Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ MAI 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

8 Chicchan, 3 Moan, 11 Ik (5.Mai 2015)

Dratzo! Wir kommen in Begeisterung über das, was auf eurer Welt (im Hintergrund)vor sich geht. Unsere Verbindungsleute berichten, dass große Fortschritte darin erzielt werden konnten, ein sicheres und verlässliches System für den globalen Transfer eurer vielfältigen Humanitär- und Wohlstands-Fonds zu errichten. Diese Fonds bringen jetzt das zum Abschluss, was bisher ein langer und umständlich-weitschweifiger Prozess gewesen ist, bis eine sichere Auslieferung (der Fonds)an euch garantiert werden konnte. Der gegenwärtige Monat beginnt sich zu einer Periode zu entwickeln, in der euch diese Fonds sicher übergeben werden können. Die laufende Operation ist darauf angelegt, eine Reihe weiterer Gruppen in Bereitschaft zu bringen, die dazu ernannt sind, einige Regierungen auszuwechseln und zu verkünden, dass das NESARA-Gesetz in Kraft getreten ist. Diese Umstände sind höchst notwendige Voraussetzungen für die Enthüllungen und dafür, dass die Aufgestiegenen Meister ihre Pläne für eine Reihe sehr wichtiger Unterrichtungen bekanntgeben können. Diese verschiedenartigen Lektionen werden die Grundlage für das bilden, was wireuch zu sagen beabsichtigen. Unser Team hat buchstäblich Jahre damit verbracht, die beste Möglichkeit ausfindig zu machen, euch von unserer Existenz zu überzeugen – sowie deutlich zu machen, was es mit eurem 'Aufstieg' auf sich hat. Außerdem werden wir damit beginnen, euch zu erläutern, wie unsere vielen Mentoren unter euch operieren werden. Es ist unerlässlich, dass ihr einen exzellenten Begriff davon bekommt, wie euer Aufstiegsprozess vor sich geht und dass – und wie – ihr die dafür notwendige galaktische Etikette erlernen müsst.

Das heißt, dass die vor euch liegende Zeit rasch eine Menge Konzept-verändernder Geschehnisse hervorbringen wird. Das wird so ähnlich sein wie damals im Jahre 1781, als die ursprüngliche Amerikanische Nation 'geboren' wurde. Für euch ist es heutzutage und zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch schwierig, euch eine derart gravierende Trendwende vorzustellen. Eure bisherigen Überzeugungen müssen meistenteils umgewandelt werden – durch Geschehnisse, die in schwindelerregend-rascher Abfolge auf euch einstürmen werden. Innerhalb einer sehr kurzen Periode werdet ihr in eine scheinbar völlig neue Welt geworfen sein. Wir bitten euch, darauf vorbereitet zu sein, eurem Verstand zuzumuten, dass die kommenden Dinge euch äußerst seltsam anmuten werden. Haltet euch vor Augen, dass eine Regierung, die ihr über lange Zeit hin als 'gegeben' hingenommen hattet, plötzlich, im Moment eines Augenlidschlags, nicht mehr im Amt ist. Stellt euch vor, dass wir selbst euch gegenüber plötzlich von einer 'imaginären Erscheinung' zur großartigen Realität überwechseln. Stellt euch das offene weltweite Erscheinen der Aufgestiegenen Meister vor! Und das alles ist erst ein Anfang. Es wird euch der Beweis von einerinnen hohlen Erdeerbracht werden, und ihr werdet erleben, dass die Agarther ihr öffentliches Erscheinen unter euch in die Tat umsetzen werden. Ihr werdet plötzlich in den Prozess 'geworfen' sein, von zunächst Planetaren Menschenrasch in einen Status als Galaktische Menschheitaufzusteigen!

Wie ihr sehen könnt, wird die vor euch liegende Zukunft die Realität, die ihr zurzeit noch bewohnt, drastisch verändern. Für uns ist Fakt, dass ihr im Begriff seid, euch wieder mit jenen Wesen vertraut zu machen, die regelmäßig aus dem Himmel herbeikommen, um euch behilflich zu sein, – sowie: euch auch mit uns wieder vertraut zu machen. Wir sind eure spirituelle und kosmische Familie. Wir hatten euch 'vorübergehend verloren', als die Atlantischen Wissenschaftler euch einst ins begrenzte Bewusstsein fallen ließen. Nun erwarten wir eure prophezeite Rückkehr ins vollständige Bewusstsein. In dem dazwischenliegenden Zeitraum wurdet ihr von den Anunnaki beherrscht – und in jüngster Zeit dann nur noch von deren finsteren Günstlingen, die vor langer Zeit von eben diesen Anunnaki dazu ernannt worden waren. Diese finstere Kabale erreicht nun das äußerste Ende ihrer Macht über euch. Als der Himmel sich vor fast 13 Jahrtausenden von neuem mit euch verband, wählte er besondere Seelen dazu aus, damit zu beginnen, über euch zu wachen und die Zeit und die Methode bis zu eurer endgültigen Rückverbindung lenkend zu begleiten. Bei diesen Seelen handelt es sich gegenwärtig vor allem um die Aufgestiegenen Meister. Diese heiligen Wesenheiten haben uns in gütiger Weise assistiert, seit wir hierherkamen. Ihr befindet euch jetzt in den abschließenden Stadien vor eurer endgültigen Rückkehr zu uns. Der Start dahin ist natürlich erst einmal die Verbreitung eines weltweiten Wohlstands.

Die gegenwärtige Zeit war bisher somit eine Serie rapider Fortschritte – unterbrochen aber von leichten Verzögerungen. Diese 'Stop-and-Go-Realität' geht nun jedoch zu Ende. Die kommende Zeit wird vor allem gekennzeichnet sein von der Einführung des NESARA-Gesetzes und dem Ende einer langen Ära, in der die meisten Regierungen von einem Oligarchen-dominierten Umfeld kommandiert wurden. Dieses Umfeld wird von einer Realität abgelöst werden, in der Wahrheitund Transparenz die Regel sind. In diesem Umfeld seid ihr dann in der Lage, sicherzustellen, dass Regierungen vor allem euchrepräsentieren. Wir werden kommen und es euch ermöglichen, eure bisher unterdrückten eigenen Technologien wie auch jene zu verwenden, die wireuch bereitstellen wollen. Mit deren Nutzung könnt ihr Krankheiten kurieren und eure Umwelt stabilisieren. Das heißt: ihr könnt eure Gewässer, eure Landmassen und eure Luft von all der Verschmutzung befreien, mit der ihr diese während der vergangenen zwei Jahrtausende belastet habt. Gaia wird über diese Aktionen höchst erfreut sein. Und wir bitten euch, dass ihr euch die Zeit nehmt, gleichermaßen auch all die Schäden zu reparieren, die durch euren konstanten Bergbau, Ackerbau und die Fischerei angerichtet worden sind, weil eure globale Gesellschaft sie für ihr Überleben ausgenutzt hat. Die neuen Technologien machen es möglich, dass ihr diese Schäden beseitigen könnt. Die dabei noch übriggebliebenen Strukturen müssen dann im Zuge der kommenden Erd-Veränderungen zerstört werden!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen, um noch eingehender zu erläutern, was euch von unseren gesegneten Brüdern im Weltraum gesagt wurde. Zurzeit stellen wir die abschließenden Punkte jener Operation bereit, die euch eure heiligen Segnungen bringen sollen. Vor Jahrzehnten begannen wir damit, jene Leute zu rekrutieren, die eine Liste über die Vielen unter euch anfertigen sollten, die für das Wohlstands-Programm (= für dessen Verwaltung und Weiterverteilung)vorgesehen sind. Anfänglich wurde die Durchführung dieses Programms vermasselt durch den Kampf, der da zwischen der LICHT-Seiteund der Dunkel-Seite auf eurer Welt geschürt wurde. Jahrzehnt über Jahrzehnt verging, ohne dass eine erfolgreiche Lösung dieses Dilemmas erreicht werden konnte. Dann endlich – während der vergangenen paar Monate – konnten unsere Verbündeten und unsere Agarthischen Freunde eine mögliche Lösung vorschlagen. Nach vielen Überlegungen und Beratungen wurde dann ein Weg für die Auslieferungen gefunden und kurzfristig in die Tat umgesetzt. Doch auch diese Möglichkeit verfehlte erneut ihr Ziel einer vollständigen Auslieferung. Weitere Diskussionen mit unseren vielen Verbündeten haben jetzt dennoch das 'Instrumentarium' erbracht, mit dessen Hilfe euch eure Segnungen überbracht werden können. Somit hält sich – noch während dieses Monats – die LICHT-Seitebereit, die Dunkelmächte dazu zu zwingen, die Massen-Lieferungen geschehen zu lassen. Wir möchten unseren spirituellen und kosmischen Freunden für ihre freundliche Assistenz danken!

Wenn diese vielfältigen Lieferungen endlich abgeschlossen sind, wird sich die Wirklichkeit, in der ihr bisher gelebt habt, komplett gewandelt haben. Ein neues Regierungswesen – neben einem neuen transparenten Finanzsystem – wird euch Möglichkeiten eröffnen, die Einstellung über die Art und Weise, wie diese menschliche Gesellschaft funktionieren sollte, völlig neu zu entwerfen. Es ist unsere gesegnete Absicht, euch eine Serie spezieller Lektionen über die Wahrheiten hinter der Entstehung eurer sogenannten religiösen Philosophien zu vermitteln. Da wurden viele Veränderungen vorgenommen durch jene Leute, die das formulierten und gestalteten, woran ihr zurzeit noch zutiefst glaubt. Um wirklich frei sein zu können müsst ihr euren Geist dem öffnen, was wirklich vor Jahrhunderten und Jahrtausenden geschah. Als wirzum ersten Mal Unsterblichkeit erlangten, gingen wir an einen besonderen Ort, um uns für unsere jeweiligen Missionen zu schulen. Dort erfuhren wir, was vor langer Zeit wirklich geschah. Und nun möchten wir das an euch weitergeben, was wir da gemeinsam gelernt haben. Diese Serie an Wahrheiten kann euch helfen, euch auf das vorzubereiten, was in Kürze geschehen wird.

Gegenwärtig bewegt ihr euch noch durch Zeiten, in denen ein Gesundheitsproblem auf das andere folgt. Doch das alles gehört zu dem Weg, auf dem der Himmel euch in gesegneter Weise in Richtung eures vollständigen Bewusstseins führt. Die meisten der heiligen Gründe dafür werden euch üblicherweise erläutert. Ihr braucht jemanden, dem ihr vertrauen könnt, wenn er euch dies im Detailerläutert. Was einst zunächst die Atlanter und danach die Anunnaki getan haben, war Teil einer ausgedehnten Konspiration mit dem Ziel, euch in eine nebelhafte Amnesie hinsichtlich eurer Herkunft zu versetzen. Was jetzt dringend vonnöten ist, ist eine genaue Schilderung der Hintergründe dessen, wie jedes Teil ihres komplexen Puzzles sich zusammenfügte. Sobald wir dies tun, könnt ihr entwirren und enträtseln, wie sehr ihr da getäuscht und manipuliert worden seid. Ausgerüstet mit diesen Beweisen, könnt ihr dann besser verarbeiten, was in sehr naher Zukunft geschehen wird. Ihr werdet entdecken, wie weitreichend diese Täuschung wirklich gewesen ist. Beurteilt aber die Zukunft nicht vom Standpunkt dieser Erkenntnisse aus. Nutzt dieses Wissen vielmehr, um eine bessereund heller strahlende Zeit für Alle zu garantieren!

Wir haben heute wieder die Reihe unserer wöchentlichen Botschaften fortgesetzt. Nutzt die Zeit, nachdem ihr dies gelesen habt, dem Himmel für seine gütigen Fügungen zu danken! Macht euch bewusst, wie viel Energie bereits darauf verwendet wurde, diese Realität aus der Finsternis ins LICHTzu holen. Seid bereit, euch mit Anderen zusammenzuschließen, um das LICHTdarin zu unterstützen, den großartigen Wohlstand für Alle verfügbar zu machen! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org


1 Etznab, 16 Kank’in, 11 Ik (28.April 2015)

Dratzo! Wir kommen und bringen erfreuliche Nachrichten! Die ersten Tests eines höchst durchdachten und gut vorbereiteten Austeilungs-Systems haben begonnen! Viele der Banker, die in dieses System involviert sind, bringen viel Erfahrung dafür mit, dass dieses System erfolgreich werden kann. Außerdem qualifizieren gewisse Europäische Mitglieder jener antiken Familien diese Fonds auf spezielle Weise. Sie wissen, was notwendig ist, damit diese Gelder den Atlantik überqueren können und rasch auf euer Bank-Konto deponiert werden können. Es werden alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um zu garantieren, dass diese Segnungen den Verwendungszwecken dienen, für die sie gedacht sind. Auch die Verhaftungen böswilliger Banker und Ihresgleichen kommen voran, um sicherzustellen, dass diese Operationen vollkommen erfolgreich verlaufen. So bitten wir euch, geduldig zu bleiben und euch klarzumachen, dass jeder Aspekt dieses Prozesses sorgfältig überwacht wird; und wenn die Fonds dann in Empfang genommen werden konnten, ist auch dieser höchst komplexe Arbeits-Schritt bewältigt. Es hat uns erheblich viel mehr Zeit gekostet, all jene gestohlenen Fonds zurückzuerlangen und einen neuen Prozess in Gang zu setzen, der es nun erlaubt, dass ihr eure Segnungen erhalten könnt. Und deshalb bitten wir euch, noch geduldiger zu werden. Es hat uns eine sehr spezifische Periode abgefordert, den Punkt zu erreichen, an dem wir uns jetzt befinden!

Während wir die letzten Schritte in diesem sehr komplizierten Prozess erreichen, seid euch dessen bewusst, dass wir mit dem speziellen Rückbau eines globalen Systems beginnen, das von der finsteren Kabale immer und immer raffinierter weiterentwickelt worden war. Diese Günstlinge der Dunkelkräfte gingen sehr sorgfältig darin vor, ein für sie funktionierendes globales System unter ihre weitreichende Kontrolle zu bringen. Jedem Aspekt dieses Systems wurde sorgfältig ein Gegencheck beigefügt, um darauf achten zu können, dass ihre schändlichen Operationen fehlerfrei durchgeführt werden. Jeder Versuch, diesen Prozess außer Kraft zu setzen, wurde zu einer grauenvollen Erfahrung. Daher bedurfte es einer beträchtlichen Anzahl von Mitgliedern der antiken Familien sowie eines Teams speziell trainierter Banker und Juristen, dieses System endlich zu knacken. Ein Prozess in seinen letzten Test-Stadien ist nun erst der Anfang dessen, was wir als Nächstes tun werden. Wir müssen diese Kanäle offen halten und weitere Alternativen zu dem bereithalten, was wir in anderen Teilen eures Globus' schon an Ort und Stelle haben. Dabei helfen uns auch verschiedene machtvollere Nationen. Während dieses neue Banken- und Währungs-System zusammenfindet, seid über die Tatsache unterrichtet, dass ihr jetzt dem Zeitpunkt großer Veränderungen in dieser Welt sehr nahe rückt. Sie werden euch sowohl ein neues Regierungswesen als auch die Enthüllungen bescheren!

Unser Eintreffen wird ein Wendepunkt für eure globale Gesellschaft sein. Zurzeit seid ihr noch eine 'frakturierte' Bevölkerung. Ein Jeder unter euch trägt eine spezielle, eigene Kultur in sich, und ihr sprecht eine Reihe unterschiedlicher Sprachen. Zurzeit habt ihr auch keine Erinnerungen daran, wie ihr hierhergekommen seid. Jede gesellschaftliche Gruppe hegt ihren eigenen 'Eintopf' aus Mythen, die angeblich euren Ursprung beschreiben. Und ihr habt Sprachen, deren Herkunft ebenfalls unbekannt ist. Kurzum: Ihr begreift nicht wirklich, wer ihr seid und woher ihr kommt. Diese Amnesie wurde vor langer Zeit erzeugt, um euch daran zu hindern, zu erfahren, wer ihr wirklich seid. Wenn wir eintreffen, wird dies durch Wahrheit ersetzt werden! Wir beabsichtigen, euch eure wahreGeschichte zurückzugeben und euch mit einer Gruppen-Genealogie vertraut zu machen, die dieser lange vorherrschenden Verwirrung ein Ende machen wird. Auch werden wir euch mit der Vielzahl der Hautfarben vertraut machen, die galaktische Menschen tragen. Nutzt diese Information, um eine bessere Vorstellung von der menschlichen Vielfalt zu gewinnen, sowie davon, wie diese uns allen geholfen hat, die vielen Kulturen entstehen zu lassen, die unsere vielen Tausenden von Sternen-Nationen aufweisen, die über diese Galaxis verteilt sind. Eure künftige Sternen-Nation wird ein weiteres Spiegelbild dieser Wirklichkeit sein.

Wie ihr erkennen könnt, befindet ihr euch zurzeit auf einer 'Reise', die euch zunächst einmal befähigt, einander als ein Volkzu sehen, bestehend aus vielen Hautfarben, die diese wunderbare Sternen-Nation miteinander teilen. Dieser Vorgang ist zurzeit lediglich auf Gaia beschränkt. Doch bald werdet ihr euch über diese gesamte Sternen-Nation verteilen und die Wunder entdecken, die auf den anderen Schwester-Welten existieren. Wenn dies geschieht, denkt daran, dass ihr die großartigen 'Wunderkinder' aus Sternen-Kolonisatoren seid, die vor langer Zeit hierherkamen, um diese lieblichen Wasserwelten lebendig zu erhalten. Viel ist geschehen während der dazwischenliegenden Jahre. Werdet euch dieser Geschichte wieder bewusst und lernt mit eurem Herzen, wie ihr dieser künftigen Sternen-Nation am besten dienen könnt. Sie hat eine großartige Bestimmung. Sie wird dieser Galaxis permanenten Frieden bringen und ermöglichen, dass unsere weitreichenden Programme mit anderen Galaxien ein prophezeites 'Crescendo' erfahren. Wir sind zutiefst glücklich darüber, dass es uns vom Himmel gestattet wurde, euch behilflich zu sein. Der Zeitpunkt, der uns zusammenbringt, rückt rasch näher. Blickt auf diese Zeit als auf den Moment, an dem ihr eure Beziehung zu jenem Teil eurer Familie erneuert, der für euch in Vergessenheit geraten war. Diese Amnesie-Wolke wird zu diesem Zeitpunkt wieder gnädig zerstreut werden.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Unsere Verbündeten und die antiken Familien – sowie jene Leute, die daran arbeiten, das bisherige, unfaire Finanz-System zu ändern, stehen bereit, die abschließende Reihe von Prozeduren in Gang zu setzen, die euch eure Segnungen bringen sollen. Die großen Blockaden vor diesem Erfolg wurden beiseite geräumt! Vor vielen Jahrzehnten starteten wir Aufgestiegenen Meister einen Prozess, euch den Reichtum zukommen zu lassen, den ihr benötigt, um eure wunderbaren Projekte manifestieren zu können. Anfänglich hatten unsere vielen zielgerichteten Meditationen und absichtsvollen Gebete aber nur geringe Auswirkungen auf die Intrigen der Dunkelkräfte. Dennoch blieben wir beharrlich, und mit der Zeit begannen diese freudvollen Visionen immer größere Wirkung auf die Intentionen der Dunkelkräfte auszuüben. Unsere Ausdauer führte einige Jahrzehnte später dann zur Intervention des Himmels. Dies bewog die Anunnaki ganz plötzlich, ihre Untertanentreue gegenüber dem großen Friedenswillen des Anchara-Kontinuums zu erklären. Außerdem sandte uns der Himmel die Galaktische Föderation. Und nun befinden wir uns am äußersten Rande einer neuen Wirklichkeit für die Menschheit der Erdoberfläche.

Wir segnen den Himmel und danken ihm für sein äußerst glorreiches Handeln in unserem Sinne. Die Dunkelseite befindet sich nun auf dem Rückzug. Eure Unterstützung unserer Gebete hat die Aktionen ermöglicht, die wir alle sehr sorgsam geplant hatten. Lasst uns diese jetzige Zeit nutzen, dankbar zu sein für das, was da geschehen ist. Seht diese Aktionen als die Macht eines kollektiven Handelns, kombiniert mit der Ausdauer darin, diese Wunschzielsetzungen bis an den Punkt zu führen, an dem sie sich nun zu manifestieren beginnen. Nehmt diese Geschehnisse als Beweis für das, was euer positiv motiviertes Durchhalten erreichen kann. Wenn wir bald damit beginnen können, uns dieser wundervollen Wohltaten zu erfreuen, nehmt diese Bemühungen als ein Beispiel für das, was machtvolle kollektive Ideen vollbringen können. Auch während ihr damit beginnt, diese Ideen physisch in die Tat umzusetzen, behaltet im Gedächtnis, wie dieser Grad an Fokussierung Wunder hervorbringen kann. Ihr lebt nun in einem Reich zunehmender Möglichkeiten für solche Wunder. Nutzt dieses Konzept dazu, einander zu helfen und zu heilen!

Wenn ihr dessen gewahr werdet, was zurzeit mit dieser Realität vor sich geht, nutzt diese Energie dazu, einander zu helfen. Wir sind in Wirklichkeit Eins!Dieses großartige Eins-Sein liegt im Zentrum dieser Zeiten. Man muss nicht erst in den Himmel gehen, um zu lernen, auf welch einfache Weise Wunder auf euch warten. Eure großartige spirituelle Kraft ist das, worum es in diesem Zeitalter jetzt geht. Lernt, einander wertzuschätzen, und verrichtet euren hochnotwendigen Dienst an Gaia. Jeder Aspekt der Menschlichkeit wie auch jeder Bereich der Ökosysteme Gaias ist kostbar und heilig. Das wird oft leicht vergessen. Wir bitten euch, euren Fokus darauf zu richten, sowohl Mutter Erde als auch jede Gesellschaft zu ermutigen, sich selbst zu heilen. Wir besitzen die Energie, diese Realität zu verändern und Allen zu ermöglichen, die Kämpfe, von denen ihr umzingelt seid, in etwas Positives umzuwandeln. In euch warten uralte Weisheiten, die ihr innerlich besitzt, darauf, offenbart zu werden. Es ist dies jetzt eine Zeit, in euch zu gehen und diese Großartigkeit herauszulassen. Lasst uns zusammenkommen und eine große Heilung für Alle manifestieren!

Wir haben uns heute wieder mit einigen der zahlreichen Geschehnisse befasst, die sich auf diesem wunderschönen blau-grünen Himmelskörper abspielen. Wie ihr inzwischen wisst, steht am Ende eures Weges eine Reihe großartiger Segnungen für euch bereit. Nutzt die noch verbleibende Zeit dazu, dankbar zu sein und Gaia dabei zu helfen, eine neue Beziehung zwischen euch und ihr selbst aufzubauen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

7 Batz, 9 Kank’in, 11 Ik (21.April 2015)

 

Selamat Jarin! Wir kommen in dieser Zeit, euch darüber zu informieren, was gegenwärtig in eurer Realität vor sich geht. Die finster gesonnene Oligarchie, die eure Welt beherrscht, ist im Schwinden begriffen. Dennoch hält sie immer noch gewisse Machtpositionen aufrecht, die sie ausnutzt, um den Übergang in eine neue Wirklichkeit noch hinauszuzögern. Ihr wesentlicher 'Schlüssel' dazu ist, dass sie den Austausch von Geldern von einer Bank zu andern manipulieren. Ein Konsortium, bestehend aus einigen Regierungen und einer Ansammlung ausgewählter Privatbanken kontrolliert größtenteils diesen Vorgang. Indem es vorhandene Bestände in 'akzeptablem' Maße verknappt, kann dieses Konsortium das, was diesen entscheidenden Torweg passieren könnte, hinauszögern oder sogar verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass in die Serie der Transaktionen, die die verschiedenen Kredite und Fonds ermöglichen, die für die Auszahlung der Gelder an euch oder für den Austausch der Regierungen Voraussetzung sind, störend eingegriffen wird (oder dass diese in einigen Fällen gestoppt oder sogar gestohlen werden). Diese üblen Taktiken haben bisher aufgehalten oder verhindert, dass die verschiedenen verheißenen Wohlstandsprogramme in einen Auszahlungs-Modus versetzt werden konnten. Kürzlich haben nun gewisse Abkommen, zusammen mit einer Reihe entscheidender Verhaftungen, Panik unter diesen Oligarchen erzeugt, da die Bedrohungen seitens des internationalen Rechts-Systems diesen infamen Intrigen ein Ende zu machen schienen.

Verhaftungen gab es bisher eher auf verschiedenen Ebenen unterhalb der Ebene der entscheidenden Oligarchen. Laufende juristische Verfahren zwingen sie nun, ihre infamen Komplotte zu überdenken, die bisher diese Auszahlungen ständig hinausgezögert haben. Zurzeit wird innerhalb der Gruppe der antiken Familien, der Aufgestiegenen Meister und derer, die in das sich ständig ändernde Rechts-System involviert sind, ein neuer Weg diskutiert, auf dem die finsteren Kabalisten umgangen werden können. Die führenden Kräfte bei diesen Gegenmaßnahmen sind die sogenannten BRICS-Nationen sowie das juristische Team, das von einer Anzahl äußerst couragierter Personen angeführt wird. Unsere beauftragten Verbindungs- Leute stellen sicher, dass eine Anzahl Schritte innerhalb dieser Parteien sorgfältig koordiniert wird. Unsere beiderseitigen Ziele sind, ein neues, transparentes internationales Banken-System zu schaffen und die Auslieferung von Wohlstandsfonds durchzuführen – zusammen mit der Einsetzung der neuen (Interims-)Regierungen. Der nächste Schritt für jede Welt, die von wachsendem Bewusstsein erfüllt ist, ist dann, diese aus der limitierten Verteilung des Reichtums heraus und zu einem Massen-basierten Wohlstand zu führen. Die Kabale ist sich darüber im Klaren und hat somit viel zu lange ihr tyrannisierendes Verhalten weiterlaufen lassen. Ihr müsst die Möglichkeit bekommen, rasch über die Notwendigkeit von Geld und über die künstliche Preistreiberei für Güter hinauszuwachsen.

Technologie, die für euch eigentlich längst verfügbar gewesen wäre, wurde beschlagnahmt, einfach deswegen, weil sie die oben beschriebenen Fortschritte bereits ermöglicht hätte. Sobald ihr über die Notwendigkeit einer einschränkenden Wirtschaft hinauswachst und zu totalem Wohlstand gelangt, ist eine wirtschaftliche Untermauerung eurer globalen Gesellschaft überholt und veraltet. Was sodann vonnöten ist, ist eine moralische Herangehensweise, um wirklich zu begreifen, wie ein jedes Individuum freimit Anderen interagiert und wie eine solche Gesellschaft funktioniert. Diese Dinge müssen durch die vier sozialen Gesetzeabgedeckt werden und sich an der Urnatur einer Galaktischen Gesellschaftorientieren. Worauf wir hier verweisen, ist, dass diejenigen, die wissen, wie ihr und eure Gesellschaft weitergebracht werden können, sich über das Bevorstehende durchaus bewusst sind. Die Dunkelkräfte sind schlicht und einfach große Geizhälse, die ihre letzten Tage dazu ausnutzen, das Unumgängliche immer noch aufzuhalten. Sobald die neuen Regierungen im Amt sind, werden es uns die Enthüllungen ermöglichen, euch den göttlichen Planvorzustellen, der uns vom Himmel gegeben wurde. Dieser Vorgang erlaubt uns dann, zu landen und unseren Mentoren zu gestatten, euch hinsichtlich dessen, was vollständiges Bewusstsein bedeutet, 'auf Tempo' zu bringen. Sodann könnt ihr eure Kristall-LICHT-Kammern nutzen, um eure Transformation zu vollenden und damit eure lange 'Reise durch die Nacht zurück in den Tag' zum Abschluss zu bringen!

Dieser Prozess wird es euch tatsächlich ermöglichen, Jahrhunderte zu überspringen, die eine derartige Evolution normalerweise sonst benötigt hätte. Ihr genießt diese himmlische Fügung, da ihr damit einen gänzlich ungerechtfertigten Sturz ins beschränkte Bewusstsein beendet und Gaia eure Hilfe braucht. Sie sieht zu, wie ihre Ökosysteme dahinschwinden und sich verändern. Dieses Geschehen verlangt danach, dass ihr rasch wieder in euren einstigen vollständigen Bewusstseinszustand zurückkehrt. Daher wurden wir vom Himmel gebeten, euren Aufgestiegenen Meistern und den Agarthern zu assistieren. Wisst, dass ihr ein wesentlicher Aspekt des göttlichen Plans des Schöpfers seid! Wir sind hier im göttlichen Dienst an diesem Plan, und dafür wurde uns eine Reihe von Zielsetzungen vorgegeben, die wir erreichen sollen, sobald wir hier angekommen sind. Der erste vorrangige Punkt ist: keine direkte Einmischung! Somit waren wir verpflichtet, das Vertrauen, die Zuversicht und die Freundschaft derer zu gewinnen, die jetzt unsere irdischen Verbündeten sind. Diese Prozedur benötigte zur Erreichung ihrer Zielsetzung nahezu 12 Jahre. Inzwischen verstehen wir dadurch auch die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind, dass diese Transformation geschehen kann. Wir bitten einfach um eure kontinuierliche Unterstützung dessen, was sich als eine Reihe äußerst sensibler Angelegenheiten herausstellt.

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute wieder mit einigen sehr interessanten Nachrichten! Der Weg dahin, dass ihr eure Segnungen in Empfang nehmen könnt, wurde von unseren Verbündeten geklärt. Diese äußerst gütigen Wesen haben ihre Ressourcen und Fähigkeiten genutzt, um Einigungen zu erzielen und Bündnisse zu schließen – sowohl mit verschiedenen antiken Familien als auch mit gewissen 'Schlüssel'-Nationen. Diese gesegneten Aktivitäten zum richtigen Zeitpunkt machen es möglich, dass ein neues, transparenteres Banken-System manifestiert werden kann. Wir sind dankbar für das Wissen und die Fähigkeiten dieser Leute, Gruppen zu bilden, die bereit sind, euch ein äußerst faires Banken-System zu bescheren und die Wege zu ebnen, über die endlich jene Trust-Fonds an euch ausgezahlt werden können, die von uns vor langer Zeit angelegt worden waren. Die Leute sagen uns, dass wir den tatsächlichen Lieferungen dieser Fonds jetzt sehr nahekommen. Außerdem wird erwartet, dass diese Fonds einen legalen Weg ebnen werden, über den ihr zu einem neuen Regierungswesen gelangt. Mittlerweile wird uns vom Himmel berichtet, dass eine neue Welle aus Energien eine Menge von Vorbereitungsmaßnahmen ermöglicht, die nötig sind, um euch in euren lebendigen Kristall-LICHT-Kammern auf euren Aufstieg vorbereiten zu können.

Während diese Prozedur sich anschickt, Fahrt aufzunehmen, müssen wir euch darauf hinweisen, dass da ein Potential körperlicher Beschwerden in euren niederen Chakren existiert. Seid dessen gewahr und auf alles gefasst, was möglicherweise mit euch vor sich gehen kann. Es sind vor allem eure zahlreichen Körper-Schutz-Engel, die diese Arbeit an euch verrichten. Falls diese Beschwerden zuweilen überhandnehmen sollten, konsultiert bitte eure professionellen Heiler. Unsere euch zugewiesenen medizinischen Teams regulieren euren Zustand. Es ist ihre Aufgabe, bis zu einem gewissen Punkt mit euch zu arbeiten. Und deshalb raten wir euch zu den oben genannten Verhaltensweisen. Seid aber auch darauf vorbereitet, dass eure professionellen Heiler (Ärzte) etwas verwirrt sein könnten angesichts dessen, was sie da vorfinden. Das Meiste dessen, was sich im Wesentlichen da abspielt, ist Energie-Transfer. Derartig massive Veränderungen sind für gewöhnlich etwas, was für sie (die Ärzte) fremd ist. Bittet daher jemanden, der mit dieser Art von Vorgängen vertraut ist, euch beizustehen. Und seid bereit, auch unsum nötigen Beistand zu bitten.

All diese Veränderungen sind Bestandteil einer umfassenderen Transformation, die vom Himmel vor Jahrzehnten veranlasst worden ist.   Unser Part ist, euch beratend zur Seite zu stehen und, falls nötig, euch durch diesen Prozess hindurch-zu-helfen. Sobald viele Regierungen und deren Störmanöver ausgeschaltet sind, beabsichtigen wir, in vollem Umfang weit und breit in der Öffentlichkeit in Erscheinung zu treten und euch Trost und Heilung zu bringen. Die Öffentlichkeit wurde bisher dazu verleitet, nicht an unsere Existenz zu glauben und Erscheinungen, die uns betreffen, auf ein Minimum zu begrenzen. So ist es notwendig, dass wir uns euch zuwenden und die Menschheit anleiten. Ein Jeder unter euch ist wertvoll. Ihr seid jetzt hier und erlebt daher jene Veränderungen, die vom Himmel in Auftrag gegeben worden sind. Eure mit begrenztem Bewusstsein geschlagenen Körper sind fragil, und das, was da jetzt vor sich geht, könnte in gewisser Hinsicht ein Schock für euch sein. Seid euch dessen immer bewusst und macht euch einfach klar, dass das, was da mit euch geschieht, für die Meisten noch ein 'Mysterium' ist. Wendet euch an uns, ihr Lieben, und wisst in der Tiefe eures Herzens, dass ihr wahrlich von uns geliebtseid!

Wir haben heute wieder unsere wöchentliche Botschaft weitergeführt. Es ist unerlässlich, dass ihr positivbleibt – trotz des ständigen Gefühls in euch, dass sich entweder gar nicht zu ändern scheint oder dass sich in gewisser Weise der kommende gesellschaftliche, wirtschaftliche oder monetäre Wandel möglicherweise gar nicht vollziehen könnte. Überwindet diesen Irrglauben und wisst, dass dieses Reich sich tatsächlich wandelt! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

13 Kan, 2 Kank’in, 11 Ik (14.April 2015)

Selamat Jarin! Wir kommen erneut mit sehr guten Nachrichten! Die Leute die mit unseren Partnern auf dem Gebiet des Banken- und Geldwesens zusammenarbeiten, berichten, dass jetzt eine Reihe wichtiger Fonds freigegeben wird. Diese verschiedenen vorbereitenden Finanzierungs-Fonds dienen dazu, die Zeitplanung einer Reihe von Wohlstandsfonds durchführbar zu machen. Somit befinden wir uns weiterhin auf gutem Wege, die Freigabe der Wohlstandsfonds in die Wege leiten zu können – und damit auch die Voraussetzungen für die Einsetzung eines neuen Regierungswesens zu ermöglichen. All dies ist einfach ein zusätzlicher Nachweis dafür, dass ihr in den kommenden Wochen endlich ein stattliches Wohlstandspaket in Empfang nehmen könnt. Und in der Tat werden diese Vorgänge uns alle auch den Enthüllungen näherbringen. Noch nie zuvor waren wir dem Punkt so nahe, dass diese Enthüllungen Wirklichkeit werden können. Unsere Raumflotte hat Gaia seit über zwei Jahrzehnten sehr sorgfältig beobachtet. Gaia macht einen Zyklus des Aussterbens einer großen Anzahl von Pflanzen und Tieren durch. Ihre vielfältigen Lebenswelten werden immer noch von der finsteren Kabale und deren vielen Anhängern vergewaltigt. Und deshalb hat Gaia ihre Reaktion auf die fortgesetzte Zerstörung ihrer Ökosysteme verstärkt. Wir empfehlen dringend, dass jene, die für diese infamen Akte verantwortlich sind, damit aufhören und davon ablassen! Gaia ist bereit, diese gefährdeten Lebensbereiche zu verteidigen.

Somit ist die Lage jetzt sehr ernst; aber ihr könnt sie mildern, indem ihr protestiert und eine Form von Abhilfe einfordert. In der Tat: lasst uns bestätigen, dass das Reich eurer Erdoberfläche sich hinsichtlich seiner vielfältigen Ökosysteme jetzt rapide einem 'Punkt ohne Umkehr' nähert. Was jetzt erforderlich ist, ist eine entschlossene Bewegung gegen die finstere Kabale und deren abscheuliche Methoden. Ihr habt inzwischen die Fähigkeit, zu intervenieren und den notwendigen Wandel zu erzwingen. Wir sehen, dass nur die Arbeit unserer irdischen Verbündeten dies nachhaltig bewirken kann. Es existiert eine Technologie, die in jüngster Vergangenheit für Gaia in ihrer fortgesetzten Mühsal außerordentlich hilfreich gewesen ist. Insgeheim gibt es Viele, die aktuell zu dieser Erleichterung beitragen. So danken wir euch sehr für eure freundliche Assistenz! Auch unsere Aufgabe ist es, Gaia dabei zu helfen, sich gegen jene unfreundlichen Akte der Dunkelkräfte zu wehren. Dies sind nur einige der noch übriggebliebenen Programme, die da von diesen Halunken verfolgt werden. Wir erhalten weitere Hilfe durch die Agarther, die ihre verborgenen Positionen dazu nutzen, jene abscheulichen Akte zu sabotieren. Bald wird das Werk unserer Partner euch eine neues Regierungswesen und ein Ende jenes Unfugs bescheren.

Während ihr dies lest, bedenkt immer, dass Geld und Bankenwesen lediglich temporäre Maßnahmensind. Die Hauptlösung ist, Geld zum geeigneten Zeitpunkt gänzlich abzuschaffen. Euch steht eine Technologie bevor, deren einziger Zweck es ist, das bisherige System zu ersetzen. Dieses System, das ihr zurzeit noch kennt und nutzt, ist eine sehr clevere Erfindung der Dunkelmächte. Solange dieses nun schon in vollem Umfang existiert, seid ihr in gewisser Weise unwissentlich nur dessen Sklaven. Somit entwickelten die Dunkelmächte dieses Finanz-System als einen sehr cleveren Weg, euch in einem 'bereitwillig akzeptierten' Zustand der Manipulation zu halten. Und die Dunkelmächte befanden sich bereits fast am Ziel ihres Bestrebens, ihre diesbezüglichen vielfältigen Werkzeuge dazu zu nutzen, euch zu ihrem vollständigen 'Eigentum' zu machen. Die Anunnaki und deren irdische Günstlinge hatten einen Plan, der seinen Zenit zum Ende des Jahres 1996 hin anstrebte. Doch bevor dies geschehen konnte, erließ das Anchara-Kontinuum ein generelles Dekret, das diesen Plan gänzlich durcheinanderbrachte. Der Plan einer endgültigen Kontrollherrschaft scheiterte, und die Anunnaki waren gezwungen, das 'Spiel' dem Himmel zu überlassen. Nur die Günstlinge (der Anunnaki)weigerten sich, dem Folge zu leisten, und wurden dadurch in eine temporäre große 'Warteschleife' versetzt. Das Resultat war eine Reihe schwerwiegender Konflikte, die zu dem Geschehen am 11. September 2001 („9/11“)und zu einem weiteren 'Schuss' gegen den Gesamtplan der Anunnaki führten.

Dieses zweite Szenario scheiterte bereits, bevor die zwei Türme (des World-Trade-Centers)einstürzten. Die LICHT-Seitewar erfolgreich darin, eine große Welle der Friedensbereitschaft zu erzeugen, die die Welt beruhigen konnte. Um sich dem aber zu widersetzen, ließen die Dunkelmächte die beiden „Patriot-Acts“passieren und starteten eine Operation unter falscher Flagge – genannt „Krieg gegen den Terror“. Diese Maßnahmen zeitigten zwar vorübergehende Erfolge, aber diese gesamte Anstrengung war letztendlich auch wieder zum Scheitern verdammt. Es existieren jetzt neue Organisationen, die diesen Globus jener infamen Agenda entreißen. Die Dunkelmächte erleben jetzt, wie der Us-Dollar, der nach dem Ende des 2. Weltkriegs bisher so führend war, nun das trübe Ende seiner Verwendbarkeit erreicht. Der Dollar wird ersetzt werden durch eine neue Welt der Edelmetall-gedeckten Währungen, gesteuert durch eine Gruppe regionaler Gelder. Außerdem wird das Bankensystem vom Zugriff der 'Federal-Reserve-Bank' befreit werden. Und wie wir bereits sagten, wird das neue Bankensystem dann wiederum rasch durch Technologien ersetzt werden, die das bisherige Wirtschaftssystem beenden werden, das sich auf Schuldenmachen und Wucher gestützt hat und nun durch Wohlstand und Freude ersetzt werden wird! Diese neue Technologie wird euch zudem davon befreien, euren 'Weg ins Vergessen' fortsetzen zu müssen! Hosianna! Hosianna!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Segen dem Himmel und Allen, die diesen großartigen Heilungsprozess so gütig vorantreiben! Viele Gruppen, die sich schon seit langem unseren Bemühungen angeschlossen haben, euch von der Unterdrückung seitens euer finsteren Herrscher zu befreien und euch zu heilen, haben ein höchst schätzenswertes Wunder bewirkt! Sie haben es ermöglicht, dass mithilfe einer Reihe von Trusts viele spezielle Bürgschaften und humanitäre Fonds finanziert werden können. In wenigen Wochen können diese Gelder endlich ausgeliefert werden. Dies bedeutet, dass Meister Saint Germain und Andere damit beginnen können, die Austeilung der vielen Wohlstandsfonds zur Durchführung zu bringen. Vielen unter euch steht es somit sehr nahe bevor, dass sie in den Empfang dieser Wohlstands-Programme einbezogen werden. Wir sind höchst erfreut darüber, dass ein Teil dieser Heilungfür euch nun  bevorsteht. Die Dunkelmächte haben dies lange hinausgezögert, und erste Risse ihrer Ablehnung uns gegenüber werden jetzt für Alle sichtbar. Diese Risse werden demnächst noch wesentlich weiter auseinanderklaffen durch weitere Programme, denen es bestimmt ist, das glorreiche LICHT des Tageszu sehen!!!

Während der letzten Wochen hat der Himmel eine Reihe wahrlich wundervoller Energien entfesselt. Diese LICHT-Energienbilden die Grundlinien in all euren Chakren. Diese elementaren Messwerte können dem gegenübergestellt werden, was ihr jüngst registriert habt, sodass ihr einen echten Maßstab von den Fortschritten gewinnen könnt, die ihr gegenwärtig erreicht. Die ständig fortschreitenden Heilmethoden sind auf diese Messwerte angewiesen, um euren derzeitigen Gesundheitszustand besser beurteilen zu können. Wenn der Zeitpunkt dafür kommt, werden euer zunehmendes Bewusstsein sowie eure ständig hinzukommenden neuen Chakren einen genaueren Maßstab für eure Heilungsfortschritte liefern können. Wir beabsichtigen, sobald die vielfältigen Lektionen vorliegen, euch bei dem generellen globalen Heilungsprozess zu assistieren. Diese Übung wird euch auf das vorbereiten, was die Agarther und die vielen anderen Wesen, aus denen eure geistig-spirituelle Familie besteht, zu tun beabsichtigen. Und das ist: euch sicher auf den Weg zu geleiten, der zum Kontaktführt. In jenem Moment könnt ihr dann die Agarther, die seit Jahrtausenden unsere Schutzmächte gewesen sind, endlich auch hören.

Die meisten unter euch sind sich dessen bewusst, dass dieses Reich entweder einer massiven Katastrophe – oder aber einer höchst verdienten Erlösung entgegensieht. Die Raumschiff-Flotten, die uns gegenwärtig umgeben, sind ein weiterer Hinweis darauf, dass dieses Reich der Erdoberfläche sich wahrlich auf eine Erlösung zubewegt. Die Vertreter der finsteren Kabale erkennen endlich, dass das Schicksal dieser Welt nicht von ihnen abhängen wird. Bleibt positiv und konzentriert euch auf eure vielen wundersamen Missionen! Ihr seid niemals allein. Wir, – oder jene, die euch vom Himmel aus lenken, bleiben stets wachsam über euch. Seid euch dieser Tatsache ständig bewusst und bittet uns darum, dass wir euch auf die eine oder andere Weise behilflich sein sollen. Bitte: betet und bittet um unsere Hilfe! Wirt tun es in Freude. Für Viele ist es schwierig, dies zu erkennen. Dennoch sind wir hier! Auf vielfältige Weise ist dies jetzt die 'Dunkelheit vor der Morgendämmerung'! Haltet euch bereit, den Sonnenaufgang zu erleben und lebt in himmlischer Vorfreude darauf!!! Halleluja!

Wir haben heute unsere Botschaft bezüglich eurer 'Reise' fortgesetzt. Wir wissen, was dies alles für euch mit sich bringt. Manchmal ist es äußerst frustrierend und beunruhigend. Macht euch klar, dass das LICHTgewinnt, und bald wird dies alles von euch nur noch als ein – wahrlich schrecklicher – Traum angesehen werden!!! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der TatEuchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

6 Caban, 15 Mac, 11 Ik (7.April 2015)

Dratzo! Wir kommen diesmal mit weiteren guten Nachrichten! Unsere Verbindungsleute berichten, dass unsere Alliierten sich bereit machen, die Wohlstandsfonds in Kürze freizugeben. Die verschiedenen Tests, die zurzeit durchgeführt werden, kommen voran. Die Ferien-Tage hatten diese Prozedur geringfügig verlangsamt. Doch die grundlegende Intention bleibt bestehen – nämlich, eure vielfältigen Segnungen erfolgreich zu verteilen! Die finstere Kabale ist nun nicht mehr in der Lage, diese Bewegung noch weiter zu stoppen. Zurzeit ist beabsichtigt, diesen Prozess zu Beginn dieses Frühlings abzuschließen. Bis dahin ist zu erwarten, dass die Ereignisse keinen Hinweis auf einen bevorstehenden Wandel zu geben scheinen. Die Dunkelkräfte wissen, was wirklich geschieht, und sie sehen, dass es keinen Ausweg aus ihrer jetzigen üblen Lage gibt. Unsere Botschafter planen zurzeit, wann und wie das neue Regierungswesen manifestiert werden kann. All diese wunderbaren Nachrichten bedeuten, dass wir auch in Richtung Enthüllungenin gutem Tempo vorankommen. Unsere Agarthischen Verbündeten und eure Aufgestiegenen Meister bereiten daher eine Anzahl Lektionen vor, die für diese Sache unerlässlich sind. Unsere Raumflotte ist weiterhin damit befasst, eventuelle Einsätze exotischer Waffen der Dunkelkräfte zu limitieren. Wir haben diese Möglichkeiten auf ein sehr geringes Minimum herabgesetzt.

Gaia beschleunigt ihrerseits das Tempo, in dem sie sich auf den massiven Wandel ihrer äußeren Oberfläche vorbereitet. Unsere Verbindungsleute beobachten dies und beraten sich mit Gaias Spiritueller Hierarchie und mit euren Agarthischen Cousins. Wenn der Zeitpunkt kommt, werdet ihr rasch in euer Agarthisches zu Hauseumgesiedelt werden. Bevor dies geschieht, werdet ihr natürlich seitens eurer Mentoren über die Qualitäten des vollständigen Bewusstseins instruiert und darüber, wie ihr selbst euch ändern müsst, um für eure abschließende Umwandlung bereit zu sein. All dies erfordert, dass wir das Programm durchführen, das uns anhand des göttlichen Plans vorgegeben wurde. Daher schaffen wir nun weiterhin eine Reihe wichtiger Voraussetzungen dafür! Die Prozedur der Landungen wurde seitens der Agarther und auch unsererseits geringfügig geändert. Diese Dinge werden wir in einigen künftigen Botschaften ausführlicher erläutern. Die wichtigsten Punkte dabei betreffen euren Umzug nach Agartha – sowie eure Rolle, Gaia dabei zu helfen, all das loszuwerden, was ihr Land, ihre Gewässer und ihre Luft verunreinigt hat. Bei diesen Dingen wollen wir euch in vollem Umfang behilflich sein. Allerdings besitzt ihr bereits die ganze Technologie, die benötigt wird, um diese große Aufgabe zu bewältigen. Diese Technologie wird euch durch eure neuen Regierungen zur Verfügung gestellt werden!

Wenn ihr im Bewusstsein wachst, werdet ihr euch in stärkerem Maße der fragilen Beziehung zwischen der Natur und euch bewusst. Dieser Prozess ermöglicht euch, zu erkennen, dass die Kette eurer globalen Besiedlungen geändert werden muss. Bisher habt ihr die Natur ignoriert, doch nun könnt ihr erkennen, wie lebenswichtig diese fragile Beziehung tatsächlich ist. Bisher war jeder Aspekt dieser Beziehung für die Natur schädlich. Und nun könnt ihr erkennen, dass diese Einstellung dazu führt, dass die Natur zusammenbricht. Die Oberfläche eines jeden bewohnten Planeten ist diesem selbst heilig. Wenn ihr dies erst einmal begriffen habt, könnt ihr erkennen, dass lediglich ein kleiner Teil der Bevölkerung zur gleichen Zeit auf der äußeren Oberfläche bleiben kann. Eure Großstädte müssen aufgegeben und der Natur zurückgegeben werden, während ihr euch in die Schönheit jener Welt zurückzieht, die das Innere der (innen hohlen)Erde bietet. Hier könnt ihr eine neue Form von Schönheit erschaffen und ein wahrlich wundervolles Leben führen. Seit ungezählten Jahrtausenden haben wir den größten Teil unserer Gesellschaft in einer Reihe innererKristall-Städte angesiedelt. Und ständig senden wir spezielle Gruppen zu Gravitations-Knotenpunkten der äußeren Hülle des Planeten aus, um sicherzustellen, dass für das Ökosystem angemessen Sorge getragen wird und somit eine gesunde Welt aufrechterhalten bleibt, die da bewohnt wird.

Wir tragen also täglich Sorge für unsere Welt und für die Gesundheit der gesamten Sternen-Nation. Wir halten Zusammenkünfte ab, bei denen spezielle Repräsentanten einer jeden Welt einander treffen und einen Report vorbereiten, der von jedem Mitglied unserer Sternen-Nation gelesen und kommentiert wird. So sind wir in göttlichem Dienst, wenn wir unsere Heimatwelten instandhalten. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Faktisch interagieren wir tagtäglich mit unseren Heimatwelten. Diese Aktionen sind auch Bestandteil dessen, was wir tun, um uns auf den Kontakt mit euch vorzubereiten. Wir fühlen uns sowohl mit unserer Heimat als auch mit einem Jeden unter euch verbunden. Unser Raumflottenverband wünscht sich zutiefst, dass ihr eure Fähigkeit erhöht, in vollem Umfang in die Manifestation einer neuen Wirklichkeit involviert werden zu können. Der Schlüsselsatz dazu ist: „Verantwortung für eure Heimat-Welt übernehmen“.Gegenwärtig befindet sich das Reich eurer Erd-Oberfläche jedenfalls am Rande ernster Geschehnisse, die eure Überlebensfähigkeit bedrohen. Wir haben gesehen, dass eure finstere Kabale einzig und allein darauf aus ist, ein „Maximum an Profit“aus eurer Umwelt herauszuschlagen. Diese Zustände und diese Handlungsweise sind wahrlich unverantwortlich! Wir haben diese Wahnsinnigen von Aktionen abgehalten, die moralisch verwerflich sind. Dennoch seid ihr letztendlich immer noch besorgt angesichts dieser üblen Taugenichtse.

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Seid gesegnet an diesem guten Tag! Ein neues, bewusstes Reich formiert sich! Denen unter euch, die unserer Sache durch ihre Mithilfe dienlich waren, sagen wir Dank und erbitten, dass Gottes Gnade sie umgeben möge! Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat das LICHTuns die Segnung seines Anwachsens geschenkt. Doch inzwischen nimmt das LICHTin immer noch stärkerem Maße zu! Die Himmel haben uns die Freude einer wunderschönen Eklipse geschenkt – sowie einen Weg, der den Weg des LICHTSin diese bisher finstere Realität hinein sichert. Lasst uns unsere Hände in Fröhlichkeit und Freude erheben! Dieses neue Hervorbrechen von Segnungen aus der Höhe ebnet den Weg für unseren kommenden Wandel. Vor langer Zeit begannen wir diese Reise, um Allen dieses heilige LICHTzu bringen, um die Menschheit zu erhöhen und die guten Werke des Himmels zu preisen! Und heute sind wir nun dem Wandel und der göttlichen Erlösung wesentlich näher. Sagt es Allen, dass ihr bereit seid, euch zu erhöhen und dem Heiligtum zu folgen. Auch wir singen und preisen alle, die uns zunehmend Bestärkung geben. Eine bedeutsame Zeit wie das Oster- und Passah-Fest zusammen senkt sich auf uns herab und fügt dem Ganzen seinen Segen hinzu.

Wir befinden uns an der äußersten Schwelle unserer Segnungen. Lasst zu, dass ein Jeder unter euch dies in seiner kostbaren Seele spürt! Gaia wartet darauf, dass wir unsere Freiheit bekommen und diese dazu nutzen, ihr große Geborgenheit zu verschaffen. Da euer Bewusstsein sich erhöht, begreift es nun besser, worüber wir hier sprechen. Entspannt euch und klärt eure Bekümmernisse. Nutzt diese Zeit, in euch zu blicken und zu beten. Es ist diesem Land (Erde)beschieden, nicht zu sterben sondern in der Herrlichkeit eurer göttlichen Taten und Aktionen zu leben. Wir sind hier, liebe Herzen, um euch anzuleiten und zu assistieren. Seid bereit, uns anzurufen und euch selbst auf das Erscheinungsbild vorzubereiten, das dieses neue Reich dann zeigen wird. Diese Zeit wird ein Wendepunkt sein und ein Moment, in dem ihr erkennen könnt, dass der Himmel hinter euch steht und dass ihr nicht allein seid! So seid dankbar und gütig angesichts vieler Dinge, die da jetzt in eurem Namen geschehen. Lasst uns dies in so wunderbarer Weise wie möglich verwirklichen. Es gilt, diese Zeit und deren Energie zu nutzen, um euch zu einem neuen Leben zu verhelfen.

Seid dankbar und verbreitet eure LIEBEzum Himmel und zueinander.Eine Gnade senkt sich aus der Höher auf euch herab. Sie beabsichtigt zutiefst, dieses Reich umzuwandeln und in Freude auch den Weg für eure endgültige Umwandlung zu ebnen. Seid dessen gewahr und seid gänzlich bereit, eine Anzahl großartiger Geschenke anzunehmen. Wir bereiten Lektionen vor, die das alles erklären und euch auf die Ankunft unserer Weltraum-Familie vorbereiten. Der göttliche Plan des Schöpfers wird sich manifestieren! Er wird die Finsternis in LICHTwandeln! Vieles davon entzieht sich noch eurer Erkenntnis. Wenn ihr euch nach dem LICHT eurer Seeleausstreckt, seid euch immer auch dessen bewusst, wie ihr mit denen interagiert, die euch einst verabscheut haben. Sie suchen jetzt nach LIEBE und Verständnis.Erkennt dies in euren Herzen. An uns ist es, euch in jene Wirklichkeit zu geleiten, über die ihr dann die Führung übernehmen werdet. Diese Sternen-Nation wird aufblühen und mit Leichtigkeit ein Beispiel für jene sein, die einst so finster waren. Diese Galaxis wird erstrahlen und dieses zunehmende Strahlen an das Universum weitergeben! Halleluja! Halleluja!

Wir haben heute wieder die Reihe unserer Botschaften fortgesetzt! Wir brauchen eure Beteiligung. Was für dieses Land (Erde)jetzt ansteht, ist eine neue Verantwortlichkeit. Gebraucht sie weise, damit ihr aus einem Jeden unter euch eine großartige Wesenheit des LICHTSmachen könnt! Wandelt das Physische und nutzt eure Weisheit, um herauszufinden, wie ihr diese Aufgabe am besten lösen könnt. Wir gehen nun vorerst wieder – in völligem Gewahrsein dessen, wer ihr wirklich seid! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

12 Oc, 8 Mac, 11 Ik (31.März 2015)


Selamat Balik! Wir kommen mit einigen Neuigkeiten hinsichtlich der Fortschritte, die darin erreicht wurden, einen Zeitplan für die Auslieferung eurer Wohlstands-Fonds zu erstellen. Vieles hängt von zwei wesentlichen Entscheidungen ab. Diese werden jetzt von einer Anzahl Leuten aus den Reihen der antiken Familien überprüft – im Hinblick darauf, wie diese massiven Auszahlungen von den Myriaden von Banken gehandhabt werden können, die in die ständig wachsenden Auslieferungs-Netzwerke involviert sind. Auch viele Regierungen sind in den Transfer dieser Gelder zu euch involviert. Hier ist es wichtig, anzumerken, dass die Gewährung der Sicherheit dieser Fonds einer der Hauptgründe für die Verzögerungen im Laufe der letzten Jahre war. Es ist sehr schwierig, ein derartiges System zu arrangieren, wenn die Haupt-Agenturen, die an entscheidender Stelle eines solchen Prozesses stehen, gegen einen derartig massiven Transfer von Fonds sind. Doch diese Verzögerungen wurden nun thematisiert, und vorübergehend wurde ein neues System eingerichtet. Dieses System wird angewendet, um die grundsätzliche Lebensfähigkeit eines neuen Systems zu testen. Swift-Codes, oder „Society for Interbank Financial Telecommunication“ Codes, müssen durch ein neues System ersetzt werden, das sich gegenwärtig im Zustand der Entwicklung befindet. Dieses System ist verwandt mit dem neuen Chinesischen System AIIB (Asian Infrastructure Investment Bank),der neuen Bank der BRICS-Länder, plus einer ganzen Reihe von Banken in Europa, Asien, Ozeanien und beiden Amerikas.

Kurzum: ein neues System tritt nun in Kraft, um die Voraussetzungen für einen globalen Wohlstand zu schaffen. Dieser Vorgang benötigt einige wichtige Tests und erfordert die Konzepte für eine Währungs-Reform, die weit und breit übernommen werden können. Aus diesem Grund befinden wir uns zurzeit in einem Übergangsstadium, während dessen Regierungen sich darauf einstellen können, das bisherige System abzuschaffen und ein neues zu erstellen. Im Zuge dessen werden bestimmte Währungen das „Hauptgewicht“ dieser Umstellung tragen. Bis diese Umstellung vollständig in Kraft getreten ist, wird mit der Abschaffung des alten Systems noch gewartet. Es ist bedauerlich, dass da noch gewisse Unstimmigkeiten die Inkraftsetzung des neuen Systems aufhalten. Gewisse Kräfte in Schlüsselstellungen nutzen zurzeit ihre Ressourcen, um diese Schwierigkeiten zu überwinden. Gleichwohl wird es nur einen kurzen Zeitraum eurer Geschichte beanspruchen, um diese Dinge erfolgreich lösen zu können. Wir wissen dies aufgrund der Vorgänge, denen wir täglich ausgesetzt sind. Unsere Verbindungsleute arbeiten intensiv mit einer Reihe Organisationen zusammen, die sich zutiefst wünschen, das neue System in Kraft setzen zu können. Wir beabsichtigen, unseren Einfluss zu nutzen, um Übereinkünfte durchzusetzen, die wir voriges Jahr zum ersten Mal vorgeschlagen hatten, die bisher aber noch nicht in vollem Umfang berücksichtigt wurden.

Während dieser Prozess vorankommt, können wir sehen, dass eine Anzahl wichtiger Personen mehr als bereit und willensist, ihn erfolgreich werden zu lassen. Dieser wachsende Enthusiasmus spiegelt sich in der Finanzierung der Wohlstandsfonds wider. Graf St. Germain und Quan Yin wünschen, dass diese Fonds so rasch wie möglich an euch ausgezahlt werden. Und unsere eigenen Wünsche spiegeln diese noblen Wünsche wider. Aber wir wissen auch, wie infam die finstere Kabale wahrlich ist. Daher gehen wir behutsam aber sicher vor. Diese Fonds sind in den Vereinigten Staaten mit dem NESARA-Gesetz verknüpft. Wir sind uns dessen bewusst und arbeiten an komplexen Verhandlungen, um zu ermöglichen, dass die Freigabe dieser Fonds in geeigneter Weise ihren Abschluss findet. Die bisherigen, Kabale-orientierten Regime, die noch an der Macht sind, nutzen ihre Hinterlist, um diesen Vorgang noch zu bremsen. Wir sehen unseren Zweck darin, unsere Fähigkeiten zu nutzen, um den Prozess zu beschleunigen. Zurzeit beobachten wir, dass die Dunkelmächte mit ihrer Hinhalte-Taktik noch erfolgreich sind. Unsere Intention ist, dem entgegenzuwirken und euch zu ermöglichen, eure Segnungen dafür zu nutzen, der Menschheit zu helfen. Da gibt es noch viel zu tun. Es existiert ein natürlicher Fluss in alldem, in das wir uns einbringen, und wir beabsichtigen, diese Tatsache zu nutzen, um das Tempo zu beschleunigen und damit der neuen Realität zu ermöglichen, sich zu manifestieren.

Vor langer Zeit – in Atlantis – wart ihr noch vollständig bewusste Wesen. Tagtäglich nutztet ihr da eure Fähigkeiten, die finsteren Kräfte zu unterdrücken und jenes Reich wieder auf die Wege Lemurias zurückzuführen. Dies führte schließlich dazu, dass die Leute der Atlantischen 'Elite' auf euch aufmerksam wurden. Diese ruchlose 'Elite' arbeitete mit ihren finsteren Ratgebern daran, eine schändliche Intrige zu schmieden, die schließlich zu eurem Sturz ins begrenzte Bewusstsein führte. Der Himmel ist nun entschlossen, diese finstere Tat rückgängig zu machen und euch wieder zu vollständigem Bewusstsein zu verhelfen. Wir sind hier als Herolde dieses großartigen Wandels. Bisher konnten wir emsige Versuche der Dunkelkräfte verhindern, ihre üblen Pläne für euch zum Abschluss zu führen. Unsere Aufgabe ist, darauf zu achten, dass Jene, die das höchste Gut für euch herbeiwünschen, in der Tat triumphieren werden. Der Himmel hat das gesamte finstere Szenario jetzt beendet. Die derzeitigen Machtquellen auf eurer Welt sind meistenteils zwar noch finster orientiert; nichtsdestoweniger ändern sich die Gezeiten. Wir sind erfreut über das, was geschieht, und beabsichtigen vollends, unsere Prozedur der Veränderungen weiter voranzutreiben, bis die Dunkelkräfte nur noch eine 'Fußnote der Geschichte' sind. Außerdem wollen wir zum geeigneten Zeitpunkt eine Massenlandung durchführen. Ihr benötigt einen speziellen Zeitraum, um mit euren Mentoren interagieren zu können.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Die jetzigen Zeiten sind in der Tat ein Segen. Unsere Verbündeten arbeiten daran, eine Reihe entscheidender Aktivposten dazu zu nutzen, die Dunkelkräfte aus der Macht zu vertreiben. All dies geschieht in LIEBEund mit dem Herzen! Die Dunkelkräfte haben unsere Bemühungen lange Zeit ignoriert. Erst in jüngster Zeit haben sie erkannt, dass unser Vorrat an Gold und an Nachweisen juristischer Präzedenzfälle sie aus der Macht vertreiben kann. Dies hat bis zu einem gewissen Grad Panik unter ihnen ausgelöst. Ihre Strategien zur Durchsetzung einer Art globalen 'Marshall-Plans' als Reaktion auf unsere Bemühungen schlugen fehl. Wir sind nun an einem Punkt angelangt, an dem wir Alle seit den Endzeiten von Atlantis nicht mehr gewesen sind. Wir wissen, dass die Dinge diesmal anders ausgehen werden! Es ist an uns, ihr Lieben, euch eure Freiheit zurückzugeben. Wenn ihr euch ins vollständige Bewusstsein bewegt, wird eure Aufgabe umfangreicher werden. Wir sind vom Himmel aufgefordert, eure göttlichen 'Aufsichtspersonen' zu sein. An uns ist es, euch ein spezielles Rats-Gremium zur Verfügung zu stellen und euch Optionen darüber anzubieten, wie ihr eure heiligen Aufgaben durchführen könnt. Gemeinsam werden wir eine neue Sternen-Nation gründen und eine wunderbare Bestimmung erfüllen!

Der wichtigste Punkt ist, zu erkennen, wer ihr in Wirklichkeit seid. Geht tief in euch und entdeckt durch Meditation, wie ihr wirklich „tickt“. Nutzt diese tägliche Übung, um in vollem Umfang zu begreifen, wer ihr seid. Lernt, dieses Innere Selbst zu Rate zu ziehen. Bewusstsein ist etwas, was ihr manifestieren könnt. Es ist so etwas wie ein geistiger Garten. Bei intensiver Pflege beginnt euer inneres Reich sich zu entfalten. Das ist etwas Einzigartiges. Es ist eine sanfte Quelle vieler wundervoller Dinge. Wenn ihr dem täglich eure Fürsorge schenkt, beginnt Weisheit sich zu formen. Das ist zunächst nur eine simple Feststellung. Doch dann wird es intensiver, und Antworten auf eure Fragen kommen euch während eurer täglichen Unterhaltungen. Und bald könnt ihr euch dann auf jede 'Sitzung' freuen. Eure innere Weisheit beginnt, euch Wege aufzuzeigen, wie ihr auf euer Leben und eure tägliche Routine blicken könnt. Ihr werdet ruhiger und seid besser in der Lage, mit schwierigen Situationen umzugehen. Diese zunehmende Weisheit wird zu etwas, was ihr nutzt, um euer Leben planen zu können!

Wenn ihr bewusster werdet, lernt ihr, wie euer nun stärker integriertes Selbst euer Leben auf wunderbare Weise planen und gestalten kann. Ihr beginnt, Dinge zu sehen, die ihr früher ignoriert hattet. Ihr seht klar und deutlich, wie euer Leben dahinfließt – und wie ihr herausfinden könnt, welche Dinge in gewissen Situationen am besten anwendbar sind. Ihr werdet fähig, ruhiger zu sein und ganz allgemein eure Freundlichkeit zu steigern. Ihr beginnt, Dinge oder Ereignisse zu euch zu ziehen, von denen ihr euch wünscht, dass sie Wirklichkeit werden. Ihr beginnt, ein Kraftfeld um euch herum zu erschaffen, das für euch von Nutzen zu sein scheint. Was einstmals so schwierig zu sein schien, lässt sich nun viel leichter manifestieren. Eure Zeiten der Freude vermehren sich so auf ganz natürliche Weise. In der Tat scheint sich auch euer gesamtes Verhalten Anderen gegenüber zu verändern. Das Leben wird mehr zu einer wundervollen Erfahrung. Immer mehr unter euch profitieren von den Freuden der Meditation – vermischt mit Gebeten. Lernt, gütig zu sein. Daraus entsteht viel Nützliches. Wir Meister haben daraus gelernt und haben das Erlernte an Andere weitergegeben. Seid allezeit gütig!

Wir haben heute mit unseren Botschaften weitergemacht. Diese sollen euch informieren und diesem Reich Energie bringen. Die Autorität der Dunkelmächte in diesem Reich kommt an ein Ende. Es naht die Zeit großer Feierlichkeiten und unserer offiziellen Ankunft an euren schönen Gestaden! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ MÄRZ 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

5 Akbal, 1 Mac, 11 Ik (24.März 2015)

Selamat Jarin! Wir kommen, während eure kostbare Mutter Erde unter der großen Energie-Menge 'taumelt', die ihr vom Himmel gesendet wird. Diese Energie ist ein Symbol, das vom Himmel zum Ausdruck gebracht wird, für die Notwendigkeit Gaias, die derzeitigen Probleme lösen zu müssen, die für sie mit ihrem Hinein-bewegen ins LICHTauftreten. Ihr befindet euch im Moment immer noch am Rande großer Veränderungen. Tatsächlich sind diese Veränderungen die Vorläufer einer Reihe von Ereignissen, die nun bevorstehen. Diese Energien sind so etwas wie 'Blitz-Einschläge', durch die eine Runde entscheidender Veränderungen eingeläutet wird. Der erste Punkt in der Reihe dieser Veränderungen wird Euer Finanz-System sein. Die Instrumente für ein neues, faireres Banken-System wurden bereits installiert. Diese Änderungsmaßnahmen werden zurzeit getestet. Und bisher scheint deren Erfolg gesichert zu sein. Mittlerweile sind die vielen Banken, die noch am alten System festhalten möchten, gezwungen, das neue System zu akzeptieren. Zahlreiche Nationen in Europa, Afrika, Asien und beiden Amerikas befinden sich im Zugzwang. Und immer mehr solcher Institutionen überall auf eurem Globus schließen sich der Notwendigkeit an, sich dieser Situation zu fügen. Wir erwarten, dass weitere Banken nun ein wahrlich wundbares Netzwerk schaffen, das das Bankenwesen weltweit effizienter und fairer macht. Diese Veränderungen erfordern schlussendlich, dass in Nord-Amerika das NESARA-Gesetz deklariert wird. Da sind Kräfte am Werk, die auf dieses Ziel hinarbeiten.

Die Veränderungen in eurem globalen Bankensystem sind jedoch erst der Anfang eines weltweiten Bemühens, die Banken zu einem Instrument zu machen, das der Menschheit hilft– anstatt sie einzuschränken. Im Laufe der Jahre haben wir beobachtet, wie die größten Banken dieses Globus' – sowie deren verschiedene multinationale Partner – einen Krieg gegen die Menschheit geführt haben, um weltweit die Oberherrschaft über euch zu erlangen. Doch diese Schlacht der 'Einfälle' und des Geldes ist nun faktisch vorbei. Die Papiergeld-Währung, die sie favorisiert hatten, hat den Kampf verloren, und der erste Schritt zur Einführung eines neuen Währungs-Typus' wurde getan. Diese Änderungen sollen auf globaler Ebene das derzeitige Währungssystem zurücksetzen, um endlich wieder zu einem (neuen)Gold-Standard zurückkehren zu können. Dieser wird wiederum der Vorläufer weiterer neuer Standards für einen weltweit sauberen Austausch dieser Gelder sein. Der finster gesonnenen Kabale, die die vollständige Oberhand über euch hatte, entgleitet nun allmählich die Macht. Ihre enorme Macht wird ihr jetzt genommen. Ihr befindet euch am Rande der Tatsache, zu erleben, wie die wichtigsten Figuren dieses einst 'allmächtigen' Monopols unter Arrest gestellt und aus dem Amt geworfen werden. Regierungen, die bisher den Anordnungen dieser Kabale Folge leisteten, werden im Zuge der Vollstreckung des NESARA-Gesetzes abgelöst werden.

Dieses neue Reich wird ein anmutiges Übergangs-Reich sein. Ihr werdet eine globale Jubelfeier und die offizielle Deklaration der Enthüllungen seitens dieser neuen Regierungen miterleben. Diese offiziellen Bekanntmachungen werden es uns endlich ermöglichen, zu euch zu kommen und euch unseren Zeitplan zu erläutern. Zu diesem Zeitpunkt können wir dann einige vorbereitende Lande-Instruktionen bekanntgeben. Wir möchten erreichen, dass ihr eine Vorstellung davon gewinnt, in welcher Weise wir die Landungen unserer 'Scout-Ships'an euren schönen Gestaden planen. Unsere Mentoren möchten überdies einen generellen Dialog mit euch in Gang setzen. Es ist wichtig, dass wir gemeinsam damit beginnen, eure wahre Geschichte zu erörtern. Vieles von dem, was ihr vermeintlich 'wisst', ist nichts anderes als improvisierte Spekulation.Euer Abstieg ins begrenzte Bewusstsein in Atlantis muss im Lichte dessen gesehen werden, was damals während der Zeit des letzten Atlantis-Imperiums geschehen ist. Sogar die Atlanter selbst hegten schon damals untereinander einen gewissen Argwohn gegenüber einer finsteren Politik, die 'rebellische Dissidenten' bestrafen ließ. Mit dieser Politik war das Land dem Untergang geweiht, und so bewirkte sie schließlich auch dessen totale Zerstörung. Viel zu lange hat euch die Kabale nun seither manipuliert!

Unser vorrangiges Ziel ist, euch über all dies aufzuklären und euch auf eure Rückkehr ins vollständige Bewusstsein vorzubereiten. Unsere vielen Mentoren sind sich dessen bewusst, und mit Hilfe eurer Aufgestiegenen Meister werden sie euch auf das vollständige Bewusstsein gründlich vorbereiten. Dieser heilige Prozess erfordert zuallererst, dass ihr euch von vielen falschen Konzepten verabschiedet, die euch von den Anunnaki aufgenötigt – und von deren Gefolgsleuten immer wieder von neuem 'bestätigt' wurden. Die derzeitige Kabale kennt diese Story sehr detailliert. Jahrtausendelang erzwangen ihre Vorfahren diese falschen Glaubens-Vorstellungen und benutzten sie, um euch kontrollieren (beherrschen)und manipulieren zu können. In Wirklichkeit seid ihr jedoch freie Wesen, die – in LIEBE und LICHT– dem Dienst am LICHTgeweiht sind. Und dieser Dienst wurde durch die Intrigen einer Reihe von Atlantischen Wissenschaftlern und 'Priestern' unterbrochen. Doch bald werdet ihr diesen großartigen Dienst wieder aufnehmen. Da gibt es Vieles, was wir gemeinsammit euch vollbringen müssen. Diese Rückkehr eurer großartigen Sternen-Nation heißen wir willkommen! Viele Nationen, die einstmals dem finsteren Anchara-Imperium angehörten, warten bereits voller Vorfreude darauf, dass ihr euren göttlichen Dienst an ihnen – sowie in der Tat auch an der gesamten physischen Schöpfung durchführt. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen nun mit großartigen Neuigkeiten! Im Laufe der letzten Jahrzehnte konnten wir erleben, wie unsere Verbündeten ihre juristische und finanztechnische Sachkenntnis dazu nutzten, ein Szenario zu schaffen, mit dessen Hilfe sie die finstere Kabale in die Ecke treiben konnten, falls deren klamm-heimlichen Methoden kein Ende nehmen würden. Die Dunkelkräfte legten unseren Verbündeten endlose Hindernisse in den Weg. Dann jedoch führte die Ankunft der Raumflotten unserer Weltraumfamilie in eine andere Richtung. Diese Botschafter aus dem Weltraum nutzten zunehmend ihre Position dazu, endlich eine Alternative zu dem zu schaffen, was bisher für gewöhnlich vor sich ging. Plötzlich unterzeichneten Richter notwendige Papiere und erließen spezielle Verfügungen. Der langwierige Prozess kam nun endlich voran, – so, wie es etliche himmlische Prophezeiungen bereits vorausgesagt hatten. Das Ende unserer jahrtausendelangen Reise hatte jenen Startpunkt erreicht, von dem aus nun das Ziel der LICHT-Kräftefür dieses physische Reich erreicht werden konnte. Wir trafen uns regelmäßig mit deren Verbindungsleuten in Agartha. So nahm der Plan für den Erfolg der Menschheit jetzt rasch Gestalt an.

Dieser Prozess sollte ursprünglich erst langsam in Gang kommen und dann an Schwungkraft zunehmen. Und so hat es sich dann auch entwickelt. Doch erst im späten Stadium des ersten Jahrzehnts dieses neuen Jahrtausends haben wir tatsächliche Fortschritte beobachten können. Die finstere Kabale hatte ihren Dialog mit uns in der Meinung begonnen, dass sie uns ab einem gewissen Punkt leicht übertrumpfen könnte. Doch dank der vielen Verbindungsleute der Galaktischen Föderation erwies sich ihre Vorstellung allmählich als falsch. Zu Beginn des zweiten Jahrzehnts zogen sich die Dunkelkräfte dann zunächst zurück und nahmen Abstand von weiteren Verhandlungen. Etwa ein Jahr später aber wurden sie dann von unseren Verbindungsleuten erneut gezwungen, ihre Haltung noch einmal zu überdenken. Im Zuge dessen wurden die Verhandlungen wieder aufgenommen. Die Resultate waren in etwa dieselben wie in früheren Zusammenkünften. Doch dieses Mal wurden die Gespräche durch leidenschaftliche Zusagen und die wachsende Macht der zahlreichen antiken Familien gerettet. Die Dunkelseite war gezwungen, einzugestehen, dass sie nicht länger die Oberhand besaß!

Wir waren gesegnet angesichts dieser Vorgänge und hoch erfreut über das, was diese konstante Interaktion zwischen diesen gnadenvollen Familien und den Botschaftern aus dem Weltraum hervorbrachte. Wie ihr wohl schon ahnt, ihr lieben gütigen Wesen, begannen die Dunkelkräfte allmählich, unserem häufigen Ersuchen nachzugeben. Dies führte an den Punkt, an dem wir uns jetzt befinden. Die jüngeren Nationen dieser Welt kamen zusammen – unter der Schirmherrschaft von Nationen, die ihre vereinten Kräfte dafür einsetzten, eine äußerst gesegnete Allianz zu bilden! Wir stehen nun direkt vor den Toren eines neuen Reichs und erwarten die nächsten raschen Schritte, die es jetzt zu unternehmen gilt. Die finstere globale Oligarchie schwankt; sie ist nicht länger das „A und O“dieser Welt. Sie ist jetzt reduziert auf die Rolle eines von vielen 'Mitspielern in einem Akt'. Wir segnen den Himmel und danken von Herzen all denen, die ihre Kräfte und Ressourcen dazu eingesetzt haben, der Menschheit zu helfen. Wir verbleiben voller LICHTund Freude über alles, was jetzt allenthalben auf diesem Globus geschieht. Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Wir haben euch heute wieder weiter über die derzeitigen Geschehnisse überall auf diesem Globus informiert. Wir sind einer Lösung näher-gerückt – und damit auch dem Zeitpunkt, zu dem unsere himmlischen und kosmischen Familien nahe bei uns sein können. Es gibt für uns weiterhin viel zu tun. Lasst uns diese Zeit dem Ziel widmen, die notwendigen Veränderungen möglich zu machen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ MÄRZ 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

11 Cib, 14 Ceh, 11 Ik (17.März 2015)

Selamat Jarin! Wir kommen erneut in Freude! Jene Verbündeten auf der Erde, die damit betraut sind, darauf zu achten, dass der internationale Währungs-Transfer korrekt und ohne Voreingenommenheit durchgeführt wird, stehen bereit, in Kürze mit einem Prozess zu starten, der zur globalen Austeilung eurer Segnungen führen soll. Sie testen nun schlussendlich das neue System. Dieses System ist mit einer globalen Währungs-Umstellung verbunden. Darüber hinaus wird dieser Prozess schließlich die Bedingungen schaffen, unter denen auch die NESARA-Gesetzgebung sowohl in den Vereinigten Staaten als auch global endlich verfügt werden kann. Ein neues Regierungswesen ist für uns von höchster Wichtigkeit. Wir haben die Vertuschungs-Taktiken der alten pro-Kabalen-Regime und deren globale Desinformations-Kampagnen über uns beobachtet. Das neue Regierungswesen wird diese befremdliche Politik ändern und zu vollständigen Enthüllungen übergehen. Diese Politik kann uns dann gestatten, offener mit unseren Tageslicht-Aktivitäten umzugehen. Wir möchten euch zeigen, dass wir wohlwollend sind. Dann können wir Projekte zum Anschluss bringen, die erfordern, dass wir Manöver durchführen, mit denen wir die latenten Gefahren beseitigen, die für eure Ozeane, eure Luft und andere Gewässer von Fukushima ausgehen. Außerdem möchten wir angelegentlich landen und eine Reihe spezieller Gitternetz-Knotenpunkte Gaias überprüfen. Wir müssen Tests durchführen, für die unsere Wissenschaftler an eine gewisse Anzahl von Orten überall auf eurem Globus postiert werden müssen.

Gaia muss bei ihren Bemühungen, ihre vielen ökologischen Lebenszonen aufrechtzuerhalten, Hilfe erfahren. An gewissen Punkten benötigt die Oberfläche eures Planeten eine massive Umgestaltung. Wir haben unsererseits Anstrengungen unternommen, um das zu tun, was im Wesentlichen ja eigentlich euerJob ist: diese globale Umwelt am Leben zu erhalten! Seit eure West-Europäischen Business-Modelle zur Norm wurden, hat die Erd-Oberfläche eurer Welt darunter gelitten. Dort, wo einst ausgedehnte Waldgebiete existierten, seht ihr jetzt eine gewaltige Vernichtung der traditionellen Lebensräume. Wir nicht Befürworter einer Fortführung gewisser primitiver Realitäten auf eurer Welt. Was wir uns für euch aber wünschen, ist, dass ihr eine Reihe fortschrittlicher Technologien dafür nutzt, Lebensräume zu bewahren und deren Ausdehnung zu fördern. Wir beabsichtigen, Vorrichtungen bei euch einzuführen, die die Technologie, die ihr bereits besitzt, noch weiter verbessert. Woran es euch bisher noch mangelt, ist einfach euer volles Engagement dafür, dies auch in die Tat umzusetzen. Das neue Regierungswesen kann hinsichtlich dieses wichtigen Elements Veränderungen schaffen und es euch als Bevölkerung ermöglichen, in eurer Kontrollfunktion über diese rapide ökologische Schädigung erfolgreich zu werden. Mit dieser Serie von Aktionen können dann rasch auch die wichtigen Beziehungen zwischen euren globalen Gesellschaftsschichten und Mutter Erde hergestellt werden. Und was noch wichtiger ist: das kann euch lehren, wie wahrlich wertvoll ein derart selbstloses Handeln ist!

Was zurzeit mit euch geschieht, ist ein scheinbar 'langsamer', in Wirklichkeit aber geschwinder Marsch ins vollständige Bewusstsein. Der Himmel hat entschieden, dass ihr euch wieder zu galaktischen Menschen entwickeln sollt. Deshalb hat der Himmel unseren Spirituellen Rätendie Verfügung übermittelt, dass wir unsere Raumflotten entsenden sollen, damit diese euch tagtäglich überwachen können. Im Laufe der aufeinanderfolgenden Jahrzehnte waren wir immer tiefgreifendender in den Prozess involviert, diese Menschen-Gesellschaft aus der Finsternis der vergangenen 13 Jahrtausende herauszuholen und in die Großartigkeit des LICHTSzu führen. Dieser Prozess ist bei euch jedoch langsamer voran-geschritten als wir uns gewünscht hatten. Dennoch bleibt es unser Zweck, die wahren Repräsentanten der Mission des Himmels auf dieser Welt zu sein. Zunächst waren jene, die in diesen himmlischen Transformations-Prozess involviert sind, etwas misstrauisch gegenüber unserer konstanten Präsenz. Es hat über ein Jahrzehnt gebraucht, diese Besorgnisse vollständig aufzulösen. Auch unsere diplomatischen Corps trafen auf eine 'Mauer' abweisender Haltung seitens eurer Regierungen. Dies alles hat sich jedoch im Laufe der letzten Jahre zum Besseren gewendet. Mit unserer Hilfe haben diejenigen, die das LICHTrepräsentieren, eine Reihe sehr wichtiger Gerichts-Entscheide für sich gewinnen können. Außerdem haben unsere Technologien die Dunkelmächte daran hindern können, eine große Menge der Edelmetall-Bestände der LICHT-Seitezu stehlen.

Diese Geschehnisse haben eine echte Allianz unter unseren jetzigen irdischen Verbündeten geschmiedet und die Kabale in Panik versetzt. Beide Seiten lassen aber jetzt zu, dass wir einen echten Austausch mit ihnen unterhalten. Diese Treffen haben uns geholfen, mit unseren irdischen Verbündeten zusammen eine Reihe von realen Strategien zu entwickeln. In Entsprechung beginnen die Repräsentanten der Kabale uns in einem neueren Licht zu sehen. Wir sind die galaktische Option des Himmels. Manche Vorhaben, die es durchzuführen galt, um den Widerstand der Dunkelseite zu brechen, wurden derzeit als unmöglich erkannt und wurden daher kürzlich aufgegeben. Was noch bleibt, ist eine 'Scharade', die täglich zwischen Regierungen, Presse und einem Rumoren im Internet vor sich geht. Wenn das bisherige System siegreich geblieben wäre, würde dies noch so weitergehen, es sei denn, es wird nun durch das LICHTbesiegt. Und wir sind hier, um diesen großartigen Sieg des Himmels zu garantieren. Eure Zeit in der Finsternis nähert sich in der Tat einem höchst glorreichen Ende! Viele Geschehnisse, die das Ende dieser bisherigen schrecklichen Realität signalisieren, beginnen sich zu manifestieren. Unsere Aufgabe ist es, die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen und sodann zu landen – in großer Freude darüber, mit euch zusammentreffen zu können. Und dann können unsere Mentoren euch in die Wunder des vollständigen Bewusstseins einführen!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit großen Segnungen! Unsere irdischen Verbündeten sind eifrig mit Tests und Vorbereitungen beschäftigt, um ein System zu bestätigen, mit dem die Auslieferung eurer Wohlstandsfonds durchgeführt werden kann. Außerdem ist da eine Anzahl von Gruppen, die Vorbereitungen dafür treffen, dass die U.S.-NESARA-Gesetzgebung manifestiert werden kann. Der Oberste U.S.-Gerichtshof hatte diese Gesetzgebung zu Beginn dieses Jahrtausends zunächst unter Verschluss gehalten. Es rückt jedoch der Zeitpunkt heran, dieses extraordinäre Dokument publik zu machen. Verschiedene Personen vollenden jetzt die Pläne, die diese Dokumente aus der Geheimhaltung herausholen, deren sie sich lange 'erfreuten'. Wenn dies nun in Kürze geschieht, markiert es das Wiedererstehen eurer echten Republikund damit die Notwendigkeit, diese auch beherzt zu schützen. Als Meister geben wir diesem Sachverhalt unseren tiefempfundenen Segen und wissen, dass dieser großartige Wandel ein friedvoller Wandel sein wird. Diese Transformation der Herrschaft wird der Beginn eines noch umfassenderen Wandels sein, der das Ende der Kabalen-Herrschaft signalisiert. Ihr werdet angeleitet werden, wie man ein sauberes und transparentes Regierungswesen gestaltet!

Bedenkt dabei immer, dass all dies eine göttliche Segnungist. Wir danken den Mutigen mit ihren großartigen Fähigkeiten, die all dies möglich gemacht haben! Und wir danken all denen unter euch, die diese Vision über so lange Zeit aufrechterhalten und ihren großartigen Energien erlaubt haben, all dem, was wir tun, hinzugefügt werden zu können. Dieses Werk hat bis zu seiner Vollendung insgesamt eine ganze Reihe von Jahrtausenden benötigt. Und nun seidihres mit euren Ausnahmetalenten, die frohgemut die äußerst köstlichen Früchte dessen zu schmecken bekommen. Seid dem Himmel allezeit dankbar und bereit, all Jene zu loben und zu preisen, die von weither gekommen sind, um euch in dieser Sache behilflich zu sein. Wir beobachten einen Jeden unter euch, wie er in seinem Bewusstsein wächst. Nutzt dankbar eure neuen Fähigkeiten, um dabei  mitzuhelfen, dass diese äußerst mühevollen Vorgänge zum Erfolg führen! Ihr werdet es jetzt erleben, wie Viele, die ihr bisher gar nicht kanntet, aufstehen und einmütig Gaia und diesem „globalen Dorf“,das ihr bewohnt, behilflich dabei sind, sich zu verändern und eine neue Realität hervorzubringen. Diese neue Realität wird es dann sein, die eure erweiterte Familie willkommen heißt.

Die wundersamen spirituellen Energien sind da, um diese bisherige Realität umzuwandeln und euch für eure kristallenen LICHT-Kammernbereit zu machen. Dieses spezielle, lebendige LICHTdort wird euch das zurückgeben, was die Atlanter euch genommen hatten. Ihr werdet die stattliche Schar der Meister erweitern und das Werk vollenden, das vor langer Zeit im antiken Lemuria begann. Ihr werdet die Wiedergeburt dieser solaren Sternen-Nation erleben und eure Kräfte dazu nutzen, jene Meditationen und Gebete zu intensivieren, die wir bereits täglich durchführen, um der Erde und ihren Schwester-Welten zu helfen. Unsere Sonne beherbergt einen mächtigen Geist (Spirit),der euch mit Freude in diesem neuen Reich willkommen heißt. Die Finsternis hat ihrem Zweck gedient. An euchist es, die daraus erlangte Weisheit zu nutzen, – wie wir dies ebenfalls tun –, um die Kraft des LICHTSüberallhin zu verteilen. Wir werden über euch wachen und euch euren nächsten 'Reisen' zuführen. Da ist Vieles, von dem der Himmels sich wünscht, dass wir euch darüber instruieren. Als diejenigen, die sich im göttlichen Dienst befinden, erwarten wir frohgemut, was der Himmel von uns wünscht. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder mit unserer Botschaft weitergemacht! Diese Welt wandelt sich. Und während sie dies tut, bringt sie euch dem glorreichen Reich, das ihr seit Langem erwartet habt, immer näher! Eure Geduld und auch eure Frustration verdienen Anerkennung. Wir bitten euch nun einfach, dass ihr euch gründlich der Wunder erfreuen möget, die da in Erscheinung treten werden! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der TatEuchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ MÄRZ 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

4 Muluc, 7 Ceh, 11 Ik (10.März 2015)

Selamat Balik! Wir kommen und bringen großartige Neuigkeiten! Das neue Bankensystem, über das wir ja schon von Zeit zu Zeit gesprochen haben, wird nun rasch zur internationalen Realität. Währenddessen geht der Zusammenbruch der U.S.-Corporation weiter. Die Nationen der Welt begreifen immer mehr, was dieser kommende Zusammenbruch wahrlich bedeutet. Ein neues Wirtschafts- und Finanz-System kristallisiert sich heraus, das die US einer Reihe von Nationen in Europa, Asien und der westlichen Hemisphäre gleichstellt. Dieses neue Set an Realitäten setzt den äußerst verzerrten Realitäten ein Ende, die eure Welt während der ersten sechs Jahrzehnte der Ära nach dem 2. Weltkrieg beherrscht hat. Eine neue Ära formiert sich, die sowohl das Inkrafttreten der NESARA-Gesetzgebung in den Vereinigten Staaten als auch das Entstehen einer ganzen Reihe neuer Regierungen in Europa, Asien, Afrika und der westlichen Hemisphäre kennzeichnen wird. Das 'Highlight' darin bilden unserer Ansicht nach die Enthüllungen. Zum entsprechenden Zeitpunkt können wir uns auf einfache Weise an euch richten und euch endlich ermöglichen, unsere Raumschiffe an eurem Tageshimmel beobachten zu können. Wir beabsichtigen, die Verlautbarungen eurer Aufgestiegenen Meister – sowie die dann möglich gewordenen offenen Interaktionen mit euren Agarthischen Verwandten in vollem Umfang zu unterstützen. Dann werdet ihr viele Dinge über euch selbst und über eure wahre Geschichte und eure Herkunft erfahren.

Was sich auf eurer Welt nun endlich vollziehen wird, wird eure (neue) Realität bewahren und schützen. Vor vielen Jahren kamen wir hierher und fanden eine Gesellschaft vor, die man nur als unbewusst und gleichgültig (sorglos) bezeichnen konnte. Doch während des letzten Jahrzehnts nun ist eure Gesellschaft buchstäblich erwachsener geworden. Sogar jene, die sich in Umweltdingen bisher äußerst unkorrekt verhalten hatten, bilden nun gewisse Allianzen mit denen, die eure vielen Lebensräume bereits tiefgreifender schützen. Diese plötzlich veränderten Verhaltensweisen in allen Gesellschaftsschichten auf Gaia sind ein Zeichen dafür, wie sehr sich euer Globus zurzeit insgesamt verändert. Doch auch wenn nun diese Veränderungen bereits einen großen Einschnitt in der Art und Weise bedeuten, wie eure Gesellschaft auf das Thema Ökologie reagiert, ist es doch erst ein Anfang. Vieles bleibt noch zu tun, wenn wir erst einmal in Massen auf eurer Welt landen. Die Lebensräume sehr vieler Tiere und Pflanzen schrumpfen bisher immer noch weiterhin rapide. Ihr müsst Technologien zum Einsatz bringen, die in der Lage sind, diesen traurigen Zustand zu ändern. Und auch ihr selbst müsst ein besser informiertes Urteilsvermögen anwenden hinsichtlich dessen, wie ihr einen großen Teil eurer Welt wieder zu einer natürlicheren Realität verhelfen könnt. Ihr müsst Technologie dazu einsetzen, geeignete Lebensräume zu schaffen – statt diese zu zerstören!

Auf unseren Welten lassen wir die natürliche, ursprüngliche Natur der äußeren und inneren Bereiche unangetastet. Faktisch ist es so: wenn jemand plötzlich und 'unangemeldet' auf einer unserer Welten auftauchen würde, würde sein erster Eindruck möglicherweise sein, dass man unsere Welt als größtenteils 'unbewohnt' bezeichnen müsste. Diese Ansicht ist etwas, was eine wichtige Konsequenz unserer geheiligten Gesetze wider-spiegelt: alles Leben ist heilig und muss in seinem natürlichen Existenz-Zustand belassen werden. Vor Millionen Jahren erlebte dieses Sonnen-System eine brutale Invasion, für die es einen schrecklichen Preis bezahlen musste. Was jetzt erforderlich ist, ist, dass wir euch und den himmlischen Elohim dabei assistieren, dieses Sonnensystem wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuführen. Mars und Venus hatten einst riesige Ozeane, in denen es von jeglicher Art Leben nur so wimmelte. Diese Dinge müssen wiederhergestellt werden. Und das betrifft nicht allein die riesigen Ozeane dieser und anderer Welten sondern auch die Vielfalt einzigartiger Phänomene, die zurzeit verlorengegangen sind. Diese 'Wiedergeburt' ist nur eines der Dinge, die wir einleiten müssen. Da sind außerdem die Verantwortungen, die Verbindungen mit einer großen Anzahl nichtkörperlicher Wesenheiten wiederherzustellen, die die Tiefen der inneren Welten eurer vielen gasförmigen Riesen-Welten bewohnen.

Wie ihr seht, kommt eine große Anzahl von Verantwortungen auf euch zu, wenn euer Bewusstsein wieder zu euch zurückgekehrt ist. Derartige Verpflichtungen sind uns heilig. Wenn ihr zu planetaren und solaren Hütern und Wächtern werdet, werdet ihr einen Ort großartiger Schönheit bewohnen, dessen Pflege und Erhaltung zu euren täglichen Pflichten gehören wird. Und wenn ihr Mitglieder einer Wissenschafts- und Forschungs-Flotte werdet, werden sich diese Pflichten noch erheblich erweitern. Wir sind nun inzwischen seit über zwei Jahrzehnten in diesem Sonnensystem und haben die Art und Weise, wie dieses Sonnensystem seitens der Anunnaki und deren planetarer Günstlinge „gesteuert“ wurde, bis zu einem gewissen Grad zurückgedrängt. Vor allem haben wir der Art und Weise entgegengewirkt, wie diese dafür verantwortlichen Leute einen Jeden unter euch Jahrtausende über Jahrtausende lang behandelt haben. Von Zeit zu Zeit haben unsere Raumschiffe euch besucht und historische Berichte über diese schlimme Behandlung und über die Fortschritte dieses Sonnensystems an eine Reihe spezieller 'Flotten-Reports' weitergeleitet. Der Aufruf des Himmels war für uns zunächst schockierend. Dennoch gehorchten wir; und sind nun hier, um euch voll und ganz dienlich zu sein. Wir erwarten, dass ihr euch im nächsten Jahr rapide zum vollständigen Bewusstsein weiterentwickelt – und die Realität, in der ihr jetzt lebt, komplett neu ordnet. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Seid gesegnet. Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit einer ausführlichen Wiederholung dessen, was bereits seitens unserer Familie aus dem Weltraum so offen und deutlich gesagt wurde. Unsere irdischen Verbündeten haben ein neues internationales Fonds-Transfer-System geschaffen. Darüber hinaus wurde eine Reihe von Veränderungen vorgenommen, die bewirken, dass alle Großbanken sich dem Basel-III-Abkommen fügen müssen. Das sind erste Anfänge dessen, was zu erwarten ist. Die Entwicklungs-Bank der BRICS-Gruppe steht bereit, sich dem anzuschließen und sowohl das SWIFT-System als auch den internationalen Status der Federal-Reserve-Bank und des IMF abzulösen. Zunächst einmal unterliegen die internationalen Geld-Transfers nicht länger den Geschäftspraktiken jenes Bankensystems, das im Zuge des Dumbarton-Vertrags von 1944 errichtet worden war. Zweitens müssen die westlichen Banken-Kriterien, die zurzeit vom IMF angewendet werden, durch Konzepte abgelöst werden, die für die internationale Entwicklung sachdienlicher sind. Diese Veränderungen werden den einfachen Transfer großer Summen möglich machen, die die Notwendigkeit unterstützen, die Weiterentwicklung der Infrastruktur eurer Welt voranzutreiben.

Sowohl die unterentwickelten als auch die entwickelten Länder eurer Welt benötigen Fonds dafür, ein umfassendes Netzwerk für den Gewässer-Schutz und für das Transportwesen auf- oder umzubauen. Und überall besteht auch deutlich die Notwendigkeit, diesem Reich die Gelder für den Aufbau eines umfassenden Erziehungs- und Ausbildungs-Netzwerks für Kinder und Erwachsene zur Verfügung zu stellen. Viel zu lange hat euer Regierungswesen diese große Verantwortung vernachlässigt oder gar ignoriert. Ihr wachst im Bewusstsein und benötigt daher die 'Werkzeuge', die euch gänzlich begreifen lassen, was da überall auf eurem Globus vor sich geht. Außerdem muss Allen ein Lehrgang zugänglich gemacht werden, in dem wahrlich wichtige Ökologie-Lektionen vermittelt werden. Zudem müssen bisherige Vorurteile gegenüber Frauen und Religionen ein Ende haben. Der Schöpfer hat uns in Wirklichkeit als ein Volk geschaffen.  Dieses heilige Edikt müssen wir in gesegneter Weise befolgen und lernen, miteinander zu leben. Alle Religionen lehren (eigentlich) diese große Wahrheit. Dieser müssen wir global gehorchen. Macht euch klar, wie Kriege, deplatzierter Hass und simple Unlogik diese Barrieren bisher aufrechterhalten haben.

Wenn ihr zusammenkommt, seid immer eingedenk gewisser neuer Verantwortungsbereiche der Aufrechterhaltung eurer neu gefundenen Menschlichkeit, der Aufrechterhaltung der Integrität der natürlichen Umwelt und der Bereitschaft, einander bei der Weiterentwicklung behilflich zu sein. Das neue Bewusstsein verhilft euch zu einem höheren gegenseitigen spirituellen Gewahrsein und insbesondere auch zu einem Gewahrsein der Gaben, die euch von Gaia frei geschenkt werden. Diese Welt verdient euren Respekt und eure von Herzen kommende Fürsorge. Eine solche Haltung ist göttliche Güte in Aktion. Ihr bewegt euch jetzt geistig-spirituell weiter heraus aus jenem Zustand der Welt, die von sorglosen Leuten gelenkt worden ist, – hinein in eine Welt, die von Fürsorgenden gelenkt wird, nämlich von Euch. Diese neue Wirklichkeit benötigt auch eine neue Einstellung; – sie benötigt euch in der Weise, dass ihr darin wachst, wie ihr euer neues und sich ausdehnendes Bewusstsein umsetzt. Beginnt jeden Tag mit einer festen Zielsetzung, die ihr zunächst in der Reihe eurer Meditationen oder Gebete erstrebt habt. Verständigt euch mit Anderen und macht gemeinsam einen Plan. Der wesentliche Schlüssel ist, jeden Tag eine geistig-spirituell positive Zielsetzung anzustreben. Auf diese Weise könnt ihr tatsächlich Wunder bewirken!

Wir haben heute, wie immer, untersucht, was in diesem Reich, das ihr bewohnt, vor sich geht. Lernt, sowohl einander als auch eure euch umgebende natürliche Umwelt zu respektieren. Diese Welt ist dabei, sich rasch zum Besseren hin zu verändern, und ein wahrlich erstaunlicher Wandel ist nun buchstäblich nur noch 'Momente entfernt'. Seid bereit, und seid euch dieser einfachen Tatsachen bewusst! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ MÄRZ 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

10 Ik, 0 Ceh, 11 Ik (3.März 2015)

Dratzo! Wir kommen mit Nachrichten heraus, auf die wir lange gewartet haben, bis wir sie euch nun berichten können! Die Energien für den Start des Verteilungsplans sind nun endlich vorhanden. Dieser Prozess benötigte so einiges an göttlicher Zeit, bis er sein Ziel erreichen konnte. Unsere irdischen Verbündeten sind zuversichtlich, dass nun ein Neustart aller Auslieferungsprogramme verwirklicht werden kann. Die diversen Systeme, die dafür erforderlich sind, funktionieren jetzt, und ein neues internationales Banken-System steht bereit, darauf zu achten, dass die Auslieferungen auch wirklich vonstattengehen. Damit ist der erste notwendige Schritt zur Beseitigung der alten Ordnung möglich. Und auch die weiteren Schritte, die mit dieser Versorgungslinie verbunden sind, stehen startbereit zur Umsetzung der vielfältigen Verpflichtungen. Euer Reich steht am Beginn einer umfassenden Umwandlung. Euer Wohlstand wird daher in Kürze in euren Händen sein. Dieser Austausch an Fonds wird rasch die Voraussetzungen schaffen, die notwendig sind, um auch ein neues Regierungswesen zu etablieren. Dies wiederum wird schließlich die offizielle Anerkennung unserer Existenz ermöglichen. All diese vielfältigen Aktionen werden euch endlich auf eine schnellere 'Fährte' in Richtung vollständigen Bewusstseins bringen. Die vielen Verzögerungs-Taktiken der finsteren Kabale sind vorbei, und wir sind äußerst glücklich, das Ende ihrer infamen Intrigen erleben zu können. Ihr nähert euch einem neuen Wendepunkt eurer Befreiung aus jahrtausendelanger Sklaverei!

Diese neu gefundene Freiheit wird euch vorwärtstreiben in Richtung einer Serie neuer Enthüllungen, die eure Welt rapide umwandeln werden. Eine umfassende Neuordnung eures globalen Währungssystems wird durch das neue globale Finanzsystem überwacht werden. Die enormen Schulden, in denen diese Welt geschwommen ist, werden verschwinden. In der Tat werden Schulden, wie ihr sie kanntet, umgewandelt werden. Eine globale Jubelfeier wird große Energie freisetzen, die euch neue Erfindungen auf den Gebieten der Medizin, der Wissenschaft und des Verkehrs einbringen wird. Diese Vorrichtungen werden es euren vielen gesellschaftlichen Schichten ermöglichen, Krankheit zu besiegen und der Wissenschaft ermöglichen, sich 'neu zu erfinden', und euch ermöglichen, zu den entferntesten Teilen eurer Welt reisen zu können! Ihr werdet euch eines großen Wohlstands erfreuen und werdet von euren Aufgestiegenen Meistern einige wunderbare Lehren empfangen. Diese massive Ausbildung wird euch aus jenen Lügengebäuden befreien, die gegenwärtig noch eure Welt „kolorieren“. Ihr werdet dieses Wissen nutzen, um 'jede Menge' neuer Erkenntnisse über eure wahre Herkunft zu gewinnen und zu erfahren, auf welche Weise die Kabale euer Reich im Laufe der Zeit manipuliert hat. All diese neuen Erkenntnisse werden euch wahrlich sehr dienlich sein. Was dann noch übrigbleibt, sind unsere Landungen und eure Reparaturen der Schäden, die jahrtausendelang an Gaias Oberflächen-Reich angerichtet wurden.

Was ihr da kollektiv vollbringen werdet, ist, die Welt, die ihr bewohnt, umzuwandeln, – zu transformieren. Überall auf der äußeren Oberfläche eures Planeten ist eure Misshandlung dieser Oberfläche Gaias sichtbar. Und wenn nun die neue Technologie verfügbar ist, müsst ihr eure Konzepte über die Funktionsweise eurer Gesellschaft korrigieren und entsprechend anpassen. Fabrikation und Landwirtschaft müssen allmählich reduziert werden, und eine massive Umstrukturierung der Art und Weise, wie eure Städte funktionieren, wird zur wesentlichen Aufgabe werden. Die Umverteilung des Reichtums wird eine neue Definition dessen erbringen, wer ihr seidund wie ihr in Beziehung zu Gaia steht. Die riesigen Mengen an Umweltverschmutzung, die sich in den Gewässern, im Erdreich und in der Luft angesammelt haben, müssen bereinigt werden. Und: was ihr esst und wie ihr lebt, muss einer neuen Betrachtungsweise unterzogen werden. Das neue Regierungswesen wird dafür einen großen Plan erstellen. Und dieser Plan erfordert auch eure eigene Beteiligungund euren beratenden Einfluss.Jeder unter euch besitzt ein inneres Wissen, eine Weisheit, die vollständig zum Ausdruck gebracht werden muss. Dieser großartige Austausch kann einen echten Dialog hervorbringen, der einen Plan nach sich zieht, der alle nur möglichen Probleme einbezieht und diese auf einfache Weise zu lösen vermag. Daraus können sich Aktionen entwickeln, die zeigen, wie weit ein Jeder unter euch weitergewachsen ist.

Wenn wir kommen, möchten wir eine globale Gesellschaft sehen, die ihre vielen Verantwortungen dahingehend übernimmt, weiterzuwachsen und sich zu wandeln. Das ist eine Gesellschaft, die im Effekt dynamisch und zu weiterer innerer Erforschung fähig ist. Vor langer Zeit waren eure Vorfahren eine aufgeweckte Gruppe, die sogar die Macht innehatte, die im antiken Atlantis herrschte. Das ist eine Energie, die in der Lage ist, eine höchst ursprüngliche und kreative galaktische Gesellschaft zu errichten. Doch diese Energie wurde dann unterdrückt, zunächst von den Atlantern selbst und dann durch die Anunnaki und deren ernannte Günstlinge. Doch nun kann ein neuer Energieschub endlich das vollenden, was die Atlanter einst 'vorübergehend' unterbrochen hatten. Ihr seid eine äußerst leben-sprühende Bevölkerung, die zurzeit noch in den uralten „Sitten und Gebräuchen“ihrer in erheblichem Maße manipulierten gesellschaftlichen Gruppen gefangen ist. Diese „Realitäten“müssen transformiert werden – und ihr müsst wieder zu Lebensweisen zurückkehren, die euch gegenwärtig noch „unmöglich“erscheinen mögen. Unser Wunsch für euch ist, dass ihr diese neue Freiheit nutzt und sie in Wege hinein kanalisiert, die eurem Planeten, eurer Umwelt und euch selbst weiterhelfen. Seid also bereit, eure Herzen und euren Geist jenen Dingen zu öffnen, die gegenwärtig noch als etwas „Ungewöhnliches, aus dem Rahmen fallendes“ betrachtet werden. Da steht wahrlich eine neue Welt bevor!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit guten Nachrichten, liebe Herzen! Unsere Partner beabsichtigen, nun mit der Lieferung der vielen Elemente zu beginnen, die notwendig sind, um euren Wohlstand in Gang zu bringen. Diese Programme sollen einen neuen und unbelasteten Weg ebnen, um diese Wohlstands- und Humanitär-Fonds möglichst mühelos verteilen zu können. Dieses System ist geeignet, auf leichte Weise all Jene zu fangen, die bisher den Wunsch verfolgten, illegal „gewaschene“oder schmutzige Gelder zu verschieben. Das neue System setzt dem blockierenden Stillstand ein Ende, der von dem bisherigen System der finsteren Kabale verursacht worden war. Damit werden zugleich viele weitere Dinge in Gang gesetzt, die eine große Jubelfeier für Alle auslösen werden. Es ist unser Ziel, zu erleben, dass euch neue Gelder zur Verfügung stehen, die durch Gold gedeckt sind. Bald wird dann an deren Stelle ein spezielles System treten, dass angehäufte Schulden so gut wie unmöglich machen wird. Der Schlüssel dazu ist, sich in Richtung Wohlstand und Freude zu bewegen! Und es stehen vielfältige Technologien zur Einführung bereit, die den Tagen des Geldes dann endgültig ein Ende setzen werden. Eine derart Geld-lose Gesellschaft wird den Schwerpunkt auf die Nutzung von Replikatoren setzen.

Diese Technologien werden euch aus den vielfältigen Formen von Schulden-Sklaverei befreien, die zurzeit auf dieser Welt noch vorherrschend sind. Einer der größten Tests für die Menschheit wird sein, zu lernen, dass das Universum alles, was ihr braucht, in reichlicher, üppiger Form bereithält. Wir Alle haben zu gewissen Zeiten in einer Gesellschaft gelebt, in der die meisten unter uns arm gewesen sind und tagtäglich glaubten, dass Wohlstand (Reichtum)unmöglich sei. Dieser Glaube wird nun ein Ende haben. Ihr seid nun bereit, die Tatsache des Wohlstands zu erfahren. Er zeigt sich in mannigfaltiger Weise; doch was wirklich erforderlich ist, ist einfach eine positive Haltung dazu, dass euer Wohlstand euch als Geburtsrecht gegeben wurde. In der Tat fragt der Himmel tagtäglich euer inneres Selbst, welche Art von Wohlstand ihr für möglich haltet. Seid also positiv und bittet zutiefst darum, damit das himmlische Universum dem entsprechen kann. Es ist also Lebens-notwendig, dass ihr jegliches Konzept von „Unwürdigkeit“oder „Mangel“ablegt! Ihr verdient in der Tat den Wohlstand und ein Leben, in dem euch geholfen wird – und ihr einander helft.

Wie wir bereits sagten: Ihr seid wunderbare Wesen, die all die Wunder und die Aufmerksamkeit verdienen, die sie sich so sehnlich wünschen. Und diese Energie müsst ihr auch an Andere weitergeben. Vor allem braucht Gaia eure Aufmerksamkeit und eure Unterstützung. Wir bitten euch, eure große LIEBE untereinander auszubreiten. Nutzt diese Zeit, Dinge zu berücksichtigen, die Gaia helfen und mit denen ihr euch gegenseitig unterstützen könnt. Dies wird jetzt eine Zeit wachsenden Reichtums für euch werden. Nutzt diesen Reichtum, um sowohl dieser Welt als auch einander und euch selbst zu helfen. Während die Finsternis schwindet, jubiliert und seid euch tief drinnen dessen bewusst, was der Himmel von euch erwartet. Und das ist natürlich: Göttlicher Dienst – schlicht und einfach: selbstloses Handeln! Hier könnten wir göttliche Parabeln zitieren, doch das ist nicht notwendig. Freut euch und genießt diese Zeit und diese erstaunlichen Chancen! Dann könnt ihr ein riesiges Netzwerk eures eigenen LICHTSausbreiten, das sich mit anderen Netzwerken verbindet und verknüpft! So ist dies jetzt der Beginn einer höchst willkommenen (neuen)Wirklichkeit! Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Wir haben heute unsere Botschaft weitergeführt! Lasst es zu, dass diese außergewöhnliche Zeit euch mit ihren vielen besonderen Segnungen zu füllen beginnt! Und lasst es eine Zeit sein, in der ihr euch aus Stress und Frustration erhebt und diese in äußerste Freude und großartigen Erfolg verwandelt! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat JA! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ FEBRUAR 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

3 Men, 13 Zac, 11 Ik (24.Februar 2015)

Selamat Balik! Wir kommen erneut und bringen gute Nachrichten mit! Der Prozess der Entflechtung des massiven Einflusses der Dunkelkräfte kommt weiter voran. Das LICHTist mithilfe geeigneter Gebete und göttlichen Handelns nahe daran, die letzten Hindernisse zu beseitigen, die von den Anunnaki vor vielen Jahrtausenden errichtet worden waren. Dieses Set göttlicher Aktionen ist geeignet, die zahlreichen Fonds freizugeben und deren gütige Verteilung zu ermöglichen. Den Agarthern stehen Schlüssel für spezielle Chants und Dekrete zur Verfügung, die für exakt diesen Zweck angefertigt wurden. Diese Handlungen können erst dann durchgeführt werden, wenn der geeignete göttliche Zeitpunkt für uns da ist. Dieser spezielle Augenblick ist jetzt! Somit instruiert uns der Himmel darüber, wann und wie diese finalen Hymnen durchzuführen sind. Gaia erreicht jetzt den Punkt ihrer Reise, an dem diese bisher hermetisch versiegelten 'Vorrichtungen' erfolgreich angewendet werden können. Unsere Verbindungsleute wirken daher mit jenen Lichtkräften zusammen, die bereits vor langer Zeit dafür ausgewählt wurden, diese höchst heilige Aufgabe durchzuführen. Dies ist in der Tat ein besonderer Zeitpunkt, und daher werden jetzt alle erforderlichen Chants ausgeführt. Die vom Himmel auserwählten Emissäre stellen den entsprechenden göttlichen Wortlaut dafür zur Verfügung. Ihre Aktionen bewirken ein Reset der Matrix dieser Realität und ermöglichen dadurch die vielen Geschehnisse, die notwendig sind, um diese Realität dazu zu veranlassen, den Beginn eurer Freiheit und eures großen Wohlstands zu manifestieren.

In diesem neuen Umfeld werdet ihr als erstes mit euren Agarthischen 'Cousins' zusammentreffen. Die lange bestehende Trennungs-Situation zwischen ihnen und euch, die mit der Zerstörung von Lemuria vor 25.000 Jahren begann, findet nun ihr offizielles Ende. Ihr werdet die Wahrheit über eure Abstammung erfahren und die Erkenntnis gewinnen, dass ihr in der Tat für die Oberflächen-Welt Gaias eigentlich 'spezielle Aliens' seid. Und wenn ihr erst einmal die neue Geografie Gaias kennenlernt, wird euer Denken darüber, wer Gaia ist, eine andere Richtung nehmen. Dieser Wandel in eurer Wahrnehmung wird für uns ein äußerst günstiger Zeitpunkt sein, vor euch in Erscheinung treten zu können. In der Essenz habt ihr ein vollständiges, großartiges Jahr durchlebt, und mit diesem Wissen in Händen seid ihr nun bereit, neu anzufangen. NESARA ist nur eines der vielen Werkzeuge, die euch dahingehend wachrütteln werden, eure vollbewusste Wirklichkeit wiederaufzunehmen. Gaia wird die Zeit während eurer Wiederherstellung in eurer Kristall-LICHT-Kammer dazu nutzen, die Realitäten der äußeren Oberfläche und der Inneren Welten wieder miteinander zu vereinen. Diese Wiedervereinigung wird ihrer äußeren Oberfläche zu einem neuen ursprünglichen Zustand verhelfen. Dann wird die bisher tödliche Dualität der äußeren Oberfläche sich in einen Zustand umwandeln, in dem Fauna und Flora friedlich koexistieren können. Die Welt einer primitiven offenen Atmosphäre wird verändert werden zu einer Welt, in der wieder zwei Firmamente in Funktion treten.

Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, kommt mit dieser neuen Wirklichkeit zugleich eine Fülle neuer Verantwortungen auf euch zu. Ihr werdet euch mit euren 'Cousins' aus der Inneren Erde zusammentun und ein neues Regierungswesen erschaffen. Dessen Modell wird sich über das gesamte Sonnensystem verbreiten, wenn ihr gemeinsam eine neue Sternen-Nation bildet. Dieser neuen Sternen-Nation wurde vom Himmel bereits das Mandat erteilt, den ehemaligen Anchara-Staaten dabei zu assistieren, ihren Wunsch in die Tat umzusetzen, ebenfalls zu vollständig bewussten Wesen des LICHTS zu werden. Bestandteil dieser göttlichen Mission ist auch, dass ihr ihnen dabei behilflich seid, ihre zahlreichen Sternen-Nationen zu reformieren. Und schließlich wird sich diese Mission dahin weiterentwickeln, dass ihr erfolgreich dabei mithelfen könnt, eine der ursprünglichen Zielsetzungen dieser Organisation zu erfüllen: Frieden herbeizuführen und dieser großen Galaxis zur Einheit zu verhelfen. Diese großartige Mission wird eurer eigenen Sternen-Nation größten Respekt einbringen. Außerdem habt ihr die Mission, noch weitere Galaxien in diese Gemeinschaft zu integrieren. Gegenwärtig gibt es über 10.000 benachbarte Galaxien, die untereinander eine große Union bilden. Unsere gemeinsame Mission ist, Frieden undLICHT in der gesamten Physikalität zu verbreiten. Es ist uns beschieden, uns mit Anderen zusammenzutun, um den göttlichen Plan des Schöpfers (der Großen Schöpfer-Macht)zu entfalten.

Während ihr euch in die erste manifestierte Zeit des Wandels hinein-bewegt, seid ständig bereit für neue Erkenntnisse und übermittelte Weisheit! Bedenkt, dass ihr vor langer Zeit, als ihr in einen Zustand begrenzten Bewusstseins hineingezwungen wurdet, zunächst von den Atlantern und dann von den Anunnaki belogen und manipuliert worden seid. Ihr müsst die Wahrheit kennen, wenn ihr euch auf eine neue Realität vorbereitet. Dies ist eine weite, ausgedehnte Galaxis. Dennoch besitzt sie eine göttliche Ordnung, die ihr kennen müsst. Wir Alle anerkennen diese Ordnung, und wir wünschen uns von ganzem Herzen, euch mit eurer wahren Herkunft und Geschichte vertraut machen zu können. Wir raten euch, sobald ihr voll-bewusst seid, eure vielen Akasha-Aufzeichnungen zu studieren, damit ihr endlich in der Lage seid, einen vollständigen Begriff davon zu bekommen, wo ihr in dieser wunderbaren Schöpfung eigentlich steht. Dieses Wissen, – zusammen mit dem Wissen, das ihr durch eure vielen Erfahrungen erlangt habt –, kann eurem persönlichen „Buch des Verstehens“ hinzugefügt werden. Nutzt dieses erlange Wissen, damit es euch leitet, und seid bereit, mit Anderen zusammenzuarbeiten, um gemeinsam Probleme lösen zu können, die auch in eurer Sternen-Nation auftreten können. Ihr steht in der Tat am Beginn eines höchst wundersamen neuen Lebens!

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Viele wundervolle Ereignisse machen sich bereit, sich zu manifestieren! Unsere Verbündeten sind äußerst glücklich über die Ereignisse, die endlich zu ihrer Verwirklichung bereitstehen. Die Dunkelseite hat sich lange hochmütig mit ihrer Fähigkeit gebrüstet, unsere vielfältigen Auslieferungen immer noch verhindern zu können. Dies war wirklich das letzte, was ihre unterwürfigen Lakaien noch machen konnten. Doch diese Serie von Verzögerungen wird enden, da die LICHT-Seite in Besitz der erforderlichen Dokumente gelangt ist, anhand derer dieses Dilemma beendet werden kann. Somit können viele Projekte, denen es lange Zeit an den erforderlichen Mitteln fehlte, nun bald in eine geeignete Startphase kommen. Dies gilt auch für die Wohlstands-Fonds. Eine Serie vorbereitender Lieferungen konnte komplettiert werden. Jedoch oblag es unseren Helfern, innezuhalten; aber in Kürze kann dieser komplizierte Prozess weitergehen. Die Vollendung dieses Prozesses ist so angelegt, dass er das bisherige Regierungswesen ersetzt und euch ermöglicht, einer langen Historie weltweiter Schulden-Sklaverei ein Ende zu machen. Dieser Prozess soll euch nicht nur den Wohlstand bringen sondern auch der diskriminierenden und unfairen Besteuerung ein Ende machen.

Was in dieser Zeit jetzt sehr wichtig ist, ist, diese finanziellen Ressourcen dazu zu nutzen, eure Träume zu verwirklichen und dieses Reich zu einem besseren Ort zu machen, an dem zu leben sich lohnt. Da muss viel getan werden. Wir beabsichtigen, unsere kommenden Unterrichtungen nicht nur darauf zu verwenden, euer Wissen zu erweitern, sondern euch auch viele Einsichten darüber zu vermitteln, wie ihr euer Leben am besten verbessern könnt. Das Wichtigste ist, dass ihr besser begreift, wie ihr hierhergekommen seid und wie ihr euch als Kollektiv für eine neue Wirklichkeit bereitmachen könnt. Bisher ist dies ein wahrlich finsteres Reich, das gerade erst aufzuleuchten beginnt. In jeder Sekunde eines jeden Tages sendet euch der Himmel seinen Segen. Nutzt diese vielfältigen Segnungen und Dekrete dazu, die Vision dessen, was ihr zu verwirklichen wünscht, zu erhöhen. Lasst euch inspirieren, mit Anderen zusammenzuarbeiten, und lernt, auf höherem Niveau eine Gemeinschaft zu schaffen, die erfüllt ist von LIEBE und Göttlich-animierter Verantwortung. Nutzt dieses zielgerichtete Gespür für die Verwirklichung der großartigen Pläne, diese Welt zum Guten zu wandeln.

Vor langer Zeit kamen wir aus vielen weit entfernten Orten, um diesem planetaren System zu helfen und in liebevoller Weise die generelle Obhut über diese Welt zu übernehmen, die sie so nötig brauchte. Wir segnen gegenseitig unsere Erfahrungen und nutzen die daraus erlangte Weisheit, mit der wir im Begriff sind, dieses Land zu einem wahren Paradies zu machen. Ihr seid nahe daran, Fähigkeiten zu nutzen, die unsere eigenen widerspiegeln. Der Prozess, in dem wir uns befinden, zielt darauf ab, euch zu führen und euch in der Gnade der Weisheit behutsam in ein neues Reich zu geleiten. Wir sind für diese Aufgabe ausgewählt worden, weil wir bereits über zahllose Lebenszeiten hin existieren. Diese Lebenszeiten haben uns auf das ausgerichtet, was wir nun schließlich geworden sind. In gleicher Weise lenken nun himmlische Geistführer einen Jeden unter euch in eine heilige Richtung. Wir assistieren ihnen und haben Programme erstellt, die die Grundlagen für dieses neue Reich schaffen. Daher bitten wir euch darum, konstant in euch zu blicken und die erlangten Einsichten dazu zu nutzen, dass sie euch beständig auf dem Pfad eurer Träume halten. Bedenkt: LIEBE und LICHT sind Alles Was Ist! Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Wir haben euch heute erneut versichert, dass gute Nachrichten 'um die Ecke' auf euch warten! Bald wird sich dieses Reich wandeln. Bis dahin kann es oft noch den Anschein 'derselben alten Geschichte' haben. Bleibt daher positiv und zielgerichtet, auch wenn der Anschein besteht, als ob es 'nichts Neues' gäbe. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ FEBRUAR 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

9 Lamat, 6 Zac, 11 Ik (17.Februar 2015)

Selamat Jalwa! Hier kommen wir wieder! Es geschieht viel überall auf diesem Globus! Unsere irdischen Verbündeten bewegen erste Fonds zu verschiedenen Schlüsselstellen. Ihr könnt erwarten, dass in unmittelbar nächster Zeit die  Machtstruktur der finsteren Kabale endlich den Weg für das Neue freimachen wird. Wir haben beobachtet, wie sich dies entfaltet, und gesehen, wie der letzte große Widerstand der Dunkelkräfte rasch von der 'Bühne' verschwindet. Jahrtausendelang war diese Kabale das Vehikel, über das die Anunnaki, die einstigen Oberherrscher, dieses Reich manipuliert haben. Der Himmel hat pflichtgetreu Kräfte ausgesandt mit spezifischen Instruktionen dahingehend, wie sie in göttlicher Weise vorgehen sollen. Entsprechend haben wir gehandelt! Die diversen irdischen Verbündeten haben vor unserem Eintreffen bereits Jahrhunderte damit verbracht, zu planen und sich in aller Stille in höchst vorteilhafte Postionen zu bringen. Und nun, da wir vor Ort sind, stehen dieselben Verbündeten bereit – nach vielen Jahrhunderten des Wartens! Unsere Verbindungsleute haben der Kabale eine Reihe spezieller Ultimaten gestellt. Ihr werdet Zeugen dessen werden, wie diese Szenarien durchgeführt werden und wie die Dunkelseite endlich stürzen wird. Gleichwohl sind diese kommenden Manöver erst der Anfang einer wesentlich umfassenderen Vision für Gaia – und insbesondere für euch. Das Entscheidende ist, euch wieder in euren natürlichen freiheitlichen Zustand zurückzuführen und dafür bereit zu machen, eine höchst wichtige Schulung zu durchlaufen hinsichtlich dessen, werund wasihr seid!

Dieser natürliche Zustand der Freiheit wird begleitet sein von einer Reihe unveräußerlicher Rechte, die allen freien Frauen und Männern vom Schöpfer vor Äonen gegeben worden waren. Und ihr werdet etwas über das Regierungswesen lernen und darüber, wie ihr für den natürlichen 'Organismus' sorgen und ihn schützen könnt, mit dem ihr gütig betraut werdet. Nehmt dies an – zusammen mit dem vom Schöpfer gewährten Wohlstand – und beschützt es sicher vor jeglicher Art von Schaden. Ihr werdet über eure wahre Herkunft unterrichtet werden und über eure Geschichte seit den letzten Tagen vor dem Untergang von Atlantis in Kenntnis gesetzt werden. Nutzt dieses Wissen, um euch für unser Kommen bereitzumachen. Wir werden euch Mentoren zur Verfügung stellen. Dann könnt ihr auf individuellerer Grundlage erforschen, was mit euch wirklich geschehen ist. Ihr tragt in euch ein Ansammlung aus epi-genetischem Material. Sie sind eine 'Aufzeichnung' dessen, wie eure Vorfahren ihr Leben während der gesamten Geschichte gemeistert haben und wie ihr selbst mit Krisen fertig geworden seid, mit denen ihr von Geburt an konfrontiert wart. Lasst uns gemeinsam auf diese und andere Geschehnisse zurückblicken, um euch auf ein großartiges Ereignis vorzubereiten: eure Umwandlung in den Kristall-LICHT-Kammernzu einer vollständig bewussten Menschheit. Dieser Moment wird den Beginn eurer Rückkehr in die Existenz als galaktische Menschenmarkieren!

Die Hauptaufgabe unserer Mission ist zurzeit, darauf zu achten, dass eine Anzahl spezieller Trusts in geeigneter Weise freigegeben werden kann – ohne die ständigen Verzögerungsversuche seitens der Kabale. Diese Arbeit kommt gegenwärtig gut voran. Unterdessen wünschen sich die Zentralbanker und deren zahlreiche Geschäftspartner nichts sehnlicher als diese riesigen Summen in Gold und anderen Wertanlagen an sich reißen zu können. So wird hier das Hauptziel sein, dem entgegenzuwirken und ausreichend Druck auszuüben, um diese finsteren Kräfte zu zwingen, ihre Zustimmung zu diesen Transfermaßnahmen zu geben, die es gegen jegliche mögliche Plünderung zu schützen gilt. Sobald dieser wichtige Vorgang startet, ist es notwendig, dass wohlgesonnene Gesetzeshüter eingesetzt werdet, die darüber wachen, dass diese vielen Transfers auch vonstattengehen können. Die entsprechenden Vorsorgemaßnahmen dafür werden bisher erfolgreich durchgeführt. Darüber hinaus muss eine Fülle technischer Details berücksichtigt werden. Um all dies kümmert sich die LICHT-Seite.Somit befinden sich die vielen Transfervorgänge jetzt in den Vorbereitungsstadien zu ihrer Durchführung. Und so werdet ihr in nächster Zeit solche Fonds empfangen. Diese Fonds sind einfach dazu da, Projekte starten zu können und euren Wohlstand und ein neues Regierungswesen in Gang zu bringen.

Das LICHTbraucht seine Zeit und kommt in dem Tempo voran, wie es ihm 'erlaubt' ist. Unsere irdischen Partner sind sich darüber im Klaren, wie tiefgreifend der Ring aus Täuschung und Korruption ist, der da temporär eine ungeheure Habgier befriedigen soll. Jene Gruppe von Ultra-Reichen an der 'Spitze' eurer Gesellschaft hat immense Macht und nutzt sie, um euch in ihrer Schlinge aus ständig wachsender Schulden-Sklaverei gefangen zu halten. Dieser Kreislauf existierte seit den frühesten Tagen eurer vielen Gesellschaftsschichten. Und was nun zurzeit vor sich geht, ist der Anstoß, diesen Unfug zu beenden und diesem Globus wieder zur Vernunft zu verhelfen. Gaia erreicht jetzt den Punkt, an dem sie beabsichtigt, einen riesigen „Feuersturm“ zu entfesseln, um euch zu zwingen, eure Gesellschaft umzuwandeln. Unsere Aufgabe ist es, euch zu befreien und die Art und Weise, wie eure Gesellschaft funktioniert, rasch zu transformieren. Das ist der Grund, weshalb die derzeitigen Aktionen unserer Verbündeten so wichtig sind. Dies wird Erfolg haben und dazu führen, dass unsere Existenz anerkannt wird, und dann können wir gemeinsam wesentlich schneller in Richtung eurer heiligen Ziele vorankommen. In diesem Zusammenhang kann auch die Erdoberfläche Gaias restauriert werden, und ihr könnt in eure Existenz als galaktische Menschenwesenzurückkehren!

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Lord Michael hat dem Himmel bestätigt, dass dies jetzt die Zeit ist, in der eine große LICHT-Energiedie Erde umhüllen und uns wieder in wahre Freude zurückführen wird! Wir haben uns auf diese Zeit ganz besonders vorbereitet, in der Wunder auftauchen und die Finsternis besiegen werden. Vieles davon geschieht bereits in gesegneter Weise, während sich zugleich weitere Geschehnisse abzeichnen, die euch wieder ins LICHTzurückführen. Vor zwanzig Jahren vollzog sich der erste große Schritt dieses sich immer weiter entfaltenden Wunders, als Anchara plötzlich die Tatsache einräumte, dass es jetzt an der Zeit sei, die Finsternis mit dem großartigen LICHTdes Himmels zu versöhnen. Dies hatte sogar dazu geführt, dass die Anunnaki sich zurückzogen und damit die finstere Kabale in ihre jetzige üble Lage brachten. Die Dunkelseite kann euch nun nicht mehr wie früher manipulieren. Gleichzeitig haben wir festgestellt, dass unsere Zeremonien immer stärker in der Lage sind, euch zu umgeben und zu schützen. Die Energien des LICHTSwerden mit jedem weiteren Tag immer stärker. Wir danken und segnen euch für all die Assistenz, die ihr uns tagtäglich anbietet.

In der Tat wird das LICHTauch in uns Allen immer stärker. Wir sind in höchstem Maße dankbar für eure unglaublich scheinenden Zeremonien, die für unsere eigenen Gebete für Gaia und für euch ebenfalls hilfreich sind. Es ist gesagt, dass viel erwartet wird von denen, die beschenkt sind mit den Gebeten und Bestrebungen des Himmels. Eine große Welle des Friedens senkt sich herab auf diese Welt und ermöglicht es der Menschheit, allmählich zu erkennen, wozu sie wahrlich fähig ist. Vor langer Zeit, im antiken Lemuria, kamen wir und füllten dieses Land mit Energien der Freude und des Wohlstands. Diese Gebete und anmutigen Gesänge wurden durch die Machtgier von Atlantis vorübergehend unterbrochen. Seitdem hatte das Bedürfnis nach Kontrollherrschaft das Regiment der Anunnaki und deren globaler Bande von Günstlingen bestimmt. Jahrtausende waren gekennzeichnet von dieser schwer-wiegenden Abkehr vom LICHT– hinein ins Reich der Finsternis. Doch dies wird nun umgekehrt, da das LICHTund die anmutigen Gebete und Gesänge wieder zu Gaia und zu deren Bevölkerung zurückkehren.

Ein jeder unter uns ist ein großer Übermittler dieses himmlischen LICHTS. Während ihr schlaft, füllt euch das LICHTmit den Vorboten eurer Reise – zurück zur galaktischen Menschlichkeit. Diese Operation begann im Verborgenen bereits vor Jahrtausenden. Was jetzt jedoch anders ist, ist die Stärke und Intensität dieser gnadenvollen Segnungen. Die Dunkelkräfte spüren dies und beginnen zu erkennen, dass ihr lange währendes Regiment nun schließlich ein Ende hat. Wir sind uns darüber im Klaren und höchst erfreut darüber – wie auch über weitere Dinge, die dieses Land zieren. Unter euren Füßen existiert das großartige Land, das als Agarthabekannt ist. Dies war jahrhundertelang unsere hauptsächliche Heimat. Wir segnen diesen Ort, und wir wissen, dass es bald auch eureResidenz sein wird. In diesem höchst ruhmreichen Land werdet ihr wahrlich zu Hausesein! Seine Kristall-Städte leuchten von LICHTund Freude! Sobald ihr dort seid, werdet ihr euch dem Gesang dort anschließen und den Engeln bei ihren Segnungen assistieren. Ihr werdet dieses Land in einem gänzlich anderen Licht sehen! Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Wir haben heute wieder unsere wöchentlichen Botschaften an euch weitergeführt. Wir ihr sehen könnt, vollziehen sich jetzt überall auf der Welt viele Geschehnisse, die den Untergang der finsteren Kabale bedeuten. Was all dies in der Tat zu bedeuten hat, ist, dass eure Segnungen sehr nahe bevorstehen. Wir bitten weiterhin um Geduld und um eine positive Einstellung zu diesen höchst wichtigen Vorgängen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ FEBRUAR 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

2 Imix, 19 Yax, 11 Ik (10.Februar 2015)

Selamat Jalwa! Freut Euch! Es entwickelt sich jetzt Vieles zum Besseren. Die antiken Familien und deren irdische Verbündete haben die finstere Kabale in die Knie gezwungen! Diese Tatsache ist erkennbar an dem einfachen Akt des Beginns eines umfassenden Transfers von Geldern durch Jene, die dieser noblen Sache und ihrer wunderbaren Mission dienen. Vor über 13 Jahrtausenden starteten eure Vorfahren ein großes Abenteuer, das mit dem Niedergang von Atlantis und der Oberherrschaft der Anunnaki begann. Dieser Weg hat eure Vorfahren durch drei „goldene Zeitalter“ geführt – während einer Periode, die als eure aufgeschriebene Geschichtebezeichnet wird. Während dieser gesamten Zeit blieben eure Vorfahren ihrer Sache treu und bereiteten damit die Bühne für das, was sich nun vollzieht. Was da jetzt vor sich geht, sind nur noch die letzten Schritte eurer langen Reise zurück ins vollständige Bewusstsein. Wir salutieren euch und besonders denen unter euch, die unermüdlich die göttlichen Dekrete des Himmels ausführen. Diese bisherige Realität macht jetzt große Veränderungen durch, die es euch ermöglichen, eure Schulden-Sklaverei zu beenden und euch eure natürliche Souveränität zurückzuholen, und die euch einen großen Wohlstand erleben lassen. All dies geschieht im Vorfeld eines neuen Regierungswesens und einer globalen Enthüllung der Existenz eurer spirituellen und kosmischen Familien.

Der große Wandel, der da bereitsteht, sich für euch zu manifestieren, ist ein Geschenk, das euch von AEON in gütiger Weise gewährt wurde. Es ist jetzt an der Zeit, dass ein Jeder unter euch auf die Rückkehr ins vollständige Bewusstsein vorbereitet wird. Dies ist ein großartiges Projekt des Himmels. Die ersten Schritte dahin waren, damit zu beginnen, eure Chakren und eure RNS/DNS-Struktur zu ändern. Dieser Vorgang erhielt wiederum Unterstützung durch tägliche Anpassungsmaßnahmen seitens unserer verschiedenen medizinischen Teams in Zusammenarbeit mit euren vielen Körper-Schutzengeln. Diese Engel-Wesen haben einen Plan für euch, der sorgfältig von jenen Seelen-Gruppen und himmlischen Administrationen entworfen wurde, denen ihr zugeordnet seid. Diese heiligen Gruppierungen helfen uns bei unserer Überwachung eures nächtlichen Zustands. Jede Anpassungsmaßnahme ist in der Tat ein 'Tuning' der Frequenzen, die uns vom Himmel vorgegeben werden. Ihr müsst an einem umfassenden Aufweck-Prozess teilnehmen, der zu den generellen Schritten gehört, euch auf die Kristall-Kammern vorzubereiten. Dies ist schließlich der vorrangige Punkt für Alles. Ihr müsst diese bisherige Realität hinter euch lassen und gemeinsam mit dem Himmel eine neue Realität formen, die besser zu euren wiedererlangten Fähigkeiten passt.

Die neuen Regierungen sind zunächst vorübergehende 'Instrumente' dafür, euch aus der Hinterlassenschaft der von der Kabale beherrschten Regime zu befreien und all jene unter Arrest zu stellen, die jahrelang deren Politik betrieben haben. 'Wahlen' waren da meistenteils nur Täuschungsmanöver, im Wesentlichen dazu bestimmt, Jenen zur Macht zu verhelfen, die den bestehenden 'Status Quo' nicht allzu sehr antasteten. Die antiken Familien und deren Verbündete haben die Fähigkeit, jetzt ein neues Finanz-System zu installieren und schlussendlich die Währungen der Welt wieder in einen am Wohlstand (für Alle) orientierten, auf Edelmetall-Deckung basierenden Standard zu versetzen. Dies ist der Weg, über den ihr aus eurem bisherigen Geld-System herausfinden könnt, das euch in globaler Schulden-Sklaverei gefangen hielt. Es existiert eine Technologie in eurer Welt, die wir auf einfache Weise modifizieren können und damit den Weg dafür freimachen können, dass ihr eure Nahrung, euer Wohnumfeld und eure Kleidung selbst herstellen könnt. Außerdem wird es ein neues Transport-System geben, das den Bedürfnissen Gaias entgegenkommt und euch rasch zu euren jeweiligen Zielen bringt. Und das ist erst der Anfang einer ganzen Reihe von 'Wundern' für euch. Eure Kabale ist im Besitz wundersamer Vorrichtungen, die chronische Krankheiten kurieren können und darüber hinaus noch eine Menge weiterer Dinge vollbringen können.

Die Galaktische Föderation wartet darauf, euch offiziell bekanntgemacht zu werden. Wir beabsichtigen, euch nicht nur Mentoren sondern auch noch weitere wunderbare Technologien zur Verfügung zu stellen. Bevor einige dieser Vorrichtungen eingeführt werden können, müssen wir euch einen weiten Überblick über das geben, was wir haben. Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Technologie die verborgenen Einrichtungen der Kabale leicht für euch enttarnen kann. Dies ist jedoch erst dann notwendig, wenn ihr auf eurem Weg zum vollständigen Bewusstsein weiter vorangekommen seid. Und zwar deshalb, weil diese Sets an Vorrichtungen so beschaffen sind, dass sie Einzelpersonen oder Gruppen zur Seite stehen, die bereits sehr fortgeschrittene Fähigkeiten der Telepathie und der Telekinese besitzen. Außerdem benötigt diese Technologie spezialisierte Personen, die äußerst kompetent sind bezüglich der Zielsetzungen einer galaktischen Gesellschaft. Zurzeit debattieren bereits Viele, die die Bedeutung und die Auswirkungen künstlicher Intelligenzbegreifen, darüber, wie diese eventuell schon jetzt auf eure Realität angewendet werden könnte. Doch wir stehen weit überderartigen Vorstellungen; wir haben eine heilige Verbindung zwischen dem Himmel, diesen Vorrichtungen und uns selbst geschaffen. Dies möchten wir erst vollständiger mit euch diskutieren, wenn die offiziellen Enthüllungen geschehen.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Freut Euch! Freut Euch! Diejenigen, die unsere Weisheit erstreben, haben uns darüber informiert, dass eine Reihe technischer Probleme, die letzten von vielen bisherigen, gelöst sind, und dass das abschließende Set von Countdowns endlich starten kann. Für jedes dieser unterschiedlichen Sets an Segnungen musste eine Reihe wichtiger Dinge geklärt werden. Es ist hier nötig, zu erwähnen, dass unsere vielen Verbündeten umsetzbare Lösungen für diese vielfältigen Probleme bereithalten. Wir bitten euch, ihr lieben, lieben Menschen: bleibt zuversichtlich und positiv! Es steht eine Reihe höchst willkommener Segnungen bereit, auf euch 'herniederzuregnen'. Freut euch, wenn ihr Zeuge der Umwandlung dieser Realität in eine gänzlich andere werdet. Der Himmel hat uns in der Tat gesegnet und zahlreiche Wunder erbracht, um unserem glorreichen Werk beizustehen! Gemeinsam werden wir siegreich triumphieren und das Entstehen eines Regierungswesens miterleben, das das Ende der Schulden-Sklaverei und eine Rückkehr zum Wohlstand und zu eurer kostbaren persönlichen Souveränität zulässt!

Dieses neue göttliche Umfeld ist erst das Vorspiel zu einer Welt, in der ihr leicht eure (eigentliche) Herkunft und Geschichte entdecken könnt. Der Himmel tut dies, um euch klar euren beschwerlichen Weg erkennen zu lassen, den ihr für eure Freiheit auf euch genommen hattet. Vor langer Zeit führte die Kabale Methoden ein, mit denen sie euch daran hindern konnte, euren Weg erfolgreich zu beschreiten. In der Tat erschien euch dieser Weg zuweilen recht öde und trostlos. – Das LICHT des Herrnist nun wahrlich erschienen und hat den Sieg möglich gemacht. Dies ist alles, was dazu jetzt gesagt werden kann. Seid dafür bereit, dies sowohl innerlich als auch äußerlich zu spüren. Die Dunkelkräfte hatten versucht, in dieser Galaxis und in anderen Galaxien Verbündete für sich zu finden. Doch man ließ sie mit ihren Bemühungen 'abblitzen', und so macht sich nun große Freude in dieser gesamten Galaxis breit! Einzig und allein das LICHT breitet nun seine Wunder aus – und die Finsternis konvertiert – hin zu dieser wundersamen Wirklichkeit. Wir sind in einem höchst kostbaren Geschehen angekommen! Seid positiv und wisst, dass eine Serie großartiger Bekanntmachungen bevorsteht!

Ihr steht jetzt an der äußersten Grenze zu einem großen Wandel. Sogar die Anunnaki, die ja über lange Zeit die Oberherren über die Dunkelkräfte gewesen sind, frohlocken nun angesichts des großartigen Sieges des LICHTS!  Wir spielen endlich das Szenario durch, dass vor Äonen von Lord Michael prophezeit worden war. Diese Operation hat lange gebraucht, um zustande zu kommen. Viele Jahrtausende mussten vergehen bis zu diesem jetzigen Zeitpunkt. Ihr, die ihr hier seid, stammt selbst sowohl von anderen Welten als auch von dieser Welt ab. Wir salutieren denen, die ihre Ressourcen und ihre Fähigkeiten dafür eingesetzt haben, sich für den Sieg über die Finsternis stark zu machen. Dieses göttliche 'Spiel' erreicht nun seinen Höhepunkt. Die LICHT-Seite wird bald damit in Erscheinung treten, dass sie euch aufzeigt, was ihr tatsächlich vollbracht habt. Wir – als göttliche Gruppe – stehen bereit, euch zu diesem Zeitpunkt eine Reihe 'stiller Informationen' zu übermitteln. Sie geschehen durch jene Vielen, die euch unsere Worte übermitteln. Hört uns zu – und seid sodann frei! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder besprochen, was gegenwärtig vor sich geht. Wir erbitten von euch schlicht und einfach eure Geduld und eure Unterstützung. Diese Welt hat im Laufe der letzten Jahrzehnte viel durchgemacht. Es naht nun rasch der Zeitpunkt der endgültigen Auflösung der Probleme. Seid positiv, und seid bereit, uns in dieser höchst heiligen Sache zu assistieren! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ JANUAR 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

1 Manik, 5 Yax, 11 Ik (27. Januar 2015)

Dratzo! Wir kommen mit weiteren guten Nachrichten hinsichtlich des Auslieferungsvorgangs der Segnungen an euch. Diese zurückliegende Woche erlebte eine stattliche Serie inzwischen erreichter Kontrollpunkte. Für die kommende Woche sind einige erstaunliche Geschehnisse vorgesehen. Genau genommen befindet ihr euch eigentlich bereits auf der Schwelle dahin, dass die verschiedenen Segnungen starten können. Wir sind begeistert darüber, dass dies nun tatsächlich der Fall ist. Als wir vor nunmehr fast zweieinhalb Jahrzehnten hierherkamen, waren wir zunächst überrascht von der extremen Arroganz der finster gesonnenen Kräfte, die in vielen eurer gesellschaftlichen Kreise die Führungsrolle innehatten. Diese Individuen schienen gänzlich abgeneigt zu sein, den heiligen Dekreten des Himmels Folge zu leisten. Und durch eure Aufgestiegenen Meister wurden wir darüber informiert, dass dieser Mangel an Anteilnahme in den Kreisen dieser finsteren Kabale die Norm ist. Unsere vielen Ältestenhatten dies allerdings auch schon vorher angedeutet und uns vorgewarnt, darauf vorbereitet zu sein, dass wir die himmlischen Edikte erst dann erzwingen dürften, wenn unsere irdischen Verbündeten uns die Erlaubnis dazu geben würden. Dies führte uns in eine Serie langer Diskussionen mit unseren vielen Verbündeten darüber, warum dieser Wahnsinn immer noch vorherrscht. Uns wurden viele Gespräche über das angeboten, was hier vorgeht. So entschieden wir, unseren Verbündeten erst dann zu helfen, wenn uns wirklich die entsprechende Erlaubnis dazu erteilt wurde. Dies ändert sich nun aufgrund des positiven Feedbacks, das wir bekommen.

Im Laufe der Jahre entdeckten wir, wie 'durcheinander' diese globale Gesellschaft tatsächlich war. Gewisse Kreise eurer Gesellschaft stützen sich auf Reichtum und insbesondere auf Macht. Geld, ein sehr primitives Mittel des Güter-Austauschs, war zunehmend zur 'Stütze' dieses äußerst seltsamen Reichs geworden. So fragten wir recht bald unsere irdischen Verbündeten, warum denn die Technologie, mit deren Hilfe diesem Unsinn ein Ende gemacht werden könnte, so sehr unterdrückt wurde. Unsere Verbündeten lieferten uns eine vollständige Geschichte über Macht und darüber, dass und in welcher Weise die Günstlinge (der einst hier herrschenden Anunnaki)hier immer noch eine wesentliche Machtgruppe bilden. Unsere Verbündeten berichteten uns, dass die Maßnahmen, dies zu ändern, sich in Bearbeitung befänden. Die finster gesonnene Kabale hatte mit leichter Hand nicht nur diese fortschrittliche Technologie sondern auch das Gewahrsein unserer Existenz unterdrückt. Uns wurde berichtet, wie diese machthungrige Kabale eine Reihe spezieller Abkommen getroffen hatte, die es gewissen Wesen aus dem Anchara-Imperium gestatteten, Entführungen, Entwürdigungen und Experimente an Erdenmenschen (und Tieren)vorzunehmen. Dieser Planet war somit ein spezielles finsteres Experiment. Im Laufe der letzten 13 Jahrtausende hatten die Dunkelkräfte und deren Lakaien die Menschheit der Erd-Oberfläche allmählich 'überzeugt', sodass sie deren abscheulichem Unsinn Glauben schenkte. Dieses 'Arrangement' endete jedoch, als eine Gruppe ausgewählter Sternensaat und anderer LICHT-Wesenin diese Welt inkarnierte.

Die antiken Familienund die Aufgestiegenen Meisterverbesserten diesen Prozess nach und nach weiter. Unser Part bei eurer umfassenden Umwandlung war es, als die Lieferanten notwendiger Technologien zu agieren sowie als die besonderen Gesandten, die notwendig waren, die Kabale davon zu überzeugen, dass deren Tage wirklich gezählt sind. Es brauchte eine lange Zeit, die Kabale endlich davon zu überzeugen, dass ihre Macht im Schwinden begriffen ist. Die letzten paar Jahre haben dann gezeigt, dass unsere irdischen Verbündeten allmählich die Oberhand gewinnen. Und dies ist der Grund dafür, dass derartige Auslieferungennun vor sich gehen können. Wir limitieren weiterhin jene Dinge, die die Kabale tun möchte, seien es nun Aktionen im allernächsten orbitalen Weltraum um die Erde herum oder in der Nähe des Mondes. Trotzdem hoffen die Dunkelkräfte immer noch, dass ein Ausweg aus ihrer misslichen Lage möglich wäre. Dies ist der Grund, weshalb es während der letzten Monate immer noch wieder eine Reihe von Verzögerungen gegeben hat. Unser Engagement für unsere nun geringfügig revidierte Mission hat es schlussendlich möglich gemacht, dass die Dunkelkräfte einlenken und zulassen, dass die Auslieferung der verschiedenen Wohlstands-Programme in die Tat umgesetzt werden kann. Unsere Verbindungsleute berichten uns daher, dass viele Lieferungen kurz vor ihrer Verwirklichung stehen. So sind wir äußerst glücklich, euch darüber informieren zu können, dass ihr euch in der Tat auf der Schwelle dahin befindet, eure Segnungen empfangen zu können!

Der Himmel bewegt sich kontinuierlich weiter voran mit den speziellen Prozeduren, die euch auf eure endgültige Transformation zu vollbewussten Wesen vorbereiten sollen. Das nächste Set an Umwandlungen betrifft eine Reihe wichtiger Anpassungsmaßnahmen in euren vielen Kopf-Chakren.Die wichtigsten darunter sind Erweiterungsmaßnahmen an eurem 'Brunnen der Träume'in eurem Hinterkopf sowie an eurer Zirbeldrüse und eurer Hirnanhangdrüse. Dieser Vorgang wird möglicherweise einen gewissen Grad an Kopfweh, verschwommener Sicht, Schlaflosigkeit und auch erhöhter Müdigkeit verursachen. Euer Kopf mag sich zuweilen vielleicht etwas 'schwer' anfühlen. Zugleich werdet ihr unserer medizinischen Teams stärker gewahr werden. Wenn ihr anfangt, dieses neue 'Kopf-System' erstmals geringfügig zu aktivieren, werdet ihr uns allmählich leicht spüren können, sogar dann, wenn ihr schlaft. Für diejenigen unter euch, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, haben wir unsere Teams instruiert, schon einmal einen ersten vorbereitenden Kontakt mit euch herzustellen. Diese behutsame Interaktion soll euch wissen lassen, dass wir mit euren Schutz-Engeln zusammenarbeiten, um euch für den Kontakt und für den Empfang eines erhöhten Bewusstseins-Zustands bereit zu machen. Die Schaffung eines neuen Reichs durch uns Alle hat gerade erst begonnen!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Ein Muster widerwilliger Einwilligunghat sich herausgebildet. Die finstere Kabale erkennt, dass der Himmel gewinnt. Der Sieg für die kommende Periode ist gesichert. Die Dekrete AEONs übernehmen endlich die Vorherrschaft. Wir sind äußerst glücklich, berichten zu können, dass die abschließenden Tests und notwendigen Prozeduren euch darauf vorbereiten, eine umfassende Ansammlung von Segnungen empfangen zu können. Wir bitten euch, positiv zu bleiben und diesen glorreichen Ausgang der Dinge gemeinsam mit uns zu segnen. Gaia bereitet ihrerseits Maßnahmen vor, die Umwandlung ihrer Oberfläche zu beschleunigen. Sogar die Sonnen 'singt'!Die finstere Kabale erkennt, dass ihre Zeit als 'Herren dieses Reichs' endet.Wir können feststellen, dass unsere zahlreichen täglichen Gebete und heiligen Intentionen nun diese Realität durch eure großartige Hilfe verändern. Dieses Reich 'tanzt' aufgrund dessen, dass ihr täglich euren Fokus darauf richtet, das zu erweitern, was wir tun. Seid euch dessen ständig bewusst und assistiert uns weiterhin in dieser noblen Zielsetzung. Der Himmel segnet uns und nutzt seine immense Energie, dieses Reich umzuwandeln. Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Während die Finsternis schwindet, ist es deren Bluff, dass (scheinbar) 'nichts geschieht'. Gaia erhöht ihren Schwingungs-Level, anhand dessen der Meeresboden sich hebt. Die Küsten-Ebenen verhelfen dem Leben im Meer allmählich wieder zu einem höheren Wohlergehen. Ihr erlebt jetzt das nächste Set physischer Umwandlungen. Die Energie, die dieses Reich zusammenhält, erhöht ihre Eigenschwingung und ihre Stärke. Insgesamt bereitet dieses Reich sich auf seine große Umwandlung vor, die alles Leben wieder in sein vollständiges Potential zurückführt. Diese Komplexität ist eine weitere Serie subtiler Anzeichen. Gaia ist – auf Befehl des Himmels – bereit, sich aufwärts zu bewegen und ihre inneren und äußeren Reiche wieder miteinander zu vereinen. Die Trennung, die Jahrtausende lang währte, endet. Gaias Wandel wird sich auch in anderen lebendigen Welten widerspiegeln, aus denen dieses Sonnensystem besteht. Die gesamte Zusammensetzung dieses Sektors des Physischen wird sich radikal verändern.

Als Aufgestiegene Meister überblicken wir dieses großartige Reich und segnen dieses wundervolle Werk. Der Himmel und der Schöpfer vollenden eine großartige Prophezeiung, die vor Äonen gemacht wurde, als es dem Physischen zum ersten Mal gestattet wurde, sich zu bilden. Seit jener Zeit hat sich eine ganze Reihe von Schöpfungen entwickelt, – eine nach der anderen. Wir befinden uns gegenwärtig in der sechstendieser Schöpfungen und beobachten, wie jedes Set von Geschehnissen mit anderen verschmilzt. Dieser natürliche Vorgang hat etwas von 'wundersamem Mirakel', nicht allein, wenn man es beobachtet sondern auch daran teilhat. Bald werdet ihr euch uns hinzugesellen, wenn diese Operation euch entsprechend zu physischen Engelnumgestaltet hat. Ihr habt das 'Rad des Karmas' hinter euch und seid im Begriff, wieder in euren einstigen Zustand als heilige Wesenheiten zurückzukehren. Wir jubilieren angesichts dieser Ansammlung von Wundern und wissen, dass ihr dafür bereit gemacht werdet, unsere vielen Instruktionen entgegenzunehmen. Seid geduldig und akzeptiert die vielen Veränderungen, die mit eurer Welt wie auch mit euch selbst vor sich gehen. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute unsere Botschaften fortgesetzt. Vieles steht jetzt zu seiner Verwirklichung bereit! Ihr steht jetzt an einem großen 'Abhang', der vom Himmel geschaffen wurde. Seid bereit, loszuspringen - hinein in das neue Reich –, wenn der Himmel die entsprechenden Signale dazu erteilt. Die Zeichen stehen auf Wohlstand, auf ein neues Regierungswesen und auf die Rückkehr eurer Gott-gegebenen Souveränität. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und der nie endende Wohlstand des Himmels in der TatEuchgehören! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ JANUAR 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

1 Manik, 5 Yax, 11 Ik (27. Januar 2015)

Dratzo! Wir kommen mit weiteren guten Nachrichten hinsichtlich des Auslieferungsvorgangs der Segnungen an euch. Diese zurückliegende Woche erlebte eine stattliche Serie inzwischen erreichter Kontrollpunkte. Für die kommende Woche sind einige erstaunliche Geschehnisse vorgesehen. Genau genommen befindet ihr euch eigentlich bereits auf der Schwelle dahin, dass die verschiedenen Segnungen starten können. Wir sind begeistert darüber, dass dies nun tatsächlich der Fall ist. Als wir vor nunmehr fast zweieinhalb Jahrzehnten hierherkamen, waren wir zunächst überrascht von der extremen Arroganz der finster gesonnenen Kräfte, die in vielen eurer gesellschaftlichen Kreise die Führungsrolle innehatten. Diese Individuen schienen gänzlich abgeneigt zu sein, den heiligen Dekreten des Himmels Folge zu leisten. Und durch eure Aufgestiegenen Meister wurden wir darüber informiert, dass dieser Mangel an Anteilnahme in den Kreisen dieser finsteren Kabale die Norm ist. Unsere vielen Ältestenhatten dies allerdings auch schon vorher angedeutet und uns vorgewarnt, darauf vorbereitet zu sein, dass wir die himmlischen Edikte erst dann erzwingen dürften, wenn unsere irdischen Verbündeten uns die Erlaubnis dazu geben würden. Dies führte uns in eine Serie langer Diskussionen mit unseren vielen Verbündeten darüber, warum dieser Wahnsinn immer noch vorherrscht. Uns wurden viele Gespräche über das angeboten, was hier vorgeht. So entschieden wir, unseren Verbündeten erst dann zu helfen, wenn uns wirklich die entsprechende Erlaubnis dazu erteilt wurde. Dies ändert sich nun aufgrund des positiven Feedbacks, das wir bekommen.

Im Laufe der Jahre entdeckten wir, wie 'durcheinander' diese globale Gesellschaft tatsächlich war. Gewisse Kreise eurer Gesellschaft stützen sich auf Reichtum und insbesondere auf Macht. Geld, ein sehr primitives Mittel des Güter-Austauschs, war zunehmend zur 'Stütze' dieses äußerst seltsamen Reichs geworden. So fragten wir recht bald unsere irdischen Verbündeten, warum denn die Technologie, mit deren Hilfe diesem Unsinn ein Ende gemacht werden könnte, so sehr unterdrückt wurde. Unsere Verbündeten lieferten uns eine vollständige Geschichte über Macht und darüber, dass und in welcher Weise die Günstlinge (der einst hier herrschenden Anunnaki)hier immer noch eine wesentliche Machtgruppe bilden. Unsere Verbündeten berichteten uns, dass die Maßnahmen, dies zu ändern, sich in Bearbeitung befänden. Die finster gesonnene Kabale hatte mit leichter Hand nicht nur diese fortschrittliche Technologie sondern auch das Gewahrsein unserer Existenz unterdrückt. Uns wurde berichtet, wie diese machthungrige Kabale eine Reihe spezieller Abkommen getroffen hatte, die es gewissen Wesen aus dem Anchara-Imperium gestatteten, Entführungen, Entwürdigungen und Experimente an Erdenmenschen (und Tieren)vorzunehmen. Dieser Planet war somit ein spezielles finsteres Experiment. Im Laufe der letzten 13 Jahrtausende hatten die Dunkelkräfte und deren Lakaien die Menschheit der Erd-Oberfläche allmählich 'überzeugt', sodass sie deren abscheulichem Unsinn Glauben schenkte. Dieses 'Arrangement' endete jedoch, als eine Gruppe ausgewählter Sternensaat und anderer LICHT-Wesenin diese Welt inkarnierte.

Die antiken Familienund die Aufgestiegenen Meisterverbesserten diesen Prozess nach und nach weiter. Unser Part bei eurer umfassenden Umwandlung war es, als die Lieferanten notwendiger Technologien zu agieren sowie als die besonderen Gesandten, die notwendig waren, die Kabale davon zu überzeugen, dass deren Tage wirklich gezählt sind. Es brauchte eine lange Zeit, die Kabale endlich davon zu überzeugen, dass ihre Macht im Schwinden begriffen ist. Die letzten paar Jahre haben dann gezeigt, dass unsere irdischen Verbündeten allmählich die Oberhand gewinnen. Und dies ist der Grund dafür, dass derartige Auslieferungennun vor sich gehen können. Wir limitieren weiterhin jene Dinge, die die Kabale tun möchte, seien es nun Aktionen im allernächsten orbitalen Weltraum um die Erde herum oder in der Nähe des Mondes. Trotzdem hoffen die Dunkelkräfte immer noch, dass ein Ausweg aus ihrer misslichen Lage möglich wäre. Dies ist der Grund, weshalb es während der letzten Monate immer noch wieder eine Reihe von Verzögerungen gegeben hat. Unser Engagement für unsere nun geringfügig revidierte Mission hat es schlussendlich möglich gemacht, dass die Dunkelkräfte einlenken und zulassen, dass die Auslieferung der verschiedenen Wohlstands-Programme in die Tat umgesetzt werden kann. Unsere Verbindungsleute berichten uns daher, dass viele Lieferungen kurz vor ihrer Verwirklichung stehen. So sind wir äußerst glücklich, euch darüber informieren zu können, dass ihr euch in der Tat auf der Schwelle dahin befindet, eure Segnungen empfangen zu können!

Der Himmel bewegt sich kontinuierlich weiter voran mit den speziellen Prozeduren, die euch auf eure endgültige Transformation zu vollbewussten Wesen vorbereiten sollen. Das nächste Set an Umwandlungen betrifft eine Reihe wichtiger Anpassungsmaßnahmen in euren vielen Kopf-Chakren.Die wichtigsten darunter sind Erweiterungsmaßnahmen an eurem 'Brunnen der Träume'in eurem Hinterkopf sowie an eurer Zirbeldrüse und eurer Hirnanhangdrüse. Dieser Vorgang wird möglicherweise einen gewissen Grad an Kopfweh, verschwommener Sicht, Schlaflosigkeit und auch erhöhter Müdigkeit verursachen. Euer Kopf mag sich zuweilen vielleicht etwas 'schwer' anfühlen. Zugleich werdet ihr unserer medizinischen Teams stärker gewahr werden. Wenn ihr anfangt, dieses neue 'Kopf-System' erstmals geringfügig zu aktivieren, werdet ihr uns allmählich leicht spüren können, sogar dann, wenn ihr schlaft. Für diejenigen unter euch, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, haben wir unsere Teams instruiert, schon einmal einen ersten vorbereitenden Kontakt mit euch herzustellen. Diese behutsame Interaktion soll euch wissen lassen, dass wir mit euren Schutz-Engeln zusammenarbeiten, um euch für den Kontakt und für den Empfang eines erhöhten Bewusstseins-Zustands bereit zu machen. Die Schaffung eines neuen Reichs durch uns Alle hat gerade erst begonnen!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Ein Muster widerwilliger Einwilligunghat sich herausgebildet. Die finstere Kabale erkennt, dass der Himmel gewinnt. Der Sieg für die kommende Periode ist gesichert. Die Dekrete AEONs übernehmen endlich die Vorherrschaft. Wir sind äußerst glücklich, berichten zu können, dass die abschließenden Tests und notwendigen Prozeduren euch darauf vorbereiten, eine umfassende Ansammlung von Segnungen empfangen zu können. Wir bitten euch, positiv zu bleiben und diesen glorreichen Ausgang der Dinge gemeinsam mit uns zu segnen. Gaia bereitet ihrerseits Maßnahmen vor, die Umwandlung ihrer Oberfläche zu beschleunigen. Sogar die Sonnen 'singt'!Die finstere Kabale erkennt, dass ihre Zeit als 'Herren dieses Reichs' endet.Wir können feststellen, dass unsere zahlreichen täglichen Gebete und heiligen Intentionen nun diese Realität durch eure großartige Hilfe verändern. Dieses Reich 'tanzt' aufgrund dessen, dass ihr täglich euren Fokus darauf richtet, das zu erweitern, was wir tun. Seid euch dessen ständig bewusst und assistiert uns weiterhin in dieser noblen Zielsetzung. Der Himmel segnet uns und nutzt seine immense Energie, dieses Reich umzuwandeln. Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Während die Finsternis schwindet, ist es deren Bluff, dass (scheinbar) 'nichts geschieht'. Gaia erhöht ihren Schwingungs-Level, anhand dessen der Meeresboden sich hebt. Die Küsten-Ebenen verhelfen dem Leben im Meer allmählich wieder zu einem höheren Wohlergehen. Ihr erlebt jetzt das nächste Set physischer Umwandlungen. Die Energie, die dieses Reich zusammenhält, erhöht ihre Eigenschwingung und ihre Stärke. Insgesamt bereitet dieses Reich sich auf seine große Umwandlung vor, die alles Leben wieder in sein vollständiges Potential zurückführt. Diese Komplexität ist eine weitere Serie subtiler Anzeichen. Gaia ist – auf Befehl des Himmels – bereit, sich aufwärts zu bewegen und ihre inneren und äußeren Reiche wieder miteinander zu vereinen. Die Trennung, die Jahrtausende lang währte, endet. Gaias Wandel wird sich auch in anderen lebendigen Welten widerspiegeln, aus denen dieses Sonnensystem besteht. Die gesamte Zusammensetzung dieses Sektors des Physischen wird sich radikal verändern.

Als Aufgestiegene Meister überblicken wir dieses großartige Reich und segnen dieses wundervolle Werk. Der Himmel und der Schöpfer vollenden eine großartige Prophezeiung, die vor Äonen gemacht wurde, als es dem Physischen zum ersten Mal gestattet wurde, sich zu bilden. Seit jener Zeit hat sich eine ganze Reihe von Schöpfungen entwickelt, – eine nach der anderen. Wir befinden uns gegenwärtig in der sechstendieser Schöpfungen und beobachten, wie jedes Set von Geschehnissen mit anderen verschmilzt. Dieser natürliche Vorgang hat etwas von 'wundersamem Mirakel', nicht allein, wenn man es beobachtet sondern auch daran teilhat. Bald werdet ihr euch uns hinzugesellen, wenn diese Operation euch entsprechend zu physischen Engelnumgestaltet hat. Ihr habt das 'Rad des Karmas' hinter euch und seid im Begriff, wieder in euren einstigen Zustand als heilige Wesenheiten zurückzukehren. Wir jubilieren angesichts dieser Ansammlung von Wundern und wissen, dass ihr dafür bereit gemacht werdet, unsere vielen Instruktionen entgegenzunehmen. Seid geduldig und akzeptiert die vielen Veränderungen, die mit eurer Welt wie auch mit euch selbst vor sich gehen. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute unsere Botschaften fortgesetzt. Vieles steht jetzt zu seiner Verwirklichung bereit! Ihr steht jetzt an einem großen 'Abhang', der vom Himmel geschaffen wurde. Seid bereit, loszuspringen - hinein in das neue Reich –, wenn der Himmel die entsprechenden Signale dazu erteilt. Die Zeichen stehen auf Wohlstand, auf ein neues Regierungswesen und auf die Rückkehr eurer Gott-gegebenen Souveränität. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und der nie endende Wohlstand des Himmels in der TatEuchgehören! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP