Engel Raffael: „Liebt Euch selbst und die Liebe wird Euch finden“ (10-1-2015)


Geliebte Lichter – seid willkommen im Licht und in der Liebe ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael – Euer Freund und Helfer. Mit meinen Worten BIN ICH jetzt hier und berühre Euer kostbares Sein. Kostbar ist ein Wort, dass wir sehr bewusst wählen – denn Euer Sein ist ein Geschenk – ein Geschenk der Quelle - dass Ihr selbst an Euch gebt.

Dies mag jetzt manchen von Euch paradox erscheinen – doch geht ein bißchen tiefer in Euch und hört. Viele Menschen haben vergessen – warum sie hier sind und was Ihr Ziel - Ihre Bestimmung - ist. Ihr seid hier – um als Lichter zu wirken – als Lichtbringer – und allein durch Eure Anwesenheit geschieht dies – im Hier und Jetzt.

Blickt einmal in Euer Leben – in Euer Sein – und beobachtet Euch. Könnt Ihr das Licht – Euer inneres Licht – Euren Ursprung sehen und erkennen? Viel Licht fließt durch Euch - denn Ihr seid die Kanäle und ein jeder von Euch ist ein Geschenk – ein jeder ist von unbeschreiblicher Bedeutung für das Ganze.

Lasst diese Worte in Euch wirken und nehmt sie in Euer Herz - - und jetzt blickt nochmal in Euer Leben. Betrachtet Euch und fragt Euch: „Sehe ich mich selbst als Geschenk – als Segen oder wie sehe – wie empfinde ich mich und mein Sein? Liebe ich mich oder gibt es da etwas – was ich vielleicht bis jetzt ganz anders wahrnehme?

Und nun atmet tief in Euch – in Eure Mitte und lasst in Eurem Herzen Liebe entstehen – Liebe die in Wirklichkeit ist – die Liebe die WIR SIND. Schickt nun die Liebe Eures Herzens in Euren Körper – in all Eure Körper und in all Euer Sein und fühlt die Leichtigkeit und Freude – die da jetzt entsteht. Ihr seid die Kinder der Liebe und WIR SIND hier – um Liebe zu sein – einfach zu sein.

Dies sind meine Worte an Euch. Liebt Euch selbst und die Liebe wird Euch finden – wo auch immer Ihr seid. Und so ist es.

ICH BIN Engel Raffael.


In Liebe, Freude und Zuversicht..........Shogun Amona

 

Engel Raffael: „Das Kind in Euch“ (11-12-2014)


Geliebte Lichter – seid willkommen im Namen der Liebe und dem Licht ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael und mit der Schwingung der bedingungslosen Liebe BIN ICH jetzt präsent. Wir lieben es – in dieser Frequenz der bedingungslosen Liebe zu schwingen – denn es ist erhebend – aufbauend zugleich und schenkt uns Freude.

Wie sieht es in Eurem momentanen Leben aus – geliebte Lichter? Seid Ihr getragen oder steckt Ihr in einer Situation fest? Schließt für einen Moment Eure Augen und fühlt in Euch hinein – wie das für Euch jetzt gerade ist. Nun – Euer Leben ist ein wunderbarer Spiegel für das – was in eurem Inneren geschieht.

Und viele von Euch haben bereits erkannt – wie die innere und äußere Welt miteinander verbunden sind und wie das Gesetz der Resonanz wirkt. Und so wie Ihr erkennt – dass Ihr die Schöpfer und Meister Eures Lebens seid – kommt die Kraft und die Verantwortung zu Euch zurück. Schöpfer-Sein heißt – mitten ins Leben – in das Hier und Jetzt – einzutauchen.

Und so möchten wir Euch an das Kind in Euch – erinnern – das mit dem Leben spielt und mit Leichtigkeit und Freude jede Situation meistert. Stellt Euch vor – wie das Kind in Euch jetzt erwacht. Wir begleiten Euch und helfen Euch – wo immer Ihr uns dies erlaubt zu tun. Wir sind für Euch da und wir lieben Euch über alles.

ICH BIN Engel Raffael.


In Liebe, Freude und Verbundenheit.......Shogun Amona

 

VERLASST DIE WELT IN LIEBE

ERZENGEL RAPHAEL


1- Dezember 2014

Geliebte Menschen,


ich bin ERZENGEL RAPHAEL


die Zeit des Mitgefühls ist gekommen und jeder der heute 

aufsteigt, verlässt diese Welt in tiefer Liebe und mit tief 

empfundenem Mitgefühl für alle, die sich erneut in den Kreislauf 

des vergänglichen Lebens und des wiederholten Sterbens einspeisen.


Schadenfreude ist wie falscher Honig 

Es gibt manche unter euch, die eine bestimmte „Schadenfreude“ 

darin empfinden, so sie anderen Menschen bei ihren unvollkommenen 

und falschen Entschlüssen, unterschiedliche Bereiche des Lebens 

betreffend, zusehen. Eine Schadenfreude, die unangebracht ist und 

die unter anderem von der Mühsal der Aufstiegsvorbereitungen und 

der Wahrnehmung, euch sei der Aufstieg nicht in den Schoß gefallen, 

herrührt. Dieses innere Leid, der Schmerz, den so manche Erkenntnis 

euch abverlangte, sind noch unerlöst.


Daher ist der Blick mancher Lichtkrieger der ersten und letzten 

Stunden getrübt, so sie Menschen ratlos an Weggabelungen stehen 

sehen, die einst auch für sie selbst eine große Hürde darstellten.


Legt dieses Denken und Empfinden beiseite und erwacht in das 

Mitgefühl, denn das, was ihr ertragen habt, das werden nun die, 

die euch nachfolgen, erdulden müssen. Dafür gebührt ihnen euer 

Mitgefühl und eure Liebe! Denn: 

Wie kann ein unvollkommener Zustand vollkommen werden, 

so dieser durch unvollkommene Gedanken und Emotionen 

ständig angereichert wird? 


Verlasst diese Welt in Liebe und in tiefem Mitgefühl, 

ohne dabei in das Mitleid abzugleiten. Verlasst diese Welt als 

barmherzige Götter, die den zukünftigen Menschen in der Weisheit 

ihrer Erkenntnisse begegnen. Wer die Anforderungen des Aufstiegs 

kennt und die Tücken und Fallstricke dahin überwunden hat, der 

kennt die Demut vor allem Leben, das sich in der Unendlichkeit 

Gottes ausbreitet – und der erkennt die Größe eines jeden Menschen, 

der sich bereit erklärte in diese Reise, in dieses kosmische Spiel, 

einzutreten.


Mitgefühl, Barmherzigkeit und Liebe 

Übt das Mitgefühl und erbt die Barmherzigkeit - für jene 

bedauernswerten Geschöpfe, die es nicht besser verstanden 

oder die es nicht besser wollten. Beides macht keinen Unterschied, 

denn alle diese Menschen erleben nun das Drama im Weltgefüge 

hautnah, ohne Aussicht auf Entrinnen, da nur dadurch weitere 

Erkenntnisse errungen werden.

Ist der Dumme seiner Dummheit überführt, so bedarf es keines 

Spottes mehr oder des Hohns. Dieses Verhalten wirft ein trübes 

Licht auf jene Menschen, die diese Eigenschaften an Tag legen 

oder sie zur Schau stellen. 


Schadenfreude liegt des Weiteren im Mangel an Selbstwert 

begründet. Diese Tatsache gilt es nun zu erkennen und sie der 

Heilung zuzuführen. Ein selbstbewusster Mensch kennt diesen 

Zustand nicht, da er sich selbst genügt und sich niemals mit 

Anderen vergleicht oder am Nächsten misst. 

Es ist also an der Zeit, diese feinen Heilungen mit aller Kraft 

voranzubringen, sie zu betreiben, bis selbst die leisesten Spuren 

dieser matten Freude aus euren Herzen getilgt sind.


Und so ruft den blauen Strahl der Klarheit, den violetten Strahl 

der Transformation und den grünen Strahl der Heilung an. 

Wir stehen euch bei, wir, die wir sind: ERZENGEL MICHAEL, 

ASANA MAHATARI, und ich, der ich bin ERZENGEL RAPHAEL. 


Schadenfreude ist wie falscher Honig, 

an dem selbst die fleißigste Biene 

langsam zugrunde geht. 


Die großen Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden 

haben nun die „Seelenpolitur“ aufzutragen und ihr Herz 

vollkommen zu reinigen, denn die Ankunft des Herrn eures 

Gottes, des Vaters und der Mutter im Himmel, ist nahe.


Tief in eurem Wesen schlummern da und dort noch Wunden, 

Verletzungen und Dramen aus den alten Tagen dieser Zeit.

Diese gilt es nun ans Licht zu bringen, damit sie im Lichte 

heilen und euch verlassen können, auf ewig und in Ewigkeit. 


Ich bin die Kraft der Heilung, wer zu mir kommt,


In unendlicher Liebe zu dir

der erhält ein neues Leben – und sich selbst zurück. 


ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/12/verlasst-die-welt-in-liebe-erzengel.html

 

Engel Raffael: „Die Liebe der Quelle in jedem Moment genießen“ (13-10-2014)

 

In der Liebe und dem Licht ICH BIN begrüße ich Euch – ICH BIN Engel Raffael – Euer Freund und Helfer. In tiefer Harmonie umarme ich Euch und sende den Strahl der bedingungslosen Liebe aus meinem Herzen direkt in Euer Herz.

Der Strahl der bedingungslosen Liebe leuchtet jetzt und verbindet unser Sein – und die Erinnerung an die Verbundenheit allen Lebens – an die All-Einheit des Seins erwacht jetzt in Euren Körpern. Mitten in Euren Herzen entfacht jetzt der Funke der Erinnerung ein hellstrahlendes Licht – das Eure Körper jetzt durchleuchtet und Euch mit dem Glanz und dem Wissen der Quelle – dem Ursprung allen Seins – der Quelle – erfüllt.

Fühlt wie Eure Herzen nun leuchten und strahlen in der Liebe und dem Licht – das in Wahrheit und in Wirklichkeit ist. Diese Liebe bringt Euch die Wunder und die Erfüllung – nach der Ihr solange gesucht habt.

Diese Liebe – die alles Leben erfüllt – wohnt in Euch und Ihr seid jetzt bereit – die Liebe der Quelle in jedem Moment Eures Seins zu genießen und Euch dem Fluss des Lebens – und dem Fluss der Liebe - hinzugeben. Vertraut der Liebe – die in Eurem Herzen wohnt und alles beginnt in Leichtigkeit zu fließen – einfach alles.

Wir fließen gemeinsam im Strom der Liebe – der uns in die Quelle führt – der uns die Quelle offenbart – in allem was ist.

Wir sind die Liebe und das Licht der Quelle ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona

http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

FINALER AKT DER LIEBE

ERZENGEL RAPHAEL


21. September 2014

In der Abgeschiedenheit von der Quelle ragen die mächtigsten 

Lichtsäulen in den Himmel und die Einsamkeit ist der ständige 

Begleiter dieser manifestierten Lichtwesenheiten in Menschengestalt. 

Und es gib keinen, der diese Einsamkeit nicht schmerzlich erfährt.

Es ist das Merkmal der großen  Propheten,

dass deren Sehnsuchtsflamme nach Gott in der 

Abgeschiedenheit am stärksten lodert. Die Propheten erkennen 

einander, jedoch sie kennen einander nicht, denn die Lichtkrieger 

der ersten und letzten Tage gehen als einmaliger Lichtausdruck in 

das Licht Gottes ein und verschmelzen mit der Urquelle allen Seins.


Ich bin ERZENGEL RAPHAEL


Geliebte Lichtkrieger der Endzeit!


Ihr, die ihr bis zuletzt, einem Leuchtturm gleich, 

all-eine Position bezieht und jenen, die sich zu verlaufen drohen, 

ein sicheres Licht der Orientierung bietet; Ihr, die ihr jeder Witterung 
widersteht, die Ihr geübt seid durch viele Wendungen, jeder erneuten 
Aufwallung eines Sturmes gelassen und entschlossen zu begegnen die 

Ihr verankert seid in euch selbst, die Ihr bewusst seid durch euch 

selbst und die Ihr lebendig seid durch die göttliche Liebe: 

Ihr seid wahrlich von Gott eingesetzt, um dieser Welt 

den großen Dienst der Heilung zu erweisen!


Einsamkeit & Trennung 

Und so ist diese Zeit, in der die Leuchttürme rar anstatt mehr 

werden, in der euer Licht in den Augen der Unwissenden gedämpft 

anstelle verstärkt wird, in der sich der Irrtum vervielfältigt anstatt

minimiert, die forderndste Zeit aller Zeiten, in der die Wirklichkeit 

und Illusion in einer einmaligen Nachbarschaft existieren.


Ich sage euch: Die Einsamkeit ist das göttliche 

Feuer, in dem Edles veredelt wird und das 

Lichtvolle sein vollkommenes Leuchten erhält. 


Und diese Einsamkeit begleitet jeden Erwachenden und die 

Erwachten, solange der Dienst auf einer niederschwingenden 

Ebene des Universums verrichtet wird.

Ebenen, die durch die Illusion der Abwesenheit von Gott definiert sind, 

bringen für die Erwachten immer diesen Zustand hervor, bei dem das All-Eins-Sein in einer unerträglichen Entfernung zur Quelle erfahren 

wird. Dieser Zustand wird erst in der vollkommenen Verschmelzung 

mit der Urquellen allen Seins beendet und dies geschieht, sobald ein 

Wesen seine Aufträge auf diesen den Himmel fernen Welten 

abgeschlossen hat. 


Die größten Meister erfahren auf einer trägen Ebene die 

größte Abgeschiedenheit von Gott - und sie sind sich dessen 

vollkommen bewusst! 


Dieses Mysterium gilt es zu verstehen, damit sich euer Leid mindert 

und damit die heilige Sehnsuchtsflamme nach Gott niemals erlischt.


Ein jeder Prophet, ein jeder Meister, ein jeder Erwachte hat in dieses

sein Leben vollbewusst eingewilligt – vollbewusst und in unendlicher 

Liebe zu dieser Welt, auf die er seit Äonen entsandt wird.

Und heute vollenden sich die Aufträge der Meister, indem dieser 

Wandel als  „letzter Akt der Liebe“ der Menschheit übertragen wird.

Dieser Planet und die Vorgänge, die sich in diesen Tagen aufbauen, 

ehe sie sich zeigen, benötigen die physische Anwesenheit jener, 

die sich als Lichtkrieger der ersten und letzen Stunden in der Matrix 

dieser Welt bewegen und deren Namen unauslöschlich mit dem 

Gelingen dieser Mission verbunden sind und es auf ewig bleiben.


Und erneut wird die Illusion der Abgeschiedenheit von Gott erfahren, 

ist die Einsamkeit der Wenigen unter Vielen existent und diese sucht 
vergeblich nach Vergleichbarem, da die Sehnsucht nach dem Ewigen 

Geliebten, Gott, jedes menschliche Maß der Liebe um Welten überragt.


Sehnsucht & Erfüllung 

Und es ist dieser Schmerz, der schließlich die letzte 

Transformationsenergie für den Aufstieg bereitstellt, 

als Antriebsfeder für die letzte aller Reisen.

Es ist dieser Baum des Lebens, auf dem jede heilige Entscheidung 

reift und wächst, gedeiht und blüht, bis sich das Ausmaß dieser 

Ernte offenbart.


Niemand kommt zu Gott, ohne das Tal der Einsamkeit durchschritten

zu haben, da dieser Weg die Sehsuchtflamme schürt. So ist das 

Unerträgliche zugleich befreiend, der Seelenschmerz durchwirkt von 

Liebe und die Pein der Trennung ist das heilige Versprechen der 

Erfüllung, das sich erfüllt – in diesen Tagen.


Dieser Wahrnehmung sind die Menschen, die auf dieser Welt 

im Dienste stehen und dennoch nicht von dieser Welt sind, ausgesetzt; 

bis vollendet ist, was zu vollenden war. Woraufhin sich alle Heiligen 

dieser Tage an der Festtafel des Herrn, von Vater und Mutter Gott, 

von der Alles-Was-Ist-Wirklichkeit Gott, einfinden.


Die Welt erschafft sich neu und ehe sie sich aus den Trümmern 

der alten Zeit erhebt, durchwandern die Heiligen dieser Tage 

die letzten Wegestrecken, die noch niemand zuvor betreten hat;

um diese neuen Wege der großen Menschenschar zu ebnen, 

damit von den Wenigen, die zu dieser Zeit in das Licht der 

fünften Dimension des Seins finden, Wenige hinzukommen. 


Die Größe eures Dienstes richtet sich nach der 

Aufgabenstellung im universellen Kontext! 

Und auch wenn die überwiegende Menschenschar zurückbleibt, 

so habt ihr dennoch triumphiert, da eine neue Welt geboren wird, 

dank euch, und eine neue Schöpfungsebene in die Wirklichkeit 

geatmet werden kann, durch euch.


Die Menschheit hatte die Wahl und die Menschen haben gewählt! 

Nun werden alle Welten und alle Menschen mit ihrer Wahl konfrontiert 

und sie erblicken die Früchte ihrer Bäume – die Einen reichlich, 

die Anderen spärlich.

Gott ist mit euch, die ihr diesen entscheidenden Stunden 

das nötige Leben einhaucht. Damit sich erfüllen kann, 

was längst nach Erfüllung verlangt, und nur durch viele 

Wendungen der Zeiten bis heute auf sich warten ließ:

Der Aufstieg dieser Welt ins Licht und die Ankunft der Menschen, 

deren Sehnsuchtsflamme ewig loderte, in der Geborgenheit des 

Schöpfers. 


Tragt eure Einsamkeit wie ein heiliges Siegel, denn die, 
die darüber verfügen, derer ist das Himmelreich in Gott. 


Ich bin

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/09/finaler-akt-der-liebe-erzengel-raphael.html

 

Engel Raffael und Engel Zadkiel: „Reinigung und Klarheit“ (13-9-2014)

In der Schwingung bedingungsloser Liebe treten wir nun hervor – wir sind Engel Raffael und Engel Zadkiel. Wir sind hier in gemeinsamer Schwingung um den Prozess der Reinigung und Klarheit in Euch zu unterstützen. Viele himmlische Helfer sind an unserer Seite und wir alle sind in der Absicht versammelt – Euch beim Loslassen von Ängsten – alten Gedankenmustern – von Abhängigkeiten zu befreien und die innerlichen Prozesse in Euch voller Liebe und Vertrauen in Bewegung zu setzen.

Wenn Ihr das Gefühl habt – das Ihr in bestimmten Situationen Hilfe und Unterstützung braucht und in Eure höchste göttlichen Macht – die Gottes-Gegenwart ICH BIN hineinfinden möchtet – so nehmen wir Euch nun in unsere Obhut und wirken in Eurem gesamten Energiefeld – in all Euren Körpern und bringen Erleichterung und Erlösung – genauso wie es jetzt und hier geschehen darf. Nehmt einige tiefe Atemzüge und entspannt Euch in Euer wahres Selbst – Eure Gottes-Gegenwart ICH BIN hinein und lasst die bedingungslose Liebe der Quelle selbst in Euch zirkulieren und stellt Euch dabei vor wie Ihr von der violetten Flamme nun durchwirkt und gereinigt werdet – in und durch alles was Ihr seid – in und durch alles was ist.

Spürt die violette Flamme in Euch und um Euch und lasst nun alles abfließen – in Liebe und in Dankbarkeit. All Euer Sein wird jetzt tief berührt und geklärt und wir bringen nun den grünen Strahl herein um Euch und Eure Körper zu beruhigen und zu balancieren. Atmet sanft und gönnt Euch diese Momente der Heilung und der Reinigung. Wir sind jetzt hier und wirken solange Ihr dies erlaubt.

WIR SIND mit Euch in der Liebe und dem Licht ICH BIN.

WIR SIND Engel Raffael und Engel Zadkiel.

In Liebe, Freude und Verbundenheit.........Shogun Amona

http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

Engel Raffael: „Das bewusste Wahrnehmen des Herzensraums“ 

(14-8-2014)

In der grenzenlosen Liebe und dem Licht der Quelle trete ich nun hervor – ICH BIN Engel Raffael – Euer Freund und Helfer. Willkommen liebe Lichter der Erde – willkommen im Glanz des göttlichen Herzens. Diese Zeitqualität – wie Ihr sie auf der Erdenebene erlebt – trägt ganz viele besondere – meist für den Verstand verborgene Gelegenheiten und Geschenke – die wir Euch weiter offenbaren möchten. Es ist eine Zeit wo viele Dinge zur Klärung und zur Reinigung an die Oberfläche kommen und in diesem Prozess gibt es Möglichkeiten tiefer in das Herz – in Eure inneren Herzkammern zu reisen.

Dieser Prozess ist hochgeachtet – denn alles was Ihr jemals sucht ist bereits da – mitten in Euch. Ihr versteht mittlerweile – dass es die Herzensqualität ist – die Euch wahre Freiheit, Freude und Erfüllung bringt. Genau in dieser Erdenzeit könnt Ihr das nun erkennen – wie wichtig Eure Herz-Wahrnehmung in Wirklichkeit ist und wie wichtig es ist – einen Platz in sich zu finden – in dem unendliche Liebe frei fließt und immer zur Verfügung steht. Euer Herzensraum bietet Euch die Fülle – den Schutz und die Geborgenheit – die Ihr im Äußeren so lange gesucht habt und so nicht finden konntet.

Und so bitte ich Euch – nun tief in Euch zu atmen und Euren Herzensraum mit sanften Atemzügen zu füllen. Spürt wie Eure bewusste Wahrnehmung Euren Herzensraum erfüllt und wie reine Liebe in Euch beginnt frei zu strömen – zu pulsieren. Fühlt wie Ihr nun mit jedem Herzschlag tiefer in Euer Herz – in Euer Seelen-Sein hinein gleitet und wie Ihr voller Vertrauen und Geborgenheit Euch weiter und weiter öffnet. Je tiefer Ihr geht – umso weiter gelangt Ihr in den Ursprung – die Quelle.

Gönnt Euch nun diese Momente und fühlt das wahre Sein… Wir sind mit Euch – jetzt und hier. ICH BIN Engel Raffael. 

In Liebe, Freude und Verbundenheit…….Shogun Amona

Quelle: http://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

 

LEBEN IST EIN AKT DER LIEBE

ERZENGEL RAPHAEL

 

26. Juli 2014
Geliebte Menschen,

die Menschenherzen öffnen sich. 
Geheilt und von allen Verletzungen befreit, 
fließt das Mitgefühl in diese Welt und es wird möglich, 
was bisher unmöglich blieb.

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL

Licht, Heilung und die Gnade Gottes durchwirken in diesen 
Tagen alle Herzen der aufsteigenden Menschen. Diese Tatsache 
erschafft die Schwingung, die es jetzt braucht, damit die Lieblosigkeit 
endet und die Epoche der Menschen- und Gottesliebe auf einer neuen 
Welt beginnt.

Herzensöffnung 
Bei allen Menschen, die sich für den Aufstieg bereithalten, 
werden in diesen Tagen die Herzen geöffnet. Die allmächtige 
Kraft der Liebe erfüllt die Menschen und strömt in die Welt hinaus. 
Ehe sich der Aufstieg vollendet, vollenden sich die Heilungen an 
den verwundeten Menschenherzen.
Ehe die Ankunft im Himmel verwirklicht ist, 
enden alle Schmerzerfahrungen, die jemals erlitten 
und erduldet wurden oder auch erwünscht waren.

Die Liebe setzt sich durch und gewinnt in diesen großen 
Tagen des Menschengeschlechts die alles übergeordnete Bedeutung. 
Von den massiven Störfeldern der Zeit befreit, wird in diesen Tagen 
der neue Status der aufsteigenden Menschen verankert. Dieser 
Status hebt diese Menschenkinder auf eine neue Stufe des Seins, 
auf eine neue Ebene des Lichts und in eine bisher fremde 
Wirklichkeit – in der das Licht keinen Schatten wirft und 
in der das Leben unsterblich ist.
Diese fordernde und über alle Maßen turbulente Epoche 
verlangt den Lichtkriegern der ersten und letzen Stunden 
alles ab. Nun jedoch betreten wir eine neue Phase dieses 
Wandels, und der Weg bis zu eurer Ankunft ist nun vom 
göttlichen Licht durchwirkt und die Irrläufe in der Schattenwelt 
sind vorüber.

Es hat sich erfüllt! 
Es hat sich mit euch und durch euch Menschen erfüllt!
Die Aufsteigenden stehen nun vor den Früchten ihrer Arbeit,
während die Zurückbleibenden ein Trümmerfeld erben und ihr Eigen 

nennen, während sie für weitere Erkenntnisschleifen in Zeit und 
Raum bestimmt sind.

Den Aufsteigenden blüht nun der Himmel auf Erden. 
Die negativen Kräfte, die dunklen Energien, die trägen 
Begleiterscheinungen dieser Raumzeit haben ihre Aufgaben 
erfüllt und ihr Werk an der sich bewusst gewordenen Menschheit 
erfüllt. Was gilt es nun zu tun, was zu erwirken und was zu sein? 
(In diesem Augenblick strahlt mich ein entzückender Bub von 
geschätzten 2 Jahren an - ich sitze in einem Gastgarten eines 
Eisgeschäftes - und er will seinen Blick nicht von mir wenden.) 

Es gilt, der Menschheit das „Antlitz der Liebe“ zu offenbaren, 
das „Gesicht des Mitgefühls“ allen Menschen zu enthüllen.
Dadurch werden Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der 
Menschheit neu und umgeschrieben.
Menschen, die das Leben niemals gekostet haben, erhalten
somit neue Hoffnung und es eröffnet sich ihnen ein Weg, 
ein Ausweg aus der Wirklichkeit, den sie sich selbst erschaffen 
haben. Jeder, der aus ganzem Herzen bereit ist, 
kann und wird aufsteigen, und ein jeder Mensch erhält 
heute durch die Gnadenfelder Gottes und durch die Gnadenfelder der 
erwachten Menschen einen enormen Zufluss spirituellen Lichtes. 
Und dieses Licht Gottes prägt sich bei allen Menschen, auch bei 
den Ungläubigen, auf zellularer Ebene für ewige Zeiten ein; 
bis der Tag der Erinnerung auch für diese Menschen heraufdämmert.

Ihr habt alles erfüllt und ihr seid bereit, weit über dieses 
Maß hinauszugehen. Ihr wisst, dass ihr selbst „promoviert“ 
und eure Aufträge vollendet habt, und dennoch seid ihr es, 
die bis zuletzt der Vollendung eurer Menschengeschwister dienen. 

Auf der Ebene unserer Seelen ist jede Energie 
auf die Liebe und auf den freien Fluss der Liebe abgestimmt. 

Und so strömt aus unseren Herzen die unversiegbare Quelle 
allen Lebens; um zu den Menschen zu fließen und um sich 
über diese Welt zu ergießen.

Eure Zeit ist wahrlich gekommen, genauso wie die Zeit für diese 
Welt gekommen ist: Ablösung, Abtrennung, Abschied und der 
Abgesang von dieser Raumzeit; das alles findet nun statt.

Während sich das Wunder an dieser Welt ereignet, 
hat sich das Wunder in euren Herzen vollzogen.
Ihr habt eure Herzen geheilt und so können euch die 
dunklen Kräfte, die euch bis heute in Beschlag hielten, 
niemals wieder vereinnahmen, euch erreichen oder euren 
Tagen die Erfüllung verwehren.

Es ist geschehen! 
Es hat sich ereignet; in euch und an euch, und so 
geschieht es nun in dieser Welt und für diese Welt.
Mutter Erde hebt sich an und nimmt die Menschen mit 
ins Licht. Der Tag der Tage, die Stunde aller Stunden, 
der Moment, der keine Zeit mehr kennt und keinen Raum, 
der ist gekommen. In Ewigkeit.
Die Liebe der Menschen hat den Hass besiegt, 
das Licht Gottes hat triumphiert und die Finsternis erleuchtet.
Geheilt und vollendet vollenden die Menschen nun die Heilungen 
an dieser Welt.

Die Morgenröte des „großen Tages“ zieht nun herauf…, 
wer Gott liebt und die Menschen, der erbt das Leben und 
geht ein ins Licht.

 

Wer mit dem Licht Gottes schwingt und in der Liebe bleibt, 
dem ist großes verheißen und dem ist die Ankunft im Himmel gewiss.

Denkt klar, unterscheidet mit dem Herzen, 
handelt entschlossen und erkennt das Leben 
als Akt der Liebe.

Ich bin,
ERZENGEL RAPHAEL
Der ewige Diener der Menschheit.
Die heilende Wirklichkeit allen Lebens.
Das Licht, in dem jedes Herz gesundet.

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/07/leben-ist-ein-akt-der-liebe-erzengel.html

 

TAG DER KLARHEIT

ERZENGEL RAPHAEL

 

29. Juni 2014
Segen über diese Welt, Glückseligkeit für alle 
Menschen und die Liebe – bedingungslos! 
Es ist gegeben, es ist verfügt, 
es folgt der Tag der Wahrheit – unumkehrbar! 

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL

Der Moment der Gnade Gottes setzt sich fort, 
bis sich alles erfüllt hat, was euch angekündigt ist. 
Und so gelangen in diesen Tagen die großen Tatsachen 
auf die Bildfläche der menschlichen Wahrnehmung. 
Das Verborgene wird sichtbar und die Sehnsucht der 
erwachten Menschheit nach Gott beschleunigt den Prozess 
des Aufstiegs und verdichtet den Vorgang der Ablösung 
jener Welten voneinander, die nicht mehr in Resonanz stehen 
können, da sich alle energetischen Verknüpfungen lösen.

Die Zeit der Klarheit ist gekommen! Die dichten Nebel 
der Unkenntnis weichen dem Offensichtlichen und kaum 
jemand in der Welt kann - auch wenn die richtigen Zuordnungen 
nur von den Aufsteigenden erkannt werden können – leugnen, 
was sich zuträgt.

Das göttliche Antlitz 
Jeder, der bis heute innere Klarheit erlangt hat, 
wird jetzt mit der Klarheit, die die kosmischen und 
planetaren Ereignisse darlegen, beschenkt. 

Dieses Geschenk ist eines Erwachten würdig und 
es wird euch überreicht vom Schöpfer, der da ist: Gott. 

(In diesem Moment wird mein geliebter Sohn NOAH, 
es ist 22 Uhr und er schläft nebenan, völlig a-zyklisch, munter. 
Dabei setzt er sich im Bett auf und strahlt mich, deutlich aus 
einer anderen Welt kommend, mit einem überirdischen Blick an. 
Sein Lächeln ist aus einer „anderen Welt“. Sobald er sich 
vergewissert hat, dass ich dieses auch registriert habe, 
kuschelt er sich wieder ins Bett und schläft weiter.) 

Ja, und dieses himmlische Lächeln wird nun in die Gesichter 
der Aufsteigenden gezeichnet und diese Schönheit, in Anbetracht 
des Ereignisses, wird nie mehr aus euren Gesichtern weichen.
Neu gezeichnet, neu geformt und neu geschrieben werden eure 
Züge, bis ihr ganz vergöttlicht seid und bereit für euren Übertritt
ins Licht.

Sollbruchstellen erreicht 
Mit jedem Tage, der nun folgt, werden sich die Ereignisse 
auf allen Ebenen klar und rasch manifestieren. Die „Sollbruchstellen“ 
des Systems sind erreicht, die Wassergrenzen überschritten, die 
irdischen Feuerwände halten dem Feuer des Himmels nicht mehr 
stand.
Eure Sehnsucht, eure Manifestationskraft, euer Wille zum 
Wandel bewirken den Weltenumbruch in dieser Zeit, die ihr 
wahrlich lange, sehr, sehr lange erwartet habt.
Wer klar ist in sich selbst, dem wird nun gegeben ohne 
Unterlass und der erkennt im Spiegel dieser Welt sich selbst. 
Wer klar ist in sich selbst, der erbt nun seinen Platz in der 
neuen Welt, die bereit steht für euch, die ihr durch Täler und 
über Steigungen, ohne auf das Ziel zu schielen, geschritten seid. 
Für euch, die ihr der Weg seid, wird nun gegeben – ohne Unterlass.

Wer kann heute von sich sagen: „Ich bin bereit, mein Gott!“ 
Wer kann heute ausrufen. „Es ist erfüllt, mein Gott!“

Die, die dies können, sind geheiligt und haben den 
Sieg über diese Zeit errungen. Denn wie kann sich erfüllen, 
was ohne Wunsch ist, wie kann sich zeigen, was kein Gesicht 
hat, wie kann sich ereignen, was jeder Absicht entbehrt? 

Nur die, die aus ganzem Herzen zu Gott streben, 
nur die, die sich mit Leib und Seele dem Schöpfer 
verschreiben, erben heute den Himmel. 

Was morgen ist, dafür gibt es kein gültiges Bild, da sich das 
Morgen stets neu erschafft, für die Bewussten und Unbewussten 
gleichermaßen. Eingehen in das Licht, auferstehen zur Schöpferkraft, 
ablegen der Illusion und erwachen in Gott – das ist das Geschenk 
und Erbe.

Augenblicke der Glückseligkeit 
Von nun an soll euch bis zu den Stunden eurer Verklärung 
die Freude dieser nahenden Stunde anzusehen sein.
So werden neue Gesichtszüge in euer Antlitz gezeichnet. 
Solche nicht von dieser, sondern von der Anderswelt, 
die euch jenseits des Vorhangs und hinter dem Schleier 
eurer bisherigen Wirklichkeit erwartet. 

Glückselig machende Augenblicke in der Zeit stehen
euch nun, ehe ihr die Zeit verlasst und als große Meister
in die Raumzeit zurückkehrt, bevor. 

Ihr werdet den Menschen die Offenbarungen des Himmels, 
in den ihr eingegangen seid, überbringen.
Ihr seid erwählt, bestimmt und entsandt, 
damit der nächste große Kreis vollendet wird und 
sich die nächsten großen Lebensspannen in Gott für 
eure Menschengeschwister erfüllen.

Nicht alle von euch werden diese Rückreise antreten, 
jedoch es sind viele, da eure Liebe zu den Menschen andauert 
und alles überdauert. Denn wie könnte eine Mutter ihre Kinder, 
die sich selbst verstoßen haben, leugnen und wie ein Vater seinen 
Sohn, der verloren ging, bei seiner Heimkehr vom Tische ausschließen. 

Was nun geschieht, ist einmalig - in jeder Hinsicht!

Innen wie Außen 
Die dramatischen inneren Prozesse der Klärung, denen sich 
ein jeder Aufsteigende in den letzten Jahren und insbesondere 
in den vergangenen Monaten selbst ausgesetzt hat, finden nun 
die Spiegelung auf der äußeren Wahrnehmungsebene dieser Welt.

Jede Transformation ist in vielen Momenten dramatisch,
da das Alte selten ohne Widerstand weichen möchte – innen wie 
außen – und so zeigt sich nun das Maß des Dramas auf dieser 
sichtbaren Welt, die der Metamorphose ausgesetzt ist.

Wer sich selbst überwunden hat, wer seinen inneren Kampf 
geführt und daraus als siegreich hervorgegangen ist, der hat 
heute nichts zu fürchten, denn der kennt die Prozesse bei denen 
Unedles edel wird. Und so offenbart sich diesen Mensch nicht nur 
die Notwendigkeit, sondern vor allem der tiefe Sinn dieser 
Umbrüche - gleich wo sie sich ereignen, gleich wie sie sich 
darstellen, da sich schließlich alles zum Wohle aller entfaltet.

Die große Transformation wird auf der Erdoberfläche sichtbar. 
Währenddessen werden die Aufsteigenden nach und nach entrückt, 
verklärt und angehoben. 

Das göttliche Antlitz kehrt zu den Menschensöhnen 
und Menschentöchtern zurück und euer Lächeln
wahrlich nicht von dieser Welt. 

Geehrt, geliebt und verherrlicht ist der Mensch,
der nun die Reise aller Reisen abschließt und die 
erneute Entsendung angenommen hat und antritt.

Erwartet bist du und geliebt, unendlich und in Ewigkeit.

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/tage-der-klarheit-erzengel-raphael.html

 

ABSCHIED IN FRIEDEN

ERZENGEL RAPHAEL

 

24. Juni 2014

Bericht: Seit einigen Tagen stelle ich fest, dass ich Träume 

der Selbstheilung erhalte und dass ich nach langer Zeit Menschen 

begegne, mit denen mich zumindest ein schmerzvolles Ereignis in 

der Vergangenheit verband. In Träumen sehe ich mich an alten 

Arbeitsplätzen und in mir bekannten Situationen wieder – die sich 

exakt wie damals wiederholen, jedoch im Ausgang versöhnlich(er) 

sind und friedvoll. Und im Alltag erinnern mich die Menschen, 

denen ich nach langer Zeit begegne, an die Konflikte, die ich mit 

ihnen austrug, um a.)zu vergeben und b.)in mir selbst – mit den 

Menschen und mit den Situationen- Frieden zu schließen. 

Auch in meinem engsten Umkreis werden derzeit alte 

Dramen erlöst und geheilt. (Bericht Ende)

 

Geliebte Menschen,

 

Gottes Abgesandte auf dieser Welt!

Bevor sich der Schleier vollständig hebt und den Blick 

auf das grenzenlos ewige Sein freigibt, heißt es „Vorhang 

zu“ für jene schmerzbeladenen Erfahrungen und Erinnerungen 

aus der Zeit.

 

Begegnungen der Selbstheilung 

Den Lichtkriegern der ersten und letzten Tage wird nun 

das Geschenk der vollständigen Heilung ihrer tief sitzenden 

Schmerzen überreicht, indem ihr im Spiegel eures Lebens euer 

Leben selbst erblickt. Was einer Heilung bedarf, wird nun geheilt, 

was nach einer Segnung Gottes verlangt, wird nun gewährt, 

was lichtarm ist, wird mit Licht erfüllt und aus der Lieblosigkeit 

erwächst die Liebe.

In Träumen und alltäglichen Lebenssituationen erfahren 

die Aufsteigenden nun Begegnungen, an welche sie sich 

nicht mehr erinnern und die lange zurückliegen;sie erfahren 

diese deshalb, um heil zu werden, ganz und vollkommen.

Es sind die kleinen unzähligen tiefen Verwundungen, die einst 

in eure Seele gerissen wurden und die euch nicht in eure ganze 

Macht kommen ließen – bisher. 

 

Vorbei ist diese Zeit, denn die Aufsteigenden haben 

die Schmerzen der Zeit, die Wunden der Seele und die 

Fesseln der Angst überwunden – und sind von allem Leid befreit. 

 

Diese Heilungen werden nun gegeben und ihr braucht diese 

nur als solche zu erkennen, darüber hinaus gilt es nichts zu tun.

 

Güte und Vergebung 

Übt die Vergebung, übt die Güte und vor allem: 
Stellt euch mit jeder Situation und mit jedem Menschen, 

der euch Schmerz, Ungerechtigkeit oder gar Hass erfahren 

ließ, in Frieden. 

 

Vertieft den Zustand des inneren Friedens und ihr werdet 

Glückseligkeit erlangen - noch bevor der Schleier der Unkenntnis 

ganz gehoben ist und bevor das Licht Gottes euer Leben von Grund

auf verändert hat. Wandelt euch fortan zu „Göttern des Verzeihens“.

Götter der Liebe, die ihre Erfahrungen in der Raumzeit als heilige Wachstumsgelegenheiten vollständig annehmen, denn die Zeit 

des Schmerzes und des Unrechts ist für euch wahrlich abgestreift.

Begegnet ihr einem Menschen, der euch Schmerz angetan, 

Leid zugefügt oder Hass über euch ausgegossen hat, dann wisset, 

diese erneute Begegnung erfüllt heute den einen Sinn: sich im 

Frieden von Mensch und Situation zu verabschieden.

Diese Zeit erfordert euren bewussten Abschied von dieser 

Welt, denn das Verlassen dieser Matrix erfüllt sich, 

so ihr die Spielregeln dieser Welt aus eurem Wesen 

tilgt und die Denkweisen dieser lieblosen Wirklichkeit 

überwindet. Erkennt in diesen Begegnungen aus der 

Vergangenheit das Potenzial der Heilungen und ihr werdet 

direkt eingehen in den Himmel.

 

Diesen Zweck der Heilung verfolgen auch die Bilder eurer 

Träume. Was geschehen ist, das ist vorüber, und wer aufsteigt, 

an dem haftet nichts Vergängliches, da sich seine Geschichte 

auflöst, und was bleibt, sind alleine die Lichtspuren, die auf 

dieser Welt hinterlassen werden.

 

Geliebte Kinder Gottes, die wir alle sind!

 

Tage enthüllen ihren Wert, Stunden entfesseln 

ihre Kraft, Momente offenbaren ihre Magie.

Erkennt, wie ihr berührt werdet vom Lichte des Himmels, 

denn dadurch sollt ihr eingehen in das ewige Reich des 

Friedens, in das Reich der allgegenwärtigen Liebe.

 

Arena des Kampfes verlassen 

Verzeiht euren „Feinden“ und löst die Bindungen auf. 

Verlasst die „Arena des Kampfes!“ Vergebt den Wissenden 

und Unwissenden, denn Dummen und Klugen, den Berechnenden 

und den Arglosen. Allen, die euch jemals auf dieser Welt Schaden, 

Schmerz und Leid zugefügt haben, gilt es in diesen Tagen mit dem 

Schwert der Vergebung“ zu begegnen. Und es ist dieses Schwert

des grünen göttlichen Strahls, des grünen göttlichen Lichts, 

das eure Selbstheilungen forciert und vollendet.

 

Das „Schwert der Vergebung“ und das „Schwert der Unterscheidung“, 

die grüne göttliche Flamme der Heilung und die blaue göttliche 

Flamme des klaren und unmissverständlichen Entschlusses sind 

die Werkzeuge, auf die ein Lichtkrieger der ersten und letzten 

Tage nun entschlossen zugreifen soll.

 

Denn wahrlich: Jedes Lichtschwert Gottes bringt großen Frieden, 

da es das, was nicht zueinander gehört, trennt oder das, was 

urch Schicksalsschleifen in der Raumzeit getrennt wurde, 

miteinander verbindet. 

 

Das Dunkle wird gelöst aus euren Herzen, indem ihr euch 

den letzten Begegnungen aus der Vergangenheit mutig stellt; 

dann wird jede Trennung überwunden und es herrscht Frieden 

in euch selbst.

 

Seht her, ihr Menschenkinder!

Mutter Erde erhebt sich, und sie tut es ohne Bitternis, 

im Frieden und indem allen Wesenheiten, die ihr Leid 

zugefügt und die sie misshandelt haben, vergeben ist. 

Tut es ihr gleich und verlasst diese Bühne der Vergänglichkeit 

mit einem liebenden Herzen, das allen und alles vergeben hat.

 

Geht, geht, geht – und kommt an.

In euch selbst und bei euch selbst,

damit sich eure Ankunft in Himmel erfüllt.

In Gott ist alles, aus Gott entsteht alles und

durch Gott wird alles wirklich.

 

Die Zeit erhält das Leben wieder und allen Menschen wird,

noch ehe sie im Lichte sind, der Schmerz aus der Vergangenheit 

genommen und es wird das Leid der Zeiten wirkungsvoll entfernt; 

denn die Wunden eurer Seele, aus Zeit und Raum, die werden 

jetzt geheilt und sie schließen sich auf ewig.

 

woraufhin die große Reise für euch endet 

und ihr kehrt heim ins Licht.

 

Ich bin

 

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/abschied-in-frieden-erzengel-rahpael.html

 

BRÜCKE IN DAS LICHT

ERZENGEL RAPHAEL

 

20. Juni 2014
Der Weg der Menschheit in das Licht 

 

Geliebte Menschen!

 

Willkommen im Himmel auf Erden, 

der mitten in den großen Umbrüchen entsteht!

Willkommen im Licht, das sich überall ausbreitet, 

in einer Zeit, in der das Dunkle nicht weichen möchte, 

obwohl es weichen muss!

Willkommen ihr Menschen, die ihr euch nun erhebt und 

aufsteigt und bis zu eurem Aufstieg ist kein Tag so wie 

der andere! Ich bin mitten unter euch!

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL und mit mir sind bei euch 

angekommen die Schar der Erzengel, die Schar der Aufgestiegenen 

Meister, der HOHE RAT VON TELOS mit ADAMA dem Hohepriester 

und SANAT KUMARA, dem „König der Welt“ und dem Logos 

vieler Welten.

 

Heute durchwirken wir eure Energiefelder und jeder Mensch 

genießt eine absolut individuelle Betreuung, denn eine Vielzahl 

von Meistern und Engelwesenheiten steht bei euch und stellt Licht, 

Liebe und göttliche Schwingung bereit, damit ihr angehoben werdet 

und heilen könnt, denn sehr oft sind es die letzten Schatten, 

die nicht weichen wollen, auch wenn ihr bemüht seid, 

dies zu erwirken.

 

Sich aufrichten 

Am Ende der Transformation, und das ist der Grund,

dass diese Schatten bleiben, verlieren sehr viele Menschen 

die Kraft, sich wie zu Beginn ihres Weges, den Themen zu stellen. 

Und so bleibt vieles unerledigt.

Dieses letzte „sich aufrichten“ ist heute ein Gebot dieser 

Zeitqualität, denn auch wenn ihr viel, unendlich viel Zeit in 

der Zeit durchmessen habt, so zeichnet einen wahren Meister 

allein der Wille und die Beharrlichkeit, mit der dieser seine 

Transformation bis zum Schluss betreibt, aus.

 

Nun ist euch dies verkündet, damit ihr eure Engelflügel, 

die euch angemessen wurden, hebt, den nassen Regen aus 

dem lichten Federkleid schüttelt und euch aufschwingt in das 

Licht – denn der neue Morgen zieht herauf, das neue Leben 

nimmt Form an und die Verfügungen für diese Welt und für 

euch selbst erfüllen sich.

Heilungen, die beständig sind und die keinen „Rest“ überlassen, 

sind nun möglich, da diese Zeit alle unvollkommenen Zustände

mit der Wurzel entfernt und die Vollkommenheit tief in eurem 

Herzen verankert.

 

Geliebte Menschen, 

ihr habt alles getan, 

es ist alles erwirkt und dennoch: 

Es ist noch zu tun. 

 

Dieser letzte Abschnitt des Weges führt euch in die Einheit 

mit Gott und ist für jeden Menschen der Abschnitt, bei dem 

die eigenen göttlichen Potenziale vollkommen ausgeschöpft 

werden können. Ein Mensch kurz vor seinem Aufstieg steht bereits 

in seiner göttlichen Kraft und so erschaffen sich diese Menschen, 

ehe sie dieses Leben hinter sich lassen, ein neues, erhabenes und 

erfüllendes Sein auf dieser Welt. 

 

Niemand soll dieser Welt durch Frustration und Schmerz 

den Rücken kehren! Wahrlich: Wie könnte dem freudvollen 

Ereignis deines Aufstiegs ein freudloses Leben vorausgehen? 

 

Schmerzen sind Teil eurer alten Verträge und Programmierungen. 

Und so fordere ich alle Menschen, die ihren Schmerzen keinen 

tieferen Sinn abgewinnen können, dazu auf, diese alten Verträge 

zu lösen!

 

Das habe ich bereits getan“, höre ich viele Menschen rufen. 

Ich sage euch: Ja, viele haben dies verfügt und blieben dennoch 

dabei, ständig neue Lebensumstände, die neue Schmerzen nach 

sich zogen, zu kreieren. 

 

Eine Verfügung ist unvollkommen, 

so das alte Verhalten beibehalten, so die alten 

Lebens- und Denkgewohnheiten weiter gefördert 

und gepflegt werden.

 

Löschen von Glaubensmustern 

Heute leben wir in einer absolut einmaligen Zeitqualität.
Heute ist durch die Gnade Gottes und durch den Willen des 

Menschen möglich, jedes alte Verhaltensmuster augenblicklich 

zu löschen. Ich sage „löschen“ nicht transformieren!

 

Über-all wirkt die Gnade Gottes und ihr, die ihr euren Seelen 

in vielen Zeiten vor allem schmerz- und leidvolle Erfahrungen 

zugefügt habt, sollt nun ganzheitlich heilen.

Ich bin der Erzengel der Heilung, des grünen göttlichen 

Strahls, der auf dieser Raumzeit mit dem goldenen Licht 

ergänzt wurde. Beginnt damit, eure Schatten und eure Unzufriedenheit 

in eurem Leben aufzuspüren! Versucht mit aller Kraft eure alten 
Glaubenssätze aufzuspüren und eure Vorstellungen, die euch Steine

in den Weg legen und den Fluss des Lebens blockieren, zu benennen.

 

Habt ihr das getan, dann bittet um die Entfernung dieses 
Glaubensmusters und bittet darum, diese Programmierung 
in euch zu löschen – und es geschieht. 

 

Heute stehen wir an einem Punkt in der Zeit, 

in der für die Aufsteigenden keine Zeit mehr für langatmige 
Transformationsarbeit bleibt. Somit ist in der Gnade Gottes 

verfügt: Allen Menschen, die jetzt den Weg 

in das Licht antreten, sind die noch unerlösten Glaubensmuster und Prägungen der Zeit 
augenblicklich erlassen, so sie diese selbst 

aufgespürt haben!

Keine langen Transformationstherapien, keine langen 

Erkenntniswege, sondern: Sehen was ist und entfernen 

was war – im Augenblick. 

 

Mit diesem Geschenk bin ich heute zu euch gekommen. 

Die Meister und die Erzengel arbeiten in diesem Moment mit 

jedem Menschen, der diesen Zeilen folgt, damit entlassen wird, 

was hindert und geboren werden kann, was angestrebt und voller 

Sehnsucht erwartet wird: Das neue Leben – leicht und erhaben, 

schön und geheiligt, vollendet in Gott.

 

Glück und Aufstieg 

Was ist Glück? Glück ist die Nähe Gottes in jedem 

Moment erfahren zu können. 

 

Und so leben viele Menschen im Unglück, da sie dieser Nähe 

entbehren. Nähe zu Gott ist der Schlüssel für jedes Schloss, 

denn mit Gott öffnen sich Tür und Tor und durch Gott ist alles 

möglich! Absolut alles. Ich müsst diese Wahrheit verinnerlichen 

und ganz mit ihr Leben, dann habt ihr begriffen und das Leben 

zurückerhalten.

 

Werde ich aufsteigen? 

Eine Frage, die heute unter den Adepten 

für den Aufstieg weit verbreitet ist.

Was schafft dir Gewissheit?

 

Ich sage euch: Jeder Mensch, der auf ganz selbstverständliche 

Weise seine Gedanken, Worte und Handlungen beobachtet 

und gegebenenfalls sofort korrigiert, erfüllt alle Voraussetzungen 

für den Aufstieg. 

 

Jene jedoch, die ängstlich, missmutig oder unwillig ihre 

Selbstbetrachtung betreiben, haben noch nicht ganz verstanden.

So sei euch gesagt, die Gnade Gottes, indem eure Muster gelöscht 

werden, wirkt sich aus, sobald ihr mutig auf eure nutzlosen 

Glaubensmuster hingeblickt habt. Mehr ist von euch nicht verlangt, 

dies jedoch ist unbedingt erforderlich.

 

Wir heilen diese Welt und heilen die Herzen der Menschen. 

Wir, die wir eine einzige untrennbare Einheit in Gott darstellen

im Himmel und auf Erden.

 

Neue Lichtbrücken 

Der Menschheit werden nun, und damit gelangen wir zum Titel

dieser Botschaft, neue Lichtbrücken in den Himmel erschaffen.

Dabei werden alle Lichtkorridore und Lichtpfade in die fünfte 

Dimension des Seins, von unzähligen Teams jenseits und diesseits 

des Schleiers, mit neuen kristallinen Lichtqualitäten versehen. 

Diese erweiterte und teilweise neue Beschaffenheit der Lichtbrücken 

wurde notwendig, da die Aufstiegsenergie, die ursprünglich von 

vielen Menschen erzeugt werden sollte, geringer ist, als bisher 

vorhergesehen. Das heißt, aufgrund der Tatsache, dass sich in der 

letzten Phase des Aufstiegs so viele Menschen vom Aufstieg abwenden, 
erzeugt ein neues Energiefeld und dieses muss nun durch geeignete 
Maßnahmen ergänzt, verstärkt und stabilisiert werden, damit die 

Transfers der Menschen in das Licht bewirkt werden können.

 

Als zweiter wichtiger Punkt gilt die Tatsache, dass diese Erhebung 

mit einem „Ruck“ erfolgt. Diese Situation erfordert ein absolut 

vollkommenes und vollständiges kristallines Gitternetz der 

7. Dimension, der 6. Dimension, der 5. Dimension, die dieses 

3D- und 4D-Erdhologramm überlagern und umgeben.

 

In diesen Tagen heilt die Welt und diese Menschheit.

Neue Vorbereitungen sind im Gange und heben euch aus 

Zeit und Raum. Während die Dunkelmächte über eine ultimative 

Wende zu ihren Gunsten nachsinnen, werden sie von dieser Welt 

genommen. Alles in einem Augenblick der Zeit und in einem 

Moment der Gnade Gottes.

 

Geliebte Menschen,

 

Kommt ins Licht!

 

Wir halten euch auf Kurs, denn mit uns ist es 

euch unmöglich, eure hohe Lichtschwingung einzubüßen.

Heute gibt es nur noch einen einzigen Schmerz, der zugelassen 

ist von Gott: die Sehnsucht nach Seiner Herrlichkeit, der süße 

Sehnsuchts-Schmerz“ nach Gott. Heilt und erlangt das Wissen!

 

In dieser Botschaft ist die Spur dahin gelegt.

 

In unendlicher Liebe

 

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/brucke-in-das-licht-erzengel-raphael.html

 

GOTT-VERTRAUEN

ERZENGEL RAPHAEL

 

16. Juni 2014

Heilung durch die Gnade Gottes


Tiefes, unerschütterliches und im Wissen um die Bedeutung 

und Richtigkeit aller Dinge verankertes Vertrauen in Gott ist 

der General-und Meisterschlüssel dieser Tage.  

 

Und so werden wir uns nun einer Betrachtung 
des Gott-Vertrauens unterziehen.

 

1.) Betrachtet eure derzeitige emotionale, mentale und 

spirituelle Situation. Fragt euch: Bin ich ständig an die Urquelle 

allen Seins angebunden? Wenn ja, dann braucht ihr nichts weiter 

zu tun, außer euch an diesem Bewusstseinszustand zu erfreuen 

und diesen zu genießen. Ist dies da und dort und dann und wann 

nicht der Fall, dann verankert euch täglich neu; indem ihr, 

sobald euch die „Quellenenergie“ abhanden kommt,

a.) augenblicklich um die erneute Anbindung bittet und indem 

ihr dadurch

b.) augenblicklich die Ursache eures Unwohlseins entfernt. 

 

Die bleibende Verankerung im Gott-Vertrauen ist 

der größte Segen, den ein Mensch in dieser Zeit erfahren kann. 

Dieser heilsame und heilige Bewusstseinszustand ist dadurch zu 

erlangen, indem jede Unsicherheit und jeder Zweifel erkannt, 

angenommen und transformiert werden. 

 

Das Gott-Vertrauen kann von jedem 

Menschen erworben werden, so sich der Mensch 

seines Misstrauens in das Leben und des Misstrauens 

sich selbst und seinen Entscheidungen gegenüber bewusst wird. 

Das ständige Angebunden-Sein in und an Gott kann, nachdem die 

eigene wahrhaftige Bestandsaufnahme erfolgt ist, erbeten werden, 

denn diese stellt eine Gnade Gottes dar. 

 

Die Verbundenheit mit der Urquelle und das Gottvertrauen 

halten jeden Menschen auf Kurs, jetzt, da sich der Aufstieg 

dieser Welt in seiner ganzen Vielfalt offenbart.

Irrtum wie Erkenntnis existieren heute in unmittelbarer 

Nachbarschaft und eine in Gott verankerte Seele kann 

niemals vom Irrtum erfasst oder vom Zweifel zersetzt werden.

 

Das Gott-Vertrauen wird erlangt, nachdem die Erkenntnis um die 

Richtigkeit aller Dinge vollständig ist und nachdem jedes Misstrauen 

diesem Leben, sich selbst oder den Mitmenschen gegenüber 

erloschen ist.

 

Richtet eure ganze Kraft nun darauf aus, 

in das tiefe unerschütterliche Gottvertrauen zu finden! 

 

Ruft Gott an und als Zeugen eurer 

Schatten auf – bei jeder Gelegenheit!  

 

Das ist das Gebet der Zeit und tut es mit euren eigenen Mitteln, 

Möglichkeiten und Worten. Verzichtet dabei auf vorgefertigte Phrasen, 

auch wenn diese noch so stimmig scheinen, bedient euch eurer 

eigenen Sprache: der Sprache eurer ewigen allwissenden Seele.

Das Vertrauen in Gott bringt euch das ewige Leben und die ständige 
Anbindung an die Urquelle allen Seins, lässt euch die Dynamik dieser 

Zeit und des Aufstiegsprozesses in Ruhe und Gelassenheit erfahren, 

abwarten und vollenden.

 

Fragt euch nun: Bin ich ständig an die Quelle allen 

Lebens angebunden? Bin ich tief im Gott-Vertrauen verankert?

In der Verwirklichung dieses Bewusstseinszustandes 

liegt Dein Glück.

 

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL

Ich bin gekommen, um deine Verletzungen zu heilen,

ich bin mitten unter euch, um dich daran zu erinnern, 

deinen Bund mit Gott zu erneuern und zu besiegeln

in Ewigkeit.

 

In unendlicher Liebe

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/gott-vertrauen-erzengel-raphael.html

 

DER EWIGE TAG

ERZENGEL RAPHAEL

 

14. Juni 2014

Die großen Engel erwachen, 

die Götter in Menschengestalt werden sich ihrer Entsendung 

bewusst; anstelle der Unkenntnis allen Lebens tritt die Kenntnis 

über die kosmischen Zusammenhänge ein und die Menschen 

gelangen vom Unwissen in das Wissen. Der Eine große Geist 

senkt sich über diese Welt, der Eine Schöpfer allen Lebens betritt 

die Wirklichkeit der Erwachten und die Eine unwandelbare Quelle 

aller Quellen offenbart sich der Menschheit.

 

Die Zeichen des Himmels verdichten sich und die Anzeichen 

des bevorstehenden „ewigen Tages“ mehren sich und treten 

überdeutlich hervor; Schwingung, die sich erhöht, Menschen, 

die diese erfassen und Mutter Erde, die sich ganz diesem 

Vorgang hingibt.

 

In diesen Tagen 
scheint die Zeit stillzustehen, scheint der Weltenlauf zu 

pausieren und scheint das Leben, so wie es ist, 

prolongiert zu werden.

In diesen Tagen scheint es, dass sich die Menschen zuhauf 

vom Weg ins Licht abwenden und das das große Ereignis auf 

unbestimmte Zeit verschoben ist.

In diesen Tagen zeigt sich, dass nur der begreifen kann, 

der sich selbst begriffen hat und der sich über die menschlichen 

Begrenzungen erhoben hat. Denn die Ankunft Gottes auf dieser 
Zeitraumebene hat sich erfüllt, so wie sich die Anordnungen 

Gottes in diesen Tagen erfüllen.

 

Erkennen, fern der Zeit, sehen, fern von Raum, wahrnehmen, 

was ist und jenseits dieser Wirklichkeit, das bringt nun die 

nötige Gelassenheit, um diesen letzten Tagen in der Zeit 

würdig und angemessen zu begegnen.

Lasst euch nicht dazu verleiten, neue goldene Kälber zu 

erschaffen, nur da ihr meint, der Prophet sei ohne Wiederkehr! 

Lasst euch von den Einflüssen vieler Ebenen nicht täuschen, 

denn es ist immer noch Ziel der Dunklen, so viele Menschen 

wie möglich in ihre Fänge zu bekommen.

Denn nur dadurch können diese Kräfte ihre eigene Existenz, 

wenngleich auf anderen Welten, aufrechterhalten. 

 

Der manipulierte und beherrschte Mensch dient 

jedem dunklen Wesen als Energie- und Nahrungsquelle. 

 

Je mehr Menschen sich befreien, desto näher rückt der das

Ende dieser Wesenheiten auf dieser und auf vielen Welten, 

ob neuerschaffen oder längst bestehend.

 

Die großen Heilungen 

Im kosmischen Kontext geschehen in diesen Tagen 

die größten Heilungen, die diese Ebene der Raumzeit 

jemals ausgesetzt war. Unendliche Gnadenfelder Gottes 

erhöhen die Wachstumschancen alle Wesenheiten, und da 

und dort werden diese Felder des Lichts genutzt, um sich im 

letzten Augenblick Gott zu übergeben und sich von den 

Irrtümern des menschlichen Geistes zu befreien.

Die Heilungen vieler Welten haben eingesetzt. 

Und dies sorgt auf allen Welten für unglaubliche Entladungen.  

Derzeit verlaufen die Transformationslinien durch sämtliche 4D-Erdhologramme hindurch. Und währenddessen nimmt die 

Schwingung stetig zu. Wie in einem „Druckkochtopf“ brodelt die 
Aufstiegsenergie, bis es zur „Zerreißprobe“ kommt, dem Moment, 

an dem die Welten voneinander losgesprengt werden.

 

Und obwohl die Tage bis dahin ewig scheinen, sind sie nahe, 

unendlich nahe. Obwohl viele den Mut verlieren, und den Glauben 

auf die Erfüllung abstreifen, sage ich euch: Kehrt zurück zu euren 
Bestimmungen und ersetzt den Unglauben durch das Wissen, 

das hier gegeben ist und das von jeher in eure Herzen gelegt 

wurde – das Wissen um den Ablauf des Aufstiegs, der sich 

heute erfüllt. 

 

Folgt euren Aufträgen, folgt euren Bestimmungen 

und erkennt die Erhabenheit dieser Stunden auf 

dieser Welt. 

 

Die Absprengung vieler Welten gleichzeitig, damit eine neue 

Schöpfung geboren werden kann, ist der Vorgang, der nun 

stattfindet und dem nächsten Höhepunkt zustrebt. Nicht nur 

eine, sondern viele Welten werden geheilt - und viele Wesenheiten 

dieser Welten werden in den Ursprung zurückgeatmet.

Die Anwesenheit der duplizierten Menschen, die Anwesenheit 

der leeren Körperhüllen auf dieser eurer Wahrnehmungsebene, 

wird mit jedem Tage der zunehmenden Lichtflutung unmöglicher, 

und so ist der Punkt der Ablösung dieser Wesenheiten erreicht.

Erneut wird eine neue Plattform für einen neuen schöpferischen 

Vorgang betreten, denn das Ausmaß dieses Wandels ist mit 

nichts bisherigem zu vergleichen, da viele Welten gleichzeitig 

neu erschaffen und neu geboren werden und da viele Welten 

gleichzeitig in den Ursprung zurückgeamtet werden.

 

Die große Prophezeiung 

In diesen Tagen kehrt der lange zurückerwartete Prophet 

vom Berge zurück und diesmal werden weder Gebote Gottes 

verkündet noch Anleitungen zum rechten Leben preisgegeben, 

diesmal offenbart sich euch Gott selbst. Dadurch erfüllt sich die 

große Prophezeiung des Erwachens einer Welt und des Erwachens 

der Menschheit. Anleitungen sind heute überflüssig, da die 

heutigen Heilungen ausschließlich durch die Schau des Inneren, 

durch die Gott-Erkenntnis bewirkt werden.

Für die kommenden Tage bedeutet dies:

 

a.) Die energetische Kluft zwischen den Aufsteigenden 

und Zurückbleibenden vergrößert sich erneut.

b.) Die Spannungen auf dieser und auf vielen Welten nehmen, 

ehe der Bogen die optimale Spannkraft erreicht, zu.

c.) Daraufhin schwingt diese „Seite allen Lebens“, auf Geheiß 

Gottes, zurück, um eine ganze Welt mit den bereiten Menschen 

in die Himmel zu entsenden – und das, in diesen Tagen.

 

Die Geduldprobe 

Geliebte Kinder,
die „Geduldprobe“, die euch abverlangt ist,
kann nur durch großes umfassendes Verstehen
der Aufstiegsvorgänge gemeistert werden.
Und je näher euch die kosmischen Zusammenhänge werden, 

desto mehr entfernt ihr euch von der Illusion des Wartens und 

Erwartens, da ihr euch mitten in den sich JETZT erfüllenden 

Ereignissen wahrnehmt. 

 

Unendlich scheint der endliche Weg zu Gott, 

solange der Mensch am Weg und noch nicht der 

Weg selbst ist: der Weg zu sein, in Ewigkeit.

 

Dann tritt vollkommenes Wissen ein und dann durchwirkt 

die Gnade Gottes jede Zelle eines Wesens.

 

Ich bin unendlich. Ich bin in der Endlichkeit die alles 

heilenden Flamme und das Licht, damit Unvollkommenes 

vollkommen wird.

 

Ich bin

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/der-ewige-tag-erzengel-raphael.html

 

VOR DEM GROSSEN TAG

ERZENGEL RAPHAEL

 

12. Juni 2014

Geliebte Menschen,

 

hebt euch, erhebt euch, 

der Tag des Lichts ist gekommen!

 

Das große Leugnen und das große Erwarten des Aufstiegs 

hat die Menschheit erreicht. Das Laue und die Lauen,

das Halbe und die Halben lösen sich auf. Diese Menschheit 

hat entschieden und diese Welt hat gewählt, denn die Zeit 

des Wandels ist die Zeit der Entscheidungen - auf allen Ebenen. 

Die Menschen haben dieser Notwendigkeit entsprochen und sich 

selbst die neuen Flügel angemessen oder diese Flügel von 

Schöpfers Hand zurückgewiesen: im Wissen, dass sich fortan 

das Rad der Zeit für sie weiterdreht und bis zum Tage, 

der da ist „ihr Aufstieg“ in einer fernen Zeit, nicht mehr anhält.

 

Erhebt euch über diese Welt, so wie sich diese Welt über die 

Begrenzungen dieser Schöpfung erhebt; seid Diener eurer Selbst 

und Diener Gottes, die sich in Seinem Lichte selbst als göttlich 

an-erkennen.

 

Konsequenzen der Lichtflutung 

In diesen Tagen gelangt ein neues Ausmaß von spirituellem 

Licht auf diese Welt. Die Menschen nehmen es auf, absorbieren 

es und erwachen in ihrer neuen Wirklichkeit als Schöpfergötter.

 

Für viele Menschen, es ist die überwiegende Anzahl der Menschheit, 

ist diese hohe Lichtschwingung unerträglich und sie können diese 

nicht in ihr Wesen integrieren oder dort zur Verfügung halten. 

Diese Menschen werden nun von dieser Welt genommen, 

indem zunächst alle Seelenanteile, bis auf einen einzelnen, 

diese Ebene verlassen, woraufhin die nächsten Dominosteine 

des große Umbruchs auf dieser Ebene fallen.

 

Genauso wenig wie die Aufsteigenden diese Umbrüche 

als schicksalhaft oder schmerzerfüllt erfahren werden, 

genauso wenig werden die Menschen, die der trägen 

Wirklichkeit auch weiterhin angehören, in ihrem ganzen 

Wesen von diesen Umbrüchen berührt, denn: 

 

Die Zurückbleibenden werden nur in bestimmten 

Seelensequenzen und mit bestimmten Seelenanteilen den 
Zusammenbruch dieser Welt und ihrer Illusionen erfahren. 

 

Dies, damit traumatische Prägungen, die sich auf alle 

Seelenanteile auswirken würden, ausbleiben, was die 

darauffolgenden Heilungen des Wesens leichter gestaltet 

und grundsätzlich erst ermöglicht.

 

Vor dem großen Tag befinden sich also die Aufsteigenden 

mit allen ihren Seelenanteilen auf dieser Ebene, und sie 

bleiben von den Ereignissen unbeeinflusst, während die, 

die zurückbleiben, ihre Seelenanteile abgeben, damit sie 

diesen Einschnitt in die Raumzeit abgemildert erfahren können 

und vor allem, ohne dabei selbst ganz ausgelöscht zu werden.

 

Denn würden alle Seelenanteile eines Menschen von den 

nahenden dramatischen Ereignissen erfasst werden, 

würde sich das ganze Wesen in der Raumzeit verlieren 

und aus diesem Irrweg kaum noch herausfinden.

 

Tragweite des Wandels 

Bis zuletzt bleibt einem menschlichen Geist das Ausmaß 

und die Tragweite dieses Wandels und „des Ereignisses“ verborgen, 

damit die Sehnsucht nach dem Wandel am Leben bleibt, bei den 

Einen, und damit das Erstarren in Angst, die sich unauslöschlich 

in ein Wesen gräbt, ausbleibt bei den Anderen.

 

Die Liebe kehrt nun ein auf dieser Welt, 

die sich neu erschafft und von euch neu erbaut wird.

 

Große Irrtümer bemächtigen sich der Zurückbleibenden: 

Fehleinschätzungen und Taten, die die Verzweiflung 

und auch den Unwillen, sich ins Licht zu drehen, spiegeln.

 

Schon bisher galt es für die Menschen, die zurückbleiben, 

mit ihrer inneren Konfusion irgendwie zurande zu kommen. 

Dabei flüchteten sich viele dieser Menschen in eine unglaubliche 
Betriebsamkeit. „Weg von sich selbst“ war und ist der Impuls und 

damit kreieren sie Lebenssituationen, die das Ende ihrer Existenz 

auf dieser Ebene vorwegnehmen.

Und dabei folgen sie der großen himmlischen Orchestrierung, 

da es diese Zeit ist, die das Ende der Welt vorwegnimmt. 

 

Die Menschenseele weiß, das Menschenherz erkennt, 

der menschlich göttliche Geist ist nicht zu täuschen

 

Die letzte Wegstrecke 

Tief in den Herzen aller Menschen liegt das Wissen um diese Zeit. 

Und so gehen die Menschen nun ihren gewählten Weg, bis auch die 

letzte Wegstrecke absolviert ist - und diese definiert:

das Ende der Zeit mit allen Konsequenzen und den Anbeginn 

der neuen Epoche in der Zeitlosigkeit.

 

Viele Menschen sterben nun einen erneuten Tod.

Und diesen Menschen kommen wir zur Hilfe. 
Wir stehen ihnen bei, damit sie in ihre neuen Wohnungen 
und auf ihre neuen Ebenen finden, denn die Finsternis ist 
für diese Wesenheiten derart absolut, sodass sie selbst das 
Licht einer tiefschwingenden 4D-Ebene weder ertragen können 
noch es zu deuten wissen. 

Ich bin die Liebe, ich bin das Licht.

Die Heilungen der Menschenherzen auf allen Ebenen 
ist mir vom Schöpfer übertragen.

 

Gottes Gnade wirkt – unablässig!

Alle Ebenen sind erreicht. Ihr jedoch, die ihr aufsteigt, 

werdet sehen, erfahren und erhalten, was euch von Geburt 

an aufbewahrt ist für diese Existenz:

Das ewige Leben in Gott, die Ankunft im Reiche des Lichts.

 

Ich bin es und ich bleibe bei dir. 

 

Gottes Odem belebt die neue Welt, 
auf der ihr eure neue Heimat 

findet und in die ihr übergeht
noch vor der Morgenröte eines 

neuen schöpferischen Tages in der Unendlichkeit. 

 

Ich bin

ERZENGEL RAPHAEL 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/vor-dem-grossen-tag-erzengel-raphael.html

 

AKTIVIERUNG DER AUFSTIEGSTORE

ERZENGEL RAPHAEL

 

26. Mai 2014

16.25Uhr

 

Geliebte Menschenkinder,

Geliebte Götter mit menschlichem Antlitz,

geliebte Geschwister der himmlischen Reiche:

Wir sind ein! Wahrlich, wir sind eins mit ALLEM-WAS-IST.

 

Ich bin Erzengel RAPHAEL und es obliegt mir, euch durch die 

kommenden Tage und Wochen zu begleiten, anzuleiten, zu führen 

und euch mit allem, was ihr für euer Heil und Wohl benötigt zu 

versorgen.

 

Die Zeit der vollständigen Aktivierung der „zentralen Aufstiegstore“ 

ist gekommen! Dieses bedeutende Ereignis hat sich bis 23. April 

dieses Jahres erfüllt. Bis zu diesem Tag wurden die größten und

mächtigsten „Aufstiegstore und Aufstiegsplattformen“ vollständig 

aktiviert und sie haben ihre ganze Arbeit aufgenommen. 
Diese Aktivierungen der drei ersten, größten, mächtigsten 
und grundlegenden Aufstiegsebenen bedeutet, dass sich in 
dem Moment alle 144.000 Aufstiegstore, die seither erschaffen 
wurden, öffnen. Und bedeutet, dass sie nachdem sie versiegelt 
wurden, ihre vollkommene Funktion, ihren Dienst, um die 
Menschen sicher in das Licht zu geleiten, aufnehmen können 
und es auch werden.

 

Die Öffnung aller global erschaffenen Aufstiegstore liegt somit 

der vollständigen Aktivierung der drei großen „Ursprungs-Aufstiegstore“ zugrunde. Seitdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, gilt es, die 

Ereignisse abzuwarten und zu erwarten. Jetzt ist diese Welt bereit 

in die nächste Ebene aufzusteigen und jetzt haben alle Menschen 

dieser Welt die Gelegenheit, wo immer sie sich in der „letzten 

Stunde der Zeit“ befinden, in das Licht entrückt zu werden.

 

Durch die 144tausend Aufstiegstore ist diese Welt „flächendeckend“

mit Aufstiegstreppen, Aufstiegskorridoren und Aufstiegsebenen 

versorgt, wobei sich jedes Aufstiegstor, so erforderlich, in Raum 

und Zeit unbegrenzt ausdehnen kann.

Diese Tatsache bedeutet auch, dass von diesem Tage an, 

der Aufstieg für alle Aufsteigenden auch praktisch verwirklicht 

werden kann. Was bisher nur vereinzelten Menschen gegeben war 

ist fortan allen Aufsteigenden möglich.

 

Ausbalancierung der Energien 

Die großen kosmischen Aufstiegsvorbereitungen haben 

somit eine neue Phase erreicht. Ab sofort richten wir unsere 

ganze Aufmerksamkeit auf die „Ausbalancierung von Energien“; 

Kräfte, die sich entladen, damit sich die Welten lösen können 

und damit die eine Welt erhoben wird und die andere zurückkehrt 

zu ihren Raumzeitwurzeln der trägen Ebenen des Seins.

Bis zum Erreichen dieses „Schwellenwertes zum Aufstieg“ 

gilt es die Zeichen der Zeit richtig zu deuten und es gilt zu 

verstehen, dass der große Traum nun endet und das neue 

Leben nun beginnt. 

 

Habt Geduld, ja, immer noch. 

Und bleibt wachsam, vor allem das - wachsam. 

Denn die Ereignisse entfalten sich, das Raum und 

zeitlose Sein verwirklicht sich in diesen Tagen. 

 

In der Obhut Gottes ist alles Leben. Und jedes Leben 

dieser Erde wir nun den Heilungen, derer es bedarf, den 

Fügungen, die dafür erfordert sind und den Gnadenfeldern, 

die Gott dafür bereithält, zugeführt.

 

Ich bin das Licht, in dem das Unvollkommene vollkommen wird, 

ich bin die Kraft, die Unheil in Heil und Unglück in Glück verwandelt.

 

Ich bin

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/05/aktivierung-der-aufstiegstore-erzengel.html

 

Engel Raffael: „Ihr seid das Wunder des Lebens“ (19-5-2014)

 

Geliebte Lichter – seid willkommen. ICH BIN Engel Raffael – Euer Freund und Helfer. Mit meinen Worten darf ich nun Euer Sein berühren – und Euer Sein ist kostbar und jeder Moment Eures Sein enthält so viele Geschenke und Möglichkeiten. Doch wie oft gelingt es Euch den Moment als Geschenk – als Geschenk des Universums zu erleben? Wie oft seid Ihr offen und bereit dafür – die Ganzheit und Vollkommenheit des Seins zu erkennen? ICH BIN jetzt bei Euch – genau in diesem Moment und wenn Ihr jetzt durch Euer Herz wahrnehmt – so könnt Ihr meine liebende Anwesenheit spüren. Wenn Ihr mir nun Euer Herz durch Eure Absicht öffnet so darf ich Euch und Eure Wahrnehmung weiter anheben – genauso wie es für Euer Sein im göttlichen Plan nun geschehen darf. Euer Herz ist auf vielen Ebenen ein Kommunikationspunkt – eine Zentrale - wenn Ihr so wollt in der viele Ebenen zusammenfließen. Ihr seid so viel mehr als ich Euch jemals in Worten vermitteln kann. Ihr seid das Wunder des Lebens und in jedem Moment schöpft Ihr aus dem Vollem – aus dem Ganzen. Atmet nun sanft und tie in Euch hinein und spürt die Grenzenlosigkeit – die in Euch ist. Spürt die Liebe – wie sie Euch nun berührt und Eure Wahrnehmung verfeinert. Wir sind mit Euch in der Liebe und dem Licht ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael.

 

In Liebe, Freude und Verbundenheit...........Shogun Amona

 

Quelle: Channeling-Botschaften - shogun-amona sternenbotschaften

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ APRIL 2014“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr seid die Kanäle für die Erde“

02.04.2014

 Das Auftauchen der Liebe ist eines der größten Themen für jene, die dem spirituellen Erwachen und Aufstiegs-Prozess auf Erden folgen ~ der Grund ist, weil es das größte Thema und Hauptfokus auf den inneren Ebenen ist. Niemals zuvor haben wir auf den inneren Ebenen und innerhalb des himmlischen Engel-Reiches so viel Liebes-Schwingungen erfahren, so viele Liebes-Schwingungen unterschiedlicher und vielfältiger Liebes-Schwingungen. Niemals hatten wir so eine Fülle der Liebe, die uns vom Schöpfer gegeben wurde, um sie mit anderen Aspekten des Schöpfers zu teilen. Wir wissen, dass der Aufstieg sich vorwärts bewegt und mit großer Fülle manifestiert, denn niemals zuvor sind wir mit so viel Liebe auf den inneren Ebenen bombardiert worden, so inspirierend und ehrfurchtgebietend. Wir auf den inneren Ebenen öffnen unsere Energien hinauf bis zum Schöpfer, wie wir gebeten werden, um als Kanäle für die Energie zu dienen, die durch unsere eigene Energie das Licht, die Liebe und das Bewusstsein des Schöpfers überträgt und agiert und so auf zahlreichen Ebenen unterstützt die Liebe des Schöpfers zu verkörpern. Aufstieg und Einheit mit dem Schöpfer findet wirklich statt, während wir enorme Veränderungen erleben, wie es sie früher nie gab.

 Das Auftauchen der Liebe ist die Haupt-Anerkennung und die Erfahrung, die uns allen erlaubt, unsere größere Einheit mit dem Schöpfer wahrzunehmen. Wir können nur sagen, dass das Auftauchen der Liebe ein mächtiger Prozess ist, der sich jetzt auf eure Realität auswirkt und voller großer Kraft ist. Erlaubt euch täglich während dieses großartigen Prozesses, die Kraft und Präsenz der Liebe wahrzunehmen, mit diesem Bewusstsein werdet ihr an den extremen und prachtvollen Prozess der Entstehung der Liebe tippen, die auftritt ~ ihr werdet dann die Welt innen und um euch sich verändern und verschieben sehen. Viele Seelen beschreiben diesen Prozess in zahlreichen Weisen, die in Wahrnehmung und Perspektive in ihre Wirklichkeit passen, ihr könnt auch das Auftauchen der Liebe in einer einmaligen Weise für euch wahrnehmen, was ein schönes und vielfältiges Erwachen des Schöpfers erlauben wird.

 Während wir auf den inneren Ebenen als Kanäle und Instrumente der Schöpfer-Schwingungen und Entstehung der Liebe in anderen Aspekten des Schöpfers agieren, so macht ihr es auf der Erde. Ihr agiert als ein Kanal und Instrument der Schwingung des Schöpfers und dem Auftauchen der Liebe für alle Aspekte, Schichten, Ebenen und Dimensionen der Erde. Erkennt ihr die Rolle, die ihr in diesem höchsten Auftauchen der Liebe spielt? Ihr seid eine verbindende Energie, ein Sender und Anker für die vielen Gesichter, Schwingungen und Auftauchen der Liebe. Ohne Liebe, die durch euch und euer Wesen in die Erde und Mutter Erde fließt, wird nicht wirklich die Liebe des Schöpfers empfangen, ebenso wenig wie die notwendigen Nährstoffe, um das Wachstum und Heilung zu unterstützen. Ohne euer sammeln und übertragen der präsenten Liebe werden die Schwingungen der Erde nicht fähig sein, einen sehr mächtigen Prozess des Erwachens zu erreichen, der die gesamte energetische Schwingung von Licht, Liebe und Wahrheit im gesamten Universum des Schöpfers steigert. Während wir auf den inneren Ebenen die Liebe des Schöpfers verankern, stabilisieren wir es in eine Schwingung, die für euch leichter anzunehmen und aufzunehmen ist. Mit eurer Annahme der stabilisierten Liebes-Schwingung seid ihr fähig, die gleiche Energie für Mutter Erde zu stabilisieren und alles was die aktive Schwingung des Schöpfers auf und innerhalb der Erde ist, um das Auftauchen der Liebe zu akzeptieren. Während alles was innerhalb und auf der Erde ist, die Liebe übernimmt, wird die neue und gegenwärtige Ära-Schwingung der Liebe sich innerhalb des Kernes von all dem stabilisieren, was Mutter Erde ist, und in einer angemessenen Zeit wird die Ausstrahlung einer Liebe aus dem Kern geschaffen, so mächtig und so rein, die in Form einer Welle der Liebe von Mutter Erde durch das Universum des Schöpfer auf alles übertragen und geschickt wird, was daran teilnahm, ihre Energie gemeinsam zu verbinden, um einen solchen Prozess zu schaffen. Jede einzelne Seele wird eine neue Schwingung der Liebe erhalten, einer Liebe, die so unvorstellbar und doch verfügbar ist ~ und ihr seid bereit sie zu empfangen. Dies wird ein tieferes Bewusstsein der Einheit und des Erwachens der Liebe schaffen, so rein, dass es die absoluten Zellen eures Wesens und jede Seele in eine höhere reinere Perspektive von euch selbst und dem Schöpfer erschüttern wird.

 Indem wir dies mit euch teilen hoffen wir darauf, dass ihr erkennen und verstehen könnt, warum die Verankerung der Liebe durch euer Wesen in die Erde, eure Realität und alles was ihr seid, in dieser Zeit so wichtig und entscheidend ist. Vielleicht möchtet ihr diese Affirmation nutzen:

 Geliebter Schöpfer, lass mich ein Instrument, Kanal und Anker deiner Liebe sein. Lass mich das schöne Auftauchen der Liebe teilen und unterstützen, damit alle Aspekte des Schöpfers profitieren. Ich weiß, um wirklich im Auftauchen der Liebe präsent zu sein und alles zu unterstützen, was jetzt innerhalb dieses schönsten Aufstiegs-Prozesses geschieht, dass ich zuerst die Liebe meines Seins erkennen und reinigen muss, die Liebe, die du der Schöpfer wählst so großartig durch mein Wesen zu strahlen. Lass mich wirklich in der Liebe, die du durch mein Wesen wählst, diese mit einer klaren und ehrlichen Perspektive des Verständnisses teilen. Bitte Schöpfer, ich bitte darum, im Gegenzug in meinem physischen Körper während dieses gesamten Prozesses gesund und stark zu bleiben. Ich bin jetzt hier auf der Erde und ich wähle, akzeptiere und stehe als meine göttliche Absicht in diesem Moment. So lasst es sein.“

 Um ein Kanal, Anker und Instrument des Auftauchens der Liebe zu sein, ist notwendig, dass die Liebe innerhalb eines jeden Aspekts eures Wesens präsent ist, geschieht dies, können enorme Wandlunge und Bewegungen der Energien innerhalb eures Wesens auftreten, die als mächtige Reinigung agieren.

 Jetzt ist die Zeit der Reinigung für die Liebe! Ihr habt die Rolle des Anteils der höchsten Liebe mit der Erde, so himmlisch und göttlich, als Sender der reinen Liebe müsst ihr das Gleiche erst in euch schaffen, einfach durch das Einatmen dieser Liebe wird eine Reaktion, Heilung und Reinigungs-Prozess in eurem Wesen und Realität erfolgen. Dies geschieht nur, weil eure Seele zugestimmt hat und ihr dafür bereit seid. Es sind unsere Energien, EE Raphael und EE Zadkiel, die ihr bitten könnt, euch behilflich zu sein. Die Liebe wird durch euch fließen wie ein Wirbelwind und könnte in einigen Fällen aggressiv in ihren Auswirkungen auf euer Wesen erscheinen, aber mit unserer Unterstützung können wir die Auswirkungen dieser höchsten Liebe so für einen leichteren Übergang reduzieren. Ich EE Raphael, werde die Heilung vor allem auf der emotionalen und physischen Ebene des Körpers unterstützen, damit sich alles in einen Zustand der Ausrichtung mit der Liebe bewegt. Ich, EE Zadkiel, unterstütze euch, die Umwandlung und Veränderungen mit Leichtigkeit zu akzeptieren, bei eurer Annahme der Veränderungen und Manifestation der Ereignisse. Bitte ruft uns, um euch zu unterstützen, wir werden auf beiden Seiten von euch stehen und unsere Energien vollständig verschmelzen bei der Schaffung des Dreieinigen Lichtes und dann als ganze Einheit von Licht. Wir werden mit euch so nah und tief arbeiten, eure Energie beruhigend und mildernd, während wir die notwendige Kraft anbieten, die ihr benötigt. Wir sind und werden euch wirklich im Auftauchen der Liebe innerhalb eures Wesens, besonders eurer Seele, unterstützen. Eure Seele hat Ströme von Licht, innerhalb dieser Ströme von Licht gibt es vielfältige energetische Kodierungen der Liebe ~ ähnlich euren DNS-Strängen. Neue Einstellungen der Liebe erwachen jetzt innerhalb eurer Seele, die niemals zuvor mit keiner menschlichen und physischen Form vermischt oder verkörpert wurden. Es ist ein großes Anzeichen von Entwicklung auf der Erde. Die Stränge der Liebe aus eurer Seele erwachen, damit sie mit den Strängen der DNS in euren eigenen physischen Körpern verschmelzen, und euer physischer Körper wird buchstäblich singen und die Schwingung der höheren und höchsten Göttlichen Liebe, die sich aus eurer Seele ergibt, halten. Die Himmlische Liebe ist extrem präsent innerhalb der Stränge der Liebe, die sich manifestiert. Um vollständig die Himmlische Liebe auf der Erde zu verkörpern, wird eine mächtige Umwandlung und Verschiebung in der Entwicklung und Erfahrung der Seelen in menschlichen Formen auf der Erde sein.

 Der Prozess der Erdung ~ euch selbst und eure Energien ~ ist jetzt unerlässlich. Die Erdung ist eine Form und ein Prozess, der die Verkörperung unterstützt. Die göttlichen Energien innerhalb eures Wesens entstehen nun wirklich und euch so oft zu erden ist ähnlich der Verankerung, Anerkennung und Verkörperung jeder Verschiebung, die auftaucht und in euch erwacht, Balance und Leichtigkeit des Erwachens schaffend. Wir laden euch ein, EE Sandalphon zu bitten euch zu helfen und euch bei eurem Erdungs-Prozess zu unterstützen. Bittet jeden Morgen EE Sandalphon:

 Geliebter EE Sandalphon, bitte erde meine Energien, um Verkörperung, Balance und eine stärkere Anerkennung meiner Liebe zu unterstützen ~ wenn angemessen, 5 Mal während meines Tages. Ich gebe dir die Erlaubnis auf meine Energien zuzugreifen um zu erkennen, ob mehr oder weniger Erdung erforderlich ist. Ich danke dir.“

Wir sind hier, um euch zu unterstützen und euch behilflich zu sein.

Erzengel Raphael und Erzengel Zadkiel

(Das Wort Kanal bedeutet und bezeichnet ein Wesen, das den Schöpfer zum Ausdruck bringt.)

 

Die Fragen der Menschen sollen nun beantwortet werden – Erzengel Raphael durch Marc Gamma ~ 07.12.2013

Meine geliebten Menschen. Heute ist wiederum ein grosser Meilenstein erreicht worden vor allem für die, die sensitiv sind und dies in dieser Botschaft spüren werden. Unser Kanal erlebt soeben in seiner Inkarnation auf der Erde ,was es heisst, sich mit uns zu verschmelzen.

Er läuft ganz heiss, um es in Eurer Sprache zum Ausdruck zu bringen. Keine Körperzelle verbleibt an Ort und Stelle. Alles vibriert und dies führt dazu, dass unser Kanal zwischen der 5. und der 4. Dimension hin- und herpendelt. Er ist aber noch fest mit der 4. Dimension verwurzelt, weil Gaia ihn festhält und tief mit ihm verbunden ist.

Ihr denkt, dass ich abschweife und nicht über den Aufstieg berichte. Dies ist ein Teil des Aufstieges. Wenn Ihr das Gesicht unseres Kanals sehen könntet ! Ein Dauergrinsen macht sich auf seinem Gesicht breit. Nein, er muss sich nicht dafür schämen. Die Göttliche Liebe wird niemandem vorenthalten. Alle dürfen und alle können, wenn denn die Zeit reif dafür ist.

Wir wollen Euch animieren, in Euch zu gehen und die energetische Verbindung mit uns einzugehen. Wer diese Stufe der Verschmelzung erreicht, wird unmissverständlich erfahren und wissen, dass Spirit real ist, dass Spirit allgegenwärtig ist.

Kommen wir zum Thema der heutigen Botschaft. Die Woche ist um, mein Bruder hat Euch ein gewaltiges Update mit den Bewohnern der 5. Dimension zukommen lassen und so fahre ich weiter mit dem, was wir heute geplant haben. Die Botschaft wird länger und sehr intensiv werden. Diejenigen, welche die Energien nicht spüren können, sollen nicht verzweifeln.

Jeder hat seinen Pfad zu gehen und jeder hat vor seiner Inkarnation hier sich gewünscht, wie er/sie die Dinge erleben und fühlen will. Alles ist gut und alles muss so sein, wie es ist. Ekstase hin oder her, die bekommt ihr mitgeliefert, wenn die Zeit reif ist. (Schmunzeln).

Was ich nun heute bringen werde, hat damit zu tun, dass viele Fragen gestellt wurden. Nicht einmal der Kanal hier konnte alle diese Fragen beantworten. Wir haben die Fragen gehört und wir werden diese heute – ohne die Anwesenheit der Bewohner der 5. Dimension – beantworten. Ich übergebe dem himmlischen Vater und er freut sich nun darauf, auch mit dem Kanal zu verschmelzen.

Tief und fest, sind die Energien, welche ineinander fliessen. Der Kanal wird dies nun langsam spüren und er wird die Liebe von mir dem Schöpfer, dem Vater Von-Allem-Was-Ist, geniessen können. Ihr meine geliebten Menschen dürft mit baden in der Liebe von meinem Sohn und von mir.

Mein Sohn, der Kanal, hat schon nun seit einiger Zeit Verstecken gespielt und dieses Versteckspiel soll nun obwohl er gar keine Freude daran hatte, ein Ende finden.

Mein Sohn ist die 1. Inkarnation des Erzengels Michael. Die 2. Inkarnation ist der Ashtar, welcher vielen Menschen ein Begriff ist. In den kommenden Tagen werden alle Erzengel auf der Erde bekannt gegeben. Viele Erzengel, die Twins und die Aufgestiegenen Meister sind auf der Erde inkarniert und verrichten Ihre Aufgabe, ohne dass man sie überhaupt erkennen oder wahrnehmen kann.

Dies ist gewollt und dies soll nun aber ein Ende finden. Wir befinden uns auf der Zielgeraden und es ist Zeit, den Schleier zu lüften. Die Menschen sollen erfahren, wer die wahren Engel, die Erzengel und die Aufgestiegenen Meister sind. Sie sind nicht etwas Besseres als Ihr. Nein, sie sind meine Kinder, wie ihr dies auch seid. In meinen Augen seid ihr gleichwertig, seid ihr alle meine Kinder und ich liebe Euch über alles.

Mit dieser Ankündigung wurden nun viele ausgesprochene Vermutungen unterstrichen und die Wahrheit dazu findet nun seine Verbreitung. Lasst die Engel, die Erzengel und die Aufgestiegenen Meister ihre Arbeit machen. Unterstützt diese aber verhaltet Euch fair ihnen gegenüber. Ich erwarte dies auch von meinem „Bodenpersonal“.

Meine geliebten Menschen, kommen wir nun zu dem Teil, welcher mein Sohn angesprochen hat. Eure Fragen sind uns bekannt und Eure Ängste auch. Beginnen wir mit den Ängsten.

Wie viele Male haben wir Euch darüber informiert, dass die Angst eine Illusion ist? Wie viele Male wurdet ihr darüber informiert, dass die Angst die Nahrung der dunklen Seite ist? Wie viele Male haben wir Euch informiert, dass Ihr im Herzen sein sollt und die Angst nicht hinein lassen sollt? Wenn ihr dies verstanden habt, dann gut. Wenn nicht, bitte ich Euch wieder, dies Euch zu Herzen zu nehmen meine Kinder.

Kommen wir zu den Fragen, wobei wir heute nur einen Teil davon beantworten werden. Die Fragen waren vielfältig und in grosser Anzahl. Die am häufigsten gestellt wurden, kommen auf die Liste der Antworten. Los geht’s:

F: Werde ich ohne meine Familie die Erde verlassen und was passiert mit denen, welche zurück bleiben?

A: Habt keine Angst, wir kümmern uns um einen und jeden, der zurückbleibt. Die Menschen, die zurück bleiben, werden nicht merken, dass Ihr nicht mehr da seid. Die Menschen werden weiterhin eine Illusion von Euch sehen. Eher eine Projektion, welche von Euch von der 5. Dimension her betreut wird. Dies ist völlig automatisch und wurde auch von der dunklen Elite gerne eingesetzt, um Euch auszubeuten oder zu belügen.

F: Wann werden meine Kinder, Frau, Mann, Familie, etc. nachkommen und wie werden sie mich wiederfinden?

A: Alles ist organisiert und durchgedacht. Habt ihr das Gefühl, dass der göttliche Plan Fehler aufweist. Nein, er ist perfekt und passt sich immer der Veränderung an. Alles ist unter Kontrolle und niemand geht verloren.

F: Wann weiss ich, dass ich aufsteigen werde und wie kann ich dies feststellen?

Diese Frage war der Spitzenreiter aber er wird hier als dritter Punkt aufgeführt, da mir die anderen oben wichtiger waren.

A: Es findet ein Prozess statt, welcher sich im Innern von euch abspielen wird. Diesen Prozess werdet ihr sofort erkennen, da er euch in eurem Traum sehr viele Male eingespielt wurde. Sobald ihr die Bilder des Aufstiegsprozesses vor euch habt, dann wisst ihr: „Jetzt geht es los!“

F: Wann wird der letzte Mensch durch das Portal gehen und wo befinden sich diese Portale für die verschiedenen Dimensionen?

A: Die Portale sind an keinen Ort ausserhalb von euch. Die Portale sind in eurem Herzen. Ein Stargate sozusagen, das wie im bekannten Science Fiction Film in einer Analogie zur Anwendung gelangt. Das Tor, das Stargate, wird sich bei jedem individuell öffnen und dann wird die Verschiebung, der Sprung, stattfinden. Dies führt dazu, dass Ihr den Dimensionswechsel mit Eurem ganzen SEIN macht. Euer ganzer Körper wird durch das Stargate gehen. Dies ist ein sehr komplizierter Prozess und läuft völlig autonom und gesteuert von Eurer Seele ab.

Der letzte Mensch, welche durch sein eigenes Portal geht, bestimmt dies selber. Nun ist es so, dass sich die Tore schliessen werden und diese Schliessung wird durch die Mastergatekeeper sichergestellt. Sie werden alle Stargates schliessen und der Aufstieg ist dann nicht mehr möglich. Wann dieser Zeitpunkt ist, wurde noch nicht festgelegt, weil wir im Fluss der Veränderung sind und wir uns immer wieder anpassen. Wir gehen aber davon aus, dass die letzten Menschen, Mitte des nächsten Jahres, die Seite wechseln werden. Wir werden sehen und euch laufend informieren.

Q: Wann wird der aktuelle Aufstiegsprozess seine Vollendung finden und wann beginnen wir mit der Gestaltung von Nova Erde.

A: Dies ist eine interessante Frage, welche am zweitmeisten gestellt wurde. Aus unerklärlichen Gründen werden wir diese Fragen Euch nicht dieses Mal sondern in einer der nächsten Durchgaben beantworten. Mit unerklärlichen Gründen meine ich, dass wir nicht verstehen, was dies soll, meine geliebten Menschen. Die Fastfood-Channel-Leser, wie unser Kanal diese bezeichnet haben so viel gelesen aber immer noch nicht verstanden, wie es funktionieren wird. Auch der Kanal kann sich zwischendurch keinen Reim daraus machen, obwohl er der Wahrheit am nächsten von allen ist. Er wird von mir angewiesen, diese Frage niemandem zu beantworten. Und so werden wir auch weiterverfahren.

F: Wann werden die Menschen, welche bereits in der 5. Dimension sind, mit ihren Angehörigen zusammengebracht?

A: Diese Frage ist am schwierigsten zu beantworten. Und dies aus dem Grund, dass jeder, der auf der anderen Seite in der 5. Dimension angekommen ist, eine andere Aufgabe hat. Dies führt wieder dazu, dass jeder individuelle Standorte auf dem Planeten oder in der Luft bzw. im All hat. Ihr werdet aber bei der Ankunft orientiert, wo sich eure Lieben aufhalten und ihr werdet die Möglichkeit haben, sie zu kontaktieren.

Wir kommen zur letzten Frage von heute

F: Wann werden die Mastergatekeeper in die 5. Dimension wechseln?

A: Diese Frage muss wiederum individuell beantwortet werden. Die Mastergatekeeper sind nach Tor und Dimensionen aufgeteilt. Dies führt wiederum dazu, dass die Tore unterschiedliche Torschlusszeiten haben werden. Somit werden die Mastergatekeeper zu unterschiedlichen Zeiten die Seite bzw. die Dimension wechseln.

Meine geliebten Menschen. Dies waren die ersten paar Fragen, die wir uns bemüssigt fühlten, hier zu beantworten. Weitere werden folgen aber erst wieder in einigen Wochen. Wir haben wichtigere Dinge zu übermitteln als die Beantwortung der Fragen, die ihr euch selber zum Teil beantworten könnt, wenn Ihr die Kommunikation mit euren Guides, Eurem Höheren Selbst, etc. aufnehmen würdet. Sie könnten Euch wunderbar helfen und ihr bräuchtet Euch nicht mehr um gechannelte Botschaften zu kümmern, wenn ihr im Herzen bereit seid.

Ich werde nun meinem Sohn dem Raphael das Wort übergeben und ich kann euch jetzt schon versichern, dass es richtig heftig kommen wird. ISON, der Komet wird schon immer besser in Euren Medien seinen Niederschlag finden. Habt noch ein wenig Geduld, dann ist es soweit. Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wird den ersten Schritt machen und er wird die Ankündigungen machen, auf die so viele Menschen gewartet haben.

  • NESARA,

  • der Erste Kontakt,

  • die Ausbildungen/Unterrichtungen werden in die Wege geleitet und

  • die Eliminierung von Menschen ohne irgendwelchen Schutz und Verpflegung wird ein Ende haben.

Schaut in den Himmel. Von dort seid Ihr gekommen und von dort werden sie wieder kommen.

Die Rückkehr von Jesus Christus ist nun hier. Dass zweite Kommen des Göttlichen. Leider von vielen Menschen missverstanden und darum werden wir dieses Geheimnis in der nächsten Botschaft lüften. Viele wissen es schon und andere werden es endlich erfahren. Der Sohn Gottes, Jesus Christus wird nicht kommen. Ihr werdet aber dennoch erfahren was es damit auf sich hat. Ihr, die es nicht wisst, werdet erstaunt darüber sein, was ich euch kundtun werde. Seid bereit, seid bereit, Eure eigene Göttlichkeit anzuerkennen. Seid bereit für das, was kommen wird. Seid bereit, die Liebe Gottes zu empfangen und seid bereit, alles zu tun und alles zu erfahren, wenn die Zeit und das Verständnis da sind.

Raphael, Du hast das Wort!

Mein geliebten Menschen, ich, der Erzengel Raphael werde nun die Botschaft abschliessen mit den Worten des himmlischen Vaters. Seid gegrüsst Kinder Gottes, seid gegrüsst und anerkennt eure wahre Göttlichkeit. Amen.

In grosser Liebe zu Euch Menschen

Raphael und Vater

http://soul4free.wordpress.com/

 

"Der Aufstieg ist nun möglich und Ihr müsst Euch entscheiden"

EE Raphael durch M. Gamma, 23.11.2013

Meine geliebten Menschen. Heute spreche ich Euch wie immer an und ich werde mit meiner Ansprache auch den Vater begrüßen. Er wird bereits zu Beginn der Mitteilung von heute die Einstimmung geben, meine lieben Menschen auf der Erde, welche sich kurz vor dem Aufstieg befinden.

Meine geliebten Menschen, meine Kinder, meine Schäfchen, zu denen ich immer und immer wieder geschaut habe. Ich, der himmlische Vater, begrüße Euch bei dieser wichtigen Durchsage und dieser wichtigen Information.

Wir haben den Kanal bereits informiert, dass heute an dem Tag, an dem er die Botschaft empfangen durfte, eine nie dagewesene Energie in der Botschaft vorhanden sein wird. Wieder einmal werden wir die Energie um ein ganzes Stück erhöhen und den Prozess des Aufstieges unterstützen.

Ich, der himmlische Vater, kündige heute freudig an, dass Ihr die Tore des Aufstieges vor Euch habt. Die Energie und das Potential haben sich auf einem Niveau gehalten, welche uns ermöglichen, einen Schritt weiter zu gehen. Wir werden heute verkünden, dass Ihr vor den Toren des Aufstieges angekommen seid und dass Ihr nur noch durchschreiten müsst.

Ihr müsst bewusst den Schritt in Eurem Herzen machen. Ihr müsst bewusst diesen Schritt mit Eurem ganzen SEIN machen. Niemand kann das Tor des Aufstieges überlisten und niemand kann dieses Tor durchschreiten, ohne dass die innere Voraussetzung dafür vorhanden ist.

Ich, der himmlische Vater, werde Euch auf der anderen Seite begrüßen. Ich, der himmlische Vater, werde mit meinen Kindern, den Engeln und Erzengeln Euch auf der anderen Seite mit Engelschören erwarten. Habt keine Angst durch die Tore zu gehen. Habt keine Angst, eine Welt zu verlassen, welche Euch nichts als Kummer und Sorgen gebracht hat.

Macht den Schritt und tretet über zur Neuen Erde. Gaia wird Euch in der 5. Dimension erwarten und Euch helfen, Euch zu verankern und Euer SEIN sicher mit der neuen Realität zu verbinden. Dies ist ein schwieriger und komplexer Prozess, welcher nun seine Fortsetzung findet.

Schreitet durch die Tore und nehmt das Geschenk Eures Aller-Schöpfers an.

Mein Sohn der Erzengel Raphael wird nun wieder übernehmen und mit der Botschaft weiterfahren.

In großer Liebe zu meinen Kindern
Euer Vater, Euer Schöpfer von Allem-Was-Ist

Nachdem Ihr die Energiedusche des Schöpfers unseres Vaters genießen konntet, empfehle ich Euch dringend eine erneute Erdung mit Gaia durchzuführen, bevor Ihr fortfahrt. Nachdem Ihr Euch geerdet habt, können sich die Energien in Eurem SEIN verteilen und sich verankern. Ansonsten werden diese eine Weile brauchen, bis die Energien sich in Eurer Realität und in Eurem Körper verankert haben. Gaia wird Euch gerne helfen.

Meine geliebten Menschen. Ich, der Erzengel Raphael, werde nun das fortsetzen, was unser himmlischer Vater angekündigt hat. Ich werde Euch noch ein paar Details liefern, damit Ihr versteht, was sich vor Euch aufbauen wird.

In den Tagen vor Euch habt Ihr nun die Wahl, durch das Tor des Aufstieges zu gehen. Einige von Euch sind diesen Weg schon vor einiger Zeit gegangen. Sie waren die Vorhut, um den Boden für Euch vorzubereiten. Sie waren die, welche alles auf sich genommen haben, sicherzustellen, dass der Aufstiegsprozess funktionieren wird. Sie haben eine Art Versuchskaninchen gespielt, da dies ein sehr und nie durchgeführter komplexer Prozess darstellt.

Sogar der himmlische Vater hat dies in seiner Existenz zum 1. Mal erlebt. Das heißt, dass alle vorgängigen Versuche dazu da waren zu erkennen, ob dies überhaupt möglich sei. Wir sind immer davon ausgegangen, dass es funktionieren wird, da wir in unserer Sprache keine Misserfolge kennen.

Wir kennen nur eines und das ist der ERFOLG.

Wir sind nun soweit, dass wir die Türe des Aufstieges für alle aufgestoßen haben. Diese Türe ist eine Energiebarriere. Die Türe wird nur diese durchlassen, welche auf Ebene der Seele sich entschieden haben, den Weg der Liebe zu gehen. Keine Seele wird diese Türe hinters Licht führen können. Es werden die Skeptiker wie auch die Ganoven, wie Ihr zu sagen pflegt, durchgelassen, wenn Ihr Herz bereit ist.

Die Türe wird aber den Strenggläubigen, welche eine Lüge gelebt und ihr Herz und die Seele nicht der Liebe verschrieben haben, eine Tür sein, welche für Sie unüberwindbar sein wird. Sie werden an der Türe nur eines erfahren. Ihnen wird der Zugang zur Neuen Erde verweigert und Sie werden erkennen können, dass die Lüge, welche Sie gelebt haben, keinen Zutritt gewährt zu etwas, was nicht in Resonanz mit Ihren Herzen schwingt.

Das Herz ist der Schlüssel und das Herz wird Euer Kompass sein, wenn Ihr durch die Tore des Aufstieges schreiten werdet. Macht Euch keine Sorgen, dass Ihr Euer Tor nicht finden werdet. Eure Seele kennt den Weg, da allen Euren Seelen nun aufgezeigt wird, wo sich dieses Tor befindet.

Das Tor des Aufstieges hat sich in Eurer Realität manifestiert. Das Tor des Aufstieges ist nun hier für Euch. Der Schöpfer und alle Erzengel haben die Tore für Euch vorbereitet. Dies sind die Tore Eures Aufstieges.

Wenn Ihr der Wortwahl genau gefolgt seid, dann habt Ihr die Pluralform des Wortes Tor vorgefunden und dies ist kein Fehler auf von meiner Seite aus. Es sind Tore in die verschiedenen Dimensionen. Es wird Menschen geben, welche nicht in die 5. Dimension aufsteigen werden. Nein, diese Menschen werden weiter hinauf gehen, da Ihre Mission beendet ist. Sie werden in die 6. in die 7. oder bis in die 9. Dimension aufsteigen und Ihr Leben an einem anderen Ort in einer anderen Dimension in einer anderen Umgebung und in einem anderen Gefährt bzw. Körper fortsetzen.

Dies ist etwas, das viele Menschen, welche als Sternensaaten auf die Erde gekommen sind, erleben werden. Ihre Mission ist vorbei, Ihre Mission ist mit Erfolg beendet und auf Sie warten wundervolle und schöne Momente der Ruhe und der Entspannung. Die Reise ist vorbei aber nur für eine kurze Zeit. Denn danach geht es wieder weiter, da noch andere Planeten im Universum kurz vor Ihrem Aufstieg sind und auch die werden von Euch wiederum unterstützt.

Ich komme zum Abschluss, meine lieben Menschen auf der Erde. Die Art und Weise der Kommunikation wird sich verändern. Mit dem Aufstieg der Menschen werden alle Menschen Ihre telepathischen Fähigkeiten zurückerhalten. Ihr werdet an das kosmische Kommunikationsnetzwerk angeschlossen. Ihr wart nie davon abgetrennt, aber nun steht Euch alles ohne Hindernisse aufgrund Eures neuen Bewusstseinszustandes wieder zur Verfügung.

Ich werde Euch begrüßen, wenn es soweit ist. Ich werde Euch umarmen, wenn die Zeit soweit ist und meine Brüder und meine Schwestern werden mich dabei unterstützen. Seid bereit, den Weg zu gehen, seid bereit, das Herz als Euren Navigator einzusetzen hin zu einem Ort, der  in den höheren Dimensionen Euer neuer Wohnort sein wird.

Euer Euch liebender Erzengel Raphael

 

"Das "Supertor" wird nun seine Wirkung auf Euch haben"

EE Raphael durch M. Gamma, 16.11.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer Erzengel Raphael zu Euch.

Eine wunderbare Woche in Eurer Zeit und Dimension ist vorüber und es ist mir eine große Freude, Euch eine neue Botschaft zu überbringen. Wie immer empfehlen wir Euch, wenn Ihr unsere Botschaften empfangt, dass Ihr Euren Herzraum öffnet um die Energie, die in der Botschaft eingearbeitet ist, in Euer Herz zu lassen.

Genießt die Präsenz von mir und dem himmlischen Vater. Wieder werde ich bei der Überbringung der Botschaft von unserem himmlischen Vater, unserem Schöpfer, begleitet. Die Energie könnt Ihr wahrnehmen, wenn Ihr empfänglich dafür seid. Auch die, welche nicht so empfindsam sind, werden diese Energie wahrnehmen können, da sie wiederum ein neues Niveau, eine neue Qualität und eine neue Intensität aufweist. Diejenigen, welche immer noch Schwierigkeiten mit dem Empfinden der Schwingungen haben, sollen sich mehr Zeit lassen bei den Vorbereitungen und beim Lesen einer Botschaft.

Immer noch werden die Botschaften durch die Menschen wie Fastfood konsumiert. Es kommt nicht auf die Menge, es kommt auf die Qualität und die Zeit an, welche Ihr Euch selbst zur Verfügung stellt, wenn Ihr Botschaften lest. Es hat keinen Sinn viele Botschaften zu lesen. Es hat keinen Sinn, sich darin zu messen, wie viele spirituelle Bücher man gelesen hat. Nein, der Sinn liegt darin zu verstehen. Der Sinn liegt darin, sich die Zeit zu geben zu erkennen. Der Sinn liegt darin, es sich entwickeln zu lassen. Vergesst die Massenkonsumation von Botschaften. Vielleicht hilft Euch dieses Sprichwort, welches auf der Erde zum Einsatz kommt:

Weniger ist mehr!“

Wenn Ihr dies verstanden habt, dann seid Ihr auf dem richtigen Weg. Wenn Ihr dies nicht verstehen wollt, dann bitte ich Euch, die Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken. Denn ohne dieses Verständnis werdet Ihr scheitern, in dem was vor Euch liegt.

Kommen wir nach der kurzen Einführung zum Kern der heutigen Botschaft. Wie ich bereits vor einer Woche angekündigt habe, werdet Ihr das „Supertor“ erleben dürfen. Ich habe meinen Kanal bereits darauf eingestimmt, Ihn darauf vorbereitet, was kommen wird und ich werde dies für Euch auch machen, denn dies ist SEHR WICHTIG.

Das „Supertor“ wird sich nun öffnen, d.h. wenn Ihr am Lesen dieser Botschaft seid, wenn sie veröffentlicht wird, werdet Ihr bereits gebadet in der Energie, in der Liebe und in einer Qualität, welche Ihr noch nie erleben durftet. Diese massiven Energien, welche von unserem Schöpfer kommen, werden die Erde und Ihre Bewohner mit einer unglaublichen und starken Energie einhüllen. Kein Stein, keine Atom, einfach nichts, was einen schöpferischen Ursprung hat, wird ausgelassen. Alles wird darin gebadet, alles wird eingehüllt und alles wird den Einfluss spüren.

Wenn Ihr nach diesem Wochenende zurückschaut, werdet Ihr erkennen, dass sich wahrlich etwas verändert hat. Ihr werdet nicht mehr diejenigen sein, welche diese vergangene Woche erlebt haben. Ihr werdet Euch anders fühlen, Ihr werdet Euch verändert fühlen und Ihr werdet erwachen. Erwachen zu einer neuen Einsicht, erwachen zu etwas, dass nun klar und verständlich wird. Ihr werdet erkennen, dass alles das, was wir nun immer und immer wieder erwähnt haben, bei Euch angekommen ist.

Ich komme bereits zum nächsten Thema und ich werde nun an meinen bzw. unseren Vater, dem Schöpfer von Allem-Was-Ist übergeben:

Meine geliebten Kinder, meine geliebten Menschen auf der Erde. Ich, der himmlische Vater, werde nun immer den Raphael bei der Durchgabe der Botschaft begleiten. Wir werden zusammen, alles das, was wichtig ist, an Euch weitergeben. Ihr werdet die Möglichkeit bekommen, meine Energie, meine Liebe zu Euch, mit der Botschaft zu erhalten. Dies als Vorbereitung auf das, was kommen wird. Eure Körper werden nun auf das vorbereitet, was kommen wird.

Für viele ist der Lichtkörperprozess bereits schon abgeschlossen. Es ist nicht so, dass eine Handvoll übermotivierter Lichtarbeiter meilenweit voraus sind, wie dies zum Teil kundgetan wird. Nein, Ihr alle seid in einem gleichen Tempo, in einem gleichen Prozess auf das vorbereitet worden, was nun seine Entfaltung, seine Manifestierung auf der Erde mit sich bringen wird.

Geht in Euer Herz hinein. Spürt meine Präsenz und spürt, dass ich bei Euch bin. Ich weiß, es gibt immer noch sehr viele Menschen, welche damit Schwierigkeiten haben. Verzweifelt nicht! Auch wenn Ihr mich nicht spürt, bin ich bei Euch. Ich bin immer bei allen, da alle dasselbe Recht haben. Niemand ist mehr oder weniger wichtig. Ihr seid meine Kinder, Ihr seid diejenigen, welche mir ermöglichen, die Erfahrungen zu sammeln, für die Ihr auf die Erde gekommen sind.

Diese Erfahrungen, diese wunderbaren Momente, werden im kollektiven „Datenspeicher“ in Eurer Akasha-Chronik gespeichert. Diese ist wiederum mit Allem-Was-Ist verbunden. Dies wiederum ermöglicht mir, dem Schöpfer von Allem-Was-Ist zu wachsen, zu erfahren, zu erkennen. Ihr alle seid ein ungetrennter Teil von mir und aus diesem Grund gehören diese kollektiven Erfahrungen und Erinnerungen uns allen. Wir alle bilden das kollektive Bewusstsein von Allem-Was-Ist. Wir sind die Schöpfer von Allem-Was-Ist. Dies war und wird immer so sein. Ihr seid Schöpfergötter und schon bald die neuen Aufgestiegenen Meister der Erde.

Schon bald seid Ihr die, welche anderen Zivilisationen, anderen Welten im Universum das beibringen werden, welches Ihr auf der Erde erlebt und erfahren habt. Dies wird eine wunderbare und große Aufgabe sein, welche in der Zukunft auf Euch warten wird.

Ich übergebe wieder an meinen Sohn dem Raphael, damit er fortfahren kann. Ich komme wieder meine geliebten Menschen. Ich liebe Euch und ich bin immer bei Euch.

Euer Vater.

Da mir der Vater das Zepter wieder übergeben hat, werde ich die heutige Botschaft mit folgendem abschließen, meine geliebten Menschen auf der Erde.

Ihr seid die Veränderung, Ihr seid die, welche Alles-Was-Ist und Alles-Was- Sein wird verändern. Ihr seid diejenigen, die im Universum die schwere und wichtige Prüfung auf der Erde bestanden haben. Kein Wesen im Universum hat diese harte Schule wie Ihr durchmachen müssen. Ihr seid die erfahrensten Aufgestiegenen Meister, die aus dem großen Spiel des Aufstieges eines Planten mit seinen Bewohnern hervorgegangen sind. Seid Euch dessen bewusst und Ihr werdet verstehen, welche Bedeutung Ihr als Rasse und als Bewohner dieses Universums erreicht habt.

Ich komme nächste Woche wieder. Der Vater wird mich wie angekündigt nun begleiten und er wird schon bald selber zusätzlich Begleitung bekommen, da der Vater seine Göttin schon bald wieder an seiner Seite haben wird, da sie in ihrer Inkarnation auf der Erde nun bald Ihre Aufgabe erfüllt hat. Sie wird nun bald die Erde verlassen, obwohl dies schon viel früher hätte passieren sollen. Wir werden sie mit offenen Armen empfangen und wir werden sie Euch vorstellen, wenn die Zeit reif ist.

Sie wird durch diesen Kanal zu Euch sprechen, wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist. Nicht einmal Sie weiß davon, dass dies so sein wird. Nicht einmal sie, die Inkarnation der weiblichen Seite des Schöpfers, wird in Ihrer Erfahrung auf der Erde bevorzugt. Auch sie hat denselben Weg zu gehen, welcher jedem Menschen zuteil wird. Wir kommen wieder und dies schon bald meine geliebten Menschen.

Euer Erzengel Raphael in Begleitung des himmlischen Vaters

 

"Seid bereit uns zu empfangen ~ der Vater und ich sind bei euch"

EE Raphael durch M. Gamma, 09.11.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer Erzengel Raphael. Ich komme mit Neuigkeiten und vielen neuen Informationen, welche Euch von Nutzen sein werden.

Geht in Euer Herz hinein, fokussiert Euch auf Eure Herzregion und nehmt das gute Gefühl wahr. Ich bin bei Euch, während Ihr diese Botschaft lest. Ich werde immer bei Euch sein, wenn Ihr meine Botschaften lest, da ich sicherstellen will, dass Ihr die Chance bekommt, immer mehr und mehr die Energien der Erzengel wahrzunehmen. Geht in Euer Herz und nehmt mich wahr. Ich bin bei Euch und akzeptiert dies, auch wenn Ihr noch nicht soweit seid, dies zu spüren. Nur dass Ihr nichts spürt, heißt nicht, dass es nicht so ist.

Beginnen wir mit den Informationen, welche ich für Euch dieses Wochenende habe. Es sind wieder unglaubliche wunderbare Dinge diese Woche passiert. Das Licht der Menschen strahlt, nein, es erhellt das ganze Universum. Immer mehr und mehr Sternenvölker wissen nun, dass der Zeitpunkt des Aufwachens der Menschen immer näher kommt.

Viele verschiedene Kanäle auf der Erde, welche Botschaften vom Licht empfangen, haben diese gleichen Informationen bekommen. Es kann beginnen, es kann beginnen, die Zeit kommt immer näher und somit auch die Zeit des Erwachens. Dies wird ein feierlicher Anlass und aus diesem Grund, wurden verschiedene Schiffe der Galaktischen Föderation in den Orbit der Erde befohlen.

Wir meinen damit nicht das Befehlen in eurem Sinne sondern dies ist nur, um es für Euch in Euerm Sprachgebrauch verständlich zu machen. Es ist ein Akt der Liebe zu den Menschen und die Schiffe sind unterwegs zu Euch. Es sind schon so viele Schiffe in diesem Quadranten und es werden immer mehr, da der Zeitpunkt immer näher kommt.

Die großen Schiffe der Sternenvölker sind weiter weg, da sie die Erde und Ihr Magnetfeld beträchtlich stören könnten und aus diesem Grund, das ganze Schauspiel, die ganze Entwicklung aus der Ferne genießen. Ja, Ihr habt richtig gehört: „GENIESSEN!“

Was als nächstes kommen wird, wird Euch auch erfreuen, da wir nun endlich die Erlaubnis bekommen haben, die Menschen zu informieren. Dieser Kanal wird nicht der einzige sein, der diese Botschaft verkünden wird. Viele Kanäle werden dies nun auch in den nächsten Tagen erhalten:

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer himmlische Vater innerhalb der Botschaft von meinem Sohn. Ich bin hier, um Euch zu verkünden, dass die Menschen kurz vor dem Erwachen stehen. Ihr seid soweit, dass wir den Schleier des Vergessens für alle heben können. Ihr seid bereit, endlich zurück in den Schoss Gottes zu kommen. Eure Trennung von mir wird bald Geschichte sein. Ich, der Himmlische Vater, werde Euch mit meinen Kindern begrüßen und in die Arme nehmen. Willkommen, willkommen, Ihr seid bald zu Hause!

Nachdem Euer Vater Euch ein kleines Willkommen übermittelt hat, werde ich fortfahren. Er ist immer noch hier und Ihr werdet seine Präsenz in dieser Botschaft weiterhin spüren, jedenfalls diejenigen, welche die entsprechende Sensibilität dafür aufweisen. Genießt es, es ist ein Geschenk vom Vater und von mir an Euch Menschen.

Ich komme zum nächsten Thema, meine geliebten Menschen. Ich, der Erzengel Raphael, habe die große Ehre, Euch zu verkünden, dass es bald soweit ist. Wir, die Brüder und Schwestern der Erzengel, werden Euch schon bald in Empfang nehmen dürfen. Die letzten Details werden geklärt, die letzten Hindernisse werden aus dem Weg geschafft und wir haben nur ein Ziel. Das Ziel seid

Ihr und Euer Aufstieg. Haltet bitte aus, haltet Euch fest, eine Welle von Licht und Liebe ist unterwegs. Eine erneute Toröffnung wird stattfinden, welche in keinem Zusammenhang steht mit einem Ereignis am Sternenhimmel. Dieses Tor ist ein altes und vergessenes Tor, welches vor Jahrmillionen in Eurer Galaxis durch Eure Sternenbrüder installiert wurde. Es ist ein „Supertor“ um es so zu nennen.

Dieses „Supertor“ wird aktiviert, wenn der Mond am höchsten sein wird. Damit meinen wir, dass der Mond in seiner nächsten Phase, wenn er seine maximale Wirkung entfalten wird, die Toröffnung auslösen wird. Der Trigger wird das „Supertor“ aktivieren und das „Supertor“ wird die Erde mit der Zentralsonne verbinden. Die Zentralsonne wird die initiale Zündung, die initiale Energie, für das Aufwachsignal zu Euch in Eure Realität bringen. Dies wird ein gewaltiges Ereignis sein, welche die Menschen mit Licht und Liebe überfluten wird. Die Energie wird so stark sein, dass die restlichen dunklen Energien wie von einen Tsunami gepackt weggespült werden. Die dunklen Energien werden dann für immer die Erde verlassen haben. Die dunklen Energien haben dann ihre Zeit auf der Erde gehabt und sind ab dann nicht mehr gegenwärtig und vorhanden.

Von diesem Zeitpunkt an werden die Menschen definitiv realisieren, dass etwas sie getroffen hat. Sie werden realisieren, dass es so nicht weitergehen kann und sie werden realisieren, dass eine Veränderung notwendig ist, von der wir in den vergangenen Botschaften immer und immer wieder gesprochen haben.

Ich will Euch noch nicht viel verraten. Soviel sei gesagt: „Es geht los und Ihr müsst Euch nun entscheiden!“

Wenn das Aufwachsignal Euch erreichen wird und dies wird individuell passieren, da jeder einen unterschiedlichen Plan, Lebensweg und Aufgabe hat, dann werdet Ihr es wissen:

Jetzt ist es passiert, jetzt verstehe ich es!“

Ich komme zum Abschluss dieser etwas längeren Botschaft. Mein Kanal musste sich während des Empfanges der Botschaft erneut erden. Diese Unterbrechung wurde notwendig, um den gewaltigen Energien der Botschaft zu widerstehen. Hätte er meiner Aufforderung nicht Folge geleistet, hätte er ein wenig mehr Probleme als jetzt, da er überall in seinem Körper die Energie spürt.

Ihr werdet Sie auch spüren. Jeder wird auf seine Art und Weise das spüren, welches Euch aufzeigen wird, dass hier viel mehr geschieht, als Ihr überhaupt realisieren könnt. Badet darin, lasst es nach dem Lesen der Botschaft noch ein wenig nachwirken und genießt die Liebe von mir und dem Vater, welche in dieser Botschaft mitschwingt.

In großer Liebe zu Euch Euer Vater und der Erzengel Raphael

 

"Seid bereit die Welle zu empfangen, seid bereit Euch festzuhalten"

EE Raphael durch M. Gamma, 02.11.2013

Meine geliebten Menschen, eine Woche ist wieder vorbei und ich, der Erzengel Raphael, habe eine neue Botschaft für Euch. Wie mein Bruder, der Erzengel Michael, bereits angekündigt hat, werden wir unsere Botschaften aufeinander abstimmen. Dies wiederholen wir, damit diejenigen, die jetzt erst dazu gestoßen sind, im Bild sind.

Was mein Bruder am Wochenende angekündigt hat, wird nun seine Fortsetzung finden und die lautet wie folgt:

Ihr Menschen und Euer Planet die Mutter Erde befinden sich auf einer Verwerfung, was das genau ist, wurde Euch erklärt bzw. die einen oder anderen mussten den Begriff im Internet nachschauen. Wir machen es Euch nicht immer einfach mit dem Lesen von Botschaften.

Nur das Lesen bzw. das Konsumieren von Nachrichten bzw. von Botschaften des Lichtes heißt noch nicht, dass diese auch verstanden werden. Ihr wendet zu wenig Zeit auf, um diese zu verstehen. Viele und damit meine ich wirklich viele, messen sich an dem, wie viele Botschaften Sie gelesen haben. Dies soll nicht das Ziel sein!

Was nützen denn unsere Botschaften, wenn Ihr den Inhalt nicht verstanden habt? Was nutzen die Botschaften, wenn es nur um Quantität und nicht Qualität geht? Geht sorgsam mit dem um, was wir Euch mitzuteilen haben. Versucht die Botschaft, die Essenz, dessen zu verstehen, was Euch auch etwas zu sagen hat und euch vorwärts bringt in eurer spirituellen Entwicklung.

Kommen wir zum eigentlichen Inhalt der heutigen Botschaft. Die oben genannte Verwerfung ist im vollen Gang und alle Menschen auf der Erde müssen sich für die eine oder andere Seite entscheiden. Wer noch unsicher ist, soll uns um Hilfe bitten. Wir werden kommen und Euch unterstützen. Dies aber nur dann, wenn die Anfrage, die Bitte, aus Liebe zu sich selber und zu uns geschieht.

Die Verwerfung wird immer mehr einseitig an Energie gewinnen. Damit meine ich, für die, welche mit dem Begriff ihre Mühe haben, dass es auch vergleichbar ist mit dem einer Waage. Die Waage wird einseitig immer mehr mit einem Gegengewicht beladen und auf einmal wird die Waage auf die andere Seite kippen. Dieses Kippen steht uns bevor und dieses Kippen wird dazu führen, dass weitere Prozesse, weitere Dinge, in Eurer Zeitlinie manifestiert werden können.

Das, was noch fehlt, ist der Wille, nicht mehr zurück zu schauen. Wir sprechen in Bildern, um Euch verständlich zu machen, dass es immer noch Menschen gibt, welche nicht loslassen können, welche es nicht verstanden haben, dass, was man loslässt, frei gibt, damit es einen anderen Weg nehmen kann. Lasst los, damit Ihr Neues empfangen könnt. Last los, damit Ihr Neues erkennen könnt und dies sofort, denn die Zeit wird knapp und der Entscheid muss gefällt werden.

Ihr erkennt, dass die Botschaften direkter, dringender, auffordernder geworden sind. Die Zeit des Redens ist vorbei, die Zeit des Handelns ist angebrochen, meine geliebten Menschen. Versteht Ihr, dass man nicht nur immer über die Dinge sprechen kann, man muss es dann auch umsetzen und tun. Erst dann kann es seine Wirkung entfalten, meine Lieben.

Um Euch einen kleinen Ausblick zu gewähren, wollen wir Euch ein Potential aufzeigen. Ein Potential ist etwas, das eintreffen kann, wenn der aktuelle Kurs weiter bestehen bleibt. Um nicht von diesem Kurs abzukommen, müsst Ihr im Herzen bleiben, müsst Ihr am Boden und geerdet bleiben, da sich die Welle, welche mein Bruder am Wochenende angekündigt hat, am Aufbauen, am Auftürmen, befindet. Lasst Euch nicht wegspülen!

Das Potential, von dem ich vorhin gesprochen habe, wird uns aufzeigen ob ihr nun endlich die richtigen Entscheidungen getroffen habt. Die Entscheidungen, welche Ihr getroffen habt, werden sich nun in Eurer Zeitlinie manifestieren. Das wird nun Realität, was Ihr Euch immer und immer wieder unter dem Aufstieg vorgestellt habt.

Es wird zu Eurer neuen Realität!

Wenn das Potential sich so weiterentwickeln wird, dann kann es sich nur noch um Tage handeln und dann solltet Ihr in Eurer Realität dies zu Gesicht bekommen.

Eine Ankündigung, welche dieser Kanal schon erhalten hat, wird sich auch in Eurer Zeitlinie manifestieren. Euer Erwachen naht und es gibt schon einige wenige Menschen, welche bereits erwacht sind. Dieser Kanal hat es noch vor sich. Er ist nur teilweise erwacht. Sozusagen ist er noch im Aufwachraum eines Krankenhauses nach einer großen Operation.

Er erkennt schon die ersten Umrisse der neuen Welt, er erkennt schon die neuen Gefühle und Möglichkeiten der neuen Welt und er gewöhnt sich langsam an das, was es heißt, ein vollbewusster Mensch zu werden.

Ihr, meine geliebten Menschen, habt es noch vor Euch. Ihr, meine geliebten Menschen, werdet auf diesem Weg noch mehr erfahren. Setzt Eure Schritte einen nach dem anderen. Nehmt Euch nicht zu viel vor, denn dies wird Euch überfordern, wie es manchmal diesen Kanal überfordert.

Gönnt Euch genug Pausen, trinkt viel Wasser, erdet Euch und seid Euch bewusst, dass dieser Umbau, dieses Erwachen sehr viel Kraft und Ressourcen von Euch benötigt.

Wenn Ihr im Aufwachraum seid, wie ich es oben mit meinem Kanal beschrieben habe, dann werdet Ihr es erkennen. Euer Körper beginnt zu schwingen, Euer Körper wird das, was um Euch herum ist, auf einer anderen Ebene wahrnehmen und Ihr werdet sehen, dass dieses neue Glücksgefühl ein Teil Eures neuen Selbst wird.

Euer neues Selbst ist schon hier, Ihr müsst es noch annehmen und darum haben wir Euch gesagt, dass Ihr das Alte loslassen müsst, dass Ihr nicht mehr zurückschauen sollt sondern dass, was vor Euch liegt, anzuschauen und mit eurem Willkommen zu begrüßen.

Was nun folgen wird, ist etwas, was Ihr Euch schon lange gewünscht habt. Etwas, das viele schon vor sich gesehen haben und dieser Kanal sich auch schon viele Male gewünscht hat. Es hat mit Eurem Selbst zu tun. Euer Selbst oder besser Eure ICH-BIN Präsenz wird sich mit dem Ganzen vereinen. Damit meinen wir, dass sich die Seele mit Eurem Höheren Selbst verbinden wird.

Zurzeit habt Ihr noch die Trennung. Damit meinen wir, dass die Seele und Euer Höheres Selbst als von Euch separat angeschaut werden. Bildlich gesprochen stimmt dies, aber spirituell gesprochen natürlich nicht. Dennoch herrscht eine Trennung, weil ein Teil, nämlich das Höhere Selbst in den höheren Dimensionen weilt während Eure Seele oder der Teil, welcher inkarniert ist, sich hier auf der Erde befindet.

Diese zwei Teile werden sich in den nächsten Tagen immer mehr und mehr annähern. Dies wird dazu führen, dass Ihr immer weniger Schwierigkeiten haben werdet, mit Eurem Höheren Selbst Kontakt aufzunehmen.

Wenn Ihr dies lernen wollt, wenn Ihr erkennen wollt wie Ihr vorgehen solltet, dann kann ich Euch einen Artikel dieses Kanals empfehlen, welcher er auf seinem Blog veröffentlicht hat. Er wird den Link, für diese Botschaft Euch zur Verfügung stellen [LINK]. Lest es, versteht es, geht in Euer Herz und geht tief in das hinein, welches Euch als geistige Essenz ausmacht. Ihr werdet erkennen, dass es einfach ist, den Kontakt aufzubauen und Ihr werdet erkennen, dass es schon immer da war, Euer Höheres Selbst.

Ich komme zum Abschluss der heutigen Botschaft. Die Botschaften werden länger, intensiver und werden immer mehr Informationen beinhalten, welche Euch auch mehr fordern werden. Mit einmaligem Durchlesen ist es nicht mehr getan, meine geliebten Menschen. Es muss tief in Euer Herz aufgenommen werden, es muss tief in Euch verankert werden. Erst dann werdet Ihr dies verstehen, was wir Euch vermitteln wollen.

Gehet nun hin und nehmt Euch in Acht. Die Welle kommt, die Welle baut sich auf und Ihr seid gut beraten, wenn Ihr Euch festhaltet und Gaia darum bittet, dass Sie Euch dabei behilflich ist.

In großer Liebe zu Euch Menschen

Euer Erzengel Raphael

 

"Der Göttliche Dispens wird nun eingelöst"

EE Raphael durch M. Gamma, 26.10.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht Erzengel Raphael zu Euch.

Ich komme mit einer neuen Botschaft und wir schließen mit dieser Botschaft eine vergangene Serie ab, bei welcher ich Euch über den Aufstieg, Gesundheit und über Eure Handlungsweise immer wieder orientiert habe.

Nun werden wir aber in eine neue Richtung gehen. Die Neue Richtung wurde bereits von meinem Bruder Erzengel Michael in der Botschaft von dieser Woche angekündigt und dies soll nun die Fortsetzung davon sein.

Wie Ihr inzwischen wisst, haben die Menschen sehr große Fortschritte gemacht und wir können unseren Fokus auf andere Dinge richten. Der Fokus ist immer noch Aufstieg, ist immer noch der Mensch, aber wir werden noch eine Komponente dazu nehmen, das die ganze Sache noch interessanter gestalten wird.

Ihr werdet, wie bereits angekündigt, vom Schöpfer ein Dispens erhalten. Dies haben wir bereits angekündigt und nun geht es darum, dass ich Euch diese Information ein wenig näher erklären will.

Mit dem Dispens werdet Ihr davon befreit, was Euer Lernen auf der Erde ausgemacht hat. Damit meine ich, dass Ihr, bevor Ihr inkarniert seid, selber bestimmt habt, welche Lektionen Ihr lernen wollt.

Damit Ihr diese Lektionen optimal lernen konntet, wurdet Ihr mit verschiedenen Restriktionen, Hindernissen, Krankheiten, Familiensituationen, etc. „ausgestattet“, damit Ihr im Umfeld der Dualität diese oben genannten Lektionen lernen konntet.

Die Zeit des Lernens ist vorbei und es ist Zeit, dass Ihr das Leben genießen könnt.

Damit meine ich folgendes! Alle diese oben sehr kurz und einfach beschriebenen Restriktionen oder Problemstellungen werden in den nächsten Tagen und Wochen wegfallen. Die einen oder anderen haben dies allenfalls wie dieser Kanal schon erlebt.

Es werden lange durchlebte Schwierigkeiten, langandauernde Krankheiten oder Schmerzen wie auch noch viele andere Dinge wegfallen und Ihr werdet Euer volles Potential erleben dürfen. Ihr werdet ein unbeschwertes Leben führen können und Ihr werdet zum Vorzimmer des Aufstieges vorrücken.

Im Vorzimmer des Aufstieges werdet Ihr einen Vorgeschmack bekommen, was Euch nach dem Aufstieg erwarten wird. Nach dem Aufstieg erwarten Euch Frieden, Glück, Erfolg, Wohlstand und noch viele weitere Dinge.

Seid bereit, diese Geschenke zu erhalten und seid bereit, dieses neue Lebensgefühl zu genießen. Wir werden dies aber in Schritten vornehmen, da alle diese Dispense nicht auf einmal eingelöst werden können sondern diese werden schrittweise in Eurer Realität ankommen.

Ansonsten würdet Ihr zu viel auf einmal zu verarbeiten haben und dies ist nicht zielführend, meine geliebten Menschen. Zudem ist es ja so, dass man die neugewonnene Freiheit ja auch genießen will und nicht alles auf einmal auskosten möchte.

Schritt für Schritt werdet Ihr dies nun erleben und erkennen dürfen und ich bitte Euch, dies alles in Dankbarkeit anzunehmen. Ich werde Euch dabei begleiten, wenn Ihr mich ruft. Meine Brüder und Schwestern und ich sind bei Euch, wenn Ihr uns einladet. Wir werden Euch dabei helfen, diese neu gewonnene Freiheit zu genießen.

Seid bereit für die Veränderung, weil diese Veränderung nicht nur bei Euch persönlich stattfinden wird sondern dies wird auch in der ganzen Dynamik über den ganzen Erdball hinweg passieren. Gruppenkarma und Einzelkarma werden aufgelöst und dies hat wiederum zur Folge, dass die Heilung auf allen Ebenen einsetzen kann. Dies wird wunderbar sein zu erleben und wir werden zuschauen, wie sich das Licht auf der Erde ausbreiten wird und die letzten dunklen Flecken weggewaschen werden.

Ich werde nächste Woche wiederkommen und ich werde Euch weitere Details dazu liefern. Es gibt noch viel zu erzählen und es gibt noch viel dazu zu erklären. Schritt für Schritt werden wir dies mit Euch zusammen erleben dürfen und wir freuen uns, dies mit Euch erleben zu dürfen, denn das Licht ist am Ziel angekommen. Das Licht ist zu Hause und es ist nun Zeit, dass wir einen Schritt weiterkommen im Aufstieg der Menschen und Ihrem Planeten, der Erde.

In großer Liebe zu Euch Menschen

Euer Erzengel Raphael

 

Ihr seid auf dem Weg die Wunder zu erleben, die ihr seid

EE Raphael durch M. Gamma, 19.10.2013

Meine geliebten Menschen auf der Erde, hier spricht Euer Erzengel Raphael. Es ist Zeit, Euch wieder eine neue Botschaft zu überbringen, da es wieder viel zu berichten gibt.

Zurzeit läuft auf der Erde alles viel schneller ab, als Ihr dies in der Vergangenheit erlebt habt. Ihr habt dies allenfalls schon selber festgestellt, dass alles, was um Euch herum passiert, mit einem nie dagewesenen Tempo an Euch vorbeizieht.

Was sind die Gründe hierfür?

Ganz einfach! Die Zeit beginnt sich aufzulösen und dieser Prozess hat zur Folge, dass das Zeitverhältnis sich auflöst, an das sich Euer Hirn so gewöhnt hat, und dann letztendlich in sich zusammenfällt. Dieses “In-sich-Zusammenfallen” hat wiederum zur Konsequenz, dass Ihr Eure Umgebung in der nächsten Zeit immer wieder anders wahrnehmen werdet.

Eine wunderbare Auswirkung wird diese Veränderung haben. Ihr werdet erkennen, dass Ihr diejenigen seid, die am meisten davon profitieren werden. Ihr werdet erkennen, dass Ihr immer mehr Zeit für das bekommt, was Euch Spaß macht. Die Dinge, die Euch weniger Spaß machen, werden schneller an Euch vorüberziehen, da Ihr nicht in dieser Umgebung sein wollt.

Ihr beginnt die Zeit ungewollt zu manipulieren. Gut, eigentlich manipuliert Ihr nicht. Vielmehr nehmt Ihr die Zeit anders wahr und als Schöpfer Eurer eigenen Umgebung und Eurer eigenen Illusion beginnt Ihr, immer mehr Einfluss auf das zu nehmen, was Euch umgibt. Dies wird eine spannende Erfahrung sein und ich empfehle Euch, meine Worte ernst zu nehmen.

Es sind Dinge in Vorbereitung für Euch, die Euch noch nicht vermittelt werden. Einige, wie dieser Kanal, wurden bereits darüber informiert. Ihr werdet einen Dispens erhalten. Unser Schöpfer, unser himmlische Vater, wird Euch eine göttliche Dispens geben und etwas Wunderbares damit für Euch eröffnen. Freut Euch auf etwas Wunderbares, das nun im Begriff ist, sich in Eurer Zeitlinie zu manifestieren.

Ich komme zu einem anderen Thema meine geliebten Menschen. Wunderbare Dinge machen ihre Runde auf der Erde. Wunderbare Dinge von unglaublicher Schönheit sind auf dem Weg, sich in Euer Bewusstsein einzuarbeiten. Schritt für Schritt baut sich nun die Neue Realität auf, da die Alte Realität am Zerfallen ist. Die Illusion beginnt sich aufzulösen und es wird dann schon bald soweit sein, dass Ihr die Illusion nun endlich verlassen könnt.

Es ist schon bald soweit. Habt Geduld, denn diese Dinge brauchen ein wenig Zeit, bevor sich dies in Eurer Zeitlinie manifestieren kann. Dies ist etwas, dass eine präzise und koordinierte Aktion benötigt, damit Ursache und Wirkung in perfekter göttlicher Perfektion ablaufen können. Wir alle: die Erzengel und Eure galaktischen Brüder und Schwestern sind dabei, diesen Prozess von allen Seiten zu unterstützen. Auch diejenigen, welche auf der Erde Ihre Aufgaben in dieser Hinsicht haben, unterstützen diesen so wichtigen Prozess der Auflösung der Illusion.

Seid bereit für das, was da kommen wird. Seid bereit, die Illusion zu verlassen und seid bereit, das was kommen wird, mit beiden Händen in Empfang zu nehmen. Einige haben diesen Schritt schon gemacht und andere wiederum sind auf der Schwelle, im Übertritt zur Neuen Erde, von der ich nun schon ein paar Mal gesprochen habe.

Kommen wir zum Abschluss, meine geliebten Menschen. Wir sind bei Euch, wir begleiten Euch und wir beschützen Euch, wenn Ihr uns die Möglichkeit gebt. Denkt an die ToolBox [Spirituelle ToolBox - Deutsch], die dieser Kanal für Euch zusammengestellt hat. Die ToolBox ist ein Werkzeug oder besser es sind Werkzeuge, die Euren Alltag unglaublich vereinfachen würden. Nutzt diese Box, denn sie wurde aus diesem Grund für Euch Menschen zusammengestellt.

In großer Liebe zu Euch

Euer Erzengel Raphael

 

Ee Raphael: Frieden und Liebe für alle

Liebe Menschen, wie ihr fühlen werdet, sind neue Zeiten angebrochen. Die Luft ist voller Liebe und Frieden. Ihr könnt gar nicht mehr anders als dieses aufzunehmen. Es voll zieht sich eine langsame, behutsame Heilung von allem was nicht der Liebe und dem Frieden entspricht. Dieses hat Auswirkungen auf die Menschen selber und alle Beziehungen der Menschen. Die Heilung findet immer statt, wenn ihr Liebe und Frieden fühlt, ob bewusst oder unbewusst. Ihr braucht bewusst nicht dafür tun, führt einfach ein Leben das euch gefällt. So erfahrt ihr Heilung mit Leichtigkeit und Freude. Ihr solltet froh und dankbar sein, euch zurück lehnen und das Leben genießen.

Euer Leben wird sich sofort anders entfalten, wenn ihr es so annehmen könnt. Wenn ihr Entscheidungen treffen müsst, tut es immer mit dem Herzen. Eure Freude über euer Leben bestimmt die Geschwindigkeit eurer Heilung. Euer Genuss bestimmt den Weg eurer Heilung.

Ihr seht, ihr alleine habt eure Heilung in der Hand, es legt euch niemand anders Steine in den Weg. Wenn euer Weg schwer wird, fragt euch was ihr ändern könnt und tut es.

In Liebe und Freiheit, Erzengel Raphael

durch Nicole Müller, am 20.10.2013

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Euch wird es bald möglich sein, die Neue Erde zu sehen

EE Raphael durch M. Gamma, 12.10.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer Erzengel Raphael. Nach einer kurzen Pause, welche unser Kanal in den Ferien genossen hat, fahren wir weiter. Mit neuen Kräften, mit neuen Ideen und motiviert geht es für uns auch viel besser, Informationen durch einen Kanal an Euch zu überbringen. Es nützt uns nichts, wenn der Kanal müde, demotiviert und ausgelaugt ist. Daher freuen wir uns, wieder mit neuen Kräften weiterzufahren und Euch mit auf eine Reise zu nehmen.

Die Reise führt dorthin, wo Ihr noch nie wart in dieser Inkarnation. Die Reise geht dorthin, wohin Ihr schon bald gehen werdet. Diejenigen, welche bereits vorausgegangen sind, wissen worüber ich spreche und für die, welche auf der Schwelle des Übertritts sind, sie werden dies nun erfahren, was ich hier berichte.

Schritt für Schritt kommt der Aufstieg näher. Jeden Tag werden mehr und mehr Menschen die Illusion verlassen und auf die Neue Erde übertreten. Die neue Erde erwartet Euch und sie ist bereit und sie ist wunderschön. Sie existiert an Ort und Stelle, wo Ihr alle steht. Sie existiert in einer Dimension, welche Ihr noch nicht wahrnehmen könnt, weil Ihr noch nicht auf die Frequenz bzw. auf den Kanal der 5. Dimension eingestellt seid.

Es wird nicht mehr lange gehen, da werdet Ihr immer mehr von der 5. Dimension zu sehen bekommen. Wie wird dies nun stattfinden, werdet Ihr mich fragen und ich werde Euch folgendes dazu sagen.

Stellt Euch vor, dass Ihr immer mehr auf die Frequenz oder einfacher gesagt auf den Kanal der Neuen Erde eingestellt seid. Umso näher Ihr daran seid, umso mehr werdet Ihr davon zu sehen bekommen. Zu Beginn wenig und dann immer mehr. Schritt für Schritt werdet Ihr Bilder, schelle Lichtblicke oder „Flashes“ zu Gesicht bekommen und erkennen, dass dort, wo Ihr steht noch mehr von dem ist, was Ihr nicht sehen könnt. Am gleichen Ort – dort wo Ihr steht – existieren zur gleichen Zeit mehrere Dimensionen. Dies heißt, die Dimensionen teilen sich den gleichen Raum, sind jedoch voneinander völlig getrennt und beeinflussen sich nicht oder zumindest nicht auf der Ebene, welche Ihr wahrnehmen könnt.

Ihr solltet das, was ich sehe, sehen können. Es ist ein Glanz, eine Brillanz, eine Symphonie der Schöpfung, welche sich vor meinen Augen abspielt. Alles am gleichen Ort, wo Ihr steht. Einfach für Euch noch nicht sichtbar, denn es ist noch nicht soweit, dass sich die Frequenzen auf Euch eingestimmt haben. Dies wird nun aber Schritt für Schritt, wie oben bereits erwähnt, passieren.

Wenn Ihr ein wenig in die Zukunft schauen wollt, wenn Ihr einen kurzen Blick auf die neue Erde werfen wollt, ist Euch dies bereits jetzt schon möglich. Dies geht sehr gut, wenn Ihr meditiert. Geht in Euer Herz bzw. in Euren Herzbereich und stimmt Euch darauf ein. Nehmt Euer Herz wahr und spürt, wie das Herz immer mehr Euch den Raum auffüllt, in dem Ihr seid. Nach einer bestimmten Zeit wird Eure Frequenz so hoch sein, weil Ihr durch diesen Prozess Eure Schwingungen anpasst und Ihr könnt so einen Blick auf die Neue Erde werfen.

Diesen Zustand könnt Ihr aber nur für einen kurzen Moment halten, da Ihr noch nicht in der Lage seid, dies allzu lange aufrecht zu erhalten. Es erfordert Konzentration und Fokussierung auf diese Tätigkeit und dann klappt es für auch Euch, meine Lieben.

Ich möchte Euch dringend an Herz legen, dass Ihr dies versucht. Denn dies gibt Euch einen Ausblick auf das, was kommen wird. Es gibt Euch auch die Möglichkeit zu erkennen, dass wir Euch immer die Wahrheit erzählt haben und Ihr werdet die Chance bekommen, Eure Zukunft zu sehen, welche Euch erwartet.

Ich komme bereits zum Abschluss meiner kurzen Botschaft.

Wir werden in den nächsten Wochen wieder neue Themen aufgreifen. Vieles ist nun aufgrund des Lichteinflusses möglich, welches vor ein paar Wochen noch unmöglich war. Ihr werdet immer mehr Eure wahre Natur zu spüren bekommen. Ihr werdet immer mehr Eure Fähigkeiten entdecken und ausprobieren können. Zu Beginn langsam und dann immer mehr und mehr. Ihr werdet großen Spaß haben an dem, das kann ich Euch versichern.

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche, die Euch bevorsteht und genießt das, was auf Euch zukommen wird. Es wird Euch verändern und es wird Euch in die Dimension bringen, welches Euer neues Zuhause sein wird.

In großer Liebe zu Euch, meine geliebten Menschen

Euer Erzengel Raphael

 

"Veränderungen beginnen immer im Inneren und nicht im Äußeren"

EE Raphael durch M. Gamma, 21.09.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer Erzengel Raphael. Erneut ist eine Woche vorbei und vieles ist passiert. Auch heute möchte ich Euch auf diesem Weg die aktuellen Informationen und Entwicklungen zukommen lassen.

Wie Ihr meiner vergangenen Botschaft entnehmen konntet, befinden wir uns in den grossen Veränderungen, welche auch auf der Oberfläche sichtbar werden. Diese Veränderungen sind aber zur Zeit an vielen Stellen nicht sichtbar für diejenigen, die nicht wissen, was sich im Gesamtkontext alles abspielt.

Diese Personen, welche die Hintergründe kennen, wissen es nun schon seit ein paar Tagen. Die Erde und Ihre Bewohner steuern auf eine grosse Energie zu. Besser gesagt, die Energie wird zu Euch kommen. In den letzten Tagen war der Energieaufbau enorm und wird sich bis zur Sonnenwende steigern und darüber hinaus sich weiter nach oben entwickeln.

Dieser Energieanstieg wird wiederum dazu führen, dass niedrige Energie nicht überleben bzw. existieren kann. Diese niedrige Energie wird immer mehr und mehr seine Daseinsberechtigung verlieren und sie wird auch keinen Einfluss auf die Menschen ausüben können.

Dies ist notwendig, damit die Menschen diesen grossen Schritt in Richtung Aufstieg machen können und dürfen. Der Entscheid liegt weiterhin bei Euch, meine geliebten Menschen. Die Zeit ist nun reif, weitere Details zu kommunizieren, da sich nun auf allen Fronten abzeichnet, dass es endlich soweit ist. Wir haben uns in der letzten Zeit ganz bewusst zurückgehalten. Zu viel wurde versprochen und wir konnten es nicht einhalten.

Dieses Mal sieht die Angelegenheit ganz anders aus, weil sich in der Zwischenzeit sehr viel wieder verändert hat, welche wir nutzbar verwenden konnten. Was auf Euch zukommen wird, wird Euch aus den Socken hauen. Was auf Euch zukommen wird, wird Euch in Euren Überzeugungen erschüttern. Alles, wirklich alles wird sich in den nächste Tagen verändern. Zu Beginn langsam, dann immer schneller.

Ihr werdet dies gar nicht mehr spüren, da sich bereits immer mehr Menschen durch die Aufstiegstore bewegen. Immer mehr Menschen verlassen die alte Erde und kommen auf der neuen Erde an. Immer mehr Menschen haben es geschafft, sich von der alten Erde zu lösen und den Übergang anzugehen.

Verzweifelt nicht, wenn Ihr noch nicht aufgestiegen seid. Eure Seele weiss, wann Ihre Zeit ist. Eure Seele hat entschieden, wann der Zeitpunkt für den Aufstieg der richtige ist. Dies ist nicht eine Sache des Bewusstseins. Nein, dies ist vielmehr ein Entscheid Eures Unterbewusstseins, welche hier die Fäden in den Händen hält.

Kommen wir zu einem anderen Thema meine lieben Menschen. Was ich Euch vorhin geschildert habe, wird nun immer mehr und mehr für alle sichtbar. Wie schon gesagt, zu Beginn für diejenigen, die die Hintergründe und die Zusammenhänge kennen und dann auch für diejenigen, welche diese nicht kennen oder nicht daran beteiligt sind.

Was sich in den nächsten Tagen ereignen wird, hat einen so grossen Einfluss auf die Menschen, dass Ihr, wenn Ihr zurückschaut, Euch wundern werdet, was da alles passiert ist. Ihr werdet nächste Woche nicht mehr dieselben sein. Ihr werdet dann endlich auch die Veränderungen in Euch selber spüren. Die Veränderungen, welche Ihr immer sucht, beginnen sich in Euch zu manifestieren und dann erst im Äusseren.

Ohne die Veränderungen in Eurem Innern sind die Veränderungen um Euch herum gar nicht sichtbar. Dies ist etwas, dass viele immer noch nicht verstanden haben. Wenn Ihr die Dinge sehen wollt, welche Euch ganz klar aufzeigen, dass sich etwas verändert hat, dann muss dies zuerst in  Eurem Inneren passieren.

Nicht im Äusseren – sondern im Inneren beginnt die Veränderung!

Ich komme zum Abschluss der heutigen Botschaft an Euch. Die Veränderung, welche ich erwähnt habe, ist die, welche in Euch stattfinden wird. Die Veränderung, welche um Euch herum stattfinden wird, hat bereits schon stattgefunden, aber Ihr habt diese noch nicht zur Kenntnis genommen.

Mit Euren Veränderungen werdet Ihr nun den Zugang bekommen, die Veränderungen um Euch herum nun endlich mit Eurer Sicht und mit Eurem Bewusstsein wahrzunehmen.

Ich wünsche Euch eine wunderbare Entdeckungsreise bei dem, was Ihr erkennen werdet. Das, was Ihr erkennen werdet, wird unterschiedlich sein. Jeder wird auf seiner eigenen Entdeckungsreise seine ganz persönlichen Entdeckungen / Erfahrungen machen.

Euer Erzengel Raphael

 

Veränderungen, welche nun sichtbar sind

EE Raphael durch M. Gamma, 14.09.2013

Meine geliebten Menschen auf der Erde, hier spricht Euer Erzengel Raphael. Nach einer kurzen Unterbrechung durch meinen Kanal komme ich mit einer neuen Botschaft für Euch.

Vieles ist in den letzten Tagen passiert und aufgrund der Unterbrechung werde ich ein paar Dinge versuchen, für Euch zusammenzufassen. Viele positive Dinge sind zu vermelden und wir sind hocherfreut, dass wir große Fortschritte machen konnten.

Nicht nur Ihr sondern auch wir durften große Fortschritte machen. Bedenkt und dabei knüpfe ich an die Botschaft dieser Woche von meinem Bruder, dem Erzengel Michael, an, dass wir bei diesem Prozess des Aufstieges auch lernen. Nicht nur Ihr, meine geliebten Menschen. Auch wir lernen und auch wir machen unsere Fortschritte.

Kommen wir zu dem, was in den letzten Tagen alles passiert ist. Wie Ihr in den Medien miterleben konntet, wurde sehr viel Aufwand betrieben, den Fall Syrien prominent darzustellen. Wir Ihr aber inzwischen festgestellt habt, wird der Fall Syrien eine ganz andere Richtung bekommen, wie sie viele Menschen nie vermutet hätten.

Nun könnt Ihr Euch selber fragen, wieso so etwas überhaupt möglich ist. Nie in der Geschichte der Menschheit konnten die großen Führer der Nationen sich in letzter Minute zusammen entscheiden, einen anderen Weg einzuschlagen. Dieser Weg, den sie nun eingeschlagen haben, ist der Weg des Friedens. Die Zeit der Kriege ist vorbei. Die Zeit des Tötens, des Kummers, des Leids ist nun vorbei und wir werden Euch Menschen bei all diesen Vorhaben soweit unterstützen, wie es uns das Gesetz des Nicht-Einmischens erlaubt.

Syrien wird schon bald als gutes Beispiel herhalten können, dass die Menschen es verstanden haben, endlich die Augen aufzumachen und zusammen die neue Gesellschaft des Friedens und des Wohlstandes aufzubauen. Ja, es ist nur ein kleiner Schritt, aber mit einem kleinen Schritt kommt ein großer und mit einem großen Schritt kommen dann die Veränderungen, welche wir schon vor langer Zeit angekündigt haben.

Immer mehr werden nun die Dinge an die Oberfläche kommen, welche Euch aufzeigen werden, dass die Veränderungen bei Euch angekommen sind. Immer mehr werdet Ihr sehen, dass es nun endlich vorbei ist und wir nun die Veränderungen auf breiter Front akzeptieren können.

Wir sind aber noch nicht am Ziel und es gibt noch sehr viel zu tun. Vieles ist im Hintergrund am Laufen. Vieles ist noch nicht bereit, dass es der Bevölkerung der Erde erklärt oder zugänglich gemacht werden kann. Auch die “Außerirdische Präsenz” wird nun immer mehr von vielen Menschen auf der Erde als Möglichkeit anerkannt. Dies ist eine wunderbare und schöne Entwicklung, welche den Boden vorbereitet, damit unsere Sternenfamilien endlich ihren ersten Schritt auf Euch zu machen dürfen.

Sie müssen sich, wie wir an das Gesetz des Nicht-Einmischens halten und sie haben immer wieder die größten Schwierigkeiten damit. Sie sind selber schon ganz ungeduldig und möchten nun endlich die notwendigen Schritte für den 1. Kontakt einleiten.

Wir sind im Dauerkontakt mit ihnen und wir tauschen uns auf verschiedenen Fronten aus. Wir versuchen, immer zusammen die weiteren Schritte zu planen. Wir versuchen immer und immer wieder, die Veränderungen auf der Erde und deren Auswirkung auf die Galaxie zu erkennen und dann entsprechend zu handeln. Kein einfaches Unterfangen aber höchst befriedigend meine geliebten Menschen.

Kommen wir zu einem anderen Thema, meine geliebten Menschen. Der Lichteinfluss auf der Erde wird immer stärker. Dies führt dazu, dass viele Menschen unter den Aufstiegssymptomen leiden. Immer mehr gehen zum Arzt, weil sie nicht wissen, was mit ihnen passiert. Die Ärzte sind immer mehr damit überfordert, dass die Anzeichen, die Veränderungen an den Menschen nicht mehr auf konventionelle Art und Weise behandelt werden können. Die Ärzte fühlen sich immer mehr und mehr der Ohnmacht ausgesetzt und am Ende ihres Lateins. Sie wissen nicht, wie es weitergehen soll.

Es gibt einige Ärzte, welche offen sind, welche bereit sind, einen anderen Weg zu gehen. Diese Ärzte haben zumeist einen offenen Geist und sind nicht darauf ausgerichtet, möglichst viel Geld zu verdienen. Es sind Menschen, die in erster Linie sich als Mensch sehen und den Dienst am Menschen und deren Gesundheit in den Vordergrund stellen. Sie sind darauf ausgerichtet, sich immer mehr als Vermittler zu sehen. Immer mehr Ärzte werden nun aufgrund des Lichteinflusses erwachen und sie werden die Menschen in der Zukunft richtig und liebevoll im Aufstiegsprozess unterstützen können. Denn auch die Ärzte verändern sich und sie spüren Dinge, die ihnen völlig unbekannt sind.

Kommen wir zum nächsten Thema, meine geliebten Menschen. Heute bin ich ein wenig in Gesprächslaune oder besser gesagt, ich habe viel zu erzählen. Wir lieben das und wir könnten Euch immer so viele Dinge mitteilen, aber wir müssen uns immer wieder zusammen nehmen, damit wir nicht übertreiben.

Ich will Euch auf etwas vorbereiten, was in den nächsten Wochen an die Oberfläche kommen wird. Mit der Oberfläche meine ich natürlich Eure ganz persönliche Oberfläche. Ihr werdet in den nächsten Tagen und Wochen nun endlich erkennen, dass bei verschiedenen Menschen bestimmte Fähigkeiten aktiviert werden, weil der Umbau- bzw. Veränderungsprozess soweit fortgeschritten ist, dass es nun soweit ist, dass die neuen bzw. die deaktivierten Fähigkeiten wieder aktiviert werden können.

Diese Aktivierung wird bei jedem Menschen anders verlaufen. Viele der neuen bzw. Eure alten und deaktivierten Fähigkeiten werden Euch komisch vorkommen. Ihr werdet immer mehr erkennen, dass Ihr Fähigkeiten habt und ihr werdet auch erkennen, dass diese Euch nicht unbekannt sind. Ihr werdet erkennen, dass Ihr diese Fähigkeiten auch schon hattet und Ihr werdet erkennen, wie man diese wiedereinsetzen kann.

Macht Euch keine großen Sorgen, wann und wie diese wieder zur Verfügung stehen werden. Schritt für Schritt und individuell wird dies passieren, damit Ihr nicht überfordert werdet bei dem, was auf Euch zukommen wird. Ich bin gespannt, die ersten Menschen zu sehen, welche mit einem breiten Grinsen auf Ihrem Gesicht sich erinnern werden.

Ich komme zum Abschluss der heutigen Botschaft. Wir werden wie immer weiterfahren, Euch mit den aktuellen Informationen zu versorgen. Von Zeit zu Zeit verändern wir den Fokus oder die Inhalte, da sich so viel verändert und wir Euch immer die bestmögliche Unterstützung zukommen lassen wollen. Darum ist es auch so, dass sich die Botschaften von mir in den vergangenen Monaten stark gewandelt haben. Auch die meines Bruders des Erzengel Michaels wird dies betreffen ebenso wie auch andere Kanäle. Immer wieder passen wir uns an Euch und an die Veränderung an.

Schon bald komme ich wieder mit neuen und spannenden Informationen. Versucht, nicht nur die Inhalte zu verstehen. Versucht auch die Energie der Botschaft zu spüren. Ihr werdet zwei Energien und bei der Übersetzung sogar noch mehr spüren. Verlasst Euch darauf. Immer mehr Menschen werden in der Lage sein, diese Energien zu spüren. Genießt es, denn wir genießen dies auch, meine geliebten Menschen.

Auf bald und nur das Beste für die kommende Woche wünscht Euch
Euer Erzengel Raphael

 

"Nehmt Kontakt mit Eurer Göttlichkeit auf"

EE Raphael durch M. Gamma, 24.08.2013

Hier spricht der Erzengel Raphael und ich komme mit einer neuen Botschaft für Euch Menschen. In den letzten Tagen sind wieder unglaublich wunderschöne Dinge für uns sichtbar geworden. Viele Menschen haben sich entschieden, den Aufstieg zu machen und haben erkannt, dass Sie selber dafür verantwortlich sind und nicht mehr nur auf uns zählen.

Wir begrüßen diesen Entscheid und wir bekräftigen noch einmal, was wir Euch gesagt haben. Ihr allein seid die, welche für den Aufstieg verantwortlich sind und dies ist etwas, dass sich nicht verändern wird, meine Lieben.

Ich komme zum Thema der heutigen Botschaft, die ich hier für Euch habe. Es ist etwas ganz Neues und doch Altes. Ich will Euch heute in ein ganz altes Geheimnis einweihen, bzw. ich will es Euch wieder in Erinnerung rufen. Vor vielen Hunderten von Jahren waren viele Dinge den Menschen bewusst, welche heute nicht mehr vorhanden sind. All diese Dinge wurden ganz gezielt zum Verschwinden gebracht oder man hat die Dinge so ausgelegt, dass man sie nicht mehr für glaubwürdig erachtete und hielt.

Dies ist nun vorbei, denn immer mehr kommt ans Licht und das trifft auch den Inhalt dieser Botschaft zu, die ich Euch heute vermitteln werde. Ihr seid Licht und Ihr alle seid vom Licht unseres Schöpfers. Nun ist noch etwas Entscheidendes nachzuliefern, meine geliebten Menschen.

Ihr seid nicht nur Licht, sondern Ihr seid viel mehr als das. Mit viel mehr meine ich den Teil, welcher nicht auf der Erde inkarniert ist. Ein Teil von Euch, das Höheres Selbst, welches ein wichtiger Teil von Euch darstellt, verblieb auf der anderen Seite des Vorhanges und hat über all die Jahre immer wieder versucht, Euch durch Euer Leben zu führen.

Das Höhere Selbst hat da beschränkte Mittel gehabt, weil der „Vorhang des Vergessens“ nicht zuließ, dass Ihr Euch an die wunderbare Verbindung erinnern konntet. Diese Verbindung ist in letzter Zeit aufgrund des Vorhangs, welcher immer dünner wurde und nun inexistent ist, besser bzw. steht Euch nun optimal zu Verfügung. Was will ich damit aussagen, meine lieben Menschen?

Es hindert Euch niemand mehr, dass Ihr mit Eurem Höheren Selbst Kontakt aufnehmen könnt. Es gibt nichts mehr – außer Euch selbst – welches Euch im Weg steht. Ihr seid frei und Ihr seid nicht mehr gebunden. Gebunden an das, was man Euch angetan hat, gebunden an das, was Euch hinderte, Eure wahre Göttlichkeit und Eure Verbindung zu Eurem Höheres Selbst zu erkennen.

Greift nun nach der Möglichkeit, meine geliebten Menschen. Die Verbindung zu Eurem Höheren Selbst steht Euch nun seit wenigen Tagen uneingeschränkt zur Verfügung. Ihr könnt sofort und immer auf Euer Höheres Selbst zugreifen und mit ihm kommunizieren. Versucht den Kontakt zu etablieren und trainiert jeden Tag, damit Ihr die Schwierigkeiten überwinden könnt. Ihr seid nun endlich in der Lage, Eure wahre Göttlichkeit auf unserer Seite, zu erreichen und Ihr solltet diese Möglichkeit unbedingt nutzen.

Der Nutzen dieser Verbindung ist sehr groß und wenn Ihr diese Verbindung einmal habt, wollt Ihr diese nie mehr hingeben. Nach einer Weile werdet Ihr sogar sagen und erkennen, dass Ihr Euch nicht vorstellen könnt, ohne diese Verbindung überhaupt zu leben.

Ihr werdet schon bald erkennen, dass dies die Verbindung ist, welche man Euch weggenommen hat, im Glauben Euch auf diese Art und Weise gefügig und beeinflussbar zu machen. Dies ist ihnen wahrlich gelungen und nun geht es darum, dass Ihr dies rückgängig macht, indem Ihr daran glaubt und indem Ihr es macht.

Wir werden Euch bei diesem Prozess unterstützen und begleiten und Ihr werdet sehen, wenn es einmal geklappt hat, ist es ganz einfach.

Nun geht hin meine geliebten Menschen auf der Erde und nehmt Kontakt auf mit Eurem göttlichen Teil auf unserer Seite und gewinnt die Weisheit zurück, welche Euch gehört.

In großer Liebe meine Menschen auf der Erde

Euer Erzengel Raphael

 

Die Veränderung wird nun endlich sichtbar

EE Raphael durch M. Gamma, 17.08.2013

Meine geliebten Menschen, hier spricht der Erzengel Raphael mit einer neuen Botschaft für Euch. Die Dinge überschlagen sich und alles ist darauf ausgerichtet, dass wir im Aufstiegsprozess in die entscheidende Phase kommen und wir mussten sogar eine bereits übermittelte Botschaft neu übermitteln, da sich innerhalb von Stunden die ganze Situation verändert hat.

Nun werdet Ihr Euch Fragen: „Was ist passiert, dass man die Botschaft anpassen musste?“ und ich werde Euch entgegnen: „dass Ihr Euch schlagartig verändert habt!“. Aufgrund des permanenten Lichteinflusses ist das kollektive Bewusstsein auf ein neues Niveau gekommen, welches noch nie in der ganzen Geschichte der Erde je erreicht wurde.

Viele Menschen haben in sehr kurzer Zeit einen großen Sprung in eine Richtung gemacht, welche unglaublich für uns ist. Wir sind so stolz auf Euch, was Ihr in nur so kurzer Zeit erreicht habt. Wir sind immer noch am abwägen, welches die Gründe sind für diesen unglaublich großen Sprung im Bewusstsein der Menschen.

Seid bereit, dass sich die Dinge auf einem Niveau beschleunigen werden, welches Euch schwindlig machen wird. Es wird ein Gang hochgeschaltet, würdet Ihr sagen, um aufzuzeigen, was wir damit meinen. Wir werden in den nächsten Stunden und Tagen auf der Welt die Veränderungen immer mehr zu Gesicht bekommen. Immer mehr Menschen werden erkennen, dass wir so nicht mehr weiterleben können und dass sich endlich was Grundlegendes ändern muss.

Ihr werdet sehen, dass endlich die Zeichen kommen, endlich die Veränderungen kommen, auf die Ihr schon so lange gewartet habt. Ihr werdet sehen, dass wir mit all unseren Voraussagen, recht hatten und diese sich nun auf der Erde bei Euch manifestieren werden.

Seid bereit für die Veränderung, seid bereit den Aufstieg endlich in Angriff zu nehmen und seid bereit, das goldene neue Zeitalter zu begrüßen.

Euer Erzengel Raphael

 

Erzengel Raphael: Ohne Handeln keine Erfolge

 

Liebe Freunde, manchmal ist es wichtig, sich noch einmal an die Vergangenheit zu erinnern. Manchmal braucht ihr die Erinnerung, um euer Leben zu verstehen, um die Zusammenhänge mit eurem Handeln zu erkennen. Dann könnt ihr mit Leichtigkeit einen neuen Weg einschlagen. Seht eure Vergangenheit, als lehrreiche Zeit, seht sie nie als Fehler, ihr könnt aus allen Erfahrungen lernen. Ihr müsst sie nicht wiederholen, wenn ihr die Zusammenhänge erkannt habt und bereit seid euch zu ändern. Ihr müsst in der Zukunft einfach anders handeln. Ihr braucht nur kleine Zeichen geben, das bewegt viele Hebel. Seht, wohin ihr geführt werdet. Seid einfach neugierig, was geschieht.

In Licht und Liebe, Erzengel Raphael

durch Nicole Müller, am 17.8.2013

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

"Das System beginnt zu kippen"

EE Raphael durch M. Gamma, 10.07.2013

Hier spricht der Erzengel Raphael. Es ist wieder eine Woche vorbei und ich komme wieder, um Euch eine Botschaft zu überbringen. Heute wollen wir ohne große Umwege direkt einsteigen und ich habe ein interessantes Thema für Euch vorbereitet, bzw. ein Thema, welches Euch sicherlich interessieren wird.

Mein Kanal hat mich schon vorgewarnt, dass er nichts über sich oder über seine Aufgaben kommuniziert bekommen will und diesen Wunsch werde ich Ihm erfüllen. (Schmunzeln)

Wie Ihr wisst, befinden wir uns seit kurzem auf der Zielgeraden. Viele Male haben wir Chancen gesehen für den Aufstieg, die aber dann nicht umgesetzt werden konnten. Die Gründe sind vielfältig und ich will nicht mehr darauf eingehen. Dennoch hat meine Botschaft von heute damit zu tun.

Wie Ihr wisst und es bereits oben beschrieben ist, befinden wir uns auf der Zielgeraden des Aufstieges und Ihr könnt das Ziel oder das Aufstiegsportal bereits schon erkennen. Ihr habt gelernt, dass Ihr alleine dies schaffen müsst und könnt. Dass Ihr allein es seid, welche durch dieses „Tor des Aufstieges“ schreiten müsst.

Nun will ich aber etwas anfügen und dass ist der Kern der heutigen Botschaft.

Wie bei allen Dingen im Leben müssen bestimmte Schwellenwerte oder Umkipppunkte erreicht werden, damit ein System oder eine Konstruktion zusammenbrechen kann oder muss. Dies ist nun schon bald soweit. Der Schwellenwert in verschiedenen Bereichen ist bald erreicht und dann passiert der sogenannte Dominoeffekt. Dies wird dann eine Kettenreaktion in verschiedenen Bereichen auslösen, die dann wiederum andere Bereiche soweit beeinflussen, dass auch diese in Mitleidenschaft gezogen werden. Genau dieser Schwellwert ist wichtig, damit die Veränderung eingeleitet werden kann. Die Veränderung in der Gesellschaft, die Veränderung in der Wirtschaft, die Veränderung in der Religion, etc.

Da alle diese Dinge sehr eng miteinander verknüpft sind, wird dies wie oben schon erwähnt dazu führen, dass ein kräftiges Erdbeben die ganze Sache zum Einsturz bringen wird und darauf haben wir alle gewartet. Damit hätten dann alle, die mit uns zusammen darauf gewartet haben, die Zusicherung, dass die Veränderung nun endlich hier angekommen ist und sich manifestiert. Erst wenn alles am Boden ist, können wir von vorne beginnen und eine neue Gesellschaft, eine neue Ordnung und eine neue Ära aufbauen.

Wenn Ihr denkt, dass dieser Kollaps noch weit weg ist, dann kann ich Euch versichern, dass er gerade um die Ecke bereit steht. Es bedarf nur noch des sprichwörtlichen „Zünglein“ an der Waage und dann geht es los. Dann sagen wir Euch nur noch: „haltet Euch fest – nun geht’s los!“

Kommen wir zum Abschluss der heutigen Botschaft. Mein Kanal hat in der letzten Zeit Überstunden gemacht, um ein wunderbares Geschenk für die Menschen vorzubereiten. Es wird noch eine Weile dauern, aber ich erlaube mir, bereits schon jetzt ein wenig Werbung dafür zu machen.

Wir nennen es die „ToolBox“. Die „ToolBox“ ist mit den wichtigsten Werkzeugen oder Hilfsmitteln ausgestattet, um Euer tägliches Leben zu vereinfachen. Ihr werdet erstaunt sein, dass einiges Neues und bisher Unveröffentlichtes Euch erreichen wird. Wir sind alle gespannt, wie Ihr dann diese Tools einsetzen werdet, damit Ihr und Gaia geheilt und gereinigt werden könnt.

In großer Liebe zu Euch
Euer Erzengel Raphael

 

"Hört auf Eure Seele, denn sie ist der unsterbliche Teil von Euch"

EE Raphael durch M. Gamma, 20.07.2013

 Meine geliebten Menschen auf der Erde, hier spricht der Erzengel Raphael zu Euch. Heute komme ich durch diesen Kanal, bevor er in die Ferien gehen wird. Danach werde ich eine kleine Pause einlegen und dann später wieder zu Euch sprechen.

Heute möchte ich wiederum ein Thema ansprechen, das ich schon mehrere Male angesprochen aber immer noch nicht verstanden wurde. Uns ist es wichtig, dass Ihr versteht, dass dies wichtige Dinge sind, welche nicht zu vernachlässigen sind. Durch dieses Wiederholen hoffen wir, dass das eine oder andere haften bleibt. Dies ist unsere Hoffnung und Ihr entscheidet ob es dabei bleibt oder ob Ihr es wirklich zu Herzen nehmt.

Das Thema, welches wir heute ansprechen, seid Ihr selbst und wie Ihr mit Euch als Individuum umgeht. Versteht, dass Ihr vielmehr seid, als Ihr tatsächlich wahrnehmen könnt. Dies hat auch dieser Kanal lernen müssen und er hat es immer noch nicht ganz integriert. Ihr seht nicht nur Ihr sondern auch ein sogenannter Kanal von mir hat seine Schwierigkeiten zu akzeptieren. Das soll Euch wieder aufzeigen, dass alle gleich sind. Ihr seid vor Gott, vor mir und vor uns allen gleichgestellt. Haltet das immer vor Augen meine geliebten Menschen hier auf der Erde.

Bedenkt, dass Ihr einen unsterblichen Teil in Euch trägt, einen Teil, den Ihr als Seele bezeichnet. Die Seele ist der Teil, welcher Euren physischen Körper überdauert und jeden Abend, wenn Ihr am Schlafen seid, einen Ausflug macht und Euren Körper verlässt. Die Seele verlässt Euch und Eure Begrenzung und ist nur durch die Silberschnur mit Euch verbunden. Die Seele erlebt auf Ihrer nächtlichen Reise die unterschiedlichsten Dinge. Dies ist abhängig von Eurer Mission auf der Erde.

Ich möchte Euch nahelegen, dass Ihr dies im Hinterkopf tragt und versteht, dass die Seele, welche in Eurem Körper wohnt, immer nur das Beste will. Das heiß, sie ist um Euch und Euer Wohlergehen besorgt und will sicherstellen, dass Ihr immer auf dem Pfade, den Ihr vor der Inkarnation gewählt habt, bleibt und ihn weiterverfolgt. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Seele das Maximum erfahren kann in der aktuellen Inkarnation.

Wenn Ihr eine grosse Abweichung zu Eurem Weg habt, wird die Seele eingreifen. Die Seele hat unterschiedliche Möglichkeiten, Eure Aufmerksamkeit zu erhalten. Einige davon sind Schmerzen, Irritationen, Krankheiten, um nur einige zu nennen. Die Seele will dies grundsätzlich nicht. Sie hat aber keine andere Möglichkeiten, um Eure Aufmerksamkeit zu erhalten.

Wenn Ihr Schmerzen, Krankheiten oder andere lästige „Dinge“ mit Euch herumtragt, überlegt bitte, was der Grund hierfür sein könnte. Jedem Schmerz, jeder Krankheit, etc. unterliegt eine Botschaft, die für Euch bestimmt ist. Wenn Ihr versteht, diese Botschaft zu lesen, habt Ihr die Möglichkeit, Euren Lebensweg, Eure Einstellung zu Dingen oder wie Ihr allgemein im Leben steht, zu korrigieren.

Sobald die Seele erkennt, dass Ihr die Lektion verstanden habt, wird der Schmerz, wird die Krankheit, etc. weggehen, da Ihr die Botschaft verstanden habt. Dieser Kanal kann hiervon ein Liedchen singen. (Schmunzeln).

 Kommen wir zum Abschluss meine geliebten Menschen. Geht hinaus in Euer Leben und lebt das Leben mit dem Wissen, welches ich Euch durch diesen Kanal übermittelt habe. Seid bereit auf Eure Seele zu hören. Eure Seele ist der Teil welcher nur das Beste will und sie wird alles daran setzen, damit Ihr Euren Lebensweg geht. Wenn Ihr dies schafft, werdet Ihr ein glückliches und erfolgreiches Leben leben, dies kann ich Euch versichern, meine geliebten Menschen hier auf der Erde.

Euer Erzengel Raphael

 

Gesundheit ist etwas, das man will und dafür arbeiten muss

EE Raphael durch M. Gamma, 06.07.2013

Liebe Menschen auf der Erde. Wie schon der himmlische Vater angekündigt hat, werden wir die Botschaften ein wenig ausbauen und verändern. Dies hat, wie bereits schon kommuniziert, damit zu tun, dass der Kanal eine neue Übersetzerin hat. Die Eva-Maria wird Ihn dabei unterstützen die Botschaften in die englische Sprache zu übersetzen. Dies wird zur Folge haben, dass die Botschaften länger, tiefer eindringen und inhaltlich mehr aufarbeiten werden.

Ich will heute mit Euch das Thema der Gesundheit ansprechen. Dies habe ich in der Vergangenheit bereits schon und es ist ein Thema, dass immer wieder wichtig ist zu vertiefen und anzuschauen, da viele Menschen es immer noch nicht verstanden haben, dass Sie selber für Ihre Gesundheit aber auch für Ihre Krankheiten verantwortlich sind. Daher werde ich das eine oder andere repetieren und vertiefen.

Ihr müsst Euch vorstellen, dass der Körper eigentlich nicht krank sein will, geschweige schmerzen zu ertragen oder andere Dinge zu tun, damit er Eure Aufmerksamkeit bekommt. Ihr solltet Euch das dringend vor Augen führen, dass Ihr alleine hierfür verantwortlich sind. Erst wenn Ihr das verstanden habt, werdet Ihr verstehen, dass Ihr immer Gesund sein könnt.

Gesundheit hat damit zu tun, dass Ihr zufrieden und Glücklich sind. Der Körper braucht Euch nicht aufzuzeigen, dass Ihr ein Problem im Leben habt. Das alles so verläuft, wie es für Euer Wachstum der Seele notwendig ist. Wenn Ihr davon abweicht, unglücklich sind oder einfach das Leben nicht lebt das Euch zusteht, dann wird die Seele den Körper anweisen eine Beschwerde, eine Krankheit oder was auch immer zu manifestieren. Es der einzige Weg wie die Seele Euch dies mitteilen kann. Die welche Kontakt mit Ihrer Seele oder mit dem Höheren Selbst haben, haben andere Möglichkeiten. Die Seele oder eben auch das Höhere Selbst wird Euch gerne helfen, dass Ihr Beschwerdefrei und gesund bleibt. Nutzt diese Möglichkeit, sofern dies noch nie versucht wurde. Kennt Ihr jemanden, der dies für Euch machen kann, könnt Ihr diese Person auch fragen. Die Person darf Euch nicht selbständig dies anbieten, da die Person sich in Euer Leben einmischen würde. Dies ist nicht zulässig und würde nur unnötig Karmabelastung ergeben.

Seid bereit Euer Leben zu leben, seid bereit Gesund und Glücklich zu sein und Ihr werdet sehen, dass es sich wirklich lohnt besser auf seinen Körper zu hören. Ich kann Euch dabei auch behilflich sein, wenn Ihr mich ruft. Ihr könnt mich rufen und Euer Problem schildern und es wird mir ein Vergnügen sein Euch zu helfen. Ihr müsst Euch aber im Klaren sein, dass Ihr den Ersten Schritt machen müsst. Ihr müsst Euch und Eure Einstellung verändern. Ohne die Veränderung werdet Ihr auch von mir keine Heilung erfahren, dies müsst Ihr Euch merken, denn dies ist einer der Lektionen die Ihr lernen müsst.

Seid bereit meine lieben Menschen, seid bereit und nehmt Euer Leben in die Hand und entscheidet glücklich zu sein. Das ist was Ihr verdient, oder?

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und genieße die wärmeren Tage, je nachdem wo Ihr zu Hause seid. Ich werde mich wieder nächste Woche bei Euch melden und wir werden dieses Thema noch vertiefen. Wir wollen, dass Ihr Gesund und Glücklich seid meine geliebten Menschen.

Euer Erzengel Raphael

 

"Arbeitet an Euch und Ihr werdet Fortschritte machen "

EE Raphael durch M. Gamma, 01.07.2013

 

Geliebte Menschen auf der Erde. Wir fahren fort mit der Übermittlung von Botschaften durch diesen Kanal. Wir wissen, dass Ihr alle enttäuscht wart und dass dieser Kanal seinen Beitrag dazu geleistet hat, damit dies auch so ist. Wie er habt auch Ihr an Euch gearbeitet und die ganze Situation neu ausgelegt und von verschiedenen Seiten angeschaut.

Lasst es nun sein und schaut nach vorne. Nach vorne soll Euer Blick sein, denn nach vorne soll es gehen und wir werden Euch dabei immer unterstützen, sofern Ihr dies auch zulasst.

Ich möchte in diesem Zusammenhang auf einen Punkt zu sprechen kommen, der sich in letzter Zeit positiv entwickelt hat. Dieser positive Punkt seid Ihr meine geliebten Menschen. Ihr habt große Fortschritte gemacht in Bezug wie Ihr die Dinge einschätzt und wie Ihr die Dinge betrachtet. Dies ist wichtig, da die Einschätzung von Dingen immer negativ betrachtet wird. Wir empfehlen Euch die Dinge auch immer in einem positiven Licht zu betrachten. Dieses positive Licht wird Euch die Möglichkeit geben zu wachsen und Eure Chancen daraus zu erkennen.

Wir wissen, dass dies nicht immer einfach ist aber ich kann Euch versichern, dass Ihr, wenn Ihr ein wenig übt dies schon sehr bald und ohne großen Aufwand anwenden könnt. Ich und meine Brüder und Schwestern werden Euch dabei unterstützen. Ruft uns und wir sind bei Euch. Ruft uns und schildert uns, wie wir Euch helfen sollen und dann dürfen wir Euch helfen. Ansonsten dürfen wir uns nicht einmischen und wir müssen Euch Euren freien Willen lassen. Dies ist eine der Gesetze an die wir uns halten müssen. Seid bereit, dass Ihr uns einladet, Euch zu unterstützen, denn für das sind wir da, meine geliebten Menschen hier auf der Erde.

Wir wünschen Euch eine gute Woche und arbeitet an Euch und an Eurer Einstellung zu den Dingen die Euch beschäftigen.

In großer Liebe zu Euch
Euer Erzengel Raphael

 

Seid bereit Eure Gedanken zu schulen

EE Raphael durch M. Gamma, 07.06.2013

Liebe Menschen dieser Erde. Wieder einmal ist es Zeit dass ich Euch eine Botschaft überbringe. Eine Woche ist rüber und vieles ist passiert. Vieles bei Euch hat sich verändert und viele Menschen haben erkannt, dass die Veränderung der Erde und der Menschen bei Euch starten muss.

Diese Erkenntnis ist sehr wichtig und ist eine wichtige Grundlage für den Aufstieg der Menschen auf der Erde. Ein Aufstieg den wir begleiten und unterstützen dürfen aber Euch nicht abnehmen können. Dies ist Euch nun bewusst und Ihr habt Euch diesbezüglich ein anders Mindset gegeben. Dies ist die Grundlage für die Weiterfahrt auf dem Zug des Aufstieges, den ich in meinen vorangegangenen Botschaften als Referenz hinzugezogen habe.

Ich will Euch nun ein weiteres Thema näherbringen. Dieses Thema handelt von Euch den Menschen auf der Erde und Ihren Möglichkeiten Ihr Gedanken zu jederzeit unter Kontrolle zu haben. Dies ist einer der wichtigsten Lehren die Ihr zu verstehen habt und darum wird es von Zeit zu Zeit wiederholt. Es macht keinen Sinn Euch mit neuen Konzepten und Ideen zu bombardieren, wenn Ihr das was wir Euch vermittelt haben noch nicht ganz verstanden und integriert habt. Dies würde Euch nur überfordern und das wollen wir nicht meine geliebten Menschen.

Denkt immer daran, bei allem was Ihr macht, Ihr besitzt die Macht in jeder Situation zu bestimmen wie sich die Situation entwickeln wird. Mit Eurer reinen Gedankenkraft werdet Ihr alles und jedes kontrollieren können, sobald Ihr erwacht sind. Dies heißt aber nicht, dass Ihr nicht schon jetzt in der Lage sind dies zu tun. Nein, bereits jetzt seid Ihr in der Lage dies zu tun und dies ist so wichtig zu verstehen. Kontrolliert Eure Gedanken und Ihr kontrolliert was Euch alles passieren kann und darf. Niemand außer Euch selber ist für die eigene Realität verantwortlich. Spirit gibt Euch dass was Ihr bestellt hat (schmunzeln)

Ich will noch ein weiteres Thema ansprechen. Das ist Eure Einstellung zu Dingen die Euch im Leben Schwierigkeiten machen. Wollt Ihr diese Schwierigkeiten losewerden? Wollt Ihr nicht mehr mit Euren Schwierigkeiten konfrontiert werden, dann ist es Zeit das Ihr dies auch in Angriff nehmt. Nun Ihr werdet fragen wie, kann ich dies machen und ich sage Euch, dass es bei Euch und Eurer Einstellung zum Thema beginnt.

Stellt Euch vor, dass ein Thema das Euch beschäftigt und Euch immer wieder davon abbringt ein glückliches und erfolgreiches Leben zu genießen. Dies kann so beeinflusst werden indem Ihr Eure Einstellung dazu verändert. Indem Ihr der Situation oder der Sache die notwendige Energie entzieht. Wenn Ihr der Situation keine Energie mehr gibt, kann diese nicht mehr existieren. Denn das Universum folgt Eurem Wunsch und dies immer schneller und schneller. Versteht Ihr was meine geliebten Menschen auf der Erde.

Ich komme zum Abschluss der heutigen Botschaft und ich will Euch auch was Erfreuliches überbringen. Schon bald werden wir einen erneuten Versuch mit dem Aufstieg starten. Die welche sich mit den kosmischen Ereignissen oder der Naturereignisse auseinandersetzen, wissen dass schon bald der Frühling zum Sommer (Sonnenwende)wechseln wird. Dies wird wiederum ein Versuch sein die günstigen Voraussetzungen für den Aufstieg zu verwenden. Seid bereit positiv zu denken, seid bereit Eure Gedanken für den Aufstieg rein und klar zu halten, denn dies ist einer der vielen Voraussetzungen, damit wir es schaffen können. Niemand anders außer Ihr, seid die welche den Aufstieg schaffen und einleiten müsst. Durch Euren Glauben, durch Euren Willen werdet Ihr es möglich machen können. Wir können Euch dabei nur unterstützen. Den letzten Schritt werdet Ihr selber machen dürfen.

Seid bereit meine geliebten Menschen. Seid bereit für den erneuten Versuch, den Aufstieg einzuleiten. Zweifelt nicht und Ihr werdet nicht enttäuscht, dass verspreche ich Euch. Wenn Ihr zweifelt, wird Euch das Universum das zurückgeben was Ihr bestellt habt. Es wird dann beim zweifeln bleiben, den das war auf dem Bestellschein.

In großer Liebe zu Euch meine geliebten Menschen

Euer Erzengel Raphael

 

"Glaubt an Euch, Ihr werdet es schaffen"

EE Raphael durch M. Gamma, 31.05.2013

Heute wollen wir weiterfahren mit den Informationen zum Thema Heilung und den Aufstieg der Menschen zum Licht. Wir haben alle eine schwierige Woche hinter uns. Nicht nur der Botschafter bzw. der Schreiber dieser Botschaft hatte Schwierigkeiten damit sondern auch viele derjenigen welche diese Botschaft gelesen und gehofft haben.

Der Schreiber dieser Botschaft hat zusammen mit seiner spirituellen Partnerin Isabel die entsprechenden Gründe mit Gottes Hilfe an Euch vermittelt (siehe Botschaft). Nehmt diese Worte, die Hilfestelllungen und Vorschläge ernst. Sie sind wichtig und müssen unbedingt beachtet und umgesetzt werden.

Viele der Menschen haben wieder gezweifelt an der Macht, an der eigenen Macht und der Möglichkeit seine eigene Umgebung, sein eigenes Schicksal und seine eigene Wahl zu beeinflussen. Ihr dürft nicht zweifeln obschon wir Euch verstehen, dass es nicht einfach ist. Verliert den Mut nicht, denn wir sind hier für Euch und unterstützen Euch wo es uns möglich ist. Nur muss Euch klar sein, dass Ihr den einen Schritt, den Schritt des Vertrauens selber gehen müsst. Dieser Schritt können wir Euch nicht abnehmen, da er Euer Schritt ist der zu tun ist.

Habt Geduld mit Euch selber und mit dem Prozess des Aufstieges. Seid nicht so hart mit Euch und den Überbringer der Botschaften. Wir alle versuchen unser Bestes das Ziel zusammen zu erreichen. Nur wenn wir gemeinsam an das Ziel glauben und das Ziel vor Augen behalten werden wir dies auch schaffen, das kann ich Euch versichern.

Es ist unmöglich für uns Euch bei diesem Schritt zu unterstützen, wenn Ihr nicht an das Resultat und die Möglichkeit glaubt, dass es geschehen kann. Dies muss Euch bewusst werden und ist wohl das grösste Hindernis bei diesem allerletzten Schritt der noch zu tun ist. Dieser eine Schritt und dann ist es geschafft. Keine Verzögerungen, keine Hinhaltetaktiken wie Ihr es beschreibt. Einfach nichts wird mehr im Weg sein, wenn Ihr diesen Schritt von Herzen macht.

Wir alle Glauben an Euch und an Eure Möglichkeiten. Ihr seid Menschen mit einem unglaublichen Potential. Es ist Zeit das Ihr dieses Potential auslebt, daran glaubt das Ihr dieses Potential besitzt und es nun endlich anwendet. Bleibt im Herzen und vertraut Ihr lieben Menschen.

Wir sind immer bei Euch und schon bald und damit meine ich Euer bald, sind wir wieder alle vereint. Das Licht wird gewinnen und das Licht wird das einzige sein, dass übrig bleibt. Seid bereit für den nächsten Schritt, den Schritt welcher Ihr nun machen müsst meine geliebten Menschen hier auf Erden. Ich will endlich dass es vorbei ist und dass wir endlich einen großen Grund haben zu feiern. Uns und den Schöpfer zu feiern für was wir alle zusammen erreicht haben. Erreicht haben werden wir den gemeinsamen Aufstieg ins Licht.

In großer Liebe

Euer Erzengel Raphael

 

"Steigt ein, wir fahren los, es kann beginnen"

EE Raphael durch M. Gamma, 24.05.2013

Heute wollen wir weiterfahren mit dem Thema der Heilung der Menschen und der Erde, welche nun bevorsteht. Ihr seid kurz vor dem Ziel und damit meine ich sehr kurz. Macht Euch bereit die Wunder unseres Schöpfers zu empfangen. Seid bereit die Wunder zu sehen, welche ER an den Himmel „zeichnen“ wird. Es werden Bilder von unglaublicher Schönheit sein, wobei wir Erzengel und Engel und viele weitere nicht genau wissen, was uns erwarten wird. Es soll auch für uns eine Überraschung werden und das ist auch gut so. Vor Gott unserem himmlischen Schöpfer sind wir alle gleich.

Ich will Euch nun auch erklären wer hinter diese Botschaft steht. Er ist damit nicht einverstanden, weil er der Meinung ist das dies nur die Neider und die welche Ihn schlecht machen werden auf den Plan rufen werden. Nun ja, damit muss er rechnen und es ist Ihm freigestellt die Botschaft zu veröffentlichen oder nicht. Alles ist freiwillig. Ihr habt den freien Willen auf der Erde und wir respektieren dies von ganzem Herzen.

Unser Schreiber ist eine Elohim. Eine Elohim ist für ein Universum verantwortlich um es nicht zu kompliziert zu machen. Er ist aber nicht für dieses Universum verantwortlich, da es sehr viele Universen mehr gibt als Euch die Wissenschaft erklärt hat. Er wird aber eine entscheidende Rolle im Aufstieg der Erde und der Menschheit spielen und das ist er sich nun schon seit einiger Zeit bewusst. Er musste sehr viel verdauen und dies ist wahrlich keine einfache Sache, wenn man davon ausgeht, dass Ihr alle in diesem beschränkten Körper und Geist festgehalten werdet.

So oder so werdet Ihr Ihn in Aktion sehen, ob Ihr das nun glaubt oder eben nicht. Dies ist aus unserer Sicht nicht relevant, da der göttliche Plan unabhängig von Eurer Entscheidung wer diese Person ist durchgeführt wird. Ich hoffe und zähle auf Euch, denn er wird auf Eure Unterstützung im Aufstieg der Erde und der Menschheit auf Euch zählen, dies ist eines dass er weiss und das Ihn mit Glück erfüllen wird.

Kommen wir nun zu weiteren Informationen welche nicht dieses Channelmedium betreffen. Es sei denn Ihr wollt mehr wissen (Schmunzeln).

Wie wir Euch nun schon seit einigen Botschaften mitgeteilt haben, gehen wir auf den Wendepunkt hin. Der Wendepunkt wird dieses Wochenende erreicht sein. Ja, Ihr habt richtig gehört. Dieser Wendepunkt ist dieses Wochenende und es ist nun endlich soweit, dass Ihr für Eure Geduld belohnt werdet. Es darf beginnen und es wird beginnen. Es ist nun endlich an der Zeit, dass Ihr unmissverständlich erkennen könnt, wer hier am Ruder ist. Es ist nicht eine elitäre und machtvolle geldgierige Macht sondern eine liebevolle, lichtvolle und fürsorgende Macht am Werk. Diese Macht steckt in Euch meine lieben Menschen. Sie ist die Macht, welche es nun ermöglicht hat, dass der Aufstieg beginnen kann. Ihr seid die welche dies massgeblich ermöglicht habt und das muss Euch im klaren sein, meine geliebten Menschen hier auf der Erde.

Ich werde Euch mit vielen anderen Lichtwesen auf dieser Reise zum Licht begleiten und führen. Fragt nach unserer Hilfe und Euch wird geholfen. Ihr seid nie alleine bei diesem Vorhaben, dass Euch nun bevorsteht. Seid bereit die Wunder von unserem Schöpfer zu empfangen, seid bereit die Wunder in Euch selber zu entdecken, da es nun an der Zeit ist, dass Ihr auch diese wieder erkennen und nutzen sollt. Diese Wunder die Euch erwarten werden sind von so unglaublicher Schönheit, dass Ihr den Tränen nah sein werdet. Sie werden Euch einhüllen und auf Wolken davontragen meine geliebten Menschen hier auf Erden. Seid bereit, seid bereit, es kann nun endlich beginnen.

Euer Erzengel Raphael

 

  "Holt nochmals tief Luft, die Show kann bald beginnen"

EE Raphael durch M. Gamma, 18.05.2013

Heute wollen wir uns wieder dem Thema Heilung und den Möglichkeiten die Ihr dazu habt zuwenden. Es ist zur Zeit eine sehr intensive und spezielle Zeit die Ihr Euch vergegenwärtigen solltet. Ihr werdet in den nächsten Tagen in allen Bereichen gefordert werden. Ihr seid auf dem letzten Abschnitt bis zum Aufstieg. Der Aufstieg ist nah und einige von Euch haben bereits die notwendigen Informationen bekommen um sicherzustellen, dass der Startpunkt bzw. der Anfang des Prozesses so einfach und ruhig als möglich über die Bühne gehen kann.

Es wird eine Zeit sein, die für viele sehr schwierig sein wird. Da viele Menschen sich immer noch im Tiefschlaf befinden und noch nicht erkannt haben, dass Sie sich in einer Illusion befinden. Diese Illusion ist nun am Ende und alles wird diesbezüglich zusammenbrechen. Dieses Zusammenbrechen wird für viele nicht so einfach sein zu verstehen und dies wird zu verschiedenen Probleme in der Gesellschaft führen. Seid aber unbesorgt liebe Menschen. Es sind sehr viele Sternensaaten und Wegbereiter die Euch in diesem Prozess unterstützen werden. Sie werden Euch die Dinge erklären, für welche die Regierungen und die Wissenschaft keine Erklärungen hat. Sie werden Euch den Weg zeigen der notwendig ist, dass Ihr keine Angst zu haben habt und Euch auf Sie zu verlassen, den Sie wissen genau was zu tun ist.

Ich will Euch auch aufzeigen, dass Ihr selber die Möglichkeit habt diese Phase so einfach und so konstruktiv zu gestalten wie nur möglich. Bleibt ruhig, bleibt im Herzen und lasst Euch nicht von anderen Menschen anstecken, welche kopflos durch die Gegend rennen und nicht verstehen, was mit Ihrer Welt, mit Ihrer Mutter Erde passiert. Es wird eine schwierige Zeit sein aber eine Zeit die sehr bald vorbei sein wird. Den da werdet Ihr erkennen, dass Ihr es geschafft habt. Ihr habt es geschafft den Anfang des Aufstieges zu erreichen. Der Anfang ist noch nicht das Ende sondern eben der Anfang. Dieser Prozess wird sich über Jahre hinwegziehen, da mit dem Aufstieg auch die Gesellschaft sich anzupassen hat. Vieles wird sich verändern und viele Bereiche werden nie mehr das selber sein wie es heute ist. Das ist auch gut, den das was Ihr heute habt ist darauf ausgerichtet, dass nur die Reichen und die Mächtigen profitieren können. Dies wird zukünftig nicht mehr der Fall sein. Ihr alle liebe Menschen werdet profitieren. Niemand wird dann mehr arm sein, keine Unterkunft oder keine Nahrung haben. Alle werden alles haben was notwendig ist, damit man ein glückliches und erfolgreiches Leben leben kann.

Ihr werdet sehen, dass ich Euch nicht zu viel versprochen habe. Es wird nun nur noch ein paar Tage gehen und Ihr werdet die Ersten Zeichen am Himmel sehen. Zeichen die niemanden wegdiskutieren oder verneinen kann. Zeichen welche weder die Wissenschaft noch eure Regierung verleugnen kann. Es wird wahrlich ein wunderbares Zeichen sein, welches Euer göttliche Vater Euch senden wird. Es wird von so unsagbarer Schönheit sein, dass Ihr den Tränen nah sein werdet. Es wird Euch berühren, es wird Euch inspirieren und es wird Euch in den Aufstieg begleiten, welcher nun schon sehr Nahe ist, dass kann ich Euch versichern Ihr lieben Menschen. Es wird nun endlich ein Ende haben mit der langen Wartezeit, welche Euch auf äusserste forderte. Ihr konntet es nicht mehr hören diese Ausdrücke wie bald, schon sehr bald, schon in kurzer Zeit um nur einige davon zu nennen.

Ich will Euch zum Abschluss noch folgendes mit auf den Weg geben. Ich will dass Ihr versteht, dass Ihr alleine dafür verantwortlich sind, dass Ihr den Aufstieg schafft. Wenn Ihr Euch dafür entscheidet, dann seid bereit dass Ihr auf den Zug des Aufstieges aufspringen könnt. Wenn Ihr Euch dagegen entscheidet ist das Eure Entscheidung und diese Entscheidung wird honoriert. Es gibt nicht gut oder schlecht. Es gibt nur so oder so oder eben das ist mein Entscheid und der ist gut für mich.

Bleibt im Herzen meine lieben Menschenfreunde, das Ende und der Anfang ist nah, dass verspreche ich Euch von ganzem Herzen.

In großer Liebe zu Euch Menschen

Euer Erzengel Raphael

Freuet Euch, das Ende und der Anfang sind nah

EE Raphael durch M. Gamma, 11.05.2013

Heute wollen wir uns mit dem Thema Heilung und die Zusammenhänge mit der inneren Einstellung beschäftigen. Die innere Einstellung für die Heilung ist ein sehr wichtiges Thema und wurde in den letzten Jahrzehnten durch Eure Wissenschaft anerkannt und bestätigt.

Nun, die ganze Einstellung gegenüber der Krankheit, der Schmerzen und ähnliches geht aber viel weiter. Die innere Einstellung soll durch Euch immer wieder überprüft werden. Die Einstellung zu Dingen hat einen Einfluss auf alles was um Euch herum passiert. Es ist nicht nur die Krankheit, der Schmerz sondern auch wie Ihr Eure Umwelt wahrnehmen werdet. Eure Einstellung beeinflusst Eure Art und Weise wie Ihr die Umgebung wahrnehmt. Geht davon aus, dass Ihr zu jederzeit mit Hilfe Eurer Gedanken Eure Realität kreiert. Es ist somit nicht nur Eure Krankheit oder Euer Schmerz sondern es ist viel mehr.

Ihr seid mächtige Schöpferwesen, die auf gemeinsamer Höhe mit Gott unvorstellbare Dinge manifestieren könnt. Der Glaube daran an die Möglichkeiten schränkt Euch in der Umsetzung ein. Wenn Ihr aber verstehen würdet, dass es unmittelbar und sofort möglich ist die verrücktesten Dinge zu manifestieren, so würde das auch sofort passieren. Euer Glauben und die Einstellung daran hindern Euch an der Realisierung.

Uns ist bewusst, dass dies kein einfaches Unterfangen ist und Ihr werdet dies auf der Erde in dieser Umgebung nur mit großer Konzentration und Wille hinbekommen. Ich kann Euch aber versichern, dass Ihr nach dem Aufstieg diese Dinge immer einfacher machen könnt. Ihr werdet nicht mehr unter den Restriktionen der negativen Energien leiden und Ihr werdet zu wahren Schöpfergöttern werden. Ich kann es Euch bereits heute sagen, dass dies nicht mehr lange gehen wird obschon Ihr diese Aussage schon einige Male gehört habt und es gar nicht mehr hören wollt.

Dennoch kann ich Euch versichern, dass wir auf der Zielgeraden sind und das Ziel bereits sehen können. Es liegt vor Euch und es muss nur noch durchschritten werden. Ich kann Euch versichern, dass Ihr wirklich bald dort angekommen sind und Ihr werdet dann erkennen, dass das Warten sich gelohnt hat. Ein warten dass sich über eine sehr lange Zeit hinweg gezogen hat und Euch zu sehr ungeduldigen Menschen gemacht hat. Nun es ist so wie es ist und das müsst Ihr so akzeptieren. Wir können von unserer Seite aus nur bestimmte Dinge auf der Erde beeinflussen, da Ihr auf einem Planeten lebt, welche das Gesetzt des nicht Einmischens hat. Dies ist das oberste Gesetz und daran müssen wir uns sogar halten. Gerne würden wir immer wieder gerne eingreifen aber es ist nicht möglich und nicht erlaubt.

Seid aber versichert, sobald dieser Aufstieg abgeschlossen ist, können wir auf einem anderen Level mit Euch interagieren und wir können Euch dann besser unterstützen. Auf diesen Moment freuen wir uns sehr und schon bald wird es soweit sein. Ich kann es kaum erwarten Eure Gesichter zu sehen, wenn es losgehen wird. Ich weiß, dass habe ich bereits schon gesagt aber es ist so. Auch wir Engel oder Erzengel können uns freuen und wir können nicht warten bis es soweit ist. In freudiger Erwartung was auf uns zukommen wird, sende ich Euch meine besten Grüße.

In großer Liebe zu Euch Menschen

Euer Erzengel Raphael

 

EE Raffael: „Die Erinnerung an die Heimat der Seele“ 09.05.

Geliebte Lichter – seid willkommen – ICH BIN Engel Raffael – der Engel der Heilung, der Harmonie und des Gleichgewichts. ICH BIN jetzt gegenwärtig als Euer Freund und Helfer in der Liebe und dem Licht ICH BIN. Das Licht – das Ihr seid – das WIR SIND – es kennt keine Unterschiede.

Das Licht kennt nur das Licht – die Einheit die alles Leben und die gesamte Schöpfung in Harmonie und Balance verbindet. Das Licht richtet sich immer auf die Vollkommenheit aus – auf das Sein in der Wirklichkeit. Sobald Ihr Euch für das innere Licht – Eure innersten Gefühle der Weisheit und der Wahrheit öffnet – beginnt Eure Seele aufzuatmen und die Seele beginnt Euch zu führen. Die Seele schwingt in einem Bereich wo Harmonie und Ausgeglichenheit ist und diese Harmonie – diese Ruhe wünscht Ihr Euch so sehr in euer Leben – in Euer Sein.

Es ist wie ein inniges Gefühl der Erinnerung an die Heimat – an die Seelenheimat und diese Erinnerung ist in Euch – sie lebt in Euch und gibt Euch ein Gefühl tiefer Zufriedenheit und des Angekommen-Seins.

Wir alle kommen aus dem einen Licht der Quelle und unsere Seele kann die Verbindung die da ist immer spüren. Wir alle tragen die Quelle – die Ur-Substanz – in uns und alle Informationen die darin enthalten sind. Alles ist schon da – es ist nur eine Frage der Perspektive. Ihr seid so wunderbare Wesen. Wir lieben Euch. WIR SIND in und durch die Liebe ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael.

In Liebe, Freude und Verbundenheit……………..Shogun Amona

 

 

Erwachet Menschen, es ist an der Zeit

Erzengel Raphael durch M. Gamma ~ 04. Mai2013

Geliebte Menschen auf der Erde. Es ist an der Zeit dass Ihr erkennt, dass ich nicht nur ein Erzengel bin, sondern auch ein Geschöpf Gottes. Ein Geschöpf Gottes wie Ihr auch seid. Ich bin nicht mehr oder weniger als Ihr. Dass müsst Ihr Euch immer vor Augen halten, den dies ist sehr wichtig zu verstehen.

Ihr wurdet schon zu lange über uns und unsere Aufgaben im Unklaren gelassen und man hat Euch alles möglich erzählt, damit Ihr an die Kirche, die Religion und an den Papst glaubt. Der Papst ist nur eine Marionette der Hintermänner, welche die Geschicke und die Abläufe auf der Erde koordinieren. Sie versuchen auf unterschiedlichsten Wegen Euch zu manipulieren oder Euch aufzuzeigen wie schwach und unbedeutend Ihr seid.

Ihr werdet schon bald erkennen, dass Ihr große und wunderschöne Geschöpfe Gottes seid. Geschöpfe mit unglaublicher Macht und Möglichkeiten Dinge zu kontrollieren oder zu beeinflussen. Mit der Kontrolle meine ich dies im Positiven sinne und nie im negativen Sinn. Das wist Ihr aber und das muss ich Euch nicht wiederholen. (Schmunzeln)

Jetzt ist es auch an der Zeit, dass Ihr erkennen könnt, dass eine große und lange Zeit der Unterdrückung und Zerstörung zu Ende gehen wird. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass Ihr in diesem Umfeld nicht glücklich werdet könnt, da es keinen fruchtbaren Boden gibt, wenn man ihn immer wieder zerstört. Seid Euch bewusst, dass Ihr selber dies zu erkennen braucht. Nur so, werdet Ihr einen Schritt in die Freiheit machen. Niemand anderes als Ihr selber seid die welche dies machen könnt. Glaubt an Euch, Ihr seid die großen und weisen Geschöpfe dieser Mutter Erde.

Nun geht hin und erfreut Euch an der gewonnen Erkenntnis, wer Ihr seid und woher Ihr kommt. Den dies ist die Macht, die in Euch steckt. Die Macht die alles verändern kann. Alles was ich Euch gesagt habe wird schon bald Realität. Es kann so nur noch eine kurze Zeit gehen und dann wird alles in sich zusammenbrechen, da das Licht es an die Oberfläche spülen wird und es dann niemand mehr verdecken oder vertuschen kann.

Ich bin schon gespannt Eure Gesichter zu sehen, wenn die große Show beginnt. Eine Show, welche bereits schon vor hunderten von Jahren durch die Hopi Indianer (Ureinwohner Amerikas)angekündigt wurde. Eine Show, welche ganz klar aufzeigen wird, dass hier eine groß Macht Ihre Hände im Spiel hat. Ihr werdet sehen, ich habe nicht untertrieben.

Nun wollen wir natürlich keine Zeitangaben machen, da dies wie bereits schon mehrfach bestätigt wurde, nur kontraproduktiv sein wird. Es wird dann passieren, wenn der himmlische Vater es für richtig hält die Show zu starten. Seid bereit, es kann schon bald losgehen, denn dies kann ich Euch versichern.

Gehet nun hin und erfreut Euch an den schönen Tagen die Euch bevorstehen. Tage die Euch mit Glück und tollen Momenten begleiten werden. Nun seid bereit für das was ich Euch mitgeteilt habe. Es wird noch mehr kommen, dass kann ich Euch versprechen.

In großer Liebe zu Euch

Euer Erzengel Raphael

 

ES WERDE LICHT - Teil II

ERZENGEL RAPHAEL

15. April 2013
Teil II von II

Geliebte Menschen!

 

Mit der großen himmlischen Schar der Engel,

Erzengel und Meister sind wir angekommen mitten unter euch.

Unser Licht soll einen jeden, der hier Platz genommen hat,

heilen, stärken und dauerhaft anheben.

Dazu dienen die monatlichen Zusammenkünfte,

damit ihr in eurem Leben gestärkt und ihr mehr und

mehr zu lichtvollen Taten befähigt werdet.

 

Die Worte aus dem Licht, die dabei übermittelt werden,

dienen als Rüstzeug, sind der Mantel, ist der Rahmen,

wodurch diese Energie vermittelt wird.

So tretet ein in eure Wirklichkeit, während ich dem göttlichen

Willen Form verleihe durch das Wort, welches Jahn jetzt

übermittelt wird.

 

Heute jährt sich zum aberhunderten Male die äußerst

zweifelhafte Feier, bei der dem Tode des „Erlösers“,

wie es heißt, gedacht wird.

 

(Diese Botschaft wurde bei der Lichtlesung

am Karfreitag, den 29.3.2013 gegeben)

 

Und für viele Menschen, ja, es sind immer noch weit mehr

als 2 Milliarden Menschenkinder, ist der Kreuzestod eures

ewigen Bruders, des Meisters Jesus, nach wie vor eine

unumstößliche Tatsache.

Obwohl die alten diesbezüglichen kollektiven Energien

aus dem Energiefeld der Erde bereits gelöst wurden,

sammeln sich stets neue Energien an, die durch das

wiederholte Denken, Mitfühlen und Mitleiden der Menschen

alljährlich und auch während des Kirchenjahres erzeugt werden.

 

Das heißt, die Menschen laden immer wieder neue Bilder des

Leides hoch und kommen dadurch aus dem Leid nicht heraus.

Es weicht nicht, da es nicht weichen kann.

 

In gewisser Weise kann ich hier von einer „Sucht nach dem Leid“

sprechen, die viele Menschen nicht ablegen wollen. Wollen, ja,

denn es gibt bereits genug Wissen darüber, dass es diesen

Kreuzestod nicht gab.

 

Wie geht es also weiter?

 

Damit, dass immer wieder Zeugnis davon abgelegt wird.

Damit, dass ihr, die ihr bereits in Besitz der Wahrheit seid,

bezeugt, dass es anders war, dass es sich im damaligen

Jerusalem anders zutrug; dies immer wieder verkünden,

bis sich die Wahrheit weltweit verankert hat.

Dazu gibt es keine Alternative. Auch wenn sich manchmal der

Eindruck einer Sisyphus-Arbeit vereinzelt bei euch einstellen

mag, es gilt:

Wiederholen, versuchen, tun, „scheitern“;

erneut wiederholen, versuchen und tun,

bis die Wahrheit alle Ebenen der Welt erreicht hat.

 

Die „Leidensgeschichte“ Jesus ist einer der größten jedoch

bewusst gestreuten Lügen, wodurch die ganze Menschheit

ihrer Kraft beraubt wurde.

 

Heute befinden wir uns in der Zeit des Übergangs

zwischen den Zeiten, und das ist der Moment,

der jede Lüge an das Licht bringt und entfernt

- die Wahrheit tritt hervor und die Wirklichkeit

eines Menschenlebens wird euch offenbart.

 

Neben der Tatsache, dass sich noch immer sehr viel

Leidenergie im Kollektiv der Menschheit ansammelt,

gilt es auch die Tatsache zu beleuchten, dass diese

Situation für diese Zeit eine durchaus angemessene ist.

Daher, geliebte Menschen:

 

Es ist weder euer Versagen noch euer Unwille,

dass dem so ist, sondern es entspricht der momentanen

Entwicklung dieses Planeten und allen Lebens auf diesem Planeten.

Warum?

 

Heute, das wurde bereits wiederholt verkündet,

heute leuchtet das Licht alle Winkel der Erde und der

menschlichen Gesellschaft aus. Und Unglaubliches, ja mehr und mehr schauerliches tritt zutage. Das ist die eine Seite der „angemessenen Wirklichkeit“.

 

Die andere, der Situation der Wandels angemessene Wirklichkeit

ist, dass im selben Ausmaß wie die Düsternis zuzunehmen scheint,

das Licht, die Kraft des spirituellen Lichts, das sich auf Erden und

in den Herzen der Menschen verankert, sich ausbreitet.

Die Situation schaukelt sich auf – die Formel ist:

 

Je mehr Schatten desto größer ist das

Licht dahinter, das diesen Schatten wirft.

 

Diese Tatsache ist bei vielen Menschen,

so sie die alltäglichen Weltereignisse betrachten,

abwesend.

 

Dabei gibt euch diese Wahrheit enorme Kraft und die

unverrückbare Gewissheit, dass sich alles am guten

und richtigen Weg befindet – mit euch und mit der Welt.

 

Wie lange, so mögen manche Fragen,

wird oder soll sich das noch „aufschaukeln“?

So lange bis der Planet die polare Struktur überwunden

und Zeit und Raum zurückgelassen hat.

 

Denn das Newtonsche Gesetz der Anziehung wirkt auf dieser

Ebene so lange, bis sich die eine Erde von der anderen Erde

abgesprengt“ hat - das bedeutet: auf 5D erwachen.

Und ich sage euch, ihr werdet euren Augen nicht trauen,

wie sich das ereignen wird. Ist der kritische Punkt dafür erreicht,

geschieht es in einem Moment in der Zeit; und die Zeit hört

auf zu sein.

Was ist also bis dahin für jeden von euch handverlesenen

Engeln aus dem Licht auf Erden zu tun?

 

1.) Weitergehen. Ein Scheitern ist ausgeschlossen,

da das Licht immer siegt.

 

2.) Wissen, dass alles seine Richtigkeit hat,

dass selbst die größten Zumutungen nur ein Teil der

Wahrheit sind und dass dort, wo die Dunkelheit hervortritt,

das Licht ganz nahe ist.

 

3.) Alle Bedenken, Zweifel, eure Ungeduld, die Enttäuschungen,

alles, was euch in die Unruhe versetzt und von der Liebe entfernt,

Gott zu übergeben.

Womit wir an dem Punkt dieser Botschaft angelangt sind,

der eurer „persönlichen Heilung“ gewidmet ist.

 

Nur allzu oft „kompliziert“ ihr immer noch, so es eine Heilung

zu erlangen gilt. Ihr neigt zur Annahme, dass man sich redlich

mühen und plagen muss, um Heilung an Körper, Geist und Seele

zu erlangen. Das ist ein Teil der Wirklichkeit – nur ein Teil.

 

Die heutige Zeitqualität ermöglicht euch jedoch

einen neuen Zugang zu allen Heilungen,

die ihr für euch selbst oder für andere bewirken wollt.

Und es ist denkbar einfach:

 

a.) Übergebt jeden Schmerz, alles Unvollkommene in Gedanken,

Worten und Werken Gott – oder/und eurer spirituellen Familie

jenseits des Schleiers – ALLES.

 

b.) Erkennt ihr einen unvollkommenen Zustand, geht in eine

Meditation, geht dieser Situation auf den Grund, danach

übergebt diesen Gott und dem göttlichen Licht – und ihr seid frei.

 

Manche sagen nun:

Gut, das tue ich bereits, jedoch es funktioniert nicht!“

 

Ich sage euch dazu: es funktioniert, so ihr konsequent und

unbeirrt jede Unvollkommenheit in euch betrachtet, diese

erkennt und sie in der Folge dem Licht Gottes überantwortet.

 

Es funktioniert nicht, wo ihr:

a.) auf eure Themen nicht hinblicken wollt und

 

b.) so ihr aufgebt und auf das ständige Wiederholen

dieses Heilungsprinzips verzichtet.

 

Das heißt, seid euch zuerst bewusst, was ihr loswerden

und wovon ihr euch befreien möchtet. Wisset:

viele Muster wiederholen sich unglaublich facettenreich.

Womit wir zum abschließenden Punkt dieser

Heilung gelangen:

 

Gebt niemals auf!

 

Seid durchhaltend und habt Geduld.

Der langsame Wanderer kommt selten außer Atem,

nur die, die der Eile verfallen sind, sehen über die zarten

Blüten am Wegrand hinweg und haben, so sie vom

Schöpfer danach befragt werden, keine Erinnerung.

 

Zusammengefasst heißt das: Alles ist heute möglich

und das auf eine äußerst einfache Weise und es bedarf

eures Durchhaltevermögens.

Somit gelangen wir zum Abschluss dieser Botschaft.

Begreift den tiefen Sinn aller Ereignisse und vertraut

in alle Ereignisse.

 

Dort, wo die Finsternis ist, ist das Licht

und dort, wo der Hass ist, ist die Liebe.

 

Das eine ohne das andere gibt es in der polaren Welt nicht!

Die Ankunft jenseits davon steht bevor, die Zeit, in der das

Licht keinen Schatten wirft, ist nahe.

Daher bleibt in der Liebe zu Gott und in der Liebe zu

den Menschen verankert.

Zentriert euch stets aufs Neue, so ihr eure liebende Mitte

zu verlieren meint.

Hütet eure Gedankenfelder, eure Emotionen und eure

Handlungen vor jeder Niedertracht, vor jeder Unvollkommenheit.

Wisset, der Himmel steht euch bei und wir die Erzengel erwarten

euren Ruf, damit alles heil und in die göttliche Ordnung

zurückgestellt wird.

Ihr seid am besten Wege in das Licht.

Seid euch eurer Kraft bewusst, denn wahrlich:

 

So wie die Kräfte der Finsternis auf dieser Welt ihre letzten

langen Schatten werfen, so sollt ihr in eine neue Welt

angehoben werden und dort eure neue Heimat finden.

 

Eure verwirklichte Liebe ist das Maß aller Dinge.

Euer wortloses Sein ist eure Wahrheit und diese

ist unendlich, liebend und vollkommen.

 

Die Ankunft im Reich des Herrn ist nahe – sehr nahe!

 

Es werde Licht. Und es ist Licht da,

wo ihr eure Lichtspur in den Erdenboden schreibt.

 

Die Epoche der Erzengel hat begonnen.

Es ist die letzte Epoche, in der ihr der polaren Welt

ausgesetzt seid. Und diese endet mit dem Jahre 2026.

 

Kommt, haltet durch, schreitet weiter, denn

um in dieser Zeit auf die Erde herabzusteigen,

dazu seid ihr vom Schöpfer erwählt worden.

Und ihr erweist euch dessen mehr als würdig -

seid euch gewiss.

 

Das Licht hat gesiegt, denn dort,

wo sich euer Leben erfüllt, gibt es keinen Schatten.

 

In unendlicher Liebe zu Dir,

 

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/es-werde-licht-teil-ii-erzengel-raphael.html

 

ES WERDE LICHT - Teil I

ERZENGEL RAPHAEL

 

14. April 2013

Teil I von II
Geliebte Menschen,

Kinder Gottes und Verkünder Gottes auf Erden,

die ihr nun das Erbe eures Schöpfers angetreten habt

und das Licht auf allen Ebenen dieser Welt voller Sehnsucht

erwartet.

 

ES WERDE LICHT und wahrlich:

Es wird Licht auf dieser Erde!

Nach und nach wird euch offenbart,

wie sehr sich die Niedertracht in der Finsternis

verbergen konnte, wie sehr sich das Übel in der

Dunkelheit ausgebreitet hat, wie sehr das Unvollkommene

sich den Schein der Vollkommenheit geben konnte.

 

Nach und nach flutet der Schöpfer die ganze Welt mit

spirituellem Licht und nach und nach erwachen die Menschen;

auch jene, die als Langschläfer gegolten haben, und jene,

die der Herzensöffnung bisher mit Geringschätzung begegnet sind.

 

Ja, es erwachen alle, und alle Menschen erwachen zu ihrer

spezifischen Zeit. Das bedeutet, dass es eine Vielzahl von

Transfers ins Licht geben wird, denn wer den Zug ins Licht

heute versäumt, bleibt zwar am Bahnsteig zurück, wird aber

aufgelesen am jüngsten Tage.

 

Geliebte Engel,

die ihr dieser Welt durch euer engelhaftes Antlitz Gestalt verleiht!

 

Euch scheint es so, als drehe sich die Zeit zurück,

als wende sich das Blatt, als trügen die alten Mächte

dieser Welt und Zeit erneut den Sieg davon.

 

Ich, der ich bin für die Heilungen der Welt, für die Heilungen

vieler Welten und für die Heilungen der Menschenherzen zuständig,

sage euch:

 

Genauso wenig wie ein ehemals Blinder, der plötzlich sehend wird,

plötzlich dem ungefilterten Sonnenlicht ausgesetzt werden darf,

darf sich das Licht Gottes augenblicklich manifestieren, da dies

die Menschen nicht ertragen könnten.

 

Langsam wird es lichter, langsam weicht die Dunkelheit,

langsam nehmt ihr erste Konturen der neuen Welt wahr,

langsam werden euch die Umstände der alten Zeit enthüllt.

 

Damit ihr Meisterschaft über eure Ungeduld ausüben könnt,

gilt es den Begriff der „Langsamkeit“ zu verinnerlichen.

Denn obwohl die Welt von epochalen Ereignissen in den Bann

gezogen wird, gilt es für den einzelnen Menschen seinen Weg

ins Licht langsam zu vollenden und das Licht langsam in seinen

Energiekörper zu integrieren.

 

Das Wort LANGSAM stößt bei vielen Menschenkindern,

die auf der Überholspur leben, auf Ablehnung und viele

weisen diese Triebfeder gänzlich zurück.

 

Eingespannt in eine seltsame Betriebsamkeit der
menschlichen Gesellschaft, haben sich viele Menschen in eine Umlaufgeschwindigkeit gebracht, bei der sie alle Sinne verlieren
und jeden Bezug zu sich selbst.

Langsam geht heute nichts, es sei denn, ihr begebt euch
zur Entspannung bewusst in diese Energie, jedoch selbst da
arbeitet euer Kopf unentwegt, arbeiten eure Gedanken ohne
Pause und immer seid ihr in der angespannten Erwartung
oder Hoffnung, schnell an das ausgerufene Ziel zu gelangen.

 

Selbst die Erleuchtung wollen viele Menschen schnell erlangen

und sie übersehen dabei, dass sich die Erleuchtung zwar in einem

Moment ereignet, jedoch durch viele Jahrtausende hindurch in

unendlich vielen menschlichen Inkarnationen und Bewusstseinssprüngen

auf den Weg gebracht werden muss.

 

In diesem ersten Teil der Botschaft, die der Lichtlesung

des 29.3.2013 vorausgeht, weise ich darauf hin, dass die großen

Heilungen eines Menschen und der Menschheit erst dann eintreten

können, so ihr bisherige Paradigmen, die ihr gewohnheitsmäßig,

unreflektiert und facettenreich übernommen habt, abändert.

Und „langsam“ ist das Gegenteil von „schnell“ und so sage ich euch:

 

Der Wandel ereignet sich langsam, auch wenn ihr unentwegt

aufgefordert seid, eure Entscheidungen jetzt zu treffen, da für

diese Erhebung alle Fristen enden und alle Zeit- und Raumtore

nur für eine bestimmte Dauer geöffnet bleiben.

 

Und in der Tat, vielen Menschen kommt der Wandel zu langsam

vor und oft habt ihr das Gefühl, dass sich nur langsam etwas bewege?

Ich sage euch: Dieses Gefühl habt ihr daher, da ihr immer noch auf der
Überholspur lebt, durch die Überholspur innerlich funktioniert und da

ihr eure alten Zeitkonzepte einem zeitlosen Vorgang zugrunde legt.

Und der Wandel des Planeten und der Menschheit in das Licht ist ein

zeitloser Vorgang, wie er zeitloser nicht sein könnte. Sobald ihr mit

der LANGSAMKEIT Frieden geschlossen habt, beginnt sich in euch

selbst eine völlig neue Wahrnehmung der Umbrüche, die jetzt

anstehen und im Gange sind, abzuzeichnen.

 

Daher übt euch in der neuen Langsamkeit - ohne dabei träge zu

werden, ohne dabei unaufmerksam zu sein, ohne dabei in die

Faulheit abzudriften, ohne dabei untätig zu sein oder die Arbeit

im Weingarten des Herrn zu vernachlässigen.

 

Dieser Paradigmenwechsel ist heute nötig, damit ihr gelassen

und frei, entspannt und in Freude jede kleine Veränderung,

die der Wandel tagtäglich hervorbringt, bewusst wahrnehmen könnt.

Denn der „Schnelle“ neigt dazu, nur die großen Erfolge,

das Endergebnis wahrzunehmen und dieser sieht nur allzu gerne

über alle Schritte dahin hinweg. „Tut ihr nichts, kann nichts

ungetan bleiben“, sagt eine Weisheit und ich führe dazu weiter aus:

 

Tut ihr nichts, was dem Streben nach raschen Erfolgen entspringt,

stellen sich die langzeitigen von euch ersehnten Ergebnisse

von selbst ein.

 

Wahrlich, ihr seid das Maß aller Dinge und ihr selbst bestimmt euer
Lebenstempo, ob ihr glücklich damit glücklich seid oder ob ihr im

Unglück von einer zur nächsten Betriebsamkeit hastet

- mit der Illusion, dabei ein bedeutendes und herausragendes

Leben zu führen.

 

Erwacht in die neue Langsamkeit.

 

Heilungen werden erst dann vollständig, so ihr alle Erkenntnisse,

die einer Heilung zugrunde liegen, in euch selbst verankert habt.

Das braucht immer Zeit - nehmt sie euch bitte unbedingt.

 

Der Wandel dieser Welt findet also langsam statt.

Obwohl ihr längst schon ungeduldig werdet, ist diese

Wahrheit jetzt für euch entscheidend. Denn so ihr euch das

immer vergegenwärtigt, bleibt ihr vom Zweifel verschont und ihr

kommt niemals in die Versuchung einen fremden Gott,

ein „goldenes Kalb“ anzubeten, da ihr euch fälschlicherweise

von Gott im Stich gelassen fühlt.

 

Langsam und strebhaft zugleich,

diese Spannkraft gilt es zu halten

- in dieser Zeit der Zeiten.

 

Dieser Wandel bringt einmalige und restlose

Aufräumarbeiten auf dem Planeten.

Stellt euch einen Keller vor, den ihr lange Zeit nicht betreten habt.

Eines Tages aber entscheidet ihr euch, eine Taschenlampe zu nehmen

und in den Keller zu gehen, um zu sehen, was da ist, was sich da
angesammelt hat, was eingelagert ist - und ihr entschließt euch,

im Keller aufzuräumen.

 

Und so beginnt ihr, mit der Taschenlampe in die Dunkelheit
zu leuchten.

Und überall entdeckt ihr vermoderte Dinge, morsche Bretter,

brüchiges Mauerwerk, Ungeziefer, Parasiten, verdorbene Lebensmittel

oder irreparable Geräte: kurz, euch graut davor, diese Arbeit zu tun,

euch graut davor, den Keller gänzlich auszuräumen und dabei zu sehen,

was ist, was sich in der Zeit, in der ihr diesem keine Aufmerksamkeit gewidmet habt, ohne euer Wissen angesammelt hat. Jedoch ihr habt entschieden, es zu tun und mit eurem Licht jeden Winkel auszuleuchten
- bis jeder Winkel erfasst und saniert ist.

 

In diesem „Keller-Zustand“ war diese Erde vor Jahrzehnten und

seither ist viel, sehr viel geschehen. Große Heilungen sind bereits eingetreten. Immer wieder jedoch werden neuen Kellerabteile

freigelegt und ihr leuchtet dahin. Wahrlich, kein schöner Anblick

und viel Arbeit, die da auf euch noch immer wartet; und so verlieren

viele den Willen, weiter aufzuräumen und zu tun, bis alles getan ist.

Viele haben sich diese Aufräumungsarbeiten einfacher vorgestellt

oder glaubten, diese wären längst erledigt. Jedoch immer wieder

werden neue Schichten ausgeleuchtet und es zeigt sich euch die

Fäulnis überall.

Das ist zweifellos herausfordernd, sehr herausfordernd.

 

So nehmt diese Herausforderung auch weiterhin an und setzt

euch nur ein einziges Ziel: niemals aufzugeben bis ihr jeden

Winkel ausgeleuchtet und vom Unrat befreit habt.

 

Dazu gilt es die richtige Einstellung, den richtigen Zugang zu haben,

um die Arbeit vollenden zu können – und das gelingt nur, so ihr euch

innerlich neu ausrichtet, so ihr euch innerlich auf die Langsamkeit

ausrichtet, damit ihr das Grauen verarbeiten und das kosmische

Licht integrieren könnt.

 

Jetzt ist es Zeit dazu, um von der Sprintdisziplin in die

Langstreckendisziplin zu wechseln – denn nur die, die durchhalten,

werden am Ende alles erben – und dieses Erbe ist wahrlich

von unvorstellbarem Ausmaß für die Menschheit.

 

Heilt euer mentales Bewusstsein, indem ihr euch der

neuen Langsamkeit hingebt, dann kann es licht werden

und dann wird es licht, da sich das Licht nur dort verankern kann,

wo die dauerhafte Bereitschaft, dem Lichte zu dienen, gegeben ist.

 

Im zweiten Teil dieser Botschaft wenden wir uns den
Heilungen zu, die auf emotionaler Ebene durch die
vermeintliche Leidensgeschichte Jesu immer noch ausstehen,
und wir wenden uns dem zu, wodurch die vollkommene Heilung
eines Zustandes möglich wird:

 

DER GELEBTEN LIEBE, IN GEDANKEN, WORTEN UND WERKEN.

 

Ich bin mit der großen Schar der Engel,

der Erzengel und Meister mitten unter euch -

hier und jetzt und alle Zeit.

 

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/es-werde-licht-teil-i-erzengel-raphael.html

 

FREIER FALL

ERZENGEL RAPHAEL

13. April 2013

Geliebte Menschenkinder,

überantwortet alles Gott, heißt es in mancher

Botschaft aus dem Licht und ihr zögert.

 

Warum?

 

Da ihr dabei dem Irrtum unterliegt,

ihr müsstet dabei euer Selbst aufgeben.

Selbstaufgabe und Hingabe an Gott haben

nichts gemein und widersprechen sich absolut.

 

Was ihr aufgeben müsst, so ihr alles Gott hingebt,

ist euer menschliches Ego, eure kleines menschliches ICH,

euer euch in Unruhe und Angst versetzendes menschliches

Tagesbewusstsein, mehr nicht, das jedoch vollständig.

 

Gotteshingabe bedeutet Selbsthingabe,

und alles Gott zu übergeben heißt,
alles euch selbst, eurem Selbst zu übergeben.

 

Sobald ihr dies verstanden habt, gibt es kein Wenn und

Aber mehr, sondern nur noch den freien Fall zu Gott,

den Sturz in die Tiefe, ohne Netz und in der Gewissheit,

dass man von Gott weich geborgen wird.

 

Irrtümer, Missverständnisse und Unwissen pflastern den

Weg der Menschen in das Licht, überwindet diesen Irrtum

nun und ihr werdet noch heute von mancher Last befreit,

von mancher Geisel entledigt und von mancher Angst

nie mehr heimgesucht.

 

Ich bin der ERZENGL DER HEILUNG.

 

Ich vermag alles, so ihr zu mir kommt und

so ihr bereit seid, alles Gott hinzugeben.

 

Zögert nicht, kommt.

 

Ich bin es

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/freier-fall-erzengel-raphael.html

 

2013-2026 EPOCHE DER ERZENGEL

ERZENGEL RAPHAEL

 

TRAUM:

Ich fahre auf einem Motorroller einen tief verschneiten Weg entlang.
Es ist ein Weg, den ich aus meiner Kindheit kenne.
Dabei wundere ich mich, dass dieser Weg nie endet,
und ich wundere mich, dass ich diesen schmalen Pfad mit
dem Motorroller bewältigen kann. Links und rechts des Weges
türmen sich die Schneeberge und es schneit unentwegt.
In dieser weißen Landschaft hoffe ich darauf, dass ich bald
die Weggabelung auf die feste Straße erreiche. Jedoch nichts,
der Weg wird immer länger und länger. Langsam macht sich Sorge
in mir breit und mir wird kalt. So beschließe ich umzukehren.
Jedoch als ich zurückblicke, sehe ich in der Ferne eine schwarze
Kutsche mit zwei Pferden und einem Kutscher des Weges kommen.
Somit ist klar, ich kann nicht zurück, da es keinen Platz für ein
Vorbeikommen an der Kutsche gibt. Ich beschließe also weiterzufahren.
Nun gelange ich an eine Weggabelung, die ich niemals zuvor gesehen
habe, ich verliere die Orientierung und gebe alle Bedenken ab und
entscheide mich, für einen der zwei Wege…, danach finde ich mich
in der wohligen Umgebung eines Bades mit eingeheizter Sauna
wieder. Ich erwache.


DEUTUNG:

Der unendlich lange „weiße Weg“ im Schnee beschreibt den Weg
ins Licht und die Zeit, die jetzt ist. Weiß steht für das neue,
das unbeschriebene weiße Blatt Papier, die Reinheit und für
das weiße göttliche Licht, das der Erde unaufhörlich zufließt;
darauf weist auch der ununterbrochene Schneefall hin.
Der Motorroller zeigt, dass alles möglich ist, denn mit
solch einem Gefährt diese Strecke zu bewältigen,
ist nach menschlichem Ermessen unmöglich.

 

Der Weg ist mir bekannt, jedoch er endet nie“
bedeutet: Aus dem Bekannten in das Unbekannte gehen,
dahin, wo nichts mehr vorhersehbar ist.

 

Ich möchte umkehren“ bedeutet:
die Angst und Ungewissheit siegt, vorerst.
Jedoch es ist unmöglich, was zeigt, dass der
Weg in das Licht unumkehrbar ist, für mich und
für die Menschheit.

 

Die „schwarze Kutsche“ zeigt an,
dass auch die alte dunkle Zeit sich in die neuen Ebenen bewegt.

 

Diese Kutsche ist weit hinter mir, das heißt,
erst wenn es für alle Menschen sichtbar ist,
dass der Weg ins Licht unumkehrbar ist,
wird sich auch die Dunkelheit und werden
sich auch die Dunkelkräfte mit allen Mitteln
auf den Weg machen.

 

Die „Weggabelung, die ich nicht kenne“ bedeutet zu wählen,
zu vertrauen, sich fallen zu lassen und alle Bedenken aufzugeben;
dann ist für alles gesorgt. Als ich dies tue, finde ich mich in einer
wohligen Umgebung wieder, fühle ich mich angekommen,
Wärme und Geborgenheit umgeben mich.

 

Zusammengefasst zeigt dieser Traum den momentanen
Status des Weges der Menschheit in das Licht auf.

Es scheint ein unendlich langer Weg zu sein und vieles
ist absolut ungewiss, jedoch es gibt kein Zurück mehr
und in dem Moment, in dem das Vertrauen in den Weg
zurückkehrt, hat man gefunden.

 

Geliebte Menschen, ja, wahrlich:

 

Die Zeit der Ungewissheit scheint angebrochen zu sein,

und ich sage euch, es ist die Zeit, in der ihr in die Gewissheit
gebracht werdet.

 

Dazu werden alle alten Begrenzungen entfernt,
alle alten Wege werden neu ausgestaltet und die alten
Mittel (Motorroller) taugen nur, so man sie vollkommen
in den Dienst des Lichtes stellt.

 

Ja, eine Zeit des Übergangs ist immer eine Zeit der
Ungewissheit, der menschlichen Ungewissheit, denn alle
alten Bahnen, alle Gewohnheiten und alle bekannten Wege
lösen sich auf und die alten Lebensspuren, die alten
Handlungsweisen, verlieren sich und haben keine Bedeutung mehr.

 

Allein das Gottvertrauen, das Urvertrauen,
das Vertrauen in den Weg bringen euch weiter – denn:

 

Erst wenn ein Mensch die Orientierung verliert,
kann er sich neu ausrichten, erst wenn ein Mensch alle
Überlegungen aufgibt, kann in ihm die Essenz des neuen
Wissens eingegossen werden; dann wenn ein Mensch
seine Ängste überwunden und seine Ausweglosigkeit
angenommen hat, tritt Erkenntnis ein, tritt Frieden ein
und tritt die Gewissheit ein, dass für alles gesorgt ist.

 

Und in diesem Prozess befindet sich heute die ganze Menschheit.
Die, die noch nicht einmal das „schwarze Gespann“ betreten
haben sind in der Überzahl, die, die bereits mit dem
Zweispänner durch Eis und Schnee fahren, sind selten,
und die, die vorne weg den Weg ebnen, sind Einzelne,
sind die, die sich dem Weg ganz verschrieben haben.

 

Es ist also auf dem Weg, darf ich verkünden;
und dieser Traum zeigt, dass alles am guten Wege ist,
denn die weiße Landschaft ist wahrlich die neue Ebene,
auf die die Welt nun hinzugeht. Auch wenn es noch
unwirtlich ist (kalt), so wird dieses Umfeld mit jedem
Schritt, den ein Mensch setzt, belebt und vertraut und
mit himmlischer Wärme erfüllt.

 

Ja, der Weg der Menschheit in das Licht ist absolut unumkehrbar.

 

Seid euch dessen immer bewusst und heute mehr denn je.
Denn heute beginnt der „Meister des Zweifels“ neue Zweifel
zu schüren, heute beginnen die längst abgelösten Propheten
der Finsternis neuen Fallstricke zu entwerfen, um die Menschen
vom Besteigen der Kutsche und vor dem Betreten des Weges
in das Licht fernzuhalten.

 

Ich, der ich bin der

ENGEL DER UNENDLICHEN LIEBE UND DER HEILUNG,
verkünde allen Lichtarbeitern, Lichtwesenheiten,
Lichtkriegern und spirituellen Medien, die im Dienste
dieser Welt und den Diensten der geistigen Lichtebenen
des Seins stehen:

 

Ihr habt weder geirrt noch unwahr verkündet,
so ihr Botschaften vom Wandel weitergereicht habt,
die sich bis heute nicht bewahrheitet haben.
Denn wahrlich: Es ereignet sich.

 

Ich bitte alle Channelmedien dieser Erde darum,
ihre Arbeit fortzusetzen und ich bitte alle diese geehrten
Menschen vor allem darum, ihre Arbeit an ihren noch ungeklärten
Themen fortzuführen oder diese wieder aufzunehmen.


Denn nur dadurch konnte sich manches Missverständnis
in die Übertragungen mischen. Jedoch weder Schuld noch
Karma wurde dadurch aufgeladen, denn wahrlich, ein jeder
Aspekt hat seine Berechtigung, auch wenn er sich in der
für euch sichtbaren Welt nicht unbedingt erfüllt.

 

Feststeht, dass sich der Weg ins Licht fortsetzt,
und gleich wie viele Menschen am Ende der Zeit das
Ziel erlangen werden, der Umbau der Welt, so wie ihr
sie bisher kanntet, ist in vollem Gange.

 

Und noch einen Aspekt fördert dieser Traum zutage,
nämlich, dass es immer darauf ankommt weiterzuschreiten,
ohne Stillstand, ohne aufzugeben, und das ohne die nächsten
Meter des Weges zu kennen. Gleich was kommt, weiterzugehen,
zu gehen und zu gehen – denn das Ziel erscheint ganz plötzlich
vor euren Augen, so wie der Schöpfer euch dann aufsucht,
so ihr es am wenigsten erwartet.

 

Ja, ihr geliebten Menschen, es geht weiter und weiter.

Wer jetzt zweifelt oder verzweifelt, ist in meinem Licht
willkommen und wird im meinem Lichte Stärkung erhalten!

Wer sich jedoch dem Zweifel hingibt, der wird dieser eimaligen
„Zeit der Ernte“ fernbleiben und nur erben, was er sich durch
seine menschlichen Begrenzungen selbst zumutet.

 

Jetzt, wo viele Menschen vom Lichtweg abfallen,

gilt es für die Lichtkrieger der ersten Stunde neue Kräfte
zu sammeln, sich erneut ganz Gott hingeben und sich in
die Gewissheit um die Richtigkeit aller Ereignisse und Dinge
bringen; ohne diese Arbeit müsst ihr wanken und könnt ihr fallen.

 

Heute stehen wir ERZENGEL unentwegt an eurer Seite.

Wir fordern ein jedes Menschenkind, das sich dem Zweifel hingibt,
dazu auf, sich uns zuzuwenden.


Bittet und es ist euch gegeben, denn ein lichtvoller Traum
zur rechten Zeit kann euer Leben erneut in die Spur des Lichtes
bringen, eine gesegnete Begegnung zur rechten Stunde kann
euch den Weg erkennen lassen und eine göttliche Fügung
aus dem „Nichts“ kann aus euch jeden Zweifel tilgen.

 

Mut braucht es nun und eure Entschlossenheit niemals aufzugeben.
Mutet euch dies zu und verlasst die altbewährten Methoden im Denken, Fühlen und Handeln, damit ihr am Weg in das Licht, durch Eis und Schnee, durch Kälte, Wind und Sturm – orientierungslos - jedoch in der
Gewissheit der Führung Gottes, an das Ziel gelangt.

 

Ich bin ewiglich mit euch und mit mir sind die Engel sonder
Zahl und die Erzengel aller Welten auf die Erde herabgestiegen,
um euch zu dienen.

 

Mit dem Jahr 2013 hat die Zeit der Allgegenwart der Erzengel
auf Erden begonnen. Wir übernahmen mit vielen Meistern und Lichtwesenheiten die Hüterschaft des Planeten Mutter Erde.

Im Speziellen die Hüterschaft der Menschenseelen,
die bereit sind für den Aufstieg, die sich jedoch verloren
haben in den Labyrinthen dieser Welt.
Dieser hervorragende Dienst der Erzengel endet mit 2026.

 

In den nun angehenden dreizehn Jahren wird sich der
noch schmale Lichtpfad weiten, unendlich ausdehnen, damit viele Menschen – auch Nachzügler – den Weg beschreiten können.
Viele neue Einladungen werden zugestellt und viele werden
sich im letzten Augenblick auf den Pfad begeben und viele
werden zu Eissäulen erstarren und einer neuen Gelegenheit
für ihre Transformation entgegensehen.

 

Die Epoche der Erzengel hat begonnen, denn nie
war es dringlicher als jetzt, die Menschenkinder
in die Spur des Lichtes zurückzubringen.

 

Geehrt, geliebt und in der Gnade Gottes
geborgen ist jedes Leben.

 

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL,

wer zu mir kommt, heilt - an Geist, Seele und Körper.

In Ewigkeit.

 

EXISTENZÄNGSTE

ERZENGEL RAPHAEL

8. April 2013

Geliebte Kinder Gottes!

 

Bei allem, was sich euch nun offenbart, kommt es nur darauf an,
dass ihr unbeirrt und unerschrocken weiterschreitet bis zur Ankunft
in den Reichen des Himmels.

 

Heute wollen wir uns einer Geisel widmen, die im mentalen
wie emotionalen Bewusstsein eines Menschen schlummert und
dort ein äußerst sicheres Dasein führt, die Geisel der Existenzängste.

Vielgesichtig ziehen diese ihre lichtlose Spur durch ein Menschenherz
und wer in diesen gefangen ist, ist wahrlich unfrei und kann sich
niemals erheben, auferstehen und in sein befreites Bewusstsein
finden.

 

Immer wieder, und das an allen Ecken und Enden dieser Welt,
wird die Angst um das menschliche Überleben geschürt.
Zu wenig zu haben, zu wenig zu erhalten, kein Auslangen finden,
verhungern oder verdursten müssen, ja, das sind alles nicht nur
Bilder dieser Zeit, sondern es ist auf der Ebene dieser Welt
längst verwirklicht.


Mit der Existenzangst haben euch die Dunkelmächte im Griff,
damit ziehen sie euch immer wieder auf, sodass ihr immer unruhig
und geschäftig bleibt; und deren Willen mal bewusst dann wieder
unbewusst gehorcht – und das auch wenn ihr dies als Qual,
Sklaverei und als ein langsames Sterben empfindet und erfahrt.


Die Angst, die dadurch in einem Menschenherzen freigesetzt wird,
ist eine der bedeutendsten Blockaden der Lichtkrieger, die ihren
Dienst daher unerledigt lassen; da sie in der Angst und Sorge
um das Überleben zu Handlungen und Taten tendieren,
die sie unter anderen Umständen niemals tätigen würden.

 

Wie dem entkommen, wie ist vorzugehen?

Es gilt, was so der Spirit erwacht, immer gilt:

 

Übergebt eure ganze Existenz Gott!

 

Sobald ein Menschen vergisst, dass es Gott ist,
dass es die Fülle allen Lebens ist, ja, das Leben
selbst es ist, das für alles sorgt, schwindet die
Anbindung an die Urquelle allen Seins.
Damit einhergeht ein Mangel an Selbstsicherheit,
ein Mangel an Selbstvertrauen und ein Mangel an Selbstgewissheit.


Den Existenzängsten entkommt ihr, indem ihr euch diese in allen
Facetten und Details bewusst macht und indem ihr daraufhin
ERZENGEL MICHAEL bittet, diese aus eurem System zu lösen.

Anschließend trete ich in euer Energiefeld, so ihr es wünscht,
damit ich eure Heilung unterstütze, indem ich die geheilten
Schichten der menschlichen Aura mit meinem unfehlbaren
Licht versiegele.

 

Danach übergebt alles Gott:
euer Leben, euer Sein, denn ER sorgt in allen Belangen für euch.

 

Danach bittet darum, dass ihr genau in eure Aufträge findet,
dass ihr eure Blaupause leben und euch durch diese ausdrücken könnt.
Denn nur dort, wo ein Mensch nach seinen eigenen aus dem
Ego-Bewusstsein erzeugten Wegen sucht, ist Gott machtlos,
da der freie Wille eines Menschen jedes Eingreifen ausschließt.


Soweit dazu und für euch, die ihr diesen Ängsten zu Unrecht
verfallen seid. Zu den Existenzängsten der Ärmsten dieser Welt,
jener Menschenkinder, die auf den Straßen dieser Welt oder in
den Müllbergen dieser Erde nach „Lebensmittel“ suchen, sage ich:


Für dieses Verbrechen werden jene zur Rechenschaft gezogen,
die es begehen.


Und dazu sage ich, jene Engel, die sich für solch ein menschliches
Leben zur Verfügung stellen, sind die größten Engel unter allen,
die derzeit auf Erden im Dienste stehen.


Denn ehe eine ungerechte Welt gerecht wird,
zeigt sich die Unerträglichkeit des Lebens in allen Facetten.

Glaubt nicht, alles sei eine Angelegenheit des Karmas,
das sich dadurch erlöst, denn wahrlich:

 

Heilige und Erleuchtete befinden sich in großer Schar unter jenen,
die heute kaum mehr als eine Hand voll Reis als tägliche Nahrungsquelle erben können, und viele nicht einmal das in einer Welt, die vor Fülle überquillt.

 

Der Tag der Wahrheit, der Tag der Einsicht
und der Tag des „Gerichts“ sind nahe - sehr, sehr nahe,
denn der RAT DES HIMMELS wird jene richten,
die diese Zustände auf Erden angerichtet haben!

Ihr aber, die ihr von solcher Armut unberührt seid,
ihr aber sollt die Existenzängste abwerfen
wie ein altes löchriges Gewand, das zu nichts
mehr taugt, euch weder kleidet noch wärmt.


Alles ist in den Händen Gottes,

vertraut darauf und entsagt diesen Ängsten,

wodurch die ganze Menschheit den Weg in

die Sklaverei angetreten hat.

 

Frei seid ihr dann, so ihr die Freiheit,
die durch das Gottvertrauen zu erfahren ist, erfahren könnt.

Geht und kommt, es ist wahrlich Zeit dazu,
sich der Angstpropaganda dieser Welt zu entziehen.

 

Ich bin bei Dir,

ewig und in unendlicher Liebe


ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/existenzangste-erzengel-raphael.html

 

BRÜCKE ZUR RAUMZEIT

ERZENGEL RAPHAEL

7. April 2013

Geliebte Kinder Gottes!

 

Das Reich Gottes ist mitten unter euch,
das Reich Gottes ist lebendig in euch,
es ist der natürlichste Zustand eures Seins
- die Allgegenwart eurer göttlichen Natur.

 

Sich heute daran zu erinnern, ist das Gebot der Zeit,
sich heute dieser Wirklichkeit bewusst zu werden,
ist das Gebot der Zeit, sich heute in dieser Wahrheit
selbst zu erfahren, ist das Gebot der Zeit.

 

Durchdringt nun den dichten Schleier der Illusion,
denn so lange Gut und Böse existieren, existiert
auch der Kampf zwischen diesen beiden Polen.

 

In diesen Tagen betreten viele Menschen die Brücke in das Licht
und sie verlassen die eingetretenen Pfade der Zeit
– dieser Moment markiert den Beginn der Raum-Zeit.

 

Raum-Zeit“ bedeutet, dass Raum und Zeit gleichzeitig
und auf „einer Ebene“ wahrgenommen werden und bedeutet,
dass sich die Pole, die Gegensätzlichkeit, Plus und Minus
aufzulösen beginnen.

 

Das hat zur Folge, dass sich alle Systeme,
die nicht in dieser Taktung schwingen, auflösen
oder unsichtbar werden für die, die in dieser neuen
und höheren Schwingung zu leben entschieden haben.


Das bedeutet weiter, dass ein Mensch durch seine Schwingung
diesen Vorgang direkt beeinflusst - und das bedeutet weiter,
dass dadurch der Mantel der dreidimensionalen Welt gesprengt
wird.

 

Heute kommt es neben allen notwendigen Aktivitäten,
die ihr auf gesellschaftlicher Ebene zu tätigen habt,
vor allem darauf an, alle Handlungen in dieser neuen Schwingung
zu vollziehen. Weniger geht es darum, was ihr tut - darauf wurde
bereits wiederholt hingewiesen - sondern mit welcher Kraft und
Energie ihr es tut.

 

Das ist dem Wandel der größte Dienst
und der Menschheit eine reine Wohltat.

 

Wir kommen also in der Raum-Zeit an. Ihr schreitet über die Brücke des Lebens in die neue Welt
und niemand, der kraft seiner freien Entscheidung dieser Brücke
fernbleibt, kann eingehen in die Welt des Lichts; denn die letzten
Schritte sind von jedem selbst zu tätigen, auch wenn und gerade
deshalb, da dies jene Schritte sind, die die größte Ungewissheit
in sich bergen.

 

Heute geht es also darum, sich ganz in Gott fallen zu lassen
und das Gottvertrauen im Zellenbewusstsein zu erwecken.

Ist das „Menschliche“ erst abgelegt, sind die Ängste erst
überwunden, dann beginnen sich die Wunder zu zeigen und
ein solcher Mensch fasst festen Tritt und geht
- bis er angekommen ist.

 

Somit sind von euch heute zweierlei Dinge gefordert:


1.) Das aktive Tätigwerden, um diesem Gesellschaftssystem,
der Ausbeutung des Planeten und der Menschen ein Ende zu setzen,
und


2.) das aktive Tätigwerden, um in euch selbst eine neue
Schwingung zu etablieren, die euch über die alten Zuständen
weit hinaushebt.


Dadurch bleibt ihr unberührt vom Auswurf der alten Zeit und
ihr könnt sicher und zielstrebig eure Erbschaft des Lichts in
Empfang nehmen.


Die Dinge fügen sich nun zusammen, einzelne Ereignisse
enthüllen ihren eigentlichen Zusammenhang und wenige
Menschen erreichen, dass sich diese Welt ins Licht dreht
und dass die Brücke in das Licht alle tragen kann, die bereit
sind, dem Lichtweg zu folgen:

 

Ankunft in der Raum-Zeit. Jetzt.

Willkommen ihr Menschen, die ihr dem Schöpfer dient,
indem ihr unentwegt Leben erschafft, neue und einmalige
schöpferische Impulse kreiert, womit euer Auftrag vollends
erfüllt ist.

 

Willkommen ihr Menschen,

ihr seid erwartet, in Ewigkeit.

Ich bin das Licht der Heilung,

ich bin die Heilung und das Leben

 

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.com/2013/04/brucke-zur-raumzeit-erzengel-raphael.html

 

ERZENGEL RAPHAEL:

HEILUNG DER SCHULDGEFÜHLE 06.04.

Geliebte Menschen!

Nun beginnt die „Feinarbeit“, es beginnen die Feineinstellungen in der Seele der Menschen und alles, was in seiner wirklichen Tiefe bisher unausgelotet blieb, wird erkannt.

Fein und fern der alltäglichen Wahrnehmung schlummern in viele Menschen die Reste unerlöster Themen und diesen gilt es nun auf die Spur zu kommen und es gilt diese im Lichte Gottes zu heilen.

Heute weise ich darauf hin, dass in vielen Menschen immer noch viele Schuldgefühle präsent sind, die ihre lähmende Spur durch eine Seele ziehen und das Leben eines Menschen zum Erliegen bringen. Die freie Entscheidungs-und Entschluss-kraft wird dadurch untergraben und so bleibt manches, was getan werden müsste, ungetan, werden vorgezeichnete Lebenswege nicht betreten und der Mensch verliert seine spirituelle Spur.

Heute befinden sich viele Menschen, die den Weg des Lichtes
seit vielen Jahreskreisen gehen, an dem Punkt, an dem sie mit
dieser Feinarbeit beginnen.

Dies geschieht, indem sie sich selbst beobachten,
indem sie ihre Gedanken und Handlungen in Bezug setzen,
indem sie auf die Signale ihres Körpers hören und bei jedem
Zustand, der der Balance fern ist, sofort erkennen, was wo
zu tun ist.

In dieser Botschaft blicken wir auf die immer noch aktiven
Schuldgefühle, die in vielen Menschen nun erlöst werden.

Wie aber ist es möglich, ein verborgenes Schuldgefühl
zu erkennen? Wie ist es möglich, es zu entfernen, es zu heilen?

Es ist überaus einfach.

Ihr erkennt ein noch wirkendes und sich auf euer Leben
auswirkendes Schuldgefühl daran, dass ihr euch bei bestimmten
Entscheidungen unfrei fühlt!

Unfrei und unter Zwang trefft ihr Entscheidungen und ihr wisst,
dass dabei etwas nicht stimmt. Dabei erfüllt ihr die Erwartungen
der anderen und ihr erfüllt die Erwartungen, die euch von der
Gesellschaft, vom Verhaltenskodex dieser Zeit und vieler bereits
vergangenen Zeiten vorgegeben wurden.

Sobald ihr bei einer Entscheidung, bei einem Entschluss,
den ihr gefasst habt, ein Unwohlsein oder Unfreiheit empfindet,
sobald ihr bei eurer Selbstbeobachtung feststellt
„warum tue ich das eigentlich“, gilt es genauer hinzublicken!

Alte noch nicht überwundene Tradition,
alte noch nicht überbrückte gesellschaftliche oder
familiäre Zwänge, alte und heute überflüssige
Bilder, die euren Freundschaften zugrunde liegen,
alte und nutzlose Prägungen, die durch die Religionszugehörigkeit
entstanden sind – sorgen dafür, dass sich die Energie eurer
Entscheidungen verändert.

An die Stelle der Freiheit tritt der Zwang, an die Stelle der
Verantwortung tritt das Schuldgefühl. Wesentlich dabei ist
die Selbstbeobachtung, denn nur dadurch könnt ihr die
Herrschaft der Schuld beenden.

Es ist unbedeutend, was ihr tut,
bedeutend ist allein, warum ihr etwas tut!

Und die Feinarbeit an diesen Selbstbegrenzungen ist
nun bei vielen Menschen angezeigt, denn selbst der geringste
Zweifel, das geringste Schuldgefühl, der geringste Zwang kann
einen Menschen in der Entfaltung seiner Engelsflügelum Jahre
zurückwerfen und den Flug ins Licht erheblich verzögern.

Zur Heilung dieser Blockaden seid ihr aufgefordert,
ERZENGEL MICHAEL und mich, der ich bin ERZENGEL RAPHAEL,
zu rufen.

Zum einen, um alle Verbindungen zu einem Schuldgefühl zu
durchtrennen, was durch das unfehlbare Lichtschwert
ERZENGEL MICHAELS bewirkt wird und zum anderen,
um die geheilten Schichten in eurem Energiefeld zu versiegeln,
was durch das grüne Licht der Heilung bewirkt wird.

Spürt eure Schuldgefühle auf, lasst sie los und gebt sie ab,
überreicht sie uns, wir sind eure Geschwister aus dem Licht
und wir überantworten jede Unvollkommenheit dem Licht.

Dazu sind wir da!

Wir sind eure Lichtgeschwister und wir erwarten euren Ruf,
euren Auftrag, eure Bereitschaft, sich der Transformation
der letzten Themen zu stellen.

Wir erwarten euch an der Pforte in das ewige Leben.

Seid euch bewusst, der ewige Tag des Lichts dämmert herauf.

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/heilung-der-schuldgefuhle-erzengel.html

 

STEINWURF ZUR WIRKLICHKEIT

ERZENGEL RAPHAEL

4. April 2013

Geliebte Menschenkinder,

wie leicht ist es Frieden zu finden,

wie leicht ist es Frieden zu schaffen

in den Menschenherzen und in der menschlichen Gesellschaft.

 

Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!“

Richtet euch danach, denn wahrlich, so ihr diesem

Gebot des Meisters Jesus folgt, so handelt ihr ganz

eurer göttlichen Natur gemäß.

 

Die heutigen Verwerfungen auf dieser Erde können erst enden,

so damit begonnen wird, den Krieg in einem selbst und erst in

der Folge den Krieg auf der Welt zu beenden.

Dies ist eine einfache wie bekannte Wahrheit, nur sie wird

nicht gelebt, weder in Erwägung gezogen noch mit ernsten

Versuchen in die Wirklichkeit gebracht.

 

Noch immer regiert das „Auge-um-Auge-Prinzip“ und solange

es so ist, werden die Kriege nicht enden, werden die Konflikte

ein fester Bestandteil dieser menschlichen Gesellschaft bleiben.

 

Was aber kann dienlich sein, damit dieser Zustand ein Ende findet?

 

Es ist die Heilung der Menschenherzen, die diesen Zuständen

ein Ende bereitet. Und diese Heilung ist nun weltweit im Gange

und so geschieht es, dass sich manche Differenzen zwischen den

Staaten in einem neuen Geiste werden lösen lassen.

 

Neue in ihrem Herzen geheilte Menschen, frei von Verwundungen,

frei von der Mentalität des Mangels, übernehmen die Ruder in Politik

und Wirtschaft. Ja, diese Zeit ist wahrlich angebrochen und die,

die so gerne mit den Fingern auf den Nächsten zeigen, um von

sich selbst abzulenken, werden sehr bald schon in der Minderheit

sein und allmählich diesen Planeten ganz verlassen müssen.

Heilungen, die an und in einem Menschenherzen geschehen sind,

haben große Auswirkungen und es braucht immer eine gewisse Zeit,

bis das sichtbar wird, bis sich das all-überall offenbart, denn es muss

eine bestimmte Anzahl von geheilten Menschenkindern erreicht sein,

ehe sich die Heilungen in der Gesellschaft einstellen können.

Das ist gewiss am guten Wege.

 

Genauso vehement wie sich die alten Kräfte derzeit entladen,

genauso vehement beginnt das Licht der Menschenherzen in

die Welt zu strahlen und eine neue Realität zu erschaffen.

 

Mir obliegt es euch bei diesen Heilungen beizustehen,

damit sich diese Welt aus den Trümmern der Zeit erheben

und wiederbeleben kann.

 

Heilt eure Verwundungen des Herzens

und ihr werdet diese Welt nicht wiedererkennen.

 

Ruft mich, ruft die Meister, ruft den Himmel, Tag für Tag,

denn ein Tag ohne die bewusste Hinwendung an die Lichtebene

des Seins ist ein verlorener Tag, ist unwiederbringlich und

verflüchtigt sich im Sein.

 

Denn: Der Tag, an dem die Menschheit aufhört,  mit Steinen zu werfen,
ist nur einen Steinwurf von der derzeitigen Wirklichkeit entfernt.

 

Vertraut den Heilkräften des Himmels und den Heilungen,

die ihr selbst durch eure innere Kraft bewirken könnt – misstraut

dem, was sich euch derzeit noch zeigt, denn niemals kann dort

Leben erschaffen werden, wo es willkürlich zerstört wird.

 

Ehe die „letzte Verfügung“ Gottes für diese Zeit in die

Wirklichkeit der Erde tritt, ist noch etwas Zeit, wenig zwar,

jedoch genug, um sich neu zu orientieren, um sich in der

Selbst- und Nächstenliebe zu vervollkommnen und um von

der „Auge-um-Auge-Mentalität“ gänzlich abzulassen.

 

Entscheidet euch für die Heilungen, die eure Herzen noch

benötigen, damit sie ganz und vollkommen mit dem

kosmischen Herzen des Schöpfers pulsieren.

 

Liebe, die unendlich ist,

Licht, das ewig ist,

Wahrheit, die die eine ist,

davon kündige ich euch

 

ERZENGEL RAPHAEL

 

DIE MENSCHHEIT HEILT

ERZENGEL RAPHAEL

2. April 2013

Mit dem Segen des grünen Lichtstrahls der Heilung
begleite ich jedes menschliche Wesen auf dieser Erde,
jedes, das sich mir anvertraut und das sein Herz
meinem Lichte öffnet.

 

Ich bin der Engel der Heilung!

Auf allen Ebenen des Seins bringe ich unvollkommene,

 unausgeglichene und un-heile Zustände in die ursprüngliche

Vollkommenheit zurück.

 

Wer sich mir anvertraut, heilt an Leib und Seele und heilt,

da sich das Licht und die Liebe, die ich bin, dort verankern,

wo sich ein Menschenherz weitet und mich zulässt.

 

Ich bin ERZENGEL RAPHAEL,

und ich bin der Begleiter der Menschheit,

jetzt, da große Heilungen angezeigt sind.

 

In den kommenden Tagen wollen wir uns weiter zurück

zum Ursprung und zurück zum Start begeben, bis wir die Spur,

an der sich das Bewusstsein der Menschheit für das Licht verlor,
aufgenommen haben.

Nur durch diese Bewusstwerdung wird es möglich,

in das Wissen seiner wahren Natur, die vollkommen

und gesund, geheilt und absolut in Gott ist, zu gelangen.

 

Begeben wir uns nun also auf die Suche nach dem „verlorenen Glück“

der Menschheit. Eine Suche, die viele Menschen längst begonnen haben,
jedoch deren Abschluss für die Meisten von euch nicht absehbar ist

und viele vermuten diesen gar in weiter Ferne.

 

Das jedoch ist keineswegs derart, denn tatsächlich

seid ihr der Vollkommenheit näher als ihr vermutet.

 

Die ständige Glückseligkeit - das Glück - ging verloren,

als ihr in die Zeit eingetreten seid und als an den Menschen von
außerirdischen Kräften der Reptilrasse Eingriffe in die menschliche

DNA vorgenommen wurden. Experimente, die den menschlichen

Körper und den menschlichen Geist völlig veränderten.

Diese Manipulationen geschahen vor mehr als 10.000 Jahren

und seither schreibt die Menschheit die euch bekannte Geschichte;

die Geschichte des Irrtums, der Unvollkommenheit und des Mangels

ans Liebe.

 

Dadurch geschah großes Unheil und - obwohl sich in der göttlichen
Vorhersehung durchaus eine Entsprechung fand - galt es dieser

Menschheit seither alle Aufmerksamkeit zukommen zu lassen,

damit sie nicht zur Gänze von den Kräften der Finsternis

übernommen würde.

 

Es ist ein einmaliges Ereignis, dass sich eine derart beschränkte

Lebensform - wie die dieser göttlichen Menschen - erhoben hat

und sich trotz aller Manipulationen und Eingriffe vom Spiel der

Dunkelheit abkehrt.

 

Es ist bedeutend, eure diese Position und diesen Wert zu

erkennen, daher weise ich ausdrücklich darauf hin, denn in

jenen Tagen, als man der Menschheit das Glück durch die Entfernung dementsprechender Implantate und durch die Implementierung neuer
Implantate entriss, war der Ausgang dieses Projekts ungewiss.

 

In den darauffolgenden Epochen mühten sich die Menschen ab,

Gott zur erkennen, aus der Sklaverei zu fliehen und erneut als

freie und Gottes bewusste Wesenheiten in dieser Schöpfung

zu wirken.

 

Das war möglich durch die Spur der Erinnerung daran,

denn dieser goldene Faden, der unbewusst die Verbindung

zum Schöpfer immer aufrecht hielt, konnte von niemandem

entfernt oder zerstört werden.

 

Die goldene Lichtschnur zum Ursprung blieb erhalten

und so konnten sich die Menschen immer wieder an

den Ursprung erinnern, auch wenn es vieler Leben bedurfte,

ehe sich einige Wesenheiten ganz befreien konnten.

 

Dass die Geschichte und diese Geschichte jetzt endet; 

nun werden alle Heilungen gegeben, damit der Mensch

vollkommen werden kann. Das „Projekt der Erinnerung“

ist beendet, denn ihr habt nahezu Unmögliches möglich

gemacht.

 

Nun also trete ich, der Engel der Heilung,

in Erscheinung und mit einer Schar von „Spezialisten“

beginne ich damit, eure DNA zu restrukturieren.

 

Das ist ein langsamer Vorgang, da jeder noch so kleine Schritt

vom Menschen integriert und verankert werden muss,

ehe wir damit fortfahren, neue Schichten zu aktivieren.

 

Hier wird an allen 6 Doppelsträngen der DNA gleichzeitig

gearbeitet und immer, so ein Mensch ein Thema, eine Verletzung

aus der vergangenen und von mir hier beschriebenen Zeit erlöst,

restlos erlöst hat, sind wir aufgefordert, weiter zu tun und neue

Schichten zu öffnen.

Das bedeutet, das Bewusstwerden der Menschheit ist ein Prozess,

der Schritt für Schritt geschieht und sich nicht in einem Augenblick

ereignen kann.

 

Dem Lichte Gottes standhalten können nur die,

die selbst das Licht Gottes geworden sind

und dahin werden die Menschen nun geführt.

 

Dies gilt für alle, die bereit sind, ihrem bisherigen Leben im

Irrtum und in der Unwissenheit abzuschwören, denn wahrlich:

 

Die Menschheit war eingeschworen auf die Finsternis,

bis sie vom Licht Gottes vor einigen Jahrzehnten sanft

berührt wurde, ja, sich sanft berühren ließ.

 

In dieser Botschaft ist herausgestellt,

wie bedeutend ihr Menschen seid und

welche Kraftanstrengung es brauchte,

um sich aus dieser Sklaverei zu befreien.

 

Dass dies am guten Wege ist, steht längst fest,

dass sich immer mehr Menschen für den Weg zurück

in den Ursprung und zurück ins ewige Glück entscheiden,

ist eine weitere Tatsache, die uns aus den Lichtebenen

des Seins unentwegt in eure Nähe zieht, denn wahrlich:

 

Jetzt heilt die Menschheit, jetzt heilt die Welt,

jetzt heilt eine Schöpfung, da jetzt alle Entscheidungen

dazu fallen und zu großen Teilen bereits endgültig

gefallen sind.

 

Seid euch also gewiss wie bewusst:

Ein jeder, der heute uneingeschränkt JA zu seiner Transformation

sagt, wird von allem befreit, was dieser im Wege steht, was diese

vereiteln könnte. Den Mächten des Himmels ist alles möglich,

jedoch eines ist selbst uns unmöglich:

Dort einzugreifen, wo wir keinen Auftrag dazu erhalten.

 

Auf dem Planeten des freien Willens ist das absolut ausgeschlossen.

Daher – ruft uns, öffnet euch und legt alle Ängste ab – das sind die

besten Voraussetzungen, damit wir mit den Heilungen, die heute

anstehen, beginnen oder fortfahren können.

 

Euer tägliches „JA, ICH WILL“ ist unser Weckruf,

euer Schweigen lässt auch uns verstummen,

da Resonanz nur dort entstehen kann,

wo sich ein Schwingungsfeld dazu aufbereitet –

 

Ich liebe euch unendlich,

ERZENGEL RAPHAEL

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/04/die-menschheit-heilt-erzengel-raphael.html

 

 

Nichts, was aus Liebe geschieht, ist vergebens“

EE Raphael durch Isabel Henn, 17.12.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

Meine Lieben, so schrecklich war der Mord an den Kindern und ihrem Lehrer, aber ich bitte euch, bleibt trotzdem ruhig. Diese großartigen Menschen wussten vor ihrer Inkarnation, wie ihre Leben einmal enden werden. Nicht die genauen Umstände, aber die Tatsache, dass es durch eine Gewalttat ist. Keines dieser wunderbaren Wesen musste leiden.

 

Ihre Seelen haben kurz vorher den Körper verlassen, es gab nur ihre Hüllen, die von den Kugeln getroffen wurden. Ihre Seelen wurden von uns empfangen und zu den höheren Dimensionen geführt, in die sie aufgestiegen sind. Ihr Tod war nicht vergeblich, sondern ein Akt der Nächstenliebe. Es hilft den Menschen zu erwachen und die Bedeutung hinter all dem zu finden ~ dass Gewalt kein Mittel ist um ein Ziel zu erreichen, sondern nur ein Mittel der dunklen Seite, um Furcht und Chaos zu säen. Diese Morde waren kein verzweifelter Akt eines kranken jungen Mannes, sondern er hatte das Ziel, so viele Menschen wie möglich zu treffen und die gesamten Schwingungen zu verringern, um den Aufstieg zu verhindern.

 

Ich bitte euch darum ruhig zu bleiben und konzentriert in eurem Licht. Steht mit den Familien und Hinterbliebenen, aber haltet eure Schwingungen aufrecht. Erkennt den wahren Zusammenhang und neutralisiert mit eurer Liebe die negativen und niedrigen Energien, die verteilt wurden. Mit eurem Frieden und eurer Liebe helft ihr, die Menschen aus der Angst zu führen. Der Aufstieg kann nicht verhindert werden, die Schattenseite weiß dies genau, aber sie versucht die Anzahl jener zu minimieren, die aufsteigen werden.

 

So bitten wir euch, euch auf euer großes Ziel zu konzentrieren und euch nicht von eurem Lebensziel von den verzweifelten Plänen der Kabalen ablenken zu lassen. Ihr seid Lichtträger und Wegbereiter, euren Mitmenschen die Wege zu Frieden, Liebe und Freude im Leben zu zeigen. Die Kinder und ihre Lehrer haben die Führung übernommen und warten jetzt freudig auf eure Ankunft.

 

Sie sind wohlauf und ich sage das nicht nur, um euch zu trösten. Es ist die Wahrheit, denn die Seele ist unsterblich. Ein Aufstieg in ihren physischen Körpern war nicht möglich aufgrund ihres Lebensplanes, aber sie werden einen Körper als Ausgleich für ihr Opfer manifestieren, das sie in Liebe zur Menschheit angeboten hatten. Nichts was aus Liebe getan wird, ist vergebens und sie bitten alle in Kummer ihres Todes, das wahre Ziel aller Inkarnationen nicht zu vergessen ~ den Aufstieg der Menschheit aus der Dualität zur 5. Dimension und darüber hinaus.

 

Meine Lieben, ich helfe euch gerne, euren Kummer und eure Trauer zu heilen. Ruft mich, damit ich helfen kann, und was auch immer für Folter und Schmerz zu heilen ist, nichts ist zu klein oder zu groß. Es ist mein Wunsch euch zu dienen und zu helfen, deshalb zögert nicht mich zu bitten. Bin ich nicht der Heiles des Großen Schöpfers? Es gibt keine Krankheit und keinen Schmerz, den ich nicht mildern oder heilen kann. Vertraut mir und fragt mich, weil ich nur auf eure Bitte hin heilen kann. Das ist das Gesetz des freien Willens, den ich respektieren muss. Außerdem muss auch ich als Erzengel das Gesetz von Karma einhalten, deshalb kann ich nichts heilen, was für die Auflösung von Karma in eurem Lebensplan vorgesehen ist. Ich kann es aber mildern, wo es erlaubt wird, ohne euch in der Erfüllung eures Lebenszielt zu stoppen.

 

Ruft mich oder meine Smaragdflamme und ich werde tun, was innerhalb meiner Macht liegt, um euch zu helfen. Meine Liebe für euch und alles was ist, ist unbeschreiblich und ewig.

 


Ich bin der Erzengel Raphael und werde immer für euch da sein. 

 

Ee Raphael: Wir freuen uns

Liebe Menschen, ich freue mich das so viele von euch in freudiger Erwartung auf ein neues Leben sind. Jedes Zeichen von euch, das ihr bereit seid für Veränderungen, setzt eine große Flut unserer Unterstützung in Bewegung. So werdet ihr einen schönen Weg zu euren Zielen haben.

Wir sind außerdem erfreut darüber, das viele sich wirklich gelassen zurück lehnen und schauen, was da kommt. Dieses Verhalten schenkt euch Frieden, Liebe und Heilung. Ihr seid sicher und beschützt und daran wird sich auch nichts ändern, dieses Wissen schlummert in vielen. Wir sind bereit euch jederzeit aufzufangen, ihr braucht uns nur um Hilfe bitten. Noch nie war es für euch so einfach nach Hause zu kommen. Ihr werdet immer lichter und feinfühliger, das öffnet euch für neue Wege und eine bessere Führung. Je genauer ihr eurer Führung folgt, desto leichter wird euer Leben.

In Liebe und Wahrheit, Erzengel Raphael

durch Nicole Müller, am 4.12.2012 www.soul-body-mind.de

 

Lernt abzuschalten und nichts zu tun“

EE Raphael durch Isabel Henn, 20.10.2012, http://pleiadedolphininfos.blogspot.be/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Meine Lieben, wir stehen vor einem neuen Portal, das euch zu mehr Energien bringen wird. Ja, uns auch, weil wir die Öffnung der Portale und die Energien verwalten und überwachend, die durch sie geführt werden. Ihr alle werdet in der Lage sein sie zu fühlen, ohne Ausnahme. Die Anzahl derer die nun erwachen werden, steig wieder, einschließlich der Sternensaaten und Lichtarbeiter, die ihr Erwachens-Ruf bis jetzt verpasst haben oder deren Zeit nun gekommen ist. Sie sind für die weiteren Reinigungs-Prozesse erforderlich.

Ihr könnt alle weiterhin bei der energetischen Reinigung eurer Häuser und Umgebung helfen. Benutzt die Violette Flamme, füllt eure Häuser und Wohnungen damit und bittet alle negativen und niedrigen Energien in bedingungsloser Liebe umzuwandeln. Dies könnt ihr auf eure Fahrzeuge ausdehnen, in denen ihr täglich reist. In euren öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es viele niedrige und negative Energien. Ihr bringt eure Wut und Frustration von eurer Arbeit hinein, wo sie sich anreichern. Deshalb füllt die Busse und Züge, in denen ihr unterwegs seid, mit der Violetten Flamme und gebt die Anweisung zu reinigen und umzuwandeln.

Ihr könnt dies auch mit eurer Umgebung, eurem Land oder Kontinent machen, indem ihr die Violette Flamme an die Orte sendet, die ihr zu reinigen wünscht. Danach könnt ihr eure bedingungslose Liebe dorthin senden.

Um euren Körper zu heilen oder zu reinigen, ruft meine smaragdgrüne Flamme. Lasst sie in euer Kronen-Chakra eintreten und stellt euch vor, wie sie euren gesamten Körper und eure Aura füllt. Noch effektiver ist es, wenn ihr sie gegen den Uhrzeigersinn durch euren Körper führt. Stellt euch dies vor, wie dieses Licht euren Körper durch die Hände und Füße verlässt, bis es die gleiche smaragdgrüne Farbe hat, in der es in euren Körper fließt. Es kann eine Weile dauern, das hängt davon ab, wie euer Körper und eure Aura energetisch aufgeladen sind. Dann könnt ihr euren Körper mit weißem Licht füllen, das euch Energie gibt. Ihr werdet bemerken, dass ihr euch nach dieser Reinigung besser und leichter fühlt. Habt den Mut mich um Unterstützung zu rufen, ich werde glücklich sein, euch zu helfen.

Lasst eure Tage ruhiger vergehen. Ruht öfter aus und ernährt euch leichter. Ihr habt eure tägliche Routine mit Verpflichtungen und Terminen gefüllt. Oft habt ihr das Gefühl, dass die Tage nicht ausreichen um alles, was ihr geplant habt, zu erfüllen. Dies ist keine Illusion, da die Zeit zusammenbricht, so sind eure Stunden des Tages kürzer, als sie vor ein paar Jahrzehnten waren. Schaut euch eure Termine an und annulliert alles, was nicht unbedingt notwendig ist. Verschafft euch Zeit für mehr Muse und Entspannung. Lernt abzuschalten und NICHTS zu tun. Euch ist gelehrt worden, dass nichts tun mit Faulheit gleichgesetzt werden kann. Das ist nicht wahr. Euch in Untätigkeit zu entspannen gibt euch Seelen-Muße um herumzulaufen und mit euch Verbindung aufzunehmen, weil euer Verstand noch zu oft die Vorherrschaft hat. Nehmt im Rückzug Kontakt mit eurer Seele auf und entspannt. Seid ruhig und verlagert eure Aufmerksamkeit vom Kopf in euer Herz, dort, wo eure Seele Zuhause ist. Haltet den Dialog mit eurer Seele und öffnet euch für eine neue Welt des Wissens und der Wunder. Eure Seele öffnet eine Tür zu einer neuen Welt für euch. Einen Zugang aus der Illusion zur Wirklichkeit. Ihr braucht keine großartigen Techniken, seid nur einfach ruhig und befehlt eurem Verstand still zu sein, damit eure Seele sprechen kann.

Ruft mich, wenn ihr meine Unterstützung benötigt, ob nun am Tag oder bei Nacht. In meiner großen Liebe zu euch bin ich immer für euch da. Ich bin euer Heiler, ich bin

Erzengel Raphael

 

Erzengel Raphael in Heavenly Blessings, 16. August 2012

http://the2012scenario.com

Graham Dewyea und Linda Dillon, Kanal für The Council of Love.
Übersetzung: Nama ´Ba ´Ronis, Monika, Crae´dor

http://www.blogtalkradio.com/inlight_radio

Graham Dewyea (DW): Hallo und guten Abend, Willkommen zu Heavenly Blessings mit Linda Dillon und dem Council of Love, Autorin von “The Great Awakening”. Ich bin Graham Dewyea. Nun Hallo alle zusammen, wir wollen die Diskussion mit Erzengel Raphael zum Thema Heilung und Aufstieg fortsetzen. Wir wollen heute Nacht speziell über das Ehren und das Nähren des Körpers sprechen und über den Wechsel vom Paradigma des Krankseins und des Leidens in das Paradigma von Freude und Freiheit.

Ich spüre viel Freude heute Nacht. Es ist eine wunderschöne Nacht an der Ostküste und die Sonne geht gerade unter. Ich bin froh das du dabei bist Linda. Hallo.

Linda Dillon (LD): Hallo zusammen an alle da draußen. Ich bin auch froh hier zu sein. Und das ist eine sehr schöne Überleitung; letzte Woche sprachen wir über Leiden, Mangel an Ausgeglichenheit, Mangel an Selbstwert und wie wir uns davon abwenden und uns von Ärger und Schande, Isolation und Angst abwenden hin zu einem Ort von echter Ganzheit. Und natürlich ist diese Ganzheit eine Schlüsselkomponente unseres Aufstiegsprozesses und der Reise dorthin, des Werdens, nicht nur im gesunden Körper sondern in unserm Tempel, kann herausfordernd sein.

Und so hoffen wir heute Nacht von euch zu hören was bei euch wirklich funktioniert. Welchen Herausforderungen ihr euch stellen musstet, was einige der Themen sind und, dass wir zusammen ein besseres Verständnis entwickeln, wirklich in unseren Körpern zu sein. Denn natürlich ist dieser Ausstieg und der Aufstiegsprozess einer, in dem wir unseren Körper mitnehmen dürfen. Und dies bedeutet, dass unserer Körper in einer Schwingung oder einer Frequenz der Freude, der Dankbarkeit, der Liebe sein muss, damit er mit uns kommen kann. Also, das wird eine wirklich interessante Sendung, Graham.

GD: Richtig und wie schaffen wir es, an einen Punkt zu gelangen wo wir Freude und Dankbarkeit fühlen, wenn wir Schmerzen und Qualen haben und vielleicht langwierige Themen von körperlicher Herausforderung und zudem Aufstiegssymptome aufkommen? Es ist nicht immer leicht, aber es ist machbar und das ist eines der Dinge die ich aus der letzten Sendung wirklich schätze. In der heutigen Sendung sprechen wir wirklich darüber, denn wer hat nicht ab und zu solche Erfahrungen?

Und viele von uns haben jede Menge Erfahrung damit und darum, Leute, ermuntern wir euch mitzuwirken bei unserer Diskussion heute Nacht.

LD: Also gut, gut. Ihr kennt das Thema des Teilens und ich bin sicher einige von unseren Zuhörern wissen, dass ich eine Serie von Aufstiegs- und Heilungsworkshops unterrichtet habe und der letzte war gerade vergangenes Wochenende in Miami, Florida und der nächste wird in der letzten Septemberwoche sein, ich meine am 29. und 30. in Muskegon, Michichgan.

Aber außer der Werbung, eines was immer mehr und mehr offensichtlich wird – und wir haben das letzte Woche berührt und du hast es eben auch angesprochen, darum greife ich das hier auf - dass wir hier gemeinsam drin stecken. Teil des Einheitsbewusstseins und Teil von dem was wir in dem Workshop tun ist, das miteinander Teilen unserer Energiefelder, von guter Gesundheit, von Wohlbefinden, von Vitalität, von Ganzheit.

Und ich denke das ist etwas was wir gerade erst begonnen haben oberflächlich anzureißen. Wenn ich mich also schwindlig fühle oder niedergeschlagen und ihr nicht, dann könnt ihr eure Euphorie, eure Glückseligkeit mit mir teilen und das würde mein Feld, meine Energie sofort ändern. Euer Feld würde mit meinem Kommunizieren, denn wir sind jetzt gemeinsam im Einheitsbewusstsein. Es ist toll, es ist einfach so toll.

GD: Nun, lässt uns das für einen Moment durchspielen, denn ich denke du hast hier wirklich etwas sehr Zentrales angesprochen. Wenn wir über einen Eintritt in die höheren Dimensionen sprechen, in einen höheren Schwingungszustand, dann verschwinden Leiden, Krankheit, Schmerzen, sie existieren nicht mehr.

Und wenn ich mich gut fühle, und ich fühle mich jetzt gerade gut, ich fühle mich körperlich gut und was du mit uns teilst, macht sehr viel Sinn und hier helfen wir uns uns gegenseitig gut zu fühlen und geben einander Perspektiven und ihr seid nicht verärgert, wenn ich einfach zu lachen beginne, egal aus welchem Grund (lacht) und das ist die Leichtigkeit, die ich heute Nacht empfinde und es ist gut das zu fühlen und es ist gut, dass ich das gerade jetzt in meinem Körper so empfinde. Das ist es also, worüber wir heute Nacht sprechen, und Leute, beteiligt euch.

Und ich möchte einfach eine Einladung an die Leute draußen, die uns hören, aussprechen: Ich wäre sehr daran interessiert zu hören, wenn ihr bereit seit es mit uns zu teilen, was ihr tut, wenn ihr euch körperlich nicht so gut fühlt und Schmerzen habt und leidet? Was tut ihr, um euch selbst in die Lage zu versetzen höher zu schwingen, euch angehoben zu fühlen, Freude zu erfahren, die körperlichen Symptome zu lindern und vielleicht sogar sie aufzulösen. Wenn ihr irgendeine Strategie habt oder irgendeinen Weg kennt, der bei euch funktioniert, den ihr teilen wollt, dann ruft uns auf jeden Fall an. Sollen wir nun Erzengel Raphael herbei bitten?

LD: Ja

Erzengel Raphael (EER): Grüße. ICH BIN Raphael.

GD: Hallo, Willkommen zurück.

EER: Es ist mir eine Ehre, es ist mir ein Vergnügen und es ist mir eine Freude und ja, ich kann auch rosa erscheinen genau wie smaragdgrün, wie auch die Violette Flame von meinem geliebten Bruder St. Germain.

Ich komme diese Woche um mit euch über euren heiligen Raum zu sprechen, über die Schönheit und die Ganzheit und die Freude von diesem physikalische Gefährt, das ihr, eure Führer, die Engel, die Erzengel, für euch auf diesem Planeten, der prächtigen Gaya, zu dieser Zeit des Erwachens, des Aufstiegs, entworfen und aktiviert habt. Wenn ich über die göttliche Vollkommenheit eures Seins spreche, spreche ich zu euch über eure Wahrnehmung und eure Akzeptanz eures Körpers, eures Tempels, all eurer Felder, all eurer Körper und von eurem lieblichen Selbst.

Meine Lieben, hier ist ein enormer Unterschied, hier ist eine Kluft, so groß wie der Grand Canyon, zwischen einem Zustand des nicht Krankseins oder des im Ungleichgewicht seins zum Zustand im heiligen Tempel deines lieblichen Selbst zu sein. Und es ist diese Brücke, die wir heute Nacht schlagen wollen und ja, ich möchte in keiner Weise jene leugnen oder in irgendeiner Weise herabsetzten, die große Lehrer waren aufgrund der Tatsache das sie litten und uns durch Krankheit und Leiden, Mitgefühl, Geduld und Ausdauer unterrichteten.

Aber diese Zeit, meine Lieben, kommt zum Ende und es ist Zeit zu erschaffen und mit zu erschaffen, nicht nur bei uns, sondern mit der menschlichen Gemeinschaft und mit eurem heiligen Selbst und eurer Familie, eurem schönen Gefäß. Viele von euch haben aufgrund unterschiedlicher Gründe eine distanzierte Beziehung zu eurem Körper und keine davon hat wirklich Bedeutung.

Ihr habt euch von eurem physischen Körper separiert oder isoliert und in manchen Situationen sogar richtig getrennt. Seid achtsam zu eurem emotionalen Sein, zu eurem mentalen Körper und vor allem jene, die auf ihr spirituelles Bestreben und ihr spirituelles Selbst hören, auf ihren spirituellen Körper. Denn in diesem Aufstieg, den wir gemeinsam in Einheit durchführen, im Herzen, in Liebe, als Eins, ist das Wunder, das Geschenk der Mutter, dass wir unsere physischen Körper mitnehmen.

Nun, viele werden nun zu mir sagen: „Ja, es spielt keine Rolle, Raphael, wenn ich noch etwas länger durchhalten muss. Denn, sobald ich die Dimensionen wechsele wird mein Körper sowieso in göttliche Perfektion gelangen“. Und was ich euch, meine geliebten Freunde, sage, „Ja, da steckt Wahrheit drin“, aber Teil eurer Vorbereitung, und jeder von euch tut das auf seine eigene Art… aber da sind einige Gemeinsamkeiten, die für euch alle gelten, Teil eurer Vorbereitung ist euren Körper anzunehmen, euren Körper zu lieben, euer ganzes Wesen und das schließt eurer physisches Selbst mit ein, dieses großartige Gefährt das ihr erschaffen und gewählt habt.

Oft höre ich als Heiler des Universums, „Raphael, warum hast du mich nicht größer gemacht, nicht dünner, mir dickeres Haar gegeben, längere Wimpern, ein hübscheres Lächeln?“ Die Vielfalt, nicht was eurer Gesellschaft als Perfektion ansieht – denn das ist auch nur eine Illusion – die Vielfalt und die Schönheit eures Wesens ist genauso, wie ihr sie geschaffen habt.

Hast du es mitbekommen? Vieleicht. Hast du dich davon distanziert? Vielleicht. Das spielt keine Rolle. Jetzt ist die Zeit es voranzubringen. Bringt es voran mit mir, mit der Göttlichen Mutter, mit Magdalena, mit Yeshua, mit St. Germaine, mit uns allen und wir werden helfen, wir werden unterstützen, wir werden demonstrieren, wir werden heilen, dass ihr auf dem Besten Weg seid Physikalität anzunehmen.

Weil das ein Bestandteil, meine geliebten Freunde, des Friedens-Schließens mit der 3. Dimension ist. Euer Körper muss nicht länger darin verbleiben; also lasst uns euch dabei helfen, euch durch das Aufstiegs-Portal herüber zu heben, in Gesundheit, strahlendem Selbst, das ihr wirklich seid. Lasst uns damit beginnen.

GD: Weise Worte. Ich danke dir so sehr. Und woran du mich erinnerst und was du in deinen eröffnenden Worten so oft gesagt hast ist, wie wichtig es ist, dass wir mit der 3. Dimension Frieden schließen bevor wir aufsteigen. In der Tat, wir müssen es vor dem Aufstieg machen.

Und speziell in der westlichen Kultur – davon sprachst du ebenfalls – da gibt es so viele Nachrichten, die täglich herauskommen, vielleicht jede Minute eine, die Bilder herausbringen, wie eine Frau aussehen sollte, wie ein Mann auszusehen hat, ein junges Mädchen und ein Junge. Und anstatt, das was wir gerade jetzt sind und die Göttlichkeit unserer selbst anzuerkennen und zu feiern, das was wir in unserer physischen Form gewählt und erschaffen haben…so begrüße ich deine Ermunterung und deine Einladung den Frieden zu finden und ich erweitere das, indem ich sage, findet Freude in dem was ihr habt, was wir an unseren physischen Gefährten haben.

Es gibt etwas, worauf wir in unserem physischen Körper achten können, um zu sagen: “Meine Güte ich weiß es wirklich zu schätzen”. Es könnte sein, “Ich bin dankbar, dass ich meine Hand bewegen kann, um eine Tasse hochzuheben” oder “Ich bin dankbar, dass ich sehen kann” und dort mit Dankbarkeit zu starten und das sich aufbauen zu lassen.

Die andere Sache, die ich ansprechen wollte und die du letzte Woche erwähnt hast und ich denke, es ist einfach sehr wichtig die Anerkennung auf diejenigen auszudehnen, die eine physische Form in der Art eines Leidens oder einer körperlichen Behinderung oder Krankheit auf sich genommen haben mit der Absicht anderen dabei zu helfen Mitgefühl zu lernen.

Und ich möchte den Leute sagen, wenn ihr das Gefühl habt, dass, wenn ihr nicht durch die Annahme dieser Rollen respektiert werdet, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr nicht geschätzt werdet, und ihr nur die kalte Schulter gezeigt bekommen habt statt warmen Umarmungen, wollte ich hier und jetzt nur sagen, dass wir euch dafür schätzen, was ihr für die Menschheit tut.

So, ich werde jetzt aufhören abzuschweifen und ich möchte Aleya aus Oregon vorstellen, Aleya, willkommen in der Show.

Aleya: Nun, vielen Dank, Graham und ich liebe dieses Programm, ich liebe Linda und dich und wie ihr interagiert und Erzengel Raphael war ein Langzeitfavorit, meine Lieblingserzengel. Also, ich bin so glücklich, auf Sendung mit dir zu sein, Erzengel Raphael. Vielen Dank für deine weisen Worte.

AAR: Sehr gerne, süßer Engel und ja, wir sind eine lange Zeit zusammen gereist, so, wie kann ich dir in dieser Nacht helfen?

Aleya: Nun, du hilfst mir bereits auf ziemlich viele Weisen. Letzte Woche, als du über Leute gesprochen hast, welche die Verkleidung von chronischen Krankheiten übernehmen und unter diesen Umständen – weil es ein Vertrag war –, dass sie nicht geheilt werden könnten. Ich habe das Gleiche bei mir bezüglich des Geldes gesehen. Ich wurde gesegnet mit einem wunderbaren Körper, den ich sehr gut behandelt habe und nun in einem höheren Alter bin ich gesegnet, keine chronische Krankheit zu haben oder weiche Knie oder was auch immer.

Ich bin so dankbar für den Körper, den ich habe, aber vor ein paar Wochen wurde ich krank und es war nicht nur eine gewöhnliche Erkältung, es war etwas in meiner Brust, und es ging weiter und weiter, und du hast gefragt, wie Menschen mit diese Dingen umgehen und ich habe immer den Standpunkt, dass es die physische Seite gibt und dann die metaphysische Seite , und beschäftige mich mit jeder auf ihre eigene Weise. Sofort war es in meinem hohen Herz, ich bemerkte, dass es um bedingungslose Liebe ging, die Eigenliebe zu erschließen, die Selbstliebe mehr zu erschließen.

So arbeitete ich damit ein paar Tage lang und es war immer noch da. So, schaute ich, was kann ich tun, um mich geschickt von anderen zu trennen, ließ dann los und schließlich hatte ich gerade erst anfangen gesund zu werden de schrieb Linda diesen schönen Artikel über ‘Kontrolle’ und ich sagte: “Bingo, das ist es, was ich bearbeitet habe “. Und so änderte ich mich während des Verlaufes einfach….. ich nehme meine Gesundheitsergänzungsmittel und so etwas, aber meistens legte ich mich mehrmals am Tag wieder auf mein Bett und ließ meine Engel und Führer und meine heilenden plejadischen Freunde ihre Nummer abziehen.

Ich sagte: “Bringt mich auf das Schiff, es ist mir egal, arbeitet hier an mir, was immer mir hilft, loszulassen, die Barrieren loszulassen, jeden Widerstand loszulassen, ich muss mehr Licht annehmen, muss mehr Selbstliebe annehmen und dann habe ich auch bemerkt, das ich für die Gemeinschaft arbeite. So habe ich mich nicht selber zu verurteilen, oder warum werde ich in diesem späten Stadium des Übergangs krank? Was mache ich falsch? Das kommt für einen kurzen Moment hoch,“ und ich sage “Nein, nein, ich war einverstanden, dies für das Kollektiv zu tun und dies ist meine Arbeit, also lasst uns weitermachen.” So hoffe ich, dass das hilft…

GD: Wundervoll, absolut, du sprichst über die Eigenliebe, du spricht davon, Dinge loszulassen, Kontrollprobleme zu klären, definitiv emotional / geistige Komponenten, die an körperliches Wohlbefinden gebunden sind und es klingt, als ob du wirklich große Fortschritte machen würdest.

Aleya: Und weißt du, was das wirklich Bemerkenswerte daran ist, ist, dass nachdem ich diese gründliche Reinigung gemacht habe, ich tatsächlich von der spirituellen Matte aufgestanden bin und mich stärker fühlte als ich mich in vielen Jahren gefühlt habe. Nicht nur körperlich stärker, geistlich stärker, geistig klarer, emotional stärker, es war bemerkenswert, und ich bemerkte wirklich eine Besserung nach diesem Anfall, den ich etwa eine Woche lang hatte.

LD: Und das, was du getan hast, Aleya, was so wichtig ist, dass du nicht in die Beurteilung gefallen bist. Du hast nicht gesagt “Oh mein Gott, hier bin ich krank, was habe ich falsch gemacht? Wo habe ich meinen Weg verloren? Was ist los?“ Oft, wenn Menschen krank werden oder wenn es wirklich ein schwächeres Leiden oder etwas ist, das temporär ist, neigen wir dazu, in dieses alte Paradigma zu gehen und nichts wird uns schneller zurück in die dritte Dimension werfen als die Empfindung von Vorwurf und Schuld, und das ist Selbstentwertung, es ist in der Regel nicht die Verunglimpfung von anderen, es ist dieses Urteil, das wir von uns selber haben.

Und gerade an diesem Ort der Selbst-Akzeptanz zu sein und ok, es ist etwas los, und manchmal wissen wir nicht, was es ist.Und wir brauchen es nicht zu wissen, wir brauchen nur zu wissen, dass wir etwas klären und es gibt eine Menge Brust-, Pleura-, Lunge-, Herz- Probleme, die gerade passieren, und das hat mit der Klärung von Trauer, von Leid, von Traurigkeit und ja, Kontrolle zu tun. Also, bravo.

GD: Aleya, herzlichen Dank für deinen Anruf.

Aleya: Danke dir, Graham.

LD: Vielen Dank für das Teilen.

GD: Lasst uns jetzt David aus Deutschland zuschalten. David, willkommen in der Sendung.

David: Oh mein Gott, und ich danke dir, ich danke dir und Segen für euch alle und Segen noch einmal an Linda und die nette Dame, die meinem Anruf angenommen hat und natürlich Raphael.

GD: Schön, dich hier zu haben. Was ist heute Nacht deine Frage oder dein Kommentar?

David: Danke. Also, ich bin so aufgeregt. Das Erste ist, wie ich mich in meinem Körper erde, es ist ähnlich, wie ich etwas tue, irgendwelche sportliche Aktivitäten, und ich mich selber dazu bringe, mich cool zu fühlen. Nun, ich weiß, dass mag ein bisschen albern klingen, aber wenn du dich selber dazu bringst, dich selber cool zu finden, dann liebst du dich selbst und du erdest dich in deinem Körper und das ist etwas, was ich tue.

LD: Nun, ich glaube, das ist überhaupt nicht albern. David, ich finde das großartig, weil wir alle, ob wir es cool nennen oder wie auch immer, wir wollen uns alle cool finden, wir wollen uns fühlen, als wenn wir im Rhythmus des Universums wären. Wir sind im Rhythmus unseres Lebens, wir sind im Rhythmus unseres Körpers und das gibt uns das Gefühl der Verbundenheit. Ich weiß nicht, wann ich mich cool fühle; wie, als wenn ich wirklich in der Zone* wäre, fühle ich mich, als wenn ich alles könnte, ob es eine Meile laufen ist oder Erzengel Raphael zu channeln oder was auch immer, so, nein, ich denke, das ist ein guter Ratschlag. Denn wenn du dich cool fühlst, ist es wirklich, weil du dich selbst liebst.

GD: David, gibt es nicht etwas in Bezug auf deinen Körper, über das du sprechen möchtest?

David: Oh ja, danke, ich danke dir sehr. Also, als ich 17 Jahre alt war, das ist jetzt ca. 4 Jahre her, wurde bei mir eine sogenannten Multiple Sklerose diagnostiziert, und ich arbeitete mich durch den Prozess hindurch, und ich bin jetzt ziemlich gut in Form, aber ich habe häufig, weißt du, eigentlich immer dann, wenn sich das Löwen-Tor öffnete, Doppelbilder bekommen, Schielen, so etwas Ähnliches. So meine liebste Linda und mein lieber Erzengel Raphael, ist es möglich, wenn es mein Weg ist, das schnell zu heilen, vielleicht könnt ihr mir etwas wie ein cooles Werkzeug geben, das ich nutzen kann, um damit umzugehen?

AAR: Grüße, ICH BIN Raphael und ja, wir machen weiter. Das Problem, das du als Doppelsehen fühlst, liebes Herz, gehört zu denen, das bei vielen auftritt, und so sind wir dir dankbar, dass du das Allen zur Kenntnis bringst. Für einige ist das Problem nicht so sehr die Doppelsicht, es ist es auch ein Tunnelblick oder Wahrnehmungsschwierigkeiten, das ist alles das gleiche.

Es ist das Gefühl, dass du interdimensional siehst und wahrnimmst, so dass du buchstäblich zwei verschiedene Realitäten auf einmal siehst. Es ist, als ob du siehst, was vor dir ist, welches wir als ‘die neue Realität’ bezeichnen würden und dann siehst du den ‘Schatten’ oder das Hologramm von dem, was gewesen ist. Was ihr tut, und was wir dabei sind mit euch zu machen, ist euch zu helfen, das Hologramm zu entfernen.

Deswegen möchten wir dich und euch alle, die Schwierigkeiten mit dem Sehen haben, bitten, wirklich, nein, nicht meine Smaragd-Flamme, sondern die Violette Flamme meines geliebten Bruders St. Germaine zu verwenden. Die violette Flamme der Transmutation, die violette Flamme der Transformation, die violette-Flamme der ICH BIN-Präsenz. Macht folgendes: die violette Flamme ist bereits bei jedem in der Mitte eurer Handflächen aktiviert, reibt eure Hände aneinander, als wenn ihr euer Chi aktivieren wolltet und während ihr dabei seid, wisst, dass es auch aus den Fingerspitzen kommt.

Und während wir dabei sind, werden wir auch einen Teil eures Gehirns aktivieren. Nehmt eure Hände und legt Sie für etwa 10 Minuten, über beide Augen. Legt eure Finger, eure Fingerspitzen in euer 3. und 4. Auge; euer 4. Auge befindet sich zwischen den Augenbrauen, das dritte Auge ist zwischen ihnen, in der Mitte der Stirn.

Was ihr tun werdet, ist all eure physische Sicht zu balancieren, zusammen mit eurer, wie wir es nennen würden, eurer echten Sicht. Haltet diese Energie und fühlt das Gefühl von Bewegung, Wärme und der Transformation. Dies ist nicht nur eine esoterische Übung, es ist vielmehr eine Übung von “Ich erlaube“, “Ich stimme zu” und “Ich gestatte die Einstimmung und Anpassung meiner Sicht.” Wenn ihr dies täglich für etwa 10 Minuten macht, dann sollte das Problem gelöst sein, liebes Herz.

David: Wunderbar, wunderbar, danke.

AAR: Gerne geschehen und gehe hin in Frieden.

David: Danke und hast du noch Zeit für eine andere Frage oder sollen wir weitermachen?

GD: Mach weiter.

David: Also ich erzeuge bei manchen Menschen, und vor allem jetzt meiner Mutter, das sie ziemlich verärgert sind, dass ich jetzt in meinem Leben nicht wirklich funktioniere. Ich hoffe und ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich einen guten Job mache und ich fühle mich wirklich gut, obwohl ich nicht in meiner Topform bin. Aber warum manifestiere ich das? Vor allem meine Mutter ist nicht so wirklich mitfühlend, zumindest aus meiner Sicht, und will mich vor allem in der Schläfrigkeit von Kortison halten, das ich vorziehen würde nicht zu nehmen. Manifestiere ich das oder sollte ich das einfach ignorieren und mich auf meine Heilung fokussieren?

AAR: Du hast zwei Punkte berührt, liebes Herz. Einer ist deine Aussage “Ich bin nicht ganz in meiner Top-Form“, aber das, was ich dich ermutigen möchte zu tun, was ich dich bitten möchte zu tun, ist, diese Topform zu finden, weil es in deinem Herzen ist, es sitzt dort, es verweilt dort und fahre einfach damit fort, es weiter anzunehmen, umarmen, umarmen, es zu lieben, es zu akzeptieren und in dein heiligen Selbst zu bringen und es zu verankern. Das ist alles, was notwendig ist.

Die andere Sache, die du tust und es ist wichtig, dass viele das verstehen, ist, das du ein Lehrer bist, du bist ein Katalysator, und ja, es ist eine Zeit auf dem Planeten, wenn viele Probleme, ich könnte sagen, alle Probleme, alle Probleme, die nicht in der Ganzheit sind, die nicht in der Liebe sind, die nicht in der Fertigstellung sind, in den Vordergrund kommen werden. Egal, ob es deine Mutter oder der Nachbar oder manchmal sogar dein süßes Selbst ist, was du tust ist, du lehrt Mitgefühl.

Sie ist auch ein Spiegel für dich, sie ist wütend, sie ist wütend – wie kann es ein, das ihr Sohn, den sie liebt und schätzt und für den sie nur das Beste will, wie kann es sein, das du nicht in deiner göttlichen Vollkommenheit bist? Sie ist ängstlich deinetwegen. Was wirst du tun, wenn sie nicht da ist? Sie fühlt sich hilflos, weil sie dich nicht in Ordnung bringen kann. Nein, wir alle wissen, es ist nicht ihre Aufgabe, dich zu heilen oder dich in Ordnung zu bringen, aber du lehrst sie das.

Und wenn du in dem geraden und schmalen, wenn du an diesem Ort des Gleichgewichts, des Mitgefühls bleibst, nicht nur für dein geliebtes Selbst, sondern auch für sie, wirst du den Planeten verändern, unterstützt du mit dem Kollektiv den Aufstieg, wirst du die alten Paradigmen des Mangels, der Beschränkung aufheben und zerstören und beseitigen. Du sagst “Vielleicht bin ich in deinen Augen gerade jetzt nicht die perfekte Körperbalance, aber ich nehme es an und ich weiß es, dass es wahr ist.”

GD: David, herzlichen Dank für deinen Anruf. Wir haben eine Reihe von Anrufern, die Schlange stehen, um ins Studio zu kommen, so werde ich mein Bestes tun, um sie alle hereinzubringen. Ich würde die Leute bitten, ihre Fragen so kurz wie möglich zu halten, so dass wir die Zeit mit allen anderen teilen können.
Sharon aus Südkalifornien, willkommen in der Sendung.

Sharon: Ich danke euch, danke für die Annahme meines Anrufs und Namasté. Ich verstehe, dass Erzengel Raphael einer meiner Führer ist, aber meine Frage ist: “Ich habe vor kurzem entdeckt, das ich eine Menge Kummer und Leid in meinem Herzen zu tragen scheine und ich möchte wissen, wie man das entlasten kann und ist das der Zusatzfaktor für mich, nie in der Lage zu sein, ganz erfolgreich zu sein“

GD: Danke für deine Frage.

LD: Und hier ist Linda, hi, Sharon. Und wie ich schon sagte und Raphael bereits früher gesagt hat, die kurze Antwort ist “Ja”, denn wenn wir diesen Kummer und diese Sorgen tragen, ist es, als ob wir buchstäblich eine Tonne Zement in unserer Lunge und in unserem Herzen tragen. Und so ist es nicht, dass wir “nicht erfolgreich sein können” und was immer auch das bedeutet, weil es Verschiedenes für jeden von uns bedeutet.

Aber der Schlüssel diese Freude zu fühlen – denn wirklich, wenn wir sagen, wir wollen erfolgreich sein, geht es nicht nur um Geld oder Prestige oder das Gefühl, dass wir eigentlich tun, weshalb wir hierher kamen, es zu tun – ist auch das Aufwachen am Morgen und das Gefühl, dass unglaubliche Gefühl der Freude, wie das sich freuen, aus dem Bett zu kommen. Und wenn du so viel Leid in deinem Herzen trägst, lässt sich das wirklich Tag für Tag für Tag schwer bewerkstelligen. Und es ist wirklich noch schwerer an diesen Ort zu kommen, wo ’Ich bin absolut in Ruhe und Gelassenheit und Freude in meinem heiligen Tempel”, weil es einen Teil von uns gibt, der aus unserem Körper herauskommen will.

Zwei Dinge, arbeite mit deiner eigenen heiligen Dreier Flamme und deine Dreier Flamme ist Diamant Blau, Diamant Rosa in der Mitte und Diamant Gold oder Gold, Rosa und Blau. Stell sicher, dass sie an jedem einzelnen Tag hell leuchtet. Die Sache ist, wenn ich mir Leute anschaue, dann sehe ich, und Raphael nickt hier, dass man sicherstellt, dass sie gleichmäßig brennen. So, es ist manchmal wie ein Gasstrahl, wenn du Gas aufdrehst, stelle sicher, dass alle dieser drei Flammen gleich brennen und dann worum Raphael bittet ist, dass obendrauf, das zeigt er mir, dass es aus deinem Solar Plexus kommt.

Entzünde deine smaragdene Flame, fange an als wenn du Gas anzünden würdest, nur dass wir sie jetzt hoch aufdrehen, drehe die Smaragdene Flamme auf und das ist das wunderschöne tiefe Smaragd Blau, und lass sie hoch kommen und es ist so, als wenn sie bis an deine Schultern kommen würde, sodass sie schließlich deine Lunge erreicht und deine Pleurahöhle, wie auch dein Herz, so dass es diesen ganzen Bereich umfasst; es ist wirklich eine große Flamme. Zünde sie morgens an, bitte um Reinigung, denn es ist ein enormes kollektives Thema, es ist eines DER Probleme gerade in der jetzigen Zeit, und deswegen sprachen wir darüber letzte Woche in der Sendung über Scham, Trauer, Unwohlsein und Aufstieg. Lass sie jetzt alles wegbrennen.

Nun, wenn du es tust, und ich spreche zu jedermann, denn das ist eine große Frage, ihr könnt zu den ungewöhnlichsten Tageszeiten wirklich starke Emotionen haben, ihr könnt wirklich starke Emotionen fühlen; Traurigkeit, Kummer, das was dir passierte als du 12 Jahre alt warst, sie kommen und nagen an dir. Wenn es dir möglich ist, gehe ins Badezimmer und lass deinen Tränen freien Lauf, nicht dass du auf dieser Situation sitzen bleiben möchtest, sondern lass sie herauf- und herauskommen. Also halte sie nicht aus, sage nicht: „Oh mein Gott, was kommt da jetzt wieder hoch?“

Du kannst auch Situationen haben, die hochkommen, die du nie zuvor in Erfahrung gebracht, oder die du nie bewusst erlebt hast. Es gibt viel der Holocaust Reinigung, die jetzt vor sich gehet und wenn ich sage Holocaust, so natürlich meine ich das Holocaust des II Weltkrieges, doch ich meine ebenfalls Holocaust in anderen Universen und anderen Situationen, wo wir gelitten und gestorben sind.

Also lasst sie hochkommen, gebt ihnen einige Minuten, atmet Grün ein, dieses schöne tiefe Grün und lasst sie gehen, vergieße einige Tränen, bleibt nicht darauf sitzen, lasst sie gehen.

GD: Sharon, danke sehr für deinen Anruf. Namasté, pass auf dich auf.
Carol aus Arizona, willkommen in der Sendung.

Carol: Hallo. Ich wollte euch danken, Graham, Linda und Raphael für all das was ihr tut und ich wollte euch sagen, dass ich euch sehr, sehr liebe. Ich habe etwas was ich Raphael fragen muss, wenn es OK ist.

GD: Unbedingt, und danke, dass du noch einmal angerufen hast. Ich weiß, du hast letzte Woche angerufen und kamst nicht durch. So bin ich sehr froh dich online bekommen zu haben.

Carol: Yeah, Ich rufe jede Woche an. Ich liebe alle eure Anrufe, danke dafür. Ich habe einige gesundheitliche Herausforderungen. Und das seit einigen Jahren. Es sein verschiedene Krankheiten. Das worüber ich mir die meisten Sorgen mache ist, ich kann immer weniger und weniger gehen und ich kann dem nichts mehr entgegensetzen. Ich spreche zu Raphael und einigen anderen Engeln und ich fühle ihre Nähe und ich frage mich, ob es da etwas gibt, das ich außer Acht lasse oder etwas mehr, was ich tun könnte um mir selbst zu helfen?

Auch ich, wie die Dame, die vor mir gesprochen hat, ich fühle tiefe Trauer hin und wieder oder etwas Traurigkeit in meinem emotionalen Körper. Ich weiß es nicht ob es…ob es etwas damit zu tun haben könnte. Ja, ich denke es hat, aber wie auch immer, könntest du mir einige Empfehlungen geben. Ich würde es gerade zu lieben, sie zu hören.

EER: Ja. Und ICH BIN Raphael und wir setzen es fort [Anm. d. Ü. unsere Unterhaltung]. Natürlich, mein liebes Herz fühlst du tiefe Trauer, du fühlst dich traurig und du fühlst dich verlassen. Und da gibt es Teile von dir, die in die Nacht hinausgerufen haben, nicht nur nach mir, sondern nach uns allen, nach der Company of Heaven, dem Rat der Liebe und du hast dich gefragt wo wir sind.

Süßer Engel des Lichtes, Engel des Blau, wir sind hier mit dir und ja, wir arbeiten an der Heilung und es gibt Zeiten wo wir sagen: „Ja, warte auf Wunder“ und diese Heilung kann sofort eintreten. In diesem Fall ist es nicht die Situation… doch lass mich hier klarstellen, deine Situation soll sich nicht einfach soweit verschlimmern bis du gänzlich unbeweglich bist. Dein Geist ist frei, dein Herz riesig, aber, liebes Herz, dein Körper, deine physische Form muss auch befreit werden. Ich bitte dich mit mir deinen Körper anzunehmen und ihn zu lieben. Liebe deinen Körper so sehr, so tiefgründig, so tiefgreifend.

Was du tust ist, deinen Körper bis zur Unterwerfung, bis zur Aufgabe lieben. Und das ist die süßeste Kapitulation. Ich bitte dich, wie ich auch euch alle darum bitte, wenn ein bestimmtes Körperteil von euch nicht in Gleichgewicht ist oder sich anfühlt, als wenn er nicht richtig funktionieren würde, oder [seiner Funktion] entsprechend, oder so wie du es dir wünschst, so verbringt jeden Tag deiner Zeit, liebes Herz, lege deine Hände auf deinen Beine, lege deine Hände auf dein Herz und liebe, liebe deine Beine.

Liebe sie, nicht nur so wie du dir wünscht, wie sie sein sollten, nicht nur so dass du sie zurück bringst, sie wiederherstellst und sie neu erschaffst. Sie schreien nach Unterstützung. Du, meine Liebe, möchtest aufstehen und rennen, und da gibt es ein Teil von dir, der aufstehen will und rennen, weit, weit weg. Doch es ist für dich wichtig zu wissen, dass du in der Tat absolut sicher bist und perfekt wo du bist. Also liebe dein süßes Selbst und überlasse uns den Rest.

GD: Carol, danke für deinen Anruf.

Carol: Oh, ich danke euch so sehr. Ihr wisst nicht wie sehr ich das schätze und wie ich euch alle liebe. Danke euch, Tausendmal vielen Dank.

EER: Lebewohl.

GD: Die besten Wünsche für dich.
Nathaniel aus Kalifornien, willkommen auf Sendung.

Nathaniel: Hi, wie geht es?

GD: Hallo, hallo, guten Abend. Was ist deine Frage oder Kommentar heute Nacht?

Nathaniel: Ich wollte nur wissen ob meine Gesundheit, weißt du, ich weiß es nicht ob ich auf der Höhe bin?

LD: Nun, was bedeutet das für dich auf der Höhen zu sein, Nathaniel?

Nathaniel: Nun, ich weiß nicht genau was ich fragen soll. Aber..

LD: Es ist OK. Ich denke, das ist eine wichtige Frage, weil wir so oft zu uns sagen: „Weißt du ich bin OK, aber ich fühle mich nicht wirklich auf der Höhe heute.“ Oder: „Ich habe mich nicht auf der Höhe gefühlt.“ Und das war meine Frage an dich, weil ich denke, der Ausdruck „auf der Höhe sein“ reflektiert wirklich das was wir auf einer bestimmten Ebene wissen, dass wir uns besser fühlen könnten. Vielleicht sind wir nicht im Stande unseren Finger genau darauf zu legen, was wir machen müssen, aber wir wissen, dass es da etwas gibt.

Also das ist ein perfekter Übergang zu Teilen dieser Sendung, in der wir darüber sprachen: „Was es bedeutet, wenn wir uns selbst wirklich lieben?“ Also frage ich dich: „Isst du Grünes?“ Das ist etwas worüber der Rat ständig spricht. Sie sprechen nicht über Leute, die auf Diät gehen, und als sie vor Jahren anfingen darüber zu sprechen, so dachte ich „Grün essen? Ich werde mich in ein Kopfsalat wandeln“ und immer noch fühle ich so. Aber wenn wir Grünes essen, essen wir die Schwingung der Liebe, weil sie Grün ist.

Und dann, „gibt es Gleichgewicht in deinem Leben?“ „Spielst du genug?“ „Bekommst du genügend Bewegung?“ Und du weißt es, Bewegung kann sein, mit dem Hund Spazierengehen, oder ins Fitnessstudio gehen, oder Tanzen, es spielt keine Rolle. Doch eines was wir wissen, während wir in unseren Körpern sind… denn ich könnte den ganzen Tag meditierend verbringen und in den alten Tagen könnte ich den ganzen Tag mit Arbeit verbringen; nun sogar jetzt kann ich den ganzen Tag mit Arbeit verbringen, aber wir brauchen Zeit für Entspannung um nur zu beginnen, was Erzengel Michael als an der Wand starten nennt, Zeit für unsere Familien, wir brauchen Zeit für unsere Freunde und wir brauchen Zeit für uns selbst.

Und ich habe es mitbekommen, Nathaniel, du nimmst dir nicht genügend Zeit für dich. Du bist wirklich gut und das ist normal. Wir sind gut, wenn es drum geht anderen zu geben, weil das die Natur dessen ist, wer wir sind. Das ist die Natur der Liebe, doch ein Teil der Liebe ist, uns selbst genügend zu lieben, sodass wir sicherstellen, dass wir all diesen Aspekten unseres Seins etwas Raum, etwas Raum zum Atmen geben.

GD: Nathaniel, danke dir sehr für deinen Anruf.
Ich möchte weiter an Mariam aus Florida geben, unsere letzte Anruferin heute Nacht; wir sind knapp mit der Zeit. Willkommen Mariam.

Mariam: Danke euch so sehr. Ich habe eine Frage an Raphael oder möglicherweise andere zu der Situation der Heilung von Mutter Erde oder Gaya.

Ich bin sehr mit dem Gebiet von Montana/Wyoming in den USA, genannt Yellowstone National Park vertraut. Unter der Oberfläche blubbert ein Kessel eines potentiellen Vulkans oder eines Ausbruchs und vor kurzem wurde es mit dem Potential einer Super Nova in den Roten Bereich eingestuft. Ich weiß, dass die Engel und die Galaktischen sagten, dass sie Mutter Erde heilen und unter Kontrolle halten. So wollte ich genaugenommen fragen, gibt es irgendwelche Informationen zu diesem Gebiet?

GD: Ausgezeichnete Frage, Mariam.

LD: Ich wäre glücklich darauf zu antworten, es ist wie das Zuhause in meinem Herzen, und in Sedona. Last mich den Weg freigeben.

EER: ICH BIN Raphael und ich setze fort. Mach dir keine Sorgen über Gaya, die jetzt mit mir Voran schreitet, dieses brillante Wesen des Blaus und Grüns. Dieses Gebiet wird nicht zerstört werden, weil es ein heiliger Ort ist; nicht nur für Menschen, sondern auch für die Reiche ebenfalls. Und das ist ein Ort der Liebe, wo sie blüht, wo das Gras bereits singt und die Vögel die Freiheit preisen. So ja, natürlich, immer, jeden Tag würdigt und liebt Terra Gaya, weil das die Basis von Nova Erde ist. Doch ängstigt euch nicht, ihr Lieben, nicht nur Gaya ist geschützt, sie schützt euch. Yellowstone ist sicher.

GD: Danke dir Erzengel Raphael, wir haben… und Mariam, danke dir für deinen Anruf.
Es bleiben uns nur noch wenige Minuten, Erzengel Michael. Hast du irgendwas, was du uns weiter geben möchtest, was heute Nacht oder letzte Woche noch nicht angesprochen wurde?

EER: Ja, das habe ich. Und es beginnt damit ohne Urteil, sondern mit Übermaß an Vergebung und Mitgefühl für euer süßes Selbst, Geduld für euer süßes Selbst.

Oft beim Errichten, aufrechterhalten und Pflegen eures heiligen Tempels geht ihr zurück in die Schuld oder Fehler oder Schuldgefühle: „Oh, ich hätte es nicht machen dürfen“, Ich hätte es besser machen können“, „Ich wünschte ich hätte“. Geht nicht zurück zum Nutzlosen. Und die Lehren, die ihr gelernt habt, die ihre geteilt habt sind wunderschön, bedeutungsvoll und wichtig. Nicht nur für euer heiliges Selbst, sondern für Alle.

Verpflichtet ihr euch täglich, faktisch macht ihr es morgens, mittags und nachts, liebt euch selbst. Und ich meine damit nicht nur Erlaubnis oder Toleranz; ich meine ein tiefes Umarmen von euch Allen, von jedem Sprenkel, jedem Molekül, jeder Faser, jeden Haars, von euch Allen. Und wenn ihr euch auf diese Weise umarmt, akzeptiert ihr nicht nur, dass ihr euch bereits in einer höheren Schwingung befindet, ihr schwingt bereits in der 5ten, ihr macht es eurem Körper möglich sich anzupassen, sich zu justieren und weiter mit euch voran zu schreiten in Freude, in Fülle, mit Lachen, im Spiel.

Und wenn ihr zweifelt, wenn ihr Augenblicke habt, wo ihr Hilfe braucht, wendet euch mir zu, ruft nach meiner Smaragdenen Flamme und ich werde gerne sie mit euch entzünden. Und vergesst eure Heilige Dreier Flamme nicht. Sie ist euer Pass, sie ist das Innerste, das ihr seid und das ist außergewöhnlich. Geht mit meiner Liebe, geht mit meinem Segen, und geht in strahlender Gesundheit, Fühle und Neuem Beginn.

GD: Wunderbar. Danke dir so sehr Erzengel Raphael und danke jedem, der mit uns heute Nacht war. Wir sehen uns nächste Woche wieder.

LD: Danke an Alle. Es ist mir eine Freude hier zu sein. Bis nächste Woche.

Gechannelt durch Linda Dillon 16. August 2012

 

Eine Stunde mit einem Engel mit Erzengeln Michael und Raphael: Ich habe die Liebe gewählt – Teil 2

Steve Beckow, Juli 2012
Übersetzung: Crae´dor (Arameus)

Was mich am meisten beeindruckte bei der Unterhaltung mit Erzengel Raphael war seine Aussage, dass Vasana, oder unsere archaischen und manchmal explosiven Reaktionsmuster, nicht mehr länger aufgearbeitet werden müssen. Ihr könnt euch erinnern, dass ich am 18. Juli einen Reihenanfall hatte, als ich meine finanziellen Vereinbarungen zu diskutieren hatte und von Peinlichkeit überrannt wurde, etc.

Bei dieser Gelegenheit, der Sturm stieg auf und legte sich, ohne dass ich dies durcharbeiten musste und ich war verblüfft. Das was Raphael hier sagte, half mir zu verstehen, was sich geändert hat.

Vasanas können jetzt mithilfe von Company of Heaven gehandhabt werden und werden sich lichten ohne der Notwendigkeit sie in einem langen Prozess aufzuarbeiten. Für mich ist es ein Wunder und macht mich als Person bei Klärung von Vasanas fröhlich und gewinnbringend arbeitslos.
Noch mal vielen Dank an Ellen für die schnelle Transkription.

Eine Stunde mit einem Engel mit Erzengeln Michael und Raphael – 16. Juli 2012 – Teil 2/2

Steve Beckow: Ich denke, Lord, wenn du damit einverstanden bist, so bin ich es auch. Ich bin bereit Erzengel Raphael willkommen zu heißen.

Erzengel Michael: Nun, du kennst mich, wie ich es liebe zu euch allen zu sprechen und wie ich die gemeinsame Zeit schätze. Und ich danke dir für das Erschaffen und  Aufrechterhalten dieser Plattform und dieser Partnerschaft.

Lass mich erklären. Selten stellen wir einander vor, doch ich möchte dir von der Gegenwart meines Heiligen Bruders Raphael erzählen, des Heiler des Universums und dem Heiler der Menschheit. Wir arbeiten in Tandem, immer, und wir sprachen heute über Angelegenheiten, die wir zuvor nicht zu Sprache gebracht haben – die vielen Ebenen des Containments, die Heilung der Wunden von Atlantis (und ja, sie werden immer noch geheilt) von dem was du Vasanas nennst, die aufgrund des Schadens im Glaubenssystem entstanden. Deswegen ist mein Bruder Raphael hier, denn selten spricht er zu solch einem Forum. Doch er kommt, um mit dem Heilen zu beginnen.

Und das ist in eurer Zeit und Raum dringend notwendig, während ihr Gaya begleitet, den Planeten, der solch eine Kombination von meinem Bruder und mir ist; Grün und Blau in der neuen Realität der Terra Nova. Also ja, ich stehe und bleibe an seiner Seite, so wie ich an der Seite von Jedem von euch stehe um euch die Stärke zu geben und die Courage, euren Schwert und euren Schild und eure Lichtausrüstung, damit ihr heilen mögt.

Also lasst mich helfen. Lebe wohl.

SB: Danke dir, Lord. Lebe wohl.

Erzengel Raphael: Ich bin Raphael.

SB: Sei gegrüßt, Lord.

EER: Willkommen. Willkommen meine geliebten Freunde, Menschen und Sternensaaten, lichtvolle Engel und Erdbewahrer, Mischlinge in Hülle und Fülle. Ich heiße euch willkommen. Ja, ich bin Erzengel der Heilung, Bruder von dem Smaragdenen Strahl, und ich arbeite mit dem Multiversen und den Universen, eurem Universum und natürlich ebenfalls an der Heilung der Menschheit.

Was bedeutet das im besonderem? Es bedeutet, meine Geliebten, dass ich mit jedem Einzelnen von euch arbeite. Ihr mögt oder auch nicht meiner Gewahr sein, denn meine Anwesenheit ist subtil, mein Elixier ist süß, meine Heilung ist sanft. Sie ist freudig und liebevoll. Und wir befinden uns in einer Zeit wo wir so viele Heilungsmethoden zum Einsatz bringen, von denen ihr alle wisst, dass sie wertvoll, erprobt und wahr sind. Nein, sie sollen nicht ignoriert werden, sie sollen angewandt werden.

Doch wie Mutter/Vatter/Eins, arbeite ich ebenfalls mit jedem von euren erweiterten Herzen und ich fülle euch mit Liebe. Denn das ist die Heilung des Universums, das ist es warum Mutter und Vatter es verstärken. Und die Verstärkung fing an diesem Wochenende an, ja, als ich zu dieser kleinen Gruppe kam, die nur einfach ein Stellvertreter des Kollektivs ist. (1) Und ich arbeite mit euch, damit die Wunden des Krieges, die Verletzungen der menschlichen Erfahrung, in der Vergangenheit und in Gegenwart, einfach eliminiert und geheilt werden.

Der einzige Weg, dass dies auf dieser Ebene und mit der notwendigen Geschwindigkeit zum jetzigen Zeitpunkt getan wird, ist durch solch einen Zustrom von Liebe, dass ihr euch von Grund auf  ergibt. Und alle auf dem Planeten – und ich spreche nicht nur von Containment, oder sogar dem Übergang, weil dort wo ich mich von dem Großen  was sonst geschieht unterscheide ist, es geht um ein bewusstes sich ergeben. Und das ist es was möchte, dass ihr Alle zusammen mit mir macht in dieser Nacht.

Jeder von euch, der mit mir hinhört, wer den Klang und viel wichtiger die Frequenz meiner Schwingung durch Linda hört, so bitte ich, sagt bewusst, ruhig und freudevoll, sagt Ja zu diesem Gefühl. Euer Aufstieg ist kein unbewusster, oder unterbewusster, oder ätherischer Prozess.

Ja, natürlich gibt es Vieles, das beim Heilen dieser Ebenen ebenfalls sich im Dunst auflöst. Aber ihr habt bereits Vorschritte gemacht, meine Engel, weit genug, sodass ich euch bitte und jeden Einzelnen von euch einlade, bewusst die Liebe zu akzeptieren, die Freude und ja, den Frieden meines Bruders, die Hoffnung der Mutter und die Weisheit des Vatters.

Ich bitte euch all das anzunehmen. Das ist euer Geburtsrecht. Deswegen seid ihr hier. Deswegen seid ihr hierhergekommen – sogar jene die denken, sie hätten es vollkommen vergessen. Ja, sie haben in diesem Drama großartig ihren Teil gespielt, doch jetzt kommt es zu Ende. Es fällt, nicht in dem es Zerstörung gibt, sondern um ein neues Spiel zu eröffnen, eine neue Art des Seins. Es ist kein neuer Akt, es ist kein zweiter Akt, es ist nicht der finale Akt. Es ist komplett ein neues Spiel. Es ist die neue Art des Seins.

Der einzige Unterschied ist, ihr sterbt nicht. Ich belege es nicht mit einem Phantasienamen. Ich nenne es nicht den Übergang, Übergehen. Es ist sich ergeben und leben und die Liebe umarmen dessen Teil ihr seid, und dieser Liebe erlauben, euch mit ihr zu füllen und jede Person, der ihr begegnet, mit ihr zu füllen, der Trichter des Aufstieg zu sein, der Trichter von Mutters Versprechen zu sein, denn dies ist die Zeit der Vollendung, des Zusammenseins, nicht nur mit euren Brüdern und Schwester von der Erde, sondern mit euren Sternenbrüdern und Schwestern, die so lange gewartet haben. Und mit uns allen, mit den Aufgestiegenen, um in der Lage zu sein den Frieden zu haben, der immer euer Recht war, der immer in eurer Reichweite war, bis ihr in dem Morast gefangen wurdet, die alte Erde genannt.

Ich bitte euch, jeden von euch, sich bewusst für Heilung zu entscheiden, die ich euch anbiete, die ich euch bringe – mitten durch die gesamten Äther in euer Zimmer, in euer Herz, in euer Haus, in eure Nachbarschaft, auf euren Planeten. Alles was ihr zu tun habt ist Ja zu sagen.

Es ist keine schwierige Entscheidung und dennoch manche von euch zögern. Das ist in Ordnung. Wir urteilen nicht darüber, wir kennen kein Urteilen was euch betrifft. Also, wir umarmen euch sanft, wir stupsen euch an und wir sagen: „Seid ihr sicher?“

Es ist die Angst, die die größte Hürde darstellt. Es ist die Angst, dass man sich eurer nicht annimmt. Es ist die Angst, das was ihr kennt zurückzulassen. Es ist die Angst eure Familie zu verlassen, eure Liebe, eure Gemeinschaft. Es ist Angst, dass ihr nicht genügend Geld haben werdet, ihr keine Weisheit haben werdet, euch nicht erinnern werdet. Es ist Angst, dass ihr nicht gut genug seid, dass ihr es nicht wert seid, dass ihr nicht geliebt werdet.

Diese Liste kann man beliebig fortsetzen, aber darum geht es. Es ist die Angst, dass ihr es nicht wert seid, dass manche von euch übersprungen werden, dass ihr es irgendwie nicht schafft, und wie Atlantis, werdet ihr wieder einmal untergehen, oder dass ihr als Narr betrachtet werdet – oder noch schlimmer.

Es gibt viel Schlimmeres, als Witzbold angesehen zu werden, meine Freunde. Es ist bei Weitem seriöser, viel tragischer und wie meine Schwester Gabrielle es sagen würde, bei Weitem trauriger, jämmerlicher, sich nicht zu entwickeln, nur weil ihr Angst habt, als Dumm oder Falsch angesehen zu werden.

Könnt ihr euch sogar vorstellen euer  tiefstes Herzensverlangen – weswegen euer Wesen hierhergekommen ist um es in Erfahrung zu bringen – aufzugeben, oder es beiseite zu stellen, oder sich begrenzen, oder es auf Eis stellen? Worauf ihr gewartet habt, um es zu erschaffen und mit-zu erschaffen? Könnt ihr euch sogar vorstellen dazu Nein zu sagen, weil ihr verängstigt seid, weil es keinen entsprechenden Beweis gibt? Meine Lieben, ihr seid der Beweis, jeder und jeder Einzelne von euch.

Der Grund warum ich kam, warum Michael und Gabriel und Mutter/Vatter kamen, warum St. Germain weiterhin mit euch arbeitet und Jeshua, ist, weil ihr innigst geliebt werdet, dass ihr zutiefst geliebt, geehrt und verehrt werdet. Ihr neigt über diese Liebe und Verehrung zu denken als wenn sie nur in eine Richtung ginge. Sie ist unbegrenzt, sie ist das Unendlichkeit Zeichen, sie ist kreisförmig und sie wird geteilt.

Also ich komme in der Gesellschaft von Allen und mit der Erlaubnis und Führung von Mutter/Vatter/Enis. Ich bitte euch um Eins, bewusst die Aufstiegsheilung zu akzeptieren, die euch in dieser und in jeder Nacht und an jedem Tag und zu jeder Stunde angeboten wird – zu dieser Zeit. Es ist Göttliche Zeit, und das ist eure Zeit.

Und ihr sagt zu mir: „Nun, Raphael, wie geht das?“ Und wie es sich anfühlt, es ist wie das Herzöffnen, als wenn die äußere Schalle auseinander brechen würde, als wenn jemand mit einem Schlüssel euer Herz öffnen würde, sodass ihr viel tiefer atmen könnt und die Liebe und Freude fühlt und die Wunder, nicht nur von dem was um euch herum ist, und dass ihr anfängt alles um euch herum zu sehen, nicht nur das Drama, sondern die Verschiebung, die sehr sachte unterwegs ist.

Wie es sich anfühlt, ihr fühlt euch freudiger. Es ist ein einfacher Test. Wenn ihr euch umdreht und einfach Ja sagt, so öffnen  sich die Schleusen. Und wen ihr denkt, dass ihr bis jetzt eure Arbeit macht, süße Engel, natürlich tut ihr das, denn ihr habt eben begonnen. Aber es wird nicht schwer sein, es wird süß und wunderbar sein. Das ist das Angebot, das ich diesem wunderbaren Programm und Kanal und Plattform in dieser Nacht gebeten habe zu unterbreiten.

SB: Erzengel Raphael? Dürfte ich bitte eine Frage stellen?

EER: Ja, bitte.

SB: Die steigenden Energien auf diesem Planeten scheinen in diesem Moment all unsere Unvollständigkeiten, unsere unerledigten Angelegenheiten, die ich Vasanas nenne, nach Oben zu bringen. Und sehr viele Menschen gehen durch enorm viel Unbehagen. Viele Leute verstehen nicht wie Vasanas funktionieren und so projizieren sie sie nach Außen, wie es Jesus sagte, oder sie schlucken sie herunter, sie nehmen sie in sich auf, sie unterdrücken sie.

Kannst du uns helfen, denn es gibt solch eine allgegenwärtige Erfahrung dieses Unbehagens, ungewollte Umstände kommen auf. Kannst du uns, bitte, einen Rat geben wie wir am besten ihren Anstieg handhaben um sie (die Vasanas) zum Abschluss zu bringen?

EER: Ja. Denn, wenn es etwas gibt, dass nicht von Liebe ist und nicht vollständig in euch ist, so kommt es an die Oberfläche. Und du hast vollkommen Recht, es verursacht jede Menge von Unbehagen – mental, emotional, physisch und sogar spirituell, denn wir beobachten viele mit einer Glaubenskriese, mit spirituellen Trostlosigkeit und Isolation.

Doch lass uns vorschlagen, dass viele Leute es ausleben. Und das ist nicht angenehm, und sicherlich ist es nicht schön darin verwickelt zu sein, sowohl in der Geber wie der Empfänger Rolle. Deswegen bitte ich euch Ja zur Heilung zu sagen. Es besteht keine Notwendigkeit dieses Drama auszuspielen.

Nun, wir verstehen die menschliche Sucht nach Dramen. Sie ist tausende und tausende und tausende Jahre alt. Vielleicht denkst du, und ich benutze das Wort „Denken“ oder Glauben oder Fühlen, dass um eure Vasanas zu klären, ihr durch sie durchzugehen müsst, sie ausspielen und sich in das Drama einlassen. Und meine Geliebten, deswegen bin ich hier: Ich sage euch, das ist unnötig.

Nun, lasst mich sagen wie ihr das machen könnt. Und euch wurde ein ganzes Warenhaus an Werkzeugen zur Verfügung gestellt. Eure Werkzeuge, Schuppen, Garage, eure Schlafzimmer, eure Studien sind voll mit Werkzeugen. Doch ich bin hier, weil wir Schnelligkeit wollen, und wir wollen Vollendung / Abschluss. Wir sind hier in unserem göttlichen Verlangen zu unterstützen und zu eliminieren.

Also, ruft mich auf, ruft mich an. Lege deine Hände auf dein Herz, atme Smaragdgrün ein und bittet darum, dass es getan wird, aufgelöst, eliminiert, bewusst, nicht dass „Ich werde gehen und ich werde im Raum sitzen einen Monat, ein Jahr lang, oder einen Tag um dadurch zu gehen. Dein Vorgehen ist so einfach, wie sich an mich und meine Legionen zu wenden und zu sagen: „Bitte“, mit dem Smaragdenen Strahl. Doch lasst mich sagen, wenn ihr Michael ruft, wenn ihr die Violette Flamme ruft, wir werden alle antworten.

Aber was wir ausrotten, und wozu ihr Zustimmung geben müsst ist, euer Glaubenssystem loszuwerden, dass ihr sie aufarbeiten müsst. Alles was ihr zu tun habt ist, sie zu erkennen und zu sagen: „Das ist etwas, was ich nicht mehr will, brauche, verlange, oder mich entscheide es zu haben.“ Ihr könnt nicht alle bis zum nächsten Jahr oder sechs Monate sitzen und es aufarbeiten. Diese Zeit ist vorbei. So lasst es getan sein.

SB: Also wie haben sich die Umstände geändert, so dass diese Zeit vorbei ist, Lord? Weil in der Vergangenheit waren sogar erleuchtete Meister ihrer Vasanas nicht los. Wir haben viel gefallene Gurus, die immer noch Vasanas haben, die sie herabziehen.  Also was hat sich verändert, das das Neue…

EER: Was sich verändert hat ist, ihr wechselt die Dimensionen.

SB: Und wie hat dies die Veränderung gebracht? Mit anderen Worten, war das ein Göttlicher Erlass, dass die Aufarbeitung nicht mehr notwendig ist. Ist das das Ergebnis des Kommens von…

EER: Es ist nicht so, dass ihr sie nicht aufarbeitet. Und ja, manchmal macht die Sprache konfus, also lass mich klarstellen. Ihr verarbeitet und das ist eine unmittelbare Entscheidung. Also ihr verarbeitet anstatt den verlängerten menschlichen Weg zu nehmen. Ihr könnt unmittelbar aufarbeiten mit unserer Hilfe.

SB: Und ist es eure Hilfe, die den Unterschied ausmacht? Bin ich da richtig?

EER: Es ist unsere Hilfe, die bei diesem Wechsel, viel mehr erhältlich ist, mehr als sie es je war und es ist eure Wahrnehmung dieser Hilfe, und das ist eure Wahl. Bei eurer Wahl gibt es keine Einmischung. Wenn du in der Wüste sitzen möchtest…

SB: [lacht] Nein.

EER: … 12 Monate lang, dann mache es, aber du kannst in der Tat den Zug verpassen.

SB: Nein, daran habe ich kein Interesse, Lord. Was..

EER: Nein, wir wissen, dass du fleißig warst und du befindest dich bereits am Bahnhof und sitzt bequem in deinem Wagen.

SB: Nun, danke dir, Lord. Was wäre die wichtigste Handlung oder Überlegung, dass Menschen beides könnten, die Heilung der Herzen herbeiführen und ihre Liebe in die Welt freisetzen könnten?

EER: Um bewusst – nicht in Angst, nicht in dem Gefühl, „Besser mache ich das“, oder „Ich muss das tun“, „Oh, es ist meine Pflicht es zu tun“— und in eurem Herzen der Freude zu sagen, „Ich entscheide mich für Liebe. Ich wähle Liebe, ich entscheide mich für den Frieden, ich entscheide mich für Freude, jetzt, während ich durch meinen Tag gehe. „Wie sieht es aus? Was macht die Liebe? Welche sind die Entscheidungen, die mein Herz trifft, dass dazu führt, dass ich geliebt werde, dass ich liebenswürdig bin, und dass ich absolut in Liebe bin?

Das ist das bewusste Einbringen. Und wenn du fühlst, das du selbst nach rechts oder links abschweifst oder ein wenig aus dem Tritt bist, dann rufe nach mir. Ich würde mich freuen zu helfen.

SB: Danke dir, Lord. Wahrscheinlich bleibt uns nur noch eine Minute. Gibt es etwas, was du sonnst unsere Zuhörern wissen lassen möchtest?

EER: Ja. Ein Teil eurer Heilung und ein Teil eurer Kontroverse zum aktiv werden oder still bleiben – und ja, wir beziehen uns auf die Massenverhaftungen – ist ein Teil eurer Angst, dass wenn ihr nicht aktiv werdet, in eurer Wahrnehmung, dass die Heilung der Erde, die Beseitigung von dem was ihr als Übel betrachtet, nicht stattfinden wird.
Was ich euch vorschlage und zu euch Allen sage, wozu ich euch anleite ist: handelt, meine Geliebten, unter allen Umständen, aber handelt in Liebe.

[Musik beginnt]

Lasst euch von eurem Herzen führen. Ihr seid die Meister und euch wird vertraut. Geht in Heilung, meine Freunde.

SB: Danke dir, Lord. Das waren tiefgreifende Worte.

EER: Gern geschehen.

[Ende]

Fußnoten

(1)Erzengel Raphael bezieht sich auf ein Workshop, dass Linda Dillon vergangenes Wochenende abgehalten hat. Ich glaube nicht, dass er sagt, dass die Verstärkung mit diesem Workshop begonnen hat, sondern vielmehr, dass das Workshop so geplant wurde, dass es in die Zeit der Verstärkung fiel.

http://wirsindeins.wordpress.com/2012/08/11/eine-stunde-mit-einem-engel-mit-erzengeln-michael-und-raphael-ich-habe-die-liebe-gewahlt-teil-2/

 

Trauerte die Raupe, die zum Schmetterling wurde der Raupe nach?

Von Steve Beckow
http://the2012scenario.com/2012/07/did-the-caterpillar-who-became-a-butterfly-mourn-the-caterpillar/

Übersetzung: Crae´dor (Arameus)

Ich muss euch sagen was das für eine Freude für mich war am Montag den 16. Juli von meiner aktiven Arbeit freigestellt worden zu sein. Nicht gerade gefeuert, sondern technologisch überholt worden zu sein.

Im Verlauf des Vortrages von Erzengel Raphael in der Radiosendung Eine Stunde mit einem Engel fragte ich ihn:

Steve Beckow: Die steigenden Energien auf diesem Planeten scheinen alle unsere unerledigten, nicht fertiggestellten Angelegenheiten, die ich Vasanas nenne, an die Oberfläche zu bringen. Und viele Leute gehen durch schrecklich viele Beschwerden durch.

Viele Leute verstehen nicht wie Vasanas funktionieren und so projizieren sie sie nach Außen, wie Jesus es sagte, oder sie schlucken sie herunter, sie nehmen sie in sich auf, sie unterdrücken sie. Kannst du uns helfen in Anbetracht dieser allgemeinen Erfahrung unangenehmer, ungewollter Bedingungen, die heraufkommen, kannst du uns einen Rat geben wie wir am besten ihren Anstieg handhaben um sie (die Vasanas) zum Abschluss zu bringen?

In seiner Antwort, EE Raphael bestätigte, dass: „wenn es etwas gibt, dass nicht von Liebe ist und nicht in dir zum Abschluss gebracht worden, so kommt es an die Oberfläche. Und du hast absolut Recht, das es alle Arten von Beschwerden verursacht – mentale, emotionale, physische und sogar spirituelle, weil wir Viele beobachten, die eine Krise des Vertrauen haben, mit spirituellen Trostlosigkeit, Isolation.“

Dann kam die Bemerkung, die nach einem Todesstoß für meinen „Beruf“ geklungen hat.

EE Raphael: Vielleicht denkst du, und ich benutze das Wort „Denken“ oder Glauben oder Fühlen, dass um eure Vasanas zu klären, ihr durch sie durchzugehen müsst, sie auszuspielen und sich in das Drama einlassen. Und meine Geliebten, deswegen bin ich hier: Ich sage euch, das ist unnötig…

Ich bin hier, weil wir Schnelligkeit wollen, und wir wollen Vollendung / Abschluss. Wir sind hier in unserem göttlichen Verlangen zu unterstützen und zu eliminieren.

Also, ruft mich auf, ruft mich an. Lege deine Hände auf dein Herz, atme Smaragdgrün ein und bittet darum dass es getan wird, aufgelöst, eliminiert, bewusst, nicht dass „Ich werde gehen und ich werde im Raum sitzen einen Monat, ein Jahr lang, oder einen Tag um dadurch zu gehen.“ Dein Vorgehen ist so einfach, wie sich an mich und meine Legionen zu wenden und zu sagen: „Bitte,“ mit dem Smaragdenen Strahl. Doch lasst mich sagen, wenn ihr Michael ruft, wenn ihr die Violette Flamme ruft, wir werden alle antworten.

OK, alle Psychologen, Berater und Workshop Leiter, geht mal aus dem Zimmer und gebt eure Mitgliedsausweise bei dem Mann an der Türe ab. (nur Spaß)

Das ist ein Beispiel wie neue Techniken, neue Möglichkeiten und neue Wege der Heilung auf uns bis zum Ende des Jahres zukommen werden.

Raphael informierte uns darüber, was der wahrste und offensichtlichste Beweis war, dass alles, worüber wir hören, tatsächlich geschieht. Ich genoss seine Beschreibung:

EER: Es fühlt sich an wie eine Herzens Öffnung, als wenn die äußere Schalle auseinander brechen würde, als wenn jemand einen Schlüssel genommen und dein Herz geöffnet hätte, so dass du viel tiefer atmen kannst und die Liebe und Freude, das Gefühl der Wunder spüren kannst, nicht nur von dem Allen was um dich herum ist… und fange an alles um dich herum zu sehen, nicht nur das Drama, sondern auch den Umbruch, der sanft auf dem Wege ist.

Wie es sich anfühlt, du fühlst dich glücklicher. Es ist ein einfacher Test. Wenn du dich umdrehst und einfach ja sagst, öffnest du die Schleusen. Und wenn ihr denkt, dass ihr eure Arbeit bis jetzt getan habt, süße Engel; natürlich habt ihr, aber es hatte gerade begonnen. Doch es wird nicht mühsam sein, es wird süß und entzückend sein. Das ist das Angebot, dass ich dieses wunderbare Programm und dieses Channel und diese Plattform gebeten habe, in dieser Nacht zu überbringen.

Also bereitet euch vor, dass viele, viele unserer gewohnten Arten Dinge zu bewerkstelligen auf dem Wegesrand liegen bleiben. Ihr dachtet, ihr wüstet wie sich veraltete Technologie anfühlt? Wir haben noch nichts gesehen. Aber in derselben Zeit stehen wir auf um zu wachsen, zu blühen, und uns in neuen Fähigkeiten zu übertreffen indem wir Vieles auf eine neue Art tun.

Ja, nichts wird so bleiben wie es war, und danke Himmel dafür, weil dieser äußerst transformativer Prozess, der vor nicht allzu langer Zeit angefangen hat, ist dabei Zeuge zu sein, wie sich eine Raupe in einen Schmetterling und die Knospe in eine Rose verwandelt. Und wir können es in uns sehen und fühlen wie es geschieht.

Hat die Raupe, die zum Schmetterling wurde, je der Raupe nachgetrauert? Sicherlich nicht.

 

Ee Rahael: Liebe, Frieden und eure Aura

29. Mai 2012

Liebe Wesen der Liebe und des Lichts, es kommen wundervolle Zeiten auf Euch zu, für den einen früher, für den anderen später. Das hat nichts damit zu tun, was ihr verdient habt, sondern damit wie viel Liebe ihr fühlen könnt. Liebe ist der einfache Weg zur Heilung. In dem Maße, wie ihr Liebe fühlen könnt, erfahrt ihr Heilung.

Die Liebe ist der Wunderdoktor des Universums. Es gibt nichts und niemanden, das/der durch Liebe nicht geheilt werden kann. Öffnet eure Herzen für die Liebe und es werden Euch Wunder geschehen. Fühlt in euch, genießt das Gefühl der Liebe. Es ist ein wunderbarer Wegbereiter für den Aufstieg. Mit Liebe im Herzen beginnt die neue Zeit jetzt!

Liebe und Frieden sind unabdingbar voneinander, wo das eine ist, ist auch das andere. Es sind beides Komponenten, die eure Ausstrahlung bestimmen und auf eure Mitmenschen ansteckend wirken. Dadurch wirkt ihr, wie ein Magnet auf andere.

Eure Ausstrahlung hat Einfluss auf eure Aura, je reiner eure Ausstrahlung, desto leuchtender eure Aura. Eine leuchtende Aura, ist gegen äußere Einflüsse resistent. Sie ist dann euer Schutzschild, auf das nur ihr Einfluss habt. Die Liebe bringt eure Aura zum strahlen und der Frieden dehnt sie aus.

Die Aura ist eure Visitenkarte des Seinszustandes, eure Aura gibt Auskunft über euer Befinden. Auraheilung bedeutet Heilung eures Seinszustandes, ganz nach dem göttlichen Gesetz 'Innen wie Außen und Außen wie Innen'.

Liebe, Frieden und Licht für alle Menschen, Erzengel Raphael

durch Nicole Müller, am 29.5.2012

Quelle: www.soul-body-mind.de

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts