Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ DEZEMBER 2014

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

10 Batz, 9 Yaxk'in, 11 Ik (2.Dezember 2014)

Selamat Balik! Wir kommen mit weiteren Dingen, die wir euch zu berichten haben. Die Leute, die im Begriff sind, die finsteren Günstlinge aus ihren einflussreichen Machtpositionen zu vertreiben, stehen jetzt kurz davor, diesen Prozess zum Abschluss zu bringen. Uns wird berichtet, dass da jetzt eine Serie wichtiger 'Schachzüge' im Gange ist, die zur Verhaftung von 'Schlüsselpersonen' einer Reihe bedeutender Regierungen führen wird. Zurzeit blockiert die de-facto-US-Regierungnoch die Freigabe der neuen Banknoten. Diese durch Gold gedeckten Banknoten bedeuten das Ende für die Federal-Reserve-Banknoten– und damit auch den Sturz dieser höchst illegalen Regierung. Jene finsteren Günstlinge, die dieses Regime kontrollieren (aus dem Hintergrund beherrschen),müssen unter Arrest gestellt und nachhaltig von der Öffentlichkeit separiert werden. All dies steht jetzt zu seiner Umsetzung bereit. Die Personen, die für die Übergangs-Regierung ausgewählt worden sind, befinden sich zurzeit an einem sicheren Ort und stehen vollständig bereit, die Macht zu übernehmen. Wenn der neue Kongress in sein Amt eingeschworen ist, muss diesem eine große Anzahl spezieller Empfehlungen übermittelt werden – vier Monate, nachdem die Zeit der alten Regierung abgelaufen ist. Diese Empfehlungen werden den Kongress und dessen weitere zwei Ausführungsorgane zu wahren Dienern der Bevölkerung machen.

Das Ende einer Regierung, die insgeheim vor allem von Lobby-Interessen gesteuert wurde, ist jedoch erst der Anfang (weiterer Entwicklungen).Die U.S.-Verfassung muss wiederhergestellt, – an ihren ursprünglichen Absichten orientiert werden. Dies bedeutet, dass auch die zurzeit fehlende 13. Nachbesserung wiedereingefügt werden muss – und stattdessen der illegal ratifizierte 16. Zusatz-Artikel gestrichen werden muss. Diese Korrekturen müssen dann anhand einer Rückkehr zur allgemeingültigen Bürgerlichen Rechtsprechungmodifiziert werden. Gerechtigkeitdarf nicht länger den Launen einer Bande von Taugenichtsen  unterworfen sein, die sich nichts sehnlicher wünschen, als die Zahl derer noch weiter zu erhöhen, die ihre Privatgefängnisse bevölkern. Verbrechen können verhindert werden, indem den Bedürfnissen jeder Kommunität Rechnung getragen wird. Der Schlüssel zur Bekämpfung ist (darüber hinaus)ein echter Rehabilitations-Prozess, der Allen einen großen und permanenten Wohlstand sichert. Die Gesellschaft muss sich für das Kommen ihrer Mentoren bereitmachen. Zerfallene Lebensgemeinschaften benötigen jetzt ein Mittel zu ihrer Heilung. Vorurteilen muss entgegengetreten werden, und das Verständnis für den Wert jedes Einzelnenmuss in den Vordergrund gerückt werden. Wo es notwendig ist, muss Wohnraum zur Verfügung gestellt werden, der Allen zu innerem und äußerem Frieden (innerer Freude)verhelfen kann.

Es müssen öffentliche Projekte in Angriff genommen werden, die Straßen, Transportsysteme, Kanalisations- und Wasserversorgungs-Netze  in einen besseren Zustand versetzen. Innerhalb eurer verschiedenen Gesellschaftssysteme existieren bereits Technologien, die dies rasch ermöglichen. Und Gelder dürften da eigentlich nicht mehr der Grund für Verzögerungen sein. Sobald die Gelder fließen, müssen alle möglichen Arten humanitärer Projekte in Gang kommen. Und sobald unsere Existenz offiziell bekanntgemacht worden ist, möchten wir dabei mithelfen. Wir sind in der Lage, praktisch 'im Moment eines Augenzwinkerns' diese vielen Projekte komplettieren, um der immensen Ungleichheit, die zurzeit auf eurem Globus existiert, ein Ende zu machen. Entweder fehlt es da an ausreichend Wasser zum Leben, oder es herrscht großer Mangel an geeigneter Abwasser- und Abfall-Entsorgung. Das Transportwesen ist auseinanderdividiert, und es fehlt (zum Teil)an geeigneten Straßen. Auch das Wohnungswesen bedarf einer umfassenden Verbesserung. Um mit dem kommenden Bewusstseins-Upgradeleben zu können, bedarf es eines Lebensstandards, der dem unseren gleicht. Wir haben die volle Absicht, sicherzustellen, dass dies recht schnell geschieht.

Wenn ihr euren globalen Lebensstandard erhöht, müsst ihr dies auf eine Weise tun, die die Natur nicht 'degradiert'! Die menschliche Gesellschaft hat durchaus die Fähigkeit, Technologie so zu nutzen, dass sie der Natur sogar hilft und den Lebensraum der euch umgebenden Ökosysteme verbessert. UnsereStädte funktionieren in dieser Weise, sodass die Ökosysteme nicht zerstört werden. Denn schließlich sind wir planetare Hüter. Wir arbeiten konstant mit den 'Elementalen' zusammen, um zu garantieren, dass jedes Ökosystem versorgt ist und gedeihen kann. Unsere Rituale zur Verbesserung unserer Heimatwelt und zur Unterstützung unserer planetaren Spirituellen Hierarchie unterstreichen diese Interaktion. Wir sind glücklich darüber, eine Technologie zu besitzen, die es uns erspart, Landwirtschaft und Bergbau zu betreiben oder irgendwelche Ressourcen verbrauchen zu müssen, die ja von den diversen Ökosystemen unserer Welt benötigt werden. Unser Ziel ist, Leben zu fördern statt ihm irgendwie zu schaden, – jenem Leben, von dem es sowohl im Außenbereich als auch in den inneren Bereichen unseres Heimatwelt nur so wimmelt! Mit unserer Spirituellen Hierarchie tauschen wir konstant Segnungen aus und bitten sie um Führung für unsere Hüterschaft.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir sind hier, um euch über eine Reihe wichtiger Vorgänge zu informieren. Erstens befindet ihr euch in gesegneter Weise am Ende eines Prozesses, der euch großen Wohlstand bringen wird. Diese Segnungen werden es euch ermöglichen, euch eure kühnsten Träume zu erfüllen und als freie und souveräne Wesen leben zu können. Es ist unser gemeinsamer Wunsch, dass ein Jeder unter euch glücklich und bei guter Gesundheit sein kann! Für dieses Reich endet nun eine lange Ära, in der die Günstlinge der Dunkelmächte skrupellos über euer Leben bestimmt haben. Jeder dieser unheiligen Taugenichtse hatte sich erdreistet, euch als 'minderwertigere Wesen' zu betrachten, deren einzige Aufgabe es im Wesentlichen sei, ihnen zu Diensten zu sein. Diese ungerechte Realität war es, in der auch ein Jeder unter unseinst zum Erwachsensein gelangte. Wir kennen die Freuden und Sorgen recht genau, mit denen ihr es in diesem Leben zu tun habt. Und nun kommen wir mit unseren Beratern und Verbündeten, um diese Dinge umzuwandeln und euch zu wesentlich besseren Lebensbedingungen zu verhelfen, unter denen ihr leicht wieder zu vollständigem Bewusstsein gelangen könnt.

Was dazu geschehen muss, ist eigentlich recht einfach. Die Kräfte der Finsternis, die auf der äußeren Hülle dieser Welt zurückgelassen wurden, müssen sich ergeben und in die Forderungen des Himmels einwilligen. Gegenwärtig ist es noch schwierig, daran zu glauben, denn das scheint bisher noch ein großer „Wunschtraum“ zu sein. Überall gibt es Anzeichen dafür, dass dieses Geschehen wahr ist, aber noch es ist schwer, sich dessen Erfüllung vorstellen zu können. Es ist hier wichtig, ihr Lieben, diese Sache in eurem Herzen zu tragen und öffentlich zu unterstützen. Mit eurer Liebe und Vision haben wir bereits Wunder bewirkt. Das Ende eures Leids steht wahrlich bevor. Akzeptiert diese aufmunternden Worte! Denn bisher herrscht noch Frustration unter euch. In der Tat ist es schwierig, an einer Vision festzuhalten, während eure Ersparnisse und eure Gesundheit dahinschwinden. Für Alle ist klar, dass irgendeine Form von unverzüglicher Erleichterung vonnöten ist! Zahlreiche Elemente sind dabei, zum Vorschein zu kommen, die eine solche Erleichterung möglich machen. Beherzigt dies! Macht euch aufrichtig klar, dass ihr nicht allein seid!

Unsere vielen Verbündeten sind sich darüber im Klaren, dass diese 'Feriensaison' für die Meisten unter euch eine Periode der Verzweiflung ist. Da ist wahrlich eine gute Tat gefordert, die euch helfen kann. Wir sind gemeinschaftlich entschlossen, ein solch höchst erwünschtes Ereignis herbeizuführen. Der Winter ist (bekanntlich)eine Zeit, in der die Dunkelheit zunimmt und die Länge des Tageslichts abnimmt. Und so ist dies eine perfekte Zeit für etwas, das euch in bessere Stimmung bringt und frohgemut den Weg zu Wundern weist, die mit Beginn des Neuen Jahres kommen können. In großer Erwartungshaltung habt ihr es bisher erlebt, wie Hoffnung sich in Traurigkeit verwandelte, da nichts von Bedeutung zu geschehen schien. Lasst dieses Jahr anders enden! Lasst zu, dass ein gewisser Grad an Freude zu euch durchdringt. Blickt genau hin und nehmt wahr, dass etwas Wundervolles geschieht! Haltet eure Augen offen und seid bereit, zu erkennen, dass in der Tat Wunder geschehen können. Der Himmel bereitet eine Überraschung für euch vor. Sie wird euch in der Tat die Freude bringen, die ihr braucht!

Wir haben heute wieder die Reihe unserer wöchentlichen Botschaften weitergeführt. Diese sehr kurzen Reports drehen sich um Dinge, die euch viele Freude machen dürften: vor allem der Erstkontaktund das vollständige Bewusstsein.Wir kommen, um euch die große Wiedervereinigung mit euren vielen spirituellen und kosmischen Familien zu bringen. Wir kommen, um eurer Geschichte wieder ihre wahren Inhalte zu geben und euch Details über euren einstigen Ursprung auf einem Wasser-Planeten im Wega-System zu vermitteln. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ NOVEMBER 2014

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

2 Kan, 3 Yaxk’in, 11 Ik (25.November 2014)

Dratzo! Wir  kommen wieder mit einigen Mitteilungen über das, was auf eurer Welt geschieht. Zurzeit möchte die dunkle Kabale (wieder einmal)versuchen, bevorstehende Banken-Urlaubstage dazu auszunutzen, ein temporäres Hinauszögern des Vorhabens zu bewirken, das neue Finanz-System auf eurem Globus einzuführen. Dieses Hinauszögern erachten wir als völlig nutzlos. Es ist absolut erforderlich, dass diese üblen Tricksereien jetzt unterbleiben, damit der erste Abschnitt dieses neuen Systems Allen enthüllt werden kann. Wir haben unseren Protest deutlich gemacht bei denen, die jetzt in diese äußerst seriösen Verhandlungen involviert sind. Es ist wichtig, dass für die Bevölkerung dieses Reichs zumindest erste Anzeichen dafür erkennbar werden, dass in der Tat große Veränderungen vor sich gehen. Unsere Verbindungsleute fordern unsere irdischen Repräsentanten auf, standhaft zu bleiben und das gegenwärtige Debakel abzuwenden. Es ist notwendig, dass jeder Aspekt dieses Vorgangs in korrekter Weise umgesetzt wird; nichtsdestoweniger ist es auch ganz wichtig, dass schon mal ein erster Schritt vollzogen wird. Viele auf eurer Welt begreifen immer noch nicht die Größenordnung dessen, was da getan werden muss. Ungeachtet dessen ist ein gewisser Grad an 'Bewegung' wahrlich erforderlich! Daher wollen wir da 'Druck machen', wo wir spüren, dass es wirklich notwendig ist! Bewegung ist erkennbar, und wir erwarten die Zusicherung, dass etwas wirklich Positives geschieht!

Unsere Position war schon immer, Wege zu finden, der bisherigen Vertuschung schleunigst ein Ende zu machen und die offiziellen globalen Enthüllungen zu voranzubringen. Das derzeitige Hinauszögern verlängert nur die Zeit, bis sich diese Möglichkeiten endlich manifestieren können. Wir sind absolut ernst zu nehmen in unseren Strategien, diesem Reich zu den Enthüllungen zu verhelfen! Die Dunkelkräfte erkennen voll und ganz, dass, sobald wir zu offeneren Partnern in diesen „Diskussionen“ werden können, sich die 'Chancen' für weitere Verzögerungen erheblich verringern. Der Himmel hat uns einige gewichtige Dekrete an die Hand gegeben. Aber sie stehen immer noch etwas zurück hinter einer noch profunderen Rolle für uns. Trotz dieser geringfügigen Restriktionen instruieren wir dennoch weiterhin unsere Verbindungsleute, unsere irdischen Ansprechpartner dringen zu bitten, eine nachdrücklichere Haltung in Sachen Einführung eines neuen Finanz-Systems für eure Welt einzunehmen. Auch die Agarther schließen sich uns darin an, dingend erste Schritte für den Start eines neuen Währungs-Systems einzufordern. Dieses System kann rasch die Großbanken und deren Arroganz bloßstellen. Allein schon dieser Punkt wird viele Nationen dazu bewegen, zusammenzukommen und eine Auflösung dieser heimtückischen Giganten eurer Bankenwelt zu erzwingen.

Was das neue Regierungswesen betrifft, so wächst die Hoffnung auf neue Reformen, wenn erst einmal das globale „Psycho-Netz“zerbrochen ist, das von den Dunkelkräften so lange betrieben wurde. Bisher werden die meisten größeren Regierungen immer noch von Leuten gesteuert, die tagtäglich von gewissen (negativen) Energien derart durchdrungen sind, dass sie sich zum 'Bauernpfand' der Dunkelkräfte machen lassen. Aber wir haben die Intensität dieser 'Mindcontol'-Netzwerke bereits um einiges herabgesetzt. Diese Bemühungen sind durch die Dekrete, die der Himmel uns gab, noch eingegrenzt. Wir sind uns völlig darüber im Klaren, dass der Himmel einen großen, göttlichen Plan verfolgt. Diese Vorgehensweise respektieren wir auch aus vollem Herzen. Aber wir sind uns auch eurer großen Frustrationen bewusst. Euch wird eine Menge abgefordert, und wir wünschen uns nur allzu sehr, euch diese Bürde so bald wie möglich zu erleichtern! Unsere Verbindungsleute bestehen daher darauf, dass da zumindest schon mal ein simpler 'Punkt' manifestiert wird! So sind diese gegenwärtigen Zeiten einerseits die großartigsten – zugleich aber auch immer noch sehr entmutigend für euch. Es ist unser großer Wunsch, den Kräften des LICHTSeinen Punkt der Zusicherungabzuringen. Schließlich stehen wir wieder vor dem Beginn einer Urlaubs-Saison (= Weihnachts-Tage),die dem Grenzen setzt, was das globale Finanz-System zustande bringen kann.

Deshalb verfolgen wir das Ziel, in dieser Sache unerschütterlich fest zu bleiben. Seid darauf vorbereitet, dass da etwas geschieht. Diejenigen die in diese Verhandlungen involviert sind, wissen, was wir von ihnen erwarten. Wir sind uns sicher, dass ein gewisser Teil dieses Prozesses sich in der Tat manifestieren wird. So wie ihr – wünschen auch wir uns, dass ihr euch des Wohlstands wie auch eurer persönlichen Souveränität erfreuen könnt. Das ist nicht nur so im Vorbeigehen dahingesagt. Da sind Dinge, die euch leicht erkennen lassen können, dass das, was jetzt vor sich geht, nicht nur real – sondern durchaus auch dazu angetan ist, jene Günstlinge der Dunkelkräfte 'auf ihre Plätze zu verweisen'. Wir haben sie vom Zugang zu ihren Einrichtungen im Untergrund abgeschnitten und ihnen damit die Möglichkeit eines einstweiligen 'sicheren Zufluchtsorts' genommen. Außerdem haben wir zum Schutz zahlreiche Verteidigungs-Raumschiffe positioniert, um unsere Position sehr deutlich zu machen. Wir wünschen uns zutiefst, die Enthüllungen irgendwie beschleunigen zu können. Sobald wir wechselseitig Rückendeckung haben, können wir zusammenkommen und rasch den Weg ins vollständige Bewusstsein ebnen. Wenn dieser Punkt erreicht ist, können wir Alle entspannen und uns dieses besonderen Augenblicks erfreuen.

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen an diesem Tag, um euch zu grüßen und euch zu segnen! Auf dieser eurer Welt geht Vieles vor sich, von dem ihr bisher nur sehr wenig wisst. Zurzeit vollzieht sich eine stille Revolution. Doch diese Vorgänge sind bisher erst auf Organisationen und Einzelpersonen beschränkt, die sich der Aufgabe widmen, ein humaneres Finanz-System zu schaffen, das in seinen gesegneten 'Korridoren' eine neue globale Währung beherbergt. Diese Währung muss Wirklichkeit werden – anstelle eines Papiergeldsystems, ('fiat money') das den Launen und Wünschen einer äußerst habgierigen und streitsüchtigen Gruppe, der finsteren Kabale, unterworfen ist. Dieses neue Geld muss mit echtem Wert und fairem Handelspreis gesegnet sein, verwaltet von Zentralbanken unter ultimativem Management einer neuen internationalen Bank für Wiederaufbau.Dieses System wird eurem Reich Wohlstand und eine globale Technologie bescheren, die der Armut ein Ende machen und jedem die Möglichkeit geben werden, die Wahrheit hinsichtlich der Wunder zu erfahren, die das Reich der Erdoberfläche und auch die Reiche im Erd-Innern bilden.

Es ist diese Verheißung, der wir gerne unseren Segen geben und die wir Allen wünschen. Betrachtet diese kommende Weihnachts-Saison als eine Zeit, über das zu reflektieren, was jetzt um euch herum Gestalt annimmt. Seid jederzeit bereit, die Segnungen und Heilungen anzunehmen, auf die ihr ein Anrecht habt. Spürt tief drinnen in euren Herzen die neuen Energien, die euch umwandeln werden. Stellt euch vor, wie diese Wunder sich manifestieren. Seid bereit, all das, was da kommt und was euch bald vor Augen sein wird, zu akzeptieren. Ihr verändert euch mit jedem Tag weiter. Ihr erfahrt Heilung durch die Freuden dieser äußerst großartigen Serie von Augenblicken. Wir Alle kommen tagtäglich zusammen und senden euch die anmutigen Energien des Himmels. Sogar die großen Seraphim von AEON segnen euch und verfügen, dass ihr Erfolg in allen Dingen haben sollt. Diese gnadenvollen Worte machen es möglich, dass dieses Reich heilen und sich wandeln kann. Ihr befindet euch auf der Schwelle zu einer höchst wundersamen Serie göttlicher Ereignisse.

Seid stolz auf den Himmel und seid allezeit dankbar für die Dinge, die da jetzt vor sich gehen! Ein neues Reich wird geboren, in dem ihr eure Sorgen und Nöte in Freude und Fülle verwandeln könnt.  Der Himmel hat euch eine große Raumflotte eurer kosmischen Gefährten geschickt, die sich dem Ziel verschrieben haben, darauf hinzuwirken, dass diese großartige Transformation in der Art und Weise geschieht, wie der Himmel sie sich vorgestellt hat. Es ist euch bestimmt, dass ihr euch über die negativen Emotionen des Hasses und der Frustration hinaus-entwickelt und sie frohgemut umwandelt zu LIEBEund Vollkommenheit. Bedenkt es, was ihr da werdet! Ihr erhebt euch ins kosmische Bewusstsein und werdet befähigt, sowohl euch selbst als auch Andere zu heilen. Sehr schnell werdet ihr dann unisono mit den himmlischen Chören singen und diesen heiligen Klang dafür einsetzen, eure bisherige Realität in etwas Neues und Wunderbares zu verwandeln. Wir vereinen uns mit euch und singen nun anmutig: Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute unsere Botschaften fortgesetzt – mit einer Botschaft voller großer Freude! Wir bitten Alle, ihre innere Stimme zu erheben und unisono zu proklamieren, dass dies jetzt die Zeit ist, in der eine neue Epoche für die Menschheit beginnen kann. Seht dies als die Zeit, die erfüllt ist von Segnungen des Himmels. Es ist an der Zeit, den Himmel um Erlösung zu bitten und zu wissen, dass ihr auch tatsächlich erhört werdet! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der TatEuchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins!” Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ NOVEMBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

9 Caban, 15 Xul, 11 Ik (18.November 2014)

Selamat Jalwa! Wir treten jetzt in eine Periode ein, in der die antiken Familieninnerhalb der verbündeten Gruppen auf der Erde an Bedeutung zugenommen haben. Sie befinden sich gegenwärtig in einer Reihe äußerst sensibler Verhandlungen. Zweck dieser Unterredungen ist es, die Bedingungen für die endgültige Kapitulation der finsteren Kabale zu zementieren. Sobald diese Vereinbarungen feststehen, werden Verhaftungen auf höchster Ebene beginnen, und die finstere Kabale wird sich in einer Art Zeremonie von ihren bisherigen Bedingungsklauseln verabschieden müssen. Das ist ein Vorgang, der unseren Verhandlungsführern sehr vertraut ist. Bei dieser Kapitulation geht es nicht allein um Reichtum; es geht um die Abtretung einer Macht, die diese Leute Jahrtausende lang für sich beansprucht hatten. Vor langer Zeit wählten die Anunnaki sie als ihre speziellen Günstlinge aus. Mit solcher Befugnis ausgestattet agierten diese Personengruppen als Kanal für die Ausübung einer ungeheuren Machtfülle. Irrigerweise betrachtet diese Kabale diese Macht aber nun als ihr „Recht“. Tatsächlich war es aber „nur“ ein Privileg, dass ihnen die Anunnaki zugestanden hatten. Und nun ist der Zeitpunkt für sie bereits überfällig, aufzugeben. Die gegenwärtig laufenden Unterredungen sollen sicherstellen, dass dies nun auch so rasch und einfach wie möglich passiert. Diese offizielle Kapitulation wird eine globale Währungs-Neuordnung ermöglichen: durch Gold gedeckte Währungen, sowie ein neues Regierungswesen.

Viele westliche Regierungen und deren Finanz-Unterhändler sind sich darüber einig, dass einer neuen Wirklichkeit zur 'Geburt' verholfen werden muss. Diese Operation wird eine globale Jubelfeier auslösen und es ermöglichen, dass weltweiter Wohlstand und humanitäre Programme finanziert werden können. Diese Operation wird dafür sorgen, dass eine neue Realität sich manifestieren kann. Eigentlich hatte der Himmel die Intention, dass dies sich bereits vor anderthalb Jahrzehnten vollziehen sollte. Leider war jedoch die Kabale in der Lage, das Ereignis „9/11“ (am 11. September 2001) zu inszenieren, was unsere irdischen Verbündeten zwang, sich neu zu organisieren. Diese infamen Akte ermöglichten es der Kabale, einstweilen wieder die Oberhand zu gewinnen. Es wurde uns seitens des Himmels nicht gestattet, eine Reihe von Vorbedingungen zu überschreiten. Diese Restriktionen werden jedoch in vollem Umfang aufgehoben, sobald seitens einer Reihe großer Regierungen die Enthüllungen verkündet werden. Bis dahin sind sowohl die Agarther als auch wir noch eingeschränkt in dem, was wir tun oder nicht tun dürfen. Die Aufgestiegenen Meister Quan Yin und Graf Saint Germain beobachten sorgfältig, was da vor sich geht. Wir erwarten, dass diese Unterredungen erfolgreich verlaufen, und der geplante Zeitpunkt für die Umsetzung der offiziellen Machtübergabe ist bereits recht nahe gerückt.

Sobald die Enthüllungen vonstattengehen, können wir mit den Bekanntmachungen starten und wirklich neue Operationen in Gang setzen, die es uns erlauben, weitere Missionen bei offenem Tageslicht durchzuführen. An diesem Punkt werden unsere Raumschiffe damit beginnen, eine erste Welle interessierter Personen zu unseren Mutterschiffen zu bringen – wo wir dann eine allgemeine Tour durchführen und während dieser Zeit auch einen Dialog starten werden hinsichtlich des kommenden tatsächlichen Eintreffens der Mentoren für die Bevölkerung. Wir nutzen diese Zeit dafür, dass ihr mit uns vertrauter werden könnt. Nach den Landungen wird sich unsere Interaktion miteinander dann beträchtlich erweitern. Diese abschließende Periode wird euch auch die Möglichkeit geben, dass ihr mit den Agarthern vertrauter werdet. Als Atlantis den Kontinent Lemuria attackierte, waren die Agarther zeitweise von den Oberflächenreichen abgeschnitten. Atlantis nutzte diese Zeit, um sich selbst zum vorherrschenden Land auf Gaias Oberflächenreich zu machen. Diese Vorherrschaft dauerte an, bis Atlantis vor etwa 13 Jahrtausenden zerstört wurde. Die Atlanter entflohen zum Sternbild Zentaurus (Stier), – und ihr bliebt zurück mit den neuen Herrschern, den Anunnaki. Diese Wesenheiten blieben an der Macht bis zum Friedensvertrag mit dem Anchara-KontinuumMitte der 1990er Jahre.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt nun wird die endgültige Kapitulation verhandelt, auch wenn die Kabale irgendwie immer noch versucht, Unheil anzurichten, um ihrem derzeitigen Dilemma zu entkommen. Wir können euch versichern, dass letzteres nicht geschehen wird. Der Reichtum und die Macht wurden den Dunkelkräften nach und nach genommen – bis hin zu dem Punkt, an dem eine derartige 'Wiederbelebung' höchst unwahrscheinlich ist. Unsere Verbündeten auf der Erde führen eine Reihe von Events überall auf dem Globus durch. Diese Events stehen grundsätzlich in Verbindung untereinander, sodass die Niederlage der Kabale garantiert ist. Die gegenwärtigen Unterredungen sind lediglich ein weiteres Teil dieses wichtigen Puzzles. Eure Freiheit und euer Wohlstand stehen äußerst nahe bevor. Wir haben unsere Technologie eingesetzt, um eventuelle Desaster zu verhindern, und daher ist es den Dunkelkräften nicht möglich, noch ein weiteres Hinauszögern ihrer Kapitulation zu initiieren. Darüber hinaus gab uns der Himmel einen sehr aggressiven Plan, den wir als 'Backup' für das nutzen können, was gegenwärtig so alles vor sich geht. Diese Vorgänge machen es recht offensichtlich, dass da einige ganz 'überschwängliche' Feierlichkeiten nahe bevorstehen!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Unsere Partner treffen sich weiterhin mit nominierten Repräsentanten der finsteren Kabale. Wir haben – im gesegneten Namen des Himmels – angeordnet, dass diese Unterredungen zu einem echten Dankesfest für die Menschheit führen sollen. Heilige Gesetze verlangen, dass wir diese irregeleiteten Leute dem 'Abfalleimer der Geschichte' überlassen. Diese göttliche Aufgabe erfordert, dass unsere verbündeten Partner eine bewiesene Auflistung ihrer Vergehen und umfangreichen Missetaten erstellen. Diese spezielle Liste wird als Beweisgrundlage dienen für das, was daraufhin getan werden muss. Die Dunkelkräfte sind, trotz ihrer schlimmen Taten, immer noch unsere menschlichen 'Mündel'. Der Himmel verlangt, dass sie der Macht enthoben und auf das vorbereitet werden, was dann folgt. Deswegen muss ein Jeder unter ihnen vollständig von der übrigen Menschheit isoliert werden, bis das tatsächliche 'Umschalten' zu vollständigem Bewusstsein geschieht. Dieses göttliche Edikt bedeutet, dass diese Unterredungen nur einendenkbaren Ausgang haben können: euren unumgänglichen Sieg!

Diese Serie von Zusammenkünften wird darüber bestimmen, auf welche Weise ihr in die neue Realität offiziell eingeführt werdet. Die von den Dunkelkräften ausgewählten Regierungen müssen sich ihrer bisherigen Position bewusst bleiben. Wir hegen nicht die Absicht, ihnen irgendwelche Ressourcen zu geben, mit denen sie in irgendeiner Weise diesen Prozess der Veränderungen behindern könnten. Der Himmel ist bereit, jene Umwandlungen zu beschleunigen, die zurzeit in euren physischen, mentalen und emotionalen Körpern vor sich gehen. Die Dunkelkräfte müssen in vollem Umfang erkennen, dass sie jetzt von gewissen Ressourcen abgeschnitten sind, mit denen noch Verzögerungen bewirkt werden könnten. Wir müssen da also einen gesegneten 'Drahtseilakt' bewältigen. Dies ist es, was zurzeit überall auf diesem großartigen Globus vor sich geht. Sehr bald werdet ihr in den Besitz von Ressourcen gelangen, die eure Wirklichkeit wahrlich umwandeln können. Nutzt sie weise! Bedenkt, dass euch damit Ressourcen zu Verfügung stehen, die euch wirklich Hilfe sein können. Und sie können euch einzig und allein helfen, eure heiligen Ziele zu erreichen!

Wir haben den Edikten Folge geleistet, die uns vom Himmel erteilt wurden, und sie in korrekter Weise in die Tat umgesetzt. Wir bitten euch, dasselbe zu tun! Seid immer klug und seid euch dieser dahin-schwindenden Realität bewusst. Benutzt 'Werkzeuge', die ihr kennt und seid bereit, neue Werkzeuge zu nutzen, die euch wunderbarerweise an die Hand gegeben werden. Eine neue Wirklichkeit formiert sich. Sie erfordert, dass die Dunkelkräfte zunächst weggeschickt und dann von euch isoliert werden. Diese böswilligen 'Schlangen' können euch eurer Segnungen leicht berauben. Deswegen müssen wir sie 'beiseite stoßen' und euch sodann in Freude die Segnungen des Himmels zukommen lassen. Wir sind zuversichtlich, ihr Lieben, dass ihr unter den Bedingungen einer neuen Umwelt dem Triumph geweiht seid! Euer anwachsendes Bewusstsein lebt in einem Reich voller Gefahren. Wir eliminieren diese Gefahren und stehen bereit, die massive Isolation dieses Gesindels von euch in Gang zu bringen. Wir bitten euch einfach, geduldig zu sein und bereit, eure heiligen Träume zu manifestieren. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder weitergemacht mit unseren wöchentlichen Botschaften. Wir bitten euch aufrichtig, auf euren Erfolg und auf die Isolation dieser finsteren Taugenichtse von euch fokussiert zu bleiben. Lasst zu, dass die neue Wirklichkeit sich manifestieren kann, und erlaubt uns, dass wir uns endlich angemessen und frei direkt an euch wenden können. Unser großartiger Sieg für uns alle rückt immer näher! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ NOVEMBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

2 Oc, 8 Xul, 11 Ik (11.November 2014)

Dratzo! Viele Dinge auf eurer Welt befinden sich zurzeit im Prozess der Manifestierung. Es werden Treffen abgehalten mit dem Ziel, ein neues, höchst transparentes Finanz-System zu etablieren. Ein äußerst wichtiger Bestandteil dieser Verhandlungen ist die Notwendigkeit, die globale Währung neu zu bewerten und wieder auf einen Standard festzulegen. Das schließt das Erfordernis ein, dass Alle gemeinsam zum Gold-Standard zurückkehren. Wir beobachten und überwachen diese Unterredungen. Die antiken Familien besitzen eine riesige Menge bisher nicht berücksichtigter Depots an Goldbarren. Ein großer Teil dieser Depots muss dazu dienen, die Währung zu stützen, sowie Grundlage für die globalen Wohlstands-Fonds sein. Diese sind vorrangig humanitärer Art. Die Fonds sollen – „explosionsartig“– eine Erweiterung jener Projekte möglich machen, die für die globale Gesellschaft in höchstem Maße nutzbringend sein werden. Und sie sollen euch in die Lage versetzen, Kenntnis von dem zu erhalten, was zurzeit noch als „Geheimwissen“gilt, und euch für ein besseres Begreifen der sich entfaltenden Politik des Himmels bereit machen. Das wird auch für die globalen Enthüllungen hilfreich sein. Dieses Wohlstands-Programm wird folglich den Weg für eine neue Wirklichkeit und für ein Gewahrsein dessen ebnen, was sich in naher Zukunft entwickeln wird.

Als wir vor über zwei Jahrzehnten unsere Erstkontakt-Missionstarteten, kontaktierten wir eure – für diesen heiligen Himmelskörper zuständige – Spirituelle Hierarchieund entdeckten dabei die Historie und die Zielsetzungen eurer Aufgestiegenen Meister.Diese Erkenntnis führte uns zum Kontakt mit ihnen und zur Formulierung der Möglichkeiten, wie wir einander künftig unterstützen können. In diesem Zuge starteten wir auch eine eng verflochtene Mission mit den Agarthern. Schließlich richteten wir einen großen Stützpunkt dort (in Agartha)ein und begannen mit deren Haupt-Konzil eine lange und komplizierte Reihe von Zusammenkünften. Wir baten die Agarther, die Anzahl ihrer Missionen auf der Erdoberfläche, die sie schon seit Jahrtausenden durchführten, zu erhöhen. Und wir baten sie darum, uns bei der Zusammenlegung ähnlicher Missionen mit unserem eigenen Personal behilflich zu sein. Gegenwärtig führen wir Zehntausende solcher Begegnungen überall auf der Oberfläche dieses Globus' durch. Im Zuge dessen konnten wir teilweise auch Personen behilflich sein, die zu den Enthüllungenentschlossen sind. Es ist notwendig, dass derartige Missionen im Geheimen ablaufen. In deren Verlauf haben Resultate eine Menge nützlicher Informationen über eure Gesellschaft insgesamt und über euch im Einzelnen erbracht.

Wir haben uns mit jenen Personen getroffen, die emsig dafür arbeiten, ein neues Regierungswesen zu etablieren. Unsere Verbindungsleute haben die entsprechenden, wunderbaren Personen im Geheimen kontaktiert und unsere guten, vermittelnden Dienste für deren Sache genutzt. Der Hauptteil dieser Arbeit muss von solchen Personen durchgeführt werden, wie wir sie oben beschrieben haben. Ihr besitzt die Fähigkeit, euer Reich buchstäblich zu verändern. Wir sind hier, um adäquate Hilfestellung zu euren Gunsten dort zu geben, wo es notwendig ist. Wir begreifen, was der Himmel da tut, und wünschen uns innig, die Serie nobler Vorhaben für den Wandel zu unterstützen. Tatsächlich sind wir auch bei einer ganzen Reihe geheimer Treffen der finster gesonnenen Kabale in Erscheinung getreten und haben diese Leute gedrängt, eurem Beispiel zu folgen. Der Himmel hat uns in dieser Angelegenheit nun größeren Spielraum zugestanden. Daher haben wir die völlige Absicht, die Rolle unserer Verbindungsleute auszuweiten dahingehend, gute Kommunikations-Wege zwischen den Kräften des LICHTSund eurer Welt zu eröffnen und abzusichern – und auch die Rolle einiger Agarther zu vergrößern, die in diesen Prozess stark eingebunden sind.

Der Zweck hinter alldem ist einfach, die Mittel und Wege für unsere Verbündeten zu erleichtern, ihren Sieg zu sichern und eure Welt für eine radikal neue Art des Regierungswesens bereit zu machen. Vor über 200 Jahren half Graf Saint Germain, dies in aufgeschriebene Worte zu kleiden: in der Unabhängigkeitserklärung der vereinigen Staaten von Amerika.Wir sind fest entschlossen, darauf hinzuwirken, dass das, was die Dunkelkräfte lieber hätten zerstören wollen, nun überall auf eurer Welt aufblühen kann! Dieser Vorgang ist erst der Anfang dessen, womit unsere Mentoren euch vertraut machen sollen. Eine Galaktische Gesellschaftkann im Umfeld eines echten und offenen Regierungswesens leicht und gut gedeihen. Der daraus resultierende Austausch entspricht in hohem Maße dem, was unsere Mentoren mit euch zu besprechen haben. Daher betrachten wir diese neuen Regierungen und deren Politik der vollständigen Enthüllungen als Weg für euch, einen offenen und globalen Dialog mit uns zu beginnen. Es ist eure Bestimmung, euch wieder mit euren geistig-spirituellen und kosmischen Familien zu verbinden. Dann werdet ihr allmählich anfangen, euch dessen zu erinnern, wer ihr eigentlich wirklich seid, und frohgemut wieder zu vollständigem Bewusstsein gelangen. In diesem Zustand könnt ihr dann zu echten Hütern dieser Welt – und in der Tat des gesamten Reichs des Physischen werden.

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit weiteren guten Nachrichten! Zurzeit arbeiten wir eng mit unseren Partnern darauf hin, Mittel und Wege zu finden, wie wir unsere humanitären Fonds und Wohlstands-Fonds freigeben können. Von den Agarthern haben wir die Zusage, dass diese Fonds geschützt sind und dass deren Freigabe sehr nahe bevorsteht. Wir bitten euch, geduldig zu bleiben und euch bereit zu halten, diese wohlverdienten Segnungen in Empfang zu nehmen. Die Riege der Verbündeten der Dunkelmächte zerbröckelt angesichts der breit angelegten juristischen Attacke, die ihre Existenz grundlegend bedroht. Nutzt daher eure eigene positive innere Haltung, um uns dabei behilflich zu sein, eine neue Wirklichkeit für die Menschheit zu manifestieren. Und wenn ihr dies tut, öffnet dem LICHTeure Herzen und fusioniertin Anmut mit uns.Gemeinsam sind wir in der Tat eine unaufhaltsame Kraft, der es beschieden ist, die Macht der finsteren Kabale und all ihrer Günstlinge zu besiegen. Das derzeit vorrangige Ziel ist, diese Bösewichte hinter Schloss und Riegel zu bringen und sie somit von euch zu isolieren.

Wenn ihr euch bereit macht, eure vielen Segnungen in Empfang zu nehmen, denkt an das Schicksal eurer Mitmenschen. Diese Welt braucht viel, um ihre Infrastruktur zu verbessern. Dieser Notwendigkeit muss eure Fürsorge gelten. Was wir uns von euch wünschen, ist einfach, dass ihr einander die Hand ausstreckt. Seid willens, euch mit Anderen zu verbinden. Bringt in Erfahrung, wie ein Jeder unter euch auf die kommenden Veränderungen reagiert, und helft einander durch diese Veränderungen hindurch. In den kommenden Zeiten gilt es, viele der in euch immer noch mächtigen Glaubenssätze zu 'zertrümmern'. Seid fähig, einander zu ermutigen. Seid hilfsbereit, zunächst eurer Familie und dann euren Freunden gegenüber. Versichert Allen, dass in der Tat alles gut wird. Und auch wir werden unsere 'guten Dienste'nutzen, euch zu helfen und zu ermutigen. Es gilt, eine ganze Serie von Glaubenssätzen 'über den Haufen' zu werfen. Umarmt die Menschheit und nutzt eure sozialen Netzwerke, um Viele zu ermutigen. Nutzt eure Erkenntnisse, um die Dinge zu untermauern und zu erklären. Diese neue Realität wird die Tyrannei von Regierungen beenden und an deren Stelle eine Institution etablieren, die sich für die Menschheitengagiert.

In diesem neuen Reich werdet ihr wohlhabend und frei sein. Endlich seid ihr dann in der Lage, euch Anderen gegenüber frei und offenzum Ausdruck zu bringen. Nutzt diese Zeit zum Dialog miteinander und eignet euch Wissen über dieses neue Reich an. Wir stehen bereit, unsererseits zu diesem Dialog beizutragen, indem wir euch in einer Reihe wichtiger Lektionen über das Lebenunterrichten und darüber, wie wir zu euch gekommen sind. Eine echte Moralität, basierend auf diesen Lektionen, wird sich daraus entfalten. Wir werden darauf achten, dass die Absichten der Avatare, die durch deren erste Anhänger verdeutlicht worden sind, euch nun zur Kenntnis gelangen. In dieser großartigen Weisheit dreht sich alles um LIEBE und LICHT.Es geht darum, wie ihr Alle zusammen eine globale menschliche Gemeinschaft bilden könnt. Diese Gemeinschaft muss zusammenfinden, um diese LIEBE zum Ausdruck zu bringen, indem sie sicherstellt, dass jede neue Regierung wirklich dem Volkund diesersich neu bildenden Gemeinschaftdient. Es ist an der Zeit, zueinander zu finden und dem Himmel und Gaia zu dienen!

Wir haben euch heute wieder einen grundlegenden Überblick über das verschafft, was sich gegenwärtig abzeichnet, sowie über eure wachsende Verantwortung dafür, dabei mitzuhelfen, dass es sich manifestiert. Viele großartige Dinge stehen bereit, Wirklichkeit zu werden. Lasst ihnen jedoch Zeit, sich erfolgreich manifestieren zu können! Bleibt positiv, auch wenn ihr manch inneren Frust empfindet. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört!  So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ NOVEMBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

8 Akbal, 1 Xul, 11 Ik (4.November 2014)

Dratzo! Hier kommen wir wieder! Euer Reich auf der Erdoberfläche befindet sich jetzt in den „Wehen“eines letzten Kampfs zwischen der finsteren Kabale und den Kräften des LICHTS. Dieser scheinbar endlose Kampf tobte schon seit Jahrzehnten und Jahrhunderten. Einstmals, in den letzten Tagen des alten Roms, vollzogen die Anunnaki sehr rasch einen Wechsel von Imperatoren zu „Königen“.Damit nutzten sie ihre Möglichkeit, die neuen Herrschaftsstrukturen zu „überreden“ und zu beeinflussen und auf diese Weise in ganz Europa eine „Brandstifter-Mentalität“ aufrechtzuerhalten. Dasselbe geschah in Asien, beiden Amerikas und in Afrika. Dieses „Getümmel“ ist die Methode, mit der die Dunkelkräfte operieren. Sie verabscheuen den Frieden und verachten jeden, der dieses horrende „Spiel“ ändern (abschaffen)möchte. Unsere irdischen Verbündeten sind sich dessen bewusst, dass zwar die Zeit der finsteren „Overlords“vorbei ist. Was jedoch noch geblieben ist, ist eine Gruppe törichter, arroganter und starrsinniger Günstlinge, die ihre kindischen Manöver als die ihnen einzig verbliebenen „Schachzüge“noch weiter vollführen. Die Dunkelkräfte wissen viele Wege, unsere irdischen Verbündeten zu „beschäftigen“. Dennoch ist auch diese Strategie nun nicht länger wirksam. Alles, was sie bewirkt, ist, die Dunkelkräfte in eine Ecke zu treiben, aus der sie nicht mehr entfliehen können. Dieses derzeitige Dilemma verdammt die Dunkelmächte zu ihrer unvermeidlichen Niederlage.

Wir sehen gegenwärtig aktive Anzeichen für diese Niederlage. Vor dem Vertrag von Anchara beabsichtigte die finstere Kabale Mitte 1996, die Anunnaki zu vertreiben, um ihre letzte trotzige Herausforderung der Edikte des Himmels durchziehen zu können. Die Anunnaki, ihre bisherigen  Gesamtherrscher, verließen die Erde. Was dann folgte, war ein massiver internationaler Krieg, ausgefochten mithilfe von Geld, Dreistigkeit und übermächtiger, erdrückender Schikanerie. Dies funktionierte zunächst recht gut, denn es entsprach der Fähigkeit der Dunkelkräfte, jede gegebene Situation zu manipulieren. Doch im Laufe des zweiten Jahrzehnts dieses jetzigen Jahrhunderts versagte diese Strategie allmählich. Die LICHT-Seitebegann zu begreifen, auf welche Weise wir in der Lage waren, die Dunkelseite in einen Misserfolg nach dem anderen zu zwingen. Die LICHT-Seitenutzte diese Fehlschritte zu ihrem Vorteil und enthüllte die Beweise, die verwendet werden konnten, um juristisch gegen die Dunkelseite vorgehen zu können. Im Laufe der letzten Jahre brachte dies die Dunkelmächte zu der Erkenntnis, dass ihr 'Casino-Kapitalismus' in gewisser Weise 'geschmälert' wurde und dass die Macht ihres Papiergeld-Dollars („fiat dollar“)an Wert verlor. Darüber hinaus schlug die Strategie der Dunkelmächte auch insofern fehl, als die Wahrheit hinter den vielen Lügen bloßgestellt wurde und damit die Beweise für ihre rechtmäßige Verhaftung sich häuften.

Als Resultat befinden sich die Dunkelkräfte nun an einem Scheideweg. Ihre alten, einst erfolgreichen Methoden funktionieren nicht mehr. Ihre jetzigen letzten Strategien versagen, und ihre kontinuierlichen Versuche, einen Krieg im Mittleren (Nahen)Osten anzuzetteln, funktionieren nicht. In gleicher Weise sind sie auch nicht in der Lage, einen ziemlich großen Krieg an anderen potentiellen Brennpunkten auszuhecken. Auch funktioniert ihre beträchtliche Überbewertung von Edelmetallen nicht, mit der sie das Aufkommen neuer, auf Edelmetallen basierender Währungen verhindern möchten. Der Druck, eine Reihe von Währungen neu zu bewerten, wurde so lange wie möglich hinausgezögert. Die LICHT-Seiteund deren viele Agenten sorgen nun dafür, dass die Dunkelkräfte rasch riesige Mengen ihrer vielen Aktien- und Rohstoff-Bestände verlieren. Die daraus resultierenden „Preisabsprachen“ versetzen die LICHT-Seitein die Lage, eine Reihe ernsthafter Ermittlungen zu erzwingen, die die Kabale zutiefst beunruhigen. Doch das ist erst der Anfang. Unsere juristisch bevollmächtigten Emissäre setzen Mittel und Wege in Gang, diese schändlichen Halunken zu Fall zu bringen. Die hirnrissige Reaktion der Kabale ist nun, eine plötzliche, hastige Folge mysteriöser „Selbstmorde“unter Mitgliedern der von der Kabale kontrollierten Finanzdienst-Unternehmen zu veranlassen.

Diese Aktionen sind das äußere Zeichen ihrer puren Panik, die sie nun dazu treibt, 'um sich zu schlagen' und zu hoffen, dass ihre Aktionen das Unabwendbare immer noch hinauszögern könnten. Aber das globale „Mind-control“-Netzüber die Regierungen der Welt versagt. Elemente innerhalb der Kräfte der LICHT-Seitemachen recht klar und deutlich, dass die alten Methoden nicht mehr funktionieren. Die vielen „de facto Regierungen“, die über lange Zeit von jenen Teufeln kontrolliert wurden, beginnen zu desertieren. Die Intrigen hinsichtlich einer permanenten „Weltherrschaft“ verflüchtigen sich für immer. Der Zeitpunkt für eine Kapitulation der Dunkelkräfte rückt immer näher. Unsere Verbündeten auf der Erde komplettieren verschiedene Abkommen, die kurz davor sind, der langen Hegemonie ein Ende zu machen, derer die finsteren Mächte sich erfreut hatten. Während Regierungen sich nun bereit machen, sie zu verlassen, bereiten sich viele große multinationale Banken darauf vor, aufzugeben, um sich vor dem künftigen neuen Finanz-System und dessen dazugehöriger Transparenz zu retten. Wie es die Polizei zu ihren jeweiligen Bösewichten zu sagen pflegte: „Ergebt euch! Das Spiel ist aus!“Die Zeit eurer großen Feierlichkeiten rückt sehr, sehr nahe herbei!

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit weiteren Einblicken in das, was zurzeit vor sich geht. Unsere vielen Partner in Asien und Europa machen weiterhin große Fortschritte darin, die Intrigen der finsteren Kabale zu vereiteln. Unsere Partner sind einer Reihe wesentlicher Durchbrüche nun sehr nahe, die für so einige Versuche der Dunkelkräfte, neue Kriege anzustiften, Krankheiten zu verbreiten und allgemeine Verwüstungen in diesem höchst heiligen Reich anzurichten, ein segensvolles Ende bedeuten. Diese Aktionen dienen dem Ziel, die letzten wesentlichen Spuren dieser Kabale zu beseitigen und der LICHT-Seitezu ermöglichen, eine Reihe wichtiger Projekte durchzuführen. Und diese Entwicklungen werden der LICHT-Seitedie Finanzierung einer Reihe humanitärer Projekte möglich machen. Diese Projekte werden mithelfen, künftige Versuche der Dunkelseite auszurotten, ihre infame Pest noch weiter über diesen Globus zu verbreiten. Ein weiteres Projekt für eine globale Neubewertung der Währungen und das Aufkommen Edelmetall-gedeckter Gelder wird folgen. Das ist jedoch erst der Anfang weiterer Entwicklungen, die noch folgen werden.

Die Veränderungen in diesem Reich sind lediglich die ersten Schritte, die den abschließenden Teil eurer 'Reise' markieren, Gaia und euch selbst wieder in einen natürlichen Existenz-Zustand zu versetzen. Vor tausenden von Jahren wurden eure Vorfahren in ein dualistisches Reich geworfen, das von den Anunnaki beherrscht wurde. Innerlich wussten sie, dass dieses Reich 'nur einen kurzen Abstecher' in die Finsternis nehmen würde. Diese Wendung war Bestandteil des Plans des Himmels, Frieden in diese Galaxis zu bringen. Doch die Anunnaki hatten da andere Pläne. Diese Wesen wünschten sich sehr, diese vorübergehende finstere Wendung zu einem Dauerzustand zu machen. Der Himmel wusste auch, dass dies durchaus geschehen könnte. Seine Antwort darauf war, Avatare des LICHTSin dieses Reich zu bringen, um die Pläne der Anunnaki letztendlich zu vereiteln. Wir Aufgestiegenen Meister sind nun der letzte Schritt dieses großartigen Plans des Himmels, jenen Intrigen der Anunnaki und deren vertrauensseliger Günstlinge entgegenzuwirken.

Wie ihr sehen könnt, sind der Himmel und die LICHT-Seiteerfolgreich in ihrer Strategie, in diesem Reich der Erdoberfläche die Gefolgsleute des LICHTSauszusäen. Folglich befindet ihr euch auf der Schwelle zu vielen großartigen Veränderungen, die euch in göttlicher Weise auf eure abschließende 'Reise' ins vollständige Bewusstsein schicken. In dieser kommenden Zeit werdet ihr eine Serie heiliger Ereignisse erleben können: Ereignisse, die die Art und Weise, wie diese Realität funktioniert, grundlegend transformieren werden. Mit der Führung des Himmels ist es eure gesegnete Aufgabe, diese Ereignisse zu überwachen, die sich bereits zu manifestieren beginnen. Sie werden zunächst verstreute Auswirkungen haben. Dann jedoch wird eine veritable 'Lawine' folgen. Das zugrunde-liegende Ziel ist, Gaia und eure Gesellschaft von all dem von den Dunkelkräften angerichteten Unheil und Betrug zu heilen. Diese Halunken-Bande hat mithilfe ihrer Lügen, Provokationen und ihrer Gewalt unsere verheißenen Segnungen hinausgezögert. Doch diese Zeit ist nun vorbei! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder erläutert, was vor sich geht. Wir bitten euch, geduldig zu bleiben. Es stehen Ereignisse bevor, die eure Welt verändern und wieder ins LICHTbringen werden. Dies bedeutet ein neues finanzielles System sowie ein neues Regierungswesen. Und es wird noch getoppt werden von einer Massen-Landung, die Bestandteil unserer Erstkontakt-Mission ist. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ OKTOBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

1 Cib, 14 Tzec, 11 Ik (28.Oktober 2014)

Selamat Jalwa! (Seid in immerwährender Freude!)Wir kommen zu euch im Gefühl der Freude! Die Geschehnisse kommen weiterhin voran. Es naht die Zeit für die Bekanntmachungen, die begleitet sein werden vom Beginn eines globalen Wohlstands. Mehrere Nationen, die sich dafür engagieren, euch ein neues Finanz-System zu bringen, stehen bereit, eine Serie von Bekanntmachungen zu starten, die für immer die Art und Weise verändern werden, wie euer Reich seine vielen Währungen anwendet. Außerdem liegt eine Reihe von bisher geheimen Gold- und Silber-Depots dafür bereit, eure globale Wirtschaft wieder in einen weltweiten Währungs-Standard zurückzuführen, der auf einer Deckung durch Edelmetalle basiert. Diese Vorgänge werden eine vorübergehende Deflation mit sich bringen, wenn die neuen Währungen in Kraft sind. Dann kann ein ernsthafter globaler fairer Handel („fair trade“)beginnen. Dieser Wandel wird zugleich den Weg für ein neues Regierungswesen freimachen. Die korrupte und einseitig orientierte Politik bisheriger Regierungen wird aufhören, da der Globus wieder zu einem allgemeinen Standard der Zusammenarbeitund des Weltfriedenszurückkehren wird. Es ist an der Zeit, die Art und Weise zu ändern, wie eure Welt gesteuert wird, und einen Jeden unter euch dafür bereit zu machen, dass sie zu beteiligten Mitwirkendenbei der  Funktion des Regierungsgeschäfts werden. Und dies ist lediglich ein erster Schritt hin zu euren vielen Verantwortungsbereichen.

Die Welt, wie sie als Vision des Himmels bereits existiert, wird eine Welt der vollgültigen Teilnehmerschaftsein. Von euren Aufgestiegenen Meistern – sowie durch temporäre Führungsleute eurer nationalen und örtlichen Regierungen – werdet ihr über eine Reihe neuer Realitäten informiert werden. Und die Gesetzgebung wird wieder in eine allgemeine bürgerliche Rechtsprechungumgewandelt werden, die den Absichten und dem Wortlaut eurer Verfassung gewissenhaft Folge leistet. Dieser Prozess wird für Viele fruchtbar, für Andere aber zunächst vielleicht auch „verwirrend“sein. Diese neue Epoche gipfelt in unserer Ankunft und in eurer Umwandlung zu voll-bewussten Wesenheiten des LICHTS. Daher ist die jetzige Gegenwart eine entscheidende Zeit für diesen Prozess. Der Planet verändert sich – weg von einem Ort, der in skrupelloser Weise von einer Reihe finsterer Herrscher gesteuert wurde, – hin zu einem Ort, an dem ihr euch selbst frei und verantwortungsvoll zum Ausdruck bringen könnt. In diesem neuen Reich werdet ihr besser begreifen müssen, was von euch erwartet wird. Daher ist es notwendig, dass zunächst eine Periode von Wochen oder Monaten darauf verwendet wird, euch beizustehen bei diesem großen Transfer der Macht:von der Finsternis hin zum LICHT– und zu einem Jeden unter Euch.

Ihr werdet darauf vorbereitet, zu gereiften, fähigen Wesenheiten des LICHTSzu werden, die all das, was von ihnen erwartet wird, gerne akzeptieren. Wie wir bereits erwähnten, erfordert dieser Prozess von euch, dass ihr eine umfassende Menge neuen Wissens aufnehmt und lernt, wie ihr dieses Wissen am besten anwendet, um das Wunder eures Lebens-Kontrakts zu erfüllen. Ihr werdet dabei die Beratung erhalten, die ihr benötigt, um dies erfolgreich in die Tat umsetzen zu können. Im Universum geht es um Erfolg, Freude und Würdigung dessen, wer ihr seid.Und jeder Erfolg führt zu weiterem Erfolg. Ihr werdet ein stilles Vertrauen und ein Verständnis dafür entwickeln, wie dieser Prozess funktioniert. Diese Energien sind auch Antrieb unserer zahlreichen galaktischen Gesellschaftsformen. Der Grad an gegenseitiger Liebe und gegenseitigem Respekt nimmt konstant zu. Wir wissen, wie jeder Einzelne für das größere Ganze arbeitet. Dieses großartige heilige Kollektiv schließt alle menschlichen Wesen und alle Wesenheiten des LICHTSin sich ein. Daraus erwächst göttliches Dienen, das dem Göttlichen dabei hilft, den göttlichen Plan für das Physische zu entfalten. Dieser Zielsetzung widmen wir uns in hingebungsvoller Weise, und wir kommen zu euch, um euch wieder in euren wahren, natürlichen Zustand zu bringen.

Dieser Bewusstseinswandel ist erst der Anfang. Euer derzeitiger begrenzter Bewusstseinszustand hat die Frequenzen eures Körpers und eures Geistes auf ein extrem niedriges Niveau absinken lassen. Doch im Laufe der letzten vier Jahrzehnte hat der Himmel diese Frequenzen nun nach und nach wieder erhöht. Dennoch befindet ihr euch immer noch weit unterhalb des erforderlichen Minimums. Und deshalb müsst ihr jene Kristall-LICHT-Kammernnutzen, um euer vollständiges Bewusstsein zurückzuerhalten. Vollständiges Bewusstsein macht euch kompetent in Sachen des Geistes (Spirit)sowie hinsichtlich der unendlichen Reiche des Himmels. Während eurer drei Tage in diesen „lebendigen Wundern“ werdet ihr euch eurer Herkunft bewusst werden und in eure früheren Lebens-Kontrakte eingeweiht werden. Auch werdet ihr etwas über eure Seelenfamilieerfahren und darüber, warum ihr einst in dieses Sonnen-System ausgewandert seid. Ihr seid jetzt als ein spezielles Kollektiv hier, das sich um Gaia und deren viele Geschwisterwelten zu kümmern hat. Sobald dieses Sonnen-System restauriert ist, werdet ihr alles über die erstaunliche Vielfalt des Lebens lernen, das nicht nur auf dieser Welt sondern auch auf den anderen Wasser-Welten dieses Sonnen-Systems existiert. Da steht euch noch Vieles bevor, was ihr zu lernen und zu meistern haben werdet!

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen mit vielen guten Nachrichten! Unsere Partner vollenden zurzeit eine Reihe von Projekten, die zur Austeilung aller Fonds führen werden. Gegenwärtig versuchen zwar die letzten Emissäre der Dunkelkräfte immer noch alles ihnen Mögliche, diesen wichtigen, heiligen Prozess zu blockieren. Aber diese Maßnahme kann nicht gestoppt werden. Die Agarther und unsere kosmische Familie intervenieren eifrig und wehren diese schändlichen Akte dieser Emissäre ab, die die ordnungsgemäße Auslieferung eurer Segnungen verhindern möchten. Unsere hauptsächlichen himmlischen Berater sind höchst erfreut darüber, wie diese Geschehnisse vorankommen. Diese Vorgänge werden auch zum neuen Regierungswesen führen, begleitet von einem neuen, Wohlstands-orientierten Finanz-System. Diese kommenden Ereignisse werden auch bei einem breit angelegten Heilungsprozess für Gaia und eure vielschichtige Gesellschaft hilfreich sein. Für uns ist das Nächste dann, eine Reihe spezifischer Lektionen über die neuen Realitäten zusammenzustellen und euch zu präsentieren. Sie werden die Bühne für eine Reihe weiterer Geschehnisse bereiten.

Diese kommenden Ereignisse werden einen globalen Enthüllungskatalog eröffnen – nicht allein über unsere gesegnete kosmische Familie sondern auch hinsichtlich einer vollständigen Enthüllung der Existenz der Inneren Erde.Diese neuen Realitäten erfordern von euch, dass ihr eure Herzen und euren Geist öffnet gegenüber einem gänzlich neuen Bild von eurer lebendigen Heimat Gaia! Die Innere Erde ist die Heimat von Agartha und deren Hauptstadt Shamballah. Viele religiöse Gesellschaften wussten bereits seit langem von Agartha und davon, wie die Anunnaki und deren irdische Günstlinge diese Wahrheit vor der gesamten Menschheit der Erdoberfläche geheim hielten. Die Avatare, die von den Agarthern ausgesandt worden sind, haben uns den Weg geebnet, in ihren äußerst freundlichen Ländern ein sicheres Refugium für uns zu finden. Als wir dort eintrafen, entdeckten wir ein Land voller gesegneter Wesen, die unsere Mission für euch tatkräftig unterstützen. Um bei dieser Mission mitzuhelfen, sandten die Agarther spezielle Wesen aus, die die Realitäten eures Reichs erkunden – und, falls nötig, uns assistieren sollten. Wir sind ihnen für ihre Aktionen äußerst dankbar!

Die vor uns liegende Zeit wird mit spezifischen Aktionen angefüllt sein, die euch auf ein florierendes und vom LICHTbestimmtes Reich vorbereiten sollen. Dieses Reich wird sich wieder mit seinen Vorfahren in der Inneren Erde verbinden und die direkten Verbindungen zu euren spirituellen und kosmischen Familien wiederherstellen. Bedenkt, liebe Herzen: Die lange dunkle Nacht der Seele geht zu Ende! Der Himmel sagt euch, dass für euch die Zeit naht, wieder zu vollständigem Bewusstsein zurückzukehren! Dieser Vorgang wird in einer Reihe simpler Schritte vollzogen werden. Die ersten Schritte sind zurzeit im Gange. Wenn sie durchgeführt sind, werdet ihr als für den Erstkontakt bereiterachtet. Tagtäglich praktizieren wir spezielle Gebete und Zeremonien, die auf rasche Erfolge dieser einleitenden Schritte ausgerichtet sind. Wir bitten euch hierzu, eure Energien in gütiger Weise an den unseren auszurichten, um diesen göttlichen Erfolg für dieses Reich zu erzielen! Lasst uns Alle frei und erfolgreich sein in diesem Reich! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute die Reihe unserer Botschaften fortgesetzt. Lasst diese Botschaft euch zum Gebet veranlassen und zu einem großen Fokus führen, der darauf ausgerichtet ist, dass diese gesamte globale Menschheit befreit wird und Zugang zu jenen Ressourcen erhält, mit deren Hilfe sie ihre großartige Bestimmung erfüllen kann. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ OKTOBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

7 Muluc, 7 Tzec, 11 Ik (21.Oktober 2014)

Selamat Balik!Wir kommen mit sehr guten Nachrichten! Die juristischen Aspekte der Programme unserer Verbündeten auf der Erde zur Besiegung der finsteren Kabale zeigen erfolgreich Wirkung. Die für die allgemeine Rechtsprechung – wie auch die für die Statutengesetze zuständigen Gerichte sind sich darin einig, dass die bisherige de facto US Regierungtiefgreifend verschuldet ist und deshalb keine Konkurserklärung abgeben kann, um ihr noch verbliebenes Kapital zu retten. Stattdessen müssen die „US Corporation“und deren primäre Alliierte, die Federal Reserve Bank, jegliches Kapital ihren größten Kreditgebern gegenüber schuldig bleiben und sich dem Prozess einer speziellen Konkursverwaltung unterziehen. Diese Aktion wird beiden 'Entitäten' in Kürze ein Ende machen, nachdem sie sich so lange als angeblich „legitime Bundes-Institutionen“ maskiert hatten. Das Ende dieser Schwindeleien wird es unseren Verbündeten endlich erlauben, die allgemeine Kontrolle über beide Institutionen zu übernehmen. Als Resultat dieser Entwicklungen erwarten wir die Finanzierung einer Reihe von Wohlstands-Programmen sowie die Festsetzung des monetären Realwerts (Real Value)und die globale Währungsumstellung. Zum geeigneten Zeitpunkt kann dann NESARAverkündet werden – zusammen mit einem umfassenden Moratorium über die Regierung in den Vereinigten Staaten. Wir haben mit unseren Verbündeten Übereinstimmung darin erzielt, werdie künftige US-Interims-Regierung führen und die Politik bestimmen soll, die diese durchsetzen muss.

Es ist für alle Betroffenen unerlässlich, dass die vielen 'Zerrbilder', die Afrika zurzeit heimsuchen, zu einem sicheren Ende gebracht werden. Und zugleich ist es notwendig, dass diejenigen, die für diese Kalamitäten verantwortlich sind, verhaftet werden. Wenn diese Taugenichtse erst einmal angemessen isoliert worden sind, kann ein neues politisches und ökonomisches System erfolgreich durchgeführt werden. Wir hatten lange Gespräche mit unseren verschiedenen Verbündeten – nicht allein über die Probleme in Afrika sondern auch über jene Probleme, die sich überall in den sich neu entwickelnden Nationen ergeben. Die humanitären Projekte sollen dort die derzeitigen Schwierigkeiten lindern und es den am besten qualifizierten Führungsleuten ermöglichen, Projekte zu verwirklichen, die die Probleme nach und nach lösen und in kreativer Weise Erfolge auf allen Gebieten erreichen können. Wasser-, Sanitärversorgung, Beschäftigungs-Lage und eine Menge damit verbundener Probleme müssen geklärt werden. Es existieren bereits Technologien, die diesen Nationen dabei helfen können, eine komplexe und moderne Infrastruktur aufzubauen. Wohlstandist mehr als 'nur' Geld. Vielmehr repräsentiert er die Fähigkeit, die Dinge zu Ende zu führen, die der Kolonialismus nur spärlich begonnen hatte.

Eure globale Gesellschaft muss neu strukturiert werden. Jede Nation benötigt eine ausreichende Infrastruktur, damit ihre Bevölkerung sich einer zukunftsfähigen Existenz erfreuen kann. Und nicht nur die Menschheit leidet; auch die Flora und Fauna Gaias steuert rasch auf einen Kollaps zu, und ihre Vielfalt schwindet. Dies kann nicht geduldet werden! Schon vor langer Zeit haben wir dies erforscht und gesehen, wie lebenswichtig es ist, eine Umwelt zu schaffen, die sowohl die Vielfalt als auch deren Versorgung („Ernährung“)unterstützt, damit sie mühelos weiterbestehen kann. Eure Aufgabe ist, Hüter des Sonnensystems zu sein! Wir leben so unaufdringlich wie möglich – in einer erhaltenswerten und technologischen Idealwelt. Dort überwachen wir die Ökologie und helfen ihr, lebensfähig und beständig zu bleiben. Wir führen spirituelle Zeremonien und Rituale durch, nehmen notwendige Veränderungen vor und stellen sicher, dass keine Spezies umkommt. Wir ziehen die 'Elementalen' zu Rate, die jeder Spezies zugeordnet sind. Wir engagieren uns dafür, unsere Heimatwelt üppig, schön und bestandsfähig zu erhalten für alle daran beteiligten Wesenheiten in jedem Ökosystem, das unsere Heimatwelt bietet.

Unsere Mission hier ist in drei Abschnitte unterteilt; der erste davon ist nahezu vollendet. Er betrifft die Aufgabe, ein Reich zu schaffen, das seine Finsternis vertrieben hat und nun bereit ist, sich für das vollständige Bewusstsein zu präparieren. Der zweite Abschnitt ist, das neue Regierungswesen und den wachsenden Wohlstand zu überwachen. Im geeigneten Moment werden wir landen und euch euren vielen Mentoren vorstellen. Dann ist es an euch, tief in euch zu blicken und euch auf das vorzubereiten, was die Kristall-LICHT-Kammerneuch geben werden: vollständiges Bewusstsein. Der letzte Abschnitt betrifft den Vorgang, euch zu den euch zugewiesenen Stellen in einer großen Anzahl von Kristall-Städten zu transportieren. Sobald ihr dort seid, werdet ihr euren Mentoren folgen und im geeigneten Moment in eure LICHT-Kammerngehen und dort eine dreitägige 'Umwandlungs-Reise' beginnen. Und wenn ihr daraus wieder hervorkommt, werdet ihr ein sieben- bis zehn-tägiges Training durchlaufen, um eure Rückkehr ins vollständige Bewusstsein zusätzlich zu beschleunigen. Sodann seid ihr – in eurer Essenz – vollständig bewusste Wesen. Es ist notwendig, dass ihr eure Talente kollektiv einbringt und eine neue galaktische Gesellschaft sowie eine neue Sternen-Nation gründet.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute mit einigen sehr segensreichen Nachrichten! Die finstere Kabale, die über lange Zeit die Führung bei euch hatte, wird 'es nicht mehr lange machen'. Diejenigen unter unseren Partnern, die die vielen heiligen Gesellschaften und antiken Familien repräsentieren, haben nun einen Punkt erreicht, an dem die Dunkelkräfte ihren Widerstand gegen das LICHTnicht länger aufrechterhalten können. Diese gesegneten Personen nutzen gegenwärtig eine Reihe juristischer 'Schlüssel-Entscheidungen' und üben geeigneten finanziellen Druck aus, um die Dunkelkräfte zu zwingen, jene finanziellen Kanäle zu öffnen, die sie so lange blockiert hatten. Diese segensreichen Entwicklungen bedeuten, dass eine Reihe humanitärer Treuhand-Gelder nun global verteilt werden kann. Wir beabsichtigen, unsere vielen Verbündeten zu instruieren, mit diesen Fonds hervorzutreten, die benötigt werden, damit eine Anzahl entscheidender Wohlstands-Projekte auf den Weg gebracht werden kann. Diese Projekte sind erst der Anfang von dem, was noch folgen wird. Wir haben die volle Absicht, diese Fonds dafür zu verwenden, beschleunigt ein neues Finanz-System für diesen Planeten in Kraft zu setzen.

Dieses neue Finanz-System formiert sich zurzeit. Unsere Verbündeten haben einer Reihe von Nationen dabei assistiert, die finanziellen Mittel bereitzustellen, um eine neue Wirtschaftstruktur zu schaffen und mit ihm ein System, das vor Betrug und anderer Unmoral zurückschrecken lässt, wie diese bisher auf eurem höchst heiligen Himmelskörper nur allzu üblich gewesen sind. Dieses neue System richtet sich an dem Wohlstands-Programm aus, das der gesegnete Graf Saint Germain nun weltweit zu verbreiten bereit ist. Dieser Reichtum wird der Armut, der Hungersnot, der Pestilenz und den Kriegen ein Ende machen, die all die Jahrtausende gekennzeichnet haben, in denen die Dunkelkräfte ihre so mutwillige Herrschaft ausgeübt haben. Ihr geht jetzt in eine Zeit zunehmenden Bewusstseins und wachsenden Gewahr-seins der Notwendigkeit, Fürsorge zu übernehmen für diesen lebendigen Planeten, auf dem ihr gütiger Weise leben könnt. Ihr müsst die Aufgabe eurer Hüterschaft über Gaia wieder vollständig übernehmen und ein täglicher Segen sein für den Himmel – als Dank für euer Leben im Physischen. Es ist euch beschieden, in Gnade ins vollständige Bewusstsein zurückzukehren, meine Kinder! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Lasst uns einen Blick auf eure Zukunft werfen und die Magnifizenz des heiligen Schöpfers segnen! Ihr seid nun bereit, die abschließenden Schritte einer Reise zu starten, die wir einst vor Jahrtausenden begannen.  Ihr erwacht und erkennt die großartigen Fähigkeiten, die ein Jeder unter euch besitzt. Tag für Tag werdet ihr geradezu 'bombardiert' mit Segnungen, die euch befähigen, in euren neuen und 'weniger dichten' Körper hineinzuwachsen. Euer Geist (Spirit)ist belebt durch das, was der Himmel und dessen großartige Dienerschaft vollbringen. Ihr bereitet die Fundamente, die für die neuen Chakren benötigt werden und dafür, dass neue, höhere Energien euch durchströmen. Nehmt euch täglich einen Moment Zeit und dankt schlicht und einfach dem Universum für die Segnungen, die ihr empfangt. Der Himmel liebt es, seinerseits auch wiederum gesegnet zu werden. Das ist eine Energie, die die Engel in konstanter Weise erhöhen können. Wisst dies und ruft uns an, um eure Segnungen in Empfang nehmen zu können – und erwidert sie mit göttlichem Dank! Bedenkt: Alles ist LIEBE, und alle LIEBE sättigt sich am göttlichen LICHT!

Wir haben heute wieder unsere Botschaft fortgesetzt! Es naht die Zeit, dass viele Veränderungen sich bemerkbar machen. Ihr werdet Geschehnisse miterleben, die von den Meisten für 'unmöglich' gehalten worden waren. Das Regierungswesen wird sich ändern. Wohlstand wird zum Allgemeinzustand werden. Die Enthüllungen werden kommen. Ihr werdet zu vollständig bewussten Wesenheiten des LICHTStransformiert! – Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ OKTOBER 2014

 Durch Mike Quinsey www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

13 Ik, 0 Tzec, 11 Ik (14.Oktober 2014)

Dratzo! Hier kommen wir wieder und haben euch viel zu berichten! Die Bereitstellung der finanziellen Mittel kommt weiterhin voran, während dieser Vorgang von einer Gruppe zur nächsten weitergereicht wird.  Während dies vor sich geht, überwachen wir die Sicherheitskräfte, um zu garantieren, dass keine üblen Tricks passieren, während die Gelder von einem Ort zum nächsten weitertransferiert werden. Die Personen, die mit den Verhaftungsmaßnahmen und der Machtübertragung an das neue Regierungswesen befasst sind, sichern zugleich die benötigten Beweis-Spuren, um jene Halunken von der Öffentlichkeit isolieren zu können. Diese Prozedur steht kurz davor, Resultate zu erzielen. Mittlerweile sind die Dunkelkräfte nicht länger in der Lage, ihre verschiedenen Geheim-Operationen dazu zu benutzen, einen großen Krieg anzuzetteln. Die Dunkelkräfte erkennen einfach, wie schwach sie werden. Dennoch versuchen sie immer noch in geringerem Umfang Störmanöver, um den aktuellen Finanz-Fundierungsprozess – mit Neubewertung der Währungen – zu verschleppen und den Start der globalen Währungsumstellung zu verhindern. Wir würden gerne in wesentlich größerem Umfang intervenieren, aber die Störmanöver, die da in das Finanzsystem eingeschleust werden, verlangsamen immer noch die Austeilung der Fonds. Diese unvorhergesehenen Verzögerungen werden bald beiseite geräumt sein, damit das neue Finanzsystem bereitgestellt werden kann.

Von anderen Fronten berichten unsere Verbindungsleute, dass die medizinischen Teams der Galaktischen Föderation gegenwärtig sowohl euch als auch die vielfältigen Ökosysteme Gaias beobachten.