Ein Riss geht durch Deutschland

 

Update v. Dr. Jim Willie

 

4. August 2014

 

Was man in den Mainstream-Medien nicht liest. Es gibt eine riesige Abspaltung in Teilen der europäischen Eliten zu der von der US/NATO geführten Politik zur Situation in der Ukraine. Insbesondere in Deutschland und Frankreich. Die Teilung verläuft zwischen den Banken und ihre Politiker-Marionetten auf der einen Seite, die überwiegend Faschisten und Nazis sind und in den USA und in der EU einen Crash inszenieren wollen, um totalitäre Staaten zu errichten und auf der anderen Seite diejenigen, die sich von der transatlantischen Politik trennen wollen, insbesondere die 3 – 4 Tausend deutschen Unternehmer, die enge geschäftlich Beziehungen mit Russland haben. Frau Merkel scheint hier auf der Seite der Unternehmer/Industrie zu stehen und im Stillen eine Politik der Annäherung zum Gold gedeckten Währungssystem der BRICS-Staaten zu betreiben, da sie gegen die Zerstörung dieser Unternehmungen ist als Ergebnis der Sanktionspolitik der USA gegen Russland. Deutschland (Merkel) favorisiert einen sogenannten „Labor/Social-Pakt“ mit China und Russland.

 

Unterschiedliche Finanzmarktpolitik: Die Deutschen haben in den letzten 10 Jahren die an der Börse gehandelten Pensionsfonds von 40% auf 5% reduziert, während die USA in dieser Zeit bei 50% geblieben ist, um die Schulden zu „monetarisieren“ … Monetarisierung der Bondmärkte und der Börsen, wie es auch die EZB zu betreiben versucht. „Wir müssen uns vom Dollar verabschieden, wir müssen enger mit Russland zusammenarbeiten, um unsere Industrie am Leben zu erhalten, wir müssen unsere Jobs behalten, wir wollen keine 20% Arbeitslosigkeit wie in Amerika, wir werden in Kürze den Stecker ziehen bei ein paar Banken in Deutschland, was dann zum Crash bei anderen Banken führen wird, zunächst in Europa und dann in England und den USA und dann wird der Finanzkrieg ausbrechen. Sie werden auch die Deutsche Bank angreifen, so wie sie es mit BMP Paribas gemacht haben, die eine 9 Milliarden Dollar Strafe hinnehmen musste. – USA, Britannien und Deutschland bestätigten, dass die Putschregierung in Kiew Malaysiaflug 17 abgeschossen hatte. Pläne, die Ukraine durch einen Krieg zu zerstören, lagen bereits 2011 in den USA vor. Deutschland lehnte ab und sagte, wir werden mit Russland zusammenarbeiten und die Golddeckung der Währung unterstützen. – Putin wird bald Inhalte der wahren Zusammenhänge über 9/11 über ein deutsches Medium veröffentlichen, die die Schuld der Nazifaschisten beweist.“

 

 

Die deutsche Zustimmung für Wirtschaftssanktionen gegen Russland wird Putins Position ändern und den Sieg für Novorossiya beschleunigen

von Pyotr Akopov

29. Juli 2014

übersetzt von Dream-soldier

Im globalen Konflikt von Russland und den USA und der darauf folgende Krieg in der Ukraine gibt es eine wichtige Änderung, die alle Fronten beeinflussen wird. Deutschland stimmte den Wirtschaftssanktionen zu, nachdem es einige Monate dem Druck der USA widerstand. Dieser Schritt wird Putins Taktik bei den Ereignissen in der Ukraine ernsthaft beeinflussen.

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass am Dienstag in einer Sitzung der ständigen Vertreter der EU-Staaten sektorale Sanktionen vereinbart werden und Finanzen, Energien, Waffen und Produkte für duale Zwecke betreffen. Sollten die Vorschläge der EU-Kommission in den kommenden Tagen umgesetzt werden, werden sie auf der Tagung des Europäischen Rates genehmigt werden. Über die Einführung von Sanktionen gegen Russland wurde während der Gespräche von Obama mit Führern aus England, Frankreich, Deutschland und Italien gesprochen.

Letzte Woche gab es noch Zweifel, ob die Angelsachsen in der Lage sind, Deutschland zu überzeugen, aber Aussagen deutscher Politiker und Unternehmer in den letzten Tagen ließen wenig Zweifel daran, dass Berlin „gereift“ ist. Deutschland billigt die Einführung von sektoralen Sanktionen gegen Russland, sagte die Regierungsvertreterin von Deutschland Christiane Wirtz: „Die Regierung unterstützt ein konkretes sektorales Paket von Maßnahmen“. Und der Präsident der deutschen Industrie Ulrich Grillo sagte, dass sie die Sanktionen unterstützen: „Es ist Zeit für Politik“.

Bedenkt man, dass Deutschland das größte Hindernis für die Einführung der sektoralen Sanktionen war, werden sie jetzt fast unvermeidlich. Es versteht sich, dass der erste Teil von ihnen vom Umfang her und der Zeit begrenzt sein kann, aber dass die USA die Europäer schließlich zwingen konnte, ihrer Politik zu folgen ist wichtig, nicht nur politisch, sondern auch der ökonomische Druck und die Isolation von Russland, auf die Washington hofft, Moskau zu zwingen, sich aus der Ukraine raus zu halten. Die Kluft zwischen Europa und Russland ist umso wichtiger angesichts der transatlantischen Partnerschaft, von den USA aktiv vorgeschoben, was ein Versuch ist, einen gemeinsamen atlantischen Markt zu erschaffen, der die zwei größten Wirtschaftszonen der Welt miteinander verbindet und ihn unter sie unter angelsächsisches Management setzt. So wird die Entscheidung von Deutschland und der EU wirklich historisch – für die Entlastung von denjenigen, die den Lauf und die Richtung der Geschichte bestimmen.

Wladimir Putin ging auch von einem Verständnis über die Rolle von Berlin aus, die Taktik Russlands in den letzten Monaten zu identifizieren, da die ukrainische Krise die Gestalt eines bereits vorhandenen Krieges annahm. Putin forderte die USA und die globalen angelsächsischen Projekte heraus – ohne die Krim annektiert zu haben und viel früher noch in 2012 in den Kreml zurückgekehrt zu sein. Mit dem Versuch, die Ukraine der russischen Welt zu entreißen, war die wichtigste Antwort des Westens, Russland in das Große Spiel zurückzuholen. Aber von Anfang an der akuten Phase der Krise in der Ukraine versuchte Russland, nicht nur den „Raub der Ukraine“ zu verhindern, sondern auch auf die Widersprüche im Westen zu setzen, in der Erwägung, dass die Interessen von den USA und Europa, insbesondere Deutschland, nicht übereinstimmen. Putin hat keine Illusionen in Bezug auf die Unabhängigkeit von Deutschland, Deutschland ist ein Staat mit eingeschränkter Souveränität (und nicht nur, weil es dem militärischen Block NTO beigetreten ist, sondern auch aufgrund einer Reihe von offenen und verdeckten Mechanismen, die es den Angelsachsen erlaubt, die Elite dieses größten Landes in Europa zu kontrollieren). Aber er verließ sich auf die Beschleunigung des Prozesses der schrittweisen Befreiung der Deutschen aus dem engen atlantischen Sorgerecht – der Prozess, der bereits viele Jahre dauert und an Stärke gewinnt noch vor der Ukraine-Krise.

Der national-gesinnte Teil der deutsche Elite versteht genau, dass unsere beiden Länder (D + R) objektiv Partner von normalen Beziehungen sind, die die Lage in Europa stabilisiert gegenüber jegliche Manipulationen der angelsächsischen Geopolitiker. Auch kann man sich erinnern, dass Russland zweimal im letzten Jahrhundert Deutschland fehl eingeschätzt hatte und das Land in eine nationale Katastrophe führte. Es besteht kein Zweifel, dass die Angelsachsen bereit sind, unsere beiden Länder ein drittes Mal auseinander stoßen wird, nachdem Deutschland auf Russland gesetzt hat – dieses Mal wirtschaftlich. Aber der Prozess der Einsammlung zu einem großen Europa liegt im Interesse von Deutschland, das stark auf die Vertiefung der politischen Integration Wert legt, aber grundsätzlich im Widerspruch zu den Interessen der angelsächsischen Globalisierer, denn die sehen die Europäische Union nicht unabhängig, besonders kontinental und Deutschland als fokussierte Kraft als den gehorsamen Ostflügel des globalen „westlichen“ und eigenen Welt-Projekts.

Eine Unabhängigkeit von Deutschland, sowie der Aufbau auf dieser Basis einer unabhängigen Europäischen Union ist nur möglich, wenn das Gebäude bei einer Partnerschaft mit Russland nicht feindlich ist. Mit einem großen Russland, das zwangsläufig seine Grenzen und ihren Einfluss wieder herstellen wird in Form einer Eurasischen Union. Eine globale Achse Berlin – Moskau – Peking wird überhaupt in der Lage sein, den Schwerpunkt der globalen Geopolitik auf den eurasischen Kontinent zubewegen und den aktuellen hegemonialen Anspruch der Atlantiker vergraben.

Durch die Krise rund um die Ukraine manifestierten sich all diese Widersprüche, schärfte ihre Kanten und eröffnete viele Fragen, die in Friedenszeiten langsamer hätten angegangen werden können. Moskau meint, dass das amerikanische Spiel der Isolation von Russland zu einem Katalysator für den Prozess der Emanzipation in Deutschland werden wird. Niemand erwartet eine schnelle Abspaltung, aber Putins Ziel war es, eine bedingte Neutralität von Deutschland (und damit Europa) im Konflikt zwischen Russland und den Vereinigten Staaten zu erreichen. Aus diesem Grunde war Russland bereit, eine Menge Dinge zu akzeptieren – ausgenommen natürlich die Auslieferung nationaler Interessen und die Zurückweisung des Kampfs um die Ukraine. Aber Frieden und eine neutrale Ukraine könnte in den nächsten Jahren eine Form der russisch-europäischen Zusammenarbeit werden – wenn Europa bereit ist, über sich selbst und über die Politik gegenüber Kiew zu bestimmen und sich weigern würde, US-Pläne zu unterstützen, die Ukraine unter den atlantischen Regenschirm zu ziehen. Leider waren Brüssel und Berlin nicht bereit, anzuerkennen, dass diese einfache Tatsache, dass Russland nicht eine Sezession eines Teils der russischen Welt unter dem Deckmantel einer Eurointegration zulassen würde. Die deutschen Träume, sich einen fruchtbaren ukrainischen Boden („Schwarzerde“) zu wünschen, um einen Pufferstaat unter deutscher Kontrolle gegen Russland zu errichten – alles das zusammen mit dem Drängen und der Anleitung aus Washington berühren nationale Interessen und kühle Berechnungen. Es wird für die USA nicht möglich sein, die Ukraine von Russland wegzureißen – weder mit der Hilfe von Deutschland, noch ohne sie. Aber Deutschland in einen Streit mit Russland zu verwickeln, ist für Amerika durchaus möglich. Genau das ist es tatsächlich, was sie erreichen wollen. Wirklich, auch im Fall des Verlusts der Ukraine durch sie (Amerikanische, realistische Strategen sind seit langem bereit), bleibt es für Washington sehr angenehm und ein ziemlich großer Gewinn, seit vielen Jahren die Möglichkeit zu haben, die deutsch-russische Annäherung zu durchbrechen. Von Beginn an der Krim-Ereignisse hat es Putin verstanden, dass die Chancen einer Teilung von Deutschland und den USA minimal sind, aber es gab sie und er war absolut umsichtig mit dem Versuch, es zu probieren. Die Affäre um die Zulassung von Sanktionen, verbunden mit Blockaden dauerte einige Monate und wurde zu dem intensivsten Geheimgefecht in der Weltgeschichte. Russland spielte zunächst nicht den Hauptpart am Zerfall der geeinten Westfront – wir haben sofort erklärt, dass wir im Fall, die USA und Europa wirklich versuchen, eine Isolation und Blockade zu organisieren, bereit sind, uns nach Osten und Süden zu entwickeln. Insbesondere, weil Russland eine neue Weltarchitektur als Alternative zu den Angelsachsen aufbauen will, zusammen mit der absoluten Mehrheit der Weltgemeinschaft, die seit langem schon auf jemanden warten, der die Besitzer des Globalisierungsprojekts herausfordern wird.

Der Angriff der Amerikaner auf Russland wurde nicht durch die Ukraine verursacht, im Gegenteil, die Krise in der Ukraine erwies sich als einzige Konsequenz für den amerikanischen Wunsch, die Flucht aus der Weltherrschaft aufzuhalten, die Wiederherstellung des historischen Russland zu verhindern, die einzige Macht in der Welt, die in der Lage ist, offen dem angelsächsischen Projekt zu widerstehen. Die Befreiung von Deutschland aus der Vormundschaft der Atlantiker ist aufgeschoben, aber nicht aufgehoben, wenn man natürlich erkennt, dass das deutsche Volk das Recht auf seine eigene Zukunft hat und sich selbst retten will vor der Auflösung in einem Schmelztiegel der Globalisierung. Aber in diesem Fall haben die Deutschen (die Eliten, genauer gesagt) ihre Wahl getroffen und Russland ist bereit, sich einer einheitlichen Position des Westens zu widersetzen und weiterhin sowohl die nationalen Interessen zu verteidigen, als auch seine Vorgehensweise auf der Weltbühne zu erhöhen, die Front von Zivilisationen und Staaten, die an neuen Regeln im globalen Spiel interessiert sind, aufzubauen. Einer der wichtigsten Konsequenzen der Politik von Putin an der deutschen Front war, dass das Neurussland von Moskau offiziell eine Position der Nichteinmischung in einer Situation einnahm, die Arbeit der USA zu erleichtern, Deutschland zu überreden. Nun hat sich die Situation geändert – Europa, und das ist Berlin, erklärt Russland den Krieg, wenn auch nur den wirtschaftlichen, wenn auch mit Vorbehalt. Im Krieg gibt es bereits andere Gesetze und die Deutschen sollten nicht überrascht sein, wenn sie entdecken, dass ihre Entscheidung, der US-Blockade von Russland beizutreten, dazu führen wird, dass Russland bald Novorossiy anerkennen wird.

Und die Verschärfung der Wirtschaftssanktionen wird nicht zu einem Zusammenbruch der russischen Wirtschaft führen, aber zum Fall des Regime in Kiew. In dieser Welt ist alles miteinander verbunden und Wladimir Putin war immerhin nicht müde, Berlin die ganze Zeit daran zu erinnern.

http://rusvesna.su/recent_opinions/1406607869

 

Granate: Es hat begonnen – Deutschland bricht mit US/UK und schließt sich der Russland/China Allianz an!

Jim Willie

20. Juli 2014

übersetzt von Dream-soldier

 

Es ist endlich passiert mit maximaler Übersicht, in unverkennbarer Manier, in einer Weise, die das Erwachen, das Gewahrsein, das Bewusstsein in alarmierender, beeindruckender Frist wahrnimmt. Die zentrale Kraft in Europa, der industrielle Moloch, der stabile Kern schwenkt in Richtung Osten. Die Deutschen haben die Nase voll, sich durch destruktive US-Aktivitäten jeglicher Art deprimieren zu lassen. In den letzten paar Monaten mussten sie ihre Anklagen ablegen, ihre Berechtigung, ihre Gründe, die korrupte US/UK-Sippschaft zu verlassen. Die Bankentrümmer, die Marktabsprachen, die endlosen Kriege, die Sanktionen, die nach hinten los gehen, die Schein-Geldpolitik, die wirtschaftliche Sabotage, die Spionage, die Gold-Kunstgriffe, sie haben endlich ein kritisches Niveau erreicht.

Deutschland bewegt sich nun nach Osten in voller Absicht. Nur die Taubstummen und Blinden bemerken es nicht und sie werden es auch nicht bemerken. Sie sind Futter.

Die erwarteten Signale durch Jackass sind schließlich angekommen.

Berlin ist empört über die eindeutige Spionage der US-Regierung und befindet sich im Prozess der Durchführung einer Goldprüfung unter ihrer Bevölkerung. Deutschland erstellt Beweggründe, sich von der europäischen Währungsunion (gemeinsamer Euro) zu trennen durch das Schmieden von stärkeren, offenen Beziehungen zu Russland und China. Die Begründung ist deutlich angelegt durch vier wahrnehmbaren Klagen.

Deutschland wird die Bindung zu US/UK und ihrer Papierwährung US-Dollar brechen wegen der vier wichtigen und heiklen Fragen.

Von Jim Willie, GoldenJackass.com

Für die europäischen Spieler wendet sich die große Bühne gen Osten mit Schritten, die berechtigt sind und da sich die Gewichte verlagert haben, werden die Botschaften plötzlich wütender, ekelhafter, mehr mit offener Konfrontation beladen. Die mit Russland ausgerichteten kommerziellen Kräfte rücken in den Vordergrund. Der Ausgang der kürzlich wiedergewählten Kanzlerin Merkel sollte wie der letzte Schlag des Hammers wirken. Sie befand sich im falschen Lager, dem Lager der Banker und Politiker. Sie führen nicht Deutschland.

Die Ehe ist geschieden, das Leuchten ist vergangen, die Anwälte sind im Raum, die Bitterkeit ist freigesetzt. Solche spannenden Samstagabende mit den Deutschen und Franzosen, die einen guten Ritt mit dem Mustang Sally genossen, sind vorbei. Die einst lebhaften, pfeffrig aufregenden Beziehungen mit dampfenden Hinterzimmer-Sitzungen sind hässlich, alt und böse geworden. Sie hat ihren Reiz verloren, und schlimmer noch, ist bösartiger und zerstörerischer geworden. Sally hat den Schmuck gestohlen, die Kreditlinien zerstört, die alltägliche Arbeit untergraben und die Nachbarn erstochen. Während die Zeit vergeht, erscheinen Gemeinsamkeiten erschöpft. Sally muss gehen. Die ehemaligen spannenden Sprünge, gefüllt mit der Aufregung einer bockenden Stute hat sich gewendet in eine Tritt an den Kopf, einem gebrochenem Bett, während der saure Bock aus der Gnade fiel und überall Löcher einbrannte. Der laszive Fluss färbt sich blutrot, kaum eine monatliche Angelegenheit.

Das einzige, was die Beziehung und die enge Zusammenarbeit zusammen hält, sind die schweren Betäubungsmittel, die durch die NATO-Basen und europäischen Banken fließen. Unabhängig davon, Sally muss gehen. Ihre hinterhältigen Geräte, Werkzeuge, Tricks, böse Freunde und Eskapaden drohen, die europäischen Versorgungsleitungen und beheizte Häuser zu zerstören. Das Konto der Nation ist erschöpft. Sally muss gehen. Ihr Ritt ist wie eine alte, tretende Hexe mit Warzen, wo ein reizendes Lächeln einst residierte. Ihr Vertrauen ist nirgendwo. Sie zerstört das europäische Haus. Sally muss gehen. Wenn sich Deutschland von Sally abwendet und ihr die Tür zeigt, wird es dem globalen Country-Club klar, dass Sally gegangen ist.

Dann werden die östlichen Winde frische Luft in die fauligen Stuben blasen.

Berlins Anklagen

Berlin ist empört über die eindeutige Spionage der US-Regierung und befindet sich im Prozess der Durchführung einer Goldprüfung unter ihrer Bevölkerung. Deutschland erstellt Beweggründe, sich von der europäischen Währungsunion (gemeinsamer Euro) zu trennen durch das Schmieden von stärkeren, offenen Beziehungen zu Russland und China. Die Begründung ist deutlich angelegt durch vier wahrnehmbaren Klagen. Jackass glaubt, dass Deutschland mit US/UK und ihrer Papierwährung US-Dollar wegen vier wichtige und heikle Fragen brechen wird. Die vier sind Hauptanklagen, alle äußerst ernsthaft, alle Hinweise auf ein verfallenes System und einer moralisch bankrotten Führung. Die Veränderungen erscheinen im Blickfeld, heben fundamentale kommerzielle, philosophische und ethische Konflikte hervor, die die beiden Nationen (unter Berücksichtigung, dass UK/US eine Einheit ist) unterscheiden. Die Themen zentrieren sich auf folgende, wesentliche Unterschiede:

  1. Gute Beziehungen zu Russland und der Energieversorgung, weiterhin durch Gazprom

  2. Unmut über die Monetarisierung von Bonds durch die EZB

  3. Ekel über die NSA-Spionage durch die US-Regierung mit Vorteil für US-Konzerne

  4. Schäden für die deutsche Bevölkerung durch die Goldpreis-Drückung

Die Schäden begann mit der Zurückweisung der Rückführung der offiziellen deutschen Goldbestände durch die New York FED. Der Schaden endete mit der Spionage durch die US-Regierung. Deutschland ist sehr wütend und ausreichend motiviert, sich von dem US/Anglo Lager zu trennen. Der Plan, Abstand zu den Briten & Amerikanern zu nehmen, scheint in der Durchführung günstig zu sein. Der kritische Eckpfeiler waren die Anklage, Ermittlung und Zwangsmaßnahmen wegen der Vorgänge der Deutschen Bank. Das trainierte Auge und der informierte Blick bemerkte die intensiven Tätigkeiten in den letzten zwei Jahren, als sich alle Hintertüren in den Goldhallen verschlossen. Einige große Ausbrüche können nicht länger beiseite gefegt werden wie einfache Unregelmäßigkeiten. Die Furunkel, offene Wunden und tiefe Hautausschläge sind überall sichtbar. Der Londoner Fix wird aufgegeben, die Deutsche Bank verliert ihren Sitz und Regulierungsbehörden im tief beschädigten Zentrum von London folgert, dass nichts verschoben ist und alles ist gut. Der LIBOR Skandal hat einige deutschen Zündzeitpunkte, ohne Strafverfolgung in Sicht. Die FOREX und Gold Derivate befinden sich unter intensiver Beobachtung, wieder mit einer deutschen Hand, um die beschädigten Arenen zu entspannen mit massiven ungedeckten Leerverkäufen, die sich in den letzten zwei Wochen fortsetzten.

Aus dem US-Dollar heraus – in den Goldstandart hinein

Der Plan scheint für Deutschland offensichtlich zu sein, den US-Dollar zu verlassen, aber zuerst den Euro als Hausmeister-Währungsplattform zu umarmen, bevor die eurasische Handelszone zusammenkommt und eine Gold gedeckte Kontinentalwährung mit breiten Schultern anbietet. Ganz Europa wird sich um die Euro-Fahnenstange versammeln und in die Hocke gehen während des anderen HAARP ähnlichen Finanzsturms (mit stabilem Weimarer Typenschild) und den Sturm reiten, bis die russisch-chinesische harte Asset-Währung steht. Die BRICS haben die westliche Mainstream-Bühne erobert und halten ein Banner, für alle zu sehen. Die Bühne hat sich verändert, sein Gewicht verlagert, stützt sich auf den Osten. Ungemein wichtige historische Ereignisse treten auf. Der König Dollar wird tödlich verwundet, nachdem er vom Thron gefallen, Blick geschwächt, hager und aschfahl. Sympathie für die korrupte, gewalttätige, rachsüchtige US/UK Mannschaft ist verschwunden. Als nächstes kommen die Angriffe gegen die Europäische Kommission, die korrupte Bude.

Der Weg zum Gold-Standarthandel wird sichtbar, der Durchbruch wird die Scheidung zwischen Deutschland und den US/UK Faschisten sein. Es ergänzt die Scheidung zwischen den USA und den Saudis, die seit März stattgefunden hat. Dieser Bruch wurde in den Jackass Abhandlungen ausführlich beschrieben. Der Bruch von Deutschland ist ein neues Ereignis mit aktuellen Episoden, faszinierend in ihrer Bedeutung und schockierend. Einige US-Pressequellen wachen auf. Die Regierung der Vereinigten Staaten hat Deutschland und Frankreich wie Gegner behandelt, wenn nicht wie ein feindliches Lager. Der BNP Paribas-Fall war grauenhaft mit seinen hinterhältigen Tricks und erteilte den Europäern alter Schule einen Tritt gegen den Kopf. Die US-Ratten haben durch organisierte Netzwerke von Spionage-Agenten infiltriert. Die Presse zieht es vor, sie eher als Belauscher zu beschreiben. In der Realität sammeln sie Informationen über strategische Planungen der Deutschen, über deutsche Unternehmensverträge in der Entwicklung und über deutsche politische Funktionen. Die Folge ist eine koordinierte Anklage, die Gestalt annimmt, mit dem Ergebnis eines letzten Schritts in dem globalen Paradigmenwechsel. Der US-Dollar wird auf der Müllhalde der Geschichte landen, aber zunächst wird er auf den Schrotthaufen für Gebrauchtwagen gekickt, wo er auf die Weiterverarbeitung wartet. Die Verarbeitung besteht aus der massiven Umwandlung von US Staatsanleihen in Golfbarren in zahlreichen Büros. Die BRICS sind bereit, Geschäfte zu machen. Sie sind zwei, die Entwicklungsbank und die Reserve für unvorhergesehene Arrangement (CRA). Mit der Zeit wird die CRA als der neue IWF in seiner Funktion bekannt werden, während die Entwicklungsbank dann eher die Zentralbank wird, die das Gold hält.

Spionage gegen Verbündete

Die Aufmerksamkeit ist weg von Sally in Richtung Verbündeten (from Sally to Ally), das Verhältnis wurde leise feindlich. Nicht wie die eigenartige Umwandlung von GMAC in ein Kreditinstitut mit leeren Taschen, sondern der zentral-europäische Schlüssel-Verbündete in der NATO. In der Vergangenheit wurden Hat Trick Letter Essays, Punkte #1 und #2 in Angriff genommen, mit Schwerpunkt auf die verschlechternde Situation in der Ukraine und der antagonistischen Bundesbank-Position. Die fiktiven US-Ausgaben für das zerstörerische Fracking und irregeführte Schiefer Projekte wurde den Europäern versprochen durch einen massiven Trick mit geistesabwesendem Gesicht. Riesige 95% Abschreibungen von Schieferölreserven wie die von Monterey in Kalifornien, kombiniert mit Abflügen von Frackingfirmen wie Medallion im Westen Pennsylvania bezeugen die Tatsache, dass die Strategie der US Regierung ein Trick mit leeren Rohren ist. Die deutsche Zentralbank hat die EZB von Draghi herausgefordert, nicht mit der Monetarisierung von zerstörerischen, unsterilisierten Anleihen zu beginnen. In der Vergangenheit waren die politischen Meinungsverschiedenheiten der EZB über falsche Anleihen und Anleihen-Monetarisierungen die Quelle großer Konflikte, auch wegen der Urteile der höchsten deutschen Gerichte gegen die EZB. Die LTRO (Refinanzierungsoperation auf lange Sicht) ist aber ein anderes Gerät aus dem gleichen Weimar-Labor, ein bloßes Banker Schwindelspiel mit super Rückzahlungsvorrang, um Elite-Investoren zu begünstigen.

Einen extremen Fokus im letzten Monat hatte Punkt #3, die ruchlose NSA Spionage. Jene, die es Abhören nennen, liegen voll daneben. Es geht nicht um das Einfangen von saftigen Informationen über Politiker Affären. Es geht nicht darum, Merkels Bestellung für ihr nächstes Mittagessen auf ihrem Tablet abzugreifen. Es geht darum, Informationen über russische und chinesische Entwicklungen und Pläne an der kommerziellen Front, respektive am Finanzsektor zu nutzen. Es geht darum, die deutschen Computersysteme und Kommunikationssysteme zu infiltrieren, wahrscheinlich um Trojaner zu setzen für einen späteren Hebel, um staatliche Ebenen zu erpressen. Die Berliner Beamten sind sich dessen wohl bewusst. Das Kapitel der ganzen NSA Spionage scheint auf der Szene zu explodieren. Tatsächlich wurde bekannt, dass Berliner Beamte von russische Geheimdienststellen über Aktivitäten von der US Regierungs-NSA gesteckt bekommen haben, bevor letzte Woche Verhaftungen vorgenommen wurden. Die Snowden Dateien werden in wichtigen Punkten eingesetzt. Mitteleuropäische Quellen nennen das kurz: „Das komische an alldem ist, dass die russischen Geheimdienste FSB und GRU den deutschen Behörden Leitungen bereitgestellt haben.“ Die Deutschen folgten schnell, so schnell, dass eine Scheidung zum Abschluss kommt. In der Zwischenzeit wird die deutsch-russische Zusammenarbeit mit Vertrauen entwickelt, während das deutsch-Anglo Vertrauen verkümmert. Der Bruch zwischen den Deutschen und den Faschisten aus US-UK-EU ist näher als je zuvor, als die Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg auf den Kopf gestellt wurde. Die verschanzten Faschisten an der globalen Finanzkriegsfront sind die Amerikaner und die britischen Komplizen, die großen korrupten Banken sind die Bunker. Sie werden aufgegeben werden oder gestürzt. In Gefahr ist das NATO-Bündnis. Falls und wenn Deutschland voll nach Osten schwenkt, wird die NATO-Mitgliedschaft überflüssig und hinterlässt einen leeren Stuhl mit angeheftetem Lautsprecher.

Goldgrubenkriminalität

Zu Punkt 4 scheint es in Deutschland eine nationale Prüfung im Rahmen einer strafrechtlichen Untersuchung zu geben. Der Zweck ist noch nicht klar, doch die Tagesordnung scheint für Jackass offensichtlich. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (Bafin) hat die deutschen Banken und Anlagevermittler gebeten, bis Mitte Juli die Daten über Investitionen in Edelmetallen von Kunden offiziell zu übergeben. Alle Depots wollen reagieren. Der Staat will den Umfang der deutschen Investitionen in Golf und Silber im Privatsektor bestimmen. Die BaFin hat reichlich Informationen über Kunden-Investitionen in Edelmetallen bei deutschen Banken und Vermögensverwalter angefordert. Die angeforderten Informationen beziehen sich aber nur auf Derivate. Eine nationale Prüfung scheint der Weg zu sein, um Schäden an Einrichtungen und Bürger zu bestimmen. Sie suchen bestimmte Edelmetalle oder Gruppen von Edelmetallen als Referenzwert, als auch Anleihen an Edelmetallen. Sie zitieren das Wertpapierhandelsgesetz und das Kapitalanlagengesetz, ähnlich wie es ein Anwalt vor Gericht machen würden. Explizit erwähnt wurden Exchange Traded Funds, Exchange Traded Commodities und Zertifikate, die Gold, Silber und Platin einschließen. BaFin hat Informationen ab 2013 angefordert, solche wie Einzelheiten über Mengen und Größen, zusätzlich zu empfohlenen Methoden. Die nationale Prüfung ist im Gange, auch wenn in der Öffentlichkeit noch nicht in klaren Worten beschrieben. Die gesamte Goldproblematik begann wie eine große Wunde, als die New Yorker FED sich weigerte, 330 Tonnen Gold aus dem offiziellen deutschen Konto zurückzuführen. Seit diesem Ereignis war es wie das Ziehen eines Fadens aus einem Pullover.

Der vollständige Zweck wurde bisher nicht offenbart, aber eine Multi-Sektor nationale Prüfung für Marktverluste bei Edelmetallen aufgrund von Korruption scheint das ultimative Motiv zu sein. Um sicher zu sein, hat BaFin seit mehr als einem Jahr formale Untersuchungen über angebliche Goldpreismanipulationen angeordnet, vor allem bei der Deutschen Bank. Die Bank hat viele Vizepräsidenten, die sich aktiv winden, als sie Schlüsseldaten über Betrügereien in London aufdecken, die ihre eigenen Immunitätsabmachungen abschneiden. Daher die Morde der Banker in London auf mittlerer Ebene mit Verbindungen nach Deutschland. Viele glauben, dass sich die Untersuchung über die deutschen Gold-Investitionen auf die Erweiterungen der FOREX und Goldmarkt-Untersuchungen beziehen, die bei der Deutschen Bank im Gange sind. Der Verdacht auf der deutschen Seite ist, das Ausmaß der möglichen Schäden für Anleger zu identifizieren, verursacht durch die Goldpreismanipulationen. Bafin sagte Gold-Reporter in einer schriftlichen Erklärung, dass die Untersuchung Routine war und das sich die Sondierung nicht auf die Untersuchungen über angebliche Goldpreismanipulationen durch die Deutsche Bank beziehen. Man kann daraus schließen, dass es einen größeren Zweck gibt, der im Gange ist, um nationale Schäden an deutschen Finanzunternehmen und deutschen Bürgern zu berücksichtigen. Darüber hinaus und nicht nebenbei bemerkt, viele deutsche Bürger haben große Konten in den wichtigsten Schweizer Bullion-Banken, in denen Korruption weit verbreitet ist, die gesichertes Gold illegal verkaufen. Laufende Sammelklagen sind in Arbeit, obwohl auch unter Verschluss gehalten.

Verschiedene Hinweise und Winde

Viele sind andere, verstreute Hinweise. Sie sind schnell wachsende, wie offene Fenster, alle mit Blick auf östliche Winde. Der Money War Report für den Hat Trick Letter bietet Details, aber hier sind einige in Form einer Übersicht zum Nachdenken. Das Mosaik wird aufgefüllt, die Collage erzählt die Geschichte. Die Deutschen geben den russischen Partnern eine Umarmung und zeigen der US-Schlampe (US bitch) die kalte Schulter. Wie ein deutscher Beamter neulich sagte, genug ist genug.

Die Deutsche Regierung hat seine Unternehmen angewiesen, die Zusammenarbeit und Beschaffungsaufträge für US-Unternehmen zu begrenzen. Neue, strenge Richtlinien über die Sicherheit müssen durchgesetzt werden, da die Abfallprodukte wachsen. Sie installieren No-Spy Klauseln in deutschen Verträgen, um zu garantieren, dass vertrauensunwürdige US-Firmen vertrauliche Daten nicht preisgeben. Der Effekt wird bei IBM, Cisco und Microsoft zu spüren sein. Der Effekt hat bereits Auswirkungen gezeigt durch ein storniertes Konto bei Verizon, wo ein ziemlich dicker Verdacht besteht, sie pflanzen einen Erpressungs-Trojaner und Viren (bei Handys) ein. Zerreißende Bindungen zu Russland, zerbröselnde Beziehungen zu China, entfremdetes Frankreich und verärgertes Deutschland führte zu sauren Beziehungen mit alten Freunden bis zu dem Punkt, wo man sich fragt, wo ist der übrig gebliebene US Verbündete in Europa in diesen Tagen. Deutschland wird sich von Banken- und Wirtschaftsbeziehungen mit den Vereinigten Staaten trennen als Frage des Überlebens, alles zu seiner Zeit. Die NATO ist ein wichtiger Anhaltspunkt.

Stephen Leeb hat bemerkt, dass Deutschland und China eine stärkere Allianz bilden, zusammen mit Russland. Während die US-Regierung Deutschland ausspioniert (auch Firmengeheimnisse), wendet sich Berlin nach Osten. Jackass war knallhart, inwiefern Deutschland die Stütze ist in der Eurasischen Handelszone, die sich bildet. Indien ist wichtig, aber Deutschland ist der Spiel-Veränderer. Leeb bemerkt, warum Deutschland von den chinesischen Führern als strategischer Partner angesehen wird. Er sieht die wachsende Beziehung zu Russland. Er folgerte: „Vielleicht spähen die Vereinigten Staaten sie (Merkel) aus wegen ihrer Nähe nicht nur zu Russland, sondern auch zu China und ihrer Distanzierung zu den Vereinigten Staaten. Es scheint, dass die Deutsche-Russische-Chinesische Verbindung enger wird und die [Verbindung mit den] Vereinigten Staaten kühler. Es fühlt sich an, als ob sich die Welt vor uns verändert. Man sollte nicht überrascht sein, wenn Gold und Silber der ultimative, sichere Hafen sein wird, aber Gold auch als Sicherheit eine Rolle spielen wird in der neuen Reservewährung im Osten. Das bedeutet, dass der Preis von Gold steigen wird, während sich dieses Szenario beginnt zu entfalten. Wir sind sehr nahe an diesem Wendepunkt und alle Nachrichten von Bedeutung, die ich sehe, beweisen, dass das der Fall ist.“ Führende Analysten bemerken die deutsche Stütze. Leeb erkennt eine neue Gold-gedeckte Währung, aus dem Osten abgeschossen wie eine ballistische Rakete. Sie wird russische und chinesische Markierungen enthalten, ein BRICS Führungssystem und private Eliteberater/Designer. Sally muss gehen, der Greenback ergibt sich dem Redback.

Massendemonstrationen haben in deutschen Städten stattgefunden mit dem Ziel, die Federal Reserve abzuwickeln. Man beachte Lars Mährholz, Hauptorganisator der massiven montäglichen Friedensmahnwachen in Berlin. Die wiederkehrenden Mahnwachen sind Teil eines autonomen, völlig unabhängigen Bewegung, die große Popularität in der Hauptstadt gewonnen hat. Wie bei der Occupy Wall Street-Bewegung sind ihre Anwälte unter Beschuss, in diesem Fall gewalttätig. Mährholz ist das Ziel heftiger Kritik durch deutsche Mainstrem-Medien und dem politischen System. Noch schlimmer, ein Auto, was er fährt, war Gegenstand eines Brandbomben Angriffs durch einen anonymen Täter. Lars hatte Online-Bedrohungen von genau solchen Aktionen erhalten. Die Vertuschung war schnell zur Hand. Die Lokalpolizei entschied, dass sich das Auto selbst entzündet hat und sie den Fall nicht untersuchen wolle. Zum Glück, weder der Veranstalter noch seine Begleiter waren im Auto, als es in Brand gesetzt wurde. Der gemeinsame Finger des Verdachts weist noch einmal auf Langley, wo die Profis ihr Geschäft ausüben. Erinnerungen an die Operation Gladio bleiben frisch während der drei Jahrzehnten gesponserten Langley.

Deutschland hat die Schiefergasbohrungen für die nächsten sieben Jahre während einer politischen Konfrontation mit Russland, Hauptgaslieferant der Nation, ausgesetzt. Nicht nur die Schieferprojekte sind eine Quelle der Kontamination, sie schleifen aber Russlands falschen Weg. Sie werden angehalten werden. Außerdem haben sie tiefe Befürchtungen, dass die Explorationstechnik das Grundwasser verschmutzt, möglicherweise sogar die Stromkapazitäten untergräbt. Das gefährliche Fracking wird in Deutschland für eine absehbare Zukunft gestoppt werden, was den Lob von den Umweltgruppen im Lande hervorrufen wird. Die Haliburton Chemikalien (Monopol im Fracking-Geschäft) haben den Ruf, giftige Zusatzstoffe weit über das erforderliche hinzuzufügen, um das Erdgas zu lösen, die Schwermetalle und sogar radioaktive Abfälle enthalten. Man beachte Deutschland, wie der gesunde Menschenverstand über unternehmerische Gier, Korruption und korrosive globale Agenda herrscht.

Deutschland und China entwickeln eine besondere Beziehung, schmieden einige neue Geschäfte auf dem Automobil- und Luftfahrtsektor. Die Nationen machen sich an Verträgen, um Hubschrauber- und Autofabriken zu bauen. Dem Deal ging ein hochrangiges Treffen zwischen der deutschen Bundeskanzlerin und dem chinesischen Ministerpräsidenten.voran. China ist der Magnet und Deutschland wird in seinen riesigen Lebensbereich gezogen. Hunderte deutsche Firmen erledigen ihre Geschäfte in China, angeführt von Baufirmen und Zulieferern, aber auch Automobilhersteller und Werkzeugmacher. Die wichtigsten Verträge kennzeichnen den Kauf von Hubschraubern aus Deutschland im Wert von $400 Millionen. Deutschlands Enthusiasmus kam mit der Begeisterung für den Bau des Seidenstraße-Wirtschaftsgürtel. Er wird ganz Europa dienen. Über 3000 deutsche Unternehmen sind aktiv in Russland. Jene, die einen deutschen Boykott von Russland erwarten, die im Rahmen der Sanktionen der US-Regierung liegen, sind echte Idioten. Je mehr Druck die US-Führer fordern, um so mehr werden sie die NATO-Allianz zerbrechen und das mit einem Brecheisen.

Man sollte Kassenschlager-Verträge mit Volkswagen, Siemens, Airbus, Deutsche Bank und Lufthansa erwarten, alle sehr populäre Marken unter der aufsteigenden Mittelklasse in China. BMW verkaufte letztes Jahr eine halbe Millionen Autos in China, von denen (Verkäufe) sie nicht abgeschnitten sein wollen. Ehrenwerte, wahnsinnige US-Sanktionen bedeuten hunderttausende deutsche Arbeitslose. Als Würze kommt ein Öko-Park hinzu, der in Qingdao gebaut werden soll und mit Hilfe deutscher Ingenieurskunst energieeffiziente Gebäude präsentieren wird. Die Verbindung ist klar. Deutschland wendet sich für den Handel gen Osten, verstärkt durch sichere Energie, was sicher einen Riss und Bruch in den US-Beziehungen verursacht. Die Vereinigten Staaten können die Evolution nicht aufhalten, wo westeuropäische Nationen engere Beziehungen mit Russland knüpfen, die auf dem Rückweg zuverlässige und günstige Energieversorgung mit sich bringt. In Gefahr ist ist das gesamte System der NATO-Basen in Europa, die durch die Verteilung von Betäubungsmitteln missbraucht und kürzlich von professionellen Söldnern überrannt wurden. Weder Drogenhandel, noch Unterkünste von privaten Söldnern sind Teil des ursprünglichen NATO-Vertrags.

Kommt bald: Die BRICS-Währung

Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die Einführung der neuen BRICS-Währung. Informierte Quellen, von denen Jackass glaubt, dass sie direkt an der Planung, Durchführung und Umsetzung beteiligt sind, informieren, dass die neue Währung Gold-gedeckt sein wird mit weiterer Verstärkung durch Silber, Rohöl und in irgendeiner Weise Erdgas. Die Gas-Pipelines von Gazprom sind viel wichtiger, als sie die Finanzpresse sieht. Sie sind das Skelett- und Verteilungssysteme, mit denen sie Europa einfangen und den neuen Gold Standarthandel einführen können. Die Hinweise seiner Ankunft können in den Details der BRICS Entwicklungsbank und dem Notfall-Fond ausgelesen werden. Ohne das ich zögere, ist mir klar, dass diese Fonds als Fronten für massive Umwandlungen von US-Staatsanleihen in Goldbarren dienen sollen, die sich in der BRICS Zentralbank befinden. Über die Entscheidung für den Standort der Fonds kann offen gefeilscht werden, aber man kann erwarten, dass die Zentralbank verstreut wird, indem sie verschiedene Schlüsselstellen nutzt. Die BRICS-Staaten sind nur allzu vertraut mit den US und Langley-Taktiken, zu destabilisieren, um interne Meinungsverschiedenheiten zu erhöhen, um einen Krieg zu beginnen und um das Gold der Banken zu stehlen inmitten von Chaos und Verwirrung, angeboten durch das Gewirr und dem Lärm des Krieges. Der Krieg in der Ukraine, genau wie der Krieg in Syrien und die Angriffe auf Zypern … alle hatten Gazprom als gemeinsames Element.

Die Kriege sind dazu da, den US-Dollar zu verteidigen in den letzten Stadien seiner Schreckensherrschaft. Je härter die US-Gängster die Zügel anziehen, um so mehr verwenden sie den Bruch durch die Brechstange. Allerdings ist die Ukraine das Waterloo. Doch kommt der HOLODOMOR (ukrainisch für Hungertod), weil keine Aussaat in dem fruchtbaren, reichen Land stattfand. Also gab es keine Vegetationsperiode während des Ausbruchs des Krieges. Also keine Ernte. Hunger während einer kollabierenden Wirtschaft wird sicherlich zur Wende für die US-geführten Faschisten in Kiew führen, alles zu seiner Zeit. Massenhaftes Überlaufen unter ihren Rängen hat bereits begonnen, die faschistischen Kräfte laufen unter schwacher Ausstattung wie Munition, Nahrung, Wasser … umgeben von einem Hagel von Granatfeuer an zahlreichen Standorten. Der Diebstahl des Goldes aus ihrer Zentralbank und die Übergriffe auf offizielle Bankkonten durch das US-geführte Regime sichert das Ergebnis ab. Erwarten Sie nicht, dass Deutschland seine rücksichtslose Unterstützung der NATO weiterhin verfolgt durch diese gescheiterte Söldner-Aktion. Das ultimative Opfer wird der US-Dollar und die NATO sein.

http://www.silverdoctors.com/jim-willie-bombshell-it-has-begun-germany-to-break-from-usuk-join-russiachina-alliance/

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP