ABKEHR VOM LICHTWEG

DIE AUFGESTIEGENEN MEISTER, JESUS SANANDA

 

13. Juli 2014

Geliebte Menschen,

 

ein neuer Tiefpunkt ist erreicht. 

Nun fallen viele Menschen ab vom Weg des Lichts, 

da sie sich in ihrer Ungeduld verlieren anstatt sich 

im Jetzt zu verankern.

 

Welle der Frustration 

Anstatt jeden Tag in der Unschuld eines Kinder zu erfahren, 

lassen sich viele Menschen von der „Welle der Frustration“ 

erfassen und sie werden mit ihr hinweggetragen. Die Vielschichtigkeit 

des Aufstiegs, entzieht sich diesen Menschen vollkommen und es ist 

auch für uns unmöglich diese Menschen noch zu erreichen, da sie das 
Vertrauen, die Hingabe und die Liebe zu ihren Meistern in den 

geistigen Lichteben verloren haben.

Die Stimme Gotts bleibt ungehört und die „Rufer in der Wüste“, 

die, die unablässig vom Aufstieg und von der Verklärung künden, 

werden mit Verachtung bedacht.

Kurz vor dem Ziel, kurz vor dem Gipfelsieg, kurz bevor sich die 

mächtigen Tore in das Licht für die ganze Menschheit öffnen, 

verabschieden sich die Menschen vom Lichtweg und fallen zurück

in die träge und finstere Zeit.

Anstatt die übergeordnete Sicht der Zeitlosigkeit einzunehmen, 

gleiten sie in das Tagezählen ab und vernachlässigen ihre eigene 
Transformation. 

 

Frustration ist in einem Leben berechtigt, 

so sie einer weiteren unmittelbaren Erkenntnis dient, 

verharrt ein Wesen in diesen Zustand, wird es Handlungsunfähig 

und es stirbt, ehe sich das Leben erfüllt hat. 

 

Diese Tatsache, der erneuten Abkehr vieler Menschen vom 

Lichtweg, hat für den weiteren Aufstieg dieser Welt keine Folgen, 

da alle Prozesse des Wandels von den Entscheidungen der 

Menschen abgekoppelt sind.

1.) Die großen Entscheidungen sind gefallen.

2.) Die Gestaltungskraft des Schöpfers überwiegt alles.

 

Das bedeutet, die Raumzeitveränderung,der Moment, 

an dem sich die Wahrnehmung für die Aufsteigenden nachhaltig 

verschiebt und die Aufstiegsvorgänge unmittelbar erfahren 

werden, rückt ins Blickfeld eurer Realität. 

Das Erschaffen neuer Welten setzt sich fort und die 

Aufsteigenden erschaffen sich selbst neu.

Das Raumzeitkontinuum wird immer durchlässiger, 

bis es sich ganz aus eurer Wirklichkeit „dreht“ und bis 

ihr euch auf der anderen Seite des Schleiers einfindet 

und euch dort als vollbewusste Einheit wahrnehmt.

 

Die Zeit vergeht und deren Ende ist nahe. Die Eingeweihten wissen, 

was sich den Unwissenden entzieht – denn der, der sich selbst nicht 

kennt, dem bleibt das Erkennen diese Dinge fern und wer sich selbst 

fremd ist, dem bleibt das Wesen des Wandels fremd. 

 

Wer mit den Händen im Schoß auf seinen Aufstieg wartet, 

wird ihn versäumen, wer unentwegt sein Feld bestellt, der 

aber wird vom Feld gehoben, als ein erwachter Engel der 

Schöpfung. 

 

Geliebt seid ihr unendlich, wir sind mit euch.

Mit euch durch alle Zeiten und in diesen Tagen.

 

Wir sind allgegenwärtig - in Ewigkeit.

 

DIE AUFGESTIEGENEN MEISTER,

 

JESUS SANANDA 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/07/abkehr-vom-lichtweg-die-aufgestiegenen.html

 

SPEZIFIKUM DER ZEIT

SANANDA

 

9. Juli 2014

Traum: Werde die ganze Nacht über im Traum verfolgt, 

ohne aufgegriffen zu werden. Dieser Albtraum endet erst, 

als ich die Augen öffne. Seit Kindheits- und Jugendgedenken 

kann ich mich an solch einen Traum nicht mehr erinnern. 

Wurde dabei etwas in mir aufgearbeitet? (Traum Ende)

 

Geliebte Menschen,

 

hier ist SANANDA

ich bin der Weg, die Liebe und das Leben.

 

Dieser Traum wurde im Spiegel der Zeit gegeben und er zeigt, 

wie sehr die Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden von 

den Verzweifelten verfolgt werden.

Die Menschen, die dem Orion-System dienen, haben ihr Schicksal 

erkannt und sie unternehmen alles, um irgendwie an die Lichtkrieger heranzukommen: das Spezifikum der Zeit, das hier aufgezeigt ist.

 

Bleibt wachsame und aufmerksame Beobachter aller Energien, 

die sich entladen und zu euch gelangen wollen.

Diese sind äußerst mächtig, da der freie Fall in die 

Dunkelheit für die Mächte der Finsternis begonnen hat.

 

Mit dieser kurzen Botschaft zu diesem Traumbild 

vergewissere ich euch meiner Gegenwart und wahrlich:

Wir sind eins.

 

SANANDA 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/07/spezifikum-der-zeit-sananda.html

 

 

RUSSLANDS KRAFT

JESUS SANANDA

 

4. Juli 2014

Traum: Sehe Wladimir Putin, als er sagt:
Genug der gelogenen Worte, von nun an 
handle ich und ich erschaffe Tatsachen.“ Dabei ist sein Gesicht 
sehr ernst und sein Unterkiefer weit ausgeprägter als tatsächlich.  
(Traum Ende) 

Deutung JJK: Putin bezieht sich auf die USA, die NATO und die EU. 
Diese Westmächte können nicht mehr als verlässliche Partner 
wahrgenommen werden. Auch die Sprache der Diplomatie 
(der erlaubten Lüge, auf die man sich verständigt hat) versagt. 

Putin sagt damit, dass er bereit ist, alles zu unternehmen, 
um Russland vor dem Zugriff der USA und der NATO zu schützen. 
Denn im Ukraine-Konflikt geht es allein darum, dass diese Allianz 
ihre geopolitische Herrschaft bis an die Russlands Grenzen ausdehnt, 
um daraufhin direkt auf Russland und in der Folge auch auf China 
(auch militärisch) leichter Einfluss zu nehmen. Dass dieser Aspekt 
von den Einheitsmedien ausgeblendet wird, ist eher zwingend als 
überraschend, denn die Redakteure derselben stehen auf den 
Gehaltslisten des Syndikats (Rothschild, Rockefeller, Soros, 
K300, Bilderberger, Council on Foreign Relations, Trilaterale 
Kommission, das globale Banken- und Ölkartell, Geheim- und 
Todessekten, Bohemian Grove/Club, Skull & Bones, u.a.), 
das die Neue Weltordnung vorantreibt.

Fazit: Putin, mit massiven Unterkiefer (was seine Entschlossenheit 
signalisiert) weiß, dass es in der Substanz des Ukraine-Konflikts 
um den Fortbestand eines souveränen Russlands geht und dafür 
setzt er sich mit aller Kraft ein, daher: „Schluss der Worte mit 
Lügen! (Deutung Ende)

Geliebte Menschen,
ich bin SANANDA

diese Deutung ist zu bestätigen und weiterzuführen, 
denn wahrlich, dieser Traum berührt vor allem die höhere 
und übergeordnete Ebene – die Aufstiegsebene.

Heute gilt es, wie euch bereits mehrfach in Botschaften 
übermittelt wurde, die Balance zwischen den sich entladenden 
dunklen Energien und den sich neu manifestierenden Lichtenergien 
zu halten. Dafür haben die aufgestiegenen Meister die Verantwortung übernommen und wir stehen seit dieser Verfügung des Schöpfers im 
dauerhaften Einsatz, um den Aufstieg in der Schlussphase zu 
garantieren und vor allem zu einem Fest der Freude für alle
Aufsteigenden auszugestalten.

Russlands Rolle 
Der Präsident Russlands wurde von seiner inneren Führung 
angewiesen, sich mit aller Kraft gegen das „große Imperium“, 
das sich diese Welt und vor allem die Menschheit einverleiben 
möchte, zu stellen. Dies ist auf geopolitischer Ebene äußerst 
dringend, da dadurch der Aufstiegsprozess insgesamt ausbalanciert 
wird. Alles wirkt sich auf alle Ebenen aus – noch ist das in dieser 
Dynamik der Zeit derart. Daher kommt Russland und seinem 
Präsidenten diese hervorragende Rolle zu. Denn: 


Fällt Russland in die Hände der Eine-Welt-Eliten, 

dann ist der Weg zur Einen-Welt-Diktatur frei. 

Und auf dieser Ebene, auf der die Aufsteigenden mit den Absteigenden 
noch in „Union“ leben, darf und wird das nicht geschehen, solange 
bis die Welten restlos getrennt sind.

Russlands Kraft bringt einen wesentlichen Teil in den 
Prozess der Erhebung ein, da dadurch das Weltgefüge 
zumindest nicht ganz in die Richtung der Despoten kippt 
und eine teilweise Balance aufrechterhalten wird.
Was sich auf nächsthöherer energetischer und feinstofflicher 
Ebene insofern auswirkt, als dass die Balance das Aufstiegsprozesses 
insgesamt zuverlässig gehalten werden kann.

Der Aufstieg ist ein Gesamtprojekt der himmlischen 
und irdischen Lichtkräfte und so trägt jeder Mensch seinen 
absolut einmaligen und unverzichtbaren Teil dazu bei. Jedes 
Land leistet seinen Beitrag und neben Russland gibt es 
weitere Staaten, die sich mit allen derzeitigen Möglichkeiten 
der Einen-Welt-Diktatur verweigern.
Damit ist dieser Traum ausreichend beschrieben.
Abschließend sage ich euch geliebten Menschensöhnen 
und euch geliebten Menschentöchtern: 

Der Tag der Wahrheit ist nahe, sehr nahe! 

Und ich verkünde: Das Ende der Lügen kommt, 
so es von der Vielzahl der Menschen nicht mehr erwartet wird. 
Der Tag dafür ist bestimmt und der Weg der Menschheit in das 
Licht vollendet sich in diesen Stunden.

Die Aufgestiegenen Meister haben sich dieser Welt 
angenommen und wir erfüllen die Menschenherzen 
mit Licht und Liebe.

Ich aber bin der Eine, der von Anbeginn der 
Zeit als Mensch unter Menschen wandelt,

JESUS SANANDA 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/07/russlands-kraft-jesus-sananda.html

 

Botschaften der Weisheit und Inspiration

 

29. Juni 2014

 

Lasst Los!


Seid gegrüßt Ihr Lieben! Ich bin es, Meister Jesus, euer Geliebter Lord Emanuel, der kommt, um an diesem Tag wieder bei euch zu sein. Und wir waren jetzt so viele Male in dieser Lebenszeit zusammen und warum euch das alles so wie eine zweite Natur erscheint ist, weil wir so viele Lebenszeiten zusammen gegangen sind und wirklich, Viele von euch sind während meiner Inkarnation hier auf dieser gesegneten Erde mit mir gegangen. Eure Füße gingen neben meinen, eure Stimme sang mit meiner, eure Ohren hörten meine Worte und eure Körper nahmen die Energien dieser Zeit auf. Dies ist euch nicht neu ihr Lieben, dies ist euch nicht neu und ICH BIN einfach hier um euch an das zu erinnern, was ihr bereits in eurem Inneren wisst.

Weil ich diesen Weg vor euch gegangen bin, weil ich die Verkörperung der Großen Gottes ICH BIN Gegenwart auf eurer Erde war, kann ich euch auf eurem Weg hinter mir assistieren. Ich habe die Spur des Lichtes für euch gelegt um ihr zu folgen und dennoch, jedes Individuum auf dem Weg wird einen sehr unterschiedlichen Weg sehen und erfahren im Vergleich zu anderen Individuen, der Weg ist der Gleiche, es ist der Weg des Lichtes nach Hause zu euch selbst, die Große Gottes ICH BIN Gegenwart.

Also, atmet jetzt meine Lieben und ihr könnt mich sofort spüren, so wie unsere gemeinsame Zeit in dieser Lebenszeit gewesen ist, so wie euer engagiertes Studieren und die bestimmten Schritte, einer nach dem anderen, der uns zu diesem Moment geführt hat und so ist die Energie auf dieser Erde, das Niveau des Lichtes Gottes, das es jetzt auf dieser Gesegneten Erde möglich macht ihr Lieben, dass ihr mich sofort spüren könnt, sobald ihr eure Aufmerksamkeit auf mich richtet.

Intensiviert dies jetzt liebe Herzen, wenn es sich gut für euch anfühlt zu tun und atmet das Licht Gottes tief in eure Lungen ein, erlaubt dem Heiligen Geist eure Lungen zu füllen und atmet alle Zweifel aus, alle Ängste, alle Kontrolle, atmet es Alles aus. Dies sollte sich so erleichternd für euch anfühlen ihr Lieben, lasst los, lasst los, lasst los. Das ist es, atmet erneut tief, tief, tief ein und wieder aus und nun macht dies so oft ihr könnt, sieben Mal ist genug und dann haltet inne ihr Lieben, seid still und wartet auf mich, wenn ihr nicht bereits meine Anwesenheit spüren könnt.

Ihr Lieben, ich bin diesen Weg gegangen und es gibt mir die Macht und die Autorität euch mit Geschenken zu überschütten, die euch auf dem gleichen Weg helfen den ich vor euch ausgelegt habe. Erlaubt, erlaubt, erlaubt, ist Alles was ihr tun müsst. Es gibt jetzt keine Arbeit zu tun ihr Lieben, ihr habt alles erreicht, was ihr mit harter Arbeit erreichen könnt durch die Mühe früherer Inkarnationen, durch großes Leiden, durch die Erfahrung großer Reichtümer und all die Belastungen die sie euch gebracht haben. Ihr habt Alles erfahren was da zu erfahren ist und jetzt könnt ihr euch zurücklehnen und entspannen und braucht jetzt absolut gar nichts zu tun als zu erlauben. Lasst los. Erlaubt und empfangt das Licht Gottes und all die Segnungen und Geschenke die euch zur Verfügung stehen.

Könnt ihr das tun ihr lieben? Könnt ihr die Kontrolle befreien, die ihr glaubtet über das Leben zu haben? Ihr seid so lange ohne eine bewusste Verbindung zu Gottes ICH BIN gewandert. So lange seid ihr in dieser anscheinenden Trennung gewandert, dass ihr vergessen habt, dass ihr hier nicht in der Verantwortung seid! Ihr seid nicht unter der Kontrolle dessen, was unkontrollierbar ist. Dies ist nichts als eine Illusion und je mehr ihr versucht euer Leben zu kontrollieren, euch auf jedes einzelne Detail zu fokussieren wie Dinge sein sollen und wie ihr sie „machen wollt“ in diesem Leben, umso mehr gleitet euch das Leben durch eure Finger. Eure Gottes Gegenwart ICH BIN verfügt über Möglichkeiten, die ihr euch niemals vorstellen könnt, vertraut darauf und lasst los.

Lasst LOS, lasst los, lasst los ihr Lieben. Und ich verstehe wie beängstigend das ist, ich verstehe, dass es sich für einige von euch so anfühlt wie von einer Klippe zu springen, besonders für diejenigen die am meisten an dem festhalten worüber sie keine Kontrolle haben. Es fühlt sich an wie blindes Vertrauen, aber ich bitte euch, macht diesen Sprung an jedem Tag eures Lebens ihr Lieben. Dies ist nicht nur eine Idee oder ein Konzept, dies ist etwas, was ihr bewusst tun müsst und trefft jeden einzelnen Tag eure Wahl.

Ihr Lieben, ich habe in meiner letzten Botschaft gesagt, dass ihr die Ziellinie erreicht habt. Aber so Viele von euch können es nicht sehen, zu beschäftigt seid ihr zu kontrollieren und festzuhalten und zu versuchen zu kontrollieren was außerhalb von euch ist, immer noch versuchend zu formen und zu ändern was außerhalb von euch liegt, dass ihr keine Augen habt zum Sehen oder die Ohren zu hören, dass ihr bereits da seid. Steht still, lasst los, erlaubt und empfangt und ihr werdet die Ziellinie vor euch sehen, sie ist näher als ihr euch vorstellen könnt, oder könnt ihr? Atmet in euer Herz und wisst, dass dies wahr ist und wisst, dass alles was ihr tun müsst, ist: erlaubt es so zu sein.

Es ist Zeit ihr Lieben, für ein Ende allen Leidens. Ihr habt über Jahre und über viele Lebenszeiten große Last getragen ihr Lieben, so wie ich das Leid der Menschheit trug, so habt ihr es zu einem geringeren Grade, ihr fühlt und tragt das Leiden der Menschen und es ist Zeit die Last abzulegen, Alles davon. Gebt mir das Letzte woran ihr noch festhaltet und wisst, dass ihr befreit seid. Ich übernehme es. Dies ist mein Versprechen an Euch. ICH BIN Lord Emanuel und ich werde den ganzen Weg nach Hause mit euch gehen. Gott Segne euch ihr wertvollen Herzen.

 

Übersetzung: Petra ST

 

Sananda: Liebe trägt euch durchs Leben

Liebe Freunde, euer Vertrauen ehrt uns und es ist ein leichter Weg in eure Freiheit. Wir freuen uns, wenn ihr den leichten Weg geht, den Weg der Liebe. Euer Fokus gibt eure Richtung an, er richtet euch aus. Euer Leben sollte Platz für alle Facetten haben, das bringt euch Frieden und Gleichgewicht. Eure Hauptaufmerksamkeit sollte jedoch auf dem liegen, was euch am Herzen liegt. Nur dann werdet ihr von eurer Herzkraft angetrieben, und kommt mit Freude und Leichtigkeit voran. Euer Leben verändert sich sofort, wenn ihr euren Fokus so verteilt.

Euer Sein kann durch diese permanente Verbindung mit der Welt in den Himmel wachsen, euer Körper wird entspannt durch diese Welt wandeln, er spiegelt eure Harmonie. Euer Leben wird eine Wendung machen, es richtet sich auf eure Wünsche aus. Eure Träume werden wahr, sie sind immer greifbarer. Ihr werdet von eurer gefühlten Liebe durchs Leben getragen. Wenn ihr euch nicht getragen fühlt, fühlt die Liebe in euren Herzen, sie hebt euch wieder an. Ihr müsst euch nur auf euer Herz fokussieren. Die Absicht dafür, ebnet euch den Weg den Kern der Liebe in eurem Herzen zu fühlen. Ihr seid in eurem Herzen alle Wächter der Liebe. Manche Menschen haben die Tore zur Liebe schon weit geöffnet, manche etwas und manche halten die Tore noch geschlossen. Aber vorhanden ist sie überall. Eure Wahrheit betrifft nur euer Herz und das ist auch das einzige um das ihr euch kümmern sollt, wenn sich jeder um sein eigenes Herz kümmert, sind alle Herzen versorgt und können ihre Tore öffnen. Das ist der Weg zu einer Welt voller Liebe.

In Liebe und Vertrauen, Sananda

durch Nicole Müller, am 19.6.2014

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Lord Emanuel: Botschaften der Weisheit und Inspiration

 

17. Juni 2014

 

Die Ziellinie


Seid gegrüßt Ihr Lieben!! Grüße, Grüße! Ich bin es, euer Lord Emanuel, heute hier um wieder bei euch zu sein, meine wertvollen Herzen. Wie geht es euch heute ihr Lieben? Wie trifft euch diese Botschaft an? Ihr könnt es mir sagen, alles, was ihr nicht mit anderen teilen könnt, alles, was ihr nicht wagt mit anderen zu teilen, ihr könnt es mir sagen. ICH BIN euer Bruder und ich beurteile euch nicht, Ihr Lieben, aber ich kann euch das abnehmen, was euch belastet und ich kann euch etwas von dem Gewicht erleichtern das ihr mit euch herumschleppt, wenn ihr mir erlauben würdet es zu tun. Ihr Lieben, ihr tragt so eine Last mit euch herum, eine private Hölle, könnte man sagen, von Selbstverurteilung, Schuld, Scham und Vorwürfen. Dies ist eine selbstgemachte unnötige Last und wenn ihr mich lasst, kann ich euch helfen, das loszulassen, was ihr nicht zu tragen habt.

Einige von euch haben so viel Scham, dass ihr nicht wagt es mit anderen Menschen zu teilen. Ihr Lieben, lasst mich euer Zuhörer sein, lasst mich eine Weile bei euch sitzen und zuhören, ohne Beurteilung über eure Geschichten, über die ihr euch so schämt, den Geschichten vor denen ihr Angst habt sie laut auszusprechen, weil ihr sie für so schrecklich haltet. Und wisst dies, ihr Lieben, es gibt nichts, was ihr mir sagen könnt, was ich nicht schon bereits weiß. Ich sehe Alle von euch die ganze Zeit und es gibt nichts, was ihr nicht mit mir teilen könnt, was meine Liebe zu euch schmälert. Weil ihr Lieben, lasst mich euch an etwas erinnern, was ihr bereits wisst, aber vielleicht vergessen habt, meine Herzen, es gibt keine Verurteilung, außer der, die ihr euch selbst auferlegt. Es ist eure eigene Beurteilung über euch selbst, die diese Energie in euch erschafft, die Energie von Scham und Schuld, die Energie von Abscheu und Wertlosigkeit.
Ihr, meine Lieben seid in Zweitracht mit euch, ihr seid in einem Konflikt mit euch selbst, niemand anderes. Und es könnte sich in eurem Leben als ein Konflikt mit einem anderen manifestieren...“wenn diese Person nur aufhören würde sich so zu verhalten, könnte ich ruhig und liebevoll bleiben“...“wenn diese Person nur aufhören würde ein Idiot zu sein, würde ich mich OK fühlen.“ Ein Konflikt außerhalb von euch selbst ist die Manifestation eines Konfliktes in eurem Inneren.

Ihr Lieben, bitte hört auf und nehmt euch eine Sekunde um in diese Realität hinein zu atmen. Weil ich weiß ihr habt es vorher gehört, ich weiß euch ist dieses Konzept nicht neu, aber atmet wirklich da hinein und fragt euch selbst, bin ich ab und zu mit jemandem in Konflikt oder bin ich in einem ständigen Zustand von verbundener Glückseligkeit? Ihr Lieben, macht eine erhebliche Inventur von euch und bitte, jetzt ist nicht die Zeit um die Straße runter zu gehen mit dem Denken, dass ihr das alles wisst. Irren ist menschlich, das ist, wenn es so etwas wie falsch geben würden, was es nicht gibt, ihr könnt einfach nichts falsch machen in den Augen von Mutter-Vater Gott. Aber ihr versteht was ich meine, ihr Lieben, wir beherbergen immer noch Schuldgefühle für andere für die Missstände in der äußeren Welt. Wir finden immer noch „Feinde“ auf die wir die Schuld für den Zustand der Welt schieben können, für den Hass unter den Menschen, für die Kriege und den Hunger, für das Leiden und der anscheinend endlosen Gier und Korruption.Nehmt einen tiefen Atemzug ihr Lieben und seid für einen Moment still und fühlt wirklich, wie Viele von euch immer noch gefangen sind in dieser externen Beschuldigung dafür, wie die Dinge sind.

Nehmt einen tiefen Atemzug, ein durch die Nase und aus durch den Mund, lange und langsam, tiefe tiefe Atemzüge, atmet das Licht ein und atmet diese Schuld und alle Dichte, alle Scham und mehr Dichte, all die Schuld und noch mehr Dichte aus und seid still, fühlt meine Anwesenheit mit euch, spürt all die Liebe, die euch in diesem Moment zur Verfügung steht. Erlaubt einfach all diesen Gefühlen hoch zu steigen und zu gehen, wisst, dass ICH bei euch BIN, wisst, dass ihr sicher seid, wisst, dass das ICH BIN euch hält, wisst, dass ich euch liebe, ich liebe euch, ich liebe euch.

Und atme all diese Energie aus, all diese Emotion die ihr festgehalten habt, um sie jetzt einfach aus euch heraus fließen zu lassen wie ein Fluss, bewertet nichts falsch, spürt die Befreiung als wenn ein Damm bricht und wenn ihr euch dabei sicher fühlt, lasst noch mehr gehen, ich kann euch halten, ihr seid umgeben von Göttlicher Liebe, ihr seid Göttliche Liebe, alles andere ist nicht wahr.

Ihr seid Göttliche Liebe, dass ist alles was ihr seid. Alles andere was sich durch euch ausdrückt ist eine Lebenszeit von Schmerz und Verletzung angesammelt von einem Leben in scheinbarer Trennung, karmischer Schuld aus Vorleben, Karma von Vorfahren, das mit euch direkt nichts zu tun hat, Konditionierung, Programmierung, das seid alles nicht ihr und war es niemals. Nur das was aus der Liebe kommt seid ihr wirklich und was ihr wirklich seid. Erlaubt all dieser Dichte euch jetzt zu verlassen. Vertraut darauf, dass ich euch den Raum geben kann, dies mit Leichtigkeit und Gnade geschehen zu lassen. ICH BIN bei euch, ICH BIN bei euch.

Atmet und entspannt. Atmet und entspannt in dem Wissen, dass all diese anscheinende Trennung zu einem Ende kommt, all der Schmerz und das Leid, all die karmische Schuld und Konditionierung, all die Programmierung und Alles, was bisher aufrecht erhalten wurde, um euch von allem abzuhalten was ihr seid, kommt zu einem Ende.

Luft herum in Freude, liebe Kinder Gottes! Legt diese Dichte ab wie Kleider, schmutzige alte Klamotten, die für viel zu lange um euren Körper herum drapiert wurden, schmeißt sie weg, befreit euch selbst!!! Und lauft und springt und hüpft und singt in absoluter Freiheit und der Freude über die Erkenntnis wer ihr seid. Ein großartiges Schöpferwesen von immenser Größe, ein multidimensionales freies souveränes Wesen von einem so strahlendem Licht, dass es blendet.

Ihr Lieben, lasst alles los. Es ist vorbei, ihr seid an der Ziellinie. Ihr habt es geschafft. Lasst jetzt Alles gehen. Beschuldigt niemanden für eure Mängel, beschuldigt niemanden für euren emotionalen Zustand, beschuldigt niemanden für den Zustand der Welt, beschuldigt niemanden für einen Missstand, außer euch selbst.

Ihr seid jetzt Meister, ihr seid Meister eures Universums, IHR kontrolliert was außerhalb von euch ist. Wenn es unpassend ist, dann kommt aus eurem Inneren und von nirgendwo anders her. Übernehmt jetzt die Verantwortung meine lieben wertvollen Herzen, lasst meine Hand los und steht neben mir, genauso so groß wie ich und seid der Meister der ihr seid. ICH BIN Lord Emanuel und ich bin über alle Maßen stolz auf euch und was ihr alles erreicht habt. Ich kann euch nur bitten, dass ihr für mich einatmet, so dass ich euch meine Gefühle übertragen kann, weil Worte heute hier nicht ausreichen. Ich liebe euch. Gott Segne euch. ICH BIN immer in euren Diensten.

 

Übersetzung: Petra ST

 

Esu: Eure Anwesenheit zu diesem Zeitpunkt auf der Erde besteht weder unabsichtlich noch versehentlich oder per Zufall

18. Juni 2014 von John Smallman

Die Menschheit ist am Rande! Das Erwachen steht bevor! Ja, das wurde euch schon oft gesagt, und - da Zeit Teil der Illusion ist - es ist absolut wahr. Dennoch wirkt es für die Menschheit, als wäre der Fluss der Zeit unabwendbar - langsam oder schnell, je nachdem wie ihr ihn persönlich erlebt - es scheint, dass ihr in ihm eingeschlossen seid, unentrinnbar von der Zeit eingefangen, und wenn ihr auf etwas wartet, nach dem ihr euch sehnt, kann sie euch endlos erscheinen. Deshalb haben wir euch mitgeteilt, dass euer Erwachen bevorsteht, erstens, weil es so ist, da Zeit eine Illusion ist, und zweitens, weil ihr es seid, die aufwachen müssen, und ihr werdet dies tun, sofort, in einem einzigen Moment, sobald ihr bereit seid.
Ihr seid in den Endstufen des Erwachens-Prozesses. Wie alle Kanäle es Euch sagen, steht euer Erwachen bevor! Lasst Euren tiefen inneren Glauben durchscheinen und intensiviert Euren Willen zu erwachen. Gott will, dass es geschieht, wir hier in den spirituellen Bereichen wollen es ebenso, und ihr wollt es mit Sicherheit ebenfalls, und, wie wir es euch immer wieder sagen, es ist unabwendbar, unvermeidbar und Göttlich verfügt.

Einige von euch haben Schwierigkeiten damit, ihr Licht klar und ungetrübt zu halten, da ihr gefangen seid in anteilnehmender Sorge, sogar Furcht, für alle jene, die derzeit schmerzlich in den vielen Konfliktzonen und der bitteren Armut auf der ganzen Welt leiden. Darum müsst ihr euer Licht hell am brennen halten. Es ist die Helligkeit eures kollektiven Lichtes, die die wesentlichen Veränderungen in den Einstellungen und Verhaltensweisen bewirkt, und die alles auflöst, was in irgendeiner Weise lieblos ist.

Eure Anwesenheit zu diesem Zeitpunkt auf der Erde besteht nicht unabsichtlich, versehentlich, oder einfach nur per Zufall, sie ist ein direktes Ergebnis eures heiligen Willens - der gleichgerichtet ist mit dem Willen Gottes -, euer Licht in jeden Winkel der Erde zu bringen, um die Dunkelheit zu zerstreuen und zu vertreiben, die so lange das Licht verdeckt hat. Schaut in die alternativen und unabhängigen Medienkanäle, wenn ihr die Berichte über die zunehmende Helligkeit des sich ausbreitenden Lichtes inmitten der Menschheit finden wollt, das diejenigen inspiriert und erhebt, die die Hoffnung beinahe verloren hatten.

Das Licht von Gottes ewiger und unendlicher Liebe für euch alle kann nicht mehr gedimmt oder versteckt werden, es ist einfach nicht genug Dunkelheit vorhanden, und was noch übrig ist, wird täglich kleiner. Dies ist ein Thema, bei dem die Mainstream-Medien euch beständig täuschen, da sie ihren Fokus stets auf die Untergangsstimmung richten. Lasst euch täglich auf euer eigenes, äußerst kraftvolles Licht, und sucht und seht dasselbe Licht auch in Anderen leuchten, unabhängig von den Masken der Egos, die sie möglicherweise noch immer verwenden, um sich vom Licht der Liebe abzuschirmen, das sie und die gesamte Menschheit umhüllt. Es gibt keine Möglichkeit, sich Ihr zu entziehen, und alle befinden sich im Prozess, dies zu lernen, da sie sehen, dass alles, was die Dunkelheit gern versteckt halten würde, in der Brillanz Ihres allgegenwärtigen Leuchtens gebadet wird. Die Dunkelheit hat nichts, wo sie sich verbergen kann, da das Licht durch jede Ritze, jeden Riss, jede Spalte in der Festung bricht, und so versucht sie erfolglos, sich wieder instand zu setzen, sich wieder aufzubauen, während sie zerfällt sich unwiederbringlich auflöst.

Um es also zu wiederholen, ihr alle seid ewige und unbesiegbare Wesen des Lichts. Das wart ihr schon immer und werdet es immer sein, denn so wurdet ihr erschaffen - dafür, in ewiger Freude zu leben, als untrennbare Aspekte der Einheit, das Alles-Was-Ist ist, Gott, der Quelle all dessen, das jetzt existiert und immer existieren wird.

Erkennt das Licht in euch an. Es ist in euch ewiglich gegenwärtig und wartet auf Eure Anerkennung und Akzeptanz durch die Entscheidung durch euren individuellen freien Willen. Als ihr wähltet, euch am Spiel der Trennung zu beteiligen, wähltet ihr, euer Licht zu verschleiern, um das Spiel spannender, realer wirken zu lassen. Wenn ihr euch entscheidet, wieder euer brillantes inneres Licht anzuerkennen, wird euer persönlicher Sinn für euren Wert, eure Wertigkeit und eure Daseinsberechtigung enorm gesteigert werden, und ihr werdet beginnen, euch selbst wieder so zu erkennen, wie ihr wirklich seid, nämlich als untrennbare und unendlich geliebte Aspekte Gottes, von Ihm voll und ganz zu einem ewigen und von Freude erfülltes Leben befugt.

All eure irdischen Kulturen und Religionen sind von denen erschaffen worden, die sich dafür entschieden, Mitglieder einer "Elite" mitten unter euch zu sein, so dass sie eine Hierarchie gründen konnten, die Rechenschaft vor ihnen abzulegen hätte und die sie dazu benutzen konnten, euch zu kontrollieren, indem sie euch davon überzeugen, dass ihr wertlose und unzulängliche Wesen wärt, deren Aufgabe es sei, ihnen zu dienen. Und ihr habt immer noch diese kontrollierten Hierarchien, gegründet von der "Elite" - die Polizei, das Militär, die Politiker, die Religionen, die Konzerne -, von wo aus die Menschen noch immer trainiert werden, jene die in der Hierarchie ‚unter‘ ihnen stehen, niederzudrücken oder einzuschüchtern, um deren bedingungslosen Gehorsam zu erzielen, und zur gleichen Zeit bewundernd jenen ‚über‘ ihnen zu schmeicheln, aber ihre Tage sind gezählt.

Indem ihr euer Licht anerkennt und Es aufleuchten lasst, indem ihr jederzeit und in jeder Situation liebevoll handelt und zu handeln beabsichtigt, wird Es die Dunkelheit, in der ihr für Äonen eingehüllt wart, zerstreuen. Erkenntnis, Erleuchtung, euer Erwachen, werden nicht verhindert werden, denn es ist unmöglich, das Unwirkliche Wirklichkeit werden zu lassen, geschweige denn es endlos weiterbestehen zu lassen, um euch vor eurer wahren Natur zu verstecken. Der Alptraum ist nun zu Ende, wie es immer von Gott bestimmt war, denn ihr habt nun endlich gewählt, euch von ihm zu lösen und wieder eure wahre göttliche Natur in der ewigen Glückseligkeit bei Gott zu erleben.

Macht es euch zur Aufgabe, das Licht in allen anzuerkennen, mit denen ihr - in welcher Weise auch immer - in Wechselwirkung steht, indem ihr offen, vertrauensvoll, akzeptierend, mitfühlend und, natürlich, liebevoll seid. Dies bedeutet nicht, den Menschen dies mitzuteilen oder sie zu missionieren, es bedeutet einfach, dass ihr still und entschlossen euer wahres Göttliches und liebevolles Selbst ins Sein bringt, und der intensiven Energie dieses Zustandes erlaubt, euch frei zu durchströmen und hinaus in eure unmittelbare Umgebung zu fließen. Wenn ihr euch mehr daran gewöhnt, so zu leben, wird eure unmittelbare Umgebung sich erweitern, ausweiten, und dasselbe wird die Wirkung tun, die ihr auf sie habt. Auf diese Weise wird das Dunkle vertrieben, und es seid ihr alle, die es vertreiben werden.

Licht ist alles, was existiert! Das Dunkle ist illusorisch, vom Sein erdacht und dann ins Sein hinein visualisiert, um der Illusion Belang, Angst, Aufregung und eine scheinbare Realität hinzuzufügen - der Illusion, die ihr erbaut habt, um den Nervenkitzel der Trennung von Gott zu erfahren, von dem ihr kurzzeitig dachtet, Er wäre überflüssig, ein euch überlegenes Wesen, von dem ihr euch befreien wolltet. Natürlich konnte es nicht funktionieren, weil es nur das Eine gibt, und wegen Seiner ewigen Liebe für euch. Und weil Er euren Schmerz und euer Leid sieht, ruft Er euch beständig und inniglich, um euch in eurem unvermeidlichen Erwachen zu unterstützen.

Lauscht Seinem Ruf an euch, diese ruhige innere Stimme, die daran erinnert, dass das Leben eine weit berauschendere und Genuss bringendere Erfahrung sein sollte als die, die ihr gerade erlebt. Antwortet Seinem Ruf voller Enthusiasmus, dann fühlt Seine beständige Liebe zu euch, und fasst die Absicht, Sie ohne Unterschied mit allen Menschen zu teilen, ohne Rücksicht auf jegliches Übel, das einer von ihnen oder eine Gruppe von ihnen verursacht haben oder noch immer anstiften mag, aus einem einfachen Grund: Ihr alle seid ewiglich Eins in Gott!


Euer euch liebender Bruder, Jesus.

webseite:  John Smallman

Übersetzung: Yvonne Mohr

 

DER HEILIGE GRAL: ENDE DER SUCHE

JESUS CHRISTUS

 

18. Juni 2014

Einführung 

 

Anlässlich des „Fronleichnamfestes“, dem Fest des 

Corpus Christi“, des heiligsten Leibes und Blutes Christi, 

habe ich mich entschlossen das Kapitel „Der Heilige Gral: 

Ende der Suche“ aus dem Buch, die "Jesus Biografie Teil II", 

zu veröffentlichen. 

60 Tage nach dem Ostersonntag begeht die katholische Kirche 

alljährlich dieses Hochfest und erneut wird des „Blutes“ gedacht 

(Bluttag) und des „Blutopfers“ Christi, durch die angebliche 

Kreuzigung Jesu vor über 2000 Jahren, legitimiert. 

 

Dieses ständige Aufwärmen einer Unwahrheit wirkt der 

Befreiung der Menschen entgegen und somit sehe ich mich, 

durch die Veröffentlichung dieser „Jesus-Worte“ in der Pflicht, 

dem entgegenzuwirken.

 

Es ist der verborgene Sinn der römischen 

Kirche, durch das ständige Gedenken an 

Jesus-Tod, die Menschen auf dieser Welt in 

Schuld und Angst zu halten, damit Macht 

ausgeübt und Abhängigkeiten erschaffen 

werden können. 

 

Das Heilsversprechen wurde ins Jenseits verlagert 

und so nehmen die Menschen ihr Unheil im Diesseits willig an.  

 

Ausgehend vom Apostel Paulus, dem eigentlichen Gründer der 

Kirche Roms, wurde der Mensch als Sünder dargestellt, 

der einer Erlösung bedürfe: 

 

Den [Jesus] hat Gott für den Glauben hingestellt als

Sühne in seinem Blut zum Erweis seiner Gerechtigkeit, 

indem er die Sünden vergibt, die früher begangen wurden 

in der Zeit seiner Geduld, um nun in dieser Zeit seine 

Gerechtigkeit zu erweisen, dass er selbst gerecht ist und 

gerecht macht den, der da ist aus dem Glauben an Jesus.“  

(Röm 3,25.26)


Jesus hat weder für sich selbst noch für die 

Menschheit einen Tropfen Blut vergossen 

und schon gar nicht, um uns von der als

in „Erbsünde geborenen Wesen“, wie die

Kirche bei jedem Hochamt irreführend zelebriert,

zu befreien. 

 

Dennoch kommt dem Blut eine bedeutenden Symbolkraft 

zu und Jesus Christus ist es selbst, der dazu durchgibt: 

Das Blut des Lebens stellt auf ätherischer Ebene das Licht dar. 

Das Licht, das ihr seid und in dem ihr stets „badet“. 

Ohne dieses Licht, gibt es kein Leben, und das auf allen 

Ebenen des Seins.So, wie das Blut euer Leben als Mensch bewirkt, 

so wird durch das Licht euer Leben als multidimensionales Wesen 

bestimmt.“ 

 

Und es ist unsere multidimensionale Wirklichkeit, das Licht, 

das wir sind, wodurch sich jede Täuschung von uns hebt.  

Über einen Menschen, der erkennt, 

welches göttliche Licht er ist, kann 

keine wie immer geartete irdische 
Institution Macht ausüben. 

 

Diese Veröffentlichung soll uns daran erinnern, 

wer wir wirklich sind, und lässt uns die träge und graue 

Schwingung einer von Sünden geprägten Welt und eines 

per se“ und von Geburt zum Sünder erklärten Menschen,

vergessen und abstreifen. 

 

Die Suche endet jetzt, denn wir sind Gefäß 

und Essenz, heiliger Gral und ewiges Leben zugleich. 

In Liebe  

Jahn J Kassl

 

Der heilige Gral: Ende der Suche

Geliebte Kinder des Lichts!

 

Ihr Gesegneten, die ihr durch die Zeiten wandelt und das 

Universum so anreichert. Bereichert und mit eurer Liebe erfüllt.

Ihr, die ihr Leben für Leben die irdischen Bedingungen 

angenommen, eure karmischen Mäntel getragen und die 

trägen Energien versucht habt, in Licht umzuwandeln.

 

Ihr Geliebten also!

 

Ihr, die ihr sucht, auf das ihr findet.

Ihr, die wahrlich Einmaliges beitragen zum Wachstum 

der Schöpfung, denn eure Erfahrungen sind aufgezeichnet 

in der Ewigkeit. Nichts geht verloren, nichts bleibt verborgen.
Heute verkünde ich euch:  

Der Dienst auf Erden ist getan! 

Euer Dienst der Liebe ist erfüllt, 

und ein globaler Weckruf an alle Menschen, 

die heimkehren wollen in ihre Wohnungen im 

Himmel, ist erfolgt!

 

Heute ist die Suche im Außen zu Ende, beendet und vorbei.

 

Wieder richtet ihr eure uneingeschränkte Aufmerksamkeit in euer 

Herz, in dem alles Wissen, alles Sein, alles Leben und all die Liebe, 

die ihr seid, vorhanden ist.

Und dort, ihr Geliebten, dort werdet ihr finden. 

Dort wartet der Kelch des Lebens, allen Lebens darauf, 

von euch in Empfang genommen zu werden. Dort ist alles 

bereit für euch: das Gefäß des Lebens, der Kelch der Liebe, 

mit dem Glanz eurer unendlichen Seele.

Die Suche im außen ist also beendet, und wie so oft, 

zeigen die Erzählungen und Geschichten um den „Heiligen 

Gral“ ein tiefgehendes Sinnbild. Eine tiefe Wahrheit, die hier 

und heute entschlüsselt wird.

 

Ihr seid der Gral!

 

Der heilige Kelch, das Gefäß der Liebe. Ihr wart und seid dieses 

Behältnis, das reines Licht und allumfassende Liebe hervorbringt.
Beendet also die Suche nach einem „Heiligen Gral“, 

indem ihr nach einem Kelch sucht, versteckt oder vergraben, 

und in dem ihr das Blut aus meiner Seite vermutet. Blut von 

einer Kreuzigung, die, wie ihr bereits wisst, niemals stattgefunden 

hat (siehe Die Jesus Biografie, Teil I: 

http://www.lichtweltverlag.com/de/angebote/buecher/die-jesus-biografie/index.php 

http://www.lichtweltverlag.com/de/angebote/e-books/die-jesus-biografie-i/index.php

Diesen Gral könnt ihr nicht finden, da es ihn einfach nicht gibt. 

Er existiert nicht in der Feststofflichkeit, denn er ist ätherischer 

Natur. Aus dem Ätherreich, jedem Bewusstsein, das sich entschließt, 

Mensch zu werden, in das Leben auf Erden mitgegeben. 

Ja, das ist die „Grundausstattung“ für jedes menschliche 

Wesen, welches sich für diesen großen Dienst auf Erden 

entschieden hat.

Jeder Mensch, uneingeschränkt JEDES menschliche Bewusstsein, 

trägt dieses Gefäß der ewigen Schöpferkraft der bedingungslosen 

Liebe und der Alleinheit in sich.

Angelegt im Ätherreich eurer Herzen.

Durch die vielen oft sehr leidvollen Erfahrungen, die ihr in eurer 

Erdenzeit als Menschen ausgesetzt wart, wurde dieses Mysterium 

verdeckt. Immer mehr, bis ihr davon, fast zur Gänze abgetrennt, 

in die Schwere eures Planeten hinabgestiegen seid.

Der „Heilige Gral“, alle die Geschichten, Erzählungen und Mythen, 

all das Mysterium dieser in euch wirkenden Realität, dieser durch 

euch erstrahlenden Liebe, alle diese Geschichte, waren ein 

Hinweis darauf, wer ihr seid.

Ein Fingerzeig Gottes, um euch an eure göttliche 

Abstammung zu erinnern.

Das Licht, um eure Dunkelheit zu erleuchten, 

damit ihr zur gegebenen Zeit eure Allmacht und 

Schönheit, eure Göttlichkeit und euer Wesen der reinen 

Liebe wieder erkennt.

 

Doch die Suche im Außen ist beendet! 

 

Keine waghalsigen Abenteuer sind mehr vonnöten und 

kein neues „Unglück“ auf dem Weg, der das Erlangen der 

Heiligen Grals in Aussicht gestellt hatte. Die Zeit dieser 

verzweifelten Suche ist endgültig vorbei.

Nun werdet ihr finden.

Nun sollt ihr finden.

Nun habt ihr gefunden.

Dieses heilige, euch so vertraute Gefäß beinhaltet die 

Essenz des Schöpfers, die Liebe aus dem Sein; aus dem 

Ursprung allen Lebens, aus dem ihr alle gekommen seid,

ausgestattet mit individuellen Aufträgen, um zur Erweiterung 

des Universums beizutragen.

 

Ja, dieser polierte Kelch der Liebe seid IHR.

Ihr Geliebten Götter des Lichts.

 

Beginnt also mit den „Räumungsarbeiten“.

Beginnt damit, dieses Gefäß freizulegen, 

damit ihr darauf wieder zugreifen könnt.

Beginnt mit der restlosen Heilung eures Wesens!

Befreit euch von euch schädigenden Gedanken.

Befreit euch von unbedachten Worten und von Taten,

die diesen Worten folgen.

 

Werdet klar und erleuchtet.


Werdet das Licht das ihr seid.

Begreift wer ihr seid!

Begreift es bitte und handelt danach.

Beginnt JETZT!

Die Suche im Außen ist vorbei.

Dieser Suche bedarf es jetzt nicht mehr.

 

Jetzt kommt es darauf an, dass ihr eure ungeteilte

Aufmerksamkeit nach innen wendet, um zu schauen, 

wer ihr seid. Und durch das Entfernen der alten und oft 

ganz falschen Bilder und Vorstellungen, die ihr vom Leben 

oder von euch selbst habt, legt ihr den Weg frei; den Weg, 

der euch hinbringt zu diesem heiligen Gefäß in euch.

Das ist der Vorgang, der euch befreit von allen Irrtümern 

und Ängsten, von den falschen Annahmen, die euch nicht in 

eure Kraft kommen lassen.

Weder meine Gefährtin Miriam,  noch sonst jemand ist mit 

einem Kelch, in dem mein Blut gewesen sein soll, 

aufgebrochen – wohin auch immer.*

(* Einer Legende nach, soll Joseph aus Arimathäa mit dem 

Kelch und mit Maria Magdalena nach Gallien, dem heutigen 

Frankreich, aufgebrochen sein. Anm. JJK).

 

Versteht bitte diese Symbolik. Den Sinn dahinter, 

die verborgenen Mysterien dieser Berichte.

Das Gefäß seid ihr. Indem ihr es säubert und reinigt, 

es poliert, könnt ihr das göttliche Licht aufnehmen. 

Es vollständig absorbieren und durch euer Wesen zirkulieren lassen.

Dieses Licht wird durch das Blut, der Flüssigkeit von Leben, 

dem Leben eures Körpers symbolisiert. Ohne dieses könntet 

ihr euren menschlichen Körper nicht bewohnen. Erst durch das 

freie Fließen dieser Energie könnt ihr auf Erden existieren.

Das Blut des Lebens stellt auf ätherischer Ebene das Licht dar. 

Das Licht, das ihr seid und in dem ihr stets „badet“. 

Ohne dieses Licht, gibt es kein Leben, und das auf allen 

Ebenen des Seins.

 

So, wie das Blut euer Leben als Mensch bewirkt, 

so wird durch das Licht euer Leben als multidimensionales 

Wesen bestimmt.

Versteht diese Erzählungen also als Symbol, das euch 

tiefer führen soll ins Verstehen um die Zusammenhänge 

allen Lebens und, vor allem, um das Begreifen der Wahrheit, 

die IHR seid.

Dort, wo ihr bisher gesucht habt, 

dort werdet ihr ihn nicht finden, denn dort existiert er nicht.

Beendet also diese Suche im Außen, die euch ständig 

Frustration und Enttäuschung bringt.


Beginnt mit der uneingeschränkten 
Klärung eures Wesens!


Erlöst euer Energiefeld von allen Beschränkungen und Blockaden, 

damit ihr sehen könnt, WER IHR SEID!

Der Heilige Gral, das Gefäß, nach dem ihr so lange 

gesucht habt, DAS SEID IHR!

Ihr seid der Kelch, das Licht und die Liebe.

 

Ihr seid all das, was ihr an Göttlichkeit stets im 

Außen vermutet und gesucht habt.

Habt keine Angst davor zu erkennen, wer ihr seid.

Fürchtet euch nicht!

 

Sobald ihr erkennt, wer ihr seid, endet jede Suche.

Denn dann habt ihr wahrlich gefunden, wahrlich gesehen, 

wahrlich erfahren.

Dann habt ihr das Wissen um eure Herkunft erlangt, 

denn: IHR SEID DER HEILIGE GRAL!

 

Vollkommen und vollständig.

Weiblich und männlich.

Oben und unten.

Dann ist erfüllt, wofür ihr geboren.

Bitte beginnt nun mit der Klärung eures Herzens, 

damit ihr in eure Natur und in euer Wesen schauen könnt.

Der Gral lebt in euch und dieses Gefäß ist heilig, 

da ihr heilig seid.

 

Die Zeit des Herumirrens ist vorbei, denn wahrlich:

Die Zeit der umfassenden Erkenntnis um euer Sein 

ist angebrochen.

Entgültig und unwiderruflich!

Ich bin Jesus Christus. 

Der Hüter von Mutter Erde und der Behüter der 

jetzt erwachenden Menschheit.

 

Wahrlich ich sage euch: Ihr werdet finden!

Amen.

 

JESUS CHRISTUS 

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/06/der-heilige-gral-ende-der-suche-jesus.html

 

Jesus: Ihr seid göttliche Wesen, auf Erden, um die Menschheit beim Erwachen zu unterstützen

13. Juni 2014 von John Smallman

Die Menschheit ist am Rande! Das Erwachen steht bevor! Ja, das wurde euch schon oft gesagt, und - da Zeit Teil der Illusion ist - es ist absolut wahr. Dennoch wirkt es für die Menschheit, als wäre der Fluss der Zeit unabwendbar - langsam oder schnell, je nachdem wie ihr ihn persönlich erlebt - es scheint, dass ihr in ihm eingeschlossen seid, unentrinnbar von der Zeit eingefangen, und wenn ihr auf etwas wartet, nach dem ihr euch sehnt, kann sie euch endlos erscheinen. Deshalb haben wir euch mitgeteilt, dass euer Erwachen bevorsteht, erstens, weil es so ist, da Zeit eine Illusion ist, und zweitens, weil ihr es seid, die aufwachen müssen, und ihr werdet dies tun, sofort, in einem einzigen Moment, sobald ihr bereit seid.

Ihr habt Äonen damit verbracht, euch zu diesem ‚Moment der Bereitschaft‘ hinzubewegen, und daher müssen wir weiterhin sein Bevorstehen betonen, um euch auf Trab zu halten, um euch anzuspornen, die Absicht aufrecht zu erhalten, dies zu tun. Aufzuwachen ist, wie wir euch bereits sagten, eine kollektive Entscheidung, und diese Entscheidung wurde bereits getroffen, sie muss nur noch in die Tat umgesetzt werden. Durch das tägliche Betreten eures stillen Inneren Raumes und durch die Bekräftigung eurer Absicht intensiviert ihr diese Entscheidung. Indem ihr jede Situation in Liebe meistert, also euer Licht hoch empor haltet, so dass alle es sehen und erfahren, intensiviert ihr sie noch weiter. Das ist eure Aufgabe, hierfür habt ihr euch in diesem Moment in der Evolution der Menschheit zu verkörpern gewählt.

Das Problem für euch alle ist, dass die Illusion, die ihr erbaut habt und durch euren Glauben an sie aufrechterhaltet, außerordentlich real zu sein scheint, und so fallt ihr immer wieder in lieblose Erfahrungen zurück, indem ihr auf gewisse Situationen oder Probleme aus dem Ego heraus reagiert, statt der Liebe zu erlauben, euch zu führen und anzuleiten. Wenn niemand etwas übelnehmen oder gewalttätig oder wütend reagieren würde, gäbe es keine Konflikte. Aber die Äonen in der gefährlichen Umgebung der Illusion, die ihr aufgebaut habt, haben euch entweder Defensive gelehrt oder euch gelehrt, zur Sicherheit eurer selbst, eurer Lieben, eures Stammes oder eurer Nation präventiv zum Angriff überzugehen. Eure Geschichte zeigt euch ganz deutlich, dass das nicht funktioniert, die Welt ist nicht im Frieden, und doch verharrt die Menschheit in dem Versuch, Frieden und Ordnung mittels Gewalt und Druck in die Welt zu bringen, und fügt letztere dadurch dem weltweiten endemischen Leiden noch hinzu.

Ihr habt einen Sinnspruch: "wer schon in einer Grube sitzt, sollte aufhören zu graben!". Und die meisten von euch sind sehr gut darin, es zu bemerken, wenn andere genau das tun, aber fast völlig unfähig, zu erkennen, wann ihr selbst es tut! Heftig oder wütend in bedrohlichen Situationen zu reagieren, ist dasselbe wie weiter zu graben, also lasst das, entscheidet stattdessen, ruhig und fokussiert zu bleiben.

Entscheidet, nicht beleidigt zu sein. Wenn ihr euch dafür entscheidet, beleidigt zu sein (es ist immer eine Entscheidung, die ihr trefft), geschieht dies meistens dadurch, dass ihr die Absicht oder die Aussage dessen, der euch scheinbar beleidigt hat, missverstanden habt. Aber auch, weil so Viele zu verschiedenen Zeiten in verschiedenen Leben so sehr verletzt worden sind, erwarten sie Angriffe regelrecht, und sind daher schon im Vorfeld angespannt wie eine Sprungfeder, die bereits fest aufgewickelt ist und bereit ist, heftig zu reagieren, und zwar sofort. Also erinnern wir euch weiterhin daran, dass die Liebe der richtige Weg ist, dass die Liebe die Lösung für alle Fragen und Probleme ist, und - wir freuen uns, euch das zu sagen - mehr und mehr von euch uns hören und lernen, die Liebe wirksam in die Tat umzusetzen.

Für die meisten von Euch sind gewalttätige körperliche Angriffe in eurem täglichen Leben in der Regel kein Problem, aber es finden oft verbale Beschimpfungen oder Beleidigungen statt. Reagiert nicht! Es ist tatsächlich so einfach. Viele wurden in ihrer Jugend dazu animiert oder sogar dazu gebracht, sich unwürdig zu fühlen, erwarten daher in fast jedem Moment, beurteilt zu werden, und sind jederzeit bereit, mit deutlicher sichtbarer Selbstverteidigung zu reagieren. Aber ihr seid alle ganz und gar und vollkommen würdig! Jede negative Beurteilung oder abfällige Bemerkung über euch, die ihr erlebt, ist unbegründet. Es ist möglich, dass ihr einen Fehler gemacht habt und deswegen aufgerufen werdet, akzeptiert daher - wenn es der Fall ist - einfach, dass ihr einen Fehler gemacht habt, besprecht das und behebt ihn.

Ihr selbst - unabhängig davon, was auch immer ihr getan habt - bleibt immer ein grenzenlos wertes und geliebtes Kind Gottes. Es besteht niemals irgendeine Notwendigkeit, etwas übel zu nehmen, selbst wenn der derjenige, der das Wort an euch richtet, euch gern beleidigen würde. Das Bedürfnis, euch beleidigt zu sehen, ist sein eigenes Gefühl der Unzulänglichkeit, weswegen er Halt benötigt. Durch den ruhigen Umgang mit dem Thema - mit dem Ziel, es zu lösen, statt wütend über ein unfaires und möglicherweise verletzendes Urteil oder einen Kommentar zu sein - ermöglicht ihr dem, mit dem ihr es zu tun habt, seine Waffen zu senken, so dass die Frage mit Kreativität behandelt und somit aufgelöst werden kann.

Oft ist es sehr verlockend, zu reagieren, sich an einem verbalen Schlagabtausch zu beteiligen, denn wenn ihr ihn gewinnt, baut es euer Ego auf, während ihr euch am Unglück und an der Verwirrung des anderen erfreut. Aber das ist keine liebevolle Verhaltensweise, und wenn es eure Absicht ist, liebevoll zu sein, euch auf die Aufgabe einzulassen, die ihr selbst festlegt habt, ehe ihr euch verkörpert habt, dann werdet ihr später Reue empfinden, weil ihr in dieser Art und Weise reagiert habt, und dann werdet ihr böse Selbst-Urteile fällen, und sie eurem ungerechtfertigten aber tief empfundenen Gefühl der Unzulänglichkeit oder Wertlosigkeit hinzufügen.

Die Botschaft heute ist also "Liebe dich selbst, nimm dich selbst an, verzeihe dir." Denke daran, Gott tut das ebenfalls, unermüdlich. Wenn du wirklich bewusst anstrebst, dich gut zu behandeln, und es dann tust, wirst du dich viel besser fühlen. Wenn dich gut fühlst, ist es viel einfacher, liebevoll "die Pfeile und Schleudern des wütenden Geschicks zu erdulden“, wie William Shakespeare es ausdrückte.

Ihr seid göttliche Wesen, auf Erden, um die Menschheit beim Erwachen zu unterstützen, und dieses Erwachen steht unmittelbar bevor, darum ist es wichtig, dass ihr euch auf die Aufgabe konzentriert, die zu tun ihr herkamt. Geht täglich mindestens einmal, und besser noch mehrmals, in euren stillen Inneren Raum. Ihr alle habt ihn. Und während ihr dort seid, erinnert euch eurer ewigen Göttlichen Natur, setzt euch in keiner Weise herab, sondern konzentriert euch auf die Tatsache, dass ihr unendlich und ewiglich geliebt werdet. Dann fasst erneut die Absicht, jederzeit zu lieben, und fasst den Vorsatz, nicht auf scheinbare Angriffe zu reagieren.

Erinnert euch immer daran, dass Angriffe nur verzweifelte Rufe nach Liebe sind, und dass ihr beabsichtigt habt, mit Mitgefühl und Verständnis zu reagieren und auch so reagieren werdet, wenn ihr einen solchen erlebt. Ihr wisst, dass es funktioniert, denn ihr alle habt genau das bisweilen getan und - oft mit Erstaunen - die wunderbaren Auswirkungen gesehen, die eure liebevolle Reaktion hervorruft. Ihr seid Liebe, da ihr von der Liebe erschaffen wurdet, und daran kann sich niemals etwas ändern, schüttelt also die ängstlichen Gedanken und Überzeugungen ab, mit denen die Illusion euch einzuhüllen versucht, und zeigt euch so, wie ihr wirklich seid, Göttliche Wesen der Liebe, hier auf der Erde, um allen in ihrem Prozess des Erwachens zu helfen. Letztendlich ist es in eurem eigenen Interesse, dies zu tun!

Euer euch liebender Bruder, Jesus.

webseite:  John Smallman

Übersetzung: Yvonne Mohr

http://germanjsmallman.blogspot.de/2014/06/ihr-seid-gottliche-wesen-auf-erden-um.html

 

Sananda: Glaube, Friede und Vertrauen

Liebe Freunde, ihr könnt nicht sehen was Großes mit euch geschieht. Euer Geist wird rein, eure Gedanken ruhiger und friedlicher. Dieser Frieden breitet sich auf allen Ebenen eures Seins aus. Je mehr Frieden in euch ist, desto mehr Frieden ist um euch herum, das ist euer Weg zum Weltfrieden. Euer Glaube und eure Hoffnung sind eure Träger in dieser Zeit. Vertraut und fühlt, dann werdet ihr tief in euch fühlen, das alles gut ist. Euer Glaube das ihr alles erreichen könnt, ebnet euch den Weg zu euren Zielen. Ihr müsst nur den ersten Schritt tun um euer Ziel zu manifestieren. Euer Wille euer Ziel zu erreichen bestimmt eure Geschwindigkeit dorthin. Euer Vertrauen bestimmt die Steine auf eurem Weg.

Ihr könnt nur mit Frieden im Herzen wirklich voran kommen. Sonst läuft euer Weg zickzack, Berg auf und Berg ab oder im Kreis. Immer, wenn ihr keinen Frieden Fühlen könnt, haben eure Gedanken ihn verschüttet. Ihr könnt ihn schnell wieder frei schaufeln, ihr braucht euch nur auf euer Herz fokussieren. Atmet 3x ein und aus, bleibt bei euch und sprecht folgende Affirmation 'ich bin voller Frieden'. Bleibt bei euch bis ihr wieder Frieden fühlt, dann wendet euch wieder eurem Leben zu. Je öfter ihr in Frieden seid, desto tiefer werdet ihr in ihm verankert. Euer Weg zu euch führt immer über euren Frieden.

In Liebe und Vertrauen, Sananda

durch Nicole Müller, am 11.6.2014

Quelle: www.soul-body-mind.de

 

Eine Zeit des Wandels

Sananda durch Kathryn E. May, 2.-3. Juni 2014
Übersetzung: Gerhard Hübgen

Ich will der Welt eine schriftliche Botschaft geben, die sich weiter damit beschäftigt, was ich gestern im BlogTalkRadio.com/channelpanel* gesagt habe. Es war insofern eine ungewöhnliche Botschaft für mich, als dass sie viele philosophische und moralische Punkte enthielt, die die Basis für das sind, was ihr unsere spirituelle Lebensart nennen könntet. Sie ist die Grundlage für das, was Mutter-Vater-Gott den Wahren Weg genannt hat. Seit wir begonnen haben, euch diese Botschaften durch viele Meister zu geben, hat es kein Handbuch, keine „Bibel“ gegeben, auf die ihr euch beziehen könnt, die die Essenz unseres Standpunktes abdeckt. Ich habe schriftliche Botschaften wie "The Course in Miracles" („Ein Kurs in Wundern“) gegeben, aber wir finden, dass sie für die meisten Leute zu komplex und detailliert sind.

 The New Scriptures“, die ich durch Kathryn diktierte, waren als Kurzfassung für das weitere Verständnis gedacht. Für Leute, die mit alltäglichen Entscheidungen zu kämpfen haben, möchte ich diese Schreiben detaillierter und mit mehr Beispielen aus dem realen Leben fortführen. Es ist für jedes lebende Wesen auf dem Planeten eine Zeit großer Veränderung, kraftvoller Energieschübe und wichtiger Entscheidungen. Ja, Tiere, Insekten und selbst Pflanzen entscheiden sich auf ihre Art, sei es individuell oder als Gruppe, und alle treffen jetzt wichtige Entscheidungen über die Zukunft ihrer Erfahrung auf Planet Erde und ihre Beziehung zur Menschheit.

 Lasst uns am Anfang anfangen. Es wird viele überraschen, dass die menschliche Spezies nicht auf dem Planeten Erde begann, sondern eine Kombination verschiedener Rassen humanoider Wesen von anderen Planeten ist, die ihre DNA beitrugen, mit der Hoffnung auf die beste aller möglichen Qualitäten – auf ein Wesen, wahrhaft nach dem Bilde unseres Schöpfers. Das ist euer Potenzial, das Schicksal, für das ihr erschaffen wurdet.

 Eure DNA trägt in sich die Fähigkeit in eine kristallin-basierte Lebensform zu expandieren, euch selbst in multidimensionale Wesen zu verwandeln, die durch Raum und Zeit in höhere Dimensionen gehen können. Es ist ein Prozess, der gut im Gang ist. Der Einfluss höher-schwingender Energie von der Zentralsonne hilft euch ebenso, wie fähige Meister am Boden, die diesen Prozess der Aktivierung menschlicher Fähigkeiten und Reaktivierung der höherdimensionalen Kristallenergiequellen eures Planeten lenken und managen.

 Alles entwickelt sich nach Plan, und hebt allmählich alle – Mutter Terra und all ihre Bewohner – auf eine höhere Ebene der Existenz. Da ihr fühlende Wesen mit freiem Willen seid, werdet ihr viele Entscheidungen treffen müssen, die eure Teilnahme an diesem größeren Prozess betreffen. Die ansteigenden Energien, die lichterfüllte Lebensentscheidungen fördern, werden euch helfen, aber ihr werdet nicht gegen euren Willen erhöht. Tatsächlich gibt es vieles, was ein Wesen tun kann, um den Veränderungen zu widerstehen, um ihren eigenen Aufstieg zu verhindern, und vieles, was ihr tun könnt, um ihn zu beschleunigen.

 Wir möchten euch bei diesen Entscheidungen helfen – mit dem Verständnis, dass Worte allein nicht die nötige Fühl-Information geben können. Aus diesem Grund durchdringen wir all diese Botschaften mit unserer höherdimensionalen Liebesenergie, die ihr noch mehr fühlt, wenn ihr die gesprochenen Botschaften hört, die ich für euch da gelassen habe. Die Archive bewahren die Energie, wie man sie in der Gegenwart hört, aber Worte allein können euch nicht zu der Wahrheit führen. Ihr müsst euren Weg fühlen, und euch immer auf den tiefsten Teil eures Herzens beziehen, wo eure Verbindung zur Seele durch das Portal in eurem Gehirn in der Nähe der Zirbeldrüse den direkten Kontakt zu uns bietet. Eure Zirbeldrüse ist die Maschine zur Aufnahme von Licht und Konvertierung eurer DNA in ihr höher-entwickeltes kristallines „Betriebssystem“. Hierin liegt ein Hauptschlüssel zu eurer Zukunft als höherdimensionale Wesen.

 Wir haben euch das „Luzifer-Projekt“ beschrieben, das absichtlich entwickelt wurde, um der Menschheit die größtmöglichen Herausforderungen in der Dualität von Licht und Dunkelheit zu bieten. Den Dunklen, die mit der Absicht kamen, Planet Erde zu übernehmen, wurde erlaubt, eine Zeit lang zu bleiben und die Bedingungen zu schaffen, mit denen ihr zu kämpfen hattet. Es war, wie ich gesagt habe, euer Wunsch, selbst wieder Fuß zu fassen. In dem Prozess habt ihr gelernt, an eurem Glauben, eurer Verbundenheit mit dem Licht und euren liebenden Herzen festzuhalten. Das, Geliebte, ist der Erfolg, den wir jetzt feiern.

 Ihr wart nicht in der Lage, die Kabalen allein zu besiegen, weil sie sich nicht an das Universale Gesetz halten. Ihr wolltet ihre Taktiken und ihre destruktiven Absichten nicht vollständig übernehmen, um in ihrem Spiel innerhalb der Matrix, wie ihr es nennen mögt, zu gewinnen. Das ist euer Verdienst. Ihr habt wohl gelernt, dass das Ergebnis nicht die Mittel rechtfertigt. Ihr habt eure Integrität sogar um den Preis des Todes aufrechterhalten müssen, und ihr entdeckt über viele Leben hinweg, dass der Tod weniger zu fürchten ist, als seine Seele für den Profit zu verkaufen.

 Ihr seid euch jetzt über den Einfluss der Dunklen auf jedes Gebiet eures Lebens wohl bewusst: der aufgezwungene Verbrauch fossiler Brennstoffe, weil das profitabler ist als erdfreundlichere freie Energie; die Anwendung giftiger Chemikalien und Pestizide, um große Mengen minderwertiger Nahrung auf Kosten der Verarmung eures Bodens und der Verschmutzung eures Wassers und eurer Luft anzubauen; die Misshandlung von Tieren und die Förderung von tierischem Protein als Nahrungsquelle; die Entwicklung medizinischer Praktiken, die Krankheit mehr fördern als sie zu heilen. Alle diese Systeme und mehr noch wurde absichtlich entwickelt, um den Übergang in die kristalline Form zu behindern und deshalb euren Aufstieg zu behindern.

 Es liegt jetzt in eurer Verantwortung, Geliebte, eure Art zu leben anzuschauen, um das komplexe Netz der Dunkelheit zu verstehen, das jede Facette eurer sozialen und politischen Strukturen vergiftet hat – die Methoden, die ihr verwendet, um zu produzieren und aufzubauen, und die Art, wie ihr euch an ein Leben des Kampfes und der Versklavung angepasst habt. Ihr, geliebte Lichtarbeiter, seid es, die mithelfen werden, eure Brüder und Schwestern herauszuführen aus diesem komplexen verbundenen System von Abhängigkeiten, das die Kabalen geschaffen haben, um euch buchstäblich Tausende Jahre lang in der Dunkelheit zu halten.

 Natürlich kam die Versklavung mit der Erfindung von Geld in Fahrt. Ebenso trug die Fähigkeit dazu bei, Geld für die Anhäufung von Wohlstand und Macht zu benutzen und damit die Ressourcen des Planeten zu kontrollieren, die das Leben von allen erhalten. Der Rest ist denen bekannt, die anerkennen, dass der Effekt dieser Aktivitäten – die Verschlechterung des Planeten und aller auf ihm – faktisch Absicht war. Die Wahrheit könnt ihr nur sehen, wenn ihr zurücktretet, das ganze Bild mit eurem dritten Auge seht, eurem intuitiven Verstehen, und eurer Fähigkeit, alles ohne Vorurteil zu beobachten.

 Die höherdimensionale Sicht erlaubt es, alle Ströme in dem Fluss der Zeit, die zur gegenwärtigen Lage der Dinge geführt haben, zu beobachten. Zögert nicht um die Ecken der Hindernisse zu spähen, die absichtlich platziert wurden, um eure Sicht zu behindern. Lasst euer Licht in die Schatten und die unterirdischen Verstecke scheinen, wo Geheimgesellschaften und geheime Regierungen sich gegen das Licht verschwört haben in ihrem Bemühen, Gott und das liebende Herz der Menschheit, welches Gott ist, zu bekämpfen. Grabt die Nachweise aus und bringt sie ans Licht, damit alle sie sehen. Auf diese Weise werdet ihr buchstäblich die übriggebliebenen Gedankenformen, die in eurer Mitte herumlungern „entbeerdigen“.

 In dem neuen Goldenen Zeitalter gibt es keinen Platz für die alten Gewohnheiten und Gedankenformen, die das Leben auf der Erde seit dem (absichtlichen) Fall vor Tausenden von Jahren mit Beginn in der lemurischen Zivilisation definierten. Luzifer und ich werden in den kommenden Wochen weitere Botschaften geben, um euch zu helfen, euren Anteil bei der Schöpfung des Plans zu verstehen, welcher mutig initiiert wurde, um der Menschheit den ultimativen Glaubenstest für eure Vorbereitung als Anführer des Kosmos anzubieten. Um den Grad von Integrität und Wissen in den tiefsten Bereichen eures Wesens zu erreichen, wurdet ihr buchstäblich in dem Feuer des Lebens in der Dualität hinter dem Schleier, getrennt von eurer himmlischen Familie, geschmiedet.

 Alles muss jetzt weggeklärt werden, alles muss anerkannt werden, als die dunklen Herausforderungen erkannt werden, die uns dazu brachten, uns so hart anzustrengen, um das Licht zurückzubringen. Indem wir das tun, feiern wir unsere Stärke und unsere tiefen Verbindungen miteinander und mit Gott.

 Dieser lange Weg durch die Dunkelheit zum Licht hat die große Liebe geschaffen, die wir jetzt mit unseren mutigen Kameraden teilen – der Seelenfamilie, die uns auf jedem Schritt unseres Weges erhält und unterstützt. Wir sind die Galaktische Lichtfamilie und sind es immer gewesen und bereiten uns hier auf unserem geliebten Planeten Erde vor für unser Schicksal als Führer des Lichts, die Repräsentanten von Gottes wahrem Weg.

 Ihr seid jetzt an einer Wegkreuzung. Ihr werdet in die Position gebracht, eure tiefsten Verbindungen zu eurem höheren Selbst und zu Gott benutzen zu müssen, um die Absicht hinter Aktionen zu sehen, die Motivation, die Menschen dazu führt, zerstörerische und störende Dinge zu tun. Euch wird oft gesagt, dass ihr eurem Herzen folgen sollt, aber was ist, wenn euer Herz verwirrt zu sein scheint? Meine Lieben, Herzen sind niemals verwirrt. Ihr könnt verwirrt werden, wenn ihr auf Worte hört, anstatt eurem Herzen zu erlauben, euch durch die Konfusion zu leiten, ganz gleich wie unwahrscheinlich die ultimative Erklärung ist.

 In meinen gechannelten Botschaften durch Kathryn habe ich euch diese Woche ein schwieriges Dilemma präsentiert. Ihr werdet gebeten, euren Geist zu öffnen, um gewisse Ansichten, die für euch überzeugend waren, zu überdenken und sorgfältig zuzuhören, um zu erkennen, welche Motive rein sind und welche nicht. Erinnert euch, dass Kathryn wurde nach Jahren des gründlichen Trainings ausgewählt, um meine Neuen Heiligen Schriften zu channeln. Es ist euch nicht offensichtlich, aber ich versichere euch, dass unsere Konversationen nicht nur für den Zweck der Veröffentlichung gemacht werden. Sie ist uns jetzt schon seit Jahren gut bekannt und weiß anhand unserer Energie gut, wer zu ihr spricht. Interessant ist auch, dass ihr Trainer und Mentor über Jahre der Erprobung Vater Gott war.

 Der primäre Grund, dass Kathryn für diese Botschaften ausgewählt wurde, war, dass sie uns Jahre zuvor schwor, dass sie alles, was wir ihr im Channeling sagen, weitergeben würde, unabhängig von dem Eindruck, dass es auf sie macht, und unabhängig von ihren persönlichen Gefühlen bei einer Botschaft. Das ist allgemein kein Problem gewesen, da sie uns kennt, uns und unseren Methoden gut vertraut, und wir sie selten bitten eine Botschaft zu verbreiten, die ihr Probleme bereitet. Diese Woche ist insofern eine Ausnahme gewesen, als dass die Botschaft, die sie für mich verbreitete, sie in eine sehr schwierige Situation in Opposition zu denen, die sie geliebt hat, brachte. Ich bedauere dies, weiß aber, dass bald alles deutlich und für alle klar werden wird.

 Erinnert euch, dass jetzt die Zeit für optimales Wachstum ist, für profunden Wandel und komplette Veränderungen der Glaubenssysteme, die ihr in euren ganzen Leben gehalten habt. Die Wahrheit muss enthüllt werden; Wahrheit wird gesprochen werden. Das ist kein leichter Weg, aber er wird die ganze Menschheit in die Freiheit führen.

 Wacht auf, Geliebte. Eure Zeit ist gekommen. Lasst uns entschieden, mit stetigen Schritten in eine Zukunft gehen, die vom höherem Bewusstsein aus erbaut ist, mit größerer Achtsamkeit, tieferen Herzverbindungen und dem Willen, alles von unserem Pfad zu entfernen, das nicht vom Licht ist.

 Bei dieser Herausforderung in dieser Zeit geht es nicht einfach darum, sich gut zu fühlen. Es ist ein ernster Kampf für einige, eine hellwache Anstrengung, um angesichts kraftvoller Opposition aus unerwarteten Ecken standhaft zu bleiben. Haltet euch an die Wahrheit, dass Liebe immer mitfühlend, großzügig und freundlich ist, aber das bedeutet nicht, dass wir uns denen beugen, die uns bedrohen oder versuchen uns abzulenken. Ich ermutige euch nochmal, euch von Rache abzuwenden, umarmt Vergeben, und ihr werdet eine neue Arena erschaffen, in der wir das neue Morgen erbauen.

 Ich liebe euch jenseits von Worten,

Ich bin euer Sananda, immer in eurem Dienst.

 

Jesus: Ihr alle seid mächtige Göttliche Wesen, die kurzzeitig vergessen haben, wer sie sind

 

7. Juni 2014 von John Smallman

Warten ist eine sehr menschliche Erfahrung, es ist Teil von begrenzter Bewusstheit, etwa wie eine Reise auf einer kurvenreichen Straße. Mit jeder Kurve, die ihr umrundet, bietet sich euch ein neuer Ausblick, aber ehe ihr die Kurve nicht tatsächlich umrundet habt, könnt ihr nicht wissen, was sich euch enthüllen wird. Also wartet ihr, und dann werden eure Erwartungen entweder erfüllt oder nicht. Viele lernen - in Folge vorausgegangener Enttäuschungen - ohne optimistische Erwartungen zu leben, und dies hat - wie ihr herausgefunden habt - gewisse Vorteile und auch Nachteile. In der Wirklichkeit, im Himmel, gibt es nur Jetzt, ein Warten tritt nicht ein.

In den geistigen Welten können wir nicht wirklich nachempfinden, wie das Warten für die Menschheit ist, auch wenn wir als Menschen gelebt haben mögen, und uns ist sehr bewusst, dass ihr nicht wirklich verstehen könnt, was im Jetzt zu leben, wie wir es ewiglich tun, wirklich bedeutet. Ihr mögt kurze intuitive Momente haben, in denen es scheint als würdet ihr es erleben, und dann ist es wieder fort, und ihr fragt euch, was gerade passiert ist! Also muss ich euch daran erinnern, dass die Zeit Teil der Illusion ist, und dass, wie real sie euch auch erscheinen mag - und wir wissen, dass sie der großen Mehrheit der Menschen extrem real erscheint -, sie tatsächlich gänzlich unwirklich ist. Nichtsdestotrotz erlebt ihr sie unaufhörlich, während ihr hofft, die Absicht habt und erwartet, sehr bald aufzuwachen - aber natürlich seid ihr in Wahrheit schon wach!

Wie aus euren anhaltenden Erfahrungen ersichtlich ist, habt ihr eine unglaublich echt anmutende Umgebung erschaffen, in der ihr eure Trennungs-Spiele spielt. Aber ihr werdet froh sein, wieder einmal zu hören, dass die Zeit, da diese Spiele zu Ende gehen, sich rasant nähert. Ihr habt die kollektive Entscheidung getroffen, die Spiele zu beenden, und der Prozess, sie zu beenden, bewegt sich unaufhaltsam voran. Ihr könnt die Anzeichen dafür sehen, da die Mainstream-Medien leise und diskret kurze Geschichten veröffentlichen, die euch weitere Hinweise auf die Korruption und den Betrug in hohen Positionen geben, während eure alternativen Nachrichtenkanäle euch weit mehr Details liefern, da diese Kanäle nicht von den wohlhabenden Besitzern der kommerziellen Nachrichtenagenturen unterdrückt werden können.

Der Wandel tritt weit schneller auf als euch bewusst ist, und Situationen, die in der Vergangenheit wahrscheinlich zum Krieg geführt hätten, tun das nun nicht mehr. Das ist deshalb so, weil ihr, die Lichtträger und all diese Milliarden Menschen auf dem Planeten, die Frieden und Fülle für alle wollen, so effektiv die Liebe teilen, in die der Tsunami alles auf der Erde einhüllt hat. Ihr habt immer die Möglichkeit, euch nicht auf Sie einzulassen, oder Sie zu teilen, aber die Zahlen jener, die diese Wahl treffen, sind unbedeutend. 99,999 Prozent der Menschheit will und beabsichtigt, dass alle auf der Erde in Frieden, Sicherheit und Fülle leben, und weil dies euer kollektiver Wille ist, wird es unweigerlich geschehen.

Ihr könnt helfen, ihr könnt diesen Prozess beschleunigen, indem ihr in jedem Moment in Liebe handelt, selbst wenn es so scheint, dass ihr angegriffen werdet, oder wenn es für euch klüger zu sein scheint, Verteidigungen gegen Angriffe zu errichten. Wie wir betonen und auch weiterhin betonen werden: "Liebe ist die Antwort auf jedes Problem". Seid nicht ängstlich, baut keine Verteidigungen auf; seid liebevoll, seid bereit, anzunehmen und greift nie an. Tief in euch wisset, dass dies die einzige Möglichkeit ist, zu leben, denn ihr seid - jeder einzelne von euch - Göttliche Wesen, die in Liebe von Gott geschaffen sind, damit ihr auf ewig in der Freude leben könnt, Eins mit Ihm zu sein, und somit auch mit Einander.

Die scheinbaren Erfolge von jenen, die kämpfen, konkurrieren, betrügen und angreifen, sind nicht real. Sie scheinen sich wacker zu schlagen, aber dieser Erfolg ist illusorisch und sehr kurzzeitig und hat für sie enorme karmische Konsequenzen. Statt sie für ihre liebloses Verhalten zu beurteilen und verachten, betet für sie, wenn ihr meditiert, und sendet ihnen Liebe. Das zu tun, trägt ihre dunkle Kraft ab, wie Wasser Steine abträgt, wenn es sie in Wasserfällen übergießt. Ihr denkt, das sei ein sehr langsamer Prozess! Aber es gibt keine Zeit! Das ganze Universum tauchte vor nur einem Moment auf und hat sich bereits in das Nichts hinein aufgelöst, aus dem es aufgetaucht zu sein schien - ihr haltet lediglich an einem Traum von Körpern und Leid und Schmerz fest. Lasst all dies auf sich beruhen und wacht auf.

All die Weisen, die Mystiker, die Gurus, die Zeit unter euch in der Illusion verbracht haben und euch Beratung und Unterstützung angeboten haben, haben immer die Bedeutung der Hingabe und die Akzeptanz für alles, was auch immer im gegenwärtigen Jetzt-Moment geschieht, betont. Wenn ihr das tut, stellt ihr fest, dass ihr die Mittel habt, um es mit dem aufzunehmen, was stattfindet, damit umzugehen, und weiterzuleben, in Frieden. Wenn ihr bekämpft, was geschehen ist, es beurteilt, und es missbilligt, laugt ihr euch in Konflikten aus, die nichts lösen und nur zu weiterem Leiden führen. Aber solange ihr es nicht versucht und herausfindet, dass es funktioniert, werdet ihr euch der Hingabe energisch widersetzen. Versucht es also, jetzt!

Hingabe, Kapitulation bedeutet nicht, dass ihr euch den Kräften der Dunkelheit beugt oder euch ihnen gar anschließt - es bedeutet, dass ihr eure Gelassenheit, eure Ruhe, eure Stabilität in Situationen, die herausfordernd und anstrengend sind, beibehaltet, während ihr innerlich dabei bleibt, dass die Liebe die Probleme oder Fragen, die aufkommen, löst. Wenn ihr das tut, gründet ihr einen ruhigen Inneren Raum, in den hinein intuitive und liebevolle Führung strömen kann, um euch in genau diesem Moment beizustehen, so dass der Frieden siegt und drohende Konflikte sich auflösen.

Wie wir in den Geistigen Reichen euch auch weiterhin immer wieder erinnern - meist mitfühlend und liebevoll - seid ihr alle, jede(r) einzelne von euch, mächtige Göttliche Wesen, die kurzzeitig vergessen haben, wer sie sind. Ihr träumt einen Traum der Trennung und Verlassenheit, der Angst, des Schmerzes, Leides und Todes. Es ist bloß ein erschreckender Traum, aus dem zu erwachen ihr gar nicht herum kommt. Geht täglich nach innen, in euren stillen Inneren Raum, wo immer Frieden und Liebe sind, die euch unterstützen, und erinnert euch einmal mehr, dass ihr der Menschheit zudenkt, dass sie erwacht. Das ist eure beständige Aufgabe, und ihr führt sie auf recht eindrucksvolle Weise aus; statt also Dinge zu umklammern wie Sorge, Ungeduld und Angst, feiert und freut euch, denn der Traum geht zu Ende.


Euer euch liebender Bruder, Jesus.


webseite:  John Smallman
Übersetzung: Yvonne Mohr

 

Die Taufe: Einweihung durch Gott
Sananda

 

8.Juni 2014
Geliebte Kinder des Lichts.

 

Ihr Erleuchteten, die ihr im menschlichen

Kleid auf Erden wandelt.

 

Durch wie viel Leid und Schmerz seid ihr gegangen,

abgetrennt von eurer Heimat im Himmel, um diese

Erfahrungen eurem umfassenden Wesen hinzuzufügen.

Und nun ist das Zeiten-Ende da!

 

Die Bedeutung eurer Leben wird entschlüsselt.

Jedes menschliche Bewusstsein erhält nun den Zugang

zu dem Wissen um sein Sein. Jeder Mensch auf Gottes Erde

erhält die Gelegenheit, sich als der zu erfahren,

der er ist. Ein einmaliges Ereignis in Gottes ewiger

Schöpfungsgeschichte, denn noch nie zuvor wurde ein

Planet dieser Schwingungsdichte gemeinsam mit der

darauf lebenden Menschheit angehoben;

um sich schließlich wieder in die universelle Lichtschwingung

der liebenden Schöpfung einzubringen.

 

Die Dunkelheit weicht und löst sich auf.

Die Erde geht ins Licht und ihr,

geliebten Diener aus dem ewigen Sein, mit ihr.

 

Diese Zeit ist gekommen, und das Warten auf meine Wiederkehr

ist zu Ende. Ich bin mitten unter euch und leite diesen alles

verändernden Vorgang der Rückführung von Mutter Erde und der

Menschen in das Licht.

 

Ich, Jesus Sananda, der kosmische Christus,

habe die umfassende Koordination, damit sich dieses Ereignis

erfüllt, übernommen. Ein Auftrag, gegeben durch Gott und

meinen Händen anvertraut, damit sich alles erfüllt,

was jetzt danach strebt.

 

Der große Umbruch, der immense Wandel, der jetzt allerorts

zu registrieren ist, deutet darauf hin. Diese Zeichen sind nicht

mehr zu übersehen. Veränderungen eurer gesellschaftlichen

Strukturen auf allen Ebenen sind im entstehen.

Und unter der Obhut von einer für euch unüberschaubaren Schar

von Lichtwesen setzt sich eine neue Realität auf Erden durch!

 

Eine neue Lebensqualität, die durch die erweiterte

Wahrnehmung der Menschen erreicht wird.

Euer Wachstum ist ehrfurchtgebietend, und die

Fortschritte sind augenscheinlich, denn allmählich begreift ihr,

dass es eine andere und erfüllendere Realität geben kann.

Ihr begreift, dass ihr dazu euren einmaligen Beitrag zu

leisten habt. Ihr ahnt, dass jedes „Erschaffen“ in euren Händen liegt.

Diese Verantwortung wird euch nun bewusst, und so verändern sich

eure Muster und Bilder, die ihr vom Zusammenleben der Menschen

auf Erden habt. Die inneren Bilder des Grauens, des Schreckens,

der Lieblosigkeit und des Krieges lösen sich auf, und ihr wisst,

dass ihr es seid, auf die es jetzt besonders ankommt, denn:

 

Ihr könnt alles verändern, 
so ihr euch verändert habt!

 

Das ist der Schlüssel, der diese

neue Erde vor euch auferstehen lässt.

Das Begreifen dieser Zusammenhänge ist jetzt

der erhebliche Faktor, damit ihr euch im Wissen um

eure Macht erhebt und euer Leben durch

eine völlig veränderte Sicht wahrnehmen könnt.

 

Ihr erschafft euch die Realität, in der ihr lebt.

Kein anderer ist es. Ihr seid der universelle Ausdruck

des Schöpfers und: Euer Wille geschehe!

 

Das mag neu für euch sein, doch in der Einheit mit Gott

gibt es keine Trennung, und so ihr aus dieser Einheit heraus agiert,

geht sein Wille in den euren über, er fließt ein in euer menschliches

Sein, und in diesem Zustand rufst du aus:

Mein Wille geschehe!

 

Dieser Wille drückt uneingeschränkt seine Absicht

und Kraft, seine alles und alle umfassende Gegenwart

und seine bedingungslose Liebe aus.

Dieser Schritt, die Einheit Gottes wieder zu erlangen,

steht jetzt sehr vielen Menschen bevor.

Und alle Veränderungen, die jetzt noch Ängste

und Sorge hervorbringen in euch, werden sehr bald schon

eine neue Erde, ein neues Zusammenleben des

Menschengeschlechts, zum Vorschein bringen.

 

Die neue Realität ist die Realität

der bedingungslosen Liebe!

Und so ihr euch als Einheit mit IHM erlebt,

seid ihr automatisch von dieser Kraft

getragen und erfüllt.

 

Es ist euer freier Wille als Mensch,

der euch nun in das Licht zurückführt,

da ihr erlernt habt, ihn zu gebrauchen.

 

Diesen Status „richtig“, das heißt,

in Selbstverantwortung zu nutzen,

damit euch alltäglich lichtvolle Ereignisse

begleiten und ihr die Dunkelheit

aus „freiem Willen“, aus eurem Herzen entlasst.

 

Ihr habt gelernt und erkannt, dass ihr die Macht,

eurem menschlichen Status gemäß, zum Wohle allen

Lebens einsetzen könnt.

Ihr seid gereift und Leben für Leben gewachsen,

und nun ist die Zeit der Ernte.

Und wahrlich, eine große Saat geht auf,

und was ihr ernten werdet ist das

ewige Leben, den bleibenden Frieden

und die alles erfüllende Liebe,

die sich nun über die gesamte Erde

auszubreiten beginnt.

 

Ein Sieg des Lichts von globalem Ausmaß.

Erwirkt durch die Neuausrichtung

eurer Energien. Erreicht, da ihr begreift,

dass ihr erst durch die Liebe ganzheitlich leben könnt.

 

Das kosmische Feuer senkt sich auf jedes menschliche Haupt,

das sich von den trägen, angst machenden und einschränkenden

Energien befreien möchte.

 

Das ist die Taufe aus Gottes ewigem Sein,

die Initiation, direkt gegeben durch IHN,

um dich wieder in die Einheit mit IHM zu bringen.

Diese „Feuertaufe“ aus dem Himmel steht nun jedem

Menschen als Möglichkeit zur Verfügung!

 

Jeder Mensch, der sich restlos von alten Mustern,

Bildern und Vorstellungen

befreien möchte, kann dieses kosmische Feuer herbeirufen.

Deine reine Absicht erwirkt augenblicklich diese Initiation.

In dem Maße, wie es für dich erforderlich und möglich ist,

erfolgt diese Heilung im Licht.

 

...denn ich taufe euch mit Wasser.

Doch der, der nach mir kommt, der

wird euch mit dem Feuer des Himmels taufen.“

(Johannes der Täufer)

 

Und diese Zeit ist JETZT!

 

Die Zeit der Taufe des Menschengeschlechts ist angebrochen.

Der kosmischen Taufe durch das Feuer Gottes.

Gebrauche deinen freien Willen dafür, und so du erkennst,

dass die Zeit für diese Einweihung gekommen ist,

so bitte um diese Gnade Gottes;

damit sich erfüllt, wofür du gekommen.

 

Die Zeit der Taufe durch das Wasser ist vorbei.

Diese euch vorbereitende

Taufe hat den Dienst erfüllt.

Den Dienst, euch an euer Wesen zu

erinnern, euch eurer vielen Möglichkeiten gewahr

werden zu lassen.

Doch jetzt sollt ihr dieses „Erinnern“

umsetzen und verwirklichen.

Es ganz konkret in euer Leben bringen.

Nicht mehr die „Möglichkeit“, Gottes Gegenwart zu erlangen,

ist erfordert, sondern: Die Gewissheit, in Gottes Gegenwart

zu leben und zu sein, ist die neue Realität.

 

Kein Erinnern mehr, denn nun ist es das Wissen darum,

wer ihr seid, das da gegeben ist.

 

Das Wasser hat euch gereinigt,

doch das Feuer wird euch befreien!

 

Habt ihr euch also vergewissert und überzeugt,

nach innen gelauscht und erkannt, dass dieser Schritt

nun in euer Leben treten soll, sprecht folgende Anrufung,

und die kosmische Taufe durch das Feuer Gottes,

wird gegeben.

Taufe durch Gott:

 

GELIEBTER VATER /MUTTER GOTT !

GELIEBTE URQUELLE ALLEN SEINS!

GELIEBTE ALLGEGENWÄRTIGE KRAFT DER LIEBE

AUS DER SCHÖPFUNG, DIE MICH UMGIBT,

DIE ICH BIN IN DIR UND DIE IST IN MIR!

 

ICH BIN BEREIT, DEIN FEUER ZU EMPFANGEN.

DAS KOSMISCHE FEUER, UM ALLE VERBLENDUNGEN,

MUSTER , VORSTELLUNGEN UND DIE FALSCHEN

ANNAHMEN UM DAS LEBEN, AUFZULÖSEN.

 

ICH BITTE JETZT UM DIESE GÖTTLICHE GNADE .

ICH BITTE JETZT UM DAS FEUER GOTTES .

DAMIT ICH KLAR, ERLEUCHTET UND IN LIEBE,

MEINER BEWUSSTHEIT GEMÄß,

DER ERDE UND DEN MENSCHEN DIENEN KANN.

 

ICH BITTE UM DIESE TAUFE IN DAS EWIGE LEBEN.

DEIN HEILIGES FEUER ERLÖST MICH.

ES GESCHEHE – JETZT!

ICH BIN DANKBAR .

 

ICH BIN BEREIT.

ICH BIN IN LIEBE.

JETZT UND IN EWIGKEIT.

 

AMEN.


Nachdem du diesen Text laut oder leise, gelesen hast,

lege dich entspannt auf dein Bett, und ganz bestimmt

wirst du etwas müde werden.

 

Gerne kannst du einschlafen, denn das Feuer wirkt 
und löst aus deinem Energiesystem alle Blockaden, 
die jetzt gehen dürfen und können.

 

Vielleicht bemerkst du etwas, indem du plötzlich Gedanken hast,

die dir einen Hinweis darauf geben können, was du erlösen willst.

Auch Wärme, ja, sogar ein Hitzegefühl ist möglich.

Doch du weißt, es kann dir nichts geschehen,

denn das göttliche Feuer wirkt und heilt – nachhaltig und

allwissend.

 

Vertraue und nimm dir dafür mindestens eine Stunde Zeit.

 

Diese Anrufung kannst du so oft machen, wie du es für

dich angemessen hältst. So erneuerst du deine Absicht

und bestätigst deinen Wunsch, durch das göttliche Feuer

befreit zu werden, erneut.

 

Doch es reicht auch die einmalig ausgesprochene Absicht,

denn diese Initiation bedeutet, dass das Feuer aus dem

Sein jederzeit deine Heilungen begleitet, so dies erforderlich ist;

da dein Herz ein Einverständnis dafür gegeben hat.

Eine Kraft also, auf die du immer bewusst

oder unbewusst, wachend oder schlafend, zugreifen kannst.

 

Dies ist die Taufe durch Gott,

das Feuer des Himmels, und nun hat jeder

Mensch das Anrecht, diese zu erlangen.

 

Diese Botschaft ist gegeben.

Sie wird die Menschen erhöhen und erleuchten.

Eine neue Dynamik wird so in eure Prozesse der Verwandlung

gebracht, in die Prozesse, die euch bisher äußerst langwierig

und oft auch müßig erschienen sind. Diese neue Kraft bringt

erheblichen Schwung in euren Alltag, denn:

 

Es ist an der Zeit, dass ihr von den Möglichkeiten,

die der Schöpfer für euch bereit hält, auch Gebrauch

macht!

 

Wendet euch also eurem Herzen zu und eurer ewigen Seele hin.

Ist es dein Wunsch, deine Sehnsucht, ständig in Gottes ewigem

Licht zu leben?

 

So rufe IHN an, und wahrlich:

 

Durch diese Taufe aus der Hand Gottes

wird es geschehen! So sei es. Jetzt und in Ewigkeit.

 

Es ist gegeben, und nun gehet hin,

damit sich alles erfüllt.

Gehet hin, damit ihr euren Segen über die Erde

streut und sich ein erwachtes Menschengeschlecht etabliert.

Die Zeit der Reinigung, eine Zeit, in der ihr überwiegend

nur so viel an euren Energiesystemen gearbeitet habt,

um überleben können und nicht ganz vom Weg abzukommen,

ist vorbei. Die Zeit der restlosen Auflösung

von „Irritationen“ ist angebrochen.

 

Und SEIN Feuer verbrennt diese Hindernisse,

die als Blockaden in deinen Energiekörpern festsitzen.

Die Taufe durch Menschenhand hat sich erfüllt.

 

Nun greift die Hand Gottes, so du es wünscht,

direkt ein – auch in dein Leben.

Ein neuer Status ist euch dadurch gegeben.

Ein Weckruf, ein Erwecken

erfolgt, damit ihr ERWACHT!

 

Die neue Menschheit ist bereits Realität,

der neue Mensch eine Tatsache, und durch diese

Gabe Gottes ist jede Trennung von IHM aufgehoben.

Wiedergeboren werden:

Diese Einweihung aus dem Sein

stimmt dich darauf ein.

 

So gehe hin, geliebter Mensch,

mein Bruder und meine Schwester der

einen Quelle.

 

Gehet hin und verändert die Welt!

Indem ihr euch dem Licht Gottes hingibt.

Ihr seid die Bewegner und die Bewirker.

Euer Wille geschehe! 
...denn ER und IHR sind eins.


Ihr seid geliebt und über alle Maßen geehrt.

 

So gehet hin.

 

JESUS CHRISTUS

 

Botschaften der Weisheit und Inspiration

1. Juni 2014

 Mein Versprechen an Euch

Du meine Güte, Jesses, oh mein Gott! Hier BIN ICH ! ICH BIN gekommen! Ich bin es, Lord Emanuel meine Lieben, meine Geliebten Freunde, mein Herz quillt über vor Freude heute wieder bei euch zu sein, wirklich, ich bin so dankbar und gesegnet hier zu sein und von so Vielen empfangen zu werden, deren Herz vor Freude singt wenn sie meine Energie spüren. Und wisst ihr warum das so ist? Weil ich euch kennen und euer Herz mich kennt? Erkennt ihr mich?!

Ihr Lieben, wenn ihr irgendwelche Zweifel habt, bitte ich euch mit meinem ganzen Sein für euch selbst zu unterscheiden. Oh ja, wir hören das die ganze Zeit, Urteilsvermögen, Urteilsvermögen, Urteilsvermögen... und richtig so meine Lieben, nie war es richtiger meine Lieben, nie ist es wichtiger gewesen als jetzt, dass ihr lernt euer Wissen in die Praxis umzusetzen, es gibt nur eine Wahrheit und das ist eure und sie residiert in eurem Herzen.

Fragt euer Herz jetzt, ist dies mein Geliebter Emanuel? Und wartet ihr Lieben, nehmt einige heilige Atemzüge, ein durch eure Nase und ein großes langes Ausatmen durch euren Mund, wenn sich das angenehm anfühlt, und wiederholt es ruhig, wenn es sich gut anfühlt. Atmet tief und lange ein und mit Gefühl, und atmet in der gleichen Weise aus, als wenn ihr alles Dichte und Negative abschütteln wollt, um euch zu befreien und zu reinigen. Ausgedehnt und in Frieden fragt euch an DIESER Stelle, fragt euch, wer ist diese Energie? Atmet mich ein, ich bin es und euer Herz wird es wissen.

Wir sind diesen Weg früher gemeinsam gegangen meine Lieben, das bedeutet Jeder und Jede von euch, die diese Botschaften lesen, deren Herzen singen, wenn diese Worte ihr Bewusstsein erreichen und deren Tränen die Wangen herunter laufen, während sie sich für die Wahrheit öffnen, dass ICH hier BIN, ICH BIN wieder zu euch gekommen. So wie ich es versprochen habe, dass ich es tun würde. Jeder und Jede von euch die diese Botschaften lesen haben viele Lebenszeiten verflochten in diesem Großen Göttlichen Plan durchwandert... in der Ausführung, der Erlösung des Großen Göttlichen Plans um euren Gesegneten Planeten Erde wieder herzustellen zu dem kostbaren Juwel der sie einst war und wieder sein wird.

Viele, viele Lebenszeiten seid ihr auf dieser Gesegneten Erde gewandert um hierher zu gelangen, zu diesem Zeitpunkt und bevor ihr von überall herkamt. Von allen Reichen der Schöpfung von denen ihr gekommen seid, hörtet ihr das Rufen eurer Lady Gaia, hörtet ihr den Schmerz und das Leid der Erdenmenschen und ihr kamt zu Hunderttausenden auf den Fanfarenruf der an alle Schöpfungen ausgesandt wurde, ja, Du mein Freund, ICH BIN direkt zu dir am sprechen.

Wir haben zu vielen einen Großen Plan gewebt und es war ein wesentlicher Teil eurer Existenz für viele Leben die ihr direkt oder indirekt hier gewesen seid, mit jeder Lebenszeit zu der großen Entfaltung des Heiligen Plans beiträgt. Ihr wurdet sehr gut ausgebildet und auch zur Ausführung von speziellen Missionen eingesetzt, kleine Teilchen in das Puzzle einfügend, kleine „Stiche“ einfügend, die alle zu dem einen großen Allmächtigen Bilderteppich der Perfektion beitragen, welche diesen großartigen Planet zu seiner ursprünglichen Heiligen Blaupause wiederherstellen. Ihr schwingt mit diesen Botschaften mit, weil ihr mit mir, unter mir und für mich und die Aufgestiegenen Reiche gedient habt während der Verwirklichung für diesen Großen Plan.

Ich versprach euch, ich würde euch nie verlassen, dass ihr hier nicht alleine gelassen werdet oder ohne Unterstützung und Führung die ihr braucht. Jetzt erwacht ihr alle zu der Tatsache, dass eure eigene Führung aus eurem Inneren kommt, dies ist in erster Linie von wo ihr zu jeder Minute an jedem Tag eure Richtung und Gründe bekommt, indem ihr auf das Flüstern eures Herzen hört und den Gefühlen und Emotionen die euch das Leben beschert.

Indem ihr den Mut habt genau dem zu folgen, was ihr spürt, fühlt und wisst was wahr ist, geht ihr den geraden und engen Pfad eurer Bestimmung und Mission hier auf diesem Planten und so lange ihr fern bleibt von Beurteilung wie etwas sein soll und ihr offen seid es als alles mögliche anzusehen, auch wenn es alle bisher erwarteten Ideen übertrifft, von dem was ihr denkt, was ihr tun sollt. Ihr müsst mutig genug sein, um es so sein zu lassen, das Leben sich entfalten lassen so wie es für euch bestimmt ist. Vertraut diesem Prozess und seid tapfer genug euren Gefühlen zu erlauben euch zu führen.

Also, ihr braucht mich nicht um euch zu führen, ihr kamt hierher mit dieser festen Verdrahtung in euch, ihr seid niemals alleine, ihr seid ständig mit der Gott/heit Alles Was Ist verbunden und wart es immer.

Also, wofür braucht ihr mich? Warum fühlt sich euer Herz so berührt durch meine Energie? Warum fühlt ihr so eine Erleichterung zu wissen, dass ich euch nie verlassen habe, dass ICH immer hier BIN?

Weil ihr Menschen seid und manchmal vergesst was ihr alle in euch steckt, manchmal braucht ihr diesen Trost, manchmal müsst ihr an alles, was ihr bereits wisst erinnert werden, manchmal braucht ihr einen Schub von Heiliger Liebe, die von außerhalb von euch kommt durch ein anderes Wesen, weil ihr nicht die Kraft oder den Willen habt es selbst zu tun.

Ihr Lieben, wir alle brauchen Hilfe, ich gehe meinen Weg nicht ohne direkte Führung von Höheren Wesen. Lord Maitraya war mein Meisterlehrer als ich auf der Erde wanderte. Wir alle brauchen die Assistenz von denjenigen, die den Weg vor uns gegangen sind, weil diese Unterstützung, Hilfe und das Verständnis an dem Tag an dem wir zu schwach sind uns zu erinnern, zu verängstigt sind weiter zu gehen, zu verzweifelt unserer inneren Stimme zu vertrauen.

Meine Lieben, meine Botschaft für euch heute ist die gleiche Botschaft, die ich euch immer bringe. Der Weg des Herzens. Atmet jetzt in eurer Herz, fühlt die Ausdehnung mit jedem Atemzug. Dort ist es wo ihr Gottes ICH BIN findet.

'Wo Gott ist BIN ICH. Wo ICH BIN ist Gott.'

Hört, hört, hört auf euer Herz und folgt