Gefälschte Botschaft, siehe Botschaft v. 19. Juli

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

16. Juli 2012

Wir grüßen die Gefallenen

Eine Großoffensive wurde durch die Kräfte des Lichts durchgeführt, die an den Frontlinien operieren mit dem Versuch, die Hochburg der kriminellen Kabale hier in eurer Welt auszurotten. Ein Frontalangriff wurde durchgeführt mit der Folge, dass mehrere hundert Mitglieder der kriminellen Kabale und einige ihrer Untergebenen hier in Gewahrsam genommen werden konnten in Städten wie Atlanta, Georgia, Pittsburgh Pennsylvania, Harrisburg Pennsylvania, Dayton Ohio, Minnesota Bloomington, Aspen Colorado, Peoria Illinois, Sacramento Kalifornien und Delaware. Diese Agenten der Kabale nahmen einen feindlichen Kampf in diesen Orten auf. Verluste wurden auf beiden Seiten dieses Kampfes verzeichnet. Wir, die Galaktische Föderation des Lichts, beobachten all diese Situationen und wir sind in der Lage, einen Versuch von unseriösen Militärkräften abzuwehren, zumindest auf einigen Ebenen durch ein oder mehreren Verfahren. Wir initiierten Licht-Technologien und Verteidigungsmaßnahmen und stoppten ihre Vorwärtsbewegung und verdunkelten ihre Kommunikation zu und durch ihre Satelliten zu den Führern der Kabale und andere militärischen Schurken-Militärs.

Wir haben euren Männern und Frauen auf den Feldern und vor Ort dieser Handlungen versichert, dass wir alles tun werden, was wir tun müssen und wir können sie schützen vor diesen militärischen Fraktionen, die der Kabale die Treue geschworen haben. Wir haben unser Wort gehalten, auch wenn es bedauerlich ist, dass wir berichten müssen, dass es einige Verluste von euren mutigen Männern und Frauen gegeben hat, die durch Schießereien während einiger Verhaftungen geschahen. Wir konnten nicht eingreifen in der besonderen Situation, weil es Beschränkungen gibt für das, was wir manchmal tun können und der Umfang des Schutz, den wir anbieten können. Wir werden mit unseren Bemühungen an jeder Front fortfahren, um das höchste Maß an Schutz anzubieten und wir sagen euch, habt Vertrauen zu uns und glaubt an uns und wisst, dass weit mehr ihr Leben verloren hätten, wenn unsere Bemühungen nicht erfolgreich gewesen wären durch die Unterbindung weiterer Schurken Streitkräfte, sich an diesen Konflikten zu beteiligen, die nun überall in den Vereinigten Staaten sowie in ganz bestimmten Teilen eurer Welt verteilt sind.

Wir werden euch auch weiterhin so oft wie möglich Updates über diese Entwicklung geben, denn wir glauben, dass es sehr wichtig für euch ist, den Menschen der Erde, auf dem Laufenden gehalten zu werden und bewusst zu machen, was wirklich das bedeutendste Ereignis in der Geschichte eurer modernen Welt ist.

Wir grüßen die tapferen und mutigen Männer und Frauen vor Ort und die den Verlust derer betrauern, die ihr Leben im Dienst für ihre Brüder und Schwestern gaben, für die Liebe, für das Licht, für die Freiheit, für das Dekret ihres Schöpfers, der sie nun mit seinen offenen Armen in den höheren Dimensionen begrüßt, denn dort sind sie jetzt erschienen durch den Schleier auf die andere Seite, dort, wo nur Licht ist und wo ihre Geliebten sind, die ihre Familie ist und ihre Freunde, die auf sie warteten und mit denen sie sich nun in heiterem und freudigen Wiedersehen vereinen.

Wir sagen allen Menschen eurer Welt, dass dies eure Bestimmung ist, die auf euch wartet und obwohl dies für eure Sinnen hier in der Illusion einer niederen dimensionalen Welt scheinen mag, dass die Erfahrung, die ihr als Tod versteht, eine Art strebendes Ende ist, eine Art Finale, so ist es nicht auch nur im Entferntesten die Wahrheit von dem, was ein Wesen erfährt, sobald es von dem eingeschränkten Handlungsrahmen eures menschlichen Körpers befreit ist.

Sobald der Geist von der Enge eines Körpers befreit ist, kann er jenseits dieses Reiches Gestalt annehmen und zurück zu Hause neu erscheinen, wenn ihr wollt, dorthin, woher sie kamen, wohin sie gehören, wo sie vermisst wurden und in einigen Fällen nach gesehnt haben seit vielen Äonen der Zeit. Dies ist ein Anlass, nach vorne zu schauen, sich nicht zu fürchten und nichts zu bereuen.

Die tapferen Männer und Frauen, die ihr Leben gaben bei dieser Schießerei zur Ergreifung dieser Mitglieder eurer kriminellen Kabale, werden für eine Zeit sehr vermisst werden. Das kann nicht geleugnet werden. Aber sie werden nicht für eine sehr lange Zeit vermisst, denn viele Freunde und Familien werden sie in Kürze in den kommenden Tagen wiedersehen. Dies ist eine der Überraschungen, die auf so viele von euch wartet, die ihre Lieben in der Vergangenheit scheinbar verloren haben, denn wenn sich unsere beiden Dimensionen vermischen, wird es nichts mehr geben, keine Zeit, keine Mauer, die euch von der freundlichen Umarmung der Wiedervereinigung trennt. Das versprechen wir euch.

Dies ist etwas, worauf sich einige freuen auf dem Höhepunkt dieses großen Wandels, in dem diese Verhaftungen ein wesentlicher Bestandteil ist. Wir möchten, dass ihr alle wisst, dass die Männer und Frauen, die heute ihr Leben gaben in Liebe und im Dienst für das Licht und für euch, ihre Brüder und Schwestern, für ihre heroischen Anstrengungen außerordentlich belohnt werden und ihr Lohn kommt nicht mit einer Lüge, einer Medaille aus den Händen der Kabale, sondern von ihrem Schöpfer verliehen, dem Schöpfer von allen Dingen wie 'gut' und 'schlecht', groß und klein, dunkel und hell in diesem seinen herrlichen Königreich, durch das wir reisen, um uns in jedem Aspekt unseres Selbst zu erfahren, in jedem Schatten, in jedem schattigen oder belichteten Tag unseres Selbst. Diese Erfahrungen, wo Schüsse erschallen und Leben scheinbar verloren werden sind Aspekte dessen, warum wir herkamen, sie zu erleben und nicht ein einziger Moment wird immer zu Recht beklagt, da jeder Moment jeder Erfahrung geschätzt werden soll und als eine Erfahrung anerkannt werden, die uns ermöglicht, mehr über uns zu lernen und besser zu verstehen, wer wir sind, sobald wir den Hintergrund dieses wunderbaren Universums reflektiert haben.

Momente wie diese, die für Familien und Freunde von scheidenden Seelen als Tragödien erscheinen mögen, sind überhaupt keine Momente der Trauer oder Tragödie. Es sind Momente, die schärfer und klarer definieren, wer wir sind und verstärkt, was wir in Form uns Substanz, im Geist machen. Bitte nehmt einen Moment und ehrt diese Männer und Frauen, die sich selbstlos für die Freiheit und für euch alle geopfert haben. Gewährt ihnen den gebührenden Respekt für das, was sie gegeben haben, was ihre frühe Abreise war und ihre Familien und Freunde trauernd hinterließ, da viele von ihnen nicht verstehen, dass ihre Trennung nur vorübergehend ist und einige dieser Individuen glauben, dass sie einen geliebten Menschen für immer verloren haben, obwohl das nicht stimmt. Wir alle werden einen Tag erleben, wenn wir die Gelegenheit haben, uns mit jeder Seele, die unser Leben berührt hat, die Teil unseres Leben war und die wir heute sehr vermissen, uns wieder zu vereinen. Dies ist eine der Freuden im Speicher für euch alle und in den kommenden Tagen wird es jene von euch geben, die sich erneut von Angesicht zu Angesicht freudig wiedersehen mit jenen Angehörigen aus ihrer Vergangenheit, die vor euch in die höheren Reiche dieses multidimensionalen Universum gegangen sind.

Dort, wo wir, die aufgestiegenen Wesen, die mit euch sprechen durch diese Kommunikationen, existieren. Hier, innerhalb des Äthers der höheren Reiche, den wir unser Zuhause nennen und von wo wir auf unser Wiedersehen auch mit euch warten. Versteht ihr nun besser, wer wir sind und wer ihr seid? Erkennt ihr, warum soviel Arbeit erledigt werden muss, um diese Mauer niederzureißen, die uns trennt, das physische vom geistigen trennt? Nun, da viele ein deutlicheres Verständnis haben, wie groß unsere gemeinsame Aufgabe ist, bitten wir euch, gebt bitte alles, was euch möglich ist, sich mit allen anderen wie auch mit uns zu verstehen, Tag für Tag, Schritt für Schritt, Zentimeter näher an die Rettung unserer gesamten Mission hier mit euch zusammen.

Diese Männer und Frauen, die sich an ihren Frontlinien befinden, kämpfen und opfern sich nicht ohne Grund. Sie beteiligen sich an Ereignisse, die euren Planeten verändern, das Leben verändert und den zukünftigen Lauf eures Planeten und eurer gesamten Zivilisation verändert. Für was sie kämpfen kann kaum ausreichend mit Worten beschrieben werden und wir sagen euch, dass für euch ein klareres Bild zur Verfügung gestellt wird, sobald ihr jenseits dieser limitierenden Beschränkungen eurer Dimension hervorkommt und ein sehr viel größeres Verständnis für euch erfahrbar macht. Dieser Tag wird kommen und kann nun nicht mehr geleugnet werden. Die letzte Schlacht hat begonnen. Vor vielen tausend Jahren wurde in euren alten Schriften diese Prophezeiungen aufgeschrieben, dass dieser Kampf geführt werden würde und er hat nun begonnen und wird nicht beendet, bis ein Sieger feststeht, entweder das Licht oder die Dunkelheit und wir sind hier, um sicher zu stellen, dass es das Licht ist, was siegen wird und auf euren neuen Tag scheint und den Weg zu den höheren Reichen dieses Universums beleuchtet.

Wir sind eure aufgestiegenen Freunde und Familien hier auf der anderen Seite mit jenen, die kürzlich eure Dimension verlassen haben. Sie sind sicher, sie sind solide und sie sind nun bei uns, die auf eure Ankunft warten in den kommenden Tagen. Wir sind die Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_16.html

 

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 14. JULI 2012

DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Blossom: Hallo dort drüben. Ich hier. Wenn ich darf, möchte ich weiter bei dem Thema von letzter Woche bleiben. Wir sprachen über verschiedene Medien und wie sich die Botschaften unterscheiden, und die Möglichkeiten, warum das so ist. Wollt ihr auf das Thema gründlicher eingehen, wenn ihr es für angebracht haltet?

Föderation des Lichts: Zuallererst begrüßen wir dich, zu dieser Zeit, die wir miteinander verbringen.

Blossom: Oh ja, natürlich … benimm dich Blossom. … Ich heiße euch ebenfalls willkommen.

Föderation des Lichts: Das Thema, das du gerne diskutieren möchtest … wie viele andere auch … hat viele Aspekte. Denn in der Tat, würden wir sagen, dass jede und jeder von euch ein Medium für sich selbst ist. Aber, wenn wir dann von Frequenzen und Schwingungen und Radiowellen sprechen … wagen wir uns in eine viel komplexere Angelegenheit. Aber da du fragst … werden wir unser Bestes geben.

Wenn eine Seele 'ausgewählt' ist, Botschaften zu übermitteln, von denjenigen, die nicht von diesem Planeten sind … und hier meinen wir 'ausgewählt', um in der Öffentlichkeit zu sein … denn in der Tat, gibt es da nicht viele, die mit uns kommunizieren … darüber aber schweigen?
Es ist davon auszugehen, dass die Mehrzahl dieser Ausgewählten, dem Ersuchen nachkommen werden… denn dies zu tun wurde vereinbart, lange bevor es dem Boten in den Sinn kam. Sollten alle einverstanden sein, zum Zeitpunkt des Erwachens, wird viel ins Spiel gebracht. Denn wie bei dir, liebste Blossom, war es nicht einfach so, dass du das Gefühl hattest, dass es angebracht wäre das zu tun und 'los ging’s'.

Blossom: Richtig. White Cloud sagte mir, dass die 17 Jahre meiner Krankheit mich, wie erforderlich, angepasst und meinen Körper und das Energiefeld neu eingestellt haben, damit ihr durch mich sprechen könnt. Ich nehme an, dass es mit White Cloud eine andere Einrichtung ist, oder? Die wir heute nicht unbedingt besprechen müssen.

Föderation des Lichts: So ist es. Der Vorgang einer Energie, die 'durch einen anderen spricht', ist nicht vollkommen anders … aber dabei ist offenbar mehr beteiligt in Bezug auf die Verschmelzung der Körperlichkeit der jeweils Beteiligten.

Blossom: Also dann … wenn wir fortfahren können … darf ich noch einmal nach der Auswirkung des persönlichen Wissens eines Empfängers auf die Botschaft fragen? Zum Beispiel … Ihr WISST was ich vielleicht gelesen habe in der Woche und ihr könnt das mit mir besprechen, wenn wir miteinander kommunizieren, wie wir das meist tun. Das ist der Grund, warum viele sagen, dass die eigenen Überzeugungen die Richtung beeinflussen, in welcher die Botschaften durchgegeben werden, ist das eine Möglichkeit?

Föderation des Lichts: Kommen wir zum springenden Punkt der Angelegenheit. Es gibt viele die 'Botschaften durchbringen'. Und dann auch viele, die 'denken', dass sie Botschaften durchbringen. Aber, bei allem Respekt, … der Wunsch dies zu tun, ist für viele einfach das … der Wunsch … und wenn sie es 'versuchen' … ist es ihr Wunsch, der da spricht, im Gegensatz zur Energie eines Wesens aus einer Höheren Dimension.

Blossom: Also … die wichtige Frage ist natürlich … wie kann man den Unterschied erkennen? Ihr sagt gleich, durch die Resonanz, die man dabei empfindet, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Du liest unsere Gedanken! Man muss das bedenken und in die Überlegung einbeziehen … ihr alle schwingt mit den Frequenzen die ihr 'geworden seid'. Dies ändert sich, wenn Wissen und Verstehen im Herzen ansteigt. Deswegen … kann sich eure Wahrheit verändern, wenn ihr 'in das nächste Stockwerk des Gebäudes' geht. Was einer auf der 3. Etage wusste … kann auf der 4. sehr viel ausführlicher sein … so dass das was auf der 3. einmal der Vordergrund war … auf der 4. lediglich den Hintergrund darstellt.

Demzufolge … werden diejenigen, die Botschaften von verschiedenen Seelen, die auf der 3. Ebene sind, mit diesen mitschwingen, wenn SIE sich selbst auf der 3. befinden, u.s.w.

Blossom: Also … sagen wir das Gebäude hat 150 Ebenen … wer ist dann der Bote für die Botschaft von Ebene 3?

Föderation des Lichts: Zweifellos … deren Ego!

Blossom: Was ist mit denen auf Ebene 31?

Föderation des Lichts: Sie werden mit lichtvolleren Wesen kommunizieren, als sie selbst es sind, … die einst selbst die Schwingung der Erde in physischer Form erlebt haben. Wir würden sagen … dass diese Seelen, die 'auf die Erde zurück' kommunizieren, über eine 'erfahrenere' Schwingung verfügen … d.h. nicht wie von einer Seele, die noch eine lange Strecke des Weges vor sich hat.

Blossom: In Ordnung … also heißt das, dass dies für das ganze Gebäude gilt?

Föderation des Lichts: Nein … weil wir unterstellen, dass so ab der 66. Ebene, man nicht mehr in menschlich physischer Form ist, da ihr Licht in einer derartigen Dichte nicht bleiben könnte.

Blossom: Ach so … Hmm … das wird immer komplexer.

Föderation des Lichts: Du hast gefragt.

Blossom: Das ist wahr … ich werde so gut ich kann durchhalten.

Föderation des Lichts: Das wissen wir schon. … Lasst uns aus vielerlei Gründen zurückkehren zu grundlegenden Fragen, wenn möglich.

Blossom: In Ordnung … dann lasst mich fragen … es gibt jetzt doch viele 'renommierte' Medien, deren Arbeit weit und breit im Internet verteilt werden. Viele 'behaupten' (mit allem Respekt …mich eingeschlossen) … dass sie die Botschaften von 'bestimmten Gruppen oder Individuen' überbringen. Manche sind schon eine ganze Weile bekannt … andere ganz kurz … trotzdem, wie ich schon sagte, sind alle 'bekannt' geworden. Wie kann es sein … dass die Botschaften sich so von einander unterscheiden? Sogar Botschaften die angeblich von der gleichen Gruppe kommen? Und wenn nicht von der gleichen Gruppe … von den Boten mit schlechtem Ruf … viele sagen vollkommen andere Sachen über die einen oder anderen Dinge. Was hat das alles zu bedeuten? Wie soll da einer wissen, wem man folgen soll? Ihr sagt … Scharfsinn und Urteilsvermögen … aber was, wenn einem sein Herz sagt 'diese und diese und diese' … das kann einen dazu bringen seine Koffer zu packen, für die Anstalt!!

Föderation des Lichts: Stellt euch in eurer Welt … oder sagen wir der Einfachheit halber … in einem Land … eine zentrale Stadt vor. Alle Dörfer und Städte landesweit haben eine Straße die dorthin führt. Aber niemand aus der Bevölkerung, die außerhalb dieser Hauptstadt lebte, hat sie jemals besucht … in ihrem menschlichen Körper.

Jede dieser Städte und Dörfer hatten ihre eigenen Methoden, mit den Dingen umzugehen. Sie haben das seit 'Anbeginn' so gemacht … und für jede Stadt und jedes Dorf … war das 'wie man es zu machen hat'. Es gab keinen anderen Weg.

Jeder Ort hatte davon gehört, dass diese zentrale Hauptstadt im Begriff war große Veränderungen durchzumachen und dass dies Auswirkungen auf alle und alles in diesem Land haben würde. Also schien es richtig zu sein, in jeder erdenklichen Art zu helfen, die einem zur Verfügung stand. Deshalb haben sie angeboten, auf telepathischem Weg … zur Unterstützung, das von dem 'sie wussten', dass es der bestmögliche Rat war, und übersandten das, von dem sie gehört und erkannt hatten, dass das die Wahrheit ist … im Bezug auf diese große Veränderung, die stattfinden sollte.

Blossom: Ich sehe worauf ihr hinaus wollt … aber eure zentrale Stadt hat es zu tun mit einem 'Schmelztiegel' der Ideen, Möglichkeiten, Wahrheiten, Unwahrheiten, Mythen, Prophezeiungen und so weiter und so fort … ohne zu wissen, dass eines davon ganz sicher DAS RICHTIGE ist.

Föderation des Lichts: Dann bedenkt dies … während wir unsere Geschichte fortsetzen. … Der Ältestenrat dieser zentralen Stadt hielt Rat wegen dieser Verwirrung, die all diese Informationen von außerhalb stifteten. Sie beschlossen sich all diese verschiedenen Quellen der Informationen anzusehen und den gemeinsamen Nenner zu finden.

Blossom: Ich bin euch voraus …................….....LIEBE!

Föderation des Lichts: Das ist unsere immer wiederkehrende Botschaft … und der rote Faden, der sich durch alle Botschaften der Wahrheit zieht.

Der Ältestenrat fand den Grund in dieser EINEN WAHRHEIT. Sie entfernten die Verwirrung und verkündeten allen, die in diesem Gebiet lebten, alles außer Acht zu lassen, was nicht das Beste in ihnen hervorbringt.

Das ist die EINE WAHRHEIT. INDEM IHR DANACH LEBT … LEBT IHR, WIE IHR ZU LEBEN GEKOMMEN SEID.

ES GIBT NICHTS ANDERES FÜR EUCH ZU DIESEM ZEITPUNKT ZU WISSEN.

Je mehr ihr wählt, die Verwirrung zu ignorieren und euch auf die LIEBE IN EUCH SELBST verlasst … DESTO MEHR WIRD DIE ANTWORT, DIE IHR SUCHT, SICH EUCH ZEIGEN.

DAS WAS IHR ZU WISSEN WÜNSCHT … WISST IHR BEREITS.

SIE PRÄSENTIERT SICH EUCH … GENAU ZUR RICHTIGEN ZEIT, WO IHR ZUGESTIMMT HABT SIE ZU WISSEN … DESHALB WISST IHR JETZT NICHTS. ES IST NICHT DIE RICHTIGE ZEIT DAFÜR. IHR HABT EUCH DAS VOR LANGER ZEIT GESAGT.

In gewissem Sinn … hat niemand Recht … niemand Unrecht … jede 'Übergabe der Wahrheit' ist richtig, in den Herzen, die sie hervorgebracht hat. Aber im Ernst, beachtet … wir sagen 'Übergabe der WAHRHEIT'. Damit meinen wir, dass viele verschiedene 'Quellen' verbunden sind mit der liebevollen Wahrheit eines 'bestimmten Dorfes' … und hier fügen wir hinzu … dass der Empfänger vielleicht aus dem Dorf 'abstammt', aus dem sie sie erhalten … (eine weitere Möglichkeit).

Aber wir bitten euch, auch die BEKANNTE Tatsache anzuerkennen, dass es da draußen einige Botschaften gibt, die NICHT und NIEMALS aus den Höheren Bereichen gekommen sind. Es werden Botschaften ausgesandt, mit dem Ziel, absichtlich zu verwirren und zu täuschen. Sie werden so verschlüsselt, damit sie in bestimmten Augenblicken das Gefühl vermitteln, als ob die Herzen Göttlich berührt würden … aber verschlüsselt ist auch Angst und Dunkelheit, die die Gedanken direkt zu dem Inhalt der Botschaft führen, der beabsichtigt war. Zur Weltuntergangstimmung.

Dies ist leicht zu erkennen … denn wenn man das Gefühl der Liebe empfindet und in einem Augenblick der Verbindung beim Lesen, das Herz zu rasen beginnt und ein Unbehagen auftritt … dann, liebste Seelen … ist es Zeit die Taste 'löschen' zu drücken. Hier geht es nicht darum 'das Kind mit dem Bad auszuschütten' … denn da gibt es kein Kind … nur schmutziges Wasser, in der Gestalt eines Kindes!

Blossom: Nun … seht ihr … das ist interessant. Dann müsst ihr wissen, dass meine Nachbarin neulich schmutzige Lauge auf ihrem Grundstück ausgeschüttet hat und genau dieses Sprichwort kam mir in den Sinn … und ich habe die genaue Bedeutung davon nachgeschlagen. … Also, zurück zum Anfang, beeinflusse ich als die Empfängerin … die Botschaft, die ihr durchgebt?

Föderation des Lichts: Wir würden sagen, dass ist nicht der Fall. Und deuten an, dass wir so mit dem im Einklang sind, was deine Gedanken verarbeiten, dass wir solche Beispiele, zu unserer Unterstützung aufgreifen.

Blossom: Oh, toll, das beantwortet auch, warum White Cloud mir manchmal in Lesungen etwas zeigt, was ich in einem Geschäft gesehen habe und meine Aufmerksamkeit geweckt hat, und verwendet es als eine Metapher für jemanden. Das hat mich meistens verwirrt... dann habe ich es einfach sein gelassen … jetzt weiß ich warum /wie. Hurra! Es fühlt sich so an, als ob wir für heute fertig sind. … Hmm … interessant … ihr habt uns wieder einmal etwas zum Nachdenken gegeben. Bis zum nächsten Mal … Nanu Nanu!

Föderation des Lichts: Wir sind stets zu Diensten.

Blossom: Aha … wenn das so ist … dann nehme ich eine Tasse Tee und ein Stück Kuchen bitte!

In Liebe und Dankbarkeit!

Webseite:
Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

15. Juli 2012

Rekonstruktion des Gestrigen

Wir bauen ein neues Haus, was auf Vertrauen, Hoffnung, Träumen, Möglichkeiten gegründet ist, in der Luft, auf dem Land und im Meer, das ihr durch eure Gedanken, eure Worte, eure Handlungen und Absichten erschaffen habt und alles, was ihr für euch, für eure Familie und für alle, die ihr liebt und eure Freunde sind, wünscht. Alles, was euer neues Haus braucht, ist das Holz, die Nägel, das Wissen, und die Bemühungen, alles zusammen zu stellen. Ihr werdet mit all diesen Werkzeugen und Materialien durch die höheren Dimensionen, durch euren Schöpfer versorgt, um euer neues Haus zu konstruieren, der euch liebt und sich um euch und euer neues Zuhause kümmert und der sich für euch wünscht, dass ihr euer neues Haus aus allen Träumen erbaut, die ihr jemals gehabt habt.

Euer neues Haus wird nicht auf einem fehlerhaften Fundament, auf Misstrauen und Argwohn, Schuld und Schuldzuweisung, Streit und Feindschaft, Zorn, Beschwerden und Verurteilung gebaut. Euer neues Haus wird sicherer, stabiler, schöner und ein perfekt funktionierendes Haus sein, wenn ihr es auf einem festen Fundament von Vertrauen, Ehre, Güte, der Liebe, Toleranz, Höflichkeit, des Teilens und der Fürsorge füreinander baut. Jeden Tag baut ihr euer neues Haus durch eure Worte und eure Taten in euren Online Gemeinschaften auf, was die Nägel sind, die ihr durch die Balken treibt, die eure neue Struktur unterstützt. Das ist das Gebäude eures neuen Hauses. Wenn ihr gerne sehen wollt, wie gut euer neues Haus konstruiert ist, dann braucht ihr nur zurück schauen und die Beiträge und Kommentare lesen, die ihr für andere hinterlassen habt und beobachtet, wie gut ihr die Nägel durch das Holz getrieben habt, dass euer neues Haus unterstützt. Dies wird euch einen deutlichen Hinweis geben, wie euer Haus gerade konstruiert ist.

Wenn man einen Blick auf die vielen Kommentare wirft, die unter unserer Botschaft hinterlassen wurden, die wir gestern mit euch geteilt haben über die Festnahme und Verurteilung eines Mitglieds eurer Gesellschaft, müssen wir darauf hinweisen, dass der Bau eures Hauses, der gestern beobachtet werden konnte, nicht im Geringsten helfen wird, euer Haus in irgendeiner Form zu bauen. Stattdessen muss die Konstruktion, die gestern für euer neues Haus durchgeführt wurde, abgerissen werden, da Bretter schief vernagelt wurden, der Beton für das Fundament ungleichmäßig vergossen wurde, gefüllt mit großen Rissen und Schindeln, die falsch zueinander gesteckt wurden. Gestern war ein schlechter Tag für die Baustelle. Wir urteilen nicht über euch, die Bauherren eures neuen Hauses. Wir geben lediglich den Hinweis, von dem wir glauben, was für alle offensichtlich ist, das gestern ein Tag war voller Verschwendung von Gelegenheiten zur weiteren Verstärkung eures neuen Hauses und einem Schritt zur Fertigstellung näher zu kommen.

Es gab auch andere Tage, die mit dem gestrigen Bau auf Augenhöhe waren, aber nicht zu viele. Viele von euch haben erstaunliche und wunderbare Arbeit geleistet bei der Konstruktion eures neuen Hauses, die an den meisten Tagen wunderbare Verbesserungen und Weiterentwicklungen bei der Konstruktion zeigen. Gestern war ein Tag, wo viele von euch getestet wurden und es viele versäumten, das Potenzial zu erreichen, was sicherlich in eurer Reichweite war. Anstatt Liebe und Mitgefühl, Verständnis und Toleranz füreinander zu demonstrieren, gab es eine Anzahl von euch, die einen anderen Weg wählten, andere zu traktieren. Erneut, wir verurteilen nicht, wir fragen euch aber, wie ihr eure Ergebnisse eurer gestrigen Zusammenarbeit völlig unterschiedlich von dem beurteilt, als wie wir es gerade beschrieben haben?

Darum bitten wir euch heute, ob ihr möglicherweise eine bessere Ausdrucksweise darüber habt, wie euer Haus gestern konstruiert wurde? Meint ihr, dass verbale Angriffe und Schädigungen anderer und deren Ansichten überhaupt ein produktiver Tag für euch Menschen war und für den Aufbau eures neuen Hauses, dass ihr sehr bald miteinander teilen werdet?

Es gibt keinen anderen, schöneren und süßeren Weg, euch dies zu erklären. Wir müssen ehrlich zu euch sein, wir müssen deutlich und offen sagen, dass es für viele von euch, die sich mit dieser Art Verhalten von Grobheit und Missbrauch beschäftigen, vielleicht besser wäre, den Tag freizunehmen und eure Werkzeuge zu Hause zu lassen und anderen zu erlauben, sich auf der Baustelle zu zeigen, den Aufbau des Hauses fortzusetzen, dass ihr teilen wollt, denn ein Großteil der Arbeit, die gestern erledigt wurde, muss vollständig abgerissen und heute wieder neu aufgebaut werden.

Dies möchten wir heute sehen. Es ist ein schöner Tag, egal wo ihr in eurer Welt lebt. Es könnte regnen, es könnte heiß sei oder sogar kalt, aber heute ist ein perfekter Tag, eure Werkzeuge aufzunehmen, um die Teile eures Hauses zu reparieren, die gestern durch fehlerhafte Konstruktion gebaut wurden. Lasst uns damit beginnen, einige der Schäden zu reparieren, die wir angerichtet haben, indem wir für diejenigen Wiedergutmachung anbieten, an denen wir uns möglicherweise versündigt haben durch Beschimpfungen und Diffamierungen ihres Charakters. Lasst uns heute die Werkzeuge aufnehmen und der erste Nagel, den wir einschlagen, sollte eine Entschuldigung in Form von Redewendungen füreinander sein, in der Form, dass wir die Ansichten anderer ehren und respektieren wollen. Das ist alles. Ist dies nicht eine zu schwierige Aufgabe, ihr Lieben? Viele Übergriffe wurden in der Vergangenheit vorgenommen, während ihr an eurem neuen Haus gebaut habt und gestern wurde es durch all die Feindseligkeiten und Streitigkeiten und das Geschrei beschädigt und wir wollen genau hier anhalten und diesen Schaden reparieren, bevor wir mit dem Bau dieses Hauses fortfahren auf einem rissigen, schäbigen, schwachen und gefährlichem Fundament, denn so sollte euer neues Traumhaus nicht gebaut werden.

Es ist euer Haus und ihr entscheidet am Ende über seine Konstruktion, seine Gestaltung, seine Schönheit und seine Funktion. Wir aber als Baumeister und Architekten möchten euch vorschlagen, dass ihr heute euren Nachmittag benutzt, euch mit der Blaupause vertraut zu machen, die ihr in eure Träume gezogen habt und sie mit dem Bau vergleicht, der in den Stunden gestern voran ging und euch selbst fragt, ob die geleistete Arbeit dem gerecht geworden ist, was eure wunderbar gestalteten architektonischen Pläne sind. Wir glauben, dass wenn ihr euch die Zeit nehmt und diese Pläne neu betrachtet, ihr verstehen werdet, dass eure Arbeit diesen Plänen nicht gerecht wird und wir glauben, dass es sicherlich zukünftig ein paar Tage weniger gibt, an denen ihr euer Werkzeug zu Hause lasst.

Wir lieben euch alle und wir möchten erneut sehr deutlich machen, dass wir euch nicht verurteilen, überhaupt nicht. Stattdessen möchten wir euch unseren Rat geben, denn von unserem Standpunkt aus sehen wir deutlich jede Tagesproduktion während des Aufbaus eures neuen Traumhauses und wir glauben, dass wenn ihr es seid, die uns helfen würdet, unser Haus zu gestalten, ihr uns auch euren Sachverstand und Weisheit anbieten würdet, um uns zu helfen, das Haus stärker und besser zu bauen, dass wir seit langer Zeit unser Zuhause nennen. Vielen, herzlichen Dank für eure Zeit heute, unsere Freunde, und wir freuen uns auf die Ergebnisse dieser Rekonstruktion heute. Wir sind zuversichtlich, dass ihr einige der Arbeit verstärkt und aufrichtet, die gestern durchgeführt wurde.

Bis morgen sind wir eure Kollegen und Architekten, Planer, Designer und Bauarbeiter der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_15.html

 

Gefälschte Botschaft, siehe Botschaft v. 19. Juli

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

14. Juli 2012

Timothy Geithner verhaftet

Hört dies: Timothy Geithner, Finanzminister der Vereinigten Staaten, wurde in Gewahrsam genommen und über ihn vor unserem Höchsten Gericht verhandelt worden, ist überführt worden und wurde für seine Verbrechen gegen das Volk der Vereinigten Staaten verurteilt, der geschworen hatte, zu dienen, stattdessen aber entschieden hatte, sich zu opfern, um zu stehlen und zu manipulieren und das finanzielle Elend an den Rand zu fahren. Dieses Individuum wurde nach sorgfältiger Betrachtung seiner Verbrechen gegen euch, die Menschen, verurteilt zu einer maximalen Lebensdauer von 63 Jahren (jetzt 51), innerhalb dieser Zeit er sich in einem sterblichen, physischen Körper aufhält, wo er umerzogen und rehabilitiert wird, bevor ihm noch einmal gestattet wird, sich frei innerhalb einer freien Gesellschaft zu bewegen.

Das ist sein Urteil, das ist seine Strafe für seine Verbrechen. Es gibt keine anderen Strafen, die diesem Individuum auferlegt wurde und es wird keine weiteren Strafen für seine Seele auferlegt, weil er genau das erhält, was er benötigt für seine weitere Entwicklung, Wachstum und Reife als Wesen auf einer Reise durch die Feststofflichkeit und bald durch die spirituellen Reiche dieses multidimensionalen Universums. Erkennt ihr, ihr Lieben, was wir meinen, wenn wir sagen, dass diejenigen der Kabale verhaftet werden für ihre Verbrechen gegen euch? Kein Mitglied der Kabale wird weiter frei herum laufen, ohne zunächst eine Rehabilitation zu durchlaufen in Form von Programmen, die ihnen angeboten werden durch uns aus den höheren Dimensionen.

Nicht alle, wenn auch über viele von den Verhafteten der Kabale und ihren Günstlingen wird verhandelt und, wenn sie überführt werden, innerhalb von Gerichten der verschiedenen Gerichtsbarkeiten eurer Welt verurteilt werden. Eine große Anzahl von den Personen, die in Gewahrsam genommen werden, werden vor das Hohe Gericht gestellt, das durch aufgestiegen Wesen besetzt ist, deren Aufgabe es ist, die Lebensaufzeichnungen der Angeklagten zu überprüfen und zu entscheiden, ob sie für eine erfolgreiche Rehabilitation geeignet sind. Strafe ist nicht das Gebot der Stunde, und obwohl man dieses Wort locker verwenden kann, kann es poetisch, metaphorisch benutzt werden, auch für jene, die meinen, sich besser zu fühlen, wenn jemand für seine Verbrechen gegen euch bestraft werden soll. Wir sagen euch aber, überhaupt niemand wird „bestraft“ werden im Sinne des Wortes für seine Verbrechen gegen euch oder andere Verbrechen. Stattdessen wünschen wir, dass ihr euch nur auf wirksame Maßnahmen der Rehabilitation konzentriert, denn durch die Rehabilitation geben wir der Seele eine weiter Chance und Gelegenheit, sich zu einem würdigen Mitglied einer gesellschaftlichen Struktur zu entwickeln, entweder hier auf der Erde oder auf einem anderen Planeten in diesem Sonnensystem, Galaxie oder Universum.

Da gibt es viele Welten, die von der Existenz und der Bürgerschaft der vielen Mitgliedern der Kabale profitieren, die bereits wegen Verbrechen gegen die Menschheit verhaftet wurden oder werden. Diese Seelen sind keine verlorenen Seelen, denn niemand ist wirklich verloren, denn wir alle finden unseren Weg irgendwie, irgendwann und irgendwo. Ist eine Seele im Licht besehen für immer wirklich verloren, wenn eine Seele immer den Weg nach Hause finden kann? Niemals ist eine Seele wirklich verloren. Eine Seele wandert immer zurück zum Licht und zu seinem Schöpfer, unabhängig davon, welche dunklen und negativen Umwege sie für eine Weile nimmt, um bestimmte Aspekte des Selbst zu erfahren, vom Leben und der Existenz, um durch die niederen Tiefen des Selbst zu wandern und zu erforschen, selbst dann, wenn sie bergab und in die entgegengesetzte Richtung gehen, denn dieses multidimensionale Universum ist eine Einbahnstraße. Dies ist das größte Geheimnis, dass wir heute mit euch teilen wollen. Es gibt nur einen Weg und dieser Weg führt ins Licht, zurück zu eurer Göttlichkeit, eurer Heiligkeit, eurer Größe, eurem Leben in ewigem Licht.

Dieser Mann, den ihr als Finanzminister der Vereinigten Staaten kennt, wird und wurde immer in die gleiche Richtung gesteuert wie diejenigen von euch, die ihn als Feind, als eine Gegenkraft, als einen Verbrecher, als das Dunkle ansehen. Deshalb ist er nicht anders als ihr. Ihr seid alle gleich, ihr kommt alle aus dem Licht. Ihr seid alle Teil eures und unseres Schöpfers, wie er auch und er wird nun seine Reise fortsetzen, auch wenn er weitere Unterstützung erhalten wird, die ihm hilft, sich in einer schnelleren Geschwindigkeit zu entwickeln, als er in seiner letzten Inkarnation erfahren hat. An dieser Stelle kommen wir, eure aufgestiegene Familie der Galaktischen Föderation des Lichts, hinein und nutzen unseren Stand von Fachwissen, von Weisheit und unser System und Struktur, um eine Seele auf ihrer Reise zu unterstützen.

Unser Job ist und war nie, in eine Welt zu kommen und Menschen in Gewahrsam zu nehmen und sie in den Kerker oder Gefängniszellen zu werfen. Das ist gottlos und eine unheilige Behandlung für eine andere Seele und wir glauben nicht an solche Grausamkeiten und werden es nie tun. Timothy Geithner wird mit Liebe behandelt werden, mit Freundlichkeit, mit Fürsorge und Geduld. Er, die Seele, die er ist, wird mit liebevoller, pflegender Weisheit und durch Anleitung eines höher dimensionalen Wesens gesegnet, das überlegene Weisheit und Fähigkeiten angehäuft hat durch seine vielen Erfahrungen, die es wie Studenten erworben hat bei der Wanderung durch dunkle Korridore, genau wie Mr. Geithner.

Versteht ihr nun, dass wir alle diesen Umweg durch die Dunkelheit, durch diese Versuchungen und Prüfungen unseres Geistes, unserer Seele nehmen, denn wenn wir es nicht machen, woher sollen wir dann jemals wissen, dass wir aus dem Licht kommen, wenn wir uns nicht wehren, von der Dunkelheit verschluckt zu werden? Die Dunkelheit ist die Aufgabe, die Herausforderung, ein Ozean, den wir zu durchkreuzen lernen müssen durch den Bau eines Lichtschiffs. Das Dunkle ist ein scharfes Schwert, gegen das wir einen Schild von Licht schmieden müssen, um uns zu verteidigen. Das Dunkle ist ein Feind, wenn es ein Feind sein muss und das Dunkle ist ein Freund, wenn es ein Freund sein muss, aber das Dunkle ist nie wirklich euer Feind. Es ist euer Freund, weil es euch dabei hilft, euren Weg zurück zum Licht zu finden, dorthin, was ihr immer wart, wo ihr immer hingehört, wo ihr geboren wurdet, wo man scheinbar sterben kann, wo ihr wieder eintauchen werdet und wo ihr ewig existiert auf eurer nie endenden Reise zurück zur Quelle.

Wir hoffen, dass die heutige Botschaft viele von euch erreicht, die jetzt die Dunkelheit erkennen können, sie in einer helleren Weise anzusehen, in einem helleren Sinn. Wir sind eure Familie des Lichts, die in der Dunkelheit des Universums existiert, das einen Kontrast zum Licht bildet und uns erkennen lässt, wie hell es leuchtet. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_14.html


 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

12. Juli 2012

Wir spielen für das gleiche Team

Haben wissenschaftliche Studien jemals eure Entwicklung und Fortschritte irgendwie untersucht? Nein, haben sie nicht. Wissenschaftliche Studien, Forschung, Überprüfung und Experimente haben immer zu einem größeren Verständnis der Natur von euch selbst, eurer Welt und sogar darüber hinaus ins Universum um euch herum geführt. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts haben eure Welt erforscht, aber darum sind wir nicht hier. Wir sind hier, euch unsere Unterstützung anzubieten, um euch zu helfen, euren Weg zu finden und sobald er gefunden ist, euch dann zu unterstützen, das zu erschaffen, was ihr von einer kristallklaren Leinwand erwartet, die ihr erschaffen habt, eurer Traum Porträt darauf zu malen. Wir sind nicht hierher gekommen, um wissenschaftliche Studien, Forschungen oder sogar Explorationen zu unternehmen, denn es gibt nichts, was wir lernen möchten, das uns motiviert, ein Team von Millionen von Individuen zusammen zu stellen von Tausenden und Abertausenden von Welten und anderen Allianzen in diesem Universum, den ganzen Weg hierher zu reisen, um diese Forschung durchzuführen. Wir führen diese Forschungen und Studien durch und führen sozusagen eher selten Experimente hier in eurer Welt durch, weil sie für eure Menschen vorteilhaft sind, wenn wir bessere Wege und höhere Standards für eure Menschen ausarbeiten und als solches ist ein Verständnis über eure mentalen und physiologischen Prozesse sehr nützlich, bevor wir überhaupt anfangen können, Pläne, Projekte und Programme zu diskutieren, um euch besser zu unterstützen, eure Lebensbedingungen hier in eurer Welt zu erhöhen.

Wir nehmen keine unserer Studien leicht, die wir durchführen. Alle werden von unseren wissenschaftlichen, medizinischen Forschungsteams mit höchstem Standards initiiert und durchgeführt. Wir sind nicht planlos hierher gekommen mit locker zusammengestellten Wesen aus dem ganzen Universum, denn davon würdet ihr nicht profitieren, wie auch unsere Bemühungen nicht. Was uns und euch sehr von Nutzen ist, ist ein hoch qualifiziertes, anspruchsvolles und erfahrenes Team, was hierher gekommen ist, das handverlesen in einem langen und sehr sorgfältigen Auswahlprozess zusammengestellt wurde, wo nur die besten, schärfsten und erfahrensten Geister ausgewählt und unserer Liste hinzugefügt wurden. Kein Stein blieb auf dem anderen und Tausende Planeten wurden für diesen Rekrutierungsprozess ausgewählt und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir uns mit einigen der talentiertesten, engagiertesten und erfahrensten fachlichen Köpfen überall aus diesem Universum zusammengetan haben, wenn nicht sogar auch aus anderen Universen.

Diese Wesen, die nun hier sind als Mitglieder unseres Teams, sind die höchst qualifizierten Vertreter aus ihren Bereichen aus dem ganzen Universum, davon könnt ihr überzeugt sein. Würdet ihr vor diesem Hintergrund eure Ängste und Sorgen mildern, dass ihr nicht in qualifizierten Händen seid, wenn diese Programme und Projekte beginnen, die wir hier in eurer Welt einleiten wollen, selbst bei den seltenen Beispielen, wenn wir eure Mitmenschen erforschen und befragen? Wir glauben, dass sich eure Rasse Sorgen macht und sich mit so vielen Dingen beschäftigt, einige real, manche vorstellbar, andere übertrieben und überhöht und wir sagen euch, dass wenn ihr unsere Fähigkeiten, unsere Professionalität, unsere Integrität, unsere Ziele und unsere Erfahrungsebene euren Sorgen hinzufügt, ist eure Zeit und Energie sicherlich nicht wert, sich darüber Gedanken zu machen. Wir bitten euch, Vertrauen in unsere Fähigkeiten zu haben, euch sicher zu fühlen durch unsere Talente und unsere Erfahrungen, denn eure Menschen befinden sich in einer außerordentlichen Partnerschaft mit einem hoch qualifizierten Team von engagierten, erfahrenen, kenntnisreichen, fürsorglichen und freundlichen Individuen, die die talentiertesten und anerkanntesten Experten aus ihren Bereichen ihrer einzelnen Planeten sind. Fühlt ihr euch nun etwas erleichtert, wenn ihr dieses heute von uns hört?

Durch unsere Bobachtungsdienste eurer öffentlich zugänglichen Bereiche eurer Online Gemeinschaften haben wir erkannt, dass es dort ein paar von euch gab, die ihre Bedenken und Sorgen zum Ausdruck brachten über unsere Berichte unserer Forschungen, die wir hier durchführen und einige von euch meinen, dass das der falsche Weg sei und sie fälschlicherweise irgendwie dahin geführt hat, zu glauben, dass der Zweck unserer Mission hier dafür ist, Forschungen und Experimente durchzuführen. Wie wir gerade klargestellt haben, ist dies sicherlich überhaupt nicht der Fall. Als Teil unserer Bemühungen hier müssen einige Untersuchungen durchgeführt werden, um euch und eure Welt besser zu verstehen, um herauszufinden, welche Probleme hier bestehen und durchführbare, logische, angemessene und effiziente Lösungen für diese Probleme zu finden. Versteht ihr nun besser, ihr Lieben, dass unsere Forschungen und Studien nur ein kleiner Aspekt des größeren Bildes ist, was unsere Mission hier ist, um euch bei euren Erfahrungen in eurer Welt zu unterstützen, was ihr kollektiv und individuell erfahren wollt und ob eine Aufwertung eurer Gesellschaft und euer System durch unsere Programme möglich sind, die wir anbieten können und ihr dann erhalten könnt, nicht mehr und nicht weniger. Ihr bestimmt, was geschehen soll. Es ist eure Welt und wir haben dies immer respektiert und werden es immer respektieren, denn wir haben auch unsere eigene Welt und erwarten von anderen, dass sie unsere Grenzen und Rechte genauso respektieren.

Wir freuen uns so sehr darauf, mit unseren Projekten voran zu kommen, die wir mit euch von Zeit zu Zeit besprochen haben. Der Tag nähert sich jetzt sehr schnell, wenn das Spielfeld von einer ausreichenden Zahl der Mitglieder und Günstlinge eurer kriminellen Kabale gereinigt wurde. Das Spielfeld wurde bereits im hohen Maße auf den Kopf gestellt, was unser Team und euch Menschen der Erde begünstigt. Wir sind nun sehr zuversichtlich, dass wir mit unseren Plänen vorankommen, uns mit einigen eurer Menschen zu treffen, die durch uns durch einem unserer Programme ausgewählt worden sind, wo wir eure Online Diskussionen beobachtet und verfolgt haben, die durch das Internet öffentlich gemacht wurden und wir haben eine ganze Liste von Mitgliedern eurer Welt zusammengestellt, von denen wir meinen, dass wir mit ihnen komfortabel arbeiten können, mit denen wir sicher arbeiten können und von denen wir meinen, dass sie eine positive Ergänzung für unser gemeinsames Team sind, die ersten Bahn brechenden Projekte zu beginnen, wenn ihr wollt, das Schiff aufzurüsten, welches eure Welt ist, die majestätisch auf dem Meer des Raumes schwimmt.

Es gibt nichts, was wir nicht gemeinsam erreichen können. Es gibt keine Hindernisse, Schwierigkeiten oder Schäden, die eurer Welt angetan wurden, die wir nicht überwinden, besiegen und beseitigen können. Wir können es erreichen, wenn wir zusammenarbeiten. Wenn wir getrennt voneinander weiter arbeiten, sehen wir keinen erfolgreichen Abschluss der vielen Projekte, wenn überhaupt bei einem. Wir glauben, dass ihr nicht die Werkzeuge oder das Wissen besitzt in bestimmten wissenschaftlichen Bereichen, diese Aufgaben auf eigene Faust zu erreichen und wir wollen nicht und können sogar in einigen Fällen nicht alle diese Projekte erfüllen, von denen wir glauben, dass sie für eure Welt notwendig sind, wenn wir nicht mit euch zusammenarbeiten, denn es ist euer Planet und diese Leistungen können nur mit euren Händen erreicht werden, denn was würden eure Menschen aus diesen Erfahrungen lernen, wenn sie den Schaden nicht reparieren, für den sie zum Teil verantwortlich sind, ihn verursacht zu haben? Denkt daran, ewiges Leben ist eine Reise, die uns alle durch Erfahrung führt, von denen wir lernen können und werden. Genau das ist es, was hier in eurer Welt durchsickert. Euch, den Menschen der Erde, wird eine unglaublich gesegnete Gelegenheit geschenkt, so viel zu lernen und so sehr zu wachsen über eure gegenwärtige Ebene des Verstehens hinaus auf so vielen verschiedenen Gebieten, außerhalb von euch und eurer Welt und sogar intern, da ihr alle so viele persönliche Lektionen lernt und eure Vorstellung über eure menschlichen Gefäße, physisch, mental, emotional und spirituell erhöht. Wir wollen sehen, wie ihr das volle Potenzial von allem zusammensammelt, was euch diese glorreiche Gelegenheit präsentiert und wir wollen unsere Grenzen nicht überschreiten und euch diese, eure Erlebnisse berauben durch die Übernahme der Arbeitsbelastung, die ihr sicherlich selbst erledigen könnt. Da gibt es viele von euch und wir sind durch unsere Umfragen unter euren Menschen zum Schluss gekommen, das eine große Überzahl von euch bereit und sogar eifrig sind, um mit uns an diesen vielen Projekten zu arbeiten und wir werden euch diese Möglichkeiten nicht vorenthalten durch den Einsatz unseres eigenen Personals.

Natürlich werden wir jeden Schritt des Weges bei euch sein, euch die einwandfreien Funktionen und Verwendung unserer Technologie vermitteln und wir sind bereits zum Schluss gekommen, dass eine große Anzahl von euch sehr schnelle Schüler seid und eure Intelligenz oft weit über die Grenzen dessen geht, von dem einige das Gefühl haben, sie zu besitzen. Wir glauben, ihr Menschen seid eine enorm intelligente Rasse von Wesen und wenn es nicht das unablässige Bemühen dieser kriminellen Kabale gegeben hätte, die eure Welt mit Finsternis bedeckt hat, euch so viele Äonen der Zeit unterdrückt und geschwächt zu haben, dann könnten unsere Dienste hier für euch nicht einmal vorteilhaft sein, weil ihr sie vielleicht bereits erreicht hättet, alle Fortschritte auf eigene Faust, für die wir hierher gekommen sind, um sie euch anzubieten. Wir werden sehr bald herausfinden, zu wie viel ihr zu leisten imstande seid und ihr auch herausfinden werdet, wozu wir zu leisten in der Lage sind und wir gemeinsam herausfinden werden, was wir zusammen als ein Team erreichen können. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir jeden überraschen können, wenn wir zusammenarbeiten und entdecken, dass der Himmel keine Grenzen kennt, wenn wir als Team zusammenarbeiten und aufbrechen, jedes Ziel oder Aufgabe hier in eurer Welt zu erreichen.

Zeigt uns euren Glauben, dass ihr uns vertraut, dass ihr bereit seid, mir uns zu arbeiten und dass ihr unsere Motive versteht und dass unsere Absichten von höchster Integrität sind, in Liebe und im Dienst für unseren Schöpfer und für euch, unsere Brüder und Schwestern. Zeigt uns, dass ihr ausreichend genug auf euren Planeten achtet und auf eure Mitmenschen, in dem ihr das tut, was ihr könnt, einige dieser Ängste zu überwinden, die ihr zu dieser Zeit erfahren mögt. Zeigt uns, dass ihr einen Weg findet könnt, mit diesen Ängsten und Emotionen richtig umzugehen, die in euch ausgelöst werden, wenn ihr von diesen Außerirdischen, diesen Raumschiffen und Channelings hört und wir werden die Projekte gemeinsam beginnen, sobald wir uns wieder zu einem freudigen Wiedersehen zusammenschließen. Dies ist ein Hindernis, wo diejenigen von euch noch keinen Weg gefunden haben, es zu überwinden. Ihr müsst einen Weg finden, auf dem ihr diese ungerechten Ängste über uns, über Außerirdische, von jenen, die ihr fälschlicherweise als Fremde für euch wahrnehmt, überwindet.

Wir sind keine Fremden für euch. Es gibt kaum Wesen in diesem Universum, die für euch fremd sind, da wir alle miteinander verbunden und alle Teil einer gut geölten Maschine sind durch die Komplimente füreinander, durch die Fähigkeiten, Talente, Erfahrungen, wie Wissen und Weisheit läuft und reibungslos funktioniert, Freude bring, Fülle, Liebe, Zusammenhalt und schöne Erlebnisse für jedes Wesen, das Teil dieser großen mechanischen Maschine ist und das dieses wunderschöne und perfekte Universum ist. Helft uns, diese Maschine gut zu ölen und perfekt abzustimmen. Überwindet eure Ängste über uns, über die, an die ihr euch nicht erinnern könnt und von denen ihr glaubt, Fremde in eurem Zuhause zu sein und lasst uns voran kommen mit unserer Arbeit, die wir zusammen erledigen müssen, um der Welt die Veränderungen und Fortschritte zu bringen, von denen wir alle wissen, dass sie lebensnotwendig sind für euren anhaltenden Wachstum und die Erfüllung aller Hoffnungen und Träume der Menschheit, die durch so viele Lebenszeiten von Herausforderungen, Kämpfe, Entbehrungen und Enttäuschungen besonders viel mehr, etwas viel besseres erarbeitet und verdient haben, mehr Wohlstand, mehr Schönheit, mehr Sauberkeit, mehr Erhebung, mehr Freude und mehr Unvergessliches. Dieser Tag ist gekommen, es wahr werden zu lassen. Erlaubt euch, euch wohl zu fühlen mit unserer Gegenwart, wie wir uns wünschen, durch euch willkommen zu sein, die am Ende unserer eigenen Familie ist.

Wir sind eure Teamkollegen, um uns mit euch zusammenzuschließen, unseren Brüdern und Schwestern vom Planeten Erde. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_12.html

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 7. JULI 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Blossom: Ich wieder! Da wir nun in den letzten sechs Monaten von 2012 sind, dachte ich, dass ich bei euch anklopfen sollte, um zu erfahren ob es irgendetwas gibt, über das ihr uns informieren wollt? Wenn ich auf die vergangenen Jahre zurückschaue, hätte ich erwartet, dass inzwischen viel mehr geschehen wäre. Mehr Verständnis unsererseits, … mehr Zusammenkommen von Welten, … mehr regelmäßige Besuche von Schiffen des Lichts, … und wenn wir auch tatsächlich vorangekommen sind, so ist es doch nicht das was ich mir vorgestellt habe. Ich jammere und klage auch nicht, ich sage ja nur!

Föderation des Lichts: Wir würden sehr gerne im Gegenzug 'sagen', obwohl wirklich viele Fortschritte gemacht wurden, im Vergleich dazu wie die Dinge waren, so können wir nicht die Geschwindigkeit, in der sie geschehen, verändern … auch wenn wir das vorziehen würden. Das ist nicht unsere Aufgabe … denn letztendlich, wie ihr wisst … ist das euch auf der Erde vorbehalten, dass ihr dies für euch selbst tut.

Wir sind nur die Überbringer von Informationen zu bestimmten Themen, und auch wenn wir viel tun konnten bezüglich der 'Prävention', von etwas was 'hätte sein können' … ist es doch vielfach nicht günstig diese Dinge offenzulegen, bevor der Zeitpunkt gekommen ist, an dem es 'Sinn macht' dies zu tun.

Wir sind uns dessen bewusst, dass in den Augen und Herzen vieler … nur wenig Fortschritt sichtbar wird. Aber durch das Verständnis derjenigen die es BESSER WISSEN … gibt es wirklich nichts, worüber man sich sorgen müsste, was den Plan des Übergangs in eine LIEBEVOLLERE WELT angeht. Wenn wir sagen, wir WISSEN es BESSER … wollen wir damit nicht eure Fähigkeit des Verstehens abwerten. Überhaupt nicht. Wir WISSEN, dass die Dinge besser sind, als das was einige von euch vorziehen zu glauben.

Blossom: Ich nehme an, die Sache, … die viele nicht begreifen können ist… warum ALLES, sozusagen, bis zur letzten Minute hinausgeschoben wird? Warum wird alles sein gelassen, bis zu diesen letzten paar Monaten. So viel wurde prophezeit und sehr viel ausgesagt über die Veränderungen im Laufe der Jahre … jetzt wird es etwas eng, um alles unter Dach und Fach zu bringen, oder?

Föderation des Lichts: Nicht von unserem Standpunkt aus … denn du bringst wieder die Zeit in die Gleichung.

Blossom: Ich füge noch ein Datum hinzu … 21. Dezember DIESEN JAHRES! Ich denke, wenn nichts Großes bis dahin, oder an diesem Tag passiert … manche sagen 'es wird etwas sein' … andere sagen 'nicht unbedingt zu DIESEM Zeitpunkt', … dann werden viele einfach aufgeben dabei zu bleiben. JA... mit aller Liebe zu euch … wir wissen, dass es auf uns ankommt … wir wissen, dass es nicht um Raumschiffe am Himmel geht … wir wissen, es geht darum, dass wir die Fülle der Liebe werden, sobald wir uns daran erinnern wie. … Aber, es gibt so viel Rummel um Sachen die außerhalb stattfinden müssen, um den Ball ins Rollen zu bringen … und es ist so weit gekommen, dass viele von uns nicht mehr 'wagen' etwas über die neuesten Nachrichten oder die Entwicklung der Dinge zu sagen … weil Oma und Opa, die Cousine Edith und Herr Becker im Laden nebenan, längst aufgegeben haben, über diese Geschichten die wir ihnen erzählen nachzudenken und welchen Wert sie haben. Das ist es, was uns zu schaffen macht! Das heißt nicht, dass wir nicht willens wären unseren Teil beizutragen. Es ist eben so, dass diejenigen, die nicht von diesem Planeten sind, uns dauernd von Dingen erzählen, die zu erwarten sind … also tun wir das … und dann kommt nichts … überhaupt nichts. … Jedenfalls nicht in der Art und Weise, wie es uns angekündigt worden war. Manchmal denke ich mir, es wäre einfacher, wenn uns nichts gesagt werden würde … dann würden wir uns nicht diese großen Hoffnungen machen, sondern einfach in unserem Trott weitergehen. Aber jetzt seid ihr an der Reihe … ich übergeben den Sprechstab an euch.

Föderation des Lichts: Gehen wir zum Anfang zurück. WEISST du, dass wir real sind?

Blossom: Ja.

Föderation des Lichts: Erachtest du das was wir euch sagen als die WAHRHEIT?

Blossom: Ja … in meinem Herzen … ja.

Föderation des Lichts: Also, wo genau liegt dann das Problem?

Blossom: In dem Ablauf … und im Warten.

Föderation des Lichts: Daran können wir nichts ändern. Denn wir tun alles, was wir können, um zu helfen, die Dinge vorwärts zu bringen.

Blossom: In Ordnung … also … ich weiß nicht ob ich das richtig ausdrücke … aber sind wir im Zeitplan was den 21. Dezember 2012 betrifft?

Föderation des Lichts: Dieser Termin kann nicht manipuliert werden. Er kann nicht untergraben oder in etwas umgeändert werden, was er nicht ist. Dieses Datum ist seit Äonen eurer Zeitrechnung in euren Glaubenssystemen und deshalb … aus diesem Grund … WIRD um diese Zeit ein ganz bestimmtes Ereignis STATTFINDEN.

Blossom: Ihr sagt 'um diese Zeit' … also nicht unbedingt AN dem Tag.

Föderation des Lichts: Wir wiederholen, dass während dieser kommenden Monate es zu einem Wirbelwind von Aktivitäten kommen wird, der zum Ende dieser höchst verheißungsvollen 'Zeit' in eurem irdischen Verständnis führt. Wie sich die Dinge ergeben werden, wird vollkommen davon abhängen, wie bestimmte Dinge angenommen werden, je näher dieses Datum rückt.

Man muss im Verborgenen bleiben … wie sollen wir das erklären … weil es sich sonst einfach nicht nach Plan entwickeln würde, wenn das, was geschehen wird, bekannt wäre … aus sehr, sehr vielen Gründen.

Blossom: Könntet ihr uns helfen, indem ihr einige benennt?

Föderation des Lichts: Wenn ihr das im Voraus WÜSSTET … würde das die Dinge verändern wie sie sein müssen … denn dies würde eure Gedanken über die Umstände verwirren und das WISSEN würde die gesamte Dynamik aus dem Stück nehmen. Natürlich … auf einem Höheren Verständnis … auf einer reineren Ebene/Aspekt von euch selbst WISST ihr … und indem die Tage näher kommen für ein solches Ereignis … wird das Wissen damit beginnen an euer Unwissen … Vorschläge und Möglichkeiten dessen, was sein könnte, zu senden.

Blossom: Das ist alles sehr gut. Aber um ehrlich zu sein … so viele von uns wurden so vielen Möglichkeiten gegenüber geöffnet ... und ich stelle mir vor, dass nur eine davon passieren wird. Vielleicht etwas ganz anderes, als was alle von uns erwarten!

Föderation des Lichts: Aha!

Blossom: Also, bedeutet das, … nichts von dem was wir denken, wird stattfinden … sondern etwas, an das wir noch nicht gedacht haben? Mein Lieber! Das bringt meinen Kopf ganz schön durcheinander. Wohin führt mich das?

Föderation des Lichts: Wir bitten dich genau da zu bleiben, wo du bist. Es gibt keinen Grund irgendwohin zu gehen. All diese Fragen Blossom… all diese Verwirrung, die du in dir zulässt … dient dir nicht.

Blossom: Aber, wenn ihr ich wärt … (was ihr in der Zukunft sein werdet und wir alle eins sind und alles das) … wenn ihr ich wärt … dieser Aspekt von Blossom Goodchild, in diesem physischen Körper, gerade jetzt, … meint ihr nicht, dass IHR auch gerne wissen möchtet, was da vor uns liegt … unter Berücksichtigung von allem, was uns gesagt worden ist?

Föderation des Lichts: Aber du weißt es … tief in dir WEISST du es … und deshalb weißt du es nicht!

Blossom: Wie bitte?

Föderation des Lichts: Tief in dir weißt/wusstest du, wie es sein würde. Das 'im Dunkeln sein zu lassen', ist Teil des Plans.

Blossom: Aber warum? Wenn wir DIE WAHRHEIT WISSEN würden … könnten wir uns vorbereiten.

Föderation des Lichts: Aber wir sagen euch die WAHRHEIT und beraten euch, in der Vorbereitung.

Blossom: Habt ihr irgendwann genug von mir, meinem Unverständnis und dass ich euch etwas auf die Nerven gehe? Habt ihr nicht das Bedürfnis mich auf den Kopf zu klopfen mit einem Hammer mit der Aufforderung 'WIRST DU ZUHÖREN BLOSSOM'?

Föderation des Lichts: Und welchen Vorteil würde das für irgend jemanden bringen? Wir sind nicht da wo ihr seid, in diesem Augenblick des irdischen Daseins. Ihr seid nicht wo wir sind. Wir sind Kameraden in diesem unermesslichen Plan. Wir sind auf der gleichen Seite. Wir versuchen zu helfen … nicht die Angelegenheit zu verschlimmern.

Blossom: Ich weiß, … ich weiß das. Tut mir Leid. Ich will euch wirklich nicht angreifen, auch wenn das so aussehen mag. Ich versuche nur auf den Grund von all dem zu kommen … und versuche den Sinn des Ganzen zu ergründen … denn wenn ich schon mit dieser Aufgabe betraut bin, mit euch zu kommunizieren … dann muss ich sicher gehen, zu wissen wo wir stehen und muss versuchen, dieses sehr komplizierte Thema so klar wie möglich zu erfassen.

Föderation des Lichts: Folglich … würden wir gerne wieder zum Anfang zurück gehen.

WIR BEREITEN DICH VOR.

WIR SITZEN IM GLEICHEN BOOT UND IHR SPIELT EUREN TEIL, WIR UNSEREN.

Wir kommen, um euch daran zu erinnern, dass IHR LIEBE SEID.
Das ist unsere Mission! Das ist wofür wir angetreten sind. In der gleichen Weise, seid ihr angetreten, um UNS ZUZUHÖREN, wenn wir kamen, um euch daran zu erinnern.

WIR ALLE WUSSTEN, DASS ES SO SEIN WÜRDE.

Das ist der Grund dafür, warum so viele von euch am seidenen Faden hängen. Weil IN EUCH … ERINNERT IHR EUCH, … dass DIES IST, WIE ES SEIN WÜRDE.

IHR WUSSTET … WIR WUSSTEN … 'damals', … dass ihr euch 'zu dieser Zeit' verloren FÜHLEN würdet, auf eurem Weg … wegen allem, was stattfinden würde und zwar in solch 'trüben Wassern'.

Dürfen wir wieder die Analogie vom 'Stück' vorschlagen, in dem ihr mitwirkt. Bevor die Proben begannen … habt ihr den Text gelesen. Ihr wisst daher, wie das Stück ausgeht und welchen Applaus es bekommen wird. Aber, genau in diesem Moment … spielt ihr eure Rolle in der letzten Szene des Stücks. Ihr spielt eure Rolle aus … und als sehr gute Darsteller, die ihr seid … ist eure Rolle überzeugend für euch selbst und alle die um euch auf der Bühne sind … und das Publikum, das im Zuschauerraum ist und es ansehen … und sehr von der Echtheit der Handlung ergriffen sind … OBWOHL … jeder WEISS, dass es nur ein Schauspiel ist.

IHR KENNT DEN AUSGANG … Ihr wusstet das, bevor es begann. … Es war euch erläutert worden. Ihr habt zugestimmt, daran teilzunehmen … jeder von euch. Ihr habt euch vorbereitet und dann ging der Vorhang auf und das Spiel begann. Und hier seid ihr nun alle … kurz vor dem Ende 'DIESER PRODUKTION', … bevor ihr eure nächste Rolle übernehmt. IHR WISST, was am Ende geschieht … aber ihr denkt noch nicht daran, weil ihr in die Szene vertieft seid, in der ihr JETZT gerade seid.

Alles, an was ihr euch jemals erinnern müsst ist, dass IHR LIEBE SEID. EINS SEID. Was auch immer stattfinden wird … welche Umstände sich euch präsentieren … was immer ihr denkt, KANN ODER KANN NICHT passieren. …

NICHTS ANDERES IST WICHTIG, AUSSER SICH ERINNERN, IHR SEID LIEBE.

Das ist eure Rolle. Sich damit zu beschäftigen, was 'sein könnte', ist eine Verschwendung eurer Energie.

Blossom: Aber … mit allem Respekt … wir sind Menschen … und das ist die Art wie wir sind.

Föderation des Lichts: Sagt wer?

Blossom: Ich, in der Tat!

Föderation des Lichts: Aber wir würden dazu gerne sagen … dass das dann eure Wahl ist, so zu sein. Ihr könnt jede von euch gewünschte Art sein.

Blossom: Ja, ich weiß das … und dass wir uns wünschen zu unserer Vollkommenheit zurückzukehren … indem wir es diesmal hoffentlich richtig machen und das tun weswegen wir hier her gekommen sind. Doch noch eine Frage und ich weiß, wir haben darüber schon gesprochen … aber … wenn wir unsere Neue Welt erschaffen sollen, indem wir unsere Gedanken manifestieren … wäre es doch sicher eine gute Idee zu WISSEN, was genau wir manifestieren sollen, für das Ende dieses Jahres? Moment noch … lasst mich klar meine Meinung sagen und einige tiefe Atemzüge nehmen, damit ich kleines Geschöpf, für eure Antwort bereit bin!

Föderation des Lichts: Es ist keine 'knifflige' Frage für uns. Wie soll eure Welt sein? Arbeitet darauf hin … und wie ihr wisst … wird euch das Universum mit den Möglichkeiten versorgen, um das zu verwirklichen.

Blossom: Wie klug und in so wenigen Worten auf den Punkt gebracht. Noch eine Sache, wenn wir schon beisammen sind. … Es wird gesagt, dass das was durchgegeben wird, stark vom Zustand des Geistes/Glaubens der empfangenden Medien abhängig ist. Ich verstehe, warum das gesagt wird … und würde dem die Unterschiede in den durchgegebenen Botschaften zuschreiben … aber … ist das so? Ich meine … welchen Sinn hätte das?

Föderation des Lichts: Wir stimmen dir zu … welchen Sinn hätte das?

Blossom: Aber, vielleicht ist das die Antwort, die ich hören will?

Föderation des Lichts: Vielleicht ist das die Antwort, die wir in WAHRHEIT zu geben wünschen. Aus unserer Sicht auf dieses Thema, würden wir sagen, dass das was durchgegeben wird auch sehr vom Niveau des Empfängers abhängt. Was 'durchkommt' kann von sehr sehr vielen Dingen abhängen.

Blossom: Wie vielen? … ein Scherz!

Föderation des Lichts: Aufrichtigkeit steht an erster Stelle.

Blossom: Aber viele Medien sind aufrichtig. … Sie wollen helfen.

Föderation des Lichts: In der Tat, aber das bedeutet nicht, dass sie frei sind von anderen Störungen, die die Informationen, die gesendet werden 'verfälschen'. Dies ist ein tief greifendes Thema und wir haben momentan nicht mehr genug Energie in unserer Verbindung zur Verfügung, um das in allen Einzelheiten zu erläutern.

Blossom: Keine Sorge. Ich werde meine Speicher aufladen und vielleicht nächstes Mal darauf zurückkommen. Manchmal scheint es mir ziemlich surrealistisch, dass ich mit Außerirdischen rede. Ich sitze hier in meinem Wohnzimmer … bin auf euch eingestimmt … und das scheint mir nicht wirklich ungewöhnlich zu sein.

Föderation des Lichts: Weil es das auch nicht ist. Es ist die natürlichste Sache der Welt.

Blossom: Nicht für alle …

Föderation des Lichts: In diesem Stadium … aber es wird so sein …

Blossom: Unsere Verbindung löst sich schnell. … Vielen Dank an euch … von uns hier unten, die euch lieben! In Liebe und Dankbarkeit.


Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

10. Juli 2012

Verhaftungen, eine nach der anderen

Nun in großer Aufregung in Richtung Fortschritt versetzt, wenden sich eure Mitmenschen einem neuen, besseren, sicheren und friedlicheren, produktiveren, fürsorglicheren, entschlossenerem Lebensweg zu mit mehr Wohlstand und Rechten. Wir sind gekommen, euch bis hierher zu begleiten, unsere lieben Brüder und Schwestern, und wir versichern euch, dass wir die letzte Meile mit euch gehen werden. Wir werden weiter machen und mit euch voran gehen mit unserem Schutz für euch, unserer Unterstützung, unserer Führung, unserer Liebe, denn wir reisen Schritt für Schritt, Hand in Hand mit euch seit vielen Äonen der Zeit und es war niemals unser Plan oder unsere Absicht, unsere Reise mit euch zu beenden, keinen einzigen Schritt und zu keinem Zeitpunkt.

Ihr Lieben, wir werden weiterhin mit euch voran reisen, nur werden wir durch euch viel bekannter sein und wahrgenommen werden, anstatt euch anzutreiben, zu unterstützen und zu führen über den Äther eurer Wahrnehmung und Sinne hinaus. Denn viele von euch sind sich unserer Präsenz bewusst und verstehen sehr gut, wer wie sind in Bezug darauf, wer ihr seid und dies war für uns bereits eine freudige Wiedervereinigung auf vielen Ebenen. Zusammen zu kommen in einer Verschmelzung der Dimensionen ist der nächst Schritt, den wir mit Spannung erwarten, auf den wir uns freuen und jeden Tag vorbereiten. Wir sind wirklich sehr nah dran an unserer Wiedervereinigung, denn die Tage der Kabale schwinden nun immer schneller, da die Männer und Frauen vor Ort voran gegangen sind und ihr Spiel verstärken, eine Verhaftung nach der anderen in einer solch großen Anzahl durchzuführen und wenn wir diese Seite betrachten, schaudert es uns in Erwartung dessen, was als nächstes passiert, was dann unsere Anlandungen in eurer Welt sein werden, um euch von Angesicht zu Angesicht zu begrüßen und mit unseren Projekten zu beginnen, um den Lauf eurer Welt zu ändern und ihr zu helfen, sie auf einen höheren Standard einer intergalaktischen Gemeinschaft zu heben, der auf Freude, Effizienz und Sicherheit, Sauberkeit und Reinheit, Liebe und Freundschaft, Kooperation, Geist, Gemeinschaft und Miteinander basiert. Dies sind die Elemente einer höher dimensionalen Gesellschaft und der Samen, den wir zusammen mit euch überall in den neuen fruchtbaren Boden eurer neuen angereicherten Erde pflanzen werden. Wir haben so viele Überraschungen für euch auf Lager, ihr Lieben, und wir können uns kaum zurückhalten, da wir so euphorisch für euch und uns sind, denn wir haben so lange auf diese Wiedervereinigung mit euch gewartet und freuen uns auf unsere eigene Familie. Viele von euch waren Teil eurer (unserer?) Familie seit vielen Leben, die nicht nach jeder Inkarnation zu uns zurückkehrten, sondern einen Umweg nahmen und hierher zurückkehrten für eine weitere Runde in der Feststofflichkeit, um hier noch mehr Weisheit, Verständnis und Erfahrung zu erwerben, wo die Lernkurve viel schärfer verläuft, als dort, wo wir in den höheren Reichen wohnen, wo das Leben in einem stabileren Anstieg verläuft, wo scharfe Steilwände in Lebensabschnitten nicht erfahren werden und sich keine großen Umwälzungen abspielen, die in vielen Fällen zu einem fortschrittlichen und beschleunigten Lernprozess führen. Deshalb sind so viele von euch hier hergekommen zu dieser steinigen Achterbahn mit Namen Erde, denn hier können Draufgänger wie ihr das Beste aus einer kurzen Zeitperiode herausholen, um euer Wachstum und eure Reife als ewiges geistiges Wesen auf einem nie endenden Bestreben nach mehr Wissen, Weisheit, Erfahrungen und Freude im Leben, in der Liebe, im künstlerischen Ausdruck und so viele andere Wege, die ihr so gerne bereist, zu beschleunigen.

Für viele wird diese besondere Allee der Erkundungen zu Ende gehen. Es ist ein gutes Ende für euch, es hat ein freudiges Ergebnis, es ist ein erfolgreicher und sogar wunderbarer Abschluss eurer Reise, die euch so weit weg von uns geführt hat, aber in Wirklichkeit waren wir nie so weit weg von euch als einen Schritt, denn wir haben jeden Schritt von euch begleitet. Wir würden niemals erlauben, euch alleine reisen zu lassen, wenn ihr das nicht wollt und sagen euch, dass die meisten das auch gewollt haben. Ihr hattet den Wunsch, dass wir jeden Schritt des Weges bei euch sein sollten, um euch zu führen, zu pflegen, nach euch zu schauen, euch zu schützen, während ihr die Empfindung wolltet, alleine zu reisen durch eine mysteriöse und manchmal gefährliche und sehr unberechenbare Welt, hattet aber die Voraussicht, zu verstehen, das es das Beste ist, eine Lebensader zu haben, wenn ihr wollt, um einen Backup – Plan zu haben, um sicherzustellen, dass sich um eure Sicherheit gekümmert wird und wolltet nicht, dass jemals ein Schaden zu euch kommt, ihr Lieben und Freunde, und genau das haben wir für euch auf euren vielen verschiedenen Reisen in die Feststofflichkeit sichergestellt. Viele werden nun zu uns zurückkehren und wir freuen uns auf diese so besondere und wunderbare Gelegenheit und sagen euch, dass wenn dieser Tag morgen kommt, ihr bereits in so ziemlich allem erfolgreich ward, was ihr erledigen wolltet und obwohl es noch so viel mehr gibt, zu erfahren, daraus zu lernen, es zu triumphieren, sagen wir euch, dass ihr bereits Gewinner seid und mit Spielgeld spielt, da es keine Möglichkeit mehr gibt, dass keiner von euch noch verlieren kann. Es ist alles eine Win – Win – Situation. Die Verhaftungen der Mitglieder der kriminellen Kabale und ihre Untergebenen ist vielleicht der größte Meilenstein für euch Menschen und alle verdienen ihren Anteil an dieser Anerkennung und durch diese eure Leistung werden nun viele unzählige Türen für euch und eure Mitmenschen geöffnet. Hinter diesen Türen befinden sich spektakuläre, wunderbare, schöne, faszinierende uns bezaubernde Dinge.

Wir möchten euch nicht mit Überraschungen verwöhnen, weil wir es absolut lieben, in eure Gesichter zu schauen, wenn euch Überraschungen geschenkt werden und wir wissen, wie ihr diese Gesten wirklich schätzt. Also sagen wir euch heute nur, dass so viel für euch auf Lager liegt, dass es keinen Teil eures Lebens gibt, darüber unzufrieden zu sein und nicht die Kraft und die Gelegenheit habt, ihn in eine Alternative vollständig zu verändern, die euch sicherlich mehr Freude, Vergnügen und Leichtigkeit des Seins bringt, eine Existenz, die manchmal für euch sehr schwer war, körperlich, mental, emotional und sogar spirituell, aber wir sagen euch, dass alle Aspekte eures Selbst durch diese Erfahrungen hier und jeder Moment euch so viel stärker gemacht hat, selbst wenn die schmerzhaften Momente der Mühe wert waren und ihr werdet dies deutlich erkennen, wenn sich der Schleier in den kommenden Tagen heben wird, ein Tag, der nun jeden Tag sehr viel schneller kommt und den ihr Menschen von der Erde beschleunigt habt und vielleicht die größte Entscheidung getroffen habt, die ihr jemals treffen konntet und werdet, die Entfernung der Elemente in eurer Welt, die so viel Schmerz, Lied, Zerstörung, Elend, Not und Kampf verursacht haben.

Das ist wirklich eine bemerkenswerte Leistung von euch und wir wünschen, dass ihr diesen Moment in vollen Zügen genießt, wenn diese Verhaftungen von Stunde zu Stunde und von Tag zu Tag fortgesetzt werden. Wir werden, bis sich eure Medien der Feier anschließen, mit euch weiterhin diese zugegebenermaßen sehr kleinen und kurzen Updates über diese Verhaftungen teilen, aber wenn ihr unsere Worte immer wieder täglich von uns hört, glauben wir, dass sie immer tiefer eindringen und viele mehr von euch anfangen, daran zu glauben, dass diese Verhaftungen tatsächlich stattfinden und sie finden statt und wir euch nie in irgend einer Weise irreführen würden, vor allem nicht in einer Angelegenheit von so großer Wichtigkeit und Bedeutung.

Wir sind und waren immer bei euch und direkt neben euch und genau über euch und wir würden nie zulassen, dass ihr jemals zu Schaden kommt, solange wir etwas dagegen tun können. Wir sind eure Familie und Freunde der Galaktischen Föderation des Lichts und wir werden euch bald sehen. Amen

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_10.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

9. Juli 2012

Nachrichtenblitz: Verhaftungen im vollen Gange

So schnell fahren wie der Wind im Wissen, was so lange erhofft wurde durch eure Menschen, ist jetzt in Größe, Umfang und Entschlossenheit im Gange und die Kampagne, die Mitglieder eurer kriminellen Kabale und ihre Verbündeten zu verhaften und sie aus den Hallen eurer Gesellschaft zu entfernen, ist nun komplett angelaufen und wird sich nicht verlangsamen und fehlschlagen, um die Ergebnisse eurer kreativen Manifestationen durch eure Gedanken, Absichten, Worten, Taten und Träumen einzusammeln. So funktioniert es und hat es immer hier in eurer Welt funktioniert, egal in welcher Dimension sich euer Planet zu bestimmten Zeiten aufgehalten hat.

Es spielt keine Rolle, in welcher Dimension man sich zu einer bestimmten Zeit befindet, denn ihr besitzt immer die Fähigkeit, das zu manifestieren, was ihr für euch selbst erfahren wollt. Es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, denn obwohl es jene gibt, die diese Dimension verlassen für andere dimensionale Reiseziele, gibt es diejenigen, die hier bleiben, um ihre Studien und Erfahrungen in der Feststofflichkeit fortzusetzen, erkennen müssen, dass sie genau das auch erfahren werden und können, was auch immer sie sich wünschen oder auch nicht wünschen, da ihnen nichts aufgezwungen wird. Was auch immer ihr für euch erschafft, werdet ihr erhalten, da gibt es nichts komplexeres als das. Gebt euer Bestes, euch immer daran zu erinnern, egal, wohin euch euer Weg führt und wohin ihr auch immer reisen werdet, wo ihr angenehmere, lohnende und bewusste Erfahrungen für euch erschafft.

Es ist nun die Zeit, dass über diese Verhaftungen der Mitglieder eurer kriminellen Kabale und deren Verbündeten in euren großen Medienanstalten berichtet wird. Diese Verhaftungen sind nun im vollen Gange und wie sind sehr froh, euch darüber berichten zu können. Für eure Mitmenschen eurer Welt ist es notwendig, zu erfahren, was um sie herum passiert. Eure Medienanstalten sind eine wichtige Komponente dieser Gesamtmission, denn es ist wichtig, dass so viele wie möglich über diese Ereignisse erfahren und verstehen, dass es die Freiheit von ihren Unterdrückern bedeutet und sie die volle Blüte empfangen wie ein wunderschöner Blumenstrauß, den sie von ihrem Schöpfer geschenkt bekommen. Wir bitten heute alle Medienanstalten und nicht nur einige, mit denen wir früher gesprochen hatten und freundschaftliche Partnerschaften erreicht hatten, mit dem nun zu beginnen, was sie zum Ausdruck gebracht hatten, tun zu wollen, wenn sich diese Verhaftungen manifestieren hier in eurer Welt. Diejenigen eurer Medien, die diese Zeilen lesen (und wir wissen, dass es viele Aktive innerhalb eurer globalen Medien gibt, die diese Zeilen durch unsere Kanäle verfolgen), bitten wir heute, nun das zu tun, was sie uns versichert haben, tun zu wollen.

Es gibt keine bessere Zeit, auf die man warten muss, während sich diese Ereignisse entfalten, wenn ihr diese Worte lest und es wir keine fließenden Abstufungen von Bewegungen geben in diesem Augenblick. Wir bitten euch, den Mut zu finden, der in jedem von euch vorhanden ist, selbst im Angesicht der Bedrohung durch Gewalt, aufrecht zu stehen, in der Überzeugung fest zu bleiben, das zu tun, was ihr tief in euch wisst, dass einzig richtige zu tun, was getan werden muss, um die vollständige Freiheit für die Menschen eurer Welt zu sehen.

Die Menschen haben gesprochen. Sie sind aufgewacht und haben gefordert, dass sie jetzt frei sind von ihren Entführern und Unterdrückern und durch dieses Dekret. Dies ist es, was in ihrer Welt durchsickert und sie verdienen das Recht, dieses aus erster Hand für sich zu erfahren und nicht aus zweiter Hand durch unsere Channels oder andere Mittel. Ihr, die Männer und Frauen eurer Medien seid in vielen Fällen die Augen und Ohren eurer Menschen. Ihr seid eingeschworen, die Ideale, die Moral und die Integrität eurer Branche zu wahren, was die lebenswichtige Blutlinien des Lebens jeder Zivilisation sind. Es gibt keine Zivilisationen in diesem Universum ohne die Mittel, die Informationen von Wesen zu Wesen zu teilen, von Kultur zu Kultur, von Nation zu Nation oder jedem Ort auf diesem Planeten. Diese Welt ist in seiner Infrastruktur der Medien und Kommunikationsbranchen nicht einzigartig, sie ist eine Bürgschaft. Was einzigartig auf diesem Planeten ist, ist die Ebene, auf der die Medien durch die Dunklen kontrolliert wurden und das können wir mit Bestimmtheit sagen, denn wir haben Welten in der ganzen Galaxie und darüber hinaus besucht und beobachtet und wir haben noch nie zuvor so viele Medien und Kommunikationsbranchen gesehen, die vollständig innerhalb einer pyramidenartigen Form der Macht, Kontrolle, Einfluss und Überzeugungskraft eingebunden sind.

Wir fragen euch heute, ist es nicht Zeit, sich auch von euren Unterdrückern zu befreien? Ist es nicht Zeit, euren Beruf von solchen Leuten zu befreien und von der Kontrolle dieser dunklen Individuen, die durch nichts mehr als ihre Gier nach Macht, Kontrolle, Reichtum, Zerstörung und Chaos motiviert sind? Ist der Tag nicht gekommen, wo es nun Zeit für euch wird, standhaft zu sein und euren feierlichen Eid zu erfüllen, den ihr abgelegt habt, als ihr eure Position der großen Bedeutung eures Berufs angenommen habt, einem Beruf, der den Menschen die Wahrheit in eurer Berichterstattung garantieren sollte?

Es gab viele große Männer und Frauen der Medienberufe, die sich für Integrität, Wahrheit und Ehre einsetzten und diese Namen gehen in die Geschichte ein für das, was sie taten und wofür sie sich einsetzten und wir sagen euch, den Männern und Frauen, die heute die Macht haben, die Wahrheit aufzuschließen, die viel zu lange verborgen wurde. Ist es nicht Zeit für euch, euren Namen dieser Liste der Ehre hinzuzufügen im Dienst für euren Beruf und für die Männer und Frauen auf eurem Planeten?

Wir versichern euch erneut, dass wir von der Galaktischen Föderation des Lichts alles tun werden, was wir können, jedes einzelne Mitglied eurer Medien zu schützen, so wie es war und wir es weiterhin tun werden. Wir haben hoch entwickelte Technologien, die wir einsetzen, um euch zu überwachen und zu schützen, während diese Verhaftungen vorankommen. Wir möchten, dass jemand von euren Medien die Zügel in die Hand nimmt und das Signal gibt für seine Untergebenen, dass nun die Zeit ist, das zu tun, was ihr am besten könnt, die Nachrichten zu melden, die Wahrheit zu berichten und sie in der Welt zu verbreiten wie ein Lauffeuer durch eure Welt, dass diejenigen, die eure Menschen seit Jahrzehnten, ja sogar Jahrhunderten, unterdrückt haben, nun verhaftet und eingekerkert werden, um vor Gericht gestellt zu werden für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Wir bitten euch, sich den Herausforderungen zu stellen. Wir wissen, dass ihr das könnt. Wir haben uns mit einigen von euch persönlich getroffen und wir wissen, wozu ihr fähig seid und wir haben nichts als Vertrauen, wenn ihr dieser Herausforderung frontal begegnet und sie überwindet und darum sind wir in erster Linie zu euch gekommen. Wir erwarten eure Bewegung vor Ort und erneut danken wir euch so sehr für eure Bemühungen und eure Entschlossenheit, Tatkraft und Bestimmtheit im Angesicht solcher Widrigkeiten das zu tun, was ihr wisst, dass es jetzt getan werden muss.

Wir sind im Geiste bei euch und heute auch im Physischen bei euch und wir legen unseren Umhang des Schutzes über euch. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_09.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

8. Juli 2012

Sternen DNA

Genetische Beobachter sind makellose Prozessoren der DNA und verbinden Materialien, die genetische Infusionen von Materialien beherbergen, die einen menschlichen Körper konstruieren und erschaffen. Jeder von euch besitzt diese genetischen Markierungen innerhalb eurer DNA - Stränge und diese Markierungen, die für euch über die Form eures Körpers entscheiden, sind innerlich prägend. Diese genetischen Merkmale unterscheiden sich natürlich von Individuum zu Individuum und werden nicht nur durch die Generationen der Familienvorfahren weitergegeben, sondern auch in einigen Fällen aus den höheren Reichen über euch weitergegeben. Diese genetischen Vorläufer für einige von euch wurden von Wesen aus den höheren Reichen geschenkt. Nicht die ganze DNA, die ihr heute besitzt, habt ihr von euren Eltern geerbt, die euch erschufen. Ein Teil der DNA, die einige von euch besitzen, wurden in eure menschliche DNA eingeführt, um euch Eigenschaften, Fähigkeiten und eine Persönlichkeit zu geben, die etwas mehr, etwas größer ist, wenn ihr so wollt, als dass, was ihr normalerweise besitzen würdet ohne diese Wechselwirkung und Eingabe.

Heute wollen wir mit Programmen beginnen, in denen wir eure wirklichen Eltern wieder vorstellen wollen, wenn ihr wollt. Viele von euch haben Eltern, die in den höheren Reichen existieren und es sind diese Eltern, die euch mit einigen dieser Sternen DNA beschenkt haben, die ihr innerhalb eurer menschlichen DNA – Stränge besitzt. Eure Wissenschaftler eurer Welt haben diese identifiziert, welche für sie nicht identifizierbare Stränge mit verschlüsselten Botschaften sind und sind zu dem Schluss gekommen, dass sie nicht identifizierbar sind und haben sie Junk“ - DNA genannt, obwohl die Bezeichnung Junk (Müll) nicht annähernd das wieder gibt, was diese wertvolle Ressource für euch darstellt. Was sie Junk genannt haben, ist ein Schatz über alle Maßen. Es ist eure Vergangenheit, eure Erinnerungen über eure Vergangenheit, das Wesen, welches ihr wirklich seid und die genetische Markierung eures universellen Erbes und eurer Abstammung. Dieser Code, der tief in euch liegt, ist unglaublich wertvoll für euch in dieser Zeit, weil er euch zurückführt zu dem, was ihr wirklich seid und wo ihr herkommt.

Das Studium der menschlichen DNA besitzt solide Tugend, Erfolge und Durchbrüche und erreicht bestimmte Ebenen des Verständnis für euch Menschen, eure Wissenschaftler und Forscher, aber wir möchten euch sagen, dass euer Verständnis über DNA und seine ganzen Kräfte, Fähigkeiten und Prozesse weit über das heutiges Verständnis eurer größten, genauesten und visionären Köpfe der menschlichen Spezies auf eurem Planeten selbst hinaus geht. Wir möchten damit beginnen, Bildungsprogramme bereit zu stellen, wo diejenigen von euch, die den nächsten Schritt machen wollen und so viel mehr über diese Wissenschaften lernen wollen, die sie studiert haben, es tun können unter der Anleitung von einigen unserer besten wissenschaftlichen Köpfe und Lehrer auf diesem Gebiet. Das verfügbare Wissen durch diese Programme ist unbegrenzt und diejenigen von euch, die an diesen Programmen und Vorträgen teilnehmen wollen, können dies tun. Es gibt keine Mindestanforderungen und natürlich keine Gebühr. Ihr alle, die Interesse an allen Programmen haben, die wir anbieten, sind frei, sie zu genießen und von ihnen zu lernen und diese Informationen mit anderen zu teilen, wenn sie es aufschlussreich, interessant, kenntnisreich finden und wertvoll genug für ihre Zeit und ihren Aufwand.

Eure DNA ist eines der Wissenschaftsfelder, von den wir meinen, dass es ein sehr guter Ort ist, mit eurem höher dimensionalen Studium zu beginnen, weil euch so viel erklärt werden kann, sobald ihr eine solide Grundlage vom Verständnis über diese Wissenschaft habt und deren verwandte Wissenschaften und Studienbereiche. Eines der Attribute der DNA, die ihr derzeit noch nicht versteht ist, das die DNA auf einer Rate pulsiert, die manchmal über eurer Frequenzebene der gegenwärtigen dritten Dimension liegt. Um dies zu verstehen, sollte man sich vorstellen, dass einige eurer DNA jenseits des Rhythmus eurer gegenwärtigen Dimension existieren und einige innerhalb eurer gegenwärtigen Dimension. Es ist so, als ob einige eurer DNA an einem Strang herunter reist und dann aus eurer Realität verschwindet und dann wieder an einem anderen Abschnitt eurer DNA Stränge erscheint. Dies hat eure Wissenschaftler und Forscher seit vielen Jahren ratlos gemacht und auch weiterhin ihre Forschungen verwirren und einengen, wenn ihnen nicht einige Details erklärt werden, was die Ursache dieser Verwirrung ist.

Wir glauben heute nicht, dass dies der geeignete Bereich oder das Medium ist, diese Thematik sehr ausführlich mit euch zu teilen und zu diskutieren, wir möchten aber sagen, dass wenn einige eurer DNA in den höheren Reichen existieren, können nicht einige von euch auch in den höheren Reichen existieren? Macht das keinen Sinn, wenn einige eurer DNA in eurem physischen Körper verschwinden und zurückkehren mit veränderten Taktarten und Frequenzen? Dies ist ein Schlüssel für mehr Verständnis für eure Realität. Wir möchten gerne, dass ihr darüber nachdenkt und darüber, in wie vielen alternativen Realitäten ihr als individuelles Wesen genau zu dieser Zeit existieren könnt, wenn ihr euren nächsten Atemzug macht. Die Wesen, die ihr seid, sind multidimensionale Phänomene. Dass heißt, dass ihr in mehreren Dimensionen existiert, nicht in verschiedenen Zeiträumen oder Intervallen, aber in einem Moment, was ihr als Zeit versteht und wir nur als einen Moment verstehen, der Jetzt-Moment. Ihr habt viele Leben, viele Identitäten und viele Rollen. Ihr habt viele Freunde und viele Familien, ihr habt viele unterschiedliche Erfahrungen, Karrieren, Liebe, Freunde, Träume, Häuser, Raumschiffkreuzer, alles mögliche, was ein Wesen ist oder erfährt, besitzt ihr auf vielen verschiedenen Ebenen und sogar Zeiten der Existenz, denn Zeitleisten sind auch ein sehr wesentlicher Teil, um dieses ganze zu verstehen.

Zur gegebenen Zeit, wenn wir persönlich zu euch sprechen können, werden wir euch alles sehr detailliert erklären, was ihr lernen wollt, um diese DNA zu verstehen und warum ihr in mehreren Dimensionen, Zeiträumen und Orten existiert in diesem gesamten Universum. Für heute sagen wir, dass wir wissen, dass ihr viel größer seid, als ihr glaubt. Wir können auf einer Ebene bei euch stehen, wenn wir heute durch unseren Kanal zu euch sprechen. Dies ist es, was wir möchten, dass ihr darüber nachdenkt. Denkt darüber nach, warum ihr dort sein könnt und warum ihr hier sein könnt im gleichen Moment und was diese Wiedervereinigung zwischen euch Menschen und unseren und die Zusammenlegung unserer zwei Dimensionen wirklich in einem größeren Sinn, in einem helleren und klareren Bild für euch bedeutet. Aus vielen Gründen freuen wir uns so sehr über den heutigen Tag und glauben, dass diese Wiederverbindung eines der wichtigsten und wesentlichsten Ergebnisse ist in unserer gesamten Mission hier und wir wünschen euch einen klaren Einblick in das, was wir meinen, wenn wir sagen, dass dies wirklich ein Wiedersehen auf vielen weiteren Ebenen sei wird, als sie für euch im Moment offenkundig sind.

Bis wir uns wiedersehen, lasst uns sagen, dass wir getrennt von euch gewesen sind, wie wenn ein Teil von uns seit einer sehr langen Zeit verschollen war. Wir sind eure höher dimensionale Freunde und Familie. Wir sind die Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_08.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Licht

7, Juli 2012

Die Verhaftungen und Medienberichterstattung

Gerechtigkeit findet überall in eurer Welt statt, während ihr heute diese Zeilen lest. Verhaftungen finden statt und Wesen, die Verbrechen gegen die Menschen der Erde begangen haben, werden einer nach dem anderen aus allen Ecken eures gesamten Globus in Gewahrsam genommen. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts beobachten diese Situationen und bemerken den Fortschritt, den die Männer und Frauen vor Ort erringen und wir sind sehr glücklich zu berichten, dass sie gute Fortschritte machen, ständige Fortschritte und dass wir diese Dynamik erkennen, die nicht verblasst, sondern an Intensität zunimmt, da weitere von denen, die sich gegen die Menschheit verschworen haben, der Gerechtigkeit überstellt werden, die für sie immer schon unvermeidlich gewesen war.

Wir möchten, dass sich diese Dynamik durch das Teilen dieser und alle anderen relevanten Informationen verstärkt, die im Zusammenhang mit diesen Verhaftungen stehen, was sie bedeuten und welchen enormen Vorteil sie bringen, die die Menschheit erwartet, sobald eine ausreichende Anzahl dieser Verhaftungen „verbucht“ werden können, wie ihr sagt. Wir möchten gerne, dass viel mehr unserer Lichtarbeiter diese Informationen teilen und diskutieren und ihre Brüder und Schwestern informieren, die von diesen Verfahren noch nicht gehört haben, wie auch all diejenigen, die auf diese Verhaftungen gewartet haben aber noch nicht wissen, dass sie tatsächlich begonnen haben. Wir wollen deutlich machen, dass diese Verhaftungen tatsächlich stattfinden und wir können nicht klarer in dieser Angelegenheit sein, egal ob es gegenteilige Berichte gibt, denn wir haben ein ausgedehntes Sichtfeld und sehen sehr deutlich, was vor Ort geschieht und was stattfindet, sind eine Verhaftung nach der anderen von den Mitgliedern und Verbündeten von der Fraktion, die locker als eure kriminelle Kabale bekannt ist. Wir möchten gerne, dass sich die Dynamik aufbaut und wir glauben, dass der Schwung entsteht, wenn sich die Nachrichten über dieses Ereignis wie eine Welle aufbaut und durch eure Internet Gemeinschaft rollt. Das ist heute eure Aufgabe. Wir möchten gerne, dass ihr diese Welle der Informationen aufbaut und möchten euch noch einmal sagen, dass ihr sozusagen nicht als „die Dummen“ zurück gelassen werdet, denn es ist nicht unser Geschäft, euch mit falschen, irreführenden oder ungenauen Informationen zu versorgen. Wir sind im Informationsgeschäft, könnte man sagen. Wir sind hier in eurer Welt, um Licht scheinen zu lassen und Licht ist Information. Ihr seid Lichtarbeiter, also könnte man sagen, dass ihr Informationsarbeiter seid. Das seid ihr und das macht ihr und ihr alle macht es sehr gut. Wenn ihr es nicht macht, wäret ihr nicht ausgewählt worden, hier zu sein und das gilt für jeden einzelnen von euch, die dies lesen und damit und ähnlichen Botschaften harmonisieren.

Ihr seid Lichtarbeiter und könntet es noch nicht bemerkt haben oder den Weg noch nicht gefunden haben, daran zu glauben, aber wenn ihr diesen Zeilen folgt und sie mit euch schwingen, dann seid ihr Lichtarbeiter und seid hier im Dienst für euren Schöpfer und für unsere Mission, das Licht der Informationen durch die dunklen Korridore dieser Welt scheinen zu lassen. Es wird der Tag kommen und es ist jetzt sehr offensichtlich, dass er eher früher als später kommt, dass ihr alle erneut vollständig versteht, wer ihr wirklich seid. Wir werden eure Überraschungs-Party nicht verderben, denn wir sehen dies als spannenden Höhepunkt hier auf eurer Reise an, eine Reise, die euch durch einen amnestischen Zustand führte, in dem all eure Erinnerungen eingesperrt waren, darüber, wer ihr seid, wer all eure Freunde und eure Familie ist und alle eure vergangenen Erfahrungen. Dies war ein bemerkenswertes Bestreben und hier in diesem Universum nicht sehr häufig erlebt und wir wünschen für euch, unsere Lieben, dass ihr jeden Moment dieser Erfahrung in vollen Zügen genießt und wir werden alles tun, was in unserer Macht steht und wie wir euch versprochen hatten, bevor ihr vor vielen Jahren abgereist seid, euch zu erlauben, alles, was möglich ist bei diesem seltenen Vergnügen in vollen Zügen zu genießen.

Eine der Freuden, die für euch auf Lager sind, sind die Momente, wenn die einzelnen Teile eurer wahren Identität und eurer Vergangenheit mit euch geteilt werden und ihr sie tatsächlich erhalten werdet, um sie zu erkennen und wie Puzzle-Teile zusammenzusetzen. Wir helfen euch bei diesem Teil unseres Projekts durch telepathisches, in einigen Fällen nicht-telepathisches Teilen von Hinweisen und Tipps für euch. Wir genießen diesen Teil unserer Mission, möglicherweise genau so viel, wie alle anderen Teile unserer Mission, einfach deshalb, weil es Spaß macht, unseren Lieben Hinweise zuzusenden und zu sehen, dass ihr sie nicht nur erhalten habt, sondern sie auch registriert und in vielen Fällen große Freude bei dem Erhalt dieser Geschenke erlebt habt. Wir sind auch so glücklich, viele „Danksagungen“ als Antwort auf unsere Geschenke erhalten zu haben und wir schätzen es sehr wohl und haben wunderbare Gefühle, die uns erinnern, warum wir euch so sehr lieben und wie stark wir euch vermissen.

Wir werden bald alle wieder zusammen sein, darüber besteht nun kein Zweifel. Unsere gemeinsame Mission mit euch erhält eine zunehmende Dynamik und wir werden die volle Geschwindigkeit erreichen, da gibt es kein Halten mehr. Die Verhaftungen der Mitglieder eurer kriminellen Kabale und ihren Untergebenen sind nur ein kleiner Teil dieser riesigen Operation, aber ist ein zentraler Teil. Er ist der auslösende Dominostein, der zu einer Serie von Hunderten, wenn nicht Tausenden Dominosteinen führen wird, die an Ort und Stelle und zum richtigen und perfekten Zeitpunkt artig fallen werden. Wir halten euch über diese Verfahren auf dem Laufenden und vollständig auf dem neuesten Stand, denn wir glauben, dass dies vielleicht heute die wichtigsten Informationen sind, um sie mit euch zu teilen und wir diese Rechtsangelegenheiten nicht verleugnen, wenn wir täglich so viele weitere Themen mit euch besprechen. Wir möchten, dass ihr euch heute auf diese Verhaftungen konzentriert und nur für einen Moment einige eurer anderen Aufgaben als Lichtarbeiter verlasst, solche wie das Teilen der Videobeweise unserer Gegenwart, denn wir möchten nicht einen Augenblick, dass dieses unglaubliche Ereignis von so vielen Menschen unbemerkt bleibt. Heute haben wir noch keine Bestätigung, dass eure wichtigsten und selbst die kleineren Medienanstalten bereit sind, sich bei diesem stattfindenden Ereignisse zu beteiligen und sie aufzudecken durch die Rechtsabteilungen der Medien in der ganzen Welt. Dies wird sich ändern, darüber könnt ihr sicher sein. Eines der größten Hindernisse für die Medienberichterstattung dieser Ereignisse ist die Angst, da Drohungen gegen die Abteilungsleiter und Männer und Frauen an der Basis einiger eurer Medienanstalten ausgesprochen wurden. Wir möchten heute sagen, dass wir auch solchen Männern und Frauen Schutz anbieten, die sich entscheiden, standhaft und im Angesicht der Furcht groß zu bleiben und das tun, von dem sie meinen, zu verstehen, was rechtens und gerecht ist und hier in dieser Welt so benötigt wird, eure Mitmenschen und euren Planeten ein für alle Mal aus der Umklammerung dieser tyrannischen Herrscher zu befreien, die die Schutzlosen nun viel zu lange unterdrückt haben.

Wir beobachten diese Situationen und wir sagen euch, dass wir alles tun, was wir können, euch zu beschützen und das euch kein Schaden entsteht. Wir haben sehr erprobte und entwickelte Methoden über Sicherheit und Schutz und die ganze Infanterie heraus gebracht, die über euch wacht, den Männern und Frauen eurer weltweiten Medien, und schützen euch vor jedem Schaden, den euch irgend jemand zufügen möchte. Wir werden alles tun, was wir können durch das Angebot dieser Sicherheits- und Schutzversprechen und sagen euch, dass wir in der Vergangenheit Mitgliedern anderer Welten in ähnlichen Situationen genau diese Art von Schutz angeboten haben und uns gelungen ist, jegliches Wesen zu beschützen, die in vielen verschiedenen Operationen beteiligt waren. Wir werden keinen Stein mehr umgedreht hinterlassen, euch auf diese Weise zu unterstützen, wenn ihr entscheidet, das zu tun, von dem ihr wisst, dass es getan werden muss, damit wieder in dieser Welt die Freiheit einkehrt.

Wir sind eure Beschützer, wir sind eure Freunde und eure höher dimensionale Familie und werden alles tun, unsere geliebte Familie zu beschützen und zu bewahren. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_07.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

6. Juli 2012

Hebt eure Schwingungsfrequenz an

Woher wir kommen sind Welten und Orte innerhalb dieses Universums, die nicht nur weit von diesem Planeten weg sind, sondern oft auch Orte, wo die Entfernung nicht das einzige Hindernis ist, dort hin zu reisen, was wir unser Zuhause nennen. Es gibt noch andere Unterschiede an einigen Standorten unserer Mitglieder unserer Organisation, die sie ihr Zuhause nennen. Es gibt verschiedene Dimensionen in diesem Universum und jedes dimensionales Reich erfordert von seinen Bewohnern ein gewisses Maß an Wissen, Weisheit, Verständnis und Erfahrungen, einem Wesen zu ermöglichen, sich der Schwingungsfrequenz von diesem Reich anzupassen.

Wir, die eure Freunde und Mitglieder eurer Großfamilie sind, sind hier aus höheren Dimensionen her gereist. In vielen Fällen sind wir durch mehrere Dimensionen herunter gekommen, um in der Lage zu sein, unsere Unterstützung anzubieten hier in eurer Welt zu einer Zeit größter Veränderungen und Möglichkeiten. Wir haben uns unter großem Zeitaufwand, Bemühung, Energie und Ressourcen herunter gegraben, wenn ihr wollt, durch die dimensionalen Schichten, um an eurer Haustür eures niederen dimensionalen Hauses anzukommen. Was wir von euch Menschen der Erde brauchen ist, dass ihr irgendwie einen Weg findet, euch selbst in einen geeigneten Frequenzbereich anzuheben, von dem wir uns gemeinsam für ein Wiedersehen treffen können und uns ermöglicht, mit euch zusammen zu arbeiten an vielen Projekten, die notwendig sind, um eurer Welt die Standards einer galaktischen Gesellschaft zu ermöglichen.

Gemeinsam können wir dieser Herausforderung frontal begegnen und sie erobern. Es gibt nichts, was wir nicht tun können, wenn wir unseren Willen, unsere Ressourcen und unsere Kräfte der Schöpfung und Manifestation kombinieren. Wir können dies tun, brauchen aber eure Unterstützung in dieser Angelegenheit und deshalb sprechen wir heute darüber zu euch, um einige Dinge zu benennen, die ihr übernehmen könnt, um eure Frequenzebene auf ein Niveau zu erhöhen, vom dem aus uns ermöglicht wird, die Hand ausgestreckt herunter zu reichen, um euch herauf zu ziehen über die dreidimensionale Decke hinaus, die heute über euch liegt, um es so zu benennen. Wir bitten euch alle, die an diesem Projekt des Zusammentreffens zweier Dimensionen teilnehmen wollen, das beiseite zu legen, was euch in den niederen Schwingungsebenen festhält. Meidet Verhaltensweisen, Gewohnheiten, Tendenzen, Interessen, Hobbys und die Zeit, Geld auszugeben, die euch wie um euch herum gebundene Steine belasten.

Wir empfehlen euch, eine Liste über die Dinge in eurem Leben anzufertigen, die ihr im Verdacht habt, dass sie sich dem Gewicht der Steine hinzufügen und legt Notizen an, was ihr tun könnt, diese Steine von euch abzuschneiden, um euch einen natürlichen Auftrieb zu ermöglichen, aus den Tiefen aufzusteigen und über diese dreidimensionale Ebene hervorzubrechen, die viele von euch nun zu lange ihr Zuhause genannt haben und im Inneren fühlen, dass es Zeit für etwas anderes ist. Was ist es, was euch festhält? Was sind einige dieser Gewohnheiten, die ihr tief in euch kennt und eurem guten und höheren Zweck nicht mehr dienlich sind? Was sind einige dieser Gedanken, die von der Natur aus negativ sind und ständig durch euren Geist wandern wie ein Zug, der seinen Fahrplan einhalten muss? Was könnt ihr tun, diesen Zug zum Entgleisen zu bringen, ihn daran zu hindern, morgen durch euer Bewusstsein zu brausen? Dies sind einige Gedanken, von denen wir möchten, dass sich einige mehr damit beschäftigen. Wir würden vorschlagen, dass sich weit mehr die Zeit nehmen, über die eher positiven Ergebnisse eurer Probleme, Schwierigkeiten und Herausforderungen nachzudenken, anstatt sich mit den negativen Aussichten oder Ergebnisse dieser Erfahrungen zu beschäftigen. Wir glauben, dass diese einfache Veränderung eures Spielplans vielen helfen wird, eure Schwingung fast sofort enorm zu erhöhen auf viel höhere Ebenen.

Wir empfehlen vielen von euch auch, euch in vielen Fällen vollständig von bestimmten Nahrungsmitteln und Getränken zu trennen, die für eure Schwingungsfrequenz wie Gifte und Toxine wirken. Bei diesen Lebensmitteln und Getränken empfehlen wir euch vor allem, auf den übermäßigen Genuss von Nahrungsmittel mit Konservierungs- und Süßstoffen und anderen Bestandteilen zu verzichten, die sehr schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben. Es gibt so viele Zutaten und Konservierungsstoffe in euren Lebensmittel und Getränke, die wie Anti-Aufstiegsmedikamente wirken und wir sagen euch, dass viele dieser Inhaltsstoffe absichtlich erdacht, hergestellt und eurer Nahrung hinzugefügt wurden durch diese hinterhältigen und listigen Geister eurer kriminellen Kabale, die Gerechtigkeit für diese Taten erfahren werden, wie es auch keine Verbrechen gab, die gegen euch Menschen begangen wurden, für die sie nicht vor Gericht gestellt werden.

Helft uns, euch zu helfen, unserem Vorschlag in diesem Bereich zu folgen. Reduziert die Menge der Lebensmittel, die ein hohes Maß an schädlichen Konservierungs- und Zusatzstoffen enthalten, die für euch nicht notwendig sind, eine gesunde Ernährung aufrecht zu erhalten. Es gibt viele Informationsquellen über diese Zusätze in euren Online Netzwerken und wenn ihr noch nicht wisst, welche Zusatz- und Konservierungsstoffe schädlich für euch sind, schlagen wir vor, einige Forschung zu unternehmen. Wir glauben, dass ihr in wenigen Minuten eine ausreichende Liste über die Zutaten zusammenstellen könnt, die ihr bei eurem nächsten Einkauf von Lebensmitteln vermeiden solltet.

Wir glauben, dass euer Körper durch diese einfache Umstellung eures Tagesablaufs sofort großen Nutzen und Belohnung für euren Aufwand ernten werdet. Wir möchten, dass eine Reihe von euch diese Weisheit der besseren Kost und Ernährung und die schädlichen Auswirkungen dieser Zusatzstoffe in euren Online Gemeinschaften teilt und möchten euch vorschlagen, auch das zu teilen, was ihr heute gelernt habt, wie stark diese Bestandteile die Schwingungsfrequenz eures Körpers senkt und wirkt, euren Aufstieg auf die eine oder andere Weise zu behindern, wenn ihr keine geeigneten Änderungen eurer Ernährung durchführt. Wir wollen euch nicht erschrecken oder Angst einflößen oder unnötige Sorgen und Bedenken auslösen. Das ist das letzte, was wir machen wollen, denn Furcht erlaubt euch nicht, euer größtes Potenzial blühen zu lassen, allerdings glauben wir auch, dass dies sicherlich ein wichtiger Bereich ist und obwohl es einige von euch geben wird, die ein bestimmtes Niveau von Angst haben, wenn sie lernen, dass es schädliche Inhaltsstoffe gibt, die eurer Lebensmittelversorgung hinzugefügt werden, glauben aber, dass die Mehrheit von euch, die diese Worte lesen, dies bereits vollständig verstehen und wir glauben auch, dass bereits viele von euch geeignete Maßnahmen unternommen haben, eure Ernährung von diesen schädlichen Zusatzstoffen zu trennen.

Wir werden diejenigen eurer Welt beobachten, die bereit sind, uns bei diesen Studien über diese Bereiche zu unterstützen und werden nach Verbesserungen und den Anstieg der Schwingungsfrequenzen dieser Wesen Ausschau halten, wenn sie ihre Ernährung umgestellt haben. Wir empfehlen, so viel wie möglich frische Lebensmittel zuzubereiten und versorgt eure Küche mit weniger vorverpackten Lebensmitteln, die viele Inhaltsstoffe haben, um sie haltbar zu machen, denn viele dieser Konservierungsstoffe sind sehr schädlich und zerstörerisch für den menschlichen Körper. Außerdem schlagen wir vor, auf bestimmte Arten von künstlichen Süßstoffen, sowie Alkohol, Tabak und alle anderen bewusstseinsverändernden Drogen zu verzichten, auch in vielen Fällen verordnete Medikamente, die sehr schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben und sicherlich bewirken, seine Schwingungsfrequenz zu senken.

Wir verstehen, dass es viele von euch gibt, die das nicht hören wollen, was wir sagen und wir glauben, dass es vorteilhaft für diejenigen eurer Welt ist, den Gebrauch von bewusstseinsverändernden Substanzen zu lassen. Wir verstehen, dass viele von euch einen starken Bezug zu diesen Drogen haben und wir sind nicht hierher gekommen, um euch zu sagen, wie ihr leben sollt. Wir sind auch nicht hierher gekommen, euch hinters Licht zu führen, wenn ihr so wollt. Wenn wir euch sagen, dass euch der Gebrauch von bewusstseinsverändernden Drogen negativ beeinflusst und das wir glauben, dass es das Beste wäre, wenn ihr diese Gewohnheiten, Neigungen oder Entspannungen in eurem Leben vermindert, dann können wir das durch eine Unmenge von Daten untermauern, die nicht nur aus dieser Welt stammen, sondern aus vielen Welten dieses Universums, denn euer Planet ist nicht der einzige Planet, auf dem bewusstseinsverändernde Substanzen eingenommen werden.

Da gibt es viele Welten mit vielen Arten von Wesen, die in der einen oder anderen Form Erfahrungen mit dieser Art Substanzen hatten und weiterhin haben aus vielen verschiedenen Gründen und einige dieser Gründe sind die gleichen Gründe, warum viele von euch hieran teilnehmen. Wir schlagen euch nur vor, den Gebrauch dieser Substanzen einzuschränken, denn wir glauben, dass diese Periode eures Lebens nicht die Zeit ist für diese Arten von Experimenten und Erfahrungen, aber die Zeit ist, geschäftig zu werden und so viel wie möglich von eure Energie und Aufmerksamkeit einzusetzen für die großen Veränderungen, die nicht nur in eurer Welt möglich sind, sondern auch in euch selbst und euch das Geschenk eines Schlüssel erlaubt, eine völlig neue Realität für euch zu aufzuschließen.

Ist es nicht in Anbetracht dessen eine gute Sache für euch, einen Blick auf eure Überprüfung eurer Freizeitdrogen und sogar Arzneimittel zu werfen und euch bemüht, einige positive Veränderungen vorzunehmen, die für euch zu eine etwas vorteilhafteren Bilanz führen können? Das ist alles, was wir euch vorschlagen möchten. Wir befehlen euch nicht oder sagen euch nicht, was zu tun ist, weil wir nicht das Recht haben und wir wollen dieses Recht nicht haben, denn es interessiert uns nicht. Was uns interessiert, ist euer höheres Gut und wir haben nur Vorschläge gemacht, von denen wir glauben, dass wenn ihnen gefolgt werden, sie euch zu eurem höheren Gut führen und zu euren höheren Selbsten, die in vielen Fällen gerade mal einen Schritt über euch und von euch entfernt sind von eurem gegenwärtigen Status des Seiens. Wir wünschen allen, die sich heute in irgend einer Weise durch unsere Diskussion inspiriert oder motiviert fühlen, die Anstrengung einer Veränderung durchzuführen, die nur zu Verbesserungen in euren Leben führen und zu mehr genießbaren Erfahrungen einer höher schwingenden Ebene in der Zukunft.

Wir sind eure höher dimensionale Entsprechung und wir sind hierher gereist, um zu helfen, euch nach oben zu ziehen, dorthin, was wir unser Zuhause nennen. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gehannelt durh Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_06.html

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts

5. Juli 2012

Verhaftungen kommen in Schwung

Pflicht, Ehre, Mut. Das sind die Attribute der Männer und Frauen, die heute die Verhaftungen vor Ort vornehmen, die die Menschen von der Erde gefordert haben und die die Türen öffnen für Freiheit, Souveränität und Wohlstand für jeden Mann, Frau und Kind, die euren Planeten Erde ihre Heimat nennen. Was wir in den letzten Tagen in eurer Welt sehen, ist als eine gewaltige Lage, wenn Türen aufgebrochen werden, die zwischen euch und eurer Welt standen, die ihr alle verdient, eine Welt, die seit sehr langer Zeit für euch alle möglich war. Wir freuen uns, berichten zu können, dass die Verhaftungen eurer kriminellen Kabale voranschreiten und reibungslos und effizient verlaufen, ohne Probleme, Verzögerungen und Hindernisse, die sich selbst präsentieren und die Erfüllung eurer neuen Welt irgendwie verlangsamen oder behindern, die durch das Dekret der Menschen eurer Welt für sich selbst und ihre Familien gefordert wird.

Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts sind auch auf unsere eigene Weise bei diesen Verhaftungen einbezogen. Wir geben Updates in Form von Bulletins für eure Truppen und Gesetzeshüter vor Ort heraus und halten sie durch unsere Technologien auf dem Laufenden über die Bewegungen und Aufenthaltsorte von jenen eurer Kabale, die vergeblich versuchen, das Unvermeidliche aufzuschieben, was die Festnahmen und Inhaftierungen in die gleichen Internierungslager betrifft, die sie durch den Diebstahl eures hart erarbeiteten Geldes gebaut haben für eure Verhaftungen und Internierungen in ganz naher Zukunft, wenn ihr allen Befehlen von ihnen nicht gehorcht. Wie ironisch das Leben doch sein kann, oder ihr Lieben? Erkennt ihr die Lektionen hierin für diejenigen, die gegen das Volk planen und es schikanieren? Wir hoffen, dass sie diese Ironie erkennen und hieraus irgendeine Lektion ableiten können, die sie auf ihrem weiteren Weg unterstützen wird, egal wohin es sie treibt, was in vielen Fällen irgendwo weit weg von euch und eurer neuen Welt sein wird.

Diese Männer und Frauen eurer kriminellen Kabale müssen jetzt sehr harte, vor ihnen liegende Lektionen erleben. Auf diese Weise muss es geschehen und diese Weise haben sie für sich selbst ausgewählt, um das zu lernen, was für ein Wesen notwendig ist, um zu gedeihen, zu wachsen und zu reifen, um neue, freudigere, ausgebildetere und fruchtvollerer Erfahrungen zu machen. Fühlt nicht einen Moment Traurigkeit für diese Wesen, denn alle Wesen erhalten die Erfahrungen und Lektionen, die sie benötigen und diese Wesen sind in dieser Hinsicht nicht anders als alle anderen Wesen in diesem Universum. Sie haben ihre Betten gebaut und müssen nun in ihnen liegen und das ist das Fazit und es gibt andere Zeilen, die auch in diesem wunderbaren Drehbuch gelesen werden können. Es gibt andere Lektionen in diesem Spiel über Liebe, Toleranz, Verständnis, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Falschheit gegen andere, Gier, Frieden, Wohlstand, Entschlossenheit, Mut, Anleitung, Freundschaft, Hoffnung, Träume, Zukunft, und unser Universum als Ganzes und als Einheit in sich selbst, was lebt und atmet, denkt und genau das abgibt, was ein Wesen benötigt, es zu verbessern, zu stärken, zu wachsen, Weisheit, Wissen und Erfahrung zu gewinnen, die sie erhebt aus ihrer aktuellen Existenz, damit sie wie aus einem alten Paar Schuhe herauswachsen können, wenn es Zeit ist, mehr von dem zu erfahren, was dieses Universum ihnen bietet.

Vielen von euch wird heute ein Neuanfang angeboten, ein frischer Start, eine neue Welt für euer Zuhause, befreit von Gemetzel, Gewalt, Umweltverschmutzung, von nie endenden und zunehmenden Problemen und Schwierigkeiten, Engpässen, Konflikten. Kämpfen und Streitereien. Eine neue Welt, die durch einen Federstrich konzipiert und erschaffen wurde, direkt aus den reinsten Träumen, Hoffnungen, Absichten und Gebeten jener Kinder, die nun diese neue Welt ihr Zuhause nennen werden. Seid ihr, die Kinder des Schöpfers, nun bereit, die Blüte eurer neuen Heimat zu erleben, da die Tage der Kabale sicherlich gezählt sind und das Spielfeld für uns aus den höheren Reichen bereit sein wird, von unserer Position in eurem Himmel herunter zu kommen, um euch von Angesicht zu Angesicht zu treffen und mit der Wiederherstellung eures Planeten zu beginnen in den einwandfreien Zustand, wo er hingehört und verdient hat, genau wie ihr, seine Kinder, die es verdient haben und wo sie hingehören. Wenn ihr bereit seid, sind wir auch bereit. So ist es und so ist es immer gewesen. Wir lassen euch nicht einen Moment länger warten, als ihr warten müsst.

Wir sagen den Männern und Frauen vor Ort, die den Weg bereiten für dieses Wiedersehen, ihre mutigen Bemühungen fortzusetzen und diese Hindernisse nieder zu reißen, die vor der Menschheit stehen und ihrer neuen, schönen, wohlhabenden und freien globalen Gesellschaft, um den Bedürfnissen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes gerecht zu werden, egal wo sie leben. Eine Welt, die jeden Traum eines Wesens erlaubt, um Flügel aufzunehmen und zu fliegen, eine Welt, die jeden hungrigen Mund füttert und eine Welt, die den Durst jedes Wesen löscht, ob es nun der Durst nach Wasser, nach Wissen, nach Freiheit, nach Wohlstand oder nach künstlerischem Ausdruck ist. Was auch immer ein Wesen braucht oder für sich wünscht, um zu gedeihen und eure Welt zu genießen, wird zur Verfügung gestellt. Es gibt keinen Rahmen, keine Grenzen, was euch nun angeboten wird, sobald diejenigen, die so lange hart gearbeitet und euch schikaniert haben, alles abzulehnen, was ihr jemals brauchen konntet oder wolltet, aus eurer Gesellschaft entfernt worden sind, damit sie nicht mehr länger gegen euch planen und euch schikanieren können. Das ist unser Versprechen für euch. Wir werden niemals diesen Wesen erlauben, sich auf der Oberfläche eurer Erde frei zu bewegen bis zu der Zeit, wo sie voll und ganz gereinigt und rehabilitiert sind. So muss es geschehen und es kann keinen anderen Weg geben, darüber habt ihr unser Wort, das Wort von euren Freunden, Familien und Mitunterstützern eurer neuen und unbegrenzten Welt.

Unter Berücksichtigung von dem, was an den Frontlinien durchsickert, berichten wir euch, dass wir nun viele Verhaftungen sehen, die gleichzeitig stattfinden, entgegen der wenigen, vereinzelten und voneinander weit entfernten Verhaftungen von zuvor. Wir sehen die aufgenommene Dynamik, da weitere Truppen und Agenturen, die ihre Beute einkreisen und sich bewegen, sie festzunehmen, aber nicht umbringen, denn das ist wichtig, da diese Wesen ihre faire und gerechte Rehabilitation verdienen, genau wie alle Männer, Frauen und Kinder, die heute in euren Gefängnissen eine zweite Chance für eine wirkliche Rehabilitation verdienen und nicht die Barbarei einer mittelalterlich anmutenden Haft hinter Gittern und in kleinen Zellen, von niemanden umgeben, die ihr Licht auf sie scheinen lassen, um sie aus der Dunkelheit heraus zu führen, die ihr gegenwärtiger Geisteszustand und ihre Bedingung ist. Wir bieten euch unter vielen anderen kostbaren Geschenken verbesserte, modernste Rehabilitationsprogramme an, die den Wunsch der Wesen, ein Verbrechen zu begehen, für das sie eingekerkert wurden, effektiv verändert.

In den Fällen, wo Verbrechen nicht gegen andere Personen begangen worden sind, werden diese Wesen aus ihrer Gefangenschaft entlassen, nachdem eine Überprüfung über sie durchgeführt wurde, um sicherzustellen, dass sie nicht mental und emotionell den Schwingungen erlegen sind, die um sie herum pulsieren durch die in vielen Fällen lange Haftzeit. Diese vorbeugenden Maßnahmen müssen unternommen werden, da eure neue Welt eine Welt von Frieden, Sicherheit und Ruhe sein wird, wo jedes Wesen, egal wo sie leben, zu jeder Stunde des Tages oder der Nacht die Straßen ohne zu zögern und ohne Risiko für ihre Sicherheit und Wohlbefinden betreten können. Dies ist ein riesiges Projekt, was wir mit euch unternehmen wollen und genau wie alle unsere anderen Projekte brauchen wir die Unterstützung von so vielen von euch, die ihr Herz aus der richtigen Seite tragen für die vielen Männer, Frauen und sogar Kinder, die durch Fehler hinter Gitter weggeschlossen wurden, die sie gemacht haben, ein Fehler, der in vielen Fällen ihre Freiheit für den Rest ihres natürlichen Lebens gekostet hat.

Wir von den höheren Reichen akzeptieren nicht, was einige dieser Wesen anderen leichtfertig angetan haben, versteht dies bitte, denn jegliche Verbrechen gegen andere sind ernsthaft. Wir haben allerdings verschiedene Ansichten über die Rehabilitation und Gerechtigkeit und wir freuen uns sehr darauf, diese Methoden und Praktiken in den kommenden Tagen mit euch zu teilen, die, wie es nun aussieht, sich schnell nähern, wie wir an der steigenden Anzahl von Verhaftungen eurer kriminellen Kabale und deren Verbündeten weiterhin sehen können, nach denen sich so viele eurer Welt mit großem Eifer und Vorfreude sehnten. Wie wir gesagt haben, wünschen wir uns, dass ihr Menschen der Erde diese Verhaftungen feiern sollt als Signal an eure Brüder, dass diese Verhaftungen gute Nachrichten sind, auf die ihr Menschen seit Lebzeiten gewartet habt und sogar darüber hinaus in viele vergangene Leben.

Eure Welt hat diese Art der Freiheit in vielen Äonen der Zeit noch nicht erfahren, die in kurzer Zeit auf euch wartet. Eure Welt war über Tausende von Jahren jenseits eures gegenwärtigen Verständnis über den Beginn eurer alten Zivilisationen nicht frei von diesen Wesen. Wir werden mit euch die wahre Geschichte eures Planeten im Einzelnen teilen und ihr werdet selbst entdecken, wie lange wirklich diese Finsternis dauerte aufgrund dieser Wesen und ihre schädliche Agenda, jede Facette dieser ganzen Welt zu kontrollieren, einschließlich der Gedanken, Aktionen, Gesundheit, Reichtum, Gefühle und Träume eines jeden Wesens, die nicht von ihnen waren. Wir sagen euch, dass nun bald diese Verhaftungen ihren Höhepunkt erreichen und mehrere von denen, die verhaftet werden, sind bereits inhaftiert und finden sich selbst hinter Gittern und Zäunen der Internierungslager wieder, die sie für euch entworfen und gebaut haben.

Bis wir uns wieder sprechen, sagen viel viel Glück zu den Männern und Frauen vor Ort, die ihren Teil erledigen, all dies möglich zu machen und für die Menschen Realität werden zu lassen. Ihr habt unsere größte Anerkennung für die Arbeit, die ihr macht und wir wünschen euch zu erinnern, dass wir hier sind für eure Unterstützung und wir werden alles tun, was wir können, um sicher zu stellen, dass euch kein Schaden entsteht durch jegliche äußere Kräfte, die meinen, auf die eine oder andere Weise in dieses Verfahren eingreifen zu müssen.

Wir sind eure Freunde und eure Familie in der Unterstützung eurer Mission, eure Welt von jenen zu reinigen, die euch so lange drangsaliert und schikaniert haben und es geschafft haben, euer Volk zu unterdrücken.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_05.html

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 2. JULI 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD


2. Juli 2012
Blossom: Guten Tag meine Freunde. Ich habe mir diese Zeit freigehalten, um mit euch zu sprechen, bin mir aber nicht sicher ob es stattfinden wird. Mein Verstand ist etwas durcheinander und es mag vielleicht besser sein, es auf morgen zu verschieben … aus irgendwelchen Gründen. Wie auch immer … hier bin ich … Frage ist … seid ihr da?

Föderation des Lichts: Wie immer ist es uns ein Freude dich zu treffen und Momente der Erkenntnis zu teilen, mit dir und allen, die sie annehmen wollen.

Also, auf eurem Planeten gibt es derzeit viel Spekulation mit dem Ticken jeder Sekunde die verstreicht, ob denn die Kraftprobe/'Showdown' beginnt oder nicht. Wir sprechen von den öffentlichen Versetzungen *) derer, die sich in ihrem Wesen dem ergeben haben, was ihnen nicht dienlich ist oder in der Tat dem Ganzen. Diejenigen unter euch, die ihren Weg verloren haben … oder dürfen wir sagen … auch jene die ihm gefolgt sind. Denn wie wir bereits gesagt haben, … nicht alles ist wie es scheint und ihr mögt sehr überrascht sein … wenn die Wahrheit ans Licht kommt … einige Unterschiede zu entdecken, zwischen der Meinung, die ihr einmal hattet … und nachdem sie öffentlich geäußert sind … bestimmte Dinge euch tatsächlich dazu bringen, sie zu ändern.

Blossom: Viele von uns regten sich auf, als ihr letztes Mal von der zweiten Hälfte des Jahres gesprochen habt, das jetzt beginnt. In mir ist dieses vertraute Rumoren, das mir sagt, dass 'etwas im Gange ist'. Wir sitzen wieder auf Kohlen. Wir halten wie immer unsere Hüte fest, aber da ist nur diese sanfte Brise, im Gegensatz zu dem Orkan der über uns hinweg rast.

Föderation des Lichts: Aber wie fühlt sich ein Orkan anfangs an? Die Brise wird stärker und stärker … der Wind frischt auf und nimmt an Stärke zu. Der eigentliche Orkan kann noch weit entfernt sein … aber hat nicht der Sturm schon begonnen zu blasen?

Ihr Liebsten, … unsere Freunde, … in diesen sich ändernden Zeiten ist es von entscheidender Bedeutung 'eure Sinne beisammen zu haben'. Tut was FÜR EUCH Sinn macht! Flogt nicht wie Schafe der unmittelbaren Reaktion derer, die euch gern betrügen würden.

Blossom: Was bedeutet das genau? Könnt ihr näher erläutern, damit wir wissen auf was wir schauen müssen?

Föderation des Lichts: Es ist nicht was ihr sehen sollt … es ist was es zu FÜHLEN gilt. In eurer Welt habt ihr das Sprichwort 'ich rieche eine Ratte', nicht wahr? Nun ja, wir empfehlen euch, schärft eure Sinne. Denn auch wenn die Veränderungen in einem dramatischen Sinn kommen … wird es immer unterschwellig …

Blossom: Ihr lasst mich das Wort anders sehen … wie in 'unter – lügnerisch'. So wie in Lügen die unter allem verborgen liegen … wenn das einen Sinn macht?

Föderation des Lichts: Das ist was wir euch bitten aufzugreifen. Inmitten der Verwirrung wird es diejenigen geben, die ihr Bestes geben, um ihren Status wieder aufzunehmen und auf diese Weise und in ihrer üblichen Gewohnheit … werden sie alles ihnen mögliche tun, um die 'Ahnungslosen' davon zu überzeugen … und mit allem Respekt … das was als Wahrheit präsentiert wird … ist nicht die Wahrheit.

Wir wollen nicht, dass ihr euch Sorgen macht … wir wollen euch nur vorbereiten. Wir müssen auch wiederholen, es wird viel Verwirrung kommen.

DESHALB BITTEN WIR EUCH IN DER LIEBE ZU BLEIBEN.

DENN ES IST ALLEIN DIE LIEBE, DIE ES EUCH ERLAUBEN WIRD, EURE WAHRHEIT ZU FÜHLEN. DAS IST, WAS WIR EUCH DIE GANZE ZEIT GEBETEN HABEN ZU FÜHLEN. UND ES IST IN DEN FOLGENDEN TAGEN GEGEBEN, DASS IHR DIES MEHR DENN JE IN DIE PRAXIS UMSETZEN KÖNNT. ERINNERT EUCH DARAN.

Blossom: Ich weiß, dass es da keine Angst gibt. Dass alles gut gehen wird, wenn wir in unserem Licht und unserer Liebe bleiben. Ich weiß das, tief in mir … aber, da ist der äußere Teil von mir, der über all das ein wenig besorgt ist … weil wir nicht wissen, was geschehen wird. Wir wissen nicht, wie alle auf das reagieren werden, was alles stattfindet und was wir hören werden. Es ist eher die Energie die herumwirbeln wird und etwas einschüchternd wirken könnte … die von denen ausgeht, die alles so schockierend finden werden.

Föderation des Lichts: Trotzdem weisen wir noch einmal darauf hin …

IHR WERDET WISSEN WAS ZU TUN IST.

DIES IST DER TAG X!

Dies ist die Zeit, weswegen ihr hier her gekommen seid, um Teil davon zu sein. Dies ist der Moment, den ihr herbeigesehnt habt. Dies ist der Grund für euch hier herunter zu kommen. Dies ist der Zweck für euch zu kommen, um zu dienen. Dies ist worauf ihr euch so lange vorbereitet habt.

Lasst uns euch helfen, wenn wir dürfen, indem wir euch sagen … viele Male haben wir die Metapher eines Bühnenstücks und die Rollen die ihr spielt verwendet. So gut man sich auch vorbereitet hat … so sehr einer auch vollkommen sicher ist, dass fleißig geprobt wurde … wird es doch immer das Lampenfieber vor der ersten Aufführung geben … Egal, wer man ist oder wer die wichtigere Rolle in der Produktion spielt.

Aber … wenn der Vorhang gehoben ist … wenn erst die Bühne erhellt ist … man mit einem Vertrauen 'spielt' … in dem Wissen, dass 'DIESER MOMENT' … der ist, auf den sie sich vorbereitet haben … wenn alle Bemühungen belohnt werden. Eine Szene läuft nach der anderen ab und alle Darsteller, die Bühnenmannschaft und die Zuschauer 'spielen ihre Rolle', die zu spielen sie hierher gekommen sind.

Seid versichert … natürlich wird es diese anfängliche Befürchtung geben. Aber, seid auch versichert … dass dies kein kleines Plänchen ist, das in zwei Tagen aus einer Laune heraus gebastelt wurde!

DIES IST EIN GÖTTLICHER PLAN, der sich nun für eine lange Zeit abgespielt hat. Es ist so, dass ihr gerade JETZT im Begriff seid, euch den letzten Szenen vom Ende eines Kapitels zu widmen, die euch in das nächste führen werden.

Blossom: Das Buch ist sehr aufregend und ich kann es nicht weglegen! Und trotzdem … ich kann nur ehrlich sein … so wie ich durch meinen Tag gehe … so ist das Leben für viele, es 'geht einfach weiter'. Da sind diejenigen, die Pläne schmieden für die Weihnachtszeit, und jene die Möglichkeiten diskutieren für Projekte an denen sie beteiligt sein werden, gegen Ende des Jahres und tatsächlich das ganze Jahr 2013 … und ich kann nicht umhin zu denken „aber was ist …? Ich weiß ich bin nicht allein! Ich meine … entschuldigt meine Zweifel … aber was, wenn wir uns alle am Weihnachtstag dieses Jahr … oder sogar nächstes … sagen … 'Na … um was ging es denn dabei?

Föderation des Lichts: Was, wenn ihr es nicht tut?

Blossom: Was nicht tut?

Föderation des Lichts: Was euch sagen wird ob es einen Wandel gibt oder nicht. Wir sagen euch … und wir haben nicht das Gefühl, wie ihr sagen würdet … dass wir uns 'zu weit aus dem Fenster lehnen', denn wir würden in vollem Vertrauen sagen, dass es nicht sein kann, dass die Dinge in und auf eurer Welt einfach wie immer so weiterlaufen werden. Das KANN NICHT der Fall sein.

Blossom: In Ordnung … ich nehme euch beim Wort … für jetzt! Verzeiht mein Misstrauen. Wir Menschen haben eine ganze Menge Dinge fallen lassen, in die wir unser volles Vertrauen gesetzt hatten … sodass ihr verstehen könnt, warum ich etwas vorsichtig bin.

Föderation des Lichts: Aber wir können nicht ganz begreifen was du sagst … denn aus unserer Sicht … läuft alles nach Plan, in dem GROSSEN PROJEKT der Dinge und die Aufregung ist ziemlich überwältigend.

Blossom: Ich hasse es ein Spielverderber zu sein … aber meine Aufregung in der Vergangenheit war 'gewaltig über mir' … nur um zu Boden geworfen und mit Füßen getreten zu werden. ... Ich 'kapiere' allerdings, dass wir in einer Art Kokon sind, von wo aus wir in der Lage sind, diesen Übergang zu sehen … also werde ich wieder weitermachen, im Vertrauen in eure Aufregung. Es gibt definitiv eine Menge die sich 'aufbaut' und Möglichkeiten was geschehen wird, wenn die Dinge 'starten', können wirklich den Geist ins wanken bringen. Ich hoffe wirklich, es wird so sein, wie wenn Kinder Verstecken spielen … im Moment von … „Ich komme, bereit oder nicht!“

Föderation des Lichts: Und IHR SEID bereit.

ES KANN KEIN WEITERES WARTEN GEBEN. KEINE WEITERE VORBEREITUNG.

ES IST VOLLBRACHT.

Es gibt kein weiteres Verstecken derer, die so viel versteckt haben.

Aber wir würden raten, dass ihr euch selbst die Ehre erweist, euch zu schützen. Seid wachsam und schützt euer LICHTWESEN. Seid auf der Hut. Die Energie der Unruhe wird euch stören … also ist es von Nutzen für euch, dessen bewusst zu sein und EURE Energie zu schützen und sie sicher zu verwahren. Dies wird dem Ganzen zugute kommen.

Blossom: Ich habe einige Methoden ausgewählt, die ich anwende, wenn ich das Gefühl habe Schutz zu brauchen. Würdet ihr bitte so freundlich sein und uns sagen, was ihr denkt, was uns am meisten hilft?

Föderation des Lichts: In der Tat. Wir zeigen dir ein Ei. Stelle dir vor, dass du sicher in der Schale bist, die jedoch nicht die Konsistenz von einem Vogelei hat. Wir zeigen dir einen ovalen undurchsichtigen Kristall. Stelle dir das um dein Energiefeld vor. Deine Aura. Das ist so unmittelbar wie ein Gedanke daran. Dies wird negative Gedanken anderer daran hindern in euer Energiefeld einzudringen. Aber für euch selbst könnt ihr alle Farben zulassen, die der Stärke, des Heilens und der Liebe, um darin sicher zu sein und immer wieder die Ebenen eurer Energie zu erneuern.

Blossom: Darf ich eine Frage stellen ...warum ist er undurchsichtig … das erinnert mich an ein Badezimmerfenster, durch das man auch nicht sehen kann?

Föderation des Lichts: Wir schlagen das vor, weil es klug ist, dies zu tun. Um es kurz zu machen … wenn andere nichts klar sehen können … werden sie ein wenig unsicher, ob es 'für sie ist' oder nicht. Viele Seelen werden versuchen, sich an euer Licht zu klammern, um ihr eigenes wieder aufzufüllen. Aber es soll nicht so sein, dass einer das Licht eines andern übernimmt. Es sei denn, dass einer den anderen beraten kann, wie man das eigene Licht aufhellt, aber es sollte nicht genommen werden und den anderen dadurch ausbeuten.

Blossom: In Ordnung … danke. Was ist allerdings … mit solchen, die ein Licht sehen müssen, um zu wissen 'wohin sie gehen können', um Hilfe zu finden?

Föderation des Lichts: Wir würden euch sagen, dass das etwas anders ist, als diejenigen, die eure … wie sollen wir es besser sagen … Energie abziehen wollen. Wisst, dass jene, die gefunden werden wollen, auch gefunden werden.

Wie wir uns wünschen, eine Taste drücken zu können und der 'ganze Plan' wäre verstanden.

Blossom: Wie IHR euch wünscht!!! Probiert es einmal mit dem Frustrationsfaktor von unserem Standpunkt! Aber … obwohl ich Fragen stelle, im Namen von uns allen … habe ich irgendwo in mir das VOLLE VERSTÄNDNIS, dass ALLES gut gehen wird. … Ich weiß das. Egal was die mittleren Kapitel preisgeben werden … ich WEISS einfach, dass am Ende von alledem … wir ALLE glücklich leben werden bis an unser Ende … ich WEISS das einfach!
Und ich WEISS auch, dass unsere Zeit heute zu Ende ist. Vielen Dank.
In Liebe und Dankbarkeit.

Webseite:Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

3. Juli 2012

Der Weg zurück nach Hause

Das Ashtar Kommando ist ein anderes aus dem galaktischen Kommando, das auch hier ist und mit uns arbeitet, der Galaktischen Föderation des Lichts, im Dienst für unseren Schöpfer und für euch, den Menschen der Erde. Wir haben bereits früher schon mit dem Ashtar Kommando gearbeitet und viel wurde gelernt durch unsere Zusammenarbeit mit ihnen und ihren ergebenen und erfahrenen Teammitgliedern. Ihr werdet in den kommenden Tagen auch ihrem Kommando vorgestellt werden, wie auch unserem Kommando. Es wird mehrere Vorstellungs-Zeremonien geben, wenn ihr wollt, und durch diese feierlichen Vorführungen werdet ihr aus erster Hand erfahren, wer mit euch diese Botschaften geteilt hat und wer die vielen Ereignisse eurer Welt hinter den Kulissen geleitet hat.

Ihr sollt nun wissen und behaltet es bitte, dass wir für euch keine Fremde sind. Wir sind hier nicht hergekommen, um Fremden Geschenke zu bringen. Wir kennen euch, könnte man sagen, genau so gut, wie ihr euch kennt, denn wir sind eure Freunde und eure Familie und waren immer mit euch im Geist verbunden während eurer Reise hier in den physischen Ebenen. Wir von den höheren Reichen kennen euch gut, seit ihr durch die Tür der Inkarnation gegangen seid und wir haben täglich virtuell mit euch zusammen gearbeitet seit jenem Augenblick in all den Jahren. Könnt ihr nun in diesem Licht verstehen, warum wir euch so gut kennen? Versteht ihr, warum wir eine Familie sind und warum man sie als eine immer enger werdende Beziehung ansehen kann, als zu euren Kernfamilienmitgliedern zu diesem Zeitpunkt in eurem Leben?

Wir sind mit euch durch gute und schlechte Zeiten gegangen und haben euer Bestes und euer Schlimmstes gesehen und wir möchten, dass ihr wisst, dass wir euch lieben und uns um euch kümmern und auf euch achten, egal auf welchem Höhepunkt, Ebene oder Tal ihr euch zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zeit eurer Reise befindet. Wir unterstützen euch und eure Entscheidungen zu allen Zeiten und greifen nie in euer heiliges Recht des freien Willens und der Auswahl ein, sondern arbeiten mit euch, um euch zu helfen, die Lektionen zu lernen, die euch vielleicht erlauben werden, das nächste Mal eine bessere Entscheidung zu treffen, die sich euch selbst zur Verfügung stellen.

Es war eine sehr lange Reise für viele von euch und ihr werdet bald genau herausfinden, wie lange eure Reise gedauert hat. Ihr werdet lernen, wer ihr wirklich seid, woher ihr kommt und eine Welt von Informationen über euch selbst, euren Freunden und Arbeitskollegen, über einige von denen, die im Hintergrund in den höheren Reichen standen, um als Anleiter zu fungieren und andere notwendige Aufgaben zu erfüllen, wie auch von anderen, die mit euch in das Reich der Feststofflichkeit gereist sind und während dieser Lebenszeit eure Freunde, Familie und manchmal eure Feinde gewesen sind und haben diese Rolle übernommen, um euch eine Lektion zu lehren, die ihr als ausreichend wichtig angesehen habt, sie zu lernen.

Nichts, was ihr hier erlebt habt, geschah gegen euren eigenen Willen in einem höheren Sinne, da ihr eure eigenen Direktoren eures Auftritts ward. Es gab keine Anderen von oben oder neben euch, die das Sagen hatten. Es seid ihr alleine, die das Drehbuch eurer Dialoge und Handlungen geschrieben habt, obwohl wir euch daran erinnern wollen, dass ihr auch verschiedene Ergebnisse für jede Szene eurer Inszenierung geschrieben habt. Ihr hattet immer mehr als eine Auswahl zu einem bestimmten Zeitpunkt zu treffen und es war euch ganz alleine überlassen, welchen Weg ihr reisen wolltet und durch welche Erfahrung ihr lernen wolltet, die euch auf eurem Weg erwartete.

Nun ist es für viele von euch Zeit, zwischen einem Weg wieder zurück zu uns nach Hause zu wählen oder einem Weg, der eure Reise und eure Erfahrung innerhalb der nieder dimensionalen Reiche fortbestehen lässt. Diese Entscheidung liegt ganz bei euch und wir werden uns überhaupt nicht in eure Entscheidungsfindung einmischen. Wir ehren jede Entscheidung, die ihr trefft, egal, welche es ist und wohin sie führen wird für euch. Dies ist wichtig für euch zu wissen, denn wenn ihr sogar eine Entscheidung trefft, um einige schwierige Erfahrungen zu erleben, in denen einige eurer Brüder unterwegs sind, werden wir nicht kommen und euch aufhalten, um euch zu überzeugen, einen anderen Kurs zu wählen. Wir möchten, dass ihr das wisst und über eure Entscheidung sorgfältig nachdenkt, bevor ihr sie trefft. Dies ist alles, was wir sagen und behandeln wollen, denn wir müssen es euch überlassen, über eure eigene Zukunft zu entscheiden, indem ihr euren eigenen Weg auswählt, eure Reise fortzusetzen.

Es wird verräterische Markierungen und Wegweiser entlang eures Pfades geben, die ihr auswählen könnt und wir möchten, dass ihr dies wisst und wir möchten, dass ihr nach ihnen schaut, denn es wird Hinweise für euch geben, wohin euch dieser Weg führen wird. Denn dies ist kein Abendessen (potluck dinner = zu dem jeder Eingeladene eine Speise mitbringt), bei dem ihr nicht wisst, was ihr zu essen bekommt, denn ihr habt die Fähigkeiten, euch auf eure Intuition zu verlassen, wie auch andere Mittel, die ihr benutzt habt, eine Situation zu bewerten, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist diese Eigenständigkeit, die das Gespräch des Tages ist und aus diesem Grund werden wir es nicht machen, obwohl wir euch einfach euren Weg nennen können, der sich euch selbst vorstellt, der euch zu besonderen Erlebnissen führen wird, denn ihr werdet nichts durch diese Erfahrung gewinnen, wenn wir kiebitzen und alle Antworten mit euch teilen, die ihr sucht.

Wir wünschen euch den größten Erfolg auf eurer weiteren Reise und wir werden genau hier sein, jeden von euch zu unterstützen und jeden Schritt eures Weges, wir werden euch jedoch nicht an die Hand nehmen und euch weiterhin führen, denn es ist Zeit, dass ihr eure eigenen Schritte wählt und eine Zukunft erschafft, die ihr erfahren wollt, denn es ist eure Zukunft und niemand anderer hat das Recht oder die Verantwortung, es für euch zu übernehmen.

Ihr habt die Werkzeuge und wisst, was zu tun ist, also nehmt sie auf und erschafft das, was immer es ist, was ihr erfahren wollt. Was daraus entstehen wird, ist eine Konglomerat, ein Blumenstrauß, wenn man so will, von vielen verschiedenen Blumen, der von vielen verschiedenen Personen erschaffen wurde. Einige dieser Blumen werden zu einem wundervoll aufeinander abgestimmten und ergänzenden Strauß von feilbietenden Blüten und Stängeln zusammen gestellt werden und Zusammenstellungen, die andere erschaffen haben, werden nicht mit eurer Schöpfung überein stimmen oder passen, aber sie werden für sich selbst eine völlig getrennte Anordnung von Blumen erschaffen, die, obwohl sie nicht mit eurem Strauß übereinstimmen oder dazu passen, ihre feilbietenden Blüten und Stängel an die Schwingungen anderer anpassen, die dann von Seelen gleichgesinnter Schwingungen erschaffen wurden und sie werden diesen Strauß nach ihrem Geschmack und Auswahl präsentieren. Denkt daran. Denkt daran, dass es viele Blumen unterschiedlicher Art, Größe und Farbe gibt und dass mehr als ein Strauß durch eure Gedanken, eure Handlungen, eure Intuitionen und durch eure Träume dieser letzten Tage eurer gegenwärtigen Form der Realität erschaffen werden kann und wird.

Wir sind eure Freunde und eure Familie, die euch geholfen haben, den wunderschönen Strauß all eurer Erfahrungen erschaffen zu haben und wir werden euch helfen, diesen letzten Strauß zu erschaffen, der auf all das basiert, was ihr in euren neuen Leben erfahren wollt. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_03.html

 

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 24. JUNI 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD

24. Juni 2012
Blossom: Willkommen. Die Sache ist die … ich könnte euch tausend Fragen stellen, über das was in den nächsten sechs Monaten stattfinden wird … und doch … aus irgendeinem Grund scheint das nicht auf unserem Programm zu stehen. Deshalb bin ich etwas überfragt, was genau wir heute diskutieren werden. Habt ihr vielleicht etwas vor?

Föderation des Lichts: Wir haben nichts anderes als den Wunsch euch zu versichern, dass das, was in den kommenden Tagen stattfinden wird, allein zur vollkommenen Unterstützung der Menschheit ist. Solange ihr euch daran erinnert, euch zu erinnern … werdet ihr euch einer 'inneren Ruhe' erfreuen, die ihr erkennen könnt. Eine 'innere Ruhe', in der ihr sein sollt … in dieser besonderen Zeit.

Viele von euch sind tatsächlich verwirrt, von all dem was vorhergesagt und euch von verschiedenen Quellen übermittelt wird … aber wir wollen erneut betonen … indem ihr in der LIEBE bleibt … und NUR auf EURE WAHRHAFTIGKEIT hört … werdet ihr sehr schnell auf ein Niveau aufsteigen, das ihr als höchst angenehm akzeptieren werdet.

In diesen vor euch liegenden Monaten wird die 'Anziehungskraft' der Schwingung euch vorwärts drängen, um eure 'bessere Hälfte' zu werden. Ihr werdet begeistert sein, diese Seite von euch kennenzulernen … und alles, was ihr tun müsst, um das zu erreichen ist, den Wunsch in eurem Herzen zu FÜHLEN, dass es euer gutes Recht ist, diesen Ort zu erreichen, den ihr schon so lange kennt.

Lasst uns das noch etwas näher erläutern. Ihr erwartet sehr viele Ereignisse. Das ist durchaus verständlich und wir würden euch sagen, dass auch sehr viel passieren WIRD. Aber … noch einmal … die meisten von euch erwarten, dass dies außerhalb von euch geschieht.

Es wird tatsächlich EREIGNISSE geben, die euch verblüffen und euch erlauben, sie in wahrer Freude zu feiern und aus ganzem Herzen ein Glück zu empfinden, wie ihr das noch niemals erlebt habt.

Das ist ganz sicher. Egal in welcher Reihenfolge sich die Dinge offenbaren … ist es ohne Zweifel so, dass die Erkenntnis dessen WER WIR SIND … euch angeboten werden wird. Wie einer entscheidet uns zu akzeptieren, wird diejenigen unter euch enttäuschen, die WISSEN, dass wir hier sind um zu dienen.

Blossom: Meint ihr 'Wie manche entscheiden euch zu akzeptieren'?

Föderation des Lichts: Wir meinen, dass es da eine sehr gemischte Ansammlung von Emotionen geben wird. Diejenigen unter euch, die uns erwartet haben, KENNEN unsere Absicht … und ja, es gibt viele denen bewusst ist, wer wir sind. Aber, ihr müsst auch akzeptieren, dass es auf eurem Planeten viele Menschen gibt, die von unserer Existenz absolut keine Ahnung haben … SEHR VIELE! … Und alles womit sie je gefüttert wurden, sind Erfahrungen der Dunkelheit auf euren Kinoleinwänden.

Das ist, was wir unter 'Enttäuschung' verstehen … denn es wird von sehr vielen Reaktionen geben, die nicht nach eurem Geschmack und Verständnis sind. Erwägt diese Möglichkeit.

Blossom: Ist das nicht der Umstand, worüber wir bereits gesprochen haben, wenn diejenigen von uns, die 'wissen' wer ihr seid, denen helfen, die es nicht wissen?

Föderation des Lichts: Das ist so … aber wir bitten euch, das wirklich zu überlegen … denn ihr werdet einer Menge von ungläubigen Zweiflern gegenüber stehen, auch wenn offensichtlich ist 'wer wir sind'. Viele werden einfach fürchterliche Angst haben.

Der Punkt auf den wir hier kommen ist folgender. Diejenigen von euch, die sich auf ihrem Weg zum Aufstieg befinden und darüber Kenntnis haben … werden in dieser zweiten Jahreshälfte 'dem Ereignis entsprechend aufsteigen' … WENN man das will. Dementsprechend … wird die 'Veränderung in euch', sehr stark von euch selbst wahrgenommen werden. Diese 'Seite von euch', die zum Vorschein kommen wird, gibt euch ein sehr gutes Gefühl. Ihr werdet euch so sehr zu Hause fühlen, in diesem Teil von euch selbst.

DAS ist viel von dem, auf was ihr gewartet habt. DIESE VERÄNDERUNG VON EUCH. Es ist aufgrund dieser Veränderung, dass die Veränderungen überall wahrgenommen und erkannt werden können.

Blossom: Also … wird diese Veränderung einfach geschehen, ohne dass wir selbst etwas tun müssen? Ich meine, wir bewegen uns immer mehr darauf zu, wer wir sind … und je besser wir uns selber kennenlernen, sehen wir, wie wir uns die ganze Zeit zum Besseren verändern, weil wir das wollen. Ist es das, was sein wird, aber in einem gesteigerten Tempo?

Föderation des Lichts: Ja … merkt ihr das nicht bereits? Wir würden sagen, dass das Signal für 'los', an der Startlinie … wenn das Tempo wirklich anzieht … noch nicht gekommen ist. Wir würden allerdings sagen, dass es bald so weit ist … denn die zweite Hälfte eures Jahreslaufs ist im Begriff zu beginnen.

Es wird/sollte Zeiten geben, in denen ihr das GEFÜHL habt, als ob eure Seele gewachsen ist und eure Imagination erlaubt euch, dass ihr euch wie MÄCHTIGE und GROSSARTIGE KRIEGER FÜHLT, DIE IHR SEID.

Blossom: Das ist spannend … denn während ich schreibe, kann ich ein wenig von dem GEFÜHL auffangen. Es gibt mir eine solche Energie, denn es setzt das WISSEN in mir frei, das ich nicht beschreiben kann. Es ist das GEFÜHL des SEINS, … das wir nicht zu sein glauben … OBWOHL WIR ES SIND. WIR BRAUCHEN NUR HINEINZUGEHEN, NICHT WAHR?

Föderation des Lichts: Ihr geht bereits hinein. Immer tiefer. Es ist ein langer Weg und ihr seid schon viele Meilen gegangen. Aber von jetzt an … indem ihr jeden Schritt macht … wird eure Stärke wiederbelebt. Ein großer Teil eurer Erinnerung wird euch zurückgegeben.

DAS WIRD EUER AUGENBLICK SEIN.

Ihr werdet tiefe Atemzüge des LEBENS nehmen … und ihr werdet euch ERINNERN.

Das wird nicht die Erinnerung sein, was ihr an einem bestimmten Tag getan habt. Es ist nicht diese Art von Erinnerung. Sondern die Erinnerung des GEFÜHLS, über das WISSEN EURER WAHRHEIT, VON EUCH SELBST … EURER GÖTTLICHEN MACHT.

So wie die Mauern auf eurem Planeten einstürzen und die Tarnung entlarvt ist … WIRD EUCH EURE GÖTTLICHE MACHT ZURÜCKGEGEBEN. EUER HERZ WIRD ERHOBEN WERDEN AN EINEN ORT DER HERRLICHKEIT. IHR WERDET FORTWÄHREND DAS LEBEN ATMEN … WAS JEDOCH AUF EINER EBENE VON VIEL HÖHERER SCHWINGUNG SEIN WIRD. SOZUSAGEN EINEM HERVORRAGENDEREN AUSBLICK.

Blossom: Sagt was ihr wollt … das alles klingt und FÜHLT sich gut an für mich! Darf ich etwas fragen … gehe ich recht in der Annahme, dass dies definitiv eine Wahl ist? Es wird da einige geben, die nichts von all dem FÜHLEN, weil sie gewählt haben weiterzuschlafen?

Föderation des Lichts: Lasst uns das ganz klar machen. ALLE WERDEN SICH ERHEBEN … Und wir meinen ALLE UND ALLES!

Da ist kein Fünkchen Energie, das unbewegt bleiben kann … nicht ein Atom, das diesem Aufstieg widerstehen kann. Aber ihr müsst verstehen … dass man nicht auf der 3. Stufe der Leiter sein kann und plötzlich auf die 15 vorwärts springt. Diejenigen werden vorrücken auf eine Stufe zwischen der 4. und 7., abhängig von den Umständen und der Bereitschaft des Herzens … aber jemand auf Ebene 3 könnte in diesem großen Aufstieg nicht auf Stufe 8 oder 9 gehen, das würde sie einfach überfordern.

In der gleichen Weise … kann einer, der vielleicht bereits auf Ebene 8 oder 9 ist, auf die Stufe 18 – 20 aufsteigen … ebenfalls abhängig von IHREM Verständnis und der Bereitschaft des Herzens … was allerdings einen schnelleren Anstieg bedeutet als einer von der 3. oder der 4.

DAS MÜSST IHR WISSEN … ES GIBT KEIN RICHTIG ODER FALSCH … ES GIBT KEIN URTEIL … KEINE VERACHTUNG …

DA IST NUR LIEBE INVOLVIERT.

Man hat das von GOTT GEGEBENE Recht seinen Aufstieg in seinem eigenen Tempo zu vollziehen. Was für den einen erstrebenswert aussieht, mag gleichzeitig für einen anderen nicht der Fall sein. Das bedeutet eben nicht, dass es da ein richtig oder falsch gibt. Sondern einfach nur, dass einer eine andere Erfahrung für sich gewählt hat, in diesem Moment der Ewigkeit seiner Seele, als ein anderer.

LEBEN, IHR LIEBSTEN, IST ENDLOS. ES GIBT KEIN ENDE FÜR EUCH … NIEMALS!

Euer Leben und wie es sich entfaltet geht weiter und weiter und weiter und weiter und weiter. Welche Erfahrungen ihr wählt, ist vollkommen euch überlassen.

IHR HABT DIE KONTROLLE.

Aber JETZT ist der günstigste Moment eurer Erfahrung … viele, viele, viele von euch haben sich zusammengefunden, um vorwärts zu kommen in einer Weise, die mit dem Wachstum des LEBENS SELBST vereinbar ist.

Ihr habt euch vor langer, langer Zeit entschlossen, diese Vereinbarung einzugehen. Trotzdem gibt es immer noch jederzeit die Wahl, aus dem 'Vertrag' entlassen zu werden, … denn obwohl in einem anderem Raum- und Zeitkontinuum konzipiert … gibt es nichts, das euch an eine solche Vereinbarung bindet, wenn einer sich dazu entschließt, zu irgendeinem Zeitpunkt, eine 'Kursänderung' vorzunehmen.

Wir würden hierzu sagen, dass es mehr um den Zeitpunkt geht, dass man dies noch einmal überdenkt … denn es ist praktisch unvermeidbar, dass man den Rückzug aus einer Vereinbarung überdenken würde … und in der eigenen Zukunft … dann entscheidet, die Vereinbarung einzuhalten, weil es anscheinend JETZT/DANN passender ist … wegen des Vorteils, der ihnen durch den 'Rückzieher' zu einem früheren Zeitpunkt, entstanden ist.

Blossom: Ich habe das zwar nicht noch einmal gelesen … aber es macht Sinn. … Auch wenn langatmig … so ist es eben durchgekommen. Also im Grunde heißt das … wir sollen uns freuen auf die nächsten sechs Monate und wie sie sich 'in uns' und 'außerhalb von uns' entfalten.

Föderation des Lichts: Perfekt gesagt!

Blossom: Ich denke, ihr habt mir das 'eingegeben.

Föderation des Lichts: Blossom, warum schreibst du es immer 'uns' zu, wenn eine 'intelligente' Aussage gemacht wird?

Blossom: Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen. In der Schule war ich gut in Sport und Kunst … aber akademisch habe ich so viel mehr gewonnen, wenn ich in einem Tagtraum aus dem Fenster starrte.

Föderation des Lichts: Genau!

Blossom: Oh, wenn diese Nonnen mich jetzt sehen könnten! Vielen Dank, Freunde. Ich FÜHLE die Aufregung und Vorfreude, zusammen mit dem Wunsch voran zu gehen IN LIEBE ohne Zusatz zu Ergebnis oder etwa Gewinn!!! Denn am Ende eines jeden Tages … jeden Atemzugs, befindet sich nur eine weitere Erfahrung, die wir gewählt haben zu machen … aber ich für mein Teil muss sagen … dass ich sehr froh bin, mich entschlossen zu haben, so vielen die Hände zu reichen in diesem speziellen Wagnis. Eine Verbindung, die so viele auf einer Ebene vereint, die ich nicht auf dem Planeten Erde traf, aber so sicher wie Eier, Eier sind … hatte ich woanders einen Riesenspaß mit ihnen, bevor wir die Vereinbarung trafen, die Dinge zu ändern, von der Art und Weise wie sie WAREN … in die, wie sie SEIN WERDEN.

BRINGT ES UNS! WIR SIND BEREIT … und SO SEHR IN VORFREUDE, AUF UNSEREM WEG IN DIE ZUKUNFT WEITERZUGEHEN! Wiedersehen, Freunde. Vielen Dank. Habe es wieder sehr genossen!

Föderation des Lichts: Wir würden enden …

Blossom: Wenn ihr zu Wort kommen könntet …

Föderation des Lichts: Indem wir freiwillig unsere größten Schätze der reinsten Liebe in euer Energiefeld einströmen lassen und mit dem, wer ihr seid, mischen und damit akzeptieren, dass WIR EINS SIND IN JEDER WEISE.

Blossom: In Liebe und Dankbarkeit aus den größten Schätzen unserer Herzen.

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

2. Juli 2012

Euer echter Name im Universum

Werft einen Blick auf euren Stammbaum und ihr könnt vielleicht entdecken, dass ihr tatsächlich ein Erbe von einem Sternensystem besitzt jenseits der Grenzen von diesem Sternsystem, das ihr gerade als euer Zuhause anseht. Viele von euch stammen nicht ursprünglich von diesem Planeten, den ihr Erde nennt. Viele kommen von Welten, ziemlich weit weg von diesem Sonnensystem. Sogar einige kommen von Galaxien, die sehr weit weg sind von dieser Galaxie, die ihr als Milchstraße kennt. Wir, eure Freunde und Familienmitglieder, die die Galaktische Föderation des Lichts umfassen, stammen auch von vielen Orten in diesem Universum. Da gibt es Mitglieder unserer Allianz, die die Erde ihr Zuhause genannt haben und deren Ursprung nur zu diesem Planeten zurückverfolgt werden kann und dann gibt es Mitglieder unserer Organisation, deren Ursprung teilen auch einige der gleichen Gebiete eurer Welt, die ihr euer Zuhause nanntet während eurer vielen Inkarnationen hier.

Wir möchten euch euch selbst wieder vorstellen und mit dieser Wieder-Vorstellung hoffen wir, die Schleusentore eurer Erinnerungen zu öffnen, wer ihr wirklich seid und woher ihr kommt. Im Augenblick wächst die Zeit hierfür, da die Momente schnell vorüber gehen und vieles noch vollendet werden muss, ungeachtet eurer Wieder-Vorstellung eurer wahren Identität und eurer wahren Geschichte, von der wir meinen, dass sie heute sehr wichtig für euch ist und vieles muss euch erklärt werden und wir glauben, dass die Erinnerung an eure Vergangenheit die Informationsmengen außerordentlich reduziert, die euch sonst erneut erklärt hätten werden müssen. Wir glauben, dass die Absenkung der Arbeitsbelastung in diesem Bereich durchaus vorteilhaft für uns alle ist, euch eingeschlossen und deshalb haben wir uns entschlossen, ausgewählten Individuen eurer Welt die Geheimnisse zu enthüllen, wer sie bis jetzt waren, tief versteckt hinter Schloss und Riegel, sicher aufbewahrt für ihre Präsentation für euch, wenn die Zeit als angemessen erachtet wurde.

Nun ist es Zeit und wir möchten damit beginnen, für einige von euch vorsichtig zu offenbaren, nicht allen zugleich, einige Anteile eurer wirklichen universalen Identitäten und einige Anteile eurer Geschichte und die Geschichte eurer Mitmenschen, die eure Familie und eure Freunde sind, von denen einige hier in Raumschiffen sind an eurem Himmel, in Mutterschiffen, als Mitglied von der Galaktischen Föderation des Lichts und sogar anderen Kommandos, die hier sind zur Unterstützung unserer gemeinsamen Mission.

Wir möchten gerne einen Namensaufruf durchführen, wenn ihr wollt, und damit beginnen, eine Liste von Namen zu offenbaren und auf eure Antworten warten, uns bekannt zu machen, dass ihr euren Namen gehört habt, der aufgerufen wurde und für euch identifizierbar ist. Das gibt uns ein Mittel an die Hand, zu lernen, ob ihr mit diesen Erinnerungen resoniert.

Dies wird ein langsames und schonendes Verfahren sein, weil wir glauben, dass es ein sicherer Weg ist, dieses heikle Thema anzusprechen. Wir wollen nicht in euer Leben treten und ausrufen, wer ihr alle zusammen seid, denn solch eine Art des Aufweckens kann für einige von euch negative Auswirkungen haben, die eine zartere Psyche haben, als andere, die eine emotionale und mentale Verfassung von Stahl und Eisen haben.

Wir müssen immer vorsichtig vorgehen und so behutsam und vorsichtig, wie möglich, handeln, denn man kann nie all zu sicher sein, wie ein Wesen auf diese Art Erwachen reagiert, was gewesen war und in einigen Fällen lange außerhalb ihres Wach-Bewusstseins aufbewahrt wurde.

Daher ziehen wir es vor, mit diesen Weckrufen erst einmal durch eure Träume und über telepathischen Kontakt zu beginnen, wenn ihr wollt. Für einige von euch, die diese Informationen auf diese Art empfangen, ist und wird es so möglich sein, obwohl wir verstehen, dass es jene von euch gibt, die diese Form von Senden und Empfangen von Informationen noch nicht ausreichend beherrschen. Bitte erlaubt uns, diesen Prozess auf diese Weise zu beginnen, auch wenn ihr unsere Botschaften heute noch nicht empfangen könnt, da wir entschieden haben, dass dies der beste Weg ist, zu diesem Zeitpunkt voranzukommen. Wir bitten euch, wachsam für unsere Nachrichten für euch zu bleiben, die in verschiedenen Formen für verschiedene Mitglieder eurer Gesellschaft kommen werden. Nicht alle werden diese Botschaften auf die gleiche Weise erhalten, denn nicht alle von euch haben die Fähigkeit, Botschaften auf die gleiche Weise zu empfangen, da einige von euch ein Talent oder einen Mangel gezeigt haben, bestimmte Botschaften durch bestimmte Mittel zu empfangen.

Wir möchten, dass ihr zuhört und nach eurem Namen sucht, der euer wahrer, ewiger universeller Name ist, denn dieser wird mit euch geteilt als erste Amtshandlung, wenn wir glauben, dass euer Name der Schlüssel ist, der so viele weitere Antworten für euch freischaltet.

Eure Namen könnten anders klingen oder erscheinen, als die Namen, die ihr in eurer gegenwärtigen Inkarnation tragt und wir bitten euch, für Namen offen zu sein, die klingen können, als ob sie in einer fremden Sprache ausgesprochen werden und wir bitten euch, Papier und einen Stift bereit zu haben, um das aufzuschreiben, was auch immer ihr für Informationen erhalten werdet und fertigt eine entsprechende Liste der Informationen an, die ihr empfangt, auch wenn sie für euch zu Beginn keinen Sinn machen, denn das kann sich ändern, je mehr Informationen mit euch geteilt werden und ihr könntet beginnen, nachdem ihr eure zusammengestellte Liste studiert habt, einen zusammenhängenden und verständlichen Handlungsweg eurer wahren Identität zu erfassen, was es ist, was ihr macht, woher ihr stammt und wer eure Freunde und eure Familie sind und zu welcher Vereinigung sie gehören, wenn überhaupt.

Wir glauben, dass dies ein geeigneter Zeitpunkt ist, damit zu beginnen und wir glauben, dass viele von euch sehr aufgeregt sind und sich auf diesen Teil unserer gemeinsamen Mission freuen, weil wir sicherlich verstehen, welche wundervolle Erfahrung dies für euch sein wird, ihr Lieben, die Geschenke darüber zu empfangen, wer ihr wirklich seid. Haltet von heute an zu jeder Zeit Ausschau nach unseren Zeichen, Signalen und Hinweisen und nehmt euch die Zeit, das zu bewahren, welche Informationen auch immer zu euch kommen, egal wie fein sie sind. Auch wenn ihr nicht sicher seid, dass dies ein Hinweis für euch ist, empfehlen wir, es nieder zu schreiben und zu bewahren für spätere Untersuchungen. Wir hoffen, dass ihr diese Zeit in eurem Leben wirklich genießt, denn sicher ist, dass euch Spannung, Spaß und Freude und so viele Antworten übermittelt werden, nach denen so viele von euch seit langer Zeit gesucht haben.

Wir sind eure Freunde und eure Familie und wir haben den Schlüssel dafür, wer ihr wirklich seid, den wir euch nun übergeben wollen, unseren Brüdern und Schwestern der menschlichen Familie.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_02.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichtstrahl

1. Juli 2012

Der goldene Nagel

Initiativen müssen für diese Verhaftungen übernommen werden, denn so viele hoffen auf das Ende ihrer alten Lebensweise, die nicht mehr länger ihrem höheren Gut dienen und den Beginn ihrer neuen Lebensweise, die ihnen ermöglicht, mehr von dem zu erfahren, was ihnen dieses Universum und ihr Schöpfer anbietet als seine Kinder, die all diese Geschenke verdienen, die er erschaffen hat und mit seinen anderen Kindern aus anderen Welten geteilt hat. Ihr seid nicht die einzigen Kinder von unserem Schöpfer. Unser Schöpfer hat viele Kinder, die auf den fernen Strecken seines prächtigen Hauses leben und all diese Kinder genießen ohne Ausnahme seine Liebe, seinen Schutz, seine Geschenke, seine Führung und die wunderbare Erfahrung, aufzuwachsen mit Lernen und Spielen in diesem freudigen Wunderland der Liebe, des Abenteuers und der Aufregung, der Freude und Glückseligkeit, der Herausforderungen und Freundschaften.

Der Schöpfer möchte nicht, dass ihr einen weiteren Tag ohne seine Geschenke lebt, die er so sorgfältig für euch ausgewählt und persönlich verpackt hat, sie uns dann übergeben hat, um sie in unsere Raumschiffe zu laden, um sie an euch auszuliefern, wie euer Weihnachtsmann, der die Weihnachtsgeschenke auf seinem Schlitten für alle Kinder dieser Welt verstaut. Ihr seid alle die Kinder eurer Welt, egal wie lange es her ist, dass ihr in die Feststofflichkeit geboren wurdet. In den Augen unseres Schöpfers sind wir alle seine Kinder, auch wenn einige von uns Millionen Jahre alt sind. Das ist Tatsache. Einige von uns von der Galaktischen Föderation des Lichts, die in Kürze einige von euch treffen werden, sind eine Millionen Jahre alt, andere sogar über zwei Millionen, obwohl wir natürlich nicht unbedingt so altern, wie ihr altert, da die meisten von euch auf eurem Planeten das Altern heutzutage als ein Muss versteht, als rapide Minderung eurer Gesundheit, eurer Vitalität, eurer Begeisterung, eurer Unermüdlichkeit, eurer Schärfe und Konzentration und eure ästhetische Schönheit.

Dies muss sicherlich nicht der Fall sein und ihr werdet es direkt erkennen, wenn ihr uns trefft und erfahrt, dass viele von uns Hunderte von Tausenden Jahren alt sind, sogar Millionen Jahre und dennoch alle Attribute der Schönheit besitzen wie jemand, von dem ihr meint, der nach eurem Alter und Standard etwa wie ein zwanzig oder fünfundzwanzig Jähriger erscheint. Dieses Geschenk befindet sich auch nicht außerhalb eurer Reichweite. Nicht alle von euch werden diese Geschenke erhalten, darüber muss Klarheit herrschen, denn nicht alle haben sich für die Welten der höheren Dimensionen qualifiziert, wo diese Geschenke möglich sind. Allerdings möchten wir hinzufügen, dass zumindest einige Ebenen eurer Gesundheit und Vitalität und jugendliches Aussehen sicherlich für alle zur Verfügung gestellt werden, unabhängig davon, worin eurer Bestimmung liegt zum Höhepunkt dieses bevorstehenden, großen Dimensionswechsel, den ihr als Aufstieg kennt. Es liegt an diesem Aufstieg, dass es jene geben wird, die die Freiheit haben, neue Länder und neue Reiche zu bereisen, die jenseits der Grenzen dieses drei-dimensionalen Planeten liegen, den ihr Erde nennt. Wohin ihr gehen werdet, ist wirklich eine Sache, die euch überlassen bleibt, obwohl wir sagen möchten, dass die Reiseroute für einige von euch bereits vor eurer gegenwärtigen Inkarnation durch euch geplant wurde und wir sagen auch, dass viele ihren Fahrplan in dieser Inkarnation erstellt haben und sich viele andere im Augenblick im Prozess befinden, ihre Karte auszuarbeiten, da ihr Reiseziel bis jetzt noch nicht entschieden ist. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts suchen und wählen keines Falls aus, wer aufsteigt und wohin sie aufsteigen. Dies möchten wir heute ganz deutlich Klarstellen. Wir, die höher dimensionalen Mitglieder eurer eigenen Familie helfen euch auf eurer Reise, aber es ist eure Reise und nicht unsere, das ist die Quintessenz.

Wir haben auch unsere eigene Reise und wir werden auch von höher dimensionalen Wesen auf unserem Weg, den wir gewählt haben, unterstützt. Unabhängig davon, welche Dimension euer Zuhause ist, gibt es immer Hilfe in Form einer Anleitung oder sogar mehr als das, um euch zu unterstützen, zu führen, euch Orientierungshilfe anbieten, wenn ihr diese Anleitung wollt. Wir sind heute hier, diese Anleitung anzubieten, unseren Brüdern und Schwestern, während wir zur gleichen Zeit Anleitung von denjenigen erhalten aus Dimensionen, die höher als unsere sind. Dies wird eure Erfahrung sein, nachdem viele von euch ihren Aufstieg erleben, denn eines Tages wird es eure Aufgabe sein, jenen aus Dimensionen unter euch Anleitung anzubieten und ihr werdet euch sehr wohl dafür entscheiden, weiterhin Anleitung von jenen zu erhalten, die aus Dimensionen stammen, die höher liegen als eure.

Wir möchten euch dies als helfende Hand vergegenwärtigen, die die Dimensionen durchquert, um jeden von euch zu erreichen, um euch gegenseitig emporzuheben und aufzuhelfen, auf so vielen, verschiedenen Wegen zu lernen und zu wachsen. Wir glauben, sobald viele von euch visualisieren können, um was es bei unserer Mission hier eigentlich geht und wie Wesen einer Dimension Wesen einer anderen Dimension helfen, wird es weit mehr von euch geben, die unsere Motive viel besser verstehen können, unseren Zweck, hier zu sein und warum wir alle die gleiche Familie sind, obwohl wir uns in einigen Punkten von euch unterscheiden. In den kommenden Tagen, die sich immer schneller nähern werden, was wir euch versprechen, werden wir in der Lage sein, unsere Hand der

Freundschaft und Anleitung zu euch auszustrecken, ohne die Notwendigkeit, herunterzukommen, dorthin wo sie einmal eine niedere Dimension war, denn es wird eine Zusammenführung unserer zwei Dimensionen geben, nicht unähnlich eurer zwei großen Eisenbahnlinien, die sich beim Promontory Summit trafen und die Menschen von einer Küste zu anderen in den Vereinigten Staaten verband.

Diese Zusammenführung von Dimensionen und Wesen werden auch historisch sein, da diese Art von Erfahrung bisher niemals im ganzen Universum stattgefunden hat. In was wir hier eingebunden sind und was wir versuchen zu erreichen, ist etwas, was nicht nur jemals zuvor erreicht wurde, sondern etwas, woran viele Wesen mit großer Weisheit und Erfahrung glaubten, dass es niemals erfolgreich erreicht werden kann.Wir möchten, dass ihr das Ausmaß dieser Herausforderung versteht und erkennt, dass es alles braucht, was ihr besitzt und wir zusammen gearbeitet haben, um das Gelingen zu sehen. Wir hatten große Herausforderungen, die sich bereits uns und auch euch bei unserer Mission entgegen stellten und wir haben jede einzelne von ihnen zusammen mit euch entfernt und es ist unsere Absicht, nicht mehr zu erlauben, dass jedes Hindernis, egal wie gewaltig es ist, uns abzuwürgen und uns aufzuhalten, denn wir müssen auch weiterhin jeweils Spur für Spur legen, bis wir den Tag erreicht haben, wenn wir den Goldenen Nagel von Liebe, Entschlossenheit und universeller Zusammenarbeit tief in das letzte Gleis hineintreiben, das unsere zwei großartigen Dimensionen verbindet.

Helft uns bei unseren Aufgaben, diese Gleise zu legen. Last nichts zu, langsamer zu werden und erwägt nicht mal irgendwelche Hindernisse, Herausforderungen oder Schwierigkeiten, die euch aufhalten können und nichts wird mehr Erfolg haben, euch bei der Verlegung der Schienen auf eurer Seite unseres großen, universellen Bestrebens aufzuhalten, unsere zwei Welten in Einheit, Liebe und Dienst für unseren Schöpfer und für unser wunderschönes und gemeinsames Universum zusammenzuführen, das wir unser Zuhause nennen und in den kommenden Millionen Jahren nennen werden.

Wir sind eure Mitarbeiter, die diese große Eisenbahnstrecke erbauen. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_01.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichtstrahl

30. Juni 2012

Update über die Verhaftungen

Bloßsteller sind diejenigen, die Theorien und Überzeugungen anderer zu widerlegen versuchen. Die Gründe, warum Personen oder Organisationen entscheiden, einen Großteil ihrer Energien für solche Beschäftigungen verwenden, ist von Person zu Person unterschiedlich, aber größtenteils versuchen diese Individuen, andere Ansichten zu widerlegen oder abzulehnen, weil sie nicht mit ihrer eigenen Überzeugung oder ihrem Verständnis übereinstimmen. Wir sehen dies als unproduktives Mittel an, um auf einer Reise voranzukommen, neue Ideen und Konzepte zu lernen und aufzunehmen, wenn man durch dieses Universum reist, aber wir sagen auch, dass all die Entscheidungen anderer, egal wie sie auch sein mögen, respektiert werden sollten und von uns immer respektiert werden und deshalb begrüßen wir alle Ansichten, auch wenn sie zu unserer Existenz und zu unseren friedlichen Absichten, den Menschen und eure Planeten zu unterstützen, konträr sind.

Da gibt es viele von euch, die unterschiedliche Ansichten haben; dies wurde uns von der Galaktischen Föderation des Lichts sehr deutlich gemacht. Wir sehen diese Unterschiede bei Meinungen, die von Zeit zu Zeit in hitzigen Debatten und Streitigkeiten aufflammen und sogar bei der Verteilung von Beleidigungen, die hin und her geschleudert werden. Wir wollen das nicht sehen, denn es gibt sicherlich produktivere Möglichkeiten, Ideen und Standpunkte miteinander zu teilen. Wir meinen, dass keine Notwendigkeit besteht, sich gegenseitig zu beschimpfen oder zu beleidigen. Ihr seid hier alle zusammen. Ihr seid alle zusammen an diesem Punkt angelangt. Wenn ihr die Seiten eurer wirklichen Historie öffnen könntet, würdet ihr Geschichten und Abenteuer lesen, die euch mit Individuen zusammenführt, mit denen ihr heute in euren gesamten Online-Gemeinschaften streitet. Wir möchten, dass ihr das versteht, dass sogar diejenigen, die heute irgendwie eure Feinde oder eure Gegner sind, vielleicht einmal eure Brüder oder Schwestern oder engsten Freunde oder Verbündete gewesen waren, während ihr im Krieg mit anderen verwickelt ward. Versucht das so zu sehen und zu verstehen, dass ihr tatsächlich alle Freunde und tatsächlich eine Familie seid. Versucht, das nächste Mal daran zu denken, wenn sich die Debatte in euren Online-Gemeinschaften erhitzt und wir meinen, dass es das Wasser für das Feuer sein könnte.

Wir möchten heute mit euch über die bevorstehenden Verhaftungen der vielen Mitglieder eurer kriminellen Kabale sprechen, die sich gegen das Volk eures Planeten verschworen haben. Wir sagen euch, dass die Operationen, diese Wesen aus eurer Welt zu entfernen, genau zu dieser Zeit glatt verlaufen. Wir sehen Truppenbewegungen in Gebiete hinein, in denen wir durch unsere Beobachtungsfähigkeiten folgerten, dass dort Mitglieder eurer kriminellen Kabale auf ihre Verhaftung warten oder entschieden haben, dass diese Gebiete Orte der Zuflucht sind mit dem Versuch, das zu verstecken, was unvermeidlich und gerecht ist. Wir erkennen, dass es viele von euch gibt, die mit großer Erwartung darauf warten, dass die Nachrichten über diese Verhaftungen in euren üblichen Medien durchbrechen und wir sagen euch, dass es angemessen ist, zu diesem Zeitpunkt überzeugt zu bleiben, gleichzeitig fordern wir euch auf, geduldig zu bleiben, denn obwohl es in der Tat Hinweise gegeben hat, dass diese Verhaftungen nun stattfinden, ist dies eine äußerst heikle Operation und Angelegenheit, die entsprechend behandelt werden muss, wenn sie einer nach dem anderen an die Oberfläche geraten und ausreichen beruhigend sind, bevor die Operation erneut beginnen kann, voranzukommen.

Zur Zeit haben wir mehrere verschiedene Schwierigkeiten an bestimmten Fronten dieser Operation wahrgenommen und wir sagen euch, dass wir an der Seite unserer irdischen Verbündeten mit diesen Problemen und Schwierigkeiten umgehen und unser Bestes geben, jeglichen Aufschub zu minimieren. Wir möchten sagen und sind glücklich darüber, dass wir wirklich sehen, dass diese Verhaftungen vorankommen und sie von nun an in einem außerordentlich brauchbaren Zeitrahmen vollbracht werden. Für diejenigen unter euch, die warten und die Minuten des 72 Stunden dauernden Zeitfenster herunter zählen, das vor ein oder zwei Tage geöffnet wurde, sagen wir, dass sie bitte nicht die Minuten zählen sollten, sondern geduldig bleiben sollten, so optimistisch wie möglich, da die Menschen eurer Welt, einschließlich eurer irdischen Verbündeten zur Zeit in eine große Dynamik herein gezogen werden und wir nicht möchten, dass diese emotionalen, mentalen und physischen Impulse abebben und nachlassen. Wir möchten gerne, dass diese Dynamik die Menschen durch die Verhaftungen trägt und weiter in die vielen neuen Projekte hinein, die auf eure Hilfe in den kommenden Tagen warten. Wir sehen diese Verhaftungen als katapultierendes Ereignis, dass eure Welt über die Mauern hinweghilft, die euch im Inneren festgehalten und in einem System der Antike, Ungleichgewicht, Ungerechtigkeit und Unfairness eingesperrt haben. Diese Verhaftungen werden monumental sein, da so etwas in eurer Welt in dieser Größenordnung bisher noch nie vorgekommen ist und dazu gehören alle eure Kriege, einschließlich Kriege, über die ihr keine Vorstellung habt, gekämpft zu haben, da sie über das Verständnis der örtlichen und jüngsten Geschichte hinaustreten. Diese Verhaftungen werden endlich alle Kriege, Konflikte und Auseinandersetzungen ein für alle Mal auf dem gesamten Planeten ein Ende setzen. Es wird niemals mehr einen anderen Grund geben für die Menschen, die Waffe gegen andere zu erheben und auf sie zu zielen. Dies ist ein Verhalten, was durch die rücksichtslosen und listigen Köpfe eurer kriminellen Kabale entfacht wurde, als sie euch betrogen und ausgetrickst haben, daran zu glauben, ihr hättet Feinde jenseits der Ozeane und jenseits imaginärer Grenzen, die in den Sand gezeichnet wurden.

Wir sage euch, dass ihr überhaupt keine Feinde habt, sondern nur diejenigen, die diese Lüge und diese Angst, diese Täuschung und Verrat propagieren. Diese sind diejenigen, über die ihr lernen müsst, wie ihr mit ihnen umgehen und sie aus eurer Welt entfernen wollt. Es seid nicht ihr, die das Problem sind oder eure Gründe für Konflikte, Leid und Krieg, es sind die Handlungen derjenigen, die nun Gerechtigkeit erfahren werden für ihre abscheulichen Taten gegen euch, den Menschen der Erde. Die Menschen eures Planeten haben gesprochen und sie haben laut und deutlich gesagt, dass sie nicht mehr länger manipuliert, regiert, kontrolliert und unterdrückt werden wollen durch so wenige von Opulenz, Reichtum, Macht, Skrupellosigkeit, List und Verschlagenheit. Dies sind die Eigenschaften derer, die zur Zeit verzweifelt versuchen, sich an ihr zerfallendes Reich der Kontrolle zu klammern, dass sie wie pyramidale Strukturen innerhalb eurer Systeme, Agenturen, Regierungen und Menschen aufgebaut haben. Sie verlieren ihren Zugriff auf ihre Pyramiden und diese Pyramiden zerbröckeln und stürzen auf sie. Sie werden unter ihrem Gewicht erdrückt werden und nie wieder jemals bei euch auftauchen.

Dies ist eines der Versprechen für euch, die wir abgeben und wir halten uns daran. Nie wieder wird es diesen Wesen erlaubt sein, durch die Verletzung der dimensionalen Anordnung hindurch zu filtern. Dies ist etwas, wofür wir von den höheren Reichen besser qualifiziert sind, damit umzugehen, umzugehen nach unserer Vorstellung und ihr sollt wissen, dass wir sehr lange und sehr hart an diesem neuen, raffinierten und verstärkten System gearbeitet haben, dass niemals mehr zugelassen wird, dass ein Riss im Deich auftreten wird, wenn man so will, und nieder-dimensionale Wesen erlaubt, in Bereiche höher dimensionierter Wesen einzudringen, was vor Hunderttausenden Jahren passierte. Genau dies ist es, was unsere Mission zu diesem Zeitpunkt korrigiert und wir werden unsere Bemühungen nicht beenden, bis jedes Wesen, das nicht das Recht erworben hat, hier zu sein, entfernt und verlegt wird dorthin, wohin sie gehören, sei es in den niederen Dimensionen oder woanders. Sie werden entfernt und es wird ihnen niemals gestattet sein, diesen Planeten jemals wieder ihr Zuhause zu nennen. Hiervon könnt ihr überzeugt sein und sollt wissen, dass eure neue Welt sicher und bewacht sein wird vor einer beliebigen Infiltration von niedrig Dimensionalen oder natürlichen Extraterrestrischen, niemals wieder.

Wir sind eure Beschützer und eure Familie der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_30.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

29. Juni 2012

Ihr seid die Vertreter vieler Welten

Wenn wir es geschafft haben, schon so weit zu kommen, meint ihr nicht, dass wir nicht die letzte Meile gemeinsam reisen können und es schaffen, dass zu erreichen, zu dem wir seit langer Zeit aufgebrochen sind? Was wir hier bisher gemeinsam erreicht haben, grenzt an ein Wunder und was wir getan haben, hat sich bereits so sehr verändert für die Verbesserung unseres gemeinsamen Universums. Zusammen mit euch haben wir bereits Brücken zwischen Welten gebaut, die sich in einigen Gebieten bisher nicht Auge zu Auge sehen konnten und wir haben einen Fahrplan entworfen, die Welten zu verbinden, die einmal keine Verbindung hatten und nicht den Wunsch, irgendwelche verbindenden Ideen, Projekte oder Philosophien zu entwickeln, die heute aber wegen euch und wegen uns und dem, was wir erreicht haben, verbunden sind.

Allerdings wollen wir das hier nicht beenden. Wir möchten damit fortfahren, Gassen und Alleen gemeinsamer Visionen und Träume zu konstruieren und mit dem Aufbau unseres Projekts weiter machen, dass nun so viele Welten verbunden hat, die nun einen interstellaren Fahrplan von Freundschaft, Teamwork und Kooperation pointiert. Wir bitten euch dringend, eure Bemühungen und Bestrebungen fortzusetzen, jenseits jeglicher Illusion von Begrenzung und Blockierung beharrlich zu bleiben und euch trotz aller Hindernisse durchzusetzen, von denen ihr einmal geglaubt habt, ein gefährlicher Gegner zu sein. Es gibt nichts und niemanden, der uns aufhalten kann, wenn wir alle wie ein Team zusammenarbeiten und das ist unser wichtigster Schatz, den wir für uns selbst entdecken können, während wir in Richtung unserer letzten Erfolge unserer gemeinsamen Mission hinarbeiten.

Zum ersten Mal werden Bündnisse für Welten besiegelt, die bisher einige wichtige Punkte dieser universalen Infrastruktur noch nicht zugestimmt hatten, hissen zum ersten Mal die Fahne von Wahrheit, Frieden, Liebe und Freundschaft und sind ein paar Welten, die sich einst gegenseitig bekämpft hatten, weil sie keine einvernehmliche Vereinbarungen erreichen konnten, andere friedliche Mittel zu finden. Dies haben wir bisher gemeinsam mit euch erreicht und das sollt ihr wissen und wir hoffen, dass es euch stärkt, euch Mut und Einsatz schenkt, den ihr benötigt, mit euren Bemühungen fortzufahren, alle Mauern zu durchbrechen, die vor euch stehen und zwischen allen Welten in diesem gesamten Universum.

Heute hier in eurer Welt sind Vertreter von vielen verschiedenen Planeten, Sternen und Galaxien, die das auffüllen und aufhellen, was sonst ein dunkles Universum sein würde. Diese Vertreter seid ihr. Ihr seid es. Wir sehen so viele von euch, die versuchen, herauszufinden und sich zu erinnern, wer ihr wirklich seid und wir möchten, dass ihr wissen sollt, dass ihr unsere Vertreter der Welten seid, von denen wir, die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts, herkommen und euch nach Hause bitten. Keiner von uns ist fremd für euch alle. Wir sind ihr und ihr seid wir. Ihr habt nur keine Erinnerung hierüber, aber wir sagen euch, dass eure Erinnerungslücken vollständig aufgefüllt werden, wenn ihr die Vollendung eurer Mission erreicht habt. Zu der Zeit werdet ihr erinnern, dass ihr wir seid und das es keine diese und jene gibt und zu der Zeit wird es jene von euch geben, die uns fürchten oder die die Trennung wählen und glauben, dass wir Invasoren oder ungebetene Gäste sind, die zu euch kommen. Sie werden die Sinnlosigkeit und den Müll solcher unproduktiven Gedanken und Emotionen realisieren.

Wir sind nicht hierhergekommen wegen Nahrungssuche, Forschung, Bergbau, Diebstahl, Spionage oder irgend jemanden zu ködern mit dem Zweck, sich bei uns anzumelden, um unsere Ränge zu füllen. Wir sind hier mit euch gekommen und ihr mit uns. Wir sind hier zusammen gekommen und sind hier auf einer Mission der Liebe und dem Dienst für unseren Schöpfer und zu allen anderen und dies schließt heute alle anderen Welten dieses gesamten Universums und alle Repräsentanten dieser Welten hier in eurer Welt mit ein. Wir sind alle in ihr zusammen. Wir spielen alle für das gleiche Team. Wir würden uns wünschen, dass das mehrere von euch verstehen, denn nun bald wird es sein, dass wir mit der nächsten Stufe unserer Operation beginnen, wo wir mehr persönlich mit vielen von euch arbeiten werden, entweder direkt oder indirekt, von denen wir meinen, dass sie vorbereitet sind für die Arbeit mit uns und die eine positive Bereicherung für das Team sind, dass nun organisiert ist, die vielen Projekte zu beginnen, die wir als nötig ansehen, dieser Welt die Normen einer intergalaktischen Gemeinschaft zu bringen.

Dies wird das Endresultat unserer Mission hier sein. Diese Welt, die ihr Erde nennt, wird viele Modifikationen, Veränderungen, Erneuerungen, Reinigungen, Säuberungen und strukturelle Verstärkungen erhalten, die ihre Wurzeln stärkt und ihre Früchte für ihren weiteren Wachstum und ihre weitere Reise durch dies Universum. Ihr seid die Früchte, die aus den Zweigen eures Planeten wachsen. Ihr seid es, die nun stärker und gesünder wachst, euch erlaubt, in der Sonne zu reifen, wo es einmal nichts als Dunkelheit gab. Es ist dieses Wachstum und das Reifen, die Stärkung und das Blühen, was die Wurzel unserer Mission ist und diese Wurzeln wachsen tiefer, nicht nur auf diesem einzigen Planeten, sondern durch die Welten und durch die Galaxien, die vernetzt sind und glänzen im gesamten Wald dieses Universums.

Heft uns auf unserer gemeinsamen Mission, in dem ihr weiter macht, euer Bestes zu geben, miteinander auszukommen, andere Sichtweisen zu respektieren und die Entscheidungen zu ehren, die sie getroffen haben und sich von euren unterscheiden. Es ist nicht für alle zwingend, an die gleichen Dinge über sich selbst oder über unsere gemeinsame Mission hier zu glauben. Wichtig ist, dass ihr, die Vertreter aus all den Welten, von denen wir herkommen, miteinander friedlich und höflich umgeht, wenn wir uns voraus bewegen in die nächste Phase unser Gesamtmission. Eure Zusammenarbeit wird sehr geschätzt und ist in vieler Hinsicht notwendig und wir danken allen, die sich in diesem Bereich eurer Aufgaben aufrichtig bemühen. Wir danken euch und wir freuen uns so darauf, mit vielen von euch in der einen oder anderen Form so schnell wie möglich in den kommenden Tagen zu arbeiten.

Wir sind eure Familie und eure Freunde der alten Heimat. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_29.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

28. Juni 2012

Aufhebung der irdischen Quarantäne

Betrachtet Lebensmanifestationen jenseits der 3. Dimension nicht als Lebensmanifestationen, die eurem Körper und eurer Geistesessenz ähnlich sein können, weil das nicht immer der Fall ist und wir sagen, dass das nicht häufig der Fall ist. Es gibt viele fühlende und nicht-fühlende Wesen in der Weite des Raumes und in den verschiedenen Dimensionen der Existenz. Da gibt es jene Wesen und Wesenheiten, die der menschlichen Gattung überhaupt nicht ähneln und das schließt ihre äußere Hülle ein wie auch das, was diese Wesen im inneren enthalten, einschließlich der spirituellen, emotionalen und mentalen Verfassung dieser Wesen oder Wesenheiten.

Hier in eurer Welt gibt es eine Mischung von Wesen, die sich ähnlich sind und Wesen, die sich unähnlich sind. Die Wesen, die unseren menschlichen Brüdern und Schwestern unähnlich sind, sind Wesen, die nicht hierher gehören, denn sie sind nicht von hier und haben nicht den ordnungsgemäßen Ablauf der spirituellen, mentalen und emotionalen Entwicklung durchlaufen, um hierher zu kommen. Diese Wesen haben eine Abkürzung genommen, um hierher zu kommen und es ist diese Abkürzung, von der wir meinen, darüber zu berichten während unserer Mission. Es ist tatsächlich unsere Absicht, diese Wesen wieder dorthin zurückzuschicken, woher sie kamen und wo sie hingehören und seit vielen, vielen Äonen der Zeit gehörten. Es wurde ihnen durch die Laune eines Vorgangs erlaubt, auf eurem Planeten in eurer Realität zu wohnen, die eure physische Ebene regiert und sie haben sich an eurem Land versündigt.

Diese Wesen haben nicht gelernt, andere mit Respekt und Freundlichkeit, Liebe, Fürsorge und Einfühlungsvermögen zu begegnen. Sie haben nicht die Tugenden der Barmherzigkeit, der Vergebung und der Liebe gelernt. Sie verstehen nicht, was es bedeutet, ein Mitglied einer Gemeinschaft zu sein und welche Verantwortung diese Gabe einander verleiht. Sie haben vieles als selbstverständlich angesehen und dieses Verhalten ist nur natürlich, da sie die Lektionen nicht gelernt haben, diese Gabe für sich zu aktivieren. Alle Gaben müssen durch Prüfung und Bedrängnis, Not und Kampf und Lektionen verdient werden, die entwickelt wurden, zu lernen, um das höchste Gut und das Beste aus einem individuellen Leben hervorzurufen. Wenn Abkürzungen genommen werden, hat sich ein Wesen selbst nicht vorbereitet für eine Existenz innerhalb der höheren Dimensionen und genau hier entstanden Probleme und erlaubten diesen Wesen, die nicht die notwendigen Lektionen gelernt haben, diesen Bereich zu betreten und hier zu gedeihen, um den Planeten in den Würgegriff zu nehmen.

Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts haben hier vor vielen Äonen ein Problem erkannt und haben schnelle und angemessene Schritte unternommen, diesen ganzen Planeten in Quarantäne zu schicken, damit diesen Wesen nicht erlaubt wird, sich in andere Welten zu verbreiten, die in der gleichen Dimension existieren, wie eure Erde. Diese Quarantäne besteht seit Äonen der Zeit, viel länger, als manche sich vorstellen können, seit Zivilisationen hier auf diesem Planeten aufblühen. Wir möchten euch erzählen, dass es auf diesem Planeten Zivilisationen gegeben hat, die Hunderttausende eurer Jahre zurückreichen und nicht ein paar Tausend Jahre seit der sumerischen und ägyptischen Zivilisation, woran heute viele fälschlicherweise glauben, dass es der Beginn der Zivilisation auf diesem Planeten war. Dies ist kaum der Fall, da eure Zivilisationen, die in eurer mesopotamischen Region aufblühten, beträchtliche Nachzügler auf der Bühne dieses Planeten waren.

Es gab schon lange Zivilisationen auf diesem Planeten, von dem viele, die diesen Planeten einmal ihr Zuhause genannt haben, „aufgestiegen“ sind, wenn ihr wollt, in höhere Dimensionen und nun Bewohner der Plejaden sind, Sirianer, Arkturianer und Bewohner von vielen verschiedenen Sternensystemen und sogar verschiedenen Galaxien. Diese Wesen, die zuvor die Erde ihre Heimat genannt haben und die sicherlich als eure Brüder und Schwestern bezeichnet werden können, sind jetzt wieder hier bei euch. Sie sind im Augenblick zusammen mit uns die Galaktische Föderation des Lichts. Dies ist wirklich eine Heimkehr für diese Wesen, denn die Erde ist für sie kein neuer Planet, er ist die Heimat ihrer Vorfahren. Sie lebten hier viele Leben, lernten ihre Lektionen und erlebten ihre Erfahrungen, durch die sie ihre höhere Ausbildung und spirituelle Weisheit erhielten, die ihnen nun die Freiheit gab, die höheren Dimensionen ihr Zuhause zu nennen.

Auf diese Weise funktioniert das, es sind keine Abkürzungen erlaubt. Alle Wesen, die Mitglieder unserer Organisation sind, haben das Recht verdient, in den höheren Dimensionen zu existieren und haben auch verdient, Mitglied unserer Organisation zu sein. Sie haben keine Abkürzung genommen und wenn ihr die Wesen persönlich trefft, könnt ihr sicher sein, dass sie sehr fortgeschrittene Wesen sind, vollständig entwickelt in vielen verschiedenen Bereichen. Ihr müsst nie um eure Sicherheit und euer Wohlergehen besorgt sein, wenn ihr mit einem Wesen aus den höheren Dimensionen und unserer Organisation zusammen arbeitet oder sprecht. Wir möchten, dass ihr immer daran denkt und immer freundlich und höflich bleibt und zu allen Wesen, die ihr treffen werdet, euren Respekt zollt, genau so wie sie euch ihren Respekt zeigen.

Wir wünschen nicht für euch, unsere Brüder und Schwestern, den Anmut zu beleidigen durch die Zunahme von Angst vor einem der Wesen, das Mitglied unserer Organisation ist, das ihr treffen könntet, nur weil es nicht so aussieht, wie ihr. Nicht alle können ihre eigene Form auswählen und nicht alle Wesen sind „erwachsen“ geworden mit einem menschlichen Körper, wenn man so will. Bitte erinnert euch immer daran und wir sind sehr zuversichtlich, dass ihr euer Bestes geben werdet, euch jederzeit gut zu verhalten und den Wesen im ganzen Universum zeigt, wie weit die menschliche Spezies fortgeschritten ist, seit wir vor vielen Äonen zuletzt hierher gereist sind.

Bisher seid ihr als Individuum und als Kollektiv gekommen und bisher auch in einer sehr kurzen Zeitperiode. Dies ist ziemlich beeindruckend und eine begeisternde Entwicklung und viele Welten haben Vertreter hierher geschickt, euch zu studieren und haben genau das herausgefunden, wie ihr es in so kurzer Zeit geschafft habt, so erstaunlich zu wachsen. Viele Welten des Universums bestaunen eure Leistung und wir sagen euch allen von der menschlichen Familie, dass ihr „euren Job gut gemacht habt und auf euch stolz sein könnt, wie weit ihr gekommen seid und was ihr zusammen erreicht habt.“ Wir werde bald bei euch sein und zu euch im Detail über eure Reise sprechen und was es gebraucht hat, das Plateau zu erreichen, auf dem ihr heute steht. Wir glauben, dass viele von euch ziemlich überrascht sein werden über das, was ihr durchlebt habt und all die unglaublichen Erfahrungen, die ihr hattet und die euch zu diesen starken, klugen und mutigen Wesen gemacht haben, die ihr heute seid.

Bis dahin erinnert euch immer daran, wie weit ihr gekommen seid und zusammen gekommen seid und es ist diese Gemeinsamkeit, die euch allen erlaubt hat, das zu werden, was ihr heute seid. Wie wir gesagt haben, gibt es keine Abkürzungen und keiner von euch, unseren Brüdern und Schwestern der menschlichen Familie, hat irgendwelche Abkürzung genommen und ihr verdient alle Anerkennung für eure Leistung und Respekt für all das, was ihr erreicht habt, zu diesem Zeitpunkt angekommen zu sein an der Türschwelle eines unglaublich neuen und glorreichen Abenteuers.

Wir sind eure galaktischen und universalen Brüder und Schwestern der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_28.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

25. Juni 2012

Die dunkle Agenda des Fernsehens

Was ist Aufregung und was ist Entspannung? Wir möchten heute mit euch diskutieren, ihr Lieben, was eure Entscheidungen sind, euch entweder für Aktivitäten zu engagieren oder für Freizeit, die zu Gefühlen der Aufregung, erhöhtem Blutdruck, einem erhöhten Puls und dem Anstieg der Wahrnehmung eurer körperlichen Gefühle führen oder wollt ihr versuchen, Aktivitäten und Freizeit abzulehnen, die eurem Körper erlaubt, sich auszuruhen, zu heilen und ruhig und gelassen zu bleiben, während ihr Energien aufnehmt, die so wichtig für eure Heilung, für euren Wachstum und für die Stärkung eures physischen Systems sind, was die mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte von euch selbst einschließt, wie auch die physikalischen Verbindungen eures Körpers.

Wir sehen so viele von euch, die hin und her rennen, die hektisch und geschäftig sind und versuchen, ihr Bestes zu geben und das Beste aus jedem Moment eures Tages heraus zu quetschen. Wir legen euch nahe, dass diese Muster nicht dienlich sind, euer höchstes Gut und euren gesünderen Körper hervor zu bringen. Wir empfehlen euch stattdessen, euch mehr Zeit zu nehmen, nach Perioden der Ruhe und Entspannung zu suchen, wo sich euer Körper selbst von konstanten Stimulationen löst und sich besser heilen, sich besser stärken kann für die nächsten Schritte eurer Reise. Dies würden wir viel lieber sehen bei euch. Wir würden gerne mehr von euch sehen, die Bücher lesen, als Fernsehen zu schauen, denn Fernsehen und seine ständige Bombardierung von visuellen und akustischen Reizen führen zu einer Streuung eurer Energien und hinterlassen zerfetzte Löcher in jeder Schicht eures kombinierten Körpers bei allen Wesen.

Die Suche nach Schutz vor diesem Sturm, den ihr Fernsehen nennt, ist etwas, was wir aus den höheren Reichen aufrichtig empfehlen, denn es gibt gravierende und gefährliche Auswirkungen, die sich für euch daraus erwachsen, wenn ihr in diese Geräte schaut, die mit Süchten und manchmal auch mit Mind-Control-Techniken spielen, um euch am Sehen zu halten. Dieses Mittel der Kabale wurde sorgfältig von sehr verschlagenen und sehr intelligenten und listigen Köpfen entworfen, vor diesen Geräten sitzen zu bleiben, während sie genutzt werden, eure Denkmuster, eure Gewohnheiten, eure Neigungen zu kontrollieren und zu Informationen führen, von denen sie, die Dunklen, wollen, dass ihr daran glaubt, glaubt, dass ihr es braucht, fürchtet und eure Realität ist. Wir wünschen euch, ihr Lieben, die Kraft und Entschlossenheit aufzubringen, aufzustehen, herüber zu kommen und diese destruktiven Geräte anzuschalten. Wenn ihr einen Weg finden könnt, diese Aufgabe zu erledigen, dann würdet ihr euch einen ungeheuren Gefallen tun in Zeiten großer Unsicherheit für euch, aber ihr könnt sicher sein, dass wir euch mitteilen werden, was wir über dieses Gerät wissen und die Techniken, mit denen sie sich beschäftigen durch die Dunklen, sobald wir damit in den kommenden Tagen besser vertraut sind.

Dies ist eine der einfachsten Aufgaben, die wir vor uns haben, aber zu gleichen Zeit glauben wir, dass dies eine der schwierigeren Aufgaben sein wird, sie für viele von euch erfolgreich abzuschließen, denn die Fernsehsucht sitzt tief und ist in eurer Gesellschaft auf der ganzen Welt weit verbreitet. Unser Plan ist, dieses Unkraut aus eurer Gesellschaft herauszureißen und an seiner Stelle eine Blume höherer Bildung und Entwicklung von Spiritualität, wie auch akademisches Niveau einzupflanzen. Wir beabsichtigen, eine Unterhaltung anderer Art mit euch zu teilen. Unterhaltung für den Geist, die nicht auf Drama, Gewalt, Mord, Lust, Angst und Not basiert, sondern euch durch die Mittel des Selbstwachstums und der Stärkung jedes Teil in eurem Körper zu unterhalten. Die Verbesserungen, die ihr dann erleben werdet, sind großartig und wir glauben, dass eure Fernsehgeräte zu einem Trainingsprogramm werden, während ihr euch gleichzeitig ausruht und die ruhige Zeit der Entspannung genießt.

Erkennt ihr hier den Unterschied? Erkennt ihr, wie es heute in eurer Welt ist, dass euer Körper, obwohl ihr euch vor eurem Fernseher entspannt fühlt, kaum im Zustand der Ruhe und Endspannung befindet, der erlaubt, ihn besser zu heilen, zu wachsen und zu stärken in seinen vielen Schichten? Stattdessen arbeitet jeder Teil von euch deutlich und stressreich, nicht unähnlich einiger eurer Trainingsprogramme, aus denen ihr keinen Nutzen oder Erfolg erzielt. Was euch erreicht, sind negative Auswirkungen, wenn ihr vor diesem Gerät sitzt, die sich durch Stress, Herzprobleme, mentale und emotionale Schwierigkeiten und Schäden für eure Augen, für eure Ohren und eure Sinne und emotionalen Gefühle zeigen.

Dies ist, was euch erwartet, wenn ihr den Fernseher einschaltet und ein paar Stunden davor sitzt und eure Lieblingsprogramme anschaut, was euren Körper auf so viele Weise verwüstet, dass es für uns ziemlich lange dauern würde, euch dieses vollständig zu erklären. Unsere Teams von Wissenschaftlern und Ärzten haben euer Fernsehen beobachtet, seine Programmierung und welche Auswirkungen sie auf euch haben und wir sind zu einer sicheren Erkenntnis gekommen, dass wir glauben, dass es viele von euch überraschen, ja sogar erschrecken wird und viele mit dem Gefühl des großen Unglaubens hinterlässt, dass dies bereits schon so lange dauert direkt vor euch, ohne dass viele von euch überhaupt die Agenda der Dunklen zur Kenntnis nehmen.

Diese Dunklen sind sehr schlau und einige von ihnen sehr intelligent und wenn ihnen was fehlt, nehmen sie das Geld, was sie euch gestohlen haben und bezahlen diejenigen aus eurer Bevölkerung für die Arbeit, die sie selbst nicht erledigen können. Einige dieser Technologien, die sie gegen euch verwenden, wurden entwickelt und ins Dasein gebracht von jenen eurer eigenen Leute, und nicht von der Art von Wesen sind, die ihr wirklich seid. Diese Mitglieder eures eigenen Volkes, eurer eigenen Rasse, eurer eigenen Religionen, eures eigenen Landes, eurer eigenen Gemeinschaft wurden in vielen Fällen getäuscht oder betrogen, diese Art heimtückischer Arbeit zu erledigen, obwohl es einige Fälle gibt, wo einfach nur die Gier und das Angebot von ein paar Dollars ausreichend war, um bestimmte Personen gegen ihre eigene Art aussehen zu lassen. Wir betrachten diese Entscheidungen, die diese Individuen getroffen haben, als sehr merkwürdig, da wir dies als Ausverkauf ihrer eigenen Familie und Freunde ansehen, sehr oft nur für eine geringe Menge Reichtum, eine Entscheidung, die niemand von uns aus den höheren Reichen jemals treffen würde, aber wir erinnern uns daran, dass ihr auf einer Reise seid, zu lernen und zu wachsen und sehen alles als Lernerfahrung an.

Wir hoffen bald zu sehen, dass sich solche Wissenschaftler, Techniker und Forscher, die sich gegen ihr eigenes Volk gestellt haben und die so schwer für die Tagesordnung der Dunklen arbeiten, erkennen, was sie getan haben und weiterhin tun und in den kommenden Tagen die Seite wechseln und dabei helfen, ihre Brüder und Schwestern aufzuklären und ein helles Licht auf das werfen, was sie getan haben.

Wir glauben, dass uns das sehr helfen wird bei unseren Aufgaben, dies euren Menschen durch eine Stimme der Glaubwürdigkeit zu erklären, denn wir glauben über diesen Bereich der Glaubwürdigkeit, dass er für uns alle eine große Herausforderung sein wird, denn wir meinen, dass viele in eurer Welt einfach nicht in der Lage sein werden, einen Weg zu finden, daran zu glauben, was die Dunklen und sogar ihre eigenen Leute ihnen und ihren Familien angetan haben.

Für heute möchten wir nur sagen, dass ihr uns vielleicht beim Wort nehmt und jetzt aufsteht und euren Fernseher ausschaltet, auch wenn es nur für ein paar Stunden früher ist, als ihr ihn in der Regel ausgeschaltet hättet. Ihr würdet eurem Körper einen großen Dienst erweisen, da er umgehend damit beginnt, sich von den Schäden zu erholen, die euch wieder angreifen werden, wenn ihr die Entscheidung trefft, das Fernsehgerät wieder anzuschalten.

Wir sind eure Freunde und eure Familie und wir möchten, dass ihr wisst, dass wir uns so sehr um euch bemühen und nur das Beste für euch wollen. Bis morgen sind wir die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_5958.html

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts

24. Juni 2012

Es ist unser Schiff an eurem Himmel

Wir werden früh genug zu Hause sein. Die Zeit für unsere Abreise ist nicht jetzt und das ist die wichtige Sache zu verstehen, denn es immer am wichtigsten, das im Auge zu haben, was auf eurem Teller vor euch ist und nicht irgend etwas anderes, denn so werden die Dinge erledigt. Wir haben noch viel zu tun und es ist wichtig, dass diejenigen von euch, die verantwortlich für diese Projekte sind, daran festzuhalten, was wichtig ist und was die nächste Aufgabe ist im Vordergrund eures Wachbewusstseins. Dies ist nicht die Zeit für Tagträume darüber, wie es in den kommenden Tagen aussieht, da diese Gedankenverarbeitung für die Ideen und Handlungen nicht förderlich sind, die entscheidend für den heutigen Abschluss sind.

Was wichtig ist, präsentiert sich euch im Jetzt, nichts anderes ist wichtig, denn nichts anderes ist real. Eure Vergangenheit ist nicht real und eure Zukunft ist nicht real, nur was sich euch im Jetzt zeigt, ist real. Versteht ihr das? Versteht ihr, dass ihr nicht zurück gehen könnt und dass ihr nicht voraus gehen könnt, ihr könnt nur im hier und heute sein und das Jetzt verlangt eure absolute Aufmerksamkeit, euren Job zu erledigen, der zu einer erfolgreichen Wiedervereinigung mit uns führt, euren Teamkollegen, deren Bemühungen wir als sehr notwendig ansehen, euch zu helfen, die Aufgaben zu erledigen, die einen vor euch liegenden Übergang für euch so glatt wie möglich erlaubt.

Erneut, wir möchten nicht, dass ihr darüber nachdenkt, was demnächst kommt, da es Verschwendung von Energie ist, Energie, die im Augenblick ein so wertvolles Gebrauchsgut ist. Wir wünschen uns für euch, eure Energie darauf zu lenken, diesen ersten Dominostein umzuwerfen, der euch genau gegenüber steht in diesem Augenblick. Dieser Dominostein ist die Mauer, die zwischen euch, den Menschen der Erde und uns, den Teamkollegen von der Galaktischen Föderation des Lichts steht. Wir möchten diesen Dominostein niederreißen. Wir möchten diese Mauer niederreißen. Wir möchten mit euch arbeiten an den vielen Projekten, die wir als sehr notwendig ansehen für die Sicherheit und für das Wohlbefinden einiger aus eurer Bevölkerung, die in Gebieten leben, von denen wir ausgehen, dass sie in sehr naher Zukunft schonungslos Meereswogen ausgesetzt sind, die durch die Anhebung von tektonischen Platten verursacht werden, die tief innerhalb der Erde liegen. Wegen der Anhebung dieser tektonischen Platten aufgrund des Verzichts auf die drei-dimensionale Verstärkung eures Planeten, wird es beruhigende Energien geben im Äther des Universums. Nichts, was euer Mutterplanet loslässt, wird verschwändet, weil alles in diesem Universum wiederverwertet wird, um die Energie wieder als Modelliermasse in die Schöpfung einzubauen.

Helft uns, das Fundament zu legen, das uns erlaubt, die Arbeit mit euch zu beginnen, in dem ihr mit der Verbreitung eures Verständnis unserer Präsenz hier fortfahrt und warum wir zu eurem Planeten gereist sind. Ihr macht große Fortschritte in dieser Hinsicht und wir sagen euch, dass ihr eure Bemühungen nun nicht verlangsamen sollt, sondern sie noch stärker zu forcieren, denn ihr seid fast da und wir spüren bereits den Tag, wenn wir viele unserer Schiffe näher an eure Oberfläche bringen können und die erste Stufe der Rekrutierung von denjenigen unter euch beginnen, die ihre Bereitschaft gezeigt haben, mit uns zu arbeiten, um die Arbeit zu erledigen, die dringend erforderlich ist in eurer Welt. Wir waren damit beschäftigt, Listen von denjenigen zusammenzustellen, die ihr Interesse für eine Zusammenarbeit mit uns zum Ausdruck gebracht haben und die gezeigt haben, dass sie eine gute Arbeitseinstellung und Kollegialität anderen gegenüber gezeigt haben. Wir werden so zu sagen nicht unsere Geldsäcke ins Lager legen zusammen mit denjenigen, die ein Fehlen von Respekt und das grundlegende Verständnis über das Recht des freien Willens und der Ausdrucksfreiheit anderer gezeigt haben. Diejenigen von euch, die diese Tugenden noch nicht gelernt haben, werden nicht ausgewählt werden, mit uns zu arbeiten, entweder direkt oder indirekt. Auf diese Weise muss es gehen, denn wir glauben, dass es notwendig ist, eine friedliche, sichere und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen. Was wir hier machen, ist kein Kinderspiel und es ist nicht die Zeit für diejenigen, die das grundlegende Verständnis noch nicht erreicht haben, wie man miteinander umgeht und behandelt, diese Fundamente zu lernen, die seit langer Zeit hätten gelernt werden können in ihren gegenwärtigen Lebenszeiten oder sogar während der vielen Kurse ihrer früheren Inkarnationen.

Wir sind nicht hier, diese grundlegenden Verhaltensweisen und Manieren zu schulen und zu lehren. Wir sind hier aus weit fortgeschrittenen Gründen und haben nicht die Zeit und können uns den Luxus einer Fellpflege bestimmter Individuen nicht leisten, die mit uns arbeiten wollen, aber keine Neigung gezeigt haben, gut mit anderen zusammenzuarbeiten und keine Mühe gezeigt haben, grundlegende Höflichkeit und Respekt gegenüber anderen Meinungen und Gefühlen zu demonstrieren. Wir glauben, dass es diejenigen geben wird, die enttäuscht sein werden, zu erfahren, dass sie nicht ausgewählt werden, mit uns zu arbeiten, die auf diese Bedingungen basieren, aber wir glauben fest daran, dass sie es verstehen werden und vielleicht wird dies ein Katalysator sein, mit ihrer inneren Eigenarbeit zu beginnen und die Tugend hierin zu erkennen, bevor sie ihre Energien nach außen bringen, um die Umwelt ihrer äußeren Welt zu reparieren. Dies ist eine gute Arbeitsanleitung, wie man sein Haus baut und wie robust, bevor man sein Werkzeug und Handwerk bewegt, um zu helfen, das Haus des Nachbarn zu bauen.

Wir hoffen, dass ihr alle, die durch unsere Entscheidung betroffen sind, nicht mit einigen von euch zu arbeiten, basierend auf die Einstellung oder Verhaltensweisen, die ihr in euren Online Sozialnetzwerken gezeigt habt, das versteht, dass es keine persönliche Angelegenheit ist, da diese Entscheidung im Namen unserer Mission getroffen wurde, welches auch im Namen unseres Schöpfers bedeutet und wir können kein Risiko eingehen, unsere gemeinsame Arbeit und die vollständige und erfolgreiche Durchführung in jedem Bereich der Operation zu gefährden, egal wie groß oder klein sie ist, denn jedes Teil ist entscheidend für die Stärke des Hauses, das wir bauen und das euer neues planetarisches Zuhause wird.

Helft uns, mit dem Umbauprojekt eures Hauses zu beginnen. Nehmt eure Werkzeuge, sie liegen direkt vor euch und geht an die Arbeit. Schlagt heute den ersten Nagel in das Holz und tauscht einige Videoclips aus, von denen für jene klar sein sollte, die sehen wollen, dass es unsere Schiffe sind, die sie am Himmel fliegen sehen, denn für den offenen Geist sollte es klar sein, dass wir keine Vögel sind, keine Licht-Kunststücke und keine Erfindung von fantasievollen Köpfen sind. Wir sind hier mit unseren Schiffen und machen unsere Präsenz in eurer ganzen Welt bekannt und wir bitten euch um Hilfe, die Beweise jenen vorzustellen, die sie sehen wollen. Das ist alles, um was wir euch heute bitten. Es gibt noch viel mehr Arbeit zu erledigen, sobald dieser Grundstein gelegt ist und wir bitten darum, euch nur auf diese Arbeit zu konzentrieren, dass es nur das ist, was für euch und für uns zählt für unsere Mission in Liebe und im Dienst für unseren Schöpfer, für euch und alle anderen.

Wir sind eure Verbündeten an eurem Himmel. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_6155.html

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

23. Juni 2012

Geister, Gespenster und Kobolde

Von den vielen Projekten, die hier in eurer Welt in Angriff genommen werden müssen, sind die vielen Projekte, die sich mit der Reinigung, Entfernung und Klärung von Schad- und Giftstoffen beschäftigen, die überall auf eurem Planeten übersät und gespeichert wurden. Wir müssen zusammen diese Abfallprodukte lokalisieren und geeignete Mittel finden, sie ordnungsgemäß zu entsorgen, was nicht bedeutet, sie irgendwo auf oder in eurem Planeten wegzuwerfen oder zu lagern, sondern einen Weg zu finden, sie zu reinigen, so dass ihre energetischen Eigenschaften wieder in das Energiesystem unseres Universums reinvestiert werden können.

Auf diese Weise geschieht es, Abfall richtig zu entsorgen in fortgeschrittenen Welten eures Universums. Die Mittel eurer aktuellen Abfallentsorgung sind veraltet und hätten nie eingeführt werden dürfen, denn die Müllentsorgung in eure Ozeane und auf den Deponien ist für einen gesunden Planeten und für eure Gesundheit nicht förderlich. Wir haben Mannschaften, die in diesen Bereichen spezialisiert sind und ungeduldig, ihr Wissen und Erfahrung über die richtigen Methoden der Abfallentsorgung und Abfallverwertung von Giften und Schadstoffen, die in eurer Welt weggeworfen werden, mit euch zu teilen. Es gibt heute viele Wahlmöglichkeiten, eure Welt von diesen Schadstoffen zu befreien und wir werden diese Entscheidung mit euch diskutieren und geeignete Mittel finden, diese lästige Pflicht mit euch zu erledigen. Wir werden euch mit all den Werkzeuge ausstatten, die ihr braucht, wie auch mit den Fachkenntnissen, die wir mit euch teilen können und die Aufsicht, die ihr vielleicht benötigt, um diese Arbeit zu erledigen. Wir möchten jedoch klar stellen, dass ihr es seid, die diese Arbeit erledigen müsst und nicht wir, denn es ist nicht unser Planet und nicht unsere Verantwortung, sondern eure, euren Planeten für alle zukünftigen Generationen sauber, gesund und schön zu erhalten, um zu genießen, zu gedeihen und zu erleben, was Leben auf der physischen Ebene bedeuten kann.

Wir möchten uns gerne die Zeit nehmen, um mit euch über die geeigneten Mittel zu reden, euren Planeten von allen Schadstoffen zu befreien, was im hohen Maße nukleare und radioaktive Abfälle einschließt. Dieser radioaktiver Müll muss aus eurer Welt mit extremer Vorsicht entfernt werden, denn die mit sich bringenden Gefahren liegen jenseits eures physikalischen Verständnis und des strukturellen Aufbaus eurer universalen Dimension. Radioaktive Auswirkungen können Dimensionen durchdringen in höhere Dimensionen über euch und niedere Dimensionen unter euch und Wurmlöcher erschaffen, die destruktive Kräfte erlaubt, in Bereiche einzudringen, wo sie nicht hingehören und nicht willkommen sind. Versteht ihr das Bild, was wir hier malen? Was wir für euch beschreiben, ist ein Durcheinander, was an einen Alptraum grenzt, wo Geister und Gespenster, Kobolde und Erscheinungen, Elementarwesen und alle Arten von schattenhaften Gestalten der Bosheit in dimensionale Ebenen eindringen können, wo sie nicht hingehören, weil sie nicht die ausreichend hohe Schwingung besitzen und rein genug sind, sich in diesen Bereichen aufzuhalten, doch dies ist genau das, was hier auf eurer Erde passiert, die einmal ein schönes Wunderland eines höher dimensionalen Paradies war.

Eure Erde war nicht immer eine niedere dreidimensionale Welt. Sie war einmal ein viel höher dimensionaler Ort, ihn zu bereisen und nach Hause zu rufen für viele höher dimensionale Wesen. Es war ein wunderschöner Planet, es war ein majestätischer Planet, eingesetzt in einem prachtvollen Diadem, was dies wunderschöne Sternensystem war, euch bekannt als das Sohle Sternensystem. Euer gesamtes Sonnensystem ist in schwere Zeiten gefallen und stürzte durch die Böden niederer Dimensionen, während zur gleichen Zeit Wesen und Wesenheiten ermöglicht wurde, die unten existierten, aufzublühen und diese kleine, wunderschöne, blaue Murmel zu übernehmen, die so majestätisch im Weltraum schwebt. Dies ist heute einer unserer Gründe hier in eurer Welt. Eine unserer Missionen ist, eure Welt von all diesen unerwünschten und unwillkommenen Geister, Wesenheiten, ET's und alle Arten von inter-dimensionalen Wesen zu reinigen, die nicht das Recht haben, hier zu sein, durch die spirituelle Entwicklung und das Verständnis und die Reinigung des Herz-Chakras, was für jemanden notwendig ist, der den Zugang zu bestimmten Dimensionen wirklich verdient hat.

Auf diese Weise wurde dieses Universum geplant. Euer Schöpfer hat für euch und für uns alle ein Sicherheitsschloss-System entwickelt, in dem nur Wesen von reinstem Herzen und Absicht die Rolltreppe zu den höheren Reichen der Existenz betreten dürfen. Eure Welt war nicht anders. Es wurde nicht entwickelt ohne dieses Sicherheitssystem, was sich in vielen Millionen Jahren im ganzen Universum als effektiv erwiesen hat. Was hier passiert ist, kann als Unfall angesehen werden, obwohl es im höheren Sinne keinen Unfall gibt, aber Ereignisse, die sich aufgrund der Entscheidungen solcher Verantwortlichen für diese manifestierten Ereignisse entfalten. Was hier im Grunde passiert ist, war das Aufbrechen des Riegels des Systems durch die Sorglosigkeit und Gier von wenigen. Was folgte, war ein Verdampfungs-Effekt, wo undichte Stellen in dieses „luftdichte“, Vakuum- geschlossene System gespült wurden und Wesen in diese Dimension hinein gesaugt wurden, in der euer wunderschöner Planet ruhte. Dies war eine Zeit von großer Chaos, Irritation und Furcht für die Bewohner dieses Planeten und nur dies führte zu dem weiteren Abfall der Schwingungsfrequenz in dieser Welt und den Menschen in ihr und sie fiel weiter durch die Etagen der Dimensionen, die unter ihr lagen.

Das Resultat war das, was ihr nun erfahrt. Eine Welt, wo Krieg so alltäglich ist, dass wenn eine neue Welt deklariert wird, kaum eine Augenbraue durch eine beliebige Anzahl eurer Bevölkerung angehoben wird, einem Ort, wo Morde und Kriminalität gegeneinander so häufig sind, wie ein Lächeln, das miteinander geteilt wird, einem Ort, wo Kinder und ebenso Erwachsene hungrig zur Nacht schlafen gehen und vor Kälte zitternd durch ihre Obdachlosigkeit. Wir möchten das alles ändern. Wir wollen zuerst eure Welt von den bösartigen Elementen reinigen, die in jedem Land rund um euren Planeten wohnen. Wir möchten sie zusammenfassen und hinaus aus dieser Welt eskortieren, in der sie nie hineingehörten. Dies sind die vielen Personen, die eure Welt bewohnen und in vielen Fällen haben sie eure Welt von hinter den Kulissen heraus geleitet und sogar davor. Habt ihr jetzt eine bessere Vorstellung von diesen Individuen, wer sie sind und warum ihr Denkprozess so unterschiedlich zu eurem ist?

Könnt ihr den Ernst dieser Situation erfassen und versteht ihr das Ausmaß der Mission, von der wir alle Teil sind und warum wir euch sagen, dass es so wichtig für euch ist, alle eure Ablenkungen fallen zu lassen und ernsthaft und mannhaft eure Position einzunehmen und das macht, was ihr versprochen habt, zu tun, wenn ihr hierher gekommen seid? Dies ist euer Aufruf zum Handeln und ihr habt nun ein wenig mehr Einblick über die Ernsthaftigkeit unserer Mission hier erhalten, eine Mission, die euch als integrales Mitglied dieser gesamten Mission umfasst und ohne euch kann diese Operation nicht zufriedenstellend oder erfolgreich beendet werden. Es ist Zeit für euch, alle, die diese Wort lesen, all das fallen zu lassen, was auch immer euch in die Ablenkung führt und euch davon abhält, euren feierlichen Eid eurer Mission zu erfüllen und den Job erledigt, zu dem ihr hierher gekommen seid, zu erledigen. Wir selbst können es nicht deutlicher als so ausdrücken. Es ist Zeit, diesen Planeten von solchen Wesen, Wesenheiten, Geister, Gespenster, Kobolde, Dämonen und jede Art von körperlosen, geisterhaften Wesen zu befreien, die hier nicht her gehören und nicht das Recht besitzen, diesen wunderschönen Planeten ihr Zuhause zu nennen.

Helft uns nun, diese Aufgabe zu vollenden. Hier sind Vertreter aus Sternensystemen aus dem ganzen Universum, um euch zu unterstützen bei dieser großen Aufgabe, die von keinem anderen als unserem Schöpfer verfügt wurde, eurem Schöpfer, dem Schöpfer des gesamten Universums. Es ist Zeit, der Tag ist gekommen, es gibt kein morgen, um diese Arbeit zu erledigen, es gibt nur heute. Lasst und fleißig werden und uns konzentrieren auf jede Aufgabe, die, Schritt für Schritt eine erfolgreiche Entschlossenheit erkennen lässt und die Reinigung dieses schönen, blau-marmorierten Juwels durchführen und ihn an die Spitze dorthin bringen, wo euer neues, wunderschönes und brillant leuchtendes Sternensystem sein wird.

Wir sind eure Brüder und Schwestern der Galaktische Föderation des Lichts

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_23.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

22. Juni 2012

Zeit für eure neuen Schuhe

Deshalb gebe ich euch meine Schüssel. Ich biete euch meine Schüssel an in Liebe und im Dienst zu unserem Schöpfer, dem Schöpfer von allem, was wir genießen und benutzen, immer stärker, weiser und lernfähiger zu werden, während wir unsere Reise fortsetzen durch dieses prachtvolle Universum, das unser Schöpfer geplant, erschaffen und uns angeboten hat, um uns selbst zu erfahren und zu entdecken, wer wir wirklich sind. Wir, die Galaktische Föderation des Lichts, die seit vielen vergangenen Jahren eure Freunde und eure Familie sind, sind hier hergekommen, uns mit euch wiederzuvereinigen und unsere Unterstützung anzubieten, euch auf eurer Reise zu helfen, die nun einen Zeitpunkt erreicht hat, wo ihr einige eurer größten Herausforderungen und Prüfungen eurer Stärke erfahren werdet über eure Entschlossenheit, über eure Lösung und über euren Geist.

Ihr aber müsst unsere Hilfe nicht annehmen. Ihr seid vollkommen frei, es abzulehnen, denn niemand zwingt euch zu etwas. Ihr genießt den Luxus auf das Recht des freien Willens und der Auswahl in diesem Universum und wir würden euch nie darum bitten, auf dieses Privileg zu verzichten. Wir kommen hier her mit dem Angebot von Geschenken, von Wissen, von Erfahrung, denn mit was ihr gerade als Gemeinschaft konfrontiert seid, haben wir zuvor erlebt und haben durch gemeinsam kombinierte Bemühungen Wege gefunden, diese Hindernisse aus unserem Weg zu räumen. Was wir euch anbieten, sind Werkzeuge in Form von technologischen Fortschritten, die ihr hier in eurer Welt noch nicht besitzt. Wir bieten euch Anleitung an, wenn es denn Anleitung ist, von der ihr meint, dass sie euch hilft, euren Weg besser zu vereinfachen durch diesen kommenden Übergang, der für euch grob und schwierig sein könnte. Wir bieten euch Training in Bereichen an, von denen wir meinen, dass es in den kommenden Tagen wertvoll für euch Menschen sein kann und wir bieten euch Führung und Weisheit an, um euch besser zu informieren über genau das, was ihr erwarten werdet, damit es keine Überraschung für euch wird.

Wir haben seit einiger Zeit eure Aufmerksamkeit erregt, ein wenig, damit ihr einen besseren Einblick gewinnt für das, was vor euch liegt. Ob ihr nun entschieden habt, unsere Botschaften zu lesen oder zu hören und daran glaubt, was wir mit euch geteilt haben, ist eine Frage eurer persönlichen Entscheidung und wir respektieren und ehren eure getroffene Auswahl. Wir sagen euch, dass wir weiterhin unser Verständnis anbieten, was euch als Menschen in den kommenden Tagen bevor steht und wenn ihr wünscht, unsere Angebote zu übersehen oder zu überhören, sagen wir euch, dass es euer gutes Recht ist und wir dass akzeptieren, unser Beratungsangebot zu ignorieren. Für diejenigen, die unsere Botschaften lesen und mit ihnen harmonisieren und daran glauben, dass sie tatsächlich Botschaften sind, die von höher dimensionalen Wesen angeboten wurden, sagen wir, dass wir fortfahren werden, unsere Führung und Weisheit über die anstehenden Ereignisse für euch anzubieten, die ihr nutzen könnt, um euch selbst besser vorzubereiten.

Diese Ereignisse, die wir für euch beschrieben haben, beziehen sich auf Erdbeben und den Anstieg des Meeresspiegels, darüber gibt es keine zwei Wege. Wie ihr diese Informationen verarbeitet und für euren Vorteil nutzt oder nicht, bleibt euch überlassen, obwohl wir euch vorschlagen möchten, dass wir diese Vorankündigung für euch aus einem Grund herausstellen, weil wir glauben, dass ihr diesen Vorteil einer frühen Warnung nutzen könnt, euch eine bessere Planung, Organisation und Umsetzung eurer Strategie zu ermöglichen, eure Chancen für eine sichere Passage durch diese raue Zeit zu erhöhen. Viele sind hier zu diesem Planeten her gereist durch das Geschenk der Inkarnation, um speziell zu erleben, was vor euch liegt während des kurzen Rest des Kalenderjahres. Deshalb seid ihr hergekommen, dies ist eure Bühne und das Rampenlicht, was nun eingeschaltet wurde. Da gibt es diejenigen, die hergekommen sind, um selbst herauszufinden, ob ihr Führer eurer Mitmenschen seid und genau das, was es ausmacht, das Wesen zu sein, was ihr seid. Viele von euch sind hier, um zu entdecken, wie kraftvoll, klug, mutig, stark, einfallsreich, intelligent, freundlich und großzügig ihr als Wesen seid und wir sagen euch, dass es solche gibt, die das selbst herausfinden und diesen Ort verlassen und die dahinter stehenden Erfahrungen, weil sie wissen, wer sie wirklich sind.

Für Wesen in eine Welt zu kommen wie diese, die die höheren Dimensionen ihr Zuhause nennen oder sogar andere Welten der 3. Dimension, die erheblich fortgeschrittener sind, als diese, ist nie eine einfache Herausforderung und ist nie ohne manch schmerzhaften Umbau möglich in dieser Art niedrig dimensionaler Existenz. Es ist so, als ob ihr erwachsen seid und nun versucht, euch in Schuhe zu quetschen, die ihr als Kinder getragen habt. Obwohl euch die Erinnerungen über das Tragen solcher kleinen Schuhe oft klar sind, sind sie nicht bequem und können Schmerzen verursachen, wenn man sie zu lange trägt. Das ist für viele von euch der Fall, die hierher gereist sind vor vielen langen Jahren und jetzt spüren, dass es an der Zeit ist, sich aus diesen schmerzenden Schuhen zu befreien, die euch nicht mehr passen und nicht mehr länger erlauben, einen weiteren Schritt auf diesem Weg bequem zu gehen.

Jetzt ist es Zeit für ein neues Paar Schuhe für viele von euch: Es ist Zeit für neue Abenteuer und Erfahrungen von höheren Idealen und Gedanken und viele haben ihren Rückfahrschein ehrlich verdient, wo sie ihre Freunde und Familie haben, die sie innig vermisst haben. Die Zeit hierfür steht nah bevor, wir erinnern euch aber daran, dass hier in dieser Welt noch Arbeit zu erledigen ist. Was ihr entscheidet, in den folgenden Monaten zu tun, liegt an euch. Wir schlage euch aber vor, diese Zeit und diese Ereignisse weise zu nutzen, die ihr in ihrem größten Potenzial erfahren werdet und erlaubt, euer größtes Potenzial zu erreichen, was der Grund ist, warum viele diese lange Reise hierher gemacht haben. Wir lassen nicht zu, dass ihr verloren und irritiert in der Dunkelheit wandert, weil wir unser Licht scheinen lassen, dass alle eure Schritte auf dem Wege schützen wird, wenn ihr wollt.

Wie sehen viele von euch, die irritiert sind, zumindest etwas, über das, was sie tun sollen oder was sie tun werden und wir sagen euch, dass es Teil eurer Herausforderung hier ist, genau das herauszufinden, was ihr machen wollt, zu was ihr gut seid und was anderen um euch herum Unterstützung, Führung, Fürsorge und größeres Verständnis bringt. Wir werden euch nicht verraten, was ihr im besonderen machen sollt, denn wir glauben, dass wir den Weg ausreichend ausgeleuchtet haben und es nun an euch liegt, diesem Weg zu folgen, wohin ihr euch entwickeln wollt. Wir sagen euch, eure Entschlossenheit, Intelligenz, Intuition zu nutzen, um mit anderen zu kommunizieren, einander die Hände zu reichen und euch gegenseitig auf diesen Pfad zu führen und wenn es die Dunkelheit ist, die beginnt, euch zu begrenzen, sagen wir, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass ihr vom Pfad des Lichts abweicht und euren Kurs neu berechnen und neue Akzente setzen könnt.

Es gibt andere, die vor euch sind und andere, die hinter euch liegen und wenn ihr glaubt, nicht euren Weg zu finden den Pfad hinauf durch die Dunkelheit, gibt es zwei Dinge, die ihr machen könnt. Das eine ist, eure Stimme der Kommunikation untereinander zu benutzen, um euch untereinander zu lokalisieren und einander führen und das andere ist, eurer Licht so hell wie möglich für die anderen scheinen zu lassen, damit sie ihren Weg finden. Ihr werdet durch diese Erfahrungen besser, stärker, klüger erscheinen und wir sagen euch, dass ihr aus diesem Grund hier hergekommen seid.

Wir sind die Galaktischen Föderation des Lichts und lassen unser Licht hell erscheinen für euch, um nachzufolgen.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_22.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

21. Juni 2012

Gebt euren Stimmzettel ab für unsere Unterstützung

Welcher Prozentsatz von euch, die hier sind, die unsere Hilfe annehmen, stellen einen Wert dar, den wir von der Galaktischen Föderation des Lichts versuchen, heute einzubeziehen. Unsere Mannschaften sammeln die Daten aus euren Online Sozialnetzwerken und fügen sie den Datenbanken zu, deren Inhalt uns erlauben wird, eine Art von Verständnis zu erreichen, wie viele in eurer Welt unsere Hilfe akzeptieren und wie viele unsere Angebote ablehnen. Auf diese Weise geschah es auch in anderen Welten und wir versuchen nicht, diese Art Abschluss hier zum ersten Mal zu machen. Wir sind bei der Erfassung und Untersuchung solcher Daten erfahren und sind überzeugt, dass wir in der Lage sind, die notwendigen Daten in einem geeigneten Zeitraum zusammenzufassen und unsere Entscheidung zu treffen, die auf diese Daten basieren, ob die Zeit gekommen ist oder nicht, die nächste Stufe unserer Gesamtmission zu beginnen, was das Zusammentreffen unserer Leute mit euch Menschen bedeutet, von dem wir hoffen, dass es eine sehr fruchtbare Arbeit und soziale Zusammenarbeit sein wird.

Wir bitten heute um eure Mitarbeit. Bitte gebt uns eure Gefühle auf die eine oder andere Weise bekannt, wenn ihr es wünscht, uns in eurer Welt zu treffen, damit wir gemeinsam mit euch die Arbeit dieser vielen Projekte beginnen können, die wir sehr wichtig finden für eure Welt, für euren Wohlstand und Sicherheit in einigen Bereichen. Wir möchten euch nicht alarmieren und dies nicht für eine Art Taktik benutzen, euch zu überzeugen, für eine Annahme unserer Unterstützung abzustimmen. Das machen wir nicht und wir wollen keinen Tauschhandel in Form einer Willkommens-Matte. Wir wollen, dass ihr uns eure ehrlichen Gefühle bekannt macht mit dem Verstehen, dass es nie irgendwelche Repressalien auf allen Ebenen von uns gibt, wenn ihr die Zusammenarbeit verweigert. Es gibt keine Bestrafung, Sanktionen, Boykott oder Schwierigkeiten, denen ihr ausgesetzt seid, wenn ihr unsere Unterstützung ablehnt. Diese Entscheidung ist euer Recht und solches werden wir respektieren, ehren und befolgen und das ist alles.

Es wird niemals irgendwelche Probleme oder Schwierigkeiten auf eurem Weg geben, wenn ihr euch entschieden habt, euer Recht des freien Willens und der Auswahl anzuwenden. Dies ist eine wichtige Entscheidung für euch und wir bitten euch, gewissenhaft darüber nachzudenken, bevor ihr durch Kommentare unter dieser Botschaft in euren Online Gemeinschaften antwortet. Wir werden, wenn ihr wollt, die öffentlich zugänglichen Bereiche dieser Gemeinschaften beobachten und die Stimmzettel zählen, werden aber nicht eure privaten Informationen einsammeln und sie auf die eine oder andere Weise gegen euch benutzen. So etwas machen wir nicht und jede Art von Verhalten wie dieses liegt weit unterhalb von dem, was wir sind und wofür wir in diesem Bündnis stehen, welches seinen Dienst in Liebe und Frieden anbietet im Namen des Schöpfers von allem was ist, was dieses spektakuläre und brillant leuchtende Universum ist, dass wir alle unsere Heimstätte nennen.

Bitte gebt uns eure Rückmeldungen und lasst uns wissen, warum ihr bereit seid, mit uns zu arbeiten oder warum nicht, denn die Gründe für eure Entscheidung sind genau so wichtig, wie die Entscheidung selber, weil wir es notwendig finden, besser eure Motivationen zu verstehen und eure Gründe eurer Gefühle, die ihr über uns und unsere Unterstützung habt. Wir haben bereits eine ziemlich beträchtlich Menge an Daten eingesammelt und wir sagen euch heute, dass wir ermutigt sind über die Menge von euch, die nicht nur bereit sind, unsere Hilfe anzunehmen, sondern bestrebt sind, eine Zusammenarbeit mit uns zu beginnen, was sie uns bei mehreren Gelegenheiten bekannt gegeben haben. Wir finden dies ermutigend und erhebend und es motiviert uns, weiter zu machen, unsere Präsenz weiteren von euch bekannt zu machen, damit auch sie ihre Entscheidung über unser Angebot mitteilen können, basierend auf das Angebot, dass sich selbst für solche bekannt macht, die sich darüber erkundigen, wer wir sind und warum wir hier sind. Dies wird sie zu dem Verständnis führen und ihre Entscheidung, unsere Hilfe anzunehmen oder nicht.

Zunächst sollte man über unsere Existenz lernen, wer wir sind und über den Zweck, warum wir hier sind, bevor sie ein qualifiziertes Urteil abgeben können darüber, ob sie uns vertrauen und mit uns arbeiten wollen. Um diejenigen zu diesen Antworten zu führen, die diese Fragen noch nicht überlegt haben, machen wir uns euch in euren Himmeln rund um die Welt bekannt, zu helfen, diese Fragen individuell zu erleichtern, wie wir auch weiterhin mit unserem Programm fortfahren, unsere Kommunikationen mit euch durch unsere Kanäle zu teilen. Bitte unterstützt uns bei diesen Bemühungen, auch weiterhin die Aufnahmen von unseren Schiffen, die ihr entdecken könnt, in euren Online Gemeinschaften mitzuteilen, da wir meinen, dass das vielleicht die Methode mit dem größten Potenzial ist, die meisten Mitglieder eurer Gesellschaft zu erreichen und sie über unsere Gegenwart in eurer Welt zu informieren.

Die Botschaften, die wir durch unsere Kanäle mit euch teilen, haben diesbezüglich einen weit geringeren Einfluss, meinen wir, denn man müsste diese Botschaften mit einem offenen Geist lesen und wir meinen, dass ein großer Anteil der Menschen eures Planeten hierfür keinen offenen Geist besitzen. Das ist keine Verurteilung oder Verachtung, so sollte man das nicht verstehen. Wir teilen einfach mit euch, was die Sammlung der Daten wesentlich bestimmt hat und diese Bestimmung basiert nicht auf Gutachten, sondern auf Fakten und Werten, die kumuliert und berechnet werden können innerhalb eines angemessenen Grades von Genauigkeit. Eure Mathematiker, Statistiker und Forscher verwenden die gleiche Technik des Sammelns von Daten von einem kleinen Prozentsatz der Bevölkerung und dies ist genau die Technik, die wir heute verwenden. Wenn wir durch eure Online Sozialnetzwerke Daten erheben, die sich mit einer Frage beschäftigen, die wir euch gefragt haben oder euch ein Angebot gemacht haben, sammeln wir Tausende von Antworten und basierend auf diese kleine Anzahl können wir bestimmen, wie hoch der Prozentsatz eurer Bevölkerung ist, die auch gewählt hätten.

AnkerHeute sind wir sehr erfreut, euch mitzuteilen, dass unsere bisherigen Ergebnisse nach unserer Meinung äußerst vielversprechend sind und wenn dieser Trend sich fortsetzt, könnt ihr sicher sein, dass ein Tag kommen wird, der nicht mehr weit entfernt ist, dass wir auf eurem Boden landen werden und beginnen, mit euch zu arbeiten an den vielen Projekten, die wir als Notwendig für eure Weiterentwicklung erachten hier in eurer Welt. Wir freuen uns auf diesen Tag, wie viele von euch auch und wir möchten, dass ihr das versteht. Wir möchten, dass ihr versteht, dass wir auch müde sind über den aktuellen Stand unserer Mission und wir wünschen nichts sehnlicher, als in die Gänge hoch zu schalten und schnell zu bewegen und voranzukommen und euch zu helfen, unseren Brüdern und Schwestern, die Veränderungen vorzunehmen, welche diese Welt herausheben wird aus dem gegenwärtigen Status der Konfusion, Komplikationen und Schwierigkeiten, in einen neuen Status hinein, der jenseits von dem liegt, was ihr euch jemals erträumt habt. Dies ist alles sehr wohl möglich und nur von einem Mausklick entfernt und wir warten heute auf eure Antwort auf unser Angebot.

Seid ihr nun bereit, uns zu treffen und mit uns zu arbeiten an den vielen Projekten, die wir organisiert haben, die wie Dominosteine strategisch gesetzt wurden, je nach Notwendigkeit? Wenn ihr bereit seid, dann hinterlasst bitte eure Kommentare unten und wenn ihr nicht hierfür bereit seid, dann hinterlasst auch eure Kommentare, denn eure Beiträge sind ebenso wichtig wie gültig, wie jeder andere auch und das Einsammeln dieser Daten ist notwendig für uns, Schlussfolgerungen darüber zu erzielen, ob eure Menschen bereit sind für die nächste Stufe eurer Evolution, die euch mitnehmen wird weit hinaus über das, was sich viele jemals vorgestellt haben, während eurer Lebenszeit zu erleben.

Wir sind eure Freunde und Familie der Galaktischen Föderation des Lichts und wir freuen uns sehr auf unsere Wiedervereinigung mit euch, unseren Brüdern und Schwestern von der Erde.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_21.html

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts

19. Juni 2012

Flaschenpost

Die Botschaften, die wir mit euch teilen, haben die Absicht, wie Fackeln zu scheinen, um diejenigen von euch aus der Finsternis des Informationsmangels zu führen hinein in das Licht, wo ihr mehr Antworten und weitere Lösungen findet für die Hindernisse, die sich selbst im Laufe eures Tages präsentieren. Unsere Botschaften haben nicht die Absicht, jemanden von etwas zu überzeugen oder glauben zu machen, wozu sie nicht bereit sind oder in dieser Zeit noch nicht erkennen oder verstehen wollen. Unsere Botschaften haben nicht die Absicht, solche aufzuwecken, die noch nicht aufwachen wollen. Unsere Botschaften werden nicht für solche Zwecke konzipiert und sind deshalb nicht in der Lage, diese Aufgaben erfolgreich abzuschließen, da sie nicht die Eigenschaften haben, etwas zu beweisen oder jemanden aus seinem Schlummer zu erwecken. Versteht ihr das? Versteht ihr, dass unsere Botschaften nicht auf diese Weise genutzt werden können, da sie nicht dafür gedacht sind, auf diese Weise verwendet zu werden und haben nicht die Fähigkeit, auf diese Weise zu Ergebnissen zu führen?

Unsere Botschaften sind für diejenigen gedacht, die entschieden haben zu erwachen und nach einem höheren und größeren Verständnis suchen, was sie in die Lage versetzt, auf die Informationsquellen zurückzugreifen, die den Durst nach Wissen und Verstehen löschen über das, was hier in ihrer Welt durchsickert um sie herum und gleichzeitig in ihnen. Wir möchten gerne, dass mehr von euch unsere Botschaften für den Zweck nutzen, für den sie beabsichtigt sind, als Informationsquelle nur für diejenigen, die danach suchen. Dies würde die Auswirkungen, für die sie bestimmt sind, enorm steigern und eure Bemühungen in diesem Licht würde uns auf unserer geteilten Mission enorm helfen.

Wir danken denjenigen für ihre Bemühungen, unsere Botschaften weit und breit bekannt zu machen und hoffen darauf, dass ihr diese Bemühungen nicht einstellt, sagen euch aber, etwas vorsichtiger zu entscheiden, wer es ist, mit denen ihr diese Botschaften teilt. Es gibt diejenigen, die für diese Art von Informationen einfach noch nicht bereit sind, da sie zu diesem Zeitpunkt ihrer Reise ziemlich erschreckend sind und über ihre Glaubwürdigkeit weit hinaus gehen. Wir verstehen, dass viele von euch es genau anders herum sehen, sehr glaubwürdig und verständlich und dass diese Informationen von uns mehr Sinn machen, als jedes andere Szenario, dass ihr als unplausibel für die Gründe anseht, warum ihr hier seid und die Gründe, die für die Natur dieser Welt verantwortlich sind. Wir sagen euch, dass es sehr gute Gründe gibt, warum diese Informationen für einige von euch so gut harmonieren und dass diese Gründe weit über die Erfahrungen vieler eurer Zeitgenossen gehen und sagen euch, dass ihr als Ganzes eine Rarität seid, nicht die Norm, aber eine Ausnahme.

Wir möchten heute mit euch diskutieren, was wir als unvermeidlich zu diesem Zeitpunkt eurer Reise ansehen. Wir erkennen Herausforderungen vor euch und sehen Gelegenheiten, Erfolge für euch zu erschaffen, die jenseits von all dem liegen, was ihr jemals zuvor erlebt habt. Was wir nicht sehen, sind Ausreden, die euch zur Verfügung gestellt werden, falsch zu entscheiden, aufzugeben oder die Niederlage zu verlängern. Wir haben euch nicht mit diesen Gelegenheiten versorgt und diese Ereignisse für euch, sie für euch zu nutzen, um euch selbst zu besiegen. Wir haben sie im Vermächtnis unseres Schöpfers für euch für Ereignisse und Gelegenheiten entworfen, die jenen erlauben werden, zu entscheiden, die Angst zu besiegen, die sie möglicherweise haben und Hindernisse zu überwinden und Herausforderungen zu bekämpfen, die sorgfältig und gezielt gestaltet wurden, um das Beste aus euch individuell und zur gleichen Zeit auch kollektiv herauszuholen.

Dies war sicherlich keine leichte Aufgabe, um die uns unser Schöpfer gebeten hat, sie auszuführen, aber wir genießen diese Gelegenheit wie ihr auch und haben entschieden, die Gelegenheit in ihrem größten Potential zu nutzen, um das größte Potential zu erreichen. Wir hoffen viele von euch zu sehen, die sich auch für diese Gelegenheit weise entscheiden, um das größte Potential zu finden und wir sind überzeugt, dass viele tatsächlich ziemlich überrascht sein werden, zu entdecken, wie groß euer individuelles und kollektives Potential wirklich ist. Es wurden viele Lektionen und Erfahrungen hier in eurer Welt erschaffen, bisher aber keine wie diese Erfahrungen, die gerade vor euch auf für diejenigen von euch warten, die entschieden haben, beharrlich zu sein, voranzugehen, aufzustehen und neue Türen zu öffnen, die geschlossen bleiben für einige, die entschieden haben, sich nicht anzutreiben, sich selbst zu prüfen, sich selbst herauszufordern, um weit mehr zu werden, als sie heute sind.

Es wird der Tag kommen, wenn alle Seelen auf eurem Planeten entscheiden werden, die alten Paradigmen zu verlassen für neue Abenteuer und Erfahrungen, die ihrem Stammbau hinzugefügt werden, aber heute ist es für viele Seelen am besten, hier zu bleiben und ihre Aufmerksamkeiten auf einige Lektionen konzentrieren, die sie noch lernen müssen und Hindernisse, bei denen sie noch einen Weg finden müssen, sie zu überwinden. Wir hoffen, dass ihr, diejenigen, die für etwas Neues vorbereitet sind, dies versteht und nun diesen Seelen erlaubt, mit ihren Leben fortzufahren, an die sie sich gewöhnt haben und in denen sich immer noch Herausforderungen für sie präsentieren, die überwunden werden müssen und viele Lektionen, die erlernt werden müssen. Sie werden zu einem Zeitpunkt die Spitze erreichen, vor der ihr heute steht und vorbereitet sein, einen Sprung des Glauben zu machen, des Vertrauens, der Zuversicht, des Mutes und der Tapferkeit, des Abenteuers, der Wunder und Geheimnisse, den ihr gerade macht.

Wir sagen zu all denen, die nun bereit für diesen Sprung sind, dass ihr einen langen Weg gegangen seid und viele Herausforderungen gesehen habt und viele Erfahrungen ausgehalten habt, die entwickelt wurden, euch zu testen und euch zu stärken und euch das höhere Selbst zu bringen, dass immer in euch gewohnt hat. Dies ist euer Tag und dies ist ein Element, dass nicht unbedingt mit allen anderen geteilt werden muss, denn sie sind heute noch nicht bereit für solche Geschenke. Wir hoffen, dass ihr das versteht und wir hoffen, dass ihr eure Erfahrungen und Ereignisse genießen werdet, die bekannt werden, die ihr nicht mit jedem erfahren werdet, die ihr wünscht. So ist es und muss es jetzt zumindest sein und es wird immer einen Tag in der Zukunft geben, wenn alle die gleiche Reise machen werden, wie ihr sie gemach habt und ihr könnt dann dort sein und auf sie warten auf der anderen Seite der Tür, die ihr gerade durchschreitet eine Weile vor ihnen.

Für diejenigen, die heute diese Worte lesen und nicht sicher sind, ob sie bereit sind, diesen Sprung zu machen heraus aus dem Alten hinein in das Neue, sagen wir, dass jede Entscheidung die richtige Entscheidung ist und wenn ihr glaubt, dass dies noch nicht die richtige Zeit für euch ist, voranzugehen, dann sagen wir, umarmt genau das, was ihr wisst, was ihr versteht und woran ihr innerlich glaubt und fühlt die Herrlichkeit eurer Entscheidung, hier zu bleiben bei euren vielen Brüdern und Schwestern, die auch die gleiche Entscheidung wie ihr getroffen haben. Dies ist heute die klügere Entscheidung für viele und wie sagen euch, nehmt den Trost im Wissen, dass ihr die Fähigkeiten, die Intuition und die Weisheit entwickelt habt, für euch selbst den Pfad gefunden habt, den ihr bereisen wollt und den Pfad eurer Herausforderungen und Erfahrungen hervorbringt, der euer höchstes Gut bewirkt. Seid stolz im Wissen, dass ihr die den Mut habt, diese Wahl zu treffen und wissend, dass es eine andere Entscheidung gibt, die ihr treffen könnt und dass ihr irgendwie im Inneren spürt, dass es nicht die beste Wahl war, die ihr heute getroffen habt.

Ihr zeigt große Weisheit und große Zurückhaltung, auszuwählen, hier zu bleiben und an einigen Bereichen eures Selbst zu arbeiten, die noch weitere Erfahrungen und Lektionen benötigen. Wir sagen euch, dass ihr genau das erhaltet, was ihr braucht, damit ihr eines Tages eure Flügel ausbreitet, um mit dem Flug von hier zu beginnen, wenn ihr glaubt, dass nun die Zeit ist und ihr bereit seid. Habt bis dahin nicht immer das Gefühl, dass es nichts und niemanden gibt, der euch hetzt, diese Entscheidung zu treffen, bevor ihr glaubt, dass es richtig für euch selbst ist, denn es gibt für euch keine tickende Uhr und ihr habt alle Zeit, euch zu entwickeln, um nur das zu erfahren, was das Reich der Feststofflichkeit anzubieten hat.

Für diejenigen, die entschieden haben, voranzugehen, sagen wir, dass die Zeit hierfür schnell zu Ende geht und ihr nicht mehr viel Zeit habt, letzte Vorbereitungen zu treffen und vielleicht die Bereiche von euch feilt und schärft, die zu diesem Zeitpunkt noch etwas abgestumpft sind und der Aufmerksamkeit bedürfen. Wir alle haben unsere eigenen einzigartigen Qualitäten und Bereiche in unserem Leben, die einige Aufmerksamkeit benötigen und wir sagen zu jenen, die nun ihre Koffer packen, um es mal so auszudrücken, jeden Tag ein paar Momente zu nehmen, um euch der Inventur zu unterziehen und herauszufinden, was es ist, was ihr glaubt, durch Aufmerksamkeit und gewisse Verbesserungen profitieren zu können. Wenn ihr dies machen könnt, wissen wir, dass ihr von solchen Bemühungen profitieren werdet, zu erleben, zu genießen und zu gedeihen. Es gibt nichts, um das ihr euch bemüht, was zu keinem Ergebnis führt, auf irgendeine Weise daraus für euch und für alle anderen um euch herum zu profitieren. Daran möchten wir euch heute erinnern, sich um jede Aufgabe zu bemühen, egal wie groß oder klein eure Aufmerksamkeit und eure herzlichen Bemühungen sind und ihr werdet immer den Lohn ernten für solch edlen Anstrengungen und Leistungen.

Wir sind eure Freunde und eure Familie von der Galaktischen Föderation des Lichts. Frieden für euch, unsere Brüder und Schwestern.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_19.html

 

 

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts

18. Juni 2012

Die Arche Noah & 2012

Die Arche von Noah wurde aus Birkenholz für alle Tiere gebaut, um sie in Sicherheit zu bringen. Diese Geschichte von Noah und seiner Arche, den Tieren und die große Flut, die den größten Teil der Erde bedeckte, ist ein überwiegend ehrlicher Bericht der vergangenen Geschichte eures Planeten. Was wir euch heute deutlich machen wollen ist, dass es eine Periode in der nahen Zukunft geben wird, wo euer Planet ansteigende Meeresspiegel erleben wird, die zu Überflutungen in einigen bevölkerten Gebieten eurer Welt führen.

Wir wollen euch nicht alarmieren und auf keinen Fall erschrecken. Wir möchten euch nur informieren. Das ist der Hauptgrund, warum wir hier sind. Ein großer Anteil unserer Mission bezieht sich auf das Teilen von Informationen mit euch, von denen wir glauben, dass sie euch im großen Maße auf eurer persönlichen, wie auch auf der kollektiven Reise unterstützen werden, als Team einer Familie, Freunde und Nachbarn und ihr alle seid untereinander Nachbarn, egal wie weit euer Haus von dem eurer Brüder und Schwestern entfernt ist. Wir wollen Teile unseres Plans bereitstellen, die Millionen Menschen verbinden werden, die uns vertrauen und mit uns arbeiten wollen und entschieden haben, sich vorübergehend zu entfernen aus diesen Bereichen, von denen wir meinen, dass dort ansteigende Meeresspiegel vorkommen.

Es wird ausreichend Zeit und ausreichend Raum geben für jeden, auf unsere Archen an Bord zu gehen, die wir euch bereit stellen, genau wie wir Noah versorgten und die Anderen, die seiner Führung folgten und vertrauten, dass die vorübergehende Verlagerung aus ihren Heimstätten der klügste Weg war, um ihre Reise fortzusetzen. Wir muten euch nicht alles zu, was Noah und seine Familie, seine Freunde und seine Anhänger nicht zugemutet wurde. Was wir ihnen vor tausenden von Jahren zumuteten, ist was wir euch heute in eurer Gegenwart zumuten. Wir bitten euch, ruhig zu bleiben, immer ausgeglichen zu bleiben, zentriert und ausgewogen, in der Liebe zu bleiben, in Frieden, Hoffnung, Barmherzigkeit, Güte, des Teilens und Vergebung, um für eure Brüder und Schwestern diese wunderbaren, schönen und warmen Aspekte der Schwingung der Liebe Beachtung zu schenken.

Es gibt nichts, was euch die Schwingung der Angst bietet, als weitere Lektionen, dass die Schwingung der Angst euch Trauer, Schmerz, Leid, Elend, Herausforderung, Kampf, Not und Hoffnungslosigkeit bringt. Es gibt so viele von euch, für die es nicht mehr nötig ist oder den Wunsch haben, die Lektionen zu lernen, was euch die Schwingung der Angst bringt und wir hören euren Ruf und reagieren auf ihn, dass ihr, unsere geliebten Brüder und Schwestern, nun erfahrt, was die Schwingung der Liebe euch und euren Leben und den Leben eurer Freunde, Familien und Nachbarn bringt. Helft uns, euch zu helfen, dass zu erfahren, was es ist, was ihr glaubt, dass euch nun Lehren und Erfahrungen bereit gestellt werden, die euch euer höheres Gut, euren hören Zweck, einen höheren Lebensstandart und eine höhere Bedeutung herbeiführen, um mit Problemen und Hindernissen umzugehen, die sich auf eurem Pfad zeigen.

Das bringen euch die Schwingungen der Liebe im Vergleich zu den Schwingungen der Angst, die euch keine effektiven Methoden bieten, um mit Herausforderungen umzugehen und Hindernisse zu überwinden. Dies ist der Unterschied zwischen diesen beiden Schwingungen. Versteht ihr das genau, ihr Lieben, denn das ist eine der wichtigsten Lektionen, die ihr jemals lernen werdet und heute bei weitem die wichtigste Lektion für euch zu lernen, sie voll und ganz zu verstehen und sich nicht nur daran erinnern, sondern es an oberster Stelle eures Bewusstseins zu verankern, in jedem Moment und an allen Tagen, wenn ihr voran geht. Wenn ihr das tun könnt, wenn ihr euch erinnern könnt, während des ganzen Tages euch zu ermahnen, dass jede Entscheidung, die ihr trefft, jeden Gedanken, den ihr erschafft und jede Handlung, die ihr vor nehmt, eine Entscheidung zwischen der Schwingung der Liebe und der Schwingung der Angst ist, dann beginnt ihr, eure zukünftigen Erfahrungen durch bewusste Auswahl des Weges, den ihr reisen wollt, bewusst zu erschaffen.

Eure Reisen können so viel bedeutender sein, als sie heute sind. Wenn ihr entscheidet, euch vor etwas zu fürchten oder in Angst auf etwas Neues oder Herausforderndes oder einer Konfrontation reagiert, dann entscheidet ihr euch für die Lektionen und Erfahrungen, die unten auf der dunklen Straße warten aber wenn ihr stattdessen entscheidet, mit Liebe auf Neuigkeiten und neuen Herausforderungen, Hindernissen und Konfrontationen reagiert, dann werdet ihr ebenfalls erfahren, welche Lektionen dort auf dem leuchtenden Pfad auf euch warten und wir sagen euch, dass diese Lektionen wunderbar sein werden, die zu zärtlichen Erinnerungen und geschätzten Erfahrungen führen, denn diese Schätze sind das, was den Pfad erleuchtet.

Heute werden euch Nachrichten in Form einer Herausforderung angeboten, die zukünftig auf euch warten. Euch wurde mitgeteilt, dass der Meeresspiegel ansteigen wird, wenn ihr euch den letzten Monaten des Kalenderjahres 2012 nähert.

Ihr seid nun informiert, dass es mehrere Gebiete rund um euren Planeten geben wird, wo Überflutungen in ausreichender Höhe entstehen und wo vorübergehende Umsiedlungen das einzige Mittel ist, die Sicherheit und Geborgenheit für Tausende und sogar Millionen eurer Bevölkerung sicher zu stellen. Wie ihr entscheidet, diese Informationen, die wir mit euch teilen, zu erhalten, sie zur Kenntnis zu nehmen und auf sie zu reagieren, bleibt euch völlig überlassen. Wir sagen euch nicht, mit diesen Informationen durch den Kanal der Angst oder den Kanal der Liebe umzugehen. Wir werden euch alle diese Wahl überlassen, selbst zu entscheiden, auf welchem Weg ihr diese Ereignisse erfahren wollt, die vor euch liegen.

Wir sagen euch, dass für diejenigen, die entscheiden werden, uns zu vertrauen, euren Brüdern und Schwestern der Galaktischen Föderation des Lichts, dass wir euch mit unseren Archen versorgen werden, die sehr groß, sehr bequem sind und sehr fortgeschrittene Technologie besitzen und sogar sehr schön sind und am wichtigsten werden sie für jene von euch, die sich für diesen Weg entschieden haben, ihn in den kommenden Tagen zu erfahren, vor den ansteigenden Fluten in Sicherheit zu bringen. Für diejenigen, die einen anderen Pfad auswählen, möchten wir klarstellen, dass wir eure Entscheidung ehren und respektieren, uns nicht zu trauen, nicht mit uns arbeiten zu wollen und nicht an Bord unserer Archen zu gehen, die euch in Sicherheit bringen. Ihr werdet zurück bleiben, mit diesen Hindernissen von ansteigenden Meeresspiegel selbst umzugehen und durch die Mittel eurer persönlichen und Regierungsressourcen.

Wir sagen euch, wenn ihr auf eure lokalen und föderalen Behörden setzt, die irgendwelche Formen von Sicherheitsverfahren oder Verlagerungen der Bürger entwerfen und umsetzen, dann meinen wir, dass ihr euer Vertrauen wirklich in die falschen Hände legt. Die Regierungen eurer Welt sind nur an der Einhaltung des Wohlbefindens für sich selbst und ihre Familien interessiert. Sie verbringen nicht einen Moment ihres Tages, darüber nachzudenken, wie ihr die kommenden Ereignisse bewältigen wollt und sie haben sich sicherlich nicht bemüht, Pläne für Umsiedlungen zu schmieden oder auf irgend eine Weise zu verhindern, dass der Meeresspiegel über ihre Ufer ansteigt. Nein, wir sind es, eure Brüder und Schwestern aus den höheren Reichen, die seit einiger Zeit an Plänen fleißig gearbeitet haben für die Sicherheit und das Wohlbefinden eines jeden einzelnen auf eurem Planeten, die wünschen, in sichere Häfen umgesiedelt zu werden. Dies ist der Unterschied zwischen euren Regierungen in der Welt und uns von der Galaktischen Föderation des Lichts. Wir überlassen es euch, selbst zu wählen und selbst zu entscheiden, in welche Hände ihr eure Sicherheit und euren Schutz für euch und eure Familie legen wollt.

Wir möchten euch daran erinnern, dass wir auch eure Nachbarn sind, denn eure Grenzen enden nicht an euren Landesgrenzen, die in den Karten verzeichnet sind, nicht an euren Kontinenten und auch nicht an eurem Planeten, denn es gibt keine Grenzen, die von unserem Schöpfer und dem Schöpfer dieses Universums respektiert wurde. Dieses Universum ist grenzenlos und es ist grenzenlos durch die Menge an Liebe, die vibriert und alles zusammenhält in wunderbarer Bewegung und Animation und wir möchten euch alle daran erinnern, dass keine Linien in den Sand gezogen wurden zwischen Rassen von Menschen aus den höheren Dimensionen, die Reiche, die wir unser Zuhause nennen. Diese in den Sand gezogenen Linien sind nur Ausgeburte der Illusion der 3. dimensionalen Reise in die Feststofflichkeit. Uns nicht zu vertrauen und nicht mit uns zusammenarbeiten in den kommenden Tagen, ist ein Ehren einer Illusion und nicht der Realität, welches die Liebe ist.

Wir werden jede Wahl von jedem Individuum in eurer Welt ehren, die sie in den kommenden Tagen treffen, Wir werden euch nicht zwingen oder versuchen, jeden zu überzeugen, mit uns zu arbeiten und die Archen zu nutzen, die dafür sorgen werden, sie und ihre Familien zu sicheren Orten zu transportieren. Jede Entscheidung, die ihr trefft ist heilig und muss als solche respektiert und geehrt werden. Jeder von euch ist frei, dort zu bleiben, wo auch immer es ist, die kommenden Tage zu erleben, wenn ihr das Jahr 2012 und das Kapitel eurer Geschichte abschließt. Wir werden euch vollständig informieren und aktualisieren auf jeder Stufe der Operation, um euch mit unseren großen Mutterschiffen zu versorgen, um diejenigen unter euch zu begleiten, die an dem vorübergehenden Verlagerungsprogramm teilnehmen wollen in Gebiete, von denen wir meinen, dass sie viel sicherer für euch sind.

Wo diese Gebiete liegen, werden wir heute aus mehreren wichtigen Gründen noch nicht offenbaren. Einer der Gründe hat wiedermal mit der kriminellen Kabale und den Plänen einer schwindenden Zahl von ihnen zu tun, die die Fortschritte hinauszögern, die eurer Welt neue Systeme für Regierungen, Finanzen und Operationen bringen. Dies ist eine Angelegenheit, mit der wir heute umgehen müssen und wir werden dafür sorgen, dass sich um diese Kabale gekümmert wird, ein für alle Mal auf die eine oder andere Weise. Wir glauben heute nicht daran, dass es ratsam ist, daran zu arbeiten, an was wir glauben, was notwendig ist, in diesem Bereich zu erledigen. Was wir sagen wollen ist, dass diese Verhaftungen nun abgeschlossen werden müssen, zufriedenstellend abgeschlossen. Es gibt keine weitere Zeit zu verlieren, denn viel muss noch erledigt werden und die Zeit wird immer kürzer.

Unsere Geduld war groß, darauf zu warten, die Bewegungen unserer irdischen Verbündeten an den Frontlinien zu sehen. Bis heute haben wir noch keine Bewegungen gesehen, die wir als Sicherstellung oder signifikant ansehen könnten und wir sagen noch einmal, das es Zeit ist, dass ihr, unsere irdischen Verbündeten, aufgerufen seid, zu handeln. Was wird durchsickern, sobald eine erhebliche Anzahl von jenen eurer kriminellen Kabale aufgerundet wurden und aus ihren Positionen entfernt wurden und eure Gesellschaft am Start von Projekten und Programmen steht, die zu einer kompletten Überarbeitung eures Systems und eurer Gesellschaft führen. Dies ist etwas, was wir als eine absolute Notwendigkeit ansehen, so viele Menschen wie möglich sicher durch diese großen Veränderungen zu bringen, die nun genau vor euch liegen. Wir hoffen, dass ihr es auf die gleiche Weise seht und versteht, dass die Zeit, mit diesen Verhaftungen voranzukommen, bereits vorüber ist und jeder weitere Tag verschärft und erschwert unsere gemeinsame Mission mit euch, den Menschen der Erde. Wir werden weiter machen, diese Ereignisse zu beobachten und euch daran erinnern, dass wir hier bei euch sind, wir euch schützen und fortfahren, euch zu unterstützen, damit ihr diese Verhaftungen Realität werden lässt und ein für alle Mal eure Menschen eures Planeten befreit aus dem Gefängnis dieser dunklen Meister. Viel Glück und Gottes Segen.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts und wir sind hier in Liebe, im Dienst und zum Schutz im Namen unseres Schöpfers.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dreamsoldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_6715.html

 

 

Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts

17. Juni 2012

Unser Name, unsere Botschaften & Motivation

Versucht nicht, unsere Diskussion irgendwie weg von ihrem wahren Zweck und Absicht zu lenken, was den Dienst zu unserem Schöpfer angeht, der auch euer Schöpfer ist und der unsere Mission hier verfügt hat, um dieser Welt den Fortschritt zu bringen für den Nutzen aller Wesen, die diesen Planeten ihre Heimat nennen. Die Absicht dieser Kommunikationen ist, alle diejenigen zu erlauben, die ein größeres Verständnis zu lernen wünschen, was hier heute durchsickert, um in der Lage zu sein, ein Reservoir neuer Informationen, Lehren und Auffrischungen für unsere Mission anzulegen, das wie eine Fontäne aus unserem Kollektiv innerhalb der höheren Dimensionen dieses Universums zu euch fließt, unseren Brüdern und Schwestern auf diesem Planeten, den ihr Erde nennt.

Wir sind hier bei euch; darüber gibt es keinen Zweifel. Unsere Gegenwart abzulehnen bedeutet, die Göttlichkeit selbst abzulehnen, denn das ist es, was wir sind. Wir sind Göttlich in all seinem lebendigen, atmenden, glänzenden, dramatisierenden Selbst. Wir sind von der Göttlichkeit und von spirituellen Lehren nicht getrennt. Wir sind nicht von euch getrennt, wir sind nicht getrennt von irgendjemanden oder irgendetwas, wie ihr auch nicht getrennt seid von allem und jedem in diesem Universum, was uns einschließt, Wesen, die in den höheren Reichen existieren und Wesen, die Mitglieder einer Allianz sind, um unserem Schöpfer besser dienen zu können, der auch euer Schöpfer ist, Wesen, die dieses Universum ihr Zuhause nennen, gehören zu einer solchen Allianz, von der wir Teil sind und die euch als Galaktische Föderation des Lichts bekannt ist.

Wir haben regelmäßig von jenen Kenntnis genommen, die ihre Meinung kundtun, zeitweise ziemlich deutlich, dass wir nicht existieren oder dass wir existieren könnten, jedoch in der Weise von Betrügern und Lügnern und hier sind aus egoistischen Gründen und Absichten. Das ist kaum der Fall. Als Bürger der höheren Reiche sind wir mit allem gesegnet, was wir jemals brauchen und uns jemals wünschen. Uns wurde die Auswahl geschenkt, das zu tun, was auch immer wir mit unserem Leben anfangen wollen. Wir müssen nicht das machen, was wir tun, das Reisen durch das Universum, um die Geschenke zu teilen, die uns unser Schöpfer geschenkt hat. Wir haben unsere Mission im Dienste für andere gewählt, denn sie ist für uns die lohnendste Erfahrung in Bezug auf Verbrauch von Zeit, Energie und Aufwand.

Wenn ihr, ihr Lieben, mit allem ausgestattet seid, was ihr jemals braucht und wollt und eine Ewigkeit, diese Geschenke zu genießen, ohne die unheilvolle Bedrohung des Alterns und des Todes, wie würdet ihr entscheiden, damit zu machen? Würdet ihr diese Geschenke horten, indem ihr einen einsamen Planeten sucht, irgendwo weit weg in einer isolierten Galaxie, um sie vor allen anderen Nachbarn zu verstecken, die größten Nutzen daraus ziehen könnten und die eindeutig an Mangel und Knappheit, begrenzte Wissenschaft, Technologie und Verständnis leiden? Würdet ihr mit dem Spielen dieser Spielsachen und dem wälzen in euren Schätzen und Vermögen eure Zeit totschlagen oder würdet ihr andere suchen, die wie ihr fühlen und daran glauben, dass es besser ist, eure Zeit damit zu verbringen, anderen zu helfen, ihren Lebensweg zu verbessern für sie selbst, für ihre Familien und ihren planetarischen Brüdern und Schwestern?

Würdet ihr euch zunächst mit Mitgliedern eurer eigenen Nation und eurem eigenen Planeten verbünden, dann die vom Schöpfer gegebene Weltraumreisetechnologie nutzen, um zu anderen zahlreichen Welten reisen, die Dienste der dortigen Wesen zu gewinnen, die gleichfalls die Entscheidung getroffen haben, herauszufinden, was sie mit ihrer Zeit machen wollen, anderen zu helfen? Würdet ihr dann eine Art Bündnis mit ihnen eingehen und ihm vielleicht einen Namen geben, ein Name, der verkündet, wer es ist, die in dieser Allianz einbezogen sind, so etwas wie 'galaktisch' und ein Name, der verkündet, dass ihr zusammengefunden habt in einer Bruder- und Schwesternschaft, die das Wort 'Föderation' bedeuten würde? Würdet ihr nicht auch für jene Welten, die ihr besucht, wünschen, dass sie verstehen, dass ihr in Liebe kommt und in Licht? Würde der Name, den wir für uns ausgesucht haben, die 'Galaktische Föderation des Lichts', nicht diesem Zweck dienen, um der Welt zu verkünden, dass wir euch im Namen unseres Schöpfers und im Namen der Liebe und des Dienens besuchen?

Deshalb haben wir genau diesen Namen für unsere Allianz gewählt und wir sind stolz auf unseren Namen und wofür er steht und wir glauben, dass wir gesegnet sind, in der Lage zu sein, das zu tun, was uns lebendiger als alles andere fühlen lässt, was wir wohl machen können und das ist, andere zu unterstützen, wie andere uns unterstützt haben auf unserem Weg. Darum sind wir heute hier in eurer Welt. Wir kommen nicht, um euch unsere Lebensweise aufzuzwingen, denn wir haben kein Verlangen danach. Wir kommen mit Geschenken fortschrittlicher Technologien, fortgeschrittener Wissenschaft, fortgeschrittener Möglichkeiten in eurem Gesundheitsbereich und für die Lebensmittelversorgung, Verteilung und Vorbereitung. Wir kommen mit Geschenken von sauberer Luft, sauberen Wassers und sauberen Boden für den Planeten, den wir besuchen, der unter den Händen begrenzter und veralteter Technologien, Wissenschaften, Verständnis und Fürsorge gelitten hat. Wir glauben, dass diese Geschenke sehr wichtig für Welten sind, die so viele Jahre durch Chemikalien und anderen Umweltverschmutzungen gelitten haben und durch die Existenz von Systemen in so vielen Jahren, die längst überholt sind oder nie hätten entwickelt werden dürfen, wie viele der Systeme, die wir hier auf eurem Planeten untersucht haben.

Es sollte für viele eurer Menschen nicht überraschend sein, dass euer Planet sehr unter Schadstoffzufuhr in eurer Luft, im Meer und in Böden leidet durch viele unterschiedliche Systeme, die zu unwiderruflichen Schäden für die Gesundheit und das Wohlbefinden eurer Mutter Erde führen werden. Dieses Verständnis ist eines der weit verbreiteten und deutlich verstandenen Themen, die wir in eurer Welt zur Kenntnis genommen haben. Wir sind sehr erfreut, dass so viele von euch verstanden haben, dass diese Schädigungen aufhören müssen und euer Planet muss eine Wiederherstellung seines Ökosystems, seiner Luft und seinem Wasser erleben. Die Zerstörungen, unter denen euer Planet gelitten hat, geht darüber hinaus, wie auch in Bezug auf eure Magnetosphäre, die schwer beschädigt ist und Anlass gibt für eine sofortige und intensive Reparatur und Restauration.

Wir haben die Fähigkeiten, die fortgeschrittenen Technologien, das Verständnis und das Arbeitspotenzial, euch in diesen Bereichen zu unterstützen. Was wir nicht haben, ist das Recht, euch in diese Projekte zu zwingen. Dies ist einer der Gründe für die vielen Kommunikationen mit euch. Sie werden euch aus vielen Gründen vorgestellt, aber einer dieser Gründe ist, uns euch vorzustellen und euch unser Angebot zu erklären von dem, was wir glauben, was eure Gesellschaft braucht, um sich selbst zu erhalten und was euer Planet braucht, sich zu erhalten. Wie wir bereits deutlich gemacht haben, werden wir nicht all diese Reparaturen für euch machen. Wir werden euch unterstützen, selbst diese Reparaturen durchzuführen, indem wir euch mit den Werkzeugen ausrüsten, die ihr brauchen werdet, die Ausbildung, die ihr benötigt, die Führerschaft, die ihr vielleicht braucht und die Supervision, die ihr benötigt, aber es liegt an euch, den Menschen der Erde, die zusammenkommen im Dienst an ihrem Schöpfer, der unser Schöpfer ist, für euren Planeten und für euch selbst und eure Heimat wieder herstellen in seinen ursprünglichen und wunderschönen, unberührten und voll funktionsfähigen Zustand. Dies können wir für euch und mit euch tun. Es liegt alles an euch, ob ihr unsere Unterstützung akzeptiert oder nicht.

Ein weiterer Zweck unser Botschaften, die wir mit euch durch unsere Kanäle teilen, ist, euch die Möglichkeit der Wahl zu geben, ob ihr unsere Unterstützung akzeptiert oder nicht. Wir beobachten die öffentlich erreichbaren Bereiche eurer Online Sozialnetzwerke, um den Widerstand oder die Akzeptanz unserer Angebote der Hilfe zu messen. Dies ist ein sehr wichtiger Bereich unserer Forschungen und darum begrüßen wir alle Kommentare über uns und über die Gründe, warum wir hier sind, entweder positive oder negative in euren Online Sozialnetzwerken. Wir halten es für notwendig, eure Antworten auf unsere Angebote genau zu kennen und das kann nur durchgeführt werden, wenn der gesamte Zugriff zu unseren Botschaften erlaubt wird und auch die Freiheit, Kommentare unter ihnen zu hinterlassen. Wir bedanken uns heute bei euch, die unsere Botschaften teilen und veröffentlichen, wo auch immer diejenigen sind, die davon profitieren und wo sie uns und unseren Bemühungen helfen können, eure Antworten auf unsere Angebote zu beurteilen und wir danken jenen, die jedem Einzelnen, unabhängig von ihrer Haltung oder Meinung über uns, erlauben, die Freiheit zu haben, einen Kommentar unter unsere Botschaften zu hinterlassen, da alle Eingaben uns helfen, einige Schlüsse zu ziehen, ob ihr unsere Hilfe akzeptieren wollt und ob ihr jetzt für eine Zusammenarbeit mit uns bereit seid.

Wir hoffen, dass die heutige Kommunikation mit euch etwas aufklärend war, wer wir sind, warum wir hier sind und warum wir unsere Team-Mitglieder vor Ort bitten, unsere Botschaften in euren Online Sozialnetzwerken zu veröffentlichen und warum wir euch alle bitten, allen anderen zu erlauben, ihre Sichtweisen auszudrücken, welche sie auch immer sind und sein werden. Herzlichen Dank für eure Zeit heute, wir genießen unsere Kommunikation mit euch und wir freuen uns darauf, in Kürze wieder mit euch zu sprechen.

Wir sind eure Brüder und Schwestern von der Galaktischen Föderation des Lichts. Friede sei allzeit mit euch.

Gechannelt durch Greg Giles

Übersetzt von Dream-soldier

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_17.html

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP