FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 27. FEBRUAR 2016

 

Blossom: Hallo. Nun bin ich wieder auf dem Planeten zurück, nachdem ich mit den Delphinen vor Hawaii geschwommen bin,. … und fühle mich ziemlich 'verschwommen im Geist'. Ohne Zweifel, diese einzigartigen Wesen bauen das Selbst der Seele wirklich auf, es dauert eine Weile, um wieder auf dem Erdboden zu landen, nachdem man in ihrer Gegenwart gewesen ist. Also … werde ich es euch, meine Freunde, überlassen, was heute 'auf dem Programm steht', … ich darf doch?

Föderation des Lichts: Willkommen zurück! Wir haben es natürlich genossen mit dir in den Gewässern dieser Insel zu 'Sein', und ließen dich von den Ozeanwellen erfassen und in eine fröhlichere Stimmung versetzen.

Blossom: Sicherlich, die Delphine haben etwas Besonderes. Einfach in ihrer Nähe, bei ihnen im Wasser zu sein, ist ein erhebender Schub für jede Seele. Ich bin WIRKLICH dankbar diese Gelegenheit gehabt zu haben und werde es möglich machen, dass ich sie eines Tages wieder erleben darf. Also, … zurück zur 'Normalität'. Sollten wir vielleicht über die 'vielen Erden' sprechen, von denen ihr in der letzten Botschaft gesprochen habt?

Föderation des Lichts: Wenn du es wünschst. Aber wir verstehen, dass sich viele dessen bereits bewusst sind, aufgrund der gewonnenen Erkenntnis der Tatsache, dass ALLES möglich ist. In diesem riesigen Lebensraum, … auf allen Planeten, Universen, Galaxien und darüber hinaus, … wie könnte es da Beschränkungen geben? Deshalb, angesichts der 'Möglichkeit' von unzähligen Parallel-Leben … wieso sollte es dann nicht Parallel-Erden geben, die mit ihr verbunden sind?

Blossom: Ja, ich verstehe, gewiss. Also, vielleicht könnt ihr dann den Schwerpunkt auf dieses Parallel-Thema legen?

Föderation des Lichts: Und wir verstehen, dass du uns fragst, wie man mehr Bewusstsein erlangt über solche Parallelen, nicht wahr?

Blossom: Ja.

Föderation des Lichts: Wo immer deine Aufmerksam weilt … bist auch du. Daher, worüber du auch denkst … dort bist du.

Blossom: Aber ich könnte über die Delphine in Hawaii nachdenken, und trotzdem bin ich in diesem Raum in Noosa.

Föderation des Lichts: Und doch, … wenn du voll darauf konzentriert wärst, … mit geschlossenen Augen und komplett fokussiert … könnte dein gesamtes Wesen dort im Wasser sein.

Blossom: Jedoch nicht physisch, … nicht in etwas, was ich 'meine Realität' nennen würde.

Föderation des Lichts: Und was würdest du 'deine Realität' nennen, liebste Blossom? Denn das ist der Schlüssel. Der RIESENGROSSE Schlüssel, der die Türe zu allem öffnet, was man sucht. Alle Realitäten. Denn es ist so, … dass es nicht nur eine geben kann. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten der Realität in welcher ihr wählt/entscheidet REAL zu SEIN.

Blossom: Aber, … es FÜHLT sich so an, als ob wir keine Wahl hätten. So, als ob wir hier 'festsitzen' auf dem Planeten Erde und ein Leben leben, eben alles was dazu gehört.

Föderation des Lichts: Weil das ist, wo ihr 'dieses Mal' euren Fokus habt, … in 'dieser Realität'. Obwohl, bedenkt wenn ihr wollt, … dass 'zu einer anderen Zeit,' … in einer 'anderen Realität', ... euer Fokus dann DIESE WELT als real akzeptiert. Das geschieht alles zur gleichen Zeit. Viele Aspekte von euch selbst erfahren viele unterschiedliche 'Lebensweisen', alle gleichzeitig. Denn es gibt keine Zukunft oder Vergangenheit, … es gibt nur das JETZT.

Durch das was wir 'Zeitspringen' nennen würden, … obwohl es keine Zeit gibt, … könnt ihr mit einem anderen Aspekt von euch selbst vereint SEIN. Ihr könnt diesen anderen Aspekt 'betrachten' oder dieser andere Aspekt 'werden', … indem ihr buchstäblich in die Seele dieses anderen 'du' eintretet. … Und beachtet, dass es viele andere 'du's' gibt. Bedenkt auch, dass 'du' alle EINE Energie bist. Folglich ist jede andere Seele DIE IST … DU!

Blossom: Aber, gibt es mehrere ich's, mit denen man sich verbinden sollte, … anders als mit du's … wenn das überhaupt Sinn macht? Ich weiß was ich meine … aber tut ihr das auch?

Föderation des Lichts: Ja. Hierbei … sprichst du von einem anderen Aspekt 'deiner Seele' … im Besonderen. Auch wenn dir klar ist, dass ihr alle EINS seid.

Blossom: Ja. Es ist sehr schwer zu beschreiben, … auf das Wesentliche zu kommen, … in Worten, … nicht wahr?

Föderation des Lichts: Haben wir das nicht schon viele Male erwähnt, liebste Blossom? DAS WAS IST, … IST! Zu versuchen, das was 'IST' zu erklären, ist manchmal … sehr kompliziert.

Denn IST/SEIN … IST alles was exISTiert! Du bist dir bewusst, es gibt keine Trennung von
Dem Ganzen, … Der Einheit. Du denkst/fühlst nur so, … durch die Erfahrung die du 'dieses Mal' gewählt hast. Du hast auch entschieden diese Individualität zu haben, innerhalb vieler anderer Erfahrungen, … innerhalb vieler anderer Aspekte dieser Individualität, … innerhalb vieler anderer Welten und Körper.

ES IST … AN EUCH, … ALS EINHEIT, … die Wahl ein Individuum zu sein, … das ihr vereinbart viele Aspekte eures Selbst zu SEIN, … anderswo. Und doch, wenn ihr wählt, … und es so vereinbart war, von anderen 'Individuen', … könntet ihr auch 'deren Erfahrungen' als EURE machen, … weil ihr alle von der EINEN ENERGIE seid. Kannst du dem folgen?

Blossom: Ja, kann ich, erstaunlich genug! Aber, das ist vielleicht der Fall, weil ihr mich unterstützt, es zu verstehen, da ihr in meinem Kopf seid, während ihr darüber sprecht. Ich hoffe, dass andere auch in der Lage sind, es zu verstehen.

Föderation des Lichts: Also, um weiter zu helfen, … wenn du es willst, … jetzt … KÖNNTEST du die Erfahrung machen, in der Energie eines Dinosauriers zu leben, … oder einer Ameise, … oder eines Drachen, … oder einer Elfe,, … oder eines Affen, … oder eines Astheopod …

Blossom: Ein was?

Föderation des Lichts: Unser Punkt! Wer kann behaupten, dass es keinen Asthopod gibt … nur weil er noch nichts davon gehört hat? Oder, vielleicht, dass es noch nicht existiert, weil es noch nicht erfunden wurde … durch Gedanken.

Blossom: Ah ha! Darf ich euch überraschen? (Ich bezweifle es). Wenn alles gleichzeitig stattfindet, … dann ist es doch sicherlich bereits erfunden? Dann muss es JETZT existieren … auch wenn es noch nicht entdeckt worden ist.

Föderation des Lichts: Das ist eine bewundernswerte Betrachtung. Doch würden wir gerne äußern, dass es 'bereits da ist', … ALLES ist bereits 'da in dem Jetzt', …. denn es gibt keine andere 'Zeit' . Aber es könnte vielleicht sein, dass es noch nicht 'ins Spiel' kam, … DURCH GEDANKEN ins Bewusstsein gebracht.

Das ist was wir 'versuchen' zu erklären, Blossom.

ENERGIE IST KONTINUIERLICH … und ENTHÄLT ALLES, WAS IST.

ENERGIE IST ALLES, was JEMAND wünscht in Form zu bringen!

ENERGIE IST JEDES GEFÜHL, das jemand zu FÜHLEN wünscht.

ES IST ALLES WAS JEMAND SEIN WILL.

UND … DIESE ENERGIE IST … LIEBE … GENANNT!

Das ist der Grund warum wir erklären, dass LIEBE ALLES IST und es sonst nichts gibt.

ALLES WAS IST, … ALLES WAS ERLEBT WIRD, IN DIESER UNENDLICHEN EWIGKEIT DES LEBENS, DER FORM, … IST DIE ENERGIE DER LIEBE.

Dürfen wir es zum besseren Verständnis so sagen? Ein Kind in eurer Welt hat ein Material, die 'Knete' genannt wird. Es ist eine Masse in sich selbst. Ein runde Kugel, sagen wir es so. Und aus dieser 'Knete' kann das Kind alles formen was es will. Ein Haus, … eine Wurst, … ein Baby. Alles, was der Verstand aus dieser Knetmasse 'machen' möchte. Doch, das 'Baby, das Haus, die Wurst' … sind immer noch Teil der ursprünglichen 'Knete'. Sie können es niemals nicht sein, … und ist es nicht so, … dass am Ende der Spielzeit, … das Haus, die Wurst und das Baby … wieder zusammen geknetet werden in die EINHEIT, aus der sie sich ergeben haben? Sie konnten niemals getrennt sein … sie waren von der gleichen Substanz wie die ursprüngliche Kugel, … auch wenn sie sich selbst in der Rolle von Haus, Baby oder Wurst erlebt haben. Versteht ihr?

Blossom: Ja. Schön gesagt.

Föderation des Lichts: Und dann würden wir gerne hinzufügen, sobald sie wieder 'zurückgegeben' wurden in die Kugel, … zu einer anderen Spielzeit, … kann dieses gleiche Teil des Ganzen, das einmal eine Haus war, … dann 'neu geschaffen' werden, etwa in einen Baum, einen Stern, oder Wasser, … und spielt dann einfach eine andere Rolle.

Blossom: In Ordnung. Hier kommt noch eine weitere heikle Frage. Wenn das gleiche Stück Knete wieder zurückgegeben wurde und neu gestaltet, … würde das dann nicht heißen, … dass das sozusagen 'früher … in der Zeitlinie' gewesen ist? Denn als es ein Haus war, … war es das Haus und nicht der Baum, oder Stern, oder Wasser. Also, wie konnte es ALLES das im JETZT sein, … wenn es immer nur eine Sache nach der anderen erlebt hat?

Föderation des Lichts: Eine sehr gute Frage, in der Tat.

Blossom: Du liebe Zeit, … gibt es da eine Pause in eurer Beantwortung, … sagt mir nicht, dass ihr nicht antworten könnt.

Föderation des Lichts: Wir 'formulieren' lediglich in Worte. Was sich, wie auch du sagtest, als ziemlich 'heikel' erweist.

Nehmt die Kugel der Energie, in ihrer Ganzheit, … bevor sie in Formen der Erfahrung kreiert wurde. Da war sie … in ihrer Fülle, … die nichts anderes kannte, als SICH SELBST, … IN IHREM GANZEN SELBST, … WIE SIE IST, … VOLLSTÄNDIG, … VOLLKOMMEN.

Energie steht niemals still, … um sich auszuweiten ist sie … immer in Bewegung, … denn das ist ihre Natur, … so hat sie 'beschlossen' sich' in unterschiedliche 'Bilder' von sich selbst 'zu teilen'. Doch jedes Bild, jede Kreation ist ein einmaliger Teil von diesem Ganzen. Deshalb 'passieren' alle transformierenden Erfahrungen von sich selbst, … wenn man bedenkt, dass es keine Zeit gibt, … alle auf einmal.

Blossom: Das IST immer komplizierter zu erklären.

Föderation des Lichts: Ein Tropfen Wasser im Ozean ist immer und wird immer Teil des Ozeans bleiben. Er wird immer die bewegende Strömung der Gezeiten erleben, … selbst wenn er vielleicht unbewegt sein mag, … während ein anderer Tropfen viele Meilen davon entfernt vielleicht tobt. Er ist immer noch Teil der 'gleichen Sache', … zu der 'gleichen Zeit'. Aber, … er könnte diese 'gleiche Sache', zur 'gleichen Zeit', sehr unterschiedlich erleben.

Blossom: Um ehrlich zu sein, … ich habe dieses 'alles passiert auf einmal' Ding immer als SEHR verwirrend gefunden! Und kann nicht behaupten, dass dieses Gespräch es aufklärt!

Föderation des Lichts: Weil du darauf konditioniert bist, auf eure Zeitlinie als gradlinig zu schauen. Du siehst sie von einer horizontalen Perspektive. Das heißt … im Gegensatz zu einer vertikalen Perspektive, … wenn alles übereinander, … zur gleichen Zeit geschieht.

Blossom: OBWOHL ES KEINE ZEIT GIBT!

Föderation des Lichts: Genau! Also sieh diese vertikale Perspektive als einen 'Raum'. Einen 'Ort'!

Ein wenig wie ein riesiges, hohes Gebäude. Viele Räume, … viele Stockwerke, … aufeinander geschichtet, eines auf dem anderen. Sehr viel ist in jedem Raum los, … auf jedem Stockwerk, … und, wenn in einem bestimmten Raum, … auf einem speziellen Stockwerk, … es sich so ANFÜHLT als ob das 'alles ist, was es gibt', ist das, wo der Fokus IST.

ABER …

Rufe den Aufzug, … drücke den Knopf, … egal welche Nummer du wählst ,… und du findest dich auf einem anderen Stockwerk wieder, … auf einer anderen Ebene, … in einem anderen Raum, … und erlebst, was dort geschieht. Und DAS ist, wo dein Fokus, DEINE WIRKLICHKEIT wird, und doch … irgendwo in diesem Gebäude, … existiert der Fokus auf den du konzentriert WARST … immer noch weiter. Alles läuft IMMER weiter, … jedoch, dein Fokus ist nicht 'dort', … er ist JETZT auf dem anderen Stockwerk.

Blossom: Danke. Das hilft … ein wenig, … ein klein wenig. Noch jemand eine Pille? Ich denke ich verabschiede mich für heute, … bevor mir der Kopf platzt, … und ich muss heute noch andere Dinge erledigen! Vielen Dank, meine Freunde. Schön wieder mit euch in Kontakt zu sein.

Föderation des Lichts: Schön in Verbindung … zu SEIN. Unsere LIEBE reicht bis in eure Wesen und verbindet sich auf einer tieferen Ebene als ihr vielleicht begreift. Dafür … sind wir sehr dankbar.

Blossom: In Liebe und Dankbarkeit.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf:

'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.

ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 7. FEBRUAR 2016


Blossom: Hallo, meine Freunde. Anscheinend haben viele Leser eure Meditation genossen. Danke. Ich habe mich gefragt, wohin ihr die Dinge von hier aus weiterführen wollt?

Föderation des Lichts: Willkommen an euch ALLEN. Wir sind uns dessen sehr wohl bewusst, dass ihr daran interessiert seid, in dieser Weise weiterzumachen und doch sollten wir heute den Kurs vielleicht auf ein anderes Thema lenken, das euch unserem Gefühl nach vielleicht interessieren dürfte.

Blossom: Absolut.

Föderation des Lichts: Heute wäre uns sehr daran gelegen über etwas zu sprechen, was den Geist oft verwirrt. Dies betrifft das Thema Protokoll oder Verhaltensregeln.

Blossom: Protokoll? Oh! Hmm … in Bezug auf was?

Föderation des Lichts: In Bezug auf das, was dem Selbst der Seele erlaubt ist zu vollbringen, und das was es seinem Gefühl nach nicht kann!

Blossom: Und was bitte?

Föderation des Lichts: Tausend Dinge könnten genannt werden. Alles was man tun muss ist, an etwas denken, von dem man denkt, dass es unmöglich ist (auf der Seelenebene … auf jeder Stufe) zu vollbringen, da hat man dann Nummer eins!

IHR WURDET GELEHRT, … EUCH WURDE EINGETRICHTERT, … BESCHRÄNKT ZU SEIN. … Weil das jenen dient, die wollen, dass ihr euch so FÜHLT. Es ist so, als ob um das 'Selbst – eures Geistes' eine Mauer errichtet wurde, die anscheinend nicht eingerissen werden kann. Weil viel zu schwer! Also, müht ihr euch weiter ab, … unter Wert, … immer weit unter Wert. Auch wenn man denkt, sie seinen manchmal in Hochform … in unseren Augen … funktionieren sie sehr … UNTER WERT … mit WENIG KRAFT, … im Vergleich mit der Wahrheit und den Möglichkeiten derer sie fähig sind, zu SEIN!

Es ist unser Wunsch euch dabei zu helfen, diese Mauer einzureißen, … so dass ihr FREI SEID!

Blossom: Also, gehe ich davon aus, dass diese 'Eliten', denen nicht unser Wohlergehen am Herzen liegt, das von uns ferngehalten haben, oder? Aber, wie wird/ist das gemacht? Wie können wir menschlichen Wesen, die SO MÄCHTIG sind, so reduziert, … so stark indoktriniert werden, … dass wir glauben, wir seien ziemlich wertlos und nur zu wenig fähig?

Föderation des Lichts: Es ist ein komplizierter Plan, der im Laufe der Jahre noch verbessert wurde. Neue Technologien, die Gestalt annehmen, … neue Wege, die die Sinne trüben.

Blossom: Und so viele Menschen haben keine Ahnung, dass es so ist?

Föderation des Lichts: Das ist sicherlich eine Tatsache. Weil das auch Teil der 'Verschwörung' ist. Etwas zu mildern, was sich für die Seele als nachteilig 'anfühlt', wird von denjenigen, die herrschen wollen, als 'untragbar' erachtet. Etwas voranzutreiben was man in sich WEISS … in etwas, was es definitiv nicht ist, … und daher in die Lage kommt zu manipulieren und kontrollieren.

Man muss daran denken, dass diese Seelen zu einem bestimmten Zweck hier sind.

Blossom: Und der wäre? Denn mein Gefühl, als ihr das durchgebracht habt … war, dass es für einen guten (Zweck) sei … und das kann doch nicht stimmen!

Föderation des Lichts: Warum nicht? Alle Dinge, liebste Blossom, werden einem präsentiert, damit man sein Wachstum, ... erweitert, … durchlebt.

Blossom: Ja, aber die Grausamkeiten und die Programme die diese Eliten im Sinn haben, sind kaum sozial verträglich und darauf ausgerichtet, die Lebenserfahrung zu verbessern, … seien wir doch ehrlich!

Föderation des Lichts: Aber … das ist … JETZT … dein Standpunkt. Was wäre, wenn du deine 'Einstellung' ÄNDERN würdest, … und deine Betrachtungsweise ÄNDERST?

Blossom: Fahrt fort.

Föderation des Lichts: Also, lass' uns sagen, dass du … für viele Äonen … abgestumpft warst, … das Licht das du bist, abgedunkelt, ohne dein Verschulden, … (obwohl … das vielleicht nicht das richtige Wort ist.) Lass' uns das ändern, wenn wir dürfen …

Blossom: Wirklich ein sehr seltenes Vorkommnis.

Föderation des Lichts: Aber wir sind nicht unfehlbar, Blossom. Lass' uns das ändern auf … 'das Licht das du bist, abgedunkelt, um das zu unterdrücken, … was wieder entdeckt werden muss'.

Denn seht ihr? Die Bedeutung dieses Lichts ist, EINE NEUE WELT wieder zu entdecken … und um das zu tun, seid ihr hierher gekommen.

UM EIN GANZ NEUES SYSTEM … DER LIEBE ZU ERWECKEN UND INS LICHT ZU BRINGEN, … UM DIE MACHT AUS DER IHR SEID ANZUERKENNEN … UND SIE ZU NUTZEN, … FÜR DIE LIEBE.

Ihr habt so viel Zeit in einem Nebel verbracht …

Blossom: Ja, aber ich muss nochmals fragen … (auch wenn ihr vorher den Satz geändert habt) … war die Abdunklung unseres Lichts wirklich unsere Schuld? Ich meine, wir WOLLEN doch UNSER LICHT SEIN. Wir WOLLEN NICHT in diesem Nebel herumlaufen, … und doch tun es die meisten von uns.

Föderation des Lichts: Für einen bestimmten Zweck. Im Hinblick darauf … bitten wir euch noch einmal … dies von außen zu betrachten. Auf das gesamte Puzzle 'von oben herab' zu sehen, … anstatt der 'kleinen Fläche', an der ihr arbeitet, … auf einer linearen Perspektive.

MÖGLICHERWEISE, … VIELLEICHT, …. KÖNNTE ES SO SEIN, … dass dieser 'Verfall DER Menschheit' … dieses 'korrupte System VON den Menschen', … von EUCH erfunden wurde … von EUCH ALLEN, … jeder einzelnen Seele, … auf der Erde … oder entfernt davon, … um Das Spiel auszuleben?

DENN ES IST NUR EIN SPIEL.

Blossom: Wie ihr schon sehr oft betont habt. Aber, das ist wirklich alles schön und gut, wenn man 'über' Dem Spiel steht. Jedoch, wenn man tatsächlich 'mitten drin' ist, … vermittelt das ein anderes GEFÜHL, verglichen mit dem Blick 'nach unten'.

Föderation des Lichts: Das verstehen wir, aber wer hat sich das Spiel ausgedacht?

Blossom: Soll ich sagen: 'Alle von uns'?

Föderation des Lichts: Wenn du das tun würdest, hättest du damit Recht. Also dann, … lasst uns eure Gedanken auf den Grund dafür bringen, warum ist das so? WARUM würdet ihr diesen kleinen 'Teil' in dem Spiel kreiert/erdacht haben?

Blossom: Keine Ahnung! Ich würde lieber eine Pause machen und mir ein Eis holen!

Föderation des Lichts: Blossom, denke darüber nach. WAS … IN ALLER WELT … wäre ein geeigneter Grund für die menschliche Rasse etwas 'auszuführen', was viele die erwacht sind 'abscheulich' finden?

Blossom: Na ja, ich möchte sagen … um es 'zu erleben'?

Föderation des Lichts: Und warum solltet ihr ein solches Chaos erleben wollen?

Blossom: Was, … weil, … ach du lieber Gott, … ich kann nicht glauben, dass ich das sagen werde, … und möchte niemanden beleidigen, … aber, ich habe das Gefühl, dass meine Antwort die ist, … verzeiht mir alle miteinander, … weil wir uns langweilen?! … Habe ich das jetzt wirklich gesagt? … Ich meine, wo ist DIESER Gedanke hergekommen?

Föderation des Lichts: Er kam von der Wahrheit?

Blossom: Wessen? Meiner? Oder dem Bewusstsein als Ganzes?

Föderation des Lichts: Beiden.

Blossom: Natürlich. Denn ICH BIN Teil des Ganzen. Aber, kommt schon Freunde, … WIRKLICH? All der Hass, die Gier, Krieg, Vergewaltigung, Mord, Hunger, … ich könnte immer so weitermachen … geschieht, weil UNS als EINHEIT, … als EIN BEWUSSTSEIN, … langweilig wurde????????????

Föderation des Lichts: Lasst uns VERSUCHEN, den Schock ein wenig zu mildern!

Ihr seid, … ihr könnt nichts anderes sein …

Blossom: Als Liebe!

Föderation des Lichts: Damit sich jeder Teil der LIEBE ausdehnt, … JEDES, … JEDES Szenarium, … JEDE mögliche Möglichkeit, … MUSS geprüft, MUSS geschaffen werden. So dass … LIEBE sich selbst erfahren kann, in ALLEM!

Wie sonst kann sie sich ERKENNEN in ihrem vollkommenen SEIN?

UND DAS IST WARUM DIE EWIGKEIT WEITERGEHEN WIRD!

NIEMALS ENDEND!

Denn es wird NIEMALS eine 'Zeit' geben, wenn die LIEBE vollendet ist. Wenn sie mit dem Experimentieren fertig ist.

Denn sie ist ALLES WAS IST … ALLES … und … da LIEBE DER SCHÖPFER IST … und LIEBE NIEMALS ENDET, … kann sie demnach … NIEMALS AUFHÖREN ZU KREIEREN.

Sie MUSS sich selbst erfahren in JEDER KREATION, die aus/von ihr selbst ist.

Blossom: Und so ist … dieser bestimmte 'kleine riskante Abschnitt' … auf diesem kleinen Planeten, genannt Erde, … nur eine weitere 'kreative Erfahrung', damit die LIEBE noch einen anderen Teil von sich selbst entdeckt?

Föderation des Lichts: Ja. Anderswo … wird JETZT … ein weiterer 'Teil des Puzzles' aufgeführt, … der die gegenteilige Erfahrung zu der ist, die JETZT auf EURER ERDE stattfindet. Vielleicht sogar auf einer anderen Erde … denkt ja nicht, dass eure die einzig sei.

Blossom: Halt! … Bleibt einen Moment am Apparat! Es gibt noch mehr Erden, die sich da herumdrücken?

Föderation des Lichts: Blossom …

Blossom: Ja, ich weiß! Was habe ich denn gedacht, … begrenzte Vorstellungen!

Föderation des Lichts: Es gibt ALLES und mehr was sich da 'herumdrückt'. Denkt an die Bedeutung dieses Wortes … 'ALLES'. Es bedeutet 'ALLES WAS IST', … ALLES … und deshalb gibt es KEIN ENDE DER DINGE. Deshalb … kann es Millionen von Erden geben. Deshalb … kann es vielfache Galaxien geben, … Abermillionen von Universen … weil die

SCHÖPFUNG NIEMALS ENDEN WIRD!

SIE IST ENDLOS …

Und da sie NIEMALS begann ,… 'STELLT EUCH VOR' all die Ideen … alles was 'herum-hängen' muss, das geschaffen wurde von der Schöpfung selbst.

Nun, lasst uns eure Gedanken noch einmal weiterführen.

Wenn es der Fall ist, … dass alles was sich derzeit auf eurem Planeten ereignet von euch erdacht wurde, … als ein Experiment in/aus/durch/als Liebe, … damit diese LIEBE MEHR von sich selbst entdeckt, … wäre es dann nicht viel sinnvoller … zu vermuten, … dass dieses kleine Experiment EINEN SINN UND ZWECK HABEN MUSS?

Blossom: Nun ja, in Ordnung. Lasst uns sagen, es zeigt wie 'schlimm' Liebe werden kann. (Bin nicht sicher, wie ich es sonst ausdrücken kann!)

Föderation des Lichts: Liebe zu sein, … ALLE MACHT sofort greifbar zu haben, … und nicht nur sehen … sondern FÜHLEN, wie diese besondere Übung abläuft, … als EIN BEWUSSTSEIN, … wie würde man erwarten wie sie dann 'zu beenden' wäre? Nachdem erkannt ist, dass sie vielleicht seinen Höhepunkt erreicht hat und es nun 'Zeit' ist, … den Akt zu 'beenden', … das Eis zu holen … sich zurückzulehnen und den nächsten Akt 'genießen'.

Blossom: Also dann, angenommen … WIR HABEN DIE KONTROLLE, … ALS EIN BEWUSSTSEIN, … und wir können nicht nur den Vorhang herunter lassen. … Wir müssen eine Möglichkeit finden , … wie wir es beenden.

Föderation des Lichts: Und wie würdest du vorschlagen, wie das geht?

Blossom: Alles lieben? Alle lieben?

Föderation des Lichts: Und der Vorhang fällt nach dem Akt … und wir haben das Gefühl auch nach dieser Sitzung.

Blossom: Juhu! Zeit für ein Eis! Vielen Dank euch. Ich liebe euch!

Föderation des Lichts: Bevor wir gehen, … deine bevorstehende Zeit mit den Delphinen des Ozeans und alles was dazu gehört, … wird ein außergewöhnliches Erlebnis für dein Wohlergehen sein.

Blossom: Vielen Dank dafür! Ich weiß es wird sehr heilend und erhebend sein.

Föderation des Lichts: Allerdings. Allerdings. Allerdings.

Bis zu deiner Rückkehr … wenn wir diese Gespräche wieder ausnehmen …

WIR LIEBEN EUCH.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf:

'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.

ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 31. JANUAR 2016

Blossom: Hallo euch in der Höhe! Leser sind gespannt auf die Fortsetzung eurer Unterstützung in der 'Gedanken-Reise', der 'Zeit-Reise', über die wir gesprochen haben. Ist das für euch in Ordnung?

Föderation des Lichts: Liebste Blossom, es wird dich überraschen zu wissen, … dass es immer ein nützliches Hilfsmittel ist, fähig zu sein, sich selbst aus dem Körper heraus zu heben.

Blossom: Überrascht mich überhaupt nicht! Ich habe es diese Woche einige Male versucht, … wie ihr vermutlich wisst, … und doch, ich kann nicht behaupten, dass ich mich mit meinem Können selbst übertroffen habe.

Föderation des Lichts: Und das ist nicht so, du hast vorgeschlagen, des es hilfreich sein könnte, wenn wir eine sanfte Meditation durchgeben würden, die euch durch den Prozess führt.

Blossom: Nun, ich bin nicht sicher ob ich das vorgeschlagen habe, vielleicht habt ihr mir die Idee eingegeben?

Föderation des Lichts: Angenommen, wir arbeiten derzeit sehr gut zusammen. Und wir würden tatsächlich die Basis finden für eine bedeutungsvolle Meditation, um das … 'Anheben bzw. Herausheben aus dem physischen Körper zu konstruieren, … und wir sind uns bewusst, dass ihr ausgerüstet seid mit den nötigen Techniken.

Blossom: Das tun wir in der Tat … und ich dachte, dass ich die passende Musik beitragen könnte, um danach die Wirkung zu verstärken.

Föderation des Lichts: Das ist ebenfalls sehr willkommen.

Blossom: Machen wir es doch, … ich bin ganz aufgeregt.

https://www.youtube.com/watch?v=y_c_So3v6ao

Niederschrift der Meditation:

Und so bitten wir dich eine angenehme Position einzunehmen, sei es auf einem Bett liegend, oder aufrecht sitzend auf einem bequemen Stuhl. Schließe deine Augen behutsam und höre auf deinen Atem: ein und aus, eine und aus, ein und aus.

Es ist fast so, als ob du das Ticken einer Uhr fühlt, während du weiter atmest, ein und aus, ein und aus, ein und aus, und ein und aus, so dass du während du das fortsetzt, dir alles dessen bewusst bist, was der Ton deines Atems ist und das Ticken einer Uhr.

Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack.

Fühle den Rhythmus im Einklang mit dem Herzen.

Tick-tack ... Tick-tack ... Tick-tack ... Tick-tack ... Tick-tack ...

Du kannst das Gewicht deines physischen Wesens fühlen, als ob es sich mit Sand angefüllt hat, das dich verankert, auf deinem Bett oder Stuhl, so dass sich dein physischer Körper sehr, sehr schwer anfühlt.

Tick ... tack ... Tick ... tack ... Atmen.

Während du die Schwere fühlst, bitten wir dich jetzt, deinen Fokus auf den Kopfraum zu lenken,

Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick.tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack.

Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick.tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack.

Fühle die Leichtigkeit in deinem Kopf,

Tick-tack, Tick-tack.

Als ein verspieltes Lichtwesen,

Tick-tack, Tick-tack.

Das in deinem Kopf herumspringt.

Tick-tack, Tick-tack.

Es fühlt sich so an, als ob es aus diesem Raum ausbrechen muss.

Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack.

Es ist so voll Energie, so voll Freude, so voll Licht,

Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack.

Du kannst das Gefühl haben, als ob dieser kleine Lichtball beginnt in deinem Kopfinnern abzuprallen.

Klopf – klopf – klopf – klopf – klopf – klopf – klopf.

Du fühlst als ob er zu schieben beginnt, durch dieselbe Stelle, an der sich der Mittelpunkt deiner Stirn befindet.

Aufprallen, dagegen prallen, prallen, prallen, prallen, prallen.

Dieser kleine Lichtball, prallt dagegen, prallt, prallt, prallt und prallt dagegen.

Dieses kleine Licht, prallt, prallt, prallt, prallt und prallt dagegen.

Schiebt sich hindurch, schiebt sich hindurch, hindurch, hindurch, hindurch, hindurch, hindurch, hindurch und schiebt sich hindurch,

und DURCH.

Außen, über dir, direkt über dir, steht das Licht bereit, das du bist. Dabei kannst du diesen sehr feinen Faden sehen, der einem Spinnwebfaden ähnelt, der mit diesem Licht verbunden ist, der dann in dich hinein geht, durch die Stelle des Mittelpunkts auf deiner Stirn, so dass du auf eine feine Art mit deinem physischen Körper verbunden bist.

Beginne als dieses Licht außerhalb deiner Körperlichkeit zu atmen, atme ... atme ... atme...

Du fühst dich so leicht wie eine Feder. Jedoch mit der Energie, die dein Sein mit der Kraft versorgt und dich überall dort hinbringt, wo du es wünscht.

Denke einen Moment lang an einen Ort oder eine Seele, die du gerne besuchen würdest und ...

atme.

Konzentriere dich gezielt auf diesen Ort oder die Person, stelle dir vor dort zu sein, oder neben der Person zu stehen. Fühle wie der Strom durch dich fließt und dein Licht noch heller erstrahlt, während es sich mit noch mehr Energie füllt, noch mehr Ausgelassenheit und noch mehr Begeisterung.

Beginne die Energie zu fühlen, die Anziehung der Schwingung des Ortes, in dem du zu sein wünscht, der Person mit der du zusammensein willst.

Tiefer und tiefer – Tick – tack, Tick – tack, Tick – tack, Tick – tack.

Und ganz langsam, sehr langsam, fühle das Licht, das du bist, wie es sich ausdehnt, verlängert, sich weiter und weiter dehnt und länger wird, sanft einzieht, in die milde Leere, und dein Licht an den gewünschten Ort bringt.

Du kommst an den Punkt, wo du dich von diesem Ort zu dem Ankerpunkt über dir ausdehnst, und du nun erkennst, dass der Faden über dir verharrt, ihn in dich hinein filtert und dein ganzes Licht jetzt an dem anderen Ort ist, aber der Faden hat sich mit dir entwirrt, du hast ihn mitgenommen, so dass er immer noch mit dir verbunden ist,

wir lassen dir eine kurze Zeit, um dies zu genießen.

Atme, atme, atme, atme ...

... ... ... ... ... ...

Und nun, empfehlen wir, dass es langsam Zeit ist, deine Energie in deinen physischen Körper zurückzuholen, so dass sich der Prozess umkehrt, du wieder das Licht deines Geistes siehst, dich ausdehnst von dem Ort an dem du bist, hin zu der Stelle, genau über deinem physischen Wesen. Du kannst wählen dies zu visualisieren, wie dich der Faden behutsam zurückzieht. ... Bleibe dort, direkt über deinem Wesen, in dem wunderbaren Licht von DIR selbst, dieses Licht kannst du in verschiedenen Farben sehen, da deine Energie so lebendig geworden ist, so frei, so DU, in deiner Wahrheit.

Und nun fühlst du den behutsamen Zug des Fadens, wie er dich sanft zurückbringt, durch die Öffnung in deiner Stirn und, innen, wieder in deinem Kopf, der jetzt ein Ort der Ruhe ist, die in wallenden Farben umherzieht, fühle die Ruhe, fühle deinen inneren Frieden.

Bringe das Gefühl, das DU, in deinen Herzensraum.

Atme, atme.

Werde dir deines Herzschlags bewusst.

Tick, tack, tick, tack, tick, tack,

und hole einige tiefe Atemzüge, ... [atme] ... [atme].

Indem du dich selbst mehr und mehr wach fühlst in deinem physischen Wesen, mehr und mehr lebendig, kommt ein Lächeln über dein Gesicht, während du dich an deine Erfahrung erinnerst, und du die Liebe fühlst, die in dir ist, die Liebe, die du bist, immer Liebe, Liebe, Liebe ...

Und so ist es.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied.

... ... ...

Blossom: Sehr schön gemacht, Freunde!!! Danke. Ich hoffe ihr führt mich 'schnell' zu der bezaubernden Musik die benötigt wird.

In Liebe und Dankbarkeit.

*Für alle jene die meine Rundschreiben nicht erhalten …

Natürlich habe ich nach der Kanalisierung die Musik hinzugefügt und musste es selbst hören, um es auszuprobieren. Ich fand es sehr tiefgreifend! Obwohl ich zugeben muss, dass ich den Teil etwas seltsam fand, wo das geistige Wesen im Kopf ist und sich vorbereitet 'das dritte Auge zu passieren'. Ein wenig wie der Höhepunkt bei der Geburt, wenn der Geburtskanal passiert wird!

Dennoch waren 'Sie' es, die das durchgegeben haben, … und während es kanalisiert wurde, musste ich einfach VERTRAUEN und mit dem Strom schwimmen, des 'Ticktack' usw., damit ich die Verbindung halten konnte!

Ich hoffe ihr findet Gefallen daran und, darf ich es wagen zu sagen, … reist weit und breit!

Bitte besucht weiterhin den Aufruf:

'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.

ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 16. JANUAR 2016


Blossom: Hier sind wir wieder. Ich freue mich darauf zu erfahren, über was ihr heute etwas zu sagen habt.

Föderation des Lichts: Willkommen jedem einzelnen. Es ist passend, dass wir das umspannen, was dem Ganzen nützt. Deshalb haben wir uns heute dafür entschieden, über etwas zu sprechen, das etwas anders ist, wie vorgeschlagen war. Wir würden gerne über … 'worm holes' (Wurmlöcher) sprechen.

Blossom: Wirklich? Nicht wahr, oder? Das hat mich völlig überrascht. Tut euch keinen Zwang an.

Föderation des Lichts: Es ist vorteilhaft für beide Seiten, sowohl für uns als auch für die Menschen eures Planeten solche Angelegenheiten in diesen neuen Zeiten zu diskutieren.

Blossom: Es erstaunt mich, dass ihr sie 'worm holes' (Wurmlöcher) nennt. Ich dachte 'Portal' oder 'Vortex' würde besser zu euch passen.

Föderation des Lichts: Es ist unwichtig welchen technischen Begriff wir verwenden. Es bleibt dabei, dass wir darüber sprechen wollen.

Blossom: Sehr schön!

Föderation des Lichts: Es ist eine komplexe Angelegenheit und doch, wir versichern euch, sie können überall kreiert werden, wo man will. Dies ist allerdings etwas für die weiter fortgeschrittenen Seelen. Aber wir wiederholen, dass es möglich ist.

Doch vorerst sprechen wir über diejenigen die 'da' sind. Bereits an Ort und Stelle und von Nutzen.

Blossom: Also, ich muss einfach fragen, … ist das Bermuda Dreieck eines davon?

Föderation des Lichts: Natürlich … und damit MEINEN wir 'natürlich'. Es ist eines, das geschaffen wird, wenn Bedarf besteht. Es ist dort 'aus sich selbst heraus'. Es wurde nicht von Menschen geschaffen und eingerichtet.

Blossom: Also, Menschen können das? Ich habe gehört, dass es einige gibt, um schnell auf dem Planeten herum zukommen. Aber ich habe nicht gewusst, dass sie von Menschen 'geschaffen' wurden.

Föderation des Lichts: Ja, es gibt welche, die von Wesen auf und außerhalb eures Planeten geschaffen wurden. Wir würden … ironisch gemeint … sagen, dass die von den 'Außerirdischen' weit besser funktionieren!

Blossom: Würdet ihr bitte erklären, was genau ist deren Zweck?

Föderation des Lichts: Das sind energetisch geladenen 'Räume', die einen aus Raum und Zeit heraus nehmen. Und damit ermöglichen, dass der Transport von einem zum anderen Ort/ Bereich augenblicklich stattfindet.

Blossom: Ich kann verstehen, warum das sehr kompliziert wäre.

Föderation des Lichts: Mehr noch in den Augen des Menschen, … der über sehr wenig Wissen verfügt über all die Dinge, die möglich sind. Denn ALLES ist in der Tat möglich.

Diese 'Kreationen' können einen … von einer Dimension in eine andere bringen. Sie können einen von jedem Ort überall hinbringen, … abhängig von der geplanten 'Programmierung' der Ziele.

Blossom: Also, könntet ihr einen so programmieren, dass er euch irgendwo hinbringt und dann ein andermal umprogrammiert, damit ihr woanders hingebracht werdet? Als im Gegensatz dazu, euch an den einen Ort zu bringen und dies das einzig mögliche Ziel 'durch dieses' war?

Föderation des Lichts: Das ist korrekt. Und doch, die von Menschen gemachten sind noch nicht so hochentwickelt. Es hat großes Können, Zeit und Geld erfordert, um eine Kopie zu schaffen, die 'Sinn machte' … geschweige denn, den gewünschten Erfolg hatte.

Was ihr versuchen müsst zu verstehen ist, dass euer Planet als Ganzes … sich erlaubt hat zu glauben, dass er sehr eingeschränkt ist. Jedoch, die Technologie ist vorhanden, … sollte der Schleier der Geheimhaltung gelüftet werden.

Diese Wurmlöcher sind weit verbreitet auf anderen Planeten. Ihr müsst wissen, … euer Universum ist riesig und doch ist alles die EINE Energie. Daher ist ALLES erreichbar, weil nichts getrennt ist von sich selbst. Es kann nicht getrennt sein von sich selbst.

Wie ihr wisst, ALLES … ist Energie. Also, ist es nur eine Frage diese Energie in eine 'Form zu bringen', die es ermöglicht, dass 'Beförderung' stattfinden kann. Jedoch müssen wir betonen, dass das der Übung bedarf, bevor der 'Empfänger' sich einer solchen Leistung unterzieht, … ohne einige physische oder psychische Effekte davonzutragen.

Denn, wenn einer auf so hoher Geschwindigkeit reist, in Ermangelung eines besseren Wortes, … weit über die aller Rennwagen hinaus, usw. … ist es unvermeidbar, dass es zu einem Zug auf das 'Selbst' kommt, der einem ein sehr schlechtes Gefühl gibt, bis man sich daran gewöhnt hat.

Blossom: Das heißt also, man kann nicht 'nur' zu anderen Planeten usw., sondern auch zurück und vorwärts in der Zeit. So, wie in den Zeitmaschinen Filmen?

Föderation des Lichts: In der Tat. Denn das Leben passiert zur gleichen Zeit. Es gibt nur das Jetzt. Man reist nur in einen anderen 'Raum' in/von dem Jetzt.

Wenn ihr logisch denkt … scheint es machbar, dass man überall hinkommt, wohin man möchte. Solche Einschränkungen hat man sich selbst auferlegt, … durch das was sie gelehrt werden. Aber, wenn einer sich der Einheit ergeben würde, in ALLES was ist … und das wird, … warum IN ALLER WELT würde es nicht möglich sein, AUSSERHALB DER ERDE sein zu können, wann immer man sich dafür entscheidet?

Es ist nicht nur so, dass euch 'die Welt' zu Füßen liegt, … alles steht euch offen! Es gehört euch. Es gehört uns. Es ist da, leicht erhältlich. Um alles zu erleben, auf jede gewünschte Art, die man wählt.

Ihr habt von vielen Seelen gehört, die fähig sind woanders hinzureisen, in ihrem Geist, … in anderen Worten, ihre Seele 'besucht' andere Orte. Diese Wurmlöcher ermöglichen es einem im physischen Körper dorthin zu reisen und physisch zu interagieren, im Gegensatz zur rein geistigen Interaktion.

Es gibt zu viele Einsatzmöglichkeiten und Ziele, um zu erklären warum und wann sie verwendet werden. Doch, wir sind hier um euch zu versichern , dass sie in der Tat existieren.

Blossom: Ist es möglich, dass man eines Tages bei einem Spaziergang auf einmal ... Simsalabim ... eines vor sich hat, … hineingezogen wird und durchgewirbelt, hinein in eine andere Welt?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Ohne Vorwarnung, ohne Vorbereitung?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Wäre das reine Glückssache ...oder etwas, was mit der eigenen Energie oder 'Lebensplan' zu tun hat? Ich meine, könnte eine andere Person an der gleichen Stelle vorbeikommen und es würde nichts passieren?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Und … … … ? Warum ist das so?

Föderation des Lichts: Weil der Erfahrende bereit ist für DIESE Erfahrung. Es würde kein Schaden verursacht werden. Man könnte das Gefühl haben, dass man Monate an dem neuen Zielort gewesen ist, um herauszufinden, nachdem man zurückgebracht worden ist, es waren nur einige Minuten vergangen, … wenn überhaupt. Es könnte sogar nur ein Atemzug lang gewesen sein.

Für viele ist das, wenn es passiert, und es passiert vielen, … eben nur eine Erfahrung, wie wir sagen. Eine Art 'warum nicht', im Gegensatz zu 'warum'. Jedoch geht für manche die Absicht viel tiefer. In ihrem Bewusstsein mögen sie es nicht 'vorhergesehen' haben. Aber, in ihrem Verstehen dessen, was auf der persönlichen Ebene getan werden muss, … für, … sagen wir die Verbesserung der Menschheit, … das Höhere Wohl, … findet es statt und das Wissen, das 'anderswo' gewonnen wird, … möglicherweise in der eigenen Zukunft, … wird dann zurückgebracht und mitberücksichtigt, … um von Nutzen für ALLE zu sein.

Ihr wärt sehr erstaunt darüber, wie sich Dinge dieser Art im Laufe der Geschichte verändert haben! Und, um es noch komplizierter zu machen und euren Verstand so richtig anzuregen, … würden wir sagen, … dass vielleicht noch fünf weitere gleiche Szenarien auf einer parallelen 'Zeitlinie' ablaufen.

Nichts, liebste Freunde, … nichts ist wie es zu sein scheint und es ist auch nicht wirklich wichtig! Wir wissen Blossom, du hattest bereits früher Probleme mit dieser Art von Aussagen. Aber du kommst damit jetzt etwas besser klar, … nicht wahr?

Blossom: Ja, das stimmt. Was einmal meine Wahrheit war … bedeutet nicht, dass es noch so ist. Das lerne ich auch. Ich fühle mich ein wenig auf der 'Vorschul'-Stufe, mit der Frage die ich in dieser Angelegenheit gestellt habe. Ein Genie hätte so viel mehr aus euch herausgeholt, … ich wusste nicht wirklich wie ich hätte vorgehen sollen (durch ein Portal vielleicht!).

Föderation des Lichts: Unterschätze nicht was wir angeboten haben, Blossom. Denn bedenke, es wird diejenigen geben, die unsere Worte lesen und bereits durch eines gereist sind … und jene die das nicht taten und immer noch nicht an deren Existenz glauben und dass so etwas möglich ist.

Blossom: Ja, ich nehme es an. Wie steht das mit mir? Ich habe euch gebeten von etwas anderem zu sprechen … und das habt ihr … und ich bin 'IMMER' noch nicht zufrieden. Muss lachen, … vielen Dank dass ihr euch eingemischt habt.

Föderation des Lichts: Das war überhaupt kein Problem. Es ist viel einfacher auf die telepathische Weise für deine Energie, als mit der physischen.

Blossom: Nun, das wäre doch was!

Föderation des Lichts: In der Tat. Wir verabschieden uns in / von / durch / als Liebe.

Später an diesem Tag:

Blossom: Ich bin es nochmal. Jetzt ist gerade früher Abend und ich fühle mich etwas 'verärgert'? Ich habe das Gefühl, mit diesem Thema nicht 'fertig' zu sein. Würdet ihr gerne ein wenig weiter machen damit?

Föderation des Lichts: Das würden wir gerne tun. Erkläre uns doch bitte deine Betroffenheit.

Blossom: Nun, … ich meine nur, dass wir vielleicht mehr Licht in ein so faszinierendes Thema bringen können, oder?

Föderation des Lichts: Stelle eine Frage, wir bitten darum.

Blossom: In Ordnung. Sagen wir, dass man WEISS oder herausfindet wo ein Portal ist, … würden sie einfach in der Lage sein es zu betreten? Was muss man machen um es zu passieren?

Föderation des Lichts: Eine ganze Menge. Aber wir sprechen hier von einem Menschen auf / von eurem Planeten Erde. Wie wir bereits sagten … es ist viel leichter von 'anderen Welten' aus. Da ist es viel gebräuchlicher.

Blossom: Warum ist das so?

Föderation des Lichts: Aufgrund der Dichte des menschlichen Körpers … und auch der Dichte, die das tatsächliche Portal umgibt. Auch weil die Tatsache, dass solche Technologie abgelehnt und verworfen wurde, vom 'Durchschnittsmenschen', und für diejenigen bewahrt wurde, die die Macht über viele Dinge haben, die sie nicht haben sollten.

Blossom: Also war der 'Durchschnittsmensch' schon einmal fähig Transporte auf diese Weise zu machen?

Föderation des Lichts: Mühelos. Eure Welt war einmal viel leichter/lichter, in vielen Aspekten von sich selbst. IHR wart alle viel leichter/lichter auf dieser Welt in vielen Aspekten von euch selbst.

Ihr seid dabei in eine 'Zeit' einzutreten, wo solche Dinge an der Tagesordnung sein werden. Aber wir möchten hinzufügen, … dass noch viel geschehen muss, bevor es so weit ist.

Blossom: In Ordnung. Also dann zurück zu, … was muss geschehen, um 'durchzugehen'?

Föderation des Lichts: Auf einem anderen Planeten? … Denken! Auf eurem? … Vorbereitung, Instrumente, Elektrizität, Kontrolle, … sollen wir weitermachen?

Blossom: Schon in Ordnung. Ich habe das Wesentliche erfasst. Warum können wir es nicht auch einfach durch Denken schaffen? Aufgrund der Dichte … wie ihr sagt?

Föderation des Lichts: Ja … und doch, wie wir schon sagten … gibt es solche, die können es.

Blossom: Sind sie lichtvoller als andere, … oder einfach gescheiter, … vielleicht toleranter?

Föderation des Lichts: Sie sind sich der Denkmuster bewusst, die erforderlichen sind.

Blossom: Aber ihr habt vorher gesagt, … dass man auch einfach über ein Portal stolpern kann und plötzlich! … befindet man sich in einer anderen Dimension.

Föderation des Lichts: Und so ist es, Blossom. Bitte verstehe, dass es viele, viele, viele, viele, viele Szenarien für viele, viele, viele, viele Situationen gibt. Es gibt wirklich sehr selten 'etwas', das in Stein gemeißelt ist. Denn Energie verändert sich ständig … durch Gedanken! Es gibt nicht nur eine Möglichkeit etwas zu tun. Es kann tausend geben und doch … mögen nur fünf derzeit im Einsatz sein, weil die anderen 995 noch nicht 'gedacht' wurden.

Blossom: Ich denke, das Problem ist (wenn das das richtige Wort ist), dass ich versuche eine Antwort von euch zu bekommen, … wenn es eigentlich keine gibt … oder vielleicht sollte ich sagen, … wenn es nicht die eine Antwort … auf irgendetwas gibt! Kommt Alles und Nichts in Frage, … abhängig davon was man sich vorstellt.

Föderation des Lichts: Dies ist sehr richtig und verständlich beschrieben, liebste Blossom.

Blossom: Aber gerne. Vielen Dank!

Föderation des Lichts: Unsere Aufgabe wird immer schwieriger, aufgrund dieser Tatsache. Da du gemeint hast, wir sollten 'die Dinge etwas ankurbeln'. Aber, wie du hier sehen kannst, … wir werden mit euch nie auf den Grund von irgendetwas kommen … denn den gibt es nicht!

Blossom: Ein endloses Loch!! Dann zurück zum … Wurmloch, … ist das ein wenig wie, … in einfachen Worten, … ein Bus mit einer bestimmten Route von 'A' nach 'B'. Und wenn er bei 'B' angekommen ist, … dort anhält, umkehrt und wieder zurückfährt. Haben Wurmlöcher ein 'A' nach 'B'?

Föderation des Lichts: Nein. Sie haben 'A' bis 'Z' mit dem ganzen Alphabet und noch mehr dazwischen. Wie wir schon sagten, Blossom, … es würde davon abhängen sein, wo sie programmiert wurden, um 'durchzukommen'.

Blossom: Die Person oder das Portal?

Föderation des Lichts: Das Portal. Aber es ist nicht ungewöhnlich, dass man an einem Ort 'durchkommt', der vollkommen aus dem Radar ist.

Blossom: Was passiert dann?

Föderation des Lichts: Manche sind verloren gegangen und waren nicht in der Lage zurückzukehren.

Blossom: Und wo sind sie dann?

Föderation des Lichts: Das ist den 'Programmierern' unbekannt.

Blossom: Heißt das, die sogenannte 'verlorene Person' kann nicht einfach wieder an Bord springen … zurück durch das Portal?

Föderation des Lichts: Nicht immer, … weil das Portal ganz leicht seine Funktion schließen kann … ohne die Fähigkeit sie wieder zu eröffnen.

Blossom: Wie schrecklich für die verlorene Seele.

Föderation des Lichts: Warum? Wer kann sagen, dass sie nicht woanders eine viel bessere Qualität des Lebens erfahren?

Blossom: Gutes Argument. Könnt ihr ein wenig über die Art von Wurmlöchern sprechen, die nur aufkommen, wenn sie gebraucht werden.

Föderation des Lichts: Diese sind nicht viel anders als die 'eingerichteten'. Im Sinne von 'Beförderung von Energie. In dem Sinn, wie sie funktionieren. Doch, diese hier sind programmiert, … wie sollen wir sagen, … mehr im Wesen der Seele / von der Seele. In anderen Worten, die Energie des Reisenden ist fähig augenblicklich die dafür nötige Energie zu 'schaffen', die erforderlich ist, … um sich geradezu 'pfeilschnell' von jedem beliebigen Ort zu entfernen.

Blossom: Meint ihr, dass sie sich entmaterialisieren wie in Star Trek und dann an ihrem gewünschten Ziel rematerialisieren?

Föderation des Lichts: Das kann durchaus geschehen. Jedoch ist dies eine vollkommen andere Angelegenheit und nicht gleich mit der Erfahrung mit einem Wurmloch. Dabei wird eine völlig andere Art von Gedanken und Energie gebraucht.

Wenn man akzeptiert / begreift wie Energie 'manipuliert' wird, … gibt es nichts, … absolut nichts, das nicht erreicht werden kann.

Blossom: Hmm. Vielleicht könntet ihr uns nächstes Mal einige Hinweise geben, wie man das macht.

Föderation des Lichts: Das würden wir gerne tun.

Blossom: Ich freue mich darauf. Danke Freunde. Ich fühle mich jetzt besser. Auch, dass die heutige Kanalisation vollständig ist, … was ich vorher nicht hatte. Freut mich. Dann ist das auch geklärt. Ich liebe euch.

Föderation des Lichts: WIR LIEBEN ALLE.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 9. JANUAR 2016

Blossom: Hallo! Ich frage mich, ob ihr heute da seid, da ich es bereits zweimal in dieser Woche versucht habe und … nichts! Niemand! Heute jemand da?

Föderation des Lichts: Liebste Blossom, liebste Seelen, die derzeit auf der Erde in der Herrlichkeit ihres Selbst wandeln. Wir sind in der Tat bei euch … und überglücklich an diesem Tag Energie mit euch zu teilen.

Blossom: Leser schreiben mir und bitten mich euch alle möglichen 'kontroversen' Dinge zu fragen. Doch, wie wir besprochen haben, sind diese Themen nicht wirklich 'euer Ding'! Ich habe aber das Gefühl, dass wir in diesem neuen Jahr einen neuen Ansatz brauchen könnten. Eine neue Art der 'Befreiung'. Etwas was uns belebt und aufbaut, … wenn ihr versteht was ich meine, ich habe aber keine Ahnung was oder wie das stattfinden könnte, … und ich habe das Gefühl, ihr auch nicht! Wahrscheinlich ist das der Grund, warum wir vorher keine Verbindung bekamen, als ich es versuchte. Was denkt ihr?

Föderation des Lichts: Wir haben uns verpflichtet, euch UNSERE WAHRHEIT zu bringen. Dies, … wie ihr wisst, … ist für uns, … wie wir 'unsere Mission' sehen. Denn wir WISSEN, dass ALLES WAS WIR SIND, … ALLES WAS IHR SEID, … alles ist, was es zu WISSEN erfordert, um alle Wünsche/Bedürfnisse der Seele eines Jeden zu erfüllen.

Dennoch, … auf der Suche nach dieser WAHRHEIT … für diejenigen auf der Erde, die nicht unbedingt 'ihren Weg verloren haben', aber deren Vorhaben durchkreuzt und die vielleicht fehlgeleitet wurden, in unvergleichlichem Ausmaß, … mögen wir in dieses neue Jahr eintreten, mit der Möglichkeit im Sinn, das in der Tat ein neuer Ansatz zustande kommt.

Blossom: Habt ihr irgendeine Ahnung, wie das funktioniert? Bei allem Respekt, und ICH MEINE DAS, … wir brauchen so etwas wie Feuer unter unserem 'Sprichwörtlichen' (viel Glück damit, Übersetzer!) … etwas spannendes! ICH KENNE euer/unser Ziel, nämlich die Botschaft der LIEBE zu bringen, schließlich, was gibt es sonst? Aber, … Oh! Ich weiß nicht, … wie soll ich sagen, … irgendwelche Ideen?

Föderation des Lichts: Vielleicht sollte es so sein, liebste Dame, … dass wir das was durchkommt/durchbricht der höheren 'Natur' anvertrauen, als derjenigen, die wir gegenwärtig haben.

Blossom: Meint ihr ein höheres Wesen oder Bewusstsein, als ihr selbst, das dann durchkommt?

Föderation des Lichts: Nein. Wir meinen, dass wir auf das Höhere Wissen zugreifen und es von unserer gegenwärtigen Position aus durchbringen.

Blossom: Wie, wie viel höher?

Föderation des Lichts: Das ist selbstverständlich … was 'über uns' ist. Damit meinen wir … das Schwingungs-Verständnis … außer dem Niveau, das wir erreicht haben.

Blossom: Und ihr sagt dennoch, dass ihr die 'Aufseher der Aufseher' seid. Werdet ihr die 'Aufseher der Überaufseher kontaktieren?

Föderation des Lichts: Etwas in der Art! Dabei … ist das, wie 'eure' Wahrnehmung von WER WIR SIND verstanden wird. Es ist auch 'eure' Vorstellung davon, 'wo wir sind'.

Blossom: Wo seid ihr?

Föderation des Lichts: Wir sind überall und nirgends. Denn wir … die Aufseher der Aufseher, … wie ihr 'uns seht' sind nichts bestimmtes. Wir sind in der Lage alles das zu SEIN, was wir wollen.

Blossom: Dann müsst ihr ziemlich 'hoch oben' sein.

Föderation des Lichts: Nur aus der Sicht … die wieder von eurer Wahrnehmung kommt, … von 'Eurem' Blickpunkt.

Denn 'unser' Blickpunkt sieht die Dinge anders und das, liebste Dame, ist wo wir manchmal 'Verständigungsschwierigkeiten' haben in Bezug auf bestimmte Angelegenheiten.

Blossom: Also seid ihr, … uns als die Föderation des Lichts bekannt, … eigentlich WESEN in einem Körper … oder WESEN in/von LICHT?

Föderation des Lichts: Wie wir sagen … auf der 'Stufe' die wir erreicht haben … sind wir so ziemlich alles was wir zu SEIN wünschen. Wir würden uns euch an diesem Tag als WESEN IN LICHTGESTALT bezeichnen.

Dennoch würden wir gerne zum Ausdruck bringen, dass IHR … jede und jeder von EUCH genauso seid. Es ist nur so, dass wir auf einer HÖHEREN Frequenz schwingen. Deshalb sind wir in der Lage, leichter auf das Wissen das in jedem einzelnen ist zuzugreifen. Denn jeder einzelne IST WISSEN. Das sich in eurem Fall … in physischer Form ausdrückt.

Ihr könnt nicht das SEIN, was ihr nicht seid. Doch wurdet ihr geblendet von unwirklichen Fakten, die ihr für die Wahrheit haltet und habt erlaubt, dass Missachtung das herrliche Licht das ihr seid überschattet.

Blossom: Das mag wie eine kindische Frage klingen, aber ist das eigentlich 'ausschließlich' unsere Schuld? Können wir das nicht denen 'anlasten' die weniger licht-voll sind, die unseren Untergang und unser Vergessen wünschen?! Oh! Macht schon, … bitte sagt, dass nicht ALLES unsere Schuld ist!

Föderation des Lichts: Lasst uns ALLES WAS IST … ansprechen! ALLES was euch im Äußeren gezeigt wird! Ihr … viele von euch … sind sich derer bewusst, denen wirklich nicht euer Bestes am Herzen liegt. Aber, … IM HERZEN … gibt es nichts und niemanden, der euch WIRKLICH vergessen könnte, … wie sehr sie es auch versuchen!

DENN IHR SEID EWIGES LICHT, … EWIG, … das bedeutet, … FÜR IMMER.

Blossom: In Ordnung. Ich verstehe, … das habe ich schon vor langer Zeit verstanden. Dennoch gibt es Wesen auf diesem Planeten, die uns 'ausblasen wollen' und sie tun das! Oder zumindest … verringern sie unsere Energie auf ein sehr niedriges Maß. Sie haben Möglichkeiten entwickelt unser Licht zu blockieren, unseren Geist zu schwächen, uns zu entmutigen, die Wahrheit vor uns zu verbergen, usw. Also, ist es unsere Schuld, von diesen unwirklichen Fakten geblendet zu sein, usw.?

Föderation des Lichts: Es gibt keine Schuld. Sondern nur … ES IST WIE ES IST.

Es gibt keinen Vorwurf. Sondern nur … ES IST WIE ES IST.

Und WIE die Dinge SIND, … SEID IHR HIER DIE PRÄCHTIGSTEN LICHTWESEN, denen die Gelegenheit geboten wird, die DINGE nach ihren Wünschen zu VERÄNDERN.

DAS IST WARUM IHR GEKOMMEN SEID, IHR WISST DAS!

Daher ist es eine Sache der Wiedergewinnung eurer Stärke. Der Wiedergewinnung eurer ABSOLUTEN MACHT und der Umkehr der Dinge auf eine Art und Weise, die mit der GÖTTLICHEN ENERGIE EURER SEELENWAHRHEIT übereinstimmt.

Blossom: Ja. Mir bekannt. Versteh' ich sogar! Mein Dilemma ist, … dass alles worüber ihr sprecht … in der ART wie ihr sprecht … schön und gut ist und es mir und vielen Tausenden sehr geholfen hat. Ich bin durch eure Lehren so viel LICHTVOLLER geworden, … durch ihre Anwendung. Vielen Dank. Dennoch kann ich anscheinend nicht den Durchbruch schaffen zu WER ICH WIRKLICH BIN, … worum ihr uns bittet. Ich 'versuche' in mich zu gehen und im Frieden zu SEIN … zu meditieren usw. Ich komme heraus … und bin vielleicht (?) in einem gehobenen Gefühl, … aber sicherlich nicht VOLLAUF bewusst, WER ICH BIN. Ihr wollt darauf sagen, dass ICH LIEBE BIN'. Das weiß ich auch. Aber, wie erreiche ich/wir diesen HÖHEREN ANTEIL DES LICHTS DAS WIR SIND? Und mir dessen bewusst sein? Meine Busfahrkarte gilt anscheinend nicht bis da hin!

Föderation des Lichts: Liebste Dame, … es ist ziemlich schwierig für uns, dir zu sagen wie das geht. Denn das ist nicht etwas, was gelehrt werden kann.

Blossom: Dann bin ich zum Scheitern verdammt Hauptmann Mannerring, ich muss scheitern! (Aus der englischen Fernsehserie 'Dad's Army').

Föderation des Lichts: Weit gefehlt. Denn durch die Wiederentdeckung eures Selbst, durch euch selbst, kann der HÖCHSTE Teil von euch erreicht werden.

Blossom: Ja, aber wie? Wie kann ich das wieder entdecken? Gott weiß, ich habe es versucht! Ihr wollt nun sagen, … 'Versuch es nicht'. Das bringt mir aber auch nichts!

Föderation des Lichts: Wir würden gerne für den 'Standpunkt' der Leser darauf hinweisen … dass deine Energie hier nicht die der Frustration ist, … sondern die eines spielerischen Geplänkels.

Blossom: Oh, In Ordnung. Ich gehe davon aus, richtig oder falsch, dass mich die Leute inzwischen kennen.

Föderation des Lichts: Viele. Aber es kommen immer wieder neue in die Gruppe dazu.

Also dann, … wie können wir in dieser Situation behilflich sein? Lasst uns sehen. Für uns … in unserer KENNTNIS VON UNS SELBST … brauchen wir nicht zu 'denken', „Wir sind Licht“ … Denn das ist unsere Form und demzufolge ist es 'in unserem Gesicht' … aus Mangel es korrekt auszudrücken! Und treffend! Unsere Gesichter sind tatsächlich des Lichts. Unsere Wesen sind von Licht in ihrer Gesamtheit. Dies stellen wir niemals in Frage … es ist einfach akzeptiert WIE ES IST.

Daher dürfte es euch in eurer Notlage vielleicht helfen, wenn ihr euch ständig sagt / erinnert / seht / kennt … EINZIG UND ALLEIN ALS LICHT.

Den ganzen Tag hindurch, … den ganzen Abend, … verstärkt dies ständig in eurem Geist

'ICH BIN LICHT'.

'ICH VERSTRÖME LICHT'.

'ICH SPENDE LICHT'.

'ICH DENKE LICHT'.

'ICH SPIEGLE LICHT' … usw. usw.

Immer und immer wieder. In gewissem Sinne … vollzieht an euch selbst eine Gehirnwäsche IN das WISSEN DER WAHRHEIT.

So … werdet ihr die Gehirnwäsche rückgängig machen, die das Gegenteil davon ist!

Natürlich müssen wir hinzufügen, … wie wir schon oft gesagt haben, … Worte sind unzureichend. Aber sie haben in der Tat beträchtlichen Einsatz und Wirkung. Jedoch ihr WISST, es ist DAS GEFÜHL hinter den Worten, die dem Geist offeriert werden, … das erlaubt, dass sie WAHRHEIT … WERDEN.

Daher, wenn ihr bekräftigt WER IHR SEID, … LICHT–LIEBE, … FÜHLT, … FÜHLT, … FÜHLT , FÜHLT, DASS IHR DAS SEID!

'STELLT EUCH VOR' DASS IHR DAS SEID!

Denn in eurer ständigen Beachtung dieser Gedanken und sie als EURE WAHRHEIT FÜHLT, … ist es GESETZ, dass diese WAHRHEIT sich in eurer Realität manifestiert.

DAS WAS IHR DENKT … WERDET IHR.

Deshalb würden wir euch raten, … in aller Liebe, … jederzeit auf eure Gedanken zu achten.

Übt diese Gedanken, die wir anbieten … und FÜHLT den Unterschied in euch.

Blossom: Könnt ihr einen Moment darüber sprechen wo 'in euch' ist? Meint ihr im Kopf? In der Seele? Wo … ist das eigentlich?

Föderation des Lichts: Ihr geht in einen Raum, wo nichts und alles ist.

Blossom: Nicht hilfreich, Freunde!

Föderation des Lichts: Nein? Vielleicht versucht ihr es mit der Reise dorthin, ohne das Anliegen auch wirklich anzukommen.

Blossom: Und wie ist die Route? Und wie lautet die Busnummer auf die ich warte?

Föderation des Lichts: Atmet langsam … tief … ein und aus. Seid euch bewusst, dass ihr das tut. Wenn Ihr euch ausschließlich darauf konzentriert, … einzig und allein darauf, dies zu tun, … und nur auf den Ton der LICHT-LIEBE hört, wie er einzieht und nach außen zirkuliert, … dann können alle anderen Gedanken nicht eindringen.

Konzentriert euch, … konzentriert euch, … konzentriert euch auf das GEFÜHL und den Ton und die physische Bewegung während ihr durch den Mund oder die Nase einatmet. Es gibt dabei keine feste Absicht. Was immer sich gut ANFÜHLT … für euch. So oft ihr euch dabei wohl FÜHLT. Atmet euch 'SELBST' in eurem eigenen Tempo, … ganz nach eurem Belieben … und 'seht' in euch 'wo' euch das hinführt.

Nehmt das WISSEN hinzu, dass ihr AUSSCHLIESSLICH Licht seid … und …

Blossom: Volltreffer!

Föderation des Lichts: Volltreffer, in der Tat.

Blossom: In Ordnung, Freunde, … ich habe das Gefühl das ist ein gutes Abschluss für heute. So froh, dass ihr da wart. Könnt ihr mir noch schnell sagen … was bewirkt, dass ihr nicht seid?

Föderation des Lichts: Hast du den ganzen Tag Zeit?

Blossom: Nein!

Föderation des Lichts: Dann lasse uns jetzt nur so viel sagen, … manchmal kann der Motor des Busses ein wenig launisch sein.

Blossom: Mmm! Soll das heißen … dass meine Energien nicht immer so auf Draht sind, wie ich es annehme?

Föderation des Lichts: Das könnte EINER von vielen, vielen Gründen sein. So einfach wie sich dieser Austausch ANFÜHLEN mag, wenn alles hervorragend funktioniert … ist er doch in / und aus sich selbst, sehr schwierig, aber das ist unsere Aufgabe.

Blossom: Sehr froh, dass es nicht meine ist! Ich würde nicht einmal wissen wie ich die Motorhaube öffnen kann! Ich bleibe einfach wie immer … willens und fähig. Vielen Dank, meine Freunde. Vielen Dank.

Föderation des Lichts: Es ist unsere größte Freude, mit euch in dieser Art und Weise zu kommunizieren.

LASST EUER LICHT LEUCHTEN.

SEID EUER LICHT.

VERRINGERT NIEMALS EUER LICHT.

KENNT EUER LICHT.

FOLGT EUREM LICHT … UND IHR WERDET STAUNEN, UM WIE VIEL LICHTER /

LEICHTER IHR EUCH FÜHLT.

Unsere Liebe ist eins mit euch. In Dankbarkeit.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 12. DEZEMBER 2015

Blossom: Guten Morgen meine Freund. Froh zu sagen, ich fühle mich jetzt viel besser und bin bereit, mit euch wieder ein gutes Gespräch zu haben!

Föderation des Lichts: Wir freuen uns sehr, dass deine Energie wieder aufgeladen ist und deine Traurigkeit sich gelichtet hat. Wenn es für dich passend ist, würden wir … wie du schon gedacht und dich darauf vorbereitet hast … sehr gerne 'sprechen'.

Blossom: Sicher! Kopfhörer und Mikrophon sind an!

(Es wird empfohlen, dass das Audio angehört wird, damit die Hohe Schwingung der Schallenergie empfangen wird. Der Text ist unten niedergeschrieben.)

https://youtu.be/bQF6PKQmu7s

TRANSKRIP

Wir heißen alle willkommen, die es auf sich nehmen, die Worte die wir wählen euch heute anzubieten mit/von ihrem Herzen zu hören.

Was ist es, fragen wir uns, … was erwartet ihr in Wahrheit … von uns? Es gibt diejenigen, dessen sind wir uns bewusst, … durch die Schreiben an die Dame Blossom, … die sich wirklich ziemlich mutlos fühlen.

Ihr möchtet, dass wir mit Enthüllungen kommen. Lasst uns jetzt von der Hohen Energie der Reinsten Liebe sprechen, … denn es ist unser Wunsch eure Herzen damit zu berühren.

Wir verstehen, dass wir nicht auf der Erde leben. Wir haben auch erfasst, dass es nicht leicht ist für all jene, die den Weg zum Licht wählen. Und doch, ihr Liebsten, wenn ihr es euch erlaubt, nur das zu sein, was von der Höchsten Reinsten Liebe ist, … kann es keine Schwierigkeit geben.

Ihr seid es, die die Kontrolle über das Muster eures Denkens habt. Ihr seid es, die die Entscheidungen treffen, was ihr denkt, … wie ihr euch verhaltet, … eure Haltung anderen gegenüber, … eure Einstellung gegenüber allem, was in eurem 'Spiel' vorkommt, … wenn wir dieses Wort verwenden dürfen.

Und die Dame Blossom bittet uns, dass wir dieses 'Spiel' noch einmal erklären sollen, in dem wir alle angeblich beteiligt sind.

Und wir sage: 'Werden Spiele nicht in lichter Leichtigkeit gespielt'?

Und sie sagt zu uns: 'Das hängt von dem Spiel ab und wer es spielt!'

Und wir sagen: 'Wieder sagen wir, liebste Seelen, 'Wahl'. Es ist eure Wahl, euer Spiel zu genießen. Eure Wahl, sich zu freuen. Eure Wahl, euer Leben leicht und licht zu erleben.'

Und die Dame Blossom sagt: 'Aber, das Leben hier unten ist nicht immer lustig!'

Sie ist nicht jemand, die sich auf Lug und Trug eurer Regierungen und anderer in hohen Stellungen in einem, … wir suchen nach dem Wort … 'Betrugsbereich' konzentriert. Das, auf was ihr eure Aufmerksamkeit konzentriert, … ist, wie euer Spiel für euch abläuft.

So einfach ist das.

'Ist es nicht selbstsüchtig' sagt sie, 'nicht an Bedürftige zu denken?'

Und wir sagen: 'Wir haben nicht gesagt, sich keine Gedanken zu machen. Es ist zwingend notwendig, dass ihr Liebe in all die Bereiche sendet, die in einer Schwingung von dunklerer Natur sind, … wir würden sagen, … von niedrigerer Schwingung. Sendet all eure Liebe in diese Richtung. Aber schickt keine Traurigkeit, aufgrund dessen was dort stattfindet. Sendet keine Abneigung. Sendet keinen Hass. Sendet keine verzweifelten Gedanken. Sendet ausschließlich eure Höchste, Reinste Liebe, die ihr in euch KENNT, … die ihr seid, … in jede Situation, … und die Macht dieses Gedankens, … die Macht dieser Liebe … verändert die Schwingung in eine bessere, … eine wohltuende.

Ihr Liebsten, versucht, wenn ihr wollt, … euch nicht in etwas hineinziehen zu lassen, das nicht so ist, wie es den Anschein hat. Denn was euch vor euren Kulissen gezeigt wird, … was euch gesagt wird in euren Nachrichtensendungen, ist weit von dem entfernt, was wirklich hinter den Kulissen geschieht. Das was gezeigt und euch geschildert wird, ist sehr verschieden von dem was wirklich stattfindet. Deshalb, geht nicht in die Falle. Sondern, erhebt euch einfach darüber und sendet Liebe. Dann kann eure Schwingung nicht zum abfallen gebracht werden, durch alles das, was in eurer Welt vor sich geht. Dann seid ihr in der Lage eure Schwingung auf seiner Höchsten Ebene, … seiner Höchsten Form zu halten, … die euch hilft, … eurer Welt und in der Tat, Dem Ganzen.

Das ist WER IHR SEID. Ihr seid über all diese Spiele hinaus, … innerhalb Des Spiels, in dem ihr seid, … Dem Spiel, das ihr spielt. Es ist an euch die Kontrolle wieder zu übernehmen. Holt und fordert eure Macht zurück, die in euch ist … und euch nie verlassen hat.

Ihr seit mächtige Wesen.

JEDE UND JEDER VON EUCH, DIE DIESE WORTE HÖREN, MÜSSEN JETZT DIE MACHT ERKENNEN, DIE SIE HABEN.

BESITZT SIE.

ZEIGT DAS DURCH DIE LIEBE.

Dann, … dann werdet ihr DIE VERÄNDERUNG FÜHLEN in eurer Welt, … auf eurem Planeten, … in den Wesen, die darauf leben.

Es gibt keinen Krieg, der gekämpft werden muss. Es gibt nur das Geben und Empfangen von Liebe. Das ist alles, was getan werden muss. Lasst die Gedanken los, die nicht dienlich sind.

Wir werden fortfahren die gleichen Worte immer und immer wieder zu sagen, … obwohl manche von euch sagen, dass sie genug davon haben, immer die gleichen Worte von uns zu hören und Taten sehen möchten. Nun, dürfen wir euch sagen, mit dem allergrößten Respekt für euch, wer ihr seid, … vielleicht ist es ja so, dass die Taten von euch kommen müssen.

Und manche würden sagen: 'Wir versuchen es doch! Jahr um Jahr, seit Jahren, … wir SIND doch dabei diese Liebe weiterzugeben, … von der wir WISSEN, DASS WIR SIE SIND, und trotzdem verändert sich nichts!

Jedoch wir sagen, dass 'diese Aktion von Geben und Empfangen viel effektiver wäre, wenn man wirklich wüsste, … dass als Individuum, … diese Aktion die tiefste Wirkung, den größten Effekt auf Das Ganze hat.'

Es ist jetzt für euch Zeit, liebste Seelen, zu WISSEN WER IHR SEID, und durch dieses WISSEN, … wie wir immer sagen, … kommt die Erlaubnis, das die Macht durchscheint. Die Macht der Liebe, die ihr seid.

Bitte glaubt dies nicht halbherzig, das was ihr als ein Individuum tut, hat vielleicht einen kleinen Welleneffekt auf dem Teich. WISST aber, dass jeder Moment in dem ihr in der LIEBE seid, ... IHR eure Welt in die Liebe zurück versetzt, in die Liebe, die WAHRHEIT ist. Wieder zurück an einen Ort wo Lächeln und Lachen überall auf eurem Planeten ist, … nicht nur auf kleinen Inseln der Glücklichen, hier und da, … sondern dort wo Lächeln und Lachen und Geben und Empfangen üblich ist für alle.

Das tut ihr, … das bewerkstelligt ihr. Ihr sagt es gibt keine sichtbaren Veränderungen, aber wir sagen, … wieder neigt ihr dazu euch auf das Negative zu konzentrieren. Das ist alles mit was ihr gefüttert werdet. Dennoch, lasst diese negativen Gedanken sein und visualisiert ein Bild, in dem ihr euch alle guten Taten vorstellt, die jede Minute stattfinden, Stunde um Stunde, Tag um Tag, … herbeigeführt von denen die es 'begreifen', liebste Seelen, … von denen die verstehen, … wie ihr, … dass die Liebe es ist, die euer Herz zum Lächeln bringt. Die Liebe erfüllt euch mit der Freude, die ihr seid, … und Tausende und Abertausende erwachen dieser Tatsache gegenüber.

Lasst euch nicht entmutigen von dem was man euch einflößt. Ihr WISST es besser, liebste Seelen. Aber erlaubt euch so hell zu leuchten wie das Licht es euch ermöglicht zu SEIN, … abhängig davon, ob ihr euch selbst erkennt, wer ihr SEID.

Vertraut in euch selbst. Vertraut einander. Visualisiert wie ihr einander an den Händen haltet auf eurem Planeten. … verbunden in EINER GEWALTIGEN KRAFT DER LIEBE.

Es gibt Terroristen, … die als solche gezeigt werden … Terroristen eben, … was Sinn macht oder auch nicht. Aber, wenn ihr mit Informationen gefüttert werdet über solche Umstände, … sendet keinen Hass oder Traurigkeit aus. Visualisiert und stellt euch vor, ihre Hände zu halten. Lasst auch sie verbunden sein IN der EINHEIT mit allen die sich an den Händen halten auf eurem Planeten.

Jede und jeder Einzelne von euch, die sich die Hände in Liebe geben, … und wenn ihr solche Dinge visualisiert, … unterstützen die Herzen all jener, die sich verirrt haben.

Wenn ihr euch einfach ein inneres Bild davon macht, wie ihr eure Hand ausstreckt … für alle, die anscheinend nicht reagieren in/wie/durch/aus Liebe, … bietet eure Hand an und stellt sie euch vor, wie sie sie ergreifen, … und dann drückt sie, … lasst sie wissen, dass es in Ordnung ist, und ihr nicht mehr alleine seid, denn eure andere Hand ist mit einer weiteren verbunden … und so weiter, so weiter und immer so weiter, … über diese unsere Welt. Sagt das. Erkennt dies für euch selbst.

Denn die Stärke die dadurch gewonnen wird, … ist genau der Schlüssel zu dem Gefühl, nach dem sich eure Herzen so sehnen. Dies ist die Art von Maßnahme, die zu ergreifen ist.

Wir sind uns bewusst, dass ihr euch danach sehnt an eurem Himmel etwas Erhebendes zu sehen, … in der Hoffnung, dass sich die Dinge ändern werden. Und wir sagen zu euch … diese Dinge werden stattfinden. Dies ist unser Versprechen an euch und doch, liebste Seelen, … wir sagen auch, wenn ihr visualisiert, wie ihr die Hände eurer Brüder und Schwestern in Liebe ergreift, … wird euch dies die Erhebung und Hoffnung bringen, um die ihr bittet.

Und ihr lächelt in euren Herzen während ihr unsere Worte hört. Denn ihr WISST, … ihr WISST, dies ist die Wahrheit.

Daher lasst uns gemeinsam, … jetzt in diesem Augenblick, … unsere Augen schließen, … und tief miteinander atmen, … während ihr visualisiert wie eure Hände die anderer halten, … und die Kette der Menschheit miteinander verknüpft ist, … und Liebe pulsiert durch die Venen in die Hände, …und fließt von dem einen zum andern um euren gesamten Planeten.

… … Und atmet Leben ein, … und atmet Liebe aus, … und atmet Frieden ein, … und atmet Liebe an alle aus, … und noch einmal … atmet all die Liebe von einander ein, … fühlt sie in eurem Sein … und sendet sie zu einander aus.

Wir sind EIN WESEN in/wie/durch/von Liebe.

Erhellt eure Welt mit einem einzigen Lächeln aus eurem Herzen, … in dem WISSEN, dass, während ihr das tut, … dies stattfindet.

Wir ziehen nun unsere Energie von der Dame Blossom zurück. Wir sind bei euch allen im Innersten eurer Herzen, in jedem Atemzug den ihr holt, … in jedem Atemzug den wir teilen.

In Liebe, … in Freude, … in Dankbarkeit.

Ende der Sitzung.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

BRIEF VON BLOSSOM GOODCHILD AN DIE LIEBE - VOM 3. DEZEMBER 2015


Blossom: Wegen des Verlusts von jemandem in dieser Woche, der mir sehr nahe stand, und der Beantwortung von vielen E-Mails, die ich in der letzten Zeit erhalten habe, ist die heutige Nachricht keine Kanalisierung, da meine Energie nicht ganz auf der Höhe ist. Aber dies kommt von meinem Herzen.

Teure Liebe, … in der Höchsten, Reinsten Form von sich selbst.

Ich frage mich, ob wir kurz miteinander sprechen können?

Wie Du Dir sehr wohl bewusst bist, ist unser Planet Erde in einen Zustand von großer Unordnung gefallen, … durch einige Menschen, die auf ihr leben, … die von ihr alles nehmen, was sie können, obwohl es dafür absolut keine Notwendigkeit gibt!

Diese gleichen Menschen scheinen sich einander willkürlich zu töten, und ich würde DICH gerne fragen … wofür genau?

Es gibt tausend andere Beschwerden, die ich noch nennen könnte, aber zu sein, WER DU BIST, … vermute ich, bist DU DIR dessen bereits bewusst?

Wir haben viele Personen auf dem Planeten die Botschaften kanalisieren, … die aus dem tiefsten Kern ihres Wesens darauf VERTRAUEN, dass sie das zum Höchsten Wohle aller tun. Nicht für Ruhm und eindeutig nicht für Reichtum, … sondern um dem Ganzen zu dienen, durch die Begabung, die ihnen gegeben wurde. Aber, immer und immer wieder, werden die meisten von ihnen als unaufrichtig hingestellt oder als einfach nur dumm, für die Verbreitung von Botschaften mit Informationen darin, die manchmal … anscheinend den Menschen helfen, ihren Glauben zu verlieren und zu verzagen. Das Gegenteil von ihrem Ziel und Zweck!

Von meinem Herzen, … bitte ich DICH nicht uns zu retten, … ich bitte Dich um Hilfe!

Jede und jeder von uns weiß, WER DU BIST, … denn Wir sind von DIR.

Manche sind sich dessen bewusst, andere nicht. Doch selbst diejenigen, die sich bewusst sind … haben immer noch zu kämpfen, … um zu verstehen welche Rolle wir hier spielen und sie fragen sich, wann werden die Dinge sich etwas aufhellen am Horizont?

Viele die kanalisieren haben ihre Leser über GROSSE Veränderungen informiert, die vor Ende des Jahres 2015 eintreten werden. Nun, wie alle anderen Jahre, … beginnen Mutlosigkeit und Enttäuschung aufzukommen.

Daher würde ich gerne von DIR, der ALLERHÖCHSTEN, … der UNÜBERTREFFLICHEN GÖTTLICHEN QUELLE, wissen … was sollen wir tun, um diesen Göttlichen Plan in Gang zu bringen? Nicht von eurem Blickwinkel aus gesehen, … sondern von unserem hier unten. Hier unten auf der Erde, wo so viele wirklich 'am Ende' sind und alle Hoffnung aufgegeben haben!

Wir hören: 'Die Bösen tun dies', … 'Die Bösen tun das', … 'Die Dunkelheit endet' … und 'Bald, … sehr bald, wird unsere Welt in das Goldenen Zeitalter eintreten'. Ich kenne Menschen, die das schon über 50 Jahre gehört haben. Hier unten auf dem Planeten Erde ... IST DAS NICHT BALD. Aber das weißt Du, richtig?

Wir würden so sehr gerne, … wenn Du es für angebracht hältst, … einen größeren Durchbruch sehen!

Wir würden so sehr gerne, ein Licht sehen, am Ende dieses sehr langen und gewundenen Tunnels!

Ja, ich weiß, WIR sind die, die hierher gekommen sind, um die Welt zu wecken und, dass wir das tun, langsam aber sicher. Ich weiß das, weil mir das von meinen 'außerirdischen' Freunden, bekannt als die Föderation des Lichts, gesagt wurde, die uns bitten ihnen zu vertrauen, dass das so ist. Jedoch gibt es nicht wirklich viele Beweise dafür. Eigentlich eher das Gegenteil.

Hochentwickelte Seelen, auf ihrer Suche nach der Wahrheit, sagen mir, all das plädieren, wie sie es nennen würden, 'los zulassen'. Ich nenne es 'Besorgnis'. Denn mein Herz, und das so vieler, ist so schmerzlich getroffen, von allem was Menschen ertragen müssen und ich WEISS , das ist nicht, wie das LEBEN beabsichtigt war.

Manchmal ist mein Herz so überwältigt, von der Art und Weise wie es hier unten zugeht, … dass ich mich bewogen fühle etwas zu sagen, … zu DIR … und JETZT ist so ein Zeitpunkt.

Es gibt die Ahnung, die ich für wahr halte, … dass dieser unser Planet eine Illusion ist … weil wir glauben, dass wir von DIR … Liebe/Gott/Einheit getrennt sind. Ich kann das akzeptieren. Verstehe ich es? Noch nicht! Obwohl meine Seele weiter daran arbeiten wird … weil es eine Antwort geben muss.

Wir erschaffen unsere Welt durch das was wir denken … und ich danke WIRKLICH für die Schönheit die ich sehe, ... und versuche WIRKLICH positiv zu bleiben und suche das Gute in allen Dingen.

Ich übernehme die volle Verantwortung dafür, Wer Ich Bin und meine Intention ist es, die 'Wahrheit zu entdecken'. Doch zur gleichen Zeit habe ich das Gefühl, dass die Menschen auf diesem Planeten so verloren sind … und sich von DIR so weit entfernt haben, dass eine hilfreiche Hand ein sehr gutes Geschenk wäre, an diesem Weihnachtsfest!

Ein wenig 'Glanz' und etwas 'Lametta', … so etwas wie 'Glockenläuten vom Himmel hoch', … würde einen großen Unterschied machen, in diesen schwierigen Zeiten.

So dass, anstatt des rutschigen Abhangs, den so viele hinunter schlittern, … anstatt der Lügen und Täuschungen, die so viele akzeptieren und darauf hereinfallen, … anstatt all das, was nicht von DIR ist, … alles ersetzt werden könnte von …

DEM LICHT DER WAHRHEIT, DAS AUF UNS HERAB UND AUS UNS SCHEINT,…

denn …

WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN VERÄNDERN. … Und doch, es gibt nicht genug von uns die wach sind, um einen sichtbaren Unterschied zu machen. Das ist offensichtlich. Wir haben das GEFÜHL … DU könntest die Schleier der Unkenntnis und Dumpfheit für so viele entfernen, … in dem Augenblick eines Atemzugs, … sollte das Dein Wille sein.

Dein Wille ist sicherlich, dass jedes deiner Kinder nach Hause kommt, … und Du die bist, Wer DU Bist, … WEISS ICH, DU KANNST ALLES VERWIRKLICHEN.
Deshalb, von einem Elternteil zum andern, und von mir, eurem Kind, … Ich will nach Hause kommen.

Noch einmal, Liebste, gepriesene LIEBE, …

BITTE …

LASSE DEIN LICHT UNS DEN WEG WEISEN, … UND WIR WERDEN IN EINEM AUGENBLICK ZURÜCKKEHREN.

Noch GEHEN WIR NIRGENDWOHIN, … doch, LEBEN in der Reinsten Göttlichen Liebe, wie es ursprünglich auf der Erde geplant war.

Danke.

Sehr viel Liebe, Licht, Lachen und Goldene Strahlen

Blossom Goodchild

P.S. Möge jede Seele, die dies liest, … ihre eigene Antwort von DIR empfangen. In Liebe und Dankbarkeit.

Am Dienstag, den 8. Dezember ist mein Geburtstag, und um in einer positiven Weise zu feiern, habe ich eine Bitte. Der Gedanke kam mir, als ich Mitten in der Nacht aufwachte und auf so etwas reagiere ich immer! An diesem Tag, egal zu welcher Zeit, … würdet ihr mir die Ehre erweisen, wenn ihr euch auf eine der folgenden Möglichkeiten einstimmen würdet.

WIR SIND DIEJENIGEN DIE DIE SPIELREGELN VERÄNDERN. Eine Aufruf der Föderation des Lichts.
  
http://www.youtube.com/watch?v=MYeqbshjgmA

WEISHEIT DER LIEBE. von der Föderation des Lichts.
http://www.youtube.com/watch?v=RmsCqVjqSss

EINE ANRUFUNG:
 
http://www.youtube.com/watch?v=Gqmukxqt2rU


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 25 November 2015

Blossom: Wieder einmal, Hallo! Ich bin sehr daran interessiert, endlich mit euch zu reden, nach der unerwarteten zweiwöchigen Pause, in der ich meinen Enkel betreut habe! Wie geht es euch?

Föderation des Lichts: Natürlich kann es uns nur äußerst gut gehen und wir sind mehr als erfreut, denjenigen dienen zu dürfen, die das beherzigen, was wir für notwendig erachten euch mitzuteilen, in diesen so aufregenden Zeiten.

Blossom: Wie schön! Ich möchte gerne weiter über 'Die Illusion' sprechen, … etwas, was ich versuche besser zu verstehen, da ich das GEFÜHL habe, dass sie in der Tat DER SCHLÜSSEL ist, der jede Türe öffnet. Aber, ich frage mich ob ihr auf einige Fragen von Lesern eingehen könntet? Wenn man bedenkt, dass ich mir derzeit völlig isoliert vorkomme, … denn ich habe das GEFÜHL, dass dieses 'Zeitrahmen'-Thema, für uns war und immer ist, … wie ein Fahrt flussaufwärts ohne Paddel! Also, … ihr habt gesagt, dass es vor Jahresende massive Veränderungen gibt, die für alle erkennbar sein werden und, dass immer mehr Licht-Säulen erscheinen werden, einige in Regenbogenfarben. Das Jahresende ist sehr nah und die Leute stellen wieder die Frage, … wo diese Dinge sind, von denen ihr gesprochen habt?

Föderation des Lichts: Wir danken dir dafür diese Dinge ans Licht zu bringen, … denn wir FÜHLEN uns in keiner Weise verantwortlich für etwas das an eurem Himmel, oder irgendwo anders, erscheint oder nicht.

Liebste Freunde … die einzige Verantwortung die jede Seele trägt, … egal ob sie auf der Erde lebt oder anderswo, … ist, ZU WERDEN, WER SIE … IN WAHRHEIT IST. Indem das so IST, … schmilzt ALLES, das man erhofft, … erwartet, … wünscht, … braucht, … einfach weg. Denn wenn sie in der Fülle ihrer wahren Realität IST, … spielt keines dieser Dinge eine Rolle, … kein einziges.

Blossom: Dann, mit allem Respekt … und ich sage das unbeschwert, (obgleich einige Leser, abhängig davon wo sie in sich selbst sind, entscheiden, meine Worte in einer anderen 'Stimmung' zu lesen). … WENN nichts davon wichtig ist, … die Säulen des Lichts, … Licht-Raumschiffe, … Das Ereignis, usw. … warum erwähnt ihr sie? Wart nicht ihr es, die mich baten, die Botschaft am 14. Oktober 2008 auszusenden, die euch überhaupt bekanntgemacht hat?

Föderation des Lichts: Ja, in der Tat. Und wir wollen noch einmal klarstellen, dass die Botschaft vom 14. Oktober in ihrer Intention heute so wahr ist, wie damals. Vieles hat sich auf den verschiedenen Ebenen ereignet, und obwohl wir/ihr noch immer 'herabgesetzt' werden, weil es nicht stattgefunden hat, … was von denjenigen getan wird, die ihre Herzen nicht geöffnet hatten. Der Abbruch des gesamten Ereignisses MUSSTE geschehen, wie wir erklärt haben, … doch sehr viele haben so viele unterschiedliche Kontakte erlebt, in vielfältigen Weisen.

Es geht uns hier nicht darum zu 'verteidigen', … denn das brauchen wir nicht tun, Blossom. Dennoch benutzen wir dieses Datum aus eurer Vergangenheit, um den Fortschritt zu zeigen, der über die Jahre in den Herzen so vieler gemacht worden ist. Durch dieses Ereignis … sind Tausende zur Liebe in sich selbst erwacht und das hat sie auf den Weg in die FREIHEIT gebracht.

Wir WÄHLEN über die LIEBE zu sprechen, immer und immer wieder, denn es ist UNSER ZIEL … die Seelen dabei zu unterstützen, von dem Traum zu erwachen, … und so wie eure Zeit weitergeht, … erweitern wir unser Wissen, durch unsere Botschaften, um die Reise fortzusetzen, die wir gemeinsam unternehmen.

Wenn wir von 'Raumschiffen an eurem Himmel' sprechen, … von 'Säulen des Lichts' und 'Wunder, wie ihr sie noch nie gesehen oder gefühlt habt', … tun wir dies wirklich nicht, um euch, … oder uns zu unterhalten!

WIR SPRECHEN ÜBER DIESE DINGE, WEIL ES SIE GEBEN WIRD.

Blossom: Aber euer Kalender und unserer haben offensichtlich vollkommen unterschiedliche Agenden! Daher die Verwirrung der Leute, die ihren Glauben aufgeben, da anscheinend nichts passiert in all seiner Fülle. Auch wenn wir 'weiterhin weitermachen und an einem seidenen Faden hängen', um solche Phänomene zu bezeugen, … nicht unbedingt weil wir das BENÖTIGEN, … sondern, weil ihr gesagt habt, dass sie stattfinden werden. Diese Angelegenheit muss WIRKLICH geklärt werden, wärt ihr so freundlich?

Föderation des Lichts: Wir finden es interessant, dass Quoten steigen, wenn die Faktoren ins Spiel kommen, die mit den Licht-Säulen, den Raumschiffen, den Wundern, dem Ereignis, … zu tun haben, … und dann, wenn wir auf einer regelmäßigeren Basis, immer wieder von LIEBE sprechen … die allgemein übereinstimmende Meinung sinkt, … wenn wir das so formulieren dürfen?

Blossom: Ihr dürft … Ihr habt!

Föderation des Lichts: Solche Ereignisse WERDEN stattfinden, … jedoch, wie wir auch oft zum Ausdruck brachten, … das Ausmaß der Wunder kann nur wachsen, wenn das Niveau der Schwingung der EINHEIT ansteigt, … damit das geschehen kann. Wir können die Entscheidungen die man trifft nicht vorhersagen, … oder die Wahl, … die es möglich macht, dass die allgemeine Schwingung sinkt, …die bewirkt, dass sie gleich bleibt, … oder in der Tat … steigt.

Um überhaupt eine Kreation der Gedanken zu manifestieren, muss genug Energie 'dadurch' kommen, um ihn entstehen zu lassen. Wir WISSEN, dass solche Ereignisse stattfinden WERDEN, … WENN es genug Energie gibt, um sie ZU VERWIRKLICHEN.

Blossom: Aber, … wie konntet ihr dann das Ereignis des 14. Oktober, basierend auf diesem Prinzip 'verkünden', … wo ihr sagtet, dass es stattfinden würde und dann abgebrochen wurde?

Föderation des Lichts: Wir können ohne Frage sagen, … dass, sobald die Botschaft 'ausgesandt' war, es genug Energie gegeben hat, um es stattfinden zu lassen. Jedoch, wie wir erklärten, … hatten wir nicht umfassend erkannt, bis zu welchem Grad diejenigen gehen würden, die das zu verhindern wünschten. Demzufolge entschieden wir abzubrechen … und doch haben wir das beste für sehr viele Individuen getan, die sehr viele Raumschiffe gesehen haben, … dessen du dir bewusst bist.

Blossom: Ja. Das stimmt. Also, sagt ihr im Grunde, dass ihr entschieden habt uns weiterhin Botschaften der Liebe, und alles was damit zusammenhängt, zu senden, (denn ich weiß, es ist nicht eure 'Ansicht' von Verschwörung oder ähnlichem sprechen zu wollen), um uns selbst besser zu verstehen, … um zu WISSEN, dass je mehr wir (uns verstehen), … desto schneller werden sich diese Ereignisse zeigen.

Föderation des Lichts: So in der Art!

Blossom: Das bedeutet?

Föderation des Lichts: Es ist ein wenig komplexer, als das.

Blossom: Wir können das schon verkraften, … könntet ihr darauf etwas näher eingehen?

Föderation des Lichts: Die Tatsache bleibt bestehen, Blossom, … es sei denn, dass, die Bewohner eures Planeten ' sich an die Arbeit machen' und sich ernsthaft selbst erforschen, … diese Dinge wahrscheinlich kaum in dem von uns vorgeschlagenen Rahmen eintreten werden.

Blossom: Am besten gebt ihr uns die Zeitrahmen, … ich dachte ihr habt das herausbekommen und, ihr habt!

Föderation des Lichts: In der Tat.

Blossom: Ich höre die Gedankenübertragung des 'Haltet eure Hüte fest', … von dem ich denke, dass das die meisten 'hinter' sich haben, um ehrlich zu sein!

Föderation des Lichts: Aber, liebste Seelen, … wenn die 'meisten' einfach … ihre Augen schließen würden, in diesem Augenblick des JETZT, … und einige Atemzüge von LEBEN – LIEBE – LICHT holen, um ihre WAHRHEIT zu berühren, … werden solche Sprüche für jede und jeden einzelnen WAHRHEIT werden. Denn jede und jeder einzelne WEISS, dass wenn ES ZEIT IST, … nicht ein Hut auf dem Kopf bleiben wird, … weil das geistige Auge sich geöffnet haben wird für die Herrlichkeit des Lichts des Himmels, das in ALLEM ist.

Blossom: Danke. Ich nehme an, es ist alles etwas verkehrt herum. Denn, sicherlich … wenn die Säulen des Lichts, ob in Weiß oder Regenbogenfarben, … sich GANZ GROSS zeigen würden, … oder einig Raumschiffe am Himmel (ohne irgendwelche Versuche sie auszulöschen), … oder eine Großveranstaltung WÜRDE stattfinden, … würde das dann nicht die Gedanken in den Köpfen von vielen ÄNDERN, … so dass sie Ihre WAHRHEIT erkennen und die Liebe FÜHLEN KÖNNTEN, die sie sind?

Föderation des Lichts: So ist das nicht vorgesehen, … denn es ist viel komplizierter als das.

Blossom: In welcher Weise?

Föderation des Lichts: In den Weisen, die das Große Ganze geplant hat. Einen sehr 'einfachen' Plan, den du da vorstellst, Blossom, jedoch sind die Konsequenzen zu bedenken …

Dürfen wir VERSUCHEN dein Gemüt und das vieler zu beruhigen, … indem wir euch diesen Vorschlag ans Herz legen?

Wenn solche 'Komplikationen durch Missverständnisse im Verstand' aufkommen und man sich ratlos und verwirrt FÜHLT, in der Welt in der man lebt. …

Wenn man es schwer findet, die eigene Schwingung so hoch wie möglich zu halten …

Wenn man sich enttäuscht FÜHLT durch das Fehlverhalten anderer und deshalb Gefühle großer Traurigkeit auf sich nimmt, … weil sie glauben ihre Welt in einem solchen Chaos zu sehen. …

Wir bitten euch aufzuhören!

HÖRT AUF euren Geist mit etwas zu füttern, was nicht dienlich ist …

HÖRT AUF zu denken, dass man dies oder das FÜHLEN sollte …

HÖRT AUF in das Loch zu fallen, das andere gegraben haben und wollen, dass ihr weiterhin hineinfallt … .

Und …

BEGINNT … kontinuierlich ein- und auszuatmen … WISSEND, dass , indem ihr dies tut … ihr den ATEM DES LEBENS ein- und ausatmet, … das ist und kann nur …

DER ATEM EURER EXISTENZ sein, … DIE LIEBE IST.

BEGINNT die FREUDE in eurem Leben zu erkennen und konzentriert euch verstärkt darauf NUR Freude anzuerkennen … und wenn ihr etwas anderes als Freude wahrnehmt, …

MACHT HALT

und BEGINNT erneut AN die Freude und Segnungen in eurem Leben zu denken und seid dankbar DAFÜR.

BEGINNT damit zu entscheiden, dass JEDE und JEDER, als EIN Individuum, … EIN Teil des Ganzen ist … UND ALLE HIER SIND AUF, DEM PLANETEN ERDE, UM GENAU DIESE AUFGABE ZU ERFÜLLEN!

Blossom: Hmm! So eine Arbeit, um sich zu freuen!

Föderation des Lichts: Und doch, liebste Blossom, … für viele, … für sehr viele, … eigentlich für die meisten, … ist das so geworden! Stell dir das vor! So viele haben vergessen wie man in Freude lebt und es ist Zeit …

SICH DARAN ZU ERINNERN.

Es ist Zeit damit

ANZUFANGEN ZU WISSEN, DASS IHR FREUDE SEID …

und HÖRT AUF vorzugeben etwas anderes zu sein als WER IHR SEID!

Indem dieses WISSEN JEDE UND JEDEN zu erreichen versucht, …

Indem JEDE UND JEDER einen andern dazu bringt damit ANZUFANGEN sich zu erinnern, …

DANN, … liebste, innig geliebte Seelen …

DANN, …

klopft ihr an das Tor des Himmels … und es wird euch geöffnet werden, …

Blossom: Angenommen, ihr meint … noch in menschlicher Gestalt?

Föderation des Lichts: Die Annahme ist richtig. Denn der Himmel liegt innen. Er ist in jeder und jedem einzelnen … und alles was ihr tun müsst ist, atmet Liebe - Licht, das euch mit eurer Göttlichkeit verbindet, … damit ihr euren Weg dorthin findet. Um euren Weg nach Hause zu finden.

Blossom: Danke. Ihr habt natürlich Recht! Welch ein Segen, dass ihr uns erinnert..

Föderation des Lichts: Welch ein Segen, zu SEIN.

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.
http://youtu.be/MYeqbshjgmA


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 4 November 2015

Blossom: Also, ich habe mich auf euch eingestellt, um eine Kanalisierung mit euch zu machen und bin stattdessen eingenickt und habe 40 Minuten geschlafen. Sollen wir es noch einmal versuchen? Ich habe einen sehr komplizierten Text* gelesen, über das Thema 'Illusion und Einheit' … (sollte ich auch noch 'usw.' am Ende dieses Satzes setzen?) Es ist überwältigend! Aber, ich habe das GEFÜHL, irgendwo in mir, … dass es Sinn macht. Obwohl ich an dieser Stelle noch überhaupt keinen Sinn erkennen kann! Sollten wir darauf eingehen, oder sollte ich mich wieder hinlegen und weiterschlafen?

Föderation des Lichts: Und ist es nicht genau das, liebste Blossom, was du schon tust, … auch wenn du wach bist?

Blossom: Äh. … Ja, ich glaube ich schlafe weiter! Bitte, fahrt fort.

Föderation des Lichts: Das würden wir sehr gerne. Denn unsere Unterstützung, … unsere Hilfe, ist der Grund warum wir kommen. Solche 'Illusionen des Geistes', … solche 'Missverständnisse,' … sind ganz und gar verwirrend, und um auch nur anzufangen, dieses besondere Knäuel zu entwirren, kann für EINEN … überwältigend sein. Aber, wir werden fortfahren, … denn wir sprechen von dem EINEN GEIST, … oder würden das gerne.

Haben wir nicht immer wieder gesagt, … Ihr seid Eins? Haben wir nicht immer wieder gesagt, … Ihr seid LIEBE?, … und das, liebste Blossom, ist in der Tat … alles was wir jemals sagen brauchen. Denn das ist alles was ist.

Blossom: Aber, in diesem bestimmten Buch wird von 'Vergebung' gesprochen, und dass sie die wichtigste Sache ist, um die Illusion zu duchbrechen, sie zu duchschauen.

Föderation des Lichts: Und wir sagen, dass 'Reine Liebe' Vergebung IST, … würdest du das nicht auch sagen?

Blossom: Ja, … und vieles was ich lese, sagt das aus, was IHR SAGT. 'Nichts ist wichtig', zum Beispiel. Ich empfinde ein Art Erleichterung dadurch. In der Erkenntnis, dass das Höhere Wissen, das durch Wesen mit Höherer Schwingung kommt, wie ihr es seid, auch wenn das unklar ist für viele von uns, … ist in WIRKLICHKEIT DIE WAHRHEIT. Nun, für mich jedenfalls, scheint es so.

Föderation des Lichts: Und so IST es Blossom. Jedoch, wir verstehen uns nicht als Höhere Wesen.

Blossom: Ich weiß. Ich habe ja auch ' Wesen mit Höherer Schwingung' gesagt, … ich verstehe diesen Unterschied.

Föderation des Lichts: Ihr seid heutzutage wirklich Schüler und Lehrer. Indem jede und jeder durch diesen Traum geht, der in der Tat so sehr real ist, für ALLES WAS IHR SEID, aufgrund eurer Betrachtungsweise, … seid ihr beides, Lehrer und Schüler. Wie wirklich die einzelnen einander als Reflexion des Selbst sehen … IN der Spiegelung. Aber derartige Betrachtung hat dir kürzlich viel Sorge bereitet, nicht wahr?

Blossom: Das könnt ihr laut sagen, … während ich mir eine weitere Pille einwerfe und meine Zwangsjacke festziehe!

Föderation des Lichts: Liebste Seelen, indem jede und jeder diese Reise unternimmt, … desto mehr Wahrheit MUSS offenbart werden. Zu entscheiden, die Wahl zu treffen, diese Wahrheit zu akzeptieren, … ist nur das, … eine Entscheidung zu dieser Zeit, … in einer Welt wo ihr die Zeit gemacht habt, … obwohl es keine Welt und keine Zeit gibt.

Blossom: Runter mit noch einer Pille. Hmm! Die rote oder die blaue, Morpheus?**

Föderation des Lichts: Wir haben auch darüber gesprochen, dass ihr nur einen Atemzug von zu Hause entfernt seid. Wir haben die Bedeutung des Atems in all seiner Pracht hervorgehoben. In ALLEM, wofür er steht, … in ALLEM, was er ist. Doch, in der gleichen Weise, des Nichtverstehens dieser Illusion, befindet ihr euch in der Mitte, … der Atem ist ein weiteres Beispiel für die Wahrheit, … die, WENN verstanden, … einer der größten Mechanismen ist, der euch AUS dem Traum führen und mit der Wirklichkeit verbinden kann.

Es geht nicht um Glauben, … es geht um Wissen, … und wo kommt das Wissen her?

Vom GEFÜHL, … und wo kommt das GEFÜHL her?

Blossom: Dem Herzen.

Föderation des Lichts: Falsch gedacht.

Blossom: Dem Atem? Ihr sagt jetzt, das GEFÜHL kommt vom Atem? Habt ihr nicht immer gesagt, es kommt vom Herzen?

Föderation des Lichts: Und doch, ist es nicht interessant, dass, wenn ihr den letzten Atemzug nehmt, … auch euer Herz zu schlagen aufhört?

Blossom: Ja, … also was ist die Verbindung, die ich verpasse?

Föderation des Lichts: Die Verbindung!

Leben!

Das Leben ist die Verbindung zum Selbst. … Das Leben hat nie begonnen. … Das Leben endet nie. Jedoch viele von euch auf der Erde haben das GEFÜHL, dass es das tut. Sogar diejenigen, die 'denken', dass das Leben weitergeht, wenn der Körper aufhört automatisch zu funktionieren, … viele denken, dass 'Ein Leben' endet und wenn sie dann auf die Erde zurückkehren, um mehr gleichartiges zu erleben, … beginnt ein neues Leben, … oder zumindest bezeichnet ihr es so, nicht wahr? Denn ihr sagt, 'In diesem Leben' usw. … oder, 'als ich das und das in einem vergangenen Leben war'.

Ihr wart nie, … seid nie, … werdet nie … eine Person sein! Ihr seid Geist, eingeschlossen in einen Körper, … den ihr dann durch eine 'Person … alität' zum Ausdruck bringt.

Doch, DAS WAS IHR SEID … IST EINZIG UND ALLEIN LIEBE. Ihr denkt eben nur anders.

Blossom: Also, welche Rolle spielt dann das 'Leben' in diesem Traum?

Föderation des Lichts: Es stellt das dar, was es nicht ist.

Blossom: Oh, da werfen wir doch gleich noch eine Pille ein, einfach nur so zum Spaß!!! WARUM?

Föderation des Lichts: Weil es ETWAS VERSUCHT ZU SEIN, … um Sinn für sich selbst zu machen, … denn in der Illusion, FÜHLT es sich so an, dass es ETWAS SEIN MUSS, … JEMAND.

Blossom: WIESO?

Föderation des Lichts: Also sagen wir es noch einmal, … um Sinn für sich selbst zu machen. Um sich zu beweisen, … sich selbst gegenüber.

Blossom: WARUM?

Föderation des Lichts: Um einen Sinn und Zweck für seine Existenz zu finden.

Blossom: In einer Welt, die nicht wirklich existiert?

Föderation des Lichts: In der Tat.

Blossom: Ich denke ich leere einfach die Ganze Flasche und fertig! Also sind wir 'Leben' außerhalb der Illusion?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Und was IST 'Leben' außerhalb der Illusion?

Föderation des Lichts: Liebe.

Blossom: Und was ist der Sinn und Zweck der Liebe?

Föderation des Lichts: Sich selbst zu kennen, … in all ihrer Reinheit und Vollständigkeit. In der Ganzheit von sich selbst.

Blossom: Und doch, 'außerhalb' dieser Illusion, ist sie nicht Vollkommenheit? Ist sie nicht das, was manche Gott nennen?

Föderation des Lichts: LIEBE IST GOTT, … GOTT IST LIEBE.

Vor vielen Monden, sagte unser geliebter Kollege White Cloud, dass GOTT eine 'Stricknadel' genannt werden 'könnte', aber so ist es nicht, … es wird GOTT genannt. Doch das ist nur ein Name. Es geht nicht darum, wie etwas genannt wird. Es geht darum, was es IST. Der Name ist nur eine 'Kennzeichnung', für genau diesen Zweck … zur Erkennung. Aber hier begeben wir uns in die Sprache der Worte, wenn wir von Namensschildern sprechen. Die Sprache der Liebe hat keine Worte, … sie IST EINFACH … SELBST.

Blossom: Also, meine große Frage, wie ich hier im Moment sitze, ist: Wenn dies eine Illusion ist, … wenn sie nicht existiert, … was soll das bezwecken? Was für einen Sinn hat es, wenn wir 'liebevoll' sind und 'denken, dass wir uns unserem zu Hause nähern', … und Dinge wie Synchronizität, die uns das GEFÜHL vermittelt, wir sind auf dem richtigen Weg, … und Wunder uns REAL erscheinen, die uns das GEFÜHLgeben, dass wir es endlich 'kapieren', … wenn es so ist, dass die Welt nur ein Traum ist, … warum machen wir uns dann überhaupt die Mühe mit irgendwas? Sei es Liebe, Hass, Verständnis, … was auch immer! Ich meine, … wie ihr sagt, … es spielt keine Rolle.

Föderation des Lichts: In dieser Phase des Spiels, … und wir wollen es weiter so nennen … würden wir sagen, … dass wach zu SEIN, IN DEM TRAUM, … was viele von euch jetzt sind, … euch erlaubt, es ALS Traum zu erkennen, … da ihr IN IHM wach seid.

Blossom, hattest du nicht selbst einige 'fliegende Träume', wenn du erkannt hast, dass du in einem Traum warst und dachtest 'Großartig, ich kann fliegen, weil ich träume' … und so hast du es getan, oder?

Blossom: Ja, und ich liebe es, wenn das passiert. Nächstes Mal werde ich sagen … 'Großartig, ich kann fliegen, weil ich in einem Traum bin … innerhalb meines Traums!'

Föderation des Lichts: Und das ist ein guter Punkt, der unserem GEFÜHL nach zur Kenntnis gebracht werden muss. Wenn ihr euch in dem Traum bewusst seid, … dass ihr in einem Traum seid, … WISST ihr, dass ihr fliegen könnt, weil ihr 'nur träumt', … und dann tut ihr es. Ebenso erkennt ihr … auf einer tieferen Ebene, dass ihr in einem Traum 'lebt', ihr werdet euch auf einer tieferen Ebene bewusst, dass ihr TATSÄCHLICH ALLES TUN KÖNNT, WAS IHR WOLLT, … weil es nicht real ist … sondern 'nur ein Traum', … und sobald ihr in dem Traum erwacht, … ÜBERNEHMT IHR DIE KONTROLLE.

Blossom: Ja. Das gefällt mir. Ich verstehe das. Jedoch, wenn es nicht die WAHRE Realität ist, sehe ich trotzdem nicht den Punkt, … seinen Zweck.

Föderation des Lichts: Aber das wirst du … wenn du DAVON erwachst. Denn wenn du nie DARIN gewesen wärst, … wach oder schlafend, … würdest du nie die Erfahrung der WAHRHEIT KENNEN … im Vergleich.

Blossom: Zu was?

Föderation des Lichts: WAHRHEIT.

Blossom: Bevor wir abschließen, wenn das nur ein Traum ist, … und ich sage 'nur' leicht/licht-herzig, … warum redet ihr dann immer wieder über GEFÜHL? Wo kommt das dann ins Spiel?

Föderation des Lichts: Denn wenn ihr euch erlaubt zu FÜHLEN, … durch den Herz-Atem, erlaubt ihr euch mit der Realität zu verbinden, die WIRKLICH IST, im Gegensatz zu der im Traum. Das GEFÜHL ist eure WAHRHEITS-Anzeige, … euer Messgerät, … euer Führer.

Blossom: In Ordnung. Aber, wenn diese Welt nicht real ist, … wie kann dann eine Führung benötigt sein. Ich meine … in welcher Beziehung? Ich habe gedacht, es war in Bezug darauf, ob etwas wahr ist oder nicht, … aber wie kann das sein, wenn die Welt überhaupt nicht da ist?

Föderation des Lichts: Aber der Traum ist da, liebste Blossom!

Der Traum ist SEHR REAL … FÜR EUCH! Und innerhalb diese Traums, … dient eure WAHRHEITS-Anzeige, … euer GEFÜHL, … einem mächtigen Zweck. …

Blossom: Und ihr werdet sagen … 'um euch nach Hause zu führen', … und dann werdet ihr sagen, … 'Wir wollen es für heute dabei belassen.'

Föderation des Lichts: Und 'du' wirst sagen … 'Es war schön, wieder ein Gespräch zu haben, es ist schon eine Weile her', … und dann wirst du sagen … 'In Liebe und Dankbarkeit'.

Blossom: Und ihr werdet sagen …

....... Lachen! Jetzt kann ich euch nichts mehr erwidern … nichts!!

Tschüss, bis zum nächsten Mal.

Anmerkung von Blossom:

*Das Material das ich lese, ist ein Buch, mit dem Titel:

'Die Illusion des Universums: Gespräche mit Meistern über Religion, Reinkarnation und das Wunder der Vergebung'

wenn ich überhaupt so weit komme!!!

** Im Film MATRIX - Szene mit Neo

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.

http://youtu.be/MYeqbshjgmA


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 29. Oktober 2015

Blossom: Hallo meine Freunde. Es scheint mir so lang her zu sein, dass wir ein gutes Gespräch von Herz zu Herz hatten, … durch euer Angebot von 'Sprachtherapie' in diesen Tagen, im Gegensatz zum geschriebenen Wort. Beides passt mir, … ich habe das GEFÜHL ihr KENNT die allgemeine Gesamtenergie besser als ich und daher wisst ihr auch was geeigneter ist.

Föderation des Lichts: Wir bieten Worte an, … gesprochen oder geschrieben, … um euch auf eurem Planeten zu ermutigen, euch selbst zu 'finden'. Das ist, wie ihr WISST, warum wir Kommen.

Blossom: Doch, ich frage mich, wie viele Möglichkeiten es noch gibt, um uns das zu sagen. Wir WISSEN, dass wir LIEBE sind, durch und durch. Aber, unsere WAHRHEIT wirklich zu finden, hinter all den falschen Vorstellungen, die uns im Laufe unseres Lebens eingetrichtert wurden, kann sich manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen anfühlen.

Föderation des Lichts: Aber, wenn sie gefunden ist, … oh, welch eine Freude! Dieses 'JA' - GEFÜHL, … einen so funkelnden Faden zu finden, in all dem Heu!

Meine Damen und Herren der Erde, … gebt alle Gedanken des Nicht-WISSENS auf. Gebt die Verwirrungen und Zweifel auf und lasst los, … lasst einfach alles los. Denn dann werdet ihr die Nadel finden!

Blossom: Aber, was ist mit 'Suchet und ihr werdet finden'? Wenn ich nicht nach der Nadel suche, … wie soll ich sie finden?

Föderation des Lichts: Liebste Seelen, … manchmal, FÜHLT ihr in euch … eine Verzweiflung, … ein Verlangen, zu FINDEN WAS IHR SEID, … DOCH ES SCHEINT SO VERLOREN.

Blossom: Ich muss euch hier unterbrechen. Es tut mir Leid! Aber ich fühle diese explodierende Energie in mir, die zeigt, dass ihr durch mich sprechen wollt, (hoffentlich lässt der Regen nach und meine Stimme ist in Ordnung, nachdem ich sie einige Zeit vollkommen verloren habe. Mein Mann hat sie versteckt, aber ich habe sie wieder gefunden! HA HA!) Ist das richtig, … ihr würdet es 'vorziehen' selbst zu sprechen?

Föderation des Lichts: Tatsächlich fließen die Worte besser, wenn wir das so machen, … wegen der schnelleren Mundbewegung, … statt der Finger.

Blossom: Bis ich es dann übertragen muss, … aber ich werde schneller. In Ordnung … dann wollen wir mal.

Und so liebste Freunde, sind wir bereit, unsere Kommunikation mit euch heute zu beginnen, in der Fortsetzung des geschriebenen Wortes, mit dem wir anfingen. Die Dame* Blossom sprach von ihrem Versuch, das Selbst zu finden und verglich das mit dem Gedanken der Suche nach einer Nadel in einem Heuhaufen. Was wir ziemlich amüsant finden, obwohl wir die Ähnlichkeit verstehen.

Liebste Seelen, … wenn wir 'aufgeben' sagen, … wenn wir davon sprechen 'lasst sie los, die Suche des Selbst … nach dem Selbst', … tun wir das, weil wir WISSEN, dass das der sicherste Weg ist, es zu finden. … Und die Dame Blossom sagte, 'aber was ist mit 'Suchet und ihr werdet finden'. Wenn man nicht sucht, … wie soll man dann dem Selbst begegnen?' … Und wir bieten euch diese Worte, die wir für hilfreich halten.

Dies ist unser Ziel, in dieser Art und Weise durchzukommen, … um euch zu helfen, indem wir euch Wissen anbieten, das euch wieder erlaubt, die Wahrheit eurer Realität zu werden. Diese Realität, die eurem GEFÜHL nach real ist, und es doch nicht ist, … und wie weit uns diese Aussage führen kann?

Doch es ist mit dem, von was wir sprechen, in Verbindung, … der Suche nach der Nadel. Wenn ihr die Verwirrung loslasst, … indem ihr Gedanken aufgebt, von dem was ihr denkt zu WISSEN, … und vielleicht akzeptiert, dass man eigentlich nichts von dem WEISS, was man meinte zu wissen.

Tendenzen loszulassen, in der alten Denkweise zu verharren und den Geist von allem zu leeren, das einer dachte zu 'SEIN', … weil es sehr wahrscheinlich ist, … dass das was einer dachte wirklich zu 'SEIN', … eigentlich 'NICHT IST'.

Wir sprechen wieder … und wir lächeln, wie auch die Dame Blossom mit uns, … über das, WER IHR SEID, … über das LIEBE sein. Wie können wir auch von etwas anderem sprechen, wenn es nichts anderes gibt, … was der Rede wert ist?

Wenn ihr euch erlaubt nichts anderes zu SEIN als LIEBE, … nichts anderes als LIEBE zu FÜHLEN, … dann 'Simsalabim!' … zeigt sich euch nicht nur die Nadel selbst, wenn ihr nicht danach sucht, … sie hat auch noch einen eingefädelten Faden, … einen roten Faden, … damit ihr beginnen könnt, euren Wandteppich des Lebens zusammenzunähen. Jedes kleine Stück einzufügen, und indem dies getan wird, … fängt alles an klar zu werden. Es fängt an Sinn zu machen, … in einer Welt, wo es nicht viel davon gibt. Von eurem Standpunkt aus … kann es manchmal so sein, dass sehr wenig Sinn macht.

Denn, wie wir oft gesagt haben, … macht es für euch keinen Sinn, aufgrund des Standpunkts von dem aus ihr die Dinge seht. Aber, wenn ihr lernt loszulassen, … zu verstehen, dass wirklich überhaupt nichts in der Welt in der ihr lebt wichtig ist, … gar nichts, … denn es ist in der Tat eine Illusion. Wenn ihr fähig seid euren Geist von dieser Illusion loszulösen, … werdet ihr mit dem Kopf nicken und mit uns übereinstimmen, … dass wirklich nichts von Bedeutung ist, … überhaupt nichts.

Alles was 'IST', … 'IST LIEBE', … und wenn IHR nur noch LIEBE SEID, … ihr alles aufgebt und euch von allen Bedenken und Erwägungen frei gemacht habt, … dann werdet ihr verstehen, was wir sagen. Denn dann werdet ihr eure Welt aus 'unserer Perspektive' sehen. Und somit seht ihr sie von 'unserem Standpunkt'.

Liebste Seelen, liebste Seelen, … nehmt euch einen Augenblick Zeit, wenn ihr könnt, … um den Atem des Lebens zusammen mit uns einzuatmen. Atmet ein und haltet in euch, die Höchste, Reinste Energie der LIEBE. Haltet sie in eurem Wesen und lasst sie in euch zirkulieren, … tief in euch. Also, holen wir nun den Atem des Lebens gemeinsam, … den Atem der Tiefsten, Reinsten LIEBE, die uns alle verbindet, … und wir halten ihn in unserem SEIN, … FÜHLEN wie er zirkuliert, … FÜHLEN die Macht dieser LIEBE, … in jeder Zelle, … und lassen ihn heraus.

Und noch einmal atmen wir ein … und halten den Atem und FÜHLEN das Licht, … FÜHLEN Liebe, … und atmen aus.

Und noch einmal, … und halten die Licht–Liebe mit einem Lächeln an, … und atmen aus, … und während wir ausatmen, … verbindet sich ALLES WAS WIR SIND, mit ALLEM WAS WIR SIND, … denn es ist unser Atem, … unser Leben, … unsere Liebe, … unser Licht, … das uns auf diese Weise zusammen bringt als EINS.

Versteht ihr?

Wenn ihr euch dieser Tatsache mehr bewusst werden würdet, … wie anders würden euch eure Leben in einem Moment 'erscheinen'. Denn wahrlich, ihr Liebsten, … das ist alles was stattfindet, … der 'Anschein' dessen, was ihr glaubt, wie eure Leben sind.

Doch wenn ihr akzeptiert, … wenn ihr WISST, … dass jeder Atemzug den ihr inhaliert, jede und jeden von euch mit ALLEM WAS IST verbindet und ALLES WAS IST, … IST LIEBE, … denn es gibt nichts anderes, … dann, … liebste Seelen, … findet ihr … euch selbst.

Nicht nur, dass ihr euch selbst findet, … ihr findet euch einander für jeden einzelnen, … jede und jeder von euch IST die/der andere.

IHR SEID EINE ENERGIE DER LIEBE, … die eine Welt durch Gedanken erschafft, … um LIEBE in allen ihren Formen zu erleben.

Aber, je mehr ihr von diesem Faden versteht, der euch verbindet, … wenn die Nadel des Lebens euch zusammen näht, mit jedem Stich hinein und heraus, … desto näher kommt ihr dem GEFÜHL des Eins-Seins.

Die Verbundenheit mit ALLEM, kann euch nie verlassen. Ihr könnt nicht von der QUELLE getrennt werden. Das könnt ihr nicht. Denn IHR SEID DIE QUELLE. Jedoch eure Gedanken können euch dazu bringen, anders zu denken.

KENNT EURE WAHRHEIT.

WISST, IHR SEID QUELLE.

IHR SEID DAVON.

IHR SEID WIE SIE.

IHR SEID VON IHR.

DIE QUELLE IST DIE HÖCHSTE, REINSTE ENERGIE DER LIEBE, DIE EXISTIERT.

Ihr seid Quell-Energie, … die ihren Weg nach Hause findet, … durch einen Heuhaufen!!

Dennoch, jede und jeder einzelne VON euch, … jede und jeder WIE ihr, … kann in einem Wimpernschlag zurückkehren.

Es erfordert nicht den Tod, … wie ihr das in eurer Welt nennt, … um heimzukehren.

Es erfordert Verständnis dessen, WER IHR WIRKLICH SEID.

Zuerst versucht ihr zu verstehen, … dann versucht ihr zu glauben, … dann versucht ihr zu FÜHLEN, … und wenn ihr all das geschafft habt, … hört ihr auf zu versuchen, … und ihr WISST.

Ihr riecht die Blumen. Ihr erkennt ihren Duft, indem ihr dem Garten immer näher kommt, der euer Heim umgibt. Das Licht wird heller. Die Wärme in euren Herzen wird intensiver. Die Tränen die aus euren Augen fließen, … sind wie Kristallwasser, das den Fluss des Lebens hinunter fließt, auf dem ihr segelt.

Ihr seid nicht weiter von zu Hause entfernt als wir. Sie seid nur durch so vielen Unwahrheiten beeinflusst, dass ihr gelernt habt, zu glauben, dass ihr Milliarden und Milliarden von Sonnensystemen entfernt seid.

Aber, unsere LIEBEVOLLEN Brüder und Schwestern, … nehmt einfach einen Atemzug, … und durch die KENNTNIS DER WAHRHEIT DESSEN, WER IHR SEID, … WO IHR SEID, … SEID IHR ZU HAUSE.

Lasst uns diese Übermittlung damit beenden, mit einem Besuch daheim, … sollen wir? Also, … nehmt mit uns … einen tiefen Atemzug des Lebens-Liebes-Licht, … haltet es in euch … und atmet aus, … atmet erneut ein, … mit Blick auf das Gartentor, wie es sich für euch öffnet, … und seht die Fülle der Blumen und Farben. Füllt euer Sein damit, … und atmet aus. … nehmt Verbindung auf zu allem was ist, … und während ihr wieder einatmet, … ist da nichts anderes als Licht, … das euer Sehen ausfüllt, … euer Sein ausfüllt.

IHR SEID ZU HAUSE.

IHR SEID ZU HAUSE.

WILLKOMMEN ZU HAUSE.

Und während ihr … die Licht-Liebe, die ihr seid, … ausatmet, … verbindet sie sich mit jeder Seele, … mit jedem lebendigen Wesen, … das ebenfalls LIEBES-LEBENS-LICHT atmet, in dem gleichen Rhythmus des Höchsten, Reinsten Energie-Herzschlags, … LIEBE, … LIEBE, … LIEBE.

Und so sei es. … In Liebe und Dankbarkeit.

Ende der Sitzung

Anmerkung von Blossom:

*Ich möchte hier anmerken, … dass, wenn sie 'Die Dame Blossom' sagen, ist das kein Titel! Sie nennen mich einfach so. Sie könnten genauso 'Die Frau', 'Die Empfängerin' … oder 'Die was auch immer', sagen. Sie beziehen sich nicht auf mich als die Trägerin des Titel 'Lady (Dame) Blossom' … obwohl ich mich vielleicht daran gewöhnen könnte!!!

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ http://youtu.be/MYeqbshjgmA wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 20. Oktober 2015

Blossom: Hallo meine Freunde in der Höhe! Je mehr Missstände durch Informanten öffentlich gemacht werden, usw., … desto mehr könnte man verzweifeln, … und doch, … LIEBE besiegt alles, … und wir MÜSSEN das WISSEN, … auf der Ebene unseres innersten Kerns, … meint ihr nicht auch?

Föderation des Lichts: Wir würden sagen, 'Sehr sogar', liebste Blossom. Einen guten Morgen dir. Wir würden es sehr begrüßen, wenn du dein Aufnahmegerät einschaltest.

Blossom: Alles bereit und startklar. (Und was für eine schöne Überraschung, dass White Cloud in dieser Sitzung anwesend ist, (was natürlich von der Föderation des Lichts 'befürwortet' war).

Ein herzliches Willkommen jedem von euch, die ihr dieses Mal auf eurer Lebensreise auf der Erde seid. Und wie gut jeder von euch jeden Schritt auf dem Weg geht.

Meine liebsten Freunde auf der Ebene der Erde, … wie die von uns, die nicht innerhalb der Dichte eures Planeten weilen, … euch zujubeln, … wie wir euch ehren, … wie wir euch danken, dafür, dass ihr eure Rolle spielt, … was wir als einen nicht immer leichten Weg einschätzen.

Und doch, ihr macht weiter. Oder etwa nicht? Denn in eurer Seele WISST ihr, … versteht ihr mehr und mehr, … dass es das ist, weswegen ihr gekommen seid. Um die Schwingung anzuheben, von euch selbst und in der Tat, des Planeten, … wenn ihr es so nennen wollt, ihn selbst.

Blossom bemerkte, … und hat gedacht, … dass je mehr sie von den Wahrheiten erfährt, die enthüllt werden, … desto mehr sprengt das ihr Fassungsvermögen. Denn das Verständnis, dem sie näher kommt, ist so sehr, sehr weit von dem entfernt, was sie in ihren Schuljahren gelehrt wurde.

Manchmal denkt sie, wie viele, dass das Leben viel einfacher war, als sie weniger wusste. Jedoch WEISS sie auch, dass das Wachstum, … die Erweiterung … in ihrem Herzen, … so weit über das hinaus geht, was sie vorher erkannt haben würde, … aufgrund all dieser Erkenntnisse und Einsichten, über sich selbst und über ALLES WAS IST. Es ist dasselbe für jeden von euch, nicht wahr, meine Freunde? Und ich komme heute zu euch, … was eine nette Überraschung für Blossom war, sagt sie, … denn ich komme gerne und teile mein Weisheit mit euch, und trage ein wenig Licht-Aktivität zu dem Plan bei, … wenn man so will.

Je mehr ihr versteht, … desto mehr erkennt ihr, dass es da mehr und mehr und mehr zu verstehen gibt, … und meine Freunde, … dies wird niemals enden. Denn der kleine Teil eures Universums, in dem ihr lebt, ist in der Tat riesig für euch, … und all die Erkenntnisse die ihr vorfindet, … und doch, ist das natürlich nicht mehr als ein Nadelstich, in dem großen Plan der Dinge. Jedoch ist dieser kleine Nadelstich genauso wichtig, wie jeder andere kleine Nadelstich, der ALLES UND JEDES ZU DEM MACHT WAS ES IST.

Wir sprechen unablässig von Liebe, weil dies unsere Aufgabe ist. Die Föderation des Lichts und in der Tat, ich selbst, … die in dieser Weise durch Blossom kommen, … haben kein anderes Ziel, meine Freunde, als euch verstehen zu helfen, wer ihr seid.

Viele sind enttäuscht, weil wir keine Fragen beantworten, die einem durch den Kopf gehen mögen, bei einer bestimmten Botschaft von uns. Aber, versteht ihr meine Freunde? Seht ihr denn nicht auch, dass wir nicht mit Antworten auf die Fragen die ihr habt durchkommen brauchen? Wie sollte euch das nützen?

'Sehr viel' sagt Blossom. Und doch sagen wir, … wir bieten euch nur Worte an, die wichtig sind.

WORTE, DIE IN SICH … TIEFE BEDEUTUNG HABEN, … DIE EUCH ERMÖGLICHEN DIE GRÖSSE DAVON ZU FÜHLEN, WER IHR SEID.

Die Einfachheit dessen, was wir durchgeben, ist alles was notwendig ist, so weit es uns betrifft. Wir haben nicht den Wunsch allgemeine Fragen über dies und das zu beantworten. Was würde euch das bringen, … ganz ehrlich, außer euch verwirren? Und bitte versteht, … ihr habt nur eine bestimmtes Maß an Verständnis, das euer Geist derzeit erfassen kann … aufgrund der Schwingung in der ihr lebt.

Je mehr Blossom von Dingen hört, … desto mehr ist sie davon überwältigt, … wie sie sagen würde. Und trotzdem möchte ich jetzt doch sagen, … dass sie in ihrem Sein an dem Punkt angekommen ist, … wo sie es schließlich 'kapiert' hat. In dem Sinn, … dass es nicht unbedingt von Vorteil ist, den Fokus auf all diese Neuen Wahrheiten zu richten, die herauskommen.. Seid euch dessen bewusst, aber kann man diese Dinge ändern? Nicht bis zu einem gewissen Grad, … denn was vergangen ist, ist vergangen. Aber, sie WEISS jetzt, … wie ihr auch, meine Freunde, … dass das was sie ändern kann, ihre Schwingung ist. Sie lernt, … wie ihr, … wie sie diese Höher und Höher anhebt.

DURCH DIE FOKUSIERUNG AUF DAS WAS GUT IST.

DURCH DIE FOKUSIERUNG IHRES HERZENS AUF DIE GEFÜHLE DER LIEBE FÜREINANDER.

DURCH DIE FOKUSIERUNG AUF DAS, WAS SIE SICH IN IHREM LEBEN WÜNSCHT, UND ES HERBEIFÜHRT. …

In dem WISSEN, dass, sie dies tut, … sie die Schwingung des Planeten anhebt, … und ich wähle am Ende dieses Satzes zu sagen, … 'Sie ganz alleine'.

Blossom wählt, die Schwingung des Planeten ganz alleine anzuheben!

In der gleichen Weise … ENTSCHEIDET jede und jeder von euch, … indem ihr in eurer Reinsten, Höchsten Energie von Licht-Liebe bleibt, die Schwingung des Planeten anzuheben, … ganz alleine.

WIE MÄCHTIG IHR SEID!

WIE GÖTTLICH IHR SEID!

ERKENNT ihr jetzt, … FÜHLT ihr, … die Licht-Liebe, die ihr seid? Die Licht-Liebe, die aus eurem innersten Wesen ausströmt, … hinaus in den Planeten, … nur weil ihr Seid?

Nur weil ihr eure Wahrheit lebt, … die Wahrheit dessen, wer ihr seid, UND es genießt.

Ich habe oft über Dinge gesprochen, die euch nicht nützen und doch mag man entscheiden, sich auf solche Dinge zu konzentrieren. Es wird klar durch die Übung, … durch Erkenntnis, dass diese Dinge weder dem Selbst noch dem Ganzen dienlich sind. Und indem ihr lernt, eure Gedanken schnell von negativ in positiv zu wechseln … bestimmt ihr euren Charakter.

Erliegt nicht den negativen Energien, die euch aufgezwungen werden.

IHR SEID GRÖSSER ALS DAS.

IHR SEID BESSER ALS DAS.

IHR STEHT ÜBER ALL DEM.

Während diese Höheren Energien buchstäblich euren Planeten überfluten und ihr euch erlaubt sie zu empfangen und zu begrüßen,… könnt ihr jetzt den Unterschied in euch selbst FÜHLEN, meine Freunde? Wenn ihr zulasst, den Unterschied zu FÜHLEN, … dieses WISSEN, das ihr so gut KENNT. Dieses WISSEN, dass ihr nicht WISST, was das WISSEN ist, … aber, es doch sehr gut KENNT. Ist es jetzt nicht stärker als je zuvor und trotzdem, könnt ihr es nicht in Worte fassen?

Es ist das GEFÜHL. Das GEFÜHL jenes WISSENS. Und nun könnt ihr vielleicht ein wenig besser verstehen, warum es manchmal so schwer ist für uns, die, … wir würden mit allem Respekt sagen, … die auf einer Höheren Schwingung leben, die Dinge in Worten auszudrücken. Denn sie sind einfach nicht angemessen, … oder, sie bringen nicht genau das zum Ausdruck, was wir FÜHLEN und was wir uns wünschen, dass IHR FÜHLT.

Ihr merkt nur, dass eure Schwingung angestiegen und angestiegen und angestiegen ist, … überhaupt nicht durch Worte, … sondern durch die Art wie ihr FÜHLT. Und je mehr eure Schwingung ansteigt, desto besser FÜHLT ihr euch. Und je besser ihr euch FÜHLT, desto höher steigt eure Schwingung, … und je mehr eure Schwingung ansteigt, … desto besser FÜHLT sich der PLANET und ALLES auf ihm.

Versteht ihr jetzt? Deshalb ist es so wichtig, … würde ich sagen, … dass ihr euer Leben genießt. So dass ihr euch gut FÜHLT, … denn indem ihr euch gut FÜHLT, … ermöglicht ihr Allem, sich als Teil davon zu FÜHLEN, … denn IHR SEID ALLE EINS.

Aber solltet ihr einen schlechten Tag haben, macht euch deshalb nicht fertig. Wenn ihr einen schlechten Tag habt, meine Freunde, hilft schon tief durchzuatmen und sich auf jemanden einzustimmen, der einen besonders guten Tag hat, … und empfangt dann in aller Liebe das GEFÜHL, das ein anderer an diesem Tag hat, das euch fehlt.

Schaukeln und Karusselle, meine Freunde, Schaukeln und Karusselle. Und Blossom sagt zu mir, während ich das sage, … 'Aber warum muss das so sein? Warum können uns die schlechten Tage manchmal so stark beeinträchtigen? Es ist scheint manchmal etwas ungerecht, dass einer in Freude schwimmt und ein anderer in seinen eigenen Tränen, … und wir sagen euch, dass das Umstände sind, die ihr aus eurer Position nicht verstehen könnt, … ihr habt nicht die größere Betrachtungsmöglichkeit der Dinge. Und wieder andere mögen argumentieren 'Aber warum? Denn wenn wir sie hätten, würde uns das sehr helfen'. … Und wir sagen, … Freunde, es gibt einige Dinge, die ihr akzeptieren müsst. Ihr habt die 'Bedingungen' dieser Realität, in der ihr lebt, akzeptiert, bevor ihr hier her gekommen seid. Es war so, als ob es da ein kleines Kästchen gab, … wie auf eurem Computer, … das verlangt 'ankreuzen, um die Bedingungen zu akzeptieren'. Es sieht so aus als ob ihr das gemacht habt, bevor ihr kamt, weil ihr verstanden hattet. Ihr hattet den Vertrag gelesen, … wenn ihr wollt.

Doch das WISSEN in euch … gibt euch VERTRAUEN. Vertrauen in euch selbst, dass ihr gekommen seid, um LIEBE ZU SEIN. Um euch an eurem Leben zu erfreuen, … und alles in euer Leben zu bringen, das von Größe und Güte für ALLE ist.

Viele von euch entscheiden auf die Verwüstung zu schauen, die Verzweiflung und die Gier, den Hass und die Trauer. Ich möchte euch sagen, … es ist gut sich dieser Umstände bewusst zu sein, aber es ist eure Aufgabe, sich auf alles zu konzentrieren, was Liebe ist. Ihr vergesst nicht … oder schiebt die auf die Seite, … die heimatlos, … hungrig usw. sind. Ihr schiebt sie nicht weg und sagt ' das hat nichts mit mir zu tun'. Im Gegenteil, das WISSEN zu haben über euren Lernprozess, … über eure KENNTNISSE, … über eure WEISHEIT, … und indem ihr ALLES anzieht, was von der Höchsten, Reinsten Energie der Liebe ist, damit unterstützt ihr sie.

In euer Leben kommt eine andere Art von Leben. Das Leben, das ihr in Phantasie-Geschichten seht. Eines, in dem LIEBE aus allen Herzen strömt. Wo das Wasser rein ist. Kristallklares Wasser, das von Berghängen fällt, Wo Kinder lachen und spielen. Vögel frei in der Luft fliegen, … weil die Luft frei ist von Verunreinigungen usw. Haltet an euren Visionen fest, Ihr Liebsten, … von der Welt in der ihr leben wollt , … und VERWIRKLICHT SIE.

DAS IST EURE AUFGABE.

DAS IST DER GRUND FÜR EUER KOMMEN.

LEBT, LIEBT, LACHT.

LASST EUER LICHT ERSTRAHLEN.

Tut dies, wie ihr euer Einverständnis mit eurer Unterschrift unter dem Vertrag gegeben habt, dem 'Seid glücklich und lasst euer Licht erstrahlen' – Vertrag, … in Klammern (komme was da wolle!)

Wir in anderen Bereichen, sind direkt neben euch, … euch zu helfen und euch zu dienen, … wie ihr anderen dient.

Seid in gehobener Stimmung, liebste Seelen, … denn ALLES IST GUT.

ALLES IST WIE ES SEIN SOLLTE.

ALLES IST EINE LIEBE.

Wir danken der Göttlichen Einheit … für die Erlaubnis, dass diese Botschaften durchkommen. Wir bitten immer darum, demütig zu bleiben, … um zu dienen und zu empfangen, … und dass wir weiterhin mutig als das Licht und die Liebe vorangehen dürfen. In Liebe und Dankbarkeit. Adieu, meine Freunde, … Adieu.

Ende der Sitzung

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ http://youtu.be/MYeqbshjgmA wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 12. Oktober 2015

Blossom: Hallo! Aus irgendeinem Grund habe ich es aufgeschoben, diese Woche zu kanalisieren. Ich bin mir nicht wirklich sicher, warum. Irgendwie, nun ja … habe ich nicht das Gefühl gehabt es tun zu wollen! Hoffentlich seid ihr jetzt in der Nähe, für ein Gespräch?

Föderation des Lichts: In der Tat, das sind wir. Zunächst würden wir aber gerne feststellen, dass diese 'Gespräche' nicht obligatorisch sind, Blossom.

Blossom: Ich weiß. Aber, ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich gekommen bin, um dies zu tun … und tun werde ich es. Auch wenn ich manchmal ein wenig bedrückt bin.

Föderation des Lichts: Worüber?

Blossom: Nun, es fällt mir schwer das zu sagen, weil die Botschaft letzter Woche eine so Hohe Energie hatte, und so wunderschön war, aber, … ich nehme an, es ist dieses gleiche, alte Verlangen, etwas Neues und Spannendes auf den Tisch bringen zu wollen. Doch, ich WEISS, dass sich alles um LIEBE dreht und es das ist, woran ihr entschlossen festhalten werdet, … und ich weiß warum usw.

Föderation des Lichts: Worüber möchtest du dass wir sprechen?

Blossom: Wie absurd unwissend wir alle sind über das, was wirklich im Gange IST, im großen Ganzen. Wie konnten wir so weit von der Wahrheit entfernt werden ?

Föderation des Lichts: Dann lasst uns euch darüber etwas sagen. Jedoch, … natürlich wird auch dabei alles um LIEBE gehen!

Blossom: Irgendwie habe ich das vermutet!

Föderation des Lichts: Die WAHRHEIT, … was ist das?

Blossom: Wenn ich das wüsste …

Föderation des Lichts: Aber, das tust du doch! Ihr ALLE, tut das! Es ist nur so, dass sie in euch eingeschlossen ist, aufgrund von Blockaden, die euch Beschränkungen auferlegen, … damit IHR EURE WAHRHEIT NICHT ERKENNT.

Blossom: Ich vermute, dass ihr hier über die sprecht, die ihr vorzieht 'diejenigen von geringerem Licht' zu nennen.

Föderation des Lichts: Das ist so.

Blossom: Aus irgendeinem Grund … scheint diese Art des Schreibens und Redens nicht so flüssig zu sein, wie es früher war. Vielleicht ist es für uns angenehmer geworden, wenn ihr sprecht?

Föderation des Lichts: Es hat mehr mit den Höheren Energien zu tun, die diese Veränderung geschaffen haben, … denn es ist besser geeignet, durch dich zu sprechen, … um das verständlich zu machen, was wir FÜHLEN. Doch es ist mehr als geeignet für dich in deinem Kopf Fragen an uns zu stellen, als in der gewohnten Schriftform.

Blossom: In Ordnung. Mal sehen, welchen 'Offenbarungen' ihr uns aufwartet!

TRANSKRIPT

Die allerbesten Grüße allen, die diese Gelegenheit wahrnehmen, die Schwingungsenergie zu hören und zu FÜHLEN, die wir heute übermitteln, um eurer Seele Auftrieb und Erbauung zu geben.

Die Dame Blossom FÜHLTE sich etwas niedergeschlagen … hat sie uns berichtet. Und trotzdem lächelte sie, als wir tiefer in ihr Wesen eingingen und hatte daher ein noch strahlenderes Lächeln auf ihrem Gesicht und ihre Augen füllten sich mit Tränen, aus dem GEFÜHL der Liebe, das wir durch sie bringen … und wir wählen, es euch zu überbringen, … und hoffen, liebste Seelen, dass ihr fähig seid, diese Liebe, die wir sind, zu FÜHLEN … und auch diese Liebe, die wir für euch FÜHLEN. Ihr, die den schwierigeren Weg genommen haben, … könnten wir sagen, … auf die Erde herunter zu kommen, um eure Mission zu erfüllen.

Es gab eine Frage, ob es ein System der Hierarchie gibt, … in Bezug auf diejenigen, die die Freiwilligen auswählen. Wir würden nicht sagen, dass es so sehr eine Hierarchie ist. Es gibt da nicht die, die es besser wissen als andere, … würden wir sagen. Denn in der Tat, sind wir alle … wenn in unserer höchsten Form, … aus der gleichen Substanz, … die Liebe ist, … und doch, wie ihr wisst, gibt es verschiedene Schwingungsebenen dieser Liebe.

Daher würden wir sagen, sind diejenigen, die die Freiwilligen auswählen, … möchten wir sagen, … von einem Höheren, … das Wort das wir sagen möchten, ist 'System'. Wir sind bewusster als die, die wir auswählen und doch würden wir ebenso sagen, … dass wir alle gleich sind. Es hat mehr zu tun mit der Kenntnis des größeren Bildes, und wer bestimmte Rollen besser ausfüllt auf der Erde.

Es ist nicht wie in einer Schulklasse, … wo einer sich freiwillig meldet, um der Helfer des Lehrers für die Woche zu sein, … und dann voller Stolz ist, wenn er ausgewählt wurde. Über so etwas reden wir hier nicht. Es hat mehr zu tun, … wie wir sagen, … mit Vereinbarkeit in bestimmten Situationen, … unter bestimmten Umständen, … wo die Energien anpassungsfähiger sind, um mit diesen gewissen Sachlagen besser umzugehen, … sodass die Veränderungen herbeigeführt werden, weswegen ihr ja gekommen seid. Also hat es mehr zu tun mit Bewusstseinsebenen, … würden wir sagen, … als mit Hierarchie, oder besser zu sein. Wir können nicht besser sein als andere. Jedoch können wir uns in umfassenderem Bewusstsein befinden. Das ist alles.

Wir hoffen, das beantwortet diese besondere Anfrage des Herrn, der sie gestellt hatte.

Und nun wollen wir übergehen zu dem was die Dame Blossom zur Zeit FÜHLT, … in Bezug auf das größere Bild, … das, wenn wir es uns als ein riesiges Puzzle vorstellen, und wie es dann ist, wenn man sich so FÜHLT, als wäre man nur ein Teil davon, ohne Kenntnis des Bildes zu dem es gehört, … sozusagen.

'Wie kam es dazu?' fragt sie. … Wie hat man die Sicht auf das größere Bild verloren, einfach indem man in diese dritte Dimension kam, um sie in Höherdimensionale Schwingungen anzuheben? Das, ihr Liebsten, … ist Teil des Experiments, das vor vielen, vielen Monden begonnen hat.

Dieses Experiment, das ihr seid, … diejenigen, um die es in 'Dem Spiel', das ihr spielt, geht, … wurde nicht mit mangelndem GEFÜHL gemacht. Es wurde nicht aus Langeweile geschaffen und ihr solltet die Schachfiguren sein, die manövriert und manipuliert werden würden. Habt nicht das GEFÜHL, dass es so ist.

Es war und IST ein Experiment, um zu verstehen, wie Liebe sich selbst erkennen kann, in allen ihren verschiedenen Formen. Wie Liebe wählen konnte dies zu SEIN, … und wählen das zu SEIN, … durch die FREIE WAHL, … die diesem Planeten, … und euch Menschenwesen … gewährt wurde und die Möglichkeit sie zu erkunden.

Wir würden sagen, … wir hatten keine Ahnung, wie dieses Experiment ausgehen würde, es war so, … wenn wir es so sagen dürfen, … dass es zu keiner Beeinträchtigung dieser Freien Wahl kommen werde. Und doch, wie wir die Entscheidungen … die im Verlauf von Äonen getroffen wurden, beobachteten … fiel uns auf, dass Gesetze, … bestimmte Gesetze korrigiert werden mussten. Angeschaut und geprüft.

Denn die Reine Liebe, die ihr wart, als ihr im Anbeginn der Zeit auf diesen Planeten gekommen seid, … hat viele verschiedenen Ebenen seiner selbst erreicht … und viele dieser Ebenen, … die Reinen Liebe, die ihr seid und wir sind … wussten nicht, dass solch niedrige Schwingungen, … sagen wir es so, … ins Spiel kommen würden.

Trotzdem, ALLES IST LIEBE.

Während in eurer Welt die Zeit verlief, … wurde es deutlich, dass Veränderung nötig war. Dass dieses EXPERIEMENT MIT DER FREIEN WAHL einen Punkt erreicht hatte, den wir nicht länger beibehalten konnten.

Daher brachten wir Führungsgremien, … große Ratsversammlung zusammen, um einen neuen Plan zu diskutieren, … einen neuen Weg nach vorn. Und dieser Weg war, auf euren Planeten … den Reinsten Samen der Liebe zu pflanzen, … der fähig wäre, der Anziehung der niedrigeren Schwingung zu widerstehen und sich darüber hinaus zu erhöhen, … und sich über Wasser halten, … sagen wir mal, … um die Veränderung der Schwingung auf Dauer herbeizuführen. Damit meinen wir … für alle Zeiten … und auch zum Wohle all dessen was ist.

Die Gräueltaten, die die Freie Wahl zeigte, … wurden zu viel. Daher wurde die Interaktion in Bezug auf Unterstützung hin zu dieser Veränderung vereinbart und erlaubt. Die Erlaubnis zu helfen, wurde Wesen wie wir selbst und vielen anderen erteilt. Um die Barrieren zu durchbrechen, die von denjenigen errichtet worden waren, die aus Selbstsucht und Habgier die niedere Schwingung gewählt hatten. Die einzige Möglichkeit diese Barrieren zu entfernen, … soweit es uns betrifft, … ist, über Liebe zu sprechen, immer und immer wieder. Um euch zurückzubringen auf die Hohe Schwingung der Liebe, die ihr seid. … Und doch ist es so, dass die Vorhänge geschlossen sind, … sagen wir es so, … und ihr nicht in der Lage seid zu sehen, wie gut die Dinge wirklich sind.

Wir sind hier, um euch dabei zu helfen, die Vorhänge zu öffnen, … und je mehr ihr durchblickt, … und die Wahrheit FÜHLT, die ihr seid, … werdet ihr das hervorbringen, was nötig ist, um den Planeten von der Finsternis zu befreien.

Gewiss, das ist ein langer Prozess … ein schwieriger Prozess. Und diejenigen unter euch, die das GEFÜHL haben, auf eurem Planeten da unten festzusitzen, … und meinen, dass ihnen die Geduld ausgeht, … die FÜHLEN, dass ihr Glauben, … all der Glauben und das Vertrauen, das sie hatten, … mit jedem Augenblick mehr schwindet, … euch alle, die dieses GEFÜHL haben, … die diese Dinge FÜHLEN, … beschwören wir, weiterhin, weiterzumachen, die Augen zu schließen und euch die Göttliche Quelle, die ihr seid, zu Nutze zu machen, und indem ihr dies tut, … erneute Hoffnung findet.

Seid daran erinnert, wer ihr seid und warum ihr zu dieser Zeit auf der Erde seid, … und wie wichtig eure Mission als Individuum und als Einheit ist, … für alles was in Existenz ist. Und alles was in Existenz ist, ist Liebe. Folglich ist eure Mission von Höchster Wichtigkeit … der Liebe.

Wisst ihr wie sehr ihr geehrt werdet? Wie sehr ihr bewundert werdet, für euer Vertrauen, wie ihr das schafft, trotz all der Rückschläge, die ihr erlebt habt? Ihr wisst es. Ja, es ist so, … und doch, wusstet ihr, dass ihr auf eurem Planeten … nicht in der Lage sein würdet, mit allem was ihr wisst in Verbindung zu sein, … aufgrund der Schwere der Negativität, die euch umgibt.

Wir zeigen der Dame Blossom einen Sumpf und als ob einer darin versinkt, aber wir zeigen ihr auch ein Goldenes Seil, … eines von vielen, die da sind, … und nach unten kommen, die zu ergreifen sind und woran man sich halten kann, … und alles was ihr tun müsst ist, sie zu halten, … fest und mit aller Kraft, … mit all eurer Macht.

Haltet euch daran fest, … haltet es fest … haltet fest … und wir, … viele von uns, werden euch aus diesem Sumpf herausziehen. Und indem dies geschieht, wird eure Schwingung, … während ihr Höher und Höher angehoben werdet, … ins Dasein kommen … von alleine.

Wenn ein bestimmtes Niveau erreicht ist, … damit meinen wir, … wenn eine bestimmte Anzahl von Wesen auf eurem Planeten, ein bestimmtes Niveau der Schwingung erreicht haben, … dann ist es möglich, dass diese Veränderungen euch in der Art gezeigt werden, die ihr euch erhofft.

Das Sichtbarwerden der Licht-Schiffe, … nicht nur flüchtig, … sondern an eurem Himmel verbleibend … die die Energie der Liebe und Heilung an alle aussenden, … ohne Angst vor Störung von denjenigen, die wählen würden, dass diese Schiffe als etwas erscheinen würden, was sie nicht sind.

Ihr Liebsten versteht ihr? Es muss ein gewisses Schwingungs-Niveau der Liebe erreicht sein, … der Energie der Liebe, … um die Wunder zu unterstützen, die auftreten werden … und wir sprechen nicht über eure ferne Zukunft.

Ihr seid jetzt so nah.

Gebt nicht auf, … wie wir bereits gesagt haben, … wenn ihr dem Ziel so nah seid, … und Blossom erinnert uns daran, dass es in eurem Jahr 2012 war, als unser Kollege, … den ihr als 'White Cloud' kennt, … 'damals' gesagt hatte, … dass ihr dem Ziel so nahe wärt, … und dass drei Jahre eurer irdischen Zeit … nicht dem Ziel nahe sind! Jedoch wir sagen das von unserem Standpunkt aus, … wie wir die Dinge sehen, … was für euch anders ist, … aufgrund der unterschiedlichen Schwingung in der wir leben.

Aber in UNSERER Wahrheit und in der Wahrheit von White Cloud … damals in der irdischen Zeit von 2012, … war das kein Schwindel. Das war keine Unwahrheit, als er sagte, dass ihr so nah am Ziel seid, … denn so sehen wir das im Gesamtbild, … und wir können nur von unserem Standpunkt aus sprechen, … und wie wir die Dinge in unserer Wahrheit sehen.

Aber der Verlauf der Zeit, … so scheint es, … hat euch auf der Erde … dazu gebracht, dass ihr unsere Wahrheit in Frage stellt. Hinterfragt eure eigene Wahrheit. Das ist der Grund dafür, warum wir euch bitten, hin und wieder abzuschalten. Euch von dem was euch umgibt zurückzuziehen, … und euch in die Reinste Liebe zu begeben.

Abzuschalten von all euren Irdischen Schwingungen und einzugehen in die Höheren Dimensionen, von wo ihr gekommen seid, … damit ihr FÜHLEN könnt, … damit ihr WISSEN könnt, … dass wirklich, liebste Seelen, … alles gut ist … und eure Mission auf der Erde auf dem Weg der Erfüllung ist, … mehr, als ihr in der Lage seid, von eurer derzeitigen Postion aus, zu erkennen.

Solltet ihr aber aus dem Herzen wählen, … aus dem GEFÜHL, das in euch entsteht, wenn wir zu euch sprechen, … und ihr entscheidet unseren Worten zu vertrauen, … unserer Energie der Liebe, … dann, liebste Seelen, werdet ihr wissen, … DASS IHR DIE GRÖSSTE AUFGABE MEISTERT, DIE AUF EUREM PLANETEN GESTELLT WURDE.

IHR … IHR SEID TEIL DAVON … UND IHR VERWIRKLICHT SIE.

Die Freude, die ihr hervorbringen werdet, … wenn ihr noch einen weiteren Schritt in die Neue Erde macht, … und eines schönen Tages in der Schwingung der Neuen Erde weilt, … und lächelnd In / Wie / Durch / Von Liebe … wisst, dass ihr euren Teil beigetragen habt, um diese wunderbare Neue Welt herbeizuführen.

Wir lieben euch. Dank an euch, … für alles was ihr seid und alles was ihr tut.

So sei es … In Liebe und Dankbarkeit.

Ende der Sitzung

Bitte besucht weiterhin den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“ http://youtu.be/MYeqbshjgmA wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

Blossom Goodchild - 30. September 2015


Blossom: Guten Morgen. Ich habe keine besondere Agenda … denn ich WEISS, dass ihr alles bereits geregelt habt, nicht wahr?

Föderation des Lichts: In der Tat, das haben wir. Wir danken dir für die Unterstützung unser Kontingent an Botschaften zu übermitteln, die wir von der ERKENNTNIS ableiten, … dass wir in UNSEREM WISSEN, wer wir sind , … auf das verweisen, wovon wir das GEFÜHL haben, dass es der Menschheit im höchsten Grad dient.

Daher empfehlen wir, heute über eure kontinuierliche Schwingungsanhebung zu sprechen, … über den Prozess, in dem ihr euch genau in dieser Zeit befindet …

Blossom: Unter allen Umständen, … fahrt fort. Und ich habe wieder das Gefühl, dass ihr gerne durch mich sprechen würdet, … ist das, wie es von jetzt an sein soll?

Föderation des Lichts: Nicht unbedingt, jedoch können wir die Energie, die erhöht ist, wenn ihr unsere Worte hört, viel besser beobachten, als wenn man die Worte nur liest. Beides tut gut, … aber die Schallschwingung, … wie wir schon sagten, … bietet eine höhere Energie für die Seele und unterstützt folglich uns und euch bei dem Wechsel in das Leben in höherer Schwingung.

Blossom: Für mich ist das kein Problem so oder so. Was auch immer am besten ist. Ich bin darauf eingestellt und startbereit.

TRANSKRIPT

Wieder einmal kommen wir auf diese Weise durch die Dame Blossom, … um euch Worte der Ermutigung anzubieten, … Worte die euch erbauen, … Botschaften die euch Hoffnung geben. Euer Sein zu unterstützen in DEM WISSEN, WER IHR SEID.

Viele mögen sich sagen, … 'Ja, danke. Wir sind uns dessen bewusst, … denn ihr habt das viele, viele Male gesagt!'

Die Dame Blossom findet dieses Geplänkel ziemlich amüsant, … denn es ist wirklich so, … und doch versteht sie … den Grund, warum wir im Laufe der Jahre, in denen wir unsere Botschaften durchgegeben haben, … in der selben Art und Weise fortfahren.

Wir fragen uns aber, … wie viele von euch die Tatsache verstanden haben, … dass in diesen Jahren des Hörens unserer Worte, … des Lesens unserer Botschaften, … eure Schwingung, zusammen mit unserer, … zugleich mit ALLEM WAS IST, … auf einen höheren Rang aufgestiegen ist. Folglich, auch wenn wir vielleicht die gleichen Worte angeboten haben, sind sie doch von einem höheren Ort unseres Seins gekommen … und wurden von euch aufgenommen, von einem höheren Ort eures Seins.

Versteht ihr? FÜHLT ihr den Unterschied? Akzeptiert ihr in eurer Wahrheit, dass ihr nicht mehr die seid, die ihr zu sein dachtet, in den Jahren vor diesem Tag? Ihr seid jemand anders. Versteht ihr das?

Lasst uns versuchen, dies zu erklären. Ihr kommt auf diese Erde, … ihr seid in diese Welt hinein geboren, … diesem euren wunderschönen Planeten, … wieder und immer wieder, … um LIEBE zu erleben, in ALL ihren Formen. In der niedrigeren Schwingungs-Existenz der LIEBE und in der Tat, … in der sehr viel höheren Schwingungs-Existenz der LIEBE, … innerhalb des Energiesystems, das ihr in der Lage seid zu erreichen, in den Grenzen der Ebenen eurer Erde.

Ihr könnt keine höhere Schwingungsform der LIEBE erreichen, während ihr in dem physischen Körper seid, … wenn diese nicht in eurer Erdschwingung existiert. Die Dame Blossom stellt dies in Frage … wenn sie zu uns sagt, dass das 'sicherlich nicht so ist. Denn wenn man das Selbst vom Physischen entfernt, … dann können höhere Schwingungen erreicht werden, nicht wahr?' Und wir antworten: In der Tat, … aber wir sprechen zu euch in eurem physischen Körper, … und ist es da nicht so, liebste Freunde, … dass ihr, während ihr in eurer physischen Form seid, ihr sehr frustriert werdet, … weil ihr nicht fähig seid die LIEBE zu erleben, auf die ihr eurem GEFÜHL nach wartet? Die ENERGIE DER LIEBE, von der wir sprechen.

'Warum ist es so' … sagt ihr, … 'dass wir diese Höhere, Reinere Energie nur erreichen, wenn wir entscheiden, uns von unserer physischen Form zu trennen.' Das ist euer Dilemma, nicht wahr? Und doch erklären wir euch nun, … dass die Energien, … von denen wir gesprochen haben, … in euer irdisches Gitternetz einströmen, … DURCH … euer irdische Gitternetz, … denn es gibt keinen anderen Weg. Sie bestehen aus der Anziehung einer Höheren Schwingung.

Daher, … sobald diese Höheren Energien es dürfen, … würden wir sagen, … sie die Erlaubnis erhalten haben, … würden wir sagen, … zu kommen, um mit den Energien auf eurem Planeten JETZT zu verschmelzen, … JETZT innerhalb eures Planeten, … während sie zusammenkommen, … EUCH, … in eurer physischen Form, die ihr so frustrierend findet, … dann in die Lage veretzt, die Schwingung mehr und immer mehr anzuheben, … und so geht es stetig weiter. Tiefer und noch tiefer in euer Sein. Indem dies geschieht, … versteht ihr mehr VON eurem Sein. Und wenn ihr dies tut, … steigt ihr auf, in einen Höheren Teil von euch Selbst. Folglich seid ihr nicht mehr die, die ihr gewesen seid.

Ihr Liebsten, … versteht. Diese Energien, die durchkommen und in euren Planeten JETZT einfließen, … werden die Höhe erreichen, wie es nie zuvor gewesen ist. Selbst nicht vor langer, langer Zeit, … bevor die Dinge schief gingen, … und ein wenig bergab, … gelinde gesagt. Selbst vor ALL dem, … waren die Energien innerhalb eures Planeten Erde niemals auf einem Niveau, wie sie sich JETZT zu werden anschicken, … im weiteren Verlauf eurer Tage, … die euch ermöglichen die vollkommene Schönheit der Wahrheit eures Seins zu entdecken. Und nicht nur, ihr Liebsten, werdet die Schönheit entdecken, die in euch wohnt und ihr folglich zulasst, ALLES was ist auszustrahlen, … und nicht nur das, … sondern, zusammen mit dieser Schönheit, … kommt die Entdeckung, … wenn wir sagen dessen, 'wer ihr seid', … dessen,was ihr als 'Wunder' bezeichnen würdet, … als 'wunderbare Ereignisse'.

Und wenn wir von Ereignissen sprechen, in diesem besonderen Moment, … sprechen wir nicht von den unglaublichen Ereignissen, die sich an eurem Himmel zeigen werden. … Nein, nein! Wir sprechen von unglaublichen Ereignissen, die von euch vollbracht werden! Wunder die tief in euch entdeckt werden. Und wie viel Freude wird von eurem Wesen selbst ausgehen, … hinaus ins ALL, während diese Wunder entdeckt werden?

Die Dame Blossom sagt 'Wie? Wie entdecken wir diese Wunder in uns?' Und wir sagen euch, liebste Seelen … wir sagen', Ihr entdeckt diese Wunder, … wenn ihr damit aufhört die SEIN zu wollen, die ihr nicht seid und zulasst, die zu SEIN, die ihr seid'.

Das was ihr seid ist LIEBE, wie ihr wisst, … und alles was ihr tun müsst ist, euch selbst zu vertrauen. Ihr müsst in nichts sonst vertrauen. Ihr braucht unseren Botschaften nicht vertrauen. Ihr müsst nicht irgendetwas trauen, außer euch selbst, … denn ihr, ihr selbst … seid alles, auf was ihr vertrauen müsst. Denn ihr, … ihr selbst … seid es, … ihr seid LIEBE. ALLES IST LIEBE, also … warum müsst ihr dann in etwas anderes vertrauen, … wenn alles was ihr tun müsst ist, auf euch selbst und die LIEBE zu vertrauen, die ihr seid, … und es zulasst, DIESE LIEBE ZU SEIN, … einfach indem ihr Seid.

Wie viele von euch geißeln sich selbst? Wie viele von euch schaden ihrer Seele … durch ihren eigenen Niedergang?

LIEBT EUCH SELBST. JEDEN EINZELEN ASPEKT VON EUCH SELBST. … ERLEBT DIE MENSCHLICHE, PHYSISCHE FORM UND VOLLBRINGT DURCH DIESE PHYSISCHE FORM … WUNDER … DER LIEBE.

Wenn wir erfassen, … was ihr seid, … wenn wir die Energie anerkennen, die von eurem Planeten Mutter Erde stammt, … senden wir Licht in einem höheren Grad, … durch die Ehre die wir euch erweisen, … FÜR ALLES WAS IHR TUT, … FÜR ALLES WAS IHR SEID, … FÜR ALLES WAS IHR DURCHMACHT AUF EURER REISE.

Unser Licht erstrahlt heller wegen EUCH. IHR, … DIE STÄRKSTEN, … die ausgewählt wurden unter den Freiwilligen. Ihr, … jede und jeder, … wurdet ausgewählt, … wie wir euch viele Male gesagt haben. Ihr wurdet ausgewählt, aufgrund des Lichts das ihr seid, … hier herunter zu kommen, um eure Mission zu erfüllen. Diese Mission, der Erhöhung eures schönen Planeten, in eine Höhere Schwingung seines Lichts.

IHR SEID GEKOMMEN, DIES ZU TUN.

IHR TUT DIES, … und doch, kommt euch die Zeitspanne unendlich vor. Weil ihr gefangen seid IN der Zeitspanne. Jedoch, von unserem Standpunkt aus, … wo es keine Zeit gibt, … werden wir nicht frustriert, so wie ihr. Denn wir sehen das größere Bild.Wir sehen, … wenn wir es so ausdrücken, wie wir es oft tun, … die Teile des Puzzles und wie viele, viele weitere Teile an ihren Platz fallen.

MACHT WEITER, WEITER ZU MACHEN, … IM VERTRAUEN IN EUCH SELBST, … IM VERTRAUEN AUF DAS GEFÜHL IN EUCH, … AUF DAS WISSEN, DASS IHR WEITERMACHEN WERDET, … WEIL IHR WISST, LIEBSTE SEELEN, … AUCH WENN IHR EUCH MANCHMAL NOCH SO NIEDERGESCHLAGEN FÜHLT, … WERDET IHR NIEMALS AUFGEBEN, … WEIL IHR DIE STÄRKSTEN SEID, … UND WIR WISSEN, DASS, JEDE UND JEDER VON EUCH, … IHR ALS EINHEIT, … DIESE MISSION VOLLENDET.

STRAHLT WEITER … LIEBSTE LICHTER!
STRAHLT HELL AUF. IHR WERDET EINES TAGES SEHEN, … WIE WIR SEHEN, … UND IHR WERDET DANN EIN SO ANDERES GEFÜHL ÜBER EUER HEUTE HABEN, … WIE DAS JETZT DER FALL IST.

WIR LIEBEN EUCH … Dank sei ALLEN.

Ende der Sitzung

Bitte besucht weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'. „ICH BESCHLIESSE...“
http://youtu.be/MYeqbshjgmA
wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 24. SEPTEMBER 2015


DURCH BLOSSOM GOODCHILD

 

Blossom: Hallo, meine Freunde. Nun, wir befinden uns mitten in der 'Welle X', die im Begriff ist uns in vollstem Umfang zu treffen, … obwohl ich mir bewusst bin, dass ihr kein Datum gegeben habt, sagt ihr doch, dass wir große Veränderungen bis zum Ende des Jahres feststellen werden. Ich freue mich heute darauf zu kanalisieren … und frage mich, welche Nachricht ihr uns übermitteln werdet.

 

Föderation des Lichts: Und du weißt sofort, dass dir die Energie die durchkommt sagt, dass wir es vorziehen würden, unsere Botschaft wieder direkt durch deinen Sprachkanal vorzutragen, … vorausgesetzt, es ist dir angenehm.

 

Blossom: Natürlich … und wahrscheinlich auch den Vögeln draußen, die meistens Harmonie zu dem Stück beitragen. Vielen Dank.

https://youtu.be/jTXja_hborE

 

Ich danke euch so sehr. … Die Energie, die durchkam, war so WUNDERSCHÖN, … ich hatte Mühe mich nicht in Tränen aufzulösen! DANKE. ICH WEISS, dass ich für alle spreche, wenn ich sage WIR LIEBEN EUCH.

 

Transkript.

 

Wir grüßen euch, liebste Seelen des Planeten Erde, … die gewählt haben, diese Nachrichten zu hören, die wir durch die Dame Blossom übermitteln, … die wir dafür ausgewählt haben 'unsere Stimme' zu sein, … und wir würden sagen, … wir haben gut gewählt.

 

So würden wir uns gerne nach eurem Befinden heutzutage erkundigen. Ist da, … wie die Dame Blossom bereits gemeint hat, … eine Mattigkeit in eurem Wesen? Ein Mangel an Begeisterung? Ein Fehlen an Lust morgens aufzuwachen? Ist es das, wie sich euer Wesen FÜHLT?

 

Oder, ihr Liebsten, ist es so, … dass euer Herzschlag sich mit einer höheren Energie verbindet, die genau in diesem Moment, wo ihr unsere Botschaft hört, auf euren Planeten Erde einströmt?

 

Ganz egal, … so oder so, ihr Liebsten, wir bitten euch zu akzeptieren, dass ihr mit dieser höheren Welle der Energie, die durchzieht, verbunden seid. Ihr könnt sie auf einer bestimmten Ebene FÜHLEN, … abhängig von der Schwingung mit der ihr zur Zeit in Einklang seid.

 

Aber, wir wollen nicht, dass ihr unsere Worte missversteht. Denn manche, die schon viele Jahre auf ihrer Reise des Erwachen sind … FÜHLEN sich jetzt trotzdem … vielleicht besonders schwach. … Das bedeutet nicht, ihr werdet es verpassen, dass die höheren Ebenen fähig sind in euer Sein einzudringen, … und davon absorbiert zu sein. Denn die Ebene, die ihr in eurem spirituellen Selbst erreicht habt, … bleibt immer auf diesem Niveau. Ihr könnt nicht auf eine niedrigere Ebene absinken … und dann noch eine weitere. Ihr bleibt auf der Ebene, die ihr erreicht habt … und ihr verbleibt dort, so lange es dauert.

 

Die Dame Blossom … fragt uns 'So lange was dauert?' Und wir sagen 'So lange euer Sein braucht, zu verstehen, was innerhalb dieser Ebene ALLES im Einklang ist, … denn es gibt viele Ebenen innerhalb dieser Ebene.'

 

Wir haben darüber bereits gesprochen, … und erst wenn ihr das Gefühl habt, dass euer Kopf, … der höchst Punkt eures Kopfes … durchstößt, … die Decke durchstößt, … um durchzubrechen, … weil ihr bereit seid auf die nächste Ebene aufzusteigen, … erst dann … werdet ihr in der Lage sein, das auch zu tun. Aber, ihr Liebsten, … diese Energie, … diese tiefgreifende Energie, die auf euren Planeten einfließt während wir sprechen, … ermöglicht vielen diesen Durchbruch, … und sie erlauben sich aufzusteigen in … nicht eine höhere Ebene, sondern einige von euch … drei oder vier oder fünf.

 

Also, verzweifelt nicht, dass einem das Herz schwer wird und man sich mutlos FÜHLT in diesen Zeiten, was schon eine Weile so war, … denn, wie die Dame Blossom schon in einem früheren Gespräch nachfragte, … diese Leere, die sie FÜHLTE, hat euch in der Tat entleert, … was dieser höheren Energie erlaubte euer Sein vollständig zu füllen, … durch und durch.

 

Seht ihr? Versteht ihr? Euer Sein zu füllen, mit einer HÖHEREN, REINEREN ENERGIE DER LIEBE, DIE IHR SEID.

 

Den Unterschied werdet ihr FÜHLEN im Laufe der Zeit … bis zum Ende des Jahres und darüber hinaus, … das wird eurem Herzen die GEWISSHEIT geben, dass die Reise auf der ihr schon so lange unterwegs seid, … jeden einzelnen Schritt wert war.

 

Es lohnten sich die Zeiten, wo ihr im Sonnenschein hüpfen und springen konntet, … in Riesenschritten, wie es sich manchmal anfühlte. Lachend vor Freude … in Liebe.

 

Es lohnte sich jeder Schritt, … wo ihr das Gefühl hattet eure Füße kommen nur schleppend voran, … belastet von der Kette mit der Kugel daran, durch den Schlamm, … durch den zähen Dreck, und doch, liebste Seelen, ihr seid weiter gestapft, … habt tapfer weitergemacht, … weil das WISSEN, WER IHR SEID, … euch dazu gebracht hat. Weil dieses WISSEN, WER IHR SEID, … euch in diese Zeiten gebracht hat, … von denen ihr WUSSTET, dass sie hier auf euch warten würden.

 

Seht ihr? Ihr seid in diese Zeiten gegangen, … gekommen, um sie zu treffen. Sie konnten nicht herunterkommen, um euch zu treffen, … denn die Ebene ihrer Schwingung konnte solch eine Tiefe nicht erreichen, … besser gesagt. Aber, ihr … in der Beständigkeit eures Glaubens … an ALLES, … habt eure Wesen hoch genug angehoben, um euch anzuschließen … und mit diesem Neuen zu verschmelzen, … dieser höheren Kraft der Liebe, die euch begleitet … in euer Neues Goldenes Zeitalter der Herrlichkeit.

 

Während wir sprechen, … habt ihr nicht das GEFÜHL in eurem Herzen, in jedem Teilchen eures Wesens, … dass wir die WAHRHEIT sprechen?

 

Ja, das tut ihr, … weil ES SO IST.

 

Wir ehren euch ALLE. Jede und jeden von euch, … die bis zu diesem Kreuzungspunkt gekommen sind. Es gibt kein rechts oder links. Sondern nur geradeaus. Mit Goldenem Licht, das auf euch herab scheint … in euer Wesen. In jede Zelle, die mit Liebe in eurem Körper arbeitet.

 

Und für diejenigen unter euch, die sich bereits so hoch wie ein fliegender Drachen FÜHLEN, … würden wir sagen, ihr habt einige dieser höheren Ebene erreicht und werdet weiter nach oben steigen, … vielleicht nur ein oder zwei Ebenen, … denn ihr seid bereits in höhere Ebenen aufgestiegen … von einigen, auf denen ihr zuvor wart.

 

Freut euch, … jubiliert, … vereinigt euch wieder mit Freude … mit Frieden.

 

In / als / durch LIEBE … LIEBE … LIEBE.

 

IHR SEID LIEBE.

 

IHR SEID IN DER LIEBE.

 

IHR SEID WIE LIEBE.

 

IHR SEID DURCH DIE LIEBE.

 

IHR SEID AUS LIEBE.

 

IHR SEID LIEBE, … NICHTS SONST, … DENN NICHTS ANDERES AUSSER LIEBE EXISTIERT.

 

DAS IST DIE WAHRHEIT. NICHT NUR UNSERE WAHRHEIT, … DAS IST DIE EINZIGE WAHRHEIT DIE ES GIBT.

 

ALLES WAS AUS ENERGIE EXISTIERT, IST LIEBE, … die mit sich selbst spielt, … sich selbst erlebt, … innerhalb verschiedener Schwingungen VON sich selbst, … sich selbst befähigend, selbst zu SEIN.

 

LIEBE … LIEBE … LIEBE.

 

Erhebt euer Sein über die GEFÜHLE eures Herzens, … während ihr der Schwingung des Klangs unserer Worte lauscht.

 

Setzt ein Lächeln auf euer Gesicht.

 

Strahlt ein Diamantlicht durch eure Augen, … so dass ALLES auf was ihr blickt … durch LIEBE glänzt.

 

ALLES, auf das ihr blickt … glänzt mit der LIEBE des LICHTS, das durch eure Augen scheint. Von dem LICHT DER LIEBE, das aus eurem Herzschlag fließt, … der verbunden ist mit dieser höheren Energie, die in den geliebten, innersten Kern der Mutter Erde fließt, … der EUCH NÄHRT, … EUCH LIEBT.

 

Und als Dank dafür, … gebt ihr von euch selbst. Ihr empfangt von einander, … ihr verbindet euch als Eins … als LIEBE.

 

Bereitet euer Sein vor, … wie ihr das getan habt, seit ihr auf diesem Planeten angekommen seid, … auf diese glorreichen Tage, die vor euch liegen.

 

WIR DANKEN JEDER UND JEDEM VON EUCH … DAFÜR, DIE ZU SEIN, DIE IHR SEID.

 

WIR DANKEN JEDER UND JEDEM VON EUCH … FÜR DAS VERTRAUEN IN EUCH SELBST, … und durch dieses VERTRAUEN … kommt das WISSEN, … durch das GEFÜHL, dass IHR, … IHR alleine, … das vollbracht habt, was zu tun ihr gekommen seid … und von nun an, … von jetzt an, geht alles glatt, … wie ihr sagen würdet. Wie beim Segeln, wenn ihr dem Wind erlaubt die Segel zu erfassen und nach vorne trägt, … weiter, … immer in einen höheren, helleren Teil von euch Selbst, … einem höheren, helleren Teil von ALLEM.

 

Vielen Dank.

 

Ende der Sitzung.

 

Bitte besucht den Aufruf: 'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.

https://www.youtu.be/MYeqbshjgmA

ICH BESCHLIESSE...“

wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten.

 

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 13. JUNI 2015

DURCH BLOSSOM GOODCHILD

 

Blossom: Guten Morgen. Es gibt ein Thema, über das ich euch heute gerne fragen würde, es betrifft das Ende von September 2015. Es wurde eine ganze Menge darüber gesprochen, nämlich über die Zeit zwischen dem 22. und 28. und, dass etwas Großes geschehen wird. Einiges davon ist aufschlussreich und weckt Hoffnung, dann natürlich auch … das Gegenteil. Ich frage mich, ob ihr uns eure Sicht auf diesen Zeitraum geben mögt?

 

Föderation des Lichts: Mit offenem Herzen und Verstand grüßen wir jeden einzelnen.

 

Blossom: Ich habe ganz plötzlich eine dramatische Veränderung der Energie gespürt, … meine Augen geschlossen und mich darauf vorbereitet, dass sie sprechen.

 

Hier ist die Verbindung, um zu hören, was 'Sie' sagten und darunter die Niederschrift. Ich empfehle NACHDRÜCKLICH, … auch wer es vorzieht zu lesen, … dass ihr euch das Audio anhört, wegen der Energie, die ihre Klangschwingung enthält.

https://www.youtube.com/watch?v=Wo_kFmni7qI&feature=youtu.be

 

Grüße an alle, die die Zeit und Ohren haben zu hören, was wir wählen, an diesem Tag in eurer Zeit, euch zu überbringen. Wir sind uns der gestellten Frage sehr bewusst, die sich auf die Zeit des Monats September 2015 bezieht.

 

Wir sagen euch … wahrheitsgemäß, … wie wir das immer getan haben und immer tun werden, … dass tatsächlich viel spekuliert worden ist über diesen Zeitrahmen in eurer Welt und über Möglichkeiten, die eintreten können oder auch nicht.

 

Da gibt es diejenigen, die von 'Glückseligkeit' sprechen, … andere sprechen von, … wir sagen das mit einem Lächeln, … 'Entführung durch Außerirdische', … und wir lächeln immer noch!

 

Ihr Liebsten, … wir kommen in dieser Art und Weise, … an diesem Tag, … um euch zu erklären, dass in der Tat, GROSSE VERÄNDERUNGEN stattfinden werden, in diesem Zeitraum eurer Zeit.

 

Was soll das sein, … fragt ihr euch. Werden sie tatsächlich eintreten, … wollt ihr wissen. Wir bitten euch, durch euer Herz zu FÜHLEN, … was die Energie dieser Botschaft enthält.

 

WIR LIEBEN EUCH.

 

Wir haben viele Jahre mit euch gesprochen und waren noch viel länger in eurer Seele. Der Zeitrahmen, … obwohl es keine Zeit gibt, wo wir uns positionieren, … ist jetzt für euch gekommen, … wo IHR, vor dem Ende des Jahres 2015, …

 

 ERKENNEN WERDET, …

 

 FÜHLEN WERDET, …

 

 ERFAHREN WERDET, …

 

EINE GEWALTIGE VERÄNDERUNG INNERHALB DER ENERGIE EURES PLANETEN ERDE.                                      

 

Diese Energie, die aufkommen wird, …die  in euch einfließt … und von jeder und jedem aufgenommen wird, … von allem Lebendigen, … wird eure Perspektive verändern, wie ihr euch und die Welt in der ihr lebt wahrnehmt.

 

Jedes Wesen, … alles Lebendige, … erhält die Gelegenheit zum Flug abzuheben.

 

Diese Erfahrung wird das Niveau eurer Schwingung auf eine Stufe anheben, die euch bis jetzt unbekannt ist. Ihr werdet ab dann mit einem anderen GEFÜHL erwachen, in Bezug auf die WAHRE ESSENZ DESSEN, WER IHR SEID.

 

LIEBE.

 

Blossom fragt uns  … ob es eine allmähliche Veränderung sein wird? Oder ob es tatsächlich ein 'EREIGNIS' geben wird, … von dem wir so oft in der Vergangenheit gesprochen haben?

 

Wir sagen euch mit größter Freude, … im Wissen, dass, 'Ja', … es ein Ereignis geben wird, … denn es wird GEFÜHLT werden. Für diejenigen, die nicht in der Lage sind, es in ganzer Fülle zu erleben, … aufgrund der Positionierung ihres Selbst, … und das meinen wir nicht geographisch, … sondern den Raum der Resonanz, in dem sie sich aufhalten.

 

Wieder fragt Blossom, was genau stattfinden wird?

 

DAS EINFLIESSEN HOHER REINER ENERGIE, … DIE FORTAN EURE WELT VERÄNDRN WIRD.

 

Diejenigen, die diese Botschaft hören, … darauf vertrauen wir, werden in ihrem Innersten Wesen,… dem Kern dessen, wer sie sind, … die WAHRHEIT FÜHLEN, die wir bringen.

 

Wir sind hierbei aber vorsichtig, da wir von einer bestimmten Zeit sprechen. Denn dies kann sich ändern, aufgrund von Umständen, und wir wollen keine falschen Hoffnungen wecken, aber, wenn ihr das Lächeln auf dem Gesicht der Empfängerin, derer wir uns bedienen, sehen könntet, … das Lächeln, das das unsrige ist, … würdet ihr es WISSEN, durch das FÜHLEN, … da diese Worte energetisch übermittelt sind, … dass 'bald' etwas, … wir sagen wieder 'bald', … und wir sind uns der Verwirrung bewusst, welche dieses Wort umgibt, … dass die Dinge, wie ihr sie kennt, … ALLE Dinge, … ALLE Lebensweisen, wie ihr sie kennt, … in eine Höhere Schwingung angehoben werden. Einer Höheren Energie … der LIEBE.

 

Blossom fragt weiter … ob das gefühlt wird? Nur gefühlt? Oder ob es zu einem markanten Ereignis kommen wird, das in die Geschichte der Menschheit eingehen wird?

 

Ihr Liebsten … lasst eure Herzen mit Hoffnung erfüllt werden, … lasst eure Wahrheit die Antwort WISSEN.

 

Und unsere nimmermüde Fragerin will weiter wissen, … ob es ein 'Ereignis', … eine richtige 'Veranstaltung' geben wird?

 

Wir freuen uns sehr über ihre Beharrlichkeit, und trotzdem … wählen wir zu sagen … 'Ja, das wird so sein', … doch über die Art und Weise des Ablaufs … entscheiden wir uns zu schweigen.

 

Es kann zu keinen weiteren Enttäuschungen kommen … in den vor euch liegenden Tagen. Wir wiederholen, 'vor dem Ende dieses Jahres' … werdet ihr GROSSE VERÄNDERUNGEN erleben.

 

So wie diese Energie sich mit der Energie eures Planeten und euch selbst verbindet …

 

ERINNERT  EUCH AN WER IHR SEID.

 

ERINNERT  EUCH DES ATEMS.

 

ERINNERT EUCH EINZIG UND ALLEIN IN EUREM HERZEN ZU SEIN.

 

IN EUREN HERZEN IST EURE WAHRHEIT.

 

IN EUREN HERZEN WERDET IHR WISSEN, DASS DAS WAS GESCHIEHT, VON DER HÖCHSTEN WAHRHEIT IST.

 

Viel Aufruhr im Selbst der Seele hat bei vielen stattgefunden. Wieder einmal … sind alte Muster aufgetaucht. Angelegenheiten, von denen man dachte, sie wären längst losgelassen und verschwunden, … haben erneut Herz und Verstand berührt.

 

Dies ist ihre endgültige Erlösung. Das Loslassen all dessen, was nicht mehr dienlich ist. Denn das muss so sein, … um die eigene Energie von jeglicher Negativität sich selbst und anderen gegenüber freizumachen, ...  damit man leer wird und offen für die Aufnahme dieser Neuen Energie.

 

Sobald diese Energie einfließt … in das Selbst … in Alles, … wird man das GEFÜHL haben, im siebten Himmel zu sein.

 

Vertraut auf euch selbst. Niemand sonst.

 

Vertraut auf die LIEBE, die ihr FÜHLT.

 

Je mehr Tage vergehen, … von diesem Tag an, … wird man anfangen, zu SPÜREN, wie die Energie ansteigt.  Die Erwartung von etwas, das kommen wird. Jedoch kommt das nicht vom Verstand, … sondern nur aus dem Herzen.

 

Liebste Seelen der Erde, … ihr seid tapfer dabei geblieben, … habt unermüdlich weitergemacht. Manchmal alles in Zweifel ziehend, was ihr als eure Wahrheit gekannt habt. Dann wieder, … erfüllt von Energie-Wellen, die es euch ermöglichten zu WISSEN, dass ihr auf dem Heimweg seid.

 

Für heute vollen wir uns verabschieden, … aber wir werden über diese Angelegenheit wieder  sprechen.

 

Die Dame fragt, … die Dame Blossom fragt, warum wir über diesen Zeitrahmen nicht schon früher gesprochen haben? Wir haben aber doch bereits oft von einem Ereignis gesprochen. Wir würden nicht unbedingt sagen, dass DAS EREIGNIS, von dem wir sprachen … das ist, das euch unmittelbar bevorsteht. Man muss verstehen, … dass man sich in einer bestimmten Schwingung befinden muss, … und die Energie vieler das sein muss, auch … um DAS EREIGNIS, … DAS GROSSE EREIGNIS, … möglich zu machen.

 

Jedoch, das was stattfinden wird, bevor diese Jahr zu Ende ist, … wird euch solches Glück … solche Freude, … solchen Frieden, … solches Verstehen, … solche Liebe … auf einer tieferen Ebene bringen, … dass, so wie das Leben in dieser Weise weitergeht, … es euch zu DEM GROSSEN EREIGNIS, von dem wir sprechen, führen wird.

 

Füllt eure Herzen mit euch Selbst. LIEBT jeden Teil eurer Zeit des Wachens und Schlafens.

Ihr seid jetzt so nah, … unsere Familie des Lichts, … die so tapfer von sich aus angeboten hat auf der Erde zu sein, mit all ihren Irrungen und Wirrungen, … Teil zu sein der Transformation, die feststehender Bestandteil des Göttlichen Plans ist.

 

WIR LIEBEN EUCH … und damit endet diese Übertragung.

 

Vielen Dank.

 

Blossom: Ende der Sitzung.

 

Bitte besucht wieder den Aufruf:

 

'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.

 

https://www.youtube.com/watch?v=MYeqbshjgmA&feature=youtu.be

 

ICH BESCHLIESSE...“

 

wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Energie so hoch wie möglich zu halten.

 

Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Ki

http://flingerman.blogspot.com.es/

 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 25. APRIL 2015

DURCH BLOSSOM GOODCHILD

DAS TRANSKRIPT:

 

Föderation des Lichts: Wir sind bereit, mit diesem Gespräch zu beginnen, … obwohl wir darauf hinweisen dürfen, dass das meiste davon, … natürlich von uns kommt. Wir haben überlegt, worüber wir in diesem Moment eurer Zeit sprechen könnten. Sollen wir über Sportergebnisse sprechen? Wir haben nicht das GEFÜHL.

 

Also dann, was meinst du, worüber du von uns hören willst? Ist es nicht so, dass wir euch immer wieder versichern, dass LIEBE das einzig würdige Thema ist? Natürlich, es gibt so viel, das eure Neugierde befriedigt haben will. Doch vieles würde nur verwirren, … wenn wir über bestimmte Themen zu sehr ins Detail gingen.

 

Es ist unsere Wahl, in dieser Weise zu sprechen.

 

LIEBE IST WER WIR SIND.

 

LIEBE IST WER IHR SEID.

 

LIEBE IST ALLES, … und wie viele Male habt ihr uns das sagen gehört? Aber, für euch … scheint die LIEBE nicht immer an erster Stelle in eurem Geist zu stehen, oder sogar in euren GEFÜHLEN.

 

Wir kommen, um das zu vermitteln. Um euch zu ermutigen, ihr Liebsten, … eure Denkmuster zu ändern. Wenn ihr die Grafik auf einem Computer sehen könntet, … der jedes Mal die Schwingungen messen würde, wenn ihr einen Gedanken in irgendeiner Form hattet, … dann würdet ihr sehen, wie sie nach oben und unten geht, … bei jedem Gedanken und dessen Inhalt.

 

Ihr versteht immer mehr, eure Gedanken auf LIEBE einzustellen. Aus der LIEBE zu kommen in jedem Gedanken, … in jeder Handlung.

 

Blossom, du sagst uns, dass du dem immer näher kommst, … jedoch, könnte so viel einem weniger intelligenten Gedankenmuster zugeordnet werden. Du befindest dich in der menschlichen Form, … auf der Rückkehr in die höchste menschliche Form, in der zu sein du angelegt bist.

 

Seht euch das Wunderwerk an. Die Wunder der Funktionen eurer Körperlichkeit. Eine ganze Welt, … ein umfassendes System, in diesem einen Körper. Seine Batterie, wenn man so will, … ist eure Seele. Euer Geist-Selbst. Ist es nicht so, wenn ihr erfüllt seid vom GEFÜHL der LIEBE und Freude, … dass euer Energieniveau immer mehr ansteigt?

 

In der gleichen Art und Weise, … wenn ihr trüben Gedanken nachgeht, ist dann nicht eure Batterie fast leer, … und deshalb nicht in der Lage, eure Körperlichkeit mit sehr viel Energie zu versorgen?

Aus diesem Grund, ihr Liebsten, unterstreichen wir die Wichtigkeit Energie zu tanken. Schließt euch an mit oben und erlaubt der Höchsten Energie, euch von Kopf bis Fuß zu füllen

 

Wird nicht davon gesprochen, dass der Körper euer Tempel ist, … und wir sind uns bewusst, liebste Blossom, dass du dich manchmal so FÜHLST, dass … das, mit was du dein physisches Wesen ernährst, … nicht immer zu deinem Höchsten Nutzen ist. Und das macht dir manchmal Sorge.

 

Denke bei dir,  über das Gute nach, das ihm zugeführt wird und wenn das geschehen ist, … wie dein Körper gedeiht. Durch die Erfüllung seiner Bedürfnisse.

 

Was für eine wunderbare Erfindung doch diese menschliche Form von euch ist. Sie trägt euch unbeirrt weiter durch, … unter den manchmal schwierigsten Umständen. Trotzdem dient sie euch weiter und weiter. So wie euch ein Haustier immer treu sein wird, … egal wie es von euch behandelt wird, ist eure Körperlichkeit bestrebt, dasselbe zu tun.

 

Es ist wichtig für Körper, Geist und Seele in Harmonie zu sein. Wie kann das erreicht werden? Indem ihr diese drei vereinigt. Durch die Überzeugung aller drei, dass sie als Einheit funktionieren, … für das Höchste Wohl des Selbst.

 

Durch die LIEBE für jede Komponente. Durch die Visualisierung der Energiebewegung, … GEFÜHLE die aus der LIEBE hervorbrechen, … selbst aus der Seele, … um Frieden und Zufriedenheit zu ERKENNEN und dass alles gut ist.

 

Bei anderen aus unseren Bereichen ist die Rede … über das was ihr 'Verjüngung' des physischen Körpers nennt. Durch das wecken des WISSENS, was er in sich hat, um das zu erreichen. Wir sind uns des finanziellen Profits bewusst, die mit diesen Erfindungen gemacht werden können, durch die Versprechen jede Alterung zu entfernen. Sie versprechen dies und das. Wir versprechen … und wir wollen keinen Geldbetrag verlangen, dieses Wissen weiterzugeben, … dass eure Körper, … eure wunderbare Form, … nicht darauf angelegt wurde zu vergehen, … wir würden gerne sagen … zu 'welken und sterben', … und doch fragt uns Blossom danach.

 

Dürfen wir erklären, dass es auf anderen Planeten so ist, … wenn eine Seele genug wertvollen Raum in einer physischen Form eingenommen hat, … wählt sie einfach diesen zu verlassen,  um etwas Neues zu erleben. Etwas, das die Seele an einem anderen Ort, … in anderer Form erreichen kann. Diese altert nicht wie die menschliche Form. Sie hört einfach auf aktiviert zu sein, … wenn die Seele entfernt ist.

 

Welcher Gedanke wäre hilfreich gewesen, … wenn es so wäre, dass ihr geschaffen wurdet, diese wunderbaren menschlichen Wesen zu sein, … wenn es so ist, dass ihr durch diese Erfahrung geht, … und die Dinge schnell degenerieren? Der Grund dafür, ihr Liebsten, … ist die Vergiftung innerhalb eurer Atmosphäre und die industriell verarbeiteten Lebensmittel, die auch vergiftet sind, … die in euren Körper aufgenommen werden und damit beginnt der Kampf.

 

Viele haben das verstanden. Sie erzeugen frische Nahrungsmittel, die in ihrer Entwicklung unbelastet sind. Die Nahrung, die auf der Erde angebaut wird, ist dafür da, in ihrer Reinheit zu dienen … und je mehr lernen das anzubauen und das zu LIEBEN, was sie vorhaben zu verbrauchen, … desto gesünder wird euer Planet und ihr selbst werden.

 

Schaltet ab, … beseitigt diese Denkweise, dass ihr alt werdet, … unter ständigen Schmerzen  … und dann 'sterbt', wie ihr es nennt. Aber, ihr wisst doch, es gibt keinen Tod, … niemals.

 

Schaltet um auf das Wissen, dass eure Jugend … physisch … wiedereingesetzt werden kann. Wenn ihr das nur halbherzig glaubt, … kann es nicht stattfinden. Aber, wenn ihr WISST, DIES IST EURE WAHRHEIT, … während eure Jahre sich fortsetzen, … werdet ihr den Unterschied bemerken, in der äußeren Form … aber auch in der Funktionsweise innerhalb.

 

VISUALISIERT UND FÜHLT, … VISUALISIERT UND FÜHLT, … VISUALISIERT UND FÜHLT DAS ALS EURE WAHRHEIT, … und wie mit allen Dingen … wird dies so sein.

 

Sehr viele von euch sind sich der Bedingungen bewusst, die in/von/durch/ euch vorgestellt werden, die euch auf einen Weg führen, der euch vom Kurs abbringt, … so dass ihr euch manchmal fragt, wohin ihr euch wenden sollt.

 

Das ist eure Indoktrination. Diese anhaltenden Bombardierungen sind da, … sie sind eingerichtet, um euch 'abzuhalten' von eurem Weg. Es liegt an euch, liebste Seelen, in/von/durch/als LIEBE, sich wieder auf diesen Weg zurück zu begeben, der euch in die Welt des Sonnenscheins führt. Eine Welt der Wahrheit und nur Wahrheit, für jede und jeden von euch, … die da ist und auf euch wartet. Sie wartet auf eure Ankunft.

 

Alles was ihr tun müsst, ist auf sie zuzugehen.

 

Ihr könnt das jetzt spüren, … ihr könnt es jetzt fast schmecken, … und es gibt Momente, wo ihr es FÜHLT, … sehr oft zur Zeit, … dass eure Sehnsucht dort anzukommen, manchmal ziemlich frustrierend ist, … und wir würden das Wort benutzen, … schmerzhaft, … dieses Warten darauf?

 

Jedes Individuum muss seinen Weg in diese Welt gehen. Viele, viele Wege führen in diese Eine Neue Wundersame Welt. Und indem ihr näher kommt, … könnt ihr den Impetus FÜHLEN, der euch antreibt. Wie würden wir diesen Impetus beschreiben?

 

LIEBES-ENERGIE in Hochformat.

 

Die euch Ermutigung gibt, … euch den Wunsch eingibt der tief in euch brennt, … die zu werden, die ihr … in Wirklichkeit seid. Nicht in dieser Illusion, … sondern diese Illusion zu verlassen, … sich davon LOSREISSEN, … diesen Vorwand zu DURCHBRECHEN, … und EURE WAHRHEIT zu finden.

 

Und wenn ihr dort ankommt, … Liebste Familie, … denn WIR SIND EINE, … FÜHLT JETZT so gut ihr dazu in der Lage seid, … wie das wäre, in einer WELT DER LIEBE zu leben. Keine Kriege, … kein Betrug, … kein Hunger, … keine Gier, … keine Armut.

 

NUR LIEBE, DIE BEI DER LIEBE IST.

 

ÜBERALL … IN ALLEM.

 

Ein Goldton erstrahle überall, … das ist das Licht in dem ihr leben werdet, und dessen Schwingung einen hohen Nachklang hat.

 

Augenkontakt miteinander wird Bände sprechen und das Herz wird höher schlagen, … allein durch die Würdigung voneinander. Der Gedanke, wie dem Ganzen gedient werden kann, steht an vorderster Stelle in euren Überlegungen und Zielsetzungen. Der Widerhall von Lachen erfüllt die Luft und verschmilzt mit der Musik, die Harmonie schafft und das Ohr erfreut, … was dann die Seele erreicht.

 

Dann, liebste, liebste, liebste Seelen, … die immer wieder herausgefordert sind, werden wir zu euch sagen, … wenn ihr in diese Welt geht … und ihr immer näher kommt, … dann werdet ihr FÜHLEN, dass ihr zu Hause seid!

 

Wir danken euch, dass ihr euer Leben in die Hand nehmt. Zu entdecken, wer ihr seid, … durch euch selbst, … dafür,  dass ihr in euch geht und euch selbst LIEBT.

 

Das ist eure Eintrittskarte.

 

So werdet ihr in das Goldene Zeitalter eintreten.

 

WIR LIEBEN EUCH.

 

 

Webseite: Blossom Goodchild

 

Übersetzung: Ki

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP