Ich bin Licht Arbeiter – Teil 5 – Ich bin Liebe

Sophie Love 29.06.2012 www.sophialove.org/sophias-blog.html
Übersetzung:
Arameus

http://wirsindeins.files.wordpress.com/2012/06/lichtarbeiter.jpg?w=560

Liebe ist Zuhören. Liebe ist Anerkennung. Bei der Liebe geht es um einen Sinn für Fürsorge. Liebe ist Geborgenheit, doch zuweilen verlangt Liebe nach dem Unbequemen. Liebe ist Antwort und Verantwortung; Liebe ist ein physischer Ausdruck, eine intellektuelle Verbindung und emotionale Antwort.

Liebe ist das Feld in dem du geboren wurdest und der Dünger der deine Ausdehnung stimuliert. Liebe fühlt sich so gut an, weil sie die Wahrheit ist. Da gibt es nicht „sollte“ oder „müsste“, oder Voraussetzung für Liebe – Liebe ist einfach und Liebe tut einfach.

Es wurde dir gesagt bestimmte Dinge nicht zu tun um der Liebe würdig zu sein oder Liebe zu demonstrieren, oder Liebe anzuziehen. Das ist nicht wahr. Du bist ihr würdig, gerade jetzt; du bist Liebe in jedem Moment. Liebe ist wer du bist.

Du bist Licht Arbeiter. Du bist gekommen um für das Licht zu arbeiten. Dieses Licht ist der physische Ausdruck deines Innersten. In deinem Kern bist du Liebe.

Wie sieht Lichtarbeiter aus? Es bedeutet, dein Licht wird von dir getragen. Es wird nicht in einen bestimmten Raum platziert oder einer Person, oder Aktivität oder an Sonntagen hervorgeholt. Licht Arbeit ist das Zuhören, als wenn die Stimme von jedem Pulsschlag des Lebens von Bedeutung wäre. Es ist Allem die Aufmerksamkeit schenken; Kindern, Eltern, Jungen, Alten, Reichen, Armen, Kranken, Lebhaften, Schwachen, Starken, Schönen, Missgebildeten, Tieren, Pflanzen, Nationen und Staaten.

Für das Licht zu arbeiten bedeutet alle Ankömmlinge willkommen zu heißen. Lass die Welt hinein. Nicht nur durch deine elektronischen Medien, sondern durch deine Eingangstür. Liebe. Das mag bedeuten, ein Lächeln und Hallo zu deinem Postboten, ein paar Worte an deine/n Verkäufer/In, oder ein Teller mit Keksen oder Bier für deinen Nachbarn. Du bist ein Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht.

Viele von uns sind einsam, verängstigt und wursteln sich so gerade durchs Leben durch. Ich verbrachte Zeit um zu den Eingeschlossenen durchzukommen und fand, dass nachdem der ursprüngliche Groll und Angst durchbrochen wurden, die schönste Liebe zu Tage kam. In manchen Fällen, aufgrund der Sprachbarrieren, kam es durch Lächeln zu Tage; in anderen, langen, tränenreichen Gesprächen über Liebe und Verlust. In allen Fällen gab es Einheit.

Diese neue Welt der Einheit, in die wir hineingehen, ist eine Geisteshaltung. Sie wird von alleine kommen nachdem du einst damit angefangen hast, aber du musst den ersten Schritt machen. Liebe ist nicht etwas in das man fällt. [Anm. d. Ü. in Englisch sich verlieben = „to fall in Love“ , wörtlich in die Liebe Fallen] Liebe ist oft etwas in das du gewollt hineinspazierst und gänzlich erwartest.

Die Chancen stehen bei 100%, dass du lieben wirst. Du wirst jemand treffen, jemand helfen, jemand sein den du liebst. Liebe ist das einzige was garantiert ist. Sie mag sich verstecken, aber sie ist immer da.

Handle als wenn alles Lieben heilig wäre. Liebe ist alles. Das bedeutet Hinhören. Das ganze Leben spricht in diesem Augenblick. Du brauchst nicht weit zu suchen um etwas oder jemand zu lieben. Du bist Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht. Das ganze Leben braucht eine Er-leuchtung. Jeder braucht deine Liebe. Alles benötigt dein Licht.

Unser Planet und die Menschen sind lange genug vernachlässigt worden. Das ist es warum du hierher kamst. Um das Vernachlässigte mit Sorge und Aufmerksamkeit zu korrigieren. Mit Licht und Liebe. Beginne in dir. Folge deinem Herzen. Es wird dich zu Agape führen. Höre hin auf deine tiefste Sehnsucht. Wisse, dass das die Sehnsucht von uns allen ist.

Wie sind diejenigen auf die wir gewartet haben.

Ich bin Licht Arbeiter – Teil 4 – Es ist meine Sache

Von Sophia Love 28.06.2012 http://www.sophialove.org/sophias-blog.html
Übersetzung:
Arameus

Alle Systeme gehen und unsere Augen sind weit geöffnet, in der Art wie ein Reh, das im Scheinwerferlicht steht. Was passiert jetzt? Ich sitze im Garten umgeben von Sommerblumen und erdrückenden Temperaturen; Alles sieht recht gleich aus. Das ist es womit gerechnet wurde. Mach keinen Fehler.

Jene die die Strippen ziehen, haben uns eingelullt in Selbstzufriedenheit. Sie haben auf unser Verlangen nach Komfort und Gleichförmigkeit gesetzt. Keine Wellen oder Störungen. Angst hält uns in Trennung, dem Gesetz folgend, nicken „ja“, still und gehorsam und wir bezahlen sie. Wir sind nicht hier gekommen um unterwürfig zu sein. Wir kamen um zu dienen. Wir sind Licht Arbeiter. Wir arbeiten für das Licht. Menschheit ist in Not und sie braucht unseren Dienst.

Der Zustand unserer Welt ist so wie er ist, weil wir handelten, als wenn jemand anders die Verantwortung dafür hätte. Uns wurde beigebracht sich anzupassen. Wir wurden geschult allen die gleiche Antwort zu geben. Das ist kein Multiple Choice Test bei dem die Machthaber die einzige richtige Antwort haben. Wir schreiben unsere eigenen Antworten jetzt, und das ist ein Test im Offenen Buch. Niemand kann dir die richtigen Antworten geben; du musst sie selbst finden. Bis zum Ende des Jahres ist das Wissen reichlich verfügbar, das Buch ist weit offen.

Hier liegt unsere Herausforderung. Wir leben in einer Welt, die uns versklavt hat und uns überzeugt hat, dass wir Andere brauchen, die uns führen und uns für dieses Vergnügen die Rechnung präsentieren. Unsere Lichter wurden gedimmt durch Zwang und Angst. Wir haben unseren Glanz vergessen. Es hat viele, viele Leben gedauert um das zu erreichen. Diese Wesen haben ihren Teil in ihrem Masterplan getan damit wir kollektiv erwachen.

Wache auf, jetzt. Es ist Zeit in Licht, das du bist, zu treten. Du bist niemand verpflichtet. Das ist deine Regierung, dein monetäres System, dein Land und dein Körper. Mit dem Verschwinden der Kriminellen beginnen geradezu unsere Bestrebungen. Sie sind weit davon entfernt fertig zu sein.

Wisse, dass deine Neigung zu „lass sich einen anderen darum kümmern“ absichtlich herbeigeführt wurde. Das ist kein normales Verhalten eines Licht Arbeiters.

Licht Arbeiter überprüfen alle Fakten ihrer Welt – Illumination (Erhellen) ist überall gefragt. Das ist das, was Licht Arbeiter bieten. Während neue Führer vortreten und neue Systeme geschaffen werden, bleibe informiert. Stelle Fragen. Sei aufmerksam.

Heute mag sich das anfühlen, als wenn es zu viel wäre, um es zu schaffen – die Stille der Entspannung und des Entertainments zieht dich zu Tatenlosigkeit. Doch verstehe, dass sogar das von der Kabale miteingerechnet wurde. Überarbeitet und gestresst kannst du nicht behelligt werden die neuen Gesetze, Verordnungen und Steuern, die durchgewinkt werden, zu kontrollieren.

Wir beginnen unsere Serie mit Erweiterung unseres Selbst und einem Spritzer von Agape in unser neues Konzept von Eins. Wenn Informationen weitergegeben werden, wirst du sehen wie tief die Korruption gewesen ist. Sei nicht polarisiert in Wut und Schuldzuweisung. Verstehe, dass die Verantwortlichen Wesen das selbst gewählt haben und gewählt wurden, genauso wie du auch. Dieser Augenblick ist hier und jetzt. Unsere Chance mit unserem Planeten aufzusteigen ist denkbar, weil die notwendigen Funken gegeben wurden. Es ist Zeit für uns diese Welt zu erhellen und mit unablässiger Liebe sie am Leuchten zu halten.

Du hast dich entschieden an der größten Show in dem Universum teilzunehmen. Du wurdest gewählt aufgrund deines einzigartigen Liedes, deiner tiefen Verpflichtung zur Wahrheit und deiner Macht zu lieben. Deswegen bist du hier. Liebe ist, was du am besten tust.

Vertrau diesem tiefen Teil von dir und höre hin. Zärtlich stupst dich deine Stimme zur Teilnehme an. Du wirst instinktiv wissen, wo du gebraucht wirst. Du wirst eines Tages in Mitten von etwas sein und es wird dich treffen, sodass du sagst: „Oh, deswegen bin ich hierher gekommen.“ Es wird sich eben richtig anfühlen.

Du bist der Eine auf den du gewartet hast.

Ich bin Licht Arbeiter – Teil 3 – Das ist unser Planet

Von Sophie Love: 27.06.2012 http://www.sophialove.org/1/post/2012/06/i-am-a-light-worker-part-3-this-is-our-planet.html
Übersetzung: Arameus

http://wirsindeins.files.wordpress.com/2012/06/lichtarbeiter.jpg?w=560

Wir haben unsere Vorstellungen darüber wer wir sind erweitert und unsere Batterien mit Agape aufgeladen. Was werden wir mit unserem Planeten tun? Das ist eine Frage, die uns freundlich dennoch bestimmend in Nachrichten einer nach der anderen gestellt wurde.

Wir sind Licht Arbeiter. Wir arbeiten für das Licht. Dieser Planet wurde im Griff der Dunkelheit der Kriminellen gehalten. Die Wahrheit über die Korruption und Kontrolle ist raus und Verhaftungen finden statt, während du diese Worte liest. Nachdem einige der Kriminellen weggeschafft wurden, wird es viele Arbeitsplätze geben um die Lücken zu füllen und Systeme zu reorganisieren. Die Banken, die Kirchen, die Regierungen, das Medizinische- und das Bildungssystem wurden zu tiefst korrumpiert. All diese werden Licht, Liebe und Weisheit nötig haben. Das ist die Arbeit für die wir hierher kamen um sie zu erledigen.

Es ist Zeit um sich zu freuen, ja! Nun streife deine Fesseln ab und packe an. Handle so, als wenn es dein Geld, deine Regierung, deine Schule, dein Körper, dein Hof wäre – was es auch ist.

Das Konzept der Einheit ist uns fremd. Uns wurde absichtlich beigebracht Angst voreinander zu haben und einen Anderen die wichtigen Angelegenheiten regeln zu lassen. Da gibt es keinen Anderen. Da gibt es nur dich. Da gibt es mich. Wir sind gekommen um die Welt wieder an uns zu nehmen und jede Ecke zu erhellen. Wir sind hier um Illuminati mit Illumination zu ersetzen.

In den vielen Jahren und den vielen Manipulationen haben wir fälschlich geglaubt, dies wären nicht unsere Probleme. Es ist alles Unser, das zu lieben und zu erleuchten ist. Das ist die Umkehrung des Gedankens. Was können wir tun? Was kannst du tun? Mit Internet ist es nicht schwierig herauszubekommen wann Stadt- oder Gemeindesitzungen gehalten werden. Schaue nach lokalen Angelegenheiten in der lokalen Presse nach. Weißt du woher dein Wasser kommt und wie es zu dir kommt? Wer sind deine Nachbarn? Wo sind die Älteren und die Armen? Geht es ihnen gut?

Wir sind sesshaft geworden – alles mit Absicht. Sage zu dir: „Ich bin Licht Arbeiter. Ich arbeite für das Licht.“ Picke dir ein Bereich heraus und leuchte dort.

Wie alles zusammenbricht, und das ist so, wirst du gerufen das zu teilen was du weißt. Wiederstehe dem Drang Schuld zuzuweisen und Ärger zu verbreiten. Du bist gekommen um Licht zu verbreiten. Wir sind alle eine Einheit. Wir sind Eins. Unser Ziel ist Agape – Selbstliebe. Das schließt die Kabale mit ein. Wir sind Eins.

Es wird Menschen geben, die in Not sind und Hilfe brauchen werden. Systeme in Not um sich zu verändern, Dienste die angeboten werden und die Informationen, die geteilt werden, die Hilfe brauchen. Du magst dich fragen – „Unter wessen Ermächtigung werde ich das machen? Unter deiner; alles ist du. Der Unterschied zwischen Polarität und der Einheit ist, in der Echtzeit gelebt zu werden. Da gibt es keine Teilung zwischen uns und denen. Alles ist Wir.

Agape bedeutet den Einen zu lieben, der du bist – jeden Teil, ohne Ausnahme. Diese Welt ist unsere um die wir uns kümmern müssen. Es gibt keinen Winkel in dem du dich in der Dunkelheit verstecken kannst um nicht gesehen zu werden. Du zählst. Wir brauchen deine Stimme. Wir brauchen dein Licht. Wir brauchen deine Liebe.

Beginne über diese Welt zu denken als deine Welt. Behandle sie als wäre sie ein Schatz. Sie braucht Fürsorge und Aufmerksamkeit. Es gibt keinen Anderen, der sie so lieben kann wie du.

Es gibt keinen Anderen, der so liebevoll unser Haus und uns selbst in die Einheit lieben kann. Es gibt nur dich. Wir sind Eins.

Wir sind diejenigen auf die wir gewartet haben.

 

Ich bin Licht Arbeiter – Teil 2 – Ich arbeite für das Licht

Sophia Love, 26.06.2012
http://www.sophialove.org/1/post/2012/06/i-am-a-light-worker-part-2-i-work-for-the-light.html
Übersetzung:
Arameus

Ich habe tiefgründig nachgedacht, was es bedeutet für das Licht zu arbeiten. Ich bin auf diese Meditation gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YsgckIHKy4Y

Ich mag sie wirklich. Sie ist nicht viel anders als die, die ich bereits praktiziere. Doch diese Licht Arbeit geht über die Meditation hinaus. Wir sind hier als physische Wesen um den Planeten zu transformieren.

Wir haben die Welt in das Licht zu setzen. Es gibt nur einen Ort an dem wir beginnen. Es ist dein eigenes Herz. Manchmal stelle ich mir einen Kauf vor und kaufe ich billige Batterien. Was dann passiert ist; sie arbeiten super – für ein paar Minuten. Wenn sie endgültig leer gelaufen sind, höre ich auf mit dem Kauf der Batterien. Dieses eine Mal kaufe ich welche, die von Dauer sind.

Die Zeit in die wir eintreten, ist die Zeit des Auffüllens. Uns wurde von Lebensmittel- und Stoffknappheit erzählt – und was ist mit dem Rest? Wir kommen nicht hin, wo wir hinwollen, mit billigen Batterien. Wir sollten unsere Versorgung mit Agape unterstützen.

Agape ist die Quelle deines Lichtes. Quelle, die die Liebe deines Wesens ist und die Wahl traf, diese Liebe durch dein Leben in Erfahrung zu bringen. Du bist jetzt in diese Zeit gekommen um die Liebe zu teilen, an einem Ort, der sehr dunkel war. Es wird an Stärke, Zähigkeit und Wachsamkeit zunehmen. Du musst in deiner Überzeugung absolut fest sein.

Liebe ist, was du bist. Sie ist die Antwort auf jede Frage. Gehe durch den heutigen Tag mit einem erhobenen Haupt, als das Wesen des Lichtes das du bist. Du kannst nicht helfen, aber du kannst die Dunkelheit erhellen, wenn du mit Selbstliebe erfüllt bist. Liebe wird durch deine Poren ausstrahlen und je stärker du an diese Wahrheit glaubst, umso weiter wird sie gehen.

Es ist nicht selbstsüchtig sich selbst zu lieben. Sie ist eine notwendige Grundvoraussetzung, damit du die Arbeit erledigen kannst, für die du hierhergekommen bist um sie zu erledigen. Du bist Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht. Die besonderen Aufgaben deines Jobs befinden sich in deinem einzigartigen Naturell und deinen Fähigkeiten. Sie sind allein deins. Niemand kann die Arbeit machen, für die du hier bist um sie zu tun. Deswegen bist du hierhergekommen.

Liebe dich selbst, ohne Bedingungen. Wir kennen die Wahrheit jetzt – das Dunkle ist eine Lüge – es ist das Licht das die Wahrheit ist. Dunkelheit kann kein Licht hervorbringen. Es ist anders herum.

Es gibt nichts womit du dir Quelle enttäuschen könntest. Du bist die Perfektion – perfekt ausgewählt dort zu sein wo du jetzt bist. Vertraue. Liebe. Ohne Ausnahmen. Keine Fehler. Wir trainieren gerade.

Wir sind diejenigen auf die wir gewartet haben.

Ich bin Licht Arbeiter – Teil 1 – Wir sind Licht Arbeiter nicht Licht Erwarter

Sophia Love, 25.06.2012
http://www.sophialove.org/
Übersetzung: Arameus

Es hat Wochen gedauert und heute habe ich es schließlich herausgefunden, was an meinem Herzen nagte. Wie viele von euch, bin ich verhaftet gewesen, indem ich nach Nachrichten aus der Außen und Innenwelt Ausschau gehalten habe. Vorhersagen, Versprechungen, verbunden mit Beschuldigungen und Versicherungen. Niemand von uns kennt das genaue Timing oder die Geschehnisse, weil wir alle sie mit unseren Gedanken und Glauben erschaffen. Irgendwie haben wir uns zu Licht Erwartern gewandelt, statt zu Licht Arbeitern.

Wir sind nicht hier um auf das Licht zu warten. Wir sind hier, um für das Licht zu arbeiten. Wenn es eine Gemeinsamkeit in jeder Nachricht, die wir verschlingen, gibt, so ist es diese: „Wir werden es nicht für euch tun. Wir sind bereit euch zu unterstützen.“

Also worauf warten wir? Vielleicht war das der neuste Zustrom des Licht und der Energie, aber ich platze regelrecht um an diesem Morgen diese Nachricht zu teilen. Diese Woche fange ich mit einer Serie an: „Ich bin Licht Arbeiter“. Da gibt es viel zu sagen.

Wir haben auf jemand gewartet, der uns retten sollte. Sie wissen es und sagen: „Ja! Wir helfen euch, wenn ihr euch selbst helft.“ Also, was bedeutet es für das Licht zu arbeiten?

Unser Planet wurde von Dunklen besetzt und von ihnen regiert. Wir wissen das und erfahren jeden Tag mehr, wie tief die Korruption und Kontrolle geht. Zuerst müssen wir so handeln, als wenn dieser Planet unser wäre. Er ist es auch.

Die Kabale hat ein Konzept des Eigentums eingeführt. Konsequenterweise hamsterten wir Geld, Zeug, Land und Liebe. Wir lebten in Angst und fütterten sie mit unserer Arbeit und Loyalität. In Wahrheit, das einzige was wir zu tun haben, ist das Eigentum in Anspruch zu nehmen an einem, das in dieser kritischen Zeit wichtig ist. Wir müssen die Verantwortung für unsere Welt übernehmen, für diesen Planeten, wie wir auf ihm leben.

Fange an dort wo du bist. Du hast dich gefragt, was kann ich tun. Nimm deinen Blick von den Schlagzeilen fort und schaue aus deiner Tür heraus. Ja, kümmere dich um deine Familie, deine Angestellten und dein Haus. Expandiere jetzt. Kümmere dich um deinen Nachbar, deine Gemeinde, dein Land. Es ist deins. Du bist Licht Arbeiter. Du kamst um die Dunkelheit zu zerstreuen.

Deine Regierungen und Regierenden haben Angst vor dir. Sie wissen, dass, wenn du zu reden anfängst, sie ihre Arbeit verlieren können. Sie arbeiten für dich. Nur du misst dem keine Aufmerksamkeit bei. Sei aufmerksam.

Es gibt darüber so viel zu sagen. Um es für den ersten heutigen Tag zusammenzufassen; erweitere nur das Konzept von dir selbst. Du bist größer als du glaubst. Sei die Liebe, die du bist. Was uns immer wieder und wieder gesagt wurde ist: Es ist das Jahr der Wahl. Was ich wiederholt in den Nachrichten vernahm ist „Was möchte ich tun?“

Du sollst Licht in die Dunkelheit bringen. Sobald du dein Herz geöffnet hast und es in die Wahrheit deiner Selbst expandieren lässt – wirst du Bereiche finden, die besonders dein Licht nötig haben. Die Dunklen haben es vor dir versteckt – indem sie dich in Trennung und Angst vor Verlust gehalten haben. Du bist Eins und wir wissen, dass du es weißt.

Es gibt kein Verlust von Liebe. Es gibt nur mehr und alles ist Licht. Du bist Licht Arbeiter. Du arbeitest für das Licht.

Schau dich um. Beginne vor deiner Tür. Gibt es da Ältere, Kranke, oder Andere mit physischen Nöten? Erinnere dich, es sind Spiegelbilder deines Selbst – das geliebt werden soll. Sehe sie wie dich an und frage: „Was brauchst du?“ Licht und Liebe funktionieren immer.

Anstelle den Einfluss der Kabale zu verstärken mit unerschütterlichem Augenmerk auf diese Verhaftungen und daraus resultierenden Konflikte, verstärke das Licht, das du bist, mit deinen Handlungen. Konzentriere dich auf das Licht. Tue etwas. Tue irgendetwas. Liebe einfach.

Wir sind diejenigen auf die wir gewartet haben.

 

Meine persönliche Begegnung mit Omnec Onec

– von Martin Gadow –

Nachdem ich bereits das Buch „Ich kam von der Venus“ von Omnec Onec gelesen hatte, ergab sich im Herbst 1998 die Gelegenheit, an einem Wochenend-Workshop teilzunehmen, der anlässlich des Deutschlandaufenthalts von Omnec Onec in günstig erreichbarer Entfernung von meinem Wohnort stattfand. Zusammen mit etwa dreißig weiteren Workshop-Teilnehmern hatte ich somit das Glück, diese wundervolle galaktische Schwester persönlich kennenzulernen, mich mit ihr zu unterhalten und auch später noch brieflichen und telefonischen Kontakt mit ihr aufrechtzuerhalten, bevor sie wieder in die USA zurückkehrte!

Wohl jeder, der ihre tatsächliche Existenz zur Kenntnis nimmt, wird sich automatisch die Frage stellen:

„Wie hält so ein Wesen, das so viel mehr weiß als wir und so viel erfahren hat, was weit über unseren „Horizont“ hinausgeht, es nur aus, sich hier unter uns aufzuhalten – auf unserem Planeten Erde, auf dem noch so viel Unvollkommenheit und Unfrieden herrscht?“

Wer ihre Bücher gelesen hat – das zweite trägt den Titel: „Engel weinen nicht“ – der erfährt, zu wie viel Geduld eine Seele fähig ist, die weiß, dass in einer spezifischen physischen Lebenszeit ertragenes Leid nur vorübergehend ist, dass darüber hinaus aber jeder Grund zur Hoffnung und Gewissheit besteht, dass Alles im Universum einem ständigem Wandel unterliegt und sich letztlich zum LICHT hin bewegt!

Als unser Workshop damals zu Ende ging, verabschiedete Omnec Onec sich einzeln von jedem Teilnehmer persönlich mit einer herzlichen Umarmung. Als ich an der Reihe war, sagte sie: „It is not Me; – it is the Universe!“ – Gemeint war: „Seht bitte keine Exotin in mir! Vergöttert mich nicht; macht mich nicht zum 'Guru'! Ich bin Botschafterin in diesem Universum! Wir gehören Alle zusammen!“

Aus dieser Begegnung ist mir die absolute Gewissheit und die tiefe Dankbarkeit darüber geblieben, dass ich mit meiner Übersetzungs-Arbeit an den übermittelten Botschaften zum bevorstehenden Wandel richtig liege!

Martin Gadow

Das Einfach – nur – sein – Programm

Von Omnec Onec

Ich bin in der Gegenwart, dem Jetzt

Alles ist vollkommen, ganz und ausgeglichen.

Ich will nicht mehr an alte Begrenzungen und Mängel glauben.

Ich will nicht mehr urteilen, sondern akzeptieren und verstehen.

Ich bin, wie ich geschaffen wurde, zu sein: – vollkommen und ganz.

Ich bin frei von der Vergangenheit,

sie bestimmt mich nicht, sondern ich lerne aus ihr.



Ich öffne mich der Weisheit, die Teil dessen ist, das mich schuf,

und Teil von mir ist – und in mir wohnt.

Ich strebe vorwärts zum Neuen, vorwärts, um alte Muster loszulassen.

Je mehr Groll ich loslasse,

desto mehr kann ich Liebe empfangen und Liebe geben.

Ich will alles so lieben, wie ich mir wünsche, geliebt zu werden.

Ich sehe mich selbst als ein besonderes, einzigartiges Wesen.



All meine Erfahrungen haben die Facetten des besonderen,

unvergleichlichen Juwels geschaffen, das ich bin.

Ich sehe mich als Seele

und meinen Körper nur als Fahrzeug für diese Welt.

Denn ich bin ein Teil des Schöpfers und der Energie, aus der ich kam.

Jeden Tag kann ich so sein, wie ich will,

und Gedanken denken, die erschaffen, was ich auswähle.

Ich erlaube allen, zu sein, was sie wählen.

Ich bin bei allem, was ich tue, ausgeglichen.

Ich bin kein Opfer von Umständen oder Maßstäben anderer,

sondern Meister meines Schicksals.

Ich bin ganz.

Ich gelange zur Größe dessen, was ich bin.

Einführung in die Ereignisse 2012 Teil 3/4


Fortsetzung von Teil 2

In den vor uns liegenden Monaten, abgesehen von den bereits erwähnten Ereignissen, können wir damit rechnen, dass die Erde auf ein gemäßigteres Klima zusteuert. Wir haben uns Sorgen über „globale Erwärmung” gemacht, doch was wir nicht wissen ist, dass diese ganze Globale Erwärmung offensichtlich beabsichtigt ist und zum Nutzen der Erde geplant.

Manche Tierarten werden die Erde verlassen und in andere planetare Umgebung wieder eingeführt, wo sie ihre spirituelle Evolution fortsetzen können, so wie wir das tun. Andere Arten werden mit uns aufsteigen.

Bereits seit Jahrzehnten erhöhen sich die Energien permanent auf der Erde, doch ihr Tempo beschleunigt sich, je mehr wir in dieses Jahr voranschreiten. Die Monate Mai und Juni haben Energien empfangen, die direkt aus dem Herzen des Einen in dieses Universum geschickt wurden. Aufstieg ist kein Ereignis, das nur am oder vor dem 21. Dezember 2012 geschieht. Dieser Prozess vollzieht sich allmählich und mit immer höherer Geschwindigkeit auf das Kulminationsdatum zu. Angeblich sind einige Menschen bereits eher aufgestiegen. Viele unter ihnen sagten, sie würden zurückkommen um dem Rest von uns, bei dem was vor liegt, behilflich zu sein.

Die aufgestiegene Erde wird keinen Befall, keine Epidemie Ausbrüche oder andere Umstände, die als negativ oder schädlich angesehen werden könnten, haben. So etwas kann nicht in höheren Dimensionen existieren. Wir alle werden zu einer jüngeren Version von uns selbst zurückkehren, mit wiederhergestellten Gliedmaßen, fernbleiben von Krankheiten und einer erweiterten Lebensspanne von möglicherweise dem zehnfachen der jetzigen. Wenn wir unsere Form verändern möchten, werden wir es einfach tun. Es wird nicht weiter notwendig sein zu sterben, um die Form zu verändern.

Die Galaktischen kontrollieren bereits Landstriche wie Fukushima und sehen zu, dass die Radioaktivität reduziert wird und sich nicht weiter ausbreitet. Sie neutralisieren seit einiger Zeit Chemtrails, die Nanotechnologie beinhalten, schädliche Isotope, Schwermetalle und Chemikalien, die hergestellt wurden um uns zu schaden, unser geistiges Niveau niedrig zu halten, uns überwachen und uns empfindlich für Pandemien machen, die regelmäßig gegen uns eingesetzt wurden.

Einst nachdem die Galaktischen mit ihren Schiffen auf dem Planeten Erde, mit unserer Erlaubnis, landen können, werden sie mit der Arbeit der Terraformung beginnen und sie in ihren ursprünglichen Zustand bringen, frei von Radioaktivität, Umweltverschmutzung, Ölpest und anderen schädlichen Verhältnissen. Diese Arbeit wird in einer Rekordzeit verrichtet werden und wir werden die Möglichkeit haben daran teilzunehmen indem wir die Technologie der Galaktischen nutzen.

Wir werden auch an der Ausbreitung des NESARA Wohlstands teilhaben, der sich quer über den ganzen Planeten erstrecken wird und an Wiederbelebung von Gegenden, die verarmt, oder absichtlich zerstört wurden, wie Afghanistan, Irak, der Mittlere Oste, Myanmar und Teile von Afrika.

Wir werden ebenfalls an der Revolution in der Gesundheitsvorsorge, Bildung, Architektur, Transportsystemen, Nahrungsmittelproduktion und vieler andere Bereiche teilhaben, die als Beitrag der Sternen Nationen an uns geplant und erwartet wurde um uns zu helfen.

Künstliche Grenzen, die dafür bestimmt wurden uns zu trennen und uns kontrollieren zu lassen, werden verschwinden. Technologien werden die Trennung, durch die vielen Sprachen verursacht, eliminieren. Die Verirrungen der Religionen werden offen gelegt und die Wahrheit, die Religionen zu erreichen suchen, wird in verständlichen Begriffen geteilt. Die steigenden Energien selbst werden viel von der Schärfe zwischen unterschiedlichen Kulturen wegnehmen und einen Sinn für Harmonie und Einheit in der Welt wiederherstellen.

Frieden wird wiederhergestellt werden und Armeen aufgelöst, oder in Friedensdienst gestellt werden. Wir werden mit der Erkundung des Weltraums beginnen, zusammen mit der Vielzahl von Organisationen, die uns hier unterstützen, wie die Galaktische Föderation des Lichtes und die Vereinten Kräfte von weiten Galaxien. Wir werden eingeladen werden an Bord von Schiffen unseren Dienst zu verrichten, wenn wir es mögen. Wir werden den Vorsitz in verschiedenen Räten haben, die bereits da sind und maßgeblich an der Koordination der Mission Erde und anderer Planeten, die aufsteigen werden, beteiligt waren.

 

 

Einführung in die Ereignisse 2012 Teil 2/4

Von Steve Beckow
Übersetzung: Arameus

Fortsetzung von Teil 1

http://wirsindeins.files.wordpress.com/2012/06/asket-5.jpg?w=198&h=180

Gegenwärtig stehen wir am Rande von Ereignissen, an dem wir unseren Übergang von der Zeit des Falls der Kabale in die Zeit des Aufstiegs der neuen Wirtschafts- und Sozialstrukturen sehen.

Ich habe den Fall der Kabale beschrieben. Lass mich nun die neuen Wirtschafts- und Sozialstrukturen beschreiben.

Wir schauen dem Untergang der alten kabbalistischen Wirtschaft sozusagen zu. Diese Wirtschaft wurde entworfen um Wohlstand in wenigen Händen zu konzentrieren. Wir haben dem Aufstieg der Superreichen und den Fall der arbeitenden Mittelklasse zugesehen.

Gehälter fielen, Pensionspläne fielen aus; Vorsorgeleistungen fielen dem Rotstift zu Opfer; Arbeitsplätze wurden ausgelagert und in die Übersee verlagert an Orte mit Niedriglohnsektor, die selbst ausgebeutet werden; staatliche Sozialleistungsmaßnahmen, wie soziale Sicherheit, Arbeitslosenversicherung und eine Vielzahl anderer Vorkehrungen, einst als das „Soziale Sicherheitsnetz“ genannt, wurden zerschlagen und kaputt gemacht.

http://wirsindeins.files.wordpress.com/2012/06/hatonn1.jpg?w=129&h=170

Versuche allgemeine medizinische Fürsorge zu etablieren wurden in Ländern, die in Wirklichkeit keine [Vorsorge] haben, auf Nebengleis gestellt. In Ländern die sie haben, befinden sich diese Systeme unter Beschuss und werden ausgehöhlt. Alle Leistungen, die zum Nutzen der 99% entworfen wurden, kamen unter Beschuss um das 1% der Elite zu bereichern. All das ist dabei rückgängig gemacht zu werden.

Währenddessen wurden immer größere Summen den militärischen Ausgaben zu Finanzierung der Kriege zugewandt. Kriege, die von der Elite und nur zur Bereicherung der Elite gestartet wurden um die Bevölkerung unter Kontrolle zu halten. Ein ausgearbeiteter Plan der Verarmungskontrolle wurde uns durch die Medien, die den Interessen der Elite diente, aufgezwungen. Nun all das geht dem Ende zu.

Wir stehen davor in den kommenden Monaten eine neue Wirtschaft in Gang kommen zu sehen, die viele unter dem Akronym NESARA kennen. NESARA steht für “National Economic Security and Reformation Act” [Nationaler Sicherheits- und Wirtschaftswandlung Gesetz] und sieht Vergebung der Schulden, den Wohlstandsfluss, fall der Grenzen, Wiederherstellung der politischer Freiheit vor und viele andere Veränderungen, die die Souveränität und Behaglichkeit der Menschen in Vorbereitung auf den Aufstieg wiederherstellen.

Programme ähnlich dem NESARA waren seit Jahrhunderten in Vorbereitung auf das Kommen dieser Zeit. Gold wurde sogar von anderen Planeten gebracht um es dem Vorrat, des durch die Elite konfiszierten und in großen Mengen an vielen Orten rund um den Globus aufbewahrten Goldes hinzugefügt zu werden. Für manche Menschen auf diesem Planeten bestand nie die Notwendigkeit arm zu sein und wir sind dabei die Verteilung des Wohlstands an Jeden auf dem Planeten zu sehen; nicht nur für die wenigen.

Neue Übergangsregierungen werden in Amt eingeführt. Niemand, der für korrupt befunden wurde wird es erlaubt ihnen beizuwohnen. Sie werden der Bevölkerung auf die Art und Weise dienen, wie es vielleicht seit Hunderten von Jahren nicht gesehen wurde. Auf dem Planeten wird es wirkliche Demokratie, Gleichheit und Rückkehr der Rechtstaatlichkeit und Konstitutioneller Sicherheiten geben.

Irgendwann werden die Galaktischen Wesen uns besuchen und sich vorstellen. Sie haben uns all die Jahre unterstützt und darauf geachtet, dass keine Atombomben auf dem Planeten gezündet werden können. Sie haben auch weitere Zerstörrungen, ähnlich denen des 9/11, die durch die Kabale wiederholt wurden, vereitelt. Diese Menschen haben keine Pläne für was auch immer für unsere Erde. Sie befolgen das Universale Gesetz, welches vorschreibt, dass kein Planet einen anderen in seinem Lauf beeinflussen soll, außer wenn seine Bevölkerung um Hilfe und Intervention bittet.

Auf unsere Anfrage sind sie hier über einen sehr langen Zeitraum an Bord ihrer Schiffe und sie haben ihre Dienste angeboten ohne den Gedanken nach Belohnung oder sogar des Danke schön. Sie werden uns besuchen und uns in ein neues Heilen einführen, Kommunikation, arbeitssparende Maßnahmen, Transportsysteme und andere Technologien vorstellen – alles ohne Erwartung von Gegenleistung.

Die humane Form ist im Universum weit verbreitet, auch wenn die humanen Formen sich unterscheiden können. Diese Wesen verehren denselben Gott wie wir und haben nur unser Wohlergehen am Herzen. Es geht keine Gefahr von ihnen aus sondern nur Nutzen aus ihrem Kontakt und Austausch mit ihnen. Sie sind hier um uns zu helfen. Wenn jemand, dann sind sie es, die Unannehmlichkeiten aushalten und ihre Schwingung auf unser Niveau herabsetzen müssen um mit Menschen zu interagieren, die das Universale Gesetze nicht respektieren und befolgen (nämlich uns).

Wir werden mit Propaganda aus den durch die Elite kontrollierten Medien überflutet, die darauf ausgerichtet ist uns zu überzeugen, dass Außerirdische nicht existieren, oder ersatzweise, dass Außerirdischen parasitär und gewalttätig sind. Die Galaktischen Wesen sind hier um uns aus dem Griff der Kabale zu befreien. Sie sind friedliebende Wesen, denen nur unser Wohl am Herzen liegt, die viel geopfert haben um uns wieder frei atmen zu sehen.

 

 

Einführung zu den Ereignissen in 2012 – Teil 1 von 4

Von Steve Beckow
Übersetzung: Arameus

Der erster Artikel in der Serie, wo ich das Gefühl der Notwendigkeit habe es jetzt zu schreiben, steht im Zusammenhang mit SaLuSas Nachricht von heute (8. Juni 2012) in der er sagt:

„Ihr befindet euch im großen Monat der Aktivität, in dem das, wofür wir uns engagieren, nicht länger verschwiegen werden kann; und während dies durchsickert, kann es die Bevölkerung auf das vorbereiten, was folgen wird. Das ist gewissen plötzlichen extensiven Offenbarungen vorzuziehen, denn es ermöglicht der Bevölkerung, sich an den Gedanken eines kommenden massiven Wandels zu gewöhnen. Sonst könnte für sie der Anschein entstehen, dass in ihrer Welt „das Unterste zuoberst gekehrt“ wird, und das würde einige Verwirrung auslösen.

Für diejenigen, die Bescheid wissen, ist es eine Gelegenheit, den Anderen zu verdeutlichen, dass sich dieser Wandel zum Wohle der Menschheit vollzieht und dass dies ein Resultat eines göttlichen Dekrets ist, dahingehend, dass dieser Dualitäts-Zyklus nun zu Ende gehen muss.“

Ich möchte mich der Aufgabe, die SaLuSa hier vorlegt, anschließen und eine Einführung zu den Ereignissen für das Jahr 2012 schrieben, die in diesem Jahr 2012 kommen werden. Nebenbei bemerkt für diejenigen, die gerade aufwachen, zu unglaublichen Veränderungen.

Was sich abzeichnet ist, wie wir es sagen, dass wir das Ende eines Zyklus in der Geschichte erreichen. Hindu nennen es Kali Yuga (Zeit der Dunkelheit) und Beginn der Sat Yuga (Goldenes Zeitalter oder Zeitalter der Wahrheit). Die Mayas nennen es das Ende ihres Kalenders. New Ager nennen es: das Zeitalter des Wassermanns.

Es spielt keine Rolle unter welchem Namen es bekannt ist. Wir sind jetzt dabei die Erfahrung des Endes der Realität in der 3. Dimension zu machen, die durch duales Bewusstsein und Trennung charakterisier ist und den Beginn der Fünfdimensionalen Realität zu erleben, die durch vereintes Bewusstsein und Einheit gekennzeichnet ist.

Dass diese Ereignisse jetzt geschehen sollen, ist im Göttlichen Plan für dieses Universum festgelegt und nicht nur für diesen Planeten alleine. Aber, wenn wir uns auf diesen Planeten begrenzen, dann werden wir sie am oder vor dem 21. Dezember 2012 sehen, alle seine Bewohner, die die Wahl getroffen haben so zu verfahren und genügend Licht / Liebe assimiliert haben um den Bedingungen Stand zu halten und den Übergang in die Fünfte Dimension der Realität zusammen mit Gaya oder Erde, all ihrem Tierreich machen und allen Kindern, die automatisch ein Reiseticken bekamen, etc.

Das nennt man „Aufstieg“, wird aber auch Verschiebung und ein Übergangsereignis genannt. Es ist nicht etwas, wobei man Gott zufrieden stellen muss oder ein Göttliches Richter Tribunal anflehen muss um daran Teil zu nehmen. Es hängt einfach davon ab die Wahl getroffen zu haben aufzusteigen und in der Lage zu sein, den gehobenen Lebensbedingungen standzuhalten, weil wir genügend Licht und Liebe assimilierten um drin leben zu können.

Diejenigen, die die Wahl getroffen haben daran nicht Teil zu nehmen, werden die gleiche liebevolle Vorsorge bekommen, wie jene die die Wahl getroffen haben daran teil zu nehmen, aber sie werden nicht in der Lage sein auf diesem Planeten zu verbleiben. Dieser Planet wird selbst aufsteigen, sodass diejenigen, die die Wahl getroffen haben nicht aufzusteigen, diesen Planeten auf geeignetem Wege verlassen werden, immer unter der fürsorglichen Obacht ihrer Führer und Helfer und nach dem sie ihre Zeit in Astralebenen verbrachten, werden sie in eine Welt mit ähnlicher Dichte oder Dimension wie diese inkarnieren.

Es ist so, dass zwei Ereignisse gleichzeitig in Erscheinung treten. Die globale Elite, die das Leben auf diesem Planeten seit Tausenden von Jahren kontrolliere sieht zu, wie sie ihren Griff über die Hebel der Macht verliert und ihre Gewalt über das Geschehen schwindet.

Jene unter ihnen, die für die Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich sind, Kriegsverbrechen, Folter, oder andere gravierende Taten gegen die Menschen dieses Planeten, werden entweder zusehen, wie sie durch verschiedene Maßnahmen entfernt werden, oder vor das Internationale Gerichtshof in den Haag zu Rechenschaft gestellt und verurteilt werden. Die Beweise, die gegen sie werden unwiderlegbar sein: sie werden wahrscheinlich aus den Aufzeichnungen der Akasha Chronik stammen, aus Einrichtungen der höherer Technologie und werden nicht etwas sein, wogegen argumentieren könnte. Folglich werden die Verhandlungen wahrscheinlich kurz und auschlaggebend sein. Die Beweise gegen sie wurden seit Jahren gesammelt und es gibt keine Möglichkeit für sie sich vor Gerechtigkeit zu verstecken.

Es ist wahrscheinlich, dass ihre Ankläger irdische Wesen sein werden, die den Menschen bekannt sind und von denen man als von den „Erden Alliierten“ und von den „Weißen Rittern“ spricht.

Zu gleichen Zeit in der die „Kabale“ fällt, eine wird neue Wirtschaft und Sozialstruktur errichtet werden, die nicht auf den alten Paradigmen der Trennung, des Wettbewerbs, des Konfliktes, der Gier, etc. basiert, sondern auf göttlichen Eigenschaften wie Liebe, Frieden, Freude, Harmonie, Gleichgewicht etc. Doch ich möchte darauf später zurückkommen und vorerst bei der Entfernung der Kabale bleiben.

Wir stammen nicht von Affen ab. Wir stammen im gleichen Maße von humanen Zivilisationen ab deren Wiege die Plejaden, Sirius, Arkturus, Andromeda und ähnliche Sternen Nationen sind. Auf Gayas Bitte selbst und die der lokalen spirituellen Hierarchie, die nach Gaya und uns schaut, kamen diese Sternennationen mit ihren Schiffen aus höheren Dimensionen hierher und haben die Bestrebungen der Elitären Kabale zunichte gemacht. Ziel der Kabale war es die Erdbevölkerung auf 500 Millionen durch nukleare Kriege, Pandemien, Chemtrails, Wetterbeeinflussung und andere Strategien, die sich bereits auf dem Weg befanden, zu reduzieren. Diese Strategien sind vereitelt worden.

Viel von unserer Geschichte wird enthüllt werden nachdem die Sternen Nationen in der nahen Zukunft sich uns anschließen werden. Wir werden damit konfrontiert, dass Ereignisse wie 9/11, die Bombenattentate von London, die Bombenattentate von Oklahoma City und viele andere Katastrophen und Tragödien absichtlich inszeniert wurden um der Bevölkerung Angst einzuimpfen und so die Regierungsübername durch die Elite zu rechtfertigen. Sie wurden in ihren Plänen gestoppt und in ihren Unternehmen vereitelt.

Diese Zivilisationen aus höheren Dimensionen, die hierher kamen um uns zu retten, befolgen die Universalen Gesetze und waren in ihren Unternehmungen langsam, weil sie keine Abkürzung nehmen und niemand verletzen. Indem sie gewissenhaft die Auflagen des Göttlichen Plans und der Universalen Gesetze befolgten, brachten sie die Anstrengungen der Kabale zum Stillstand und jetzt sind bereit neue Maßstäbe zu präsentieren, die den Frieden für Alle auf der Erde wiederherstellen, den Wohlstand und die Befreiung von Plackerei in unsere Erfahrung bringen und die Körper und Geist wiederherstellen und verjüngen und sie für den Aufstieg mit dem Planeten am oder vor dem 21. Dezember 2012 vorbereiten.

Es gibt nichts zu befürchten von den Sternen Nationen, die hier auf der Erde und über ihr in unsichtbaren oder getarnten Sternen Schiffen sind. Das konnte vor einiger Zeit, als negative Außerirdische Rassen maßgeblich die Kontrolle über die Erdbevölkerung ausübten, nicht gesagt werden. Diese negativen Wesen wurden von der Erde geleitet und es wurde sichergestellt, dass sie nicht wieder kommen. Die Wesen, die jetzt unsere Erde umgeben, stehen Wache für uns und sind hier um zu sehen, dass wir ohne weitere Einmischung seitens negativer Wesen aufsteigen, und dass wir uns selbst von negativen Zuständen befreien und Frieden und Wohlstand zwischen jetzt und diesem Ereignis erfahren.

Fortsetzung folgt

http://the2012scenario.com/2012/06/an-introduction-to-the-events-of-2012-part-1/#more-126594

 

 

Welt Frieden „Fast da“

Von Steve Beckow
Übersetzung: Arameus

Es gibt so viele Themen, denen man folgen könnte und so wenig Zeit um zu berichten was schließlich in der Welt passiert. Vielleicht können wir uns einen Moment Zeit nehmen um zu schauen wie die Anstrengungen den Weltfrieden zu etablieren seit - sagen wir - April 2012, vorangeschritten sind.

Am Anfang dieses Monats [April] sagte uns SaLuSa, dass die Basis für den Globalen Frieden gelegt ist und, dass wir jetzt erwarten können, dass Kriegswaffen außer Betrieb tgesetzt werden sobald die Galaktischen in der Lage sind sich uns anzuschließen.

Schließlich können wir euch sagen, dass der Grundstein für weltweiten Frieden gelegt wurde, und es sollen die Waffen schnell zurückgezogen und außer Betrieb gesetzt werden. Wie auch immer, das wird kommen, wenn wir uns euch anschließen und unsere Technologien benutzen, um sicher zu stellen, dass, nachdem einmal die Vereinbarung getroffen wurde, sie alle Länder befolgen werden.“ (1)

Zwei Tage später fügte er hinzu, dass jetzt die Weltregierungen wissen, dass Kriege gestoppt werden müssen. Er sagte, dass die Göttliche Deadline bereits überschritten ist, wo die Galaktischen zuvor am Rande stehen mussten und erlauben die karmische Erfüllung zu Ende bringen zu lassen.

Es wurde den verschiedenen Ländern und deren Regierungen bereits zu verstehen gegeben, dass die Aggressionen aufhören müssen und dass wir autorisiert sind, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um zu garantieren, dass Frieden herrscht. Bisher war unser Eingreifen in eurem Namen aus karmischen Gründen geschmälert, doch jetzt sind wir durch göttliches Dekret in der Lage, den Plan für eure geistig-spirituelle Evolution durchzusetzen.

Ihr werdet feststellen, dass die Fortschritte plötzlich einen Sprung vorwärts gemacht haben, und das hat die Dunkelkräfte überraschend ‘erwischt’, die sich einer solchen Wende stets widersetzt hatten. Wir drängen vorwärts und wissen, dass jetzt das LICHT an der Reihe ist, die Führung zu übernehmen und damit zu beginnen, eine Gesellschaft aufzubauen, die ihre Freiheit zum Ausdruck bringen kann, indem sie einen neuen, friedvollen Weg vorwärts ebnet.“

Mitte April sagte SaLuSa, dass der Weg für die Deklaration des Weltfriedens geebnet wurde.

Unsere Mission hat sich in jüngster Zeit von der passiven Rolle hin zu einer Rolle gewandelt, die sich direkt mit den Dunkelkräften auseinandersetzt, und wir erzwingen die Durchführung des Edikts, das wir den Autoritäten eures Militärs übergeben haben, dass eine Anwendung von Nuklearwaffen nicht erlaubt werden wird. Wir ebnen den Weg für eine Erklärung des Weltfriedens, und von diesem Moment an wird der Gebrauch jeglicher Waffen verboten sein.“ (3)

In der ersten Mai Woche sagte er uns, das Frieden fast da ist und als Folge die Militäreinheiten

Wir werden nicht länger zusehen und eine weitere Zerstörung eures Planeten nicht zulassen; und eure Behörden sind sich unserer Position in dieser Sache bewusst. Dies sind die ersten Schritte dahin, den Krieg zu verbannen und das Gute zu fördern; und glaubt uns, dass wir garantieren können, dass alle Länder sich an diese göttliche Regel halten werden!

Der Frieden ist nahezu erreicht, und wenn er dazu führt, dass alle militärischen Einheiten sich auflösen, sind bereits Vorkehrungen dafür getroffen, dass dieses Personal neue Beschäftigungen bekommt. Kriegsverbrechen werden geahndet – zusammen mit allen anderen Verbrechen an der Menschheit, und da wird niemand sich unbemerkt davonstehlen können, denn wir wissen, wer die Schuldigen sind. Es geht dabei nicht um Vergeltungsschläge sondern einfach um die Anwendung eurer Gesetze und der Gesetze des Universums.“ (4)

In der dritten Maiwoche hat uns die Akturanische Gruppe verständigt, dass wir die Kriegerenergie fallen lassen müssen, die wir mit uns über viele Leben trugen, wenn wir aufsteigen möchten.

Viele werden sich schnell der sprichwörtlichen Dummheit des Krieges bewusst. In Wahrheit ist alles Leben in und vom Einen Leben. Einander als Feine und böse zu behandeln, töten, folgern, verstümmeln ist einfach die Fortsetzung einer sehr unterentwickelten und mittlerweile veraltete Facette der Dualität und Trennung. Bald wird es Aufschreie von noch mehr Massen geben, wie es bereits in vielen Ländern in Bezug auf das Ende des Krieges geschehen ist, der die Taschen der Mächtigen füllt und die Lebenskraft vom ganzen Rest verbraucht.

Es ist Zeit, die Interaktion zu ehren, die Unterschiede zwischen den Kulturen, was bedeutet, ein Bewusstsein für alles Leben als göttliche und wertvolle Spiegel zu umarmen. Ihr sagt, dass Krieg notwendig ist, da viele die Rechte von anderen nicht respektieren und deshalb wünschen ihnen zu schaden, aber wir sagen euch, dass der Krieg ein sehr unterentwickeltes Werkzeug ist, das euch von jenen präsentiert wird, die vom Krieg profitieren. Viel von dem was euch gesagt worden ist über eure Sicherheit, ist einfach nicht wahr, erfunden, um die Massen in Furcht zu halten, serviert auf einem Teller von Mut und Recht. Wir erinnern euch auch daran, dass ihr das, was ihr anderen antut, ob persönlich oder durch eure Unterstützung, ihr euch selbst antut, da es nur EIN LEBEN gibt.“ (5)

Die Akturianische Gruppe erinnert uns an die Arbeit, die getan werden muss um diese Energie unter Kontrolle zu bringen.

Viele von euch tragen noch Zellerinnerungen, Kriegs-Energien aus Lebenszeiten der Vergangenheit, und fühlen noch eine Resonanz. Es gibt eine Erregung und eine Kameradschaft im Krieg, die immer noch in vielen widerhallt, aber wenn ihr aufsteigen wollt, dann ist es an der Zeit, dies jetzt freizugeben, und die Erfahrung der Erregung und Kameradschaft auf eine höhere Ebene zu bringen. Dieser Zeitraum der Entwicklungs-Reise, wird für jene, die das Licht der Wahrheit wählen, vollendet.“ (6)

Gegen Ende Mai, des Monats des Übergangs und des Großen Erwachens, fragte uns SaLuSa ob wir die aufsteigenden Energien fühlen, die uns zum Aufstieg tragen würden. Er sagte voraus, dass die aufsteigenden Energien die Situationen beruhigen und Frieden bringen würden, unabhängig von den Versuchen der Dunklen Krieg zu verlängern.

Könnt ihr die Veränderungen um euch spüren, während die Energien sich weiterhin erhöhen? Das wird bis zum Aufstieg so weiter gehen. Diese Energien bringen Frieden auf die Erde und in eure Zivilisation hinein, einen Frieden, der noch viele weitere Seelen motivieren wird, sich ins LICHT zu erheben. Das wird sich beruhigend auf Situationen auswirken, die zu aggressiven Reaktionen neigen.

In der Tat gibt es ja immer noch viele Unruheherde, wo ein Ende der ständigen Dispute und Kämpfe vonnöten ist; und ihr werdet beobachten, dass sich dort eine Wende abzeichnet. Wenn eine ausreichende Anzahl von Menschen in sich die Kraft findet, eine friedliche Lösung solcher Probleme herbeizuführen, werden diese nicht länger eine Bedrohung des Friedens mehr darstellen. Nach unserer Übersicht hat es in eurer Vergangenheit eine solche Periode noch nie gegeben, in der die Völker sich erhoben haben, um erfolgreich auf den Frieden hinzuwirken.

Natürlich sind da immer noch Staatsführer und Diktatoren, die von Krieg reden, und die Leute aus den letzten Kabalen-Gruppen sind immer noch bestrebt, Elend und Tod zu verbreiten. Doch „darüber reden“ wird alles sein, was ihnen überhaupt noch erlaubt ist, denn wir unterstützen euch in eurem Streben nach Frieden und gebieten allen Versuchen Einhalt, noch irgendetwas Gegenteiliges anzuzetteln.“

Anfang Juni, sagte uns Matthew Ward, dass die Märsche der Veteranen und die globale Friedensmeditationen ihren Effekt erzielt haben.

Wenn Veteranen sich Anderen in Friedensaktionen anschließen, weltweite Friedens-Meditationen stattfinden und international geachtete Führer friedlich mit genügend Regelmäßigkeit, Nachdruck und Öffentlichkeit verhandeln, so berührt das den Verstand. Leute, die früher offizielle Gründe akzeptierten um in Kriege zu starten, fragen, denken nach und dann „sehen das Licht“ das der Psyche leichter macht die schockierenden Informationen zu verarbeiten – Tag für Tag kommt es bei Menschen auf der ganzen Welt zu Vorschein.“ (8)

Und heute (am 6. Juni 2012) sagt uns SaLuSa, dass die letzten Spuren der Negativität weichen den aufsteigenden Wellen der Liebe, die den Planeten treffen.

Das Licht über der Erde steigt und der Pfad zum Aufstieg wird stärker.

Es bringt schnell Frieden der gestörten Welt, die andererseits im absoluten Aufruhr wäre. Wo es Brandherde gegeben hat, sieht man die letzten Spuren der über Jahrhunderte andauernden negativen Schwingungen. Es braucht Zeit sie zu tilgen aber ihr gewinnt die Schlacht.

Es wird bei Weitem viel mehr Liebe zu ihnen gesendet, den je zuvor und es hilft solche Gebiete zu reinigen. Es wird vollendet, wenn absoluter Frieden auf die Erde kommt und wir die Abschließende Reinigung durchführen werden.“ (9)

Zum Schluss; die Arbeit hinter der Bühne von ungezählten Wesen aus den fernen Zivilisationen und anderen Dimensionen zahlt sich aus, gemäß unseren Quellen, während Situationen und Menschen, die Krieg als Mittel zum Verbleib an der Macht benutzten, beruhigt und neutralisiert wurden durch die Energien der Liebe die den Planeten treffen.

Frieden kann nicht mehr länger verhindert werden. Die Göttliche Deadline, die vorgesehen hat, dass die Galaktischen nur an der Seite zuschauen mussten ist überschritten Richtung Frieden und ist unaufhaltbar.

Footnotes

(1) SaLuSa, 2. April 2012,

(2) SaLuSa, 4.April, 2012.

(3) SaLuSa, 16. April 2012.

(4) SaLuSa, 4. May 2012.

(5) The Arcturian Group durch Marilyn Raffaele, 21. May 2012 at http://weareallone.com

(6) wie oben.

(7) SaLuSa, 21.May 2012.

(8) Matthew’s Message, 3. Juni, 2012, at http://www.matthewbooks.com/mattsmessage.htm

(9) SaLuSa, 6.Juni, 2012.

 

Energie-Synthese

Lebens-Rückblick

Lisa Renee, 05.06.2012, http://www.energeticsynthesis.com

Übersetzung: Shana, http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa-renee/li-sa.html

Liebe Familie.

Die letzten beiden Finsternisse mit dem Venus-Transit, die in dieser ersten Woche des Juni auftraten, habe sicherlich ihre Arbeit gemacht, indem sie das energetische Umfeld schüttelten, bis in den Status-quo. Diese Energien sind abrupt, plötzlich und intensiv, sind entworfen, um das Boot wirklich ins Schwanken zu bringen, zu enthüllen, was verborgen blieb, damit das Boot so stabil wie möglich Kiel hält um dazu beizutragen, durch diese unruhigen Gewässer zu navigieren. Es gibt ein Gefühl von großem Unbehagen in den größeren Feldern, während der Raum zwischen den Atemzügen sich direkt vor einem großen „kosmischen Niesen“ befindet. Wir wissen in unseren Zellen, dass etwas Riesiges kommt und es gibt eine Ebene der Vorbereitung, dafür bereit zu sein. In den letzten Wochen haben viele von uns mit einer enormen Menge von zu erledigenden Aufgaben konfrontiert und mit zu lösenden Problemen. Fast so, als ob eine Frist mit der Lösung dieser Aufgaben verbunden war, auch wenn sie alltäglich erscheinen, gibt es ein Gefühl größerer Bedeutung, die derzeit hinter den Kulissen arbeitet.

Dies ist möglicherweise ein zweiter Durchlauf mit vergangenen Themen, Beziehungen oder vergangener Familien-Dynamik (vergangene Leben) fertig zu werden, während unsere spirituelle Identität versucht die Dichte von dem fallen zu lassen, war in physischen Erinnerungen gespeichert wurde. Wir sind durch die Lichtung der Last und mit leichtem Gepäck bereit für die Reise ins Licht! Viele verborgene oder nicht angesprochene Probleme schaffen ein Ungleichgewicht in unseren Energien, und wir haben einen Wendepunkt erreicht. Wir durchbrechen jetzt unsere normale Routine und werfen sie aus dem Fenster raus. Es liegt an unserer inneren Weisheit zu unterschieden, ob wir uns mit diesen Problemen aktiv beschäftigen, oder uns von dem freimachen, was möglicherweise ein falsches mentales Programm sein kann, das unsere Köpfe belastet. Oft befinden wir uns in Positionen, in denen wir einfach nur beobachten sollen. Mit Weisheit sein bedeutet neutral, engagiert und anwesend sein bei dem was geschieht und wissen, wann der Raum sich öffnet um mitzuteilen, dass eine Handlung erforderlich wird. Dies ist die Unterscheidung darin, wo wir unsere kostbare Lebensenergie einsetzen, wo wir größere Energie oder mehr direkte Energie in unserem Leben beibehalten müssen. Dies ist eine Zeit der spirituellen Initiation mehr Weisheit in unserem Handeln und Lebensstil anzuwenden, um jene angemessenen Änderungen zu vollziehen. Diese Änderungen werden die Energie-Signatur persönlicher Schwingung mit den entsprechenden Zeitlinien und dimensionalen Resonanz-Frequenzen im kommenden Endzyklus von 2012 ausrichten. Jetzt ist nicht die Zeit zu zögern, da die Konsequenzen, wenn ihr nicht auf die erforderlichen Veränderungen reagiert habt, nach August enorm angeheizt werden. Dies ist die Zeit sich zu ducken und ES EINFACH MACHEN!

Viele von uns werden in dieser Zeit in unserem Leben tief transformiert werden und sich plötzlich in verschiedene Orte, Wohnsitz, Beziehungen oder Arbeit bewegen, oder sie werden in zwangsläufige Ruhe gezwungen werden. Dies ist eine Zeit großer innerer und äußerer Offenbarung über unsere Lebensaufgabe und in Klarheit mit unserer Existenz zum Ganzen zu sein. Wenn wir empfindlich sind und die planetaren Feldenergien fühlen, gibt es verschiedene dimensionale Ebenen von Gruppen-Wesen (Spezies und ihre Königreiche), die in andere Zeit und Räume evakuieren. Die dimensionale Energie-Platzierung verlagert sich enorm und das schafft eine massive Bewegung innerhalb der Bewusstseinsfelder in allen planetaren Königreichen.

Wenn wir eine gewisse mentale Disziplin entwickelt haben und fähig sind den Verstand zu beruhigen, werden uns in diesem Zeitraum großer Bewusstseinsausdehnung viele innere Offenbarungen präsentiert werden. Wir treten in dieser Zeit auf dem Planeten in einen Lebens-Rückblick, in die gleiche Funktion der Bewusstseins-Holografischen-Erinnerungs-Projektion unseres Lebensstroms ein, den wir in Zwischen-Inkarnations-Zyklen betrachten.

Bewusst während dieses Zyklus am Lebens-Rückblick teilnehmend, während wir in einem Körper sind, ist eine positive Sache und ein gewaltiger Schritt vorwärts bei der Beschleunigung des Bewusstseins. Den Erinnerungen gegenüberstehen und die Ereignisse zu einem Abschluss bringen, indem ihr völlig in bedingungslose Liebe und Verzeihen geht, wird euren Lichtkörper in die unterstützende Plattform des Einheits-Feldes schieben.

Immer mehr aufsteigende Wellen von Menschen werden derzeit in die spirituelle Einheits-Plattform-Zeitlinie initiiert und gleichzeitig aus der 3D-Mind-Control-Architektur herausgenommen. Als Teil dieses Übergangs, zusammen mit anderen Ereignissen, wie z. B. eine Aufhebung der Quarantäne in den Feldern, wird ein Lebens-Rückblick, wie bisher beim Todes-Übergang der „Zwischenzustand“, auftreten. Für einige kann es sich wie der Tod eurer Identität anfühlen, oder der Tod von jemandem oder etwas, der das Urbild und Katalysator eures Aufstiegs-Übergangs zu sein bereit war. Atmet weiter und lasst es gehen. Es mag sich aber auch wie ein verkrusteter, dunkler Kokon anfühlen, bevor er platzt und ein Schmetterling mit seiner vollen Flügel-Spannweite hervorkommt. Bleibt wach während ihr den Lebens-Rückblick durchlauft, es ist ein Prozess, der die „dunkle Nacht der Seele“ spiegeln kann, um für das Gefühl wach zu sein, in die Freiheit zurückzukehren.

Die Freigabe der Planetaren Quarantäne beginnt

Eine Quarantäne (eine von vielen im Bewusstseinsfeld der Erde platziert) ist eine dimensionale Frequenz-Blockierung, in unserem genetischen Material aufgezeichnet, die aus der DNA innerhalb der holographischen Architektur des planetaren Körpers verändert wird. Dies hat Auswirkungen auf alle Lebewesen auf dem Planeten. Diese Quarantäne oder „Versiegelung“ wird freigegeben (wenn es sicher ist es zu tun, ohne den Erdkern zu sprengen) durch die Veränderung niedriger Ton-Sequenzen in den dreidimensionalen Feldern, die in Resonanz mit höheren Ton-Sequenzen sind, die in den höheren Harmonischen Universen existieren. Ein solches stellares Ereignis, ein Auslöser bei dieser Änderung im „Quarantäne-Feld“ ist der Venus-Transit am 6.6., also heute.

Es gibt niedrige dimensionale Ton-Schlüssel, untere dimensionale und mitklingende dimensionale Schlüssel, aus denen sich die drei Schichten der dimensionalen „Frequenz“-Bänder bilden, die die gesamte Universelle Zeit-Matrix und die Meister-Schlüssel-Ton-DNA-Struktur umfassen. Wenn schwere Schäden an einer beliebigen Schicht des Frequenztons durch einen beschädigten Schlüssel auftritt, wird der Ton als Schlüssel nicht mit den anderen harmonischen Bändern mitschwingen, da es, wie bereits gesagt, keine Resonanz-Frequenz gibt um die jene Frequenz zu aktivieren, sodass der harmonische Ton und seine wichtigsten Effekte praktisch „tot“ sind. Diese toten Bänder sind auch ein Grund, warum der organische 5D-Aufstiegs-Plan abgebrochen wurde, als die stellaren Körper aufeinanderfolgende Aktivierungen von Frequenz-Bändern erzeugten, die die Erde in ihrer kritischen Masse nicht in ihre kollektiven Felder „aufnehmen“ konnte. Diese toten Bänder schaffen Pools von statisch toter Energie, tote Energie-Räume, genannt „Phantom-Matrix“, und erzeugen schwarze Schichten wie ein Abfallprodukt von „planetarem Körper-Miasma“.

Planetares Miasma

Miasma steht für schwarzes, erkaltetes oder totes Licht, das in einem beschädigten morphogenetischen Feld ähnlich wie ein „energetisches“ Abfallprodukt, wie Giftstoffe oder Exkremente, generiert wird. Die beschädigte Architektur im planetaren Feld kann nicht genug Lebenskraft-„Fluss“ oder die richtigen Frequenz-Ton-Schlüssel starten, und das beschädigt den Erdkörper und schafft tote Verbindungen und tote Räume. Diese toten Räume können nicht übertragen oder sich austauschen mit den lebendigen intelligenten Energiefeldern, und das schädigt letztendlich die Erdenbewohner durch die Schaffung degressiver Mutationen. Miasma kann auch manipuliert werden, und es wird in einer Vielzahl von Arten und kontinuierlich durch die Negativen für ihre eigenen Programme genutzt. Miasma kann gezielt aufgezeichnet werden, um die DNA/RNA zu verändern um bestimmte Funktionen zu erzeugen. (Man platziert z. B. ein bestimmtes Krankheits-Miasma in die menschliche Bevölkerung, ein absichtlich gesetzter Miasma-„Retro-Virus“ in einem Abschnitt des planetaren Gitters.) Wenn es nicht korrigiert wird, schafft das tote Abfallprodukt Krankheiten, Übelkeit und Verschlechterung der DNA und ihrer Frequenz-Ton-Schlüssel. Wenn planetares Miasma nicht gereinigt und repariert wird, infiziert es das Gehirn und Nervensystem des Planeten (das Gittersystem), alle DNA der planetaren Königreiche, sowie die DNA der Menschen. Aus diesen und vielen anderen Gründen erhielt dieser Planet mehrere Quarantänen, um die „Abfallprodukte“ zu begrenzen, um nicht die äußeren Bereiche der nahegelegenen Dimensionen und andere planetare Welten, deren potentielle dimensionale Schlüssel-Töne „mitklingen“, zu infizieren.

Die Sternensaaten und Indigo-Familien sind auf diesen Planeten gekommen, speziell um damit zu arbeiten, dieses „planetare und menschliche Miasma“ durch Sanierung der DNA-Töne in den Zeitlinien zu heilen oder das tote Licht-Miasma und ihre kausalen Implantate aufzulösen. Ein großer Teil der Reinigungs- und Umwandlungsarbeit wurde innerhalb der kollektiven Licht-Familie erledigt. Unsere Gruppen waren in der Lage, genügend Miasma umzuwandeln (in Partnerschaft mit den Himmlischen Management-Strukturen, den Hütern). Indem 12D-Naben und Regenbogen rundherum im Erdgitter starteten, wurde der Erdkern stabilisiert, um ihn termingerecht auf die Freigabe der Quarantänen zum Venus-Transit vorzubereiten.

666-Versiegelung

Diese Ebene der Quarantäne ist jene, die als „666-Versiegelung“ bezeichnet wird, eine genetische Blockade in den sechsten Frequenz-Tönen, die ihren Sitz innerhalb der Schichten unserer 6D/7D-Überseelen-Körper und im Kronen-Chakra haben. Diese „Quarantäne“ ist eine genetische Blockade, die das Seelen-Bewusstsein zwang, immer wieder auf der 3D-Erdebene (und anderen mit einem entsprechenden dimensionalen Feld) zu inkarnieren, um fehlende Teile und Seelen-Anteile zurückzufordern und zu lernen, wie wir uns wieder zurück in die Ganzheit mit den natürlichen Gesetzen Gottes entwickeln, in DAS GESETZ DES EINEN. Diese Quarantäne wurde gesetzt, um andere Reiche, Planeten und die „Sein“ selbst, da solche Fragmentierung eine Gefährdung für das Bewusstsein darstellte. Dies war eine wohlwollende Methode, um fehlende DNA-Töne und Seelen-Anteile, die verloren gingen oder durch Trauma früherer Lebenszyklen beschädigt wurden, wieder zusammenzusetzen.

Diese genetische Blockade wurde für die Menschheit im letzten Zyklus ein Fluch, da es die genetischen Linien dadurch weiter senkte, weil die Annunaki sich mit ihr kreuzten und die menschliche DNA weiter abschweifte. Die Annunaki und Nephilim-Hybriden wurden Träger der genetischen Blockaden und wegen ihrer Missachtung des Gesetzes des Einen (Naturgesetze Gottes) und geplanter genetischer Manipulationen für die menschliche Versklavung, brachten sie ihre Programme in der DNS-Verzerrung weiter voran. Im Laufe der Zeit manifestierte die Verzerrung Spaltungen zwischen den elementaren „physischen“ Körper-Schichten, dem unterbewussten Verstand und in die niedrigeren und höheren Aspekte der astralen-Identität. Diese Spaltungen erzeugten Schatten-Selbste und dunkle Fragmente in den astralen Schichten der Seelen-Matrix, die weiter wuchern im persönlichen und planetaren Miasma. Die genetische Blockade und Entfernung dieser DNA-Töne erzeugte eine duale Identität in beiden, in 2D und 4D, und ist wie die „Schatten-Selbste“ und unbewussten Aspekte, die zuerst in der abgewichenen menschlichen DNA erzeugt wurden. Die 2D-Spaltung teilt den instinktiven Körper in separate Funktionen, eine Sammlung von fragmentierten Sub-Persönlichkeiten (erzeugt aus Seelenerinnerungen) und eine Sammlung von persönlichen emotionalen Energien und kollektiven chaotischen Kräften. Die 4D-Spaltung platziert eine Barriere in der Nadi-Kapsel, die den Astralkörper/Herz-Chakra abtrennt aus der Verschmelzung mit dem 3D-Solar-Plexus-Mental-Körper. Hierdurch werden für die Person die astralen Energien und die niedrigeren Astralreisen gesenkt. Dies blockiert die niedrigere Körper-Kommunikation mit den elementaren Königreichen, es sehr schwierig für die Person machend, „Körperbewusstsein“ oder Kommunikation mit der Natur- oder den Naturwesen des Elementarkönigreichs zu fühlen.

Diese Spaltungen jetzt heilen

Um diese Spaltungen zu heilen und die DNS zu sanieren, ist ein Sein erforderlich, das Gesetz des Einen zu lernen und die Prinzipien des Gesetzes des Einen zu üben, um endlich die spirituelle Identität zu integrieren und zu verkörpern. Sobald alle Wesen die Wahrheit meistern und annehmen, wie die Natur der Wirklichkeit ist, können diese genetischen Blockaden entfernt werden, da der Mensch keine Gefährdung für sich selbst oder andere ist. Die Entfernung dieser 666-Versiegelung bedeutet, dass der Mensch den Prozess eines planetaren Aufstiegs erreicht hat und nicht mehr erforderlich ist, in den niedrigeren schöpferischen Sphären oder der 3D-Erde zu inkarnieren. Diese planetare Quarantäne, die beginnt sich zu heben, bedeutet die Möglichkeit von mehr weiterentwickelten ET-Rassen, die schließlich mit unserem Planeten kommunizieren können, da dieses sequentielle Ereignis die Menschheit in die Kosmische Staatsbürgerschaft als eine Potentiell „friedliche Rasse“ führt.

Dies ist eine Öffnung während dieses Zeit-Zyklus, um uns von diesen genetischen Blockaden (Miasma) wegzubewegen, die die GESAMTE MENSCHHEIT beeinflusst haben. Es gibt KEIN Urteil, das Verständnis unserer Geschichte und die Tatsache, dass wir hier hinunter inkarniert sind, bedeutet, dass wir den Abdruck als Teil der menschlichen Rasse angenommen haben. Wenn wir diesen Abdruck nicht durch unsere Aufstiegs-Mission geklärt und geheilt haben, werden wir die Gelegenheiten haben, diese DNA-Heilung von diesem Punkt an jetzt laufend zu tun.

Dies bedeutet, dass viele von uns in den kommenden Monaten unsere eigene Version von LEBENS-RÜCKBLICKE haben. Diese Lebens-Überprüfung geschieht entweder in einem Körper, oder wenn ihr euren Körper übergebt, wie es einige Menschen machen werden, um dies zu tun. Vielleicht werdet ihr aus der Arbeit genommen und ruhig gestellt, das bedeutet abgekapselt zu werden während dieser, achtzugeben und euch zu erlauben freizugeben, tiefer zu gehen, um ein unterbewusstes Muster aufzulösen, Schmerz, Leiden oder Konflikte, die ihr nur in Ruhe auflösen könnt. Um die Balance in euren Körper zu bringen und euer Bewusstsein zu heilen, also die DNA, erzieht ihr euch selbst über das Gesetz des Einen und die Anwendung seiner Prinzipien in jedem Aspekt des Lebens, und das wird sehr das spirituelle Bewusstsein und eure persönliche Heilung beschleunigen. Dieser Lebens-Rückblick wird von einem höheren Bewusstsein (Avatar-Christus) und den Gründer-Hütern in einer Weise überwacht, die früher nicht möglich war, was bedeutet, dass die Klarheit in den Fokus kommen wird, um euer spirituelles Bewusstsein in euren Körper zu bringen. Kommuniziert aktiv mit eurem Spirit und bittet um die Entfernung und Freigabe dieser Versiegelung und Quarantäne mit ihren Auswirkungen auf euren Körper und euer Bewusstsein. Ein aufrichtiges und hingebungsvolles Herz wird spirituelle Hilfe und spirituelle Antwort empfangen. Erklärt eure Absicht und Hingabe dem Höchsten Kosmischen Gesetz des Einen zu dienen.

Ägyptische Zeitlinie und das 2D-Elementare Körperbewusstsein

Das Körperbewusstsein ist in erster Linie elementar, und vieles unserer ursprünglichen Gefühle, Beziehungen und 2D-Verbindungen wird jetzt auftauchen. Die Stellen des Unterbewusstseins, derer ihr euch nicht bewusst ward ~ werden die Fähigkeit haben sich mit eurem Körper in dem Grad zu vermischen, sobald diese Quarantäne aufgehoben ist, wie ihr mit seinen Vorteilen teilnehmen möchtet. Die Gründer-Wächter (Christus-Gottes-Kräfte) haben die Macht, dies alles und noch mehr zu entfernen, und der Grund ist der Endzeit-Zyklus 2012 und die Fähigkeit der Erde sie zu empfangen, wenn sie nicht im Urteil angewendet wird. Wir haben über Äonen darauf gewartet, dieses Ereignis rechtzeitig zu erreichen. Dies ist ein Privileg.

In den Zeitlinien von Ägypten, sowie der nachfolgende Missbrauch der „außerirdischen“ Technologie um Portale in der 2D-Unterwelt zu öffnen (schuf Raum-Zeit-Risse), manifestierten unglaubliche Schäden an dem Planeten und seinen elementaren und Natureichen. Der verursachte Schaden am planetaren Feld schuf vielfache Probleme an menschlichen Seelen-Fragmenten, Seelen-Umkehrung, unterbewussten Schatten-Persönlichkeiten und außerirdischer Manipulation an diesen Schwachstellen.

Eines dieser Ereignisse war mit der 18. Dynastischen Zeitlinie mit Echnaton und einem sirianischen Annunaki-Tempel-Wächter, von denen irrtümlicherweise das Portalsystem für den Aufstieg geöffnet wurde, während sie versuchten gefangene Seelen aus dem Atlantischen und Lemurischen Holocaust zu verschieben. Dieses Aufstiegsprojekt scheiterte und zerstörte sein massives Lebenswerk bei dem Versuch, die Krystic-Architektur und die Prinzipien des Gesetzes des Einen innerhalb von Amarna auf der Erde wiederherzustellen. Bei der Öffnung entstanden Risse in der 2D-Unterwelt, die schädliche Kräfte in den höheren Frequenz-Ebenen entfesselten, viele Seelen, die durch sein schwarzes Loch gesogen wurden, fragmentierten. Bald nach diesem Ereignis zog er sich aus seiner Herrschaft in Schmerz zurück und wurde als Ketzer-König ermordet.

Einige von uns sind erneut hier, dieses Projekt in diesem Zeit-Zyklus 2012 abzuschließen, arbeiteten, um diese Spaltung im 2D-Königreich, die dadurch geschaffen wurde, zu heilen. Im 2D-Feld existieren viele Tier- und Naturkönigreiche als Gruppenbewusstsein, und diese Quarantäne wirkte sich schädlich aus, weil sie nicht mehr auf Verbindungen in anderes dimensionale Bewusstsein zugreifen konnten, und tatsächlich in diesem Raum gefangen waren. Während diese Quarantäne sequentiell angehoben wird, werden viele von uns von Spezies aus der Natur und dem Tierreich kontaktiert. Mit der Anhebung dieser Quarantäne beginnen wir uns daran zu erinnern, wie wir mit den intelligenten Wesen der Natur kommunizieren und ihnen ihren Zugang in die höheren Reiche zurückgeben. Alle Wesen der Erde sind von einem intelligenten Gruppenbewusstsein und wir beginnen, unsere Vormundschaft zurückzunehmen, das bedeutet, wir sind die zuständigen Schützer, um in Harmonie mit den Naturreichen zusammenzuarbeiten.

Erd-Hüter-Projekte

Einige von uns in dieser Licht-Familie werden vollkommen unterschiedlichen Wegen der Kommunikation und Unterstützung für diesen Planeten und seine Naturreiche einschlagen. Da diese Quarantäne sich aufhebt, werden viele von uns mehr Informationen direkt von der Erde empfangen und wir können in Weisen inspiriert werden, dass wir uns an der Heilung unseres Planeten (und all ihre Bewohner) während dieses Aufstiegs-Zyklus beteiligen. Mehr Menschen mit aktivierter Sonar-, Echo- oder telepathischer Kommunikation werden Ströme von Intelligenz und Dialoge aus der Erde und ihren Königreichen kommen hören. Es kann vielleicht ein wenig Zeit brauchen unser Bewusstsein daran zu gewöhnen, dass alle Dinge intelligente Wesen und lebendig sind Während wir uns auf dem individuellen Ego herausbewegen um ins Gruppenbewusstsein zu gehen, werden wir viel leichter mit Gruppenbewusstsein, wie die Naturreiche, kommunizieren. Die meisten Menschen haben vergessen, dass wir geschaffen wurden, um Hüter dieses Planeten zu sein. Und während unsere neuen „elementaren“ Sinne online kommen, werden wir für die Kommunikation mit den Naturreichen und Astralwesen gleichermaßen „gesucht“ werden. Diese neuen Wege der Kommunikation verändern unsere „Tätigkeits-Beschreibung“ auf diesem Planeten, und wir beginnen unser wahres spirituelles Selbst und unsere Beziehung zu allen Dingen zu erkennen.

Dies ist ein wichtiger und notwendiger Schritt in der Befreiung dieses Planeten aus der Invasion der Reptilien-basierenden Kontrolle. Die Reptilien-Kontrolle war erfolgreich, weil sie in das planetare Gehirn einfielen, in die holographische Architektur, und dieses als ein Bedienfeld verwendeten, um die elementaren Kräfte und die Naturreiche zu lenken. Wenn Macht auf die elementaren Königreiche angewandt wird, wird ihr Wachstum behindert, sie degenerieren und können sterben. Das ist natürlich sehr beunruhigend für die Erde und Naturreiche. Mehr als eine Spezies hat uns darüber informiert, dass ihr Design und Zweck (holographische Blaupause mit der Erde) entführt, verändert, gestohlen und von den Reptilien-Programmen missbraucht worden sind, die sehr großen Schaden auf die Erde bringen. Diese Reiche sind aus ihrer Sicht sehr bewusst und wissen genau was los ist und es ist faszinierend zuzuhören. Die Erde und die Naturreiche wünschen, wie jede fühlende Intelligenz, sich zu entwickeln, zu wachsen und frei zu leben.

Während diese besondere Quarantäne aufgehoben wird, sind diese Reiche sehr motiviert miteinander zu kommunizieren und in Partnerschaft mit aufgeklärten Menschen zu arbeiten.

Wenn bewusste Menschen ihre Verantwortung übernehmen in Hüter der Erde zu sein, wird die Natur ihr Vertrauen in die Menschheit wiedererlangen, um Lösungen für eine harmonische Lebensweise mitzuschaffen. Wir haben von der Natur und allen ihren Geschöpfen viel zu lernen, die ihr „eigenes Design“ verstehen, warum sie zur Erde (neben den Menschen) gebracht wurden, um an der Entwicklung teilzunehmen. Die Menschheit beginnt eine neue Periode des Lernens und Entdeckens, um mit diesen Reichen zusammenzuarbeiten, während der Planet zu seinen Natur-Gesetzen zurückkehrt. Wir können in vielerlei Hinsicht teilnehmen, als Gitterarbeiter, Sponser, Reiniger und Heiler von Speziesgruppen, bei der Öffnung von Portalen für Fragment-Übergänge, Neuverschlüsselung der Elementare, sich durch Miasma bewegen, oder in irgendeiner anderen Art und Weise sich mit der Natur in Liebe verbindend.

Wir sind die Führer

Die meisten Menschen in den Massen arbeiten immer noch an der Auflösung und Freigabe der Gedankenkontrolle, Gedankenabgleiten und außerirdischer Technologie, die mentale Wahrnehmung und Überzeugungen verfälschen, um eine genaue Einschätzung dieser Realität zu sammeln. Viele in den Massen sind verwirrt und verloren, in einer zwanghaften Schleife von Ego- und Persönlichkeits-Problemen. Wir haben sehr viele Menschen, besonders Männer, die sich in patriarchalische Herrschafts-Programme der tyrannischen materiellen Werte begeben haben. Wenn das Programm aufhört, jene Identität zu verstärken, und sie die Änderungen nicht verstehen oder akzeptieren, werden sie Verwirrung, Wut, Depression und Täuschung halten. Es gibt viele verwirrte und wütende Menschen auf der Erde und darüber hinaus, ohne Kontext für das, was sie durchleben.

Wenn wir einige tiefere Zusammenhänge erkennen und das Verständnis für planetare Ereignisse haben, die sich auf unser Bewusstsein auswirken, erlaubt es uns immer tiefer in unsere spirituelle potentielle Verkörperung zu gehen. Wir müssen die Verstandes-Kontrolle hinter uns lassen um unser spirituelles Bewusstsein zu erfahren. Während wir die notwendige Klarheit zusammentragen, um in unseren Lebens-Missionen wirksamer und müheloser zu werden, ist es notwendig, unsere Fähigkeit zu vergrößern, tatsächlich mitfühlend mit anderen und uns selbst zu kommunizieren.

Jene von uns, und die dies lesen, sind das Licht und Beispiel, unseren Brüdern und Schwestern dabei zu helfen, ihre Sklaverei und Leiden in Unbewusstheit freizugeben. Viele von uns werden dabei helfen, die Menschen auf diesem Planeten zu führen, und nachdem wir diesen Planeten verlassen haben, sind diese Umerziehung und die Aufarbeitung des Christus für die Rückkehr in viele andere Planeten-Systeme. Lernt mehr über die Naturgesetze Gottes, Dem Gesetz Des Einen, und wie jene Prinzipien anzuwenden sind, wenn ihr mit anderen kommuniziert und interagiert.

Wenn wir den inneren Spirit Gottes zurückgewinnen, werden wir Eins im Bild des ewigen Licht Gottes und leben im Naturgesetz. Diese Gesetze sind einfach, aber untrennbar mit unserem spirituellen Aufstiegs-Prozess und unserer Reise nach Hause, zurück in die Freiheit verbunden. Lebt als das Gesetz und Freiheit, Befreiung und Souveränität ist ewig euer, das ist Gottes Versprechen.

DAS GESETZ DES EINEN PRAKTIZIEREN

1.) ÜBUNG EINS: EINHEITSBEWUSSTSEIN ~ Das Gesetz Des Einen ist das Verständnis, dass alle Dinge aus intelligenter Energie gemacht sind und ein Teil vom ALL-EINEN. Das Gesetz Des Einen ist eine Heilige Wissenschaft der Mechanik des Bewusstseins und bestimmt die Naturgesetze unserer universellen Schaffung. ALL-EINS ist die Erkenntnis, das Ewige Wahrheit Ewige Liebe ist und Ewige Liebe das organische Bewusstsein der unendlichen Schöpfer, oder Gott. Ewiges Liebes-Bewusstsein, das in einer Form verkörpert, ist Einheits-Intelligenz und gleichzeitig das innere Licht des Christus. Einheits-Bewusstsein ist EINS MIT GOTT und Einheits-Bewusstsein entzündet das Innere Licht des Christus. Das Innere Licht von Christus, wenn in der Form verwirklicht, ist die Verkörperung eines Ewigen Gottes-Menschen. Übt Einheits-Bewusstsein und ihr spiegelt direkt das Bild der Liebe Gottes wider, und ihr seid ewig geschützt. Seid EINS MIT ALLEM, denn Eins ist Alles mit Gott.

2.) ÜBUNG ZWEI: LIEBT EUCH SELBST ~ Wendet die Übung von Einheit als Erweiterung an, euch zu lieben, zu ehren und zu respektieren. Erkennt die kostbare Lebenskraft innerhalb eurer an, indem ihr Ehrfurcht und Respekt für euch in jeder Weise haltet. Euch selbst zu lieben, ist die Aktion der Selbst-Souveränität, die der natürliche Zustand der Verkörperung Gottes in ewiger Liebe ist. Als Manifestation des ewigen Geistes Gottes der Liebe habt ihr die Fähigkeit, persönliche Freiheit zu wählen und zu schaffen, ohne andere zu schädigen. Habt den Mut, um die Hindernisse von Schmerz und Furcht zu entfernen und in Liebe zu verkörpern, da Gottes Spirit immer innerhalb eurer gefunden wird.

3.) ÜBUNG DREI: ANDERE LIEBEN ~ Wenn ihr lernt euch selbst zu lieben, liebt ihr andere. Erkennt die kostbare Lebenskraft in anderen in Liebe, Ehrfurcht und Respekt für andere an. Andere zu lieben, wie ihr euch liebt, ist der Naturzustand der Selbst-Souveränität, da ihr anderen die gleiche Ehrfurcht vor ihrem Leben gebt, wie ihr es eurem eigenen Leben gebt. Durch Selbst-Liebe üben und auch andere, werden Wertschätzung oder Wertungen keine Frage mehr sein, da alle gleich geliebt werden.

4.) ÜBUNG VIER: LIEBE DIE ERDE UND DIE NATUR ~ Die Erde und alle ihre Schaffungen, die Natur-, Pflanzen-, Tiere- und Mineralreiche, alle sind lebendige, bewusste und intelligente Energie-Wesen. Erkennt die kostbare Lebenskraft, die der gesamten Schöpfung Gottes inne wohnt, mit Ehrfurcht und Respekt für die Natur an. Damit stellt ihr Balance und Harmonie in der Natur wieder her, und die intelligente Energie aller Schaffung der Erde wird antworten, um mit der Menschheit zusammenzuarbeiten. Menschen, die in Uneinigkeit mit der Natur leben, schaffen viele Ereignisse, die als „auf Gedeih und Verderb“ der ungebändigten Kräfte betrachtet werden. Wenn Menschen lernen im Einklang mit der Erde und den Naturreichen zu leben, werden sich die Natur-Geschöpfe in Harmonie und Zusammenarbeit mit allen Bewohnern ausrichten.

5.) ÜBUNG FÜNF: DIENST AM NÄCHSTEN ~ Euch selbst fest lieben und euren Weg zu ehren, sind das Fundament im Dienst für andere, die persönlichen Grenzen der Wahrnehmung nicht überschreitend. Im Dienst für andere sein, schließt Modellierungen wie Opfer-Täter, Parasitismus oder emotionalen Vampirismus aus. Der Dienst für andere hält keine Egoperspektive wie Besitz, Anspruch, Erwartung oder Anhaftung. Übt, im Dienst mit bedingungsloser Liebe zu sein und natürlich im Moment zu fließen. Der Energieaustausch zwischen den Teilnehmern des Dienstes für andere verstärkt und erweitert das Bewusstseins-Wachstum wie kaum eine andere Methode. Je mehr ihr das Energiefeld ausdehnt im Dienst für andere zu sein, umso mehr Freude, Harmonie und Geschenke werden in euer Leben gebracht werden. Je mehr Dienst ihr dem Gottes-Plan im Gesetz Des Einen widmet, umso mehr spirituelle Unterstützung und spirituelle Präsenz könnt ihr mit der Einen Gottes-Kraft austauschen.

6.) ÜBUNG SECHS: BEWUSSTSEINSERWEITERUNG ~ Lernt innere Klarheit und spirituelle Integrität durch Absicht, persönliches Bewusstsein und/oder spirituelle Identität zu entwickeln. Um die eigene spirituelle Identität zu verkörpern, muss der eigene Verstand initiiert und diszipliniert werden. Wenn das Ego die Autorität des Körpers ist, wird die spirituelle Identität als Verkörperung abgestoßen. Wenn der mentale Körper Hindernisse für die spirituelle Identität schafft, wird die spirituelle Identität, also das Bewusstsein, nicht erfahren werden. Der erste Schritt zur Erweiterung des Bewusstseins wird das Bekanntwerden von Verstandes-Kontrolle und der Qualität der Inhalte von Gedenken und Glaubenssystemen. Der zweite Schritt liegt im Prozess mentaler und physischer Beschwerden, die durch Geduld und Warten in Leere und Ruhe besänftigt werden. Lernt den Verstand zu beruhigen, das Ego zu sublimieren und seid ruhig. Sobald ihr ruhig seid, ist mentale Disziplin und Egosublimierung erreicht worden und euer innerer Spirit kann die Führung übernehmen. Innere Führung wird immer zum Prozess der Umerziehung führen, um ständige Bewusstseinserweiterung ohne Furcht und Dogmen zu erfahren. Der Innere Christus führt immer in Richtung Wahl mehr Liebe und Frieden über die Bewusstseinserweiterung der spirituellen Identität anzunehmen.

7.) ÜBUNG SIEBEN: VERANTWORTLICHE MIT-SCHAFFUNG ~ Als Eins mit der ewigen Liebe wird mehr spirituelle Identität aufgenommen, die intelligente Blaupause der Göttlichen Absicht des Seins als Mitschöpfer mit Gott. Die spirituelle Identität und die intelligente Blaupause des Göttlichen Zwecks sind ein und dasselbe. Klarheit in der Zielsetzung und Richtung werden immer deutlicher als Verpflichtung im Dienst an den Prinzipien des ALL-EINEN oder CHRISTUS-SPIRIT zu leben. Unser Ziel zu wissen und zu leben bringt Freude, Frieden und Erfüllung, trotz Widrigkeiten und Herausforderungen. Sobald wir „Wissen“ erreichen, sind wir verantwortlich, und wir üben verantwortliche Mitschaffung mit ALL-EINEM. Ein verantwortlicher Mitschöpfer weiß, dass alle Manifestationen in Partnerschaft mit dem ALL-EINEN sind. Wir besitzen oder kontrollieren nichts, sodass Bedürfnisse, Wünsche und Überlegungen des Wollens, vermieden werden. Wir sind Hüter des Gottes-Spirit, um für andere in verantwortlicher Mitschaffung im Dienst des ALL-EINEN zu sein. Mit diesem Wissen und in diesem Prinzip leben, sind wir frei von karmischem Austausch.

Bis zum nächsten Mal bleibt im Glanz eures Avatar-Herz-Weges! Seid sanft mit euren Herzen und miteinander.

In Liebe, Lisa

Venus Transit: Eine Trinität der Energie: Die Göttliche Vereinigung der Sonne, Venus, Gaya und aller auf ihr.

http://cdn.the2012scenario.com/wp-content/uploads/2012/06/Venus_Transit.jpg.jpeg

5. Juni 2012
www.Estaryia.com

Übersetzung: Arameus

Das 6 Stunden Fenster des Venusübergangs am 6. Juni [Deutschland]:

0:09 – 6:49

Der Venusdurchgang, der nur alle 113 Jahre auftritt wird den Gleichgewichtpunk im Herzen öffnen, der uns ermöglicht mit unserer tiefsten Quelle in Verbindung zu treten.

Zellen DNA wird durch den mathematischen Zusammenhang, geschaffen durch die Vollendung der Fünf Punkte der Stern Geometrie, aktiviert. [anm. d. Ü. siehe Bild ] Das aktiviert die phi Spirale in unserem DNA – Erwachen des zellularen Bewusstseins!

Welche Art des Zellularen Bewusstseins?

Göttliches Gleichgewicht und Harmonie, Liebe und Licht der Venus und der Sonne. Die Verschmelzung des Lichtes der Sonne und der Venus wird in einem Zeitraum von 6 Stunden, zur Erde übertragen.

Dieses Licht der Sonne – welches Allem gegenwärtigen auf der Erde das Leben spendet, inklusive des menschlichen Lebens und von den Ägyptern als der Schlüssel zum Ewigen Leben angesehen wurde, und sein goldenes Licht des Christ Bewusstseins wird mit der Lichtenergie der Venus verschmolzen – dem Göttlichen Weiblichen – ebenfalls bekannt als die Königin des Himmels – Isis, Mutter Maria, Aphrodite.

Diese Göttliche Vereinigung der Energie, des Göttlichen maskulinen Lichts der Sonne mit dem Göttlichen femininen Licht der Venus – der Heiligen Vatter Energie und Heiligen Mutter Energie wird vereint und formt eine Trinität mit der Erde.

Erde wird dieses Licht empfangen, die Wasser, Ozeane, Tiere, Pflanzen, und menschliches Leben. Das Empfangen und aufnehmen dieses Lichtes in den Kreislauf unseres Körpers ist wichtig in dieser Zeit. Stress und Anspannung schaffen Blockaden bei der Aufnahme von höheren Schwingungen in den Körper.

Das wichtigste ist den Körper zu entspannen und es für die Aufnahmen von den Impulsen der Energie, die auf die Erde übertragen wird, zu öffnen.

Das Portal der Göttlichen Union der höheren Schwingung der Lichtenergie von der Sonne und Venus wird ebenfalls ein Kanal für die kosmischen Energien aus dem Orion sein, die hindurchgehen. Das Sternensystem des Orions ist der Ort an dem der Venusübergang in Erscheinung tritt!

Das Sternensystem des Orions wird als höheres Wissen angesehen – das wahre Wissen und verbunden mit dem Baum des Lebens. Adam und Eva Geschichte – Baum des Wissens – das Ursprungwissen.

Das ist das Erwachen des Wissens in der menschlichen Zellenstruktur. Das ist das Wissen der 5. Dimension und darüber hinaus. Diese höhere Frequenzen und Farben des Lichtes gehen durch das Venus-Sonne-Erde-Trinität-Portal und kommen zum Planeten Erde.

Alles was wir zu tun haben ist entspannen, uns mit dem Herzen verbinden und in einem Zustand des Gleichgewichts es zu empfangen. Indem wir unsere Verbindung zwischen unserem Herz und Verstand fühlen, indem wir den rhythmischen Puls der Erde fühlen, der durch unseren Körper, Verstand und Herz pulsiert.

Das Sternenportal des Herzens ist das Portal durch das wir die höhere Liebe und das Wahre Wissen empfangen können. Es ist der Gleichgewichtspunkt, der es möglich macht die Energie aufzunehmen und in unser elektromagnetisches Feld des menschlichen Systems und Erde zu integrieren.

 

 

Ben Arion: Das Wunder der Vergebung und die Illusion von Trennung

Copyright © Ben-Arion | Originally posted April 6, 2012

http://www.ashtarcommandcrew.net/forum/topics/the-miracle-of-forgiveness-and-the-illusion-of-separation-by-ben-

http://www.AshtarCommandCrew.net and http://www.BenArion.com

Übersetzung: Arameus

Ich weiß, dass ich für meine Projektionen auf Menschen und Umstände verantwortlich bin, kein Anderer. Man kann die Dualität des Verstandes heilen und das ist was dieser Artikel hoffentlich aufzeigen wird, und hoffentlich auch etwas Widerstand erzeugt, weil ich dann meinen Brüdern und Schwestern damit diene.

Liebe ist Vergebung. Mit diesem Artikel möchte ich euren Glaubenshorizont erweitern. Ich möchte über die „Gespräche“ über die Galaktische Föderation und das Kosmische Erwachen hinausgehen. Ich möchte eintauchen in sogenannte „Hardcore Spiritualität“.

Menschen hören oft nur das was sie hören möchten. Wir können nur sehen und hören was wir innerhalb unserer eingerahmten Perspektive akzeptieren wollen, und wir tendieren dazu alles andere als unwahr oder sogar Dunkel abzulehnen.

Das ist Dualität. In der Tat, Dualität ist ebenfalls nur eine illusionäre Idee. Wir glauben, dass es in der Welt Richtig und Falsch gibt, wenn es eigentlich nur eine Große unbewusste Verstandes Soap Oper ist. Menschen verhalten und benehmen sich so, wie sie es tun, weil sie nicht ganz verstanden haben, dass wir Ein Geist sind, der unterschiedliche Egos spielt.

Menschen fühlen sich bedroht, weil sie glauben, dass das was sie sind, ihnen weggenommen werden kann. Aber das geht nicht. Es ist eine Illusion.

Ich warne euch, das wird ein Hardcore Artikel werden und manche werden ihn nicht mögen.

Was ihr in dieser Welt seht, ist eine Illusion. Ja, ihr sagt das Wort Illusion, weil es nicht real ist, weil es nicht wahr ist. Ein Traum besteht aus sogenannten Traumsymbolen und ihr wisst, dass all diese Symbole euch das zeigen, was ihr über euch selbst glaubt. Wir glauben wirklich, dass all der Hass und das Differenzen jemand anders sind, aber es ist unser unbewusster Geist, der sich selbst projiziert. Fühlst du Schuld, oder bist du besorgt über deinen eigenen unbewussten Geist? Das ist es was es so wirklich macht, weil du dich besorgt fühlst, und du fühlst, dass dies dich verletzen kann. Aber wenn du weißt, dass das, was du siehst, in dir ist, so kannst du entscheiden, dem was du fühlst und siehst zu vergeben, weil es nicht deins ist. Es ist dein Glauben, dass du von GOTT getrennt bist, was dich schuldig und ängstlich fühlen lässt.

Wenn du einen „sogenannten“ bewussten Nachttraum hattest, würdest du dich einlassen und an all die „Traumsymbole“ glauben, die vor dir erscheinen? In den Träumen könntest du denken, „oh, ich bin das Opfer und ich glaube das was ich sehe“, aber du könntest feststellen, dass das, was du siehst, eine Projektion deines eigenen Geistes ist und wenn du herausfindest, dass du dir in dem Traum selbst sagen könntest, „aber warte, ich bin nicht hier, ich bin zuhause in meinem Bett und ich bin in Sicherheit…also werde ich diesen Bildern in meinem Geist vergeben“.

Du könntest auch jemand in deinem Traum sagen, dass du sicher bist, weil du nicht dort bist, sie mögen dich ansehen und sagen „du bist verrückt“. Das ist, wie die Realität aussieht; sie ist nicht realer oder unrealer als ein Traum. Du denkst, du bist „hier“ aber das ist nur eine Projektion des Geistes. Du bist schließlich mit GOTT, immer.

In dem Augenblick in dem du feststellst, dass du der Träumer bist, dass du die Ursache dessen bist und nicht das Opfer, so kannst du deine Aufmerksamkeit verlagern. Aber wenn du dir dessen unbewusst bist, dass du träumst, so wirst du an deine eigenen Projektionen glauben und dich in ihnen verloren fühlen. Jemand der von einem Traum erwacht, wird noch immer in der Welt der Träume sein, aber nicht „von“ ihnen, wie man es sagt. Also wach auf aus Deinem EIGENEN TRAUM!

Freiheit ist zu wissen, dass „Nichts Echtes kann in Gefahr gebracht werden. Unechtes existiert nicht. Hierin liegt der Frieden von Gott.“ (Aus Lehren aus dem Kurs der Wunder)

Alles, was du im Außen in der Welt siehst, ist schließlich eine Darstellung deines bewussten und unbewussten Geistes in Symbolen. Ereignisse, Menschen und Umstände, die sich für dich fürchterlich oder abstoßend anfühlen, sind schließlich ein Teil deines unterdrückten unbewussten Geistes und du denkst, dass es ein getrennter Verstand von dir ist, aber es ist schlussendlich ein Spiegel dessen, was in dir ist. Doch du projizierst deine Schuld, Angst und Urteil gegen diese äußeren Geschehnisse, weil es dich so besser fühlen lässt, weil es nicht deins ist. Du urteilst nur über dich selbst, einen Teil von dir selbst, den du nicht wahrnehmen willst. Dein Verstand wird nicht durch Verurteilung oder Schuld geheilt.

In Wirklichkeit gibt es keine Schuld und es gibt kein Urteil. Das ist etwas, das wir erfinden.

Auf einer bestimmte Ebene denkst du, du würdest das, was sich deine Brüder und Schwester gegenseitig antun, nicht tun, aber in Wahrheit ist es dein unbewusster Geist, der sich in den Geschehnissen zeigt, aber du hast verleugnet, dass er da ist; du denkst er ist von dir getrennt. Also anstatt, dass du diese Ängste aus deinem Leben schaffst, siehst du sie im „außerhalb“ von dir selbst, als wenn ein anderer es tun würde. Der einziger Weg, von dem was du nicht magst befreit zu werden, dem Hass und so weiter, ist es, dem was du um dich herum siehst zu vergeben, weil das deinen unbewussten Geist heilen wird, und es wird für alle, zum höchsten Gut von allen, gesorgt werden. Das ist auf allen Ebenen anwendbar. Vergebung ist der Schlüssel. Du wandelst den kollektiven Geist durch Vergebung um, weil der Geist eine holographische Natur hat.

All die Kriege, all der Hass auf diesem Planeten, ist schließlich ein Teil deines unbewussten Geistes, den du als einen anderen Teil, oder aus einem anderen „Blickwinkel“ von dir selbst, in dem Einen Geist siehst, der all die inneren Ängste und dunkelsten Glaubenssätze und so weiter auslebt. Du kannst da nicht entkommen, indem du die „Anderen“ beschuldigst. Trennung ist nur eine Illusion, sogar Entfernung, Zeit und Raum sind eine Illusion, aber diese Erfahrung, hier und jetzt ist auf diese Art geschaffen, dass es sich „echt“ anfühlt. Es ist nicht unwirklich, und gleichzeitig ist es nicht wirklich. Kann dein Verstand das erfassen…dass es beides ist? Es ist weder dies noch das. Das ist auch ein Trick des Verstandes.

Denkst du, dass du von der Illusion der Dualität befreit wirst, wenn du weiterhin an Trennung glaubst?

Du siehst fragmentierte Teile deines eigenen Geistes in dieser Welt; bring sie durch Vergebung zurück zu dir. Urteilen wird dich nur in der Illusion der Trennung gefangen halten. Die Anderen gibt es nicht, es gibt nur den einen Geist, unterteilt in das, was unterschiedliche „Geister“ oder Seelen zu sein scheinen. Sie sind nur Symbole oder Worte. Menschen bezeichnen unsere individuellen Erfahrungen mit vielen verschiedenen Sachen. Es ist genauso, wie unterschiedliche Unternehmen die das gleiche Produkt verkaufen, das sich nur durch die Labels unterscheidet.

GOTT wirbt nicht für sich durch irgendwelche Werbeagenturen, aber GOTT will dir helfen, dein Selbst in der Dualität durch all die vorhandenen Symbole zu finden. Das ist es, WARUM Vergebung dir dabei hilft den Geist zu „ent-labeln“, indem du zurück zu dem nackten Seins Zustand zurückkehrst, über jegliche Labels und Konzepte hinaus. Also werden dir Symbole gegeben, und du musst aus dem Traum der Trennung „Erwachen“. Du bist hier um herauszufinden, das du DEIN EIGENES HAUS bist, und das was außerhalb von dir ist, ist in dir. Dualität ist nur ein großes Spiel, in dem wir uns verloren haben, weil wir denken, es ist von uns getrennt.

Der Egoverstand ist wie die meisten eindrucksvollen Werbeagenturen dieses Planeten. Er wird alles etikettieren, mit den eigenen Werbeklips, Logos, Verpackungen, Farben und so weiter und erschafft etwas, was es nicht ist. Es ist nur eine „schicke“ Verpackung, in die wir sehr leicht eingelullt werden. Menschen wollen nicht hören, dass alles, was man in der Welt sieht eine Illusion ist. Es gibt heutzutage viele Unternehmen auf dem Planeten Erde, die ihre Produkte so verpacken, dass sie herrlich aussehen, aber in Wirklichkeit sind sie WIRKLICH LEER und belanglos, ohne jeglichen Wert. Wir geben ihnen nur einen Wert aufgrund unserer inneren Projektionen. Es ist ein großer Trick! Die Illusion des Getrenntseins des Ego-Verstandes ist nicht anders. Er will alles tun, damit wir an der Idee festhalten, dass die Welt „wirklich“ und wichtig ist.

Erleuchtung ist, wenn du in dieser Welt sein kannst aber nicht „von“ ihr, und du deine Brüder und Schwestern als ein anderes Du ansehen kannst.

Wir alle sind besorgt zu akzeptieren, dass die Welt nur eine Illusion ist, und wir alle glauben, dass dies ein Problem von Anderen ist. Menschen können nicht allzu schnell aus dem Traum erweckt werden. Sie würden nicht bereit sein, das zu akzeptieren. Sie würden schließlich wollen, eher zu dem „Traum“ zurückzukehren als aufzuwachen, weil sie nicht bereit sind ihn zu verlassen. Es ist, wie es sein sollte. Aufstieg ist nur eine Erfahrung der Entwicklung in einen anmutigeren und harmonischeren Seins Zustand, aber es ist immer noch ein Ausdruck, es ist nicht realer oder unrealer als andere Erfahrungen. Es ist eben eine andere Ebene der Wahrnehmung. Du bist wie ein Eisbrecher, der mit dem Geist innerhalb des Bewusstseins arbeitet. Du machst es anderen Menschen leichter, ihre „Herzen“ zu erreichen und aufzuwachen. Wir sprechen viel über Energien. Das ist schön, aber Gott ist SOGAR AUSSERHALB der Energie.

Wir wollen nicht hören, dass unsere Leben eine Illusion ist, weil wir so viel Glauben in unseren Körper und in diese Welt investiert haben, und sogar außerhalb unserer Welt. Wir sollten unser Vertrauen und unsere Herzen in den GOTT in uns legen. Das ist ewig.

Es ist nicht falsch, physisch da zu sein, aber du wirst „lichtvoller“, wenn du es so ausdrückst, und spielst damit, wie es sein sollte. Weil du weißt, dass GOTT dein wahrer Zustand ist, und dein physischer Zustand nur ein Spiel ist, um sich selbst in Symbolen zu erfahren. Was du als einen Anderen siehst, der etwas tut, was du nicht magst und womit du nicht einverstanden bist, ist schließlich ein anderes Du, aus einer scheinbar anderen Perspektive projiziert. Also, all die Schuld-Angst-Projektionen, die du gegen die Handlungen anderer Menschen richtest, sind schlussendlich gegen dich selbst gerichtet.

Du bist ein Teil deines Selbst, das du da Draußen nicht magst. Dein einziger Weg frei zu werden ist zu VERGEBEN. Würdest du je über deinen Bruder, deine Schwester urteilen, die du bist? Es gibt keine Ausnahmen zu dieser Wahrheit. Aller Hass in dieser Welt ist nur ein Schrei nach Liebe. Also kannst du das lieben, was du „denkst“ zu sehen, indem du vergibst.

Die Realität ist wie ein „Film“, der aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wird, in dem jeder Geist eine einzigartige Kameraposition ist. Der Geist ist wie ein erweiterter Filmprojektor.

Würdest du über dich selbst urteilen, wenn du wissen würdest, dass jede Kameraposition ein Teil von „dir“, in einem Film genannt Leben, wäre? Es spielt keine Rolle wer im Recht und wer im Unrecht ist. Es sind alles trügerische Requisiten, um den Verstand auszutricksen.

Manche Menschen sind nicht bereit zu hören, dass diese Welt „erdacht“ ist und eine Illusion, und dass wir den Traum ändern müssen, um sie zu korrigieren. Sie wird weiterhin ein Traum bleiben, aber was, wenn du dich entscheiden würdest, aus dem Traum aufzuwachen und verstehen würdest, dass du der Träumer des Universums bist und sogar darüber hinaus? Was wenn du jedem vergeben könntest, gleichgültig was sie getan haben?

Es ist nicht etwas was du an einem Tag lernst. Es ist etwas das du praktizierst bis es eine Gewohnheit wird, und schließlich musst du gar nicht mehr vergeben, weil du Vergebung und Liebe bist. Mit Vergebung veränderst du die ganze Welt. Ein wenig Vergebung wird Wellen in dem Ewigen JETZT auslösen, durch alle „Zeitlinien“. Dein spirituelles Erwachen tritt aus der Zeit heraus, indem du dich für Vergebung entscheidest, und feststellst, dass es dort draußen niemand gibt, der etwas Falsches getan hat, über das du urteilen solltest.

Urteilen hält dich hier wie Kleber, es macht es sogar noch realer, doch durch Vergebung wirst du FREI, und du kehrst zurück nach Hause, zu dem EINEN Herzen von Gott. Du findest keine Wahrheit in der Welt der Formen, Gurus, oder Aufgestiegenen Meister. Die Meister wissen, dass sie nur die Wegweiser zum GOTT sind; sie sprechen zu deinem Herzen als EINS, nicht zum Ego. Es gibt viele Symbole zu deinem eigenen Erwachen. Entweder du entscheidest dich jeden und alles als „getrennt“ zu sehen, oder du entscheidest dich, durch Christus Augen zu sehen. Christ ist kein religiöses Bekenntnis, das vom Christentum beansprucht werden kann.

Christ ist nur ein Symbolwort für UNSERE Einheit mit Gott. Die Illusion funktioniert so: sie wird nur das Beste tun um dein Verstand einzulullen, damit du von der Dualität eingenommen wirst, und denkst, dass Gut und Böse die wahre Natur Gottes ist. Gott kann nichts Anderes als GANZ, VOLLSTÄNDIG, LIEBE, EINS sein. Aber das Ego projiziert seine eigene Schuld und Ängste auf Andere, weil es nicht bereit ist, seine eigenen „Illusionen“ der Trennung, zu VERGEBEN. Es fühlt sich viel besser an, jemand Anderen zu beschuldigen, du denkst, das würde Freiheit sein. Solange du weiterhin Andere für alles verantwortlich machst, wirst du nie FREI sein, du wirst an die Dualität und Teilung festgenagelt sein.

Vergib dir selbst jedes Mal, wenn du dich mit so etwas wie „Hindernissen“ konfrontiert siehst. Die sogenannten Hindernisse sind lediglich Symbole deines unbewussten Verstandes. Sie sind ein Spiegel und wollen dir zeigen, was du zu vergeben hast um dich als „Ganzes zu fühlen“.

Es ist wie das Heilen deines unbewussten, fragmentierten Verstandes…es wird durch Vergebung getan.

Ja, alles in der Welt, das wir als bewegte Bilder sehen, sind nur „Symbole“ für unseren bewussten und unbewussten kollektiven Geist. Eben wie im Traum, wenn wir über Sachen träumen, vor denen wir uns fürchten, werden wir sie als „Symbole“ in unseren Träumen sehen. Aber es ist nur ein Traum. Würdest du wirklich das, was du im Traum erfährst, als real ansehen? Du würdest wissen: es war dein Geist, der sich selbst im Traum projizierte, und in einem Traum schaust du nicht mit deinen Augen, du schaust mit deinem Geist, weil du in deinem Bett schläfst. Wenn du erkennen könntest, dass du im Traum bist (bewusstes Träumen), würdest du jedem vergeben, weil du wissen würdest, dass das, was sie tun, nicht „wirklich“ ist. Es fühlt sich wirklich an, weil es so geplant wurde, aber diese Wirklichkeit ist MEIST leer. Wir messen Symbolen Bedeutung bei, indem wir unsere Inneren „Werte“ auf sie projizieren und sie wirklich nennen. Es ist nur eine Projektion unseres Geistes.

Wir empfinden Welten als höher oder niedriger, aber in Wirklichkeit gibt es keine höheren oder niedrigeren Dimensionen, nur unterschiedliche Zustände der „Wahrnehmung“. Kosmische Wesen mit 5-dimensionalem Bewusstsein sind sich dessen mehr bewusst, dass wir alle eins sind und wissen, dass der Körper ebenfalls nicht wirklich ist. Nur Geist ist real.

Wir sind große Geschichtenerzähler und ja, die Erde hat einen Plan, aber es liegt bei jedem Einzelnen für welchen Traum er sich entscheidet, damit er sich manifestiert… So wird es so viele Träume geben wie es „Geiste“ gibt. Das „Ziel“ ist es den Geist daran zu erinnern, dass wir alle der selbe Geist sind und, dass wir alle EINS sind und dass wir aus dem Traum aufwachen und MIT GOTT LEBEN außerhalb Zeit und Illusion, aber wir können unser Selbst in „diese Welt“ projizieren um unsere Brüder und Schwestern zu unterstützen, weil wir es lieben zu spielen. Leben ist ein Spiel, manche nehmen es sehr ernst und manche sehr leicht… Entscheidend ist deine Beziehung zu GOTT und nicht die Beziehung zu der physischen Welt.

Der Aufstieg dieser Welt ist ein wunderbares Ereignis, aber es ist wie ein anderer Traum, ein bewussterer Traum. Du kannst gänzlich aus deinem Traum erwachen, als wenn du in deinem Bett aufwachen würdest und feststellst, dass es nur etwas war an dem du „zeitweise“ beteiligt warst… Und feststellst, dass du nie Gott verlassen hast, weil du nicht in dieser Welt bist, wie es aussehen würde. Du denkst, du bist in dieser Welt und dass du Sachen machst, doch in der Tat bist du IN GOTT, und projizierst dich selbst in diese Welt, so wie du manchmal nachts träumst, aber in Wirklichkeit bist du im Bett.

Du kannst das „IN WAHRHEIT“ in der Welt der Dualität nicht finden. Es ist nur Ablenkung des Geistes, ein nie endender Kaninchenbau, der uns mit allen Arten von Illusion beschäftigt halten will.

Was du in dieser Welt als geteilt siehst und erfährst, ist deine goldene Chance zu vergeben und über die Wirkung der Täuschung hinaus zu gehen und anfangen zu verstehen, dass du die Ursache davon bist. Dein Geist kann sich nicht an Sachen festhalten, denen vergeben wurde. Es wird einfach „aufgelöst“. Du beschäftigst dich mit etwas, wo du denkst es ist real, aber es ist nur ein Symbol deines geteilten Geistes. Wie du auf andere schaust, so schaust du auf dich selbst. Es gibt kein ANDERES Selbst. Es gibt nur ICH BIN.

Du wirst so bescheiden werden, dass du verstehst, dass du keine Ahnung von irgendetwas hast, und loslässt, was du als Wahr oder Unwahr in dieser Welt siehst, weil du weißt, dass LIEBE IN DIR IST und das ist, was du teilen wirst, gleichgültig was Leute denken mögen oder nicht. Du lebst in einer Illusion und versuchst Leute mit illusionären Symbolen zu unterrichten, was Wahrheit ist. Es ist recht lustig. Aber ein Lehrer gibt immer Hinweise Richtung des Selbst, wo alles her stammt.

Stelle dir vor, du trägst gleichzeitig zwei Paar Brillen. Schaust du durch die klaren Gläser des „Geistes“ oder hast du dich entschieden durch den „illusionären, gesplitterten“ Geist zu schauen?

Wovon wir auch entfliehen wollen, es kann nicht vollendet werden solange wir nicht bereit sind zu vergeben. Es ist dein Urteil und Tadel, das es so wirklich macht. Vergebung ist ein Wunder, das in dein Leben eintreten wird.

Alles worüber ich spreche, sind viel mehr metaphorische Symbole als geschriebener Text und repräsentieren die Wahrheit keinesfalls. Bilder und Worte können die Wahrheit nicht widerspiegeln, sie können eben nur den Weg in die Richtung von dem „weisen“, das bereits in dir ist. Worte sind Dualität, Worte sind begrenzt, so versteh´ bitte, dass ich dir als Leser gegenüber bescheiden bin. Du bist der Weg und du bist das Licht und ich kenne dich.

Das Wort Traum kann auf viele Arten interpretiert werden. Zu träumen kann sich echt und unecht anfühlen; alles hängt von der Perspektive ab. Wenn du dir deiner GOTT Natur bewusst bist, so wird es keine Rolle mehr spielen. Du wirst in der WELT sein, aber NICHT VON IHR, wie man es sagt. Du wirst nur Liebe sein und die Welt heilen durch deine bloße Anwesenheit, weil GOTT durch dich scheinen wird. Du bist nicht mehr besorgt, dass nichts real oder unreal ist, weil du so „in dem Moment“ SEIN wirst, wie ein unschuldiges Kind, das durch die Ewigkeit reist. Du bist ein CHRIST, ein Kind von Gott. Ja, das klingt recht „biblisch“, aber ich kann es auch anders ausdrücken, also missinterpretierte es nicht.

Du wirst anfangen die anderen so zu sehen, wie sie wirklich sind, durch das Hören aus deinem Herzen heraus, ohne dass dein Ego versucht, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, im Scheinwerferlicht steht, und sich wichtig fühlt.

Du wirst dich um Menschen sorgen und sie werden es spüren.

Dein „Selbst“ ist nicht wichtig. Du wirst aus dem Raum der bedingungslosen Liebe geben, nicht aus der begrenzten Vorstellung von Liebe.

Du kannst den wahren Frieden nur in dir selbst finden, nicht in der Welt, deswegen vergebe immer. Menschen, die sich nicht gut fühlen, sind zu sehr an das Ego gebunden und die Welt. Ich bin da durch gegangen und ich möchte nicht ins Detail gehen, aber ich erhielt meinen „Teil“ der Vergebungslektionen, und was sie mich gelehrt haben war EINFACH: Nur Liebe Ist Real.

Wir denken, Leben ist Energie und verschiedene Dimensionen, aber Energie ist Illusion, so wie „diese Welt“ eine Illusion ist. Sie ist ein Teil des universalen „Traums“. Es gibt sogar einen Größeren Traum hinter diesem Universum.

Menschen fürchten sich vor der Idee, dass diese Welt nicht real ist, weil sie so wirklich erscheint. Wenn du nachts einen Traum hast und wenn du aufwachst, sagst du zu dir „alles ist gut“; es war nur ein Traum und kehre zu deinem Tag. Du magst über die Symbole in deinem Traum nachsinnen und du wirst sie „interpretieren“ abhängig von deinem Bewusstseinszustand.

Ja, wir werden klarere und bewusstere Erfahrungen unserer GOTT Natur durch die Myriaden von Welterfahrungen haben, doch die einzige WAHRHEIT, die IST kann nicht in den Symbolen der Welt gefunden werden. Nur wenn du der Welt vergeben kannst, wirst du frei SEIN und nicht durch die Projektionen in der Traumwelt begrenzt werden.

Aufstieg bedeutet nicht woanders hinzugehen oder irgendetwas ändern. Es geht um das Aufwachen aus dem Traum und anderen dabei zu „helfen“, aus dem Traum aufzuwachen und ihnen zu helfen, zu realisieren, dass wir EINS sind und Viele spielen. Es ist so einfach, weil es in Einheit nichts gibt, was sich ändern muss. Es spielt keine Rolle was du arbeitest, weil es nicht real ist. Nur du bist es, der es will, dass es real ist. Du kannst aus dem Traum des Urteilens und der Trennung erwachen. Wie sehr du auch Menschen ändern willst, damit sie es verstehen, sie werden deine Hilfe ablehnen, und sogar verweigern. Es zu akzeptieren heißt es bedingungslos zu lieben, LIEBE SEIN, doch sie den anderen nicht aufzwingen. Menschen werden all das vom Geist nehmen, wenn sie bereit sind, durch ihre Führer…etc.

Denn tatsächlich sind wir es, die uns wirklich helfen. Wir denken, wir bekommen Hilfe von jemand da draußen, wie z.B. einem Führer, oder einem Freund, aber das bist du, der dir selbst hilft. Trennung ist die größte Illusion, die es gibt. Sie ist wie der größte Trick, an den du denken kannst, aber es ist auch ein wunderbares Geschenk, solange du bewusst, aus deinem Herzen heraus, darin lebst. Der Verstand der Dualität will immer „außergewöhnliche“ Dinge erschaffen um dich glauben zu machen, dass die Welt wirklich ist.

All die Ebenen der Wirklichkeit sind wirklich eindrucksvoll, aber sie sind nur „Symbole“ der Wahrheit.

Da kannst nirgendwo hingehen, weil es das Woanders nicht gibt. Es ist die Raum-Zeit Illusion, die unsere „sogenannte“ Realität formt. Es gibt kein „da Draußen“, es gibt kein Anderes eins…

Du bist bereits da und das kann durch die Anwendung der Vergebung realisiert werden, weil es dir helfen wird, den Kleber zwischen dir und deinem Ego zu lösen und dich mit der Wahrheit des ICH BIN zu verbinden. So ist es schließlich ein Geschenk an mich, wenn du über mich urteilst, weil ICH BIN Etwas, dem du vergeben kannst, und wir können EINS sein. Ich will nicht über dich urteilen um nicht über mich zu urteilen, ich vergebe dir.

Erinnere dich daran, dass vieles, was wir aus den Channelings hören etc. gerade Symbole sind, die wir bereit sind, zu hören und von wo aus wir arbeiten können. Sie sind weder wahr noch unwahr; sie sind nur ein „Spiegel“ unseres Geistes, so dass wir das bestätigen können, woran wir glauben. Doch ich denke, es ist Zeit für dich, an dich selbst zu glauben und zu tun, was ein Meister tun würde. Gerade jetzt. Es muss nicht gerade etwas phantasievolles sein, nur etwas was du LIEBST. Du kannst in deiner Mission nicht versagen, das ist nur eine Idee des Egos, dass wir scheitern oder etwas falsch machen können.

Wir sind schlafende Christ Wesen. Wir alle. Aber wir haben viele Schichten darüber gezogen, wie, du bist eine „Sternensaat“ du bist ein „Indigo“ und so weiter. Doch wir brauchen eine Art der Symbolsprache, um miteinander zu kommunizieren und die verschiedenen Konzile in diesem Universum wissen das. Sie müssen uns Symbole geben, weil sie uns keine Wahrheit geben können, die wir nicht verstehen.

Du kommst dahin, zu verstehen, dass Vergebung dich aus dem „kollektiven Traum“ wach werden lässt, und dass es dort eine Menge von Welten gibt, die sich durch Ewigkeit ins Sein träumen.

Also, welchen Traum träumst du und an welchem Traum möchtest du Teil nehmen? Oder magst du sogar gänzlich aus dem Traum erwachen? Durch Vergebung reißen wir die Schichten von Leugnung und Urteil weg. LIEBE ist dein WAHRES Zuhause. Alles andere ist Illusion.

Das Ashtar Kommando und die Galaktische Föderation sind Symbole, die von eurem kollektiven Bewusstsein projiziert werden. Ich weiß, das Ashtar Kommando kann nicht beleidigt werden, weil sie WISSEN, das Etiketten nur Werkzeuge des Bewusstseins sind. Sie haben keinen Wert. Es ist nur ein Weg, um uns zu erreichen. Ich habe einen guten Kontakt mit dem Ashtar Kommando, aber es ist nichts, woran sich mein EGO klammert. Es ist ein Herz zu Herz Kontakt, der außerhalb von Urteil, Etiketten und Namen ist.

Menschen sind ängstlich und lieben die Labels, die man ihnen gibt, aber das sind ebenfalls Illusionen. Etiketten sind nicht wirklich; sie sind nur von Christ getragene Kleider. Träume begrenzen sich nicht selbst. Träume sind ewig und es gibt so viele Wege, wie wir in unserer Vorstellung haben.

Ich „stimme“ für den Offenen Kontakt mit unseren galaktischen Brüdern und Schwestern. Sie sind ein Spiegel von uns. Sie SIND WIR. Und ihnen ist bekannt, dass wir die „Stimmberechtigten“ sind, und dass wir durch unsere Herzen wählen. Galaktische Zivilisationen – durch alle Dimensionsebenen –wissen, dass sie ein ewiger Funke des EINEN sind. Sie wissen auch, dass es so viele Wirklichkeiten wie Getrennte Spirits oder Seelen gibt. Du wirst Frieden finden indem du weißt, dass es nicht nur EINEN Weg, das zu erfahren gibt.

Wir sind hier auf Erden um zu „Träumen“ was wir in „Wirklichkeit“ wollen. Menschen werden weiterhin träumen und Trennung erschaffen, bis sie bereit sind SICH ZU BEGEGNEN und aufwachen. Wirklichkeit ist nur eine Definition und eine Vereinbarung und wir werden in „höheren“ Ausdrücken [unseres Selbst] neue Vereinbarungen treffen und so eine weitere Perspektive dessen WAS IST in Erfahrung bringen.

Das ist es, was jetzt auf der Erde passiert. Als kollektiver Geist werden wir uns bei dieser Gelegenheit erheben, und uns selbst in einer anderen Einstimmung oder Ebene all dessen was ist ausdrücken. Doch erinnere dich daran, dass das, was wir erfahren immer noch eine Projektion ist, und nicht das, wo du Wahrheit finden wirst. Es ist nur so, dass wir in Einheit erschaffen, anstelle in der Dualität.

Manche denken wirklich, dass es nur EINEN Weg gibt, und dass alles Andere FALSCH ist. Du wirst sogar aus dem Traum, den wir Universum nennen, erwachen, und dich über ALLE Dimensionen, ZEIT UND RAUM hinweg bewegen, und dir des Traumes bewusst werden, den wir „du und mich, und all die anderen“ nennen. Manche Menschen genießen wirklich, in der DUALITÄT und all ihren Dramen zu LEBEN. Sie lieben sie und würden sie nicht verlassen wollen, egal was ist. Und es ist nichts Falsches daran. Andere werden fühlen, dass sie sie nicht mehr brauchen, und wollen etwas Neues Erschaffen und andere Sachen erfahren. Also, Aufstieg ist für diejenigen, die bereits sind. Es ist nichts „Super-Speziales“, das einem aufgezwungen wird. Es ist nur etwas Natürliches.

Ja, der Verstand ist in der Dualität gefangen, und durch Urteil machen wir es wirklich und bleiben in dieser Welt fokussiert. Vergib dir selbst und vergib der Welt, ich meine echte Vergebung. Das wird den Kleber deines Egos lösen, und du wirst GOTT ERFAHREN. Ich werde mich wiederholen, weil es notwendig ist. Der Verstand muss einiges mehrmals hören um es zu begreifen, wie man so sagt. Menschen glauben, dass es einen GUTEN Weg und einen SCHLECHTEN Weg zu leben gibt, aber gar nichts davon ist wahr. Nur LIEBE IST WAHR. GOTT IST es, und ist es sogar über das Konzept der Energie hinaus und dieses „zeitweiligen“ Universums.

Nur weil dieses Leben wie eine „Traumwelt“ ist, bedeutet es nicht, dass es besser ist in den höheren Dimensionen zu leben, als hier und jetzt. Höher und niedriger sind ebenfalls Illusionen. All die Werkzeuge wie Meditation, Kristalle und Mantras sind nur Werkzeuge zur Selbst-Realisierung, dass GOTT IST. Du findest deinen Weg nach Hause durch Vergebung.

Aber wir müssen Sachen realisieren, einen Schritt nach dem anderen, von der Ebene, auf der wir jetzt sind, indem wir aus unseren Herzen heraus erschaffen. Doch jetzt weise ich als Erinnerung auf „GOTT DER IST“ hin. Ich sage nicht, kümmere dich nicht um diese Welt, ich sage nur, dass es viele Wege der Wahrheit gibt. In meinem Herzen weiß ich, dass es keine ABSOLUTEN Wahrheiten gibt und GOTT IST.

Alles was du über Andere glaubst, alles, was du auf Andere projizierst, kommt von deinem Geist und hat mit dieser Welt nichts zu tun. Menschen wollen in diesen Träumen ihre Rollen „spielen“ bis sie ihrer müde sind und verstehen, dass sie nicht wirklich sind, dass DUALITÄT nur ein „endloses Spiel“ ist, das von dem Ego-Bewusstsein projiziert wird. Warte auf keine revolutionären Veränderungen. SEI die revolutionäre Veränderung selbst und VERGIB der Welt und dir selbst und „kehre zurück“ zu GOTT. Du wirst nicht aufhören zu existieren, aber du wirst nicht mehr länger an die DUALITÄT festgebunden und in ihr verloren. Du wirst IN DIESER WELT SEIN, ABER NICHT VON DIESER. Das ist Aufstieg.

Wenn du dich ärgerst, während du das hier liest, vergib dir selbst und beginne von dort, was immer auch auf dich zukommt, beim Lesen dieser Worte, es hat nichts zu tun mit diesen Worten. Es ist eine Projektion deines Geists… Vergib dir selbst, und du wirst der „Illusion“ gewahr. Es spielt keine Rolle, ob ich Recht habe oder nicht, was wichtig ist, dass du dem vergeben kannst, und weißt, dass Wahrheit nicht in Worten oder physischen Symbolen gefunden wird. SIE IST IN DIR.

Du wirst wie Jesus, als er lebte und über diese Welt wusste, wie sie wirklich war. Er kannte die „Geheimnisse der Geheimnisse“, dass es KEINE Trennung gibt. Dass wir erinnernde Teile unseres Selbst sind, die nach Hause kommen, wie man so sagt. Jesus sagte sogar, dass diese Welt gerade wie ein Traum ist, und er wusste, dass alles in diesem Traum „nicht real“ oder wichtig war. Er zeigte Richtung GOTT in uns als Wahrheit.

Für mich „persönlich“, ich verstehe, dass diese Realität mit einem Traumzustand verglichen werden kann und dass wir in diesem Traum – „Leben“ genannt – bewusst sein können. Schließlich kann ich fühlen, dass Materie sehr leer ist. Sie hat keinen Wert in sich selbst. Wir geben ihr einen Wert durch unsere „Projektionen“. Wir träumen einen kollektiven Traum und wir denken über Menschen um uns herum als jemanden Anderen. Wir können aus diesem Traum aufwachen, durch Vergebung.

Du muss Vergebung werden und sie leben. Das kommt auf dich zu, in vielen Lektionen, wo du dich bereit fühlen könntest „das Handtuch zu werfen“, wie man so sagt, aber das ist niemands Fehler. Du fühlst dich so, weil es eine Lektion in Vergeben sich selbst ist. Jeder auf diesem Planeten ist unschuldig, doch Menschen beschuldigen solange bis sie verstanden haben, dass das, was sie in der Welt sehen, in unserem „unbewussten“ Geist ist, aber es sieht wie ein Anderer aus, der „agiert“. Wir müssen es heilen, durch Vergebung.

Es gibt keine Trennung. Ich kann mich viele Male bei diesem Punkt wiederholen. Dunkelheit ist Illusion. Dunkelheit ist nur eine Projektion deiner tiefsten Ängste auf dieser „Leinwand“, Leben genannt. Wir machen es echt, weil es in unserem „unbewussten Geist-Skript“ ist. Und das ist kein Film in dem wir getrennt sind; es ist ein Film in dem wir alle Eins sind. Was du bei Andern hasst und leugnest, hasst und leugnest du in dir selbst, aber dein Ego wird nie damit einverstanden sein. Jede Person ist ein Symbol dessen, was du zu vergeben hast, um FREI zu SEIN von unserem UNBEWUSSTEN Geist.

Durch Vergebung befreien wir uns davon und machen es sogar ungeschehen. Es ist, als wenn wir es aus der Filmrolle „abgeschnitten“ hätten.

Ich spüre, dass alles was ich in den Jahren geschrieben habe, nur wie „Karotten“ ist, die die Menschen zu ihrer Herzens-Wahrheit locken, wo meine Worte keine Rolle mehr spielen. Ich bin wie eine Karotte, die vor dir steht, nach der du zu schnappen versuchst, doch du wirst feststellen, dass das nur ein „Teil“ des Spiels ist, bei dem wir uns gegenseitig Hinweise geben.

Ich bin in meiner Rolle sehr bescheiden, weil ich weiß, dass es nichts zu lernen oder zu lehren gibt, als aus dem Ego Traum der Dualität aufzuwachen, und GOTT zu erkennen. GOTT ist viel mehr als ein Wort. Es ist ein vollständiger Zustand der GLÜCKSELIGKEIT und du wirst das fühlen, was du nicht beschreiben kannst. Du wirst nicht fühlen, dass LEBEN in Illusion LANGWEILIG ist. Du wirst fühlen, dass GOTT WAHRHEIT IST und dass Illusion nur wie ein Traum ist. Und du wirst fühlen, dass es natürlich ist, ein Licht- und Weg-Weiser in einer bescheidenen Dankbarkeit für deine Brüder und Schwester zu sein. Du hilfst nur dir Selbst…

All diese Vorstellungen über den Aufstieg in die 5. Dimension sind wirklich wunderbar, aber das spielt keine Rolle. Was eine Rolle spielt ist, dass du auf dich selbst schaust, und dir selbst VERGIBST, und jedem menschlichen Wesen, das anders ist als du, und mit dir nicht einverstanden ist. Bleib nicht in den „Warte“ Scenarios stecken. Akzeptiere, dass Dein Leben sich so entfalten wird, wie es sein sollte.

Wenn du vergibst und dein GOTTHERZ BITTEST, dir nur die Wahrheit und die höchste Weisheit zu zeigen, wird ´s dir gegeben. Aber es kommt zu dir dann, wenn du es am wenigsten erwartest. LASS LOS, LASS GOTT! [zu] Wenn du das Gefühl der totalen EINHEIT fühlen würdest, würdest du fühlen, als wenn die Zeit stehen geblieben wäre und du niemand zu ÄNDERN brauchtest. Du bist GOTT und du scheinst durch Jedermanns Herz. Es geht sogar über die Freude hinaus. Es ist weiter hinaus, als über das Hinaus. Anstatt sich in Welten innerhalb von Welten, vom Welten und Träumen in Träumen zu verlieren usw., kannst du dich auf die Beziehung zu GOTT konzentrieren, weil das ist das WER DU BIST.

Die höheren Dimensionen sind nur bewusstere Zustände des Seins. Sie sind nicht besser, als hier zu sein. Wenn du IM HERZEN VON GOTT bist, wirst du dich komplett, ganz, im Frieden, in Liebe, in Glückseligkeit fühlen. Und du wirst dich überall zuhause fühlen; gleichgültig was in der Welt geschieht. Weil du wissen wirst, dass das, was du siehst und was du bist, nicht getrennt werden kann. Würdest du über dich urteilen? Es ist wie aufgesplitterte Teile des Geistes im GOTT, die auf dem „Weg des Erinnerns“ sind. Umarme diese Teile von dir SELBST innerhalb der Welt, die sich verloren fühlen. Du wirst Reisender in den Träumen sein, aber du wirst immer zuhause sein in GOTT.

Du kannst nicht besser oder höher sein, als irgendjemand anderer. Es mag danach aussehen, aber nur weil die „Illusion“ so strukturiert ist.

Je mehr du den Zustand dieser Welt verurteilst, umso mehr bist du in ihm gefangen…

Vergebe ihr und du wirst fühlen, dass sie nicht wirklich ist, aber du gibst ihr aufgrund der Ängste, sie loszulassen, Nahrung. Alles, inbegriffen all der fürchterlichen Erfahrungen in dieser Welt, ist eine Projektion des „unbewussten“ Geistes, der uns Allen gehört, aber wir wollen eher Andere beschuldigen, als der Welt und uns selbst zu VERGEBEN. Wie ich sagte, Menschen könnten erschrecken, wenn sie die Wahrheit direkt verstehen würden. Sie würden sie nicht verstehen. Sie würden ihren Geist noch mehr verschließen, und würden noch verwirrter werden. Das ist es, weswegen sie mit all den Karotten von „spirituellen Wegen“, oder Techniken, die sich komfortabel anfühlen, präsentiert werden. Doch das sind nur „Werkzeuge“ um zum nächsten Werkzeug zu gelangen, und so weiter.

Manche Wahrheiten müssen in Häppchen gegeben werden. Wir müssen sogar uns selbst vergeben für das, was wir glauben, dass es „wahr“ ist, weil wir die Wahrheit nicht kennen können. Wahrheit expandiert ständig. Wir lernen und erinnern uns durch Praxis, aber unser Ego denkt, es kann später praktizieren, und dass wir zuerst lernen müssen.

Wenn du akzeptieren und es annehmen kannst, das du gar nichts über etwas weißt, dann bist du FREI, weil es in der Illusion der Form nichts zu WISSEN gibt. Aber unsere Egos wollen wirklich glauben, dass es hier etwas von Wichtigkeit gibt, was erreicht werden sollte. Wir sind hier nicht um irgendwen zu retten, oder unbedingt irgendwen in seinem Herzen zu konvertieren, denn du kannst keine Blume dazu zwingen, zu wachsen.

Du bist hier um ein bewusster Träumer zu sein, und es in Praxis umzusetzen; alles andere wird danach Früchte tragen.

SPIRIT kennt sich bereits und will, dass du nach Hause kommst, aber dir wurden Symbole gegeben, die du in dieser Welt verstehen kannst, um „dich zurück nach Hause zu bringen“, zur Selbst- und GOTTES-Realisierung.

Wir alle haben gehört, dass wir nur unsere Gefühle akzeptieren und mit ihnen sein sollten, aber wir haben einen unbewussten Geist, der geheilt werden muss. Der einzige Weg ihn zu heilen ist es, die Urteile, die du auf andere projiziert hast, zu vergeben. Die Welt ist in dir, also du hältst fest an der Illusion der Dualität, indem du die Schuld projizierst. Durch Vergebung heilst du den unbewussten Geist.

Also siehst du jedes äußere Geschehen als eine Gelegenheit für Vergebung, weil sie ein Symbol dessen ist, was in dir ist. Sie wird dich befreien. Um ehrlich zu sein, ich fühle, es ist wirklich schwer, manchen Wahnsinn auf dieser Erde zu vergeben, aber je mehr ich Vergebung praktiziere, umso mehr verstehe ich, dass es mich von der Illusion BEFREIT und ebenfalls den kollektiven, unbewussten Geist heilt. Wir alle beeinflussen uns gegenseitig. Der Geist ist holographisch. Sogar das Gesetz der Anziehung ist an einem bestimmten Punkt eine Illusion; Leute werden mich jetzt nicht mögen….nur Spaß.

Alles ist Illusion, aber wie es scheint, als wenn es auf unterschiedlichen Ebenen wäre. Durch Vergebung und Heilung deines unbewussten Geistes wirst du, was immer du brauchst, anziehen, ohne überhaupt daran zu denken, was und warum du es brauchst. Sachen anziehen, weil du „denkst“ du brauchst sie, ist nicht immer notwendig. Es ist nur eine Form des Verleugnens, wer du wirklich bist. Du brauchst nicht GOTT an dich heranzuziehen; du musst nur aus dem Traum aufwachen. Es ist immer unser unbewusster Geist, der entscheidet, was wir anziehen. So versuchen wir anzuziehen was immer wir brauchen, aber es wird nie kommen, bis wir vergeben.

Wir alle haben einen bewussten und einen unbewussten Geist. Wir alle haben unbewusste Reaktionen, die duale Glaubenssysteme beinhalten. Es ist niemands Fehler, wir sind gleich unschuldig und der Geist kann durch die Angewohnheit der Vergebung geheilt werden. Deine Projektionen auf die weltlichen Ereignisse sind nicht wirklich; es ist nur die unbewusste Projektion deines Geistes, der Schuld und Trennung fühlt. Du wirst immer mehr verstehen, dass die Welt nicht so ist, wie du denkst, dass sie ist. Es gibt nicht mal eine Welt da DRAUSSEN, die wirklich ist; es ist nur ein sich wiederholender Egoskript des Geistes. Es wiederholt sich immer wieder und wieder, und kommt nur in verschiedenen Ausdrücken und Formen.

Vergebung ist der Schlüssel zum Heilen deiner unbewusste Schuld und Trennung, weil alles, dem du einen Stempel wie „ihre Schuld“, „ihr Problem“, oder das „Beschuldigen“ von Anderen aufdrückst, nicht von jemand da Draußen kommt. Es ist eine Projektion deines unbewussten Geistes, aber es will sich selbst als „Symbol“ in der Welt tarnen, so dass die Illusion sich fortsetzen kann. Der Egoverstand ist ein talentierter „Geschichten Erzähler“, und würde sich dir nicht offenbaren. Das Ego identifiziert sich selbst mit dem Körper und der Geschichte. Was du wirklich bist, ist ein EWIGER SPIRIT. Also du hast die Wahl, dich für den Ego-Verstand zu entscheiden oder für die innere Führung des „Spirits“. Die Wahrheit ist, dass sogar die höheren Dimensionen nur Symbole von GOTT sind, denn GOTT ist über Symbole hinaus, aber er projiziert sich selbst in dieses Universum auf einer Ebene, die wir verstehen können.

Lehren des New Age haben viele Symbole. Sie sind nicht die Wahrheit an sich. Sie sind nur Symbole dessen, was du im Stande bist, zu diesem Zeitpunkt zu verstehen. Deswegen werden sie Illusion genannt, weil du GOTT nicht in physischer Realität siehst. Du siehst nur eine leere Projektion. Liebe ist nicht im Außen. Sie ist IN dir und nie von dir getrennt. Gott kann gefühlt werden indem du VÖLLIG verstehst, dass du unschuldig bist, und dass jeder Andere auch unschuldig ist, denn in der Tat niemand hat je etwas Falsches getan. Es ist nur der Ego-Verstand, der dieses Rad der ILLUSIONÄREN Evolution am Laufen hält.

Liebe ist die EINZIGE Wahrheit, und deswegen ist Vergebung wie eine „Abkürzung“ zum Erwachen aus dem Traum der Dualität.

Du magst sagen: „aber ich glaube an die furchbaren Sachen in der Außenwelt, und ich will die Welt heilen“…aber das ist ebenfalls Illusion, weil du niemand außerhalb dir selbst heilen kannst. Du kannst die Welt nur heilen, indem du ihr vergibst. Du glaubst, dass all der Wahnsinn da Draußen die Wahrheit ist, und ein Teil des Lernprozesses und ein Teil dieses Dualität Experiments, aber es ist nur der Ego-Verstand der das tut, so wie er es schon immer getan hat; nur auf unterschiedliche Arten und in verschiedenen Formen.

Du kannst es nicht aufhalten, weil nur du der Einzige bist, der es UNGESCHEHEN machen kann, indem du darüber hinaus gehst. Vergebe dem, was du siehst, weil es schließlich jeden erreicht, der bereit ist aus dem „Wahnsinn“ seiner eigenen Geschichte herauszugehen und dem Geist, anstelle dem Ego zu vertrauen.

Und dein Vergebungsprozess wird ebenfalls den Geist Jener, von denen du glaubst sie wären da Draußen, HEILEN, weil dieses Universum HOLOGRAPHISCH ist. ALLES IST JETZT. Du beeinflusst Zukunft und sogar den Ausgang der Vergangenheit durch deine Hingabe an Vergebung.

Ich hoffe, dass ich all die Wurzeln der allgemein verstandenen Spiritualität und den meisten New Age Glaubenssätze herausgerissen habe, weil es das ist, was ich will. Ich will, dass du aus deiner Komfortzone heraustrittst in dem Namen von „mir“ und den „Anderen“ und verstehst, dass es niemand anderen gibt, und dass der Ego-Verstand wie ein verrücktes Karussell ist, an das wir glauben und denken, wir könnten es ändern. Das Karussell des Ego-Verstandes lässt uns orientierungslos fühlen und wir klammern uns an dem Ritt fest, weil unser Leben davon abhängt. Aber in Wirklichkeit kann dein Leben nicht sterben, also verlasse dich auf den ewigen Spirit und lass los.

Der Ego-Verstand wird gleich größere und sogar „außergewöhnlichere“ Geschichten über Spiritualität und Erleuchtung, in denen du dich sicher fühlen kannst, erschaffen. Aber alle Komfort Zonen, alle Ängste, aller Glaube werden vor dem EWIGEN SPIRIT in uns kapitulieren. Erst dann wirst du deinen Frieden finden. Das Ego wird sich verletzt fühlen, und es wird sich fühlen, als wenn alles auseinander fallen würde, aber es braucht nur eine Entscheidung, das Leben durch Spirit zu sehen, und du kommst nach Hause zur GOTT-Realisierung auf deinem eigenen, einzigartigen Weg.

Es kann verglichen werden mit einem „Spielzeug“, das wir einem kleinen Kind wegnehmen. Das Kind wird schreien, weil es sich für das Kind wichtig fühlen wird. Aber aus deiner Perspektive ist es nur eine Projektion der Wichtigkeit, die das Kind dem Spielzeug beimisst. Nur aus deiner Sicht ist es einfach zu verstehen. Manchmal, aus unseren Perspektiven und Glauben [verhalten wir uns] genauso wie das Kind. Wir fühlen Trennung, wenn jemand sagt, dass das, was wir erfahren, oder worauf wir Wert legen nicht wichtig ist, aber aus einem „höheren“ Standpunkt könnten wir sehen, dass das woran wir festhalten, nicht wirklich wichtig ist, obwohl wir das nicht immer erkennen wollen.

Alle Lehren, Worte, Bilder, etc. auf dieser Erde sind Symbole von Christ in uns. Kein Symbol ist wahrer, als ein anderes. Es ist nur ein Weg für unseren Geist, sich selbst innerhalb der Illusion der Vielfalt zu spiegeln. Die Interpretation dieser Symbole ist abhängig von den Gläsern, die du trägst, und durch die du schaust, entweder durch den Ego-Verstand oder durch den EWIGEN CHRIST-GEIST. Es gibt nur EINEN ewigen CHRIST in uns. Meditiere auf CHRIST LIEBE und du wirst geführt werden.
Lass dich nicht ablenken durch den Tageskreislauf des Kollektiven-Ego-Geistes; er wird sich weiterhin drehen mit seinem eigenen Programm der „Trennung & Dualität“.

Gott oder Christ ist nicht dort Draußen damit du ihn findest. Gott wartet leise auf dich bis du all das Ringen aufgibst und nach HAUSE zurückkommst. Was scheinbar da Draußen ist, ist nur dein Verwirrter-Ego-Verstand, der versucht die Wahrheit nachzuahmen indem er Ebenen innerhalb Ebenen erschafft, Welten innerhalb von Welten usw., während in Wahrheit du es nicht brauchst.

Es ist nicht falsch diese Welt und all seine Geisteszustands-Ebenen zu erfahren, aber sie ist nicht wahr. Es geht alleine darum zu wählen das Herz zu Sein oder sich dafür zu entscheiden die “Ebenen” zu erfahren. Wenn du das Herz kennst, wirst du wissen, dass nichts wirklich wichtig ist, weil das was du wirklich bist, nicht ausgelöscht werden kann. ES IST! Die Ebenen sind Symbole des Ewigen Herzens der LIEBE. Wenn du wählen würdest aus dem Traum Leben genannt aufzuwachen, würdest du keine Angst vor der Welt haben und an die Dualität glauben, weil du bist es, der die Dualität erschafft in dem du alles als getrennt von deinem wahren Selbst siehst.

Trainiere deinen Geist. Es ist wie tägliche Meditation alles zu vergeben und durch die Augen des Christ zu schauen.

Wenn es zu Gewohnheit wird, wirst du einfach die Welt heilen, weil du das Ganze siehst. Du wirst im Frieden sein, weil du die Ursache für den Frieden bist. Menschen werden kämpfen und Kriege anfangen, bis sie Frieden in sich selbst finden und die Illusion der Trennung verstehen. Also erwarte nicht, dass sich irgendjemand ändert, nur weil du dich entschlossen hast aufzuwachen.

Es spielt keine Rolle wenn du mit jemand, der Angst hat, darüber sprichst was Frieden ist; es muss sich von selbst totlaufen. Alles was du in dieser Welt siehst ist da, weil wir daran auf einer  bestimmten Ebene glauben. Doch du kannst da hinaustreten und in dieser Welt EIN CHRIST SEIN und es hat mit dem Ego der Dualität nichts zu tun. Du wirst Jeden als Christ und das wahre Licht in allen Menschen sehen, unabhängig davon was sie getan haben. Du vergibst nur einem anderen Teil deines unbewussten Selbst.

Also sei deines Selbst bewusst, wenn du etwas siehst über das du urteilen willst. Und wen Jemand dir sagt, dass du falsch liegst, vergebe ihm und wisse, dass das nicht wichtig ist. Es ist nicht wichtig auf welcher Ebene der Dualität es sich selbst präsentiert. Es ist nicht wahr. Es ist nur ein Symbol. Es ist besser sich im Frieden zu fühlen als im Recht zu sein. Du kannst keine richtige Antwort innerhalb der Illusion haben.

Menschen wollen nicht verstehen was Chirst ist bis sie ihre Herzen für bedingungslose Liebe öffnen und akzeptieren, dass Trennung eine Illusion ist. Also, wenn du das nächste Mal ein Drama siehst, wisse, dass keiner von denen im Recht ist. Sie sind nur in dem „Ego-Unbewussten-Verstand“ gefangen und ja, fühlen sie sich sehr wirklich. Wenn beide Parteien sich der Wahrheit bewusst wären, wären sie im Frieden, weil sie WISSEN würden, dass das was sie tun nur eine „Projektion der Dualität“ ist.

Also lass die Leute spielen, dass sie nicht wissen, dass sie nicht wert sind. Du kannst nur diejenigen die Wahrheit wissen lassen wer sie in Wirklichkeit sind, die dazu bereit sind sie zu empfangen. Und das wird meistens aus ihrem Inneren kommen, als eine Art des sich Ergebens, weil sie keine Kämpfe mehr austragen wollen.  Und das ist gut, weil du, durch die „Kapitulation“ aus dem Inneren heraus, dem Spirit erlauben wirst dir die Wahrheit zu zeigen. Du als „Person“ kannst ein Symbol der Wahrheit sein, aber du solltest sie niemand aufzwingen. ALSO SEI DIE WAHRHEIT DER WELT – LEISE IN DEINEM HERZEN.

Leute werden denken, dass das woran sie festhalten wichtig ist, aber du wirst wissen, dass das nur ein vorübergehender „Symbol“ ist um den Geist aus seinem eigenen Traum zu erwecken. Menschen werden sich angegriffen fühlen, wenn du ihnen sagst, dass das woran sie glauben nicht die Wahrheit ist und ich ermutige dich auch nicht das zu tun. Es ist nicht notwendig, weil es ein Teil des „Traumes“ ist. Man kann niemand Liebe lehren durch das Geben von „symbolischen Wahrheiten“, aber man kann den Weg zum Herzen zeigen und schrittweise wirst du MIT CHRIST GEHEN.

Es gibt nichts Falsches dabei Leute über die verschiedenen Ebenen in der Illusion zu lehren und so weiter, aber das Zentrum dessen wer du wirklich bist, ist LIEBE und du wirst die Liebe in deinem Leben fühlen, wenn du anfängst zu vergeben. Du wirst heilen, du wirst lehren, du wirst deine eigenen einzigartigen Symbole der Wahrheit durch deine Erfahrungen erschaffen.

Deine Projektion der Wörter und Handlungen in dieser Welt wird für andere ein Symbol zum Erwachen aus dem Traum der Dualität und Trennung sein. Es spielt keine Rolle was du genau machst. Was eine Rolle spielt ist LIEBE.

Um das Wort Illusion klarzustellen; Illusion dient ihrem Zweck, da wo du gerade bist. Alles fühlt sich wirklich an und du wirst nie gezwungen sein aus dem aufzuwachen worüber du als Wahrheit denkst. Was wirklich und was nicht wirklich ist hängt von der Perspektive ab. Christ wird dich aus deinem Schlaf erwecken. Was du denkst, es ist Realität oder Wahrheit wird nicht das sein, wie du dachtest, wie sie sein sollte. Manche werden schließlich (wie ich bereits erwähnte) nicht bereit sein die Wahrheit zu erfahren oder zu hören, weil sie sie ängstigen würde, was ebenfalls Illusion ist. Die größte Angst, die wir haben, ist der Tod und das ist ein Teil des Unbewussten Ego-Verstandes.

Vergebe der Angst in der Welt. Der Tod und Zerstörung ist ein Teil deines unbewussten Geistes. Es gibt keine Trennung zwischen dir und der Welt. Durch Vergebung wirst du wandeln mit Christ und du bringst in diese Welt Verständnis mit Klarheit, anstelle ängstlich und verzweifelt herumzulaufen und die Probleme zu „kitten“. Menschen werden die Liebe spüren und du wirst durch dich den Kollektive-Unbewussten-Geist heilen.

Erinnere dich, der Ego-Verstand wird sich immer entfalten wollen. Es will immer kompliziert sein. Es will lernen und noch mehr lernen. Er wird nie genug bekommen. Der Christ in dir weißt, dass „Wissen“ eine Illusion ist und das Wissen „fingiert“ ist. LIEBE ist das wahre Wissen, weil LIEBE IST und nie ersetzt oder verbessert wird. GOTT ist das ewige ICH BIN und du weißt es immer, dass dieses „Licht“ für dich da ist, egal was geschieht. Vergebung wird die „Muster“ des Widerstandes auflösen und du wirst mehr und mehr mit den Christ Energien im Einklang werden.

Liebe ist sogar außerhalb der Energien, aber innerhalb dieses Universums. Sie ist interpretiert als Energie der LIEBE. Meditiere auf Christ Energie jeden Morgen und bevor du zu Bett gehst und du wirst anfangen zu bemerken, zuerst einmal sehr subtil, aber du kommst zu den Einsichten durch einfache Arte der Verbindung.

Es ist so, dass, wenn wir all unsere illusionären Projektionen und den Glauben der Trennung aufgegeben und vergeben haben, wir wirklich in dieser Welt handeln und weniger verhaftet sein können mit dem Verständnis, dass nichts wichtig ist und schließlich es fühlen und verstehen werden, dass alles gleich wichtig ist.

Es gibt nicht zu gewinnen oder zu verlieren in dem Spiel der Dualität. Dein Dienst wird sogar eine noch größere Rolle spielen, wenn er aus dem Ort der bedingungslosen Liebe kommt.

Es gibt kein „ich“, dass gesehen und geliebt werden will. Du wirst hier die Liebe des EINEN sein. Wir werden im Stande sein die Welt so zu sehen wie sie wirklich ist. Ich weiß aus eigenen Erfahrungen, dass durchschreiten all dieser Schichten der Illusion für das Ego wirklich schmerzhaft ist und am Ende es nicht „mein“ Wille, sondern „Sein“ Wille wird geschehen.

Je mehr du deine Christ Natur verstehst und fühlst, umso mehr wirst du fähig sein in der Welt zu interagieren, als Friede, als Liebe und Tag für Tag verbringen, egal was „scheinbar“ da Draußen geschieht. Die Mission ist es alle nach Hause zu sich „Selbst“ zu bringen, anstatt unsere Selbst durch die Veränderungen des „Äußeren Chaos“ abzulenken. Als ganze Wesen werden wir im Stande sein zu helfen wo es wahrlich wichtig ist… wir werden und in die „Illusionen“ einlassen auf eine Art, die sie als solche mühelos offenlegt, alleine indem wir Wahrheit sind.

Du kannst nicht verlieren, dass ganz, dass komplett ist, dass bereits LIEBE ist.

Ich versuche nicht deine Glaubenssysteme dieses Universums und all seiner Ebenen anzugreifen. Ich bin bescheiden und wollte mit euch teilen, dass „Wahrheit nicht da Draußen ist“ wie man es so sagt. Sie in dir. Die Art wie wir fühlen und über andere denken ist schließlich wie wir über uns selbst denken und fühlen. Also sei achtsam bezüglich deiner Gedanken und Gefühle. Vergebe ihnen und gib sie GOTT. Und am Ende wirst du denken, handeln und sein wie GOTT.

Es ist völlig an dir, wie du meine symbolischen Worte in diesem Artikel interpretierst. Ich bin nur ein Symbol deines bewussten und unbewussten Geistes. Worte sind ihrer Natur nach holographisch und werden, von der Perspektive abhängig, unterschiedlich übersetzt.

URTEILE ÜBER MICH ODER LIEBE MICH, ES SPIELT KEINE ROLLE, WEIL WIR EINS SIND

Ben-Arion

Copyright © Ben-Arion. Du darfst dieses Mterial kopieren und verbreiten, solange du es gar nicht  veränderst und der Inhalt ganz bleibt, der Autor genannt ist und du den folgenden Link am Anfang des Artikels einfügst: http://www.AshtarCommandCrew.net  und  http://www.BenArion.com

007


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Goldcharts


[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

 

Silbercharts

Bei Twitter bin ich unter @Oridaha

Auf meiner Seite suchen:

Planetarischer K-Index

IP