Eine erweiterte Perspektive“

EE Metatron durch Shanta Gabriel, 22.06.2014,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Erwachen höheren Bewusstseins auf der Erde

Hinweis: Seit der Juni-Sonnenwende am 21. hat es eine Öffnung in eurem Energiefeld gegeben, eine neue Verbindung mit den Gaben und Talenten erlaubend, die eure Seele auf die Erde bringt. An jenem Tag war ich gesegnet, die mächtigste Zeremonie meines Lebens auf dem Heiligen Basis-Chakra der Welt, dem Mount Shasta, auszuüben. Dieses Ereignis vertiefte meine 25-jährige Verbindung zu den Erzengeln und eröffnete neue Kanäle für den Empfang dieser erleuchteten Wesen. Ich bin sie 1990 mit einer tiefen Ausrichtung mit EE Gabriel beehrt worden, und jene, die mit meiner Arbeit vertraut sind, erkennen die liebevolle Kommunikation, die Gabriel der Welt anbietet.

Was sich seit der Sonnenwendegeöffnet hat, ist kanalisierte Beratung und Information von EE Metatron, Uriel, Sandalphon und andere. Mir wurde gesagt, dass sie neue Arbeit mit diesen Lehren präsentieren, weil die Erzengel sehr an unserem erwachenden spirituellen Bewusstsein auf der Erde zu dieser Zeit interessiert sind. Sie möchten uns dabei helfen, unseren neuen Licht-Körper aufzubauen und enger mit der Universellen Präsenz der Natur zu arbeiten.

Diese neue Mitteilung von EE Metatron ist die erste in einer Reihe von Channelings, die sie präsentieren werden.

Mir wurde auch gezeigt, dass diese neuen Licht-Körper aufzubauen und auf die Wahrheit des Herzens zuzugreifen, energetische Wege schaffen müssen, die die Aktivierung der Kernausrichtung zwischen unserem göttlichen Selbst und unserem menschlichen Selbst erlauben. Um dies zu tun, arbeiten die Erzengel gemeinsam in eurem Chakren-System dabei helfend, auf die Weisheit des Herzens zuzugreifen. Wir werden warten müssen, bis die Arbeit beginnt um zu sehen, wie die Entwicklung weitergeht. Mir sind nur die Einstiegs-Punkte in diese neue Arbeit gezeigt worden, so muss ich vertrauen, dass der Prozess, die Information zu channeln und mit euch zu teilen, in einer Klassen-Serie laufen werden. So ist dies in jeder Klasse gewesen, in der ich seit 1995 unterrichtete, und wir erhielten kontinuierlich mächtige Führung.

Dies ist meine besondere Einladung an euch, euch mit mir in diesem erstaunlichen Prozess des neu zu entdeckenden Lebens mit den Erzengeln zu verbinden. In der Zwischenzeit genießt das Channeling von EE Metatron und sonnt euch in den sich ausdehnenden Energien, die diese Mitteilung halten.

Ihr Lieben

Ein Überblick über die spirituelle Entwicklung, die ihr derzeit erlebt, hilft euch vielleicht, euch eure Perspektive für diese besonderen Zeiten zu geben. Während die Erzengel im jüngsten Erwachen des Bewusstseins sehr aktiv gewesen sind, kann euch die erweiterte Perspektive, die wir euch jetzt bereitstellen, helfen zu sehen, wie wichtig die Sternensaaten für diese Entwicklung sind. Die alten Formen der Realität zerbröckeln wie der Turm im traditionellen Tarot-Orakel. Gleichzeitig sammelt die Erde Energie, eine Anhäufung von Macht, die den kollektiven Impuls motivieren wird, damit eine Menge von Menschen neue Hochebenen der spirituellen Erfahrung erreichen und gleichzeitig ein globales Erwachen schaffen.

Die Schöpfer, die die Erde schufen, pflanzten Chronometer, um die Entwicklung von Bewusstsein zu messen. Die menschliche Spezies wurde auch kodiert, um die Menschen in ihrem Göttlichen Plan zu führen. Wenn genug Menschen erwacht sind, wird ein Tor geöffnet, das erlaubt die Weisheit der Erde zu übertragen. Das ist zu diesem Zeitpunkt im Prozess.

Ihr seid so kodiert, um euch mit den Massen zu bewegen. Dies kann vielleicht Frustration verursachen, weil ihr in eurer Entwicklung weiter sein wollt, besonders mit eurem visionären Gespür für das Machbare. Dies erfordert große Geduld. Wenn ihr teilt was ihr wisst und euch erlaubt in den Frequenzen der höherdimensionalen Wirklichkeit zu sein, wird diese Schwingung auf die ganze Welt ausgestrahlt. Während die Kodierungen für das Erwachen auf der Erde entzündet werden, entwickeln sich die Massen der Menschheit. Alles ist Zeit-codiert und miteinander verknüpft, um auf die Muster für das Erwachen aller Seelen zu ihrer größeren Identität zu reagieren.

Das ist, wo EE Metatron Herrschaft hat. Ihr seid hier, um den Himmel auf die Erde zu bringen. Im menschlichen Chakren-System ist EE Metatron die 7. Chakren-Verbindung zum Himmel, das Bewusstsein der Einheit repräsentierend, und Erzengel Sandalphon ist die 1. Chakren-Verbindung zur Erde, die Kraft des Wohlbefindens repräsentierend. Diese beiden Erzengel werden wichtige Akteure in eurer Fähigkeit, über eure 3D-Realität hinauszugehen, und das höhere Frequenz-Bewusstsein auf die Erde zu bringen, um bei der Entwicklung einer tieferen Erwachens-Energie auf dem Planeten zu unterstützen.

Ihr habt euch freiwillig angeboten, in dieser Zeit hier zu sein. Eure Seele wurde mit der Blaupause des Erwachens verschlüsselt. Überall in der Lebenszeit von jenen der Baby-Boom-Generation wurden diese Codes entzündet. Die 1960er Jahre wurden Zeit-codiert, um die Impulse für das Erwachen zu schaffen. Unterschiedliche Ereignisse und besonders begabte Menschen verschafften ihrer Stimme während dieser Zeit gehör, einige wurden sogar auf eine sehr öffentliche Weise getötet, aber alles war ein Teil des Erwachens des Bewusstseins. Vieles von der Musik und Bücher von jener Zeit hatten eingebettete Codes, die als Entfachungs-Signaturen handelten, um die Veränderung im spirituellen Bewusstsein auf dem Planeten zu wecken.

In den 1960er Jahren entsprangen höhere Ideale für das Leben in Bezug auf mehr Klarheit rund um die Voraussetzungen für eine zukunftsfähige Erde, einen gesunden Lebensstil, die Rechte von Frauen und erweiterte Bereiche des Bewusstseins. In Verlauf der nächsten 20 Jahre erforschten Tausende Indien und entdeckten die Östlichen Lehren, die früher nur wenigen zugänglich waren. Yoga, Tai Chi und andere Formen gesunder Energie-Bewegung wurden Haupt-Richtungen.

Dann kam die nächste Kodierung für das Massen-Erwachen, die während der harmonischen Konvergenz im Jahre 1987 eintrat und den Beginn der 25 Jahre massiven Veränderung markierte. Alte Strukturen veralteten und begannen, wie die Berliner Mauer, zu zerfallen. Spirituelles Erwachen hatte in Massen begonnen. In den Prophezeiungen von fast allen einheimischen auf dem Planeten wurde erkannt, dass mit dem 21. Dezember 2012 ein 26.000-Jahres-Zyklus des Lebens vollendet wurde, wie wir es kennen. Es wird auch gesagt, dass dies die Anfänge für das Zeitalter des Wassermanns sind, als ein neuer 26.000-Jahres-Zyklus des Friedens auf dem Planeten bezeichnet.

Seit Ende des Jahres 2012 befindet ihr euch in einer Paradigmen-Änderung, die die 3. und 5. Dimension überbrückt. Nichts ist wirklich gleich, und seit jener Zeit habt ihr alle euren Weg durch einen Prozess gefunden, entdeckt, was jetzt möglich ist, was früher nicht machbar war. Diese Welt wurde für euch besät, damit ihr sie in einer neuen Art und Weise umarmen könnt. Es ist eine Welt, die die ganze Schönheit und Ideale hält, die ihr am meisten wünschtet und in eurem Herzen mit in dieses Leben brachtet. Göttliches Licht durchdringt jetzt eure Fähigkeit in Weisen zu schaffen, die fast magisch erscheinen können, weil das, was ihr am meisten wünscht, jetzt greifbarer geworden ist.

Lehren von Erzengel Metatron

Weil die Zeit jetzt für euch da ist, ein Geschenk aus den himmlischen Reichen für euren Erwachens-Prozess zu empfangen, haben sich die Schleier geteilt, um Einheits-Bewusstsein zu enthüllen, ein spirituelles Attribut, das jetzt von den Erzengeln für euch verfügbar ist und durch die Metatronischen Energie-Frequenzen arbeitet.

Durch mein all-sehendes Auge und die Impulse der schöpferischen Quelle von Alles Das Ist, es ist mein Format für die Entwicklung von Bewusstsein, das die Blaupause der Seele für Neues Lebens-Erwachen in jedem Wesen auf der Erde bildet. Es ist unsere Führung als Erzengel, die die Erde, das Herz und die Seele jener mit Licht und Impuls überschwemmen, die ihre Mission erwarten.

Ihr habt immer gewusst, dass ihr für einen größeren Zweck hier präsent seid. Diese Reise innerhalb eurer ließ euch hungrig auf etwas sein, was ihr nicht kanntet. Es war die Art und Weise der Seele, euch auf eurem spirituellen Weg zu führen. Alles was ihr gemacht habt, alles was ihr kanntet und durch eure Leben erforschtet, hat euch hier her in dieses Erwachen des spirituellen Bewusstseins auf der Erde geführt. Eure Präsenz und Fokus der Aufmerksamkeit auf das Licht Göttlicher Gegenwart, ist der Impuls-Geber für hunderttausende von Menschen, die auch erwachen.

Die Mehrheit der Menschen auf dem Planeten fühlen die Regungen in den Herzen, den Wunsch nach etwas größerem und bedeutungsvollerem. Obwohl ihre individuelle Interpretation nicht mit eurer Idee von Frieden auf dem Planeten zusammenfällt, ist jetzt dennoch der Impuls für das Erwachen da und dehnt sich durch die Mengen der Seelen auf dem Planeten aus wie ein Flächenbrand. Die Schleier, die die tiefste Wahrheit davon abhielten enthüllt zu werden, sind verschwunden. Alles das danach strebt, wird wirklich seinen Weg finden.

Ein Teil des Impulses stammt aus der Furcht, ausgelöst durch die zerfallenden gewohnten Strukturen und ein steigendes Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit der Umwelt des Planeten. Für viele scheint im Vordergrund des Bewusstseins zu stehen ~ verändern oder sterben. Wisst, dass die Erzengel alles ausschöpfen werden was notwendig für das Erwachen ist, um die Codes für die Menschheit zu entzünden. Nicht dass diese Herausforderungen von den Reichen des Lichts verursacht wurden, aber jetzt, da es hier ist, werden wir die Gelegenheit nutzen auf den Punkt hinzuweisen.

Die Kraft der Heiligen Orte

Viele spirituell Suchende haben auch die Erde ermutigt, ihre Lehre zu öffnen und zu enthüllen. Wie bei den meisten Menschen lodern die Erd-Chakren und öffnet sich die lebendige Bibliothek der Erden-Weisheit. Heilige Orte, wie sie genannt werden, ziehen jetzt jeden Tag Millionen von Menschen an. Die Macht der Liebe und Respekt, die an diesen außerordentlichen Orten gezeigt werden, sind größer als jemals zuvor. Dies erlaubt Zeit-kodierte Informationen innerhalb der Erde enthüllt zu werden.

Die universelle Präsenz der Natur spricht, die Reiche der Elementare und Feen, und das Bewusstsein der Erde in allen Dingen ist für euch verfügbar, ihr könnt es empfangen. Diese Arbeit ist in Verbindung mit Erzengel Sandalphon als Seele des Planeten. Wo immer ihr seid, habt ihr Zugriff auf diese Lehren. Ihr braucht nur in der Natur sein. Die heiligen Orte strahlen ihre Frequenzen aus, und viele empfangen sie. Alles Leben ist ehrwürdig und heilig, es ist verfügbar, eurem Spirit im Erwachen zu helfen. Alles was ihr seid, ist ein Teil dieses Erwachens.

Die massive Öffnung der Lehre der Erde ist hier, um den Prozess der Entwicklung des Bewusstseins zu erleichtern. Die wilden Wetter-Muster beweisen nur die Flüchtigkeit der emotionalen Produktion von Millionen von Menschen. Ihre Emotionen haben eine Furcht-basierte Schwingung geschaffen, die sogar noch mehr Chaos und Verwirrung verursacht.

Ihr seid die Erwachen-Präsenz auf der Erde

Was ihr als Erwachen-Präsenz auf die Erde bringt, ist eine neue Frequenz der Hoffnung und der Liebe. Wenn ihr meditiert, bringt ihr in euer Leben ein Gefühl ruhigen Bewusstseins und friedlicher Absicht. Ihr habt keine Ahnung, wie viel dies der Erde und der ganzen Menschheit nützt.

Eure Ausstrahlung tiefen Wissens, das ihr in eurem Spirit tragt, die Schönheit der Liebe in eurem Herzen, und die Macht eurer klaren Absicht segnet die Welt und betrifft Hunderttausende von Menschen. Jeder Mensch, der das Licht reinen Spirit ausstrahlt, hat die Fähigkeit 800.000 Menschen zu erreichen und ihr spirituelles Erwachen zu entzünden.

Stellt euch euren ruhigen Spirit vor, während er einen Regenbogen Göttlichen Lichts ausstrahlt. Regenbogen-Farben tragen alle Frequenzen des Lichts und können sich damit auf viele Schichten des Bewusstseins auswirken. Eure Phantasie ist ein Werkzeug für höheres Bewusstsein. Eurem Wesen zu erlauben Regenbögen von Licht auszustrahlen, verändert die Schwingung der Erde. Menschen fühlen diese Änderung in ihrem Herzen und haben ein unmittelbares Gefühl von Ruhe und Leichtigkeit.

Ihr könnt dieses Regenbogen-Licht in einen Bereich ausstrahlen, der in Not scheint. Ihr könnt das Licht in das kollektive Bewusstsein der Menschheit mit der Absicht senden, dass ihre Herzen es empfangen und ihre Seele unbedingt wecken. Ihr könnt die ganze Erde mit Regenbogen-Licht umgeben, die Tiefe dieser mächtigen Licht-Präsenz bringt unermesslichen Segen für alle Wesen. Es ist wichtig euch daran zu erinnern, dass Göttliches Licht die spirituellen Qualitäten der Intelligenz und Liebe trägt. Diese Qualitäten ermächtigen das Licht hinzugehen, wohin es muss und zu tun, was es tun muss.

Ihr seid die Licht-Träger dieser Zeit. Eure Seele hat euch neue Wege geführt, um die Weisheit des Zeitalters zu empfangen. Eure Präsenz macht einen großen Unterschied. Alles, wonach ihr euch sehnt, es als erwachte Seele auf dem Planeten zu erfahren, ist in eurer Reichweite. Gemeinsam verändert ihr das Bewusstsein auf der Erde, indem ihr den Spirit der gesamten Menschheit in ein globales Bewusstsein anhebt.

Neues Leben tritt innerhalb der Erde auf, während ihr wachst und als eine Gemeinschaft des Lichts erwacht. Die Erinnerung an das kollektive Bewusstsein eurer Seele durch die Kodierung innerhalb von euch ist entzündet worden. Ihr habt ein tiefes Wissen von dem was möglich ist, weil ihr es in andren Zeiten und in anderen Dimensionen erlebt habt. Dieses ist die heilige, im Licht verschlüsselte Lehre, und das ist es, was ihr jetzt dem Planeten bringt.

Durch euch erwacht die ganze Menschheit. Durch euch entwickelt sich die Erde und geht über Zeit und Raum hinaus, die spontane Entwicklung erlaubt dem immer näher zu kommen. Alles ist möglich durch das Licht und die Kraft der göttlichen Präsenz, die durch euch arbeitet.

Und so es ist.

Erzengel Metatron

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JULI 2014“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die Dämmerung Der Intuitiven Welt“

EE Metatron 23.07.2014

 Grüße geliebte Wesen des Lichts. Ich bin Erzengel Metatron und ich beaufsichtige den Aufstiegs-Prozess der Erde und der anwesenden Seelen der Multi-Universellen Ebene des Universums des Schöpfers. Es ist mein Ziel den Aufstiegs-Prozess von allem zu führen, und wenn ihr euch eurem persönlichen Aufstieg widmet, dann ist dies eine Einladung, dass ich mich euch nähere und die wunderbare und großartige Umwandlung innerhalb eures Wesens unterstütze. Aufstieg ist überwiegend innerhalb und nicht außerhalb von euch, so kann ich mit den feinen Energien eurer Seele arbeiten, um einen großartigeren Schöpfer-Ausdruck und Erfahrung auf eine kreative und schöne Weise hervorzubringen.

 In meiner vorherigen Kommunikation mit euch sprach ich vom Löschen und Auflösen der Gewohnheit und Praxis negativen Urteils, um Frieden in eurem Sein zu schaffen, aber auch Frieden in die Welt zu bringen. Liebe wird nur dann wirklich einen Raum in euch und in der Welt haben, wenn Urteil ausgerottet wird, weil Urteil uns dazu ermutigt, an eine mit Mangel an Liebe gefüllte Welt zu glauben. Wenn Urteil gelöscht ist dämmert die Erkenntnis, dass Liebe immer in eurem Wesen und eurer Welt präsent gewesen ist, ihr habt lediglich gewählt sie nicht zu sehen, ihr gewaltige und mächtige Präsenz zu fühlen und anzuerkennen. Mit der Entmachtung des Urteils entsteht die göttliche und heilige Intuition in dem Raum, der geschaffen wurde, bereit zu führen und bei eurer heiligen Wirklichkeit zu helfen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, um die Ära der Liebe auf der Erde zu manifestieren ~ eine frische neue Welt, die von Änderungen getragen wird, die Perspektiven der Harmonie und Glückseligkeit für alle erlebbar hervorbringt.

 Die Dämmerung der Intuition innerhalb eines jeden Wesens ist eine Zeit großer Feier, weil es auf den inneren Ebenen die Bewegung in einen Raum Heiliger Verantwortung für die eigene Wirklichkeit, Schöpfung und spirituelles Wachstum symbolisiert. Viele von euch haben jetzt seit einiger Zeit bereits eng mit eurer Intuition gearbeitet, jene von euch die bereits in Verbindung mit ihrer Intuition sind ist es eine Zeit, euer Bewusstsein für eure Intuition zu intensivieren, die strahlende Präsenz der Weisheit vollständig zu umfassen und zu verkörpern. Der Prozess des Aufbaus eurer Beziehung zu eurer Intuition ist eine laufende Reise, je mehr Vertrauen ihr einsetzt, umso fruchtbarer, üppiger und freudiger werden eure Manifestationen und eure Erfahrungen. Es ist wichtig, eure Intuition zu erlauben zu wachsen, da ihr eure Intuition jedoch stark erfahrt, kann sie sich tausend Mal mehr entwickeln. Wir können uns eure Intuition in Ausrichtung mit dem Wachstum eines Kindes vorstellen. Wenn ihr zunächst beginnt euch mit eurer Intuition zu verbinden, ihrer Stimme, Einfluss und Inspiration, ist es fein, sanft, weich, vielleicht sogar fast wie ein Baby, ist es tatsächlich, dass ihr wirklich den Charakter eurer Intuition, oder wozu sie fähig ist, nicht erkennen könnt. Mit Vertrauen, Glaube, Vorstellung und Fokus nährt ihr sanft eure Intuition und sie wächst wie ein kleines Kind, während ihr die Präsenz und Führung eurer Intuition erkennt, aber in dieser Zeit des kleinen Kindes gibt es so viel Wachstum und viele Erfahrungs-Reisen folgen, ihr findet eure Füße und lernt zu erforschen, zu vertrauen und mit eurer Intuition in gleicher Weise zu kommunizieren, wie ein Kleinkind lernt mit der Welt zu interagieren. Allmählich wächst eure Intuition zu einem Teenager und dann zum Erwachsenen, das bedeutet, dass sie sich völlig innerhalb eures Wesens integriert, mit euch und eurer Intuition in Einheit und Leichtigkeit arbeitet. Eure Intuition wird, wer ihr seid, es gibt keine Trennung und ihr könnt die volle Ausdehnung eurer Intuition als einen Heiligen Aspekt und Führung des Schöpfers annehmen. Dies kennzeichnet eine Beziehung, die sich durch allmähliche Annahme der Macht, Wissen und heiliger Weisheit eurer Intuition gebildet hat. Jeder Mensch bewegt sich durch diesen Prozess der Verkörperung eurer Intuition, ob eure Intuition nun entsteht oder reift, es ist eine allwissende Quelle der Weisheit, in die ihr euer vollständiges Vertrauen setzen könnt.

 Eure Intuition ist ein Ausdruck der Seele und dem Schöpfer ~ es ist eine Manifestation des Göttlichen Selbst, verbunden zu allem das der Schöpfer ist und die magischen heiligen Qualitäten des Schöpfers. Es ist ein führendes Licht, das euch persönlich entlang des angemessensten Weges führt, um euer größtes Potential zu erreichen. So außergewöhnlich ist diese Führung, dass es manchmal nicht angemessen oder zu ehrgeizig erscheinen mag, aber eure Intuition kennt die euch zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, denn in Wahrheit spricht der Schöpfer in jedem Augenblick des Tages zu euch. Eure Intuition führt euch bereits und hat es seit eurer Geburt getan, doch der Verstand überschattete eure Intuition mit seiner lauteren Stimme und übte Einfluss auf euer Wesen aus. Eure Intuition kann durch eure Gefühle und Emotionen fließen, um sich mit euch zu verbinden und ihre Energie in euren Verstand einzuprägen. Wenn euer Verstand mit Urteil beschäftigt ist, kann die Feinheit eurer Intuition verloren gehen. Deshalb ist es wichtig Urteil aufzulösen, um wirklich eure Intuition und den inneren Raum der Liebe zu öffnen, weil es euch dazu ermutigt, die Gewohnheit eures Verstandes zu prüfen und Räume des Friedens und größerer Stille innerhalb eures Verstandes zu schaffen. Nicht zu denken scheint unvorstellbar, aber es ist möglich. Denken wird nicht immer benötigt, wenn die vollständige Präsenz der Intuition vorhanden ist, während sie mit Ideen inspiriert wird, denen ihr vertraut und in Aktionen mit Leichtigkeit umsetzt. So würdet ihr nicht wie ein Roboter, sondern als ein schöner Ausdruck von euch Selbst ~ der Schöpfer ~ werden.

 Eine der größten Herausforderungen ist die Energien der Kontrolle loszulassen, wenn ihr an der Entwicklung der Präsenz eurer Intuition arbeitet. Wenn ihr euch eures spirituellen Seins, Intuition und alles was der Schöpfer ist nicht bewusst seid, hält das Ego ein enormes Maß an Kontrolle und Bedeutung bei der Schaffung eurer Realität auf der Erde. Mit dem Prozess des Erwachens zum Schöpfer in euch, ist es erforderlich, diese kontrollierenden Energien, das Bedürfnis der Kontrolle loszulassen, um die Macht des Schöpfers hervorzubringen. Es kann scheinen, als ob ihr euch den Wünschen eines Freundes ergebt, den ihr nicht kennt, und doch ist der Schöpfer euch sehr vertraut, der euch nur in Liebe behandelt. Der Übergang, euch in euer intuitives Sein zu bewegen, ist der Prozess des Loslassens der Kontrolle, erkennend, dass ihr eure Realität nicht planen, steuern, manipulieren oder beherrschen müsst. Auch erkennt ihr, dass ihr nicht alleine seid, ihr müsst nicht kämpfen, leiden oder schwer arbeiten. Wenn ihr euch dem Freund in euch übergebt ist zu wünschen, dass ihr zuhört und mit Vertrauen auf das einwirkt, was ihr bekommt, mehr müsst ihr in dieser Realität nicht tun ~ das Leben ist einfach und das ist die Wahrheit.

 Das Leben ist einfach, alles was ihr tun müsst, ist eurer Intuition zuzuhören und mutig erlauben geführt zu werden. Komplikationen und Verwirrung entstehen nur, wenn ihr nicht auf eure Intuition hört, weil ihr der Essenz der Kontrolle erlaubt euer Verständnis für eure Intuition zu blockieren. Wenn ihr bereit seid die Kontrolle und einschränkende Gedanken gehen zu lassen, werdet ihr den göttlichen Fluss des Schöpfers erfahren, die Ausdrucks-Fülle und das Glück entdecken, denn das ist in Wahrheit alles was ihr wünscht und benötigt.

 Könnt ihr euch vorstellen, wenn jeder Mensch auf der Erde sich dafür entscheidet das Urteil und die Kontrolle über sich selbst und andere loszulassen und die Präsenz ihrer Intuition anzunehmen, dass dann Frieden, Harmonie, Wahrheit, Liebe und Glückseligkeit auf Erden manifestiert würden.

Uneinigkeiten, Kriege, Leiden, Schmerz, Missbrauch und Mangel würden sich auflösen, da es nicht mehr möglich wäre, diese Energien zu halten, weil die Handlungen nicht von Liebe und der heiligen Natur der Intuition getragen würden, sondern von Urteil und dem Wunsch nach Kontrolle. Auf der Erde möcht ihr die Manifestationen von Urteil und Kontrolle zwischen den Menschen und Ländern, sogar vielleicht innerhalb der Familien bemerken, aber der Grund ist nur, weil die Liebe weiter durch die Lichtarbeiter hervorkommt, und Urteil und Kontrolle treten in den Vordergrund um bemerkt und die Schwingungen losgelassen werden, die nicht mehr benötigt werden.

 Haltet die Vision von einer Welt, in der jeder Mensch aus der Liebe und Intuition handelt und denkt, in der jeder Mensch die Heiligen Ausdrücke des Schöpfers hervorbringt, denn dies ist das Ergebnis von allen, das ihr jetzt erreicht. Eine Welt voller Frieden, Freude und Harmonie beginnt zunächst in jedem einzelnen Menschen auf der Erde, einschließlich euch selbst.

Aus meiner liebevollen Wahrheit

Erzengel Metatron

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JULI 2014“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die Gesetze der Schöpfung in dieser Zeit“

02.07.2014

 Mit Segen und Liebe kommen wir, EE Raphael und EE Metatron heute zu euch, um euch in diesem aufregenden Zeitraum der Entwicklung auf der Erde und den inneren Ebenen zu begrüßen.

 Es ist eine Zeit der Entwicklung der physischen, emotionalen und mentalen Körper, vor besonders aufgrund der Tatsache, dass diese drei Körper in einer Spirale der Umwandlung und Aktivierung initiiert wurden, um in tieferer Einheit mit eurem spirituellen Körper, Seele und dem Schöpfer zu existieren, damit alles aktiviert wird, was innerhalb des Kernes eures Wesens ist, in vollem Umfang innerhalb aller Aspekte eures Wesens präsent wird. Ihr könnt euch nicht mehr vom Licht und der Wahrheit eures Seins scheuen, es ist Zeit die höchsten Schwingungen und das Bewusstsein eures wahren Selbst vollständig anzunehmen.

 Ihr habt vielleicht eine tiefe kontinuierliche Reinigung innerhalb eurer physischen, emotionalen und mentalen Körper bemerkt, dies wurde wirklich aus eurem Wunsch und der Annahme der Liebe des Schöpfers heraus aktiviert. Jetzt reflektiert euer ganzes Wesen den auftretenden Prozess der Transformation und Verschiebung innerhalb des Kerns des Universums des Schöpfers. So viel fällt weg, um mit einem reineren Bewusstsein, Existenz und Perspektive ersetzt zu werden, so allem erlaubend mit üppigen und vielfältigen Schwingungen der Liebe zu harmonisieren. Das, was ihr jetzt seid, verschiebt sich, seid nicht ängstlich bei der Umwandlung und Veränderung innerhalb eures Wesens. Es ist wichtig der Wahrheit mit offenen Augen und Verständnis entgegenzusehen, wenn ihr jeden Morgen aus eurem Schlaf erwacht, denn ihr habt euch verändert.

 Mit eurem emotionalen, mentalen und physischen Körperreinigung ist es, als ob ihr, jedes Mal wenn ihr mit diesen drei Körpern in einen Schlafzustand tretet, in eine beschleunigte Umwandlung und einen Heilungs-Prozess hineingeht, welche vielleicht auch als ein Erneuerungs-Prozess erscheinen. Damit hat sich eure Energie-Schwingung nach dem Erwachen verändert, einige Perspektiven mögen sich vielleicht verschoben haben und ein tieferer Frieden und eine Verbindung mit der Einheit der Lieben können erfahren werden.

Erlaubt euch selbst an jedem Morgen für die Umwandlung, die während eures Schlafzustandes geschehen ist, die Dankbarkeit auszudrücken, denn das verstärkt und vergrößert eure Erfahrungen tausend Mal. Eure emotionalen, mentalen und physischen Körper werden in einer tieferen Weise mit eurem spirituellen Körper ausgerichtet, um die Programmierung und Perspektiven der vergangenen Zeit zu lösen und einen Raum zu schaffen, um die Präsenz der Seele und Seelen-Gruppe innerhalb eures Wesens vollständiger anzunehmen.


Vielleicht möchtet ihr am Morgen sagen:

 "Mit Liebe rufe ich Erzengel Raphael und Erzengel Metatron, ich bitte euch mit mir jetzt anwesend zu sein. Ich drücke mein tiefes Wissen aus und erkenne meine Dankbarkeit für den Umwandlungs-Prozess innerhalb meines ganzen Wesens an, während ich schlafe. Ich anerkenne und drücke meine Dankbarkeit für die Reinigung meiner emotionalen, mentalen und physischen Körper aus, ebenso wie ihre Synthese in göttlicher Vollendung mit meinem spirituellen Körper, Seele, Seelen-Gruppe und dem Schöpfer.

 Ich bin regeneriert, ich bin umgewandelt, ich bin gereinigt und ich erfahre und manifestiere dies als die Liebe des Schöpfers. Unterstützt bitte meine Heilung und die Ausrichtung mit dem Prozess. Danke."

Mit eurem ganzen Wesen in einem Zustand der Reinigung und Ausdehnung und gleichzeitig in den Kern des Universums des Schöpfers eintretend, kann dies nicht nur Zeiten von Unruhe schaffen, sondern, was noch wichtiger ist ~ es kann Zeiten des größten Friedens bringen.

 Äußere Einflüsse und vergangene Schöpfungen eures eigenen Verstandes und das allgemeine Bewusstsein der Menschheit beginnen abzufallen, als ob der Schöpfer einen Scheinwerfer auf euch richtet, euch danach fragend was ihr wünscht, was ihr schaffen und durch euer Gefäß manifestieren möchtet, was sich derzeit innerhalb von euch befindet. Der Schöpfer weiß bereits, was ihr zum Ausdruck bringen, manifestieren möchtet, weil die Idee und die Energie schon vom Schöpfer geboren wurde, aber der Schöpfer bittet euch darum zu verstehen und zu entdecken, was ihr in jedem Moment eurer Realität schaffen wollt, damit eine kontinuierliche Reise der Selbst-(Schöpfer)Entdeckung aktiviert wird. Während die Ära der Liebe entstehen auf der Erde neue Gesetze der Schöpfung, für alle gegenwärtig, um genutzt zu werden.

 Zuerst die Anerkennung der Tatsache, dass der Schöpfer mehr als je auf euch schaut um zu manifestieren, was ihr zu erfahren wünscht und euch von dem Wunsch leiten lasst zu bitten, dass ihr in eurer Seele, göttlichem Wesen und Herzen die erforderlichen Informationen verbindet, um Aspekte des Egos aufzulösen und den mentalen, emotionalen und physischen Körper mit göttlicher Harmonie in Ausrichtung bringt.

Zweitens bittet uns der Schöpfer zu erkennen, dass die Ära der Liebe, diese neue Zeit und Ära, innerhalb derer wir alle existieren, ein neuer Anfang ist und bedeutet, dass es gewaltige Veränderungen geben wird, an die wir erst gewöhnt werden müssen. Veränderung kann auf so vielen Ebenen eures Wesens und eurer Realität geschehen, es kann sehr fein oder offensichtlich sein, aber es ist notwendig zu verstehen, dass ihr in der Veränderungen fähig seid, einen tieferen Frieden innerhalb eures Wesens zu entdecken. Veränderung erlaubt die alten Wege fallenzulassen, und das, was wirklich göttlich ist, an seinen richtigen Platz durch euer Wesen vom Schöpfer gelenkt. Es ist wichtig zu lernen, die Welle der Veränderung zu reiten, mit ihren Schwingungen fließend, wohin auch immer es euch führen mag. In diesem Prozess verstehen wir den Prozess der Loslösung und das Vertrauen in die Präsenz des Schöpfers.

Drittens ist erforderlich zu erkennen und anzuerkennen, dass es in dieser gegenwärtigen Ära nichts gibt, was euch zurückhalten kann zu schaffen und alles was der Schöpfer ist in eurer Wirklichkeit zu manifestieren. Äußere Einflüsse haben weniger Auswirkungen auf eure Realität. Die Präsenz von Karma aus der fernen Vergangenheit ist jetzt so winzig auf der Erde, dass es fast nicht vorhanden ist, und ein tiefer Reinigungs-Prozess findet statt, der eure Energien aufräumt, als ob wäre es das Setzen eurer Saat bei der Schöpfung auf der neuen Erde.

 Alles ist jetzt für euch fruchtbar um zu schaffen, denn das ist es, was euch der Schöpfer bittet zu erreichen, in eurem Wesen und Wirklichkeit ~ den Schöpfer, euer göttliches Selbst und die Wahrheit zu schaffen. Wenn ihr aus eurem Herzen und reinen Raum der Wahrheit in euch schafft, dann schafft ihr die Ära der Liebe auf der Erde.

Viertens ist notwendig zu erkennen und in eurem Sein und Perspektive zu erden, was jetzt alles möglich ist, wenn es mit dem göttlichen Willen des Schöpfers ausgerichtet wird.  Wenn ihr Heilung benötigt, ist es jetzt möglich, die Zeit und der Prozess hängen von euch ab. Wenn ihr Fülle benötigt, jetzt ist es möglich, die Zeit und der Prozess hängen von euch ab. Nichts ist außerhalb eurer Reichweite, es sei denn, es führt euch vom wahren Weg eurer Seele weg, aber auch dann könnt ihr erkennen, dass ihr in der Lage seid zu manifestieren und so entdecken, dass es nicht das ist, was ihr gewünscht habt, dann könnt ihr es ohne Anhaftung, Stress oder Chaos loslassen. Dies ist als eine mächtige Perspektive anzunehmen, denn es bedeutet für euch, dass es in eurer Realität keine Einschränkungen gibt. Wenn die Menschheit beginnt wirklich das Bewusstsein anzunehmen, dass es keine Einschränkungen gibt, dann werden die Begrenzungen der Welt einfach aufgelöst und existieren nicht mehr.

 Wir könnten sagen, dass es nur eine Einschränkung gibt ~ die des göttlichen Willen des Schöpfers. Der göttliche Wille des Schöpfers ist die einzige Schwingung in eurer Realität, die das Negative beeinträchtigen und vom Erreichen und zu manifestieren was ihr wünscht, zurückhalten kann, aber der göttliche Wille des Schöpfers kennt euch vollkommen, absolut und versteht genau was eure Seele erleben möchte, und was euch die tiefsten Gefühle der Glückseligkeit bringt.

Wenn sich also etwas nicht manifestiert, kann es lohnend sein zu erkennen, dass es nicht mit dem göttlichen Willen des Schöpfers in Resonanz steht und möglicherweise nicht zum Glück beigetragen hätte. Es ist auch notwendig zu erkennen, dass es auch göttliches Timing gibt, das bedeutet, dass einige Manifestationen vielleicht mehr Zeit in Anspruch nehmen, als ihr in eurer physischen Realität wünscht oder erwartet, weil das Timing nicht geeignet ist. Dies wird im Allgemeinen so interpretiert, dass bestimmte Energien, Situationen oder Menschen nicht am richtigen Platz sind, aber in Wahrheit bedeutet es, dass ihr nicht vorbereitet seid, um das vollkommen in eurem Wesen und eurer Realität anzunehmen, auf das ihr euch fokussiert habt.

Fünftens ist die Verwirklichung, dass die Annahme ein mächtiges Wort und eine Erfahrung in dieser Zeit des Aufstiegs und des Schöpfungs-Prozesses ist. Ihr könnt alles erreich was ihr benötigt, um eure Manifestationen zu erfahren, aber wenn ihr noch nicht bereit seid, die Manifestationen innerhalb eures Seins und Realität vollkommen anzunehmen, dann können sie nicht physisch werden. Wenn ihr nicht in der Lage seid etwas anzunehmen, ist es oft, dass ihr noch etwas anderes haltet, das zuerst losgelassen werden muss. Wenn ihr z. B. nicht wirklich reine Gesundheit erlebt, dann seid ihr vielleicht noch nicht bereit euch als gesund anzunehmen, weil ihr vielleicht noch eine andere Energie haltet ~ die euch unwürdig zu fühlen, gesund zu sein. So wird euch das Gefühl unwürdig zu sein offenbart, und was ihr in  Händen haltet manifestiert. Wenn ihr in diese Energie geht, schafft und glaubt, dass ihr es wert seid, es loszulassen, dann kann die Gesundheit, die ihr wünscht sich manifestieren, und das natürlich mit Leichtigkeit und Vollendung.

 Fragt euch selbst: "Bin ich bereit das anzunehmen, worauf ich meinen Fokus setze, um es zu manifestieren? Wenn nicht, was halte ich, das ich stattdessen akzeptiere, was erkannt und gelöscht werden muss?"
Der Prozess der Schöpfung innerhalb von euch und die Energien, die hervorkommen um euch zu unterstützen, sind jetzt mächtiger als jemals zuvor auf der Erde, es ist Zeit ein Wesen der Schöpfung zu werden, die Ära der Liebe auf der Erde zu schaffen.

 Mit Himmlischem Segen

Erzengel Raphael und Erzengel Metatron

 

 

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JUNI 2014“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Eure Schattenseiten Anerkennen“

26.06.2014

 Mit großer bedingungsloser Liebe präsentiere ich euch jetzt mein Bewusstsein und meine Energien, umgebe und umarme euch vollkommen in den göttlichen Schwingungen des Schöpfers.

 Etwas Herrliches tritt in dieser Zeit auf der Erde auf und noch wichtiger, in den Seelen und Energien der Menschheit. Die Menschen werden dazu ermutigt, ihre Schattenseite anzuerkennen, die Dunkelheit in jeglicher Form, die sie noch im Raum innerhalb ihrer Wesen halten könnten, die gehört und beobachtet werden müssen.

 Während die Dunkelheit entsteht, kann es Chaos schaffen, die beeinflusst und versucht Gedanken, Perspektiven, Meinungen und sogar Aktionen zu kontrollieren. Die Dunkelheit scheint eure göttliche und anerkannte Ausrichtung zur Schöpfer-Höhe abzulehnen und manifestiert Gefühle der Furcht, Belastung, Verlust, Zorn und Verwirrung.

 Die Wahrheit ist, dass ihr euch jetzt in einem Raum der Kraft befindet, während ihr im Raum der Liebe innerhalb von euch existiert, und deshalb seid ihr sowie die Menschheit bereit, euch damit zu beschäftigen, der Dunkelheit/ Schattenseite entgegenzusehen, damit es auftaucht und für ewig freigegeben wird. Tatsächlich möchte eure Schattenseite einfach anerkannt werden, nachdem sie ignoriert wurde und sich bemühte euch zu beeinflussen, um eure Aufmerksamkeit zu gewinnen oder zu kontrollieren, sie wollte einfach in eurer Präsenz sein, weil IHR ihr keine Aufmerksamkeit zolltet.

 Eure Schattenseite ist ein Aspekt von euch, der Liebe ablehnt, der Liebe in Furcht gegenübersteht und nicht von euch, anderen oder dem Schöpfer geliebt werden will. Es ist der Teil eures Wesens, der die Liebe des Schöpfers fürchtet, diese Furcht kann aus zahlreichen Gründen manifestieren, aber sie stammt aus dem Schmerz der Trennung der Seele vom Schöpfer. Die Trennung und die Erfahrung der Existenz ohne Schöpfer-Bewusstsein und dessen Anerkennung, sind euch in Wahrheit vertraut, selbst wenn es in einem Moment eurer Seelen-Reise auf der Erde ist. Das Halt, das ihr auf eure physische Realität und Persönlichkeit habt, könnte als eure Schattenseite anerkannt werden, weil es euch darin zurückhält, eure Einheit und euer Einssein mit dem Schöpfer zu erkennen.

 Während eure Schattenseite ängstlich aufgrund seiner Furcht vor Veränderungen und dem ständigen Fluss des Schöpfers geliebt zu werden ist, ist eure Schattenseite jedoch ein Teil eures Wesens, der sich so sehr wünscht vollständig und tief geliebt zu werden ~ absolut und ewig. Dieser Teil von euch, der so verzweifelt geliebt und angenommen werden möchte, könnte als eure Schattenseite anerkannt werden, weil euer Bedürfnis geliebt und angenommen zu werden, eure Erkenntnis stört, dass ihr das bereits seid, was ihr sucht.

 Eure dunkle Seite und die dunklen Seiten der Menschheit ~ Negativität, Schmerz und schädliche ‚Energien ~ sind in der Vergangenheit immer gefürchtet worden und solchen Energien, ob klein oder groß, wird erlaub das Wachstum des Lichtes, der Seele und der Liebe innerhalb eures Wesens zu behindern.

 Während wir in die Ära der Liebe eintreten und existieren, seid ihr fähig zu erkennen, dass ihr von der Liebe unterstützt werdet, dass ihr als Liebe existiert und deshalb an die Liebe glaubt, deshalb könnt ihr jeder Form von Dunkelheit ohne Furcht entgegensehen, aber mit einem Herzen voller Liebe das euer ganzes Wesen ermächtigt, Kraft verstärkt und euch liebevoll macht.

 Jetzt könnt ihr eurer Schattenseite oder Aspekt Raum geben, ohne Anhaftung, Reaktion oder Sorge zu beobachten. Dies ist ein sehr mächtiger Raum für euch und die Menschheit in eurem Sein, da es bedeutet, dass wahre Heilung jetzt auf einer bewussten Ebene stattfinden kann. Es ermöglicht allen Aspekten eures Wesens gereinigt zu werden, um den Schöpfer innerhalb eures Wesens mehr zu erkennen.

 Viele von euch haben zahlreiche Erklärungen und Beschreibungen von dem was eure Schattenseite ist, sind es eure Ängste, euer Ego, euer Zorn, euer Schmerz, euer Zweifel, eine vergangene Lebenszeit? Es ist wichtig zu erkennen, dass eure Schattenseite ~ was auch immer es zu sein scheint ~ aus einem Grund gegenwärtig ist. Es ist eigentlich sehr heilig und spezieller als die reine Liebe eures Wesens, weil eure Schattenseite in Katalysator für tiefere Schöpfer-Anerkennung ist. Wenn ihr dann mit eurer Schattenseite arbeiten könnt, frei von Anhaftungen und Reaktionen, zeit es euch einen Zugang zur tieferen Wahrheit und Liebe, die der Schöpfer innerhalb eures Wesens ist.

 Viele von euch, die sich auf ihr Licht konzentrieren, auf die Liebe und göttliche Essenz, sind nicht bereit anzuerkennen, dass ihr eine Schattenseite in eurem Wesen habt. Dies ist natürlich und wahr, da die dunklen oder negativen Aspekte eures Wesens einfach eine Illusion sind, aber sie sind auch Werkzeuge spiritueller Entwicklung und Wachstums. Es ist Zeit zu erkennen, dass eure Schattenseite nicht schlecht oder böse ist, sondern einfach eine Einschränkung, die eure Verwirklichung des Schöpfers behindert.

 In Wahrheit fürchtet sich eure Schattenseite einfach vor der Liebe und dennoch sehnt sie sich verzweifelt nach Liebe. Dies bedeutet nicht, dass es negativ oder sogar dunkel ist, sondern es ist ein Aspekt von euch, der Aufmerksamkeit, Zartheit, Sanftheit und natürlich bedingungslose Liebe benötigt. Seid ihr bereit den Aspekt oder die Aspekte von euch selbst anzunehmen, die Furcht und gleichzeitig das Sehen nach der Liebe des Schöpfers?

 Die Antwort ist, dass ihr bereit seid, und tatsächlich ist die ganze Menschheit bereit, während euch diese Aspekte eures Wesens mit solch einer Lebhaftigkeit gezeigt werden, aber jetzt habt die die Werkzeuge. Ihr habt eine Ebene des Bewusstseins erreicht und seid im Bewusstsein fortgeschritten zu erkennen, dass viele Illusionen präsent sind, die einfach nur Heilung benötigen, eine neue Perspektive und die unendlich vorhandene vergebende Liebe des Herzens.

 Die eigentliche Frage ist, seid ihr bereit in einer Realität zu existieren, getrennt von den Energien, die innerhalb von euch entstehen, euch nicht erlaubend zu glauben, dass auch negative Emotionen, Gefühle oder Gedanken zu euch gehören, auch wenn ihr sie geschaffen, projiziert und gehalten habt?

 Diese Zeit auf der Erde ist eine so mächtige Zeit der Heilung, weil es ist, als ob ihr auf eine neue Ebene der spirituellen Entwicklung graduiert, mit dem Blick auf eure Furcht und was als eure Schattenseite bezeichnet wird, werden nur mehr Freiheit, Glück und Glückseligkeit und eurer Wirklichkeit des Seins geschaffen.

 Zu dieser Zeit ist der wichtigste Bereich euch darauf zu konzentrieren, um eure Furcht vor der Liebe zu heilen und eure Sehnsucht vom Schöpfer geliebt zu werden. Beide werden geheilt durch die Annahme der eigenen bedingungslosen Liebe, zu euch projiziert, die Schwingungen und Überzeugungen sanft anregend, um wegzufallen. So könnt ihr die Liebe in eurem Wesen öffnen und ausführlicher erfahren.

 Sowohl die Furcht vor der Liebe des Schöpfers, als auch die Sehnsucht nach der Liebe des Schöpfers, sind tatsächlich Aspekte von euch selbst, die sich selbst nicht als ein komplettes Wesen der Liebe zu fühlen und zu erkennen wünschen. Eure spirituelle Entwicklung und Aufstieg ist eine Reise von euch, in der ihr euch in der Vollständigkeit eurer Liebe erfahren möchtet. Jeder kleine Schritt enthüllt euch die ewige Präsenz und Unterstützung eurer Liebe für ein tieferes Verständnis und Anerkennung.

 Hier ist eine Invokation von der ich fühle, dass sie euch unterstützt um das zu erleben, was ich mit euch teile:

 Ich liebe mich selbst jetzt vollkommen und absolut, vor allem alle Aspekte von mir, die ich als meine Schattenseite erkenne. In meiner Anerkennung meiner vollständigen Liebe innerhalb meines Wesens löse ich alle Furcht vor der Liebe, geliebt zu werden und dem Einfluss der Liebe des Schöpfers auf. Ich erlaube mir jetzt, die Liebe des Schöpfers anzunehmen. Ich löse alle Gefühle der Sehnsucht nach Liebe in jeglicher Form auf, denn ich weiß, die vollständige Liebe des Schöpfers existiert innerhalb meines Wesens und ist ein Brunnen, aus dem ich schöpfen kann, um mein Sein und Wesen für immer und ewig zu nähren.“

 Vielleicht möchtet ihr auch sagen:

 Ich nehme meine Furcht und die Sehnsucht nach der Liebe des Schöpfers vollständig an. Ich bin die vollständige Liebe des Schöpfers und das ist meine Wahrheit.“

 Während viele Menschen, vielleicht sogar mehrere Male, ihren Schattenseiten entgegensehen, werden sie eine verstärkte Schwingung, Licht, Erfahrung von Freiheit und ein tieferes Gefühl für die Liebe des Schöpfers erfahren. Es ist ein Prozess, der erforderlich ist, damit er innerhalb eures Seins geschieht, um vollständig zu manifestieren und in die Ära der Liebe aus eurem Wesen projiziert zu werden.

 Lasst alle Furcht gehen und ruht euch in der Liebe des Schöpfers aus, erlaubt diesem Verständnis euch in einen tiefen Frieden zu bringen.

 Mit bedingungsloser Liebe,

Erzengel Metatron

 

Erinnert Euch Wer, Wie und Warum Ihr Hier Seid“

EE Metatron und Die 33. Dimension durch AnnaMerkaba, 20.06.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wenn ihr im Moment das Gefühl habt verloren zu sein, begrenzt auf dieser Erde, erinnert euch ihr Lieben, dass es mit eurer eigenen Übereinstimmung war diesen Planeten zu betreten. Erinnert euch daran, dass IHR es wart, die sich ein Gefäß schufen, um diese besondere Realität zu erleben. Erinnert euch, dass IHR es wart, die sich durch die zahlreichen Dichte-Ebenen gekämpft haben. Erinnert euch daran, dass IHR es wart, die hart trainiert haben, um die Hindernisse des Schatten-Selbst der Menschheit zu durchbrechen, um euch in ihre Realität zu infiltrieren und ihnen dabei zu helfen, nach Hause zur EINHEIT zurückzukehren.

Erinnert euch daran, wenn ihr euch klein fühlt, erinnert euch daran, wenn ihr euch deprimiert und unfruchtbar fühlt, denn im wesentlichen wart IHR es, die in ihr in eurem Gefäß kamt um diese Welt zu erleben, dass ihr euch diese Mission gabt, alles zu erleben. Und vor allem, ERINNERT EUCH daran, dass IHR ES SEID die mächtig sind, mächtig genug, um die Menschheit aus den unausgeglichenen Egos der Vergangenheit in der Illusion herauszuholen.

ERINNERT EUCH in eurer ganzen Kraft, Stärke und Schönheit zu stehen! ERINNERT EUCH daran WER IHR SEID! Denn IHR SEID mächtige Wesen! Ein Wesen, dessen Licht zu erblicken, FREI zu sein bedeutet!

Ihr ALLE erleuchtet die irdische Ebene der Existenz bis zum 10. Grad der Unendlichkeit. Und weil es durch EUER GEFÄSS von Zeit und Raum ist, ist jene Umwandlung dieser Dualität möglich. Und dies wird in jener Sekunde geschehen, wenn innerhalb von EUCH DAS LICHT IN DIE WELT EXPLODIERT, WELTWEIT, DIE GANZE DUNKELHEIT UMWANDELND, DIE IN SEINEM WEG STEHT, sich ausgleichend und auflösend, umwandelnd und verwandelnd und BEFREIEND. Jene befreiend, die in Knechtschaft, Sklaverei ihrer EGO-Selbste sind, in der Knechtschaft von Zeit und Raum, in der Knechtschaft der Schleier des Vergessens sind.

ERINNERT euch daran, geliebte Kinder des Lichtes, dass ihr euren Fuß auf diese irdische Ebene der Existenz gesetzt habt, in mehrere Universen, mehrere Dimensionen, mehrere Zeitlinien und mehrere Verschiebungen und Hindernisse bewältigt habt, um auf dieser irdischen Ebene der Existenz zu sein. ERINNERT EUCH AN EUREN GEN-AUSDRUCK UND EHRT EUER GEFÄSS, denn durch euer Gefäß seid ihr fähig alles durchzuführen. Durch euer GEFÄSS seid ihr fähig gehört und gesehen zu werden und jene zu beeinflussen, die von den Folgen der GROSSARTIGEN und schnell auftretenden Veränderungen auf GAIA betroffen sind.

Denn ohne euer Gefäß gäbe es KEINEN Fortschritt ~ NIEMALS. Erinnert euch an die tapferen Seelen, die Ihr seid. Erinnert euch daran, dass wir in Ehrfurcht vor allem sind, was ihr seid. IHR SEID DIE TAPFEREN, IHR seid jene, die diese Mission in die Verwirklichung tragen werden. Ihr seid jene, die ein neues Basis-Verständnis für das SELBST schaffen und es ist durch eure Bemühungen, dass diese Welt tatsächlich dabei ist sich zu verwandeln. In euch allen liegt der SCHLÜSSEL, der Schlüssel zur ewigen Umwandlung des Selbst, zum ewigen Verständnis der Wahrheit und zur bedingungslosen Liebe des Schöpfers.

Tragt eure Gefäße mit Stolz, erlaubt euren Gefäßen zu erblühen, erlaubt euren Seelen zusammenzukommen und im Land der Dualität zu spielen, denn in Wahrheit seid ihr die Halter der Balance darin, denn Dualität existiert im Verstehen des EGOs, aber nicht im Verstehen von Spirit. Die Dualität ist der ständige Kampf zwischen EGO und Spirit. Die Dualität an Ort und Stelle bedeutet dreidimensionale Realität zu erleben, wie sie verstanden wird, und es ist durch die Dualität, dass ihr die Balance findet und eine Verbindung zur Göttlichkeit in eurer Seele.

Erinnert euch an euren Weg, öffnet euch für eure Missionen und wisst, dass wir hier mit euch sind, mit euch gehen, Hand in Hand, ruft uns jedes Mal wenn ihr uns braucht.

Wir lieben Euch, wir sind mit euch.

Auf Wiedersehen für diesen Moment.

 

Die Todes-Erfahrung und Nach-Lebens-Reich“

EE Metatron durch Tyberonn, #97, 11.06.2014

Übersetzung: SHANA

Teil 2

Die Wahl des Seelen-Musters

Lieber Mensch, haltet die Leben-nach-dem-Tod-Studien auf den Sternen und Planeten nicht für Folklore oder als Unwahrheit. Was von der Seele in jedem Reich gelernt wird, in jedem Aufenthalt, muss wirksam konstruiert und optimal durch die Aktionen in den irdischen Lebenszeiten ausgedrückt werden. Seelisches Wachstum muss in Gedanken und Taten durch erfolgreiche Manifestation des Willens in der physischen Realität demonstriert werden. Das richtige und angemessenste Muster muss dann sorgfältig aus den unzähligen Anordnungen der Sterne und Planeten ausgewählt werden, die Seelen-Muster repräsentieren. Die Zeichen des Tierkreises sind 12 essentielle Muster, aus denen die Seele wählt, wenn sie für eine neue Inkarnation auf die Erdebene kommt. Es sind Muster, die optimales Temperament, Persönlichkeit und mentale Einstimmung repräsentieren. Das Geschlecht, die Rasse und der physische Körper werden auch gewählt, weil dies eine Objektivierung des Seelen-Musters ist, eine Reflexion der progressiven „Individualität der Seele“ in der nächsten, geplanten irdischen Erfahrung.

 Was wir hierin miteinander teilen, ist in vielen fortgeschritteneren Gesellschaften, einschließlich jener von MU, den Atlantern vom Gesetz des Einen, den Ägyptern und Griechen bekannt gewesen. Nach der aufstrebenden Dominanz und Kontrolle eurer Furcht-basierten patriarchalischen Religionen ging die Lehre sozusagen in den „Untergrund“ und wurde nur innerhalb von Geheim-Enklaven gelehrt. In eurer bekannten Geschichte wurde es von Platon und Pythagoras gelehrt. In neuerer Zeit von Edgar Cayce, der tatsächlich die Reinkarnation von Pythagoras, ein Aspekt des Wesens des ägyptischen Ra-Ta war. Wie wir euch bei vielen Gelegenheiten gesagt haben, ist die Erdebene die Universität der Dualität. Der Erden-Bereich ist jedoch nur ein Teil des Kurses. Es gibt andere Reiche des Lebens nach dem Tode, die direkt euer Sonnen-System der „Dualität/Freien Willens“ nähren und damit verbunden sind. Die Dualität der Erde, der Freie Wille und die Wahl sind einzigartig und die von jeder individuellen Entität getroffenen Wahlen sind in der Manifestations- und Mit-schöpferschaft Zweck des Ursache-Wirkungs-Bereichs. Nur auf der Erde existiert dieses dreidimensionale Leben in eurem Sonnensystem.

 In den Reichen Leben-nach-dem-Tod gibt es Führung für jedes Wesen, um Weiterentwicklung zu erreichen. Solche Führung sind Lehrer, von denen ihr einige als Aufgestiegene Meister und Engel bezeichnen könnt. Dies wird im freien Willen mit jedem eurer höheren Aspekte, dem Über-Seelen-Selbst, gewählt.

 Jene von euch, die glauben, dass das Leben nach dem Tode ohne Herausforderungen ist, sollten darüber nachdenken. Es wird immer Anstrengung benötigt, aber es gibt auch angeborene motivierende Kräfte innerhalb der Natur des Bewusstseins, die diese Förderung ermöglichen. Ihr werdet tatsächlich ein mächtiges, natürliches Verlangen spüren, einen tiefen Wunsch nach dieser Erkenntnis. Die Seele hat einen tiefsitzenden Wunsch zu wachsen, und alle Seelen werden so angetrieben. Es ist ein angeborener und natürlicher Teil der Rückkehr zu „Allem Das Ist“,zum Urschöpfer…, in diesem Gefühl, dieser Bewegung, ist eine Programmierung, die als Seelen-DNS bezeichnet werden kann.

 Wir möchten auch noch hinzufügen, dass Lernen die Schwingung des Glücks vollständig und stark erleben lässt ~ Balance und Wohlbefinden sind ein wichtiger Aspekt, der den Erden-Zyklus zu vervollständigen erlaubt. Dies wird gehalten und innerhalb der Schwingungs-Aspekte der Venus gelehrt. So seid bitte nicht der Ansicht, dass der Erden-Zyklus „nur Arbeit und kein Vergnügen“ ist, um es so auszudrücken. Freude und Gefühl sind tiefe Schwingungen, die Liebe zum Ausdruck zu bringen, und das ist von entscheidender Bedeutung. In der Tat wird etwa jede vierte Inkarnation ausgewählt, um sich auf die Liebe zu konzentrieren, und solche Aufenthalte werden oft speziell entworfen, um in Hingabe miteinander unter der Seelenfamilie zu leben. Solche Lebenszeiten sind bewusst mit mehr schwierigen Herausforderungen vorbereitet und geschrieben worden. Arkturus in Wechselwirkung zu Venus wird von vielen in künstlerischen Lebenszeit-Ausdrücken gewählt, einschließlich der Musik, Kunst und kreativem Schreibens.

 Der Erden-Zyklus-Kurs

Es ist wichtig zu erkennen, dass der Reinkarnations-Prozess 12 der wichtigsten Lern-Zentren beinhaltet. Ihr alle verbringt Zeit in diesen, bevor ihr den „Erden-Zyklus“ vollendet habt. Wir bezeichnen diesen Zyklus als den „Erden-Zyklus, weil die Erde, wie bereits gesagt, die „Test-Phase“ ist, in der die intensivsten Aspekte der Maßnahmen angeboten werden. In diesem Sinne ist die Erde also der wichtigste Teil des Lehr-Planes ~ einer, der gemeistert werden muss.

 Dieser wird hier in einer kurzen Übersicht aufgelistet:

 Planetare Aspekt-bezogene Intensivierung in der Erden-Zyklus-Entwicklung

1 Merkur - Verstand - mentale Entwicklung - Kommunikation

2 Venus - Liebe - Emotion - künstlerischen Ausdruck - Nähren

3 Erde - verantwortlich Schöpfung - das Testfeld

4 Mars - emotionales Temperament - Kraft

5 Jupiter - Stärke - Führung - Weisheit - Vertrauen

6 Saturn - spirituelle Reinigung - Schmelztiegel

7 Uranus - psychisch - Intuitive Chakren / Drüsen-Entwicklung

8 Neptun - mystischen Studien über die Natur der Realität

9 Pluto – Meistern von Widrigkeiten

10 Mond - Balance, Entfernung von Zweifel - weibliche Balance

11 Sonne - Vitalität, Spirit - männliche Balance

12 Arkturus – Zugang/Ausgang – Lebenskraft - kreativer Ausdruck

 Es sollte bemerkt werden, dass die Monde von Saturn und Jupiter (ebenso wie der Erden-Mond, wie oben gezeigt) auch ein Teil der Studie für die Frequenzen planetarer Aspekte sind. Es gibt 7 Ebenen in Merkur, 4 in Venus und 5 in Jupiter. In Wahrheit integriert jeder der Planeten und Sterne viele Ebenen, die als Grade betrachtet werden können…, und diese können ein wenig entsprechend der Bedürfnisse und Anforderungen der Fortbewegung einer jeden Seele zufolge variieren. Der Saturn ist sehr komplex und hält die größten Schwankungen. Der verfügbare Kurs auf Saturn umfasst die Entfernung falscher Muster, eine Reinigung von falschem Glauben und Tendenzen, einschließlich jener, die sich als schwere Hindernisse und grob abscheuliche Muster wiederholt haben, gebildet in der „bezweckten Illusion“ der Erdebene-Test-Erfahrung. In einigen extremen Fällen wird im Schmelztiegel des Saturns eine Seele völlig „Re-bootet“ werden. Auf diese Weise können jene Seelen, die in der Erden-Phase große Gräueltaten begangen haben, neue Anfänge finden. In diesem Prozess dienen die Ringe des Saturns dazu, die variierenden Intensitäten zu modulieren, um die neue Schablone innerhalb des Erden-Zyklus zu bilden. In dieser Weise wird keine Seele jemals verloren, und auch die Ungeheuerlichsten können ihren Weg nach Hause in die untadelige Anmut „Gottes“ finden.

 Die Nach-Todes-Umgebung, in denen ihr „trainiert“ werdet, sind nicht-physische Frequenz-Formate von Himmelskörpern innerhalb eures Sonnen-Systems, und, wie angegeben, ist Arkturus ein wesentlicher Teil davon, auch wenn es in einem gewissen Sinn außergewöhnlich ist, da Arkturus außerhalb des physischen Reiches eures besonderen Sonnen-Systems ist.

 Meister-Gilden und Zeit-Reisende

 Es gibt viele „Gilden“ von Führern, die in der Unterstützung der sich entwickelnden Welten, einschließlich eurer eigenen, verbunden sind. Es gibt vollständig aufgestiegene Seelen, die den Erden-Zyklus abgeschlossen haben und wählen, Körper für bestimmte Zwecke zu manifestieren, um wissenschaftliche Informationen, Erfindungen, Philosophien, Regierung, Literatur, Kunst und Musik in besonderen wichtigen Intervallen innerhalb der linearen Zeit und Raum einzufügen und zu teilen. Diese sind hoch entwickelte, sehr spezialisierte Meister, jenseits von Genies nach euren Begriffen und Seelen wie Pythagoras, Tesla, Einstein, Sokrates, Platon, Isaac Newton und viele andere eingeschlossen. Sie können ins physische Leben treten mit einer „normalen“ Geburt,mit den ganzen „Filtern“ biologischer Existenz, die von diesen Seelen verlangen, alle „Sektionen“ und Herausforderungen des Physischen zu erleben…, oder, in sehr seltenen Fällen, kann das Physische direkt, ohne Geburt, manifestiert werden. In einigen Fällen dringen sie durch Vereinbarung in die Form ein ~ Ihr nennt es „Walk In“. Aber hier muss erwähnt werden, dass „Walk Ins“ sehr selten sind. Viele Menschen, die sich als „Walk-In“ betrachten, haben eine riesige Ausdehnung erlebt, eine innere Beschleunigung in einen viel höheren Zustand des Selbst, aber es trat tatsächlich kein „externer“ Austausch mit einem anderen Wesen auf.

 Jene, die sich darauf spezialisieren, den Fluss von Ereignissen zu beeinflussen, können als „Gesandte der Zukunft“ genannt werden und sind Meister der Raum-Zeit-Manipulation. Diese spezialisierten Meister treten ein, um dabei zu helfen, den Verlauf der „wahrscheinlichen“ Realität an hauptkritischen Punkten in eine offenbare Realität der Zivilisation zu navigieren.

 Zeit auf eurem Planeten tritt in holographischen Programmen auf. Es gibt Wesen, die nach euren Begriffen „Meister“ sind, die die spezialisierte Fähigkeit entwickelt haben, in und aus der Raum-Zeit zu treten, was ein wenig auf die gleiche Weise geschieht, wie es einige eurer Science-Fiction-Filme und Fernseh-Programme als „Quanten-Sprung“ dargestellt haben. Darüber wurde bereits in früheren Mitteilungen gesprochen.

 Die Natur von Zeit und Raum ~ Antimaterie-Schläue-Energie

 Ihr müsst verstehen, dass Physikalität im Kosmos die Ausnahme und nicht die Regel ist. Eure eigenen Akademiker sind sich zu einigen Graden der „dunklen Materie“ und „dunklen Energie“ (wie ihr sie nennt) bewusst, die 95 % des Kosmos ausmacht. Materie tritt wie Licht in Spektren auf, so kann es für euch schwierig sein, dieses Konzept zu verstehen. Aber diese Zentren nehmen keinen Platz so ein, wie ihr es von Planeten im Raum als einen Platz mit einer bestimmten Position denkt. Während ihr Raumschiffe entwickelt, um physisch einige dieser Planeten zu erforschen, werden sie euch wirklich leblos erscheinen. Dies ist das Ergebnis eurer eigenen Fehlinterpretation der spektralen Natur der Wirklichkeit.

 Diese Umgebungen existieren unbemerkt von euch inmitten der physischen Welt, die ihr kennt. Eure physischen aufmerksamen Mechanismen sind einfach nicht fähig, sich auf eure Frequenz-Bereiche einzustellen. In eurer Realität koexistieren wesentlich mehr Realitäten. Und beim Tod tretet ihr in die „andere Seite des Schleiers“ ein, in die nicht-physische Seite des Torus, und ihr seid automatisch in verschiedene Bereiche abgestimmt, reagiert auf andere, diesen Realitäten angemessenen Gesetze der Physik, Realitäten, die mit den sehr begrenzten physischen Sinnen nicht bemerkt werden. Allerdings könnt ihr in einem gewissen Grad von der anderen Seite die physische Realität wahrnehmen, jedoch nicht physisch sein. Und wie wir bereits erklärt haben, befinden sich Zugänge zurück in die physischen Reiche in einer anderen Frequenz, und ihr werdet nach euren Begriffen gespenstisch sein. Ihr wäret wirklich unsichtbar, unfähig gesehen zu werden und unfähig, physische Materie zu manipulieren. Es gibt Energie-Felder und energetische Barrieren, die euch in der Tat trennen. Es gibt eine Wissenschaft für all das, es ist nicht magisch! Es ist dimensionale Physik, die Wissenschaft, von fortgeschrittenen Gesellschaften eurer Vergangenheit verstanden wurde, aber noch nicht in eurer Gegenwart.

 Die Vollendung des Erden-Zyklus

Jetzt möchten wir euch darüber aufklären, dass die Wiedergeburt in der notwendigen vollständigen Phase des Erden-Zyklus und der Erden-Zyklus abzuschließen sind. Aber es gibt die Wahl, in anderen Reichen die Meisterschaft außerhalb des Erden-Zyklus zu beenden. Alle Zugänge und Ausgänge dieses Zyklus treten durch Arkturus auf.

Wenn ihr den Erden-Zyklus abgeschlossen und die Dualität gemeistert habt, könnt ihr innerhalb des Systems als Lehrer oder Führer bleiben. Oder ihr könnt euch entscheiden, euch in eine größere Intensität zu bewegen und die Schöpferschaft in einem viel größeren Maßstab zu lernen.

 Wenn der Erden-Zyklus abgeschlossen ist, sind die Informationen, Erfahrungen und Fähigkeiten, die ihr so gewissenhaft gesammelt habt, für andere Anwendungen für euch verfügbar. Dementsprechend sind die Möglichkeiten sehr viel vielfältiger, als jene für „Studenten-Seelen“, die noch im Erden-Zyklus wiedergeboren werden müssen.

 EINS-SEIN Mit Allem Das Ist

 Es ist das ultimative Potential und Ziel darin „vertieft“ zu sein, sich mit dem höchsten Bewusstsein zu verbinden, das ihr Gott nennt. In diesem Sinn verschmelzt ihr zum Mehrheits-Bewusstsein innerhalb von „Allem Was Ist.“ Aber trotzdem wird ein Aspekt von eurer Individualität, euren Erinnerungen, euren Lebenszeiten und verschiedenen Aufenthalten innerhalb eines Teiles von euch erhalten bleiben. Nichts verschwindet. Die Aspekte der Persönlichkeit werden immer noch existieren in dem was man als einen lebendigen, dynamischen, ständigen Speicher bezeichnen könnte, auf die gleiche Weise betrachtet, wie bei euren Computer-Daten. Auf einer Avatar-Ebene seid ihr eine Mischung aller Ebenen des Selbst, das ihr seht. Nachdem ihr diese ultimative Stufe erhalten habt, gibt es Gelegenheiten, Mittel, die Schöpferschaft im Kosmischen Maßstab zu betreiben. Die Menge an Wissen und Ausbildung sind notwendig für eine solche sehr anspruchsvolle Elohim-Avatar-Kommunikator-Karriere, aber es ist einer der „allerletzten Graduierungs-Kurse“, die für euch zur Verfügung stehen. Der Prozess, solche Informationen zu lernen, trägt zur Entwicklung und Fähigkeiten der Seele bei. Eine feine Manipulation von Energie ist erforderlich, und eine beständige Reise durch Dimensionen. Sobald so eine Wahl getroffen wird, beginnt sofort die Ausbildung, immer unter der Führung der Gilde der Meister-Wesen, die aus eurer Perspektive für Elohim oder Erzengel gehalten werden können.

 Aber noch einmal, kosmische Schöpferschaft ist ein überaus komplexes Thema und überschreitet weit die Ebene des Erden-Zyklus, wo ihr jetzt seid. Es gibt Möglichkeiten, Führer und Lehrer innerhalb eures Erden-Systems zu werden. Diese schließen einige fortgeschrittene Seelen auf dem Umkehrpunkt der Graduierung in ihren letzten Wiedergeburten ein, und natürlich enthält euer System andere Wesen, die im Erden-Zyklus graduiert haben und gewählt wurden, jenen in ihm noch zu helfen. Euch wird die Gelegenheit gewährt werden zu unterrichten, wenn ihr die Neigung und den erforderlichen Licht-Quotienten habt. Aber wie wir bereits gesagt haben, ist mehrdimensionale Lehre weit mehr als Unterricht wie ihr es kennt, und es fordert extreme strenge Ausbildung, die nach euren Begriffen von Zeit Äonen benötigt, Äonen um Äonen. Der Wegführt so einen Lehrer weit in viele Reiche der Wirklichkeit hinein, weit komplexer, als die bisher im Erden-Zyklus gemeisterten. Nach euren zeitgenössischen religiösen Begriffen würde dies als Kamradschaft mit dem Schöpfer-Gott erklärt werden.

 Die Meister-Schöpfer-Rollen im EINS-SEIN mit Gott können sehr spezialisiert sein. Einige von uns in dem was als Metatronisches Reich bezeichnet werden kann, formen was vereinfacht als „Gesetze der Physik“ erklärt werden kann, arbeiten an Formen von neuen Dimensionen der Wirklichkeit und an der Aufrechterhaltung der Ausdehnung innerhalb existierender, die Geometrie benutzend, die heilige Geometrie, die niedrigere Matrixen von neuen Welten schaffend und Wissen in so viele Formen wie möglich geben ~ und damit meine ich nicht physische Formen. Das, was ihr Zeit nennen würdet, wird manipuliert, wie ein Künstler Farben benutzt. Was ihr Raum nennen würdet, wird in außergewöhnlicher Weise eingesammelt.

 Schluss

 Ihr Lieben, unser Inhalt mag ziemlich außergewöhnlich erscheinen und komplex…, vielleicht sogar düster, aber das ist nicht unsere Absicht, noch sollte es eure Reaktion oder Abschluss sein, nachdem ihr unsere Worte gehört oder gelesen habt. Was vor euch liegt, ist jenseits aller Vorstellungskraft, schön und außergewöhnlich in seiner Großartigkeit. Worte sind unzureichend, um den erstaunlichen ganzen Bereich exquisit zu beschreiben.

 Deshalb bitten wir euch die Zeit zu genießen, jeden Moment eures Lebens zu nutzen. Genießt die schönen Aspekte eurer Erde, denn die Erdenebene ist tatsächlich in ihrer erhabenen Schönheit wirklich außergewöhnlich, und wenn ihr entschlaft, werdet ihr ein unmittelbares Gefühl dafür haben, wie erstaunlich und schön das Leben ist. Ihr werdet für jeden kostbaren Atemzug dankbar sein, den ihr geschöpft habt. Selbst Gedanken sind im Leben Herausforderungen…, in eurer Zeit des Übergangs werdet ihr in einem tiefen Gefühl der Wertschätzung gebadet werden. Wir aus dem himmlischen Reich sind hier, um euch zu unterstützen, wir sind Familien-Mitglieder, die hinausreichen und euch eine Hand reichen.

Aber wir sind nicht hier, um eure Probleme für euch zu lösen. Das würde euer eigenes Wachstum auf dem Weg der Meisterschaft untergraben. Wir bitten euch, euch einen Moment und das Gefühl zu nehmen, wirklich das großartige Licht und die Energie eures Wesens zu spüren. Und um das anzuerkennen, sind Leben und Tod Teil des gleichen Prozesses. Diese beiden sind die Facetten der gleichen Realität. Ihr werdet viele, viele Leben führen und ihr seid nie wieder die genaue Persönlichkeit, der genaue Ausdruck, der ihr jetzt seid, und doch wird es Teil des integralen Selbst, das niemals enden wird, und ihr werdet immer ein Teil davon sein. Erinnert euch also daran euch zu lieben, euch in der Freude zu sonnen, es steht euch JETZT zur Verfügung…, denn ihr seid ein großartiges Wesen, ein göttlicher Aspekt von Allem Was Ist. Nach dem Tod blickt ihr zurück in Richtung des inkarnierten Lebens, aber ihr seid nur ein Teil des großartigen und außergewöhnlichen IHR!

 Das Leben auf der Erde ist eine Qualifikation, ein Berechtigungsnachweis, ein gewählter Kurs, es ist keine Strafe und auch kein Fall aus der Gnade. Die Erde ist eine Universität, die von mutigen Seelen gewählt wird und die einwilligen den anstrengenden Filter zu betreten. Es ist eine Involution zu einer wirklich herrlichen Entwicklung. Wenn ihr den Zyklus der physischen Reinkarnation verlasst, nachdem ihr den Erden-Zyklus vervollständigt habt, werdet ihr die Lektionen gelernt haben. Und wenn dies geschieht, und ihr seid sozusagen kein Mitglied der „menschlichen“ Rasse mehr, habt ihr in der Universität der Dualität graduiert. Doch jener spezialisierte Aspekt eures bewussten Selbst bleibt, ebenso wie andere Teile eurer Identität, sie leben gleichzeitig in anderen Ausbildungs-Systemen. In fortgeschritteneren Systemen werden Gedanken und Emotionen automatisch und sofort in Aktion umgesetzt, gleich in welcher Annäherung der Materie ihr dort existiert. Deshalb sind die Lehren und die Erfahrungen immer ein Teil von euch.

 Meister, wisst bitte, dass euer Spirit sich mit Fleisch durch eure Wahl vermischte, um das unglaubliche Reich der Dualität zu meistern, um Mit-Schöpferschaft zu lernen. Und es ist ein außergewöhnlicher Berechtigungs-Nachweis, so eine Welt mit unglaublichem Reichtum zu erfahren, zu helfen, eine Wirklichkeit der Farben zu schaffen, der Musik und Form. Euer Spirit wurde in die Biologie getragen, um einen wunderbaren Bereich sinnlichen Bewusstseins zu bereichern und Energien in der physischen Form zu empfinden. Ihr seid hier, um zu genießen, euch durch Körper, Verstand uns Seele auszudrücken. Dies als eine Dreiheit verwoben im Eins-Sein. Deshalb bitten wir euch den Tag zu nutzen, findet eure Freude, entdeckt das Wohlbefinden und wisst, dass jede Entscheidung, die ihr trefft, das Leben bestimmt, das ihr führt.

Ich bin Metatron und ich Teile mit euch dieseWAHRHEITEN. Ihr seid geliebt.

Und so ist es … Und es ist so

 

Die Todes-Erfahrung und Nach-Lebens-Reich“

EE Metatron durch Tyberonn, #97, 11.06.2014

Übersetzung: SHANA

Grüße Meister. Ich bin Metatron, Herr des Lichts und wir heißen einen jeden von euch in einem Vektor bedingungsloser Liebe willkommen. Wir sprechen in diesem Moment über ein faszinierendes Thema.

 Liebe Menschen, das Leben endet niemals! Es gibt keinen Tod auf diese Weise, wie ihr vielleicht denkt. Das Bewusstsein ist ewig.

 Viele von euch fürchten den Tod mehr, als ihr vielleicht zugeben wollt. Ob ihr viel Zeit damit verbringt über das Leben nach dem Tod nachzudenken oder auch nicht, fangt ihr alle zu einem bestimmten Zeitpunkt euch die Frage zu stellen, was passieren wird, wenn ihr sterbt, und was auf euch auf der „anderen Seite“ auf euch wartet. Selbst jene, die sich entschieden haben, dass nach dem physischen Leben nichts existiert, haben sich Ironischerweise darüber Gedanken gemacht.

 Deshalb möchten wir über Todeserfahrung sprechen. Und Meister, während ihr die Worte dieser gechannelten Mitteilung lest, wird euch der Empfang von feinen intuitiven Katalysatoren angeboten, intuitive aktivierende Codes, die Teil der Frequenz sind, die mit euch geteilt wird, Frequenzen, die euch dabei unterstützen, eure eigenen intuitiven Fähigkeiten zu erweitern.

 Eure gegenwärtigen patriarchalischen Religionen sagen euch, dass beim Tod entweder den Himmel oder die Hölle gibt. Wir würden euch etwas anderes sagen. Ihr Lieben, es gibt kein fatalistisches Ende mit einem letzten Urteil, das in einer ewigen Belohnung oder ewigen Strafe resultiert. Tatsächlich gibt es „kein Ende“ ~ Das Leben dehnt sich ständig aus.

 Der Tod ist keine furchtbare Erfahrung, die zu fürchten ist. Was ihr als „Tod“ bezeichnet, ist eine Wiedergeburt in eure größere Wirklichkeit und in vielen Weisen ist es wirklich ein exquisites schönes Erwachen. In Wahrheit ist die Geburt ins physische Reich weit traumatischer als die Rückkehr ins „Himmels-Reich“. Tatsächlich kann der Übergang vom Physischen angemessen als „nach Hause kommen“ beschrieben werden. Bestimmte außergewöhnliche Ausdehnungen der Wirklichkeit sind angeboren in einem weit größeren Horizont zu sein, einem, der viel größere Sensibilität und Verständnis bietet.

 Im Moment eures Ablebens verlässt eure spirituelle Essenz den physischen Körper und tritt in die ätherische Form ein. In einigen Fällen werdet ihr tatsächlich über eurem physischen Körper schweben und den Raum unter euch sehen. Ihr alle habt den Tod zu vielen Gelegenheiten erfahren, wie ihr erkennen mögt.

 Euer Bewusstsein verlässt den physischen Organismus auf vielfältige Weise nach den entsprechenden unzähligen Bedingungen des Übergangs, sei es durch Krankheit, Senilität oder einen plötzlichen Tod wie einen Autounfall. In Fällen wie Senilität, schwerem Koma und Alzheimer-Krankheit geht das Bewusstsein gänzlich ins Leben-nach-dem-Tod-Reich, auch wenn die physischen biologischen Reste lebendig sind. Der physische Tod kann auch in einem abgestuften Prozess auftreten. Für jene, die am Ende einer Krankheit hinübergehen, wird der Übergangs-Prozess oft in einem intermittierenden Verfall geschehen, in einer fragmentarischen Übertragung des Bewusstseins, in welchem Transite für einen Zeitraum von einigen Tagen vor dem endgültigen Austritt in den physischen Körper ein- und austreten können. In diesem abgestuften Prozess der Übergabe des Menschen in einen erhöhten Zustand wird er oft Engel sehen, Führer und liebe Angehörige, die bereits hinüber gereist sind.

 Dieser Prozess wird oft gewählt, um die Furcht vor dem Sterben zu nehmen. In gewisser Hinsicht erlaubt dies eine Reihe von Aufklärungs-Einsätzen, kurze „nahe Todes“ erforschende Streifzüge, damit der Mensch im Übergang die Furcht loslassen und erkennen kann, dass es nichts zu fürchten gibt. Jene, die eine „Nahtod-Erfahrung“ gehabt haben, finden im Allgemeinen, dass diese nicht nur ein großes Gefühl von Frieden bringt, sondern auch ein Umfeld voller Licht und Glückseligkeit, dass sie eine Abneigung fühlten, zurück in die physische Welt zu gehen.

 Sobald diese Schwelle überschritten wird, erfolgt ein automatischer Übergang und man steigt in einen höheren Zustand auf. Diese höheren Zustände haben viele Ebenen, die dimensionalen Feldern entsprechen. Nach dem Tod sind Dimensionen Essenz-Frequenz-Barrieren, die vielleicht besser als unterschiedliche Schwingungs-Intensitäten von psychologischen Zuständen verstanden werden.

 Die meisten von euch werden sofort den Übergang ihres Ablebens erkennen. Ihr werdet wirklich erfreut sein zu erkennen, dass ihr immer noch bewusst seid, auch wenn ihr in physischen Begriffen tot seid. Viele von euch werden überglücklich sein zu begreifen, dass ihr immer noch „IHR“ seid. Euer innerer Sprecher und Beobachter der Erfahrung wird der gleiche sein, den ihr im kürzlich abgeschlossenen physischen Aufenthalt hattet. Ihr werdet die volle Erkenntnis eurer Lebenszeit behalten und diese Erinnerungen werden für einen bestimmten Zeitraum konzentriert und sofort zugänglich sein. Ihr werdet mit anderen kommunizieren können, die in der abgeschlossenen Lebenszeit wichtig waren.

 Ihr werdet natürlich erkennen, dass ihr nicht mehr in eurem physischen Körper seid.  Ihr werdet euch in einer anderen Form befinden, ein Bild das euch physisch erscheint, aber ihr werdet schnell lernen, dass ihr nicht innerhalb der physischen Systeme damit in der gleichen Weise operieren könnt, wie ihr es machtet, während ihr lebtet. Die Unterschiede dazwischen und der physische Körper werden offensichtlich werden, denn ihr werdet nicht von den Lebenden gesehen und ihr könnt die physische Materie durchschreiten. Ihr müsst vielleicht bestimmte Gesetze des Verhaltens wieder lernen, denn ihr erkennt möglicherweise nicht sofort die kreative Potenz und die bewegenden Attribute eurer Gedanken oder Emotionen in der neuen Umgebung. Ihr werdet zuerst vielleicht verblüfft sein, euch in fünf unterschiedlichen Umgebungen gleichzeitig zu finden, ohne einen blassen Schimmer für den Grund hinter der Situation.

  Zu Beginn seht ihr vielleicht keine sequentielle Kontinuität zur Bewegung und euer Fühlen schleudert euch von einem Ort zum anderen, ohne euch einen Reim darauf machen zu können oder einen Grund zu sehen ~ ihr verschiebt euch buchstäblich von einer Erfahrung zu einer anderen. Ihr erkennt vielleicht anfangs nicht, dass eure Gedanken euch so schnell antreiben, während ihr sie denkt.

 So folgt sofort nach dem Tod eine Phase, die Navigation wieder zu erlernen und euch auf eine neue Gruppe von „mentaler“ Physik einzustellen.

 Es wird eine Phase geben, in der ihr das Gewebe der kürzlich abgeschlossenen physischen Erfahrung sehr genau überprüft. Allerdings werdet ihr nach dieser Überprüfung erkennen, dass eine weitere natürliche Ausdehnung geschieht, indem ein allmähliches Seelen-verschmelzen mit euren anderen Lebenszeiten und anderen Aspekten erfolgt, indem nicht nur eure irdischen Aufenthalte, sondern auch andere Wirklichkeiten integriert werden.

Wenn diese Erweiterung durchsickert, wird die Seelen-Identität natürlich größer werden und eure ätherische Form wechselt. Ihr wählt vielleicht eine Erscheinung, die einer anderen Lebenszeit entspricht, oder ein Seelen-„Körper“-Gefüge, das alle eure Erfahrungen umfasst.

 Anomalien

 Nun gibt es seltene Fälle, in denen man in einem plötzlichen unerwarteten Umstand, wie einem Unfall, sterben kann, in dem der Tod so abrupt geschieht, dass es einen sehr kurzen Zeitraum der Verwirrung gibt. Allerdings ist dies selten und tritt normalerweise nur auf, wenn ein Mensch übermäßig am physischen Leben hängt und nicht loslassen kann.

 

Im Allgemeinen ist dies in weniger entwickelten Seelen, die spüren, dass sie zu ihrer besonderen Lebenszeit aus verschiedenen Gründen ihre Ziele oder Seele nicht vervollständigt haben, dass sie den Übergang nicht akzeptieren können. In sehr seltenen Fällen können sie nach dem Tod sich so fest weigern zu akzeptieren, dass der Tod eingetreten ist, dass sie verzweifelt emotionale Energie darauf konzentrieren, wieder in die physische Form einzutreten. In anderen ähnlichen Szenarien können sie von einem bestimmten Ziel oder einem laufenden noch nicht abgeschlossenen Projekt so besessen sein, dass sie für eine Zeit versuchen es zu komplettieren, bis sie akzeptieren, dass ihr irdischer Aufenthalt beendet wurde. Aber auch in solchen Fällen wird das Offensichtliche schließlich ganz klar erkannt. Geführte Mediation ermöglicht Intervention, wenn nötig, um die verwirrten Aktionen umzuleiten. Und Meister, seid euch bewusst, dass es tatsächlich Führer gibt um jedem von euch dabei zu helfen, eure Situation des Ablebens vollständig zu verstehen. Die meisten von euch werden in Klarheit hineingehen. Und wenn ihr ohne Verwirrung hineingeht, werdet ihr sehr oft durch Familie und Freunde begrüßt, die vor euch entschlafen sind. Es ist ein Gefühl von Komfort und eine euphorische Anerkennung dieses Reiches, das ein Gefühl von Wohlbefinden ausstrahlt. Ihr werdet in der Lage sein euch auszuruhen, wenn Ruhe gewünscht oder benötigt wird. Die Ruhe-Phase ist eine großartige Ausdehnung, in der eine Atmosphäre der Ekstase auftritt. Oft gibt es ein Gefühl des Schwebens in einem Feld von hellem weißem Licht, gesäumt mit außergewöhnlichen leuchtenden Farben. In dieser Phase werdet ihr in einem glückseligen Zustand sein und euch leichter dem Verständnis der Trennung anpassen, die geschehen ist. Aber ihr werdet immer noch fähig sein, eure Gedanken auf die Erdebene zu fokussieren. Ihr werdet entdecken, dass euch diese Gedanken schnell zu dem bringt, auf was auch immer und worauf auch immer ihr euch konzentriert.

 Ihr könnt vielleicht Freunde und Verwandte besuchen, nochmals die Vergangenheit besuchen, Freunde aus eurer Kindheit begrüßen und nahtlos durch Raum und Zeit reisen. Ihr könnt erneut eure Kindheit betrachten, euch als kleines Kind, umgeben von der Familie zu Weihnachten sehen, einen Spaziergang durch die Hallen eures Gymnasiums machen, wie sie 60 Jahre früher existierten. Ihr werdet erkennen, dass es keine „Verzögerungs-Zeit“ zwischen den Manifestationen einer Die oder eines Gedanken und seiner ursprünglichen Konzeption gibt, wie vorher im physischen Leben. Ihr werdet diese herrlichen „Traum-artigen“ Phänomene nicht nur erforschen ~ sondern in wirklicher Gültigkeit und Klarheit annehmen. Es gibt Wege, mit den Wirklichkeiten und Dimensionen des Leben-nach-dem-Tod vertraut zu werden, während ihr auf der Erdenebene lebt. Auch dies wird kurz in dieser Mitteilung besprochen werden.

 Jetzt ist es wichtig für euch zu verstehen, dass niemand stirbt, ohne zu wählen, es zu tun. Das höhere Selbst trifft immer die Entscheidung. Deshalb, niemand „stirbt vor seiner Zeit“, aber es kann sozusagen das Gefühl eines „unfertigen Lebens“ geben, um es so auszudrücken, wenn die von euch gewählten „Lebens-Lektionen“ aus dem einen oder anderen Grund nicht vervollständigt waren.

 Kontinuierliches Wachstum

 Ihr Lieben, die Beschreibungen der Nacht-Todes-Erfahrung variieren tatsächlich…, variieren entsprechend jeden individuellen Systems von Glauben und Licht-Quotienten. Dies könnte sehr kompliziert erscheinen, besonders wenn ihr an einen dogmatischen Glauben von ewigem Paradies, Hölle oder Himmel, oder einer ewigen Ruhe gewöhnt wurdet. In Wahrheit werden jene mit einem starken Glauben an religiöse Lehren oft zu Beginn ein unmittelbares Bild von Heiligem und weißem Licht schaffen, das ihrer spirituellen Programmierung entspricht. Interessanterweise ermöglicht dieses einen glatteren Übergang vergleichsweise zu jemand, der z. B. nicht an ein Leben nach dem Tod glaubt.

 Aber um es klar auszudrücken, der Tod ist kein Platz, sich ewig auszuruhen. Es gibt keinen Himmel mit Straßen aus Gold, oder eine dämonische Qual durch einen Feuer-See, und es gibt keine unendliche Leere…, auch wenn vielleicht kurze Halluzinationen davon erlebt werden könnten, wenn ihr sehr stark daran glaubt. Trotzdem werden diese Visionen von kurzer Dauer sein und wie wir gesagt haben, gibt es Führer und Hüter, ein „Orientierungs-Team“ in der Art zu sagen, um jenen zu helfen, die hilfreiche Anweisung und Richtung bei der Anpassung an das Leben im Jenseits benötigen. Die „Orientierungs-Begleitung“ sind fortgeschrittene Seelen, die sowohl lebendig als auch tot sind. Jene Mitglieder, die noch in physischem Leben sind, führen diesen Dienst in „außerphysischen“ Phasen, während der Körper schläft. Sie sind geschickt mit den transdimensionalen Bewusstseins-Projektions-Prozessen. Die „Unterstützenden Führer“, die noch immer in irdischen Aufenthalten leben, sind besonders hilfreich, weil sie ein unmittelbareres Verständnis von den Gefühlen und Emotionen der aktuellen Zeit und der augenblicklichen Erden-Realität haben, die von den verstorbenen Seelen gerade beendet wurden. Diese Menschen können möglicherweise keine Erinnerung an ihre nächtlichen Aktivitäten haben. Diese Führer verstehen, was die vielen Empfindungen bedeuteten, und sie helfen bei der Orientierung jener, die anfänglich in den unmittelbaren Phasen des Übergangs verwirrt sind. Generell ist eine „alte Seele“ (in euren Begriffen) eine, die viele Ebenen von Bewusstseins-Ausbildung und eine höhere Anzahl irdischer Lebenszeiten erlebt hat, die nicht verwirrt oder desorientiert im Übergang vom physischen zum nicht-physischen sind.

 Vorbereitende Übungen

Es gibt Aktivitäten, die ihr während des Lebens in Physischen unternehmen könnt, die euch auf die Reiche des Lebens nach dem Tode vorbereiten werden. Jene unter euch, die ihr auf der physischen Ebene gemeinsame Anstrengungen unternommen habt, durch eine tiefe Meditation Projektionen aus dem Körper zu lernen, durch Fasten, Visions-Suche, Klarträume, Yoga-Atmung und schamanische Reisen, ihr werdet vertrauter mit der Leben-nach-dem-Tod-Umwelt sein.

 Solche Erfahrungen mit der Bewusstseins-Ausdehnung in mehrdimensionale Bereiche sind deshalb wirklich eine nützliche Vorbereitung für den physischen Todes-Übergang. Alle von euch im physischen Leben können bewusst lernen durch die Mehrdimensionalität in diesen Disziplinen zu navigieren und die Nuancen der Nach-Todes-Reiche lernen. Dies ist sehr hilfreich bei der Vorbereitung für die Überfahrt. Ihr werdet wissen was auf euch zukommt, während ihr besser die Bedingungen der Zeitlosigkeit und Gedanken-Navigation verstehen werdet. Mit ein wenig Anstrengung und Bereitschaft kann sich jeder von euch ein wenig Zeit für Selbst-Programmierung nehmen um zu lernen, klare Träume zu haben. Mit Selbst-Programmierung meinen wir, schafft die Absicht, um euch an eure Träume zu erinnern. Fokussiert euch darauf in der Meditation und bevor ihr schlafen geht, macht euch selbst den vorsätzlichen und anhaltenden Vorschlag. Ihr werdet über das Ergebnis erstaunt sein.

 Jene von euch, die den Mer-Ka-Na-Kristallinen Lichtkörper gemeistert haben, werden diese Reiche erlebt haben, und nach dem Tod wird der gleiche Prozess im Grad eures Licht-Quotienten folgen. Dies wird in den Metatronischen Schlüsseln gelehrt.

In Wahrheit sind die Bereiche, die in der Mer-Ka-Na erreicht werden, die Reiche des Jenseits. Ihr betretet diese oft in euren nächtlichen Traum-Zuständen, könnt euch jedoch selten daran erinnern, wenn ihr aufwacht.

 Nun, die Trennung vom Physischen, wie wir gesagt haben, verändert sich zu einigen Graden mit dem Individuum, aber es gibt gewisse Gemeinsamkeiten, die ihr alle finden werdet. Es gibt euch eine erhöhte Fähigkeit und Freiheit zu mehr Verständnis für eure eigene Wirklichkeit, eure Fähigkeiten weiterzuentwickeln und tiefer zu fühlen und wirklich klar die Natur eurer eigenen mehrdimensionalen Existenz als Teil von Allem Was Ist zu verstehen.

 Überprüfen, Was Beim Tod Geschieht

 Wir werden jetzt bestimmte wichtige Punkte von einigen oben erwähnter Themen in größeren Details besprechen, die es würdig sind noch einmal erwähnt und wirklich ganz verstanden zu werden.

 Meister, am Punkt eures Überganges aus dem Physischen werdet ihr den physischen Körper verlassen und, wie wir vorher angegeben haben, werdet ihr euch sofort in einem anderen„Körper“ befinden. Ihr werdet entdecken, dass ihr euch in der gleichen „ätherischen Form“ befindet, in der ihr in Träumen und in außerkörperlichen Projetionen reist. Ihr werdet euch sehr wohl fühlen und wirklich vertraut mit euch, weil jeder von euch in Wahrheit während des Schlafens den physischen Körper jede Nacht verlässt. Dieser Körper kann physisch erscheinen, aber ihr werdet sehr schnell erkennen, dass euer neuer „nach-dem-Tod-Körper“ euch viele weitere Eigenschaften in seiner neuen Umgebung anbietet.

 Die meisten von euch werden anfangs vorziehen zu erscheinen, wie ihr es im physischen Leben, jedoch in einer robusteren Form, tatet. Die meisten wählen zu erscheinen, wie sie in ihren Höhepunkt-Jahren aussahen. Ihr werdet sofort zeitlos durch Gedanken reisen. Wenn ihr z. B. an einen geliebten Menschen in Virginia denkt, werdet ihr sofort in seiner Gegenwart sein. Ihr werdet mit ihnen telepathisch kommunizieren können. Allerdings werden sie in den meisten Fällen nicht fähig sein, euch zu sehen oder euch physisch zu hören. Sie werden die Kommunikation unterbewusst empfangen und können oder werden vielleicht die Quelle der Gedanken-Übermittlung nicht erkennen.

 Ihr werdet allerdings noch nicht von jenen im physischen Körper gesehen werden. Nach dem Tod, wenn ihr euer Bewusstsein durch Gedanken in die physische Welt projiziert, werden sie ~ nach euren Begriffen ~ in ätherischer Form gespenstisch sein. Aber wir möchten als einen Punkt des Interesses hinzufügen, dass euch viele Mitglieder des Tier-Reiches, einschließlich eurer Haustiere, die ihr gehabt haben mögt, wirklich deutlich sehen können. Euch kann tatsächlich ein sehr enthusiastisches Willkommen von euren Hunden und Katzen entgegengebracht werden, während ihr das Zuhause eurer Familie und der Haustiere, die noch immer auf der Erdebene leben, betretet.

 Dies ist im Allgemeinen die Phase, in der ihr die erstaunlichen Attribute eurer neuen Form und Fähigkeit der „Gedanken-Bewegung“ wiederentdeckt. Ihr werdet es wunderbar finden, dass ihr alles im mentalen Prozess machen könnt. Ihr werdet fähig sein, auf die gleiche Weise, wie ihr im Traum-Zustand fliegt, zu fliegen. Ihr werdet fähig sein, „feste“ Gegenstände leicht zu durchqueren, seine dies nun Wände, Gebäude oder Berge. Ihr werdet euch direkt durch euren Willen bewegen und ihr werdet euch von einem Ort zu einem anderen, von einem Menschen zu anderen, lediglich durch eure Gedanken bringen. In dieser frühen Phase könnt ihr sogar beschließen, den Planeten sowohl auf der Oberfläche, als auch sein Inneres zu erforschen. Die Deva-Projektionen des Pflanzen- und Mineral-Reiches in den astralen Ebenen des Planeten sind für euch sichtbar.

 Die Qualitäten sind am Anfang in diesem >Prozess natürlich wie ein Traum. In den meisten Fällen ziehen die Menschen nach dem Tod es vor, für ein paar Wochen eng mit der Erdebene verbunden zu bleiben, bevor sie sich höher bewegen. In diesem „Timing“ geschieht eine Vollendung in der Art, dass sie wählen mit vielen von jenen zu kommunizieren, die wichtige Rollen in ihrer Lebenszeit spielten. Erinnert euch daran, dass Zeit, wir ihr denkt, im nicht-physischen Bereich nicht vorhanden ist, deshalb werdet ihr nach dem Tod nichts von linearer Zeit wissen.

 Während die meisten die enge Verbindung und den direkten Kontakt zur Erdenebene als unmittelbar nach dem Tod stattfinden sehen, würde es auf der Erde in etwa 4 – 6 Wochen gemessen werden, denn ihr werdet im „Jetzt“ für Zeit, einer sequentiellen Chronologie, völlig blind sein. Mit anderen Worten, es wird euch als sehr kurz in einem natürlichen Fluss von Gedanken und Raum in einem zeitlosen Szenario erscheinen. Auf diese Weise ist es für bestimmte Individuen möglich monatelang, sogar Jahre, abhängig von ihrem Bedürfnis nach Kommunikation und Vollendung, in diesem Zustand zu bleiben ~ allerdings ist dies nicht die Norm. Es wird keine Überraschung für euch sein zu wissen, dass die meisten von euch ätherisch ihre eigene Beerdigung besuchen.

 Viele, die eine „Nahtod“-Erfahrung hatten und dann zurück ins physische Leben kommen, sprechen davon, dass ihr ganzes Leben vor ihren Augen abrollte. Dies ist so etwas wie eine missverstandene Übersetzung zwischen dem unbewussten Traum-Zustand und der Egofrontal-Gehirn-Interpretation. Genauer beschrieben kann euer physisches Leben tatsächlich jenseits des Schleiers von der Geburt bis ins hohe Alter beobachtet werden, aber dies findet in einem vorsichtigen studierenden Überblick statt, nicht in einem schnellen Blitz. Dies ist eine gewählte Überprüfung, die normalerweise mit Hilfe von Führern auf einer höheren Ebene stattfindet, als zu Beginn des „nach-dem-Tod“ Eintrittes.

 Ihr alle werdet diese Erfahrung haben, aber ihr werdet fähig ein, die wichtigsten Teile zu wählen um sie nicht nur zu studieren, sondern um sie wieder zu erleben, basierend auf euer Ermessen. In vielen Fällt wird die Seele Bereiche auswählen, in denen irrtümliche Aktionen ausgeführt wurden. Ihr werdet dann darin geführt werden, alternative Antworten zu überprüfen, um zu versehen, was hätte stattfinden können und wie es ein verbessertes Ergebnis herbeigeführt hätte. Hierbei tritt ein tiefes Lernen auf. Dies ist, worauf sich eure religiösen Texte als „das Urteil“ beziehen. Allerdings gibt es in diesem Zustand keine Emotionen von Schuld und Qual, denn auf dieser Ebene steht ihr über der Persönlichkeit, wie diese darüber denkt. Ihr überprüft dies aus einem höheren Zustand des Selbst, man könnte sagen, als eine 5. Person, die beobachtet. Dies geschieht in dem, was vielleicht als ein Trainings-Zentrum betrachtet werden kann. Aber um es klar auszudrücken, es ist eine psychologische Dimension oder ein Zustand, kein „Ort“ an den ihr als Raum in der physischen Dimension denkt.

 Sobald ihr diese Phase abgeschlossen habt, werdet ihr die Wahl haben, ob ihr beschließt zurückzukehren und wiedergeboren zu werden. Es gibt viele alternative und verfügbare Optionen für euch, wenn ihr euch entscheidet, nicht mehr im Erden-Zyklus wiedergeboren zu werden. Es gibt unzählige andere Universen und Galaxien, die unglaubliche Erfahrungen des Lernens anbieten. Die meisten sind ganz anders als das, was ihr im Sonnensystem der Erde erlebt. Sehr wenige davon sind physische Realitäten. Jene von euch in einem fortgeschrittenen Zustand setzen sich vielleicht mit anderen Reichen in Verbindung, einschließlich jenem von Arkturus, den Plejaden und dem binären System von Sirius. Der Kosmos wimmelt buchstäblich von Leben, auch wenn die drei eben genannten in Wahrheit euch sehr vertraut sind und eng mit dem Erden-System und Zyklus seit MU und Atlantis einbezogen sind. Viele von euch koexistieren innerhalb dieser in einer höheren Stufe des Licht-Formats, in photonischer, Lebensform.

 Dann werdet ihr entscheiden, ob ihr die Dualität abgeschlossen oder nicht abgeschlossen habt, und jene, die es nicht haben, werden beginnen, sich auf ihre Rückkehr vorzubereiten. Die meisten Seelen haben einen Abstand im Zwischen-Leben nach den Reinkarnations-Zyklen von jenen, mit denen sie in der Vergangenheit in Beziehung standen. Im Allgemeinen ist es ein Zeitraum von 20 – 40 Jahre, bevor die Wahl wieder einzutreten, festgelegt wird. Aber wir müssen noch einmal erklären, dass Zeit oder Zeitlosigkeit auf der anderen Seite schwierig für euch im physischen Sinn zu verstehen ist, weil ihr auf sequenzielle lineare Zeit abgestimmt seid.

 Euer „Timing“ der Rückkehr basiert in keinem kleinen Grad auf die Rückkehr-Optionen jener, mit denen ihr auf der Erdebene interagieren möchtet. In diesem Prozess kommt es zu einem Mehrheits-Zustand der Kommunikation, der Einverständnisse und einer komplizierten Planung. Hierin gibt es Anerkennung von anderen Seelen und Seelen-Gruppen in der Dualität, die für die Beziehungen gewählt werden um abzuschließen oder auszugleichen, ebenso wie die Wahl der Familie und die Wahl der Lektionen für das Wachstum. Ihr werdet die astrologischen Muster auswählen, die euch am besten erlauben zu wachsen. Jene Seelen, die gewählt haben in die Dualität zurückzukehren, werden eine „Trainings-Zeit“ in den nicht-physischen Frequenzen der „anderen Planeten“ innerhalb eures Sonnen-Systems verbringen. Die Reise der Seele auf der Erdebene ist der „Test-Boden“ oder die Universität der Dualität, aber es ist nur ein Teil der Seelen-Vollendung. Jeder einzelne von euch verbringt Zeit auf allen Sphären in eurem gewählten Sonnen-System-Lehrplan. Dies geschieht normalerweise im Leben nach dem Tod in Vorbereitung für die nächste Stufe auf, die nächste Stufe der Reinkarnation. Allerdings kann dies auch teilweise während des Schlafes im physischen Leben auftreten. Jeder einzelne von euch kann jede Nacht den Körper in der tieferen Phase des Schlafes in das verlassen, was ihr den Leben-nach-dem-Tod-Zustand nennt, obwohl nur sehr wenige von euch eine klare Erinnerung daran im Wachzustand bewahrt.

 Die Wahl des Seelen-Musters

Die 2. Hälfte folgt, sobald möglich. Shana, 14.06.

 

Erzengel Metatron ~ Warum etwas geschieht oder nicht geschieht

Dies ist eine Botschaft von EE Metatron über die Verbindung mit euren Führern. Sie wurde gegeben als Antwort auf die Frage einer lieben Lichtschwester, wie man unsere geliebte Lichtfamilie klarer “sehen” und sich mit ihr verbinden kann, da es bei ihr scheinbar eine Blockade auf dieser Ebene gibt. Ich möchte diesen Teil des Readings gerne teilen, da er allgemein dienlich sein kann. Mein Dank gilt Katerina Z., die ihre Zustimmung dazu gegeben hat.

Erzengel Metatron

In deiner jetzigen Inkarnation hast du dich oft gefragt… “Warum geschieht dies oder warum geschieht dies nicht?” Liege ich richtig, meine Liebste? Dies ist der Grund, warum ich zu dir gekommen bin, um dich zu unterstützen und Klarheit bzgl. dieser Prozesse zu schaffen, warum Dinge immer wieder und immer noch in deinem Leben geschehen, oder anders herum, warum sie nicht in deinem Leben geschehen.

Es geht einzig und alleine um das Vertrauen, meine Liebe. Als reiner Bewusstseinskanal strömst du aus was du denkst, genau wie du zu dem wirst, was du denkst. Nimm deshalb deine eigene Göttlichkeit in dir an, damit du zu deren reinem Kanal und zu deren Verkörperung wirst. Dies ist der einzige Grund, wirklich der einzige, warum du uns nicht klarer sehen kannst; weil du denkst, dass wir nicht du sind (Trennung statt Einheit). Oder anders ausgedrückt: Du denkst und glaubst, dass wir fernab deiner Seinsrealität sind und dass du einen langen Weg zurücklegen musst, bevor du dahin kommst, wo wir sind.

Zunächst: Es gibt kein wir, das es “da draußen” gibt, während du hier drinnen bist. Wir sind alle eins im Bewusstsein, und Alles ist im Hier und Jetzt. Viele sagen: Es gibt kein “da draußen”, und dies entspricht der Wirklichkeit, da wir alle durch unser Sein eins im Bewusstsein sind. Sieh und wisse, dass du genau da bist, wo wir auch sind, als Einheit, als Göttlichkeit in dir. Sieh und beginne, dir die Tatsache zu eigen zu machen und zu akzeptieren, dass du dich dort befindest, wo du genau jetzt sein sollst und dass das Zuhause dort ist, wo das Herz ist.

Dein Herz bestimmt, wo dein Zuhause ist, da es der Bewusstseinszustand, der Seinszustand ist, der dein Zuhause ausmacht, und dies richtet dich aus auf deine wahre Natur durch die unterschiedlichen Ausdrücke deines wirklichen Seins und dessen Essenz.

Siehst du, du bist eigentlich immer mit uns verbunden, da auch du Teil unseres Bewusstseins bist, der Einheit mit Allem; du nimmst es lediglich anders wahr aufgrund der Illusion, die noch in eurer äußeren Realität besteht.

Du bewegst dich langsam, doch unablässig aus dieser Illusion heraus, die so lange vorgeherrscht hat, und deshalb beginnst du, die Wahrheit durch das Erkennen deines Göttlichen Seins zu erfahren. Und wenn du dich annimmst, beginnst du, die Dinge so zu sehen wie sie sind, da dies dann deiner Wahrheit entspricht. Alles um dich herum ist die Reflektion deiner selbst, denn es ist deine innere Realität und deine Wahrheit.

Wenn also Dinge in deiner äußeren Realität nicht mit dem übereinstimmen, was du im Inneren, in deinem Herzen fühlst, ist dies ein Zeichen, dein Selbst näher zu betrachten und den Teil von dir zu finden, der noch mit der Frequenz übereinstimmt, die Grund dafür ist, dass die Kreation in deiner äußeren Welt manifestiert wird.

In deinem Fall, mein liebes Herz, ist es ein Mangel an Selbstvertrauen, der auch in deiner äußeren Realität seine Frequenz schwingen lässt. Siehe dich selbst als eins mit uns und du wirst es viel leichter haben, unseren Energien mit dem inneren Auge zu begegnen, da sich dein Herz auf das Einheitsbewusstsein, wo Alles ist und wo Alles zusammenkommt, ausrichtet – und dies ist das Herz.

Nimm dir die Zeit, uns zusammen mit dir in deinem Herzensraum zu visualisieren. Es spielt keine Rolle, welches Aussehen wir dabei annehmen; es ist die Absicht des Herzens, die zählt. Du kannst auch unsere Namen nennen, um dies zu bekräftigen. Dadurch setzt du einen Prozess in Gang, durch den Muster geschaffen werden, in denen unser energetisches Bewusstsein auf spürbare Weise in deinem Herzen und in deiner persönlichen Realität mit dir zusammengebracht wird. So kreierst du, dass deine Realität sich dementsprechend gestaltet, was sich auch in deiner äußeren physischen Realität zeigen wird.

Doch sei dir bewusst, dass Alles zunächst vom Selbst kommen muss: Selbst-Liebe, Selbst-Annahme und Selbst-Vertrauen; die Erklärungen wurden dir gegeben als ein Werkzeug, dies durch Visualisierung zu unterstützen, doch kann das eine nicht ohne das andere hervorkommen.

Es ist die Quelle von Allem Was Ist die dir die Fülle bereitstellt, die durch dich gegeben, kreiert und geboren wird.

Alles ist ein Spiegel für dich um dir zu zeigen, der dir eine Gelegenheit aufzeigt, etwas zu transzendieren und eine Lektion daraus zu lernen. Die wahre Erinnerung an dein unendliches Selbst, das die Fülle ist und das die Fülle kreiert, die es in deinem Leben geben wird.

Mit Liebe

Erzengel Metatron

Durch Méline Lafont – 27. Mai 2014
Diese Botschaft kann frei weiter gegeben werden, jedoch integral und unverändert.

Website: http://melinelafont.com und Blog: http://pleiadedolphininfos.blogspot.com

Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

 

Tierbewusstsein: Die Gütige Natur von Katzen und Hunden ~ Die Heiligen Felidae“

Metatron durch Tyberonn, 12. Mai 2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Meister! ICH BIN METATRON ~ Lord des Lichts und ich umarme euch in diesem Moment. Mit mir sind die Energien und die Präsenz des Engel-Reichs, die Aufgestiegenen Meister des Kosmischen Rates des Lichtes und die gütigen Wesen der Sirius-Plejaden-Allianz. Wir begrüßen euch, jeden einzelnen von euch, hier in einem „Jetzt“-Moment der bedingungslosen Liebe.

Ihr Lieben, mit dem Verständnis, dass ihr hier seid um zu lernen sagen wir euch, dass die „Universität der Polaritäts-Erde“ speziell für die Entwicklung der menschlichen Seele geschaffen wurde.

Der Lehrplan und Treffpunkt der Polaritäts-Erde, der pädagogische Prozess, ist eine Version der Omni-Erde, die geschaffen und tatsächlich Mit-geschaffen wird, in Göttlicher Intelligenz. Es ist eine beabsichtigte  Illusion, geschaffen durch beabsichtigte Gedanken und kann nicht zerstört werden. Berücksichtigt dies. Es bedeutet nicht, dass ihr keine Verantwortung in der Sorgfalt mit der Erde und ihrer zu unterstützenden Königreiche habt, da das wirklich ein Teil des Lernprozesses ist.

Der Sinn des Erden-Planes ist eure Seelenentwicklung. Die Erde unterstützt die Mission des Göttlichen Planes durch ihre Zustimmung, und all die Königreiche der Erde sind Teil davon. Deshalb sagen wir euch, dass es Versionen anderer Wesen von Göttlicher Intelligenz gibt die hier sind, um euch in eurem Zweck und eurer Absicht hierbei zu unterstützen.

Dazu gehören Meister-Wesen aus vielen Bereichen. Einige machen Besuche hier um euch zu unterstützen, und sie wählen dies, um in vollem Avatar-Bewusstsein zu kommen. Aber seid euch bewusst, dass es Versionen von gütigen Meister-Wesen gibt, die durch Zustimmung gewählt haben, sich bewusst in verschiedene Schritt-nach-unten-Formen zu manifestieren, um die Menschheit zu unterstützen.

Jene aus dem Tier-Königreich auf der Erde sind hier, um euch zu unterstützen. Ein Teil dieses Prozesses ist es, ihren Ausdruck auf der Erdebene im „Gruppen“-Bewusstsein einzubringen. Die tiefsten Dimensionen des Tieres selbst existieren auf der Ebene des Individuums nicht, sondern die ganze Spezies, und diese höchste Ebene ist nicht in den Dualitäts-Lektionen enthalten.

Und so sprechen wir in diesem Zusammensein von den Heiligen Felidae (Katzen) von Sirius A.

Die Heilige Familie der Katzen und Hunde (Canidae) sind unglaubliche Wesen, die für die Menschheit eine enorme Unterstützung bringen.

Die Felidae sind Göttliche Intelligenz, voll entwickelt, großartig bewusst im kristallinen Ausdruck. Sie sind Mitglieder sowohl in der Sirius-Plejaden-Allianz, als auch in dem was als Niburianischer Meister-Rat bezeichnet wird. Beide sind wohlwollend in die Verschiebung des Bewusstseins sich entwickelnder Planeten und der planetaren Rassen mit einbezogen, die bereit sind, in die nächste Ebene ihres Aufstiegs zu graduieren.

Die Felidae

Die Felidae, eine Katzen-Spezies die auf Sirius A lebt, sind Wesen, die die Erdebene seit uralten Zeiten in bestimmten Rollen und Formen betreten haben. Die Versionen, die gegenwärtig in physischer Form auf der Erd-Ebene sind, werden als Katzen- und Hunde-Familien bezeichnet. Diese physischen Formen sind hier auf der Erdebene um euch zu unterstützen, und in ihrer physischen Matrix ist nur ein Teil des Bewusstseins ihrer Sirianischen Natur.

Der Grund, dass die Felidae auf der Erde als Ausdruck im Gruppen-Seelen-Format sind ist, dass sie nicht hier sind, um sich als Spezies zu entwickeln, sondern vielmehr um die Erde zu unterstützen und die Menschheit in der Evolution zu begleiten. Der größte Teil ihres Bewusstseins liegt über dem Niveau der Erdebene. Die Katzen operieren weit in die ätherischen oder verborgenen Antimaterie-Bereiche hinein.

Ihr volles Bewusstsein existierte und manifestierte in Lemuren, Atlantis und in frühen ägyptischen Epochen. Die Meister der Heiligen Felidaes waren an der Gentechnik im Tempel der Reinigung (auf Poseida) in Atlantis während der Blütezeit des Gesetzes des Einen beteiligt. Dies war in einer sehr positiven und wohlwollenden Art und Weise, bevor diese Technik auf tragische Weise von den arischen Söhnen von Belial vor dem traurigen Ende der letzten Ära von Atlantis missbraucht wurde.

Die Meister der Felidae von Sirius A und der Cetacean von Sirius B sind geschickt darin, den Spirit in physische Materie zu integrieren. Dies nicht nur mit der Lebenskraft in einer physische Form, sondern auch bei der Integration der höheren Chakren-Ebenen des Bewusstseins innerhalb der physischen Matrix in der Mer-Ka-Na-Ebene der Mehrdimensionalität.

Diese Fähigkeit, mit der Menschheit energetisch zu arbeiten, bedeutet die Aktivierung höherer Chakren und höherer Crysto-Lichtkörper. Diese höhere Ebene des Bewusstseins ist das Christus-Bewusstsein, und die Wale/Delphine sind kristalline Meister. Ihre erneuerte Rolle auf der Erde schließt die Unterstützung der Verschiebungs-Übergänge vom abfallenden magnetischen Polaritäts-Gitter zum sich entwickelnden Kristallinen Gitter mit ein.

Frage an Metatron: So sind die Wesen von Sirius B hauptsächlich aus dem Wasser und die Wesen von Sirius A Katzen?

METATRON: Das Reich von Sirius B ist in erster Linie Wasser, und die Cetacean, die Delfine und Wale, sind Wasserwesen. Dennoch von ausreichend hohem Bewusstsein, um in Formen zu manifestieren, die sowohl innerhalb der Gewässer leben, als auch innerhalb dessen was als Land bezeichnet wird.

Die Lebensformen des Schwester-Sternes, Sirius A, sind andere Ausdrucksformen als die Wale. Sirius A ist belebt von Humanoiden Leben (Sternensaat), sowie von der Heiligen Sternensaat Felidae. Sie alle sind Wesen Göttlicher Intelligenz, die alle in unterschiedlichen Ausdrücken die Erdebene unterstützt haben.

Diese interagieren alle mit eurem Planeten auf vielen Ebenen in unzähligen Formen.

Frage an Metatron: Ihr habt erwähnt, dass nur Menschen in der Seelenentwicklung auf dem Planeten Erde sind. Sind die Delfine und Wale nicht auch in einem hohen Bewusstseinszustand und Evolution?

METATRON: Die Heiligen Cetacean sind tatsächlich in einem hohen Zustand der Entwicklung. Aber sie sind nicht auf der Erde um sich zu entwickeln. Sie sind bereits entwickelt. Versteht, dass sie hier auf der Erde sind, um die Erde zu unterstützen und dbei helfen sie auch der Menschheit. Die Cetacean sind physisch hier, um die Energie in den Wasserteilen der Erde zu verankern, um die planetare Balance zu ermöglichen und den Übergang vom Magnetischen zum Kristallinen zu erleichtern.

Die ätherische, nicht-physische Rückkehr der „Goldenen Delfine“ sind die Heiligen Cetacean in voller Avatar-Meisterung, die unmittelbar Hilfe leisten, um die Menschheit dabei zu unterstützen, sich in das Kristalline Mer-Ka-Na-Feld zu entwickeln.

Die Felidae unterstützen die Menschheit nicht nur in der physischen Manifestation, sondern auch in ätherischer Meisterung, dabei haben sie besonders in Atlantis, Mittelamerika und Ägypten geholfen. Aber in abgestufter Form unterstützen sie in den emotionalen und mentalen Bereichen, und das ist das heutige Hauptthema in der Darlegung ~ die Felidae im Ausdruck von Katze und Hund.

Frage an Metatron: Ich bin von den Informationen über die Katzen und Hunde von Sirius A fasziniert. Ihr sprecht von Hunden und Katzen? Könnt ihr uns mehr dazu sagen?

METATRON: Bestimmte Rassen, Hauskatzen und Hunde genannt, sind tatsächlich einzigartige Abstammungen von Sternensaaten der Felidae. Sie erfüllen bestimmte Rollen bei der Unterstützung der Menschen. Die „Haus“-Versionen von Katzen und Hunden wurden genetisch im Goldenen Zeitalter von Atlantis entwickelt.

Die Gentechnik wurde wohlwollend von der Sirius-Plejaden-Allianz geschaffen und ist eine überaus hilfreiche Aktion ~ wie gesagt ~ um der Menschheit zu helfen, da sie immer mehr in die Dichte der Erdebene verwurzelt wurde.

Nun, was ihr als Hunde und Katzen bezeichnet, kommen von der gleichen Quelle, sie sind Abstammungen von der Sternensaat der Felidae. Katzen und Hunde sind andere physische Formen von der gleichen Quelle.

Die Felidae von Sirius A sind völlig bewusste kristalline Wesen. Sie sind in einer Gruppe des Einheits-Bewusstseins verschmolzen, behalten jedoch Aspekt-bezogene individuelle Identitäten mit dem größeren harmonischen Feld. Das Gruppen-Feld hat gewählt, die Menschheit in eurem Universum und in anderem zu unterstützen.

Katzen und Hunde

Beide, Katzen und Hunde aus dieser Abstammung dienen als wohlwollende Energie, die den Menschen (Besitzern) durch Unterstützung dienen. Beide haben die Fähigkeit, ihre Energiefelder mit dem der Menschen zu vermischen, zu klären und zu einem Persönlichkeits-Fragment ihres menschlichen Besitzers zu verschmelzen. Das ist der Grund, warum sie häufig anfangen die physischen Eigenschaften ihrer „Besitzer“ zu zeigen, auch wenn dieser Aspekt häufiger bei den Hunden auftritt.

Der Hund strahlt eine extreme Treue und bedingungslose Liebe aus. Eine Hingabe, die energetisch vom Mensch empfangen wird, und das kann in vielerlei Hinsicht unterstützen. Die Hunde (und Katzen), beide sind Begleiter, Heiler und Beschützer geworden. Die Katze ist eher im ätherischen (Antimaterie) Bereich in ihrem bewussten Feld. Das ist auch der Grund, warum viele vergangene Kulturen die Katzen-Formen wie Jaguar, Löwe, Tiger und Puma anbeteten.

Diese Wesen sind sich der Gedankenformen der ätherischen Bereiche sehr bewusst, und sie bieten eine verborgene Stärke und Schutz. Die Hauskatze ist in der Lage, einen enormen Schutz für ihren Besitzer von unerwünschten Gedankenformen und negativen Energien zu bieten. Bestimmte Hunderassen haben ebenso diese Fähigkeit, aber es wird anders ausgedrückt.

Schwingungs-Heilung

Das Schnurren einer Katze ist sehr wohltuend, es heilt, repariert und schützt die menschliche Aura. Der mystische Aspekt der Katze ist seit langem bekannt, und „Tempel-Katzen“ wurden in vielen uralten Kulturen ebenso als Begleiter und Verbündete der Schamanen verwendet.

Der Wolf und andere Hunde-Arten haben diese Fähigkeit auch. Beide, Katzen und Hunde, haben die Kapazität größere Räumlichkeit zu fühlen und zu sehen, als es das menschliche Auge kann. Die Therapie und der Dienst von Katzen und Hunden in Zusammenarbeit mit misshandelten Kindern, unheilbar kranken Patienten, mit depressiven und älteren Menschen in Pflegeheimen sind Beispiele in Bereichen bedeutender Tier-Therapie-Heilung und wird mehr und mehr anerkannt. Dies wird in Zukunft auch weiter ausgedehnt werden.

Katzen sehen über das sichtbare Licht hinaus und können das menschliche Aurafeld, das menschliche EMF und alle Arten von Energie-Ausstrahlungen, die unsichtbar für das menschliche Auge sind, sehen. Das breite Spektrum, das Katzen in Lichtfeldern wahrnehmen, ist schon erstaunlich. Katzen sehen in Bereiche sowohl in nicht-physische Materie als auch in Nicht-Materie. Katzen können den Menschen auch dabei helfen, ihre Träume und Traum-Welt-Zwischenspiele besser zu verstehen... und sind auch fähig, euch zu mehr klarem Bewusstsein zu verhelfen, währen ihr in einem andauernden Traum seid, mit anderen Worten, sie verhelfen zu größerer bewuster Klarheit während des Traumzustandes..

Hunde sind mehr im Feld der Materie und spüren oder fühlen dieses Aurafeld und sind tatsächlich extrem fähig, die direkte Resonanz des menschlichen emotionalen Feldes zu verstehen. Außerdem helfen Hund den Menschen dabei, ihre Gefühle und emotionalen Blockaden zu verstehen und sich in einen besseren Balance-Zustand zu verankern. Wir werden in dieser Diskussion später mehr auf diese Merkmale eingehen.

Der Dienst von „Sehenden Augen“des Hundes für Blinde, ist ein anderer Bereich ihres Dienstes, in dem große Bindungen geschaffen werden. Hunde sind auch fähig eine "Unausgeglichenheit" im menschlichen Körper zu empfinden und tatsächlich zu riechen, und sie werden oft ihre eigenen Körper in den Bereich legen, in dem die menschliche Krankheit sich befindet und so übertragen sie Energie um dabei zu unterstützen, den Bereich der Unausgeglichenheit wieder auszubalancieren. Sie werden auch in direkter telepathischer Kommunikation das Bewusstsein über eine Krankheit mental zum Menschen projizieren.

Katzen sorgen für einen ähnlichen Dienst, doch sie beobachten die menschliche Unausgeglichenheit visuell. Eine Katze sieht das menschliche Aura-Feld in großer Klarheit, in leuchtenden Farben und Details. Bereiche von Erkrankungen werden für die Katze verfärbt aussehen. Die Katze wird oft den Bereich berühren und schnurren, oder eine sich ausgleichende Frequenz oder Farbe aussenden, um beim Ausbalancieren zu helfen.

Einzigartige Verschmelzung mit dem menschlichen Bewusstsein

Die Version von Felidae und Canidae, die Katzen und die Hunde, sind jedoch ein Fragment des vollen Bewusstseins- und Energiespektrums ihrer Sirianischen Aspekte.

Dennoch ist dieser Ausdruck speziell und gezielt so entwickelt worden, denn diese Wesen können so verbunden mit den Menschen dazu dienen, kurz und bündig ein drittes Bewusstsein zwischen dem Menschen und dem „Haustier“ zu entwickeln, was überaus wohltuend für die Entfaltung des menschlichen Besitzers ist.

Das irdische Bewusstsein der Hunde und Katzen operiert mehr auf "Gruppen-Mehrheits"-Gedankenmuster mit starken instinktiven Auslösern. Ihr Entwurf (wohlwollend) ist göttlich festgesetzte DNS-Technik solcher Art, dass sie eine einmalige und göttlich gewollte Fähigkeit haben, die verbunden werden sollte in einer programmierten Partnerschaft mit dem Menschen, mit dem sie zusammenarbeiten.

Wenn diese Partnerschaft auftritt, sind diese Wesen in der Lage, die Gedankenbilder telepathisch zu empfangen, die von ihrem Besitzer gesendet werden. Genau wie menschliche Gedanken einen lebendigen Kristall programmieren können, geschieht das Gleiche, wenn auch in einem anderen Format, mit Hunden und Katzen. Es kann als Bildung eines Persönlichkeits-Aspekts des Menschen innerhalb der Katze oder des Hundes bezeichnet werden. Das „Haustier“ ist dann in der Lage, den Menschen in physischer und emotionaler Hinsicht zu unterstützen. Für Wohlgefühl, Energie, Heilung, Begleitung sorgend, Krankheit entdeckend, Aura-Durchbrüche versiegelnd und für Schutz in physischen und ätherischen Bereichen sorgend.

Viele Menschen haben Haustiere, Katzen und Hunde, die ihnen helfen, sich durch Blockaden zu arbeiten. Eines der am häufigsten auftretenden Ereignisse ist, dass diese Wesen ihnen dabei helfen, ihre Fähigkeit zu wecken, Liebe auszudrücken. Es ist sehr leicht dem Haustier Zuneigung auszudrücken, denn für viele ist dies weit leichter, als Liebe und Güte anderen Menschen gegenüber zum Ausdruck zu bringen. Je nach Individuum kann diese Blockade viele Ursachen haben.

Sehr oft, wenn Menschen älter werden, die Kinder fortziehen und ein Ehegatte entschläft, setzt eine natürlich scheinende Phase einsamer Isolation ein. Die Interaktion mit dem Haustier kann den Fluss der Liebe durch liebevolle Zuwendung wecken. Diese Interaktion weckt die Lebenskraft im isolierten Besitzer und ein Wechselspiel beginnt, das sehr therapeutisch ist.

Wir sagen euch, dass es weit mehr Design und Intelligenz in der bereiten Teilnahme der Hunde und Katzen gibt, als erkannt wird.

Das Dritte Feld zwischen Menschen und Haustieren

Wenn dieses dritte Bewusstsein durch Interaktion gebildet wird, dehnt es sich auf das Feld beider Parteien aus. Es weckt innerhalb seiner Eigenschaften, die keine der beiden Beteiligten vorher hatte. Mit anderen Worten, es dehnt sich aus, es dehnt das emotionale Feld des Bewusstseins aus und in der Tat sagt sich das dritte Bewusstsein an, und dies reicht hinein und ändert das individuelle Bewusstsein von beiden. Das Haustier öffnet eure Fähigkeit „positiv“ zu bleiben, indem ihr die Liebe zum Ausdruck bringt, und ihr „lehrt“ es, um es so auszudrücken, den größeren Teil seines göttlichen Sirianischen Bewusstseins auf diese Art zu kanalisieren.

Eure Bereitschaft für die Interaktion ermöglicht ihm, seinen bestimmten Zweck zu erreichen, und es gibt ein wichtiges Wachstum auf beiden Seiten in diesem einmaligen Feld, das zwischen euch beiden von euch beiden geschaffen wird. Das „Haustier“ funktionierte im Gruppen-Bewusstsein vor der „Verschmelzung“ mit dem Menschen, und die Individualität davon wurde in der Bindung mit dem Menschen geschaffen. Versteht ihr?

Frage an Metatron: Sagt ihr, dass Tiere nicht individuell sind, außer sie vermischen sich mit dem Menschen, um die „Bewusstseins-Verschmelzung“ mit dem Menschen zu bilden? 

METATRON: In einem gewissen Sinn, ja, das ist es, was wir sagen. Aber um klar zu sein, wir sagen nicht, dass Tiere nicht über individuelle Aspekte vor dem Verschmelzen verfügen. Alle sind in einem physischen Körper inkarniert, und in der Tat unterliegen sie bis zu einigen Graden den Gravitations-Merkmalen, die durch astrologische Einflüsse in allem Leben auf der Erde auftreten. Aber sie operieren uneingeschränkt und nur im „Gruppen-Seelen-Bewusstsein“ bis die Verschmelzung mit dem Menschen auftritt. Diese Interaktion ist knapp und baut ein persönliches Fragment ein, um in der Lage zu sein zu wachsen. Aber wir sagen nicht, dass Tiere nicht über einen „Gruppen“-Zweck verfügen, ohne zu verschmelzen. 

Der Gruppenzweck wird in einen einzigartigen „Dienst“ im erweiterten Feld mittels der menschlichen Interaktion mit der „Gruppen“-Seele des Haustiers transformiert, wie in der individuellen Katze oder im Hund ausgedrückt. Es ist daher die menschliche Interaktion, die das individuelle Feld innerhalb des Haustiers schafft. Sozusagen ist das Tier damit einverstanden gewesen, wohlwollend mit dem mentalen, emotionalen Bereich und der Persönlichkeit des menschlichen Besitzers für höheren Zweck als Haustier programmiert zu werden.

Das ist die Art, wie das dritte Feld geschaffen wird, und das dritte Feld ist ein Fragment des menschlichen Bewusstseins, das die Vorteile beider fördert, seht ihr. Doch in erster Linie ist das Ziel der Felidae, dem Menschen einen Dienst zur Unterstützung bereitzustellen. Aber es gibt eine Wahl, den Menschen von Seiten der Felidae anzunehmen, und wenn dies gegenseitig angenommen wird, kann die größere Rolle der Gruppen-Seele ins Vermischen geführt werden, und die Weisheit, der Schutz und die Heilung können vom „Haustier“ dem Menschen gegeben werden. Versteht also, dass dieses dritte vermischen eine Führung ist, die sehr ausgedehnt ist, jedoch aufgrund vertraglicher Vereinbarung geschieht.

Die Atlanter, Lemurianer und Ägypter im Besonderen, interagierten mit den Felidae in Rollen des Schutzes und der Weisheits-Übertragung. Die ägyptischen Tempel enthalten viele Hieroglyphen, die Felidae darstellen, als Katzenköpfe und menschliche Torsos mit Gliedern, die mit der „Sonnen-Scheibe“ der Aufklärung komplett sind. Die Sphinx ist das Gegenteil, der menschliche Kopf mit dem Katzenkörper.

Frage an Metatron: Wie genau bieten „Katzen und Hunde“ den Menschen Schutz an? Ist es durch ihre größere Sensibilisierung für andere Dimensionen?

METATRON: Ja, durch die spezielle Abstimmung zu anderen Reichen, die unsichtbar für die menschlichen physischen Sinne sind, wie wir bereits erklärt haben.

Der Schutz in den spezifischen Formen, wie in „Haus-Wesen oder menschlichen Schnittstellen-Versionen“ der Sirius Wesen beschrieben, wird in einer schönen Art und Weise durchgeführt, und das ist nicht nur durch den Nachweise was man als „Negativ-Energien“ bezeichnet, sondern durch Neutralisierung der ungünstigen Energien durch starke Projektionen der wohlwollenden liebevollen Energie-Schwingungen, die durch die Sirianischen Felidae zum Menschen orchestriert werden. Das Sirianische Wesen diagnostiziert genau das, was benötigt wird und lenkt die notwendige Schwingung, um dem Besitzer zu helfen.

Ihr erkennt nicht immer, dass ihr einen Aura-Bruch verursacht, wenn ihr deprimiert oder aufgeregt seid. Diese Zustände bilden negative Felder, die euch für elektrische Anhaftungen öffnen, die euch energetisch auslaufen lassen.

Wenn eine Katze „schnurrt“, ist die Schwingung von einer tiefen Zufriedenheit und die Frequenz innerhalb dieser Schwingung ist sehr heilsam, fähig, negative Felder durch die Neutralisierung verdampfen zu lassen. Ebenso ist es, wenn Hunde spielerisch springen und laufen, sich oft freudig drehen, dann sind sie wie der Delfin, fähig Energie-Wirbel der Reinigung zu schaffen und eine „gechannelte“ Frequenz bieten, die äußerst nützlich ist, nicht nur negative Schwingungen zu beseitigen, sondern auch ein Schutzschild zu schaffen, um ihren Wiedereintritt auszuschließen.

Wenn Katzen die Grenzen eines Raums, Hauses oder Gartens „abpatrouillieren“, strahlen sie auch ein Schutzfeld aus.

Wir sagten euch bereits, dass die Felidae und Canidae, die Katzen und Hunde, von der gleichen Wurzelquelle von Sirius A sind. Allerdings sind ihre Ausdrücke auf Sirius A vollständig entwickelt. Wie wir auch von den Haustieren gesagt haben, sind tatsächlich Versionen dieser Wesen physische Formate, die genetisch von Sirianern entwickelt wurden, um die Menschheit in jener Weise zu helfen, die wir hier besprechen.

Frage an Metatron: Um darüber klar zu sein, sagt ihr, dass Katzen und Hunde aus der gleichen Sirianischen Quelle sind?

METATRON: Aus der höheren ursprünglichen Quellen ~ ja. Sowohl der eine kristalline voll entwickelte Meister von Sirius A, der Felidae. Hunde und Katzen, sind von der gleichen Quelle. Auf Sirius sind sie jetzt Kristalline Licht-Wesen, nicht-physisch aus eurer Perspektive, sie erscheinen in Kristallinen Licht-Formen.

Wie wir bereits erwähnten, erschienen die Felidae in voller Avatar-Meisterung manifestiert zu verschiedenen Zeiten auf eurem Planeten, um euch zu helfen. Die Felidae sind Meister der Integration des Spirits in die Körperlichkeit und unterstützen in der ursprünglichen Technik die vollständige DNS für die Menschheit. Denn tatsächlich enthalten die Rassen der Menschheit Sirianische Felidae-Aspekte in ihrer DNA, einige mehr als andere. Die sehr athletische und agile Gewandtheit bei manchen Menschen stützt sich darauf, um nur eines von vielen Aspekt-bezogenen Beispielen zu nennen.

Frage an Metatron: Ein Punkt der Neugier ~ wenn sie von der gleichen Sirianischen Quelle sind ~ warum jagen Hunde die Katzen?

METATRON: Hunde jagen nur Katzen, bis sie sie fangen. An diesem Punkt wendet sich das Blatt, und das ziemlich schnell! (lacht). Die kurze Antwort ist, dass Hunde im physischen Reich und Katzen mehr im nicht-physischen arbeiten..., in Materie/Nicht-Materie. Beide arbeiten an den gegenüberliegenden Seiten des "Torus", die einen innen, die anderen außen. Hunde im der Materie, Katzen mehr im ätherischen Bereich, seht ihr das.

Wir möchten euch erklären, dass im eigentlichen Sinn Hunde und Katzen Gegenteile der gleichen Frequenz (Polarität) sind, während sie auf der Erdebene ausgedrückt werden. Im Allgemeinen neigen die Katzen, die domestizierten Katzen dazu, introvertierter zu sein als der Hund, da der Hund mehr nach außen, oder extrovertiert ist. Ihre Frequenzen sind dann vom ehemaligen Innen im letzteren Außen und ziehen einander natürlich an…, sind nicht zurückweisend. Ihr werdet feststellen, dass Hunde und Katzen gezüchtet oder im gleichen Haushalt lebend, besonders liebevolle Bindungen entwickeln. Dies tritt besonders in einer erhöhten Weise auf, wenn die Tiere während ihres letzten Aufenthaltes das Fragment der Persönlichkeit mit dem Menschen bildeten. Als Beispiel beherbergt der Kanal heut 2 Katzen und 2 Hunde. Sie arbeiten zusammen und teilen sich eine tiefe Verbundenheit, und alle 4 sind Aspekte der beiden menschlichen Betreuer. Wir möchten auch hinzufügen, dass einer der Hunde, das Weibchen, öfter in der Vergangenheit als Katze da war.

Die Heiligen Felidae in eurer Erdebenen-Manifestation haben die einzigartige Fähigkeit behalten, in den inneren und äußeren Welt-Projektionen gleichzeitig zu funktionieren, viel mehr als die Menschen. Zu irgendeiner Zeit in der ihr die physische materielle Manifestation eines Felidae beobachten, sind sie sich ebenso bewusst, dass sie gleichzeitig voll und ganz in anderen dimensionalen Ebenen manifestieren. Oft interagieren sie innerhalb der anderen Reiche, während sie sich hier physisch präsentieren.

Linearer Filter des Bewusstseins

Obwohl der Mensch gleichzeitig auch in anderen Ebenen existiert, können Menschen in 3D die Frequenz der anderen Reiche nicht auf Konsistenz oder luzide Klarheit durch das physische Gehirn alleine interpretieren. Der Verstand, der das innere Gegenstück des Gehirns ist, kann manchmal die weit größeren Dimensionen jedes möglichen gegebenen Ereignisses durch eine crysto-elektrische Explosion von plötzlicher Intuition oder Verständnis wahrnehmen, das auf verbaler Ebene nicht angemessen beschrieben werden kann. Die kristallinen elektrischen Impulse, die innerhalb eures 3D-Systems wahrnehmbar sind, sind nur ein winziger Bruchteil des riesigen kristallin-elektrischen Systems im Kosmos.

Das physische Gehirn eines Menschen allein ist wirklich unfähig für genaue Wahrnehmung oder zur Dechiffrierung der Frequenzen über der Polarität. Es ist im physischen Gehirn allein unmöglich, die unzähligen Komplexitäten und Dimensionen vom crysto-elektrischen Potential und die Wirklichkeiten zu begreifen, die existieren. Und, obwohl diese in der Mer-Ka-Na über den höheren Verstand der nicht-physischen Ebene durchaus zugänglich sind, kann nicht durch das menschliche Gehirn allein zugegriffen werden, sie müssen vielmehr in der Mer-Ka-Na durch den Verstand entwickelt werden.

So bitten wir euch, erinnert euch daran, dass die wahre Herkunft, die ewige Quelle und Kraft eurer Göttlichen Intelligenz und Bewusstsein nie im Physischen verwurzelt war. Jeder einzelne Mensch existiert in anderen Welten, anderen Wirklichkeiten und anderen Dimensionen und das Selbst, als das ihr euch bezeichnet, ist ein kleiner Teil der gesamten Identität. Wegen der Filter, die zum physischen Gehirn gehören, seid ihr fähig, euch auf die physische Welt um euch zu konzentrieren, und es ist jener Fokus der euch ermöglicht, letztendlich die physische Ebene zu meistern. Wir versichern euch, dass es einen Sinn im Filtern gibt, denn wenn das physische Gehirn mit der Ego-Persönlichkeit nicht abgeschirmt wäre und damit bewusst die große und ständige Flut von telepathischer Kommunikation empfangen hätte, die auf euch einwirken, wäre es eine sehr schwierige Zeit gewesen, ein Gefühl der Identität in linearer Wahrnehmung beizubehalten.

Es ist wegen des Ego-Bewusstseins, dass ihr ein starkes Identitäts-Bewusstsein in der physischen Welt habt, da ihr im Physischen mit einem bestimmten Zweck seid. Aber wir sagen wieder, es ist nicht eure wahre Identität aus kosmischer Sicht.

Das menschliche Gehirn in der Physikalität ist im linearen Modus einfach nicht ausgestattet, um fähig zu sein, den Sinn der aus den höheren Dimensionen hereinkommenden Signale zu verstehen. Euer Standardgehirn kann sie nicht lesen. Dem Gehirn erscheinen diese Impulse als chaotische Mischung aus getrennten Flash-Bildern. Das Ego-Persönlichkeits-Gehirn, das auf lineare Zeit begründet wird, kann Daten nicht wahrnehmen, die nicht auf aufeinanderfolgende Kontinuität von Momenten basieren.

Interessanterweise können einige vom Tier-Königreich dies, besonders die Felidae.

Mit dieser Wahrheit in sich, operieren die Hunde und bestimmte Katzen wirksam in anderen zusammenfallenden Ebenen, deshalb sagen wir euch, das ist der Grund, warum diese Wesen von bewussteren Kulturen als Hüter erkannt wurden. Das ist auch ein Grund warum ein Hund bellt, oder eine Hauskatze sich in schneller Reaktion auf Energien zubewegen, die durch das menschliche Auge nicht gesehen werden können.

Eure Akademiker verstehen, dass es Spektren des Lichtes gibt. Sie verstehen auch, dass der „durchschnittliche“ Mensch nur in der Lage ist physisch zu sehen, was im engeren Spektrum als „sichtbares Licht“ bezeichnet wird. Die Hunde und bestimmte Katzen sind in der Lage, in einem viel weiteren sensorischen Bereich zu sehen (und zu fühlen). Wir sagen euch auch, dass die physische Materie auch in Spektrum-Wellen auftreten. So gibt es unterschiedliche Spektren der Materie.

Euer System physischer Realität auf der Erdebene ist nicht annähernd so weitreichend und komplex im verhältnismäßigen Vergleich mit vielen anderen. Die engen Spektren bestimmter Dimensionen physischer Materie weisen kaum auf die fruchtbare Vielfalt höherer nicht-physischer Dimensionen hin…. Ihr erkennt noch nicht einmal die Natur des nicht-physischen in eurer eigenen Galaxie, geschweige denn den Kosmos. Wir sagen euch, dass Universen innerhalb eines Moleküls existieren können, und andere Versionen der Erde berechtigterweise koexistieren, wo ihr jetzt sitzt, um diese Worte zu lesen.

Das Tier-Königreich ~ Vergessene Lehrer

Diese Wesen, die in gegenwärtigen Ausdrücken des „Tier-Königreichs“ betrachtet werden, haben dem Menschen weit mehr gelehrt, als ihr derzeit erkennt.

Die Wesen, die ihr Tiere nennt, operieren in großer und höherer Intelligenz, obgleich sie in einer einzigartigen Weise zum natürlichen Aspekt der Erdebene in der Gedanken-Muster-Matrix formatiert sind.

Auf den Aspekt und Ebene bezogen sind sie weit umfassender, als ihr im Augenblick begreifen könnt, denn das Tierreich ist hier durch Vereinbarungen um die Menschheit auf vielen Ebenen zu unterstützen. Ihr Verständnis für die Erdebene als eine Universität der Entwicklung für die Menschheit wird dadurch erweitert und zurück zu ihrer Meisterungs-Quelle gehen.

Ihr mentales Format-Muster im irdischen Ausdruck ist so, dass Menschen ein wenig schuldlos gehalten werden. Obwohl die Menschheit eine sehr große Verantwortung hat, um das Tier-Königreich mit Achtung zu behandeln, lädt das Tier-Königreih keine Schuld auf die Menschen. Ihr gewähltes mentales Format auf der Erde ist in so einer Art formatiert, dass Schuld kein innerhalb gehaltener Ausdruck ist. Vielmehr ist es ein Muster des Instinkts und Wohlwollens zu bedingungsloser Unterstützung.

Einer der Unterschiede zwischen den Hunden und Katzen-Ausdrücken der Felidae ist, dass Hunde mehr in der physischen Welt sind, als Katzen. Katzen überblicken mehr das Ätherische innerhalb des Antimaterie-Felds, während Hunde mehr in der Materie sind. Hunde reagieren mehr auf die direkte Frequenz eurer Emotionen, während Katzen mehr auf Schwingungen und Lichtausstrahlung reagieren. Hunde fühlen und reagieren auf Wut und Schuld in einer greifbareren Weise als Katzen. Katzen können Schuld nicht erfahren, und diese Trennung von den menschlichen emotionalen Wellen ist der Grund, warum Katzen unnahbar erscheinen können.

Tier-Totems

Das Tier-Königreich hat ein volleres, höheres Verständnis und Bewusstsein als andere bewusste Königreiche der Erde, und sie haben immer die Fähigkeit gehabt, dieses der Menschheit beizubringen. Ihr habt in der heutigen Zeit leider weitgehend vergessen, wie viel ihr von all den Wesen des Tier-Königreichs gelernt habt. Die Menschen in ländlichen Gesellschaften und Kulturen lernten viel über Medizin und Ernährung durch die Beobachtung des Verhaltens der Tiere in Interaktion mit dem Pflanzenreich. Die Menschen beobachteten sorgfältig, welche Pflanzen zu vermeiden und welche zu kultivieren sind. Sie lernten Überlebenstechniken und auch das soziale Verhalten der Tieren nicht nur zu beobachten, sondern auch, indem sie direkt telepathisch mit ihnen kommunizierten.

In früheren, vorübergehenden Aufenthalten, in prägenden Epochen, hat sich die Menschheit weit enger mit dem Tier-Königreich identifiziert und verstand die Intelligenz und Weisheit, die es durch die natürlichen instinktiven Muster anbot, und sie erkannten sie als weise Lehrer. Und infolgedessen identifizierten sie sich mit der Menschheit und wirkten auf die Menschheit bis zu einem wirklich bemerkenswerten Grad ein.

Der Tier-Spirit wurde durch Totems als Weisheits-Boten durch die Ureinwohne Amerikas anerkannt und geehrt, sie sind Beispiele für das höhere Gruppen-Kollektiv von Planeten-Bewusstsein, ätherisch manifestiert, um die Menschheit zu unterstützen.

Das Wissen und die intuitive Kommunikation des Tier-Königreiches mit dem Elementar- und Deva-Bewusstsein der lebendigen Erde, dem Mineralreich, Feuer und Luft, ist ein präzises Verständnis, das eine große Hilfe sein könnte in der Signalisierung an die Menschheit in dieser Zeit der Verschiebung der Erde.

Frage an Metatron: Ihr sagtet vorher, dass die Felidae Sternensaat die Bewusstseinsquelle für die irdischen Katzen- und Hunde-Spezies der Tiere sind. Entstehen alle Tiere auf der Erdebene von Sirius A, aus der Felidae-Sternensaat?

METATRON: Nein. Sirus A ist die Quelle für Humanoide und Felidae. Sirius B ist die Quelle der Heiligen Cetacean, Delfine und Wale. Delfine und Wale sind von der gleichen Quelle, den Cetacean, genau wie die Katzen und Hunde die gleiche Quelle, die Sternensaat-Felidae haben.

Sirius ist nicht nur ein "Binärstern" (ein Zweisterne-System) im Kosmos mit umlaufenden Planeten. Es ist die Schwingungsfrequenz eines Reichs, das kristallinen Aufstieg erreicht hat. Dementsprechend ist es eine heilige himmlische Resonanz und eine Weg, in einem erheblich erweiterten Bewusstsein zu sein. Sirius ist innerhalb aller Dimensionen, sowohl physisch als auch nicht-physisch. Die Sterne von Sirius sind Portale oder Zugänge zu diesen anderen Dimensionen, und die Felidae, Hathoren und Cetacean sind hier in verschiedenen matrixartigen Ausdrücken um der Menschheit zu helfen im Bewusstsein zu wachsen, die Erde auszubalancieren und ~ damit ihr euren Weg nach Hause findet. Die Sirianer sind Sender und Empfänger dieser Energie.

Andere Mitglieder des Tier-Königreiches im irdischen Ausdruck kommen aus einer Vielzahl von Quellen. Das Pferd zum Beispiel ist aus einer Arkturus-Quelle.

Das Tier-Königreich ist wirklich euer Lehrer gewesen, obwohl sie nicht euren „menschlichen“ Entwicklungsweg wählten, wie wir gesagt haben, das Tier-Königreich ist nicht auf der Erde, um sich in Seelen-Ausdehnung zu entwickeln, sondern um die Seelen-Ausdehnung der Menschheit zu unterstützen. Wir können euch versichern, dass die Menschheit als Spezies sich nicht hätte vorwärts bewegen können, wären da nicht die Wesen des Tier-Königreichs gewesen. Tatsächlich sind einige des Tier-Königreichs, wie die Rinder und einige andere Arten von Säugetieren und Vögeln aufgrund von Vereinbarungen bereit gewesen eine Nahrungsquelle für die Menschheit zur Verfügung zu stellen. Überrascht euch, dass dies durch Vereinbarung passierte? Und, auch wenn es heute nicht das Gesprächsthema ist, das Pflanzen-Königreich bot der Menschheit auch eine gewaltige Unterstützung.

Gezähmte Tiere haben wohlwollende Absichten in der Wahl ihrer irdischen Ausdrücke. Jene der Katzen und Hunde haben eine einmalige Rolle der Interaktion in den Aspekten der menschlichen Gesellschaft. Dies ist durch ein höheres Ursprungs-„Dienst“-Abkommen vereinbart. Und wir möchten noch die erhöhte Fähigkeit hinzufügen, dass „Persönlichkeits-Verschmelzen“ in Haustieren eine genetisch verbesserte Abstammung der Felidae ist.

Interaktion

Viele Menschen stellen fest, dass sie leichter mit „Haustieren“ interagieren können, als mit anderen Menschen. Haustiere widersprechen nicht. Die Katzen und Hunde sind besonders verpflichtet, den Menschen beim Umgang mit Blockaden zu helfen, vor allem wenn Menschen älter werden und alleine sind. Beide, Hunde und Katzen, lehren den Menschen zu lernen, wieder zu lieben und ihre Herzen zu öffnen. Hunde sind mit dem menschlichen emotionalen Feld verbunden und Katzen mit dem menschlichen psychischen Ebenen/mentalen Bereich. Beides sind sehr unterschiedliche Ausdrücke der Felidae, sind aber auf eure Unterstützung ausgerichtet, beide sind einzigartig fähig, einen Fragmentierungs-Aspekt der Persönlichkeit ihrer Besitzer zu bilden. 

Wenn ein Mensch eine Persönlichkeits-Fragmentierung mit einem Felidae oder Canidae bildet, kann sich diese Energie einzigartig entwickeln und häufig wiedergeboren werden, oder sich innerhalb anderer Lebenszeit und innerhalb der gleichen Lebenszeit des Besitzers wieder verbinden, um weiterhin den Besitzer zu unterstützen. So kann ein Mensch die gleiche Energieessenz seiner Katze oder Hundes über eine Spanne von 70 Jahren in einigen aufeinanderfolgenden Katzen- oder Hundekörpern erfahren.

Zum Beispiel waren die beiden Katzen und einer der Hunde, für die der Kanal im Augenblick der Besitzer ist, mit ihm in verschiedenen Körpern als gezähmte Leoparden in einer früheren Lebenszeit in Ägypten zusammen.

 Frage an Metatron: Haustiere werden oft für ihre Besitzer wie Familienmitglieder. Und wenn sie „Hinübergehen“, sind die Besitzer ziemlich am Boden zerstört. Kann die gleiche Essens der Seele des Tieres sofort wiedergeboren werden, wenn der Besitzer ein neues Haustier möchte?

METATRON: Die „Persönlichkeits-Verschmelzung“ des Haustieres ist im Wesentlichen ein einzigartiger Teil des menschlichen Besitzers, ein Fragment der Persönlichkeit. Wenn ein Haustier physisch stirb, wird das verschmolzene physische Fragment-Bewusstsein vollkommen in der ätherischen Ebene bleiben, um mit dem Menschen in Verbindung zu bleiben.

Der Besitzer ist oft in der Lage, die Essenz des Haustieres zu fühlen, sogar zu sehen, nachdem es entschlafen ist, oder auch, wenn es weggelaufen oder verloren geht. Der Besitzer kann mit dem verschmolzenen Persönlichkeits-Wesen kommunizieren und es wird tatsächlich in einem neuen Haustier-Körper „wiedergeboren werden“. Dies ist am besten, wenn das neue Haustier innerhalb von 2 – 3 Wochen nach dem Ableben die Übergabe erhält, und der gleichen Rasse angehört, wie das bisherige Haustier. In einer kurzen Zeit werden sich die charakteristischen Persönlichkeits-Merkmale und Eigenschaften des bisherigen Haustieres deutlich im neuen Körper wieder zeigen und die Beziehung und Unterstützung wird fortgesetzt.

Im Falle des neuen Haustieres und einer anderen Rasse oder ein anderes astrologisches Muster, sind die Ähnlichkeiten vielleicht nicht sofort offensichtlich, aber die Mischungs-Essen und Unterstützung werden die gleiche Quelle sein. Das ist wichtig, um zu verstehen.

Verantwortung

Liebe Menschen, im Jahr 2014 und darüber hinaus ist es notwendig, dass ihr größere Verantwortung übernehmt, ein stärkeres Bewusstsein für die Unterstützung, die euch durch alle Reiche der lebendigen Erde gegeben werden. Ihr könnt nicht mehr eure Augen vor den Misshandlung dieser wohlwollenden Wesen und aller Lebens-Formen verschließen, und so sagen wir euch, dass Alles Energie, alles Bewusstsein ist.

Dies wird im neuen Paradigma für die Menschheit mehr und mehr offensichtlich werden. Die Zeit dafür, Tiere als niedrigere interessante Bewusstseins-Formen zu sehen, sind alte Energien. Tiere, eingesperrt in einschränkenden Käfigen, in euren Zoos und Aquarien zu halten, muss überdacht werden und aufhören. Gleichfalls wie das Platzieren von sehr bewussten Delfinen und Walen in Behältern für eure Unterhaltung, das ist eine im Allgemeinen tolerierte Grausamkeit in seiner gegenwärtigen Form.

Frage an Metatron: Ihr habt erklärt, dass gewisse Tiere ihr Einverständnis gegeben haben, der Erde als Nahrungs-Quellen zur Unterstützung der Menschheit zu dienen. Ist das nicht richtig?

METATRON: Eure Seelen kamen in die Biologie und Form, als sich viele Lebens-Formen in der Vor-Dualitäts-Erde bildeten. Die Ausdehnung der meisten Lebensformen manifestierte während dem, was ihr als Kambrische Explosion vor über 500 Millionen Jahren bezeichnet. Die Menschheit trat vor 200 Millionen Jahren in einer Annäherung der Zeit in eurem aktuellen Strom von Raum-Zeit in linearem Aspekt ein.

Die Natur des Tier-Reiches entwickelte sich auf eine Weise, in der fleischfressende Spezies überlebten. Ihr müsst verstehen, dass das Gruppen-Muster, das Gruppen-Bewusstsein der Tiere, ein Gedanken-Muster von Instinkten ist, der das Gruppen-Feld in einer Pluralität durchdringt. In gewisser Hinsicht sind wilde Tierarten wie ein Baum, mit jedem physischen Körper, der ein Blatt auf dem Baum bildet. Es gibt keinen individuellen Aspekt im brutalen Aspekt im „Schritt-nach-unten-Format“ von Tieren in ihrer Natur. Auch wenn dies vielleicht schwer für euch zu verstehen ist, wenn eine Rasse von Tieren eine andere als Nahrung konsumiert, diese in der „Vergangenheit“ sich dem aktuellen Fortschritts-Paradigma durch Vereinbarung als Nahrungs-Quelle bereiterklärten. Tiere haben in diesem Aspekt einen Gruppen-Verstand, ein Gruppen-Bewusstsein integriert viele „Wild-artige“ Körper. Die Natur hat in diesem Aspekt einen angeborenen Prozess, Balance zu finden. Wenn die jungen, alten oder schwächeren Mitglieder eines Gruppen-Feld-Verstandes im Tierreich (Raubkatzen) mittels einer anderen Art als Nahrungs-Quelle überleben, gibt es keinen Verlust eines individuellen Bewusstseins, da es wirklich keinen individualisierten Aspekt gibt, wie ihr darüber denkt.

Das Gruppen-Verstandes-Muster bleibt lebendig und wird in eine Verfeinerung ausgeströmt, in der der Stärkere überlebt. Das Bewusstsein des Tieres, das einfach konsumiert wird, zieht sich zurück und schließt sich erneut dem Einheits-Gruppen-Muster innerhalb des Ganzen an. Der Gruppen-Verstand versteht das Einverständnis im höheren Zustand des Auftretens. So ist das eingefangene Tier das konsumiert wird, nicht bewusst im Aspekt eines Menschen, und die Energie tritt einfach und sofort zurück in das Gruppen-Körper-Feld. Dies mag verwirrend für euch sein, aber es ist in einem gewissen Sinn eine rohe Analogie, wie das Trimmen eines Busches oder Blättern am Baum. Die Gruppe überlebt in der Natur, während sie sich in Bedingungen einfügt, die das Überleben der Spezies ermöglicht, ebenso wie ein Baum oder Busch neue Blätter treibt, wenn einige entfernt werden. Der Baum Überlebt, die Spezies überleben in der gleichen Weise.

Um jetzt eure Frage zu beantworten, die Menschheit hat sich seit dem Beginn auf bestimmte Biologie verlassen, die ihre Nahrung innerhalb des Überlebens-Bedürfnisses unterstützen. Wie wir bereits gesagt haben, ist dies durch Einverständnis auf dem Planeten Erde erfolgt. Die Jagd, um es in euren Begriffen zu sagen, wurde ein Mittel zum Überleben, und durch ihre wachsenden Gesellschaften in einem ehrenden Modus im Einverständnis. Das Opfer wurde geehrt. Aber in moderner Zeit ist Jagd ein Sport, Jagd nach Trophäen, Jagd für primordialem Nervenkitzel. Diese Absicht ist aus dem niedrigeren Chakra, eine Form der Macht der Unterhaltung…, es ist nicht angebracht, auch nicht unter dem Deckmangel, dass solche Jagd erforderlich ist, um die Kontrolle zu behalten, oder für die Zucht auf Farmen für die Jagd…, wenn die Jagd zum Nervenkitzel oder als amüsanter Sport betrieben wird, ist es nicht angebracht und nicht angemessen, es ist nicht der höhere Weg. Versteht ihr den Unterschied.

Schluss

In der heutigen Zeit wird es in gewissen Kreisen der Menschheit Mode, als große gierige Verbrennungsanlage der Erde und ihrer Reiche zu wirken, und vor allem der Tiere und Pflanzen anorganisch zu sehen.

Es ist ebenfalls populär in einigen „New Age“-Kreisen, Menschen als arrogante Sünder zu sehen, di