Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 „ICH HABE weil ICH BIN"

20.03.2016

Ihr Lieben, herzlich wollkommen in einer Zeit, in der die Dinge für viele auf der Welt gleich scheinen, jedoch nicht für euch, die erwacht sind. Viele von euch beginnen neue und ungewöhnliche Erfahrungen zu machen, ebenso wie ein tieferes Verständnis zu entwickeln, dessen sich die anderen nicht bewusst sind. Fahrt fort, während sich die Entwicklung in Richtung neue Erde und neuen Bewusstseins-Zustand für jene bewegt, die es wählen.

Wir möchten über Geld sprechen, ein Thema, das viel Chaos und viele Probleme für die Welt zu verursachen scheint. Das menschliche Glaubens-System hinsichtlich des Geldes wird als Dualität aufgebaut ~ das Bewusstsein des Geldes als "gut", das erreicht werden muss, oder als "böse" abgelehnt werden sollte. Beides ist nicht wahr, in einer allgemeinen Unkenntnis der Wahrheit basiert es oft auf dem Wunsch vieler nach Macht. Geld ist ein Mittel des Tausches, es hat keine Macht, außer der Macht, die ihr ihm gebt.

Jede Seele versucht sich selbst zu finden und sich zu erinnern, in Frieden, Freude und Liebe auszuruhen, wieder zu erleben, wer und was sie wirklich ist. Wenn ein Individuum in der dreidimensionalen Energie verkörpert, kommt es mit einem Plan für seine Erfahrungen, welche auch immer notwendig sind für seinen Entwicklungs-Prozess. Einmal in der dichteren Energie der dritten Dimension vergisst er dies, behält jedoch die tiefe Sehnsucht nach Vollständigkeit. Nicht verstehend, dass das, was er fühlt, spirituell ist. So beginnt er im Außen nach dem zu suchen, von dem er glaubt, dass es ihn glücklich in seinen erreichten Zustand des Bewusstseins bringen wird.

Suchen und kämpfen für wahrgenommenes Gutes (oft Geld) im Äußeren ist heute noch wie die Welt funktioniert. Es ist die Quelle allen kriminellen Verhaltens, Machtkämpfe, Unehrlichkeit, Frömmelei usw. usw.. Jedes Individuum ist bestrebt, seine angeborene Ganzheit zu erleben, ist sich aber noch nicht bewusst, dass es innerhalb liegt. Soi wenden sie sich in alle Richtungen im äußeren, bis sie in einer gewissen Lebenszeit irgendwann aufgeben und anfangen nach innen zu gehen, wo es ist.

Geld, ebenso wie alle Formen von Fülle, sind eine Verstandes-Interpretation der allgegenwärtigen Vollständigkeit und Ganzheit innerhalb eines jeden Individuums. Der Verstand kann nur interpretieren und äußerlich entsprechend des erreichten Zustands des Bewusstseins und persönlichem Glaubens-System manifestieren. Wenn Göttliche Ganzheit nicht bereits innerhalb verkörpert würde, könnte es niemals außerhalb erscheinen, weil das äußere das innere ist.

Fülle ist unendlich und immer vorhanden, das ist göttliches Gesetz, aber der universelle Glaube an Dualität und Trennung hat zu einer Welt des Mangels und der Beschränkung geführt. In der Dualität gibt es immer Gegenteile (Fülle und Mangel) und mit der Trennung wird es immer einige geben die haben, und einige die nicht haben. Diese Überzeugungen werden ständig vom Konsens-Bewusstsein durchgesetzt.

Das Gesetz der Fülle ist leicht in der Natur zu beobachten ~ die Blätter an den Bäumen, an den Grashalmen, den Blumen auf den Feldern und den Vögeln am Himmel. Die Natur, wenn ihr erlaubt wird, funktioniert immer entsprechend eines Gesetzes der göttlichen Fülle. Die Zeit für die Weiterentwicklung der Menschheit ist gekommen, um den Prozess zu beginnen, sich über die veralteten Vorstellungen von Mangel und ihren vielen Formen zu entwickeln, denn in Wirklichkeit gibt es so etwas wie Mangel nicht.

Der Mangel, besonders in Form von Geld, ist ein sehr schwieriger Glaube, um sich darüber hinaus zu bewegen. Dies und die Lektionen aus Beziehungen repräsentieren die beiden schwierigsten Bausteine für das menschliche Bewusstsein. Der Glaube an Mangel und Beschränkung haben sich ab einem gewissen Punkt zu menschlichen Gesetzen entwickelt, weil alle frühere Leben in der dreidimensionalen Energie verstrickt gelebt wurden.

Zellulare Erinnerungen ~ bis sie gelöscht sind ~ tragen noch Energien im Zusammenhang mit Erfahrungen von Hunger und Armut aus einigen jener Lebenszeiten. Allerdings sind menschliche Gesetze ~ so real sie vielleicht auch scheinen mögen ~ sind nur Überzeugungen, sie können niemals göttliche Gesetze ersetzen.

Dankbarkeit ist ein mächtiger Schlüssel, um die Fülle zu entriegeln, weil es die Anerkennung von "ich habe" ist. Beginnt mit dem, was vertraut ist, seid dankbar gegenüber dem Göttlichen in euch für alles, egal wie weltlich oder scheinbar unwichtig es scheinen mag. Beginnt die Fülle überall um euch herum zu bestätigen, ob jemand einen schönen Anzug trägt oder ihr bewundert einfach ein schönes Zuhause.

Wenn ihr anderen Dankbarkeit für etwas ausdrückt, erkennt ihr automatisch an und ehrt euch Selbst, wenn ihr erkennt, dass dies nicht von anderen sondern durch euch gekommen ist. Da ist kein "Anderer" und in der Verwirklichung des EINEN bewegen sich alle Dinge einfach von einer Tasche in eine andere. Das ist der Grund, warum es so wichtig ist aufzuhören irgendetwas außerhalb zu suchen ~ euer Gutes, Glück oder Erfüllung. Ein entwickelter Zustand des Bewusstseins weiß, dass alle guten Strömungen von innerhalb kommen, aber erscheinen, als kämen sie von anderen.

Wenn ihr beginnt die Wahrheit von wer und was ihr seid anzunehmen, ehrt und euch selbst als göttliche Wesen liebt, fühlt ihr automatisch Dankbarkeit für alles. Dies geschieht, weil ihr jetzt fähig seid alles physisch, emotional, mental oder spirituell zu erfahren (das angenehme wie das unangenehme).

Fülle erscheint in unendlichen Formen und Vielfalt entsprechend den Bedürfnissen des Moments. Geld ist nur eine Form von Fülle. Wenn ihr eine Rechnung öffnet, oder in euer Portemonnaie seht und erklärt: "Ich habe nichts", könnt ihr sicher sein, dass ihr genau das erzeugt, denn ihr seid Schöpfer. Auch wenn ihr nur eine magere Münze der niedrigsten Einheit seht, betrachtet es ohne Urteil und erkennt es an mit "ich habe".

Wie bei allen Aspekten spiritueller Entwicklung ist intellektuelles Wissen einer Wahrheit nur der erste Schritt. Ihr könnt nicht sitzen und warten, dass ein Sack Geld vom Himmel fällt (obwohl dies geschehen könnte, wenn ihr das Bewusstsein dafür hättet). Die Wahrheit kennen und welche menschlichen Schritte auch immer machen, die ihr geführt werdet, sei es zu einer Arbeit oder Unterstützung irgendeiner Art. Unternehmt eure Aktionen, die mit euch mitschwingen und nicht, was andere euch vielleicht sagen wie es sein kann, das ist repräsentativ für ihren Zustand des Bewusstseins, nicht für euren.

Haltet euch offen und geführt für alle Beschäftigungs-Möglichkeiten, nicht nur für den "perfekten Job". Eine Arbeit annehmen, von der ihr meint, dass sie unter eurem Niveau ist, gebt das Beste eurer Fähigkeit, sendet eine Botschaft mit der Absicht an das Universum, dass ihr ernsthaft mehr Fülle erleben möchtet und bereit seid, sie zu empfangen. Oft wird euch bald eine andere geeignetere Form von Beschäftigung präsentiert. Alle Beschäftigungen sind Dienst und jede Arbeit kann Licht halten, wenn sie in einer Energie der Liebe ausgeführt wird.

Fangt an den Fluss von "ICH HABE" auf allen Ebenen, physisch, emotional, mental und spirituell einzugeben. Es kann so einfach sein, während ihr euch Zeit nehmt gebrauchte Kleidung und Gegenstände zu spenden. Lasst vollständig den Glauben gehen, dass, wenn ihr gebt, es automatisch bedeutet, dass ihr weniger habt. Ihr habt euch über diesen Zustand des Bewusstseins bewegt und versteht jetzt, dass alles durch euch aus einem unerschöpflichen Brunnen der Fülle fließt und nicht aus einem begrenzten persönlichen Lager.

Nutzt das Geben als eine Gelegenheit zu erkennen: "Ich habe" weil "ich bin". Lasst die Energie eurer Göttlichen Ganzheit fließen, wohin ihr geführt werdet, lasst es in der Erkenntnis fließen, dass von euch nicht erwartet wird der ganzen Welt zu helfen, aber es sind von viele, die das Alte benötigen. Erinnert euch daran, immer eurer Intuition zuzuhören, denn es geschieht gelegentlich, dass ein begeisterter Schüler unwissentlich ein Helfer wird.

Mangel muss verstanden werden, was es ist ~ ein Glaube, basierend auf Dualität und Trennung, die kein Gesetz haben um es zu unterstützen ~ es ist Illusion. Furcht und Panik entstehen aus nicht genug haben, es führt zu Verbrechen und hält das Gefühl der Trennung aufrecht. Wir verstehen eure Kämpfe. Unsere Mitteilung heute ist, dass ihr jetzt bereit seid zu sehen und Geld als eine Energie zu erleben, nicht materiell, auch wenn es auf diese Weise erscheint.

Nehmt ein wenig materielles Geld und fühlt es, haltet es fest und erkennt, dass es eine materielle Vorstellung ist, die die Vollständigkeit des Göttlichen Bewusstseins repräsentiert, das ihr wirklich seid.

Göttliches Bewusstsein ist Selbst-tragend und Selbst-nährend, alles verkörpernd, es ist ewig durch göttliches Gesetz. Es kann niemals mehr oder weniger sein, noch kann es sich ändern oder abwesend sein, denn es ist alles da und muss daher die Substanz sein, aus der ihr gebildet wurdet.

"Ich bin der Stoff, aus dem Geld ist."

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Seid Bereit"

06.03.2016

Ihr Lieben, sprechen wir von einem Ort der Liebe und des Respekts für euch und für die enorme Arbeit, die ihr unternommen habt und jetzt manifestiert. Wir sehen auch viele von euch schwach, traurig und sogar ab und zu verzweifelt scheinend, während ihr beginnt mit neuen Augen und offenen Herzen zu sehen, die es euch erlauben zu erkennen, wie das Leben auf der Erde anders sein könnte.

Während der unvermeidbaren "Down-Zeiten" dieser intensiven Reise versuch zu vermeiden in die Negativität der Erkenntnis abzurutschen, dass alles was ihr bezeugt, nicht wirklich ein Gesetzt hat es zu unterstützen. Leugnet niemals die Erscheinungen, sondern lernt es zu durchschauen. Liebt alle Beteiligten (durch Anerkennung ihrer wahren Natur) und bewegt euch weiter. Widerstand gegen irgendetwas verleiht ihm Macht, die es nicht wirklich hat.

Wir möchten zum Thema der Veränderung zurückkehren. Es braucht viel Mut zur Bewältigung und Annahme des Wandels in der Welt und anderen, aber (ignoriert?) ihr vergesst Veränderungen für euch in dem Glauben, dass sie richtig sind wo sie sein sollten.

Die neuen und höheren Energien dienen dazu, alles alte, dichte und erledigte auszusetzen ~ die angeborenen Fehler von vielen, welche die Welt und die Menschen immer noch als Wahrheit und akzeptables Verhalten halten. Wenn einige glauben, egal wie weit der falsche weltliche Glaube anerkannt und akzeptiert wird, muss der Mensch, sobald er es erkannt hat, anfangen aus diesem neuen Bewusstsein zu leben, statt es als eine Unannehmlichkeit seines Lebensstils zu ignorieren. Dies ist der Grund, warum gelegentlich "Weck-Rufe" geschehen müssen.

Zuerst kann Leben aus einem neuen Bewusstsein zu leben, in ein wenig inneren wie äußeren Konflikten resultieren. Innere Veränderung schafft automatisch eine energetische Trennung von jenen, die jetzt von einer anderen Resonanz sind. Dies sind normalerweise Menschen die ihr gut kennt und oft wird es von Argumenten begleitet, die "alten" noch zu kennen und zu lieben. Unstimmigkeiten können auftreten, weil ihr energetisch nicht mehr mit gewissen Mitgliedern eurer Familie, Freunden oder organisatorischer Gruppe übereinstimmt.

Dies bedeutet nicht, dass ihr plötzlich ablehnt mit jenen Menschen, die ihr gekannt habt, zu sein und immer noch liebt. Es bedeutet einfach, dass ihr, wenn ihr mit ihnen seid, ihr entdecken werdet, dass ihr weniger gemeinsam habt und viele Dinge anders sehen werdet, was oft in ein allmähliches Wegfallen von bisheriger Nähe resultiert.

Es gibt einige, die versuchen zurückzukehren und weiter in einem Zustand des Bewusstseins zu leben, dem sie entwachsen sind. Diese Lieben halten verzweifelt an einigen Menschen, Orten oder Dingen fest, versuchend die Vergangenheit wieder herzustellen. Dies geschieht oft in romantischen Beziehungen in denen behauptet wird jemand zu sein, um den anderen und die Beziehung zu halten, damit sie funktioniert. Ihr könnt nicht wieder einschlafen nach dem Aufwachen und es ignorieren, dies ist sehr menschlich.

Bewusstsein und Liebe manifestieren sich selbst als ein neues Gefühl von Mut. Mut, neue Dinge auszuprobieren, ungeachtet dessen, was andere denken können oder vielleicht der Mut, eine missbräuchliche Situation zu verlassen, von der ihr glaubtet eine karmische Schuld zu begleichen oder sie lehrt euch Geduld. Spirituell zu sein bedeutet niemals euch missbräuchlich behandeln zu lassen.

Lernt zu erkennen und euch über die gewöhnlichen Formen von Selbst-Missbrauch zu erheben. Viele betrachten mentalen, emotionalen und sogar physischen Missbrauch nicht, den sie sich selbst als echten Missbrauch zufügen. Ihr seid die Göttlichen in menschlicher Form, würdet ihr das Göttliche missbrauchen?

Spirituelle Erleuchtung auf der Erde zu erreichen, ist nichts für Schwächlinge. Es braucht großen Mut und Kraft es zu tun, und deshalb werdet ihr beobachtet, bewundert und so sehr auf dieser Seite geliebt. Die Reise ist schwierig, besonders am Anfang, weil alles was vorher als Wahrheit gehalten wurde, beginnt sich aufzulösen und das Erwachen fühlt sich an, als ob der "Teppich unter den Füßen" weggezogen wird. Weil die Sicherheit eines ganzen Glaubens-Systems kollabiert, folgt eine extrem traumatische Phase des Zweifels und der Furcht. Man hat sozusagen einen Fuß in beiden Welten.

Diese Erfahrung kann intensiv und sehr beängstigend sein, besonders für jemanden, der einem bestimmten Glaubens-System verpflichtet ist. Alles was früher als ultimative Wahrheit gehalten wurde, fällt weg, aber sie haben noch nicht die Stärke des neu geborenen Zustandes des Bewusstseins erreicht. Während höhere Ebenen der Wahrheit vertraut und nicht so beängstigend sind, nehmen die Menschen allmählich das neue Bewusstsein an, sich in einen höheren Zustand des Bewusstseins entwickelnd. Wisst, dass Entwicklung ein fortlauender Prozess ist ~ Erden-Erfahrungen repräsentieren die niedrigere Sprosse einer sehr hohen und sich entfaltenden Leiter.

Wenn ein Mensch bereit ist, sich zu einem neuen Zustand des Bewusstseins zu entwickeln, geschieht es, oder auch nicht. Er wird Gelegenheit um Gelegenheit bekommen, die höhere Wahrheit anzunehmen, für die er bereit ist, und wenn es ignoriert wird, werden sie einfach in neuen Formen fortgesetzt, bis er es "aufnimmt". "Was ist mit dem freien Willen?" fragt ihr vielleicht. Ja, der freie Wille ist darin und kann dazu dienen, diesen Prozess zu verzögern, aber der Zweck aller Erfahrung ist es zu erwachen zu wer und was ihr wirklich seid, das ist der Grund, warum ihr gewählt habt hier zu sein.

Ein gutes Beispiel dafür ist, dass, wenn ein Mensch spirituell bereit ist in einem weiterentwickelten Sinn der Beziehung (Wahl versus Notwendigkeit) er/sie sich in der Regel in eine Beziehung nach der anderen bewegt die scheitern, in Schmerz und Verwirrung beendet werden. Das Individuum vergleicht sich mit anderen und bemüht sich eine glückliche Beziehung auf alle dreidimensionalen Weisen herbeizuführen, gefördert durch die Gesellschaft, die nicht erkennt, dass er/sie sich über diese Konzepte hinaus entwickelt hat.

Kummer und Versagen lassen normalerweise das Individuum sich nach innen wenden, wo es anfängt zu verstehen, dass es bereits ganz und vollständig ist und nicht die Hälfte eines Ehepaares, wie es geführt wurde zu glauben. Sein neues Bewusstsein für die Vollständigkeit des Selbst kann sich dann ohne Anstrengung nach außen manifestieren, mit oder ohne perfekten Begleiter ~ wenn das immer noch seine Wahl ist. Vollständigkeit ist für viele einfach die Freiheit keinen Partner zu haben.

Jeder einzelne auf der Erde wollte zu dieser Zeit hier sein. Es ist eine mächtige Entwicklungs-Zeit. Mit jedem Tag erwachen immer mehr, während das Licht zur gleichen Zeit eine enorme Menge von Schmerz und Zwietracht freilegt. Versucht euch nicht von dem entmutigen zu lassen, was ihr in der Welt beobachtet, aber erkennt es als das an, was es ist ~ eine lange verborgene dichte Energie von Konflikten und Erfahrungen aus Hunderten von Jahrhunderten, die der Reinigung bedürfen.

Sendet und seht immer das gegenwärtige Licht, wann und wo auch immer ihr Zwietracht beobachtet, Widersetzt oder glaubt nicht, dass es wirklich ist, die dritte Dimension ist eine Dimension der Illusion ~ eine äußere Erscheinung aufgrund des nicht-erwachten Bewusstseins einer Mehrheit in den Überzeugungen der Dualität und Trennung. Die Welt ist NICHT die Illusion, wie es wahrgenommen wird, entsprechend eines Zustands des Bewusstseins ist es Illusion.

Es ist, als würdet ihr die Welt durch ein schmutziges Fenster betrachten. Jedes neue Bewusstsein über die Wahrheit wischt ein wenig vom Schmutz fort. Es wird immer Paare von Gegensätzen in der dritten Dimension geben, ohne Rücksicht darauf wie hart man versuchen mag schlechte Erscheinungen zu guten zu verändern, damit sie einfach zwei Seiten der gleichen Münze sind.

Eure Arbeit als erwachte Seelen ist es, diese Erscheinungen zu beenden. Seht das Licht innerhalb eines jeden Individuums, sogar wenn ihr nur einen kleinen Punkt wahrnehmen könnt. Wisst, dass alles in und vom EINEN ist, ungeachtet ihres Handelns oder der Tiefe ihrer Unbewusstheit. Erkennt die Wahrheit über jeden Menschen, der in euer Bewusstsein kommt ~ ob Fremde, Familie oder Freunde. Diese Anerkennung kann tatsächlich eine Veränderung im Bewusstsein anderer verursachen, wenn sie aufnahmebereit sind ~ ohne gesprochene Worte und ohne Aktionen.

Während ihr die US-Politiker beobachtet, die "König des Schlosses" spielen, erkennt ihr angeborenes Licht an. Dies bedeutet nicht, einverstanden mit ihnen oder ihren Eskapaden zu sein, sondern es bedeutet, dass ihr mit einer höheren Wahrnehmung seht. Dies überall in eurem Tag, mit den Menschen, Orten oder Ereignissen ausführen, macht euch zu einem Licht-Arbeiter. Ihr trainiert euren Verstand auf neue Weisen zu interpretieren und helft ihm tiefere Quellen von Informationen zu erschließen. Ein nicht-aufgeklärter Verstand kann nur das zurückgreifen, was bereits im universellen Konsens-Bewusstsein präsent ist.

Aus diesem Grund scheinen eure Träume sehr bizarr zu sein. Ihr könnt eine tiefe spirituelle Lektion oder eine Erfahrung während des Schlafs haben, aber der Verstand ist unfähig es mit seinem verfügbaren Wissen in Verbindung zu bringen, und deshalb erfindet er einfach etwas. Ein großer Teil der Reinigung findet im Schlafzustand statt, wenn ihr also immer wieder über euch oder einige Menschen oder Ereignisse träumt, kann die Reinigung auf Lebenszeiten von Energien bezogen sein, die mit diesen Menschen oder Erfahrungen in Verbindung gebracht werden können.

Die intensiven Zeiten der Reinigung, die zu diesem Zeitpunkt stattfinden, können Menschen und Probleme betreffen, die ihr lange für abgeschlossen hieltet, die einige völlig neue physische, emotionale oder mentale Probleme plötzlich in eurem Leben erscheinen lassen. Zellulare Erinnerungen, angesammelt über Hunderte von Lebenszeiten, sind oft Energien, auf die ihr euch in keiner Weise mehr bezieht, die ihr jedoch noch unwissentlich tragt. Alle intensiven Erfahrungen bleiben über Lebenszeiten in zellularer Erinnerung, bis ihr genug entwickelt seid um sie zu klären und hinter euch zu lassen. Jetzt seid ihr dabei.

Die Reinigung und Integration neuer Energie hinterlässt oft ein individuelles Gefühl von Müdigkeit und ausgelaugt sein. Ruht, wann immer ihr könnt und glaubt niemals, dass ihr in irgendeiner Weise versagt habt, weil ihr nichts zu tun scheint. Oft kommt das Gefühl, dass während des Integrations-Prozesses nichts passiert, aber auf der spirituellen Reise ist immer etwas los. Erlaubt euch mehr Pausen in eurem alltäglichen, hektischen Leben ~ ohne Schuldgefühl. Die Überzeugung, die Ausruhen oder nichts tun als Faulheit erklärt, sind einfach Konzepte aus vergangenen Zeiten in denen es hieß wer nicht hart arbeitet, braucht nicht essen.

Liebt euch vollständig, einschließlich jeden Teiles eures physischen Körpers ~ jedes Organ und jede Funktion, unabhängig davon, wie die Dinge erscheinen mögen. Lasst die veralteten Gewohnheiten gehen, die euch die Liebe für euch Selbst vorenthalten, wenn ihr einige Kriterien anerkennt, werdet ihr Vervollkommnung erreichen. Liebt eure Emotionen, ungeachtet wie sehr sie euch vielleicht schockieren, beschämen oder irritieren wenn sie auftauchen. Liebt jeden Menschen, den ihr seht, jedes Tier, jede Pflanze und Felsen. Liebt die Deva-Natur-Königreiche, die Elementare ebenso wie Gaia selbst, denn jeder und alles sind Eins damit. Ihr seid EINS.

Liebe ist der Schlüssel ~ die Auflösung, das Ende, die Öffnung, die Vollständigkeit aller Dinge.

Ihr seid bereit.

Mit großer Liebe und Wertschätzung

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

 

 

Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Werdet Eure eigene Autorität"

21.02.2016

Ihr Lieben, Grüße von der Arkturianischen Gruppe. Wir sehen eifrig und aufmerksam, wie ihr mit jedem Tag mehr wachst. Es ist eine Zeit des Feierns auf unserer Seite, während wir beobachten, wie das Licht der Menschheit immer heller wird. Diese Zeiten wurden von allen, die auf dieser Seite mit Gaia und ihren Menschen arbeiten, sehnsüchtig erwartet. Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet und für den Mut und die Tapferkeit, die ihr mitten in so viel Aufruhr und Kampf zu dieser Zeit durchlebt, geehrt werdet.

Wir möchten nun von dem großen Gewinn sprechen, den ihr während eurer Reise gemacht habt, weil viele glauben, dass sich nichts geändert hat. Dies liegt daran, dass euer Bewusstsein sich entwickelt hat und so normal wurde, ohne dass ihr es bemerktet. Nehmt euch einen Moment um zu überprüfen, wer ihr vor 10 Jahren, vor 5 oder sogar 1 Jahr wart und erkennt, wie sehr ihr gewachsen seid und euch in Haltung und Glauben verändertet. Fragen, die euch wichtig, gültig und unveränderlich schienen, sind nicht mehr der Mühe wert. Ihr habt euch zu einer neuen Ebene von Bewusstsein bewegt.

Einige von euch glauben immer noch, dass eine mächtige religiöse Erfahrung stattfinden müsse, oder ihr würdet euch nicht wirklich entwickeln. Nein, ihr Lieben, die spirituelle Reise besteht aus einem Schritt zu seiner Zeit (einige davon können "blutige" Schritte sein), jeder bringt euch vorwärts in einen neuen und höheren Zustand des Bewusstseins. Einige haben mächtige innere Erfahrungen und andere nicht, aber versucht nicht, sie als notwendigen Beweis für eure Spiritualität oder Glauben zu sehen.

Beurteilt niemals euren spirituellen Wert basierend auf Geschichten über "Heilige" oder "Weise". Ihre wunderbaren Erfahrungen wurden meistens mehr als weniger übertrieben und durch jene verschönert, die andere zu beeindrucken suchten und Bestätigung für ihre eigenen persönlichen Überzeugungen. Der Verstand erzeugt Energie. Wenn ein ernsthaft religiöses Individuum immer wieder bei den Wunden der Kreuzigung verweilen sollte, ist es sehr möglich, dass es sie für sich selbst manifestiert. Nur ein Gedanke, um darüber nachzudenken.

Die Arkturianische Gruppe möchte über Bewusstsein sprechen ~ physisches, emotionales und mentales Bewusstsein. Was weiß ich auf jeder dieser Ebenen? Bewusstsein dient dazu, um das Glaubens-System zu erleuchten ~ die Ideen, die ihr vielleicht noch halten könntet, schwingen mit alten und erledigten Energien mit.

Physisch glaubt ihr, dass euch der Körper regiert, seid ihr in seiner Hand? Gebt ihr der Ärzteschaft, den Medikamenten und Behandlungs-Methoden übermäßig Macht? Wie vollständig akzeptiert ihr die vielen Überzeugungen bezüglich Alter und Verfall, von denen viele für den finanziellen Nutzen der Pharma-Unternehmen gefördert werden?

Ihr entwickelt euch zu einem Bewusstsein der Einheit mit der Quelle. Ihr könnt nicht Göttliches Bewusstsein sein und gleichzeitig ein Opfer des Körpers, den ihr selbst für die Verwendung auf der Erde geschaffen habt. Wenn ihr schafft, was möchtet ihr schaffen? Ist euch bewusst, dass ihr ~ EUER Bewusstsein formt und euren Körper regiert?

Beginnt zu verstehen, dass dies EURE Verantwortung ist und die Kraft und Energie hilft den Körper aufrecht zu erhalten. Der Körper regiert euch nicht, IHR bestimmt über ihn ~ manifestiertet das Äußere entsprechend eurer Seele und erreichten Zustand des Bewusstseins.

Die allgemeine Öffentlichkeit ist sich nicht bewusst, dass jede Werbetafel oder Aktion, die den Kampf gegen eine besondere Krankheit fördert, fest im Bewusstsein der Welt begründet ist. Die Wahl, wann der physische Körper zu verlassen ist, wird von jeder Seele auf einer Ebene getroffen, derer sie sich nicht bewusst sind. Ihre Krankheit kann ein gewähltes "hinaus" sein.

Nun, viele von euch sagen: "Mein Freund war sehr spirituell entwickelt und sie/er starb." Ja, dies bedeutet nicht ein Problem zu ignorieren oder niemals die Ärzteschaft zu konsultieren, nur um stur in absoluter Wahrheit zu stehen, bevor es zu einem erreichten Zustand des Bewusstseins kommt, ist sehr menschlich.

Dies sind die Schritte, über die wir sprechen. Zuerst kennt die absolute Wahrheit ~ ich bin Göttliches Bewusstsein und somit vollständig und ganz in jeder Hinsicht. Setzt eure Absicht, die Lösung zu finden, die am ehesten im Einklang mit eurer Energie ist. Geht nach innerhalb, hört zu, und dann unternehmt jene Schritte, die ihr fühlt gelenkt zu werden. Ihr könnt direkte Informationen darüber bekommen, wie ihr mit der Situation umgehen solltet, ohne Hilfe von außen, oder ihr könnt zu einem Arzt oder Heilpraktiker geführt werden, der für euch richtig ist.

Intuition spricht sehr leise, wie ein kleiner Stups oder ein "Wissen" lenkend, euch zum richtigen Menschen führend, ob das Bedürfnis gesetzlich, spirituell oder medizinisch ist. Führung kommt in unbegrenzten Möglichkeiten ~ als ein Name, der im Telefonbuch hervorsticht, wenn jemand einen Menschen im Gespräch erwähnt, oder ihr euch an einen besonderen Experten erinnert, mit dem ihr in einer anderen Zeit in Resonanz seid. Die Manifestation eines Bewusstseins der Vollständigkeit ist grenzenlos. In der Überzeugung, dass Lösungen kommen, oder in einer bestimmten Weise hereinkommen können, begrenzt den Durchfluss und bewirkt die Erfahrung zu blockieren.

Das Bewusstsein für den emotionalen Körper ist der Prozess, ehrlich alle Probleme zu untersuchen, die sich in "eure Köpfe" schieben. Wenn ihr auf einige Menschen, Orte oder Dinge reagiert und es als gut oder schlecht beurteilt, zeigt es ein Problem in zellularen Erinnerungen an, die Anerkennung benötigen. Reaktionen sind Geschenke, Werkzeuge, die nicht mit Schuld oder Unterdrückung beiseitegeschoben werden sollten, denn sie dienen dazu, euch auf Probleme aufmerksam zu machen, die eine tiefere Prüfung benötigen.

Gefühle von Wut und Schmerz aus einigen vergangenen Erfahrungen, die lange als gelöst geglaubt wurden, können oft wieder als Erfahrung von vor vielen Jahren erscheinen. Dies weist niemals auf einen Misserfolg eurerseits hin, es zeigt lediglich eure erlangte spirituelle Bereitschaft tiefer zu gehen und sie vollständig zu erkennen, sie aufzulösen und euch über die Erfahrung hinaus zu bewegen.

Mächtige Erfahrungen hinterlassen einen Abdruck im Zellgedächtnis und setzen sich fort als unmäßige Furcht, Anziehungen, Wünsche und so weiter. Viel von dem, was ihr jetzt spirituell löst, das ihr durch viele andere Lebenszeiten getragen habt, wurde nur in dieser Lebenszeit genug entwickelt, um benannt zu werden.

Das Bewusstsein des mentalen Körpers bedeutet, sich Zeit zu nehmen ernsthaft und ehrlich alles zu prüfen, was ihr als Wahrheit denkt und glaubt. Glaube wurde euch durch Eltern, Schulen, Kirchen und "Experten" präsentiert. Außerdem brachtet ihr Überzeugungen aus vergangenen Leben mit die dazu dienen, euer Glaubens-System zu formen. Aber viel von dem was Individuen für wahr halten, stellt einfach den Glauben dar, der in der Zeit populär ist.

Die Prüfung des eigenen Glaubens-Systems resultiert oft in der Anerkennung einer Notwendigkeit, sich von einigen Organisationen oder Gruppen zu lösen ~ einem, das einstmals vollständig diente, aber nun nicht mehr mit dem neuen Zustand des Bewusstseins des Individuums in Resonanz ist. Es gibt jene, die sich entscheiden einfach in entwachsenen Orten, Gesellschaft und Vertrautheit zu bleiben, aber dies dient nur dazu, die Reise der Entwicklung zum Stillstand zu bringen. Das Fenster auf der Erde für den Aufstieg ist JETZT.

Wir erinnern euch an die Bedeutung der selbst-Untersuchung auf allen Ebenen, weil es ein mächtiges Werkzeug für die Entdeckung der Überzeugungen ist, die ihr unwissentlich noch halten mögt. Die materielle Welt manifestiert sich in Konzepten der spirituellen Wirklichkeit ~ Interpretationen eines kollektiven Bewusstseins durch Überzeugungen von Gut und Böse, sowie Trennung. Ihr seid bereit, den Vorhand von den materiellen Sinnen beiseite zu ziehen und die Wirklichkeiten vollständig anzunehmen, die ihr dort vorfinden werdet.

Einige, nachdem sie Gott entdeckten und sich als "gerettet" sahen, wählten durch das Leben im Glauben zu gehen, dass sie als "Gerettete" nichts mehr tun müssen. Dann fragen sie sich irgendwann, warum ihr Leben auf dem Weg an einigen Punkten auseinanderzufallen scheint. Meine Lieben, es ist wahr, euer angeborenes Selbst verkörpert alle Qualitäten des Göttlichen, aber dies muss euer erreichter Zustand des Bewusstseins werden, bevor es sich vollständig im außen manifestieren kann.

Es ist wichtig, euch mindestens einmal pro Tag einen ruhigen Moment zu erlauben, in dem ihr nachdenkt und euch in der Wahrheit ausruht, nachdem ihr eure Absichten angegeben und Licht in eure Zellen, Chakren und die Welt schicktet. Ihr werdet ebenso intuitiv zu anderen Aktionen geführt werden, weil ihr in stillem Bewusstsein aufnahmebereit seid. Dies ist die Entwicklungs-Reise und dies sind die Schritte.

Überprüft euer Glaubens-System auf allen Ebenen und entdeckt die Gebiete, in denen ihr vielleicht für weltlichen Glauben anfällig sein könnt. Vergangene Lebens-Erfahrung und zellulare Erinnerungen führen dazu, dass einige Individuen für Überzeugungen mehr zugänglich sind, als andere. Ein Mensch, der viele Lebenszeiten in schlechter Gesundheit erlebt hat, ist oft empfänglicher für Konzepte von Krankheit, während andere in einem oder mehr Leben dahin gefoltert wurden, für das Aussprechen ihrer Überzeugungen bezüglich von Gesetzen und Vorschriften ~ sind sie immer noch ängstlich bei dem, was sie erzählen.

Ein Mensch, der viele Lebenszeiten in organisierten Religionen verbrachte, kann blind und ohne zu fragen, wieder in den Glauben gezogen werden, dass jede religiöse Doktrin die Wahrheit ist. Die Fähigkeit, die eigenen tief gehaltenen falschen Überzeugungen zu erkennen und sich über sie hinaus zu bewegen, kommt, wenn ihr beginnt ernsthaft zu arbeiten und eurer Intuition vertraut das loszulassen, was als unwichtig zu euch kommt.

Wenn ihr es nicht bereits gemacht habt, setzt eure Absicht euch zu entwickeln, zu klären und euch über die übrigen veralteten Zell-Erinnerungen zu bewegen. Zieht eure Aufmerksamkeit von allen dreidimensionalen Aktionen und Tricks, die euch ständig bombardieren.

Werdet eure eigene Autorität und nehmt eure Macht zurück, die ihr unwissend verschenkt habt und seid, wer Ihr bereits Seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Verschmutzung, Krieg und Mangel können in der Energie der Liebe nicht manifestieren"

07.02.2016

Ihr Lieben, wir begrüßen euch in Liebe mit Informationen und Ermutigung bezüglich eurer spirituellen Reise. Für die meisten von euch verläuft alles nach Plan, auch wenn es scheint, dass nichts geschieht. Der Prozess, alles Alte und erledigte zu klären, während das Neue integriert wird, erfordert Zeit und Energie für die menschliche Form und dies manifestiert sich oft als fehlende Energie, Müdigkeit und Unwohlsein. Ehrt den Prozess, indem ihr euch mehr erlaubt auszuruhen. In dem Moment, in dem ein Mensch wählt sich zu entwickeln, egal wie viele Jahre oder Lebenszeiten gewesen sein mögen, verlässt der "Zug den Bahnhof". Viele von euch wählten speziell in dieser Zeit der mächtigen Aufstiegs-Energie hier zu sein, um alle verbliebenen dreidimensionalen Lektionen abzuschließen und zu "graduieren".

Dies ist ein Grund, warum einige von euch während eures Lebens so viele schmerzhafte und schwierige Erfahrungen hatten. Wisst, dass in dem Moment, in dem ihr sagt: "Zeigt mir den Weg", und beginnt ernsthaft die Wahrheit zu suchen, ihr die Erlaubnis gebt für was auch immer noch an Erfahrungen für euer vollständiges Erwachen notwendig ist.

Besucht die schmerzhaften Erfahrungen nochmals mit eurem jetzt weiter entwickelten Bewusstsein und fragt euch: "Was habe ich daraus gelernt?" Ihr könnt euch auch segnen und dafür danken, weil diese schwierigen Zeiten der Erfahrungen dazu dienten eine Prüfung eurer eigenen Glaubens-System durch die Fähigkeit und Bereitschaft zu sein, Konzepte und Überzeugungen loszulassen, aus Situationen, in die ihr verwickelt wart.

Es ist an der Zeit, alles was auch immer ihr noch an Traditionen, Ritualen und Aktionen haltet, loszulassen, die ihr für euer spirituelles Wachstum noch als notwendig glaubt. Dieser Glaube erfüllt Dinge oder Aktionen im Äußeren mit Macht, die ihnen nicht angeboren ist, da alle Kraft innerhalb ist. In der anfänglichen Reise sind die Werkzeuge wichtig und dienen als eine Brücke zu tieferem Bewusstsein. Sobald ein Individuum das Bewusstsein seiner inneren Macht erreicht, benötigt es keine Werkzeuge mehr, sie haben ihren Zweck erfüllt.

Wir sagen nicht, dass ihr diese Dinge nicht genießen könnt. Es kann erhebend und aufrichtend sein, für einige Dienste oder Zeremonien symbolische Kerzen als Licht zu entzünden, mit Kristallen für eure Energie und mit Ölen und ihren heilenden Eigenschaften zu arbeiten. Gesang, Trommeln, Tanz usw. so viel ihr möchtet, aber macht es mit dem Verständnis, dass diese Dinge euch nicht vollständiger machen als ihr bereits seid.

Wir sehen viele aufrichtige Suchende der Wahrheit, die noch immer um einige gesellschaftliche Konzepte der Spiritualität und Glauben kämpfen "perfekt" zu sein, die sich dann versagen sehen, wenn sie nicht in der Lage sind, nach diesen Kriterien zu leben. Konzepte der Spiritualität repräsentieren in den meisten Fällen eine Welt, die nicht versteht, dass alles spirituell ist, dass nicht nur bestimmte Dinge als spirituell erachtet werden, wie von einigen "Experten" ausgedrückt.

Es gibt keinen Zweck oder Nutzen im Kampf einige menschliche Standards der Perfektion gerecht zu werden, und ihr werdet dies vollständig verstehen, wenn ihr euch in die Erkenntnis bewegt, dass ihr bereits perfekt geboren und vollständig seid, es immer gewesen seid. Das Bewusstsein der Menschheit weiß dies im Allgemeinen nicht und manifestiert daher perfekte universelle Bilder der Dualität und Trennung.

Es ist nur dadurch, euch selbst zu lieben ~ bis ins kleinste Detail ~ dass ihr zu bedingungsloser Liebe für andere kommen könnt. Eine häufige Fehlvorstellung ist, dass Liebe immer von einer "liebevollen" Emotion begleitet wird oder es ist keine Liebe. Dann seht ihr jemanden etwas verwerfliches tun und denkt: "Ich kann das Gefühl der Liebe für diesen Menschen nicht haben. Ich muss ein spiritueller Misserfolg sein."

Es ist in Ordnung zu erkennen, wenn jemand wie ein Trottel handelt, sogar wenn ihr den Trottel als euch selbst entdeckt. Die Fähigkeit zu beobachten verschwindet nicht während ihr euch spirituell entwickelt, aber es muss nicht von Schuld begleitet werden für aufrichtige Beobachtung, außerdem ist Prüfen ein mächtiges Werkzeug für Wachstum.

Bedingungslose Liebe zu leben bedeutet nicht, dass ihr jeden Menschen zu euch einladen müsst, versuchen müsst Freunde zu werden oder für sie stimmen müsst, aber es bedeutet den Funken des Lichts innerhalb eines jeden Lebewesens, einschließlich des Selbst, anzuerkennen, ungeachtet wie nicht-wach sie erscheinen mögen.

Nein, ihr Lieben, bedingungslose Liebe wird nicht immer von einer liebevollen Emotion begleitet (obwohl es oft ein Teil davon ist), sondern sie ist einfach der natürliche Fluss eines Bewusstseins, das den Kern allen Lebens versteht, unabhängig vom göttlichen Aussehen des Gegenteils. Es ist ein Zustand des Bewusstseins, der anerkennt, dass alle negativen Aktionen ein Konsens-Bewusstsein der Trennung repräsentieren ~ von Gott und allen anderen.

Das entwickelte Bewusstsein versteht auch, dass es einige gibt, die Zeit weg von der Gesellschaft verbringen oder entsprechend ihres Bewusstseins sich disziplinieren müssen, wenn jene Menschen spirituell wachsen möchten. Bedingungslos zu lieben bedeutet niemals eine Fußmatte zu sein, noch hält es euch davon ab, einige Situationen physisch, emotional oder mental  geschädigt zu verlassen. Bedingungslose Liebe ist der Prozess der Anerkennung der Realität trotz aller Erscheinungen, während ihr annehmt, welche Aktionen auch immer geeignet sind.

Es gibt keine Fehler, nur Lern-Erfahrungen. Wenn alles die ganze Zeit perfekt wäre, wie würdet ihr dann lernen? Ihr wähltet die Energie der dritten Dimension als euren Weg der Entwicklung, speziell wegen der Herausforderungen und Lektionen innerhalb der Dualität und Trennung, und wenn eine Seele das Studium der "Erden-Schule" abschließt, wird sie eine mächtige Führung für andere sein.

Es kommt ein Punkt, wo die sehr schwierigen persönlichen Lektionen aufhören, weil sie nicht mehr benötigt werden, um sich zu entwickeln ~ das Leben wird leichter. Viele von euch sind an diesem Punkt angekommen oder kommen schnell während eurer Reise an und genießen es, von innerhalb geführt zu werden, statt zu streben, zu suchen und zu studieren.

Viele ernsthafte spirituelle Schüler werden weiterhin ein Gefühl von Versagen fühlen, wenn sie stolpern oder zu alten Gewohnheiten zurückkehren. Euch selbst zu lieben, schließt Nicht-Widerstand und Vereinbarungen ein. Jedes Mal wenn ihr etwas liebloses sagt oder tut, sagt euch selbst: "Oh, das war interessant…. Ja, das hätte ich besser handhaben können." Ihr macht es wieder gut, wenn es benötigt wird, aber holt euch selbst ab, wenn es benötigt wird und macht weiter ~ die Lektion wurde gelernt.

Alles hat nur die Macht, die ihr verleiht. Kein menschliches Wort oder Aktion können sich oder die Göttliche Wirklichkeit verändern. Nehmt euch Zeit zu prüfen, gleich welchen Überzeugungen, Themen, Trends, Konzepte, Traditionen, Gesetze usw. ihr noch Macht gebt.

Zu lernen sich selbst zu lieben, wird häufig blockiert, wenn ein Student beginnt sich mit den Helden und Heiligen der Gesellschaft zu vergleichen. Niemand kann jemals die innere Welt von jemand anderen kennen ~ ihre Kämpfe, oder wer sie wirklich waren. Was ihr von ihnen wisst, repräsentiert oft einfach jemandes voreingenommene Meinung, was auch immer gegenwärtig an aktuellen Konzepten in großer Mode sein mag.

Berühmt zu sein, ist oft Teil eines gewählten vorgeburtlichen Plans, um notwendige Lektionen des Lebens zu lernen und hat nichts damit zu tun, besser als andere zu sein. In Wirklichkeit kann kein Mensch "heiliger", besser, gesegneter oder begabter usw. als andere sein, denn alle sind in und vom EINEN.

Der EINE manifestiert sich in unendlichen Formen und Vielfalt, aber über Lebens-Zeiten und durch Erfahrungen wird jeder sehr gut in gewissen Dingen. Es gibt wirklich keine Wunder-Kinder, es ist einfach, dass diese jungen Talente Lebenszeiten hatten, es zu tun. Ihr alle habt gewisse Fähigkeiten, die für euch leicht sind, andere Dinge könnt ihr schwierig finden ~ ihr habt diese Dinge früher gemacht.

Alle, die äußerst gut in dem sind, was sie machen, haben Lebenszeiten damit verbracht zu erreichen, wo sie jetzt sind. Es beginnt einfach mit einem Geschick, einem Tanz, einem Lied oder Interesse an Wissenschaftlichem an. Dann verfolgen sie in folgenden Lebenszeiten mehr Informationen und Techniken, streben danach zu entdecken und praktizieren, was in dieser Zeit am meisten verfügbar ist. Jede Lebenszeit baut auf die vorherige auf. Deshalb wird ein Wunder- oder Kinder-Genie geboren. Ihr bringt euren erreichen Zustand des Bewusstseins mit.

Lernt zu akzeptieren und jene zu ehren, die ihr in diesem Moment seid ~ die sich nicht so bewusst sind, dass sie genauso bewusst wie jene sind. Es wird erwartet, dass ihr aus eurem höchsten Bewusstsein lebt, und wenn ihr dies macht, wird euch mehr gegeben. Während ihr lernt eurer Intuition zu vertrauen, werdet ihr erkennen, dass ihr euch bewusst seid, dass alles was ihr sagt und macht auf eine liebevollere Weise getan werden kann.

Liebe ist die Antwort auf jedes Problem für die Menschheit auf der Erde in dieser Zeit. Jedes scheinbar unüberwindliche Problem, ob groß oder klein, kann mit Liebe gelöst werden, das ist der Grund, warum ihr vielleicht bemerkt habt, dass sich das Thema der Liebe von spirituellen Lehrern ergießt, die alle Wege und Modalitäten repräsentieren scheinen.

Verschmutzung, Krieg und Mangel oder Beschränkungen jeglicher Art können sich nicht mehr von einer Energie der Liebe (Einheit) manifestieren. Je mehr die Menschen diese Wahrheit annehmen, umso mehr Licht kann und wird das alte Paradigma in das Neue verschieben.

In und mit viele Liebe für unsere mutigen Schwestern und Brüder, die zu dieser intensiven Zeit Gaia und ihre Völker unterstützen ~~~

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wisst, Vertraut, Lebt, Glaubt und Seid"

24.01.2016

Ihr Lieben, wir kommen mit lieben Grüßen an alle von euch, die so hart arbeiten, um die neuen Energien, die jetzt in euch und euren geliebten Planeten Gaia einströmen, aufzunehmen. Wie ihr euch sehr bewusst seid, sind dies Zeiten der Veränderung und Hinterfragung. Alles was ihr einmal für wahr und unveränderlich hieltet, scheint sich nun um euch herum mit einem Ersatz aufzulösen, der nicht unbedingt als Verbesserung erscheint.

Die alten Konzepte und Überzeugungen lösen sich auf, neue und bessere Wege wollen/müssen erscheinen, aber versteht, dass jene, die die Veränderungen lenken, oft darum kämpfen, das größere Bild zu sehen und zu verstehen. Sendet Licht an die Führer aller Regierungen, und lasst euch bei Abstimmungen von eurer Intuition leiten und nicht von den Medien-Tricks oder zum persönlichen Nutzen. Abstimmungen für den Kandidaten, der die beste Qualifikation hervorbringt, einen neuen und höheren Sinn des Regierens, der allen Menschen und nicht dem Kandidat dient, der ablehnt Ideen anzuerkennen die das reflektieren, was alt und überholt ist.

Einige sind gerufen, einfach nur noch das Licht für die Welt zu halten, während andere berufen sind Hand anzupacken und zu arbeiten. Beide sind notwendig, beide dienen als Licht-Arbeiter und keiner ist spiritueller als der andere. Der Müllmann, der euren Abfall mit Liebe wegträgt und mit Freundlichkeit, ist ein Licht-Arbeiter.

Jede scheinbar alltägliche Handlung des täglichen Lebens, wenn mit Liebe gemacht, ist Licht-Arbeit. Wisst, dass ihr in Wahrheit nur euch Selbst dient, denn es gibt keine "anderen". Lasst alle Konzepte los in denen ihr die Überzeugung haltet, dass nur jene Licht-Arbeiter sind die Lehren, heilen oder channeln. Bedingungslose Liebe muss auf allen Ebenen gelebt werden ~ dafür seid ihr zur Erde kommen, um es zu lernen.

Prüft und lasst jene Konzepte los, die ihr vielleicht noch über die Liebe haltet. Dies wird leicht gemacht dadurch, dass ihr euch daran erinnert, dass bedingungslose Liebe einfach die Aktivität ist, die vom Bewusstsein des EINEN fließt, und dann überprüft eure Überzeugungen nach diesem Standard. Es ist nicht notwendig zu wissen wie, weshalb oder warum, es ist nur erforderlich, es in den alltäglichen Momenten aus einem Platz der Einheit und Verbindung zu leben, dann wird es schnell euer erreichter Zustand des Bewusstseins.

Es gibt jene, die die Essenz bedingungsloser Liebe sind und doch kein intellektuelles Wissen oder gar scheinbares Interesse an spirituellen Wahrheiten zu haben scheinen. Diese Seelen erlangten ihren Zustand des Bewusstsein in vorherigen Lebenszeiten und führen jetzt einfach ihr Leben von diesem Punkt. Wenn die Wahrheit euer Zustand des Bewusstseins wird, wird es, wer ihr seid, und es gibt nicht mehr das Bedürfnis darüber nachzudenken. Das ist Entwicklung.

Lernt die Liebe nicht einzuschränken oder zu qualifizieren, lasst alle Überzeugungen bezüglich eurer oder anderer Würdigkeit geliebt zu werden los. Streichelt den Hund, der nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt, haltet die Tür für jemanden auf, der es benötigt, oder gebt ein ehrliches Kompliment einem Kind oder Erwachsenen mit wenig Selbstwertgefühl, das sind Aktionen bedingungsloser Liebe.

Der bedingten, abhängigen Liebe vertraut die Welt noch am meisten. "Dieser Mensch ist der Liebe nicht würdig. Wenn ihr handelt, euch kleidet, ausseht oder euch in einer bestimmten Weise verhaltet, dann werde ich euch lieben." Viele auf der Suche geliebt zu werden übergeben ihre persönliche Macht im Austausch für die so genannte "Liebe". Diese abhängige Liebe überwiegt noch in den Beziehungen aller Arten, einschließlich vieler Ehen.

Es kommt ein Punkt in jeder Seelen-Reise, wo das Individuum anfangen muss das höhere Gefühl der Liebe ~ die bedingungslose Liebe ~ anzunehmen und auszuüben, oder die spirituelle Reise kann nicht weiter gehen, weil die bedingungslose Liebe eine Verwirklichung der Einheit reflektiert, das Fundament aller Wahrheit und das Ziel der Reise.

Ihr alle hattet die Erfahrung reizbarer und deprimierter Gefühle, und dann fühltet ihr ein Anheben, wenn jemand, den ihr noch nicht einmal gut kennt, eure Hand tätschelte und ein paar nette Worte sagte, oder einfach nur lächelte. Dies ist bedingungslose Liebe, und sie fließt immer, ohne Sorge oder Interesse ob der Empfänger "würdig" wäre oder auch nicht. Bedingungslose Liebe entsteht automatisch nachdem ein Bewusstsein der Einheit erlangt wurde, und oft geht das unbemerkt, bis die Individuen zu erkennen beginnen, dass dieses "sollte" und "muss" aus ihrem Denken und täglichen Leben verschwunden ist, und ein neues Gefühl der Freude gehalten wird. Dieser neue Zustand des Bewusstseins ist, wer ihr seid ~ ihr seid euer Zustand des Bewusstseins.

Die ganze spirituelle Reise ist eine des Erinnerns wer und was ihr seid, und jede Wahrheit zu integrieren und aus eurem Zustand des Bewusstseins zu leben, bis ihr es nicht mehr üben, lesen, studieren und suchen müsst, sondern ES einfach LEBT.

Das göttliche Bewusstsein ist und kann niemals in irgendeiner Weise begrenzt werden, denn ES ALLES IST, was es gibt. Viele halten noch die Überzeugung, dass normale menschliche Erfahrungen nicht spirituell sind. Alles was "normal" ist, jedes Teilchen, ist so spirituell, wie die Gesellschaft sie als "spirituell" erachtet. Das individuelle Bewusstsein interpretiert äußer Erscheinungen, so wie sie sich entwickeln, und beginnt zu verstehen, dass nichts außerhalb des EINEN ist oder existieren kann, ihr beginnt die Welt zu sehen und Erfahrungen zu haben, die das reflektieren.

Es kommt eine Zeit, wo alles Suchen und Streben enden muss. Viele von euch sind bereits dort, aber ihr habt nicht das Vertrauen und sucht weiterhin außerhalb von euch in dem Glauben, dass ihr "noch nicht" dort seid. Es ist an der Zeit die Wahrheit zu leben. Ihr wisst bereits, was ihr wissen müsst, und mehr intellektuelles Wissen wird das nicht ändern. Wenn ihr anfangt wirklich die Wahrheit zu leben, wird euch immer mehr gegeben und es kommt, wenn ihr es am wenigsten erwartet. Ihr könnt den Rasen mähen oder Geschirr abwaschen, und plötzlich ist da eine Wahrheit, Verständnis, kreative Idee oder etwas, das im Zusammenhang mit eurer Arbeit ist, Interesse oder Benötigtes wird offenbart.

Auf diese Weise lernt ihr von innen, ohne Vermittler, der seine/ihre Konzepte zum Problem hinzufügt. Die Zeit ist vorbei, wie in der Vergangenheit Antworten außerhalb von euch selbst zu suchen. Ihr seid bereit und fähig, die von euch benötigten Informationen und Antworten zu erschließen, ihr braucht nur nach innen gehen. Das einzige, was viele von euch davon abhält dies zu tun, ist die Überzeugung, dass ihr nicht würdig genug seid, nicht spirituell oder genug entwickelt. Solange ihr glaubt, dass ihr nur ein begrenzter Mensch seid, werdet ihr niemals würdig, spirituell oder entwickelt sein. Überlegt ernsthaft und ehrlich, was ihr noch hinsichtlich dessen haltet, wer und was ihr seid.

Die Antworten auf all die Dinge, die euch betreffen, liegen innerhalb. Etikettiert eure innere Arbeit nicht mit "nur spirituelle Antworten" zu finden. Ein Bewusstsein, das selbst Vollständigkeit kennt, beginnt SELBST VOLLSTÄNDIGKEIT auf Weisen zu manifestieren, die Vollständigkeit für es repräsentiert ~ der Chirurg wird keine Ideen für ein Autoreparatur bekommen, es sei denn, es ist etwas, was er sucht. Ein Künstler kann sich geführt fühlen in neuen und kreativen Wegen zu malen. Ein Friseur kann beginnen Bilder des perfekten Stils für jeden Kunden zu bekommen. Die Wissenschaftler erhalten Einblicke, die sie sich niemals hätten vorstellen können, weil sie einfach mit wissenschaftlichen Tatsachen arbeiteten. Es ist unendlich….

Ideen können visuell und kraftvoll kommen, aber häufig kommen sie einfach als "Wissen" über einige Facetten eures Lebens, oder etwas, über das ihr mehr Verständnis gesucht habt. Individuen müssen lernen, mehr noch wenn sie dieser kleinen Stimme zuhören, das es der Grund ist, warum so viele leugnen, dass es eine noch "kleine Stimme" gibt. Wer sich jeden Tag angespannt durch seinen Tag bewegt, umgeben von Handys und anderen elektronischen Geräten, wird niemals der sanften, leisen Stimme zuhören.

Jeder, der er es mit seinem spirituellen Wachstum ernst mein, muss lernen, still zu sein. Macht es euch zur Gewohnheit, euch jeden Tag eine ruhige Zeit zu nehmen, um einfach über die Wahrheit nachzudenken, für etwa 10 oder 15 Minuten. Es muss nicht lange sein, einfach nur lange genug um euch zu konzentrieren und eine bewusste Verbindung mit eurem Selbst herzustellen. Während dieser Zeit ist es, dass ihr eure Absichten und Optionen angebt und euch dann Zeit erlaubt einfach zuzuhören.

Ein Gebet ist das Gespräch mit Gott und wird oft durch quälenden Kummer, nicht flehend geführt. Fürbitte ist eine ruhige und zentrierte Aufnahmefähigkeit. Glaubt niemals, dass ihr versagt habt, wenn ihr nichts hört, oder nicht die gleichen Erfahrungen wie andere haben mögt, die Aktion ruhig zu sitzen und zuzuhören zeigt eurem höheren Selbst, dass ihr auf mehr vorbereitet seid, sucht und aufnehmt ~ ihr habt den Prozess begonnen.

Nehmt euch während des Tages und auch während der Nacht, wenn ihr aufwacht, ein wenig Zeit, eine oder zwei Sekunden ~ schließt eure Augen, konzentriert euch auf eure Göttlichkeit innerhalb und hört nur zu.

Ihr seid alle gut auf dem Weg, sonst wäret ihr nicht mit dieser Mitteilung in Resonanz. Wisst, Vertraut, Lebt, Glaubt und Seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die LEINE ist sehr kurz geworden"

10.01.2016

Wir von der Arkturianischen Gruppe möchten mit euch über den Gedanken der Neuheit sprechen. Alles normale scheint schnell in irgendeine Form von Neuheiten (verschiedene) zu fließen, was dazu führt, dass viele den Verlust von dem fürchten, was sie ihre "Komfortzone" nennen. Im Laufe der Zeit werden sogar die unerfreulichsten Umstände des täglichen Lebens bequem durch Vertrautheit. Viele werden einfach müde und finden es leichter mit dem fortzufahren, was sie immer in dieser Art machten, wie sie es getan haben. Die Furcht vor der Neuheit kann sehr subtil sein. Es kündigt sich nicht direkt an, sondern kommt oft einfach als ein Gefühl von Unzufriedenheit und Widerstand.

Einige sahen sich gezwungen Neuheit durch ein Ereignis, einer scheinbaren Tragödie, zu akzeptieren, während andere fähig sind die äußeren und inneren Neuheiten leicht und ohne viel Aufwand anzunehmen. Jeder einzelne wählt auf einer tieferen Ebene die Lektionen und Erfahrungen, die notwendig für die spirituelle Entwicklung notwendig sind. Weil die meisten Menschen sich dessen nicht bewusst sind, werden sie sich oft einfach widersetzen, wenn die notwendigen Erfahrungen kommen. Wenn ein Individuum spirituell bereit für ein neues Bewusstsein oder Entfaltung ist, wird es geschehen ~ auf die eine oder andere Weise ~ mit oder ohne bewusste Unterstützung.

Offen für Neuheiten zu sein ist die Fähigkeit, das Normale und das Ungewöhnliche aus einem entwickelten Zustand des Bewusstseins zu beobachten. Das Bewusstsein bestimmt das äußere Bild, nicht das Wunsch-Denken.

Aus diesem Grund muss sich alles automatisch verändern, während sich das Bewusstsein der Welt entwickelt. Viele beginnen sich zu erinnern, wer sie sind und woher sie kamen, während andere anfangen psychische/spirituelle Erfahrungen zu haben, was sie veranlasst die Tatsachen neu zu bewerten, um die Wahrheit zu halten.

So wie sich das Bewusstsein entwickelt, so entwickeln sich die Interpretationen des Verstandes und manifestieren auf einer höheren Ebene. Sehnsucht nach der Vergangenheit, wahrgenommen als Perfektion, ist eine sehr einschränkende Aktivität. Werbung und Medien fördern oft die Vergangenheit als eine bessere Zeit, eine des Friedens und der Einheit. Die Vergangenheit trug ebenso viel ~ wenn nicht sogar mehr ~ Dunkelheit und Frustration wie heute, die Öffentlichkeit war nicht so entwickelt und die Dunkelheit wurde oft versteckt, es wurde nicht einmal darüber gesprochen. Heute wird sofort alles über die modernen Medien bekannt, deshalb scheint es, dass die Vergangenheit friedlicher war.

In diesem Sinne möchten wir über eine Erfahrung mit euch sprechen, mit der die meisten Menschen sehr vertraut sind ~ die Sehnsucht. Die Sehnsucht nach einem Menschen, einem Ort, Umstände oder einem nicht genommenen Weg, es ist eigentlich die angeborene Sehnsucht der Seele, die gekannt werden möchte. Sehnsucht im dreidimensionalen Sinn gesehen, basiert in dem falschen Glauben des Getrennt-Seins ~ "ich bin getrennt von den Menschen, Orten oder Situation, die mich vollständig machen würden".

Scheltet euch nicht dafür Sehnsucht zu haben, ihr seid menschlich und es wurde ein Teil der normalen Lebenszeit ~ Lebenszeit für Lebenszeit. Allerdings ist jetzt eine neue, niemals zuvor erlebte energetisch weiterentwickelte Zeit auf der Erde.

Vielleicht seht ihr ein glückliches Ehepaar und beginnt Traurigkeit und Sehnsucht zu empfinden, dies für euch selbst, oder ihr seht und bewundert einen anderen Menschen wegen seiner Qualitäten. Filme und Bücher schaffen oft Sehnsucht in Individuen, die sich als eins mit den fiktiven Helden und Heldinnen vergleichen. Vieles von dem, was durch die Medien präsentiert wird, steht für die Sehnsüchte jener, die die Filme, Bücher Zeitschriften usw. schaffen, die dazu dienen, Ideen aufrechtzuerhalten, dass Ganzheit, Vollständigkeit und Glück dadurch gefunden werden können, indem sie den perfekten Partner, Arbeit, Körper oder Talent erreichen.

Widersteht niemals eurer Sehnsucht oder etwas anderem, weil Widerstand den Dingen eine Energie gibt, die sie nicht haben. Stattdessen anerkennt einfach: "Ich bin bereits vollständig und ganz, weil ich bin." Benutzt Worte, die mit euch persönlich in Resonanz sind und dazu dienen, euch in dieses tiefere Bewusstsein zu bringen. So erdet ihr neue Gewohnheiten, schult den Verstand um und bewegt euch in neue Zustände des Bewusstseins.

Entwicklung führt die Menschheit jenseits des Getrenntseins und in das wahrgenommene Bedürfnis "Ich Bin" schon. Seid euch der Worte sehr bewusst, die ihr mit "ICH BIN" verbindet, weil "ich bin" eine kraftvolle Energie der Wahrheit trägt, und wenn ihr die Worte "ich bin" äußert oder denkt, bildet der Verstand in seiner perfekten Funktion eine Allee des Bewusstseins, um es für euch zu schaffen.

In seinem reisten Sinne ist das "ICH BIN DAS ICH BIN" ~ ein göttliches Wesen, vollständig und ganz in jeder Hinsicht, weil ICH BIN von der einzigen vorhandenen Substanz gemacht ist ~ dem Göttlichen Bewusstsein. Allerdings repräsentieren diese Worte das Absolute, und viele in ihrer spirituellen Begeisterung haben den Fehler gemacht zu versuchen das Absolute zu leben, bevor sie das Bewusstsein davon erreichten. Ein Bewusstsein der absoluten Wahrheit zu erreichen ist die Reise der Entwicklung. Darauf seid ihr jetzt vorbereitet, ihr praktiziert es und bewegt euch hinein. Die Wahrheit beginnt als intellektuelles Wissen, kann aber niemals manifest in Ausdruck sein, bis es erkannt wurde.

Seid euch dessen bewusst, dass ihr mit jedem scheinbar unschuldig gedachten Wort bewusst schafft. Die neuen und mächtigen Energien, die in dieser Zeit hereinströmen, erlauben euch als spirituelle Wesen sehr schnell zu manifestieren. Es ist an der Zeit, dieses Wissen anzunehmen und zu leben, statt es einfach als "Luft-/Feen-" Idee zu betrachten und euch dann zu fragen, warum ihr Probleme habt, die ihr in eurem Leben nicht wollt.

Anstatt zu sagen: "Ich bin pleite, ich bin ohne Freunde, oder ich bin unsympathisch", verändert es zu: "Ich bin die absolute Substanz, aus der sich alle Facetten der Fülle formen" oder "ich bin Eins mit allem was lebt, weil wir alle in und aus dem gleichen Göttlichen Bewusstsein sind. Entsprechend kann ich niemals von der Liebe getrennt sein, da die Liebe die verbindende Energie aller Dinge ist, die innerhalb des EINEN sind."

Denkt oft und tief darüber nach, was es eigentlich bedeutet, Göttliches Bewusstsein zu sein ~ "wenn ich aus dem Göttlichen Bewusstsein geschaffen bin, der absoluten Substanz von Allem Was Ist, wie könnten dann Mangel oder Beschränkungen jeglicher Art etwas anderes sein, als illusorisch?"

Die nicht-erwachte Welt hat immer aus einer Ebene Konzepte in der Dualität auf der Basis von Trennung geschaffen und dann von dieser Ebene den Menschen gelehrt ~ was ihr haben, sein oder tun müsst, um vollständig zu sein. Aus einer entwickelten Ebene Vollständigkeit schaffen, resultiert in Formen von Ideen und Situationen, die eine Vollständigkeit für euch persönlich repräsentiert, und dürfte vielleicht nicht das sein, was ihr mit beschränktem Denken glaubtet zu benötigen, stattdessen wird es neu und besser sein.

Selbst wenn materielle Sehnsüchte zur Erfüllung kommen, werden Individuen oft noch eine Leere und unerfülltes Gefühl erleben. In ihrem Frust fahren diese Lieben oft fort, durch zunehmend intensivere und sogar gewaltsame Mittel zu suchen. Da so viele dieses Gefühl von Sehnsucht der Seele (wirkliches Selbst) noch nicht verstehen, gehen sie durch das Leben immer auf der Suche, finden es jedoch nicht im Äußeren.

Wir möchten euch einfach und liebevoll daran erinnern, eure ganze Aufmerksamkeit bewusst auf eure Sehnsucht zu lenken, die oft sehr fein und unbemerkt sind. Einige Sehnsüchte sind sehr unschuldig und haben keine wirkliche Macht (wie die Sehnsucht nach Frieden und Ruhe in einem Haus voller Gesellschaft), aber selbst einfache Sehnsüchte können wachsen und ernst werden, wenn sie Menschen dazu bringen, die Energie aufzulösen oder alten Schmerz und Leiden für andere zu halten.

Ihr alle befindet euch jetzt an einem Punkt, an dem die Leine sehr kurz geworden ist. Gedanken und Aktionen, die im bisherigen Leben oder früher nicht sehr wichtig waren, sind mächtiger und kreativ  geworden, weil sich eure Energie entwickelt hat. Erinnert euch, dass ihr Schöpfer seid.

Reist bewusst, immer in Anbetracht von Aktionen und Absicht hinter jenen Aktionen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

"Geburt der Neuen Erde ~ Teil 2 ~"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 12.12.2015

Übersetzung: SHANA

Innerhalb dieses JETZT bewegt sich das mehrdimensionale Licht aus der fünften Dimension und versucht sich mit allem Leben zu teilen. Deshalb wird jedes Wesen ~ planetarisch, galaktisch, universell ~ und ja, sogar menschlich ~ bewusst oder unbewusst dieses Licht erleben.

Vorher erfuhren wir nur die Fragmentierung des drei- und vierdimensionalen Lichts, das Licht, das jetzt in uns eintritt, kommt ohne Fragmentierung in den sieben unterschiedlichen Oktaven. Ein Chor von bedingungsloser Liebe und Violettem Feuer begleiten dieses mehrdimensionale Licht. Die Wesen von Gaia, d. h. nicht nur die Menschen, sondern auch die Cetacäen und die Mitglieder der Tier- und Pflanzen-Welt, schaffen konstant Tunnel des Lichts. Diese Tunnel des Lichts sind auch Tunnel der Hoffnung und der bedingungslosen Liebe. Bedingungslose Liebe ist das Gegenmittel bei Furcht und Dunkelheit.

 

Während diese Licht-Tunnel vom Körper Gaias sich öffne und weit über die dritte Dimension reisen, um das fünfdimensionale Licht und die Liebe zu sammeln, dienen sie auch dazu, eine heilende Kraft gegen die Furcht zu schaffen, die immer versucht ihre Wirkung zu verstärken. So beginnen diese Frequenzen der Furcht sich unter dem Einfluss des mehrdimensionalen Lichts aufzulösen. Jene, die gelebt und regiert haben durch die Dunkelheit fürchten dieses Licht, weil sie befürchten, dass es ihr Leben beenden könnte.

 

Weil sie nicht nachgedacht, nicht meditiert haben und weil sie sich nicht erlaubt haben, sich an ihre Träume zu erinnern, haben sie kein Bewusstsein vom Licht und der Liebe, die nur jenseits der vierdimensionalen unteren Astralebene im Land der Feen und darüber hinaus existiert. Deshalb glauben diese Verlorenen, dass sie nur innerhalb der dreidimensionalen Realität leben und befürchten, dass es zu ihrem Ende kommt. Eigentlich umgeben sie Tunnel des Lichts, aber ihre Frequenz ist so niedrig, dass sie diese nicht wahrnehmen können.

 

Diese Tunnel des Lichts wurden von den Mitgliedern Gaias geöffnet, um in der Ganzheit und dem Einssein bedingungsloser Liebe und Lichts willkommen geheißen zu werden. Dieses mehrdimensionale Licht und die Liebe bewegen sich zuerst in die Gebiete, die die Portale geöffnet haben. Während jenes mehrdimensionale Licht sich durch die Portale in den Kern der Erde bewegt, akzeptiert und vergrößert Gaia es, damit sie es hinaus zur Oberfläche zu ALLEN ihren planetaren Gebieten senden kann. Auf diese Weise kann Gaia ihr ausgedehntes Licht mit ALLEN Wesen auf der GANZEN Oberfläche teilen.

 

Während dieses höhere Licht nicht einfach nur von den höheren Dimensionen ausgeht, sondern auch vom Kern von Gaia, sendet sie es Wesen, die nicht glücklich in einem Gebiet sind, in dem es geöffnete Portale gibt, damit auch diese das höhere Licht erleben. Auf diese Weise kann jeder das Höhere Licht erleben, das so großzügig mit Gaia über unzählige offene Portale geteilt wurde. Während des Erwachens beginnen jene  sich an ihre mehrdimensionalen Selbst zu erinnern, und sie können ihre höheren Ausdrücke des SELBST der himmlischen und galaktischen Welten rufen. In der Tat begrüßen und laden die Unterstützung der Arkturianer, Plejadier, Sirianer, Antareaner und Andromedaner ein, ebenso wie alle Erden-Mitglieder und Gaia.

 

Weil Gaia ein "Ursache und Wirkung-Planet" ist, muss der Prozess der Umwandlung der Dunkelheit in Licht von den Wesen initiiert werden, die zuerst die Dunkelheit aussandten. Diese Wesen sind nur innerhalb des menschlichen Königreiches, sowie den Tieren, Pflanzen- und ätherischen Königreichen, die innerhalb der Einheit von Liebe für ihren Planeten leben. Deshalb werden jene Erden-Gefäße benötigt, um das Gegenmittel auszusenden. Der Grund, warum so viele höhere Wesen eine menschliche Form annahmen war, um der Erde zu helfen.

 

Gaia ist auch ein Ursache und Wirkung-Planet, deshalb müssen die Dunklen, die diese Furcht in Gaias Realität gesetzt haben, diese Furcht empfangen und sie durch die bedingungslose Liebe und sich selbst und anderen Verzeihen umwandeln. Wenn sie fähig sind dies zu tun, wenn sie fähig sind, die Auswirkung ihrer Ursache anzunehmen und jene Auswirkungen mit ihrer eigenen bedingungslosen Liebe umzuwandeln, werden sie auch fähig sein, am großartigen Ereignis der planetaren Umwandlung teilzunehmen. Keiner ist zu dunkel oder zu ängstlich um zu vergeben und in Liebe zu leben.

 

Jene, die ihren freien Willen benutzen und wählten dem Planeten bei seiner Umwandlung zu helfen, werden ihr Bewusstsein sehr erweitern. Diese Ausdehnung des Bewusstseins geschah, weil sie wählten zu diesem großartigen Ereignis des planetaren Aufstiegs beizutragen. Deshalb haben sie die Ursache "wir schaffen planetaren Aufstieg" festgelegt, um die Auswirkung "Mitglied des planetaren Bewusstseins" zu sein, zurückzubringen. Innerhalb dieses erweiterten Bewusstsein können sie Portale schaffen, die sich öffnen und in höhere und höhere Frequenzen und Dimensionen bewegen werden. Diese Portale des Lichts können mehr und mehr mehrdimensionales Licht und bedingungslose Liebe annehmen. Tatsächlich kann sich dieser erweiterte Fluss von Licht effizienter bewegen:

 

Hinunter in den Kern-Kristall von Gaia,

dann aus dem Kern auf die ganze Oberfläche von Gaia

in Gaias Aura/Atmosphäre,

über die Aura hinaus und

in und durch die vierte Dimension

 

Wenn dieses höhere Licht sich in den Kern von Gaia bewegt, dann hinaus in die drei-/vierdimensionale Zeit-gebundene Realität, werden im JETZT dieses Licht die Konzepte von "Vergangenheit und Zukunft" freigegeben, ebenso die Trennung und Beschränkungen, die von der drei-/vierdimensionalen Zeit geschaffen wurden. Mit dem Loslassen des Konzepts von Trennung vermischen sich die dritte und vierte Dimensionen mit dem JETZT von Gaia im Prozess der Umwandlung zu einem fünfdimensionalen Planeten des höheren Lichts und bedingungsloser Liebe. Auf diese Weise werden die Illusion der Trennung zwischen Leben, das wahrgenommen wurde als weiterleben auf dem physischen Welt und dem Tod, der wahrgenommen wurde als eine vierdimensionale Astral-Welt, freigegeben.

 

Während diese Illusionen losgelassen werden, werden sie durch das Wissen ersetzt, dass "Leben" ewig ist und Tod eine dreidimensionale Illusion. Auch die vierte Dimension wird nicht von der Illusion des Todes beherrscht, da es dort ist, wohin die Menschen gehen, wenn sie für ihre "dreidimensionale Realität gestorben" sind. Sobald sie jedoch in der vierten Dimension ankommen, entdecken sie, dass sie nicht tot sind. Dann werden sie, dass das Leben jenseits ihrer physischen Verkörperung fortgesetzt wird.

 

Während Gaia sich mehr und mehr in fünfdimensionales Bewusstsein ausdehnt, werden jene erkennen, die in die Inkarnation zurückgehen, dass es KEINE Trennung zwischen Leben und dem Tod gibt. Sie werden sich daran erinnern, dass es keine Trennung zwischen der dritten und der vierten Dimension gibt. Mit diesen Erinnerungen werden sie erkennen, dass jegliche Trennung eine Illusion der dritten und unteren vierten Dimension ist. Sie werden sich daran erinnern, dass sie nicht von anderen Menschen getrennt sind, und dass sie nicht vom Planeten getrennt sind. Dann werden sogar jene erkennen, die anfänglich eine Inkarnation auf der Erde als Wesen der Dunkelheit verbrachten, um ein Muster der Macht-über-andere zu halten, dass es KEINE  Muster der Macht-über-andere gibt, denn es gibt keine anderen.

 

Während Gaia schneller und schneller mit der fünften Dimension mitschwingt, werden jene von der "dunklen Verführung" keine schädlichen, ängstlichen und schadende Gedanken aussenden können, weil diese Gedanken sofort wieder zurück zu Absender kommen werden.

 

Dann wird der Absender von Furcht und Dunkelheit sagen: "Warte, ich kann das nicht mehr machen. Ich kann die Dunkelheit nicht aussenden, weil sie zu mir zurück kommt. Jemand schickte jene Dunkelheit in mich." Dann könnte der Absender der Furcht und Dunkelheit sagen: "Wenn ich die Dunkelheit nicht versenden kann, kann ich sie jetzt freigeben." Könnt ihr euch vorstellen ~ in der Tat TUT ES bitte ~ stellt euch eine Realität vor, in der all jene, die je Dunkelheit innerhalb ihrer erlitten, die sie verdarb um Mitglieder der Dunkelheit zu werden, spontan geheilt wurden.

 

Erinnert euch, dass alles von Gaia, alles Leben auf Gaia, alles Leben auf dem ganzen Planeten auf die dritte Dimension aus den höheren Frequenzen des Lichts kamen, das durch Filter in verschiedene Oktaven fragmentiert wurde. Dann wurden diese Oktaven als getrennt wahrgenommen. Von diesen Oktaven wurden sogar einige als besser und manche als schlechter empfunden. Dann ging diese Wahrnehmung ~ die wirklich ein Urteil war ~ in die Menschen über. Auf diese Weise waren einige Menschen gut und einige Menschen waren schlecht. Dann ließen die schlechten Menschen andere Menschen sich schlecht fühlen. Aber was, wenn die guten Menschen erkannten, dass sie nicht von den schlechten Menschen getrennt waren? Was geschieht, wenn die "guten Menschen" erkennen, dass sie geliebte Menschen sind, die sich erinnert haben, dass sie EINS mit dem LICHT und EINS mit der LIEBE sind? Was geschieht, wenn sie ihr Licht und die Liebe mit ALLEN Menschen teilen, die sie früher als schlecht identifiziert haben? Was, wenn es keine Trennung ab? Was, wenn jene, die sich als schlecht definiert haben, irgendwie fähig sind, jene Programmierungen loszulassen und das Licht der bedingungslosen Liebe akzeptieren, so dass sie bedingungslos verzeihen und sich selbst bedingungslos annehmen könnten? Würden sie sich dann erinnern, dass sie EINS mit ALLEM LEBEN sind? Was für eine herrliche Heilung! Was, wenn die ganze Menschheit im Licht geheilt würde und die gesamte Dunkelheit loslassen würde?

 

Es seid ihr, die Mitglieder von Gaia, die ihr die Fähigkeit habt, diese Realität mit eurer eigenen bedingungslosen Liebe, bedingungslosem Verzeihen und der Macht eurer eigenen Umwandlung über das Violette Feuer zu schaffen. Wir sagen euch allen, gut, schlecht, dazwischen, gleich welche Bezeichnung auch immer ihr nehmt, waren mit eurem Bewusstsein des Selbst verbunden.

Wir senden euch ALLEN bedingungslose Liebe, während wir das Violette Feuer bitten, Brenne, Brenne, Brenne.

 

Segen, wir sind das EINE ~ die das Erwachen vieler als EINS schaffen.

 

Innerhalb jenes EINEN wird die Neue Erde getragen.

 Die Arkturianer

 

Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Umarmt die tiefere Erkenntnis der Weihnacht und des Neuen Jahres"

28.12.2015

BILD ..

Liebe Freunde, wir kommen mit Freude und den besten Wünschen in dieser Feiertags-Zeit.

Wir beobachten einige von euch, die Trauer und ein wenig Verwirrung erleben, weil ihr die Feiertags-Zeit nicht so erlebt, wie ihr es gewohnt seid. Jene von euch, die das Gefühl auf diese Weise haben, freut euch in dem Verständnis, dass euer Bewusstsein sich verändert hat und damit die Feiertage nicht mehr in der gleichen Weise schwingen. Seit der letzten Weihnacht haben sich viele von euch entwickelt und mehr Licht integriert, was wiederum die Art und Weise bewirkt, die ihr erlebt, versteht und lebt in jedem Aspekt des täglichen Lebens.

Irgendwie klingt die Feiertags-Musik, die ihr in der Vergangenheit geliebt habt, jetzt ein wenig blechern. Hektisches jagen nach Schnäppchen aller Art sind oft einfach nur noch irritieren und halten nicht mehr die Macht über euch. Einigen, die es früher nie bemerkten, wird schmerzlich bewusst, wie kommerziell Weihnachten geworden ist. Alles fühlt sich in diesem Jahr anders an, aber es hat nichts mit dem Alter und der Verantwortung zu tun. Es hat mit der Tatsache zu tun, dass ihr aufgeklärter geworden seid.

Wegen eurer zunehmenden Aufmerksamkeit gegenüber eurer Intuition ist es jetzt viel leichter für euch, die kommerzielle Absicht hinter dem saisonbedingten Reklamerummel der Nostalgie und falscher Sentimentalität zu erkennen. Ihr erkennt schnell, dass das meiste davon nichts mit dem wahren liebevollen Wesen der Weihnacht zu tun hat, sondern nur mit eurer Kaufkraft. Ihr lernt beiseite zu gehen und hinter die Kulissen von "Oz" zu blicken.

Wir erinnern euch an die wahre Bedeutung von Weihnachten und des neuen Jahres. Diese Zeit ist in ihrer Bedeutung sehr mächtig, weil es tiefe Wahrheiten, noch unerkannt von der Welt im Allgemeinen, präsentiert. Wie bei allen Dingen, manifestiert sich die Wahrheit nach dreidimensionalen Zuständen des Bewusstseins. Ein Übereinstimmungs-Bewusstsein, das vom Mehrheits-Glauben individueller Zustände des Bewusstseins gebildet wird.

Das so genannte "Zweite Kommen" sowie die Geburt von Christus an Weihnachten, ist eigentlich die persönliche Erfahrung des Erwachens, das jedes Individuum an einem bestimmten Punkt in seiner Entwicklungs-Reise erwartet. Es bezieht sich auf die Geburt des Christus-Bewusstseins innerhalb und nicht ausschließlich auf die Geburt von Jesus/Jeschua vor 2.000 Jahren ~ das Christus-Bewusstsein vollständig zu erreichen, während ihr auf der Erde seid.

Durch viele Reisen, Erfahrungen und Lebenszeiten des Kampfes wird allmählich das bescheidene persönliche Bewusstsein (die Krippe) bereit für das Baby (die Wahrheit), geboren werden. Der Christus wird immer in demütigen Umständen geboren, da ein Ego im Trennungs-Bewusstsein einfach nicht offen für die Geburt des Christus-Bewusstseins ist.

Das neu geborene Christus-Bewusstsein ist zuerst schwach und bedarf des Schutzes, weil es leicht durch Furcht weggeschoben oder von den Meinungen anderer ausgelöscht werden könnte. Ein Welt-Bewusstsein der Dualität und Trennung wird sehr vom Licht-Bewusstsein bedroht und möchte, dass es überhaupt nicht erscheinen würde und führt oft Aktionen dagegen aus.

Das neu-geborene Christus-Bewusstsein muss innerhalb des Herzens sanft und geheim gehalten werden, bis es immer stärker wächst und selbstsicherer wird, bis es schließlich ein vollständig reifes erleuchtetes Christus-Bewusstsein ist, das keinen Schutz mehr benötigt und weiß, dass es sich um die Substanz und Wesen des Schutzes handelt.

Damit folg ein neues Jahr (Leben) für das erwachte Individuum ~ das Zweite Kommen ist angekommen.

 

Feiert diese Zeit mit der ganzen Liebe und Freude eures neu-geborenen höheren Bewusstseins, und ihr werdet ein Segen für alle um euch herum sein. Das Leben soll freudig sein, denn Trennung ist ein Mythos ~ ein Glaube und kein Gesetz unterstützt es. Umarmt eine tiefere Erkenntnis von Weihnachten und einem Neuen Jahr, die dazu dienen, Liebe und Freude in alles was ihr macht zu bringen ~ das ganze Jahr über.

 

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GLÜCKLICHES NEUES JAHR

 

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

 

"Geburt der Neuen Erde ~ Teil 1"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 12.12.2015

Übersetzung: SHANA

Was ist die Neue Erde? Wie schaffen wir die Neue Erde? Wie leben wir auf der Neuen Erde? Dies sind Fragen, die wir uns stellen, weil wir fühlen, dass etwas sehr anders ist. Gleichzeitig gibt es viel was gleich dem ist, wie es immer war. Leider sind einiges von dem was das Gleiche ist, Dunkelheit und Indoktrination.

 Glücklicherweise leuchtet ein Licht von dem was der Anfang ist zwischen der Dunkelheit und der Indoktrination, die am Rand des Endes sind. Der Anfang ist, dass unsere drei- und vierdimensionale Erde sich in ihren Ausdruck des fünfdimensionalen Licht-Körpers der Erde ausdehnt.

 Wir, die Mitglieder der Menschheit, sind bestrebt uns in unsere eigenen fünfdimensionalen Licht-Körper auszudehnen, damit wir die Bevölkerung werden können, die diese wunderbare überarbeitete und aktualisierte Version unseres geliebten Planeten Gaia bewohnt. Aber bevor wir uns in das Neue bewegen, nehmen wir uns einen Moment Zeit und gehen zurück in die Zeit, als Gaia ein dreidimensionaler Planet wurde.

 Genau wie die Mitglieder der Menschheit mehrdimensionale Wesen sind, ist der Planet auf dem wir leben auch ein mehrdimensionales Wesen. Weil viele Menschen unser Bewusstsein wiederkalibrieren, um zu unserem fünfdimensionalen Selbst zurückzukommen, helfen wir Gaia dabei, zu Ihrem Licht-Körper-Planeten zurückzukehren. Wir helfen Gaia und Gaia hilft uns. Auf diese Weise schaffen wir eine gegenseitige Hilfe von "Mensch hilft Planet" und "Planet hilf Menschen". Wegen dieser gegenseitigen Hilfe können wir unsere menschlichen Erfahrungen der Umwandlung in die fünfte Dimension mit Gaia vereinen, und Gaia kann Ihre Erfahrungen mit uns teilen. In dieser Weise arbeiten Menschen und Planet als ein Team, um unsere Realität in eine fünfdimensionale Resonanz umzuwandeln, Licht-Körper, Menschen, die die Wirklichkeit mit einem fünfdimensionalen Licht-Körper-Planeten teilen.

 Ebenso wie wir, die Menschen, mehrdimensionale Wesen sind, die unsere Frequenz zurückgeschraubt haben, um unseren dreidimensionalen Ausdruck des SELBST sowie unseren vierdimensionalen Astral-Körper und unsere Aura zu sein, hat Gaia das gleiche getan. Tatsächlich hat die fünfdimensionale Erde immer existiert, weil sie jenseits von Zeit innerhalb des JETZT des EINEN in Resonanz ist.

 Alle Freiwilligen, die in die drei- und vierdimensionale Erde gingen, entschieden das Bewusstsein und die Wahrnehmungen in die Projektion der drei- und vierdimensionalen Erde herunter zu senken. Die drei- und vierdimensionale Erde ist wie ein Hologramm.

 Das Bild von Gaias mehrdimensionalen Licht wird durch ein dreidimensionales Prisma gefiltert, um eine Illusion zu schaffen, eine Realität, die auf den Äther des Lebens geworfen wird, um den dreidimensionalen Planeten, genannt die Erde, zu schaffen. Tatsächlich ist die Erde dreidimensionale Erde, Luft, Feuer und Wasser und der vierdimensionale Äther.  Da wir so viele Inkarnationen im Realitäts-System der Erde eingenommen haben glauben wir, dass wir auf der Erde sind, statt IN einer holographischen Projektion. Unsere unzähligen Inkarnationen haben uns auch vergessen lassen, dass wir innerhalb unserer Mehrdimensionalität unendlich EINS mit der Quelle sind.

 Während wir innerhalb unserer höchsten Frequenz von Resonanz waren, haben wir uns entschieden, die Illusion der drei-/vierdimensionalen Erde zu betreten. Um diese Illusion zu betreten, mussten wir unser Bewusstsein so sehr senken, dass wir vergaßen, dass wir EINE QUELLE sind, weil die Quelle ALLES IN ALLEM IST.

 Daher können wir nicht von der Quelle sein, weil wir die Quelle nicht verlassen können. Die Quelle zu verlassen ist nur eine dreidimensionale Illusion. In Wirklichkeit gibt es keine Trennung von der Quelle, außer auf der holographischen Projektion eines dreidimensionalen Planeten. Die Erde wurde in ihrer planetaren Zeit so sehr mit Dunkelheit und Furcht durchsetzt, dass wir, die Wächter von Gaia vergessen haben, dass Gaia von der Quelle ist, wie wir ~ ALLES ist von der Quelle, da ALLES QUELLE IST. Wir sind die Quelle, damit ist die Quelle ALLES in ALLEM.

 Allerdings ist die holographische Projektion der physischen Erde so eingelegt, dass wir in das Konzept indoktriniert wurden, dass die Erde real und unsere Phantasie/Erinnerung an unsere höhere Wirklichkeit nicht real ist.

 Lasst uns jetzt das Konzept dessen betrachten, was real ist. Real ist eine dreidimensionale Sicht. Auch die vierdimensionale Astral-Ebene ist bekannt als eine Projektion der dreidimensionalen Erde. Die Mitglieder der vierten Dimension wissen dies, weil sie "gestorben" sind oder meditierten, um in jene vierdimensionale Realität zu treten. Vielleicht seid ihr euch während eures Traum-Zustandes hineingegangen. In all diesen Szenarien habt ihr euer Bewusstsein über die dreidimensionale holographische Projektion der Illusion der Erde erweitert, um die tatsächliche Wirklichkeit bedingungsloser Liebe und mehrdimensionalen Lichts zu sehen.

 Innerhalb dieser bedingungslosen Liebe und mehrdimensionalen Lichts kann man sehen, wahrnehmen und erleben, wie das mehrdimensionale Licht auf der Erde in sieben separate, unterschiedliche Frequenzen von Farben/visuell und Töne/auditiv fragmentieren. Diese Fragmentierung beginnt, sobald das höhere Licht in die höchste vierdimensionale Sub-Ebene tritt und sich erhöht, während das Licht sich durch die zunehmend niedrigeren Sub-Ebenen bewegt.

 Wenn das höhere Licht sich in die niedrigere Astral-Welt bewegt, die die niedrigste Frequenz vierdimensionaler Realität ist, verschmilzt die Finsternis der Furcht von der Erde aus der langen gewalttätigen Vergangenheit mit der niedrigsten Frequenz des astralen Lichts. An der Schwelle zwischen der vierten Dimension zur dritten Dimension gibt es so etwas wie einen Filter, der eigentlich ein Prisma ist. Dieses Prisma trennt alle anderen Frequenzen des Lichts, so dass es scheint, dass es eine Trennung von einer Frequenz von Farbe/Ton zur nächsten Frequenz von Farbe/Tone. Ein Beispiel dafür wäre, wenn ihr vorsichtig ein Sieb oder eine Schüssel mit vielen kleinen Löchern mit Sand füllt. Zuerst, wenn ihr das Sieb füllt, könnte der Sand innerhalb der Einheit des Sandes bleiben. Wenn ihr jedoch ein Handtuch oder ein Blatt hinlegt und das Sieb schüttelt, würdet ihr erkennen, wie die unterschiedlichen Sandkörner in einem Muster fallen, das getrennt zu sein scheint. In der gleichen Weise trennt sich das mehrdimensionale Licht, wenn es durch das Prisma (Sieb) in die dreidimensionale Erde fließt, in sieben unterschiedliche Farben wie Rot, Orange, Geld, Grün, Blau, Indigo und Violett.

 Wenn also die Einheit des EINEN mehrdimensionalen Lichts durch das Prisma (Sieb) der vierten Dimension fließt, trennt es sich zunehmend vom mehrdimensionalen Licht in sieben unterschiedliche Oktaven der Realität, die dann in die dreidimensionale Matrix der physischen Erde Gaias projiziert werden, die auf Trennung basiert.

 Eure Erfahrung dreidimensional zu sein, geschieht eigentlich durch das Prisma der vierten Dimension, durch das ihr geht, um euch in der Illusion eines dreidimensionalen Planeten projiziert zu finden. Was JETZT innerhalb von euch geschieht ist, dass dieses dreidimensionale Objekt der physischen Erde seine Frequenz in die fünfte Dimension ausdehnt. Die Erde macht diese Anpassung durch das Loslassen ihrer Verbundenheit mit der dreidimensionalen Matrix, die auf die Illusionen der Trennung von allem Leben basiert, und noch wichtiger, auf die große Illusion der Trennung von der Quelle. Da Gaia unzählige Jahre der Verbundenheit mit der Matrix als dreidimensionaler Planet verbrachte, auf dem viele Menschen eine dreidimensionale Realität haben, wurde ihr planetarer Übergang schwierig.

 Glücklicherweise bewegt sich die vierte Dimension innerhalb dieses JETZT in die Frequenz der fünften Dimension, so dient sie nicht mehr als ein Sieb oder Prisma, um das mehrdimensionale Leben in die sieben unterschiedlichen Oktaven einer dreidimensionalen Realität zu fragmentieren.

 In der Tat kalibriert Gaia zunehmend ihren dreidimensionalen Ausdruck in ihren vier- und fünfdimensionalen Ausdruck. Aber um diese Neu-Kalibrierung zu vervollständigen, muss sie die 3D-Matrix verlassen und ihre sich ausdehnenden Energiefelder auf ihr angeborenes mehrdimensionales Energie-Feld übertragen.

 Gaia war immer dafür vorgesehen, durch alle ihre vielen Frequenzen der Realität für viele unzählige Versionen des Lebens bewohnbar zu sein. Allerdings verminderte die Furcht, die sich auf ihrem Planeten angesammelt hat, ihr mehrdimensionales Licht, so dass ihre Rückkehr zu ihrem mehrdimensionalen Planeten nicht ohne Hilfe ihrer vielen Bewohner abgeschlossen werden kann.

ALLE Pflanzen- und Tier-Reiche unterstützen sie, aber auch sie sind unter der Herrschaft des menschlichen Königreichs. Weil das mehrdimensionale Licht sich glücklicherweise nicht mehr durch den Filter des Prisma ihrer niedrigeren vierdimensionalen Astral-Ebene bewegt, kommt es in der dritten Dimension nicht als getrennt in sieben Oktaven, sondern als ein Fluss vereinigten mehrdimensionalen Lichts an. Dieses mehrdimensionale Licht tritt in die Herzen und Sinne der Menschheit, um sie von ihrer langen Verbannung von ihrem mehrdimensionalen SELBST zu befreien. Während die Menschheit sich zunehmend an ihr mehrdimensionales SELBST erinnert, werden sie sich auch darin verbinden, um Gaia bei ihrer planetaren Umwandlung zu helfen.

 Während die Menschen auf Gaia sich an ihr wahres mehrdimensionales Selbst erinnern, schaffen sie Portale des Lichts, durch die die Dunkelheit, die sich in Gaias Aura angehäuft hat, von diesem mehrdimensionalen Licht umgewandelt wird, das direkt von der fünften Dimension fließt. Weil der Prozess des höheren Lichts, der sich durch jenes vierdimensionale Prisma bewegt, nun beginnt die dritte und vierte Dimension von Gaia zu verschieben, sind sie EINS.

 So gibt es nicht mehr diesen Filter, die die unterschiedlichen Frequenzen von Licht teilt. Innerhalb dieses JETZT bewegt sich das mehrdimensionale Licht von der fünften Dimension und versucht sich mit allem Leben zu teilen.

 

Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Habt keine Furcht Wohlwollen auszudrücken"

13.12.2015

 Ihr Lieben, mit großer Freude kommunizieren und verbinden wir uns mit euch, während ihr euch auf eurer Reise immer tiefer in die Erleuchtung befindet.

Wir möchten mit euch über das Wohlwollen sprechen, ein Thema, das oft missverstanden wird. Wohlwollen gilt als Praxis von Begegnung, die einige benötigten ~ Geld geben, Zeit oder Dienstleistungen von einigen Gruppen oder Individuum ohne persönliche Überlegung. Die USA werden wegen der spirituellen Prinzipien, auf denen sie gegründet wurden, als eine wohlwollende Nation betrachtet, und die meisten Religionen der Welt glauben, dass wohlwollen repräsentativ für Spiritualität ist. Die Feiertags-Zeit fördert Wohlwollen, besonders in der Weihnachts-Zeit.

Wahres Wohlwollen ist eine liebevolle Handlung, die ohne Druck, Schuld, Macht, Vorurteil oder Scham fließt, die durch kein Programm oder Wunsch nach Belohnung durchgeführt wird. Es ist einfach eine weitere Facette der bedingungslosen Liebe für jemanden, der ein Bewusstsein der Einheit erreicht hat.

Wohlwollen wird fehlgeleitet, wenn es Vorrang über irgendeine und jeder Überlegung hat, damit der Spender sich "spirituell" fühlt. Diese Art von Wohlwollen kann und wird oft leicht aktiviert. Viele aufrichtige Suchende haben den Fehler gemacht zu glauben, dass die Ausrichtung auf andere Liebe ist und sie (die Spender) aus diesem Grund spiritueller macht.

Wir haben uns entschieden heute über das Wohlwollen zu sprechen, weil viele ernsthafte spirituell Suchende verwirrt sind, während sie aufrichtig versuchen bedingungslose Liebe zu leben. Dies liegt daran, dass sie vergessen zuerst nach innerhalb zu gehen und zu führen, stattdessen werden sie menschliche Marionetten, die den Aufforderungen anderer dienen, während sie glauben, dass sie aus der bedingungslosen Liebe leben.

Anspruch gegenüber Bedürfnis sind die Kriterien für wahres Wohlwollen. Ihr werdet geschickt darin zu wissen was ist, und erlaubt euch nicht durch Erscheinungen oder Meinungen anderer hypnotisiert zu werden. Dies bedeutet nicht, dass ihr niemals einige Personen oder Gruppen unterstützt, sondern es bedeutet, dass ihr, bevor ihr es macht, die Situation abschätzt und ein "Gefühle" bezüglich dessen bekommt, ob die Bitte wirkliches Bedürfnis repräsentiert oder einfach einen Mangel von Seiten der Empfänger und/oder der Individuen, die die Ursache fördern.

Seid weise in der Praxis finanziellen Wohlwollens und nehmt euch Zeit zu prüfen, wie viel der Spende tatsächlich die Ursache erreicht, die sie fördern. Es gibt einige Gruppen die Appelle starten, vor allem während der Festtags-Zeiten, in denen ein großer Teil eurer Spenden an einen hochbezahlten CEO gehen. Vernunft ist auch eine spirituelle Aktivität, genau wie jeder Aspekt des normalen täglichen Lebens.

Wohlwollen ist als bewusste Handlung geboren, aber im Laufe der Zeit hat es sich natürlich und alltäglich als spirituelles Bewusstsein vertieft. Ihr werdet feststellen, dass ihr automatisch und ohne Gedanken beginnt Bedürfnisse von Ansprüchen zu unterscheiden, und es wird leichter abzulehnen oder einfach nichts zu tun, wenn ihr euch geführt fühlt.

Wenn ihr geführt werdet euch zu weigern, werdet ihr vielleicht von jenen kritisiert die nicht verstehen, dass Wohlwollen Rücksicht auf die tieferen Aspekte der Bitte einschließen muss. Es gibt Zeiten, in denen bestimmte Situationen eine sehr benötigte und gewählte Lektion für alle Beteiligten zur Verfügung stellen kann, die einige der Schwierigkeiten benötigen.

Vertraut immer eurer Intuition und erlebt die Resonanz von gleich welcher richtigen Aktion, die für euch und andere benötigt wird. Wohlwollen bedeutet ab und zu, einfach anderen zu erlauben auf die Nase zu fallen, weil es das ist, was für das Wachstum dieses Menschen benötigt wird.

Diese Mitteilung soll auf die Wichtigkeit hinweisen, bewusst die Gründe hinter euren Aktionen ~ euren Absichten zu erkennen. Während eurer Herz-zentrierten Reise liebevoller und wohlwollend zu werden, fragt euch bitte: "Drücke ich bedingungslose Liebe aus oder plapper ich einfach jemandes Konzept der bedingungslose Liebe nach?" Ihr, die ihr diese Mitteilungen lest, seid entwickelte Wesen des Lichts und keine Studenten mehr, aber während ihr euch in höherdimensionale Energie bewegt, kann euch sogar das kleinste Teilchen alter konditionierender Dinge auf eurer Reise zu Fall bringen und Verwirrung verursachen. Bleibt in jedem Moment bewusst.

Steht fest in eurer Absicht immer nur auf jene Weise zu dienen, die für das höchste und beste Gute von "Anderen" sorgt. Viele in ihrer aufrichtigen Suche spirituell zu sein haben den Fehler begangen zu glauben, dass Wohlwollen bedeutet blind nachzugeben und zu geben, Geben mit dem Verlust an ihrer persönlichen Macht der Diskretion und Wahl.

Wohlwollen sollte niemals als Verpflichtung aufgrund von Druck von einigen äußeren Organisationen oder Menschen sein, auch wenn diese Gruppen oft dazu dienen, die Welt auf Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Vergesst niemals, dass jeder Mensch ein Höheres Selbst und Führer hat und in diese Lebens-Zeit mit einem Vertrag hereinkam, den jeder selbst zum Lernen schuf.

Dies ist besonders schwierig für Eltern, Angehörige und Freunde, die aufrichtig zur Linderung der Not ihrer Kinder, Freund und Familie beitragen möchten. Es ist niemals falsch anderen zu helfen, die Hilfe benötigen. Das berühmte Medium Edgar Cayce sagte: "Ihr werdet nicht in den Himmeln sein, wenn ihr nicht am Arm von jemandem Lehnt, dem ihr geholfen habt."

Aber es kommt ein Punkt, an dem ihr erkennt, dass die liebevollste Aktion, die ihr machen könnt, einfach einen Schritt zurück zu treten ist und dem Prozess erlaubt sich zu entfalten, wenn ihr das, was auf der Straße kommt, leicht erkennen könnt. Dies kann sehr schwierig sein, aber je mehr das Herz zentriert ist, erlaubt es wahrlich wohlwollende Aktionen.

Fürchtet euch niemals davor "NEIN" zu sagen, wenn ihr von innerhalb dazu geführt werdet, auch wenn andere dem widersprechen oder euch sogar vorwerfen nicht liebevoll zu sein. Erlaubt niemals einem anderen Glaubens-System euch eure Handlungen zu diktieren, speziell in spirituellen Dingen dessen, was jetzt zu viel Chaos und Ignoranz in der Welt manifestieren. Tretet in jede Situation mit einem Zustand des Bewusstseins ein, der erkennt, dass alle spirituelle Wesen sind, die eine menschliche Erfahrung machen

Erlaubt diesen Worten nicht euch aus Furcht zu veranlassen Liebe, Dienst oder Geld auszudrücken, wenn ihr in scheinbar widersprüchliche Situationen geführt werdet, denn Geben ist der geheime Schlüssel für Fülle. Sendet jeder Situation Liebe, Anerkennung und Licht, denn dies sind hohe Formen des Wohlwollens.

Jeder einzelne bewegt sich schnell in die neuen und höherdimensionalen Energien und viele von euch haben entdeckt, dass die Reise ein paar physische, emotionale und mental blutige Schritte hält, die sich nur in den alten Energien bewegen. Selbst jene, die noch in den Illusionen schlafen, fühlen es, wodurch Furcht entsteht. Seid mit ihnen geduldig, erkennt ihre Göttlichkeit und habt niemals Furcht Wohlwollen ohne Bedenken auszudrücken, wenn ihr dazu geführt werdet.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ DEZEMBER 2015“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Schmetterlinge der Sternen-Wesen"

Die Arkturianer, 11.12.2015

 Grüße und Liebe dehnen sich auf alles auf der Erde von uns, den Arkturianern, aus. Wir teilen unsere Energie, Liebe und Unterstützung mit euch, so könnt ihr eine von einer hohen und schnellen Frequenz der Liebe geborene Wirklichkeit schaffen. Das ist etwas, was uns voller Aufregung begeistert, die Gedanken eine Wirklichkeit, Zivilisation und Welt in Harmonie zu schaffen, mit der Frequenz der Liebe mitschwingend ~ anders als die bisherige Existenz auf Mangel und Trennung basierend ~ ist außerordentlich inspirierend. Wisst ihr, wie inspirierend ihr für uns, die Arkturianer, als Seele in einer menschlichen Form auf der Erde seid?Vielleicht versteht ihr nicht wirklich die Welt, die ihr euch bemüht zu schaffen, die wunderbare Reise, durch die ihr euch bewegt, sowie die Tapferkeit und den Mut, den ihr als ein Individuum habt. Wir, die Arkturianer, sind wahrlich in Ehrfurcht vor dem, was jetzt auf der Erde geschieht, und wir möchten in angemessener Weise von Diensten sein.

 Wir, die Arkturianer, sind eine Zivilisation des Lichts. Unser Licht birg in sich das Bewusstsein der Liebe, himmlische Weisheit, Licht-Technologie, Balance und Licht-Kraft. Licht-Technologie ist nicht die Gleiche wie eure irdische Technologie, sie ist ein komplexes Licht-Netzwerk, mit dem das Ziel der Schöpfung gehalten wird, in der Tag die Schaffung von etwas. Die Licht-Kraft ist der göttliche Wille des Schöpfers in seiner reinsten Energie-Form, welche die Energie leiten, verstärken und die Schaffung beschleunigen kann. Balance ist unser größter Fokus, wir wenden die Schwingung und das Bewusstsein der Balance auf alles an was wir schaffen, unterstützen und existiert. Wir fördern die Verkörperung und das Bewusstsein für alle Aspekte, Energien und Formen des Schöpfers, alles unterstützend, um in Balance innerhalb eures Wesens und Realität zu existieren. In der Vergangenheit haben wir Geschenke der Technologie oder Licht gegeben, die in physische Technologie manifestieren kann, um die Entwicklung der Erde zu unterstützen und wir werden dies weiterhin tun, allerdings ist das größte Geschenk, das wir mit der Menschheit teilen möchten, unsere Frequenz, ebenso wie die Fähigkeit, die Balance in allem zu erkennen und zu schaffen, was der Schöpfer innerhalb eures Wesens ist. Daher ist es die Energie der Balance, mit der wir euer Wesen und die Erde überhäufen. Mit der Präsenz der Balance innerhalb eures Wesens glauben wir, dass ihr leichter fähig seid, das größere Bild der Entwicklung der Erde zu erkennen. Dies führt zu einer Anerkennung, wie inspirierend und wegweisend ihr in eurem Leben auf der Erde ward, sowie der Großartigkeit, die erreicht wurde.

 Wir, die Arkturianer möchten mit euren Energien arbeiten, indem wir eure Energien neuverkabeln, während wir die Frequenz der Balance in euer Wesen aussenden und aktivieren. Ihr könnt uns einladen, persönlich mit euren Energie-Körpern sowie mit eurem physischen Körper zu arbeiten, um eine heilige Frequenz der Balance innerhalb von euch zu schaffen, die geeignet für euch ist und eure Existenz auf der Erde unterstützt. Wir werden alle Aspekte des Schöpfers in Balance bringen, die ihr verkörpert, damit alle in Existenz sind und gleichermaßen ausgedrückt werden. Wir werden auch alle Energien, Gedanken, Gefühle und Illusionen auflösen, die ein Ungleichgewicht in eurem Wesen verursachen können. Oft, wenn es eine Unausgeglichenheit gibt, kann dies eine Manifestation wie Zorn, physischen Schmerz oder eine destruktive Perspektive schaffen, die weder nötig noch erforderlich sind. Wenn die Unausgeglichenheit aufgelöst wird, wird auch die Manifestation entschärft und gelöst, Balance erlaubend erlebt zu werden. Wir, die Arkturianer, stellen unsere Energie der Balance mit dem Ziel bereit, neue Energien, Aspekte und Schwingungen des Schöpfers zu unterstützen, die aktiviert werden und innerhalb eures Wesens verkörpern sollten. Das Resultat unserer Mit-Schaffung mit euch wird euch erlauben, euch gereinigt, geklärt, ausgerichtet und in Resonanz mit dem Schöpfer zu sein, so dass alles reibungslos, leicht und mühelos in eurer physischen Realität und spirituellen Entwicklung fließt. Ihr könnt auch erkennen, dass eure Reaktionen und Aktionen ein Gefühl der Balance aussenden, das euch erlaubt mit der Liebe innerhalb eures Wesens Verbindung aufzunehmen, während ihr Liebe in die Welt aussendet. Unsere Mit-Schaffung mit euch kann sehr erleuchten, inspirieren und erfüllen, allerdings ist es eure Fähigkeit, die die Verschiebung vorschreiben wird, damit wir euch unterstützen können, um auf eine größere Frequenz der Balance innerhalb eures Wesens zuzugreifen.

 "Liebe Arkturianer, ich erbitte eure Energie, um mit meiner Seele die Verschiebung innerhalb meines Wesens mitzuschaffen und die Existenz der Balance zu manifestieren. Ich nehme eure liebevolle Unterstützung an, mir dabei zu helfen, meine herrliche und prächtige Reise als Teil der Menschheit auf der Erde zu erkennen, während wir eine Welt der Liebe schaffen. Ich bin die Balance des Schöpfers innerhalb aller Aspekte meines Wesens und sende sich ausdehnende Balance aus. Liebe Arkturianer, bitte löst alle Bereiche der Unausgeglichenheit in meinem Wesen auf, damit ich mich vollständig in einen Raum der Liebe bewege. Ich danke Euch."

 Wir senden zuerst eine Säule Violetten Lichts hinunter, um euch vollständig zu umgeben, dann senden wir euch eine Licht-Spirale türkisfarbenen Lichts, die sich durch euer Wesen bewegt. Wir, die Arkturianer, werden uns dann näher zu euch bewegen, um unser Licht der Balance zu senden, das ihr dann empfangt und absorbiert. Ihr könnt vielleicht stattfindende Verschiebungen, Beschwerden, Hitze oder Kälte in einigen Bereichen fühlen, die sich jedoch zerstreuen werden, während wir die angemessenste Balance-Frequenz eures Wesens mit-schaffen.

Wir, die Arkturianer, bringen unsere Energie zu eurer Unterstützung, so dass ihr leichter den Energien, Emotionen und vergangenen Wunden erlauben könnt an die Oberfläche zu kommen, um sie loszulassen und vollständig zu löschen. Wir möchten euch in einem Raum der Balance halten, damit die Energien, die nicht mehr innerhalb eures Wesens benötigt werden, für immer entkommen. Die balancierte Energie, mit der ihr in Resonanz seid, führt euch dann tiefer in die Vereinigung mit dem Schöpfer. Wenn ihr in dieser Zeit des Aufstiegs Herausforderungen physischer, emotionaler, mentaler oder energetischer Art erlebt, bitte ruft uns, die Arkturianer, damit wir euch unterstützen können.

 Es gibt einen weiteren Zweck in unserer Mit-Schaffung der Balance mit euch, unser Ziel sind zu diesem Zeitpunkt die Andromedaner. Die Andromedaner möchten eine Auswahl von Seelen auf der Erde, die wach, bewusst und im Bewusstsein des Schöpfers sind. Sie möchten ihre hohe Liebes-Frequenz in diese Seelen verankern, um eine Beschleunigung zu schaffen und die Liebe des Schöpfers innerhalb ihrer Wesen verstärken, während sie auch ein wertvolles Verständnis und Informationen betreffend der Entwicklung der Erde als Planet der Liebe teilen. Die Andromedaner sind eine der am höchsten entwickelten Zivilisationen, die mit der Erde in dieser Zeit arbeiten, sie bitten die Seelen ein großes Volumen von Liebe, Selbstbewusstsein und Ausdruck des Schöpfers zu verkörpern, da sie der Frequenz der Andromedaner am ähnlichsten sind. Mit der Fähigkeit, ihre Energie mit diesen Seelen leichter zu vereinen erlaubt ihnen größere Mengen von Liebe und Weisheit in diese Wesen auf der Erde importieren zu können, die eine Erfahrung der Erleuchtung unterstützt. Dies bedeutet, dass das Licht der Andromedaner durch diese fortgeschrittenen Seelen auf der Erde in Mutter Erde geerdet wird zur Verankerung und Manifestation. Die Andromedaner haben die Weisheit und das Verständnis, dass diese fortgeschrittenen Seelen dann als Beispiele und Reflexionen zur Unterstützung der anderen handeln und schließlich die ganze Menschheit darin unterstützt, eine größere Frequenz der Liebe aufzunehmen, um die weitere Manifestation der Erde als ein Planet der Liebe in Ausrichtung mit Venus, bekannt als Planet der Liebe, zu unterstützen.

 Die Andromedaner stellen sich die fortgeschrittenen Seelen auf der Erde vor, dass sie ihre Energie als Schmetterlinge empfangen. Die Seelen bewegen sich sanft durch die irdische Realität, ihre Schönheit ausstrahlend für jene, die sie intensiv beobachten wollen, und doch gehen sie nicht unbemerkt durch jene, die noch nicht bereit sind die Liebe als ihre Wahrheit und Existenz zu akzeptieren. Diese Schmetterlinge schlängeln sich durch die Menschheit, in vielen Umwandlung schaffend, sie müssen andere nicht berühren oder beeinflussen, sie ziehen einfach vorüber und ihre Magie wird für all jene abgesondert, die bereit sind sie zu empfangen. Sie arbeiten mit Sanftheit, oft nicht der Schönheit und Liebe bewusst, die sie innerhalb anderer schaffen, so gleiten sie weiter entlang ihres Weges, genießen die Sonne, die Quelle von allem, das der Schöpfer ist, den Schutz und ihren Erhalt.

 Deshalb bitten wir euch voran, liebe Seelen, Schmetterlinge der Sternen-Wesen genannt, denn durch die sanfte Übertragung des heiligen Lichts vom Universum des Schöpfers habt ihr die Fähigkeit zur Übertragung und Inspiration auf der Erde, während ihr euch einfach durch eure tägliche Realität bewegt. Wir bitten euch nicht, mehr auf andere zuzugehen, wir bitten euch einfach zu erkennen, dass die Energie der Andromedaner mit und durch euch arbeitet und alles erreicht, was notwendig ist. Alles worum wir euch bitten ist, die Schönheit zu erkennen und euch zu erinnern, wisst, dass ihr ständig empfangt und den Schöpfer ausdrückt, und dass alleine durch eure einfache Präsenz ihr mächtige Veränderungen in der Entwicklung der gesamten Erde bewirkt.

 Mit Bewunderung, Liebe und Balance

Die Arkturianer

 

" Kundalini-Punkt der Wahrnehmung"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 02.12.2015

Übersetzung: SHANA

Ebenso wie ihr mit eurem dreidimensionalen Selbst von einem Ort zum anderen reist, genießt ihr das Reisen mit eurem Höheren SELBSTvon einer Frequenz zur anderen. Es ist leicht und angenehm von einem Ort zu einem anderen zu reisen, weil ihr eure bevorzugten Orte genießen könnt, die ihr für viele Jahre besucht habt.

 In der gleichen Weise erfüllt ihr inter-dimensionale Reisen und habt viel Freue, weil ihr euch mit euren bevorzugten höherdimensionalen Orten und Wesen wiedervereinigt. Wir möchten euch daran erinnern, eure mehrdimensionalen Perspektiven zu erweitern, damit euer physisches Selbst dieses "innere Reisen"bewusst genießen kann.

 Euer physischer Ausdruck liebt es, eure bevorzugten physischen Orte zu besuchen, und euer mehrdimensionales SELBSTschätzt es, eure vielen Leben auf unterschiedlichen Dimensionen zu besuchen. Aber alles was innerhalb dessen geschieht, ist im JETZTeinzigartig.

 Innerhalb diesesJETZTbittet ihr euer SELBSTdarum ~ während euer mehrdimensionales SELBSTdurch alle zahllosen Zeitlinien, Frequenzen und Dimensionen reist, die IHRgeschaffen habt ~  sich mit euch in eurer gegenwärtigen Inkarnation zu verbinden.

 Wenn ihr also eure mehrdimensionale Reise fortsetzt, werdet ihr euch in alle Dimensionen und Sub-Dimensionen, in denen ihr eine Form eingenommen habt, mit allen Versionen eures SELBSTverbinden. Aus diesem Grund haben alleeure Versionen des Selbst in alternativen und parallelen Realitäten ihre Taschen gepackt und sind bereit, sich mit euch zu verbinden, sobald ihr sie bewusst wahrnehmt.

 Der Haken ist, dass sie, genau wie ihr "Heilung fühlen"müssen, ihr müsst es "erkennen", um sie in der Gesamtsumme eures mehrdimensionalen SELBST "abzuholen".

 Weil euer Bewusstsein sich in die fünfte Dimension ausdehnt, befindet ihr euch auf dem Umkehrpunkt, bewusst das interdimensionale Ereignis wahrzunehmen, in dem ihr bewusst zu eurem mehrdimensionalen SELBSTzurückkehrt. Was für eine großartige Wiedervereinigung werdet ihr haben, sobald euer mehrdimensionales Bewusstsein wieder hergestellt ist.

 Während euer tägliches Bewusstsein sich in das fünfdimensionale JETZTausdehnt, werdet ihr nun eure Reise durch die Astral-Ebene bewusst wahrnehmen. Zu Beginn dieser Reise mag es langsam aussehen, aber es wird schnell aufwärts gehen, während ihr in die höheren Sub-Ebenen der vierdimensionalen Astral-Realitäten eintretet. Dann, während ihr näher und näher an die Schwelle zwischen der vierten und Fünften Dimension reist, beginnt das Konzept von Zeit in und aus euer Bewusstsein zu schwanken. Wenn euer Bewusstsein diese Schwellen kreuzt, beginnt euer physischer Körper sich in seltsame und ungewohnte Wege zu verschieben.

 Diese "Verschiebung"geschieht, weil eure Kundalini beginnen wird in euren höheren Zustand des Bewusstseins zu erwachen. Eure Kundalini ist euer angeborener Licht-Körper, der gewartet hat ins JETZTeurer fünfdimensionalen Frequenz des Bewusstsein zu treten.

 Während ihr bewusst die Gamma-Gehirn-Wellen eures fünfdimensionalen Bewusstseins erlebt, beginnt das, was einmal fest aussah, herein und hinaus zu schwanken. In Wirklichkeit ist es euer fünfdimensionales Bewusstsein, das herein und hinaus schwankt. Damit schwanken eure fünfdimensionalen Wahrnehmungen herein und hinaus. Genauso wie eure 5D-Gamma-Gehirn-Wellen entstehen und fallen, öffnen und schließen sich eure bewussten Wahrnehmungen der Wirklichkeiten für das "JETZT vom HIER"und das "EINE des mehrdimensionalen Lichts".

 "Was ist das?"fragt ihr mit einer Spur von Furcht. Allerdings ist eine Spur von Furcht gerade genug, um euch zurück in die Vertrautheit eurer dreidimensionalen Welt zu schicken. "NEIN, NICHT schon wieder!"ruft ihr, warum geschieht mir dies nur immer, wenn ich die Kundalini in meinem Rückgrat starten fühle. Wenn ihr die Kundalini sich anheben fühlt, könnt ihr euch fühlen, als ob ihr nicht die Kontrolle über euer Leben habt. NICHT"die Kontrolle über euer Leben"haben bedeutet eigentlich, nicht die Kontrolle über euer dreidimensionales Leben. Euch am Ruder eures physischen Lebens zu fühlen, ist ermächtigend und oft wichtig.

 Sobald die Kundalini zu erwachen beginnt, wird eure Wahrnehmung neukalibriert, um die bewusste Wahrnehmung fünfdimensionaler GammaWellen-Information einzuschließen. Nur ein kurzer Höhepunkt eurer 3D-Realität von einem fünfdimensionalen Punkt der Wahrnehmung genügt euch zu erinnern, dass das 3D-Spiel endet!

 Das "Spiel"wird beendet, weil ihr JETZTdie Schwelle zur Wirklichkeit eures fünfdimensionalen Licht-Körpers erreicht habt. Diese Realität kann kurz von eurem mehrdimensionalen Bewusstsein besucht werden, aber sobald die Kundalini aufsteigt, wird eure dreidimensionale Realität nie wieder die Gleiche sein.

 Der Grund für diese Verschiebung ist, dass ihr, statt eines dreidimensionalen Menschen, der die fünfte Dimension besucht, ihr als ein fünfdimensionales Wesen (in und aus dem Licht-Körper) die dritte Dimension besuchen werdet.

 Mit dem Bewusstsein eures Licht-Körper-SELBSTwerdet ihr ein bewusstes fünfdimensionales Wesen und darüber hinaus sein, das sich angeboten hat die dritte Dimension zu besuchen. Mit anderen Worten, eure wahrgenommenen Rollen werden umgekehrt.Zuerst wart ihr ein physischer Mensch, der ein Licht-Körper-SELBSTinnerhalb (oft versteckt)hatte.

 Mit dem Ansteigen eurer Kundalini tretet ihr in die Identität ein, ein mehrdimensionales Wesen des Lichts zu sein, das einen physischen Körper trägt. Ebenso wie ihr bestimmte Kleidungsstücke auszieht, sie lagert, bis ihr sie wieder tragen wollt, kann euer Licht-Körper euren physischen Körper "an- und abgelegen".

 Außerdem seid ihr in dieser großen Ära ~ an die man sich ewig erinnern wird ~ nicht auf der Erde für euch Selbst. Ihr seid hier auf der Erde für Gaia. Euer Licht-Körper weiß, dass ihr bereits in höheren Dimensionen viele Formen bewohnt, und dass ihr ein Erden-Gefäß dafür eingenommen habt, um Gaia bei ihrem planetaren Aufstieg zu helfen.

 Sobald eure Kundalini beginnt euer Rückgrat hinauf steigt, erlebt ihr eine "Wahrnehmungs-Verschiebung". IHRseid nicht mehr euer physisches Selbst, das eine innere Kundalini irgendwann aufsteigen lässt. IHRseidgewordene Licht-Körper, die ein physisches Erden-Gefäß tragen, um in die dritte Dimension zu besuchen.

 Statt eure Kundalini aufsteigend in euremphysischen Rückgratzu erleben ~ erlebt ihr eure Kundalini als eurenLicht-Körper. Wie ihr sehen könnt, verschiebt sich eure Realität entsprechend eurem Punkt der Wahrnehmung.

 In eurer dreidimensionalen Realität war eure Wahrnehmung, dass alle dreidimensionalen Leben außerhalb von Euchsind. Der Übergang in die höheren Dimensionen beginnt mit eurem menschlichen Selbst, allmählich und kontinuierlich alles Leben innerhalbvonEUCHerlebend.

 Eure Träume, Meditation und höheren Zustände des Bewusstsein sind das Portal zu eurem SELBST. Dieses Portal kann sich nur vollständig öffnen, sobald euer Erden-Gefäß bewusst in den Körper von Gaia geerdet ist. Es war immer innerhalb der Göttlichen Ebene eures mehrdimensionalen SELBST, dass ihr "fühltet, dass ihr es heilen"müsst. In der fünften Dimension und darüber hinaus, nehmt ihr euer Selbst in Einheit mit allem Leben wahr, das ihr innerhalb der Wirklichkeit alle teilt.

 Somit seid ihr innerhalb der Wirklichkeit, die innerhalb von euch ist. Dieses Konzept ist sehr verwirrend für euer dreidimensionales Denken, wo alles außerhalb von euch ist, ausgenommen die vielen Organe und Bestandteile eures physischen Körpers.

 In der fünften Dimension wird euer Körper aus mehrdimensionalem Licht sein. Es gibt keine inneren Organe, Knochen oder Blut. IHRseid Licht, und euer Licht vermischt sich mit dem ganzen Licht, das über, unter, um und durch euch fließt.

 Weil die fünfte Dimension so sehr anders ist, als die physische Realität, um die Menschen zu unterstützen, müssen sie ihre Fesseln zu ihrer physischen Illusion der Realität loslassen, die sie benötigten um als dreidimensionales menschliches Wesen zu leben.

 IHR meldetet euch freiwillig als Vertreter eures mehrdimensionalen SELBST um:

 * EUCH zu daran zu erinnern, wer IHR seid….

* Bewusst die höherdimensionalen Ausdrucksformen eures SELBST zu erleben, die ein 3D-Erden-Gefäß tragen….

* Einen bewussten Kontakt mit diesem allgegenwärtigen höherdimensionalen Aspekt eures SELBST erreichen….

* Eurem höheren SELBST erlauben, euch zurück und zurück zu eurem höherdimensionalen Leben transportieren….

* Euch an diese Ausflüge zu erinnern, während ihr noch euer Erden-Gefäß tragt….

* Alles mit anderen zu teilen, was ihr auf diesen Ausflügen erreicht habt….

* Portale für andere zu öffnen und zu erleben….

* Andere zu lehren, wie sie Portale des Lichts öffnen können….

 Aber wie könnt ihr euch möglicherweise in nur einer Lebenszeit an all dies erinnern. Ihr könnt es nicht, aber ihr erinnert euch, wenn ihr euch mit anderen versammelt, so dass die "Gesamtsumme" der Gruppeihre eigenen "Puzzlestücke"miteinander teilen um ein "Gruppenbild"von der Wirklichkeit zu schaffen, in dem ihr individuell in den EINENund als eine Gruppe geht.

 Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um diese Gruppen zu schaffen, wenn ihr im JETZTfür die Schaffung dieser Gruppe zusammenkommt, all jene, die die Resonanz zu einem ähnlichen Frequenz-Muster des Ausdrucks und Interesse spüren. Diese "zufälligen Gruppen"sind wahrscheinlich Freunde und Familie in den höheren Ebenen.

 Wenn ihr euch im JETZTbefindet, werdet ihr euch vereinigen um zu unterrichten/ einander zu erinnern, warum ihr euer mehrdimensionales Bewusstsein in euer gegenwärtiges Erden-Gefäß gesetzt habt. Während ihr für einander und euch selbst ein Sicherheitsnetz von Liebe und Unterstützung schafft, zieht ihr in die nächste Phase eurer Mission.

 Andere Gruppen werden sich für unterschiedliche Versionen der gleichen Mission vereinigen. Diese Mission soll Gaia und euch unterstützen, die unzähligen Lebens-Formen zur "Rückkehr nach Hause"zu ihren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBSTzu bringen.

 Sobald durch das kollektive Gruppen-Bewusstsein Portale geschaffen sind, werden einige der Mitglieder innerhalb des Gruppen-Bewusstseins bleiben, und andere werden in andere Versionen der gleichen Frequenz dieser Wirklichkeit reisen. Was dabei jedoch am wichtigsten ist, IHR ALLE schafft die Wirklichkeit der NEUEN ERDE.

 Innerhalb des vereinigten Zieles, die fünfdimensionale Neue Erde zu schaffen, beginnen all jene innerhalb aller Gruppen zu verstehen, wie ihr Bewusstseins-Zustand die Frequenzen ihrer Wirklichkeit schafft.

 Zuerst werdet ihr euch daran erinnern, dass Alle Versionen der Realitäts-Versionen auf der Erde gleichzeitig innerhalb des JETZT des EINENder fünften Dimension und darüber hinaus auftreten. Nur innerhalb der dritten und vierten Dimensionen wird jedeForm von Trennung wahrgenommen. Tatsächlich erleben sogar die ein- und zweidimensionalen Realitäten die Einheit mit allem.

 Jeder Tropfen Wasser ISTdas Meer, die Flüsse, die Seen und der Regen. Jedes Molekül der Luft IST der Himmel, die Wolken, der Wind, der Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Jeder Lichtstrahl IST der Himmel, beleuchtet den Boden und durchdringt das Wasser. Jeder Fleck der Erde ISTder Körper von Gaia.

 Alle Elemente, die den planetaren Körper schaffen, schaffen auch euer menschliches Erden-Gefäß. "Primitive Völker"wissen, dass sie EINSmit dem ganzen Leben sind, das sie umgibt. Nur "zivilisierten Menschen"wurde gelehrt zu glauben, dass alles Leben von ihnen getrenntist.

Diesen "modernen, zivilisierten Menschen"wurden im Verlauf der Jahrtausende ausgebildet zu vergessen, was sie immer innerhalb ihres Licht-Körpers gewusst haben, der sicher innerhalb ihrer Kundalini eingebettet ist. Sie haben vergessen, dass die schlafende Schlange der Kraft der Kundalini an der Basis ihres Rückgrates wartet um geweckt zu werden.

 Aber was genau ist die Kundalini?Wir werden die Antwort auf diese Frage langsam mit euch teilen. Warum teilen wir es langsam?Weil diese Information in euer Bewusstsein als eure Ausstiegsluke, euer Fallschirm und Startrampe implantiert wurde, als ihr alle eure Missionen auf der Erde abschlossen hattet. Auch teilen wir diese Informationen Stückchen für Stückchen mit euch, um euch zu ermutigen euch zu ERINNERN. An was auch immer ihr euch über euer SELBST erinnertist viel mächtiger, als das was euch gelehrt wird. Es mag schwierig zu verstehen sein, was euch gelehrt wird und ihr vergesst es möglicherweise leicht.

 Andererseits kann das, woran wir euch in eurem eigenen inneren Selbst erinnern, einfacher und vollständiger in eurem täglichen Leben ausgedrückt werden. Es ist nötig, unser Außen-Team auf der Erde immer wieder an euer wahres mehrdimensionales SELBSTzu erinnern. Es ist erforderlich, dass ihr euch an alle mehrdimensionalen Eigenschaften eures SELBSTerinnert, nicht einfach nur innerhalb eurer Meditationen oder während ihr ein Seminar besucht. Es ist nötig, dass ihr euch in eurem TÄGLICHEN LEBENan euer SELBSTerinnert. Es ist wichtig, dass ihr euch innerhalb eures täglichen Lebens erinnert, weil es innerhalb eures dreidimensionalen Lebens ist, dass diese Umwandlung beginnt. Ihr werdet nicht mehr länger von eurem persönlichen Guru geschützt, oder indem ihr in einem Tempel hoch auf einem Berg lebt.

 In dieser wichtigen Inkarnation des planetaren Aufstiegs benötigen WIR~ eure höheren Ausdrücke des SELBST~ dass ihr den Menschen helft, während sie ihre täglichen Leben führen, ihre Kinder erziehen, in ihren Jobs arbeiten, ihre Rechnungen bezahlen und vorgeben "einfach Menschen"zu sein.

 WIR~ eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBST~ treten in eure tägliche Routinen und tägliche Verantwortung ein. Wie wir so oft gesagt haben, wir die Galaktischen und Himmlischen sind IHR

 Es ist durch das Erwachen eurer eigenen, persönlichen Kraft der Kundalini, dass ihr zurückkehren werdet, euch umwandelt in und täglich das IHRseid, das ihr immer gewesen seid ~ aber vergessen habt!

 Segen

Die Arkturianer und eure Galaktischen und Himmlischen Familien

 

Die Arkturianische Gruppe ~ DEZEMBER 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Es kommt eine Zeit in der Entwicklung, wo ihr den Sprung machen müsst"

29.11.2015

Ihr Lieben, wir suchen wieder liebevoll eure Aufmerksamkeit. Probleme auf dem Planeten Erde werden in viele Richtungen zunehmend intensiver ~ reflektieren perfekt die Energie der Dualität und Trennung. Viele erwachen, aber viele leisten noch Widerstand. Lasst die Furcht vor der Dunkelheit los, denn der Aufstieg ist trotz all dem gegeben, was ihr seht und durch die Medien hört.

Wenn ihr versucht seid, euch zu fürchten, erinnert euch daran, dass die Furcht die energetische Substanz dieser Manifestationen ist und mehr Furcht fügt nur der Illusion Energie hinzu. Wählt die Zeit zu beschränken, in der ihr Mainstream-Nachrichten, Gesundheits-Anzeigen und anderen verfügbaren Blödsinn rund um die Uhr aufnehmt. Bleibt informiert, aber verstrickt euch nicht.

Alle die bereit sind und wählen in die höherdimensionale Energie aufzusteigen werden es tun, und jene die bei der Wahl bleiben was sie immer gekannt haben, werden dies auch tun. Aufstieg ist keine Sache intellektuellen Wissens, sonder es ist ein erlangter Zustand des Bewusstseins. Es gibt viele, die kein Interesse an Spiritualität zu haben scheinen ~ aber jene, die einen sehr entwickelten Zustand im Bewusstsein in früheren Leben erreichten. Diese scheinbar selbstlosen Individuen bewegen sich auch in neue Energien, weil sie die Qualifikationen haben, um es so auszudrücken.

Wir möchten darüber sprechen, was die Welt den Zerfall der Werte nennt, was einfach bedeutet, dass viele Vorstellungen und Traditionen, die in der Regel als unterstützend für Glück oder sogar "Heil"begonnen hatten, sich verändern, verschwinden oder einfach von vielen missachtet werden, vor allem von der großen Anzahl entwickelter Seelen, die in dieser Zeit auf die Erde kommen.

Individuelle Werte basierend auf veraltete Konzepte bilden die Grundlage für viele Glaubens-Systeme, die nur Problemen erlauben einen Weg der Traurigkeit, Zorn und sogar Panik in den Überzeugungen zu sehen, dass ihre "wahren" Werteverschwinden.

Es ist besonders schwierig, wenn gewissenhafte Eltern versuchen ihren Kindern Werte zu vermitteln und erkennen, dass die Kinder die Werte der Eltern nicht annehmen. Viele Kinder, die jetzt geboren werden, sind bereits weit über dem entwickelt, was Eltern und Lehrer versuchen ihnen aufzuzwingen.

Veraltete Werte-Systeme schwingen einfach mit niemandem wider, der sich darüber hinaus entwickelt hat. Dreidimensionale Blindheit bringt oft gutmeinende und liebende Eltern oder Lehrer dazu, in ihren Versuchen weiterzumachen, einem Kind alte Energien einzuflößen, glaubend, dass das Kind sie zu ihrem eigenen Besten umarmen ~ oft Medikamente und Experten benutzend, die das "missratene"Kind für die Werte der Eltern beeinflussen.

Werte verändern sich, sie gehen nicht weg. Wie alles andere, entwickeln sie sich zu höheren Ebenen. Werte reflektieren den Zustand des Bewusstseins und das Bewusstsein, das sich in erster Linie bildet entwickelt sich weiter und verändert sich, so dass jene, die es nicht verstehen es in Frage stellen und diese Erfahrungen verwirren. Werte reflektieren oft das übereinstimmende Bewusstsein einer Gruppe oder Landes und kann daher sehr unterschiedliche sein. Dies alleine ist der Beweis dafür, dass einige Werte einfach Konzepte werden, weil die Wahrheit von Land zu Land nicht variiert.

Werte entstanden in früheren Zeiten, als der Mensch noch Regeln benötigte. Im Laufe der Zeit wurden viele dieser Regeln von ihrem ursprünglichen Zweck verzerrt worden, denn die Machthaber entdeckten, dass die Durchsetzung von Regeln ein guter Weg war, die Massen in Unterwürfigkeit zu halten ~ was auch heute noch gilt.

Regeln wurden auch von den Kirchen in religiöse Doktrin integriert und als spirituelle Wahrheit erklärt, zusammen mit der Förderung von Himmel oder Hölle, die auf jene warten, die möglichweise wählen, diese zu ignorieren. Bis zum heuten Tag spiegeln viele Werte-Systeme einfach den Zweck Macht über andere zu haben.

Wir sagen NICHT, dass es keine Notwendigkeit für Regeln gibt, denn viele Regeln sind noch erforderlich. Wir sagen, dass es Zeit für euch ist, euch spirituell zu entwickeln, um eure persönlichen Werte zu sehen und zu bewerten, ob sie euch noch in einem Glaubens-System halten, das jetzt veraltet ist, dies dient nur dazu, euch aufzuhalten, euch darüber hinaus zu entwickeln.

Werft einen ehrlichen Blick auf alles, was ihr als richtig gehalten habt. Dies wird für jeden Einzelnen anders sein, denn niemand hat die gleichen Erfahrungen gemacht, die ihre Werte in erster Linie schaffen. Werte-Systeme färben jede Erfahrung, wodurch bestimmte Probleme nur als schwarz oder weiß gesehen werden und damit keinen Raum für bedingungslose Liebe erlauben.

Das muss kein schwieriger Prozess sein, da ihr bereit seid. Schaut euch ehrlich und mit reiner Absicht alle Probleme an, die noch immer verursachen, dass ihr keucht, erschüttert seid oder spürt, dass "andere" Unrecht und ihr Recht habt. Prüft dann alle persönlichen Werte, die ihr vielleicht noch immer haltet, die die Ursache für diese Reaktionen sind.

Ein aktuelles Beispiel könnte das Problem der homosexuellen Ehe oder Partnerschaften sein, die von so vielen als "sündig"erklärt werden, trotz der Tatsache, dass diese Partnerschaften häufig mehr Liebe und auf einer höheren Ebene halten, als viele heterosexuelle Partnerschaften. Die sogenannten "spirituellen Werte"propagieren Gerechtigkeit als Grundlage für Meinungen, da diese nur Ausdruck eines Werte-Systems auf der Basis der spirituellen Ignoranz und "Religiosität"sind.

Viele sogenannte religiöse Werte von heute werden gefördert durch aufrichtige, aber noch nicht erwachte Menschen in Positionen religiösem oder politischem Einfluss, denen viele bereitwillig ihre ureigene Kraft der Unterscheidung übergeben haben. Die Anhänger akzeptieren dann blind was ihnen gesagt wird und werden Jünger von Irrtümern, die versuchen alle anderen zu bekehren.

Jedes Problem des täglichen Lebens wird mit dem Wert ausgestattet, der den Zustand des wahrnehmenden Bewusstseins reflektiert. Wir bitten euch einfach eure Werte zu prüfen und euch zu vergewissern, dass sie eure und nicht von anderen sind. Oft sind es Werte, die euch beigebracht wurden oder die ihr mit euch in dieses Leben brachtet. Einige bleiben wahr und gültig, aber es ist eure Aufgabe, den Unterschied zu erkennen. Ihr seid bereit.

Oft ist es eine Furcht vor der Ablehnung durch die Familie oder einer Gruppe, die dazu führt, dass Individuen an einigen entwachsenen Werte-Systemen hängen, aber ebenso sind es oft zellulare Erinnerungen, die immer noch mit einem oder einigen ehemaligen Lebenszeiten mitschwingen, in denen gelehrt wurde, dass jeden schwere Jenseits-Strafen erwarten, der von den allgemein anerkannten Wahrheiten abweicht.

Es kommt eine Zeit in der Entwicklung eines jeden, wo ihr den "Sprung"sozusagen machen müsst, eurer Intuition vertrauend, ungeachtet dessen, was die nicht-erwachte Welt vielleicht denken mag. Während ihr euch in höherem und strahlendem Leben bewegt, findet ihr bald andere Menschen, die auch den "Sprung"gemacht haben, der von euch gezeigt wurde.

Aus einem höheren Zustand des Bewusstseins zu leben bedeutet nicht, dass ihr nicht Hilfe durch traditionelle Quellen suchen dürft, wenn ihr geführt werdet, dies zu tun, oder dass ihr niemals Hilfe von einem "Experten"annehmen solltet. Geht zuerst immer nach innerhalb von euch und ihr werdet erkennen, dass ihr sanft zu einem scheinbar normalen Weg geführt werdet, um den richtigen Menschen oder medizinischen Experten zu finden ~ einen von einer höheren Resonanz, mehr abgestimmt mit eurem Zustand des Bewusstseins.

Diese Führung kann als intuitives Wissen kommen, als ein Name, der von anderen kommt, einem Freund oder einem herausragenden Artikel, der euch vielleicht in eine besondere Richtung weist. Spirituelle Führung ist immer verfügbar, und manifestiert sich auf praktische und sanfte Weise, die ihr verstehen könnt. Es ist nicht nur für jene zugänglich, die für würdig befunden wurden, wie viele immer noch glauben. Ihr seid, seid immer und werdet immer "würdig"sein, da es euer eigenes Bewusstsein ist.

Die Energie des Aufstiegs ist die Energie des Eins-Seins. Ihr seid die Manifestation und der Ausdruck des Einen Göttlichen Bewusstseins und ihr könnt niemals von eurer angeborenen Ganzheit und eurer Vollständigkeit getrennt werden. Innere Führung ist eine Seite eurer Vollständigkeit. Ihr könnt nur Getrennt-sein erleben, wenn ihr es zu brauchen scheint, wenn ihr glaubt, getrennt zu sein. Dies ist die Geschichte der Entwicklung.

Es gibt viele sehr entwickelte Seelen, die auf hohen Ebenen in Berufen arbeiten und die Welt nur dreidimensional sehen. Sie haben gewählt der Welt in Weisen zu helfen, von denen man sagen könnte, dass sie ihre hoch entwickelte Resonanz in was auch immer für Aktionen oder Dienst bringen. Entwickelte Seelen können in jedem Beruf und jedem Aspekt der Gesellschaft, sogar im Militär gefunden werden, dazu dienend, die Energie der Welt durch das was normal erscheint anzuheben. DIESE MENSCHEN SEID IHR!

An diesem Punkt ist es für die meisten von euch einfach eine Frage der Übung, Vertrauen und den Prozess zu erlauben. Diese Aktionen werden dazu dienen, euch sanft jenseits der beschränkenden Werte einer nicht erwachten Gesellschaft zu führen. Ihr lernt bequem wo ihr euch in dem Prozess durch die Erkenntnis befindet, dass alles Notwendige sich finden wird ~ ohne euer Denken oder Manipulation.

Haltet euch niemals für einen Misserfolg, wenn ihr zu alten Werten zurückkehrt, denn die Tatsache, dass ihr es erkennt bedeutet, dass ihr erwacht seid. Die "alten"Ihr würden sich dieser Dinge nicht bewusst sein. Es gibt keine Dinge wie Misserfolg, denn Misserfolg basiert auf Dualität und Trennung. Jeder Misserfolg stellt einfach einen weiteren Schritt auf dem Weg des Erinnerns dar…, erfreut euch an jedem einzelnen Misserfolg.

ÖFFNET EURE AUGEN. SEHT DURCH ERSCHEINUNGEN. VERTRAUT, DASS ALLE ANTWORTEN SCHON INNERHALB VON EUCH EXISTIEREN UND DASS IHR NICHTS UND NIEMAND AUSSERHALB VON EUCH FINDET.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

"Die Suche nach dem FLUSS und die Illusion der harten Arbeit"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 24.11.2015

Übersetzung: SHANA

Ihr Lieben.

 Wir sind uns bewusst, dass viel eures dreidimensionalen Lebens scheinbar durch harte Arbeit verloren scheint. Der Begriff "harte"repräsentiert den Widerstand von dreidimensionaler Arbeit, und das Wort "Arbeit"steht für die Bemühungen der eigenen Energie im Laufe der Zeit. Diese beiden Konzepte sind durch drei-/vierdimensionale Konstrukte gebunden. Deshalb gelten sie NICHTfür die mehrdimensionalen Energie-Felder, die jetzt durch eure Realität fließen. Wenn ihr mit einem dieser Energie-Felder fließen möchtet, müsst ihr euer dreidimensionales Denken loslassen. Wir anerkennen wie herausfordernd es sein kann, eure dreidimensionalen Konzepte wie Zeit, Sequenz, Trennung, Polarität, Feinde und Tod loszulassen. Beginnen wir mit dem dreidimensionalen Konzept des Todes.

 Wir wissen, dass jene von euch, die ihr euer Bewusstsein in die höheren Reiche der vierten Dimension erweitert haben sich durchaus bewusst sind, dass "Tod"nur von eurem dreidimensionalen Gefäß, das eure Lebenskraft hält, benutzt wird um eure Erfahrung der dritten Dimension beizubehalten.

 Wir wissen, dass viele von euch sich mit jenen Lieben unterhalten haben, die in die vierte Dimension hinübergegangen sind. Ihr könnt auch ihren vierdimensionalen Abenteuern gefolgt sein, bis sie entweder einen anderen Körper einnehmen oder in die höheren vier- und/oder fünfdimensionalen Regionen der Wirklichkeit vorrücken.

 Sobald ihr die obige Erfahrung gemacht habt, verändert sich eure Wahrnehmung eures physischen Bereichs. Die Eile schwer zu arbeiten, oder viele Erfahrungen zu sammeln, weil ihr möglicherweise "sterben"könntet, bevor ihr eine Chance bekommt, beginnt zu schwinden.

 Sobald ihr erkennt, dass sich das Leben jenseits der dritten Dimension ausdehnt, verringert sich euer festhalten an den dreidimensionalen Regeln der Trennung und Beschränkung. Ihr erkennt, dass die dritte Dimension nur eine von vielen Realitäten ist.

 Ihr erkennt auch, dass ihr vierdimensionale Realitäten besuchen könnt, indem ihr euer Bewusstsein in jene Frequenzen der Realität erweitert. Wahrscheinlich beginnt ihr mit lebhaften Träumen, die sich oft in Meditationen erweitern. Dann möchtet ihr mehr über diese Realitäten herausfinden, die einfach jenseits eures physischen Lebens funkeln. Deshalb lest ihr Bücher, forscht, sprecht mit anderen, die ähnliche Erfahrungen haben und oft verbindet ihr euch mit Gruppen.

 Langsam werden die unzähligen Beschränkungen eurer Realität beiseitegeschoben, während ihr jetzt WISST, dass es etwas "mehr"gibt. Noch versteht ihr vielleicht nicht was das eigentlich ist, aber eure Suche hat angefangen es zu finden. Bei dieser Suche geht es nicht mehr um Geld oder Ruhm. In der Tat findet diese Reise jenseits der Grenzen eures täglichen Lebens statt. Es gibt ein Gefühl, eine Sehnsucht, ein Wissen steig innerhalb eures Herzens und eures Verstandes auf, ein Wissen, das ihr nicht ignorieren könnt.

 Während ihr euch diesem Gefühl widmet, erkennt ihr, dass es NICHTneu ist. Ja, ihr hattet dieses Gefühl, als ihr ein Kind ward, als eure "Phantasie"eine coole Art zu spielen war. Ihr erinnert euch an die Vorstellung zu spielen und wie gut ihr euch fühltet, als ihr mit euren Freunden und/oder Familie spieltet.

 Wie und warum wurde diese Vorstellung, jenes Gefühl, die Idee der wunderbaren Gruppe "weniger wichtig" als eure harte und schwere Arbeit zu machen. Als ihr noch ein Kind wart, spieltet ihr oft ein "Erwachsener"zu sein. Die Erwachsenen aus eurer Kindheits-Phantasie waren lustig, liebevoll, kreativ und frei. Was geschah mit diesen inneren Erwachsenen? Was ist mit eurer inneren Phantasie geschehen? Habt ihr keine "Zeit" mehr für eure Phantasie, weil ihr "so schwer arbeiten" müsst? Wir bitten euch darum, euch diese Fragen selbst zu stellen. Wir bitten euch auch darum, dass ihr die Möglichkeiten von "harter Arbeit"und "Spaß"kombiniert. Natürlich, wenn eure harte Arbeit Spaß macht, fühlt es sich vielleicht nicht wie Arbeit an. Es könnte sich mehr wie "Kreativität"anfühlen. Denkt darüber nach.

 Ihr könnt sagen, "aber ich bin nicht kreativ".Das ist nicht wahr! Ihr seid alle kreativ, weil ihr ALLEeuer Leben schafft. Einige können unbewusst ihr Leben schaffen, das ist sogar wahrscheinlich, weil sie Furcht haben, dass sie "das Falsche"tun. Doch "falsch"ist ein dreidimensionaler Begriff.

 Wenn ihr fünfdimensional denkt erkennt ihr, dass es viele "Initiationen"in eurem Prozess des Aufstiegs geben wird. Eine Initiation ist ein Ereignis, das wahrscheinlich in euer Leben tritt, wenn ihr es am WENIGSTENerwartet, das gibt euch eine wunderbare Gelegenheit, der Schöpfer eures Lebens zu sein. Diese Schöpfung ist einmalig dadurch, dass ihr wählt alle Gefühle ungerechter Behandlung und Gefühle von Zorn und Furcht loszulassen und tapfer zuzugeben: "Ich bin der Schöpfer meiner Realität. Deshalb übernehme ich die Verantwortung für das, was mit diesem JETZT auftritt."

 Vielleicht möchtet ihr während dieser Initiationen nicht zugeben was ihr schuft und was ihr erlebt. In der Tat würde es sich besser anfühlen, wenn ihr das Opfer eines anderen Menschen sein könntet, der euch diese Dinge antat. Oder ihr könnt wählen der Schöpfer eures Lebens zu sein. Nun, wenn ihr der Schöpfer von etwas seid, das falsch ist, dann könnt ihr als Schöpfer auch die Lösung sein. Eine Lösung, mit der anzufangen ein guter Punkt ist, ist die bedingungslose Liebe in das zu senden, das vervollständig wird. Dann könnt ihr auch das Violette Feuer in diesen Teil eures Lebens senden, so dass ihr es in eine höhere Oktave eures eigenen mehrdimensionalen SELBSTumwandeln könnt.

 Während ihr euch durch diese schwierigen Initiationen bewegt, erlaubt ALLeuren Gedanken und Emotionen euer Bewusstsein bewusst zu betreten. In dieser Weise könnt ihr vollständig loslassen, was abgeschlossen ist, so dass ihr das annehmen könnt, was ihr bereit seid zu empfangen. Es ist auf diese Weise, dass ihr den FLUSS der Reisedurch euer tägliches Leben findenwerdet, der euch daran erinnert, das Konzept von ARBEITindas Konzept von SCHÖPFUNG umzuwandeln.

 Die Arkturianer

 

"Die Sicherheit der Liebe"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 22.11.2015

Übersetzung: SHANA

Ihr Lieben.

 Wir die Arkturianer kommen zu euch innerhalb eures JETZT, um euch für eure sich immer mehr ausdehnende Umwandlung in höhere und höhere Frequenzen des Bewusstseins zu salutieren. Während sich euer Bewusstsein in die Frequenz der Wirklichkeit erweitert, die die Schwelle der vierten und fünften Dimension in Verbindung bringt ~ die oft als Regenbogen-Brücke bezeichnet wird ~ machen eure Wahrnehmungen der Wirklichkeit einen Quantensprung.

 Der Grund für diese Verschiebung ist, weil eure fünfdimensionalen Wahrnehmungen mit eurem 3D-Gehirn online kommen. Diese Verschiebung geschieht, wenn ihr den Prozess beginnt, euch mit eurem mehrdimensionalen Verstand erneut zu verbinden. Diese Wiederverbindung mit dem mehrdimensionalen Verstand geschieht, sobald euer Bewusstsein sich in höheres Delta- und Gamma-Wellen-Denken erweitert. Ihr bemerkt möglicherweise diese Verschiebung innerhalb eures Bewusstseins nicht, aber es wird euch zunehmend bewusst, sobald ihr Mitteilungen von der fünften Dimension und darüber hinaus empfangt.

 Eigentlich kommen eure fünfdimensionalen Wahrnehmungen "online"mit eurem mehrdimensionalen Verstand, der die Schnittstelle zwischen den höheren Welten und eurem drei- und vierdimensionalen Denken ist. Sobald ihr euch eures mehrdimensionalen Verstandes bewusst werdet, werdet ihr euch eurer eingehenden Informationen von den höheren Oktaven eures mehrdimensionalen SELBSTbewusst.

 Mehr und mehr von euch fangen an in einem mehrdimensionalen Format zu denken. Der Unterschied zwischen eurem drei-/vierdimensionalen Denken und eurem mehrdimensionalen Denken ist Zeit. Zeit regelt eure physische Welt. Wenn ihr macht, was ihr liebt, "verfliegt Zeit".Wenn ihr etwas macht, was euch missfällt, "kriecht"die Zeit. In Wirklichkeit ist Zeit eine Illusion der dritten/vierten Dimension. Vor langer Zeit bedeutete Aufstieg, dass man bewusst in die höchsten Reiche der vierten Dimension zum Schluss der physischen Inkarnation reiste. Jetzt bedeutet Aufstieg, bewusst über die vierte Dimension und in die fünfte Dimension zu reisen.

 Innerhalb dieses JETZTgibt es einen weltweiten Aufstiegs-Prozess in die fünfte Dimension. Allerdings könnt ihr nur an diesem Ereignis teilnehmen, wenn ihr es wahrnehmen könnt. Die Schwierigkeit ist, dass, wenn euer Bewusstsein nur zur dritten/vierten Dimension kalibriert ist, werdet ihr nur drei-/vierdimensionale Realitäten wahrnehmen.

 Es gibt kein "Gut/Schlecht"oder "Richtig/Falsch"in diesen Wahlen des Bewusstseins und der Wahrnehmung. Einige Menschen sind nicht daran interessiert, eine bewusste Verbindung mit dem Prozess des planetaren Aufstiegs aufzunehmen. Viele von ihnen haben über unzählige Inkarnationen ein Erden-Gefäß getragen und wünschen innerhalb des drei/vierdimensionalen Formats zu bleiben, mit dem sie vertraut sind. Aber immer mehr von euch erinnern sich und widmen sich ihrer Mission, beim planetaren Aufstieg zu unterstützen. Eure erste Herausforderung ist es, euer Bewusstsein genug zu erweitern, damit ihr in ständiger, bewusster Verbindung mit euren eigenen mehrdimensionalen Ausdrücken des SELBSTsein könnt.

 Diese bewusste Verbindung mit EUREN  höheren und höheren dimensionalen Ausdrücken von euch Selbst dienen als eine "Jacobs-Leiter".Diese Leiter der stetig wachsenden Frequenzen der Realität wird euch führen, wenn es euer JETZTist, euer Erden-Gefäß freizusetzen und nach Hause zurückzukehren. Diese "Jacobs-Leiter"ist eigentlich eine sich ausdehnende Frequenz-Fährte die ihr schuft, als ihr euch freiwillig meldetet ein Gefäß dafür einzunehmen, um Gaia bei ihrem planetaren Aufstieg zu helfen. Jene von euch, die in den 40ern und frühen 50ern herein kamen, ihr musstet euer höheres Licht für viele Jahrzehnte "verheimlichen" bevor ihr offen eure Mission durchführen konntet.

 Die Schwierigkeit war, dass, als ihr euer wahres mehrdimensionales SELBSTfür zu lange "verbergen" musstet, ihr anfingt IHRzu sein. Glücklicherweise interagieren die höheren Frequenzen des Lichts, die in die Atmosphäre der Erde eintreten, innerhalb eures JETZTmit euren 97 % DNA,die für den Großteil eurer irdischen Inkarnationen "ausgeschaltet" war. Diese 97 % eurer DNA dienen als persönliche Wurmlöcher des mehrdimensionalen Lichts. Daher dienen sie auch als Kommunikationsweg zwischen der Frequenz von euch, die ein Erden-Gefäß tragen und eurem wahren mehrdimensionalen Bewusstsein, das jetzt aktiviert wird. So erwachen "die Massen"zunehmend zur Wahrheit ihrer mehrdimensionalen Natur.

 Während mehr und mehr von euch bewusst anerkennen, dass ihr mehrdimensionale Wesen seid, werden eure angeborenen höheren Wahrnehmungen wie Hellhörigkeit, Hellsehen und Hellfühlen immer normaler. Diese höherdimensionalen Wahrnehmungen geben euch wichtige Informationen übe reue Umgebung, die weit jenseits der Wahrnehmung jener liegen, die immer noch schaden und beherrschen wollen. Besonders wichtig ~ eure höheren Wahrnehmungen zu erkennen lässt euch in eure Macht wachsen, eure Realität in eine höhere Frequenz der Resonanz über die Macht eurer angeborenen bedingungslosen Liebe und das Violette Feuer zu wandeln. Während jeder einzelne von euch, ebenso wie innerhalb von Gruppen, bewusst eure Realität in eine höhere Frequenz umwandelt, werden die Kräfte der "Macht über andere"in den niedrigeren Astral-Ebenen zurückgelassen werden, die ihr geschaffen habt.

 Eure erweiterten Wahrnehmungen ermöglichen euch auch mögliche Realitäten aus der Perspektive des fünfdimensionalen JETZTzu erkennen. Deshalb könnt ihr eine "mögliche Realität"wahrnehmen, bevor sie auftritt. Ihr könnt dann sogar jene mögliche Realität unterstützen, indem ihr bedingungslose Liebe und Violettes Feuer hinein schickt, bevor sie auftritt. Durch diesen Beitrag schafft ihr eine höherdimensionale Realitäts-Version und wandelt gleichzeitig die Versuche jener um, die die Göttliche Ebene behindern. Auf diese Weise können jene helfen, die in die höheren Frequenzen der Wirklichkeit aufsteigen, indem sie eine sichere Welt für jene schaffen, die gerade ihren Prozess des Erwachens beginnen.

 Ebenso wie ihr Hüter eurer dreidimensionalen Realität wart, während es eure erste Realität war, werdet ihr eure dreidimensionale Vormundschaft aufrechterhalten, während ihr euer Bewusstsein bewusst zurück in das mehrdimensionale Wesen erweitert, das ihr immer gewesen seid. So hinterlasst ihr mit jedem "Schritt",den ihr in die höheren Frequenzen macht eine Fährte von "Brotkrumen",der andere folgen werden. Es ist wahr, dass es immer noch Feinde gegen das Licht gibt. Aber jene "Feinde"werden mit jedem immer weniger.

 Indem ihr neue Projekte weit jenseits der Reichweite der Verlorenen umwandelt, helft ihr sehr bei Gaias Aufstiegs-Prozess. Am wichtigsten ist ~ euer Schutz und Führung hilft bei der unvermeidlichen Niederlage der Verlorenen. Weil Gaia ein Planet des freien Willen ist, werden jene, die wählen der Dunkelheit zu dienen, zurückgelassen werden, bis sie sich entscheiden dem Licht zu dienen. Und während immer mehr in der Menschheit erkennen, dass sie mehrdimensionale Wesen sind, die ein Gefäß von Licht auf unzähligen Dimensionen und Wirklichkeiten haben, werden sie auch sie ihre eigenen inneren Kräfte der Umwandlung der Dunkelheit in Licht erkennen.

 Innerhalb dieses JETZTbewegen sich viele von euch, unseren Licht-Wirkenden, durch eure letzte Inkarnation in euer fünfdimensionales Bewusstsein. Diese Initiation mag als Problem erscheinen, aber wenn ihr sie als Einweihung erkennt, könnt ihr euch daran erinnern, eure angeborene mehrdimensionale Macht der Umwandlung und Bedingungslose Liebe zu benutzen.

Erinnert euch bitte, dass, wenn ihr nur zwei Menschen helft sich an ihre wahre mehrdimensionale Natur zu erinnern, jene zwei Menschen es jeweils zwei weiteren Menschen sagt, und dies geht von Mensch zu Mensch…, denkt nur daran, wie viele Menschen die WAHRHEITerfahren. Wird die Wahrheit die Menschen über die Grenzen der 3D-Matrix befreiten?Es werden nur solche frei, die "frei"werden wollen. Es gibt immer noch viele Menschen die nicht bereit sind, sich aus einer dreidimensionalen Matrix der Realität heraus zu bewegen.

 Gaia wählte ein Planet des freien Willens zu sein, auf dem alle ihre Wesen ihr eigenen Entscheidungen treffen konnten. Deshalb können jene, die nicht bereit sind aufzusteigen, ihre Lehren der Inkarnation auf der Erde fortsetzen, bis Gaia mit ihrem Aufstieg im JETZTweitermacht. Innerhalb jenes JETZTkönnen sie wählen aufzusteigen oder ihre dreidimensionalen Abenteuer auf einem anderen Planeten fortsetzen.

 Wie ihr sehen könnt, ist Gaias ursprüngliche Blaupause vor langer Zeit beschädigt worden. Diese Korruption geschah, weil Gaia auch wählte die Gelegenheit anzubieten, innerhalb der Polarität zu leben, die getrennt zu sein schien. Diese Polaritäten wie gut und schlecht, sind nur Polaritäten, wenn man nicht wahrnimmt, was zwischen den Extremen des dreidimensionalen Spektrums mitschwingt.

 Während sich euer Bewusstsein weiter in die Frequenzen der fünften Dimension erweitert, könnt ihr glücklicherweise die höherdimensionalen Energie-Felder wahrnehmen, die das verbinden, was als "Polarität" wahrgenommen wurde. Dann werdet ihr an Stelle wahrnehmender Polarität ein "Licht-Spektrum"wahrnehmen.

 Mit dem Erwachen NICHTS IST GETRENNTwerdet ihr erkennen, dass "ALLES EINS"ist. Wenn "ALLES LEBEN EINS"ist, kann es keinen Gewinner oder Verlierer geben. Ihr seid ALLEdarin zusammen. Wenn ihr alle in Einheit verbunden seid, kann es keine Konkurrenz miteinander geben und keine Herrschaft über einander~ das Konzept des "Anderen"wird gelöscht sein.

Erkennt ihr, wie die dritte Dimension sich in eine höhere Frequenz von Gaias holographischem Programm verschiebt?Während die Erden-Realität zuvor auf "Trennung von" basierte, wandelt es sich jetzt in "Einheit mit" um.

 Ihr alle habt gesehen, dass die niedrigeren Frequenz-Realitäten ~ wie die dritte und vierte Dimension ~ gegen Änderungen immun sind. Dieser Widerstand gegen Änderung geschah, weil sich viele nicht sicher gefühlt haben, und man muss sich sicher fühlen, um etwas Neues und Fortgeschrittenes zu versuchen.

 Wie funktioniert ein sich "sicher fühlen"wenn ihr glaubt, dass ihr in einer beängstigenden Welt alleine seid?Ihr macht nichts! Tatsächlich empfindet ihr oft Trauer.

 Die Arkturianer

 

" Ein Blick zurück in die Zukunft"

Die Arkturianer und die Galaktische Familie durch Suzanne Lie, 16.11.2015

Übersetzung: SHANA

Wir sind jetzt hier, innerhalb eures Portals des Lichts, das sich innerhalb von EUCHbefindet. Wir, eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBSTsind in eurem Bewusstsein, sind in euer Bewusstsein und euer tägliches Leben gekommen. Deshalb sehen wir ~ die Mitglieder eures mehrdimensionalen SELBST~ das was ihr seht, hört, berührt, riecht und schmecken, was ihr schmeckt. Wir denken was ihr denkt, fühlen, was ihr fühlt und wissen, was ihr wisst.

Wir, die Mitglieder von eurem mehrdimensionalen SELBST, haben diese Entscheidung getroffen, um euch auf diese Weise zu verbinden, damit wir euch persönlich in die höhere Frequenz eures Bewusstseins begleiten können, eure Wahrnehmungen, über die "Schwelle der Illusion"und in euer fünfdimensionales SELBST.

 Euer fünfdimensionales Selbst resoniert mit einem Licht-Körper, deshalb könnt ihr diese Form nicht tragen, während ihr in der physischen Welt geerdet seid. Allerdings könnt ihr fühlen, dass sich der Licht-Körper innerhalb der Kundalini-Kraft bewegt, die erwacht und ihre Reise die Wirbelsäule hinauf beginnt. Während  euer angeborenes Licht-Körper-SELBST,das in der Kraft eures inneren Kundalini-Energie-Feldes beginnt sich zu rühren, dehnt sich euer Bewusstsein nach und nach aus, um die höheren Frequenzen der Wirklichkeit zu umfassen, die immer eure physische Welt teilten.

 Ihr seht, ihr Lieben, euer mehrdimensionales SELBSTist nicht OBENüber euch, sondern tief INNERHALBvon euch. Deshalb wurde nur euer Bewusstsein in den unzähligen Illusionen der jetzt schwindenden dreidimensionalen Matrix verloren. IHR, euer Licht-Körper-SELBST,seid immer innerhalb eurer physischen Form gewesen.

 Solange euer Bewusstsein auf die physische Welt beschränkt war, konntet ihr leider nur euren physischen Körper wahrnehmen. Dann begann euer vierdimensionales Bewusstsein bei einigen langsam und bei anderen schneller, zu erwachen. Ihr fingt an, euch an eure Träume zu erinnern.

Tatsächlich begannt ihr euch an alle wunderbaren Dinge zu erinnern, die ihr als Kind kanntet.

Allerdings sagte euch der "Erwachsene",der außerhalb von euch lebt, das dies "nur eure Vorstellung"war und dass ihr euch an die Arbeit machen solltet, um eure lästigen 3D-Aufgaben zu erledigen. Aber dann hattet ihr Träume von einer anderen Welt, einer anderen Wirklichkeit, die wunderschön und liebevoll war. Diese Wirklichkeit war freundlich und fair. Am besten von allem, diese Wirklichkeit eurer Phantasie führte euch in eine schöne Wirklichkeit mit Liebe, Vergnügen, tiefe Kameradschaft, bedingungslose Liebe und Freude gefüllt. "STOPP DIE TAG-TRÄUME!"hörtet ihr. Aber ihr wolltet nicht aufhören mit offenen Augen zu träumen, weil euch jene Wirklichkeit mehr gefiel als die Realität, die ihr außerhalb eures Selbst fandet. So verstecktet ihr diese Wirklichkeit tief, sehr tief innerhalb, wo sie niemand finden würde.

 Während ihr "aufwuchst",wurde dieses Versteck leider auch vor euch verborgen. Dann wurdet ihr in der 3D-Illusion verloren. ABERmanchmal, wenn ihr glücklich wart, kreativ, mit Freunden oder alleine in eurem Raum oder der Natur wart ~ erinnertet ihr euch. "Nein"sagtet ihr euch selbst. "Ich kann mich nicht an diese Welt erinnern, es macht mich so traurig."Dann begannt ihr langsam zu vergessen ODERihr hieltet diese wunderbare Wirklichkeit als ein Geheimnis, das nur für euch selbst bestimmt war.

 Aber dann begann "ES" zu geschehen.

 Langsam ~ vielleicht auch plötzlich ~ begann das, was ihr tief in euch verborgen hattet und wo ihr glaubtet, dass es sicher wäre, sich hervorzuschieben und ihr habt begonnen es in eure Welt hinaus zu projizieren. Ihr wusstet nicht, wie ihr diese sehr coole Sache in die Welt zu projizieren, gemacht habt, aber ihr wart so voller Freude, dass es euch egal war. Ihr wart so glücklich fähig zu sein zu "leben", was euch als "nicht real" erklärt wurde und ihr wolltet die "Magie nicht durchbrechen".

 Natürlich wurde die "Magie"viele Male durch den Ruf der Verpflichtungen in eurer 3D-Verantwortung durchbrochen, von der ihr jetzt  wisst, dass es weitestgehend die Illusionen sind, die bald freigegeben werden. Aber bis jetzt hattet ihr Arbeitsplätze, Familien, Kinder und Verantwortung.

 Aber nach und nach erlaubtet ihr euch einige "3D-Zeit"um das zu genießen, was ihr früher verborgen hattet und alles begann sich zu verändern. Natürlich war es nicht sofort alles. Zuerst war es nur, dass ihr irgendwie eure 3D-Zeit fandet euch zu erinnern, zu erinnern an die Geheimnisse, die so tief saßen, dass ihr sie sogar vergaßt. Ja, einige waren vollständig vergessen, aber einige konntet ihr niemals vollständig vergessen. Diese "Geheimnisse"waren, wo ihr eure Rückkehr anfangen würdet. Aber wohin würdet ihr zurückkommen?

 Ihr wusstet es nicht, oder es war euch egal. Eine Art von unsichtbarem Kreis schloss euer Bewusstsein ein und ihr kamt zurück zu dem "IHR",das ihr verbergen musstet, damit "sie"es nicht beurteilen können. Ihr wart schockiert und froh, dass euch egal war, ob "sie"euch beurteilten. Weil ihr bereit und fähig wart IHR zu sein, war euch egal was "sie" dachten. Ihr wusstet, dass ihr einen anderen Namen benutzen könntet, der ebenfalls euer Höheres Selbst ausdrückt, und ihr machtet es. Dann begann die Freude und die Freiheit, ihr erlebtet schließlich "euer SELBST"zu sein, vollständig, euch über alle Furcht hinwegsetzend, was "sie"sagen würden.

 Ihr begannt euch zu fragen wer "sie"waren und warum ihr "ihnen"so viel Macht übereuer Leben gegeben hattet. Sobald ihr erkanntet, dass IHRihnen die Macht-über euch "gegeben"hattet, begann sich alles zu verändern. Die Freiheit, euch nicht mehr um "sie"zu sorgen, löste den Deckel von dem was ihr vergessen hattet. Sobald ihr erkanntet, dass IHRdie Kontrolle über eure eigenen Entscheidungen habt, begann der Himmel zu deaktivieren und ein "NEUER TAG"wurde enthüllt. Nach und nach begannen eure Wahrnehmungen die höheren Frequenzen eurer Wirklichkeit einzuschließen. Zuerst waren es eure vierdimensionalen Träume, die mit euch sprachen. Dann, als ihr begannt eure Träume zu schreiben, begannt ihr jene Träume auf einer höher-dimensionalen Basis zu interpretieren. Während eure Beziehung zu diesem IHR, das wir euer SELBSTnennen, wuchs, begannt ihr euch mit eurem SELBSTimmer mehr zu beraten. Manchmal fühltet ihr, dass euer SELBSTein Galaktisches Wesen war. Zu anderen Zeiten schien euch euer SELBSTein Engel, ein Elohim oder ein Aufgestiegener Meister zu sein.

 "NEIN",schrie euer gut geschultes Ego-Selbst. "Ich bin nicht wichtig genug, oder hoch genug, um eines dieser aufgestiegenen, höheren mehrdimensionalen Wesen zu sein."Aber dann hörtet ihr eine innere Stimme sagen: "OH, ABER DAS SEID IHR!!"

 Gerade als ihr dachtet, dass ihr irgendwie den Durchbruch geschafft habt mit einem höheren Wesen zu sprechen, wurde von euch erwartet zu glauben, dass dieses höhere Wesen ihr seid. "NEIN, NEIN"schrie euer verletztes Ego. "Ich bin nicht so wichtig. Möglicherweise bin ich mit dieser hohen Frequenz nicht in Resonanz."Zu spät, eure Selbst-Zweifel zu äußern, ihr öffnetet die Türen für eine Initiation.

 Bevor ihr euch erfolgreich durch die Initiation bewegen konntet, musstet ihr erkennen, dass euer mehrdimensionales SELBSTjene Initiation schuf, weil euer 3D-Selbst glaubte, dass etwas Äußeres euren Weg des Aufstiegs blockierte. Um jene dreidimensionalen Blockaden loszulassen, wurdet ihr aufgefordert alle 3D-Ängste aufzulösen, wie diese Situation war "Pech"oder "sie haben es mir angetan."

 Bevor ihr die nächste Oktave eures eigenen mehrdimensionalen SELBSTannehmen konntet, musstet ihr jene Initiation als eine Gelegenheit ehren, eurem 3D-Selbst zu beweisen, dass euer eigenes mehrdimensionales SELBST das EINEwar, das eurem physischen Erden-Gefäß höherdimensionale Informationen geschickt hatte.

 Deshalb musstet ihr verwundete Komponenten oder Komponenten eurer Gegenwart, Vergangenheit und/oder Zukunft physischer Inkarnationen suchen die glauben, dass er/sie Opfer statt Schöpfer waren. Ihr habt diese Initiationen nicht genossen, aber IHR-euermehrdimensionales Selbst wusste, dass es sich um eure letzte Inkarnation auf der dreidimensionalen Erde handelt. Deswegen musstet ihr ALLdie Dunkelheit/ Furcht reinigen, die ihr während eurer unzähligen Inkarnationen auf dem Körper von Gaia hinterlassen hattet. Glücklicherweise habt ihr euch erinnert, dass IHRein fünfdimensionales ~ und darüber hinaus ~ Wesen seid, das sich entschied eine Inkarnation auf dem Körper von Gaia einzunehmen, um ihr bei ihrer planetaren Umwandlung zu helfen. Ihr erkanntet, was an Rückständen aus euren unzähligen Inkarnationen geklärt, geliebt und losgelassen werden musste, und so kam euer persönliches Portal mit immer höheren Frequenzen des Lichts in Resonanz.

 Für einige von euch war dies eure erste Inkarnation auf dem Planeten Erde, aber ihr krempeltet eure Ärmel hoch und tratet in die wachsende Gruppe erwachter Menschen ein, die sich erinnerten, dass sie für Gaia kamen. Es ist unwichtig, ob dies eure erste Inkarnation auf der Erde ist oder ob ihr viele, viele Inkarnationen auf Gaia hattet. Es spielt keine Rolle, wenn ihr in einigen Inkarnationen unter der Kontrolle der Dunkelheit wart oder wenn ihr Fehler gemacht habt.

 Das einzige was wichtig war ist, dass IHR FÜR GAIA kamt.

 Sobald ihr gewählt habt den Planeten zu unterstützten, stieg euer Bewusstsein darüber hinaus, persönlich, über Gruppen, Familien-Gruppen, Gemeinschaften, Land, Kontinente, Hemisphären und planetares Bewusstsein und in das angeborene galaktische und universelle Bewusstsein EURESmehrdimensionalen SELBST.

 Mit eurem sich ausdehnenden Bewusstsein durch die Wahrnehmung eures Selbst, von Anderen und eurem Planeten, verschmolz alles zu einem Bewusstsein der Einheit mit ALLEM LEBEN. Ihr würdet nach Hause gehen und schließlich erkanntet ihr, dass ZUHAUSEdort war, wo ihr immergewesen seid.

 An diesem Punkt verschoben sich eure Wahrnehmungen aus einem Gefühl ungerechter Behandlung von einer externen Quelle in ständig wachsende Erinnerung, dass IHRder Schöpfer eures Lebens ward. Und jenes Bewusstsein brachte eine weitere Initiation.

 Ihr musstet einen Probelauf für euer Selbst schaffen um zu sehen, ob ihr in JEDERschwierigen Situation sagen könnt:

 "Ich Bin der Schöpfer meiner Realität. Warum habe ich diese Herausforderung für mich geschaffen, und kann ich mich erinnern ständig und konsequent diese "Initiation" bedingungsloser Liebe und das Violette Feuer senden?"

 Eure Initiationen waren eureWahl und werden auch weiterhin eureWahl sein. Es ist euer Prozess der Initiation und ihrschafft es.

 Wir sagen euch, unseren geliebten Freiwilligen auf Gaia, dass wir immer mit euch sind, weil wir, eure höherdimensionale Familie, IHRsind.

 Wir, eure höherdimensionale Familie, euer Mut und eure bedingungslose Liebe, wir halten das Licht, damit ihr folgt.

 Die Arkturianer und Eure Galaktische Familie

 Liebe Leserinnen und Leser, während ihr, die Freiwilligen der Erde, euch mit allen Erden-Mitgliedern vereinigen, vereinigen wir, eure Galaktische Familie uns mit allen Mitgliedern unserer Galaxie ~ und darüber hinaus.

 

Die Arkturianische Gruppe ~ NOVEMBER 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Entwicklung ist der Prozess des Erinnerns"

15.11.2015


Liebe Freunde, wir beobachten jetzt viele, die mit Licht und Hoffnung gefüllt sind, trotz der äußeren Erscheinungen. Die "Zukunft"ist hier und alles verläuft nach Plan. Erlaubt den Prozess des Loslassens von restlichem Widerstand und Konzepten in Bezug auf das was geschehen "sollte",wann und wie es notwendigerweise zu geschehen hat. Haltet einfach weiter das Licht, ihr Lieben, ihr schafft für euch eine neue Welt.

Alle die bereit sind, fangen an höherdimensionale Erkenntnisse und Erfahrungen zu haben. Veraltete Konzepte und Überzeugungen durch Lebenszeiten getragen, werden durch radikale Bewertung von vielen als Vertreter eines entwachsenen Zustands des Bewusstseins erkannt. Einige Dinge werden dauerhaft beseitigt werden, während andere beginnen einfach in höheren Formen zu manifestieren.

Über Lebenszeiten hat die Menschheit gelernt in einschränkenden Überzeugungen von nicht-entwickelten Lehrern in Unwissenheit und Kontrolle zu existieren. Euch wurde beigebracht, dass der Mensch verdorben und unwürdig ist und nur durch üben bestimmter Riten, Rituale, Praktiken und Gesetze würdig werden kann. Die meisten dieser dreidimensionalen Glaubens-Systeme der Dualität und Trennung werden noch immer von "spirituellen Führern"gefördert. Deshalb sind ihre Lehren nicht in der Lage andere höher anzuheben, als in ihren eigenen begrenzten Zustand des Bewusstseins.

Nicht-entwickelte Zustände des Bewusstseins benötigen Regeln und Vorschriften, da es noch nicht fähig ist, die eigene Intuition zu hören oder eine gute Wahl zu treffen. Die 10 Gebote wurden zu einer Zeit gegeben, als die Mehrheit noch Regeln benötigte. Ihr habt euch über die Notwendigkeit strukturierter Regeln hinaus entwickelt, weil eure Essenz euer Zustand des Bewusstseins wurde. Ihr habt euch über die erforderlichen Stufen hinaus entwickelt, in denen jemand euch sagt was zu glauben ist, ihr seid nun fähig von innen geführt zu werden.

Die meisten von euch hatten Lebenszeiten in Klöstern und halten heute noch einen Resonanz-reflektierenden Gehorsam gegenüber Regeln, aufrichtig abgelegten Gelübden der Armut, Keuschheit und Gehorsam im Zellgedächtnis. Bis dies gelöscht ist, kann es die Gegenwart beeinflussen, oft sexuelle Überzeugungen, Fülle und was für eine Liebe, regeln, denn Regeln sind in Resonanz mit einem vergangenen Wohlgefühl von "auf dem Weg sein"oder "das Richtige machen".

Diese alten Muster kommen jetzt für viele ins Bewusstsein damit sie erkannt und aufgelöst werden, und die innere Stimme kann die Führung regeln. Habt keine Furcht alles was einem vergangenen Zustand des Bewusstseins entspringt loszulassen, es schafft einfach Raum höhere und bessere Formen zu manifestieren.

Wir von der Arkturianischen Gruppe haben viele Male über Liebe gesprochen und doch besteht weiterhin eine große Verwirrung über die Liebe. Viele halten weiterhin an Konzepten über die Liebe fest, die kontinuierlich von den Medien (Filme, Bücher, Zeitschriften, Fernsehen),Experten und sogar von religiösen Führern in der Überzeugung gefördert werden, indem eine vollständige Erfüllung und Glück die "RICHTIGE"zu finden, eingegrenzt wird.

 Liebe wird üblicherweise als Emotion gedacht. Die Emotion ist oft eine Facette der Liebe, aber keine definierenden Kriterien.

Entwicklung bedeutet Erwachen der Menschheit in ein tieferes, reineres Verständnis für die Liebe, jene in einen Zustand des Bewusstseins verlagernd, die vorbereitet sind und wissen, dass alle scheinbar getrennte Lebens-Formen tatsächlich in und vom EINENsind. Alles was existiert, muss innerhalb des EINENexistieren, da es Allesist, was es gibt. Jene verbindende Energie innerhalb des EINENist die LIEBE.

Liebe wird entsprechend des Zustands des Bewusstseins des Individuums interpretiert, und damit gibt es Hunderte von Konzepten über die Liebe. Jene, die fest verstrickt in der dritten Dimension bleiben, werden weiterhin an die Liebe als sexuellen Reiz denken, aber im Laufe der Zeit und durch Erfahrungen (oft Lebenszeiten)wird jedes Individuum beginnen sich über enge persönliche Konzepte zu bewegen und in ein tieferes Gefühl der Liebe erwachen. Zuerst wird dieses tiefere Gefühl einfach ein sich ausdehnendes dreidimensionales Konzept sein, da der Mensch noch nicht bereit ist, die tieferen Ebenen innerhalb abzubauen.

Das Bewusstsein der sich entwickelnden Seele wird sich über die Romantik ausdehnen und beginnen die Liebe der Kameradschaft, der Familie und Freunde zu erleben. Vielleicht beginnt er sogar so etwas zu fühlen, was für ihn sehr neu ist ~ eine "Verbindung"mit Fremden. An diesem Punkt werden viele "Gut-Menschen"oft Gruppen beitreten, um den "weniger Glücklichen"zu helfen.

Diese Gruppen machen wunderbare Arbeit und dürfen nicht verunglimpft werden, denn sie sind auf dem Weg zur Verwirklichung der Liebe in ihrem reinsten Sinn. Es repräsentiert immer noch die Ebene der Konzepte ~ "wir helfen euch" ~ Trennung und Dualität.

Es ist wichtig, dass niemand das Gefühl hat, keine aktive Rolle in Gruppen zu haben, auf diese Weise zu dienen, da ihre Mitglieder aus ihrem höchsten Gefühl der Liebe leben, und das ist hierfür erforderlich. Wenn ihr geführt werdet, ein Teil von einer bestimmten Dienst-Gruppe zu sein macht es, auch wenn ihr nicht mit den besonderen Überzeugungen der Gruppe in Resonanz seid (dies sind oft kirchliche Gruppen).Das Hinzufügen eines oder mehrerer Teilnehmer eines entwickelten Zustands des Bewusstseins kann nur dazu dienen, die Energie der gesamten Gruppe anzuheben.

Liebe wird nur gelebt und ausgedrückt entsprechend des erreichten Zustands des Bewusstseins des Individuums, es ist daher sinnlos zu versuchen jemand zu ändern, besonders wenn ihr wisst, dass sie wählen sich unter ihrem erreichten Bewusstseins-Zustand auszudrücken und zu leben. Individuen leben aus ihrem höchsten Grad an Verständnis, und während sie dies tun, erweitert sich das Bewusstsein und mehr wird gegeben ~ an dem Punkt muss er dann beginnen aus der neuen Ebene zu leben. Dies ist Entwicklung.

Es gibt jene, die Erkenntnisse bekommen und die sich des höheren Sinns der Dinge bewusst werden, aber dann einfach wählen es abzuspeichern als interessante Information oder Dinner-Party-Gespräch, während sie weiterhin so leben, wie sie es immer getan haben und nach "einem Weckruf"fragen. Es gibt ein Sprichwort, das auf der spirituellen und auch auf der weltlichen Ebene stimmt: "Benutzt es oder verliert es."

Die Menschheit bewegt sich durch das Gewirr von negativen und veralteten Überzeugungen, die bis heute viele in Knechtschaft halten. Während ihr die Bilder von einer Welt in Kampf und Gewalt beobachtet wird euch bewusst, wie sehr ihr diese Dinge verabscheut oder sie nicht versteht und deshalb versucht sie mit Liebe zu füllen. Dies bedeutet nicht, dass ihr sie mögen oder akzeptieren müsst,während ihr blind erklärt, "Gott ist alles",sondern es bedeutet euch daran zu erinnern, dass die Wirklichkeit hinter allen Dingen perfekt ist und immer so sein muss, weil alles was ist, göttliches Bewusstsein ist. Die äußeren Erscheinungen spiegeln immer die illusorischen Überzeugungen eines Nicht-erwachten Zustands des Bewusstseins.

Viele lassen sich noch aus dem Gleichgewicht bringen durch den falschen Glauben, dass jede Aktion und jeder Gedanken, den sie haben, einigen perfekten und würdigen Standards entsprechen müssen. Ihr könnt niemals andere vollständig lieben, wenn ihr euch herausnehmt, denn auch ihr seid ein Teil des Ganzen. Ihr seid, seid immer gewesen und könnt nicht verhindern, dass ihr weniger als unendlich geliebt werdet, weil ihr aus LIEBEgeschaffen wurdet.

Zu glauben, dass ihr unwürdig der Liebe seid, repräsentiert einen Zustand des Bewusstseins, über den die meisten von euch sich hinaus entwickelt haben. Es ist in Ordnung Fehler zu machen, spirituell auf die Nase zu fallen, um nach einem anderen Konzept erfolgreich zu leben. Ersetzt allen Widerstand mit Lachen und Akzeptanz. Misserfolg ist einfach ein Wort, das ein dreidimensionales Glaubens-System repräsentiert, und das hat nichts mit dem zu tun, wer und was ihr seid, sondern mit dem was ihr tut und auf der Erde lernt.

Alles in eurem Leben zu erfahren bedeutet ein Leben ohne Widerstand, Schuld, Furcht oder starre Regeln darüber, wie die Dinge sein sollten. Kein "sollte"mehr. Einfach mit jeder Erfahrung, Beobachtung, Gedanken und Emotionen ohne Widerstand schwimmen, weil Gedanken und Überzeugungen nur eure persönlichen werden, wenn ihr sie für eure haltet.

Übung reagiert auf jede Emotion oder jeden Gedanken der Furcht, Wut, Widerstand, Scham, Urteil, Aufregung oder was auch immer mit einem Wort ~ "interessant" ~ist, euch fragend: "Was soll ich glauben, was lässt mich fühlen, dass es wahr ist? Kein Schock, kein Widerstand, keinem Wort oder Gedanken Macht für gut oder schlecht geben, nur eine Antwort ~ "interessant".Während ihr lernt dies zu tun, schult ihr eure Gedanken-Prozesse um und neutralisiert die Macht, die ihr unwissentlich den Dingen gegeben habt.

Liebt jeden wahrgenommenen Fehler und Schuld in euch selbst und anderen, es sind für euch Markierungen die euch zeigen, was ihr immer noch im Bewusstsein haltet. Sobald Urteil nicht länger ein Teil eurer Anlage ist, werdet ihr es einfach und natürlich finden, Liebe für euch selbst und andere zu fühlen. Ihr werdet beginnen, die wahre Freiheit kennenzulernen ~ die Freiheit zu lachen und die Eigenheiten und absurden Situationen zu umarmen, die mit dem Leben in einem physischen Körper kommen. Ihr lernt nichts als gut oder schlecht zu beurteilen, sondern es einfach als Facetten der Entwicklungs-Reise zu sehen.

Während ihr diese Arbeit macht, werdet ihr erkennen, dass die Gedanken, Überzeugungen, Meinungen, Worte, Urteil usw. von anderen einfach ihre Macht über euch verlieren, die sie einmal hatten. Ihr beginnt aus diesem ruhigen Ort innerhalb zu leben, der von dem Unsinn des Nicht-erleuchteten niemals erreicht wird.

Liebe hat keine Regeln, Liebe ist einfach. Liebe lebt in jedem Moment aus einem Bewusstsein der Einheit.

Alles ist perfekt. Entwicklung ist der Prozess des Erinnerns.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

An diesem Punkt bin ich geführt, dass die Arkturianische Gruppe noch etwas über die Gewalt in Paris hinzufügen möchte.

"Diese Gewalt repräsentiert eine Anstrengung der Energie von jenen, die versuchen an der Macht zu bleiben, während sie durch das Licht beseitigt werden. Die Energie jener, die diese Akte manipulierten und förderten ~ sendet bedingungslose Liebe für ALLE beteiligten."

ADAMUS

"Sendet Licht für alle Beteiligten ~ die Menschen sowie die Täter. Die Täter sind hypnotisiert durch die Energie jener, die versuchen eine Kraft der Macht zu bleiben."

 

" Erfüllung eurer Mission für GAIA"

Die Arkturianer und EUER Höheres Selbst durch Suzanne Lie, 08.11.2015

Übersetzung: SHANA

Während der Prozess der Verschiebung der Frequenzen der Realität sich beschleunigt, haben sich viele unserer Führer durch Initiationen bewegt, die von den Kräften der Dunkelheit, Gier und Macht-Über initiiert werden. Diese Dunklen sind besorgt darüber, dass vielleicht die "albernen Prophezeiungen"real werden könnten. Deshalb gehen sie auf jene los, die eine Präsenz als größter Feind im Internet darstellen.

 Das Internet wurde durch das Militär geschaffen, um ihre geheimen Mitteilungen zu versenden, aber es wurde von den Menschen auf der Erde übernommen. Es wurde zum größten Werkzeug aller Zeiten für das Bewusstsein der Einheit, was für die Dunklen sehr erschreckend ist. Die Dunklen können problemlos kleine Gruppen von verängstigten Menschen kontrollieren, aber wenn die ganze Welt sich in Liebe und Licht vereint, haben sie keine Verteidigung.

 Trotz ihrer Bemühungen, Kontrolle über das Internet zu erreichen, sind sie gescheitert. Die Menschheit hat eine wunderbare Art gefunden, überall auf dem Planeten mit Menschen zu kommunizieren, und die große Macht des "planetaren Bewusstseins" beginnt sich zu entwickeln. Solange die Menschen sich selbst als "alleine auf einem feindlichen Planeten"sehen, werden sie leicht kontrolliert.

 Auf der anderen Seite, wenn die Menschen auf der ganzen Welt Menschen erreichen, vor allem jene, die in ihrer Propaganda sagen sie sind ihre Feinde, finden sie die Kameradschaft von "Wir sind ALLE Menschen auf UNSEREM Planeten".

 Als geeinte Menschen beginnt ihr euch selbst als Mitglieder des Planeten Erde wahrzunehmen, statt nur eure eigene Umgebung, ihr erkennt, dass alle den gleichen Wunsch haben ein glückliches Leben auf einem gesunden Planeten zu führen.

 Dann ist es, dass die Menschheit ihren Planeten nicht als etwas betrachtet, das für sie zum BENUTZENda ist, sondern betrachtet ihn als ihre HEIMAT, die geschützt werden muss.

Sobald die Menschen erkennen, dass der Planet von ihrem Schutz abhängig ist, der ihnen als Heimat gedient hat, können sie das Internet durchsuchen um zu sehen, wie die Unternehmen durch die Kräfte der "Macht über andere"eine Realität geschaffen haben, in der sie glauben, dass sie das Unternehmen "Macht über den Planeten"verloren haben.

 Es ist diese "Macht über den Planeten",die es ihnen erlaubte das Land zu zerstören, die Luft und das Wasser zu verunreinigen und die Strahlen der Sonne mit intensiver Verschmutzung der Umwelt zu blockieren, die siegeschaffen haben. Sie haben diese Umgebung geschaffen, weil sie Geld anbeten, das sie als das beste Mittel sehen, die Menschheit zu kontrollieren.

 Diese Verlorenen haben sich vereinigt, um Kriege zu schaffen, in denen sie beide Seiten finanziell unterstützen. Deshalb ist auch nicht wichtig wer gewinnt oder verliert, weil die Dunklen in jeder Weise gewinnen. Sorgen sie sich so oder so, dass der Planet verliert?NEIN, es ist ihnen egal!

Mit dem ausgedehnten Licht, das in die Atmosphäre der Erde eintritt, wendet sich jetzt allerdings der verheimlichte Krieg des Lichts der Macht Innerhalb gegen die Dunkelheit der Macht-Über zum Vorteil der Macht Innerhalb. Diese Verschiebung geschieht, weil jene, die gekommen sind um Gaia in ihrem Prozess des planetaren Aufstiegs zu unterstützen, zu ihrer eigenen riesigen inneren Macht erwachen.

 Diese "Macht innerhalb"ergibt sich aus dem wachsenden Bewusstsein der eigenen inneren Verbindung mit seinem mehrdimensionalen SELBSTin der Menschheit. Als Gaias Resonanz-Frequenz niedriger war und die Dunkelheit verschwiegen über eure Welt herrschte, war die Menschheit oft in der dreidimensionalen Illusion verloren und musste daher von "außerhalb"geführt werden. Äußere Führer waren notwendig, weil viele Menschen ihre eigene innere Kraft noch nicht entdeckt hatten. Nun, da die höheren Frequenzen des Lichts in eure Welt eintreten, erweitert sich euer Bewusstsein. Und während euer Bewusstsein sich erweitert, erweitern sich eure Wahrnehmungen. Es ist dann, dass ihr anfangt eine bewusste Wahrnehmung zu haben und daher Verbindung mit den Mitgliedern eures eigenen mehrdimensionalen Selbst.

 Zuerst glauben viele, dass dieses derart mächtige liebevolle Wesen über ihnen in einer himmlischen Welt ist. Aber weil "die ganze Welt" mit "der ganzen Welt" kommunizieren kann, gibt es einen ständigen Fluss von Informationen, die der Menschheit sagen, dass sie höherdimensionale Wesen sind, die wählten ein dreidimensionales Erden-Gefäß innerhalb des JETZTeinzunehmen, um beim planetaren Aufstieg zu helfen.

 Weil die höheren Frequenzen von Licht jetzt zugänglicher sind, als sie zwischen dem Fall von Atlantis bis jetzt gewesen sind, werden wir euch dabei unterstützen, diese höheren Frequenzen des Licht mit allen Elementen, die vereint wurden für eure physische Form, zu integrieren.

Während ihr das höhere Licht mit Erde, Luft, Feuer und Wasser eures eigenen Erden-Gefäßes vermischt, bitten wir euch darum, euren Prozess mit Gaia zu teilen, so dass die höheren Frequenzen von Licht auch mit der planetaren Erde, Luft, Feuer und Wasser über die Kraft eures eigenen zu vermischt werden.

  Euer erster Atemzug deutet den Eintritt eures mehrdimensionalen Selbst in euer dreidimensionales Erden-Gefäß an, und euer letzter Atemzug deutet euren Ausgang EURESmehrdimensionalen Selbst aus eurem physischen Erden-Körper an.

 Allerdings gibt es innerhalb dieses JETZTein besonderes Ereignis, in dem unsere Freiwilligen wählen können sich ganz mit dem höheren Licht zu vereinen, dass sie in ihren höherdimensionalen "Licht-Körper"blinken können, bevor sie das erfahren können, was als "Tod"in ihren früheren Inkarnationen auf der Erde bekannt ist.

 Wir bitten euch darum, für einen Moment in einen höheren meditativen Zustand des Bewusstseins einzutreten. Während euer Bewusstsein sich in die höheren Frequenzen ausdehnt, erlaubt ihr einem höherdimensionalen Ausdruck EURESmehrdimensionalen SELBSTmit dem höheren Licht zu verschmelzen, das langsam und beständig in Gaias Atmosphäre eintritt. 

Erinnert euch bitte daran, unsere lieben Freiwilligen auf der Erde, dass eure physischen Erden-Gefäße lebendige Portalesind, durch die euer mehrdimensionales SELBSTdie höheren Frequenzen von Licht in euren Körper und euren Planeten und die elementaren Aspekte von Gaia übertragen und erden kann. Durch euer persönliches Portal eures höherdimensionalen Selbst werdet ihr die höheren Frequenzen des Lichts sammeln, sie durch euer inneres Licht-Portal ziehen und sie innerhalb Gaias planetaren Körper erden ~ ein Element nach dem anderen. Für diesen Dienst an Gaia haben sich viele von euch freiwillig gemeldet, um innerhalb dieses JETZTeine Form von persönlicher und planetarer Umwandlung Gestalt zu geben.

 Da mehr und mehr von euch sich an euer eigenes mehrdimensionales SELBSTerinnern, könnt ihr euch mit eurem höheren Frequenz-SELBSTverbinden. Einmal mit eurem Höheren Selbst verbunden, werdet ihr jene höherdimensionalen Energien durch euer persönliches Portal und in die Erde, Luft, Feuer und Wasser der Erde herunterziehen.

 Innerhalb eures Portals, sowie innerhalb unserer Erden-Gefäße, sind alle eure INNEREN ELEMENTAREenthalten.

 Erden-Elementare ~ Skelett und physische Struktur

 Wasser-Elementare ~ Innere Flüssigkeiten wie Blut, zerebrale spinale Flüssigkeit, sowie Wasser

 Luft-Elementare ~ der ständig wachsende Kraft ihres Atems

 Feuer-Elementare ~ Eure neuronalen Synapsen und die 3-fache Flamme in ihrem Hohen Herzen

Wir werden euch dabei unterstützen, eure angeborene Kraft der bedingungslosen Liebe und das innere Violette Feuer zu benutzen, sich mit dem höheren Licht (bedingungslose Liebe) und dem höchsten Spektrum dieses Lichts (Violettes Licht/Feuer)zu vermischen, um die niedrigeren Frequenzen der Realität in eine höhere Frequenz des Ausdrucks umzuwandeln.

 (Umwandlung wird als Akt definiert, eine Substanz, materiell oder immateriell, von einer Form oder Zustand in einen anderen zu verändern. Für die Alchemisten von früher bedeutete dies die Umwandlung einer physischen Substanz in eine andere, besonders Basis-Metalle wie Blei in Gold und wertvolles Silber.)

 Beginnen wir mit den:

Erden-Elementaren

 Beginnt euren Prozess mit der Öffnung eures inneren mehrdimensionalen Portals, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Phantasie, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Erden-Elementare.

 Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die ganzen Erden-Elementare und die Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

 Benutzt eure immense Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLENErden-Elementaren von Gaia….

 Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

 Wasser-Elementare

 Macht mit eurem Prozess der Öffnung eures inneren mehrdimensionalen Portals weiter, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Phantasie, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Wasser-Elementare.

Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die ganzen Wasser-Elementare und die Wasser-Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

 Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLENWasser-Elementaren von Gaia….

 Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

 Luft-Elementare

 Jetzt öffnet euer inneres mehrdimensionalen Portal weiter, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Wahrnehmung, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Luft-Elementare.

 Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die Luft-Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

 Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN Luft-Elementaren von Gaia….

 Jetzt ~ Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

 Feuer-Elementare

 Öffnet euer inneres mehrdimensionalen Portal, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Vorstellung, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Feuer-Elementare.

 Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die Luft-Elementare in eurem physischen Feuer-Gefäßes zirkuliert….

 Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN Feuer-Elementaren von Gaia….

 Nun ~ Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

 Zum Schluss bitten wir euch, für einen Moment eures JETZTzu FÜHLENund zu ERKENNEN

 Die Kraft, die ihr innerhalb eures eigenen mehrdimensionalen SELBSThabt…

Wie wichtig IHRfür Gaia und den Prozess des planetaren Aufstiegs seid…

Wie sehr Gaia EUCHbenötigt und dankt… für euren persönlichen Beitrag zu Ihrem planetaren Aufstieg.

 Liebe Freiwillige, die Erde bei Ihrem Übergang zu unterstützen, danken wir, die Mitglieder EURESHöheren SELBSTfür euren Mut und eure Hingabe, die Mission zu erfüllen, für die ihr verkörpert seid.

 Segen

Die Arkturianer und die Mitglieder eures eigenen Höheren SELBST

 

"SEID IHR BEREIT?"

Die Arkturianer und Gaia durch Suzanne Lie, 01.11.2015

Übersetzung: SHANA

 

Ihr Lieben.

 Wir sind hier innerhalb des JETZTum euch zu fragen ob ihr bereit seid, euch in die nächste Oktave eures Dienstes zu bewegen? Wir wissen, dass ihr BEREITseid, da wir es innerhalb eurer Herzen und Verstande sehenkönnen. Wir fragen euch, weil wir euch "JA, Ich Bin bereit" sagen hören möchten.

 Wenn "IHR",die Summe/Gesamtzahl aller Ausdrücke eures Mehrdimensionalen SELBST, die jemals eine Inkarnation auf Gaia eingenommen haben, wisst, dass es das JETZTist, um eure Rückkehr zum SELBSTzu beginnen, kann es euch erscheinen, dass ihr immer "versucht habt zu eurem SELBST zurückzukehren". Das ist richtig.

 Allerdings "bemühtet"ihr euch auch, in eurem dreidimensionalen Erden-Gefäß zu bleiben. Der "Versuch" in der dritten Dimension zu bleiben, war eine große Herausforderung für euch alle, weil ihr in so einer geringen Frequenz der Realität "wählen musstet"euer angeborenes mehrdimensionales SELBSTzu vergessen.

 Gleichzeitig "versuchtet"ihr euch an eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBSTzu erinnern. Nehmt euch bitte einen Moment dafür, in eure Zeitzurückzublicken, euch daran zu erinnern, wie ihr euch fühltet, wenn ihr zwei gegensätzliche Dinge gleichzeitig machtet.

 Eure Gefühle waren richtig in zwei Welten gleichzeitig zu sein,genau dazu seid ihr aufgerufen worden. Ihr meldetet euch freiwillig in einen dreidimensionalen Zustand des Bewusstseins einzutreten, in dem es ständig Konflikte und Herausforderungen gab. Es war eure Mission, euch auch daran zu erinnern, dass ihr einmal mehrdimensional gewesen seid, jene, die sich freiwillig für eine "Weg-Zuweisung" in einer feindlichen Realität meldeten, die sich am Rande weltweiter Zerstörung befindet. Die Menschheit im JETZThatte keine Ahnung, wie nahe sie der Zerstörung ihres schönen Planeten kam. Nach 1946 war eine der dunkelsten Nächte von Gaia. Es schien, dass WWII vorbei war und die "freie Welt"gewonnen hatte.

 Ja, es ist wahr, dass die großen Mächte der Dunkelheit jenen besonderen Kampf verloren hatten, aber sie gingen nur in den Untergrund, buchstäblich gingen sie in unterirdische Höhlen um dort zu leben und ihr dunklen Taten im Verborgenen weiter zu verfolgen.

 Viele unserer tapferen Freiwilligen nahmen innerhalb der Ära auf Gaia einen Körper ein, die als "Baby-Boom"bekannt wurde. Jene, die den Krieg "gewonnen"hatten, wollten ihr Volk wieder auffüllen um ihre neuen leben der Freiheit zu genießen. Aber ihre "Freiheit"war oft eine Illusion, weil sich eure Welt von da an in einem ständigen Kriegszustand auf dem ganzen Planeten befindet.

 Aber JETZT, liebe Freiwillige, verändern sich die Energien auf Gaia. Die geheimen kriege und die Betrügereien werden zunehmend enthüllt, werden unmittelbar konfrontiert und auch gelöst. Natürlich gibt es noch großen Betrug.

 Aber, während ihr, unser Außen-Team, zunehmend euer Bewusstsein erweitert, nehmt ihr die höheren Frequenzen der Wirklichkeit wahr, die das dreidimensionale Hologramm der Trennung und Herrschaft überlagern. Wir möchten euch als erstaunliche tapfere "Krieger des Lichts"ehren, die ihr alle gewesen seid. Ihr könnt nicht die unzähligen Möglichkeiten erkennen, in denen ihr "für das Licht gekämpft" habt, indem ihr euch "weitert an der Dunkelheit teilzunehmen".

Ihr habt beschlossen bedingungslose Liebestatt Furcht und Waffen zu senden, und ihr habt das Violette Feuer entfacht,um Furcht und Herrschaft in Liebe und Freiheit umzuwandeln. Ihr mögt es vielleicht nicht erkennen, aber IHRhabt einen Unterschied durch diese höherdimensionalen Wahlen gemacht. Natürlich gibt es viele, die sich noch ~ nicht ~ der höherdimensionalen Version von Gaia bewusst sind, aber viele von euch verbreiten die wichtige Information, die ihr von euren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBSTempfangt. Wir möchten euch allen für die Erdung unserer "Übertragungen zur Erde"danken.

 Wir haben diese Übermittlungen seit dem Ende des II Weltkriegs und während eurer ganzen Zeit der unzähligen und kontinuierlich bekannten und unbekannten Kriege gesendet. Viele tapfere Menschen widmeten ihre Leben und/oder ihre persönliche Freiheit, um die Wahrheit den schlafenden Massen zu sagen, aber sie sind jetzt alle hier mit uns in den höheren Dimensionen der Wirklichkeit.

 Wir beobachteten eure Vergangenheit, um euch alle wegen eures großen Mutes und der Hingabe ans Lichtwährend der vielen Jahrzehnte des "dunkelsten Lichts kurz vor der Dämmerung"zu loben. Wir kommen zu euch in diesem JETZT, um euch für euren bedeutenden Dienst für Gaia und alle Ihre Bewohner zu gratulieren.

 Mitten in Jahrzehnten von korporativem Dienst am Selbst, habt ihr, unsere erstaunlichen Freiwilligen auf der Erde, eure Leben dem Dienst an Anderen sowie an eurer lieben Mutter Erde, Gaia, gewidmet.

 Wenn ihr wüsstet, wie sehr die unterirdischen nuklearen Tests, die korporative Landwirtschaft, Abbau und Brennen großer Wälder, Dschungel und Prärien, sowie die Verschmutzung von Gaias Wasser und Himmel die Erde beschädigt haben, wäre die Last vielleicht zu viel, um sie zu tragen.

So gingen viele Menschen in die Leugnung. "Was kann ich schon machen? Ich bin ein einfacher Mensch."Wir schicken Dankbarkeit und Glückwünsche an die vielen von euch die wählten ihr Ärmel hochzukrempeln und herauszufinden, was sie tun könnten.

 Wir senden diese Mitteilung an euch alle, um euch dafür zu danken und euch zu erinnern, dass eines der wichtigsten Dinge, die ihr machen könnt ist, "einfach nur einen Menschen"umzuwandeln in "wir sind alle Eins". Innerhalb dieses EINENgibt es die KRAFT, um euren Planeten zurück zu dem unberührten Sein umzuwandeln, als das Es eigentlich gedacht war. Innerhalb dieser Kraft seid ihr "Eins ~ Menschen und Planet, Volume One".

 Um diesen Übergang zu unterstützen, wird Suzille ihr "Becoming One ~ Menschen und Planet, Volume One" im Laufe des Monats November 2015 verschenken. Beide Bücher haben farbige Bilder, wie sie in PDF-Dateien sind.

 Dann, für den Monat Dezember 2015, habt ihr die Möglichkeit "Bevoming One ~ Menschen und Planet, Volume Two" zu bekommen. Der Link:

https://www.Dropbox.com/s/b059t72fo0wdpre/Becoming%20One%20Vol%20i%20color.PDF?DL=0

 Ihr Lieben,

 wir die Arkturianer möchten euch auch daran erinnern, dass euer Höheres Selbstnicht obenist. Euer Höheres Selbst ist INNERHALB. Sobald ihr erkennt, dass euer SELBST innerhalb eurerist, könnt ihr es hinaus ins Hologramm eurer dreidimensionalen Realität widerspiegeln.

 Während die Wahrnehmungen eures inneren Höheren Selbst sich in die höheren und immer höheren Dimensionen ausdehnt, könnt ihr diese höheren und immer höheren Frequenzen in eure physische Welt projizieren. Ihr werdet allmählich aus der "Phase"mit den niedrigeren dimensionalen Versionen der Erde, sowie aus den "Phasen"der menschlichen Projektionen, die noch in dem Bedürfnis "Macht über andere"gefangen sind, verschoben werden. Auch Gaia wird schrittweise aus der Phase ihres 3D-Hologramms in ihre eigenen wachsenden Frequenzen verschoben. Ihr werdet dann beginnen, jenseits der Illusionen der dritten Dimensionen in eine höhere Frequenz des Energie-Feldes zu fließen.

 Eure "menschlichen 3D-Projektionen"werden sicher zu einer höheren Frequenz der Energie werden, die immer mehr an die fünfdimensionalen Wahrnehmungen eures sich erweiternden Licht-Körpers angeglichen werden. Bis dahin werdet ihr die Illusion von oben und unten freigegeben haben, während euer mehrdimensionales SELBSTbeginnt aus Gaias physischer Realität herein und heraus zu flimmern. Wohin geht ihr, wenn ihr aus eurer 3D-Welt heraus flimmert?

 Ihr seid einfach mit einer Frequenz der Wirklichkeit jenseits der visuellen, auditiven und kinästhetischen Wahrnehmung der dreidimensionalen Realität in Resonanz. Aber ebenso wie euer Höheres Selbst immer eure dreidimensionale Welt und die Realität wahrnehmen kann, könnt ihr wählen, die dritte Dimensiondurch das Senken eures Bewusstseins wahrzunehmen.

Allerdings sind unsere Aufsteigenden in der Regel bestrebt, in der fünfdimensionalen Wirklichkeit wahrzunehmen, zu erleben und zu leben, die innerhalb und außerhalb eurer erdgebundenen Meditationen flimmerte.

 Schließlich werdet ihr das Risiko eingehen, eure dreidimensionalen Illusionen"gehen zu lassen". Dieses Loslassen öffnet das mehrdimensionale Portal zu eurem wahren SELBST. Sofort empfindet ihr das tiefe Gefühl von "Heimweh"zum IHR, das ihr immer gewesen seid, aber oft vergessen habt.

 Diese Sehnsucht nach eurem wahren Zuhause basiert auf bedingungslose Liebe und tiefe Einheit mit dem EINEN, das mit jener Frequenz in Resonanz ist. Ihr möchtet die dritte Dimension verlassen, aber während ihr beginnt "loszulassen"hört ihr

 "NOCH NICHT"

 Während eine unsichtbare Stimme flüstert, ruft, weint in eurer aufsteigenden Projektion des SELBST.

 "IHR KAMT, UM GAIA MIT EUCH ZU NEHMEN!"

 Ihr weint, ihr schluchzt und wisst, dass die Stimme richtig ist. Tatsächlich ist die Stimme IHR.Deshalb kommt ihr zu den Illusionen zurück. Ihr kommt zurück zu den Lügen, der Gewalt und der Schuld. Während ihr erneut mit eurem dreidimensionalen Ausdruck des Selbst Verbindung aufnehmt, erkennt ihr glücklicherweise, dass ihr zur LIEBEzurückkehrt.

 Ihr seid in Liebe zu den Menschen, Orten und Situationen zurückgekehrt, die einmal euer dreidimensionales Leben gefüllt haben. Ihr werdet auch erkennen, dass ihr für die Liebe zurück geht, die Ihrgefunden / für euer Zuhause und EurenPlaneten geschaffen habt.

 Ihr werdet wieder erkennen, dass ihr gewählt habt, von den höheren Dimensionen eures SELBSTauf diese Mission zu kommen, damit IHReurer Geliebten Mutter Gaia helfen könnt, die auch bereit ist, zur fünften Dimension NACH HAUSEzurückzukehren und darüber hinaus.

Segen für euch, unsere lieben Freiwilligen auf der Erde.

 Wir, die Arkturianer und Gaia,

senden euch unsere bedingungslose Liebe und bedingungslose Dankbarkeit.

 Die Arkturianer und Gaia

 

JETZT ist die Zeit Eure wahre Macht und Sein zurückzugewinnen"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.11.2015

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Liebe Studenten der Wahrheit, wir komme in Liebe zu euch und bringen euch das, was wir wissen, das wofür ihr bereit seid zu verstehen und zu integrieren, um euch zu helfen eine neue Welt hervorzubringen.

Das Leben auf der Erde ist für viele eine wilde Reise geworden, mit zerstörten Leben und verschwundenen Komfort-Bereichen. Dafür habt ihr euch freiwillig gemeldet. Ihr wusstet es und wähltet doch alles zu erleben, was für die persönliche sowie gemeinsame Entwicklung der Menschheit notwendig ist. Ihr wart euch dieser turbulenten Zeiten sehr bewusst, in denen die gehärteten Überzeugungen und alten Energien begannen sich aufzulösen und auch des massiven Widerstands innerhalb der alten Welt-Ordnung.

Die Welt befindet sich mitten in vielen größeren Übergängen infolge der immer intensiveren höheren Frequenzen des Lichts, das inzwischen auf die Erde strömt und für alle verfügbar ist. Jene, die wählen mit dem Fluss der Veränderungen zu gehen, werden weniger schmerzhafte Probleme erleben als jene, die Widerstand leisten.

Ihr werdet neu geboren, ihr Lieben, und wie ihr wisst, ist die Geburt nicht immer leicht. Die Aufgabe, neue Wege zu sehen und anzunehmen, kann für jene, die noch fest an ihren alten Wegen hängen, erstarrend sein. Diese Lieben suchen weiterhin lautstark für ihre Vollständigkeit außerhalb von sich selbst durch Menschen, Orten und Dingen, die alle in Furcht vor dem Unbekannten leben, weil ein Bewusstsein der Dualität sich nur als Dualität ~ schlecht/gut, Krankheit/Gesundheit, Mangel/Fülle oder richtig/falsch ~  manifestieren kann.

 Sich nur innerhalb der Grenzen dessen was bekannt ist und durch das kollektive Bewusstsein angenommen wurde sicher und komfortabel zu fühlen, ignorieren diese Lieben ihre eigene innewohnende Mach und Identität, blicken weiter auf die Regeln und Überzeugungen der Anderen, bis sie sich irgendwann an den Punkten finden, dass dieser Ansatz nicht mehr funktioniert und sie gezwungen werden, ihre Reise des Erwachens zu beginnen.

Ihr entwickelt euch zu einem Bewusstsein das sich erinnert wer es als Licht-Wesen ist, das es immer war aber nicht erkannte. Fürchtet euch nicht, denn alles läuft nach Plan und wisst, dass nichts jemals wirklich verloren werden kann. Ihr werdet die gleichen wunderbaren Dinge erleben, die ihr jetzt nur auf den höheren Ebenen erlebt, ihr Lieben. Der Versuch alles zu verstehen, ist unmöglich, da der menschliche Verstand auf das beschränkt ist, was bereits im kollektiven Bewusstsein bekannt ist.

Viele ernsthaft Studierende halten weiterhin an Konzepten fest, die Spiritualität zu definieren ~ ihre Erscheinung, Definition, Wege und verbindende Erfahrungen, von denen viele in den früheren Zuständen des Bewusstseins gültig waren aber mittlerweile veraltet sind. Lasst euch von eurer Intuition hinsichtlich dessen führen, was an Übungen wirklich für euer spirituelles Wachstum hilfreich sein könnte, folgt nicht den gegenwärtigen Trends oder dem was von den Medien hochgejubelt wird. Ihr stellt vielleicht fest, dass euch ein Buch entgegen springt, oder dass ihr auf ein Seminar oder einen Lehrer aufmerksam werden, aber viele von euch erkennen, dass ihr geführt werdet einfach zu Sein. Spirituelle Reisen sind alle individuell und die Lehren, die zur Erleuchtung führen, sind möglicherweise nicht mit anderen in Resonanz.

Viele von euch erfahren physische Probleme, während alte Zell-Erinnerungen ans Tageslicht kommen um geheilt zu werden. Oft dient der schwächste Bereich des physischen Körpers als Ausgangspunkt für Freigaben. Wenn ihr einige sich wiederholende physische Probleme erlebt (Ausschläge, Schmerzen usw.)und nicht gefunden wird das falsch zu sein scheint, dann ist es wahrscheinlich die Reinigung alter Zell-Erinnerungs-Energie. Schickt den Zellen eures Körpers in diesem Bereich Licht und erlaubt den Prozess.

Viele von euch, in der Tat ihr alle, wähltet in diese Lebenszeit einzutreten, um restliche Energie von physischen, emotionalen und mentalen Verletzungen der Vergangenheit ein für alle Mal aufzulösen. Ihr wusstet, dass diese Zeiten eine Gelegenheit wären aufzusteigen, und dass diese alten und dichten Energien nicht mit euch in die höheren Reiche kommen könnten.

Intensive Erfahrungen einer jeden Lebenszeit bleiben in den Zell-Erinnerungen gespeichert, bis sie aufgelöst werden, also seid geduldig, ihr Lieben. Der Prozess ist fortlaufen und geschieht nicht über Nacht. Versucht die kleineren physischen Disharmonien nicht so sehr mit dem Ruf nach Medikamenten und Ärzten zu sehen, sondern mehr als ein Anzeichen für Klärung. Vertraut eurer Intuition und wenn ihr geführt werdet medizinische Hilfe zu suchen, dann sucht sie ohne ein Gefühl von spirituellem Misserfolg und erlaubt nicht der Furcht ein entscheidender Faktor zu sein.

Lernt euch selbst zu verwöhnen, nehmt euch mehr Ruhe ~ wenn ihr könnt ~ macht die Dinge, die ihr liebt wie ihr möchtet, statt in alter Routine, die nicht mehr in Resonanz ist, weil "es immer so gemacht wurde und die Familie und Freunde"es so erwarten. Es ist an der Zeit in eurer Kraft zu stehen, liebevoll Entscheidungen zu treffen, die für euch richtig sind und nicht in der Annahme, dass die Entscheidungen für andere richtig sind damit ihr geliebt und angenommen werden könnt.

Viele von euch arbeiten täglich an Plätzen, an denen ihr keine Möglichkeit für ein Schläfchen habt, aber ihr könnt lernen euch täglich ein wenig zu verlangsamen, nach innerhalb zu gehen und in eurer Mitte zu ruhen. Setzt eure Absicht alles loszulassen, was dazu dienen kann, euer sich entfaltendes Gespür für die Wahrheit zu behindern. Vor allem lernt euch selbst zu lieben und eure Reise. Lebt es aus einem Zustand der Dankbarkeit für jede Erfahrung, beurteilt es nicht als gut oder schlicht, bewegt euch einfach hindurch.

Viele sind begierig darauf, während dieser mächtigen Zeit auf der Erde zu sein, sind jedoch nicht in der Lage, hier zu sein. Diese Lieben warten gespannt auf der anderen Seite, das Beste für die Menschheit und Reise des Aufstiegs wünschend und hoffend.

Ihr seid die Pflüge, die den Schutt der Negativität und hoffnungsloser Ignoranz durch harte Arbeit aus dem Weg pflügen. Ihr seid die praktisch-tapferen harten Arbeiter, die den kommenden Generationen ermöglichen in höheres Bewusstsein der Welt geboren zu werden, das ihr schafft. Viele Probleme, die ihr jetzt so lästig findet, werden künftigen Generationen nicht bekannt mehr sein.

Klopft euch auf den Rücken, ihr Lieben, jeder von euch entschied sich mutig in der Entwicklung der Menschheit zu helfen, indem ihr eure Aufmerksamkeit und Veränderung in die allgemein akzeptierten Konzepte in der Welt bringt, die auf Dualität und Trennung basieren. Wisst, dass sich in dieser Zeit viele erleuchtete Seelen auf der Erde in Körpern und Situationen befinden, nicht um die Welt als "weniger perfekt"zu beurteilen, sondern einfach das Bewusstsein der Welt zu entwickeln und Veränderungen zu bringen. Erinnert euch daran, wenn ihr versucht seid einen Menschen oder eine Situation negativ zu beurteilen.

Glaubt niemals, dass ihr spirituell nichts tut und keinem Zweck dient, oder dass ihr kein wirklicher Licht-Wirkender basierend auf Vergleich seid. Das Licht eures Bewusstseins trägt ständig zum Licht des kollektiven Bewusstseins in einer Weise bei, die ihr niemals wissen werdet. Lasst jegliches Urteil los, das ihr vielleicht noch auf Konzepte der Welt über euch selbst basieren, auf Erscheinungen beschränkt sind, auf ~ Geld, Kleidung, Aussehen, Leistung, Geschlecht, Ausbildung, Orte usw. ~ auf Standards von Werten.

JEDER EINZELNEist ein göttliches Wesen, in dieser Zeit für Erfahrungen auf der Erde, die ihr vor der Geburt als notwendige Lektionen wähltet um zu lernen und für spirituelles Wachstum. In Wirklichkeit ist kein Individuum besser oder weniger als andere. Der Zustand des Bewusstseins bestimmt, was sich als Erfahrung im äußeren manifestiert.

Es kommt eine Zeit, in der jedes Individuum sich in ihre Meisterung bewegen und diese annehmen muss, wo sie kein Vollzeit-Student oder Reinigungs-Objekt für die alte Energie der Welt ist. Viele von euch sind jetzt bereit, den spirituellen Meister, der ihr geworden seid, zu glauben, anzunehmen und zu leben ~ lasst los euch als ewig suchende nicht-erwachte Studenten zu sehen. "Ewige"Studenten leben oft in der Überzeugung, dass dies Demut ist, aber es repräsentiert tatsächlich ein Gefühl der Trennung von dem, der man wirklich ist und dient nur zur Verzögerung des spirituellen Fortschritts.

Die Jahre der Studien, des Suchens und der Übungen, sowie alle persönliche und weltliche Reinigungs-Erfahrungen geschahen, um euch an den Punkt der Meisterung zu bringen. Viele von euch sind bereit, in eure Meisterschaft zu treten und Bücher, Seminare, Wege und Werkzeuge loszulassen, die euch halfen zu sein, wo ihr jetzt seid. Erlaubt diesen Werkzeugen überholt an neu erwachende Studenten weitergeleitet zu werden. Tretet furchtlos in eure Kraft, ihr Lieben, akzeptiert, wer und was ihr seid und vertraut, dass alles was benötigt wird, gegeben wird. Euer erlangtes Bewusstsein der Ganzheit und Vollständigkeit wird euch in eure spirituelle Arbeit ziehen, ob mit Studenten, spiritueller Arbeit oder in neues Bewusstsein und mehr Licht.

Es ist an Zeit das zu Sein, was ihr über Lebenszeiten gesucht habt. Ihr habt über Jahre gelernt und durch Studien, Meditation und Übungen die tieferen Wahrheiten integriert und seid angekommen wenn ihr euch entscheidet, dies zu akzeptieren.

Während jede Seele sich ständig weiterentwickelt und mit dem Licht der anderen erwachten Seelen verbindet, wird die Erde mit höher-dimensionalen Frequenzen des Lichts und bedingungsloser Liebe durchtränkt. Dann werdet ihr beginnen die vielen Veränderungen zu sehen, die ihr sucht.

Haltet euer Licht innerhalb des Vertrauens des Bewusstseins. Vertraut euch Selbst, liebt euch Selbst und Seid Ihr Selbst. JETZTist die Zeit, eure wahre Macht und SEINzurückzugewinnen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

"Das Goldene Portal ~ Meditation"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 23.10.2015

Übersetzung: SHANA

Segen, wir sind die Arkturianer.

 Wir möchten euch zusammen durch einen Korridor bringen. Stellt euch also vor, ihr seid alle eine ganze Gruppe in einem riesigen Kreis, dieser Kreis umfasst eure Land, eure Region auf Gaias Körper. Und nehmt euch einen Moment Zeit und erlaubt der Vision in euren Verstand zu kommen und dehnt den Kreis über euer Land aus, damit all die Korridore und alle Gebiete, die mit eurem Land verbunden sind, den gleichen Segen und die gleiche Menge von Licht bekommen.

 Nun bitten wir darum, dass jeder von euch euer eigenes Gebiet, eure Nachbarschaft oder Stadt nimmt und einen Kreis zieht, dem ihr auch besonderen Segen schicken möchtet. Gibt es dort Gebiete, die eine schwierige Zeit haben, Streit oder politische Unruhen? Seid sicher, dass ihr alle in eurem kollektiven Bewusstsein einen Kreis um jenes besondere Gebiet zieht.

 Wir sehen den großen Kreis rundherum als ganz großes Portal. Ihr alle steht innerhalb dieses bedeutenden Portals, fühlt, wie dieses große Portal rund um das Land nach unten geht…, runter…, runter zum Kern von Gaia, damit er im Kern von Gaia geerdet werden kann, denn während wir unsere menschlichen Veränderung aus unserem Kern herstellen, macht auch Gaia Ihre Veränderung aus Ihrem Kern. Seht, wie ihr euch hinunter bewegt, entlang durch die Felsen, durch das Magma, durch die Höhlen, durch die Felsschluchten ~ hinunter durch alle anderen Bereiche von Gaias Selbst…. Und dann stoßt ihr auf Ihren Kern. Als ihr zu Gaias Kern kommt, trefft ihr die Lemurianer, die herbei eilen, alle Aufgestiegenen Meister, ihr trefft auch die Galaktischen, die ihren Sitz im Kern Gaias für dieses JETZTgenommen haben. Ihr werdet auch von vielen anderen und euren parallelen Ausdrücken eures mehrdimensionalen SELBSTbegrüßt.

 Erlebt einfach diese große Feier, denn WIR sind HIERfür Gaia, fühlt die Freude, dass wir alle für GaiaHIER SIND. Nun fühlt dieses wundervolle Energie-Feld und stellt euch vor, wie ihr als ein riesiger Kreis versammelt seid, ähnlich wie ein riesiges Rad. Jeder einzelne von euch ist eine Speiche jenes Rades. Ihr seid auf der Außenseite einfach wie bei einem Rad verbunden.

 Außerdem ist jede Speiche des Rades in der Mitte mit einer Nabe verbunden. So seht ihr alle diese Nabe des Rades. Und diese Nabe des Rades befindet sich innerhalb von Gaias zentralen Kern-Kristall. Dieser Kristall wirkt ständig als eine Nabe für Gaia. Der lebendige Kristall fühlt sich mehr als dankbar für dieses wunderbare Energie-Feld von all den versammelten Menschen. Um eure Einheit zu festigen ~ schaut euch den Kreis richtig an ~ fühlt, wie sich die Energie zu eurer Rechten um den ganzen Kreis bewegt und dann wieder in euch hinein kommt und ihr fühlt das kollektive Bewusstsein. Schaut nun links und fühlt, wie die Energie den ganze Weg herum geht, fühlt, dass sie wieder mit dem großen Bewusstsein der Einheit zu euch zurückkommt.

 Jeder einzelne von euch ist eine Speiche, die mit der Nabe verbunden ist, und jede Speiche geht in den Kern des Rades, in den Kern des zentralen Kristalls von Gaia. So stellt euch alle vor, dass ihr euch in einem Kreis um Gaias zentralen Kristall befindet, der so riesig ist, dass ihr kaum die Spitze sehen könnt. Ihr habt ein energetisches Feld, das von innerhalb von euch in den Kern des Kristalls von Gaia und zurück in eure Form geht. Ihr habt ein energetisches Feld, das gegen den Uhrzeigersinn rund um den Kreis läuft und ein energetisches Feld, das im Uhrzeigersinn um den Kreis funktioniert. Versteht, dass ihr eine "Aufstiegs-Maschine"geschaffen habt. Diese Aufstiegs-Maschine nimmt die ganze schöne Energie, die ihr alle eingesammelt habt, damit dieses Portal für Gaia geschaffen wird.

 Ihr seid nun im Kern des Planeten geerdet. Jetzt bitten wir, die Arkturianer, euch darum, die Energie zu fühlen, die von diesem Kern aufwärts durch den Boden in eure Füße und in euer Wurzel-Chakra steigt, hin zur Basis der Wirbelsäule. Diese Verbindung ist eure Erdung. Und von der Basis der Wirbelsäule, fließt eure Energie in den Kern von Gaia.

 Als eine Gruppe werdet ihr euer Energie-Feld vom Kern des Planeten in euer Land aufwärts heben. Fühlt, dass dieses Energie-Feld im Kern bleibt, während ihr gleichzeitig euer Energie-Feld reproduziert.  Reproduziert, wie ihr es auf eurem Computer machen würdet ~ ihr klickt mit der rechten Maustaste darauf und dupliziert. Ihr nehmt es nicht weg. Ihr dupliziert und dupliziert, und ihr könnt dies Millionen mal machen. Es wird sich nie verschlechtern, weil es auf der Basis der bedingungslosen Liebe getan wird, die ihr alle für euren Planeten und für euer Zuhause habt.

 Ihr fühlt die Energie zurückkommen, zurück, zurück nach oben, und während sie durch die Kruste der Erde bricht, fühlt ihr dieses Energie-Feld in euren physischen Körper hereinkommen. Fühlt ihr, wie sich die Energie in euch deutlich verstärkt, weil ihr Gaia eingeladen habt, sich in diesem Prozess mit euch zu verbinden? Und ihr habt euch miteinander in einem tiefen Bewusstsein der Einheit innerhalb des Kerns verbunden, ebenso wie ihr euch mit dem zentralen Kristall, dem Kern Gaias, ihrer Lebens-Kraft, verbunden habt.

 Nun bitten wir euch darum, dass ihr diese Verbindung beibehaltet, während ihr auch euer Energiefeld über die dritte Dimension, durch die vierte und in eure höheren Ausdrücke des Selbst in der fünften Dimension hinauf durch die Atmosphäre der Erde erhöht, höher und höher vorrückend.

 Nehmt euch, jeder einzelne von euch, einen Moment Zeit, benutzt eure Phantasie und nehmt wahr, während ihr eurem Höheren Selbst entgegen schreitet, wie euch gratuliert wird ~ danke, vielen Dank, euch, unseren lieben Vertretern auf der Erde. Vielen Dank für die Erfüllung eurer Pflicht, die ihr vor dieser Inkarnation gewählt habt. Ihr wähltet, beim planetaren Aufstieg zu helfen. Wir sind euch sehr dankbar für diese große Hilfe, die ihr alle gegeben habt.

 Jeder einzelne von euch verbindet sich mit eurem Höheren Ausdruck des Selbst und fühlt, wie ein höheres Energie-Feld in euer Bewusstsein einzieht. Ihr fühlt, wie sich diese über die Wirbelsäule nach oben und unten bewegt, denn dort befindet sich eure angeborene Kundalini-Kraft. Dort wartet euer angeborener Licht-Körper um hervorzubrechen, damit ihr eure schwerfälligen dreidimensionalen, vierdimensionalen Körper auflöst und in euren fünfdimensionalen Licht-Körper übergeht.

 Aber weil ihr in eurem Dienst an Gaia, eurem Land und bestimmten Gebieten dieses Landes loyal und hingebungsvoll seid, haltet ihr das physische Gefäß in Stand. Ihr bringt dieses Opfer, weil ihr euch als einen sehr wichtigen Erdungs-Punkt seht. Ihr seid ein Punkt, in dem es ein offenes Portal gibt.

 Erinnert euch wieder daran, dass ihr in dieser höheren Frequenz seid. Nehmt euch einen Moment Zeit und schaut euch den Licht-Körper an, den ihr haltet. Ihr seid jetzt das Golden, flammende, sich verschiebende und wechselnde Licht. Ihr seid es geworden, weil ihr mit eurem höheren Ausdruck Verbindung aufgenommen habt. Ihr spürt, wie euer höherer Ausdruck, der direkt vor euch steht, zu euch tritt, während ihr zu eurem höherdimensionalen Selbst schreitet. Jeder von euch nimmt einen langen, langsamen, tiefen Atemzug, während  ihr eurem physischen Ausdruck erlaubt, sich in eure fünfdimensionale Frequenz des Selbst fallen zu lassen, euch übergebt und vermischt. Könnt ihr fühlen, dass ihr wie Millionen Sterne glüht? Könnt ihr diese immense Kraft fühlen, die ihr individuell in euch selbst habt?

 Schöpft jetzt einen Atemzug und erinnert euch daran, den ganzen Weg in eurem Bewusstsein hinunterzugehen und konstant mit eurem Höheren Selbst verbunden zu bleiben ~ vergesst das nicht. Bleibt innerhalb eures mehrdimensionalen Selbst, so dass ihr viele, viele Wesen innerhalb des gleichen Jetzt fühlen. Haltet euer mehrdimensionales Selbst fest. Ihr seid mit eurem fünfdimensionalen Ausdruck verbunden, der das Portal für alle höherdimensionalen Ausdrücke ist. Behaltet die Verbindung mit eurem Bewusstsein bei und erlaubt euch, euch durch die Atmosphären von Gaia zu bewegen, hinunter, entlang der vierten Dimension, hinunter und hinter bis in den Kern von Gaia.

 Ihr befindet euch in jenem Energie-Feld, das ihr alle geschaffen habt und verbindet euch mit der "Speiche",die IHRseid. Nun seid ihr mit eurem höchsten Ausdruck des Selbst und mit dem Ausdruck eures Selbst verbunden, das sich innerhalb des Kerns befindet. Von diesem Frequenz-Weg bitten wir euch auf den Frequenz-Weg zurückzugehen, den ihr für euch zu eurem höherdimensionalen Selbst geschaffen habt. Dieses Mal werden wir die Gruppe treffen, die wir zusammen in der fünften Dimension haben…. JETZTkonzentriert euch auf euer mehrdimensionales Selbst, während es sich mit allen mehrdimensionalen Selbsten innerhalb des Kerns eures fünfdimensionalen Gruppen-Kreises vermischt. Innerhalb dieser Wirklichkeit, die IHR geschaffen habt, gibt es nur das HIERund nur das JETZT. Ihr seid ALLE EINS.Ihr seid Alle Eins, aber ihr fühlt auch unseren Funken der Individualität.

 Manchmal verwendet ihr diesen Funken und manchmal übergebt ihr euch vollkommen ins Kollektiv. Jene Zeiten sind innerhalb des JETZT. Wenn wir also Zeiten sagen, meinen wir, dass ihr verstehen könnt, was wir sagen. Aber jetzt werden wir es in einem fünfdimensionalen Bild ausdrücken, dadurch, dass ihr alle ins Kollektiv fließt. Dann fließt ihr hin und wieder in das Kollektiv und fühlt ein Wissen, in das ihr ziehen sollt, es ist euer mehr individualisierter Ausdruck, der euch unterstützt und euch zurück an die Arbeit mit Gaia ruft.

 Um mit Gaia zu arbeiten, ist es wichtig mit diesen Komponenten verbunden zu sein, damit uns jene, die noch in der Polarität leben, in den höheren Welten wahrnehmen können. Bildet von eurem Platz in den höheren Dimensionen die Form eurer Gruppe. Schaut genau und schaut euch alle höheren Selbste eurer Gruppe an. Hallo, hallo ~ herzlichen Glückwunsch. Oh, seid ihr alle schön. Was für ein schönes höheres Selbst ihr tragt. Ihr könnt alle miteinander sprechen, lachen, euch die Hand schütteln und sagen: "Ist das nicht großartig, ihr seid ein wunderschönes Wesen. Ich bin so glücklich, euch in dieser Frequenz eures erweiterten Selbst sehen zu können." Dann schaut ihr weiter und fühlt die Energie um euch herum, sie bindet und bindet euch. Und während ihr zur anderen Seite seht, erkennt ihr das gleiche.

 Ihr fühlt diese Verbindung mit eurem Licht-Körper, während er mal nach rechts, dann nach links dreht ~ gegen den Uhrzeigersinn und im Uhrzeigersinn. Jetzt erinnert euch daran, dass wir euch mit eurem individualisierten Ausdruck im Kern von Gaia verbunden hatten. So schickt jeder von euch in diesen fünfdimensionalen Kreis euer Energie-Feld, euer mehrdimensionales Energie-Feld, in die Personifizierung eures Erden-Gefäßes hinunter, das sich im Kern von Gaia befindet.

Und während ihr euch alle miteinander verbindet…, ist es fast, als ob ihr den Regler eines Safes dreht. Wenn ihr die richtigen Zahlen auf der Wählscheibe eindreht, dann klickt es links und dann rechts…. Dieses Energie-Feld bewegt sich nach rechts und klickt sich in die Einheit ein. Es bewegt sich nach links und klickt sich in die Einheit ein. Dann öffnet er sich und ihr habt ein massives Portal vom Kern von Gaia, den ganze Weg hinauf in die fünfte Dimension geschaffen, das ein angeborenes Portal zu allen Frequenzen der Wirklichkeit ist.

 Wir bitten euch, dass ihr alle euch einen Moment nehmt, um dieses Portal wahrzunehmen. Und ihr könnt sehen, dass es ähnlich wie eine lange Röhre ist, mit einer Öffnung an der Oberseite in die höheren Frequenzen und einer Öffnung am unteren Rand des Kerns von Gaia. Diese Röhre ist natürlich von goldenem, mehrdimensionalen Licht. Während ihr rund um dieses Portal steht, bemerkt ihr, wie dieses mehrdimensionale Licht sich bewegt

 in eure Zirbeldrüse

dann reist es zu ihrer Hypophyse

und durch euer endokrines System in euren gesamten physischen Körper

und ruht in der Basis der Wirbelsäule mit der schlafende Schlange, ihrer Kundalini ~ Kraft ~ gähnt und wackelt und sagt,

"vielleicht werde ich bald gerufen, um uns wieder zurück in unser Licht-Körper-Selbst zu verwandeln."

 Nun nehmt langsam das Bild und setzt es in euer Hohes Herz, das zwischen eurem physischen Herzen und eurem physischen Hals ist. Euer Hohes Herz liegt direkt auf eurer Thymusdrüse. Eure Thymusdrüse ist eure Heilungsdrüse.

 Während ihr dieses Bild auf eurem Hohen Herzen platziert, auf eurer Thymus-Drüse, erlaubt ihr euch die Gesundheit zu genießen, so dass ihr diesen Prozess aufrechterhalten und eurem physischen Körper helfen könnt, während er sich durch seine große Umwandlung zurück ins Licht bewegt.

 Die Arkturianer

 

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP