NICHT NOCH EINE OSTERBOTSCHAFT
22. März
 CM durch Eve
CM, würde es dir was ausmachen?
Salu Eve, würde es DIR was ausmachen?
Also, CM, wer fragt denn jetzt wen? Ich hatte gerade das Gefühl, du könntest etwas zu sagen haben.......
Aber du hast dir das auch gewünscht, stimmts?
Ähhm....
Dein Wunsch ist mir Befehl, sozusagen.
Na, ich bin jetzt nicht so ein Frühaufsteherschreiber wie Dharma das war, lt. dem letzten Kapitel, was ich übersetzt habe....  6.45 am Morgen... meine Güte...
Dharmas Verpflichtungen jenseits ihres Schreiberdaseins waren anders als deine. Ich würde jetzt nie anweisen, daß du auf deinen Kaffee verzichten solltest.....
CM, du bist der perfekte Gentleman.
Hängt immer vom Gesprächspartner ab, stimmts. 
Und nun, was wirst du aus diesem Gespräch machen?,
Ahhh, zuerst entscheide ich mich dafür, mich auf das zu beziehen, was ich NICHT daraus machen werde – und das ist: KEINE WEITERE OSTERBOTSCHAFT ÜBER KREUZIGUNG. Ich denke wirklich, daß wir wäherend der Jahre unserer gemeinsamen Arbeit genug von dieser Sorte produziert haben.
  Ich bin mir darüber bewusst, was ihr Leute hören möchtet – einen detaillierten Plan mit Daten und Hintergrundinformation, aber auch in dieser Hinsicht muß euch der gute alte Big Cheese enttäuschen. Es hat sich nicht als hilfreich erwiesen, sowas zu machen – das dunkle Element ist äußerst kreativ, besonders wenn es mit dem Rücken zur Wand steht – und kein Fluchtweg in Sicht ist. -Ich würde sagen, man hat euch zusätzlich genügend Werkzeuge gegeben, daß ihr eine angemessene Analyse von dem erstellen könnt, was passiert. Eure Hintergrundnetzwerke sind immer noch online – also habt ihr ziemlich gute Chancen, auf dem Laufenden zu bleiben. Ihr kennt unsere Möglichkeiten und von Zeit zu Zeit hinterlassen wir für euch kleine Hinweise auf unsere Anwesenheit – als Hoffnungsträger und Wegweiser hin zu einem neuen Sonnenaufgang. Ihr, die ihr  da im Ve rtrauen und in der Wahrheit seid, bildet die Bodenmannschaft, so sei es. 
 Das Nichtkapieren ist epidemisch
Nach diesen ganzen Jahren ist es für mich noch immer erstaunlich, wie ein bestimmtes Muster des "Nichtkapierens" auf eurer Ebene epidemisch wird. Was hätte ich euch sonst noch als Heilmittel geben können? Ihr erwartet von uns, daß wir eine gute Show abliefern, euch die Nachrichten vorlesen – und dann geht ihr wieder zurück zu euren Einkaufskanälen und Sportveranstaltungen. Was macht IHR um mich zu unterstützen, mich AKTIV zu unterstützen? Werdet ihr kreativ, legt ihr beim Aktivismus für die Wahrheit Hand an, erzählt ihr euren Kumpels vom Urantiabuch und den PJs? Ihr solltet die Antwort wohl gut kennen.
  Die Katze ist im Sack
Und wieder habe ich ein unangenehmes Terrain betreten – direkt eure Bequemlichkeitszone – euer Border Collie bellt laut, der Sack wird gerade eben zugeschnürt – und ihr haltet immer noch eure ausgedehnten Schläfchen auf dem Zaun? Wie ich kürzlich zu Eve gesagt habe, sage ich euch jetzt: Die Katze ist im Sack. Oder, wie viele Großmütter und kleine Rotkäppchen bietet diese Welt dem Wolf an? Verlasst ihr euch auf mich, daß die Rolle des Jägers übernehme, der dem Wolf den Bauch öffnet um das zu befreien, was drin steckt? Ja, ich bin sehr wohl in der Lage, das zu tun, aber was für eine dringend notwendige Therapie würde ich den Opfern aller möglichen Drogen anzubieten haben, die wichtige Teile ihres Gehirns irgendwo am Wegrand verloren haben, bevor sie als Fressen für den Wolf endeten? (Orig. "Food for the wolf", ähnlich wie "Fool for the wolf", "D epp")
 Nur Konsumenten?
Ich denke, ich werde es euch überlassen, die Antwort herauszufinden. Vielleicht werdet ihr ein bisschen darüber nachdenken, während ihr eure Vorbereitungen für die Feierlichkeiten zu Ostern trefft. Unter jenen von euch, die diese Schrift hier konsumieren werden  – hört zu, ich sage "konsumieren" und nicht lesen – sind zahlreiche, die noch gar nicht in einer Mentalität des "Handanlegens" sind. Sie werden – wie ich vorhersehe – reibungslos zu dem nächsten New Age Zeug von "Gloria und Hallelujah" übergehen – um dann konzeptlos und ohne Plan für eine weitere Weile verloren zu sein.
 Die Phönix  Journale
Leute, es ist jetzt MEHR ALS ZWANZIG JAHRE HER, daß wir angefangen haben, die Phönix-Journale zu übermitteln. Sie wurden durch die dunklen Elemente unter euch bekämpft wie der Leibhaftige, dann habt ihr entschieden, daß es zu gefährlich für euch sein würde, sich mit dem Zeug auseinanderzusetzen, ihr habt euch wieder zur Ruhe begeben und das kostbare Material war dazu verurteilt, in den "Kellern des Internet" vergessen zu werden. Es ist aber noch immer da, es ist NICHT marode, doch es ist immer noch eine Herausforderung zum Lesen. Ein paar mutige Träger dieser Fackel sind mittlerweile verstorben und nicht alle von ihnen haben jemand anderen gefunden, der an ihrer Stelle die Flamme hätte weitertragen können. 
JA, ICH VERSTEHE, daß dieses ganze Zeug darüber, was in eurer Welt vor sich geht – dieser ganze Satanismus und Mord und Betrug zu hart für euch zu sein scheint, um es aushalten zu können. So sei es. In Konsequenz daraus geht ihr eurer – glücklichen? – Schlachtung entgegen – mit verbundenen Augen. Ihr werdet einfach weiterhin versuchen, den "Antichristen wegzumeditieren", und dabei liefert ihr ihm eine blendende Unterhaltung. Dieses ganze New Age Gedöns ist nichts anderes als ein Produkt aus seiner Fabrik. 
Zurück zu den PJ's – ich habe mich kürzlich an Eve gewandt, in einem weiteren Anlauf, die Journale ins Deutsche übersetzt zu bekommen. Und ich bin äußerst glücklich darüber, daß ich anscheinend in der Lage war, den Funken in eine Flamme zu entfachen. Nun, Eve&Co haben versucht, ein paar Leute zu aktivieren, von denen bekannt ist, daß sie die Fähigkeit dazu haben, das zur vollen Zufriedenheit zu tun, das Material zu übersetzen. Jetzt ratet mal, wie das gelaufen ist.  Eine Person hat für sich entschieden, daß sie lieber weiterhin das "Tagesgeschäft" einer "Marke" übersetzen möchte, während die andere Person darauf beharrte, das solitäre Recht inne zu haben, sämtliche PJs persönlich zu übersetzen!??? KOMMT DAS AN?
Entschuldigung, bitte. Unser Team mit mehreren Beteiligten hatte mehr als eine Dekade gebraucht, um alle Journale zu übermitteln – und du bestehst auf einen 1 Personen Übersetzermarathon – das ist ziemlich beeindruckend, ich muss schon sagen. Ich vermute, du planst, ein extrem langes Leben zu haben – wenn du sie alle allein machen willst – völlig ungeachtet der Tatsache, daß "Kommandant Hatonn, Weltraumkadett und Big Cheese von Nebadon" – sie ein bisschen früher brauchen würde – und ziemlich weit weg von "dein Wunsch ist mir Befehl" – wie Esu kürzlich kommentierte: Diese Behauptung (Orig. Claim) über Solitär-Rechte zur Übersetzung von Material ohne Copyright – schmeckt ganz ähnlich wie das Abstecken eines "Claims" (Schürfrecht) durch einen Goldsucher.  Wenn am Ende die Rechnung nicht aufgeht – dann kann man zumind est sagen: Na, ich habe zwar kein Gold gefunden, aber ich habe zumindest mal erfolgreich den Claim abgesteckt.  Abgesehen davon – vielleicht hast du nicht verstanden, daß es nicht "Eve's Projekt" ist, sondern meins?!  
Jetzt mal tief durchatmen – neue Wege können sich auftun und weitere Aufgaben verlangen, in Angriff genommen zu werden.
Planetarer Überdruck
Eure Maschinen befinden sich mittlerweile weit im Überdruckbereich. Nicht mehr allzulange, so scheint es, und die Maschine wird in sämtliche Einzelteile zerrissen werden. Ihr werdet das sehen und erleben müssen, mit offenen Augen, damit ihr das für alle Zeiten in Erinnerung behaltet. Sagt nicht, ihr hättet es nicht kommen sehen. Wo ist euer Unterscheidungsvermögen? 
Das entsprechende Werkzeug für Unterscheidungsvermögen wäre: Wenn ihr etwas seht, was aussieht wie ein Schaf, dann haltet Ausschau danach, ob nicht vielleicht irgendwo im Schafspelz ein Reißverschluß heraushängt. 
Ich versuche, nett zu euch zu sein, ihr Geliebten, denn Ostern naht heran. Aber gebt acht auf meine Worte, denn ich spreche nicht nur deshalb in Metaphern, um euch zu unterhalten.  Es mag eine Zeit kommen, in der sich viele von euch wünschen mögen, eine Münze auf diese Bilder von Reißverschlüssen in einem Schafspelz gegeben zu haben.
 
Kenne deinen Feind
Ich wertschätze Eve's Zusammenfassung über die Gefahr, die von den versteckten "Ur-Logen" ausgeht (Logen im Sinne von Freimaurern, aber auf einer anderen Ebene, A.d.Ü.)  Habt ihr euch selbst noch nie gefragt, wie diese ganzen Wesenheiten es immer geschafft haben, in weltweiter Orchestrierung zu agieren, um Chaos und Zerstörung an allen Ecken und Enden zu verursachen? 
Um eure Gegenspieler zu überwinden, müsst ihr eine Anstrengung unternehmen, ihre Organisation zu verstehen. Die Whistleblower dieser Zeit verdienen sich eine Menge Boni. Zum Glück realisieren mehr und mehr Spieler, daß sie sich ihre Füße verbrennen, weil ihr Standort in Flammen aufgeht.  Das begünstigt plötzliche Wendungen hin zum Licht der Wahrheit. Und es generiert weitere Vorbilder für die noch Resistenten. Viele unter denen, die die Richtung wechseln, könnten wohl ihr Leben verlieren, indem sie "geselbstmordet" werden oder einfach durch den harten Kern umgebracht werden. Aber ihre Wende zum Licht wird für sie kostbar sein, wenn sie die höheren Ebenen erreichen. Am physischen Tod gibt es nichts zu fürchten. Das wirklich große Ding nahe daran ist in diesem Sinne das Abwenden von Gott direkt in die Arme des Antichristen. 
Jenseits eures Horizontes 
Ich bin etwas traurig darüber, daß so viele von euch nicht verstanden haben, worum es in BEYOND/JENSEITS geht. Aber es war buchstäblich jenseits eures Horizontes, was Eve und ihr 007 Team da enthüllt haben.  Eines Tages werdet ihr es verstehen. Wenn man auf diesen Planeten herunterkommt, um ein dem Licht gewidmetes Leben zu führen, dann muss man clever sein und schlau genug, um detektivische Fähigkeiten zu entwickeln. Ihr dürft niemals aufhören, Fragen zu stellen, oder ihr werdet betäubt in einer Schafherde enden – mit einem Chip. 
Denn das ist der nächste Schritt, den sie versuchen wollen, umzusetzen – früher gab es mal eine Zeit, da waren Chips in der Tüte und die Katze lief herum auf der Jagd nach Mäusen. Jetzt ist die Katze im Sack und gechippt, während die Mäuse auf der Oberfläche des Globus tanzen, den sie systematisch von allem ausgehöhlt haben, was von göttlichem Wert ist. Ahh.... nochmal eine Metapher.
Die Straße zur Veränderung
Jetzt hab ich es euch unangenehm gemacht – mit dem ganzen Predigen und Klartext reden – aber manchmal muss das einfach sein. Ich bin wirklich neugierig, was ihr wegen den RFID-Chips zu unternehmen gedenkt. Werdet ihr die Umwandlung eines Menschen in einen Cyborg ohne Widerstand zulassen? 
Hört auf meine Worte: GOTT wird diejenigen unterstützen, die den ersten Schritt in die Freiheit unternehmen. Ich kenne die Schwierigkeit eurer Situation. Und ich bitte euch ernsthaft darum, euch von den ganzen Endzeitprophezeiungen fernzuhalten und euch darauf zu konzentrieren, was unternommen werden kann, um das Blatt zu wenden.  Der menschliche Geist in seiner Anbindung an das Göttliche ist ein unglaublicher Quell von Kreativität. Wenn ihr alle geschlossen zu den Wurzeln zurückkehrtet – wer könnte euch aufhalten? Es gibt nicht genug Gefängnisse, um 7 Milliarden einzukerkern.
 
Zurück zu den Wurzeln
 Was ist mit euch Bauern? Mit dem Anpflanzungen zum Verbrennen als Treibstoff, oder mit Maisanbau für alternative Heizungen? Werdet ihr weiter den Boden mit "Round-Up" (Glyphosat) verderben, was dann später in Weizen und Baumwolle nachgewiesen wird – oder damit ihr nicht Nahrung produziert, sondern Pflanzen zur Verbrennung? Was werdet ihr essen, wenn die EU oder euer Staat zusammenbrechen? Ihr habt zur Vergiftung von GOTTES Boden beigetragen, und zu dem vergifteten Essen, was ihr euren Kindern gebt. Nur für ein paar gammelige Zahlungen, die ihr von den Überherren bekommt, habt ihr eure Zukunft verraten. 
 Danke, Logen
Und in Europa werden derzeit Menschen als Waffen gegen ihre Menschenbrüder missbraucht. Schickt eure Dankesschreiben an die Logen, es ist ihr Plan der Zerstörung. Ist noch irgendwas von Wert für euch übrig, damit ihr euch vereint gegen den Untergang erhebt, den die dunklen Elemente euch zugedacht haben? 
Ahhh, und so könnte ich Seite um Seite weitermachen .... Emotion treibt die Aktion an – und .... seid ihr bereit zum Loslegen?
 
Galgenhumor
Es ist schwierig, in solchen ernsten Situationen nicht den Humor zu verlieren. Aber den Humor gibts noch. Eve, gestatte mir, die eine Episode aus deinem Alltag zu erzählen (ok, mach) Wisst ihr, außen an Eve's Scheunenwand hängt so eine Schutzmaske aus schwarzem Metall, eine Schweißermaske, mit der man auch eine Sonnenfinsternis anschauen kann. Eines Tages hat Eve einen Silberstift genommen und darauf geschrieben "ERBEUTET VON DARTH VADER". 
Wir haben uns über diese Idee stark amüsiert, die buchstäblich davon erzählt, bzw. die Idee generiert, dem dunklen Element die Maske aus dem Gesicht zu reißen. So sei es.
Seid tapfer
Nun, was sonst noch hätte ich euch anzubieten? Hoffnung, eine Menge Hoffung, ihr Geliebten. Nach diesen ganzen direkten Ansagen an euch, möchte ich betonen, daß dies etwas ist, was ich als "eine grobe Form von Liebe" bezeichne. Ich bin sehr besorgt um euch und eure Welt. In der Tat ist das UNSERE Welt, gemeinsam eure und meine und die vom Ewigen Vater. Seid tapfer in diesen Endzeiten, denn die Reiter des Armageddons sind bereits aus ihren Verstecken losgelassen worden ... und schauen wir mal, ob nicht plötzlich ihre Pferde lahm gehen und ihre täglichen Waffen versagen.  Gott helfe denen, die durch die Versprechen des Antichristen geistig so behindert worden sind, während ihr in göttlicher Kooperation Befindlichen über all eure Vorstellung hinaus gesegnet seid. So wird die Zeit zeigen, was wir gegenseitig füreinander tun können. 
Salu und gezeichnet durch  Christ Michael Aton von Nebadon, aka euer Big Cheese.

 (Eve: jetzt folgt hier noch das größte PS, daß man jemals bei einem Big Cheese erlebt hat – es ist so umfangreich, daß es einen eigenen Titel verdient) 
Über das Aussehen und das Zeitalter von Bildern
PS: Nochwas Lustiges zum Schluss: Letzte Nacht habe ich Eve dabei überrascht, wie sie ihren PC Ordner durchsah, in dem sie eine Sammlung von "Jesus" Bildern aufbewahrt. Sie ist nicht zufrieden mit dem Bild von Esu, das in den PJ's gezeigt wird. In dieser Angelegenheit hat sie sich schon einmal an ihn gewendet und ihm gesagt, er sähe aus wie ein "Weichei". Gut, es gab auch schon andere, die an der Echtheit dieses Fotos gezweifelt haben, und ich bestätige: Es IST echt. Esu hat versucht, Eve zu erklären, daß ein Foto Träger einer Botschaft ist – ebenso wie Träger des "Zeitgeistes". Ganz wie wenn ihr euch die Bilder der Satanistin Helena Blavatski mit den 3 Männern im Hintergrund ihres Rollstuhles anschaut, von denen behauptet wird, es seien Aufgestiegene Meister – da könnte man genauso versucht sein, zu "kichern".
Ich verstehe, daß Eve nach Fotos/Gemälden sucht, die größere Nähe zu ihrem inneren Bild von "Jesus Immanuel" oder der "Präsenz von CM" zeigen. In meinem Fall gibt es eine weitere Schwierigkeit: Die hängt mit dem Körper zusammen, den ich in dieser Mission benutze – ziemlich hell, 3m groß und – ohne Haare. Uuuups. Eve ist kein Fan von "ohne Haare", so bevorzugt sie das Bild meiner ätherischen Präsenz, um sich wohler zu fühlen.  Natürlich denkt sie auch darüber nach, wie sie die Distanz zwischen den Lesern und UNS, den Überirdischen, reduzieren kann.  Ihr Anliegen ist, uns direkt an die Türen und in die Herzen der Leute zu bringen (und das sogar noch vor dem Tag des Jüngsten Gerichtes, grins.) 
Ihr Erdenbewohner seid manchmal soooo – erstaunlich in eurer Anhaftung an euch gegebene Bilder – ... glücklich sind diejenigen von euch, die weit genug sind, mich im eigenen Herzen zu sehen. Zurück zum Thema – Eve hat ein paar nette Bilder in Erwägung gezogen – ich glaube, zwei davon sind Gemälde und eines ist ein Screenshot aus einem Kinofilm, das einen Schauspieler zeigt (natürlich mit langem Haar, typisch  Eve..!) Aber Eve bestand darauf, daß es nicht wirklich um das lange Haar geht, sondern um das CHARISMA und das LÄCHELN... ahh, so ist das also! Wer könnte jemals so einem Grund widersprechen!
Übrigens, Eve hat auch ein Bild von dem Abdruck des "Turiner Grabtuches", was sie nicht gewählt hat. Sie denkt, der Kopf sei zu schmal und sie verbindet das mit der Entwicklungsblockade des Schädelwachstums, das ausgelöst wird, wenn – wie es in eurer Gesellschaft üblich ist-  Babies gezwungen werden, "Fluor" zu nehmen. Und sie hat mich im Spaß gefragt, ob ich das Zeug damals auch genommen habe (lächelt). Nein, Eve, tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, habe ich NICHT. 
CM, das ist schon zu lang für ein  P.S.
Dann nenne es Teil II. (lacht). Ich ehre deine Anstrengungen für den Ausdruck meiner Präsenz.... was mich zu einer weiteren Serie von Bildern bringt, die den "Lachenden Jesus" zeigen. Es ist ein völlig seltsamer Zug, daß es da unter euch welche gibt, die ernsthaft darüber diskutieren, ob "Jesus gelächelt hat, als er hier war. (Vom Lachen mal ganz zu schweigen...). Als ob es manchmal nicht förderlich wäre, zu lachen. Als ob alle guten und göttlichen Typen dreinzuschauen hätten, wie die Statueen  der Osterinseln (EVE, warum lachst du?) 
Junge, Junge, ihr seid eine wirklich gehirngewaschen Spezies – oder dann, diejenigen unter euch, die laut aufschreien, wenn ich mal ein paar Kraftausdrücke benutze.... aber ok, wie ihr den PJ's entnehmen konntet, solche gibts auch hier auf unseren Ebenen. Nun, das Leben ist eben das Leben und es braucht was es braucht, um es zu absolvieren. Inmitten der ganzen Sorgen und des Schmerzes über die Dinge, die bei euch ablaufen, kann ein Witz – zur rechten Zeit am richtigen Ort – ein Rettungsboot für die Seele sein.
Jetzt denkt Eve: Dieses Mal muss CM echt den "Flow" haben – nicht aufzuhalten. Nun, das Gelegenheitsfenster war einfach zu gut. Überdies neigt sich aber meine Pause dem Ende zu und ich muss zu meinen Pflichten in der Flotte zurückkehren – mit unseren vielfältigen Aufgaben in planetaren Angelegenheiten – aber die dunklen Elemente realisieren gerade, daß ihr Spielplatz dabei ist, die Pforten für sie zu schließen.  
Danke, Eve, nochmal, für deine Geduld, 
und Grüße an euch alle geliebten Leser
Euer CM

 

CM Update v. Juni u. September 2015

CM hat den Update vom Juni bis diese Woche nicht öffentlich freigegeben, er war bisher nur forenintern. Die Freigabe kam mit einer kleinen Erweiterung diese Woche, zum Ende dieser Woche.

Ein spezieller Faktor waren auch die Prozesse, die am Stichtag, dem 21.8.2015, an einem bestimmten Ort auf diesem Planeten erfolgt sind, und die leider immer noch nicht öffentlich angesprochen werden sollen. Nur soviel: Es ist gewaltig an den Energielinien des Planeten gearbeitet worden, Energie-Eintritts- und Austrittspunkte, alles unbedingt notwendig für ein gutes Ergebnis.

Außerdem die gute Nachricht: CERN wird keine Chance haben.

 

Hier schonmal eine Nachricht dazu – vom JULI bereits – da waren sie oben schon dran.

 

Die gute Nachricht

 

Explosion nahe CERN

 

Huge fireball erupts into the air! 

 

https://www.youtube.com/watch?v=oJ1aRvv9rRE

Veröffentlicht am 16.07.2015

Black smoke was pouring from the top of a construction site as the person begins filming. But seconds later a large explosion can be seen and a fireball shoots up with witnesses sent running in different directions. The footage was captured in the Swiss town of Olten. 
Police say no-one was injured in the blast.
http://www.telegraph.co.uk/news/world...
Blitz: "a sudden energetic eruption"
 

 

 

und hier vom 1. September

https://haunebu7.wordpress.com/2015/09/03/concerned-abt-cern-we-have-a-shutdown/

ist englisch, aber die Screens anzuschauen ist sehr aufschlussreich! 

SHUTDOWN AT CERN     N O    B E A M  

TECHNICAL STOP FROM 31st August 2015 

Im Video sind die Screens von CERN Genf abgebildet, überall steht "false" false false false.....

Also, die Jungs haben gewaltig eins auf die Finger bekommen...

CERN IS DOWN  

 

Mein Update ganz unten mit CM war am 2.9., also, da wusste er schon, dass es geklappt hatte, mit dem Hieb auf die Finger.

Eve


CM: WIR SCHLAGEN JETZT DAS NÄCHSTE KAPITEL AUF

UPDATE
23.Juni 2015


Wir schlagen jetzt das nächste Kapitel auf. Ihr werdet rechtzeitig informiert werden (Damit meint er: Jeder individuell, das ist nicht zwingend eine öffentliche Meldung) 

Also, wie ich schon sagte, das Ende ist in Sicht. Dies ist keine öffentliche Information, (wurde jetzt im September revidiert) aber wir erwarten, dass das Fenster für die Show sich diesen Herbst öffnet. Ihr werdet zunehmend Whistleblower herausstechen sehen, und die Dunklen werden ihre Kartenhäuser zerkrümeln sehen.

Ihnen wird der Zutritt zu ihren unterirdischen Basen verwehrt werden. Sie werden bekommen, was sie verdienen. Sie haben eine Neuauflage von "Sodom und Gomorrha" geschaffen, was einige von ihnen bitter bereuen werden. Andere wiederum nicht, und sie werden aus der Schöpfung genommen werden.  Die Evolution muss immer zugunsten des Lichtes gestärkt werden und kann sich nicht leisten, zu viel Resistente gegen den Plan des Ewigen Vaters zu haben.  Destruktive Elemente hatten schon viel zu lange ihren Aktionszeitraum.

Nun, die Umstände haben sich jetzt geändert. Und da die Müllcontainer in den himmlischen Reichen nun gesäubert worden sind, können wir damit weitermachen, die irdischen Mülleimer zu reinigen. Wie oben, so unten.

Wir haben den Planeten noch eine weitere Weile stabilisiert um sicherzustellen, daß der große Showdown nicht zu früh passiert. Wir müssen den Showdown unter Kontrolle haben. Wenn ihr genau hinschaut, werdet ihr bereits im Mainstream Elemente entdecken, die echte Information durchsickern lassen. Dies sind die ersten Ziegelsteine, die aus der Mauer herausfallen. Indem der Druck steigen wird, werden weitere folgen, bis der Prozess exponentiell wird.

Wenn dies passiert ist, gibt es eine gute Chance für das Senden unserer offiziellen "TV Big Cheese Show".

HABT KEINE ANGST, ihr Geliebten, und bewahrt diese Worte:

DAS GESICHT DES ANTICHRISTEN WIRD FÜR ALLE KLAR ERKENNBAR ZU SEHEN SEIN, BEVOR DER STURM AUS CHRISTUSLICHT IHN VOM KÖRPER DIESER ERDE HINWEGSPÜLEN WIRD.

Die meisten der Probleme mit denen ihr euch herumschlagt werden bedeutungslos werden – während ihr – als Menschheit – euch mit anderen, weitaus existentielleren Problemen befassen müsst.

Ihr, meine Getreuen, werdet eure Zeichen erhalten. Ihr werdet klar wissen, wenn die Würfel gefallen sind.

Die Gerichtshöfe der himmlischen Sphären  sind bestens darauf vorbereitet, den ganzen professionellen Kriminellen zu begegnen, die sich entschieden haben, sich von ihrem Vater abzuwenden und auf seine Schöpfung zu pinkeln.

Und, meine Tapferen, wenn ihr übersät mit Narben und den Beweisen harter Kämpfe von euren Schlachtfeldern zurückkehrt, werde ich meine Knie vor euch beugen und euch mein Herz in Dankbarkeit darbieten.


 

(Ich hatte hier spontan die Einblendung aus Herr der Ringe, die Krönungsszene, wo Aragorn vor den Hobbits auf die Knie geht)  

https://www.youtube.com/watch?v=e4Ubvp_s8U4

Krönungsszene aus Herr der Ringe

Die Szene mit dem Kniefall ist auf 3.54 

 

CM, es ist so hart, das jetzt nicht zu veröffentlichen. Was ist mit unserem Forum? '


Im Forum wird es klar gehen. Vielleicht gebe ich dir später mein Ok, es öffentlich zu machen. Da die Medien ein Schlüssel sind, wollen wir natürlich keine gefälschten TV-Shows durch das Establishment.

 

ich verstehe, CM. Danke nochmal für dieses Update! 


CM: DER SIEDEPROZESS BEGINNT


2.9.2015

 

CM, wie sieht's jetzt aus mit dem Veröffentlichen, vielleicht noch mit einem kleinen Zusatz?

 

Guten Morgen, Eve, hier ist  CM. Ich sehe deine wachsende Besorgnis über das fortschreitende Herausstechen von Ereignissen weltweit, und besonders in Europa. Es ist jetzt wichtiger als jemals zu vor, einen Anker in mich zu setzen, und in den göttlichen Faktor, – inmitten der verstörenden Nachrichten von hinter den Kulissen. 

Ich denke, es gibt nicht viel Grund dazu, die Details zu den Geschehnissen zu erklären, denn wir sehen, daß die Kundschafter unter euch bereits die Verbindungen dekodiert haben. Das Gesicht des Antichristen wird jeden Tag klarer sichtbar, offene Augen können leicht die "Zeichen an der Wand" entschlüsseln. Einer von euch hat das Wort "Preppies" benutzt (von "to prepare", vorbereiten), und tatsächlich ist es das, was die Menschheit ist – als Ganzes betrachtet. Jeder Beitrag zum Üblen wurde bis jetzt registriert, und den Schwerverbrechern von CERN&Co wurde bereits im Voraus jede Form von Gnade abgesprochen, ebenso den dunklen Überherren der Kriegstreiberei, die noch immer damit beschäftigt sind, über Europa den Dritten Weltkrieg zu formieren. Sie hatten ihre Chancen und haben sich dafür entschieden, sie nicht wahrzunehmen, daher – nochmal – diesmal keine Gnade.

Der Prozess des sich Zusammenbrauens fängt nun an, in den Siedeprozess überzugehen. Jenseits der großen Menge von orchestrierten NWO Ereignissen, Operationen unter falscher Flagge etc. die für September geplant sind – gibt es immer noch den göttlichen Faktor in petto und wenn ihr euch mit der NWO-Verbrecher Situation nicht wohl fühlt, dann verspreche ich euch, daß die Verbrecher und Poker-Faces noch weitaus mehr unkomfortabel sind, was den Faktor X angeht, den wir ausspielen.  Um es metaphorisch auszudrücken, es gibt kein Feuer ohne Rauch, und viele der missbrauchten Gutmenschen werden erst einmal den Feueralarm bei sich selbst erleben müssen. Manche von ihnen sitzen auf Ästen, die ziemlich hoch am Baum sind, (hier gab es ein Wortspiel, BRANCH, als Doppeldeutigkeit für Ast und Branche in der Wirtschaft) und erst im freien Fall werden sie realisieren, wie ernst und tö ;dlich der Aufschlag ihres abgesägten Astes (Branche) sein wird.

Dies ist nun die Zeit des großen Sortierens, dies ist die Zeit der großen Wahrheit, bleibt ruhig und zentriert und fokussiert euch auf mich.

Tut was möglich ist, um den Suchenden Antworten und Erklärungen zu liefern, aber gefährdet euch nicht selbst. Und schützt euch, so werdet ihr geschützt sein, meine Getreuen, ihr geht nie allein.

Bevorratet euch mit allem was ihr braucht, so daß ihr euch eine Weile zurückziehen könnt und erinnert euch, daß ein Mensch nicht verhungern muss, nur weil er mal ein paar Tage keine Nahrung bekommt. Im Gegenteil, das würde die meisten von euch physisch gesunder machen, als ihr vorher wart, und ihr würdet anfangen zu strahlen. Die größeren Probleme werden die psychischen sei, aufgrund von überholten Glaubensmustern. Und natürlich die Problem, die durch die entfesselten ungebildeten, unkontrollierten Massen um euch herum entstehen.

Bleibt in Verbindung, ihr Geliebten, und fürchtet euch nicht. NICHT FÜRCHTEN!

Lasst uns zusammen aufrecht stehen und tun was getan werden muss, nach dem Willen von Papa Source, der alle die segnet, die in seinem Dienst stehen. Du kannst das zum Ende dieser Woche veröffentlichen, Eve.

Big Cheese Danke.

So sei es,  Salu.

 

Planetare Evakuierung... der Plan hat sich geändert, Erklärung

Von Christus Michael, Soltec, Monjoronson, Esu, Lady Nada, Mantustia, durch Leonette
10. August, 2015

Übersetzung: Karin, Harald, Kathy

Leonette hat am 10. August 2015 sechs (!) Botschaften mit wertvollen Informationen zum Thema Evakuierung des Planeten empfangen.


Hier ein kurzer Überblick über die Botschaften:


1.      CM
Aton begründet, warum der Himmlische Rat, der die Entwicklung dieses Planeten überwacht, sich entschlossen hat, die Erde zu evakuieren.

2.      Soltec, Chef-Geophysiker
Soltec überwacht alle geophysikalischen Prozesse während des Aufstiegs der Erde. Er erklärt, wie der Planet negative Gedankenformen seiner Bewohner verarbeitet. Außerdem erläutert er, welche Energien bei der magnetischen Polumkehr wirken.

3.      Monjoronson
macht deutlich, welche Aufgaben er in seiner Funktion als Richter hat. Außerdem beschreibt er den Prozess, wie die Erde sich während des Rotationsstillstands von negativen Gedankenformen und ihren materiellen Erscheinungsformen befreit.

4.      Esu
spricht über Sanandas. Sananda ist kein Name, wie oft fälschlicherweise angenommen wird, sondern ein Titel für 'gechristete Wesen'. Ein 'gechristetes Wesen' ist jemand der unter der Führung von Christus Michael von Nebadon anderen auf meisterliche Weise dient. Es gibt derzeit auf der Erde viele inkarnierte 'gechristete Wesen'.

5.      Lady Nada, Gefährtin von Esu
spricht über die Erde als fühlendes Wesen und beschreibt ihre Aufgabe als 'Geburtshelferin' für die Neue Erde. Ihr obliegt die Koordination vieler Bereiche im Evakuierungs- und Wiederbesiedlungsprozess der Erde, wie etwa Shuttle-Services, angemessene Unterbringung, medizinische Versorgung und noch viel mehr.

6.      Mantustia, Ältester der Tage
Mantustia gehört zu den drei Ältesten der Tage, die unserem Superuniversum vorstehen. Er weist uns darauf hin, dass wir alle so positioniert wurden, dass wir unsere Aufgaben bei der Evakuierung gut erfüllen können. Er rät uns, bei der Unterstützung von anderen weise und behutsam vorzugehen und nichts zu erzwingen.


Planetare Evakuierung... der Plan hat sich geändert, Erklärung

Leo:Ich wurde gebeten, eine Nachricht niederzuschreiben.


Anwesend sind:  Christus Michael, Soltec, Monjoronson, Esu, Lady Nada, Mantustia. Im Hintergrund befinden sich noch andere himmlische Wesen, aber ich nehme nur die sechs eben erwähnten als ganz gegenwärtig wahr. Ich nehme an, dass wenn eines der Wesen im Hintergrund eine Nachricht übermitteln möchte, es nach vorne kommen und seine Erklärung abgeben wird. Die nachfolgenden Informationen stammen jedoch von den oben erwähnten sechs.




Christus Michael macht den Anfang:


CM:Wir kontaktieren dich im Rahmen unserer Vereinbarung, um die folgenden Hinweise und Ratschläge für die bevorstehende Zeit der Öffentlichkeit zu übermitteln. Die anstehende Phase wird eine des Umbruchs und der allgemeinen Ratlosigkeit der Menschen sein. Es liegt nicht in unserer Absicht, den Zerfall der bestehenden Systeme, der sich anbahnt, noch zu verschärfen. Diese Hinweise sollen vielmehr alle, die gelernt haben, auf ihre innere Führung zu hören, unterstützen und anleiten, so dass sie besser auf die bevorstehenden Tage vorbereitet sind.

Wie euch gesagt wurde, sind ruchlose Pläne im Gange, um eure Welt in einen Abgrund zu stürzen, aus dem es kein Zurück mehr gibt. Aus unserer Sicht ist dieser 'Abgrund ohne Wiederkehr' das Ergebnis der verzweifelten Anstrengungen derer, die 'die Zügel der Macht' fest in ihren Händen behalten wollen und nicht zur Aufgabe bereit sind. Dies trotz der zahlreichen Er-Lösungsangebote, die ihnen über viele Jahre hinweg unterbreitet wurden.

Die Erde ist krank, und ihre Aura ist befallen und infiziert, was ihr Leiden noch verschlimmert hat. Die Ursache des Befalls und der Infektionen liegt in den vielen Gedankenformen, die von den Planetenbewohnern ausgestrahlt werden. Solche Gedankenformen entwickeln sich in der Hauptsache – aber nicht ausschließlich – aus Energien, die von Angst, Schmerz, Verletztheit, Wut, Hass, Gier, Missachtung und dergleichen genährt werden.

Wir hatten uns dafür entschieden, in dieser Situation Mittel der Diplomatie einzusetzen. Diese hätten es jedem ermöglicht, sich selbst zu erlösen und sich dabei gleichzeitig auf die individuelle und kollektive Neuausrichtung innerhalb der Heiligen Zyklen der Göttlichen Er-Lösung auszurichten. Nun, dies ist angesichts des bedrohlichen Zustandes, in dem sich die so entgegenkommende Erde nun befindet, nahezu unmöglich geworden. Anders ausgedrückt bedeutet es, dass die Erde erschöpft und nicht mehr in der Lage ist, die Masse des 'Unrats', der auf ihrem physischen, mentalen und emotionalen Körper abgeladen wird, zu ertragen.

Ja, sie ist sehr körperlich ... genauso wie ihr!

Wie bei einem physischen Körper, der schwer erkrankt ist, kommt der Zeitpunkt, da drastische Schritte unternommen werden müssen, um das Leben des physischen Körpers zu retten. Würde man nichts unternehmen, könnte das zum Ableben führen und das wäre in diesem speziellen Fall, da Gaias Wohlbefinden auf dem Spiel steht, keine Option.

In dieser Situation ist es aus unserer Sicht von größter Bedeutung, dass der Himmlische Rat, der den Entwicklungsverlauf dieses Planeten überwacht, entschieden hat, die Re-Habilitation der Erde (heißt: ihre Genesung und Wiederbewohnbarkeit) und jener Lebensformen voll zu unterstützen, die mit der Entwicklungsrichtung göttlicher Kreisläufe übereinstimmen.

Das bedeutet, dass wir als Himmlischer Rat mit Aufsichtsfunktion das Fortdauern dieser den Planeten schwächenden Umstände nicht mehr länger hinnehmen können. Wir vertreten jetzt diese Position, obwohl wir zuvor - in Zusammenarbeit mit der Erde – solches erlaubt hatten. Die Erde hat mit ihrer fürsorglichen Haltung viel Schaden an ihren kollektiven Körpern in Kauf genommen, in der Hoffnung, dass die zahlreichen Lebensformen, die aus ihrem Wesen hervorgegangen sind, die Möglichkeiten nutzen würden, ihre vollsten menschlichen und spirituellen Potentiale zu verwirklichen.

Von daher haben wir uns aus der bisherigen Zusammenarbeit zurückgezogen und konzentrieren uns jetzt auf die Sanierung der Erde und jener Lebensformen, die gemeinsam mit ihr weiter ihrer edlen Bestimmung entgegengehen wollen.

In dieser Hinsicht gibt es HEERSCHAREN, sowohl auf als auch außerhalb des Planeten, die im Standby-Modus sind und die dafür sorgen, dass alles startbereit ist. Ich versichere euch, dass wir in dem Augenblick, da die Erde ihre Bereitschaft signalisiert, an Ort und Stelle sein und alles Nötige tun werden, um sie von ihren 'Fesseln' zu befreien. Wir werden die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um den Fortbestand der verschiedenen Lebensformen zu gewährleisten, die den Planeten künftig auf seinem Aufstiegsweg begleiten.

Ich versichere euch ebenfalls, dass wir WISSEN, was wir tun, denn dies ist nicht das erste Mal, dass dies gemacht wird. Sogar viele von euch haben schon an solchen Ereignissen teilgenommen. Ihr könnt euch aufgrund des eingeschränkten Erinnerungsvermögens, das durch eure gegenwärtigen Lebensumstände bedingt ist, nur nicht mehr daran erinnern. Trotz des 'Schleiers', der euer Wissen zurückhält, werdet ihr genau wissen, was getan werden muss, sobald 'die Zeit’ für euch gekommen ist.


Ich werde euch nun an SOLTEC weiterreichen, der bei dem, was geschehen wird, für die geophysikalische Seite zuständig ist.



Soltec spricht:


Sei gegrüßt!

Danke, dass du dich zur Verfügung stellst, um diese Botschaft aufzunehmen. Ich werde versuchen zu erklären, was aus geophysikalischer Sicht geschieht und was zu erwarten ist.

Der Planet 'stottert' derzeit in seiner Drehung um die Erdachse. In der Erdgeschichte ist dies zwar schon oft aufgetreten, doch weisen die Art und Weise, die Häufigkeit und die Schwankungen des gegenwärtigen 'Stotterns’ auf eine große Abweichung gegenüber dem normalen Rhythmus der Erdrotation hin.

Das 'Stottern’ ist in diesem Fall eher wie ein 'Krampf', eine Ruckbewegung, welche die Änderung eines Musters ankündigt. Wenn die Häufigkeit des 'Stotterns' und die Schwankungen besonders ausgeprägt sind, liefert das hinreichende Beweise für die Feststellung, dass der Planet anhalten, also aufhören wird, zu rotieren.

Es gibt energetische Wirbel, die sich am Nordpol von links nach rechts und am Südpol von rechts nach links drehen. Diese energetischen Wirbel treffen sich im innersten Zentrum der Erde, sie sind dort, im 'Bauch’ des Planeten in einem Nexus miteinander verbunden. Betrachtet diesen 'Bauch’ als emotionales Zentrum des Planeten.

Bild:

http://abundanthope.net/artman2/uploads/1/leonetteandthothdrawing_from_deb.jpg

Grafik von Leonette, entnommen der Botschaft: Weitere Details über die magnetische Polumkehr.
Thoth durch Leonette, 9. August 2009.
(Grafik wurde durch Übersetzer eingefügt)


Wie Christus Michael bereits vorhin erwähnt hat, beeinflussen die von den Erdenwesen durch Gedanken oder Taten erzeugten energetischen Formen den Planeten sowohl physisch als auch emotional. Die emotionalen Auswirkungen solcher Energieformen werden im emotionalen Zentrum des Planetenkörpers 'gefühlt’. Das emotionale Zentrum überträgt diese Frequenzen über den Nexus, die Verbindungsstelle zwischen den energetischen Spiralwirbeln im 'Bauch' der Erde.

Jedes Mal, wenn in Gedanken oder Taten etwas Großes geschieht, das von negativen Überzeugungen oder nicht-lichtvollen Schwingungen motiviert ist, 'rüttelt' und 'ruckt' das emotionale Zentrum des Planeten. Dieses Rucken wird durch die energetischen Spiralwirbel nach außen transportiert und hallt in den 'Aura-Membranen', die den Planeten umgeben, wider.

Ihr als mit dem Planeten verbundene, fühlende Wesen erfahrt dieses 'Rucken’ körperlich, geistig und emotional. Solches 'Rucken’ manifestiert sich auf dem Planeten auf unterschiedliche Weise. Die Bandbreite reicht von Wetteranomalien über Umweltkatastrophen und tektonischen Verschiebungen bis hin zu Massentiersterben und abartigem menschlichem Verhalten. Das wiederum 'füttert’ die energetischen Gedankenformen, die sich ihrerseits auf das emotionale Zentrum im Planetenkörper auswirken – alles in einem scheinbar endlosen Kreislauf von Ursache und Wirkung.

Hinzu kommt die Tatsache, dass es einen 'Zustrom’ von Energiewellen aus den Weiten des Weltraums gibt, der in diesen Zeiten dazu bestimmt ist, das Bewusstsein der 'Prinzipien’ zu erhöhen, die der Materie zugrunde liegen. Was wiederum dazu führt, das Bewusstsein der Materie mit der Göttlichkeit der Quelle in Einklang zu bringen. Wenn ich von den der Materie zugrunde liegenden Prinzipien spreche, meine ich damit Körperlichkeit auf subatomarer Ebene, was bedeutet, dass ALLES bis in die allerwinzigste Erscheinungsform der physischen Existenz von dieser Sequenz göttlicher Wellen verändert wird.

Daher beeinflussen diese Wellen sowohl den physischen, mentalen und emotionalen planetaren Körper, wie auch alle anderen Lebensformen.

Dem allem übergeordnet sind die Kosmischen Zyklen, die sich ebenfalls auswirken.

Diese großen Zyklen bestehen aus Universumsumläufen innerhalb von sich übereinstimmend spiralförmig nach oben bewegenden Umläufen ALLER Universumswelten in Ausrichtung auf die Verwirklichung von 'Licht und Leben'.

Die Erde hat das Ende ihres Umlaufszyklus erreicht. In einer ganzen Serie von Umläufen hat sie über 'Tausende und Abertausende' Jahre hinweg als ein besetzter und Leben tragender Planet ihre 'Höhen und Tiefen' erfahren. Es ist Zeit für die Erde, sich auf die nächste Entwicklungsstufe, die im Einklang mit ihren eigenen Wünschen und mit ihrer göttlichen Verwirklichung ist, zu begeben.

Diejenigen, die dafür vorgesehen sind, sie auf ihrer Reise zu begleiten, werden bei diesem Unterfangen unterstützt und gefördert.

Das voraussetzend, was ich eben beschrieben habe, werde ich nun die Dinge ansprechen, die zu erwarten sind.

Wir überwachen die 'Daten', die wir vom Planeten, seinen Bewohnern und seinen energetischen Wirbeln wie auch von den nacheinander einströmenden Wellen kosmischer Energien, den Auswirkungen der Großen Zyklen und den energetischen Formen haben, die zu diesem 'Mix' beitragen. Dieses Abbild der energetischen Situation erlaubt uns, den Zeitpunkt und das Ausmaß der Abbremsung oder des Stillstands der Erdrotation zu ermitteln.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir sagen, dass die Zeit reif ist und es vollständig von der Entscheidung der Erde abhängt, wann sie eine Vollbremsung macht. Außer es würde sich noch vor dem Rotationsstopp etwas ereignen, das die Lebenskraft der Erde bedroht. In diesem Fall würden wir sofort eingreifen, um ihr Leben zu retten. Das ist ganz ähnlich wie bei einer Schwangeren, die in den Wehen liegt. Man muss einfach warten, bis das Baby das Licht der Welt erblickt. Nur in dem Fall, dass eine für Mutter und/oder Kind gefährliche Situation eintreten sollte, wird ein Eingriff notwendig. Dies ist die ideale Situation.

Das Ausmaß dieser Ereignisse wird nicht unbemerkt bleiben. Beseelte Menschen sind sich schon bewusst, dass 'die Dinge schief liegen'. Sie stützen dies auf Beobachtungen in ihrem Umfeld. Manche Bewertungen können natürlich auf religiöse Sichtweisen und dergleichen mehr zurückgeführt werden, aber dennoch spüren sie, dass etwas falsch läuft. Sie nehmen die Intensität der Sonnenstrahlen wahr. Sie erkennen, dass menschliches Verhalten abartige Züge angenommen hat und Gegensätze immer unüberwindlicher werden. Diese Beobachtungen macht vielen Menschen Sorge und verunsichert sie. Sie registrieren die anscheinenden Naturkatastrophen, sind besorgt über den schlimmen Zustand der Umwelt, der eine Bedrohung für den Fortbestand des Lebens ist. Sie wissen, dass etwas nicht stimmt. Sie sind sich bewusst, dass ihre Welt von Kräften beherrscht wird, denen das Wohlergehen der Menschheit und des Planeten ganz und gar nicht am Herzen liegt. Sie fangen an, die Verlogenheit der Mittel zu durchschauen, die verwendet werden, um verschiedenste Bevölkerungsgruppen einzulullen und ruhigzustellen.

Sie mögen vielleicht nicht mit Hinz und Kunz darüber sprechen, denn es sind immer noch die 'Brot und Butter’-Themen, die in ihrem Denken vorherrschen. Aber das wird sich schon sehr bald ändern.

Die Tage und die Nächte werden seltsamerweise immer länger dauern. Das wird Einfluss auf pflanzliches und tierisches Leben (einschließlich das des Menschen) sowie auf das mineralische Leben haben. Die Nahrungsmittelproduktion wird sich ändern, da die Erntezeiten davon betroffen sind. Die Rhythmen von Gezeiten und Wasserständen in Meeren und Flüssen werden gestört, was verheerende Schäden durch Wassermassen anrichten wird. Tektonische Platten werden sich bei dem Versuch, die sie unterstützenden Landmassen zu stabilisieren, verschieben und fürchterlich knarren. Die globalen Wettersysteme werden wild und extrem schwanken. Temperaturextreme verstärken sich und was heute als 'rekordverdächtig’ gilt, wird sich noch intensivieren. Elektronische und digitale Multifunktionssysteme werden anfällig und unzuverlässig sein. Einige werden überhaupt nicht mehr funktionieren. Eure Satellitensysteme werden nicht mehr in der Lage sein, Programme zu triangulieren, um damit Signale zu decodieren. Eure Kommunikationssysteme werden bestenfalls sporadisch funktionieren.

Die menschliche Psyche wird ebenfalls betroffen sein, Menschen werden stark schwankende Gemütszustände erleben. Das wird sich in relativ kurzer Zeit, während der Planet abbremst und zum Stillstand kommt, manifestieren ... und NIEMAND wird von diesen Auswirkungen verschont bleiben. Infolgedessen wird auch keinem die Tatsache entgehen, dass da etwas dramatisch falsch läuft. Tatsächlich werden VIELE die Befreiung davon sehr begrüßen!

Als Mitglied eines wissenschaftlichen Teams und als Verantwortlicher für das Wohlergehen des Planetenkörpers ist es meine Aufgabe sicherzustellen, dass der physische planetare Körper den Tumult dieser Ereignisse in seiner Ganzheit übersteht. Wenn die Erde ihre Rotation stoppt, müssen entlang bestimmter planetarer Linien und Dämme Maßnahmen ergriffen werden, um Zonen, die unter hohem Druck stehen, zu stabilisieren. Mein geophysikalisches Spezialisten-Team und ich werden möglicherweise so etwas wie 'chirurgische Eingriffe' vornehmen müssen, um die Erosion von größeren Arealen zu verhindern, da so etwas zu einem übermäßigen Ungleichgewicht des physischen Planetensystems führen könnte. Wir werden unsere Bemühungen mit anderen Teams koordinieren, deren Experten für die Strukturierung der mentalen und emotionalen Körper des Planeten zuständig sind, so dass auch sie entsprechend intervenieren können.

Die kurzen Erläuterungen, die ich euch hier gegeben habe, sollten euch einen Überblick über die kommenden Ereignisse verschaffen. Ich hoffe, dass die hier zur Verfügung gestellten Informationen vielen von euch helfen werden, die 'Zeichen' zu deuten und um ihre Hintergründe zu wissen, wenn die Zeit reif ist.

Mit solchen Informationen ausgestattet, solltet ihr in der Lage sein, den Prozess in seiner Entfaltung zu unterstützen statt ihn zu behindern. Es wird auch erwartet, dass ihr auf euch Acht gebt und euch um eure Mitmenschen kümmert, so sie euren Rat und eure Anregungen annehmen können. Die Betonung liegt auf 'annehmen können'. Wenn sie euch kein 'Ohr leihen' und dem, was ihr übermittelt, regelrecht feindlich gegenüberstehen, dann seid ihr verpflichtet, sie gemäß ihrem eigenen Urteil entscheiden und handeln zu lassen. Es ist nicht eure Aufgabe, Entscheidungen für sie zu treffen.

Die Erde hat eine Verabredung mit ihrem Schicksal und alle, die sie begleiten, müssen entsprechend handeln, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Mir liegt daran sicherzustellen, dass die Erde ihre Bestimmung in bestmöglicher Form erreicht, damit ihre Begleiter die optimalen Voraussetzungen haben, um ihre höchsten Ideale zu verwirklichen.

Macht's gut!



Christus Michael: Ich bitte nun Monjoronson,

das Wort an euch zu richten.

Monjoronson:Wir treffen uns wieder in solch vielversprechenden Zeiten,  denn Ich bin gekommen im Namen der Gerechtigkeit, um mich über die vielen Schritte zu äußern, welche unternommen worden sind um diese Situation zu heilen. Es ist ein Trugschluss  zu glauben, daß das Rechtsprechungs-Team erst seit kurzem mit seinem Mandat begonnen hat, Gerechtigkeit zu bringen, um die Aufklärung  abnormer Taten zu ermöglichen, welche  gegen die Planetin und sowohl  ihre materiellen, wie auch nicht-materiellen Bewohner begangen wurden. Wir sind  schon seit der Luzifer-Rebellion an der Sache dran, aber erst in jüngster Zeit ist es diesem Urteilsfindungsprozess erlaubt worden, auf die aus dieser Rebellion resultierenden 'niedrigeren' Überreste 'durchzusickern'.

Diese Dispensation (Zuteilung) oder Erlaubnis wurde durch die Gnade von Christus Michael  gewährt, der – unter Berücksichtigung der unzähligen Gründe  für das Versäumnis  so vieler Persönlichkeiten, die in diesen Bereichen auch physische Körper manifestiert haben – ermöglicht hat, daß zusätzliche  'Zeit' eingeräumt wurde, so daß allen einmal mehr die Gelegenheit gegeben wurde, in Übereinstimmung mit dem Göttlichen zu kommen.

Diese Gelegenheit wurde von wenigen ergriffen – einigen Beachteten zwar, aber dennoch zu wenige. Jedenfalls ist Christus Michaels 'Zeitvorgabe' sozusagen abgelaufen, und wir müssen nun die Dinge in unsere  Hände nehmen, mit relativ 'sofortiger Bereitstellung'. Ich möchte auch betonen, daß Ich Persönlichkeiten nicht 'auslösche', d. h., aus der Schöpfung nehme. Die Verantwortlichkeit für Auslöschung liegt im Bereich der 'Alten der Tage', deren Anordnungen sorgfältig von jenen mit den entsprechenden Vollmachten und Kompetenzen befolgt werden hinsichtlich der Auflösung der Energien, der Annullierung disharmonischer Frequenzen und der Wiedereingliederung der 'gesäuberten' Elemente zurück in die 'Gesamtheit'.

Meine Rolle in dieser besonderen Situation besteht darin, Untersuchungen anzustellen und zu einem abschließenden Urteil über die Angelegenheiten der MENSCHEN (MEN, im Gegensatz zu 'humans', A.d.Ü.) zu gelangen, und angemessene Maßnahmen zu empfehlen, welche dann auf die zuständigen Autoritäten ausgeweitet werden, die mit der Macht versehen sind, solche Empfehlungen auszuteilen.

Um zu einem abschließenden Urteil zu gelangen, ist ein empirisches Wissen über Sachverhalte erforderlich, die sich über Dimensions-Ebenen erstrecken und im Falle des Planeten, Zeit umfassen…

Wenn der Planet sich diesem Stadium nähert, der einen Meilenstein bei seinem Aufstieg zu Ruhm und Ehre darstellt, kommt es zu einer Notwendigkeit, das 'Aussortieren' der Einwohner in Übereinstimmung mit der Schwingung und dem Bestimmungsort zu beschleunigen. Um  vereinfacht darzustellen, was dies bedeutet, lasst mich sagen, daß jeder dorthin gehen wird, wo es seiner eigenen Tauglichkeit entspricht. Im Verlaufe meiner Untersuchungen konnte Ich umfassende Informationen zusammenstellen, um die Geeignetheit eines Jeden zu bestimmen, um die Art der nötigen Rehabilitation festzulegen und um angemessene zu ergreifende Maßnahmen im Falle jener vorzuschlagen, die bewußt einen Weg gewählt haben, der die Antithese vom GOTT-Leben selbst ist.

Als Mit-Schöpfer, die ihr seid, habt ihr ein Mitspracherecht bei der Bestimmung eures Schicksals, allerdings mit Ausnahme jener, die 'aus der Schöpfung genommen' werden. Was diejenigen anbetrifft, die sich entschieden haben, sich gegenwärtig nicht an die kosmischen Gesetze anzupassen – die Bestimmung eures Schicksals wird ein fortlaufender Prozess sein, wo immer ihr euch auch wiederfindet.

Desweiteren, wenn der Planet seine Rotation einstellt und im Gleichgewicht hängt und versucht sich 'aufzurichten', werden  ALLE der falsch ausgerichteten Gedankenformen, die seinen Wesenskern durchdrungen haben,  nicht mehr länger anhaften können.  Die Kraft der 'rotierenden Masse' bringt einen Schwung mit sich, welcher es für 'Anhängsel' leicht macht, sich in Übereinstimmung mit diesem Schwung zu bewegen. Wenn die 'rotierende Masse' – in diesem Fall der Planet – anhält und in der Schwebe ist, hört der Schwung während dieser Zeit ebenfalls auf und mit ihm die Kraft, die den Schwung übertrug.  Ergebnis der daraus folgenden Masseträgheit ist die 'Lockerung' der Anhängsel, in diesem Fall solcher ätzender Gedankenformen.  Sobald sich diese Gedankenformen nicht mehr länger an den Basiskomponenten der Energiefelder des Planeten 'festklammern' können, lösen sie sich ab und werden dann  kollektiv nutzbar gemacht, indem sie unter der Regie der 'Alten der Tage' durch die 'Energiefelder' bearbeitet werden.

Ihr könnt davon ausgehen, wenn diese Gedankenformen sich ablösen, wird jegliche von ihnen unterstützte physische Manifestation vollkommen inkohärent (unzusammenhängend) und total unvollständig. Daraus folgt der Grund, warum es einen weit verbreiteten Zusammenbruch bei materiellen und menschlichen Konstrukten geben würde.

Es ist für mich unerlässlich, euch zum jetzigen Zeitpunkt daran zu erinnern, daß die die Anlage    (= Vorprägung)  von Seelen regelnden Gesetze es erforderlich machen, jedem/r die Möglichkeit zu geben, seine oder ihre Entscheidung in diesen Angelegenheiten selbst zu treffen. Denn in euren gegenwärtigen Umständen des 'Nicht-Wissens' könnt ihr unmöglich bestimmen, was das Beste für euch selbst ist – und erst recht nicht für einen anderen. Versteht, daß jeder Ort, an dem ihr untergebracht werdet, euren eigenen Höheren Selbsten vertraut ist, denn auf genau dieser Ebene versteht ihr wirklich die Gründe für alles, das im Verhältnis zu diesen Ereignissen zur Anwendung gebracht wird.

Meine Aufgabe ist es sicherzustellen, daß die 'Tafel sauber gewischt ist', und daß – sobald die Erde sich wieder mit voller Kraft dreht – der dadurch erzeugte Schwung Gedankenformen mit sich bringen wird, die auf edlen Wertvorstellungen beruhen.

Seid in Frieden und wisset, daß ALLES in guten Händen und ALLES ausgeglichen ist in Übereinstimmung mit den Höchsten Kosmischen Idealen.

Ich Bin Monjoronson!

 

Esu tritt vor.

Ihr Lieben, Ich bin es, Esu; die meisten von euch nennen mich Sananda. Nun, es gibt viele 'Sanandas', und gegenwärtig werden wir  uns durch euch in Anspruch nehmen lassen! Denn seht, Sananda ist ein 'Titel einer inneren Haltung', der ein 'Gechristetes Wesen' bezeichnet, und es gibt viele gechristete Wesen, die im Laufe vieler Äonen zu euch gekommen sind, um dabei zu helfen, daß ihr euch an die Wahrheit dessen 'erinnert', wer ihr seid, während ihr unter dieser Dunkelheit versunken wart, welche eine so sehr lange Zeit die Oberhand über euer Gewahrsein hatte. Ein 'Gechristetes Wesen' ist kein Christ, wie ihr ihn kennt, obwohl die Religion des Christentums ihre 'nominelle Bezeichnung' vom lateinischen 'Christus' übernommen hat. Das englische 'Christ' (= Christus) ist also ein Akronym dieses römisch/lateinischen Begriffes.

Ein 'Gechristetes Wesen' ist jemand, der auf meisterliche Weise gemäß den Prinzipien und unter der Führung von Christus Michael von Nebadon anderen zu Diensten ist. Diese Gechristeten Prinzipien sind offenbar gemacht worden in vielen Wesen von gleicher Überzeugung, die auf der Erde unter vielen verschiedenen Rassen, vielen verschiedenen Zivilisationen und vielen verschiedenen religiösen und philosophischen Konfessionen wandelten – alle mit dem zum Ausdruck gebrachten Ziel einen Weg zu 'zeigen', der im Einklang steht mit Göttlichen Mustern und Seinsweisen.

Ich bin immer mit und bei euch gewesen, aber zu diesem Zeitpunkt mache Ich euch bewußt, daß meine Gegenwart – zusammen mit den vielen anderen Sanandas, die gemäß eurer aufgezeichneten Geschichtsschreibung so viele Menschen überall auf diesem Planeten inspiriert haben – dazu dient, uns euch in diesen Zeiten monumentaler Veränderung zur Verfügung zu stellen. Deshalb sind wir hier.

Denn tatsächlich sind nicht nur Sanandas aus eurer aufgezeichneten Geschichte anwesend, sondern es gibt auch Sanandas aus dem 21. Jahrhundert, die den Mantel (Christi – siehe hier) in der nahen Zukunft aufnehmen werden. Einige von euch Sanandas sind hier um dies zu lesen, und ein Glück für euch, denn ihr erhaltet gerade eine sprichwörtliche 'Vorwarnung' bezüglich der Rollen, die zu übernehmen euch kurz bevorsteht.

Ich freue mich darüber! Denn obwohl die kommende Zeit gefährlich ist für jene, die sich entscheiden, in Unklarheit zu bleiben über alles, was um sie herum geschieht, wird es für jene mit 'Gechristeter' Orientierung das Höchste sein, wonach ihr euch während eurer vielen (vorübergehenden) Aufenthalte auf dem und außerhalb des Planeten gesehnt habt.

Eure Aufgabe wird endlich in Sicht kommen, und ihr werdet erkennen, daß all die Herausforderungen,  denen ihr begegnet seid und die euch zum JETZT führten, sich gelohnt haben. Ihr habt euch schließlich eure 'Sporen' verdient, und nun werdet ihr zum Dienst gerufen, während der Planet sich darauf vorbereitet, sich durch die bevorstehenden sehr turbulenten Ereignisse zu wuchten.

Darüber hinaus will Ich euch mitteilen, daß nichts gegeben wird, was nicht auch getragen werden kann. Ich lege Wert auf den Punkt, daß ihr eure 'Sporen' verdient habt, und falls ihr jemals das Gefühl habt, daß ihr der Herausforderung nicht gewachsen seid, wendet euch an mich oder irgendeines eurer religiösen Symbole, an Engel, Geistführer, himmlische Heerscharen, damit sie euch 'mitnehmen', um vorwärtszukommen. Ich mache diese Aussage nur als Vorschlag um euch wissen zu lassen, daß 'wir euch den Rücken freihalten'….

Die Zeit ist knapp, und obwohl die Phase der Herausforderung  nicht lange dauern wird, wird es jenen von euch endlos erscheinen, die der dramatischen Unsicherheit  gegenüberstehen müssen, welche sich aus anfänglichen Reaktionen auf die sich entfaltenden Ereignisse ergeben wird. Es ist ein Plan in Vorbereitung, um mit allen Eventualitäten  fertig zu werden. Einige sind schon vor dieser meiner Botschaft darauf hingewiesen worden, einige  werden hinterher eine Andeutung darüber erhalten. Nicht allen wird es hier und jetzt bekannt gemacht.

Wir haben schon damit begonnen, euch unsere Anwesenheit auf nicht Besorgnis erregende Weise kundzutun. In euren wachen Momenten geben wir euch Anregungen, und während eurer Traumzeit unterrichten wir euch. Einige von euch erinnern sich an bestimmte Traum-Aspekte, die wir zulassen, damit ihr euch während eurer wachsamen Augenblicke beim darüber Nachsinnen ertappt. Wir arrangieren synchronistische Momente, die bewirken, daß ihr in Kontakt mit Informationen kommt, die euch über das Geschehen erleuchten. Es ist eure Bereitwilligkeit 'Aufmerksamkeit zu schenken', die den Unterschied ausmacht zwischen eurem Vermögen vorbereitet zu sein, oder im Gegensatz dazu, mit in eurem Erfahrungsbereich auftauchenden  Situationen verwirrt und schlecht ausgerüstet umzugehen. Auf jeden Fall stehen wir an eurer Seite, während ihr dem Kommenden entgegentretet – glücklich in dem Wissen, daß auf der Reise der Planetin und ihrer Bewohner ein 'Qualitätssprung' im Begriff ist, zu beginnen.

Gesegnet sind diejenigen, die sich in Anerkennung ihres Dienstes an ihren Mitmenschen  erheben und in den Vordergrund treten.

Gesegnet bist Du, weil Du Deine Zweifel beiseiteschiebst, Deine häuslichen Pflichten zurückstellst und diese Botschaft aufnimmst für die und im Namen derjenigen von uns, die in Bereitschaft sind.

Gesegnet ist Gaia, weil sie es zulässt, daß den Vielen die Möglichkeit gegeben wird zu wachsen und zu lernen.

Gesegnet sind die Vielen, die im Begriff sind, sich auf einen Ablauf von Ereignissen einzulassen, der den Weg zu ihren höchsten Bestimmungen prägen wird.

Ich bin das Ich bin Esu Sananda.

 

Christus Michael präsentiert Lady Nada(dies ist das erste Mal, dass ich eine Botschaft von Lady Nada aufnehme).

 

CM: Zusammen mit Esu ist Lady Nada zutiefst auf den Dienst an dem Planeten ausgerichtet. Sie ist ein Mitglied des inneren Kreises, der sich mit den Angelegenheiten des Planeten und seiner Bevölkerung beschäftigt. So groß ist ihre Liebe für den Planeten, dass sie ihren eigenen Aufstieg “aufgeschoben“ hat, um sich den Bedürfnissen des Planeten zu widmen. Es ist in diesem Zusammenhang, dass sie ihren eigenen Aufstieg mit demjenigen des Planeten verbunden hat. Es ist in diesem Zusammenhang, dass sie ein inhärenter Teil dieses Prozesses ist, denn das Verbundensein mit dem Schicksal dessen, was sich ereignen wird, ist ihre eigene Vorwärtsbewegung. Sie ist auf jeden Fall bereits ein “Paradies-Bürger“, der sich auf eine weitere Reise begeben hat, dieses Mal mit dem Planeten und seiner Bevölkerung.

Lady Nada: Ich danke dir, dass du mir die Möglichkeit gibst, mich zu welchen Bedenken auch immer zu äußern, die für den Geist der Vielen, die diese Botschaften lesen, von großer Wichtigkeit sind.

Die Planetin ist ein fühlendes Wesen, ein nährendes, fühlendes Wesen, das die Entscheidung getroffen hat, die Verantwortung auf sich zu nehmen, die nächste Ebene zu erreichen/zu werden. In dieser Hinsicht bestand meine Rolle darin anzuregen, den “Geburtsprozess“ dieses fühlenden Wesens in ein höheres Bewusstsein hinein zu erleichtern. Trotz ihrer vielen Unannehmlichkeiten trachtete sie danach, den Lebensformen, die ihre Körperlichkeit zu ihrem Heim machten, reichliche Gelegenheiten zu geben, hinsichtlich göttlicher Erkenntnis zu wachsen. Sie hatte sehr viel zu erleiden, zu viel, und als die Zeit erfüllt war, ist es ersichtlich geworden, dass in diesem Stil fortzufahren bedeutete, dass ihr Überleben in Frage gestellt wäre.

Es gibt Elemente, die sich um ihr Wohlergehen keine Sorgen machen, da sie die Kontrolle über ihre Fähigkeit verloren haben, noch weitere abbauwürdige Elemente aus ihrem Körper einzutreiben. Diese Leute sind nun so degeneriert geworden und auf eine Abwärtsspirale eingeschwenkt und sind in ihren Gedankenformen so verdreht geworden, dass sie vom Gemütssystem des Planeten nicht mehr länger toleriert werden können. Zu diesem Zweck hat sie beschlossen, diese „verzerrte“ Situation zu beenden und diese abnormen Elemente abzustoßen, die ihren Kern geschädigt haben. Wir, als ein Teil der himmlischen Bestrebungen, stehen in Bereitschaft, mit dem Folgenden voranzugehen:

–  Alle unsere dienenden Mitglieder bei Operationen am Boden aus der Gefahrenzone zu entfernen.

–  Alle wichtigen spirituellen Artefakte sicher zu bewahren, die denjenigen, die zurückkehren und auf dem Planeten weitermachen, Dienste leisten werden.

–  Alle wichtigen Durchgänge und Portale, die entlang der planetaren Energielinien verlaufen, zu erhalten.

–   Bequeme Unterkünfte für jene vorzubereiten, die den Planeten verlassen werden und für jene, die sichere Zonen im Inneren des Planeten beziehen sollen.

–   Sicherzustellen, dass Familieneinheiten wieder vereinigt und unterstützt werden, in Übereinstimmung mit im Voraus vereinbarten Bestimmungsorten.

–   Sicherzustellen, dass die Tierpopulationen wie auch die verschiedenen Haustiere aussortiert und dementsprechend zugewiesen werden.

–  Sicherzustellen, dass das Pflanzenleben, das der Zerstörung ausgesetzt sein kann, für eine Wiederanpflanzung ausgesät wird, wenn die Bedingungen auf dem Planeten leitend sind.

–  Sicherzustellen, dass medizinische Bedürfnisse festgestellt werden und Regelungen zu treffen, damit solchen Bedürfnissen entsprochen werden kann.

–  Die verschiedenen Gruppen zu identifizieren, in Übereinstimmung mit ihren vorrangigen Rollen, und die Vorbereitung zu fördern, damit diese Rollen erfüllt werden können.

–  Pendelverkehr zu planen, um den Transport zum und vom Planeten zu erleichtern.

–  Sichere Zonen auf dem Planeten zu identifizieren, für logistische Zwecke und zur Vorbereitung von Interventionsdiensten, falls benötigt.

–  Die Teamarbeiten zu koordinieren, um sicherzustellen, dass alle Operationen reibungslos ablaufen.

Dies ist eine vorläufige Liste, die, wie ihr es begrüßen mögt, zu jedem dargestellten Aspekt noch mehrere Unterabteilungen erhalten kann. Es sind verschiedene Teams beteiligt, unter denen sich auch die galaktischen Kommandos befinden, von denen jedes seine eigenen Verantwortungen hat.

Wir haben Ängste und Bedenken festgestellt, die sich auf extraterrestrische Aktivitäten beziehen. Diese sind durch jene, deren Zeit durch den Planeten bald abgebrochen werden wird, in das Bewusstsein der Massen hineinprogrammiert worden. Seid darüber nicht bestürzt. Es wird jene unter den Massen geben, die bereitwillig mitkommen würden, da viele durch diesen Verlauf der Geschehnisse „aktiviert“ werden würden. Was jene betrifft, die so in Angst feststecken, dass ihr Denkvermögen paralysiert wird, so werden sie in Schlaf versetzt und in Sicherheit gebracht werden, wenn es ihr Schicksal ist, nicht in den tumultartigen Geschehnissen auf dem Planeten unterzugehen. Sie werden dann aussortiert und entweder wieder mit ihren Angehörigen zusammengeführt und/oder dahin gebracht, wo sie hingehen sollen, was in Übereinstimmung mit ihrem “Höheren Wissen“ sein wird. Jene, denen ein Gerichtsurteil bevorsteht, werden entweder in physischer oder nichtphysischer Form zu den Gerichtshöfen von Nebadon gebracht werden.

Dies ist alles, was ich euch bis zu diesem Punkt erzählen kann. Mit voranschreitender Zeit werden wir weitere Updates haben. Ich danke euch nochmals, dass mir die Gelegenheit geboten wurde, diese Mitteilung zu machen, und es ist meine Hoffnung, dass eure Befürchtungen in mancher Hinsicht angesprochen wurden.

Ich freue mich darauf, euch alle zu umarmen, wenn wir wieder zusammenkommen.

An alle meine Geliebten, ICH BIN NADA

 

Der Älteste der Tage gibt seine Anwesenheit bekannt.

 

ICH BIN MANTUSTIA, das letzte Mal, als ich durch dich eine Botschaft brachte, war eine Gelegenheit, die sich von der heutigen in vielfacher Weise unterscheidet.

In  der Tat erwartetest du nicht, dass ich so früh “einen Besuch abstatten“ würde; ich habe es jedoch für notwendig empfunden, und sei es auch nur mit dem Ziel, euch zu signalisieren, dass die Ereignisse sehr ernstzunehmend sind und um zu empfehlen, dass es nun an der Zeit ist, “seine Gedanken zu sammeln“, was das Verbinden mit seinem inneren Führer betrifft, und zwar eiligst.

Ich bin seit undenklichen Zeiten ein Teil des Wissens und Verstehens der zyklischen Natur dieses Universums  und all der in ihm enthaltenen himmlischen Körper gewesen. Ich weiß, was geschehen muss, sodass ich deshalb meine Worte nicht herunterspiele, wenn ich rate, dass man mit seiner eigenen inneren Führung in Einklang sein sollte. Dies ist die ganze Zeit über die Botschaft gewesen, während so vieler Jahre, dennoch haben so wenige darauf geachtet.

Zum Glück jedoch werden diejenigen unter euch, die dem Aufmerksamkeit geschenkt haben, die am besten Positionierten sein, um jenen Hilfe zu leisten, die es benötigen. Tut dies auf vernünftige Weise! Wie vorher erklärt, ist es nicht eure Aufgabe, jemanden zu nötigen, sondern eure Funktion wird sein zu führen, indem ihr mit dem Beispiel vorangeht; Mut zu zeigen, trotz eurer eigenen inneren Zweifel; in den Prozess und in alles, was euch zu diesem sprichwörtlichen “Hier und Jetzt“ geführt hat, Vertrauen zu haben. Dies ist alles, wofür ihr “ausgebildet“ worden seid. Es ist eine der vielen Situationen, in denen ihr euch auszeichnen werdet.

Ihr seid im Begriff herauszufinden, worin eure wahre Absicht bestand, auf diesem Planeten geboren zu werden!

Möget ihr standhaft bleiben in eurer Ehre!

ICH BIN MANTUSTIA

 

Christus Michael:

 

Leonette, für heute sind wir an das Ende dieser Schrift angelangt. Ich danke dir für deine Geduld, denn es war wirklich ein “langer  Tag“. Du hast gut darin abgeschnitten, im Laufe der vielen Irrungen und Wirrungen der persönlichen Vorkommnisse, die während deines Tages geschahen, fokussiert zu bleiben. Ich will dich nicht viel länger aufhalten, abgesehen von der Feststellung, daß – während die Ereignisse an Fahrt gewinnen und das unvermeidliche Ende dieser Phase signalisieren – sich Mein Geliebter Gabriel, als administratives Oberhaupt von Nebadon, nach eigenem Ermessen zu den Ereignissen äußern wird.

Salud!

ICH BIN MICHAEL VON NEBADON

http://abundanthope.net/pages/Leonette_112/Planetary-Evacuation-the-plan-changed-explanation.shtml


Siehe auch Leserbrief v. 16. August:

http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/leserberichte/leserpost/

 

Den Schulraum Erde annehmen
Von HATONN/CM und Zusammenfassungen von anderen

Übersetzung Harald Kühn

Guten Abend, mein Schreiber und danke, daß du meinen Anruf trotz des Lärms gehört hast. Wieder ist das laute Klingeln in deinen Ohren während der letzten Tage dazu gedacht, dich zu schwächen, unsere Kommunikation zu unterbinden. Ignoriere es einfach und konzentriere dich auf mein Signal, denn dies ist nur wieder ein weiterer lahmer Versuch der Schikane durch jene, die immer noch an den Methoden des dunklen Pfades festhalten. Die Zeit, in der sie auf so vielen Ebenen Chaos anrichten konnten, ist fast abgelaufen, und ihre bevorstehenden Unterbringungen und Lektionen werden nicht weniger hart sein im Vergleich zu der Art und Weise, wie sie andere behandelt haben – wie es die Goldene Regel so treffend lehrt. Habt Mitgefühl, denn diese Mißratenen haben einen wahrhaft schwierigen Weg zur Erleuchtung gewählt.

Seit unserer letzten Veröffentlichung ist schon einige Zeit vergangen, also verstehst Du jetzt, warum Ich Dich während der letzten Tage dauernd “verfolgt” habe. Und ja, jene zahlreichen majestätischen “Wolkenschiffe” haben aufgrund neuerlicher Instabilität der Erdbeben-Verwerfungslinien wieder an Deinem Ort Wache gehalten. Unser Freund Toniose [Ceres Anthonious “Toniose” Soltec, Geophys. Missions-Kommandant] und seine Mannschaften haben weltweit ein wachsames Auge auf alle solche Angelegenheiten. Angesichts der Fülle von Unfug, der gerade im Gange ist während die Dunklen ihre letzten Verzweiflungs-Wutanfälle kriegen, müssen wir von den höheren Bereichen alle diese Ereignisse sorgfältig um der Gesamtheit des Lebens auf der Erde willen beobachten.

In der Tat erwarte Ich von euch, daß ihr eine ordnungsgemäße Identifizierung einfordert! Ich selbst werde mich bereitwillig ausweisen; insbesondere jenen gegenüber, die mit meiner Energie nicht unbedingt vertraut sind: Ich bin Gyeorgos Ceres Hatonn, einigen in eurer Welt einfach als ‘Hatonn’ bekannt. Ich bin Oberbefehlshaber Erd-Übergangsprojekt, Flottenkommandant des Plejadischen Sektors, Intergalaktische Föderationsflotte, Ashtar Command, Erden-Repräsentant für den Kosmischen Rat und den Intergalaktischen Föderationsrat zum Erden-Wechsel. Ich habe den Ruf, manchmal ein so strenger Kommandant – und Lehrer – zu sein, wie es erforderlich sein dürfte, um die Arbeit zu erledigen. Ich komme im Lichte des Einen, der uns alle erschaffen hat. Mein Schreiber und Ich sind alte Freunde aus vielen früheren Missionen.

Wie Ich bereits schon sagte, wir hier auf meiner Aufsichts-/Übersichts-Ebene, beobachten euch sehr genau, während die Erde und alles auf ihrer Oberfläche die Stimulation der ständig stärker werdenden Energien der Frequenzerhöhung erlebt, welche verbunden ist mit eurem kontinuierlichen Anstieg oder Übergang zu einer höher-dimensionalen Bestimmung des Daseins. Einige gehen mit diesen einströmenden Energien besser um und machen sie sich besser zu Nutze als andere. Nachklingende physische und mentale Auswirkungen dieses “Rittes” in die Höhe beziehen sich in den meisten Fällen darauf, wie erfolgreich ihr mit den persönlichen spirituellen Herausforderungen umgeht, für die ihr hierhergekommen seid, um daran zu arbeiten und sie in dieser verheißungsvollen Zeit zu verfeinern. Aber selbst wenn ihr in dieser Hinsicht unter den geschmeidigsten Navigatoren seid, werdet ihr dennoch feststellen, daß “mit dem Strom zu schwimmen” oft leichter gesagt als getan ist. Viele Korrekturen von Körper und Geist erfolgen mit unsichtbarer Hilfe.

Wir sehen, daß die größten Stolpersteine für elegantes persönliches spirituelles Wachstum in den verschiedenen kreativen Methoden bestehen, derer sich einige bedienen, um zu vermeiden, sich mit persönlichen Herausforderungen auseinandersetzen zu müssen. Es ist viel leichter und interessanter, die Aufmerksamkeit auf die spannenden sich entfaltenden Dramen der größeren Weltbühne zu konzentrieren. Die Bewußteren unter euch sind verständlicherweise erpicht darauf, daß sich die Dinge schnell entwickeln, wie z.B. die Enthüllung unserer Gegenwart, finanzielle Sicherheit, Vorrichtungen für freie Energie und andere befreiende Angelegenheiten, die zu erfahren euch lange durch die diesen Planeten beherrschenden Herren der Versklavung vorenthalten wurden und welche nun so eine Art “Abschiedsvorstellung” geben.

Ich habe euch früher schon gewarnt, daß Ich sehr streng sein kann, falls nötig, und so werde Ich es sein: Ihr müßt jetzt eure eigenen spirituellen Hausaufgaben erledigen! Es ist nicht weise, eine solch seltene und kostbare erfahrungsbezogene Gelegenheit zu vergeuden, indem ihr herumsitzt und wartet und danach Ausschau haltet, daß die “Große Show” beginnt und euch unterhält. Wie viele UFOs, beispielsweise, müßt ihr noch sehen – ob live oder im Fernsehen – um zu wissen, daß wir hier sind? Und wenn ihr uns denn seht, dann verschwendet bitte der Bäume zuliebe nicht Zeit und Energie darauf, noch ein weiteres “Meine Güte, es gibt sie!”-UFO-Buch zu schreiben. Genug ist genug.

Diese Zeit vertrödelnde Haltung, von der Ich hier spreche, ist unter unserer Bodenmannschaft weiter verbreitet als es (sein) sollte, und von Letzterer erwarte Ich, es besser zu wissen, anstatt Zeit und Gelegenheit auf solche Art und Weise zu vertrödeln. Ich schlage vor, ihr engagiert euch mehr dafür, euren Talenten entsprechende persönliche Initiativen zu ergreifen, während ihr angestoßen werdet, gegenwärtig  solche Wege zu verfolgen aus Gründen, die ihr vielleicht noch nicht versteht.

Einstweilen verbleibe Ich verständnisvoll jenen gegenüber, die noch nicht erkennen können, daß sie zur Bodenmannschaft gehören und in dieser Zeit vielleicht nach “bestätigenden Zeichen” suchen. Die Funktion der gesamten Bodenmannschaft zum jetzigen Zeitpunkt – ob hineingeboren oder anderweitig auf der Erde platziert – besteht darin, beim Aufwachen eurer planetarischen Oberflächen-Mitbewohner zu helfen, die sich momentan des laufenden globalen Übergangsprojektes nicht bewußt sind, insbesondere da es anfängt, unmittelbarere Auswirkungen auf sie zu haben und deshalb Fragen und Ängste hervorruft.

In vielen vergangenen Botschaften über die Jahre hinweg haben wir von den höheren Reichen erklärt, daß eure kostbare Erde ein Schulraum ist – und noch dazu ein überaus exquisiter Schulraum, maßgeschneidert für erweitertes spirituelles Wachstum aufgrund der Arten, wie erfahrungsbezogenes Feedback als Folge der getroffenen Entscheidungen stattfindet. (Ihr bezieht euch auf diesen Mechanismus oft als “Karma”.) Die Erde hat großes Ungemach erduldet, um ein solches tragendes und erzieherisches Umfeld aufrechtzuerhalten, besonders in neueren Zeiten zügellosen fortgeschrittenen technologischen Mißbrauchs wie z.B. durch Chemtrails, Fracking, Wettermanipulation, elektromagnetischen Smog und andere stark beschädigende Verunreinigungen der Umwelt der verschiedenen Energiesysteme dieses gnadenreichen lebendigen Wesens. Der für Geophysik zuständige Kommandant Soltec hat im Laufe der Jahre in vielen früheren Botschaften sehr ausführlich über diese Angelegenheiten geschrieben.

Alle, denen die Gnade der Erlaubnis zuteilwurde, zu dieser Zeit auf der Oberfläche der Erde Erfahrungen zu machen, sind nicht nur hier, weil sie sich das Recht dazu verdient haben, eine größere planetarischen Veränderung mitzumachen, sondern auch an der einzigartigen Art des Seelenwachstums teilzunehmen, das eine solche, einen großen Zyklus beendende Umgebung ermöglicht. Anders ausgedrückt, warum solltet ihr die Anstrengung unternehmen, in einem anspruchsvollen Skilager angenommen zu werden und extra dorthin zu reisen, um dann anschließend bloß in der Hütte herumzusitzen und fernzusehen, anstatt lieber zu arbeiten und eure Skitechnik zu verbessern?

Während ein solches praktisch umsetzbares Argument einigen offensichtlich erscheinen mag, sehen wir viele, die diese kostbare Gelegenheit vertun, indem sie beinahe gedankenlos ihren alltäglichen Gewohnheiten nachgehen und auf irgendeine Art magischer Manifestation eines “besseren Lebens” hoffen, welches scheinbar direkt vor der Tür steht. Aber diese vermeiden schon immer die persönlichen Herausforderungen und Gelegenheiten zum Seelenwachstum, welche sich fortwährend (und höchstwahrscheinlich ärgerlicherweise) genau deshalb präsentieren, weil sie lieber ignoriert werden, anstatt als das erkannt zu werden, was sie sind: Angelegenheiten, mit denen auf verantwortliche Weise umgegangen werden muß, zum Zwecke des persönlichen Seelenwachstums.

Schaut euch um. In eurer Welt greifen Korruption und alle möglichen anderen Ausfallserscheinungen deshalb zügellos um sich, weil so viele (Menschen) armselige moralische Entscheidungen treffen – ob im Großen oder im Kleinen – als Reaktion auf herausfordernde persönliche Selenwachstums-Situationen, deretwegen sie hierhergekommen sind, um sie bei den einzigartigen Energien dieser Zeit “richtig hinzukriegen”.

Dies ist besonders weit verbreitet in den verborgenen Bereichen eurer sog. “Macher” des Geschäftslebens und der Industrie, jedoch ist der geballte zusätzliche Beitrag zur Gesamtheit der Weltkorruption durch scheinbar bedeutungslose “geringfügige” mangelhafte  Entscheidungen so vieler Einzelner wahrhaft niederschmetternd. Ein Stopp-Schild oder eine rote Ampel im Straßenverkehr zu mißachten oder zu versäumen, den Blinker zu betätigen, sind nicht weniger egoistische Entscheidungen, als die bewußt vorgenommenen schlechten Kapitalanlagen eines führenden Rentenfonds-Managers für unrechtmäßig erworbene Auszahlungen.

Je weiter oben auf der Leiter der Verantwortlichkeit diese armseligen moralischen Entscheidungen allerdings getroffen werden – gewöhnlich, um finanziellen Gewinn auf Kosten menschlicher Werte zu erzielen – umso gravierender fallen diese Leute zurück hinsichtlich genau der spirituellen Wachstumssituationen, die zu meistern sie in diesen Schulraum Erde überhaupt erst gekommen sind. Geophysische Zerstörung von Mutter Erde, giftige Nahrung und vergiftetes Wasser und demoralisierte Arbeiter sind nur einige wenige der globalen Opfer aufgrund mangelhafter Entscheidungen, die auf hohen Ebenen getroffen wurden.

[Ich verwende das Wort “armselig”/”mangelhaft” (poor) anstatt “schlecht” (bad) hinsichtlich  Entscheidungen oder Wahlmöglichkeiten, weil es so etwas wie eine wahrhaft  “schlechte”  Wahl/Entscheidung in der unendlichen Reihe der Seelenerfahrungen nicht gibt – sondern nur bessere. Alle Wahlmöglichkeiten/ Entscheidungen bringen Gelegenheit zum Lernen mit sich, auf die eine oder andere Art.]

Die einzige, noch absurdere Sache, als solche mangelhaften Entscheidungen zu treffen ist, wenn jene denken, es gäbe keine in die physische Manifestation durchsickernde spirituelle Konsequenzen oder Auswirkungen. Zum Beispiel, was ihr als die Zunahme von Krebserkrankungen in den vergangenen Jahrzehnten ausmacht, ist, mehr als irgend ein anderer Faktor, die Folge der wachsenden Fehlausrichtung zwischen den getroffenen Entscheidungen und dem, was das eigene Gewissen als richtig erkennt – ob nun im großen oder kleinen Ausmaß. Bedenkt dies: Wieviel unrechtmäßig erworbenen Reichtum kann man im Kranken- oder Sterbebett genießen?

Und nun kommen wir zum Herzen (Sitz des Gewissens) dieser Angelegenheit: In Schulen gibt es Prüfungen! Viele Prüfungen und andere Examen! Dieser gegenwärtige Übergangszyklus ist in der Tat eine Zeit bedeutender und gründlicher moralischer Prüfungen im Schulraum Erde, sowohl im großen, wie auch im kleinen Maßstab. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, daß für viele vor dem Ende dieses besonderen evolutionären Wachstumszyklus Abschlussprüfungen durchgeführt werden.

Laßt uns einmal einige Beispiele schwieriger Herausforderungen betrachten: Müssen diese Chemtrail-Piloten diese scheußlichen chemischen Cocktails versprühen, oder haben sie eine Wahl? Müssen sogenannte ‘intelligente’ Konzern-Wissenschaftler, die eure Nahrungsmittel genetisch verändern, solche Gifte zusammenbrauen, oder haben sie eine Wahl? Müssen Doktoren der Medizin, die im Herzen wissen, daß viele Impfstoffe und Pharmazeutika von fragwürdigem Wert sind, das Programm “mitmachen”, oder haben sie eine Wahl? Müssen Führungskräfte in Unternehmen die Lebensgrundlagen von hunderten oder tausenden Arbeitern herabstufen, nur um die Bilanz der Firma (vorübergehend) gut aussehen zu lassen, damit sie vor ihrer Pensionierung einen großen Gehaltsbonus erhalten und es so anderen überlassen, die Situation wieder zu normalisieren – oder haben sie eine Wahl? Müßt ihr eure Familie vernachlässigen, um Überstunden zu arbeiten, nur um diesen “unentbehrlichen” neuen Sportwagen oder die Villa bezahlen zu können, oder habt ihr eine Wahl?

Während solche es nicht erkennen können, dies sind einige Beispiele für die Art von Prüfungen und Examen, welche gegenwärtig im Gange sind. Wenn ihr euch umschaut, was glaubt ihr, wieviele von denen bestehen oder fallen durch? Wie ist es mit euch selbst?

Gegen Ende des Vietnamkrieges, als mein Schreiber ein ehrwürdiger Student der Elektrotechnik in Notre Dame (Universität in Indiana) war, brachte ein zu der Zeit auf dem Campus vieler Hochschulen populäres Wandposter im Studentenwohnheim diese eindringliche moralische Herausforderung zum Ausdruck: “Was wäre, wenn sie Krieg geben und niemand geht hin?” Die Sache ist die, es gibt eine ungeheure Kraft zum Guten, die dabei entstehen kann, wenn eine große Anzahl scheinbar “unbedeutender” weiser Entscheidungen als Reaktion auf individuelle Prüfungs-Herausforderungen getroffen werden. Könnte es das sein, worauf wir von den höheren Reichen warten zu sehen, daß es eintritt, bevor wir mit der Parade im großen Stil vorrücken?

Erkennt, daß auch eine scheinbar unbedeutende Angelegenheit, von der ihr in eurem Herzen wißt, daß ihr euch damit befassen solltet, sehr wohl eine Prüfung ist und aus der Sicht eures persönlichen Seelenwachstums wichtig sein könnte. Eure eigene Herausforderung könnte heute etwas sein, wie z.B. die Notwendigkeit, mit bestimmten Familienmitgliedern und Freunden Frieden zu schließen. Oder einem üblicherweise unangenehmen Nachbarn einfach mit Freundlichkeit zu begegnen. Oder vielleicht fühlt ihr euch veranlasst, irgendeine Art von Beitrag in Form von Arbeit oder Produkten für eine örtliche Tafel oder ein Tierheim zu leisten. Oder eure Prüfung könnte in einer bedeutenden Entscheidung bestehen, die geeignet ist, dem Leben tausender Menschen durch euren Einfluß in einem betrieblichen oder industriellen Umfeld wieder Auftrieb zu geben. Aus der Perspektive der von euch angezogenen spirituellen Herausforderungen sind diese für euer persönliches Seelenwachstum alle von gleichem Wert. Ich weise nachdrücklich darauf hin, daß es in dieser Zeit sehr wichtig ist, solche Prüfungen zu erkennen.

Zu guter Letzt wäre Ich nachlässig, wenn Ich euch nicht an die intime Rolle erinnern würde, die eure persönlichen Führer bei der Unterstützung all eurer Interaktionen mit der grandiosen Lernumgebung der Erde spielen. Ersucht sie um Hilfe und dankt ihnen oft für ihre Dienste in eurem Namen.

Ich bin Gyeorgos Ceres Hatonn, manchmal ein strenger Arbeitgeber, doch immer ein verständnisvoller und mitfühlender Mitreisender auf der unendlichen Reise der Seele, und jetzt hier, um alle, die danach streben, auf dem Pfad der Weisheit zu wandeln, daran zu erinnern, eure liebevolle Unterbringung durch euren Schöpfer im Schulraum Erde zu dieser Zeit zu würdigen und das Beste daraus zu machen. Die Glocken für die Abschlußprüfung läuten gerade.

http://www.wisdomoftherays.com/15-4-5.html4/5/15 - Gyeorgos Ceres Hatonn

http://abundanthope.net/pages/Others_28/Embracing-Schoolroom-Earth.shtml

 

ES IST ZEIT, DAS KREUZ ZU ÜBERWINDEN
Von Christus Michael und El-A-MAH
2. April 2015

Übersetzung: Harald Kuehn

 

Ihr wurdet erschaffen, um FREI zu sein. Freiheit ist euer Geburtsrecht. Es ist der erhabene Seinszustand.

 

Wie Kreisläufe durch neue Erfahrungen abgelöst werden, so muß das Alte ausgelüftet werden, um das Erwachen neuer Offenbarungen zu ermöglichen, die zweifellos von der den Strom der Wahrheit behindernden Falschinformation frei machen.

 

Euer Wert als menschliche Wesen liegt nicht in Wahrheitsversionen, die absichtlich darauf abzielen, die HERRLICHKEIT eurer innewohnenden Natur zu unterminieren. Die Fragmente (Korpuskeln) eurer Göttlichkeit sind unveräußerlich und können nicht vom lebendigen Ausdruck eurer menschlichen Natur getrennt werden.

 

Ihr seid immer mehr IM LICHT. Dies ist das Erkennungsmerkmal der Wahrheit, die dazu verwendet werden muß, die Erinnerung an ein LEBEN IN LICHT wiederherzustellen. Die Schatten ungesunder Entscheidungen sammeln sich an und versengen die Aufzeichnung eurer Erinnerung, indem sie eure Aufmerksamkeit vom GLANZ der WAHRHEIT ablenken.

 

Wenn ihr bei der WAHRHEIT in die Lehre geht, erweitert sich der Radius eures Verstehens. Neue Wirklichkeiten erwachen, um die verdrießliche Wiederholung der Ohnmacht zu mildern, welche euch mit 'abgeleiteten Haltungen' verbindet, deren Zweck darin besteht, euch aus dem ERHABENEN Ausdruck in eurem Inneren herauszulösen.

 

Ihr schränkt eure persönliche FREIHEIT ein, wenn ihr es zulasst, von der irrigen Schwärmerei für alte Mundarten (dialects), d.h. alte Lehren, verblendet zu werden. Die Wahrheit wird zugedeckt, und die Oberflächen-Vision (das, was an der Oberfläche Erscheinung wird) sitzt wie Quaddeln (welts), welche der Wahrheit Wunden darbieten.

 

Es ist notwendig, das AUSZUMERZEN (E-RADICATE) und zu ELIMINIEREN (E-LIMINATE), was an der Oberfläche verharrt, um wahre Vision AUSZUSTRAHLEN (IR-RADIATE) und zu BELEUCHTEN (IL-LUMINATE).

Ihr sucht nach WAHRHEIT, um HOFFNUNG zu haben, doch HOFFNUNG kann nicht das LEBEN DER WAHRHEIT beinhalten. Wahrheit wird durch ihre eigene Erkenntnis arrangiert. Sie kennt sich selbst als der Strom, der das LEBEN verewigt. Sie brütet keine Verzweiflung aus oder erschafft Disharmonie oder Furcht. Sie schwelgt in der Entfaltung des LEBENS, welches eurer FREIHEIT die Ehre erweist.

 

Ihr wurdet mit dem Willen beschenkt, euren beschlossenen Weg frei zu wählen. Bei eurer Bewerbung, das Leben zu erfahren, seid ihr von rücksichtslosem Denken ausgegangen und habt euer Bewußtsein mit renitenten Werken gepflastert, die von den SKLAVENTREIBERN des LEBENS gesammelt wurden. Die unbarmherzigen Äusserungen (Lehren), welche euch eure Freiheit raubten, halten euch heute immer noch gefangen, da euer Verstand die Unwürdigkeit der fest in eurem Bewusstsein sitzenden Lektionen nicht auslöschen kann.

 

Leben für Leben zieht ihr es vor, die gleichen (eure Freiheit blockierenden) Muster zu wiederholen, welche eure Freiheit unterbinden und euch zwischen den Sehnen des gelenkten Denkens eingesperrt halten. Ihr fürchtet euch davor, euren starren Blick in eine Position der Aufgeklärtheit (“Erleuchtung”) zu verlagern, denn ihr haltet in eurem Bewußtsein eine ANGST VOR EURER ANGEBORENEN MACHT fest. Euch ist beigebracht worden, daß ihr KEINE MACHT habt und diese MACHT außerhalb von euch liegt. Also was tut ihr? Ihr beugt euch dem Außen; ihr unterschätzt eure Präsenz im Leben; ihr ernährt euch vom Futter kultivierter Ausdrucksformen, komprimiert um die WAHRHEIT zu verkürzen. Ihr begrenzt eure eigenen Fähigkeiten um zu durchdenken und zu bestimmen, was WAHRHEIT ist. Ihr fischt nach Wahrheit in einem Meer der Lügen und nennt euren 'FANG' Wahrheit. Eure Perspektiven sind mild gestimmt (durch das Kopieren der Ansichten anderer) und ohne die lebendige Resonanz der enthusiastischen Entdeckung durch unabhängige Erforschung.

 

Ihr wollt FREI sein von SCHMERZ, LEIDEN, SÜNDE, SCHAM, SCHULD, ARMUT, VERBOTEN UND RESTRIKTIONEN, doch ihr investiert euren Intellekt in Lehren, die euch an genau die Dinge gefesselt halten, von denen ihr euch zu befreien sucht.

 

Ihr entscheidet euch, das KREUZ des SCHMERZES, des LEIDENS, der SÜNDE, SCHAM, SCHULD, ARMUT, VERBOTE UND RESTRIKTIONEN zu tragen trotz der Lehren, die euch sagen, daß ihr GANZ, VOLLKOMMEN, VOLLSTÄNDIG und REICH seid – erschaffen nach dem Bildnis des GÖTTLICHEN und fähig, das LICHT der URSACHE hochzuhalten, um ein HIMMLISCHES LEBEN in eurer Welt zu erschaffen.

 

Ihr betet zu einem GOTT außerhalb des Selbst, als ob ihr entmachtet seid, die Tugenden eures inneren LICHTES zu gebrauchen um euch selbst zu befreien oder dem Selbst eure Wünsche zu erfüllen.

 

Jedes Jahr erinnert ihr euch daran, daß ihr FREI von Sünde seid durch den Akt des Opfers, welches der Christus im Dienst an euch brachte, indem er auf Sein Leben verzichtete um eure Sünden zu vergeben, was für euch ewiges Leben sicherstellte. So war also das KREUZ, das der Christus erduldete, mehr als ein greifbares/berührbares Objekt – es war in Wirklichkeit EURE SÜNDEN.

 

Er trug eure Sünden und starb, damit ihr FREI sein möget. Das Kreuz könnte daher wohl als ein Symbol für eure FREIHEIT gesehen werden, die ihr durch das Blut des Christus erworben habt. Die Frage bleibt – SEID IHR FREI? Fühlt ihr euch FREI? Seid ihr frei von Sünde? Falls die Antwort NEIN ist, warum haltet ihr dann am KREUZ fest? Folglich könnt ihr nicht wirklich glauben, daß ihr durch die Kreuzigung des Christus befreit wurdet.

 

Es ist ein Trost, die Worte zu sprechen und sogar euren Glauben darin zu behaupten. Es befindet sich jedoch nicht in Übereinstimmung mit eurem wahren Bewußtseinszustand. Denn wenn es stimmen würde, wäret ihr FREI, um einen inneren Himmel auf dieser irdischen Reise zu erleben. Ewigkeit ist nicht jenseits von euch; euer gegenwärtiges Leben ist ein Wegweiser (marker) in der unermesslichen Erfahrung der Ewigkeit. Es findet statt innerhalb der Ewigkeit, die in der Gegenwart existiert.

 

Warum braucht ihr das Symbol des KREUZES, um euch an Gottes bedingungslose Liebe für euch zu erinnern? Liebe ist eine energetische Erfahrung, betrachtet durch die Wechselbeziehung von Allem und verstanden durch das Gefühl der Verbundenheit mit dem HEILIGEN EINEN, das/der ständig in eurem Inneren wohnt. Ihr seid die Verkörperung der LIEBE durch die GNADE des LEBENDIGEN LICHTES in euch. DORT liegt die Bedingungslosigkeit. Sie ist nicht am KREUZ.

 

Ihr gedenkt der Kreuzigung voller Besorgnis und vollzieht die Ausdrucksformen jener damaligen Zeit nach, was begleitet ist von Reue, Bedauern und Trauer. Einerseits werdet ihr eingetaucht in Emotionen von niedriger Frequenz, doch andererseits erhaltet ihr Auftrieb durch das Versprechen der Wiederauferstehung. Worin findet ihr eure Freiheit?

 

An der Auferstehung solltet ihr erkennen, wenn der Christus nicht sterben konnte, dann gilt das auch für euch. Ihr habt schon immer das Recht auf ewiges Leben gehabt. Es gehört euch, wenn ihr euch dafür entscheidet. Er ist gekommen, um ein Beispiel für die WAHRHEIT zu setzen und euch beizubringen, daß ihr die Sünde nicht als euren Lehrer einsetzen musstet, SONDERN euch selbst einfach (nur) als einen Sohn/eine Tochter GOTTES, so wie Er es ist, anzunehmen, eure Souveränität zu beanspruchen und die Übereinstimmung herzustellen brauchtet.

 

Eure Sünden verdonnern euch nicht in eine von Gott erschaffene HÖLLE. Eure Sünden werden durch eure getroffenen Entscheidungen begangen, für die Konsequenzen zu tragen sind, welche durch die energetischen Mechanismen des universalen Gesetzes geregelt werden. Ihr erschafft euer eigenes Gefängnis, bewacht durch Schuld und Schande. Hölle ist die Nachwirkung, die sich auf unzählige Arten EURER EIGENEN WAHL ausleben kann. Reißt euch vom KREUZ los - von dem, was euer Verstehen herabsetzt. Betrachtet alles ganz neu, unbehindert durch die befolgte Wahrheit, und betet innerlich für Offenbarung. Der Lauf der Zeit lässt die WAHRHEIT nicht verkümmern, auch wird dadurch die UNWAHRHEIT nicht glaubwürdig.

 

Leert das Gefäß des Bewußtseins von euren Glaubensvorstellungen, und ersucht mit aufrichtigem Sehnen den Gott im Inneren, euch zur Wahrheit zu geleiten, die ein für alle Mal eure FREIHEIT sicherstellen wird.

 

Denkt daran, daß Freiheit zu allererst ein Geisteszustand ist, und das, was euren FREIEN ZUSTAND (FREE STATE) aufrechterhält, kann nur WAHRHEIT sein.

 

http://abundanthope.net/pages/hazel/IT-IS-TIME-TO-OVERCOMETHE-CROSS.shtml

 

DIE UNTERGEHENDE SONNE
Von Christus Michael Aton durch Benjamin
3. März 2015

Übersetzung: Harald Kühn

Meister des Lichts, Ich entbiete euch einen guten Tag,

Im Lichte des Ersten Ursprungs und Zentrums überbringe Ich euch Grüße und große Liebe.

Im Dienst komme Ich, meinen Kindern zu helfen, meiner Schöpfung beizustehen und meinen Plan zu entfalten, wie es meine göttliche Pflicht als Meister-Sohn gegenüber meines Vaters Schöpfung ist.

Es ist nun zu den letzten Augenblicken der untergehenden Sonne gekommen, während die glänzenden Strahlen die Spuren der letzten Überreste eines sterbenden Zeitalters bescheinen.

Ein Zeitalter scheinbarer Entgleisung.

Ein Zeitalter der Selbstgefälligkeit, der Falschheit, Habgier und des Geizes.

Eine Lawine der Gottlosigkeit.

Mit nicht geringem feierlichem Ernst schauen sehr viele Himmlische zu, um von meiner Arbeit Zeugnis abzulegen.

Von eurer Arbeit.

Von einer solch unglaublichen Ansammlung an Meistern, die pflichtgetreu dem Ruf des Lichts gefolgt sind und auf den Aufruf zum Dienst an ihrem Schöpfer gehört haben.

Meine Brüder, wir sind noch nicht ganz fertig.

Die Letzten der Kabale winden sich und schlittern in ihre Winkel und Nischen, um sich zu verstecken; Pläne von Unterwerfung und vom Pyrrhus-Sieg verflüchtigen sich wie Dampf in abgekühlter Frühlingsluft.

Besiegt,

Um sich schlagend in Verneinung und Not, winseln die Kinder der Dunkelheit im sterbenden Licht ihrer Zeit an der Sonne,

Und was kommt als nächstes?

Umgehend ereignet sich die OFFENBARUNG!

Das mächtige Schwert der Wahrheit und des Lichts durchbohrt (pierces - “durchscheint”) alle Schatten und jeden Rauch und vernichtet alles, was sich seinem unabwendbaren und glühenden Stahl widersetzt,

Die falsche Welt der LÜGEN und der TÄUSCHUNG entwirrt sich wie gesponnenes Garn, und meine kleinen Lämmer, hilflos entrückt durch Hexerei und Wahnsinn, werden endlich ihren Tag in der Sonne bekommen.

ICH WERDE IHRE AUGEN FÜR MEINE WAHRHEIT ÖFFNEN,

ICH GEBE EUCH DAS WORT DES MICHAEL-SOHNES ATON,

DIES IST MEIN PLANET,

ES IST MEIN WILLE,

UND ICH HANDELE IM NAMEN DER GESAMTEN SCHÖPFUNG.

SO SEI ES!!!

Und was euch betrifft, meine Meister des Lichts?

Wieso, ihr seid auf mein Geheiß genau dort platziert worden, wo Ich euch brauche!

Ihr werdet inmitten meiner geliebten Kinder stehen, wie Hirten meiner Herde!

Ihr habt doch nicht gedacht, ihr würdet irgendwie um den wichtigsten Moment des gesamten Ereignisses herumkommen?!

Dachtet ihr, Ich würde euch mit einem Eimer voll Popcorn und eurem bequemen gepolsterten Sessel AN BORD DES MUTTERSCHIFFES ZAPPEN, während euer WICHTIGSTER AUGENBLICK des DIENSTES NOCH AUF EUCH WARTET…

WAS ERWARTET EUCH NOCH!!?

CHAOS,

Wie ihr es von eurem Standpunkt aus vielleicht wahrnehmt,

Das Gewicht des HIMMELS WIRD MIT DER VOLLEN KRAFT MEINER UNWIDERLEGBAREN GEGENWART HERABKOMMEN

UND ES WIRD EINE ABRECHNUNG GEBEN, die weit über alles hinausgeht, was DIESER PLANET JEMALS ZUVOR ERFAHREN HAT,

Es wird FURCHT UND TOD geben, VERZÜCKUNG UND VERLEUGNUNG, PEIN UND EXTASE, UND IHR WERDET ES ALLES MIT ANSEHEN, BEVOR DIESER EUER BESONDERER DIENST AN DER SCHÖPFUNG GESCHAFFT IST!

IHR WERDET WIE UNVERRÜCKBARE BERGE VOR DEN FLUTEN DER APOKALYPSE STEHEN, UND DIE WELLEN DER UNSICHERHEIT UND ANGST WERDEN KRAFTLOS AN EURER MACHTVOLLEN GEGENWART ZERBRECHEN!

DAS IST DER GRUND, WARUM IHR HIER SEID,

DAFÜR SEID IHR AUSGEBILDET WORDEN,

IHR ESST DAS ZUM FRÜHSTÜCK, KRIEGER GOTTES!

NUN KOPF HOCH!

IHR SEID KEINE KINDER,

IHR SEID DIE BESTEN GOTTES,

UND DIE GESAMTE SCHÖPFUNG SCHAUT ZU!

UND ICH WERDE ZUSCHAUEN,

ZEIGT MIR, WIE ES GEMACHT WIRD,

WIR SEHEN UNS SOFORT, MEINE BRÜDER UND SCHWESTERN,

Helft mir, meine Kinder heimzubringen…

DIES IST DER MEISTER-SOHN MICHAEL ATON, ICH SETZE MEIN SIEGEL AUF DIESE WORTE.

http://abundanthope.net/pages/Ben/THE-SETTING-SUN.shtml

 

CM: Es ist ZEIT, eure Verbindung zu MIR weiterzuentwickeln

Gezielte Botschaft

Innigst Geliebte – Hier ist euer Herr, der zu euch von Meinem Team spricht. Es ist Zeit, eure direkte Verbindung zu MIR weiterzuentwickeln – denn in Kürze kommt die Lichtflut über Urantia. Sie wird sich auf die eine oder andere Weise auf alle, die auf eurer Ebene gehen, auswirken, auf allen Niveaus ihres bekannten Seins.

Es wird Freude und Kummer geben, denn einige werden nicht fähig sein, dieses Licht zu absorbieren und werden dadurch aufgebracht und ängstlich zugleich sein. Jeder von euch muss als Portal für alle um euch herum zur Verfügung stehen.

ICH BIN CHRISTUS MICHAEL – Seid guten Mutes während dieser Zeit.

(übermittelt 14:30 UTC, am 24. Februar.)

http://www.abundanthope.net/pages/

 

CM, jetzt mal raus mit der Sprache

 http://neueslemuria.de/Inhalt/index.php?DokID=505&Spr=

 

7. Januar  2015

 

Eve: CM, jetzt mal raus mit der Sprache. Sollten wir uns darauf vorbereiten, auf dieser Sphäre alt und verkrüppelt zu werden, gebeugt durch Frustration und in Stücke geschnitten vom Mitgefühl, das wir für alle haben, die sich von ihrem Schöpfer verraten und verkauft fühlen?

Wirst du uns den Wölfen zum Fraß überlassen, so wie es mit Johannes dem Täufer war? Jetzt, komm schon, komm schon, raus mit der Sprache. Ich bin neugierig darauf, deinen Kommentar zu hören. Wirst du uns sagen, wir sollen uns schon mal darauf vorbereiten, in 2016 gechippt zu werden?

  CM: Liebe Eve, hier ist  CM. Da du gerade über Mitgefühl sprichst, lass mich betonen, dass es genau dieses Mitgefühl ist, dass ich für euch und all die anderen habe, die auf diesem Planeten das göttliche Licht halten. Ich weiß, dass ihr euch fühlt wie die ganzen Generationen vor euch, die man dafür einsatzbereit hielt, das Ruder zu übernehmen und die Exekutive, aber am Ende mussten sie ihren Auftrag abschließen, indem sie noch immer auf der Reservebank saßen.

Zähl mir nicht die Jahre Verzug vor, deren ich mir wohl bewusst bin. Aber denk auch daran, BEYOND war erst kürzlich, gemessen an der Zeit, seit ich zurück bin. Ich bin mir über eure Burn-outs bewusst, ihr Lieben. Ich werde euch nirgendwohin zwingen, wenn ihr eine Pause braucht.

 Die Haupterrungenschaft von BEYOND ist mehr als ausreichend für mich, um meine Unterschrift auf ein Dokument der Auszeichnung zu setzen. Wenn ihr euch nur bewusst wärt über die vielen, vielen Bedrohungen, vor denen wir euch und eure Freunde geschützt haben, damit niemand enden soll wie Johannes der Täufer

Du hast kürzlich erwähnt, dass das Zulassen der Hinrichtung von Johannes dem Täufer eine sinnlose Verschwendung von Ressourcen war. Ich werde dir sagen, was es dabei gab: Ein gebrochenes Herz, MEINS, denn seine Rettung hat nicht funktioniert! Sie wurde auf die gleiche Weise verhindert, in der so viele andere Dinge zugelassen wurden. Vor seiner Hinrichtung ging Johannes der Täufer durch eine mentale Hölle aber am Ende war er im Frieden mit der Situation, zumindest hatte ihn himmlischer Beistand erreicht und war verfügbar gewesen.

Aber ich war nicht im Frieden damit, denn ich wusste mit Sicherheit, dass meine Pläne durchkreuzt worden waren. Wenn ich schonungslos offen bin, muss ich zugeben, dass der Tod von Johannes dem Täufer mit eine Grund war, weshalb ich die Folter in Bezug auf meine Person hin nahm. Wenn wir jetzt einen Sprung nach vorne in die gegenwärtigen Zeiten machen, dann muss ich auf die Komplexität der Umstände hinweisen. Wir haben dieses Schutzschild gebaut (Van Allen Schild Aufrüstung)  und wir müssen sicherstellen, dass es funktioniert, wenn wir es brauchen.

Wir haben mehr als einmal darauf hingewiesen, dass die Endzeiten sehr hart und hoffnungslos für euch aussehen würden, aber dass ihr nicht zulassen dürft, von der Illusion dunkler Überlegenheit vereinnahmt zu werden. Das beste was ihr tun könnt ist, als göttliche Exekutive zu leben, eure Entscheidungen in meinem Namen zu treffen, eure Köpfe über Wasser zu halten und auszuruhen, wenn euch die Kraft ausgeht. Nutzt die Zeit gut, um die Zusammenarbeit mit den Mittlern zu üben, um jeden Tag mehr Kontrolle zu erlangen.

Vergesst diesen Nostradamus Schrott im Netz. Ich habe euch bereits gesagt, dass wir keine dunklen Superorgasmen zulassen werden. Momentan arbeitet Mohammed Dauerschicht ohne auszuruhen, um Lösungen für das völlig entgleiste Islam-Ding zu finden – was sehr schwer ist, aufgrund der hohen Anzahl von Robotoiden, die natürlich auch für den Rest der globalen Angelegenheiten von Bedeutung ist. Ok, Eve, jetzt mach eine Pause. Immer bei dir, CM.

 

 ICM, WAS ZUM...!!?!!!

 

 22. Jan.  2015

 

Gerade habe ich einen Neujahrsnewsletter bekommen, von absoluten Happy Campern. Für die ist das Leben nichts als eine große Party und Spaß, so kommt es zumindest rüber. Da frage ich mich doch selbst: Was mache ich hier eigentlich?

 

Die  NWO Leute haben gerade die ganze Familie eines US Filmemachers (David Crowley) inclusive ihn selbst ermordet, sie haben ihn "geselbstmordet" – er hatte den Film GREY STATE  kurz vor der Fertigstellung -  um damit zu offen zu legen, was die Dunkelkräfte da alles planten – mit chippen und Kriegsrecht ausrufen und Bevölkerungsreduzierung, FEMA Konzentrationslagern etc.  Diese Welt fährt auf einem Geisterzug geradewegs in die Hölle  und diese Plastikwelt mit Barbie und Ken ist reine Bespassung ohne jegliche Ahnung von ihrer Zukunft. Genau die Art Zeitgenossen, die so eine "Selbstmord" – Erklärung durch die Medien niemals in Frage stellen würden. 

 

 

Eve: CM! WAS ZUM TEUFEL HAST DU DIR DABEI GEDACHT ZUZULASSEN, DASS DIESER FILMEMACHER UND SEINE FAMILIE ERMORDET WURDEN? Es ist schwer vorstellbar, dass du keine Chance gehabt hättest, ihn und seine Familie zu retten!

 

CM: Hi Eve. Was ist deine Vorstellung von retten?

Eve: Ich wollte eine Antwort und keine Gegenfrage.

  

CM: Ich weise dich schon in die Richtung. 

 

Eve: Kapier ich nicht. Wie viele von euch Jungs da oben haben zugesehen ohne was zu machen? Dieser Kerl war wichtig, wichtig für die ganze WELT, und er geht hoch, und auch noch mit seiner Frau und der 5 Jahre alten Tochter.  Wie kann DAS deine Vorstellung von Unterstützung sein? Oder willst du mir erzählen, eine universelle NSA hätte es geschafft, deine Schutzversuche zu verhindern? Dass es da vielleicht Fäden in deinem Universum gibt, die du immer noch nicht kontrollieren kannst? 

 

CM: Und du denkst, DU hättest den vollen Überblick, stimmts? Hast du jemals darüber nachgedacht, dass die Auslöschung der gesamten Familie eines Aktivisten – wenn der Film fast fertig und kurz vor dem Start ist – wenn die Trailer bereits im Netz wohl bekannt geworden sind – ein weitaus besserer Beweis für die Existenz eines Einflusses von Dunkelkräften  und fürs Aufwachen ist, als einfach ein Aufkleber auf dem Film der aussagt, er sei lediglich eine Verschwörungstheorie.

 

 Eve: Das klingt, als hättest du Bedarf daran gehabt, ein Opfer zu verlangen.....?

 

CM: Die aufgefundenen Körper dieser Leute waren nicht die Originale. Wir haben die Familie hochgebeamt ,  kurz bevor das Verbrechen begangen werden sollte und sie durch  identische Klonkopien ersetzt. Und jetzt, was ist deine Vorstellung von Rettung? 

 

Eve: Ich hatte an etwas Offensichtlicheres gedacht, als Signatur für deine Anwesenheit.

 

CM: Geh mal nachdenken,  Eve. Denk mal über die Konsequenzen jeglicher Möglichkeit nach, die dir in den Sinn kommt. Tote Attentäter vor dem Haus usw hätten dazu führen können, dass die Eltern ins Gefängnis müssen und das Kind wäre dann vielleicht in eine staatliche Einrichtung, wo Missbrauch stattfindet. Verdampfte Attentäter wären vor den Augen der Öffentlichkeit ein Geheimnis höchster Stufe gewesen. Diese Familie hat nun alles, wonach ihr euch sehnt: Bei uns an Bord zu sein und aus dem Endspiel genommen.

 

 Eve: Hm.

 

CM: Anscheinend bin ich nicht allzu überzeugend.   Wie auch immer, die Welt hat nun einen weiteren Beweis für die Brutalität der Kräfte, die euch dominieren. Waren nicht Beweise etwas, dass ihr braucht und wollt? 

Eve: Wie viele sind eigentlich schon umgebracht worden, ohne dass in den Tagesnachrichten thematisiert wurde? 

CM: Die Leute fangen an, die Mainstream Berichterstattung zu verlassen. Die sozialen Medien gewinnen an Einfluss. 

Eve: Bisher ist das den Psychopathen egal. 

CM: Ist es nicht. Sie versuchen, ihre Agenda zu beschleunigen, was uns umso schneller zu dem Punkt bringt, an dem es "kippt", im Sinne von "Es braut sich zusammen".

Eve: Was macht dich so sicher, dass DU das mitbekommst, wenn dieser Punkt erreicht ist? 

 CM: Ich nehme an, ich hab da ein paar Fähigkeiten.  (im Original: Skills)

 Eve: Ansonsten bekommst du einen Haufen Schädel. (skulls) .

CM: MEINE GÜTE, EVE! Wie lange soll ich denn noch auf deiner Anklagebank sitzen? 

 Eve: So lange, bis ich einen Beweis dafür sehe, dass du DEM VERBRECHEN DER ANTICHRISTEN EIN ENDE SETZT. So weit ich mich erinnern kann, sahen unsere Vertragsbedingungen hinsichtlich der Zeitlinien ein bisschen anders aus, bevor wir hier her kamen. 

 CM: Ich hoffe, du hast nicht diese kleingedruckten Paragraphen da übersehen und sie GELESEN. 

Eve: Komm schon, das ist NICHT lustig.

CM: Eve, WIR HABEN DIESE LEUTE GERETTET. Klagst du mich jetzt IMMER NOCH an, einfach nur deshalb, weil ich es auf MEINE WEISE gemacht habe?

Eve: Nein. Aber du wirst mir zustimmen, dass es in der Öffentlichkeit nicht gerade so aussieht, als hättest du ein Tor bei den Antichristen gelandet, sondern eher umgekehrt.

 CM: Dann, wie wärs damit, sich mal mit der Tatsache zu befassen, dass fast nichts dazu verdammt ist, so zu sein, wie es aussieht.

Eve: Dann sehe ich wahrscheinlich nur angekotzt aus, und bin innendrin ein Happy Camper?

CM: Eve, du ziehst die Bedeutung ins Lächerliche. Das ist nicht fair. 

Eve: Tut mir leid. Dies ist meine Art und Weise, mit der Situation umzugehen. Hier unten ist vieles nicht fair. Und so lange mein Frontaler Cerebraler Gehirnkortex noch funktioniert, bin ich der mitfühlende Verteidiger für alle deine Sternensaaten-Mitarbeiter, die so hart daran arbeiten, hier etwas zu verändern. 

LASS DEN VORHANG FALLEN, CM. Ich bitte dich inständig, SETZ DEM LEIDEN EIN ENDE. Im Namen aller Missbrauchten, aller Gefolterten und misshandelten Wesen, den Planeten selbst inbegriffen. MACH JETZT EIN ENDE, AUS DEINER SOUVERÄNITÄT HERAUS. Genug ist genug. Wie viele Jahre ist das jetzt schon her, dass du das Stück mit diesem Titel übermittelt hast?

CM: Du wurdest gehört,  Eve. Können wir es jetzt dabei belassen?

Eve: Dein Wille geschehe. 

 CM: Ich bin zutiefst geehrt durch deinen Einsatz. Dies ist kein Job für Happy Campers. Weder unten noch oben. Bleibe versichert, dass ich die Regeln mache und dass alles was passiert einen Grund dafür hat, oder auch dafür, wenn es in diesem gigantischen Projekt nicht stattfindet. Dir und deinem Team tiefen Dank dafür, dass ihr so pflichtgetreu bei der Sache bleibt. Salu. 

 

 PS. Hier ist der Link zu dem Film, in englischer Sprache.

 

https://www.youtube.com/watch?x-yt-cl=84359240&v
=0H8bk4NWpLY&x-yt-ts=1421782837

 Ich habe mir den Film ganz angeschaut. David C.  ist mehrmals zu sehen, ein Mensch, dessen klarer Geist sich in seinem Äußeren sehr angenehm spiegelt – und das Wissen um die Tatsache, dass abgrundtief verdorbene Wesen so ein Geschöpf auslöschen wollten, erzeugt in großem Maße Betroffenheit (obwohl wir ja wissen, dass es so läuft und es im Grunde nichts neues ist). Der Dokumentarfilm  besteht aus vielen Interviews, verbunden durch aussagekräftige Aufnahmen zur Untermauerung der Aussagen. Am schockierendsten waren für mich die vielen Befragungen amerikanischer Bürger, die völlig gehirngewaschen aussagten, sie fänden die Regierung gut.

In einer Szene brachte der Interviewer die Dinge nochmals auf den Punkt, indem er fragte:

Die Regierung will Sie umbringen und sie sagen, das ist in Ordnung?  Antwort: Ja.

Diese Szene bestätigt das Bild, das viele Deutsche von den Amerikanern haben: oberflächliche Happy Camper, die sich kaum für Politik interessieren, und auch sonst nur wenig Allgemeinbildung besitzen.

Viele meinen zum Beispiel, wir in Deutschland müssten doch vor Angst fast sterben, weil wir so nahe an Russland dran sind. (Das ist jetzt keine Aussage des Films, sondern der Bericht von Bekannten, die das selber "drüben" erlebt haben. )

 

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer angemessenen Übersetzung für den Ausdruck "Happy Camper".

Es ist ein Ausdruck für Leute, die schon fast wie unter Drogen auf einer Glückseligkeitswelle schwimmen, indem sie jegliche Negativität weiträumig umgehen und ausklammern.

Viele sind in der New Age Szene zu finden, sie flüchten in die Welt des "Aufstiegs", der rosaroten Wölkchen, und sie meinen allen ernstes, dass – wenn sie und genügend andere das nur lange genug machen, – die Negativität dann von alleine verschwindet – ein verhängnisvoller Irrtum. Jenseits von CM's Aussage hat gerade eine ganze Familie die Ignoranz der Happy Camper mit dem Leben bezahlt, nicht als Einzige, und das ist eine Tragödie.

Ich sage jetzt nicht, dass die Happy Camper alleine die Schuld tragen, aber sie sind ein wesentlicher Faktor.

Uns in Deutschland hat man seit Dekaden nach WWII eingetrichtert, dass zu viele weg geschaut oder mitgemacht hätten.  Heute sind wir genau wieder an dem Punkt. Nur, dass es diesmal nicht nur 1 Land, sondern die ganze Welt betrifft.

 

Ein Weg wird jetzt für die Erdenebene bereitet

Von Christus Michael/Hatonn/Aton

durch Hazel

 

Übersetzung: Harald Kühn

 

Genug ist genug

Die Zeit ist nah

Seid vorbereitet

Findet Gefallen an den Veränderungen, die der Erde bevorstehen

 

Bereitet euch vor, aufzustehen und eure Pflichten und Aufgaben zu erledigen, die in den kommenden Tagen offenbar werden.

Viel geschieht jetzt an der Peripherie eurer Welt

Die Leitern werden heruntergelassen

Wesen beginnen, hereinzukommen

Ihr werdet uns nicht sehen

Wir werden euch überraschen

Einige natürliche Veränderungen werden auf eurer Erde geschehen

 

Einige, die Kontamination auf eure Ebene bringen, werden aus der Erde herausgerupft werden müssen

Bereitet euch vor, lasst euch auf uns ein

Sagt euch von der linken Hand los und wählt die rechte

Er, der euch über diesen Ort hinaus erhöhen wird... Er sagt, Auszeit

 

Mir wird mitgeteilt:

 

Der Umbruch kommt

Einige Dinge werden sich sehr schnell in Bewegung setzen

Es wird zugelassen, daß etwas auf der Erde geschieht. Dies ist eine Warnung

 

Er wird wiederkommen, um eine längere Botschaft zu übermitteln.

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Ein-Weg-wird-jetzt-f-r-die-Erdenebene-vorbereitet.shtml

 

Ihr wollt Aufregung? Wälzt euch herum und wacht auf!
Von Christus Michael durch Joyce
2. Juli 2014

Übersetzung: Harald Kühn

Durch Joyce heute Morgen...

Meistens sehnt ihr euch nach dem Neuen und Aufregenden, während ihr das Beste ignoriert, welches bereits vorhanden ist in euren Interaktionen, euren Lehren, eurem Wissen, eurem Heim, euren täglichen Aktivitäten, eurer Veranlagung… Wir könnten so weitermachen, aber ihr seid schon gelangweilt, wenn ihr lest, was ihr bereits ganz genau wißt – oder?

Betrachten wir einmal eure routinemäßigen täglichen Aktivitäten, die euch mit Wachstumsgelegenheiten, größeren Perspektiven – ja, sogar mit Möglichkeiten zu dienen beschenken. Es gibt sehr, sehr viele solcher Momente, aber ihr beachtet die meisten dieser Geschenke nicht, während ihr nach dem Neuen, nach Enthüllendem und Aufregendem Ausschau haltet, das eurer Aufmerksamkeit WERT ist. Eure Kultur, oder vielmehr ihr Nichtvorhandensein, hat euch vorsätzlich dahingehend ermutigt, in vieler Hinsicht seichte Oberflächenbewohner zu sein, die umherhasten und nach dem Wo, Wann und Wie von all dem suchen – und ihre Augen dabei fest geschlossen halten!

Viele von euch wollen dies nicht hören, da eure Ohren auf das eingestellt sind, was mit einem Knall stimulieren wird! Ein Knall könnte allerdings sehr wohl gehört werden, wenn ihr gegen die Mauern stoßt, die ihr ständig rammt, während ihr die vielen Zugangs- und Ausgangs-Gelegenheiten verpasst, die ihr sehen und erforschen KÖNNT. Wißt ihr – das Leben IST sehr aufregend. Und ihr habt etwas Besseres als einen Platz in der ersten Reihe.

Wißt, daß das Universale All(es) durch euch arbeitet und Erfahrungen macht. DAS IST EURE AUFGABE.  Ihr seid dabei der Boss, der Mitarbeiter und der Klient.

Da gibt es kein wirkliches “übertrage ihm die Verantwortung”, wenn der spirituelle Boss in eurem Inneren sich in sein Büro zurückzieht und die Weisheit und Unterweisung nicht gehört wird.

Da gibt es kein “Bummeln bei der Arbeit”, da eure Produktivität und die Bezahlung darunter leiden – und ihr seid völlig vergebens auf der Stelle getreten.

Da gibt es kein “Mist bauen”, da eure Qualität und Arbeitsleistung dem Kunden nicht dienen – ja, ihr habt es erraten – ihr schadet wiederum nur euch selbst – ihr seid damit beschäftigt, mit nur wenig echtem Wert nirgendwohin zu gelangen!

Nun, damit geht diese langweilige, sinnlose Erinnerungs-Mahnung zuende für viele, die sich entscheiden, nicht für das aufzuwachen, was sie schon kennen. Ihr könnt die Wahl treffen, weiterhin unerwacht in Bezug auf das, was Leben wirklich bedeutet,  zu dösen – aber Ich, Christus Michael, GARANTIERE euch, daß euer Schlummer nicht länger friedlich sein wird! Der Wecker ist im Begriff zu klingeln…

http://abundanthope.net/pages/joyce/Want-excitement-Roll-over-and-wake-up.shtml

 

 

IHR HABT ES ÜBERTRIEBEN


By Von CM/Hatonn/Aton
May 20, 2014

IHR HABT LANGE UND GUT GESPIELT

ABER IHR HABT ES ÜBERTRIEBEN.

 

WIR SIND SELTEN, WENN ÜBERHAUPT, UNGEDULDIG

ABER KÜRZLICHE ZÜGE EURERSEITS

 

DIE UNBEANTWORTET GEBLIEBEN SIND

EINFACH NUR, WEIL SIE ZUR FOLGE HABEN,

DASS IHR EUCH SELBST NOCH TIEFER IN DAS LOCH WÜHLT,

DAS IHR VOR SO VIELEN ZEITALTERN BEGONNEN HABT

 

HAT UNS DAZU BEWOGEN,

ÜBER EINEN ZUG UNSERERSEITS ABZUSTIMMEN

 

DER

UNTER NORMALEN UMSTÄNDEN

NIE AUCH NUR IN BETRACHT GEZOGEN WORDEN WÄRE

ABER NICHTS IN DIESER SITUATION

IST JE NORMAL GEWESEN

SO FÜHLEN WIR UNS VOLLKOMMEN BERECHTIGT

DAS UMZUSETZEN, WAS KOMMEN WIRD.

 

HÖRT AUF, LASST DAVON AB UND ERGEBT EUCH

NUN

ODER ERFAHRT DIE ABSOLUTEN AUSWIRKUNGEN,

DIE IHR SELBST VERURSACHT HABT.

 

WIR KENNEN BEREITS EURE ANTWORT

UND WAS IHR ZU TUN BEABSICHTIGT

WIR WARTEN NUR AUF EURE ABSICHT ZUM HANDELN.

 

DANN SOLLEN DIE HIMMEL LOSGELASSEN WERDEN!

 

IHR SEID GEWARNT WORDEN.

 

ICH BIN

CHRISTUS MICHAEL ATON

OBERSTER UNBEDINGTER UNIVERSELLER SOUVERÄN

VON NEBADON

UND ICH WILL MEIN UNIVERSUM

EINSCHLIESSLICH DIESES PLANETEN UND SYSTEMS

IN LICHT UND LEBEN ANGESIEDELT SEHEN

MIT ODER OHNE EUCH.

http://www.abundanthope.net/pages/

 

Gezielte Botschaft

Dunkle Brüder, beim Berichten der Nachrichten gestern habt ihr einen gewaltigen Fehler gemacht. Putin hat keine Soldaten an der ukrainischen Grenze. Ihr und die Ukrainer haben welche da… Berichtigt die Meldung und hört mit der Propaganda auf. Dies kann per Satellit überprüft werden. Und das ist gemacht worden. CM

 

Was jetzt dran ist

Christus Michael Aton von Nebadon durch Shellee-Kim am 22. März 2014

Übersetzung Karin

 CM: Hier bin ich, dein Souverän CM. SK – auf ein Wort?

SK: Da musst du noch fragen, CM? Du weißt, dass ich alles stehen und liegen lasse, um von dir zu hören und dir meine Zeit zu widmen – zumindest meistens.

CM: Ja, das weiß ich. Es gibt einige Dinge, die ich kurz erwähnen möchte und andere, die ich ausführlicher behandeln will. Lass mich euch auf den neuesten Stand bringen.

Die meisten von euch wissen inzwischen von den geplanten Überflügen und anderen Aktivitäten am Himmel. Es soll auch einige zusätzliche 'Sahnehäubchen' geben, die die Menschen begeistern werden.

Die Vorführungen sind in erster Linie dazu gedacht, die Schwingung der breiten Masse  anzuheben, während wir gleichzeitig demonstrieren, dass diejenigen, die nicht von diesem Planeten sondern von anderswo kommen, wohlwollend sind und in Frieden und voller Freude als Freunde/Familie der Erdbewohner kommen. Aus diesen und anderen Gründen sind diese Ereignisse von großer Wichtigkeit.

Das soll allerdings nicht heißen, dass solche Schauspiele tatsächlich eine dauerhafte Veränderung zum Besseren in Herz und Verstand der Menschen bewirken.

Sie tragen jedoch dazu bei, die Menschheit etwas offener und zugänglicher zu machen, so dass sie leichter erreichbar sind für die Wahrheiten, die wir ihnen eröffnen werden. Und das ist von größter Bedeutung.

Dieses große Finale und die Geschenke der Schöpferquelle werden eine mächtige Brücke bilden zwischen den Innen- und Außenwelten des Menschen, zwischen uns, eurer galaktischen Familie und euch, zwischen den Einschränkungen durch das programmierte Bewusstsein und die Verstandeskontrolle der Menschheit und ihrer Freiheit und so fort.

Wenn alles gesagt oder besser gesagt, gezeigt ist, wird die Menschheit wissen wollen, wer und was sie so lange blockiert hat. Erkennt eure Gegner, die Finsterlinge, wie SK sie genannt hat. Kein Wegducken in irgendeine Ecke, kein Versuch davonzulaufen, wird sie 'retten'. Tatsächlich haben sie schon lange beschlossen, die Option auf Rettung aufzugeben oder sich selber zu retten. Sie gehören, just in diesem Moment, offiziell den Völkern auf der Erde, die über ihr weiteres Schicksal entscheiden werden. So sei es.

Gefällt euch das so weit, meine geliebten und leidgeprüften Kinder? WIR sind mit dem Fortschritt soweit ganz zufrieden. Alles ist jetzt am vorgesehenen Platz, so dass die eindrucksvollen Ereignisse geschehen dürfen...

Es freut uns außerdem sehr, dass wir jetzt, da alle Dinge so kulminiert sind, Mittel und Wege zur Verfügung stellen können, die allen Erleichterung bringen. Natürlich wird es nicht nur Erleichterung, sondern eine reiche Mischung aller Arten von Emotionen sein, ausgelöst, wie ihr bereits wisst, durch eine Reihe von Botschaften, die wir nach und nach veröffentlichen werden.

WIR verstehen sehr wohl die Spannung, unter der ihr steht (*ich bekomme ein Bild von uns allen, wie angefroren im Startblock verharrend und nur auf den Startschuss wartend, damit wir endlich loslegen können* ).

An einem bestimmten Punkt muss das ganze Warten aufhören und den Weg für AKTIONEN freigeben. Diese Zeit ist jetzt.

Lasst die Spiele beginnen.

 

ICH BIN euer geliebter Souverän, Christus Michael Aton von Nebadon.

Immer und für immer zu euren Diensten, in Liebe erbracht.

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Was-jetzt-dran-ist.shtml

 

EINE LETZTE WARNUNG IST FREIGEGEBEN
By Christus Michael
Mar 17, 2014 - 10:15:53 AM

GEZIELTE BOTSCHAFT!

DAS EINHORN KEHRT ZURÜCK UM SICH EUCH GEGENÜBERZUSTELLEN

IHR KENNT SEINEN REITER GUT

ABER NICHT GUT GENUG

HINTER IHM SIND DIE HEERSCHAREN

UND ER IST DER GOTT DER HEERSCHAREN

EINE LETZTE WARNUNG IST FREIGEGEBEN

AN EUCH, DENN IHR SOLLT ABTRETEN

WIR WERDEN NICHT WARTEN, DASS IHR DEN ERSTEN SCHUSS ABGEBT

WIR WERDEN NUR LANGE GENUG WARTEN

BIS IHR DIE ABSICHT HABT ES ZU TUN

UND DANN SOLLT IHR SEHEN UND HÖREN UND ERFAHREN

DIE VOLLE MACHT GOTTES

VERTEIDIGEND UND BESCHÜTZEND

DIE KINDER SEINES LICHTS UND SEINER LIEBE

IHR SOLLT VON ALLEN SEITEN ANGEGRIFFEN WERDEN

VON OBEN UND VON UNTEN

ES SOLL KEIN ENTKOMMEN UND AUCH KEIN UNTERKOMMEN GEBEN

AUCH GNADE

SOLL NICHT SEIN, NICHT GENUG SEIN

UM EUCH DAS SCHICKSAL ZU ERSPAREN

WORAUF IHR BEHARRT HABT

SO SEI ES

 

WIR SIND VORBEREITET

BEREIT UND ABWARTEND

ALLE GÖTTLICHEN TAKTIKEN UND STRATEGIEN

SIND BESTÄTIGT WORDEN

UND SIND ETABLIERT

WIR WISSEN, DASS IHR GLAUBT IHR KÖNNTET GEWINNEN

KOMMT!

WIR WERDEN EUCH ZEIGEN, WIE SEHR IHR EUCH IRRT!

ICH BIN

CHRISTUS MICHAEL ATON

HÖCHSTER UNBEDINGTER UNIVERSELLER SOUVERÄN

DIESES UNIVERSUMS VON NEBADON

DES VON MIR GESCHAFFENEN UNIVERSUMS

IM DIENST DES VATERS ALLER DINGE

IN DER SCHÖPFUNG DER PARADIES-TRINITÄT

UND ICH

SOGAR ICH

BIN ENTSETZT

ÜBER EURE ABSICHT

DIESEN GESAMTEN PLANETEN ZU VERWÜSTEN

ANGESICHTS EURER TOTALEN NIEDERLAGE LETZTENDLICH

SELBST DA NOCH

TRACHTET IHR DANACH

SELBST EUREN SCHÖPFER ZU BESIEGEN

UND ZU ÜBERWÄLTIGEN!

UND SO

IST ES MIT GROSSER TRAUER

DASS ICH EUREN WUNSCH IN BETRACHT ZIEHE

WÄHREND ICH EUCH

DIE BEFRIEDIGUNG DES VON EUCH

GEWÜNSCHTEN RESULTATS VERWEIGERE.

WÄHLT!

ERGEBT EUCH DEM HEILIGEN WILLEN

ODER IHR WERDET ZERSTÖRT!

DIESE WELT WIRD AUFSTEIGEN!

SO SAGE ICH

UND SO HAT DIE SCHÖPFERQUELLE ENTSCHIEDEN

SCHON BEVOR DIESE KATASTROPHE NOCH BEGANN!

SO IST ES!

UND SO SOLL ES SEIN!

ALLE EHRE DEM EINEN

UND DEM EINEN ALLE EHRE!

AMEN!

http://abundanthope.net/pages/German_49/EINE-LETZTE-WARNUNG-IST-FREIGEGEBEN.shtml

 

Auszüge von einem Gespräch von gestern morgen,

13.3.2014

 

CM COMMENTS THE MISSING AIRCRAFT

 

 

Eve: As we are talking.... how about the aircraft that disappeared?

 

CM: Oh, well. It was planned by the dark ops to use this aircraft for making a mess on the subject of terrorism to be used against Iran and Russia. They are under observation of course, and we did not allow to act out their dirty plan. We have saved the aircraft by taking it in a stable field between shuttles, parking it finally in one of our basic crafts. Don't believe any news story they tell you about. Possibly they will arrange that more „crash parts will be found“ but these would not be original ones, they may be thrown into the sea for this purpose.

Before the craft was rescued – shortly in advance of a proposed crash/explosion – we built up an energetic screen making the craft invisible to the eye and radar – not allowing any more messages to be sent out. Our ships were concealed as well. So, no satellite will ever show what happened. Possibly, evidence will show up – about the evil plan and who was behind it. These ops still don't believe that they get spankings for these kind of enterprises. Of course, this is just the beginning. Again: All the people of the craft are well. And we have all kinds of evidence saved. Of course the black ops will still try to „make something out of it“, like the story around the „two men from Iran with false passports“. Now, that's what they always do.

 

Ok, CM & Esu. I hope – still – that you don't take long any more to make 2014 THE YEAR of YOUR RETURN FOR ALL TO SEE – and I'm not talking about project bluebeam.

 

CM: You'll live to see that, Eve!

 

 Zusammenfassung: 

Was das Flugzeug angeht: Die Dunklen wollten das Flugzeug benutzen, um einen neuen Terror-Akt zu inszenieren und dem Iran bzw. Russland in die Schuhe zu schieben. Mittlerweile wird ja schon behauptet, da seien 2 Iraner mit gefälschten Pässen im Flugzeug gewesen. IRANER, war ja klar. Komisch allerdings, dass die überhaupt reingekommen sind in das Teil. Haben die keine Bärte gehabt, so dass man sie gleich als Terroristen hätte erkennen können???

Habe zwischen den Zeilen andeutungsweise mitbekommen (Bilder), dass es die Option eines Crashes mit einer Missile gegeben hat, wahlweise auch eine Bombe an Bord.  Durch Beobachtung war das bekannt und die Föderation hat kurz vor dem geplanten Ereignis getarnte Shuttles geschickt, die um das Flugzeuge auch eine Tarnung aufgebaut haben, so dass es unsichtbar wurde und auch vom Radar verschwand. Gleichzeitig konnte auch kein Funkspruch mehr abgesetzt werden. Dann haben sie das Teil auf Traktorstrahlen genommen und gehalten, um es dann in eines der größeren Schiffe zu bringen, die groß genug sind, um es aufnehmen zu können und klein genug, um in unsere Atmosphäre hinunter zu können.  Den Leuten geht es gut. CM sagte, wenn Wrackteile gefunden werden, dann sind es keine Originalteile, sondern andere, die extra (bei Nacht und Nebel) da versenkt werden.  (Ich würde auch eine Fälschung einer Flugschrei berbotschaft nicht ausschließen) Auf alle Fälle haben die eine Menge an Beweisen, für später, wenn es um die weltweiten Enthüllungen geht, inclusive Flugzeug. Ich schätze, die Passagiere werden erstmal oben bleiben, bis auf weiteres.

 

Es kursieren interessanterweise im Netz noch Meldungen, dass die Handys der Passagiere noch aktiv sind.

Daraus wird geschlossen, dass sie sich nicht unter Wasser befinden können.

Wie lange die Handys noch aktiv sein werden, dürfte davon abhängen, ob es "da oben" Ladegeräte gibt...

Spaß beiseite.... der Stand der Technik auf den Schiffen kann gut ohne irdischen Mobilfunkmast und Ladegeräte auskommen.  Ich schätze, die Passagiere müssen das alles erstmal verkraften – wenn sie aufgeklärt sind, wird man sehen, wie alles weitergeht. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass sich welche von ihnen irgendwann auf Anruf melden. Für wissende Zurückkehrer dürfte es hier unten lebensgefährlich werden, dank der üblen Subjekte, die hier noch an der Planeten- und Menschheitsgeschichte herumschrauben.

 

Ich denke, ich werde eine Übersetzung des Originaltextes von CM noch nachliefern.

LG

Eve

 

ES BRAUT SICH ZUSAMMEN

 CM durch Eve

 

11.2.2014

 

 Eve, hier ist  CM. Ich weiß, du wolltest mit Adama sprechen, aber dieses Mal wirst du mit mir vorlieb nehmen. Ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal geredet haben und ich wollte dich nach deinem Eindruck von dem fragen, was so auf dem ganzen Planeten los ist.

 

Gut, CM.  Ich dachte schon, dass du und die Galaktische Föderation ein Rad ab haben, Plastikschnee zuzulassen, der mit Nanobots und radioaktiven Komponenten wie abgereichertes Uran versetzt ist. Jedoch vermute ich, dass du mir jetzt sagen wirst, dies sei ein Teil des großen versuchten "Weckrufes".

 

Noch immer viel zu wenige haben den riesigen Horrorfaktor realisiert, der mit den technischen Fortschritten einhergeht, die sie als "Wetterkontrolle" bezeichnen, etc.  (ein aktuellerer Ausdruck ist Geo-Engineering) Das Gemeine daran ist, dass die Massen es erst merken würde , wenn es zu spät ist. Wenn es um Fukushima geht, dann heult die Menschheit herum wegen des radioaktiven Niederschlags, da messen sie die Strahlung an den Stränden, bekommen besorgniserregende Resultate, sehen dass das Leben im Meer verendet, aber der Gedanke eines absichtlichen Genozids über Wetterkontrolle ist noch immer zu "phantasievoll" in den Augen jedes Einzelnen, und deshalb – wer analysiert schon  den Schnee und wie würde der Einzelne ihn denn je überprüfen, denn ein Heimlabor gehört in dieser Zivilisation nicht zum Standard.

 

Für uns ist es eine Art Drahtseilakt zu entscheiden, bis zu welchem Grad Dinge zugelassen werden können, so dass sie jeder sieht, und wann einzugreifen ist. Siehst du, wenn es zu sichtbaren Fakten kommt die von welchen wahrgenommen werden, die wach sind, dann tauchen auf der Bühne  viele dunkle Bedienstete auf um denen Geschichten zu erzählen, die in wissenschaftliche Gewänder verpackt und mit einigen wenigen phyikalischen Fakten vermischt sind, so dass die meisten Leute das glauben würden. Und das wird immer einfacher, denn mehr und mehr Leute zeigen Phlegma als Resultat der erfolgten Gehirnwäsche. Wer würde jemals glauben, dass die Strahlung auf einem kalifornischen Strand von Picknicks hervorgerufen wurde, die mit rotem Einweggeschirr gemacht worden sind?  Nun, so wurde es gesagt und manche glauben das. Wir haben realisiert, dass für die Akzeptanz eines Einschreitens die Menschheit im Gesamt betrachtet einen weltweiten Shitstorm brauchen würde, der jeden Einzelnen betrifft und dieser Shitstorm müsste so in das Leben jedes Individuums eingreifen, dass es nicht ignoriert werden kann, und denkt daran: Ein Shitstorm besteht in der Regel aus Schxxxxx und nicht aus Rosen. 

 

Ihr könnt wohl beobachten, dass sich auf vielen Ebenen etwas zusammenbraut. Dieser Bedarf war schon Teil von vielen vorausgegangenen Diskussionen und Updates – die Menschheit möchte immer noch nicht glauben, dass man sich beim Spiel mit dem Feuer die Finger verbrennen oder sogar die eigene Umgebung – sich selbst inbegriffen – in Asche verwandeln kann.

 

 Nun, es kommt, ihr Lieben. Macht weiter und beobachtet sorgfältig. Manche von euch sind dessen müde, ständig vorbereitet sein zu müssen und sie werden nachlässig darin. Und ich sage euch, als euer Vater und Schöpfer dieses Lokaluniversums: Das ist keine gute Idee! Auch wenn ich verstehe, dass ihr es leid seid, über so lange Zeit hinweg in Startposition verharren zu müssen, so seid ihr dennoch die Vorbilder, diejenigen, die Bescheid wissen – würdet ihr in letzter Minute euren Posten verlassen und eure Position von der eines Führenden in die eines Folgenden ändern – nur aus einem Mangel an Selbst-Disziplin heraus?

  So einigen von euch wurden Möglichkeiten angeboten, von mehr Leuten gehört zu werden als nur von einer Handvoll und ihr macht einfach keinen Gebrauch davon! Ihr habt Angst, die falschen Worte zu wählen, mit Gemeinheiten konfrontiert zu werden, oder Nachteilen ins Auge sehen zu müssen.

WARUM HABT IHR ANGST? Solange es eine Möglichkeit gibt, Dinge auszusprechen, SPRECHT SIE AUS! Es gibt noch immer Wege, euer Risiko gering zu halten, seid höflich, stellt Fragen – aber MACHT ES! WARUM FÜRCHTET IHR EUCH? Ich bin bei euch an jedem einzelnen Tag, ihr mögt die Gründe nicht verstehen für die Wege die wir gehen, aber ihr kennt die Ziele und ihr WISST, ICH BIN HIER. Unter euch gibt es Leute die versuchen, die Zusammenhänge zwischen den Ereignissen aufzuzeigen. DENKT! DENKT UND SINNT NACH, solange ihr noch ein funktionierendes Gehirn habt. Und um Himmels Willen – hört auf zu glauben, dass euer Schöpfer mit einer Milde in seinem GEsicht auftauchen würde, die für so viele das einzige Attribut von Heiligkeit zu sein scheint.

 Ok,BEOBACHTET. Schaut, was in den unterschiedlichen Teilen der Erde vor sich geht. Wir haben euch so oft gesagt, dass es diesen Weg nehmen würde. Wir haben euch über die Potentiale aufgeklärt. Die Erde steht unter dem Einfluss machtvoller Faktoren, die zum Gipfelpunkt der Ereignisse führen. Und wenn der Peak dann da ist – werdet ihr als Menschheit endlich eure Augen von der Niedertracht hin zum Himmel erheben, die meine Präsenz für jedermann sichtbar darlegen?

 Ihr Geliebten, ich bin mit bewusst, dass manche von euch nach meinen Worten dürsten, nach Updates, nach Anweisungen. Aber die Zeit des mit dem Löffel fütterns ist schon lange vorbei. Was gekommen ist, ist die Zeit eines selbstermächtigten Botschafters im Christusbewusstsein – im Wissen, der eine Stütze für seine Brüder und Schwestern inmitten des Sturms sein kann.

SEID DIESE STÜTZEN UND STEHT AUFRECHT, lasst nicht nach darin, Kontakt mit mir zu suchen! UND SEID WEISE IN EUREM HANDELN!

 

Es gibt Antworten auf eure Fragen, warum alles so lange gedauert hat, euch werden diese Antworten gegeben werden, wenn der Job erledigt ist!

Danke fürs Durchhalten, ihr Geliebten.

Große Umarmungen von eurem Big Cheese

 Christ Michael von Nebadon

 

Anmerkungen zum Großen Finale

 

Christus Michael Aton durch Shellee-Kim

ES BRAUT SICH ZUSAMMEN

 

 CM durch Eve

 

 

 

11.2.2014

 

 

 

 Eve, hier ist  CM. Ich weiß, du wolltest mit Adama sprechen, aber dieses Mal wirst du mit mir vorlieb nehmen. Ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal geredet haben und ich wollte dich nach deinem Eindruck von dem fragen, was so auf dem ganzen Planeten los ist.

 

 

 

Gut, CM.  Ich dachte schon, dass du und die Galaktische Föderation ein Rad ab haben, Plastikschnee zuzulassen, der mit Nanobots und radioaktiven Komponenten wie abgereichertes Uran versetzt ist. Jedoch vermute ich, dass du mir jetzt sagen wirst, dies sei ein Teil des großen versuchten "Weckrufes".

 

 

 

Noch immer viel zu wenige haben den riesigen Horrorfaktor realisiert, der mit den technischen Fortschritten einhergeht, die sie als "Wetterkontrolle" bezeichnen, etc.  (ein aktuellerer Ausdruck ist Geo-Engineering) Das Gemeine daran ist, dass die Massen es erst merken würde , wenn es zu spät ist. Wenn es um Fukushima geht, dann heult die Menschheit herum wegen des radioaktiven Niederschlags, da messen sie die Strahlung an den Stränden, bekommen besorgniserregende Resultate, sehen dass das Leben im Meer verendet, aber der Gedanke eines absichtlichen Genozids über Wetterkontrolle ist noch immer zu "phantasievoll" in den Augen jedes Einzelnen, und deshalb – wer analysiert schon  den Schnee und wie würde der Einzelne ihn denn je überprüfen, denn ein Heimlabor gehört in dieser Zivilisation nicht zum Standard.

 

 

 

Für uns ist es eine Art Drahtseilakt zu entscheiden, bis zu welchem Grad Dinge zugelassen werden können, so dass sie jeder sieht, und wann einzugreifen ist. Siehst du, wenn es zu sichtbaren Fakten kommt die von welchen wahrgenommen werden, die wach sind, dann tauchen auf der Bühne  viele dunkle Bedienstete auf um denen Geschichten zu erzählen, die in wissenschaftliche Gewänder verpackt und mit einigen wenigen phyikalischen Fakten vermischt sind, so dass die meisten Leute das glauben würden. Und das wird immer einfacher, denn mehr und mehr Leute zeigen Phlegma als Resultat der erfolgten Gehirnwäsche. Wer würde jemals glauben, dass die Strahlung auf einem kalifornischen Strand von Picknicks hervorgerufen wurde, die mit rotem Einweggeschirr gemacht worden sind?  Nun, so wurde es gesagt und manche glauben das. Wir haben realisiert, dass für die Akzeptanz eines Einschreitens die Menschheit im Gesamt betrachtet einen weltweiten Shitstorm brauchen würde, der jeden Einzelnen betrifft und dieser Shitstorm müsste so in das Leben jedes Individuums eingreifen, dass es nicht ignoriert werden kann, und denkt daran: Ein Shitstorm besteht in der Regel aus Schxxxxx und nicht aus Rosen. 

 

 

 

Ihr könnt wohl beobachten, dass sich auf vielen Ebenen etwas zusammenbraut. Dieser Bedarf war schon Teil von vielen vorausgegangenen Diskussionen und Updates – die Menschheit möchte immer noch nicht glauben, dass man sich beim Spiel mit dem Feuer die Finger verbrennen oder sogar die eigene Umgebung – sich selbst inbegriffen – in Asche verwandeln kann.

 

 

 

 Nun, es kommt, ihr Lieben. Macht weiter und beobachtet sorgfältig. Manche von euch sind dessen müde, ständig vorbereitet sein zu müssen und sie werden nachlässig darin. Und ich sage euch, als euer Vater und Schöpfer dieses Lokaluniversums: Das ist keine gute Idee! Auch wenn ich verstehe, dass ihr es leid seid, über so lange Zeit hinweg in Startposition verharren zu müssen, so seid ihr dennoch die Vorbilder, diejenigen, die Bescheid wissen – würdet ihr in letzter Minute euren Posten verlassen und eure Position von der eines Führenden in die eines Folgenden ändern – nur aus einem Mangel an Selbst-Disziplin heraus?

 

  So einigen von euch wurden Möglichkeiten angeboten, von mehr Leuten gehört zu werden als nur von einer Handvoll und ihr macht einfach keinen Gebrauch davon! Ihr habt Angst, die falschen Worte zu wählen, mit Gemeinheiten konfrontiert zu werden, oder Nachteilen ins Auge sehen zu müssen.

 

WARUM HABT IHR ANGST? Solange es eine Möglichkeit gibt, Dinge auszusprechen, SPRECHT SIE AUS! Es gibt noch immer Wege, euer Risiko gering zu halten, seid höflich, stellt Fragen – aber MACHT ES! WARUM FÜRCHTET IHR EUCH? Ich bin bei euch an jedem einzelnen Tag, ihr mögt die Gründe nicht verstehen für die Wege die wir gehen, aber ihr kennt die Ziele und ihr WISST, ICH BIN HIER. Unter euch gibt es Leute die versuchen, die Zusammenhänge zwischen den Ereignissen aufzuzeigen. DENKT! DENKT UND SINNT NACH, solange ihr noch ein funktionierendes Gehirn habt. Und um Himmels Willen – hört auf zu glauben, dass euer Schöpfer mit einer Milde in seinem GEsicht auftauchen würde, die für so viele das einzige Attribut von Heiligkeit zu sein scheint.

 

 Ok,BEOBACHTET. Schaut, was in den unterschiedlichen Teilen der Erde vor sich geht. Wir haben euch so oft gesagt, dass es diesen Weg nehmen würde. Wir haben euch über die Potentiale aufgeklärt. Die Erde steht unter dem Einfluss machtvoller Faktoren, die zum Gipfelpunkt der Ereignisse führen. Und wenn der Peak dann da ist – werdet ihr als Menschheit endlich eure Augen von der Niedertracht hin zum Himmel erheben, die meine Präsenz für jedermann sichtbar darlegen?

 

 Ihr Geliebten, ich bin mit bewusst, dass manche von euch nach meinen Worten dürsten, nach Updates, nach Anweisungen. Aber die Zeit des mit dem Löffel fütterns ist schon lange vorbei. Was gekommen ist, ist die Zeit eines selbstermächtigten Botschafters im Christusbewusstsein – im Wissen, der eine Stütze für seine Brüder und Schwestern inmitten des Sturms sein kann.

 

SEID DIESE STÜTZEN UND STEHT AUFRECHT, lasst nicht nach darin, Kontakt mit mir zu suchen! UND SEID WEISE IN EUREM HANDELN!

 

 

 

Es gibt Antworten auf eure Fragen, warum alles so lange gedauert hat, euch werden diese Antworten gegeben werden, wenn der Job erledigt ist!

 

Danke fürs Durchhalten, ihr Geliebten.

 

Große Umarmungen von eurem Big Cheese

 

 Christ Michael von Nebadon

 

am 21. November 2013

Übersetzung Karin


CM: Bist du bereit, es mit dem Thema aufzunehmen?

SK: Ja!

CM: Oh gut! Dann lass uns mal loslegen …

Erstens: an alle mir Ergebenen. Ihr seid der Grund für unsere hektischen Vorbereitungen, in denen wir gerade stecken. Wenn ihr die Aktivitäten sehen könntet, die derzeit zu euren Ehren stattfinden, wärt ihr genauso aufgeregt, wie wir es sind. Aber das ist nur eine Randbemerkung.

Über was ich euch gern informieren möchte ist, dass sich in eurer Realität jetzt eine Reihe von dramatischen Ereignissen abspielen werden. Für die einen wird dies, wir ihr bereits wisst, großartig, atemberaubend und jenseits aller Vorstellungen sein – im positivsten Sinn der Worte. Für die anderen wird die Erfahrung nicht annähernd so gut oder angenehm sein. Aber das hängt mit den Entscheidungen zusammen, die gefällt wurden und die jetzt anfangen, Wirkung zu zeigen.

Meine geliebten Kinder: Ihr SOLLT um die Herrlichkeit der Mehrdimensionalität auf eurer Ebene, in eurem Verstand und in euren Herzen wissen. Diese Zeit der Enthüllung wurde lang schon erwartet und ist für euch alle, die ihr euch meinen Legionen des Lichts anschließt, vorbereitet worden.

Ihr tätet gut daran, euch an einige Dinge zu erinnern und ich will sie euch heute noch einmal einschärfen:

Macht es euch wirklich zur Angewohnheit, euch mit einem energetischen Schutzschild auszustatten, bevor ihr hinaus geht (und das 'Schlachtfeld' der Welt betretet). Es ist wichtig und wird es auch bleiben, euch 'sauber' zu halten, damit euer Licht euch stets ungehindert durchfluten kann.

Den Dunklen werden keine sinnlosen Zugeständnisse mehr gemacht – ihre Zeit ist vorbei! Ihre Kerngruppe hat das zwar noch nicht akzeptiert, aber das ist ihr persönliches Ding und hat keine Bedeutung mehr für eure künftige Reise. Alles ist gesagt und getan. Sie hatten reichlich Gelegenheit, ihre Strategien nochmals zu überdenken. Und sie haben sich wieder und wieder geweigert, das zu tun.

Noch wichtiger allerdings ist, dass das chaotische Große Finale die Leute dazu bringt, sich zu entscheiden – speziell diejenigen, welche sich bis jetzt geweigert haben, eine Entscheidung zu treffen.

Es wird tatsächlich ein absolut großartiger Höhe- und Wendepunkt werden. Einer, der so geplant wurde, dass er sowohl die (falschen) Spiele auf der Erde entlarvt als auch die Menschen dahin bringt, auf authentischere Weise mit ihrem inneren Gott in Kontakt zu kommen. Dadurch werden wir sehr viel in einem sehr konzentrierten Abschnitt eurer Zeit erreichen.

Preis und Dank sei dem Einen Vater, der all das möglich gemacht hat. Es ist ein wahrhaft erstaunlicher Plan und die Planungsphase war ebenso. Besonders in Anbetracht der dauernden Änderungen innerhalb des Gesamtplans. Jetzt soll es keine Verzögerungen mehr geben.

Lasst das Licht und meine strahlenden Krieger als die herausragenden Kanäle meines Lichts in Erscheinung treten. Und wisst, dass keine Änderung mehr geduldet wird.

Wir setzen jetzt alle zeitverzögernden Taktiken und alles andere, was Verspätungen verursachen könnte, außer Kraft. Die Mutter (Erde) soll nicht mehr warten. ES IST ZEIT!

Selah. So sei es.


ICH BIN euer geliebter und liebender Schöpfer-Sohn

Christus Michael Aton von Nebadon

Ende der Durchsage.
http://abundanthope.net/pages/Eskay/Grand-Finale-Points-by-Christ-Michael.shtml

 

MUTTER / VATER GOTT

 

 durch Kathryn E May, PsyD –
2.August 2013

 

 

Der Höchste Schöpfer spricht: 

 

Meine Geliebten, Ich spreche nicht oft direkt zu euch, aber es ist jetzt eine derart außergewöhnliche Zeit, dass ich Gelegenheit nehme, euch mehr über eure Welt zu erzählen und darüber, wie wichtig es ist, dass ihr euch jetzt sehr intensiv darauf konzentriert, eure Eigenschwingung zu erhöhen, – insbesondere Jene unter euch, die so geschäftig dafür gearbeitet haben, Geld zu verdienen, um ihre Rechnungen bezahlen und für ihre Familien sorgen zu können.  

 

Diese Zeit ist vorbei, erledigt. Da werden keine Rechnungen mehr bezahlt werden müssen, es wird keine Sorgen mehr geben darüber, wie ihr eure Familien ernähren könnt, die Ausbildung (der Kinder) bestreiten könnt, oder wie ihr im Ruhestand weiterleben könnt. Euer Ruhestand wird über eure 'wildesten' Träume hinaus prachtvoll sein, er wird euch nichts kosten; und dies beginnt jetzt, ungeachtet eures chronologischen Alters auf Erden. Es wird weder ein Rückzug aus dem Leben sein, noch wird es ein 'Tod' sein. Ihr befindet euch jetzt am Beginn einer großartigen Reise zu den Sternen.

 

Eure Brüder und Schwestern erwarten euch – genau über euch. Blickt in klarer Nacht hinauf in den Himmel. Sendet ihnen eure Grüße, und sie werden mit farbigem Licht-Spiel antworten, um ihre Freude darüber zu zeigen, dass ihr sie seht und dass sie bald bei euch sein werden, unter euch wandeln werden, euch umarmen und Gesänge des Feierns mit euch anstimmen werden. Da sind jetzt Tausende entlang der 'Raster-Linien', die die Energie des Kosmos tragen, um euch zu erhöhen und euch die Unendliche LIEBE und das LICHT zu lehren.

 

Ich Bin es, der euch diese machtvollen Energien sendet. Es ist euch gesagt worden, dass die Wellen der LIEBE, die ihr spürt, wie sie euch umspülen, von der Zentral-Sonne herkommen – jener Sonne, die von außerhalb, von Zentrum des Universums her strahlt. Das ist wahr! Die Zentral-Sonne ist ein anderer Name für Mich, euren Höchsten Schöpfer. Ich Bin der EINE, der den Anfang, die Mitte und die Ewigkeit erschaffen hat, die nun eure Wirklichkeit ist.

 

Eure Mutter und Vater Gott waren meine ersten Kinder, und ihre Gruppe Erleuchteter Wesenheiten, die mit ihnen hier in eurer Galaxis zusammen wirken, waren ihre ursprünglichen Brüder und Schwestern und ihre ältesten Kinder. Somit seht ihr, dass ihr von euren Eltern und euren kosmischen 'Tanten und Onkeln' überwacht werdet, die einen Jeden unter euch kannten und einen Jeden gehegt und umsorgt haben, während ihr eure vielen Inkarnationen durchreist habt.

 

Während der Zeit, in der Mutter/Vater Gott im Training mit Mir waren, um zu lernen, wie Planeten, Sterne und Lebewesen zu erschaffen sind, haben auch ihre Brüder und Schwestern das selbe erlernt. Sie gingen sodann hinaus – überall hin ins Universum, das da leer und noch ohne Leben wartete, und sie halfen, die jüngeren Götter, ihre jüngeren Brüder und Schwestern darin zu unterrichten, Galaxien zu erschaffen und diese gemäß ihrer schöpferischen Vorstellungskraft mit Wesenheiten unterschiedlicher Gestalt und Größe zu bevölkern.  

 

Einen Jeden wurden im Zuge dieses Trainings zunächst die Gesetze des Universums gelehrt, die fordern, das jedes erschaffene Wesen als Erstes mit der Fähigkeit ausgestattet wird, auf telepathischem Wege mit ihrem Schöpfer zu kommunizieren, der seinerseits wiederum in ständigem Kontakt mit Mir ist. Auf diese Weise wurde ein Netzwerk telepathischer Energie-Übermittlung aufgebaut, so, wie jedes Universum entstanden ist. Es ist jenes Netzwerk, das es Mir ermöglicht, direkt mit eurem Channel-Medium zu sprechen, – und für euch: direkt mit Mutter/Vater Gott zu reden. Andere, die gegenwärtig channeln, haben sich sozusagen in dieses Kommunikations-System des Universums an verschiedenen Knotenpunkten 'eingewählt', und das verleiht ihnen auch die Fähigkeit, telepathisch mit den Delfinen, den Vögeln und mit den Arkturianern, den Plejadern usw. zu kommunizieren.

 

Ihr seht also: Es hat nichts „Übernatürliches“, nichts „Unheimliches“ mit der telepathischen Fähigkeit auf sich. Tatsächlich seid ihr im ganzen Universum die Einzigen, die so zu denken scheinen. Und dies natürlich deshalb, weil ihr hinter dem Schleier des Vergessens existiert habt. Ihr seid die Einzigen, die diese mangelnde Verbindung zu Mir und zu den Göttern erfahren haben, die euch erschaffen haben. 

 

Überall im Multiversum sind Alle neugierig, wie dieses Experiment wohl enden wird. Werden die Menschen, die 'blind' und 'taub' gemacht worden sind, ihre Sinne wiedererlangen? Werden sie aus ihren Albträumen erwachen und ihre Familie des LICHTS wiedererkennen? Was wäre, wenn sie für immer durch ihre 'Taubheit' gehandikapt bleiben würden, die sie erfahren haben? Nach Erden-Zeit ist es jetzt Jahrmillionen her, dass die Menschen noch all ihre Sinne intakt hatten.

 

Als eure Wissenschaftler die Sequenzierung eurer DNA studierten, fanden sie viele Stränge, die inaktiv – und daher nach ihrer Meinung 'nutzlos' zu sein schienen. Sie waren verwirrt – aber dennoch weit genug vorangekommen in ihren Untersuchungen, um zu begreifen, dass in der Schöpfung ja eigentlich nichts 'nutzlos' ist, und sie vermuteten, dass es kein Zufall der Natur war, und einige Wenige unter ihnen waren spirituell offen genug, um eine Wahrheit dahinter zu vermuten.  

 

Die Wahrheit ist, dass Ich Meine Zustimmung gegenüber Mutter/Vater Gott gegeben habe, diese „ungenutzten“ DNA-Stränge zu aktivieren, und das wird euch in dramatischer Weise verändern. Eure Intelligenz, euer Erinnerungsvermögen und eure Kreativität werden sich sprunghaft erhöhen. Das endgültige Ziel ist, euch zu erlauben, jene großartigen Götter zu sein, die zu sein ihr fähig seid. Ihr Alle werdet schließlich die Macht haben, etwas zu erschaffen, die Wahrheit eurer Historie und eurer Galaxis zu kennen; doch zunächst war es notwendig, dass ein Jeder unter euch die Herausforderungen und Hindernisse eines Lebens in Körpern der 3.Dimension erfahrt – mit freiem Willen und mit behutsamer Führung seitens eurer Mutter und eures Vaters.

 

Ihr habt Schmerzen, physische und emotionelle Traumata, Einsamkeit und Elend erlitten, aber die Mehrheit unter euch hat dennoch mit intakten Herzen überlebt. Ihr seid immer noch zur LIEBE fähig, und wenn ihr Zeiten der Pein durchlebt, blickt ihr auf zum LICHT – für eure Erlösung. Dies war der ultimative Test, und ihr habt ihn brillant bestanden. Ja, Viele unter euch zweifeln immer noch, beharren immer noch darauf, dass sie an 'so etwas' nicht glauben können; aber das kleine, offenstehende Fenster in euren Herzen wird es dennoch möglich machen, dass die Wahrheit einströmt, sobald eure Voreingenommenheit hinsichtlich des alltäglich „Erreichten“ aus eurem Leben verschwunden ist.

 

Ihr wurdet sehr hart getestet, denn der Große Plan sieht ja vor, dass ihr schließlich die Führung über alle Galaxien übernehmen sollt. Ihr habt vielfältige Formen des Regierungswesens auf eurem Planeten erlebt und habt überall auf dem Globus intuitiv begriffen, dass Demokratie unter Beteiligung der gesamten Bevölkerung das effektivste und fairste System ist. Sie wurde von den Dunkelkräften zweckentfremdet, indem jeder Versuch, Freiheit zu etablieren, behindert wurde. Sogar in den Vereinigten Staaten wurde das Große Experiment zu einem despotischen ökonomischen System umgebogen, das dann den Platz einer echten, wirklichen Freiheit einnahm; gleichwohl sehnte sich die Bevölkerung nach der Wahrheit. 

 

Die Unruhen überall auf eurem Planeten sind ein glorioser Triumph eurer Vorstellungskraft. Überall erhebt sich die Menschheit mit der Forderung nach Freiheit, Gleichheit und Menschenwürde. Sie alle sagen sich: „Nie wieder!“ Viele begreifen noch nicht so ganz, wofür sie sich da stark machen. Einige meinen, es handele sich da um religiöse Freiheit; Andere fürchten ein Chaos, das der komplette Wandel mit sich bringen könnte, aber der Marsch für neue Wege der Kooperation und für neue Mittel und Wege der Kommunikation hat ihre Hoffnungen für die Zukunft eines Lebens in der Wahrheit besiegelt.  

 

Eure Kriege wurden recht schnell zu letzten Versuchen der Dunkelkräfte „von den Hausdächern herab“ reduziert, mit denen sie ihre Vorliebe für Mord und Verstümmelung deutlich machten, während Tausende herbeieilen, um ihren verwundeten Mitmenschen zu helfen, sie zu retten und zu heilen. Ich habe eure Appelle um Hilfe und um Beendigung der massenhaften Gewalt gehört, und nun könnt ihr auch in eurem täglichen Leben die Auswirkungen des Endes persönlicher Gewalt beobachten. Dieser Prozess nähert sich seiner Vollendung, und Vollendung bedeutet, dass ein jedes Mitglied eurer planetaren Gesellschaft jetzt aufgefordert ist, seine Wahl zu treffen. Einige werden noch aus innerer Wut und Ernüchterung heraus agieren, aber Andere, deren Kontrakt für Gewalt geendet hat, werden aufwachen und ihre Waffen niederlegen – trotz aller Gehirnwäsche, „Mind-Control“ und einer (eventuell noch bestehenden) Verpflichtung als Sklaven der Dunkelmächte.

 

Euch Allen wurde vor Beginn dieser jetzigen Inkarnation gesagt, dass dies eure letzte ist. Nie wieder wird Planet Erde eine solche Umwelt der 3.Dimension in Zusammenhang mit eurem freien Willen bieten, in der ihr euch selbst bis an eure Grenzen testen konntet. Kein Leid mehr, nie mehr Hungertod, nie mehr Armut – und keine Kriege mehr. Es ist vollbracht.

 

Blickt um euch – auf die Schönheit eures geliebten Planeten. Geht hinaus aus euren Städten, um zu erkennen, wie er eigentlich aussehen sollte – und wie er ausgesehen hat, bevor die Industrien und das massive Bevölkerungswachstum Missbrauch an seiner dichten Bewaldung, seinen klaren Seen und mächtigen Ozeanen getrieben haben. Kehrt zurück in die Wälder – in die Stille und die Verehrung für die Mutter, die euch Äonen lang genährt und geliebt hat. Sagt ihr Dank, und wenn ihr eure LIEBE bis hinab ins Zentrum ihres Wesens sendet, wird sie besänftigt und geheilt werden, und dann werdet ihr ihre Dankbarkeit und unermessliche LIEBE spüren.  

 

Dann werdet ihr sehen, dass das Wetter, das eine Reaktion auf eure eigenen Empfindungen ist, sich beruhigt. In dem Maße, wie eure Herzen sich für Mutter Erde und für eure Mitmenschen erwärmen, wird auch euer Klima sich einpendeln und ins Gleichgewicht kommen; es wird die Kälte erleichtern – und die Hitze mildern. Sanfter Regen wird an die Stelle von Hurrikans und Tornados treten. Wenn Gewalt aufgrund menschlichen Zorns verschwindet, wird das Wetter auf eurem Planeten entsprechend reagieren. Ihr habt die Redewendung: „Lächle – und die Welt wird mit dir lächeln!“ Dehnt dieses Verständnis auf eure Beziehung zu Mutter Erde und all ihre bewussten Wesenheiten aus, – was auch jedes Insekt, jeden Felsen, jede Pflanze und jedes Tier unter ihrer Obhut mit einschließt.

 

Lebt in Frieden, ihr Geliebten! Die Zeit eurer persönlichen Prüfungen ist vorbei. Euch wird nun eine Zeit des Ausruhens, der Kontemplation und der Wiederherstellung eures Seelenfriedens zugestanden. Eure Probezeit (Testphase) ist zu Ende, und ihr Alle wurdet für unschuldig befunden – pur und in glorreicher Weise Eins mit eurem Schöpfer. Es spielt keine Rolle, welche Stolpersteine ihr in diesem Leben erfahren habt. Es ist die Akkumulation all eurer Lebenszeiten, all der Zeitläufe, in denen ihr über die Verzweiflung triumphiert habt, LIEBE füreinander oder für euch selbst zum Ausdruck gebracht habt, die Wir als Maßstab eurer Stärke betrachten. Seid diese LIEBENDE Wesenheit – jetzt! Blickt um euch – auf jene, die eure LIEBE willkommen heißen würden, und bringt diese frei zum Ausdruck. Es spielt keine Rolle, ob sie euren Namen kennen oder in eurem Haushalt leben. Alle werden eure höhere Schwingung der LIEBE und des LICHTS willkommen heißen.

 

Gemeinsam mit Mir habt ihr dafür gearbeitet, gebetet und plädiert, euren glorreichen Aufstieg zuzulassen – jetzt, in dieser Lebenszeit, in dieser Stunde. Ich Bin hier, um euch nun zu sagen: es ist gewährt! All die notwendigen Schritte sind getan, um es Wirklichkeit werden zu lassen. Die Wohlstands-Fonds wurden verteilt und stehen zur Weiterverteilung bereit. Luzifer ist in die Arme seiner Familie zurückgekehrt, und die 4.Dimension wurde zum Kollabieren gebracht, sodass keine Verborgenheit oder Trennung von der LIEBE Mutter/Vater Gottes mehr möglich ist; die Erzengel haben ihre Mäntel des LICHTS angelegt, und die Meister haben sich als Diener des LICHTS auf Erden erklärt. Die Raumschiffe haben sich ausgerichtet und sind in Bereitschaft, ihre Gaben und die große LIEBE der Zwillings-Flammen zu überbringen, die ihre Partner erwarten, von denen Viele bereits dessen gewahr und mit deren liebender Energie vertraut sind.  

 

Mutter Erde wurde in ihrer Achse von den Galaktischen Kräften stabilisiert, und in diesem Zustand wird sie so lange verbleiben, bis all ihre Kinder nach und nach in Wellen in höhere Dimensionen aufgestiegen sind. Alle Massenvernichtungswaffen, die die Raumschiffe oder die Sicherheit der auf der Erde wirkenden Besatzung hätten bedrohen können, wurden neutralisiert; die kleineren Waffen-Arten werden nach und nach untauglich gemacht, denn die Zeit der Landungen rückt näher. Es wurden Bekanntmachungen vorbereitet, die (über Funk und Fernsehen) Jedem auf diesem Planeten zur Kenntnis gelangen werden, um euch Alle zu beruhigen und euch über die sich entfaltenden Geschehnisse zu informieren.

 

Wie ihr seht, wurde kein Detail übersehen, keine Angelegenheit von allgemeinem Interesse wurde ausgelassen, keine Frage ist unbeantwortet geblieben. Für Alle wird es eine Zeit des Triumphs sein; für kein Wesen wird mehr Elend verursacht, es sei denn, es kehrt der LIEBE den Rücken. Beziehungen, alte wie neue, werden mit LIEBE, Vergebung und LICHT gesegnet sein, und Alle werden sich aus alten Konflikten und altem Schmerz herauslösen, um in die höheren Schwingungen der LIEBE und der kameradschaftlichen Gemeinschaft aufzusteigen.

 

Wir bitten euch nun – ihr, Unsere lieben LICHT-Arbeiter –, bereit zu sein, das triumphierende Fest und die kommende glorreiche Prozession zu den Raumschiffen anzuführen, wo ihr Alle erneuert werdet – mit Körpern vollkommener Gesundheit – und mit einem Geist, dessen Erinnerungsvermögen und Wissen wiederhergestellt wird – über alles, was ihr einst bereits wusstet – und noch viel mehr.

 

Ihr habt sehr hart daran gearbeitet, euch über die Zweifel und die Kritik eurer Mitmenschen hinwegsetzen zu können, sodass ihr den Lohn spüren könnt, für eure Weisheit und die Stärke eurer Herzen nun endlich Anerkennung und Bestätigung zu finden. Seid in Frieden, ihr innig Geliebten! Ihr seid die Herolde des Glorreichen Königreichs. Ihr habt durchgehalten – und habt triumphiert. Eure Zeit ist gekommen.  Es spielt keine Rolle, dass ihr Krankheit, Armut und Schmerz erlitten habt. Nutzt nun diese letzten Tage zum Ausruhen und zur Vorbereitung. Öffnet eure Herzen Meiner Unendlichen LIEBE, die Alles heilt. Betet in der Stille für all die Anderen, die eure Zusicherung und eure Stärke brauchen, um ihren eigenen Übergang meistern zu können.

 

Ich kann euch gar nicht genug die Freude beschreiben, die Ich spüre, während ich beobachte, wie diese letzten, abschließenden Aufgabenerfüllungen ihre Früchte tragen. Es ist wahrlich der Anfang vom Ende, – wie Gott-Vater es gesagt hat. Macht euch bereit für den Neubeginn in Freude und Zuversicht!  

 

Ich Bin euer Schöpfer, der Schöpfer aller Schöpfer, und Ich sende euch die machtvollsten Wellen der LIEBE, die ihr je gespürt habt. Ich sammle euch um Mich, euch, die Kinder Meines Herzens, und Ich sende euch LIEBE ohne Maßen.  

 

Bis wir einander erneut treffen,

 

euer Höchster Schöpfer.

 

(Via Kathryn May, 30.Juli 2013)

 

Website: http://disclosure-2012.com/page/482254554

 

 

Tragt Euren Mantel. ICH benötige Euch jetzt.
Von CM durch Bela
7. Juli 2013 
Übersetzung  Bernd

 

Hier ist Christus Michael Aton. Ich bin bei Dir anwesend und Ich werde Dich dann und wann benötigen, um MEINE Worte zu überliefern. Es ist gut so.

Kommt in MEINEN GEIST, alle die Ihr sagt, dies sei Euer Wille. Ist dem so? Wenn es wahrlich Euer Wille ist, Euch mit MEINEM Willen zu verbinden, dann TUT ES und schaut nicht zurück! Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass Ihr Euch dafür entscheidet, dies zu tun und es auch TATSÄCHLICH tut, damit sich die Dinge, so wie notwendig, entwickeln können. Seid dabei nicht nachlässig, denn die Zeit ist abgelaufen.

Ihr sprecht über die Einheit. Ihr sprecht über viele Dinge. Ist das ein Lippenbekenntnis aus Liebe zu diesem Konzept? Oder kommen die Worte, die Gedanken und die ÜBERZEUGUNG aus dem Kern Eurer Seele? Begebt Euch mit MIR IN DIE WAHRHEIT hinein und lasst die alte Welt hinter Euch, in die Illusion entschwinden, die sie ist – puff! Da geht sie auf in Rauch und Widerspiegelungen, die sich im Nichts auflösen. Lasst sie nicht auch EUCH zusammen mit den unausgereiften Vorstellungen, an welchen Ihr Euch so sehr festklammert, ins Nichts wegtragen. Denn ICH verspreche Euch, diese niedere Illusion wird verschwinden, verschwindet gerade, ist verschwunden. Ihr werdet mit ihr erlöschen, sofern Ihr Euren Willen an sie anpasst.

Macht Ernst. Konzentriert Euch auf die WAHRHEIT. Könnt Ihr sie riechen? Richtet Euch an ihr aus. Haltet Euch an ihr fest. Und lasst sie nicht los! Und marschiert mit MIR zum Siegeskreuz!

http://abundanthope.net/pages/bela/Wear-your-mantle.shtml

 

BITTE DENKT AUS DER SCHACHTEL HERAUS

 

20. Juni 2013

CM durch Eve

 

Guten Morgen Eve, hier ist CM. Ein paar Tage nach der Veröffentlichung von BEYOND ist es jetzt an der Zeit, ein paar Kommentare zur Situation abzugeben.

 

Zuerst nehmt bitte nochmals meinen tiefsten Dank entgegen, dafür dass ihr Dinge ausgesprochen habt, von denen manche Kräfte niemals geträumt hatten, dass sie jemals jemandem über die Lippen kommen würden – das hat unvermeidlich zu Reaktionen geführt, die mehr oder weniger erwartet worden sind. Wir haben die Reaktionen sorgfältig beobachtet und während ich erfreut bin sagen zu können, dass sie positiver ausgefallen sind – WESENTLICH positiver als wir erwartet hatten – gibt es da ein paar Vertreter der harten Linie, die sich anscheinend nicht bewegt haben – nicht mal annähernd – was bedauerlich ist.

BEYOND ist eine großartige Chance um aus der Schachtel herauszudenken – ein offenes Gelegenheitsfenster um Dinge aus einer anderen Perspektive heraus zu betrachten. Und früher oder später MÜSST ihr aus der Schachtel herausdenken. Haben wir euch nicht mehr als einmal gesagt, dass viele von euch die hier lesen, nicht einfach ungebildete Suchende sind, sondern sogar beträchtliche universelle Lebensläufe im Hintergrund haben?

 

Fundamentalismus

 

Daher kann es nicht darum gehen zu warten, bis irgendeine Form von Fundamentalismus an eurem Horizont auftaucht um euch wieder in eine Matrix festzunageln, bei der es darum geht "gute Schafe zu sein".  Mehr als einmal habe ich versucht euch zu erklären, wie meine Schöpfung funktionieren soll.  Meine Schöpfung hat einen starken Fokus auf Evolution. Ihr könnt – wenn ihr eure Geschichte einseht – viele Male sehen, wie Zivilisationen die Fundamentalismus manifestiert haben, in eine Abwärtsspirale eintreten.

Vielleicht denken jetzt einige von euch schon darüber nach, wo ihre Verbindung zum Fundamentalismus liegt. Lasst mich weiter erklären.

Unter euch gibt es jene, die das Urantia Buch als fundamentalistisches Werk betrachten. Ich würde sagen, es hat sich als großartige Grundlage erwiesen, es enthält viel Wahrheit, doch wie Monjoronson euch kürzlich schon gesagt hat – müssen Anpassungen vorgenommen werden – weggelassenes muss zur Sprache kommen, Falschaussagen gelöscht werden .... denn es gab absichtliche Falschaussagen ... daher ist es auch beim Urantia Buch essentiell, aus der Schachtel heraus zu denken.

 

In BEYOND haben wir einige Anstrengungen unternommen, um euch ein besseres Verständnis zu vermitteln. Jetzt versuchen ein paar Leute, Eve zu widerlegen, indem sie aus dem UB heraus zitieren. Das ist ziemlich fundamentalistisch, nicht wahr?

Besonders, da wir euch bereits in BEYOND erzählt haben, dass selbst das UB nicht als etwas angesehen werden sollte, das in Stein gemeißelt ist. Manche von euch sagen: So funktioniert Schöpfung nicht. So, ihr Lieben.... ihr erzählt mir jetzt, wie Schöpfung funktioniert?

Es gibt Myriaden von Weisen, wie Schöpfung funktioniert, erforsche Wege und welche, die noch erforscht werden müssen. Aber es gibt ein Grundkonzept für meine Schöpfung – bei dem Liebe und Demut der gemeinsame Nenner mit jeglicher Schöpfung ist ... so wie es durch Papa Source bestimmt wurde.

Manchmal – wenn der Schöpfung Schaden zugefügt wird, muss eine härtere Form der Liebe zur Anwendung kommen. Ich war drauf und dran dies zu tun, leider war dies ein paar anderen nicht recht. Aber man kann nicht einfach Methoden nehmen, mit denen andere Konzepte "geheilt" wurden und dann erwarten, dass sie bei einem ganz unterschiedlichen Konzept ebenso funktionieren.

Ihr Geliebten, ihr SOLLT aus der Schachtel heraus denken, denn dies ist das für meine Schöpfung Nebadon vorgesehene Konzept.

 

Gesprächsplattformen 

 

Ich bin nicht erfreut darüber, dass einige von euch noch immer versuchen, sogenannte "Teachings" (Lehrstücke) zu verbreiten, die nicht den Konzepten von Nebadon entsprechen.

Und da ich gerade dabei bin von unerfreulichen Dingen zu sprechen – zu sagen, ich bin nicht erfreut darüber wäre eine ziemliche Untertreibung – also, ich bin nicht erbaut darüber.... die Ankündigung zu hören, mein lieber Bruder Ephra würde einen "Fußtritt" erhalten, falls er versuchen würde, Mitglied in deinem neuen Forum zu werden, Candace. Ich sage dir, er hat KEINE Ambitionen dort mitzumachen – und ich habe auch persönlich anderen empfohlen, dort weg zu bleiben – wie auch vom alten 8star-Forum – denn dort greift eine große Vereinnahmung und Bindung von Energie um sich, und auch von Schwingungen, die nicht nett sind.

Du hast viel wertvollen Dienst für mich geleistet, Candace, doch jetzt hast du einen Punkt erreicht, an dem du über das Ziel hinausgeschossen bist.  Du hast dir selbst – mit der Hilfe anderer, die nicht begriffen haben worum es eigentlich geht – ein persönliches Feindbild erschaffen – und obwohl du viele Male mit so etwas richtig gelegen hast, ist es diesmal NICHT so. Und es liegt nicht daran, dass dir die Information nicht verfügbar gewesen wäre – das war sie in der Tat immer – aber du hast dich geweigert, sie anzuschauen. Viele Male hast du aus der Schachtel herausgedacht, dieses Mal hat es nicht funktioniert. Ich hoffe, du versuchst es weiterhin – und ich wünsche mir, dass du schließlich endlich zur Einsicht darüber kommst, dass du alles, was du Ephra antust, auch mir antust.

Mit Bedauern und Traurigkeit beobachten wir den Tratsch der auf den Foren geschieht – selbst obwohl versucht wird, den Klatsch in einer Art und Weise abzuhalten, die als "spirituell" erlebt wird -  wobei die Posts mit Herzchen und anderen Bildern dekoriert werden .... das macht es nicht besser. Denn  Einsicht muss im Inneren eines jeden Individuums wachsen – vielleicht könntet ihr daran arbeiten indem ihr euch selbst hinterfragt im Sinn von "Was würde jetzt CM sagen oder tun?"

 

Gurus

 

Es gibt noch immer eine Tendenz nach Gurus Ausschau zu halten. Aber das Suchen nach Gurus hindert euch an eurer Entwicklung. Niemand wird darum herum kommen, sich letztlich seine eigenen Gedanken machen zu müssen, und wenn ihr euch weigert, werdet ihr euch in einer Sackgasse feststeckend wiederfinden. Ein Guru ist nicht immer eine Person – es kann sich auch um eine bestimmte Philosophie handeln oder um ein Gedankenkonstrukt. Es kann sogar einfach eine implantierte Furcht vor einem Feind sein, den es nur in eurem Kopf gibt, ein Bild, was ihr jemandem abgekauft habt. Was immer euer Guru sein mag – er bindet eure Kräfte und lässt euch an etwas verhaftet bleiben, das dann Kontrolle über euch hat – solange ihr das nicht erkennt und aufsteht um wieder frei zu sein.

 

Besser Macher als Nachahmer

 

Ihr Geliebten, das Universum hat keinen Bedarf an Sklaven. Das "Sei ein guter Hund und hol dir eine Belohnung" ist nicht die Basis meiner Schöpfung. Verpflichtung gegenüber Papa Source inclusive 100% Diensteinsatz muss in euren Herzen wachsen und von der Intelligenz der Seele genährt werden – so dass Sprechen über die Flamme der Liebe buchstäblich in jedem Wort gefühlt werden kann, das ihr sagt – andernfalls werden eure Worte zu hohlen Hüllen. Es geht nicht darum zu dienen um anschließend durch irgend etwas belohnt zu werden  – ein Herz, das die entfachte göttliche Flamme in sich trägt, wird Erfüllung im Dienst finden, demütig und rein, und wenn es erst so ist, dann wird das Gold der Göttlichkeit auf euch herabregnen und euch mit Glückseligkeit überwältigen.

Bevor ich jetzt zu poetisch werde, lasst mich versuchen, das "realer" auszudrücken. Ich wünsche mir Originale, keine Kopien. Ich möchte in meinem Universum Leute haben, die eher Macher sind als Nachahmer. Wenn jemand erst wahrhaftig im Göttlichen verankert ist, muss ihm Wachstum auf einer Ebene gestattet werden, die über das Erfinden von Waschmaschinen hinausgeht. Die Grundlage dazu ist, dass jemand eine Ahnung davon hat, was meine Vorstellung von Schöpfung ist. Es ist hilfreich, hier weiter nachzuforschen.  Also, wie es so ist mit der Archäologie – wenn ihr euch durch den Schmutz und die Bodenlagen hindurchgrabt, kann es geschehen, dass ihr Relikte findet ... alte Grabmäler oder sogar Gebäude ... oder auch Monumente.

 

Erinnerungen an eine Monument

 

Eve: LIEBE ZEIT, CM! Gerade jetzt, wo du davon sprichst, fällt mir etwas aus meiner Kindheit ein. Ich habe die Waldspaziergänge mit meinem Vater geliebt – und einmal, als wir gerade "Neuland" erkundet hatten, habe ich das anschließend auf dem Stadtplan nachgeschaut. Ich war fasziniert von den Namen der einzelnen Gewanne auf der Karte und ich habe darüber nachgedacht, wie diese Namen wohl entstanden sind. Ein Ort, der mich extrem fasziniert hat, trug den Namen "Beim Monument". Indem ich mich daran erinnere, finde ich ein Gefühl aus einer seltsamen Mischung von Mysterie und Historie -.... ich habe damals sogar eine Zeichnung davon gemacht – also davon, wie ich mir vorgestellt habe, dass das Monument hätte ausgesehen haben können.... auf meiner Zeichnung sah es aus wie ein Kriegerdenkmal – mit dem Pferd eines toten Soldaten und mit Schwertern darauf. Ich empfand ein Bedürfnis, da hin zugehen und nachzuforschen – aber ich war erst ein Kind von 10 Jahren, daher manifestierte sich das nicht für mich. In den dann folgenden Dekaden wurde diese Erinnerung unter dem Staub des Lebens begraben.

 

Harte Zeiten für Pioniere

 

CM: Also, Eve, etwas über die Wichtigkeit eines Monumentes ist  in deiner DNS gespeichert. Du weißt, dass es da ein Mysterium zu enthüllen gab, aber du hättest dir nie träumen lassen, dass du so weit weg in die Dichte gehen musst um letztlich in der Lage zu sein, zum Kern des Mysteriums vorzudringen. Wie du schon gemerkt haben wirst, Eve – Pioniere haben meist harte Zeiten.

In der Historie von Urantia hat es Zeiten gegeben, in denen Leute geglaubt haben, die Erde sei eine Scheibe – und dann inkarnierte ein genialer Denker und fand heraus, dass die Erde eine Kugel ist. Viele Wissenschaftler und Erfinder wurden für ihre neue Erkenntnis zunächst lächerlich gemacht – das hat sich bis heute nicht geändert – aber sie haben alle eins gemeinsam:

 

SIE WAREN IN DER LAGE, AUS DER SCHACHTEL HERAUS ZU DENKEN

Wann auch immer ihr den Eindruck bekommt, dass jemand euch daran hindern möchte, dies zu tun, stimmt etwas nicht, und das SEHR.

Die Menschheit BRAUCHT Pioniere.... denn auch wenn mittlerweile gehört und akzeptiert worden ist, dass dieser Planet eine Kugel ist, mag die Menschheit noch immer glauben, dass das Universum ein einfaches Konstrukt ist, mit dem Büro Gottes in der einen Ecke, in dem er sitzt und die Fäden zieht, weil ihm langweilig ist. Aber ihr müsst zum Verständnis darüber gelangen, dass es da so vieles mehr gibt, und dass Papa Source nicht danach strebt, orgastische Gefühle daraus zu gewinnen, von devoten Untertanen gepriesen und angebetet zu werden, die sich im Staub eines planetaren Bodens herumwälzen.

 

Missbrauch von Bildung als Gefängnis des Geistes 

 

Wenn man einen Blick auf euer Bildungssystem wirft, was sieht man dann? Sie wollen, dass eure Kinder konform denken und Lügen über die Realität glauben, damit das System mit guten Sklaven gefüttert werden kann.

Ebenso schlimm wie das Einsperren des Körpers in ein Gefängnis ist das Einsperren des Geistes in eine Matrix. Gute Bildung ermutigt Individualismus, das Herausfinden von mehr – das Ausbreiten der Schwingen  um zu fliegen. Das Gegenteil davon beschneidet die Flügel eines Individuums um es festzuhalten und am Boden verhaftet zu lassen.

Beim Lehren geht es darum, ein Wegweiser zu sein.

Und natürlich müssen Lehrer selbst Leute mit gutem Unterscheidungsvermögen sein, und in der Lage, aus der Schachtel herauszudenken. Was auch immer ihr erkundet – genießt eure Faszination darüber, aber stellt eure eigenen Nachforschungen darüber an.


Stellt eure Krücken weg

Sicherlich ist das Denken aus der Schachtel heraus nicht jedermanns Sache. Ich kann euch nicht zwingen dies zu tun, wenn die dazu erforderliche Reife von einem Individuum noch nicht entwickelt worden ist – aber ich biete euch immer meine direkte Führung an.

Jetzt, Eve, lass uns das Thema für heute beenden, und nochmals danke für dein mutiges "Aus der Schachtel herausdenken". Ich hoffe, noch mehr Leute werden diese Inspiration annehmen – als eine Unterstützung zur Entwicklung eines noch stärkeren Charakters, der auf göttliche Ethik und Moral ausgerichtet ist, so dass sie endlich in der Lage sein werden, ihre Krücken auf die  Seite zu stellen um stark und aufrecht ohne sie zu gehen, so wie es für alle Einwohner Nebadons definiert worden ist.

Salu,  euer Big Cheese, CM Aton

 

CM: Zielgerichte Botschaft

22. Mai 2013

Eure Zeit ist reif. Lasst von euren Versuchen. Ihr könnt nicht gewinnen. Ich wiederhole, ihr könnt nicht gewinnen.

Michael von Nebadon

 

Gezielte Botschaft

21. Mai 2013

Das Licht wird bald ausfallen und Ihr sollt wissen, dass wir es ernst meinen.

Die Temperatur wird sich erhöhen und ihr von den Dunklen werdet verwirrt sein, wenn die Trennung beginnt. Wir sind vorbereitet.

Ihr könnt nicht gewinnen. Legt eure Waffen nieder. Ihr seid in Gefahr.

Die Uhr tickt und die Sanduhr entleert sich fleißig selbst.

Wir kommen.

Michael von Nebadon

http://abundanthope.net/pages/Targeted-Messages/Lay-Down-Your-Arms.shtml

 

Gezielte Botschaft

21. Mai 2013

Die ganze Herrlichkeit des Vaters

naht heran

Das volle Licht der Schöpfung wird nun auf diesen kleinen blauen Himmelskörper scheinen. Die ganze Herrlichkeit des Vaters naht heran. Bereitet euch darauf vor, ihr Schatten, verbannt zu werden, denn eure Tage sind vorbei, und ihr sollt Meine Kinder nicht mehr länger mit eurer Dunkelheit peinigen. IHR SEID VERLOREN.

Die Quelle

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Gezielte-Botschaft.shtml

 

WAHRHEIT

IST

VERFÜGBAR

PFINGSTEN 2013

CHRIST MICHAEL VON NEBADON

durch Eve

Hab das Gefühl, es ist mal wieder Zeit, für unseren Schöpfersohn als Schreiber zur Verfügung zu stehen. Anscheinend hat er mir schon seit einiger Zeit ein paar Anstupser gegeben – in Form von Botschaften durch immer den selben Song, der gespielt wurde sobald ich das Autoradio anschaltete. Ich habe erst relativ spät angefangen, darüber nachzudenken, was damit wohl gemeint war. .... Ich habe Kerzen angezündet – eine für CM und eine für Nebadonia. Eine Kerze ist in einem altmodischen Leuchter, der eine Art Teller hat. Darin haben sich einige Dinge angesammelt. CM bittet mich, einen Blick auf diese Dinge zu werfen.

Es handelt sich um einen Bleistiftspitzer, zwei Kinderhalsketten – eine mit einem kleinen Muffin in rosa und weiß dran, auf dem ein Schild ist auf dem steht "FREUNDE", und die andere mit einem Notenanhänger und einem Würfel, – ... des weiteren sind da 3 Unterlegscheiben aus silbrigem Metall, eine kleine Mädchenhaarspange, ein einzelner Ohrstecker mit einer weißen Perle – eine kleine Kristallhalbkugel, die Handystrahlung neutralisieren soll und eine Schraube.

"Also, Eve" fängt CM an. "Was haben diese ganzen Sachen hier mit dem "GEIST DER WAHRHEIT" zu tun?"

Eine unerwartete Frage von CM, der immer für eine Überraschung gut ist.

CM scheint meine Überraschung zu merken und fährt fort: "Ich werde dir was darüber erzählen.

Die Botschaft lautet:

WAHRHEIT. IST. VERFÜGBAR. hier unten.

Für jedermann. Jedem Suchenden. Sie ist so verfügbar wie die ganzen kleinen Dinge da vor dir, die du ganz leicht anfassen kannst. Seit der Geist der Wahrheit damals an diesem Tag den ihr Pfingsten nennt über diesem Planeten ausgegossen wurde, ist er immer verfügbar gewesen für alle, die aufrichtig danach gesucht haben und die es geschafft hatten, ihren persönlichen Horizont für das Erscheinen neuer begehbarer Wege zu öffnen, und ganz offensichtlich hat er sich NICHT ZUR RUHE GESETZT. Jedes kleine Ding kann ein Symbol für Wahrheit sein, eine Geschichte erzählen. Was hinter all dem steht bin ich, die Präsenz von Nebadonia und mir – als Repräsentanten des Ewigen Vaters, – den ihr so liebevoll "Papa Source" nennt – und der Paradiestrinität.

All diese kleinen Dinge da vor dir wurden auf dieser evolutionären materiellen Welt entwickelt, alles zu einem bestimmten Zweck. Nicht nur als Symbole, was sie gegenwärtig für dich sind, sondern zum Gebrauch. Der Bleistiftspitzer macht es leichter für euch, Schrift lesbar zu Papier zu bringen – und auch auf den "Punkt", – wenn ihr metaphorisch darüber nachsinnen wollt. Die Perle steht für Schönheit und Weisheit, die Noten für Musik als Sprache des Herzens und der Würfel für die Chancen, die ihr ergreifen könnt. Was für Zahlen siehst du gerade darauf?

5 und 3.

Macht zusammen 8. 8 steht für die Unendlichkeit, wenn man sie legt. Der GEIST DER WAHRHEIT ist unendlich.

Die Haarspange kann dein Haar auf der Seite halten, so dass du einen klaren Blick haben kannst. Echte Freunde und ein Muffin,.... eine wunderbare Wonne. Die silbrigen Unterlegscheiben – schützende Kreise – und gleich drei davon – wie die Präsenz der heiligen Paradiestrinität.... und die Schraube (=Screw) , Eve? Was fällt dir dazu ein?

Hm. Leider habe ich gerade an ein paar gar nicht freundliche Emails gedacht, die ich von einem Absender bekommen habe, der sich selbst "Screwyou" nannte.

(CM lacht) Eve, hast du gemerkt, dass diese Schraube vor dir da eine selbstschneidende Schraube ist? Man kann mit ihr ganz leicht Sachen fixieren. Und im Kopf – siehst du diesen 6 strahligen Stern – den die Leute das "Siegel Salomons" nennen? (Kommentar Eve: Ich glaube, das nennt man "TORX") Er ist ein Symbol für Balance, wie oben so unten – wenn man genau hinschaut und die zwei ineinandergefügten Dreiecke wahrnimmt. Das 3dimensionale Bild ist der Sterntetraeder.... ein machvolles Werkzeug, das ihr Merkabah nennt. Na, Eve, bist du nun überrascht, dass du so viele Botschaften auf so wenig Raum hast – durch so einfache Sachen aus dem ganz gewöhlichen Alltag?

Da kannst du drauf wetten. Sag mal, vermisst du nicht vielleicht diese Schraube in deinem Werkzeugkasten?

Tja, vielleicht vermisst Esu die. Ich werde ihn mal fragen (lacht laut raus) Vielleicht sollten wir nun aufhören, über diese Schraube zu diskutieren, – ansonsten kann es sein, du bekommst Leserpost in der du gefragt wirst. ob bei dir eine Schraube locker ist! OK, Eve, du kannst die Wahrheit in jedem kleinen Ding sehen. Alles spricht zu dir darüber. Offene Augen und ein offener Geist wäre allerdings notwendig – und natürlich gesundes Unterscheidungsvermögen. Die Wellen aus "Gottespartikeln" aus dem tiefen Raum fluten jetzt wieder diesen geliebten Planeten mit dem Geist der Wahrheit. Ihr hattet schon einige dieser Wellen, aber offenbar noch nicht genug. Mehr ist unterwegs, grins. Gottespartikel können immer nachgeliefert werden – sie sind immer auf Lager – und niemand kann verhindern, dass dieser Planet letztlich die volle Dosis erhält, die gebraucht wird.

Und um nun diese kleine Arbeit hier zu beenden, lasst mich den Kreis schließen und wieder an der Hauptaussage vom Anfang dieses Stückes anschließen – Ihr Geliebten, denkt daran und macht Gebraucht davon – sprecht darüber, ihr wunderbaren und gutherzigen Menschen, die in meinem Dienst und im Dienste dieses Planeten sind!

WAHRHEIT .IST . VERFÜGBAR .

Habt ein gesegnetes Pfingstfest 2013

EUER BIG CHEESE,

CHRIST MICHAEL ATON von NEBADON

 

Das hier ist jetzt das Lied, was immer im Radio kam

http://www.youtube.com/watch?v=3CYlaGtQkNs

 

CM: Zielgerichtete Botschaft

15. April 2013

Das Jüngste Gericht kommt

Geliebte im Licht und in der Dunkelheit, bald werdet ihr die Zeichen erkennen, die den Beginn des Jüngsten Gerichts signalisieren. Bereitet euch entsprechend vor.

Michael von Nebadon

http://www.abundanthope.net/pages/

 

JETZT IST ES SOWEIT.
Von CM durch Johan
9. März 2013

Übersetzung: Harald Kühn

Durch Johan, 8. März.

Dies ist euer Souverän Christus Michael von Nebadon.

Während ihr weitere Bestätigung durch andere Channel hören werdet, werdet ihr dies hier laut und deutlich finden:

JETZT IST ES SOWEIT.

Oh ja, ihr habt das früher schon gehört. Es liegt ganz an euch, WIE ihr den Unterschied DIESMAL erfahren werdet.

In den kommenden Tagen werdet IHR, die ihr in Ignoranz und Unwissenheit gebadet habt da euch das am besten gepasst hat und euch die anderen völlig egal waren, zum Abschluss eurem eigenen Urteil begegnen, da alle dort landen werden, wo sie VERDIENEN zu sein.

Wir müssen jetzt weitermachen, während die unzähligen Pläne und in heilloser Verzweiflung getroffenen Entscheidungen jener, die sich weigern, sich ihrem Herzen und dem unseren zu fügen, nur einen empfindlichen Entstehungsprozess erschweren werden. Eine lange Zeit der Feineinstellungen und sorgfältiger Vorbereitungen hatte zur Folge, dass DAS LICHT BEREIT IST, DIE VOLLE KONTROLLE ZU ÜBERNEHMEN, was zwar schon immer der Fall war, aber die Dunklen sind von anderen Vermutungen ausgegangen. Die Zeit der Vermutungen ist jetzt vorbei. Die Zeit des WISSENS ist gekommen.

Genügend Empfehlungen und Beratung sind zur Verfügung gestellt worden, aber wie es gewöhnlich der Fall ist, wenn eine Handvoll Skrupelloser die Massen beherrscht, erreicht nicht viel die Herzen jener, die es hören müssen; ALSO STOPPEN WIR DIE ENTFÜHRUNG (hijacking) DIESER GESELLSCHAFT UND VERÄNDERN DIE REGELN WIEDER IM SINNE DES GÖTTLICHEN GESETZES, das allen Dient. Diese Handvoll und viele Gefolgsleute werden schnell beseitigt und sie werden vor ihre endgültige Wahl gestellt. Jene, die in der Lage, gewillt und bereit sind, bei dem lang erwarteten Erneuerungs- und Aufstiegsprozess von Mutter Erde zu verbleiben, werden jede Unterstützung erhalten, um genau dies selbst zu bewerkstelligen, und alle Vorbereitungen haben das Stadium der Endgültigkeit erreicht.

Wir verstehen die Problematik der Glaubwürdigkeit, da so viele Erdenjahre vergangen sind, seit die ersten Pläne zur VERÄNDERUNG in der Öffentlichkeit bekannt gemacht worden sind, und viele haben das Privileg aufgegeben, in jedem Fall wirklich Bescheid zu wissen und vorbereitet zu sein. Die zahllosen Nebenstraßen und Hindernisse, Ablenkungen und Planänderungen in letzter Minute aufgrund der unendlichen dunklen Machtbesessenheit der Elite mag uns vielleicht zeitweise von der Hauptstraße abgebracht haben, aber dafür haben gleichermaßen zahllose Gelegenheiten und enorme Verbesserungen hinsichtlich so vieler zukünftiger Pläne und Optionen alles sehr gut wieder ausgeglichen.


Es bedarf großen Mutes, gegen alle Widrigkeiten standhaft zu bleiben, und es brauchte eine größere Anzahl um zu kommen und auszuhelfen, ABER DIE KRITISCHE MASSE IST ERREICHT WORDEN und wir sind bereit, fortzuschreiten. Die oben erwähnten Erscheinungen waren genau das: ERSCHEINUNGEN. Ich habe es früher schon gesagt: dies ist eine Welt der Erscheinungen, aber DENNOCH im Begriff, die Göttliche Leiter ins Licht hinaufzusteigen. Sicher, das wird Chaos und Schwierigkeiten mit sich bringen, und wiederum wird euer Mut geprüft werden, aber ohne die Gedankenkontrolle, die Gehirnwäsche, die Manipulation, die Gier, das achtlose und gnadenlose Töten und Zerstören von allem und jedem, was jene Dunklen so sehr zur Kunst verfeinert hatten, während sie dem Rest die Augen verbunden haben.

Das ist vorbei. Konstruktion wird Destruktion ersetzen. Liebe wird Hass ersetzen, und wo Widerstand auftritt, wird Unterstützung und Hilfe den ganzen Unterschied ausmachen. Wahrheit wird Lügen und Betrug ersetzen. Der klassische Pfad der Wahrheit: zuerst Beifall zu erhalten, dann ausgelacht, angegriffen und schließlich akzeptiert zu werden, geht in seine letzten Runden, wobei noch etwas Unglauben, Starrsinn und bloßer sinnlosen Widerstand in dem Gleichgewicht übrig ist, nachdem die Aufregung sich gelegt haben wird.

Als Souverän möchte Ich gerne Dank sagen und ALL jenen gratulieren, die es soweit geschafft haben, die gekommen sind um zu helfen, die gekommen sind, um etwas zu bewirken, einen Unterschied zu machen, UND DAS HABT IHR GETAN. Viel Arbeit und Veränderungen liegen vor uns, aber Ich kann euch versichern, ES WIRD UNGLAUBLICH, gelinde gesagt. Die meisten aus dieser Generation kennen es nur, schlechte Luft zu atmen, kontaminiertes und misshandeltes Wasser zu trinken, mit Zucker überzogenes Gift zu essen, dass man sie anlügt und manipuliert und dass sie vor der Wahrheit und Liebe und Licht und Schönheit und Freude, Glück und Gesundheit in Geiselhaft gehalten werden. Ihr könnt euch kaum den Unterschied vorstellen, aber Ich kann euch versichern, es wird phänomenal sein. Jegliche Härte und Not in der neuen Umgebung – wie unvollendet diese auch sein mag – wird als ein Segen betrachtet werden hinsichtlich ihre Bewältigung im Vergleich zu dem, was ihr jetzt erduldet. Der Aufbau des Gemeinwesens und jede Art der Beziehungen zwischen seinen Mitgliedern wird Freude bereiten und einen erneuerten Sinn der Zugehörigkeit und Wertschätzung bringen, was ihr selten zuvor erlebt habt.

Aber vorher lasst uns an die Arbeit gehen für einen Übergang, dessen Herausforderungen sich auf akzeptablen Ebenen bewegen werden, da viel Hilfe und Unterstützung bereitgestellt werden wird. Dienst an Anderen wird der Schlüssel sein, und einige von euch haben sich dabei trotz viel Gegenwind ausgezeichnet, aber weitergemacht. Indem sie dies tun, haben sie sich mit ihrer Vergangenheit des Göttlichen Dienstes verbunden und anderen den Weg gezeigt. Jetzt alle Mann und alle Herzen an Deck, meine Innigst Geliebten Kinder und Mitarbeiter, und eure Herzen mögen erfüllt werden mit Freude und Erleuchtung, die Augen noch nicht gesehen und Ohren noch nicht gehört haben.

Ich grüße euch herzlich, Meine Lichtarbeiter, Sternensaaten, Aussäer des Lichts, und nochmals bitten wir euch, in Wachsamkeit bereitzustehen, aber jubelt, denn FREIHEIT erwartet euch.

Ich Bin Christus Michael Aton von Nebadon, Euer Souverän.

Liebe und Licht,
Johan

http://abundanthope.net/pages/johan/THIS-IS-IT.shtml

 

CM: Bleibt mit mir verbunden

 

26. Februar 2013

durch Susanne Kuni

Geliebter Christus Michael, liebe Nebadonia,

 

habt ihr „angeklopft“ oder spinne ich ???

 

Nein, Liebes, wir warten schon eine Weile ganz geduldig, du kannst Dich ja kaum von deinen Tasten lösen, wenn Du in SNW arbeitest. Wir sehen das mit großer Freude.

 

Wir möchten Dir etwas mitteilen, d.h. ich und Nebadonia, wie du weißt.

Nun Liebes, wir möchten, dass Du dir darüber bewusst bist, daß nun große Aufgaben auf euch zukommen, auf alle Lichtarbeiter meines Bodenpersonals, und auch die, die es noch nicht wissen. Es wird sehr schnell klar werden, wenn es los geht.

 

Wir möchten Dir persönlich danke sagen für Deinen Einsatz, der uns so sehr zu Herzen geht und der auch seine Wellen an anderen Ufern geschlagen hat, Du wirst es später erst erkennen können.

 

Was wichtig ist, im Allgemeinen zu sagen und bitte gebe diese Nachricht gerne nach draußen.

 

BLEIBT MIT MIR VERBUNDEN, wenn euch der Arsch auf Grundeis geht . . .

sorry, ja, das hab ich so gesagt, weil ihr es so versteht. Nicht heilig, ich weiß!

 

Um es einmal für jene auszudrücken, die mich noch nicht so gut kennen:

Leute, wir sind IMMER bei euch, wir wissen WO ihr seid – und es ist nicht wichtig, ob euere Chakren alle offen sind, ob sie rechts oder links drehen, ob ihr euren Solarplexus strahlend habt und ob ihr alle Meditationen gemacht habt. Es ist wichtig, dass ihr mit mir Verbunden seid und bleibt, im Herzen, versteht ihr meine Kleinen???

 

Was sich bald vor euren Augen enthüllen wird, ist tatsächlich auch für mich eine Art Experiment in dem Sinn, dass ich einige meiner Lokaluniverumsbrüder ganz schön vor den Kopf gestoßen habe, wegen meiner unkonventionellen Art. Ich hab mir gesagt, es geht jetzt um ALLES und die Zeiten sind ungewöhnlich. Es hat sich alles anders entwickelt, als wir herkömmlich dachten, wo wir das Weltenende und den ordentlichen Abbruch, mit Ankündigungen usw. schon um die Jahrtausendwende erwartet hatten.

Nun was soll ich sagen, was sich letztendlich daraus entwickelt hat, ist sehr viel mehr, als wir vermutete hatten und am Ende gibt es nur SIEGER. Versteht, dass viele der Dunkelbrüder eure Geschwister im Herzen seid und viele davon waren im Dienst – bis zu einem gewissen PUNKT.

 

Danach wurde es kritisch, weil jene um der Teufels Willen nicht ihren Hut ablegen wollten. Papa und ich, wir haben uns die „Seele aus dem Hals geschrien“, um sie an ihren ursprünglichen Auftrag zu erinnern – aber NEIN, die Kinderchen haben nicht verstanden, sie haben sich nicht erinnert und nun war es am Ende so, dass wir vor ganz neuen Problematiken gestanden sind, die sich auch im Weltraum so gespiegelt haben – wie im Kleinen so im Großen.

 

BALD, ich weiß, ihr könnt es nicht mehr hören und dennoch, bald ist JETZT, denn die Dominosteine sind bereits umgestoßen, was eure Erkenntniskette im Außen in Bewegung gesetzt hat. Ihr könnt das sicher am Weltgeschehen etwas klarer erkennen, dass die Kartenhäuser zusammenfallen, und es ist gut so. Alles läuft nach Plan und jeder ist ein Teil Gottes und wird nach der Entkörperung seine Wahrheit und Gerechtigkeit erfahren. Für manche wird es eine himmlische Belohnung sein, die nichts weniger bedeutet, als ein Treppchen weiter nach oben in der Himmelsleiter zu klettern – für die meisten war es siegreich, das Karma noch zu klären um nicht so tief zu fallen und für sehr sehr viele war es die Entscheidung, in Welten wiedergeboren zu werden, die man als den Planeten der LEERE kennt oder dergleichen. Es bleibt ein großes Auswahlkriterium offen, denn der Himmel hat viele Wohnungen und mein Lokaluniversum ist erst am wachsen. Wir sind noch auf Expansion ausgelegt . (Lacht!!)

 

Nun, mal wieder im Ernst.

Wenn ihr erkennt, dass die Himmlischen Kräfte, die sich in Wind, Wasser, Feuer und Hitze auswirken können, euren Alltag aus dem Ruder hebt, dann wisst, dass HILFE nahe ist und dass ihr, die ihr zu meiner Crew gehört, diesen Weg nicht gehen werdet. Seid versichert, dass ihr alle in Sicherheit sein werdet – IHNEN WIRD GEHOLFEN :-))

 

Es wird für uns alle eine sehr aufregende Zeit werden, wie es das ganze Lokaluniverum noch nie gesehen hat und ehrlich gesagt, ein wenig aufgeregt bin ich auch, jedoch nicht so, dass ich den Überblick verlieren würde. Es entzieht sich vollkommen eurer Vorstellung und Kenntnis, was bisher alles an Vorbereitungen notwendig war, damit ich mich doch sehr auf den planmäßigen Ablauf der Dinge verlassen kann.

 

Macht euch keine großen Gedanken mehr, um Finanzen oder um Neue Wahlen oder um Umweltkatastophen. Das ist nun alles mein Business und das Business der Flotte.

 

Bitte denkt viel an Mutter ERDE und dazu möchte Nebadonia nun noch etwas sagen:

 

Ich bin Nebadonia, ich bin Nebadonia, ich bin Nebadonia . . .

nur für dich, wir kennen deine Rituale und Ansprüche, sicher zu sein.

Sei gesegnet, Susanne.

 

Ja Mutter ERDE sie ist unser Juwel – sie ist im Universum einzigartig und obwohl es einmal so ausgesehen hatte, dass diesem Planeten nicht mehr geholfen werden kann, haben sich sooo viele geistigen Kräfte verbündet und gemeinsam eine Aktion gestartet, Mutter ERDE zu retten.

 

Ehrlich gesagt, Michael hatte Shan auch dieses Versprechen gegeben und ER hält was er verspricht, in diesem Punkt war ich nicht so skeptisch. Wisst ihr, ihr Lieben, das spannende kommt erst noch, wenn eurer Brüder, welche für die Dunkelheit dienten, erkennen, dass dies nur eine Illusion war und das ihr Wesenskern im Licht steht und ebenso den Weg nach Hause sucht. Eine ziemlich kluge Matrix hatte es möglich gemacht, daß die Dunklen immer dunkler wurden und die Lichtvollen sehr oft zum Dunkel gewechselt haben – weil sich das Dunkel in der Endzeit gerne als LICHT verkleidet hat. Was passiert gerade mit dem VATIKAN .. . . seht ihr. Alles ist gut.

 

Bitte haltet euren Fokus auf Mutter Erde gerichtet, als eure Freundin, Mutter, Schwester, als jene Person, die es geschafft hat, ihren Geist über diese so besonders schwierige Matrix zu erheben.

 

Hebt eure Augen in den Himmel, bleibt zentriert, bleibt zuversichtlich.

Es wird spannend werden.

Wir sind siegreich und wir danken jedem einzelnen von euch.

 

Bis die neue Morgenröte sich vom Firmament hebt, wird noch eine kurze Zeit dazwischen liegen, welche ihr im SCHLAF erleben werdet, das ist die größte Gnade überhaupt und das wird euch perfekt auf die Zeit danach vorbereiten.

 

So, liebe Susanne. . . das war es, was wir Dir sagen wollten.

Sei behütet, bis bald

 

Mein geliebter Christus Michael und ich, Nebadonia.

 

 

Christ Michael: EINE ZEIT FÜR GROSSARTIGE HEILUNG ODER WIEDERHERSTELLUNG DER GESUNDHEIT IST GEKOMMEN.

 

Ich bin Christ Michael Aton von Nebadon, Euer Souverän.

 

Eine Zeit für Großartige Heilung ODER WIEDERHERSTELLUNG ZUR GESUNDHEIT ist gekommen.

 

Normalerweise heilt man oder denkt an Heilung nach der Schädigung (infliction – Zufügung) oder Verwundung oder Verletzung, ABER JETZT MÜSSEN UNSERE GEDANKEN DIE HEILUNG ZU JEDER ZEIT, AN ALLEN ORTEN, IN ALLEN SITUATIONEN UMFASSEN,

 

Denn viele wissen bis jetzt einfach noch nichts von ihrer Schädigung oder ihren Wunden oder ihrer Verletzung!

 

Am schmerzhaftesten wird es für jene sein, DIE DENKEN SIE WISSEN… denn sie stecken fest in ihrem Denken und werden auf keinen Fall ihre Entscheidungen aufgeben, ihre derben Ideen, ihre Überzeugungen. Aus Angst davor, ihr Gesicht zu verlieren, werden sie ihre Standpunkte verhärten und jede Annäherung oder Wiederversöhnung oder jeden Versuch sie umzustimmen, abwehren.

 

DEMZUFOLGE MÜSST IHR, DIE IHR AUF SIE ZUGEHT, HEILUNG AUF DEM HERZEN HABEN UND NICHT HEILUNG IN DEM SINNE, WIE IHR SIE HEILEN ‘WOLLT’, SONDERN IM SINNE VON ‘VOLLKOMMEN WIEDERHERGESTELLTER GESUNDHEIT’, WENN SIE DAZU BEREIT SIND….

 

Und diese Art Wiederherstellung zur Vollkommenen Gesundheit KOMMT AUS EUREM HERZEN und nicht von eurem reaktiven und begrenztem Verstand.

 

Also bleibt zu ALLEN Zeiten in VERBINDUNG; es ist euch genügend gezeigt und durch Führung und Inspiration vermittelt worden, und lasst euch von jenen Tugenden des Herzens, über die so oft gesprochen wurde (Wertschätzung – Mitgefühl – Vergebung – Bescheidenheit – Verständnis und Mut) zu den besten Handlungen und Schöpfungen bei jeder unterschiedlicher Gelegenheit oder Herangehensweise oder bei jedem Hilferuf leiten.

 

Nicht mit verschränkten, SONDERN MIT OFFENEN ARMEN und einem UNTER ALLEN UMSTÄNDEN VERGEBENDEN HERZEN werdet ihr die WIEDERHERSTELLUNG ZUR VOLLKOMMENEN GESUNDHEIT HERBEIFÜHREN, was diese Kostbare Mutter Erde als Gesellschaft (society) so dringend braucht. Mutter Erde wird sich heben und schütteln und zittern und vorführen, welche Macht und Energie durch das Gegenteil von den heilenden Gedanken entfesselt worden ist.

 

So wie heiß und kalt keine Gegensätze sind, sondern die Extreme auf dem selben Thermometer, so sind zwei Widersacher nur Extreme auf dem gleichen Meinungs-Meßgerät, aber keine Todfeinde…nur eine Meinung oder einen Mangel an Verständnis oder einen Fall von Unwissenheit voneinander entfernt.

 

AUSSÖHNUNG UND WIEDERHERSTELLUNG ZUR VOLLKOMMENEN GESUNDHEIT IST ANGEBRACHT, BEVOR DIE MEISTEN ÜBERHAUPT MERKEN, DASS ES NÖTIG IST, aber sie werden es jetzt früh genug herausfinden.

 

Lichtarbeiter, Sternensaaten, Aussäer des Lichts, Mit-Schöpfer des Lichts: SEIT MIT EUREM HERZEN FÜREINANDER DA, KOMME WAS DA WOLLE, UND BEREITET EUCH BEWUSST DARAUF VOR, MIT EUREM HERZEN FÜR JENE DA ZU SEIN, DIE IN EURER UMGEBUNG SIND, DA EUER LICHT FÜR SIE DER LEUCHTTURM SEIN WIRD, wenn sie in diesen ZEITEN DES ÜBERGANGS, IN DIE WIR EINGETRETEN SIND, nach einem sicheren Zufluchtsort suchen.

 

Wir sind Mit euch und in eurem Inneren, wie ihr wisst; erlaubt uns also in den dunkelsten Stunden vor der MORGENDÄMMERUNG DURCH EUCH ALS LEUCHTTURM zu arbeiten.

 

EINE ZEIT FÜR GROSSARTIGE HEILUNG ODER WIEDERHERSTELLUNG ZUR GESUNDHEIT IST GEKOMMEN.

 

Meine Segnungen euch allen, Meine Kinder des Lichts.

 

CMAton, Euer Souverän.

 

Liebe und Licht,

Johan.

 

http://abundanthope.net/pages/johan/A-TIME-FOR-GREAT-HEALING-OR-RESTORATION-TO-HEALTH-HAS-ARRIVED.shtml

 

Bestimmung des Zustands des Massenbewußtseins auf Urantia
Kibo, Papa und CM, 21.1.2013

Posted on January 20, 2013von KiboDabi

Es wurde festgestellt, daß der Patient an einem mentalen Parasiten litt und daß das verdammte Ding erfolgreich 90% der synaptischen Leitungen des Patienten übernommen und auf diese Weise den Patienten in einen tiefen Zustand des Schlafwandelns versetzt hatte, welcher durch den Parasiten selbst kontrolliert wurde. Die Tatsache, daß wir durch ständige Behandlung nur noch weitere 10% des Bewußtseins des Patienten wiedererlangen konnten, zeugte von dem heimtückischen Charakter des Parasiten.

Das Wesen des Parasiten, den wir ‘Schattengeist’ (shadowmind) genannt haben, besteht darin, daß er danach strebt, sich von seinem Wirt zu ernähren, indem er diesem sozusagen das Leben und das Bewußtsein aussaugt, bis aus dem Wirt eine leere Hülle geworden ist. An dieser Stelle wird die Hülle selbst dahingehend gesteuert, eine weitere Lebensform zu infizieren, womit der ganze Prozess von neuem beginnt. Mit jeder Infektion lernt der Schattengeist-Parasit neue Kontrollstrategien und -techniken, welche er beim nächsten ahnungslosen Wirt anwendet.

Gegenwärtig befindet sich der Patient in vollkommener Unkenntnis darüber, daß er infiziert ist und denkt, alles sei in Ordnung; dennoch zeigt er fortgesetzt unberechenbares und psychotisches Verhalten, welches an gewalttätigen Wahnsinn grenzt. Trotzdem glaubt der Patient, daß solches Verhalten völlig normal ist und innerhalb der Grenzen von Moral und Ethik. Wir haben das Gefühl, daß die Werte des Parasiten den moralischen Kompass des Patienten bis zu dem Punkt ersetzt haben, wo alle physischen Sinne wie auch Emotionen auf überwältigende Weise durch den Parasiten kontrolliert werden – mit Ausnahme der nicht infizierten 20%, die ihre gesamte elektrische Aktivität in das Gebiet um die Zirbeldrüse herum verlagert zu haben scheinen. Es ist dieser Bereich, der uns momentan beschäftigt, da der Schattengeist – als Reaktion auf unsere permanenten und zunehmend höheren Behandlungsstufen – seine Aufmerksamkeit auf die Eroberung dieses letzten verteidigungsfähigen Schlupfwinkels des wahren Bewußtseins des Patienten gerichtet hat. Bei vielen Gelegenheiten haben wir versucht, dem Patienten zu erklären und zu veranschaulichen, daß er an dieser schrecklichen Kreatur erkrankt ist, aber der Patient weigert sich, unsere Beweise einzugestehen oder anzunehmen und behauptet, daß wir uns irren müssen und ein solcher Zustand unmöglich ist. Wir glauben, daß der Parasit sich vom Patienten schon einen so langen Zeitraum nährt, daß der Patient nun das Gefühl hat, die durch den Parasiten erschaffene Illusion mit dem Ziel, seine Sinne auf betrügerische Weise dazu zu verleiten, den Willen des Parasiten zu erfüllen, sei der normale Lebenszustand.

Bemühungen, den Patienten aus seinem Schlafzustand aufzuwecken, zeigten – gemäß der oben dargestellten Zahlen – äußest beschränkten Erfolg. Wir haben jedoch im emotionalen Bereich mehr an Boden gewonnen und haben Liebe betreffende Quotienten soweit sich erhöhen sehen bis zu dem Punkt, an dem das auf Seiten des Parasiten einige Betroffenheit verursacht hat. Dies hat bewirkt, daß er den Geist-Verstand (mind) auf zwei Fronten gleichzeitig angegriffen hat bei dem Versuch, jene Mechanismen zu erreichen, die die Verbindung zum energetischen Herzen des Patienten herstellen, aber damit hatte er wenig Erfolg. Dies gibt uns Hoffnung auf Licht am Ende des Tunnels. Der Patient ist nie vollständig mit seinem energetischen Herzen verbunden gewesen, und der Schattengeist konnte lediglich Kompromisse eingehen und nur jene Neuronen kontrollieren, die diese Verbindung nie hergestellt hatten. Jedoch konnten die nicht infizierten Nervenzellen, welche in den die Zirbeldrüse umgebenden verstärkten Synapsen Zufluchtsorte eingerichtet hatten, die Angriffen des Parasiten durchstehen, effektive Verteidigungsmaßnahmen ergreifen und sie waren sogar erfolgreich bei offensiven Bemühungen auf der Grundlage des Einsatzes von Ressourcen und Energiekonzentrationen im energetischen Herzen, welches sich außer Reichweite des Parasiten befand. Dieses erleuchtete neurale Netzwerk war in der Lage, sich selbst, die Zirbeldrüse und das energetische Herz zu schützen und auch durch letztere dabei unterstützt zu werden, dies bis zu dem Punkt zu tun an dem es scheint, daß sie gegenüber ihren Widersachern an Boden gewinnen.

Dennoch ist es eine untragbare Situation, die sobald wie möglich angegangen und gelöst werden muß, um das für den Patienten bestmögliche Ergebnis und den bestmöglichen Nutzen zu erreichen. Bewußtsein muß wiederaufbereitet werden, um den Parasiten zu beseitigen, die infizierten Nervenzellen wiederherzustellen, welche umerzogen werden können und so den nicht infizierten Zellen ermöglichen, sich zu regenerieren und das Bewußtsein zurückzugewinnen, welches auf einem neuen und besseren, höheren Entwurf basiert, der in Zukunft gegenüber solchen Angriffen und Übergriffen durch jegliche derartige räuberische Spezies unempfindlich sein wird.

Da wir den Patienten gerne ohne invasive Eingriffe retten würden, ist der Entschluß gefasst worden, den Patienten in einen Schockzustand zu versetzen, indem der Parasit dermaßen erschreckt wird, daß er sich unterwirft, so daß er aus dem Geist-Verstand entfernt werden kann. Während wir es vorziehen würden, daß der Patient sich der Realität seiner Situation bewußter wäre und erkennen würde, daß in diesem Stadium bestimmte Maßnahmen nötig sind, um den Parasiten zu beseitigen – anstatt den Patienten gänzlich zu verlieren – sind wir gewillt, den Parasiten zu entfernen, indem er aus dem Inneren des Geiste-Verstandes herausgenommen und solange in eine verschlossene Umgebung versetzt wird bis eindeutig feststeht, ob er sich als Lebensform zu einem moralischen Geschöpf entfalten kann oder nicht und dementsprechend zum Aufstiegsprozess als ein sich entwickelnder Teilnehmer beitragen kann, statt ein Hindernis zu sein. Verhandlungen werden geführt werden müssen hinsichtlich des historischen Werdegangs des Schattengeist-Parasiten und ob er glaubt fähig zu sein, sich in eine aufsteigende Lebensform im Dienst für den Willen des Vaters und Christ Michael Aton von Nebadon zu entwickeln, oder ob er in ein anderes Universum zwecks Rehabilitation entsendet wird. Alles Mögliche wird unternommen werden, ihm die beste Gelegenheit zu bieten, sich als kollektive Lebensform und auch als individuelle Teile dieser Lebensform in Licht und Liebe zu entfalten, aber es kann und wird ihnen nicht erlaubt werden, den Patienten weiterhin zu infizieren.

Überlegungen=

Es gibt einige Überlegungen, die bei dieser Operation angesprochen werden müssen. Es ist immerhin eine Tatsache, daß es Zellen gibt, Synapsen, Neuronen, die sich bereitwillig an den Schattengeist als ergebene Gefolgschaft angeschlossen und daran festgehalten haben. Es ist entschieden worden, daß sie einfach das gleiche Schicksal werden erleiden müssen, wie der Parasit selbst, anstatt zu versuchen die Unterbringung eines jeden Einzelnen während der Operation zu bestimmen. Solche Bemühungen und Maßnahmen können später unternommen werden, wenn sie mit dem Schattengeist in dessen versiegelter Umgebung im Ruhezustand (in der Schwebe) gehalten werden.

Was jene betrifft, die infiziert worden sind, dies jedoch nicht bemerken, finden wir, daß für diese unterschiedliche Schattenanteile oder –nuancen gelten. Um die Zukunft des neuen Bewußtseins besser zu ermöglichen, welches gegeben wird, um an der Stelle des alten zu entstehen, haben wir entschieden, daß es am besten ist, nur jene Anteile einzubeziehen, die in der Lage waren, einen Großteil positiver Ladung mittels ihrer neuralen Bahnen und ausgehenden synaptischen Sendungen zu behalten. Eine Fähigkeit, wahrgenommene negative Ladungen zu entladen, die innerhalb des neuralen Netzwerkes empfangen werden und erfolgreich nur positive oder hauptsächlich positive Ladungen zu senden, wird als wünschenswert betrachtet – sowohl kurzfristig, als auch langfristig. Wir glauben, daß der Einfluss der gegen den Schatten resistenteren Nervenzellen den anderen helfen wird, sich an die Realität ihres neuen Bewußtseins bis zu dem Punkt anzupassen, an dem sie sich auf gleicher Ebene entwickeln und entfalten können und zum Hineinwachsen des Ganzen in die kommenden, vor uns liegenden Stufen von Licht und Leben beitragen.

Natürlich gibt es da auch noch die Sache der Bewußtseins-Agenten, die im Laufe der Zeit eingefügt worden sind, um uns bei unseren Bestimmungen und unserer Planung wie auch Aktionen gegen den Parasiten zu helfen. Verlust dieser an den Parasiten ist sehr gering gewesen, dennoch ist jeder Verlust schmerzlich zu ertragen gewesen. Es gibt viele, die sich danach sehnen werden, zu ihrem ursprünglichen Bewußtseinspool zurückgeschickt zu werden, und natürlich haben sie das Recht dazu. Es gibt auch einige, die es vorziehen werden, mit dem neuen Bewußtsein weiterzumachen das im Begriff ist, in seine neue Schablonenstufe der Evolution hineingesetzt zu werden. Jene, die dem Schattengeist erlegen waren, werden die beste und fürsorglichste Traumatherapie erhalten, die verfügbar ist, und dann werden sie – je nach Wunsch – bleiben oder gehen dürfen.

Die Angelegenheit der roboterhaften Entitäten wird bestimmt durch die (an)gesammelten Daten, welche jene aufweisen, die sich genug über ihre Programmierung hinaus entwickelt haben um sich bewußt zu sein, daß sie sich danach sehnen zu sein, was sie gegenwärtig nicht sind…beseelte Wesen. Diese werden auf den Pfad des Aufstiegs gesetzt. Der Rest wird definiert werden müssen als Konstruktionen der Schatten-Programmierung und reduziert auf einen vor-evolutionären Bewußtseins-Zustand. Alle, die sich bis zur nächsten Stufe hocharbeiten können, dürfen dies gerne tun, da ein solcher Status sie automatisch von allen erlebten Schatten-Programmierungen reinigen wird.

Das planetare Bewußtsein Gaia wird weiterhin den neuen Bewußtseins-Pool beherbergen um dabei zu helfen, das neue und entstehende vereinigte Bewußtseinsfeld zu betreuen und aufzuziehen, welches sich eines Tages in Licht und Leben mit dem Rest von Nebadon niederlassen wird. Gaia und sie werden auch Gastgeber für die vielen universalen Wesen sein, die zu Besuch, zum Studieren, Handeln und zum zusammen Arbeiten kommen werden, um die Zukunft dessen zu bestimmen, was einst ein zentrales Operationsfeld für Luzifer während seiner Rebellion gegen Michael von Nebadon und Die Paradies-Trinität des Paradies-Vaters war, das System von Satania in Nebadon in Orvonton.

Letzte Vorbereitungen sind schon getroffen, geprüft worden, und alles ist bereit fortzuschreiten, sobald von der Schöpfer-Quelle das Wort hierfür gegeben wird. Uns wird versichert, daß der Patient nicht einfach nur überleben, sondern gedeihen und wachsen und sich über alle früheren Erwartungen hinaus entwickeln wird. Um den dunklen Parasiten wird sich vollständig und endgültig zur Zufriedenheit aller gekümmert werden, und es wird die Zeit kommen, wenn alle auf Urantia werden verkünden können

GLORY! GLORY HALLELUJAH!

EHRE DEM VATER DER VÄTER

IN DER SCHÖPFUNG SEINES EIGENEN ERSCHAFFENS

EHRE SEINEM SOHN CHRIST MICHAEL ATON

IM UNIVERSUM SEINER EIGENEN HERSTELLUNG,

DENN ES HERRSCHT FRIEDE AUF ERDEN

UND WOHLWOLLEN ZWISCHEN MENSCHEN UND ENGELN!



ALLER RUHM DEM EINEN

IN DEM LEBEN DES EINEN

DEM EINEN ALLER RUHM

IN DEM EINEN LEBEN ALLER!

http://abundanthope.net/pages/kibo/Determination-of-the-state-of-the-mass-consciousness-on-Urantia.shtml

 

Räumt auf bei der Vorbereitung dessen, was kommen soll

Christus Michael durch Hazel

Übersetzung Bernd

15. Januar 2013

Ich bitte darum, dass Ihr während dieser Zeit auf die Vision zentriert bleibt, welche Euch vorgestellt wurde. Es ist nur allzu leicht, das langsame Schwinden der Vision zu zulassen, angesichts der Nicht-Verwirklichung von Ereignissen. Unterlasst es, fragwürdige oder rückständige Gedanken in Erwägung zu ziehen. Gestattet ihnen nicht, in den Bereich Eures wissenden Verstandes einzudringen.

Was Ihr nicht sehen könnt, kann auch nicht in Worte gefasst werden. Die Ereignisse finden gerade auf ätherischer Ebene statt, die dann bald in Eure materielle Sphäre übergehen. Ihr könnt Uns nicht arbeiten sehen, aber das bedeutet nicht, dass Wir es nicht tun. Ihr könnt bis jetzt noch nicht die Früchte Unserer Anstrengungen erkennen, aber das bedeutet nicht, dass Ihr es nicht werdet. Oft muss die Bemühung über eine gewisse Zeitperiode hinweg angelegt sein, bevor sie eine Eigendynamik erzielt. Wie Ich schon dieser Schreiberin erklärt habe, wenn die Bewegung entsteht, dann wird dies nicht langsam sondern geschwind vonstattengehen. Das Rad wird sich dann ohne Unterlass vorwärts drehen. Verliert die Hoffnung nicht bei dem was Ihr zu vollenden anstrebt, sondern trachtet danach, Mich in Anspruch zu nehmen, damit Ihr das Wissen erlangen möget, welche Schritte zu unternehmen sind, um Eure Mission in Ordnung zu bringen oder wie Ihr zu sagen pflegt, «auf den Weg zu bringen«.

Gerade jetzt müsst Ihr damit beginnen, die notwendigen Schritte hin zur Erfüllung eines größeren Planes zu unternehmen. Lasst Euren Geist zu diesem Ort hinwandern, wo die Inspiration fließt und sucht nach der Wahrheit über Euer Sein. Was wünscht Ihr jetzt zu erreichen? Fragt Euch das Folgende: «Was kann ich jetzt vollbringen?» Es gibt viel was Ihr tun könnt indem Ihr, als die persönlichen Söhne Gottes, das Euch verfügbare Energiesystem nutzt. Ihr habt die Macht, Veränderung zuerst in Eurer persönlichen Welt zu bewirken. Ich sage, dass Ihr das als Teil Eurer Vorbereitung tun sollt.

Schenkt zuerst Euem Selbst Beachtung. Räumt den Schutt ab, der möglicherweise die Poren und Arterien Eures elektomagnetischen Feldes verstopft und welcher unsere Synergie zum Erliegen bringt. Beginnt damit, das Unkraut herauszureißen, welches Euren persönlichen Fortschritt behindert. Befreit Euch zuallererst von den begrenzenden Aspekten Eures Selbst. Gewöhnt Euch als tägliche Routine die Desensibilisierung Eures Ego an, indem Ihr die Verbindung mit Mir stärkt. Wie Ihr zu sagen pflegt: «Übung macht den Meister». Warum versucht Ihr nicht, einen Tag lang bewusst mit Mir in Verbindung zu bleiben? Ich meine mit Meinen Gedanken, Abläufen, Werten und Vorzügen. Mit anderen Worten, reflektiert Mich einen ganzen Tag lang, und Ich meine damit den gesamten Tag. Ihr kennt Mich doch gut genug, nicht wahr?

Was bedeute Ich für Euch? Jenen, die Mir nachfolgen, sollte es möglich sein, darüber nachzudenken, was Ich für sie bedeute. Teil der Mannschaft Atons zu sein bedeutet, einen hohen Standard an Klarheit zu besitzen. Das erfordert von Euch, dass Ihr eine klare Vorstellung über das Ziel habt. Ich spreche hier jetzt nicht vom Übergang der Erde. Dieser ist unvermeidlich. Ich spreche vom langfristigen Ziel des Aufbaus einer rechtschaffenen Bevölkerung, damit ein Maß an Vornehmheit über dem neuen irdischen Konstrukt herrschen möge. Der Aufbau beginnt jetzt und fängt mit dem Selbst an.

Nutzt diese Zeit weise, um in Eurem inneren Bewusstsein die Spreu vom Weizen zu trennen und entgiftet Eure Gedanken mit Hilfe eines Entgiftungsprozeses für «Gedanken-Muster». Kennzeichnet das, was für Eure Entwicklung gefährlich gewesen ist und leitet es weiter in die Einöde zur Umwandlung. Entschließt Euch dazu, ein neues ‚Ich’ zu sehen, eines welches Vollkommenheit ergreift, denn Vollkommenheit ist das Muster für das Synonym des Göttlichen.

Ihr seid alle in Mir verankert. Seht Euch selbst im Kreis Meines Lichts, mit Mir im Zentrum, der Euch festigt. Nun seht Euch selbst als Verlängerung von Mir, wie Ihr im Kreis um Mich herum steht. Wer steht dann in der Mitte? Das seid Ihr. In Meiner Mannschaft sind Meine Mitglieder wie Ich. Sie bemühen sich immer Mich widerzuspiegeln. Denkt Ihr, dass Ich schwer zu überbieten Bin? Es gibt keinen anderen Weg, Meine geliebten Kinder. Ihr, die Ihr ausgewählt wurdet, Meinem Rechtssystem zu dienen und Ihr, die Ihr Euch entschieden habt, Meinem Willen zu dienen, müsst im Inneren Eures Selbst eine Ebene des Christseins erreichen. Klingt das ungewohnt oder unerreichbar? Dem ist nicht so, das versichere Ich Euch.

Warum komme Ich zu Euch, um über diese Dinge zu sprechen? Ich erinnere Euch daran, dass wenn das Rad sich zu drehen beginnt, dann gibt es keine Zeit mehr, um auf den neuesten Stand zu kommen. Ihr werdet Euch dann mit dem Rad drehen müssen. Damit sage Ich Euch, übt Euch im spirituellen Privileg und bringt Euch in Form, damit Ihr mit dem Rad mithalten könnt, wenn einmal seine Eigendynamik erkennbar wird. Was kommen soll, erfordert spirituelle Festigkeit angesichts der erheblichen Benommenheit, welche auf Eure Welt zukommt. Seid bereit.

ICH BIN Michael, Euer Souveräner Vater von Nebadon und Sohn des Höchsten.

http://abundanthope.net/pages/hazel/Clean-Up-In-Preparation-For-What-s-to-Come.shtml

 

Die Dinge könnten sich plötzlich beschleunigen

Von CM und Nebadonia durch Johan
Jan 11, 2013

Übersetzung: Harald Kühn

Innigst Geliebte Lichtarbeiter, Sternensaaten, Aussäer von Licht, Unsere Kinder, die Mir und Eurer Mutter Nebadonia besonders am Herzen liegen,

Wie Wir (CM Aton und Mutter Nebadonia) als Einheit zielbestimmt und Gemeinsam arbeiten und funktionieren, so ist auch UNSERE (Eure und Meine) Einheit in und durch den gleichen Verstand/Geist fundamental.

Um dies zu verdeutlichen, in welcher Situation IHR euch auch immer befinden werdet, möchten wir, daß ihr das wißt und Voll darauf Vertraut, da die Zeiten vor uns liegen, wo ihr SEHR GUT DARAN TÄTET, GENAU DIES ZU WISSEN UND EUCH DARAN ZU ERINNERN.

Prüfungen sind für persönliches Wachstum und zur Kräftigung gedacht, ABER EINE HERVORHEBUNG UNSERER EXISTIERENDEN EINHEIT ist wichtig für euch alle, die ihr durch dick und dünn standhaft geblieben seid. Jene, die ihre Inneren Verbindungen und Einheit geprobt und erfahren haben, werden besser zurechtkommen, ABER IN BEDRÄNGNIS WERDEN WIR FÜR UND MIT EUCH DA SEIN.

Die Dinge können sich plötzlich beschleunigen, und so ist es besser, euch so gut ihr könnt vorzubereiten, wie es immer der Fall sein sollte, aber wir hielten es für besser, euch aufrichtig zu informieren. Einfachere Dinge wie unerwartete Überflutungen und ungewöhnliches Winterwetter kann viele Menschen aus der Bahn werfen, ALSO HALTET NICHTS FÜR SELBSTVERSTÄNDLICH UND BEREITET EUCH VOR SO GUT WIE MÖGLICH.

Wir bringen diese kurze Nachricht nach der Zielgerichteten Botschaft heute, damit ihr euch dies mehr zu Herzen nehmen würdet als nur noch eine weitere Erklärung.

Das ist im Moment alles.

Euer Souverän CM Aton und Mutter Nebadonia.

Liebe und Licht,

Johan

http://abundanthope.net/pages/johan/Things-Could-Suddenly-Accelerate.shtml

 

 

Aton sagt, seid bereit.

Von Aton durch Jess

Übersetzung Bernd - 2. Januar 2013

31.12. 2012

Jess: CM, ist es das? Ist dies schließlich das Jahr von Aton?

CM: Jess, lass uns erneut sprechen. Dies ist wieder ein neues Jahr und erneut sage ich, es ist dasjenige für den Wechsel. Wir nähern uns jedoch dieser ungeheuerlichen Evolution wie einer fließenden Tätigkeit. Wir bewegen uns in die nächste Phase, wenn alles bereit zum Übergang ist. Elemente individueller Gesichtspunkte verändern sich und wandeln sich entsprechend ihrem eigenen individuellen Programm. Das bedeutet Leben. Das bedeutet Wachstum. Die sichtbare Veränderung, von der wir seit einigen Jahren gesprochen haben, wird dann eintreten, wenn es Zeit dafür ist.

Ich weigere mich, Euch einen Ablaufplan zu geben. Ich sage, dass die Elemente an Ort und Stelle sind und notwendige Gesichtspunkte positioniert und bereit sind. Dies sollte Euch eine Idee davon geben, dass die Veränderung unmittelbar bevorsteht. Es ist unmittelbar bevorstehend, entsprechend Eurem eigenen Konzept von Zeit. Wir haben sehr hart gearbeitet, um diese Elemente an ihren Platz zu bringen. Die Plätze und Pläne die mit unseren Zielen übereinstimmen, sind das Ergebnis des Gespürs der Beteiligten über das Wesen der Geschehnisse. Sie mussten genug Verständnis dafür erzielt haben, um das zu unterstützen, was geplant ist. Wir geleiteten sie durch Beispiele und Anregungen hin zu jenen Überzeugungen. Jeder von ihnen sollte seine eigenen Entscheidungen zur Angleichung treffen. Wir können Wesen keine Entscheidung aufzwingen, die die Fähigkeit haben, sich selbst frei zu entscheiden. Dies erfordert Zeit und Überzeugungskraft, wie Ihr Euch vorstellen könnt.

Physische Situationen sind letztlich die Manifestation von Absichten und formalisierten Ideen. Die Leute handeln entsprechend ihren Anschauungen und vorgefassten Meinungen. Ihre physischen Formen nehmen die Energie ihrer Entscheidungen an. Ihre Entscheidungen setzen Handlungen in Bewegung, welche andere mit einbeziehen. Die meisten Leute reagieren auf diese Einbeziehung mit ihren eigenen vorgefassten Meinungen und emotionalen Auslegungen. Sie analysieren die Situation nicht für sich selbst, noch bitten sie mich um zusätzliche Erkenntnis. Dieses blinde Zusammenspiel hat die Situation erschaffen, in welcher Ihr Euch heute befindet. Wir haben daran gearbeitet, diesen Pfropfen aufzubrechen – um dieses Wort zu gebrauchen – und um dem Menschen zu erlauben, sich in seiner Existenz mehr an meinen Entwurf und meine Führung zu halten.

Ich habe Euch das natürlich schon früher erzählt. Es gibt jetzt keinen neuen Grund für das menschliche Dilemma, nur neue Erscheinungsformen von tief verwurzelten Wahrnehmungen. Eure Existenz ist stets eine Herausforderung, um den besten Kurs für das Verhalten angesichts der Entscheidung anderer und der persönlichen Auswahl von Handlungen anzupassen und festzulegen. Er besteht aus einer fortlaufende Bewertung von Parametern. Eure Bestimmung ist es, das Angebot auszusuchen, welches am meisten mit meinen Ideen und Absichten in Übereinstimmung steht. Ich habe Euch alle in meinem Universum als Erweiterungen von mir erschaffen und als das vorrangige Mittel, mich in dem zu erfahren, was Ich erschaffen habe. Ihr seid meine über das ganze Universum verbreiteten Sinnesempfindungen. Ihr könnt die Wechselwirkungen von spezifischen Erscheinungen in ihrer Auswirkung erfahren. Mein Erfahrungswissen wird durch Euch erzielt.

Ich erschuf dieses Universum, das Ihr bewohnt – und was ich erschuf ist gut. Ich erschuf kein gutes oder schlechtes Universum. Jenen Elementen, welche Ihr als dunkel bezeichnet oder als fehlerhaft befindet, werden solche Etiketten durch Eure eigenen Vorurteile und durch Eure Ausdeutungen von vergangenen Erfahrungen verpasst. Ihr beurteilt sie als schlecht, ohne die Fähigkeit dafür zu haben. Ihr könnt nur festlegen, dass eine gewisse Situation oder eine gewisse Absicht mit der Euren in Konflikt steht, begründet auf ein Verständnis Eurer eigenen Absicht, um dann als Ergebnis daraus nachzufragen, ob die Situation meinen Ideen widerspricht. Aber andere werden die endgültigen Entscheidungen treffen. Ihr könnt Eure eigenen Entscheidungen bewerten und die Ergebnisse abschätzen, welche aus einer ausgewählten Handlung entstehen können, aber Ihr könnt andere nur bewerten, sofern sie eine Auswirkung auf Eure eigenen Absichten und Handlungen haben. Alles was ich erschaffen habe ist gut – selbst wenn es da Aspekte gibt, welche derart fehlgeleitet wurden, dass sie mein Licht in keiner Weise widerspiegeln. Sie sind nicht mehr länger gute Repräsentanten meines Plans, noch gestatten sie meinen Plänen für mein Universum und meinen Schenkungsplaneten, Fortschritte zu machen, ohne ernsthaft dessen Widerstandskraft zu beschädigen.

Die Neigung des Menschen besteht darin, schnelle Einschätzungen zu treffen und im Ergebnis von falsch wahrgenommen Entscheidungen zu handeln. Seine Entscheidungen werden von seinen vergangenen Erfahrungen und Anschauungen beeinflusst. Er bevorzugt Handlungen, welche gleichartige Belohnungen einbringen. Er vermeidet Richtungen, die ihn zu unsicheren Ergebnissen führen. Er zieht es vor, keine Risiken einzugehen. Er trachtet nach Lösungen, welche geläufige Handlungen beinhalten und eine Ebene von empfundenem Wohlbefinden fortschreiben. Dieser Mangel an Analyse und Bestätigung von meiner Seite hat meine Erweiterungen in falsch informierte Seinszuständen hineingeführt. Die Welt, so wie Ihr sie seht, ist eine Entstellung meines Planes, und seine Bewohner nehmen meine Führung nicht zur Kenntnis.

Also ist es an der Zeit, diese fehlgeleiteten Vorurteile auszurotten und meine ursprünglichen Absichten wiederherzustellen. Dies ist die Entscheidung der Schöpfer Quelle und ich bin Sein Agent für das Universum, welches ich erschaffen habe. Genauso wie meine Schöpfungen eine Erweiterung von mir sind, so bin ich eine Erweiterung der Schöpfer Quelle. ER erfährt Nebadon durch mich als Schöpfer Sohn und Ihr als die Bewohner meiner Schöpfung verschafft mir die Information, welche ich als Schöpfer auf dieser Ebene benutze. Euer freier Wille, Entscheidungen für euch selbst zu treffen, ist durch die Parameter begrenzt, welche ich als Entwurf für das Universum bestimmt habe, das Ihr bewohnt. In gleicher Weise wurden meine Pläne für mein Universum genehmigt, um der Vision der Schöpfer Quelle von Allem zu entsprechen.

Es ist Zeit für meine Schöpfungen, meine Vision zu verstehen. Es ist Zeit für Nebadon, sich der Vision meines Schöpfer Vaters anzupassen. Es ist für diesen Teil Seiner Schöpfung Zeit, einen anderen Weg einzuschlagen.

Ich habe Euch mitgeteilt, wie Ihr Euch vorbereiten und wie Ihr handeln sollt. Seid bereit.

Aton, der Gechristete Michael von Nebadon.

http://abundanthope.net/pages/Jess_Anthony_29/Aton-Says-Be-Ready.shtml

 

ICH weiß, dass Ihr nach Neuigkeiten hungert

Von CM durch Hazel

12. Nobember 2012 – Übersetzung Bernd

Aktualisierung: Christus Michael ist anwesend.

Ich weiß, Ihr hungert nach Neuigkeiten. Vieles von Bedeutung geschieht gerade, aber nichts von alldem kann und will ICH Euch zum augenblicklichen Zeitpunkt enthüllen. Es finden intensive Verhandlungen statt, deren Ergebnis ICH erwarte. Der Ablauf MEINER Pläne hat sich nicht verändert. ICH habe den ursprünglichen Plan nicht abgeändert. ICH trachte nur danach, MEIN Haus bestellt zu haben, bevor sich der Schlussvorhang senkt. Ihr seht, es gibt universelle Gesetze, die ICH befolgen muss und nach denen richte ICH MICH jetzt. Wenn das vollendet ist, dann wird es ein deutliches Ergebnis geben von dem, was eine lange und sich hinziehende Saga zu sein scheint.

Die Erde wird sich einige Male vor dem großen Ereignis bewegen und daraus wird sich ein wenig Chaos ergeben, das ist jetzt notwendig. Sie muss sich jetzt befreien und die Ereignisse werden toleriert. Damit meine ICH, ICH lasse zu, dass es voran geht.

ICH werde die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf Angelegenheiten lenken, die wichtiger sind als die Alltagsgeschichten. Das wird bei einigen ein Erwachen auslösen.

Die Weltenuhr fährt fort zu ticken, während die Zeitabläufe sich beschleunigen. Anstatt dass Ihr Eure Zeit damit verbringt, auf das Ereignis zu warten, wendet Euren Geist lieber Eurem inneren Bewusstsein zu und trachtet danach, Euer Verständnis für den Euch innewohnenden Gott zu erweitern. Es gereicht Euch nicht zum Guten, wenn Ihr Euch über Christus Michael beklagt, denn Christus Michael weiß, was ER tut. ICH frage, wisst Ihr was zu tun von Euch erwartet wird? Wenn nicht, dann befasst Euch mit der inneren Kraft und fragt nach Eurer Bestimmung zu diesem Zeitpunkt.

ICH habe oftmals gesagt, dass die Zeit JETZT ist. Lasst sie Euch nicht unvorbereitet erwischen. JETZT bedeutet nicht in dieser ganz bestimmten Minute, es bezieht sich auf eine „Periode“ und Ihr befindet Euch jetzt in diesem Zeitabschnitt. Stellt sicher, dass Eure innere Lampe hell leuchtet. Unternehmt die Reise mit MIR bewusst, so dass Ihr innwendig ruhig bleibt und präsent.

ICH mache keine Ausflüchte, sondern stelle ganz einfach sicher, dass Perfektion erreicht wird, bevor ich dann zu diesem Zeitpunkt den Vorhang herunterlasse. Ihr mögt bemerkt haben, dass die Energien sporadisch zu Eurer Erde befördert werden. Diese Energien sind jetzt feiner und jene, die darauf eingestellt sind, werden diese Energien fühlen oder sogar hören. Sie haben eine beschleunigende Wirkung, die einige aus den schlafenden Massen aufweckt, aber noch mehr die Erde auf ihren Schritt (Zug) vorbereitet. Es bleibt nur noch eine kurze Zeit übrig und ICH meine dies ganz kategorisch in Begriffen von linearer Zeit, oder so wie Ihr Eure Zeit versteht.

ICH will kurz auf die drei Tage der Dunkelheit eingehen. Eure Sonne wird sich weiterhin in periodischen Abständen verdunkeln. Wir experimentieren augenblicklich mit einigen Dingen, aber es sollte für diejenigen unter Euch ganz offensichtlich sein, welche sich damit beschäftigen, in die Sonne zu gucken. Das Raumschiff ist immer noch ganz nahe der Sonne und bewegt sich hinein und heraus, gerade so wie es benötigt wird. Es liegt nicht in MEINER Absicht, diese Eklipse mit irgend einer planetaren Eklipse, welche Eure Welt möglicherweise erfährt, in Übereinstimmung zu bringen. Wie ICH schon früher gesagt habe, gibt es diverse Belange, welche als Vorspiel für die drei Tage der Dunkelheit berücksichtigt werden müssen. Es gibt keine echten Verzögerungen, ihr Lieben, sondern nur Ereignisse, die stattfinden MÜSSEN.

ICH BIN Christus Michael

http://abundanthope.net/pages/hazel/I-know-you-ones-are-hungry-for-news.shtml

 

Gezielte Durchgabe von CM auf der amerikanischen Hauptseite


Diese hier ist schon älter, vom 21. Oktober. Candace hatte sie bloß ÜBERSEHEN, deshalb jetzt erst verspätet. Sie besagt:


"SEID DARÜBER INFORMIERT, FALLS IHR VERSUCHEN SOLLTET, DIESE SPEZIELLEN INSTRUMENTE UND GERÄTE WÄHREND DER DUNKELHEIT ANZUWENDEN, SIND WIR BEREIT, SEHR HEFTIG UND UNVERZÜGLICHZU REAGIEREN!

ES IST VORBEI.

ICH BIN MICHAEL VON NEBADON

 

Gezielte Botschaft

Keine Bomben

von CM

Oct 30, 2012 – 3:28:33 PM

Ihr werdet mit der "Hölle" bezahlen, wenn ihr eine von diesen Bomben während des Sturms hochgehen lasst. Wir haben den Sturm bis zu einem gewissen Grad manipuliert um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, daß ihr das durchziehen könnt.

Der Michael

http://www.abundanthope.net/pages/

 

Klarstellung über den Verlauf der Energie

Von CM durch Adam

7. Oktober 2012

Übersetzung Bernd

Adam: Gibt es da eine Botschaft?

CM Aton: Ja, Guten Abend Adam.

Die Lichtarbeiter schreien nach einer „Aktualisierung“. ICH bin hier, um Euch mitzuteilen, dass die neue Phase des Projekts – so wie Ihr es Euch vorstellt – schon im Gang ist. Es gibt einen Mangel an Verständnis darüber was sich ereignet und das ist bedauerlich.

Die Energie, die Eure Welt bombardiert, hat sich beständig verändert und das ist ein wichtiger Schritt. Diese Energie wird den Weg bereiten für die wichtigen und dramatischen Veränderungen, die sich ereignen müssen. Bald wird ein Umkehrpunkt erreicht sein, welcher dann physische Manifestationen zulässt, die erkennbar und unmissverständlich sind.

Der Prozess hat begonnen. Wir warten nicht auf Zugeständnisse oder irgend eine Art von Handlungen von Seiten der Dunklen. Wir gehen über sie hinweg. Sie haben aufgehört eine Rolle zu spielen.

Lasst es bekannt werden, dass WIR gerade jetzt am Beginn der „Ernte Phase“ sind. Der wahre Charakter aller Leute wird ihnen selbst und UNS enthüllt werden und das Aussortieren wird beginnen. Ein jeder wird instinktiv seinen oder ihren Platz und Weg erkennen und wird sich dann unfehlbar in diese Richtung begeben. Es kann nicht anders sein.

Einige unter Euch beginnen schon die Anfänge von dem wahrzunehmen. Fahrt mit der Beobachtung fort und Klarheit wird dann nachfolgen.

Das ist alles für heute.

http://abundanthope.net/pages/adam/Clarification-of-Energy-process.shtml

 

Neuestes Update zu den 3 dunklen Tagen

21. September 2012

CM durch Candace

Übersetzung Eve

Ihr Geliebten, jetzt ist die Zeit gekommen, mir näher zu rücken. Wir "gestalten das Energiesystem der Erde um", um einfache Terminologie zu verwenden. Ich kann nicht spezifischer sein. Eure Sonne wird weiterhin gedimmt, in finaler Vorbereitung auf die 3 dunklen Tage. Der Mensch hört nicht zu, wir wissen noch nicht sicher, ob wir im Fernsehen sein werden, aber diese Veränderungen werden für alle alarmierend sein, sie können nicht ignoriert werden. Die Energieschübe werden alle paar Stunden eintreffen, basierend auf der Beobachtung der Auswirkungen. Wir werden damit weiter machen, die Sonne in regelmäßigen Intervallen zu dimmen, durch die stetige Manifestierung des Schiffes.

 

Jeder auf dem Planeten wird etwas spüren und die Leute werden intuitiv wissen, dass etwas bevorsteht. Wenn dies dann intensiver wird, werden sich die Angst und das Grauen bei den Leuten, die nicht mit dem Schöpfer verbunden sind, steigern, und auch bei ein paar von denen die verbunden sind, aber nicht wissen, was da vor sich geht. Haltet euch weiterhin dienstbereit. Wir haben so viel Unterrichtung darüber herausgegeben, und dies ist jetzt das Ende des Weges und das Gericht des Herrn. Diese Energieänderungen können dazu führen, dass manche den Planeten verlassen, bevor sich die Teileklipse vollständig manifestiert, die noch auf der To-do-Liste vor der Voll-Eklipse steht.

 

Viele von euch die sensitiv sind werden diese Veränderungen fühlen, durch Änderungen des Herzrythmus, Schwitzen, Kälte, Zittern, Übelkeit, schlechtem Schlaf, Kopfschmerzen. Ihr müsst euch einfach entspannen und diese Energien fließen lassen und im Dienst bleiben. WIR haben viel gegeben, und während dieser abschließenden Situation erwarten wir viel zurück. Namasté, ICH BIN DER ICH BIN, Michael von Nebadon.

 

Candace: Leute in eurem Umfeld können sehr empfindlich und vielleicht verängstigt werden. Ich kann euch keinen Rat dazu geben, wie ihr damit umgehen sollt, macht das so wie es NOTWENDIG für diejenigen um euch herum ist. Ich stelle hier auch nochmal Johans kürzliches Stück aus dem Forum ein, für das es vorher noch nicht Zeit war gepostet zu werden. Ich war draußen und habe Einkäufe in letzter Minute gemacht, ein paar Sachen, von denen ich nicht mehr viel hatte, und etwas war in dem Laden sehr merkwürdig, jeder war völlig durcheinander, offenbar waren auch größere Anzahlen von Leuten nicht rechtzeitig erschienen, um die Regale zu füllen. Eine Freundin, die mich beim Heimtragen der Einkäufe begleitete, hat berichtet, dass sie wie gewöhnlich um 6 Uhr morgens dort eingetroffen ist und im Laden war alles völlig chaotisch.

 

Als ich mich dann anstellen musste, war außer dem Schalter zum selbstauschecken nur noch ein weiterer offen, und die Schlangen waren lang, denn alle Schalter zum selbstauschecken waren auch voll und die Scanner haben nur mit viel Problemen funktioniert. Jedesmal wenn ich etwas eingescannt habe, kam der Kommentar, man solle es zurücklegen dann wurde noch einer vom Personal gerufen, weil dort stand, ich hätte das nicht getan. Hatte ich aber. Selbst das Starten des Scann-Vorganges dauerte lange, als ich dann endlich an die Reihe kam. Einem Mann brach eine Packung Hundefutter auf und verteilte sich überall, Belege waren nicht lesbar, generell herrschte ein völliges Durcheinander beim auschecken.

 

Die hereinkommenden Energien haben mich letzte Nacht zwei mal aufgeweckt. Der erste Schub war schrecklich intensiv und der zweite etwas weniger. Ein weiterer kam, als ich gerade zurück nach Hause kam, vielleicht hat der das Problem mit den Scannern verursacht. Wer weiß, aber das war die seltsamste Situation beim Checkout, die ich jemals erfahren habe. Bin froh, wieder zu Hause zu sein.

 

Ok, hier ist Johans Stück von etwas früher, vom 18.September 2012

 

CM ATON: eine AUSZEIT vor DEM JETZT-MOMENT

Übersetzung: Harald Kühn

Meine geliebten Lichtarbeiter und Krieger, Sternensaaten und Erwachte und Meditatoren iinsbesondere.

Manchmal nenne Ich euch immer noch gerne ‘meine Kinder’, doch Brüder und Schwestern und Mitarbeiter von überall passt (auch) sehr gut, denn ihr ALLE liegt mir besonders am Herzen. Wir haben viele Botschaften durch verschiedene Schreiber geteilt und wir haben über die Ziellinie gesprochen und daß der Vorhang im Begriff ist, zu fallen; über bevorstehende Herrliche Zeiten, Unterrichtungen und Beseitigungen, Stasis und ernstliche Erdveränderungen, die nötig sind für die Reinigung und den Neuaufbau.

Und dann kommt dieser JETZT-MOMENT, DER ZEITMOMENT, AN DEM IHR WIRKLICH ANGEKOMMEN SEID. Keine weiteren Seitenstrassen oder Nebengleise oder Umwege oder Ablenkungen, sondern DIE MANIFESTATION ALL DESSEN, WOVON WIR GEREDET HABEN. Obwohl VERÄNDERUNG die einzige Konstante ist, die es gibt – wenn DIESER JETZT-MOMENT eingetroffen ist, dann gibt es keine Notwendigkeit mehr zu reden, SONDERN NUR NOCH ZU HANDELN. Das bringt eine vollkommen andere Dynamik mit sich.

Daher möchte Ich das Wort JETZT an euch richten, da unser JETZT-MOMENT NUN SCHNELL EINTRIFFT…. Und Ich möchte, daß ihr etwas von eurer kostbaren Zeit herausnehmt, eine AUSZEIT, um euch mit eurem Wissen und eurem Höheren Selbst in innerer Einkehr (Kontemplation) hinzusetzen und mit der Zukunft zu verbinden, wenn dieser JETZT-MOMENT an DIE TÜR EURES LEBENS klopfen wird.

Viele Worte mögen ausgetauscht worden sein, aber DIE ACTION WIRD mit oder ohne euch STATTFINDEN. Wenn diese ‘Achterbahn’ beginnt, gibt es keine Umkehr, und es wird kein Omnibus sein, der an jeder möglichen Haltestelle zwischendrin hält. Wenn DIE ACTION LOSGEHT, DANN IST SIE NICHT MEHR ZU STOPPEN…. Daher möchte Ich, daß ihr MIT EUREM HÖHEREN SELBST DENKT, wie sich das für euch anfühlen mag, wie das die Szenerie für euch verändert, wie euch das in unerwartete Richtungen katapultieren könnte, wobei die Landung größtenteils EURE EIGENE ENTSCHEIDUNG ODER ANGELEGENHEIT ist…… Ohne Zweifel stehen Wir von der Sternenflotte und der Crew bereits in Bereitschaft und werden helfen, wo es nötig ist, aber in einigen Situationen könntet ihr euch GANZ ALLEIN wiederfinden, wenn ihr nicht IN DIESEM MOMENT IN VERBINDUNG ODER INSPIRIERT seid.

Daher komme Ich um euch zu bitten – wie bei den vielen Geführten Meditationen, die wir gemeinsam unternommen haben – DIESE AUFGABE DER KONTEMPLATION ERNST ZU NEHMEN und zu sehen, welchen Rat oder welche Information ihr mit jenen teilen könnt, die euch lieb und teuer sind, wenn die Lichter ausgehen, was schon angefangen hat. Nicht mehr viel irdische Zeit ist noch übrig, BEVOR DIE AKTION INS ROLLEN KOMMT, also würde Ich vorschlagen, eure nächste Morgen- und bevorstehende (Mittwoch) Abendmeditation dieser meiner einfachen, aber Liebevollen Bitte zu widmen. Es wird euch sehr helfen, wie Ich es Mir für euch wünsche. Wir werden uns jetzt bald sehen.”

CMAton von Nebadon.

Liebe und Licht,

Johan

http://abundanthope.net/pages/Candace_6/3DD-Update.shtml

 

Hereinkommende Energiewellen

Von Nebadoinia durch Rubens

21. September 2012

Übersetzung Bernd

Hereinkommende Energiewellen

Nebadonia durch Rubens

Hallo Rubens, hier ist Deine Schwester Nebadonia. Ja, genau die, Gemahlin Deines Bruders CM. Ich bin hier um die Ankunft von Energiewellen und dem sich daraus ergebenden Auftreten von Serien an Ereignissen anzukündigen, welche auf Eurem geliebten Planeten Gaja eintreten müssen. Was solch eine Ankunft bewirkt, ist allen Elementen zu erlauben, sich selbst genau so auszurichten als ob es durch göttliche Hand geschehe, damit die Manifestierung der drei Tage der Dunkelheit, welche Ihr auf der Erde so sehr erwartet, in der Weise stattfinden kann wie es sein soll, ohne Chaos auf der Erde hervorzurufen. Das bedeutet nicht, dass keine Katastrophen während und nach solch einem Geschehnis auftreten werden, aber es gibt da eine Art von Abfederung der vielen Schläge (so wie sie von Eurem Standpunkt aus wahrgenommen werden), damit wir nicht viel mehr als unbedingt notwendig auslösen, bezugnehmend auf die geologischen Erscheinungen und den sich daraus ergebenden Abgängen von Leuten auf der Erde.

Dies ist ein sehr notwendiges Ereignis, denn es ist vor einiger Zeit vorhergesagt worden und es ist eine göttliche Erscheinung, welche stattfinden muss, um die Atmosphäre zu erschaffen, die benötigt wird für das Herstellen eines angemessenes Terrains, das den Beginn eines langen Prozesses des Eintretens in Licht und Leben aufzeigen soll. Ja, mein Lieber, wie Du wissen wirst, ist dies das Ziel von allem was eintreten soll. Ich, Nebadonia, Schöpfer Geist von Nebadon, bin erfreut über die Aussicht auf das, was bald zu Eurer lang erwarteten Wende der Ereignisse werden wird.

Ich bin Nebadonia und ich sage Euch allen auf Wiedersehen, in der Hoffnung, dass wir uns gegenseitig bald wiedersehen. Adieu Meine Kinder.

Candace: Einige unserer Telepathen haben auch Mitteilungen erhalten über ernstzunehmende Veränderungen und haben kleine Mitteilungen im Forum veröffentlicht.

http://abundanthope.net/pages/rubens/Incoming-Energy-Waves.shtml

 

 

Besondere Ankündigung zu den 3 dunklen Tagen

Von Johan und CM
Sep 15, 2012 – 11:15:52 PM

Übersetzung: Eve/Harald

Candace: Johan hat dies gestern erhalten, und nachdem meine Panik-Attacke vorbei war wegen der Zeit- und Datumsangabe, habe ich es ihn im Forum posten lassen, denn ich hatte ähnliche Information und anderen vom Team wurden ähnliche Zeitrahmen gegeben, aber ein bisschen später. Esu und CM haben beide vor kurzem Kontakt zu mir aufgenommen und empfahlen, dem bis zu 24 Stunden hinzuzufügen, da die erwähnte noch nicht beendete Angelegenheit nicht “pünktlich” ist.

Bitte achtet auf die 22.00 UTC-Zeit, für jene von euch, die die globalen Meditationen machen, ist es 1 Stunde später als eure 21 Uhr UTC-Zeit (= 24.00 MSZ). Wenn es heute wäre, würde es 1 Stunde später sein als jetzt, während ich dies poste. 16.00 Uhr nachmittags für mich. Also gehe ich im Grunde nicht davon aus, vor morgen, ca. 16.00 Uhr etwas zu bemerken.

Sie haben vor ein paar Tagen angefangen, das Schiff für die partielle Finsternis in Stellung zu bringen. Es ist noch unmanifestiert, und die Materialisierung wird allmählich stattfinden, über einen Zeitraum von ein paar Stunden, wenn es erst einmal begonnen hat. Es wird bei der partiellen Finsternis also nicht gleich einen “sofortigen schwarzen Fleck” geben. Sobald jemand aus meinem Team etwas bemerkt hat, werden wir hier posten, daß es begonnen hat.

Aber ihr wollt vielleicht sicherstellen, daß ihr Batterien oder Kerzen etc. habt, bevor es OFFENSICHTLICH wird, damit ihr nicht in der Schlange anstehen müsst, um sie zu bekommen, nur um dann herauszufinden, daß die Regale leer sind. Wenn es offensichtlich IST und wir diesbezüglich gepostet haben, ruft auf jeden Fall alle an, die ihr kennt, oder schreibt emails, und postet auch in alle Foren und Blogs, denen ihr angehört, weil es in einigen Ländern Widerstand GIBT zu erklären, um WAS es sich handelt. Ihr wollt vielleicht Lesezeichen setzen für das Lehrmaterial, welches wir hier zum leichten Verschicken gepostet haben.

*****************

Johan:

CM Aton sprach mich auf seine vertrauliche Weise an und bat mich, die folgende Botschaft aufzunehmen und mit euch allen zu teilen.

Weitere Schreiber werden informiert und gebeten werden, das mitzuteilen, aber ohne weiteres gebe ich jetzt euch von AH die Information, dass ihr die Sonne aus eurer Erdenperspektive stetig dunkler werden sehen werdet, das wird noch vor Ablauf der nächsten 24 Erdenstunden von Statten gehen. Ich halte fest: Es ist jetzt 6 Uhr Abends EST bzw. 22.00 UTC (Weltzeit) als diese Botschaft gegeben wird. (J: Wisst, dass das Durchgeben von so etwas heiklem wie Daten, Tagen geschweige denn STUNDEN -mich sehr zittrig macht – nur dass ihr das wisst- DENNOCH traue ich meinen Durchgaben UND CM Aton umso mehr)

Ihr wisst, dass wir normalerweise niemals Daten durchgeben, oder Tage oder Stunden, aber da euch allen jetzt gesagt wurde, dass der Knopf gedrückt worden ist und es keine Verzögerungen und Generalproben mehr geben wird, und da auch eure Wahrnehmung beträchtlich gestiegen ist, möchte ich euch diese kleine verdiente Notiz geben, da eure Geduld bis an ihre Grenzen ausgereizt wurde. Die 3 dunklen Tage müssen jetzt anfangen, da die neuen Entwicklungen im Keim erwischt werden müssen und auch den Erdveränderungen Rechnung getragen werden muss.

Ruht euch so gut wie möglich aus, frühes ins Bett gehen wird für euch Wunder bewirken, WENN ihr Interesse daran habt, eure Höheren Selbste zu bitten euch auf dem Laufenden zu halten, instruiert und inspiriert. Eure Vorbereitungen sollten schon vor langer Zeit abgeschlossen worden sein – aber wenn Bedarf ist, checkt nochmal alles durch, allerdings kommt die beste Vorbereitung aus Geist- und Seeleninspirationen, die ausgeglichen sind.

Salu, meine geliebten Lichtkrieger und Sternensaaten, da ich euch doch alle so sehr liebe.

CM Aton von Nebadon

Liebe und Licht

Johan

http://abundanthope.net/pages/johan/Special-Notice-on-the-3DD.shtml

 

DAS WARTEN IST VORÜBER 

CM durch Rubens,

11.9.2012

Übersetzung Eve

Rubens: Who am I communicating with?

Mit wem kommuniziere ich?

Aton: This is I, CM Aton beloved

Ich bins, CM Aton, Geliebter

Rubens: I am all ears dear brother

Ich bin ganz Ohr, lieber Bruder.

Aton: I am here to make a public announcement and not to say hello as I have in the past few days

Ich bin hier um eine öffentliche Ankündigung zu mache und ich sage nicht einfach so hallo wie in den letzten paar Tagen

Rubens: All right, I am ready

Alles klar, ich bin soweit

Aton: This is CM, Sovereign Creator Son of Nebadon; I have chosen to come to this scribe to announce officially that the wait is over. Yes, dear ones, as you were told by Siraya and Esu, 3DD is upon you, that is to say that it can transpire within moments of your time; I am not by any means telling you the exact time that it will occur but, I want it known that
I have PRESSED THE BUTTON,to use one of your phrases. Manifestation will take shape in your realm shortly. Watch the sky and you will know unequivocally that it is so. I know that we have told you that on my instances and that, in a way, is a hindrance because many of you do not know whether or not this a message addressed to the dark ones or to you, my children per say; I want this information to be known around the world and there are many around the globe who will receive this information and pass it on to the populace. THIS IS SERIOUS folks. Belief is a choice that you will not have in this very instance for it will impact you no matter where you are.

Hier ist CM, Souveräner Schöpfersohn von Nebadon. Ich habe gewählt, zu diesem Schreiber zu kommen um offiziell anzukündigen, dass das Warten vorbei ist. Ja, ihr Lieben, wie euch schon durch Siraya und Esu gesagt wurde, die 3 Dunklen Tage sind über euch, das soll heißen, dass es sich in lediglich Augenblicken eurer Zeit ereignen kann, Ich sage euch nicht unbedingt den genauen Zeitpunkt an dem es sich ereignen wird, aber ich möchte dass es bekannt ist, DASS ICH DEN KNOPF GEDRÜCKT HABE, um eine eurer Phrasen zu benutzen. Die Manifestation wird in eurem Bereich binnen Kurzem stattfinden. Beobachtet den Himmel und wisst eindeutig, dass es so ist.Ich weiß, wir haben euch das viele Male erzählt, und das war in gewissem Sinne hinderlich, da viele von euch nicht gewusst haben, ob dies eine Botschaft für die Dunklen ist oder nicht – meine Kinder per se, ich möchte, dass diese Information um die Welt geht und um den Globus herum gibt es viele, die diese Information empfangen werden und unter dem Volk verteilen. DIES IST ERNST, Leute. Glaube ist eine Wahl die ihr in diesem eigenen Augenblick nicht haben werdet, denn es wird bei euch einschlagen, egal wo ihr seid.

Prepare yourselves as we have told you many times and remain CALM.

Bereitet euch selbst vor, so wie wir euch viele Male gesagt haben und bleibt RUHIG.


This is CM, Sovereign Creator Son of Nebadon and I have given my seal of approval upon this message

Dies ist CM, Souveräner Schöpfer Sohn von Nebadon, und ich habe mein Genehmigungssiegel auf diese Durchgabe gesetzt.

Rubens: Thank you dear

Danke Du Lieber.

Aton: Salu

Salu.

http://abundanthope.net/pages/rubens/The-Wait-is-Over.shtml

 

Update zu den drei dunklen Tagen (3DD)

20.8.2012

Christ Michael durch Candace

Übersetzung: Eve

Ihr herzlich Geliebten, hier ist Christ Michael – und ein Update ist fällig.

Die Zeit ist nah. Wir geben keine Daten, aber ich bin hier um euch einen Update zu geben – über eine kleine Änderung der Pläne, die euch betreffen wird. Das Schiff, das die Sonne verdunkeln wird, ist schon seit einiger Zeit bereit, nah und ganz ungezwungen. Wir haben damit begonnen, es weiter “vorwärts“ zu schieben.

Also, weil die Leute NICHTS darüber wissen, was geplant ist, und da die meisten NICHT in sich hinein hören, werden die 3DD mit einer partiellen Sonnenfinsternis beginnen. Diese wird ungefähr 24 Stunden andauern, so dass jeder sich auf das vorbereiten kann, was da kommt. Es wird "angekündigt". Es gibt viele Länder, in denen die Nachrichten während dieser Zeit kooperieren, aber einige haben auch vor, nicht "mitzuspielen". Ich denke, der Druck wird das erforderlich machen – wenn die ganze Welt eine außerplanmäßige partielle Sonnenfinsternis bemerkt und sich fragt, WARUM.

Die Sonnenfinsternis wird etwas anders aussehen, als eine partielle Finsternis durch den Mond. Ihr werdet KEINE große runde dunkle Scheibe sehen, denn diese Methode ist anders – aber es wird offensichtlich sein, und sicher noch viel offensichtlicher wird sein, dass dies nicht NIBIRU oder sonst was in der Art ist – mit der Methode, die wir verwenden werden. Ihr werdet sehen, wie sich eine stetige Finsternis bildet. Aufgrund der verwendeten Methode, wird es plötzlich sein.

Am Ende der 3DD wird es eine weitere 24 stündige Periode von ähnlichen Ereignissen geben. Die Elektrizität wird abgestellt, kurz nachdem sich die vollständige Finsternis manifestiert hat, aber nicht früher. Und hoffentlich werden die meisten Nachrichtensender auf der Welt diesen Hinweis zur Elektrizität herausgeben, damit die Leute sich vorbereiten können, was die Erleuchtung ihrer Häuser angeht. Die Leute werden angewiesen werden, sich NACH HAUSE zu begeben. Für diejenigen, die auf Reisen sind, würde ZU HAUSE bedeuten, dass sie ein Hotel aufsuchen – oder den Ort, wofür sie temporäre Arrangements getroffen haben. ALLE Flugzeuge werden während dieser Periode gelandet werden – darauf werden wir achten.

Länder werden ermutigt , ihre Schiffe in Häfen einlaufen zu lassen, und dies wurde den Führungskräften schon vor einiger Zeit mitgeteilt, jedoch wurde dem von einigen der Spieler auf der Weltbühne nicht besonders viel Ernsthaftigkeit beigemessen. Im Allgemeinen jedoch erzeugen die großen Schiffe ihre eigene Elektrizität und sie werden klarkommen, und für die Kleineren wird es – wenn sie keine Möglichkeit der eigenen Wärme- oder Lichterzeugung haben und wenn ihre Leute so doof sind, keinen Hafen anzulaufen, – deren Problem sein.

Krankenhäuser werden natürlich kaum Gebrauch von elektrischen Notfallgeneratoren machen und hoffentlich während der anfänglichen 24 Stunden stabile Patienten nach Hause schicken. Gleiches gilt für ähnliche Umstände. Da die meisten Geschäfte Strom benötigen, geht jeder nach Hause, es gibt keine Notwendigkeit, irgendwelche Dienste weiterlaufen zu lassen, es sei denn, es handele sich um Notfallbedarf.

Dies ist GUT durchgeplant, ihr Geliebten. Habt keine Angst. Aber wir werden den Leuten keine Taschenlampen abwerfen. Sie werden gefordert sein, mit der Situation klar zu kommen. Natürlich werden naturverbundene Typen das Ganze gut hinter sich bringen. Die Mini-Stasis während des Ereignisses ist noch immer geplant. Alle intelligenten Tiere werden in Stasis sein, alle jene, die von menschlicher Betreuung abhängig sind. Wir werden nicht zulassen, dass Kühe nicht gemolken werden, sie werden auch schlafen gelegt. Dies ist nur ein einfaches Beispiel.

Die Mini-Stasis wird mindestens eine Woche dauern, und eher länger. Diejenigen von euch die während der Ministasis an Bord kommen, werden nach unseren vorgefassten Plänen hochgeholt werden. Im Allgemeinen, kurz nachdem der Strom weg ist, das wird aber gemäß den lokalen Umständen fluktuieren.

Wir brauchen natürlich diejenigen, die Bescheid wissen in Zusammenarbeit mit denjenigen, die Angst haben. Wenn ihr euch ein paar extra Kerzen, Taschenlampen und Batterien hinlegt, dann wäre das gut, um es mit anderen zu teilen. VIELE braucht man NICHT – eine pro Haus reicht, wenn es um Taschenlampen geht; entscheidet Euch besser für Kerzen. Es ist nicht schwierig, ohne Strom und im Dunklen über die 3 Tage hinwegzukommen – aber es wird leichter, wenn das Haus eine Möglichkeit der Lichterzeugung hat, um den Weg ins Badezimmer usw. zu finden. Es wird während der Tagesperiode NICHT rabenschwarze Nacht sein. Die Korona der Sonne dehnt sich noch viel weiter aus und wird nicht komplett blockiert sein, daher wird es während der Tagesperiode nicht pechschwarz sein – sondern eher so dunkel wie bei einer starken Dämmerung.

Ihr könnt den Leuten versichern, dass es ok ist, rauszugehen und aus den Fenstern zu schauen. Es sind die Verbrecher, die in Umlauf gebracht haben, man bräuchte heilige Kerzen und müsse drinnen bleiben und flach auf dem Boden liegen und beten. Die Leute werden allerdings beten, das versichere ich euch.

Wo die Medien kooperieren, wird das auch so gesagt werden. Den Leuten wird Zeit gegeben werden, kleine Mengen Licht zu besorgen – um ihren Weg im Dunkeln zu finden. Das ist wirklich alles was gebraucht werden wird – außer in Krankenhäusern und Pflegeheimen – und von diesen haben die meisten Generatoren.

Alles was Helligkeit erzeugt wird funktionieren – so lange es nicht vom Netz abhängig ist. Die meisten Leute, die mit Solarenergie und Batteriespeichern arbeiten, werden etwas Licht haben und es wird freundlich sein, wenn diejenigen – oder auch welche, die Generatoren haben – ihre Nachbarn zu sich hereinbitten. Es wird während der Dunkelheit KEINE Entfernungen (von Menschen) geben. Das passiert lediglich während der Ministasis – die in der Mitte der Dunkelperiode geplant ist.

Die 24 Stunden danach, während die Finsternis sich wieder zurückzieht – erlauben es dann, dass das Netz allmählich wieder zum Funktionieren gebracht wird – und die Zunahme an natürlichem Licht wird die "Verbleibenden" dazu ermutigen, zusammenzukommen und sich mit dem zu befassen, was geschehen ist.

Viele von unserem Team werden hochgeholt, inklusive derer, die AH nicht bekannt sind und die Rollen dabei haben. Diese werden alle während der 24 Stunden "Halblicht" – wenn die 3DD vorbei sind – mithelfen, und viele von ihnen werden auch schon während der vorausgehenden 24 Stunden in Aktion gebracht werden. Die meisten von denen, die hochgeholt wurden kurz nachdem die Dunkelheit begonnen hat, werden ein paar Stunden vor Ende der Dunkelheit wieder zurückgebracht.

Während der Mini-Stasis also ist es so, dass das Leben der Tiere und Pflanzen die Sonne BRAUCHT und es kann nicht zugelassen werden, dass der Planet zu sehr abkühlt, aus diesem Grunde wird das verdunkelnde Schiff dann natürlich wegbewegt, damit die Sonne wieder scheinen kann. Und dann wird das Schiff am Ende der Mini-Stasis wieder in Stellung gebracht. Mit den zwei Tagen "Halblicht" macht das alles in allem 5 Tage plus die Mini-Stasis.

Sobald es visuell offensichtlich wird, dass die Sonne teilweise verdunkelt ist, geht ihr Wissenden an die Arbeit. Manche von euch mögen sogar morgens aufwachen und in den Nachrichten davon hören, wenn es während eurer individuellen Schlafzyklen beginnt. Der Einführungstag mit "Halblicht" stellt auch für manche der Dunklen ein mächtiges Motiv dar, ihre Machenschaften zu bereinigen, aber es ist hauptsächlich dafür gedacht, dass die Allgemeinheit sich so gut wie möglich vorbereiten kann. Es wird das Szenario von "Schock und Ehrfurcht" ABMILDERN.

Plant jetzt entsprechend und LEBT einfach, bis die Zeit des Geschehens da ist. Diese 3 Tage werden generell auf jedem Planeten ausgeführt – wenn möglich in den Jahreszeiten Herbst und Frühling, oder wenn diese Zeiten herannahen, damit die planetaren Bevölkerungen nicht zu viele Härten durch die Kälte der Wintermonate auf sich nehmen müssen. Eure südliche Hemisphäre fängt an, sich aufzuwärmen, generell gesagt. Und im Norden steht der Nahrungsanbau vor der Ernte. Der Mensch wird viel zu tun haben, die Ernte einzubringen, wenn das vorüber ist.

Dies ist jetzt mehr als genug und sollte wahrscheinlich der letzte Update sein, der noch gebraucht wird. In großer Liebe an euch alle, die ihr AbundantHope dient, meiner Organisation des Zweiten Kommens,


Christ Michael

http://abundanthope.net/pages/Candace_6/Update-on-the-Three-Days-of-Darkness-3DD.shtml

 

DIESER GROSSE ÜBERGANG IST KEIN

IN STEIN GEMEISSELTES REZEPT

Von CM durch Johan

18. August 2012 – 11:34:49 PM

Übersetzung: Harald Kühn

17.8.12

Dies ist CMAton von Nebadon, Euer Souverän.

Es ist deutlich zu unserer Kenntnis gelangt, wie viele von euch, Unsere Innigst Geliebten Lichtarbeiter, über die gegenwärtige Situation auf Mutter Erde denken und empfinden.

Wir sorgen und kümmern uns wirklich sehr viel um euer Wohlergehen, wie auch um das eurer Brüder und Schwestern, die gegenwärtig das verpassen, was ihr wisst oder die immer noch auf dem zu Licht und Liebe gegensätzlichen Pfad wandeln.

Als euer Souverän, und der Ich direkt mit und durch unseren Geist/Verstand verbunden bin, bitte Ich euch, nach Innen zu gehen und Mich alles zu fragen. Gemäß eurer Erfahrung und Fähigkeit zu verstehen, WERDET ihr Meine Antwort erhalten. ICH BIN euch näher als euer Atem und euer Herzschlag, welche lediglich physisch sind.

Bitte verschwendet keine Zeit mit Mutmaßungen und Meinungen BEVOR ihr euch mit Mir oder Eurem Höheren und WIRKLICHEN Selbst verbunden habt. Zu viel Arbeit ist zu erledigen und wird gerade durchgeführt, und Wir wollen dies alles genauso bald wie ihr beendet haben. Schließlich ist dies eine Große Korrektur, ein Großer Übergang, und wir streben großartige Ergebnisse auf der anderen Seite der Ziellinie an, obwohl noch viel Arbeit ansteht, wenn wir erst einmal durch die Dunkelheit hindurch sind.

Ich habe euch schon früher um euer Vertrauen gebeten, aber viele haben Zuflucht im 3D-Denken gesucht, was das Verständnis für unseren wirkenden Göttlichen Plan nicht abdeckte. Ihr schärft immer noch eure telepathischen Fähigkeiten, der einzige Weg, tagsüber (Meditationen – Visualisierungen) und nachts Vertrauen zu finden und aufzubauen – alles dazu gedacht, euch weiterzuhelfen, euch beim Verstehen zu helfen, euch dabei zu helfen zu hören und zu sehen, was andere nicht hören und sehen und es auch nicht können. Sie trainieren nicht ihre Göttlichen Werkzeuge, die allen zur Verfügung stehen.

Ich sehe und kenne den Inhalt eures Herzens, bevor ihr auch nur ein einziges Wort gesprochen habt.

Ich höre und verstehe eure Schreie, dass dies endlich vorbei sein soll.

Ich verspreche euch, dass nicht eine einzige Seite aller Szenarien ungelesen oder unberücksichtigt bleibt. Dass nicht eine einzige Minute verschwendet ist und dass bedeutsame Beratungen mit vielen großen Geistern stattfinden, während zahllose Aktionen und Projekte inner- und außerhalb eures Sonnensystems unternommen werden. Das alles, um das beste und schnellste Ergebnis zum Wohle und höchsten Zweck aller Beteiligter zu garantieren. Ihr wäret erstaunt, die Liste von ALLEM zu sehen, denn die Vielfalt der Mitwirkenden und Situationen bei diesem letzten Akt ist überwältigend. Und dann haben wir noch den Beginn der Unterrichtungen und Mutter Erde, die ihre Arbeit erledigt oder nicht.

Nur nachdem er im Topf umgerührt hat, kann ein Küchenchef abschmecken und wissen, was noch hinzugefügt werden muss. Ein bestimmtes, zu stark herausschmeckendes Kraut oder Gewürz wegzunehmen, ist eine sehr schwierige Aufgabe. Also werden die Aromen jeweils vorsichtig und in kleinen Mengen hinzugefügt, während unablässig abgeschmeckt wird.

Wir entdecken viele Geschmacksrichtungen, die zusammenkommen, damit das Endresultat eine zufriedenstellende (Geschmacks-)Palette für alle Beteiligten garantiert.

Dieser Große Übergang/Wandel ist kein in Stein gemeißeltes Rezept, sondern ein delikates Maßnehmen und Umgehen mit einem gewünschten, aber noch nicht erlebten Ergebnis, das man im Sinn hat. Verzeiht Mir, dass Ich die Sache nicht durchpeitsche, sondern sie in Vollkommenheit beende, während alles Stück für Stück Gestalt annimmt. Ich bin sicher, ihr werdet Mir dann vergeben, und darauf müsst ihr nun nicht mehr allzu lange warten.

Keine Aufschübe, keine Verzögerungen, keine Rückzüge, sondern bis jetzt ein fortschreitender Prozess von Zusätzen beim delikaten Kochen, welches großartige Anzeichen einzigartiger neuer Geschmackskombinationen zeigt, die noch nie zuvor ausprobiert wurden, aber sehr dem Geschmack der beteiligten Willigen entgegenkommen. Die Unwilligen werden stattdessen eine weitere Zusammenstellung von Bitterstoffen schmecken.

Was wir euch anleiten zu tun, Unsere Innigst Geliebten Krieger des Lichts, ist alles Bestandteil dieses wirkenden delikaten Prozesses, und ihr WISST, ob eure Vorgehensweise eure Palette verbessert oder nicht, ob eure Erfahrungen tiefgründig wachsen, ob eure Klarheit hinsichtlich der Auffassungsgabe und des Verständnisses zunimmt oder nicht. Denkt an die vier Ds, und die Freude wird die eure und die Unsere sein. Wir raten euch, euren Fortschritt auf jede mögliche Weise zu überprüfen, so wie auch wir das tun auf dem Weg, der gerade das Ende des Alten und den Beginn des Neuen erreicht.

Als Leuchttürme seid ihr für alle sichtbar aufrecht gestanden – einschließlich für uns. Der Zustrom des Lichts verrichtet seine Arbeit und zeigt die Wahrheit und Wirklichkeit auf, welche vorher nicht sichtbar waren. Das alles geht und wächst jetzt in das ganze Gemisch hinein, während dieser Zyklus sich seiner Vollendung nähert. Es hat länger gedauert, aber keiner von euch Geduldigen und Standfesten wird sich beschweren, wenn euch die vielen neuen Optionen präsentiert werden, die dieser Prozess bereitgestellt hat.

Steht aufrecht und haltet euch fest, Meine Innigst Geliebten. Ich sehe und höre euch alle, während ICH nur die Besten Ergebnisse vorbereite, damit sich euer Aufwand und eure Mühen gelohnt haben. Ich möchte, dass ihr das WISST durch die EINHEIT, DIE WIR SIND, während die Tage des Alten gezählt sind und jene des Neuen stetig herannahen und sogar die meisten unter euch überraschen werden – selbst wenn es euch schon erzählt wurde. Salu.

Liebe und Licht,

Johan.

Hier sind sie nun, die vier D`s:

1) Desire: Wunsch, Sehnsucht

2) Devotion: Hingabe

3) Discipline: Disziplin (Ausdauer)

4) Delight: Begeisterung, Freude, Vergnügen, Beglückung

http://abundanthope.net/pages/johan/This-Great-Transition-is-no-written-recipe-in-stone.shtml

 

MOMENTE DER STILLE

eine energetische Begegnung

mit CM

Eve/CM

27. Juni 2012

Gestern Abend saß ich zu Hause auf der Dachterrasse – das erste Mal seit Langem. (Wir hatten sie gerade erst letztes Wochenende fertig renoviert) Auf einer neuen Bank für zwei, die Sonne war schon untergegangen, das Zwielicht wich, der Mond ging auf. Die Vögel hatten ihren Abendgesang beendet – und alles war absolut still. Kein einziges Geräusch war zu hören – weder von Menschen, Tieren, keine Motorengeräsche – nur Stille. Ich realisierte, wie außergewöhnlich das war. Dann saß ich einfach da, tat nichts – war einfach nur anwesend. Zwischendrin aß ich ein paar Süßigkeiten aus Schokolade, die meine jüngere Tochter mir geschenkt hatte. Genoss die Stille.

Dann fühlte ich, wie sich CM's Präsenz näherte und er sagte sanft:

Kann ich mich eine Weile zu dir setzen?

Ich hörte einen Moment lang auf zu kauen, denn ich war überrascht. Dann antwortete ich: Klar. Setz dich einfach.

So ließ er sich an meiner linken Seite nieder und ich scannte seine Präsenz vor meinen spirituellen "Augen" ab: So unglaublich strahlend, sanft und gnadenvoll, mit wunderbaren Augen, die alle Farben auf einmal hatten. (Während ich das aufschreibe, sitze ich in meinem Auto und mein Blick fällt auf die Uhr im Bordcomputer – sie zeigt 3.33 Nachmittags – lustig, aber es war schon CM und nicht S333)

Ich bin nicht gekommen um viel zu reden oder viele Worte zu machen, begann er. Aber bitte, Eve, denke nicht einen einzigen Augenblick – nicht mal eine Sekunde lang – dass ich mir meine Schöpfung hier nicht tief am Herzen läge, dass ich nicht besorgt wäre – über all dieses Leiden hier unten.

Er hielt inne. Da war eine unglaubliche Gefühlswelle, die zu mir rüber kam und die mir spontan die Tränen in die Augen schießen ließ. In ihr enthalten waren alle seine Sorgen, all seine Liebe, die er ausgesendet hatte und mit dem Vermerk "Annahme verweigert" retour bekommen hatte, "zurück an Absender", sie war vollgesogen mit Bedauern über die vielen, die versagt hatten – mit Mitgefühl für jene, die bereits auf den Knien waren und ihm dennoch hier unten die Stange halten, mit Bewusstsein über die Tatsache, dass er drauf und dran ist, seine einige seiner Kinder zu verlieren – trotz aller wie auch immer gearteten Versuche, sie zurück nach Hause zu bringen... mit Schmerz darüber, hingebungsvolle Mitarbeiter über Bord gehen zu sehen, weil sie nicht stark genug waren, um die Härten auszuhalten.

Indem ich CM neben mir sitzen hatte, fühlte ich mich wie in einer Anhebung jenseits der normalen Dimension.... obwohl ich ihm (ganz irdisch) meine letzte Schokolade angeboten hatte, bevor er zu sprechen anfing – und er mich gebeten hatte, sie für ihn zu essen. Ihr mögt das alles lächerlich finden, dass ich unserem Schöpfersohn Schokolade anbiete, aber warum sollte ich das nicht tun, – ebenso wie ich auch alle anderen Dinge mit ihm teile.

Du hast einen schweren Job gemacht, fuhr er fort zu sprechen .... einen schwierigen und einen guten, Eve. Bitte, fühl meine Dankbarkeit für dich, ich dachte, ich komme einfach mal vorbei und setze mich eine Weile zu Dir.

Er unterbrach sich ein weiteres Mal, lächelte und wurde dann wieder ernst.

Es betrübt mich, wenn ihr euch von eurem Schöpfer im Stich gelassen fühlt, und ich entschuldige mich aufs Innigste für die vielen Härten und die Last, die ich euch aufs Herz gebürdet und auf eure Schultern auferlegt habe. Ich hoffe einfach darauf, dass ihr verstehen werdet, Leute. Ihr habt alle erdenklichen geistigen und physischen Kreuzigungen erlitten – selbst durch eure Lieben, die euch Nahestehenden, eure irdischen Familienmitglieder. Ihr seid dafür beschuldigt worden, dass ihr die Getreuen seid, die sich selbst hingegeben haben um das Chaos aufzuräumen .... in einer Art Langzeitkreuzigung. Ihr mögt euch im Stich gelassen fühlen, aber das seid ihr nicht. Ich wünsche, dass ihr alle wisst: Ihr, die ihr mir helft meine Last zu tragen, ihr werdet die Ersten sein. Ihr habt mir geholfen, die Nacht der Rebellion durchzustehen und jetzt wird eine andere Art von Nacht sich herabsenken um daraus eine neue Morgendämmerung hervorgehen zu lassen und die Rückkehr nach Hause kund zu tun. Und nun, lass uns eine Weile einfach in Stille da sitzen.

Das taten wir.

Dieses Paket war jenseits jeglicher Worte – eingehüllt in Einheit, Ausrichtung, Hingabe und Liebe, ... es ist nicht nur so, dass wir CM hingegeben sind, sondern es ist auch er, der sich an uns hingibt.... ich werde nie in der Lage sein zu verstehen, wie auch nur ein einziger seiner Söhne sich so weit von seinem Vater entfernen konnte, dass dessen große Liebe nicht mehr in der Lage ist, ihn zu erreichen... und so teile ich seinen Kummer über den Verlust derer die für sich gewählt haben, verloren zu gehen.

Nach einer Weile kam CM zum Schluss. Wir standen auf und umarmten einander. Als wir uns voneinander lösten, lächelte er breit.

Du wirst weiterhin in meine Präsenz eingehüllt bleiben, vergiss das nicht, sagte er.

Und mit diesen Worten war er gegangen.

http://abundanthope.net/pages/Eve_109/Moments-of-Silence.shtml

 

Kommt Heim

23.6.2012

v. CM

Übersetzung Harald Kühn

An meine Geliebten Söhne der Dunklen Art. Denkt sorgfältig über diese kurze endgültige Periode nach. Einige von euch haben sich dafür entschieden, aus der Schöpfung genommen zu werden – und es scheint in eurer Natur festgelegt zu sein – aber es ist noch eine kurze Zeit übrig, MICH zu erfahren, bevor es vorbei ist und ihr der kosmischen Energie zurückgegeben werdet. Wenn ihr das tut, überlegt ihr es euch vielleicht durch die Erfahrung meiner LIEBE zu euch anders. Denn wenn dies erledigt ist, gibt es keine Änderung mehr.

Kommt zu MIR. Fühlt meine Wärme und Liebe. Möchtet ihr wirklich darauf verzichten? Möchtet ihr nicht in Betracht ziehen, dass es anders sein könnte? Ewiges Leben ist ein wundersames Unternehmen, und ihr werdet das ewige Wunder in die Gosse werfen und werdet es nie wieder erfahren können …...

Ich möchte, dass ihr MEIN ALTER spürt. Ihr Geliebten, Ich wurde zuerst vor fast 2 Billionen Jahren erschaffen. Stellt euch das vor! Und hier stehe Ich heute mit einem Universum meiner eigenen Schöpfung. Es gibt absolut keine Grenzen hinsichtlich dessen, wohin ihr gehen könnt. Ich übernahm die Regierung von Nebadon, aber erst vor einer kurzen Zeit von 300 Milliarden Jahren, als es noch hauptsächlich aus Ansammlungen von Nebeln bestand, aber die Zentral-Schöpfung, die Zentral-Welten von Salvington entstanden mit ihrer Herstellung. Der Wohnsitz der Götter, für mich selbst und das Team, war weit genug “fertig gestellt“, um zu kommen und unsere Erschaffung des MENSCHEN anzugehen – und natürlich viele der Engel, die aus der Notwendigkeit für dieses Schüpfungsunternehmen heraus erschaffen wurden.

Viele von euch hier sind meine direkten Söhne, und andere unter euch sind Nebadonias direkte Töchter. FÜHLT Meine Gnade, Fühlt Meine LIEBE, FÜHLT ihre LIEBE, Fühlt UNSERE LIEBE und kommt heim! Denn Pracht und Herrlichkeit wird euch immer erwarten. Ich Bin Michael von Nebadon.

http://abundanthope.net/pages/Targeted-Messages/Come-Home.shtml

 

Am Morgen des vierten Tages

Christus Michael durch DS am 20. Juni 2012

Übersetzung Daniela

Am Morgen des vierten Tages wird die Morgendämmerung bernsteinfarben heraufflammen. Die Stille, die die Seelen ergriffen hatte, wird diese noch immer umfangen halten, wenn dieser neue Tag ans Licht kommt.

Denn während der 3 tägigen Dunkelheit werden die Geiste und Seelen der Menschheit erwachen und gezwungen sein, ihren Niedergang klar zu sehen, dadurch dass sie ihre Wahrheit in sich selbst auf der Erde und in den Himmeln oben aufgegeben hatten.

In der Mitte der Finsternis wird die Stille so laut gehört werden, dass sie von überall her ein Echo zurückwerfen wird, wodurch ALLE die Mächtige Kraft ihres Vaters/Schöpfers kennen werden.

Viel Wahnsinn, Traurigkeit und Tränen werden sich zeigen, weil Leugnung die Spitze vieler Probleme war. Sie werden die erleuchteten Wahrheiten von innen nicht länger leugnen, da die Risse des Versteckens und Leugnens wie nie zuvor beleuchtet werden.

Wellen von erleuchtetem Wissen, Wahrheit, und göttlicher Schrift werden ins Bewusstsein strömen, und die Stimme ihres Schöpfers wird nicht bestritten werden. Angst wird zunehmen, und ihr Kern wird erschüttert, aber für diese Seelen werden die Tage der Dunkelheit ihr Ticket in die Freiheit sein.

In eine Freiheit, wodurch viele Unwahrheiten und Lügen über Betrugsfälle, welche die Realität verdreht hatten, ...über das, was real und was falsch ist... richtig gestellt werden. Einige werden erfreut sein, wenn ein Funken erleuchteter Erinnerung auf sie strömt, und einige werden in eine Spirale der Unsicherheit geraten.

Eine Zeit der Abrechnung, die vorherbestimmt war, zu kommen, ist gekommen. Eine Zeit, die von so vielen erbeten und in Träumen willkommen geheißen wurde. Nichts wird jemals mehr dasselbe sein! Die Leute werden nie wieder dieselben sein! Die Natur Gottes wird aufgezeigt sein und seine erleuchtete Liebe wird seine Herrlichkeit und Einheit in die Welt transzendieren!

Herzen werden erfreut sein und offen sein, wenn die Liebe vorherrscht und viele vereinigt! Das goldene Licht der Wahrheit wird in der Luft fließen, das alle Türen zur Seele öffnet. Klarheit verbunden mit offenen Augen und Geisten wird zu ihnen sehnlich kommen.

Entscheidungen werden von jedem bezüglich des eigenen Standpunktes getroffen werden müssen, da die erleuchteten Wahrheiten nicht länger warten oder kompromittiert werden. Es ist die Zeit der Abrechnung! Die Zeit aller Seelen, sich selbst anzuschauen und zu sehen, woraus sie gemacht sind, da sie nicht länger leugnen oder das verbergen können, was sie in sich selbst wissen.

Bis zum Ende der 3 tägigen Dunkelheit wird viel angesprochen und jede Seele konfrontiert worden sein, weil dies festgesetzt worden ist.

Während die Morgensonne am 4. Tag aufgeht, werden weltweit Feiern gehört werden.

Die dunkle Reinigung wird seine göttliche Mission des Erweckens der Massen erreicht haben, und die Menschheit wird von den üblen dunklen Kabalen gereinigt worden sein.

Dies wird gefühlt, bemerkt, und gewusst werden, und es wird keine Leugnung der geänderten Energiesignatur in der Luft und um euch herum geben.

Der Hunger und Durst nach der Wahrheit werden die Zeit der Enthüllung und Ankündigungen einläuten!

Möge mein Göttliches Licht über meinen Gesalbten sein.

Gesegnet seid ihr alle!

http://abundanthope.net/pages/Others_28/On-the-morning-of-the-fourth-day.shtml

 

Endgültige und abschließende Worte

Von CM durch Rubens   -   21. Juni 2012   -   Übersetzung    Bernd

 

Endgültige und abschließende Worte

Hier ist Euer Schöpfer Sohn, Souverän des lokalen Universums von Nebadon, Eurem Wohnort, von dem Urantia ein Teil ist. Wie Ihr feststellen könnt, sind Siraya und die Ältesten der Tage feierlich zusammengekommen, um den Dunklen eine abschließende Warnung oder ein letztes Versprechen abzugeben und Ihr, die Ihr die Reise fortsetzen müsst, wurdet zu Eurer Standfestigkeit gegenüber einem nahezu unüberwindlichen Widerstand durch diese Kranken beglückwünscht, die sich weigern, von ihrem illusionären Sinn für Kontrolle und Macht abzulassen.

ICH muss feststellen, dass sie uns mit ihrer Halsstarrigkeit und ihrer schieren Tollheit bei der Verfolgung ihres Kurses überrascht haben. Wir haben alle Möglichkeiten dahingehend ausgeschöpft, ihnen einen Ausweg anzubieten und eine Gelegenheit, ihr Bedauern auszudrücken und Veränderungen vorzunehmen. Vergebens, sie verharrten in ihrem Irrsinn und wir müssen feststellen, dass es wahrlich erbärmlich ist mit anzusehen, wie sie so vieles von dem verschleudert haben, was auf Urantia wesentliche Veränderungen zum Wohle aller hätte erzielen werden können.

Es ist jetzt vorbei und wir müssen weiter voranschreiten. Wir werden jetzt jene notwendigen Veränderungen bewirken, um Balance für Urantia und ihre Kinder herbeizuführen. Wir werden die Bewohner davon unterrichten, was sich mit ihrer unbewussten Zustimmung so lange Zeit auf diesem Planeten ereignet hat, und wir werden ihnen das Szenario schildern, welches vor ihrem Antlitz aufgebaut wurde und welches nur noch abschließende Anpassungen benötigte, um die völlige Umsetzung zu erreichen. Ihr, die Einwohner von Urantia, wäret nie in der Lage gewesen, die Fesseln der Sklaverei abzuschütteln, welche Ihr schon um Euren Hals und an Euren Beinen hattet. Wir sind dabei, eine Operation durchzuführen, die von vielen nie erträumt wurde, welche ihnen dann als Vorlage dienen wird, damit diese Fehlentwicklung niemals wieder in MEINEM Universum stattfindet und hoffentlich auch nicht im gesamten Superuniversum von Orvonton.

Ihr seid der Gegenstand von vielen Unterredungen im gesamten Superuniversum und sogar weit darüber hinaus, und dies hat sich in jedem Fall verwirklicht, weil schon seit langer Zeit eine Menge investiert wurde, damit wir es zu einem erfolgreichen Abschluss bringen konnten, welcher wahrhaftig der Beginn einer wundersamen, vor Euch liegenden Reise sein wird. Lasst dies ein Anlass zum Feiern sein, denn in der Tat gibt es viel, über das man glücklich sein kann. Ja, es wird auch ebenso viel an Tränen vergossen werden, aber alles in allem geht es viel mehr um Erfolg, als um irgendetwas anderes. Lasst dies tief in den Kern Eures Geistes eingeprägt sein, damit es niemals mehr erlaubt wird, sich an irgendwelchen anderen Orten zu ereignen. Wenn also die Zeit gekommen ist, dass Ihr erneut dient, dann werdet Ihr besser ausgestattet sein, um schnell und wirksam damit umzugehen. Lasst MICH Euch nochmals die Bedeutung dieses Augenblicks in Erinnerung bringen, welchen Ihr augenblicklich durchlebt und der sich schnell gegen Ende beschleunigen wird.

Friede sei mit Euch allen und lasst den Schluss zum Ende kommen.

Dies ist Euer Schöpfer Sohn, Aton, der Souverän von Nebadon.

http://abundanthope.net/pages/rubens/Ultimate-and-Final-Words.shtml

 

WIR HABEN EURE DOLCHE ZERBROCHEN
By CM channel NOT given

19.6.2012 -11:00:40 PM

Übersetzung Harald K.


WIR HABEN EURE DOLCHE ZERBROCHEN


...UND KERZEN,

HABEN DAS SCHWARZE WACHS IN DAS NICHTS HINWEGGESCHMOLZEN.

WIR HABEN EUREN SPRECHGESANG UNTERBROCHEN UND EURE STIMMEN VERSTUMMEN LASSEN.

WIR HABEN EURE ALTÄRE ZERSCHMETTERT UND DAS BLUT IN EUREN BECHERN AUSGETROCKNET UND IHR HABT GESEHEN, WIE DIESE SELBEN BECHER VOR EUREN EIGENEN AUGEN VERNICHTET WURDEN.

UND IMMER NOCH BLEIBT IHR HARTNÄCKIG


KEINE UNSCHULDIGEN WERDEN MEHR DURCH EURE ERBÄRMLICHEN HÄNDE STERBEN


KEINE BABYS WERDEN MEHR DEINEM TOTEN HERRN UND GOTT GEOPFERT WERDEN


UND WIR HABEN DICH NIEDERGEWORFEN

DIE DU DICH FÜR UNBERÜHRBAR GEHALTEN HAST

UND UNERREICHBAR FÜR DEN SCHLAG VON GOTTES HAND

WIDERWÄRTIGES SCHEUSAL VON EINER FRAU

DEINE ZEIT IST GEKOMMEN!

 

UND TROTZDEM BLEIBST DU HARTNÄCKIG!

WIR SIND ÜBER DICH GEKOMMEN

ERGIB DICH!

 

DEIN HAUS IST EINGESTÜRZT

DEIN CLAN IST ERLEDIGT

ALLE SIND IN UNSEREM GRIFF BIS ZUM LETZTEN COUSIN


DIESE WELT GEHÖRT MIR

ICH HABE SIE IM NAMEN DES VATERS VON ALLEM ZURÜCKGEFORDERT

DU HAST DEINE DUNKLEN KAMMERN SICH MIT GÖTTLICHEM LICHT FÜLLEN SEHEN

UND DENNOCH BLEIBST DU HARTNÄCKIG

SOLLEN WIR MEHR TUN ALS SELBST DIES?

WAHRLICH WÄRE ES DEIN ENDE, WENN WIR ES TÄTEN

LASSE AB VON DIESEM IRRSINNIGEN RITUAL

ES HILFT DIR NICHTS

WIR HABEN JEDE NACHT DEINE SIEGEL HINWEGGEWISCHT

RECHNEST DU WIRKLICH MIT ERFOLG, WENN DU ES WEITER VERSUCHST?

ES IST VORBEI!

DU BIST ERLEDIGT UND ANNULLIERT!

AKZEPTIERE MEINE SOUVERÄNITÄT UND HERRSCHAFT IN MEINEM EIGENEN UNIVERSUM

UND DIE SOUVERÄNITÄT DER SCHÖPFERQUELLE DURCH DIE PARADIES-TRINITÄT

ÜBER DIE GESAMTE SCHÖPFUNG

ERGIB DICH

NICHT WEIL WIR KOMMEN UM DICH ZU HOLEN

WIR HABEN DICH BEREITS

ERGIB DICH UM ZU LEBEN!

DIE KONSEQUENZEN DEINER HANDLUNGEN

SIND NUN SOGAR JENSEITS DEINER VORSTELLUNGSKRAFT

BITTE, DU MÖCHTEST DIES NICHT

SEI NICHT SO GEWILLT ES ZU EMPFANGEN.


ICH BIN CHRIST MICHAEL ATON,

HÖCHSTER UNEINGESCHRÄNKTER SOUVERÄNER MEISTER-SOHN GOTTES

HERR VON HEERSCHAREN VON LEGIONEN HIMMLISCHER ARMEEN

IN DIESEM UNIVERSUM MEINER EIGENEN ANFERTIGUNG

UND ICH TUE WAS ICH WILL

MIT UND IN IHM

DENN ICH BIN EINS MIT DER PARADIES-TRINITÄT

UND DER SCHÖPFER-QUELLE UND DEM ZENTRUM ALLER DINGE

EINSCHLIESSLICH EUCH.

http://abundanthope.net/pages/Targeted-Messages/WE-HAVE-BROKEN-YOUR-DAGGERS.shtml

 

 

CM: WIR MACHEN DEN LADEN JETZT DICHT

12.6.2012

CM, werde ich gerufen? Ja, wirst du.  Ok, hier bin ich. Ok. Ich werde nicht viele Worte machen, lass uns das kurz und direkt halten. WIR machen den Laden jetzt dicht. Sie glauben inzwischen nicht mehr, dass alles so lächerlich ist. Ihre Deckung bricht. Wir haben euch gesagt, dass es eine Entscheidung in Sachen ZEIT gegeben hat. Ihr werdet im Juni noch eine Menge erleben. Wir arbeiten an dieser Angelegenheit. Ich sehe deine Betroffenheit,xxx. Ich bin nicht süchtig nach Spielplätzen. Wir werden eine Strategie implementieren und manifestieren, und alles wird zur richtigen Zeit am rechten Ort geschehen.

 

 

 

HEUTE IST DER TAG

CM durch Johan

14.6.2012

Übersetzung Eve

Hier ist CMAton, euer Souverän

Heute ist DER TAG.

Wir können nicht länger Verzögerungen in Kauf nehmen und zusehen, wie jegliche Wahrheit in eine Lüge verdreht wird und umgekehrt, und wie Tonnen von völliger Irreführung die Massen unfähig und durchweg ignorant halten, und sogar viele unschuldige Leben aufs Spiel gesetzt werden.

Man hat euch schon zu viele Male davon in Kenntnis gesetzt. Jetzt übernehmen WIR - das Licht - die vollständige Kontrolle über Shan, Urantia, Mutter Erde, Gaia ..... WIEDER.

Diejenigen die Bescheid wissen sind so gut bereit, wie es möglich ist, andere werden es durch die Erfahrung der drei dunklen Tage am Anfang herausfinden müssen. Dies ist nur noch ein paar Stunden entfernt.

WIR MÜSSEN JETZT WEITERMACHEN... da viele weitere alternative Routen sich als mangelhaft erwiesen und nicht funktioniert haben - aufgrund der Unfähigkeit des Menschen, seine Vergangenheit von Gier, Beschuldigungen, Kontrolle, Angst als Waffe, Töten als Sport, Lügen und Betrug, etc. etc. loszulassen.

In der Zwischenzeit haben wir alle Beweise für die Gerichtshöfe von Orvonton und unsere sensibilisierten Mannschaften stehen aktionsbereit.

Ohne viel weiteres Getue als Souverän applaudiere ich euch, jenen, die in Licht, Liebe und Wahrheit ihre Standfestigkeit behauptet haben ... wir übernehmen jetzt wieder die Regentschaft über den geliebten Planeten meiner letzten Selbsthingabe.

Lasst dieses finale Kapitel beginnen.

 

Salu. CMAton of Nebadon.

Liebe und Licht, Johan

ps. Eine Anzahl von Botschaften werden simultan über unterschiedliche Schreibmedien durchgegeben werden, um Konfusion und Unglauben zu vermeiden (und wie ihr heute sehen könnt, ist das bereits geschehen, die größte Anzahl, die wir jemals an einem Tag hatten. Candace.)

 

 

CM: Ich fordere euch heraus!

Meine dunklen Brüder, zu eurer bereits existierenden Antwort auf unsere früheren Nachrichten von heute: Ab DIESEM MITTWOCH 18:00 UTC habt ihr EXAKT und NUR 24 Stunden um eure Meinung zu ändern.

Eure allerletzte Chance.

Ich fordere euch heraus.

CM Aton von Nebadon

 

Von Esu:

Euch dunklen Schergen sage ich, dass das Ende wirklich gekommen ist und ihr aufhören und euer Ende finden müsst, wie wir es euch schon ettliche Male davor mitgeteilt haben.

Was vor ein paar Tagen passiert ist, war nur ein kleiner Schlag aufs Handgelenk, wir werden das nächste Mal strengeres Handeln an den Tag legen, wenn ihr wieder versucht, uns einen Wolf im Schafspelz zu schicken!

Gebt Acht – Eure Zeit ist bereits abgelaufen!

Esu

 

Commander Monka spricht wieder:

Wenn ALLES gesagt und getan ist,

WIRD jeder eine KRONE tragen.

Wird es eine KRONE aus GOLD sein,

oder eine KRONE aus DORNEN?

 

 

Aton: Es war keine Drohne

Zielgerichtet Botschaft:

Ihr dunklen Brüder, ihr wisst genau, dass das keine Drohne war, die dort in dem Feld abstürzte!

-Aton

(Bildbearbeitung durch D.-s.)

http://www.cnn.com/2012/06/11/us/maryland-drone-crash/index.html?hpt=hp_t1

 

 

Versteht dies als den Liebesbrief eines Vaters an seine vielen Söhne und Töchter des Lichts

 

Von CM durch Johan

Donnerstag, 7. Juni 2012, 9:50 am

Übersetzung: Harald Kuehn

 

Dies ist CMAton, euer Souverän,

Nennt dies einen Liebesbrief von einem Vater an seine vielen Söhne und Töchter des Lichts.

 

Wir haben die Lieder der Schlachten gesungen,

Wir haben die Lieder der Lehre geteilt,

Wir haben die Lieder der Wahrheit verbreitet,

Wir haben die Lieder der Warnung gezielt eingesetzt.

 

Es fehlen nur noch die Liebeslieder….

 

Denn es gibt keine größere Macht als die LIEBE, und diese Liebe hat einen Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt:

Weiter und Vorwärts, von JETZT an.

Ich bitte euch alle, tief in euer Inneres zu gehen und euch mit den Großartigsten Momenten eures bisherigen Lebens zu verbinden. Ihr werdet als Ausgangspunkt und Antriebskraft finden: NUR LIEBE.

Seid darauf vorbereitet, bewegt zu werden, davongetragen zu werden. Denn ihr habt gelitten, ihr habt ausgehalten, ihr habt das verpasst, womit Ich und alle unsere Himmlischen Brüder und Schwestern euch am meisten Begrüssen und Umarmen werden: GÖTTLICHE LIEBE.

Entschlüsse sind gefasst, die Zeit entschieden, Pläne und Vorbereitungen überprüft und nochmals überprüft worden.

JETZT IST DIE ZEIT ZUM HANDELN.

Ich wiederhole: Seid vorbereitet, bewegt zu werden, hinweggetragen zu werden, meine Geliebten Kinder des Lichts,

WEGEN DER GÖTTLICHEN LIEBE IN AKTION. (Wortspiel: BE-CAUSE – Seid der Grund für Göttliche Liebe in Aktion.)

Salu. CMAton, Euer Souverän.

Liebe und Licht,

Johan

http://abundanthope.net/pages/johan/Call-this-a-Love-Letter-from-a-Father-to-his-many-Sons-and-Daughers-of-the-Light.shtml

 

 

Das Ende

CM, Channel anonym

Übersetzung Daniela

1.6.2012

CM: Hallo Ihr Geliebten; hier ist CM, der zu euch kommt, um euch über eine Sache zu informieren, die eure Aufmerksamkeit erfordert. Es wird ein Ereignis geben, das die Aufmerksamkeit der meisten Bewohner des Planeten erregen wird, ansonsten wird es ein globales Ereignis sein.

Anonym: Kannst Du ungefähr sagen wann?

CM: LOL. Wie gewöhnlich Geliebte/r, werde ich keine Zeit angeben wegen der Sensibilität der Angelegenheit und des Überraschungsfaktors, der erhalten bleiben soll. Eure Regierung ist dabei, eine Art propagandistische Nachrichten herauszugeben, um eure Aufmerksamkeit auf etwas Angenehmes zu lenken, während ein anderes Spiel gespielt wird. Wie der Zauberer mit verborgener Hand, der euch mehr eurer Freiheiten berauben und euch wirklich großen Schaden bereiten wird. Ja, so ärgerlich es klingen mag, wir müssen die Informationen ausgedehnt halten, während wir auf einige der wirklichen Tatsachen hinweisen, die gebraucht werden, um die Aufmerksamkeit zu erregen.

Anonym: Ich habe noch keine Ahnung, was du meinst und ich vermute wieder, dass das der Punkt ist?

CM: Genau. Du verstehst ziemlich schnell. Zu Euch, unseren lieben Böswilligen, ihr habt die euch gegebene Zeit damit verbracht, eure Perspektive zu reflektieren und zu ändern, indem ihr seltsame und wahrlich giftige Angriffe auf die Bevölkerung entworfen habt, die sich außerhalb der Macht unter euren hypnotischen Wegen gehalten haben. Ich weiß, dass ich euch zahlreiche Warnungen gegeben habe, zur Bestürzung von so vielen, aber das ist der Weg, auf dem euch Gnade gegeben wird. Zu eurer Schmach habt ihr eure Position, eure Mitmenschen zu unterwerfen und zu kontrollieren, nicht einen Zentimeter (engl.: Inch) ausgeweitet*; ihr seid in eurer Einstellung hoffnungslos stur gewesen. [*müsste wohl verringert heißen – D.s.]

Wir sind enorm großzügig zu euch gewesen, obwohl ihr immer wieder gezeigt habt, dass ihr es nicht verdient habt. Wir haben alle Möglichkeiten der Einlösung für euch erschöpft, und das bedeutet nichts für Euch. Gut! Ihr Lieben es ist zu Ende und ich kann es nicht mehr betonen, als ich habe. Wir verstehen wirklich, dass unsere Worte leer sind nach eurem Verständnis. Wir müssen zum letzten Mal darauf bestehen, dass dies keine Drohung ist, sondern eher ein Versprechen an euch, dass tatsächlich DIE ZEIT ABGELAUFEN IST.

Ich werde um euretwillen keine Zeit mehr verschwenden, weil ihr fertig seid. Alles ist am Platz, und alles marschiert gegen euch und gewinnt exponentiell an Dynamik. Mit viel Liebe auch an Euch, verabschiede ich mich, meine Lieben.

Mit herzlichen Grüßen, Christus Michael Aton, Souveräner Sohn von Nebadon

Anonym: Danke CM.

http://abundanthope.net/pages/Targeted-Messages/The-End-Time-is-Up.shtml

Persönlicher Nachtrag von mir

In der vorletzten Nacht hatte ich einen Traum, den ich hier nicht wiedergeben möchte, der jedoch die obigen Worte unterstützt.

Es gibt auch ein weiteres Channeling, was ich nicht veröffentliche, was auf gravierende Veränderungen (in der Natur) hinweist, um keine Angst auszulösen. Bitte bleibt zentriert, denn es wird entscheidene Veränderungen geben. All diejenigen, die unserem Schöpfer dienen, werden überleben.

Dream-soldier

 

 

Ihr seid die ewig gestrigen Sklaven eines ausgelöschten Meisters

CM, 28.5.2012

Channel anonym

Übersetzung Eve

Wir wissen seit langem, was das Problem ist, und wir wissen auch schon lange, wer das Problem ist. Ihr seid die ewig gestrigen Sklaven eines ausgelöschten Meisters (Luzifer, E.) und jetzt liegt das Gewicht voll und in aller Breite auf euren eigenen Schultern.

Wir sind auch schon vor geraumer Zeit über euren Plan in Kenntnis gesetzt worden, "alles zusammen laufen zu lassen" – und aus diesem Grund haben wir die "drei Tage Dunkelheit" ins Spiel gebracht. Entweder kapituliert ihr und lasst ab und lasst uns tun, was getan werden muss und wird – ohne eure arroganten und psychopathischen Bedürfnisse die Zerstörung dieser Welt auszuführen – DIE NIEMALS GESCHEHEN WIRD – EGAL WAS IHR MACHT – oder ihr macht weiter mit eurem Plan einer Operation unter falscher Flagge mit eurem Obama, die ihr dann offiziell auf den Iran schieben werdet, während ihr auf den Straßen Gerüchte verbreitet, dass dies das Werk der Weißen Suprematisten (Verfechter der Vorherrschaft einer insbesondere rassischen Gruppe, E.) gewesen sei, und die darauf abzielte, euren schon lange erwarteten und geplanten radikalen heiligen Krieg zu erschaffen.

Ein solches Unterfangen, das Kriegsrecht auszurufen, wird bedeutungslos sein. Mit der ersten Absicht der Manifestierung einer solchen widerwärtigen und destruktiven Ereigniskette, werden wir den Stecker ziehen und all eure Versuche werden für die Katz' sein – nix gibts – nada – zip! Die drei Tage werden eher früher als später beginnen, ihr werdet alle zusammengetrieben werden, ganz egal wo ihr euch versteckt – und man wird euch direkt zu den Gerichtshöfen von Orvonton bringen, und das war es dann.

UNSERE Leute von der Bodenmannschaft sind sich alle einig, dass ihr, und jene die ihre Seelen an euch verkauft haben – diejenigen sind, mit denen man sich zuerst und vordergründig befassen muss und so werden wir das machen. Wir scharren schon mit den Hufen, um das erledigt zu bekommen und wir sind ziemlich glücklich darüber, dass ihr uns einen guten Grund dafür gebt, mit unserem Plan Gas zu geben. Wie auch immer – das Endergebnis wird das selbe sein, wenn ihr also willens seid, den vollen Preis dafür zu bezahlen, sei es drum. Eure Eile, uns zuvorzukommen, ist bedeutungsleer. Eure Mittel sind aussichtslos, ebenso wie eure Hoffnung auf das von euch erwünschte Ende. Ihr glaubt, dass "Macht vor Recht" geht. Ihr habt noch nicht die Macht der Himmlischen Heerscharen der Legionen von Armeen Gottes gesehen!


Ihr habt keine Gnade gezeigt, sondern die Armen und Bedürftigen verfolgt. Ihr habt die Unschuldigen und die im Herzen gebrochenen umgebracht. Ihr habt es geliebt zu verfluchen und das segnen gescheut. So wie ihr euch gekleidet habt, so soll es in und mit euch sein. Euer Gedächtnis wird von dieser wunderschönen Erde Shan Gaia abgetrennt werden und alle auf ihr werden das erhalten, was ihnen einfach zusteht!

EUER TAG IST GEKOMMEN, DAS VOLLE MASS FÜR DIE SCHULD ZU ZAHLEN, DIE IHR ERSCHAFFEN UND ZUR BEGLEICHUNG AUF EUREN KOPF GENOMMEN HABT! WIE IHR SELBST GESCHWOREN HABT, SO SOLL ES ÜBER EUCH KOMMEN! 10.000 NUTZLOSE KOL NIDRES WERDEN EUCH NICHT RETTEN! ES IST VORBEI! DIE WELLE DES GÖTTLICHEN SEINS HAT EURE UFER ERREICHT UND NICHTS WAS IHR TUT, KANN MEHR AUFHALTEN, WAS BEREITS GESCHIEHT.

Wir bereiten die Unsrigen auf das vor, was getan werden muss. Wir empfehlen euch, das gleiche zu tun und euch willig zu ergeben. Ihr könnt euch auch unwillig ergeben, wenn ihr darauf besteht. Egal wie, ihr werdet euch ergeben.

Man hat es euch gesagt, und jetzt sind alle Voraussetzungen erfüllt. Lasst uns alle auf unsere Posten gehen und es durchziehen.

ICH BIN CHRIST MICHAEL ATON, DER SUPREME, BEDINGUNGSLOSE UNIVERSELLE SOUVERÄN VON NEBADON, DES UNVERSUMS MEINER EIGENEN SCHÖPFUNG UND KOMMANDANT DER GALAKTISCHEN FÖDERATION DES LICHTS, SOWIE HERR ÜBER HEERSCHAREN VON LEGIONEN UND ARMEEN VON ERZENGELN UND ENGELN UND OBERHAUPT DER SPIRITUELLEN HIERARCHIE VON NEBADON. MEIN WORT UND WILLE SIND GESETZ UND EINS MIT DER QUELLE UND DEM ZENTRUM ALLER DINGE IN DER TRINITÄT DES PARADIESES.

LORD SUREA (SIRAYA) UND ALL DIE INVOLVIERTEN RÄTE SIND SICH EINIG, WIE AUCH DIE ELOHIM, UND SIE SPRECHEN IN DIESER ANGELEGENHEIT MIT EINER STIMME. ES GIBT NUR EIN AUSKOMMEN, UND DAS IST DER WILLE DES HIMMLISCHEN VATERS, DURCH UNS ALLE, ALS EINS.

SO IST ES UND SO SEI ES.

http://abundanthope.net/pages/Targeted-Messages/You-are-die-hard-slaves-of-an-uncreated-master.shtml

 

 

Nachtrag zum Thema: Drei Tage Finsternis

25. Mai 2012

Evelyn

Im Netz stehen natürlich mal wieder Informationen vom New CIAge Club, zum Thema 3 dunkle Tage.

Es war ja nahezu klar, dass die Jungs auf den "HilfeNIBIRUkommt-Zug" aufspringen würden.... DAS STIMMT NATÜRLICH NICHT – und sie zögern auch nicht, ein Datum zu nennen – das da lautet, die 3 dunklen Tage würden sich zwischen dem 13. und dem 15. Juni abspielen.

Warum kommen sie ausgerechnet auf dieses Datum...`

Naja, sie beobachten das Herannahen der "WELLE" (kosmische Teilchenwolke, kommt direkt von Zentrum des Großen Universums (für UB-Leser "Paradies-Insel" und Sitz der göttlichen Trinität) – zu sehen auf den Bildern der NASA / Soho und gemessen an den Erfahrungswerten die wir bisher haben – ist es ein Leichtes, rückzuschließen, dass diese Welle ungefähr Mitte Juni die Erde erreicht haben wird und hier alles durchdringt. Die Welle ist diesmal größer und komprimierter als ihre seichten Vorläufer, und es ist zu erwarten, dass es diesmal heftigere Reaktionen darauf gibt, als bisher. Da das Hirn bei den Dunklen ja in gewissen Bereichen noch seinen Dienst tut, rechnen sie sich aus, dass CM sein Ereignis mit der Welle abstimmt. Das wurde ja auch so von uns gesagt. Was allerdings NICHT definiert wurde ist, inwiefern die Abstimmung datumsmäßig kongruent erfolgen wird. Ich könnte mir persönlich vorstellen, dass der ganze Akt unter der vollen Energie der Welle zu heikel und kompliziert wird, und dass CM nicht erst wartet, bis die Welle die Erde erreicht hat - ergo – die 3 dunklen Tage schon vorher stattfinden. Das ist natürlich Spekulation....es sind ja auch noch andere Faktoren im Spiel, von denen wir nichts wissen.

Ich würde nicht allzuviel darauf geben, dass Jo Böhe mit seiner Energieschub-Vorhersage – die sich auch auf den oben angegebenen Zeitraum bezieht, hier ins Bild passt – wer die NASA-Bilder lesen und interpretieren kann, dürfte sich mit solchen Vorhersagen nicht besonders schwer tun.



Die 3 dunklen Tage sind ja in vielen Portalen "gegenwärtig" – von der Bibel, über den New Age- Aufstieg bis hin zur faktischen herannahenden magnetischen Polverschiebung blühen die Interpretationen.

Natürlich hat sich der CIA auch in Bezug auf "Nibiru verdunkelt die Sonne" was nettes ausgedacht. Sie wollen die Leser glauben lassen, der AUFSTIEG würde sich in der Mitte der 3 dunklen Tage vollziehen.... praktischerweise würden dann viele glauben, dass die Dunklen, die ja während der Ministasis zwangsweise hier ausziehen müssen und nicht mehr da sind – (der gute Messias-Obama & Co) AUFGESTIEGEN wären.... und im Zuge dieser Tatsache alle die noch hier sind "des Aufstiegs nicht würdig" gewesen seien.

Natürlich hab ich Esu ein bisschen angegangen, wegen Pfingsten als idealem Zeitpunkt für so ein Ereignis,... aber er hat sein "Pokerface" aufgesetzt. Lediglich, dass alles bereit ist, hat er dazu gesagt, und dass der Zeitpunkt CMs Entscheidung ist .

Die Leserbriefe zum Thema haben mich etwas erstaunt, für mich ist das Ganze so verständlich und auch logisch... natürlich ist das Schiff NICHT so nah an der Erde dran, dass die Gravitation beeinfluss werden würde.... oder dass es sonstwie gefährlich werden würde.

Oder dies hier : Sicher würden die Leute doch gerne zusehen wollen wie ihre Peiniger entfernt werden. Habe geantwortet: Glaubst Du, die gehen freiwillig? Glaubst Du, dass das schöne Szenarien sind, die irgend jemanden erheben?

Oder das:

U.a. daher kann diese Durchgabe nicht stimmen, noch dazu müßte sie ja auch gleichzeitig in allen anderen Durchgabeempfängern durchgegeben werden, was nicht geschehen ist.

Antwort Nein, das ist kein Argument. AH ist die offizielle Organisation von CM und diese Infos werden nur an AH-Telepathen gegeben. Wir haben das immer wieder erwähnt. (Darüber hinaus ist AH so ziemlich das letzte Bollwerk, das vom CIA noch nicht eingenommen wurde. Die meisten gängigen und populären "Durchgaben" kommen von einem ganz anderen Ort, als dem Leser glauben gemacht wird. Das soll jetzt keine Selbstbeweihräucherung sein, aber wenn wir schon aufklären, dann dürfen wir auch DAS nicht auslassen.)

Zur Größe des Schiffes: "Dann müsste es ja größer als die Erde sein".... Antwort zum Einen: Schaut mal die vielen NASA Aufnahmen der Sonne an .... da gibt es viele Schiffe in Sonnennähe – die sehen im Vergleich zur Sonne natürlich mini aus, aber wenn man es ins Verhältnis setzt, so sind diese Schiffe ganz locker größer als die Erde. Das wurde übrigens auch schon früher gesagt ....also, Null Problem, die Sonne mit einem Schiff zu verdecken. Um den idealen Standort herauszufinden, braucht man nur ein bisschen logisches Denken.

Ansonsten: Eine "herkömmliche Sonnenfinsternis" wird ja ausgelöst, indem der Mond die Sonne verdeckt. Und der ist ein bisschen kleiner als die Erde. Und: Candace hat noch erwähnt, dass die Sonne nicht komplett verdeckt wird, es wird noch etwas Licht im äußeren Bereich durchkommen. (Korona etc.)

Wenn die ganze Show hier erst über die Bühne gegangen ist, werden sich wohl viele fragen, wieso sie bis zuletzt auf diese ganze New CIAge Desinformationspropaganda hereinfallen konnten.

Herzgruß

Eve

PS: Inzwischen wurde auch klar, dass der erwähnte Stromausfall nicht durch die Beeinflussung der Elektronen im Allgemeinen zustande kommt, sondern es wird so sein, dass die GF einfach die Elektrizitätswerke außer Kraft setzen wird. Demnach funktionieren also Batterien weiterhin und Autos auch (aber die Ampeln nicht!!!) Warmduscher müssen dann halt mal 3 Tage die warme Dusche verzichten.... das geht auch.... früher haben sich die Leute gewaschen und Samstags um Fünf wurde gebadet.... und notfalls kann man sich Waschwasser auch über einem Grillfeuer warm machen. Candace empfiehlt auf alle Fälle WASSERVORRÄTE da zu haben, vor allem, wenn man in der Stadt wohnt, und die Wasserversorgung (Pumpen) vom Strom abhängig ist.

Was ich noch empfehle: Da ja der Strom nicht geht, und niemand im Internet nachlesen kann, könnte es sich als nützlich erweisen, die einschlägige Durchgabe über die 3 dunklen Tage auszudrucken und bereit zu halten, damit man den Leuten bei Bedarf zeigen kann, dass die Information über die 3 Tage schon VORHER verfügbar war.

 

Der Effekt des Leuchtturms

Von CM durch Hazel - 14. Mai 2012 - Übersetzung Bernd

Viele stürmischen Nächte liegen vor Euch im Sog von gewaltigen Veränderungen, welche sich in Richtung auf die Küste Eures Planeten hinbewegen. Viele werden mit den neuen Temperaturen zu kämpfen haben und werden hin und her geworfen und umgewendet werden im Meer der Verunsicherung, welches ihre Leben bestimmen wird. Sie benötigen einen Anker- einen ruhigen Platz zum Rückzug, um sich vor den Wirbelwinden und dem abweisenden Wetter abzuschirmen, welches die Routine in ihren Leben belasten wird. Es handelt sich um diejenigen, welche keine spirituelle Basis haben und deren Neigung darin besteht, den Führern zu folgen. Wenn sie sich der Führerschaft beraubt sehen, werden sie wärmeres Wasser zu ihrem Verweilen aufsuchen, da sich die Energien der Gezeiten erhöhen, drohend, alles was sie kennen über den Haufen zu werfen.

Das ist die Unabwendbarkeit, welche Euch erwartet. ICH werde die Meinigen nicht stranden lassen. Das ist nicht MEINE Art. Diejenigen unter Euch, die für diese Zeiten präpariert wurden, müssen wie Leuchttürme an den Gestaden des Getümmels agieren. Verbleibt fest, verschanzt im Firmament der Göttlichkeit und behauptet Eure Stellung. Lasst den Radius Eures Lichts sich ausdehnen, damit alle in Not Euer Licht sehen können und innerhalb Eurer Erkenntnis Schutz suchen können. Behaltet die Pforten Eures Herzens für alle geöffnet und heißt jene Willkommen die Euch aufsuchen. Stellt einen Hafen für sie zur Verfügung, damit sie das Licht der Wahrheit erkennen mögen und von Euch größeres Verständnis erstreben.

Ihr seid es, die beständig im Glauben sind und die wissen, wer der neue Anker sein wird. Unterschätzt nicht den Dienst der geleistet werden muss. Zur Vorbereitung schlage ich vor, dass Ihr die Lampen und Laternen in Eurem inneren Haus eingeschaltet lasst, das was Eure Seele ausmacht und veranlasst, dass sich solches Licht vervielfältigt, als Auswirkung Eurer Zusammenarbeit mit MIR. Ihr müsst großartig erstrahlen, damit keine Furcht oder Zweifel in Euch zurückbleibt. Ihr sollt nicht in Gefahr sein, selbst wenn Ihr Euch inmitten des Aufruhrs befindet. Denkt an den stationierten Leuchtturm. Je heller Euer Licht erstrahlt, desto größer ist die Möglichkeit, dass jene die in der Dunkelheit verloren sind und nach einem Ausweg suchen von Euch angezogen werden, wenn sie auch nur das Angebot Eures Lichts erkennen. Gleichermaßen erwarte ich, dass Ihr ein Auge auf jene habt, die verwirrt sind und sie somit in Eure Station geleitet.

Es gibt viele unter Euch, die an strategischen Plätzen positioniert sind, welche die Glut Gottes während dieser bevorstehenden Zeiten am Leben erhalten. Ihr sollt fest und unerschütterlich sein, denn es ist MEINE Hand welche Euch beständig halten wird.

Ihr werdet jenseits des Handlungshorizonts sehen und erkennen, was das Resultat sein soll. Die Schwungkraft wird geschickt sein, aber der Ausgang sicher.

ICH BIN Christus Michael

http://abundanthope.net/pages/hazel/The-Light-House-Effect.shtml

 

Die drei Tage Dunkelheit

 

CM durch Candace

23. Mai 2012

Übersetzung Eve

 

Ihr herzlich Geliebten, vor ein paar Tagen habt ihr eine Kurzbotschaft gesehen, über die Tage der herannahenden Dunkelheit. Dies wurde schon vor langem geplant und auch die ungewöhnliche Methode, einen Planeten von den auf ihm lebenden Dunkelwesen zu entledigen. Diese Zeit ist nun gekommen und obwohl wir vor längerem damit nicht hinterm Berg gehalten haben, – es wird mit der Ministasis gemacht, so dass die anderen nicht Zeuge der Entfernungen werden müssen. Es ist so sehr einfach – wir verdunkeln die Sonne einfach mit einem großen Schiff. So wurde es vor 2000 Jahren am Tag der Kreuzigung gemacht, um die Leute auf die große Tragödie hinzuweisen, aber das war nur für wenige Stunden.

 

Das hier wird 3 Tage lang andauern, zuzüglich der Ministasis in der Mitte. Die Bevölkerung wird sich nur der 3 Tage bewusst sein. Viele von euch werden in dieser Zeit an Bord eines Schiffes sein, (während der Ministasis) und gebrieft werden. Wir werden kurz danach mit der Unterrichtungsperiode beginnen.

 

Wir haben es arrangiert, dass die Elektrizität nicht funktionieren wird, also bezieht das in eure Vorbereitungen ein. Die Tageszeiten werden nicht so dunkel sein wie die Nacht, es kann mit Dämmerung/Zwielicht gerechnet werden. Um die verdunkelte Gegend herum wird etwas Licht durchdringen.

 

Das war schon lange prophezeiht und wir sind nun an diesem Punkt angelangt, nachdem alle anderen Versuche ohne Verständnis verstrichen sind. Jeder auf dem Planeten wird das jetzt natürlich mitbekommen! Das ist von Natur aus göttlich, und NICHT NATÜRLICH, daher werden sie wissen – egal was für Glaubensvorstellungen sie von "Gott" haben, dass dies von Gott kommt. Das Timing wird meiner Steuerung unterliegen, die auf multiplen Konditionen einschließlich der WELLE beruht.

 

Dies ist eine Schande, ihr Dunklen, dass es dazu kommt, und viele von euch sind bereits durch die Gerichtshöfe verurteilt worden und ihr werdet euch mit eurer Entfernung konfrontiert sehen und in vielen Fällen mit eurer Auslöschung. WIR gewinnen immer, ihr lieben Dunkelbrüder, und ihr habt euer Spiel verloren.

 

Candace:Dies verursacht KEINE Erdveränderungen oder andere schwerwiegende Angelegenheiten. Ich würde denken, vielleicht ein paar kleine Witterungsauswirkungen. Es ist dies auch NICHT die Zeit des magischen Aufstiegs, deutet das nicht hier hinein. Viele Leute "hören" das jetzt, – ich habe in den Foren eine Menge darüber gepostet gefunden. Ich bin auf GLP für meine Leser darauf eingegangen. http://www.godlikeproductions.com/forum1/message1689464/pg55

 

Plant einfach, was ihr in Abwesenheit von Wärme und Licht braucht. Kerzen und Batterien werden funktionieren. Eure Gasöfen werden funktionieren, aber ihr werdet den Brenner anzünden müssen. Tankt das Auto voll, aber ich weiß nicht, ob ihr euch gerne draußen unter den Leuten in Angst aufhalten möchtet. Ich vermute mal, dass ihr nicht zur Arbeit gehen werdet. Bleibt standhaft.

 

http://abundanthope.net/pages/Candace_6/Three-Days-of-Darkness.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im web eingestellt werden, solange es nicht in irgend einer Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

 

Die Anbetung und das fortgeschrittene Denken

Von CM und Der QUELLE  durch Hazel   -   14. Mai 2012

Übersetzung    Bernd

 

Dieses erste Stück unten stammt von Christus Michael, das nächste Stück vom Paradies Vater.

Botschaft von Christus Michael

Das Konzept der Anbetung leitet sich ab von der religiösen Praktik der äußerlichen Verehrung  Gottes in der Religion. Diese Verehrung wird von jenen gewährt, welche sich an einem spezifischen Platz der Anbetung versammeln, wo Lob und Anbetung für einen Gott erwartet wird durch das Aufsagen oder Wiederholen von Gebeten, das Singen von Chorälen oder anderer religiöser Musik, das Absingen sowie die Bestätigung und Anmahnung SEINER Worte durch die Lesung der Evangelien oder verschiedener anderer Texte.

Die Anbetung wurde zu einer Konvention in der Religion, der besondere Tage zugeordnet werden, wo Gott lobgepriesen und verehrt werden soll, nach Sitte der Allgemeinheit. Die Anbetung wurde zum Kennzeichen der menschlichen Anerkennung oder Identifikation mit einem Gott, welcher der Schöpfer von allen Dingen ist, dem Huldigung zusteht für gewährte Geschenke der verschiedensten Art während der sterblichen Existenz.

Der VATER ehrt das Recht SEINER Kinder auf Ausübung ihres freien Willens, wenn sie es erwählen, sich der Anbetung in dieser ausgemachten Art zu nähern. ER ist jedoch durch die Absicht bewegt, nicht notwendigerweise durch die Handlung. Er anerkennt, dass die Meisten dazu konditioniert wurden, die Anbetung durch den begrenzten Blickwinkel zu sehen, den die Religion anbietet. Dies wurde zu einer aufgedrängten Praxis, welche von vielen als Routine in ihren Leben angenommen wurde. Die Art der Anbetung mag von Religion zu Religion unterschiedlich sein, aber die Absicht ist vorzugsweise die gleiche.

ICH komme, um Euch mit einer fortgeschrittenen Perspektive der Anbetung zu versorgen, damit die Verbindung mit Gott fruchtbar werden kann, während die ehrerbietige Haltung aufrecht erhalten wird, welche die Anbetung begleitet. Es ist durchaus angemessen für die Gläubigen, sich zu versammeln und Teil zu haben an der Gemeinschaft mit dem Göttlichen. Jedoch muss der Ausgangspunkt immer das Erkennen sein, dass jeder Anwesende die göttliche Essenz Gottes in sich trägt, dass Gott in jedem anwesend ist und in der Präsenz von allem, wenn solch eine Versammlung stattfindet.

Die Ehre und Huldigung sollte somit in erster Linie und vorzugsweise allen Anderen erwiesen werden, aus der Sichtweise heraus, dass es der Gott in Euch ist welcher den Gott in den Anderen ehrt. Dies birgt die höhere Vision, dass Gott allmächtig in jedem ist und jeder unabhängig ist durch die Existenz Gottes, die in jedem Mitglied individualisiert ist. Die Lobpreisung, die Ehrerweisung und die Verehrung sollte unter den Mitgliedern der Versammlung ausgetauscht werden, als ein Akt der Anerkennung von Gottes Anwesenheit.

Wenn Ihr die Erkenntnis von Gott in jedem erreicht, dann erst werdet Ihr die Allgegenwart von Gott und die Einheit von allem Wert schätzen. Wenn Ihr anbetet, werdet Ihr nicht in der Trennung anbeten, sondern in der Einheit. Ihr werdet die Anbetung als eine bedeutende  Vereinigung mit dem unendlichen Geist in Euch behandeln, genauso als aussagekräftigen Austausch mit dem unendlichen Geist in Anderen.

Wenn Ihr durch das Erkennen mit dem unendlichen Geist in Euch kommuniziert, werdet Ihr Euch selbst, Euren Selbstwert und die Verehrung von Euch selbst als Gott anerkennen. Diese Art der Anbetung motiviert und ist fruchtbar, da sie Euer Denken pflegt, welches schließlich den wunderbarsten Gedanken akzeptiert, dass Ihr und Gott EINS seid. Warum trachtet Ihr danach Gott an erster Stelle Lob zu preisen und zu verehren? Für was bringt Ihr IHM gegenüber Verständnis auf? Seid Ihr von der Liebe zu IHM motiviert und wünscht Ihr IHN besser kennen zu lernen und gehorsam SEINEM Willen gegenüber, oder begründet sich Eure Motivation auf den Erwartungen von Anderen oder auf der Furcht, dass wenn Ihr die Anbetung nicht besucht, Gott gekränkt sein wird?

Geliebte Kinder, wahre Anbetung ist immer das Ergebnis des persönlichen Wunsches, Zeit mit dem Euch innewohnenden Gott zu verbringen, oder in der Gegenwart Gottes zu sein. Könnt Ihr die Möglichkeit akzeptieren, dass Ihr danach trachtet, wahrhaftig Gott kennen zu lernen bei dem was Ihr als Anbetung bezeichnet? Zu erfahren, wie es sich anfühlt in SEINER Gegenwart zu sein, von der höheren Energie und von der Freude, welche ER in Euer Leben bringen kann, zu kosten?

Ihr singt ein Lied nach dem anderen und Ihr werdet von der Energie gestärkt, welche von der Musik erzeugt wird. Viele erfahren einen Zustand der Hochstimmung, besonders dort, wo die Anbetung charismatisch wird. Diese Hochstimmung, MEINE Kinder, ist gerade das was Ihr als Erfahrung anstrebt, weil Ihr dadurch die Verzückung der Anwesenheit Gottes fühlt. Das bringt strahlende Freude in Eure Herzen, da Ihr fühlt, wie die höhere Schwingung die Kontrolle über Euch übernimmt und für viele Augenblicke wird alles andere vergessen. Viele werden bei dieser Erfahrung zu Tränen gerührt und behaupten, dass sie sich so näher zu Gott fühlen. Gott ist völlige Liebe und völlige Verzückung der reinsten Art. Demzufolge sehnt Ihr Euch, durch die Anbetung, danach Gott zu fühlen.

Die Anbetung sollte nicht nur auf Sonntage reduziert werden, oder was auch immer Eure Religion als Tag oder Woche Euch dazu auferlegt. Das Gefühl der Anwesenheit Gottes, die Erfahrung der Begeisterung über Gott und sich der andachtsvollen Gemeinschaft mit Gott zu erfreuen, sollte zur täglichen Praxis werden. Es sollte zum bereitwilligen Teil Eures Lebens werden, tatsächlich zur Priorität.

Die Anbetung sollte die Angliederung Eures Geistes mit dem Geist Gottes einschließen. Die tägliche Gemeinschaft mit Gott soll Euch in die Lage versetzen eine persönliche Beziehung zu entwickeln mit SEINER Präsenz in Euch und die Anbetung wird somit eine neue Bedeutung erlangen, wenn ER beginnt sich Euer anzunehmen, als Antwort auf Eure Bemühungen IHN kennen zu lernen und mit IHM zu sein.

Erst durch die Meditation könnt Ihr zu einer wahrhaftigen Anbetung gelangen. Lasst zu, dass Eure Gebete, Eure Liebe, Eure Dankbarkeit und Euer Respekt in Euer Herz eingemeißelt wird und das wird dann Euer Opfer für den Vater. Durch den Prozess der Meditation werdet Ihr daran erinnert, wer Ihr seid und dazu geleitet Euer schöpferisches Potential in der Welt zu erfüllen, um SEINE Präsenz zu manifestieren. ER ist der Archetypus, den widerzuspiegeln Ihr Euch bemüht und Ihr könnt IHN nur durch die stille Gemeinschaft wahrhaftig erkennen.

Wenn Ihr zum Wissen gelangt, dass Ihr selbst der Vater in Euch seid, dann werdet Ihr in einem anhaltenden Zustand der Anbetung leben. Wenn Euer Bewusstsein das neue Leben einer kosmischen oder himmlischen Natur atmet, dann werden Eure Schöpfungen in dieser Welt den Stempel aller göttlichen Attribute tragen. Die Anbetung wird zu einem Lebensweg für Euch, wenn Ihr ausdrücklich jegliche Lebenskraft in Gottes Schöpfung als Eure eigene anerkennt, verehrt und liebt.

Euer Leben wird zur lebendigen Lobpreisung durch den Dienst den Ihr erweisen sollt und durch Werke, welche Ihr tun sollt. Diese Art von Anbetung wird die höchste Stufe der Selbstverwirklichung erbringen und wird ein mächtiges Leben erschaffen, erbaut auf göttlichem Wissen. Ihr sollt in der Gegenwart des Göttlichen leben und sollt niemals mehr den Mythos der Trennung fühlen. Ihr sollt in der Lage sein, nach Belieben von Euren unendlichen Ressourcen zu entnehmen, um ein Leben zu erschaffen, welches es Wert ist zu leben. Ihr werdet im Rausch der Freude verweilen und durch die Augen der Reife sehen. Ihr werdet wahrhaftig Eure Brüder und Schwestern lieben wie Euch selbst und Ihr werdet zum handelnden Gott. Ja, MEINE Geliebten, wahre Anbetung wird Euch zu diesem Stadium des Seins bringen – nicht das vergängliche Stadium Liebe, Freude und Bevollmächtigung nur an einem Tag in der Woche zu fühlen, um dann danach in Vergessenheit zu fallen.

Wenn Ihr den Gott in Euch nicht kennt, dann kennt Ihr Euch selbst nicht. Der Vater benötigt keine blinde Anbetung. ER weiß wer ER ist. ER wünscht sich, dass Ihr entdeckt, wer Ihr seid und in dieser Entdeckung ist ein würdiger Grund enthalten, den es zu feiern gilt. Es ist wahrlich die Entdeckung von Gott in Euch, welche Euch in die Lage versetzt, viele Eurer irdischen Praktiken und Konzepte in einem anderen Licht zu sehen.

Das Ziel der Anbetung muss gefunden werden und die Ursache erkannt und indem Ihr so handelt, werdet Ihr Euch selbst finden und erkennen. Denn erst dann werdet Ihr ein anbetungswürdiges Leben leben, wo alle Dinge und Wesen in Gottes weiter Schöpfung anerkannt, lobgepriesen, geehrt und angebetet werden.

Botschaft vom Paradies Vater

Entnehmt von MEINEM Atem, damit Ihr in die Zeitlosigkeit vorwärtsgetrieben werden mögt, um die Begeisterung unendlicher Freude zu erfahren. Darin sollt Ihr MICH finden, denn Ihr werdet in das Nest eintreten, wo ICH auf Euch Acht gebe, wie es ein Vater/Mutter auf ein Kind tun würde. Ihr werdet gestillt und beschützt und werdet zum tiefen Gewahrsein über MEINE Liebe gelangen. Ihr werdet dann MEINE Erwartungen an Euch erkennen. Ihr werdet MICH als einen liebenden Gott erkennen, welcher SEINEN Kindern durch Liebe dient und SEIN gesamtes Wissen auf sie ausdehnt, damit sie wünschen mögen immer wieder für Nahrung zum Nistplatz zurück zu kehren.

ICH verlange keine Unterwürfigkeit, beeinflusste, auferlegte oder unnatürliche Anbetung. ICH strebe nicht danach, dass Ihr MICH aus Furcht oder Pflicht heraus liebt oder verehrt. ICH wünsche mir, dass Ihr MICH erkennt und die Fülle MEINER Liebe erfahrt, damit Ihr das Wissen erlangt, dass es da keinen Unterschied zwischen uns gibt. MEINE Handlungen werden aus reiner Liebe heraus ausgeführt und ICH wünsche MIR, dass Ihr genauso motiviert seid. Die Welt muss nicht Eure Liebe zu MIR kennen, indem Ihr laute Worte wiederholt, sondern sie muss durch Euer Verhalten im Leben bezeugt werden. Denn die größte Lobpreisung und Verehrung die Ihr MIR erweisen könnt, ist ein göttliches Leben zu leben in dem ICH in allem was Ihr tut zum Ausdruck gebracht werde.

Es gibt da viele, deren Vision vergilbt und ihr Denken gefärbt ist. Sie können der Realität nicht ins Auge sehen, sondern folgen nur Mustern, die für sie ausgearbeitet wurden.

Die Synthese jeglicher Wahrheit liegt im Verbindungsgang, deutlich sichtbar nur durch die innere Sichtweise. Jeder muss wählen die Wahrheit zu sehen, bevor er den Verbindungsgang findet.

Die Stille ist die ergiebigste Temperatur für die Anbetung. In Eurem Alleinsein mit MIR kann ICH MICH selbst enthüllen und Ihr werdet MEINE Gedanken auf erhöhte Weise hören und werdet das Wissen über MICH in Euch erlangen. ICH werde Euch von innen heraus fördern und Eure inneren Sinne durch ein Netzwerk aus Licht ausbilden, damit Ihr an jedem Ort in der Lage seid heilige Übermittlungen zu empfangen. Es wird keine Notwendigkeit mehr geben für äußeren Beifall oder Lobpreisung, denn ICH  kann und will das lesen was in Eurem Herzen sich befindet. Wenn Ihr Euch MIR beim Träumen nähert, dann werde ICH die Ehre fühlen und erkennen und Euer Vorhaben lieben. Es ist der Gesang in Eurem Herzen, Eure Sehnsucht bezeugend, welcher MICH im Inneren zur Antwort bewegt und nicht notwendigerweise die Worte von Euren Lippen.

ICH verlange nicht, dass Ihr MICH anbetet als ob ICH jenseits von Euch existiere, aber Ihr sollt so tun als ob ICH ein Teil von Euch BIN. Erst dann werdet Ihr wahrhaftig MEINE Liebe fühlen und MEINE Botschaft an Euch hören. Die Ermächtigung und die Behaglichkeit, die Ihr dann durch diese wissende Gemeinschaft erfahren werdet, wird anhalten.

ICH weiß, dass Euer augenblickliches Verständnis der Anbetung ererbt ist und für viele ist das eine Praxis, geboren aus Erwartung und Pflichtgefühl. Für viele plakatiert die Anbetung die Seele und erlaubt das Wiederauftanken in einer Umgebung, der Göttlichkeit unterstellt wird. ICH bin nicht gegen gemeinsame Anbetung, nur gegen die Art in der diese ausgeführt wird. ICH ermutige Euch behutsam, dass die Anbetung in Anbindung an eine Kirche – was auch immer diese Kirche für einen Namen trägt – darauf abzielt, die Offenbarungen des unendlichen Geistes in jedem von Euch zu teilen und in der Verehrung eines jeden von Euch als den manifestierten Gott. Ihr müsst das Wissen erreichen und annehmen, dass dort wo Ihr seid, BIN ICH auch.

 

Christ Michael  Sagt Vorhang Auf!
Von Jess Anthony   -   3. April 2012 – 1:53:58 PM

Übersetzung: Harald Kuehn                  

 

Jess: Ich werde die Leitung offen lassen für wer auch immer sprechen möchte. Ich empfinde die Notwendigkeit etwas zu übermitteln, habe aber keine speziellen Themen oder Fragen. Ich spüre nur, es gibt etwas zu besprechen.

CM: Jess, hier ist Christ Michael, wie ihr mich nennt. Ich habe ein paar Dinge, von denen es gut sein wird, wenn du darüber sprichst und welche die über das hinausgehen, was du normalerweise kommentierst. Wir treten in eine Zeit ein, die für euch auf der Erde bevorstehende Veränderungen und drastische Umwälzungen beinhaltet. Die Ereignisse, die ihr erwartet habt, sind da. Die Verteidigungsmechanismen, welche die Erde bereitgestellt hat, sind in eine neue Strategie transformiert worden, wobei ihre eigene  Erneuerung und Wiederbelebung die höchste Priorität haben. Die Veränderung findet statt. Ihr könnt einige Spuren davon im Physischen sehen, aber mehr Entscheidungen werden auf den mentalen und spirituellen Ebenen des Menschen getroffen.

Lasst mich zu aller erst darauf hinweisen, dass die gesamte Schöpfung in diesem Universum meine Idee ist, und dass Ich meine Manifestation auf der Erde durch den Konflikt erfahre, der immer noch fortgeführt wird. In einem gewissen Sinne befinde Ich mich im Krieg mit mir selbst. Ich möchte eine Lösung und Ich ergreife Maßnahmen, um diesen Streit zu beenden. Ich bin von Natur aus ausgeglichen und geeint. Meine Bereitschaft, Dualität und Willensfreiheit zu erforschen, hatte eine lange Geschichte der Unausgeglichenheit und Teilung zur Folge. Die Lektionen in diesem Seinszustand sind wieder und wieder gelehrt worden, und es existieren keine weiteren Möglichkeiten mehr hinsichtlich alternativer Interpretationen oder Lösungen.

Ich habe eine Fülle neuer Betätigungen erfahren, die es mir gestattet haben mögliche Optionen zu lernen, die man sich niemals zuvor auch nur vorgestellt hat. Ich verstehe (jetzt) viel besser, wie diese Existenzebene funktioniert und habe aus erster Hand die Probleme gesehen, die sich entwickeln. Ich bin an allem beteiligt, und Ich habe ein vollständiges Bewusstsein über alles, was der Mensch probiert und erfahren hat. Ich bin im Menschen während er seine Entscheidungen trifft, und werde leider zu oft nicht beachtet. Meine Stimme wird ignoriert. Oft wird nicht einmal auf sie gehört. Der Mensch lebt sein Leben – und das ist es was Ich wollte, jedoch nicht auf der Ebene der Trennung, die vorauszusetzen für ihn normal geworden ist.

Die Entscheidung ist getroffen worden, diese Ebene der Verwirrung und des Kampfes in eine der Konzentration und Kooperation zu transformieren. Dieser Erlass ist vom Schöpferquell (Creator Source) gekommen, wie ihr ihn nennt. Die Zeit für dieses Experiment ist vorüber. Ich durfte die Paradigmen in meinem Universum untersuchen, bis ich alles was es zu wissen gibt und einzigartig und kreativ ist, erfasst und aufgenommen habe. Die Erde ist Teil eines wesentlich größeren kosmologischen Mechanismus, der sich zu einer neuen Formation und einer neuen Bestimmung hinbewegt. Die wunderbare Sache ist, dass dem Menschen die Gelegenheit gegeben worden ist, einen Großteil dieser Erneuerung mitzuerleben. Diese Mitwirkung ist neu und ungeprüft innerhalb der universalen Dimension, in welcher ihr euch gegenwärtig befindet, und der Mensch ist gesegnet worden mit der Möglichkeit, hier dazuzugehören.

Wir haben über Verantwortlichkeiten gesprochen. Der Mensch ist auf die Erde gekommen, um zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Eure Entscheidung bestand darin, an einer schwierigen Existenz teilzuhaben welche beinhaltete, nach eurem Zweck zu suchen ohne viel Ahnung zu haben, wo er war oder gar worin er bestand. Der Mensch ist aufgrund seiner Ignoranz und Naivität manipuliert und fehlgeleitet worden. Andere haben die Kontrolle übernommen und haben die meisten der Einwohner als Objekte benutzt, um mit den Dingen versorgt zu werden, die die persönlichen Wünsche der Kontrolleure verlangten. Der Mensch war dieser Situation gegenüber blind, und nur ein Funke meiner Essenz hat so etwas wie Urteils- und Einsichtsfähigkeit verursacht. Nicht genug, um ein Erwachen zu bewirken.

Wir haben Rüstzeug und Führer bereitgestellt, um ein wenig Sinn für Unzufriedenheit mit den herrschenden Umständen auszulösen. Beispiele und Demonstrationen zeigten Alternativen auf; Führer und Lehrer deuteten den Gebrauch produktiverer Methoden an, um befriedigendere Ergebnisse zu erzielen.

Des Menschen Verantwortung auf der Erde bestand darin, zu nehmen was vorhanden war und es zu verwenden, um die Wahrheit seiner Existenz zu entdecken. Er war beauftragt, sein Leben zu untersuchen und einen Weg zu finden, es seinen spirituellen Ursprüngen zurückzugeben. Einige taten dies – die meisten nicht.

Ich habe nun das Ende dieses Experimentes in diesem Laboratorium ausgerufen. Der Mensch hat seine Position auf seiner Basisstufe gewählt. Er mag sich seiner Wahl immer noch nicht bewusst sein, aber ihm wird ein zunehmend sichtbares Spiel von Betrug und Belohnung präsentiert, womit er bis dahin zusammengearbeitet hat. Seine Aufklärung (Erleuchtung) muss bald vollendet sein. Jene, die ein Problem geahnt haben, werden es leichter finden, die alternative Richtung zu erkennen, welche sie einschlagen sollten. Einige andere, die ihr ungutes Gefühl ignoriert haben, werden feststellen, dass ihre Zukunft eine Fortsetzung dieses Versuches sein wird, die Irrtümer ihrer Blindheit zu erkennen.

Die Entscheidung der Erde bestand darin, aufzuwachen und um Erneuerung und spirituellen Aufstieg zu bitten. Viele Umwälzungen werden in Bezug auf die gegenwärtige Struktur der Erde geschehen müssen, damit ihre Veränderungen richtig werden greifen können. Dies wird Chaos und geographische Instabilität verursachen. Die Kontinental-Platten müssen sich verschieben und neu anordnen. Die die Erde umgebende Atmosphäre muss transformiert werden. Diese Veränderungen müssen stattfinden, bevor sich die Erde in eine höhere Frequenz des Gleichgewichts und der Freiheit begeben kann.

Lasst uns über eure Rolle hierbei sprechen. Wir haben bei vielen Gelegenheiten über diesen Dienst gesprochen. Ihr kamt auf die Erde um dabei zu helfen, das Ungleichgewicht zu korrigieren, welches sich mit jenen Außerirdischen entwickelt hat, die die Konzepte derjenigen beeinflusst haben, die sich dazu entschlossen hatten, das Leben auf der Erde während der Zeit zu erfahren, die ihr das “Atlantis-Zeitalter” nennt. Der Mensch entwickelte gerade einen Sinn für logisches Denken und eine Fähigkeit, die Umstände die er erlebte, zu beurteilen. Dies zu lernen war nötig für ihn, da er in zunehmendem Maße von einer direkten Verbindung zur spirituellen Wahrheit losgelöst wurde. Seine Existenz wurde gewohnheitsorientiert und automatisch; Bequemlichkeit und blinde Akzeptanz haben die Notwendigkeit verhindert, seine Unterscheidungsfähigkeit zu verbessern. Dies ist leider so ziemlich die gleiche Situation wie heute.

Ihr seid gekommen um den Menschen einen Weg aufzuzeigen, ihre Umstände so zu nutzen, um sich mit ihrem vergessenen inneren Verständnis neu zu verbinden. Situationen wurden zu Hilfsmitteln, ihre eigenen persönlichen Vorurteile und Reaktionen zu untersuchen. Ihr habt ein System erschaffen, welches die besten ihrer Schöpfungen als Vorlagen für Hervorragendes verwendete. Die Produkte, welche als “Kunst” bekannt geworden sind, haben die vollkommensten Schöpfungen hervorgebracht. Ihre Struktur und die Botschaften, die sie übermittelten, haben den Menschen zu einer höheren Ebene spiritueller Einsicht geführt. Kunst wurde der beste Wegweiser zu innerem Gewahrsein und innerer Klarheit.

Bestimmte Menschen wurden dazu inspiriert, dieses innere Gewahrsein in Werken auszudrücken, die im Gegenzug andere beeinflussten. Künstler erkannten Möglichkeiten, wie sie äußere Medien dazu verwenden konnten, ihre eigene persönliche Einsicht zu veranschaulichen. Jede war anders und einzigartig weil sie sahen, wie sie ihre eigenen individuellen Einsichten verwenden konnten Schöpfungen zu verwirklichen, um ihre individuellen Erkenntnisse auszudrücken. Die persönliche Agenda eines Jeden war unverwechselbar, genau wie die Kreationen, welche ihre einzigartigen Perspektiven veranschaulichten.

Jede Schöpfung fand das nötige energetische Schwingungsmuster, um sich zu manifestieren. Lasst mich diesen Prozess deutlicher erklären. Der Mensch mag wahrnehmen, dass er ein solides physisches Objekt ist, aber das ist ein Missverständnis. Die gesamte Schöpfung ist Energie und Licht, welche sich mit einer unendlichen Anzahl von Geschwindigkeiten von einem Punkt zum nächsten bewegen. Ein Gedanke ist eine Konzentration besonderer Energieströme, die sich in eine festgelegte Richtung bewegen. Wenn diese Welle oder dieser Energieschub mit einer anderen Energiekonzentration interagiert, synchronisiert es sich mit dem anderen und wird durch die Eigenart der Interaktion verstanden. Der objektivierte Gedanke nimmt nur in dem Maße eine sich daraus ergebende Form an, wie der Urheber und Empfänger die Interaktion angleichen (assimilieren) können. Das Ergebnis dieser Reaktion mit sich überschneidenden Energien wird vom Gedankenurheber nur insoweit verstanden, wie die Beobachtung anhand vorangegangener Erfahrungen gemessen werden kann. Aufgrund der Einzigartigkeit individueller Erinnerungen und Erfahrungen werden der Urheber und der Empfänger den erschaffenen Gedanken jeweils unterschiedlich wahrnehmen. Die wahrhaftigste Kommunikation hat die geringsten Abweichungen hinsichtlich des Verständnisses.

Der Mensch ist eine Konzentration von Energie, die sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegt. Die verschiedenen Frequenzen werden zu anderen Energien hingezogen, die sich mit ähnlichen Geschwindigkeiten bewegen. Ich habe euch gesagt, dass mein gegenwärtiger physischer Körper, richtiger als eine Hülle zu verstehen ist, welche von meiner wahren Essenz umgeben ist. Ich trete in die Hülle ein und bewirke, dass sie auf menschliche Weise funktioniert. Euer physischer Körper auf der Erde arbeitet ähnlich. Euer wahres Selbst ist eine Energiekonzentration, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten schwingt/vibriert. Die umgebende Energie, welche eure persönliche Identität definiert, bewegt sich am schnellsten und ist interaktiv. Sie verbindet euch mit eurem Universum, indem sie eine Identität formt, welche eigenständig, aber verlinkt ist. Diese Schicht (layer) interagiert mit anderen Energien. Die Information, die sie sammelt, wird dann eurem Energiezentrum angepasst. Die eintreffende Information kommt an mit unterschiedlich vibrierenden Geschwindigkeiten, abhängig von der Quelle der ursprünglichen Energie. Euer Energiefeld gleicht sich dann mit den aufzunehmenden Daten ab. Verschiedene Informationstypen verursachen Reaktionen mit verschiedenen Schichten eures Energiefeldes – einige langsamer als andere. Diese Schicht-Ebenen kommunizieren mit (den) verschiedenen Abschnitten dessen, was euer Gewahrsein/Bewusstsein und eure Verständnisfähigkeit ausmacht.

Euch ist gesagt worden, dass es sieben Schichten eurer Aura gibt. Generell ist dies eine gute Beschreibung der Arten von Interaktion, mit denen ihr zu tun habt und die definieren, wer ihr seid. Jede Schicht ist eine niedriger schwingende Ebene mit eigener Reichweite für schwingungsmäßige Eingabe. Der physische Körper, den ihr als etwas Festes wahrnehmt, ist trotzdem sich bewegende Energie, aber mit einer Geschwindigkeit, die die Wahrnehmung des Menschen als Körperlichkeit identifiziert. Dieser physische Zustand ist eure eigene Hülle, die eurem Energiekörper in dieser Dimension und bei dieser Dichte eine Form verleiht. Er wurde konstruiert, um auf diese Weise zu funktionieren. Euer eigentliches energetisches Selbst ist mit dieser Hülle verbunden und stellt die Information zur Verfügung, die der Körper benötigt, um hier zu funktionieren. Die Energieschicht, die eure physische Hülle umgibt, beinhaltet Information über den Aufbau des Körpers, den ihr gewählt habt, einschließlich der Beschaffenheit eurer Organe und anderer physischer Systeme. Diese Energie-Ebene hat den direktesten Kontakt zu eurer Körperhülle und übermittelt die erhaltene Information ans Gehirn, damit sie zum inwendigen Mechanismus weitergeleitet wird.

Die Schicht, die das umgibt, gleicht sich mit der Energie ab, welche die Gefühle und Emotionen formt. Emotionale Konflikte werden auf dieser Ebene äußerst aufmerksam registriert. Diese Wellenlängen stimmen meist stark mit denen der Musik und des Klangs überein. Die Schicht darüber verbindet sich mit individuellem Denken und Unterscheidungsfähigkeit und ist getrennt  von emotionalen Reaktionen. Diese Ebene verbindet sich mit den Frequenzen, die an der Wahrnehmung von Farbe und Licht beteiligt sind. Die schneller vibrierende Energie oberhalb der mentalen Schicht verbindet sich mit dem spirituellen Zweck des Individuums und seinen kosmischen Erinnerungen. Die Schicht oberhalb von dieser verbindet die Person mit ihrer persönlichen Identität und spirituellen Einzigartigkeit. Die höchste Ebene ist multidimensional und stellt die Verbindung zum Seelenzweck her.

Alle diese Energie-Ebenen machen ein Individuum aus und entwickeln sich zu verschiedenen Reifealtern – jedoch ist bei vielen das spirituelle Wachstum abgestumpft und sie erheben sich nie höher als zu den niedrigsten Ebenen emotionaler Reaktionen oder mentaler Analyse. Diese Menschen erkennen nie ihr spirituelles Wesen oder ihre Verbindung zum Universum, zu dem sie gehören.

Die Aufgabe die ihr übernommen habt, indem ihr hierher gekommen seid, bestand darin einen Weg zu finden, wie der Mensch sich selbst zu den höchsten Ebenen seiner spirituellen Identität erheben könnte. Ihr lenktet die Entwicklung von Kunst, als eine Metapher für spirituelles Gewahrsein im Wissen, dass der Mensch sich mit diesen schwingungsmäßigen Mustern abgleichen und die dadurch repräsentierte spirituelle Wahrheit aufnehmen würde. Kunstwerke wurden zu Mustern des Wachstums und des Umdenkens, indem sie die größte Annäherung an die spirituelle Wahrheit repräsentierten. Visuelle Kunst und Musik und die deskriptiven Schlussfolgerungen durch Worte und Sprache, errichteten Muster für ausgeglichene Interaktion und harmonische Existenz. So getrübt und angeschlagen, wie diese Beispiele auch geworden sein mögen, sind sie doch immer noch des Menschen zuverlässigster Leitfaden zu seinem persönlichen spirituellen Wesen. Der Mensch ist abhängig von der Kunst, um seine Zivilisation aufzufrischen und sein Wachstum zu stimulieren.

Im wahrsten Sinne ist der Mensch zu seiner Kunst geworden – auf Gedeih und Verderb. Sie reflektiert seine Voreingenommenheiten und gibt rückwirkende Antworten, bis hin zu seinen Versuchen, die spirituelle Wahrheit in ihrem Kern zu ignorieren. Jede Person hat ein individuelles Schwingungsmuster, und jede Information, mit der er in Kontakt kommt, wird mit unterschiedlichem Erfolg aufgenommen. Wenn die Schwingungsfrequenz sich zu sehr von seiner eigenen unterscheidet, wird sie nicht registriert oder bewirkt, dass seine persönliche Frequenz sich nicht auf eine unterschiedliche abstimmt. Aus diesem Grund sind bestimmte Musikstile oder bestimmte Farben nicht so ansprechend. Ihre äußere Schwingungsfrequenz will sich nicht so einfach an das charakteristische menschliche Schwingungsmuster einer Person anpassen. Andererseits, wenn eine Person unausgeglichen ist und einige Aspekte ihrer Schwingungsidentität fehlen, dann kann das Einbringen dieser Frequenzen durch Musik oder Farbe den Hörer oder Beobachter dazu bringen, diese ausgleichende Komponente in sich aufzunehmen.

Wenn diese ausgleichenden Schwingungen erst einmal assimiliert sind, dann integriert der Empfänger dieses neue künstlerische Energiemuster in die Ideen, die es erschafft und aussendet. Die spirituelle Wahrheit der Kunst hat die spirituelle Perspektive der Person umgeformt und hat die Art und Weise beeinflusst, wie sie mit ihrer Umgebung interagiert. Ihre Schöpfungen fangen nun an, die Kunst zu veranschaulichen, die sie (die Person) umgeformt hat, und sie hat ein neues Bewusstsein über die Art und Weise, wie sie mit ihren Mitmenschen harmonisch umgeht.

Die Rolle des Lichtarbeiters, wie ihr euch nennt, wird darin bestehen, diese spirituellen Wahrheiten zu bewahren und damit fortzufahren, sie anderen zu lehren. Einige werden dies durch Kunst und die Ideen tun, die verkörpert worden sind. Andere werden die  kreative Veranlagung verkörpern, die sich Künstler in der Vergangenheit zu Nutze gemacht haben und sie verwenden, um neue Ideale und Metaphern für den spirituellen Aufstieg zu entwickeln. Es wird alles kein Kampf und Chaos sein. Der Großteil dessen, was wir tun – und das Beste – wird dazu dienen, den Menschen dahin zu führen, sein eigenes spirituelles Wesen in seinem wahrsten und vollständigsten Sinne zu finden. Die Zeit damit zu beginnen ist jetzt. Die Bühne ist bereit für eine neue Vorstellung, und die Akteure haben ihre Rollen unter Kontrolle.

Vorhang auf!

Christ Michael Aton

 

 

http://abundanthope.net/pages/Jess_Anthony_29/Christ-Michael-Says-Curtain-Up.shtml

 

Die Vorbereitungen zum Heben des Vorhangs sind fertig

von  Christ Michael/Aton

3. April, 2012

 

Übersetzung Eve

 

 

Ok ihr Geliebten, Zeit für einen Update durch Candace. Wir werden die Dinge geschehen lassen, so wie sie kommen und diesbezüglich nach Bedarf Entscheidungen treffen. GAIA fängt jetzt an mit ein paar Erdveränderungen zu antworten, es scheint, sie war beinahe eingeschlafen und deprimiert. Sie ist nicht glücklich über den Krieg auf ihrer Oberfläche, aber sie ist auch diejenige, die ihn sozusagen abschütteln muss. Wir sehen nun zunehmenden Druck und Aktivitäten. 

 

Ich weiß, dass manche neugierig auf das Datum des  31. März waren, das mit den vorherigen gezielten Botschaften zu tun hatte. Dies war ein Datum für unsere Verbrecher und das was sie dafür geplant hatten, hat sich, sagen wir mal... erledigt. Es war niemals einer unserer Pläne. Ich werde hierzu keine Details geben, die meinen Leuten und Candace Schaden zufügen könnten, und Candace wurde auch nie Bewusstheit darüber zugestanden. Ich sage das nur für diejenigen, die Erinnerungen haben und neugierig sind. 

 

Jetzt zu euch, unseren Dunkelbrüdern, wir haben gesagt, euer Schicksal ist besiegelt und der "Papierkram" und die Dokumentation ist jetzt tatsächlich schon lange auf ihrem Weg zu den höheren Kanälen innerhalb von Orvonton. Es gibt von eurer Seite aus nichts mehr, was ihr für euren Teil tun könntet und wir machen weiter.

 

Dieser Krieg zwischen den Drachen und den Khazaren wird für euch von den Khazaren nicht gut ausgehen.  Dieser Coup von dem ihr gehofft habt, dass er geschehen und die Vereinigten Staaten zurück aus den Händen Chinas holen würde, wird nicht funktionieren. Alles ist auf dieses Thema ausgerichtet und eure Versuche weiterzumachen sind Verschwendung.Die Federal Reserve Bank ist nicht in euren Händen und in diesem Monat das Kriegsrecht in den Vereinigten Staaten zu erklären, wird sie auch nicht zurück in eure Hände bringen. Ihr wart gegen China mit eurem Libyen Unternehmen nicht erfolgreich, wieso rechnet ihr euch also aus, dass ihr diese Nummer hier abziehen könnt?

 

Es wäre anzuraten, dass ihr den von den Internet Aktivitätsspielen abzieht, der Drake heißt. Es wäre anzuraten, dass ihr auch die Spiele mit David Wilcox und dem ausgetauschten Ben Fulford zurückzieht. Aus Schutzgründen nenne ich die anderen Namen in diesem Betrug nicht. Ich werde weiterhin erwähnen und euch daran erinnern, dass ihr keinen Kontakt zur Queen habt. Sie ist nicht mehr im Amt als Vorsitzende des Kommitees der 300. Sie ist schon lange nicht mehr im Amt, und dieses Spiel mit der Doppelgängerin und dem Thronjubiläum läuft für euch nicht so gut, wie ihr bereits herausfindet. Ihr habt den Punkt erreicht, an dem die Spiele sich in größere Fehlschläge wandeln.

 

 

So wie die Erdveränderungen weitergehen und euch Probleme bringen, denke ich, dass ihr diese angestrebte Rückübernahme der Vereinigten Staaten fruchtlos finden werdet – und kurzfristig auch gar nicht finanziell tragbar. Seit wir eure Vorfälle im GOM (Golf von Mexico) durch Reversierzeit gesichert haben,   hat dies mehr Druck anderswo ausgelöst, und ihr seht dies jetzt entlang des nördlichen Mississippi. Die Berichte über Probleme und seltsame Geräusche in Kalifornien gehen auch weiter.

 

Die Boje vor Seattle macht eine riesige Bewegung (vor Seattle ist eine Boje, die der Energieerzeugung dient, durch das Auf und Ab der Wellen, E.). Dies ist nichts, was man ignorieren sollte, und ich würde vorschlagen, ihr macht jegliche Vorbereitungen, die ihr tun könnt, wegen den Problemen, die daraus entstehen werden. Diese ganze Seite des Pazifischen Rings entlang der amerikanischen Westküste wird sehr lebhaft. Es hat viele kleine Anhebungen eurer Achse verteilt über die letzten 1,5 Jahre hinweg gegeben. Manches von dieser Verschiebung hat dazu geführt, dass die Sonne zur Tag- und Nachtgleiche  im letzten September südlich vom normalen Ort  aufgegangen ist und jetzt hat sich das ein bisschen umgekehrt, und eure Tag- und Nachtgleiche kam früher und nördlich von der vorigen Norm. 

 

 

Wir werden weiterhin die Sonne kontrollieren und überwachen, über die ihr keine Kontrolle habt. Noch werdet ihr mit irgendeiner Art von globalem EMP (Elektromagnetischer Puls) Ausbruch die ganze Elektrizität zusammenbrechen lassen. Wir werden das nicht zulassen, und ihr habt nicht einmal die Fähigkeiten sowas zu machen und es ist Zeit, die Geschichte eines EMP Ausbruchs der Sonne aus dem Netz zu nehmen, denn die Sonne macht das nicht an erster Stelle und ihr könnt es nicht an zweiter Stelle tun.

 

Es ist Zeit euch auf das vorzubereiten, was da kommt. Wenn das was kommt anfängt, stark genug zu kommen um eure Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, DANN WERDEN WIR DIE GLOBALEN KOMMUNIKATIONSSYSTEME ÜBERNEHMEN. IHR WERDET SO DASTEHEN, DASS IHR NICHT IN DER LAGE SEIN WERDET, IRGEND ETWAS VON NUTZEN FÜR EURE VÖLKER ZU TUN. NICHT MAL CHINA KANN DAS AKTUELL MACHEN, UND UNSERE NEUE VORHANG SHOW WIRD ZU DIESER ZEIT BEGINNEN, WENN NICHT SCHON VORHER.

 

WIR WERDEN DEN LEUTEN EINIGES AN UNTERWEISUNG ZUKOMMEN LASSEN BEVOR SIE UMZIEHEN UND BEVOR DIE STASIS DURCHGEFÜHRT WIRD. IHR SEID JETZT ANGEMESSEN INFORMIERT, DEN  KOSMISCHEN GESETZEN ENTSPRECHEND. UND LASST NICHT DIE MÖGLICHKEIT AUSSER ACHT, DASS WIR DIESEN PROZESS SCHON STARTEN, BEVOR ES EIN PAAR GROSSE ERDVERÄNDERUNGEN GIBT, DAMIT DIE LEUTE ZU EINEM GEWISSEN GRAD VORBEREITET SIND. ICH BIN EUER BIG BOSS, MICHAEL VON NEBADON. ICH WÜNSCHE EUCH NOCH EINEN "GLÜCKLICHEN TAG".

 

 

http://abundanthope.net/pages/Candace_6/Curtain-Rising-Preparations-are-Ready.shtml

 

BOTSCHAFT AN DIE MENSCHEIT ICH BIN IHR
von EINS (ICH BINPAPA   -   23. März 2012 – 11:42:57 PM

Übersetzung: Harald Kuehn

 

BOTSCHAFT AN DIE MENSCHHEIT

 

ICH BIN DARAUF AUFMERKSAM GEMACHT WORDEN, DASS IHR WARTET

ICH SEHE EUCH

ICH BIN IHR

IHR ALLE

ICH WEISS

ICH WEISS, DASS IHR UNGEDULDIG AUF EUREN STÜHLEN HERUMRUTSCHT

ICH WEISS, DASS IHR VOLLER ERWARTUNG SEID

 

VIELE VON EUCH ERKENNEN DIES NICHT BEWUSST

IHR HARRT AUS

IN VORAHNUNG

IHR SCHAUT

BEOBACHTET

 

IHR BEOBACHTET EURE FERNSEHER

IHR BEOBACHTET EURE SPIELE

EURE PROGRAMME

IHR BEOBACHTET EURE NACHRICHTEN-PROGRAMMIERUNG

UND PROGRAMMIERT

LEST IHR EURE ZEITUNGEN

IHR SCHAUT EUCH YOUTUBE VIDEOS AN UND FACEBOOK-BEITRÄGE

IHR HARRT IN GESPANNTER ERWARTUNG

IHR ÜBERPRÜFT JEDEN KANAL UND JEDES CHANNEL-MEDIUM

DAS IN RESONANZ STEHT MIT DEM

WER ODER WAS

IHR DENKT UND SPÜRT ZU SEIN

IHR PRÜFT JEDE BOTSCHAFT

VON DER IHR GLAUBT/ DAS GEFÜHL HABT

DASS SIE VON EURER GALAKTISCHEN FAMILIE KOMMT

UND VON JENEN DIE BEHAUPTEN

AN VORDERSTER FRONT ZU STEHEN

UND FÜR EURE FREIHEIT ZU KÄMPFEN

 

IHR WARTET

IHR WARTET DARAUF GERETTET ZU WERDEN

IHR WARTET DARAUF EUCH SELBST ZU RETTEN

IHR WARTET AUF ERLÖSUNG

IHR WARTET AUF EUREN MESSIAS

IHR WARTET DARAUF, EUER EIGENER MESSIAS ZU SEIN

IHR WARTET DARAUF, EURE EIGENEN ERLÖSER ZU SEIN

IHR WARTET AUF EURE GÖTTER

IHR WARTET AUF EUREN GOTT

EURE ERZENGEL

EURE ENGEL

EURE VERTRAUTEN

EURE DÄMONEN

EURE ETs UND EDs

DAMIT SIE EUCH SAGEN, WAS IHR TUN SOLLT

WIE IHR EUCH VERHALTEN SOLLT

WAS IHR EMPFINDEN SOLLT

IHR WARTET AUF EURE POLITIKER

EURE FÜHRER

DASS SIE VORTRETEN

DASS SIE WAHRHAFTIG SIND

EHRLICH UND GERECHT

(ODER AUCH NICHT)

 

IHR BEOBACHTET

EURE FAMILIEN UND FREUNDE

EURE NACHBARN

DIE LEUTE, DIE IHR AUS DEM EINEN ODER ANDEREN GRUND

SEHT UND TREFFT

IHR BEOBACHTET EURE VOLSWIRTSCHAFTEN

IHR BEOBACHTET EURE REGIERUNGEN

IHR BEOBACHTET EURE ARMEEN

IHR BEOBACHTET EURE RECHNUNGEN

EURE SCHULDEN

WIEVIELE IHR HABT

WIEVIEL MAN EUCH SCHULDET

IHR BEOBACHTET EURE JOBS

EURE KARRIEREN

EURE KONTEN

 

IHR BEOBACHTET

WARTET

HOFFT

 

IHR WARTET AUF ETWAS

VON DEM IHR WISST, DASS ES PASSIEREN WIRD

ABER IHR WISST NICHT WAS ES IST

IHR HABT GEDANKEN

IDEEN

VORSTELLUNGEN

MEINUNGEN

PHILOSOPHIEN

THEORIEN

ABER NICHTS IST BEWIESEN

UND IHR WOLLT BEWEISE ... ... ... WAS IMMER DAS AUCH BRINGEN MAG ...

 

IHR BEOBACHTET

ABER IHR SEHT NICHT

IHR HORCHT

ABER IHR HÖRT NICHT

 

IHR HÖRT NUR WAS IHR HÖREN WOLLT

UND SEHT WAS IHR SEHEN WOLLT

 

SEHT IHR MICH?

HÖRT IHR MICH?

SEHT IHR WAS ICH BIN?

HÖRT IHR MEINE STIMME IN EUREM INNEREN?

WISST IHR WAS IHR SEID?

WISST IHR WAS ICH BIN?

 

IHR DENKT, DASS IHR AUFPASST

IHR SAGT, DASS IHR AUFMERKSAM SEID

 

WORAUF?

AUF SIE ODER AUF MICH?

 

AUF DAS WAS UM EUCH HERUM IST

ODERWAS IN EUREM INNEREN IST?

 

ICH SPRECHE DIE GANZE ZEIT ZU EUCH

JEDEN AUGENBLICK EURES SEINS

IN EUREM INNEREN UND ÄUSSEREN

DURCH FLÜCHTIGE WORTE IM VORÜBERGEHEN

DURCH ZEICHEN UND WERBETAFELN UND NUMMERNSCHILDER

UND DEN GESANG DER VÖGEL

UND DAS LACHEN DER KINDER

UND DEN WIND

DURCH GERÜCHE, DIE EUCH STREIFEN

WÄHREND IHR ANEINANDER VORBEIGEHT

DURCH DIE OZEANE UND FLÜSSE

BERGE UND TÄLER

DURCH BÄUME UND BLUMEN

DURCH EUREN PLANETEN

EURE WELT

EURE SCHWESTER UND MUTTER

MEIN KIND

DURCH DIE SONNE UND DEN MOND

DIE STERNE UND NEBEL

DURCH ENERGIE IM ÜBERFLUSS

BEWUSSTSEIN, DAS ALLES DURCHDRINGT

 

IHR SEHT ALLES UM EUCH HERUM

SEHT IHR AUCH IN EUREM INNEREN?

KÖNNT IHR MICH IN EUREM INNEREN FINDEN?

 

DIES IST DIE ZEIT

DIES IST DER ORT

FÜR EUCH

UM EURE ZEIT UND EUREN ORT ZU FINDEN

EURE ZEIT UND EUREN ORT

EUER SEIN

EUREN URSPRUNG UND EUER ZENTRUM

DAS ICH BIN

 

VIELE DINGE SIND EUCH ERZÄHLT WORDEN

VIELE DINGE HABT IHR HINGENOMMEN

NUN

AKZEPTIERT DIES

 

WAS SICH HERAUSSTELLT WÄHREND IHR DIES LEST

IST MEIN WILLE

DIES IST EIN SPIRITUELLES GESCHEHEN UND ERLEBEN

DIES IST EIN BEWUSSTSEINS-GESCHEHEN UND–ERLEBNIS

DIES IST KEINE FINANZIELLE ERFAHRUNG

DIES IST KEINE POLITISCHE ERFAHRUNG

DIES IST KEINE AUSSERIRDISCHE ERFAHRUNG

 

DIES SIND ALLES DINGE

FÜR DIE IHR IN EUREM ERLEBEN

EIN BEDÜRFNIS ERSCHAFFEN HABT

 

EURE ERFAHRUNG

IST MEINE ERFAHRUNG

ICH BIN IHR ALS MANIFESTIERTER AUSDRUCK

UM DER ERFAHRUNG WILLEN

ICH WILL

ICH, AUCH ICH

ICH WILL DASS IHR AUFSTIEG

ERFAHRT

DIES IST EINE BEWUSSTSEINSERFAHRUNG

IHR WERDET SIE SO GUT IHR KÖNNT WAHRNEHMEN

IHR WERDET SIE ALS EINE GALAKTISCHE ERFAHRUNG WAHRNEHMEN

ALS EINE FINANZIELLE ERFAHRUNG

EINE POLITISCHE ERFAHRUNG

EINE RELIGIÖSE ERFAHRUNG

EINE PHYSISCHE ERFAHRUNG

SOGAR ALS EINE EMOTIONALE UND MENTALE ERFAHRUNG

 

KEINE DIESER ANGELEGENHEITEN

SINDLEDIGLICH WAHRNEHMUNGEN IM AUSDRUCK

UM DER ERFAHRUNG WILLEN

 

IHR SEID WAS ICH BIN

ICH BIN WAS ICH BIN

 

EINS

 

WAS IHR ERLEBT

IST EIN AUFSTIEG DES BEWUSSTSEINS

DENN DAS IST EUER SEIN

ES IST EINE GRENZE DIE ÜBERSCHRITTEN WERDEN MUSS

IN DIE IHR FÜR IMMER EINTRETEN KÖNNT

 

BEREITET EUCH EURE SEELEN VOR = EUER BEWUSSTSEIN

WENN IHR SIE HABT

UND LASST DIESE ERHÖHUNG ÜBER EUCH ERGEHEN

WENN IHR ES NICHT AUSHALTEN KÖNNT

DANN WERDET IHR DIESE KLASSE

DIESEN KURS

DIESE PRÜFUNG

WIEDERHOLEN

BIS IHR ES AUSHALTEN KÖNNT

 

IHR WERDET ES BESTEHEN

DIE ZEIT WIRD KOMMEN

WO IHR BESTEHEN WERDET

WENN IHR EUCH NUR DAFÜR ENTSCHEIDET

ES LIEGT AN EUCH, DAS ZU ERREICHEN

JETZT ODER SPÄTER

DIE WAHL LIEGT BEI EUCH

 

ES IST EINE EINFACHE SACHE

DIE LIEBE UND DAS LICHT

ALLER DINGE ALS EINS

ZU SEHEN

ZU SEIN

ZU LEBEN

 

IHR HABT DIE GROSSE FINSTERNIS ERTRAGEN

JETZT

ERTRAGT DIE GROSSE LIEBE

 

IHR HABT DIE GROSSE FURCHT ERTRAGEN

JETZT

ERTRAGT DIE GROSSE LIEBE

 

IHR HABT DIE GROSSE LÜGE

ERTRAGEN

JETZT

ERTRAGT DIE GROSSE WAHRHEIT DESSEN

WAS ICH BIN

http://abundanthope.net/pages/kibo/MESSAGE-TO-HUMANITY--I--AM--YOU.shtml

 

Liebe Dunkelbrüder, ihr habt jetzt euer Schicksal besiegelt. Michael v. Nebadon 

Candace meint, wir sollen auf Veränderungen gefasst sein und in jedem Fall Vorräte und Wasserreserven bereithalten.

Gruß

Eve

Announcements
Mar 21, 2012
Dear Dark Brothers, you have now sealed your fate.

Dear Dark Brothers, you have now sealed your fate.  Michael of Nebadon

 

Adressierte Warnung v. Montag, den 5.3.2012  an die Dunklen

(Channel nicht bekannt gegeben) 

Geht nach Hause, ihr alle, und kümmert euch um die Probleme, die ihr euren eigenen Leuten verursacht oder zugelassen habt, wenn euch überhaupt etwas an ihnen liegt.

Und wenn nicht, dann wird unser nächster Zug das "Schachmatt, Game over" sein – und ein sehr langes Warten wird eure verdiente Belohnung sein, – wenn man euch überhaupt jemals wieder zum Spiel zulassen wird, und dann nach anderen Spielregeln für alle zusammen. Eure  Entscheidung steht jetzt an. CM
abundanthope.net/pages/Others_28/Targeted-Warning-Monday-March-5.shtml

Eure Selbsthingaben

CM durch  Eve

24. Februar  2012
 

Übersetzung Eve 

Hi Eve, hier ist dein Big Cheese!  Ich möchte kurz ein Phänomen kommentieren, was unter euch sehr verbreitet ist. So viele von euch bereuen tief, dass sie da unten inkarniert haben und sie können nicht nachvollziehen, wie sie das jemals zulassen konnten.

(Ich habe schon viele Leute klagen gehört, in der Zeit, in der ich jetzt diesen Job hier mache... und ab und zu jammere ich auch selbst,.... E.) 

Also lasst uns da mal reinschauen, wir gehen zurück in die Zeit, wo ihr eure Inkarnation geplant habt... und man kann klar sehen, dass die meisten von euch elektrisiert davon waren, auf diese Weise Dienst tun zu können.

Ich spreche jetzt nicht von Seelen, die noch mit ihrer aufsteigenden Karriere beschäftigt sind... ich spreche von voll ausgebildeten und graduierten universellen Dienenden, entweder aus dem Paradies, aus dem Zentraluniversum, aus dem Superuniversum, Trinitisierte, etc.

Viele von euch waren ganz hübsch fasziniert von meiner 7. Selbsthingabe – und von dieser Zeit an wurden Selbsthingaben – besonders auf Urantia – sehr verbreitet – fast schon trendy... und nicht nur aus Gründen des Beweisens von Loyalität, sondern auch, um die außergewöhnliche Chance wahrzunehmen, etwas zu bewegen und zu verhindern, dass meine Arbeit auf dem Planeten ausgelöscht werden  würde.

Viele von euch sind meinem Vorbild gefolgt, indem sie Selbsthingaben angeboten haben... von "ein paar" bis hin zu "vielen", und selbst nicht so schöne Enden davon konnten nicht verhindern, dass ihr es wieder und wieder getan habt. Viele waren wirklich erstaunt als sie herausfanden, was für einen immensen Grad von Dichte und Amnesie hier gibt, und ein paar sind etwas gestrauchelt. Aber alles in allem.... ohne diese unglaublich Unterstützung und diesen Dienst wäre die Fackel nicht weitergetragen worden. Ich möchte, dass ihr euch das in Erinnerung ruft,  wenn ihr den Eindruck habt, ihr müsstet das nächste Mal unter Tränen zusammenbrechen... wenn auch nicht mehr viel länger...! Ich wünsche mir, dass ihr euch in Erinnerung ruft: Euer wahrer Reichtum ist nicht materiell auf dieser Welt und euer wahres Zuhause liegt in den himmlischen Gefielden.

Ihr kamt als meine Botschafter in eure Inkarnationen, als die Truppen von Himmelsgesandten, die das irdische Schlachtfeld in meinem Namen zurückfordern und zurückbeanspruchen sollten.

All die ganzen Schwierigkeiten die ihr so wahrnehmt sind in großem Maße eine Frage dessen, wie ihr eure persönliche Betrachtung plaziert. Ihr könnt das berühmte Glas als halb leer oder als halb voll sehen. Ihr könnt euch beklagen, dass ihr Vermögen verliert, aber ihr könnt es auch so sehen, dass euch die Last der Vermögensverwaltung erleichtert wird.

Die Oberflächenbedingungen auf Urantia haben ein großes Potential für die Entwicklung von Kreativität.... nicht nur für euch, sondern auch für uns, als Steuerleute dieses Projekts.... alles in allem wäre dieses Projekt ohne die vielen Freiwilligen nicht möglich gewesen, die mir hinsichtlich meiner Selbsthingabe gefolgt sind... ihr seid nicht einfach inkarniert, ihr habt euch selbst hingegeben.

Es war schwer, geeignete Möglichkeiten zum Geborenwerden zu finden, und viele von euch haben selbst die Härten einer schrecklichen Familie auf sich genommen, nur um des Segens Willen einen Körper zu bekommen, wohl wissend, ihr würdet euch später selbst aus dem Matsch ziehen und in eure Kraft kommen müssen. Viele Embryos die nicht dafür geeignet gewesen wären, eure großen Seelen zu tragen, mussten an Bord eines Schiffes angepasst und modifiziert werden, damit mehr universellen Wesen eine Möglichkeit angeboten werden konnte, sich selbst dem Planeten und der Menschheit hinzugeben.

Dieses Projekt ist immer ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen euch und mir gewesen, auch wenn ihr nicht in der Lage wart, das so klar zu sehen, wie ich es mir soweit gewünscht hätte. Für viele von euch ist es nicht wichtig, etwas über eure kosmische Identität herauszufinden – ihr seid jetzt einfach da im Dienst, leistet eure Beiträge in höchst möglicher Weise – während ihr eure Erfahrungsspeicher auffüllt um noch noch wertvollere Dienste und Beiträge leisten zu können – wohin auch immer ihr gehen und wo auch immer ihr dienen  mögt. Eure Selbsthingaben gewährleisten euch höchste Ehren in den Augen der administrativen Hierarchien, denn es ist immer das größtmögliche Geschenk, sich selbst zum Segen dessen hinzugeben, dass des Vaters Wille geschehe – zur Implementierung des größten Wohles von allem.

Denkt daran – niemand hat euch gezwungen, herzukommen .... jede Selbsthingabe geschah in Einverständnis und als freiwilliger Akt.

CM, darf ich eine Frage stellen?

Sicher, Eve.

Wie kommt es, dass ich irgendwie immer das Gefühl habe, Du hättest versucht, mich dazu zu "überreden", noch ein weiters Mal herzukommen?

(lacht) Ich habe nicht versucht, dich zu überreden... ich habe lediglich eine weitere Runde vorgeschlagen, aufgrund der vielen guten Dinge, die dann für Dich nach dem großen Finale entstehen können... verstehst du ... als Win-Win-Situation...das Angebot war einfach so attraktiv, dass du unterschrieben hast. 

Das hört sich ziemlich so an, wie die gängigen Gepflogenheiten in unserem Wirtschaftssystem.

Du warst klar in der Lage, die Vergünstigungen zu erkennen, die Dir daraus erwachsen würden, meine Liebe, und darüber hinaus auch für die Entwicklung dieses Planeten. Wenn du jemanden dafür verantwortlich machen möchtest, dass du nochmal inkarniert hast, dann kannst du mich natürlich dafür herhauen, aber wenn du ehrlich mit dir selbst bist, dann wirst du zugeben, dass du in bereits viel höherem Maße graduiert hast, als du es jemals für möglich gehalten hättest, bis dahin, dass du einfach ein paar Spuren in den Herzen von ein paar Mitreisenden hinterlassen hast. Nur Liebe kann das antreiben, Liebe in Kombination mit Hingabe. Ihr solltet alle täglich darüber nachdenken, wie ihr diese letzten Tage eurer Selbsthinagabe so effizient als möglich gestalten könnt. Ich bin bei euch und ich werde es immer sein, ich schließe euch in meine Arme, während ihr diese finalen Tage durchstrahlt.

Stets der Eure

Big Cheese, Christ Michael von Nebadon  

http://abundanthope.net/pages/Eve_109/Your-self-bestowals.shtml



Gezielte Botschaft an Bernanke und andere 

Christ Michael

24.2.2012

 

Übersetzung Eve

 

 

Oh Junge, was für ein Tag, selbst für uns gibt es sowas!  Ihr herzlich geliebten von AH, dies ist primär für unsere dunklen Leser, also interpretiert da persönlich nicht allzu viel rein.

 

Zuerst spreche ich den Chef des Federal Reserve Systems an. Ja, das geht direkt an Sie, Mr. Bernanke. Sie wissen, dass China DRAUF UND DRAN IST, Sie zu enttrohnen, stimmts? Warum kooperieren Sie nicht einfach, denn unsere Bodentruppen werden denen dabei zu diesem späten Datum Unterstützung geben.

 

An diejenigen, die hier im Namen der Queen lesen, ihr wisst, dass ihr bereits ein paar Schwierigkeiten hattet, mit ihr Kontakt aufzunehmen, ja? Das sollte ein großer Hinweis sein.

 

Ihr da wisst jetzt, DASS wir China unterstützen. Wir waren nicht besonders erpicht darauf, dass sie die Federal Reserve aquirieren, und auf die Spiele die sie gespielt haben, als sie den Diebstahl des philippinischen Vermögens umsetzten, über den falschen König ASM, aber wir müssen mit dem arbeiten, was wir haben, und mit einer Menge Geheimtreffen und der Verteilung von ein paar Karotten, scheinen wir sie jetzt ausreichend zufriedenstellend in unserer Tasche zu haben. 

 

Eure neuen Versuche, verschiedene Arten von "Vogelgrippe" gegen die gelben Menschen auszubringen, wird nicht so gut klappen. Und könnte in der Tat ganz ähnlich und erweitert auf euch zurückkommen. IHR WISST DASS SIE DIESE TECHNOLOGIE HABEN, die dazu geführt hat, dass ihr alle ihnen die Federal Reserve überschreiben musstet. Und davon müssen sie erst noch Gebrauch machen, und ich schlage vor, dass ihr dringend in Betracht zieht, dass sie DAS TUN KÖNNEN. Wir werden das Wie hier nicht enthüllen, denn es ist nicht notwendig, die Leute in Angst zu versetzen. Aber ich empfehle euch, dass ihr in Betracht zieht, dass sie es tun WERDEN, wenn ihr nicht eure eigenen "Gewehre" runternehmt, JETZT.

Wenn ihr das NICHT TUT, dann wird es nicht nett werden. 

 

Wir SIND vorbereitet, wie die vorige Durchgabe schon sagte, wir warten nicht unbedingt bis zum 31.März. Wir BEWEGEN UNS VORAN. Das reicht für den Moment. Schlaft gut, Gentlemen und Ladies, oder vielleicht kehren wir auch besser zu BBB&G's zurück, um euch zu beschreiben, denn Ladies und Gentlemen ist nicht mal annähernd akkurat.

 

ICH BIN DER GANZ GROSSE BIG CHEESE von NEBADON.

 

 

 

 Einen fröhlichen Tag der Liebe

ein kurzer  Update von Michael von Nebadon

14. Februar   2012

durch  Candace

 

Übersetzung Eve

 

Guten Abend, ihr Lieben, wir machen dann mal einen kurzen, aber von euch Leuten gewünschten Update. Wir schreiten im Prozess der Vorbereitungen auf die kurze und abgeänderte Ankündigungsperiode voran. Wir haben  nur noch wenig Zeit übrig.

 

Also, manche von euch haben Töne im Ohr wahrgenommen, die von der Welle kommen und von unseren Energien, die wir dem Körper der Erdmutter zuführen, damit sie die Energien der Welle besser empfangen kann. Wir schwächen da nichts ab, aber es hatte einfach nicht genug Resonanz aus dem Schoß der Erde gegeben, und deshalb haben wir nachgeholfen.

 

Candace hört nun frohgemut etwas, woran sie sich als Sphärenmusik erinnert. Ihr geliebten, wenn die Materie weniger dicht ist, dann singt sie! Das ist euer Beweis für Antwort auf die WELLE. Auf allen besseren Welten hört jeder die Schöpfung vor Ort singen. Es gibt da eine dauerhafte sanfte und liebende Musik, die ziemlich natürlich entsteht. Es ist eure Kompression gewesen, die dies verhindert hat.

 

Was die Klänge angeht, die jetzt weltweit gehört werden, so tönen eure Trompeten jetzt – wie die Berichterstattung sagt – das hat auch mit der Welle zu tun und mit der Temperaturerhöhung des Erdkerns. Manches davon kommt auch von den vulkanischen Aktivitäten, während anderes unterschiedlichen Ursprungs ist.  Das wird noch viel lauter werden und häufiger  und  wird die Leute, die es momentan noch ignorieren  ängstigen, wenn die Intensität zunimmt. Manche können es noch nicht mal hören, wenn es direkt über ihrem Kopf ist. ... NOCH NICHT. Ihre Ohren sind noch nicht angepasst. Es ist ganz ähnlich wie beim Hund, der Geräusche hört, die der Mensch nicht hören kann. Letztlich werden sie es aber doch noch hören.

 

Die Festnahmen gehen weiter. Ich werde sie nicht offen legen, aber manches wird durchsickern. Manches davon wird als Resignation erscheinen.  Da ist ein ganz Großer ("dicker Fisch")  den  ihr alle kennt und der davon betroffen ist,  nicht einer von euch hat noch nicht von ihm gehört, es sei denn er würde in einem sehr abgelegenen Ort  leben. Wir arbeiten gerade noch aus, wie wir ein paar weiterführende Hinweise dazu ausstreuen, aber es wird sich noch früh genug nicht mehr deckeln lassen. Ich werde nicht riskieren, den Namen in den Medien zu plazieren, um meine Leute zu schützen.

 

Und ihr nun, die ihr dieses Material lest, ihr müst wie schon so oft empfohlen, der Fels sein, während diese Energien weiter um sich greifen – und wenn möglich diejenigen aus der Furcht herausführen, die um euch sind. Die Beben nehmen stetig zu, viele werden gar nicht erst gelistet, die etwas "abgelegen"  sind – und wir haben etwas akkuratere Berichterstattung ermutigt, damit die Leute realisieren, dass sie zur Zeit zunehmen. 

 

Wenn die Mutter Erde mitmacht, wünschen wir uns ausreichend Erdveränderungen, bevor die kurze Ankündigungsperiode stattfindet, damit sich die Leute von der Erde Hilfe herbeiwünschen. Das wird zur Akzeptanz beitragen. Ihr Leute, die ihr in Erdbebengebieten lebt oder an Orten, wo das Wetter unvorhersagbar ist,  MÜSST vorbereitet bleiben. Denn es regnet und scheint auf alle hernieder. 

 

Bitte haltet zu Hause  kleine Scheine und Münzen zu Eurer Verfügung, ganz egal in welchem Land ihr lebt, denn es kann noch immer zu Bankenschließungen kommen. Wir wünschen uns das persönlich nicht, aber wir werden es zulassen, als Teil des Weckrufes. Der Mensch muss es unbequem haben, um unsere Anwesenheit  und den Ankündigungsprozess zu akzeptieren.

 

Das reicht für den Moment. Weitere Details sind nicht notwendig und werden nicht preisgegeben, um unsere Leute auf dem Boden zu schützen,.... bis es nicht soweit ist. Ich sage nochmal, habt einen fröhlichen TAG DER LIEBE, denn Valentinstag, wie das kommerziell heißt, bedeutet nicht mehr nur Liebe zwischen Mann und Frau, sondern sie ist für alle, und das zu Recht. ICH BIN der ICH BIN, Michael von Nebadon.

 

 

PS: Candace hat mich gerade erinnert – wir wurden unterbrochen, als ich gerade dabei war, die schöne Whitney Houston in Erinnerung zu rufen, deren Zeit zu gehen gekommen war. Sie wurde nicht umgebracht, ihr Lieben, und auch wenn Drogen gefunden wurden – es war ihr Weg zu guter Letzt, den Planeten zu verlassen. Ihre ZEIT war gekommen. Sie war eine meiner Glorreichen, die gekommen waren um dieser Welt zu dienen und sie hat es gut gemacht, trotz der grauenvollen Dinge mit denen sie wie so viele andere von der Elite kontrollierte  konfrontiert wurde, Gedenkt ihrer mit wahrer Liebe, denn sie hat viel ertragen, um MIR hier zu dienen. Sie ist in ihrer Person eine der MEINEN, ein inkarnierter Erzengel. Sie ist einen schweren Weg gegangen als sie hier war, und ich bin in Freude, sie jetzt wieder hier in meinen eigenen Reichen zu haben.

 

PSS:  Ihr Lieben, ich wollte noch einen weiteren Kommentar hinzufügen. Die Ankündigungsperiode sollte ungefähr 2 Wochen dauern, und sie wird global sein. Wir haben einen besonderen Plan für dessen Bekanntgabe es jetzt noch zu früh ist, aber der Mensch wird genug Zeit haben, zuzuschauen.

 

 

Candace:  Nur noch ein kurzer Kommentar zu dieser Musik. ENTSPANNT euch, wenn ihr sie nicht hört... vielleicht mit dem Kopf an einem Kissen, an einem RUHIGEN Ort. Die Töne ändern sich im Klang, verglichen mit dem, was ich früher gehört habe. Es hört sich sanft melodiös an und hat keinen bestimmten Rhytmus. Sie ändern sich im Währenden, behalten aber einen kristallinen Klang bei, der markant unterschiedlich vom Klang der Welle ist. Ich bin wirklich mit Freude erfüllt, wenn ich zuhöre.   DAS IST FÜR MICH EIN BEWEIS dafür, dass die Effekte greifen.

 

Heute haben sie die Energien wieder hochgepumpt. Etwa letzte Woche haben ein paar von euch das auch wahrgenommen,  als es an ca. 3 Tagen gemacht wurde.  Manche haben im Netz über die raumgreifenden Veränderungen gepostet, darüber, was ihre Ohren aufgefangen haben. Manche schienen wirklich etwas besorgt zu sein. Ich hatte eine "Ohrblockade",  wobei sich das Ohr anfühlt, als sei eine Art Stöpsel drin, und das dauerte über eine halbe Stunde, und am ersten Tag hörte ich auch einen Klang wie von einem großen GONG.  Mehr Klang als gewöhnlich war im linken Ohr, das war für mich wirklich bemerkenswert.  

 

Der erste Energieschub führte bei mir dazu, dass ich sehr plötzlich sehr schläfrig wurde. Also ging ich wieder zurück ins Bett, ich musste intensiv gähnen, mit tränenden Augen, und ich lag auf meiner rechten Seite, um der Musik zuzuhören, während ich mich ausruhte. Ich kann nicht auf meiner linken Seite liegen, daher weiß ich nicht, ob ich es da in meinem linken Ohr auch so gut hören würde.  Es gab dann noch einen zweiten Energieschub, der auch Schläfrigkeit hervorrief, aber ich wollte nicht schon wieder kapitulieren, also machte ich mir einen Kaffee und wartete den Schub ab. Gerade eben habe ich 2 Kopfhörer auf die nicht mit dem Computer verbunden sind, und die mir gestatten, die Sphärenmusik zu "hören", die sonst durch manche Geräusche im Zimmer übertönt werden würde.

http://abundanthope.net/pages/Candace_6/Happy-Love-Day.shtml

 

Kurze Aktualisierung von Christus Michael

Von Jess Anthony   -   16. Februar 2012   -   Übersetzung   Bernd

 

Jess: Christus Michael, ich hätte gerne eine kurze Aktualisierung und besondere Hinweise darauf, was zu erwarten ist. Ich bitte um mehr Stärke und Bewusstsein, ebenso Klarheit, um zu sehen, was ich am besten tun kann.

CM: Jess, Ich kann jetzt zu Dir sprechen. Wenn Du einmal den Schutt beiseite geräumt hast, dann können wir klarer und sauberer sprechen. Vieles ereignet sich gerade. Du kennst das ungeheure Szenario  dieses Unterfangens. Das ist ein neues Abenteuer und wir lernen aus unserem Handeln. Es gibt keine vergangenen Beispiele, aus denen wir echte Lehren ziehen könnten – für vieles was sich hier ereignet – also sind wir sorgfältig dabei, alles bis ins kleinste Detail zu untersuchen, bevor wir mit einer Handlung fortfahren, welche unvermeidlich eine bedeutende Auswirkung auf Euer Existenzgefüge haben wird.

Der Fahrplan zu diesem Zeitpunkt ist der Folgende: Wir planen einige Ankündigungen über jene zu machen, welche die Datenströme der Einflussnahme kontrollieren, die festlegen was Regierungen und Länder sich aussuchen, um es zu befolgen. Die Entscheidungen der Regierungen sind nicht durchdacht oder scharfsichtig. Sie folgen Diktaten anderer Leute, aus der Furcht heraus, ihre Position zu verlieren – was eine sehr reale Möglichkeit darstellt und sie wissen das auch – oder weil sie sich nicht ausreichend über die Schwachstellen des Spielplans im Klaren sind, welchen man ihnen auferlegt hat. Es gibt da eine Gruppe an Elite-Aufsehern, die bestimmen, was die ganze Strategie der Politik ist und die planen, welche ökonomischen Richtungen der Finanzsektor einschlägt. Dies ist weder ein freier Markt, noch basiert es ausschließlich auf Erfolg und Misserfolg. Diese Gruppe manipuliert die Ebenen der Ökonomie und der Regierungsentscheidungen, um eine globale Existenz zu erschaffen, welche von ihnen kontrolliert wird. Es wurde ihnen antrainiert zu glauben, dass es keine andere praktikable Alternative gibt und somit ziehen sie die Fäden, welche die Nationen veranlassen, ihren Wünschen zu folgen.

Die Ankündigung wird bald sein. Wir wollen, dass das politische System in Amerika, über Obamas Versuchen einer präventiven Gesetzgebung, zusammenbricht. Obama ist natürlich nicht derjenige, der Entscheidungen trifft oder das Sagen hat. Er ist im Wesentlichen eine geistlose Marionette, welche bei den verschiedensten umfeldbedingten Situationen benutzt wird, um ein Bild von Stabilität und Kontrolle zu malen. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfern liegen, aber das hält Obamas Gruppe nicht auf, eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu verfolgen, allerdings gebrauchen sie ihre Macht sogar ohne ein Gespür für Perspektive oder ein größeres Bild.

Die Instabilität in Europa wird verschiedene Dinge auslösen, welche wiederum die Veranlassung dafür liefern, dass die amerikanische Wirtschaft als der Schwindel erscheint, der sie tatsächlich ist. Deutschland versucht gerade Ereignisse in anderen Ländern zu beeinflussen, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit von dem abzulenken, was augenblicklich dort geschieht. Jegliche Exklusivnachrichten werden die Ätherwellen  beherrschen und dabei jede Art von aufrichtiger Diskussion über politische Handlungen in den Massenmedien verhindern und somit wirkungsvoll mit der Zerstörung der Bill of Rights der amerikanischen Gründungsväter fortfahren. (A.d.Ü Bill of Rights =  „Freiheitsurkunde“, d.h. die ersten 10 Zusatzartikel = „amendments“ zur Verfassung, „constitution“, nicht zu vermischen mit der „déclaration des droits de l’homme“ der französischen Revolution)

Das reicht für heute Abend

CMA

 

ALLES ZUR RECHTEN ZEIT UND TERMINGMÄSS
Von Johan / CM
Jan 16, 2012 – 4:51:33 AM

Übersetzung: Harald K.


Heute früh als ich meine Augen öffnete, kommunizierte ich mit CM Aton um herauszufinden WAS LOS IST… und seit ich in Seiner Energie wach war, wurde höchstwahrscheinlich alles an diesem Morgen bis jetzt GELENKT, INSPIRIERT... ...


Das Gespräch, das ich vorhin mit jemandem geführt habe, der Text, den ich für den Thread ‘The Truth Shall Set You Free Indeed’ vorbereitet habe, sogar was gerade bei meiner morgendlichen Frühmeditation herauskam, die ich soeben beendet habe, ALLES WURDE IN DIE SELBE RICHTUNG GEFÜHRT UND INSPIRIERT:

Ich spürte den Drang/die Inspiration/Führung (das letzte Mal, dass ich diese Worte wiederhole…), einfach damit anzufangen, Liebe und Licht und Reiki an die drei Hauptbrennpunkte unseres Dreiecks zu schicken, wie es von CM Aton zuvor vorgeschlagen wurde, nämlich an die Sternenflotte und ihren Kommandanten oder Chef, an Mutter Erde und an die AH-Meditatoren und – Mitglieder. Nachdem dies getan war, fragte ich CM Aton nach seinem Willen für diese Morgensitzung, und er sagte: “Mein Sohn, was kann ich dich bitten anderes zu tun als was du gerade tatest? Du siehst wie EINHEIT funktioniert, mit Mir IN dir, indem du Mir erlaubst durch dich zu wirken, (indem du) VERTRAUST und diesem Inneren Fluss des Lichts und der Liebe und wirkender Göttlicher Energie folgst? Konzentriere dich nur auf das, was Ich gerne möchte, dass du es heute Morgen mit dem Forum teilst und was du bereits schon klar und deutlich aufgenommen hast.”  Das tat ich. Und das Folgende wurde mir auf’s Herz gelegt:

Viele von uns Lichtarbeitern, Sternensaaten sind in einer Sackgasse angekommen. An einer Kreuzung, wo wir nicht auf der selben Strasse weitergehen wollen wie bisher, aber noch nicht den neuen Weg sehen können. Nicht bemerken, dass wir diesen Weg Schritt für Schritt ERSCHAFFEN, indem wir auf der Unsichtbaren Inneren Strasse gehen. Wir sehen alles zusammenbrechen, da wir in die eine oder andere Sache eingeweiht sind, aber können bei weitem noch nicht das gesamte Bild erkennen. Wir fragen uns, ob wir genug getan haben, ob wir nicht noch mehr von diesem oder jenem tun sollten… Jetzt zu stagnieren ist tatsächlich tödlich, also liegt der Schlüssel darin, immer weiter vorwärts zu gehen, aber wir fragen uns… Wie viel mehr Samen müssen wir noch säen, um eine Ernte zu sehen??? Wir haben den Eindruck, dass die meisten unserer Samen auf Felsen/Gestein gefallen sind anstatt auf guten fruchtbaren Boden, oder unsere Worte haben nur taube oder verschlossene Ohren erreicht... ...

Mit diesem Thema hatte ich den ganzen Morgen zu tun… CM Aton kam und stellte klar: “Es kommt eine Zeit, wenn der Bauer, der fieberhaft den Boden bearbeitet und viele Samen ausgesät hat, sich hinsetzen und eine Pause einlegen und den Elementen und Mutter Erde gestatten muss, die Führung zu übernehmen. Eine Zeit, in der die Dinge nicht mehr in euren Händen liegen. Es gibt auch eine Zeit, eine NOTWENDIGKEIT, das, was man getan hat oder was man hat, zu würdigen und anzuerkennen, ohne weiter zu betrachten was man alles noch hätte tun können. Ja, Dienst An Anderen hört nie auf, geht immer weiter, jeder Tag ist ein Heiliger Tag, wie Ich von Candace gelesen oder gehört habe, aber wenn ihr nicht aufhört eure Arbeit anzuerkennen, den Boden, den ihr umgegraben oder bearbeitet, die Samen, die ihr gesät habt, dann WERDET  IHR  EUCH  DARAN  GEWÖHNEN.

Ihr müsst wissen, dass Samen diese Göttliche Höchste Intelligente Macht besitzen, Lebenskraft in sich tragen, um zu keimen und zu wachsen, wenn alle Umstände bereit und vollkommen sind. Das mag nicht sein, wenn ihr es erwartet oder erhofft – und einige haben vielleicht einfach diese keimende Kraft nicht mehr in sich – aber ihr habt eure Arbeit getan, euer Bestes gegeben und das muss berücksichtigt werden, indem man ausruht und MIT FREUDE  ZURÜCKSCHAUT  AUF DAS, VON  DEM  MAN  WEISS  DASS  MAN  ES GETAN  HAT, egal, was dabei herauskommt.

Je mehr ihr anerkennen und euch daran erfreuen werdet, was ihr aus Dienst An Anderen im Lichte eurer Mitgliedschaft und Teilnahme an AH getan habt – egal, was dabei herauskommt – umso mehr werdet ihr fruchtbaren Boden finden, um weiterzumachen, nachdem ihr klugerweise eine Pause eingelegt habt, eine Ruhepause, einen Augenblick um euch zu erfreuen. Ergebnisse sind immer gute Ergebnisse und ergeben sich nur, WENN  MAN ETWAS  TUT…  und nur ihr wisst, was ihr getan oder nicht getan habt… Erholung, ein Schläfchen, ein Moment des Gleichgewichts wird euch zwischendrin gut tun, während ihr den Inneren Indikatoren folgt, den Zeichen, wohin der Weg als nächstes führt, was als nächstes zu tun ist… Und genau dort sind viele von uns angekommen und wir müssen das in uns selbst respektieren und anerkennen. Dann wird Freude und Glück uns stärken, und wir können weitermachen.

Die Arbeit einer Mutter zuhause, bei der Familie – sogar ihre Liebe und Fürsorge, wenn alle aus dem Haus sind – hört nie auf. Aber eine Mutter braucht ebenfalls eine Auszeit, und besonders wenn sie auf die guten Momente zurückblickt, verblasst der ganze Rest im Vergleich dazu. Ein verlorener Sohn der heimkommt, lässt die ganze Entbehrung und den Schmerz vergessen. Gleiches gilt für einen Augenblick der Anerkennung und Freude und Ruhe… Lernt, gelegentlich zu entspannen, genießt mehr und geht erst dann weiter, Schritt für Schritt, mit neuem Elan und neuem Ziel und Eifer, Begeisterung und Enthusiasmus… IHR  WERDET  ERSTAUNT  SEIN, DIE  ERNTE  ZU  SEHEN, DIE  GUTEN  RESULTATE, DIE AUS  DEN  VIELEN  SAMEN  HERAUSGEKOMMEN  SIND, DIE  IHR  GESÄT HABT, ALLE ZUR  RECHTEN  ZEIT UND  TERMINGEMÄSS, und dann wird euch noch viel mehr Freude und Glück zuteil werden… Ich fordere euch heraus, dasselbe zu tun… auf euer eigenes Risiko in Bezug auf mehr Freude und Glück.”

Ich dankte CM Aton und heiße euch willkommen, diese Straße gemeinsam nach der gleichen Direktive zu gehen, aber mit diesem obigen Göttlichen Rat im Gedächtnis.

Liebe und Licht,

Johan.
 

http://abundanthope.net/pages/johan/ALL-AT-DUE-SEASON.shtml

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP