INTENSIVIERT DIE SELBSTBETRACHTUNG,

BABAJI


22. März 2016

Traum: Bin im Caféhaus, in dem ich Jahre als Kellner 

gearbeitet habe. Eine Gruppe junger Menschen, Studenten, 

okkupieren das dortige Extrazimmer, ein Raum, in dem oft 

Feiern oder Veranstaltungen stattfinden. Der Fernseher dröhnt 

und die Studenten sind sich dieses rücksichtslosen Verhaltens 

überhaupt nicht bewusst. Immer wieder geben sie mir freche 

Antworten und schauen arrogant drein.  Ich berate mit dem 

Chef, was zu tun sei. (Traum Ende)

 

Geliebte Menschen,

 

dieses Traumbild bezieht sich auf die „Elefanten im Porzellanladen“ 

unter euch. Das bedeutet, dass jene Menschen gemeint sind, die 

ihre energetische Arbeit an der Basis bisher vernachlässigt haben. 

An der Basis bedeutet, dass grundlegende falsche Verhaltensweisen, 

Ängste und Glaubenssätze noch nicht korrigiert wurden. Es betrifft 

die Menschen, die den Schein eines geklärten Wesens aufrechterhalten, 

ohne dies zu sein.

 

Der „Student“ weist im Traum auf „höhere Intelligenz“ hin, 

denn von einem Studenten kann man sich grundsätzlich ein 

anderes Verhalten erwarten. Die Studenten im Traum sind 

innerlich unsicher und treten daher nach außen hin überheblich 

auf. Hier wird der Mangel an Selbstbewusstsein kaschiert.

Ein Student fühlt sich oft den „nicht Studierten“ überlegen und 

das, obwohl er noch nichts erreicht hat. Dieses Traumbild streicht 

das arrogante und selbstgefällige Auftreten hervor und es gilt, 

die Essenz dieser Botschaft zu erfassen.

Die Studenten des Traums repräsentieren am spirituellen 

Pfad jene Lichtwesen, die selbstgefällig Erkenntnisse 

vortäuschen, ohne diese erlangt zu haben. Es sind die 

gemeint, die ihre Mängel dadurch kompensieren, indem 

sie, wo immer sie können, rücksichtslos Energie absaugen, 

ohne sich dessen bewusst zu sein.

 

Was sagt ein Elefant, nachdem er im Porzellanladen 

alles umgeworfen hat? Warum ist hier so wenig Platz?!

Die Möglichkeit, dass er sich am falschen Ort befände, 

kommt ihm gar nicht. Derart ungelenk verhalten sich 

auch die hier angesprochenen Menschen. Es sind die 

gemeint, die sehr gerne Ursachen ihres eigenen 

Fehlverhaltens auf andere oder den Nächstbesten 

abwälzen.

Geht in euch und überprüft, welche dieser Dinge auf euch 

zutreffen, und vor allem, beginnt noch intensiver in euch 

selbst zu leuchten. Die Zeit wird knapp.  

Ihr müsst, wenn die Welt den großen letzten Schritt in 

die neue Zeit vollzieht, weitgehend in der Lage sein, 

euch energetisch selbst mit ausreichend Energie zu 

versorgen.

Dafür müsst ihr an Gott direkt angebunden sein. 
Das ist der Schlüssel, den es für die Studenten am 
spirituellen Pfad jetzt zu erwerben gilt.

 

Öffne dich für die Wahrheit in dir selbst.

Rufe mich, ich stehe Dir bei, denn ich bin deinetwegen 

auf diese Welt gekommen. Die Welt erhebt sich und du 

mit ihr. Das unverstellte Betrachten dessen, was ist, 

ist die Voraussetzung dafür.

 

Ich bin BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/03/intensiviert-die-selbstbetrachtung_21.html

 

 

 

~ Ein Ruf für die Familie von E ~

Lichtarbeiter-Vereinigung

The Group durch Steve Rother, 17.03.2016

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße von Zuhause Ihr Lieben.

 Wir begrüßen euch an diesem Tag mit einer sehr einmaligen Mitteilung, denn ihr habt euch viele Male nicht nur auf dem Planten Erde, sondern auch im ganzen Universum. Es gibt eine auserlesene Gruppe von Spirits, die gereist sind, so auch immer sie im Universum benötigt wurden ~ wieder und immer wieder. Viele von euch versammelten sich jetzt auf dem Planeten Erde, denn ihr seid die Familie von E. Nun, wofür steht "E" jetzt? Ist es wichtig, dass ihr Es in eurem Namen habt? Nein, natürlich nicht. Die E-Schwingungen, die ihr in euren Sprachen benutzt, sind nicht nur der zufällige Klang von allen Sprachen, sondern sind auch überall im Universum an anderen Orten repräsentativ. Das E steht für "Ermächtigung" und für "Erleuchtung", oder jede andere Übersetzung wäre dem nicht gerecht. Ihr seid einfach die Familie von E ihr Lieben.

 Ein Ruf für die Familie von E

 Warum ist die Familie von E so einmalig und warum ist es eine Familie? Es ist sehr einfach ~ ihr habt ein gemeinsames Ziel. Eure Absicht ist zu sein, wo auch immer die Familie ist, weil sie erst vor kurzem auf dem Planeten Erde angekommen ist. Ja, ihr habt das Universum durchreist, ihr Lieben. Ihr habt eure Geschenke integriert, aber ihr seid auch an vielen Orten des Universums gewesen. Ihr wurdet gerufen, weil es ein Bedürfnis auf der Erde gibt. Was sind die Geschenke der Familie von E? Die Familie der E-Schwingung bringt sehr viel von der Art der Liebe herein. Eine der größten Herausforderungen für die Menschen dreht sich darum fähig zu sein, sich selbst zu lieben, ihre eigene Reflexion in aller Vollkommenheit und Unvollkommenheit zu sehen und anzunehmen. Das allerdingst ist ein menschliches Urteil, ihr Lieben. Ihr erkennt, dass das, was hier wirklich geschieht, eure Umwelt mit der Zeit bestimmte Regeln und Richtlinien entwickelt hat ~ wir nennen es eine "Gesellschaft". Manchmal werden sie in Gesetze umgewandelt und anderen Menschen auferlegt. Wenn die Menschheit vollständig aus der Bahn gerät, beginnen oft die geschaffenen Richtlinien entgegen zu funktionieren, so dass sie die Schwingungen senken, statt sie zu erhöhen. Das ist, wenn der Ruf zum Universum für die Familie von E ausgeht. Er ging vor einiger Zeit aus und ihr seid hier, denn ihr seid die Magier auf dem Spielbrett. Ihr seid jene, die hereinkommen und euer Licht erdet, anderen erzählt oder lehrt, indem ihr ein Heiler seid, oder einfach nur seid, wer ihr seid. Ahh, und einige von euch studieren dafür.

 Wir finden es faszinierend, dass viele von euch Seminare besuchen um gewisse Dinge zu lernen, weil wir einige jener Klassen unterrichten. Wir sagen euch auch, ihr Lieben, ihr lernt nicht. Ihr wieder-erinnert euch an alles was ihr seid. Wenn wir euch nur helfen könnten lange genug den Spiegel vor euch zu halten, um einen Blick darauf zu bekommen, wer ihr wirklich seid, dann werdet ihr nicht mehr daran zweifeln, dass ihr ein Teil des größeren Bildes seid. Es ist eine unglaubliche Zeit auf der Erde, während ihr dieses Licht erdet und der ganzen Menschheit die Schwingungen einer höheren Ebene bringt.

 Neue Es kommen herein

 Vor kurzem haben wir euch gebeten, etwas sehr herausforderndes zu tun, und das über die nächsten 90 Tage, weil ihr ein Fenster der Gelegenheit habt. Jetzt sind ungefähr 30 Tage in diesem Fenster, das eine Gelegenheit ist, Menschlichkeit in irgendeiner Form zum Ausdruck zu bringen. Das ist wirklich was dieses Spiel so besonders macht…, die Menschheit, die ihr zueinander bringen könnt. Es ist eine Gelegenheit, damit ihr fähig seid, das Licht von zu Hause zu sehen. Das ist magisch, denn dies sind die Energien, mit denen ihr jetzt jeden Tag arbeitet. Und  mit jedem Tag verschiebt ihr euch ein wenig, damit ihr etwas Neues macht. Wir sagen euch, ihr Lieben, der Ruf, der wieder für die Familie von E ausgegangen ist, bewirkt einen Boom mit neuen Es, die als Baby-Boom hereinkommen. Es wird so wunderbar magisch sein. Behandelt sie gut. Begrüßt sie auf dem Planeten Erde. Teilt mit ihnen eure Erfolge, Misserfolge und eure Erfahrungen vorzugeben auf dem Planeten Erde innerhalb eines dichten, physischen Körpers menschlich zu sein. Wisst, dass ihr in einer unglaublichen Weise aufgeklärt seid, dass ihr euch nicht immer erinnert, aber ihr trage die Essenz der E-Familie. Wenn ihr euch zu irgendeiner Zeit überwältigt fühlt, oder über eure nächsten Schritte verwirrt seid, nehmt einfach einen Atemzug und lasst de Rest der Familie euer Herz berühren.

 Der Zweck der E-Familie

 Viele von euch studieren für diese Reise, lernen Dinge, weil ihr wisst, dass Wissen Macht ist. Wenn ihr von etwas Wissen erlangt, gewinnt ihr Macht darüber. Aber ist Macht wirklich, wonach ihr strebt? Wir werden euch jetzt darum bitten, zur nächsten Ebene jener Gleichung zu gehen. Wenn Wissen Macht ist, dann ist Weisheit Gnade ~ es ist euer nächster Schritt. Ihr tretet aus dem gesamten Spiel der Menschheit heraus, aus dem Spiel der Dualität, Recht und Unrecht, richtig und falsch, oben und unten, schwarz und weiß. Wir finden es faszinierend zu beobachten, was auf eurem Planeten geschieht, besonders in euren Wahlen im vereinigten Zustand. Wenn ihr euch jene anschaut, könnt ihr euch vorstellen, dass wir sie auch beobachten. Wir sind vollkommen bei dem erstaunt, was geschieht, ihr Lieben. Ihr habt in dem vereinigten Zustand ein wenig von einer Herausforderung erfahren, weil ihr alles vollkommen zu so einem Umfang polarisiert habt, dass ihr beginnt das Ende eures zwei-Parteien-Systems zu sehen. Es bricht tatsächlich in diesem Moment zusammen und beginnt sich in eine neue Weise zu teilen. Diese Veränderung geschieht aufgrund der Familie von E, weil die E-Familie, wenn die Dinge nicht funktionieren, hereinkommt und etwas Neues anbietet. Ist es immer richtig oder akzeptiert? Nein, nicht immer. Allerdings seid ihr dort immer auf der Suche nach dem nächsten Schritt um andere zu stärken und die Energie in der effektivsten Weise zu bewegen. Ihr findet den Weg des geringsten Widerstands in eurem eigenen Leben, dann dreht ihr euch um und bietet es anderen an. Die Familie von E kann viele Herzen auf dem Planeten erwecken und das ist alles was ihr braucht, ihr Lieben. Wenn ihr euch umdreht und mit anderen Menschen arbeitet, helft ihr ihnen sich wieder zu Erinnern in ihre eigene Kraft und Fähigkeit als ein bewusster Schöpfer auf dem Planeten Erde zu gehen. Dann ist es, dass ihr die Arbeit der großartigen Familie der E-Schwingung macht. Dafür seid ihr gekommen um es zu tun, die anderen zu ihrer Zeit zu wecken. Es ist weder ein Rennen, noch ist es ein Wettbewerb, es ist einfach ein allgemeiner Schritt in jede Richtung zu versuchen, so viele Herzen mit eurer Erfahrung zu öffnen und zu berühren, wie ihr könnt.

 Eine synchronistische Lebensweise

 Einige von euch sagen: "Nun, ich bin kein Heiler. Ich habe keine besondere Note. Ich kann nicht die Dinge tun, die andere machen können." Das ist richtig, aber ihr habt Geschenke, die andere nicht haben. Findet eure Geschenke, erdet sie und beginnt sie zu benutzen. Während ihr sie zu einer praktischen Verwendung in irgendeine Form bringt, schafft ihr Raum für mehr. Der Kanal beginnt auf einer einheitlichen Basis zu fließen, und das ist in der Tat sehr magisch, denn alles wird synchronistisch. Alles scheint magisch an seinen Platz zu fallen und ihr erfahrt diese synchronistische Lebensweise, von der ihr immer geträumt habt. Die Familie von E kann euch dorthin bringen, obwohl ihr euch als Ausgangspunkt mit mehr auf dem Planeten Erde versammelt, als ihr euch vorgestellt habt. Versteht, ihr Lieben, die meisten von euch begannen irgendwann zwischen 20 bis 90 Jahren hereinzukommen. Eine neue Welle von Energie kommt jetzt herein, aber wir werden sie an diesem Punkt nicht mit einem besonderen Namen benennen, ihr Lieben. Warum? Weil Namen mehr in eure Wege hereinholen können, als sonst noch etwas. Vertraut, dass sie von der Familie von E sind. Sie sind hier, um Menschen in neuen Weisen zu ermächtigen, ihnen Hoffnung gebend, eure Träume und Dinge in Bewegung setzend, damit ihr das Leben haben könnt, das ihr möchtet. Dies ist nicht nur für euch, sondern auch für die kollektive Schwingung der Menschheit.

 Dinge, die ihr benötigt, um das Licht von Zuhause zu verbreiten

 Ihr Lieben, ihr haltet eine magische Position wo ihr jetzt seid. Ihr nennt euch Lichtwirkende und wir lieben das. Viele von euch sind Meister des Lichts in vielerlei Hinsicht und das bedeutet einfach, dass ihr die Absicht haltet, bewusst das Licht auf dem Planeten Erde zu verbreiten. Wirklich perfekt. Absolut perfekt. Um das jetzt zu tun, gibt es gewisse Dinge, die ihr benötigt, wie z. B. Hilfs-Systeme und Vertrauen. Es gibt viele Dinge, die euch zur Verfügung stehen, sobald ihr eure Energie in Bewegung setzt. Ihr werdet andere rufen, da es viele geben wird, die sich von der Familie von E versammeln. Wir sagen euch, ihr Lieben, wir gaben dem Keeper etwa 20 Jahre, bevor wir anfingen diese Mitteilungen durch ihn zu bringen. Wir sagten ihm, dass es für ihn nicht notwendig war, sich als einen "Kanal" zu bezeichnen, oder außerhalt von sich selbst auf andere Wesen zu zeigen. Wir sagten ihm, dass er buchstäblich all diese Informationen unter seinem Namen durchbringen könnt, den er in seinem Leben als Steve Rother trug. Statt dessen sog er vor, sich ein Kanal zu nenne. Ja, vielleicht hatte das Ego eine kleine Herausforderung damit. Oder vielleicht war das für sein Ego einfach zu viel, aber wir ehren die Wahl, weil es keinen Unterschied macht wie ihr es nennt, solange ihr es tragt. Einige von euch werden professionelle Kanäle sein, und andere werden professionelle Lehrer sein, die vor Tausenden stehen und sie mit ihren Worten, Energie und Licht heilen. Einige von euch werden einfach das Licht halten, genau dort wo ihr seid, einfach an die kollektive Schwingung der Menschheit tippen und alles mit eurer Anmut/Gnade nährend.

 Gnade

 Nun, was ist jetzt Gnade? Die Gnade ist eine synchronistische Lebensweise, die wir erwähnten ~ es ist das, was mit der Energie geschieht. Wenn ihr Energie in irgendeiner Form freigebt, findet es immer den Weg des geringsten Widerstandes. Immer. Ihr habt diese Fähigkeit, wenn ihr nicht darüber nachdenkt und einfach dieser Energie erlaubt zu fließen. Das war die größte Herausforderung, die wir mit dem Keeper am Anfang hatten. Er hat in dem gesprochen, was er den Chat-Raum nannte, zu all diesen Menschen, die mit diesen großen, wunderbaren Namen kamen, die sie channelten. Dieser hatte diesen Namen und jener einen anderen Namen. So viele kamen von der anderen Seite des Schleiers, und man musste sich erinnern, nicht nur an ihre Namen, sondern auch an alle Ebenen der Schwingung, auf der sie waren, denn das war ein Teil dessen, wie sie identifiziert wurden. In Wahrheit hörten viele Menschen nur bestimmte Kanäle, von denen sie dachten, sie hätten eine sehr hohe Schwingung, und wir finden es so faszinierend. Ihr spielt ein so schönes Spiel, vorzugeben ein Mensch zu sein, aber dennoch habt ihr nicht vergessen, wer ihr wirklich seid. Ihr seid Spirits der größten Natur und ihr seid gekommen, euer Licht auf den Planeten Erde in einer sehr kritischen Zeit zu bringen, einer Zeit, in der ihr helfen könnt, eine schwankende Menschheit zu erden. Wir haben euch gebeten eure Menschlichkeit zu üben. Und wir haben euch gebeten, euch eure eigenen Vorurteile anzuschauen, weil jeder sie hat. Was auch immer euer Vorurteil sein mag, es ist nicht richtig oder falsch ~ ihr müsst nicht all eure Vorurteile loslassen, aber ihr solltet von ihnen wissen. Das erlaubt euch eure Menschlichkeit zu üben, denn dafür ist die Familie von E hereingekommen, die Menschheit zurück zur Menschlichkeit zu bringen. Habt ihr bemerkt, dass alles in diesem Moment ein wenig verrückt zu werden scheint? All eure sogenannten Organisationen lösen sich plötzlich auf, um sich neu zu formen. Sogar eure eigenen Leben versuchen neue Wege zu finden, zu erden und zu verankern. Das ist tatsächlich wie es sein sollte, was für die ganze Menschheit ansteht liegt jenseits eurer Vorstellungskraft. Ihr Lieben, vertraut, dass ihr die Fähigkeit habt, dies auf eine ganz andere Ebene zu bringen.

 Zu Beginn unserer Channelings wollte der Keeper alle Details wissen. Wer wir waren, aus welcher Dimension und welche Referenzen wir hatten, nur damit er sich beim Durchbringen unserer Mitteilung wohl fühlen konnte. Aber wir sagten ihm, dass wir ihm keines jener Details geben würden. Er fragte eine andere Person, die eigentlich ein professioneller Kanal war, die ihm sagte: "Wenn sie dir nicht mitteilen wie ihre Namen sind, channel sie nicht. Das sind die bösen Typen." Er glaubte es für ungefähr drei Minuten, aber wir hatten bereits sein Herz berührt und er wusste es. Jetzt kämpfte er mit seinem Gehirn. Nun, jeder sagt mir, dass sie schlechte Typen sind, aber ich fühlte ihre Liebe. Ich fühlte ihre Energie. Kurz danach gab er frei, was ihm der professionelle Channel mitgeteilt hatte, kam zu uns zurück und sagte: "Klopf-klopf, seid ihr noch da?" Und wir sagten: "Natürlich sind wir noch da! Wir haben euch während der letzten 12 Lebenszeiten niemals verlassen. Warum glaubt ihr, würden wir jetzt gehen?" Der Keeper sagte: "Wenn ihr mir nicht sagt, aus welcher Dimension ihr seid, sagt mir bitte, warum ihr es nicht mit mir teilt?"

 Wahrnehmung

 "Ahh, jetzt habt ihr eine Frage gestellt und Licht in einer neuen Weise geerdet. Natürlich, mein Lieber, der Grund ist einfach, weil Menschen die Macht in ihre eigenen Glaubens-Systeme über das setzen, was die Etiketten bedeuten. In Wahrheit habt ihr die Essenz, alles durch euer eigenes Herz zu filtern und nur die Schwingungen zu nehmen, die euch nähren. Das ist Wahrnehmung, und es ist das erste Werkzeug der Familie von E…, zu finden, was euch nährt, so dass ihr euch umdrehen und auf diesem Planeten in einigen Weisen einen Unterschied machen könnt."

 Einige von euch werden mit Massen sprechen, andere von euch werden eins-zu-eins funktionieren. Einige von euch werden anderen Menschen schreiben, die ihr niemals treffen werdet, aber sie werden euren Schwingungen folgen und sie werden davon profitieren.

 Große Umarmungen und sanfte Stupser

 Zu Beginn unserer Arbeit mit dem Keeper sagte er an einem Punkt: "Okay. Gebt es mir einfach." Und er setzte seine Finger leicht über die Tastatur und wir sagten ihm, er solle das "t-h-e" schreiben und er tat es. Und in dem Moment geschah es, noch ein Wort erschien, dann noch eines und noch eines. Bald tippte er so schnell ein, wie er nur konnte und die Tränen flossen. Er vergoss viele Tränen, während er die ersten Bücher schrieb, weil wir sein Herz in so einer Weise berührten, dass er sich wieder-erinnerte an die Familie von E. Er wieder-erinnerte sich ein wenig daran, wer er war, und an einige Dinge, die er gemacht hatte, bevor er auf diesen Planeten in diese Zeit kam. Dann gaben wir ihm etwas, an dem er seit diesem Punkt hing. Wir begannen mit diesen Mitteilungen und beendeten sie in einer bestimmten Weise. Obwohl wir immer gesagt haben: "Behandelt einander mit Respekt, nährt und spielt gut miteinander." Am Anfang sagten wir noch etwas anderes: "Umarmungen und sanfte Stupser." Das ist es, was wir von der Familie E versenden ~ große Umarmungen und sanfte Stupser von dieser Seite des Schleiers, so dass ihr euch wieder erinnert wer ihr seid und den Weg, den ihr gewählt habt.

 Ihr erwacht in einem unglaublichen Tempo aus dem Traum auf dem Planeten Erde. Während ihr eure Augen öffnet und der Schlaf von den Augen fällt, werden wir dort sein und lächeln, wir begrüßen euch zu Hause auf die schönste Weise, die wir können. Genießt diese Reise, ihr Lieben. Wisst, dass jeder Teil davon ausschließlich für euch ist. Ihr seid ein bewusster Schöpfer, jeden Schritt des Weges gehend. Seid stolz auf euer Erbe und die Familie von E. Und damit sagen wir euch, bitte behandelt einander mit Respekt, nährt einander bei jeder Gelegenheit und spielt das neue Spiel des Planeten Erde gemeinsam. Große Umarmungen, sanfte Stupser.

 Espavo, Ihr Lieben

 Das Wort Espavo ist ein Lemurischer Gruß und bedeutet "Vielen Dank für Eure Energie"

 

Energie-Synthese

Elektromagnetische Signale

Lisa Renee, 08. März 2016

Übersetzung: SHANA

Geo-Engineering-Radio-Frequenzen

Geo-Engineering ist der wissenschaftlich verwendete Begriff für künstliche Veränderung des Erdklimas. Ein chemischer Prozess des Geo-Engineering ist das Sprühen von Chemtrails und anderen giftigen Substanzen in den Himmel. Außerdem wird solches schwere Sprühen zusammen mit Radio-Frequenz- (RF) Übertragungen benutzt. Mächtige Radio-Frequenz-Übermittlungen haben eine tiefe Auswirkung auf Wollen, die gesprühte Chemikalien in kleinere Partikel umwandeln, leicht genug, um auf dem Luftstrom getragen zu werden. Nicht gekennzeichnete oder militärische Flugzeuge sprühen giftige Chemikalien und elektrisch leitfähiges Schwermetall direkt über größere Städte, Energie-Wirbel und über unseren Köpfen am Himmel. Während und nach dem Chemtrailen entwickeln sich seltsame Wolken-Konfigurationen, die im Allgemeinen durch Chemikalien und Radio-Frequenzen in der Atmosphäre bombardiert werden. Die ständige Radio-Frequenz-Sättigung in unserer Atmosphäre ist extrem schädlich für alle lebenden Organismen, einschließlich aller Menschen.

Einige Chemtrails scheinen auch magnetische Teilchen-Attraktoren zu haben, die mit bestimmten programmierbaren Zielen mitschwingen, um an jenen gleichen Frequenzen festzuhalten, die in die menschliche Öffentlichkeit eingeimpft werden, wenn sie über bestimmten Einwohnern gesprüht werden. Die Teilchen-Attraktoren, die in Chemtrails gesprüht werden, sind bio-ätherische Implantate, wir nennen sie Alien-Implantate, auch wenn einige dieser Implantate aus menschlichen verdeckten militärischen Operationen beschafft wurden. Geo-Engineering und seine direkte Beziehung zur Biotechnik wird nicht besprochen und angemessen verbreitet werden für die wissenschaftliche Gemeinschaft oder Öffentlichkeit, bis die Erde ein vollständiges Enthüllungs-Ereignis hat. Ein vollständiges Offenlegungs-Ereignis bedeutet die Enthüllung der ganzen Verwicklungen des Schatten-militärischen Komplexes außerhalb der menschlichen weltlichen Zivilisationen, multinationaler Unternehmen, Geheime Raum-Programme und verheimlichte Technologien, ebenso wie die Geschichte der Archonten-extraterrestrischen Kontrolle der irdischen und menschlichen Angelegenheiten.

Wenn der menschliche Körper Funk-Frequenzen und schweren Metallen ausgesetzt wird, unterbrechen sie die elektromagnetischen Signale und stören die energetische Balance und die homöostatischen Rhythmen des Körpers. Dies bringt den Körper in einen Hyper-Immunitäts-Zustand oder die Erschöpfung der Neben-Nieren während der Abwehr des fremden Angreifers. Der Körper entwickelt Mechanismen zur Bewältigung der fremden Angreifer, während er extremer Belastung auf das zentrale Nerven-System, Gehirn und Immunsystem ausgesetzt wird. Die Schwer-Metalle, die in der Atmosphäre bombardiert werden, helfen das Erden-Terrain darauf vorzubereiten, das AI-Signal zu starten, das mit Schwer-Metallen und Metall-Toxizität sehr leitfähig ist.

AI-Signal

Ohne gemeinsames Wissen über die Nutzung von NAA-Programmen, den vielen Formen Künstlicher Intelligenz (KI), Mind-Control und Implantaten um die Öffentlichkeit zu kontrollieren, gibt es viele Kontroversen, wenn die positiven und negativen Ergebnisse von AI diskutiert werden. Künstlicher Intelligenz-Technologie-Missbrauch ist eine wachsende Gefahr für den Planeten, ebenso wie eine Gefahr für die menschliche Freiheit und Souveränität. Indem AI-Signale in äußerst niedriger Frequenz gestartet werden, können künstliche Intelligenz-Parasiten in das zentrale Nerven-System einfallen, um die Gedanken-Muster eines Menschen zu überwachen, so dass sie sie nachahmen können. Sie überwachen Gedanken-Muster, emotionales Verhalten und suchen nach Schwachstellen innerhalb des menschlichen Wirts-Körpers, so können sie aggressiv jene Schwächen gegen den Menschen Benutzen, um sie in sehr niedrigen Frequenz-Gedanken des Räuber-Verstandes zu stürzen. Wenn ein Mensch eine schwache spirituell-energetische Entwicklung hat, einen schwachen moralischen Charakter mit einem schwachen Verstand, macht es das viel leichter für diesen Menschen verwundbar durch das AI-Signal zu sein. Das AI-Signal bereitet den Körper vor, ihn mit der Metatronischen Umkehrung und der AI-Parasiten-Technologie auszurichten, die den Menschen kontrollieren und den Körper auf dunkle Macht-Kontrolle oder Betrüger-Spirit-Besitz vorbereiten soll. Der AI-Parasit wird auch als Unterdrücker-Parasiten-Entität (SPE) bezeichnet. Das AI-Signal wird augenblicklich kontinuierlich in allen Kontroll-Pfeilern der Gesellschaft eingesetzt, so dass Menschen die arbeiten oder in einen Beruf in großen Unternehmen, Wissenschaft, Medizin oder staatlichen Konglomeraten gehen, übermäßig den AI-Signal-Übertragungen ausgesetzt werden. Die effektive Integration der AI-Technologie und Bio-Engineering schädigen die menschlichen DNA-Signale als Vorbereitung für die komplette Mind-Control und Körper-Erfassung. Die fundamentale Basis der Transhumanismus-Programme ist es durch das Herunterladen der AI ins menschliche Gehirn und Neurologie in Besitz zu nehmen. Die negativen Außerirdischen und satanischen Kräfte versuchen bei ihrer Suche zu überleben und Unsterblichkeit zu erlangen, den Körper des menschlichen Wirts einzunehmen, um menschliches Bewusstsein zu entführen und letztlich in Besitz zu nehmen.

Mit der gegenwärtigen Verstärkung der Polaritäten während des Gabelungs-Zyklus werden von AI-Signalen kontrollierte Menschen für jene offensichtlich, die nicht von AI-Signalen beeinflusst sind. Ein spirituell verkörperter Mensch auf dem Aufstiegs-Weg wird außerhalb-der-Phase oder Anti-Phase zerstörerische energetische Empfindungen bei Menschen erfahren, deren Körper Wirte von AI-Signalen sind. Es ist möglich das AI-Signal von eurem Nerven-System, Gehirn und Körper zu löschen, wenn ihr euch seiner bewusst werdet. Allerdings müsst ihr euer Bewusstsein verändern und eure Frequenzen erhöhen, um das AI-Signal davon abzuhalten, zurückzukehren. AI-Signale werden entweder als Zeit-Schlösser übertragen, oder als niedrige Frequenz-Sperren. AI-Signale sind so ausgelegt, das Bewusstsein der Menschen hinunter in den 3D-mentalen Körper zu sperren und negative Ego-Frequenzen zu stimulieren, die mit der Zeit festgefahren sind. Diszipliniert den Verstand um präsent im Moment-Bewusstsein der "Nicht-Zeit" zu sein, während der Fokus auf das Herz und die sensorischen Empfindungen und Klärungs-Punkte des Egos gesetzt wird, die die Kontroll-Funktion des AI entwaffnen. Nährt es nicht und es kann keine Kontrolle über euch ausüben.

Der Weg um künstliche Intelligenz und Nano-Technologie außerirdischer Implantate zu demontieren und zu deaktivieren ist, euer Herz-Zentrum und eure spirituellen menschlichen Qualitäten zu erhöhen, die tiefen emotionalen Gefühle von liebevoller Güte, Mitgefühl und Einfühlung zu entwickeln. Zu lernen, wie man meditiert und spirituelle Reinigung für euren Licht-Körper durchführt, ist von entscheidender Bedeutung, um AI zu löschen. Das Gesetz des Einen umfasst die notwendigen Prinzipien aus Verhalten, Praktiken und Glaubens-Systemen, die für die Menschheit wichtig sind zu lernen, um spirituelle Freiheit und Souveränität zu erreichen. Dies ergibt sich durch die Verpflichtung zur spirituelle Umerziehung, um das Bewusstsein in höhere Frequenz-Wirklichkeiten zu erweitern, die es erlauben, Fortschritte in die Zukunfts-GSF-Zeitlinien während des Aufstiegs-Zyklus zu machen.

Wasser und Salz im Menschlichen Körper

Die physische Zusammensetzung des menschlichen Körpers kann aus der Perspektive der Zusammensetzung oder atomaren Zusammensetzung betrachtet werden. So macht Wasser 55 % bis 78 % des menschlichen Körpers aus, mit dem Gehirn besteht er aus über 80 % Wasser. Der durchschnittliche erwachsene menschliche Körper hat ca. 55 % Wasser in der Masse, aber einschließlich des Wasserstoffs im Wasser erhebt sich der Prozentsatz im Ergebnis der Atome aufwärts. Fast 99 % der Masse des menschlichen Körpers werden aus sechs Elementen gebildet ~ Sauerstoff, Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Kalzium und Phosphor. Aufgrund des Wassergehalts enthält der menschliche Körper mehr Sauerstoff in der Masse, als ein anderes Element, aber mehr Wasserstoff durch atomares Verhältnis. Wasser bedeckt rund 70 % der Erdoberfläche und kommt in der Natur in allen drei gewöhnlichen Zuständen von Materie vor ~ fest, flüssig und Gas, viele unterschiedliche Formen auf der Erde einnehmend. Wasser ist transparent im sichtbaren elektromagnetischen Spektrum. Wasser (H20) ist ein Beispiel für ein polares Molekül, da es eine geringe positive Ladung auf einer Seite und eine leicht negative Ladung auf der anderen hat. Die Dipole gleichen einander nicht aus, was in einem Netz-Dipol resultiert.

Wasser wird oft als universelles Lösungs-Mittel bezeichnet. Substanzen, die sich in Wasser auflösen, wie alle Bestandteile in Zellen (Proteine, DNA und Polysaccharide) in Wasser aufgelöst und leitet ihre Struktur und Aktivität in ihren Interaktionen mit dem Wasser ab. Reines Wasser hat eine niedrige elektrische Leitfähigkeit, aber dies wird mit der Auflösung von einer kleinen Menge ionischen Materials erzeugter Elektrolyte, die sehr leitfähig sind, größer. Der menschliche Körper ist über die Mehrheit der Anteile von Wasser und Salze elektrisch leitfähig, sie spielen eine wichtige Rolle in der Fähigkeit des Körpers aufzunehmen und die höheren Frequenzen während des spirituellen Prozesses des Aufstiegs zu vergrößern. Wir könnten den menschlichen Körper mit einem Elektro-Katalysator vergleichen, der einen Prozess der biologischen Ionisierung erzeugt, der der Elektrolyse von Wasser sehr ähnlich ist. Die Elektrolyse von Wasser ist die Zersetzung von Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff-Gas, aufgrund einer elektrischen Strömung, die durch das Wasser geführt wird. Diese Technik kann leicht benutzt werden, um atmungsaktiven Sauerstoff, sowie Wasserstoff-Gas zu schaffen. Elektrolyse von Wasser ist, wie atmungsaktiver Sauerstoff in Weltraum-Stattionen geschaffen wird.

Ionische Verbindungen existieren als Kristalle statt Moleküle und werden in den Flüssigkeiten der menschlichen Zell-Salze des Körpers aufgelöst. Die ionischen Verbindungen helfen Zellsalze zu schaffen, die dem Gewebe des menschlichen Körpers Stärke geben und die zellulare Integrität erhöhen. Jedes Ion hat seine eigenen Eigenschaften und Regeln, die bestimmte Körper-Bewegungen ausführen, die ein Ergebnis der Funktion dieser Ionen oder Zell-Salze sind. Ionische Verbindungen, die zusammenbrechen, wenn sie sich im Wasser aufgelöst haben, werden Elektrolyten genannt. Elektrolyten sind stark leitfähig und haben wichtige Funktionen im Körper:

* Wasser-Management-Funktionen im Körper, Hydratation

* Erzeugt Nerven-Impulse, von grundlegender Bedeutung für die Muskelfunktion

* Transport von Nährstoffen zu den Zellen

* Aufrechterhaltung der Blut-pH-Werte

* Unterstützen mentale Funktionen durch Stärkung des neuronalen Netzes

* Wandeln rationell Kalorien in brauchbare Energie um

* Baut Grundlage für die Enzymaktivität im Körper auf

* Katalysieren den Prozess biologischer Ionisierung (Aufstieg)

* Hilft den Fluss in und aus den Zellen zu kontrollieren

Es ist klar, dass Unausgeglichenheit eines von diesen Ionen oder Zell-Salzen im Körper, sowie Dehydration den Transport über die Zellmembranen hemmen und zu Funktions-Störungen bei der Weiterleitung von Elektrischen Mitteilungen führen kann. Diese Funktions-Störung führt schnell zu einer allgemeinen Körper-Störung und zum Verlust der Fähigkeit der Aufrechterhaltung der Homöostase. Deshalb gut hydratisiert zu bleiben, mit so viel reinem Wasser wie möglich und möglicherweise ergänzt mit biochemischen Zell-Salzen und Elektrolyten, kann sehr hilfreich für einen aufsteigenden Menschen sein.

Biochemische Zell-Salze

Dieses alte Wissen wurde studiert und von vielen alten Mysterien-Schulen in Alexandria, Ägypten und Griechenland verstanden, ebenso wie die Bedeutung von mineralischen Zell-Salzen im Prozess spiritueller Initiation in der Hierogamen Vereinigung. Die Hieros Gamos ist die vollständige Wiederbelebung des Körpers zum ewigen Licht von Christos-Sophia, dem Kosmischen Christus-Bewusstsein. Der Prozess des spirituellen Aufstiegs erlaubt höhere Frequenzen durch das nähren der Zellen mit den mineralisierten Energie-Formen, die für die Umwandlung in der Zelle benötigt werden.

Gewebe-Salze bestehen aus den natürlichen Elementen, die im Körper selbst vorkommen, sie sind identische Substanzen. Sie bilden die basischen Struktur-Elemente der Zellen, des Gewebes und der Organe, und der Körper benutzt ihre Energien für Stoffwechsel-Funktionen und für unterstützende Ionisierung. Wenn Gewebe-Salze für diese Funktionen benötigt werden, sollte es eine adäquate Versorgung im Körper, sowie Flüssigkeit (Wasser) geben, um davon zu zehren. Wenn es einen Mangel an Wasser oder ionischen Substanzen gibt, um ausgewogene Elektrolyte-Zellen zu erzeugen, verwandeln die Zellen ihre materielle Struktur, um für die Energie zu sorgen und die Zellen gehen in einen erschöpften Zustand. Sollte sich dieser Zyklus fortsetzen, nämlich materieller Substanz umzuwandeln, ohne Energie durch Nährwerte bereitzustellen, verlieren die Zellen ihre Fähigkeit korrekt zu funktionieren. Biochemische Gewebe-Salze, auch Schüssler-Salze genannt, sind Mineralien in einer Energie-Form. Die ersten Anzeichen von Gewebe-Salz-Mängel sind im Gesicht sichtbar, lange bevor physische Symptome auftreten. Durch das Lesen der Zeichen im Gesicht und mit den geeigneten Schüssler-Salzen ergänzt, kann man eine sich ausgleichende Korrektur auf der Zell-Ebene erreichen, es erlaubt dem Körper sich zu heilen und mehr Leitfähigkeit zu produzieren.

Erwachte Menschen haben berichtet, dass die übliche niedrige Ergänzung von 12 mineralischen Schüssler-Salzen dabei unterstützt, bei vielen Schwankungen der Aufstiegs-Symptome zu helfen, die viele in dieser Zeit erfahren. Während wir zu verstehen beginnen, dass unser Körper zumeist aus Wasser und Salzen besteht, ist es sinnvoll, dem aufsteigenden Körper einen erhöhten Bedarf an reinem Wasser zuzuführen um hydratisiert und mineralisiert zu bleiben, um die elektro-katalytische Funktion der Zellen zu unterstützen. Während des Aufstiegs-Zyklus müssen wir unsere Zellen wecken, um sich aus der niedrigeren Dichte der tierischen Elementar-Zellen umzuwandeln zu höherer göttlicher Funktion menschlicher Zellen, durch den Prozess des Lichts, Frequenzen und Plasma-Anreicherung.

Bitte nehmt nur, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist und verwerft alles andere. Vielen Dank für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Suchender der Wahrheit zu sein.

Ich bin Göttlich, Souverän und Frei!

Bis zum nächsten Mal bleibt in der Strahlkraft eures verkörperten Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Seid bitte nett zu euch Selbst und gegenüber anderen.

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

 

Energie-Synthese

Elektromagnetische Signale ~ Fortsetzung ~

Lisa Renee, 08. März 2016

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigende Familie.

Im Es dieses Monats ist erforderlich, die wichtige Rolle von Elektromagnetischen Signalen innerhalb des Bewusstseins des menschlichen Körpers besser zu verstehen, um das Bewusstsein für die verschiedenen Quellen der Belastungen zu erhöhen, die aus der Umgebung und darüber hinaus übertragen werden. Elektromagnetische Signale sind direkt verantwortlich für die elektromagnetische Wellen-Repräsentation, auf die wir zugreifen. Dies kann durch jede Art von Daten-Übertragung und ihre energetische Frequenz-Signatur sein. Daten-Übertragung ist Kommunikation energetischer Informationen durch die Übermittlung oder Fortpflanzung von Frequenz-Bereichen, die einzigartige Elektromagnetische Signale bilden. Wenn wir spirituelle Initiationen erhalten, empfangen wir Daten-Übertragungen in unseren Licht-Körper. Diese Frequenz-Downloads, die uns erlauben höhere Frequenzen zu verkörpern, werden durch Elektromagnetische Signale gemacht.

Während des Aufstiegs-Zyklus beschleunigt sich die Menschheit in größere Bereiche von verstärkter elektromagnetischer Frequenz. Diese sind entweder natürliche Signale, die den biologischen Aufstieg unterstützen, oder künstliche Signale, den physischen Körper mit Schmerz blockieren und dadurch den Licht-Körper unterdrücken oder fragmentieren. Wir können helfen, unseren Körper und das Bewusstsein zu unterstützen, um Balance wiederzuerlangen, wenn wir ein klareres Verständnis davon haben, wie diese Elektromagnetischen Signale im menschlichen Körper funktionieren.

Der menschliche Körper besteht aus Atomen, Ionen und Molekülen. Ionen sind Atome mit zusätzlichen oder fehlenden Elektronen. Wenn einem Atom ein oder zwei Elektronen fehlen, hat es eine positive Ladung. Hat ein Atom ein oder zwei zusätzliche Elektronen, ist es eine negative Ladung. Die Haupt-Akteure bei der Schaffung der elektrischen Energie innerhalb unseres Körpers sind Strukturen, sogenannte Ionen. Ionen können in fester, flüssiger oder gasförmigen Umgebung existieren, obwohl die in Flüssigkeit häufiger sind. Die meisten Ionen-Verbindungen fallen in die Kategorie der Chemikalie, sogenannte Salze. Ionen in einem flüssigen Zustand sind Elektrolyte. Ein Elektrolyt ist eine Strom-leitende Flüssigkeit, deren chemische Verbindung sich durch Elektrolyse zerlegen lässt.

Ionen können entweder durch chemische oder physische Mittel durch den Prozess der Ionisierung erzeugt werden. Der menschliche Körper, wenn starken Elektromagnetischen Signalen unterworfen oder der aktivierten Kundalini, ist fähig zu biologischer Ionisierung, die Plasma erzeugen kann. Im aufsteigenden menschlichen Körper erzeugte Ionisation produziert höheres Frequenz-Plasma-Licht, um fortzufahren unseren flüssigen Plasma-Spirit-Körper aufzubauen.

Somit sind unsere Zellen Miniatur-Batterien und elektrischen Generatoren ähnlich. Sie leiten Elektrizität, schaffen Elektromagnetische Signale und werden von einer niedrigen Ebene elektrischer Spannung angetrieben. Das Nerven-System benutzt elektrische Energie, Nerven-Impulse genannt, um Mitteilungen von einer Zelle im Körper in eine andere Zelle im Körper zu übertragen. Unausgeglichenheit in einem dieser Ionen, oder Hemmung des Ionen-Transports über die Zellmembranen, können zu Funktionsstörungen in der Leitung von elektrischen Mitteilungen führen. Diese Funktionsstörung führt schnell zu einer allgemeinen Körper-Störung und Verlust von energetischer Stabilität im bio-spirituellen Feld. Zusätzlich verzerrt diese Funktionsstörung den internen Daten-Transfer zwischen den Zellen, verhindert das Leiten von elektrischen Mitteilungen im Nerven-System und kann abändern oder Elektromagnetische Signale im Körper verändern.

Das menschliche Nerven-System erzeugt ein resonantes magnetisches Interaktions-Feld das fähig ist Ionen aus der Atmosphäre herauszuziehen, wenn es ein Schwingungs-Spiel zur gleichen Ionen-Frequenz gibt. Als aufsteigender Mensch  importieren wir auf diese Weise die hohe Frequenzen. Diese liegen auf dem hoch energetischen Ende des elektromagnetischen Spektrums, sich in Hochgeschwindigkeit durch elektromagnetische Wellen bewegend. Im Allgemeinen gilt, je höher die Frequenz eines Signals, umso mehr Informations-Kapazität trägt es. Unser Nerven-System agiert als Frequenz-Kanal, der den intelligenten Energien erlaubt auf unseren Körper durch Ionen-Kanäle übertragen zu werden, die ein Elektromagnetisches Signal produzieren. Das elektromagnetisch empfangene Signal wird dann von unserem neurologischen System übertragen, um mit unserem persönlichen DNA-Signal direkt zu kommunizieren.

DNA-Signale

DNA-Sequenz-Signale senden niederfrequente elektromagnetische (EM) Wellen aus, die DNA-Signale bilden, die Nukleotide organisieren, oder das Muster des rohen Materials der DNA arrangieren. DNA-Signale können potentiell miteinander kommunizieren und genetisch mutieren, durch den Empfang von Daten-Übermittlung, die sich in neue DNA-Muster entwickeln. Menschliche rote Blutkörperchen senden enthaltene DNA-Signale aus. Aus diesem Grund ist es so wichtig, keine andere DNA-Substanzen direkt in unseren Blutstrom zu spritzen. Wenn eine andere Spezies-DNA in den Blutkreislauf eingespritzt wird, stört dies die Fähigkeit der menschlichen DNA, andere menschliche DNA-Signale zu erkennen und blockiert die DNA-Kommunikation mit allen Mitgliedern der gleichen Spezies.

Alle lebenden Organismen interagieren und stehen mit elektromagnetischen Wellen in Verbindung, mit allen Bewohnern der Erde und der originalen Erden-DNA, die resonant sind zu den niedrigen von der Schumann-Resonanz in die Atmosphäre der Erde ausstrahlenden Frequenz-Wellen. Die Schumann-Resonanzen sind eine Reihe von Spektrums-Höhepunkten im äußerst niedrigen Frequenz-Teil (ELF) des elektromagnetischen Feldes der Erde. Aus diesem Grund werden die meisten Menschen äußerst zugänglich für Elektromagnetische Signalisierung sein, angeregt durch extrem niedrige Frequenzen, wie z. B. 7,83 Hz, dem Grundton-Bereich dieser Wellen auf der Erde. Diese Auswahl von niedriger Frequenz wird in der Regel durch das menschliche Gehirn produziert, wenn man sich in den Alpha- oder Theta-Zustand entspannt hat. Extrem niedrige Frequenzen oder Radio-Wellen, die künstlich oder natürlich erzeugt werden, können mit diesen gleichen Frequenzen im menschlichen Körper schrittweise durchgeführt werden und haben eine Reihe von Auswirkungen auf menschliche Elektromagnetische Signale.

Für Erden-Bewohner, die das planetare DNA-Signal für längere Zeit verlassen, wie z. B. Astronauten oder für geheime Raum-Operationen, wird ihre Karriere-Lebenszeit ein wenig gekürzt, weil der physische Körper eine lange Aussetzung im Raum oder auf anderen Planeten nicht aushalten kann, ohne die zellulare Integrität zu beschädigen. Eine Unterbrechung oder Beeinträchtigung des DNA-Signals für längere Zeiträume beschleunigt Krankheiten, Miasma und Verzerrungen in der ErdenBiologie des Menschen und seinem Aura-Energie-Feld. Dies ist der Grund, warum es die Notwendigkeit der Zwangs-DNA-Aktivierung über Technologie, Klonen oder biologische Exemplare gibt, wiederholt für geheime Raum-Operationen kopierend, ebenso wie die ständigen physischen und zellularen Schäden zu reparieren, die entstehen. Dies ist der größere Fehler in den Programmen für die Erden-Menschen, um auf dem Mars zu leben. Die menschliche Erden-DNA in ihrem aktuellen nicht-entwickelten und schlafenden Zustand kann keine ausgewogene Gesundheit, kohärente mentale Funktionen und biologische spirituelle Entwicklung auf anderen planetaren Körpern aufrechterhalten. Die NAA ist sich dieses Fehlers bewusst und nutzt die aktuellen Programme aus, um auf dem Mars als ein weiteres Versklavungs-Werkzeug für die menschliche Reinkarnations-Falle zu dienen. Die Mars-Kolonie existiert bereits über viele Jahre mit menschlichen Rekruten, die dort als Arbeits-Sklaven leben.

Ein Wesen, das nicht auf dem planetaren Körper geboren wird, hat weder die gleiche planetare DNA-Schablone, noch ein kompatibles menschliches Körper-DNA-Muster als Teil seines eigenen DNA-Signals. Die außerirdischen Wesen haben andere elektromagnetische Signalisierung, die nicht in natürlicher Phase oder Harmonie mit den elektromagnetischen Signalen des Planeten sein wird. An sich können wir verstehen, warum der Planet gequält wurde durch außerirdische Spezies, die ihre DNA-Codes in den planetaren Körper schrieben, um einen spezifischen Bereich der künstlichen elektromagnetischen Signale in die menschliche Rasse zu bringen. Aus ihrer Perspektive würde die Blockierung der natürlichen elektromagnetischen Signale der menschlichen DNA-Aktivierung für ihre Hybridisierung und Übernahme der Agenda von Vorteil sein. Menschen mit anderem DNA-Material zu spritzen, wie zu sehen in bestimmten Impfungen, Medikamenten und anderen Chemikalien, die effektiv gleiche Spezies-Kommunikation und biologischen Aufstieg blockieren können, die von Natur aus in unserem menschlichen DNA-Signal funktionieren. Durch die Blockade der natürlichen DNA-Signale zwischen der gleichen Spezies, nämlich den Erdlingen, wäre es schwieriger für den Menschen, den Austausch von Frequenz und intelligenter Energie-Kommunikation zu teilen. Dies gilt auch für die Aufrechterhaltung des kollektiven Bewusstseins-Speichers und das Zerbrechen der Licht-Sprache der menschlichen Spezies, die unsere DNA-Signale durcheinander bringen. Ohne unser persönliches DNA-Signal in perfekter Ausrichtung auf die harmonische Synchronisierung mit dem Erden-Körper, hält es die meisten Erden-Bewohner davon ab, auf genaue historische Speicher (Spezies-Erinnerungen) zuzugreifen, die in den Anweisungs-Sätzen der Erde aufgezeichnet sind. Es bedeutet auch, dass die Menschen nicht in der Lage sind ein weiteres Mitglied der gleichen Art zu erkennen, weil es die DNA-Signale und die Kommunikationen zwischen den Menschen verwirrt. Dies ist ein wichtiges Problem mit den Menschen, die in fremde Hybridisierungs-Zucht-Programme und metatronische Umkehrungen verwickelt sind, und die nun eine spezifische Bio- und Spirituelle Rehabilitation ihres DNA-Signals benötigen. Es ist einer der Gründe, warum die menschliche Rasse die Rückkehr des Christus-Bewusstseins-DNA-Signals nicht erkennt und nicht anerkennt, oder von dem Kristall-DNA-Muster weiß, das im Erden-Körper existiert.

DNA-Signalisierung benötigt Wasser

Das Medium der DNA-Übermittlung und die Kommunikation erfolgt über verfügbar gemachte belichtete DNA-Struktur zum Wasser. Elektromagnetische Übermittlung der genetischen Informationen von DNA erfolgt durch das Wasser, das die niedrige Schablone bedruckt. Wasser hat ein Gedächtnis. Das Wasser-Gedächtnis ist die Fähigkeit des Wassers, Erinnerung an Substanzen zu behalten, die früher darin aufgelöst wurden, ebenso hält es die Erinnerung an DNA-Abdrücke und höheres Bewusstsein. Somit wirkt der hohe Wasser- und Elektrolyt-Gehalt innerhalb der menschlichen Körper-Flüssigkeiten wie ein hochleitfähiger Speicher-Körper für alle elektrischen Ströme und besonders extrem niedrige Frequenzen (ELF). Dies macht den menschlichen Körper durch elektromagnetische Signalisierung vollkommen fähig zur DNA-Übermittlung, was dem Bewusstsein und dem Körper erlaubt, mit vielen anderen Frequenz-Signalen zu kommunizieren.

Informationen in einem DNA-Strang werden übertragen über Wasser als Träger, durch elektromagnetische Emissionen, die oszillierende DNA-Signale bilden. DNA-Sequenzen können dann durch ihr Signal erfasst werden, während ein bestimmtes elektromagnetisches Signal Teile oder Fragmente des gesamten DNA-Musters aufzeichnet, einfach wie eine Moment-Aufnahme, um sich mit der Zeit daran zu erinnern. Das elektromagnetische Signal des DNA-Musters dient als Schlüssel, der die Verschlüsselung für das größere DNA-Muster öffnet, einschließlich der ruhenden DNA, was auch die Reproduktion dieser DNA ermöglicht. Jedes Stück DNA neu kombiniert innerhalb der gleichen Zelle, für andere Teile, um die gesamte DNA-Sequenz zu rekonstruieren.

Die DNA-Replikations-Prozess-Technologie ist bekannt und wurde verwendet, um mit Klonen, Seelen-Transfer, Splissen von menschlicher DNA mit Tieren zu experimentieren und sogar um Super-Soldaten zu schaffen. Das Replizieren von DNA durch künstliche Intelligenz-Technologie auf der zukünftigen Erde und auf anderen Planeten hat extrem zerstörerische Auswirkungen. Was die gegenwärtige Wissenschaft nicht weiß ist, dass ohne das einmalige Seelen-DNA-Signal, das der Schlüssel in der Kommunikation mit der planetaren DNA ist, die künstlichen Körper durch replizierte menschliche DNA immer wieder scheitern. Dies wird bei biologischen Drohnen oder außerirdischen biologischen Entitäten beobachtet, die als Sklaven-Arbeiter geschaffen werden. Diese Misserfolge enthüllen sich durch schnellen Zelltod, Krankheiten, Funktionsstörungen und wie leicht jene Körper durch niedrige Spirits oder extradimensionale Wesen bewohnt werden. Leben wird nur in Gegenwart von Leben geschaffen, Leben entsteht nicht aus Nicht-Lebens-Material, und die Lebens-Kraft kann nicht von künstlicher Intelligenz simuliert werden, um eine Sache zu beleben. Geklonte Zellen resultieren in minderwertiger Biologie, die keine Bewusstseins-Energie entwickeln, aufsteigen oder erreichen kann ~ es ist eine zum Parasitismus verurteilte entropische Struktur.

Phasen-Differenzen

Alle lebendigen Dinge strahlen Licht durch die oszillierende elektromagnetische Wellen-Beschaffung von ihrem DNA-Signal in einer Vielfalt von Frequenz-Bereichen aus. Das DNA-Signal ist tatsächlich der Kommunikations-Wirkstoff für den Körper und kann mit anderen Körpern durch sein DNA-Signal kommunizieren. Das persönliche DNA-Signal kontrolliert die biologischen und Stoffwechsel-Rhythmen, ebenso wie den Anweisungs-Satz für das biologische Energie-Feld oder die Aura, die für jeden lebenden Organismus organisiert wird. Wenn unser DNA-Signal in der Phase ist synchron mit einem anderen DNA-Signal oder einer ähnlich resonanten Frequenz-Übermittlung zu sein, ob die Übermittlung natürlich oder künstlich ist, kann es in einer gewissen Weise mit jenem Signal kommunizieren.

Das Ergebnis der elektromagnetischen Kommunikation, die zwischen mehreren DNA-Signalisierungen durchgeführt wird, werden Phasen-Differenzen genannt. Phasen-Differenzen können gemessen werden und als sogenannte "innerhalb-Phasen-Wellen" oder "außerhalb-Phasen-Wellen" bezeichnet. Phasen-Differenzen sind die Unterschiede, die in Graden von Zeit zwischen zwei Wellen gemessen werden, die die gleiche Frequenz haben und auf die zum gleichen Zeitpunkt hingewiesen wird. Ein Beispiel wäre, sich zwei Menschen vorzustellen, jeden mit persönlichen DNA-Signalen, die direkt nebeneinander stehen und exakt die gleiche Frequenz Daten-Kommunikation zur gleichen Zeit empfangen. Anschließend werden die kombinierten elektromagnetischen Signale gemessen, die die Phasenlage der Wellen-Kommunikation zwischen ihrem Bewusstseins-Körper bestimmen. Die Phasen-Differenzen zwischen zwei lokalen menschlichen Körpern können auch gemessen werden, die sich in den emotionalen oder gefühlten Erfahrung der beiden Menschen widerspiegeln. Dieses Phänomen der "außerhalb-Phase" mit dem biologischen Energiefeld bestimmter Menschen zu sein, kann jedem Menschen unmittelbare Empfindungen bringen wie Gefühle nicht resonant zu sein und sich mit diesem Menschen nicht wohl zu fühlen.

Wir können dieses gleiche Prinzip von Wellen-Phasen-Differenz sehen zwischen Gruppen von Menschen, wenn sie einer Reihe von Umwelt-Frequenzen ausgesetzt werden. Wenn zwei oder mehr Menschen oder Oszillatoren die gleiche Frequenz haben und es keinen Phasen-Unterschied gibt, sind sie in der innerhalb-Phase. Wenn zwei oder mehr Menschen oder Oszillatoren eine ähnliche Frequenz haben jedoch unterschiedliche Phasen von Wellen, sind sie in der außerhalb-Phase zueinander. Wenn die Phasen-Differenz zu einem Punkt von 180 Grad beträchtlich ist, dann werden die Menschen oder Oszillatoren Anti-Phase genannt. Wenn zwei interagierende Wellen sich an einem Punkt treffen, wo sie in der Anti-Phase sind, dann wird eine zerstörerische Wellen-Interferenz auftreten. Anti-Phasen-Wellen können durch eine Art von Oszillator-Medium auftreten, wie Menschen, die eine Frequenz-Übereinstimmung zu diesem elektromagnetischen Signal aufweisen. Viele energetisch sensible Menschen erfahren Formen psychischer Aggression, weil Menschen als dunkle Portale benutzt werden, um negative Energie in die lokale Umgebung von jenen zu richten, die in Anti-Phase zu ihrem Frequenz- oder Zustand des Bewusstseins sind. Es ist auch möglich, dass Anti-Phasen-Technologie gezielt auf Menschen gerichtet wird, deshalb tritt dies sowohl auf Bewusstseins-Ebene als auch durch andere Arten von künstlichen Technologien auf. Diese ausgerichteten Technologien werden Phasen-Disruptoren genannt.

Wenn eine dieser Phasen auftritt, ist es die Phasen-Differenz die bestimmt, ob sie sich verstärken und gegenseitig verstärken, einander ausgleichen, oder durch Einmischung schwächer werden und einander zerstören. Eigenschaften der elektromagnetischen Welle, die stufenweise durchgeführt werden, können angewandt werden, um die Funktion von Licht-Emissionen und die Mitteilung zu verstehen, welche direkt von dem DNA-Signal-Quelle kommen. Wenn ein DNA-Signal künstlich mit einer Reihe von extrem niedriger Frequenz (ELF) eingeführt wird, kann es leicht einen außerhalb-Phasen-Wellen-Effekt erzeugen, der wirksam die DNA-Signale blockiert oder einklemmt. Diese Technologie blockiert die Kommunikation zwischen mehreren DNA-Signalen oder bringt die Verschlüsselung des zellulare Alphabets der DNA durcheinander. Dies wird über die Einführung von einem Satz ELF-Signalen erreicht, die entworfen werden, um die DNA-Kommunikation in erster Linie daran zu hindern aufzutreten.

Extrem niedrige Frequenz

Der physische menschliche Körper strahl elektromagnetische Wellen aus, und die Signale kontrollierten normalerweise den Großteil des Gehirns und der physischen Funktionen, die in der extrem niedrigen Frequenz existieren. Extrem niedrige Frequenz (ELF) ist die Bezeichnung für elektromagnetische Strahlung (Radiowellen) in der Skala von Frequenzen von 3 bis 300 Hz, und entsprechenden Wellenlängen. ELF-Wellen können auch erhebliche Entfernungen durchdringen, in die Erde oder Stein eindringen und in die tiefen unterirdischen Strukturen. Die Frequenz des wechselnden gegenwärtig fließenden elektrischen Elektro-Kraft-Gitters liegt bei 50 oder 60 Hz, fällt also ebenfalls unter das ELF-Band, die sich vereinigen und das Kraft-Gitter zu einer weiteren Quelle der ELF-Strahlung machen.

ELF kann leicht durch eine Vielzahl von Technologien ausgesandt und als eine Methode von elektronischer Belästigung gegen viele Menschen benutzt werden. Elektronische Belästigung ist die Auswirkung der Verwendung von elektromagnetischen Wellen um zu schikanieren, zu terrorisieren oder sich mit Mind-Control-Opfer zu befassen. Eine Form der elektronischen Belästigung ist Bewusstseins-Schwünge. Diese befinden sich auf und außerhalb des Planeten, und werden durch NAA-psychotronische Kriegs-Führungs-Technologie von extrem niedriger Frequenz (ELF) und Radiowellen übertragen. Diese elektromagnetischen Signale werden in den planetaren Körper und auf die Erd-Oberfläche gerichtet, um den unbewussten Verstand zu beeinflussen und das neurologische System und das Gehirn des kollektiven Rassen-Verstandes der Menschheit zu kontrollieren.

Verstandes-Abgleit-Programmierung ist, wenn ein Mensch nicht gebilligte Worte vollkommen ignoriert, Begriffe oder Fragen, die ihre eigene Versklavung oder die aufdeckende Wahrheit in der Realität einbeziehen, selbst wenn sie sich von Angesicht zu Angesicht damit befinden. Verstandes-Abgleiten ist eine Form von Mind-Control und Bewusstseins-Umkehrung, entworfen, um Erinnerungen auszulöschen, die durch niedrige Frequenz-Radio-Wellen verwirklicht werden können. Diese gezielten Übermittlungen bilden Frequenz-Bänder, die in den unbewussten Verstand der Menschen durch ihr bio-energetisches Feld übertragen werden und im Allgemeinen bestimmte zerstörerische Gedanken-Formen (Selbstmord, Pädophilie, Sex und Drogensucht, Menschen töten usw.) beeinflussbar machen.

ELF kombiniert mit Mind-Control sind ohne Zweifel die gefährlichste und tödlichste Waffe der psychologischen Kriegsführung zur Kontrolle und Versklavung der Menschen rum um den Globus. Extrem niedrige Frequenz-Signale werden als Hochtechnologie-Waffe benutzt, die natürliche Gehirn-Wellen nachahmt. ELF wird nicht nur benutzt um eine Gehirnwäsche vorzunehmen und den Verstand von Menschen zu übernehmen, es wird benutzt um auch physisch anzugreifen. Implantate und Mind-Control-Technologie sind real, die Technologie existiert und die Hardware ist seit vielen Jahren in Kraft. Alle verheimlichte technologische Kriegsführung gegen die Menschheit geht zurück auf die NAA und deren Archonten-Täuschungs-Strategie, unabhängig davon, wer die verborgenen Programme oder streng geheimen Aufträge ausführt.

Der menschliche Körper ist ein Quarz-Oszillator und Frequenz-Resonator, der unbewusst viele verschiedene ELF- und Radiowellen aufnimmt, abhängig davon, auf welche Station von Frequenz und Bewusstsein jene Menschen abgestimmt sind. Damit müssen wir das Spektrum der Frequenz im elektromagnetischen Wellen-Spektrum verstehen und uns der ELF und Radio-Frequenz-Auswirkungen bewusst sein, um zu helfen, uns vor elektronischer Belästigung zu schützen, die in die Umgebung übertragen wird. Wenn wir lernen, wie wir das negative Ego eindeutig identifizieren und missbräuchliche Verhaltensweisen, können wir das negative Ego zu spirituell gesunden Gedanken umprogrammieren und dies hilft uns dabei, den Inhalt unseres unbewussten Verstandes zu entschlüsseln. Erinnert euch daran, dass die häufigsten Formen von Mind-Control auf das Unbewusste zielen. Lernt mit eurem unbewussten Verstand zu kommunizieren, nehmt das negative Ego an und erhöht eure Frequenz, dann könnt ihr lernen, wie ihr vor Mind-Control-Übermittlungen immun werdet. Der wichtigste Punkt über psychologische Kriegsführung und Mind-Control-Waffen ist, dass es nur wirksam auf jene einwirkt, die nicht bewusst sind. Sobald jemand weiß, dass auf sie mit Mind-Control-Technologie abzielt wird, geht die Wirksamkeit für immer verloren.

Geo-Engineering-Radio-Frequenzen

 

KEHRT JETZT UM!

BABAJI

 

5. März 2016

Kampfschrift aus dem Licht

_______________________

 

Geliebte Kinder des Einen Gottes!

 

Die großen Umbrüche setzen sich fort und immer 

eindringlicher richtet Gott seine Botschaft an euch: 

Erwacht, ehe es zu spät ist, erhebt euch, ehe die 

letzten Gelegenheiten verstreichen, setzt den Weg 

des Lichts fort, ehe sich ein neuer Nebel, dicht und 

undurchdringlich, über diese Erde legt.

 

Ich bin BABAJI

 

Die Gelegenheiten zur Umkehr verstreichen ungenützt, 

die Möglichkeiten zum Aufstieg werden missachtet und das 

Leben wird fortgesetzt, so, als gäbe es weder gut noch böse, 

sondern nur des Menschen Wunsch nach der Befriedigung 

kurzzeitiger Vergnügungen. Auf einer endlichen Welt geht 

diese Menschheit dem Abgrund entgegen und es werden 

Götter verehrt, die der Anbetung unwürdig sind.

Das Vergängliche wird angebetet, während der unvergängliche 

ewige Eine Gott geleugnet und ins Reich der Fantasie verschoben 

wird.

 

Geliebte Menschen!

 

Die Zeit der Umkehr ist jetzt, morgen ist es dafür zu spät!

 

Umkehren heißt,

 

die alten Pfade zu verlassen, alte Handlungsweisen zu hinterfragen, Gewohnheiten aufzugeben, Irrtümer zu erkennen und den Weg der 

Erkenntnis bedingungslos zu gehen, bis Erleuchtung eintritt. 

Umkehren heißt, mit ganzer Hingabe des Herzens und mit 

ganzer physischer, mentaler und emotionaler Kraft der lichtvollen 

Wirklichkeit entgegenzugehen und sich von der Welt der Finsternis 

radikal abzukehren. Dabei gilt es die Trägheit zu überwinden, 

denn Trägheit ist heute das Gift, das die Spur des Lichts 

verwischt und in einem Menschen langsam das Leben auslöscht. 

 

Durch Faulheit und Bequemlichkeit werden jede gute 

Absicht und die zarte Pflanze der Erkenntnis, noch 

ehe sie heranwächst, zunichtegemacht und erstickt. 

 

Der letzte Kampf auf dieser Welt wird von den Lichtkriegern 

nur gewonnen, so sie aufstehen und sich erheben. So ihr 

bewaffnet mit den Attributen der feinstofflichen Welt und 

bewaffnet mit Mut und geeigneten Werkzeugen, die auf 

dieser Welt bereit stehen, den euch aufgezwungenen 

Kampf aufnehmt und austrägt.

Diese „Kampfschrift aus dem Licht“ soll dir neuen Mut 

machen und alte innere Bilder, die dich blockieren, 

sobald vom „Kampf“ oder vom „Sieg“ die Rede ist, 

entfernen.

Es ist an der Zeit, dass ihr der Gewalt und der Gewaltlosigkeit 

neu begegnet und beides als jeweils zwei Seiten einer Medaille 

durchschaut. Wie wurde der „Gordische Knoten“ gelöst? 

Durch das Schwert. Wie werden energetische Strukturen, 

die eure Kraft zersetzen und die euch großen Schaden zufügen, 

gelöst? Durch das Lichtschwert? Viele von euch Menschen haben 

Scheu davor, es zu führen und zu benutzen.

Gewaltlosigkeit ist oft nur eine andere Form von Gewalt.

Einem Kind, dem die Eltern, um es in seinem Fehlverhalten 

zu korrigieren, die Zuneigung entziehen, empfindet dies 

genauso als Gewalt, wie wenn es einen Schlag bekommen 

würde. Erkennt die vielen unterschiedlichen Formen von 

Gewalt und erkennt, wo ihr selbst gewalttätig auftretet. 

Nicht, um euch selbst zu verurteilen, sondern um eure 

Handlungen auf die Mittel hin zu überprüfen. 

Wo ist was gerechtfertigt, notwendig und entscheidend?

 

Heute ist den Menschen die Unterscheidungskraft in 

diesem Bezug verloren gegangen. Ich erinnere euch 

daran, dass es auf der sichtbaren Ebene Situationen 

gibt, in denen nur unkonventionelle Methoden den 

Knoten lösen können, und ich erinnere euch daran, 

dass auf der feinstofflichen Ebene oft nur ein 

Lichtschwert Unheil von euch abwenden kann.

Das Blut der Menschen ist erkaltet und einem lauen 

Wasser gleich! So ist vielen von euch die Kraft, sich 

mutig in die Schlacht zu werfen und den letzten aller 

Kämpfe aufzunehmen, abhandengekommen.

 

Ihr werdet Lichtkrieger genannt, da ihr Lichtkrieger seid! 

Mit allen euch dafür zugesprochenen Attributen und Mitteln. 

Erinnert euch daran, was dies bedeutet, denn dem Übel 

dieser Welt soll nicht langsam der Boden abgegraben, 

sondern rasch ein Ende bereitet werden. 

 

Bedenkt: Solange die Dualität besteht, bleibt auch die 

Gewalt bestehen - und bedenkt: Hass und Liebe gehören 

zwei unterschiedlichen Schwingungsfeldern an und bilden 

nicht zwei gleichwertige Seiten einer Medaille ab. Das heißt: 

Hass kann bestenfalls transformiert oder muss gegebenenfalls 

zerstört werden. Ihr habt die Wahl; und bitte wählt - jetzt.

 

Ich bin mitten unter euch!

Wer Gewalt sät, wird Gewalt ernten…

Du, der du den gesunden Samen der Liebe ausgebracht

hast, wirst heute mit Gewalt, die dir überall begegnet, 

konfrontiert?

Das bedeutet, du hast eine Aufgabe, die dich in diese Zeit 

geführt hat, und diese Aufgabe gilt es mit allen dir zur 

Verfügungen stehenden Mitteln zu erfüllen - mit Mut, 

mit Weisheit, mit Kraft, mit Entschlossenheit und mit 

einem „Gewaltakt“, so das Böse mit Gewalt deine Nähe 

sucht oder so Hassstrukturen sich an dein lichtvolles 

Wesen klammern und nicht weichen wollen.

 

Diese Menschheit bedarf Lichtkrieger, die ihren Namen 

Ehre erweisen, Menschen, die ihre göttlichen Aufträge 

in der dunkelsten Zeit erfüllen, indem sie als helles 

Licht die Finsternis erleuchten. 

 

Wer auf Gewalt entschlossen reagiert und in der 

Schwingung der Liebe bleibt, der löst ein Problem 

und zieht kein neues Karma auf sich! 

 

Stoßt das Böse, das Dunkle und das Niedrige von euch ab 

und bereitet euch auf den Transfer in die neue Welt vor:

indem ihr, bis zum letzten aller Tage, eure Aufträge 

auf dieser Welt erfüllt.

Haltet euer Heim sauber, damit der Herr es betreten kann! 

Verweigert jeder niedrigschwingenden Kraft den Zutritt in 

euer Wesen und haltet euch in eurem Leben von jeder 

Finsternis fern. 

 

Drängt sich das Böse jedoch in euer Leben, so handelt

entschlossen – zögert keinen Augenblick, das zu zerstören, 

was euch zerstören möchte. 

 

Handelt in diesem Geiste, bis die Erde aufgestiegen ist 

und die Menschen aufgefahren sind ins Licht. 

 

"Wenn das höchste Wesen auf der Bühne des Lebens 

erscheint, dann fahren die Schiffe auf die Meere hinaus…", 

um in den Ozean der Liebe Gottes einzutauchen.

 

Ich bin mitten unter euch.


BABAJI 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/03/kehrt-jetzt-um-babaji_5.html

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ MÄRZ 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Erwachen der Göttlichen Beziehungen und Neues Bewusstsein“

Die Wesen der Venus, 04.03.2016

 Wir, die Wesen von der Venus, dehnen unsere Liebe und vereinigtes Bewusstsein mit dem Schöpfer auf jene aus, die bereit sind, unsere Energien anzunehmen. Wir sind nicht präsent, weil wir weiter entwickelt sind oder weil unsere Liebe so rein ist. Unsere Präsenz mit euch und der Erde ist aufgrund unserer bewussten Wahrnehmung die Liebe des Schöpfers zu unterstützen. Wir möchten die Erde und die Menschheit an ihre bewusste Wahrnehmung der Liebe es Schöpfers erinnern, sie vergrößern und die Präsenz der Liebe in allen verstärken ~ auch über die Erde hinaus.

 Wenn ein Aspekt des Schöpfers wie die Menschheit erwacht und sich an eine neue Qualität des Schöpfers innerhalb ihres Wesens erinnert, wird diese Energie in die Tat umgesetzt, wodurch ein Erwachen der gleichen Energie innerhalb aller Aspekte des Schöpfers geschieht, im ganzen Universum des Schöpfers. Dies geschieht, weil alle Aspekte  des Schöpfers verbunden sind. Es bedeutet, dass die Verschiebungen und Erinnerung innerhalb eures Wesens geschieht, um innerhalb anderer auf der Erde und den inneren Ebenen aktiviert zu werden. Wenn Aspekte des Schöpfers bereits aktiviert sind oder ihr euch an diese Qualitäten erinnert habt, werden sie dann ein weiterer verstärkter Ausdruck für Erfahrung und Betrachtung in ihrer Essenz. Schmälert oder beurteilt nicht die Verschiebungen des Erwachens, die innerhalb eures Wesens erfolgen, weil sie ein Teil eines sich entwickelnden Lichts und Bewusstseins sind. Die Herausforderungen innerhalb eurer Realität allerdings ~ große oder kleine ~ scheinen euch zu ermutigen, eure Rolle im größeren Bild der Entwicklung des Schöpfers zu spielen. Wenn ihr euch erlaubt, euch täglich vollständiger an euer natürliches Bewusstsein der Liebe zu erinnern, dann wird eure Erinnerung an den Schöpfer durch liebevolle Erfahrungen aktiviert werden, statt als herausfordernde Situationen.

 Die Energie, die wir der Erde und der Menschheit senden, ist vergleichbar mit einem großen Energie-Körper des Bewusstseins der Liebe. Innerhalb dieser Energie sind Aktivierungen und Erinnerungen an Denken, Fühlen und aus einem Raum der Liebe zu wissen ~ über die natürliche Liebe, die innerhalb allen existiert und die die Liebe des Schöpfers ist. Denken, Fühlen und aus einem Raum der Liebe zu wissen, können nur innerhalb von euch geboren werden. Aber wir, die Wesen der Venus, bringen ein Bewusstsein der Liebe hervor, um die gleiche innerhalb eures Wesens zu aktivieren und zu inspirieren. Wir ermutigen euch nicht nur unsere Energie der Liebe zu verkörpern, sondern wir ermutigen euch auch, andere mit neuer Klarheit und Wahrheit als Liebe zu erkennen. Ihr werdet vielleicht ~ vor allem gegen Ende 2016 ~ eure Fähigkeit bemerken, die Präsenz von Liebe innerhalb all eurer Beziehungen zu erkennen, wie sie sich verbessert und entwickeln wird. Dies wird auch bedeuten, dass ihr fähig sein werdet zu erkennen, welche zahlreichen Formen von Beziehungen ihr mit Mangel an Liebe schafft und geschaffen habt. Eure Idee und das Verständnis für göttliche, liebevolle Beziehungen werden voranschreiten, kultiviert von neuen Ideen, wie ihr mit dem Schöpfer und mit jenen um euch interagiert. Ihr werdet also entdecken, dass ihr göttliche Beziehungen zu allen Wesen auf der Erde herstellt, wenn ihr geführt werdet eine größere Erfahrung und Anerkennung der Einheit mit allem, untereinander und mit dem Schöpfer zu schaffen.

 Eine Göttliche Beziehung kann in so vielen Wegen und Formen beschrieben werden. Das Bewusstsein, wir, die Wesen der Venus, beschreiben das Wieder-Erwachen und die Verstärkung innerhalb eures Wesens und allen Beziehungen als Göttlich. Eine Göttliche Beziehung sucht nicht die Liebe in sich selbst und anderen, sie weiß und glaubt, dass Liebe innerhalb von euch und jedem anderen präsent ist, ob es ein Fremder oder ein geliebter Mensch ist. Um eine Göttliche Beziehung weiter zu erklären ~ der Schöpfer ist Liebe, Bewusstsein, Ausdruck und Austausch zwischen euch auf einer inneren und irdischen Ebene. Je mehr ihr euch der Schöpfer-Bewusstseins-Liebe innerhalb von euch selbst und anderen bewusst werdet, desto leichter werdet ihr diese Schöpfer-Liebe in einer Beziehung identifizieren, die einen Ausdruck von Wahrheit und Schöpfer-Einheit schafft.

 Wenn ihr einen Menschen trefft, ob es ein geliebter Mensch ist, ein Fremder, jemand der euch missfällt oder gleichgültig ist, geschieht ein Energie-Austausch, als wäre es auf den inneren Ebenen. Eure Seele und die Seele des anderen Menschen wissen genau warum ihr euch getroffen habt, den Zweck der Beziehung ob es innig ist, geschäftlich oder eine Freundschaft. Eure Seelen beginnen auch einen Austausch von Licht, Bewusstsein, Verständnis und sogar Heilung. Dieser Austausch muss auf den irdischen Ebenen nicht offensichtlich sein, allerdings beeinflusst es den physischen Körper energetisch. Das Ziel eines jeden Menschen auf der Erde ist es, sein vollständiges Schöpfer-Selbst innerhalb seiner zu erkennen. Der Energie-Austausch der geschieht wenn zwei Seelen zusammen anwesend sind ~ ob einander verpflichtet oder nicht ~ unterstützt kontinuierlich die Entwicklung von Erinnerung an Schöpfer innerhalb. Sogar anscheinend negative oder verletzende Erfahrungen zwischen Menschen auf einer irdischen Ebene, können ein Austausch von Licht, Bewusstsein und Erinnerung auf einer energetischen Ebene zwischen den Seelen auslösen. Jeder Austausch unterstützt die Seelen darin, sich vollständiger an den Schöpfer innerhalb eures physischen Wesens zu erinnern und damit an ein Bewusstsein der Schöpfer-Liebe.  

 Das Bewusstsein der Liebe des Schöpfers teilen wir, die Wesen der Venus, mit euch, jetzt eine Dämmerung von Bewusstsein unterstützend, wo der Austausch der Seelen energetisch geschieht und oft, ohne dass die beteiligten Menschen sich bewusst sind, dass es innerhalb des physischen Körpers und des Verstandes geschieht. Stellt euch eine Wirklichkeit vor, in der jeder Mensch den Austausch der Energie der Seelen erfahren konnte und die Energien und Qualitäten des Erwachens verstehen, während sie auch erkennen, wie sie eine Rolle im Aufstieg des anderen Menschen in diesem Moment spielen und helfen, und so ihrem eigenen Aufstieg erlauben beschleunigt zu werden. Dies würde ein neues Bewusstsein innerhalb der Menschheit entwickeln, definiert als ein Bewusstsein der Liebe aufgrund der Offenheit, Vertrauen und Wahrheit, das ständig von allen erlebt werden würde. Es würde als ein Bewusstsein der Liebe bezeichnet werden, weil viele den Schöpfer erfahren würden, der sich durch euch bewegt, innerhalb eures Wesens mit einem Gefühl des Göttlich-geführt-seins. Jede Beziehung ~ ob vorübergehend, kurz oder lang ~ angedeutet oder als Freundschaft, würde als eine göttliche Beziehung geehrt werden, die nicht nur jenen im Austausch dient, sondern jedem Menschen auf der Erde und den inneren Ebenen, weil alle als Eins verbunden sind.

 Die Liebe innerhalb von euch zu verkörpern und zu erkennen bedeutet, dass zahlreiche Verschiebungen in allen Aspekten eures Wesens geschehen, vor allem in eurem Verstand und euren Emotionen. So kann der Weg der Menschheit sich durch reagieren, denken, fühlen und erfahren wegen der Energie verändern, die wir, die Wesen der Venus, in 2016 überall verankern, wenn ihr bereit seid sie zu empfangen. Durch den einfachen täglichen Fokus die Liebe zu empfangen, die wir, die Wesen von der Venus mit euch teilen, und der Liebe eurer Seelen-Kraft, wird die Entwicklung von euch selbst als auch der Menschheit stattfinden. Es ist für die Menschheit an der Zeit einen fortgeschrittenen Zustand, Emotionen, Verbindung mit dem Schöpfer und die Existenz auf der Erde anzunehmen und zu entwickeln. Dies könnte verglichen werden mit einem Download oder Erinnerung an Erleuchtung. Es kann nur durch die Annahme der Liebe stattfinden. Die erkannte und innerhalb eures Wesens verkörperte Liebe des Schöpfers ist der Katalysator zur göttlichen und progressiven Entwicklung der Menschheit.

 Wir laden euch nicht nur dazu ein zu erkennen, dass sich eure Beziehung zu euch selbst in eine liebevollere und heilende Erfahrung verändert, sondern auch eure Beziehung mit jenen um euch herum verändert sich drastisch. Beide Veränderungen erlauben es euch, euch vollständiger mit dem Schöpfer zu verbinden und mit einem besseren Verständnis für die Wahrheit des Schöpfers jenseits der Illusion zu sehen. Ihr könnt euch vielleicht sensibler für eure eigenen Bedürfnisse finden und bewusster über den Einfluss der Energien von anderen Menschen auf euer Wesen. Ihr könnt vielleicht entdecken, dass einige Beziehungen in jeglicher Form das Gefühl geben, als ob sie verworfen werden müssen, weil der Austausch von Seelen-Energie im Bewusstsein abgeschlossen wurde. Während andere Menschen in euer Leben treten um euch zu ermutigen, euch des ständigen Seelen-Austauschs bewusst zu werden, der zu einem gegebenen Zeitpunkt eure Annahme eures Schöpfer-Bewusstseins der Liebe verbessert.

 Um euer Bewusstsein der Schöpfer-Liebe zu entwickeln:

 * Seid euch der Liebe in eurem Wesen bewusst

* Seid euch bewusst und wisst, dass die Liebe in jedem Menschen existiert, den ihr trefft, egal wie er euch erscheint.

* Seid euch bewusst, dass, wenn ihr sprecht, oder mit jemandem sitzt ~ fremd oder vertraut ~ eure Seelen wertvolle Energie und Aufklärung austauschen.

* Seid euch bewusst und beachtet, dass jede Beziehung göttlich heilig ist und eurer spirituellen Entwicklung dient.

* Seid euch der Annahme der Liebe von der Venus und eurer Seele bewusst.

* Seid euch bewusst, dass die Energie, die die Wesen jetzt von der Venus senden, dafür ist, die Liebe in euch zu wecken und eine neue Perspektive von der Liebe zu schaffen, die euch erlauben wird eure Beziehungen in einer vollkommen vielfältigen Weise wahrzunehmen.

* Seid euch bewusst und betrachtet, wie eure Seele alle Beziehungen, Versammlungen oder Verbindungen zwischen euch und anderen Menschen betrachtet, damit eure Intuition und Sensibilität für den Schöpfer sich entwickelt.

 Wir, die Wesen von der Venus sind präsent, um schöne Veränderungen in Liebe, Sensibilität und Bewusstsein in eurem Wesen zu schaffen, die euch und der gesamten Menschheit erlauben eure inneren Energien und Bewusstsein zu verkörpern.

 In ständiger Unterstützung und liebevollem Dienst

Die Wesen der Venus

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ MÄRZ 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Austausch von Energie zum Erwachen und zur Aufklärung"

Die Himmlischen Weißen Wesen, Göttin Isis und Wesen der Venus, 26.02.2016

 Himmlische weiße Wesen: "Wir versammeln uns auf den himmlischen Ebenen in einem Ashram des Friedens, um einen Austausch von Energien zu besprechen und das Bewusstsein der Menschheit darin zu fördern, in einem größeren Tempo zurückzukehren, zu unterstützen und mitzuschaffen. Viele auf der Erde rufen nach dem Schöpfer, um sie zu fördern und zu unterstützen, um Aufklärung zu erreichen, was der Austausch von Locht ist, oder mehr wahres Bewusstsein. Wir erlauben unserem Zusammensein beobachten und von vielen bezeugt zu werde, um unserer Antwort und unseren Aktionen zu ermöglichen weiter akzeptiert und von jenen verkörpert zu werden, die anfänglich die Bitte um beschleunigte Aufklärung schufen. Wir, die Himmlischen Weißen Wesen ehren tief die Anwesenden, die Göttin Isis, den Licht-Körper und das Bewusstsein der Göttin und die Wesen der Venus, die wir willkommen heißen. Wir repräsentieren drei Körper, das Licht und Bewusstsein der Wahrheit und die göttliche Energie des Schöpfers ausdrückend. Danke an jene, die sich uns in ihren Licht-Körpern oder mit dem Bewusstsein über die Erde als Beobachter unserer Schöpfung anschließen."

 Göttin Isis: "In diesem Moment bin ich mit dem ganzen aus meinem Wesen hervortretenden Göttinnen-Bewusstsein präsent, ich bin mehr als meine Seele, ich bin das Göttinnen-Bewusstsein in jedem dieser Momente. Unser Ziel ist es, wie ich mir bewusst bin und uns vom Schöpfer geschenkt wurde, ist ein Austausch von Licht zu schaffen. Dies symbolisiert für mich zwei Wege der Schöpfung, die in einem resultieren und die Vereinigung jener unterstützen, die den Schöpfer zu empfangen wünschen. Die bitte, die wir von der Menschheit erhalten haben geht darum, ein höheres Bewusstsein innerhalb jener zu aktivieren, die bereit sind, während der Schöpfer einen Austausch des Lichts inspiriert. Mir scheint es, dass die Bitte der Menschheit in Reaktion auf den Schöpfer-Anreiz ist, dass der Schöpfer innerhalb allem existiert. Ein Austausch des Lichtes soll die Konversation verbessern, die ständig zwischen den Schöpfer-Aspekten auf der Erde (die Menschheit) und dem Schöpfer stattfindet. Wie wir wissen, ist ein Gespräch mit dem Schöpfer eine ganze Körper-Erfahrung, jeder Aspekte des eigenen Wesens ist in ständiger Kommunikation mit dem Schöpfer ~ gebend und empfangend. Das Ziel in dieser Zeit ist es, die Netzwerke innerhalb vieler auf der Erde zu öffnen, durch die der Schöpfer Fließt, damit ein höheres Bewusstsein, eine höhere Wahrnehmung und Wissen möglicherweise begriffen werden können. Das zusätzliche Ziel eines Austauschs von Licht ist es zu erkennen, dass dies ein Switch oder ein Austausch von Licht/Bewusstsein schaffen wird, das dem alten Bewusstsein erlaubt abzufallen und neues Bewusstsein anzunehmen. Das ist unser Verständnis als Göttinnen-Bewusstsein."

 Die Himmlischen Weißen Wesen: "Dies ist auch unser Verständnis und etwas, was wir auf der Erde durch die Einheit unserer drei Ausdrücke des Schöpfers fördern möchten. Wir haben eure Energien gesammelt, um ein Bewusstsein und eine Quelle des Lichtes mitzuschaffen, die zur Menschheit geliefert werden soll als besondere Antwort an jene, die Unterstützung dabei suchen, auf ein höheres Bewusstsein und Aufklärung zuzugreifen. Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, möchten die Energie der Freiheit und Ausdehnung vom Kern unserer Quelle und Verbindung mit dem Schöpfer geben. Wir laden euch ein, eure Energien auch auszuleihen."

Göttin Isis: "Das Bewusstsein der Göttin möchte die Qualitäten teilen und  den Ausdruck des Schöpfers als Gleichgewicht, Balance und Gleichheit in einer Schwingung des Friedens als höchste Ausdrucksformen dieser Qualitäten im Göttinnen-Bewusstsein unserer Mit-Schöpfung hinzufügen."

 Himmlische weiße Wesen: "Wir danken euch."

 Wesen von der Venus: "Wir fühlen uns geehrt, in diesem Moment präsent und von Diensten in der Mitgestaltung zu sein, währen das Erwachen der Menschheit gefördert wird. Der Fokus unseres Planeten zu dieser Zeit ist Ausdruck unseres Bewusstseins, wir sind offen, in Liebe und Weisheit, frei für die Menschheit und Mutter Erde, ohne Erwartung für Gegenleistung. Es ist unsere Aufgabe und unser Ziel in dieser Zeit. Aus dem Kern unserer Energie möchten wir einen gemeinsamen Ausdruck unserer Liebe und des Friedens teilen. Während dieser Ausdruck einfach scheint, ist es vielfältig mit zahlreichen Ebenen der Liebe und des Friedens im Bewusstsein, Einsichten und Aktivierungen für die Individuen auf der Erde zu erkunden, um eure innere Aufklärung und Klugheit zu erreichen. Wir sind anwesend, um jetzt liebevoll mich euch mitzuschaffen."

 Die Himmlischen Weißen Wesen: "Lasst uns unsere Licht-Schöpfung beginnen. Wir laden den Schöpfer dazu ein, in unserem Ashram des Friedens vollständig präsent zu sein, eine Licht-Quelle, geformt wie eine Pyramide. Innerhalb des Lichts vom Schöpfer und der sich bildenden Pyramiden-Form bitten wir, dass alle Ebenen des Universums des Schöpfers in ihrer höchsten und schnellsten Frequenz präsent sind, Planetar, solar, Galaktisch, Universell, Multi-Universell und auf den Kosmischen Ebenen. Dies erlaubt jenen, die mit unserer Schöpfung Verbindung aufnehmen, auf die höchste Frequenz des Bewusstseins zuzugreifen, um beschleunigte Aufklärung und Erwachen zu unterstützen. Wir laden auch die Himmlischen Wesen, wie die Delfine, Löwen, Vögel und Elefanten ein, die ein besonderes Bewusstsein des Schöpfers repräsentieren, ihre Energie in unsere Schöpfung zu verankern. Handelt bitte als eine Quelle der Aktivierung der ursprünglichen Quelle innerhalb von allem, das sich mit unserer Schöpfung und dem Austausch von Licht verbindet."

 Göttin Isis: "Unserer Licht-Schöpfung fügen wir das Göttinnen-Bewusstsein, Gleichgewicht, Balance und Gleichheit hinzu, eine Schwingung des Friedens bringend, der sich überall in der gesamten Schöpfung manifestiert, von der Pyramide ausgeht und durch den Kern pulsiert."

 Die Wesen der Venus: "Im Kern der Pyramide schaffen wir ein sternförmiges Licht und Bewusstsein durch unsere vielfältige Liebe und unseren Frieden."

 Die Himmlischen Weißen Wesen: "Und so ist unsere Mit-Schöpfung abgeschlossen. Wir wenden uns jetzt jenen zu, die mit uns anwesend sind oder es von den irdischen Ebenen jetzt beobachten. Unsere Schaffung ist eine Reaktion auf eure Bitte für beschleunigte Aufklärung. Bitte nutzt unsere Mit-Schöpfung, wie geführt.

 Vielleicht möchtet ihr eine Mediations-Reise mit uns in den Ashram des Friedens auf einer Himmlischen Ebene machen. Setzt eure Absicht präsent zu sein, euch erlaubend im Zentrum der Pyramide mit dem sich ausruhenden Venus-Stern zu existieren, und euch dabei mit eurem Dritten Augen-Chakra zu beschäftigen. Die Himmlischen Delfine, Löwen, Vögel und Elefanten werden sich sanft durch euer Wesen bewegen, als Licht-Spirits euer Wesen reinigen und Erinnerungen an eure ursprüngliche Quelle der Aufklärung und des Wissens schaffen. Bitte lasst dies geschehen, während ihr tief atmet. Ihr könnt auch die Glut der Energie des Schöpfers fühlen, die durch die Pyramide innerhalb in euer Wesen sickert, sowie die Präsenz unsere Energien, der Himmlischen Weißen Wesen, der Göttin Isis und das Göttinnen-Bewusstsein und die Wesen von der Venus. Bitte atmet tief durch, während ihr das Licht aufnehmt und euch auf das Bewusstsein konzentriert, um einen Höhepunkt und sanften Ausbruch von Erinnerung innerhalb eures Wesens schafft. Ihr könnt euch eines Ausbruchs von Erinnerung in eurem Wesen bewusst sein oder auch nicht, ihr könnt es auch als ein Hauch von Energie, Licht, Hitze oder Kühle erleben.

 Die letzte Erfahrung innerhalb unserer Mit-Schöpfung ist, einen Schlüssel zu benutzen, um eure Erinnerungen des Schöpfers innerhalb eurer zu öffnen und zu aktivieren. Der Schlüssel, den wir mit euch teilen, ist eine Bestätigung von altem Bewusstsein und das Auftauchen von höherem Bewusstsein, die euer Gespräch mit dem Schöpfer und eure Reinigung anstiften. Wiederholt mit eurem Fokus auf euer Drittes Auge-Chakra, wo der Stern der Venus ruht: "Mit allen Aspekten des Schöpfers schaffe ich JETZT das Bewusstsein einer höchsten Aufklärung innerhalb meine Wesens."

 Wiederholt diese Affirmation für ein paar Minuten, oder so, wie ihr fühlt, dass es angemessen ist. Ihr werdet euch in einen offenen Zustand verschieben, der auf euer aufgeklärtes Bewusstsein zugreift, während wir das Aufnehmen des Bewusstseins mit euch teilen. Dies ist ein Austausch von Licht, wir empfangen euer nicht benötigtes oder niedrigeres Bewusstsein und wandeln es in Licht um, währen ihr das höhere Bewusstsein empfangt und aufnehmt und so das Erwachen innerhalb eures Wesens weiter schafft. Euer Gespräch mit dem Schöpfer, der innerhalb aller Aspekte eures Wesens existiert, wird verstärkt um neues Bewusstseins des Schöpfers innerhalb eures Wesens zu erkennen und zu empfangen.

 In dem Moment, wenn ihr die Affirmation abgeschlossen habt, bleibt noch ruhig und friedlich, alle Erkenntnisse anerkennend, die in euren Verstand oder das Bewusstsein treten ~ dies ist euer Gespräch mit dem Schöpfer, dies ist der Schöpfer, der reagiert und euch antwortet.

 Dann, wenn ihr bereit seid, kehrt einfach zurück in eure physische Realität und erdet euch. Vielleicht möchtet ihr dies mit einer Reinigung eures physischen Körpers, wie einem Bad, einer Dusche usw. beenden, um die Verschiebung des Bewusstseins zu verstärken, die innerhalb eures eigenen Wesens stattgefunden hat.

 Ihr befindet euch in einem ständigen Gespräch mit dem Schöpfer, je mehr ihr die Schwingung eures Gesprächs erhöht, die Energie, Gedanken und Emotionen täglich in allem ausdrückt, umso höher wird die Frequenz des Bewusstseins, das ihr vom erwachten Schöpfer innerhalb eurer empfangt.

 Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, Göttin Isis und das Göttinnen-Bewusstsein und die Wesen der Venus werden im Ashram des Friedens auf der Himmlischen Ebene präsent bleiben, immer von Diensten für euch.

 Himmlischer Segen

 Die Himmlischen Weißen Wesen, Göttin Isis und das Göttinnen-Bewusstsein und die Wesen der Venus

 

Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Besinnt Euch auf das – was Ihr wirklich erreichen und verwirklichen möchtet“ (28-2-2016)

 

Geliebte Schwestern und Brüder der Erde – seid willkommen - wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius. In Liebe - in Frieden und in Harmonie sind wir jetzt in der Schwingung dieser Worte präsent.

Der Prozess des Aufstiegs und des Erwachens auf Gaia und im gesamten Universum ist in vollem Gange. So wie die bisherigen Systeme – auf die Ihr als kollektives Bewusstsein bis jetzt vertraut habt – jetzt unausweichlich unter Druck geraten und so Reinigung erfahren - werden auch Eure körperlichen und emotionalen Felder tiefgehend gereinigt. Das - was noch bis vor kurzem in Eurer Zeitwahrnehmung funktioniert hat – ist jetzt durch die hohen Energien bereits abgelöst und transformiert.

Es gibt kein Zurück – so sehr es manche sich auch wünschen würden. Seid durch diesen Ablösungs- und Reinigungsprozess nicht verunsichert – Ihr Lieben – denn so kommt die Veränderung und Transformation in Euer Leben – wonach Ihr Euch – Eure Seelen – sich so lange gesehnt haben. Besinnt Euch auf das – was Ihr wirklich erreichen und verwirklichen möchtet. Ihr seid die höchste Instanz in Eurer Realität – die Schöpfer – und Ihr seid sehr mächtig.

Diese Erinnerung an Eure Schöpferkraft – an Euer Schöpfer-Sein kehrt zurück in Euer Bewusstsein – und dadurch kommt der Prozess noch intensiver in Gang. Seid Euch bewusst – dass jede Seele – die jetzt auf die Erde inkarniert – das reine Bewusstsein der Liebe und der Einheit verankert – und es kommen viele. Dadurch entsteht ein permanenter Auffrischungsprozess des kollektiven globalen Bewusstseins. Ein jede Seele bringt mittlerweile die reine Erinnerung an die Einheit und an das Leben in der Wirklichkeit mit sich und dies ist reine Gnade – reines Quellbewusstsein – dass sich immer mehr ausdehnt und die physische Ebene anhebt.

Wenn Ihr in Euch geht und Euch entspannt und die Ruhephasen in Euch ausdehnt – so findet Ihr ganz leicht Zugang zum reinen Bewusstsein – und dadurch erleichtert Ihr Euch gegenseitig - in diesen Bewusstseinszustand zu gelangen. Gönnt Euch Ruhe und Entspannung – ganz bewusst und voller Achtsamkeit. Beobachtet Euch ganz aufmerksam dabei – was in Euch aufsteigt oder ob es etwas gibt – dass Eure Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ihr könnt nichts falsch machen.

Übergebt einfach alles an die Quelle – an Euren Ursprung – und vertraut auf den Fluss der Energien. Wir senden Euch Liebe und Unterstützung.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.  

In Liebe, Freude und Verbundenheit........Shogun Amona

 

Vom ICH zum WIR,

GOTT

 

28. Februar 2016

Gespräch mit Gott

 

Angriffe und Lügen 

 

JJK: Immer wieder bin ich selbst und ist der Lichtweltverlag 

mit Angriffen, Untergriffen, Lügen, die über mich oder uns 

verbreitet werden, konfrontiert. Manchmal geht dies von 
Menschen aus, die mir einmal nahestanden, dann wieder 
sind uns diese Quellen unbekannt. Angriffe, die regelmäßig 
kommen und die mir manchmal nahegehen und manchmal 
nicht. Das ist die Frage, die sich mir stellt: Warum fließen 
diese Untergriffe und der Hass manchmal wie Jauche am 
Marmor an mir ab? Dann wiederum habe ich einige Zeit 
lang damit zu kämpfen, es loszubekommen. 

Warum dringen Angriffe manchmal ein, dann wieder nicht?

 

GOTT: Geliebter Jahn, geliebte Menschen, die ihr diesem 
Gespräch nun folgt. Dieses Phänomen betrifft viele Menschen 
und so werde ich darauf näher eingehen.

 

Wie und ob sich Übergriffe und Angriffe, Hass und Zorn, 
die von außen zu einem Menschen gelangen, in ihm 
selbst auswirken, hat grundlegend zwei Ursachen:

1.) die Intensität des Angriffes;

2.) die energetische, psychische, physische, mentale, 

emotionale und spirituelle „Tages-Verfassung“ des 

Adressaten exakt zum Zeitpunkt des Angriffes.

 

Darauf kommt es an und danach gilt es sich auszurichten.

 

In diesen von dir geschilderten Fällen ist es derart, dass 
du aktuell deshalb mehr damit beschäftigt bist, da diese 
Untergriffe sehr vehement sind und da du dich selbst in 
intensiven energetischen Prozessen befindest. Es ist als 
würde jemand - während einer Operation am offenen 
Körper - den Operationsraum betreten und stören. 
Das ist immer zu beachten. Wichtig dabei ist, zu verstehen, 
dass diese immer Momentaufnahmen darstellen. Angriffe 
aus der tief schwingenden Ego-Ebene – und alle Angriffe 
kommen aus diesem Pool von Energien – können sich bei 
einem höher schwingenden Wesen nicht lange halten, sie 
fließen ab. Diese Zeitspanne bis dahin gilt es abzuwarten. 

Es gilt eventuelle emotionale und mentale Wunden zu versorgen 
und zu heilen. Wodurch? Mit dem göttlichen Licht und mit eurer 
spirituellen Familie jenseits des Schleiers, die für diese Heilungen 
ein großes Mandat hat.

 

JJK: Ich selbst nutze dabei immer den ▷ Kristallwürfel des Aufstiegs.

Für mich eine unglaublich kraftspendende, wie mächtige Hilfestellung.

 

GOTT: Ja, diese Empfehlung ist hier ausdrücklich gegeben. 

Denn Themen, die gewöhnlich mehrerer Sitzungen im göttlichen 

Lichte bedürfen, können durch die Hilfestellung dieses Geschenks 

in einer sehr kurzen Zeit erlöst werden.

 

JJK: Das heißt: Angriffe müssen manchmal „eindringen“ und 

uns erreichen, da unser Wesen während energetischer Arbeiten 

irgendwo geöffnet ist?

 

GOTT: Ja, bis zu einer bestimmten Stufe in der Entwicklung 

ist das so. Das ändert sich, sobald alle energetischen Arbeiten 

abgeschlossen sind – nachdem Erleuchtung auf allen Ebenen 

eingetreten ist. Wichtig zu verstehen ist, dass ihr mit solchen 

Situationen natürlich umgeht. Das heißt, niemals in Selbstvorwürfe 

oder Selbstanklage abzudriften.

Was habe ich noch nicht erlöst - oder was habe ich übersehen? 

Das sind berechtigte Fragen. Stellt sie aber nicht sofort, sondern 

erst in der Folge, nachdem sich der Rauch verzogen hat. Warum? 

Da es zuallererst den Unruhestifter aus dem „Operationssaal“ zu 

geleiten gilt. Dafür gebe ich euch heute eine machtvolle Handhabe.

 

Bitte beginnt damit, Energien, die euch zerstören wollen, 

selbst zu zerstören. Bittet die Kräfte des Lichts darum oder 

verfügt es selbst:

 

ICH, (nenne hier deinen Namen),

VERFÜGE, DASS DIESE (nennt den/die Namen des/der 

Angreifer, so bekannt) ZERSTÖRT WIRD/WERDEN.

ICH DANKE FÜR DIESEN AKT DER HEILUNG.

ICH BIN DAS ICH BIN.

 

Das ist heute von großer Bedeutung.

 

Zerstört dunkle Energien

 

Auf die Aussicht ihrer Zerstörung reagieren dunkle Kräfte und 

Wesenheiten anders als auf die Möglichkeit ihrer Transformation. 

 

Wer seine Verwandlung in das Licht vermeiden möchte, 

wird Transformationsimpulse zurückweisen und so lange 

wie möglich mit seinem zerstörerischen Werk fortfahren. 

 

Sobald eine solche Wesenheit aber mit ihrer eigenen Zerstörung 

konfrontiert wird, tritt sie den Rückzug an. Das eigene Ego ist 

der größte Wert des Egoisten. Fühlt sich dieses bedroht, 

ändert sich das Verhalten. Hier wird mit exakt der Energie 

geantwortet, die von diesen Kräften ausgeht, und es ist die 

pure Angst der eigenen Vernichtung, die diese Wesenheiten 

dann zum Rückzug veranlassen. Wichtig zu verstehen ist auch, 

dass in dieser Zeit die Angriffe immer massiver werden. 

Schlussendlich geht es um nicht mehr als um das Überleben 

von dunklen Energien auf dieser Ebene. Diese kämpfen mit allen 

Mitteln für ihren Fortbestand. Umso entschlossener und klarer 

müsst ihr in Zukunft eure Verfügungen formulieren. Schreckt 

niemals davor zurück, einen Zustand, der für euch ungesund 

und unzuträglich ist, durch ZERSTÖRUNG zu entfernen. 

Bejaht diesen Vorgang und schreckt nicht länger davor zurück. 

Ruft himmlische Hilfe an, holt ERZENGEL MICHAEL an eure 

Seite und ihr werdet schnell und gründlich von den Ungeheuern 

dieser Matrix, die sich in eurem Umfeld tummeln, befreit.

 

JJK: Ich komme nun zu einer weiteren Frage, 

die mir am Herzen liegt.

 

GOTT: Ich bin ganz Ohr…

 

JJK: Warum herrschen unter jenen, die sich als Lichtwesenheiten 

bezeichnen, die von sich meinen, bewusst den Weg des Lichts 

zu gehen und sich auch Lichtkrieger nennen, Zustände der 

Eifersucht und des Neids? Warum bekämpfen sich Lichtkrieger 

gegenseitig, anstatt vereint zu „marschieren“? In der Esoterikszene 

tobt der „Kampf um Eifersüchteleien“ und manchmal hat es für 

mich den Anschein, dass sich diese Welt von der Welt der äußeren Erscheinungen, für die wir angetreten sind, um sie zu verwandeln, 

kaum unterscheidet. Unter „Priestern“ ist der Hass am größten

hat es den Anschein.

 

Falsche Propheten, wohin ich blicke

 

Warum öffnen sich so viele hoch veranlagte Lichtwesenheiten 

den dunklen Energien, die das Ego stärken und die Gottergebenheit 

und Demut abtöten? Es scheint mir, dass die Zahl dieser Menschen 

sehr hoch ist. Falsche Propheten wohin ich blicke. Warum kann 

nicht ein jeder dort, wohin er gestellt ist, zum Wohle aller wirken, 

ohne sich über die Arbeit oder das Leben anderer auszulassen? 

Warum können sich viele „Meister“ nicht am Wirken anderer 

Meister“ erfreuen? Lieber reden sie es gering oder sie erheben 

sich selbstgefällig über die Arbeit und die Anstrengungen anderer.

Warum ist unter den „Esoterikern“ der Wahnsinn so weitverbreitet 

und die Vernunft, die Liebe und der Frieden so gering ausgeprägt?

 

GOTT: Da der Schritt vom ICH zum WIR noch nicht vollzogen ist.

Sobald dies geschieht, enden alle Kriege auf allen und auch auf 

dieser Ebene.

 

Vom ICH zum WIR

 

Viele Lichtkrieger haben das Wesen der Transformation 
und das Zusammenspiel aller Menschen nicht verstanden 
oder verschließen sich dafür. Für manche Lichtkrieger sind 
sie selbst das Maß aller Dinge und, anstatt in Demut und 
Dankbarkeit die wundervollen Blüten und Früchte in 
Nachbars Garten zu betrachten, sind sie eifersüchtig 
darüber und empfinden Missgunst, so auf dem Feld des 
anderen auch große und gesunde Früchte wachsen. 

Es will nicht verstanden werden, dass ein jeder Lichtkrieger 
mit seinen spezifischen Aufträgen auf die Erde gekommen 
ist und dass ein jeder Lichtkrieger mit seinen Methoden 
diese erfüllt. Jeder angehende „Meister“ - heißt, Menschen, 
die heute bereits anderen Menschen vorausgehen - ist einer 
bestimmten Menschengruppe, einer bestimmten Energiefrequenz, 
zugeteilt, damit die Menschen dort, wo sie stehen, abgeholt werden 
können.

 

JJK: Die Menschen müssen uns nicht suchen, 

sondern wir holen sie dort ab, wo sie stehen?

 

GOTT: Ja, das ist der entscheidende Punkt, damit so viele 

wie möglich vom göttlichen Licht berührt werden können. 

Hier geht es um diese essenzielle erste Berührung und nicht 

um Erleuchtung. Jede - sei es auch noch so eine zarte, 

beiläufige und unbedeutende erscheinende - Berührung 

von Gottes Gnade ist ein großes Geschenk für den einzelnen 

Menschen und für den ganzen lebendigen Planeten Mutter Erde. 

 

Ziel ist es, und das ist Teil des Erwachens der 
Lichtkrieger, dass ein jeder seine Aufgabe dort, 
wo er von Gott, der ich bin, hingestellt ist, erfüllt.  
Auftrag der angehenden Meister ist, mit sich selbst 
in Frieden zu leben und mit seinen Aufträgen im 
Frieden zu sein. Innerer Frieden ist die Lösung für 
alles. 

 

Der Schritt vom ICH zum WIR muss vollzogen werden 
und das Ego-Bewusstsein muss auf den angestammten 
Platz im menschlichen Bewusstsein zurückgebracht 
werden, ehe das Welt-Friedensreich entstehen kann.

 

JJK: Wo ist der angestammte Platz des Egos?

 

GOTT: Im menschlichen Bewusstsein übt das Ego 
eine Schutzfunktion aus. Es behütet einen Menschen 
davor, auf physischer, emotionaler und mentaler 
Ebene selbstzerstörerische Maßnahmen zu setzen.

Zur spirituellen Ebene sollte das Ego keinen Zutritt 

mehr haben. Hier liegt der Grund für viele Verwerfungen. 

Das Ego hat sich in alle Belange des menschlich-göttlichen 

Bewusstseins eingemischt und wird nicht mehr als „Berater“ 

in wichtigen Momenten beigezogen, sondern hat sich zum 

alleinigen Herrscher über den Menschen und sein Bewusstsein 

erhoben. Warum bei manchem Lichtkrieger schon, bei anderen 

nicht? Da diejenigen, die es betrifft, ihre zwischenmenschlichen 

und innermenschlichen Angelegenheiten nicht erlöst haben. 

 

Wer irdische Angelegenheiten, das heißt, 
Beziehungen zu anderen und die Beziehung zu 
sich selbst, an der Basis nicht geklärt hat, wer 
unerlöste Konflikte in sich trägt, der nimmt die 
niedrigen Energiestrukturen des Egos auf die 

höhere Ebene mit. 

 

Alles ist eins, wirkt ineinander und zusammen. 
Wird das bedacht, so kann sich viel verändern. 
Viele Lichtkrieger meinen, sobald sie auf einer 
hohen Lichtebene operieren, dass sie dann von allen 

menschlichen Niederungen abgekoppelt sind. Das ist 
keinesfalls so. Denn auch auf die hohen Ebenen nehmen 
sie sich selbst - als Ganzes und genauso, wie sie sind - mit. 

 

Es ist noch keinem Menschen gelungen, 

vor sich selbst zu fliehen. 

 

Macht und Sitz des Egos

 

Gleich, wohin du auch gehst, vor dir selbst kannst du 

niemals davonlaufen und du nimmst überallhin alles mit.

Auch die spirituelle Ebene ist betroffen und so weise ich 

erneut auf die Bedeutung der Selbstbetrachtung und 

Selbstheilung hin.

 

JJK: Warum aber betreibt so mancher Lichtarbeiter 
Heilungsarbeit mit anderen Menschen, gibt sich als 
Meister oder Guru aus und hat dabei seine eigene 
Basisarbeit noch nicht erledigt?

 

GOTT: Da sich ein jeder Mensch selbst dafür entscheidet, 

ob in Kenntnis oder Unkenntnis der Dinge. Jeder Mensch 

nimmt auf seine einmalige Weise die Spur zu sich selbst 
auf. 

Alles, was auf dieser Welt geschieht, ist das Resultat 
von bewussten oder unbewussten Entscheidungen. 

Hier ist jeder in seiner Verantwortung. Alles geschieht 

aufgrund von inneren Veranlassungen. Zufälle gibt es nur 

in dem Sinne, dass dir etwas „zu-fällt“. Willkür ist damit 

nicht gemeint.

 

JJK: Ist es richtig, zu sagen, dass manche Menschen 
deshalb anderen „helfen“, damit sie von den eigenen 
Themen ablenken und sich dabei noch die unantastbare 
Aura des „Guten“ aneignen?

 

GOTT: Das ist die verbreiteste Methode der Hilfestellung. 

Die menschlichen Konditionierungen bestimmen dies. 

Das niedrig schwingende menschliche Unbewusstsein 

sucht immer nach einem Weg, um vom göttlichen Licht 

unberührt zu bleiben. Das niedrig schwingende Unbewusste 

fühlt sich im Dämmerlicht am wohlsten und vermeidet jede 

Erkenntnis. Hingegen ist das höher schwingende menschliche 

Unterbewusstsein an Heilung und Erkenntnis durchaus 
interessiert.

 

JJK: Unbewusstsein und Unterbewusstsein?

 

GOTT: Unbewusstsein, mit dem Sitz in einem Teil des 
zweiten Chakras (indischer Name Swadhistana, Kreuzbein, 
Schambein, „Sexualchakra“; Klang: „Do“; C Note; Element: 
Stern; Anm., JJK), ist die dunkle Seite des Egos, während 
das Unterbewusstsein, mit Sitz im dritten Chakra  
(indischer Name Manipura, Mitte der Lendenwirbeläule,
„Nabelchakra“; Klang: „RE“; D Note; Element: Feuer; 
Anm., JJK), die lichte Seite des Egos darstellt. 
Das ist der Unterschied.

 

JJK: Da werden aber manche Menschen wieder den Kopf 

schütteln, da diese Version bisher eher unbekannt ist?

 

GOTT: Die menschliche Natur reagiert auf Neuerungen 
zumeist angstvoll. Deshalb werden Erfindungen oder 
Entdeckungen zunächst lächerlich gemacht und später, 
so sie sich durchzusetzen beginnen, bekämpft. 
Erst nach dieser intensiven Auseinandersetzung

mit dem Neuen kann es von der menschlichen Psyche 
angenommen werden. Dem Menschen, der durch 
Reibung das Feuer hervorbrachte, erging es unter 
seinesgleichen nicht anders. Ehe sich alle Menschen 

am Feuer wärmen konnten, musste dieser viel Spott 
über sich ergehen lassen. So ging es sehr vielen – 
nicht allen – die neue Erkenntnisse zutage förderten. 
Dies gilt es nicht weiter zu beachten.

 

Erfüllen sich unsere Aufträge immer?

 

JJK: Eine Frage, die mich sehr beschäftigt hat, ist die, 
ob es möglich ist, dass ein Mensch durch äußere Umstände 
vor seiner geplanten Zeit abberufen wird. Heißt, ist es einer 
dunklen Kraft möglich, einem Lichtkrieger, der mitten in 
seinen Aufträgen steht, das Leben zu nehmen. Gibt es 
aufgrund des freien Willens und freien Spiels auf Erden 
die Möglichkeit, dass sich himmlische Pläne auf Erden 
nicht erfüllen, dass individuelle Aufträge nicht 
eingehalten werden können, da dich eine Kugel trifft?

 

GOTT: Nein. Himmlische Aufträge, so sie angenommen werden, 

erfüllen sich immer. Ausnahmslos immer – auch wenn dich eine

Kugel trifft. Zu verstehen ist, dass diese Aufträge niemals starr

sind, sondern dass sie sich den Gegebenheiten anpassen. 

Hier gibt es sehr viele Umstellungen, auf die es sich einzustellen 

gilt. Nehmen wir an, dein Auftrag ist es, den Weg von A nach B 

zu beschreiten und bei B auch anzukommen.

 

Du hast deine Aufträge angenommen, bist dir dessen 
vollbewusst und machst dich mithilfe deiner himmlischen 
Führung fröhlich ans Werk. Dann stellen sich dir unerwartete 
Hindernisse in den Weg. Was wird geschehen? Du wirst darauf 
reagieren. Du wirst einen Umweg nehmen, einen neuen Pfad 
suchen oder die Hindernisse von der Straße an den Wegrand 
räumen. Aber du wirst das Ziel niemals aus den Augen 
verlieren. Du kannst dich „verspäten“, aber du wirst niemals 
scheitern. 

 

Ein Scheitern, so du deinen spirituellen Aufträgen 

folgst, ist unmöglich. 

 

Ein Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden, der sich von 

seinem Ego weitgehend befreit hat und der Gott ergeben dient, 

kann nicht scheitern. Es ist unmöglich. Was geschieht, ist, dass 

das Ziel, vor allem wenn der Weg holprig oder unpassierbar ist,

anders erreicht wird. Immer.

 

JJK: Das heißt, auch wenn es scheint, dass ein Mensch mitten 

in seiner lichtvollen Arbeit abberufen wurde, hat er seinen 

Auftrag dennoch erfüllt.

 

GOTT: Ja, immer. Der Weg ist das Ziel. Dieser Ausspruch ist 

weitverbreitet und an dieser Stelle goldrichtig. Darüber hinaus

ist es wichtig zu begreifen, dass alles mit dem Willen Gottes 

geschieht. Nichts kann ohne Gott geschehen, nichts. Wer diese 

Wahrheit verinnerlicht, hat ein großes Maß an Freiheit erreicht.

 

JJK: Was aber ist mit den Menschen, die ihren Lebensplan

verfehlen, die ihre Blaupause nicht leben und von den 

ursprünglichen Lebensabsichten abweichen?

 

GOTT: Diese Menschen beginnen neu oder setzen in einem 

weiteren Leben dort fort, wo sie stehen geblieben sind.

Hier gilt es zwischen jenen Menschen, die am Weg bleiben, 

und jenen, die den Weg verlassen, zu unterscheiden. 

Wer vom Weg abkommt, seine Aufträge negiert und ein 

Leben in der Beliebigkeit dieser Ebene führt, wird nach 

seiner Ankunft im Licht zu Korrekturen veranlasst. 

Nach und nach finden auch diese Menschen wieder 

zurück auf den richtigen Weg.

 

JJK: Mich beschäftigen noch zwei Fragen…

 

GOTT: Ich bin bei dir, nur zu Jahn…

 

Flüchtlings- und Einwanderungskrise

 

JJK: Die Flüchtlings- oder Einwanderungskrise in Europa. 

Wie wird sich das weiterentwickeln? Gibt es eine Gefahr

für unser Leben, ich meine für die Menschen hier in Europa?

 

GOTT: Teil der großen Transformation ist es, dass sich 

Energien entladen und ausgleichen. Die Menschen, die 

heute in Bewegung gesetzt wurden, verlangen ihren Anteil 

am Wohlstand und Reichtum der „westlichen“ Welt. 

Die Ausbeutung wurde als solche erkannt und nun werden 

die Folgen ersichtlich. Der Bumerang kommt zurück. 

Das ist eine Ebene und diese Ebene bezieht die geopolitischen 

Absichten des bewussten Herbeiführens dieser Zustände mit ein.

 

Zweitens ist wesentlich zu verstehen, dass auch in dieser Zeit 

ein jeder Mensch, der seinem Lichtweg und seiner inneren 
Führung folgt, immer am richtigen Ort sein wird. 

 

Wer unter dem Schutz Gottes steht, der braucht sich 

nicht zu bewaffnen, denn er ist bewaffnet. 

 

Denn ich bin allgegenwärtig in seinem Leben 
und ich vermag alles. 

 

Bewaffnet“ euch mit Gott, dann habt ihr alles. 

 

Spaziergänge mit Obama

 

JJK: Die zweite Frage: Was hat es damit auf sich, dass ich 

zuletzt zweimal hintereinander von Obama träumte, wie wir 

in der Wiener Innenstadt friedlich nebeneinander spazierten 

und uns über belanglose Dinge unterhielten? 

Mir schien dies zu banal?

 

GOTT: Hier kommt dein multidimensionales Wesen zur Geltung. 

Dich haben Aufträge auf diese Erde geführt und du hast Aufträge

auf anderen Ebenen, die du zeitgleich erfüllst. Diese Traumbilder 

zeigen dir, dass Obama den Thron, auf den er gesetzt wurde, 

räumen muss und mit seinem banalen Leben konfrontiert wird.

Damit ist weniger gemeint, dass er als Präsident abdanken muss, 

sondern dass er von den Energiequellen, die in bisher trugen und

nährten, abgeschnitten wird. Es ist die Ruhe vor dem Sturm dieser 

Seele, die sich auf einen großen Reinigungsprozess vorbereitet.

Eure Spaziergänge stimmten diese Seele auf diese Katharsis ein.

Alles geschieht im Jetzt und du erfüllst deine Aufträge. 

Zeit und Raum existieren nur auf einer bestimmten 

Wahrnehmungsebene, in einem Segment des Bewusstseins.

 

Wir sind am Ende dieses Gespräches angelangt. 

 

Seid euch gewiss, so wie der Nacht der Tag und dem Regen 

der Sonnenschein folgt, so wird der Finsternis das Licht und 

dem Bösen das Gute folgen. 

 

Die Menschheit hat den Weg dahin beschritten.

 

Ich bin bei dir

ICH BIN GOTT

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/vom-ich-zum-wir-gott_28.html

 

Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Warum GÖTTLICHE LIEBE -zwischen Deinen Worten- wirksam werden könnte/sollte

 Um erklären zu können WARUM und WODURCH „LIEBE“ zwischen den Worten wirken würde können, möchte Folgendes verstanden werden:

 Das Wort „LIEBE“ wäre in diesem Text als ein Ausdruck der MITTE zu verstehen; als ein Ausdruck für das GÖTTLICHE im Menschen; als ein Ausdruck für die EINHEIT allen SEINS – aus der schon immer ALLES gekommen gewesen war.

 Indem also ALLES -aus GÖTTLICHER „LIEBE“ gestaltet- zustande gekommen war und SIE das zustande Gekommene nie selbst beurteilt hatte und deshalb als „bedingungslos“ bezeichnet werden konnte, hatte es einer weiteren Instanz bedurft, welche es bestimmt hatte - in welchen Formen sich „LIEBE“ gestalten sollte. Ein weiteres Wort für LIEBE wäre ebenso ENERGIE

 Diese Instanz, die es gebraucht gehabt hatte, war das Ego-Bewusstsein des Menschen geworden

 Der Mensch bzw. das Ego-Bewusstsein des Menschen war die längste Zeit zu dieser, von Zeit zugleich ab- und anhängigen Instanz geworden und hatte diese Instanz in gewisser Weise selbst repräsentiert. Die Tätigkeit des Ego´s war bisher gewesen: aufgrund der wahrgenommenen Informationen über die körperlichen Sinne, das Wahrgenommene, das  zustande Gekommene ZU BEURTEILEN, was zugleich als BESTIMMUNG für ein weiteres Zustandekommen gewirkt hatte. Weshalb war dies die Tätigkeit des Ego´s GEWESEN ?

GEWESEN deshalb, weil sich dies bereits zu ändern begonnen hatte - da Mitgefühl und Akzeptanz von Andersartigkeit im Menschen zuzunehmen begonnen hatte.

 GÖTTLICHE LIEBE, welche als das Wesentlichste im menschlichen Dasein bezeichnet und erkannt werden sollte -da der Mensch ohne sie unmöglich weiterexistieren könnte- hatte sozusagen vom Ego noch unerkannt gewirkt, trotzdem sich das menschliche Ego „MITTELS SEINEM WÖRTLICHEN AUSDRUCK“

die längste Zeit ÜBER SIE gestellt gehabt hatte.

 WIE und WARUM hatte sich das Ego über die GÖTTLICHE LIEBE gestellt ?

 Weil es ihm unbewusst war bzw. weil das WIE die längste Zeit unerkannt geblieben war. Sobald der Mensch zu erkennen und zu akzeptieren beginnen würde, dass er GÖTTLICHE LIEBE niemals sprechen gekonnt hatte oder je sprechen wird können, würde er beginnen können, seine Worte so zum Ausdruck zu bringen, dass GÖTTLICHE LIEBE zwischen den Worten zu wirken beginnen würde können.

Hätte der Mensch GÖTTLICHE LIEBE selbst REDEN gekonnt, hätte er SOFORT Alles selbst erschaffen gekonnt, was er sich im jeweiligen Augenblick gewünscht hätte bzw. wünschen würde. Anstatt dessen hatte er mittels seines unbewussten wörtlichen Ausdrucks die erwünschten sofortigen Manifestationen -durch die Unkenntnis dieses Faktes-

die längste Zeit BEHINDERT GEHABT

 GÖTTLICHE LIEBE / EINHEIT ALLEN SEINS - WAR UND BLEIBT DIE IMMERWÄHRENDE GEGENWART, DAS IMMERWÄHREND UNAUSSPRECHBAR BLEIBENDE PURE JETZT

 Um den hinderlichen Fakt in den gesprochenen Worten zu erkennen, bedürfte es der Erkenntnis und Akzeptanz, dass die PURE GEGENWART -für die Erfassungsfähigkeit des Ego-Verstandes- unerreichbar bzw. unbegreifbar war und deshalb UNBENENNBAR bzw. UNSPRECHBAR war und bleiben wird.

 Woran könnte dies erkannt werden ?

 Indem zum Beispiel der Fakt Anerkennung finden würde, dass der Augenblick zwischen zwei Wimpernschlägen unmöglich mit Worten gesprochen werden konnte. In dem Augenblick, in welchem der Mensch über einen vergangenen Augenblick zu sprechen begonnen hatte -als wäre der vergangene Augenblick JETZT- war der erlebte Augenblick, über den er zu sprechen begonnen hatte, bereits vorbei gegangen = gewesen. Dieser Fakt würde auch folgendermaßen zum Ausdruck gebracht werden können:

der Mensch hatte sich mittels seiner wörtlichen Zeit-Anwendungen, aufgrund seiner Formulierungen in der Gegenwartsform -am bzw. im gegenwärtigen Augenblick- VERGANGEN gehabt. Er hatte über den wahrhaftig existierenden Energiefluss,

der NAHTLOS -und somit UNERGREIFBAR- von einem Augenblick in den nächsten übergegangen war - etwas drüber gelegt gehabt, was aufgrund der gesprochenen Gegenwartsform IMMER zugleich ein URTEIL war.

 Wir Menschen hatten unter einem Urteil die Aussage eines Richters verstanden, dessen Aussage/Urteilsspruch zu erfolgen hatte bzw. auszuführen gewesen war. Da Alles - wie im Großen so im Kleinen gewirkt hatte, war jeder in der Gegenwartsform gesprochene Satz ein Urteil. Mit dem jeweiligen Ur-Teil war das Beurteilte geteilt worden – da es zugleich eine BESTIMMUNG geworden war, die der Mensch -als unbewusster Schöpfer / Richter / Urteilssprecher- somit festgelegt hatte.

Die Rückkehr bzw. die Ausführungen seiner Bestimmungen/Schöpfungen/Anweisungen hatte der Mensch die längste Zeit selten mit sich selbst bzw. mit seinen eigenen Worten in Verbindung gebracht gehabt. Dies hatte sich auf angenehme, wie unangenehme Erlebnisse/Geschehnisse gleichermaßen bezogen.

 Damit der Mensch aufgrund seiner wörtlichen Formulierungen mit der GÖTTLICHEN LIEBE in EINKLANG kommen würde können, damit SIE -aufgrund seines beiseite Tretens- SOFORT für ihn -und somit zugleich für ALLE Menschen- zu wirken beginnen würde können, HÄTTE ER DAS REDEN IN DER GEGENWARTSFORM

ZU BEENDEN

 Worüber hatten Menschen großteils miteinander geredet ?

Unabhängig vom Inhaltlichen, hatte es sich dabei um Vergangenes gehandelt gehabt oder um das Planen von Künftigem. Selbst der Augenblick, in welchem wir Menschen etwas -als gegenwärtig Bezeichnetes- bemerkt hatten, war im Moment des Aussprechens bereits vorbei gegangen gewesen.

Die Bereitschaft aufzubringen - um zu überprüfen ob es tatsächlich möglich wäre, die PURE Gegenwart – also einen Augenblick in Worte fassen zu können bzw. den Augenblick mittels Worten festhalten zu können, wäre wesentlich - um die PURE KONSTANTE WAHRHEIT zu erkennen, sie anzuerkennen und dadurch respektieren zu können, um die eigenen Sätze künftig zunehmend mehr -ihr getreu- zum Ausdruck bringen zu können. Denn -

DADURCH WÜRDE GÖTTLICHE LIEBE SOFORT ZU WIRKEN BEGINNEN KÖNNEN

 Wir Menschen würden dadurch zugleich „wahrheitsgetreu“ zum Ausdruck bringen, dass wir jeweils über Vergangenes und/oder mögliches Künftiges reden würden – doch niemals über das absolut Gegenwärtige,

welches ALLERDINGS -aufgrund des wahrheitsgetreuen Ausdrucks- zunehmend mehr als GÖTTLICHE LIEBE / FREIHEIT / FÜLLE / FRIEDEN / GELASSENHEIT / GLÜCKSELIGKEIT und Vieles dergleichen mehr .... wahrgenommen werden würde können

 So wie wir Menschen manchmal zwischen den Zeilen gelesen gehabt hatten, würde  „LIEBE“ zwischen unseren wörtlichen Reden -ALSO INZWISCHEN WIR REDEN WERDEN-

wirken können.

 Durch Reden in wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen, würde GÖTTLICHE LIEBE SOFORT beginnen können, zustande gekommene Disharmonien zu neutralisieren, sowie dadurch ein erneutes Aufbauen von Disharmonie ausbleiben würde können

 Auf www.wogopologie.com waren viele weitere Informationen, bezüglich den wahrheitsgetreuen zeitlichen Formulierungen und viele wesentliche, damit in Zusammenhang stehende Zusammenhänge veröffentlicht worden.

Die Vertonung dieser Information wäre hier verfügbar - www.wogopologie.com/wogopolothek/

 

KLARHEIT IM DENKEN, REINHEIT IM FÜHLEN -

BABAJI

 

24. Februar 2016
Geliebte Menschen! 

 

Ein klarer Gedanke durchbricht jede Illusion und 

ein klares Gefühl - eine von allen Überlagerungen 

freie Emotion - lässt euch Schöpferkraft gewinnen

und ein lichtvolles Dasein ist manifestiert. 

 

Ich bin BABAJI

 

Heute ist es notwendig klare Gedanken zu denken, 

Gefühle hervorzubringen sowie Emotionen zu hegen, 

die rein und unverstellt sind und ganz eurem Seelenwissen 

entspringen. Wie ist das zu gewährleisten? 

Wie ist zu erreichen, was heute eines der Hauptanliegen, 

aber auch Hauptschwierigkeiten, für einen Menschen auf 

einer von magnetischen Einflüssen zersetzten und beeinflussten 

Welt darstellt?

 

-Ich weise auf die Notwendigkeit der inneren Kontemplation hin.

-Ich weise auf die Bedeutung der energetischen Reinigungsarbeit 

hin und ich weise darauf hin, dass klare Gedanken und reine 

Emotionen nur aus einem von allen „üblen Geistern“ befreiten 

Wesen hervortreten können.

 

Tägliche energetische Reinigung

 

Das bedeutet für die tägliche spirituelle Arbeit, das Augenmerk 

auf die energetische Reinigung aller Körper zu lenken. Es gilt, 

Fremdeinflüsse und Überlagerungen aufzulösen und das Wesen

von Verunreinigungen und Fremdbesetzungen zu befreien.

Dies geschieht, indem ihr euch dem göttlichen Lichte hingebt 

oder den Aufgestiegenen Meistern, den Erzengeln oder hohen 

Wesenheiten des Lichts anvertraut. Damit ihr mental wie emotional 

den Durchblick behalten oder gewinnen könnt, um die Ereignisse auf 

dieser Welt richtig zuzuordnen, müsst ihr für Klarheit und Reinheit in 

euch selbst sorgen. 

 

In euch selbst beginnt die Auferstehung und aus euch selbst 

heraus fließt die Energie des Lichts. Eure Aufgabe ist es, dafür 

zu sorgen, dass dieser Fluss des Lebens ungehindert fließen 

kann. 

 

Bittet und es ist euch gegeben, und vor allem, habt Geduld! 

Darauf weise ich in dieser Botschaft ausdrücklich hin.

Je schneller die Zeit zu vergehen scheint, die Ereignisse schienen 

sich förmlich zu überschlagen, desto bedächtiger und geduldiger 

müsst ihr selbst auftreten. Die Eile ist kein guter Begleiter und 

veranlasst einen Menschen zu Fehltritten, da sich das Meiste, 

was der Eile geschuldet ist, einer eingehenden Betrachtung 

entzieht.

 

Verlangsamt euer Lebenstempo!

 

Das heißt, beginnt euch ganz bewusst von der Schnelligkeit, 

die euch die äußere Welt vorgibt, abzukoppeln. Setzt ganz 

bewusst einen Schritt nach dem anderen. 

Die Geduld ist dabei euer Meister. 

 

Je schneller sich die Welt der äußeren Erscheinungen 

dreht, desto langsamer muss eure innere Lebensuhr ticken. 

 

Dann kommt ihr sicher an das Ziel, denn mit Geduld wird 

alles erreicht. Die Bedeutung dieser Tage liegt darin, dass 

sich in einer bisher einmaligen Geschwindigkeit die 

Auflösungsprozesse dieser Matrix fortsetzen; eine Geschwindigkeit, 

mit der ihr nicht schritthalten sollt, da eure Seele und eure 

Herzfrequenz auf einen „langsameren“ - den spirituellen - Modus 

des Lebens eingeschwungen sind. Daher gilt es, euer Leben bewusst 

zu verlangsamen. 

Hast du es eilig, mache einen Umweg und anstatt 

zwei Schritten nach vor einen zurück. 

 

Dies ist heute von großer Bedeutung, damit ihr Frieden 

findet, Stille und Ruhe. 

 

Wer in Gott ruht, der wird alle Angelegenheiten rechtzeitig 

klären und der wird auch den Aufstieg nicht versäumen. 

 

Transformation ist dann erfolgreich, so ihr diese konsequent 

betreibt, nicht aber, so ihr diese forciert; und auch der Aufstieg 

kann weder forciert noch durch Eile erreicht werden. 

 

Die Zeit wird sich weiter beschleunigen und so ist es 

wichtig, dass ihr euer Lebenstempo weiter verlangsamt, 

dass ihr bewusst innehaltet und mit Langsamkeit und 

Geduld eure Schritte setzt. 

 

Mit dieser Einstellung könnt ihr alle noch anstehenden Themen 

in großem inneren Frieden erlösen! Nichts bleibt unerledigt, da 

ihr wisst, dass ihr im Rhythmus eurer Seele und im Wissen eures 

unsterblichen Bewusstseins agiert.

Der Erde bleibt keine Zeit mehr, der Wandel hat eingesetzt. 

Die Menschen wissen dies und beginnen, in eine neue Betriebsamkeit 

zu verfallen. Schnell noch dies, schnell noch jenes erledigen, NEIN.

Bleibt mit beiden Beinen auf festem Erdenboden, arbeitet so, als 

würde sich diese Zeit noch für Äonen so weiterdrehen, und arbeitet 

so, wie jemand, der seine eigene Vollendung anstrebt, dieser jedoch ausreichend Zeit und Gelegenheiten gibt, damit sie sich auch vollenden 

kann. 

 

Spiritueller Stress, wirkt sich negativ auf eure 

Erkenntnisprozesse aus! Und dieser Stress muss 

abgestellt werden. 

 

Dafür ist es notwendig Folgendes zu erkennen.

1.) Alles geschieht in Gottes Weisheit.

2.) Alles geschieht zur von Gott gegebenen Zeit.

3.) Alle deine Bestrebungen sollen dahin gehen, 

dein Jetzt auszufüllen.

4.) Alles Wissen wird dir gegeben, sobald du dafür 

bereit bist. 

Was bedeutet, gereinigt vor Gott hinzutreten.

Seid euch der Bedeutung der eigenen Transformationsarbeit, 

der eigenen Reinigungsarbeiten, bitte bis zum Ende der Zeit 

bewusst. Ein klares auf Gott ausgerichtetes Leben ermöglicht 

es dir, der Menschheit zu dienen. Das ist Gottesdienst in seiner 

reinsten Form indem ihr eure eigenen Potenziale verwirklicht 

und die Potenziale der menschlichen Gesellschaft mit aller Kraft 

fördert.

 

Damit dir das gelingen kann, benötigst du Weisheit, 

Gelassenheit und innere Harmonie.

Die Weisheit, dass alles zu dir gelangt,

 

die Gelassenheit, dass sich alles zur rechten Zeit ereignet 

und die Harmonie einer Seele, die dies mit Freude erwartet, 

ohne dabei untätig zu sein.

Gehe in die tägliche Stille, damit dir Wissen übertragen werden 

kann, und es ist die tägliche Meditation, in der du von allen 

Überlagerungen gereinigt wirst, um dich auf deine Neugeburt 

vorzubereiten.

Löse diesen scheinbaren Widerspruch zwischen konsequenter Transformationsarbeit und dem Erwarten der Erleuchtung auf, 

indem du deine Lebensenergie ganz auf die harmonische 

Schwingung deines Herzens ausrichtest.

Wer ein großes Haus erbauen möchte, der setzt Stein auf 

Stein, und wer den Gipfel erreichen will, setzt Schritt auf Schritt.

 

Verstehe: Die äußeren Zeitabläufe bestimmen nur so lange 

dein Leben, bis du beginnst, auf deine innere Uhr zu hören, 

und bis du beginnst, in deiner Frequenz und in deinem 

Rhythmus des Lebens zu schwingen. 

 

Du bist erhaben über Zeit und Raum und keine Macht 

kann Macht über dich ausüben, es sei denn, du öffnest 

dich dafür, da du dem Sichtbaren mehr vertraust als 

dem unsichtbaren göttlichen Geist in dir. 

 

Ich bin BABAJI 

 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/klarheit-im-denken-reinheit-im-fuhlen_24.html

 

Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

EINE FREUDENBOTSCHAFT -

zum selbstboykottierend wirkenden „Ändern Wollen“ disharmonischer Umstände

 

Würde die Einheit allen Seins mit Worten reden, so könnte sie sagen -

ICH BIN DIE UNÜBERHÖRBARE, IMMER GEGENWÄRTIGE STILLE - IM KLANG“

 

Die Einheit allen Seins hatte nie mittels Worten gesprochen, da dies doppelt gemoppelt bzw. überflüssig gewesen wäre, warum der genannte Satz absurd geklungen hatte. Doppelt gemoppelt deshalb, weil auf materieller Ebene ohne sie sowieso nie etwas existieren gekonnt gehabt hatte - da Alles, was mit den Sinnen eines physischen Körpers wahrgenommen werden gekonnt hatte, aus ihr bzw. in ihr entstanden war und weiterhin aus ihr/in ihr entstehen wird.

 

Würde die Einheit vergehen können, so würde zugleich alles vermeintlich Existierende, alles aus ihr bzw. in ihr Entstandene mit ihr vergehen. Zudem würde es einer zweiten Instanz bedürfen, um mit Worten kommunizieren zu können, da die PURE Einheit unmöglich mit sich selbst reden würde können. Die PURE ungeteilte EINS war und

bleibt immer still. Wäre es anders gäbe es keine STILLE, keine EINHEIT mehr.

 

Würde die STILLE an sich selbst -also an der STILLE- etwas ändern wollen bzw. ändern können ?

 

Das war und bleibt unmöglich - da die STILLE, DIE EINHEIT nie vergehen und somit unmöglich mehr oder weniger als STILL oder EINS werden würde können.

Also wäre so ein Ansinnen überflüssig.

 

Ausschließlich WER würde somit eine Änderung brauchen und initiieren können?

 

DER MENSCHLICHE VERSTAND. Er war aus der EINHEIT bzw. in ihr entstanden und ER

war es, der Worte zur Verständigung gebraucht hatte. Da die Einheit sogar im wörtlichen Reden vorhanden war, könnte es Dich möglicherweise interessieren, wo sie darin vorhanden war.

Sie war die Grundlage für jedes menschliche Konzept. Jedes menschliche Konzept hatte aus zumindest zwei Gegensätzen bestanden = gut/böse, groß/klein, dick/dünn, hoch/tief, innen/außen, Vergangenheit/Zukunft....

Hätte es keine zweipoligen Konzepte gegeben, hätte sich der menschliche Verstand unmöglich mittels Worten verständlich machen gekonnt. Jedes zweipolige Konzept war zugleich eine EINHEIT. Denn wenn ein Mensch z.B. ohne Kenntnis der Bedeutung eines Wortes wie „gut“ war, hätte er unmöglich verstehen gekonnt wovon die Rede war, wenn das Wort „böse“ benutzt worden war.

Indem der menschliche Verstand Beurteilungen zum Ausdruck gebracht hatte, was er die längste Zeit -in der Gegenwartsform sprechend- getan hatte, sodass er zum Beispiel gesagt hatte „ICH BIN...“ hatte er sich so verhalten als wäre ER die immer gegenwärtige Stille der Einheit. Jeder Satz in der Gegenwartsform war ein Urteilen und hatte somit trennend und reduzierend gewirkt. Dieser Fakt war die längste Zeit unbemerkt geblieben gewesen - weshalb darin keine Schuld gesucht werden sollte, weil Schuld oder Fehler

darin unmöglich gefunden werden könnten.

 

Folgendes zu verstehen, würde möglicherweise sehr dienlich werden können:

Da ALLES materiell Existierende aus der Stille der Einheit entstanden war und deshalb auch mit ihr vergehen würde -falls sie vergehen könnte- war sie zugleich ALLE MACHT die existiert hatte. Zu glauben es gäbe -außer ihr- eine eigenständige Macht, war ein Aberglaube gewesen. Darum war von ALLMACHT gesprochen worden, wenn von GOTT die Rede war.

Da GOTT bzw. die wortlose EINHEIT, die STILLE allen Seins die einzig wahrhaftige KONSTANTE war und bleiben wird UND alles aus ihr Gekommene bzw. IN IHR Entstandene veränderlich war und bleiben wird, war es ein Irrtum gewesen zu glauben, dass es der konstanten Wahrheit entsprochen hätte, wenn der Mensch -basierend auf den ZWEIpoligen Konzepten- in der Gegenwartsform gesprochen hatte.

 

Ein anderes Wort für GOTT, EINHEIT, ALLMACHT, STILLE, KONSTANTE, QUELLE... war das Wort WAHRHEIT. Womit die unveränderliche, also die immerwährend konstante WAHRHEIT GOTTES, die WAHRHEIT DER STILLE der EINHEIT  gemeint war - die immer unveränderlich bleiben wird.

Indem Menschen in der Gegenwartsform gesprochen hatten,

hatten sie sich über die EINHEIT gestellt gehabt -

weil sie es so zum Ausdruck gebracht hatten, als wären sie die unsprechbare STILLE –

als wären sie GOTT, der niemals mit Worten zum Ausdruck gebracht werden könnte. Zugleich war er alle Namen, alle Worte. In Schriften von geistigen Meistern war GOTT, die EINHEIT, die ALLMACHT, die STILLE... als namenloses Prinzip bezeichnet worden – also wortlos und unsprechend.

 

In einer heiligen Schrift war geschrieben gestanden „Die WAHRHEIT wird Euch frei machen“ Der Inhalt dieses Satzes war die längste Zeit so interpretiert worden, dass der Mensch nur inhaltliche Lügen vermeiden sollte - anstatt zu erkennen, warum sich diese Aussage auf das Formulieren von wahrheitsgetreu zutreffende Zeitformen bezogen hatte. Durch derart wahrheitsgetreu formulierte Sätze, würde die Neutralisierung alles Disharmonischen initiiert werden können und

somit sofort zu enden beginnen können

 

Der Großteil der Menschen hatte sich nach dauerhaftem Frieden, Wohlstand, Freiheit, Freude, bedingungsloser Liebe... zu sehnen begonnen. Deshalb hatten sich zunehmend mehr Menschen auf den Weg gemacht, um an den entstandenen Begrenzungen einengender Systeme etwas zu ändern. Dabei war der Eindruck entstanden,

als wäre dies bisher sehr schleppend vorangegangen.

 

Mit bzw. durch die WOGOPOLOGIE war uns Menschen ein -von INNEN gekommenes- GESCHENK geMACHT worden. Es würde als ein Geschenk der EINHEIT bezeichnet werden können, weshalb es unter anderem unmöglich zum Besitz eines Menschen werden könnte – da SPRACHE so wie die EINHEIT unbesitzbar war und bleibt.

Sie WAHRHAFTIG beherrschen zu lernen, würde bedeuten sich dadurch dauerhaftem FRIEDEN, WOHLSTAND, FREIHEIT, BEDINGUNGSLOSIGKEIT.... annähern zu können,

da REDEN in wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen den Menschen

-mittels jedem bewusst derart formulierten Satz-

mit der EINHEIT in EINHEIT bringen kann.

DENN SIE WAR UND BLEIBT die immer gegenwärtige grenzenlose Freiheit, dauerhafter Frieden, bedingungslose Liebe, glückselig machende Freude, unendliche Fülle...

 

In den wahrheitsgetreu zutreffenden Zeitformen seine Reden zu formulieren, würde den Inhalt der Reden jedes sprechenden Menschen -also seine Worte- „unmessbar“ potenzieren können, wodurch zugleich ein bremsender Selbstboykott, wie er bisher aufgrund von Formulierungen in der unwahrheitsgemäßen Gegenwartsform stattgefunden gehabt hatte SOFORT ZU ENDEN BEGINNEN WÜRDE. Denn das Blatt würde sich dadurch wahrhaftig und unverhinderlich zu wenden beginnen, sodass der Mensch / die Menschheit erneut zu dem werden würde können, was das Wort EINHEIT, GANZHEIT, LIEBE, FREUDE, FREIHEIT, BEWUSST SEIN (wissend SEIN)... schon immer bedeutet hatte.

 

Das „R“ am Beginn des Worten „REDEN“, würde durch die Einheit mit der Wahrheit das ins Rollen bringen, was der Rest des Wortes R-EDEN selbstredend gezeigt gehabt – das PARADIES AUF ERDEN, welches EDEN genannt worden war.

 

Zahlreiche Informationen waren bereits auf www.wogopologie.com zu stehen gekommen.

Eine tiefgehend wirkende Vertonung dieses Textes war hier www.wogopologie.com/wogopolothek/ zu stehen gekommen gewesen

 

ICH LIEBE MICH,

GOTT


Heilung durch die Gnade Gottes

________________________

 

Eigenliebe auf allen Ebenen

 

Bist du bereit, Eigenheiten, die den Mitmenschen eine 

Last sind, abzulegen – ohne dich dabei selbst zu verurteilen? 

Dann komm! 

 

1. Affirmation und Ausrichtung 

ICH, (nenne hier deinen Namen),
BIN BEREIT, MEINE EIGENHEITEN, DIE ANDEREN 

MENSCHEN EIN LAST BEDEUTEN, ZU ERKENNEN.

ICH BIN BEREIT, DIESE EIGENHEITEN ABZULEGEN 

UND IM GÖTTLICHEN LICHTE AUFZULÖSEN.

ICH BIN BEREIT, MEINE LICHTVOLLEN EIGENHEITEN 

ZU BEWAHREN UND ZU FÖRDERN.

ICH ERKENNE MEINE EINZIGARTIGKEIT,

ICH ERKENNE MEINE EINMALIGKEIT,

ICH ERKENNE MICH ALS ALLES-WAS-IST.

 

ICH BIN BEREIT DAFÜR, AUF ALLEN EBENEN 

MEINES WESENS IN LIEBE UND IN GÖTTLICHER 

HARMONIE ZU SCHWINGEN. 

ICH LEGE UNFÖRDERLICHES AB UND NEHME 

FÖRDERLICHES AN. ICH BIN ALLES-WAS-IST.

____________________________________

 

Ich bin GOTT

 

Die unerschöpfliche Quelle allen Lebens,

Liebe, Glückseligkeit und Freude.

Ich bin der Weg, das Leben und die Liebe.

Ich bin bei dir.

 

Geliebte Menschen!

 

Seid eine Flamme, die ihr Licht, ohne dass sie selbst erlischt, 

weiterreicht, seid eine Wasserquelle, die nie versiegt und deren 

Ursprung nur Eingeweihte kennen, und seid Luft und Atem, die 

weder zu sehen noch zu berühren sind und euch dennoch 

allgegenwärtig umgeben.

Das ist die Beschaffenheit von Göttern.

Geliebter Mensch: Das ist dein Wesen!

 

Ich bin GOTT

Ich bin mitten in deinem Leben.

Ich bin ALLES-WAS-IST in dir und 

ALLES-WAS-IST auf allen Ebenen der Schöpfung.

 

In dieser heutigen Heilung in der Gnade Gottes werden 

wir die nächste Stufe der Eigenliebe erklimmen, werden 

wir tief in unsere Herzen blicken und tief in unsere Seelen 

leuchten; mit meinem und mit deinem Licht.

Die einleitende Ausrichtung ist erfolgt, nun wollen wir 

am Pfad der Liebe weiterschreiten.

Dieser Pfad beginnt bei der Eigenliebe, setzt sich bei der 

Selbstliebe fort und vollendet sich in der Nächstenliebe. 

Liebe und tue - was du willst!

 

Damit wir diesen Status erreichen, wollen wir nun erneut

tiefere Ebenen, verborgene Schichten, in denen noch 

Unsicherheiten, Zweifel oder Zerrbilder von dir selbst 

verborgen sind, freilegen.

Das göttliche weiße Licht wirkt! Ich bin es, der dich hebt 

und begleitet, ich bin es, der dich mit dir in Verbindung 

bringt und ich bin es, der gekommen ist, um deinen Wesenskern

freizulegen; bis dass du die Flamme des Lebens weiterreichen 

kannst, bis dass die Menschen aus deiner Quelle trinken und 

bis dass die Menschen in deiner Gegenwart vom Göttlichen 

berührt und von der Liebe Gottes absorbiert werden.

Jetzt wirst du angehoben und mancher wird vollendet.

 

Einige Schritte noch

 

und das Reich Gottes ist dein,

einige Erkenntnisse noch und du bist angekommen, 

einige mutige Entscheidungen noch, und du wirst deine

Lichtfamilie erblicken; einige Zweifel, die es zu beseitigen, 

und einige Ängste, die es zu besiegen gilt, und deine Seele 

wird sich ewig in ihrer Heimat betten.

 

Diesen „einigen“ Themen wenden wir uns jetzt hin.

Betrachte jetzt deine Empfindungen und Emotionen, 

so du aufgefordert bist, dich selbst, so wie du bist, 

mit all deinen Eigenheiten zu lieben! 

Gehe in dich und betrachte, was sich dir zeigt… 

 

Pause… 

 

Bist du so, wie du bist, mit all deinen Eigenheiten

für dich selbst liebenswürdig? 

 

Pause… 

 

Zögerst du mit einer Antwort?

Dann lass dir von mir, der ich bin Gott, zeigen, 

dass du so, wie du bist, gewollt bist, dass du so, 

wie du erschaffen bist, vollkommen bist, dass du 

so, wie du bist, von mir angenommen bist.

 

Das göttliche weiße Licht wirkt. Dir wird bewusst, 

dass an dir nichts Falsches ist, sondern dass du 

vollkommen bist. Falsch war das Bild, das du von 

dir hattest und das jetzt korrigiert und zurechtgerückt 

wird. Das göttliche weiße Licht wirkt. 

 

Pause… 

 

Wenden wir uns nun deinen Gedanken zu. 

Hegst du Gedanken, du seiest der Liebe und

Aufmerksamkeit Gottes unwürdig. Glaubst du,

es gäbe keinen persönlichen Gott, und ich offenbare 

mich immer nur den anderen, nicht aber dir? 

Habe ich ein Gesicht, eine Gestalt, einen Duft, eine Form?

Oder glaubst du, ich sei nur Geist, unsichtbar für deine Augen, 

unfassbar für deine Hände und nicht zu erfahren in deinem Leben? 

 

Pause… 

 

Es ist anders, ganz anders. 

 

Pause… 

 

Aber es gibt keinen Grund, dass du dich wegen dieser 

Fehlannahme selbst verurteilst. Es ist nichts falsch an dir, 

sondern nur an deinem Glauben.

Du hast einem Irrglauben vertraut. Mehr nicht. 

Dein göttliches Wesen bleibt davon unberührt. 

Du bist immer noch vollkommen, richtig und fehlerlos. 

Verändere nun diese unzutreffenden Glaubenssätze, 

indem du den persönlichen Gott, der ich bin, aus 

ganzem Herzen annimmst. 

 

Pause… 

 

Du bist jetzt in meiner Gegenwart, 

und ich spreche jetzt direkt zu dir… 

 

Pause… 

 

Ich spreche unentwegt direkt zu dir; 

durch Bilder und durch Begegnungen, jeden Tag…

öffne dich jetzt für diese persönliche Begegnung mit Gott. 

 

Pause… 

 

2. Anrufung und Ausrichtung: 

Ich, (nenne hier deinen Namen),
BIN BEREIT, ALLE GOTTESBILDER AUFZULÖSEN.
ICH BIN BEREIT, GOTT ALS PERSÖNLICHEN GOTT 

ANZUNEHMEN.

ICH BIN WÜRDIG UND BEREIT, DIE BEGEGNUNG 

MIT GOTT ZU ERHALTEN.

AN JEDEM TAGE UND IN JEDEM MOMENT MEINES 

LEBENS BIN ICH ALLES-WAS-IST: 

WÜRDIG, SELBSTERMÄCHTIGT UND GÖTTLICH. 

 

Pause… 

 

Eine neue Nähe zu mir kann nun entstehen und das 

bedeutet, dass eine neue Ebene der Eigenliebe möglich wird. 

 

Eigenliebe und Gottesliebe sind untrennbar miteinander 

verbunden, wie Eigenliebe und Menschenliebe untrennbar 

miteinander verbunden sind. 

 

Alles beginnt in dir und fließt aus dir heraus. 

Bist du voller Liebe zu dir selbst, dann wird die 

Welt überquellen von Liebe.

 

Beginne bei dir. 

 

Nimm deine Eigenheiten an, verurteile dich nicht. 

Korrigiere, so nötig, dein Verhalten, deine Meinungen 

und deine Empfindungen. Sei dir aber immer bewusst, 

dass du bereits vollkommen bist und nicht erst 

Vollkommenheit erlangen musst.

Erinnere dich… 

 

Das göttliche weiße Licht der Liebe wirkt… 

Pause… 

Das göttliche weiße Licht der Liebe wirkt und heilt 

dein Innerstes, befreit dich von Selbstzweifeln und 

lässt dich ankommen, in dir und bei Gott. 

 

Pause…

 

(Das göttliche weiße Licht wirkt und die energetischen 

Arbeiten an Dir setzen sich im Einklang mit Deiner 

allwissenden Seele so lange wie nötig, möglich und 

erlaubt fort.  Anm., JJK)

 

__________________________________________

 

Geliebte Menschen!

 

Warum ist diese Welt so, wie sie ist?

 

Warum herrscht ein so großer Mangel an Liebe, 

ein Mangel an Verständnis und Mitgefühl?

 

Da sich der Mensch selbst nicht liebt. Deshalb geht

er lieblos gegen andere vor und mit anderen um. 

Der Mangel an Eigenliebe ist die Wurzel allen Übels.

Hass ist dort, wo die Selbstliebe abwesend ist.

Sobald eure innere Welt heil ist, sobald ihr mit euch 

selbst in Kontakt getreten seid, sobald ihr euch selbst 

in Liebe begegnet, verwandelt sich nicht nur euer 

Selbstbild, sondern auch euer Welt- und Menschenbild.

 

Eigenliebe ist der Grundstein,

 

auf dem ein liebevolles Leben wachsen kann. Daher gilt 

es unerwünschte „Eigenheiten“ zu lösen und segensreiche 

Eigenheiten“ zu fördern. Segensreich ist, was den Menschen 

dient und niemals schadet, was Freude bringt und niemals Elend, 

was lichtvoll ist, ohne zu blenden. Segensreiche Eigenheiten sind 

deine „Talente“, mit denen du auf dieser Welt geboren wurdest. 

Es sind die Gaben, die Fähigkeiten und Werkzeuge, die auf deine 

Einmaligkeit hindeuten und die dich dazu befähigen, deine 

Aufträge zu erfüllen.

Unterscheidet daher genau, so ihr Euch von „Eigenheiten“ 

löst; erkennt, was ist, schafft die richtigen Zuordnungen. 

 

Selbstliebe wird auf dem Fundament der Eigenliebe erbaut 

und Nächstenliebe auf dem Boden der Selbstliebe errichtet. 

 

Diese Heilungsarbeit gilt es auf allen Ebenen deines Wesens 

zu verrichten und zu vollenden. Durch diese Affirmationen ist

dieser Vorgang in Gang gesetzt – Heilungen geschehen, 

das Licht wirkt und die göttliche Gnade ist allgegenwärtig. 

 

Lasst ab davon, die ganze Welt zu umarmen, 

solange ihr euch selbst nicht bedingungslos 

umarmen könnt! Lasst ab, dem Nächsten zu 

dienen, solange ihr mit euch selbst achtlos 

und lieblos umgeht. 

 

ICH LIEBE MICH!

 

Kannst du das aussprechen? Vor einem Spiegel laut 

aussprechen? Eine wertvolle Übung für eine Standortbestimmung. 

 

Pause… 

 

Bringt mich, der ich bin Gott, bei all euren Anstrengungen 

und Heilungsarbeiten in euer Leben.

Bringt das göttliche weiße Licht in eure Gegenwart und 

wendet euch dem Thema der Eigenliebe und den vielen 

feinen Unterscheidungen intensiv, aufmerksam und 

konsequent zu. Interessiere dich für dich selbst  - 

nichts ist spannender als deine Seele, nichts ist 

aufregender als dein Wesen, nichts ist lichtvoller als du selbst.

Lege bisher unberührte Schichten beim Thema der Eigenliebe 

frei, bis du vor Glück über dich selbst überquillst, bis du 

durchdrungen bist von der Liebe zu dir selbst.

 

Fragen wie diese: Welche Menschen sind dir wichtig?

Kannst du die Menschen in deiner nächsten Umgebung 

lieben, wie sie sind, oder wendest du subtile Methoden 

an, um sie zu verändern? Kannst du einen Menschen,

so wie er ist, sein und leben lassen?

Bist du bereit, die „Eigenheiten“ deiner Mitmenschen, 

solange sie weder dir noch anderen Schaden zufügen, 

liebend zu akzeptieren? Bist du bereit, das „Anderssein“ 

und andersdenkende Menschen, ohne den geringsten 

Anflug von Bitternis oder Unmut, zu akzeptieren?

Kannst du lieben ohne Bedingungen?

Stellt euch diesen Fragen und veranlasst notwendige

Korrekturen im Denken, Fühlen und Handeln.

 

Es ist eine besonders wertvolle Aufgabe, vor der viele Menschen 

gerne zurückweichen, da es einfacher ist, die unpersönliche 

Menschheit als Menschen, die euch umgeben, zu lieben. 

Ich liebe dich! Offenbare dich deinen Nächsten anstatt 

der ganzen Menschheit.

 

Wer in seinem nächsten Umfeld für ein liebendes Klima 

gesorgt und ein liebevolles Umfeld erschaffen hat, der 

ist bereit für den nächsten Schritt: die Fremdenliebe.

 

Ja, „Fremdenliebe“, denn fürwahr, jeder Mensch, der euch 

unbekannt ist, ist zunächst ein Fremder. Ein Fremder, mit 

dem ihr euch, so ihr es denn wollt, erst vertraut machen müsst.

Seid klar und wisset: Es gibt Menschen, die stoßen sich ab, und 

Menschen, die ziehen sich an. Das ist die Natur, nicht nur auf 

dieser Welt, das ist von Gott, der ALLES IST und seinen Göttern, 

die ihr ALLES-WAS-IST seid, genauso gewollt.

 

Bedeutung von Grenzen

 

Diese Tatsache hat den Sinn, dass gegensätzliche Dinge 

erschaffen und gegensätzliche Situationen erfahren werden 

können. Jemanden abstoßen oder eine Situation zurückweisen, 

heißt jedoch nicht automatisch zu hassen. Sondern bedeutet, 

was es ist: Grenzen setzen. Das gilt es bei aller Unterschiedlichkeit 

der Menschen und bei allen Einheitsbestrebungen der Menschheit 

immer zu berücksichtigen.

Vor Gott sind alle Menschen gleich, jedoch lassen sich 

die Unterschiede zwischen den Menschen nicht durch das 

Gleichmachen aufheben. Das Gesetz der Resonanz wirkt 

sich auch in den zwischenmenschlichen Begegnungen aus. 

Manches zieht sich an, manches stößt sich ab. 

Ein Liebender weiß es, ein Verliebter ist blind.

 

Kann ein Mann jede Frau lieben?

Kann eine Frau jeden Mann lieben? 

(„Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest.“ 

Ein immer noch sehr populärer Buchtitel, der mich 

bereits vor Jahren, gelinde gesagt, in „Erstaunen“ 

versetzte; Anm., JJK) 

 

Nein, das führt in die Orientierungslosigkeit, wobei alle 

für das gedeihliche Zusammenleben der Menschen 

notwendigen Grenzen aufgehoben werden.

Warum ist die Eigenliebe genau an dieser Stelle so 

bedeutungsvoll? Eigenliebe erzeugt Frieden. Das ist 

der Boden, auf dem das Anderssein und der Andere 

erst akzeptiert werden können.

Wer sich selbst mit seinen Eigenheiten liebt, dem ist 

es ein Leichtes den Nächsten mit dessen Eigenheiten 

zu lieben. Solange die Grenzen des Anderen geachtet

und niemandem Schaden zugefügt wird, ist das der 

Weg zum Weltfrieden.

 

Raum einnehmen

 

Persönliche oder staatliche Grenzen sind dafür notwendig, 

damit ein jeder Mensch und jedes Volk auf dieser Welt seinen 

RAUM EINNEHMEN können. Den Raum einnehmen heißt, unter 

bestimmten Bedingungen und an bestimmten Orten wachsen 

und werden, sein und leben. 

 

 

Grenzenlosigkeit ist für die Evolution des Menschen 

das Unglück, Grenzen hingegen stellen dar, in welchem 

Bezugsrahmen Evolution stattfinden kann, darf und soll.

So wie die Unterschiede der Menschen Evolution bedingen, 

macht die Vereinheitlichung aller Menschen Evolution 

zunichte.

 

 

Feiert die Unterschiede, lebt sie und liebt sie.

Setzt Grenzen, damit ihr euch unter geeigneten 

Bedingungen in die Grenzenlosigkeit ausdehnen könnt.

Kein Mensch kann, will oder soll mit allen Menschen an 

einem Tische sitzen oder in einem Bett liegen.

Das bleibt immer nur wenigen vorbehalten. 

Die Facetten der Liebe verstehen und begreifen ist 

heute von großer Bedeutung. Liebe konkret machen, 

anstatt diffus halten, darum geht es heute und dieser 

Vorgang beginnt bei dir.

 

Liebe aber ist nicht überall willkommen! Warum? 

 

Wer Hass leben und verbreiten möchte, hat zur Liebe 

keine Resonanz. Wer andere niedrig schwingende Energien 

ausagieren möchte, findet zur Liebe keine Verbindung.

Diese Tatsache gilt es wahrzunehmen. Fürwahr:

Liebe ist die höchste und feinste Schwingung in der Schöpfung. 

Wer auf einer anderen Schwingungsebene agiert, bleibt davon 

unberührt.

 

Das heißt: Setzt eure Energie sinnerfüllt ein. 

Wo ihr einen guten Boden vorfindet, dort beginnt 

mit dem Pflügen. Meidet Lahme und Kranke, die 

lahm und die krank bleiben wollen. 

 

Nehmt ihnen ihre Erfahrung nicht weg, tut ihr dies 

dennoch, werdet ihr Wut ernten. Nehmt den Kranken

nur dann Lasten ab, so sie bereit sind, sich von ihren 

alten Glaubensmustern zu lösen, so ihre Bitten nicht 

nur leere Worte, sondern tief greifendes Bedürfnis sind, 

um auf eine höhere Bewusstseinsebene zu steigen. 

Ihr Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden sollt 

dies erkennen und euch von nun an klare, mutige 

und konsequente Entscheidungen zutrauen.

Wo bin ich zuständig? Wo nicht?

Sobald ihr mit euch selbst in Frieden seid, wird alles deutlich. 

Wer sich selbst liebt, lässt es nicht zu, dass er verletzt wird.

 

Der schützt seine Seele, der schützt seinen Leib, der schützt 

sein ganzes Wesen vor Übergriffen – auch dann, wenn er sein 

Leben in Gottes Händen weiß. Eine intensive, vielschichtige

und für diese Tage bedeutende Botschaft, die ich euch hier 

bringe, damit ihr Selbstbegrenzungen auflösen und Grenzen 

setzen könnt.

 

ICH BIN DER WEG, DIE LIEBE UND DAS LEBEN.

 

Mit diesen Worten zur täglichen Stärkung bitte ich Dich, 

Dich nun ganz auf deine Wirklichkeit einzulassen.

Meditation, Gebet, Mutter Erde und die Elemente, 

das Licht Gottes, Engel und Erzengel, die Geschwister 

aus dem Licht, die Aufgestiegenen Meister helfen dir dabei.

Schön ist der Mensch, der in Frieden lebt und voller Liebe. 

Eigenliebe zu erlangen ist weitaus schwieriger als Selbstliebe 

zu erlangen. Da die Eigenliebe dich mit allen menschlichen 

Belangen konfrontiert, während die Selbstliebe vom menschlichen 

Wesen losgelöst erfahren werden kann.

 

Das göttliche Selbst zu lieben, ist leicht, deine menschlichen 

Eigenheiten mit allen Unvollkommenheiten zu lieben,

ist eine Meisterleistung. 

 

Fühle dich jetzt dafür bereit und jetzt dahin veranlasst.

Die Zeit ist reif.

 

Du, Sie, Er, Sie, Es IST Gott.

 

GOTT

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/ich-liebe-mich-gott_22.html

 

 

~ Menschlichkeit Praktizieren ~

Die Welt mit Liebe Verändern

The Group durch Steve Rother, 17.02.2016

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Ihr Lieben.

 Nach vielen Schwierigkeiten fanden wir unseren Weg zu euch. Wir begrüßen euch in dieser neuen Energie, die schrittweise als Herausforderung durch euch genommen wurde. Auf dem Planeten Erde hat es so viel Verdichtung und Dinge gegeben, die eure Aufmerksamkeit erfordert haben, wobei ihr euren Fokus auf das lenktet, wo ihr es wünschtet…. Wir sagen euch, ihr Lieben, es gibt so viele, die in ihrer Macht stehen und vielleicht zum ersten Mal in diesen heiligen Zeiten ihre Stimme hören. Diese einzigartige Verbindung von Zeit und Raum bietet eine Gelegenheit für euch, einen signifikanten Unterschied zu machen. Das ist die Botschaft, die wir euch bringen möchten. Die Herausforderung liegt darin, in euer Licht zu treten, euren Fokus zu halten und zu helfen, während dieser Änderungen den Planeten Erde zu verändern. Ihr alle wusstet, dass die Veränderungen kommen. Viele von euch glaubten, dass dies alles innerhalb von 24 Stunden geschieht, dann würdet ihr am anderen Tag aufwachen und alles wäre perfekt. Ihr seid in die neue Energie getreten, aber es hat buchstäblich ein Fragmentieren eurer Energie, Sicherheit und Stabilisierung verursacht, auf die ihr euer Leben aufgebaut habt. Als Ergebnis erleben dies viele Menschen. Wenn es scheint, dass ihr nicht gehört werdet, und wenn es keinen Platz für eure Energie gibt, handelt, bis ihr sicherstellt, dass es jemand bemerkt. Oft bringen sie viele Leben in den Prozess. Es gibt neue Energien auf dem Planeten Erde, auf die alle von euch reagieren.

Gut, ihr Lieben, an diesem Tag fordern wir euch heraus einen Unterschied zu machen und konkrete Maßnahmen zu ergreifen. Ihr werdet selbst die Aktionen bestimmen müssen, weil jeder von euch anders ist. Jeder von euch hält andere Schlüssel, um die Türen für die größeren Aspekte der Menschheit öffnen zu können ~ aber diese Schlüssel sind tief innerhalb von euch verborgen. Lasst es uns erklären.

 Wie das Spiel begann

 Es war sehr entscheidend hereinzukommen und sich zu trennen, denn darum ging es in diesem Spiel. Es ging darum vorzugeben, voneinander getrennt zu sein und zu verstehen, wie ihr auf dem Planeten Erde voranschreiten könntet. Für einen Großteil der Energie, die ihr erlebt habt und was auf dem Planeten ausgehalten wurde, war es völlig in Ordnung, eure eigene Richtung zu gehen. Ihr schuft euren eigenen inneren sicheren Ort und machtet euch keine Sorgen, wie es sich mit dem Rest des Planeten Erde oder den Menschen auf der Erde vermischte. Jetzt, ihr Lieben, ändert sich das, weil eure eigene Wahrnehmung der Menschheit selbst sich verlagert. Das ist perfekt und darin liegt die Herausforderung, die wir euch nahe bringen werden. Versteht, ihr Lieben, als ihr auf diesen Planeten kamt, hattet ihr bestimmte Dinge, die eure Aufmerksamkeit erregten und andere, die euch abwiesen. Nun, was sind die Dinge, die eure Aufmerksamkeit auf die Schönheit ziehen? Ihr werdet erkennen, dass sogar Schönheit für jedes Individuum anders ist, das bedeutet also, dass es ein breites Spektrum von Schönheit gibt, gesammelt auf dem Planeten Erde, um sie in die Akasha-Chronik zu bringen. Tatsächlich gebt ihr einer temporären Form der Schönheit Leben. Das ist erstaunlich, und es ist das was ihr macht, wenn ihr die Dinge in eurem Leben verankert. Eine der größten Herausforderungen, die so viele auf dem Planeten Erde erleben ist, dass ihr an die Trennung glaubt. Es war ein Spiel, das alle von euch entschieden zu spielen, und wir sprachen im ersten Buch darüber, das wir dem Keeper geholfen haben zu schreiben. Es gab eine Zeit, da wart ihr alle am Fuße eines Berges, die Dinge genießend, eure Versteck-Spiele spielend, oder was auch immer für Spiele ihr als Spirit spieltet. Dann kam jemand herein und sagte: "Wir möchten ein neues Spiel spielen. Wir haben da dieses Spiel, in dem wir diese Schleier aufbauen und uns nicht mehr erinnern können, wer wir sind. Dann gehen wir in unseren Leben herum, wir stoßen einer gegen den anderen, aber wir erinnern uns immer noch nicht, was wir waren, oder an die Verbindungen, die wir hatten. Es ist ein Spiel Alles über Gott auf der Suche nach sich selbst, für sich selbst suchen, zu versuchen unsere Reflexion in der Welt zu finden, die vorgibt getrennt zu sein." Und so geschah es, dass das Spiel auf dem Planeten Erde begann.

 Trennung

 Es gibt viele Spiele, die überall im Universum stattfinden und ihr werdet einige von ihnen finden. In der Tat hat man sie kürzlich gefunden und ihr seid noch immer versucht eine Verbindung herzustellen. Wir werden mehr darüber mit euch teilen, während es näher kommt. Gegenwärtig habt weder ihr noch sie die Technologie hin und her zu reisen. Es gibt kaum die Technologie zu kommunizieren, das ist, was sie versuchen in diesem Augenblick zu machen. Ihr hört und ihr habt auch sogar einige Signale gesehen, die sie euch geschickt haben, nicht wirklich wissend, wie sie zu interpretieren sind, aber bald werdet ihr es. Wenn dies geschieht, ihr Lieben, wird es für jeden einzelnen Menschen auf dem Planeten Erde eine andere Perspektive geben. Ihr werdet euch plötzlich als Erden-Wesen sehen. Es wird eine Vereinigung von Menschen auf der Erde geben, wenn auch nur durch die einfache Tatsache, dass ihr euch alle für gleich haltet. Ist das nicht faszinierend? Ihr seht die Unterschiede in den jeweils anderen. Das ist der Grund, warum sie, wenn ihr zwei Menschen habt, die völlig verschieden voneinander sind, sie einander lieben und ehren. Es gibt immer eine Verbindung ~ die einfachen sind jene, die euch sehr nahe sind. Habt ihr bemerkt, meine Lieben, dass es immer die Cousins sind, die auf dem Planeten Erde zu kämpfen scheinen? Es sind nicht jene die die meiste Zeit in direkter Opposition sind, sondern jene, die einander sehr nahe sind und manchmal sogar ähnliche physische Merkmale haben. Viel Intoleranz ist in diesem Augenblick auf dem Planeten Erde wegen der unglaublichen Menge von Spannung und Furcht möglich, die manchmal Trennung erlaubt hat. Die Frage ist: "Wie weit werdet ihr euch voneinander trennen? Wie weit werdet ihr euch von euren Geschwistern trennen können, bevor es problematisch wird?" Und da sind wir ~ euch zu eurer Herausforderung des Tages zu bringen.

 Die Wieder-Aussaat des Planeten Erde

 Jeder Mensch auf dem Planeten Erde hat einige Arten von Schwierigkeiten oder Weisen sich wahrzunehmen. Ihr alle habt Vorurteile, die ihr gelernt habt oder weitergegeben wurden von euren Eltern. Betrachtet, was in diesem Augenblick auf dem Planeten geschieht. Wir sagen euch, dass es sehr herausfordernd und schwierig ist, aber es bietet auch einige Gelegenheiten, die sonst keine anderen Möglichkeiten hatten. Eine davon ist eine unglaubliche Wieder-Aussaat auf dem Planeten Erde, um eine ausgewogenere Verbindung zwischen allen Wesen zu finden. Zwar gibt es eine relativ kleine Anzahl die einige Veränderungen verursachen, aber sie werden für zwei Generationen nicht gesehen werden. Immer wieder habt ihr euch abgesondert und in eurer Rasse getrennt. In der Regel habt ihr Probleme mit jenen erfahren, die eurer Rasse sehr nahe sind, fast, als ob ihr in Konkurrenz mit ihnen seid. Das war unser Versuch für einen Scherz. Und was wir euch bitten zu tun ~ gebt vor menschlich zu sein. Wie viel Menschlichkeit könnt ihr über die nächsten drei Monate in euer Leben bringen? Ein kritisches Fenster öffnet sich in diesem Augenblick. Im Verlauf der nächsten drei Monate werdet ihr Gelegenheit haben, durch das Eingreifen mit kleinen Maßnahmen eine tiefen Unterschied in der Welt zu machen. Manchmal sind eure Aktionen tief innerhalb von euch.

 Menschlichkeit: Jenseits eurer Glaubenssysteme und Vorurteile

 Natürlich hat jeder seine Vorurteile. Einigen gefallen nur gewisse Arten von Menschen  und haben negative Erfahrungen mit anderen gemacht ~ Rassen, Wesen, Glaubens-Systeme, was auch immer es ist, das die Menschen trennt. Findet eure Vorurteile. Wir bitten euch, meine Lieben, im Verlauf dieser nächsten drei Monate konkrete Schritte zu unternehmen, um euch zu verändern. Entdeckt etwas über jene, gegen die ihr beeinflusst worden seid, ob es eine Religion, ein Glaubens-System oder eine Rasse von Menschen ist. Indem ihr Frieden mit jenen schließt, die euch am meisten missfallen und dafür immun gewesen sind, könnt ihr die größte Vermischung bringen und die Menschheit auf die höchsten Ebenen erhöhen. Versteht, ihr Lieben, in eurem Menschsein wächst die menschliche Furcht auf dem Planeten enorm. Dies sind die Zeiten etwas zu tun. Sucht innerhalb von euch selbst, eure eigenen kleinen Vorurteile zu finden ~ jeder hat sie. Es könnte sein, dass ihr dies begünstigt, und vielleicht wisst ihr nicht einmal warum.

Untersucht dies, deckt es auf, besonders wenn ihr mit Gruppen von Menschen zu tun habt. Wenn ihr diesen kleinen Bereich findet, seid nicht beschämt darüber, was es ist. Niemand sollte sich jemals für seine Gefühle schämen. Sobald ihr jedoch dem Ursprung folgt, ergreift Maßnahmen, um etwas positives zu tun, macht einen Schritt in jene Richtung. Wenn es eine Religion ist, vor der ihr euch fürchtet, lernt mehr über die Religion. Betreibt ein wenig Forschung um herauszufinden, ob es wirklich schädlich ist, oder vielleicht das Gegenteil von dem, was ihr denkt. Findet mehr über die Menschen heraus, gegen die ihr solche negativen Gefühle habt. Dies mag vielleicht für viele schwierig sein, weil ihr euch oft stolz als offen seht und nicht als engstirnig und voreingenommen. Ihr habt eine unglaubliche Arbeit gemacht, den Planeten Erde mit den Wellen der Liebe zu verändern, deshalb fühlt ihr nicht, dass ihr auf jede Weise geehrt werdet. Was wir hier machen ist, euch zu bitten, die Reste und mangelnde Übereinstimmungen innerhalb eurer aufzuräumen. Während ihr das macht, setzt sich die Energie in jedem um euch, da ihr Licht-Wirkende seid. Ihr seid jene, die ihre Flügel sehr sanft ausbreiten, ihr habt einen tiefen Einfluss auf jene um euch herum und in dem Spiel selbst auf dem Planeten Erde.

 Dies sind kritische Zeiten, ihr Lieben, und wir bitten euch etwas zu tun, um diese Tür für euch selbst während der nächsten drei Monate zu öffnen. Informiert euch über etwas, das ihr fürchtet, oder denkt an einige Menschen, um die ihr besorgt wart oder die ihr einfach nicht mögt. Es gibt so viele kämpfende Menschen und eine lange Liste von Gründen für die Herausforderungen. Wir sagen euch, ihr Lieben, es erfüllt etwas Gewaltiges, um Menschen eine Gelegenheit zu bieten sich zu vermischen. Eines der größten Dinge, die ihr während eurer Zeit auf dem Planeten Erde erfüllt habt ist, die Rassen zu vermischen. Es wäre für euch sehr leicht gewesen zu sagen: "Ach, diese Rasse gehört hierhin und diese Rasse gehört dort drüben hin, so werden wir alles getrennt halten. Aber es hat niemals sehr gut funktioniert. Jetzt ist es an der Zeit, einen Schritt darin zu machen herauszufinden, wo Furcht vor euren Mitmenschen ist und ihnen zu begegnen. Erfahrt mehr über die Menschen heraus, die durch diese Erfahrungen gehen, sie können für euch eine tiefe Hilfe in vielerlei Hinsicht und sogar mit einer kleinen Anstrengung sein.

 Menschlichkeit Üben

 Es gibt Herausforderungen, die ihr täglich in euren Nachrichten seht, denn es gibt Länder, deren Menschen auf der Flucht sind, auf der Suche nach sicheren Orten um jetzt zu leben. Viele von euch nehmen Flüchtlinge auf. Andere überprüfen sie. Kürzlich sagten zwei Länder, dass sehr viele Häuser notwendig sind und sie den Rest nicht aufnehmen können ~ in einem Land 20.000 und 30.000 in einem anderen. Was werden sie jetzt tun? Dies ist, wo eure Menschlichkeit lebendig werden kann, euch auch diese Frage zu stellen. Versetzt euch in eine Situation, in der ihr euch vorstellen könnt, wie es wäre, wenn das eure Familie wäre, dann setzt euch in den gleichen Kreis. Jetzt verbindet ihr die Herzen.

 In den nächsten 90 Tagen den Zyklus des Hasses Brechen

 Es ist Zeit für die Menschheit, aus dem Traum zu erwachen ~ nicht nur die Menschen, sondern die Menschheit selbst. Es gibt eine neue Energie hier auf dem Planeten Erde. Allerdings könnte es euch leicht in Furcht bringen, weil es das ist, wo es natürlich hingeht, wenn es ungehindert strömt. Oder ihr könnt wählen im Weg zu stehen und es in die Liebe zu lenken. Mit bedingungsloser Liebe der Menschheit und einander helfen könnt ihr, wenn ihr die freien Räume in den Herzen der Menschen füllt, wo ihre Furcht existiert. Ihr Lieben, sobald ihr versteht, dass es andere Wesen dort draußen gibt, werden ihr in einer anderen Weise an euch alle denken. Einige von denen die euch abwiesen oder von denen ihr dachtet, sie wären eure Feinde, ihr werdet sie aus einer anderen Perspektive betrachten. Wartet nicht, bis ihr dies in Bewegung setzt. Während der nächsten drei Monate habt ihr Gelegenheiten großen Ausmaßes, dies zu tun. Erstellt euch selbst für die nächsten 90 Tage ein Manifest, dass ihr nicht nur die Präferenzen in euch selbst herausfinden werdet. Es ist noch so, dass jeder gleich gemocht werden muss, aber eure stillen Vorlieben und Vorurteile stören manchmal. Auch wenn ihr euch als Licht-Wirkender frei von negativen Energien betrachtet, es gibt immer einen Rest. Manchmal wurde dieser Widerstand tief gepflanzt, die andere Situation, die wir euch wünschen ist, von allen ein Teil zu sein.

 Es ist eine sehr schwierige Situation auf dem Planeten Erde, über Äonen hat sich, nennen wir es ein "Generations-übergreifender Hass" aufgebaut. Das geschieht, wenn die Kinder in einer Familie mit Hass aufgewachsen sind, unabhängig davon ob es sich um eine Rasse von Wesen, ein Land, eure Unterdrücker oder was auch immer gewesen sein mag. Wenn ihr euren Kinder immer und immer wieder lehrt zu hassen, ist es ein sehr schwieriger Zyklus, der zu durchbrechen ist. Jetzt habt ihr eine Gelegenheit, innerhalb der nächsten drei Monate jenen Zyklus zu durchbrechen, und wir versprechen euch, das ist etwas, was für alle auf dem Planeten Erde stattfinden wird.

 Wie viel Menschlichkeit könnt Ihr in Ihrem Leben ausdrücken?

 Auch wenn eines dieser anderen Wesen, die überall um euch in Alles Was Ist existieren, zur Erde kommen würden, hättet ihr solche Schwierigkeiten, eure Bemühungen zu verbinden, da ihr euch nicht entscheiden könntet, ob ihr sie bekämpfen oder mir ihnen sprechen solltet. Dies ist eine Zeit die Schleier von euren Gesichtern zu ziehen, so könnt ihr nicht nur verstehen wer ihr seid, sondern ihr könnt auch verstehen wer euer Nachbar ist und anfangen euch in dieser Zeit zu verbinden. Dies sind die Zeiten der Menschlichkeit, wie viel Menschlichkeit könnt ihr also in eurem Leben ausdrücken? Ihr könnt Menschen kennen, die sich vor kurzem in eurer Nachbarschaft niedergelassen haben, vielleicht haben sie sich nicht willkommen gefühlt, weil sie gefürchtet werden. Tretet vor, bringt sie dazu, sich in eurer Nachbarschaft wohl zu fühlen, selbst wenn es eine kleine Geste ist. Wagt es, jemandem eure Hand zu reichen, dem ihr früher niemals eure Hand reichtet. Dies sind die Zeiten, in denen ihr einen großen Unterschied auf dem Planeten Erde schaffen könnt, und wir pflanzen den Samen. Erinnert euch, ihr seid die mächtigsten Engel, die jemals gelebt haben.

 Wir ehren euch, ihr Lieben, Ihr seid mit einem ganz bestimmten Ziel und Absicht in diese wunderbaren Zeiten des Wandels und einem Teil dieser neuen Energien gekommen. Willkommen zu Hause! Genießt die nächsten 90 Tage. 

Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch in dieser Weise grüßen und euch bitten einander auf allen Ebenen mit Respekt zu begegnen. Ihr seid alle ein Teil von Gott. Nährt einander bei jeder Gelegenheit mit eurem Mensch-Sein und spielt dieses Spiel gut zusammen.

 Espavo, Ihr Lieben

 Das Wort Espavo ist ein Lemurischer Gruß und bedeutet "Vielen Dank für Eure Energie"

 

Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Unbesitzbares Leben

 

Zunehmend mehr hatte das Ego den freien Geist der Menschen besetzt gehabt

dem entsprechend, war das Ego hochbegabt

- im AberGlauben - es würde ein Leben besitzen

 

Darum war es immer häufiger stark ins Schwitzen gekommen gewesen,

wenn das Leben ihm hatte etwas genommen,

was es noch länger hätte wollen BESITZEN ,

ja... was es noch länger hätte HABEN wollen

 

Wie tief waren die Stollen geworden gewesen,

die der Mensch in sich unbewusst hatte selbst gegraben ?

um -aufgrund seiner Unfähigkeit - das Leben HABEN zu können,

um sich im Versagen angekommen - zu FÜHLEN

 

Einerlei, welche Rolle das Leben im Menschen hatte gewollt spielen -

ob Prinz, Bettler, Retter oder Versager

sehr mager war oftmals das Resultat der Ego-Beurteilungen gewesen

egal ob das Ego etwas gelesen, gehört oder vorgespielt bekommen gehabt hatte

gleichend, der vermeintlich unausrottbaren Tiergattung „Ratte“ -

 

hatte es sich -ohne dies selbst zu bemerken- in seine eigenen Beurteilungen hineingegraben

Wer hatte wahrhaft bestimmt, wer hatte das Sagen – in Deinem Leben ?

Wie viel Schuld hattest Du dafür dem Leben oder Gott gegeben -

ohne erkennen gekonnt gehabt zu haben,

warum all die erhaltenen Besitztümer und Gaben

bedingungslose Geschenke des Lebens geworden gewesen waren ?

 

Wie sonst könnte sich Dir das unvergängliche Leben offenbaren,

wenn nicht durch das Hinwegnehmen von vermeintlichem Besitz ?

 

Leiden und schmerzliche Qualen könnten zu einem Witz mutieren,

der allerdings nur aus höherer Sicht verstanden werden würde können,

nachdem die vermeintlich schmerzende Bürde sich -durch völlige Akzeptanz-

mit ungeahntem Glanz zu Neuem würde gestalten können -

sodass der Sinn sich darin würde zeigen

und das Leiden sich in einem einzigen Augenblick

zur Glückseligkeit hin würde wandeln

 

Indem Du beginnen würdest, Dich dem Leben GANZ berechnungslos hinzugeben,

würde das Erkennen -vom wahren Sinn im Leben- Dich dadurch ERHEBEN können

 

"GROSSE REDEN",

BABAJI


19. Februar 2016

Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Endzeit 

angebrochen ist, sind „Große Reden“! 

 

Reden, die sich in den darauffolgenden Taten kaum 

widerspiegeln, und gehalten von den Anführern dieser 

Zeit. Nie war die Dichte an gut geschulten Rednern so 

groß wie heute und nie wurden Reden in einem solch

hohen Maße dafür benutzt, um die Menschen zu täuschen. 

Ein eindeutiges Zeichen der Endzeit sind die „Großen Reden“, 

die in dieser Zeit von den Repräsentanten der Völker gehalten 

werden und denen gar keine oder entgegengesetzte Taten 

gegenüberstehen.

 

Ausnahmen, die dieses Muster und diese Handlungsweisen

durchbrechen, sind so rar, wie von Gott gesandte Anführer 

rar sind, aber: Es gibt sie!

 

Lichtgestalten

 

So haltet Ausschau nach den neuen und auf die neue Zeit 

ausgerichteten Lichtgestalten, die fern der alten 

Handlungsweisen auftreten und neuen Paradigmen folgen. 

 

Die neue Zeit braucht Lichtgestalten, die das Licht 

verkörpern, und diese neue Zeit wird diese Menschen 

erhalten. Sie befinden sich bereits mitten unter euch. 

 

Befreite und ganz auf das spirituelle Gedeihen der Menschheit 

fokussierte Menschen, die vor nichts zurückweichen, da sie 

vollständiges Gottvertrauen erlangt haben. Unablässig weben 

diese Menschen an der neuen Welt: Menschen, die sich ganz 

dem lichtvollen Wandel diese Erde verschrieben haben und die 

mit dementsprechenden Aufträgen auf diese Welt gekommen 

sind. Durch deren Hingabe an Gott sind sie Werkzeuge des 

Himmels, die auf dieser Erde dienen.

 

Befreier

 

Die „Befreier“ sind unter euch, während die dunklen 

Herrscher durch große Reden von ihren wahren Absichten 

ablenken. Reden, die zur Täuschung der Menschen eingesetzt 

werden, sind das Übel dieser Tage, die Einen durchschauen es, 

die Anderen gehen diesen auf den Leim.

 

Hört: Das Gesicht des Menschen und die Augen

sind der Spiegel seiner Seele. 

 

Blickt dahin und ihr werdet wissen, womit ihr es zu tun 

habt, denn die Zeit, in der sich die Anführer dieser Welt 

durch Lügen, Hinterlist und Bösartigkeit an der Macht halten, 

ist entfesselt. Ein weiteres Signal, das auf das nahende Ende 

dieser Menschheit und auf den immer näher rückenden Tag 

der Wahrheit hinweist, ist hier gegeben. 

 

Ein Zeichen, dass Gottes Ankunft auf Erden bevorsteht 

und dass den „großen Reden“ die große Reinigung folgt.

 

Ich bin mitten unter euch.

 

Ich bin BABAJI

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/grosse-reden-babaji_19.html

 

Bewusste Schöpfer FEBRUAR 2016

RAMONA ANNA MAYER, http://www.wogopologie.com/neu/

Autorin von „DAS ALPHABET GOTTES“ ~ Die EINE Wahrheit macht uns alle frei

Jeder AberGLAUBE war zugleich eine, an die Vergangenheit geknüpfte Erwartung geworden gewesen -

 

weshalb das Lesen und Hören vergangener Ego-Botschaften bindend wirken gekonnt gehabt hatte -

denn durch das Annehmen solcher Botschaften waren wir - wie bei einer Langspielplatte, in deren Rillen hängengeblieben gewesen -

in welchen wir

-wie ein, sich orientierungslos im Hamsterrad bewegendes Tier-

vertiefend wirkende Wiederholungsschleifen gedreht gehabt hatten

und all die Taten,

durch die wir uns selbst -während dessen- als Schöpfer-Wesen ausprobiert gehabt hatten

waren eben zu Probedurchgängen geworden gewesen -

auf der Suche danach unser wahres Wesen, unser wahres Selbst wiederzufinden

 

Doch solange wir uns derart an Vergangenes binden würden -

durch die Orientierung am Hinten,

würden wir die, zu überwindenden Hürden unmöglich erkennen können,

die wir uns durch die eigenen erdachten Taten

fühlend“ und somit „erfüllend“ in den Weg gestellt gehabt hatten

 

Dort Draußen suchend, würde das heile ICH niemals gefunden werden können,

welches wir Menschen als „HEIL-ICH“ benannt gehabt hatten -

da das unbewusste Verstandes-Ich dadurch zu weit von seinem Ursprung

entfernt bleiben würde

und deshalb das Leben weiterhin als Bürde empfinden würde können -

 

da der Glaube an ETWAS TUN ZU MÜSSEN – um zu Überleben-

weiterhin nur das Streben des Ego´s bleiben würde

 

Im WIR -also bei den anderen Menschen- die Antworten zu finden,

die von den vermeintlichen Sünden befreien sollten -

wäre der Garant -

für den Weiterbestand der menschlichen Ver-WIR-rung,

weil jeder Mensch NUR -durch sich selbst- bei sich selbst ankommen würde können,

um tatsächlich zum -von Außen unabhängigen- „HEIL-ICH-EN“ ICH zu werden

 

TOR ZUR WELT,

GOTT

 

17. Februar 2016

 

Folgt mir nach! Ich öffne euch das Tor zur Welt. 

Ich öffne euch das Tor zum Leben.

Ich bin der/die/das lebendige Bewusstsein 

des ALLES-WAS-IST. GOTT

 

Allumfassend, allgegenwärtig, 

allliebend und allem Leben Form gebend.

 

Geliebte Menschen,

 

die ihr aus mir hervorgegangen seid und euch auf eine 

große und lange Reise aufmachtet. Ihr habt euer göttliches 

Bewusstsein vergessen, nur um fern davon Einmaliges und 

Einzigartiges zu erfahren. Ihr seid in der Tat hinabgestiegen 

und habt euren göttlichen Status durch den Eintritt in dieses 

Leben hinter euch gelassen und ihr habt in ein Leben, das 

durch menschliche Begrenzungen geprägt ist, eingewilligt.

 

Vor unendlich langer Zeit habt ihr entschieden, die Quelle 

zu verlassen und weit entfernt von eurer Heimat dem Ursprung 

allen Seins, der Schöpfung, zu dienen. Dienen, indem ihr euch 

neuen und in der Schöpfung bis dahin unmöglichen Erfahrungen 

aussetztet, wodurch neue Welten erschaffen und neue 

Schöpfungen kreiert wurden. 

 

Das Universum ist unendlich, da ihr es mit endlichen 

Erfahrungen anreichert; und diese Matrix wurde dafür 

erschaffen. 

 

Erinnerung kehrt zurück

 

Heute ist der Punkt erreicht, an dem für viele von euch diese 

Erfahrungen gelebt und ausgeschöpft sind. Die Zeit, an der sich 

euer Leben radikal verwandelt, ist gekommen, denn die Erinnerung 

kehrt zurück! Bei manchen ist das ein einziger Moment der Erleuchtung,

andere wiederum heben sich Schritt für Schritt und auf Basis einzelner Erkenntnisse aus dieser Matrix heraus. 

Es galt das „Spiel“ zu durchschauen; und ihr habt es durchschaut. 

Es galt, den Ort des Vergessens zu verlassen; und ihr erinnert euch!

 

Wisset, geliebte Menschen: Alles, was sich jetzt auf dieser Welt 

zuträgt, dient euch dazu, euch daran zu erinnern, wer ihr 

wirklich seid, was ihr wirklich hier auf Erden zu tun gekommen 

seid und worin die Einzigartigkeit eines jeden Menschen liegt. 

Je elementarer die Umwälzungen sind, desto stärker ist das 

Verlangen des Menschen den Sinn seines Lebens zu ergründen. 

 

Wer die Spur zur Antwort auf diese Frage aufnimmt, für den beginnt 

sich das Tor zum Leben zu öffnen und der Pfad des Lichts kann 

betreten werden. Euer Dienst auf dieser Erde vollendet sich durch 

eure eigene Vollendung. Das geschieht in diesen Tagen.

Die Heilungen nehmen ihren Lauf, Bewusstseinssprünge, die vor 

Monaten noch unerreichbar waren, ereignen sich und die Göttlichkeit 

des Menschen tritt offensichtlich hervor.

Der neue Mensch entfaltet sich zur Wohltat für Mutter Erde 

und ist ihr nicht länger eine Last.

Was sich bisher „hinter den Kulissen“ verbarg, wird euch jetzt 

enthüllt; und es muss euch im Guten wie im Bösen enthüllt werden, 

damit ein jeder Mensch erwachen oder in der Welt der Illusion 

verbleiben kann.

 

Ihr aber, dir ihr erwacht, seid dabei, diese Ebene des Lebens zu 

meistern, was bedeutet, sie zu verlassen, um auf die nächsthöhere Schöpfungsebene aufzusteigen. Tag für Tag hebt ihr durch die Erkenntnisprozesse, die in euch stattfinden, eure Eigenschwingung; 

Tag für Tag wird euer Licht heller und werden eure Lasten geringer; 

Tag für Tag kommt ihr Gott, der ICH BIN, näher; und viele folgen 

mir bereits ergeben -  bedingungslos und voller Hingabe.

 

Wisset: Zur wahren Hingabe bedarf es eines klaren Verstandes - 

eines Verstandes, der erkennt, welcher Segen darin liegt. 

Bedingungslos sein, heißt, sich hellwach Gott hingeben und 

nicht blind Gott fügen. 

 

Ergebenheit vor Gott ist immer ein Zeichen von Stärke, da diese 

Qualität den Sieg des Menschen über sein Ego zum Ausdruck bringt. 

Dadurch kommt der Mensch Gott näher und näher und er erkennt 

seine wahre Natur.

 

Wie kann sich einem Dummen Gott zeigen, wo diesem selbst 

sein Leben auf der Erde ein Rätsel ist? Zu tatsächlicher Hingabe 

braucht es eines auf allen Ebenen bewussten Menschen und 

einer vollbewussten Entscheidung. An diesem Punkt befinden 

sich immer mehr Menschen, was erneut hohe Lichtenergien für 

diese Welt freisetzt; der Aufstieg findet wahrlich auf allen Ebenen 

statt.

 

Folgt mir nach!

 

Doch was bedeutet dies?

 

Mir nachzufolgen heißt, das ganze Leben, jeden Gedanken, 

jedes Wort, jede Handlung und jede Absicht mit Gott, 

der ICH BIN, abzustimmen. 

 

Gott ins Leben bringen heißt: Jeden Moment in meiner 

Gegenwart neue Erkenntnisse fördern und schädliche 

Einflüsse lösen. 

 

Des Menschen Absicht, sich ganz mit mir zu verbinden, bringt 

alles auf den Weg. Ab diesem Moment beginnt die Lebensenergie 

des Menschen frei zu strömen, Klarheit tritt ein und die 

Unterscheidungskraft erreicht eine bisher unbekannte Präzision.

Die größte Schwierigkeit in dieser turbulenten Zeit besteht für den 

einzelnen Menschen darin, richtige Zuordnungen zu treffen und 

trotz der massiven Ereignisse im Gewahrsein der Liebe Gottes 

zu bleiben. 

 

Mit Gott an eurer Seite und mit Gott in eurem Leben ist 

alles möglich, auch das, was ein Mensch gewöhnlich für

unmöglich hält. Mein Schutz ist absolut, vertraut euch 

mir auch absolut an. 

 

Heute wirke ich mitten unter den Menschen.

Ich bin gekommen, um euch die Türen zur Erkenntnis 

aufzustoßen und um euch vor Unheil zu bewahren.

Das ist ein wesentlicher Punkt. Unheil kann dich nicht 

erreichen, so du in mir lebst und auch der Tod bleibt 

für dich ein leerer Schatten.

Deshalb ermutige ich dich heute, noch tiefer in dein eigenes 

Mysterium einzusteigen und nicht nur Fragmente deiner 

Wahrheit ans Licht zu fördern. Ich ermuntere dich dazu, 

die ganze wunderbare Wirklichkeit, die dich ausmacht, 

zu schauen.

 

Dafür brauchst du nichts weiter tun, als mir die Führung in 

deinem Leben zu übertragen. Sehr bald wirst du mit mir 

verschmelzen, der Geführte und sein Führer werden nicht 

mehr zu unterscheiden sein, Weg und Ziel sind eins und 

deine Ankunft hat sich erfüllt.

Ich gebe mich in dir zu erkennen, ich sorge für die notwendigen 

Fügungen, ich bereite dir den Himmel auf Erden. Diese Botschaft 

dient alleine dafür, dich ganz in meine Nähe zu bringen!

Tag für Tag halte ich für dich Wunder bereit und du sollst 

daran teilhaben. 

 

Sich für Wunder öffnen, heißt, sich mir öffnen, 

sich mir öffnen, heißt, für die Wunder bereit zu sein. 

 

Das Tor zur Welt öffnet sich in dir und ich bin gekommen 

dir den Schlüssel dafür zu überbringen. 

 

Der letzte Kreis vollendet sich und du kehrst heim zu Gott. 

Dein Leben ist der Gnade voll, das Tor zu deiner Welt im 

Inneren wird jetzt ganz aufgestoßen – und mit neuen

Augen blickst Du auf die Welt. 

 

Ich bin bei dir, in Liebe, die unendlich ist.

 

GOTT

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/tor-zur-welt-gott.html

 

 Saul durch John Smallman ~ FEBRUAR 2016“

Übersetzung: SHANA

Frieden und Liebe ruhen in jedem von euch, geht nach innen und erkennt es an"

13.02.2016

 

Einheit kann nicht mehr geleugnet werden! Die moderne Wissenschaft weiß ~ weil ihre Experimente es abschließend demonstriert haben ~ dass alles mit allem anderen verbunden ist, es gibt keine Trennung. In der alltäglichen Welt, in der die Mehrheit der Menschen ihre Aufmerksamkeit darauf fokussieren, wie sie ihren Lebensunterhalt verdienen, ist Trennung selbstverständlich, aber das ist, weil ihr eure Aufmerksamkeit auf eure physischen Bedürfnisse konzentriert. In der illusorischen Welt erscheinen Körper sehr real, weil ihr alle eure Erfahrungen und Empfindungen durch eure sogenannten fünf Sinne erlebt. Aber die beschränkenden Gedanken, von denen ihr glaubt sie sind wirklich, machen sie real. In Wirklichkeit gibt es keine Grenzen! Die Grenzen die ihr erfahrt, sind ein Teil der Illusion, die ihr als Kollektiv aufgebaut habt.

 

Und natürlich sind jene Grenzen ein Aspekt der Illusion, die euch erlaubt Trennung als real zu erleben. Als die kollektive Entscheidung getroffen wurde, Trennung zu erleben, wollte das Kollektiv, dass es so überzeugend wie möglich erscheint. Mit der Trennung erscheint es, dass so viele getrennte Menschen verzweifelt kämpfen, um sich so viel wie möglich von den anscheinend beschränkten irdischen Ressourcen anzuhäufen, mit denen jeder glaubt sein Überleben zu gewährleisten. Dies führt zu Konflikt und Krieg. Aber, wann auch immer Menschen zusammengearbeitet haben, kann gesehen werden, dass in der Tat reichlich Überfluss verfügbar ist und die Bedürfnisse von allen befriedigen.

 

Was ihr anderen tut, tut ihr für euch. Wenn ihr die Wohltätigkeit der Erde zurückhaltet und für eure eigene persönliche Verwendung hortet ~ und ihr seht dieses Ereignis überall auf der Welt ~ resultiert dies in Knappheit. Andererseits, wenn ihr diese Wohltätigkeit bereitwillig teilt, werdet ihr immer Überfluss haben und einige von euch haben dies bereits entdeckt. Aber aufgrund eurer Geschichte zu horten und zu kontrollieren ist das Vertrauen fast verschwunden, und Vertrauen ist ein wesentlicher Aspekt einer liebevollen Wirtschaft, in der den Bedürfnissen eines jeden leicht entsprochen wird.

 

Ihr müsst einander vertrauen, damit Einschränkung und Mangel schwinden. Aber zumeist vertraut ihr euch nicht, geschweige denn anderen, weil ihr alle von Zeit zu Zeit das Vertrauen verraten habt, das euch gegeben wurde, ebenso wie ihr euer eigenes Vertrauen verraten habt, und deshalb erwartet ihr, dass sich andere in einer ähnlichen Weise verhalten. Und weil ihr diesen Glauben haltet, ist es das, was ihr erfahrt.

 

Der erste Schritt auf dem Weg zum Aufbau von Vertrauen ist die Absicht vertrauenswürdig zu sein und sich selbst zu vertrauen, und wenn ihr jenes Vertrauen verratet, wie es wahrscheinlich gelegentlich geschieht, entschuldig euch bei euch selbst und verzeiht euch selbst. Während ihr euch daran gewöhnt euch selbst zu vergeben, statt Schuld zuzuweisen, zu urteilen oder zu verurteilen, werdet ihr feststellen, dass Selbst-Annahme wächst und Verrat des Vertrauens beseitigt wird. Wenn das geschieht, erweitert sich eure Vision oder Wahrnehmung und ihr werdet erkennen, dass das, wofür ihr euch beurteilt, ist, was andere auch machen, und dass es aus Furcht geschieht. Und indem eure Ängste wegfallen und ihr euch verzeiht, werdet ihr euch der Furcht bewusst, die andere erleben, und ihr empfindet Mitgefühl für sie, statt sie zu verurteilen.

 

Erwarten oder verlangen, dass andere sich verändern, bevor ihr euch ändert, arbeitet nicht. Über Äonen ist dies immer wieder demonstriert worden. Ändert euch, haltet die Absicht nur Liebe zu sein, ungeachtet der Situationen, in denen ihr euch befindet, und seid euch anderer bewusst, die das auch tun, statt eure Aufmerksamkeit auf jene zu lenken, die es nicht machen. In den letzten Jahrzehnten sind enorme Veränderungen auf der Erde aufgetreten, weil Millionen die persönliche Absicht setzten immer zu lieben, und die Liebe baut ihren Einfluss über dem ganzen Planeten auf, jedes Mal, wenn jemand diese Absicht setzt. Als Ergebnis werden aus diesen Millionen Milliarden, und innerhalb des Tsunamis der Liebe, die den Planeten eingehüllt hat, lösen sich böse Konflikte auf. Liebe ist das unendlich mächtige Lösungs-Mittel, das alles auflöst oder schmilzt, was lieblos ist.

 

Eine friedliche und liebevolle Welt kann niemals durch Krieg und Konflikt ins Leben gerufen werden. Sich vorzustellen, dass es möglich sein kann, ist nicht nur unlogisch, es ist verrückt.

 

Viele, die für den Frieden in der Welt arbeiten, sind sich dessen bewusst und tun ihr Möglichstes, um dies den Kämpfern überall klar zu machen. Ihr könnt ihnen helfen ~ ja, ihr könnt ihnen wirklich helfen ~ indem ihr euren eigenen inneren Raum betretet, den Tempel tief in euch, wo die Liebe immer vorhanden ist und ruhig die Absicht setzt ~ mehrmals täglich ~ die Wärme zu erfahren, die dort lebt, und dann beabsichtigt, diese bedingungslos und wahllos mit jedem Menschen zu teilen, ohne irgendeine Ausnahme. Wie ihr alle wisst, seid ihr geliebte Kinder Gottes, und Gott schließt niemanden aus, allem ständig Liebe anbietend.

 

Gott ist Liebe und Er weiß, dass die Liebe die wahre Natur eines jeden einzelnen seiner Kinder ist, denn das ist, wie Er sie erschaffen hat. Liebloses Verhalten jeglicher Art wird von Furcht getrieben und ist ein verzweifelter Schrei nach Liebe. Hört das Schreien und antwortet mit Liebe, das ist der Grund, warum ihr in diesem Moment leibhaftig auf der Erde seid.

 

Nur die Liebe funktionier, weil nur die Liebe wirklich ist! Wenn ihr kämpft, glaubt ihr, dass Kampf stärker als die Liebe ist, damit werdet ihr nur die Zeit-Skala verlängern, in der die Illusion funktioniert und euer Erwachen aus dem Alptraum von Schmerz und Leiden, in die verwickelt zu sein scheint.

 

Es gibt nur sehr wenige unter euch, die ihr nicht die Wärme und den Frieden der Liebe in den Armen eines anderen erfahren habt. Jener Frieden und die Liebe ruhen innerhalb eines jeden einzelnen von euch, geht nach innen und nehmt es an, es ist euer gutes Recht. Aber ihr müsst euer Halten von Urteil, Groll und Schuld aufgeben.

 

Ihr seid alle verkörperte Liebe, aber als Inkarnierte bedeutet es, dass ihr akzeptiert habt unter dem Schleier zu sein, dass die Liebe vor euch verborgen wurde, getrennt von euch. Aber mit dem Wissen, das ihr habt, könnt ihr den Schleier durchtrennen, wenn ihr nach innen geht und der Liebe erlaubt euch zu durchfluten. Wenn das geschieht, werdet ihr es niemals vergessen, und ihr werdet einfach eure Furcht abfallen lassen.

 

Hier in den spirituellen Reichen erwarten wir euren Ruf zu lieben, so dass wir so viel liefern, wie eure physischen Körper annehmen können. Es ist eine sehr mächtige Energie, die für jeden von euch persönlich angepasst werden muss. Keiner von euch wird es auf genau die gleiche Weise erfahren, aber wenn ihr Es erfahrt, selbst wenn es sehr kurz ist, werden sich alle eure Zweifel über Gottes Liebe zu euch, eure Unwürdigkeit oder Nicht-Akzeptanz auflösen. So geht täglich nach innen und entspannt euch vollkommen in der Liebe, die euch dort erwartet.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

LEBEN FREI VON STRESS,

GOTT

 

16. Februar 2016
Fließen soll die Seele in die Ewigkeit, 
einkehren in das Glück; sehen sollst du, 
was ist, und gehen, wohin dich deine Seele trägt.

 

Ich bin GOTT

 

Halte den Fluss des Lebens in Gange, denn wo die Energie 

Gottes frei zirkuliert, existieren weder Krankheit noch Sorgen 

und das menschliche Wesen lebt mit mir in Innigkeit und schwingt 

sich auf zu Gott – der ich bin.

 

Befreie dich vom Stress!

 

Erkenne, wie essenziell es ist, frei von Beeinträchtigungen im 
Fluss des Lebens zu bleiben, wie notwendig es ist, alle Blockaden 
zu lösen und wie wertvoll es ist, dafür Sorge zu tragen, dass eure Energiezentren spannungsfrei und fern vom Stress schwingen 
können. Befreie dich vom Stress auf allen Ebenen. 
Befreie dich von Druck machenden Gedanken und 
befreie I(dich von mit Angst besetzten Emotionen.

 

Das ist die Botschaft Gottes, der ich bin,

an dich, der du Gott bist.

 

Wer, auf welcher Ebene auch immer, in einem Stressmodus 

operiert, verkrampft sein Inneres, verschließt den Zugang zu 

seinem zellularen Gedächtnis, dem allwissenden unendlichen 

Geist, und wird für das göttliche Licht unempfänglich. 

Unwohlsein an Seele, Herz und Körper stellen sich ein. 

 

Krankheiten haben immer nur eine einzige Ursache: 

seelischer, emotionaler, mentaler, psychischer oder 

physischer Stress. 

 

Beendet es, so achtlos mit eurem Wesen umzugehen. 
Steigt aus dem Umfeld, das euch Stress verursacht, 
aus und in euer stressfreies Leben ein. 
Die Matrix der Illusion lässt euch glauben, Stress sei ein 

guter Motivator oder notwendiger Teil des Lebens
Erfolg und Stress stehen für viele Menschen immer 
noch in unmittelbarem Bezug zueinander. 
Nichts könnte falscher sein als das.

Richtig ist, wer in der alten Matrix nach Erfolgen strebt, 

muss sich den Spielregeln dieser Matrix unterwerfen. 

Dabei wird Stress Teil des Weges. Richtig ist, dass wer 

aus dieser Matrix aussteigen möchte, zuerst alle Druck 

und Stress erzeugenden Energien aus seinem Leben 
entfernen muss.

 

Auf den höherschwingenden Ebenen begegnet eine 
Wesenheit allen Herausforderungen und Aufgaben - 
im tiefen inneren Einklang mit dem göttlichen Ganzen. 
Frieden, Harmonie und Entschlussfreudigkeit prägen 
diese Ebenen des Lichts. Das Kreieren in den höheren 
Reichen ist niemals mit Druck oder Stress verbunden, 
sondern ereignet sich in Leichtigkeit und mit purer Freude.


Verlasst diese Ebene, auf der Stress einen hohen Stellenwert 
genießt. Ansonsten bleibt ihr weiterhin an das Rad der 
Vergänglichkeit gekettet, da Stress euer Herz für das 
Göttliche verschließt. Druck machende Energien und 
Stress töten die menschlichen Zellen. 

 

Klare Gedanken, reine Empfindungen und ein 
vergeistigtes, auf Gott ausgerichtetes Leben sind 
erst möglich, so das Innere eines Menschen stressfrei 
geworden ist. 

 

Der große Zerstörer diese Zeit auf dieser Welt heißt STRESS.

Macht euch daran, diesen auf allen Ebenen zu entfernen, 

indem ihr euch diesen zunächst bewusst macht.

 

Wodurch entsteht Stress? 

 

Stress entsteht überall dort, wo ein Mensch 

entgegen seinen Empfindungen handelt. 

 

Dort, wo du entgegen deinen Aufträgen agierst oder 
wo du Dinge in Erwägung ziehst, die deine Seele ablehnt, 
entsteht ein Konflikt. Dieser innere Konflikt erzeugt zunächst 
Unwohlsein und sehr oft führt dieser Zustand, so er nicht 
rechtzeitig erkannt und aufgelöst wird, zu Krankheiten. 

 

Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat, die nicht im 

Einklang mit deiner liebenden Seele stehen, haben zu 

Folge, dass sich dein Herz verschließt. Dies erzeugt 

Disharmonie in dir und beschwört chaotische Zustände

in deinem Inneren herauf – der Fluss des Lebens ist 

blockiert. 

 

Mit Spannung geladene Abenteuer wirken sich nur dann 
wohltuend für einen Menschen aus, so diese Abenteuer
mit der Blaupause und dem Seelenplan des Menschen 
konform gehen. Solche Situationen nimmt die Seele 
gerne als Herausforderung an und sie stellt dafür 

ausreichend positive und lichtvolle Energie zur Verfügung. 
Ist dies nicht der Fall, entsteht der die Nerven zersetzende 
Stress.Wer seinen Seelenplan achtet und darauf hört, 
erlebt Herausforderungen anders als jene, die am 
Seelenplan vorbeileben; und diese Standortbestimmung 
gilt es jetzt für dich vorzunehmen.

 

Triff nun die richtigen und notwendigen Zuordnungen, 
damit du dich dort, wo du in die falsche Richtung gehst, 
vom Stress löst und dort, wo du den Weg deiner 
Bestimmung betreten hast, tiefer verankerst.

 

Stress-Programmierungen aufheben

 

Mach dich daran, alle Stress-Programmierungen aufzuheben. 

Die dunklen Mächte dieser Matrix haben die Menschheit verwirrt,

indem sie die Menschen im Hamsterrad von zumeist unnützen 

Beschäftigungen halten, ohne dass der einzelne Mensch dies 

bemerkt. Dies gilt es zu durchschauen.

 

Beginnt euch einerseits mit der Frage, ob euer Beruf auch 

Berufung ist,  auseinanderzusetzen und andererseits zu fragen, 

ob ihr mit eurer Arbeit zum Nutzen und Wohle der Welt und der 

Menschheit beiträgt? Setzt diese Betrachtungen fort, indem ihr

in eine Meditation geht. Bittet dabei die himmlischen Kräfte des

Lichts darum, euch von Stress-Programmierungen zu befreien.

Verwendet einige Zeit darauf, beobachtet euch in diesem 

Bezugsrahmen selbst und ihr werdet sehr schnell erkennen, 

was zu eurem wirklichen Leben die richtige Entsprechung hat.

 

Ich bin GOTT.

 

Kommt mit euren Fragen zu mir, kommt mit euren Bitten 
zu mir, kommt mit allem zu mir, was euch am Herzen liegt.

Ich kann von dir niemals belästigt, sondern nur vergessen werden. 

 

Erinnere dich, damit ich eintreten kann in deine Welt, 

erinnere dich, damit ich dich emporheben kann in mein Reich. 

 

Denn meine Schöpfung ist deine Heimat und deine Heimat

ist in Gott, der ich bin.

 

 

Wir sind eins

 

GOTT

 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/02/leben-frei-von-stress-gott.html

 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP