeit, euch mehr als einer Version eures mehrdimensionalen SELBSTbewusst zu sein, während ihr im Prozess eures täglichen, physischen Lebens seid. Ihr seid bereits an einen Mehr-Aufgabenbetrieb in eurem 3D-Leben gewöhnt. Ihr könnt z. B. an eurem Schreibtisch sitzen, während ihr eure Rechnungen bezahlt, an den Einkauf im Supermarkt denkt und daran, dass euer Kind zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Aufgabe erledigen muss, der Rasen bewässert und, ach ja, nicht zu vergessen eure Freunde anzurufen.

 Alle diese unterschiedlichen Gedanken fließen so schnell in und aus eurem Kopf, dass sie fast wie ein Gedanke scheinen. Mit mehrdimensionalem Denken sind eure Gedanken nichtnur auf euer physisches Leben beschränkt. Ihr macht vielleicht einen Spaziergang und denkt über den Traum der letzten Nacht nach und beobachtet dabei, dass die Wolken am Himmel seltsam sind, ihr fragt euch, ob eine davon ein Raumschiff verschleiert.

 Euer Verstand erinnert sich dann an den "Traum",in dem ihr in einem riesigen Zimmer mit vielen unbekannten Menschen seid, die außergewöhnlichen Menschen zuhören, die sprechen. Dann quietschen in der Nähe Auto-Bremsen und ihr springt in eure physische Realität zurück. Weil ihr quietschende Bremsen als Warnung gewohnt seid, kommt ihr zu euren physischen Wahrnehmungen zurück und vergesst völlig den kurzen Moment eurer mehrdimensionalen Erinnerungen.

 Physische Warntöne sind sehr häufig. Auch wenn Kinder zu leisesind wisst ihr, dass ihr sie überprüfen müsst. Wann auch immer ihr einen Warnton oder eine Ruhe-Warnung bekommt, verlässt eure Aufmerksamkeit euer mehrdimensionales Denken, so dass ihr euch auf eure physische Welt konzentrieren könnt. Jener Moment mehrdimensionalen Denkens wird oft vergessen, weil eine Ebene von Furcht euer Bewusstsein betreten hat. Sobald euer Bewusstsein in die "nur physische Welt"zurückfällt, geht euer kurzes Zusammentreffen mit mehrdimensionalem Denken verloren.

 Sobald ihr eine mögliche Mitteilung von eurem Höheren Selbst einschließt, etwas, was in eurer Morgen-Meditation auftrat oder in eurer Sehnsucht, euch an etwas zu erinnern, könnt ihr glücklicherweise euren Finger darauf setzen und euer Gehirn allmählich in die höheren Gehirnwellen eures mehrdimensionalen Denkens beschleunigen. Auf diese Weise bewegt ihr euch in euer mehrdimensionales Denken hinein und hinaus.

Wenn ihr ruhig und friedlich seid, erweitert sich euer Bewusstsein in höhere Gehirnwellen. Dann wird euer mehrdimensionales Denken beschäftigt und ihr beginnt über eure höheren Welten nachzudenken. Plötzlich unterbricht eine dreidimensionale Warnung euer Denken, während ihr auf die Uhr schaut und erkennt, dass ihr euch um einige physische Aktivitäten kümmern müsst ~ euer Bewusstsein fällt zurück in die niedrigeren Gehirnwellen eures 3D-Lebens.

 Mehrdimensionales Denken zum Normal-Zustand machen
Ein bedeutender Bestandteil zu eurem vollen mehrdimensionalen Bewusstsein zurückzukehren, ist euer mehrdimensionales Denken so
"normal"zu machen, wie euer 3D-Denken. Wenn ihr z. B. den Himmel routinemäßig nach einem Raumschiff absucht, schreibt eure Träume auf, wenn ihr erwacht und/oder auf die innere Führung eures höherdimensionalen SELBSThört, wird mehrdimensionales Denken so normal wie euer dreidimensionales Denken.

 Genauso wie euer Ohr abgestimmt ist, eure Kinder rufen zu hören, die Bitte eures Chefs oder den Ton von Vögeln, ist euer Ohr zu dem abgestimmt, was ihr als "wichtige Mitteilungen aus den höheren Dimensionen"bestimmt habt zu hören. Leider hat euer dreidimensionales Gehirn und Bewusstsein eine Beschränkung bezüglich dessen, wie viele Informationen bewusst erkannt werden können.

 Während ihr euch um eure dreidimensionalen Verantwortungen kümmert, werdet ihr zuerst auf physische Informationen kalibriert und dann um euer höher-dimensionales Denken für einen späterenZeitpunktzu speichern. Interessant ist, dass euer Bewusstsein sich nur in euer fünfdimensionales Bewusstsein ausdehnt, wenn ihr euch Zeitlasst. Sobald ihr euer Bewusstsein auf diese Frequenz ausdehnt, könnt ihr "die Dateien"lesen, die ihr in eurem unsichtbaren "mehrdimensionalen Verstand"gespeichert habt.

So wie ihr nur euer Internet lesen könnt, wenn ihr "online"mit dem Computer seid, so könnt ihr nur euren mehrdimensionalen Verstand "lesen",wenn ihr mit eurem mehrdimensionalen Denken "online"seid. Sobald ihr in eurem mehrdimensionalen SELBSTangemeldet seid, könnt ihr euch wieder erinnern, was euch eure innere Stimmegesagt hat. Ihr könnt euch auch an die Wellen von fast unsichtbarem Licht erinnern, das schnell an der Ecke eures Auges vorbeiging, oder an den wichtigen Traum,der eigentlich eine andere Wirklichkeitwar.

 Wenn ihr jeden Morgen die Zeitung lest, kalibriert ihr eure Wahrnehmung und euer Denken auf 3D. Andrerseits, wenn ihr jeden Morgen meditiert, schreibt ihr euch eure Träume auf oder stellt euch vor, dass euer höheres SELBSTeuch nahe ist, so kalibriert ihr euer Denken und eure Wahrnehmung zur vierten Dimension und darüber hinaus.

 Natürlich müsst ihr nicht jeden Tag die Zeitung lesen, um die Nachrichten zu verfolgen, noch müsst ihr jeden Tag meditieren, um mit eurem SELBSTSchritt zu halten. Aber die Gewohnheiten, die ihr in eurem Leben herstellt, bestimmen was "normal"und was "einzigartig"ist.

 Wenn ihr nur an das denkt, was in eurem physischen Leben auftritt, ist es abnorm über euer inneres Selbst nachzudenken. Sobald ihr beginnt euch zu euren inneren Gefühlen, flüchtigen Wahrnehmung und inneren Mitteilungen aus eurer mehrdimensionalen Welt zu bekennen, werden die höheren Dimensionen normal.

Mit anderen Worten, "normal" ist, was auch immer ihr regelmäßig in eurem Verstand tragt. Und das, was ihr denkt, verursacht ihr.Wenn ihr also nur darüber nachdenkt, was ihr in der Zeitung lest, die Aufgaben, die ihr an dem Tag habt, welche Rechnungen zu bezahlen sind und was im eurer Familie oder auf der Arbeit zu tun ist, habt ihr euch selbst auf nurdreidimensionales Denken beschränkt.

Weil ihr ein Erden-Gefäß tragt und in einer dreidimensionalen Realität lebt, ist das dreidimensionale Denken notwendig. Auf der anderen Seite, wenn ihr auch über eure vierdimensionalen Träume und kreativen Unternehmungen nachdenkt, auf eure innere Führung hört und euch daran erinnert, euch mit euren höheren Ausdrücken des SELBSTzu verbinden, während ihr in eurem weltlichen Leben einhergeht, dann denkt ihr mehrdimensional.

Zustände des Bewusstseins Mehrdimensionales Denken ist nicht auf zu hörende oder zu lesende Worte beschränkt, da es eine Form der "Licht-Sprache" ist. Licht-Sprache wird übertragen und über Emotionen, Phantasie, fühlbare Empfindungen, Klänge und Farben verstanden, die plötzlich in euer Bewusstsein eintreten. Ihr erweitert euer dreidimensionales Denken in mehrdimensionales Denken, indem ihr euch mit dieser "Licht-Mitteilung"befasst.

 Es ist wichtig zu erkennen, dass:

* Euer bewusstes Denken bestimmt euren Zustand des Bewusstseins.

* Euer Zustand des Bewusstseins bestimmt eure bewusste Wahrnehmung.

* Die Wahrnehmungen, denen ihr euch bewusst widmet, diktieren eure Vision des Lebens.
Auf die gleiche Weise beeinflussen eure Gefühle euren Zustand des Bewusstseins.

* Wenn ihr "schlechte Laune" fühlt, seht ihr was falsch ist in eurem Leben und euer Bewusstsein senkt sich in dreidimensionales Denken.

* Wenn ihr euch "gut gelaunt" fühlen, sehen ihr was richtig mit eurem Leben ist und euer Bewusstsein dehnt sich in mehrdimensionales Denken aus.

 Schlechte Laune geschieht in der Regel, weil Furcht in euer Denken eingedrungen ist. Aufgrund dieser niedrigeren Frequenz des Denkens nehmt ihr in erster Linie Bezug auf Bereiche von "Ich sollte" und "Ich muss"in eurem dreidimensionalen Leben.

 Gute Launeist normalerweise, weil euer Bewusstsein sich auf Liebe, besonders bedingungslose Liebe konzentrieren konnte. Dann wird euer Denken in einen höhere Zustand des Bewusstseins kalibriert, in dem ihr euch daran erinnern könnt, euch eurer angeborenen Verbindung mit eurem mehrdimensionalen SELBSTzu widmen.

 Gehirnwellen

 Eure Gehirnwellen bestimmen euren Zustand des Bewusstseins.

Euer Zustand des Bewusstseins bestimmt euer Denken.

Euer Denken bestimmt die Frequenz eurer Wahrnehmungen.

 Euer mehrdimensionales SELBST ist in ständiger Verbindung mit allen euren Gehirnwellen, Bewusstseins-Zuständen innerhalb des JETZT des EINEN. Allerdings kann euer physisches Selbst nur auf einen Bewusstseins-Zustand zu einer "Zeit"beschränkt werden.

 

 * Eure Beta-Gehirnwellen werden mit den Wahrnehmungen eures dreidimensionalen Zustand des Bewusstsein, Denken und Wahrnehmung ausgerichtet.

 * Eure Alpha-Gehirnwellen werden mit eurem vierdimensionalen Zustand des Bewusstsein, eurem kreativen Denken und der Wahrnehmung eures oberen drei- und vier-dimensionalen Lebens verbunden.

 * Eure Theta-Gehirnwellen sind ausgerichtet mit den höheren vier- und fünf-dimensionalen Zuständen des Bewusstseins, spirituellem und schamanischen Denken und den Anfängen der bewussten Wahrnehmung und Anerkennung der mehrdimensionalen Ausdrücke des SELBST.

 * Eure Delta-Gehirnwellen werden ausgerichtet, mit dem Bewusstsein eures fünfdimensionalen Lichtkörper-SELBST,sowie mit den mehrdimensionalen Gedanken und Wahrnehmungen, die mit dem JETZT des EINENin Resonanz sind.

 Eure Gehirnwellen sind ähnlich wie eure "mentalen Muskeln".Je mehr ihr sie aktiviert, desto stärker werden sie. Wenn ihr sie nicht verwendet, werden sie schwächer. Mit anderen Worten, wenn ihr euch bewusst auf eine höhere Gehirnwelle einstimmt und den daraus resultierenden Bewusstseins-Zustand, ist ein Portal zwischen eurem physischen Gehirn und eurem mehrdimensionalen Verstand geöffnet.

 "Jedes Mal" wenn ihr durch dieses Portal zwischen eurem mehrdimensionalen Verstand und eurem physischen Gehirn reist, wird das Portal/der neuronale Weg mehr aktiviert. Diese Aktivierung ist ähnlich wie die Aktivierung der neuen Nerven-Bahnen, die geschaffen werden, wenn ihr eine neue Aufgabe lernt. Wann auch immer ihr euch mit dieser Aufgabe oder Bewusstseins-Zustand beschäftigt, expandiert der neuronale Weg, Portal, von einer "kleinen unbefestigten Straße" in eine "größere Straße" bis es eine "Autobahn" wird.

 Je mehr ihr also bewusst einen höheren Bewusstseins-Zustand aktiviert, desto mehr könnt ihr diese Gehirnwellen in euren Alltag integrieren. Umgekehrt, wenn ihr euch entscheidet, euch nichtauf eure höheren Gehirnwellen einzustimmen, ist es schwieriger, jene höheren Zustände des Bewusstseins in euren Alltag zu integrieren. Dann werdet ihr innerhalb der physischen Welt mit wenig Bewusstsein von eurem angeborenen mehrdimensionalen SELBST denken, wahrnehmen und leben.

 Unterschiedliche Gehirnwellen und Bewusstseins-Zustände bestimmen auch das, was ihr emotional über euer Leben fühlt, wie ihr emotional interagiert, reagiert und/oder auf euer tägliches Leben reagiert.


*
Beta-Gehirnwellenund Bewusstseins-Zustände sind ein Aufruf zur Pflicht und führen oft zu Stress, Furcht oder Depression.

* Alpha-Gehirnwellenund Bewusstseinszustände fühlen kreativ, Spaß und mehr Freude.

* Theta-Gehirnwellenund Bewusstseins-Zustände lassen zutiefst nachdenklich und spirituell fühlen.

* Delta-Gehirnwellenund Bewusstseins-Zustände sind sehr "anders-weltlich".Damit sind sie schwierig zu erfassen, während ihr in eurer physischen Welt wach seid.

 Genauso wie eure Gehirnwellen und die daraus resultierenden Bewusstseins-Zustände sich auf eure Emotionen auswirken, so wirken sich eure Emotionen auf euren Gehirnwellen-Bewusstseins-Zustand aus.

 * Furcht  senkt sofort euer Bewusstsein in Beta-Gehirnwelleneurer unmittelbaren * Glück erhöht euer Bewusstsein in die vierte Dimension, in der eure Kreativität aktiviert wird.

* Freude erweitert euer Bewusstsein in euren fünfdimensionalen Wunsch mit eurem mehrdimensionalen SELBSTzu verschmelzen.

* Bedingungslose Liebe ist die Eintrittskarte für eure Interdimensionalen Reisen.

* Übergabeist die Freigabe aller reaktiven Emotionen, verbindet euch mit den unzähligen Ausdrücke eures mehrdimensionalen SELBST.

 Durch die Gefühle der Freude, bedingungslose Liebe und Hingabe beginnt ihr euer mehrdimensionales SELBSTin eurem täglichen Leben zu erfahren. Nach und nach werdet ihr die beständige Unterstützung hören, die euch euer SELBSTin jedem JETZT-Momentanbietet. Schließlich werdet ihr wissen,dass ihr geführt werdet.

 Während ihr diese Führung in eurem täglichen Leben erlaubt, wird euch zunehmend bewusst und ihr erkennt, dass ihr niemals alleineseid. Dann wisst ihr, dass ihr IMMER geführt werdet, unterrichtet, getröstet und geschützt. Euch wird bewusst, dass ihr für alle Bereiche eures Lebens um Hilfe rufenkönnt.

 Aber ebenso wie ihr euer Telefon oder euren Computer einschalten müsst um Informationen zu bekommen, müsst ihr euer höheres Bewusstsein "einschalten"um höher-dimensionale Mitteilungen zu empfangen. Es ist wichtig, diese Mitteilungen auf irgendeine Weise zu dokumentieren, da es schwierig sein kann, euch an sie zu erinnern, wenn ihr zu eurem 3D-Bewusstsein zurückkehrt. Mit Übung werdet ihr lernen, wie eure höheren Mitteilungen schriftlich oder über eure eigene Stimme zu kanalisieren sind, damit ihr euch erinnert.

Durch den Akt der Kanalisierung eures Höheren SELBSTbewegt ihr eure Perspektive von der "Verlorenheit der dreidimensionalen Lügen und Illusionen"über die Sorgen des täglichen Lebens, während ihr mit eurem höheren Ausdruck des SELBSTkommuniziert. Dann kann das "IHR"euch trösten, das mit einer höheren Frequenz mitschwingt und das "ihr"führen, das ein Erden-Gefäß in diesen herausfordernden Zeiten des persönlichen und planetaren Aufstiegs trägt.

 Euer höheres Selbst unterstützt euch dabei, euch daran zu erinnern:

 Zuerst steigt euer Bewusstsein auf.

Dann steigen eure Gedanken und Gefühle auf.

Dadurch können eure Ideen und Aktionen aufsteigen.

Das führt zu weiteren mehrdimensionalen Wahrnehmungen und Erfahrungen.

Und das wird euren persönlichen und planetaren Lichtkörperenthüllen.

 Wir wissen, dass viele von euch enttäuscht wurden, dass die Erde nicht plötzlich fünfdimensional geworden ist, während der vielen vorhergesagten Momente in der Zeit. Aber Aufstieg wird nicht mit Zeit assoziiert. Aufstieg ist tatsächlich der Akt die Zeit zu verlassen.

Auch wenn der Planet Erde plötzlich in die fünfte Dimension in einer menschlich zugewiesenen "Zeit"aufsteigen würde, der physische Planet wäre sofort für alle dreidimensionalen Formen unbewohnbar und die größere Mehrheit von Gaias Bewohner würden zerstört werden.

Gaia ist eine liebevolle Mutter Erde. Statt "den Teppich herauszuziehen" unter so vielen der wundervollen Lebensformen, die auf, in und über ihrem planetaren Körper leben, hat sie beschlossen, weiterhin mit dem Leid zu leben, das sie jeden Tag durch die dunklen Mitglieder der Menschheit erfährt.

 Deshalb, wenn ihr ungeduldig werdet und fragt: "Wann werden wir endlich aufsteigen?"Wir, die höheren Ausdrücke eures eigenen mehrdimensionalen SELBST, antworten: "Was habt ihr heute für den planetaren Aufstieg getan?"

Wir haben gesehen, dass jene, die sich daran erinnern, dass sie sich freiwillig meldeten ein Erdengefäß dafür einzunehmen, um der lieben Gaia bei ihrem Aufstieg zu helfen, NICHTfragen: "Wann geschieht es?"Stattdessen fragen sie: "Was können wir tun, um zu helfen?"

 Diese Frage ist es, die euch zu einem Mehrdimensionalen Führer macht.

 Die Arkturianer

"Ein Mehrdimensionaler Führer/Lehrer Sein"

Die Arkturianer durch Suzan, 21.08.2014, 

Übersetzung: SHANA

Wir befinden uns in dem Prozess, unsere Wirklichkeit zu verlagern. Wir sagen "uns" für alle Dimensionen, Wirklichkeiten und Welten, die sich in eine höhere Frequenz des Ausdrucks verschieben. Wie im kleinen, so im großen.

 Deshalb, während die drei-/vierdimensionale Realität sich von den Fesseln der dreidimensionalen Illusion befreit und in die fünfte Dimension des Licht der kosmischen Wahrheit verschiebt, so verschieben sich alle Dimensionen über der Fünften auch in ihren folgenden höherdimensionalen Ausdruck.

 Während wir diesen Übergang machen, gibt es ein Freigeben und loslassen von dem, was unser vorherrschender Ausdruck des Selbst gewesen ist. Wir Arkturianer z. B. dehne unsere Basis-Frequenz von den achten bis zehnten Dimensionen in die elfte und zwölfte Dimension aus.

In der gleichen Weise verschiebt sich eure menschliche Basis-Frequenz-Form von der dritten/vierten Dimension in die fünfte Dimension, was einmal euer höherer Ausdruck des SELBST war. Im Fall der Erde werden die dritte/vierte Dimension allmählich immer weniger bewohnbar.

Ihr werdet feststellen, dass es ebenso, wie es einmal anstrengend war die fünfte Dimension bewusst zu erfahren, zunehmend schwieriger werden wird, die dritte/vierte Dimension bewusst zu erfahren. Sogar jetzt kann euer Bewusstsein sich bereits in dem verlieren, was ihr einen Trance-Zustand nennt. Dieser Trance-Zustand fühlt sich so natürlich an, dass ihr ihn nicht verlassen wollt.

Und während sich durch diese Veränderung ständig euer Bewusstsein beschleunigt, werdet ihr eine neue Perspektive auf eure physische Welt gewinnen. Diese höhere Sicht erlaubt es euch, eure 3D-Realität von "Oben-drüber" wahrzunehmen, statt "innerhalb" zu stecken. Mit anderen Worten, ihr werdet fähig sein, euer Ego von eurem Höheren SELBST zu beobachten.

Sobald euer mehrdimensionales SELBST zuständig ist, werdet ihr einige wichtige Entscheidungen treffen, die EUCH zum Schöpfer eures Lebens machen. Ihr werdet euch auch vieler eurer höherdimensionalen, alternativen oder parallelen Wirklichkeiten bewusst werden.

Während ihr in der Illusion der dritten Dimension schwimmt, seht ihr nur das, was euch umgibt. Aber wenn ihr eine höhere Perspektive über euer Leben wiedererlangt, werden sich allerdings viele eurer Prioritäten ändern. Euer Ego wird euch nicht mehr sagen: "Lass von deinen Meditationen und kreativem Ausdruck ab, damit du zurück zum Geschäft deines wirklichen Lebens kommen kannst."

Mit eurem Höheren SELBST am Ruder werdet ihr erkennen, dass das, was ihr so nur als "eure Phantasie" wahrgenommen habt, eigentlich euerwirkliches Leben ist. Und dann, langsam oder auch schnell, wollt ihr von dem "loslassen", was die unteren Frequenz-Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Arbeitsplätze sind.

Auf diese Weise könnt ihr leichter in der bedingungslosen Liebe und dem Licht der fünften Dimension bleiben. Natürlich werdet ihr euch immer noch darum kümmern, eure "3D-Unternehmungen" zu erledigen, aber eure Prioritäten werden sich sehr verändern, während euer Bewusstsein sich in die höheren Dimensionen ausdehnt.

Vielleicht mögt ihr denken: "Wage ich zu glauben, dass das was meine Phantasie zu sein scheint, eigentlich meine wirkliche Welt ist? Wenn ich diese Wahl treffe und meine primäre Anhaftung an die Gefühle meiner fünfdimensionalen Wahrnehmungen umstelle, bedeutet das, dass ich in der physischen Welt sterbe?"

Wenn ihr meditiert oder träumt in einer höheren Frequenz-Wirklichkeit zu sein, seid ihr dann fähig aufzuwachen oder eure Meditation zu beenden? Natürlich verschwindet eure physische Realität nicht während ihr schlaft oder meditiert, noch wird sie weggehen, während eure primäre Identität aus eurem physischen 3D-Selbst zu eurem 5D-Lichtkörper-SELBST wechselt.

Selbst jene, die tatsächlich in der dritten Dimension "sterben", erleben oft sowohl ihre höheren Welten als auch die dritte Dimension, bis sie bereit sind ihren niedrigeren Ausdruck des Selbst freizugeben. In der gleichen Weise werden unsere Lichtwirkenden mit der Entscheidung konfrontiert "welche Realität ist die wirkliche Welt"?

Während ihr euch in euren fünfdimensionalen Zustand des Bewusstseins entwickelt, entsteht schließlich diese Frage: "Welche von den vielen Dimensionen der Wirklichkeit wähle ich als meinen primären Ausdruck des SELBST aus?"

Als ihr euch freiwillig angeboten habt euer Erden-Gefäß zu betreten, wurde die physische Welt euer primärer Ausdruck des SELBST. Während ihr immer noch innerhalb eures ErdenGefäßes eingehüllt seid, werdet ihr dazu bewegt zu glauben, dass ihr nur die Wahl eines primären Ausdrucks habt.

Während ihr zunehmend euer mehrdimensionales Bewusstsein erfahrt, nehmt ihr auch die dreidimensionale Welt wahr und glaubt vielleicht, dass ihr eine "primäre Realität" wählen müsst. Dieser Glaube rührt daher, auch wenn ihr eine mehrdimensionale Erfahrung habt, dass ihr in einer dreidimensionalen Weise denkt.

Sobald ihr mehr und mehr Ausflüge in euer fünfdimensionales Bewusstsein macht, fangt ihr auch an mehrdimensional zu denken. Damit werden die Entweder-/Oder-Wahlen, die eure 3D-Welt füllen, von der Erkenntnis ersetzt, dass ihr beide bzw. alle auswählen könnt. Das ist der Moment, in dem ihr beginnt das Konzept der mehrdimensionalen Wirklichkeit aus einer höheren Perspektive zu verstehen.

Aufgrund eures entwickelten Verständnisses für euer mehrdimensionales SELBST erinnert ihr euch daran, dass ihr nicht mehr wählen müsst. Aus der Perspektive eures fünfdimensionalen Selbst wisst ihr, dass ihr unzählige Ausdrücke von eurem SELBST habt, die gleichzeitig auf unzähligen Dimensionen und Wirklichkeiten erfahren werden.

Die schwierige Anpassung ist, dass euer fünfdimensionales SELBST die Überzeugungen der Illusionen von Zeit und Raum eures dreidimensionalen Selbst "loslassen" muss. Euer dreidimensionale Ausdruck hat Furcht, jene Illusionen freizugeben, weil ihr euch unbewusst daran erinnert, dass jene Form des "Loslassens" der Tod in vielen eurer dreidimensionalen Inkarnationen bedeutete.

Es ist sehr schwierig die 3D-Indoktrinationen "ein Leben pro Mensch" und "ein Leben zu einer Zeit" zu durchbrechen. Diese Regeln besagen weiter, dass, wenn ihr ein gutes Leben führt, ihr in den Himmel geht, wenn ihr jedoch ein schlechtes Leben führt, geht ihr in die Hölle. Das Problem von gut gegenüber schlecht ist die der Definition für gut und schlecht, weil sie sich in eurer dreidimensionalen Indoktrination unterscheiden.

Wegen der gewaltigen Programmierung, die viele Menschen erhalten haben, sowie die Tatsache, dass viele von Gaias Menschen am Rande des Überlebens leben, fällt der Großteil des Prozesses, sich in höhere Frequenzen des Bewusstseins zu verschieben, auf die Schultern der erwachten Lichtwirkenden.

Wir möchten euch, ihr lieben Lichtwirkenden, für euren großen Mut und eure Ausdauer danken. Wir kommen in euer Bewusstsein um euch zu sagen: "Es ist JETZT für jene von euch, die ihr euch mit eurem mehrdimensionalen SELBST vereinigt habt an der Zeit, euch miteinander zu vereinigen."

Die Mitglieder der Galaktischen und Himmlischen Reiche arbeiten mit euch, unseren erdgebundenen Ausdrücken des SELBST, um euch zu erinnern: "Es ist JETZT, euch mit Gaia und all euren menschlichen und nicht-menschlichen Bewohnern zu vereinigen, die bereit sind, die unzähligen Illusionen und Beschränkungen von ihrem dreidimensionalen Gefäß freizugeben."

Mit jeder Überzeugung, mit der ihr in die Illusion eures 3D-Ausdrucks fallt, beschränkt euch. Sobald ihr euch jedoch vorstellen könnt, dass ihr mehrdimensional seid, beginnt ihr glücklicherweise zu erkennen, das ihr keine Realität verlassen müsst, um eine andere Wirklichkeit zu erleben.

Tatsächlich habt ihr alle die Möglichkeit eure drei-, vier- und fünfdimensionalen Realitäten innerhalb des JETZT eures mehrdimensionalen Bewusstseins zu erleben. Durch die Abstimmung ins "JETZT des EINEN" könnt ihr eine ehrliche Einschätzung eures Bewusstseinszustandes erreichen, indem ihr eure Gedanken, Emotionen und Aktionen aus einer neuentdeckten höheren Perspektive beobachtet.

Um die Rückkehr zu vollem Bewusstsein eures mehrdimensionalen SELBST wählen zu können, müsst ihr ein BEWUSSTER Beobachter eures Lebens sein. Zuerst müsst ihr euch kennen, bevor ihr euch ändern könnt.

Sobald ihr euch genau beobachtet, werdet ihr Änderungen erkennen, die ihr in eurem Leben und in eurem Selbst machen müsst. Diese Beobachtung beginnt mit den Worten zu eurem Selbst:
"In diesem Moment betrete ich mein Höheres SELBST, um meinen Zustand des Bewusstseins zu beobachten. Aus dieser höheren Perspektive kann ich meine Gedanken, Emotionen und Handlungen ehrlich beobachten.

In diesem Augenblick beobachte ich, wie meine Gedanken und meine Emotionen meinen Zustand des Bewusstseins beeinflussen. Ich erkenne auch die Aktivitäten und/oder die Pflichten, die mein Bewusstsein senken.

In diesem Moment bin ich bereit in die fünfte Dimension zu fließen, ich wähle bewusst alle Gedanken, Emotionen, Aktivitäten oder Gewohnheiten umzuwandeln, die mein Bewusstsein senken."

Jene Freiwilligen, die in ein Erden-Gefäß Bi-lokalisierten um Gaia zu unterstützen, müssen sich ihres mehrdimensionalen SELBST vollständig bewusst sein, deshalb ist wichtig für euch ein BEWUSSTER Beobachter eures Lebens zu sein.

Während ihr eine ständige Interaktion mit euren höheren Ausdrücken des SELBST wiedererlangt, erinnert ihr euch daran, dass diese "höhere Führung" ein höherer Ausdruck von eurem eigenen mehrdimensionalen SELBST ist.

Durch eine konstante Kommunikation mit eurem SELBST werdet ihr euch an die "Mission" erinnern, die ihr akzeptiertet, bevor ihr euer Erden-Gefäß betreten habt. Besonders wichtig ist, wie ihr eure höheren Ausdrücke des mehrdimensionalen SELBST vereinigt, um vorbereitet zu sein, ein mehrdimensionaler Führer für andere zu sein.

Ihr fangt vielleicht als ein Mensch an, aber während ihr euch mit den Vielen innerhalb eurer vermischt, werdet ihr euch mit den Vielen vermischen können, die anfangen sich ebenso an ihre Mission zu erinnern. Dann wird aus 1 2, aus 2 4 und die werden 8, 16, 32, 64 usw. bis in die Unendlichkeit.

Ihr erwacht zu eurem mehrdimensionalen SELBST und dem GRUND, warum ihr wähltet in ein dreidimensionales Erden-Gefäß einzutreten. Wir wissen von der großen Einsamkeit, die ihr erlitten habt und von der tiefen Sehnsucht für…, für etwas, für einige Dinge oder jemand, für etwas, das ihr vermisst.

Dieses etwas, das ihr vermisst, ist die Mission die ihr gewählt habt zu vervollständigen, und dieser jemand, der euch fehlt, seid IHR ~ als euer wahres mehrdimensionales SELBST. Jeder EINZELNE von euch hat sich freiwillig gemeldet, Gaia bei ihrem Aufstieg zu helfen.

Als Belohnung für eure Anstrengungen werdet ihr ein mehrdimensionaler Führer/Lehrer werden, der sich mit Gaia verbindet, während sie ihre physische Realität in eine mehrdimensionale Welt mit mehrdimensionalem Licht und bedingungsloser Liebe umwandelt.

Segen unseren Aufsteigenden.

Wir werden das Licht halten, während wir eure Rückkehr erwarten.

 

Die Arkturianer

 

"Die Phase der Telekinese ~ Erdverankerung in eine andere Dimension ~ Eure >Super-Menschlichen< Kräfte freilegen"

Die Arkturianer durch AnnaMerkaba, 14.08.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die Neukalibrierung der Herz-Kodizes ist abgeschlossen. Eine neue Wirklichkeit ist tatsächlich in der gegenwärtigen Inkarnation der Menschen auf GAIA eingeleitet worden. Eine neue Wirklichkeit hat sich in die Matrix der menschlichen Erde gewebt und eine neue Phase der Umstrukturierung hat begonnen. Die neue Phase versteht die feinen Energien. Eine neue Phase der Telekinese ist in GAIA verwurzelt worden. Durch die Illusion des Schleiers des Vergessens sind die Codierungen tatsächlich in die Realitäts-Struktur des Seins eingedrungen. Erlaubend ein unterschiedliches Maß an "Super-Menschlichen Kräften" aus den Tiefen eures Herzens entstehen zu lassen. Das Wissen über das "Tun" ist immer in eurem Unterbewusstsein präsent gewesen ~ in den subatomaren Prinzipien eures Gefäßes.

Dadurch, dass die neugebildeten Energien euch vollständig im ewigen Verständnis für Informations-Dekrete badet, werdet ihr in der Lage sein, euch in eure wahre Identität zu entfalten und wird allem standhalten was da kommen mag ~ und es wird viel sein. Während eure neu gewonnenen Fähigkeiten euch enthüllt werden, werdet ihr euch mit dem neuen Verständnis für das Selbst wohl fühlen, und das verschiebt nicht nur euer eigenes inneres Verständnis und euer Bewusstsein, sondern auch in der gesamten menschlichen Bevölkerung. Wenn eine solche Verschiebung innerhalb eures Gefäßes verfolgt, entdeckt ihr innerhalb der Gefäße eine Illusion der Realität der Vergangenheit und eine Erdung ganz neuer Prinzipien, die die Menschheit in die nächste Phase dieses Experiments bewegen wird.

Und so wird das Verständnis für die Bedingung des menschlichen Gefäßes anfangen bereitwillig und vollständig in eurer Wirklichkeit zu entstehen. Die wissenschaftlichen Prinzipien auf eurer gegenwärtigen irdischen Ebene werden beginnen das wahre Potential eurer Gefäße aufzuholen. Die Experimente, die inneren Fähigkeiten des erschrockenen Herzens zu halten, werden bis dahin die Formel des Lebens vor euch entfalten.

Und so, durch die strukturellen Gitter eurer gegenwärtigen Realität präsentiert, habt ihr das erreichen können, was in einer anderen Dimension, einem anderen Universum und in einer anderen Zeitlinie nicht möglich gewesen ist. Durch eure Anstrengungen, die ihr in eurer Realität dargelegt habt, wurde von euch allen tatsächlich eine Brücke in eine andere Wirklichkeit ermöglicht. Ihr habt nicht nur eine Brücke gebaut, sondern auch Portale aktiviert, die Korridore der Zeit, und damit hat die Neu-Kalibrierung der Zeit mit voller Kraft begonnen.

Ihr habt gewusst, dass ihr Zeit niemals mehr wie in der Vergangenheit erleben werdet, Zeitblockaden werden aus eurer Existenz verschwinden, denn auch frühere geschichtliche Ereignisse und die Energien der kosmischen Tore sind unter Verwendung eurer eigenen Energien gereinigt worden.

Zeit wie ihr sie versteht und wie sie innerhalb eures Gefäßes präsent war verschwindet und deshalb haben viele von euch unterschiedliche Grade der Leere, Gefühle der Leere, der Verlassenheit, ein Gefühl von Verlust. Denn tatsächlich ist es so, dass ihr euer gegenwärtiges Verständnis für Realität verliert. Das hat damit zu tun, dass ihr vollständig in eine andere Dimension eingetreten seid. Eine neue Dimension ist auf dem Planeten Erde verankert worden und ja, in einer anderen Dimension fließt Zeit, wie ihr sie versteht, von nun an anders. Eure innere Uhr wird zurückgesetzt werden, damit euer Gefäß einer neuen Zeit-Struktur gerecht wird. Und deshalb können die Tage für einige von euch kürzer und für andere länger scheinen. Zeit ist hinfällig, Erinnerungs-Lücken sind ein normaler Teil des Übergangs, der Umwandlung, die euer Körper gegenwärtig erfährt.

Die feinen Energien, die immer in euch präsent waren, enthüllen sich euch und werden euch immer stärker bekannt. Lasst sie sich in eurer Nähe materialisieren, in eurer Vision, nicht nur durch euer Drittes Auge, sondern in Gestalt und Form, und so wird es keine Überraschung sein wenn ihr anfangt zu sehen, dass sich Objekte wie aus der Luft manifestieren und dann scheinbar verschwinden um als Lichtblitze, Energie-Kugeln oder Schatten zu kommen. Einige von euch erleben Audio-Signale, die von außen kommen, einige von euch hören Echos, wieder andere hören Stimmen und Informationen, die direkt in ihre Audio-Rezeptoren gesprochen werden, nicht durch euer Drittes Auge, nicht durch die Zirbeldrüse, sondern durch eure tatsächlichen physischen menschlichen Ohren. Und während eure Schwingungen noch weiter ansteigen, werden eure Schwingungs-Sinne aktiviert, was jenen Informations-Dekreten erlaubt durch die gewöhnlichen Kommunikations-Wege zu fließen, da ihr tatsächlich in eine neue Dimension eingetreten seid!

Und damit verändert sich die Kommunikation in eurer Welt, die Kommunikation wird eine neue Form annehmen, wie bereits in den vergangen Jahren gemacht, wird es in die Zukunft getragen, denn eure menschliche Erde nähert sich neuen Kodierungen um neuen Technologien zu ermöglichen schnell ins Dasein zu kommen. Neue Technologien, die erlauben werden verschiedene Computer zu generieren, um Geräte zur Interaktion mit unserer Welt zu erzeugen, Technologie, die durch Channel-Medien stattfinden wird. Ihr werdet Techniken sehen, die eure Wissenschaftler direkt mit der Akasha verbinden werden, um direkt mit der Quelle zu interagieren, direkt zu empfangen und diese Informationen in holographischen Formationen versuchen zu entpacken. Ihr alle werdet, und einige haben schon, Zugang zu der Akasha, denn ihr alle habt direkte Verbindung zu den Büchern des Lebens eurer eigenen Schöpfung. Ihr habt alle schon eine Verbindung und das Verständnis für solche Informations-Dekrete. Trotzdem wird es die Technologie leichter machen, über die wir sprechen, wenn ihr solche Informationen nutzen wollt.

Die Gitter, die mit der neuen Erde verein werden, und die Portale, die von vielen von euch aktiviert werden, werden tatsächlich in beiden derartigen Polaritäten aktiviert, da die Polaritäten eurer bekannten Welt nicht existieren werden. Die Entfernung zwischen euch wird Nicht-Existent, weil ihr beginnen werdet die Energien zu fühlen, die Präsenz von verschiedenen Wesen und jene, die in der physischen Wirklichkeit leben, die gegenwärtig nicht in eurer Nähe leben. Ihr werdet verstehen können, werdet fähig sein ihre Präsenz zu fühlen und zu spüren, als ob sie neben euch stehen, denn in Wahrheit sind sie da.

Und deshalb wird eine neue Matrix, eine neue Wirklichkeits-Matrix durch eure Gefäße von Zeit und Raum geboren, durch eure Psyche und durch die Ley-Linien eurer ganz eigenen Körper, deshalb bitten wir euch, lasst einfach die Dinge sich entfalten, wie sie sind. Begrüßt den neuen Satz der Wirklichkeit, der sich in eurem Leben entfaltet, denn diese Änderungen werden euch zum wahren Verständnis für euer Wesen bringen.

Die Arkturianer

 

Es ist Zeit ihr Lieben ~ Es ist Zeit"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 17.08.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir begrüßen euch wieder in dieser Zeit der Beschleunigung der Licht-Energie auf der Erde. Viel höher-dimensionale Energie fließt, und alle, die empfänglich sind, empfangen sie. Viele weigern sich noch die Geschenke von Spirit anzuerkennen und anzunehmen, die in dieser Zeit angeboten werden, aber das ist der Segen des freien Willens, denn niemand muss etwas tun, was er nicht wählt. Alle die offen und aufnahmebereit sind, erleben jetzt die zunehmend heftigen Licht-Energien physisch, emotional und mental. Es ist eine mächtige Zeit auf der Erde und viele, die hier sein wollten, traten zur Seite für jene, die mehr Licht für die Entwicklung der Menschheit tragen und hinzufügen könnten.

Wir sind uns des Zornes und der Frustration bewusst, die viele hinsichtlich der gegenwärtigen Weltweiten Situation fühlen. Seid geduldig, ihr Lieben, zeigt für jedes Bewusstsein hinsichtlich einiger Welt-Probleme das Licht, strahlt es in einige schattige Korridore der 3. Dimension. Viele der Probleme, die jetzt überall auf der Welt ans Licht kommen, sind keine neuen Probleme, wie sie erscheinen mögen, sie waren verborgen worden, bestritten und wirkten sich damit von Generation zu Generation durch eine unentwickelte Gesellschaft aus durch jene, die ihre eigennützigen Interessen durch die Veränderungen gefährdet sahen.

Enthüllung bringt Veränderung, denn der Menschheit wird bewusst, was hinter den Kulissen vor sich gegangen ist, sie beginnt die Notwendigkeit für Veränderungen zu erkennen. Wenn es genug Menschen fordern, werden neue Gesetze entworfen und übergeben werden, sie werden auf ein öffentliches Bewusstsein für zuverlässige und wahre Informationen beruhen, ohne den Glauben an die Beteuerungen von jenen, die Sicherheit in dem finden, was alt und erledigt ist.

Übt euch darin, schmerzhafte Welt-Ereignisse mit neuen und spirituelle bewussten Augen als einen Weckruf für universelle Änderungen zu sehen. Erkennt diese Dinge als illusionäre Manifestationen eines dichten und nicht-erwachten dreidimensionalen Bewusstseins.

 

Es ist ein Element Kriege zu beginnen und ständig die Energie der Furcht zu nähren, weil es ihr eigenes Selbst-dienen will. Seid euch dessen bewusst und erlaubt euch nicht ihre Spiele zu betreten, denn Furcht ist die Energie, die die Dunkelheit auf allen Ebenen nährt.

Furcht ist die Wurzel aller Probleme innerhalb der 3. Dimension. Alle Sorgen, Wut, Frustration, Krankheit usw. haben an ihrer Wurzel die Energie der Furcht. Furcht vor dem Unbekannten, Furcht vor Dingen, die nicht in der Art funktionieren, wie man glaubt, dass es sein müsste, Furcht vor Mangel und Einschränkung, Furcht vor Schmerz, Tod und bestimmten Lebenserfahrungen. Furcht ist der Glaube an die Trennung und ist das Endresultat jeden menschlichen Problems..., dazu dienend, alle dreidimensionalen Probleme und Schwierigkeiten zu schaffen und aufrechtzuerhalten.

 

Wenn ihr euch besorgt fühlt über etwas, sei es groß oder klein, fragt euch: "Vor was genau habe ich Furcht? Was glaube ich, dass ich mich so fühle?" Seid sehr ehrlich mit euch selbst, und erlaubt eurem Ego nicht sofort einige Vorstellungen auszudrücken, die euch als Furcht von der Welt gegeben wurden. Wenn dies aufrichtig getan wird, kann diese Übung hervor bringen, welche Konzepte und Überzeugungen ihr möglicherweise noch haltet, so könnt ihr sie erkennen und dann loslassen.

 

Menschen müssen sich normalerweise nicht der Quelle ihrer tief vergrabenen Furcht bewusst sein. (z. B. ein Leben lang Furcht vor Höhe, Wasser, Tieren usw.) Wenn diese Informationen notwendig sind um sie aufzulösen, wird es in Träumen, durch einen spirituellen Lehrer/Channel gegeben werden, oder in welcher Form auch immer es vielleicht benötigt wird. Versucht nicht diese Erfahrungen aktiv, einfach aus reiner Negier, nochmals zu besuchen, dies fügt dem Energie hinzu, das ihr klären und aufräumen möchtet.

 

Die Aufgabe des spirituellen Schülers ist es, seine Absicht verbal festzustellen oder im Hintergrund alle alten und erledigten Energien aus seinem Energiefeld zu löschen. Mit dieser Absicht wird kommen, was auch immer an Hilfe und Bewusstsein benötigt werden könnte. Erinnert euch immer daran, dass ihr mächtige Wesen des Lichts seid und eure Worte, Gedanken und Absichten dazu dienen zu schaffen.

 

Je tiefer Ängste liegen, sind sie in der Regel in den letzten Lebens-Erfahrungen verwurzelt, bis jedoch ein Mensch spirituell erwacht, werden weiterhin Ängste erblühen, infolge neuer Lektionen und der Einflüsse eines universellen unpersönlichen Welt-Bewusstseins, das alle menschlichen Überzeugungen hält. Erinnert euch daran, dass jedes Furcht-Problem, das ihr entdecken könnt, niemals persönlich ist, niemals wirklich eures, Furcht wird durch das nichterwachte Bewusstsein vom übereinstimmenden Glauben an Trennung und Dualität auferlegt. Diese Überzeugungen sind immer im menschlichen Bewusstsein verfügbar, ob es angenommen wird oder nicht ~ die Wahl liegt bei euch. Entwicklung ist die Auflösung dieser falschen Energien, ersetzt sie durch Wahrheit, die sich dann in ihrer höheren und wahreren Form nach außen manifestieren.

 

Das wirkliche IHR besteht nur aus Göttlichem Bewusstsein und enthält alles was innerhalb Göttlichen Bewusstseins verkörpert wird. Eure Verwirklichung eurer Einheit mit dem Göttlichen Bewusstsein stellt automatisch die Einheit mit allen Göttlichen Ideen, als auch mit der spirituellen Wirklichkeit eines jeden Lebewesens dar. Allerdings muss diese Erkenntnis euer Bewusstseinszustand werden und kann nicht einfach als intellektuelles Wissen bestehen. Dies ist die Reise.

 

Wenn ihr erkennt, dass etwas nicht wahr ist, warum haltet ihr daran fest? Fragt euch danach.

Zu viele sehen Spiritualität immer noch als eine schöne Idee auf eine Stunde am Sonntag begrenzt, aber unpraktisch für das alltägliche Leben. Es ist Zeit für all jene, die es mit der spirituellen Entwicklung ernst meinen und den Aufstieg, den Weg zu gehen und aufzuhören nur davon zu sprechen. Jene, die ihre Spiritualität auf einen Sonntagmorgen beschränken werden erkennen, dass sie sehr wenig wirklichen spirituellen Fortschritt machen und in veralteten Konzepten und Überzeugungen verstrickt bleiben.

 

Wenn ihr versucht in die tatsächliche Verwirklichung zu gehen, dass ihr alle Dinge seid, die ihr gesucht habt, dann erkennt ihr, dass die "Heiligen" und "Heiligen der Vergangenheit sowie der Gegenwart" nicht anders als ihr seid. Es ist nur, dass ihr wisst wer ihr seid, ihr erinnert euch. Das ist der einzige Unterschied. Jetzt ist es Zeit für euch, dass ihr euch erinnert ~ an das Leben und alles was ihr wirklich seid. Keine ungerechte Behandlung mehr, kein traurig-fühlen mehr für eure Misere im Leben, kein Jammern mehr.

 

Es ist Zeit, ihr Lieben, es ist Zeit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

"Behaltet Euer Licht An"

Die Arkturianer durch Suzan, 06.08.2014, 

Übersetzung: SHANA

Liebe Mitglieder unseres "Außen-Teams" auf der Erde! Wir sind glücklich, euch bei euren irdischen Angelegenheiten zu helfen, denn wir sehen, dass unsere geerdeten Außen-Teams sehr gestört werden können.

 Zuerst möchten wir euch mitteilen, dass euch eine wunderbare Überraschung bevor steht. Wir haben gesehen, dass unser Außen-Team unter den Beschränkungen durch die Dracon leiden, die jetzt als Menschen getarnt Zwang und Leid auf sie setzen, was sie bereits während der Galaktischen Kriegskämpfe machten.

 Dieser Krieg, von dem die Erden-Menschen absolut keine Ahnung hatten, wurde im Galaktischen Raum aufgelöst und auf euren Planeten Erde gebracht. Die Draconianer konnten unseren Raum nicht mehr durchstreifen und uns auch keine Probleme mehr bereiten, aber sie suchten einen verwundbaren Planeten, auf dem sie mit ihrer Dominanz über andere weitermachen konnten. Aus diesem Grund haben wir unsere Freiwilligen aus dem Ashtar-Kommando geschickt, um in der physischen Erde in Gefäßen zu inkarnieren.

 Unsere Außen-Teams sind in ihrer Position unfähig und müde jene zu unterstützen, die sich vollständig ihrer persönlichen Sklaverei der Draconischen Herrschaft übergeben haben. Aus diesem Grund wählten viele unserer Außen-Teams kein reiches Leben. Sie hatten in früheren Missionen auf der Erde entdeckt, dass finanzieller Reichtum, Gewinn einbringen und Verwaltung eine große Ablenkung von ihrer Mission sein kann.

 Die Mitglieder unserer Galaktischen Außen-Teams, die ein Erden-Gefäß tragen, haben versucht einen finanzielles Gleichgewicht zu schaffen, indem sie genug Geld haben um bequem zu leben, aber nicht genug, um bestechlich zu sein. Wie ihr gesehen habt, gibt es eine hypnotische Wirkung, die die "Macht des Geldes" ins Bewusstsein einordnet. Tatsächlich haben wir mehr von unseren Außen-Teams durch Gier nach Geld verloren, als tatsächlich im Kampf mit vielen verborgenen Feinden der Erde.

 Es gibt Wege, in denen man das Leben ausbalancieren kann, damit es genug Geld für Komfort und Leichtigkeit gibt, aber nicht so viel, dass Geld zur Besessenheit wird. Wenn die Anhäufung von Geld ein primäres Ziel wird, fällt unser Außen-Team in die induzierte Trance der Draconianer, Illuminaten und/oder der Kabale. Dies sind drei unterschiedliche Namen für die gleiche Gruppe.

Diese Gruppe sind die "Wächter für Dunkelheit und Dominanz". Am anderen Ende der polarisierten Realität der Erde sind die "Hüter des Lichts und der Liebe". Diese beide Gruppen befinden sich im Kampf, bis die beiden extremen Polaritäten von Licht und Dunkelheit das Zentrum finden, von dem sie begannen.

 Dieses Zentrum ist im Kern eines jeden Verkörperten auf Gaia, als auch innerhalb von Gaia. Der Kampf zwischen Dunkelheit und Licht ist im Bewusstsein von Gaias Menschen seit dem Fall von Atlantis geführt worden. Wir sagen "Menschen", weil es die Kräfte der Dunklen in Menschengestalt und die Kräfte des Lichts in Menschengestalt einschließt.

 Wir bitten euch, euch daran zu erinnern, dass selbst der dunkelste Mensch etwas Licht hält und auch der lichteste Mensch einige Dunkelheit trägt. Diese Tatsache ist der Kern eurer Mission. Wenn alle, die das Licht finden, dann bedingungslos lieben und ihre eigene innere Dunkelheit umwandeln, werden sie keine Furcht vor der äußeren Dunkelheit haben.

 Der Initiation der alle unsere geerdeten Menschen entgegensehen müssen, ist nicht die Dunkelheit außerhalb, sondern die Dunkelheit innerhalb. Diese Dunkelheit wird oft als "Furcht" mit all ihren vielen Gesichtern bezeichnet. Furcht ist die kreative Kraft für die Dunkelheit und Liebe ist die schöpferische Kraft für das Licht. Damit die Vereinigung von Polaritäten auftritt, müssen sich jene vom Licht und der Liebe ihrer eigenen inneren Dunkelheit stellen ~ der Furcht.

 Mit diesem Wissen wählten die Mitglieder unserer Außen-Teams die Dunkelheit/Furcht, die sie ins Erden-Gefäß integrieren würden, das sie während ihrer Inkarnations-Mission auf der Erde tragen. Einige unserer Mitglieder haben gewählt, als das, was ihr einen "Spion" nennen würdet, innerhalb einer der vielen Illuminaten-Familien in der Realität geboren zu werden und zu leben.

 Diese Illuminaten-Familien sind die primären Träger der Dracon-DNA auf dem Planeten Erde. Leider wurden viele dieser tapferen spirituellen Krieger durch Tode oder Indoktrination verloren, die sie in diesem Leben ertragen mussten.

 Wir kommen zu euch, innerhalb eures JETZT, um euch darüber zu informieren, dass der Konflikt mit den Draconianern ~ wie durch Jaqual in der Mitteilung von den Antarianern weitergeleitet ~ noch in eurem täglichen Leben stattfindet. Es liegt NICHT innerhalb eures JETZT in den Kampf zu gehen, aber es liegt innerhalb eures JETZT, die unzähligen Aspekte eures Selbst zu retten, die "von eurem Bewusstsein genommen" wurden.

 Genau wie Jaqual eine Mission zur Rettung der Menschen in seiner Gemeinde führt, bitten wir jeden einzelnen von euch auf die "Mission" zu gehen, die unzähligen "Menschen" zu retten, die euer riesiges, mehrdimensionales SELBST repräsentieren. Leben um Leben, in dem ihr in ein Erden-Gefäß inkarniert seid, um Gaia zu helfen. Bitte erinnert euch daran, dass euer mehrdimensionales SELBST innerhalb des JETZTdesEINEN lebt. Also habt ihr viele verschiedene Zeitlinien gewählt, in denen ihr ein Erden-Gefäß eingenommen habt.

 In einigen dieser Zeitlinien wurdet ihr überholt und verlort gegen die Dunkelheit. Es ist eine eurer Aufgaben in euren letzten Inkarnationen ~ wegen der Gaia-Erde-Mission ~ diese Fragmente von eurem SELBST, die einmal verloren wurden, abzurufen und in die eigene wahre Liebe und das Licht zu bringen. Macht euch dabei keine Sorgen, wie ihr jenes Abrufen erfüllen werdet, denn während ihr eure Umwandlung in Licht-Körper beginnt, wird eure Frequenz beginnen alle Fragmente von eurem SELBST anzuziehen, die einmal in der Dunkelheit verloren wurden.

 Ihr seht, genau wie euer Licht wird eure gegenwärtige Realität sich umwandeln, es wird sofort mit allen Ausdrücken eures SELBST, die ein Erden-Gefäß an unterschiedlichen Orten und Zeiten eingenommen haben, geteilt werden. Genau wir Gaia ins HIER und JETZT zurückkehrt, so werden es alle Menschen, Orte und Dinge, die ein Gefäß auf eurem Planeten eingenommen haben.

 Wir hören euch fragen: "Aber wann wird diese großartige Ernte unseres SELBST geschehen?" Natürlich wird es innerhalb des JETZT geschehen. Ihr werdet das JETZT innerhalb der 5. Dimension finden, und ihr werdet die 5. Dimension innerhalb eures SELBST finden. "Wann?" ist eine dreidimensionale Frage, die KEINE      dreidimensionale Antwort hat.

 Stattdessen lernt zu fragen: "Auf welcher Frequenz wird diese großartige Ernte des SELBST geschehen?" Die Antwort zu dieser Frage ist, dass es geschehen wird, wenn euer Bewusstsein mit der 5. Dimension mitschwingt und darüber hinaus ~ wenn euer Bewusstsein in der höheren Frequenz schwingt, so dass ihr den Mut habt, eure verwundeten Selbst in Aktion wahrzunehmen.

 Dann wird euer höheres Bewusstsein das IHR umarmen, um es frei zu lieben. Natürlich wird das Annehmen eurer eigenen Furcht/Dunkelheit zeitweilig euer Bewusstsein wieder senken. Dann werdet ihr euch jedoch an euer mehrdimensionales SELBST erinnern und es um Hilfe bitten.

Natürlich werden die Galaktischen und Himmlischen Mitglieder eurer höheren Ausdrücke des SELBST auf euren Ruf antworten und zu eurer Rettung kommen. Nachdem ihr erkannt habt, dass ihr gefallen, gerettet und Hilfe erreicht habt, werdet ihr euch daran erinnern, dass jeder Spieler in jenem Szenario IHR seid. Sobald ihr diese Tatsache vollständig erkennt, genießt ihr ein erfüllendes und heilendes Wiedersehen mit eurem SELBST.

 Diese Wiedervereinigung scheint nur aufzutreten, wenn der "Schleier dreidimensionaler Illusion" über eurem höheren Bewusstsein entfernt wird. Wir möchten auch erfreulicherweise mit euch teilen, dass es aus unserer Perspektive mehr Gebiete des Planeten Gaias gibt, die sich mit der Schwelle der 5. Dimension in Resonanz befinden.

 Wir, die Mitglieder von eurem höher-dimensionalen SELBST begrüßen eure Hingabe und euren Mut. Innerhalb dieses "Grenzbereichs", wie wir es nennen, sehen wir unsere Freiwilligen in der "Erden-Pflicht", die Menschen, Tiere und ätherische Körper angenommen haben um darin zu unterstützen, das fünfdimensionale Licht zu halten. Um ein "Hüter des Lichts" zu sein, müsst ihr nicht menschlich sein. Aber ihr müsst die Meister über eure Furcht sein.

 Diese Meisterung muss nicht in all eurer "Zeit" auftreten, während ihr den vielen anderen Herausforderungen in den vielen Momenten eures Lebens entgegenseht. Eure Meisterung ist keine Zeit oder gar ein Ort. Eure Meisterung ist ein "Zustand des Seins", die natürliche Folge des fünfdimensionalen Bewusstseins. Es gibt natürlich gewisse Zeiten oder Orte, in denen es leichter ist, diesen Zustand des Bewusstseins beizubehalten.

 Deshalb empfehlen wir euch, dass ihr:

 *euch selbst dafür vergebt, dass eure Frequenzen fallen,

*Zeiten, Orte und Aktivitäten beachtet, die euer Leben erweitern, sowie die Zeiten, Orte und Aktivitäten, die euer Licht verringern.

*euch daran erinnert euch selbst, sowie jedem Menschen, Ort oder Situation, die euer Licht entwässern zu sagen: "Ich liebe DICH bedingungslos."

 Diese einfach Erklärung wird euer Bewusstsein für die höheren Frequenzen neu einstellen.

Wir geben euch diese Übung weil wir festgestellt haben, dass, wenn unsere Lieben in menschlicher Kleidung ihrem besorgten Selbst eine Aufgabe geben, sie abgelenkt werden von ihren "Problemen", um sich auf die Lösungen zu konzentrieren.

 Wir möchten euch sagen, dass viele Änderungen auf den inneren Ebenen unserer Geerdeten und damit in der Menschheit auftreten. Jene, die ihrem Bewusstsein erlauben sich über die Illusion der Zeit auszudehnen, werden diese Änderungen auf einer täglichen Basis fühlen. Allerdings werden jene, die noch an Zeit gebunden sind, wahrscheinlich die Änderungen, wie ihr es nennt, "später" fühlen.

 Natürlich gibt es keine Zeit und kein später, mit Ausnahme innerhalb eurer dreidimensionalen holographischen Projektion. Diese holographische Projektion beginnt sich umzuwandeln und zu verändern, weil so viele Bewohne des Hologramms beginnen ihr Bewusstsein über die Grenzen der holographischen Realität zu erweitern, um eine andere, auf Wahrheit basierende Wirklichkeit zu erleben.

 Diese "neue Wirklichkeit" ist nicht neu, da es unendlich ist. Es ist unendlich, weil es über die Grenzen von Zeit und Raum schwingt. Wir haben oft über die "Wirklichkeit" jenseits des 3D-Hologramms gesprochen, aber es gibt etwas, was wir noch nicht mit euch geteilt haben. Glaubt nicht, dass wir bereit sind schockierende Nachrichten mit euch zu teilen. Tatsächlich haben wir viele Male auf diese Nachricht hingedeutet. Der Unterschied ist, dass in eurem JETZT mehr von euch fähig sind, den Kern unserer Mitteilung eher zu verstehen, und nicht die niedrigere Ausstrahlung davon.

 Wie wir in unzähligen Gelegenheiten gesagt haben, ist die Realität die ihr wahrnehmt, die Realität in der ihr lebt. Was JETZT geschieht ist, dass es eine schöne Ernte des Lichtes gibt. Wenn ihr eure Welt aus unserer Perspektive sehen könntet, würdet ihr eine schöne Licht-Show sehen, ähnlich einem Konzert.

 Wir nehmen Gaias Erde als ein lebendiges Wesen mit unterschiedlichen Flecken von Licht und Dunkelheit wahr. Für viele Äonen war Gaias Körper hauptsächlich in Dunkelheit mit Zeiten des Lichts, die schließlich von der übergreifenden Dunkelheit zunichte gemacht wurde. Was wir jetzt sehen ist, dass immer mehr Lichtflecke ausstrahlen, um bedingungslos die Flecken der Dunkelheit zu lieben.

 Ihr mögt euch vielleicht fragen, wie ein Stück Land bedingungslos lieben könnte. Deshalb haben wir euch daran erinnert, dass der Planet Gaia ein lebendiges Wesen ist. Genau wie euer menschlicher Körper ein Immunsystem hat, um Teile eures Körpers zu heilen, der krank oder verletzt ist, kann Gaia ihr Immunsystem benutzen, um ihren planetaren Körper zu heilen.

Gaias fünfdimensionalen Licht-Flecken haben eine große Heilfähigkeit, weil sie mir der Macht der bedingungslosen Liebe mitschwingen. Deshalb werden Gaias Flecken der Dunkelheit zunehmend kleiner ~ weil sie umgewandelt/geheilt werden durch ihr Licht.

 Unsere Erwachten sind sich bewusst, dass die Dunkelheit der Furcht nur mit dem Licht der bedingungslosen Liebe umgewandelt werden kann. Die Kräfte der Dunkelheit haben mit ihren Angst-Kampagnen und Konfrontationen weitergemacht, aber es gibt eine wachsende Mehrheit in der Menschheit, die sich weigern an ihrem "Illusions-Spiel" weiter teilzunehmen.

 Da die dreidimensionale Erde ein Hologramm ist, hat jeder einzelne, einschließlich die Tiere und alle Geschöpfe auf Gaia die Fähigkeit sich daran zu beteiligen, dieses Hologramm zu ändern. Während des langen Kali Yuga war die Erde am weitesten vom goldenen Zeitalter des direkten Lichts der Multiversen entfernt. Daher war die Dunkelheit der primäre Programmierer.

Jetzt ist die Erde in ihrem Goldenen Zeitalter und ihr seid in direkter Ausrichtung mit dem Licht des Multiversums. deshalb habt ihr alle, jedes Geschöpf auf der Erde, Zugang zu diesem höheren Licht, wenn ihr wählt es anzunehmen. Bevor ihr innerhalb des Goldenen Zeitalters wart, musstet ihr das Licht, das oft in der Dunkelheit verborgen war, ausfindig machen.

 Ihr seid in eurem JETZT von 2014 seit über zwei eurer Jahre in direkter Ausrichtung mit diesem Fluss des unendlichen Lichts gewesen. Wir sagen euch, liebe Menschen, die ihr viele Jahre in den dunkelsten Zeiten des Kali Yugas gelebt habt, dass zwei Jahre in eurer Zeit-Messung nicht sehr lange sind.

 Glücklicherweise ist die erste Aufgabe dieses vom EINEN strömenden mehrdimensionalen Lichts, die Illusion von Zeit freizugeben. Ihr werdet alle an dieser Illusion hängen, weil "Zeit" eine Gewohnheit geworden ist, mit der ihr eure Leben für viele Inkarnationen strukturiert habt.

Andererseits beobachten wir, dass viele von euch beginnen die Illusion der Zeit freizugeben und in eure fünfdimensionalen ~ und darüber hinaus ~ Ausdrücke des SELBST zu treiben. Wie sehen auch, wie gefährlich dies für euer Erden-Gefäß sein kann. Wenn ihr jenseits der Zeit treibt, während ihr ein Auto fahrt, die Straße überquert oder an eurem Ofen kocht, könntet ihr eurem Erden-Gefäß Schaden zufügen.

 Deshalb schlagen wir vor, dass ihr zu bestimmten "Zeiten" in eurem Tag eurem Erden-Gefäß ermöglicht sich zu setzen oder zu legen um eurem SELBST zu erlauben sich mit eurer wahren mehrdimensionalen Heimat zu verbinden. Diese Aktivität ist ähnlich dem, einem Kind seine "Spiel-Zeit" zu erlauben, damit das "Kind" während der Zeiten der dreidimensionalen Pflichten und Aktivitäten geduldig sein kann.

Aus unserer Perspektive in den höheren Dimensionen erscheint ihr uns alle wie Rennpferde, die am Tor auf den Ton der Glocke warten, damit sie schnell wie möglich loslaufen können. Ihr möchtet nach "HAUSE rennen", aber eure Mutter Gaia braucht euer wachsendes Licht, damit auch Sie NACH HAUSE zurückkehren kann. Wir wissen, dass wir euch um sehr viel bitten.

 Erinnert euch daran ihr Lieben, Aufstieg ist keine Flucht. Aufstieg ist die Mission, für die ihr euch freiwillig gemeldet habt, bevor ihr diese Inkarnation angenommen habt. Ja, nicht alle Menschen sind für diese Mission freiwillig hier, aber wenn ihr diese Mitteilung lest, seid ihr wahrscheinlich unter den Freiwilligen.

 Es ist ein wichtiger Bestandteil eures Aufstiegs-Prozesses, dass ihr euch daran erinnert, dass IHR der Schöpfer eurer Realität seid. Deshalbprogrammiert IHR in euer Hologramm alles was in eurem Leben geschieht. Wir fühlen euren kollektiven Widerstand gegen diesen Teil unserer Mitteilung, aber wir erinnern euch daran, dass ihr auch eure anderen Leben in unzähligen parallelen und alternativen Realitäten programmiert. Deshalb gibt es immer Möglichkeiten.

 Aus einer 3D-Perspektive ist Tod eine Tragödie, die großes Leid und Verlust schafft. Aber aus der Perspektive eures mehrdimensionalen SELBST, das euer 3D-Leben programmierte, bedeutet Tod, dass ihr aus dem Hologramm tretet. Auch die Konfrontation mit Tod ist eine mächtige Initiation, sie zwingt euch, tief euer Leben zu überprüfen und zu entscheiden, was wirklich wichtig ist und was eine dreidimensionale Ablenkung von eurer Mission ist.

 Viele von euch haben tatsächlich eine Nahtoderfahrung in euer holographisches Leben programmiert, wenn ihr von eurem wahren Grund für die Inkarnation abgelenkt werdet. Auf diese Weise könnt ihr euer "Programm zurücksetzen". Eine Nahtoderfahrung kann auch im Rahmen einer großen Initiation auftreten, während ihr in einen höheren Ausdruck eures SELBST tretet.

Die 3. Dimension lehrt euch, dass der Tod euer Feind ist und ihr müsst "die Stärksten" sein, um zu überleben. Diese Aussage tritt hauptsächlich in den Flecken der Dunkelheit auf. Wenn dieses Gebiet in eine höhere Frequenz von Licht/Bewusstsein umwandelt, beginnen die Wesen dieses Gebietes zu erkennen, dass dreidimensionales Leben eine Illusion ist, und dass LEBEN, das sie zu erfahren wünschen, eigentlich in den höheren Dimensionen der Wirklichkeit ist.

 Während ihr mehr und mehr Meister eures Energie-Feldes werdet, das euer Bewusstsein ist, erinnert ihr euch daran, dass IHR auch der Meister eurer Emotionen und Gedanken sein müsst. Die Gedanken und Emotionen, denen ihr erlaubt in eurer Aura zu bleiben, beeinflussen euren Bewusstseins-Zustand, ebenso wie euer Zustand/Frequenz des Bewusstseins eure Gedanken und eure Emotionen beeinflusst. Wenn ihr in den Bereichen der Dunkelheit gefangen seid, ist es sehr schwierig, zu diesem Schluss zu kommen. Deshalb loben wir jene Meister sehr, die Gaia dabei helfen, diese Flecken der Dunkelheit zu entfernen.

 Sobald ihr Meister eurer Energie werdet, erkennt ihr, dass ALLES LEBEN von gleicher Wichtigkeit ist. Während der dreidimensionalen Holographischen Projektion ist es leicht zu glauben, dass nur Menschen wichtig sind und die unzähligen anderen Lebensformen, die euren Planeten mit euch teilen, weit unter euch sind.

 Die Wahrheit ist, dass die Erde leicht überleben könnte, und tatsächlich besser gedeihen, wenn die ganze Menschheit sie verlassen würde. Aber ohne die "unbedeutenden! Insekten" könnte das gesamte Ökosystem für Gaias Planeten zusammenbrechen. Es ist wichtig für unsere Menschen sich daran zu erinnern, dass sie in keiner Weise "besser" sind als jeder andere Bestandteil von Gaias riesigem Ökosystem.

 Wir sind sicher, dass jene, die diese Mitteilung lesen, sich bewusst sind, dass die Menschheit ihrem Heimat-Planeten großen Schaden zugefügt hat, und Gaia an den Rand der Zerstörung brachte, bei mehreren Gelegenheiten, als eure beschränkte "Geschichte" enthüllt. Deshalb erinnern wir euch daran, dass ALLES LEBEN auf Gaias Körper LEBENSWICHTIG und HEILIG ist.

 Liebe menschliche Ausdrücke eures großen mehrdimensionalen SELBST, erinnert euch daran, auf dem Körper eurer Mutter sanft zu gehen. Schickt ihr eure bedingungslose Liebe mit jedem eurer Atemzüge. Erinnert euch daran, dass eure gegenwärtige physische Inkarnation, die so wichtig für euch aussieht, ein reiner Bruchteil von eurem SELBST und weniger als eine Milli-Sekunde der "Zeit" Gaias ist.

 Während ihr euch über die Grenzen der Illusion der Zeit bewegt, lasst ihr auch viele Illusionen hinter euch, die ihr als "Wahrheiten" für unzählige Inkarnationen gehalten habt. Dieses erweiterte Bewusstsein der Wahrheit vollzieht sich in eurem JETZT. Manchmal können euch diese Wahrheiten dazu verleiten, in Furcht, Wut, Trauer oder Urteil zu fallen, was euer Bewusstsein senkt.

 Die Frequenz eures Bewusstseins setzt die Dimensionen eurer Vorstellungen, und die Realität, die ihr wahrnehmt, ist die Realität, in der ihr lebt. Da wir bemerken, dass ihr innerhalb der höheren Frequenzen des Lichts leben möchtet, erinnern wir euch daran, dass ihr immer euer Bewusstsein zu den höheren Dimensionen kalibriert.

 Während ihr euren Aufstiegs-Prozess fortsetzt, werdet ihr euch aus der Ausrichtung mit der dreidimensionalen holographischen Projektion der Erde bewegen und in Ausrichtung mit Gaias wahren Planetaren SELBST in der 5. Dimension und darüber hinaus gehen. In euren anderen Aufstiegs-Leben habt ihr alle (sogar jene, die jetzt in der Dunkelheit verloren sind) Aufstiegs-Erfahrungen gehabt.

 Aufstieg macht euch nicht zu Heiligen. Aufstieg bedeutet lediglich, dass ihr euer Bewusstsein zu den Frequenzen eures mehrdimensionalen SELBST zurückgebracht habt, das über den Illusionen der drei-/vierdimensionalen Wirklichkeit mitschwingt. Was in eurer gegenwärtigen Zeitlinie anders ist, ist, dass die drei-/vierdimensionale holographische Projektion von der Erde sich schließt. Gaia und ihre Bewohner kommen zu ihrem wahren mehrdimensionalen SELBST zurück.

Jene, die eine physische Form einzunehmen wünschen, um an einer "planetaren Schule für Ursache und Wirkung" zu studieren, werden in einen anderen Planeten eintreten müssen. Die Menschen, die sich noch nichtkomplett mit ihrem Unterricht von Ursache und Wirkung fühlen, verschieben sich einfach von Gaias holographischer Projektion zu einer anderen planetaren holographischen Projektion, um ihre Schulung abzuschließen. Es gibt kein Urteil von einer äußeren Quelle, da der Begriff "äußere Quelle" eine dreidimensionale Illusion ist.

 Tatsächlich ist das Konzept des "Urteils" auch eine dreidimensionale Illusion. Wenn ihr euch noch in der dreidimensionalen Illusion gefangen fühlt, werdet ihr diese Mitteilung nicht verstehen können. Trotzdem bricht das "Ei", das euch als euer Embryonen-Selbst eingeschlossen hat, und ihr taucht in einer Neuausgabe der Wirklichkeit auf. IHR MÖGT Fragen, ob diese Mitteilung "real" ist. Dieser Akt zu beginnen eure Welt in Frage zu stellen, wird Fenster in eurem Verstand öffnen, und dem sich ausdehnenden Licht erlauben in euer Bewusstsein zu scheinen.

 Zum Schluss erinnern wir euch daran, ALLE eure Aufmerksamkeit aus dem zurückzuziehen, was ihr nicht manifestieren möchtet. Erinnert euch in der Zwischenzeit daran, die "alltäglichen Wunder" zu erkennen und sendet Dankbarkeit, denn sie werden zunehmend euer Leben segnen.

 Segen unseren Aufsteigenden.

Wir werden das Licht halten, während wir eure Rückkehr erwarten.

Die Arkturianer

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP