Jeder wird erwachen, aber niemand wird dazu gezwungen werden“

Saul durch John Smallman, 27.07.2014

Übersetzung: SHANA

Viele von euch erfahren in dieser Zeit große Belastungen sowie physische und emotionale Beschwerden, während sich die Energie-Ebenen durch den Tsunami der Liebe verstärken. Dies ist zu erwarten, seid deshalb nicht beunruhigt, entspannt euch einfach nur im Jetzt-Moment und erlaubt diesen Energien durch euch zu fließen und dann hinaus in die Menschheit und in Gaia selbst. Ihr kamt, um dies zu tun, ihr habt nur vergessen wie anspruchsvoll es für eure physischen Gefäße wäre, so stellt sicher und achtet darauf regelmäßig Hilfe von euren Freunden, Ratgebern, Mentoren und Engeln in den spirituellen Reichen zu erbitten. Wenn ihr dies tut, fühlt ihr euch besser, leichter in der Lage die Beschwerden anzunehmen, und ihr fühlt euch sicherer in der Notwendigkeit eure eigenen Frequenzen und die der Menschheit anzuheben, um sie auf ihr Erwachen vorzubereiten.

Wir überschwemmen euch mit spiritueller Hilfe und Unterstützung, aber die vielen beunruhigenden Ereignisse auf eurer Welt lenken euch ab und ziehen euch hinunter in die Illusion, wo ihr dazu neigt, in den Schmerz und das Leiden zu treten, das ihr dort seht. Seht den Schmerz und das Leiden, schickt jenen Liebe und Mitgefühl, die beteiligt sind, aber bleibt davon entfernt ~ "seid in der Welt aber nicht von ihr." Dadurch wird es viel leichter für euch, euch mit eurer Intuition, eurem höheren Selbst und jenen in den spirituellen Reichen zu verbinden, die sich immer bereithalten, um euren Ruf zu beantworten.... Ich verspreche euch, dass es keine Berieselungsmusik geben wird, während ihr auf den nächsten verfügbaren Partner wartet!

Wir möchten euch helfen, wir sind hier, um zu helfen, und wir reagieren immer auf eure individuellen Rufe, doch leider kann es für einige von euch sehr schwierig sein unsere Präsenz über dem störenden Lärm der Illusion eures kollektiven Egos, das euch in Konflikte zieht, zu hören oder zu spüren. Es braucht viel Übung und persönliche Disziplin zu lernen, auf dieses ruhige innere Heiligtum leicht und schnell zuzugreifen, aber ich versichere euch, dass es die Anstrengung wert ist. Sogar die großen Mystiker und Aufgestiegenen Meister haben Schwierigkeiten gehabt, auf jenes innere Heiligtum zuzugreifen als sie ausgebildet wurden, weil die unter Frequenz-Ebene sie an der Illusion hält, offen für massive Störungen und "Weiße Geräusche".

Bewertet euer tägliches Soll neu, macht häufig Listen, schließt jene Dinge, die euch nicht mehr dienen realistisch aus und genießt das reduzierte Gefühl der Belastung und das daraus resultierende Gefühl des Friedens, das fließt, wenn ihr euch erlaubt frei zu sein. So vieles von dem was ihr fühlt, was ihr benötigt oder tun solltet, ist alter karmischer Müll, mit dem ihr über die Äonen befleckt worden seid und der heute keine Gültigkeit mehr hat. Lasst es gehen, seine Lektionen sind gelernt worden. Verwendet nötigenfalls Bleichmittel ~ geht längere Zeit in die Meditation!

Ihr wurdet frei geschaffen und ihr bleibt frei ~ ewig frei ~ aber innerhalb der Illusion scheint dies nicht der Fall zu sein. Tatsächlich versucht die moderne medizinische Wissenschaft zu beweisen, dass alles was ihr macht, vom Fluss unterschiedlicher Chemikalien durch euer Nervensystem verursacht wird. Offensichtlich beeinflussen Drogen das Verhalten, eure menschlichen Nervensysteme sind Miniaturdrogen-Herstellungs-Einrichtungen, und eure persönlichen Einstellungen leiten sie in jedem Moment. Ihr könnt immer eure Einstellungen verändern, egal wie betäubt ihr seid (außer ihr seid euch dessen nicht bewusst) und das ist, was wir euch gebeten haben zu tun ~ ihr habt nur eine liebevolle Einstellung einzunehmen und alle Einstellungen freizugeben, die nicht in Ausrichtung mit der Liebe sind. Das ist freier Wille.

Viele finden es allerdings bequemer, an alten lieblosen Haltungen festzuhalten, weil sie sich ohne sie unsicher fühlen. Und in der Vergangenheit habt ihr alle in euren Leben starken Schmerz, Leid und Verrat erlebt. Die Erinnerungen daran sind in eurer DNA gespeichert, und es ist nötig sie auszubleichen. Aber natürlich werdet ihr ein weit besseres Lösungs-Mittel benutzen als Bleiche ~ die LIEBE. Liebe funktioniert immer, Bleiche ist weit weniger zuverlässig ~ seht die Anweisung des Herstellers und die Haftungsausschlüsse!

Wenn ihr Freunde oder Familien habt, die in den alten überholten Einstellungen und Überzeugungen zu stecken scheinen, versucht nicht sie zu überzeugen sich zu verändern, das ist sehr bedrohlich für sie. Liebt sie einfach und akzeptiert sie, seid mitfühlend mit ihnen, aber beschäftigt euch nicht mit dem Versuch, diese Einstellungen zu diskutieren, hört einfach zu wenn sie sprechen müssen. Sprechen hilft ihnen häufig klarer zu sehen, vor allem, wenn sie nicht das Gefühl haben müssen, ihre Positionen zu verteidigen.

Jeder wird erwachen, aber keiner wird gezwungen werden, es zu tun. Jenen, die zu dieser Zeit nicht wählen es zu tun, werden ständig neue Gelegenheiten angeboten werden, und wenn sie bereit sind, werden sie davon Gebrauch machen. Es gibt nur Eins-Sein, so kann niemand ausgelassen, verworfen oder aufgegeben werden. Das Spiel der Trennung und Verlassenheit, die Illusion, wird sich so lange halten, wie es Menschen gibt, die gerne spielen, aber es kann nicht mehr jene beschränken oder zurückhalten, die erwachen, und das ist eine große Mehrheit der Menschheit.

Eure Aufgabe, ihr Licht-Träger und Wegbereiter ist es, Liebe in Aktion zu demonstrieren. Ihr alle wisst tief in euch selbst, ob ihr euch erlaubt habt Liebe zu sein oder nicht, weil es nichts anderes gibt. Ihr seid jene, die

Ihr seid jene, die gewählt haben sich zu diesem Zeitpunkt in ihrer Entwicklung freiwillig auf der Erde zu sein, um in ihrem Erwachen zu helfen, liebevoll in jeder Situation, in jedem Moment und mit allen zu interagieren.

Eure Erinnerungen an diese Wahl sind schwach, schwer zugänglich, und doch, wenn ihr ruhig sitzt und über eure menschliche Situation nachdenkt, fällt es euch immer ein, dass der einzige Weg vorwärts nur durch die Liebe ist. Oft kommt dann euer argumentierender Verstand herein um euch zu sagen, dass: "Wenn jeder sich so verhalten würde, wäre alles gut, aber sie tun es nicht und werden es nicht tun, so sei vernünftig und schütze dich, verlasse nicht deine Deckung, damit du nicht verletzt wirst." Wenn ihr euch in die Defensive begebt oder sogar auf Angriff gehend ertappt, bleibt stehen, gruppiert euch um, vergebt euch und fangt an liebevoll zu sein ~ das ist für euren Gegner entwaffnend.

Eure Aufgabe ist es, dem intuitiven Gefühl zu vertrauen, dass der einzige Weg vorwärts nur durch Liebe ist. Tief innerhalb von euch ~ wie wir bereits sagten ~ wisst ihr, dass es wahr ist, nehmt es an, liebt alle im Erwachen und bringt die wunderbare Aufgabe zur Erfüllung und Vollendung.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

EM # 2

EM  (SKs Höheres Selbst) durch Shellee-Kim am 9. Juli 2014

Übersetzung Karin


Oh ja, ICH BIN tatsächlich hier.
Es ist wunderbar, wieder die Gelegenheit zu haben, mit dir zusammen zu sein. Und da dies eine öffentliche Nachricht ist...  Ich bin sehr dankbar, durch dich sprechen zu können, Shellee. Denn es gibt tatsächlich eine ganze Menge zu sagen. 

Wir sind Eins.
Du und du und du und du und ich...
Vereint durch und in der Herrlichkeit
unseres Gottes im Inneren.
Für immer und heute.
Lasst uns einen Weg finden
wie wir die Fülle, die wir sind
mitteilen und zum Ausdruck bringen
Denn zusammen 
können wir
und werden wir
weit kommen

[*EM lächelt sehr lange*]

Es ist mir ein Vergnügen, teure Freunde auf der Erde, euch mehr mit dem wer ICH BIN vertraut zu machen, so dass ihr mich durch die Worte, die ihr lest, und die Schwingungen, die ich aussende, besser kennenlernt.

An diesem Tag bringe ich euch eine Nachricht von Herz zu Herz.

Ich bin immer wieder konsterniert, in so vielen Gesichtern nur Leere vorzufinden. Von der Wahrheit des Menschen – die in Herz und Verstand liegt – ist da nichts zu sehen. Es ist eine Blindheit und ein Blindsein. Und obwohl einigen Menschen bis zu einem gewissen Grad die Wahrheit über sie selbst aufgeht, schlafen die allermeisten weiterhin fest.

Ich verwende das Wort 'fest', um ein Art 'Locked-in-Szenario'  zu beschreiben. Denn tatsächlich ist die Menschheit eingeschlossen und in ein Netz der Selbstbegrenzung verstrickt. Wegen eurer planetaren 'Kontrolleure'.   

Viele haben das Weltbild und die menschliche Notlage, wie sie von den  'Kontrolleuren' suggeriert wird, komplett gekauft. Unsere Anstrengungen – zusammen mit vielen von euch Erwachten (besonders wenn ihr schlaft [SK: ironisch]) – sind permanent darauf ausgerichtet, den täglich von den Finsterlingen inszenierten Winkelzügen etwas entgegenzusetzen.

Der Menschheit Erhebung zum bewussten Erwachen wird, wenn sie dann geschieht, kometenhaft sein. Man könnte sie sogar als ein Wunder betrachten – als eines, das lange schon überfällig ist. Meine Aufgabe dabei ist, den Menschen bei der Rückkehr zu dem Platz der Selbstliebe und Akzeptanz in ihren Herzen zu unterstützen, indem sie ihr Selbst vollkommen  annehmen. Und natürlich ist mein Aspekt Shellee-Kim so etwas wie eine Expertin darin. Weil ihr Leben sich in entgegengesetzter Weise abgespielt hat. So kennt sie die möglichen Fallen besser als wir. (lächelt)

Die Menschen stehen an einer Weggabelung. Natürlich sind sich die meisten dessen nicht bewusst und wissen auch nicht, dass sie auf einem selbstgewählten Pfad wandeln. Sie haben kein Verständnis für diese Tatsache und können diese daher weder annehmen noch bewusste Entscheidungen treffen. Das Leben wird UNBEWUSST gelebt.

Umso kometenhafter wird der Aufstieg sein, wenn die Karten endlich auf dem Tisch liegen und die Menschheit mit einem Ruck erwachen wird. Das wird dann eine Erfahrung sein, für die sich die Menschheit entschieden haben wird und die alle ans andere Ende des Spektrums katapultiert. Dieser Wendepunkt wird den Beginn des neuen Tages auf der Erde markieren. Obwohl er mit Gewalt, Wut und Aggression beginnen könnte.

Es fühlt sich so an, als ob der einzige Weg vorwärts über einen massiven, kollektiven Aufstand geht – dann soll es so sein. Denn wir werden mit dem arbeiten, was uns vom menschlichen Kollektiv gegeben wird und die von ihm getroffene Entscheidung auf eine Weise unterstützen, dass das bestmöglich Ergebnis dabei herauskommt. Das IST, was die Menschheit will.
So sei es.

Die Größe Gottes und seine Herrlichkeit wird sich auf der Erde manifestieren – auf die eine oder andere Weise. Das ist der Grund, warum wir Lichtarbeiter  alle in dieser Zeit zusammengekommen sind – damit unsere individuellen und kollektiven Anstrengungen das widerspiegeln.

Ich bringe diese Botschaft zu Ende indem ich sage:

Lasst alle und jeden wissen, WER ihr seid.
Dass ihr von Gott geboren seid
und von den Sternen kommt.
Erschaffen, um zu fliegen
an einem bestimmten Punkt der Zeit.
Diese Zeit ist jetzt hier.
Der Ort ist jetzt.
Und es gibt keinen Platz mehr für Angst.
Ihr solltet nun um alles wissen, was ihr seid,
damit unsere Kräfte von nah und fern
sich vereinen.
Last uns zusammenkommen,
kostbare Menschen.
Es gibt keine Zeit zu verlieren.
Wir werden Schlagzeilen machen
in einer Welt, die verzweifelt nach
so manch einer neuen Muse sucht.

Akzeptiert das bitte –
Von meinem Herzen zu eurem

Viel Liebe

ICH BIN EM

[Das Erweiterte ICH/Shellee-Kims Höheres Selbst]
http://goldsalchemy.blogspot.de/2014/07/em-2-expanded-me-sks-higher-self.html

Keine Abkürzung zum Aufstieg

Die Göttlichen Tanzenden Töchter (die DDDs) durch Shellee-Kim am 3-5. Juli 2014

Übersetzung Karin

Mit Vergnügen verbringen wir wieder einmal Zeit mit euch, ihr Lieben.

Wir alle hatten hier eine tumultartige Zeit – so wie ihr auf der Erde auch. Das alles wird zu einem plötzlichen Ende kommen und die 'Entwirrung' beginnen. Ist dieser Punkt erreicht, wird sich die Wahrheit lawinenartig verbreiten.

Beten für den Weltfrieden ist derzeit nicht das passende Mittel, um das Bewusstsein zu verändern. Jetzt ist es sehr wichtig, dass alle eine klare ENTSCHEIDUNG für sich selber TREFFEN und diese den Menschen um sie herum sehr deutlich machen.

Betrachtet dies als eine Art Mission-Statement für alle und jeden. Ich spreche hier nicht von euch, die ihr bereits zur Wahrheit konvertiert seid und dem Aktionsplan von CM Aton zugestimmt habt. Sondern ich spreche von den vielen Leuten mit wohlmeinenden Absichten um euch herum, die apathisch, als Atheisten oder gutgläubige Anhänger der einen oder anderen Religion, einschließlich des New Age, vor sich hin leben.

Jede Seele ist jetzt gefragt, sich zu entscheiden, egal, ob sie auf der Ebene des Höheren Selbst bereits ihre nächste Anlaufstation gewählt hat. Die bewusste Wahl ist von höchster Bedeutung. All das, was nun auf verschiedenste Art und Weise an die Öffentlichkeit kommt, wird so gestaltet sein, dass solche Entscheidungen befördert und unterstützt werden.

KEINE Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, wird nicht mehr drin sein. KEINE Ausreden mehr dafür, wo man im Leben steht. KEIN Ausweichen mehr vor dem, was man  geschaffen hat. Ein jeder muss jetzt für alles, was in seinem Leben geschehen ist, die Verantwortung übernehmen, und das trifft auf jeden einzelnen Menschen zu. Dies wird geschehen, bevor er/sie verschwindet oder vor dem Ende dieser Ära.

Das ist wichtiger, als sich irgendjemand vorstellen kann. Dies ist sowohl ein großartiges  Geschenk der Quelle an die Menschheit als auch  DAS legendäre Ereignis für jede lebende Seele, das noch lange zu vielen Geschichten anregen wird, die in jeder (Bevölkerungs-) Gruppe kursieren werden. 

Nie zuvor wurde eurem Planeten und seinen Bewohnern  ein derartiges Ereignis beschert,  DAS macht es so besonders. Es ist ein einzigartiges Angebot und eine außergewöhnliche Gelegenheit. Man könnte auch sagen, dass alle, die zur Zeit ihren Kopf in den Sand stecken wie ein Vogel Strauß werden ihn ziemlich schnell und in manchen Fällen auch gewaltsam wieder herausziehen. Wenn aber dann die Wahrheit in euer Bewusstsein einsickert, spielt das keine Rolle mehr und ihr könnt sicher sein, dass dieser Bewusstseinsstrom nicht nachlässt. Nicht bevor ein komplette innere Reinigung stattgefunden hat.

Wir können euch allen versichern, dass ihr sehr hart auf innerer Ebene gearbeitet habt, obwohl viele von euch sich gefühlt haben mögen, als würden sie in einer Sackgasse stecken (in einigen Fällen viele Jahre lang). Hier sprechen wir zu denen, die rundheraus beschlossen haben CMs Aktionsplan zu folgen und die dies bewusst getan haben. Ihr  HABT auf diese Weise euren Pfad kreiert und so eure Zukunft geschaffen.

Dies wurde nicht so sehr durch die Dauer des Engagements bestimmt als vielmehr durch das dringende Verlangen eures Herzens. Und durch das, was euch motiviert. Jeder von euch Bewussten ist sich darüber klar, was ihn motiviert und was sein Leben steuert.
Es ist gut, sich – wenn die Zeit dann gekommen ist – denen mitzuteilen, deren Motivation im Leben ganz anderer Natur gewesen ist.

Es gibt keine Abkürzungen zum Bewusstsein und zum Aufstiegspfad. Das wisst ihr nur allzu gut.  Doch wird es, wie ihr vermutlich schon angenommen habt, viele geben, die sich eine schnelle Lösung für ihre Heilung und ihre spirituellen Dilemmata erhoffen und danach suchen, ja sie sogar erwarten. Behaltet dabei eure Ausgeglichenheit. Früher oder später wird die Wahrheit der Dinge und die Natur der spirituellen Entfaltung des Bewusstseins und was genau dafür notwendig ist, sich klar verständlich darstellen. Die Menschen werden dann verstehen, dass ein vollkommenes Bekenntnis zum Selbst erforderlich ist.

So lange Zeit hat eure 'Gesellschaft der schnellen Lösungen' Ungeduld erzeugt, die eine Art von Intoleranz ist. Diese wird notwendigerweise durch ihr Gegenteil ersetzt werden müssen – eine langsamere und gleichmäßigere Annäherung, die auf lange Sicht weniger Fehler verspricht und eine umfassendere kritische Bewertung von allem erlaubt, was in euren Leben geschieht.

Für viele von euch, die ihr Bescheid wisst und vorbereitet seid, das durchzustehen und im Dienst zu sein, mag das vielleicht abgedroschen klingen. Aber wir erzählen euch das hier und jetzt, weil etliche Menschen so fühlen und reagieren werden.

Eure Güte und Toleranz wird einen langen Weg gehen müssen, diese Trugbilder der zerbröselnden Matrix zerschmettern zu helfen.

Wir überlassen euch jetzt euren Gedanken, unsere geliebten und hoch geschätzten Freunde der Erde.

Wir lieben euch und freuen uns darauf, mit euch zu arbeiten.

Seid gesegnet

Wir sind die Göttlichen Tanzenden Töchter.

http://goldsalchemy.blogspot.de/2014/07/no-quick-fix-to-ascension-by-divine.html

 

WER IST RA

Kultur des Bewusstseins, Wes Annac, Juni 2014

Übersetzung: Shana

~ Verhüllte Lichtkörper ~

 Sobald wir mit dem Bewusstsein der Steine kommunizieren können, können wir mit ihnen arbeiten, um Dinge wie Pyramiden zu errichten. RA erklärt den Prozess der Verbindung mit dem tieferen, unendlichen Bewusstsein eines jeden einzelnen Steines weiter, und damit, diese Verbindung zu benutzen, um Bewegung zu erbitten.

"Stellt euch die Aktivität in allem vor, was geschaffen wird. Die Energie ~ obwohl endlich ~ ist sehr groß. Diese Energie ist intelligent. Es ist hierarchisch aufgebaut. Genauso, wie ihr eine Hierarchie von Fahrzeugen oder Körpern habt, so ist auch jedes Atom in einem Material wie Stein.

Wenn man mit dieser Intelligenz sprechen kann, wird die endliche physische Energie des physischen Stein-Körpers in Kontakt mit der unendlichen Energie kommen, die in den gut abgestimmten höheren Körpern ansässig ist, seien es nun Steine oder Menschen.

Mit dieser hergestellten Verbindung kann vielleicht eine Bitte angetragen werden. Die Intelligenz von unendlichen Steinen kommuniziert mit ihren physischen Gefäßen oder Körpern, und diese teilen und bewegen sich, wie gewünscht und dann wird es durchgeführt." (1)

Die Verbindung findet auf einer tieferen Ebene statt als mit dem Oberflächen-Bewusstsein des Steines/Felsens. Man verbindet sich nicht mit dem endlichen Bewusstsein der Steine selbst, sondern mit dem unendlichen Stein-Bewusstseins, das jenseits dessen existiert. Man kommuniziert im Grunde mit dem höheren Selbst des Steines und bittet dieses Bewusstsein den Stein/Felsen zu bewegen.

Der Stein selbst, die begrenzte und endliche physische Energie, könnte wahrscheinlich nicht den Impuls aufnehmen sich zu bewegen oder sich zu teilen, so handelt es wie ein Kanal oder eine Leitung für die Energie des Höheren Selbst (oder, wie auch immer ihr jene höheren Seelen-Fragmente nennen wollt).

Es ist ähnlich wie bei Menschen, die übermenschliche Leistungen erreichen können, wenn an einen tieferen Teil geklopft wird und die Kraft und Fähigkeiten hervorgebracht wird, die normalerweise nicht von dieser Welt zu sein scheint. Wir sind begrenzt dadurch, dass wir nur eine bestimmte universelle Energie innerhalb lagern können, aber wenn wir unseren Verstand öffnen und als Leitung für einen größeren Aspekt von uns selbst annehmen, werden wir unendlich.

Ra sagt uns dann noch, dass Individuen nicht so viel spirituelle Kraft tragen, wie Gruppenseelen.

Es gibt einen Unterschied zwischen individueller Kraft durch das Gesetz des Einen und durch das kombinierte Verständnis des Gesetzes des Einen durch eine Gruppen-Seele.

"Ein Individuum, von allen Mängeln gereinigt, könnte tatsächlich einen Berg bewegen. Allerdings kann jedes Individuum im Fall von Massen-Verständnis für die Einheit eine annehmbare Menge von Verzerrungen halten und könnte dennoch vom Massen-Verstand Berge versetzen.

Es sind jene unter den Menschen in dieser Zeit, deren Reinheit bereits mit der intelligenten Unendlichkeit ist." (2)

Ich bin mir sicher, dass es noch nicht viele Menschen auf der Erde gibt, deren Bewusstsein rein genug ist, um einzig und allein Berge zu versetzen, aber wenn wir uns alle zusammentun und die Meditations-Wirkung benutzen, um die Negativität der Welt zu reduzieren, würden wir trotz der Verzerrungen unsere Ziele erreichen, die jeder innerhalb von sich trägt.

Wir werden mit einigen Verzerrungen gefüllt, während wir auf der Erde sind, aber es gibt ~ so sagt RA ~ ein paar Individuen dort draußen, die vollkommen rein sind und jene Reinheit zugunsten des Restes der Menschheit ausdrücken. Je reiner unser Bewusstsein ist, desto mehr helfen wir dem kollektiven Bewusstsein, indem wir unsere Energie darin einbringen.

Solange wir innerhalb klar und rein sind, werden wir fähig sein wunderbare Leistungen zu erreichen, Leistungen, zu denen wir uns niemals für fähig gehalten hätten. Wir müssen bereit sein an uns selbst und unsere Fähigkeiten zu glauben, und wenn wir das Gefühl von Verzerrungen in uns haben, können wir auf andere zurückgreifen, um Hilfe bitten, was auch immer, um unser Potential zu erreichen.

Gemäß RA errichteten sie die Pyramiden nicht auf einmal (im Gegensatz zum manuellen/telepathischen errichten), weil sie nicht übermäßig verehrt/angebetet werden wollten.

Frage: Warum wurden sie (die Pyramiden)NICHT ALS GANZESsondern MIT BLÖCKEN GEBAUT?"

Antwort: Wir wollten als Urheber einer wunderbaren Pyramide nicht verehrt werden. Es wurde gemacht und soweit wurde nicht gedacht. (3)

Es ist bereits Paradigmen-erschütternd genug, mit einer anderen Zivilisation Kontakt aufzunehmen und fortgeschrittene spirituelle Praktiken und Lehren zu lernen, aber wenn RA die Pyramiden aus der Luft manifestiert hätte, wären sie weit mehr angebetet worden, als es bereits der Fall war.

Ich frage mich, was es für Ra bedeutete auf unserem Planeten zu sein und solche wunderbaren, hoch-dimensionalen Technologien zu bauen. Sie verdienten definitiv auf der Erde einen guten Ruf, und wir alle hörten im Geschichts-Unterricht von "RA, dem Sonnen-Gott" und wie dieses Wesen von den alten Ägyptern angebetet wurde.

Ich kann mir nur vorstellen wie es gewesen wäre, wenn sie alle Pyramiden auf einmal gebaut hätten.

Also, wie genau haben die Pyramiden suchende Menschen bei der Erleuchtung unterstützt. Ra erklärt uns, dass die Kammer der Königin eine Rolle in diesem Prozess spielte.

"Das Konzept der Initiation fordert die Zentrierung des Wesens auf der Suche nach dem Schöpfer.

Die Initiation in der Kammer der Königin betraf das Verlassen des Selbst durch den Wunsch, den Schöpfer vollständig zu kennen, dass das gereinigte hereinströmende Licht in sich ausgleichender Weise durch alle Energie-Zentren oder Chakren zieht, sich im inneren Chakren-Auge treffend und das Tor für intelligente Unendlichkeit öffnet. Dann wird wahres Leben erfahren, oder, wie es die Menschen nennen ~ die Auferstehung." (4)

Es klingt wie ein Prozess und die Menschen, die zu sehr in ihrem Ego verschanzt sind, könnten es schwierig finden, dies zu erfahren. Wir müssen bereit sein vollkommen unsere Identitäten und Persönlichkeiten aufzugeben, wenn wir volle Erleuchtung erfahren wollen, und die Pyramiden waren eine schnelle, aber intensiver Weg dies zu tun.

Jene von uns, die sich auf dem Erleuchtungs-/Aufstiegsweg befinden, sehen langsam jenseits unseres Egos und seines niedrigen Einfluss, aber wenn einer von uns heute eine voll funktionelle Pyramide betreten sollte, könnten wir Mühe haben, die übrigen Spuren unseres irdischen, endlichen Selbst zu überschreiten.

Einige von uns könnten es vielleicht leichter haben, und es hängt davon ab, wie viel wir bereits unsere Egos verringert haben, und wie bereit wir sind das zu sehen, was sich auf der anderen Seite bietet.

In unserem letzten Zitat ist uns über die Rolle der mitschwingenden Kammer im Pyramiden-Erleuchtungs-Prozess erzählt worden.

Frage: Ihr sagtet, dass die mitschwingende Kammer benutzt wurde, damit die Adepten das Selbst treffen konnten. Würdet ihr das erklären?

Antwort: Man trifft das Selbst im Zentrum oder in der Tiefe des Wesens. Es ist analog dem Begräbnis und der Auferstehung des Körpers, worin das Wesen zum Selbst stirbt, und durch diese Konfrontation des scheinbaren Verlustes und die Verwirklichung als essentieller Gewinn, wird das Wesen in ein neues und auferstandenes Wesen umgewandelt.

Die Kammer wirkte auf den Verstand und den Körper ein. Das Denken wurde beeinflusst durch sensorische Entbehrung und die archetypische Reaktion auf lebendig begraben sein, ohne die Möglichkeit das Selbst herauszuziehen. Der Körper wurde sowohl von der Konfiguration des Verstandes als auch durch die elektrischen Eigenschaften (piezoelektrisch) der verwendeten Materialien beeinflusst." (5)

Sensorische Entbehrung ist einer der stärksten Wege zu einem verminderten Ego, weil das Ego sich als Sterbender wahrnimmt, wenn er nichts physisches hat, um sich darauf zu beziehen. Wenn wir unser Ego von den endlichen irdischen Dingen abschneiden, die es in Gang halten, werden wir im Grunde zu einem neuen Aspekt von uns selbst geboren und das alte verblasst, solange wir nicht danach hungern, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Ich frage mich, ob es noch Hunger nach der Endlichkeit des eigenen Egos gab, nachdem der Suchende die Pyramiden verlassen hatte. Etwas sagt mir, dass sie ihre Erfahrungen als vollkommen neue Menschen verließen und sie sich wahrscheinlich viel mehr zum Göttlichen ausrichteten als jemals zuvor. Ich habe noch nicht den Ego-Tod erfahren, so kann ich nicht behaupten zu wissen, wie es ist.

Wir werden diese Diskussion bald wieder aufnehmen und ich hoffe es war für jene von euch hilfreich, die am Gesetz des Einen oder den Pyramiden interessiert sind. Wir haben noch viel zu besprechen, und wir haben noch nicht einmal die Hälfte des ersten Teils besprochen.

Wir haben noch vieles über die spirituelle Natur unserer Existenz und die alten Kontakte zu lernen, die mit der Menschheit stattfanden. Hoffentlich befriedigte diese Diskussion jene von euch, die ihr hungrig auf das Wissen über Themen wie diese seid. Auf jeden Fall lernte ich ein oder zwei Dinge, und ich freue mich drauf fortzufahren, die Verzerrungen von meiner und unserer Wahrnehmung weg zu schälen.

Wes Annac ~ Dankbar für die Informationen die wir haben und weiterhin von wahren gechannelten Quellen gegeben werden.

Fußnote

1 - 5: RA über Carla Rueckert "Das Gesetz des Einen" Abschnitt 1 aus David Wilcocks "Göttlichen Kosmos"

 

Botschaft der Aufgestiegenen Meister

 

Durch Ildikó, am 26. Juli 2014

 

 Liebe aufsteigende Seelen,

 

 fühlt ihr die besondere Zeitqualität? Fühlt ihr „die Wiederkehr der Geschichte“?

 

In Wahrheit ist die Zeit nicht linear, sie erscheint nur dem begrenzten Bewusstsein als linear. In Wahrheit verlaufen die Zyklen kreis- bzw. spiralförmig.

 

Die Beobachtung der Menschen, dass sich die Geschichte wiederholt, kommt daher, dass es in dieser spiralförmigen Bewegung immer wieder Zeitfraktale auftreten, die vergangene, dramatische Situationen wieder in den Vordergrund des Kollektiven Bewusstseins – und Unterbewusstseins - rücken. Es ist keine Wiederholung des Vergangenen, sondern die Chance das Vergangene neu zu bearbeiten und wenn ihr wollt, aus der Geschichte zu lernen.

 

 So ist es in diesem Jahr, insbesondere im Sommer 2014  der Fall. Es sind drei Zeitfraktale gleichzeitig vorhanden, da es in diesem Jahr zu einer Verschmelzung von mehreren Zeitlinien kommt.

 

Die drei dramatischen Situationen, die jetzt in dem Kollektiven Bewusstsein – und eine davon in Kollektiven Unterbewusstsein -präsent sind, sind der Ausbruch des Ersten und des Zweiten Weltkrieges und etwas schwächer, da schon zum größeren Teil bearbeitet, das atlantische Drama vor dem letzten Untergang.

 

 Die wahrhaft Mächtigen der Erde wissen um diese Dinge, sie haben genügend kosmologisches Wissen, das sie euch sorgfältig vorenthalten. Sie spielen bewusst mit dem Feuer, da sie ihre Herrschaft über euch nicht abgeben wollen. Desh