Kommentare: 74
  • #74

    Moshe Borgenicht (Donnerstag, 03 März 2016 22:35)

    Ich habe 15 Jahre das Internet in allen Richtungen durchforstet, mir alle Seiten der Medallie genau angeschaut und muß sagen, es gibt total viel geistigen Müll im Netz und dazu zählt dieser Fulford, die white dragon society samt jegliche Esotherik -Scheisse-
    Besonders Benjamin Fulford ist die größte Lachnummer dieses Planeten. Was ein Schwachmat.

  • #73

    katharina brummer (Mittwoch, 17 Februar 2016 19:12)

    ich bin großer gdfl fan und bin für alle channelings dankbar.
    Schade dass es noch so weng anhänger gibt. Aber ich bin der festen überzeugung, dass das alles richtig ist, ich spüre es einfach.

    Würde mich über mails von anderen gdflfans freuen
    kattakattabrummer@gmail.com
    LG Katharina

  • #72

    fadir (Freitag, 29 Januar 2016 17:47)

    Sonne heizt nicht

  • #71

    Dream-soldier (Donnerstag, 28 Januar 2016 06:20)

    @ Jochen

    Danke lieber Jochen. Ich habe Deinen Ü-Vorschlag übernommen und eingefügt. Es stimmt, dass ich die Übersetzung immer recht schnell machen muss, weil die Nachfrage so groß ist.
    Wenn Du mich unterstützen willst, bist Du gerne willkommen. Schreibe mich doch bitte mal über Direkt-Link (Kontakt) an, um weitere Dinge zu besprechen.
    Danke und herzliche Grüße
    Dream-soldier

  • #70

    Jochen (Donnerstag, 28 Januar 2016 01:10)

    Mein zweiter Übersetzungsvorschlag, um nicht nur zu meckern:
    The Saudis are now in surrender mode and are just waiting for higher level fights to conclude before they kiss the feet of the winner, White Dragon Society sources say.
    Pentagon sources were more forthcoming, explaining that the problem had now been traced to Turkey, Germany and of course, the Bush/Clinton neo-con Nazi Khazarian faction in the US.

    Die Saudis befinden sich im Status der Kapitulation und warten nur noch darauf, daß ihre Kämpfe auf höherer Ebene beendet werden, bevor sie die Füße des Siegers küssen, sagen die WDS-Quellen. (Welche Ebene? Und Kämpfe mit welchen Gegnern? Das ist zu schwammig, Mr. Fulford.)

    Die Pentagon-Quellen sind mitteilsamer und erklären, das Problem (welches, Mr. Fulford, welches? Bitte präziser.) habe nun zurückverfolgt werden können bis zur Türkei, Deutschland und natürlich bis zur Bush/Clinton-Fraktion (also den Neokonservativen/Nazi-Khazaren) in den US.
    Schön, aber was soll das heißen?
    Wer die Anhörung im US Senat gehört hat, den beschleicht der Verdacht, daß nämlich die Wahabiten, also die Saudis, die Türkei und auch Deutschland benutzen (wie auch die berüchtigten Individuen, die genannt werden), um ihre Ideologie praktisch voranzubringen (also Flutung mit sog. Flüchtlingen).
    Sonst ergibt der letzte Satz keinen Sinn, er steht beziehungslos im Raum. Das würde dann aber bedeuten, daß die Saudis gewisse Kooperationspartner, besser korrupte Politiker in der Türkei wie in Deutschland hätten, die daran mitarbeiten und deshalb - zumindest in Deutschland - Hochverrat begehen.
    Das hätte man doch nun wirklich gern genauer gewußt, oder?



  • #69

    Jochen (Donnerstag, 28 Januar 2016 00:29)

    Mein Übersetzungsvorschlag für die unzureichende Übersetzung des unpräzisen O-Textes:
    The Mitsubishi Group is also the main Rockefeller proxy in Japan.
    Die Mitsubishi-Gruppe ist ebenfalls ein Hauptvertreter der Rockerfellers in Japan.
    The Rockefellers took over as the main Khazarian handlers for Japan after World War 2.
    (Dieser Satz soll offenbar den vorangegangenen erläutern:)
    Als die Hauptbetreuer der Khazaren für Japan nach dem zweiten Weltkrieg übernahmen die Rockefellers die Mitsubishi-Gruppe.
    (Anders machen diese beiden Sätze keinen Sinn.)
    Oder noch besser:
    Weil die Rockefellers nach dem zweiten Weltkrieg von Seiten der Khazaren die Hauptbetreuer Japans waren, übernahmen sie die Mitsubishi-Gruppe.
    (Man darf anehmen, daß dies nach dem Moto: "Gelegenheit macht Diebe" geschah.)

  • #68

    Jochen (Mittwoch, 27 Januar 2016 23:24)

    Noch ein Beispiel:
    Bei diesem Treffen stimmte der Papst zu, das Vatikan Vermögen dem globalen Schuldenjubiläum zu übergeben und dann zurückzutreten. Dann möchte der IWF weiter existieren, aber nur in einer beratenden Rolle...
    Ich frage mich wirklich, ob du selber verstehst, was du übersetzt.
    Nach der falschen Übersetzung würde also der Papst selber zurücktreten. Erst der nächste Satz macht halbwegs klar, daß der IWF gemeint ist, nicht der Papst. Oder sogar die Lagarde, aber das wird nicht deutlich.
    Abgesehen davon ist es ein Ding der Unmöglichkeit, daß der Vatikan sein Geld/Gold für nichts und wieder nichts auf den Markt wirft. Das muß eine Ente sein.

  • #67

    Jochen (Mittwoch, 27 Januar 2016 23:12)

    Die Rockefeller übernahmen Japan auch als Hauptverhandler der Khasaren in Japan nach dem 2. Weltkrieg.

    ??? Bitte entschuldige, aber könntest du diesem Satz wie auch zahlreichen anderen einmal Sinn verleihen? Hast du vielleicht das Subjekt vertauscht? Hast du niemanden, der deine Übersetzungen zur Korrektur liest?
    Du bist auch nicht sogfältig genug, die arabischen Namen zu unterscheiden und korrekt zu schreiben. Deshalb muß man als Leser ständig herumraten, was der Text wohl bedeuten mag.
    Ich meine wirklich, diese Dinge sind zu wichtig, als daß man sie nebenbei und ohne Sorgfalt machen kann.
    Sorry, aber ich hab wirklich die Hoffnung, daß du dies ernst nimmst. MFG

  • #66

    Jochen (Mittwoch, 13 Januar 2016 23:37)

    Das Faszinierende an den Berichten Fulfords ist, daß sie eine hohe Wahrscheinlichkeit für sich haben. Die Einsicht, daß es konkurrierende starke Kräfte gibt, die ihre Konzeption von der Welt nach dem Crash durchsetzen wollen, macht überhaupt keine Angst (wie einige hier behaupten), sondern gibt eine Erklärung dafür, daß der Crash noch nicht kam, obwohl er nach allen ökonomischen Regeln längst hätte eintreten müssen. Esa sieht auch ganz so aus, als könnte deshalb nicht jeder Player machen, was er will, weil ihm andere dazwischenfunken, da nicht einverstanden. Das kann man doch als als beruhigend empfinden.

  • #65

    Adam Lauks (Sonntag, 10 Januar 2016 13:14)

    http://adamlauks.com/2015/08/09/dies-ist-eine-offene-anfrage-des-ungesuehnten-folteropfer-der-stasi/
    Ich hatte SCHWEIGENDE OBRIGKEIT angeschrieben und die schweigt wie auf Befehl !??

  • #64

    Felix Heger (Dienstag, 29 Dezember 2015 22:08)

    Der Gipfel der Frechheit: bitte unbedingt verteilen

    http://www.brd.uy/der-gipfel-der-frechheit-in-der-brd


    Einladungsfilm der (jüdisch-zionistischen) Bundesregierung, seit 2014 von dieser deutschfeindlichen Bundesregierung selbst an 50 Millionen Dunkelhäutige in islamischen Entwicklungsländern verteilt. Es ist unglaublich, welches Völkermord-Verbrechen gegen das echtdeutsche Volk hier von langer Hand durch jüdische Machthaber in Regierung, Medien, Kirchen und Logen, die sich als Deutsche ausgeben, aber die größten Rassisten GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK sind, begangen wurden und werden. Verbreitet diesen Film unter den Echtdeutschen massenhaft!

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article145792553/Der-Werbefilm-fuer-das-gelobte-Asylland-Germany.html




    2) Will Merkel den Bürgerkrieg und den innerem Notstand auch in Deutschland herbeiführen? JA! Um Notstandsgesetze zu erzwingen, um eine tyrannische, verheimlicht jüdisch-zionistische Geheimdienste-, Polizei-, Militär-, Überwachungs- und Zensur-DIKTATUR zu vollenden, die uns schon weitgehend übergestülpt wurde durch die Gesetzesschändungen, „Reformen“ genannt, der letzten 70 Jahre, und bes. der letzten 25 Jahre!

    https://www.youtube.com/watch?v=yMwzlu-Jo18

  • #63

    Saheike (Mittwoch, 14 Oktober 2015 01:56)

    http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#Khazarian_mob_is_on_the_run_2015_10_13

    mit äußerst kritischen Anmerkungen zu seinen Berichten

  • #62

    Yvonne (Mittwoch, 14 Oktober 2015 01:37)

    Das Federal Reserve Board wurde übernommen! Nicht die FED New York! Den Unterschied kenne ich nicht. Aber die genannten Websites sind auf das Board gemünzt nicht auf die FED New York.

    Lieben Gruß
    Yvonne

  • #61

    Siegheide (Freitag, 28 August 2015 17:44)

    Es ist immer wieder ein Erlebnis auf dieser Seite zu sein.

  • #60

    Phoenix_Mythos (Sonntag, 09 August 2015 02:52)

    Wow, kann ich nur sagen zu dieser HP. Meine HP kann sich da noch ne dicke Scheibe von abschneiden. Ich muß mich wohl doch mal mehr um meine HP kümmern *Ab in die Ecke mit mir*

    LG Phoenix_Mythos

  • #59

    Bernhard Mayer (Dienstag, 28 Juli 2015 11:57)

    Da ich selber sehr lange Zeit unter dem System ( Bank , Steuern , Finanzamt) leiden musste bin ich über die Tatsachen die nun feststehen natürlich sehr erfreut, es sollte bevor die Konzerne und Banken alles zunichte machen eine Wende her, trotz alle dem sollten wir vermeiden gleiches mit gleichem zu vergelten, denn sonst stellen wir uns alle genau auf die gleiche Stufe dieser verblendeten Idioten und Nazis die eine große Charakter Eigenschaft besitzen, zu dumm um sich zu schämen!!!!

  • #58

    Icke... (Montag, 18 Mai 2015 11:40)

    Auch von mir einen HERZlichen Dank an alle die hier mithelfen, mitgestalten, übersetzen und und und ...

    Weiter so!

    Wir sind aktuell an einem Punkt, der uns sehr wohl bald den Werg auf die große Weltbühne ebnen wird!

    Daher immer aufgepasst und stets bereit SEIN ;-)!

    Einen lieben Gruß vom Icke...

  • #57

    asia (Sonntag, 17 Mai 2015 23:33)

    auf rechte seite ist kaum ein bild verlinkt, warum?

  • #56

    Nachtwächter (Dienstag, 31 März 2015 09:39)

    Hallo Dreamsoldier,

    in Deinem aktuellen Beitrag von Fulford stellst Du die Frage, ob es eine Zahl wie 'Quadtrillionen' gibt. Fulford spricht hier von 'decadecillions', was allerdings keine im englischen Sprachraum übliche Zahl ist. Bezeichnungen für so große Zahlen gibt es im Englischen im Prinzip nicht.

    Es gibt aber eine logische Zahlenfolge, die da lautet:

    million, billion, trillion, quadrillion, quintillion, sextillion, septillion, octillion, usw.

    Letztlich ist das allerdings ein Nebenschauplatz. Fakt ist, die Zahl ist seeehhr groß! ;)

    Beste Grüße und weiter so
    Nachtwächter

  • #55

    Altezze (Sonntag, 22 Februar 2015 18:15)

    danke für die Fulford Übersetzungen und weiter Mut zur Tat

  • #54

    Rohan D. (Dienstag, 10 Februar 2015 21:45)

    Lieber Dream-soldier, ich wollte mich hiermit ausdrücklich bedanken für Ihre schnellen deutschen Übersetzungen der Fulford Blogeinträge!
    Rohan

  • #53

    Uwe (Mittwoch, 14 Januar 2015 07:51)

    Wie ernst soll man jemanden nehmen können, der geheime Informationen zu verteilen vorgibt, wenn er sogar das Offensichtliche falsch darstellt. Beispielsweise die angebliche Allianz zwischen der Türkei und Syrien. Jeder, der sich dafür interessiert, weiß, dass die Türkei am Sturz der syrischen Regierung arbeitet und den irren Typen vom IS Nachschub und Rückzugsmöglichkeiten gewährt. Da wäre Todfeindschaft wohl das treffendere Wort für diese Allianz.

  • #52

    Lustagent 2015 (Sonntag, 04 Januar 2015 00:50)

    Finde die Seite voll toll ;)

  • #51

    Dream-soldier (Dienstag, 16 Dezember 2014 14:38)

    Sehr geehrter "wohin willst du denn?"

    um es klar und deutlich auszudrücken, NEIN, es stört mich nicht, wenn er Kriegs-Verbrecher schützt, dann darf Fulford ihn auch "Maledikt" nennen !!
    In Liebe
    D.-s.

  • #50

    Willfort (Dienstag, 16 Dezember 2014 11:09)

    Verehrter Traum-Soldat,

    sagen Sie, stört es Sie nicht, daß Papst Benedikt von diesem Psychopathen Fulford in fast jedem wöchentlichen Beitrag aufs übelste beleidigt wird?

    MfG
    Willfort

  • #49

    Hüseyin (Samstag, 13 Dezember 2014 17:27)

    Lieber Dream-Soldier,

    mach weiter so bitte!!!
    Selten gibt es mutige,aber auch fleissige Menschen,
    die sich die Arbeit machen um solch eine Seite am laufen zu halten...neben dem Alltag!

    In Respekt und Anerkennung,

    ein aufmerksamer Leser!

    Ps:

    und ja,Angst wird vom Individuum selbst produziert!Ich sehe eine Menge positive Nachrichten,Veränderungen die angekündigt worden sind,treten so langsam ein(CIA-Enthüllungen,Bush-Mörder unter Druck etc)!

  • #48

    Tina (Freitag, 12 Dezember 2014 21:40)

    Danke für diese informative Seite,
    ich schaue immer wieder gerne herein.
    Habe hier auch was und denke, das sollte verbreitet werden:
    https://www.youtube.com/watch?v=dAj9HAwLx6c
    Wußte jetzt nicht, wie ich dich anschreiben soll.
    lg tina

  • #47

    transport münchen (Sonntag, 07 Dezember 2014 12:19)

    sehr schöne seite, weiter so

  • #46

    Gertrudis JOJOP (Sonntag, 24 August 2014 21:47)

    danke=für immer mehr Hintergrundwissen!die Illuzombies sind weitaus bösartiger im infiltrieren als man glaubt!besonders wenn es um "Ihre"VIPS=Außendienst-Mitarbeiter der NWO!=restlos=ALLE!=sonst hätten Sie keinen Erfolg!...Die VIPS sind wie "Staubsauger"0welche =Sympathien für ihre "Stars"erbringen sollen!Ziel=1.Kontakt+damit=kann man "Diese(Fans)"manipulieren!...heißt=energetische=bestehlen=Vampirismus+ihren "Müll=Schuld"..abladen=abspalten!SO=können NWO-Zombies trotz z.B.=Drogensucht=immer wieder auf die Beine kommen!(z.B.=Christoher M.Brown+Rihanna!)Diese Beide sind verdammt gefährlich=weil!Sie energetisch NICHT=Illuminaten"unterstehen"=sondern=DIREKT=an SATAN!=Wahrheit!Rihanna singt selbst Backward-Messages=dass Sie nur SATAN liebt!CB=Christopher M.Brwon=ist "nur"Menschenformhülle für Satan=deshalb ist CB NUR auf der Welt!klingt irgendwie "irre"=ist esleider nicht!Rihanna hat über die Jahre ständig "gewartet"dass CB=DER "MANN"wird den SIE will=Rihanna will NUR GEIST-SATAN=in menschlicher Hülle!DA aber CB "instabil"ist=ständig böse+ausrastet=wird CB z. Zt."erneuert"=d.h. mit guter+gestohlener Fremdenergie+Fremdseelenmatrial..u.a. an Fremde=Menschen guter Seele+Talente heran-programmiert!=sodaß CB="stabil"+genährt +getragen wird!SO"sieht"es dann aus als würde CB in 1Jahr vom "Saulus zum Paulus"werden!=ist nur Betrug!Kein Mensch kann sich so schnell "ändern"--besonders nicht=wenn man auf der Seite des BÖSEN steht!=Niemals GEHT DAS SO SCHNELL!!!!!...das geschieht natürlich energetisch+un-sichtbar=90%"arbeit"so Satan+seine Helfer!Viele der größten Gifte=sind unsichtbar+riecht man Nicht!

  • #45

    Kenneth Copeland word for Today (Dienstag, 05 August 2014 22:43)

    hallo ist eine super seite.würde eine gebrauchte gondel suchen wenn möglich sehr gross für viele leute und sehr alt mfg karl

  • #44

    goldeneagle91 (Freitag, 30 Mai 2014 10:19)

    Eine sehr informative und umfangreiche Seite, dafür vielen Dank!

  • #43

    Alex (Montag, 12 Mai 2014 01:12)

    Auch ich habe den Link von einer mittlerweile ehemaligen Freundin zugeschickt bekommen und mir nun nach langer Zeit diese Seite wieder einmal angeschaut.
    Wie im vorigen Kommentar geschrieben bin ich auch der Meinung dass Ihre Seite absolut irreführende, negativ angstmachende Beiträge enthält, die weit von der so gern zitierten "Wahrheit" entfernt ist. Leider gibt es zur Zeit sehr viele Menschen die unglücklich mit Ihrer Lebenssituation sind und versuchen die Verantwortung die sie dafür selbst tragen an andere abzugeben.
    Ich möchte nur einen kleinen Denkanstoß geben: Sie wollen einen Studienabschluss, dann müssen Sie Prüfungen absolvieren, für diese Prüfungen müssen Sie lernen, ansonsten werden Sie die Prüfungen nicht positiv absolvieren und somit wird es nichts mit dem Studienabschluß. Da hilft auch keine noch so sehnlichst erhoffte Hilfe von Außen, die das für Sie erledigt; es ist in Ihrer Verantwortung und Sie können frei entscheiden ob Sie dies nun wollen oder nicht. So ähnlich verhält es sich auch im Leben, Sie können entscheiden ob Sie glücklich sein wollen oder leiden wollen, es liegt in Ihrer Verantwortung.
    Ich habe für mich ab einem bestimmten Zeitpunkt entschieden dass ich genug gelitten habe und dann mein Leben in die Hand genommen, weil ich keine Kraft mehr zum Leben hatte und mehr oder weniger vor der Wahl stand leben oder sterben. Ich habe mich für das Leben entschieden, weil es das kostbarste Geschenk ist dass es gibt, dafür übernehme ich gerne die Verantwortung, dies habe ich jahrelang nicht gemacht. Sich selbst verstehen und zu hinterfragen ist ein sehr wichtiger Grundbaustein, denn nur dann kann man auch Dinge konsequent durchsetzen und seinen Weg gehen, auch wenn dies bedeutet unangenehme Dinge zu erledigen oder durch tiefe Täler zu gehen. Entscheidend ist was am Ende dabei herauskommt, der Weg ist das Ziel.
    Was auch schön dabei ist, es gibt Menschen mit Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Probleme die man hat, die einem dabei helfen, wenn man es alleine nicht schafft. Diese Hilfe sollte man dankend annehmen und einen kleinen Schritt nach dem anderen wagen, dann wird sich alles zum Positiven wenden. Nur dazusitzen und sich über die Ungerechtigkeit der Welt den Kopf zu zerbrechen und auf ein neues Zeitalter zu hoffen ist nicht zielführend.
    Der erste Schritt in eine lebensbejahende Richtung war für mich die Distanzierung von Menschen die es nicht ernst meinten mit mir, denen ich tief im Herzen vollkommen egal war, ich habe mich lange manipulieren lassen, das lass ich jetzt aber nicht mehr zu, da ich meiner Wahrnehmung vertrauen kann und ich mich auf mich selbst verlassen kann. Auf diverse Heilserwartungen kann und will ich mich nicht verlassen, die Beschäftigung mit diesen Themen hat mich rückblickend krank und abhängig gemacht, ich bin froh dies erkannt zu haben, ich werde das nicht mehr zulassen.
    Auch wenn manchmal im eigenen Leben noch so schlimme Dinge passiert sind, sie sind passiert und da darf man auch traurig darüber sein, es macht keinen Sinn diese Erfahrungen emotional unverarbeitet ins Unterbewußsein zu verdrängen, man wird durch sie unfrei und sie wirken trotzdem weiter, vor allem auf Menschen die einem nahestehen und die einen ehrlich gern haben oder lieben.
    Ziehen Sie nicht andere Leute auch noch runter, denen es eh schon nicht gut geht, lassen Sie sich selbst nicht runterziehen, manipulieren und ausnützen.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute!

  • #42

    Wichtig (Sonntag, 04 Mai 2014 15:36)

    durch eine Verwandte bin ich auf diese Seite gestossen und selten solchen Schwachsin gelesen.
    Den Machenrn geht es doch nur darum, Aengst zu verbreiten und in der Folge das Geld der fehlgeleiteten einzusammeln. Nach dem Motto: Wie kommt dein Geld in meine Tasche.
    Die Leute die an solchen Mist glauben koennen einen leid tun.
    Best regards

  • #41

    gnosis (Dienstag, 29 April 2014 20:43)

    namaste dream-soldier!
    ich hatte heute eine ganz neue sicht zu ihrer web-start-seite.
    mir viel plötzlich auf, ich sage plötzlich, weil ich diese seite oft auf-suche, dass die links zu einen so überwiegenten teil negativ-informationen, gegenüber freuden-informationen, beinhalten.
    vielleicht ist ihnen das bisher selbst nicht bewusst geworden, darum
    fühlen sie bitte selbst einmal hinein, ob es denn wirklich NOT-wendent ist und ob nicht dadurch die negativität hochgehalten wird - für sie und all ihre besucher!
    ich schätze sie eher so ein, dass sie das licht und die liebe verbreiten wollen. man kommt schon mal in so einen sog, der einem erst garnicht bewusst ist, doch zum glück erwachen wir stets von neuem - ist eben mir auch so ergangen.
    lichtvolle grüße
    gnosis

  • #40

    Dream-soldier (Dienstag, 29 April 2014 11:01)

    @Willford
    Danke für Ihren Beitrag.
    Richtig ist, dass ich damals dieser Meinung war. Richtig ist aber auch, dass ich mich in der zurückliegenden Zeit verändert habe. Ich gehe nunmehr nicht mehr davon aus, dass ich für meine verlinkten Beiträge verantwortlich bin.
    Ihr Zitat: "Zudem besteht ein Großteil der Links, die Sie anbieten, aus Desinformation und schürt Ängste und extreme Ablehnung." ist Ihre persönliche Meinung. Sie muss jedoch der Meinung anderer nicht entsprechen, was an der Zunahme der Interessenten meiner Seite abzulesen ist.
    Jeder meiner Leser/innen ist aufgefordert, sein eigenes Bild zu erstellen. Wenn es Ihnen Angst macht, lieber Willfort, dann sollten sie bitte versuchen, daran zu arbeiten, warum das so ist.
    Für mich ist Angst fehlendes Wissen und fehlende Liebe und deswegen fehlt bei mir die Angst.
    Das gleiche wünsche ich Ihnen auch !!
    Dream-soldier

  • #39

    Willfort (Dienstag, 29 April 2014 09:29)

    Hallo Dreamsoldier,
    als Ihre frühere Webseite abgeschaltet wurde, meinten Sie noch, dies sei ein Zeichen für Sie, etwas Neues zu beginnen.
    Nun sind Sie aber doch wieder in Ihrem alten Trott gelandet.
    Zudem besteht ein Großteil der Links, die Sie anbieten, aus Desinformation und schürt Ängste und extreme Ablehnung.
    Glauben Sie wirklich, daß das keine seelischen Folgen für Sie hat?
    Mit freundlichen Grüssen
    Willfort

  • #38

    قنوات عربية بث مباشر (Freitag, 25 April 2014 16:42)

    sehr schöne seite .. good

  • #37

    Jürgen Brand (Dienstag, 22 April 2014 13:41)

    Hallo zusammen,
    nicht wundern, ihre Adresse habe ich in einem Gästebuch gefunden.
    Ich habe als Stasi-Opfer und Buchautor das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“
    geschrieben und veröffentlicht.
    Die Geschichte handelt davon, dass ich die in den 70er Jahren die Ausreise aus der DDR wollte. Ich wurde bespitzelt und von der Stasi verhört. Einige Zeit später musste ich 2 x für mehrere Jahre ins Gefängnis, wo ich lange Zeit in Einzelhaft verbringen musste. Über diese Haftzeit und ob ich es schaffte halbwegs heil aus der DDR rauszukommen, dass erzählt das Buch.
    Durch meine Webseite und die Bücher möchte ich dazu beitragen, das die Leser mehr über die vergangene
    deutsche-Diktatur erfahren. Viele DDR-Regimeunterstützer sitzen leider heute noch in den neuen Bundesländer
    in Ämtern. Belohnung statt Strafe, ist traurig aber wahr!
    Wie Sie in der Homepage lesen können, haben mehrere Zeitungen in NRW über die Buchveröffentlichung berichtet.

    Schauen sie doch mal hier auf meine Homepage. http://rurufi.ibk.me

    Freundliche Grüße
    Jürgen Brand

  • #36

    gnosis (Mittwoch, 16 April 2014 15:30)

    Der Aufstieg der Archonten
    Interview mit Jay Weidner bei Rense Radio
    http://www.jayweidner.com/
    http://www.rense.com/
    ~
    was jay hier im interview sagt mag wohl stimmen, als ich mir aber die beiden webseiten, der beiden ansah, bin ich davon überzeugt, dass beide sogenannte "Archonten" sind! das sind die beiden schrecklichsten und überfordernden webseiten, die je zu gesicht bekam.....werbung über werbung....so viel zur manipulation von "Archonten"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-(((
    PFUIIIIIII

  • #35

    Jeana (Dienstag, 15 April 2014 01:08)

    Immer wird es hier über Frequenzerhöhung geredet, und es stimmt vielleich auch, will wissen, wie lange es mit dieser Welle noch geht, denn wie viele anderen will ich auch Nachhause.

  • #34

    steckdosen (Sonntag, 19 Januar 2014 10:01)

    Hallo, eine schöne Webseite habt ihr euch da aufgebaut.
    Macht weiter so und viel Spaß!

  • #33

    قنوات عربية بث مباشر (Dienstag, 17 Dezember 2013 19:43)

    sehr schöne seite

  • #32

    SonexToad (Montag, 25 November 2013 10:39)

    mondäne Seite, Grüße :)

  • #31

    bm-ersatz (Dienstag, 08 Oktober 2013 22:05)

    @forex news
    ich habe deine Frage nicht verstanden. Kannst du mir bitte eine Mail über Kontaktanzeige schicken?
    Dream-soldier

  • #30

    forex news (Dienstag, 08 Oktober 2013 20:32)

    bleiben die kästchen nicht in der mitte oder rechts und links
    Kann man das irgendwie fixen dass

  • #29

    Wilkening, Günter (Sonntag, 28 Juli 2013 15:26)

    Bitte höflich um noch einen Gratiseintrag auf Ihrer schönen Seite (Impuls und Ratschlag).:Wie wichtig es doch ist, dass zwei Menschen in einer
    Beziehung/Partnerschaft folgende Regeln bzw. Grundsätze
    Unbedingt einhalten und beherzigen.:

    1.) Jeden Tag sollte man kreativ und positiv gestalten sowie
    neugierig sein und gemeinsam viel neues aus probieren,
    denn Langeweile ist nicht gut für die gemeinsame Zeit und
    die Liebe.

    2.)Die Freiheit sollte man immer bewahren, denn beide
    Partner müssen und sollten sich immer frei entfalten
    sowie können sich ruhig mal ein paar Tage getrennt
    voneinander verbringen und allein sein, denn es
    es tut immer gut sich nacheinander zu sehnen.

    3.) Zeit füreinander investieren, denn wenn keine Zeit
    für gemeinsame Gespräche und Unternehmungen
    vorhanden und möglich ist, dann bedeutet es, dass die
    Beziehung/Partnerschaft nicht von Bestand ist.

    4.) Verschiedene Interessen pflegen, denn Sie müssen
    nicht unbedingt dasselbe Hobby oder den identischen
    Freundeskreis haben, denn unterschiedliche Erfahrungen
    Bereichern die Beziehung/Partnerschaft sowie die Liebe.

    5.) Sehr wichtig ist auch der Austausch von Zärtlichkeiten,
    Gefühlen, Streicheleinheiten usw., denn das und vieles
    ist die Grundlage der Liebe/Zweisamkeit, was zwei bewegt
    um gemeinsam füreinander immer da zu sein sowie der
    Nektar des Lebens.

    Bitte um Kenntnisnahme und Beachtung.


    Günter Wilkening

  • #28

    Dude (Montag, 01 Juli 2013 05:17)

    Sehr einladend hier!

    Liebe Grüsse vom Dude

    Ps. Sicher, dass da zuoberst links 'Titel deiner Webseite' stehen soll? ;-)

  • #27

    Steckdose (Dienstag, 25 Juni 2013 12:07)

    Hallo,
    schönen Seite und eine gute Idee mit dem Gästebuch, werde auf meiner Seite auch einen Gästebuch eröffnen.
    Wo kann man den so ein Gästebuch günstig kaufen oder downloaden?
    Weiterhin viel Erfolg, Glück, schönen Sommer 2013 und viele Gästebucheinträge!
    Gruß Leni

  • #26

    Laluna (Montag, 20 Mai 2013 22:07)

    weil dort entsprechende Kommentare regelmäßig nicht angenommen oder gelöscht werden..es ist keine Kritik erlaubt. Ich bin nicht die einzigste, die sich schon dazu geäußert hatte, einige Besucher des Blogs haben in der letzten Zeit mitgeteilt, dass sie diesen Blog verlassen aufgrund einer gewissen Panikmache..Haarp war im Gespräch, davor haben die Leute Angst (klar, so wie es in diesem Blog dargestellt wird, kein Wunder..) sicher ist Haarp mit Vorsicht zu genießen, keine Frage, aber man kann das ganze auch vorsichtiger ausdrücken und erklären. Aufstiege, die keine sind und nie kommen, (die Leute warten darauf und die Betreiberin des Blogs erfindet wohl immer wieder neue Erklärungen, warum und weshalb nichts passiert), das macht die Menschen mehr als unsicher. Wir wissen doch im Prinzip zwar alle, dass sehr vieles schief läuft in dieser Welt und vieles nicht mit rechten Dingen zugeht, aber man kann das alles auch etwas gemäßigter und besser recherchiert rüberbringen, als es in diesem Blog der Fall ist. Ein Blog sollte zur Aufklärung dienen, zur Erklärung und nicht dazu, die Ängste der Menschen zu füttern..das ist meine Meinung. Und die *Durchgaben* die diese Dame angeblich erhält, naja, sorry, tut mir leid, wer soll das noch glauben..Viele Grüße und an deinem Blog besteht für mich keinerlei Zweifel, er ist nach wie vor ein Blog, den man entspannt besuchen kann und sollte. Danke dafür..LG, E.

  • #25

    bm-ersatz (Montag, 20 Mai 2013 16:17)

    @ Laluna,
    warum sendest du deinen Kommentar nicht dort direkt im Blog?
    Warum hältst Du Deinen Kommentar so allgemein ohne Substanz, ohne Begründung ... nur als Vorwurf?
    Würde mich freuen auf Deine Antwort.
    Dream-soldier

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP