Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

23. September 2012

Die Ernte

Wenn ihr wollt, dann malt euch in eurem Geist den vollkommensten und unvorstellbar schönsten Ort zu leben aus, der euch möglich ist und malt euch selbst in das Bild hinein, wo ihr in diesem atemberaubenden Wunderland lebt, malt eure Freunde und eure Familie dazu, die Tiere und Vögel, Bäume und Seen, Flüsse und ein funkelndes, sauberes Meer, in dem ihr schwimmen könnt, auf dem ihr segeln könnt und malt alle Dinge hinzu, die nun zu euch kommen werden. Das wünschen wir euch heute, ihr Lieben, denn wir wünschen uns noch mehr von euch, eure neue Umgebung bewusst zu gestalten, denn bald werdet ihr diese Wände sehen, die um euch herum aufgebaut werden, um es so zu sagen.

Bald beginnt der Bau der neuen Welt, wie euch kundgetan wurde. Ihr werdet sehen, was ihr durch eure Gedanken, Träume, Hoffnungen und Inspirationen aufgebaut habt. Was es auch ist, was euch antreibt, euch motiviert, es wird euer sein. Auf diese Weise wird es sich vor euch entfalten und es sollten sich mehr am Bau der Erde beteiligen. Wir sehen viele, die wunderschöne Fotos vorstellen und wir sagen euch, dass das ein sehr guter Beginn ist, aber es sollten mehr sein, die das machen. Viel mehr sollten die Zügel in die Hand nehmen, wie ihr sagt, und eure Welt um euch herum in Farben hüllen. Um dies zu tun, braucht ihr euch nur das in eurem Geiste vorzustellen, was ihr für euch wünscht und das gilt auch für eure Karriere, was ihr machen wollt für eure Hobbys und Vergnügen, für Spaß und Aufregung und was ihr auch für andere machen wollt.

Ja. Dies sind sehr wichtige und notwendige Bestandteile eurer neuen Welt, was ihr im Dienst für andere machen wollt, denn das ist das Fundament. Dies sind die Wurzeln der Bäume eurer neuen Heimat. Ihr werdet alles lernen, wie man im Vollzeit-Modus den Dienst an andere durchführt. Ihr werdet die Wichtigkeit des selbstlosen Dienst für Individuen lernen, die nicht ihr seid und nicht eure Familie und die in vielen Fällen nicht eure Freunde sind oder sogar auch nicht eure nächsten Nachbarn. Ihr werdet lernen, das Leben anderer zu schmücken, Menschen, die ihr als Fremde kennt, Menschen, die ihr auf der Straße laufen seht oder beim Einkaufen auf dem Markt. Menschen, die ihr nicht kennt, aber irgendwie doch, auf irgend eine Weise, denn sie sind eure planetarischen Kameraden, sie sind eure Brüder und Schwestern, auch wenn ihr sie nicht mit ihrem Namen kennt.

Dies zu malen wünschen wir euch, denn das wird Teil eurer Realität werden und als Teil eurer neuen Realität muss sie erschaffen werden, oder? Ja, das stimmt und ihr müsst beginnen, dies nun zu erschaffen, damit es sich in nicht zu weiter Ferne manifestieren kann. Also fragen wir diejenigen von euch, die durch das Einschicken von Fotos und wunderschön erhebende und inspirierende Texte, eure neue Welt bewusst zu erschaffen, damit zu beginnen, euch in eurem Geist vorzustellen, was ihr für andere machen wollt in eurer neuen Welt. Also was könnt ihr tun? Ihr könntet ihnen bestimmt auf vielerlei Weise helfen. Um ein paar zu benennen, könntet ihr ihnen am Aufbau ihres neuen Zuhauses helfen, in das sie ziehen werden, um dort zu leben vor der Taufe eurer neuen Welt.

Mit ihrem neuen Zuhause meinen wir ihr tatsächliches Lebensdomizil und nicht eure neue Erde, auf die wir oft hinweisen, wenn wir metaphorisch von eurem neuen Heim sprechen. Heute sprechen wir über die tatsächliche Wohnung, da sie sich erheblich in vielerlei Hinsicht von denen unterscheiden, in denen ihr gewohnt habt. Eure neue Welt wird in vielerlei Hinsicht ziemlich unterschiedlich sein und lasst uns heute ein bisschen mehr hierüber sprechen, denn wir glauben, dass viele ziemlich interessiert sind und gerne etwas mehr wissen möchten, wo ihr leben werdet.

Wir sagen euch, dass ihr in Häuser leben werdet, die gebaut werden durch unsere Mittel der Supertechnologie. Diese Häuser werden schön sein und lasst uns prompt beginnen, wie ihr sagt. Sie werden herrlich. Sie werden atemberaubend. Sie werden um Längen besser als die Lebensräume, in denen ihr heute lebt. Wie kann das sein, fragt ihr? Das ist eine faire Frage, denn am Ende wird es euer Haus sein für vielleicht den Rest eurer Erfahrungen hier, wenn wir euch erinnern, dass es nicht eure ständige Wohnstätte ist, nein, überhaupt nicht. Wie wir euch erklärt haben, werden die meisten von euch und das werden mathematisch gesehen die meisten der acht Milliarden Menschen sein, die auf eurem Planeten leben, zu ihrem Ursprungsplaneten zurückkehren oder zu ihren Karrieren mit einer der Galaktischen Kommandos, die genau hier sind im Weltraum und am Himmel. Wir sind hier, wie auch ihr hier seid, als Besucher und nur als Besucher.

Gewöhnt euch nicht zu sehr an euer neues Zuhause und sogar an euer neues Leben, denn es wird sich fast so schnell verändern, wie ihr euch an sie gewöhnt habt, fast so schnell, bis ihr gelernt habt, wie man einige ihrer Funktionen richtig benutzt. Wir sagen euch, dass wir euch nicht wünschen, enttäuscht zu sein über die eher überstürzte Abreise, nein. Denkt stattdessen darüber wie bei einem kurzen Sommerurlaub für euch, einem Urlaub weg von einem Leben von Plackerei und Mühen und möglicherweise Unbehagen oder sogar Obdachlosigkeit, was ihr heute kennt. Betrachtet es als eine Atempause, bevor eure Reise weiter geht, denn sie wird weiter gehen und eure Reise wir euch zu Plätzen bringen, die auch schön sind, denn viele von euch werden in die höheren Dimensionen dieses Universums reisen, ja, und wir glauben, dass viele bereits die Aufregung spüren und die Vorfreude für diese große Errungenschaft und Ereignis.

Wir sagen euch, dass es nun bald sein wird, dass viele von euch unseren Übergang schmücken werden und in ein neues Leben treten werden in die höheren Reiche dieses Universums. Dies ist eines der wichtigsten Gründe, warum wir hier sind. Wir sind hier, um euch zu helfen, diesen Übergang zu machen und damit meinen wir nicht nur euren Aufstieg in die höheren Reiche, denn viele haben es nicht 'geplant', wenn ihr wollt, den Aufstieg zu dieser Zeit zu erfahren oder zu jeder Zeit in absehbarer Zukunft, nein. Viele von euch erfahren einfach den Übergang in eurem Leben und wir sind auch hier für diesen Zweck. Also, euer erster Übergang, den ihr als bemerkenswerte Veränderung für euch ansehen könnt, wird für euch der Umzug in ein neues Zuhause bedeuten, das von uns entworfen und gebaut wurde, durch unsere Architekten und Bauhandwerker.Ja.

Ihr werdet hier in sehr fähigen Händen sein, denn wir haben seit Millionen Jahren Häuser für Wesen in diesem ganzen Universum gebaut. Was meint ihr dazu? Glaubt ihr, dass unsere Bewerbung überzeugend ist? Habt ihr Vertrauen in uns, dass wir für euch schöne, neue Häuser entwerfen und bauen können, die ihr einfach lieben werdet? Wir wünschen uns, dass ihr uns euer Vertrauen aussprecht durch eure Kommentare heute. Zeigt uns euer Vertrauen. Hinterlasst heute einen Kommentar und lasst uns wissen, dass ihr unseren Baufähigkeiten traut. Wir sagen euch, dass euer Vertrauen in uns nicht übersehen wird, denn wir sind recht stolz in allen Bereichen unserer Arbeit und diejenigen, die für das Konzept, die Form, die Funktion und die Konstruktion der neuen Häuser für alle Wesen in diesem Universum verantwortlich sind, sind auch sehr stolz auf das, was sie machen und wir sagen euch, dass sie auf ihre Weise sehr talentiert sind.

Ja, und dass sollte viele von euch sehr glücklich machen und bald werdet ihr sehen, was sie mit ihrer Zusammenarbeit erreichen, solange ihr Vertrauen in ihre Arbeit habt und Glaube und Vertrauen sind die wichtigsten Aspekte eurer neuen und sich immer weiter entwickelnden Welt. Glaube und Vertrauen gehen Hand in Hand, also nennen wir es heute einfach Glaube, denn es ist ein so schönes Wort, oder? Also, viele von euch haben auf allen euren Reisen diesen Glauben gezeigt. Ihr habt Glaube gezeigt im Angesicht von Tragödien. Ihr habt Glaube gezeigt im Angesicht von Hunger. Ihr habt Glaube gezeigt im Angesicht von angreifenden Armeen, ja, und habt sogar im Angesicht des Todes Glaube gezeigt. Ja. Ihr habt auf eurer ganzen Reise geglaubt, dass ihr sogar auch nach eurem Tod weiterreisen werdet. Warum? Warum habt ihr so stark daran geglaubt? Warum glaubt ihr an diese Dinge, die ihr nur in einem Buch gelesen habt oder euch von einem Prediger erzählt wurde? Warum eigentlich?

Dies ist die Frage, die wir euch heute stellen. Woran liegt es, dass so viele von euch an die Worte glauben, die wir mit euch teilen über das, was euch auf eurer Reise erwartet. Liegt es daran, dass ihr eine Art Beweis hiervon besitzt, denn wir erinnern euch, dass wir sehr vorsichtig waren, überhaupt nicht alle Beweisebenen angeboten zu haben und das kann euch erklären, warum einige unserer Botschaften ziemlich rätselhaft waren, warum einige von euch geglaubt haben, dass einige unserer Botschaften irreführend gewesen waren, warum einige von euch geglaubt haben, dass unsere Botschaften nicht übertragen wurden, warum einige von euch geglaubt haben, dass es Aspekte gibt oder Komponenten von unseren Botschaften in der Vergangenheit, die ihr nicht sehr angenehm empfunden habt oder sie sogar nicht gutheißt.

Seht ihr, wohin das führt? Für diejenigen von euch, die ihre Kraft der Intuition gestärkt haben, ihr beginnt damit, das ganze Bild zu sehen. Ihr beginnt zu ahnen, dass ihr betrogen wurdet, wenn ihr wollt, ihr wurdet aus einem sehr wichtigen Grund unterwegs geködert. Ihr wurdet getestet, ja, und was wurde getestet? War es eure Beobachtungsgabe? War es, eure Fähigkeit zu prüfen, logische und handfeste Beweise zu erarbeiten und eure Entscheidung darauf zu begründen? Nein. Euer Glaube wurdet getestet und durch diese Tests wurde euer Glaube gestärkt, ja. Euer Glaube ist zur Zeit und zu allen Zeiten so wichtig für euch auf eurer Reise, wenn ihr euch nun voran bewegt, von dem wir glauben, dass es für euch alle so wichtig war, euch ausschließlich auf die Kraft eures Glaubens zu verlassen, ja.

Es wird euch heute ein Geheimnis offenbart. Wir haben bewusst vermieden, euch nachweisbare Beweise in jeglicher Form und auf allen Ebenen zu präsentieren, denn wir glauben, dass es zu leicht für euch ist, wenn euch Beweise über alles übergeben werden, Beweise über unsere Existenz, Beweise über unser Wohlwollen, Beweise über unsere ehrenwerten Absichten, euch zu unterstützen, Beweise dafür, dass ihr euch selbst eine neue Welt erschafft, Beweise, dass einige von euch in die höheren Reiche aufsteigen werden, Beweise, dass euch so viele lebensverändernden Geschenke überreicht werden, Beweise, dass alles, was wir gesagt haben, die Wahrheit ist. Dennoch glauben so viele von euch alles, was wir mit euch teilen durch unseren Kanal und unsere Kanäle.

Wir sagen denjenigen von euch, die diese Entscheidung getroffen haben, die sich für das Engagement entschieden haben, die einen Weg gefunden haben, den bloßen Worten zu vertrauen, die von völlig Fremden aus dem Internet kommen, dass ihr es seid, ja, genau ihr, die nun die Belohnung für alles ernten werden, was ihr durch die Kraft eures Glaubens verdient habt. Ja. Hier habt ihr es. Ihr habt es verdient, und nur durch euren Glauben habt ihr es verdient, denn es war euer Glaube, der nun die Tür für viele öffnen wird. Ja, dies ist es, was wir die ganze Zeit gemacht haben seit der ersten Botschaft, die wir durch unsere Kanäle geteilt haben, seit der ersten Worte, die durch unseren Kanal Greg geteilt wurden.

Wir haben euch geformt, euch gestärkt, euch ausgebildet, euch getestet, ja, und wir haben gute Nachrichten für euch. Ihr habt dieses rigorose Trainingsprogramm geschafft und nun seid ihr bereit, eure neue Glaubenskraft umzusetzen und aufgehen zu lassen durch alles, was ihr in eurem Herzen als Wahrheit tragt, einfach aufgrund eures unerschütterlichen und unbeweglichen und unaufhaltsamen Glaubens. Ja. Der herzliche Glückwunsch ist sicher hier angebracht, also sprechen wir es aus und gratulieren euch. Ihr habt den Test bestanden. Ihr habt eure Ausbildung in diesem so wichtigem Bereich abgeschlossen. Ihr habt nun für das ganze Universum gezeigt, das zu sehen, obwohl euch keine Beweise vorgelegt wurden und euch nichts garantiert wurde, so habt ihr doch irgendwie geglaubt an das alles, wahr zu sein und das alles bald zur Realität wird für euch alle.

Das habt ihr geschafft und diejenigen, die glauben, dass andere Sauger sind, wie ihr sie nennt, und dass sie dumm und töricht und bind sind, dies alles zu glauben, obwohl keine Beweise angeboten wurden, dann seid ihr es, ihr alleine, die den Test nicht bestanden haben. Ja. Es tut uns leid, euch das mitzuteilen, aber es gibt diejenigen unter euch, die den Test 'verfehlt' haben. Sie haben ihren Teil der Ausbildung nicht bestanden, nein, und deshalb werden sie natürlich noch einmal getestet werden. Sie werden sich weiteren Übungen von Glauben unterziehen müssen, vielleicht woanders, sie werden von hier entfernt werden, denn es ist jetzt nicht fair, dass sie die Geheimnisse kennen oder die Antworten auf diesen Test.

Seht ihr nun? Habt ihr nun alle erkannt, wer so viel Ärger, Streit und Feindschaft in euren Online Gemeinschaften initiiert hat, andere zu schlagen, kritisieren und zu verurteilen, weil sie gezeigt haben und ihr nicht, dass sie Glauben haben und ihr habt gezeigt, dass der Glaube euch fehlt? Ihr habt auf Beweise bestanden, die euch auf einem Silbertablett präsentiert werden sollen und wir haben euch gesagt, dass wir das nicht machen werden, also, anstatt nach einer geeigneten Lösung zu suchen, anstatt auf das zu vertrauen, was bereits in euren Herzen angelegt ist, habt ihr entschieden, uns zu schlagen, uns lächerlich zu machen, uns zu verspotten, uns Lügner und Diebe, Eroberer und Manipulatoren zu nennen. Ja, so habt ihr entschieden, anstatt auf etwas zu vertrauen, was ganz natürlich in eurem Herzen wächst und das ist der große, gesunde und sonnige Glaube.

Ja, der Glaube wächst wie großes, schönes Getreide in eurem Herzen und wir sind die Mähdrescher. Ja, das sind wir. Wir sind hierher gekommen, den Weizen zu ernten, der so hoch gewachsen ist und hierfür nun bereit ist. Erkennt ihr nun den Fehler eurer Wege? Seht ihr nun, wohin euch die Entscheidung geführt hat, die ihr getroffen habt? Sie hat euch nicht zu dieser Ernte geführt, denn ihr habt gezeigt, dass ihr für diese Ernte nicht bereit seid. Nein. Ihr müsst noch wachsen, ihr braucht mehr Reife, ihr braucht mehr Sonnenlicht, mehr Regen und mehr Zuwendung aus den Händen eines erfahrenen Landwirts. Ja und wir, eure Führer, sind diese Landwirt und wir Führer sehen, dass ihr noch nicht für eine Ernte bereit seid, also werdet ihr noch nicht geerntet, nein.

Wir gebrauchen hier eine Metapher für euch, aber um es deutlich zu sagen, was wir meinen, ist, dass es diejenigen gibt, die noch nicht bereit sind für all die Dinge, die wir mit euch diskutiert haben. Waren wir nun deutlich genug? Wir möchten sogar sagen, dass diejenigen, die das gezeigt haben, noch nicht für den Aufstieg bereit sind. Nein. Ihr habt gezeigt, dass ihr nicht bereit seid für eine Karriere mit unserem Kommando oder mit unseren Brüdern und Schwestern des Ashtar Kommando, denn auch sie sind Erntemaschinen. Ja, und sie haben euch auch getestet. Sie haben ihre Weizenfelder gepflegt und haben uns heute von denjenigen berichtet, die gezeigt haben, dass sie noch nicht für die große Ernte bereit sind, die ihr als den Aufstieg kennt.

Also, wann habt ihr bereits zuvor von dieser Metapher gehört? In welchem Buch könntet ihr gelesen oder sogar durch andere mitgeteilte Sätze aus diesem Buch gehört habe, die eine Ernte beschreiben? Wir möchten gerne herausfinden, wie viele bereits den Sinn verstanden (catching the drift) haben, wie ihr sagt, und ihr vertraut nun einem anderen Aspekt von euch, der in der letzten Zeit eures Lebens gestärkt und von uns getestet wurde. Wie viele können die Kraft der Intuition gerade jetzt benutzen und versuchen, heraus zu bekommen, wo ihr den Begriff 'Ernte' bereits gehört habt, wenn es um Wesen geht und sich nicht auf Getreide bezieht. Das fragen wir euch heute und wir werden es so stehen lassen, ohne euch die Antwort zu geben, denn wir möchten, dass ihr euch darüber selbst unterhaltet und möglicherweise einige Passagen mittelt, wenn ihr wollt, von diesen Texten, die von einer Ernte sprechen könnten, die eines Tages hier auf der Erde stattfinden werden und wir fragen euch, wenn es diejenigen gibt, die möglicherweise diese Texte gelesen haben, in denen euch Beweise zu der Zeit angeboten wurden und ihr einen Weg gefunden habt, daran zu glauben und zu vertrauen, was diese Texte gesagt haben können oder habt ihr sie erschlagen und sie aus dem Fenster geworfen und den erklärten Autor dieser Worte als gotteslästerlichen Rhetoriker verflucht.

Das ist, was wir euch heute fragen und wir sind sehr interessiert auf eure Antworten, über eure Schulung, wenn ihr wollt, der Kraft des Glaubens, denn sie findet nie ein Ende, nein. Die Schulglocken sind nicht erklungen und die Klasse der Kraft des Glaubens ist noch nicht entlassen und wir erstellen diesen Bericht für euch als Hinweis, um euch auf Trab zu halten, wie ihr sagt, denn es werden in Kürze weitere Tests eurer Kraft des Glaubens kommen und wir sagen euch, dass euch diese Tests dann extrem herausfordern werden und wir bereits so aufgeregt und gespannt sind, wie viele von euch den Kurs ändern und stattdessen entscheidet, weiterhin zu verhöhnen, zu verreißen, zu versuchen, es zu entlarven, wie ihr sagt, Lügner, Gotteslästerer, Betrüger, Manipulatoren und Teufel herauszuschreien.

Ja. Da gibt es einige von euch, die uns mit einigen dieser Dinge oder sogar mit allen bewerfen und viele weitere Dinge auch noch, die wir in den kommenden Tagen mit euch teilen werden und nicht in all zu ferner Zukunft gibt es etwa so Unvorstellbares, etwas so Enormes, etwas so Unglaubliches, was so lebensverändernd ist für viele von euch, etwas, was für viele von euch unvorstellbar sein wird, es zu akzeptieren, aber nichtsdestotrotz werdet ihr das von uns hören nur aus einem Grund, und zwar deshalb, weil es die Wahrheit ist und jeder von euch verdient, die Wahrheit zu lernen. Die Wahrheit, wer ihr seid und die Wahrheit über eure Welt, die Wahrheit über euer Universum und die Wahrheit über alle eure Brüder und Schwestern hier, wer sie sind und ja, wer sie in eurer entfernten Vergangenheit waren. Ja, und das ist ein Hinweis, den wir euch heute hinterlassen.

Wir möchten mit euch einen Moment über alte Zeiten der Geschichte sprechen. Bedenkt, dass dies ein Geschichtsunterricht für diejenigen ist, die einige Klassentage auf ihrem Weg verpasst haben und das ist okay, denn eure Reise war eine sehr komplexe mit vielen verschiedenen Klassen und Unterricht für euch zu lernen, also erwarten wir bestimmt, dass ihr ein paar hier und dort verpasst habt. Also, lasst uns mit der heutigen Geschichtsstunde beginnen, der ersten Geschichtsstunde für heute. Ihr seid alle große, kraftvolle, sehr weise und erfahrene Wesen, die hierher gekommen sind, um wie ihr es kennt, Urlaub zu machen, oder was ihr als Ferien kennt, was ihr bestimmt als Sommerschule beschreiben könnt und das wäre ein sehr angebrachter Begriff, Sommerschule, denn ihr seid nicht für immer hier. In vielen Fällen seit ihr nicht hier für eine lange Zeit, aber ihr seid bestimmt hier, um zu lernen, und ihr seid auch hier, um zu spielen und ist der Sommer nicht die Saison, um zu spielen?

So sehen wir es aus unserer Perspektive und glauben, dass viel mit dieser Metapher einverstanden sind, also sagen wir, dass ihr hier zum lernen seid, zum spielen und nur für eine kurze Zeit hier seid, dass also die Metapher von einer Sommerschule durchaus angemessen und ziemlich charmant ist, also werden wir sie benutzen. So seid ihr nun in der Sommerschule und nun ist Herbst, erkennt ihr, worauf wir hinaus wollen? Ja, es ist Zeit für viele von euch, nach Hause zu gehen. Ja. Was für eine herrliche Nachricht ist das, ihr lieben Studenten? Es ist Zeit für viele, ein letztes Mal an Bord der 'Busse' zu gehen, um nach Hause zu fahren und die wirklich gute Nachricht ist, dass ihr niemals mehr zurück zur Sommerschule kommen müsst, nein. Ihr werdet natürlich fortfahren zu lernen und Dinge zu erfahren, die euch stärker und weiser und ausgebildeter machen werden, ja, weil ihr immer Studenten sein werdet und immer einen Lehrer habt. Der einzige Unterschied ist, dass viele nun auch Lehrer sein werden, obwohl es auch fair ist zu sagen, dass ihr hier auf eurer gesamten Reise und auf eurer Reise durch das multidimensionale Universum Lehrer wie auch Studenten gewesen seid.

Wir sind sicher, dass unser Kanal Greg das versteht, denn dies ist sein Lieblingssatz: 'Wir sind alle gegenseitig Lehrer und wir sind alle gegenseitig Studenten' und Greg wird diese Worte nie wieder vergessen, denn diese Worte wurden ihm von einer ganz besonderen Person erzählt. Also, wer war diese Person? Nun, wir sagen mal, dass diese Person jemand ist, die Greg seit vielen seiner Inkarnationen kennt, ja. Wir geben Greg einen Hinweis hier über die Identität über einen seiner engsten und ältesten Freunde und wir reden nicht nur hier über die gegenwärtige Lebenszeit, nein, wir reden über eine Freundschaft von ihm, die viele unzählige tausende von Jahren zurückgeht. Ja. Der Name von Greg's Freund ist Nathan in dieser Lebenszeit, aber das war natürlich nicht sein Name in vorherigen Inkarnationen und das ist nur natürlich, denn jeder entscheidet in der Regel über den eigenen Namen und ja, wir erinnern euch daran, dass ihr euren Namen vor der Inkarnation selber ausgesucht habt.

Viele von euch glauben, dass eure Namen das Ergebnis der Entscheidung von einem oder beiden Elternteilen oder von einem Verwandten ist und wir sagen nein, denn das ist bestimmt nicht der Fall. Eure Eltern wurden wie wir es benennen 'angeregt', euch einen bestimmten Namen zu geben, ja, und das war auch bei euren Eltern so, dass sie angeregt wurden, dieses für euch zu tun. Wie habt ihr dieses Kunststück vollbracht, denn ihr ward doch noch ein Baby? Nun, wir sagen, macht euch keine Gedanken über den Mechanismus oder über das Geheimnis, wie dies funktioniert. Wisst einfach, dass ihr es ward, ja, und niemand anderer, der eure Eltern beeinflusst hat, lasst uns diesen Begriff benutzen, euch einen spezifischen Namen zu geben.

Also, warum habt ihr den Namen gewählt, den ihr jetzt habt oder auch in allen vorherigen Inkarnationen? Wir sagen, dass der Name, den ihr ausgewählt habt, ihr aus einem bestimmten Grund gewählt habt und einer dieser Gründe hatte damit zu tun, euch einen Hinweis über eure wahre Identität zu geben. Ja. Nun habt ihr einen weiteren bahnbrechenden Anhaltspunkt für euch alle. Euer Name wird euch helfen, zu entschlüsseln, wer ihr wirklich seid. In einigen Fällen das, was ihr in früheren Inkarnationen ward. Greg, unser Kanal, versteht das sicher und er hat vor langer Zeit herausgefunden, wie er in seinem Leben nach Hinweisen suchen kann und er hat mit seinem Namen begonnen. Ja, und wir sind sicher, dass Greg es mit euch teilen wird, wie ihr nach diesen Hinweisen in euren Leben suchen könnt.

Greg hat sogar ein dickes Buch genau über dieses Thema geschrieben. Was haltet ihr davon? Greg's Buch heißt 'Die große universelle Schatzsuche' und wir finden das es ein sehr schöner und charmanter Name ist. Greg wird dieses Buch nicht veröffentlichen, denn er wurde gebeten, es nicht zu tun, nachdem er viele Jahre mit Schreiben verbracht hatte und mit Kompilieren der vielen Daten und Hinweisen, die er entdeckt hatte. Wir baten Greg, dieses Buch nicht zu veröffentlichen, denn es gab bestimmte Teile in diesem Buch, bestimmte Geheimnisse, wenn ihr wollt, von denen wir der Meinung waren, dass es noch nicht die Zeit war, sie der Öffentlichkeit freizugeben, nein. Es war noch nicht die Zeit und es immer noch nicht die Zeit dafür, jedoch sagen wir Greg und euch, dass Greg nun bestimmt einige Teile dieses Buchs mit euch teilen kann und wir sind sicher, dass er glücklich über diese Verpflichtung ist, denn das wird er machen. Er arbeitet im Dienst für andere und er tut, was er kann, anderen zu helfen entlang seiner Reise und darin wurde er unterstützt.

Also, wir sind vollkommen sicher, dass Greg versteht, welchen Teil des Buches wir nicht wünschen, dass er ihn veröffentlicht und wir glauben, dass er weiß, welchen er veröffentlichen kann und wir sind sicher, dass wir darüber nicht einmal mit ihm diskutieren müssen, denn er hat vollständig verstanden, welcher Teil oder welches Kapitel dieses Buchs zur Zeit noch nicht mit anderen geteilt werden kann. Wir sagen aber, dass es eine Zeit geben wird, wenn es für Greg völlig in Ordnung ist, diese Geheimnisse oder zurückgehaltenen Kapitel zu teilen und diese Zeit wird bald kommen und Greg weiß genau, worüber wir gerade sprechen, oder Grag?

Ja, Greg hat uns soeben bestätigt, das er versteht, worüber wir gerade reden, also worüber reden wir? Nun ihr Freunde, wir werden es euch noch nicht verraten, möchten euch aber sagen, dass es eine enorme Überraschung für euch und eure Menschen sein wird. Ja. Dieses Etwas, worüber so viele von euch gesprochen, debattiert und sogar gestritten und gekämpft haben über eine so lange Zeit und wir werden all das Gezänk und die Diskussionen und Spekulationen und sogar Lügen hierüber sehr bald beenden und wir sagen zu euch, dass dies für viele Menschen eurer Welt eine lebensverändernde Ankündigung sein, ja, und das ist alles, was wir hierüber sagen wollen.

Also, zurück zu unserer Diskussion über die Hinweise, die ihr auf eurem Pfad eures Lebens hinterlassen habt, die Greg so poetisch in seinem Buch beschreibt. Ja Greg, wir haben dein Buch gelesen. Wusstest du das? Das haben wir ganz bestimmt gemacht und du könntest dich selbst fragen 'Wie in aller Welt habt ihr das gemacht, weil ich doch das Buch so gut in meinem Haus versteckt habe?' Nun, wir sagen dir, dass wir Möglichkeiten haben, das zu tun und Greg lacht im Moment, weil er nicht herausfinden kann, wie wir das gemacht haben, wie wir das erreicht haben, aber wir haben es, Greg und wir haben dein Buch gelesen und wir fanden es charmant und sehr genau und auch an manchen Stellen sehr lustig. Ja Greg, du bist ein echter Charaktermensch und wir sagen dir, dass die Ereignisse, die du beschreibst in deinem Buch, passiert sind, wie du sie erinnerst. Ja, Du hast ein sehr gutes Erinnerungsvermögen und eine sehr anschauliche Weise, das zu beschreiben, was du gesehen hast an diesem besonderen Abend und du weißt, worüber wir hier sprechen.

Ja Greg, das waren wir, wie du es nun endlich herausbekommen hast nach zwei oder drei Jahren nach diesem erstaunlichen Ereignis in deinem Leben. Ja, du hast es gefunden, dass wir es waren, die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts haben Spaß mit dir, machen uns aber nicht lustig über dich, sondern erlauben dir, etwas zu genießen, dass, lass uns sagen, weltfremd, nicht real, höher dimensioniert, unglaublich, geheimnisvoll, lustig und spannend ist und wir glauben bestimmt, dass du diesen Abend außerordentlich genossen hast, denn du redest heute immer noch davon und wir wissen, dass du immer noch die ganze Zeit darüber nachdenkst und wir sagen dir, dass wir so froh sind, dass du diesen Abend so genossen hast und sagen weiter, dass dieser Abend weit mehr war, als dir nur eine gute Zeit zu zeigen, wenn du willst. Ja.

Dieser Abend war genau das, woran du genau jetzt denkst, das er es war. Es geschah, um dich an etwas zu erinnern, was wir gemacht haben, denn du hast all diese Hinweise zusammengefasst und bist zu einer festen Überzeugung gekommen und egal, was einer deiner Freunde gesagt hat, der glaubt, dass du nicht ganz bei Sinnen bist, daran zu glauben, dann sagen wir dir jetzt, dass du absolut recht gehabt hast. Ja, du bist bei Sinnen, und lass nicht zu, dass irgend jemand das Gegenteil sagt und sei niemals schwankend in deinen Überzeugungen, denn du hast die Wahrheit gefunden. Du hast deinen Weg zu ihr gefunden und dir wurden keine Stapel von Belegen und Beweisen angeboten, aber du vertrautest deinem Glauben. Du glaubst, dass das Ereignis, das du in jener Nacht erfahren hast, sehr real war und nicht das Ergebnis deiner Vorstellungskraft oder einer Halluzination oder durch irgend eine Art berauschende Droge, wie alle deine Freunde und deine Familie über dich behaupten, denn wir wissen, dass das nicht wahr ist, denn wir waren ja da. Ja.

Was denkst du darüber, Greg? Wir glauben, dass dies wie Musik in Greg's Ohren ist, denn er wollte schon so lange mit irgend jemand darüber sprechen. Er wollte das mit den Menschen besprechen, die bei dieser Erfahrung beteiligt waren. Ja. Er hat sich immer so sehr darüber gewundert, weil es so voller Mystik war, ja und Greg, wir sagen, es war so mysteriös, weil ja, du wurdest aus deiner Realität gezupft und in eine neue plaziert, eine, die für dich unmöglich einen Sinn machte, denn es war eine Szenerie. Ja. Wir bauten eine ganze Nachbarschaft in der Innenstadt, die Fiktion war, das Teil eines Kinofilms war, wenn du willst. Es war nicht real. Wir haben es gebaut. Wir haben es entworfen. Wir haben es konstruiert und wir ließen Greg genau dort hinein und Greg hat das verstanden.

Greg versteht, dass dieser Ort nicht in seiner 3-dimensionalen Realität existiert, weil er hat ihn gesucht. Ja. Wisst ihr das Leute, das Greg sogar im Internet gesucht hat und auf Satellitenbilder in seiner Gegend geschaut hat, um herauszufinden wo es sein könnte, wo er an diesem Abend hätte stehen können und er konnte es nicht finden. Das ist richtig und es ist nur einige Meilen von seinem Haus in Los Angeles entfernt, aber er konnte diese Stelle nicht wieder finden und wir sagen ihm, gut gemacht Greg, weil du herausgefunden hast, dass es kein Teil deiner 3-dimensionalen Realität war. Ja. Greg war sehr enttäuscht, dass er diese Stelle nicht wieder finden konnte, aber er wusste es war nicht wichtig, es passierte nicht und das ist der Schlüssel hier unsere Freunde.

Greg hat nie seine Überzeugung und seine Beharrlichkeit aufgegeben, dass dies passierte. Er konnte keine Stelle finden das es passierte. Er konnte die Hinweise nicht finden, die ihm in dieser Nacht präsentiert wurden. Er konnte keine Zeugen finden die es gesehen haben. Er konnte nicht verstehen wie das geschehen konnte, direkt in der Mittelstadt von Hollywood. Er konnte nicht verstehen, wie er dahin geführt wurde, auch wenn er glaubte, dass sein Bewusstsein beeinflusst wurde ihm zu ermöglichen zu diesem abgelegenem Ort und Greg, bravo noch einmal, weil das ist genau was wir getan haben. Wir „besuchten“ dein Bewusstsein, wenn du willst und gemeinsam „überzeugten“ wir dich, wieder, wenn du willst, raus zu fahren auf den Weg so dass du unterwegs warst zu dem Haus deiner sehr guten Freundin Jennifer und Greg hat sich immer gewundert: „ Warum in der Welt habe ich diesen Umweg genommen, wenn es nur noch ein paar Minuten bis zu Jennifers Haus gewesen ist und ich schon hunderte Male da gewesen bin?

Wir sagten dir Greg, wir halfen dir das Lenkrad zu drehen, Ja, und du weißt genau worüber wir reden. Ja, tust du, weil du dich genau an den Moment erinnerst wo du dein Lenkrad gedreht hast und in der Mitte der Nacht in eine abgelegene dunkle Allee gefahren bist und du hast hunderte Male zu deinen Freunden und deiner Familie gesagt: „ Ich bin viel zu gewieft so etwas zu tun, aber das war genau das was ich tat. Warum machte ich das?“ und Greg wusste die ganze Zeit, dass sein Bewusstsein beeinflusst worden sein musste und wir sagen dir Greg, Job gut gemacht, weil das ist genau was wir getan haben und das ist genau, warum du diesen Umweg in der Mitte der Nacht gemacht hast auf deinem Weg zu Jennifer, die sehr ungeduldig auf dich gewartet hat. Wir sagen euch dieser Abend war Spaß für uns genauso viel wie es Spaß für dich war und wir genossen es sehr und wir wissen du hattest eine gute Zeit und dass füllt unser Herz mit Freude, weil das war auch Teil dieser Abendveranstaltungen, um euch eine gute Zeit zu bereiten und wir wissen dass ihr denkt, dass war vielleicht die größte Nacht eures ganzen Leben und wir sagen, wir sind froh dass wir dir auf diesem Weg assistieren können.

So macht weiter mit eurer heutigen Diskussion, wir wollen sagen, dass viele von euch Hinweise in eurem Leben hinterlassen haben, so wie Greg es getan hat. Ja, und Greg wird euch an die Hand nehmen, weil wir wissen er würde es lieben dies für euch zu tun und er will euch zeigen, wo ihr nach diesen Hinweisen suchen könnt und wir sind sicher Greg stimmt uns zu und euch sagen, dass der erst beste Platz zu suchen in euren Namen ist. Greg´s Name ist ein sehr spezieller Name. Greg wählte diesen Namen aus einem sehr speziellem Grund und Greg weiß genau was dieser Grund ist und das ist die erste Stelle wo wir beginnen euch unser nächstes großes Geheimnis zu enthüllen, das in einer zukünftigen Botschaft kommen wird. Ja. Wir werden mit Greg´s Namen beginnen und wir werden denjenigen von euch sofort sagen, wenn ihr mit eurem Namen anfangt, könnt ihr verblüffende und auch erschütternde Hinweise finden und Greg wird glücklich sein euch damit zu helfen, nicht wahr Greg? Greg sagt, er will, so werden wir euch heute damit verlassen.

Wir werden euch sagen, dass euch noch viele Hinweise bleiben und dass nicht alle von euch sich die Zeit genommen haben oder Interesse gezeigt haben es zu tun, aber für diejenigen von euch die es haben, sagen wir, eure Hinweise führen euch zu einem unvorstellbaren Schatz, weil sie euch dahin führen zu dem wer ihr wirklich seid. Und das ist das Thema von Greg´s wunderbarem Buch. Die Große Universelle Schatzsuche, weil diese Hinweise euch zu einem Schatz führen, so groß, dass eure gesamte Realität sich ändern wird, wandeln, so wie Gregs gesamte Realität sich an diesem einen Abend geändert hat. Ja. Ihr seht, eure Realität kann sich ändern und sie kann durch eure Gedanken geändert werden und eurem Willen und eurer Absicht und euren Träumen und Euren Hoffnungen und euren Wünschen und Bemühungen. Ja.

Greg´s Realität änderte sich an diesem Abend, weil wir ihm dabei geholfen haben. Wir halfen ihm die Parameter seiner Existenz zu verändern Wir änderten die Wände und die Szenerie und die Kronleuchter und sogar den Boden und die Möbel, Ja, und wir werden es für euch tun. Greg versteht vollkommen die Macht die wir haben, weil wir für ihn einen gesamten Stadtteil in der Mitte der Innenstadt von Hollywood an diesem Wochenendabend verändert haben. Ja. Wie glaubt ihr, konnten wir das tun ohne eine Spur von unserer Existenz zu hinterlassen, denn glaubt mir das, Greg hat danach gesucht und konnte nicht einen Beweisfetzen finden, dass dieser ganze Abend überhaupt stattgefunden hat.

Dies sind die Mächte, die wir besitzen, so sagen wir euch und wir erinnern euch wiederum an die Wichtigkeit dessen, habt Vertrauen in uns. Habt Vertrauen in eure Welt. Habt Vertrauen, dass wir sie so wundervoll gestalten und konstruieren können und wir es tun werden und wir werden es für euch tun und wir werden es nur aus einem Grund tun, weil wir euch lieben und da gibt es absolut keinen anderen Grund warum wir dies machen. Wir sagen euch heute, verlasst euch auf etwas anderes als Fakten, verlasst euch auf was anderes als greifbare Beweistücke und Dokumentation und was ihr als Beweis kennt. Stattdessen, verlasst euch auf etwas anderes, was ie Macht hat eure gesamte Realität zu verändern, weil Beweis und Dokumentation und Aufzeichnungen überhaupt keine Macht haben irgendetwas für euch zu verändern. Es ist Glaube und Glaube allein, der für euch die Wände und das Dach und die umwerfenden Kronleuchter für eurer neues 5-dimensionales Heim konstruieren wird.


Wir sind eure Planer und eure Erbauer und eure Mitträumer und Erschaffer der Galaktischen Föderation des Lichtes. Habt einen wundervollen Tag ihr alle. Wir lieben Euch.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzung: Dream-soldier & Petra Samoiski-Tierney

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_4491.html

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation 22. September 2012

http://3.bp.blogspot.com/-2aZiwPW274s/UF5IQ3OYaEI/AAAAAAAAEu0/1rNJ6kvfT0E/s320/f2.jpg

Die Bekanntgabe des nächsten US-Präsidenten


Während wir aus der alten Welt hinaustreten in eure neue Welt, gibt es diejenigen, die sich qualifizieren, wie ihr sagt, diejenigen, die sich auf vielfältige Weise ausgedehnt haben über eure Familie, Freunde und Zeitgenossen hinaus. Wir gratulieren euch, denn der Glückwunsch ist sicherlich angebracht, denn das war kein leichtes Unterfangen, nein. Viele waren einem ständigen Strom von manchmal hartem Wettbewerb ausgesetzt, könntet ihr sagen, in Form von Anforderungen und Hindernissen, die sich präsentierten. Wir erinnern euch, dass nicht wir es waren, die diese Anforderungen für euch ausgewählt haben, sondern ihr selbst. Wir haben einfach nur das aufgenommen, was ihr ausgesucht habt, und in Zeitabständen auf euren Pfad gelegt, um was ihr vorher gebeten habt, es zu tun.

Erkennt und versteht ihr das? Wir glauben, dass es einige von euch gibt, die immer noch glauben, dass wir die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts und unsere Brüder und Schwestern vom Ashtar Kommando es sind, die aus irgend einem Grund entschieden und beschlossen haben, eure Reise zu erschweren, wenn sie doch so viel einfacher sein könnte. Wir sagen, dass das wirklich nicht stimmt und wir erinnern euch daran, dass ihr hier seid, weil ihr hier sein wolltet und aus euren Erfahrungen und Reisen lernen wolltet und das ist genau das, was ihr gemacht habt. Ihr habt auf vielen verschiedenen Wegen gelernt und seid alle gewachsen, jeder von euch, und wir sagen euch, dass keiner von euch so wachsen konnte, ohne dass ihr hier auf Reisen ward und ohne die Hindernisse, die sich auf eurem Pfad befunden haben, denn dies sind Werkzeuge höherer Ausbildungen, ja.

Auf diese Weise wurde eure Lernkurve beschleunigt. Die Hindernisse, Anforderungen und diese Lektionen, manchmal schwer zu lernen, formten euch in das Wesen, das ihr in diesem Moment seid. Viele werden weiterhin wachsen und sich stärken und älter werden, wenn die Jahreszeit vom Sommer in den Herbst geht. Da sind nur sehr wenige, die alle Lektionen abgeschlossen haben hier in der Feststofflichkeit, da sind wir ganz klar. Wir sagen euch alle, noch auf der Hut zu sein, noch auf der Suche zu bleiben, dass ihr wisst, dass es unsere Aufgabe ist, euch nicht nur zu unterstützen, sondern euch auch Anforderungen zu präsentieren. Nun, nachdem ihr das erkennt, könntet ihr das als die beiden Seiten der Medaille ansehen, wie ihr sagt, denn wir werden euch Hindernisse in den Weg legen und euch den Boden unter den Füssen weg ziehen, wie ihr sagt, aber dann werden wir euch behilflich sein, euren Weg zurück zu finden auf eure Füße, um das Gleichgewicht wieder herzustellen, um die nächste Hürde zu überspringen.

Ja, auf diese Weise machen wir das. Es ist eine komplexe Natur. Es ist das empfindliche Gleichgewicht, das wir durchführen und wir machen das ganz gut und ziemlich regelmäßig. Wir machen keine Pausen, wie ihr wisst und jeder hat zumindest einen Führer, der auf euch achtgibt und wie ihr euch vorstellen könnt, erhaltet ihr ständig Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Könnt ihr das nun erkennen? Seht ihr, dass auf euch ständig Druck ausgeübt wird, wie man sagen kann? Da ist ein stetiger Strom von Anforderungen auf eurem Wege zu allen Zeiten. Ihr seid niemals 'sicher', obwohl wir sicher als Metapher benutzen, den ihr seid nie wirklich in Gefahr. Was wir meinen ist, dass ihr nie frei von Herausforderungen seid, dene ihr begegnet und das gilt auch für heute, dem ersten Tag im Herbst, wie an jedem Tag in eurer Vergangenheit dieser Lebenszeit und anderen Inkarnationen in die Feststofflichkeit und vor eurem Aufstieg in die höheren Reiche, denn dort präsentieren sich neue Reihen von Anforderungen, die jedoch ziemlich unterschiedlich sind zu den hiesigen.

Die Tests und Anforderungen, die ihr hier in den höheren Reichen erhaltet werdet sind real, um es so auszudrücken, Tests und Anforderungen eurer Fähigkeiten und eurer Entschlossenheit, eurer Tatkraft und Tapferkeit, eurer Willenskraft und Stärke, und eurer Klugheit und Fähigkeit, geeignete Lösungen, Pläne und Strategien auszurechnen und zu erlangen. Wir sagen zu euch, dass sie hier real sind und dort Illusion, denn noch einmal, ihr lebt mehr einen Traum, mehr in einem Spiel und Spiel ist bestimmt eine genauere Beschreibung, denn ihr habt eine Bühne, die für euch von Bühnenarbeitern vorbereitet wurde, ihr habt Freunde und Familie und Feinde, die mehr oder weniger schauspielern, denn viele der Dinge, die sie sagen und machen, wurde von euch als Drehbuch geschrieben, mit eurer Unterstützung und wir sind die Hinweisgeber für sie und das ist, glauben wir, ein geeigneter Weg für euch, es darzustellen. Schaut das Bild, wie eure Freunde mit euch sprechen und das Bild, wo wir hinter der Kulisse als Hinweisgeber stehen. Nun, jetzt habt ihr das gesamte Bild hier. Wir stehen hinter der Kamera. Wir halten die Karte mit Hinweisen hoch. Wir richten die Scheinwerfer auf euch. Wir 'filmen' das, was ihr macht und sogar sagt, aber glaubt nicht, dass wir geheime Aufzeichnungen von euch machen, weil das nicht stimmt. Was wir sagen wollen ist, dass euer Leben irgendwie in die Geschichte aufgenommen wird, denn alles, was ihr hier macht, ist wichtig. Betrachtet ihr es auf diese Weise und in diesem Licht, könnt ihr verstehen, warum ihr so viele Dinge macht und sagt und sogar denkt in bestimmten Fällen. Nicht alle und nicht viele, aber ein paar von euch sind auf irgend eine Weise mit dem kollektiven Bewusstsein verbunden, also eure Gedanken sind unsere Gedanken.

Versteht ihr dieses Prinzip? Wir können es euch erklären, in dem wir euch sagen, dass wir alle verbunden sind, alle von uns, innerhalb des ganzen Universums. Viele von euch sind jetzt noch nicht bereit, im Fluss zu sein oder am kollektiven Bewusstsein teilzuhaben, einer Bewusstseinsstruktur von mehr als einem Wesen. Lasst uns vermuten, dass ihr dabei seid, euch vorzubereiten, sich mit diesem Bewusstsein zu verbinden. Was meint ihr, was euch erwartet? Nun, wir sagen, dass ihr Gedanken erfahren werdet, die durch euren Geist kommen, die nicht das Produkt eurer Vorstellungs- oder Gedankenprozesse sind, eurer Gedanken, oder nicht durch das, was ihr lest oder vor kurzem gelesen habt oder etwas, was ihr im Fernsehen gesehen habt oder etwas, was ihr von einem Freund gehört habt oder zu euch sagt, nein. Ein vollständig zufälliger, abstrakter Gedankenblitz in eurem Geist, wenn ihr das so versteht.

Warum ist das so? Dies ist so, weil wir es denken und euer Geist, euer Bewusstsein ist nun eins mit uns, also was wir denken, könnt ihr auch denken. Bitte gewinnt jetzt nicht einen falschen Eindruck, dass euer 'Geist kontrolliert' (mind controlled) wird, wir möchten euch erklären, dass es keine Gedankenkontrolle gibt im eigentlichen Wortsinn. Was ihr auf eurem Planeten habt ist etwas, was wir als Beeinflussung eures Geistes ansehen, was wirklich eine andere Sache ist. Ihr habt einige dunkle Individuen, einige Kontroll-Freaks, wenn ihr wollt, die den Weg kontrollieren wollen, wie ihr denkt und sprecht und handelt und euch verhaltet. Sie wollen euch beeinflussen in der Weise, euer Geld und eure Zeit auszugeben. Ja, daran sind sie am meisten interessiert. Sie sind auch interessiert an Dingen wie euer Abstimmungsverhalten, obwohl eure Stimme weit weniger wichtig ist, wie ihr vielleicht denkt, denn eure Abstimmungen, eure Wahlen sind vollständig gefälscht und sie sind auch das, was wir als völlig inszeniert ansehen. Ja.

Sie haben bereits für viele Jahre im Voraus die Präsidentschaftskandidaten Nachfolge handverlesen, ja, zum Beispiel euer gegenwärtige Präsident Barack Obama. Er wollte nicht aus der Versenkung auftauchen, wie ihr sagt, legte dann plötzlich aber zu später Stunde eine weite Strecke zurück und wurde von der Demokratischen Partei nominiert, nein. Er wurde vor vielen Jahren handsortiert, als er noch ein junger Mann in Afrika war. Ja, genau das sagen wir. Ihr habt gerade von uns gehört, dass euer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Hussein Obama, kein Amerikanischer Bürger ist, nein. Er ist nicht nur ein Einwanderer, sondern hat auch nie die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragt. Hier ist euch nun heute ein weiteres großes Geheimnis gelüftet worden. Was denkt ihr darüber? Findet ihr das überraschend? Findet ihr das schockierend? Findet ihr das verräterisch, wir ja und wir sehen, dass es viele von euch auch finden.

Wir wollen euch den Grund erzählen, warum er ausgesucht wurde aus einem anderen Kontinent. Die Kabale und in diesem Fall die Illuminaten-Häuptlinge wollten jemanden ausgesucht sehen, der euch leichter und effizienter betrügen kann, damit sie ihre Agenda der vollkommenen Versklavung und Gefangenschaft der Menschen fortsetzen können. Die Kabale begannen, nervös zu werden. Sie haben erkannt, dass die menschliche Spezies erwacht, ja, das war ihr Dilemma. Wie kann man sie wieder in den Schlaf zurück lullen. Wie kann man sie wieder zurück in falsche Sicherheit und Wohlbefinden wägen lassen? Wie könnte man sie dazu bringen, dass alles in Ordnung ist, weil nun einer von ihnen Präsident der Vereinigten Staaten ist? Wie macht man das? Sie suchten jemanden aus, der Veränderungen versprach und dieses Individuum wird auf das Podium steigen, und sie werden wieder ihre Lügen verbreiten und euch mit falschen Hoffnungen und Träumen und Versprechen für eine bessere Zukunft füttern, haben aber sicherlich nicht die Absicht, eines dieser Versprechen für euch zu erfüllen, nein. Sie fahren einfach mit der Agenda der Dunklen fort und diese Agenda wurde fortgesetzt seit der Inauguration von Barack Hussein Obama in sein Amt.

Wir erzählen euch, euer Präsident der Vereinigten Staaten ist nicht auf ein öffentliches Amt eingeschworen, nein. Sie sind eigentlich auf einen geheimen Eid auf die Illuminaten eingeschworen. Da habt ihr ein weiteres Geheimnis. Es spielt keine Rolle, welche Partei die Präsidentschaft stellt, denn wie ihr sie kennt, ist der linke Flügel die Demokraten und der rechte Flügel die Republikaner des gleichen schwarzen Vogels. Die Kabale entscheidet einfach, dass es Zeit für einen Wechsel ist und sie machen diese kleine Kehrtwende, wie ihr sagt, recht oft. Sie wechseln vom demokratischen Präsidenten zu einem republikanischen Präsidenten und vermitteln die Illusion, dass Veränderungen passieren, aber viele von euch haben gelernt und recht gut gelernt, dass niemals Veränderungen passieren, außer der Veränderung, dass sie, die Kabale und diesem Fall die Illuminaten, und kein anderer, und bestimmt auch nicht die Wähler entscheiden, wer der Amerikanische Präsident wird.

Also, sie glauben, dass es Zeit ist, eine Illusion herauszugeben, dass ein Wandel vor euch liegt und sie haben sich für eine alternative Partei entschieden, die Rolle des Präsidenten zu übernehmen. Da habt ihr ein weiteres Geheimnis, was euch heute enthüllt wird und wir möchten, dass ihr euch alle daran erinnert, denn dass ist eines der wichtigsten Geheimnisse, euch daran zu erinnern und in eurem Bewusstsein zu behalten, denn es kommt eine weitere, große Wahl in eurer westlichen Welt. Die Wahl des nächsten US Präsidenten ist geplant für den 6. November. Das ist nur noch anderthalb Monate hin und die Illuminaten haben bereits, wie ihr euch denken könnt, ihren nächsten Präsidenten ausgewählt. Also, für wen haben sie sich entschieden? Nun, wir werden es euch jetzt schon sagen, was denkt ihr darüber? Wir teilen euch mit, wer der nächste Präsident der Vereinigten Staaten sein wird und es wird nicht Barack Hussein Obama sein, nein. Es wird Mitt Romney sein. Ja. Mr. Romney wird der nächste Präsident der Vereinigten Staaten werden am 6 November.

Was denkt ihr darüber. Ist das überraschend für euch? Schockiert euch das? Betrübt oder erschreckt es euch oder füllt es euch mit Sorgen? Gut, wir sagen euch ehrlich, dass es uns bestimmt Sorgen bereitet, ja, denn Mitt Romney ist eine weitere Illuminaten Marionette. Ja. Das kann nicht mal mehr als ein Geheimnis angesehen werden, denn so viele von euch wissen das bereits. Ja, viele von euch sind erwacht und viele haben sich die Zeit genommen, alles über euer politisches System und euer betrügerisches Wahlsystem zu lernen. Es spielt keine Rolle, wie viele Stimmen Barack Obama im November erhält, nein. Es spielt keine Rolle, ob er Millionen Stimmen erhält und Romney keine. Eure Wahlmaschinen werden etwas anderes sagen, denn sie sind von Kabale eigenen Firmen entworfen und gebaut worden. Ja. Wir werden euch sogar den Name von einer dieser Firmen nennen und das ist Diebold, denn wir glauben, dass es sehr wichtig für euch ist, genau das zu verstehen, wer genau, und verzeiht uns den Begriff für diejenigen, die durch solche Worte beleidigt werden, denn ihr glaubt, es gibt nur Eierkuchen und Blumen in eurer Welt und keinen Raum für solch eine Sprache, wie diese, aber wir sagen, dass ihr euch irrt und wir werden den Begriff Feind verwenden, denn Individuen der Kabale und die Kabale selbst sind eure Feinde, ja.

Darüber gibt es keine zwei Meinungen und es gibt keine andere Möglichkeit, dieses mit Güte oder Liebe, Sanftmut oder Poesie oder in Metaphern zu sagen, denn schaut, Feind ist Feind, egal wo ihr seid oder wer ihr seid oder was ihr versucht. Wir sehen, dass dort viele von euch sind, die eine Welt von Liebe, Licht, Verständnis und Toleranz erschaffen wollen und einen Ort, wo Träume wahr werden und das ist absolut wunderbar und schön und ihr werdet genau das haben, was meint ihr dazu? Wir müssen aber auch sagen, dass ihr das nicht erhalten könnt, bevor nicht eine kleine schmutzige Arbeit getan wurde, bevor ihr nicht die Ärmel aufgekrempelt habt und eure Hände fettig gemacht habt, denn das ist notwendig, diese Träume wahr werden zu lassen und einer dieser schmutzigen Jobs, die ihr erledigen müsst, sind diese Verhaftungen dieser Individuen, denn sie haben keinen Moment den Fuß vom Gaspedal ihrer verbogenen Agenda genommen, fast jedes einzelne Individuum auf eurem Planeten zu versklaven und sogar zu ermorden mit Ausnahme ihrer selbst, natürlich.

Sie fahren damit fort, in Luxus zu leben, umgeben von ausgesuchten Sklaven. Ja. Dies ist der Preis, der die Überlebenden ihres geplanten Völkermordes erwartet. Herzlichen Glückwunsch. Ihr habt es spitzen mäßig hinbekommen, diese Individuen mit Liebe und Güte zu behandeln, denn das wird eure Belohnung sein, ja, dafür. Ihr seid genau die, auf die sie auch gewartet haben für diese erhabene Position des Sklaven. Ja, ihr, die Lichtarbeiter Gemeinde, die Liebe predigt als Antwort auf die Probleme und ihnen dann mit eurer Liebe und Absichten und euren Heilungskräften überdeckt. Glaubt ihr wirklich, dass dies sie heilen wird? Ändert sich irgend etwas, was ihre Perspektive ändert und ihre Agenda stoppt, sie tot in ihren Gleisen hinterlässt? Seid ihr bei Trost? Ist das eure innere Auffassung? Wenn ja, dann haben wir eine lange Chat-Sitzung mit euch, weil ihr träumt, ernsthaft, einen sehr realen Traum, der sich sehr schnell in einen schrecklichen Albtraum für euch und eure Familie und eure Freunde und jedes Mitglied eurer menschlichen Familie verwandelt und wir machen keine Scherze hier.

Wir meinen das sehr ernst, wenn wir sagen, dann zeigt mal, was ihr könnt. Wir unterstützen euch, aber wir sind nicht hier, euch raus zu schlagen, zu keinem Augenblick, machen wir nicht. Hört ihr, was wir sagen? Wir wiederholen dies laut und deutlich und werden keine Metaphern benutzen, denn wir möchten, dass ihr uns alle ganz genau versteht, was wir hier gesagt haben. Wir geben eine Erklärung ab, dass wenn es den Illuminaten, der Kabale in ihrer Agenda gelingt, euch Menschen zu versklaven, die menschliche Rasse, werden wir nicht eingreifen. Was haltet ihr davon? Findet ihr das absolut erschreckend? Nun, das solltet ihr. Dies ist der Moment, wo euer Sicherheitsmechanismus der Angst ins Spiel kommt, euch aufwachen lässt und wenn es einen Schock der Angst auslösen sollte, dann soll das so sein, weil es diejenigen gibt, die vor allem als Zombies in eurer Welt herumlaufen.

Es gibt so viele in eurer Welt, die vollkommen verschlafen in eurer Welt herumlaufen und überhaupt nicht realisieren, was hier los ist. Deshalb sagen wir, dass Ignoranz ein Segen ist, denn sie laufen in einem glückseligen Zustand herum, weil sie komplett ignorant sind für das, was um sie herum passiert und wir sagen ihnen, schlaft weiter, denn wenn ihr sogar ein wenig erwacht, könnt ihr jetzt bestimmt nicht in dieser Situation ein wenig helfen, denn es bedarf mehrere Jahre des Lernens, bevor ihr jemals versteht, welches Spiel hier gespielt wird. Ihr könnt nicht einfach am Dienstag oder Mittwoch erwachen, um am nächsten Tag ein Quarterback-Held zu werden, wenn ihr so wollt. Viele der Führer eurer Widerstandsbewegung sind, ja, seid ihr bereit, es zu prüfen, vor Millionen von Jahren erwacht. Ja.

Diese sind einige eurer größten Denker, Diese sind einige eurer Freiheitskämpfer, die vor Ort die Anklagen verfolgen. Sie sind keine Neulinge. Diese Individuen haben die Dunklen und ihre Agenda, ihre Macht, Verhalten und ihre manipulativen Spiele und Tricks und Täuschungen seit Äonen der Zeit verstanden. Ja. Deshalb könnt ihr verstehen, wer eure Führer eurer Menschheit sind und wir sagen euch, dass ihr sie mit etwas mehr Respekt behandeln solltet, als ihr es getan habt, denn sie könnten einfach ihr Gepäck packen und an Bord von einem unseren Raumschiffen gehen, einem Raumschiff, auf dem sie auch ein Mitglied sind, um hier abzureisen und euch zu verlassen für die Verrottung in Konzentrationslagern, in denen ihr Leben der Not, Elend und Versklavung lebt. Ja.

Diese Individuen, auf die wir uns als unsere Lichtarbeiter beziehen, sind nicht auf diesem Planeten verankert. Sie haben hier überhaupt keine Bindung. Sie sind absolut frei, ihn zu jeder Zeit zu verlassen und das bedeutet heute, ja. Wusstet ihr das? Wusstet ihr, dass wir einen Vertrag mit unseren Lichtarbeitern haben, dass wenn sie eindeutig sagen, dass sie hiervon genug haben, dass sie hier alles gelernt haben, was sie lernen wollten und alles erfahren haben, was sie erfahren wollten, dann dürfen sie hier gehen. Ja. Wir kommen dann physisch auf euren Planeten, mit unseren Raumschiffen, sogar im Reich der dritten Dimension und sammeln sie einfach auf und ja, begleiten sie zurück zu ihren Schiffen, zu ihren Karrieren mit uns oder, wenn sie wünschen, können sie auch für einen Urlaub nach Hause gehen, um dann zurück zu kommen zu uns, denn sie haben ihre Aufgaben erfüllt und die sehr gut und wir sagen euch, dass sie sicherlich nicht bestraft oder ermahnt werden oder als Drückeberger angesehen werden, denn sie haben im Grunde für euch alles gegeben.

Sie sind diejenigen, die all diese Kampagnen und Freiheitsmärsche leiten und sie sind unsere Kanäle und haben Webseiten, wo sich Lichtarbeiter verbinden können und sie benutzen Megaphone und schreien euch alle an, um euch aufzuwecken, Minuten vor eurer Versklavung und was erhalten sie für ihren Aufwand? Sie werden verspottet, sie werden lächerlich gemacht, sie werden bedroht, sie werden ausgelacht und in vielen eurer Gemeinschaften beleidigt und wir sagen euch, dass dies eine Schande ist und dass wir solch eine Behandlung unserer Leute nicht schätzen, die den langen Weg gegangen sind, um hierher zu kommen, euch zu unterstützen, die menschliche Rasse, euch, eure Brüder und Schwestern, eure Familie und eure Freunde und eure Nachbarn. Sie sind hierher gekommen, um euch zu helfen und ihr verspottet sie? Ihr werft Steine auf sie? Ihr teert und federt sie in aller Öffentlichkeit? Ja, das macht ihr.

Ihr versucht, sie zu demütigen und wir sehen in einigen Fällen, dass unsere eigenen Lichtarbeitern das anderen Lichtarbeitern antun. Ja und ihr wisst, wer ihr seid. Ihr lest gerade diese Worte. Ihr wisst, wer ihr seid und wir wissen, wer ihr seid und das ist im Augenblick eure größte Sorge. Wir sind es. Nicht die Kabale, denn ihr werdet nicht unter ihren Händen leiden, wie die Menschen, wenn sie nicht aufwachen und diese Veränderungen unterstützen, insbesondere die Verhaftungen der kriminellen Kabale und wenn wir über Verhaftungen sprechen, lasst uns fortfahren mit der Diskussion über unsere Lichtarbeiter Kollegen, die sich entschieden haben, einige ihrer eigenen Brüder und Schwestern zu teeren und zu federn.

Wir sagen euch, dass ihr bald unter Arrest gestellt werdet. Ja. Ihr habt euren Eid auf die Galaktische Föderation des Lichts und auf das Ashtar Kommando verletzt. Ja, das habt ihr. Ihr habt diesen Eid mehr als verletzt, ihr habt Hochverrat begangen und hier ist eure Ladung. Ihr werdet nun wegen Hochverrat angeklagt. Es ist bereits für viele von euch zu spät, denn die Klage wurde bereits vor unserem höchsten Gericht verlesen. Ja. Was haltet ihr davon? Habt ihr Angst, diese Botschaft zu Ende zu lesen, damit ihr mit euren Tiraden fortfahrt gegen unseren Kanal und gegen uns und gegen andere, die diesen Kanal und unsere Botschaften unterstützen? Nun, ihr könntet jetzt mit euren wortreichen Angriffen weitermachen, denn ihr werdet nicht mehr viel freie Zeit haben, um diese Art von Verhalten fortzusetzen.

Was passiert als nächstes mit euch und wir wiederholen uns, wir wissen, wer ihr seid, die ihr gerade diese Worte lest und ihr spürt sie mit Zorn, weil ihr so viel Hass in eurem Herzen habt und wir wissen nicht, was mit euch passiert ist, denn dies ist nicht das, was wir von euch kennen, als wir uns das letzte Mal als Mitglieder unserer Allianz und unseren Brüdern und Schwestern vom Ashtar Kommando gesehen haben. Wir sagen euch, dass der nächste große Moment für euch dann ist, wenn wir herunter kommen und euch 'aus den Betten schütteln', wenn ihr wollt. Wir wollen euch erinnern, dass ihr Mitglieder unserer Allianz, unsere 'Brüder' und 'Schwestern' Allianz seid. Ihr werdet dann schnell unter Arrest genommen, ja. Es wird keine Fanfare für euch geben, keine Konfettiparade, keine Paparazzi, die Fotos von euch schießen, wenn ihr nach Hause reist, weg von eurem Job, nein. Ihr seid fertig. Eure Karriere ist beendet.

Was haltet ihr davon? Füllt euch das mit Stolz? Glaubt ihr, dass ihr hier gute Arbeit geleistet habt? Wir würden gerne diese Antworten kennen, werden euch aber heute nicht einmal fragen, denn wir hüten uns davor, was ihr heute zu sagen habt, denn ihr werdet einfach mit euren Tiraden und Rasereien weitermachen. Wir werden aber in Zukunft interessiert sein, was ihr zu eurer Verteidigung zu sagen habt und ihr werdet auch genügend Zeit dafür haben vor unserem hohen Gericht. Dort werdet ihr stehen, vielleicht sogar in Handschellen. Wir haben noch nicht über euer Schicksal entschieden, denn wir haben noch nicht entschieden, ob ihr eine Bedrohung für uns seid. Ihr schlagt heute mit Hass und gewalttätigen Drohungen um euch. Was sich morgen für euch verändert, möchten wir wissen und wir sind besorgt darüber und ihr werdet den ganzen Weg zurück nach Hause in einer Gefängniszelle verbringen, ja. Auch wir haben sie an Bord unserer Schiffe, habt ihr das gewusst? Wir brauchen sie in einigen Fällen, denn es gibt bestimmte Wesen, die in diesem drei dimensionalen Universum sehr heftig sein können, ja.

Das mag einige von euch überraschen, aber es gibt viele Planeten im Universum, die primitive Kreaturen in ihren Welten haben und manchmal verursachen sie große Schäden und ermorden sogar eine Anzahl ihrer Mitbürger und seit dem wir diese Welten regieren, gehört es für uns mit dazu, dagegen etwas zu unternehmen. Also kommen wir herunter und sperren diese Individuen für Umerziehungsprogramme und Behandlungen ein. Bevor sie aber umerzogen werden, sind sie bestimmt eine Bedrohung und stellen eine große Gefahr für unsere Mitarbeiter und sogar für unsere Schiffe dar, also müssen wir sie in geeignete Gefangenschaft nehmen. Kann man das verstehen und ist das annehmbar für euch alle?

Wir glauben, es sollte so sein, weil ihr genug Gefängnisse hier in eurer Welt habt und wir sagen wollen, dass ihr von allen Planeten, die wir in diesem ganzen Universum Millionen Jahre zurück in der Zeit besucht haben, mehr Gefängnisse pro Quadratmeile hier auf eurem Planeten habt, als anderswo. Was meint ihr dazu? Glaubt ihr, dass der Begriff Gefängnisplanet ein geeigneter ist für eure Welt? Wir meinen ja und wir benutzen diesen Begriff sehr oft und ihr könntet es auch machen, weil viele von euch, und wir meinen hier Millionen über Millionen, wenn nicht sogar Milliarden, sich bald innerhalb dieser Grenzen von Gefängnissen wiederfinden. Ja, denn das ist es, was die Kabale für euch alle im Sinn hat, die sich gegen sie ausgesprochen haben, die ihre Inhalte über eine neue Welt und einer neuen Vision und einem neuen Traum veröffentlicht haben. Ja.

Glaubt ihr, dass sie keine Listen anfertigen, wer ihr seid und was sie mit euch machen wollen? Sie machen es, sagen wir, und wir haben Zugang zu diesen Listen und wenn wir euch diese Listen vorlesen und sie in einem öffentlichem Forum im Internet einstellen, würde es euch zurückschrecken. Ihr würdet an zu schreien anfangen, denn ihr würdet euren Namen genau dort finden, vielleicht sogar nahe an der Spitze dieser sehr, sehr langen Liste. Denkt darüber nach. Werdet ihr hierdurch ein wenig wach? Lasst ihr nun die Scharade 'alles was ihr braucht, ist Liebe' fallen, denn lasst mich euch etwas erzählen und versteht dies: Liebe ist nicht die Antwort in dieser Zeit für eure Zwangslage. Nein, nicht im Geringsten. Liebe ist ein schönes Wesen. Sie ist ein großer Traum. Sie ist der Schlüssel, der so viele herrliche Türen für euch und alle Wesen in diesem und allen anderen Universen öffnet. Ja. Daran lässt sich nichts leugnen.

Wir können immer weiter über Liebe reden, was Liebe ist und was Liebe für uns bedeutet, aber das ist nicht der richtige Zeitpunkt. Versteht ihr das klar, dass wir jetzt eine Zeit der kriegerischen Auseinandersetzung? Ihr seid in einem Krieg und ihr seid Lichtarbeiter in den Frontlinien, so lasst uns zu dem Punkt kommen. Lasst diese Scharade fallen, dass wir Liebe und heilende Schwingungen zu den Kabalen schicken werden und sie dazu bringen ihre Gedanken zu ändern und den Plan fallen zu lassen, euch zu töten, euch zu versklaven, euch zu verarmen, krank zu machen, alles zu stehlen, was ihr habt und alles was ihr besitzt für sich selber einzukassieren. Wir sagen euch, keiner von euch ist davor geschützt und wenn es diejenigen von euch gibt die die Ehre haben zur Sklaverei auserwählt zu sein, sagen wir euch, es gibt sicherlich weitaus schlimmere Dinge als Tot und dies ist eine von ihnen.

So macht weiter und setzt heute euren lächerlichen Traum fort, dass Liebe hier die Antwort ist, wenn es viele Männer und Frauen gibt an euren Frontlinien die es bildlich herausschießen gegen Militärstreitkräften aneinandergereiht mit den Kabalen, verbunden mit dem Dunklen und ihrer heimtückischen Agenda, Ja. Wenn ihr glaubt, dass 100% des Militärs der Welt auf der Seite des Lichtes steht, auf unserer Seite und eurer Seite, liegt ihr sehr falsch. Wir würden sagen, dass die Aufteilung eurer Militärstreitkräfte bei fünfzig-fünfzig steht, Ja. Denkt darüber nach. Alarmiert euch das? Nun, wir sagen es sollte, weil es absolut keinen Grund gibt für euch so selbstsicher zu sein, dass eure Seite gewinnen wird.

Was haltet ihr davon? Denkt ihr die Kabalen haben nicht eine größere irrsinnige Menge an Waffen und Feuerkraft und Munition und Truppen gehortet? Wir sagen, das ist genau das, was sie getan haben während eurer ganzen Geschichte. Ja. Sie haben Nuklearwaffen und alle Sorten von tödlichen Waffenarten, einige technisch sehr fortgeschritten gehortet. Ja, euer HAARP System, wie ihr wisst wurde von uns abgebaut, dank euch. Ja, und wir sagen euch, das ist eine ihrer tödlichen Waffensysteme. Ja, sie haben andere. Wir würden sogar sagen, viel andere und sie sind immer noch intakt, Ja. Einige davon haben die Fähigkeit große Mengen von Truppen zu einer Zeit aufzunehmen. Ja, das ist wahr.

Wir berichten euch das nicht gerne, weil wir euch nicht ängstigen wollen, aber wir fühlen, dass es an der Zeit ist für euch alle und wir meinen jeden Einzelnen von euch, aufzuwachen und zu realisieren, dass da ein Krieg auf eurem Planeten im Gange ist. Das ist ein Krieg im Gange auf der Oberfläche eures Planetens und einer unterhalb der Oberfläche. Ja, da laufen sogar Kämpfe um diese Untergrundbasen ab, weil wir finden, dass es wichtig ist diese zu entfernen, dass sie zerstört werden um den Kabalen keinen Platz zu geben, wo sie sich verstecken können. Versteht ihr das? Einige dieser Untergrundbunker sind außergewöhnlich groß. Ja. Sie sind so groß, ihr könntet Fußballstadien darin einbauen, Ja. Könnt ihr euch vorstellen, wie groß die sind? Wir werden euch sagen, ihr könnt einige eurer größten Hotels eurer Welt nehmen und sie in eines dieser geheimen Untergrund Bunker einbauen. Ja.

Wenn ihr das Wort Untergrund Bunker hört mögt ihr vielleicht denken, es ist ein schmaler Bunker mit ein paar Schlafkojen oder Betten und etwas Ausstattung und wir sagen nein. Dies sind komplett funktionierende und versteckte Städte. Ja, Städte. Sie verlaufen über Meilen, einige von ihnen, durch ihre Tunnelsysteme und sie sind untereinander verbundene Städte, einige von ihnen recht groß und sehr, sehr tief, runter in die tieferen Schichten eurer Erde. Wir sagen euch, das auslöschen dieser Bunker und die Bedrohung die sie darstellen ist keine einfache Aufgabe, weil wie will euer Militär gemeinsam mit dem Licht dort unten hin kommen? Wie navigieren sie durch diese Tunnels ohne das auf sie geschossen wird oder sie angegriffen werden? Wir sagen euch, das ist gerade das was sie erfahren werden und das ist was in euer Welt passiert. Ja.

Glaubt ihr uns, wenn wir das sagen? Nun, ihr glaubt es besser, weil die Männer und Frauen an eurer Frontlinie glauben es sicherlich wenn sie beschossen werden. Glaubt ihr sie wollen eure Träume hören, dass Liebe die Antwort ist und nicht Krieg und das Gewalt so verwerflich ist und da ist absolut kein Verständnis für euch? Wir denken nicht, dass ihr sehr interessiert seid ihnen dieses „Liebe ist die Antwort“ Gerede gerade jetzt predigen wollt, weil gerade jetzt, wo ihr die Worte lest ist eine weitere Truppe eurer Erdallierten in einem unterirdischen Kampf involviert. Ja.

Hier habt ihr einen anderen zu euch ausgegebenen Bericht, um euch informiert zu halten. Was ihr beschließt, mit diesen Berichten zu tun, liegt bei euch, aber wir sagen euch, seid klug und fangt an, diese Wörter ernst zu nehmen, die wir euch sagen, weil ihr dabei seid, euch sehr bald selbst zu finden, entweder lebt ihr notdürftig in einem der Versklavungslager, die überall in eurer Welt besonders für euch gebaut worden sind, oder ihr werdet den Luxus des Lebens an den Palastständen dieser Mitglieder der Kabalen als deren persönlicher Sklave haben. Ihre persönlichen Sklaven tun eine Stange mehr als ihre Häuser zu säubern und ihre Gärten zu pflegen und ihre Autos und Fenster zu putzen, ja. Die Mitglieder der Kabale sind sexuelle Perverslinge. Sie sind perverse Menschen. Sie sind Masochisten und Sadisten, und wir sagen euch, dass das die Zukunft ist, die euch erwartet, wenn ihr glücklich genug seid, als einer ihrer Sklaven ausgewählt zu werden.

Denkt ihr, dass ihr gerade gewählt werdet, um ihre Häuser zu reinigen und ihre Autos zu steuern, sie dorthin zu nehmen, wo auch immer sie hingehen möchten? Nein. Sie sind dabei, nur die jüngsten und die hübschesten unter euch zu nehmen, und das schließt Männer ein, weil es viele Homosexuelle innerhalb ihrer Reihen gibt. Ja, sie sind. Viele von ihnen sind ebenso Bisexuell, weil es nicht für sie von Bedeutung ist, wen sie wählen um Sex mit ihnen zu haben, was sie sind, sind Perverslinge und Sex ist für sie Sex, egal mit wem, oder wie sie es bekommen. Versteht ihr, was wir sagen? Was euch erwartet, ist ein Leben von Sklaverei und sexueller Folter, Manipulation und Missbrauch. Ja. Ist das gleich wie Hölle für euch? Gut es ist die Hölle, und wir werden das für euch nicht tünchen. Ihr macht euch alle für ein langes Leben der Hölle bereit, und es tut uns leid, wenn es diejenigen von euch gibt, die durch unsere Wörter heute verletzt zu werden. Wir begreifen, dass sie scharf, brutal und spitz werden, aber wir erzählen euch, es gibt ein Bedürfnis für die Dringlichkeit jetzt. Ihr müsst aufwachen und damit Schluss machen mit Liebe ist die Antwort' Gerede, oder 'Einkapselung' ist die Antwort -Unsinn, diese verräterische Rede durch einige von denjenigen, die sich Lichtarbeiter und Kanäle nennen, weil sie mit niemanden channeln, aber ihre eigenen sehr beschränkten Perspektiven und Verständnisse leiten.

Wir sagen denjenigen, die diese Lüge, diese Falschheit, diese Falschmeldung 'der Eindämmung' fortpflanzen, dass euer Tag jetzt auch kommt. Wir sind zusammengekommen, und wir haben entschieden, dass eure Handlungen in dieser Beziehung, diese Lüge der Einkapselung fortzupflanzen, die eine echte Störung und Verwirrung der tapferen Männern und Frauen auf euren Frontlinien verursacht haben, dass Sie ein ernstes Verbrechen begangen haben. Sie haben Schwindel begangen. Sie haben Verrat begangen, Ja, und Sie werden als solche belastete. Was denkt ihr darüber, diejenigen, die vorgeben, dass sie channeln, die die Wörter lesen, die wir durch unseren Kanal Greg mitteilen, und dann ändert ihr die Wörter um und lasst es so aussehen, als ob diese Gedanken das sind, was sie von denjenigen erhalten, von denen sie vorgeben, damit zu kommunizieren. Wir wissen, dass diese Personen dabei sind, diese Nachricht heute zu lesen, weil wir wissen, dass sie sie so etwa jeden Tag lesen, um ihre Ideen zu bekommen. Ja. Das ist, was diese Schlangen tun. Das ist, was diese Rotaugen, so wie wir sie nennen, weil sie nicht geeignet sind, eure Geschwister in dieser Zeit genannt zu werden, das ist, was diese Personen tun.

Sie sabotieren unsere Mission und auf eine sehr tiefe Weise, und wir freuen uns nicht darüber, und keiner unserer Geschwister des Ashtar-Kommandos, und es sind sie, das Ashtar-Kommando, die uns gebeten haben, mit unserem Kanal heute diese Information zu teilen, dass diese Personen, die diese Lüge der Einkapselung fortpflanzen, so viel Verwirrung und Streit unter den Reihen der Männer und Frauen verursacht haben, die eure Freiheit verteidigen. Ja, das ist, was sie tun. Sie riskieren ihre Leben, um euch aus den Camps zu halten und euch frei zu bewahren, und das ist, wie ihr es ihnen zurückzahlt? Indem ihr ihnen „Drehbälle“ zuwerft und sie verwirrt und in größer Gefahr bringt? Wir sagen euch, eure Handlungen sind in dieser Beziehung unerhört, und ihr werdet jetzt gerade erfahren, wie ernsthaft das von euch begangene Verbrechen ist. Während wir sprechen werden die Haftbefehle erstellt und wir erinnern euch daran, dass wir laut der Regeln eurer gegenwärtigen Gerichtssysteme in eurer Welt nicht spielen und diese Haftbefehle vollendet und am Ende heute unterzeichnet werden. Genau so schnell können wir den Ball rollen, und wir sagen denjenigen von euch, die vorgeben, höher dimensionale Wesen zu leiten, und berichten Lügen und Desinformation, um einfach eure eigenen Karrieren auf zu polstern und euer Ego und euren Durst nach der Aufmerksamkeit zu füttern, dass die Fahrt für euch zu Ende ist. Der Tag der Abrechnung ist über euch.

Es wird einen Schlag an eurer Tür geben, und es wird bald sein, und es werden Behörden sein, und ihr werdet in Haft genommen, und es wird viele geben, die sich wundern was euch geschehen ist, warum ihr nicht mehr länger eure Lügen teilt oder was einige als geleitete Kommunikationen von Erzengeln und Kommandanten von bestimmten galaktischen Verbindungen sehen können. Wir haben euch gerade einen großen Hinweis gegeben, über wen wir sprechen, und wir sagen euch, ihr Tag ist gekommen. Ja, viele von euch können einen Seufzer der Erleichterung atmen hören, dass jemand, der so viel Verwüstung ausgeübt hat, jemand, der so viel Verwirrung verursacht hat, jemand, der einen Ruck in den Getrieben unserer Mission geworfen hat, jetzt dabei ist, von eurer Gesellschaft entfernt und dorthin gebracht zu werden, wo sie für Rehabilitation und Umschulung hingehören, weil das ist, was diese Person meist braucht.

Sie braucht diese ständige Aufmerksamkeit nicht mehr, denn dies nährt nur ihr unverschämtes Ego und veranlasst sie eher dazu, mehr schwere Straftaten zu begehen, denn ein Ego ist wie eine Drogensucht und es muss mit immer mehr Drogen gefüttert werden. Ja. Dies ist eine sehr gute Analogie dafür, und was sie tut, ist, mehr und mehr empörende Lügen zu erfinden, wie sie auch nach und nach diese Sucht zu füttert, und wir sagen euch, sie hat bereits den Gefahrenpunkt überholt und sie hat nun viele unschuldige Leben in Gefahr gebracht, einschließlich die Leben von euch, die diese Worte lesen.

Was denkt ihr wird passieren, wenn die Truppen, die sich mit den finsteren Kabalen in eine Reihe stellen, diesen Krieg gewinnen? Was denkt ihr wird als nächstes passieren, wenn es keine Truppen gibt, um euch zu verteidigen? Ja, und wie gesagt, wenn ihr nicht zu unseren Lichtarbeitern gehört, die auf einer Mission im Dienst an der Menschheit hier sind, werden wir nicht eingreifen. Ja, was denkt ihr darüber? Ist das ein Weckruf für euch? Nun, wir sagen, es sollte einer sein, denn als nächstes werden sich die Truppen in eure Städte bewegen, euch aus euren Häusern zerren, in einen Lastwagen werfen und euch dann in eines ihrer vielen Sklavenlager werfen. Ja, das ist eine Zukunft, die für euch zu diesem Zeitpunkt sehr, sehr gut möglich ist.

Wir haben euch kürzlich einen für eure Zukunft möglichen Zeitplan weitergegeben und wir sagen euch, dies ist sicherlich nicht der einzige, denn ein anderer Zeitplan ist ebenso statistisch gesehen wahrscheinlich und dies ist die Wahrscheinlichkeit, dass die militärischen Einheiten mit den Kabalen siegreich aus diesem Kampf zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Gut und Böse, hervortreten werden, und wir sagen euch, wenn dies geschieht, dann ist die Hölle zum Frühstück gekommen, denn diese Truppen, die mit den finsteren Kabalen in einer Reihe stehen, werden nun in der nächsten Aktion ihre Welt von jedem einzelnen Menschen läutern, der entweder gegen sie ausgesagt hat oder von dem sie vermuten, dass er gegen sie aussagen oder sich in irgendeiner Art ihnen widersetzen wird, oder sogar Worte sagen wird, mit denen sie nicht zufrieden sind, weil sie jeden eurer Gedanken, jedes eurer Worte kontrollieren werden, jede Handlung und jeden Traum von euch, denn das ist, was sie tun wollen, und was wird sie aufhalten?

Was wird sie aufhalten, ein paar unbewaffnete und ungeschulte Bürger, die nicht einmal den gesunden Menschenverstand besitzen zu verstehen, dass hier ein Krieg im Gange ist und dass eure gesamte Existenz auf dem Spiel steht? Welche Art von Verteidigung denkt ihr, werdet ihr an diesem Punkt haben? Wir sagen euch jetzt, heute, das ist der Moment, um euren Widerstand zu leisten, solange ihr immer noch stark seid, solange ihr noch vereint seid, solange ihr noch Kommunikationssysteme habt, denn glaubt mir, die erste Sache, die die Kabalen im Fall eines Sieges tun werden, ist, den Stecker für eure Computer-Systeme zu ziehen. Ja. Sie werden alle eure Telefon-Systeme, eure Handys, alles vom Netz trennen. Eure Versorgungswege zu euren Supermärkten werden alle abgeschnitten, all eure Kreditkarten und eure EC-Karten werden gesperrt und alle Banken geschlossen, denn sie brauchen euch nicht mehr. Sie haben alles, was ihr besitzt. Sie haben euer ganzes Geld auf ihrer Bank. Wozu würden sie euch benötigen, um euer Geld auszugeben? Warum würden sie das wollen?

Für diejenigen unter euch, die nicht verstehen, wer und was die Kabalen sind, ihr solltet besser aufwachen und einiges lesen. Sprecht mit jemandem. Fragt jemanden, der Bescheid weiß. Sie sind alle über das Internet zu finden, denn sie verstehen, was ihre Aufgaben sind. Sie sind Lichtarbeiter. Licht ist wiederum Information. Sie sind Informations – Arbeiter“, und vielleicht sollten wir sie ab jetzt so nennen, dann gibt es keine Verwirrung darüber, was Licht ist. Licht ist nicht Liebe. Sie sind keine „Liebes – Arbeiter“. Versteht ihr? Ihr seid nicht hier, um Liebe zu verbreiten, ihr seid hier, um Licht zu verbreiten. Ihr seid hier, um Informationen zu verbreiten, und es ist Information, dass ihr euch ausdehnt, damit ihr eure Arbeit macht, weil ihr einen Eid abgelegt habt, dass ihr das tun werdet und die erste Sache, die wir heute von euch sehen möchten, ist diese Botschaft zu verbreiten, dass die Liebe nicht der Traum ist, den ihr gerade lebt, obwohl es ein schöner Traum ist. Ihr lebt gerade eher einen Albtraum, und es ist ein Krieg im Gange, und die Kabalen sind der Feind, und ihr seid ihre Beute und werdet es sein, wenn ihr sie nicht zurückschlagt.

Da habt ihr es. Dies ist, was wir euch heute sagen möchten, eure Wahl zu diesem Zeitpunkt ist sehr einfach. Vergesst alles über Aufstieg und vergesst eure möglichen Karrieren mit den galaktischen Kommandos. Vergesst all das Zeug, weil es keine Rolle spielt, ob man in die Sklaverei genommen und in diese Versklavungslager geworfen wird. Versteht ihr das? In vielen Fällen benötigt ihr den physischen Körper, indem ihr euch eben zu dieser Zeit befindet, und ihr werdet sicherlich keinen Nutzen daraus ziehen, getötet zu werden. Versteht ihr das? Einige von euch denken, dass es euer leichter „Ausweg“ ist, dass der Tod euer Ticket ist, um hier raus zukommen, und wir sagen euch, das ist es nicht, denn viele von euch haben kein Höheres Selbst, und wo denkt ihr, werdet ihr hingehen? Ihr könnt sich nicht an Bord unserer Schiffe ohne einen Körper herumspazieren, und um einen Körper zu bekommen, müsst ihr inkarnieren. Ja.

Versteht ihr das? Ihr müsst irgendwo anders wieder durch diesen gesamten Inkarnationsprozess, denn ihr werdet sicherlich diesen Planeten nicht wieder wählen wollen, weil es ein Alptraum sein wird, und es wird für viele Äonen ein Albtraum kommen, weil wir nicht die Absicht haben, jederzeit wieder schnell hier zu sein. Wir haben eine lange Liste von Planeten, die unsere Hilfe brauchen und bereit sind, unsere Hilfe anzunehmen, und wir brauchen nicht eine Minute länger auf einem Planeten zu verbringen, wo die Mehrheit der Bevölkerung mit Steinen nach uns wirft und sich sogar weigert zu akzeptieren, dass wir existieren, und sie bei weitem nicht bereit sind, zu akzeptieren, dass wir hier sind, um ihnen zu helfen. Wir sind jetzt hier und am besten macht ihr nun von dieser Möglichkeit Gebrauch, während sie euch noch präsentiert wird, denn wir sagen euch, wir können nicht für immer hier bleiben. Wir müssen an einem Punkt aussteigen und unseren Dienst für andere in diesem Universum fortsetzen.

Die Erde ist nicht die einzige Welt, und ihr seid nicht die einzigen Menschen, die in Not oder Gefahr sind und Hilfe brauchen. Nein, es gibt Wesen in diesem gesamten Universum, die unsere Hilfe brauchen, die unsere Hilfe wollen, die um Hilfe gebeten haben, und sie sind bereit, unsere Hilfe anzunehmen und zu schätzen. Wir fühlen uns nicht sehr geschätzt oder erwünscht und wir fühlen, dass viele von euch denken, dass sie uns hier nicht einmal brauchen und wir sagen euch, ihr irrt euch gewaltig und ihr seid nah dran den größten Fehler eurer gesamten Reise zu machen und wir sagen euch, denkt darüber nach. Denkt lange und schwer darüber nach, und findet heraus, wer die Kabalen sind und was ihre Pläne für euch sind. Wenn ihr uns nicht glaubt, fragt jemand anderen, denn es gibt jetzt buchstäblich Millionen von Menschen rund um eure Welt, die jetzt verstehen, wer die Kabalen sind, und genau das verstehen, was ihre Absichten sind. Ihr müsst uns nicht beim Wort nehmen.

Wir melden uns für jetzt ab und wenn ihr unsere Worte hart und bissig, so ist das so gewollt, denn dies ist euer Weckruf. Dies kann eine der letzten Warnungen sein, dass ihr aufwachen und dies viel ernster nehmen sollt. Vergesst für jetzt all das Gerede, dass Liebe die Antwort ist, denn wir sagen euch, dass Liebe nicht für heute und eure Probleme die Antwort ist. Wir sagen euch, dass Liebe viele Probleme löst und viele Hindernisse beseitigt, und dass Liebe ein wunderbares und herrliches und fantastisches Geschenk unseres Schöpfers ist. Wir sagen, die Liebe hat ihre Zeit und Liebe hat ihren Platz und Liebe hat keinen Platz in einem Krieg, und ihr befindet euch in einem Krieg, ob euch das Wort gefällt oder nicht, oder es glauben wollt oder nicht. Oder ihr wählt stattdessen in Verleugnung zu leben, und wir sagen euch, für Verleugnen gibt es keinen Ort zu keiner Zeit. Es ist eine sehr gefährliche Entschuldigung und ein sehr gefährliches Verteidigungssystem, denn Verleugnen wird nur zu größeren Problemen auf der Straße führen, weil ihr nicht den Mut oder den Verstand gehabt habt, aufzuwachen und euch umzudrehen und sich eurer Herausforderung zu stellen. Verleugnen ist gerade jetzt euer größter Feind, noch größer als die Kabalen, aber die Kabalen werden als nächstes kommen. Also besteht eure erste Herausforderung darin, die Verleugnung zu besiegen, in der sich viele von euch gerade befinden und deren Herausforderung sich so viele von euch gegenüber sehen, denn es ist real und Verleugnung wird euch nicht retten

Wir sind eure Verbündeten, wir sind hier, um euch in eurer Zeit der Not zu helfen, aber wir werden nicht für immer hier sein und wir sagen euch jetzt, dass wir hier sind und wir reichen euch unsere Hände in Freundschaft und unser Bündnis und wir sagen euch, zieht den Vorteil daraus und tut das, wovon ihr in eurem tiefsten Innern wisst, das zu tun ist und beendet diese Scharade, dass ihr nicht in einer Schlacht seid, denn ihr seid es, und wir sind hier, um euch dabei zu helfen.

Wir sind eure Freunde, eure Familie und eure Verbündeten in eurer Zeit des Krieges der Galaktischen Föderation des Lichts.

 

Immer noch strahlend. Update über die merkwürdigen Ereignisse in den letzten paar Tagen

Greg Giles

übersetzt von Dream-soldier

1. Oktober 2012

Hallo ihr. Gerade erhalte ich eine 'telepathische' Botschaft an diesem Morgen und mir wurde gesagt, dass mein 'Telefonanschluss', und ich benutze hier eine Metapher, da ich tatsächlich kein Telefon als Kanal für Botschaften nutze, gehackt wurde und ich die letzten paar Botschaften von, nun, ich lasse euch raten, wer mir diese paar Botschaften zugesandt hat, erhielt. Es war nicht die GfdL oder das Ashtar Kommando, um euch einen Hinweis für die richtige Richtung zu geben. Ich bin zur Zeit ein wenig verunsichert über all das und ich werde später heute eine längere und detailliertere Erklärung schreiben für euch, denn es ist noch früh hier. Ich wollte nur schnell diese Nachricht für diejenigen herausbringen, die den Botschaften gefolgt sind, die durch mich geteilt wurden und die mir ihre Liebe und Unterstützung über die letzten paar Tage zugesandt haben. Haltet am Glauben fest, ihr alle, wie ihr es alle bisher getan habt, als keiner, ich meine, nicht eine einzelne Licht erfüllte Person in seinem Glauben schwankte, nachdem sie die letzten paar Botschaften gelesen hatten, die ich veröffentlicht habe. Gut für euch alle! Wir haben gelernt, an unserer Überzeugung festzuhalten und das habt ihr gemacht. Großartige Arbeit! Ihr könnt alle Stolz auf euch sein. Ich möchte auch allen danken für eure freundlichen Worte und all die Liebe und das Licht, was ich von euch erhielt in den letzten paar Tagen. Ich liebe euch auch. Lasst dieses Licht weiter scheinen.

Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/10/still-shining-update-to-mysterious.html

Hinweis von Dream-soldier: Nach meiner Kenntnis handelt es ich um die letzte 'Botschaft' Final v. 30. September, die Greg gestern noch von seiner Seite wieder entfernt hatte. Das Channel vom 23. September "Die Ernte" wird wohl morgen übersetzt kommen. Zwischen dem 23. Sept. und 30. Sept. ist nichts veröffentlicht worden.

Anmerkung zu den letzten Nachrichten von Greg Giles…..

Hallo Ihr Lieben,

anbei eine Anmerkung zu den letzten Nachrichten von Greg Giles. Vielleicht ist es sinnvoll eine ähnliche Bemerkung auf euren Websiten aufzunehmen und die letzten Nachrichten nicht „nackt“ zu posten ….  LaL André

WICHTIG ANMERKUNG: Wir posten hier zur Vollständigkeit die drittletzte Nachricht von Greg Giles. Wie viele bereits wissen hat Greg heute seine letzte Nachricht gechannelt, eine Nachricht die behauptet daß viele Channelings und auch Gregs zu einem großem Projekt gehören welches ebenfalls außerirdischem Ursprungs ist. Die Absender dieser Nachrichten sagen von sich, dass sie nicht die galaktische Föderation oder das Ashtar Kommando sind, dass sie trotz der heutigen Nachricht hier sind, um den Menschen zu helfen, aber es gibt nichts derartiges wie Aufstieg, Multidimensionalität, Erschaffen durch Gedanken, Freie Energie ect. Es soll alles nur ein Test gewesen sein. Wir werden zur Vollständigkeit alle Nachrichten bis zur heutigen noch weiterübersetzen, möchten aber klar betonen, daß vor allem die letzte Nachricht nicht unserer Auffassung und Überzeugung entspricht. Vielleicht rüttelt sie aber auf oder ein wenig mehr wach.
Vertraut eurem Herzen. Wir verändern die Welt. Es ist weiterhin unsere Verantwortung.

Wir senden Greg Giles all unsere guten Gedanken und Liebe. Egal wo er sein mag, was passiert ist, ob diese letzte Nachrichten war oder falsch sind, denn er wusste von diesem Testprojekt nichts.

Quelle Text: publish@gflgerman.de

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

21. September 2012

Eure Wohlstandsprogramme

Eingebettet in der weit entfernten Ecke eurer Milchstraßen liegt euer kleiner blauer Planet, der in einem flüstern von Wolkenformationen thront, die den charmanten Namen Milchstraße begründet. Wir sind seit langer Zeit hier, wie ihr auch, liebe Brüder und Schwestern. Wir sind alle hier aus einem besonderen Zweck, für einen sehr wichtigen Grund, und der Grund ist 'das Kriegsbeil zu begraben' und die verlorene Zeit aufzuholen, denn während der Jahrhunderte und Äonen kommen heute viele in eurer Welt nicht damit klar, auch dies in Betracht zu ziehen. Das, was wir sowieso in Betracht ziehen. Es gab Gelegenheiten, wo Kriege ausgebrochen sind in diesem, eurem drei dimensionalen Universum.

Wir möchten deutlich machen, dass es in eurem fünf-dimensionalen Universum keine Kriege gegeben hat, das ist wahr. Wir möchten auf diese Bedingung hinweisen für diejenigen, die glauben, dass Krieg ein Gebilde aus dem höher dimensionalen Leben ist, denn das trifft auf keine Weise zu. Krieg ist keine Antwort für sämtliche und alle fünf-dimensionalen oder höheren Wesen, die das bereits zeit langer Zeit herausgefunden haben. Dies war ein Teil des Puzzle, die zusammen passen müssen, bevor ein Wesen aus den niederen Dimensionen in die höheren Dimensionen aufsteigen kann, solche wie eure fünfte Dimension.

Hier in der Realität eurer dritten Dimension gibt es Krieg, und darauf wollen wir uns nun beziehen und ja, es ist traurig zu sagen und macht uns keine Freude, euch darüber zu berichten, aber Krieg ist nicht nur spezifisch für euren Planeten Erde. Bis jetzt hat es Kriege gegeben, die im ganzen drei-dimensionalen Universum ausgebrochen waren aus vielen, verschiedenen Gründen. Einige dieser Gründe beruhen auf einfache Missverständnisse oder dem Mangel an geeigneten, gütlichen und dauerhaften Lösungen für bestimmte Streitigkeiten, Problemen, Ungerechtigkeiten oder Unbilligkeiten. Wir sagen euch, dass ihr Teil dieser Gründe seid und hier seid, diese Differenzen auszubügeln. Ja, deshalb sind viele von euch hier, denn viele haben an diesen Kriegen teilgenommen, einige von euch auf der gegenüberliegenden Seite und andere als Verbündete auf der gleichen Seite.

Wir wollen euch nicht mitteilen, wer sich auf welcher Seite während der Konflikte befunden hat, nein. Warum machen wir das nicht? Nun, wir sagen dem Teil von euch mit diesem Lehrplan, und Teil meint hier, das hier vermutlich zu lernen ist, miteinander auszukommen, egal welche gemeinsame Geschichte ihr auch gehabt habt. Wenn euch bekannt ist, dass jemand, mit dem ihr online zusammenarbeitet, das war, was ihr als Feind betrachtet, dann sagen wir, dass das eure Beziehung auf die eine oder andere Weise beeinträchtigt und wir möchten eure Arbeitspartnerschaft mit diesen anderen Individuen in keinster Weise beeinflussen. Es liegt alles nur an euch, einfach miteinander auszukommen, zu lernen, wie man miteinander arbeitet oder sogar miteinander spielt und zusammenhält. Dies ist eure Aufgabe heute. Wir sehen, dass viele sehr, sehr gut miteinander zurecht kommen und das ist sehr herzergreifend und inspirierend. Bleibt bei dieser Einstellung, denn dadurch heilt ihr alte Wunden, die ihr euch vor Äonen zugefügt habt, die eiterten und nicht geheilt werden konnten und es gibt Narben, die viele Rassen, viele Welten und sogar viele Galaxien getrennt haben in diesem drei-dimensionalen Universum.

Eure Zusammenarbeit hier bringt das ganze Universum zusammen. Wie denkt ihr darüber? Glaubt ihr, dass eure Aufträge hier wichtig sind? Würdet ihr sagen, dass eure Aufgaben zu dieser Zeit weit wichtiger sind, als alle euren persönlichen Entscheidungen, was auch eure Beharrlichkeit einschließt, den ungesetzlichen Gebrauch von bewusstseinsverändernden Substanzen fortzusetzen und auch eure Beharrlichkeit, anderen und euch selbst gegenüber eure Meinung über andere zur Schau zu stellen? Wir sagen das, weil eure Arbeit hier so wichtig für das gesamte Universum ist, damit ihr einen Weg findet, die Notwendigkeit von bestimmten nieder dimensionalen Selbst-Gratifikationen zu vergessen, zu übersehen und sie frei zu geben. Ihr könnt sie bestimmt loslassen. Wir wissen, dass ihr das könnt und deshalb wurdet ihr auch ausgesucht, hier unter den Vertretern aus all diesen Welten zu sein, über die wir im ganzen Universum diskutiert haben, was bestimmte Galaxien einschießt, die voneinander so weit entfernt liegen und auch von hier, dass sie nicht sehr oft miteinander gesprochen haben. Sie haben nichts miteinander zu tun. Sie teilen sich nichts mit und unterstützen sich nicht gegenseitig in Zeiten der Not. Das ist eine wirkliche Schande, denn das ganze Universum wurde so entworfen, uns alle gegenseitig zu unterstützen.

Ja, da gibt es noch ein weiteres Geheimnis, was wir mit euch teilen möchten. Viele von euch könnten glauben, dass es Welten, Sternensysteme und Galaxien gibt, die in sich geschlossen sind, soll heißen, dass sie sich auf sich selbst verlassen können. Sie müssen sich nicht auf Zusammenarbeit, Handel oder Allianzen mir anderen verlassen. Dies wäre ein Trugschluss. Das wäre eine schwere Fehleinschätzung der Mechanik, des Entwurfs und der Funktion dieses drei dimensionalen Universums. Hier in diesem Universum sind alle Planeten, alle Sternensysteme, alle Galaxien, alles in diesem ganzen Universum von allem anderen abhängig. Das ist eines der Geheimnisse dieses Universums. Dieses herauszufinden, brauchte eine Anzahl unglaublich intelligente Wesen vor Millionen von Jahren. Dies war eine der größten Entdeckungen aller Zeiten in diesem Universum.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass dies eine wichtige Entdeckung war? Glaubt ihr, dass der Tag, an dem diese Wesen endlich dies realisiert haben, dass das ein Wendepunkt war, ein Meilenstein, ein bahnbrechendes Fazit war? Wir sagen ja, das war er, und dieser Moment, als diese Wesen es heraus bekamen, ist verewigt und wird im ganzen Universum gefeiert. Es wird von so vielen verschiedenen Welten und Wesen im ganzen Universum gefeiert. Daran wird gedacht von vielen verschiedenen Welten und Wesen im Universum. Nun, wir möchten sagen, dass das der 4. Juli ist, unser Gedenktag, unser Erntedank oder Weihnachten. ja. Dies sind unsere Ferien und wir feiern diese Ferien, indem wir uns, ihr ahnt es, auf Planeten versammeln, die erschaffen wurden, um einfach nur ein Versammlungsort zu sein, Versammlungsort für all diese unterschiedlichen Welten und ahnt ihr, welcher Planet genau für diesen besonderen Anlass erschaffen wurde? Ihr habt recht, wenn ihr sagt, dass es euer Planet Erde war, der hierfür gemacht wurde. Ja.

Nun, jetzt habt ihr noch ein großes Geheimnis, was euch enthüllt wurde. Euer Planet Erde wurde als große Gedenkstätte entworfen, der Entdeckung zu gedenken, dass all die unterschiedlichen Welten, und das sind Milliarden und Milliarden von ihnen in diesem Universum, zusammenarbeiten müssen, um zu überleben, zu gedeihen, ihnen zu erlauben, Heime zu sein für Könige und Königinnen, für alle Wesen in diesem Universum, die geadelt sind. Das ist richtig. Es gibt überhaupt keine Klassenunterschiede im Universum oder in den höheren Reichen. Es gibt nicht das, was ihr Hierarchien nennt, obwohl es Ränge innerhalb unserer Allianzen gibt, denn das ist notwendig und wichtig, eine gewisse Art von Struktur zu haben, eine Art Ordnung, eine Art von Befehlskette, sonst wäre es zu hektisch und chaotisch, oder? Wir sind sicher, dass ihr das versteht und deshalb haben wir Kommandeure und viele verschiedene Offiziere und Personal. Wir möchten nur, dass ihr das wisst, dass wir unsere Allianzen nicht so strukturieren, wie bei eurem Militär, wir haben aber eine Befehlskette, die als sehr notwendig angesehen wird.

Also, bewegen wir uns fort mit unserer Diskussion, euer Planet Erde wurde als Denkmal für diese Entdeckung aufgebaut, damit alle Wesen innerhalb dieses Universums einen Weg finden, miteinander zu kooperieren, partnerschaftlich miteinander umzugehen und eure Welt wurde erschaffen für eine Atempause, wenn ihr so wollt, für einen Ferienausflug, einem Ort, wo Wesen aus dem ganzen Universum hierher kommen können, um sich zusammen zu finden und ihre Weisheiten austauschen können, ihre Hoffnungen und Träume, ihre Kunst, ihre Lieder, ihre Geschichten, ihre Fotos, ihre Videos aus so vielen verschiedenen Welten in diesem Universum und für ihre Liebe zueinander, für ihren Schöpfer und ihrer Heimat, welches das ganze gemeinsame Universum ist.

Ihr seht also, wie wichtig es für viele Dinge ist, das sie stattfinden, die wir diskutiert haben und lasst sie uns noch einmal ansehen. Erkennt ihr, wie wichtig es ist, diese wunderschöne Welt nun wieder aus den Fängen dieser Bösen und Dunklen zurückzuholen, die aufgrund ihrer Habgier und Machtgier und Mangel an Verantwortung und Mitgefühl und Rücksicht auf die Sicherheit und das Wohlergehen von anderen von diesem Planeten entfernt werden? Erkennt ihr nun, wie grob unangebracht ihre Existenz hier auf diesem Planeten ist? Nun ihr könntet eine außerordentlich offensichtliche und wichtige Frage stellen und wir werden sie sicher verstehen: „Warum um Gottes Willen sind die hier?“ Wir lieben diese Frage und wir möchten, dass noch mehr von euch Fragen stellen, bevor wir antworten, denn viele von euch haben darüber nachgedacht, wir sehen aber nicht so viele, die darüber miteinander reden und erinnert euch, ihr seid nicht nur für euch selbst hier, ihr seid hier, um miteinander zu arbeiten, miteinander zu kooperieren, eure Ideen und Visionen mitzuteilen und auszutauschen, genau wie bei einem großen Geschäftstreffen in der obersten Etage eines Wolkenkratzers in einer eurer großen Städte.

Ja. Betrachtet euch als Führungskräfte eines Mega-Konzerns, wie ihr sie nennt. Wir wünschen, dass ihr jeden neuen Tag große und wichtige Vorstandssitzungen miteinander habt und dies würde dann euer Kommentarabschnitt sein unter unseren Botschaften und Nachrichten und auch andere Beitrage, die auf eure Mission hier hinweisen und auf unsere gemeinsame Mission mit euch. Wir wollen nicht zu viel Mut machen, denn wir glauben, denn es eurer Recht ist, zu entscheiden, was ihr in euren Online Gemeinschaften berichten wollt, müssen aber sagen, dass wir eine große Anzahl von Informationen von unseren Lichtarbeitern sehen, die absolut nichts mit dem Zweck hier zu tun haben und mit unserer Mission hier mit euch. Ja, das ist auch bedauerlich, darüber zu berichten, dennoch müssen wir es ansprechen, denn das ist unser Job, oder? Wir sehen etwas, was ihr nicht erkennt und am Liebsten möchten wir eure Augen und Ohren von der Sternenperspektive für euch sein, von den höheren Reichen und deshalb geben wir diesen Bericht zu diesem Thema.

Wir berichten euch, dass es eine Überfülle von Inhalten in eurem Internet gibt, die von keinem anderen, als von unseren Lichtarbeitern kommen, nicht von den Schergen der Kabale und nicht von, nun lasst uns im Augenblick sagen einer dritten Partei, denn sie sind diejenigen, die entweder nicht erwacht sind, oder hier aus anderen Gründen sind. Ihr könnt sie auf diese Weise als Zuschauer betrachten, denn das ist es, was sie machen und das ist in Ordnung. Viele sind hier nur zu diesem Zweck anwesend, ja. Wenn ihr große Sportveranstaltungen oder Konzerte habt, habt ihr dann auch ein Publikum? Ja, und genau das passiert hier auch. Hier entwirrt sich ein große Show, eine tolle Show und wie gut ist eine Show ohne Publikum, denn das ist Teil des Vergnügens, Teil der Erfahrung und dieses Publikum wird eines Tages dieser Ereignisse gedenken. Sie werden es in ihre Geschichtsbücher schreiben und sich über diese Ereignisse unterhalten, lange, nachdem viele unserer Lichtarbeiter ihre Karriere begonnen haben oder nach Hause zurückgekehrt sind, von wo sie hergekommen sind.

Ja, viele von euch, die diese Worte hier lesen, stammen nicht von hier, wie die meisten von euch bereits voll und ganz verstehen, und da ihr nicht von hier seid, glaubt ihr wirklich, dass ihr weiter hier bleiben wollt? Wir meinen nicht, dass ihr das nicht entscheiden könnt, denn einige tun es, andere jedoch nicht, sagen wir. Einige von euch haben sogar nicht einmal die Entscheidung in dieser Angelegenheit, denn einige gehören auch nicht hierher und wir meinen nicht, dass es daran liegt, dass ihr schlechte Menschen seid oder böse oder ein Günstling der Kabale oder ihr habt nicht eure Lichtarbeit erledigt, nein, nichts dergleichen. Wir meinen nur, dass eure Menschen hier keine Kolonie haben, keine Dörfer hier haben, könnt ihr sagen, obwohl wir für euch kein Bild von einem primitiven Dorf malen wollen. Wir meinen Siedlung, denn das wäre der weitaus angemessenere Begriff hierfür, glauben wir. Ihr Menschen, woher ihr auch kommt aus eurer Welt, die aus dieser Galaxie stammt oder aus einer anderen, habt keine permanente oder auch vorüber gehende Siedlung hier. Sie haben eine Botschaft hier und viele verstehen das Konzept von Botschaften. Eine Botschaft ist ein Büro, wenn ihr wollt, ein Haus oder Gebäude, dass ein paar Vertreter aus eurer Welt beherbergt. Auf diese Weise hat eure Heimatwelt ein Auge und ein Ohr und eine Stimme hier für Fragen, die sich auf eure Welt und euer Universum um euch herum beziehen.

Also, einige von euch kommen von Welten, die hier eine Botschaft haben, aber es gibt auch viele hier, die sogar keine Botschaft hier haben. Ja, und genau sind es diese Individuen, die ganz bestimmt nach Hause zurückkehren oder wo immer es ist, wo sie hingehen möchten, aber die Erde ist nicht der Ort, wo alle Wesen aus diesem Universum permanent leben können, nein. Die Erde ist, wie wir gesagt haben, eher ein Feriendomizil, für einen ganz besonderen Urlaub für Wesen aus dem ganzen Universum, sich hier zu treffen für kurze Festivals oder bestimmte Gedenkfeiern oder Ferien. Ja, das ist euer Planet Erde. Er ist ein Urlaubsziel. Er ist eine Sommerfrische, also betrachtet es auf diese Weise und versteht nun, wie viele von euch, unseren Lichtarbeitern, nach Hause gehen werden hiernach und auch, wie viel Wesen, die jetzt auf diesem Planeten leben, zurückkehren werden zu anderen Orten im Universum.

Denkt einmal darüber nach, mit was dieser Ort verglichen werden kann, wie er jetzt ist. Er ist dabei, deutlich unfruchtbar zu werden, ja. Das mag viele von euch überraschen, aber die Anzahl von euch auf eurem Planeten, die die sieben oder sogar acht Milliarden Menschen übersteigen, erinnern wir euch, dass diese Anzahl deutlich nach unten korrigiert werden muss und hierbei meinen wir nicht, dass sie die Todeserfahrung erleiden müssen, nein. Sie werden durch Raumschiffe nach Hause zurückkehren, genau wie viele von euch, Ja. Überrascht euch das? Nun, wir glauben, es wird sie überraschen und wir haben Neuigkeiten für sie. Dieser Tag nähert sich ihnen viel zu schnell. Ja. Das ist die Überraschung.

Welche Bilder entstehen, welche Vorstellungen entstehen, welche Art von Ereignissen entstehen, wenn die Bewohner dieser Welt, die absolut keine Ahnung haben,  dass da sogar Leben auf anderen Planeten ist, informiert wird, dass da nicht nur Leben in diesem ganzen Universum ist, sondern dass manches dieses Lebens ihres ist und dass sie jetzt zu diesem zurückkehren müssen. Erkennt ihr, welche Art von Chaos, Angst und Panik erfolgen könnte? Nun, wir tun es gewiss. wir haben beträchtliche Tests darüber mit Testpersonen und Testmodellen durchgeführt, ja. Wir überlassen nichts dem Zufall. Viele eurer, was ihr als “UFO”-Sichtungen in eurer Welt bezeichnet, waren Tests, die wir durchgeführt haben, um zu lernen, wie die Bewohner eurer Welt auf dieses Erlebnis reagieren werden, und wir berichten euch, dass Sie nicht gut reagiert haben. wir haben zu sagen, dass die Mehrheit der Menschen “ausflippen”, wie ihr sagt, durchdreht, würdet ihr wohl sagen. Sie “verlieren Ihren Verstand”, um uns mal so auszudrücken, wie ihr es für gewöhnlich tut. Anders ausgedrückt, sie bekommen Psychosen, welches die wissenschaftliche oder medizinische Terminologie ist. Sie verlieren all die Fähigkeit zum rationalen Denken und Verhalten.

Was denkt ihr darüber? Ist das alarmierend? Findet ihr das eher erschreckend, und seht ihr nun die Wichtigkeit eurer Arbeit? Wir sprechen jetzt unsere Lichtarbeiter an und wir sagen euch, eure Aufgabe ist es, diese Wesen zu desensibilisieren. eure Aufgabe ist es, sie auf das vorzubereiten, was eine absolute Eventualität ist. Sie müssen von unserer Existenz erfahren. Sie müssen von Ihrer wahren Geschichte erfahren und sie müssen erfahren, was sie in den nahen, folgenden Tagen erfahren werden und mit “nahen, folgenden Tagen” meinen wir nicht  am Ende dieses Jahres, weil euer Aufstieg in die Höheren Reiche hier etwas komplett anderes ist, wir wünschen euch, dass ihr das versteht. Diese Wesen müssen den Aufstieg nicht verstehen, weil sie nicht aufsteigen werden. Ja, viele von euch empfinden, dass jeder auf eurem gesamten Planeten gemeinsam mit eurem Planeten aufsteigen wird und das ist nicht wahr. Wie sich all das ergeben wird, ist immer noch eine Frage, die ihr euch selbst beantworten müsst, weil ihr diese Antwort schöpft, ja, aber wir müssen euch sagen, dass da gewisse Parameter sind, da sind gewisse Richtlinien, wenn ihr so wollt, da sind bestimmte Regeln, und eine dieser Regeln ist, dass da einfach viele aus eurer Welt sind, die nicht bereit oder vorbereitet sind oder die den Aufstieg zurzeit nicht verdienen oder in einer absehbaren Zeit in der nahen oder was ihr als entfernte Zukunft bezeichnet.

Ja. Wir sind uns darüber im Klaren gewesen, und das ist alles, was wir euch darüber zu sagen wünschen, weil wir eure Mission nicht in irgendeiner Weise zu verformen oder zu zügeln oder Scheuklappen anzulegen wünschen, eure Träume, eure Schöpfungskräfte. Wir sagen euch, dass ihr jede Zukunft schöpfen könnt, die ihr wollt, allerdings, das beinhaltet nicht die Zukunft von anderen, weil sie die Zukunft erschaffen, die sie wollen. Versteht ihr den Unterschied hier? Ihr könnt für euch selbst keine Zukunft erschaffen, in der jedes einzelne, lebende Wesen auf diesem Planeten aufsteigt, weil ihr deren Rechte auf freien Willen und Entscheidung verletzen würdet, würdet ihr etwa nicht? Deshalb hoffen wir, dass ihr das versteht, dass obwohl  da manche von euch sind, die sich wünschen und hoffen und davon träumen, dass  jedes einzelne Wesen auf diesem Planeten aufsteigen wird, wir sagen euch, das ist eine Unmöglichkeit und ihr seid am Besten  dazu geeignet, um die Zukunft für euch selbst zu schöpfen, die ihr euch selbst für euch selbst zu erfahren wünscht und lasst andere ihre eigene Erschaffung für sie selbst machen. Allein das ist gerecht, richtig?

So sagen wir, da sind diese Wesen auf diesem Planeten, die nicht aufsteigen werden und sie werden auch nicht hier bleiben. Erkennt ihr das Problem, das hier entsteht? Seht ihr das Paket der Freude, das an eurer Türstufe zurückgelassen wurde? Nun, wir sehen es, und wir sagen euch, dass euch etwas schwieriges bevor steht, für eure Aufgabe beneiden wir euch nicht, und wir wünschen euch daran zu erinnern, dass es eure Aufgabe ist. Wir können diese Individuen aus unserer Position nicht aufwecken, indem wir für sie unsere großen und vielen Raumschiffe anzeigen, nein. Wie wir euch gesagt haben, haben wir das versucht. wir haben damit experimentiert, und dieses Vorgehen ist kein wirksames Mittel, um zu bewerkstelligen, was diese Aufgabe ist, nein. Dieses Mittel ist nur passend, wenn man sich wünscht, dass ein menschliches Wesen seinen Verstand verliert. Wir wünschen nicht, dass auf die leichte Schulter zu nehmen, das ist einfach die Wahrheit, weil das Anzeigen unserer Raumschiffe für bestimmte Individuen und Gruppen und sogar große bewohnte Gebiete überhaupt keine positive Wirkung hat. Diese Leute geraten durcheinander und rennen, als wenn wir eine überfallende Macht wären, weil es das ist, was viele von Ihnen denken. Viele von ihnen waren so konditioniert, dass wenn Fremde, wenn ihr so wollt, an ihren Küsten oder an ihrem Himmel erscheinen, dass sie denken, dass sie überfallen werden.

Wir müssen sagen, dass wir ihre Perspektiven erkennen und verstehen, weil da so viel von diesem Überfallen, von diesem Erobern, von diesem Brandschatzen anderer Gemeinschaften während eurer gesamten Existenz hier auf diesem Planeten stattfand, sogar über die Tage von Atlantis und Lemuria hinaus. Ja. Das fand selbst hier in sehr frühen Stadien der Schöpfung eurer Zivilisation statt, ja. Wir erlaubten diesen Ereignissen zu passieren, weil darin stets eine Lektion für eure Mitmenschen zu lernen war. Wir sehen, dass die Erinnerungen an diese Tragödien, an diese Gewalt so tief in eure Kernessenz eingebettet wurde, dass viele von euch heute, auch wenn ihr keine bewusste Rückerinnerung oder Daten dieser frühen Attacken habt, Fremde und andere als Feinde ansehen und große Gefahr, wenn sie bei euch erscheinen.

Wir sagen euch, dass wird sich verändern, aber das wird sich nicht irgendwann bald ändern, und wie wir sagten, wir haben einen Ablaufplan einzuhalten und dieses Hotel, als Erde bekannt, dieser wunderschöne Sommerurlaubsort schließt bald für Restaurierung, so sollten wir es nennen, weil wir es als das ansehen.E uer Planet Erde ist ein wunderschöner Sommerrückzug. Es hat große Hotels und Luxusgüter und Schwimmbecken und Tennisplätze und Kricket und Barbecues und Gärten und Wiesen und Ozeanvillen und Aussichten, und wir sagen euch, Sie müssen alle abgerissen und von Neuem gebaut werden. Ja. wir haben euch erklärt, inwiefern dieser Planet, euer Planet Erde, ein sehr spezieller Ort ist, wohin Repräsentanten aus dem gesamten Universum, königliche Personen, weil erinnert euch, dass ihr alle königliche Personen seid, jedes Wesen in diesem Universum ist königlich, kommen, um einen Besuch abzustatten und eine Weile zu bleiben und sich mit ihresgleichen zu versammeln und über dieses ganze Universum betreffende Angelegenheiten zu diskutieren, und wir sagen euch, seht ihr die Beschaffenheit eures Planeten, die Weise wie er ist, jetzt als einen Luxusurlaubsort zu diesem Zweck, für den Komfort und Freude für Wesen aus diesem gesamten Universum? Nein, nicht einmal im Ansatz, und wir denken, dass ihr zustimmen würdet.

Zuerst einmal, luxuriöse Sommererholungsorte sind nicht scharf auf Unmengen an Umweltverschmutzung in der Luft, nein. Ihre Seen und Fließgewässer und Flüsse und Ozeane sind nicht mit Tonnen von Blei verschmutzt und andere beträchtliche Verschmutzungen, nein. Die Fische sterben nicht in Seen eines wunderschönen Sommererholungsorts. Die Vögel fallen nicht vom Himmel, weil sie giftige Gase einatmen, die absichtlich von Flugzeugen hinterlassen wurden, um die Menschen auf diesem Planeten zu vergiften. Ja, nun versteht ihr, warum zahllose Vogelarten tot vom Himmel fielen, nur um sie später auf vielen Haufen in den ganzen Städten und Dörfern und sogar Innenstädten in der ganzen Welt zu finden. Ja. Sie haben sich am giftigen Qualm zu Tode geatmet, der von euren Chemtrailsprühern hinterlassen wurde.

Wenn da jene von euch in eurer Welt sind, die heute diese Worte lesen, die  nicht verstehen, was an eurem Himmel abgeht, werden wir es genau jetzt für euch aufschlüsseln, um es ein für alle mal offiziell zu machen und um jene Missverständnisse und Irritationen zu klären. Da wird zurzeit ein Programm durch die Kabale ausgeführt, das zum Sprühen von gesundheitsschädlichen, toxischen und karzinösen chemischen Bestandteilen in euren, was es einstmals war, blauen Himmel führt. Diese Chemikalien finden ihren Weg zum Boden durch Wolkenformationen. Aufgrund des Gewichts dieser Chemikalien, nachdem sie sich zusammensammeln und sich mit den andern verbinden, fallen sie runter vom Himmel in die Städte, Dörfer und Innenstädte und auf eure Felder, die eure Lebensmittel bilden, die euch und eure Familie nähren.

Das ist ihr Plan. Ihr Plan ist es, euch umzubringen. Ja. Wir haben diesen Punkt sehr einfach und klar für euch alle gemacht, damit ihr es versteht. Es ist nicht ihr Punkt hier euch Übelkeit zu bereiten, ist nicht euch zu versklaven, obwohl dieses auch ein Teil Ihrer Agenda ist, wir wünschen uns, das klar zu machen, außer all den Absichten und der Zwecke ist das Chemtrailsprühen, das an eurem Himmel durch den Gebrauch von Flugzeugen ausgeführt wird, um euch einfach umzubringen. Ja. Ihr versteht das nun, und viele von euch haben es bereits. Sie besprühen euch mit Gift. Das Gift ist beabsichtigt, um euch umzubringen, ja.

Erkennt ihr nun, warum es so wichtig ist, dass die Arreste der Mitglieder der kriminellen Kabale gemacht werden, und nicht was manche von euch irrtümlicherweise als “containment” bezeichnen. Wir wissen nicht einmal, wo dieses Wort oder die Terminologie “containment” herkam. Wir wünschen uns, klar zu machen, dass da zurzeit jene auf eurem Planeten sind, die vortäuschen, wir würden sagen, Informationen zu channeln. Wir würden sogar sagen, dass sie eine Falschmeldung oder einen Schwindel betreiben. Ja. Sie channeln nicht irgendein Wesen aus einer höheren Dimension. Sie channeln nicht einmal ein Wesen aus eurer dritten Dimension, nein. Sie verüben eine Lüge, einen Betrug, eine Fälschung und sie verstehen das völlig. Wir wünschen uns, dass ihr wisst, dass da Wesen in eurer Welt sind, die ziemlich rabiat sind und sie werden alles nur Erdenkliche tun, um ihre Begierden zu erlangen, und viele ihrer Begierden sind Aufmerksamkeit. Es ist so einfach. Sie machen überhaupt nicht viel, wenn überhaupt, Geld mit diesen Botschaften, welche sie zu channeln vorgeben. Ja, wir wünschen uns, das klar zu machen, dass es für sie keine Geldmachmasche ist, nein. Das ist eine verübte Masche, um ihnen die Aufmerksamkeit zu bringen, die sie begehren. Ja.

Wenn wir Aufmerksamkeit sagen, was meinen wir? Nun, was sie tun, ist, sie präsentieren sich als Channels der höherdimensionalen Kommunikation und das füttert ihre Egos, weil sie nach Aufmerksamkeit suchen und sie benötigen. Sie gehen darin auf. Sie lieben die Aufmerksamkeit, die sie bekommen. Manche dieser Individuen sind ziemlich listig, und was sie tun, ist, sie lesen Berichte und Botschaften von anderen Channeln und dann wandeln sie diese in ihre eigenen Worte um, ja, und dann würgen sie es einfach noch mal hoch oder wiederholen es, mache dieser Worte umändernd. Ihr Absichten sind nicht böse, wir erinnern euch. Sie sind keine bezahlten Knechte der Kabale, nein. Was sie sind, ist töricht. Was sie tun, verursacht große Probleme, Verwirrungen, Schwierigkeiten und Hindernisse entlang eurem Pfad eurer Mission. Ja.

Ihr erkennt also  diese Individuen, obgleich sie nicht beabsichtigen, diese großen Unterbrechungen in eurer Mission zu erzeugen, tun sie bloß das, und es ist eure Aufgabe, es ist eure Verantwortung als Lichtarbeiter, sie raus zufischen, wie ihr sagt, aus eurem Schwimmbecken. Sie gehören nicht in eure Lichtarbeitergemeinschaften. Wir haben euch stets geraten, euer Urteilsvermögen zu benutzen, und wir sehen viele von euch, die dabei ihr Bestes und tapferste Bemühungen geben und wir schätzen das sehr und sagen, gute Arbeit, aber wir sagen euch auch, dass viele von euch nicht auf diese Weise ihr Urteilsvermögen benutzen, das meint, ihr erreicht nicht euer volles Potenzial in dieser Hinsicht. Was wir zu sehen wünschen, ist, dass ihr das löscht, was wir als eine sehr unproduktive Investition eurer Lichtarbeiterheime bezeichnen würden, eurer Online-Gemeinschaften.

Nochmals, wir wünschen nicht, für euch die Mitglieder der Kabale auszumerzen. Wir sagen, dass viele von euch das versucht haben und ziemlich gut Listen davon aufgestellt habt, wen ihr als einen bezahlten Knecht vermutet. Zurzeit ist, was wir zu euch sagen, dass es jetzt eure Aufgabe ist, andere darauf aufmerksam zu machen, wen ihr als Channel seht, die lediglich eine Spiegelung ihrer eigenen begrenzten Vorstellung, Glaubenssysteme und Ängste, sind, und jene Channel, die vorsätzlich einen Schwindel oder Fälschung propagieren, um einfach für sich selbst das zu verschaffen, und was sie für sich dringend brauchen, Aufmerksamkeit. Wir sagen euch und wir wünschen, dass ihr euch daran erinnert, dass wir nicht wünschen, dass ihr einander beschimpft. Wir wünschen uns, dass ihr hier sehr lichtvoll und sehr höflich und sehr respektvoll verfahrt. Hier ist ein Beispielkommentar, das ihr unter einer dieser Nachrichten von vermuteten Individuen hinterlassen könnt, eine Nachricht, die den Anschein hat, als ob sie jemanden channeln, aber sie es nicht tun.

“Ich ehre und respektiere die Ansichten dieses Channels und die Sichtweisen aller anderen zurzeit und für immer, aber ich sage respektvoll, dass dieses, was als gechannelte Kommunikation etikettiert ist, aus meiner Sicht keine Kommunikation eines höherdimensionalen Wesens ist. Keine gechannelte Kommunikation eines höherdimensionalen Wesens würde von der Kabale als “containment” als passendes Mittel sprechen, um die Welt von diesem Problem zu entledigen, von diesem Befall des Bösen und der Dunkelheit, nein. Ich frage jene von euch, die jetzt meine Worte lesen, was es ist, das ihr denkt, dass “containment”  tun könnte, um den erstickenden Würgegriff zu vermindern, den die Kabale um diesen Planeten hat.”

Wir sagen euch, dass “containment” nicht ein Teil dieses Planes ist, eure Welt von der Kabale zu befreien, und es war niemals ein Teil irgendeines Plans, den wir für diese Welt haben. Wenn da Channels in eurer Welt sind, die behaupten, dass sie mit höherdimensionalen Wesen kommunizieren und sie behaupten, dass “containment” die Antwort ist und die Antwort nicht Arrestierungen aller Mitglieder dieser kriminellen Kabale und ihrer Gehilfen ist, dann verüben sie einen Betrug, ob sie es nun verstehen oder nicht, das ist, was sie tun, mit der Verbreitung von gefälschtem Material. Sie verbreiten Lügen und Falschinformationen, welche zu Verwirrungen bei den Frauen und Männern an der Front führen.

Ja, wir müssen euch das jetzt berichten, dass da Militärdivisionen und Polizeiorganisationen sind, die, durch unseren Mittelsmann, der als Kontakt zu Ihnen arbeitet, nach Ihren Aufgaben fragen. Sie fragen uns, ob Sie “containments” mit diesen Kabalenmitgliedern machen sollen oder mit den Arrestierungen weitermachen sollen. Erkennt ihr, was diese sogenannten Channels der Kommunikation bewirken? Sie verursachen ein großes Durcheinander hier. Sie verursachen, dass Verwirrungen sich durch die Ränge der tapferen Frauen und Männer an der Frontlinie ziehen, deren Aufgabe es ist, diese Arrestierungen zu machen und “containment”
ist hier  kein Thema, es ist kein Teil des Plans und war niemals einer, obwohl da viele von euren Militärführern und kommandierenden Offizieren sind, die jetzt nach Ihren Anordnungen fragen und jetzt verwirrt sind, ob Sie entweder Ihre Militäreinheiten in Position bringen sollen, um diese Mitglieder und Gehilfen der kriminellen Kabale zu verhaften, oder anders aufnehmen. 

Wir fragen jene von euch, die diese Worte jetzt lesen, was würde das “containment” bewirken, und was meint das eigentlich genau? Das heißt, werdet ihr die Kabale in einen bestimmten Staat oder eine bestimmte Stadt oder ein bestimmtes Bürogebäude eingrenzen? Wir sagen euch, was würde die Führer der Kabale davon abhalten, das Telefon abzuheben und zu befehligen, mehr giftige Gase über eure Heimatstädte zu versprühen? Wir fragen euch, was würde die Mitglieder der Kabale davon abhalten, dass sie mit ihrer Agenda fortfahren, um Völkermord zu begehen, um jedem lebenden, menschlichen Wesen seiner Rechte und seiner Gesundheit zu entledigen? Wir sagen euch, das ist ihre Agenda, und ihre Agenda geht genauso weiter, wie unsere Mission weitergeht.

Versteht ihr das Problem hierbei? Eine dieser beiden Seiten muss die Schlacht um diesen Planeten gewinnen, und das ist, worum es geht. Ihr könnt es nennen, wie ihr wollt. Ihr könnt es, so lange ihr wollt, blumig umschreiben und es läuft doch jedes Mal auf das Gleiche hinaus. Da findet ein Krieg auf diesem Planeten und um diesen Planeten statt. Da habt ihr es in den deutlichsten Begriffen gehört, die wir benutzen können, und wenn es da jene von euch gibt, die sich so durch das Wort “Krieg” verärgert fühlen, dann erinnern wir euch, warum ihr hier seid. Ihr seid hier, weil ihr auf einer Mission seid, und was bedeutet das Wort “Mission” in eurem Verständnis? Ruft es euch Bilder eines Picknicks ins Gedächtnis, eines Barbecues eines Tages am Strand? Nein, ihr könnt weiter und weiter mit eurem spirituellen Vortrag darüber machen, inwiefern Liebe die Antwort ist und wir stimmen mit euch überein, es ist die Antwort, aber es ist nicht die Antwort, die die Mitglieder eurer Kabale verstehen oder akzeptieren.

Versteht ihr, dass Liebe nur funktioniert, wenn beide Seiten zustimmen, dass Liebe die Lösung ist? Wir hoffen, dass ihr das versteht, und wir hoffen, dass ihr damit fortfahrt, Liebe für eure Verbündeten und die Leben anderer um euch aufzubringen, aber wir sagen, dass Liebe an diesen Mitgliedern der Kabale abprallt, weil sie Liebe nicht verstehen, sie räsonieren nicht mit Liebe, sie verachten Liebe. Liebe ist für sie abscheulich. Es ist eine Zerstörung ihrer Häuser, welche Dunkel und nicht lichtvoll sind. Ihr Zuhause ist aus Dunkelheit gebaut, weil sie dunkle Wesen sind. Das ist, wer sie sind. Sie sind keine Wesen des Lichts, wie ihr, deshalb versucht nicht, ihnen eure Liebe anzupreisen.

Habt ihr gesehen, was manche eurer Posts über Liebe mit ihnen machen und wie diese Posts sie dazu bringen, gewalttätig zu antworten, nach euch mit Schimpfwörtern und Drohungen um sich zu schlagen? Erkennt ihr das? Warum denkt ihr, antworten sie auf diese Weise? Es ist, weil Liebe eine fremde Invasion für sie ist. Es ist etwas, das sie nicht verstehen. Sie bestehen nicht aus Liebe. Sie sind nicht Gottes Geschöpfe, nein. Ihr findet es vielleicht sehr überraschend, zu glauben, dass derjenige, den ihr Gott nennt, den wir Unseren Schöpfer nennen, sie nicht erschaffen hat.

Wir fragen euch, wie können manche von euch in den Spiegel schauen, nachdem sie Stunden ihres Tages damit verbringen, unseren Channel übel nachzureden und in den Dreck zu ziehen und zu beschimpfen? Wir sagen euch, wir haben genug von euch. Ihr besteht aus Licht. Ihr, diejenigen, die unseren Channel angreifen, seid Lichtarbeiter. Die Kabale wurde dabei auf einem Minimum gehalten. Wir haben das klar gemacht, ja. Da habt ihr es. Wir zeigen euch Teile unserer Mission auf, von denen wir niemals dachten, dass wir es tun müssten. Was wir tun ist, euch diesen Punkt klar zu machen; Wir haben einen Weg gefunden, um die Attacken der bezahlten Knechte der Kabale gegen unseren Channel Greg zu minimieren. Ja.

Ihr habt vielleicht bemerkt, dass einige der hartnäckigen Angreifer plötzlich von euren Lichtarbeitergemeinschaften verschwunden sind. Warum das, glaubt ihr? Denkt ihr, dass sie plötzlich das Licht gesehen haben und dass sie es jetzt ablehnen, Gehaltsschecks der Kabale anzunehmen, Gehaltsschecks, die manchmal ziemlich hoch sein können? Nein, sie sahen kein Licht und sie werden auch nicht das Äußere einer Gefängniszelle irgendwann bald sehen. Ja. wir ließen einfach unsere Erd-Verbündeten, welche die Frauen und Männer Eures Militärs und eure Exekutivgemeinschaften eurer Welt sind, an Ihre Türen mit einem Such- und Haftbefehl klopfen. Ja. Ihre Verbrechen? Komplott, um Betrug und Völkermord zu begehen. Ja, Völkermord. Warum Völkermord? Sie sind bezahlte Knechte der Kabale, oder? Die Kabale drängt eine Agenda vorwärts, um Völkermord der gesamten menschlichen Bevölkerung auf diesen Planeten zu begehen. Diese bezahlten Knecht sind Angestellte der Kabale. Sie machen die Drecksarbeit der Kabale bei dieser Agenda. Sie machen nicht die Wäsche der Kabale. Sie waschen nicht die Autos der Kabale oder entstauben ihre Villen, nein. Sie sind die Knechte der Kabale, ihre Garnelen, wenn ihr so wollt, an der Frontlinie, deshalb sind sie genauso schuldig, wie die hochrangigsten Mitglieder dieser kriminellen Organisation.

Darum sagen wir euch, erkennt ihr, wie wichtig es ist, dass eure Erd-Verbündeten diese Arrestierungen machen, weil wenn es nicht eure Erd-Verbündeten wären, die diese Arreste machen, wer würde es machen, und wer wäre fähig, die Mitglieder dieser Kabale davon abzuhalten, dass sie diese hinterhältige Agenda verüben, um zu töten, ja töten und ihnen zu überlassen, dass sie jedes einzelne Mitglied eurer Menschenfamilie zu Grunde richten? Versteht ihr das nun ein bisschen klarer, und wir wünschen, das heute dadurch zu erkennen, dass ihr eure Kommentare unterhalb unserer Botschaft hinterlasst, dass ihr nun deutlich versteht, wie wichtig es ist, diese fortfegenden Arrestierungen der Mitglieder und Gehilfen dieser kriminellen Kabale zu machen. wir bitten euch das zu tun, weil wir verstehen müssen, dass ihr das versteht, weil da so viele Mitglieder unserer eigenen Lichtarbeitergemeinschaft sind, die Stellung gegen unsere Botschaften beziehen, dass Arreste der kriminellen Kabale ein notwendiger Bestandteil für euer Gedeihen, für euren Freiheit, für eure Zukunft hier auf eurem Planeten sind.

Wir wissen nicht was es ist, was diese Individuen rauchen, wie ihr sagt und wir möchten nicht abwertend sein, aber wir lieben diesen Ausdruck und um ehrlich zu sein, wir nutzen es oft hier oben. Ja. Ist das eine Überraschung zu erfahren, dass wir auch einen Sinn für Humor haben? Wir finden diesen Ausdruck ziemlich witzig und auch sehr zutreffend, weil es einige von euch gibt die etwas in ihren Pfeifen rauchen was euch halluzinogen und glaubend macht, dass eure neue Welt zu euch kommen wird während die Mitglieder der kriminellen Kabalen immer noch frei herum laufen. Wir verstehen noch nicht einmal, wie jemand von euch der versteht, wer und was die Kabalen sind, dies glaubt. Wir denken, dass ihr das nicht durchdenkt. Wir denken, dass ihr so sehr geblendet seid durch eure Passion für Liebe und Licht und all die süßen und schönen Dinge, abgestumpft darüber, dass ihr den Wald vor lauter Bäumen nicht seht. Ihr seht nicht, was getan werden muss, damit ihr die Früchte genießen könnt, die euch beschert werden durch den Baum der Kooperation in diesem Universum.

Die Kabalen wissen nicht zu kooperieren. Denkt ihr, dass sie sich plötzlich hinsetzen und nett mit euch spielen? Nein. Sie machen weiter sich zu verschwören und planen euch zu töten. Wenn das nicht genug für euch dieses Affentheater fallen zu lassen, das wir ihnen Blumen präsentieren können und sie werden plötzlich in Tränen ausbrechen und sagen „Oh je! Was habe ich getan?“ Nein, und diese Dummheit, dieser Unsinn, diese Blasphemie, diese Lügen über Einkapselung ( containment) muss aufhören. Wir wissen nicht wer, dieses Wort erfunden hat, aber wir sagen, wenn du ein anderer Kanal bist der diese Lügen berichtet und du Greg´s Worte liest, dann kannst du deine erdichteten Kommunikationen berieseln mit der Information die wir mit ihm teilen. Wir sagen dir, lass deine Scharade sofort fallen, weil du dich sehr bald in heißem Wasser befindest. Ja, weil du eine Täuschung begehst. Auch du verbreitest eine Falschmeldung und einen Schwindel und auch du assistierst den Kabalen und es kann ein Tag kommen und er kann bald kommen, wenn es an deiner Tür klopft von Männern und Frauen mit Gewehren und einem Haftbefehl in ihrer Hand.


Was denkt ihr darüber? Denkt ihr wir bluffen? Nun, wir wünschen ihr könntet einige der Kabalenmitglieder fragen, die unseren Kanal Greg angegriffen haben, wenn ihr denkt, dass wir bluffen, weil sie nun sehen, dass wir es nicht tun und sie verstehen nun die Ernsthaftigkeit ihres Verbrechens, weil die Anklage gegen sie verlesen wurde und sie sind nicht glücklich. Sie werden die ganze Zeit während des Aufstiegs eurer Welt in einer Gefängniszelle sitzen. Sie werden alles verpassen und das alles für ein paar lumpige Dollars, die sie nie ausgeben können. Das ganze Geld, dass sie angehäuft haben, all das Geld, dass sie so habgierig bei Seite geschafft haben, indem sie ihre menschliche Familie verkauft haben. Sie können es noch nicht einmal jetzt berühren, weil es konfisziert wurde, Ja, und es wird zurückgegeben an die Menschen dieser Welt, die die rechtmäßigen Eigentümer sind, Ja.

Jeder einzelne Pfennig, den die Kabalen besitzen, ist rechtmäßig eures, Ja und wir haben euch das bereits mitgeteilt, aber wir werden es noch einmal tun, weil wir denken es sind Nachrichten, auf die viele von euch gewartet haben. Ja, es wird Wohlstandpakete geben, die jedem einzelnen Mitglied der menschlichen Familie präsentiert werden und dieser Tag wird bald kommen. Ja, das ist ein anderes Geheimnis, das für lange Zeit vor euch verborgen wurde und aus sehr guten Gründen, aber all das Geld und wir sprechen hier von unzähligen Trillionen von Dollar, Ja, wir sprechen über Geld, dass Lebens verändernd sein wird, wird jeder einzelnen Familie und jedem einzelnen auf von euch auf dieser Welt präsentiert werden. Wenn ihr darüber nachdenkt, findet ihr Mitglieder der menschlichen Familie das aufregend? Findet ihr das aufregend alles über Geld für immer und ewig zu vergessen, weil ihr es werdet.

Das ist, über wie viel Geld wir sprechen. Wir reden über Hunderte und Hunderttausende von Dollars für jeden von euch, und weil ihr nicht viel Zeit hier auf diesem Planeten übrig habt sagen wir, wenn ihr es weise und sparsam ausgebt, werdet ihr euch keine Sorgen mehr über Geld machen müssen. Ja, es wird einige von euch geben, die ihren Haufen von Geld in einer Woche verpulvern und wir glauben, dass das sein könnte, so wie wir bei unserem Kanal Greg gesehen haben, dass er ein echter Verschwender sein kann, wenn er jede Menge Geldes hat. Dann sagen wir euch, und wir sagen ihm, seid mit dem Geld sehr sorgfältig, das ihr erhalten werdet, wie ihr es ausgeben könnt, wir möchten, dass ihr das versteht, und sonst werdet ihr wieder bankrott sein.
Wir sagen allen von euch, achtet besonders auf dieses Geld und verpulvert es nicht wie Rockefeller , wie ihr in eurer Welt sagt, was eine andere Redensart ist, die wir sehr lieben, weil ein Großteil des Geldes, das alle von euch erhalten werden, kommt gerade aus den Taschen und den Gewölben der Sippe von Rockefeller. Ja, bitte. Wir möchten normalerweise nicht die Namen eines anderen hier durch unsere Nachrichten erwähnen, weil wir finden, dass es sicher diejenigen gibt, die bestimmte Rechte in eurer Welt besitzen und wir möchten diese Rechte des Privatbereichs nicht verletzen, obwohl es andere gibt, die ein faires Spiel betreiben, wie ihr sagt, die ein offenes Ziel sind, und die Familie von Rockefeller ist einer von ihnen.

Wir möchten euch daran erinnern, dass nicht alle Mitglieder der Großfamilie von Rockefeller schlecht sind, nein, sind sie nicht. Einige von ihnen sind gutherzige Wesen des Lichtes, ja. Bitte schön. Ihr habt ein anderes Geheimnis. Ihre Familien sind gespalten, wenn ihr wollt, sie sind geteilt. Sie sind nicht eins in der Finsternis. Es gibt viele Personen ihrer Familien, die Wesen der Liebe und des Lichtes sind, von Mitgefühl, der Toleranz und Verständnis, und sie sind nicht gierig wie einige der dunkleren Mitglieder ihrer Familie. So hier habt ihr eine kleine Aufgliederung dieser Familie. So sagen wir euch, seid vorsichtig, mit wem ihr die ganze Zeit Spaß schürt, und wisst, wen ihr mit euren Posts und Kommentaren ins Visier nehmt, weil nicht alle Personen innerhalb von bestimmten Familien, die ihr als Illuminaten oder Kabalen Familien kennt, an dieser Verschwörung gegen die Menschen eurer Welt beteiligt sind.

Wir möchten das sehr klar machen, aber wir werden sagen, dass die männlichen Führer dieser Familien, wenn ihr wollt, ebenso sehr wichtige und mächtige Personen der Kabale und der Illuminaten sind, und es sind die, die sich über all ihre Gelder, ihren unrechtmäßig erworbenen Besitz aufspalten werden, und es wird den Menschen eurer Welt zurückgegeben. Also, wenn ihr wirklich diese Vorteile erhaltet, wenn ihr wollt, erinnert euch, wo sie herkamen und sendet ihnen vielleicht ein Hallo, weil wir denken, dass sie das sehr genießen können, und wir sind hier sarkastisch.

Wir sagen euch Lebewohl für heute, und wir sagen euch, dass wir unsere Gespräche mit euch immer sehr genießen, obwohl wir euch daran erinnern möchten, dass es ein sehr wichtiges 'Spiel' gibt, das hier gespielt wird, und vielleicht ist Spiel nicht das Wort, das wir verwenden sollten, weil viele von euch finden, dass das ein Tag am Strand ist, eine Art Scharade oder Spiel, aber das ist es nicht. Was hier weitergeht, ist sehr ernst. Ist ebenso ernst wie jeder Krieg, und erneut verwenden wir dieses Wort nicht, um Angst einzujagen, nicht um Panik einzuflößen, oder zu versuchen 'Bewusstseinskontrolle' über euch zu übernehmen, was auch immer das bedeutet, indem wir Wörter mit Untergangsstimmung in unsere Botschaft einfügen, wie einige von euch glauben. Nein, wir verwenden das Wort Krieg weil das ist das, was abläuft, wenn ihr verschiedene militärische Fraktionen habt, die auf einander schießen, einer im Namen des Lichtes und einer im Namen der Dunkelheit. Wie würdet ihr es nennen? Wir fragen euch heute, wenn ihr ein besseres Wort dafür habt, dann geht voran und verwendet es, aber wir tun das nicht, so werden wir fortsetzen, das Wort Krieg dafür zu verwenden, weil es das ist, was auf eurem Planeten weitergeht.

Erneut, nur weil ihr diese Berichte in euren Nachrichten nicht seht, die einfach Kommunikationen und Versuche der Kabale zur Beeinflussung eurer Wahrnehmungen über eure Welt sind, wir sagen euch diese Kämpfe, dieser Krieg, wütet und es wütet überall auf eurem Planeten in vielen verschiedenen 'Taschen'. Diese Kämpfe werden durch Kräfte des Lichtes geführt, wir sollten sie bezeichnen, und wir verweisen auch auf sie als unsere Erdverbündeten, weil das ist, wer sie sind, unsere Verbündeten, und sie stehen auf der Erde. Das ist, warum sie die Erdverbündeten genannt werden. Es gibt diejenigen auf eurer Welt, die glauben, dass die Erdverbündeten die Leute eurer Welt sind, die unbewaffneten und ungeschulten Mitglieder eurer Gemeinschaften und wir sagen euch, nein, das ist nicht wahr. Ihr seid unser Lichtarbeiter. Das ist, warum wir euch unsere Lichtarbeiter nennen und wir nennen sie unsere Erdverbündeten.
Versteht ihr den Unterschied? Wir hoffen, dass ihr das tut. Obwohl wir alle zusammen Verbündete darin sind, Ja, aber wir machen wirklich eine Unterscheidung, wenn wir uns auf euch beziehen, so werden wir mit unserer Diskussion morgen wieder fortsetzen und euch heute sagen, dass wir alle darin zusammen sind. Wir sind alle Verbündete, und die Männer und Frauen an euren Frontlinien, sie verbluten, sie schmerzen, sie fühlen Schmerz, sie fühlen Kummer für ihre Geliebten ebenso, die Opfer von Verhältnissen der Kabalen und ihrer Agenda sind. Ja. Das ist, warum sie so viel dahinter stehen um diese Verhaftungen zu machen.

Denkt nicht einen Moment, dass diese Männer und Frauen an euren Frontlinien nicht wissen, wer es ist, die sie verhaften, oder warum sie verhaftet werden, glaubt uns, wenn wir sagen, sie sind völlig informiert worden, und sie sind darauf vollkommen ausgebildet worden, wer die Mitglieder der Kabale sind, und was sie der menschlichen Rasse antun, und wie ihre Pläne sind, und was ihre Pläne sind, Völkermord zu begehen, jeden einzelnen lebenden Menschen auf diesem Planeten zu töten. Das ist die ganze Motivation, die sie brauchten und die sie auf sich selbst genommen haben, sie haben gewählt, ihnen wurde nicht befohlen, das zu tun. Sie haben gewählt, sie haben sich dafür entschieden, zu kämpfen und diese Verhaftungen zu machen, und wir sagen euch sie zu decken, sie zu unterstützen, ihnen eure Liebe und eure Anerkennung zu senden, sie nicht heftig zu schlagen oder sie dafür zu kritisieren, diese Verhaftungen zu machen oder zu glauben, dass diese Verhaftungen unnötig sind, weil wir euch erzählen, sie sind es.

Diese Einkapselungs-Lüge muss angehalten werden. Sie muss zermalmt werden, und wir fragen euch, unsere Lichtarbeiter, wann auch immer ihr einen Kanal seht, oder jemand der behauptet, zu channelt, berichtet, dass Einkapselung die Antwort ist, und diese Information wird von höheren dimensionalen Wesen geteilt, sagen wir euch, tretet auf die Bremse. Macht euer Verständnis darüber bekannt und allen klar, wir erinnern euch daran respektvoll zu sein. Beleidigt niemanden. Es gibt eine richtige Weise, eure Meinungen zu äußern. Wir bitten euch, das zu tun, und wir fragen euch, ‘herauszukommen’,wenn ihr wollt, diese falschen Kanäle, die niemanden channeln, als ihre eigenen Egos zu Zwecken der Medienaufmerksamkeit channeln. Wir erinnern euch als Lichtarbeiter daran, dass das eine der Aspekte eurer Aufgaben ist, und wir bitten euch alle, euren Eid als Lichtarbeiter zu erfüllen und euch nicht zurückzuhalten, weil ihr hier kein Spiel spielt. Das ist Krieg, und es wird jetzt „Ernst gemacht,“ wie ihr sagt.

Wir verlassen euch jetzt, aber wir verlassen euch damit; erinnert euch immer, dass ihr hier nicht allein seid. Ihr werdet von unzähligen anderen Wesen von überall in diesem kompletten Weltall unterstützt einschließlich der Wesen, die in diesem Moment eure Geschwister eurer Welt sind. Wir sind alle eins auf dieser Flanke. Wir sind alle eins im Licht, und unser Job ist, ein Licht auf die Finsternis dieses Planeten zu strahlen und diesen Planeten auszubauen zu lieben, anzuzünden, ihm zu erlauben, ein Platz zu sein, wo Hoffnungen und Träume wie mächtige Blumen in einem Garten in eurem Garten der Liebe eures Schöpfers sprießen können, genau so sehen wir eure Welt, und wir sind die Gärtner. Wir sprenkeln euren Garten mit dem Regen, und wir strahlen auf euren Garten unsere Sonne, und wir sagen euch, euch um euren Garten zu kümmern, zu tun, was ihr könnt, um ihn schön zu halten, und wir sagen euch, es wird einen Tag geben, wo wir alle zusammen in unserem Garten sitzen und das schöne Bukett unserer Blumen riechen können, die wir zusammen pflanzten.

Wir sind eure bewaffneten Brüder und Schwestern, wenn es das ist, was ihr braucht, von der Galaktischen Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Kirstin, Dream-soldier, Gerald, Jassi und Petra

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/the-galactic-federation-of-light-92112.html

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 16. SEPTEMBER 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Blossom: Hallo … ich bin hier. Es wäre großartig, wenn ich mit euch reden könnte, wenn das für euch passend ist … für mich wäre es das.

Föderation des Lichts: Wir sind glücklich, mit dir jetzt zu sprechen. Wir sind immer glücklich mit dir zu sprechen und dir weiterzugeben, was wir für euch als wertvoll erachten, um euch dessen bewusst zu werden, in dieser besonderen Zeit. Zuerst würden wir es begrüßen, wenn ihr in Betracht ziehen könntet, denjenigen auf eurem Planeten zu gratulieren, die kürzlich den Entschluss gefasst haben, Teil der Gemeinschaft der Lichtarbeiter zu werden, die auf eurem Planeten mit jedem Augenblick schnell wächst. Immer mehr der menschlichen Rasse erwachen und dadurch … ist es der Schwingung möglich anzusteigen und sich mit höheren Schwingungsfrequenzen zu mischen … was UNS wiederum ermöglicht EUCH immer näher zu kommen.

Blossom: Betrachtet die Glückwünsche als gesendet!


Föderation des Lichts: Zweitens würden wir gerne jede und jeden von euch in unsere Energie der LIEBE einhüllen. Wir bitten euch, zu WISSEN, dass wir euch alle als Teil unserer Familie sehen und indem wir uns auf diese Weise näher kommen … scheint unsere Verbindung mit immer mehr von euch leichter realisierbar zu sein. Bedenkt auch die Erkenntnis, dass in diesen Tagen, die sich euch präsentieren … euch bewusst gemacht wird, über welche Energien ihr verfügt, die euch buchstäblich den Weg leuchten. Sicher ist euch bekannt, dass das GEFÜHL des eigenen Aufstiegs jetzt stärker ist als je zuvor. Es liegt Spannung in der Luft und diejenigen die Angst verspürten … lassen sie aus ihrem Wesen los und finden sich an einem Ort wieder, der so viel beruhigender ist.

Bedenkt die Möglichkeit, je mehr weiterhin erwachen … desto höher steigen die Chancen, dass alle Möglichkeiten in kürzeren Zeitspannen Realität werden. Zum Beispiel … würden wir nahe legen, obwohl ihr manchmal das Gefühl habt, als ob ihr 'alleine unterwegs seid' … dass JETZT die Beweise über unsere Existenz, die bei weitem die überstimmen, die das in Frage stellen oder lächerlich machen. Denn, ist es derzeit nicht so, dass viele von euch die ganze Sache leichter aufnehmen, aber auf ernsthaftere Weise?

Wie wir den Wunsch eurer Seelen FÜHLEN können, euch wieder mit uns zu vereinen. Wie wir uns danach sehnen, den Wunsch eurer Herzen zu erfüllen, um in eure Augen zu schauen und ihr andererseits in unsere. Alle Barrieren ausgeräumt. Alles was falsch ausgelegt wurde, in ein Verständnis bringen, das zulässt, alle Zweifel, die es je gab, aufzulösen. Ihr Liebsten … diese Zeiten sind so nahe. Wir geben euch keine Daten … wir geben euch ausschließlich unsere Wahrheit dessen, was sein wird.

Blossom: Darf ich eine Frage stellen? Wie können wir dazu beitragen, diese Vereinigung herbeizuführen, … wie können wir mehr tun, weil viele glauben, dass sie nicht genug tun, und dann frage ich mich, ist es der richtige Zeitpunkt dafür?

Föderation des Lichts: Es ist uns bewusst, dass viele so fühlen. In ihren Herzen WISSEN sie, dass sie hier sind, um etwas zu tun. Diesen großen Plan zu unterstützen und doch fühlen sie, dass sie derzeit stagnieren, oder wähnen sich etwas verloren und unsicher in welche Richtung sie sich eigentlich bewegen sollen. Aber wir würden euch sagen … wenn die Zeit kommt … bleibt keine Zeit für Überlegungen, was man tun würde … denn man wird es die ganze Zeit machen!

Um es anders auszudrücken, könnten wir es so sagen, dass ihr 'programmiert' seid zu handeln, wenn nötig. Wir möchten aber nicht, dass uns die Menschen eurer Welt missverstehen, worüber wir soeben gesprochen haben. Ihr seid keine Roboter … weit gefehlt. Es ist nur so, dass IHR WISST was ihr tun sollt und jede und jeder von euch … wie ihr den nächsten Lebensabschnitt führen sollt. In gewisser Weise ist es so, als ob ein „Schalter“ eingeschaltet wird und die Informationen, die ihr so begierig seid wieder zu erinnern, werden euch wieder ganz präsent sein.

Deshalb akzeptiert eure derzeitige Position. Freut euch darüber WER IHR SEID. Geht in euch, so sehr ihr könnt und verbindet euch mit dem Teil von euch, der nicht auf diesem Planeten lebt. Denn dies ist der Teil von euch, der einen großen Einfluss haben wird, wenn die vor euch liegenden Tage in vollem Gang sind und es gibt dann eine viel stärkere Verbindung mit dem höheren Aspekt des Selbst, die notwendig ist.

Aber wir sagen euch … alles das wird mit Leichtigkeit kommen.

Blossom: Das ist gut zu hören. Manchmal frage ich mich, ausgehend von 'wo wir gerade sind' … wie IN ALLER WELT sollen wir fähig sein, uns in so großen Sprüngen zu bewegen, um dahin zu kommen, wo wir sein wollen.

Föderation des Lichts: Es wird in einer Weise geschehen, dass ihr das GEFÜHL habt, euer ganzes Leben so gehandelt zu haben! Was natürlich größtenteils auch der Fall war.

Blossom: Also, werden wir dann das GEFÜHL haben, als ob wir schon immer gewusst haben, wie wir die Dinge zu tun haben … und uns gerade daran erinnern? … Oder wird es sich für uns neu ANFÜHLEN? Das ist ein wenig seltsam … weil ich nicht einmal weiß, von welchen Dingen ich eigentlich hier rede!

Föderation des Lichts: Oh, aber das werdet ihr. Euch ist bewusst, wie wenig ihr von den Gaben, Talenten und Bewusstsein in vollem Umfang nutzt. Ihr könnt auch an diesem Punkt nicht erfassen wie viel auf euch zukommt, weil der Teil von euch so lange abgeschaltet war. Aber wir sagen euch … wenn er wieder geboren ist … wenn er wieder Teil eures Seins ist … wenn er reaktiviert ist … werdet ihr über das, wessen ihr fähig seid erstaunt sein.

Unsere liebsten Freunde … wir haben über die Erschaffung der Welt gesprochen, in die ihr hineingeht. Wir bitten euch zu verstehen, dass diese Schöpfung JETZT stattfindet … und in allem was ihr kreiert, wird eure neue Wirklichkeit … eine wahre Wirklichkeit … hervorgebracht, von den Gedanken, die ihr wählt zu denken. Werdet euch bewusst, was ihr SEIN möchtet. Macht das eurem WESEN bekannt und fügt mehr 'Ergänzungen' auf dem Weg hinzu.

Wir bitten euch nicht nur zu denken … sondern auch zu visualisieren … und in dieser Visualisierung … vor allem zu FÜHLEN, wie es sein würde, wenn diese Gedanken die Welt werden, in der ihr lebt.

Blossom: Manchmal, wenn ich das tue … finde ich mich ein wenig egoistisch, weil ich mich anscheinend nur darauf konzentriere, wie ich gerne 'meine Welt' hätte … diese 'es dreht sich alles um mich' Welt … und ich scheine meine Vorstellung nicht auf die globale Auswirkung auszudehnen.

Föderation des Lichts: Aber siehst du denn nicht? … Das ist zweifellos die beste Möglichkeit zu beginnen. Denn so erlaubst du dir die Freude zu FÜHLEN, der du jeden Tag begegnen möchtest … und so setzt du praktisch um, das was ist. Indem ihr selbst FÜHLT wie EURE Zukunft aussehen wird … kreiert ihr diese Welt, von der wir sprechen. Denn wenn jede und jeder das gleiche tun, … siehe da … habt ihr eure neue Welt … weil wir uns nicht vorstellen könnten, dass einer von euch … wenn die Wahlmöglichkeit gegeben ist, für sich eine Welt erschaffen würde, die sich nicht gut ANFÜHLT.

Verbindet das mit den Wundern, die geschehen werden noch bevor dieses Jahr zu Ende ist und wir würden sagen, dass ihr das Rezept habt, für die Traumwelt, die ihr alle vor langer Zeit kreiert habt, noch bevor ihr hier angekommen seid.

Blossom: Das Konzept ist schon schwer zu verstehen. Zu schwer um in Worte zu fassen … und doch habe ich irgendwie verstanden,was ihr meint.

Föderation des Lichts: Denkt an die Aufregung, die immer mehr in Schwung kommt unter euch allen, die WISSEN, dass die Dinge im Begriff sind sich zu ändern. Zusammen mit der Aufregung vieler Sternen-Nationen, die diese Ereignisse genauso lang erwarteten, wie ihr das getan habt. Wenn ihr diese Begeisterung zusammenfasst … ist das zu diesem Zeitpunkt jenseits jeder Vorstellung … aber sicherlich ein gutes Omen für die Anhebung des Planeten in seine rechtmäßige Position.

Blossom: Das ist in der Tat aufregend. Ihr habt bereits einen beachtlichen Fanclub aufgebaut, möchte ich sagen. Natürlich gibt es diejenigen, von denen noch viele schlafen und solche die im Halbschlaf und jene, die halb wach sind. Auch diejenigen, die sich euer bewusst … aber nicht sicher sind über eure Agenda. Mit anderen Worten: eine ziemlich gemischte Ansammlung von Emotionen über euch!

Föderation des Lichts: Viele sagen, dass sie einen Beweis für unsere Existenz wollen. Ihnen würden wir vorschlagen, sich an ihren Computer zu wenden und einfach die Angelegenheit genauer anzusehen. Denn wenn es der Beweis ist, den ihr sucht … dort werdet ihr ihn finden … festgehalten von Kameras, für alle sichtbar.

Aber es gibt natürlich auch jene, die den Beweis in ihren Herzen haben. Einen stärkeren Beweis gibt es nicht, meine Lieben. Denn in euch befindet sich alles WISSEN. Es gibt auch diejenigen, die unser Programm in Frage stellen. Sie sind vorsichtig und haben ein Recht es zu sein … aber wir würden kategorisch erklären, dass wir ein brennendes Verlangen haben, eurem Planeten und die, die darauf sind, beim Aufstieg zu unterstützen. Das war für eine so lange Zeit unser Bestreben. Dieses gewaltige Projekt beabsichtigen wir zum Erfolg zu führen … und wenn das getan ist … wie werden wir frohlocken … in Freundschaft miteinander. Es gibt keine Notwendigkeit für Fragen zu was oder warum. Denn unsere Präsenz in eurer Gegenwart, wird alle Gemüter beruhigen.

Es wird eine Zeit geben, wenn alle Zweifel beseitigt sein müssen. Darauf arbeiten wir hin und tun das bereits viele Jahre nach eurem Zeitbegriff, … wir haben die besten Möglichkeiten für die Durchführung diskutiert, … damit so wenig 'Stress' wie nur möglich für diejenigen entsteht, die noch schlafen. Keiner weckt gerne jemanden aus dem Schlaf, mit viel Lärm und Unruhe. Wie viel lieber überzeugt man sanft und macht leise bewusst, 'es ist jetzt Zeit aufzuwachen'.

So viele von euch bereiten sich auf das Kommende vor. Aber, es frustriert euch der Vergleich zwischen dem, was eure Welt jetzt eurem GEFÜHL nach ist, und dem wie sie euren Wünschen nach sein soll.

Wir haben euch gesagt, dass der Prozess begonnen hat und das ist tatsächlich der Fall. Die Umstellung in verschiedenen Graden der Schwingung findet kontinuierlich statt, während ihr sie durchmacht. Aber würdet ihr nicht auch sagen, dass es eine gewisse Erkenntnis in euch gibt, dass wir näher denn je sind?

Blossom: Nun, ja … jedoch frage ich mich manchmal, ob das nur deshalb so ist, weil wir uns dem Ende des Jahres nähern und deshalb die Erwartung hoch ist.

Föderation des Lichts: Und wir würden sagen, dass das ein und dasselbe ist. Alles ist ausgerichtet und läuft nach Plan. Eure Geduld mit dieser Angelegenheit zahlt sich aus. Das Wissen eurer Herzen über sie ebenfalls … deshalb habt ihr die Geduld!

Liebste Freunde … es ist uns eine Ehre, euch so zu nennen … denn WIR SIND EINS IN DER LIEBE.

Es gibt nichts was zwischen uns kommen kann. Nichts. Der Weg war lang und das Warten manchmal anstrengend für euch. Aber … hier seid ihr, fast, wie wir sagten, … an der Ziellinie. FÜHLT, wie wir jeder und jedem von euch unsere Botschaft senden, von dem was kommen wird. FÜHLT, die Wirklichkeit unserer Freundschaft und wie unsere gemeinsamen Anstrengungen dieses Ereignis zustande bringen. FÜHLT, wie wir euch die Visualisierung senden, von unserer gegenseitigen Begrüßung und den Feierlichkeiten die sich daraus ergeben werden.

FÜHLT ES. WISST ES. DENN ES IST DIE WAHRHEIT.

DAS WISSEN WIR.

Blossom: Das weiß ich auch. Ich habe das Gefühl, dass es Zeit ist. Danke euch … so sehr.
Für jetzt Tschüss. Ende der Durchsage.

In Liebe und Dankbarkeit.

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

http://flingerman.blogspot.com.es/2012/09/blossom-goodchild-16september-2012.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

20. September 2012

Der Moment, auf den ihr gewartet habt

Einen neuen Tag, einen neuen Weg und eine neue Welt und ein frischer Start jenseits diesen Kämpfen und Einschränkungen einer niedrigeren dimensionalen Welt befehlen die von euch, die erwacht sind, die realisiert haben, dass etwas besseres für euch zu Verfügung steht und das ist das, was euch Wesen zu dieser Zeit angeboten wurde. Ihr seht nicht mehr länger ein, dass einige von euch mit ihrer Lebensweise fortfahren müssen, wie ihr es für so lange Zeit getan habt. Ihr seht, was andere nicht sehen können und nicht bis zu diesem Punkt haben. Und deshalb seid ihr die Führer eurer neuen Welt. Ihr seid die Pioniere. Ihr seid die Tatmenschen, die Antragsteller und Erneuerer, wie ihr sagt. Ihr seid es und nur ihr, könnt die Tür öffnen und Veränderungen erlauben einzutreten.
Wie ist es, tut ihr das? Wir sagen euch, ihr tut dies durch eure kreativen Kräfte der Manifestation. Ja, das ist es, wie ihr diesen Job erledigt. Ihr seht, keines davon konnte möglich gemacht werden sofern es nicht genug von euch gab, die diese Erschaffung geträumt haben und das ist genau das, was viele von euch tun. Ihr erschafft durch eure Hoffnungen, durch eure Träume, Worte, Gedanken, Taten und eurer liebenden Absicht hier eine neue Welt, einen besseren Platz, einen freundlichen und sanften Platz des Friedens, Wohlstand und reiche Belohnung, die euch in dieser Zeit nicht angeboten werden, egal wie sehr ihr es versucht, egal wie seht ihr arbeitet, was ihr tut und was ihr erreicht.
Nichts, dass ihr in einer niedrigeren dimensionalen Welt tun könnt, wird zu euch auf so viele Weisen ausgezahlt, aber wie eine niedrigere dimensionale Welt für euch auszahlen kann, ist, dass diese Art der Welt euch Gelegenheit gibt. Ja, das ist der Schlüssel. Eine niedrigere dimensionale Welt stellt euch Gelegenheit bereit, und das ist alles was eine niedrigere dimensionale Welt tut. Sie verschwendet euch nicht mit Geschenken, überschüttet euch nicht mit Belohnung, nein. Eine niedrigere dimensionale Welt ist ein Zugang für euch, ist ein Kanal für euch, um euch zu ermöglichen, zu wachsen, reif zu werden, euer Wesen, euer Verstand, euer Bewusstsein und sogar eure Körper zu stärken, geistig, emotional, physisch, spirituell. Das ist, was ihr hier tut. Ihr modelliert und formt von der Modelliermasse ein neues Sein und es ist in diesem neuen Wesen, mit dem 'zugelassen' wird, könnt ihr sagen, durch die Tore der höheren Bereiche zu gehen.
Also seht ihr, obwohl eine niedrigere dimensionale Welt nicht jedes Geschenk geben kann, das innerhalb der höheren Bereiche verfügbar ist, kann eine niedrigere dimensionale Welt euch mit den Werkzeugen beschenken, die ihr brauchen werdet, um zugelassen zu werden durch das Geschenk der Gnade die Türschwelle in die Realität, die euch alle Geschenke gewährt, die euch hier abgelehnt wurden, zu überqueren. Wir fühlen, dass viele von euch das in dieser Zeit sehr gut verstehen, aber es gibt Millionen und Milliarden von anderen hier auf diesem Planeten, die gar keine Idee von diesem Konzept haben, und es dieses Konzept ist, dass wir jedem Einzelnen Wesen auf diesem Planeten vollkommen deutlich machen möchten. Was denkt ihr darüber? Denkt ihr wir können das tun? Gut, das ist unsere nächste Mission, ja.
Unsere folgende Anweisung, die wir euch ausgeben, ist ihr sollt in eure Welt hinausgehen und diese Idee, diese Vision, dieses Konzept, diese Information so vielen Menschen ausbreiten, wie ihr könnt. So viele von euch haben so viele Male gefragt, 'Was kann ich tun, um zu helfen?' Was ist meine Aufgabe? Was ist mein Zweck hier? Was ist meine Mission? Was ist meine Absicht?' So, Hier habt ihr es. Wir werden es sehr einfach und klar für alle und jeden von euch machen, die diese Wörter heute lesen. Eure Aufgabe ist, in eure Welt zu gehen und jeder einzelnen Person zu sagen, dass ihr seht, oder dass ihr sprecht, oder dass ihr schreibt, oder dass ihr durch eure Computer kommuniziert und ihr ihnen sagt, dass es eine Gelegenheit gibt, die für sie in diesem Augenblick verfügbar ist. Es ist nicht verfügbar für sie in vielen Jahren von jetzt an oder vielen Monate von jetzt an. Es ist für sie genau in diesem Augenblick verfügbar. Die Türen sind offen. Wir haben diese Metapher für euch eine Zeit lang genutzt, und wir finden, dass viele von euch jetzt damit vertraut sind, was diese Metapher beschreibt. Diese Metapher beschreibt genauer dimensionale Türöffnungen, dimensionale Tore, wie ihr wisst. Diese dimensionalen Tore öffnen sich jetzt. Sie sind physisch geöffnet.
Wir müssen keine Metaphern hier mehr präsentieren, viele von euch verstehen jetzt völlig, was wir für euch beschreiben. Wir beschreiben Tore, die jetzt Mitgliedern eurer Rasse, der menschlichen Rasse erlauben, durch Schwellen in die höheren Bereiche dieses Weltalls spazieren zu können. Ja, das ist genau, was wir euch jetzt sagen. Der Moment, auf den so viele von euch so lange gewartet haben, ist jetzt bei euch. Was denkt ihr über das? Findet ihr das aufregend? Findet ihr das spannend? Findet ihr das überraschend, das alles was wir so lange versprochen haben endlich ankommt? Ihr und so viele wie ihr haben die selige Gelegenheit des Aufstiegs. Ja, wir haben diese Wörter gesprochen. Es ist jetzt die Zeit. Die Zeit ist jetzt hier. Keiner von euch, und das heißt, nicht einer von euch, muss länger warten. Es gibt nur einige von euch, die in dieser Zeit ihre Vibrationen entsprechend hoch genug erhoben haben, um die 'Verbindung' zu machen, wenn ihr wollt, und im Stande sind, sich in das 'festzuhaken', oder sich 'in' die höheren Bereiche einzustecken. Erneut verwenden wir hier die Technik der Metapher, es gibt wirklich keine bessere Weise, euch diesen Prozess zu beschreiben, als zu sagen, dass ihr euch in die höheren Dimensionen ein stöpselt. Ihr vergleicht die höheren Frequenzen dieses Weltalls, und ihr seid nullabgleichend auf ihnen, als ob ihr eine Radiostation mit eurem Stereo-Auto einschaltet.
Versteht ihr, wie das funktioniert? Es gibt viele unterschiedliche Frequenzen rund um euch. Es gibt niedrigere dimensionale Frequenzen, es gibt die Frequenzen, dass ihr und eure Welt auf oder innerhalb oder durch euch in diesem Augenblick in diesem Moment bestehen, und es gibt höhere Frequenzen, die ihr als über euch darstellen könnt, aber in der Aktualität rennen sie direkt durch euch und direkt durch die anderen Frequenzen ebenso. Viele von euch verstehen, wie die Frequenzen eurer Wirklichkeit arbeiten. Frequenzen sind überall.
Sie sind, was als eine Wurzel bekannt ist. Sie sind nicht in Leitungen enthalten, so haben sie keine Grenzen, wenn ihr wollt. Die Röhren, die diesen Frequenzen erlauben, wie wütende Flüsse zu laufen, sind eure komplette Existenz, die die elektrische Verdrahtung dieser Frequenzen ist, so könnt ihr euch vorstellen, wie weiträumig, oder wie ihr sagt "breitbandig", diese Frequenzen sein können.
Wir denken, dass einige von euch anfangen, das Bild hier zu bekommen, was wir versuchen zu erklären. Trotzdem werden wir mit unserer Diskussion weitergehen. So hier seid ihr, hier in eurer niedrigeren dimensionalen und ihr existiert innerhalb einer bestimmten Frequenzreihe oder Frequenzbandes. Jetzt in dieser Zeit gibt es eine andere Wahl. Es gibt eine für euch verfügbare Gelegenheit. Es 'öffnet' 'sich' euch nicht. Es 'kommt' nicht zu euch, aber es ist hier. Was denkt ihr darüber? Wir würden uns freuen, eure Anmerkungen heute zu lesen, und wir möchten einige sehr wichtige Dinge von euch erfahren, was ihr denkt, und was ihr von all dem versteht. Wir möchten, dass ihr uns demonstriert, dass ihr versteht, dass ihr auf nichts wartet. Das ist die erste Sache, von der wir wünschen, dass ihr sie klar versteht und was wir möchten, ist das viele von euch ihre inneren Gefühle zeigen, die wir aufrichtig hoch schätzen, übrigens, weil es uns hilft, soviel eurer Leute und euch selbst wie Personen zu verstehen, aber statt freundlichen Anmerkungen heute, würden wir es wirklich schätzen, wenn ihr euch auf diese wenigen Fragen allein konzentrieren würdet, um es leichter für unsere Überwachungs- und Sammlungsmannschaften zu machen, eure Antworten nachzuzählen.
So hier ist unsere Frage ; versteht ihr, dass ihr und eure Mitmenschen, jeder Einzelne eurer Gesellschaft, nicht darauf wartet, dass sich irgendetwas ereignet oder zu euch kommt, dass euch erlauben würde in die höheren Dimensionen dieses Universums aufzusteigen? Das ist Frage #1.

Frage #2. Versteht ihr, was es von euch und andere wie ihr verlangt, euch mit den höheren Dimensionen dieses Universums zu verbinden, euch zu erlauben die Gabe, die Segnung, die Belohnung des physischen und spirituellen Aufstiegs zu erfahren? Das ist Frage #2, und wir werden auf Frage #2 für euch in diesem Augenblick antworten, um verständlich zu machen, was ihr und andere wie ihr, tun müsst, um aufzusteigen.
Um den Aufstieg zu erfahren, müsst ihr die Schwingungsfrequenz, die ihr seid, entsprechend anheben, dass euer ganzer Aufbau all eurer Gefäße ist. Durch 'eure Gefäße meinen wir eure, geistigen, emotionalen, etherischen oder spirituellen, wie ihr sagt, Aufbaukomponenten eurer Gefäße. Ihr müsst alle diese Aspekte von euch selbst zu einem Frequenzniveau vergrößern, dass hoch genug ist, das mindestens die minimale Frequenzreihe der Frequenz übereinstimmt, in der wir in den höheren Bereiche bestehen. Wenn es einige von euch gibt, die dieses grundlegende Konzept nicht verstehen, bitten wir euch, uns das wenn möglich wissen zu lassen, und wenn genug von euch das nicht verstehen, werden wir das wieder erklären, vielleicht sobald Morgen, es ist so wichtig für euch das zu verstehen. Wir finden, dass es ziemlich aufrichtig und nicht kompliziert ist, um überhaupt zu verstehen, so fragen wir wirklich diejenigen von euch, die es in dieser Zeit nicht verstehen, sich damit zu befassen, darüber nachzudenken, was wir gerade sagten.
Ihr, die Person, das Wesen, das ihr in diesem wirklichen Moment seid, besteht innerhalb einer bestimmten Frequenzreihe. Wir werden sagen, dass diese Reihe ganz beschränkt wird. Ihr könnt nicht viel tiefer gehen, und ihr könnt nicht viel höher gehen, als ihr seid, bedeutet, dass ihr nicht weiter runter gehen könnt in eurer Dimension oder tiefere Dimensionen als eure dritte Dimension, weil ihr keine niedrigere Frequenzreihe besitzt, um tiefer 'zu graben', Metaphern in eine andere Wirklichkeit zu verwenden. Ihr besitzt auch nicht innerhalb euch selbst eine Frequenzreihe hoch genug, um im Stande zu sein, euch in eine höhere Dimension zu ziehen, als eure 3. Dimension, obwohl es mehrere von euch gibt, die im Stande gewesen sind, diese höhere Frequenz innerhalb sich selbst in dieser Zeit zu erhalten, und einige von euch dieses höhere Frequenzniveau vor ziemlich langer Zeit erreicht haben.
Wir würden sagen, dass die Anzahl von euch, die in diesem Moment fähig sind, in die höheren Dimensionen aufzusteigen, sehr gering ist. Wir würden winzig sagen, als Tatsache. Wie viele von euch exakt, werden wir nicht sagen, weil das nicht wichtig ist. Was wichtig ist, ist für jeden von euch, eindeutig zu verstehen, dass diese Möglichkeit jetzt für euch gekommen ist, und wir fragen euch, dieses wissend, was werdet Ihr heute tun? Werdet Ihr einen weiteren Tag mit Aktivitäten und Gewohnheiten und Absichten und Verhaltensweisen verplempern und verschwenden, die eure Schwingungsfrequenz hinlänglich verringern? Oder werdet Ihr euch damit beschäftigen und euch selbst Aktivitäten und Prozesse gönnen, die euch unterstützen, eure persönliche Schwingungsfrequenz anzuheben?
Das ist heute unsere nächste Frage an euch; Was werdet ihr mit dieser Information machen, die wir heute mit euch teilen? Werdet ihr sie in den Papierkorb schmeißen, weil Ihr meint, dass dies eine weitere Geschichte ist, die euch erzählt wird, eine weitere Lüge, wie manche von euch glauben? Oder werdet Ihr es glauben und annehmen, was wir sagen, wenn wir sagen, dass die dimensionalen Zugänge jetzt aufgeströmt sind? Ja, das ist wahr. Das ist, was wir euch berichten, und wie wir bereits gesagt haben, jedes einzelne Wort, das ihr durch unseren Channel lest, ist korrekt. Ja, da sind keine Teile dieser Botschaften, die wahr sind und Teile, die falsch sein mögen, nein. Wenn wir irgendwelche Probleme mit unserem Channel hätten, gleich welcher Art, dass er nicht präzise überträgt, was wir zu ihm sagen und durch ihn, dann würden wir eine Verschnaufpause mit ihm machen, wie wir es in der Vergangenheit hatten.
Ja, da war eine Zeit, als seine Arbeit ein bisschen wankte, möget Ihr wohl sagen, aber das ist sehr lange her. Damals war unser Problem nicht, dass er irgendetwas ungenau niederschrieb, was wir sagten, denn das ist nicht wahr. Er schrieb exakt nieder, was wir zu ihm sagten. Unser einziges Problem war, dass er zusätzliche Dinge schrieb, die wir nicht sagten, wie auch immer, wir wünschen uns absolut deutlich zu machen, dass alles, was er sagte, was wir nicht sagten, ebenfalls absolut korrekt war. Ja, das mag euch überraschen. Selbst wenn seine Arbeit nicht so gut war, wie sie sein kann, war seine Arbeit völlig korrekt. Wie kann das so sein? Wie konnte er selbst Worte schreiben, die fehlerfrei waren? Wie konnte er wohl diese Dinge wissen?
Nun, wir sagen euch, er wusste diese Dinge, weil er ein sehr hochdimensionales Wesen ist, deshalb sammelte und gewann er durch seine vielen, langen Äonen der Erfahrungen diese Information innerhalb seines Unterbewusstseins. Er wusste, das diese Dinge wahr sind. Er verspürte damals nur, dass wir diese Dinge zu Ihm sagten, aber das taten wir nicht. Sein Unterbewusstsein sprach diese Worte, weil sein Unterbewusstsein meinte, dass sie wichtig waren und dass sie gehört werden mussten. Das ist für uns in Ordnung, weil wir ihm vertrauen, weil wir wussten, dass er diese Information fehlerfrei berichten kann und er hat diese Information fehlerfrei berichtet.
Wenn ihr darüber nachdenkt, denkt ihr, dass er eine schlechte Arbeit gemacht hat oder denkt ihr, dass seine Arbeit von Anfang an, und wir sprechen von vor über einem Jahr, annehmbar ist? Wir sagen, sie ist sehr annehmbar und ist immer, sogar seit dem ersten Tag, hoch exakt gewesen. wir sagen jetzt und wir können das mit der höchster Zuversicht sagen, dass jedes einzelne Wort, das er mit euch von uns teilt, genau das Wort ist, das wir benutzen wollten, um es mit euch zu teilen. Was denkt ihr darüber? Findet ihr das schwer, zu glauben? Nun, wir nicht, weil wir mit Greg jeden einzelnen Morgen jedes einzelnen Tages schreiben und wir sehen, wie fehlerfrei seine Arbeit ist. Wenn er Wörter in seinen Computer tippt, dann können wir die Wörter sehen, die er tippt. Wusstet Ihr das? Ich wette Ihr wusstet das nicht. Ich wette, da sind solche von euch, die sehr überrascht sein würden, das zu lernen, dass es genau so ist, wie wir es machen. Das ist, wie wir mit unserem Channel kommunizieren und das ist, wie wir sicherstellen, dass er in seinen Computer genau die Worte tippt, die wir ihm flüstern, ja.
Nun kennt Ihr unser Geheimnis. Unser Geheimnis ist, wie Ihr sagt, aus dem Sack gelassen. Das ist, wie wir wissen, wie wir für einen Moment langsamer werden müssen und auf Greg warten, damit er es erfassen kann. Greg weiß das. Greg führt einen offenen Dialog mit uns, alles durch unsere Botschaften zu ihm jeden Morgen. Er wird sagen: “Ich habe das Wort nicht so ganz verstanden, das ihr mir diktieren wolltet” oder “ Ihr seid ein bisschen zu schnell für mich. Wartet einen Sekunde, damit ich nachkommen kann.” Ja, das mag euch viele von euch überraschen, dass wir das so machen. Greg weiss auch, dass wir ihn sehen können während er die Worte schreibt. Wir wetten, viele von euch würden überrascht sein zu erfahren, dass wir sein Gesicht direkt durch den Computer beobachten während er diesen Worten lauscht und sie schreibt. Ich wette ihr wußtet das nicht. Würdet ihr erstaunt sein zu erfahren, dass wir diese Fähigkeiten und Möglichkeiten haben? Nun, Greg überrascht das nicht. Wir haben diese fortgeschrittene Technologie schon lange benutzt und Greg versteht dies vollkommen und er weiss das er als Wesen gesehen werdne kann wenn er arbeitet.
Was denkt ihr darüber? Überrascht euch das? Wir würden gerne eure Reaktionen zu diesen Geheimnissen hören die wir euch heute enthüllen, weil wir wollen, dass mehr von euch verstehen, wie wir operieren, das ist, wie wir unser Geschäft erledigen. Wir fühlen, wenn das mehr von euch verstehen, dass mehr von euch diese Worte zu Herzen nehmen, weil diese Worte zu Herzen nehmen ist genau das, was ihr zu dieser Zeit tun solltet, weil wir euch Geheimnisse enthüllen, dir über Äonen von Jahren verschlossen waren, über Jahre und wir enthüllen euch diese und wir sagen euch nun, dass diejenigen von euch die diese Worte durch unseren Kanal Greg lesen die einzigen Individuen auf dem ganzen Planeten sind, die diese speziellen Geheimnisse lernen. Ja, diese Geheimnisse, diese Mysterien werden nur euch enthüllt, der treuen Anhängerschaft unserer Worte durch Greg. Ja, das ist wahr.
Es gibt viele von euch, die sofort über das Gesagte in Verteidigung gehen und Greg attackieren und sie werden ihn anklagen für das Schreiben dieser Worte durch die Nutzung seines egoistischen Denkens und seines reinen Egos und wir sagen euch, dass dies nicht wahr ist. Wir sagen euch, dass jedes Wort, dass ihr in diesem Moment und jedem einzelnen Tag, zurückgehend über ein Jahr, oder vielleicht mehr, genau die Worte sind, die wir zu ihm sagen. Wenn wir euch das sagen, sagen wir euch das, weil wir für euch wünschen, dass ihr diese Botschaften viel seriöser annehmt als ihr es derzeit macht. Es ist wahr, dass Greg Botschaften und Informationen mitteilt, die kein anderer Kanal zu dieser Zeit mit euch teilt. Warum ist das so? Wir sagen euch, dass dies aus einem sehr wichtigen und speziellen Grund so ist. Wir werden euch momentan nicht den Grund enthüllen, aber wir sagen euch, wenn wir euch den Grund verraten, warum das so ist, werdet ihr sehr geschockt sein. Viele von euch werden sehr, sehr überrascht sein, in der Tat, weil ihr etwas über unseren Kanal Greg erfahren werdet, das für viele schwer zu glauben ist.
So werden wir warten bis die Zeit passend ist, wenn wir und Greg euer Vertrauen verdienen und wenn wir sagen, euer Vertrauen verdienen, meinen wir nicht, dass mehr von euch beginnen werden diesen Worten zu trauen oder einige von euch diese Scharade von Ungläubigkeit gegenüber ihm und seine Arbeit fallenlassen werden und diese Attacken gegen ihn stoppen, Nein. Wir sagen, dass es so viele von euch geben wird, die gelernt haben Greg zu vertrauen und uns durch Greg zu vertrauen. Wir sagen euch, dass etwas in eurer Welt passieren wird, dass dieses Ereignis erleichtern wird. Etwas Großes ist im Gange in eurer Welt, dass dieses Ereignis unterstützen wird. Etwas Großes wird passieren, etwas Überwältigendes, etwas so Unglaubliches, dass all von euch, die diese Worte lesen, egal welchem Glauben ihr heute angehört, werden absolut perplex sein, absolut geschockt und erstaunt in vollkommenem Unglauben.
Was haltet ihr davon? Findet ihr das geheimnisvoll? Findet ihr das erstaunlich und spannend und aufregend und inspirierend? Möchtet ihr dem Geheimnis auf den Grund gehen schnell auf den Grund gehen, zum Beispiel genau jetzt? Nun, wir sagen euch, dass dies nicht möglich sein kann, aber wir sagen euch, wenn wir ein solches Gelübde wie dieses machen, und ihr könnt es ein Versprechen nennen, aber es ist noch stärker als das, dann ist es ein Gelübde, eine Vereinbarung, wir machen eine Aussage und wir werden euch sagen, es wird ein Tag kommen, und das wird sehr bald sein, so dass ihr alle ziemlich geschockt und erstaunt sein werdet, etwas zu lernen und lernen zu wollen, denn wir werden es euch beweisen. Was haltet ihr davon?
Wenn ihr hört, dass wir es euch beweisen wollen, wie denkt ihr, werden wir das tun? Ich wette, viele von euch fragen sich das jetzt. Wir wissen, dass Greg sich das genau jetzt fragt, denn seine Gedanken sind jetzt gerade unsere Gedanken. Wusstet ihr das auch? Wir glauben, dass viele von euch überrascht sein würden zu erfahren, dass, während Greg unsere Worte durch seinen Geist leitet, seine Gedanken durch unseren Geist fließen. Das ist richtig. Auch hier wurde einer der Tricks unseres Handwerks aufgedeckt. Wir wissen genau, was Greg denkt, denn unser Geist, unser Bewusstsein sind eins in diesem Moment. Es wurde verschmolzen. Es ist ein großes kollektives Bewusstsein der vielen verschiedenen Wesen aus in diesem Universum.
Das mag erstaunlich für euch klingen, aber es ist wahr. Greg versteht dies und Greg denkt jetzt, wie diese Wesen aussehen, und gerade jetzt lacht Greg und Greg denkt, wie all diese Wesen wohl aussehen, die meine Gedanken jetzt in ihrem Kopf haben. Das ist, was Greg denkt und er lacht sehr heftig, weil er weiß, dass wir genau wissen was er denkt und nun fühlt er sich ein wenig unwohl dabei, dass all diese verschiedenen Wesen von überall aus diesem Universum deutlich in ihren Köpfen gesehen haben, was er manchmal gedacht hat, Greg lacht immer noch, und wir sagen euch, dass diese Art von Prozess sehr verblüffend und überraschend und erstaunlich für viele ist, die zum ersten Mal beginnen, auf diese Weise zu kommunizieren.
Wir sagen, Greg hat auf diese Weise schon viel länger kommuniziert, als er es in diesem Leben getan hat, das ist sicher. Seine Channeling - Fähigkeiten reichen viele, viele Äonen der Zeit zurück, über eure Maya – Zivilisationen hinaus, denn ja, er ist vor Tausenden von Jahren ein Channel für die Mayas gewesen. Was haltet ihr davon? Findet ihr das verwunderlich, dass Greg einer der Mayas gewesen ist und einer der Ältesten war, der ihr Kanal zu den höheren Abschnitten dieses Universums gewesen ist? Er nahm damals mit uns Verbindung auf, denn wir waren es, die als seine Führer und die Führer für viele des Maya-Volkes zurück in den höheren Dimensionen des Universums geblieben sind. Was haltet ihr davon? Findet ihr das überraschend? Finden ihr das schockierend? Findet ihr das blasphemisch, wenn wir sagen, dass die höheren Führer des Maya-Volkes waren?
Nun, wir sagen, das sollte nicht allzu überraschend für viele von euch sein, denn wir sind in jedem Moment eurer Reise an eurem Himmel und in euren Herzen gewesen, und wir sagen euch, dass viele von euch, die diese Worte jetzt gerade lesen, Maya waren. Ja. Viele von euch waren die Bürger der Maya-Zivilisation. Was haltet ihr davon? Seid ihr überrascht? Wir denken, dass dies euch überraschen mag, viele von euch, aber wenn man darüber nachdenkt, wer bahnt den Weg besser für die Menschheit durch diese unglaubliche Zeit des Wandels als diejenigen von euch, die die ersten gewesen sind, die erfahren haben, dass es Veränderungen in vielen Tausenden von Jahren eurer Zukunft geben wird. Ja, es waren eure Leute und es war eure Kultur, ihr selbst seid das Maya-Volk, die zuerst erfahren haben, dass es in den frühen Abschnitten des 21. Jahrhunderts eine Gelegenheit für euch geben würde aus der Enge der niedrigeren dimensionalen Realität zu treten, hinein in ein wunderschönes Paradies einer höher dimensionalen Welt.
Ja. Ihr, das Volk der Maya, wart die ersten, die das erfahren haben. Und wie habt ihr dies erfahren, könntet ihr fragen? Nun, viele von euch vermuten es richtig. Ihr habt dies erfahren durch einen eurer Kanäle der höher dimensionalen Kommunikation. Ja, ihr habt es genauso erfahren, wie ihr solche Dinge heute erfahrt, denn ihr vertraut bestimmten Personen, diese Art von relevanten Informationen mit euch teilen. Ihr wart es, die unserem Channel Greg vor Tausenden von Jahren vertraut haben, als ihr Maya wart. Ja. Nun sind wir heute wieder hier, die gleichen Leute, die Brüder und Schwestern in der Maya-Zivilisation waren, die wieder einem von euch vertrauen, denn wenn ihr zurück zu den Tagen der Maya-Zivilisation geht, dann ist Greg einer eurer eigenen Geschwister.
Ja, das ist, deshalb gibt es diejenigen, die ihm so sehr vertrauen, und dies kann erklären, warum es diejenigen von euch gibt, die das nicht tun, denn diejenigen unter euch, die das nicht tun, sind damals nicht Teil der Maya-Kultur gewesen. Dies soll nicht bedeuten, dass ihr damals nicht Teil der menschlichen Rasse gewesen seid, denn das wart ihr, alle von euch, aber es gab viele verschiedene Zivilisationen auf dem Planeten damals in jenen Tagen und die Maya-Zivilisation war nur eine von ihnen. Also sagen wir, diejenigen von euch, die damals Maya waren, könnten jetzt Amerikaner oder Europäer oder Afrikaner sein, wir sagen euch jetzt, dass ihr wieder eins seid, und ihr lest diese Worte, weil ihr dies versteht und ihr auch mit diesen Worten aus vielen verschiedenen Gründen resoniert, die wir durch unser Channel teilen, aber einer von ihnen ist, weil ihr zuvor diese Worte schon einmal gehört habt.
Ja, jetzt seht ihr. Jetzt beginnt ihr zu verstehen, warum diese Worte für euch so richtig klingen, warum sie mit euch mitschwingen, warum sie Sinn machen, warum sie mit euch harmonieren, warum sie für euch singen und warum sie gerade als Wahrheit in Resonanz mit euch sind. Es ist, weil ihr genau diese Worte zuvor schon einmal gehört habt. Und wir lassen ein weiteres Geheimnis aus dem Sack, wie ihr sagt. Ein weiteres Rätsel löst sich auf. Ihr habt diese genauen Wörter und Phrasen gehört, denn wir haben die gleichen Worte wiederholt nur jetzt in Englisch statt Maya. Ja, Greg war damals einer eurer Kanäle und er ist zurückgekehrt, um wieder euer Kanal zu sein, weil er euch liebt, weil ihr ihn mit Freundlichkeit und Respekt und Dankbarkeit und Wertschätzung so gut behandelt habt und diese Wertschätzung hat er euch durch seine harte Arbeit und Hingabe zurückgegeben, niemals etwas fordernd, er hat niemals nach einem Dankeschön oder einem Dollar gebeten. Dies ist, was er also getan hat, und das ist, was er heute tut, und wir sind stolz auf ihn und wir sagen Greg, tolle Arbeit. Du machst wieder einen tollen Job und wir wussten, du würdest das tun, deshalb wurdest du noch einmal für diese Mission ausgewählt. Du hast damals einen tollen Job gemacht und du machst heute einen tollen Job und wir schätzen deine Bemühungen, mein Freund.
Hier sind wir also ein paar tausend Jahre später und Greg teilt wieder genau die gleichen Worte mit euch. Einige dieser Wörter können Greg auch ein bisschen vertraut klingen, denn er mag sich daran erinnern diese Worte wieder zu hören, aber er wird nicht in der Lage sein sich zu erinnern, wo er diese Worte gehört hat, und noch einmal, keiner von euch hat einen Teil eures Bewusstseins, dass ihr damals besessen habt als ihr Mitglieder der Maya-Zivilisation wart. Auch Greg nicht. Keiner von euch hat das. Dies war die Hausordnung, wie ihr sagt. Warum also klingen diese Worte einigen von euch vertraut, wenn ihr keine bewusste Erinnerung oder sogar unbewusste Erinnerungen an eure Vergangenheit habt?
Wir sagen, sie mögen vertraut klingen, weil es auffällige vertraute Akkorde in euch sind. Dies ist der Schlüssel. Ihr könnt euch nicht wirklich daran erinnern, diese Worte zuvor gehört zu haben. An was ihr euch erinnert ist das, was diese Worte für euch getan haben, wie sie euch berührt, wie sie sanft die Saiten eures Herzens und eures Bewusstseins gestreichelt haben. Man kann sagen, das ist das, woran ihr euch erinnert. Dies ist, was euch vertraut vorkommt. Ihr erinnert euch an das Gefühl, das diese Worte euch gegeben haben. Das ist der Schlüssel. Ihr erinnert euch, wie ihr auf diese Worte reagiert und was ihr gefühlt habt. Ihr erinnert euch, wie sie euren Blutdruck ein wenig durch Aufregung und Erwartung und Geheimnis und Wunder angehoben haben. Ihr erinnert euch, wie einige dieser Wörter euch Angst gemacht haben. Ja, denn Angst ist auch innerhalb eurer Essenz gespeichert, wenn ihr so wollt, und in einigen Fällen ziemlich stark, und das ist, warum wir so fleißig daran arbeiten, die Reste dieser negativen Vibrationen zu löschen.
So viele von euch haben wieder einmal die gleichen Gefühle, die diese gleichen Worte euch vor ein paar tausend Jahren gegeben haben. So, jetzt hört ihr sie wieder, und sie verursachen, dass ihr auf die gleiche Weise fühlt, und dies ist ein sehr einzigartiges Gefühl, nicht wahr? Diese Worte sind nicht wie alle Wörter, die ihr während eurer gesamten gegenwärtigen Inkarnation gehört habt. Was ihr fühlt ist ein Gefühl, das man nicht Tausende von Jahren gefühlt hat, es ist also sehr einzigartig und es wird euch dazu veranlassen, auf sehr individuelle Weise zu reagieren. Viele dieser Wege sind schön. Viele dieser Wege sind sehr erhebend und positiv, aber wir sagen, einige von euch werden in einer Weise reagieren, die negativ ist, und wir haben versucht, mit euch eine Weile daran zu arbeiten.
Wir wollen euch nicht verunglimpfen oder beleidigen oder auf euch zeigen, oder euch in irgendeiner Weise beurteilen oder verurteilen, denn wir tun keines dieser Dinge. Was wir versuchen zu tun ist, euch aus diesem alten Paradigma zu heben, diesen alten Wegen, die euch nicht länger dienen, wie Angst euch nicht länger dient, nichts davon. Es ist eine völlig nutzlose Emotion. Ja, ihr seid von diesem Moment an in keiner Weise auf Angst für euer Überleben angewiesen und ihr müsst euch nicht auf diese Emotion verlassen, die Schwingung der Angst, wie in den vielen langen vergangenen Leben, ja, Tausende von Jahren zurück. Ihr hattet auch nichts zu befürchten, als ihr Maya wart . Das ist richtig. Die Befürchtung, dass einige von hätten zurück fallen können , wenn ihr diese Worte lest, oder Stürme kommen konnten, oder wilde Tiere in euer Lager kommen konnten, diese Angst war auch zu diesem Zeitpunkt völlig unnötig für euch, und zu dieser Zeit war sie genauso hinderlich für euch wie sie es heute ist, und wir sagen euch, ist es nicht höchste Zeit für euch, um all diese negative Angst, die absolut nichts für euch tut und eure Reise behindert, zu entlassen?
Wir sagen, es ist Zeit dafür, und wir haben Lösungen, um euch dabei behilflich zu sein. Wir werden sie euch nicht heute präsentieren, denn es würde den Rahmen der heutigen Diskussion sprengen, aber wir möchten euch sagen, dass wir, wenn die Zeit dafür gekommen ist, die Programme enthüllen, die vielen von euch helfen, euch über die Vibration der Angst zu erheben, denn sie passt in keiner Weise mehr zu euch, und es ist überhaupt nicht wertvoll, mit dieser Emotion in euch zu arbeiten. Es ist nur richtig, sie vollständig aus eurem System zu beseitigen und wir werden sie beseitigen. Ihr seht, das können wir für euch tun, denn dies ist nicht Teil eurer Aufgaben. Dies ist nicht Teil der inkarnierten Blaupause oder eurer Verträge. Keiner von euch hat vereinbart, zu diesem Zeitpunkt mit der Angst zu arbeiten, wenn man so will. Es ist nicht wirklich etwas, was bearbeitet werden kann. Es ist etwas, das tief verwurzelt ist, was in eurem Wesen eingebettet ist und es ist fast unmöglich für euch, sie auf eigene Faust mit eurem begrenzten Verständnis und Technologien von eurem Wesen zu trennen, von eurem „Gefäß“, und dabei können wir euch unterstützen.
Wenn wir euch auf diese Weise unterstützen können, werden wir euch auch auf diese Weise unterstützen, und wir wollen euch auf diese Weise unterstützen. Wir werden sie, wenn die richtige Zeit gekommen ist, von euch ziehen, von euch extrahieren, von euch beseitigen, all die Angst, die in euch gebaut ist und in euer Wesen und eure Systeme eingebettet ist. Ja, das ist, was wir für euch tun können, und ihr werdet furchtlose Wesen werden. Was haltet ihr davon? Ihr werdet furchtlos. Ihr werdet nicht in der Lage sein, etwas zu fürchten, auch wenn ihr es wollt. Was haltet ihr davon? Denkt ihr, dass dies euch übermenschliche Fähigkeiten, Kraft und Mut geben wird? Wir sagen es wird, und wir sagen, macht euch bereit dafür, denn dies ist ein Geschenk, worüber ihr vollständig erstaunt sein werdet, und ihr werdet es genießen und schätzen und dafür sehr dankbar sein.
Ihr seid dabei, ein furchtloses geistiges Wesen, ein spiritueller Krieger zu werden. Ja, daher stammt der Begriff spiritueller Krieger, denn ein Krieger ist furchtlos, oder nicht? Ein Krieger startet in den Kampf mit Schild und Schwert mit dem Wissen, dass er aller Wahrscheinlichkeit nach erheblich verletzt wird oder durch Gewalt und Blutvergießen stirbt, und wir sagen euch, er bewegt sich sowieso vorwärts in den fast sicheren Tod, weil er mittlerweile so nah an den Level der Furchtlosigkeit gekommen ist Er oder sie war dennoch nie ganz in der Lage, diese zu bewältigen, weil es immer ein gewisses Maß an Angst gibt, aber wir sagen euch, nach diesen Verfahren, nach diesem Programm, nach unserer Pflege für euch, werdet ihr furchtlose spirituelle Krieger sein.
Wenn wir sagen spirituelle Krieger, wünschen wir, dass ihr alle wisst, ihr werdet nicht mehr länger ein Schild und Schwert nehmen müssen, weil euer Krieg wird gegen die Dunklen sein und gegen die Dunklen braucht ihr keine Gewalt, weil Gewalt erzeugt Gewalt. Ja. Viele von euch verstehen das sehr klar und haben dies bereits gelernt und sich zu Herzen genommen. Gewalt löst gar nichts, so wird es keine Gewalt sein, die ihr benutzen werdet in eurem Krieg gegen die Dunklen, es ist Licht, Ja. Es ist Liebe, es ist Freundlichkeit, es ist Hingabe, es ist Vergebung, es ist Licht, dass die Dunklen besiegen wird, nichts anderes besiegt die Dunkelheit.
Als es diejenigen von euch gab, die uns angriffen wegen unsere Aufforderung eurer Erdverbündeten, ihre Waffen zu nehmen und diese Verhaftungen der Mitglieder der kriminellen Kabale zu machen, bezogen wir uns auf keinen der ungeschulten und unbefugten Mitglieder ohne Lizenz eurer Gemeinschaften, nein. Diese Nachricht war für eure Verbündeten auf den Frontlinien, eure militärischen und offiziellen Polizeiorganisationen, die beauftragt waren diese Verhaftungen zu machen. Das sollte nichts Neues für eure Kultur sein, weil alle von euch im Fernsehen gesehen haben oder Bücher bezüglich vieler unzähliger Verhaftungen von Verbrechern in eurer Welt gelesen haben, oder die als Verbrecher in eurer Welt bezeichnet sind. Das ist nichts Neues. Das ist keine Form von Gewalt wenn eine offizielle Polizeiabteilung oder Armeekorps eine Verhaftung eines Mitgliedes der Kabale machen. Sie verwenden keine Gewalt. Sie können Pistolen und andere Typen von Waffen haben, aber sie drücken sie nicht ab, oder? Nein, sie klopfen einfach an Türen, und wenn jemand antwortet, dann legen sie für eine bestimmte Person oder Personen einen Durchsuchungs- und Haftbefehl vor. Im Falle das niemand die Tür öffnet und sie einen Haftbefehl haben treten sie ein.
Erneut, das ist keine Gewalt und wir möchten, dass ihr das klar versteht, dass wir keinem von euch niemals empfohlen haben, Gewalt aufzusuchen. Diese Verhaftungen in eurer Welt müssen getan werden. Wir haben das euch gesagt und diese Männer und Frauen an euren Frontlinien brauchen eure Unterstützung. Wir möchten nicht, dass ihr sie vergesst, weil wir in unseren letzten Botschaften nicht von ihnen und ihren tapferen und mutigen Bemühungen gesprochen haben, nein. Wir haben unsere Diskussionen dieser Verhaftungen vorsätzlich vermieden, weil wir diesen Männern und Frauen erlauben wollten, ihre Jobs zu tun, ohne unter einem Mikroskop zu sein für das, was sie im Stande gewesen sind, in dieser Zeit zu erreichen. Wir sagen euch, dass sie mit diesen Verhaftungen fortfahren und wir das als ruhmvoll sehen. Wir sind sehr beeindruckt, und wir sind ebenso sehr dankbar, weil diese Verhaftungen für die Einführung eurer neuen Welt lebenswichtig sind. Ja, nichts, dass wir mit euch besprochen haben, kann eingeführt werden, nichts, bis eine angemessene Zahl dieser Mitglieder der Kabale und ihrer Partner verhaftet und für ihre Verbrechen gegen die Menschen angeklagt sind.
Ja, das ist die kalte harte Wahrheit, und wir sagen das denjenigen von euch, die all diese Veränderungen in eurer Welt wollen und wünschen Inhaber der so vielen der Geschenke zu sein, von denen wir euch erzählt haben, was ist es, was ihr gegen diese Verhaftungen habt? Wir sehen, so viele von euch ignorieren diese Tatsachen völlig und komplett, dass diese Verhaftungen nicht nur dringend notwendig, nicht nur lebenswichtig, sondern absolut und positiv notwendig sind bevor einige dieser Geschenke, Projekte oder Programme hier in dieser Welt eingeführt werden. Ja, und wir sind ganz überrascht zu erfahren, dass es so viele von euch gibt, die wirklich gegen diese Verfahren dieser Verhaftungen sprechen. Ja, es gibt wirklich Mitglieder eurer Lichtarbeiter Gemeinschaft, die ihre Meinungen offen zeigen, dass diese Verhaftungen falsch sind, dass sie unnötig sind, dass eine Art 'Einkapselung' die richtige Lösung ist. Wir sagen euch, wenn es Mitglieder eurer Lichtarbeiter Gemeinschaft gibt, einige, die behaupten, diese Information zu channeln und dass ihnen gesagt wird, dass 'Einkapselung' die passende und richtige Lösung ist, sagen wir euch, dass sie falsch liegen, sie irren sich. Sie können darüber lügen, was sie sagen, von wem sie diese Informationen channeln, oder sie können gerade nicht besonders gut das tun, was sie behaupten zu tun.
Wir möchten andere nicht beurteilen, nein, überhaupt nicht, und wir möchten vollkommen verständlich machen, dass das nicht das Ego von Greg ist, das in diesem Moment spricht. Nein, diese sind unsere Wörter, die wir durch ihn sprechen. Es ist nicht Greg, der andere sprengt oder andere kritisiert oder gegen bestimmte Parteien spricht, nein. Das sind wir. Es ist nicht Greg. Er würde so etwas niemals tun. Sehen einige von euch jemals die Anmerkungen von Greg irgendwo im Internet, wo er irgendeinen anderen Kanal kritisiert? Das ist, was wir euch in diesem Augenblick fragen. Gibt es einige von euch die sich erinnern an eine Zeit, wo Greg gegen einen anderen Kanal gesprochen hat? Das ist eine eurer Anweisungen heute. Wir wünschen, dass diejenigen von euch die glauben, dass Greg andere Kanäle beurteilt und entweder vorgibt, dass diese Wörter von uns kommen oder seine Ego-Psyche baut irgendwie die Sätze, und wir fragen euch, wenn er das durch seine Kanalarbeit dann tut, warum tut er das nicht, wenn er überall im Internet kommentiert? Das ist, weil es nicht wahr ist. Greg nimmt von der Verleumdung oder sogar dem Kommentieren über die Arbeit jedes anderen Kanals Abstand, und er hat das seit dem Anfang getan. Ja.
Greg wird wiederholt gefragt, was er über die Arbeit anderen Kanälen fühlt, und Greg antwortet dasselbe zu jeder Zeit. Er sagt, 'Ich lese die Arbeit anderer Kanäle nicht, so beeinflusst sie weder unterbewusst noch unbewusst meine Arbeit.' So ist die Antwort von Greg. Er liest nie die Wörter anderer Kanäle. In einigen fällen verpasst er manche Dinge, weil da ist die Arbeit von einigen Kanälen, die er sehr genossen hat. Ja. Das ist ein anderes Opfer, das Greg gemacht hat. Er will etwas davon lesen, was andere sagen, weil sie Dinge sagen, die er nicht ist und er interessiert sich, zu hören, was sie sagen und daraus erfahren, was sie sagten. Ja, er hat diese Wahl gemacht, weil er sich seiner Arbeit, seiner Mission gegenüber verpflichtet hat, der bestmögliche Kanal zu sein, der er sein kann, und wir finden, dass er gerade das tut. Wir haben absolut keine Bedenken mit Greg. Wir haben keine Beschwerden. Er tut gerade, was wir ihn bitten zu tun, und wir stehen in seiner Schuld, und er hat oft gesagt, dass er sich geehrt fühlt diese Arbeit zu tun, und wir glauben, dass er sich wirklich geehrt fühlt, weil wir seine Gedanken fühlen und wir wissen, was durch seinen Kopf geht und in diesem Augenblick denkt er, 'Ja, ich fühle mich wirklich geehrt, diese Arbeit zu tun', und wir wissen, du tust, Greg.
Wir wollen einfach, dass mehr von euch verstehen, wie wir durch Greg kommunizieren und wie es ist, dass er jeden Tag seine Arbeit vollenden kann. Wir sagen euch, dieser Prozess nimmt wirklich längere Zeit, und Greg sitzt von Morgens bis zur Schlafenszeit in der Nacht an seinem Computer. Ja, er nimmt nur Pausen, um zu essen, und um seinen Hund zu streicheln. Ja, das ist die Freizeit von Greg. Sein Hund kommt ins Zimmer ganz häufig im Laufe des Tages für ein paar Minuten zum streicheln, und dann wird sein Hund schnell hinaus gehen nur, um in ungefähr einer Stunde später für noch einige Streicheleinheiten zurückzukommen. Ja, wir finden das sehr lustig, und das ist es. Greg findet das auch sehr lustig. Er lacht sehr heftig über seinen Hund, der einen sehr genauen Zeitplan, wann er seine Streicheleinheiten will, die er einfordert und er geht nicht eher, bis Greg seine Arbeit für kurze Zeit stoppt um ihn zu streicheln. Ja, das ist wahr. Ihr seht, wir wissen sehr viel über Greg, weil das Bewusstsein von Greg mit unserem Kollektivbewusstsein verbunden ist. Ihr seht, wenn das vorkommt sind wir fast so was wie eine Einheit. Ja, und es wird eine Zeit geben, und es wird sehr bald kommen, wo unsere Gedanken sich während des Tages weiter ausdrücken, durch das Bewusstsein von Greg, selbst wenn er seine Channelaufgaben nicht ausführt.
Was denkt ihr darüber? Was denkst du darüber Greg? Findet ihr das aufregend? Findet ihr das spannend? Finden ihr das sonderbar oder mysteriös? Wie seht ihr das? Greg sagt, dass er das als sehr interessant ansieht. Du siehst Greg, wir können so den ganzen Tag kommunizieren. Es muss nicht nur sein, wenn du channelst. Greg begreift das nicht wirklich. Er denkt, sobald wir unsere Durchgabe für den Tag beenden, dass er nicht mit uns in Verbindung bleibt, dass er nicht im Kontakt mit uns ist, und wir möchten, dass er weiß, dass er ist, er ist während des ganzen Tages und der Nacht im Kontakt mit uns allen und er versteht das jetzt klar und wir möchten für ihn, dass er das weiß, weil Greg auch viele Fragen hat, genau wie viele von euch auch und wir sind hier um sie zu beantworten.
Ja Greg, wir wissen, dass du das sehr nützlich finden wirst, weil er wirklich viele Fragen hat, die er beantwortet haben möchte, und wir werden uns freuen, auf diese für ihn zu antworten. Zum Beispiel möchte Greg verstehen, was mit seinem Bruder und seinem Hund geschehen wird, wenn er wirklich vor ihnen aufsteigt. Wir sagen Greg die Antwort auf diese Frage ist einfach; du kannst sie mit dir bringen.Ja. Was denkst du darüber, Greg? Ist das aufregend? Greg, sagt 'Ja!' mit einem großen lauten ja und ein Ausrufezeichen. Du siehst, Greg, wir hören dich sehr klar, und wir wissen gerade, was du denkst, so kannst du uns irgendwelche Fragen stellen und wir antworten auf diese. So ist die Antwort auf deine Frage, Ja, du kannst sie mit dir bringen. Wie ist das möglich, kann Greg fragen? So, es ist möglich, weil dein Bruder auch ein sehr hohes dimensionales Wesen ist. Wir werden nicht sagen, welche Dimension, er auf seiner Reise erreicht hat, weil das eine Überraschung ist, die ihn erwartet und wir möchten sicherlich seine Überraschung nicht vorwegnehmen. Wir sagen, dass Glenn bereits ein höher dimensionales Wesen ist, so kann er in den kommenden Tagen in die 5. Dimension ohne Schwierigkeiten aufsteigen.
So hier hast du es, Glenn und dein geliebter Hund Rico, der auch ein höheres dimensionales Wesen ist. Was denkst du darüber? Ist das aufregend? Ist das überraschend? So, es ist. Rico, dein charmanter kleiner amerikanischer Eskimohund ist ein höher dimensionales Wesen. Greg hat das schon für eine Weile vermutet, nicht wahr, Greg? Greg hat ihn manchmal sogar kleines Lichtarbeiter Hündchen genannt. Wir wissen das Greg, weil wir dich hören wenn du ihn rufst. Greg sagt, 'du bist selbst ein kleiner Lichtarbeiter, nicht kleiner Mann?' Und wir finden das charmant, und wir finden das sehr genau. Ja. Greg fand das heraus. Er fand heraus, dass sein Hund vor langer Zeit ein Lichtarbeiter war, weil sein Hund ihm auf viele Weisen geholfen hat und er das auch versteht. Gregs Hund hat ihm geholfen, zu bleiben, wo er gebraucht wird während dieses Prozesses, weil, wenn es nicht für den Hund von Greg war, Greg abgereist wäre nach Los Angeles, zurück zu dem, was wir als Schwierigkeiten ansehen, zurück zum Party Lebensstil mit vielen sehr verrückten Freunden.
Ja Greg, wir sehen viele deiner Freude als recht verrückt an, weil sie sehr verrückte Dinge tun und sie tun sie recht oft. Das ist wahr und Greg weiß dass es wahr ist. Seine Freunde sind recht irre, völlig neben sich, würden wir sagen und sie machen ziemlich spektakuläre Dinge und sie Leben ihr Leben auf dem Vollem ohne an ihre Zukunft, Sicherheit, Wohlbefinden oder finanziellen Grenzen zu denken. Es gibt nicht, was Greg´s Freunde in LA nicht machen und die ganze Zeit machen und das ist das Problem. Es ist nicht so, dass er uns seine Freunde ab und zu mal ausgegangen sind und Spaß hatten, wie ihr so sagt, Nein. Sie würden jedes einzelne Wochenende ausgehen und nicht vor Montag, Dienstag oder Mittwoch nach Hause kommen. Ja, das ist wahr. Greg und seine Freunde würden Party machen vom Wochenende bis Wochenmitte, wo sie es endlich schaffen zurück nach Hause zu kommen.
Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, dass das verrückt ist? Denkt ihr, dass das wild ist? Denkt ihr, dass das unmöglich ist? Wir sagen euch, es ist nicht unmöglich und Greg machte das fast jedes Wochenende mit null Schlaf von Samstag bis Dienstag oder Mittwoch und Greg blieb sogar noch länger wach. Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, dass das irrsinnig ist? Nun, wir sagen euch, einer der Gründe warum Greg in der Lage war das zu tun und es liebte so oft zu tun und er liebte es für mehrere Tage nacheinander wach zu bleiben, ist weil es das ist, was er in den höheren Reichen macht. Ja. Wir schlafen nicht so wie ihr dort schlaft und Greg erinnerst sich einfach nur daran was er liebte zu machen, weil Greg es liebt für Tage oder sogar eine Woche wach zu bleiben, hier in den höheren Reichen, bevor er schlafen geht, oder was wir als Energie auftanken bezeichnen, wie wir eine bestimmte Art haben wie wir hier unsere Energie aufladen und es ist nicht unbedingt Schlaf der das macht, Nein.
Stattdessen kapseln wir uns in Energien ein, die unseren Körper aufladen, unsere Energie reinigend, aufzuladen, neu gruppieren, wieder aufbauen, wieder strukturieren und dann kommen wir einfach aus diesen Kammern heraus, wenn ihr so wollt, ein neues Wesen, alles erfrischt und bereit für die nächsten Tage oder eine Woche bevor wir uns wieder aufladen müssen, das ist alles. Wir sind fast wie eine Batterie die wieder aufgeladen werden kann , wann immer wir wünschen. Das war es, woran Greg sich erinnerte, wenn er Tagelang aufgeblieben ist. Es fühlt sich für ihn vertrauter an. Er mochte es nicht jede Nacht schlafen zu gehen und er mag es immer noch nicht. Er denkt es ist eine Beeinträchtigung, eine Unterbrechung seines Tages und es ist. Es ist eine Unterbrechung seines Tages und seiner Arbeit, wenn er sich hinlegen und schlafen muss für acht, neun oder zehn Stunden, ja, und solange schläft er und dann steht er auf und fängt wieder von vorne an, nur um zu stoppen, wenn es Zeit zum Ausruhen ist.
Nun, wir sagen euch, ihr müsst nicht so ausruhen wie hier und ihr könnt so eine große Menge an Arbeit schaffen und wir wissen, viele von euch mögen das eigenartig oder seltsam finden, oder mögen es schwer finden sich daran zu gewöhnen, aber wir sagen euch, dass ihr euch daran gewöhnen werdet und ihr werdet es zu lieben, weil ihr nicht mehr die Gewohnheit des Schlafes in euren Gedanken habt. Ihr werdet auch diese Gewohnheit ablegen und ihr werdet nicht lange brauchen, weil ich denke viele von euch werden diese große Menge an Energie genießen, die ihr während des Tages und auch die ganze Nacht durch haben werdet.
Wir sehen viele neue Veränderungen für viele von euch sehr bald kommen und wir sagen euch, macht euch bereit das Alte loszulassen, die alten Gewohnheiten an die ihr euch so sehr in eurem Leben gewöhnt habt sind dabei sich vollkommen zu ändern. Ja, wir sagen auch, ihr werdet nicht nur bestimmte Dinge ändern die ihr täglich macht, so was wie die Art wie ihr esst und die Art wie ihr schlaft, sondern ihr werdet auch Veränderungen erfahren in der Art wie ihr denkt und fühlt. Das wird sich auch ändern, aber nicht so drastisch, so sorgt seid nicht verängstigt oder sorgt euch nicht, dass das Wesen das ihr heute seid sich komplett verändern wird, weil ihr immer dasselbe Wesen sein werdet, dass ihr heute seid. Ihr werdet immer noch die gleichen Erinnerungen haben, denken und atmen und ihr werdet immer noch Emotionen fühlen, wie jetzt, es wird nur ein bisschen anders sein und es wird vielleicht eine Weile dauern sich daran zu gewöhnen. Das ist alles.
Eines der Dinge, die ihr nicht mehr länger fühlen werdet ist Angst und Schmerz. Ja. Was ihr als Schmerz kennt wird sich auflösen. Ihr werdet nicht mehr länger durch Schmerzen leiden. Schmerz kann ein sehr nützliches Instrument sein, Ja. Es ist ein Sicherheitsschutz, Ja. Weil wenn ihr euren Finger verletzt oder euren Arm oder Fuß, dann könnt ihr ihn wegziehen, denn ihr bekommt ein Schmerzsignal. Wir möchten, dass ihr wisst, dass es immer ein gewisses Level von Schmerz geben wird um euch zu schützen, wenn ihr so wollt, aber ihr werdet nicht mehr länger in qualvollen Schmerzen sein. Ihr werdet nicht mehr länger Schmerzen haben, die medizinische Behandlung erfordern um sie zu betäuben, weil gerade genug betäubt wird, wie es ist. Ja, eure Schmerzen werden stark gedämpft, wir lieben es diesen Ausdruck zu benutzen.
Da habt ihr es. Ihr werdet keine Angst mehr fühlen, weil das wird vollkommen von eurem Sein abgespült und ihr werdet nur schwer überhaupt Schmerz empfinden und ihr werdet in einem permanenten Wohlgefühl sein, von Leichtigkeit, von Komfortfähigkeit. Was denkt ihr darüber? Freut ihr euch darauf? Findet ihr das interessant und aufregend und neu? Nun, es wird neu für viele von euch sein und es wird, wie alles Neue, eine Weile dauern sich daran zu gewöhnen. So sagen wir zu denjenigen von euch, die sich auf diese Reise vorbereiten einiges von eurem „Gepäck“ auszupacken, wenn ihr so wollt, viele von euch sind überladen, um eine Metapher zu benutzen, und ihr denkt, dass ihr viele Dinge mit euch nehmt, so wie alle eure negativen Emotionen und eure Ängste und Dinge dieser Art und wir sagen, dass ihr sie nicht brauchen werdet, so könnt ihr sie auch jetzt auspacken und irgendwohin verstauen, weil ihr sie nie wieder mehr brauchen werdet.
Alles hier ist eine Freude. Es ist der Himmel. Es ist himmlisch, und wir sagen euch, macht euch bereit für die Veränderungen, weil eure Welt, so wie sie ist, ist kein Himmel, ist ken Paradies, war nie bestimmt eins zu sein. Ja, da habt ihr es. Das ist eines der größten Geheimnisse, weil es nie bestimmt war so zu sein. Es war eine Schule. Da habt ihr es. Das ist eines der größten Geheimnisse, das viele von euch nicht verstehen. Eure Welt ist keine normale Welt. Es ist keine reale Welt. Deswegen ist sie eine Illusion. Eure Welt ist eine Schule, ja und Schule hat ein Curriculum. Es hat Unterricht für all die Studenten zu lernen und das ist was ihr gelebt habt. Ihr habt Unterricht gelebt in einer schulischen Einrichtung. Das ist was ihr getan habt. Ihr habt nicht normal gelebt, so wie wir normales Leben oder Existenz kennen. Ihr habt die Schulbank gedrückt und die Glocke läutet jetzt.
Da gibt es diejenigen von euch, die jetzt in die abschließenden Sommerferien gehen können. Ihr braucht nicht mehr wieder in diese Schule zurückzukommen. Was haltet ihr davon? Erfüllt euch das mit Freude? Erfüllt euch das mit Glück? Erfüllt es euch mit Aufregung und Erwartung auf das was euch erwartet? Nun, wir sagen euch, macht euch bereit für Überraschungen, weil es fantastisch sein wird. Es wird glorreich sein, überwältigend, aufregend und wir sagen euch, es steht euch genau jetzt zur Verfügung. Es gibt nichts, dass ihr noch länger wartet. Ihr könnt eure Schule jetzt verlassen, verlasst eure Illusionen und tretet in die Realität ein und wir warten hier auf der anderen Seite, in eurem Zuhause, mit offenen Armen und offenen Herzen und wir sagen euch, was ist es worauf ihr wartet? Kommt nach Hause. Kommt jetzt nach Hause.
Wir sind eure Freunde und eure Familie die so lange auf diese Vereinigung gewartet haben. Wir haben unser Heim für eure Ankunft vorbereitet und wir warten nur darauf, dass ihr über unsere Türschwelle überquert.
Wir sind eure Familie und eure Freunde und in einigen Fällen sogar ihr, von der Galaktischen Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Jassi, Gerald, Kirstin, Dream-soldier und Petra
http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_20.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

19. September 2012

So einzigartig wie ein Kuss
Gar nichts kann euch nun mehr vom Erreichen jeglicher Ziele aufhalten, das Ausführen aller Aufträge und Empfangen aller Geschenke, das wolltet ihr als Belohnung für all eure tapferen Bemühungen hier erhalten. Wir haben eure Fortschritte für eine sehr lange Zeit überwacht und wir haben die großen Fortschritte gesehen, die ihr gemacht habt, und die großen Mühen, durch die ihr manchmal gegangen seid, um gewisse Lektionen zu lernen, und wir sagen euch, dass es nichts gibt, das euch jemals im Weg stand, es gibt keine Herausforderung, egal wie groß sie gewesen sein mag, die ihr nicht meistern konntet, so dass wir euch nun fragen, euch heute fragen, warum es diejenigen von euch gibt, die plötzlich das Gefühl haben, dass diese eine Herausforderung, die nun vor euch auf eurem Weg liegt, eine Herausforderung ist, die für euch nicht einfach zu meistern ist.
Wir sehen nicht jede Art von Sucht oder Gewohnheiten oder Neigungen, oder wie immer ihr es nennen wollt, als etwas von einer schwierigen Beschaffenheit, die es für euch zu überwinden gilt. Wir sehen nicht das, was ihr als Sucht kennt, als etwas, das für euch zu gewaltig oder stark oder schwer wäre, um es zu überwinden. Wir sehen, dass es viele von euch gibt, die den falschen Eindruck haben, dass die Überwindung der Sucht vielleicht eins der schwierigsten Dinge ist, die ihr in eurer Realität erreichen müsst. Wir sagen euch, das ist sicherlich nicht der Fall. Wir sehen Sucht in der Tat als etwas recht überschaubares. Wir sehen, dass sie mit einem bestimmten Grad, aber nicht einem großen Grad an Überzeugung, Antrieb, Bestimmtheit, an Willen, Fokus und Disziplin leicht zu überwinden ist, aber wir sehen diese Gewohnheiten nicht als etwas, was lange und beschwerliche Programme erfordert oder irgendwelche Medikamente oder mehr Medikamente als Ersatz für die Drogen, die ihr aus eurem Leben beseitigen wollt und wir sehen diese Neigungen nicht als etwas, was irgendeinen Level an fortschrittlichen Technologien erfordert, nein.
Wir sehen diese Sucht als etwas, das einfach überwunden werden kann, indem ihr euren Verstand dafür einschaltet, indem ihr euch einfach selbst sagt: "Es ist Zeit, diesen niedrigeren dimensionalen Aspekt von mir hinter mir zu lassen, denn er dient nicht mehr meinem Wohl, und es mag einmal vielleicht eine interessante und sogar in geringfügiger Art und Weise lohnende oder reiche Erfahrung gewesen sein, aber sie ist es längst nicht mehr, denn ich will mehr für mich, ich will mehr für meine Familie, ich will mehr für meine Freunde und meine Mitmenschen und ich will mehr für meine Zukunft, und es ist jetzt Zeit dafür." Das ist alles, was wir sehen, was ihr dafür tun müsst, denn was gibt es sonst noch, was ihr tun müsst? Dies ist, was wir euch heute fragen; wir fragen euch, was ist es, wovon ihr denkt das ihr benötigt, um in der Lage zu sein diese Gewohnheiten, wie ihr sagt, und was einige von euch als Erholung oder euren Spaß in einer Nacht am Wochenende bezeichnen, zu überwinden?
Wir sagen euch, es gibt nichts mehr was ihr braucht. Ihr habt alle Kraft in euch, die ihr dafür benötigt. Wir wissen das, weil wir wissen, wer ihr seid und zu was ihr fähig seid. Wir kennen die große Macht, die ihr besitzt. Wir verstehen die große Weisheit, die ihr durch eure vielen Leben eurer Inkarnationsreise ebenso wie durch eure spirituelle Reise erlangt habt, denn ihr habt mehr Erfahrungen im Spirituellen als im Physischen gemacht, daran möchten wir euch erinnern, ja .Ihr seid nicht nur ein Wesen, das viele aufeinanderfolgende physische Inkarnationen hatte, nein. Ihr habt viele lohnende Erfahrungen genau hier auf dieser Seite des Vorhangs gemacht. Das stimmt.
So habt ihr, wie ihr sagt, das Beste der beiden Welten gelebt, und wir erinnern euch daran, denn wir können nicht verstehen, warum so viele von euch denken, dass sie diese Süchte nicht besiegen können, und wir möchten nicht einmal den Begriff „Sucht“ verwenden, denn dies ist ein ziemlich hart klingendes Wort und dies könnte ein Teil des Problems sein. Wir sehen, dass dieses Wort, dieser Begriff, den falschen Eindruck erweckt, dass das Loswerden einer kleinen Gewohnheit so etwas schwieriges, etwas so eindrucksvolles, etwas so herausforderndes ist, dass einige von euch es als unmöglich ansehen. Wir sagen, es ist sicherlich nicht unmöglich, und wir sagen, es ist nicht einmal sehr schwer im Vergleich zu allen anderen Hindernissen und Herausforderungen und Lektionen, die ihr während eurer vielen Inkarnationen gelernt habt und auch den vielen Lektionen, die ihr im Spirituellen gelernt habt.
Es gibt nichts, was ihr nicht tun könnt, und das ist eine Herausforderung, die nicht in dem hohen Maße vergleichbar ist mit euren vielen Erfolgen und Triumphe in eurer Vergangenheit und wir meinen damit nicht eure sehr ferne Vergangenheit. Einige von euch haben weitaus größere Gegner als diesen vor nicht allzu langer Zeit besiegt, einige sogar in diesem Leben, ja. Ihr könnt das vielleicht nicht begreifen, aber ihr habt gegen Hindernisse gekämpft, durch eure gesamte Inkarnation hindurch, ja seit eurer Kindheit. Wir haben nicht darauf gewartet bis ihr das Erwachsenenalter erreicht bevor wir euch Hindernisse in den Weg gelegt haben, wie ihr das angeordnet habt. Wir begannen euch Hindernisse in den Weg zu legen fast bei der Geburt, und das ist eine Tatsache, das könnt ihr uns glauben, wenn wir dies sagen. So könnt ihr euch vorstellen, wenn ihr jetzt 30 oder 40 oder 50 Jahre alt seid, wie viele Hindernisse wir euch in den Weg gelegt haben, die ihr erfolgreich und ganz einfach aus dem Weg geräumt habt.
Wir sagen, es gibt mehrere Dutzend, und wir sprechen hier nicht von kleinen Herausforderungen. Einige von ihnen waren in der Tat ziemlich gewaltige Hindernisse, und ihr habt sie aus dem Weg gefegt, ohne es zu merken. Sie waren eine Herausforderung und vielleicht ist das der Schlüssel. Vielleicht ist es das Wissen, dass etwas eine Herausforderung oder Hindernis ist, was eine Art von Illusion schafft, dass es eine schwierige Aufgabe sein wird, diese Herausforderung zu meistern. Vielleicht haben damit wir genau das Problem getroffen. Vielleicht hätten wir euch nicht sagen sollen, dass das Besiegen dieser Gewohnheiten vielleicht die letzte Herausforderung für viele von euch gewesen sein wird. Wir hätten das vielleicht für uns behalten sollen und nur zu euch sagen sollen, dass viele Geschenke euch nicht gegeben würden, solange ihr nicht auf die Verwendung von illegalen und sogar bestimmten bewusstseinsverändernden Drogen verzichtet. Ja, vielleicht ist genau das die Antwort hier. Vielleicht ist das der Weg, den wir besser hätten nehmen sollen.
Wir wünschen, dass ihr immer daran denkt, dass wir nicht alle Antworten haben und deshalb lernen wir jeden Schritt des Weges und wir lernen viel, ja, eine ganze Menge von euch und jedem Schritt, den ihr auf dem Weg macht. Wir erinnern euch daran, dass wir dabei alle zusammen sind, und es gibt welche von uns, die noch nie in einem menschlichen Körper inkarniert waren, hier in dieser dreidimensionalen Realität, die ihr als Erde kennt. Einige von uns haben Inkarnationen in einer dreidimensionalen Welt, das ist wahr, doch die Erde ist ziemlich einzigartig und wenn ihr den Schleier vor den Augen gelüftet habt, werdet ihr das sehen, und ihr werdet verstehen, wie einzigartig und auch in gewisser Weise seltsam diese Realität hier ist, denn ihr seid vom Rest des Universums für eine sehr lange Zeit getrennt gewesen. Wir wollen sagen, ihr seid nun rückblickend Hunderttausende von Jahren in "Quarantäne" gewesen, wenn man so will.

Was denkt ihr darüber, ihr Lieben? Habt ihr gedacht, dass ihr euch nach dem ganz – allein - Sein in Isolation, so weit weg von all euren Freunden und eurer Familie und Nachbarn in diesem Universum, euren eigenen Weg gebahnt habt, wie ihr es ausdrückt? Ihr habt euch in der Tat selbst hier eine sehr einzigartige Welt geschaffen. Wir sagen euch, es gibt einige Bräuche hier, die sehr seltsam für uns sind, als Beispiel möchten wir euch sagen, dass eure Art zu küssen ein sehr einzigartiger Brauch ist. Ja. Überrascht es euch, dass Küssen in eurer Welt einzigartig ist, und es das in keiner anderen sonst gibt? Wir sagen euch, dass dies so ist, denn es gibt nicht viele von uns, die diese Nachrichten mit euch teilen, die das jemals zuvor auf einem anderen Planeten gesehen hätten, den sie besucht haben.

Was haltet ihr davon? Findet ihr das überraschend? Glaubt ihr, dass dieser Gedanke an sich seltsam ist? Wir sagen euch, dass euer, nicht unser Brauch, aus unserer Sicht seltsam ist, aber es liegt alles wiederum in den Augen des Betrachters, nicht wahr? Es ist alles eine Frage der Perspektive, und wir sagen euch, dass aus unserer Sicht euer Planet in vielerlei Hinsicht und nicht nur in diesem einen Fall einzigartig ist.
Wir erinnern euch daran, dass niemand von euch irgendwelche Erinnerungen an eins seiner vergangenen Leben hier oder in den höheren Reichen hat. Ihr habt nur Erinnerungen an eure Vergangenheit in diesem Leben. Wir haben viele eurer Kommentare gelesen, und uns sind eine ganze Reihe von euch aufgefallen, die glauben, dass sie zu diesem Zeitpunkt Erinnerungen aus früheren Leben in ihrem Unterbewusstsein oder sogar ihrem bewussten menschlichen Geist gespeichert haben. Wir sagen euch, das ist in keiner Weise möglich, denn als ihr einst durch die Tür der Inkarnation getreten seid, wart ihr ein nacktes Neugeborenes, und mit nackt meinen wir natürlich nicht, dass ihr keine Kleidung getragen habt. Wir sprechen in einer Metapher, und was wir damit meinen ist, dass ihr nackt gewesen seid hinsichtlich jeglicher Erinnerung an etwas aus eurer Vergangenheit einschließlich eurer vergangenen Inkarnationen ins Physische hier auf der Erde.
Wenn einige von euch glauben, dass sie durch Hypnose, durch irgendeine Art von Rückführung oder durch die Verwendung eines anderen Channels Zugang zu ihren Erinnerungen aus früheren Leben bekommen haben, sagen wir euch, ja, das ist möglich. Ihr könntet möglicherweise einen Zugang zu Archiven und Aufzeichnungen bekommen und euren Weg zu dem Buch mit eurem Namen gefunden haben. Ja, das ist wahr, aber wir sagen euch, das ist sehr unwahrscheinlich. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr die genau die Aufzeichnungen angezapft habt, die euch und eure früheren Leben betreffen, wäre eins zu einer Milliarde. Ihr seht, keiner von euch besitzt die Zugangscodes, die Schlüssel zu diesen Bibliotheken und diesen Büchern.
Ja, es gibt Codes. Einige von euch haben durch ihre Forschungsarbeit gelernt, dass es bestimmte Codes in diesem Universum gibt, die gewisse Kräfte besitzen, würden wir sagen, die bestimmte Türen öffnen könnten, um eine Metapher zu verwenden, und ja, das ist wahr. Ein gewisser Teil dieses Universums, und wir meinen nicht bestimmte Planeten oder bestimmte Rassen von Menschen damit, nein, wir meinen bestimmte Abschnitte des Universums, bestimmte Teile seines Fundaments und Aufbaus, bestimmte Abschnitte seiner "Elektroinstallation", um wieder eine Metapher zu verwenden, die so konzipiert sind, dass Codes erforderlich wären, um diese Aufzeichnungen oder Archive oder sogar bestimmte Orte in diesem Universum zu erschließen oder zu durchforschen, ja. Wir sagen euch, dass ihr diese Codes nicht besitzt. Wir haben darauf geachtet, dass niemand in eurer dreidimensionalen Welt diese Codes möglicherweise besitzen könnte, denn ihr seid noch nicht bereit dafür und es gibt viele eurer Welten, zu denen wir weit reisen, um sicherzustellen, dass sie diese Codes nicht besitzen, weil sie damit nicht vertraut gemacht werden dürfen, denn sie würden Verwüstungen in diesem Universum anrichten, wenn sie über diese Codes verfügen würden.
Wir sagen, es wäre unmöglich, sie zu erraten, es wäre unmöglich, sie zu stehlen, es wäre unmöglich, sie zu channeln und es wäre unmöglich, sie zu kaufen. Wir sagen euch, dass ihr nicht über diese Codes verfügt und ihr könnt, wie ihr sagt, Gift darauf nehmen. Nur glaubt uns, wenn wir sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, dass jemand von euch im Besitz dieser Codes ist, wie denkt ihr kann es dann möglich sein, euren Weg zum "Buch" zu finden, und wieder präsentieren wir eine Metapher, denn eure Lebensgeschichten, die Geschichte eurer Vergangenheit, sind nicht in einem Buch geschrieben, wie man das von einem Buch in einer Bibliothek kennt. Wir verwenden den Begriff „Buch“ und „Bibliothek“ als Metapher, mal wieder, und wir fühlen, dass einige von euch vielleicht Schwierigkeiten haben uns zu verstehen, wie und wo eure Aufzeichnungen und Erinnerungen zu finden sind. Wir können auch eine Bank als Metapher benutzen, wie eine Speicherbank, und das kommt dem Eigentlichen viel näher als die Metaphern von Buch und Bibliothek, deshalb werden wir von dem Verwahrungsort berichten, wenn ihr so wollt, wo eure Erinnerungen wie auf einer Bank hinterlegt sind, einer Speicherbank.
Na bitte, eure Erinnerungen sind sicher verstaut und immer bewacht und geschützt in einer Speicherbank, irgendwo in diesem riesigen Universum verborgen, bewacht von denen, die niemals jemandem gestatten würden, auf diese gespeicherten Daten zugreifen. Deshalb fragen wir euch, wie kommt es, dass ihr denkt, dass ihr diese Sicherheitsmaßnahmen umgehen könnt? Denkt daran, ihr besitzt nicht die Codes, ihr besitzt nicht die Schlüssel, und nur weil dies eure Erinnerungen sind, habt ihr dennoch kein Recht darauf, es bedeutet nicht, dass euch der Zugang zu ihnen gewährt wird. Deshalb sagen wir euch, diese Erinnerungen, diese Einblicke oder Träume oder Visionen, die ihr über Channelings oder Séancen oder durch Tarot-Karten oder irgendeiner Methode, die ihr zur Wahrsagerei verwendet, erhaltet, wir sagen euch, dass ihr möglicherweise Einblicke in etwas erhaltet, von dem wir nicht sicher sagen können was es ist, nur dass dies sehr gut möglich ist, aber wir sagen euch, dass ihr keine Einblicke in eure tatsächliche vergangenen Leben oder die Geschichte erhaltet, in keiner Weise oder Form.
Wir bedauern diese Nachricht für diejenigen von euch, die einige dieser Visionen oder Träume oder Nachrichten, die sie über Channelings empfangen haben, geschätzt haben, und wir sagen euch, es wird ein Tag kommen, an dem all diese geliebten und geschätzten Erinnerungen an euch zurückgegeben werden und eure Erinnerungen wieder hoch kommen, wenn die Schleusen geöffnet werden, aber wir sagen euch, dass dies noch ein wenig weiter in der Zukunft liegt, und wir bitten euch, nach vorne zu schauen anstatt zurück zu blicken. Freut euch auf jeden Tag, den ihr noch hier in eurer Schöpfung, eurer dreidimensionalen Realität, verbringen könnt, denn ihr habt für euch selbst soviel in diese Reise gesteckt, und wir wollen nicht , dass ihr eure Zeit damit verschwendet zurück zu blicken, denn wie wir euch gesagt haben, eure Vergangenheit ist wirklich weg, sie ist nicht mehr wichtig, obwohl wir verstehen, dass viele von euch diese Erinnerungen bewahren wollen und bewahrt haben, und sie werden an euch zurückgegeben werden, und ihr könnt damit tun, was ihr wollt , aber wir bitten euch, verwendet nicht so viel Zeit und Energie darauf, eure Vergangenheit wieder zu durchleben oder die Details eurer Vergangenheit herauszufinden, denn das, was am wichtigsten ist, ist, wer ihr in diesem Augenblick seid und als wer ihr weitergehen wollt.
Wir sagen euch, es gibt soviel Wertvolleres, was ihr mit eurer Zeit anstellen könnt und eines davon ist es, an dieser letzten Reihe von Herausforderungen, die euch im Weg stehen, zu arbeiten, und wir sagen euch, mit ein wenig Tatkraft und Entschlossenheit, ein wenig Konzentration und ein wenig Vertrauen könnt ihr jede Herausforderung meistern, die noch auf euch wartet. Es gibt nichts, dass ihr euch selbst in euren Weg gelegt habt, was ihr nicht beseitigen könnt und sicherlich habt ihr nicht eure größten Herausforderungen für euch selbst so weit am Ende der Reise aufgestapelt, nein. Ihr habt erkannt, dass einige Herausforderungen ein wenig mehr Zeit benötigen um sie zu meistern, deshalb habt ihr sie vor vielen Jahren auf euren Weg gelegt. Also, wenn ihr zurück in die Vergangenheit schauen wollt, sagen wir euch, dass dies nun ein vernünftiger Zeitpunkt wäre, dies zu tun. Schaut in diesem Leben zurück und versucht herauszufinden, welche Art von Herausforderungen auf eurem Pfad gelegen haben können und versucht euch zu erinnern, wie leicht ihr sie gemeistert habt.
Wir fühlen, dass euch dies all das Vertrauen geben wird, das ihr benötigt, um diese letzte Herausforderung ganz leicht beiseite zu schieben oder vielleicht auch die Herausforderungen, die vor allem eure Gewohnheit in der Verwendung einiger dieser bewusstseinsverändernden Substanzen betreffen. Wir erinnern euch daran, dass dies ein sehr wichtiger Teil des Puzzles in Bezug auf euren Aufstieg ist. Ja, wir möchten nicht wieder die Überbringer schlechter Nachrichten sein und euch sagen, dass diejenigen von euch nicht aufsteigen können, weil ihr nicht in der Lage gewesen seid, diese Gewohnheiten abzustellen , aber wir können euch nur die Wahrheit erzählen und das ist die Wahrheit, denn das ist das, was ihr wolltet. Ihr habt uns erzählt, dass es das war, was ihr wolltet, und ihr könnt nicht eure Meinung ändern, wenn ihr einmal diese Vereinbarungen getroffen habt. Wir möchten, dass ihr das wisst, denn wie viele von euch würden einfach das Handtuch werfen, wie ihr sagt, und sagen: "Okay, dann ändere ich meine Vereinbarung ". Nein, das wird es nicht geben. Dies ist überhaupt nicht Teil der Abmachungen und wir werden die Abmachungen nicht für euch oder für jemand anderen brechen, weil wir euch lieben.
Ja, das mag sehr hartherzig klingen oder für einige von euch vielleicht sogar unsinnig, aber wir sagen euch, wir lieben euch, wir kümmern uns um euch, wir wollen nur das Beste für euch und es ist für euch am besten, diese Gewohnheiten abzustellen und wir wissen dies, weil ihr es uns selbst gesagt habt, dass dies am besten für euch ist. Deshalb wissen wir das, denn wir mischen uns nicht in die Angelegenheiten anderer Leute ein. Wir haben unser eigenes Leben und eigenen Reisen, aber wir helfen uns gegenseitig durch Studien und Tests hindurch und wir sagen euch, dass ihr uns um Hilfe gebeten habt und uns gebeten habt zu versprechen, nichts zu tun, um das ihr uns nicht gebeten habt zu tun.
Ja, das ist ein Teil der Regeln und das ist, was ihr gesagt habt; 'Lasst mich nicht betrügen und lasst mich den Aufstieg nicht erschleichen. Wenn ich den Aufstieg nicht ehrlich erwerben kann, dann verdiene ich ihn nicht und dann möchte ich ihn auch nicht." Deshalb fragen wir euch heute, wollt ihr ihn immer noch? Habt ihr das Gefühl, dass ihr ihn schon verdient habt? Habt ihr das Gefühl, dass ihr ihn euch bereits verdient habt durch die Arbeit, die ihr erledigt habt? Wir sagen euch, dass ihr nicht daran gedacht habt, ihn euch zu verdienen, bevor ihr dieses letzte Hindernis oder sogar mehr als ein letztes Hindernis aus dem Weg geräumt habt und wir sagen euch, wir werden euch nicht die Zugangsschlüssel zum Aufstieg entgleiten lassen, bis ihr uns beweist, dass ihr diese Gewohnheiten besiegt habt, die so schädlich für euch und eure Reise sind, worauf ihr soviel verwendet habt, um sie in diesem Leben zu besiegen.
Ja, ihr könnt es eine Wette nennen, könnt es Glücksspiel nennen, wenn ihr wollt, aber was ihr getan habt, war euren Aufstieg wie eine Wette hinzustellen und ihr wettet, dass ihr diese Gewohnheiten und Neigungen und diesen Einsatz von bewusstseinsverändernden Substanzen besiegen könnt. Ja, das war eure Wette, und wir sagen euch, dass die Wette noch gilt und wir euch unterstützen. Ja, wenn wir Zocker wären, was wir wohlgemerkt nicht sind, aber wenn wir Zocker wären, würden wir auf euch wetten, denn wir fühlen, es gibt nichts und es gibt keine Möglichkeit, dass eine Droge und eine Gewohnheit, die ihr euch angeeignet habt, sie zu verwenden, euch im Weg stehen kann von allem, was ihr jemals im gesamten Universum gewollt habt. Wie wirkt sich das auf die Motivation aus? Habt ihr das Gefühl, das ist Motivation genug für euch, um egal welche Drogen ihr jetzt noch zuhause habt, sie zu nehmen und in den Müll zu werfen, sie in den Ausguss zu gießen?
Wir sagen euch, was hindert euch jetzt daran jetzt aufzustehen und genau das zu tun. Wenn ihr glaubt, dass diese kleine Tüte Marihuana so wichtig für euch ist, dann sagen wir, geht und wählt diesen Weg. Zieht ihn eurem Aufstieg in das spektakulärste Paradies vor, das eure Augen jemals gesehen haben. Wir sagen euch, wir verurteilen euch nicht, wenn ihr diese Wahl trefft. Wir sagen euch, wir ehren und respektieren jede Wahl von euch allen und ebenso uns allen, die jemals getroffen wird. Wir wollen einfach genau deutlich machen, was ihr wählt. Wir bitten euch genau jetzt, das Fläschchen Pillen zu nehmen, das Tütchen Marihuana zu nehmen und dann aus dem Fenster zu schauen und in den Himmel zu schauen und zu versuchen sich vorzustellen, was das ist, das auf dieser Seite eures dunklen Vorhangs existiert. Wir sagen euch, dass ihr noch nicht einmal in der Lage seid, euch in den wildesten Fantasien vorzustellen was hier existiert. Wir sagen euch, es ist ein Paradies, ein Reich jenseits jeder für den menschlichen Geist möglichen Beschreibung. Es ist nicht so, dass der menschliche Geist nicht entwickelt ist, denn er ist es, aber es ist eine ziemlich schwierige Aufgabe für jeden Geist sich das klar vorzustellen, der nichts dergleichen gesehen hat oder noch nie adäquate Beschreibungen dessen empfangen hat.
Dies ist, was wir euch sagen. Ihr habt sehr begrenzte Beschreibungen dessen empfangen, wie das Leben hier auf dieser Seite des Schleiers ist und das geschah aus einem sehr guten Grund. Wir wollten, dass alle von euch komplett überwältigt sind von dem, was ihr seht, sobald ihr die Schwelle des Aufstiegs betreten habt. Wir wollten, dass ihr alle die Überraschung eures Lebens erfahrt, eurer gesamten Reise, und wir sagen euch, wir haben die Überraschung für euch sehr gut aufgehoben. Wir werden euch nicht zu viele Hinweise geben, aber wir sagen, dass, wenn ihr durch diese Tür trete, werdet ihr verstehen.. Ihr werdet sagen: "Oh mein Gott, sieh dir dieses Paradies an!" Das ist, was ihr sagen werdet. Und nun nehmt die Tüte Cannabis, wie ihr es nennt, wir sehen dies als einen Versuch von euch, ihm einen hübsch klingenden Namen zu geben, aber wir nennen es eine Droge, denn das ist was es ist.
Es ist uns egal, ob es aus dem Boden wächst, denn für viele von euch macht das einen großen Unterschied. Viele von euch empfinden es als ein Geschenk Gottes, weil es aus dem Boden wächst und wir sagen euch, dass dies nicht der Fall ist. Es gibt viele Dinge, die aus eurem Boden wachsen und die ihr nicht in den Mund nehmen würdet oder in eure Lungen einatmen würdet, ist das nicht so? Wir sagen euch, dass fast jede Droge auf eurem Planeten aus dem Boden wächst. Überrascht das euch? Überrascht es euch, dass eine eurer schädlichsten, gefährlichsten, lebensverändernden Chemikalie in eurer Welt, die ihr als Methamphetaminkristalle kennt, aus dem Boden wächst? Ja, so ist es. Es ist ein Auszug aus der Ephedra-Pflanze, welche häufig in Afrika zu finden ist. So sagen wir euch, sind diese Methamphetaminkristalle ein Geschenk von eurem Gott für euch? Nun, sie wachsen aus dem Boden, nicht wahr? So geht nun hin und raucht alles, was ihr wollt oder snifft alles, was ihr in eurem Blutkreislauf haben wollt.
Wir sagen euch, dass es egal ist, wo eine Droge herkommt. Eine Droge ist eine Droge. Eine Gewohnheit ist eine Gewohnheit, und wir sagen euch, dass ihr uns darauf hingewiesen, dass ihr eure Gewohnheit durchbrechen wollt, die ihr euch durch viele aufeinanderfolgende Inkarnationen angeeignet habt. Ihr wolltet inkarnieren und euch noch eine Sucht aufladen, und dieses Mal besiegt sie vor dem Ende eurer Reise hier.
Dies waren die Grundregeln, die ihr selbst entwickelt habt. Dies ist die Quintessenz. Es spielt keine Rolle, wie ihr Cannabis oder eine dieser anderen Drogen seht, denn das ist nicht der Punkt hier. Ihr habt nicht gesagt, „Aber wenn ich eine Droge finde, von der ich mich irgendwie überzeugen kann, dass sie natürlich ist, weil sie aus dem Boden wächst, und es ein Geschenk von Gott ist, dann ist das okay“. Nein, das habt ihr nicht festgelegt, bevor ihr auf eure reise aufgebrochen seid. Ihr sagtet einfach: „Ich werde von einer weiteren bewusstseinsverändernden Substanz süchtig und ich werde von ihr unabhängig werden, bevor ich aufsteige, und ich sage euch, helft mir nicht in irgendeiner Weise aufzusteigen, bis ich dieses Hindernis besiegt habe, denn es ist so wichtig auf meiner Reise.“
Wir haben zugestimmt, und hier sind wir nun, und keine Regeln werden zu diesem späten Stadium geändert, darüber müssen wir euch informieren. Also sagen wir euch allen, die heute eine weitere Marihuana-Zigarette rauchen oder sich eine weitere Pille rein werfen oder mehr Alkohol trinken, damit einfach aufzuhören. Werft diesen Müll in den Müll, denn da gehört er hin. Es hilft euch nicht auf eurer Reise. Es wird euch sehr weh tun und ihr wisst das, und das ist, warum ihr diese Herausforderung für euch geschaffen habt. Wir sagen euch, dass es für diejenigen sehr wahrscheinlich die Herausforderung ist, die sie sich auferlegt haben, die sich selbst eingestehen können, dass sie- und wir verwenden diesen Begriff ein letztes Mal - süchtig nach irgendetwas in diesem späten Stadium der Reise sind, da es für einige von euch nur noch ein paar Monate bis zu eurem Aufstieg sind.
Wir sagen denjenigen unter euch, die in diesem Leben keine oder bisher noch keine Süchte oder Gewohnheiten oder Neigungen hatten oder wenn überhaupt nur selten Drogen genommen haben, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass dies keine Herausforderung gewesen ist, die ihr in eure Geschichte hineingeschrieben habt, aber wir wollen nicht diejenigen, die bewusstseinsverändernde Substanzen im Laufe ihres Lebens genommen haben, sagen hören: „Nun, ich denke, damit bin ich gemeint, weil ich nicht süchtig bin, und ich kann jederzeit aufhören und ich nehme fast keine Drogen. Nur einmal, zweimal, dreimal, vielleicht vier oder mehrere Male pro Monat.“ Wir sagen euch: nein. Dies ist nur euer Ego, das euch austricksen, euch zum Narren halten will, euch täuschen, steuern will, denn wenn ihr regelmäßig Drogen zu diesem späten Zeitpunkt nehmt und diese Worte lest, die wir euch mitteilen, können wir fast garantieren, dass ihr und euer Leben mit in unsere Diskussion einbezogen wird, was meint, dass ihr diese Vereinbarung mit uns geschlossen habt, nicht eher aufzusteigen, bis ihr mit diesen Gewohnheiten gebrochen habt.
Dies ist, was wir euch heute klar machen möchten, wir sagen euch, wenn ihr diese Worte lest und ihr entweder heute oder in dieser Woche oder diesem Monat daran denkt, wieder Drogen zu nehmen, dann sagen wir, kann euch fast garantiert werden, dass diese Diskussion euch mit einbezieht, und dass ihr nicht aufsteigen werdet, weil ihr gesagt habt, ihr wollt nicht eher aufsteigen bevor ihr mit dem Gebrauch von diesen bewusstseinsverändernden Substanzen in welcher Form und in jeder Art auch immer, aufgehört habt. Wir , dass ihr alle wisst, dass wir jeden Schritt des Weges hinter euch stehen, aber wir können nicht zu euch kommen und unsere Methoden und unsere Technologien anwenden um euch da raus zu holen, denn das würde bedeuten die Regeln zu umgehen und ihr habt uns gebeten, das nicht zu tun.
Wir sagen euch, für eine der wenigen Zeiten in eurem Leben seid ihr diesbezüglich auf euch allein gestellt. Wir hoffen, dass dies euch kein einsames und isoliertes oder verlassenes oder verratenes Gefühl gibt, denn wir sind immer noch direkt neben euch und ermutigen euch, coachen euch, unterstützen euch, wo wir können, aber wir können es nicht für euch ändern. Wir können nicht eure Meinung für euch ändern, und wir sagen euch allen, dass die Wahl, keine Drogen zu nehmen etwas ist, das nicht wirklich zu schwierig sein sollte. Es ist nur eine Frage der Wahl. Wählt sie nicht weiter zu nehmen. Einfach jetzt damit aufzuhören. Was könnte passieren? Ihr werdet nicht sterben. Einige von euch werden möglicherweise Entzugserscheinungen haben, weil sie schon zu viele dieser Stoffe genommen haben, aber wir sagen euch, wenn ihr Entzugserscheinungen erfahrt, denkt daran wie nahe ihr allem und jedem Traum seid, den ihr je hattet in diesem gesamten Universum. Das wird für euch das Zeichen sein, dass ihr durch die Tür zum Aufstieg tretet, und obwohl ihr vielleicht das Gefühl habt, krank in eurem Magen zu sein oder euch schwindlig oder übel fühlt, sagen wir euch, dies wird das letzte Mal auf eurer gesamten Reise sein, dass ihr euch so fühlt, denn ihr werdet nicht länger ein dreidimensionales Wesen sein, sondern ein fünfdimensionales Wesen und hier haben wir nicht diese Beschwerden oder diese Probleme.
Wir haben hier nichts als Freude und wir sagen euch, dass ist das nicht genug für euch, um diese Drogen heute wegzuwerfen, und auch wenn ihr euch für eine Weile krank fühlt, dass es das alles am Ende wert ist. Und für diejenigen unter euch, die nicht glauben, dass sie Entzugserscheinungen überhaupt erleben, weil sie so standhaft in ihrem Glauben sind, dass sie nicht gar nicht süchtig sind oder dass die Drogen, die ihr nehmt, nicht einmal körperlich süchtig machen, sagen wir dann, was hält euch auf? Wir sagen euch nur, ihr haltet euch selbst auf, niemand und nichts anderes sonst.
Wir verlassen euch nun für heute, aber wir werden für euch eine übergeordnete Mitteilung hinterlassen. Wir haben uns ein wenig verirrt und möchten mit euch etwas von positiverer Natur besprechen. Wir wünschen euch allen ein besseres Verständnis davon, wo eure Reise euch hingeführt hat. Es hat euch aus dem herausgeführt, was wir als "Kind" bezeichnen, euer Bewusstsein, eure Mentalität, eure Persönlichkeit, euer Vertrauen, euer Ego waren einmal in einem kindlichen Zustand, oder wie wir sagen, in einem unreifen Zustand , aber wir verwenden nicht das Wort unreif, wie vielleicht einige von euch. Wir verwenden das Wort unreif so wie jung, wie ungewürzt, wie unerfahren, das ist alles.
Ihr wart also ein unreifes Kind zum Beginn eurer Reise, und wir sagen euch heute, dass ihr eure Reise als Erwachsener verlasst, als erfahrenes und weises und gelehrtes Wesen. Einige von euch werden weiterhin Weise, geistige Führer sein. Soweit seid ihr gekommen. Man stelle sich vor, von einem Kind zu einem Weisen, zu einem spirituellen Führer und Lehrer. Das ist erstaunlich, oder? Wir sehen dies als bemerkenswert, und wenn ihr nur sehen könntet, wie weit ihr gekommen sind, würdet ihr staunen, denn wir sehen, wie weit ihr gekommen seid, und das ist genau das, was wir sind: erstaunt.
Wir wünschen, dass ihr euch daran erinnert, wenn das nächste Mal eine Herausforderung euren Weg kreuzt und ihr fühlt, dass sie einfach zu mächtig für euch ist, dass sie einfach ein zu hoher Berg ist um drüber hinweg zu steigen. Wir sagen euch, dass ihr jeden Berg erklommen habt, egal wie hoch er auf eurem Pfad emporgewachsen ist, und es gibt nichts, absolut nichts, was mächtig oder hoch genug ist, um euch jetzt zu verlangsamen oder stoppen. Nichts. Alles, was ihr jemals wolltet, jeder Traum, den ihr je hattet, ist auf der anderen Seite gerade mal ein paar kleine Hügel, das ist alles, und wir sagen euch, klettert weiter hinauf, das könnt ihr im Schlaf tun. Es gibt nichts, was jetzt im Weg steht; wenn ihr das mit dem vergleicht, was ihr bereits durchgemacht habt, würdet ihr lachen. Ihr würdet sagen: „Das ist gar nichts, und ich war darüber besorgt?"
Dies ist, was wir sehen, und das ist, was wir glauben, und von dem wir wissen, dass ihr dies auch seht, wenn ihr Gefallen an unserer Sichtweise gefunden habt, und das ist, warum wir durch Metaphern versuchen euch so gut es geht zu beschreiben, was wir sehen, und wir sehen ein unglaublich kluges, erfahrenes und kompetentes, reifes und kraftvolles, ewig spirituelles Wesen, das nun in die Realität eintritt, die ihr selbst erschaffen habt. Was ist damit? Glaubt ihr, dass ihr ein unreifes Kind seid und nicht mehr? Nein, ihr seid es nicht, und wir sehen das wie ihr auch nicht mehr länger so. Wir sehen euch als das, was ihr seid, und wir wünschen, ihr könntet euch auch in diesem Licht sehen.

Wir sind eure Mitreisenden auf dem Weg des Wissens und der Weisheit durch die ewige Reise unserer Existenz hindurch. Wir sind das Ashtar Kommando.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Kirstin

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_19.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

17. September 2012

Einen Blick auf eure zukünftige Zeitachse

Stein für Stein baut ihr euer neues Zuhause mit jedem Gedanken und Traum auf und der Hoffnung eines schöneren Ortes für euch alle, um eure Reise besser zu genießen und zu wachsen. Von Zeit zu Zeit gab es ein paar Steine, die ausgetauscht werden mussten, denn sie waren ein bisschen rissig oder waren etwas aus dem Lot gesetzt aber wir können zum größten Teil bestätigen, dass der Bau eures neuen Zuhauses sehr effizient und in einem stabilen und manchmal flottem Tempo voran gekommen ist und es gibt Tage und sogar Spannweiten von mehreren Tagen oder ein, zwei Wochen, in denen viele mitgeholfen haben, eure neue Welt zu erschaffen durch reine Denkformen, äußerst positive Schwingungen und wir fragen euch, ob ihr am Ball bleiben wollt, die Geschwindigkeit aufrecht erhalten wollt, ohne die Schwingung zu verlieren, ohne euren Gedanken zu erlauben, negativ zu denken, oder sollen wir sagen, verunreinigt, denn euer neues Zuhause kann noch schneller und stärker gebaut werden, denn so funktioniert es.

Es funktioniert durch die tägliche Fortsetzung all eurer Gedanken, eure Gespräche, eures Handelns und eurer Tagträume und hierdurch setzt sich euer Schöpfungsprozess fort, daran geht kein Weg vorbei. Es gibt keine Möglichkeit, all diese Dinge zu tun oder auch nur eine Sache zu erledigen, ohne einen Teil der Zukunft und der möglichen Zeitachse zu erschaffen. Wir glauben an dieser Stelle eurer Reise, dass die meisten von euch, besonders diejenigen, die diese Worte jetzt lesen, sich dessen voll bewusst sind und dieses wichtigste Konzept vollständig verstehen, denn ihr könnt nicht einen Tag leben, ohne den nächsten zu erschaffen. Auf dieser Basis funktioniert es und deshalb ist es für alle so wichtig, dass ihr euch eure Gedanken bewusst macht, aufmerksam zu sein für das, was zu allen Zeiten in eurem Geist abläuft und euch bewusst bemüht, diese Gedanken aus der Negativität heraus ins Positive zu heben und das zu allen Zeiten.

In den frühen Phasen, wenn ihr bewusst eure Gedanken zum Besseren verändert, kann dies für viele ein bisschen schwierig sein, denn sie versinken immer wieder in die negativen Denkgewohnheiten, alles von der schlechten Seite anzusehen, Furcht zu haben und das Schlimmste zu erwarten. Wir können nicht sagen, wie gefährlich diese Art des Denkens wirklich ist. Wir können euch nur davor warnen, zukünftige Zeitachsen zu erschaffen, von denen wir glauben, dass ihr sie sicherlich nicht erfahren wollt. Wir schlagen euch deshalb vor, dies zu üben, denn Übung führt zur Perfektion und Perfektion solltet ihr anstreben, obwohl es nicht immer notwendig ist, einen Tag abzuschließen mit ausschließlich positiven Gedanken für euch und eure Zukunft, in keinster Weise. Denn tatsächlich bringt euch eine knappe Mehrheit positiver Gedanken über negative Gedanken eine zukünftige Zeitachse, die positiver Natur ist.

Wie wäre es damit? Sind das gute Nachrichten für euch? Findet ihr das inspirierend und motivierend? Wir glauben, dass dies die ganze Motivation sein sollte, die ihr benötigt, jeden Versuch zu machen, jeden Gedanken immer höher und höher in die positive Schwingung zu heben. Wie macht man das, könnte man fragen? Nun, wir sagen euch, dass jeglicher Gedanke ein Kind ist und dieses Kind muss wachsen und erwachsen werden, was dann metaphorisch eurer morgen ist, eure zukünftige Zeitachse, die ihr erfahren könnt. Deshalb wünschen wir euch, dass ihr jedes eurer Kinder verwöhnt und pflegt und es mit Liebe überschüttet, welches eure Gedanken sind. Denkt über jeden Gedanken so, als ob es euer neugeborenes Kind ist und ihr werdet über euer Kind nicht negativ denken oder wünschen, dass es von Negativität umhüllt wird, oder? Nun, wir glauben nicht, dass ihr das wollt und denken, wenn ihr diese einfache Übung praktiziert, jeden einzelnen neugeborenen Gedanken wie euer Kind durch den Tag tragt und für es das Beste wünscht und wollt, was das Leben zu bieten hat, dass es positiv in die höhere Schwingung aufsteigt, dann werdet ihr in der Lage sein, alle negativen Gedanken in positive zu verändern.

Verwendet einfach eure lebhaften Phantasien. Wenn ihr denkt: 'Ich werde nicht genügend Geld haben, um meine Rechnungen in diesem Monat zu bezahlen', dann verändert sofort diese Gedankenform und sagt stattdessen zu euch: 'Ich finde irgendwie einen Weg, die Rechnungen für diesen Monat zu bezahlen und wenn nicht, ist es nicht das Ende der Welt. Ich werde irgendwie eine andere geeignete Lösung finden, weil ich es so sage und ich so machen will.' Das ist alles. Das ist alles, was ihr sagen müsst, um negative in weit positivere Gedanken zu verwandeln. Wenn ihr darüber nachdenkt, meint ihr, ihr könnt das machen? Wir glauben, dass ihr das könnt und wir wollen Verbesserungen sehen, die heute noch sofort beginnen, denn wir wünschen uns für euch alle, mit dem Aufbau eures Hause auf solidem Fundament fortzufahren, dass aus positiven Schwingungen, erhebenden Gedanken, Hoffnungen und Träumen gemacht ist, anstatt aus Negativität, Sorgen und Angst, denn das ist kein Weg, ein neues Zuhause zu bauen und diese Art von Fundament unterstützt nicht ein höher dimensionales Paradies, das ist sicher.

Also, wenn Beton aus negativen Bestandteilen gegossen wird, reißen wir die Tage des Aufbaus bereits ein, denn hiervon wird keiner von euch profitiere und wir sind sicher, dass ihr keine zukünftige Zeitachse erleben wollt, die ihr durch all die Negativität erbaut habt, oder? Wir glauben, dass ihr das nicht wollt, also wir, eure Bau-Altgesellen, wie ihr uns nennen könnt (und ihr könnt euch uns vorstellen, wie wir Schutzhelme tragen und mit großen Bauzeichnungen herumlaufen) sehen manchmal schlampige Konstruktionen und sagen: 'So geht das nicht. Reißt das alles wieder runter und fangt von vorne an als Erstes morgen', und das machen wir tatsächlich, ganz wörtlich. Also könnt ihr euch vorstellen, wie stark und wie schön euer neues Zuhause sein wird, wenn wir das niederreißen, was nicht stark genug und prachtvoll ist und beginnen wieder am nächsten Morgen und fügen eurem neuen Zuhause nur das hinzu, was von unberührter Schönheit und unglaublicher Stärke und Stabilität ist.

Das machen wir und wir machen unsere Arbeit sehr gut, weil wir das schon eine sehr lange Zeit machen. Wir haben Welten entworfen und aufgebaut durch die Unterstützung, soll heißen durch Gedankenformen der Bewohner dieser Welten von vor Millionen, ja Millionen von Jahren. Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr dann, dass wir Erfahrung für diesen Job haben? Sind wir qualifiziert? Findet ihr unseren Lebenslauf beeindruckend? Wir finden das und wenn wir euch Fotos von einigen dieser Welten zeigen könnten, bei denen wir geholfen haben, sie zu erschaffen, würden viele von euch ganz inspiriert beginnen, jeden Tag eure Welt in den reinsten und höchsten Schwingungen aufzubauen. Wir wünschten, es tun zu können, aber unglücklicherweise können wir das nicht, denn wir können nur zu dieser Zeit hier durch unseren Kanal kommunizieren.

Unsere Botschaften sind unsere Gefühle, unsere Emotionen, unsere Ideen und Visionen. Manchmal sind unsere Botschaften das, was ihr als Beschwerden ansehen könnt, aber sie sind keine Beschwerden, sie sind konstruktive Kritiken, konstruktive Beratung, und wir glauben, dass wenn mehr von euch dies mehr als eine Beratung von jemandem anseht, der dort gewesen war, jemand, der eure Situationen bereits 'gemeistert' hat, glauben wir, dass sich viele mehr von euch mit unseren Vorschlägen wohl fühlen, anstatt darüber zu debattieren und wieder mit uns streiten, wie es eine Reihe von euch gewöhnlich machen. Wir haben durchaus Verständnis für eure Verwirrung und vielleicht manchmal für eure Zweifel, aber manchmal wird ein gewisses Maß erreicht, die respektlos sind, denn wir sind immerhin eure eigene Familie und in einer Familie redet man nicht so miteinander.

Manchmal können eure Worte ziemlich hart und scharf beißen. Wir wollen nicht sagen, dass unsere Gefühle verletzt werden, denn wir glauben, dass wir unsere Meisterschaft erlangt haben jenseits verletzender Worte für uns, aber wir möchten sagen, dass diese Art der Diskussion sicherlich unproduktiv ist und nicht zur Stärkung eures neuen Zuhause beiträgt, nein, überhaupt nicht. Denn tatsächlich fügen diese negativen Reden nur Steine hinzu, die ein wenig verzogen, gesprungen und ein bisschen geschwächt sind aus diesen negativen Gedankenformen heraus und sie werden in den Aufbau eurer neuen Heimat eingefügt und das möchten wir nicht und wir sind sicher, dass ihr das auch nicht wollt. Denn wer wollte schon jede Art von Schlamperei an eurem neuen Zuhause wollen? Wir glauben, dass das niemand will und wir glauben sicherlich nicht, dass diese negativen Gespräche in euren Online-Zirkeln sehr produktiv sind, denn wir sehen dies in vielerlei Hinsicht tatsächlich als sehr schädlich für euch an.

Wir haben dies ausführlich in unseren vorherigen Botschaft behandelt, also werden wir heute einfach weiter machen, euch aber daran erinnern, dass es euer Kollektiv ist, nicht eure individuellen Gedankenformen, die die Steine und der Mörtel sind eures neuen palastähnlichen Anwesens und wir bitten, jedes Wort, dass ihr sprecht und jeden Brief, den ihr schreibt, bedenkt, denn ja, dies sind die Steine, über die wir sprechen, fast wörtlich, denn diese Worte sind die, die eure neue Realität erbauen und die wird exakt die sein, mit was ihr sie gefüllt habt. Sie wird sich in keiner Weise, Art und Form unterscheiden. Sie wird nicht positiver oder negativer sein, als die Schwingung, die eingefügt wurden. Versucht euch bitte immer und zu jedem Moment und an jedem Tag daran zu erinnern, denn ihr werdet genau das durchleben, was ihr heute erschafft.

Um besser zu verstehen, was wir genau sagen ist, dass wenn ihr weiterhin negative Gedanken in euer Gebäude eures neuen Heims investiert, dann warten auf euch Erfahrungen in eurem neuen Heim von negativer Sorte. Versteht ihr, dass wenn sich euer Heim in der 5. Dimension befindet, ihr dann auch negative Erfahrungen erleben werdet? Ja, es wird nicht nur überall Freude und Ekstase, Glück, Liebe und Licht sein. Es wird Perioden der Dunkelheit geben. Es wird möglicherweise Erdbeben und Tornados, Tsunamis, Überschwemmungen und Dürren geben. Es könnten Fälle von Gewalt geben. Ja, alle diese Dinge sind Produkte eurer negativen Gedankenformen. Das mag viele von euch überraschen, insbesondere die Wetterfrösche, die glauben, dass Wetter ein Ergebnis von wechselnden Wetterbedingungen und Sturmsystemen ist. Nein, es ist eine Manifestation von kreativen Gedanken der Bewohner der Welt, wo diese Stürme und Katastrophen passieren.

Nun habt ihr es. Es gibt ein weiteres Geheimnis, dass viele von euch wahrscheinlich nicht kennen. Eure Tornados, eure Hurrikane, eure Tsunamis, Erdbeben, Brände und Ausbrüche und Anschläge von Gewalt werden nicht von Individuen, nicht von Wettersystemen, nicht durch Verschiebungen von Erdplatten verursacht, sondern durch die Gedanken, die das verursacht haben, dass das passiert. Nun, nachdem wir das erklärt haben, wundern wir uns, warum noch so viele daran glauben, denn wir meinen manchmal, dass unsere Worte auf taube Ohren fallen oder auf hartnäckige Gesinnungen und denken, dass nur ein geringfügiger Prozentsatz von euch mit diesen Argumenten resonieren und sie zu Herzen nehmen und das ist wirklich eine Schande. Wir enthüllen euch euch Geheimnisse, die seit Äonen verschlossen waren, seit der Zeit von Atlantis und Lemurien, wie wir eure Periode eurer Geschichte, als das letzte Mal einige dieser Dinge alle bewusst verstanden haben, die wir euch jetzt enthüllen und erklären, manchmal in großer Tiefe.

Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr, dass ihr euch eventuell diese Dinge zu Herzen nehmen solltet, was wir gesagt haben unter Berücksichtigung dessen, dass kein Teil eurer Menschheit diese Dinge über hunderttausenden von Jahren verstanden haben? Wir glauben, dass es hörenswert ist, was wir gesagt haben und raten euch, nicht nur das zu hören, was wir gesagt haben, sondern es zu Herzen zu nehmen und zu erinnern, denn sie tun euch sehr gut. Sie werden euch weit tragen und euch Türen und Geheimnisse öffnen, von denen ihr nicht einmal wisst, dass sie existieren. Also, wir sagen euch, dass es eure negativen Gedanken sind, die den nächsten Tornado, das nächste Erdbeben, den nächsten Hurrikan und ja, die nächste Flut verursachen werden und wir sehen eindeutig, dass viele von euch beginnen werden, uns zu glauben, wenn wir euch erzählen, dass es ansteigende Meeresspiegel gibt, die Überschwemmungen in mehreren Gebieten eurer Welt verursachen.

Jetzt wo ihr versteht, was diese Naturkatastrophen verursacht, was denkt ihr wird sie in der Zukunft verursachen und was denkt ihr, was ihr tun könnt, um die Kraft von ihnen oder das Niveau von ihnen zu mildern? Das ist, was wir euch heute fragen. Wir fragen euch, was ihr tun könnt um uns zu helfen, diese steigenden Meere zu mildern. Wir werden mit euch arbeiten, um eine bestimmte Anzahl von Deichen zu bauen, um bestimmte Gebiete zu schützen, das ist eine Tatsache, und es gibt keine zwei Wege drumherum, weil wir sehen, dass es bereits zu spät ist bestimmte Zeitachsen zu ändern, die ihr jetzt erfahren werdet. Das sind die Neuigkeiten, die wir heute für euch haben. Das ist die Meldung, die brechende Geschichte, und hier ist es. Ihr werdet erfahren, was ihr als Tsunamis kennzeichnet. Ja. Es gibt jetzt kein zurück mehr, das kann nichts mehr ändern. Es hat jetzt jedenfalls keine Veränderungen davon seit ein paar Monaten gegeben und das ist, warum wir euch diese Eventualitäten empfohlen haben, weil wir sahen, dass es bereits zu spät für eure Welt war und das Fundament bereits für diese Wirklichkeit gegossen worden war.
So hier ist es. Hier ist, was ihr erfahren werdet gemäß den Untersuchungsergebnissen unserer Überwachungsdienste, die einen „Blick-erhascht-haben“, wenn ihr wollt. Sie reisen wirklich voraus in die Zeit, in das, was ihr als eure Zukunft kennt und fotografieren und zeichnen mit Video solche Dinge wie seismische Tätigkeit, Wellenhöhe und verursachter Schaden und hier sind ihre Ergebnisse; unsere Überwachungsdienste folgern, dass es Tsunamis in bestimmten Gebieten geben wird, die sich in der Höhe von 40 bis 50, bis zu 90 und sogar 100 oder mehr Fuß (12, 15, 27, 30 m ) in der Höhe erstrecken. Ja, das ist, was unsere Überwachungsdienste messen. Es wird einen steigenden Meeresspiegel geben, der Meeresschwellen veranlassen wird, sich zu erheben und steigt in außergewöhnlicher Höhe, in einigen Gebieten, 70 (21m) zu etwa 100 ( 30m) oder mehr Fuß.
Wisst ihr, was das bedeutet? Das bedeutet, dass es bestimmte Gebiete eures Planeten geben wird, die mit Wasser überschwemmt werden. Vor ein paar Jahren in Japan gab es ein Erdbeben, das unter dem Boden des Ozeans von der Nordostecke der Inseln Japans in den Mittelpunkt gestellt ist. Das verursachte eine Entladung, wenn ihr so wollt, von Energie die das Wasser ansteigen ließ und gegen die Küsten rollte. Diese Inseln sind nicht sehr erhöht, sie stehen nicht sehr hoch über dem Ozean, so stieg das Wasser leicht über diese Küsten und eilte über diese ungeschützte Landmasse hin. So funktioniert das. Das ist sehr einfach, und wir fühlen viele verstehen klar die Mechanik und die Bedrohung und die Gefahr, die folgen kann, wenn diese Art des Phänomens vorkommt.
Wasser baut einfach aufeinander auf und muss einen Platz finden einzuebnen. Das ist das, was geschieht. Das Wasser kann nicht aufeinander angehäuft wie ein Berg bleiben. Es muss seinen eigenen Hang runter treiben, der geschaffen ist wie eine Lawine, die herunterrutschen würde von einem Bergabhang. Das Wasser rutscht von seinem eigenen wässerigen Berg ab und an einer Bergseite hinunter und wird völlig über bestimmte Gebiete eurer Welt hineilen, bestimme Bereiche eurer Welt, die von jeglichen passenden Mittel einschließlich Deiche ungeschützt sind.
Seht ihr, wie wichtig es ist jetzt Deiche in bestimmten Gebieten zu bauen, weil dieses Wasser sehr hoch sein wird, wie wir gesagt gaben. 100 Fuß sind ein äußerst hoher Berg von Wasser und das wird viele Meilen über das Land hineilen. Wie viele Meilen sind schwer genau vorauszusagen, weil es viele Faktoren gibt, die betrachtet werden müssen, aber wir werden sagen, dass, wenn das Wasser zwischen 70 bis 100 Fuß hoch ist und es mit voller Kraft ins Land pflügt und nicht bereits begonnen hat, in der Geschwindigkeit und dem Volumen abzunehmen, werden wir sagen, dass es ein Landgebiet im von hundert Meilen und sogar mehr binnenländisch überschwemmen wird.
Bedenkt jetzt das, zieht in Betracht, wie viele Leute auf diesem Planeten innerhalb von 100 Meilen der Küste leben. Zieht in Betracht, wie viele Leute allein im Land der Ostküstenlinie der Vereinigten Staaten innerhalb von 100 Meilen des Atlantischen Ozeans leben. Wir sagen euch diese Zahl ist in den vielen Millionen, und es sind viele Millionen von Menschen, die durch Erdbeben betroffen werden, die Tsunamis in den kommenden Tagen verursachen werden, und es diese Zahlen sind, die wir versuchen zu minimieren und wir werden diese mit eurer Hilfe durch das Bauen von mehreren Deichen in diesem Gebiet eures Planeten minimieren.
Wir sagen euch, dass ihr uns auf eine andere Weise helfen könnt. Ihr könnt beginnen, eure Denkweisen sofort nach dem Lesen dieser Nachricht heute zu verändern und nur positive Dinge über eure Zukunft zu denken. Denkt an glattes und ruhiges Wasser. Denkt an Erdbeben als seien sie sanftes Poltern, statt riesiger Beben und des Schüttelns. Denkt ruhig und kühl. Denkt positiv. Denkt und wisst, dass ihr eure eigene Zeitachse verändern könnt, die ihr bereits für euch selbst geschaffen habt. Ihr könnt die Zeitachse nicht völlig verändern, die geschaffen worden ist, die zu einem bestimmten Anzahl von Erdbeben und Ja, sogar Tsunamis vorsehen wird, berichten wir traurig, dass das wahr ist. Es ist bereits zu spät dafür, weil Zeitachsen viel weiter im Voraus geschaffen werden als zwei oder drei Monate und das die ganze Zeit die euch noch bleibt, weil wir sehen, dass ihr, diese Eventualitäten erfahrt, aufgrund eurer Gedankenformen, die viele von euch in etwa in den letzten 8, 9 oder 10 Monate zugelassen haben, ungehemmt durch eure Köpfe laufen zu lassen.
Es ist schwer, genau vorauszusagen, seit wann angefangen wurde diese Gedankenformen zu schaffen, aber wir werden sagen in einem Zeitfenster von 8 bis 10 Monaten, ist eine ziemlich genaue Schätzung, und wir werden sagen, bedenkend, dass wir diese Erdbeben und steigende Meeresspiegel in den nächsten 2 bis 3 Monaten am meisten voraussehen, dass es für euch zu spät ist, um die Zeitachsen völlig zu verändern, die ihr erfahren werdet, aber wieder werden wir sagen, und wir möchten, dass ihr euch daran erinnert, ihr könnt etwas verändern. Ihr könnt den Schaden mildern, der verursacht wird. Ihr könnt die Erdbeben mildern, und das wird die Kraft und Macht dieser Tsunamis vermindern.
Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das sind schlechte oder gute Neuigkeiten? Es liegt alles daran, wie ihr das seht. Es ist ganz eine Sache der Perspektive, weil ihr seht, wenn es mehrere von euch gibt, die das als schlechte Nachrichten sehen und ihr beginnt, deprimiert zu werden, und anzufangen, die kommenden Tage zu fürchten, dann werdet ihr zur Höhe dieser Tsunamis beitragen. Ihr werdet zur Kraft dieser Erdbeben beitragen, und ihr werdet zum Problem beitragen, und wir sagen euch, wenn es diejenigen von euch gibt, die das als gute Nachrichten sehen und das als eine Gelegenheit für sie sehen, diese sich nähernden Herausforderungen dann zu vermindern, sagen wir, dass ihr helft, die Kraft dieser Erdbeben zu mildern, und das die Macht, die Kraft und das Volumen dieser Tsunamis vermindert wird und ihr euren Planeten und eure Mitmenschen solch einen großen Dienst erweist.
So sagen wir euch, was ist es was ihr wählt, weil wir euch daran erinnern, dass alles eine Wahl ist. Seid ihr dabei, das als eine Verneinung zu sehen und zur Negativität und zu dieser negativen Zeitachse beizutragen, oder seid ihr dabei anzufangen, diese Zeitachse mit positiven Gedanken, positiven Handlungen, positivem Wort und Akt aufzugießen, die Kraft dieser drohenden Erfahrung zu vermindern und stattdessen es mit eurer Liebe und eurem Licht und Besserung eurer Situation aufzugießen? Das ist, was wir euch heute fragen und wir bitten euch eure Anmerkungen unter unserer Nachricht zu hinterlassen und uns mitzuteilen, was ihr dabei seid, an diesen kommenden Tagen wahrzunehmen, und welche Gedanken ihr erlaubt, eure Meinungen zu füllen. Wir interessieren uns sehr, das zu erfahren, weil wir eure Anmerkungen überblicken werden und wir im Stande sein werden, basiert darauf zu bestimmen, ob die sich nähernden Erdbeben und Tsunamis dabei sind, überhaupt stark zu werden, oder dabei sind, geschwächt zu werden, und wir können das direkt entsprechend euren Anmerkungen von heute sagen.
Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das ist erstaunlich? Glaubt ihr, das ist unglaublich? Denkt ihr, dass wir hier telepathische Fähigkeiten benutzen oder unsere Technologien um in zukünftige Zeitlinien zu spähen, oder seht ihr es als einfache Arithmetik, weil was wir tun ist einfach zu kalkulieren wie viele von euch positiv darüber denken, dadurch der Situation helfend und wie viele negativ denken werden, somit Negativität zu dieser Situation hinzufügend. Es ist ein einfacher Fall von Statistik, wie ihr seht sind wir auch gute Statistiker und wir können zukünftige Zeitlinien sehr genau vorhersagen alleine durch die Worte, die viele von euch in eure Online-Gemeinschaften schreiben.
Wenn ihr darüber nachdenkt, seid ihr überrascht? Wir sagen euch, es sollte nicht zu überraschend für viele von euch sein, weil ihr jeden einzelnen Gedanken versteht, jedes einzelne Wort, das ihr in eure Online-Gemeinschaften schreibt ist ein anderer Stein in eurem Zuhause, in dem ihr in den kommenden Tagen leben werdet, wenn wir sagen „Zuhause“ benutzen wir wieder eine Metapher und wir meinen einfach eure zukünftige Realität. Wir meinen kein richtiges Haus und wir meinen nicht eure neue Erde. Was wir meinen ist die aktuelle Realität, die Parameter eurer Realität, Dinge die ihr erleben werdet in eurer neuen Realität und einige von diesen Dingen werden Wettermuster sein, Ja, natürlich und anders. Wie ihr es bezeichnen würdet als Desaster oder Ereignisse.
Ja, das ist es, was ihr heute erschafft und ihr werdet, weil ihr müsst, eure eigenen Kreationen erfahren. So funktioniert das. Da gibt es nicht so etwas, was ihr „jemandem aus der Patsche helfen“ nennt. Das ist, warum wir euch so oft und so streng raten jeden Gedanken, Wort, Absicht und Aktion zu prüfen, klären und zu erheben. Wir hoffen, dass viele von euch unsere heutigen Worte zu Herzen nehmen, denn was wir versuchen zu tun ist jede negative Periode eurer neuen Realität zu vermeiden, weil wir wissen alle von euch hatten reichlich genug von diesen negativen Erfahrungen und wir stimmen zu. Wir sehen euch strauchelnd, durch Elend und durch Perioden in eurer Geschichte in der wir Rezessionen und Naturdesaster und eine Katastrophe und negative Ereignisse nach dem anderen sehen und wir fühlen euren Herzschmerz, wir fühlen ihr habt genug davon. Ihr braucht diese Art von Erfahrungen nicht mehr länger für euren Lernprozess zu erleben. Ihr könnt alles haben was ihr wollt. Ihr könnt euren eigenen wunderschönen Traum erleben. Ihr braucht nicht mehr zu leiden durch noch einen Hurrikan oder Tornado oder Flut oder Feuer oder Schussamoklauf.
Nicht davon muss je wieder geschehen. Keiner von euch muss etwas davon erfahren, nicht einen Tagen länger, aber weil ihr diese Dinge erschafft müssen wir zulassen, dass ihr diese Dinge erlebt. Wir können nicht, weil wir nicht das Recht dazu haben einzuschreiten und NEIN zu sagen, ihr könnt das nicht haben, weil wir denken das ihr das nicht verdient habt oder zu erfahren braucht? So seht ihr, das ist nicht unser Recht eure zukünftigen Zeitlinien zu ändern oder abzuwandeln, die ihr durch eure heutigen Gedankenformen erschafft. Wir wollen euch nur beraten und helfen wo wir können und das ist was wir heute tun. Wir enthüllen und beschreiben euch genau, wie ihr eure zukünftigen Umstände verbessern könnt und und wir raten euch, dass ihr am besten heute damit anfangt, weil nur noch wenig Zeit bleibt, weil wir sehen, wie sich die Konsequenzen eurer negativen Gedanken materialisieren, was bedeutet, dass der Tag für euch gekommen ist eure eigenen Kreationen zu erleben.
Wir erinnern euch, dass wir hier mit euch sind und wir euch helfen werden durch diese Periode eurer Geschichte. Wir werden das was ihr erschafft nicht ändern oder abwandeln, aber wir werden helfen diese Effekte irgendwie zu minimieren, in irgendeiner Weise, mit eurer Hilfe und eurem Vertrauen und Kooperation und das ist worum wir euch bitten. Wir bitten euch zu assistieren, indem ihr heute eure Gedankenformen abwandelt. Wenn jemand von euch beginnt negativ zu fühlen über irgendetwas Großes oder Kleines, sagen wir, ändert sofort diesen Gedanken ins Positive. Irgendwie, in irgendeiner Weise findet das magische Wort. Findet einen liebes erfüllten und positiven Platz in euren Gedanken. Denkt zurück an positive Momente in eurem Leben und fragt euch selbst, was diese positive Erfahrung kreiert hat. Ihr werdet die Antwort wissen. Diese positiven Erfahrungen wurden 8,9 oder 10 Monate vorher geschaffen, als ihr positiv gedacht habt. Das ist das Geheimnis

So was ist es, was wir euch bitten jeden Tag und jeden Moment in der Zukunft zu tun? Denkt positiv und nichts anderes als positiv, denn wenn ihr nichts als positive denkt werdet ihr nichts anders als Positives erleben. Wenn ihr darüber nachdenkt ist es sehr einfach und das ist was wir euch sagen, dass ihr alles erleben könnt was ihr wollt, weil ihr die Macht habt und nun habt ihr das Wissen wie diese Macht zu benutzen ist.
Das ist alles was wir für heute haben und wir erinnern euch, dass wir mit euch sind auf jedem Schritt des Weges. Wir werden euch nicht verlassen und auch wenn noch einige Herausforderungen vor euch liegen als ein Produkt eurer Kreation, sagen wir euch, wir können zumindest auf einem gewissen Level die Ereignisse abwandeln und euren Menschen ermöglichen sie zu überleben und aus diesen Ereignissen stärker, weiser und mutiger hervorzugehen.
Wir sind eure Brüder und Schwestern des Galaktischen Kommandos, hier euch zu assistieren durch diese Periode eurer Geschichte und jedem Tag ab heute an. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzung von Dream-soldier, Jassi, Petra

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_6702.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

18. September 2012

Die Neue Berühmtheit

Zu diesem Zeitpunkt wechseln viele Kinder von Mutter Erde zwischen Euren alten Wegen und eurer alten Welt und euren neuen Wegen und eurer neuen Welt hin und her. Ihr habt, wenn man so will, euch zwischen diesen zwei verschiedenen Realitäten für eine recht lange Zeit nun hin und her bewegt; da die Veränderungen, die jetzt schnell ein Teil eurer neuen Realität werden, welche sich tatsächlich jetzt seit langer Zeit entwickelt haben, geschehen nicht nur ohne dich sondern auch in Dir. Als ein Teil der Veränderung müssen sich auch Teile von Dir ändern. Dies ist ein Teil des Programms, wenn man so will, für euch als auch für eure neue Welt, da ihr euch ändern und adaptieren müsst zu eurer ständig sich ändernden Welt um euch herum. Diese zwei Anteile eurer Realität, eure Welt und ihr erfahrt die Umwandlung zusammen.Der eine kann sich nicht ändern ohne den anderen, sonst würde ein Missverhältnis auftreten. Beide dürfen sich ändern und beide haben ihre Frequenzen auf ein viel höheres Niveau anzuheben, was bedeutet, dass ihr euch verändert als auch eure Welt. Diese Veränderungen gehen Hand in Hand und anders kann es garnicht sein.
Es gibt viele von euch welche im Verhältnis zu den Veränderungen sich führend nach vorne bewegen und es gibt jene von euch, die, wo wir sagen, den Prozeß ein wenig verlangsamen, und einige von euch verlangsamen ihn ganz beträchtlich. Dies stellt für eure Erde, euren Planeten, ein bisschen ein Problem dar, weil sie sich verwandeln will. Sie wünscht sich die Umwandlung von der Raupe zu einem Schmetterling zu erleben und sie möchte ihre Flügel ausbreiten, um in die höheren Reiche ihres Universums zu fliegen, wo sie rechtmäßig hin gehört und schon immer dort sein sollte. Es gibt diejenigen unter ihren eigenen Kindern, welche sie auf verschiedene Weisen zurück halten und es sind diese Umstände, worüber wir heute ein wenig plaudern wollen.
Worüber wir hier sprechen wollen sind Gewohnheiten, Neigungen und die Art und Weise wie manche ihr Leben gelebt haben, nicht nur in der aktuellen Inkarnation, sondern auch in vielen früheren und aufeinander folgenden Inkarnationen. Es ist zwingend notwendig, dass ihr diese niedrigeren sich ausdehnenden Anteile von euch loslasst. Es gibt nicht mehr all zu viele Tage um diese Art der Arbeit zu erledigen. Also welche Art der Veränderungen betrifft es?

Nun, wir sagen, dass viele dieser Veränderungen mit eurer Gewohnheit des Konsums illegaler Drogen zu tun haben. Es gibt keine poetische Art diesen Satz auszudrücken. Es gibt keine Möglichkeit es in einer abgeschwächten Form darzustellen, um den Schlag abzumildern oder es desensibilisiert auszudrücken oder es schön zu reden. Es gibt nur einen Weg dies klar zu sagen, viele von euch sind süchtig nach Drogen. Das ist eine Schande, aber in Wirklichkeit ist es mehr als eine Schande und wir werden erklären, warum dies so ist.
Viele von euch sind hier aus ganz bestimmten Gründen. Da gibt es jene von euch, die hier absichtlich von diesen Subtanzen abhängig werden wollten und es ist eure Aufgabe sich von diesen Süchten zu befreien. Nun haben wir es gesagt und es ist geradeaus gesagt, nicht wahr? Es gibt viele von euch, die in ihrer Zeit vor der menschlichen Inkarnation festgelegt haben mit bestimmten Substanzen herum zu experimentieren, um süchtig zu werden, um dann ein geeignetes Mittel zu finden sich aus diesen Gewohnheiten zu befreien. Das mag ziemlich seltsam für euch zu sein, oder eigenartig oder sogar unfair zu sein, aber ihr müsst verstehen, dass es dafür einen Grund gibt. Was könnte möglicherweise der Grund sein? Nun wir würden sagen, dass für mindestens einige von euch es mit euren früheren Leben zusammenhängt, welche ihr hier oder auf anderen Planeten gelebt habt. Ja diese Gewohnheiten und Neigungen von euch reichen bis in diese aktuelle Inkarnation hinein. Ihr habt mehr als nur in diesem Leben gegen eure Drogensucht angekämpft.
Verstehst ihr das? Könnt ihr verstehen, warum ihr es gewählt habt zu dieser Zeit zu inkarnieren um abhängig von Drogen zu werden, um dann eine Möglichkeit zu finden, es zu überwinden. Wir fühlen, dass viele es jetzt klar verstehen und erkennen, dass es hier keine Tricks gibt. Es gibt hier keine Verschwörung, dass ihr süchtig werdet, um euch dann zu erzählen, dass ihr nicht aufsteigen könnt, weil ihr es nicht geschafft habt, diese Angewohnheit zu überwinden. Das war eine Herausforderung, welche ihr für euch selbst wünschtet, das in diesem Leben zu erfahren. Ihr legtet es selbst fest, wie ihr sagt und es ist eure Aufgabe es zu überwinden, niemand anderes kann es für euch erledigen. Wenn das der Fall ist und ihr es absichtlich für euch selbst so eingerichtet habt abhängig von einen oder mehreren Stoffen abhängig zu werden und Freunde organisiert habt, die euch helfen abhängig von diesen Substanzen zu werden und entsprechende Umstände erschaffen habt, die euch helfen süchtig zu werden, wäre es dann richtig, wenn wir in unseren Schiffen herunter kommen würden, um einen Zauberstab zu schwingen, der euch von diesen Substanzen wegbringt. Nein das wäre überhaupt nicht sinnvoll, denn was würde dies für euch bedeutetn. Wie würdet ihr da irgend eine Lektion daraus lernen, wenn wir das machen würden.
Wir fühlen, dass viele es von euch jetzt besser verstehen werden, dass es nicht unsere Aufgabe, unsere Verantwortung noch unser Recht ist, in eure Welt zu kommen, um die Probleme durch den Einsatz unserer überlegenen Technologien, Heilmethoden oder psychologischen Programmen zu lösen. Nein das wäre nicht fair, am allerwenigsten für euch selbst. Ihr seht, dass ihr es selbst lernen müsst euch von dieser Sucht zu befreien. Ihr begreift es jetzt, warum ihr unter diesen Umständen inkarniert seid. Es ist kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Es ist sehr einfach. Das ist eure Herausforderung. Jetzt wissen viele das Geheimnis. Ihr wisst jetzt den Hauptgrund für eure Inkarnation. Ihr wisst jetzt, was eure größte Aufgabe war und dass ihr es selbst so festgelegt habt.
Habt ihr das Gefühl, dass eine große Last von euren Schultern genommen ist, wie ihr zu sagen pflegt. Habt ihr das Gefühl, dass dies eine befreiende Enthüllung für euch ist. Seid ihr überrascht zu erfahren, dass einer der Nachteile, die ihr in diesem Leben habt, einer der Aspekte eures Lebens, welche eure Reise behindert hat, der Grund ist, dass ihr verkörpert seid, und es eigentlich nicht behindernd für euch ist eure Lektion zu lernen oder findet ihr euren Sinn (des Lebens), denn wir meinen, dass ihr in der Tat euren Grund gefunden habt. Jetzt werden viel von euch, wie wir fühlen und sagen, anfangen sich mit sich selbst und ihrem Leben auseinander zusetzen, als auch mit Thema der Drogen. Da habt ihr nun eure Aufgabe für heute und für jeden folgenden Tag bis zu dem Tag und dem Zeitpunkt des Aufstiegs. Ihr könnt es nicht mehr aussitzen, wie es aussieht.
Das ist für euch nun kristall klar. Ihr müsst einen Weg finden, um Kraft und Mut zu erhalten, einen anderen Lebensweg zu gehen anstatt nach einem weiteren Weg oder Entschuldigung zu suchen, um weitere Dollars für mehr Drogen zu bekommen. Wir wollen nicht kalt oder beleidigend erscheinen, aber wir werden eure Drogenabhängigkeit nicht gutheißen. Mit anderen Worten, wir werden es nicht unterstützen, noch nehmen wir es auf die leichte Schulter, denn wir sind der Auffassung, dass ihr es auch nicht auf die leichte Schulter nehmen sollt, denn welche Art von Vorbildern, Lehrer oder Führer wären wir vor diesem Hintergrund, wenn wir dies nicht ernst nehmen , denn dies ist eine sehr ernste Angelegenheit. Ihr habt ernsthaft geglaubt, dass dies eine so ernste Angelegenheit ist, dass ihr eure ganze Inkarnation nur auf diese Lernerfahrung ausgelegt habt.
Wir sagen nicht, dass es noch andere Lektionen für euch zu lernen gab und wir sagen auch nicht, dass ihr in der Tat diese begriffen habt, denn genau das haben viele von euch verstanden. Was wir sagen ist, dass ihr jetzt in dieser Lernerfahrung seid, egal ob ihr nun alle anderen Prüfungen bestanden habt oder andere Lektionen erfahren habt. Dies ist eure neue Herausforderung und dies ist die einzige Aufgabe für euch in dieser Zeit, denn dies ist so, wie ihr es festgelegt habt. Ihr habt dies in der angegebenen Reihenfolge festgelegt, eine nach der anderen ! Nicht zwei oder drei auf einmal, denn wir, eure Führer, als auch ihr, hatten das Gefühl, dass es besser auf diese Weise wäre, dass es so besser organisiert wird, und es euch auf diese Weise erlauben würde sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, eine Herausforderung, ein Hindernis zu einem Zeitpunkt zu überwinden.
So das ist es. Nun wisst ihr, was in dieser Zeit eure Hauptaufgabe darstellt, obwohl wir meinen, dass dies eure Herausforderung in dieser Zeit ist, es zu überwinden, aber nicht unbedingt eure einzigsten Aufgaben darstellen, die ihr eher umsetzen könntet, welche wir aber nicht als eine Herausforderung für diese Zeit ansehen. Zu helfen das Licht in der ganzen Welt zu verteilen sollte für keinen von euch keine Herausforderung darstellen, denn wo ist hier die Herausforderung. Ihr habt eure Computer, ihr wisst welche Worte ihr zu nutzen habt, welche Photos ihr teilen könnt, ihr wisst, wer wir sind, ihr wisst warum wir hier sind, ihr wisst über die Veränderungen, die wir mit euch planen und für eure Welt, so wo ist da wirklich eine Herausforderung.
Nun, wir sehen dies nicht als eine Herausforderung, somit betrachten wir dies als eure Aufgabe, und wir wünschen euch allen mit euren Aufgaben fortzufahren. Hört nicht auf damit, wenn ihr erkennt, dass ihr jetzt eine Herausforderung angehen müsst. Wir wünschen uns, dass ihr mit euren Aufträgen fortfahrt, während ihr daran arbeitet eure Angewohnheiten des Drogenmissbrauches in euren Leben zu bezwingen und zu eliminieren.
Wir wissen, dass ihr es schaffen könnt. Ihr wisst, dass ihr es packen würdet vor eurer derzeitigen Inkarnation. Anderseits hättet ihr euch nicht dieser Herausforderung gestellt, wenn ihr es nicht gewusst hättet, dass ihr es bezwingen könntet, was der eigentliche Punkt ist. Es ist eine weitere Möglichkeit für euch sich zu verkörpern und um Drogen während eures gesamten erwachsenen Lebens und vielleicht sogar in eurem Teenager-Leben zu nehmen, nein, das war überhaupt nicht der Plan. Ihr seid nicht hier um im Urlaub zu sein, glaubt es uns. Dies ist keine Urlaubszeit, sondern eure Arbeitszeit. Ja, es scheint für manche von euch eine entspannende Urlaubszeit zu sein, aber nehmt es wörtlich, ihr seid nicht hier um zu genießen, wirklich.
Wir realisieren es, dass dies kaltherzig klingt, aber es ist wahr. Ihr habt eine Ewigkeit, um euch zu erholen. Ja, das ist es, was wir euch sagen. Viele von euch werden in die höheren Reiche aufsteigen, nachdem ihr hier eure Arbeit getan habt. Wir fragen euch, ist das nicht genug Urlaub, wenn ihr ein ganze Ewigkeit haben werdet um zu spielen, zu experimentieren, obgleich wir euch daran erinnern wollen, dass es dort auch Arbeit gibt, die genauso erledigt wird, aber eure Arbeit hier unterscheidet sich wesentlich von der Arbeit in der dreidimensionalen Welt, einem Ort wo eure Arbeit sehr wenig gewürdigt wird, unbezahlt und euch ermüdet und euch so fertig macht. Die Arbeit hier ist ein Vergnügen, Arbeit ist hier eine Ehre. Ihr werdet hier sehr gut für Arbeit entschädigt, sodass ihr eine Ewigkeit habt, um diese Früchte, welche auf dem Baum der höheren Dimensionen wachsen, zu genießen, doch ihr seid noch nicht dort. Ihr seid hier in der niedrigeren dimensionalen Welt und daher sagen wir euch, dass die Zeit für diese Freuden, für dies Vergnügungen, für diese Geschenke und Möglichkeiten noch nicht für euch erreichbar sind.
Heute und jeder Tag danach ist ein Arbeitstag, ein Tag für die Arbeit, bis Ihr euren persönlichen Aufstieg erlebt. Es ist nicht ein Wochenende, kein Urlaub und keine Ferien. Versteht ihr, was wir gerade gesagt haben. Wir wünschen uns, dass eine Anzahl von euch uns diese Frage beantworten. Wir wünschen uns, dass ihr versteht, was wir damit ausdrücken wollen. Ihr wisst, wen wir meinen, jene von euch, welche ihre Abhängigkeit von illegalen Drogen oder verschriebenen Medikamenten bekämpfen, die mit den illegalen Drogen gleich zu setzen sind. Ja, wir haben gerade diese gemeint. Wir sprechen nicht über Medikamente, die euch helfen zu überleben oder die euch von Schmerzen befreien. Worüber wir sprechen, sind Bewusstseins verändernden Substanzen, wo ihr in der Lage seid ein Rezept dafür zu erhalten, und dies beinhaltet auch medizinisches Marihuana, ja.
Für diejenigen unter euch, die denken, verzeiht uns bitte hier den Ausdruck, hier freie Fahrt zu haben, zu machen was sie wollen, dem ist nicht so, denn dies wäre eine Umgehung der Spielregeln, aber nicht wirklich, weil wir dies nicht wirklich als Umgehung der Spielregeln überhaupt ansehen. Wir sehen dies als ein nicht erfolgreiches Handhaben eures Hindernisses, dass ihr für euch selbst erstellt habt. Stattdessen habt ihr noch einen weiteren Weg gefunden um zu "schummeln" ,wenn ihr es lebt euren Weg um die Spielregeln herum zu navigieren und euch selbst überzeugt, damit fortzufahren illegale Drogen zu nehmen, die Bewusstseins verändernden Substanzen enthalten. Ja dies ist es, was ihr lebt und wir sagen euch allen, die diese Medikamente auf regelmäßiger Basis einnehmen, und wir betonen die regelmäßige Einnahme, was nicht heißt, dass es mehrmals am Tag, und Tag für Tag sein muss, es kann auch ein paar mal in der Woche sein oder einmal in der Woche, oder zweimal im Monat sein, wie auch immer es sich ereignet, wenn es auf einer regelmäßigen und sich wiederholenden Basis geschieht, dann sagen wir euch, dass ihr auf Drogen süchtig seid, ja dem ist so.
Für jene von euch, die denken, dass ihr Drogenkonsum der Erholung dient und dass ihr jederzeit aufhören könnt, weil ihr es nicht braucht und ihr nicht süchtig seid, würden wir dann sagen, es ist großartig, fantastisch, das ist eine wunderbare Nachricht, aber überprüfe es, denn das habt ihr zu tun, bevor ihr aufsteigt. Ja, das ist der Haken an der Sache. Ihr müsst es uns gegenüber beweisen und sich selbst gegenüber, bevor ihr aufsteigt. Was haltet ihr davon? Denkt ihr, dass dies unfair ist? Nun, da gibt es niemanden, mit dem ihr darüber sprechen könnt, außer mit euch selbst, weil es die Regeln sind, welche ihr festgelegt habt. Ja, das sind eure Vorgaben. Ihr sagtet uns vor eurer jetzigen Inkarnation, wenn ihr nicht die Gewohnheit des Konsums illegaler Drogen beendet, dann sollten wir euch nicht helfen, aufzusteigen. Wir dürfen nicht einen Finger rühren um euch zu helfen eure Grenzen von der 3. Dimension zu verlassen.
Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr, dass wir hier lügen. Wir fragen euch ernsthaft, glaubt ihr wirklich, dass wir einen so großen Teil unseres Tages dafür verwenden, um euch jeden Morgen zu belügen. Ernsthaft, glaubt ihr das wirklich? Glaubt ihr nicht, dass wir viele andere Dinge zu tun haben, welche heute getan werden müssen, aber stattdessen schreiben wir diese, welche sehr lange Botschaften sein können, vor unserem Gespräch mit unseren Kanal auf und dann versammeln wir uns alle in einem Raum und lesen ihm diese Kommunikation auf einmal vor, daher die Stärkung unseres Signal an ihn, damit er nun jedes Wort genau richtig erfasst, so wie es euch mitgeteilt wird? Wenn Ihr darüber nachdenkt, meint ihr, dass dies alles eine Lüge ist, die unser Channel propagiert? Glaubst ihr, dass er den ganzen Tag verbringt, um diese lange Nachrichten aufzuschreiben, um dann am nächsten Tag sie über das Internet zu verteilen um anschließend so viele unzählige Fragen darüber zu beantworten? Nein, wir sehen dies garnicht als eine vernünftige Annahme oder Verdacht, nein ganz und garnicht.
Für diejenigen von euch, die denken, dass sie eine Herausforderung annehmen, wie man zu sagen pflegt, wenn wir diese Nachrichten und Informationen mit euch teilen, was in aller Welt würde das für einen Sinn ergeben? Denkt ihr dass unser Medium Greg davon finanzielle Vorteile in irgendeiner Weise dadurch hat, indem er seinen ganzen Tage mit diesen Nachrichten verbringt. Wir sagen euch, dass dies nicht der Fall ist. Er und sein Bruder kämpfen großartig zur Zeit ums Überleben, worüber wir euch informieren wollen. Sie haben kein Geld. Sie haben ein einfachstes Haus, dass hauptsächlich aus 4 Wänden und dem Fußboden besteht, was nicht ein Möbelstück enthält. Das ist es und vielleicht seid ihr sehr überrascht darüber zu erfahren. Sie haben zwei Plastikstühle, je einen vor ihren Computer und sie sitzen davor den ganzen Tag um ihre Lichtarbeit zu erfüllen. Ja, so gar Gregs Bruder Glenn hat nun seine Stellung als ein Lichtarbeiter gewählt.
Er war dafür schon vor langer Zeit vorgesehen, aber auch er hatte eine sehr harte Zeit all dies seelisch zu verdauen und anzunehmen, obwohl sein Bruder eifrig seine Lichtarbeiter Aufgaben für einen so langen Zeitraum direkt vor ihm ausübte. Er dachte sein Bruder ist verrückt. Ja, er bezeichnete ihn einige Male als Verrückten und Irren. Sie hatten es mehrmals, was wir als ein Streitgespräch bezeichnet, und Greg sagte ihm, " Hab ein wenig Vertrauen in mich".Ich bin dein eigener Zwillingsbruder, wo du dich laut ausheulen kannst. Warum denkst du, dass ich plötzlich meinen Verstand verloren habe. Siehst du nicht die Schönheit in all dem. Kannst Du nicht erkennen, dass dies alles einen Sinn ergibt. Du selbst, Glenn hast unser ganzes Leben lang gesagt, dass du fühlst, dass wir nicht von diesem Planeten sind und du hast erkannt, dass wir nicht so sind, wie die anderen. Es geschieht hier etwas und nun sage ich dir, was ich heraus gefunden habe, von wo ich herkomme und ich habe erfahren, warum ich hier bin. Warum siehst du das nicht?"
Wir wissen, dass viele von euch, unseren geliebten Lichtarbeiter, auch diese Debatten mit euren Familien und Freunden habt und wir sagen euch, haltet fest an euren Überzeugungen, weil ein Tag kommen wird, wo die Sonne aufgeht und ihr Licht auf sie scheinen wird. Ja, jeder Mensch auf dem Planeten, wenn sie nicht völlig blind oder stur sind und fest in ihre alten Gewohnheiten stecken, werden das Licht eines Tages erblicken, und sie werden sehen, dass ihr alle heute die Pioniere ihrer neuen Welt wart. Ihr wart die Führer. Ihr wart die treibende Kraft und die Wachrüttler, nicht einige von diesen reichen, dicken Bonzen, wie ihr sie bezeichnet, die beim Fernsehen auftreten und behaupten, die Macher der Welt zu sein, weil sie mit einigen Immobilien handeln oder im Showgeschäft arbeiten oder berühmte Sportfiguren sind. Nein, diese Leute werden alle vergessen sein. Ja, so wird es sein.
Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr, dass dies überraschend ist? Glaubt ihr, das dies unmöglich ist? Ein Wunschtraum, wie ihr sagen würdet? Nun, wir haben Neuigkeiten für euch. Die Menschen in eurer Welt, die die berühmtesten Personen auf dem Planeten sein werden, sind unsere Lichtarbeiter, und sie werden für die Arbeit bekannt sein, die sie jetzt tun und weiterhin tun werden über die Jahre und im Wandel der Zeiten. Wenn ihr darüber nachdenkt, findet ihr das aufregend? Meint ihr, dass dies spannend ist? Seht ihr die Möglichkeiten, die sich nun für euch eröffnen? Seht ihr, dass ein Tag kommen wird, wo ihr die Anerkennung erhaltet, die ihr verdient? Seht ihr den Tag, wenn eure Familie und eure Freunde nicht mehr anrufen werden, um euch zu sagen, dass ihr verrückt seid und ein Träumer ? Nun wir sagen zu euch, dass dieser Tag kommen wird.
Bleibt euren Überzeugungen treu. Gebt niemals auf. Lasst niemals zu, dass ihr zweifelt. Dies sind die Worte, die von Greg gelebt werden. Er hat gelernt keinen von seinen Freunden oder seiner Familie zu erlauben, ihn in irgendeiner Weise zu überreden von seinen Überzeugungen abzulassen, seiner Weltanschauung, seinen Träumen für sich und seine Welt um ihn herum. Er hat oftmals seiner Familie, Freunden und seinem Bruder gesagt: Lasst euch nicht auf eurem Weg von irgend jemanden behindern. Lasst euch von niemanden deren Zweifel, Ängste oder Mangel an Vertrauen auf eurem Weg einflößen, um es ihnen zu ermöglichen, dass ihr anfangt an euch zu zweifeln, da seine Freunde an ihm für eine lange Zeit gezweifelt haben. Könnt ihr glauben, dass sie ihm nicht abnahmen, dass er einen Zwillingsbruder hat? Ja, für viele Jahre lachten seine Freunde hinter seinem Rücken, weil sie glaubten, er sei verrückt, weil er über seinen Zwillingsbruder sprach, den nie jemand gesehen hat. Ja dies ist wahr. Sein Zwillingsbruder war in einem Gefängnis für mehr als ein Jahrzehnt eingesperrt. Ja das entspricht der Wahrheit. Gregs Bruder verbrachte über 10 Jahre in einem Gefängnis, weil er Geld gestohlen hat. Das ist richtig. Kleine Fetzen von Papier zu stehlen, war sein Verbrechen, die ihn mehr als 10 Jahre seines Lebens in einen Käfig brachten.
Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass dies fair ist? Denkt ihr, dass dies richtig ist? Meint ihr, dass dies angemessen ist. Seid ihr der Meinung, dass dies gerecht ist? Also, wir denken, dass dies nicht der Fall ist und wir werden euer Gefängnissystem ändern. Ja, das werden wir tun. Euer Gefängnissystem ist barbarisch gemessen an allen Standarts im ganzen Universum. Ja, das ist richtig. Es gibt nicht viele Welten, die das so erlaubt haben, damit diese Art von Barbarei stattfindet. Ist das für euch überraschend? Seid ihr erstaunt darüber zu erfahren, dass die Erde eine der wenigen Planeten in diesem ganzen Universum ist, welches ein Gefängnis-System hat, wie das Eurige, wo lebendige Seelen wie Ratten in Käfigen gehalten werden. Ja, und wir haben vor etwas zu tun.
Wir werden all dies für euch verändern. Wir fragen euch, wie ihr darüber denkt? Macht es euch glücklich oder ängstigt euch dies. Glaubt ihr, dass wir einfach nur einen Schlüssel nehmen und alle Türen öffnen, um alle jene, welche Gewalttäter sein können, in eure Welt zu entlassen. Nein, das würden wir niemals tun. Wir haben Programme, um Individuen umzuerziehen und durch dieses Umlernen, womit wir nicht meinen, dass sie lernen ein Buch zu lesen oder einen Test zu bestehen, um dadurch frei zu werden, nein das nicht. Wenn wir sagen umerziehen, meinen wir dass sie unsere Programme als neue Wesen, neue Seelen, neue Individuen verlassen. Sie werden nicht länger den Wunsch haben kriminelle Handlungen zu begehen, wie sie es einst ausübten, durch die sie in erster Linie hinter Gitter gebracht wurden.
Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass wir diese Fähigkeiten, dieses Wissen und in einigen Fällen diese Technologien besitzen. Nun, die haben wir. Noch einmal, wir sind nicht hier um euch Lügen aufzutischen. Wenn wir sagen, dass wir etwas ändern können und ihr dies glaubt, dann ist es das, was wir für euch und alle hinter Gittern Sitzenden durchziehen, von denen einige für den Rest ihres Lebens dort eingesperrt sind. Ja einige von ihnen haben schreckliche Verbrechen begangen, da gibt es nichts zu beschönigen.
Einige von ihnen haben andere um ihr Leben gebracht, ja so ist es. Das ist bedauerlich, das ist tragisch, das ist obszön, wir stimmen mit euch in all diesen Punkten überein, aber wir meinen, dass ein Punkt erreicht wird, wenn sie im Gefängnis sitzen, altern und sterben, nicht die geeignete Lösung darstellt und wir fühlen, dass viele von euch hier uns zustimmen.
Was wir vorschlagen ist, diesen Personen eine weitere Chance auf ein Leben zu ermöglichen, ja und das ist es, was wir umsetzen werden. Wir werden sie aus Ihrem Strafvollzug nehmen und sie in einer Weise umerziehen, die ihre ganze Weltanschauung, ihre gesamte Philosophien, deren Notwendigkeit in einigen Fällen einem anderen zu schaden oder gegen bestimmte Gesetze zu verstoßen, verändern wird, und wenn wir bestimmte Gesetze sagen, bedeutet dies nicht, jedes und alle Gesetze, die in euren Büchern sind, da wir auch diese ändern werden und wir fühlen, wie viele von euch aufatmen, denn ihr wisst genau, welche Gesetze wir meinen, über die wir reden.
Es gibt Gesetze in euren Büchern, die euch nicht erlauben, bestimmte Worte zu sprechen oder bestimmte Dinge zu machen, was jedem freien Individuum gestattet sein sollte, es tun zu können. Wir meinen, dass illegaler Drogenkonsum eine Wahl sein sollte. Es ist dies, was wir als ein Recht betrachten. Wenn ihr Marihuana in euren eigenen vier Wänden rauchen möchtet, wessen Recht ist es zu sagen, ihr dürft es nicht? Wenn wir sagen, dass es da eine Anzahl von euch gibt, die eine Unterbrechung ihrer Angewohnheit diese Drogen zu nehmen, braucht, dann sagen wir dies, weil ihr es so wolltet, es ist nicht das, was wir wünschen, denn aus welchem Grund sollte es unser Wunsch sein? Wenn wir euch mitteilen, dass ihr diese Angewohnheiten aufgeben müsst, um aufsteigen zu können, so geschieht dies, weil ihr dies in eurem Inkarnationsplan für euer Leben so festgelegt habt. Wir haben diese Vorgaben nicht für euch erstellt, das wollen wir hier klar stellen, wenn wir von dieser Art der Wahl sprechen.
Es gibt viele von euch, die hier inkarniert sind und eure Vorgaben aus eurem Inkarnationsplan hat nicht vorgesehen, dass ihr abhängig von Drogen werdet, um sich dann davon zu befreien, was wir hier klar stellen möchten. Viele von Euch haben ganz einfach auf ihrem Weg zu den Drogen gefunden und haben gewählt, damit herum zu experimentieren und wir betrachten dies nicht in irgend einer Weise als ein Problem, weil es nicht unsere Angelegenheit ist. Es ist euer Leben, eure Reise und eure Wahl, die wir ehren und respektieren vor allem anderen und das ist es, was wir wünschen in einigen von euren Gesetzen in eurer Welt zu ändern.
Eure Regierungen meinen, dass es ihre Angelegenheit und ihr Recht ist, euch ins Gefängnis zu werfen, wegen diesem Auswahlprinzip und wir sagen nein, nicht eure Regierungen, niemand hat das Recht, euch zu sagen, was ihr machen könnt und was nicht, solange wie, und das ist der Schlüssel und dies ist wichtig für euch, denkt daran und behaltet dies in Erinnerung, solange ihr nicht die Rechte anderer verletzt oder jemanden anderen weh tut in sonst irgendeiner Weise oder Form. Das ist euer Recht. Ihr könnt es als das "eine Gesetz" bezeichnen, was ihr in euren Gesetzbücher haben werdet, ja so ist es. Wie steht ihr dazu. Könnt ihr das glauben? Wir werden all eure Gesetzesbücher zerreißen und stattdessen diesen kurzen Satz einführen, welches dann das Gesetz sein wird, wo dann alle danach leben. Was haltet ihr davon? Ihr könnt alles tun, was ihr in eurer ganzen Welt erfahren wollt, solange ihr nicht die Rechte anderer verletzt oder jemand anderem schadet.
Was haltet ihr davon. Ist das aufregend für euch? Gibt euch dies Hoffnung für eure Zukunft und vielleicht für eure Familie und Freunde, die in Gefängnissen dahin siechen, oder ängstigt euch dies. Oder denkt ihr, " Ach du meine Güte". Nun, da es nicht mehr all die wahnwitzigen Gesetze in den Büchern gibt, werde ich nicht mehr geschützt sein. Was wir euch versichern wollen ist, dass es niemanden erlaubt ist, euch zu verletzen oder zu schaden in irgend einer Art, Gestalt oder Form. All die ( Gesetzes-)Überschreitungen, die in eurer Welt auftreten könnten, werden durch das Gesetz von diesem kurzen Satz abgedeckt.
Was haltet ihr davon? Wir würden uns freuen heute eure Kommentare unter der jetzigen Botschaft zu lesen und fragen euch, was ihr von eurem neuen und einzigen Gesetz, welches in eurem "Gesetzbuch" stehen wird, denkt, wozu wir sagen, dass ihr keine riesige Anzahl von Gesetzesbücher mehr benötigt, welche alle diese verschiedenen und sehr verwirrenden Gesetze erklären, nicht wahr. Ihr werdet ein Buch haben. Es wird eine Seite haben und darauf wird dieser eine Satz stehen. Was meint ihr dazu? Wir sagen euch, dass eure Welt eine neue Welt sein wird, die frei ist von all diesen unnötigen Komplikationen, Gesetzen, Vorschriften, Vorgaben, Einschränkungen und Besteuerungen. Alles davon ist verschwunden. Es wird ein so einfacher Ort sein, um dort zu leben, um euch allen zu erlauben eure Reise zu genießen, befreit von all diesen gravierenden Beschränkungen und Sanktionen eurer individuellen und geheiligten Rechte.
Wir verabschieden uns heute von euch, denn wir haben das Ende unseres Gespräches erreicht, dass wir für euch aufgeschrieben haben, und wir sagen euch, dass wir in Kürze noch einmal zurück kommen, um mit euch zu reden, aber wir wollen nicht, dass ihr das so schnell vergesst, worüber wir mit euch gesprochen haben. Stattdessen wünschen wir uns für euch alle, dass ihr euch auf die Worte konzentriert, die wir euch gesagt haben, und zwar heute während des ganzen Tages und auch an jedem weiteren Tag, der kommt. Wir wünschen euch allen, dass jene, die zu diesem Zeitpunkt nur in geringster Weise involviert sind, was wir als illegalen oder entspannenden Drogenkonsum bezeichnen, diese Gewohnheit zu beenden, da ihr nicht sicher wisst, ob es nicht ein Teil eures Inkarnationsplanes ist, denn wenn dies eine Vereinbarung war, die ihr in eurer vertraglichen Abmachung habt, wenn ihr nicht die Ketten eurer Drogensucht aufbrechen könnt, dass ihr dann nicht aufsteigen wollt. Ihr wisst nicht, ob dies ein Inkarnationsplan von euch ist, daher fragen wir euch, wollt ihr mit eurer Zukunft spielen. Wollt ihr weiter fortfahren mit eurem Aufstieg zu spielen, einfach nur, weil ihr weiter Marihuana raucht oder jede andere Droge nehmt?
Wir teilen es euch mit, dass es dies nicht wert ist. Wir sagen euch den Drogenkonsum abzuwägen mit dem was ihr bereits wisst, was euch erwartet. Wenn ihr das bedenkt, wenn ihr über das Paradies und die einzigartigen Lebensmöglichkeiten, was euch erwartet, nachdenkt, und ihr wägt es ab in Bezug auf eure morgendliche Marihuana Zigarette oder eure aufhellenden verschreibungspflichtigen Pillen, welche ihr tagsüber nehmt, fragen wir euch, was ihr vorziehen wollt, denn diese Wahl liegt ganz allein bei euch. Ihr könnt hier im dreidimensionalen Gefängnisplaneten bleiben, so lange ihr wollt, oder ihr beendet Alkohol zu trinken, drückt eure Marihuana Zigarette aus und geht mit euren Fuß aus diesem Gefängnis in das Paradies.
Wir denken, dass es nun an euch liegt, es ist eure Wahl, es ist euer Leben, es ist eure Reise, und wir werden die Wahl ehren und respektieren, die jeder von euch trifft oder dabei ist zu machen, denn das war die Vereinbarung, die wir mit euch getroffen haben, bevor ihr euch inkarniert habt. Wir fragen euch heute, was ihr wählen wollt?Und wieder erinnern wir euch, dass ihr es selbst seid, welche die Regeln festgelegt haben. Ihr habt uns eindeutig erklärt, wenn ich es nicht schaffe, die Fesseln von diesen Abhängigkeiten aufzubrechen, dann verdiene ich es nicht aufzusteigen, dann wünsche ich nicht aufzusteigen und ich werde hier in der 3. Dimension bleiben, bis ich einen Weg finde, bis ich den Mut habe, um einen neuen Weg zu wählen mein Leben zu gestalten.
Wir wünschen euch nur das Beste und unsere Hoffnungen und unsere Gebete sind hinter jedem Schritt eures Weges und wir sagen euch, dass dies die Herausforderung ist, die ihr überwinden könnt, wenn dem nicht so wäre, hättet ihr diesen Weg nicht in eurem Inkarnationsplan festgelegt und das ist die Zielvorgabe, das ist die Wahrheit. Ihr habt keine Herausforderung angenommen, die für euch unmöglich gewesen wäre, zu überwinden und wir teilen dies mit, damit ihr das wisst und wir wünschen uns, dass ihr uns dies glaubt, da es einfach die Wahrheit ist. Wir wissen, dass ihr es schafft. Ihr wisst, dass ihr es packt und nun setzt es um!
Wir sind eure aufgestiegene Familie, hier um euch zu unterstützen und euch aus diesem Gefängnis, das ihr als Welt bezeichnet, zu führen in eine Welt, die wir als ein Paradies bezeichnen. Wir sind die Galaktische Förderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzung von Charlotte

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_18.html

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichtes

16. September 2012

Die Delfine und Wale
In der Überprüfung und Inspektion eurer neuen Welt würden wir sagen, dass der Aufbau sehr reibungslos vorankommt. Wir werden auch sagen, dass dieser Aufbau stabil ist. Eure Fundamente und die Wände sind solide, und das Gestalten kommt sehr gut mit und ist ziemlich stark und für uns passend, um weiterhin zusammen unser neues Haus zu bauen, dass viele von euch in den kommenden Tagen „ihr Zuhause“ nennen werden. Wie wir darauf hingewiesen hatten, wollten wir nicht fortsetzen, euer Haus auf einem wackeligen und rissigen Fundament zu bauen, weil es dieses Fundament ist, auf das eure komplette Zivilisation wachsen und gedeihen und viele Äonen in der Zukunft bestehen wird.
Eine Zivilisation kann nicht gedeihen und kann sogar nicht überleben, wenn es auf wackeligem Boden, auf Schlamm gebaut wird, auf rutschenden und verschiebenden Felsen. Stattdessen muss ein Fundament fest sein, es muss von Verseuchungsstoffen frei sein, es muss eben sein, und es muss stark und fest sein. Worauf wir uns beziehen, sind hier die Gedankenformen, die eure neue Wirklichkeit schaffen. Wir präsentieren wieder Metaphern, um klarer einen Punkt zu erklären. Der Punkt hier ist in diesem Fall, dass alle von euch zusammen durch eure kollektiven Gedanken, eure Träume, eure Visionen und eurer Hoffnung die Zukunft formen, was euer Fundament fast in einer literarischen Weise ganz wörtlich gießt, weil ihr eine fundamentale Struktur erschafft, auf der ihr bauen könnt.
Wir präsentieren das metaphorisch, als ob ihr ein Haus baut, weil das die nächste Metapher ist, die wir für euch finden können und wir finden es durchaus passend und angemessen und auch reizend gewissermaßen, für euch ein Haus zu bauen, welches ihr alle teilen werdet.
Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das ist eine gerechte Metapher, die ihr nutzen könnt? Wir denken so, also werden wir den Gebrauch dieser Metapher fortsetzen. Wir sehen in diesem Augenblick, dass wir zusammen mit euch weiter vorwärts in diesem Aufbau sind, als wir vor einiger Zeit waren. Wir beginnen jetzt, euer Haus einzurahmen, und wenn es einige von euch gibt, die mit dem Hausaufbau und der Zimmerarbeit vertraut sind, würdet ihr verstehen, dass das bedeuten würde, dass wir ganz gut vorankommen und wir bereits eure neuen Wände aufstellen, die die Wände eurer neuen Wirklichkeit sein werden. Also wie wollt ihr diese Wände konstruieren?
Wollt ihr große Fenster mit großen Aussichten, die Seen und Berge und Felder und Wälder überblicken? Wir denken, dass ihr das würdet, und so sind wir nicht dabei, diese Wände ohne diese Aussichten zu bauen. Wenn wir das sagen, fragen wir euch, wie euer neues Zuhause aussehen soll, wie eure Landschaft aussehen soll. Wünscht ihr dafür eine flache Erde ohne Berge, Felsschluchten, Täler und Wälder? Nein, wir denken nicht, dass ihr das möchtet, angesichts der schönen Fotografien der schönsten Landschaften der Welt heutzutage, die viele von euch geteilt haben. Das ist, was wir meinen, wenn wir euch sagen, das ihr heute eure neue Welt durch eure Worte und Taten erschafft, weil wenn es es nicht eine Menge von euch gibt die diese Visionen und Träume für die Zukunft teilen, wie würden wir wissen was ihr wünscht, zu erschaffen und dadurch, wie würden wir sehen, was euch helfen würde, zu erschaffen, versteht ihr?
Wir sind eure Mitplaner, Architekten und Baumeister, so müssen wir wissen, was ihr wünscht zu erfahren. Das ist unser Job. Wir sind Meisterbauarbeiter, Zimmermänner, Architekten und Stadtplaner und wir sind Stolz auf das, was wir zusammen als ein Team vollenden können. Alles, was wir von euch brauchen, sind eure Entwürfe und wir werden für euch jedes Traumhaus bauen, das ihr wollt. Wenn ihr daran denkt, klingt das aufregend für euch? Wir finden, dass ihr finden könnt, dass es aufregend ist, denkt nur, dass ihr jede Art von Haus haben könnt, die ihr wollt, ihr nennt es und wir werden euch helfen es zu entwerfen und zu bauen. Wir denken, das ist ein richtig gutes Geschäft und alles was wir euch fragen, ist euer Eingang.
So wie es ist, wie werdet ihr, eure Ideen und Visionen für ein neues Zuhause mit uns zu teilen? Wir sagen euch, der beste Weg ist, eure Finger die Unterhaltung tun zu lassen und das ist eure Computer zu verwenden. Wir möchten, dass ihr weitermacht, eure wunderschönen Fotografien zu veröffentlichen, was ihr heutzutage als Schönheit in eurer Welt betrachtet. Wälder, Flüsse, Ozeane, Strände, Berge und was auch immer euch inspiriert, was auch immer euren Atem raubt. Wir werden diese Fotografien sorgfältig studieren und wir werden sie in die unbeständigen Entwürfe eures neuen und schönen Hauses katalogisieren. Das ist heute eure Anweisung. Wir bitten euch an diesem schönen Sonntag in eurem Internet zu schauen und wunderschöne Fotografien von Landschaften zu finden, welche ihr am liebsten direkt vor eurer Tür hättet und wir werden es in eure Entwürfe eures neuen Zuhauses einfügen. Das ist, was wir heute tun werden und das ist euer Auftrag, ihr Lieben. Wir finden, dass das für euch eine spaßige Anweisung sein wird und wir uns darauf freuen, einige eurer Online-Gemeinschaften zu durchkämmen, wo sich viele von euch treffen und eure sehr helle Zukunft besprechen.
Eine dieser Gemeinschaften, die wir sagen werden, ist, was ihr Facebook nennt. Wir machen es nicht zur Gewohnheit , bestimmte Websites in eurem Internet gut zuheißen oder anzukündigen, aber wir finden, dass Facebook sicher eine spezielle Gemeinschaft ist, weil das ist, wo unzählige Personen in den Millionen sich treffen und zusammen ihre Visionen für ihre Zukunft teilen. Viele von euch wissen das bereits, und viele von euch, unsere Lichtarbeiter, haben auf diese Weise in Verbindung gestanden. Es gibt viele von euch, die dafür noch nicht den Sinn erfasst haben und wir sagen euch, wenn ihr mit anderen auf Facebook nicht in Verbindung steht, werdet ihr auf wunderbare Gelegenheit verpassen, mit unzähligen, ja unzähligen Zahlen eurer Zeitgenossen, von eures Gleichen, mit denjenigen die ähnliche Meinung und Vision für eure neue Zukunft haben in Verbindung zu stehen. Ihr könnt mit denjenigen in Verbindung stehen, die glauben, dass sie Bande zu außerirdischen Häusern haben. Ihr könnt mit denjenigen auf einem geistigen Niveau ebenso in Verbindung stehen, dass ihr am Ende finden werdet, dass ihr alle ein und dasselbe seid, weil ihr alle von irgendwo herkommt.
Ja, es gibt keinen von euch, die dieses Extra nicht haben, wenn ihr wollt, an andere Planeten und Bereiche in diesem Universum zu knüpfen. Alle von euch, alle und jeder von euch kommt ursprünglich irgendwo sonst her. Was denkt ihr darüber? Ist das überraschend für euch? Wir denken, dass viele von euch überrascht sein werden, dies zu erfahren, deshalb finden wir es so überraschend, wenn es so viele von euch gibt, die scheinen, eine Art Feindseligkeit gegenüber denen zu haben, die offen mitteilen, von einem anderen Planeten oder einer anderen Galaxie zu kommen. Das ist die komische Sache. Ihr kommt alle von irgendwo her, der einzige Unterschied ist, dass es viele bisher nicht wissen, aber ihr werdet, weil es keinen Weg gibt eure Reise noch länger fortzusetzen, bevor ihr nicht begonnen habt das zu realisieren und nicht bevor sich Hinweise präsentieren oder bevor eure Familie begonnen hat zu versuchen sich mit euch zu verbinden.
Ja, so ist es wie es für viele Individuen bereits passiert ist. Vielleicht habt ihr euch gefragt wie es kommt, dass diese Spinner oder diese Verrückten glauben sie sind von einem anderen Planeten? Nun wir sagen es euch. Zuerst, viele von ihnen wurden kontaktiert von was wir als ihre Sternenfamilie bezeichnen. Das war ein sehr aufregender Moment für sie weil viele von ihnen bisher nicht realisiert haben, dass sie von woanders herkommen, aber als Außerirdische, ja, wir sind Außerirdische, anfingen sie zu kontaktieren entweder telepathisch oder was ihr als den Traumzustand kennt, lernten sie, dass sie in irgendeiner Weise mit jemandem verbunden sind. Wir kommen nicht einfach raus und sagen dies zu ihnen dass wir vom Plante „X“ kommen und ihr einer von uns seid, nein. Was wir machen ist, wir sagen erst Hallo, das ist alles und wir lassen sie darüber nachdenken warum es ist, dass diese Außerirdischen zu ihnen in einem Traum oder telepathisch gekommen sind und Hallo gesagt haben. Warum? Was ist meine Verbindung zu diesen Leuten? Viele beginnen zu denken“Könnte es sein, dass ich in irgendeiner Weise mit ihnen verbunden bin“? und nachdem sie eine Weile darüber nachgedacht haben und zu einem Entschluss gekommen sind könnten wir wieder Hallo zu ihnen sagen und dieses Mal sagen wir ihnen vielleicht, dass sie von woanders herkommen.

Das ist ein langsamer und abgestufter Prozess, wo wir ihnen erlauben diese Mysterien für sich selbst zu entfalten und aufzudecken, weil wir fühlen es würde auf diese Weise eine Menge mehr Spaß machen und sicherlich viel sicherer sein mit ihrem Bewusstsein, weil wir nicht denken es ist richtig hereinzuplatzen und zu sagen“Hey, wir sind Außerirdische und ihr seid Teil unserer Familie“. Wir denken dies würde viele von euch erschrecken und vielleicht würden sie sich abwenden von dem was vor sich geht. Wir wünschen sicher nicht das zu tun, weil was unsere Absichten sind ist euch zurückzubringen zu uns, weil wir euch so sehr vermissen. Wir wollen euch nicht verängstigen und euch verschrecken, nein. Schließlich ist es Äonen lange her, dass einige von euch fortgegangen sind und wir können es sagen, ihr habt uns vergessen. Das ist okay. Wir haben euch aber nicht vergessen.
Wir denken an euch an jedem Tag, weil wir sind eure spirituellen Führer. Da haben wie es gesagt. Das Geheimnis ist raus. Das ist wer eure spirituellen Führer sind. Eure spirituellen Führer sind nicht zu Hause geblieben auf eurem Heimatplaneten so weit weg von euch, habt ihr nicht gedacht, dass eure spirituellen Führer viel näher bei euch sein wollen so dass sie euch helfen können, wenn ihr es braucht, so dass sie euch besser hören können, weil ja, Distanz zählt wenn es um Telepathie geht oder sogar Traumzustand Kommunikation, so viele von euch mögen das überraschend finden mit all diesen Technologien und all unseren höher dimensionalen psychischen oder telepathischen Fähigkeiten. Aber die Wahrheit ist die Wahrheit und wir sagen euch, dass Distanz zählt. Je näher ihr zu einem Wesen seid, umso klarer könnt ihr mit ihnen kommunizieren.
Das ist die Wahrheit, meine Damen und Herren, und wir möchten einfach nur, dass ihr das heute glaubt, ohne zu sehr darüber zu streiten, zu debattieren und ohne Vorwürfe, dass wir euch erneut mit Lügen vollstopfen, wenn dies doch die schlichte und einfache Wahrheit ist, die wir hier in den höheren Reichen alle verstehen. Wenn wir näher bei euch sind, können wir euch besser hören und ihr könnt uns besser hören, wenn wir miteinander kommunizieren und wir haben mehrere verschiedene Arten von Kommunikation, aber nicht heute. Wir wollen nur sagen, dass wir, eure spirituellen Führer, ausgewählt wurden, hierher zu kommen, um näher am Geschehen zu sein, wie ihr sagt und hier sind wir in eurem Himmel und überblicken alle Geschehnisse.
Wir können euch sehen, wenn ihr stolpert und stürzt und helfen euch, euer Knie zu bandagieren. Das machen wir. Ihr seht uns nicht und fühlt uns nicht oder nehmt uns nicht wahr und für den überwiegenden Teil ist euch gar nicht bewusst, dass wir da sind, aber nun sind wir da, denn wir sind es und waren es immer schon. Seit der Zeit, als ihr hier inkarniertet, waren wir hier in der einen oder anderen Form. Vielleicht war euer persönlicher Geistführer nicht hier, aber Vertreter von unserem Kommando waren hier, da könnt ihr sicher sein, die über euch Menschen gewacht haben, während sich eure Zivilisation entwickelte. Wir haben auch auf unsere kleine Weise mitgeholfen. Ja, ihr werdet es wahrscheinlich nicht wissen, aber viele der wissenschaftlichen Durchbrüche und Erfindungen und Ideen wurden von uns 'angestoßen', sagen wir. Ihr könnt es als gepflanzt oder ausgesät bezeichnen, ja.
Die ist kein Betrug oder das, was ihr als Kiebitzen kennt, überhaupt nicht, denn eure Zivilisation hat tatsächlich von uns aus begonnen und nicht bei euch. Denn ihr seid unsere Familie, wie könntet ihr deshalb eine Zivilisation nur durch euch selbst beginnen ohne eure Familie, die davon weiß und euch natürlich unterstützt und an der Aussaat dieser Zivilisation Teil hatte? Nun, das haben wir gemacht. Weit zurück bis zum Anfang, als dieser Planet wirklich noch keine, wie ihr es nennt intelligente Wesen, gab, obwohl wir alle Tiere, Insekten und Fische und alle andere Leben als intelligent ansehen, aber der Einfachheit halber lasst uns heute einfach sagen, dass es noch keine Menschen oder menschliche Wesen gab auf diesem Planeten.
Euer Planet war ein schönes Paradies mit wunderschönen Tieren aller Art und ja, das schließt auch viele Dinosaurierarten ein auf eurem Planeten. Was ihnen passierte, war eine Schande, war schade, war traurig, sie gehen zu sehen und wir werden später ein wenig darüber berichten, warum ihnen das passiert ist, das ist sicher und wir glauben, dass viele von euch das glauben werden, denn ihr erkennt nun, dass wir fast täglich lange, verborgen gebliebene Geheimnisse preisgeben, wenn ihr wollt, und findet ihr diese Enthüllungen aufregend, interessant und inspirierend? Wir glauben, dass ihr dem zustimmt, also werden wir mit Enthüllungen von Geheimnissen fortfahren.
Vor vielen Äonen gab es hier auf der Erde noch kein intelligentes Leben, wie wir gesagt haben. Wir haben Späher, die dieses Universum mit ihren großen Raumschiffen erforschen und Planeten aussuchen, von denen sie glauben, dass sie geeignete Objekte sind für fühlende Lebewesen, wo neue Zivilisationen aufgebaut werden können. Auch hierdurch wurde die Erde entdeckt durch unsere Späher, die diesen kleinen blauen Planeten majestätisch schwebend sahen mit ein paar flüsternden Wolkenformationen, die den Anlass gaben, eurer Galaxie den wunderschönen und charmanten Namen Milchstraße zu geben. Zwischen diesen milchfarbenen Wolkenfetzen schwebten kleine blaue Marmorbereiche und unsere Späher schnappten sofort zu, als sie sahen, wie wundervoll dieser Planet ist, kamen hier her mit ihren Schiffen und landeten und setzten ihren Fuß darauf, zum ersten Mal, dass ein intelligentes, fühlendes Wesen, wie wir sie nennen, einen Fuß auf den Boden dieses schönen, kleinen Planeten setzten, ein Planet, der so weit vom Zentrum dieser Galaxie entfernt liegt, das vorgeschlagen wurde, auf ihm eine ganz besondere Zivilisation aufzubauen, eine von interessierten Wesen, die hierher reisen wollen, denn schaut, es ist keine einfache Reise, trotz der Tatsache, dass es viele Rassen mit entwickelten Raumfahrtfähigkeiten in diesem Universum gibt, die sie rund um das ganze Universum in einem Kreis in nur sehr kurzer Zeit transportieren können.
Es ist schwierig zu sagen, was kurze Zeit ist, denn es hängt von der gewählten Route ab und von der Reisemethode, denn schaut, es gibt mehrere unterschiedliche Methoden, rund um und durch dieses Universum zu reisen. Manchmal ist es zu umfangreich, also werden wir es für ein anderes Mal aufbewahren und sagen, dass es viele fortgeschrittene Rassen in diesem Universum gibt, für die es nur eine kleine Aufgabe sein könnte, hierher zu reisen. Ja, das könnte euch überraschen. Euer Planet ist so abgelegen und weit entfernt vom Zentrum dieser Galaxie und diese Galaxie, eure wunderschöne Milchstraße, liegt auch nicht nahe am Zentrum dieses Universums, sondern eher am Rand, möchten wir sagen, dieses, eures Universums. Unter dieser Berücksichtigung glaubten wir, dass dies der Ort ist, an dem eine sehr spezielle Zivilisation aufgebaut werden muss, um Wesen von überall her zu motivieren, hierher zu kommen.
Das war also der Plan und hier ist der Ort, wo sich die größten Geister aus dem ganzen Universum versammelten für einen sehr langen Denkprozess und tauschten ihre Ideen und ihre Visionen für diesen Plan hin und her und nur die besten, die inspirierenden und originellsten, sollen wir sagen brillantesten Ideen wurden akzeptiert und in die letzten Blaupausen für diese Welt aufgenommen. Also, was sind diese Blaupausen? Was wurde in sie geschrieben? Nun, das erste, was wir eintrugen war, dass euer Planet ein Planet sein muss von absolut spektakulärer Schönheit, auf dem die Landschaft einfach beeindruckend, atemberaubend sein musste, und das haben wir dann gemacht.
Heute sieht euer Planet nicht mehr exakt so aus wie damals. Eure Berge waren nicht so hoch, eure Täler nicht so tief, eure Flüsse nicht so lang, es hat nicht so viel geschneit in bestimmten Gebieten und die Sonne war nicht so stark in anderen Gebieten. Wir veränderten die Art, in der euer Planet heute existiert. Euer Planet ist ein Produkt unserer kreativen Vision, Entwurf und Umsetzung. Ja, das kann für viele überraschend sein, das viele eurer natürlichen Wunder nicht ganz die Wunder sind, woran ihr glaubt. Dies bedeutet nicht, dass sie gefälscht sind oder nicht den Wert haben, von dem ihr glaubt, sie hätte ihn, nein, überhaupt nicht, denn in Wirklichkeit glauben wir, dass ihr sie nun sogar noch wertvoller findet, im Wissen, dass große Bemühungen und Sorgfalt in ihre Gestaltung eingingen.
Wir, alle Hände der vielen unterschiedlichen Wesen aus verschieden Welten in diesem ganzen Universum formten kollektiv diese Berge und seine Gipfel. Wir nahmen unsere Finger, wie Kinder malen würden, baggerten eure Flüsse aus, sodass sie tiefer, breiter und länger wurden. Ja, das genau haben wir getan. Wir fanden einen Weg, dass es weiße, schöne Schneeflocken schneien kann in einigen ausgewählten Gebieten eurer Welt und in anderen Gebieten gaben wir euch weiße, sandige Strände und Sonnenschein, der eure Haut wärmt und bräunt, das Wasser erwärmt, damit ihr schwimmen gehen könnt in den schönen Ozeanen von Mutter Erde. Dann füllten wir eure Ozeane mit einigen der erstaunlichsten, wunder schönsten und interessantesten Fischarten und sogar Säugetierarten aus dem ganzen Universum und das war dann der Auftritt eurer Delfine und Wale.
Ja, viele von euch ahnten bereits oder waren bereits fest davon überzeugt, dass die Delfine und Wale außerirdische Spezies sind. Nun, ihr ward unglaublich intuitiv, dies herausgefunden zu haben, denn das ist absolut wahr. Eure Delfine und Wale gehören nicht natürlich zu eurem Planeten Erde, Was denkt ihr nun darüber? Findet ihr das überraschend. Findet ihr das interessant? Könnt ihr sie nun etwas anders einschätzen, wenn ihr wisst, dass sie, ja, außerirdische Wesen sind? Was ist damit, wenn ihr nun etwas mehr Einblick gewinnt, warum sie so intelligent sind und eine Sprache besitzen und warum sie mit den Menschen so gut zusammen spielen können. Nur mal darüber nachdenken. Vielleicht sind sie intelligente Lebensformen von anderen Planeten, die die Führer ihrer Welt sind, die die Designer, Regierung und Bürger sind.
Was meint ihr darüber? Findet ihr das interessant? Stimuliert das euren Geist ein wenig, darüber nachzudenken, woher sie kommen können und welcher Planet es sein kann? Nun, wir haben eine Überraschung für euch. In der nahen Zukunft wird es jene von euch geben, die zurück zu ihren Heimatwelten reisen und ihr werdet selbst erkennen, wie sie leben und wie sie ihre Zivilisation entworfen haben und wir sagen euch jetzt, obwohl wir euch die Überraschung nicht verderben wollen, dass diese Zivilisation eine moderne Zivilisation ist. Ja, sie sind nicht nur Wasserbewohner. Sie haben tatsächlich eine Zivilisation konstruiert, ja, und ihr werdet es sehen und es wird euch den Atem rauben. Wir sagen euch sogar, dass ihre Zivilisation vielen von euch erschrecken werden, was diese Wesen wirklich sind und wir nennen sie Wesen, nicht Tiere und nicht Fische.
Sie sind bewusste Wesen und super intelligent. Ja, dies kann sogar diejenigen von euch überraschen, die verstehen, wie intelligent Delfine und Wale sein können. Sie sind super intelligent. Wir möchten sogar sagen, dass sie an diesem Punkt ihrer Reise weitaus intelligenter sind als viele der menschlichen Bevölkerung hier. Wir möchten dies noch einmal wiederholen, um sicherzustellen, dass alle von euch dies nun gehört haben. Die Delphin- und Walarten auf eurem Planeten besitzen zu diesem Zeitpunkt in vielen Fällen eine weitaus höhere Intelligenz als viele andere der menschlichen Bevölkerung auf diesem Planeten zu diesem Zeitpunkt. Könnt ihr das glauben? Hat euch das überrascht?
Nun denkt mal an alle Delfine und Wale, die jedes Jahr ermordet werden, und ja, wir verwenden das Wort ermordet und nicht geschlachtet, denn Menschen verwenden das Wort geschlachtet, wenn es um Tiere geht und das Wort ermordet, wenn es um Menschen geht, und wie wir euch mitgeteilt haben, gibt es Delfine und Wale auf diesem Planeten, die weitaus intelligenter als viele der Menschen hier sind. So sagen wir euch, dass wir nicht das Wort geschlachtet oder den Begriff „in einem Netz gefangen" verwenden, wenn es um Wale und Delfine geht, sondern wir verwenden stattdessen das Wort ermordet, weil wir in diesem Zusammenhang sicherlich das Wort Mord verwenden können und das ist etwas, was sich bald ändern wird.
Ja, dies mag als eine sehr gute Nachricht für viele von euch klingen, denen das Herz bricht, wenn sie etwas von einem weiteren Wal- oder Delfin-Schlachten erfahren, denn ja, sie sind intelligente Wesen, und auch wenn sie es nicht wären, würden wir dieses Gemetzel stoppen, aber sie sind intelligent, deshalb werden wir dieses Morden stoppen, und wir fühlen, dass uns viele von euch uns zu diesem Thema unterstützen werden. Wie werden wir das tun? Nun, wir sagen euch, wir haben Wege gefunden viele Regierungen eurer Welt zu beeinflussen, auf eine gute, positive Art und Weise, damit ihr seht, dass wir in der Lage sind, ihnen bestimmte Geschenke anzubieten, und wir meinen damit nicht, die Kabale weiter zu ermächtigen, nein. Die Kabale werden aus all euren Regierungen der Welt entfernt, bevor wir einige dieser Geschenke anbieten, weil wir kein Geschäft damit machen, unseren, lasst sie uns im Augenblick Feinde nennen, denn das sind sie, denn sie sind nicht unsere Verbündeten, Geschenke anzubieten. Also müssen sie etwas sein, und jemand, der Tag für Tag plant uns zu vernichten, unsere Schiffe in die Luft zu sprengen, kann sicherlich als ein Feind betrachtet werden. Wäre das fair, wenn wir das sagen, ihr Lieben?
Wir möchten nicht das Wort Feind verwenden, deshalb nennen wir sie Gegner, wir fühlen, dass dies ein weitaus großzügigerer und freundlicherer Begriff ist als sie verdienen, denn das, was sie tun und was sie planen ist einfach abscheulich. Sie sind so schwach, dass sie sich sehr bemühen müssen, alte Rechnungen mit ihren Mitmenschen oder mit uns zu begleichen, die für sie eigentlich zu keiner positiven Auszahlung in irgendeiner Weise führen. Es würde nur noch mehr Druck auf sie ausüben, aber sie kümmern sich nicht darum, sie registrieren dies nicht, sie wollen einfach nur persönliche Befriedigung in Form von Rache und das ist etwas, dass wir seit geraumer Zeit verfolgt haben, denn wir haben von ihnen erwartet, dass sie gehen und die beleidigte Leberwurst spielen, oder als Jammerlappen, wie ihr es sagen würdet, denn wir haben nicht daran gedacht, dass sie weggehen als Ladies und Gentlemen und sie sind es auch nicht, denn wir wiederholen euch heute noch einmal, sie sind auf dem Weg nach draußen. Verhaftungen sind im Gange.
Wir möchten euch heute nochmals berichten, dass wir sehen, dass die Verhaftungen weitergehen, ja! Wir verstehen, dass viele von euch es nicht glauben werden, sondern glauben, es ist eine Art Nebelwand oder Desinformation oder etwas Neues, wie auch immer ihr es nennen wollt, aber wir sagen euch, ja wir berichten euch jetzt, was wir mit unseren eigenen Augen sehen und dass Verhaftungen stattfinden. Wer wird verhaftet? Nun, jetzt müssen nur noch die großen Fische verhaftet werden, und wir wissen, dass ist der Moment, auf den viele von euch gewartet haben, auch wenn ihr noch ein wenig länger warten müsst, das ist wahr, aber wir sagen euch, dass dieser Tag mit Sicherheit kommen wird, denn das, was jetzt getan wird, ist das aus- dem –Weg- Räumen der kleinen Jungs, wie ihr sie nennt, die Mittelsmänner, und wenn dies mit den großen Fischen passiert, die ihr Bonzen nennt, werden sie leichte Beute sein, wie ihr das sagt, denn sie haben keine Infrastruktur, die sie unterstützen wird. Sie werden keine großen organisierten Divisionen von Schergen haben, die sich für sie rächen werden, denn ihr seht, die Bonzen tun nichts anderes, außer Pläne und Intrigen gegen euch zu schmieden.
Sie nehmen sich keine Waffen oder legen Bomben oder infiltrieren andere Organisationen, nein, sie tun nichts dergleichen, sondern sie tun das, was Bürohengste tun, wie ihr sagt, und sie sind sehr gut darin, kläffend Aufträge zu erteilen. Sie haben eine große Auswahl von Schergen, die ihre schmutzige Arbeit für sie tun, wie sie Diener haben, die für sie die ganze Hausarbeit erledigen und wie sie für jede Arbeit jemanden haben, der diese für sie erledigt, denn sie sind nicht Macher wie ihr, die echten Männer und Frauen in dieser Welt. Sie sind sehr faul, und deshalb könnt ihr sehen, dass sie von den Zeichen des Alters heimgesucht werden und sie sehen in vielen Fällen übergewichtig aus, weil sie sich keine Bewegung verschaffen, keinen Sport treiben, keine Handarbeit erledigen, ihre Häuser nicht streichen, ihren Rasen nicht mähen oder die Garage oder ihre Häuser reinigen.

Sie haben Menschen, die alles für sie tun, und das ist, warum sie so aussehen wie sie aussehen, denn es ist nichts außer ein wenig Bewegung nötig, um den Körper zu straffen, sodass er trainiert und in Form ist, und viele von euch verstehen das voll und ganz , und deshalb empfehlen wir euch allen heute, den Stuhl vor dem Computer einmal für eine Weile zu verlassen und einen Spaziergang durch die Nachbarschaft zu machen, in den Park oder entlang der schönen Ufer eurer Strände. Fahrt mit dem Fahrrad, geht joggen wenn ihr das mögt, spielt Basketball oder welche Sportart ihr auch mögt, nur raus aus dem Haus, denn es gibt nichts besseres für eure “Körpergefäße“ in vielerlei Hinsicht als ein wenig Training. Aber wir sind nun ein wenig von unserem Gesprächsthema abgeschweift, also lasst uns auf eure schönen Delfin- und Walarten zurückkommen.
Wir sagen euch, dass wir eine gewisse Anzahl eurer Bevölkerung mitnehmen werden, um die Heimatwelten dieser schönen und intelligenten Wesen zu besuchen, und wenn ihr seht, wo sie leben und ihr daran zurück denkt, wie sie hier auf eurem Planeten behandelt wurden, werdet ihr in Tränen ausbrechen und wir wollen das euch nicht antun , aber es ist etwas, das ihr erleben werdet, deshalb bereitet euch darauf vor. Wir wünschen von euch heute, dass ihr euch eine Welt vorstellt, in der Delfine und Wale gleichwertig wie die Menschen behandelt werden, und damit meinen wir, dass keine Fischerei erlaubt sein wird, die ihnen in irgendeiner Weise schadet. Es wird keine Schlachtungen oder ein Morden ihrer Population geben, und auch keine Zerstörung ihrer Heimat, die eure schönen Ozeane sind.
All eure Delfine und Wale, die heute in Ausstellungen oder Freizeitparks oder Wassershows zu sehen sind, werden wieder zurück in eure Ozeane freigelassen, egal welche Konsequenzen das haben wird. Wir wollen nicht diese Geschichten hören, dass Wale und Delfine, die einmal in Gefangenschaft gewesen sind, nicht überleben, wenn sie wieder in ihre natürlichen Lebensräume zurückgekehrt sind. Dies ist Quatsch. Das ist eher Desinformation. Wir finden es verabscheuungswürdig, dass es diejenigen gibt, die diese Lüge in die Welt setzen, während mehr und mehr Wale und Delfine kleine Becken in euren kleinen Parks füllen, was nur eine Methode für einige gierige kleine Eigentümer darstellt, noch mehr schmutziges Geld in ihre Hände zu bekommen und wir sind es leid zu sehen, wie so viele von euch, und wir werden etwas dagegen tun. Jetzt steht ihr in diesem Punkt hinter uns, oder nicht?
Wir möchten heute eure Kommentare unter unserer Botschaft sehen, lasst uns wissen, dass ihr zu hundert Prozent hinter unserer Kampagne steht, alle Delfine und Wale und alle Tiere und Fische in euren Zoos, Marine Parks und allen Themenparks zu befreien. Wir denken, dass ihr das sehen möchtet, unsere lieben Freunde, denn wir würden es gerne sehen, und wir werden euch helfen, damit dies geschieht. Was haltet ihr davon? Wir bitten euch heute, uns eure Unterstützung dafür zu zeigen, wir wünschen zu sehen, dass es genügend von euch gibt, die das unterstützen, um diesen Traum wahr werden zu lassen. Wir fühlen, dass es eine große öffentliche Empörung geben wird, vor allem nachdem all die Menschen eurer Welt verstehen, wie intelligent diese Spezies sind, und einer dieser Wege wird sein, dass viele von euch von Heimatwelten der Delfine und Wale zurückkehren mit Geschichten und, ja, auch Bildern und Videos von einer sehr realen und sehr schön gestalteten und aufgebauten Zivilisation.
Wir werden euch heute mit diesem Gedanken verlassen. Wir möchten eure Kommentare unter der heutigen Botschaft sehen, und wir möchten, dass ihr versucht euch ein Bild in euren Köpfen davon zu machen, wie die Zivilisation der Delfine und Wale aussehen könnte, und ihr werdet euch vielleicht fragen, wie sie möglicherweise imstande sein könnten etwas zu bauen. Nun, wir sagen euch, die Kraft des Geistes kann mächtigere Berge erschaffen als ein Paar Hände, und das ist alles, was wir für heute sagen möchten.
Bis wir uns wieder sprechen, ihr Lieben, stellt euch eine Welt vor, die die perfekte Welt ist, in der ihr zu leben wünscht, ohne eine Konzession, die nicht eure innersten Gefühle beeinflusst und euch weinen lässt, dass eure Welt so schön ist, so frei, so wohlhabend, so lohnend, spannend und lustig, abenteuerlich und geheimnisvoll. Zieht alle Register, wie ihr so schön sagt. Lasst eurer Fantasie freien Lauf, unglaublich wild und frei, denn dies wird euer neues Zuhause sein für eine sehr lange Zeit, und wir wünschen euch, dass ihr es in vollen Zügen genießt, und ihrer Schönheit oder ihrer Form oder ihrer Funktion niemals leid zu werden.
Wir lieben euch alle, und wie wir gesagt haben, wir sind eure Freunde und eure Familie und eure Kolleginnen und Designer und Erbauer der neuen Welt. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.
Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzung von Jassi, Petra, Dream-soldier und Kirstin
http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_16.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

15. September 2012

Ausgang Bühne Links
Sich darauf konzentrierend, was ihr für euch gewünscht habt, sind es diejenigen die die Initiative ergriffen haben, die eine extra Meile gegangen sind, die durchgehalten haben, während andere aufgegeben, geschwankt oder zugelassen haben sich zu verrennen in einer Welt voller Ablenkungen, Komplikationen und Hindernissen. All das wurde von euch selber in euren Weg platziert, weil ihr es seid die diese Herausforderungen wünschten die an euch ausgegeben werden um eure Stärken zu testen und euren Charakter und euer Bewusstsein zu verbessern, weil ihr dachtet, dass diese Dinge sehr wichtig wären für euch auf eurer Reise. Ihr fühltet, dass ihr es wollt und braucht an eurer Limit gebracht zu werden. Ihr fühltet, dass dies der beste und sicherste Weg war, um alles herauszuholen aus der Gelegenheit der Inkarnation in einem physischen Körper, in einer physischen Welt lebend unter anderen die aus vielen ähnlichen Gründen hier sind und auch sie werden Bergen von Herausforderungen und Hindernissen und ihren eigenen persönlichen Ablenkungen gegenüber stehen.
Ja, das ist eure Welt, die Welt die ihr alle für euch selber kreiert habt, eine Welt die manchmal verblüffend und manchmal verwirrend ist und die ganze Zeit kompliziert und problematisch mit kaum irgendwelchen Lösungen die in Reichweite sind, so ist es wie ihr es wolltet, denn was würde es euch Gutes gebracht haben, wenn es viele Lösungen für all eure Probleme geben würde und Herausforderungen fertig zur Verfügung? Wir fragen euch das? Wir fragen euch: wenn es nicht ein anderes Team hier gäbe, ein anderer Zufall der intrigant, durchtrieben und verschwörend gegen euch handelt, woher würden dann diese Herausforderungen kommen? Das ist es was wir euch heute fragen, weil wir möchten, dass ihr eure Gegner einmal anders betrachtet, um ihre Motivationen besser zu verstehen.
Das ist irgendetwas, dass sie antreibt, nicht wahr? Etwas bewegt sie innerlich und es ist ein lauter Antrieb und ein klares ticken. Etwas motiviert sie, steuert sie zu tun, was sie tun. Was ist es, was könnte es sein, das sie so sehr motiviert, so viel wo sie sich selber aufopfern für ihren Glauben, für ihre Agendas, für ihre teuflischen Zerstörungskomplotte und ihrem Streben nach mehr Geld, Macht und Kontrolle? Sie machen w´vor nichts halt, habt ihr das bemerkt? Selbst die Angst vor zwangsläufigen Verhaftungen, Prozesse und Verurteilungen für ihre Verbrechen bremsen sie nicht oder stoppen weiter gegen euch zu intrigieren und etwas anzuzetteln und sogar gegen euch vorzugehen, den Menschen der Erde. Was könnte möglicherweise im Inneren eines Wesens liegen sie so hart zu drängen, in Richtung einer solchen Agenda so dunkel und teuflisch und so zerstörerisch wie die Ihrige?
Wir sind interessiert zu hören, was ihr heute darüber denkt. Das ist eure Aufgabe, eure Hausaufgabe, wenn ihr wollt und wenn ihr so nett wäret ein Kommentar unter der Botschaft zu hinterlassen und euch untereinander darüber unterhaltet und diskutiert, was es ist, dass sie innerlich besitzen, was ihr nicht habt oder was ihr habt. Wir werden euch keine weiteren Hinweise dazu geben, weil wir eure Ideen hören möchten, nicht unsere. Wir werden, wie wir es immer tun, eure Kommentare unter der heutigen Botschaft lesen und studieren und wir sagen euch, denkt daran es gibt keine falschen Antworten wenn ihr alle zusammen arbeitet und euer Bestes gebt eure ehrlichen und ernstgemeinten Gefühle mitteilt während ihr die Meinungen und Ansichten aller anderen respektiert. Das ist der Schlüssel, solange ihr eure Kommentare in einer freundlichen Weise hinterlasst, das ist respektvoll, das ist nicht erniedrigend oder anschuldigend oder sarkastisch zueinander, weil wir alle eure Kommentare willkommen heißen, sogar solche die anderer Meinung sind, sogar stark, mit uns, unserer Organisation und unserer Mission hier im Dienste für andere.
Das ist ein Punkt der bei einer großen Anzahl von euch vermisst wird, die fühlen das mit den Protesten derjenigen die einige der negativen Kommentare hinterlassen, dass ihr fühlt wir wünschen in gewisser Weise diese Stimmen zum Schweigen zu bringen, die uns opponieren, uns misstrauen, die glauben, dass wir hier sind als eine Art Teil der negativen Agenda, euch zu erobern, zu kontrollieren oder euch zu bestehlen. Wir möchten euch daran erinnern, dass dies sicher nicht der Fall ist. Was wir ablehnen sind diejenigen von euch, die die Betrachtungsweise anderer „mit scharfen Argumenten“, angespitzten Stöcken wie ihr sagt, oder mit Steinen bewerft, wie ihr sagen könntet. Was wir versuchen zu sagen ist, da ist mehr als ein Weg anderen eure Betrachtungsweise zu hinterlassen.
Einer dieser Wege ist diese Betrachtungsweisen und Meinungen in einer freundlichen und respektvollen Weise, bewusst über die Gefühle anderer Menschen, weil ihr ihnen Schaden zufügen könnt mit eure spitzen und schrägen Rhetorik, beleidigenden Sprache und versteckte Andeutungen und Anschuldigungen. Da gibt es einen anderen Weg eure Betrachtungsweise zu hinterlassen und das ist mit Respekt für die Gefühle und Emotionen anderer und deren Ansichten. Seht ihr den Unterschied hier? Da ist ein sehr großer Unterschied hier und das ist der Unterschied den wir möchten, dass ihr ihn seht, weil wenn ihr es vielleicht klarer sehen könnt, würdet ihr genau verstehen, welche Kommentare wir fühlen dass sie nicht hierhin gehören.
Es sind nicht die Kommentare die nicht unserer Meinung sind oder eine gegensätzliche Position einnehmen, nein, überhaupt nicht. Es sind die Kommentare die anderen gegenüber verletzend sind, die andere beschuldigen, angreifen und verurteilen und ein schlechtes Gefühl entflammt, weil dies sind Worte, handgemacht und benutzt um andere zu verletzen, zu erniedrigen, sie verbal zu missbrauchen, fast so als wenn da Fäuste in der Luft fliegen. Seht ihr den Unterschied? Wenn ihr diesen Unterschied heute seht lasst es uns bitte auch wissen, das ist sehr wichtig, weil wir die Luft klären wollen wenn möglich und wir wünschen dass keiner von euch irritiert ist über was wir gesagt haben.
Nun, wo wir unseren Punkt dazu klar gemacht haben, lasst uns zu euch darüber sprechen was in den kommenden Tagen an Arbeit getan werden muss. Wir werden uns mit einer Anzahl von euch treffen, die unter euren Kollegen ausgewählt wurden um Seite an Seite mit uns an wichtigen Projekten zu arbeiten. Wir wollen nicht länger darüber diskutieren was dieses Projekt ist, bis dieses Projekt begonnen hat. Viel von euch wissen bereits sehr gut was diese Projekt ist, weil ihr für einige Zeit unsere Botschaften verfolgt, mitgeteilt durch unseren Kanal Greg und wir danken euch dafür und sagen euch eure Beteiligung ist sehr willkommen. Euer Vertrauen in uns wird sehr geschätzt, weil es euer Glaube an uns ist, der all diese Veränderungen möglich macht. Unter anderen Umständen hätte das nie möglich gemacht werden können.
Seht ihr das? Seht ihr, dass wenn ihr uns nicht traut, könnten wir nicht persönlich und sogar indirekt mit euch arbeiten, weil Mangel an Vertrauen verursacht Angst und es ist Angst die wir hier jederzeit vermeiden müssen. Angst erschafft eine Menge von Problemen, es schafft eine Menge Verwirrung und Konflikte. Es verursacht auch eine Menge Gewalt. Ja, das ist was Angst macht. Angst lässt zu, das ein Wesen nach anderen ausschlägt, weil es das in einer verteidigenden Reaktion macht, weil es fühlt es muss die Offensive ergreifen, so dass es ist nicht verletzt wird. Das ist eine der Illusionen von Angst und das ist warum es so wichtig ist für uns zu tun, was möglich ist um eure Ängste zu beruhigen. Wir haben sicherlich keine Verwendung für jemanden der diese Ängste entflammt, der den Flammen der Ängste Sauerstoff gibt.
Versteht ihr das? Das ist warum wir weder direkt noch indirekt mit keinem von euch arbeiten der im Topf gerührt hat, wie ihr sagt, weil wir euch nicht neben uns haben können wenn ihr andere ansteckt oder erfüllt mit euren Ängsten, Zweifeln, Argwohn, Misstrauen Verschwörungstheorien und sogar Paranoia. Ja, einige von euch erreichen wirklich den Grenzbereich von paranoiden Reaktionen. Ihr habt den Bereich des rationalen Denkens verlassen und das ist was Paranoia ist. Paranoia ist technisch ein Bereich eures Gehirns der beginnt für euch zu rechnen, wenn andere Teile eures Gehirns, die normalerweise benutzt werden diese Dinge zu berechnen, nun missachtet unbenutzt, ignoriert werden und stattdessen Bereiche eures Gehirns die Alarmglocken anschlagen, die nun vorrangig für das primitive Überleben benutzt werden
Mit „primitiv“ meinen wir nicht diesen Höhlenmenschen Unsinn, nein, weil ihr nie so primitiv gewesen seid. Was wir meinen ist die Grundstruktur des menschlichen Gehirns und anderen Gehirnen auch aus diesem gesamten Universum, weil es elementare Überlebensfähigkeiten gibt, die in diesem Teil des Gehirns eingeschlossen sind. Viele dieser elementaren Überlebensfähigkeiten sind, ja, Ängste. Angst verursacht Überleben und seinen Antrieb und seinen Schutz. Das ist was Angst ist. Angst kann für einiges Gutes genutzt werden, das ist wahr, aber wir wollen euch nicht irritieren der Punkt hier ist und wir erinnern euch, dass Angst an diesem Punkt eurer Reise vollkommen nutzlos ist, mehr als nutzlos, es ist schädlich und gefährlich für euch und andere um euch herum. Das ist es, was Angst für euch jetzt ist.
Ihr seid hinaus über eure frühere Zeit des Überlebens. Ihr seid über diese Tage hinaus gewesen bevor ihr je inkarniert seid hier auf diesem Planeten in das Physische, einige von euch, vor hundert Tausenden von Jahren. Ja, so lange her und lange bevor ihr hierher gekommen seid hattet ihr schon die Tage hinter euch gelassen, als die Unterteilung in eurem Gehirn die Angst benutzte, um zu Überleben, noch nützlich für euch war. Versteht ihr, wie lange die Angst schon absolut nutzlos für euch geworden ist? Das ist nichts Neues. Das ist nicht wenn ihr aus der 3-dimensionalen Realität heraus in eure höhere 5-dimensionale Realität eintretet, Nein. Ihr habt all den Nutzen und all den Wert von Angst und seinen vielen Komponenten unzählige Äonen vorher verloren, so sagen wir zu euch, es ist höchste Zeit, wir ihr sagt, es nun komplett loszulassen, weil es euch und anderen um euch herum schadet und es ist sehr schädlich für eure Reise und für die Reise anderer auch, weil eure Angst sie beeinträchtigt. Ja ihr könnt das alles sehen. Seht was diese Art von angst-basierten paranoiden Gerede denjenigen um euch herum antut. Ihr verängstigt eure Nachbarn, ihr verschreckt eure eigenen Brüder und Schwestern und ihr füllt ihre Köpfe mit allen Arten von schauerlichen Möglichkeiten und Szenarien und Verschwörungstheorien, obwohl es dafür keinen Grund gibt.
Wir sind nicht hier, um zu erobern. Dies ist nur eine glatte Lüge. Wir sind hier zum Dienst an anderen, denn das ist das, was wir tun. Dies ist, wofür unsere Organisation, die Galaktische Föderation des Lichts, steht, und es steht für nichts anderes, und wenn ihr sehen könntet, was wir sehen, wenn ihr fühlen könntet, was in unseren Herzen ist, nur einen eurer Sekundenbruchteile lang, würdet ihr das verstehen, ihr würdet es sehen, würdet es fühlen, und ihr würdet es wissen, und das ist einer der Gründe, warum wir unsere Nachrichten jeden Tag mit euch teilen.
Wir wünschen, dass ihr das irgendwie erkennt, es irgendwie fühlen könnt und wir fühlen, dass wir hier einen guten Job machen, weil viele von euch sich vor uns gefürchtet haben, es nun aber nicht mehr tun und sie uns jetzt vertrauen, und denjenigen von euch, die diese Reise gemacht haben, sagen wir „Bravo!“, ihr werdet bald eines Tages mit uns zusammenarbeiten. Zu denjenigen unter euch, die diese sehr wichtigen Schritte noch machen müssen, sagen wir, es ist nie zu spät für euch die Tür zu dem Bereich des Gehirns, in dem die Angst wohnt, zu schließen, denn es hilft euch nicht weiter auf eurer Reise. Es wird euch in keinster Weise von Nutzen sein, weder heute, noch morgen, oder an sonst irgendeinem Tag. Der Tag, an dem die Angst ihren Zweck noch erfüllt hat, liegt hinter euch.
Nun, da wir dies geklärt haben, möchten wir damit weitermachen uns ein wenig darüber zu unterhalten, wie eure neue Welt aufgebaut sein wird und wer vielleicht ihre Bewohner sein werden. Dies ist eine Frage, für viele von euch auch ein Geheimnis, und wir verstehen auch warum das so ist, da wir nicht präzise mitteilsam gewesen sind bezüglich dem, was wir fühlen, was ihr erleben werdet. Dafür gab es viele Gründe, aber unter dem Strich ist es nur zu eurem Besten gewesen. Ja, wir tun nichts zu unserem Besten, denn wir sind nicht für uns hier, wir sind hier für euch, und wenn ihr euch stets selbst daran erinnern würdet, würdet ihr Argwohn und Misstrauen fallen lassen und einfach glauben, was wir sagen, wenn wir aufgrund unserer Erfahrung und unserer erworbenen Weisheit und unserer höherdimensionalen Perspektive sagen, ja wenn wir es wagen zu sagen, dass wir wissen, was gut für euch ist, denn wir sind schließlich eure Führer, und wenn eure eigenen Geistführer nicht wissen, was gut für euch ist, wer dann, fragen wir euch.
Es ist selbst für euch manchmal schwierig zu wissen, was gut für euch selbst ist, die ihr in einer illusionären Welt lebt. Ja, wir müssen euch klar machen, dass hier nichts real ist, deshalb wird alles als eine Illusion angesehen, denn wie könnte eine Welt, die von so vielen verschiedenen Wesen manipuliert wird, einige mit großer Macht über eure Realität, real sein. In den höheren Abschnitten dieses Universums innerhalb der höheren Dimensionen, existiert diese Art der Manipulation, diese Art von Schauspielerei, Rollenspielen oder Drehbuchschreiben nicht, denn hier gibt es eine echte Existenz. Wir haben echte Karrieren und reale Aufgaben jeden Tag und echte Freunde und echte Familien. Wir wollen nicht sagen, dass eure Familie und eure Freunde falsch sind oder sie euch nicht lieben, oder ihr sie nicht liebt und ihre Gesellschaft genießt, nein, das ist nicht, was wir sagen. Was wir sagen ist, dass ihr Drehbücher geschrieben habt, wer eure Familie und Freunde in diesem Leben sein werden. Ihr habt Erfahrungen für euch alle herauf beschworen, wenn man so will, um daraus zu lernen und Nutzen daraus zu ziehen.
Die Realität, die ihr lebt, ist wie ein Theaterstück oder ein Film, und ihr seid die Stars, seht ihr? Deshalb sagen wir, ihr lebt in einer Illusion und nichts ist wirklich real, denn es ist ein Spiel, ein Drehbuch. Ihr seid wirklich da, so viel ist wahr, und es gibt wirklich Wände in eurem Haus und ihr geht mit den Füßen auf dem Fußboden und habt wirklich einen Hund und all das, ja, das ist wahr, das ist real, aber was nicht real ist, ist die Motivation hinter all den Menschen in eurem Leben, die für diesen Teil als Drehbuch geschrieben sind, und wir wünschen, dass ihr immer daran denkt, wenn ihr das nächste Mal Menschen für ihre Handlungen oder ihr Leben verurteilen wollt, was sie alle sind oder sogar darüber wie sie aussehen, alles über sie wurde als Drehbuch geschrieben und das gleiche kann auch von euch gesagt werden.
Ihr seid der leitende Mann oder die leitende Frau in eurer Produktion und eure Brüder und Schwestern sind auch die leitenden Männer und Frauen ihrer Produktion, seht ihr? Es hängt davon ab, wie eure Perspektive ist, und da ihr im Augenblick nur ein Wesen in eurer Welt seid, kommt eure Perspektive von euch selbst. Ihr seid der Star der Show und wir wünschen, dass ihr euch daran erinnert und auch daran, dass es in der Tat eine Show ist, und deshalb sagen wir, dass nichts in eurer Welt real ist und warum wir euch helfen zu "graduieren", wenn ihr wollt, oder die Bühne eures Schauspiels zu verlassen.
Nachdem das nun gesagt ist, lasst uns zu dem zurückkehren, was wir sehen, was in eurer neuen Welt stattfinden wird, denn es wird eine Welt sein, die jetzt wieder in einen Zustand der Realität zurückkehrt. Na, da haben wir es doch! Das ist der große Unterschied. Ihr verlasst euer Spiel, eure Illusion, eure Realität, und wow, was für ein Unterschied werdet ihr sehen und erleben, wenn der Vorhang fällt, zu eurer sehr langen und wunderbaren und erstaunlichen und aufregenden und spannenden und manchmal komischen, aber immer herzzerreißenden Darbietung. Ihr seid dabei, in das Land der Realität zurückzukehren, wo alles real ist, wo eure Freunde wirklich eure Freunde sind und keine Schauspieler, um sich wie im Drehbuch geschrieben euch zu Abenteuern anzuschließen. Die Geliebten, die ihr finden werdet, werden real sein, sie werden keine Drehbuchromanzen für euch sein. Ja, viele der Menschen, die ihr am meisten geliebt habt sind Schauspieler oder Schauspielerinnen, obwohl sie das nicht wissen. Ihr habt das Drehbuch für sie geschrieben, wie konnten sie wissen, welche Rolle sie spielen. Sie wissen es nicht, deshalb glaubt nicht, dass es eine große Verschwörung gibt, wo jeder außer euch selbst weiß, dass sie ihre Rollen spielen, denn dies ist nicht wahr.
Es gibt einen wunderbaren Film in eurer Welt, den wir gesehen haben, unser Kanal Greg war so bewegt von diesem Film, dass er noch eine ganze Weile darüber nachgedacht hat und sein höheres Selbst hat dies verstanden und uns den Film empfohlen. So holten wir uns eine Kopie, könnte man sagen, und saßen alle zusammen und schauten uns den Film an. Der Film hieß „The Truman Show“, und es war ein Film über einen Mann, der ein Leben der Illusion lebte. Alles um ihn herum war falsch und unecht, es war ein Film-Set. Alle seine Freunde und Familie und Arbeitskollegen waren Schauspieler, die sich bewusst waren, dass sie schauspielern, und er wusste nicht, dass sie alle nur Teil einer großen und aufwändigen Vorstellung waren. Die Sterne über seinem Kopf waren Bühnenlichter aus sehr weiter Ferne. Der Horizont war eine bemalte Leinwand von blauem Himmel und weißen Wolken. Das Meer, das ihn auf seiner kleinen Insel umgab, war einfach ein großer Springbrunnen, der ihn in seiner kleinen Welt der Illusion gefangen hielt.
Das war so ein wunderbarer Film, und wir empfehlen ihn euch allen, weil er weitgehend der Wahrheit entspricht. Das ist genau das, was heute in eurer Welt los ist. Der einzige Unterschied ist, und es ist ein großer Unterschied, dass alle eure Freunde und eure Familie und Geliebten und alle Menschen in eurer Stadt und auch eure Städte ein Leben der Illusion leben und sie es nicht wissen, wie es in der Truman Show zu sehen war, dass sie schauspielern, dass sie nur Darsteller sind, wie jeder einzelne von euch in eurer Illusion Truman ist, jeder einzelne von euch ist der wahre - Mensch, und das ist ein Teil der Symbolik, die in diesem Film enthalten ist.
Da ist noch mehr, und ich bin sicher, dass da nun so viele von euch losgehen und sich eine Kopie besorgen und sich diesen Film ansehen, den Greg hocherfreut mit euch teilen möchte. Die Symbolik, die er und sein Bruder aus diesem Film entschlüsselt haben, ist absolut wunderbar und wir empfehlen euch allen sehr, mehr über Filmsymbolik und literarische Symbolik zu lernen, denn es gibt viele wunderbare 'Hintergrund –Geschichten´, wie wir sie nennen, die von der Kamera versteckt sind, die nur nachweisbar sind durch sorgfältiges Nachdenken und Kontemplation und Detektivarbeit.
Wir sagen euch, dass dies auch in eurem Leben so ist, denn es gibt auch hier eine Hintergrundgeschichte. Ja, es gibt Geheimnisse dieser Produktion. Es gibt eine Geschichte hinter dieser Geschichte. Versteckt unter all den weltlichen Dingen, die ihr vielleicht nur macht um durchzukommen, gibt es etwas anderes, das hier passiert.
Wir werden euch nicht sagen, was das ist, denn wir würden euch diesen Plan verderben, aber wir empfehlen euch allen dringend, eure Welt um euch herum genauer zu betrachten, einschließlich eurer Familie, euren Freunden und eurer Erfahrungen, und versucht herauszufinden, was die Motivationen von euren Freunden und eurer Familie gewesen sind, wenn sie entweder einen Streit mit euch begonnen haben oder ein Liebhaber euer Herz gebrochen hat, man euch aus eurem Job gefeuert hat oder ein Freund plötzlich aus eurem Leben verschwunden ist, ohne zu sagen warum.
All diese Dinge haben einen göttlichen Zweck. Sie haben eine versteckte Geschichte und eine verborgene Botschaft für euch, und wenn ihr irgendwie die Geheimnisse entdecken könntet, eure kleine Welt würde sich zu einem unglaublich weitreichenden Paradies erschließen, genau wie Truman es entdeckte, als er damit begann danach zu suchen, und wir sagen euch, wenn ihr euch die Zeit nehmt und die Mühe macht und beginnt, nach einigen der Geheimnisse, die in eurer Welt versteckt sind, zu suchen, dass ihr sie entdecken werdet, und sie werden für euch eine völlig neue und sehr reale Wirklichkeit eröffnen, jenseits der Bühne eurer aktuellen illusionären, aber brillant und sicherlich gut gespielten und wunderbar geschriebenen Aufführung.
Wir sind die Produzenten, die Regisseure dieser, eurer Show, aber wir sind nicht die Schauspieler, denn wir schauspielern nicht, wir erzählen keine Geschichten, und unsere Texte sind nicht für ein Drehbuch geschrieben, nur einige Texte von euch sind dafür geschrieben, aber wir erinnern euch, nicht alle, nur einige eurer Texte sind für das Drehbuch geschrieben; vieles, was ihr sagt und eure Freunde und Familie und Geliebten sagen, kommt nur aus dem Herzen und weder wir schreiben diesen Teil eurer Show, noch habt ihr ihn geschrieben. Diesen Teil zu schreiben habt ihr für etwas anderes übrig gelassen, und dieses „etwas andere“ war Liebe. Ihr habt der Liebe erlaubt ihren eigenen Part zu sprechen, zu improvisieren, um in der Mitte der Bühne in erleuchtetem Monolog zu stehen und eure Poesie zu rezitieren. Das ist, was Liebe ist. Liebe ist echt. Liebe ist das einzige, was real ist in eurem Leben. Liebe ist die Essenz. Es ist, was im Herzen einer jeden Handlung liegt , jedes Drehen und Wenden eurer Existenz. Liebe und nur die Liebe singt im Regen. Liebe und nur die Liebe erklimmt große Berge nur um zu sagen, sie hat es getan. Liebe ist das Gefühl, das eure Winde rührt, eure Segel zu füllen, die es eurem Schiff erlauben, neue Länder erreichen zu können, und das ist genau das, was viele von euch heute tun. Ihr erreicht ein neues Land, einen neuen Traum, eine neue Realität, improvisiert und un-gespielt, nur echt.
Wir sind die Produktionsfirma mit dem Namen Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Kirstin und Petra

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_8172.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

14. September 2012

Vorstellung einer anderen Art Wesen

Abhängig von einigen schlechten Gewohnheiten und Tendenzen, ist es heute scheinbar schwer für einige von euch in dieser Welt, sie zu durchbrechen. Das konnte erwartet werden bei einigen von euch, denn die Welt, in der ihr aufgetaucht seid, nachdem ihr unsere Tür durchschritten habt, ist eine Welt, die mit vielen Versuchungen eines nieder dimensionalen Lebens gefüllt sind. Sie ist gefüllt mit Früchten des Baums der Versuchung, einem Baum, der an verschiedenen Orten eures Lebens und eures Planeten wächst. Was wir uns für euch wünschen ist, dass ihr einige dieser Bäume entwurzelt, wenn ihr so wollt, und stattdessen einen Blumengarten pflanzt, wo es früher einen Baum der Versuchung gab.

Wie kann man sich am besten dieser Aufgabe nähern, haben wir uns gefragt. Wir, die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts und eure aufgestiegene Familie haben früher schon gegen diese Versuchungen gekämpft, deshalb meinen wir, dass wir die entsprechende Erfahrung haben, euch auf diese Weise zu helfen, zu den Wurzeln dieses Problems zu kommen und sie aus diesem Boden zu entfernen. Könnt ihr erkennen, warum wir es sind, die euch in dieser Angelegenheit helfen können? Vertraut ihr uns, dass wir diese Straße bereits gegangen sind? Diesen Glauben brauchen wir, dass ihr uns vertraut, Zuversicht habt und Gewissheit, dass ihr nun versteht, dass wir in Bezug auf euch ihr seid. Der einzige Unterschied ist, dass wir es bereits erfahren haben, was ihr erlebt und viele von euch noch erleben werden in den kommenden Tagen.

Erneut, wir wollen uns nicht den Schein geben, dass wir alles erledigt haben und alles wissen, nein, überhaupt nicht. Ihr solltet nur erkennen und verstehen, dass wir einige Erfahrung haben mit diesen Angelegenheiten. Wir haben einige erfahrene Jahre hinter uns, könntet ihr sagen. Wir haben viele Jahre der Erfahrungen hinter uns. Wir überblicken bewusst alle unsere Inkarnationen in die Feststofflichkeit, während ihr nur diese erinnert, eure gegenwärtige, obwohl alle Lektionen, die ihr in allen euren vorherigen Inkarnationen gelernt habt, sicher aufgehoben werden in euren unterbewussten Datenbanken. Wir genießen den Vorteil des bewussten Erinnerns an diese Ereignisse und Erfahrungen und sind in der Lage, uns in unsere 'Aktenschränke' der Erfahrung einzugraben, wenn ihr wollt, und einen vollständigen Bericht herauszuziehen über das, was wir erfahren haben und warum wir diese Hindernisse bewältigt haben.

Es wäre schön, wenn noch mehr von euch Glauben und Vertrauen zu uns haben, denn wir meinen, dass dieser Glaube und dieses Vertrauen in vielen Fällen allenfalls sehr wackelig ist und wir möchten euch erinnern, dass ihr uns völlig vertraut habt, als ihr aus der Tür geschritten seid für eure Mission. Damals hattet ihr absolut überhaupt keine Probleme mit all eurer Zuversicht und eurem Vertrauen in uns, unserer Organisation und unseren Fähigkeiten als Team und als individuelle Führung sowieso. Was hat sich daran geändert? Wenn ihr nun versteht und daran glaubt, wer wir sind, fragen wir euch, woran es liegt, dass dieses Vertrauen nicht gefolgt ist? Mit anderen Worten, wenn ihr nun versteht, dass wir ihr sind und das wir alles erfahren haben, was ihr erfahrt und erfahren werdet und das wir diese vorteilhafte Sicht auf alles haben, was in eurer Welt passiert, für einige von euch, in eurem Leben, dann fragen wir euch, warum ihr Schwierigkeiten habt, uns zu vertrauen, wenn die Zeit der Entscheidung kommt oder wenn wir euch Hilfe anbieten oder Einblicke teilen, was in eurer Welt passiert oder euch sagen, dass wir bestimmte Projekte geplant haben, von denen immer noch so viele glauben, dass das eine Lüge ist, ein Hirngespinst, wie ihr es nennt.

Wir freuen uns auf den Tag, wenn die Gelübde, die wir abgegeben haben, und die Bilder über die Zukunft, die wir für euch gemalt haben, direkt vor euren Augen lebendig werden und das werden sie, darauf habt ihr unser Wort, aber das hilft euch heute nicht, oder? Denn es ist heute, wo sich viele von euch einem Kampf stellen müssen und unsere Unterstützung brauchen und wir sind hier und bieten euch diese Unterstützung an. Also, was hält euch dann zurück? Warum findet ihr es schwierig, uns heute vollständig zu vertrauen? Liegt es daran, dass wir euch erzählt haben, dass es Wesen unter uns gibt, die so erscheinen, die ihr in eurer Welt als Reptilien artig angesehen werden oder hier Wesen gibt, die den Grauen Außerirdischen ähneln, von denen ihr vielleicht gelesen habt? Wir sagen euch, dass wir glauben, dass die Beschreibung von einigen Wesen, die Mitglieder unserer Organisation sind, ein bisschen 'Bewegung in die Sache' gebracht hat in eurer Lichtarbeiter Gemeinschaft und für etwas Aufruhr gesorgt hat, möchten wir sogar sagen, und viele haben das sinkende Schiff verlassen, in Meuterei gegen unsere Kommunikationen für euch durch unseren Kanal getreten seid.

Ihr könnt uns vertrauen, dass wir klar vorhergesehen haben, dass unsere Botschaft diesen Effekt haben wird. Ihr könnt wirklich nicht denken, dass wir nicht eindeutig sehen, dass es viele von euch geben würde, die sehr aufgeregt und in Aufruhr geraten würden, wie ihr sagt, weil wir Reptilien und Graue unter uns haben. Natürlich haben wir das kommen sehen, ihr Lieben, meint ihr nicht? Habt ihr nicht erkannt, dass wir absichtlich zuerst die vorgestellt haben, die ihr als Reptilien und als Graue anseht? Glaubt ihr, dass es eine Art Zufall war oder ein Versehen unsererseits? Natürlich haben wir das absichtlich gemacht. Wir haben euch getestet. Ja, nun habt ihr verstanden, nicht wahr? Wir haben euch auch das höhere Selbst von Greg vorgestellt, der kein Reptil oder 'Grauer' ist, sozusagen. Er ist ein Arkturianer, er ist ein arkturianisches Wesen von einer Galaxie, sehr weit von eurer Milchstraße entfernt. Er ist von einer Galaxie, die als Tauri Galaxie bekannt ist und in einem Bereich des Universums liegt, so weit abgelegen, dass die Wesen von dort ein bisschen anders aussehen als wir.

Ja, ihr und ich sind sehr gleichartig, denn ich bin wie ein Mensch aussehendes Wesen wie ihr und wenn ich menschenähnlich sage, statt Mensch, liegt es einfach daran, weil mein physischer Körper nicht von irdischen Eltern geboren wurde, was aber nicht bedeutet, dass mein physischer Körper in keinster Weise unterschiedlich ist zu zu euren. Das ist sehr wichtig, dass ihr das versteht, dass wir nicht das Wort Mensch benutzen, denn wir sind keine reinen Menschen, denn nur diejenigen, die von menschlichen Eltern auf eurem Planeten geboren wurden, können als Menschen bezeichnet werden. Wir glauben, dass das viele verstehen und glauben, dass viele auch verstehen können, warum wir den Begriff menschenähnlich oder humanoid benutzen, denn beides bedeutet das gleiche. Also, hier bin ich als menschenähnliches oder humanoides Wesen. Ja, ich habe eine Hautfarbe wie jemand, den ihr als Kaukasier bezeichnet oder wie von einer weißen Rasse. Ja, ich bin ein Weißer, wie ihr sagt. Ich habe licht-braune oder fast blonde Haare. Ich habe blaue Augen. Ich habe helle Haut, denn wir haben keine Sonne, wie ihr, denn wir sind überwiegend hier an Bord auf unserem Schiff im Raum, obwohl wir natürlich sehr oft Planeten besuchen, die Sonnen haben, aber ich halte mich nicht lange in der Sonne auf, also ist meine Haut überhaupt nicht gegerbt und bestimmt nicht von den schädlichen Auswirkungen von vielen Sonnen in diesem Universum geschädigt. Ich kümmere mich sehr um meinen physischen Körper und wir genießen die Vorteile sehr fortgeschrittener Technologie, um unseren Körper im perfekten Einklang und Zustand über lange Jahre hinweg zu halten.

Also, so ist es. Ihr habt jemanden, der genau so aussieht wie ihr. Ich bin Plejadier. Ich stamme von einer Welt, die einen Stern im Sternensystem der Plejaden umgibt. Ja, ich bin einer von denen, den ihr etwas einfacher als euren Freund identifizieren könnt, als euren Verbündeten, als jemanden, der so wie ihr seid, aufgrund der Tatsache, dass ich so wie ihr aussehe. […] Glaubt ihr, dass unser Kanal Greg so sehr unterschiedlich ist zu euch? Ihr lest jeden Tag unsere Worte, die durch ihn mit euch geteilt werden und ihr plaudert mit ihm durch eure Kommentare und auch durch die Botschaften auf Facebook. Und viele bestätigen ihre Freundschaft zu ihm, denn er ist sehr kontaktfreudig, charmant, wie wir manchmal sagen, sehr freundlich und immer für einen Scherz bereit. Er tut keiner Fliege etwas zu leide, wie wir gestern beschrieben haben und dass könnt ihr wörtlich nehmen, weil er buchstäblich im ganzen Haus Fliegen jagt mit alle Arten von Apparaten, um sie einzufangen und sie nach draußen umsiedelt, weil er Fliegenklatschen ablehnt, denn er hat ein sehr großes Herz, genau wie viele von euch.

Ihr seid wie er und er ist einer von euch. Es sieht genau so wie ihr aus, denn er ist nun ein menschliches Wesen und wurde durch menschliche Eltern im Staate New York in den Vereinigten Staaten geboren, also ist er wie ihr. Er ist euer Bruder und ihr braucht keine Angst vor ihm zu haben, oder? Ihr müsst ihm nicht misstrauen, oder? Nun, die meisten von euch sowieso, denn er hat eine Gefolgschaft und einen Ruf als Kanal, dem durch eine bestimmte Anzahl eurer Lichtarbeiter Gemeinschaft nicht getraut wird, Dies wird sich verändern, und zwar im großen Umfang und Greg wird dann als 'Pionier' angesehen werden, wenn ihr wollt, als Wegbereiter einer großen Menge an Informationen, die noch nicht mit euch geteilt wurden durch die Mittel anderer Kanäle. Das ist die Überraschung für euch und wir haben diese Überraschung sorgfältig gepflegt, wir haben sie geformt, denn es wird eine große Lektion für viele von euch sein.

Viele, die ihm misstraut haben und ihn angegriffen und verspottet haben und ihn zum Trocknen aufgehängt haben, wie ihr sagt, und ja, ihr habt ihn sogar verfolgt, viele haben das gemacht und werden es weiterhin tun und ihr werdet es unter dieser Botschaft heute in vielen Bereichen in eurem Internet machen, ihn verfolgen. Ihr werdet ihn 'auf dem Scheiterhaufen verbrennen' für das, was er macht und die Wahrheit sagt. Alles, was wir durch unseren Kanal Greg gesprochen haben, ist wahr. Da gibt es keine zwei Meinungen hierüber, sogar, wenn andere Kanäle oder Quellen, die behaupten, eine Art 'Forscher' zu sein, was auch immer das bedeutet, dem widersprechen, was er sagt.

Wie kann irgend jemand erforschen, was hier in der 5. Dimension passiert, ohne einen Kanal zu benutzen, fragen wir euch? Wie soll das möglich sein? Wie kann irgend jemand auf eurem Planeten als absolute Tatsache und mit Sicherheit wissen, was jenseits der dreidimensionalen Grenzen passiert, ohne einen Kanal, der ihnen diese Informationen von uns oder anderen Galaktischen Kommandos übermittelt? Wir möchten, dass viele diese Frage beantworten, wie es sein kann, dass jeder von euch behaupten kann, alles über die höheren Weiten dieses Universums, jenseits aller Grenzen eurer dritten Dimension wissen kann, außer das ihr einem Kanal vertraut oder ihn zitiert.

Eure Kanäle in eurer Welt sind die Augen und Ohren auf dem Boden, wie ihr sagt, und der Boden sind die höheren Dimensionen des Universums. Der Ort, wo wir uns befinden und wir haben nicht nur ein Mittel, mit euch zu kommunizieren und unsere Informationen und Beschreibungen unserer Welt mitzuteilen. Alles, was ihr über unsere Dimensionen jenseits der dritten versteht, habt ihr über Beschreibungen durch unsere Kanäle gelernt. Wenn es irgend einen Weg gibt, von dem ihr denkt, dass ihr Einsicht gewonnen habt oder jede Art von Informationen über unsere Dimensionen durch irgend welche Quellen außerhalb unserer Kommunikationen besitzt, möchten wir das jetzt sofort hören, denn es gibt absolut keine Quelle für diese Informationen.

Es gibt keine Bücher in euren Bibliotheken oder Buchhandlungen, die wir geschrieben haben. Ja, das ist die Wahrheit. Wir haben kein einziges Buch in eurer Welt publiziert. Alle Bücher, die über unsere Dimensionen und unserer Organisationen und unserer höher dimensionalen Führung und Engeln sind Informationen, sind entweder erfunden und fiktional oder basieren auf Gerüchte, Unterstellungen und Beschreibungen anderer Leute und wir sagen, dass diese Beschreibungen anderer Leute sind Kanäle dieser Informationen, die wir ihnen mitgeteilt haben. Das ist alles, es gibt keine anderen Quellen dieser Informationen.

Es gibt keinen, der eine bewusste Erinnerung an Leben oder Existenzen jenseits des begrenzten Reichs in der 3. Dimension hat. Wenn es jemanden gibt, der daran glaubt, dass er eine bewusste Erinnerung hat an etwas anderes als die gegenwärtige Lebenszeit, dem sagen wir, dass das absolut unmöglich ist, denn schaut, ihr habt keinen Zugriff auf diese Erinnerungen, denn sie sind im Augenblick nicht bei euch, sie sind nicht Teil eures Bewusstseins, sie sind irgendwo sicher verstaut und geschützt, sie werden zu euch zurückkehren zur gegebenen Zeit, die nicht jetzt ist und auch nicht war in eurer gesamten gegenwärtigen Lebensspanne.

Nun, nachdem wir diese kleine Angelegenheit geklärt haben, sagen wir erneut zu euch, kann uns irgend jemand von euch erklären, wodurch ihr die Informationen über unsere Organisation oder über die höheren Dimensionen unseres Universums habt, die ihr nicht durch einen Kanal oder jemand anderem erhalten habt, der bloß die Arbeit eines Kanals wiederholt oder zitiert? Okay, also das ist eure Aufgabe heute, denn wir möchten gerne erfahren, warum einige daran glauben, bestimmt zu wissen, wie das Leben jenseits dieser Grenzen eurer dritten Dimension ist.

Nun, da ihr eure Aufgabe habt, lasst uns heute fortfahren mit unserem Gespräch, das sich vor allem darauf konzentriert, warum es diejenigen gibt, die andere verurteilen wegen ihrer Hautfarbe und ihre Körper, die sie haben, in vielen Fällen selbst ausgesucht, um die vom Schöpfer gegebenen Leben und das gebaute Universum zu erfahren. Wir sagen euch, dass es viele von uns gibt, und wir glauben, dass die meisten von euch das verstehen. Wir haben euch in unserer letzten Botschaft drei verschiedene Arten von Wesen vorgestellt, obwohl sich viele anscheinend nicht sehr klar und genau daran erinnern. Ihr scheint zu glauben, dass wir euch nur zwei Arten von Wesen vorgestellt haben. Wir sehen dies eher als Desinformation an, entweder absichtlich oder aus versehen, aber wir sehen dies als eine Art Desinformation an, deshalb lest bitte unsere Botschaften etwas sorgfältiger.

Wir haben euch ein Wesen vorgestellt, das ihr als reptilisch beschreiben könnt, eines, dass ihr kennt und beschreibt als einen großen Grauen und wir haben euch ein Wesen vorgestellt mit blauer Haut, weißen Haaren und über 2,15 Meter groß mit großen liebenswerten Augen und wir haben euch erklärt, dass dies das höhere Selbst von Greg war oder was ihr vielleicht als zukünftiges Selbst kennt. Er ist ein arkturianisches Wesen, die sehr sanft, freundlich, enorm intelligent sind und überlegene Technologie besitzen, oberhalb von vielen Zivilisationen in diesem Universum, ja. Sie sind alte Hasen seit Millionen von Jahren. Darum ist ihr Technologie auch so überlegen gegenüber anderen Rassen, Welten und auch Allianzen. Sie haben riesige Schiffe, die dieses Universum in Sekunden bereisen können. Sie können nach Wunsch in verschiedenen Realitäten kurz vorbei schauen, hops, hops, hops. Von einer Dimension in die nächste, höher und höher. Sie kennen keine Grenzen zwischen den Dimensionen, die sie bereisen können.

Versteht ihr, was das bedeutet? Versteht ihr, was wir euch hier erklären, dass das höhere Selbst von Greg kein Wesen ist, begrenzt auf die 5. Dimension? Das höhere Selbst von Greg ist ein Wesen, dass die Spitze des Universums erreicht hat, was zu dieser Zeit für euch die 12. Dimension ist. Dieses höhere Selbst ist ein 12 dimensionales Wesen und das bedeutet, dass es Greg auch ist, denn Greg ist das Fahrzeug, die Augen und die Ohren seines höheren Selbst in der dritten dimensionalen Welt, aber das bedeutet nicht, dass Greg nicht auch durch die Dimensionen reisen kann bis zur zwölften und hat das auch in den kommenden Tagen vor und versteht das auch bereits vollständig. Er hat das vor langer Zeit herausgefunden und deshalb beschreibt er diese Sternenfamilie als ein 11 dimensionales Kollektiv, denn er weiß es, denn diese Informationen wurden mit ihm vor langer Zeit mitgeteilt und er weiß, dass er durch diese Arbeit hier und seine aufrichtigen Bemühungen 'graduiert' werden wird, wenn ihr wollt, eines Tages von der 11. Dimension in die 12. Dimension. Er weiß das. Er hat darüber mit seinen Brüdern und Freunden gesprochen, obwohl die meisten Freunde sind so ähnlich wie ihr und glauben nicht viel von dem, was er sagt und das ist wirklich eine Schande, denn Greg hat Freunde, die genau hier bei ihm sind in dieser 3. dimensionalen Welt, die auch 11. dimensionale Wesen sind, die nun durch ihre Arbeit hier und ihre Erfahrungen die Spitze erreicht haben, das Plateau der 12. Dimension.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass das eine weitere Lüge ist, die von Greg oder von uns durch Greg verbreitet wird? Höflich sagen wir zu euch, dass wir genug von denen haben, die uns als Lügner beschuldigen und wir werden in den kommenden, nächsten Tage Gregs und unsere Kritiker zum Schweigen bringen, obwohl wir keine Blutrache kennen, wenn ihr wollt, persönliche oder andere, sind wir gespannt auf diesen Tag, denn er wird 'die Wogen glätten' dieser schrägen Rhetorik und Anklagen, Beschimpfungen, Herausforderungen und Bedrohungen jeglicher Art, physisch oder juristisch und andere Arten von Bedrohungen, die Greg erhalten hat. Ja, es gibt diejenigen, die Greg mit körperlicher Gewalt bedroht haben, könnt ihr das glauben, und dann gibt es jene, die ihn mit rechtlichen Schritten bedroht haben, um ihn zum Schweigen zu bringen.

Wir erzählen euch da, weil ihr Greg nicht wirklich kennt, wenn ihr meint, dass ihn Androhungen von Gewalt oder rechtliche Schritte einschüchtern, was er alles gesehen und getan hat. Deshalb ist er jetzt ein 12 dimensionales Wesen, denn schaut, er hat nur das erfahren, was viele von euch nun erfahren werden oder erfahren habt, denn um das geht es hier. Da gibt es einfach diejenigen, und Greg ist einer von ihnen, die vor euch voraus gegangen sind. Könnt ihr das nun erkennen? Wir erfahren alle die gleichen Sachen, nur zu unterschiedlichen Zeiten und so können wir euch auf eurer Reise unterstützen und deshalb sagen wir euch, dass ihr uns vertrauen und glauben könnt, denn gerade jetzt gibt es Dinge heute, die ihr erfahrt und in den kommenden Tagen erfahren werdet, die wir bereits buchstäblich selbst durchlebt haben, manchmal mehr als einmal, denn manchmal waren mehr als eine Erfahrung oder Lektion erforderlich, aus bestimmten Angelegenheiten zu lernen.

Das triff für alle zu, auch für Greg, denn manchmal musste er schwere Lektionen lernen, die gleichen schweren Lektionen mehr als einmal. Ihr könnt ihn fragen und er wird es euch erzählen. Er hatte Probleme mit dem Gesetz. Er hatte Probleme mit Gewalt, mit kämpfenden Bandenmitgliedern auf der Straße, ja. Habt ihr gewusst, dass Greg in einer Bande aufgewachsen ist? Wir wetten, dass viele von euch überrascht sein werden, das zu lernen. Er wuchs in einer Bande auf, einer Bande, die manchmal ziemlich gewaltsam sein konnte und Greg lernte, wie man kämpft und auf der Straße überlebt, denn das war, woran er glaubte, zu dieser Lebenszeit noch lernen zu müssen. Er glaubte, dass er das mitnehmen kann, was er hier lernt und es als höheres Selbst verwenden könnte, für seine Karriere im Ashtar Kommando. Ja, Greg ist Kommandant im Ashtar Galaktisches Kommando. Das ist er. Das ist seine Karriere und er meinte, er könnte so viel lernen, in schwierigen Stadtvierteln aufzuwachsen und mit Bandenmitgliedern auf der Straße und wir erzählen euch, wir beschreiben keine Ereignisse für euch, die in Gregs sehr entfernten Vergangenheit zu seinen Lebenszeiten passiert sind. Gerade mal vor ein paar Jahren stand er direkt vor seinem Haus in der Mitte auf der Straße und kämpfte mit mehr als nur einem Bandenmitglied zur gleichen Zeit. Das ist richtig. Er ist hart wie ein Nagel und übernimmt keinen Müll von irgend jemandem, also, sollte es jemand geben, der denkt, ihn einschüchtern zu können durch Drohungen von physischer Gewalt, sagen wir euch, dass ihr auf dem Holzweg seid, wie ihr sagt, und wenn irgend jemand von euch denkt, ihr könntet ihn durch die Androhung von rechtlichen Schritten einschüchtern, dann sagen wir euch, dass Greg das auch gesehen hat.

Er hat mehr als nur einmal die Gefängniszellen gesehen, wie auch sein Bruder. Sie wuchsen in schwierigen Verhältnissen auf und hatten es größten Teils ihres Lebens schwer. Sie entschieden sich nicht für Lebenszeiten von Leichtigkeit und Komfort, Reichtum und Macht, nein. Sie wählten Lebenszeiten, die sie herausforderten, und die nahmen sie an, und deshalb wurden sie danach zu viel stärkeren Wesen, als sie zuvor begannen, und das ist es, um was es hier geht und daran solltet ihr euch immer dann erinnern, wenn ihr euch durch diese Härten kämpft und sie erlebt. Viele von euch wollten gerade diese Dinge, gerade diese Erfahrungen, denn ihr habt geglaubt, dass ihr dadurch stärker und klüger hervor kommen würdet und das seid ihr.

So viele von euch sind so sehr gewachsen, dass ihr euch das gar nicht vorstellen könnt. Die Wesen, die ihr heute seid, sind um Längen voraus, wie ihr sagt, über die Wesen hinaus, die diese Inkarnation vor Jahrzehnten begonnen haben in eurer Lebenszeit. Ihr seid als Emporkömmlinge stolze, stärkere, mutige, erfahrene und kompetente Wesen. Viele von euch wollen selbst Weise und spirituelle Lehrer, Dozenten, Führer und Kommandeure sein und wir sagen, dass all diese Dinge für euch sehr gut möglich sind und eines dieser Dinge, die euch diese Dinge möglich macht, sind die Herausforderungen und Nöte, Kämpfe und Tests eures Willens und eurer Tatkraft, Entschlossenheit, Standvermögen, Ausdauer, Tapferkeit und Mut in diesem Leben.

Also, schaut nicht auf euer Leben, als ob es eine Katastrophe nach der anderen war oder einer Herausforderung nach der anderen. Betrachtet es als eine goldene Möglichkeit nach einer weiteren, denn dafür waren sie gedacht. Es ist eine lange Reihe von Möglichkeiten. Diese Möglichkeiten wurden für euch entworfen und durch euch mit unserer Unterstützung. Wir schleudern diese Hindernisse nicht in euren Weg oder ziehen euch den Boden unter euren Füßen weg, wie ihr sagt, nein. Ihr habt diese Hindernisse entworfen, erschaffen und erstellt und macht es heute noch, denn schaut, viele von euch haben höhere Selbste. Es ist nicht nur Greg. Unser Kanal, der ein höheres Selbst hat. Viele, die diese Worte gerade lesen, haben ein höheres Selbst, weil ihr sein/ihr Fahrzeug seid, ihr gehört ihm oder ihr und sie wünschen sich für euch und sich selbst, alles zu erhalten, was sie bekommen können aus dieser Lebenszeit, um jedes Potenzial zu erreichen, die sie für sich erreichbar gemacht haben und sie werden diese Gelegenheiten nicht verprassen, um es euch leicht zu machen, denn darum seid ihr nicht hier.

Also, was sie machen ist, dass sie eine Gelegenheit sehen und handeln. Sie nutzen es, um euch ein Hindernis in den Weg zu legen, ja. Das mag kaltherzig erscheinen und bedeuten und sogar bösartig für einige von euch, aber so seid ihr und euer höheres Selbst, die nebenbei eine Einheit bilden, nicht zwei Wesen, aber für den Sinn unserer Diskussion sind wir klarer, indem wir zwei separate Sichtweisen benutzen, auf die wir uns geeinigt haben. Euer höheres Selbst sieht, was ihr durchmacht und erleichtern sie/er euch euer Leben und nehmen euren Fuß vom Gaspedal, wie ihr sagt, nein, sie legen einen Zahn zu und schleudern ein weiteres Hindernis auf euren Pfad, denn sie sehen, wie schnell ihr wachst durch die Bewältigung der Hindernisse und das Finden von geeigneten Lösungen, sie aus eurem Weg zu räumen und so natürlich euer höheres Selbst euren Fortschritt sieht, sieht es auch, wie ihr stärker werdet, wachst und reifer werdet, fährt er/sie fort, euch Hindernisse auf den Pfad zu schleudern, und das machen sie Tag für Tag.

Also, wenn euer Leben gefüllt ist mit diesen Hindernissen und sie immer wieder kommen und ihr schaut hinauf zum Himmel und schreit 'WARUM?', nun wisst ihr es. Darum seid ihr hier. Das ist, was ihr wolltet und das ist, was ihr erhalten werdet und ihr werdet so froh sein, all dies erfahren zu haben, sobald dies alles zu Ende ist. Es wir keinen Rückblick in Reue geben, das können wir euch versichern. Ihr werdet auf dem Berggipfel stehen und eure Arme in die Höhe reißen und aus voller Lunge schreien 'Ich habe es geschafft und ich bin viel stärker, weiser und mutiger, als je zuvor!'.

Das wünschen wir euch, dass ihr euch heute daran erinnert, dass alles, was ihr heute und morgen durchlebt, entworfen wurde, um euch zu stärken, euch zu testen, auf dem aufzubauen, was bereits ein sehr starkes, weises, mächtiges und mutiges Wesen ist, denn das ist es, was ihr in eurer Essenz seid. Ihr seid keine schwache, gebrechliche und verängstigte Maus, nein. Wenn ihr das sein würdet, dann wäret ihr nicht hier. Ihr seid etwas so viel mehr. Ihr habt Kraft, Stärke, viele Jahre Erfahrung hinter euch und für heute wünschen wir euch, dass ihr euch daran erinnert, wenn das nächste mal eine Herausforderung des Weges kommt.

Die Herausforderungen wurden von euch selbst entworfen, also gibt es keine andere Person oder Organisation, sie für diese Hindernisse verantwortlich zu machen. Betrachtet es so, wenn sich euch in der nächsten Zeit ein Hindernis in den Weg stellt, denn wünschen wir euch, dass ihr diese Hindernisse schätzen lernt auf die Weise, wie ihr es könnt durch die frontale Erfüllung und Eroberung. Dies ist etwas, was ihr während eurer langen Reihe von Inkarnationen immer wieder gemacht habt. Deshalb jetzt nicht damit aufhören, denn es bleiben gerade mal ein paar Hürden noch vor der Ziellinie, seht ihr die nicht? Jetzt ist nicht die Zeit, aufzugeben oder irgendwie langsamer zu werden mit euren Bemühungen und wenn ihr zu euch selbst sagt, ich kann das nicht mehr machen, denn diese Herausforderungen sind zu hart und damit gebe ich auf.

Wir können euch das nicht erlauben, euer höheres Selbst kann es euch nicht erlauben und es wird der Tag kommen und es wird bald sein für viele von euch, wo ihr das letzte und endgültige Objekt, was sich auf eurem Weg befindet, besiegt. Denkt darüber nach. Das letzte Objekt, bevor ihr in die höheren Reihe aufsteigt. Wisst ihr, was für ein Triumph das sein wird? Könnt ihr es bereits erfühlen? Ihr seid so nah. Kämpft weiter. Macht Druck, weil dieser Tag ist in Reichweite. Wir sagen euch, behaltet den Preis im Auge, wie ihr sagt, denn alles, wo ihr hindurch geht in eurer langen Liste eurer Inkarnationen in die Feststofflichkeit, ist so wertvoll. Ihr seid stark, ihr seid ewig, ihr seid mutig, ihr seid sehr intelligent und ihr seid so weit voran gekommen, als viele andere von euren Brüdern und Schwestern.

Ihr könntet sagen, dass ihr auch 'diejenigen seid, die vor so vielen anderen voran gegangen seid'. Sehr ihr, wie das funktioniert? Es sind nicht nur wir, die voran gegangen sind, sonder auch ihr, die vor vielen anderen voran gegangen seid und deshalb sind wir alle gleich. Wir laufen nur in Fußabdrücken, die uns andere zuvor hinterlassen haben, aber diese Fußabdrücke sind alle synchronisiert, denn wir gehen alle durch die gleichen Lektionen, nur ein wenig angepasst für jedes Individuum und der jeweiligen Persönlichkeiten und was sie fühlten, was notwendig war, um ihnen zu erlauben, alles das aus der Situation herausziehen zu können, aber wir sagen euch, dass wir alle überwiegend die gleichen exakten Lektionen erfahren, denn es gibt nicht zu viele 'entworfene' Unterschiede, wenn ihr wollt, für eure Herausforderungen und Hindernisse. Sie sind hier sehr ordentlich in großen 'Büchern' kategorisiert, wenn man so will. Wir haben sie auf dem Computer, aber sagen euch, dass es so ist, als ob ihr in die Bibliothek geht und ein Buch aufschlagt und dort eine Liste von Herausforderungen ist, mit denen ihr und wir und alle anderen konfrontiert werden.

Erkennt ihr, dass es nicht gerade ein 'spontanes Leben' ist, wie ihr sagt, aber ein sehr organisiertes Verfahren, wo ihr aus diesen Büchern eure Herausforderungen heraus wählt, die ihr selbst erfahren wollt. Und wenn ihr dann inkarniert, präsentieren sich euch diese Herausforderungen, die ihr euch ausgesucht habt durch ihre Manifestationen. Deshalb scheint es manchmal so, dass zu Lebzeiten eine Herausforderung nach der anderen folgen, ein Hindernis nach dem anderen, ein Problem, eine Katastrophe, denn so läuft das. Ihr seid sehr scharfsinnig. Da gibt es eine lange Reihe Herausforderungen, denn so habt ihr es geplant und auf diese Weise setzen wir sie, in vielen Fällen mit eurem höheren Selbst, um.

Wir möchten euch nur daran erinnern, wenn in der nächsten Zeit eine Herausforderung kommt und sie wird kommen, denn keiner von euch hat die Lektionen in eurer dritten Dimension vollständig abgeschlossen. Es ist noch einige Zeit hin für viele bis zum Aufstieg, also haltet eure Augen offen auf der Straße vor euch, denn es kommt noch eine Herausforderung, dass könnt ihr glauben, denn wir sind diejenigen, die vor euch gegangen sind, also könnt ihr erkennen, dass wir wissen, was in vielen Fällen noch alles kommt. Wir sind hier, um euch zu führen, euch entlang des Weges zu helfen und das machen wir jeden Tag.

Wir wünschen uns, dass ihr uns mehr vertraut und wir glauben, während die Tage vorüberziehen, dass es viele geben wird, die plötzlich einen Weg finden werden, uns zu vertrauen. Denn wir werden für euch alle unsere Absichten ganz klar machen, damit ihr bald sehen könnt, denn wir werden mit einem unserer Projekte beginnen, über die wir gesprochen haben. Wir wollen nicht sagen, welches es ist, denn wir lieben auch Überraschungen und wir glauben, das die Auswirkungen des Beginns des ersten Projekts viele eurer Augen und eurer Herzen für uns und unsere Organisation öffnen werden, denn wir glauben, dass wir euch nun beweisen können, wenn es das ist, was ihr braucht, was unsere Vertrauenswürdigkeit und unsere Integrität betrifft.

Wir melden uns jetzt ab, sagen euch aber noch, uns als eure Brüder und Schwestern zu sehen. Schaut nicht auf uns, als ob wir andere wären, denn wir sind nichts anderes als ihr und diejenigen von euch, die wenige Schritte vor euch laufen und das ist alles. Wir wünschen euch, uns als eure Familie zu sehen, denn das sind wir tatsächlich. Wie sind nicht eure Feinde, auch wenn viele von euch glauben, dass diese wie 'Reptilien' aussehenden Wesen, wie ihr sie beschreibt, eure Feinde sind. Wir sagen erneut, wir wissen nicht, wessen Ursprung diese Geschichte ist. Es gibt nicht irgend welche Informationen, die wir durch unseren Kanal überbracht haben, also sagen wir euch, wie kann es sein, dass ihr Informationen besitzt, wenn sie nicht durch unsere Kanäle gekommen sind? Wenn ihr glaubt, dass diese falschen Informationen über eine böse Reptilien Rasse in euren alten Büchern aufgeschrieben stehen, möchten wir gerne wissen, welche alten Bücher dies sind, denn es gibt keine alten Bücher, die uns aus eurer gesamten Zivilisation bewusst sind, die von negativen oder feindlichen Reptilien oder einer bösen Reptilien Rasse berichten und wenn ihr glaubt, dass wir hier nicht genau sind, dann fragen wir euch heute, uns mitzuteilen, welche diese Bücher sind und auch deren Namen, weil wir sie dann lesen werden.

Ja, wir kommen tatsächlich herunter in eure Welt und holen uns eines dieser Bücher und bringen sie zu uns zurück und studieren sie, denn wir sagen euch, es gibt keine Aufzeichnungen in euren alten Texten über diese imaginäre Reptilienrasse, denn es gibt keine Reptilienrasse, wie ihr sie beschreibt, im ganzen Universum. Was wir euch sagen ist, dass es Wesen gibt, die Reptilien ähnlich sind, aber keine sind euch feindlich gesinnt oder haben jemals gegen euren Planeten gekämpft oder geplant, auf irgend eine Weise euren Planeten zu übernehmen oder zu beeinflussen mit Ausnahme derjenigen, die hier bei uns sind als Mitglieder unserer Organisation, die hier sind, um euch zu helfen, euch zu unterstützen.

Wir möchten, dass ihr das wisst. Wir möchten, dass ihr dies versteht uns glaubt, wenn wir dies sagen. Wir belügen euch nicht. Wir teilen mit euch genaue Informationen und ihr könnt diesen Informationen vertrauen, denn wir verstehen die Geschichte dieses Universum recht genau. Die Geschichte dieses Universums wird gut verstanden von vielen Zivilisationen in ihm. Es ist alles vereinbart und alles kann gesichert werden durch nachprüfbare Fakten, denn wie wir gesagt haben, haben wir Technologien, die uns erlauben, jedes Ereignis wiederholen zu können und wir haben dies oftmals gemacht, als wir unsere eigenen Geschichtsbücher geschrieben haben.

Unsere Geschichtsbücher sind etwas genauer, als bei euch, denn eure Geschichtsbücher wurden überwiegend vom Mitgliedern der Kabale oder ihren bezahlten Diener geschrieben, denen Anweisungen gegeben wurden, um Fiktionen zu schreiben, Lügen und Gotteslästerungen, Ja, so sind eure Geschichtsbücher und wir malen für euch in den kommenden Tagen ein klareres Bild über eure wahre Geschichte und wir glauben, dass viele sehr aufgeregt darüber sein werden und viele von euch sind, was ihr 'Geschichtsenthusiasten' nennt, und wir haben große Überraschungen für euch, denn wir werden mit euch Geschichten und Märchen von Zivilisationen teilen, von denen ihr zuvor noch nie gehört habt. Was meint ihr dazu? Ist das aufregend? Wir glauben, dass viele dies sehr genießen werden und wir werden es genießen, diese Informationen mit euch zu teilen.

Wir werden auch einige von euch mit auf Exkursionen nehmen, so könnte man sie nennen, wo ihr Ereignisse sehen werdet, die genau vor euren Augen passieren, als ob sie das erste Mal passieren, das werden sie auch, denn ihr werdet euch tatsächlich in der Periode der Geschichte befinden, als sich diese Ereignisse entfalteten. Wie denkt ihr darüber? Ist das ein aufregendes Abenteuer für euch? Findet ihr, dass dies 'den Eintrittspreis wert ist', wie ihr sagt? Nun, dies ist eine der Leckereien, wie ihr es nennt, die wir für euch haben, denn viele haben diese 'Ritte' verdient und wir werden uns sehr freuen, euch zurück zu euren Lieblings-Momenten der Geschichte und sogar zu einigen Teilen eurer eigenen Geschichte führen, die euch derzeit nicht bekannt sind oder ihr gerade damit beginnt, sie zu lernen, wie über Atlantis und Lemurien. Ja, wie werden euch nach Atlantis und Lemurien zurückführen, was haltet ihr davon? Und warten, bis ihr seht, wie sie aussehen. Wir glauben, die Visionen dieser modernen Zivilisationen wird euch erstaunen, euch überraschen, denn sie sind nicht so, wie ihr euch das vorstellt und sie sind nicht mit eurer Zivilisation heute zu vergleichen. Sie sind etwas anders, etwas sehr anderes.

Hiermit werden wir euch heute verlassen und sagen euch, dass es noch so viel mehr gibt in eurer Geschichte und eurer Vergangenheit und eurem Universum, dass ihr noch verstehen müsst und genau jetzt sind wir es, die diese Dinge verstehen und wünschen uns, dass mehr von euch einen Weg finden werden, uns zu vertrauen oder an uns glauben. Könnt ihr das erkennen?

Deswegen bitten wir noch mehr von euch, die Herzen für uns zu öffnen und uns zu akzeptieren, denn wir sind eure Familie, wir sind in vielen Fällen ihr, und wir sind eure Freunde und diejenigen, die wenige Schritte vor euch gegangen sind. Wir sind eure Verbündeten der Galaktischen Föderation des Lichts

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_8348.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

11. September 2012

Den Boykott dieser Botschaften ansprechen

Während sich die Jahreszeiten auf eurem Planeten ändern, werden wir uns auch bewegen, um Neuigkeiten einzuleiten durch neue Projekte, über die wir gesprochen haben. Wichtig ist, dass unsere Projekte heute die Sicherheit und das Wohlbefinden eures Planeten unterstützen und stärken, zu der Zeit, wo er und ihr einige Rütteleien erleben werdet, wenn ihr wollt, die kommen, weil einige Veränderungen innerhalb der Erde passiert sind und einige dieser Veränderungen, auf die wir uns beziehen, werden ein Verrutschen oder Verschiebungen von Erdplatten auslösen, während sie umgerüstet und zueinander neu befestigt werden. Dies ist ein Prozess, der einige Zeit braucht, ein wenig Geduld, etwas Sorgfalt und eine Menge Wissen und den Einsatz von Technologie.

Wenn wir entdecken, dass die tektonischen Platten eines Planeten für einen Aufstieg in die höheren Dimensionen nicht ausreichend passend und gestärkt sind, dann sichern wir sie zueinander bis zur Oberfläche, die sich auf ihnen befindet. Um das zu tun, ist Technologie erforderlich. Wie wir euch erklärt haben, wird eure neue Welt eine lebendige Landschaft aus einer Mischung von natürlicher landschaftlicher Schönheit und auch von fortgeschrittenen technologischen Errungenschaften sein. In diesem besonderen Fall nutzen wir eine Technologie, die diese tektonischen Platten zusammenbinden, fast wie bei einem Schnürsenkel oder einem Nadelstich, wenn ihr wollt, indem wir jede Platte zueinander und voneinander in einem Zickzack-Muster bewegen, um sie auf diese Weise 'zusammen zu nähen', wenn ihr wollt, um sie gemeinsam abzusichern. Das wird sie straffen, festigen, damit sie sich weit weniger bewegen können, wenn euer Planet damit beginnt, sich ein wenig zu schütteln und zu rollen, wenn sie aus den Tiefen einer niederen Dimension angehoben wird, hinauf in die höheren Lagen dieses multidimensionalen Universums.

Das ist der Plan, den wir durchführen werden zusammen mit euch, denn wir haben bereits deutlich gemacht, dass es euer Planet ist und es wichtig ist, dass ihr die Initiative übernehmt und diese Arbeit tatsächlich vollendet. Wir besuchen keine Welten und übernehmen die ganze Arbeit für sie, die sie einfach, produktiv und verantwortungsvoll vollständig selbst übernehmen können. Das macht kaum Sinn und würde die Bevölkerungen unterstützen, ihre Ausbildung und Entwicklung zu mindern. Wir sind sicher, dass ihr die dahinter stehende Philosophie versteht und deshalb wünschen wir uns, dass ihr buchstäblich die Kontrolle übernehmt und diese Aufgabe für euch selbst erledigt.

Also, wie könnt ihr das erreichen? Wie geht es euch damit, die ihr noch 3dimensionale Menschen seid und in einer 3dimensionalen Welt lebt, um aufzusteigen, unsere Fluggeräte besteigen könnt, um diese Technologie zu nutzen, damit ihr diese besondere Aufgabe vollenden könnt? Das ist eine sehr gute Frage und wir sehen, dass es diejenigen gibt, die sich selbst und andere gefragt haben, was sie glauben, wie sie dies erreichen können. Wir werden das erreichen, indem wir einige von euch unterstützen, die 'Frühaufsteher' sind oder frühe Aufsteigende, wenn ihr wollt, also aufzusteigen, bevor euer Planet aufsteigt und vor anderen eurer menschlichen Familie und auf diese Weise werdet ihr Teil unserer Organisation, zumindest in der Zwischenzeit, während wir diese besondere Aufgabe erfüllen.

Eine Vollmitgliedschaft in unserer Organisation wird nach einer angemessenen 'Probezeit' gewährt, wenn ihr wollt, wenn wir eure Arbeit und den Umgang miteinander beobachten und ihr eure grundlegende Entschlossenheit gezeigt habt und wir entscheiden, ob ihr zu dieser Zeit geeignete Kandidaten seid, um vollwertiges Mitglied unserer Organisation zu werden. Wir sind sicher, dass ihr das versteht, denn viele eurer Karrieren in eurer Welt basieren auch auf eine Probezeit und das ist bei uns nicht anders. Es ist nicht strenger oder zwingender, sondern nur noch ein weiterer Test eurer Stärke, eures Willens, eurer Entschlossenheit und eurer Talente, das ist alles, nichts mehr und nichts weniger.

Also, wie wir gesagt haben, wird es diejenigen geben, die früher aufsteigen, könnte man sagen, bevor die anderen folgen. Ihr seid es, die dieses Projekt unterstützt, um die tektonischen Platten 'zusammen zu nähen', die getrennt und daher in bestimmten Bereichen geschwächt sind. Wir haben diejenigen ausgewählt, von denen wir meinen, dass sie die geeigneten Kandidaten für diese begrenzten Posten sind. Ihr werdet auf die eine oder andere Weise kontaktiert und eingewiesen werden, wie und wann wir vorgehen wollen. Für dieses Projekt ist es erforderlich, viele Tage in der Woche mit uns zusammen zu arbeiten, also fragen wir diejenigen von euch, die wir kontaktieren, uns wissen zu lassen und eure Absicht deutlich zu machen, ob ihr zumindest über drei, vier, fünf oder mehr Tage pro Woche zur Verfügung steht. Wir würden viel lieber sehen, dass ihr die ganze Woche zur Verfügung steht, verstehen aber, dass viele von euch Jobs haben oder Aufgaben zu Hause oder anderswo, die eure Anwesenheit erforderlich macht, zumindest ein paar Stunden in der Woche.

Wir haben Vorkehrungen getroffen, mehr Individuen in die Vorauswahl zu nehmen, als für die Vollendung dieser Aufgabe nötig sind für den Fall, dass es diejenigen gibt, die ausgesucht wurden, aber nicht die notwendige Zeit für diese Aufgabe aufbringen können. Wir möchten euch bitten, einen ganzen Arbeitstag einzuplanen und das bedeutet acht, neun, zehn Stunden oder mehr, sagen wir bis zu zwölf Stunden pro Tag. Wir verstehen, dass dies ein ziemlich langer Arbeitstag für euch ist, müssen aber auch verstehen, dass sobald wir 'zu kochen anfangen' wie ihr sagt, wollen wir unseren Fortschritt nicht aufhalten und unseren Arbeitstag nicht verkürzen, denn die Dynamik ist so wichtig für den Arbeitsfortschritt, insbesondere dann, wenn es zu dieser besonderen Aufgabe kommt und auch zu einigen anderen Aufgaben, die von der starken Dynamik und der kontinuierlichen Anwendung profitieren mit möglichst wenigen Pausen und Arbeitsunterbrechungen, wenn es möglich ist.

Wir hoffen, dass ihr das versteht und wir bitten diejenigen, bei denen nicht ausgeschlossen werden kann, eine ausreichende Anzahl von Stunden an einem Tag zu arbeiten, dies uns bitte mitzuteilen, damit wir richtige Entscheidungen treffen können, ob ihr tatsächlich die geeigneten Kandidaten für eine dieser offenen Positionen seid. Vielen Dank für eure Geduld und eure Unterstützung in dieser Angelegenheit und wir werden jetzt mit dem Meldeverfahren beginnen und mit euch diskutieren, wie wir euch treffen wollen und euch erlauben, an Bord unserer Schiffe zu gehen, die dieses sehr wichtige Projekt in eurer Welt beginnen.

Wir werden diejenigen in den nächsten paar Tagen oder so benachrichtigen, die für dieses Projekt ausgesucht wurden. Es ist das Wesen der Zeit, knapp zu werden und es ist wichtig, dass dieses Projekt sehr schnell auf den Weg gebracht wird, denn stürmische Meere können in den nächsten Monaten erwartet werden oder so, denn wir erkennen, dass es bereits einige Bewegungen eurer tektonischen Platten aufgrund der Verschiebungen und Gleiten gegeben hat, dadurch verursacht, dass eure Erde nun ihre Frequenz erhöht und sich von den nieder dimensionalen Grenzen befreit, die sie in einem sehr 'schleppenden' oder stabilen Zustand seit vielen langen Äonen eingeschlossen hat. Die Befreiung aus diesem 'beengten Quartier' erfordert eine gewisse Kraftaufwendung und einiges Ziehen und Drängen, etwas Drehen und Wenden. Natürlich sind dies alles Metaphern, aber jenseits dieser Metaphern liegt die Wahrheit. Dies ist eine genaue Darstellung von dem, was stattfinden muss, wenn euer Planet in seinen neuen, höher dimensionalen Zustand aufsteigt.

Wir verwenden Begriffe wie 'Schieben', 'Ziehen' und 'Drehen', denn wir glauben, dass ihr dadurch besser versteht und euch ein klareres Bild in eurem Geist vorstellen könnt, was dieser Prozess mit sich bringt. Wir wollen euch nicht in die Irre führen oder täuschen, überhaupt nicht, wenn wir Metapher benutzen und deshalb stellen wir in unseren Botschaften für euch klar, dass wir Metaphern einsetzen und deshalb oft sagen: 'wie ihr sagt' oder 'wenn ihr wollt' oder 'gewissermaßen'. Wir werden einige Worte in Anführungszeichen setzen, denn unser Kanal Greg glaubt, dass ihr durch diese Zeichensetzung besser versteht, dass wir eine Metapher präsentieren, denn wir glauben, dass einige nicht deutlich genug seinen Gebrauch verstehen, manchmal oder sogar sehr oft.

Wir verwenden Metaphern einfach als Sprachwerkzeug, denn es hilft, einen Gedanken oder einen Ausdruck besser zu vermitteln. Wir verwenden Metaphern nicht, jemanden in die Irre zu führen oder zu täuschen, über eine Sache nachzudenken, währen wir tatsächlich über eine andere Sache sprechen. Dies ist eine Art von Betrug oder Täuschung, was wir nie machen werden, denn wir haben dafür keine Verwendung. Warum sollten wir euch in irgend einer Weise betrügen, täuschen oder in die Irre führen? Unsere Botschaften sind so entworfen, euch einen tieferen Einblick zu gewähren und euch mit Informationen zu versorgen. Warum sollten wir euch verwirren oder euch ermutigen, an eine Sache zu glauben, wenn eine andere die Wahrheit ist? Wir hätten keinen Grund dafür und deshalb glauben wir, dass einige eurer Kommentare, dass wir euch absichtlich in die Irre führen oder Wortspiele betreiben, um euch zu überlisten, unfair und falsch sind und zu Desinformation und Verwirrung, zu Misstrauen und Argwohn führt in unseren Kommunikationen mit euch.

Wir wünschen uns, dass mehr von euch diese Kommunikationen ernster nehmt, sie in euer Herz aufnehmt, ihnen vertraut, denn was wir euch vorstellen, ist Wahrheit und fortgeschritten und oft wichtige Informationen, dass ihr alle gut daran tun würdet, einige dieser Lehren zu verstehen und zu übernehmen, die wir euch in eurem täglichen Leben anbieten. Wir möchten keinem von euch wünschen, unsere Worte zu lesen und zu verspotten und sich selbst sagen, dass dies alles 'Quatsch' ist, wie ihr sagt. Noch einmal, wir haben hier eine Metapher benutzt und unser Kanal Greg mag entscheiden, das Wort Quatsch in Anführungszeichen zu setzen, denn er möchte, dass ihr versteht, dass die Verwendung dieses Wortes eine Metapher war. Denn wir reden hier nicht über einen Haufen Quatsch. Was wir hier sagen, sollte den meisten klar sein, dass wir für keinen von euch wollen, unsere Botschaften zu lesen und sie auszulachen und zu denken, dass sie eine Art Witz, ein Scherz oder eine Lüge oder ein Versuch von Desinformation ist, deshalb ist 'Quatsch' eine Metapher. Wir wollen uns hier ganz klar äußern und deshalb benutzen wir Metaphern, nicht aus einem anderen Grund und nicht, um euch zu betrügen oder euch irgendwie in die Irre zu führen, aber deutlich unseren Standpunkt darstellen, damit ihr es besser versteht.

Nun, nachdem wir uns über diesen Punkt ausführlich beschäftigt haben, wollen wir uns einer wichtigeren und dringenderen Angelegenheit zuwenden, die euch und eure Welt gleichermaßen betreffen. Unsere Beobachtungsdienste haben Bewegungen in euren tektonischen Platten entdeckt, wie wir sie in dieser Periode großer Veränderungen in eurer Welt erwartet haben. In ihrem letzten Bericht vor zwei, drei Tagen teilten sie mit, dass sich nun tektonische Platten in bestimmten Bereichen eures Planeten begonnen haben, sich anzuheben oder sich zu bewegen. Einige von ihnen schieben, einige laufen aufeinander zu und andere entfernen sich zueinander. Das ist sicherlich keine Überraschung, denn dies ist genau das, was erwartet und vorhergesagt wurde. Was nicht erwartet und vorhergesagt wurde, war, das die Menge der Verschiebungen und Bewegungen zu diesem frühen Zeitpunkt passieren, obwohl wir bereits sagten, ist es nicht sehr früh, es ist sehr nah zu dem Zeitpunkt, als wir fühlten, dass diese Bewegung in dieser Größenordnung erkannt wurde.

Wir glauben, dass diese Bewegung dieser Platten eine paar Wochen zu früher kommen. Wir haben erwartet, dass diese Ebene von Bewegung im Oktober beginnt, näher an der zweiten, vielleicht sogar der dritten Woche des Monats. Stattdessen befinden wir uns kaum über die erste Woche im September hinaus und diese tektonischen Platten zeigen eine Bewegung, die wir zumindest nicht vor ein paar Wochen vorhergesehen haben. Das ist eine alarmierende Entdeckung, denn wir sehen nun, dass es eine größere Menge von

Verlagerungen und Verschiebungen dieser tektonischen Platten gegen Ende des Jahre geben wird, von denen wir glauben, dass sie jemals in diesem Zeitraum eurer Geschichte erreicht werden können. Mit anderen Worten, wir vorhersehen ein Schütteln und Verlagern eurer tektonischen Platten in einem weit größerem Umfang, als wir ursprünglich entschieden hatten oder zumindest empfunden wurde durch Studien und Vorhersageberechnungen. Also glauben wir, mit anderen Worten, dass sich euer Planet auf einer, was man beschreiben kann als 'rauen Fahrt' befindet, erneut als Metapher vorgestellt für euch, um diesen Punkt deutlicher zu veranschaulichen. Ihr befindet euch auf 'stürmischer See'. Das ist auch eine Metapher, kann aber auch buchstäblich genommen werden und manchmal nutzen wir diese Technik. Ihr befindet euch in rauer See bedeutet metaphorisch, ihr befindet euch in rauen Erfahrungen und im buchstäblichen Sinne, eure Meere werden damit beginnen, sehr rau zu werden, zumindest auf der Oberfläche.

Was wir damit meinen ist, die Oberfläche eurer Meere wird ziemlich von den Bewegungen dieser tektonischen Platten bewegt werden, aber eure Unterwasserwelt, eure Korallenriffe, Fische, Seebett und alle Bereiche des Meereslebens wird nicht stark gestört, so macht euch keine Sorgen über die ozeanischen Ökosysteme des Planeten, weil sie zum größten Teil, nur leicht gestört sein werden. Es sind die Oberflächen eure Ozeane und Meere, die den größeren Anteil der Erschütterung mitbekommen und wir wünschen für die Menschen dieser Welt, dass sie es besser verstehen, um sich für diese Eventualität entsprechend vorzubereiten, weil diese Meere können und werden ein gefährlicher Ort sein für die Schifffahrt und auch für die Dörfer und Städte die in Küstennähe existieren, wo einige dieser turbulenten Meere erwartet werden.

Deshalb haben wir mit euch das Projekt für den Bau von Seebarrieren oder Deichen in bestimmten strategischen Bereichen auf eurem Planeten besprochen. Dies ist ein weiteres Projekt, das sich auf die "Naht" der tektonischen Platten bezieht, da sie Beide geschaffen wurden zur Minimierung des Wasserdurchflusses, der beginnen wird anzusteigen und eure Ozeane, eure Meere und andere Gewässer beeinträchtigen wird, weil, wo es Ozeane und Meere gibt sind normalerweise Buchten, und es sind diese Buchten, die wie ein Trichter, das Wasser in großen Mengen aufnehmen, es dann zusammendrücken, als ob Wasser durch einen Trichter gegossen wird. Dieses Wasser würde dann sehr kraftvoll werden, mit großer Geschwindigkeit und großem Volumen hinein rauschen, sich weiter entwickeln und Schäden verursachen, die manchmal schwerwiegend sind für die Küstenorte und Städte, die in diesen Buchten existieren.

Was wir fühlen, das notwendiger Weise zu tun ist, ist Deiche zu errichten, die diese Buchten schützen und abschirmen, den großen Wassermengen nicht erlaubend hinein zu fließen. Wie ihr verstehen und sehen könnt, sind diese Buchten vor allem für die Navigation der Fischereifahrzeuge und Frachtschiffe genutzt, von und nach Häfen und innerhalb dieser Einlässe. Diese Deiche werden als Hindernisse für das Kommen und Gehen der Transporte und alle seefahrenden Fahrzeuge, einschließlich Fischerboote, welche viele dieser Städte mit Fisch als Nahrung versorgen. Was wir hier sagen, ist, dass es Störungen in einigen Dienstleistungen, einschließlich Lebensmitteln in bestimmten Bereichen eurer Welt geben wird. Dies ist, worüber wir gesprochen haben, als wir diese Warnungen und Ratschläge ausgesprochen haben, euch für einige Ausfälle und Engpässe vorzubereiten.

Wie ihr nun sehen könnt, wenn Transporte nicht in diese Häfen einlaufen können, wird es Engpässe geben, da die Nachlieferungen fehlen. Diese Lieferungen werden von Nahrung zu Kleidung bis hin zu alle Arten von Haushaltswaren reichen und dazu gehört auch Erdöl, weil diese Transportmethode viele Energieunternehmen nutzen, um Erdöl zu importieren, die den Antrieb für eure Kraftfahrzeuge sind. Dies wird durchaus in einigen Bereichen ein Problem werden, weil wir Benzinengpässe und die Schließung einer Reihe von Tankstellen voraussehen. Was wir euch zu dieser Zeit raten ist, euch vorzubereiten, euch mit dem was ihr benötigt zu versorgen, um durch eine harte Zeit zu kommen in der einige Engpässe, auf eure Geschäfte und Tankstellen in den Tagen, Wochen und Monaten zu kommen können.
Für wie lange ihr vorbereitet seid ist eure Wahl und es ist auch eine Frage eures Budgets. Wir würden sagen, ideal ist jetzt anzufangen euch vorzubereiten und Sachen zu haben, die bis zum Jahresende ausreichen. Wir wissen dies ist für viele eine sehr lange Zeit und die Dinge die ihr braucht würden einige Tausend Dollar kosten, aber was wir euch sagen ist die Wahrheit und wir können nicht, nur damit es akzeptiert wird, die Zahlen vermindern, weil dies unsere Kalkulationen sind.

Wir sehen Unterbrechungen in euren Dienstleistungen, die beginnen werden, nachdem wir diese Deiche gebaut haben, was in den nächsten 2 oder 3 Wochen sein wird, vielleicht sogar eher, aber wir denken nicht später, da diese Inlandsbereiche geschützt werden müssen. Wir sehen diese Periode in eurer Geschichte, die Vorbereitung verlangt wird ungefähr solange dauern bis euer Planet seine Geburt in die höhere Dimension beendet hat, was wir ungefähr schätzen am Ende dieses, eures Kalenderjahres sein wird, aber noch einmal, es gibt kein in Stein gemeißeltes Datum. Alles ist abhängig von einer Anzahl Faktoren.

Wir werden heute nicht genauer auf diese Faktoren eingehen, weil es den Rahmen dieser Diskussion sprengt. Was wir für euch wünschen für heute ist, dass dies eine Zeit der Vorbereitung ist. Es ist eine Zeit wo ihr euch „bücken müsst“, wie ihr sagt und ernsthaft das macht, was zu machen ist um diesen Übergang so sanft wir möglich zu gestalten für euch, für eure Familie, eure Freunde und Nachbarn. Wir sagen euch, beginnt eine Liste zu machen von den Dingen, die ihr brauchen werdet und geht in die Läden und füllt eure Regale mit so viel Essen, Wasser und Haushaltswaren, wie ihr glaubt zu brauchen, um die letzten Monate dieses Jahres durchzukommen. Wir würden sagen, das Minimum womit ihr euch versorgen solltet ist ein Lebensmittelvorrat für einen Monat, wenn das alles ist, was ihr auf einmal aufbringen könnt.

Was die Elektrizität betrifft, hoffen wir, dass Elektrizitätsunternehmen nicht von den Importembargos in diese Buchten betroffen sein werden und wir denken, dass zumindest in einigen Bereichen Elektrizitäts- und Wasserversorgungsunternehmen nicht betroffen sein werden. Wir können nicht sagen, dass dies in allen Gegenden der Fall ist, weil einige Bereiche den notwendigen Zubehör für die Elektrizitätsunternehmen über diese Schifffahrtslinien und Häfen erhalten, die für einige Zeit geschlossen sein können. Einer dieser Bereiche sehen wir in der Gegend der Großen Seen ( Great Lakes: die Großen Seen in Kanada und den USA, eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen; Wikipedia) Wir glauben, aufgrund unserer Untersuchungen und Studien, dass ein Bereich eures Planeten der durch die steigenden Meeresspiegel betroffen sein wird, die Gegend der Großen Seen sein wird, weil wir Wasser vom Atlantischen Ozean durch die Zuflüsse eintreten sehen, die diese Seen versorgen.

Diese Schifffahrtsstraße ist euch bekannt als der Sankt Lorenz Seeweg und wir sehen dass sich durch diesen Seeweg Wasser hineindrängen kann, entlang dem Flussbett der in den Ontariosee und Eriesee fließt und Überschwemmungen verursacht. Es sind diese Küstenbereiche an dem Südrand dieser beiden großen Seen, die auch einen großen Teil von Überschwemmungen mitbekommen und wir sehen es, als eine Notwendigkeit entweder die Bewohner die in diesen Bereichen leben umzusiedeln oder Deiche zu bauen, die den Zufluss von zusätzlichem Wasser in den Sankt Lorenz Fluss ausschließt. Wenn wir entscheiden den Hauptzufluss abzuschneiden, dann unterbrechen wir auch den Import der Kohle, die auch zur Elektrizitätsgewinnung der Firmen in dieser Gegend genutzt wird.

Eine dieser Städte ist eine Stadt namens Dunkirk. Sie liegt in West New York und ist die Stadt in der unser Kanal Greg lebt. Also wenn es einen von euch da draußen gibt der glaubt, dass wir irgendeine Art von Bevorteilung zeigen oder das diejenigen, die mit uns arbeiten keine Herausforderungen erfahren werden so wie der Rest von euch, sagen wir, da irrt ihr euch, weil unser Kanal Greg und der Rest seiner Familie Herausforderungen während dieser Periode erfahren wird. Greg wurde über diese Sache vor Monaten informiert und er konnte leicht seine Taschen packen und irgendwohin umziehen, was seine ursprüngliche Motivation war, zusammen mit seinem Bruder und seinem wundervollen Hund. Stattdessen haben wir ihm geraten, das wir möchten, dass er bleibt und sich diesen Herausforderungen stellt anstatt davon wegzurennen und er stimmte zu und er und seine Familie wählten zu bleiben, wissend, dass seine Stadt wahrscheinlich eine Flutzone werden kann und auch wissend und verstehend, dass die Stromversorgung für sein Haus abgeschnitten werden kann.

Wir sagen euch das heute nicht um unseren Kanal zu rühmen und seine mutige Entscheidung, sondern um euch allen zu demonstrieren, dass es Herausforderungen gibt, die viele von uns in den kommenden Tagen erfahren werden und da gibt es einen richtigen Weg sich diesen Herausforderungen zu stellen und einen anderen. Wir mögen es nicht die Worte „richtig“ oder „falsch“ zu benutzen, so stattdessen werden wir sagen, da ist eine Möglichkeit durch diese Herausforderungen zu gehen und da ist eine andere.
Was sind diese zwei Wege? Wir sagen ein Weg ist es davor wegzurennen, sich davor zu verstecken, sie abzulehnen, was ein Leben in Verneinung und Heuchelei oder euch einreden, dass diese Herausforderungen nicht über euren Weg laufen.

Das ist die Wahl gewesen von vielen Menschen eurer Welt, die über viele Monate unsere Warnungen und Vorhersagen, dass steigende Meeresspiegel Engpässe, Ausfälle und Überflutungen in einigen Bereichen auf eurem Planeten geben wird, gelesen haben. Unsere Warnungen auf langer Sicht wurden verneint, abgewiesen, verspottet und ausgelacht. Unsere Botschaften die wir mit euch teilen wurden verbannt, „geächtet“, wenn ihr so wollt, von mehr als einigen Internet Gemeinschaften, einschließlich einiger eurer meist bekannten und informativen Lichtarbeiter und Außerirdischen Gemeinschaften.
Wir begrüßen das nicht, weil unsere Botschaften an euch nicht gemacht sind um unsere Texte oder Dichtkunst zur Schau zu stellen. Unsere Botschaften an euch sind da um euch zu informieren, eure Brüder und Schwestern und auch unsere Lichtarbeiter, die Mitglieder unserer Organisation sind, euch alle zu informieren über das was ihr erleben werdet in den kommenden Tagen und wie ihr so sanft wie möglich und so harmlos und unversehrt wie möglich am Besten durch diese herausfordernde Periode eurer Reise kommt.

Wenn unsere Botschaften in dieser Weise widerlegt werden, wenn sie von einigen Informationkanälen geblockt und verbannt werden weil sie Administratoren oder Mitglieder dieser Gemeinschaften sind, die persönlich nicht mit unseren Botschaften übereinstimmen, die meinen, dass sie unwahr sind und unser Kanal entweder ein Lügner, eine Fälschung, ein Schwindler oder komplett inkompetent in diesem Job, wir sehen das als Schande und wir sehen es auch als eine Art von Gewalt, weil wir sind es nicht die gewalttätig sind, aber ihr, die Menschen dieser Welt, die Menschen die Mitglieder dieser Gemeinschaften sind und die es verdienen diese Art von Informationen zur Verfügung zu haben, weil das ist die Aufgabe die diese Administratoren und die Besitzer einiger Webseiten angenommen haben.

Sie haben begonnen diese Gemeinschaften öffentlich zu teilen und es einfach allen zugänglich zu machen die fühlen, dass diese Themen für sie und ihre Welt wichtig sind. Wenn diese Informations- Pipelines abgeschnitten werden, woher werden diese Personen ihre Informationen bekommen? Ja, es gibt andere Webseiten im Internet, einschließlich der Webseite unseres Kanals Greg wo diese Personen an diese Informationen kommen, aber unser Untersuchungsteam ist zu dem Schluss gekommen, dass seit diesen „Boykotts“ wie wir sie nennen, diese Verbannung von Greg´s Arbeit im Internet begonnen haben, dass jetzt nur noch ein Teil von denjenigen die diese Botschaften gelesen haben darauf und auf die enthaltenen Informationen zugreifen.

Versteht ihr was wir hier sagen? Was wir hier sagen ist, dass eure Aktion als Administrator und Besitzer dieser Webseiten haben viele Personen von diesen Informationen abgeschnitten, einschließlich unserer Angestellten oder Mitgliedern unserer Organisation, die unter euch leben als inkarnierte Lichtarbeiter. Sie greifen nicht mehr länger auf diese Informationen zu, als Folge des Fakts, dass diese Informationen nicht mehr länger auf einigen Seiten präsentiert werden oder ist es eine Folge von dem Einfluss einiger von euch, die unseren Kanal zugeschlagen und verhöhnt haben und sich gegen ihn ausgesprochen haben und ihn und seine Arbeit verurteilt haben. Es ist entweder das Eine oder das Andere, weil es keinen anderen Grund gibt, da ist keine dritte Möglichkeit warum so viele von euch diese Worte, die wir durch unseren Kanal mitteilen nicht mehr länger lesen und wir sagen das ist viel mehr als nur eine Schande und schade, wir sagen das ist eher ein „Verbrechen“.

Nicht im legalen, sondern im metaphorischen Sinne. Wir denken das ist eine Verletzung. Wir denken, dass sich diejenigen von euch die an dem Bann dieser Botschaften und unserem Kanal beteiligt sind schämen sollten und besonders diejenigen von euch, die Mitglieder unserer Organisation sind. Was ihr macht ist gegen den Schwur, den ihr abgegeben habt als ihr Mitglieder unserer Organisation geworden seid und als ihr euch eingeschrieben hattet und ausgewählt wurdet für diese spezielle Mission hier in dieser Welt. Was ihr jetzt macht ist Leben gefährden. Ihr bringt Personen und ganze Familien und sogar ganze Gemeinschaften in die „Schusslinie“, wie ihr sagt, weil jetzt viele von euch nicht entsprechend für diese Engpässe, Ausfälle und Stromausfälle in einigen eurer Weltweiten Gemeinschaften vorbereitet sein werden.

Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, dass wir oder unser Kanal Greg euch mit mehr Lügen auffüllt. mehr Unstimmigkeiten, mehr Desinformation? Wenn ihr glaubt sicher zu sein, dass diese Botschaften unwahr sind und das Greg sie aufbauscht oder seine Arbeit so inkompetent macht, dass ihr die Botschaften an euch komplett missachten könnt, Botschaften die Sicherheit und Wohlbefinden verkünden, dann sagen wir euch, macht weiter so mit der Entscheidung die ihr gemacht habt. Wenn ihr aber nicht vollkommen sicher seid und das Gefühl habt diese Botschaften könnten ein bisschen wahr sein, egal wie viel wahr ist, dann sagen wir hebt sofort euren Boykott auf und diesen Bann über die Arbeit unseres Kanals und erlaubt euren Lesern sofort den Zugang zu diesen Informationen und wir bitten euch eure Verurteilungen über unseren Kanal und diesen Botschaften zu beenden, weil euer Einfluss so viele von euren Brüdern und Schwestern dazu veranlasst diese Botschaften die wir euch teilweise direkt von uns an euch senden, zu ignorieren, auszulachen, komplett zu missachten. Viele von ihnen sind in eurer Welt inkarnierte Repräsentanten unserer Organisation und sie verdienen den Zugang zu diesen Botschaften und sie verdienen es sie lesen zu können ohne euren negativen Einfluss, eure Verurteilungen und eure fehlgeleiteten Meinungen, die in diesem Fall anderen raten die Arbeit von Greg und diese Botschaften zu missachten, wie wir es bemerkt haben.

Ihr wisst von wem wir sprechen. Da gibt es diejenigen von euch die diese Worte lesen werden, die genau die Personen sind von denen wir hier sprechen und wir möchten das ihr wisst dass wir in keinster Weise euer Verhalten gutheißen und die Entscheidungen die ihr trefft, obwohl wir sagen, wir werden eure Entscheidung anerkennen und respektieren. Aber wir sagen euch, dies ist nicht die Entscheidung die ihr uns versichert habt zu treffen, als ihr eurem Teil der Mission hier zugestimmt habt und selbst als ihr ein Mitglied unserer Organisation der Galaktischen Föderation des Lichtes geworden seid, eine Mitgliedschaft die jetzt fraglich ist und wir informieren euch, in Zweifel gestellt. Weil ihr, wenn die entsprechende Zeit da ist in unseren Büros sitzen müsst und es wird, wie ihr sagt ein „Kriegsgericht“ oder ein Verfahren oder ein Verhör geben und ihr werdet öffentlich vor euresgleichen erklären müssen, warum ihr diese „Meuterei“, wenn ihr so wollt, diese totale Missachtung eurer Mission und eurer Anweisungen und unsere Richtlinien als Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichtes oder anderer Allianzen entschieden habt. In diesen anderen Allianzen die hier sind gibt es auch Mitglieder die komplett ihre Anweisungen, Mission hier und das Versprechen das sie gemacht haben, die Integrität, die Pflicht und die Ehre unserer Allianz aufrecht zu erhalten, missachtet haben.

Wir lassen euch jetzt mit diesem Gedanken heute, es gibt diejenigen von euch, die starke Meinungen über andere und sich selbst haben und wir sagen euch, dass diese starken Meinungen euch nirgendwohin bringen, weil ihr aus eurer Sicht keine Vorstellung davon habt wer diese anderen Personen sein können. Sie können Kommandeure sein, sie können wichtige Figuren oder angesehene Kollegen in unserer Organisation sein. Sie können hohe Offiziere sein, sie können Offiziere sein, die die Flotten führen, von denen ihr Mitglieder seid. Was glaubt ihr, wie es für euch aussieht, wenn ihr eure eigenen Kommandeure verurteilt, sie verhöhnt und sie verspottet und ihre Arbeit von euren Webseiten verbannt und anderen ratet eurem Weg zu folgen und seine Arbeit total missachtet, auf ihn einschlagend, ihn anklagend, ihn beleidigend und ihn so schlecht in den Augen eurer vielen Altersgenossen erscheinen lasst?

Ihr werdet ihm Antworten geben müssen, weil in vielen Fällen sind da viele von euch die unter seinem Kommando stehen, weil er der Kommandeur einer gesamten Flotte ist und da gibt es mehrere kleinere Flotten unter seiner Betreuung. Wir wollen einfach das ihr das wisst und wir wünsche, dass ihr das nächste Mal darüber nachdenkt, ihr die ihr gewählt habt ihn so leicht zu verspotten, verhöhnen und alles macht was ihr könnt um ihn zur Lachnummer im Internet macht, weil in vielen Fällen ist dies der Fall. Das sind die Aktionen von so vielen von euch. Wir haben diese Art von Verhalten zu keiner Zeit in keiner der gesamten Missionen gesehen und diese gehen Millionen von Jahren zurück. Das ist, wie empörend euer Verhalten zu dieser Zeit ist.

Da ist eine zunehmende Anzahl von euch die diesen „Lynchmob“, diese Absurdität teilt und sie haben eine Schlinge um Greg´s Hals gelegt und wir sagen euch dass ihr undankbar gegenüber euren eigenen Organisation seid, was denkt ihr, wie viele Organisationen gerade jetzt hier sind? Und wenn ihr wirklich Lichtarbeiter seid, wie groß ist die Chance, dass ihr von genau der gleichen Organisation Mitglied seid, der Greg angehört? Wir sagen euch, die Chancen stehen 50-50. Es sind kleinere Allianzen hier, aber in den meisten Fällen ist keiner von euch Lichtarbeitern ein Mitglied dieser Organisationen, obwohl sie hier sind um unsere Mission und das Licht zu unterstützen.

Wir sagen zu euch, unseren Lichtarbeitern, wenn ihr glaubt, dass ihr entweder ein Mitglied der Galaktischen Föderation oder ein Mitglied des Ashtar Kommandos sein, Greg ist ein Kommandeur in einer dieser Organisationen. Wir werden zu dieser Zeit nicht sagen zu welcher, weil das nicht der Punkt ist, aber wir sagen euch, zu welcher er auch immer gehören mag, er wird kraftvoll von der anderen unterstützt und es könnte die andere sein, bei der ihr Mitglied seid, aber ihr werdet nicht mehr lange ein Mitglied dieser Organisation sein, wenn ihr eure Rhetorik, euer Niederschlagen und euren Boykott gegen ihn und unsere Botschaften, die wir durch ihn mit euch teilen, fortsetzt.

Das ist alles was wir zu sagen haben für heute, aber wir raten euch unsere Worte genau zu überlegen, weil wir denken, dass ihr so etwas wie eine Karriereentscheidung trefft. Das ist keine Drohung. Das ist Wahrheit. Versteht es wie ihr wollt, weil das ist eine andere Wahl die ihr frei treffen könnt.
Wir sind eure Crewmitglieder Kollegen, eure Teammitglieder und erinnert euch, wofür ein Team der Galaktischen Föderation einsteht

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier und Petra
http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_3632.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

13. September 2012

Leidenschaft für alles Große und Kleine

Ausgerichtet auf den neuen Tag gibt es jene, die den Schlüssel gefunden haben, der die Tür vor euch öffnen wird. Dieser Schlüssel war seit Äonen versteckt, kann jedoch nicht für immer versteckt bleiben, denn es gab viele, die ihn gesucht haben, die tief in sich und im Außen gesucht haben und früher oder später gibt es diejenigen, die eine Ruhestätte entdeckt haben, wo er seit langem versteckt wurde. Wir sagen ihnen, die diesen Schlüssel entdeckt haben, das er euch nun gehört und niemandem anderen und keiner wird ihn euch mehr abnehmen können. Ihr habt ihn gefunden, weil ihr ihn verdient habt. Es gibt keinen anderen Weg.

Da ist keiner, der das Glück hat, der reich genug ist oder die Macht oder den Einfluss hat, einen Weg zu finden, euch diesen Schlüssel zu stehlen. Es gibt nur einen Weg, den Schlüssel zu finden und das ist durch die Tür, den ihr gegangen seid. Diese Tür haben viele Brüder und Schwestern in der Vergangenheit durchschritten und ihr werdet sie auch nach so langen Jahren durchschritten haben, nachdem ihr durch die Einfahrt gefegt seid. Diese Tür führt durch das Herz. Auf diesen Eingang beziehen sich viele auf das Herz Chakra. Dies ist der geheime Eingang. Dies ist der verborgene Durchgang, der magische Tunnel, der euch zu den Reichen führt, jenseits eurer gegenwärtigen Illusion, zu einem Reich, das atemberaubend und weit entfernt von eurer gegenwärtigen Umgebung ist.

Es ist kein Neubeginn für euch mit neuen Technologien oder sogar neuen Freunden und einer neuen Karriere und einem neuen Zuhause, nein. Wenn wir für euch beschreiben, dass ihr eine Realität verlasst und in eine neue eintretet, welche Vision zaubert sich für euch hervor? Wie sieht das Bild aus, was ihr euch vorstellt oder von dem ihr träumt, also eure Schöpfung? Denn dies wird das Reich eures neuen Zuhause sein. Es wird so schön sein, viel schöner, als ihr euch jemals vorstellen könnt. Dies ist die einzige Grenze eurer neuen Schöpfung. Es ist eure glühende Phantasie, es ist eure unbegrenzte Vision, eure Reichweite und euer Traum, was eure neuen Parameter sind, eure neuen Grenzen, wenn ihr wollt, für eure neue Heimat.

Hier an diesem hiesigen Ort, den ihr noch euer Zuhause nennt, stoßt ihr immer an eure Grenzen. Er ist begrenzt in seiner Größe, in seiner Schönheit, in seinen Freiheiten und in seinem Wohlstand und seiner Belohnung und auf seine Weise seinem Wert, obwohl Wert auch unbegrenzt wahrgenommen werden kann, denn wenn er nicht für dieses Zuhause heute von euch erschaffen wurde, dann könnt ihr ihn auch nicht für euer morgiges Haus erschaffen. Wir möchten euch immer daran erinnern, denn es ist die Schönheit und der Wert und die Belohnung in allen Dingen, auch im Leiden. Denn durch das Leid kommt der Lehm für eure Hände, die müde, abgenutzt, zerknittert und vernarbt sind, um modellieren zu können. Man kann nicht ohne Ton modellieren oder formen, aber ihr könnt diesen Ton nicht besitzen, wenn ihr nicht das modellieren und formen gelernt habt.

Erkennt ihr, warum wir euch nicht die Modelliermasse geben, diese schöpferische Gabe, bis ihr gezeigt habt, dass ihr gelernt habt, was man mit ihr machen kann, wie sie einzusetzen ist und das fair und verantwortungsvoll, die Grenzen von allen anderen Wesen in diesem Universum zu ehren und das gilt auch für weit mehr als andere fühlende Wesen? Mit anderen Worten, andere Wesen, die eindeutig einen intelligenten und physischen Körper gezeigt haben, denn dort sind viel mehr Wesen in diesem Universum, als diese. Es gibt auch viele nicht fühlende Wesen. Das sind Wesen, die nur in ihrer Bewusstheit existieren und ihr müsst ihre Rechte und ihren Willen respektieren und ehren, wie auch ihre Grenzen.

Wir berücksichtigen hier auch alle Kreaturen unseres Schöpfers, sogar dann, wenn es diejenigen sind, die ihr Tiere nennt oder sogar Insekten, ja. Wir schätzen alle Kreaturen im ganzen Universum, egal, wie jemand ihren Wert oder Stellung oder Wichtigkeit oder Relevanz einschätzt. Ihr seht, wir, eure Brüder und Schwestern, die vor euch aufgestiegen sind, beziehen uns darauf, denn das sind wir heute, wir sind einfach eure Brüder und Schwestern, die vielleicht, aber nicht notwendig, ein wenig älter sind, vielleicht ein wenig klüger, und durch diese Erfahrung, die wir gewonnen haben, die uns erlaubt hat, uns als 'diejenigen, die vor euch aufgestiegen sind' bezeichnen zu können, denn genau das haben wir gemacht. Wir sind einige Tage, Jahre oder sogar vor Äonen vor einigen von euch durch diese Tür geschritten, das ist alles. Also sind wir nun hier, auf dieser Seite dieser großen Tür. Also, was machen wir hier, was sich von dem unterscheidet zu dem, was ihr dort macht?

Nun, es gibt viele Dinge, die wir anders machen, aber lasst und zunächst von einem dieser Dinge sprechen, die wir heute anders machen, denn das ist das Thema unserer Diskussion. Wir ehren und bewerten jedes einzelne Wesen, Tier und Kreatur und sogar Objekte in diesem ganzen Universum und auch in jedem Universum und stufen ihren Wert nicht ein. Wir jagen und wir fischen nicht. Wir töten keine Fliegen, wir treten nicht auf Ameisen, wir verscheuchen keine Eichhörnchen aus den Bäumen und fällen keine Bäume. Wir verletzen nicht ihre Wurzeln, ihre Zweige und ihre Blüten. Wir ehren und respektieren und lieben jedes Wesen, Tier, Fisch, Insekt, Blume, Pflanze, Baum, Felsen und jedes Stück Schmutz in diese ganzen Universum.

Das machen wir also etwas anders als ihr, denn wir haben diese Dinge durch die lange Geschichte gelernt, durch viele Erfahrungen, die uns mit diesem Wissen beschenkt haben. Wir haben in unserer Vergangenheit auch Fehler gemacht, genau wie ihr alle. Haben wir alle, denn daraus haben wir gelernt. Auch wir haben in früheren Leben schon mal ein Gewehr oder eine Schrotflinte genommen und andere Lebewesen gejagt und getötet. Aber wir haben daraus gelernt und keiner von uns, absolut keiner, ist durch diese Tür gegangen und nennt diese Welt ihr Zuhause, würde jemals so etwas wieder machen. Wir haben dies gelernt und wir würden gerne, dass ihr das auch lernt.

Es wird viele geben, die in den folgenden Tagen aufsteigen werden, aber es wird keinen geben, der aufsteigen wird und noch den Wunsch, das Bedürfnis oder Neigung hat, eine Waffe zu nehmen, um auf ein anderes Lebewesen zu zielen und das schließt Bäume, Felsen und den Boden ein, darauf zu schießen. Dazu gehören alle Arten von Waffen, egal wie sie technisch fortgeschritten oder von primitiver Natur sind. Es wird keiner von euch aufsteigen, der den Wunsch hat, in dieser Weise Pfeil und Bogen, eine Schleuder, jede Art von Laser- oder Impulswaffen zu benutzen oder sogar einen Stein aufnehmen, um ihn gegen ein anderes Lebewesen zu schleudern und erneut, das schließt auch nicht physische, nicht mentale, nicht emotionale und sogar Objekte ein, von denen ihr sogar glaubt, dass sie keine lebendigen, bewussten Wesen sind, sie es aber doch sind und das schließt Bäume, Blumen, Flüsse und sogar Berge ein, denn all diese Dinge, alle von ihnen, haben eine Bewusstseinsstruktur.

Ist das überraschend für euch? Überrascht es euch zu lernen, dass sogar Steine ein Bewusstsein haben, Gefühle und Emotionen? Sie leben, atmen, denken und fühlen und sie weinen auch, wenn sie verletzt werden. Könnt ihr das jetzt erkennen? Versteht ihr, dass ein Wesen nicht unbedingt laufen muss auf zwei Beinen und reden und lächeln muss für ihn oder sie, um ein lebendiges, atmendes und bewusstes Wesen der Schöpfung zu sein? Wir wünschen, dass ihr euch heute alle an diese Worte erinnert, denn es gibt sogar diejenigen unter euch, die diese Worte lesen und nicht aufsteigen werden, weil sie dies nicht gelernt haben, was wir heute diskutiert haben. Einige dieser Individuen glauben, dass sie sogar mit ihrer Jagt und ihrem Fischen weiter machen können und jeder ihrer Zerstörungen von anderen Lebewesen, sogar, nachdem sie in die höheren Reiche aufgestiegen sind in unser Königreich, in unsere Häuser und Gärten, Wälder und Felder, wo unsere Kinder, ja, diese Tiere und sogar Insekten sind unsere Kinder, spielen und arbeiten.

Ja, sie arbeiten. Sie haben Jobs. Sie haben Aufgaben, die sie jeden Tag erfüllen. Habt ihr jemals eine Ameise gesehen, die nicht gearbeitet hat? Habt ihr jemals einen Biber gesehen, der keinen Damm gebaut hat? Nennt ihr das Erholung, wenn sie arbeiten, um bestimmte Aufgaben erfüllen? Eure Pinguine, Delphine, Wale, Hirsche, Bären, Krokodile und eure Vögel, die Nester bauen, haben Jobs, oder? Nun, sagen wir mal so, was würdet ihr denken, wenn ein Mann oder eine Frau heute zu eurer Arbeit kommt mit einer Schrotflinte in der Hand und entscheidet aus irgend einem Grund, vielleicht als Sport oder zur Unterhaltung oder Vergnügen, auf euch zu schießen, den Abzug auslösen, um euch den Atem für euer Leben zu nehmen? Ihr würdet das nicht mögen, oder? Nein, weder wir wollen das, noch wollen das irgend welche Kreaturen, die in unserem Königreich existieren.

Also erkennt ihr, dass wir sie schützen müssen vor jenen, die Freude und Vergnügen an diesem Töten haben, an diesem Morden, denn das ist es, nicht mehr und nicht weniger. Es ist Mord, wenn ihr das Leben einer anderen lebendigen Kreatur nehmt und wir meinen alle lebenden Kreaturen und heute empfehlen wir euch alle, die aufsteigen wollen, in der nächsten Zeit darüber nachzudenken, wenn ihr eine Zeitung zusammenrollt und das Leben einer Spinne, Ameise oder sogar einer Fliege an der Wand zerquetscht, denn sie sind alle die Kinder unseres Schöpfers, also sind sie auch unsere Brüder und Schwestern und sie sind alle geschützt hier.

Ihr könntet fragen, was zu tun ist, wenn Gott bewahre ein Insekt in eurer Wohnung ist? Wir sagen euch, wenn ihr euer Heim nicht mit diesen wunderschönen kleinen Mäusen oder einer Spinne, die an eurer Wald krabbelt, oder einer Ameise, die nach Nahrung sucht, teilen wollt, dann findet einen alternativen Weg, sie richtig umzusiedeln und ihnen ein neues Zuhause zu geben und nicht ihr Leben nehmen. Wir sehen, dass das viele von euch bereits machen. Wir sehen unseren Kanal Greg, der manchmal sehr geduldig und mühsam nach allen Arten von Insekten und Mäusen in seinem Haus sucht, weil er ihnen nicht weh tun oder sie verletzen möchte. Er hat eine sehr kluge Methode gefunden, diese kleinen Viecher einzufangen, von denen er manchmal meint, dass sie besser draußen aufgehoben sind zum spielen und arbeiten. Er hat sogar eine Stelle gefunden, wo er einige von diesen, einige würden sagen Schädlinge im Haus, umsiedelte und dafür nimmt er sich die Zeit. Was haltet ihr davon? Denkt ihr, das ist verrückt? Glaubt ihr, dass das Verschwendung von Zeit und Mühe und Sorgfalt ist? Oder denkt ihr, dass ihr hiermit auch beginnen wollt in eurem Haus? Wir sagen denjenigen, die sich diese Mühe machen, dass ihr euch im Inneren wunderbar überrascht fühlt und wir glauben, dass viele von euch nicht einmal überrascht sein werden, wie glücklich es diese kleinen Viecher macht, die in euer Haus gekrochen sind.

Dies ist etwas, woran jeder von euch arbeiten kann und wir glauben, auch wenn wir so nahe dran sind, das erste strahlende Gesicht und euer breites, helles Lächeln, dass unsere Schwelle ziert, sehen werden, sagen wir euch, dass es für jeden nie zu spät ist, mit diesen Veränderungen in euch zu beginnen, die eure Welt ändern werden und euer Universum und die ganze Realität um euch herum. Wir sagen euch, dass diese Veränderungen im Inneren beginnen, im Inneren des Herzens. Wir wollen heute ein bisschen darüber sprechen, was für physische Veränderungen ihr erfahren werdet, auch während dieses Aufstiegs in den kommenden Tagen, sogar für diejenigen, die nicht, lasst uns sagen, 'geplant' haben, aufzusteigen, wo dennoch die Tür noch einige Zeit erreichbar bleiben wird für euch, nachdem die ersten hindurch geschritten sind. Wie lange, werden wir nicht sagen, denn ihr solltet untereinander darüber diskutieren, wenn euch dieses Thema interessiert, denn noch einmal, wir wollen euch nicht alle Antworten liefern. Worin läge dann noch der Spaß, ihr lieben Freunde?

Wir mögen Geheimnisse und Überraschungen und Herausforderungen auch und wir wissen, dass viele von euch sie auch mögen, diese Spiele zu spielen, also werden wir euch die Chancen nicht wegnehmen, um Detektiv, Forscher, Wissenschaftler, Philosophen und sogar Archäologen zu spielen, um zu versuchen, einige dieser Dinge selbst heraus zu finden. Ihr könntet meinen, dass ihr viel mehr in der Lage seid, einige dieser Geheimnisse lösen und einige dieser Fragen selbst beantworten könnt ohne jegliche Hilfe irgend eines anderen, obwohl wir sagen möchten, dass wir keine Schande sehen, wenn man Hilfe von anderen annimmt. Es ist Schönheit darin, denn wenn ihr einen Augenblick euer Ego verschluckt und einem anderen erlaubt, euch zu helfen, würdet ihr euch nicht nur selbst helfen, sondern was ihr für die andere Seele gebt, die über ihre Leistung sehr stolz sein kann, denn auch sie möchte helfen im Dienst für andere und zu Gunsten der Menschheit.

Nebenbei, das meint der Spruch. Zu Gunsten der Menschheit sind einfach die Worte, die wir damals benutzten, vor tausenden von Jahren, als es eine Gruppe von Missionaren gab, Männer und Frauen, die von Stadt zu Stadt wanderten, um ihre Botschaften von Liebe und Licht, Frieden und Hoffnung, Wohlstand und Toleranz und Verständnis zu predigen. Das war ihr 'Dienst am anderen', was heute euer Bekenntnis ist, aber damals nutzten sie andere Worte und sagten zueinander 'Heute werden wir für andere arbeiten zu Gunsten der Menschheit'. Das solltet ihr wissen, denn wir glauben, dass einige von euch, die gestern die Botschaft gelesen haben, diesen subtilen Hinweis übersehen haben mögen. Es war nur ein leichter Hinweis aus sehr gute Grund. Wir möchten für diejenigen, die über die Bedeutung dieser Worte nachdenken wollen und vielleicht glauben, dass solche Worte eine gewisse Verbindung haben, einige Relevanz haben für eure heutige Welt und zu eurer Arbeit als Lichtarbeiter, und tatsächlich haben sie es. Zu Gunsten der Menschheit, im Dienst für andere, nicht für sich selbst. Das sind eure Bekenntnisse heute, genau so wie sie es gestern waren. Das Gefühl hat sich nicht geändert, die Bedeutung hat sich nicht verändert, die Essenz hat sich nicht verändert, nur die Worte, die wir benutzt haben, haben sich verändert, das ist alles.

Einige von unseren Gesichtern könnten sich auch ein wenig verändert haben. Denn schaut, einige haben neue physische Körper erhalten seit der Zeitperiode, immerhin ein paar tausend Jahre, oder? Wir altern auch, Wir wissen nicht, ob ihr alle das versteht, aber wir altern. Unsere Haut kann altern, unsere Knochen können ein wenig müde werden, also von Zeit zu Zeit kommt der Moment, wann wir unser 'Fahrzeug' einfach aktualisieren, so wie ihr vielleicht ein neues Auto kauft. Einige von uns entscheiden sich für ein sportliches Modell, genau wie ihr es vielleicht auch macht und andere entscheiden sich für ein Kompaktmodell wie ihr auch und noch andere wählen das große Luxus-Modell oder sehr große Sportwagen, robust und stark.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass ein Tag kommen wird, dass ihr die Qual der Wahl für einen neuen Körper habt, den ihr einsetzt, um zu erkunden und weiterzureisen zu neuen Abenteuer und zu Spaziergängen durch die Natur und zu euren Schulungen? Wir sagen ja, dass dies für jeden von euch sehr gut möglich ist, denn jeder hat zu dieser Zeit einen physischen Körper, der seinen 'Höhepunkt erreicht' hat, so zu sagen, und sogar durch den Einsatz unserer fortgeschrittenen Technologie, die in vielen Fällen jeden Körper in jedem Alter oder Beschädigung in eine jugendliche Vitalität wiederherstellen, sagen wir euch, dass es nicht immer die beste geeignete Lösung ist für euer alterndes 'Fahrzeug' und, lass es uns so sagen, für seinen Verschleiß und seine Zerrissenheit oder Meilen oder Schäden.

Also lasst uns einen Moment nehmen und die Alternativen anschauen und wir sagen Alternativen im plural, denn es gibt mehr als nur eine, die ihr möglicherweise stattdessen aussuchen könnt, selbst zu entscheiden, was der beste Weg ist, um fortzufahren und einen 'neuen Satz Reifen aufzuziehen', um eine weitere Automobil Metapher zu benutzen. Wie würden wir also diesen neuen Satz Reifen bei euch montieren? Nun, das ist der Moment, wo unsere Technologie gerade ins Spiel kommt. Wisst ihr, was wir machen wollen, ist, dass ihr euch zunächst ein neues Modell direkt aus unserem Ausstellungsraum aussucht. Ja, aus dem Ausstellungsraum, genau so, als ob ihr ein neues Auto oder ein neues Kleid oder Anzug aussucht, den ihr dann in eurem Büro tragt. Ja, ihr habt das Recht dazu. Ihr malt euch gerade aus, was wir für euch beschreiben. Ihr werdet in einen kleinen Musterraum gehen, wo wir für euch eine weit reichende Auswahl von physischen Körpern haben in jeglicher Art, Stil, Form, Größe und Farbe.

Einige von ihnen sind menschenähnliche Körper. Ja, so wie eure und ihr wäret nicht in der Lage, irgend einen Unterschied festzustellen, außer, dass sie meistens etwas größer sind, als ihr, denn wir wollen eine bestimmte Größe und fühlen uns dadurch etwas wohler, also haben wir nicht zu viele Modelle entworfen und geformt, die viel kleiner sind, als das, was überall weniger beliebt ist. Also, ihr werdet viele verschiedene menschenähnliche oder wie Menschen aussehende Körper, alle oder fast alle über 2 Meter groß. Ihr könnt wählen zwischen Modellen mit blonden Haaren, brünetten oder roten Haaren, Augen in blau, grün, braun, gesprenkelt und sogar goldfarbig oder gelb oder rot, wenn ihr mögt, denn es spielt keine Rolle, weil wir diese kleinen Änderungen zu jeder Zeit vornehmen können, kaum mit Schwierigkeiten verbunden oder Zeitaufwand.

Natürlich könnt ihr zwischen männlichen und weiblichen Körpern aussuchen. Ja, ihr müsst nicht das eine oder das andere sein. Ihr könnt jeweils einen wählen und nach einer bestimmten Zeit könnt ihr, wenn ihr nicht hundert Prozent über das Geschlecht eures Körpers zufrieden seid, immer wechseln. Das ist in Ordnung. Ihr könnt wechseln zwischen männlich und weiblich oder nach Wunsch umgekehrt. Wir meinen nicht 'nach Wunsch' innerhalb von Tagen der Woche, sondern nach einer bestimmten Zeitperiode, das wir euch in größeren Einzelheiten zur gegebenen Zeit erklärt werden, aber lasst uns heute nur auf den Auswahlprozess konzentrieren und eure, nun Einkaufserfahrung, denn so in etwa wird es sein und wir möchten, das ihr das in vollen Zügen genießt, denn wir glauben, dass das eines der aufregendsten und unterhaltsamsten Erfahrungen sein wird in eurem ganzen Aufstiegsprozess.

Also lasst uns fortfahren mit unserer Einkaufsreise, sollen wir? Was könnt ihr noch aussuchen? Nun, es gibt unterschiedliche Körpervarianten, die wir Formen nennen, wenn man so will. Es gibt einen stämmig muskuläres Bild für den Mann und auch sogar für die Frau. Dann gibt es die rank und schlank Aussehenden für beide Geschlechter und dann gibt es viele subtile Variationen dazwischen und ihr werdet großen Spaß und Vergnügen haben und wir hoffen, dass ihr sehr sorgfältig seid in eurer Auswahl, bis ihr den geeignetsten Körper findet, der euch von eurem Inneren her am besten passt, denn das Innere sollte mit dem Äußeren übereinstimmen, weil, wisst ihr, wenn ihr nicht so aussehen wollt, wie ihr ward, um es so zu sagen, eine Frau mit sehr weichem und sanftem Auftreten, die sich entscheidet für einen großen, stämmigen Körper mit Muskel bepackt, würdet ihr das machen? Das geht nicht. Es ist eine Art Missverhältnis, aber wir sagen euch, dass ihr völlig frei seid, jeden physischen Körper auszuwählen, den ihr haben möchtet, wir raten euch aber, sehr sorgfältig auszuwählen, denn es hat Gelegenheiten gegeben, als jemand einen Körpertyp gewählt hat, von dem sie gemeint haben, mit ihm unglücklich zu sein, denn er stand im Missverhältnis zu dem, was sie im Inneren wirklich waren, zu ihrer Essenz, ihrem Glanz, ihrer 'Seele', wenn ihr wollt, denn wir verstehen, dass ihr es vorzieht, euch auf das zu beziehen, was in eurer Seele ist, und wir mögen diese Ausdrucksform auch. Wir finden es sehr schön und sehr passend, Seele. Weil es im Herzen ist, wer du bist, es ist, was du im Kern bist, deine Signatur oder die eine Sache, die dich definiert, deine 'Einzigartigkeit', eine Seele, wie ihr sagt. Aus diese Grund finden wir es so schön und wir sind sicher, dass viele von euch das auch finden.

Also, es ist eure Seele, die in euch ist, eure Essenz, euer göttlicher einzigartiger Funke, der sich selbst umhüllen will, was auch euer göttlicher Geist ist, eure Seele auch im Außen. Also, erkennt ihr, wie das funktioniert, wie es zusammenpasst, wenn ihr wollt, was so wichtig ist? Es ist wichtig und ihr werdet sicherlich lernen, wie wichtig das ist, nachdem ihr begonnen habt, euren neuen physischen Körper zu 'tragen', lasst es uns so ausdrücken. Also, das ist der Grund, warum wir uns wünschen, dass ihr jetzt schon damit beginnt, darüber nachzudenken. Beginnt heute. Natürlich müsst ihr dies nicht rund um die Uhr, jeden Tag, in eurem Geist bearbeiten, weil ihr genug andere Dinge zu tun habt und wir wollen nichts eurer Arbeit hinzufügen, zu dieser Zeit sowieso nicht, aber trotzdem ist es eine sehr wichtige Entscheidung und wir möchten für all diejenigen, die den Aufstieg erwarten, sogar erhoffen, darüber nachzudenken, lange und ausführlich und sorgfältig. Was ist das physische Erscheinungsbild, dass ihr anderen und dem ganzen Universum um euch herum zeigen wollt?

Wir sehen nur die Innenseite von jedem Wesen und jeder Kreatur in diesem ganzen Universum und ihr werdet mit der Zeit auch sehen, was Innen liegt, aber wir verstehen sehr wohl, dass viele von euch große Aufmerksamkeit aufwenden, wie ein Wesen aussieht in dieser Phase eurer Entwicklung, oder Reise, sollten wir sagen. Das verstehen wir völlig, denn noch einmal, wir haben uns vor Zeiten auch in euren Schuhen bewegt. Wir wandern nur ein paar Stufen voraus vor euch, das ist alles. Es gibt wirklich nichts, was ihr erfahren werdet, was wir nicht auch erfahren haben. Damit sagen wir nicht, dass wir alles erledigt haben und alles wissen. Wir wollen euch nur vermitteln, dass wir verstehn, was ihr durch macht und was ihr erfahren werdet und wir wünschen uns nur wie ihr, anderen zu helfen und warum es diejenigen gibt, die aufsteigen werden.

Erinnert euch, es geht hier nur um die Hilfe für andere, um den Dienst an andere, zu Gunsten der Menschheit. Wir werden euch heute nun mit diesen Gedanken verlassen, ihr Lieben. Es ist nicht das, was ihr im Äußeren darstellt, denn es gibt kein 'ihr' im Äußeren, das ist nur die Schale, ein Kostüm, ein Anzug oder ein Kleid, wenn ihr wollt. Nur was im Inneren liegt, zeigt, was ihr seid. Es ist alles, was ihr seid. Es ist eure Essenz, euer Kern, euer göttliche Funke, euer Glitzern, euer Schimmer, euer Glühen, eure Seele, was ihr seid und nur ihr und das ist alles, was ihr seid. Wir lieben euch alle so sehr und freuen uns wieder so sehr auf unseren morgigen kleinen Plausch.

Bis dahin verbleiben wir diejenigen von euch, die nur wenige Schritte vor euch gehen, haben uns aber nicht zu weit entfernt von dieser Tür, durch die ihr schreiten werdet und wir werden dann dort sein, sie für euch zu öffnen, um euch hindurch zu helfen.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_6266.html

 

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 7. SEPTEMBER 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD


Blossom: Guten Morgen. Hoffe das funktioniert, denn mein gestriger Versuch scheiterte. Also hier bin ich … mit einem erneuten Versuch.

Föderation des Lichts: Wir meinen, dass der heutige Versuch erfolgreich sein wird. Der gestrige war wegen der Stille in deinem Geist, der nicht ganz stillhalten konnte, so verlaufen.

Blossom: Das nehme ich euch ab. Also … was ist denn bei euch in letzter Zeit so passiert?

Föderation des Lichts: Wir waren wie wir immer sind. Wir sind im FRIEDEN und wenn man in einer solchen Stimmung ist, gibt es wenig, was das System erschüttert, egal was geschieht. Wir möchten wiederholen, dass wir die 'Aufseher der Aufseher' sind, deshalb würden wir sagen … 'überwachen' ist das was wir tun. Wir stellen sicher, dass alles reibungslos nach Plan verläuft und verändern den Kurs, falls sich die Notwendigkeit aufgrund von Ereignissen dafür ergibt.

Blossom: In Ordnung. Also seid ihr diese Woche damit beschäftigt gewesen?

Föderation des Lichts: Nicht besonders. Denn alles ist ausgerichtet und läuft reibungslos. Bedenkt, dass wir jene auf eurem Planeten und ihre Eskapaden nur selten unterschätzen, meist sind wir ihnen einen Schritt voraus. Obwohl wir zugeben müssen, dass wir doch öfter als einmal erstaunt waren über die Hartnäckigkeit, die sie zeigten, um ihren Willen zu haben. Diese verlorenen Seelen, auch wenn an der Macht … wie sie meinen … leben in Angst. Versteht ihr? Sie befürchten alles zu verlieren was sie haben … dabei haben sie vor langer Zeit verloren wer sie sind … und nun sind es nur noch ihre Besitztümer, mit denen sie sich wie zu Hause fühlen.

Stellt euch das vor, ihr Lieben. Sich selbst zu verlieren … den Teil von euch der 'FÜHLT'. Diese Seelen können nichts mehr FÜHLEN, denn sie sind dem Weg der Gier so weit gefolgt, dass sie an einem Punkt angekommen sind, wo sie das Gefühl abstellen mussten, weil die Wirklichkeit von dem, was sie wurden … und was das erfordert … viel zu schmerzhaft wurde, um es zu ertragen. So können sie das fortsetzen, was sie tun. Sie haben kein GEFÜHL das 'an' ist. Sie stellten ihre Emotionen 'ab' und haben sich in der dunklen Leere wiedergefunden und erlauben nicht, dass ihnen etwas in die Quere kommt.

Aber wir sagen euch … WIR sind ihnen im Weg. IHR seid ihnen im Weg. Denn, wer ist der stärkste? Manche von euch fragen, wie das Licht überhaupt gewinnen kann, über solche Grausamkeiten, die sie kontrollieren.

TROTZDEM … ERKLÄREN WIR AUSDRÜCKLICH … EINE FLAMME ERHELLT DIE DUNKELHEIT.

Jetzt wo ihr euer Licht gefunden habt und eure Flamme heller denn je brennt … WISSEN diese verlorenen Seelen, dass ihre Tage der 'Herrschaft' zum Ende kommen. Sie wissen, dass nichts die Macht der LIEBE vernichten kann … und LIEBE ist, was ihr seid … wer ihr seid … der gegenüber ihr erwacht … die ihr wieder sein werdet …

ES GIBT NICHTS, WAS SIE TUN KÖNNEN, UM EUCH AUFZUHALTEN.

WISST DAS.

SEID IN EURER MACHT.

Ihr wartet immer noch darauf, dass etwas stattfindet, nicht wahr?

Blossom: Sicherlich. Aber, versteht mich nicht falsch, ich warte nicht jeden Moment darauf, dass es passiert. Überhaupt nicht. Ich mache, so gut ich kann, mein Gedankentraining zum GLÜCKLICH SEIN … LIEBE SEIN … und zuzulassen, dass das was immer sich entfalten soll, sich entfaltet. Aber natürlich, je näher wir dem Ende des Jahres kommen … kann ich nicht umhin, mich zu fragen, was geschehen wird. Diejenigen die erwacht sind, werden sicher hier und da daran denken.

Föderation des Lichts: Das verstehen wir. Denn es liegt Erwartung in der Luft. Überall um euch herum. So wie die Erwartung der Wehen bei einer Geburt … ihr denkt, jeden Tag jetzt … bestimmt jeden Tag jetzt.

Blossom: Nun gut, ja und nein. Ich habe das Gefühl, dass ich mich schon so daran gewöhnt habe, wie es ist … und gelernt habe nicht zu aufgeregt zu reagieren, wenn ich von etwas höre, was 'möglicherweise' passieren kann. Es scheint wirklich nichts Neues von euch zu geben, worüber ihr berichten könntet … und ich hätte gedacht, dass es in diesem Stadium sehr viel geben würde.

Föderation des Lichts: Aber es findet doch so viel statt.

Blossom: Was wir nicht sehen können, richtig?

Föderation des Lichts: Ja. Vertraust du uns hier nicht?

Blossom: Ich entschließe mich dazu. Obwohl viele sagen würden … 'Das ist was uns immer gesagt wird. Wann werden wir wirklich die WAHREN Beweise bekommen?

Föderation des Lichts: Und das ist wo wir euch bitten möchten, mit der tiefsten Intention des WISSENS … dass ihr alle in der LIEBE bleibt … und eurem Instinkt VERTRAUT. Vertieft euch in euer Innerstes und fragt ob ihr WIRKLICH WISST, dass ihr aus einem Grund hier seid … und dieser Grund sehr, sehr nahe an der Ziellinie ist.

Wir sagen 'Ziellinie', weil wir das wie das Finale eurer Zeitlinie sehen und wenn dies erreicht ist … es so ist, als ob das Rennen beendet ist und ihr über die Linie geht, hinein in einen anderen 'Modus'.

Wir sagen euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein. Lasst nicht zu, dass euer Geist Enttäuschung erwägt … bleibt in Hochstimmung. Haltet eure Schwingung hoch. Das ist die Rolle, die ihr in dieser Zeit zu spielen gekommen seid.

Wählt, euch in 'den Sonnenschein' von ALLEM zu begeben.

Wählt, der stärkste Teil eures Selbst zu sein, den ihr finden könnt.

Wählt, GLÜCKLICH zu sein.

Denn wir sagen euch … wenn ihr wüsstet was WIRKLICH vor euch liegt … gäbe es keinen Grund dafür anders zu sein. Ihr erreicht euer Ziel. Ihr seid fast da.

Blossom: Da seht ihr jetzt … wenn ihr so sprecht … 'fast da' … 'an unserem Ziel', … das könnte dazu führen, dass man denkt, dass wir fast zu Hause wären. Aber wenn ihr über 'Aufstieg' sprecht, was ich glaube … dachte ich, habt ihr gesagt, dass wir mit Mutter Erde aufsteigen und diese Neue Welt erschaffen, während dies geschieht … also, wie können wir dann 'fast da' sein? Mir scheint, dass wir noch einen ziemlich langen Weg gehen müssen.

Föderation des Lichts: Wir würden es so ausdrücken. Denn wir haben gelernt, dass Worte so leicht missverstanden werden und so vielfältige Bedeutungen haben können … abhängig von der Gedankenebene eines jeden Individuums, das diese Worte liest. Daher wollen wir diese besondere Sache so erklären, dass ihr beim Überschreiten der Ziellinie, euer Ziel, wie beabsichtigt, erreicht habt. Weil ab hier … die Dinge so ganz anders sein werden und es um so leichter für euch sein wird zu ERKENNEN, WER IHR SEID.

Blossom: Weil?

Föderation des Lichts: Aufgrund des Zustroms von Energie, die eurem Planeten einen 'neuen Anstrich' an einem gegebenen Zeitpunkt geben wird. Wir haben bereits über das Erwachen in Masse gesprochen. Wir haben auch über das große Ereignis gesprochen … dieser 'neue Anstrich' ist Teil des großen Ereignisses und VERTRAUT uns, wenn wir euch sagen, dass keine noch so großen Störungen dieses Ereignis verhindern können. Aber es wird in Verbindung mit anderen 'Geschehnissen' stattfinden, die zusammentreffen und ALLE in einer Weise erheben, die weder 'vermieden' werden kann, noch wird.

Blossom: Ich habe wegen des Wortes 'vermieden' nachgefragt … habe ich das richtig aufgenommen?

Föderation des Lichts: In der Tat. Man kann wählen, auf viele Arten darauf zu reagieren … aber Vermeidung kann es nicht geben.

Blossom: Also, ich habe das GEFÜHL, dass ihr mit 'neuem Anstrich' ein Ausschütten von Energie der Liebe meint, in einem auf der Erde unbekannten Ausmaß. (Ich sehe einen großen Eimer … der über die Erde weiße Tünche ausgießt).

Föderation des Lichts: Du siehst wie es ausgegossen wird, um zu zeigen was mit der Erde geschieht … aber zugleich zeigen wir dir auch, dass eure Erde an einen HÖHEREN Platz des 'Atmosphärischen' geht … sozusagen, aus Mangel es besser auszudrücken. … Als ob SIE einen Punkt erreicht hat, wo sie in der Lage ist, in die nächste Phase zu 'gleiten'.

Blossom: Es wird mir gezeigt, wie die Erde sich langsam an 'einen Platz im Raum' dreht und während sie das macht, verteilt sich die weiße Tünche über sie … (wie Pudding über Eis … Mmm … sehr elementar Bloss). Also … das verstehe ich so, dass die Erde wirklich aufsteigt, an einen Höheren Platz … oder neuen Platz.

Föderation des Lichts: Natürlich … und doch wollen wir, dass ihr wisst … wie bereits gesagt … dass es allmählich geschieht… so als ob man auf einer Reise unterwegs ist … zu einem bestimmten Ziel … und ihr eine Weile braucht, um dorthin zu gelangen … die Szenerie auf der Strecke genießt, … anhaltet, um etwas zu essen u.s.w. Ihr setzt eure Reise fort … bis ihr an eurem Ziel ankommt. Ihr seid nicht 'plötzlich' in einem Restaurant … oder ihr setzt euch in euer Auto und in der nächsten Minute … habt ihr euer 500 km entferntes Ziel erreicht. Ihr 'reist' dort hin. In der gleichen Weise … unternimmt Mutter Erde diese Reise JETZT … und ihr ebenso. Doch ihr werdet einen 'Meilenstein' erreichen, wo die 'weiße Tünche' herab zu tröpfeln beginnt und indem ihr fortfahrt, eurem 'derzeitiges Ziel' entgegen, wird euch mehr 'weiße Tünche' bedecken.

Blossom: Heißt das, ihr würdet diesen 'Ort, wo die weiße Tünche sichtbar wird', … eine neue Dimension nennen?

Föderation des Lichts: Wir würden es eine 'Zwischenstation' auf halbem Weg nennen. Denn eure Erde … wie sie ist … könnte nicht in die Fülle der Höheren Dimension eintreten ohne längere Zeit eingehüllt in dieser 'weißen Tünche' zu reisen. Indem SIE weiter reist … wird die 'weiße Tünche' von Ihr und allem Leben auf Ihr aufgenommen. Dies transformiert … denn das ist ihre Art. Die Erde wird fortfahren tiefer in diesen Ort hinein zu reisen … denn wie in 'eurer Welt' gibt es auch da viele Schichten.

ES IST EINE REISE.

Ihr reist in eure NEUE WELT. … Erschafft sie in, als und durch Liebe, während ihr auf der Reise seid. Genießt die Reise, ihr Lieben. Das ist die freie Wahl, die euch gegeben wurde. Ihr wählt. Genießt es … oder fürchtet euch davor.

Das ist die wichtigste Entscheidung von allen … IHR ENTSCHEIDET … IHR WÄHLT … ob ihr erster Klasse reist … oder angekettet in einem Eisenbahnwagon.

Blossom: Super … Wie diese Worte durchkamen … 'angekettet in einem Eisenbahnwagon' … war ich etwas überrascht, denn ich habe auch ein Bild bekommen. Nur weil es sich für mich mit den Lagern verband, die die Dunklen vorbereitet haben … und ich bin verwundert, dass ihr dieses Bild gebraucht habt, um ehrlich zu sein.

Föderation des Lichts: DEINE WAHL.

Blossom: Stop … haltet mal eine Minute die Verbindung … das ist mir etwas zu stark. Ich dachte ihr habt gesagt, dass die Dunklen verloren haben.

Föderation des Lichts: Das haben wir … und meinen es auch. Wieder … zeigt sich, wie Worte individuell interpretiert werden … abhängig davon, wessen man sich bewusst ist. Denn diejenigen, die sich solcher Dinge nicht bewusst sind … würden ihren Geist nicht 'dorthin schweifen' lassen. Schaue dir diesen Satz noch einmal an …

„Das ist die wichtigste Entscheidung von allen … IHR ENTSCHEIDET … IHR WÄHLT … ob ihr erste Klasse reist … oder angekettet in einem Eisenbahnwagon“.

Blossom: In Ordnung … auf den zweiten Blick … wenn wir angekettet in einem Eisenbahnwagon wären, würden wir sicher nicht an den Ort kommen, wo sich die 'weiße Tünche' befindet, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Doch würdet ihr. Denn egal was ist … eure Erde reist dorthin.

Das wurde beschlossen.

Daher ist es an euch, wie ihr wählt dorthin zu gelangen.

WISST DIES.

LASST UNS DARÜBER SEHR KLAR UND DEUTLICH SEIN.

IHR WÄHLT … je glücklicher … vertrauensvoller … liebevoller … anerkennender … freudiger … und dankbarer eure Stimmung ist, die ihr wählt … desto angenehmer findet ihr die Reise mit dem 'erste Klasse Fahrschein'.

SO EINFACH, WIRKLICH.

Denkt darüber nach. Tut das die GANZE ZEIT … und während ihr eure Wahl trefft, zum Wohle von euch selbst und der ganzen Menschheit … erkennt ihr mehr und mehr die Seele, die ihr im Begriff seid zu werden … und jeder Grashalm auf den ihr tretet FÜHLT sich immer mehr wie das grüne, grüne Gras von zu Hause an.

Blossom: Gott segne TOM JONES! Das war eine schöne Brücke über stürmisches Gewässer.

In Liebe und Dankbarkeit.

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

http://flingerman.blogspot.com.es/2012/09/blossom-goodchild-7september-2012.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

11. September 2012

Den Boykott dieser Botschaften ansprechen

Während sich die Jahreszeiten auf eurem Planeten ändern, werden wir uns auch bewegen, um Neuigkeiten einzuleiten durch neue Projekte, über die wir gesprochen haben. Wichtig ist, dass unsere Projekte heute die Sicherheit und das Wohlbefinden eures Planeten unterstützen und stärken, zu der Zeit, wo er und ihr einige Rütteleien erleben werdet, wenn ihr wollt, die kommen, weil einige Veränderungen innerhalb der Erde passiert sind und einige dieser Veränderungen, auf die wir uns beziehen, werden ein Verrutschen oder Verschiebungen von Erdplatten auslösen, während sie umgerüstet und zueinander neu befestigt werden. Dies ist ein Prozess, der einige Zeit braucht, ein wenig Geduld, etwas Sorgfalt und eine Menge Wissen und den Einsatz von Technologie.

Wenn wir entdecken, dass die tektonischen Platten eines Planeten für einen Aufstieg in die höheren Dimensionen nicht ausreichend passend und gestärkt sind, dann sichern wir sie zueinander bis zur Oberfläche, die sich auf ihnen befindet. Um das zu tun, ist Technologie erforderlich. Wie wir euch erklärt haben, wird eure neue Welt eine lebendige Landschaft aus einer Mischung von natürlicher landschaftlicher Schönheit und auch von fortgeschrittenen technologischen Errungenschaften sein. In diesem besonderen Fall nutzen wir eine Technologie, die diese tektonischen Platten zusammenbinden, fast wie bei einem Schnürsenkel oder einem Nadelstich, wenn ihr wollt, indem wir jede Platte zueinander und voneinander in einem Zickzack-Muster bewegen, um sie auf diese Weise 'zusammen zu nähen', wenn ihr wollt, um sie gemeinsam abzusichern. Das wird sie straffen, festigen, damit sie sich weit weniger bewegen können, wenn euer Planet damit beginnt, sich ein wenig zu schütteln und zu rollen, wenn sie aus den Tiefen einer niederen Dimension angehoben wird, hinauf in die höheren Lagen dieses multidimensionalen Universums.

Das ist der Plan, den wir durchführen werden zusammen mit euch, denn wir haben bereits deutlich gemacht, dass es euer Planet ist und es wichtig ist, dass ihr die Initiative übernehmt und diese Arbeit tatsächlich vollendet. Wir besuchen keine Welten und übernehmen die ganze Arbeit für sie, die sie einfach, produktiv und verantwortungsvoll vollständig selbst übernehmen können. Das macht kaum Sinn und würde die Bevölkerungen unterstützen, ihre Ausbildung und Entwicklung zu mindern. Wir sind sicher, dass ihr die dahinter stehende Philosophie versteht und deshalb wünschen wir uns, dass ihr buchstäblich die Kontrolle übernehmt und diese Aufgabe für euch selbst erledigt.

Also, wie könnt ihr das erreichen? Wie geht es euch damit, die ihr noch 3dimensionale Menschen seid und in einer 3dimensionalen Welt lebt, um aufzusteigen, unsere Fluggeräte besteigen könnt, um diese Technologie zu nutzen, damit ihr diese besondere Aufgabe vollenden könnt? Das ist eine sehr gute Frage und wir sehen, dass es diejenigen gibt, die sich selbst und andere gefragt haben, was sie glauben, wie sie dies erreichen können. Wir werden das erreichen, indem wir einige von euch unterstützen, die 'Frühaufsteher' sind oder frühe Aufsteigende, wenn ihr wollt, also aufzusteigen, bevor euer Planet aufsteigt und vor anderen eurer menschlichen Familie und auf diese Weise werdet ihr Teil unserer Organisation, zumindest in der Zwischenzeit, während wir diese besondere Aufgabe erfüllen.

Eine Vollmitgliedschaft in unserer Organisation wird nach einer angemessenen 'Probezeit' gewährt, wenn ihr wollt, wenn wir eure Arbeit und den Umgang miteinander beobachten und ihr eure grundlegende Entschlossenheit gezeigt habt und wir entscheiden, ob ihr zu dieser Zeit geeignete Kandidaten seid, um vollwertiges Mitglied unserer Organisation zu werden. Wir sind sicher, dass ihr das versteht, denn viele eurer Karrieren in eurer Welt basieren auch auf eine Probezeit und das ist bei uns nicht anders. Es ist nicht strenger oder zwingender, sondern nur noch ein weiterer Test eurer Stärke, eures Willens, eurer Entschlossenheit und eurer Talente, das ist alles, nichts mehr und nichts weniger.

Also, wie wir gesagt haben, wird es diejenigen geben, die früher aufsteigen, könnte man sagen, bevor die anderen folgen. Ihr seid es, die dieses Projekt unterstützt, um die tektonischen Platten 'zusammen zu nähen', die getrennt und daher in bestimmten Bereichen geschwächt sind. Wir haben diejenigen ausgewählt, von denen wir meinen, dass sie die geeigneten Kandidaten für diese begrenzten Posten sind. Ihr werdet auf die eine oder andere Weise kontaktiert und eingewiesen werden, wie und wann wir vorgehen wollen. Für dieses Projekt ist es erforderlich, viele Tage in der Woche mit uns zusammen zu arbeiten, also fragen wir diejenigen von euch, die wir kontaktieren, uns wissen zu lassen und eure Absicht deutlich zu machen, ob ihr zumindest über drei, vier, fünf oder mehr Tage pro Woche zur Verfügung steht. Wir würden viel lieber sehen, dass ihr die ganze Woche zur Verfügung steht, verstehen aber, dass viele von euch Jobs haben oder Aufgaben zu Hause oder anderswo, die eure Anwesenheit erforderlich macht, zumindest ein paar Stunden in der Woche.

Wir haben Vorkehrungen getroffen, mehr Individuen in die Vorauswahl zu nehmen, als für die Vollendung dieser Aufgabe nötig sind für den Fall, dass es diejenigen gibt, die ausgesucht wurden, aber nicht die notwendige Zeit für diese Aufgabe aufbringen können. Wir möchten euch bitten, einen ganzen Arbeitstag einzuplanen und das bedeutet acht, neun, zehn Stunden oder mehr, sagen wir bis zu zwölf Stunden pro Tag. Wir verstehen, dass dies ein ziemlich langer Arbeitstag für euch ist, müssen aber auch verstehen, dass sobald wir 'zu kochen anfangen' wie ihr sagt, wollen wir unseren Fortschritt nicht aufhalten und unseren Arbeitstag nicht verkürzen, denn die Dynamik ist so wichtig für den Arbeitsfortschritt, insbesondere dann, wenn es zu dieser besonderen Aufgabe kommt und auch zu einigen anderen Aufgaben, die von der starken Dynamik und der kontinuierlichen Anwendung profitieren mit möglichst wenigen Pausen und Arbeitsunterbrechungen, wenn es möglich ist.

Wir hoffen, dass ihr das versteht und wir bitten diejenigen, bei denen nicht ausgeschlossen werden kann, eine ausreichende Anzahl von Stunden an einem Tag zu arbeiten, dies uns bitte mitzuteilen, damit wir richtige Entscheidungen treffen können, ob ihr tatsächlich die geeigneten Kandidaten für eine dieser offenen Positionen seid. Vielen Dank für eure Geduld und eure Unterstützung in dieser Angelegenheit und wir werden jetzt mit dem Meldeverfahren beginnen und mit euch diskutieren, wie wir euch treffen wollen und euch erlauben, an Bord unserer Schiffe zu gehen, die dieses sehr wichtige Projekt in eurer Welt beginnen.

Wir werden diejenigen in den nächsten paar Tagen oder so benachrichtigen, die für dieses Projekt ausgesucht wurden. Es ist das Wesen der Zeit, knapp zu werden und es ist wichtig, dass dieses Projekt sehr schnell auf den Weg gebracht wird, denn stürmische Meere können in den nächsten Monaten erwartet werden oder so, denn wir erkennen, dass es bereits einige Bewegungen eurer tektonischen Platten aufgrund der Verschiebungen und Gleiten gegeben hat, dadurch verursacht, dass eure Erde nun ihre Frequenz erhöht und sich von den nieder dimensionalen Grenzen befreit, die sie in einem sehr 'schleppenden' oder stabilen Zustand seit vielen langen Äonen eingeschlossen hat. Die Befreiung aus diesem 'beengten Quartier' erfordert eine gewisse Kraftaufwendung und einiges Ziehen und Drängen, etwas Drehen und Wenden. Natürlich sind dies alles Metaphern, aber jenseits dieser Metaphern liegt die Wahrheit. Dies ist eine genaue Darstellung von dem, was stattfinden muss, wenn euer Planet in seinen neuen, höher dimensionalen Zustand aufsteigt.

Wir verwenden Begriffe wie 'Schieben', 'Ziehen' und 'Drehen', denn wir glauben, dass ihr dadurch besser versteht und euch ein klareres Bild in eurem Geist vorstellen könnt, was dieser Prozess mit sich bringt. Wir wollen euch nicht in die Irre führen oder täuschen, überhaupt nicht, wenn wir Metapher benutzen und deshalb stellen wir in unseren Botschaften für euch klar, dass wir Metaphern einsetzen und deshalb oft sagen: 'wie ihr sagt' oder 'wenn ihr wollt' oder 'gewissermaßen'. Wir werden einige Worte in Anführungszeichen setzen, denn unser Kanal Greg glaubt, dass ihr durch diese Zeichensetzung besser versteht, dass wir eine Metapher präsentieren, denn wir glauben, dass einige nicht deutlich genug seinen Gebrauch verstehen, manchmal oder sogar sehr oft.

Wir verwenden Metaphern einfach als Sprachwerkzeug, denn es hilft, einen Gedanken oder einen Ausdruck besser zu vermitteln. Wir verwenden Metaphern nicht, jemanden in die Irre zu führen oder zu täuschen, über eine Sache nachzudenken, währen wir tatsächlich über eine andere Sache sprechen. Dies ist eine Art von Betrug oder Täuschung, was wir nie machen werden, denn wir haben dafür keine Verwendung. Warum sollten wir euch in irgend einer Weise betrügen, täuschen oder in die Irre führen? Unsere Botschaften sind so entworfen, euch einen tieferen Einblick zu gewähren und euch mit Informationen zu versorgen. Warum sollten wir euch verwirren oder euch ermutigen, an eine Sache zu glauben, wenn eine andere die Wahrheit ist? Wir hätten keinen Grund dafür und deshalb glauben wir, dass einige eurer Kommentare, dass wir euch absichtlich in die Irre führen oder Wortspiele betreiben, um euch zu überlisten, unfair und falsch sind und zu Desinformation und Verwirrung, zu Misstrauen und Argwohn führt in unseren Kommunikationen mit euch.

Wir wünschen uns, dass mehr von euch diese Kommunikationen ernster nehmt, sie in euer Herz aufnehmt, ihnen vertraut, denn was wir euch vorstellen, ist Wahrheit und fortgeschritten und oft wichtige Informationen, dass ihr alle gut daran tun würdet, einige dieser Lehren zu verstehen und zu übernehmen, die wir euch in eurem täglichen Leben anbieten. Wir möchten keinem von euch wünschen, unsere Worte zu lesen und zu verspotten und sich selbst sagen, dass dies alles 'Quatsch' ist, wie ihr sagt. Noch einmal, wir haben hier eine Metapher benutzt und unser Kanal Greg mag entscheiden, das Wort Quatsch in Anführungszeichen zu setzen, denn er möchte, dass ihr versteht, dass die Verwendung dieses Wortes eine Metapher war. Denn wir reden hier nicht über einen Haufen Quatsch. Was wir hier sagen, sollte den meisten klar sein, dass wir für keinen von euch wollen, unsere Botschaften zu lesen und sie auszulachen und zu denken, dass sie eine Art Witz, ein Scherz oder eine Lüge oder ein Versuch von Desinformation ist, deshalb ist 'Quatsch' eine Metapher. Wir wollen uns hier ganz klar äußern und deshalb benutzen wir Metaphern, nicht aus einem anderen Grund und nicht, um euch zu betrügen oder euch irgendwie in die Irre zu führen, aber deutlich unseren Standpunkt darstellen, damit ihr es besser versteht.

Nun, nachdem wir uns über diesen Punkt ausführlich beschäftigt haben, wollen wir uns einer wichtigeren und dringenderen Angelegenheit zuwenden, die euch und eure Welt gleichermaßen betreffen. Unsere Beobachtungsdienste haben Bewegungen in euren tektonischen Platten entdeckt, wie wir sie in dieser Periode großer Veränderungen in eurer Welt erwartet haben. In ihrem letzten Bericht vor zwei, drei Tagen teilten sie mit, dass sich nun tektonische Platten in bestimmten Bereichen eures Planeten begonnen haben, sich anzuheben oder sich zu bewegen. Einige von ihnen schieben, einige laufen aufeinander zu und andere entfernen sich zueinander. Das ist sicherlich keine Überraschung, denn dies ist genau das, was erwartet und vorhergesagt wurde. Was nicht erwartet und vorhergesagt wurde, war, das die Menge der Verschiebungen und Bewegungen zu diesem frühen Zeitpunkt passieren, obwohl wir bereits sagten, ist es nicht sehr früh, es ist sehr nah zu dem Zeitpunkt, als wir fühlten, dass diese Bewegung in dieser Größenordnung erkannt wurde.

Wir glauben, dass diese Bewegung dieser Platten eine paar Wochen zu früher kommen. Wir haben erwartet, dass diese Ebene von Bewegung im Oktober beginnt, näher an der zweiten, vielleicht sogar der dritten Woche des Monats. Stattdessen befinden wir uns kaum über die erste Woche im September hinaus und diese tektonischen Platten zeigen eine Bewegung, die wir zumindest nicht vor ein paar Wochen vorhergesehen haben. Das ist eine alarmierende Entdeckung, denn wir sehen nun, dass es eine größere Menge von

Verlagerungen und Verschiebungen dieser tektonischen Platten gegen Ende des Jahre geben wird, von denen wir glauben, dass sie jemals in diesem Zeitraum eurer Geschichte erreicht werden können. Mit anderen Worten, wir vorhersehen ein Schütteln und Verlagern eurer tektonischen Platten in einem weit größerem Umfang, als wir ursprünglich entschieden hatten oder zumindest empfunden wurde durch Studien und Vorhersageberechnungen. Also glauben wir, mit anderen Worten, dass sich euer Planet auf einer, was man beschreiben kann als 'rauen Fahrt' befindet, erneut als Metapher vorgestellt für euch, um diesen Punkt deutlicher zu veranschaulichen. Ihr befindet euch auf 'stürmischer See'. Das ist auch eine Metapher, kann aber auch buchstäblich genommen werden und manchmal nutzen wir diese Technik. Ihr befindet euch in rauer See bedeutet metaphorisch, ihr befindet euch in rauen Erfahrungen und im buchstäblichen Sinne, eure Meere werden damit beginnen, sehr rau zu werden, zumindest auf der Oberfläche.

Was wir damit meinen ist, die Oberfläche eurer Meere wird ziemlich von den Bewegungen dieser tektonischen Platten bewegt werden, aber eure Unterwasserwelt, eure Korallenriffe, Fische, Seebett und alle Bereiche des Meereslebens wird nicht stark gestört, so macht euch keine Sorgen über die ozeanischen Ökosysteme des Planeten, weil sie zum größten Teil, nur leicht gestört sein werden. Es sind die Oberflächen eure Ozeane und Meere, die den größeren Anteil der Erschütterung mitbekommen und wir wünschen für die Menschen dieser Welt, dass sie es besser verstehen, um sich für diese Eventualität entsprechend vorzubereiten, weil diese Meere können und werden ein gefährlicher Ort sein für die Schifffahrt und auch für die Dörfer und Städte die in Küstennähe existieren, wo einige dieser turbulenten Meere erwartet werden.

Deshalb haben wir mit euch das Projekt für den Bau von Seebarrieren oder Deichen in bestimmten strategischen Bereichen auf eurem Planeten besprochen. Dies ist ein weiteres Projekt, das sich auf die "Naht" der tektonischen Platten bezieht, da sie Beide geschaffen wurden zur Minimierung des Wasserdurchflusses, der beginnen wird anzusteigen und eure Ozeane, eure Meere und andere Gewässer beeinträchtigen wird, weil, wo es Ozeane und Meere gibt sind normalerweise Buchten, und es sind diese Buchten, die wie ein Trichter, das Wasser in großen Mengen aufnehmen, es dann zusammendrücken, als ob Wasser durch einen Trichter gegossen wird. Dieses Wasser würde dann sehr kraftvoll werden, mit großer Geschwindigkeit und großem Volumen hinein rauschen, sich weiter entwickeln und Schäden verursachen, die manchmal schwerwiegend sind für die Küstenorte und Städte, die in diesen Buchten existieren.

Was wir fühlen, das notwendiger Weise zu tun ist, ist Deiche zu errichten, die diese Buchten schützen und abschirmen, den großen Wassermengen nicht erlaubend hinein zu fließen. Wie ihr verstehen und sehen könnt, sind diese Buchten vor allem für die Navigation der Fischereifahrzeuge und Frachtschiffe genutzt, von und nach Häfen und innerhalb dieser Einlässe. Diese Deiche werden als Hindernisse für das Kommen und Gehen der Transporte und alle seefahrenden Fahrzeuge, einschließlich Fischerboote, welche viele dieser Städte mit Fisch als Nahrung versorgen. Was wir hier sagen, ist, dass es Störungen in einigen Dienstleistungen, einschließlich Lebensmitteln in bestimmten Bereichen eurer Welt geben wird. Dies ist, worüber wir gesprochen haben, als wir diese Warnungen und Ratschläge ausgesprochen haben, euch für einige Ausfälle und Engpässe vorzubereiten.

Wie ihr nun sehen könnt, wenn Transporte nicht in diese Häfen einlaufen können, wird es Engpässe geben, da die Nachlieferungen fehlen. Diese Lieferungen werden von Nahrung zu Kleidung bis hin zu alle Arten von Haushaltswaren reichen und dazu gehört auch Erdöl, weil diese Transportmethode viele Energieunternehmen nutzen, um Erdöl zu importieren, die den Antrieb für eure Kraftfahrzeuge sind. Dies wird durchaus in einigen Bereichen ein Problem werden, weil wir Benzinengpässe und die Schließung einer Reihe von Tankstellen voraussehen. Was wir euch zu dieser Zeit raten ist, euch vorzubereiten, euch mit dem was ihr benötigt zu versorgen, um durch eine harte Zeit zu kommen in der einige Engpässe, auf eure Geschäfte und Tankstellen in den Tagen, Wochen und Monaten zu kommen können.
Für wie lange ihr vorbereitet seid ist eure Wahl und es ist auch eine Frage eures Budgets. Wir würden sagen, ideal ist jetzt anzufangen euch vorzubereiten und Sachen zu haben, die bis zum Jahresende ausreichen. Wir wissen dies ist für viele eine sehr lange Zeit und die Dinge die ihr braucht würden einige Tausend Dollar kosten, aber was wir euch sagen ist die Wahrheit und wir können nicht, nur damit es akzeptiert wird, die Zahlen vermindern, weil dies unsere Kalkulationen sind.

Wir sehen Unterbrechungen in euren Dienstleistungen, die beginnen werden, nachdem wir diese Deiche gebaut haben, was in den nächsten 2 oder 3 Wochen sein wird, vielleicht sogar eher, aber wir denken nicht später, da diese Inlandsbereiche geschützt werden müssen. Wir sehen diese Periode in eurer Geschichte, die Vorbereitung verlangt wird ungefähr solange dauern bis euer Planet seine Geburt in die höhere Dimension beendet hat, was wir ungefähr schätzen am Ende dieses, eures Kalenderjahres sein wird, aber noch einmal, es gibt kein in Stein gemeißeltes Datum. Alles ist abhängig von einer Anzahl Faktoren.

Wir werden heute nicht genauer auf diese Faktoren eingehen, weil es den Rahmen dieser Diskussion sprengt. Was wir für euch wünschen für heute ist, dass dies eine Zeit der Vorbereitung ist. Es ist eine Zeit wo ihr euch „bücken müsst“, wie ihr sagt und ernsthaft das macht, was zu machen ist um diesen Übergang so sanft wir möglich zu gestalten für euch, für eure Familie, eure Freunde und Nachbarn. Wir sagen euch, beginnt eine Liste zu machen von den Dingen, die ihr brauchen werdet und geht in die Läden und füllt eure Regale mit so viel Essen, Wasser und Haushaltswaren, wie ihr glaubt zu brauchen, um die letzten Monate dieses Jahres durchzukommen. Wir würden sagen, das Minimum womit ihr euch versorgen solltet ist ein Lebensmittelvorrat für einen Monat, wenn das alles ist, was ihr auf einmal aufbringen könnt.

Was die Elektrizität betrifft, hoffen wir, dass Elektrizitätsunternehmen nicht von den Importembargos in diese Buchten betroffen sein werden und wir denken, dass zumindest in einigen Bereichen Elektrizitäts- und Wasserversorgungsunternehmen nicht betroffen sein werden. Wir können nicht sagen, dass dies in allen Gegenden der Fall ist, weil einige Bereiche den notwendigen Zubehör für die Elektrizitätsunternehmen über diese Schifffahrtslinien und Häfen erhalten, die für einige Zeit geschlossen sein können. Einer dieser Bereiche sehen wir in der Gegend der Großen Seen ( Great Lakes: die Großen Seen in Kanada und den USA, eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen; Wikipedia) Wir glauben, aufgrund unserer Untersuchungen und Studien, dass ein Bereich eures Planeten der durch die steigenden Meeresspiegel betroffen sein wird, die Gegend der Großen Seen sein wird, weil wir Wasser vom Atlantischen Ozean durch die Zuflüsse eintreten sehen, die diese Seen versorgen.

Diese Schifffahrtsstraße ist euch bekannt als der Sankt Lorenz Seeweg und wir sehen dass sich durch diesen Seeweg Wasser hineindrängen kann, entlang dem Flussbett der in den Ontariosee und Eriesee fließt und Überschwemmungen verursacht. Es sind diese Küstenbereiche an dem Südrand dieser beiden großen Seen, die auch einen großen Teil von Überschwemmungen mitbekommen und wir sehen es, als eine Notwendigkeit entweder die Bewohner die in diesen Bereichen leben umzusiedeln oder Deiche zu bauen, die den Zufluss von zusätzlichem Wasser in den Sankt Lorenz Fluss ausschließt. Wenn wir entscheiden den Hauptzufluss abzuschneiden, dann unterbrechen wir auch den Import der Kohle, die auch zur Elektrizitätsgewinnung der Firmen in dieser Gegend genutzt wird.

Eine dieser Städte ist eine Stadt namens Dunkirk. Sie liegt in West New York und ist die Stadt in der unser Kanal Greg lebt. Also wenn es einen von euch da draußen gibt der glaubt, dass wir irgendeine Art von Bevorteilung zeigen oder das diejenigen, die mit uns arbeiten keine Herausforderungen erfahren werden so wie der Rest von euch, sagen wir, da irrt ihr euch, weil unser Kanal Greg und der Rest seiner Familie Herausforderungen während dieser Periode erfahren wird. Greg wurde über diese Sache vor Monaten informiert und er konnte leicht seine Taschen packen und irgendwohin umziehen, was seine ursprüngliche Motivation war, zusammen mit seinem Bruder und seinem wundervollen Hund. Stattdessen haben wir ihm geraten, das wir möchten, dass er bleibt und sich diesen Herausforderungen stellt anstatt davon wegzurennen und er stimmte zu und er und seine Familie wählten zu bleiben, wissend, dass seine Stadt wahrscheinlich eine Flutzone werden kann und auch wissend und verstehend, dass die Stromversorgung für sein Haus abgeschnitten werden kann.

Wir sagen euch das heute nicht um unseren Kanal zu rühmen und seine mutige Entscheidung, sondern um euch allen zu demonstrieren, dass es Herausforderungen gibt, die viele von uns in den kommenden Tagen erfahren werden und da gibt es einen richtigen Weg sich diesen Herausforderungen zu stellen und einen anderen. Wir mögen es nicht die Worte „richtig“ oder „falsch“ zu benutzen, so stattdessen werden wir sagen, da ist eine Möglichkeit durch diese Herausforderungen zu gehen und da ist eine andere.
Was sind diese zwei Wege? Wir sagen ein Weg ist es davor wegzurennen, sich davor zu verstecken, sie abzulehnen, was ein Leben in Verneinung und Heuchelei oder euch einreden, dass diese Herausforderungen nicht über euren Weg laufen.

Das ist die Wahl gewesen von vielen Menschen eurer Welt, die über viele Monate unsere Warnungen und Vorhersagen, dass steigende Meeresspiegel Engpässe, Ausfälle und Überflutungen in einigen Bereichen auf eurem Planeten geben wird, gelesen haben. Unsere Warnungen auf langer Sicht wurden verneint, abgewiesen, verspottet und ausgelacht. Unsere Botschaften die wir mit euch teilen wurden verbannt, „geächtet“, wenn ihr so wollt, von mehr als einigen Internet Gemeinschaften, einschließlich einiger eurer meist bekannten und informativen Lichtarbeiter und Außerirdischen Gemeinschaften.
Wir begrüßen das nicht, weil unsere Botschaften an euch nicht gemacht sind um unsere Texte oder Dichtkunst zur Schau zu stellen. Unsere Botschaften an euch sind da um euch zu informieren, eure Brüder und Schwestern und auch unsere Lichtarbeiter, die Mitglieder unserer Organisation sind, euch alle zu informieren über das was ihr erleben werdet in den kommenden Tagen und wie ihr so sanft wie möglich und so harmlos und unversehrt wie möglich am Besten durch diese herausfordernde Periode eurer Reise kommt.

Wenn unsere Botschaften in dieser Weise widerlegt werden, wenn sie von einigen Informationkanälen geblockt und verbannt werden weil sie Administratoren oder Mitglieder dieser Gemeinschaften sind, die persönlich nicht mit unseren Botschaften übereinstimmen, die meinen, dass sie unwahr sind und unser Kanal entweder ein Lügner, eine Fälschung, ein Schwindler oder komplett inkompetent in diesem Job, wir sehen das als Schande und wir sehen es auch als eine Art von Gewalt, weil wir sind es nicht die gewalttätig sind, aber ihr, die Menschen dieser Welt, die Menschen die Mitglieder dieser Gemeinschaften sind und die es verdienen diese Art von Informationen zur Verfügung zu haben, weil das ist die Aufgabe die diese Administratoren und die Besitzer einiger Webseiten angenommen haben.

Sie haben begonnen diese Gemeinschaften öffentlich zu teilen und es einfach allen zugänglich zu machen die fühlen, dass diese Themen für sie und ihre Welt wichtig sind. Wenn diese Informations- Pipelines abgeschnitten werden, woher werden diese Personen ihre Informationen bekommen? Ja, es gibt andere Webseiten im Internet, einschließlich der Webseite unseres Kanals Greg wo diese Personen an diese Informationen kommen, aber unser Untersuchungsteam ist zu dem Schluss gekommen, dass seit diesen „Boykotts“ wie wir sie nennen, diese Verbannung von Greg´s Arbeit im Internet begonnen haben, dass jetzt nur noch ein Teil von denjenigen die diese Botschaften gelesen haben darauf und auf die enthaltenen Informationen zugreifen.

Versteht ihr was wir hier sagen? Was wir hier sagen ist, dass eure Aktion als Administrator und Besitzer dieser Webseiten haben viele Personen von diesen Informationen abgeschnitten, einschließlich unserer Angestellten oder Mitgliedern unserer Organisation, die unter euch leben als inkarnierte Lichtarbeiter. Sie greifen nicht mehr länger auf diese Informationen zu, als Folge des Fakts, dass diese Informationen nicht mehr länger auf einigen Seiten präsentiert werden oder ist es eine Folge von dem Einfluss einiger von euch, die unseren Kanal zugeschlagen und verhöhnt haben und sich gegen ihn ausgesprochen haben und ihn und seine Arbeit verurteilt haben. Es ist entweder das Eine oder das Andere, weil es keinen anderen Grund gibt, da ist keine dritte Möglichkeit warum so viele von euch diese Worte, die wir durch unseren Kanal mitteilen nicht mehr länger lesen und wir sagen das ist viel mehr als nur eine Schande und schade, wir sagen das ist eher ein „Verbrechen“.

Nicht im legalen, sondern im metaphorischen Sinne. Wir denken das ist eine Verletzung. Wir denken, dass sich diejenigen von euch die an dem Bann dieser Botschaften und unserem Kanal beteiligt sind schämen sollten und besonders diejenigen von euch, die Mitglieder unserer Organisation sind. Was ihr macht ist gegen den Schwur, den ihr abgegeben habt als ihr Mitglieder unserer Organisation geworden seid und als ihr euch eingeschrieben hattet und ausgewählt wurdet für diese spezielle Mission hier in dieser Welt. Was ihr jetzt macht ist Leben gefährden. Ihr bringt Personen und ganze Familien und sogar ganze Gemeinschaften in die „Schusslinie“, wie ihr sagt, weil jetzt viele von euch nicht entsprechend für diese Engpässe, Ausfälle und Stromausfälle in einigen eurer Weltweiten Gemeinschaften vorbereitet sein werden.

Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, dass wir oder unser Kanal Greg euch mit mehr Lügen auffüllt. mehr Unstimmigkeiten, mehr Desinformation? Wenn ihr glaubt sicher zu sein, dass diese Botschaften unwahr sind und das Greg sie aufbauscht oder seine Arbeit so inkompetent macht, dass ihr die Botschaften an euch komplett missachten könnt, Botschaften die Sicherheit und Wohlbefinden verkünden, dann sagen wir euch, macht weiter so mit der Entscheidung die ihr gemacht habt. Wenn ihr aber nicht vollkommen sicher seid und das Gefühl habt diese Botschaften könnten ein bisschen wahr sein, egal wie viel wahr ist, dann sagen wir hebt sofort euren Boykott auf und diesen Bann über die Arbeit unseres Kanals und erlaubt euren Lesern sofort den Zugang zu diesen Informationen und wir bitten euch eure Verurteilungen über unseren Kanal und diesen Botschaften zu beenden, weil euer Einfluss so viele von euren Brüdern und Schwestern dazu veranlasst diese Botschaften die wir euch teilweise direkt von uns an euch senden, zu ignorieren, auszulachen, komplett zu missachten. Viele von ihnen sind in eurer Welt inkarnierte Repräsentanten unserer Organisation und sie verdienen den Zugang zu diesen Botschaften und sie verdienen es sie lesen zu können ohne euren negativen Einfluss, eure Verurteilungen und eure fehlgeleiteten Meinungen, die in diesem Fall anderen raten die Arbeit von Greg und diese Botschaften zu missachten, wie wir es bemerkt haben.

Ihr wisst von wem wir sprechen. Da gibt es diejenigen von euch die diese Worte lesen werden, die genau die Personen sind von denen wir hier sprechen und wir möchten das ihr wisst dass wir in keinster Weise euer Verhalten gutheißen und die Entscheidungen die ihr trefft, obwohl wir sagen, wir werden eure Entscheidung anerkennen und respektieren. Aber wir sagen euch, dies ist nicht die Entscheidung die ihr uns versichert habt zu treffen, als ihr eurem Teil der Mission hier zugestimmt habt und selbst als ihr ein Mitglied unserer Organisation der Galaktischen Föderation des Lichtes geworden seid, eine Mitgliedschaft die jetzt fraglich ist und wir informieren euch, in Zweifel gestellt. Weil ihr, wenn die entsprechende Zeit da ist in unseren Büros sitzen müsst und es wird, wie ihr sagt ein „Kriegsgericht“ oder ein Verfahren oder ein Verhör geben und ihr werdet öffentlich vor euresgleichen erklären müssen, warum ihr diese „Meuterei“, wenn ihr so wollt, diese totale Missachtung eurer Mission und eurer Anweisungen und unsere Richtlinien als Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichtes oder anderer Allianzen entschieden habt. In diesen anderen Allianzen die hier sind gibt es auch Mitglieder die komplett ihre Anweisungen, Mission hier und das Versprechen das sie gemacht haben, die Integrität, die Pflicht und die Ehre unserer Allianz aufrecht zu erhalten, missachtet haben.

Wir lassen euch jetzt mit diesem Gedanken heute, es gibt diejenigen von euch, die starke Meinungen über andere und sich selbst haben und wir sagen euch, dass diese starken Meinungen euch nirgendwohin bringen, weil ihr aus eurer Sicht keine Vorstellung davon habt wer diese anderen Personen sein können. Sie können Kommandeure sein, sie können wichtige Figuren oder angesehene Kollegen in unserer Organisation sein. Sie können hohe Offiziere sein, sie können Offiziere sein, die die Flotten führen, von denen ihr Mitglieder seid. Was glaubt ihr, wie es für euch aussieht, wenn ihr eure eigenen Kommandeure verurteilt, sie verhöhnt und sie verspottet und ihre Arbeit von euren Webseiten verbannt und anderen ratet eurem Weg zu folgen und seine Arbeit total missachtet, auf ihn einschlagend, ihn anklagend, ihn beleidigend und ihn so schlecht in den Augen eurer vielen Altersgenossen erscheinen lasst?

Ihr werdet ihm Antworten geben müssen, weil in vielen Fällen sind da viele von euch die unter seinem Kommando stehen, weil er der Kommandeur einer gesamten Flotte ist und da gibt es mehrere kleinere Flotten unter seiner Betreuung. Wir wollen einfach das ihr das wisst und wir wünsche, dass ihr das nächste Mal darüber nachdenkt, ihr die ihr gewählt habt ihn so leicht zu verspotten, verhöhnen und alles macht was ihr könnt um ihn zur Lachnummer im Internet macht, weil in vielen Fällen ist dies der Fall. Das sind die Aktionen von so vielen von euch. Wir haben diese Art von Verhalten zu keiner Zeit in keiner der gesamten Missionen gesehen und diese gehen Millionen von Jahren zurück. Das ist, wie empörend euer Verhalten zu dieser Zeit ist.

Da ist eine zunehmende Anzahl von euch die diesen „Lynchmob“, diese Absurdität teilt und sie haben eine Schlinge um Greg´s Hals gelegt und wir sagen euch dass ihr undankbar gegenüber euren eigenen Organisation seid, was denkt ihr, wie viele Organisationen gerade jetzt hier sind? Und wenn ihr wirklich Lichtarbeiter seid, wie groß ist die Chance, dass ihr von genau der gleichen Organisation Mitglied seid, der Greg angehört? Wir sagen euch, die Chancen stehen 50-50. Es sind kleinere Allianzen hier, aber in den meisten Fällen ist keiner von euch Lichtarbeitern ein Mitglied dieser Organisationen, obwohl sie hier sind um unsere Mission und das Licht zu unterstützen.

Wir sagen zu euch, unseren Lichtarbeitern, wenn ihr glaubt, dass ihr entweder ein Mitglied der Galaktischen Föderation oder ein Mitglied des Ashtar Kommandos sein, Greg ist ein Kommandeur in einer dieser Organisationen. Wir werden zu dieser Zeit nicht sagen zu welcher, weil das nicht der Punkt ist, aber wir sagen euch, zu welcher er auch immer gehören mag, er wird kraftvoll von der anderen unterstützt und es könnte die andere sein, bei der ihr Mitglied seid, aber ihr werdet nicht mehr lange ein Mitglied dieser Organisation sein, wenn ihr eure Rhetorik, euer Niederschlagen und euren Boykott gegen ihn und unsere Botschaften, die wir durch ihn mit euch teilen, fortsetzt.

Das ist alles was wir zu sagen haben für heute, aber wir raten euch unsere Worte genau zu überlegen, weil wir denken, dass ihr so etwas wie eine Karriereentscheidung trefft. Das ist keine Drohung. Das ist Wahrheit. Versteht es wie ihr wollt, weil das ist eine andere Wahl die ihr frei treffen könnt.
Wir sind eure Crewmitglieder Kollegen, eure Teammitglieder und erinnert euch, wofür ein Team der Galaktischen Föderation einsteht

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier und Petra
http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_3632.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

13. September 2012

Leidenschaft für alles Große und Kleine

Ausgerichtet auf den neuen Tag gibt es jene, die den Schlüssel gefunden haben, der die Tür vor euch öffnen wird. Dieser Schlüssel war seit Äonen versteckt, kann jedoch nicht für immer versteckt bleiben, denn es gab viele, die ihn gesucht haben, die tief in sich und im Außen gesucht haben und früher oder später gibt es diejenigen, die eine Ruhestätte entdeckt haben, wo er seit langem versteckt wurde. Wir sagen ihnen, die diesen Schlüssel entdeckt haben, das er euch nun gehört und niemandem anderen und keiner wird ihn euch mehr abnehmen können. Ihr habt ihn gefunden, weil ihr ihn verdient habt. Es gibt keinen anderen Weg.

Da ist keiner, der das Glück hat, der reich genug ist oder die Macht oder den Einfluss hat, einen Weg zu finden, euch diesen Schlüssel zu stehlen. Es gibt nur einen Weg, den Schlüssel zu finden und das ist durch die Tür, den ihr gegangen seid. Diese Tür haben viele Brüder und Schwestern in der Vergangenheit durchschritten und ihr werdet sie auch nach so langen Jahren durchschritten haben, nachdem ihr durch die Einfahrt gefegt seid. Diese Tür führt durch das Herz. Auf diesen Eingang beziehen sich viele auf das Herz Chakra. Dies ist der geheime Eingang. Dies ist der verborgene Durchgang, der magische Tunnel, der euch zu den Reichen führt, jenseits eurer gegenwärtigen Illusion, zu einem Reich, das atemberaubend und weit entfernt von eurer gegenwärtigen Umgebung ist.

Es ist kein Neubeginn für euch mit neuen Technologien oder sogar neuen Freunden und einer neuen Karriere und einem neuen Zuhause, nein. Wenn wir für euch beschreiben, dass ihr eine Realität verlasst und in eine neue eintretet, welche Vision zaubert sich für euch hervor? Wie sieht das Bild aus, was ihr euch vorstellt oder von dem ihr träumt, also eure Schöpfung? Denn dies wird das Reich eures neuen Zuhause sein. Es wird so schön sein, viel schöner, als ihr euch jemals vorstellen könnt. Dies ist die einzige Grenze eurer neuen Schöpfung. Es ist eure glühende Phantasie, es ist eure unbegrenzte Vision, eure Reichweite und euer Traum, was eure neuen Parameter sind, eure neuen Grenzen, wenn ihr wollt, für eure neue Heimat.

Hier an diesem hiesigen Ort, den ihr noch euer Zuhause nennt, stoßt ihr immer an eure Grenzen. Er ist begrenzt in seiner Größe, in seiner Schönheit, in seinen Freiheiten und in seinem Wohlstand und seiner Belohnung und auf seine Weise seinem Wert, obwohl Wert auch unbegrenzt wahrgenommen werden kann, denn wenn er nicht für dieses Zuhause heute von euch erschaffen wurde, dann könnt ihr ihn auch nicht für euer morgiges Haus erschaffen. Wir möchten euch immer daran erinnern, denn es ist die Schönheit und der Wert und die Belohnung in allen Dingen, auch im Leiden. Denn durch das Leid kommt der Lehm für eure Hände, die müde, abgenutzt, zerknittert und vernarbt sind, um modellieren zu können. Man kann nicht ohne Ton modellieren oder formen, aber ihr könnt diesen Ton nicht besitzen, wenn ihr nicht das modellieren und formen gelernt habt.

Erkennt ihr, warum wir euch nicht die Modelliermasse geben, diese schöpferische Gabe, bis ihr gezeigt habt, dass ihr gelernt habt, was man mit ihr machen kann, wie sie einzusetzen ist und das fair und verantwortungsvoll, die Grenzen von allen anderen Wesen in diesem Universum zu ehren und das gilt auch für weit mehr als andere fühlende Wesen? Mit anderen Worten, andere Wesen, die eindeutig einen intelligenten und physischen Körper gezeigt haben, denn dort sind viel mehr Wesen in diesem Universum, als diese. Es gibt auch viele nicht fühlende Wesen. Das sind Wesen, die nur in ihrer Bewusstheit existieren und ihr müsst ihre Rechte und ihren Willen respektieren und ehren, wie auch ihre Grenzen.

Wir berücksichtigen hier auch alle Kreaturen unseres Schöpfers, sogar dann, wenn es diejenigen sind, die ihr Tiere nennt oder sogar Insekten, ja. Wir schätzen alle Kreaturen im ganzen Universum, egal, wie jemand ihren Wert oder Stellung oder Wichtigkeit oder Relevanz einschätzt. Ihr seht, wir, eure Brüder und Schwestern, die vor euch aufgestiegen sind, beziehen uns darauf, denn das sind wir heute, wir sind einfach eure Brüder und Schwestern, die vielleicht, aber nicht notwendig, ein wenig älter sind, vielleicht ein wenig klüger, und durch diese Erfahrung, die wir gewonnen haben, die uns erlaubt hat, uns als 'diejenigen, die vor euch aufgestiegen sind' bezeichnen zu können, denn genau das haben wir gemacht. Wir sind einige Tage, Jahre oder sogar vor Äonen vor einigen von euch durch diese Tür geschritten, das ist alles. Also sind wir nun hier, auf dieser Seite dieser großen Tür. Also, was machen wir hier, was sich von dem unterscheidet zu dem, was ihr dort macht?

Nun, es gibt viele Dinge, die wir anders machen, aber lasst und zunächst von einem dieser Dinge sprechen, die wir heute anders machen, denn das ist das Thema unserer Diskussion. Wir ehren und bewerten jedes einzelne Wesen, Tier und Kreatur und sogar Objekte in diesem ganzen Universum und auch in jedem Universum und stufen ihren Wert nicht ein. Wir jagen und wir fischen nicht. Wir töten keine Fliegen, wir treten nicht auf Ameisen, wir verscheuchen keine Eichhörnchen aus den Bäumen und fällen keine Bäume. Wir verletzen nicht ihre Wurzeln, ihre Zweige und ihre Blüten. Wir ehren und respektieren und lieben jedes Wesen, Tier, Fisch, Insekt, Blume, Pflanze, Baum, Felsen und jedes Stück Schmutz in diese ganzen Universum.

Das machen wir also etwas anders als ihr, denn wir haben diese Dinge durch die lange Geschichte gelernt, durch viele Erfahrungen, die uns mit diesem Wissen beschenkt haben. Wir haben in unserer Vergangenheit auch Fehler gemacht, genau wie ihr alle. Haben wir alle, denn daraus haben wir gelernt. Auch wir haben in früheren Leben schon mal ein Gewehr oder eine Schrotflinte genommen und andere Lebewesen gejagt und getötet. Aber wir haben daraus gelernt und keiner von uns, absolut keiner, ist durch diese Tür gegangen und nennt diese Welt ihr Zuhause, würde jemals so etwas wieder machen. Wir haben dies gelernt und wir würden gerne, dass ihr das auch lernt.

Es wird viele geben, die in den folgenden Tagen aufsteigen werden, aber es wird keinen geben, der aufsteigen wird und noch den Wunsch, das Bedürfnis oder Neigung hat, eine Waffe zu nehmen, um auf ein anderes Lebewesen zu zielen und das schließt Bäume, Felsen und den Boden ein, darauf zu schießen. Dazu gehören alle Arten von Waffen, egal wie sie technisch fortgeschritten oder von primitiver Natur sind. Es wird keiner von euch aufsteigen, der den Wunsch hat, in dieser Weise Pfeil und Bogen, eine Schleuder, jede Art von Laser- oder Impulswaffen zu benutzen oder sogar einen Stein aufnehmen, um ihn gegen ein anderes Lebewesen zu schleudern und erneut, das schließt auch nicht physische, nicht mentale, nicht emotionale und sogar Objekte ein, von denen ihr sogar glaubt, dass sie keine lebendigen, bewussten Wesen sind, sie es aber doch sind und das schließt Bäume, Blumen, Flüsse und sogar Berge ein, denn all diese Dinge, alle von ihnen, haben eine Bewusstseinsstruktur.

Ist das überraschend für euch? Überrascht es euch zu lernen, dass sogar Steine ein Bewusstsein haben, Gefühle und Emotionen? Sie leben, atmen, denken und fühlen und sie weinen auch, wenn sie verletzt werden. Könnt ihr das jetzt erkennen? Versteht ihr, dass ein Wesen nicht unbedingt laufen muss auf zwei Beinen und reden und lächeln muss für ihn oder sie, um ein lebendiges, atmendes und bewusstes Wesen der Schöpfung zu sein? Wir wünschen, dass ihr euch heute alle an diese Worte erinnert, denn es gibt sogar diejenigen unter euch, die diese Worte lesen und nicht aufsteigen werden, weil sie dies nicht gelernt haben, was wir heute diskutiert haben. Einige dieser Individuen glauben, dass sie sogar mit ihrer Jagt und ihrem Fischen weiter machen können und jeder ihrer Zerstörungen von anderen Lebewesen, sogar, nachdem sie in die höheren Reiche aufgestiegen sind in unser Königreich, in unsere Häuser und Gärten, Wälder und Felder, wo unsere Kinder, ja, diese Tiere und sogar Insekten sind unsere Kinder, spielen und arbeiten.

Ja, sie arbeiten. Sie haben Jobs. Sie haben Aufgaben, die sie jeden Tag erfüllen. Habt ihr jemals eine Ameise gesehen, die nicht gearbeitet hat? Habt ihr jemals einen Biber gesehen, der keinen Damm gebaut hat? Nennt ihr das Erholung, wenn sie arbeiten, um bestimmte Aufgaben erfüllen? Eure Pinguine, Delphine, Wale, Hirsche, Bären, Krokodile und eure Vögel, die Nester bauen, haben Jobs, oder? Nun, sagen wir mal so, was würdet ihr denken, wenn ein Mann oder eine Frau heute zu eurer Arbeit kommt mit einer Schrotflinte in der Hand und entscheidet aus irgend einem Grund, vielleicht als Sport oder zur Unterhaltung oder Vergnügen, auf euch zu schießen, den Abzug auslösen, um euch den Atem für euer Leben zu nehmen? Ihr würdet das nicht mögen, oder? Nein, weder wir wollen das, noch wollen das irgend welche Kreaturen, die in unserem Königreich existieren.

Also erkennt ihr, dass wir sie schützen müssen vor jenen, die Freude und Vergnügen an diesem Töten haben, an diesem Morden, denn das ist es, nicht mehr und nicht weniger. Es ist Mord, wenn ihr das Leben einer anderen lebendigen Kreatur nehmt und wir meinen alle lebenden Kreaturen und heute empfehlen wir euch alle, die aufsteigen wollen, in der nächsten Zeit darüber nachzudenken, wenn ihr eine Zeitung zusammenrollt und das Leben einer Spinne, Ameise oder sogar einer Fliege an der Wand zerquetscht, denn sie sind alle die Kinder unseres Schöpfers, also sind sie auch unsere Brüder und Schwestern und sie sind alle geschützt hier.

Ihr könntet fragen, was zu tun ist, wenn Gott bewahre ein Insekt in eurer Wohnung ist? Wir sagen euch, wenn ihr euer Heim nicht mit diesen wunderschönen kleinen Mäusen oder einer Spinne, die an eurer Wald krabbelt, oder einer Ameise, die nach Nahrung sucht, teilen wollt, dann findet einen alternativen Weg, sie richtig umzusiedeln und ihnen ein neues Zuhause zu geben und nicht ihr Leben nehmen. Wir sehen, dass das viele von euch bereits machen. Wir sehen unseren Kanal Greg, der manchmal sehr geduldig und mühsam nach allen Arten von Insekten und Mäusen in seinem Haus sucht, weil er ihnen nicht weh tun oder sie verletzen möchte. Er hat eine sehr kluge Methode gefunden, diese kleinen Viecher einzufangen, von denen er manchmal meint, dass sie besser draußen aufgehoben sind zum spielen und arbeiten. Er hat sogar eine Stelle gefunden, wo er einige von diesen, einige würden sagen Schädlinge im Haus, umsiedelte und dafür nimmt er sich die Zeit. Was haltet ihr davon? Denkt ihr, das ist verrückt? Glaubt ihr, dass das Verschwendung von Zeit und Mühe und Sorgfalt ist? Oder denkt ihr, dass ihr hiermit auch beginnen wollt in eurem Haus? Wir sagen denjenigen, die sich diese Mühe machen, dass ihr euch im Inneren wunderbar überrascht fühlt und wir glauben, dass viele von euch nicht einmal überrascht sein werden, wie glücklich es diese kleinen Viecher macht, die in euer Haus gekrochen sind.

Dies ist etwas, woran jeder von euch arbeiten kann und wir glauben, auch wenn wir so nahe dran sind, das erste strahlende Gesicht und euer breites, helles Lächeln, dass unsere Schwelle ziert, sehen werden, sagen wir euch, dass es für jeden nie zu spät ist, mit diesen Veränderungen in euch zu beginnen, die eure Welt ändern werden und euer Universum und die ganze Realität um euch herum. Wir sagen euch, dass diese Veränderungen im Inneren beginnen, im Inneren des Herzens. Wir wollen heute ein bisschen darüber sprechen, was für physische Veränderungen ihr erfahren werdet, auch während dieses Aufstiegs in den kommenden Tagen, sogar für diejenigen, die nicht, lasst uns sagen, 'geplant' haben, aufzusteigen, wo dennoch die Tür noch einige Zeit erreichbar bleiben wird für euch, nachdem die ersten hindurch geschritten sind. Wie lange, werden wir nicht sagen, denn ihr solltet untereinander darüber diskutieren, wenn euch dieses Thema interessiert, denn noch einmal, wir wollen euch nicht alle Antworten liefern. Worin läge dann noch der Spaß, ihr lieben Freunde?

Wir mögen Geheimnisse und Überraschungen und Herausforderungen auch und wir wissen, dass viele von euch sie auch mögen, diese Spiele zu spielen, also werden wir euch die Chancen nicht wegnehmen, um Detektiv, Forscher, Wissenschaftler, Philosophen und sogar Archäologen zu spielen, um zu versuchen, einige dieser Dinge selbst heraus zu finden. Ihr könntet meinen, dass ihr viel mehr in der Lage seid, einige dieser Geheimnisse lösen und einige dieser Fragen selbst beantworten könnt ohne jegliche Hilfe irgend eines anderen, obwohl wir sagen möchten, dass wir keine Schande sehen, wenn man Hilfe von anderen annimmt. Es ist Schönheit darin, denn wenn ihr einen Augenblick euer Ego verschluckt und einem anderen erlaubt, euch zu helfen, würdet ihr euch nicht nur selbst helfen, sondern was ihr für die andere Seele gebt, die über ihre Leistung sehr stolz sein kann, denn auch sie möchte helfen im Dienst für andere und zu Gunsten der Menschheit.

Nebenbei, das meint der Spruch. Zu Gunsten der Menschheit sind einfach die Worte, die wir damals benutzten, vor tausenden von Jahren, als es eine Gruppe von Missionaren gab, Männer und Frauen, die von Stadt zu Stadt wanderten, um ihre Botschaften von Liebe und Licht, Frieden und Hoffnung, Wohlstand und Toleranz und Verständnis zu predigen. Das war ihr 'Dienst am anderen', was heute euer Bekenntnis ist, aber damals nutzten sie andere Worte und sagten zueinander 'Heute werden wir für andere arbeiten zu Gunsten der Menschheit'. Das solltet ihr wissen, denn wir glauben, dass einige von euch, die gestern die Botschaft gelesen haben, diesen subtilen Hinweis übersehen haben mögen. Es war nur ein leichter Hinweis aus sehr gute Grund. Wir möchten für diejenigen, die über die Bedeutung dieser Worte nachdenken wollen und vielleicht glauben, dass solche Worte eine gewisse Verbindung haben, einige Relevanz haben für eure heutige Welt und zu eurer Arbeit als Lichtarbeiter, und tatsächlich haben sie es. Zu Gunsten der Menschheit, im Dienst für andere, nicht für sich selbst. Das sind eure Bekenntnisse heute, genau so wie sie es gestern waren. Das Gefühl hat sich nicht geändert, die Bedeutung hat sich nicht verändert, die Essenz hat sich nicht verändert, nur die Worte, die wir benutzt haben, haben sich verändert, das ist alles.

Einige von unseren Gesichtern könnten sich auch ein wenig verändert haben. Denn schaut, einige haben neue physische Körper erhalten seit der Zeitperiode, immerhin ein paar tausend Jahre, oder? Wir altern auch, Wir wissen nicht, ob ihr alle das versteht, aber wir altern. Unsere Haut kann altern, unsere Knochen können ein wenig müde werden, also von Zeit zu Zeit kommt der Moment, wann wir unser 'Fahrzeug' einfach aktualisieren, so wie ihr vielleicht ein neues Auto kauft. Einige von uns entscheiden sich für ein sportliches Modell, genau wie ihr es vielleicht auch macht und andere entscheiden sich für ein Kompaktmodell wie ihr auch und noch andere wählen das große Luxus-Modell oder sehr große Sportwagen, robust und stark.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass ein Tag kommen wird, dass ihr die Qual der Wahl für einen neuen Körper habt, den ihr einsetzt, um zu erkunden und weiterzureisen zu neuen Abenteuer und zu Spaziergängen durch die Natur und zu euren Schulungen? Wir sagen ja, dass dies für jeden von euch sehr gut möglich ist, denn jeder hat zu dieser Zeit einen physischen Körper, der seinen 'Höhepunkt erreicht' hat, so zu sagen, und sogar durch den Einsatz unserer fortgeschrittenen Technologie, die in vielen Fällen jeden Körper in jedem Alter oder Beschädigung in eine jugendliche Vitalität wiederherstellen, sagen wir euch, dass es nicht immer die beste geeignete Lösung ist für euer alterndes 'Fahrzeug' und, lass es uns so sagen, für seinen Verschleiß und seine Zerrissenheit oder Meilen oder Schäden.

Also lasst uns einen Moment nehmen und die Alternativen anschauen und wir sagen Alternativen im plural, denn es gibt mehr als nur eine, die ihr möglicherweise stattdessen aussuchen könnt, selbst zu entscheiden, was der beste Weg ist, um fortzufahren und einen 'neuen Satz Reifen aufzuziehen', um eine weitere Automobil Metapher zu benutzen. Wie würden wir also diesen neuen Satz Reifen bei euch montieren? Nun, das ist der Moment, wo unsere Technologie gerade ins Spiel kommt. Wisst ihr, was wir machen wollen, ist, dass ihr euch zunächst ein neues Modell direkt aus unserem Ausstellungsraum aussucht. Ja, aus dem Ausstellungsraum, genau so, als ob ihr ein neues Auto oder ein neues Kleid oder Anzug aussucht, den ihr dann in eurem Büro tragt. Ja, ihr habt das Recht dazu. Ihr malt euch gerade aus, was wir für euch beschreiben. Ihr werdet in einen kleinen Musterraum gehen, wo wir für euch eine weit reichende Auswahl von physischen Körpern haben in jeglicher Art, Stil, Form, Größe und Farbe.

Einige von ihnen sind menschenähnliche Körper. Ja, so wie eure und ihr wäret nicht in der Lage, irgend einen Unterschied festzustellen, außer, dass sie meistens etwas größer sind, als ihr, denn wir wollen eine bestimmte Größe und fühlen uns dadurch etwas wohler, also haben wir nicht zu viele Modelle entworfen und geformt, die viel kleiner sind, als das, was überall weniger beliebt ist. Also, ihr werdet viele verschiedene menschenähnliche oder wie Menschen aussehende Körper, alle oder fast alle über 2 Meter groß. Ihr könnt wählen zwischen Modellen mit blonden Haaren, brünetten oder roten Haaren, Augen in blau, grün, braun, gesprenkelt und sogar goldfarbig oder gelb oder rot, wenn ihr mögt, denn es spielt keine Rolle, weil wir diese kleinen Änderungen zu jeder Zeit vornehmen können, kaum mit Schwierigkeiten verbunden oder Zeitaufwand.

Natürlich könnt ihr zwischen männlichen und weiblichen Körpern aussuchen. Ja, ihr müsst nicht das eine oder das andere sein. Ihr könnt jeweils einen wählen und nach einer bestimmten Zeit könnt ihr, wenn ihr nicht hundert Prozent über das Geschlecht eures Körpers zufrieden seid, immer wechseln. Das ist in Ordnung. Ihr könnt wechseln zwischen männlich und weiblich oder nach Wunsch umgekehrt. Wir meinen nicht 'nach Wunsch' innerhalb von Tagen der Woche, sondern nach einer bestimmten Zeitperiode, das wir euch in größeren Einzelheiten zur gegebenen Zeit erklärt werden, aber lasst uns heute nur auf den Auswahlprozess konzentrieren und eure, nun Einkaufserfahrung, denn so in etwa wird es sein und wir möchten, das ihr das in vollen Zügen genießt, denn wir glauben, dass das eines der aufregendsten und unterhaltsamsten Erfahrungen sein wird in eurem ganzen Aufstiegsprozess.

Also lasst uns fortfahren mit unserer Einkaufsreise, sollen wir? Was könnt ihr noch aussuchen? Nun, es gibt unterschiedliche Körpervarianten, die wir Formen nennen, wenn man so will. Es gibt einen stämmig muskuläres Bild für den Mann und auch sogar für die Frau. Dann gibt es die rank und schlank Aussehenden für beide Geschlechter und dann gibt es viele subtile Variationen dazwischen und ihr werdet großen Spaß und Vergnügen haben und wir hoffen, dass ihr sehr sorgfältig seid in eurer Auswahl, bis ihr den geeignetsten Körper findet, der euch von eurem Inneren her am besten passt, denn das Innere sollte mit dem Äußeren übereinstimmen, weil, wisst ihr, wenn ihr nicht so aussehen wollt, wie ihr ward, um es so zu sagen, eine Frau mit sehr weichem und sanftem Auftreten, die sich entscheidet für einen großen, stämmigen Körper mit Muskel bepackt, würdet ihr das machen? Das geht nicht. Es ist eine Art Missverhältnis, aber wir sagen euch, dass ihr völlig frei seid, jeden physischen Körper auszuwählen, den ihr haben möchtet, wir raten euch aber, sehr sorgfältig auszuwählen, denn es hat Gelegenheiten gegeben, als jemand einen Körpertyp gewählt hat, von dem sie gemeint haben, mit ihm unglücklich zu sein, denn er stand im Missverhältnis zu dem, was sie im Inneren wirklich waren, zu ihrer Essenz, ihrem Glanz, ihrer 'Seele', wenn ihr wollt, denn wir verstehen, dass ihr es vorzieht, euch auf das zu beziehen, was in eurer Seele ist, und wir mögen diese Ausdrucksform auch. Wir finden es sehr schön und sehr passend, Seele. Weil es im Herzen ist, wer du bist, es ist, was du im Kern bist, deine Signatur oder die eine Sache, die dich definiert, deine 'Einzigartigkeit', eine Seele, wie ihr sagt. Aus diese Grund finden wir es so schön und wir sind sicher, dass viele von euch das auch finden.

Also, es ist eure Seele, die in euch ist, eure Essenz, euer göttlicher einzigartiger Funke, der sich selbst umhüllen will, was auch euer göttlicher Geist ist, eure Seele auch im Außen. Also, erkennt ihr, wie das funktioniert, wie es zusammenpasst, wenn ihr wollt, was so wichtig ist? Es ist wichtig und ihr werdet sicherlich lernen, wie wichtig das ist, nachdem ihr begonnen habt, euren neuen physischen Körper zu 'tragen', lasst es uns so ausdrücken. Also, das ist der Grund, warum wir uns wünschen, dass ihr jetzt schon damit beginnt, darüber nachzudenken. Beginnt heute. Natürlich müsst ihr dies nicht rund um die Uhr, jeden Tag, in eurem Geist bearbeiten, weil ihr genug andere Dinge zu tun habt und wir wollen nichts eurer Arbeit hinzufügen, zu dieser Zeit sowieso nicht, aber trotzdem ist es eine sehr wichtige Entscheidung und wir möchten für all diejenigen, die den Aufstieg erwarten, sogar erhoffen, darüber nachzudenken, lange und ausführlich und sorgfältig. Was ist das physische Erscheinungsbild, dass ihr anderen und dem ganzen Universum um euch herum zeigen wollt?

Wir sehen nur die Innenseite von jedem Wesen und jeder Kreatur in diesem ganzen Universum und ihr werdet mit der Zeit auch sehen, was Innen liegt, aber wir verstehen sehr wohl, dass viele von euch große Aufmerksamkeit aufwenden, wie ein Wesen aussieht in dieser Phase eurer Entwicklung, oder Reise, sollten wir sagen. Das verstehen wir völlig, denn noch einmal, wir haben uns vor Zeiten auch in euren Schuhen bewegt. Wir wandern nur ein paar Stufen voraus vor euch, das ist alles. Es gibt wirklich nichts, was ihr erfahren werdet, was wir nicht auch erfahren haben. Damit sagen wir nicht, dass wir alles erledigt haben und alles wissen. Wir wollen euch nur vermitteln, dass wir verstehn, was ihr durch macht und was ihr erfahren werdet und wir wünschen uns nur wie ihr, anderen zu helfen und warum es diejenigen gibt, die aufsteigen werden.

Erinnert euch, es geht hier nur um die Hilfe für andere, um den Dienst an andere, zu Gunsten der Menschheit. Wir werden euch heute nun mit diesen Gedanken verlassen, ihr Lieben. Es ist nicht das, was ihr im Äußeren darstellt, denn es gibt kein 'ihr' im Äußeren, das ist nur die Schale, ein Kostüm, ein Anzug oder ein Kleid, wenn ihr wollt. Nur was im Inneren liegt, zeigt, was ihr seid. Es ist alles, was ihr seid. Es ist eure Essenz, euer Kern, euer göttliche Funke, euer Glitzern, euer Schimmer, euer Glühen, eure Seele, was ihr seid und nur ihr und das ist alles, was ihr seid. Wir lieben euch alle so sehr und freuen uns wieder so sehr auf unseren morgigen kleinen Plausch.

Bis dahin verbleiben wir diejenigen von euch, die nur wenige Schritte vor euch gehen, haben uns aber nicht zu weit entfernt von dieser Tür, durch die ihr schreiten werdet und wir werden dann dort sein, sie für euch zu öffnen, um euch hindurch zu helfen.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_6266.html

 

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 7. SEPTEMBER 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD


Blossom: Guten Morgen. Hoffe das funktioniert, denn mein gestriger Versuch scheiterte. Also hier bin ich … mit einem erneuten Versuch.

Föderation des Lichts: Wir meinen, dass der heutige Versuch erfolgreich sein wird. Der gestrige war wegen der Stille in deinem Geist, der nicht ganz stillhalten konnte, so verlaufen.

Blossom: Das nehme ich euch ab. Also … was ist denn bei euch in letzter Zeit so passiert?

Föderation des Lichts: Wir waren wie wir immer sind. Wir sind im FRIEDEN und wenn man in einer solchen Stimmung ist, gibt es wenig, was das System erschüttert, egal was geschieht. Wir möchten wiederholen, dass wir die 'Aufseher der Aufseher' sind, deshalb würden wir sagen … 'überwachen' ist das was wir tun. Wir stellen sicher, dass alles reibungslos nach Plan verläuft und verändern den Kurs, falls sich die Notwendigkeit aufgrund von Ereignissen dafür ergibt.

Blossom: In Ordnung. Also seid ihr diese Woche damit beschäftigt gewesen?

Föderation des Lichts: Nicht besonders. Denn alles ist ausgerichtet und läuft reibungslos. Bedenkt, dass wir jene auf eurem Planeten und ihre Eskapaden nur selten unterschätzen, meist sind wir ihnen einen Schritt voraus. Obwohl wir zugeben müssen, dass wir doch öfter als einmal erstaunt waren über die Hartnäckigkeit, die sie zeigten, um ihren Willen zu haben. Diese verlorenen Seelen, auch wenn an der Macht … wie sie meinen … leben in Angst. Versteht ihr? Sie befürchten alles zu verlieren was sie haben … dabei haben sie vor langer Zeit verloren wer sie sind … und nun sind es nur noch ihre Besitztümer, mit denen sie sich wie zu Hause fühlen.

Stellt euch das vor, ihr Lieben. Sich selbst zu verlieren … den Teil von euch der 'FÜHLT'. Diese Seelen können nichts mehr FÜHLEN, denn sie sind dem Weg der Gier so weit gefolgt, dass sie an einem Punkt angekommen sind, wo sie das Gefühl abstellen mussten, weil die Wirklichkeit von dem, was sie wurden … und was das erfordert … viel zu schmerzhaft wurde, um es zu ertragen. So können sie das fortsetzen, was sie tun. Sie haben kein GEFÜHL das 'an' ist. Sie stellten ihre Emotionen 'ab' und haben sich in der dunklen Leere wiedergefunden und erlauben nicht, dass ihnen etwas in die Quere kommt.

Aber wir sagen euch … WIR sind ihnen im Weg. IHR seid ihnen im Weg. Denn, wer ist der stärkste? Manche von euch fragen, wie das Licht überhaupt gewinnen kann, über solche Grausamkeiten, die sie kontrollieren.

TROTZDEM … ERKLÄREN WIR AUSDRÜCKLICH … EINE FLAMME ERHELLT DIE DUNKELHEIT.

Jetzt wo ihr euer Licht gefunden habt und eure Flamme heller denn je brennt … WISSEN diese verlorenen Seelen, dass ihre Tage der 'Herrschaft' zum Ende kommen. Sie wissen, dass nichts die Macht der LIEBE vernichten kann … und LIEBE ist, was ihr seid … wer ihr seid … der gegenüber ihr erwacht … die ihr wieder sein werdet …

ES GIBT NICHTS, WAS SIE TUN KÖNNEN, UM EUCH AUFZUHALTEN.

WISST DAS.

SEID IN EURER MACHT.

Ihr wartet immer noch darauf, dass etwas stattfindet, nicht wahr?

Blossom: Sicherlich. Aber, versteht mich nicht falsch, ich warte nicht jeden Moment darauf, dass es passiert. Überhaupt nicht. Ich mache, so gut ich kann, mein Gedankentraining zum GLÜCKLICH SEIN … LIEBE SEIN … und zuzulassen, dass das was immer sich entfalten soll, sich entfaltet. Aber natürlich, je näher wir dem Ende des Jahres kommen … kann ich nicht umhin, mich zu fragen, was geschehen wird. Diejenigen die erwacht sind, werden sicher hier und da daran denken.

Föderation des Lichts: Das verstehen wir. Denn es liegt Erwartung in der Luft. Überall um euch herum. So wie die Erwartung der Wehen bei einer Geburt … ihr denkt, jeden Tag jetzt … bestimmt jeden Tag jetzt.

Blossom: Nun gut, ja und nein. Ich habe das Gefühl, dass ich mich schon so daran gewöhnt habe, wie es ist … und gelernt habe nicht zu aufgeregt zu reagieren, wenn ich von etwas höre, was 'möglicherweise' passieren kann. Es scheint wirklich nichts Neues von euch zu geben, worüber ihr berichten könntet … und ich hätte gedacht, dass es in diesem Stadium sehr viel geben würde.

Föderation des Lichts: Aber es findet doch so viel statt.

Blossom: Was wir nicht sehen können, richtig?

Föderation des Lichts: Ja. Vertraust du uns hier nicht?

Blossom: Ich entschließe mich dazu. Obwohl viele sagen würden … 'Das ist was uns immer gesagt wird. Wann werden wir wirklich die WAHREN Beweise bekommen?

Föderation des Lichts: Und das ist wo wir euch bitten möchten, mit der tiefsten Intention des WISSENS … dass ihr alle in der LIEBE bleibt … und eurem Instinkt VERTRAUT. Vertieft euch in euer Innerstes und fragt ob ihr WIRKLICH WISST, dass ihr aus einem Grund hier seid … und dieser Grund sehr, sehr nahe an der Ziellinie ist.

Wir sagen 'Ziellinie', weil wir das wie das Finale eurer Zeitlinie sehen und wenn dies erreicht ist … es so ist, als ob das Rennen beendet ist und ihr über die Linie geht, hinein in einen anderen 'Modus'.

Wir sagen euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein. Lasst nicht zu, dass euer Geist Enttäuschung erwägt … bleibt in Hochstimmung. Haltet eure Schwingung hoch. Das ist die Rolle, die ihr in dieser Zeit zu spielen gekommen seid.

Wählt, euch in 'den Sonnenschein' von ALLEM zu begeben.

Wählt, der stärkste Teil eures Selbst zu sein, den ihr finden könnt.

Wählt, GLÜCKLICH zu sein.

Denn wir sagen euch … wenn ihr wüsstet was WIRKLICH vor euch liegt … gäbe es keinen Grund dafür anders zu sein. Ihr erreicht euer Ziel. Ihr seid fast da.

Blossom: Da seht ihr jetzt … wenn ihr so sprecht … 'fast da' … 'an unserem Ziel', … das könnte dazu führen, dass man denkt, dass wir fast zu Hause wären. Aber wenn ihr über 'Aufstieg' sprecht, was ich glaube … dachte ich, habt ihr gesagt, dass wir mit Mutter Erde aufsteigen und diese Neue Welt erschaffen, während dies geschieht … also, wie können wir dann 'fast da' sein? Mir scheint, dass wir noch einen ziemlich langen Weg gehen müssen.

Föderation des Lichts: Wir würden es so ausdrücken. Denn wir haben gelernt, dass Worte so leicht missverstanden werden und so vielfältige Bedeutungen haben können … abhängig von der Gedankenebene eines jeden Individuums, das diese Worte liest. Daher wollen wir diese besondere Sache so erklären, dass ihr beim Überschreiten der Ziellinie, euer Ziel, wie beabsichtigt, erreicht habt. Weil ab hier … die Dinge so ganz anders sein werden und es um so leichter für euch sein wird zu ERKENNEN, WER IHR SEID.

Blossom: Weil?

Föderation des Lichts: Aufgrund des Zustroms von Energie, die eurem Planeten einen 'neuen Anstrich' an einem gegebenen Zeitpunkt geben wird. Wir haben bereits über das Erwachen in Masse gesprochen. Wir haben auch über das große Ereignis gesprochen … dieser 'neue Anstrich' ist Teil des großen Ereignisses und VERTRAUT uns, wenn wir euch sagen, dass keine noch so großen Störungen dieses Ereignis verhindern können. Aber es wird in Verbindung mit anderen 'Geschehnissen' stattfinden, die zusammentreffen und ALLE in einer Weise erheben, die weder 'vermieden' werden kann, noch wird.

Blossom: Ich habe wegen des Wortes 'vermieden' nachgefragt … habe ich das richtig aufgenommen?

Föderation des Lichts: In der Tat. Man kann wählen, auf viele Arten darauf zu reagieren … aber Vermeidung kann es nicht geben.

Blossom: Also, ich habe das GEFÜHL, dass ihr mit 'neuem Anstrich' ein Ausschütten von Energie der Liebe meint, in einem auf der Erde unbekannten Ausmaß. (Ich sehe einen großen Eimer … der über die Erde weiße Tünche ausgießt).

Föderation des Lichts: Du siehst wie es ausgegossen wird, um zu zeigen was mit der Erde geschieht … aber zugleich zeigen wir dir auch, dass eure Erde an einen HÖHEREN Platz des 'Atmosphärischen' geht … sozusagen, aus Mangel es besser auszudrücken. … Als ob SIE einen Punkt erreicht hat, wo sie in der Lage ist, in die nächste Phase zu 'gleiten'.

Blossom: Es wird mir gezeigt, wie die Erde sich langsam an 'einen Platz im Raum' dreht und während sie das macht, verteilt sich die weiße Tünche über sie … (wie Pudding über Eis … Mmm … sehr elementar Bloss). Also … das verstehe ich so, dass die Erde wirklich aufsteigt, an einen Höheren Platz … oder neuen Platz.

Föderation des Lichts: Natürlich … und doch wollen wir, dass ihr wisst … wie bereits gesagt … dass es allmählich geschieht… so als ob man auf einer Reise unterwegs ist … zu einem bestimmten Ziel … und ihr eine Weile braucht, um dorthin zu gelangen … die Szenerie auf der Strecke genießt, … anhaltet, um etwas zu essen u.s.w. Ihr setzt eure Reise fort … bis ihr an eurem Ziel ankommt. Ihr seid nicht 'plötzlich' in einem Restaurant … oder ihr setzt euch in euer Auto und in der nächsten Minute … habt ihr euer 500 km entferntes Ziel erreicht. Ihr 'reist' dort hin. In der gleichen Weise … unternimmt Mutter Erde diese Reise JETZT … und ihr ebenso. Doch ihr werdet einen 'Meilenstein' erreichen, wo die 'weiße Tünche' herab zu tröpfeln beginnt und indem ihr fortfahrt, eurem 'derzeitiges Ziel' entgegen, wird euch mehr 'weiße Tünche' bedecken.

Blossom: Heißt das, ihr würdet diesen 'Ort, wo die weiße Tünche sichtbar wird', … eine neue Dimension nennen?

Föderation des Lichts: Wir würden es eine 'Zwischenstation' auf halbem Weg nennen. Denn eure Erde … wie sie ist … könnte nicht in die Fülle der Höheren Dimension eintreten ohne längere Zeit eingehüllt in dieser 'weißen Tünche' zu reisen. Indem SIE weiter reist … wird die 'weiße Tünche' von Ihr und allem Leben auf Ihr aufgenommen. Dies transformiert … denn das ist ihre Art. Die Erde wird fortfahren tiefer in diesen Ort hinein zu reisen … denn wie in 'eurer Welt' gibt es auch da viele Schichten.

ES IST EINE REISE.

Ihr reist in eure NEUE WELT. … Erschafft sie in, als und durch Liebe, während ihr auf der Reise seid. Genießt die Reise, ihr Lieben. Das ist die freie Wahl, die euch gegeben wurde. Ihr wählt. Genießt es … oder fürchtet euch davor.

Das ist die wichtigste Entscheidung von allen … IHR ENTSCHEIDET … IHR WÄHLT … ob ihr erster Klasse reist … oder angekettet in einem Eisenbahnwagon.

Blossom: Super … Wie diese Worte durchkamen … 'angekettet in einem Eisenbahnwagon' … war ich etwas überrascht, denn ich habe auch ein Bild bekommen. Nur weil es sich für mich mit den Lagern verband, die die Dunklen vorbereitet haben … und ich bin verwundert, dass ihr dieses Bild gebraucht habt, um ehrlich zu sein.

Föderation des Lichts: DEINE WAHL.

Blossom: Stop … haltet mal eine Minute die Verbindung … das ist mir etwas zu stark. Ich dachte ihr habt gesagt, dass die Dunklen verloren haben.

Föderation des Lichts: Das haben wir … und meinen es auch. Wieder … zeigt sich, wie Worte individuell interpretiert werden … abhängig davon, wessen man sich bewusst ist. Denn diejenigen, die sich solcher Dinge nicht bewusst sind … würden ihren Geist nicht 'dorthin schweifen' lassen. Schaue dir diesen Satz noch einmal an …

„Das ist die wichtigste Entscheidung von allen … IHR ENTSCHEIDET … IHR WÄHLT … ob ihr erste Klasse reist … oder angekettet in einem Eisenbahnwagon“.

Blossom: In Ordnung … auf den zweiten Blick … wenn wir angekettet in einem Eisenbahnwagon wären, würden wir sicher nicht an den Ort kommen, wo sich die 'weiße Tünche' befindet, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Doch würdet ihr. Denn egal was ist … eure Erde reist dorthin.

Das wurde beschlossen.

Daher ist es an euch, wie ihr wählt dorthin zu gelangen.

WISST DIES.

LASST UNS DARÜBER SEHR KLAR UND DEUTLICH SEIN.

IHR WÄHLT … je glücklicher … vertrauensvoller … liebevoller … anerkennender … freudiger … und dankbarer eure Stimmung ist, die ihr wählt … desto angenehmer findet ihr die Reise mit dem 'erste Klasse Fahrschein'.

SO EINFACH, WIRKLICH.

Denkt darüber nach. Tut das die GANZE ZEIT … und während ihr eure Wahl trefft, zum Wohle von euch selbst und der ganzen Menschheit … erkennt ihr mehr und mehr die Seele, die ihr im Begriff seid zu werden … und jeder Grashalm auf den ihr tretet FÜHLT sich immer mehr wie das grüne, grüne Gras von zu Hause an.

Blossom: Gott segne TOM JONES! Das war eine schöne Brücke über stürmisches Gewässer.

In Liebe und Dankbarkeit.

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

http://flingerman.blogspot.com.es/2012/09/blossom-goodchild-7september-2012.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

8. September 2012

Blueprints eurer neuen Welt

Eine Seite weiter umgeblättert in diesem Geschichtsbuch eurer Leben und eurer Reise hier, kommen wir nun zu den letzten Seiten des Kapitels, das eure unglaubliche Geschichte zu einem sensationellen und spannenden Höhepunkt abschließt. Es waren viele lange Äonen, die viele heute besser verstehen, da ihr begonnen habt, eure eigene Geschichte aufzuschreiben und zu leben, eure ganz eigene Geschichte, die euch gelegentlich bis an den Rand der Vernichtung gebracht hat und zu anderen Zeiten sehr nah an die Vollendung und zum totalen Frieden und zur totalen Harmonie. Eure Geschichte hat viele Male 'den Bogen gespannt', der euch weit auf beide Seiten von Krieg und Frieden gebracht hat.

Es gab nicht immer nur das eine oder das andere, Friede oder Blutvergießen, Armut oder Wachstum, stattdessen war es eher ein Ritt auf dem Schaukelbrett für euch, da es vorhergesehen wurde, dass dieser Schaukelbrett-Effekt es euch ermöglicht, größere Lektionen zu lernen und mit eure Lernkurve schärfer voran zu kommen und genau das ist hier passiert. All unsere Pläne wie auch eure haben sich zusammen ausnehmend gut ausbezahlt für euch und für uns, denn wir haben auch einen großen Anteil in eurer Unterstützung gelernt, wie eure Augen oder eure Engel im Himmel, um es so auszudrücken. Also ist es eine große Freude und Ehre, diese letzten Seiten unserer Geschichte zu erreichen, denn wir sind auch bereit für eine lange Pause oder Urlaub, wenn wir uns von unserer Aufgabe trennen können.

Das wird für uns, wie wir für uns geplant haben, eine Spritztour, eine Reise, wenn ihr wollt, die uns von hier weit weg führt und von unseren Pflichten und Sorgen nur für eine kleine Weile und danach werden wir zurückkehren, um unsere Arbeit fortzusetzen. Natürlich werden wir hier nicht alle abziehen, denn wir lassen eine große Anzahl unserer Schiffe und Personal hier, um auf euch Acht zu geben, euch zu schützen, um sicher zu stellen, dass es keine Nachwirkungen oder Blutrache aus den Händen der Kabale gibt, von denen wir in vielen Fällen vorhersehen, dass sie sehr unglücklich sind über ihre Niederlage und werden, zumindest für einige Zeit, fortfahren, gegen unsere Mission zu planen und zu schikanieren, um sie und unseren gemeinsamen Fortschritt mit euch hier zu vereiteln.

Wir werden, bis es nicht mehr notwendig ist, die Bewegungen, die Sitzungen, die Telefongespräche, die Briefe und E-mails und andere Formen der Kommunikationen der Kabale, der Geheimgesellschaften, ihrer Mitglieder, Verbündete, Partner und Lakaien beobachten, alle von ihnen. Jeder von ihnen ist jetzt Freiwild für uns und für euch, unsere irdischen Verbündeten, und sogar in gewisser Weise auch für die Menschen der Erde, den Bewohnern eures Planeten, denn es ist unsere gesamte Verantwortung, die neue Welt zu führen, die neue Welt zu leiten, sie zu schützen und abzusichern. Nie wieder wird die Aufgabe einer Gruppe oder einer Person anvertraut werden, die notwendig ist für das gesamte Wohl des Planeten. Von nun an wird jeder Interessensbereich des Regierens, des Management, der Sicherheit, der Sauberkeit oder Effizienz jedem einzelnen übertragen, die diesen Planeten ihr Zuhause nennen und es wird unsere gesamte Verantwortung sein, das zu überwachen, das zu schützen, zu verwalten und die Systeme zu betreiben, die am Laufen sind, was dann eure neue hoch-technologische, fortgeschrittene Gesellschaft sein wird.

Uns ist 'Gemurmel' zu Ohren gekommen, sagen wir es mal so, einige Beschwerden, wenn man so will, dass euer neues System von der Natur her technologisch sein wird und eure neue Welt ein technologisch fortgeschrittener Ort zum leben sein wird. Das ist der 'Name des Spiels', ihr Lieben, wo Welten den Staaten voraus sind, in denen ihr euch gerade befindet, wo sie zu einer hochmodernen und technologisch effizienten Welt wird. Das ist die natürliche Weiterentwicklung von Dingen. Da gibt es diejenigen, die sich insgesamt nur grüne Wiesen und Felder wünschen und überhaupt keine Technologien und wir sagen euch, dass das nicht funktioniert, wenn euer Planet gehegt werden muss und ein Nest für die Menschheit oder irgendwelche intelligent fühlende Lebewesen sein soll.

Schaut, es gibt immer den Bedarf an Nahrung, Unterschlupf, Kleidung, Transport, Umweltschutz und Abfallmanagement und wir fragen, wie sollen diese Dinge eingerichtet werden ohne Technologie? Dies ist heute die Frage für euch, seht ihr hier eine andere Möglichkeit? Seht ihr, wie ihr möglicherweise euren Planeten verlasst in seinem ursprünglichen natürlichen Zustand ohne Technologie, die überall entworfen und umgesetzt wurde und noch keine sichere, effiziente und angenehme Erfahrung für die fühlenden Lebewesen bietet? Wir sagen euch, um es auf den Punkt zu bringen, nein, das ist eine Sache der Unmöglichkeit.

Ja, das wurde mal versucht. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts haben auf all unseren Erkundungen, Missionen und Experimenten viele verschiedene Einstellungen oder Szenarien für eine Welt versucht. Wir haben einige Welten mit sehr begrenzter Technologie geplant und einige Welten mit Technologien auf dem höchsten Standard und wir sagen euch, dass wir glauben, dass wir das erfunden haben, was wir als Perfektion betrachten können oder zumindest sehr nahe an der Perfektion in Bezug auf diese heikle Balance, von denen es viele in eurer Welt gibt, die in ihrem ursprünglichen natürlichen Zustand gelassen werden und es wird andere Bereiche eurer Welt geben, die Eigenschaften des technologischen Durchbruchs, der Weiterentwicklung und der Umsetzung haben werden. Wir sehen dies als eine Erschaffung einer sehr tragfähigen und angenehmen, spannenden und schönen Landschaft auf eurem ganzen Planeten. Wir glauben fest daran, und ihr auch, unsere Brüder und Schwestern. Ihr werdet auch all diese Vorteile dieser beiden unterschiedlichen Typen von Systemen erkennen, genießen und respektieren, die friedlich und harmonisch in eurer gesamten Welt koexistieren.

Wir glauben, dass wir sehr erfahrene und kompetente Planer und Erbauer sind und wenn wir noch ein wesentliches Element hinzufügen können, was euer Vertrauen zu uns ist, dann sagen wir euch, dass euer Planet in einigen Jahren so schön umgewandelt werden kann, dass viele von euch heute ihn dann kaum wiedererkennen können. Ja, eure wunderschönen Nationalparks, Gebirgszüge, Flüsse und Rasenflächen werden noch da sein, aber sie werden gereinigt, ihr Land, ihre Luft und ihr Wasser und sie werden noch schöner, als sie heute bereits sind. Viele wissen nicht, wie saubere Luft aussieht, wie gereinigte Luft riecht, wie es schmeckt, wie es sich auf eurer Haut anfühlt, aber ihr werdet es merken, ihr werdet sehr überrascht sein und werdet es gar nicht glauben, dass ihr noch nie zuvor saubere Luft geschmeckt habt, denn viele von euch, die in die Berge oder an die Strände reisen denken ihr könntet frische, saubere Luft atmen, wir sagen euch aber, dass es auf eurem Planeten fast keine saubere und frische Luft mehr gibt, denn sie ist überall verschmutzt und vergiftet.

Ja, wir müssen euch das berichten, weil wir keine Wahrheiten vor euch verheimlichen. Euer Planet ist extrem verschmutzt, vom Ozean über den Boden bis zur Luft, überall und bis in die höchsten Reiche eurer höchsten Atmosphäre. Wir sagen euch, dass es eine große Zone der Verschmutzung ist. Dies ist einer der Gründe, warum euer Planet so lange in Quarantäne gehalten wurde. Diese Art der Verschmutzung, der Zerstörung, diese Art grassierender Missachtung der Verantwortlichkeit für euren Planeten und seinen eigenen Menschen kann nicht erlaubt werden, sich in benachbarte Welten zu verteilen und wir stellen sicher, dass das nicht passieren wird. Bitte versteht, diese Quarantäne eures Planeten wurde nicht angeordnet, euch in Gefangenschaft zu halten, sie wurde nicht umgesetzt, um euch zu Insassen eurer eigenen Welt zu machen, nein, überhaupt nicht. Die Quarantäne eures Planeten war für die Sicherheit und das Wohlergehen für andere in diesem Universum, für die Menschen, die Verantwortung, Freundlichkeit, Anstand und Mitgefühl für andere noch lernen müssen und noch nicht gelernt haben, andere mit Respekt zu behandeln und auch Gesetze, Regeln, Vorschriften und Richtlinien zu ehren, die in diesem Universum eingesetzt wurden und diesen Welten kann nicht erlaubt werden, diese anderen Welten zu erreichen, einfach nur, weil sie bereits technologische Durchbrüche erreicht haben in Form von Weltraumreisen.

Erkennt ihr das Problem hier, ihr Lieben? Können wir euren Streitkräften eures geheimen Raumkommandos möglicherweise erlauben, ihre hochgradig zerstörerischen Waffen in andere Welten zu tragen und dort einzudringen, wie sie es hier auf eurer Welt machen? Eure Kabale leiten Regierungen an, andere Länder absichtlich zu überfallen. Eure Kabale in eurer Welt geht heute noch über Grenzen hinweg, als ob sie nichts bedeuten und plündern andere Nationen, ermorden die Unschuldigen und stehlen all den Reichtum und Besitz von anderen. So ist es, was passiert, wenn ihr seht, das es Kriege gibt, Schlachten und 'Scharmützel', während eure Nachrichten Einrichtungen sie weiß-waschen, überall auf dem Planeten. Dies ist eure Kabale, die alles von den anderen stehlen. Das ist alles, was passiert.

Diese Kriege geschehen nicht im Namen der Religion oder in Form von nationaler oder staatlicher Uneinigkeit. Dies sind auch keine territorialen Kriege, denn keiner ist wirklich an Ländern interessiert, die andere besitzen: Ihr Interesse besteht darin, ihre gierigen Hände auf mehr Wohlstand auszustrecken. Sie sehen einige Länder mit Öl, einige mit Gold oder anderen Ressourcen und so überfallen sie sie mit dem Vorwand, dass diese Nationen feindlich sind oder einen eigenen Angriff oder Invasion planen auf die größeren Nationen. Glaubt wirklich jemand von euch, dass sich diese kleineren Nationen jemals für einen Krieg gegen eure Supermächte eurer Welt entscheiden? Wenn irgend jemand von euch diese Lüge glaubt, dann wird es Zeit, das ihr euch hinsetzt und hierüber lang und tief nachdenkt. Glaubt ihr wirklich, dass diese kleinen, fast wehrlosen Länder im Vergleich zu den Supermächten einen Krieg sagen wir mal gegen die USA, Russland oder China anzetteln würden? Ihr täuscht euch nur selbst, wenn ihr glaubt, das sei der Fall.

Hierüber berichten eure Nachrichten für euch und deshalb fragen wir euch, warum beobachtet ihr diese Nachrichtensendungen, denn sie sind nichts mehr als dreißig Minuten oder eine Stunde kontinuierlicher und großer Lügen. Sie füllen eure Köpfe mit Desinformationen, Propaganda und einfachen Lügen, um euch zu überzeugen, euch auszutricksen, euch zu betrügen, euch zu erschrecken, ihrer Agenda zu folgen und sie zu unterstützen und nichts zu tun, über ihre Agenda zu sprechen oder sie zu stoppen oder zu verlangsamen. So sind sie, diese Nachrichtenprogramme, obwohl ab und zu werfen sie ein paar kleine Geschichten hinein, um euer Interesse vielleicht auf dem Höhepunkt zu halten und dabei zu bleiben, sie zu beobachten, aber diese kleinen Geschichten werden euch in der Art berichtet, euch in Furcht, Unsicherheit und sogar Paranoia zu halten. Das ist es, wofür diese sechs Uhr Nachrichten-Teams bezahlt werden und sie machen ihren Job außerordentlich gut. Deshalb schlagen wir euch vor, die Nachrichten abzuschalten, das Fernsehgerät vollständig abzuschalten. Lasst sie so lange wie möglich im Laufe des Tages alleine, denn der Schaden, den ihr eurem Körper, Geist und Seele aussetzt, ist in vielen Grenzfällen irreparabel.

Ihr müsst es tun, weil es eure Verantwortung ist, euer Wesen zu schützen, eure Essenz, denn das, was ihr seid und das, wer ihr seid, ist weit klüger, weit schlauer, weit erfahrener, als ein Fernsehgerät anzuschalten und vor ihm jeden Tag zu sitzen mit weit geöffneten Augen, denn ihr seid bereits zu weit auf eurer Reise in diesem Universum gekommen, um solche undankbaren, unproduktiven und ungesunden Fernsehprogramme zu erlauben, euch zu schaden. Wir erzählen euch diese Dinge nicht, weil wir nörgeln wollen oder euer Leben steuern wollen, wie bieten euch diesen Rat an, weil er konstruktiv, hilfreich und die Wahrheit ist. Wir erzählen euch nie irgend etwas, worüber wir nicht sicher sind. Ihr werdet von uns nicht viele 'vielleicht' und 'das könnte der Fall sein' hören, wenn wir zu euch sprechen. Wir sagen euch, das dies oder das euer Weg ist, weil wir diesen und jenen Weg kennen, weil wir sie gelebt haben, wir haben sie selbst erfahren und haben alle Themen studiert, die wir mit euch besprechen.

Wir geben keine wilden Hypothesen und Möglichkeiten raus, wenn wir mit euch über bestimmte Themen sprechen. Wir kennen unser Geschäft und aus unserer Perspektive kennen wir unser Geschäft besser, wir sollten unser Geschäft kennen, weil wir viele Werkzeuge und Jahre der Erfahrung hinter uns haben und wir haben viele große Seelen hier, die im Licht der Wahrheit studieren, ungehindert, frei, ungezwungen und unbeeinflusst durch diejenigen die heute in eurer Welt die meisten eurer Versuche vereiteln auf den Grund zu kommen von allem was in eurem Leben existiert. Eure Wissenschaftler, eure Forscher, eure Historiker, eure Erfinder, all diesen Menschen ist nie erlaubt worden ihre Arbeit auf die Weise zu erledigen wie sie gekonnt hätten. Das geht bis heute noch so weiter, wo es Wissenschaftler und Forscher gibt, die versuchen auf den Grund eurer Krankheiten, eurer Erkrankungen, eurer Verschmutzung, eurer Transport- und Energieproblemen zu kommen und wir sagen euch, dass alle diese Probleme inzwischen und nicht nur in den letzten Jahren, sondern vor vielen Jahrzehnten hätten behoben werden können. Ja, das ist wahr.

Eure Wissenschaftler könnten sogar eure häufigsten und tödlichen Krankheiten heilen. Ihr könntet bereits eure Systeme mit freien, reinen und sauberen Energien betreiben. Ihr könntet Transportsysteme haben, die Personen von einer Ecke der Welt zu einer anderen in wenigen Minuten bringen, meine Freunde. Ja, ihr könntet bereits alle diese Dinge haben und in einigen Fällen existieren einige dieser Technologien wirklich auf eurem Planeten, aber sie werden nur den wenigen, den äußerst Wohlhabenden, den sehr Starken, den Eliten eurer Gesellschaft angeboten. Verursacht euch das nicht Übelkeit, liebe Freunde? Veranlasst das euch nicht alles fallen zu lassen was ihr gerade macht, um sich mehr zu beteiligen und es zu eurer Herzenssache wird und macht was immer ihr könnt, um eure Welt von diesen Parasiten zu befreien, von diesen Insekten die euch dies alles angetan haben, die euch auf einem veralteten Stand gehalten haben, weit hinter das Zeitalter, wo diese Technologien sein sollten und leicht bei euren Menschen durch den Erfindergeist und die Anstrengung eurer Wissenschaftler, Forscher und Erfinder eingeführt werden könnten, welche Mitglieder eurer Familie sind, der wahren menschlichen Familie, nicht diese Betrüger, diese Eindringlinge, diese Fälscher die heute über eure Welt herrschen.

Es seid ihr, die Menschen, die diese technologischen Durchbrüche durch eure harte Arbeit und Schweiß, Antrieb, Motivation, Entschluss und geniale Vision und Vorstellungskraft erreicht haben. Sie besitzen diese Dinge nicht. Diese Menschen treiben Euch wie Schafe und sie haben nicht mehr Raffinesse oder Intelligenz oder Begabung als ein Schäfer. Das ist alles, was sie sind. Sie sind Individuen mit dem Stock in der Hand und sie stoßen euch und erschrecken euch damit ihr Euch bei ihrem Ruf, nach Ihrer Laune, nach Ihrem Ermessen in bestimmte Richtungen bewegt. Das ist alles, was sie sind. Sie sind nicht die Genies eurer Gesellschaft, sie sind nicht die Begabten, sie sind nicht die Hochentwickelten, sie sind keines dieser Dinge. Sie sind was sie sind und sie sind nicht viele und wir sagen das nicht, um sie zu beleidigen oder uns über sie lustig zu machen. Nein, wir sagen das, weil es die Wahrheit ist und von uns werdet ihr immer die Wahrheit erhalten, ganz gleich auch wenn es jemandes Gefühle verletzt oder nicht.

Diese Art des Verhaltens ist einzigartig um dimensionale Welten zu senken, wo niemand seine Wahrheit ausspricht, aus Angst nicht die Gefühle von einem anderen zu verletzen, weil ihr seht, dass es die Person ist, die ihren Gefühlen erlaubt durch die Wahrheit verletzt zu werden durch das Ausleben von dimensionalem Verhalten, und nicht das Wesen das seine Wahrheit spricht. Wir möchten, dass ihr euch immer daran erinnert, besonders wenn ihr unsere Worte lest und einige von euch erlauben ihren Gefühlen so sehr verletzt zu werden, dass ihr das Lesen unserer Botschaften abbrecht oder sie sogar völlig von euch oder Euren Webseiten blockiert, wo ihr ihr einst diese Kommunikationen denjenigen mitgeteilt habt, für die sie bestimmt waren, aber heute boykottiert ihr sie, weil ihr findet, dass sie eure Leute beleidigt oder niedergemacht haben.

Wir sagen euch, dass nichts was wir jemals gesagt haben beleidigend oder verurteilend war und wir nie mit euch von oben herab geredet haben, weil wir euch als unsere Geschwister sehen und sogar in vielen Fällen unsere Ältesten für euch, die Menschen der Erde, in einigen Fällen viel mehr erfahren haben als wir, weil ihr mit der Gelegenheit gesegnet worden seid dieses drei dimensionalen Reich zu erfahren und ihr durch diese Erfahrung euch selbst geformt habt, geformt in große, mächtige und sehr kluge und erfahrene Wesen. Also wie ist es, wir würden sogar glauben wir könnten zu euch herablassend sprechen?

Die Wahrheit ist, wir tun es nicht. Wir bieten euch Rat und Vorschläge an und erzählen euch wie die Dinge sind, wie wir Dinge von unseren höheren und breiteren Perspektiven sehen, das ist alles. Wir erniedrigen euch nicht, wir sprechen nicht herablassend mit euch, wir beleidigen euch nicht und wir machen uns nicht über euch lustig. Wir würden diese Sachen nie machen und wir haben es nie getan. Wir sprechen diejenigen von euch an, die gelegentlich Probleme mit unseren Nachrichten gehabt haben und fragen euch genau, mit welchen Teilen unserer Nachrichten ihr nicht mitschwingt, stimmt ihr nicht überein, dass ihr glaubt, dass wir zu euch beleidigend oder verleumdend sind, dass ihr euch durch uns in irgendeiner Art krank oder unzulänglich oder unklug oder unreif fühlt.

Wir bitten euch eure Gefühle mit uns zu teilen, weil wir ein größeres Verständnis gewinnen und erfahren möchten, was es ist, dass wir euch sagen, dass ihr missbilligt oder dass ihr euch beleidigt oder erniedrigt fühlt. Das ist, was wir euch heute fragen. Wir bitten euch, offen mit uns eure Gefühle über diese Nachrichten zu teilen und welche Teile von ihr findet, dass ihr ohne sie auskommen könntet, die ihr nicht zu hören braucht, die unwichtig sind und nur dienen, um euch zu beleidigen oder euch klein zu machen oder euch selbst krank fühlen zu lassen. Das ist, wonach wir heute überall in euren Kommentaren suchen und, wie wir es immer tun, schätzen wir dies außerordentlich und danken für Einblicke und eure Hilfe in unserer Mission zusammen hier mit euch.

Wir ermuntern alle von euch dazu auf sich an diesen Diskussionen zu beteiligen. Seid nicht wegen den wenigen dunklen oder negativen oder von den Kabalen bezahlen Individuen beunruhigt, die ihre Anmerkungen hier und dort unter unserer Nachrichten hinterlassen. Ignoriert sie einfach völlig. Ihr werdet in nur ein paar Tagen euch die Namen einprägen, dass die meisten dieser Individuen vorübergehen und selbst wenn sie ihren Anmeldenamen ändern, was sie gelegentlich tun, werdet ihr ihre aufgeblähten und überspannten Meinungen von sich selbst und ihre Perspektiven sofort erkennen und ihr werdet die übliche schiefe Redekunst erkennen, die mit euch geteilt wird, um Streit, Debatten und Uneinigkeit innerhalb eurer Reihen zu verursachen, und ihr werdet lernen nicht nur ein einziges Wort von Ihnen zu lesen, sobald ihr lernt, wohin ihre normalerweise langen recht langen Anmerkungen gehen. Überspringt diese einfach und geht zum nächsten Kommentar. Ihr werdet rechtzeitig beginnen einen Kommentar sofort zu erkennen, der im Licht, vom höheren Schwingungen hinterlassen wurde oder von der Finsternis einer negativen Schwingung und von den Händen einer Person, die existiert, handelt und sich verhält durch das Pulsieren einer niedrigen, langsamen, dichten oder negativen Schwingung.

Wir sagen euch das, weil wir mehr von euch dazu ermuntern möchten, an unseren Gesprächen teilzunehmen. Wir erinnern euch daran, dass wir alle Kommentare lesen, die ihr für uns hinterlasst und wir ermutigen euch und wir wünschten dass mehr von euch daran teilnehmen, weil wir lernen möchten und einen tieferen Einblick und ein größeres Verständnis davon gewinnen möchten, was ihr denkt und was ihr fühlt und wie ihr auf eurer Reise und auf eurer Mission hier voranschreitet und wir in den meisten Fällen keine anderen Wege haben diese Dinge zu erfahren, so bitten wir euch, dass ihr euch unseren Gesprächen anschließt.

Ihr werdet bemerken, dass wir begonnen haben unser Bestes zu geben, in unseren Nachrichten Antworten auf eure allgemeinen Fragen zu integrieren. Wir entschuldigen uns, dass wir nicht persönlich oder auf spezifische Fragen antworten können, die von der Mehrheit von euch nicht gefragt werden. Wir, weil es die richtige Methode ist, müssen auf Fragen und Sorgen antworten, die von der Mehrheit von euch gefragt werden und genauso machen wir zurzeit weiter. Mit der Zeit könnten wir im Stande sein, unten 'die Liste abzusenken‘ und uns Fragen zuwenden, die von nur einem kleineren Prozentsatz von euch gefragt werden und wir sehen wirklich einen Zeitabschnitt, wo das wahrscheinlicher sein wird als es in dieser gegenwärtigen Periode ist.

So sagen wir euch wieder, dass wir uns auf eure Kommentare unter unserer Nachricht heute überall in euren Online Gemeinschaften freuen und wir uns wieder für die Teilnahme bei euch bedanken und euch sagen, dass eure Anstrengungen nicht vergebens sind und sie helfen uns außerordentlich euch zu helfen und das ist es wirklich, wo drum es zurzeit geht, das ist der Name des Spiels. 'Helft uns, euch zu helfen', und wir werden genau das tun.

Wir sind eure Freunde und eure Familie. Wir sind diejenigen, die euch helfen, euch selber zu helfen, um aus eurer Welt einen besseren, sauberen, sicheren, wohlhabenderen, lohnenden, lustigen und pädagogischen Platz für alle von euch zu machen.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzung: Dream-soldier & André

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_5440.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

9. September 2012

Seminar über Kreatives Manifestieren

Malerische Visionen einer neuen Welt könnten in eure Gedanken kommen und eure Vorstellungen erfüllen und genau das solltet ihr zu dieser Zeit tun. Es ist nicht unbedingt zwingend für euch, sich das alles auszumalen und vorzustellen, folglich das Erschaffen von allem, was ihr zu erfahren wünscht, denn dieser konzeptionelle Prozess ist so sehr wichtig für den Erschaffungs- und Manifestationsprozess. Der richtige Weg, eure Wünsche und Träume zu verwirklichen ist, zunächst zu entscheiden, was ihr erleben wollt. Dann ist es wichtig für euch, euch darauf zu konzentrieren, was ihr euch wünscht und euch dann diese Vision in eurem Geist anschaut, auf das Gefühl schaut in eurem Geist, diesen Traum, diese Realität, die ihr erschaffen wollt. Sich einzubinden in diese Emotion, in diese Freude, diese Überraschung, diese Entlastung zu spüren, was ihr erschaffen wollt, ist der Schlüssel, ist das Geheimnis, ist die Essenz einer erfolgreichen kreativen Manifestation.

Dies ist ein Konzept, was für viele neu ist und neu sein wird, denn ihr habt noch nicht begonnen, die zukünftigen Pfade, die ihr bereisen wollt, bewusst zu erschaffen. Viele von euch haben sich unbewusst oder unterbewusst diese zukünftigen Zeitachsen erschaffen, Ihr habt dies seit langen Äonen gemacht und einige Gewohnheiten sind nur schwer zu durchbrechen. Das ist nur natürlich und konnte auch erwartet werden, also werden wir, eure aufgestiegene Familie, die regelmäßig die Zukunft erschaffen, die wir erfahren wollen, euch unser Kompetenz ausleihen, alles unternehmen, euch zu lehren, euch zu führen und euch genau das zeigen, was wir tun, um die zukünftigen Zeitachsen zu erschaffen, die wir erfahren möchten.

Eine der Gewohnheiten, für die wir gesorgt haben, dass wir sie besitzen ist, zu entscheiden, zu erschaffen für uns, was wir erfahren wollen, ohne alternative Möglichkeiten oder Wahrscheinlichkeiten. Wir denken sorgfältig darüber nach, was wir erfahren wollen, sodass nur kleine Details ausgelassen werden, aber der größte Teil aller wichtigsten Komponenten, was wir erfahren möchten, uns solide und klar vorstellen und in unseren Geist scheuen, als ob wir einen Schnappschuss machen, eine Skulptur bildhauern, dann klicken, verschließen und fertig. Das ist es, was ihr praktizieren könnt, denn dies ist der erste Schritt, ein wesentlicher und integraler Schritt. Dies ist der wichtigste Faktor, Konzentration, Fokussierung auf genau das, was ihr für euch wünscht.

Nach diesem ersten Schritt ist der nächste Schritt, diese Vision für eure Zukunft, die ihr erfahren möchtet, im Auge zu behalten. Dies bedeutet nicht, dass ihr den ganzen Tag darüber nachdenken müsst, nicht jeden Tag, bis ihr eure Schöpfung realisiert habt. Nein, es bedeutet, nicht alle eure Visionen zu vergessen, die ihr für euch erzielen möchtet, und nicht wischi waschi oder hin und her zu beginnen, als ob ihr euren Geist verändert, einmal vor und einmal zurück, wenn ihr euch eurer Schöpfung nähert, denn wenn ihr das macht, dann beginnt ihr, eure Skulptur neu zu meißeln und euren Schnappschuss irgendwie zu verändern, den ihr geschossen habt und das verursacht Verwirrung und eine verschwommene Sicht und erschafft für euch eine Zeitachse, die ihr euch selbst so nicht vorgestellt habt.

Also, wie nähert man sich am besten diesem Vorhaben und bewegt sich durch die Tage in Richtung dieser Realität, die ihr erfahren möchtet? Wir empfehlen euch, zumindest ein-, zwei-, oder sogar dreimal am Tag ein paar Momente ganz in der inneren Einkehrung (Kontemplation) zu verharren und euch auf die Realität zu konzentrieren, die ihr in eurer Zukunft erfahren wollt, und schaut erneut in euren Geist, indem ihr euch genau auf das konzentriert, was ihr erschaffen wollt und nicht die ursprünglichen Details eurer Schöpfung verändert. Wiederholt dies einige Male jeden Tag, bis sich eure Vision realisiert hat. Auf diese Weise könnt ihr es machen.

Es kann einige Schritte entlang des Weges geben, einige Hindernisse, die euren Kurs verändern können und dann müsst ihr eure Vision für eure Zukunft irgendwie ändern. Das passiert von Zeit zu Zeit und kann nicht vollständig vermieden werden. Wenn das passiert, was auch immer ihr macht, um die Änderungen oder Modifikationen so gering wie möglich zu halten, ist das der sicherste Weg, eure Vision zu realisieren, die Träume, die ihr erfahren wollt. Wir glauben, dass wenn ihr das, was wir hier skizziert haben, praktiziert, werdet ihr die Zukunft effektiv erschaffen, die ihr für euch erfahren wollt. Wir wünschen euch das Beste mit dieser Technik und wir sind sicher, dass ihr, wenn ihr damit beginnt und unserer Anleitung folgt, ihr das erreichen werdet, was ihr für euch möchtet und erleben wollt, was ihr euch wünscht.

Wenn wir uns einem anderen Thema zuwenden, sehen wir viele Veränderungen in eurer Welt, die Gestalt annehmen. Diese Veränderungen sind das Ergebnis kreativer Manifestationen kollektiver Hoffnungen, Träumen, Visionen und fotografische Schnappschüsse, die viele von euch in eurem Geist halten, die ihr nun erfahren werdet. Ihr erlebt eure Mit-Schöpfungen, denn, wie wir gesagt haben, erschafft ihr durch eure Gedanken, eure Visionen, euren Hoffnungen, euren Träumen, euren Worten, euren Taten und euren Absichten in jedem Moment eines einzelnen Tages, also wenn ihr an einem neuen Tag erwacht, erwacht ihr zu einem neuen Traum, einer zukünftigen Zeitachse, die ihr vor Tagen in der Vergangenheit erschaffen habt.

Wie weit die Konzeption für das, was ihr heute erlebt, zurück geht, würden wir sagen, dass heute in eurer Welt das, was ihr heute erlebt, ihr euch vor mehr als Wochen erschaffen habt, wir würden sagen, mehr als Monate, aber nicht Jahre. Wir hoffen, dass euch diese grobe Schätzung in irgend einer Weise eine Vorstellung gibt, wie lange eine Schöpfung dauert, denn es ist schwierig, genaue Tage oder Stunden anzugeben, denn es hängt alles von vielen Faktoren ab. Einer dieser Faktoren ist eure persönliche Kraft eurer kreativen Manifestation und ein weiterer ist die kollektive Kraft der Manifestation, wie viele von euch sich auf die gleiche zukünftige Erfahrung konzentrieren, die ihr wünscht. Auf diese Weise funktioniert das und dies sind sehr wichtige Fundamente für diesen Prozess und hängen sehr davon ab, was in die Schöpfung für das Endprodukt in Bezug auf das, was ihr erleben werdet, einfließt.

Wir hoffen, dass das heutige Seminar über die Grundlagen des Prozesses der richtigen kreativen Manifestation einige von euch aufgeklärt hat, denn wir haben gesehen, dass sich viele eine klarere Antwort auf eure Fragen zu diesem Thema gewünscht haben. Wir tun alles, was wir können, die meisten allgemein gestellten Fragen zu beantworten in der Reihenfolge der beliebtesten Stellungnahmen. Mit anderen Worten, die Fragen, die wir sehr oft bei euch sehen, werden wir zuerst versuchen, zu beantworten, bevor wir die Liste

durcharbeiten und mit Antworten auf eure Fragen beginnen, die nicht viele von euch gestellt haben. Wir erwarten nicht den Tag, an dem wir den Punkt erreicht haben, wo wir in der Lage sind, persönliche Fragen für euch zu beantworten, denn es gibt zu viele von euch und so viele Fragen, die beantwortet werden müssen, die sich im Geist von mehr als nur einem befinden. Wir hoffen, dass ihr das versteht. Im Laufe der Zeit werden alle eure Frage, egal, wie persönlich oder intim sie sind, beantwortet werden, aber sie werden nicht von uns beantwortet, sondern von euch, denn ihr werdet die Antworten kennen zu all diesen Fragen, denn viele von euch werden zu einem vollen Bewusstsein zurückkehren und ab diesem Punkt werdet ihr nicht mehr das Bedürfnis haben, uns zu fragen, denn ihr werdet in der Lage sein, eure eigenen Fragen selbst zu beantworten und eine Quelle eigener immer fließender Informationen über alles haben, was ihr über euch wissen wollt, über eure gesamte Vorgeschichte oder über euer Universum.

Zur Zeit tun wir alles, was wir können, um euch ein passendes Bild zu malen, was ihr oder wir glauben, in den kommenden Tagen zu erleben, denn es ist wichtig, euch an euer neues Umfeld zu gewöhnen, das ihr heranzieht oder in das ihr euch hinauf hebt. Wir wünschen uns nicht für euch, dass ihr über einige dieser Veränderungen, die ihr erfahren werdet, zu überwältigt zu werden. Wir wünschen uns nicht für euch, dass ihr irgend welche Formen von schwerem oder sogar leichtem Schock erleidet und wir wünschen uns bestimmt nicht, irgend jemanden aus seiner gegenwärtigen, vielleicht komfortablen Realität aufzurütteln, oder zumindest einer Realität, die ihr in euren vielen Inkarnationen benutzt habt.

Einige von euch sind in verschiedenen Körpern und verschiedenen Leben inkarniert mit einer unterschiedlichen Ausstattung von Freunden und Familien, obwohl, was in vielen Fällen unter der Haut liegt, so zu sagen, bei vielen eurer Freunde und Familie die gleichen Seelen sind, mit denen ihr immer wieder zusammen inkarniert habt, möglicherweise den ganzen Weg zurück seit dem Beginn eurer Reise in die Feststofflichkeit. Erinnert euch, es ist nicht das, was sich im Äußeren zeigt, sondern das, was im Inneren liegt, das ihn oder sie identifiziert oder ihn oder sie personifiziert. Wir sind sicher, das viele von euch den Punkt eurer Reise bereits erreicht haben, dies zu verstehen und möchten euch erinnern, dass wenn ihr eine Realität verlasst und eine neue betreten werdet, sich die Gesichter eurer Freunde und die eurer Familie sich ändern werden. Was aber im Inneren von ihnen liegt, wird immer das gleiche sein.

Die Stimmen, die ihr durch unsere Worte hört, mit denen wir zu euch sprechen, stammen von vielen verschiedenen Arten von Lebewesen. Nicht alle von uns, die euch diese Worte zu euch durch unseren Kanal senden, sehen so aus wie ihr. Ihr mögt das überraschend finden. Selbst unser Kanal könnte dies überraschend finden, denn er fühlt zwar sanfte Worte der Poesie, der Schönheit, des Lichts, der Informationen und Beschreibungen von Zuhause und von euren Möglichkeiten, die leicht und sanft durch seinen Geist schwingen, aber was er nicht sieht und fühlt ist, wie wir aussehen, denn wie wir aussehen ist nicht wichtig und sind keine Informationen, die wir euch durch ihn zusenden, unseren Brüdern und Schwestern.

Wir könnten euch, wenn wir wollten, Bilder von unserer Erscheinung mit ihm und durch ihn teilen, welche Form wir gewählt haben oder uns ermöglichen müssen, um unsere Reise hier innerhalb der höheren Lagen dieses Universums fortzusetzen. Wie werden das für ihn und für euch machen und werden morgen damit beginnen, wenn es euch gefällt und wir schauen heute auf eure Kommentare unterhalb unserer Botschaft. Wir fragen euch, ob ihr wissen wollt, wie wir die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts, die diese Botschaften mit euch teilen durch unseren Kanal, aussehen, was unser Erscheinungsbild ist, welche Form wir haben oder was wir zeigen als unser äußeres Wesen für all die, die um uns herum sind. Wenn ihr von uns wünscht, für euch zu beschreiben, wie wir aussehen, dann sprecht es heute unter unserer Botschaft aus und wir werden eure Wünsche berücksichtigen.

Wie ist das? Klingt das nicht nach Spaß, denn wir glauben, dass es Spaß macht und es Zeit ist, 'sich zu bekennen', um es mal so auszudrücken und euch offenbaren, wie wir aussehen. Wir sind sehr stolz auf unsere Erscheinungen, denn obwohl wir viele Formen annehmen und es viel mehr als nur einen von uns gibt, sind wir sehr stolz auf unser Erbe und unsere Menschen, unsere Rasse und unser Zuhause, von dem wir kommen. In eurer Welt habt ihr seltsame und merkwürdige Gegensätzlichkeiten, ob man stolz auf seine Rasse sein darf, aber diese Worte nicht miteinander flüstern darf, insbesondere nicht eine Rasse über eine andere Rasse, denn dies könnte auf irgendeine Weise als offensiv angesehen werden, auf irgendeine Weise beleidigend für den anderen, der nicht der gleichen Rasse angehört, wie sie. Wir verstehen das nicht, denn hier lieben wir uns alle und sehen uns als gleich an und haben deshalb nicht dieses nieder dimensionale Ego, dass jemand wegen seines Aussehens bevorzugt wird oder eine Rasse von Menschen als überlegen zu uns angesehen wird, denn wir alle verstehen, dass jeder von uns ebenso geschätzt und respektiert wird, egal, zur welcher Rasse sie gehören und auf welchem Planeten sie wohnen, welche Menschen sie ihre eigenen nennen, welche Karrieren sie haben, wie sie aussehen, alle diese Dinge.

Dieses spielt alles keine Rolle. Was zählt, ist das, was sich innerhalb dieser Wesen befindet und was hier innerhalb der Wesen liegt, ist Liebe, Schönheit, Glitzern, Schillerndes, schimmernde Liebe und die Liebe ist es, die wir überall sehen, wenn wir auf uns schauen und miteinander sprechen. Wir wünschen uns für euch, dass ihr das auch praktiziert, jeden Tag von nun an, denn das ist sehr wichtig für euch alle auf eurer Reise. Wenn ihr euch alle anseht, dann schaut nicht darauf, wie der andere aussieht, welche Hautfarbe sie haben oder welche Kleidung sie tragen. Stattdessen schaut durch diese oberflächlichen Schichten und konzentriert euch auf das reale und das ist die Essenz eines Wesens, das Herz eines Wesens, die Seele eines Wesens, die Liebe eines Wesens, denn dies ist es nur, was ein Wesen ist.

Mit diesem Gesagten bieten wir euch ein adieu nur für heute und wir werden morgen zurückkehren mit Beschreibungen und Bildern, die für euch durch unseren Kanal gesendet werden, wie wir aussehen, wenn euch das interessiert, denn wir wollen uns euch besser vorstellen und glauben, dass es eine gute Zeit hierfür ist und freuen uns auf eine mehr persönliche Vorstellung, obwohl erinnert euch, so wie wir erscheinen, ist nicht das, was wir in irgend einer Weise und Form sind. Das was in uns ist, ist das, was wir sind und wir sind eure Freunde und eure Familie und vielleicht sogar ihr von der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gehannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_4933.html


Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

10. September 2012

Familien Portrait

Über diese vielen Veränderungen sind eure Brüder und Schwestern verblüfft, die keinen Zugang zu dem gleichen Level von Informationen haben, wie ihr und einige vom Rest von euch. Wir verstehen das und möchten diese Informationen mit noch weiteren von euch teilen, mehr mit denen von der 'breiten Öffentlichkeit', wie ihr sagt, denn wir glauben, dass diese Art von Informationen sehr befreiend und beruhigend sind. Wir glauben, dass wir in der Lage sind, die Angst und Bedenken von vielen aus eurer Bevölkerung beruhigen zu können wie ein aufgewühltes Meer, dass sich beruhigt, wenn sie unsere Mission, unsere Motivation, unsere Gründe besser verstehen, warum wir hier sind, wer wir sind in Beziehung zu ihnen, woher wir kommen und wie wir sogar aussehen, denn es gibt viele in eurer Welt, die die Antworten auf diese Fragen wissen, aber es gibt weit mehr, die das nicht wissen, die keine Vorstellung über uns haben und sie sind es, über die wir betroffen sind, denn wir glauben, dass es ziemlich viel Unruhen, Sorgen, Panik und auch ja bis zu einem gewissen Maße Chaos geben wird, denn es wir diejenigen in eurer Welt geben, die unsere Gegenwart hier als Invasion ansehen, denn für dieses Szenario wurden sie 'gefüttert', wenn ihr so wollt.

Sie wurden durch die Kabale gesponserten Medien wie die Filmindustrie, das Fernsehen, Bücher und Zeitschriften und all die anderen Medienanstalten eurer Welt konditioniert, an diese Möglichkeit zu glauben, sogar das Radio, die Außerirdische als Invasoren bezeichneten, viele Jahre zurück, als sich euer Radio noch in den Kinderschuhen befunden hat. Das war auch ein Trick durch die Kabale. Sie konditionieren euch. Das war ihre Absicht, bereits so lange her wie die 1950er Jahre, denn sie wussten, dass wir kommen werden, sie wussten, dass wir versuchen wollen, euch von dem eisigen Griff der Kontrolle zu befreien. Deshalb stellten sie uns als rücksichtslose, emotionslose Killer dar, die sie selber sind. Wir jedenfalls nicht.

Wir sind freundlich, wir sind sanft, wir lieben und kümmern uns. Wir sind um euch und um alle Wesen innerhalb des ganzen Universums besorgt. Wir erobern nicht, wir stehlen nicht, wir töten nicht und wir manipulieren nicht. Wir gehen nicht dorthin, wo wir nicht eingeladen sind. Daran solltet ihr euch immer erinnern, denn wir würden sofort schnellstens unsere Sachen packen und abreisen, wenn wir das Gefühl haben, dass wir hier nicht mehr erwünscht sind, wenn wir uns hier nicht mehr wertgeschätzt oder unwillkommen bei euch fühlen. Ihr müsst das verstehen und daran glauben, denn es ist die Wahrheit. Wir brauchen das Gefühl, bei euch willkommen zu sein und wir meinen nicht, willkommen zu sein in dem Sinne, unsere Gefühle oder unsere Emotionen oder unser Ego zu beschwichtigen, nein. Was wir meinen ist, dass wir klar verstehen müssen, dass es genug von euch gibt, die uns hier haben wollen, die glauben, dass unsere Gegenwart und unsere Unterstützung gebraucht wird und sich auf eure Mitmenschen eures Planeten positiv auswirkt.

Dies ist einer der Gründe, warum wir unsere Botschaften mit euch teilen und euch bitten, sie unter ihnen zu kommentieren, denn wir messen genau eure Reaktionen auf unsere Anwesenheit hier in eurer Welt. Wir machen das nun schon seit einer geraumen Zeit durch die Beobachtung eurer Online Netzwerke, viel länger schon, als ihr heute glaubt oder mitbekommen habt. Wir sind schon viel länger hier, als ihr denkt, denn wir hatten schon immer unseren Beobachtungsdienst hier und Teil seiner Aufgabe war, die Online Sozialnetzwerke und die Online Kommunikationen zu beobachten, die öffentlich zugänglich sind. Wir erinnern euch, wir haben niemals und werden niemals auf eure private Kommunikation wie E-Mail zugreifen oder sogar eure Botschaften in Sozialnetzwerken, die ihr privat verschickt habt. Wir lesen nur das, was ihr als öffentlich zugängliche Botschaften und Inhalte verschickt. Hierüber möchten wir sehr klar sein, denn wir sind keine 'Internet Einbrecher', wenn ihr wollt. Wir verletzen keine Regeln, Gesetze, Richtlinien oder irgendwelche Rechte von Wesen in diesem ganzen Universum.

Dies ist eines der Dinge, die uns von der Kabale unterscheidet, denn sie beobachten euer Internet und verletzen all die Dinge, die wir erwähnt haben. Sie lesen eure E-Mails, sie lesen eure private Botschaften und sie teilen diese Informationen mit anderen ihrer Organisation und auch anderen Organisationen wie Geheimdienste, Behörden und Geheimgesellschaften. Sie verfassen Dossiers, Berichte und Profile von euch und stempeln sie mit „Genehmigt“ oder „Abgelehnt“ durch einen großen roten Stempel. Ablehnung bedeutet, das ihre Pläne für euch sind, euch abzuholen und euch in eines der vielen 'Internierungslager' zu stecken, wie sie sie nennen oder wir sie Gefängnisse oder Konzentrationslager nennen, denn das sind sie. Ihr würdet nicht vorübergehend interniert werden, ihr würdet bis zu eurem Tod inhaftiert bleiben, denn das ist ihr Plan.

Sie wünschen nicht, dass Freidenker ungebunden durch die Welt wandern und sie erstellen Listen über Menschen, von denen sie meinen, dass sie Freidenker sind und von denen, von den sie meinen, dass sie so denken wie sie, solche, die leicht zu kontrollieren, manipulieren und verängstigen sind, also sozusagen auf 'Linie' sind. Wir haben Zugang zu diesen Listen, ja in der Tat. Wir haben unsere eigene Spionageabwehr Methoden und Techniken und unsere sind massiv anspruchsvoller, als ihre, das können wir euch versichern. Sie können kein „t“ kreuzen oder ein „i“ Punkt setzen, ohne das uns das entgeht. Sie sind sich über unsere Fähigkeiten voll bewusst und schmieden Pläne, ihre Informationsbeschaffung, ihr Spionagenetzwerk und die gesamte Struktur der Kabale zu verbessern und quetschen noch mehr Geld aus euch heraus, den Steuerzahlern, den Bürgern, um all das zu bezahlen.

Auch das haben wir überwacht. Wir haben es etwas grob abgerundet, können aber vermuten, wie viel Geld sie über Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte von euch gestohlen haben und wir können sagen, das die Summe Geld nicht in die Milliarden geht, auch nicht in die Billionen, sondern weit darüber hinaus. Ja, soviel Geld haben sie gestohlen, geraubt und von euch erpresst, von eurer Familie und von euren Freunden Generationen zurück. Für dieses Geld haben wir auch Pläne und es wird nicht uns und unseren Mitgliedern gegeben, es wird von den Mitgliedern der Kabale, von ihren Institutionen und Organisationen und von den privaten Bankkonten genommen werden, im Landesinneren, wie auch aus Übersee und geheim und es wird wieder zurück-deponiert auf eure Konten und Taschen, auf die eurer Freunde und eurer Familie und für all eure Lieben, allen Nachbarn und allen Bürgern, die rechtmäßige Besitzer dieses Gutes und Geldes sind. Ja, liebe Freunde, das ist eine der Überraschungen, die wir für euch haben.

Es stehen unzählige Mittel für dieses Umverteilungsprogramm zur Verfügung. Es gibt soviel Geld, was euch genommen wurde und seitdem es genommen wurde, ist es nicht verschwunden, es wurde reinvestiert, könnte man sagen, auf die eine oder andere Weise. Oft wurde es zu Immobilien, Goldbarren und manchmal Diamanten und Edelsteine umgewandelt, aber überwiegend wurde es für Arbeitskräfte und für Waffen genommen und eingesetzt, um euch, die Menschen, besser und vollständiger zu kontrollieren. Es sind diese Mittel, die nicht angemessen entschädigt werden können, denn was sollen wir mit diesem riesigen Waffenarsenal machen, als es zu verdampfen, es von eurer Welt verschwinden zu lassen und genau das werden wir machen mit diesen Bergen von Schrott, von Müll, von Energie, die euch gestohlen wurden und in bösartige Zerstörung und Monster von Todesmaschinen umgewandelt wurden. Das sind unsere Pläne für alle eure Waffen eurer Welt und das beinhaltet auch eure persönlichen Arsenale, die ihr Menschen besitzt, meine lieben Freunde.

Ja, wir müssen euch das sagen, weil es die Wahrheit ist. Eure 5dimensionale Welt wird eine Welt sein, wo die Bürger nicht bis an die Zähne bewaffnet sind, die sie nicht brauchen. Sie benötigen überhaupt keine Waffen, um sich zu verteidigen. Wir haben Möglichkeiten, Methoden, Techniken und Technologien, um die Bürger der Planeten zu schützen, die wir unterstützen und wir werden diese Mittel mit euch teilen in den Tagen, die kommen werden, wenn es Zeit wird, dass die jeweiligen Programme in eurer Welt umgesetzt werden. Wie halten es für erforderlich, dass jeder einzelne Bürger eures Planeten bereit ist, all seine Waffen abzugeben. Das schließt Gewehre, automatische Waffen, halbautomatische Waffen, Pistolen und andere Arten von Waffen ein, einschließlich Taser, Schwerter, Messer und Schlagwaffen oder was auch immer ihr Zuhause besitzt, was hergestellt wurde, gekauft, verkauft oder getauscht und verwendet wird oder als irgend eine Art von Waffen benutzt werden, offensiv oder defensiv, werden diese von uns eingefordert werden.

Der Grund ist einfach. Eine Welt ohne Waffen ist ein sehr viel friedlicherer und sicherer Ort zu leben, denn Waffen werden nur für eine Sache benutzt und das, um andere Wesen zu verletzen oder sogar umzubringen, ob es nun Menschen, Tiere oder alle anderen Kreaturen auf eurem Planeten sind und das wird nicht gehen. Nicht, wenn wir mit euch unsere Technologien, unser Wissen und unser Verständnis teilen werden, denn was wir euch anbieten können, ist so wertvoll, dass wir glauben, dass ihr auch euren Teil zu leisten habt, eure Kriegsgebiete in ein friedliches und harmonisches, wohlhabendes und lohnendes Paradies mit Spaß und Freude zu verwandeln.

Wir hoffen, dass wir eure Unterstützung finden für dieses besondere Programm, das wir beschreiben, denn wir wollen euch erzählen, dass wir andere Welten zuvor besucht haben, die es abgelehnt haben, ihre Arsenale abzugeben, ob sie groß oder klein waren, militärisch, staatlich oder privat waren und wir erzählen euch heute, dass es stimmt, dass wir unsere Sachen gepackt haben, unsere Raumschiffe und unser Personal in Form von inkarnierten Lichtarbeiter eingesammelt haben und abgereist und bis zum heutigen Tag nicht zurückgekehrt sind, denn sie haben ihre Weise nicht verändert, denn sie glauben, das der Besitz von Pistolen und Gewehren in ihrer Heimat wichtiger ist, die Projekte und Programme und Geschenke von Wissen und Technologie, die wir ihnen angeboten haben. Könnt ihr das nachvollziehen, Freunde, dass es heute Welten gibt, die durch Katastrophen und Chaos leiden, durch Umweltverschmutzung und Armut, Hunger und Gewalt, finanzielle Instabilität, Korruption und Krieg, genau wie euer Planet, eine Welt, die genau so wie euer Planet heute ist und sie sich stattdessen für ihre Waffen entschieden haben, egal, wie primitiv sie sein mögen, und sich gegen unsere Unterstützung, unsere Geschenke, unsere Bemühungen, die alles für sie für eine Verbesserung verändert hätte?

Dies ist eine Entscheidung, die ihr in den kommenden Tagen für euch auch entscheiden müsst und das wollen wir sehr deutlich machen. Denn ihr könnt verstehen, dass jeder seine Waffen abgeben muss, egal welche Größe oder Form oder Art sie haben und bevor wir mit unseren fortgeschrittenen Programmen und Projekten für euch beginnen können, werden wir geeignete Durchgaben in euren Medienanstalten machen, denn wir können unsere Botschaften auf diese Weise nicht nur mit euch teilen, denn die Anzahl der Leser, die diese Kommunikationen lesen, ist zu klein. Wir werden, wenn die Zeit hierfür ist, Zugriff auf eure wichtigsten Medien haben für diese Art von Mitteilungen und Ankündigungen, die durchgeführt werden müssen, denn es ist eine Notwendigkeit, von allen Menschen in eurer Welt gehört zu werden, egal, ob sie in einer großen Stadt leben oder gleichermaßen in einem kleinen Dorf.

Das ist ebenso eines der Programme, die die Notwendigkeit für eine große Ankündigung erfordern wird. Wie ihr sehen könnt, die Menschen eurer Welt sind dabei über unsere Existenz und unsere Präsenz hier auf die eine oder andere Weise zu lernen. Es gibt keine Möglichkeit, dass wir mit bestimmten Projekten weiter machen, ohne dass die Menschen in eure Welt über unsere Präsenz erfahren. Das wäre das, was viele von euch als „Enthüllung" bezeichnen, also ja, die Enthüllung wird in eurer Welt erscheinen, könnt ihr euch an diese Worte erinnern, für alle Projekte, Programme und Veränderungen, die wir im Auge haben, um euch zu helfen können nicht stattfinden, bevor nicht alle Menschen eurer Welt verstehen, wer wir sind, warum wir hier sind, was wir zu bieten haben und was sie im Austausch für diese Geschenke anbieten.

Nun haben wir euch klar gesagt, was wir fühlen, dass so viele von euch so lange gewünscht und gefordert haben und ihr habt so hart dafür gearbeitet wissend, dass die Enthüllung passieren wird, es gibt keinen Weg daran vorbei, denn wir werden hier nicht eher weggehen, bis wir allen Menschen eurer Welt unser Angebot klar gemacht haben, und dies kann nicht geschehen, wenn es nicht irgendeine Art von Kommunikation zwischen uns und zwischen allen Einwohnern des Planeten gibt, nicht nur einer Handvoll. So, selbst wenn wir keine staatlichen Bekanntmachungen auf einmal oder bei größeren Veranstaltungen, die die Aufmerksamkeit aller Menschen dieser Welt aus sich ziehen, sehen wir andere Methoden unsere Kommunikation mit euch zu teilen und unsere Präsenz hier in eurer Welt allen Menschen in eurer Welt zu verkünden.

Macht euch keine Gedanken, wie wir dies tun, denn wir haben bewährte Methoden und Techniken, die wir vorher auf unseren vielen Reisen und Missionen in diesem Universum in Einsatz hatten und wir haben mehrere Methoden zur Auswahl, und gerade jetzt entscheiden wir, welche Methode, welche Technik am besten für eure Welt und die Menschen im Inneren geeignet sein würde. Wir werden sagen, dass unsere Methoden mehr komplexer und anspruchsvoller sind als die Landung auf der 50-Yard-Linie eures „Super Bowl“ oder mit einer Millionen Schiffe gleichzeitig über euch zu fliegen, oder sogar das eure Präsidenten oder Führer eurer Länder unsere Präsenz verkünden, da diese Personen nur im "Topf rühren“ würden, wie ihr sagt und mehr Angst verursachen durch ihre schrägen und verzerrten Lügen und Propaganda.

Wir können ihnen nicht trauen mit diesen Mitteilungen, so werden wir nicht einmal fragen, oder sie bitten diese Ankündigungen zu machen. Dies wurde allgemein in eurer Welt missverstanden, wo viele von euch mit angehaltenem Atem warten, wie Sie sagen, dass eure politischen Führer der Welt diese Enthüllungsankündigungen machen. Dies hat nie und wird nie Teil des Plans sein. Eure Führer dieser Welt, fast allen von ihnen, kann man nicht trauen, weil sie nur Mitarbeiter oder sogar Mitglieder der kriminellen Verschwörung sind. Ja, auch die Führer eurer beliebtesten Länder. Wir werden hier keine Namen nennen, denn wir fühlen, ihr wisst genau, von wem wir reden und wir sagen euch jetzt, und wir sagen dies klar und wünschen, dass ihr alle sehr aufmerksam zuhört: „ER IST KEIN LICHTARBEITER“. Er ist einer von ihnen. Er ist ein bezahlter Lakai. Das ist alles was wir über ihn sagen werden, obschon wir noch eine Sache hinzufügen: „Er wird ins Gefängnis gehen. Er wird verantwortlich gemacht für seine Verbrechen, aber diesmal wird er einer Jury gegenüberstehen, die nicht seine Richter sind, seine handverlesenen Richter. Sie sind nicht seine Beauftragten. Dies sind keine Bundesrichter, die auch nur die Mitglieder oder Gesellschafter oder bezahlte Schergen der Kabalen sind. Ihr habt keine dieser staatlich ernannte Richter, die nicht Diener der Kabalen sind, wir wollen das auch deutlich machen, und wir wollen auch sagen, dass auch sie sich vor unseren Richtern wiederfinden werden.“

Dies ist so, wie es sein wird, denn das ist so, wie es sein muss, so sagen wir es an diesem Tag.

Nun, da wir diese Angelegenheit über ein paar der Machtpersonen in eurer westlichen Welt in Ordnung gebracht haben , werden wir unsere Diskussion heute weiter führen, wo wir gestern aufgehört haben. Wir hatten euch versprochen, dass, wenn unser Kanal Greg Beschreibungen darüber erhalten möchte wir wir aussehen oder erscheinen, wir, die wir ihm täglich Nachrichten schicken, dann würden wir genau das tun und euch diese Beschreibungen geben. So ohne weiteres lasst uns beginnen mit dem, was wir fühlen ein Spaßübung für uns alle sein wird.

Wir sind viele. Wir sind nicht nur ein paar Wesen oder Individuen, die unsere Botschaften durch unseren Kanal mit euch teilen. Wir sind viele, wir sind mehrere Dutzend. Wir wechseln uns ab wie in einem Karussell, wenn man so will, wo jeder von uns an die Reihe kommt Nachrichten durch Greg an euch zu geben. Wir arbeiten oft in Gruppen, weil unsere Energie stärker miteinander gekoppelt ist, miteinander gesammelt. In anderen Worten gesagt, wir bilden kleine Gruppen und wir lesen zusammen zu Greg unsere täglichen Botschaften. Je mehr von uns, desto besser, da das Signal unserer Kommunikation mit Greg auf diese Weise gestärkt wird, und er kann uns klarer, stärker, selbstbewusster hören oder sollen wir sagen, fühlen, und seine Botschaften werden sehr genau sein, wie wir sie haben wollen und brauchen.

Wir machen das schon seit dem Anfang. Da ist nicht nur eine Stimme oder ein Wesen, das zu euch spricht, wie viele von euch sehr intuitiv wahrgenommen haben, ändern sich unsere Nachrichten etwas von Tag zu Tag. Sie nehmen nicht die gleiche Persönlichkeit oder die gleiche Person oder Gefühl an. Ja, natürlich ist das der Fall, wenn es sich nicht um das gleiche Wesen handelt, welches jeden Tag eine sendet. Wir hoffen, dass viele von euch jetzt klarer verstehen, warum unsere Nachrichten nicht im gleichen Ton geschrieben, in der gleichen Weise präsentiert werden, sie verwenden nicht die gleichen Worte oder sprechen jeden Tag über die gleichen Themen. Ihr seht, unsere Botschaften werden von Personen geschrieben, Personen wie ihr seid und keiner von uns besitzt genau die gleiche Persönlichkeit, die gleichen Vokabeln, die gleiche Schreibweise, den gleichen poetischen Stil, wenn man so will. Einige von uns sind sozusagen ein wenig strenger, als der Rest von uns. Einige von uns sind mehr ernst. Einige von uns denken, dass dies keine Spielzeit sondern Arbeitszeit ist und als solche gibt es Arbeit zu tun, und sie kommen direkt auf den Punkt und sie neigen dazu, sich ein wenig härter als einige von uns auszudrücken, die mehr einen weicheren und sanfteren Ansatz haben.

Deswegen fühlen sich manche Botschaften rauer oder stärker an oder dringender als andere Botschaften. Es ist nicht Greg, unser Kanal, der schwankend in seiner Aufgabe ist und es ist nicht seine Persönlichkeit und seine Launen die wild von einem Tag zum anderen schwanken, so wie viele von euch glauben und ihn öffentlich dafür kritisieren. Es ist nicht seine Persönlichkeit, er ist die meiste Zeit „konstant wie ein Stein“, wie ihr sagt und er empfängt einfach unsere Botschaften und setzt sie verbal für euch um, nichts nach seiner Laune oder Wahl an den Worten oder dem Schreibstil verändernd, weil er einfach nur unsere Worte mitteilt, die wir ihm senden. Wir hoffen ihr versteht das alle und vielleicht könnt ihr, wie ihr sagt, von seinem Rücken runter kommen. Lasst ihn in Ruhe. Tag für Tag teilt er diese Botschaften mit. Er setzt sich an seinen Computer und fühlt unsere Energie, liest unsere Gedanken. Das ist genau, was er macht und er überträgt was wir sagen auf Papier und teil es mit euch. Er fragt nicht nach irgendwelchem Ausgleich und niemals um ein Danke und was er für seinen Aufwand bekommt ist beschimpfende, niedermachende, anschuldigende Rhetorik Tag für Tag, immer wieder von so vielen Personen in eurer Welt, auch aus so vielen verschiedenen Gründen und nicht alle von ihnen sind bezahlte Lakaien der Kabalen.

Was wir sagen wollen ist, da ist eine zunehmende Anzahl von euch die bezahlte Kabalendiener sind, die ihn und seine Arbeit attackieren, weil sie befürchten das hier etwas passiert, sie sehen hier etwas geschehen. Ihre Anführer sehen, dass es diejenigen von euch gibt, die den Worten folgen, die durch unseren Kanal mitgeteilt werden und sie sorgen sich immer mehr, weil sie sehen, was hier passiert. Sie sehen, dass wir euch immer mehr enthüllen und das Greg´s Arbeit eine immer größere Leserschaft hat und sie sind beängstigt und wollen etwas dagegen tun, aber sie werden nichts dagegen tun können, weil wir ihnen nicht erlauben werden es zu stoppen, den Schneeball zu bremsen der auf dem Hang jetzt immer schneller und größer wird .

Greg ist geschützt. Wir haben Schiffe in seiner Gegend und wir werden nicht erlauben dass ihm was geschieht. Die Kabalen wurden wegen ihm mehrmals gewarnt und wir werden fortfahren sie zu warnen, wenn ihm nur eines seiner dicken Haare gekrümmt wird, werden wir Vergeltung üben und wir werden vergelten mit allem was wir haben und es wird kein Mitglied oder Lakai der Kabalen ungeschoren und unbestraft für dieses Vergehen bleiben. Wir waren sehr klar darüber und wir machen das jetzt nochmals klar. Nun lasst uns mit unserer heutigen Diskussion weiter machen.

So, es gibt viele von uns mit vielen verschiedenen Stimmungen und Schattierungen, wenn ihr so wollt, unserer Persönlichkeiten und wir alle sind mal an der Reihe unsere Botschaften mit euch durch Greg zu teilen. Ihr Ton, ihr Benehmen, ihr Auftreten, ihr Schreibstil, die Worte und Sprachen die eingesetzt und diskutiert werden. Da gibt es keine Verschwörung. Greg macht diese Botschaften nicht. Es gibt viele von uns und wir teilen stolz unsere Botschaften durch unseren Kanal mit euch, deswegen haben unsere Botschaften ein unterschiedliches Aussehen, ein unterschiedliches Gefühl, Persönlichkeit, in verschiedener Weise. Nun versteht ihr wer diese Wesen sind, die diese Botschaften schreiben und mit euch teilen.

Wir sind viele verschiedene Formen von empfindungsfähigen Wesen. Wir sind Wesen von vielen verschiedenen Galaxien und Planeten. Wir kommen alle von diesem Universum, weil dieses Projekt hier ein universales Projekt ist, was heißt, es durchkreuzt nicht das Multiversum, weil es ja noch andere Universen neben diesem gibt. Da sind wirklich viele und das mag viele von euch überraschen. Euer Universum ist nicht das einzige Universum, wir möchten das klar stellen, aber diese Projekt, diese Mission betrifft nur dieses Universum. Es ist eine persönliche Angelegenheit, ihr würdet sagen, obschon, wie persönlich kann es sein, wenn dieses ganze Universum involviert und beeinflusst ist?

Nichtsdestoweniger, dies ist unser Universum und unsere Aufgabe und so sind alle Wesen, die ihre Botschaften durch unseren Kanal senden von diesem Universum. Das ist alles was wir sagen können, dass uns in dieser Weise verbindet, weil wir jetzt über viele, viele verschiedene Galaxien sprechen, Sternensystemen und Planeten von wo wir kommen.

Also, woher stammen wir nun genau her? Nun, wir kommen aus Galaxien, die nah und entfernt von eurer Galaxie liegen, die ihr Milchstraße nennt. Wir lieben den Namen, nebenbei. Wir haben für eure Galaxie einen anderen Namen aber nun, wenn euer Planet der galaktischen Gemeinschaft beitritt und ihr den offiziellen Namen eurer Galaxie in Milchstraße ändern wollt, dann werden wir diese Entscheidung ehren und die offizielle Aufzeichnung und den Namen eurer Galaxie ändern. Was meint ihr dazu? Erneut, wir lieben den Namen Milchstraße und für diejenigen, die nicht verstehen, warum sie so genannt wird, sagen wir, dass sie weiße oder Milch farbige Strähnen oder 'Wolkenstrukturen' hat, auf die wir verweisen können, die eure ganze Galaxie durchziehen, sogar in den entferntesten Ränder, die sich verdünnen, bevor sie die äußersten Bereiche eurer Galaxie erreichen. Also, sie hat dazu einen milchig weißen Dunst oder Nebel oder Textur und deshalb nennt ihr sie Milchstraße. Wir finden, dass das ein schöner Name ist und gut passt und deshalb lieben wir es auch, wenn ihr unter euch entscheidet und dafür stimmt, den offiziellen Namen eurer Galaxie zu ändern, wenn es Zeit dafür ist. Also noch einmal, lasst uns nun mit der Diskussion weitermachen.

Es gibt viele von uns aus vielen verschiedenen Galaxien, einige so weit entfernt, dass es Äonen der Zeit benötigen würde, von ihrer Galaxie zu eurer zu reisen, wenn man nicht die sehr fortgeschrittenen Technologien besitzt, wie wir. Wir können 'die Nadel durch die Zeit ziehen', sagen wir, von einer Galaxie zur nächsten und durch das ganze Universum in einer Frage von, nun ja, Minuten. Denkt darüber nach, Minuten auf einer Reise, wofür Astronauten der Neuzeit Millionen von Jahren bräuchten, Dies ist wahr und deshalb sagen wir, dass wenn wir unsere Technologien mit euch teilen, dann ändert sich euer Leben drastisch. Eure Welt wird sich vollständig ändern von der Art, wie sie heute ist.

Die Mittel, durch die wir reisen und uns selbst bewegen und unsere Ausrüstung darum herum ist so fortgeschritten, dass diese viele von euch mehr als einen Zaubertrick wahrnehmen, denn tatsächlich erscheint es wie Magie. Ihr werdet in der Lage sein, von Punkt A zu Punkt B und zurück auf eurem Planeten innerhalb von Sekunden reisen zu können. Ja, in vielen Fällen nur in Sekunden. Wie findet ihr das, ihr Lieben? Findet ihr das aufregend? Glaubt ihr, dass das nützlich und produktiv ist? Denkt ihr auch wie wir, dass das lebensverändernd ist und wir glauben, dass es passiert, wenn wir diese Technologie mit euch teilen und umsetzen.

Erneut möchten wir euch erinnern, dass es bestimmte Zugeständnisse gibt, denen ihr Menschen zustimmen müsst und eines hiervon ist der Verfall eurer gesamten Waffensysteme, denn wir können keine Leute haben, die voll bewaffnet um euren Planeten herum schwirren mit der Absicht, andere zu verletzen. Erkennt ihr, dass wir unsere Technologien nicht mit euch teilen können, die euch beim Reisen unterstützen könnten, wenn es jene gibt, die Pistolen und Gewehre, Granaten und Bomben besitzen? Wir hoffen, dass ihr das versteht und wir werden unseren Vorschlag in den kommenden Tagen für euch alle offiziell und deutlich herausstellen. Noch einmal, zurück zu unserer Diskussion.

Also zur Frage, wie wir aussehen. Dies ist die Frage, die wir euch gestern gestellt haben, zu beantworten durch öffentliche Meinungen in euren Kommentarfeldern im Internet und die begeisterten Antworten waren ein Ja und ihr würdet dadurch besser verstehen, was unser Erscheinungsbild ist oder wie wir aussehen. Also lasst uns loslegen. Da gibt es diejenigen von uns mit schuppiger Haut, grüne Schuppen könnte man sagen, ja. Da gibt es diejenigen von euch, bei denen Vorstellungen hervorgerufen werden von Reptilien-artigen Wesen. Ja, es gibt Reptilien-artige Wesen unter uns. Überrascht euch das? Macht euch das Angst? Schreckt euch das ab und lässt es euch glauben, dass dies eine Art von Invasion ist, denn wir lesen in eurem Internet so viel von den bösen Reptilien, die versessen sind, euren Planeten zu erobern und wir sagen, dass das Quatsch ist, wie ihr sagt, das ist Unsinn. Es ist alles eine Lüge. Es ist alles Propaganda. Es gibt hier keine Reptilien, die euren Planeten erobern wollen.

Wir hoffen, dass wir das klar stellen konnten. Wir haben diese Farce noch eine Weile weiter laufen lassen, denn wir glaubten, dass es für alle hier eine wunderbare Lektion sein würde und wir hoffen, dass all diejenigen, die geholfen haben, dieses Gerücht zu propagieren, diese Lüge, diese Desinformation und diese Geschichte seit geraumer Zeit gekauft haben, nun etwas gelernt haben, nämlich, nicht dem gleich zuzustimmen, was andere sagen oder glauben, was ihr im Internet oder sogar in Büchern lest, egal, wer das sagt. Hört auf euer Bauchgefühl, auf eure Intuition. Habt ihr wirklich gedacht, dass wir, eure Brüder und Schwestern, einer bösen Rasse erlauben würden, die euch erobern wollen, hier herein zu lassen? Nein, natürlich erlauben wir das nicht. Ihr seid sicher und die Wesen, die ihr als Reptilien erkennt oder beschreibt, sind unter uns.

Sie haben schuppige Haut, denn sie leben in Welten, wo ihre Sonne für die unteren Hautschichten sehr schädlich ist und im Laufe eines evolutionären Zeitraums hat sich ihre Haut verhärtet, um sich zu schützen, das ist alles. Die Farbe ihrer Haut hat sich auch ein wenig verändert, denn die Dichte bestimmt auch die Farbe. Das heißt, je dichter ein Objekt ist, um so mehr ändert sich die Farbe. Also, über die Spanne von Hunderttausenden oder Millionen von Jahren veränderte sich ihre Haut von einer helleren Farbe, sogar eine beige Farbe, wie bei vielen von euch, zu einer dunkleren Farbe mit ein bisschen Grünanteilen, den Grün ist nicht die Farbe des Bösen. Grün ist die Farbe von Pflanzen und Bäumen, Blumen und Getreide. Grün ist eine schöne Farbe, eine sehr natürliche Farbe, eine mehr als natürliche Farbe, die auf allen Planeten existiert. Grün ist die Farbe des Lebens, die Farbe der Nahrung und an vielen Orten die Farbe des Wassers. Es ist die Farbe der Liebe und die Farbe, die einige von denen haben, die ihre Botschaften der Liebe mit euch teilen, und das ist alles, was diese Farbe für sie ist, es ist die Farbe, die sie haben. Es sagt nichts darüber aus, wer sie sind und woher sie kommen. Sie sind liebevoll und fürsorglich, rücksichtsvoll und freundlich, großzügig, vergebende und poetische Wesen, die ihre schöne Ausdrucksweisen und ihre Botschaften der Liebe und des Lichts, des Verständnis, Toleranz und Beratung mit euch teilen.

Nun lasst uns einer anderen Art von Wesen zuwenden, die ihre Botschaften mit euch teilen und diese Wesensart ist groß, ist grau, ist dünn und ist genauso freundlich und liebevoll wie der Rest von uns und auch von euch. Sie sind die, die ihr als die 'Grauen' bezeichnet. Ja, da gibt es jene Wesen unter uns, die ihr Graue nennt. Erinnert euch, es kommt nicht darauf an, wie ein Wesen aussieht, sondern was in ihm steckt und wir sagen euch, dass es keine Wesen unter uns gibt, die keine innere Liebe haben, die keine innere Güte und Sanftmut haben. Diese Wesen, die hier mit uns sind, kommen von Welten, in denen es üblich ist, graue Haut zu haben, denn auch sie haben eine Atmosphäre, die für Wohnzwecke nicht ganz geeignet ist und bewirkt, dass ihre Haut ergraut. Deshalb ist ihre Haut grau. Sie werden nicht mit grauer Haut geboren, dass könnte euch überraschen. Ja, solche, die ihr Graue bezeichnet, haben weiße Haut. Deshalb gibt es so viele Berichte von Menschen, die Erscheinungen von grau artigen Außerirdischen sehen, die aber weiß sind. Versteht ihr das nun? Dies sind keine verschiedene Wesensarten von verschiedenen Planeten. Dies sind Wesen, die einfach verschiedene Altersstufen haben, denn diejenigen, die älter sind, haben graue Haut durch die schädlichen Auswirkungen ihrer Sonne.

So, nun habt ihr es. Jetzt ist das Geheimnis aus dem Sack. Die größeren Wesen mit der grauen Haut sind ältere Wesen, die Ältesten ihrer Planeten und ihrer Menschen und die Wesen von kleinerer Statur haben weiße Haut und sind jünger. Wir haben euch auch dieses Geheimnis vorenthalten, denn wir wollten für euch alle, dass ihr selbst über diese Dinge nachdenkt ohne, dass wir die Antworten der Fragen für euch einfach enthüllen, denn wie wir gesagt haben, wenn ihr euch die Zeit nehmt und die Geheimnisse studiert und versucht, in das Herz der Frage einzudringen, wachst ihr innerlich enorm und das Innere zählt, wir erinnern euch, nicht was außen liegt. Also wenden wir uns ohne weiteres einer anderen Wesensart zu, die mit uns arbeitet und unsere Botschaften durch unseren Kanal mit euch teilt.

Sein Name ist Greg. Er ist ein Wesen, was über 2,15 Meter groß ist. Er hat blaue Haut, hellblaue Haut. Er hat weiße Haare. Er hat große, blaue Augen, schöne blaue Augen, freundliche Augen, liebevolle Augen, mitfühlende Augen. Er hat eine sehr lange Lebensdauer hier im Universum erfahren. Er ist 1,5 Millionen Jahre alt in euren Jahren gerechnet. Ja, dieses Wesen ist das höhere Selbst, die eigentliche Verkörperung von unserem Kanal Greg. Unser Kanal Greg hat ein höheres Selbst, einen weiteren von ihm, wenn ihr wollt. Er ist hier heute unter uns und hilft, diese Botschaft mit seinem 'niederen Selbst', wie ihr ihn nennt, zu teilen, obwohl wir ihn als Avatar ansehen, einem Fahrzeug für das höhere Selbst, um nieder dimensionale Welten zu erforschen und zu erlernen. Greg, der Greg, den ihr kennt, der Kanal Greg wird nicht zu Unrecht auf diese Weise verwendet, denn er hat dem zugestimmt. Er freut sich darauf und er genießt es, nicht wahr Greg? Also sagen wir Hallo durch sein höheres Selbst zu seinem, was wir jetzt als sein niederes Selbst bezeichnen, und sagen zu ihm, du bist hier, du bist groß, du bist von blauer Haut, du hast weiße Haare und wunderschöne blaue Auge und dies ist alles, was wir jetzt über das höhere Selbst von Greg sagen wollen. Denn wir werden weitere Überraschungen für die Zukunft hinterlassen.

Also, hier sind sie, eure Freunde. Drei Wesensarten, von denen wir meinen, dass sie euer heutiges Interesse wecken und wir erlauben euch, darüber nachzudenken und miteinander darüber zu reden, wen ihr heute getroffen habt und was ihr aus unserer Diskussion gelernt habt. Wir erinnern euch daran, dass ein Wesen nicht das ist, was es nach außen zeigt. Es ist das, was es im Inneren hat, was zählt und das ist die einzige Sache, die zählt und hier in den höheren Reichen besitzt jedes Wesen, was hier ist, Liebe in sich, Ehre, Nächstenliebe, Großzügigkeit, Güte, Mitgefühl, Verständnis und Vergebung und es besitzt in sich das Feuer, den Funken des Lebens, der Schöpfung und das ist die Liebe für die ganze Schöpfung, die wir unsere Heimat nennen, dieses herrliche Reich wurde Stein für Stein aus Liebe gefertigt. Es ist die Liebe, die uns verbindet. Es ist die Liebe die uns atmen lässt, es ist die Liebe, die uns erlaubt zu essen und zu leben,zu lächeln und zu schauen, anzufassen und uns fühlen lässt, und was wir fühlen, ist Liebe, wenn wir etwas anderes oder andere berühren.

Wir hoffen, dass wir euch heute erreicht und euch auf irgend eine Weise berührt haben und euch erlaubt, die Furcht fallen zu lassen, die ihr durch einige fiktive Reptilienrassen erfahren habt und ihr auch versteht, dass es viele von euch gibt, die Grauen, die genau wie ihr seid, die auch Wesen von Licht und Mitgefühl sind und auch hier bei unserer Mission mit uns sind, um euch zu unterstützen, den Funken zu finden, der in euch existiert und in eurem Volk.

Wir sind die vielen Gesichter von euch Brüdern und Schwestern von der Galaktischen Föderation des Lichts. Bis morgen, wir lieben euch.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier und Petra

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_5446.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

7. September 2012

Euer Aufstieg kommt von den Sternen

Die Meere beginnen, sich ein wenig aufzuwühlen, wenn wir uns der letzten Viertel-Meile nähern in Richtung Ziellinie eurer Reise hier in der drei-dimensionalen Welt. Wir beobachten die Aktionen rund um eure Welt und was wir sehen, sind Veränderungen in der Bewusstseinsstruktur der gesamten Erdbevölkerung. Was hier passiert ist, dass viele damit beginnen, zu erkennen, zu begreifen, dass der alte Weg einfach nicht mehr funktioniert und nur ein neuer Weg, Dinge einzuschätzen und Probleme zu lösen, wird der Weg in die Zukunft für euch sein, wenn es eine bessere Zukunft ist, die ihr euch alle wünscht und wir glauben, dass das die meisten von euch wollen und ersehnen nun schon viele Jahre.

Das Erwachen, obwohl es in gewisser Weise auf der Oberfläche plötzlich erscheinen mag, war tatsächlich ein langsamer Vorgang, weit langsamer und allmählicher, als diejenigen von euch bemerkt haben, die der Meinung waren, dass diese Veränderungen passieren. Wir von unserer Perspektive aus können über viele verstreute Jahre bezeugen, dass diese Veränderungen langsamer vorgehen. Wir haben einige der größeren und schärferen Wendepunkte bei euch zur Kenntnis genommen und meinen, dass diese Koordinaten eurer Karte sehr dünn gesät sind und sagen euch, dass der größte Teil der Art, wie ihr denkt und wie ihr euch gegenseitig behandelt, war nur eine allmähliche, langsame aber sicherlich eine Metamorphose.

Wir würden gerne sehen, dass ihr euren gegenwärtigen Kurs unvermindert, ungebremst und unverändert fortsetzt. Diejenigen, die zur Zeit den Kurs verändern, sehen wir nicht so gerne, da das, was ihr für euch, wie auch für eure Brüder und Schwestern erreichen wollt, in greifbarer Nähe liegt. Wir schlagen vor, dass ihr ein Zentrum findet, eine Balance, um das Gleichgewicht zu halten, eure Fähigkeiten nicht zu verlieren oder irgendwie aus dem Gleichgewicht zu geraten, während andere euch durch ihre unberechenbaren und negativen Verhaltensweisen beeinflussen und eure Kurssicherheit verändern, die euch seit einiger Zeit ausrichtet. Wir sehen diejenigen, die sich auf irgend eine Weise beeinflussen lassen durch all die negative, harsche und oft feindselige Kritik an unserer Arbeit, an unserer Organisation und an unseren Botschaften und was für sie als eure Treue zu unserer Allianz wirkt.

Diejenigen, die diese negativen Schwingungen zulassen und euch erschüttern, sollten in der Weise fortfahren, in der ihr gewesen ward, in dem ihr ihre Scherze, ihre Beleidigungen, ihre Versuche der Desinformation, ihre Hetze, um euch in die Irre zu führen, ihre Provokation, euch für Argumente und Debatten herauszufordern und euch irgendwie in die Negativität zu führen, einfach ignoriert. Wir bitten diejenigen, die diese Taktiken der Schergen der Kabale durchschauen und auch diejenigen, die blind die Arbeit für die Kabale machen ohne Bezahlung, Ausschau nach euren Brüdern und Schwestern zu halten, die in diese Fallen treten könnten, die dazu führen, dass ihr positiver Energiefluss durch diese negativen Energieeinflüsse negativ beeinträchtigt wird in und durch eure Gemeinschaften des Lichts und der Liebe, der Toleranz und Verständnis, Gemeinschaften, die entworfen wurden, um diejenigen zu verbinden, die eine bessere Welt und ein besseres Leben für euch alle wollen.

Erlaubt nicht diesen negativen Wesen und ihre negativen Agenden, euch auf irgendeine Weise zu beeinflussen. Ihr schafft das, das wissen wir. Viele von euch haben das seit einer geraumen Zeit gezeigt. Wendet euch euren Aufgaben zu und teilt euer Licht miteinander, aber lasst nicht zu, dass euch diese negativen Kräfte von der Arbeit in die Irre führen, die ihr erledigt. Navigiert auf eurem Weg um dieses negative, feindliche und spaltende Geschwafel herum und konzentriert euch auf die Beiträge und Kommentare, von denen ihr glaubt, dass sie von euren Brüdern und Schwestern des Lichts und der Liebe stammen. Das ist der beste Rat, den wir euch geben können und wir würden uns heute über Verbesserungen bei einigen freuen, unsere Brüder und Schwestern.

Das ist alles, was wir hierüber sagen wollen und möchten heute fortfahren, mit euch zu besprechen, was ihr an dieser Stelle eurer Reise machen könnt und in Richtung der Erfüllung eurer Aufgaben hier auf diesem Planeten. Dies ist nicht die Welt, die ihr normalerweise euer Zuhause nennt. Ihr seid Besucher hier und als solches bitten wir euch, bei eurem besten Verhalten zu bleiben und freundlich zu den ursprünglichen Bewohnern dieser Welt zu sein, sogar dann, wenn sie diese Freundlichkeit nicht erwidern. Ihr Verhalten kann verstanden und erwartet werden, denn die Konzepte und Ideen, die ihr hierher gebracht habt als Mitglied unserer Organisation oder anderen, die hier mit uns im Licht arbeiten, sind ihnen neu, sind Herausforderungen für sie, bedrohlich für sie und in vielen Fällen sogar erschreckend für sie.

Erwartet einige Feindseligkeiten, erwartet das, was vielleicht als unerwartet für euch erscheint, aber auf irgend eine Weise solltet ihr überhaupt nicht über Angriffe überrascht sein, die von jenen aus der ursprünglichen Kultur gegen euch gestartet werden, denn all dies kann für sie als Angriff auf ihr System und ihre Welt wahrgenommen werden und sie rasten in der Weise aus, wie sie es für ihr Überleben gewohnt sind, denn dies war seit vielen langen Äonen ein extrem konkurrierendes Umfeld, ein Überleben der Stärksten und ein 'Ellenbogen' Umfeld und sie nutzten bei ihrem Umgang mit anderen Individuen keine Güte, kein höfliches und geduldiges Verhalten, keine Toleranz, Vertrauen und Verständnis.

Sie sind es nicht gewohnt, ihre Gefühle zu zeigen. Sie sind nicht gewohnt, einander zu vertrauen von dem, was wir die inneren Geheimnisse nennen können. Das ist alles neu für sie und deshalb kann erwartet werden, dass sie von Zeit zu Zeit mit Beleidigungen und Feindseligkeiten und sogar Drohungen um sich schlagen. Erlaubt euch einfach, was für euch als ungerechtfertigte Angriffe gegen euch angesehen werden kann und wofür ihr steht, als Teil eurer Arbeit. Erinnert euch, es ist egal, was andere über euch denken, es kommt nur darauf an, wie ihr über euch selbst denkt und wenn ihr meint, dass ihr hier gute Arbeit macht, dann ist es alles, was ihr euch selbst verdanken könnt, denn das ist alles, was ihr euch selbst und uns versprochen habt, euren Teamkollegen der Galaktischen Föderation des Lichts.

Ihr habt keine Garantien abgegeben, dass ihr in der Lage sein werdet, die Gedankenstrukturen, Philosophien und Verhaltensweisen irgend eines ursprünglichen Wesen zu ändern. Das war nicht Teil eurer Aufgabe und darum wurdet ihr nicht gebeten. Ihr wurdet darum gebeten, hierher zu kommen und euer Licht, das ihr in eurem Inneren besitzt, zu teilen, das Licht, das ihr seid, und mit diesem Handeln seid ihr gut beraten, alles zu tun, damit die Dunklen euer Licht nicht dimmen können. Darum seid ihr gebeten worden, bevor ihr hierher gekommen seid und darum werdet ihr gebeten, es jetzt zu tun. Lasst der Dunkelheit nicht versuchen, eure Schwingungen zu senken, um ihnen zu entsprechen, gegen sie zu kämpfen, auf gleicher Ebene mit ihnen zu diskutieren, sondert haltet eure Schwingung hoch und bleibt hell leuchtend in eurem Licht und lasst den Glanz dieses Lichts auf sie scheinen, damit sie viele Dinge sehen können, die sie möglicherweise nicht in der Lage waren zu sehen, wenn sie herumlaufen und den Weg durch die Dunkelheit fühlen.

Dies ist, um was wir euch heute bitten, unsere Brüder und Schwestern, die solchen von der Dunkelseite erlauben könnten, sie auf nur die geringste negative Weise ihrer Arbeit zu beeinflussen. Wir sind sicher, dass ihr dazu in der Lage seid und sind sehr zuversichtlich, dass wir ab sofort Verbesserungen in diesem Bereich sehen werden. Ihr, die ihr stark bleibt in eurer großartigen Lichtarbeit, habt es für euch selbst sehr gut gemacht und das sagt viel über euch aus und ihr werdet in eurer Zukunft sehr weit kommen. Wir bleiben in diesen letzten Tagen der Dunkelheit an eurer Seite, wenn das Licht, dass hier so lange vermisst wurde, nun beginnen wird, die dunkelsten Pfade eurer Reise zu beleuchten.

Wir wollen heute weitermachen mit dem Gespräch über eure Reise hier und wohin sie euch geführt hat, von welcher Stelle ihr eure Reise begonnen habt und an welcher Stelle ihr eure Reise hier beenden werdet. Viele von euch haben ihre Reise hier vor langer Zeit begonnen, einige von euch seit über Tausenden von Jahren. Ihr machtet euch auf die lange Reise, denn ihr wolltet in euch große Veränderungen vornehmen und große Veränderungen geschehen nicht schnell, sie kommen nicht nach ein oder zwei Inkarnationen in der Feststofflichkeit, die dann nur mit wenigen Herausforderungen und Hindernissen gefüllt sind, sie zu überwinden. Große Veränderungen kommen nur von Innen heraus und deshalb liegt es an eurem Inneren, dass Veränderungen sehr langsam geschehen über lange Äonen hinweg und deshalb wolltet ihr von eurem Zuhause fern bleiben weiterhin auf eurer Reise, solange es in diesem Licht vernünftigerweise vorstellbar ist.

Ihr habt für euch entschieden, dass zumindest ein paar Tausend Jahre oder sogar noch länger eine angemessene Zeitspanne ist für euch, weg zu sein und eure Reise zu unternehmen. Das mag eine ziemlich lange Zeit für viele von euch sein unter der Berücksichtigung der Weise, wie ihr Zeit seht, messt und erfahrt innerhalb dieser Periode eurer Inkarnationen. Heute sehen viele die Zeit als sehr lang an und das sie sehr langsam tickt. Viele können Zeit jedoch in Bezug zu einer Lebensspanne beurteilen, denn es ist die einzige bewusste Erinnerung. Also, wenn eure gegenwärtige Lebensdauer, lasst uns sie aufrunden auf 80 Jahre, dann gibt es viele, die euer Leben in dieser kurzen Spanne von acht Dekaden bemessen. Also kann man sagen, dass ihr einen Level von innerer Veränderung alle zehn Jahre erlebt, dann kann man sagen, dass man nach einem vollständig gelebten Leben von 80 Jahren, acht Veränderungen in euch erfahren habt.

Nun, was könnten diese Veränderungen sein und würden sie drastische und große Veränderungen sein oder kleine, schrittweise und kaum spürbare Veränderungen sein? Wir sagen, es ist das letztere und die Veränderungen sind so graduell und an der Oberfläche kaum erkennbar, wenn überhaupt. Vor diesem Hintergrund lass uns nun viele Jahrhunderte und einige Äonen eurer Lebenszeiten zurück gehen und ihr könnt dann erkennen, selbst wenn ihr für Tausende von Jahren hier bleiben würdet, die Veränderungen, die ihr erfahren hättet können, die ihr erwünscht habt und das sind die Gründe für eure Reise hier und all eure Bemühungen, könnten nicht so eine große Veränderung sein, dass ihr hier zumindest minimal ein paar Tausend Jahre hierbleiben müsstet, wenn ihr hier die größte Belohnung eurer Reise für eure Bemühungen ernten wollt.

So dass ist, warum viele von euch gewählt haben hierher zu reisen und euer Heim für mehrere Tausend Jahre zu verlassen. Einige von euch sind hierfür viel langer als eine Tausend Jahre und wir würden sagen ist eine größere Menge von euch die über Zehntausende von Jahren hier gewesen sind. Ja unsere geliebten Freunde, ihr seid über Tausende von Jahren von eurer Heimat weg. Einige von euch sogar länger. Nun beginnen wohl viele von euch zu rechen und sagen zu sich:“ Warte eine Sekunde. Wenn die Erdzivilisation in Ägypten oder mit den Sumerern begann, vor sechs, sieben oder sogar acht Tausend Jahre, wie kann es sein, dass ich hier in dieser Welt über diese Zeitperiode hinaus hier sein kann?“ Wir sagen euch, dies ist möglich weil euer momentanes Verständnis über die Geschichte eures Planetens und eurer Zivilisationen völlig inakkurat ist.
Es ist mehr als eine falsche Vorstellung von eurer vorherigen Geschichte, es ist das Ergebnis der gezielten Manipulation, Desinformation, Propaganda, Lügen und Vertuschung. Eure Gelehrten und viele Ihrer Forscher, Architekten und Wissenschaftler wissen sehr gut, dass eure Zivilisationen hier in eurer Welt nicht im alten Ägypten begann, das zwar als "Altes" Ägypten bezeichnet wird, es sicherlich eine moderne Gesellschaft war im Vergleich dazu wie weit eure Zivilisationen hier eigentlich auf eurem Planeten zurückgehen. Wir würden sagen, die erste Lüge heißt Altes Ägypten. Die zweite Lüge ist, es als Wiege eurer Zivilisation oder das Geburtshaus eurer Zivilisation zu bezeichnen, und dazu gehören alle Zivilisationen der mesopotamischen Tiefebene oder der "Fruchtbare Halbmond", wie ihr es bezeichnet.
Wir müssten Hunderttausende von Jahren vor Ägypten und vor Sumer zurück, um wirklich zu beginnen, hier an den Kern der Geburtsstätte der Zivilisationen zu kommen. Wir würden so weit zurück gehen müssen bis Atlantis und noch weiter Lemuria, um zu beginnen genaue Teile euer früheren Zivilisationen zu entdecken. Es war hier, auf diesen beiden Kontinenten, dass Wesen kamen und sich niederließen, wenn man so will, und eure modernen Zivilisationen hier begannen. Wir nennen sie moderne Zivilisationen, weil diese nicht Steinzeit Kulturen oder prähistorische Kulturen oder Zivilisationen waren die noch keine Technologie oder landwirtschaftlichen Systeme hatten, nein, überhaupt nicht. Diese Zivilisationen begann als das, was man als moderne Zivilisation bezeichnen würde. Sie besaßen bereits am ersten Tag Technologien, die ihr heute noch gar nicht besitzt, hier in eurer Welt.
Lasst uns diesen Punkt ein wenig klären und euch sagen, dass sowohl Lemuria, ein eigener Kontinent und Atlantis ein eigener Kontinent war, beide, jetzt weg versunken in den Fluten, technologische Errungenschaften und Systeme weit darüber hinaus besaßen, was ihr heute in eurer Welt besitzt und sogar weit über den Anwendungsbereich, die Vision oder die Phantasie vieler eurer Erfinder und Wissenschaftler hinaus. Dies ist eine genaue Darstellung dieser beiden Kontinente.
Sie waren keine "Steinzeitmenschen,“ wie ihr möglicherweise über eure prähistorischen Zivilisationen denkt, was nur mehr Desinformation und Missverständnisse sind, wenn man darüber für einen Moment nachdenkt, wie konnten eure Menschen aus super modernen Zivilisationen hervorgekommen sein, die sogar eure zeitgenössische Gesellschaft heute übertroffen hat und sich dann wieder zurückentwickelt hat zu einer Zeit, wo man in Höhlen gelebt und Tiere mit geschärften Stöcken und Pfeilen aus Stein erlegte? Wir fragen euch wie das möglicherweise passieren konnte und wir sagen euch, dass ihr vielleicht Probleme habt das herauszufinden, weil es passierte nicht und ihr wurde angelogen, ihr wurdet betrogen, euch wurde ein falsches Bild eurer Geschichte und Vorfahren vorgemacht.
Eure Vorfahren kommen nicht aus den Höhlen die überall auf eurer Welt verstreut sind, kommen nicht von primitiven oder wilden Gesellschaften und Einwohnern. Eure Vorfahren stammen von den Sternen, kommen von den Orten, die wir unser Zuhause nennen. Dies ist die wahre Abstammung des gesamten Planeten. Es ist niemand hier, deren Vorfahren aus Höhlen kamen und anfingen Strohhütten oder Lehmhütten zu bauen und die gerade erst begonnen hatten zu lernen, Tiere zu domestizieren und ihr eigenes Korn anzubauen. Dies ist eine pompöse Lüge. Dies ist eine absolute Lüge. Das ist eine Schande für eure Schule, eure Bücher und der Wortschwall der Archäologen, Wissenschaftler, Forscher und Historiker und wir, eure wahre Familie von der Galaktischen Föderation des Lichts wünschen uns in dieser Zeit, die Sache ein für alle Mal klarzustellen und euch zu sagen, dass ihr von fortschrittlicher Herkunft abstammt, ihr kommt von einigen der hochentwickelsten Blutlinien in diesem gesamten Universum.
In vielerlei Hinsicht kann gesagt werden, ihr seid von königlicher Abstammung, wie diejnigen von euch, die hier sind ein Produkt einer genetischen Kooperation von vielen fortgeschrittenen Blutlinien aus diesem Universum sind. Wir mischten, wenn ihr so wollt, unsere kollektive DNA und haben sie euch als Geschenk gegeben, das Beste was unsere Blutlinien zu bieten hatten. Deswegen könnt ihr euch selber als königlich bezeichnen. Ihr habt die besten, stärksten und die am meisten produktivsten, machtvollsten und förderlichsten Aspekte von so vielen großen und machtvollen fortschrittlichen Rassen aus dem ganzen Universum. Das ist es wer ihr seid. Ihr seid keine Tiere, die sprechen gelernt haben, so wie man es euch beigebracht hat. Ihr seid keine Wilden, die gelernt haben miteinander in Frieden und Harmonie zu leben und zu lernen Zivilisationen aufzubauen. Ihr stammt von einigen der größten und weit entwickelten verehrten Zivilisationen in diesem gesamten Universum.
Wir wollen, dass ihr dies wisst, weil ihr euch daran erinnern werdet und ihr werdet euch bald wieder vereinen mit euren Brüdern und Schwestern, die diesen Zivilisationen angehören, weil wir sie mit unseren eigenen Händen geschaffen haben.
Wir werden große Freude daran haben euch eure Heimatwelten vorzustellen, euren Heimatbewohnern, euren Brüdern und Schwestern und wir werden auch große Freude und Stolz darüber haben euch in eure wahre Geschichte einzuführen, euren wahren Wurzeln, euren echten Wurzeln hier auf eurem Planeten, ein Planet der erdacht, designed und nur für euch konstruiert wurde, für euch, es euer Eigen zu nennen, für diejenigen die die Samen in sich tragen von so vielen schönen und fortgeschrittenen Blutlinien zu leben, zu lernen, zu arbeiten, zu spielen, zu kommunizieren und miteinander auszukommen.
Eure Welt hier ist ein Projekt. Es ist eine große Idee jemanden hier unterzubringen, Wesen hier zu säen, die ein schönes und wundervolles Produkt der Samenmischung in Form von Teilen unserer DNA sind. Deswegen betrachten wir euch als unsere Kinder, weil wir eure Eltern sind, weil ihr nicht nur einer von uns seid, ihr seid ein schönes und großartiges Design von all unseren Leuten und als solche sind wir sehr stolz auf euch und wachen über euch und schützen euch wie unsere Kinder, weil in einer Weise seid ihr es. Wir haben geholfen euch hochzuziehen, wir haben euch seit eurer Geburt gefördert und wir meinen eurer Geburt vor hunderten von Tausend Jahren, als ihr zuerst hierher gebracht wurdet und euch eure neue Welt gezeigt und euch die Schlüssel gegeben wurden für dieses wunderschöne Königreich, das hier für euch gebaut wurde.
Ihr besitzt immer noch diese Schlüssel, sie gehören keinem anderen als euch. Alles was ihr tun müsst, um euer Königreich zurückzuerobern ist einen Weg zu finden euren Planeten von denen zu befreien, die hier nicht hingehören, weil sie nicht die gleiche Blutgruppe haben, die gleiche DNA, den gleichen Samen, wie ihr. Sie sind Eindringlinge hier. Sie sind nicht unsere Kinder so wie ihr es seid. Sie sind fremde Wesen. Sie kamen hierher, sie haben sich hinter eurem Rücken in einer Weise eingeschlichen die euch ausführlich erklärt wird, aber wir sagen euch sie sind nicht mit einem Raumschiff angekommen und gelandet und grüßten euch gemäß ordentlichem universellen und galaktischem Protokoll. Nein, sie fanden eine Hintertür, wenn ihr so wollt, einen Weg durch die Mittel von technologischem Fortschritt und plötzlich erschienen sie hier und das verursachte große Verwüstung, Chaos und Konfusion, welches geblieben ist und bis zum heutigen Tag einen Höhepunkt erreicht hat.
Das ist jetzt unsere Mission hier mit euch, unseren Kindern, unseren Brüdern an Schwestern. Unsere Mission ist es eure Welt von diesen Parasiten zu bereinigen, diejenigen die einen Weg gefunden haben durch die „Risse“ zu schlüpfen und eure Welt zu befallen. Sie sind nicht mit euch verbunden. Deswegen haben sie Regeln, dass ihr eure Finger von ihren Frauen und Männern lasst, weil sie sich nicht mit euch vermischen wollen, sie „kreuzen sich nicht mit den Hilfskräften“ wie sie untereinander reden. Deswegen haben sie geheime Gesellschaften. Deswegen haben sie private Clubs mit privaten Mitgliedern. Deswegen leben sie in Häusern auf dem Berg, während ihr im Elend weiter unten wohnt.
Das ist warum sie Kooperations- und Unternehmensverbindungen haben die nur untereinander anstellen und Geschäfte machen. Deswegen haben sie all ihre geheimen Symbole und Begrüßungen, weil sie euch ausgrenzen, weil sie vollkommen verstehen, dass sie nicht Teil von euch sind, oder Einer von euch, oder mit euch in irgendeiner Weise verbunden sind. Versteht ihr das heute klarer unsere lieben Kinder, unsere lieben Brüder und Schwestern? Versteht ihr nun mehr darüber, wer diese Individuen sind, was sie sind, warum sie sich in dieser Weise verhalten und warum es ihr Traum ist, ihre Agenda ist euch auszulöschen, euch zu vernichten, euch zu eliminieren und euch hier aussterben lassen wollen, eurer Welt? Weil sie selber Besitz ergreifen wollen über diese Welt, das ist ihr Traum, das ist ihre Agenda die viele von euch als Neue Weltordnung kennen.
Es ist, sie wollen ihre neue Welt, und sie wollen euch weg haben und Sie werden alles tun, um diesen Traum, diesen ihren kranken Alptraum zu erreichen, und das ist, warum wir hier sind. Das ist einer der Hauptgründe, warum wir uns mit anderen Allianzen zusammengeschlossen haben, um hier zu sein, um euch zu unterstützen, während ihr den „Müll raus bringt,“ wie ihr so sagt und die Zeit dafür ist reif. Deshalb ist es so wichtig, dass die Männer und Frauen an den Frontlinien ihre Aufgaben vollenden diese Individuen, die Staats-und Regierungschefs, Mitglieder und Mitarbeiter Ihrer kriminellen Verschwörung sind einzusperren, weil es diese Frauen und Männer sind von denen wir reden. Ihr könnt sie Illuminati, Freimaurer, Rosenkreuzer, Templer nennen; dies sind nur einige der Namen, die sie ihren geheimen Gesellschaften geben, die konzipiert wurden, um sie zu organisieren, sie gegen euch zu stärken und ihnen zu helfen, die Welt von euch zu befreien, so dass sie sie für sich selbst haben können.
Das ist ihre Agenda, und das sind einige der Gruppen, die Teil ihres Programms sind.
Wie wir euch schon mitgeteilt haben, sie sind extrem organisiert und sie sind extrem betrügerisch und verschlagen. Sie können gewaltätig sein und sie haben es sehr oft demonstriert. Wir sagen euch heute, dass ihr sie letztendlich in die Flucht schlagt und ihr seid dabei dies zu beenden. Sie fühlen diesen Druck. Einige von ihnen wissen, ihre Nummer ist vorbei und sie steigen aus, sie leben jetzt in Angst, die Angst die sich euch über Äonen von Zeit gemacht haben. Hört jetzt nicht auf. Verlangsamt eure Bemühungen nicht. Geht jetzt nicht unter. Fangt nicht an irgendwelche Zweifel in eure Gedanken kriechen zu lassen weil ihr so nah daran seid dieses Gift auszulöschen, diese Einmischung in eure wunderschöne Welt, weil es war eine wunderschöne Welt.
Es war eine extrem entwickelte Kultur die ihr hier genossen habt und nachdem ihr diese Eindringlinge von eurem Land beseitigt habt werden wir euch helfen eure Welt in diese schöne, makellose und super entwickelte technologische Welt zurückzuverwandeln, die ihr einst euer eigen genannt habt und wieder nennen werdet und wir werden alles tun, was wir können euch zu helfen euch zu erlauben das zu sagen.
Wir sind eure Brüder und Schwestern, die stolzen Eltern von euch, unsere schönen Kinder. Wir sind die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichtes und wir hier nicht weggehen bevor dieser Planet an diejenigen zurück gegangen ist, wo er hingehört. Bis Morgen ihr Lieben, ihr seid so geliebt, wie Eltern ein Kind lieben können.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier und Petra

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_9022.html

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP