Vertragsvereinbarungen zwischen den Drako Hydra Reptilien und den Dunklen auf der Erde

übersetzt von Dream-soldier

Frage an Tolec: Hast du jemals besondere Informationen erhalten, wie die Drako Hydra Reptilien mit jenen Dunklen Gruppen (Kabale, Illuminaten, die höchsten Mächtigen, Freimaurer etc.) hier auf der Erde zusammengearbeitet haben? Lief es über telepathische Mind Control oder vielleicht über die Einrichtung einer energetischen „Atmosphäre“ rund um die Welt oder in bestimmten Gebieten, damit jene Gruppen zur Blüte kamen?

Hier kommt die vollständige Antwort mit einigen umfangreichen Erklärungen vom Kommandanten des Rats aus dem Lebensraum Andromeda. Um ehrlich zu sein, war ich sehr erstaunt über die Tiefe seiner Antworten. Hier kommt das, was ich lernte:

Die Drako Hydra Reptilien schlossen bestimmte Vertragsvereinbarungen mit den dunklen Gruppen ab als Gegenleistung für ihre Kontrolle über die Versklavung der Menschheit und der Nahrungsversorgung.

Vertragsvereinbarungen:

  1. Sie erlaubten den dunklen Gruppen und ihren Familien, in ihren Tagen als wichtige Machtspieler voranzukommen und innerhalb ihrer eigenen geheim-codierten Gruppen zu leben. Mit „geheim-codiert“ meine ich, folgende Dinge zu beschreiben wie sichtbare Signale, das Händeschütteln, Zeichen und Bilder, in denen sich diese Leute der geheimen dunklen Agenda selber wiedererkennen.

  1. Eine andere Vereinbarung wurde getroffen – die Erde zu teilen – für diese Reptilien, um ihre Städte aufzubauen und für die dunklen Gruppen, ihre eigenen verschiedenen Gebiete aufzubauen.

  2. Die wichtigste Vereinbarung, die zwischen den Reptilien und den dunklen Gruppen getroffen wurde war, Zugang zu kostbarem Trinkwasser und sauberer Luft zu haben.

Des weiteren:

Falls irgendein Mitglied der Geheimgesellschaft oder dunklen Gruppe die Vertragsvereinbarungen bricht, wird dieses Mitglied und seine Familie eliminiert.

Falls irgendein Mitglied der Geheimgesellschaft oder dunklen Gruppe sein/ihr Versprechen vor den eigenen hohen Ratsmitgliedern (Führer der Geheimgesellschaftsgruppen) abgelegt hat und flüchtet, um die Menschen zu warnen, werden sie mitsamt ihrer Familie eliminiert und/oder in die Aufenthaltsorte der Reptilien für die Nahrungsvorsorge verbracht.

Die Drako Hydra Reptilien arbeiteten nicht nur mit den dunklen Gruppen durch telepathische Mind Control zusammen, sondern sie kontrollierten und arbeiteten mit diesen Menschen der dunklen Gruppen durch sehr strenge Manipulationsmethoden, einschließlich des Gebrauchs der Folter mit Elektroschocks, weil viele dieser Menschen implantierte Chips hatten, die einfach ausgelöst werden konnten, um sie „auf Linie“ zu halten.

Man sollte wissen, dass sie bestimmte negative Gebiete mit Portalen benutzten (d.h. Bereiche sozialer Unruhen, politische Geplänkel, religiöse Extremisten, Militärübungen als ein Beispiel für den Nahen Osten [Unterseebasis im Golf von Aden], das Gebiet in Asien und Südost Asien [Unterseebasis im Ost-Chinesischen Meer] und in geographischen Regionen rund um die Welt, die im Laufe der Zeit durch negative Energieimpulse aufgeladen wurden durch verschiedene Untergrund- und Unterseebasen der Reptilien. Allerdings wurden diese Signalstationen und Transponder dieser Basen, wie auch die Basen selbst vor einem Monat durch die Procyon & Andromeda Council Delta Team Streitkräfte zerstört.

Die Menschen auf der Erde glauben fälschlicherweise, dass sie der Grund für Bürgerkrieg, politische und militärische Konflikte sind. Unglücklicherweise ist die Realität, dass es nicht in den Händen der einfachen Menschen lag. Tatsächlich lag es in den Händen der hochgeheimen „hinter verschlossenen Türen“ dunklen Gruppen der 'Kabale' / 'Illuminaten' / der 'höchsten Macht'. Ihre Pläne, die Menschheit zu entvölkern durch die Reduzierung der Menschheit von Milliarden zu Millionen auf der Erde, um in der Lage zu sein, die Kontrolle über die verbliebenen Menschen besser managen zu können. Seitdem die Drako Hydra Reptilien und ihre reptilischen Menschen/Hybriden von der Erde entfernt wurden, blieben nur die menschlichen 'Kontrolleure' der dunklen Gruppen über.

Die verschiedenen dunklen Gruppen bekämpfen sich nun selber um die Rolle der Vorherrschaft.

Sie haben wohl einige Technologien, die die Menschheit kontrollieren können, aber als Menschen haben sie nicht die machtvolle telepathische Mind Control, wie sie die Reptilien besitzen. Die dunklen Gruppen wissen, dass ihr Leben durch den Mangel an Unterstützung der leistungsfähigen Reptilien kurz gehalten wird. Sie raufen sich um die Kontrolle. Und sie sind auf der Erde in kleinere Gruppen zerstreut. Sie denken immer noch, dass sie die Geheimhaltung ihrer codierten Gruppen beibehalten können.

Aber diese werden sie nicht für immer behalten. Die Leute, die man „Whistleblower“ nennt, erscheinen langsam aus diesen dunklen Gruppen und riskieren ihr eigenes Leben und bringen die echten Wahrheiten hinter dem Schleier der alten Geheimhaltung hervor.

Seitdem die dunklen Mitglieder nicht mehr die Fähigkeit besitzen, um diese Whistleblower zu eliminieren, verlieren sie langsam ihre Kontrolle über ihre Geheimkodizes, die Jahrhunderte verborgen blieben. Die dunklen Gruppen werden nun vor der Welt enthüllt.

Anmerkung: Viele Mitglieder der dunklen Gruppe wissen nicht, dass sie über die Jahrhunderte belogen wurden. Sie glaubten bis ins Mark, dass sie der Menschheit dienen, während sie ihre kodierten Geheimnisse für sich behielten.

Wenn die Wahrheit ans Licht kommt, werden die dunklen Mitglieder überrascht sein zu lernen, dass was sie über Jahrhunderte angenommen hatten, nur einfach das waren, nämlich Diener von boshaften „Göttern“ gewesen zu sein. Man sollte bedenken, dass die keine „Götter“ waren. Diese Reptilien sind einfach nieder schwingendes 4. dimensionale Wesen mit unterschiedlichen natürlichen Fähigkeiten und größerem technischen Wissen, als wir Menschen auf der Erde. Sie SIND KEINE „Götter“.

http://kauilapele.wordpress.com/2012/05/07/an-amazing-lesson-in-galactic-history-from-tolec-contractual-agreements-between-the-draco-hydra-reptilians-and-dark-agenda-groups-on-earth-or-howd-they-ever-keep-those-pesky-hum/

 

Der Plan der Reptilien, die Milchstraßen Galaxie und alle Planeten mit genetischen Menschen umzuwandeln

www.andromedacouncil.com

Copyright 2012. Tolec and the Andromeda Council. ALL RIGHTS RESERVED

Übersetzt von Dream-soldier

Das „größere galaktische Bild“ darüber, warum Reptilien hier auf der Erde und auf 20 anderen Planeten, von denen 2 der Erde sehr ähnlich sind, gewesen sind.

Einführung:

Die meisten von euch werden sich erinnern, dass es zwei Hauptgründe gab, dass der Andromeda Rat (Adromeda Council) eine bewusste Entscheidung getroffen hat, herein zu kommen und im Namen der Menschen auf Erde einzugreifen.

Für diejenigen, die mit diesem Material nicht vertraut sind -

Das Treffen beim Andromeda Rat, einzugreifen.

Vor Jahren, bevor dieser letzte Krieg im All begann wegen der Freiheit auf der Erde und ihren Menschen gegen die Drakos und Hydra Reptilien und ihren Allianzpartnern mit den Orion Grauen –und beachtet, dieser Krieg im All“ außerhalb des Raums der Erde, endete Ende Januar, Anfang Februar 2011 – wurde durch den Andromeda Rat eine Intervention entschieden und der Krieg begann, die Menschen auf der Erde zu befreien. Warum? Weil es ein sehr ernsthaftes Treffen gab, abgehalten durch den Andromeda Rat, und ihnen ein Ereignis bewusst wurde, dass ca. 360 + Jahre in der Zukunft auf unserer „Zeitlinie“ liegt, dass wenn DIES ERLAUBT WÜRDE, ZU PASSIEREN, es riesig große katastrophale Konsequenzen haben würde für viele Menschen auf vielen Planeten in der Milchstraßen Galaxie.

Der andere Grund, warum sie entschieden haben, einzugreifen war, dass sie die Erde kennen und dass Menschen der Erde in naher Zukunft nun in eine Zeit kommen, einer Zeit des Übergangs, der Transformation und Evolution hinein in eine 4. dimensionale Welt und konsequenterweise zu 4. dimensionale Menschen werden. Und das die Menschen auf der Erde verdient haben, dies als freie und souveräne Menschen zu tun und nicht subversiv beherrscht, manipuliert, missbraucht, kontrolliert, benutzt als sklavische Arbeitskraft, emotional traumatisiert und beeinflusst auf den höchsten Ebenen der Macht, Regierung und Gesellschaft, ausgeraubt, genommen und gegessen werden als natürliche Quelle, wissenschaftliche und genetische Experimente, die uns angetan werden und die Liste geht immer weiter.

Der Andromeda Rat entschied nach einigen Überlegungen, dass die Erdenmenschen eine Gelegenheit verdienen, es selbst zu erledigen … und nicht behindert oder verwirrt zu werden nach tausenden Jahren von Manipulation, Kontrolle und ahnungsloser Versklavung.

Die Mitglieder des Rats waren zunächst nicht vollständig überzeugt, Maßnahmen im Interesse der Erde zu ergreifen, aber nichts zu unternehmen könnten zweifellos weitreichende Auswirkungen auf die Andromeda Galaxie haben. Aber warum? Das wollte ich wissen.

Also, was war diese verhängnisvolle Angelegenheit wirklich? Nun, man beachte, ich möchte daran erinnern, dass jede Galaxie in Quadranten, Sektoren wenn man will, aufgeteilt wird. Und es gibt VIELE bewohnte Welten in jeder Galaxie:

Milchstraße Andromeda

15 Quadranten 28 Quadranten

Also fragte ich den Kontakt des Andromeda Rats, was sie gelernt haben, was das alles bedeutet?

Nun, wie viele Menschen wissen oder nicht, schauten sie (Andromedaner) zurück in der Zeit, die sie zu der Position des Ursprungs des Platzes und Vorgänge bringt, die zu diesem verhängnisvollen Ereignis führen – und sie fanden heraus, dass es sie zurück zu diesem Sonnensystem führt und besonders zur Erde, Mars und dem Mond.

Und was sie mir darüber erzählten und zeigten, dass es dort eine zusammenpassende Ausrichtung von Pyramiden auf jedem dieser Himmelskörper Erde, Mond und Mars gibt. Und das die Reptilien diese Pyramiden seit Jahren genutzt haben als reptilianische Besonderheit, vermindert, moduliert, frequenzmäßig und als trianguliertes Leuchtfeuer dieser drei Himmelskörper (Erde, Mond und Mars), die Frequenz zu senken und die Schwingung in diesem Raumbereich niedrig zu halten, diesen Grenzbereich des Spiralarms der Milchstraße und über die Zeit die Frequenz dieses Planeten Erde und die DNA der Menschen auf diesem Planeten zu verlangsamen auf die der Reptilien DNA, um die Menschen genetisch zu Reptilien zu machen. Die Erde, einem Planeten mit 7 Milliarden Menschen.

Also, wir reden hier über zwei Dinge. Eine Versuch globaler Erdveränderungen durch:

-Änderung der Frequenz der Erde

-Änderung der DNA der Menschen

Man sollte beachten, die Reptilien sind Meistergenetiker. Das sind sie seit Millionen von Jahren und das sehr gut. Man sollte auch beachten, dass die Drakos und Hydra Reptilien dies tun und getan haben durch Frequenz und Genetik, viele anderen Galaxien verändert und erobert, Sternensystem und Welten. Warum: ihnen wurde gelehrt und sie glauben, dass das Universum ihnen gehört, es zu beherrschen und zu kontrollieren. Dass sie die rechtmäßigen Meister des Universums sind, ein sehr arrogantes und selbstbezogenes Konzept.

Um herauszustellen, was offensichtlich ist oder nicht, ist die größere Frage, die mich nervt, warum? Warum würden die Reptilien das tun außer das Offensichtliche. Den Planeten und Ressourcen zu kontrollieren. Ich frage mich selbst und einen Kontakt zum Rat, was denn das größere Bild hier ist. Als ein Langzeit Geschäftskumpel in vielen meiner Geschäftskarrieren denke ich darüber nach, was hier WIRKLICH passiert? Da muss es etwas größeres geben, was passiert. Es hat.

Denkt über zwei Worte nach: Umwandlung und Transformation.

Ich lernte über dieses Thema dazu durch umfangreiche Gespräche kürzlich durch die Kontakte mit dem Andromeda Rat. Ich fragte warum, warum die Intervention des Andromeda Rats so kritisch war? Ihre Antwort war, dass die Reptilien ihre Energie, ihre besondere Frequenz-Technologie, nutzen, mit der sie seit Jahren gearbeitet hatten, um ein Frequenznetz von Reptilienenergie rund um unsere Galaxie (Milchstraße) zu legen, um die Frequenz der menschlichen DNA nicht nur auf unserem Planeten zu verändern, aber auf jedem MENSCHLICHEN Planeten in der Milchstrasse, um gänzlich reptilisch zu sein. Eine vollständige Transformation und Umwandlung jedes menschlichen Planeten. Als sichtbares Beispiel, einem Denkmal eines abgeschnittenen oder abgeteilten Fischernetz über die Spitze der Milchstraße, abgeschnitten in verschiedene, strategische Knotenpunkte. In der Art sieht es aus, dies ist es, was sie mir auch zeigten. Meine Kontakte mit dem Andromeda Rat zeigte mir auch eine Konzentration von grüner, glühender Energie dort im All, zusammen trianguliert über Erde, Mond und Mars als nur einen der Knotenpunkte von einem massiven, energetisch abgestimmten Netz von Reptilien Frequenz, verbreitet über die ganze Milchstraße.

Das katastrophale Ereignis 360 + Jahre in der Zukunft könnte stattfinden – WENN die Aktionen der Reptilien mit dem Versuch, die planetenweite Frequenz der Erde und die menschliche DNA zu verändern, erlaubt würde, damit fortzufahren, basierend auf ihr Ziel 360 + Jahre in der Zukunft, dass es dann ein simultanes Ereignis stattfinden wird, wo, um eine Metapher zu nutzen, eine Reihe von reptilischen Besonderheiten, niedrigere Frequenzen, energetisch „wie eine Trommel aussehend“, alles zusammen synchronisiert zur gleichen Zeit, würde dann an diesem Moment die ganze Milchstraße umwandeln und alles transformieren, alles zu einer reptilienartigen Schwingungsfrequenz und DNA Muster. Wenn man den Zusammenhang herstellt und versucht, das größere Bild zu sehen, gilt dieses Thema nicht nur der Erde und den zwanzig anderen Planeten, die bereits seit Jahren von Reptilien besetzt und subversiv kontrolliert werden, den zwei und anderen M Klasse Planeten wie die Erde ohne all die Verschiedenheiten, die wir haben.

Und mit all dem, was ich über die Zeit gelernt habe, seit sich die Reptilien bereits fühlen, als seien sie die dominante Spezies, dass das Universum ihnen gehört, mit dem sie machen können, was sie wollen, dass sie das Recht haben, alles zu kontrollieren und zu konsumieren, seit sie andere Lebensformen nicht bewerten, außer sie als benutzbare und konsumierbare Quelle, sind sie schändlich und grausam jenseits jeden Glaubens. Sie töten ohne zu denken und wie, sie betrachten uns genau wie Kühe, die zu essen sind als natürliche Quelle und schlimmer noch haben sie bereits andere Galaxien und Menschen umgewandelt und erobert.

Also versteht bitte, dass die Reptilien seit Jahren , einen sehr lang anhaltenden, strategischen Plan hatten, um alle menschlichen Planeten in der Milchstraße zu verändern, zu bekehren und zu transformieren, in der Frequenz und der Genetik zu Reptilien. Ich möchte gerne, dass ihr das sacken lasst, dieses katastrophale Ereignis, dass passieren könnte, ein Komplettabschluss einer langfristigen Umwandlung und Transformation der gesamten Milchstraße sein würde, alle ihre bewohnbaren Welten reptilisch zu sein. Nicht schön.

Zusammenfassender Abschluss

Die Menschen der Erde und andere Welten wurden kontrolliert, manipuliert, missbraucht und verfüttert. Sie haben ihre Freiheit verloren, ihr wesentliches Recht auf Leben, Freiheit und das Streben nach Glück, über Jahre benutzt als Arbeitssklaven in einem System, dass nicht funktioniert, auf der Erde durchgeführt von grausamen, selbstzentrierten, machthungrigen, böswilligen Leuten, die die Kabale, Illuminaten und die Mächtigen genannt werden, bereits viel zu lange kontrolliert durch die Drakos und die Reptilien. Ich glaube, die Menschen des Andromeda Rats sind gesegnet, die durch die Menschen vom Procyon Sternensyste geführt werden und vor 10 + Jahren entschieden haben, aktiv zu werden und in unserem Namen eingegriffen zu haben, die Menschen der Erde zu befreien. Wir haben einfach nicht die Technologie, das Wissen oder höherdimensionale Fähigkeiten, selbst die Reptilien zu bekämpfen und zu gewinnen.

Schließlich erlaubt der Rat von Andromeda nicht den vollständigen Genozid von verschiedenen menschlichen Rassen in der Milchstraße aus zahllosen Gründen, die ich bereits benannt habe, einschließlich der Tatsache, dass wenn dies erlaubt worden wäre, hätte es durchaus sein können, dass die Andromeda Galaxie von den Reptilien als nächstes Opfer übernommen wird,

Deshalb der Eingriff und der Krieg, die Menschen der Erde zu befreien. Es hätte nicht zu einer besseren Zeit kommen können, da uns der Prozess der Evolution, den wir zur Zeit durchlaufen, eine höher dimensionale Welt zu werden, geschenkt wird. Sie sind nicht unsere Retter. Ich glaube aber, dass wir gesegnet sind, dass sie eingegriffen haben. Nun haben wir die echte Gelegenheit, unsere eigene Zukunft zu entwerfen und ein neues Leben aufzubauen, ohne die Störung einer boshaften, unbarmherzigen, selbstsüchtigen, parasitären Rasse wie die Drakos und die Hydra Reptilien.

http://www.spirit.kauwila.net/wordpress_kauilapele/Reptilian_Agenda_Milky_Way_Galaxy_Catastrophe_Year_2370.pdf

Audio:

Part 1
Part 2

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP